Issuu on Google+

Was? Wann? Wo? In Schaumburg.

SZENE

09.01|ROCKIN‘ ALL OVER

The Tearfighters

rocken in der KASCHEMME, STADTHAGEN

januar 2011

www.leben31.de


SAMMELSORIUMMONTAG

06.01. 

BAD NENNDORF

19.30 Kurtheater: „Helden“ Komödie mit Musik von Georg Bernard Show

BAD OEYNHAUSEN

20.00 GOP: „Sternstunden“ Variete-Theater

20.00

20.15

20.30

BÜCKEBURG

17.30 Minchen: „FeierabendBier“ (bis 18.30 Uhr)

20.30

HAMELN

20.00 Theater Hameln: „Ox und Esel“ - Eine Art Krippenspiel von Norbert Ebel

HANNOVER

10.00 Ballhof eins: „Bellas Briefe“ - von Hans Zimmer 17.00 Opernhaus: „Der lebende Adventskalender“ - Mitglieder

22.00

SCHWESTERN: „Wir warten aufs Christkind - 2010“ -live Markuskirche: MOYA BRENNAN - „Irish Christmas Tour 2010“ -live Neues Theater: „Ganze Kerle!“ - Komödie von Kerry Renard GiG: RODNEY CORDNER & JEAN PIERRE RUDOLPH Konzert -live Pindopp: „Southside Jam“ - mit HANDS ON THE WHEEL NIGHT featuring: Tom Ripphahn - Konzert -live Cumberlandsche Galerie: „Montagsbar“ - Light Knife: Die Spätnachtshow von und mit dem Ensemble

LUHDEN

16.00 Bowl‘ & Racket Center:

17.30 Minchen: „FeierabendBier“ (bis 18.30 Uhr)

WINTERWUNDERVARIETÉ

HANNOVER

3.12.-3.1.

10.00 Ballhof eins: „Bellas Briefe“ - von Hans Zimmer 15.00 B.I.B.: „InformationsVeranstaltung für Realschüler und Abiturienten zu Ausbildungsgängen und Bachelor-Studium im Bereich Wirtschaft, Gestaltung, Game Development, Mobile Computing, Sprachen und Informatik 17.00 Theater am Aegi: „Bibi Blocksberg“ - 30 Jahre Bibi Blockberg - Super Show 17.00 Opernhaus: „Der lebende Adventskalender“ -

Holger Schüler ist

Anzeigenbeispiel 45/2sp

|01.11.|

¶2

19.30 19.30

19.30

20.00 20.00

des Ensembles tragen kleine Appetizer rund um das Christfest vor RP5: „Viva Las Vegas“ Dinnershow Ballhof eins: „Neverland“ - Popmärchenrecherche mit Jugendlichen aus Hannover Ballhof zwei: „Superhero“ - nach dem gleichnamigen Roman von Anthony McCarten TAK: LARS REICHOW: „Himmel + Hölle“ - Kabarett Marlene: DIE BöSEN

„Pizza-Bowling“

NIENBURG

20.00 Kulturwerk: „Die Feuerzangenbowle“ Der Kultfilm und das Kultgetränk 20.00 Theater a. d. Hornwerk: „Monsieur Ibrahim und die Blume des Koran“ - nach der Erzählung von EricEmmanuel Schmitt

Veranstaltungskalender mit Anzeigenplatzierung in der Bildleiste und in direkter nachbarschaft zur Veranstaltung ab STADTHAGEN 17.00 Krankenhaus: 20 mm „Weight /1sp. Watchers Treffen“ (Gemeinschaftsraum)

M U S T E R L AYO U T

DIENSTAG

≥ 20/1sp

19.00 Pavillon: STEFAN SELKE: „Kritik der Tafeln in Deutschland“ - Lesung, Vortrag & Diskussion 19.30 RP5: „Viva Las Vegas“ Dinnershow 19.30 Schauspielhaus: „Die Bakchen oder Der Eindringling“ - von Euripides 19.30 Ballhof zwei: „Schwarze Jungfrauen“ - von Feridun Zaimoglu/Günter Senkel 20.00 Kleiner Sendesaal im NDR: HINRICH ALPERS Konzert -live 20.00 Marlene: DIE BöSEN SCHWESTERN: „Wir warten aufs Christkind - 2010“ Comedy 20.00 TAK: MATTHIAS BRODOWY: „Offenbarung“ - Kabarett

07.12. 

