Page 1

GUT

ESSEN

Restaurants und Weinstuben. In der S端dpfalz.

Unser kulinarischer Wegweiser f端hrt Sie zu ausgezeichneten Adressen. Und macht Sie bekannt mit einer geschmackvollen Genuss-Region im S端den.

2013/ 2014

Zum Wohl. Die Pfalz.


Willkommen im Feinschmeckerland S I E

W E R D E N

S C H O N

E R W A R T E T

ier in der Südpfalz sind wir in einer besonders glücklichen Lage. Auf der einen Seite umfließt uns Deutschlands mächtiger Strom, der Rhein, auf der anderen Seite schützt uns eines der größten ursprünglichen Waldgebiete, der Pfälzerwald. Dazwischen locken fruchtbare Landschaften und ausgezeichnete Weinlagen. Über allem lacht ein bei uns gern und oft gesehener Gast: die Sonne. Sie ist die treibende Kraft für die feinmundigen Weine, die unsere Winzer mit sachkundiger Hand ausbauen und unsere Wirte ausschenken. Sie sorgt für all die üppigen Zutaten, die unsere Köche zu genussvollen Tafelfreuden anregen. Kein Wunder, dass es sich bei uns gut einkehren lässt. Brutzelt es doch in den Töpfen ohne Unterlass, lacht es aus den Tellern, strahlt es in den Gläsern. Das fröhliche Lachen steckt an. Und findet sich nicht nur an einem der vielen heiteren Tische, die bei uns im Freien stehen. Auch in den geselligen Runden der Gaststuben und bei den freundlichen Gastgebern werden Sie ihm begegnen. Wir sind sicher, unter der großen Zahl an guten Adressen in unserem Wegweiser ist für jeden etwas dabei, was sein Herz begehrt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Reinschmecken.

H

Südliche Weinstrasse

3


Amuse Bouche Ein Vorgeschmack I N H A LT S V E R Z E I C H N I S

Essay: So schmeckt die Südpfalz.

6

Aus der Region – Direkt auf den Tisch.

10

Aktion: Das Kulinarische Jahr.

12

Michaela und Christian Wiss: Mühle im Wein. 16 Maik und Timo Küspert: Mühle am Rhein.

18

Ausgezeichnet! Die Sterne der Südpfalz.

20

Die guten Adressen bei uns.

23

Der Weg zu weiteren Informationen: Südliche Weinstrasse e.V. An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau Telefon 0 63 41/940-407, Fax /940-502, info@suedlicheweinstrasse.de www.suedlicheweinstrasse.de Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. Luitpoldplatz 1, 76726 Germersheim, Telefon 0 72 74/53-300, Fax 0 72 74/53 -15219 info@suedpfalz-tourismus.de, www.suedpfalz-tourismus.de

5


So schmeckt die Südpfalz E I N

E S S AY

ier ist man gern zu Gast. Das liegt an dieser Region, in der eine bemerkenswert eigenständige und reichhaltige Küche zuhause ist. Und das liegt an den Menschen hier, deren Liebe zum guten Essen und Trinken sprichwörtlich ist. Keinem, der hier anreist, bleibt das verborgen. Und alle nehmen gerne Anteil an dem Vergnügen. Dabei ist es gleich, ob man an einem derben Tisch oder einer feinen Tafel Platz nimmt. Ob dampfende Flääschknepp mit Meerrettich vor einem stehn, zusammen mit einem knackigen, trockenen Riesling oder ob gefüllte Wachteln mit Kastanienhonig und Rosmarin serviert werden, zusammen mit einem leicht restsüßen, edlen Gewürztraminer. Der Pfälzer macht da keinen Unterschied. Er schätzt beides gleich hoch. Vorausgesetzt es ist gut. „Von nix kummt nix“, alles hat seine natürlichen Ursachen! Und in der Tat, die hiesigen Kochkünste lassen sich leicht erklären. Denn dieses gesegnete Land ist ein einziger, bestens sortierter Feinkostladen. Wo man steht, wohin man schaut, wächst und gedeiht alles in verschwenderischer Fülle. Und sogar die Luft ist voller Düfte und exotischer Aromen. Schlaraffenland? Jedenfalls ein Paradies für Genießer. Insbesondere für jene, die sehen wollen, wo und wie heranwächst, was ihnen auf dem Teller wieder

H

6


begegnet. Wir hier in der Südpfalz sind, was die Küche (und andere Genüsse) betrifft, fürwahr in einer besonders glücklichen Lage. Da ist zunächst das Klima, mild, sonnig und warm wie nirgendwo sonst im Land. Da sind die verschiedenen, überaus fruchtbaren Böden. Von den buckligen Weinbergen bis hinab zum Ufer des Rheins kommt alles vor, was man sich wünschen kann. Mitten im Winter ernten unsere Landwirte bereits jenen kleinen, knackigen Feldsalat von den gepflegten Feldern, der bei Gesundheitsbewussten wie Genießern zu den geschätzten Köstlichkeiten gehört. Wer uns im Frühjahr besucht, dem wird nicht nur der erntefrische Pfälzer Spargel mit den ersten Kartoffeln aufgetischt, zum Nachtisch darf er sich bereits an den hiesigen Erdbeeren gütlich tun. Wem Exoten wie Feigen, Kiwis und Zitronen bisher eher spanisch vorkamen, wird sie hier wachsen sehen. Schaut man in die Kräutergärten der Häuser und vieler Restaurants, kann man sich den Duft in der Luft und den aus den Töpfen leicht erklären. Üppig wachsen da die hiesigen Klassiker wie Kerbel, Majoran, Minze, Weinrauke, Dill, Borretsch etc. Daneben aber schießen die südlichen Aromaten ins Kraut. Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Salbei zum Beispiel. Sie geben der Pfälzer Küche eine südliche Note. o aber kommt das Fleisch her und die Worscht, ohne die wir Pfälzer uns ein richtiges Essen ungern vorstellen mögen. In den saftigen Tälern und auf den aromatischen Waldwiesen stehen Herden von Rindern gut im Futter, darunter die cremeweißen Charolais und die schwarzzottigen Highlander. Schafherden und Ziegen durchstreifen die

W

„Dieses gesegnete Land ist ein einziger, bestens sortierter Feinkostladen.“

7


Weiden, Schweine grunzen in den Ställen. Dazu kommt züchtiges Federvieh aller Art. Und der fangfrische Fisch aus den Waldweihern oder den Seen des Rheintals. Sie alle kommen natürlich auch auf den Tellern vor. Zum Zahm gesellt sich das Wild. Allen voran erfreut sich das wilde Schwein, das hier rudelweise die Maronenwälder durchstreift, großer Beliebtheit. Auch bei den Feinessern, denen es in Rotwein eingelegt und in Rotwein gegart am liebsten ist. Dazu gibt es was wohl? Rotkohl und kräftigen, tanninhaltigen Rotwein! Das Schwarz- wird vom Rotwild gefolgt, von Reh und Hirsch. Da wollen natürlich auch Hase und Kaninchen nicht abseits stehen. Auch die wilden Geflügel wie Fasan, Wachtel und Rebhühner Küche. ur besonderen Lage der Südpfalz gehört auch die unmittelbare Nachbarschaft zum Elsass. Mit der wechselvollen Geschichte wechselten auch die Küchenkünste und ein gutes Stück Lebensart herüber und hinüber. Die Lust auf hausgemachte Schweinereien wie Blut- und Leberwürste, Schwartenmagen, Kesselfleisch und den köstlichen Baeckeoffe-Eintopf verbindet uns ebenso wie das köstliche Weinkraut, die geschätzten Gemüseeintöpfe und cremigen Suppen sowie die geliebten Flammkuchen und zimtduftende Rahmkuchen. Unter den Spezialitäten unseres Landstrichs haben es einige zu Weltruhm gebracht. Der Saumagen zum Beispiel. Das hätte er gewiss nie, wenn sich hinter dem groben Wort und der rustikalen Form nicht außerordentliche Qualitäten verbergen würden. chon die bürgerlichste Variante ist eine fein gewo-

Z

„Alles, was hier so trefflich gedeiht, kommt am Ende auch auf den Tellern vor.“

8


gene Mischung aus frischem Schlachtfleisch, Bratwurstfülle, Eiern, Zwiebeln, Petersilie und guter Pfälzer Kartoffel. Kräftig gewürzt mit Knoblauch, Pfeffer, Muskat und reichlich Majoran. Man begegnet ihm aber auch in den allerersten Häusern, variiert und verfeinert etwa mit Maronen oder schwarzen Trüffeln. Gleich wie, man sollte sich diesen Genuss nicht entgehen lassen. Aber was wäre die südliche Pfalz ohne den Wein. Er prägt das Bild der Landschaft. Aber auch unsere Nasen, Zungen und Gaumen. Denn seine Sortenvielfalt, seine fein differenzierten Duft- und Geschmacksaromen lehren uns das Riechen und das Schmecken. Er beflügelt unsere Sinne und treibt uns an, das Gute zu verfeinern und das Mäßige zu missbilligen. Kaum etwas verlässt bei uns den Topf oder die Pfanne, ohne dass man einen kräftigen Schuss Roten oder Weißen darangegeben hätte. Und kaum ein Bissen wandert in den Mund, ohne dass ihn der jeweils passende Tropfen begleiten würde. Wer die Südpfalz und ihren Reichtum kennenlernen will, der gehe auf Entdeckungsreise. Durch die unzähligen kleinen Weinstuben, durch die vielen Restaurants und in die mit Sternen und Mützen ausgezeichneten Tempel der Gourmets. Er versäume auch nicht in die Keller der Winzer zu steigen oder das üppige Angebot der Obst- und Gemüsebauern zu würdigen. Viele unserer Besucher werden angezogen von der malerischen, südlichen Landschaft und vom rauen Charme der Bewohner. Die heiße Liebe jedoch, sie geht nicht selten durch den Magen.

S

9


Bio-Josefshof in Vรถlkersweiler


Aus der Region ie Natur meint es gut mit uns in der Südpfalz. Hier wächst und gedeiht, was auf Tisch und Tafel kommt. Von den Wiesen und Weiden der Region, aus den Obst- und Gemüsegärten stammt, was von vielen Familienbetrieben angebaut und aufgezogen wird. So sorgen die regionalen Erzeuger nicht zuletzt dafür, dass unsere gewachsene Kulturlandschaft erhalten bleibt. Gemeinsame Aktionen unserer Landwirte und unserer Gastwirte machen Appetit: auf kulinarische Genüsse, die frisch zubereitet nicht nur köstlich schmecken, sondern auch hier in der Region zu Hause sind.

D

Direkt auf den Tisch hne Umwege landen die Zutaten erntefrisch in Topf und Pfanne. Unsere Küchenchefs haben’s nicht weit zu den regionalen Erzeugern. Der direkte Weg hat aber noch weitere Vorteile: Unsere Gäste kommen in den Genuss einer für die Region typischen Küche, die sich die Vielfalt und die Schätze der vier Jahreszeiten zu Nutze machen kann. Vor allem aber können wir unseren Gästen genau erzählen, woher unsere Zutaten kommen und uns für ihre Qualität verbürgen.

O

Wo es die guten Sachen gibt, sagen Ihnen die Broschüren „Frisch aus der Südpfalz“ vom Landkreis Germersheim und „Zum Feinkostladen der Natur“ des Bad Bergzaberner Landes.


Aktion Kulinarisches Jahr in der Südpfalz

ach den Wintertagen freuen wir uns auf die frische Frühlingsküche: knackige Salate, zarter Löwenzahn, Frühlingszwiebeln, die ersten duftenden Erdbeeren, junger Rhabarber. Spätestens Anfang Mai kommt dann der Spargel in köstlichen Variationen erntefrisch auf den Tisch.

N

Köstlicher Frühling 1. MÄRZ BIS 24. JUNI

Neugierig auf den neuen Jahrgang? Die jungen, weiß gekelterten Rotweine (Blanc de Noir) passen in die Frühlingsluft. Ebenso die trockenen Muskateller und Silvaner.

12


Das gute Essen hat bei uns immer Saison. Unsere Gastronomen beweisen es Ihnen gern und locken zu den vier Jahreszeiten mit ganz besonderen Gerichten und Menükreationen ...

ie Jahresmitte mit ihren herrlichen Sommertagen und wunderbar langen Abenden erfreut uns mit Gerichten frisch vom Grill, mit südlichem Gemüse und Salaten in allen köstlichen Variationen, mit Desserts aus frischen Beeren, Melonen, Feigen und himmlischen Eiskreationen.

D

Lukullischer Sommer 1. JULI BIS 31. AUGUST

Die Sonne draußen und die Sommerküche verlangen nach frischen, kühlen Weinen. Die fruchtigen Rosés, die lebendigen Rieslinge und Weißen Burgunder schmecken nach mehr.

13


... Welche Restaurants, Gastwirtschaften und Weinstuben an unserer Aktion teilnehmen, erfahren Sie bei der Tourismus-Zentrale in Landau oder im Internet: www.suedlicheweinstrasse.de.

icht nur die Weinlese ist reichlich: Obst, Esskastanien, Walnüsse von den Bäumen, Pilze und Wild aus dem Wald, Gemüse in großer Vielfalt aus dem Garten und die guten Kartoffeln vom Feld. Klar, dass unsere Köche sich davon zu wahren Gaumenfreuden inspirieren lassen.

N

Kulinarischer Herbst 1. SEPTEMBER BIS 15. NOVEMBER

Der noch brausende Neue Wein passt den deftigeren Pfälzer Spezialitäten wie angegossen. Zeit ist auch für gehaltvolle Graue Burgunder und leichtere Rotweine des Vorjahrs.

14


enn es draußen frostig wird, ist es höchste Zeit für die herrlich wärmenden Winterköstlichkeiten. Festliche Gänsebraten, üppige Wildgerichte, süße Zimtäpfel locken uns in die gemütlichen Gaststuben, dazu Desserts aus Mandeln, Walnüssen und den ersten reifen Kiwis.

W

Genüsslicher Winter 15. NOVEMBER BIS 15. JANUAR

Die kraftvollen Rotweine haben jetzt ihre Saison. Aber auch weiße Spät- und Auslesen finden ihren Speise-Partner. Ebenso die würzigen Weine der Muskattrauben.

15


[

Die Mühle im Wein

[

Was ist nur dran, an den Mühlen, dass uns das Wort allein schon den Kopf bewegt. Ein Stück Vergangenheit taucht da auf, wir sehen sie einsam im romantischen Talgrund liegen, Rauch kräuselt aus dem Schornstein, im Mühlenweiher plantschen die Kleinen, ein Esel schreit. Und weit und breit nur sie, die Mühle. Stimmt. Genau so ist sie, die Burrweiler Mühle.

D

as Bild stimmt. Mitten zwischen Weinbergen, zwischen den Weinörtchen Burrweiler und Weyher, nahe am Saum des Pfälzerwaldes, im Tal des Modenbaches. Ein Traum und doch wahr, seit 1686. Ganz gleich, woher man kommt, nur kleinste Nebenstraßen führen hierher. Doch die Reise lohnt sich. Geduckt, wie eingewachsen in den Talgrund, liegt das Anwesen, nach außen scheinbar unverändert im überkommenen Zustand. Wer auf dem buckligen Pflaster in den Hof tritt und sich ins Gasthaus zur Rechten wendet, wird jedoch von einer Gastronomie auf der Höhe der Heutzeit empfangen. Fein gerichtet ist das Erdgeschoß mit einem neuen Kamin in der Mitte, oben unter der imposanten Holzarchitektur des Dachstuhls nehmen einen warme Töne in Empfang. Wer sich nach links wendet, kommt über eine Brücke auf eine baumbewachsene Insel, mitten im Mühlenteich. Wer sich 16


hier in der Vergangenheit wähnt, fühlt richtig. Vom Beginn an ist das Haus immer noch im Besitz der gleichen Familie Wiss (wie weiß), so wie es bei den Müllersleuten üblich ist. Doch wird seit den 60er Jahren kein Mehl mehr gemahlen. Seither wird in der Mühle Weinbau betrieben. Und, da die Famile immer schon die Erlaubnis hatte Vorbeiziehende zu bewirten, tut sie das jetzt in der Hauptsache. Die legendären Dampfknepp mit Weinsoße, deretwegen man zur Mühle zog, sind immer noch so gut wie in den 70ern, inzwischen aber hat sich der Speisezettel wie auch die Zahl der Sitzplätze beträchtlich erweitert. Geblieben ist gottlob der Charme der ländlichen Tradition, doch können bis unters Dach und auf den Freisitzen am Mühlenweiher inzwischen bis gegen dreihundert Gäste bedient werden. Das klappt natürlich nicht mehr vom mütterlichen Herd aus: Die Küche ist perfekt geleitet und organisiert, das Personal bestens eingewiesen. Und was auf den Tisch kommt, hat Qualität. Und es zeigt eindrucksvoll, auf welche Höhe tradierte Gerichte gekocht werden können. Selbstverständlich kommt ein Gutteil der Zutaten von den Erzeugern der Region. Was natürlich auch für die Weine gilt. Auf der Karte liest man sich durch das Angebot des Hauses, aber auch durch die Winzerschaft der Nachbargemeinden. Und man weiß, es wird am Guten nicht fehlen. Das darf nicht anders sein, denn die Erwartung der Kundschaft und der Ehrgeiz und das Selbstbewusstsein der Wirtsleute Michaela und Christian Wiss, zwei gestandene Hotelfachleute, lassen gar nichts anderes zu. 17


[

Die Mühle am Rhein

[

Dieses Land hat viel fruchtbaren Boden, um sehr viel Getreide wachsen zu lassen. Und viele Bäche, die aus dem Pfälzerwald kommend, gemächlich dem Rhein zustreben. Wie an Perlenschnüren pflanzten sich an ihren Ufern kleine, wassergetriebene Mühlen. In der Nähe des Rheins wuchs eine davon zu einem beeindruckenden Anwesen heran: die Zeiskamer Mühle.

