Issuu on Google+

PRODUCT GUIDE

0049-89-365075 0049-89-365078 e info@frisch.de www.frisch.de

GER

Peter Frisch GmbH Isarring 11, D-80805 M端nchen


Die 10 besten Regeln zur Vermeidung von Mann-über-Bord

Willkommen bei Spinlock

2011

„Es ist in allen Situation besser, nicht im Wasser statt darin zu sein ...“ Essentials of Sea Survival, Golden & Tipton

iehen Sie Sicherungsleinen und Jackstage fest. Diese Leinen sind zum 1 Zsicheren Halten bei einem Sturz unbedingt nötig. Halten Sie sie straff; und

ersetzen Sie beschädigte oder korrodierte Anschläge; verwenden Sie einen reckarmen Jackstag.

nstallieren Sie feste Haltepunkte und Haltegriffe; am Arbeitsplatz unbedingt 2 Ierforderlich, und bei jeder Verlagerung, ganz besonders auf grösseren, breiteren Decks. 3 Sorgen Sie für festen Stand. Tragen Sie stets Schuhwerk, das auch bei geneigtem, nassem Deck guten Halt bietet. Wo nötig, bringen Sie rutschfeste Trittflächen an.

ragen Sie Ihre eigene Kombination Lifebelt und Rettungsweste. Eine 4 TRettungsweste allein schützt Sie nicht davor, ins Wasser zu fallen – dagegen hilft nur eine eingeklinkte Lifeline. Immer geschützt sind Sie nur, wenn Sie beides tragen!

tellen Sie guten Sitz sicher. Ist Ihre Rettungsweste nicht fest angelegt, oder 5 Sschlackert um Ihre Hüfte, ist es keine zuverlässige Sicherung.  Tragen Sie eine leichte, kompakte Lifeline. Tragen Sie einen speziellen Line6 Cutter um sich bei Bedarf unter Last befreien zu können. inklinken ist seemännisch. Immer zum Einklinken bereit sein, beim 7 ESegeln mit reduzierter Mannschaft, bei Nacht, bei schlechter Sicht oder bei schwerem Wetter. Neulinge, Kinder und weniger erfahrene Segler müssen bei jeder Wetterlage eingeklinkt sein.

ür alle Menschen an Bord sollen auch Sie stets Sicherheitsausrüstung 8 Ftragen. Tragen Sie einen Rettungswesten-Lifebelt und klinken Sie sich ein –

schon aus Rücksicht auf den Skipper, Ihre Mannschaft und auf Menschen, die Ihre Retter sein müssten.

Sie mit Ihrer Ausrüstung sorgsam um. Fasern verlieren ihre Festigkeit 9 Ginehen starker Sonne, in feuchter, salzhaltiger Atmosphäre und ganz besonders durch Abrieb. Ersetzen Sie jede Lifeline, die Abnutzungserscheinungen oder Verschmutzung aufweist, sowie nach einem schweren Fall. Bewahren Sie Rettungsweste, Lifebelt und Lifeline an einem trockenen Ort auf.

ertrauen Sie auf Ihre eigene Ausrüstung. Wenn sie für Ihre eigene 10 VRettungsweste, Ihren eigenen Lifebelt und Ihre eigene Lifeline persönlich

Sorge tragen, so können Sie sich darauf viel mehr verlassen als auf geborgte Ausrüstung.

Diese Meinung entspricht der derzeitigen Zustimmung des Spinlock Special Project Teams und der Expertenmeinungen von Freunden auf dem höchsten Niveau der internationalen Segelszene und See Sicherheit.

Registrieren Sie sich jetzt um sich die 5-Jahre Deckvest Garantie* zu sichern. * Bitte beachten Sie, dass die 5-Jahres Garantie nur gilt, wenn Sie sich innerhalb von 30 Tagen nach Erwerb, online registrieren. Ohne Registrierung gilt die Standard 2-Jahres Garantie.


Wie nie zuvor sind die jüngsten Fortschritte im Segeln eine Herausforderung für Mensch und Material. Hier sehen Sie einige der Wege wie Spinlock Konstrukteure die neuen Leistungen möglich machen. Stopper und Abklemmer der neuen Generation sichern zuverlässiges Halten und sicheres Fieren hoch entwickelter Hochleistungs-Leinen. Und neue ZERO Sport Segel-Westen und Deckvests helfen der Crew, unter extremen Bedingungen schneller, besser und sicherer zu arbeiten. Auf diesen Seiten ist nur Platz für die wichtigsten Details; wenn Sie aber bei www. spinlock.co.uk nachschauen finden Sie eine Menge weiterer nützlicher Informationen. Betrachten Sie eines der Training Videos - oder die ‘Spinlock Suggests App’ und Sie finden was wir für Sie und Ihr Boot empfehlen. Oder, falls Sie das vorziehen, telefonieren oder e-mailen Sie Spinlock pro support!

