Issuu on Google+

Kinde

g a rgeburtst

Viele Tipps zum Feiern und SpaĂ&#x; haben Eine Verlagsbeilage der Schaumburger Nachrichten | Sonnabend, 14. Juli 2012


Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Eltern und Kinder.

E

r wird vom Nachwuchs geliebt, von vielen Eltern jedoch gefürchtet: der Kindergeburtstag. Mit Topfschlagen allein ist es dabei heute längst nicht mehr getan. Abwechslung und Originalität sind stattdessen gefragt – spätestens nach der Einschulung, häufig aber auch schon im Kindergartenalter. Um die lieben Kleinen (und ständig größer Werdenden) Jahr für Jahr bei Laune zu halten, sind gute Ideen gefragt. Schließlich ist aus dem guten alten Kindergeburtstag häufig längst ein kleiner Event geworden. Ob man dieser Entwicklung selbst nun eher skeptisch gegenüber steht oder sie durch eigene außergewöhnliche Initiativen sogar verstärkt, obliegt natürlich jedem selbst. Trotzdem wollen sicherlich keine Eltern im Nachhinein gerne hören, dass ausgerechnet die Geburtstagsfeier ihres eigenen Sprösslings todlangweilig war. Genau diese Frage hat uns auf die Idee gebracht, in der Region nach Möglichkeiten Ausschau zu halten, wo und wie man

Kindergeburtstage feiern kann. Die Ergebnisse unserer Recherchen finden Sie gebündelt in diesem Magazin. Unsere Redaktion hat diverse Vorschläge für den „Geburtstag außer Haus“ zusammengetragen. Aber auch Spielvorschläge für daheim kommen nicht zu kurz. Meine Frau und ich werden dieses Heft in jedem Fall aufbewahren. Unser Sohn ist zwar erst ein Jahr alt – aber die Zeit, bis auch wir vor der Frage stehen „Wie können wir die Freude über seine Geburt beziehungsweise seinen Geburtstag auch durch die Feier so zum Ausdruck bringen, dass es ein unvergesslicher Tag für alle Beteiligten wird und bleibt“, holt uns garantiert schneller ein als uns lieb ist…

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß und wenig Stress,

Arne Frank SN-Verlagsleiter

Impressum | Kindergeburtstag | Eine Verlagsbeilage der Schaumburger Nachrichten Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Am Markt 12-14, 31655 Stadthagen | Redaktion: Uwe Graells (verantwortlich), Holger Buhre | Redaktionelle Mitarbeit: Lena-Marie Hahn, Carsten Hanke, Vera Skamira | Produktion,Layout: Vera Elze | Anzeigen: Arne Frank (verantwortlich) | Fotos: privat, Agenturen, istockphoto.com, fotolia.com

stag feiern Kindergeburt steini i-

im Tip Indianer zelt ! – ein Abenteuer

wünscht: „Viel Spaß!“

31737 Rinteln/OT Steinbergen · Arensburger Straße 4 Telefon: (0 57 51) 91 75 90 · Fax (0 57 51) 7 40 72 www.steinzeichen.de · info@steinzeichen.de

2|


Ein wenig Deko sorgt für eine Menge Spaß Mit Motto Geburtstag feiern: Ideen für die Kinderparty daheim

W

enn Kinder Geburtstag feiern, geht es bunt und turbulent zu. Die Dekoration macht dabei eine Menge aus. Hier einige Ideen, damit der große Tag im Leben der Sprösslinge ein ganz besonderer wird.

Star-Party Eine Seite des Raums muss als Tanzfläche und für den Karaoke-Wettbewerb frei bleiben. Im übrigen Raum werden Sitzgruppen eingerichtet. An die Decke gehört eine Glitzerkugel, die aus einer Styroporkugel mit kleinen Spiegelfliesen selbst gebastelt werden kann. Drum herum muss Licht von Weihnachtsketten oder Lichtschlangen glitzern. Schön sieht auch ein Luftballon-Himmel aus, der an Schnüren hängt, die durchs Zimmer gespannt sind. Auch das Büfett sollte glitzern: zum Beispiel mit auf einer Papiertischdecke aufgeklebten Spiegelfliesen und

Kunstschule

SUSANNE SANDER

Acryl - Aquarell - Collage Druck - Kohle - Pastell Stein - Bildhauerei - Ton - Zeichnung