W

er von Zeiskam nach Bellheim fährt, muss aufpassen. Denn unvermittelt geht eine kleine Straße ab, die irgendwann vor einem beeindruckenden Hoftor endet. Rundum breitet sich ein hinreißend schönes, naturbelassenes Wiesenund Waldgebiet aus. Auffällig ist die angenehme Stille, bis lautes Klappern die Andacht stört. Der Blick geht nach oben zum Horst der Störche, ganz nahe am Haus. Doch zurück mit dem Blick, zum Hoftor. Zeiskamer Mühle ist darauf gemeißelt. Darüber, klein: Hotel-Restaurant. Man vermutet, dass die Mühle im 13. Jahrhundert dem Johanniterorden gehörte. Ganz sicher weiß man, dass die Müllerfamilie Küspert sie 1908 erwarb, um sie bis 1968 zu betreiben. Erst in den 70ern baute man einen der Flügel zum „Schützenhof“, einer kleinen Wandereinkehr, um, womit die lange Müllergeschichte zu Ende ging und eine span18


nende Gastronomiegeschichte ihren Anfang nahm. Zunächst wurde ein Gebäudetrakt zum Hotel mit 30 Betten umfunktioniert und zuletzt kamen Maik und Timo Küspert und nahmen sich der Sache an. Mit sehr viel jugendlichem Schwung, aber mit gelehrtem Augenmaß. Denn beide haben zwar jede Menge Wirtsblut, beide sind aber auch Betriebswirte. Während Maik sich um die wachsende Gästeschar und die reibungslose Organisation des Ladens kümmert, ist Koch Timo mit gleicher Leidenschaft Chef in der neuen Küche. Auf sehr angenehme Weise verschmilzt unter seiner Leitung die bodenständige Küche mit der hohen Kunst der internationalen, werden auf gleich hohem Niveau Frikadellen oder Hummer bereitet. Die Zutaten kommen zum großen Teil aus der unmittelbaren Umgebung, dem großen Obst- und Gemüsegarten der Pfalz. Was natürlich auch für die Weinkarte gilt: das Beste findet sich hier, Weinstraße hoch und runter. So verträumt und wohltuend das Umfeld, dieses Hotelrestaurant ist ganz entschieden in der Heutzeit angekommen. Gerade werden im Haupthaus die Zimmer auf höchstes Niveau gebracht. Rund 60 Gäste können im modernen Restaurant bestens bedient werden. Etwa gleich viele in der hinreißend gerichteten Mühlenstube. Das gemütliche „gute, alte Stück“ ist komplett verkleidet mit dem honigfarbenen Holz der ehemaligen Mühle. Zur Wiesen- und Weidelandschaft hin kommt die große Terrasse dazu. Wer die große, verzweigte Gebäudeanlage umwandert, staunt über den Stil und die Eleganz, mit der auf dem Lande Gastkultur gepflegt wird. 19


Die Sterne Die kulinarische Qualität eines Landstrichs lässt sich nicht an Sternen messen. Die misst sich an dem allgegenwärtigen Wuchs guter Nahrungsmittel, an dem Stellenwert, den man dem Essen einräumt, an dem Genussfaktor ländlicher Spezialitäten, die er hervorgebracht

Steverdings Isenhof in Knittelsheim Eine herausragende Küche und sonst gar nichts Peter Steverding ist der Herr im eigenen Haus. Und sein erster Knecht. Denn er betreibt seine Feinmanufaktur zusammen mit nur einem Gehilfen in der Küche und mit seiner Frau im Service. Mehr ist nicht, aus, Ende. Und mehr geht auch nicht in diesem kleinen, uralten Fachwerkhaus in der Dorfstraße. Nicht groß ist auch die Zahl der Tage, an denen man sich des Abends einnisten kann im Holzgebälk des Wirtsraumes. Mi, Do, Fr und Sa und einmal im Monat auch So. Welcher So? Das erfährt man per Anruf oder übers Internet. Mit dieser seiner Miniaturmannschaft macht er buchstäblich alles selbst. Das gibt ihm viel Freiraum für Kreativität. Nichts, was aus der im Monatsrhythmus wechselnden Karte auf den Tisch kommt, gleicht dem Vorangegangenen. Alles ist inspirierend neu und alles ist hinreißend gut. Und alles hat seine ausgewiesene Herkunft: Denn höchste Qualität und Frische sind entscheidend für diesen quirligen Kopf. 20


der Südpfalz. hat. Und an der Begeisterung, mit der man Essen zu sich nimmt. Dafür, so denken wir, gebührt den Südpfälzern unbedingt eine Auszeichnung. Dass hier gleich drei Köche mit Michelinsternen ausgezeichnet sind, sagt nicht alles, doch ergänzt es wunderbar das appetitliche Bild. Hotel Restaurant Zur Krone in Herxheim-Hayna Ein wunderbares Landhotel mit hervorragendem Küchenadel Karl-Emil Kuntz ist der Dauerläufer unter den Sterneköchen. Vor Tau und Tag schon sprintet er durch die Auen und Felder seines kleinen Dorfes. Das hält ihn nicht nur bewundernswert fit, das inspiriert ihn auch für seine Arbeit. Beides braucht er für die vergleichsweise große Küche und für den Ehrgeiz, mit dem er seiner Profession nachgeht. Das Haus ist schon lange im Besitz seiner Familie und auch er werkelt seit vielen Jahren zum höchsten Genuss der Freunde seiner Küche. Hier waren sie alle schon: Jacques Chirac, George W. Bush, die Kanzler Kohl und Schröder, Kurt Beck ... Kuntz ist ein bekennender Südpfälzer, was nicht verborgen bleibt in seinen Kreationen, die der Virtuose mit höchster Qualität und großer kreativer Varianz zubereitet. Über die Zeit hat er in der Region ein Netzwerk von Zulieferern gesponnen. Natürlich sind darunter auch die exzellenten Weine seiner vielen Winzerfreunde im Lande.

Gourmetrestaurant Walram im Schlosshotel in Bad Bergzabern Ein hochrangiges Hotel mit exquisiter Küche Vjekoslav Pavic ist noch nicht so lange angekommen an der Südlichen Weinstrasse und schon macht er von sich Reden. Sein Arbeitsplatz ist die moderne Küche im ganz neu und vorbildlich gerichteten Schlosshotel Bergzaberner Hof. Sein Weg hierher ist mit besten Adressen gepflastert: Schloss Lehen, Parkhotel in Bremen, Jörg Müller im Westerland und endlich der Deidesheimer Hof. Entsprechend hoch ist die Freude hier über einen, der „puristisch“ kocht, sich dabei aber auf die klassische Haute Cuisine bezieht. Das heißt für ihn, „den Geschmack in seiner ganzen Fülle bewahren und ganz unverfälscht auf den Teller bringen“. Wie schön, dass er sich dabei im hervorragenden Zutatenladen der Region bedienen kann. Bei allem, was auf die wunderbare Tafel kommt, genießt man, dass der anspruchsvolle Stilist sich ganz und gar auf seine Küche konzentriert. Denn in seinem Rücken weiß er die qualitätsversessene Geschäftsführerin Marion Merk.

21


Die guten Adressen:

Genug der Worte übers gute Essen. Jetzt spätestens wollen Sie wissen wo. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie eine große Auswahl an kulinarischen Einkehrmöglichkeiten nach Orten sortiert. Wir verraten Ihnen nicht nur ➣ Namen und Adressen, sondern auch Öffnungszeiten und Besonderheiten wie zum Beispiel Plätze im Freien und spezielle Menüangebote. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, Plätze zu bekommen, sollten Sie reservieren. Die dazu nötigen ➣ Kommunikationswege finden Sie ebenfalls angegeben. Bleibt uns, Ihnen viel Spaß zu wünschen und Guten Appetit!

23


​A lbersweiler, Altdorf, Annweiler am Trifels

R

Z u r Wa p p e ns c hmi ede

Walter Bohrer, Hauptstr. 4, 76857 Albersweiler, Tel. 06345-3514, Fax 06345-918907, www.zurwappenschmie.de Direkt an der Queich und bereits in vierter Generation begrüßt Sie Familie Bohrer im Restaurant „Zur Wapppenschmiede“ mit Pfälzer Spezialitäten, saisonalen Speisen (Spargel, heimisches Wild, Waldforellen, Flammkuchen), Fassbier und regionalen Weinen. Gruppen Willkommen, Schlachtfest, Sonntagsmenü

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $ Öffnungszeiten: Küche:

​ ​ Mittag- & Abendtisch

Ruhetage:

Mo+Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Hausmacher Wurst - Schlachtfest - Gruppen willkommen - saisonale Speisen

70 40

GS A n n a hof Annahof, Schloßstraße 36, 76857 Albersweiler, Tel. 06345-949450, Fax 06345949450, annahofhotelrestaurant@gmx.de, www.Annahof-Hotel-Restaurant.de

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ /§ > Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Mi,Fr-So ab 11 Uhr ​ 12 - 20 / 21 Uhr bei Gelegenheit auch länger

Ruhetage:

Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40/8 50

Aktuelles finden Sie immer auf der Homepage

GS G a s t haus Z um L ö wen Ulrike u. Franz Steinberger, Haupstraße 66, 67482 Altdorf, Tel. 06327-5249, Fax 06327-960264, steinberger-altdorf@t-online.de, www.zum-loewen-altdorf.de

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ !§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Di,Do-So 11-14.30, 17-24 Uhr ​ 11 - 14 Uhr und 17 - 21 Uhr

Ruhetage:

Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Regionale und saisonale Küche, Tagesessen Mo, Di, Do, Fr 7,20 € (solange Vorrat reicht)

R

40/40 35

R e s taura nt W e instu be Zu r alt en Gerberei

Sabine Böhly, Am Prangertshof 11, 76855 Annweiler am Trifels, Tel. 06346-3566, Fax 06346-929192, info@gerberei.de, www.gerberei.de Besuchen Sie unser urgemütliches Lokal direkt am Queichbach. Wir bieten Ihnen feine Speisen, Pfälzer Spezialitäten, Vegetarisches und ausgewählte Weine aus der Pfalz. Spezialität: Flammkuchen.

p§ § z§ )§ i§ !§ $§ R Öffnungszeiten: Küche:

Di-So 17.30-23 Uhr So 11.30-14.30 Uhr ​

24

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60 40


​A nnweiler am Trifels

C

E i s ca f e C he l ini

Gebrüder Chelini, Hauptstraße 59, Am Rathausplatz, 76855 Annweiler am Trifels, Tel. 06346-8529

z§ § h Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 10-23 Uhr ​ ​

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

65 100

C

Caf e -Kond itor e i Esch er

Brigitte Escher, Hauptstraße 57, 76855 Annweiler am Trifels, Tel. 06346-8343, Fax 06346-928313, cafe-escher@t-online.de, www.cafe-escher.de Unser Tagescafe bietet 40 Plätze auf unserer überdachten Terrasse, sowie 180 in gemütlicher Umgebung. Reichhaltig bestücktes Kuchenbuffet. Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich von unserer großen Auswahl an Kuchen, Torte, Gebäck, Pralinen und Eis aus eigener Herstellung verwöhnen. Eine Auswahl an „Frühstück“ u. ein täglich wechselndes „Tagesessen“ steht für Sie bereit. In unserem Haus stehen Ihnen 4 neue, großzügig eing. Apartements mit Du/WC und sep. Küche zur Verfügung. Zentrale ruhige Lage mit Parkplatz und doch mitten in Annweiler! Seperates Gästehaus im Eiswerk, Meßplatz 10 direkt am Radweg

p§ § z§ b§ R Öffnungszeiten: Küche:

Mo 9-18 Uhr Di-So 8-18.30 Uhr ​

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

180 40

R

Barbar os s a

Helga Memmer, Trifelsstraße 72, 76855 Annweiler am Trifels, Tel. 06346-8479, Fax 06346-308494, service@barbarossa-trifels.de, www.barbarossa-trifels.de Am Fuße der Burg Trifels wo einst König Löwenherz gefangen war, erwartet Sie etwas ganz Besonderes. Mitten im Pfälzer Wald befindet sich das komplett neu gestaltete Barbarossa. Das Lokal bietet Ihnen ein etwas anderes, überraschendes Ambiente. Lassen Sie sich beim Blick auf den Trifels von uns verwöhnen und die Seele baumeln.

p§ § z§ b§ )§ i§ W§ h§ !§ $§ +§ R Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So ab 10 Uhr ​ durchgehend warme Küche

25

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

100/120 100


​A nnweiler am Trifels

R

L`A nt ic a Ruota (Zu m alt en Wasserrad)

Francesco Mirabile, Am Storchentor 8, 76855 Annweiler am Trifels, Tel. 06346-93344, Fax 06346-93346, mirabile.franco@web.de, www.zum-alten-wasserrad.de

p§ § z§ )§ i§ h§ !§ H Öffnungszeiten: Küche:

Di-So 11.30-14.30, 17.30-23 Uhr ​ 11.30 - 14.30 Uhr und 17.30 - 23.00 Uhr

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Hausgemachte Teigwaren, Pizza aus dem Holzbackofen, Vinothek, frischer Fisch

R

Mo 75 75

W e i n s t ub e + R e s tau ra nt s`Rei werl e

Annette + Norbert Neumann, Flitschberg 7, 76855 Annweiler am Trifels, Tel. 06346-929362, Fax 06346-929665, info@reiwerle.de, www.reiwerle.de Schlemmen Sie in unserem gepflegten Restaurant, feiern Sie mit Freunden im rustikalen Keller oder genießen Sie die idyllische Ruhe im Biergarten hinter der alten Stadtmauer. Gehobene deutsche Küche mit Fisch- und vegetarischen Gerichten, pfälzischen Köstlichkeiten, einer Saisonkarte und interessanten Lammzubereitungen machen Ihnen einen Besuch bei uns schmackhaft! Und wenn Sie nicht mehr gehen wollen, buchen Sie doch eine unserer gemütlichen Ferienwohnungen im 1 + 2 OG. (75/90 qm, 2-5 Per, 2-3 Schlafr.)

)§ § i§ h§ !§ $ Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-Sa 11.30-14, 17-22 Uhr So 11.30-22 Uhr 11.30 bis 14.00 Uhr / 17.00 bis 22.00 Uhr

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40/40 50

Sonntags durchgehend geöffnet.