Technischer Support

ONLINE Detaillierter Rat und Information zu Allem um Spinlock

www.spinlock.co.uk Die neuen Funktionen umfassen: Interaktiver Führer zur Produkt-Wahl Videos zum Einbau und Unterhalt Anleitungen zu Produkten 2D & 3D CAD Dateien Bohr Schablonen Persönlicher email Support:

prosupport@spinlock.co.uk Special Projects Team; technische Unterstützung für Konstrukteure, Projekt Manager und Bootsbauer:

spt@spinlock.co.uk design by Simon Udal Design Ltd www.simonudaldesign.co.uk cover image courtesy of Christophe Launay

Spinlock Limited Qualitätssystem akkreditiert nach: EN ISO9001:2008 Von der SGS Quality Assurance


Deckvest Schwimmweste Harness - LJH Vollständiger Mann-über-Bord Schutz Unerreichter Komfort unter allen Bedingungen (ISO zertifiziert 150 & 275N) Kompakte Form für hohe Beweglichkeit Sicherer Sitz, leicht einstellbar

Größen 1, 2 & 3 DW-LJH/A2

PRO-SENSOR

Größen 1, 2 & 3 DW-LJH/H2

HAMMAR

Größen 2 & 3 DW-LJH/C2

STOWAGE POCKET

Mit Kapuze & hoch intensives Licht Bequeme Schenkel- oder Schritt-Gurten Fenster für CO2 Zylinder Status Anzeige Not-’S’ Cutter für Lifeline in Stau-Tasche INFLATED


ZERO Sports Schwimmhilfe - BAM Sport Segel-Weste für hohe Beweglichkeit Für Hochleistungs-Kielboot und offene Kielboot Regatten Offene Powermesh Einsätze und belüfteter Rücken erhöhen die Atmungsfähigkeit Ihrer technischen atmungsaktiven Schichten Revolutionäre ergonomische Konstruktion Stretch Einsätze für unbehinderte Arbeit im Trapez Einzigartige Anpassung an die Körper Form Windschnittiger Sitz für jeden Körper Schutz der Kreuz Region DW-BAM

Reissverschluss vorn zum Entspannen zwischen Wettfahrten Konstruktion mit rascher Drainage Taschen zum Hände Warmhalten und für Utensilien In 3 Grössen erhältlich

VENTING

Auftrieb 50N

Knie-Polster - KPD Knie-Schutz aus hochdichtem Schaum mit Patella Support Extra-zäher Abrieb-Schutz Rückseite trägt wenig auf DW-KPD

DW-KPD


Deckware Reihe Mast Pro - MPH Unerreicht f端r sichere Arbeit am Mast und auf dem Vordeck DW-MPH

Sicherer als jeder Bootsmannsstuhl Extrabreite Bein-Gurten und Lenden-St端tze Schnallen mit Schutz gegen Verhaken Tasche f端r ultra-leichten Tripping Spike

SPIKE POCKET

DW-MPH

Lifelines - STR Die sauberste Art, jeden Deck Harness anzuschlagen. DW-STR/02

Bis zu 50% leichter, kompakter und angenehmer zu tragen als konventionelle Leinen Kompaktes Gurtband mit voller Tragkraft Leichterer Sicherheits-Clip Ueberlast Anzeige Versionen f端r Schlaufe, Stretch und Drei-Clip

DW-STR/2LE

DW-STR/03

DW-STR/3L

d eckware Seri e


PXR Camcleat Powerklemme zum schnellen abklemmen und lösen der Leinen unter Last Präzisere Kontrolle der Trimmleinen Ideal für Spinnakerfallsysteme PXR0206 Leinen 2-6mm (3/32 - 1/4”) Lasten bis zu 140kg (616lbs)

PXR0810 Leinen 8-10mm (5/16 - 3/8”) Lasten bis zu 200kg (440lbs) Max SAL bei Ø Leinen

Max SAL bei Ø Leinen

Hart eloxierte Aluminium Klemme/Basis Integrierte Klüse Leine zum Lösen anheben, zum Klemmen senken PXR0206

PXR0206/SW

PXR0206/T

PXR0206/VP

DECK SWIVEL /SW Für Ein-Klemmen Kontrolle von Fockschoten, Dinghy Niederholern und Ein-Leinen Spinnaker Fall Systemen RETROFIT /T Upgrade für Grossschot Swivel Klemmen, Traveller, Cunningham, Niederholer und Achterstag Kontrollen Passt auf Loch-Raster jeder konventionellen Klemme

PXR0810

PXR0810/SW

PXR0810/T

CENTRE PIVOT /VP Mast-Beschlag für offene Kielboot und Jollen Klassen Zum Führen der Kontrollleinen, unter Baum für Liekstrecker, Kat Cunningham oder Niederholer Optionaler Sockel für Mast

l o w lo ad ro p eh o l di ng


XAS Powerclutch Der bevorzugte Stopper für Regatta Yachten bis 27’/8m und Fahrten Yachten bis 34’/10m Leicht zugänglicher Griff für müheloses Fieren Leinen 4-8mm (5/32 - 5/16”) Leinen 6-12mm (1/4 - 1/2”) Lasten bis zu 575kg (1270lbs) Max SAL bei Ø Leinen