BAD OEYNHAUSEN

20.00 GOP: „Sternstunden“ Variete-Theater

BÜCKEBURG

DER HUNDEVERSTEHER

21.1.

20 Uhr Wandelhalle, Nenndorf

In den letzten 15 Monaten hatte Holger Schüler über 160 Live-Veranstaltungen, über 70 TV-Auftritte sowie eine riesige Medienpräsenz in allen großen Print-Magazinen. Sein erstes Buch hatte bereits nach wenigen Monaten den BestsellerStatus erreicht. Für 2011 sind weitere TV-Sendungen geplant und im Frühjahr 2012 kommt ein weiteres Buch von Holger Schüler in den Handel. Nach dem großen Fernseherfolg ist er auch 2011 unterwegs zu seinen Fans.

GOP-Varieté

Wunder geschehen immer dort, wo sie keiner erwartet: ein scheinbar unscheinbarer Ort verwandelt sich und wird urplötzlich zu einem Ort, der durch stimmungsvolles Ambiente den würdigen Rahmen für unvergessliche Momente bietet und an dem Faszinierendes erlebbar wird! Exakt so einen Ort wird es im Dezember in Gütersloh geben, das große Ereignis steht unmittelbar bevor - ein kulturelles Winterhighlight, das es in dieser Form noch nicht gab: Vom 3. Dezember 2010 bis 3. Januar 2011 präsentieren die GOP Varieté-Theater Bad Oeynhausen und Münster in Kooperation mit dem Autohaus Markötter ein großes Wintervarieté-Gastspiel mit hochkarätigen Künstlern aus aller Welt - das WinterWunderVarieté!

Szeneseite im 2- und 3-spaltigem layout. Anzeigenformate und Preise siehe rückseite.

M U S T E R L AYO U T

1/4 Seite Magazinteil 90x64

|01.11.|

¶3


Titelseite Motiv 185 x 128

SZENE-S eiten

Umschlag U4, U3, U2 210 x 148

K alende rseiten

Anzeigenformate & Preise

650 €

550 €

Termine & Technik

1/1 Seite 190 x 135 (210x148)

1/2 Seite 90 x 135

1/4 Seite 90 x 64

1/2 Seite VK 120 x 140

1/4 Seite VK 120 x 90

270 €

150 €

490 €

Textspalte VK 1mm 1,50 €

330 €

210 €

Bilderieiste VK 45 x 45 60 € 45 x 90 110 € 45 x 139 150 €

Ihre Ansprechpartner

SZENE

Alina Buddensiek Tel. 05722 / 2894-18 Fax 05722 / 2894-15 sn-buddensiek@madsack.de

Mario Kirchner Tel. 05721 / 8092-64 Fax 05721 / 8092-23 sn-kirchner@madsack.de

Format: A5 (210 x 148 mm) Satzspiegel: 1 90 x 128 mm Dateiformat: TIFF, JPG, PDF

Timo Nottebrock Tel. 05721 / 8092-71 Fax 05721 / 8092-23 sn-nottebrock@madsack.de

Sina Engelking Tel. 05723 / 9899-689 Fax 05723 / 1358 sn-engelking@madsack.de

Email: sn-elze@madsack.de

Claudia Watermann Tel. 05721 / 8092-13 Fax 05721 / 8092-23 sn-watermann@madsack.de

Enrico Lang Tel. 05721 / 8092-53 Fax 05721 / 8092-41 sn-lang@madsack.de

ruckunterlagenschluss: D 15. des Vormonats Erscheinungstermin: 30. des Vormonats

Anschrift: Schaumburger Nachrichten z.H. Frau Elze Am Markt 12-14 31655 Stadthagen


Leben31 Szene Mediadaten 2011