Page 1

www.feldkirch.at

Ein Tag in Feldkirch 2013 Informationen f端r Gruppen


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

Ein TAg in Feldkirch

vlnr: Das Team des Tourismuscounter Feldkirch: Marion Marte, Alexandra Frick, Natalie Weber, Jasmin Feist, Krista Frohnwieser

Herzlich Willkommen in Feldkirch Wer zum ersten Mal in Feldkirch ist, wird staunen: Eine faszinierende und bezaubernde Altstadt mit Flair und Geschichte, mit romantischen Laubengängen und verwinkelten Gassen, die den Bogen zwischen den Jahrhunderten spannt und Sie herzlich willkommen heißt! In der mittelalterlichen Altstadt, die als schönste im weiten Umkreis bezeichnet werden kann, können Sie nicht nur historische Bauten, hübsche Brunnen und die schmucke Schattenburg bestaunen. Eine große Auswahl an Feinkostgeschäften, Boutiquen und zahlreiche Gastronomiebetriebe laden ebenso zum Verweilen ein, wie ein Spaziergang im grünen Herzen Feldkirchs, dem Reichenfeld. Was man in Feldkirch alles an einem Tag erleben kann, soll Ihnen diese Broschüre zeigen. Sie wurde speziell für Gruppen zusammengestellt und präsentiert Ihnen das vielfältige Programm, welches in Feldkirch geboten wird.

1

Ein Tag in Feldkirch 2013


Unser Tipp: Lernen Sie Feldkirch bei einem Stadtrundgang kennen. Neben den klassischen Stadtrundgängen können Sie auch Themenführungen oder Erlebnisführungen mit historischen Persönlichkeiten buchen. Lassen Sie sich die Vergangenheit und die Gegenwart von Feldkirch erklären! Führungen können ganzjährig gebucht werden. Wählen Sie aus dem bestehenden Angebot aus oder wir stellen Ihnen ein individuelles Programm zusammen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Team der Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH

Unsere Serviceleistungen für Sie – Wir sind für Sie da! Wir unterstützen Sie gerne bei jedem Schritt Ihrer Planung: Prospektservice, Organisation von Stadtführungen, Kartenvorverkauf, Zimmervermittlung und vieles mehr. Gerne senden wir Ihnen unser Gruppen-Informationspaket über Feldkirch zu (Übersichtsplan Feldkirch, Informationen zur Geschichte, Stadtführungen, Gastronomie und Veranstaltungen). Haben Sie Fragen zu Ihrem Besuch in Feldkirch? Wir beantworten sie fachkundig und beraten Sie gerne:

Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH Palais Liechtenstein, Schlossergasse 8 6800 Feldkirch, Österreich T + 43 (0) 55 22.7 34 67 F + 43 (0) 55 22.7 34 67 - 3429 tourismus@feldkirch.at www.feldkirch.at

Ein Tag in Feldkirch 2013

2


Ein TAg in Feldkirch

Stadtführungen in Feldkirch Eine Stadtführung beantwortet spannende Fragen, lüftet Geheimnisse und macht Geschichte erlebbar. Unsere ausgebildeten „austriaguides“¹ führen Sie kompetent durch die mittelalterliche Montfortstadt. Ob Reisegruppe oder Vereinsausflug, gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm zusammen.

Preise: Stadtführung (ca. 1,5 h)

Eur 85,-

Stadtführung mit Schattenburgmuseum (ca. 2,5 h) ohne Eintritt

Eur 95,-

Halbtagesführung (4 h)

Eur 120,-

Tagesführung (8 h)

Eur 190,-

zusätzliche Stunden

Eur à 15,-

Fremdsprachenzuschlag

Eur 20,-

Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, französisch, spanisch und kroatisch

Für alle Führungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH. Diese erhalten Sie im Internet unter www.feldkirch.at

Feldkirch überdacht!

Sollte es während einer Stadtführung, die über die Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH gebucht wurde, regnen, stellen wir Ihnen kostenlose Leihschirme zur Verfügung.