XAS0612 Version für hervorragende Leistung über die Leinen-Skala High performance, XAS0408 Version für Leinen mit kleinem Durchmesser 4-8mm Hochfester, weicher Griff XAS0612/1

Austausch-Teile, leicht nachzurüsten und zu warten Einer, Doppel & Dreifach Versionen Satz Griff Etiketten mitgeliefert

XAS0612/2

Für endlose Roll-Leine verwenden Sie Continuous Line XAS0612/M Die seitlich montierbaren XAS0612/HP or XAS0612 /HS (BB oder StB) wählen Sie für Spieren, Seitendeck und Süll

XAS0612/3

XAS0612/2

XAS0612/HP

XAS0612/3

m id lo ad ro p eh o l di ng


XTS/XCS Powerclutch Zuverlässige Performance über die ganze Leinen Palette Die bevorzugte Option für grössere Serien- und RegattaYachten, Küste wie Offshore XTS Leinen 6-10mm (1/4 - 3/8”) Leinen 8-14mm (5/16 - 9/16”) Lasten bis zu 1000kg (2200lbs) Max SAL bei Ø Leinen

XCS Leinen 8-14mm (5/16 - 9/16”) Leinen 12-16mm (1/2 - 5/8”) Lasten bis zu 1200kg (2640lbs) Max SAL bei Ø Leinen

XTS Serie Modell 0814 für bestes Halten von standard Durchmessern

XTS0814/1

High Performance, Modell 0610 für Kleine Leinen Ø 6-10mm

XCS0814/1S

Leicht nachzurüsten und zu warten Einer, Doppel & Dreifach Versionen XTS0814/2

XCS Serie Massives Aluminium Gehäuse, passend zu Ihrem Deck/Rigg

XCS0814/2S

Finish weiss (W), schwarz (B) oder Silber (S)

XTS0814/3

Für endlose Roll-Leine verwenden Sie Continuous Line /M

XCS0814/3S

Die seitlich montierbaren /HP oder /HS (BB oder StB) wählen Sie für Spieren, Seitendeck und Süll

XTS0814/HP

Für die Option, die Leine frei ein- und auslaufen zu lassen, wählen Sie Lock-open Cam /L

XCS0814/HPW


ZR Jammer Kräftige ‘hands free’ Abklemmer Technik für Serien-Yachten Immer sicheres Fieren über die Winsch Ideal für Performance Fahrten-Yachten über 40’/12m

Leinen 10-14mm (3/8 - 9/16”) Lasten bis zu 1500kg (3300lbs) Max SAL bei Ø Leinen

Grip Switch lässt Sie Modus wählen zwischen ‘offen’ oder ‘fieren über Winsch’ Halte-Kraft 50% höher als bei XTS Hoch-feste Schrauben, Muttern und Scheiben werden mitgeliefert ZR1014

Backen Einheit mittels einer Schraube zugänglich Der ZR Jammer ist ideal für: Hoch belastete Leinen wo Zugkraft entscheidend ist Ersatz eines überlasteten Stoppers

ZR-JAW

Leinen, die gewöhnlich nicht unter Last gefiert werden Fallen für Roll-Segel Enge Standorte Orte wo ein offener Stopper riskant wäre

SWITCH ON

Nicht empfohlen für:

ZR1014

Ständig verstellte Leinen Leinen die unter Last rasch gefiert werden

SWITCH OFF

‘Racing’-Leinen mit kleinem Durchmesser

ZR1014

m i d / h i gh lo ad ro p eh o l di ng


XX Powerclutch Die einzig sichere Lösung für rasch zu fierende high-load Anwendungen auf Performance Yachten von 35-50’/10-15m Die jüngste Backen-Technik für höhere LeinenGeschwindigkeiten Leinen 8-12mm (5/16 - 1/2”) Lasten bis zu 1800kg (3970lbs) Max SAL bei Ø Leinen

Neue Backen für beständiges Halten von Leine mit Hülle aus Hybrid Material Sanftes, kontrolliertes Fieren Backen-Einheit leicht auszubauen und zu reinigen Finish weiss (W), schwarz (B) oder Silber (S) XX0812

Nachrüst-Satz XX-KIT für bisherige XX

Lock Open Version XX0812/L - für Kontrollen die selten verriegelt werden müssen Umschalter OBEN: Stopper Modus XX0812/L

Umschalter UNTEN : Leine läuft frei bei geschossenem Griff Nachrüst-Satz XX-LCK fUur Umbau zu Lock Open Seitliche Montage - XX0812/HP oder XX0812/HS (BB oder StB) - für Spieren, Seitendeck und Süll Montage

XX8012/HP

XXC0812 CTiC Serie ultra leichte Version, für das Halten schlechthin Leichte Titan Teile, Keramik beschichtete Backen und Carbon umwickeltes, hoch belastbares Gehäuse XX0812 CTiC


Pinnen Verlängerung

- EA/EJ

Hilft zu optimalem Trimm und besserer Sicht, vermindert Ermüdung und verbessert die Konzentration Teleskop Verlängerung mit genauer Einstellung per Knopfdruck EA/900S