Kreative Kindergeburtstage • Malerei • Keramik

• Drucktechnik

für Kinder ab 6 Jahre Schulstraße 20 • 31708 Ahnsen Tel. 05722/289897 • Fax 05722/289897 E-Mail: info@susannesander.de • www.farbenfroh.susannesander.de

|3


Galaktische Welten vielen kleinen Lichtern. Man kann alles – Papiertischdecken, Becher, Teller und vielleicht sogar den Boden der „Bühne“ – in einer Farbe gestalten. Auch die Bühnendeko kann so aussehen: Beispielsweise lassen sich große Blumentöpfe anmalen und mit Gips füllen, um vor dem Erkalten einen angemalten Stab hineinzudrücken. Eine große Blüte wird einfach aus Pappe ausgeschnitten und mit Spiegelfliesen beklebt. Die Blüte wird dann oben am Stil befestigt. Zwei solcher Töpfe können links und rechts den Rahmen der Bühne bilden.

Mit Alufolie wird es futuristisch. Büfett, Wände, Fenster und Stühle: Alles kann verkleidet werden. Styroporkugeln oder Luftballons, die mit verschieden langen Fäden von der Decke hängen ergeben das All. Kleine Lichter an einer dunklen Decke machen sich ebenfall gut. Oder man hängt eine große runde Pappe in UFO-Form unter die Decke, in der die Lichter einer Weihnachtskette stecken.

Unterm Zirkuszelt Bob der Baumeister Bob und seine Freunde sind die meiste Zeit auf dem Bau. Es liegen Baumaterialien wie Steine (aus Schaumstoff) oder Holz (Hobelspäne) herum. Werkzeug steht an den Wänden, überall sieht man Maschinen und (Spielzeug-)Baufahrzeuge – aber selbstverständlich so, dass die Arbeitssicherheit nichts zu beanstanden hat und tobende Kinder nicht gefährdet werden. Alle Partygäste tragen einen gelben Schutzhelm aus Plastik, den sie nach der Feier geschenkt bekommen. In den Pausen sitzt man auf Kisten, isst aus Brotdosen und trinkt aus Thermoskannen oder Flaschen. Um Kuchen und dergleichen zu servieren, sind kleine Schaufeln aus Plastik oder Ladeflächen von Spielzeug-Lkws und -Baggern sehr dekorativ. An den Wänden hängen Bilder von Bob und seinen Freunden. Man kann die Figuren auch ausschneiden, an Bändern befestigen und quer durch den Raum aufhängen oder diese Figuren kopieren und zu einer Girlande zusammenziehen.

Das Zirkuszelt für Artisten, wilde Tiere, Clowns und Akrobaten besteht aus Krepppapier-Streifen, die in der Mitte des Zimmers an der Decke justiert und von dort aus strahlenförmig ringsum an den Wänden befestigt werden. Darunter lassen sich Lichterketten für einen Sternenhimmel installieren. Um einen Raubtierkäfig zu zaubern, kann man alle verfügbaren Kuscheltiere in einem Netz befestigen und in einer Ecke drapieren. Wilde Tiere aus großen Bastelpappen hängen an den Wänden. Die Türrahmen lassen sich mit selbst gebastelten Flaggengirlanden schmücken: einfach Flaggen aus bunten Pappen ausschneiden, auf einem Band nacheinander festkleben und das Band rings um den Rahmen befestigen. Das Büfett kann auf einem bunt dekorierten Tisch aufgebaut werden. Bastelkundige können aber auch einen Zirkuswagen mit aufgeklapptem Tresen nachempfinden.

Tel.: 05723/740159 E-Mail: info@minigolf-badnenndorf.de • www.minigolf-badnenndorf.de

Feiern Sie Ihren Kindergeburtstag bei uns – unter unseren Pavillons mit einem selbst mitgebrachten Picknick! 4 |


Kochen macht Spaß Mitmach-Aktionen für Kinder im Alten Forsthaus

K

ochkurse sind nicht nur bei Erwachsenen beliebt. Auch Kinder haben Freude am Würzen, Probieren, Rühren, Klopfen, Panieren und Braten. Seit Kurzem bietet das Alte Forsthaus in Bückeburg Kochaktionen für Kinder. Bis zu 14 Nachwuchsköche können sich im Kaminsaal – „Grotte“ genannt – austoben. Bei einem Umbau vor einigen Wochen wurde die große Theke durch eine edle Küche ersetzt.