¹„austriaguides“ sind staatlich geprüfte Fremdenführer. Sie verfügen über eine für Österreich gebietsspezifische Qualifikation, ausgegeben von der zuständigen Behörde. Voraussetzung dafür ist ein umfassender Kurs, der mit einer staatlichen Prüfung abschließt. In Österreich benötigt man diese Lizenz für Stadt- und Ortsführungen. Als Botschafter Österreichs ist das Ziel der „austriaguides“ die Besucher in der Sprache Ihrer Wahl zu führen und Ihnen das kulturelle, natürliche und geschichtliche Erbe des Landes Österreich näher zu bringen. Diese Definition harmonisiert mit den Normen der europäischen Union (CEN). An der Plakette erkennt man die „austriaguides“, nur sie dürfen in Österreich Führungen durchführen.

3

Ein Tag in Feldkirch 2013


Innenhof der Schattenburg.

Vorarlbergs schönste Altstadt lädt zum Flanieren ein.

Stadtführungen zu bestimmten Themen (Dauer ca. 1,5 h) • Humanismus und Hexerei N EU

• Auf den Spuren der Feldkircher Biergeschichte: „Hopfen und Malz, Gott erhalts!“

N EU

• Auf der Suche nach versteckten Symbolen in Feldkirch • Von Grenzen und Schmugglern - Feldkirch als Grenzstadt

N EU

• Rundgang durch das Heiligkreuzviertel • Eine Zeitreise ins faszinierende Mittelalter • Weiber, Menscher, Frauenzimmer

• Tatort und Strafort Feldkirch • Feldkirch zur Dämmerstunde - Geschichte und Geschichten im Halbdunklen erzählt • Spielleute, Bettler und Narren in Feldkirch • Brunnen, Bäder, stille Örtchen N EU

• Ein Spaziergang durch Feldkirchs Zeitgeschichte 1918 - 1945 Preis: Eur 95,00

Ein Tag in Feldkirch 2013

4


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

Erlebnisführungen für gruppen

Für Gruppen, Vereine, Firmen und Gesellschaften hat die Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH ein attraktives Programm mit vielfältigen Themen zusammengestellt, welches zu individuellen Terminen gebucht werden kann. Die Buchung kann ganzjährig auf Anfrage und nach Verfügbarkeit erfolgen. Die angegebenen Preise gelten bei einer Gruppengröße von 20 Personen und einem Stadtführer. Wir empfehlen die Gruppen je nach Führung ab 20 Personen zu teilen. Bei höherer oder niederer Teilnehmerzahl verändern sich die Preise. Ein individuelles und unverbindliches Angebot erhalten Sie gerne bei der Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH.

Nachtwächterführung: „Hört ihr Leut und lasst euch sagen…“ Ein Zauber liegt in der Stadt, wenn die Dämmerung über Feldkirchs Dächer hereinbricht. Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang und lauschen Sie den Geschichten und Begebenheiten rund um die Altstadt. Dauer: ca. 1,5 h Preis: Eur 95,- (Preis für eine Gruppe mit max. 20 Personen) mit Schnäpsle Eur 115,Speisen Sie wie ein Nachtwächter. Diese Führung ist auch mit einer typiTIPP schen Nachtwächtermahlzeit buchbar. Preis auf Anfrage. Graf Hugo und Gräfin Mechtild von Montfort.

5

Armbrustschießen vor der Schattenburg.

Ein Tag in Feldkirch 2013


Geschichte hautnah in einem Feldkircher Antiquitätengeschäft erleben.

Mit Hellebarde und Horn zieht der Nachtwächter durch die Stadt.

Buddhistisches Kloster am Letzehof.

Graf Hugo oder Gräfin Mechtild von Montfort erwachen zum Leben und entführen Sie auf eine spannende Zeitreise. Bei dieser Kostümführung besuchen Sie ehemalige Schauplätze ihres Wirkens. Beim Armbrustschießen können sich die Teilnehmer messen und bei der Henkersmahlzeit stärken. Leistung: Stadtrundgang | Armbrustschießen Dauer: ca. 2,5 h Preis: Eur 17,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen Leistung: Stadtrundgang | Armbrustschießen | Henkersmahlzeit 1) Preis: Eur 35,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen 1) Menü auf Anfrage, ohne Getränke.