R

Z u m Stor c he ntor

Christos Panagiotou, Altenstraße 18, 76855 Annweiler am Trifels, Tel. 06346-8991 Wir begrüßen Sie in unserem Restaurant im Herzen von Annweiler. Im ältesten Gasthaus der Südlichen Weinstraße können Sie pfälzische und griechische Spezialitäten mit ausgesuchten Pfälzer Weinen genießen. Im Sommer bewirten wir Sie auch gerne im Freien.

p§ § z§ )§ i Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Di,Do-So 11.30-14.30, 17.30-22.30 Uhr ​ 11.30 - 14.30 und 17.30 - 22.00 Uhr

26

Ruhetage:

Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

50 40


​A nnweiler am Trifels

BH Kl e tte r e r hütte am A sselstei n Traudel Schranz, Trifelsstraße, 76855 Annweiler am Trifels, Tel. 06346-8825, www.klettererhuette-annweiler.de

p§ § ú§ z§ b§ i§ h§ /§ H Öffnungszeiten: Küche:

Di-So 10-18 Uhr ​ 10.00 - 18.00 Uhr

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

30/40 80

R

R i s to ra nt e da An gelo

Gebr. Vangelista, Hauptstraße 58, 76855 Annweiler am Trifels, Tel. 06346-8604, Fax 06346-308291, info@ristorantedaangelo.de, www.ristorantedaangelo.de Herzlich willkommen in unserem ital. Spezialitätenrestaurant, das wir seit 1983 als Familienbetrieb führen. Die Küche bietet kulinarische Köstlichkeiten wie hausgemachte Pasta, Pizzen, Fleisch- und Fischspezialitäten sowie leckere Antipasti. Unser Catering-Service steht Ihnen zu allen Festlichkeiten zur Verfügung. Das Nebenzimmer bietet Platz für ca. 30 Personen. Im Innenhof mit mediterranem Flair genießen Sie, wie in Italien, fruchtige Sommerweine und leichte ital. Köstlichkeiten. Natürlich erhalten Sie alle Speisen auch zum Mitnehmen. Am Wochenende liefern wir Ihre Bestellung ohne Aufpreis nach Hause. Bei Selbstabholung erhalten Sie 10% Rabatt.

p§ § ú§ z§ )§ i§ !§ $§ H§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So 11-14.30, 17.30-23 Uhr ​ 11.30 - 14.00 Uhr u. 17.30 - 23.00 Uhr

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

70/30 40

Keschdefeschd

Annweiler am Trifels

05. - 06. Oktober 2013 03. - 05. Oktober 2014 www.trifelsland.de Während der Kastanientage vom 01. Oktober bis 10. November bieten zahlreiche Restaurants, Weinstuben und Cafés in der Südpfalz Kastaniengerichten in allen Variationen an.

27

wo die Weinstraße den Pfälzerwald trifft


​ nnweiler-Bindersbach, Annweiler-Queichhambach, Bad A Bergzabern

GS Z u m K urtal Sonja Siegrist, Anebosstr. 15, 76855 Annweiler-Bindersbach, Tel. 06346-7104, Fax 06346-302755, restaurantkurtal@gmx.de, www.pension-restaurant-kurtal.de

p§ § ú§ z§ )§ i§ W§ h§ /§ H§ U Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So ab 17 Uhr So+Ft auch 11-14 Uhr ​

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

50/20 20

R

W i rt s haus im Fronh of

Elke + Rainer Brunner, Queichtalstraße 40, 76855 Annweiler-Queichhambach, Tel. 06346-929176, Fax 06346-929178, info@wirtshaus-im-fronhof.de Wir wollen Gastfreundschaft nicht bieten, wir wollen sie LEBEN. Kreative Küche in historischem Ambiente, saisonbezogen und Rittermahl.

p§ § z§ )§ i§ h§ !§ $§ H§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Di,Do-So 11.30-23 Uhr ​ siehe Öffnungszeiten

Ruhetage:

Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40/40 40

April-Oktober kein Ruhetag, www.wirtshaus-im-fronhof.de

W S W e i n s t ub e -R e s tau ra nt „ Zu m Haas“ Christian Haas, Weinstraße 17, 76887 Bad Bergzabern, Tel. 06343-5594, www.zumhaas@web.de Unser Weinstuben-Restaurant „Zum Haas“ präsentiert sich seinen Gästen als Familien-Betrieb „mit Herz“ und vermittelt angenehme Gemütlichkeit. Das Team: jung, spritzig, dynamisch! Die vorwiegend regionale Küche bietet ausschließlich frisch zubereitete Speisen, knackige Salate und gepflegte Getränke. Für Feierlichkeiten jeder Art (bis 40 Personen) empfehlen wir unser seperates Nebenzimmer. Wandergruppen sind uns Herzlich Willkommen. Überdachte Gartenterasse. Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

ú§ § z§ )§ i§ h§ !§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So 11.30-14.30, 17.30-23.00 Uhr ​ 11.30-14.00 Uhr, 17.30-21.00 Uhr

28

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

65/40 35


​​B ad Bergzabern

ULINARIUM B A D B E R G Z A B E R N Weingalerie - Restaurant- Café

Erleben SieGenuss pur... im Restaurant und auf unserer herrlichen Terrasse direkt am Kurpark. Wir verwöhnen Sie mit fein abgestimmten kulinarischen Köstlichkeiten à la Carte und ausgesuchten Weinen unserer Winzer aus der Region. Gastgeber zu sein bereitet uns Freude. Dabei sind herzlicher Service, natürliche Freundlichkeit und Professionalität unser Wille und Ihr Anspruch. Denn wir haben nur ein Ziel, Sie als Gast „glücklich” zu machen.

Culinarium hautnah...

Culinarium zu Hause Culinarium on Tour Im Culinarium und im Haus des Gastes lässt es sich wunderbar Tagen & Feiern. Jeder Anlass ist uns willkommen, von BusinessEvents über Geburtstagsfeiern bis hin zu Hochzeiten.

Nutzen Sie auch unseren Außer-Haus-Service. Wir planen, organisieren und liefern Ihnen Schlemmereien, passend zu Ihrem persönlichen Event nach Hause - was immer Sie auch feiern wollen.

Culinarium Bad Bergzabern • Im Haus des Gastes Rötzweg 9 • 76887 Bad Bergzabern Tel. 0 63 43 / 700 78 10 • www.suedpfalz-culinarium.de

29


Bad Bergzabern

R

H ot e l -R e s taura nt-Rössel

Aranka Katarahia, Schlittstr. 2, 76887 Bad Bergzabern, Tel. 06343-1558, Fax 06343-7946, katarahias@gmx.de, www.hotel-rössel.de Das Altdeutsche Hotel - Restaurant „Rössel“, einer der schönsten und ältesten Gastbetriebe der Pfalz, im südpfälzischen Kurbad Bergzabern, bietet eine internationale Küche (griechisch, deutsch, französisch), Pfälzer Spezialtiäten sowie erlesene Weine von bekannten Weingütern der Pfalz.

p§ § ú§ z§ i§ h§ ! Öffnungszeiten: Küche:

​ ​ ​

Ruhetage:

Mo-So

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

102 80

R

H ot e l R e s taura nt Pfä lzer Wald

Kirchner, Kurtalstraße 77, 76887 Bad Bergzabern, Tel. 06343-989190, Fax 06343-9891977, hotel@hotel-pfaelzer-wald.de, www.hotel-pfaelzer-wald.de Ganz idyllisch, direkt am Schwanenweiher und am Rande des Pfälzerwaldes gelegen, finden Sie das Hotel Restaurant Pfälzer Wald. Im elegant modernen Ambiente wird Ihnen eine klassische Küche serviert. Bei herrlichem Blick in den Kurpark können Sie sich hier von dem perfekten Service verwöhnen lassen. Wir freuen uns auf Sie!

p§ § ú§ z§ )§ $§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So ab 18 Uhr Sa,So 11.30-14 Uhr ​ ​

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

74/1/25/1/30 50

R

R e s taura nt W e instu be Wei nsch lössel

Karin Linde, Kurtalstraße 10, 76887 Bad Bergzabern, Tel. 06343-933056, Fax 06343-933057, weinschloessel@gmx.de, www.weinschloessel.de

ú§ § z§ )§ i§ h§ !§ $§ R Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Mi,Fr,Sa ab 17 Uhr So 11.30-21.00 Uhr ​

Ruhetage:

Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60 40

gut bürgerlich, Pfälzer Gerichte und mediterran

R

Caf e im K urtal

Werner Müller, Kurtalstraße 1, 76887 Bad Bergzabern, Tel. 06343-1591, Fax 06343-9269891, 063431591@online.de

z§ § i§ R Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Mi,Fr,Sa 9-18.30 Uhr So 9.30-18 Uhr 11.30-14 Uhr

Behinderten gerecht

30

Ruhetage:

Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

65 25


Bad Bergzabern

Im Gourmetrestaurant Walram verwöhnt Sie Küchenchef Carsten Neutmann mit leichter Haute Cuisine. Genießen Sie dazu erlesene regionale und internationale Weine.

Reservierungen unter: 0 63 43 - 9 36 59 - 0 Öffnungszeiten: 12.00 – 14.30 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr Montag und Dienstag Ruhetag Walram, im Schlosshotel Bergzaberner Hof Königstraße 55 – 57 76887 Bad Bergzabern info@bergzaberner-hof.de www.bergzaberner-hof.de

R

Z wogge l - B is tro Restau ra nt

Christian Prause, Bahnhofstraße 5, 76887 Bad Bergzabern, Tel. 06343-9341144, Fax 06343-9341133, info@zwoggel.com

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ !

Di-Sa 10.30-23 Uhr Ruhetage: So 10-22 Uhr Dienstag-Samstag von 11.30-14Uhr, 18- 22 Uhr, Sitzplätze innen: Sonntag und Feiertag 11.30-14 Uhr,17-21 Uhr Sitzplätze außen: Kinderfreundlich, Diätetisch geschulter Koch (Chef)

Öffnungszeiten:

Mo

Küche:

70/45 70

R

R i s to ra nt e Ca nn e al Vento

Mario Ruiu, Kurtalstr. 49, 76887 Bad Bergzabern, Tel. 06343-7173, www.cannealvento.de, cannealvento@t-online.de Seit mehr als 20 Jahren ist die italienische Küche Mittelpunkt unseres kulinarischen Angebots! Fischgerichte gehören dabei zu unseren Spezialitäten! Der Wintergarten an unserem historischen Gebäude mit Blick in den Kurpark Bad Bergzaberns vermittelt ein ganz besonderes Ambiente. Wir freuen uns auf Sie. Ihre Familie Ruiu!

p§ § i§ ! Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Di,Do-So 11.30-14, ab 18 Uhr ​ 11:30 - 14:00 Uhr und ab 18:00 Uhr

31

Ruhetage:

Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

100 -


Bad Bergzabern, Billigheim-Ingenheim

R

G a s t haus „ Z um Engel“

Matthias und Daniela Schrumpf, Königstraße 45, 76887 Bad Bergzabern, Tel. 06343-9898140, Fax 06343-9898720, info@pfaelzer-buffet.de

p§ § z§ )§ h§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Di,Do-So ab 11.30 Uhr ​ von 11.30 - 14 Uhr und von 17 - 21.30 Uhr

Ruhetage:

Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

75 25

W S Dy c k ´ s W e ins t ub e Harald und Margit Dyck, Oberdorfstraße 2, 76831 Billigheim-Ingenheim, Tel. 063491241, Fax 06349-3322, weinstube@weingut-dyck.de, www.weingut-dyck.de

p§ § ú§ z§ b§ i§ h§ !§ + Öffnungszeiten: Küche:

Do-So ab 17 Uhr ​ 17:00 - 22:00

Ruhetage:

Mo-Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

56/1/45 40

Begrünter Innenhof, Bioweine im Ausschank

R

La n dga s t hof P f älzer Hof

Axel Scharf, Hauptstraße 45, 76831 Billigheim-Ingenheim, Tel. 06349-963919, pfaelzerhof.ingenheim@googlemail.com, www.pfaelzerhof-ingenheim.de Seit April 2011 heißen wir unsere Gäste im neu renovierten Restaurant und der Weinstube willkommen. „Wohlfühlen und genießen“ ist unser Motto. Bei gutem Wetter verzaubert Sie der schöne Biergarten unter Pfälzer Reben und lädt zur Einkehr ein. Unser Küchenteam verwöhnt Sie mit Speisen der regionalen Küche, die wir frisch zubereiten mit Produkten aus der Umgebung begleitet von Weinen aus unserem Ort. Für Gruppen und Gesellschaften öffnen wir auch außerhalb unserer Betriebszeiten nach Absprache. Gästen, die länger bei uns verweilen wollen, stehen vier großzügige Doppelzimmer zur Verfügung. Das Team vom Pfälzer Hof freut sich auf Ihren Besuch.

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ $§ +§ c

Öffnungszeiten:

Di-Sa ab 17 Uhr Ruhetage: Mo So 11 - 15 Uhr u. ab 17 Uhr Küche: Di-Sa 18 - 21.30 Uhr, Sitzplätze innen: 50/25 So + Feiertage 12 - 14.30 Uhr u. 18 - 21.30 Uhr Sitzplätze außen: 50 Wir öffnen für Gruppen und Gesellschaften auch außerhalb der Betriebszeiten nach Voranmeldung

GS W e i n haus S c hne i derfri tz Schneiderfritz, Marktstr. 9, 76831 Billigheim-Ingenheim, Tel. 06349-6416, Fax 063491359, weinhaus-schneiderfritz@t-online.de, www.schneiderfritz.de

ú§ § z§ )§ i§ !§ $§ :§ c Öffnungszeiten: Küche:

Fr,Sa 17:00 - 23:00 Uhr So 11:30 - 23:00 Uhr 11:30-14:00 Uhr 14:30-22:00

32

Ruhetage:

Mo-Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

55 35


Billigheim-Ingenheim, Birkenhördt, Birkweiler

W S W e i n ga s t haus Wi sser Heike Wisser, Herrengartenstr. 9, 76831 Billigheim-Ingenheim, Tel. 06349-1562, Fax 06349-928129, weingut.wisser@t-online.de, www.weingasthaus-wisser.de Wir bieten original Rebknorzenspieß und weitere hausgemachte Spezialitäten.

p§ § ú§ z§ i§ W§ h§ !§ R§ c Öffnungszeiten: Küche:

​März - Juni: Fr - So ab 17 Uhr S​ ept. + Okt.: Mi - So ab 17 Uhr 17 - 21 Uhr

Ruhetage:

-

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60/35 40

R

La n dga s t hof „ J ä gerh of“

Bernd Mössinger, Hauptstraße 40, 76889 Birkenhördt, Tel. 06343-1575, Fax 06343938473, jaegerhof.moessinger@t-online.de, www.jaegerhofbirkenhoerdt.de Mediterrane und pfälzische Landküche mit überwiegend regionalen Produkten z.B. Lamm, Wild oder Ziege. Unsere Vorliebe für frische Kräuter und Wildkräuter leben wir hier in vollen Zügen aus.

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ :§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So 11.30-14.30, ab 17.30 Uhr ​ 11.30-14 Uhr und 17.30-21.30 Uhr

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

50/50 50

Landgasthof mit Wein & Genussbibliothek

W S Ste r ne l W e inpavi llon Zu m Kesch debu sch Jürgen Stern, Weinstr. 31, 76831 Birkweiler, sternel@keschdebusch.de, www.keschdebusch.de Die Einfachheit erleben und leben. Der Weinpavillion liegt an der Deutschen Weinstraße neben einer großen Wiese. Hier finden Kinder Platz zum Toben, während Sie bei einem Glas Wein oder Bier und regionalen Spezialitäten genussreich entspannen können. Das „Sternel-Team“ freut sich auf Ihren Besuch.

p§ § ú§ z§ )§ h§ !§ /§ :§ +§ R§ H Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 11-22 Uhr ​ 11.30 - 21.30 Uhr

33

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

150


Birkweiler, Böllenborn-Reisdorf

GS St. L aur e nt ius hof Arbitter, Hauptstraße 21, 76831 Birkweiler, Tel. 06345-942194, Fax 06345-942195, arbitterh@yahoo.de, www.stlaurentuishof-birkweiler.de Mitten im historischen Ortskern von Birkweiler hat sich die Familie Arbitter ein wunderschönes Refugium geschaffen. Der sonnendurchflutete Innenhof empfängt die Gäste mit seinem besonderen Flair. Im stilvollen, urgemütlichen Gastraum ist der Alltagsstress Dank der guten regionalen Küche und Weinen schnell vergessen. Die ruhigen und wunderschönen Komfortzimmer, sowie die angenehme Gesamtatmosphäre bieten dem Gast ein empfehlenswertes Domizil an der Südlichen Weinstrasse.

p§ § )§ i§ h§ !§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Di-So ab 11 Uhr ​ ab 11 Uhr

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: 60/40 Sitzplätze außen: 120 Bei sonnigem Wetter Angebot im herrlichen Innenhof. Grillbuffet und kreative Sommerküche.

W S Ke s c hd e bus c h - Di e Wei nstu be Sandra Bernhard u. Jochen Sitter, Hauptstr. 1, 76831 Birkweiler, Tel. 06345-949988, Fax 06341-558809, info@keschdebusch-weinstube.de, www.keschdebusch-weinstube.de

p§ § z§ )§ i§ h§ !§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Do-So ab 17 Uhr ​ siehe Öffnungszeiten

Ruhetage:

Di,Mi

Sitzplätze innen: 30 Sitzplätze außen: 25 Gemütliche Weinstube, bodenständig aber kreativ, wechselnde Tages- und Wochenkarte, regionale Produkte

GS G a s t hof Wal d e s lu st Hartwig Walther, Hauptstraße 2, 76887 Böllenborn-Reisdorf, Tel. 06343-2479, Fax 06343-1759, info@gasthof-waldeslust.de, www.gasthof-waldeslust.de Besuchen Sie unser Restaurant und lassen sie sich verwöhnen von dem was Küche und Keller zu bieten haben. Der Chef kocht selbst. Unsere Speisekarten bietet frischen Fisch, Wild und saisonale Gerichte. Gerne richten wir auch Festlichkeiten jeglicher Art für Sie aus. Zwei Freiterrassen laden bei schönem Wetter zum Verweilen ein.