Unter der Anleitung von Dieter Hoffmann wird zubereitet, was Kinderherzen höher schlagen lässt: Es werden Schnitzel geklopft, Nudeln aufgebrüht und frische Obstsalate hergerichtet. Der Profikoch zeigt, wie man Nuggets selber macht und leckere Muffins kreiert.

In der „Grotte“ im Alten Forsthaus können Kinder mal etwas anders Geburtstag feiern.

Die Kinder kneten eifrig Pizzateig und bestücken ihn mit ihrem Lieblingsbelag – und dann ab damit in den Ofen. Kindgerecht wird Spaß am Kochen und an gesunder Ernährung vermittelt. Die jungen Köche lernen, dass gutes Essen nicht aus der Tüte oder dem Kühlregal kommt. Falls die Geburtstagsgäste bekocht werden statt selbst zum Kochlöffel zu greifen, können bis zu 25 Kinder in der „Grotte“ bewirtet werden.

Topfschlagen

Harrl 2 31675 Bückeburg Telefon 05722 / 9129270 o. 9050148

Für drinnen Für diesen Klassiker unter den Geburtstagsspielen braucht man einen größeren Raum. Dann werden einem Kind die Augen verbunden, und die anderen verstecken irgendwo im Raum einen umgedrehten Topf. Darunter befindet sich ein kleines Geschenk.

JETZT GANZ NEU

Das Kind mit den verbundenen Augen wird nun von den anderen im Kreis gedreht. Danach krabbelt es auf allen Vieren durch den Raum, sucht den Topf und klopft mit einer Kelle auf den Boden. Die anderen Kinder geben mit „Heiß“ (richtige Richtung) und „Kalt“ (falsche Richtung) Tipps. Wenn das Kind den Topf findet, schlägt es mit der Kelle darauf, darf die Augenbinde abnehmen und die Süßigkeit unterm Topf kassieren.

DIE E EVENTKÜCdH erz.B. für Kin e geburtstag

• Saal und Räumlichkeiten bis 200 Personen • Kegelbahn • Catering-Service • Á la carte und saisonale Speisen

Reservierungen bitte unter Telefon 0 57 22 / 91 29 270 o. 90 50 148 Öffnungszeiten: Mo., Mi., Fr., und Sa. ab 17.00 Uhr, So. ab 9.00 Uhr www.altes-forsthaus-bueckeburg.de

| 5


Star Wars oder Filly-Pferdchen?

Bei „Spiel mit“ gibt es Wunschzettel zum Anfassen

Wunschkisten, soweit das Auge reicht: Immer mehr Kinder und Eltern wissen diesen besonderen Service von Dieter Schmidt und „Spiel mit“ zu schätzen.

E

in Kindergeburtstag steht an. Über eine Einladung freuen sich die Freundin und die Omi, die Patentante und der Schulkamerad. Aber welches ist das richtige Geschenk für das junge Geburtstagskind? Und wenn es einen Wunsch geäußert hat, wissen davon mehrere Gäste? Wird ein Präsent eventuell doppelt gekauft? Um diese Probleme aus der Welt zu schaffen, gibt es im Spielfachgeschäft „Spiel mit“ in Stadthagen einen „Wunschzettel zum Anfassen“. Das jeweilige Geburtstagskind packt dort in eine Kiste, was es sich wünscht: vielleicht eine Figur der Star Wars oder einen schicken Ranzen oder ein süßes Filly-Pferdchen? Diese Kiste wird mit dem Namen des Kindes und dem Geburtstagsdatum versehen. Wer etwas schenken möchte, schaut in die Kiste und wählt ein Spielzeug aus. „Für die Geburtstagskinder ist dies eine spannende Sache“, sagt Inhaber Dieter Schmidt. „Und die Erwachsenen sind sich sicher, dem Kind eine echte Freude zu machen.“

6|

Koffer packen Für drinnen Alle Kinder sitzen im Kreis. Der Reihe nach sagt jeder einen Gegenstand, den er in einen Koffer packen will: „Ich packe meinen Koffer und packe ein: eine ... Badehose“ zum Beispiel. Das folgende Kind wiederholt alles bis dahin Eingepackte und fügt noch eine Sache hinzu. Wer etwas vergisst, scheidet aus.mit Schokoladenessen.


So macht Feiern richtig Spaß

Im Kiddo Minden kann nach Herzenslust gespielt und getobt werden Das Kiddo in Minden ist ein wahres Paradies zum Spielen und Toben.