Schnabulieren und Degustieren Während einem kulinarischen und informativen Streifzug durch Feldkirchs Altstadt besuchen Sie einheimische Betriebe und verkosten verschiedene Leckerbissen. Dauer: ca. 2 h Preis: Eur 23,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen

Spirituelle Begegnungen Ein kurzer Spaziergang führt die Teilnehmer zum Buddhistischen Kloster am Letzehof. Im Gespräch mit den Mönchen erfahren Sie Interessantes über die Buddhistische Lehre und Lebensführung und besuchen einige „Orte der Kraft“.

TIPP

Dauer: ca. 2–3 h Preis: Eur 14,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen Diese Führung kann auch mit einem typisch tibetischen Festessen gebucht werden. Preis auf Anfrage. Ein Tag in Feldkirch 2013

6


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

Erlebnisführungen für gruppen

KulturGenuss Kulinarische Köstlichkeiten erwarten Genießer bei diesem Stadtrundgang. Dabei können Sie zwischen typischen Spezialitäten der Region oder einem individuellen Gourmetmenü wählen. Eine interessante und spannende Komposition aus Geschichte und Geschichtchen, sowie einer feinen Speisenfolge. Eine Vielzahl an köstlichen Menüvorschlägen erwartet Sie! Gerne stellen wir Ihnen ein auf Ihre Wünsche abgestimmtes Menü zusammen. Dauer: Preis:

N EU

ca. 3 h je nach Menüauswahl

Men’s Special – dieser spezielle Männerrundgang hat es in sich Bei einem Rundgang durch Feldkirch erfahren Sie allerhand Interessantes. Von der langen Biergeschichte und Tradition in Feldkirch – Bierverkostung in der Braugaststätte Rösslepark – geht es weiter auf der Suche nach spannenden Geschichten. Anschließend erwartet Sie ein richtiges Männeressen! Das STEAK - rare, medium oder well done? - Genauso wie Sie es möchten! Ein letzter Spaziergang führt Sie zum Schnapsatelier. Hier gibt es noch den einen oder anderen Edelbrand zu verkosten. Leistung: Stadtrundgang | Bierverkostung | Steak & Beilage | Schnapsverkostung Dauer: ca. 3 h Preis: Eur 48,-/pro Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen

N EU

Lady’s Special – süße VerFÜHRUNGen Dieser Rundgang durch Feldkirchs Altstadt beinhaltet neben Geschichte und Geschichten auch allerhand Süßes. Lassen Sie sich verführen auf den Spuren von Graf Hugo und seiner Stadt. Während der Stadtführung verkosten Sie köstliche Schokoladen und erlesene Pralinen aus Feldkirch. Als Abschluss genießen Sie ein prickelndes Getränk, das den gleichen Namen trägt wie unser „guter“ Graf. Leistung: Stadtrundgang | 3 Verkostungen Dauer: ca. 2 h Preis: Eur 25,-/pro Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen

7

Ein Tag in Feldkirch 2013


Historische Stadtführung mit der Theaterwerkstatt Feldkirch Bei Ihrem Stadtrundgang begegnen Sie historisch gekleideten Persönlichkeiten aus Feldkirchs Vergangenheit, die Anekdoten und historische Begebenheiten erzählen und Sie in längst vergangene Zeiten versetzen. Dauer: Preis:

ca. 2–2,5 h Eur 32,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen

„Die Rheinbergerin, die letzte Hexe Feldkirchs“ Kostümführung mit der Theaterwerkstatt Feldkirch.

Ein Tag in Feldkirch 2013

8


Innenstadtplan

7 Richtung Gisingen 3

WC

i

WC

WC

4

WC

Busparkplätze sind gebührenfrei. Wichnergasse (4 Plätze); Schattenburg (3 Plätze); Vorarlberghalle (Illstraße)

9

Ein Tag in Feldkirch 2013


6

Beachten Sie den Aufkleber. Dort finden Sie immer ein öffentliches WC. Diese sind zu den angegebenen Öffnungszeiten der jeweiligen Gastronomen kostenlos nutzbar.

2 1

Braugaststätte Rösslepark Dogana dascafédiebardasrestaurant Café Unterberger Design-Café-Galerie möbelle Il Gusto Kunstgenuss Best Western Plus Central Hotel Leonhard

5

Schlosswirtschaft Schattenburg Café Hecht Hotel Alpenrose Café Feurstein

WC

Information i

Neben den „Yes, you can WCs“ in der Gastronomie finden Sie weiterhin die öffentlich eingerichteten WCs der Stadt Feldkirch.