Mittels Pin rascher Abbau zum Stauen EA Serie - Asymmetrischer Griff für sicheres Steuern bei jedem Wetter EJ Serie - Vorwiegend für kleinere Cockpits, Ausreiten und rasches Wenden. Wie EA, aber mit kompaktem Schläger-Griff

EJ/900S

Umlenker - T38/T50 Asymmetrische

Die gepflegte Lösung für Leinen-Führung Vereinigt mehr Leinen auf kleinerem Raum 38mm oder 50mm Scheiben Biegsames Anschmiegen an Deck Wölbung Doppel-Lage für mehr Leinen bei knappem Raum

T38/3Y

Das asymmetrische Modell spart Raum an Deck

Symmetrische

Für höhere Lasten wählen Sie TC50 Modelle mit Aluminium-Scheiben

T50/3

co n tro l


ZS Jammer Reihe Unerreichte Leistung für höhere Leinen-Last und grössere Durchmesser Neue, digital gestaltete Backen halten high-tech Leine sicher bei deren sicherer Arbeits-Last Leinen 8-32mm (5/16 - 11/4”) Lasten bis zu 12000kg (26460lbs) Max SAL bei Ø Leinen

ZS Alloy - 3 Versionen für Leinen bis 18mm Gewaltige Greif-Oberfläche des Keils Seitlich montierbar durch bestehende Bohrungen im Abklemmer-Gehäuse Kein versehentliches Fieren unter hoher Last möglich ZS0810

ZS1014C

ZS Carbon - 4 Versionen für Leinen bis 32mm Höhere Last-Kapazität - geringeres Gewicht ZS Bonded für direktes Kleben an Deck oder Spieren ZS Handles graviert mit der Leinen-Applikation Gehäuse Farben passend zum Finish von Rumpf, Deck oder Spieren

ZS0810/OPEN

ZS Open - 5 Versionen für Leinen bis 32mm Unerlässlich für das Peeling von Spinnaker, Vorsegel, Reffen oder das Freimachen einer Winsch - unschlagbar in einem Notfall An jeder Verankerung einfach mittels Stropp anzuschlagen Das aufklappbare Gehäuse lässt sich wie ein SnatchBlock öffnen und schliessen

ZS ROPESENSE

ZS RopeSense - Kompakte digitale Last-Anzeige Zeigt aktuelle Leinen Belastung unter Segel an und zeichnet sie auf Last Kapazität bis 50t Flexibler Schlingen-Anschlag an jede Leine Anzeige ‘kontinuierlich’ oder ‘Spitzen Last’ Drahtlose Version - mit Uebermittlung an PC

h i gh lo a d ro p eh o l di ng


Weitere Hardware Innovative Deck Hardware Lösungen zur Verbesserung der Handhabung und Bedienbarkeit Ihrer Yacht. Kompaktes Reffleinen Leitsystem Reduziert Reibung beim Rollen/Reffen Selbst-ausrichtende Scheibe für Leinen Ein- und Austritt-Stützen Gerade Führung für die anderen Stützen WL/1 & WL/2

Gepflegtere Leinen-Führungen für jedes Deck Reduziert Verfangen an Segel und Leinen Einbau mittels einziger Schraube & selbstversiegelnde Dichtung Auge aus rostfreiem Stahl BE06, 10, 12 & 16

Für das Umlenken von Leinen zu einer gegenüberliegenden Winsch Zwei Umlenker können mit dem Bügel TWF-Bar verbunden werden Sehr niedrige höhe von 25mm TWF/63M

Vorfädler für rasches und glattes Segelsetzen Graphit Lager, eloxierte Aluminium Rollen Grosssegel Einfädler /MA gleitet in die Mast Nut Vorsegel Einfädler /H leitet aufgeschossenes Segel vom Deck zum Profil RF/H

Gashebel Steuerung mit Winschkurbel-Einsatz Kein Risiko mit Verheddern von Leinen Benutzen Sie Spinlock Hebel (ATCU-LVR) mit standard TeleflexTM Steuerung ATCU

sp ecial h ard wa re


PINNENAUSLEGER

EA-HDL Griffversion asymmetrisch EJ-HDL Griffversion parallel E-GRIP Manschettengriff E-DIABOLO aufrichtendes Universalgelenk E-JOINT Voll beweglicher Wirbel mit FastPin ø12.6 E-SHOCK Schockabsorber 30.0 CTRS E-SLEEVE Ersatzsockel/-Lage E-FASTPIN Entkuppelspange FastPin E-BUTTON Steuerknopf E-CLIP Auslegerclip für alle Modelle E-KIT Button, clip and sleeve

DRILL PILOT HOLES TO DRILL PILOT HOLES TO SUIT CSK HD SELF TAPPING OR WOOD SUIT CSK HD SELF SCREWS TAPPING OR WOOD SCREWS