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ !§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo ab 17 Uhr Di,Mi,Fr-So ab 11.30 Uhr 11.30-14.00 Uhr und 17.30-21.00 Uhr

Probieren Sie 12 verschiedene Sorten Obst- und Beerendessertweine

34

Ruhetage:

Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40/80 50


Burrweiler

GS G a s t s t ätte S c hloSSberg stü bch en Familie Kienle, Am Schlossberg 1, 76835 Burrweiler, Tel. 06345-2976, Fax 06345-5325, weingut.kienle@t-online.de, www.weinhotel-kienle.de

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ H§ c Öffnungszeiten: Küche:

Do-So ab 17 Uhr ​ 17.00 - 21.00 Uhr

Ruhetage:

Mo-Mi

Sitzplätze innen: 65/25 Sitzplätze außen: 30 Hotel mit 14 DZ im Haus, eigenes Weingut, bürgerliche Küche, Tageskarte, großes Salatbuffet.

R

W i n z e rga s t s t ätte Gra fen von d er L eyen

Michael Schomburg, Weinstraße 18, 76835 Burrweiler, Tel. 06345-3620, kontakt@schomburgs.eu, winzergaststaette-burrweiler.de

p§ § z§ )§ i§ h§ !§ $§ H Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Mi,Sa,So ab 11 Uhr Do 11-15 Uhr 11 - 21 Uhr durchgehend, Do. bis 14 Uhr

Ruhetage:

Fr

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

55/25/10 50

Gutbürgerliche Küche mit Pfiff, regional u. saisonal, kinderfreundlich

R

La n dr e s taura nt Bu rrw ei ler Mü h le

Christian Wiss, Mühle 202, 76835 Burrweiler, Tel. 06323-980751, Fax 06323-980751, Burrweilermuehle@t-online.de, www.Burrweilermuehle.de Wir, Michaela und Christian Wiss, sind Ihre Gastgeber im Landrestaurant Burrweiler Mühle. Das Mühlrad dreht sich zwar schon lange nicht mehr, doch der Zeit entsprechend haben wir das Anwesen in der 10. Generation liebevoll restauriert und zum Landrestaurant gewandelt. Lassen Sie sich in einem einzigartigen Ambiente am Kamin, im Heuspeicher oder bei schönem Wetter im Mühlengarten am Teich verzaubern. Unser Küchenteam verwöhnt Sie mit leckeren Creationen der regionalen Frischeküche. Begleitet von Weinen rund um die Burrweiler Mühle erleben Sie gute Pfälzer Gastronomie in ungezwungener Atmosphäre. Ihre Gastgeber Michaela und Christian Wiss. Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr, Sa ab 15 Uhr, So und Feiertag ab 12 Uhr

p§ § z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ /§ R§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So 15-24 Uhr ​ Mi-Sa 15.00 - 22.00 Uhr, So 12.00 - 22.00 Uhr

35

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

120/30 120


Dernbach

GS G a s t s t ätte Hahn Wolfgang Hahn, Hauptstraße 71, 76857 Dernbach, Tel. 06345-3377 Lassen Sie sich in der gemütlichen Gaststätte mit angrenzendem Wintergarten und im Sommer im Biergarten unter Kirschbäumen von Familie Hahn mit Pfälzer und saisonalen Gerichten wie zum Beispiel: Pfälzer Spargel, Pfifferlinge, Wildgerichte, Saumagen, Leberknödel und Pfälzer Weinen verwöhnen.

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ !§ /§ H Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Mi,Fr,Sa ab 12 Uhr So ab 10 Uhr durchgehend

Ruhetage:

Do

Sitzplätze innen: 30/16 Sitzplätze außen: 60 1.5. Ochs am Spieß, von Okt-April jeden 3. Sa. Schlachtfest, im Sommer Sa. Grillabende. Termine nach Absprache

R

R e s taura nt S c hn ei der

Werner und Petra Roth-Püngeler, Hauptstraße 88, 76857 Dernbach, Tel. 06345-8348, Fax 06345-954444, wpuengeler@t-online.de, www.schneider-dernbachtal.de Eingebettet zwischen Wald und Weinreben laden wir Sie zu uns ins Dernbachtal ein. Erleben Sie die Schönheit der Landschaft, die Verträumtheit eines kleinen Dorfes und den Charme unseres Hauses. Genießen Sie Pfälzer Gastlichkeit mit 125jähriger Familientradition und gehen Sie auf Entdeckungsreise - nicht nur kulturell sondern auch kulinarisch.

p§ § z§ b§ )§ i§ W§ h§ !§ $§ R Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So 11.30-14, 17.30-24 Uhr ​ 11.30 - 14.00 Uhr u. 17.30 - 21.00 Uhr

September und Oktober: Montag Ruhetag

36

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

86/30 20


Dörrenbach, Edenkoben

W S A m St äf f e l s b e rg Beate Bernhardt, Heideweg 6b, 76889 Dörrenbach, Tel. 06343-4976, Fax 06343-7007550, info@staeffelsberg.de, www.staeffelsberg.de Pfälzer Ideale! Essen und Trinken! Im Frühjahr frische Gerichte mit heimischen Kräutern, im Sommer leichte, frische Salate. Im Herbst neben Wildgerichten auch Gerichte mit Esskastanien. Weinproben für Gruppen bis zu 60 Personen in der Vinothek möglich. Suchen Sie Geselligkeit und Entspannung, dann sind Sie bei uns richtig!

p§ § )§ h§ !§ $§ :§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-Sa ab 17 Uhr ​ 17.00-21.30, Feiertags 12.00-21.30

Ruhetage:

Di,So

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

45 20

R

H ot e l - R e s taurant Pri nzr egent

Alexander Kurz, Unter dem Kloster 1, 67480 Edenkoben, Tel. 06323-9520, Fax 06323-952222, info@prinzregent-edenkoben.de, www.prinzregent-edenkoben.de

p§ § ú§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ /§ :§ >§ H§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Sa 7-24 Uhr So 8-24 Uhr Tägl. 12 - 21.30 Uhr.

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

150/100 70

R

G u t shof -Z ie g e l hü tte Hotel u nd Restau rant

Thomas Langhauser, Luitpoldstraße 79, 67480 Edenkoben, Tel. 06323-94980, Fax 06323-9498199, info@gutshof-ziegelhuette.de, www.gutshof-ziegelhuette.de ADAC-empfohlenes, umweltfreundliches Urlaubshotel mit Weißwein-, Rotwein-, und Burgenhaus. Romantisches Restaurant in einer alten Ziegelei mit ausgebautem Brennofen. Leichte Pfälzer Küche mit verschiedenen „all inclusive“ Angeboten, z. B. „Menü für Verliebte“, „König Ludwig Menü“. Dienstag Crepe-Abend, Donnerstag Flammkuchen-Abend.

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ :§ +§ R§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 8-23 Uhr ​ 11 - 22 Uhr

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

80/90 30

BH E d e nkob e ne r H ü tte am Hü ttenbru nnen Andrea Schönefeld, Schänzelstraße 2, 67480 Edenkoben, Tel. 06323-2827, huettenbrunnen@t-online.de, www.hüttenbrunnen.de

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ /§ :§ >§ H Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 11-18 Uhr ​ 11.00 - 18.00 Uhr, abends nach Vereinbarung

August - Oktober kein Ruhetag

37

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

170/120 300


Edenkoben, Edesheim

GS Kö n i g L udw ig K e ller Jennifer Schartner, Ludwigsplatz 10, 67480 Edenkoben, Tel. 06323-7474, info@koenig-ludwig-keller.de, www.koenig-ludwig-keller.de Wir bieten Ihnen einen einzigartigen Biergarten mit Blick in die Rheinebene. Für Tage mit durchwachsenem Wetter haben wir für Sie eine liebevoll eingerichtete und beheizte Scheune. Ein Highlight in unserem Biergarten ist der Holzkohlengrill. Der historische Gewölbekeller steht Ihnen jederzeit für Gruppenveranstaltungen zur Verfügung.

p§ § ú§ h§ /§ >§ H Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Fr ab 17 Uhr Sa,So ab 11 Uhr ​

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

90 250

Spezialitäten vom Holzkohlengrill, beheizte Scheune, Biergarten

R

H ot e l -R e s taura nt Pfä lzer Hof

Familie Simma, Weinstraße 85, 67480 Edenkoben, Tel. 06323-938910, Fax 063239389111, info@pfaelzerhof-edenkoben.de, www.pfaelzerhof-edenkoben.de Mit allen Sinnen genießen im Restaurant „Garten Eden“, im Sommer unter freiem Himmel, im Winter am brennenden Kamin. Freuen Sie sich auf eine leichte Pfälzer Küche mit mediterranem Einfluss,viel Wild aus dem Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald als Partnerbetrieb. Festlichkeiten bis 100 Personen. „Ankommen und Wohlfühlen“

p§ § ú§ z§ )§ i§ !§ $§ :§ +§ R§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So ab 11.30 Uhr ​ 11.30 - 14.30 Uhr u. 17.30 - 22.00 Uhr

Ruhetage:

Sitzplätze innen: 80/20/36/50 Sitzplätze außen: 25 Regionale Produkte, Partnerbetrieb Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald und Nordvogesen

R

H ot e l S c hl os s E desh ei m

Andreas Lorenz, Luitpoldstrasse 9, 67483 Edesheim, Tel. 06323-94240, Fax 06323-942411, info@schloss-edesheim.de, www.schloss-edesheim.de Erleben Sie unvergessliche Stunden im stilvollen Ambiente unseres Gourmetrestaurants. In behaglichen Räumlichkeiten mit ausgefallenen Wandmalereien und einem historischen offenen Kamin oder auf der angegliederten Parkterrasse, verzaubert Sie unser Küchenchef mit ausgefallenen, mediterranen Spezialitäten. Mittags Business-Lunch.

p§ § ú§ z§ )§ i§ !§ $§ /§ :§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 12-14, 18-24 Uhr ​ täglich bis 21.30 Uhr

So. und Mo. nur kleine Schlosskarte

38

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

30/18/32/48/100 45


Edesheim, Eußerthal

R

R e s taura nt W e in-Ca stell

F. und R. Diehl, Staatsstraße 21, 67483 Edesheim, Tel. 06323-938940, Fax 06323-9389428, info@wein-castell-edesheim.de, www.wein-castell.de

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ W§ h§ !§ $§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So 11.30-14, 17.30-22 Uhr ​ 11.30 - 13.45 Uhr und 17.30 - 21.30 Uhr;

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60/40 50

R

G o l d e ne r E ng e l

Staatsstr. 30, 67483 Edesheim, Tel. 06323-4533, Fax 06323-9488974, info@restaurant-goldener-engel.de, www.restaurant-goldener-engel.de Unser Restaurant mit Pfälzer Charme bietet gutbürgerliche Küche mit pfälzer und nationalen Spezialitäten. Wir laden Sie ein in unsere gemütliche Gaststube, die Winzerstube oder unseren Engelsaal. Besuchen Sie ab dem Frühjahr unser absolutes Schmuckstück - einen der schönsten Wein- und Biergärten der Pfalz!

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ $§ /§ c Öffnungszeiten:

Mo,Di,Do-So 11.30-23 Uhr ​ Küche: Sommer: Mo - So 11.30 - 22 Uhr, Winter: Mo, Di, Fr 11.30 - 14 Uhr u. 18 - 22 Uhr Besuchen Sie einen der schönsten Wein- und Biergärten der Pfalz

Ruhetage:

Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

85/30/80/80 200

W S W e i n s t ub e Wol f Hubert Wolf, Ruprechtstr. 20, 67483 Edesheim, Tel. 06323-6284, Fax 06323-81637, wein@wolf-weingut.de, www.wolf-weingut.de

p§ § i§ W Öffnungszeiten: Küche:

Mi,Fr-So ab 17 Uhr ​ ​

Ruhetage:

Mo,Di,Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60 20

Wein- Destillat- und Likörproben

GS B i rk e nt hal e r H o f Franz Sanda, Taubensuhlstraße 2, 76857 Eußerthal, Tel. 06345-1441, Fax 06345-407177, info@birkenthalerhof.de, www.birkenthalerhof.de Unser Gasthaus liegt idyllisch am Waldrand von Eußerthal. Spezialität des Hauses sind unsere fangfrischen Forellen. Eine der schönsten Terrassen in der Südpfalz. Übernachtungsmöglichkeit in unserem romantischen Sandsteintürmchen

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ W§ h§ !§ $§ H Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So ab 11 Uhr ​ durchgehend warm

Veranstaltungen außerhalb unserer Öffnungszeiten nach Absprache

39

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

50/25 60


Eschbach, Flemlingen, Frankweiler

R

Hau s a m S c hl os sberg

Willy Meindl, Weinstraße 64, 76831 Eschbach, Tel. 06345-8659, Fax 06345-918364, fischmeindl@t-online.de, www.fischrestaurant-meindl.de

p§ § z§ i§ h§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Di-So ab 17 Uhr Sa,So 11-14 Uhr ​

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

100 40

Das Fisch-Restaurant der Region

W S W e i n s t ub e Z e c hpeter Susanne u. Karlheinz Herty, Maxstr. 12, 76835 Flemlingen, Tel. 06323-989373, Fax 06323-989374

p§ § z§ b§ i Öffnungszeiten: Küche:

Mi,Fr,Sa ab 16.30 Uhr ​ bis 22.30 Uhr.

Ruhetage:

Mo,Di,Do,So

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

65 60

W S W e i n s t ub e Marienh of Georg Minges, Bachstraße 16, 76835 Flemlingen, Tel. 06323-5009, Fax 06323-6318, info@weingut-marienhof.de, www.weingut-marienhof.de

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ W§ h§ $§ >§ H§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So ab 11.30 Uhr ​ ​

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

300/100/70/60/30 100

W S W e i n s t ub e Brand Christian Knefler, Weinstraße 19, 76833 Frankweiler, Tel. 06345-959490, Fax 06345-959490

z§ § )§ h§ !§ c Öffnungszeiten: Küche:

Di 17-22 Uhr Mi-Sa 12-14, 18-22 Uhr Di 17 - 22, Mi - Sa 12 - 14 und 18 - 22

Ruhetage:

Mo,So

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

36 44

Reservierung erforderlich

R

R e s taura nt R ob ich on

Bruno Robichon, Orensfelsstraße 31, 76833 Frankweiler, Tel. 06345-3268, Fax 06345-8529, info@restaurant-robichon.de, www.restaurant-robichon.de

p§ § )§ !§ $§ c

Öffnungszeiten:

Mi-So 12-14, ab 18 Uhr ​ Küche: 12 - 13.30 Uhr und 18 - 21 Uhr oder so lange Gäste da sind Französische Küche, P‘tit Bichon zu 19,50 € n´mittags wochentags

40

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

50/30 20


Germersheim, Gleisweiler

R

Stadtgarte n-R e stau ra nt u nd Sta d th alle

Markus Gegg, Tournuser Platz 3, 76726 Germersheim, Tel. 07274-709746, Fax 07274-770010, info@stadtgarten-restaurant.de, www.stadtgarten-restaurant.de Besuchen Sie die Festungsanlagen und die Museen in Germersheim. In der Nähe des Bürgerparks Fronte Lamotte finden Sie das Stadtgarten-Restaurant mit angeschlossener Stadthalle. Helle und freundliche Gasträume erwarten Sie. Dazu eine ausgezeichnete Küche mit regionalen und internationalen Gerichten.

p§ § z§ b§ )§ i§ h§ R§ > Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So 11.30-14 Uhr Mi-Sa 17.30-24 Uhr ​

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

100/600 60

Bewirtung der Stadthalle Germersheim

GS G a s t s t ätte R he nani a Norbert Leibold, Werftstraße 1, 76726 Germersheim, rhenania@email.de, www.rhenania-germersheim.de

p§ § z§ b§ )§ i§ h§ !§ R§ > Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So 10-22 Uhr ​ 11.30 - 22.00 Uhr

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

90/45 100

Fischspezialitäten

W S W e i n s t ub e Kos t Elke u. Gunther Kost, Hainbachtalstraße 1-3, 76835 Gleisweiler, Tel. 06345-3000, Fax 06345-1223, info@kostwein.de, www.kostwein.de

p§ § z§ b§ )§ i§ W§ h§ !§ $§ :§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mi,Fr-So ab 17 Uhr ​ Febr. bis Nov., ab 17 Uhr u. nach Vereinbarung.

Ruhetage:

Mo,Di,Do

Sitzplätze innen: 35/25 Sitzplätze außen: 60 Gruppenangebote, Menüs zum Wein, Pfälzer Abende mit Buffet, Weinprobe ... bei der singenden Wirtin!