Die Punkte markieren Museen in Feldkirch, weitere Informationen ab Seite 11.

Ein Tag in Feldkirch 2013

10


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

museen & ausflugsziele

1 Schattenburg-Museum Das heutige Wahrzeichen wurde um 1260 zum Schutz der Stadt und ihrer Bürger erbaut. Die Burg war Stammsitz der Grafen von Montfort, die im Mittelalter auf dem Gebiet des heutigen Vorarlberg zum herrschenden Adelsgeschlecht aufstiegen. Sie ist heute Sitz eines Museums und eines Restaurants. Öffnungszeiten Museum: Jänner–März: Di–Fr 13.30–16 Uhr, Sa, So & Fei 11–16 Uhr (Mo geschl.) April–Oktober: Mo–Fr 9–12 und 13.30–17 Uhr, Sa, So & Fei 10–17 Uhr November/Dezember: Sa, So und Fei 11–16 Uhr Gruppen-Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten. (Eintrittspreise von Euro 2,- bis Euro 5,-) Anmeldung und Preise: Burggasse 1, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)5522/71982 besuch.museum@schattenburg.at | www.schattenburg.at

2 Schützenscheiben-Museum Im Schützenscheiben-Museum befindet sich die größte Sammlung von Schützenscheiben im deutschsprachigen Raum mit über 240 Exponaten, welche seit 1375 von der Hauptschützengilde Feldkirch gesammelt werden. Öffnungszeiten: während der Öffnungszeiten Wirtschaft zum Schützenhaus, Eintritt ist frei. Anmeldung für Führungen: Wirtschaft zum Schützenhaus Göfiser Straße 2, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)5522/85290 wirtschaft@schuetzenhaus.at | www.schuetzenhaus.at Schattenburg

Schützenscheiben-Museum

11

Ein Tag in Feldkirch 2013


3 Motorradmuseum Ein Hobby wurde zur Leidenschaft und so gründeten Wolfgang Weber und Elmar Wehinger das 1. Feldkircher Motorradmuseum. Unzählige Puch-Motorräder haben sie gesammelt und liebevoll restauriert. Die Ausstellungsfläche wurde 2012 auf 200 m² erweitert. Öffnungszeiten: Jeden 1. und 3. Freitag und Samstag im Monat (April–Oktober) von 14 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung. Eintritt ist frei | Freiwillige Spenden. Anmeldung für Führungen: Wolfgang Weber und Elmar Wehinger Bifangstraße 39, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)5522/41682

4 Zoll- und Finanzmuseum Sammlung von Urkunden, Uniformen, Waffen und Geräten zur Geschichte des Finanz- und Zollwesens in Vorarlberg. Öffnungszeiten und Preise: nach Vereinbarung Anmeldung für Führungen: Schillerstraße 2, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)5522/301576-103, franz.fuechsl@bmf.gv.at

5 s’Radiomuseum am Gaiszipfel Nostalgiewelt der Funk- und Radiotechnik. Öffnungszeiten: Dienstag und Mittwoch von 13.30 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung. Eintritt ist frei | Freiwillige Spenden. Anmeldung für Führungen: Neustadt 43, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)664/3873545, malinger.karl-heinz@cable.vol.at

6 Kapuzinerkloster Feldkirch Im Kapuzinerkloster Feldkirch liegt das Haupt des Heiligen Fidelis von Sigmaringen, der in Feldkirch von 1619 bis 1621 gewirkt hat. Führung durch das Kloster mit der Klosterzelle des Hl. Fidelis und dem Haupt des Heiligen. Öffnungszeiten: nach Vereinbarung | Freiwillige Spenden. Anmeldung für Führungen: Bahnhofstraße 4, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)5522/72246, feldkirch@kapuziner.org Ein Tag in Feldkirch 2013

12


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

museen & ausflugsziele

7 Wildpark Feldkirch Im Wildpark Feldkirch leben rund 160 heimische Tiere, die 18 Arten angehören. Gegründet 1963 als gemeinnütziger Verein. Öffnungszeiten: ganzjährig. Eintritt ist frei | Freiwillige Spenden. Jausenstation: April–Okt. 10–19 Uhr, März + Nov. 10–17 Uhr Anmeldung für Führungen: Ardetzenberg, 6800 Feldkirch T +43(0)664/3084382 wildpark.feldkirch@aon.at | www.wildparkfeldkirch.at