ø11.3 ø12.6 PLASTIC MOULDING 30.0 CTRS MUST BE A CLOSE FIT IN THE TILLER

PLASTIC MOULDING MUST BE A CLOSE FIT IN THE TILLER

5.2 HOLE TO SUIT M5 FASTENERS (SUPPLIED)

ø16.8 30.0 CTRS

Modell

Gewicht

EA/900S

690g (24.2oz) CSK HEAD (Inklusive)

EA/1200S

780g (27.3oz) CSK HEAD (Inklusive)

EA/900DS

750g (26.3oz) CSK HEAD (Inklusive)

EJ/900DS

650g (22.8oz) CSK HEAD (Inklusive)SUIT CSK HD SELF

EJ/900S

445g (15.6oz) CSK HEAD (Inklusive)SCREWS

EJ/1200S

510g (17.9oz) CSK HEAD (Inklusive)

ø11.3

ø16.8 30.0 CTRS

MINIMUM THICKNESS = 25 MAXIMUM THICKNESS = 38 (USING SUPPLIED FASTNERS)

E-Serie Zubehör

5.2 HOLE TO SUIT M5 FASTENERS (SUPPLIED)

Schrauben TYP

DRILL PILOT HOLES TO TAPPING OR WOOD

PLASTIC MOULDING MUST BE A CLOSE FIT IN THE TILLER

FALL-UMLENKER

5.2 HOLE TO SUIT M5 FASTENERS (SUPPLIED)

Leinen 14mm (9/16”) ø16.8 Lasten bis zu 1500kg (3300lbs) 30.0 CTRS

MINIMUM THICKNESS = 25 MAXIMUM THICKNESS = 38 (USING SUPPLIED FASTNERS)

ø12.6 30.0 CTRS

ø11.3

Modell Gewicht (exc schrauben)

Schrauben TYP

T38

115g (4.0oz) + 30g (1.1oz) per Scheibe

CSK M6 (1/4”)

T50

185g (6.5oz) + 45g (1.6oz) per Scheibe

CSK M8 (5/16”)

TC50

575g (20.1oz) + 130g (4.6oz) per Scheibe

CSK A4-80 M8 (5/16”) (Inklusive)

TC50/D

750g (26.3oz) + 215g (7.5oz) per pair of Scheibe

CSK A4-80 M8 (5/16”) (Inklusive)

T38 & T50 Zubehör TB11 Metall 38mm (1 1/2’’) TB Serie – nur TB Serie (vor 2002) TB17 Komposit 38mm (1 1/2’’) TB Serie – nur TB Serie (vor 2002) T38-C Komposit 38mm (1 1/2’’) T38 Serie – nur T38 Serie T38-A Metall 38mm (1 1/2’’) T38 Serie – nur T38 Serie T50-C Komposit 50mm (2’’) T50 oder TA (vor 2002) T50-A Metall 50mm (2’’) T50 oder TA (vor 2002) TB11 und TB17


ZR Leinen 10-14mm (3/8 - 9/16”) Lasten bis zu 1500kg (3300lbs) Max SAL bei Ø Leinen

WINCH END

ZR1014

kgs

XTS

4400 2000

42 94

lbs

42

LOAD END

XX

LOAD END 29

WINCH END

3300 1500

140

29

2200 1000

42

LOAD END

94

167.7

WINCH END

167.7 140

500

29

94

1100

0 167.7 140

Performance Scale

ZR Zubehör Modell

Gewicht

Schrauben

ZR1014

394g (13.9oz)

2 x HEX M8 (5/16”) (Inklusive)

ZR-JAW10 Greifmechnik Kit für ZR1014

26

T38 Symmetrische T38/Y Asymmetrische

43

TC50/D

148 115

191 201

234 244

277 320 281

29

158

59

38

43

56

T50 Symmetrische T50/Y Asymmetrische

47

50

56

196 207

252

308

364

263

319

375

420

32

151

56

52

56

201 153.5

209.5

237

313

369

265.5

321.5

377.5

425

TC50 Symmetrische only


XX Leinen 8-12mm (5/16 - 1/2”) Lasten bis zu 1800kg (3970lbs) Max SAL bei Ø Leinen

kgs

lbs

4400 2000

3300 1500

2200 1000

ZS XX0812 XTS

500

1100

0

Performance Scale

Modell

Gewicht

Schrauben

XX0812

960g (33.9oz)

2 x HEX M8 (2 x 5/16”) (Inklusive)

XX0812-SMNT 1500g (52.9oz) 5 x CSK & HEX M6 (5 x 1/4”) (Inklusive) 960g (33.9oz)

5 x M6 x75mm (5 x 1/4”) CSK & HEX (Inklusive)

960g (33.9oz)

5 x M6 x75mm (5 x 1/4”) CSK & HEX (Inklusive)

42

42

XX0812/HP XX0812/HS

140 140

96

21.0

20.5 42.0 58.0

58.0

96

WINCH END

74.0

LOAD END

XX0812/HP & XX0812/HS Side mount

195 195 140

38.8

140 XX0812

XX Zubehör

25 25

42

XX-KIT Jaw upgrade for XX models 2005 to 2010 XX-JAW Greifmechanik XX-ROLL PEEK™ Standard Rollensatz XX-ROLL+ TORLON™ Standard Rollensatz XX-MLDG Formsatz XX-HDLB Griffbausatz (Schwarz) XX-LCK zum Nachrüsten von XX0812 auf XX0812/L