R

La n dga s t hof Z ickl er

Karin und Frank Zickler, Badstraße 4, 76835 Gleisweiler, Tel. 06345-93139, Fax 06345-93142, info@landgasthof-zickler.de, www.landgasthof-zickler.de Unser Familienbetrieb mit mediterraner Terrasse und gemütlichen Gasträumen lädt zum Verweilen ein. Kulinarisch verwöhnt Sie der Chef mit regionalen Gerichten und traditioneller deutscher Küche mit heimischen Produkten.

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ !§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Di,Do,So 12-20 Uhr Fr,Sa 12-21 Uhr Mo, Di, Do, So 12-20 Uhr, Fr, Sa 12-21 Uhr

Aug./Sept/.Okt. nur Mittwoch Ruhetag

41

Ruhetage:

Di/Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60 60


Gleiszellen-Gleishorbach, Göcklingen

GS G a s t hof Z um L a m * * * Sven-Erik Ball, Winzergasse 37, 76889 Gleiszellen-Gleishorbach, Tel. 06343-939212, Fax 06343-939213, info@zum-Lam.de, www.zum-Lam.de Die Winzergasse des Muskatellerdorfes Gleiszellen ist mit ihren rebenumrankten Häusern eine der malerischsten Straßen der Pfalz. Ganz oben befindet sich das Gasthaus und Hotel „Zum Lam“. Wer eine niveauvolle Küche mit frischen saisonalen Produkten zu schätzen weiß, ist hier genau richtig. Im Sommer lädt die wunderschön begrünte Bier-und Weinlaube zum Verweilen und Genießen ein. Neben Pfälzer Schmankerln und Variationen vom Flammkuchen, bietet die Küche von Sven-Erik Ball hervorragende Steakspezialitäten und mediterrane Gerichte vom Lamm, Schwein und Fisch. Eine ausgesuchte Weinkarte und wöchentlich wechselnde saisonale Speisen ergänzen das gastronomische Angebot.

p§ § ú§ z§ )§ i§ !§ $§ R§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Di,Do-So ab 11.30 Uhr ​ ab 11.30 - 22.00 Uhr

Ruhetage:

Mi

Sitzplätze innen: 70/30/60 Sitzplätze außen: 100 Für Firmen- und Familienfeiern gibt es die rustikale „Ritterscheune“ mit mittelalterlichem Ambiente.

GS G ä s t e haus -W e in gu t-Wei nstu be Knau f Walter und Nicole Knauf, Hauptstraße 109a, 76831 Göcklingen, Tel. 06349-8551, Fax 06349-3659, knauf-weingut@t-online.de, www.weingut-knauf.de Erleben Sie einen Abend voller Ruhe und Entspannung in unserer Weinstube. Genießen Sie regionale Speisen und unsere Weine aus eigenem Anbau. Ein romantischer Innenhof mit Gartenbewirtung lädt zum Verweilen ein.

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ W§ /§ H Öffnungszeiten: Küche:

Fr,Sa ab 17.30 Uhr So ab 17 Uhr ​

Ruhetage:

Mo-Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

50/20 100

GS G ö c kl ing e r Hausbrau erei Reiner Weißgerber, Münsterweg 2, 76831 Göcklingen, Tel. 06349-5335, info@goecklingerhausbraeu.de, www.goecklingerhausbraeu.de

p§ § z§ i§ h§ !§ $§ R§ c Öffnungszeiten: Küche:

​ ai-Okt. ab 11:00 Uhr, Nov-April: Mo-Di, M ​+ Do-Fr ab 16:00 Uhr, Sa+So ab 11:00 Uhr Mai-Okt. 11:30-14:00 Uhr, ganzj. 17:00-21:00 Uhr

42

Ruhetage:

Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40 40


Großfischlingen, Hainfeld, Herxheim bei Landau

R

R e s taura nt N ud elh olz u nd Nu della den

Gerlinde Thelen, Hauptstraße 43 u. 45, 67483 Großfischlingen, Tel. 06323-5719, Fax 06323-4352, info@pfalznudel.de, www.pfalznudel.de

p§ § z§ )§ i§ !§ $§ :

Öffnungszeiten:

Mo-So 11-17 Uhr Ruhetage: ​ ​ Küche: Tägl. 11 - 17 Uhr, auf Anfrage gerne auch länger. Sitzplätze innen: 52 Sitzplätze außen: 100 Nudelladen: durchgehend tägl. 8-19 Uhr, Sa. ab 9 u. So ab 11 Uhr; Betriebsbesichtigung für Gruppen n. V.

GS G a s t haus Z um L o gel Helmut Götz, Kirchgasse 1, 76835 Hainfeld, Tel. 06323-938793, Fax 06323-987686 Küchenmeister Helmut Götz verwöhnt im eigenen Gasthaus seine Gäste. Bemerkenswert die ruhige u. wunderschöne Lage mitten im Barock-Dorf Hainfeld mit Blick auf die St. Barbara Kirche. Pfälzer Gemüse vom Markt u. Küche mit Pfiff zeichnet dieses ehem. Winzerhaus von 1719 mit besonderem Charme aus. Auch die Plätze im Außenbereich sind für Rollstuhlfahrer zu erreichen.

p§ § z§ )§ i§ h§ !§ $§ R

Öffnungszeiten:

Mi-Fr 12-14, 17.30-23 Uhr Sa 12-23 Uhr | So 12-22 Uhr Küche: Mi - Fr 12 - 14 Uhr u. 17.30 - 23 Uhr, Sa 12-22 Uhr, So 12-21 Uhr Pfälzer u. saisonale Spezialitäten, mittags Stammessen.

R

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60 24

G al e r ie Ca f é R e stau ra nt

Ingrid Feth, Oberhohlstr. 5, 76863 Herxheim bei Landau, Tel. 07276-914155, Fax 07276-914156, info@galerie-herxheim.de, www.galerie-herxheim.de

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ !§ $§ +§ > Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So 10-1 Uhr ​ tägl. von 10.00 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 22.00 Uhr

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

55/25 60

C

Caf é , Kond itor e i, Confi seri e Th eobald

Florian Theobald, Bonifatiusstr. 9, 76863 Herxheim bei Landau, Tel. 07276-918151, info@cafetheobald.de, www.cafe-theobald.com Unser Cafe wurde ausgezeichnet vom Gault Millau Weinguide für unsere hervorragenden Hochzeits-und Moussetorten sowie Pralinen und Baumkuchen aus eigener Herstellung. Genießen Sie auch unsere Frühstücksvariationen.

p§ § z§ b§ )§ !§ R§ H Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-Fr 7.30-18.30 Uhr Sa 8.30-18.00 Uhr | So 9-18 Uhr ​

43

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

38 24


Herxheim bei Landau, Heuchelheim-Klingen, Ilbesheim

R

H e r x e me r E s s z immer

Julia Offenloch, Obere Hauptstr. 14, 76863 Herxheim bei Landau, Tel. 07276-966042, info@herxemer-esszimmer.de, www.herxemer-esszimmer.de

ú§ § z§ )§ i§ h§ !§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Do-So 11.30-14.30, ab 18 Uhr ​ 11.30 - 13.00 und ab 18.00

Ruhetage:

Di,Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Gehobene deutsche und regionale Küche. Schöner Biergarten im mediterranen Innenhof

45 45

EC E i s ca f é R oma - V i lla Wi eser Vittoria Vento-Formica, Marktstr. 4, 76863 Herxheim bei Landau, Tel. 07276-1419, vittoria.formica@gmx.de

p§ § z§ b Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 9.00-22.00 Uhr im Winter: tgl. 9.00-19.30 Uhr, Sa Ruhetag ​

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

30 30

hausgemachte Eisspezialitäten; Sandwiches; Frühstück und Kuchen

W S W e i n s t ub e Bre nn ofen Familie Schmitt, Wildgasse 5, 76831 Ilbesheim, Tel. 06341-32215, Fax 06341-33389, info@mein-brennofen.de, www.mein-brennofen.de Herzlich willkommen in der Weinstube Brennofen! Die ehemalige Ziegelei wurde liebevoll umgebaut und lädt Sie ein zu Weingenuss, Gaumenfreuden, Lachen, Leben, Fröhlichkeit! Genießen Sie Pfälzer Gastfreundschaft, herzlichen Service und köstliche Kreationen in einer geschmackvollen Atmosphäre zwischen Tradition und Moderne. Kommen Sie und fühlen Sie sich wohl … im gemütlichen Gewölbe, in der traditionellen Weinstube, in der modernen Wein-Lounge, im behaglichen Garten oder in der Weinlaube mit ihren 1906 gepflanzten Rebstöcken. Wir freuen uns auf Sie Familie Schmitt und das Brennofen-Team

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ W§ h§ !§ $§ :§ R§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Do-Sa ab 17 Uhr So, Ft ab 11.30 Uhr warme Küche bis 22.00 Uhr

Ruhetage:

Di,Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60/18/24/18 135

Kulturveranstaltungen siehe Internet

SW StrauSSw irt s c haft Wei ngu t J u ngh of Marco Jung, Hauptstraße 21, 76831 Heuchelheim-Klingen, Tel. 06349-1881, Fax 06349-3247, junghof@weingut-junghof.de, www.weingut-junghof.de

p§ § b§ W§ +§ R Öffnungszeiten: Küche:

​ ​ ​

44

Ruhetage:

Mo-So

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

30/25 100


Heuchelheim-Klingen, Kandel, Kapellen-Drusweiler, Kirrweiler

GS G a s t s t ätte M ühlengru nd Imogen Müller, Untermühle 1, 76831 Heuchelheim-Klingen, Tel. 06349-8174, Fax 06349-3104, info@muehlengrund-pfalz.de, www.muehlengrund-pfalz.de

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ !§ /§ R§ >§ H§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So 11.30-14, 17-21 Uhr ​ 11.30 - 14.00 Uhr, 17.00 - 21.00 Uhr

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

50/100/20 50

GS H ot el -R e s taura n t Pfä lzer Hof Frank und Steffen Nuß, Saarstraße 149, 76870 Kandel, Tel. 07275-919000, info@pfaelzer-hof.com, www.pfaelzer-hof.com Der „Pfälzer Hof“, gegründet 1832, ist in der fünften Generation in Familienbesitz. Alle Zimmer sind modern und gemütlich eingerichtet und verfügen über DU/WC, SAT-TV und Telefon. In unserem Restaurant erwarten Sie eine Vielzahl von Gerichten, die mit größter Sorgfalt für Sie zubereitet werden.

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ !§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So 11.30-14, 17-21 Uhr ​ ​

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

150/150 35

W S W e i n haus u. W e in stu be Bru nnenh of Erika Hoffmann, Obere Hauptstraße 29, 76889 Kapellen-Drusweiler, Tel. 06343-3413, Fax 06343-938325

p§ § ú§ z§ )§ i§ h Öffnungszeiten: Küche:

Fr,Sa ab 17 Uhr So ab 16 Uhr bis 22.00 Uhr

Ruhetage:

Mo-Do

Sitzplätze innen: 45 Sitzplätze außen: 30 Pfläzer Spezialitäten, Weinproben 10-45 Pers., Montag-Donnerstag Gruppen auf Anmeldung

W S G u t s aus s c ha nk Hermann Zöller Hermann Zöller, Marktstraße 16a, 67489 Kirrweiler, Tel. 06321-5500, Fax 06321-58153, zoeller@weinhaus-zoeller.de, www.weinhaus-zoeller.de Gemütlich rustikale Schänke mit echter Pfälzer Gemütlichkeit. In der Speisekarte finden Sie alle kulinarischen Highlights der Pfalz mit deftiger Hausmannskost wie zu Großmutters Zeiten.

p§ § z§ ) Öffnungszeiten: Küche:

Fr,Sa ab 17 Uhr So ab 16 Uhr ​

45

Ruhetage:

Mo-Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

65 60


Klingenmünster

W S W e i n s t ub e Z um Fu ch sbau Annemarie Bader, Weinstraße 48, 76889 Klingenmünster, Tel. 06349-963839, fuchsbau-bader@t-online.de

z§ § )§ i§ + Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So ab 17 Uhr ​ ​

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

30 20

W S W e i n s t ub e Mat h i s Mathis, Weinstraße 66, 76889 Klingenmünster, Tel. 06349-1786, Fax 06349-7364, weingut.mathis@t-online.de, www.mathisweine.de Genießen Sie unsere Weine und Pfälzer Spezialitäten in einer der urigsten Weinstuben der Pfalz. Ausreichend Platz, auch für Gruppen bis 60 Personen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

p§ § ú§ z§ b§ )§ W§ h§ !§ /§ : Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-Fr ab 17 Uhr Sa,So ab 12 Uhr ​

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

50/50 40

R

Sti f t s g ut K e ys e rmü h le

Bahnhofstraße 1, 76889 Klingenmünster, Tel. 06349-99390, Fax 06349-3452, info@stiftsgut-keysermuehle.de, www.stiftsgut-keysermuehle.de Genießen im Stiftsgut Keysermühle Das Küchenteam verwöhnt die Gäste mit einer ansprechenden Frischeküche, die vorwiegend Produkte aus der Region verwendet. Das schöne Ambiente lässt einen den Alltag vergessen. Im Sommer lädt die schöne Parkterrasse zum Verweilen ein. Aktuelle Öffnungszeiten unter www.stiftsgut-keysermuehle.de.

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ !§ $§ /§ :§ R§ >§ H Öffnungszeiten: Küche:

Di-Fr 12-14, 17-21.30 Uhr Sa,So 11.30-21.30 Uhr ​

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: 80 Sitzplätze außen: 60 Restaurant Freiraum-das gläserne Restaurant, nachhaltig genießen mit regionalen und saisonalen Produkten

46


Knittelsheim, Landau in der Pfalz

R

R e s taura nt I s e nh of

Peter Steverding, Hauptstraße 15 a, 76879 Knittelsheim, Tel. 06348-5700, info@isenhof.de, www.isenhof.de Kreativ gewagte frische Küche. Kein À la Carte-Restaurant, alle 4 Wochen neues Menü je nach Marktsaison.

p§ § z§ )§ !§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mi-Sa 18.30-24 Uhr ​ 18.30 - 21.00 Uhr

Ruhetage:

Mo,Di,So

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

30 30

W S W e i n s t ub e Z ur Blu m Hans Alexander, Kaufhausgasse 9, 76829 Landau in der Pfalz, Tel. 06341-897641, hans_alexander@t-online.de, www.zurblum.de Unsere frische Marktküche trägt das Etikett: „Nur keine Langeweile!“ Zu der ständig wechselnden Tageskarte passen Pfälzer Weine vorzüglich. Mit unserem Motto „Küche-Kunst-Kultur“ versprechen wir einen erlebnisreichen Aufenthalt.

z§ § )§ i§ h§ !§ $§ :§ R

Di-Sa ab 17.30 Uhr zusätzlich Mi,Sa 11.30-14.30 Uhr Di-Sa von 18-22 Uhr, zusätzlich Mi+Sa Mittag 12-14 Uhr weitere Öffnungszeiten auf Anfrage

Öffnungszeiten:

Ruhetage:

Mo,So

Küche:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

53/40 43

R

H ot e l -R e s taura nt Brenner

Bernhard Brenner, Linienstrasse 16, 76829 Landau in der Pfalz, Tel. 06341-20039, Fax 06341-84091, Info@Hotel-Brenner-Landau.de, www.Hotel-Brenner-Landau.de

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Do,Sa,So 17-21.30 Uhr ​ 18-21 Uhr

Ruhetage:

Fr

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

80 30

R

Park hot e l L a ndau

Parkhotel Landau Betriebs GmbH, Mahlastr. 1, 76829 Landau in der Pfalz, Tel. 063411450, Fax 06341-145444, info@parkhotel-landau.de, www.parkhotel-landau.de

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ W§ !§ $§ R§ > Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Sa 6-23 Uhr So 6-22.30 Uhr 7-22.30 Uhr

47

Ruhetage:

​keine

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

200 60


Landau in der Pfalz

R

G a s t s t ätte „ Z um Tri fels“

Helge Jäger, Theaterstraße 10, 76829 Landau in der Pfalz, Tel. 06341-9946649, www.zum-trifels.de Wir möchten Ihnen einen Einblick in unsere Traditionsgaststätte im Herzen von Landau geben. Unser schöner Gastraum bietet Platz für ca. 50 Pers., bei schönem Wetter können Sie in unserem Innenhof sitzen. Gerne sind wir Ihr Gastgeber für Feiern aller Art oder bewirten Sie in der Mittagspause mit einem unserer Tagesessen.