Steinwild im Wildpark Feldkirch

Kleine Historische Städte Historische Stadtkerne haben in Österreich jahrhundertelange Tradition. Der Erhalt dieser Stadtkerne und die Präsentation dieser geschichtsträchtigen Ensembles ist Auftrag und Herausforderung zugleich. Die Feldkircher sind sich bewusst, welch historischen Schatz ihre Vorgänger ihnen auf der Fläche zwischen Schattenburg und Ill überlassen haben. Gemeinsam mit anderen historischen Kleinstädten in Österreich wie Baden bei Wien, Bad Ischl oder Gmunden kümmert sich Feldkirch als Mitglied der „Kleinen Historischen Städte“ um die Vermarktung dieser Altstädte. Information: www.khs.info 13

Ein Tag in Feldkirch 2013


Einkaufen in Feldkirch

Neben den vielfältigen Gruppenangeboten empfehlen wir, den Gästen auch die Möglichkeit zu geben, diese einzigartige Stadt selbst zu erkunden. Gönnen Sie Ihren Gästen etwas Freizeit in Feldkirch, denn hier gibt es sie noch, die besonderen Geschäfte, die einen immer wieder mit außergewöhnlichen Produkten überraschen! In 311 Geschäften können Sie nach dem Souvenir der besonderen Art Ausschau halten. Die Fußgängerzone inmitten der Stadt bietet einen stressfreien und angenehmen Einkauf, innerhalb weniger Minuten sind alle Geschäfte zu Fuß erreichbar. Ein Einkaufsvergnügen mit saisonalen Schwerpunkten und der Garantie für Qualität und Frische bietet der Feldkircher Wochenmarkt „Unser Markt“. Auf die Regionalität der Ware, der Direktvermarktung durch die Bauern und dem direkten Kontakt zwischen Kunden und Marktfahrer wird besonders geachtet. „Unser Markt“ findet jeden Dienstag und Samstag von 8 bis 13.30 Uhr statt. TIPP

Taxfree Shopping Alle Gäste, die keinen Wohnsitz innerhalb der EU haben, haben Anspruch auf Rückvergütung der österreichischen Mehrwertsteuer, die in den Kaufpriesen inkludiert ist (Mindestrechnungsbetrag € 75,01).

Ein Tag in Feldkirch 2013

14


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

Gruppenrestaurants

Feldkirch hat eine vielfältige Gastronomieszene. Eine große Auswahl an hervorragend geführten Restaurants, in denen man nach Herzenslust schlemmen kann. Zahlreiche Lokale und Bars sowie wunderschöne Gastgärten laden zum Verweilen ein. Guter Service, Freundlichkeit und ein vielfältiges Angebot an heimischen und internationalen Speisen und Getränken zeichnen die Feldkircher Gastronomiebetriebe aus. Eine Auswahl an Gruppenrestaurants finden Sie hier:

Schlosswirtschaft Schattenburg Burggasse 1 T +43(0)5522/72444, F 72444-18 restaurant@schattenburg.cc www.schattenburg.cc

Sitzplätze: 400 ÖZ: Di–So und Fei 10–23 Uhr, Ruhetag: Mo außer Juli + August

Best Western Plus Central Hotel Leonhard****

Leonhardsplatz 2 Sitzplätze: 90–180 T +43(0)5522/74600112, F 78646 ÖZ: kein Ruhetag reservation@central-hotel-leonhard.at, www.central-hotel-leonhard.at Vorarlberg isst: „Beste traditionelle Wirtshäuser Vorarlbergs“

Wirtschaft zum Schützenhaus

Göfiserstraße 2 Sitzplätze: 160 T +43(0)5522/85290, F 78646 ÖZ: 10–24 Uhr, Ruhetag: Di, Mi wirtschaft@schuetzenhaus.at, www.schuetzenhaus.at

Braugaststätte Rösslepark

Rösslepark 1 Sitzplätze: 80–160 T +43(0)5522/76543, F 76543-2 ÖZ: täglich 10–2 Uhr info@roesslepark.at, www.roesslepark.at