140

p ro d u c t se le ctio n & su p p o rt


XTS/XCS XTS Leinen 6-10mm (1/4 - 3/8”) XTS Leinen 8-14mm (5/16 - 9/16”) XTS Lasten bis zu 1000kg (2200lbs) Max SAL bei Ø Leinen

XCS Leinen 8-14mm (5/16 - 9/16”) XCS Leinen 12-16mm (1/2 - 5/8”) XCS Lasten bis zu 1200kg (2640lbs) Max SAL bei Ø Leinen

kgs

lbs

2640 1200

2200 1000

1760

800

1320

600

880

400

440

200

XX ZR XTS0814 XTS0610 XAS

0

Performance Scale

Modell

Gewicht

Schrauben

XTS0814/1

545g (19.1oz)

2 x CSK M8 (2 x 5/16”)

XTS0814/2

1050g (36.8oz) 4 x CSK M8 (4 x 5/16”)

XTS0814/3

1585g (55.5oz) 6 x CSK M8 (6 x 5/16”)

XCS0814/1

630g (22.1oz)

XCS0814/2

1130g (39.6oz) 4 x CSK M8 (4 x 5/16”)

XCS0814/3

1610g (56.4oz) 6 x CSK M8 (6 x 5/16”)

2 x CSK M8 2 x (5/16”)

XTS & XCS Zubehör

XTS, XCS, XT & XC Zubehör

X-HDL Aluminiumgriff für XT, XTS, XC & XCS XTS-SIDE Plastik Seitenkeil für XT (1 Paar) XTS-SMNT Adaptiert Standard XTS für liegenden Montage XCS-SMNT Adaptiert Standard XCS für liegenden Montage

CAM-0610 Nachrüstbacke für 6-10mm line CAM-0814 Nachrüstbacke für 8-14mm line CAM-1216 XC & XCS Nachrüstbacke für 12-16 mm Leinen CAM-0812L Nachrüst-Verschließbacke 8-12 mm XTS, XCS, XT & XC CAM-1214L Nachrüst-Verschließbacke 12-14 mm XTS, XCS, XT & XC X-LBL Griffbeschriftung Englisch, Französisch, Deutsch für XAS, XA, XT & XTS X-BASE Base for XTS & XCS XTS-KIT Basis, Ersatzbacke und Griff

XT & XC Zubehör

X-HDL Aluminiumgriff (Schwarz) für for XT & XC X-SIDE Plastik Seitenkeil für XT (1 Paar) XT-KIT Basis, Ersatzbacke und Griff Liegende Montage von XTS, XCS Zur Installation eines einfachen XTS, XCS AS auf der Backbord- bzw. Stopper mit kleinem Durchmesser Steuerbordseite verwenden sie einfach den Bausatz. XTS-SMNT und XTS0610, XCS0610 XCS-SMNT Optimiert für 6-10mm (1/4-3/8”) XTS/M Stopper für Endlosleinen Zum Aufrüsten CAM-0610 einbauen Zur Vermeidung von Problemen beim Einlegen von endlosen Freilauf-Backen XTS/L, XCS/L Großsegelreffleinen werden diese Stopper im Satzbau zur direkten Standard-Backe mit besonderem Aufmontierung auf die Leine geliefert. Freilaufriegel. Ist die Backe verriegelt, kann XTS0610/1M, XTS0814/1M,XTS0814/2M, XTS0814/3M die Leine in beide Richtungen frei laufen, Edelstahlflanken XCS/SS mit die normale Haltefunktion wieder Hochglanzpolierte Edelstahlversionen, verfügbar in Einfach-. Zweifachbenötigt wird. und Dreifachausführung (Zum Aufrüsten CAM-0812L oder Vielfach auf klassischen Yachten zur Abstimmung mit DeckCAM-1214L einbauen) XTS0812/1L, Edelstahlbeschlägen eingesetzt XCS0812/1LW, XCS1214/1LW XCS0814/SS1, XCS0814/SS2, XCS0814/SS3


XAS Leinen 4-8mm (5/32 - 5/16”) Leinen 6-12mm (1/4 - 1/2”) Lasten bis zu 575kg (1270lbs) Max SAL bei Ø Leinen

lbs kgs 1320 600

1100 500

880 400 XCS / XTS 660 300

XAS0612 XAS0408

440 200

220 100

0

Performance Scale

Modell

Gewicht

Schrauben

XAS0408/1

270g (9.5oz)

2 x CSK M6 (2 x 1/4”)

XAS0408/2

500g (17.5oz)

4 x CSK M6 (4 x 1/4”)

XAS0408/3

680g (23.8oz)

6 x CSK M6 (6 x 1/4”)

XAS0612/1

270g (9.5oz)

2 x CSK M6 (2 x 1/4”)