ú§ § z§ )§ i§ h§ > Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Di,Sa 11.30-14 Uhr Mo-Fr 17-22 Uhr Mo,Di,Sa 11.30-13.30 Uhr, Mo-Fr 17-21.30 Uhr

Ruhetage:

So

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

50/10 32

Gut bürgerliche pfälzer Küche

R

M u nd us C ul inari u s

P. Jovanovic, Ostring (gegenüber Ostring-Center), 76829 Landau in der Pfalz, Tel. 06341-9951970, info@mundusculinarius.de, www.mundusculinarius.de Treten Sie ein ins MUNDUS CULINARIUS und genießen Sie gehobene gutbürgerliche deutsch-pfälzer Küche mit mediterranem, internationalem Akzent. Machen Sie eine Shopping-Pause und genießen Sie unsere Kaffeespezialitäten mit einem Stück Kuchen.

)§ § i§ !§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Di-So 11.30-14.30, 17.30-23 Uhr ​ bis 22 Uhr (bei Bedarf auch länger)

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: 64/24 Sitzplätze außen: 34 Nehmen Sie Platz im MUNDUS CULINARIUS. Lassen Sie in angenehmer Atmosphäre Ihre Seele baumeln.

R

R e s taura nt - H otel Ku rp falz

Hotel Kurpfalz, Horstschanze 8 + 10, 76829 Landau in der Pfalz, Tel. 06341-649690, Fax 06341-6496919, info@kurpfalzhotel-landau.de, www.kurpfalzhotel-landau.de Das Restaurant ist ein Synonym für Gemütlichkeit im stilvollen Ambiente. Die Küche legt großen Wert auf frische und regionale Produkte. Für Feste oder Familienfeiern eigent sich der großzügige Nebenraum. Der mediterran angelegte Biergarten lädt zum Verweilen ein. Ein Cateringservice rundet das Angebot ab.

p§ § ú§ b§ )§ i§ W§ !§ $§ :§ R§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Fr 11.30-14 Uhr, Mo-Sa 17.30-21.30 Uhr So 11.30 -14 Uhr

48

Ruhetage:

​So ab 15 Uhr

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60/50 36


Landau in der Pfalz

R

Pau l ‘ s R e s taura nt & L ou nge

Paul‘s Restaurant & Lounge, Ostring 25, 76829 Landau in der Pfalz, Tel. 06341-9287868, Fax 06341-61784, pauls-manfred@web.de

ú§ § z§ )§ !§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Sa ab 17 Uhr ​oder nach Vereinbarung ab 17.00 Uhr

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Mittagstisch für Geschäfts- oder Gesellschaftsessen nach Vereinbarung.

R

So, außer an FT 35 17

B i s tr o-R is tora n te Raffaele

Raffaele Lucá, Am Rathausplatz 1, 76829 Landau in der Pfalz, Tel. 06341-20013, Fax 06341-348275, www.ristoranteraffaele.de

z§ § )§ i§ h§ !§ $§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Di-So 11.30-23.30 Uhr ​ Di-So durchgehend von 11.30-23.30 Uhr

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: 110 Sitzplätze außen: 110 Auf der Speisekarte finden Sie Produkte aus der Pfalz sowie Pfälzer Weine auf unserer Getränkekarte

R

R e s taura nt Akr o p oli s

Fotini Papathanasiou, Königstraße 20, 76829 Landau in der Pfalz, Tel. 06341-86861, Fax 06341-899622, info@akropolis-in-landau.de, www.akropolis-in-landau.de Das Restaurant befindet sich gegenüber der Augustinerkirche, in der Königstraße. Unsere Speisekarte bietet griechische und mediterrane Köstlichkeiten. Von montags - freitags bieten wir unseren Gästen eine große Auswahl an Mittagsgerichten. Darüber hinaus verfügen wir über einen gemütlichen Biergarten in unserem Innenhof.

z§ § h§ +§ R§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 11.30-14.30, 17.30-24 Uhr ​ 11.30-14 Uhr und 17.30-23.30 Uhr

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

110/20 65

R

P y t e l ‘ s I m Z oo

Michael P. Pytel, Hindenburgstraße 14, 76829 Landau in der Pfalz, Tel. 06341-2830920, info@im-zoo.de, www.im-zoo.de Im einzigartigen Ambiente des Landauer Zoos, zwischen Afrika-Gehege und Flamingo-Anlage, Jeden 1. Samstag im Monat ab 18 Uhr Afrikanisches Spezialitätenbüffet, Jeden 3. Samstag im Monat ab 18 Uhr Australisches Spezialitätenbüffet

z§ § )§ i§ h§ !§ $§ /§ R Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So ab 10 Uhr ​ ab 10 Uhr

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Für Nicht-Zoobesucher: März bis Oktober ab 18 Uhr / November bis Februar ab 16 Uhr

49

​ ​keine 45/30 150


Landau-Dammheim, Landau-Godramstein, LandauMörlheim, Landau-Mörzheim, Landau-Queichheim

R

Z u m S c hwa ne n

Klag Hildegard u. Doppler Erika, Speyerer Straße 26, 76829 Landau-Dammheim, Tel. 06341-95670, Fax 06341-54786, info@zumschwanen.de, www.zumschwanen.de Empfohlenes Gastliches Haus (G 3 Sterne). In unserem Restaurant erleben Sie Pfälzer Gastlichkeit, unsere Küche ist bekannt für kreative, saisonale und regionale Gerichte, Pfälzer Weine, frisches Bier vom Faß, Räumlichkeiten für Familien- und Betriebsfeste, Zimmer DU/WC, Telefon und WLAN

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ +§ c Öffnungszeiten:

Di-So ab 17 Uhr Sa,So 10-14.30 Uhr Küche: Di-Fr ab 17 Uhr, Sa, So. u. Feiert. 11.15-14, 17-21.30 Uhr Auf Anfrage auch mittags geöffnet, Familienfeiern bis 60 Pers.

R

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60/20/30/20 33

R e s taura nt B e at L u tz

Beat Lutz, Bahnhofstraße 28, 76859 Landau-Godramstein, Tel. 06341-60333, Fax 06341-960590, info@beatlutz.de, www.beatlutz.de

p§ § ú§ )§ i§ W§ h§ !§ +§ c Öffnungszeiten: Küche:

Di-So 11-15 Uhr Di-Sa 18-24 Uhr 11-14 Uhr und 18-21 Uhr

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

30 40

Vinothek mit 20 Sitzplätzen

GS G a s t s t ätte & P e n si on Zu m Ba h nh of Kurt Wagner, Mörlheimer Hauptstraße 93, 76829 Landau-Mörlheim, Tel. 0634152570, Fax 06341-995818, zumbahnhof@t-online.de, www.zumbahnhof.com

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ !§ R§ c Öffnungszeiten: Küche:

Di-So 11.30-14, 17-22 Uhr ​ siehe Öffnungszeiten.

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40/14/50 66

R

P o n ath‘ s R e s tau ra nt

Gerd Ponath, Mörzheimer Hauptstraße 36, 76829 Landau-Mörzheim, Tel. 06341-347878, info@ponathsrestaurant.de, www.ponathsrestaurant.de

p§ § z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ /§ >§ H§ c Öffnungszeiten: Küche:

J​ uni-Okt, Mi ab 17 Uhr, ​Do-So u. Feiert. 12-14 u. ab 17 Uhr 12-14 Uhr und ab 17.30 Uhr

Ruhetage:

​ Mo, Di

Sitzplätze innen: 25/35 Sitzplätze außen: 30 Öffnungszeiten Nov-Mai: Mi-Sa ab 17 Uhr, So. u. Feiert. 12-14 und ab 17 Uhr. Gemütlicher Hofgarten

R

Pr ov e nc al

Cornelia Höppler, Queichheimer Hauptstraße 136, 76829 Landau in der Pfalz, Tel. 06341-952552, www.provencal-landau.de

p§ § z§ )§ $ Öffnungszeiten: Küche:

t​ ägl. 11.30-13.45 Uhr und ab 18 Uhr ​ 11.30-13.30 Uhr und ab 18 Uhr

Tischreservierung erforderlich.

50

Ruhetage:

Mo, Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

20 12


Leinsweiler

R

H ot e l -R e s taura nt L ei nswei ler Hof

Familie Neu, Leinsweiler Hof 1, 76829 Leinsweiler, Tel. 06345-4090, Fax 06345-3614, info@leinsweilerhof.de, www.leinsweilerhof.de Seit drei Generationen wird Gastfreundschaft gelebt. Wie eine Insel für Ruhe u. Entspannung ragt das 4 Sterne Wellness Hotel-Restaurant aus dem Rebenmeer. 61 Gästezimmer, Panorama-Restaurant, südländ. Terrasse, Hochzeitsparadies, Tagungszentrum, mehrfach ausgezeichnete Küche, Hallenbad mit Freibecken, 29°C, Massagen, Außensauna.

p§ § z§ b§ )§ i§ !§ $§ :§ +§ R§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 7-24 Uhr ​ 12.00 - 14.30 Uhr u. 18.00 - 21.30 Uhr

Ruhetage:

Sitzplätze innen: 110/70/40 Sitzplätze außen: 180 Exzellente Küche mit Auszeichnung, Tagungszentrum, Terrasse, Räume für Feierlichkeiten, Hochzeitsparadies

R

H ot e l und R e s tau ra nt Ca stell

Elke Pfenninger-Lauth, Hauptstrasse 32, 76829 Leinsweiler, Tel. 0345-94210, Fax 0345-9421200, castell@hotel-castell-leinsweiler.de, www.hotel-castell-leinsweiler.de Unser persönlich geführtes Castell liegt eingebettet zwischen Reben & Obstanlagen. Von der Terrasse aus haben Sie einen bezaubernden Blick auf Neukastel. Wir verwöhnen Sie mit saisonbezogenen, frisch zubereiteten Gerichten, bevorzugt mit Produkten unserer Region. Genießen Sie am Mittag unsere preiswerten Mittagsgerichte, oder am Abend ein besonderes Menü, oder a la carte.

p§ § )§ i§ !§ $ Öffnungszeiten: Küche:

​ ​ 11.30 - 14.00 Uhr und 17.30-22.00 Uhr

​ Ruhetage:

​ Mo-So

Sitzplätze innen: 50/70 Sitzplätze außen: 40 Saisonbezogene, regionale Küche, sorgfältig zusammengestellte Weinkarte, Familienrezepte

51


Leinsweiler, Lustadt, Maikammer

R

R e b ma nn‘ s H ot e l u nd Vi no Au Rant

Margot Rebmann, Weinstrasse 8, 76829 Leinsweiler, Tel. 06345-95400, Fax 06345-954029, info@hotel-rebmann.de, www.hotel-rebmann.de Zu unserer Philosophie als Gastgeber gehört es, den Gast rundum glücklich zu machen. Womit geht das besser als mit einem guten Essen in stilvoller Atmosphäre? Unser Küchenmeister Rene Rebmann, Mitglied der Vereinigung der Euro Toques Köche, hat sich zum Ziel gesetzt regionale Produkte zu verwenden. Ausgefallene Kreationen gehören ebenso zu den Favoriten wie die bodenständige Pfälzer Küche. Saisonale geprägt ist die Karte, so werden leichte Gerichte im Sommer, Wildgerichte zum Herbst, Schmorgerichte im Winter und Pasta im Frühling serviert. Unsere kulinarischen Genüsse beschränken sich nicht nur auf unser Restaurant. Wir bieten auch Caterings aller Art an. Die Schokoladenkreationen unserer Patisserie sind weit über die regionalen Grenzen bekannt.

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ !§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

​ ​ 11.00 - 14.00 u. 17.30 - 21.30 Uhr

Ruhetage: Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60/30 35

W S W e i n s t ub e Z um K i rch h ölzel Gunter Stübinger, Trifelsstraße 8, 76829 Leinsweiler, Tel. 06345-2847, Fax 06345-2854, info@stuebinger.com, www.stuebinger.com

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ $§ c

​ Ruhetage: ​ Do-Sa ab 17.00 Uhr, So u. Feiertag ab 12.00 Uhr Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Ruhetage Mo,Di und Mi.

Öffnungszeiten:

Mo-So

Küche:

45 25

GS F i s ch -R e s taura nt A lte Post Gisela Meier, Bahnhofstraße 24, 67363 Lustadt, info@altepostlustadt.de, www.altepostlustadt.de

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $ Öffnungszeiten: Küche:

Do-So ab 17.30 Uhr Fr,So 11.30-14 Uhr wie Öffnungszeiten

Ruhetage:

Mo-Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40 40

Ab 15 Personen auch an Ruhetagen nach Vereinbarung geöffnet

R

H ot e l -R e s taura nt Zu m Gold enen Och sen

Familie Eichenlaub, Marktstraße 4, 67487 Maikammer, Tel. 06321-58101, Fax 06321-58673, ochsenmaikammer@aol.com, www.zum-goldenen-ochsen.de

p§ § z§ i Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Mi,Sa,So 11.30-15 Uhr Mo-Mi,Fr-So 17.30-23 Uhr 11.30-14 und 17.30-21.30 Uhr

Pfälzer Spezialitäten; gutbürgerliche Küche

52

Ruhetage:

Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

65/45 40


Maikammer

R

R e s taura nt I mmenh of

Angela Freudenstein, Immengartenstraße 26, 67487 Maikammer, Tel. 06321-9550, Fax 06321-955200, info@hotel-immenhof.de, www.hotel-immenhof.de In unserem Restaurant oder Wintergarten in einer hellen, freundlichen Umgebung mit freiem Blick in den Garten verwöhnt Sie unser Küchen- und Serviceteam gerne mit einer Mischung aus Ursprünglichkeit und gepflegter Lebensart. Dazu empfehlen wir regionale Weine oder ein frisch gezapftes Bier.

p§ § z§ )§ i§ !§ >§ H§ c ​ Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 7-24 Uhr ​ 12-14, 18-21.30 Uhr

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

70/35 50

Hotel angeschlossen

R

R i s to ra nt e L a C orona

Giovambattista Mirabile, Weinstraße Nord 21, 67487 Maikammer, Tel. 06321-5790061, mirabileg@web.de Der Name unseres Hauses knüpft an die alte Tradition wieder an: die einheimische Winzerfamilie Heilweck bewirtschaftete hier einst das „Gasthaus Zur Krone“. Hausgemachte Pasta, Pizza aus dem Holzbackofen, Fleisch- und Fischspezialitäten, Olivenöl aus eigener Herstellung.

p§ § z§ )§ i§ h§ !§ +§ R§ H Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So 11.30-14.30 Uhr Mo,Mi-Sa 17.30-23 Uhr | So 17-23 Uhr ​

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

70 45

September bis Ende November kein Ruhetag

R

H ot e l -R e s taura nt Waldh au s Wi lh elm

Familie Wilhelm, Kalmithöhenstraße 6, 67487 Maikammer, Tel. 06321-58044, Fax 06321-58564, info@waldhaus-wilhelm.de, www.waldhaus-wilhelm.de Unser Waldhaus verspricht Verwöhnklima à la carte. Mit Köstlichkeiten u. Frischeprodukten aus heimischer Region werden wir Sie verwöhnen. Für Familienfeiern und kleinere Seminare bieten wir den richtigen Rahmen. Sprechen Sie mit uns! Ihre Familie Wilhelm

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ +§ c Öffnungszeiten: Küche:

Di-So 11.30-14.30, 17.30-24 Uhr ​ 12 - 14 und 18 - 21 Uhr

53

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

50/25/25 30


Maikammer, Neupotz, Niederhorbach

R

R e s taura nt /Gut sau ssch ank A lt Mai ka mm er

Familie Mignon, Weinstraße Nord 35, 67487 Maikammer, Tel. 06321-952864, Fax 06321-952864, info@alt-maikammer.de, www.alt-maikammer.de

p§ § z§ )§ i§ h§ !§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Di,Do-So 11.30-23 Uhr ​ ab 11.30 durchgehend bis 21.30 Uhr

Ruhetage:

Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

42/18/80 30

GS G a s t haus Z um K ar p fen u nd Metzgerei Günther Gehrlein, Hauptstr. 1, 76777 Neupotz, Tel. 07272-2198, www.gasthaus-zum-karpfen.de Unsere traditionsreiche Küche erwartet Sie mit feinen Fisch- und herzhaften Fleischgerichten. Jeden Montag Kesselfleisch und Saumagen aus unserer Metzgerei. Im Obergeschoss finden Sie einen modernen Saal (100 Personen) für Tagungen und Familienfeiern. Auf Ihren Besuch freut sich Familie Gehrlein.

p§ § b§ )§ i§ !§ $ Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Di 11.30-14 Uhr Mo-Sa ab 17 Uhr ​

Ruhetage:

So/Ft

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Fisch- und Wildspezialitäten, Auszeichnung von Slow-Food-Genussführer

70/90 20

GS G a s t hof Z um L a mm Manfred Kreger, Hauptstr. 7, 76777 Neupotz, Tel. 07272-2809, Fax 07272-77230, www.gasthof-lamm-Neupotz.de Gemütlicher, familiärer Landgasthof mit feinen Köstlichkeiten aus der Küche und Keller. Von namhaften Restaurantführern empfohlen. In den warmen Monaten bedienen wir Sie gerne auf unserer Sommerterrasse. Gästezimmer mit DU/WC, Telefon und TV. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Familie Kreger

p§ § z§ )§ i§ !§ $§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So 11.30-14 Uhr Mo,Mi-Sa ab 17.30 Uhr 11.30-14, 17.30-21

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: In unserer kreativen Speisekarte finden Sie regionale und saisonale Besonderheiten

40/16 30

W S M ü hl häus e r Bernd und Astrid Mühlhäuser, Hauptstraße 50+51, 76889 Niederhorbach, Tel. 06343-7328, Fax 06343-938000, www.winzerhof-muehlhaeuser.de

p§ § z§ )§ i§ h§ $§ :

Öffnungszeiten:

Fr,Sa ab 17 Uhr Ruhetage: So ab 16 Uhr Küche: Freitag und Samstag ab 17 Uhr, Sitzplätze innen: Sonntag ab 16 Uhr Sitzplätze außen: info@winzerhof-muehlhaeuser.de, am zweiten Wochenende im Monat geschlossen.