Gasthof Lingg

Kreuzgasse 10 T +43(0)5522/21301 info@gh-lingg.at, www.gh-lingg.at

Sitzplätze: 60 Parkplätze in 5 Gehminuten ÖZ: 10–24 Uhr, Ruhetag: Mi

Montfort das Hotel****

Galuragasse 7 Sitzplätze: 180 T +43(0)5522/72189, F 74799-11 ÖZ: kein Ruhetag office@montfort-dashotel.at, www.montfort-dashotel.at

Hotel Büchel***

Sägerstraße 20 Sitzplätze: 70 T +43(0)5522/73306, F-DW 33 ÖZ: Mo–Sa ab 16 Uhr, So + Fei 8–14 Uhr info@hotel-buechel.at, www.hotel-buechel.at 15

Ein Tag in Feldkirch 2013


Vorarlbergs Bierwirt 2013

Hotel-Gasthof Löwen ***

Kohlgasse 1 Sitzplätze: 150–200 T +43(0)5522/3583, F-DW 55 ÖZ: kein Ruhetag mail@hotel-loewen.at, www.hotel-loewen.at

Hotel Weisses Kreuz****

Königshofstraße 2 Sitzplätze: 238 inkl. Tanzfläche T +43(0)5522/3456, F-DW 7 ÖZ: kein Ruhetag hotel@weisses-kreuz.at, www.weisses-kreuz.at

Gasthof Löwen Tosters**

Egelseestraße 20 T +43(0)5522/72868, F 37857 loewen@gmx.at http://members.aon.at/loewen/

Gasthaus Löwen Tisis

Dorfstraße 28 T +43(0)5522/84242, F 84243 info@gasthof-loewen.at www.gasthof-loewen.at

Sitzplätze: 120 Saal, 35 + 30 Stuben ÖZ: Di–Sa 15–24, So 9.30–23 Uhr Ruhetag: Mo

Sitzplätze: 120 ÖZ: Di–Sa 10–24, So 10–22 Uhr Ruhetag: Mo

Restaurant Rauch

Marktgasse 12-14 Sitzplätze: 30 T +43(0)5522/76355 ÖZ: Mi-Mo 10–1 Uhr info@rauchgastronomie.at, www.rauchgastronomie.at

st‘ill ¬ Restaurant & Weinkeller

Sitzplätze: 30 Lokal, 18 Gewölbe Vorstadt 12 ÖZ: Di 18–23, Mi-Sa 12–13.30 und T +43(0)680/4012411 18–24 Uhr, Ruhetag: So + Mo office@restaurant-still.at, www.restaurant-still.at

Dogana dascafediebardasrestaurant

Neustadt 20 Sitzplätze: 60 Restaurant, 90 Café T +43(0)5522/75126 ÖZ: Di–Do 8–1 Uhr, Fr–Sa 8–2 h dogana@dogana.coom, www.dogana.com

TIPP

Alle Gastronomiebetriebe Feldkirchs finden Sie unter www.feldkirch.at oder im Shooping- & Gastronomieguide 2013.

Ein Tag in Feldkirch 2013

16


Feldkirch im Advent

Feldkircher Weihnachtsmarkt.

Stimmungsvolles Ambiente inmitten der Altstadt.

Wunderschöner Weihnachtsmarkt

Der Feldkircher Weihnachtsmarkt gilt als der schönste Weihnachtsmarkt im Vierländereck. Inmitten der denkmalgeschützten Innenstadt wird jedes Jahr eine vorweihnachtliche Erlebniswelt aufgebaut. Allerlei Kunsthandwerk, Schmuck, Spielzeug und Geschenkartikel halten die Anbieter an ihren weihnachtlich geschmückten Markthäuschen bereit. Ein umfangreiches Programm auf der Weihnachtsbühne steigert die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. FELDKIRCHER WEIHNACHTSMARKT 29.11.2013 bis 24.12.2013 in der Feldkircher Altstadt

Feldkircher im Advent mit romatischer Dreiländerrundfahrt Termine: 6.12. – 8.12.2013, 13.12. – 15.12.2013