XAS0612/2

500g (17.5oz)

4 x CSK M6 (4 x 1/4”)

XAS0612/3

680g (23.8oz)

6 x CSK M6 (6 x 1/4”)

116

XCS

22

22

86

86

XTS

63

111

*

156 58

36

156

70

58

70

97

66 30.5 36

30.5 30.5

99

69 30.5 38

30.5 30.5

*illustrated with sidemount kit

p ro d u c t se le ctio n & su p p o rt


Endlosleinen XAS/M Zur Vermeidung von Problemen beim Einlegen von endlosen Reffleinen werden diese Stopper im Satzbau mit Bullseye zur direkten Aufmontierung auf die Leine geliefert. XAS0612/1M, XAS0612/2M, XAS0612/3M

91 26 26

79

65 26

Liegende Montage des XAS Liegende Montage, im Allgemeinen die beste Lösung für Masten, Seitendeck und Süll, wird nur von Spinlock angeboten. XAS0612-HS, XAS0612-HP Zur Installation eines einfachen XAS auf der Backbordbzw. Steuerbordseite verwenden Sie einfach den Bausatz XAS-SMNT.

25

39

XAS0408 Leinen mit kleinem Durchmesser Bietet optimalste Stopp- und Haltekraft bei Leinen mit kleinem Durchmessern von 4-8mm (5/32-5/16”). Insbesondere für Sportboote und sonstige Hochleistungsanwendungen für kleine Boote empfohlen. (Siehe auch nachstehende Tabelle für Haltekraft/Leinendurchmesser). (XAS0612 kann mit Basisstück XAS-BASE0408 für kleine Durchmesser aufgerüstet werden).

9696

25

134

PXR0206/SW 3 HOLES M5 EQUI-SPACED ON PCD 31.0

29 24

134

PXR0810/SW

6767

PXR0206/VP

SIDEMOUNT FAIRING

CAM-XAS Standard Ersatzbacke für XAS und XA X-LBL Griffbeschriftung Englisch, Französisch, Deutsch für XAS, XA, XT, XTS & XCS SA29 XAS & XA Federarm XAS-BASE0408 Basis Upgrade für dünnere Leine – für XAS und XA XAS-BASE0612 Basis Upgrade – für XAS und XA (nicht abgebildet) XAS-SMNT Bausatz für liegende Montage (mit Schrauben) nur XAS XAS-HDL Griff – nur XAS XAS-SIDE Seitenkeil – nur XAS XAS-KIT Base, cam, sides and handle

69 18 69 18

XAS & XA Zubehör

60° TYP BOTH SIDES

R45 X 360˚

3 HOLE M5 3EQUI-SPACED HOLE M5 ON PCD 31 EQUI-SPACED ON PCD 31

58

65

51 FIXING CTRS

94

R55.9 x 360 R55.9 x 360


PXR PXR0206 Leinen 2-6mm (3/32 - 1/4”) PXR0206 Lasten bis zu 140kg (616lbs) Max SAL bei Ø Leinen

PXR0810 Leinen 8-10mm (5/16 - 3/8”) PXR0810 Lasten bis zu 200kg (440lbs) Max SAL bei Ø Leinen

lbs kgs 558 240

440 200

352 160 XAS 264 120

176

80

88

40

PXR0810 PXR0206

0

Performance Scale

PXR0206

51

18

19.6

29.5

65

81

21

HOLES M4 x 2 OFF

37

M5 FASTENER x 2 OFF

PXR0810/T

PXR0206/T

57

58

23

45.4

38

27

PXR0810

57.5

15.6

41

46

29

49

71

Modell

Gewicht

Schrauben

PXR0206

43g (1.5oz)

2 x CSK M4 (2 x 5/32’’)

PXR0810

84g (2.9oz)

2 x CSK M5 (2 x 3/16”)

PXR0206/SW

77g (2.7oz)

3 x CSK M5 (3 x 3/16”)

PXR0810/SW

124g (4.3oz)

3 x CSK M5 (3 x 3/16”)

PXR0206/VP

97g (3.4oz)

2 x PAN (or rivet)

PXR0206/T

53g (1.9oz)

2 x CSK M4 (2 x 5/32’’ )

PXR0810/T

101g (3.5oz)

2 x CSK M5 (2 x 3/16”)

62

PXR Zubehör PXR-BRACKET Mast mount for PX & PXR

p ro d u c t se le ctio n & su p p o rt


DECKWARE

DECKWARE Zubehör DW-MAK Deckvest manual activation conversion kit BHD-LHT nach SOLAS zugelassene Aquaspec AQ98 Blinkleuchte DW-DTS/2 Deckvest thigh straps for size 2 DW-DTS/3 Deckvest thigh straps for size 3 BHM-LCP Ersatzbezüge für Kevlar AntiAbriebbezüge für Mast Pro Harness BHM-PSG (vor 2008) DW-MPE Replacement elastic leg straps for Mast Pro harness (2008 onwards)

BHD-RAK 38 g CO2-Zylinder und United Moulders MK5i Gaspatrone und Halte-Klipp für vor 2007 hergestellte Deckware Rettungsjacken DW-RAK 33 g CO2-Zylinder und United Moulders MK5i Gaspatrone und Halte-Klipp für Deckvest Rettungswesten-Sicherheitsgürtel DW-RAH/150 33 g CO2-Zylinder für Hammar Hydrostatic 150N Deckvest DW-RAH/275 60 g CO2-Zylinder für Hammar Hydrostatic 275N Deckvest

ZULASSUNGEN

Deckvest GröSSen

CE genehmigt ISO 12402-3 ISO 12401 Sicherheitsgürtel EC & US patents pending * Bitte beachten Sie, dass die Hammar 275 Deckvest nur in der Größe 2 und 3 erhältlich sind.