54

​ Mo-Do 50 50


Niederhorbach, Oberotterbach

W S W e i n g ut Fritz Walt er Eckhard Walter, Landauer Straße 82, 76889 Niederhorbach, Tel. 06343-936550, Fax 06343-9365551, info@fritz-walter.de, www.fritz-walter.de Gedämpftes Licht, warme Farben, dezente Dekoration - all das schafft Atmosphäre bei einem gemütlichen Essen in dem WeinRestaurant des WeinGuts Fritz Walter. Im Kreise guter Freunde sitzen die Gäste zusammen, während in der Küche der Braten schmort und das frische Gemüse vitaminschonend dünstet. Pfälzer Köstlichkeiten auf dem Teller und im Glas - so verwöhnt das WeinGut seine Gäste. Dabei wechselt die Speisekarte mehrmals wöchentlich und berücksichtigt auch saisonale Spezialitäten. Ob leichter Fisch mit frischer Beilage oder ein kräftigessaftiges Stück Fleisch mit einer delikaten Cremesauce, in dem WeinRestaurant kommt jeder Gast auf seinen Geschmack.

p§ § )§ i§ !§ $§ :§ R Öffnungszeiten: Küche:

Di-Fr ab 17 Uhr Sa,So ab 11 Uhr ab 12.00 Uhr bzw. ab 17.00 Uhr

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

60/40 100

Das WeinRestaurant hat an Feiertagen geöffnet!

W S W e i n g ut - W e ins tu be Oert h er Dieter Oerther, Unterdorfstraße 9, 76889 Oberotterbach, Tel. 06342-7305, Fax 06342-919771, www.weingut-dieter-oerther.de, info@weingut-dieter-oerther.de

p§ § ú§ z§ )§ !§ :§ H

Öffnungszeiten:

Di,Mi ab 14 Uhr Ruhetage: Mo,Do,Fr Sa,So ab 16 Uhr Dienstag und Mittwoch ab 14 Uhr, Sitzplätze innen: 45 Samstag und Sonntag ab 16 Uhr Sitzplätze außen: 20 Pfälzer Küche (Toast, Rumpsteak u.v.m.) Äpfel, Schnäpse, Qualitätsweine, Apfel- und Traubensaft Küche:

R

S c h l ös s l Gb R

Weinstraße 6, 76889 Oberotterbach, Mobil 0160-95050189, info@schloessl-suedpfalz.de, www.schloessl-suedpfalz.de

p§ § z§ )§ !§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So 12-14, 18-22 Uhr ​ ​

55

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40 40


Offenbach, Ottersheim

HOFLADEN BIO-HOFLADEN GENSHEIMER Ralf Gensheimer, Hauptstraße 97, 76877 Offenbach, Tel. 06348-919233, Fax 06348-919234, biogensheimer@t-online.de, www.gemuesebau-gensheimer.de

8#<ä)p Öffnungszeiten: Di + Do 9.30-12.00 und 14.30-18.00 Uhr, Ruhetage Mo/Mi Fr 8.00-18.00 Uhr, Sa 8.00-13.00 Uhr Küche: Betriebsbesichtigung: nach Absprache ausschließlich Gemüse der Saison aus eigenem ökologischem Anbau

GS Braue r e i Ott e r sh ei mer Bä renbrä u Matthias Rüde, Waldstr. 35a, 76879 Ottersheim, Tel. 06348-7595, Fax 06348-1271, ottersheimer-baerenbraeu@web.de, www.ottersheimer-baerenbraeu.de Die Milch vom Bauer, das Bier vom Brauer ...... Bärenbräu-Biere sind naturbelassen, ohne Konservierungsstoffe, kellerfrisch und unfiltriert gezapft -einfach bärenstark gesund. Unser Bier behält seine natürliche Hefetrübung. Die darin verbleibende Hefe trägt somit zum vollmundigen Aroma und zur Bekömmlichkeit unseres Bärenbräus bei. Auf unser Bier gibt´s Braumeistergarantie nach dem Deutschen Reinheitsgebot von 1516. Bei einer Brauereiführung können Sie sich gerne von unserem Anspruch und unserer Qualität überzeugen. Von März bis Oktober können Sie in unserem urigen Biergarten Ihr Essen auch selbst mitbringen! Oder genießen Sie einen unserer leckeren, selbstgemachten Flammkuchen.

ú§ § z§ h§ H

Öffnungszeiten:

März-Okt.: Mo-Sa 10-20 Uhr, So 11-20 Uhr Ruhetage: Nov.-Feb.: Mi-Fr 13-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr Küche: März - Oktober von Mo-So Sitzplätze innen: ab 12.00 Uhr Flammkuchen Sitzplätze außen: Bei schönem Wetter von März-Okt. täglich bis 22 Uhr geöffnet, uriger Biergarten

56

S​ o-Di, Ft (von Nov. - Feb.) 15 50


Pleisweiler-Oberhofen, Ramberg

R

R e u t e r ´ s H olzap p el

Wolfgang Reuter, Hauptstraße 11, 76889 Pleisweiler-Oberhofen, Tel. 06343-4245, Fax 06343-931759, info@reuters-holzappel.de, www.reuters-holzappel.de

p§ § z§ )§ i§ !§ $ Öffnungszeiten: Küche:

Di-So ab 17 Uhr So 12-14 Uhr bis 21.30 Uhr, Sonntags- u. Feiertags zusätzlich 12-14 Uhr

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

50/25 40

R

R e s taura nt im Land h au s Wi lk er

Sonja Wilker, Hauptstraße 31, 76889 Pleisweiler-Oberhofen, Tel. 06343-700700, Fax 06343-700707, Landhaus@wilker.de, www.wilker.de Lassen Sie sich in gemütlicher Atmosphäre in unserem Restaurant bei ausgesuchten Weinen aus dem Hause Wilker verwöhnen. Unsere Küche bietet dazu leichte, frische saisonale sowie typisch pfälzische Köstlichkeiten. - Flammkuchenabende im Weingut - Livemusik - Sonntagsbrunch - Thailändisches Buffet - Tagungen / Familienfeiern - klassifiziertes 3 Sterne superior Hotel - Saal für 80 Personen

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ :§ >§ H§ c Öffnungszeiten: Küche:

Di,Mi,Fr-So ab 17.30 Uhr ​ ai bis Okt. So auch 11.30-14.30 Uhr M 17.30 - 21.30 Uhr

Ruhetage:

Mo,Do

Sitzplätze innen: 50/80 Sitzplätze außen: 60 besondere Termine u. Veranstaltungen sowie abweichende Öffnungszeiten finden sie unter www.wilker.de

GS Gasthaus-Hotel-Metzgerei Zum goldenen Lamm Konrad Lergenmüller, Hauptstraße 19, 76857 Ramberg, Tel. 06345-8286, Fax 06345-3354, info@gasthaus-hotel-lamm.de, www.gasthaus-hotel-lamm.de Mitten im Pfälzerwald, umgeben von Burgen, Bergen und Wäldern liegt unser Gasthaus aus dem Jahre 1763, auch zwei neuerbaute Pensionen. Gute Pfälzer Küche, Wildspezialitäten sowie Hausmacher- Wurstspezialitäten aus eigener Metzgerei. Bus- u. Reisegesellschaften willkommen. Bitte beachten Sie unsere speziellen Angebote.

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ !§ $ Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi,Do ab 17 Uhr Fr-So 11-15 Uhr 11.00 - 14.30 Uhr u. 17.00 - 21.00 Uhr

57

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40/50/20 20


​R amberg, Ranschbach, Rhodt unter Rietburg

R

R e s taura nt L a ndh au s St. L au renti u s

Olaf Roos, Hermersbachstr. 4, 76857 Ramberg, Tel. 06345-954990, Fax 063459549977, info@landhaus-sanktlaurentius.de, www.landhaus-sanktlaurentius.de Herzlich Willkommen im Landhaus St. Laurentius. Das im modernen Ambiente gestaltete Restaurant bietet Ihnen saisonale und gutbürgerliche Küche mit „Pfiff“. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihre Familie Roos + Fahrner

p§ § ú§ z§ i§ !§ $§ > Öffnungszeiten: Küche:

Di-So 11.30-14, 17.30-21.30 Uhr ​ 11:30-14:00 Uhr, 17:30-21:30 Uhr

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40/40 40

Betriebsurlaub 15.2.2013-12.3.2013 und 15.7.2013-22.7.2013

W S W e i n s t ub e -R e s tau ra nt Zu m Woi dä ch el Klaus und Hildegard Müller, Weinstraße 68, 76829 Ranschbach, Tel. 06345-1041, Fax 06345-407624

p§ § ú§ )§ i§ h§ ! Öffnungszeiten: Küche:

Di,Mi,Fr-So ab 18 Uhr ​ ​

Ruhetage:

Mo,Do

Sitzplätze innen: 50 Sitzplätze außen: Weine vom eigenen Weingut, Pfälzer Spezialitäten, Gästezimmer, frische Küche und Schlemmereien

GS G a s t haus S e s e l Familien Hafen und Schäfer , Theresienstraße 200, 76835 Rhodt unter Rietburg, Tel. 06323-704456, Fax 06323-704470, sesel@alte-rebschule.de, www.alte-rebschule.de Ein uriges Pfälzer Gasthaus mit gepflegter Atmosphäre: Speisen, von „typisch Pfalz“ bis ausgewogen gesund und der Sesel-Suppentopf sind nicht nur bei Wanderern beliebt. Nehmen Sie Platz in der gemütlichen Stube oder im gastlichen Hof mit Pergola und genießen Sie die Pfalz nicht nur mit den Augen.

p§ § z§ )§ i§ h§ !§ $§ :§ c Öffnungszeiten:

Mo-Fr 12-14, 17.30-22 Uhr Ruhetage: ​ Sa,So 12-22 Uhr Küche: Mo - Fr 12 - 14,17.30 - 22 Uhr, Sitzplätze innen: 60 Sa u. So 12 - 22 Uhr Sitzplätze außen: 60 Pfiffige Pfälzer Küche, tägl. wechselnde MIttagsgerichte, Käse- u. Fleischfondue, Weinproben

58


​R ülzheim, Schweigen-Rechtenbach

GS R e s taura nt Far mh au s Christhop Kistner, Am See, 76761 Rülzheim, Tel. 07272-9297670, info@mhoufarm.de, www.mhoufarm.de In der faszinierenden, einmaligen Umgebung der Straußenfarm Mhou bietet das GrillRestaurant „Farmhaus“ regionale und afrikanische Gerichte. Von der weitläufigen Sonnenterrasse blicken Sie über den großen Farmgarten und die Gehege - der ideale Ort für ein bisschen Urlaub zwischendurch.

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ :§ R§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 11-22 Uhr ​ täglich 11.30 - 21.30

Ruhetage:

Sitzplätze innen: 75/80 Sitzplätze außen: 250 Grill-Restaurant mit exotischen und Pfälzer Spezialitäten. Einzigartiges Ambiente im afrikanischen Stil.

R

D e u t s c he s W e intor Restau ra nt

Marc Kunkel, Weinstraße 4, 76889 Schweigen-Rechtenbach, Tel. 06342-9227888, Fax 06342-9227889, restaurant@weintor.de, www.weintor.de/restaurant Küchenchef und RNF-Telekoch Marc Kunkel und sein Team kredenzen kreative, regionale Küche, die vor allem von saisonalen Zutaten geprägt ist. Für Weinliebhaber hält die ausgewogene Auswahl von hauseigenen Weinen zu jedem Gericht den passenden Tropfen bereit. Und getreu dem Motto „Da steckt Leben drin“ verbinden sich kulinarischen Köstlichkeiten mit genussvollen Themen-Menüs, Events, Lesungen, Konzerte bis hin zu Märkten und Oldtimerpräsentationen.

p§ § ú§ z§ b§ )§ h§ !§ $§ /§ :§ R§ >§ H Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 11-23 Uhr ​ 11.00 Uhr - 22.30 Uhr

Ruhetage:

​ ​

Sitzplätze innen: 70/150 Sitzplätze außen: 150 Trauzimmer, Sektempfang a. d. Weintor, Saal mit Bühne & Empore, Terrasse mit Ausblick, u.v.m.

59


​S chweigen-Rechtenbach, Schweighofen, Silz

GS G a s t s t ub e St ic h el Fr i tz Peggy Schneider-Grimm, Längelstr. 34, 76889 Schweigen-Rechtenbach, Tel. 06342-919940, stichelfritz@t-online.de Herzlich Willkommen in unserer Gaststube mit gemütlichem Flair, erlesene Weine und eine ausgesucht feine Küche. Verweilen Sie auch auf unserer Gartenterasse unterm Nußbaum und lassen sich von unserem freundlichen Service verwöhnen.

ú§ § z§ )§ i§ h§ !§ $§ + Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So ab 11.30 Uhr ​ 11.30 Uhr durchgehend

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: 65 Sitzplätze außen: 50 Flammkuchen, tägl. wechselnde Tageskarte mit Tagesessen + Suppe ; Dezember bis März, Do-So geöffnet!

W S W e i n s t ub e F is c h er Alfred Fischer, Kirchstraße 2, 76889 Schweighofen, Tel. 06342-7197, Fax 06342-7645, info@stefan-fischer-weingut.de, www.stefan-fischer-weingut.de

p§ § z§ b§ )§ i§ W§ h§ !§ c

Öffnungszeiten:

Sa ab 17.00 Uhr Ruhetage: Mo-Fr So ab 16.00 Uhr Küche: Samstags 17-21 Uhr, Sitzplätze innen: 40 Sonn-/Feiertags 16-20.30 Uhr Sitzplätze außen: 32 Weine vom eigenen Weingut, Pfälzer Spezialitäten, für Gruppen an allen Tagen mit Voranmeldung mgl.

R

R e s taura nt M ol i no Pfalz

Christian Kurz, Hauptstr. 43, 76857 Silz, Tel. 06346-5121, Fax 06346-6493, gasthauszurlinde-silz@t-online.de, www.hotel-linde-pfalz.de Molino, der Name steht für Pfälzer Küche mit mediterranem Akzent. Die besten Produkte der Region mit der Leidenschaft des Kochens, in Szene gesetzt - das ist unser Erfolgsrezept! Unsere Regeln: Saisonale Küche, regionale Küche, frische Zutaten, Kräuterküche, familiärer Service. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Familie Kurz

p§ § ú§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ R§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So 12-22 Uhr ​ 12-14 Uhr und 18-21 Uhr

60

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

80/50/50/40 30


​S t. Germanshof, St. Martin

R

H ot e l -R e s taura nt St. Germansh of

Hey-Oerther, Hauptstraße 10, 76891 St. Germanshof, Tel. 06394-1455, Fax 06394-5391, info@st.germanshof.de, www.st.germanshof.de Restaurant St. Germanshof Jeden Freitag „Kartoffelsuppe und Dampfnudeln mit Weinsoße“ Wildvariationen, Frische Forellen, Biergarten. Gastlich, ruhig, erholsam!