LEISTUNGEN

• 2 Übernachtungen mit Halbpension in einem 3* oder 4* Hotel • Stadtführung durch die vorweihnachtliche Altstadt von Feldkirch • Besuch des Feldkircher Weihnachtsmarktes (inkl. Raclettbrot und Glühwein) • Eintrittskarte für das traditionelle Feldkircher Adventsingen • 3 Länder Rundfahrt mit Reiseleitung: Besichtigung von Vaduz (FL), Weiterfahrt in die kleinste mittelalterliche Stadt Europas und zur Burg Werdenberg sowie ein Stadtrundgang in St. Gallen (CH) und im Appenzellerland

17

Arrangementpreis pro Person/€ Übernachtung im Doppelzimmer

Hotel ***

Hotel ****

inkl. Halbpension

129,- Euro

149,- Euro

Einzelzimmerzuschlag

30,- Euro

40,- Euro

Ein Tag in Feldkirch 2013


packages für gruppen

Feldkircher Adventsingen.

Stimmungsvoller Auftakt der Vorweihnachtszeit.

Feldkircher Adventsingen

Besinnlicher Kunstgenuss in der Vorweihnachtszeit Im stimmungsvollen Ambiente des historischen Konzertsaals des Landeskonservatoriums findet seit über 25 Jahren das traditionelle Feldkircher Adventsingen statt. Eine faszinierende Klangreise durch die traditionellen Geschichten, Lieder und Weisen im Advent. FELDKIRCHER ADVENTSINGEN Samstag, 7.12.2013, 20 Uhr Samstag, 14.12.2013, 20 Uhr Einstimmung ab 19.30 Uhr mit Bläsern, Weihnachtsbäckerei und -getränken SONNTAGSMATINÉE 15.12.2013, 10.30 Uhr Einstimmung ab 10 Uhr mit Bläsern, Weihnachtsbäckerei und -getränken

Ein Tag Feldkirch im Advent

Termine: 7.12.2013, 14.12.2013 sowie 15.12.2013

LEISTUNGEN*:

Packag

e

ab

41,-* • Besuch des Feldkircher Weihnachtsmarktes mit Krippenausstellung und erlebnisreichem Rahmenprogramm • Nachtwächterführung „Hört ihr Leut‘ und lasst euch sagen…“ • Festliches Abendessen in einem traditionellen Restaurant • Eintrittskarte für das Feldkircher Adventsingen (mit reserviertem Sitzplatz und Programmheft) im Festsaal des Landeskonservatoriums Feldkirch mit feierlicher Einstimmung mit Bläsern, weihnachtlichen Getränken und Gebäck

Information & Buchung: Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH Palais Liechtenstein, Schlossergasse 8, 6800 Feldkirch T +43(0)5522 .73467 | F +43(0)5522 .73467-3419 tourismus@feldkirch.at | www.feldkirch.at

Ein Tag in Feldkirch 2013

18


Veranstaltungen 2013 Highlights in Feldkirch

3. Februar 2013 | Intern. Feldkircher Faschingsumzug 6. April 2013 | Peravinum Feldkirch 26. – 28.April 2013 | Vinobile Feldkirch 26. – 27. April 2013 | erdreich „Alte Sorten und Raritäten“ Setzlingsmarkt 11. Mai 2013 | Kunsthandwerk „Weibliche Welt“ 31. Mai – 2. Juni 2013 | Feldkircher Montfortspektakel 4. – 6. Juli 2013 | Feldkircher Weinfest 3. Juli – 14. August 2013 | poolbar Festival 26. – 27. Juli 2013 | Feldkircher Gauklerfestival 11. – 13. Oktober 2013 | ArtDesign Feldkirch 22. und 23. November 2013 | Feldkircher Blosengelmarkt 29. Nov. bis 24. Dez. 2013 | Feldkircher Weihnachtsmarkt 7. und 14. Dezember 2013 | Feldkircher Adventsingen 15. Dezember 2013 | Matinée Feldkircher Adventsingen

Information & Buchung: Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH Palais Liechtenstein Schlossergasse 8, 6800 Feldkirch T + 43 (0) 55 22.7 34 67 F + 43 (0) 55 22.7 34 67 - 3429 E tourismus@feldkirch.at www.feldkirch.at

Ein Tag in Feldkirch  

Informationen für Gruppen