Deckvest

1* 2

3 50cm

70cm

90cm

110cm

130cm

150cm

20”

27.5”

35.5”

43.5”

51”

59”

Brustgröße

ZULASSUNGEN

ZERO GröSSen

CE genehmigt ISO 12402-5

Zero

1 2 3 80cm

90cm

100cm

110cm

120cm

31.5”

35.5”

39.4”

43.5”

47.3”

Brustgröße


Die 10 besten Regeln zur Vermeidung von Mann-über-Bord

Willkommen bei Spinlock

2011

„Es ist in allen Situation besser, nicht im Wasser statt darin zu sein ...“ Essentials of Sea Survival, Golden & Tipton

iehen Sie Sicherungsleinen und Jackstage fest. Diese Leinen sind zum 1 Zsicheren Halten bei einem Sturz unbedingt nötig. Halten Sie sie straff; und

ersetzen Sie beschädigte oder korrodierte Anschläge; verwenden Sie einen reckarmen Jackstag.

nstallieren Sie feste Haltepunkte und Haltegriffe; am Arbeitsplatz unbedingt 2 Ierforderlich, und bei jeder Verlagerung, ganz besonders auf grösseren, breiteren Decks. 3 Sorgen Sie für festen Stand. Tragen Sie stets Schuhwerk, das auch bei geneigtem, nassem Deck guten Halt bietet. Wo nötig, bringen Sie rutschfeste Trittflächen an.

ragen Sie Ihre eigene Kombination Lifebelt und Rettungsweste. Eine 4 TRettungsweste allein schützt Sie nicht davor, ins Wasser zu fallen – dagegen hilft nur eine eingeklinkte Lifeline. Immer geschützt sind Sie nur, wenn Sie beides tragen!

tellen Sie guten Sitz sicher. Ist Ihre Rettungsweste nicht fest angelegt, oder 5 Sschlackert um Ihre Hüfte, ist es keine zuverlässige Sicherung.  Tragen Sie eine leichte, kompakte Lifeline. Tragen Sie einen speziellen Line6 Cutter um sich bei Bedarf unter Last befreien zu können. inklinken ist seemännisch. Immer zum Einklinken bereit sein, beim 7 ESegeln mit reduzierter Mannschaft, bei Nacht, bei schlechter Sicht oder bei schwerem Wetter. Neulinge, Kinder und weniger erfahrene Segler müssen bei jeder Wetterlage eingeklinkt sein.

ür alle Menschen an Bord sollen auch Sie stets Sicherheitsausrüstung 8 Ftragen. Tragen Sie einen Rettungswesten-Lifebelt und klinken Sie sich ein –

schon aus Rücksicht auf den Skipper, Ihre Mannschaft und auf Menschen, die Ihre Retter sein müssten.

Sie mit Ihrer Ausrüstung sorgsam um. Fasern verlieren ihre Festigkeit 9 Ginehen starker Sonne, in feuchter, salzhaltiger Atmosphäre und ganz besonders durch Abrieb. Ersetzen Sie jede Lifeline, die Abnutzungserscheinungen oder Verschmutzung aufweist, sowie nach einem schweren Fall. Bewahren Sie Rettungsweste, Lifebelt und Lifeline an einem trockenen Ort auf.

ertrauen Sie auf Ihre eigene Ausrüstung. Wenn sie für Ihre eigene 10 VRettungsweste, Ihren eigenen Lifebelt und Ihre eigene Lifeline persönlich

Sorge tragen, so können Sie sich darauf viel mehr verlassen als auf geborgte Ausrüstung.

Diese Meinung entspricht der derzeitigen Zustimmung des Spinlock Special Project Teams und der Expertenmeinungen von Freunden auf dem höchsten Niveau der internationalen Segelszene und See Sicherheit.

Registrieren Sie sich jetzt um sich die 5-Jahre Deckvest Garantie* zu sichern. * Bitte beachten Sie, dass die 5-Jahres Garantie nur gilt, wenn Sie sich innerhalb von 30 Tagen nach Erwerb, online registrieren. Ohne Registrierung gilt die Standard 2-Jahres Garantie.


PRODUCT GUIDE

0049-89-365075 0049-89-365078 e info@frisch.de www.frisch.de

GER

Peter Frisch GmbH Isarring 11, D-80805 M端nchen


Spinlock 2011 GER