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ W§ h§ !§ $§ /§ :§ H§ c§ û Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So 8-23 Uhr ​ 11.30 - 20.30 Uhr durchgehend

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

100/50 200

R

H ot e l -R e s taura nt Wi nzerh of

Familie Stefan Becker, Maikammerer Straße 22, 67487 St. Martin, Tel. 06323-94440, Fax 06323-94440, info@wein-und-sekt-becker.de, www.wein-und-sekt-becker.de

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ !§ R§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 10-22 Uhr ​ 10-14 u. 18-22 Uhr

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Hotel und Weingut angeschlossen; Gewölbekeller; 12.11. - 30.04.: Do Ruhetag

R

​ 150 34

W e i n s t ub e C hr is tmann

Edith Christmann, Edenkobener Straße 50, 67487 St. Martin, Tel. 06323-3713, Fax 06323-989175, weinstube-christmann@web.de, www.weinstube-christmann.de

p§ § ú§ z§ i§ h§ !§ $§ H Öffnungszeiten: Küche:

Mo-Mi,Fr ab 17 Uhr Sa ab 14.30 Uhr | So ab 12 Uhr bis 21.30

Ruhetage:

Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

54 35

R

H ö h e nr e s taura nt Hau s am Wei nberg

Edith Graumann, Oberst-Barrett-Str. 1, 67487 St. Martin, Tel. 06323-9450, Fax 06323-81111, info@hausamweinberg.de, www.hausamweinberg.de Unser Restaurant bietet eine einmalige Sicht über die Rheinebene. Wir bieten Ihnen eine reichhaltige Karte von saisonalen und regionalen Gerichten an. Erlesene Weine von St. Martiner Winzern runden das Angebot ab - „... das sind ja schöne Aussichten ...“

p§ § ú§ b§ )§ i§ !§ $§ R§ >§ H§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 7-22 Uhr ​ 11.30-14 u. 18-21 Uhr warme Küche

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Veranstaltungsräume, 8 Tagungs- und 2 Banketträume, Pergola, Feiern bis 120 Personen

61

​ ​ 120 70


​S t. Martin

R

R e s taura nt-P e nsi on Berg el

Peter u. Heike Heck, Talstraße 5, 67487 St. Martin, Tel. 06323-4122, Fax 06323-988218, info@haus-bergel.de, www.haus-bergel.de Gastlichkeit in gepflegter Atmosphäre! Genießen Sie, abseits des Trubels und in ruhiger Lage, feine Gerichte mit Fisch, Fleisch oder Vegetarisches aus Pfanne, Ofen und vom Grill.

p§ § ú§ )§ i§ !§ $§ R§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So 17.30-22 Uhr Sa,So 11.30-14 Uhr ​

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40/20 -

R

H ot e l -R e s taura nt St. Mart i ner Ca stell

Werner Mücke, Maikammerer Straße 2, 67487 St. Martin, Tel. 06323-9510, Fax 06323-951200, info@hotelcastell.de, www.hotelcastell.de Rustikales Haus im Herzen von St. Martin - leichte, kreative Küche im Gourmetrestaurant und auf der mediterranen Terrasse. Das Hotel ist elegant-rustikal ausgestattet. Lift, Sauna, Solarium, Tagungsräume, Pauschalangebote.

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ !§ $§ > Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So 10-23 Uhr ​ 12-14 u. 18-21.30 Uhr

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

120/30 40

Weinmenüs, Schlemmer-6-Gang-Menüs und regionale Küche

R

G a s t haus Gra f e n stu ben

Peter Neuner, Edenkobener Straße 38, 67487 St. Martin, Tel. 06323-8036124, Fax 06323-8036125, info@grafenstuben.com, www.grafenstuben.com An der Südlichen Weinstraße, im Paradies zwischen sanften Rebhängen, lauschigen Weindörfern, stolzen Burgen und lichten Wäldern, schlägt das Herz der Pfalz. Mit einem Paradies in diesem Paradies Ihr Herz zu erfreuen, ist unser Anliegen als Gastgeber. Alle unsere Zimmer wurden 2011 frisch renoviert!

ú§ § z§ )§ i§ h§ !§ $§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Di,Do-So 11.30-22 Uhr ​ tgl. 11.30 - 22 Uhr durchgehend warme Küche

Mittwoch Ruhetag

62

Ruhetage:

Mi

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

65/70/70 50


​S t. Martin, Völkersweiler, Vorderweidenthal

W S A lt er Gut s hof R aabe Joachim Raabe, Kirchstraße 1, 67487 St. Martin, Tel. 06323-2117, Fax 06323-980152, info@weingut-raabe.de, www.weingut-raabe.de

ú§ § )§ i§ h§ !§ $§ :§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So 11.30-24 Uhr ​ 11.30 bis 22 Uhr

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Rustikale Pfälzer Küche; NEU: Gutsausschank „Weinlaube“ in Kirrweiler

R

​ 120/35/55 -

W i e de ma nn‘ s R e stau ra nt

Familie Wiedemann, Einlaubstraße 64-66, 67487 St. Martin, Tel. 06323-94430, Fax 06323-944330, info@wiedemanns-weinhotel.de, www.wiedemanns-weinhotel.de

p§ § ú§ z§ )§ i§ !§ $§ R§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mi-Sa 18-22 Uhr So 12-14 und 18-22 Uhr ​

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: 70 Sitzplätze außen: 50 Wiedemann´ s Landküche (Bio-zertifiziert), heimische Produkte, ohne Geschmacksverstärker

R

H o f s t ub e J os e f sh of

Familien Burkard & Hautz, Josefshof, 76857 Völkersweiler, Tel. 06346-3080478, Fax 06346-965998, info@josefshof-pfalz.de, www.josefshof-pfalz.de Wir bieten Ihnen feine Speisen und hausgemachten Kuchen an. Unser Angebot orientiert sich an den Jahreszeiten. Wir verarbeiten nur beste und soweit möglich biologisch erzeugte Produkte. Vieles kommt aus unserem eigenen Garten und von unseren Tieren. Was wir nicht selbst erzeugen können, kommt soweit vorhanden aus der Region. Wir freuen uns auf Sie.

ú§ § z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ :§ R§ >§ H§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mi-So 10-14, 17-21 Uhr ​ ​

Ruhetage:

Mo,Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

40/40 60

Regional, biologisch, fair, täglich frisch

GS R e s taura nt Gol denes L amm Hoff/Daußmann, Wiesenstraße 1/Hauptstraße 19, 76889 Vorderweidenthal, Tel. 06398-993066, Fax 06398-993067, www.goldeneslamm.vorderweidenthal.de Tradit. Haus seit über 125 Jahren in Familienbesitz. Kulinarisch verwöhnen wir Sie in der gepflegten Atmosphäre unseres Hauses. Auf unserer Speisekarte finden Sie unter anderem leckere Pfälzer Spezialitäten (aus eig. Herstellung), Fisch- und vegetarische Gerichte, Wild und Lamm. Hausg. Dosenwurstspezialitäten zum mitnehmen.

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ c Öffnungszeiten: Küche:

Fr-Di 11-14, ab 17 Uhr ​ 11.00 - 14.00 Uhr, 17.00 - 20.30 Uhr

goldenes-lamm-vorderweidenthal@t-online.de

63

Ruhetage:

Mi,Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

100/60 15


​Walsheim, Westheim, Weyher in der Pfalz

W S W e i n -Ca f é S c hl up fwi nkel Angelika Herwig, Hauptstr. 35, 76833 Walsheim, Tel. 06341-64914, www.weincafe-schlupfwinkel.de In unserem urgemütlichen Wein-Café verwöhnen wir Sie mit hausgemachten, frisch zubereiteten kleinen Speisen. Genießen Sie dazu feine Weine, die wir von namhaften Winzern der Region im Ausschank haben. Bei schönem Wetter ist im Sommer unser idyllischer Hof am Samstag und Sonntag bereits ab 14 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch

ú§ § z§ )§ h§ !§ $ Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Fr-So 17-22 Uhr ​ ​

Ruhetage:

Di-Do

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Spezialität: pikant eingelegter Münsterkäse, Pfälzer Kuchen nach alten Rezepten

R

26 16

Wal d s c hänk e W esth ei m

Michael Theobald, Holzmühlstraße (am Sportplatz), 67368 Westheim, Tel. 06344507877, theobald@waldschaenke-westheim.de, www.waldschaenke-westheim.de Gemütliche, freundliche, moderne Gaststätte. Ruhige Lage am Sportplatz. Kinder können auf dem Sportplatz spielen. Wander- und Radwege direkt daneben. Familiär geführte Pfälzische Küche. Biergarten im Sommer geöffnet. Sonntags Kuchen von der Konditorei Cafe am Storchenturm. Ab 6 Personen Haxen und Hähnchen auf Vorbestellung.

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ H Öffnungszeiten: Küche:

April-Okt.: Di-So ab 11.30 Uhr ​ ov.-März: Mi-So ab 17.00 Uhr N wie Öffnungszeiten

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: 80 Sitzplätze außen: 50 Gerne öffnen wir auch für kleine Gruppen außerhalb unserer Öffnungszeiten auf Anfrage; Mobil 0160-91362525

R

W i n z e r s t ub e W e yh er

Volker Krug, Kirchgasse 19, 76835 Weyher in der Pfalz, Tel. 06323-987818, winzerstube@volkerkrug.de Die Winzerstube ist für jede Jahreszeit der richtige Ort. Für den Sommer ist die Terrasse mit traumhaftem Blick über die Ebene der richtige Platz. Der 2010 modernisierte helle Gastraum mit seinem charmanten Charakter bietet für 60 Gäste eine freundliche Atmosphäre. Die Kälte des Winters wird am gemütlichen warmen Kachelofen der urspr. Winzerstube im EG vertrieben.

p§ § z§ b§ )§ i§ h§ !§ $ Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Do,Fr ab 17.30 Uhr Sa,So u. Ft ab 11.30 Uhr durchgehend ​

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen: Jeden Montagabend: Überraschungsmenü; Jeden Freitagabend: Fischmenü

64

​ Di,Mi 60/35 35


​Weyher in der Pfalz, Winden

R

Z u m K r onp r inz e n

Franz Seiler, Josef-Meyer-Straße 11, 76835 Weyher in der Pfalz, Tel. 06323-7063, Kronprinz-Weyher@t-online.de, www.zum-kronprinzen.de.vu

p§ § )§ i§ h§ !§ >§ c Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So 17.30-22 Uhr Sa,So 11.30-14 Uhr ​

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

35/20 -

GS H o f s c hänk e Susanne Meyer, Hauptstraße 52, 76872 Winden, Tel. 06349-8474, info@hofschaenke.de, www.hofschaenke.de Das 1860 erbaute und renovierte BauernAnwesen mit dem mediterranen Hof und den drei gemütlichen Ferienwohnungen zum Wohlfühlen. Sitzen Sie in idyllischer Atmosphäre bei ausgesuchten Weinen sowie regionalen und saisonalen Köstlichkeiten aus unserer Küche. Die traditionelle, modern gestaltete Scheune und die modern dekorierte Weinstube bieten viel Platz. Ein Hauch von Nostalgie zieht durch das ganze Anwesen und doch fehlt es an nichts. Hell und gemütlich laden die liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen ein. Genießen Sie ein bisschen Luxus zu günstigen Preisen und fühlen Sie sich wie zu Hause. Erleben Sie erholsame Tage in familiärer Umgebung.

p§ § ú§ z§ )§ i§ h§ !§ $§ R§ H§ c Öffnungszeiten: Küche:

Di-Fr 11-14.30, ab 17 Uhr Sa,So ab 11 Uhr ​

65

Ruhetage:

Mo

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

100/20/25/25/42 60


​Z eiskam

R

H ot e l R e s taura nt Zei ska mer Mü h le

Küspert, Zeiskamer Mühle, 67378 Zeiskam, Tel. 06347-97400, Fax 06347-974066, info@zeiskamermuehle.de, www.zeiskamermuehle.de Genießen Sie Pfälzer Gastlichkeit in ländlichem Idyll und gehen Sie für ein oder mehrere Tage auf kulinarische Entdeckungsreise. Nehmen Sie Platz und genießen zu zweit, in geselliger Runde mit lieben Freunden oder feiern im Kreise der Familie und Verwandten Ihr Fest. Mit herrlichem Blick auf unberührte Natur ist die Terrasse der Zeiskamer Mühle einer der schönsten Plätze. Schlafen Sie gut und schlummern Sie sanft in einem der 45 Zimmer. Wald und Wiese soweit das Auge reicht. Ob beruflich oder privat, für einen spontanen Kurztrip oder längst geplanten Urlaub, die Erholung kann sofort beginnen.

p§ § b§ i§ !§ $ Öffnungszeiten: Küche:

Mo-So ab 18 Uhr Sa,So 11.30-14 Uhr tägl. 18-22 Uhr; Sa-So u. Feiertag 11.30-14 Uhr

Ruhetage:

Sitzplätze innen: Sitzplätze außen:

65 60

Um Reservierung wird gebeten

GS La n dga s t hof Z um Pflu g Brigitte Lautenschläger, Hautpstraße 2, 67378 Zeiskam, info@zum-pflug.eu, www.zum-pflug.eu Herzlich Willkommen im Landgasthof Zum Pflug! Der Landgasthof bietet Ihnen neben der Gaststätte und einem separaten Bankettraum auch einen gemütlichen Biergarten im Innenhof sowie eine rustikale Partyscheune. Für unsere Radfahrer bieten wir überdachte Abstellplätze im Hof. Wir freuen uns auf Sie!

p§ § ú§ z§ b§ )§ i§ h§ !§ $§ +§ > Öffnungszeiten: Küche:

Mo,Mi-So ab 11 Uhr ​ Mi-Mo 11-21 Uhr

Ruhetage:

Di

Sitzplätze innen: 35/150 Sitzplätze außen: 50 Gruppenveranstaltungen in unserer gemütlichen Zwiwwelscheier möglich. Hier finden auch unsere Events statt.

66


G A S T R O N O M I E - W E T T B E W E R B

Alle vier Jahre wetteifern Restaurants, Weinstuben und Gasthäuser an der Südlichen Weinstrasse um die Auszeichnung, die für herausragende Leistungen vergeben wird: Das goldene Weinblatt. Dieses Blatt am Eingang ist für unsere Gäste eine gute Nachricht. Denn es sagt ihnen, dass hier alles stimmt: der äußere Eindruck, die Einrichtung innen, die Qualität der Küche und die des Kellers, die verwendeten Produkte und nicht zuletzt das Umweltbewusstsein. Eine hochkarätige, sechsköpfige Jury prüft gewissenhaft und vergibt die begehrte Trophäe. Bis zum nächsten Wettbewerb. Die Teilnahme ist freiwillig. Wer in unserem Gastronomiewegweiser zu den Ausgezeichneten gehört, zeigen wir Ihnen jeweils mit dem kleinen Weinblatt-Symbol. P I K T O G R A M M E

M Ausgezeichnet im Gastro 8 # b z ä < h U / H i

c EC-Kartenzahlung

$ Kulinarische Aktionen : Kulturelle Veranstaltungen

wettbewerb (Gastl. Haus) Bauernhof Biobetrieb Busparkplatz Gartenwirtschaft/Terrasse Hoffest Hofladen Hunde willkommen Kegelbahn/Kegeln Kinderspielplatz Kinderspielmöglichkeiten Kinder-/Seniorenteller

ú p + ) W û R > !

Motorradfahrer willkommen Parkplatz Raucherbereich Verwendung regionaler Produkte Reisemobilstellplatz Reiterhof Rollstuhlgerecht Tagungsmöglichkeit Vegetarische Kost

S I T Z P L Ä T Z E

Die Zahlenreihe bei den Sitzplätzen zeigt: Sitzplätze im Gastraum/Sitzplätze im Nebenzimmer/Sitzplätze in einem weiteren Nebenzimmer. So hätte ein Restaurant mit 70/20/30, 70 Sitzplätze im Gastraum und noch 2 Nebenzimmer mit 20 und 30 Sitzplätzen. I M P R E S S U M

Herausgeber Südliche Weinstrasse e.V. Zentrale für Tourismus An der Kreuzmühle 2 76829 Landau i.d. Pfalz Telefon 0 63 41/940-407 www.suedlicheweinstrasse.de

Gestaltung/Text/Realisation Sommeratelier, Heuchelheim

Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. Luitpoldplatz 1 76726 Germersheim Telefon 0 72 74/53-300 www.suedpfalz-tourismus.de

Redaktionsschluss Oktober 2012. Alle Angaben in diesem Wegweiser wurden sorgsam aufgenommen und nach bestem Wissen wiedergegeben. Wir können Fehler jedoch nicht vollständig ausschließen. Daher bitten wir um Verständnis, dass die Angaben ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie erfolgen und keinerlei Verantwortung bzw. Haftung für falsche Angaben vom Herausgeber übernommen werden kann.

Verzeichnis/Anzeigenteil Das Team, Neustadt/W. Druck pva, Landau

Auf dem Titelbild: Christian Wiss, Burrweiler Fotos Michael Ehrhart, Rolf Goosmann, Thomas Grimm, Thomas Haltner, S. Himmer, Hans Georg Merkel, Karlheinz Schmeckenbecher, Inge Weber, Fotos der Inserenten, Bildarchiv Südpfalz Tourismus Landkreis Germersheim e.V.

67


Gastronomiewegweiser 2013/2014  

Gut Essen in den Weinstuben und Restaurants der Südpfalz

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you