Apfeltauchen Für draußen Ein spritziges Spiel: In zwei großen Schüsseln mit Wasser liegen Äpfel. Die Mitglieder von zwei Teams versuchen gleichzeitig, nur mit dem Mund so viele Äpfel wie möglich herauszuholen. Das Team mit den meisten Äpfeln gewinnt.

T

oben, Spielen und den Geburtstag genießen: Im Indoor-Erlebnispark Kiddo in Minden gibt es alles, was eine gelungene Feier ausmacht – ganz egal, wie draußen das Wetter ist. Kinder haben hier auf mehr als 3600 Quadratmetern die Qual der Wahl zwischen den zahlreichen Spielgeräten und Attraktionen: von der Elektro-Kartbahn über das Multifunktions-Sportfeld, die große Kletterspielanlage und den Kletter-Vulkan mit Riesenrutsche bis zur „Himalaya-Kletterwand“ und der Mitmach-Ausstellung „Richtig essen und trinken mit Kasimir“. Und auch auf dem großen LegoSpielfeld gibt es jede Menge zu entdecken. Bei Sonnenschein ist zudem der Außen-Erlebnisbereich geöffnet. Wem das noch nicht genügt, der kann Tischtennis, Billard oder AirHockey spielen – oder sich bei einem der vielen Tischspiele vergnügen. Reservierungen sind jederzeit möglich – auch kurzfristig. Sonnabends und sonntags sowie an allen NRW-Ferientagen ist von 10 bis 19 Uhr geöffnet, außerhalb der Ferienzeit montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr.

Geburtstags-Party XXL: Eintritt, Essen & Getränk: 10,– € je Kind, 2 Begleiter frei

Gesellenweg 13, Minden Tel.: 0571/4041-711 www.kiddo-minden.de

|7


Hier kann die coole Party steigen Tanzschule Tresor bietet individuelle Animation für Kids

E

ine richtig coole Party mit lauter Musik und Tanz: Das scheitert in den eigenen vier Wänden oft schon allein an den Platzverhältnissen. Wer das Angebot der Tanzschule Tresor nutzt, hat im Tanzsaal nicht nur massig Platz, um zur Musik so richtig abzugehen, sondern kann dies auch noch unter fachkundiger Anleitung eines Tanzlehrers tun. „Wir gestalten dein Programm“, verspricht das Team der Tanzschule Tresor. „Ob Hip Hop, Jumpstyle, Videoclip-Dance oder Benjamin Blümchen. Ganz egal, was du dir wünschst - wir animieren deine Gäste so, dass es ein unvergesslicher Nachmittag wird.“ Der gemeinsam eingeübte Tanz wird auf DVD festgehalten. Kindergeburtstag in der Tanzschule Tresor: Dann steht einer kurzweiligen Party mit viel Platz zum Tanzen und Toben nichts mehr im Wege.

Kindergeburtstag

Wer vorher schon mal üben möchte oder bei der Geburtstagsparty auf den Geschmack gekommen ist, kann seine Kenntnisse in den Kursen der Tanzschule ausbauen. In Bad Nenndorf stehen donnerstags tänzerische Früherziehung und Breakdance auf dem Programm. Freitags gibt es im Stammhaus in Nienstädt-Sülbeck tänzerische Früherziehung und Videoclip-Dancing.

Feier bei und mit uns!!!

Schattenraten Für drinnen • ca. 1,5 bis 2 Std. Animation und purer Spaß • je Person 10,– € inkl. der Getränke (ab 8 Personen) • das Tanzprogramm wird je nach Wunsch individuell gestaltet • inkl. 2 Begleitpersonen • Snacks, Kuchen und Knabbereien nach Absprache

Kirchhorster Straße 5 31688 Nienstädt 05724 6038085 www.tanzschule-tresor.de • Bad Nenndorf • Bückeburg • Lahde

8 |

In die Tür zwischen zwei Zimmern wird ein Bettlaken gehängt. Im einen Zimmer ist das Licht aus, dort sitzt eine Kindergruppe. Im anderen Zimmer ist das Licht an, und von der anderen Gruppe tritt ein Kind hinter das Tuch. Die Kinder im dunklen Zimmer müssen erraten, welches Kind es ist. Wird richtig geraten, kommt das Schatten-Kind ins andere Zimmer.


Eintauchen in ein Meer voller Farben Sea Life Hannover fĂźhrt Besucher in die Unterwasserwelt

I

m Sea Life Hannover begeben sich die Besucher auf eine faszinierende Reise von der Leine Ăźber das karibische Meer bis in den tropischen Regenwald zum Amazonas. Zu entdecken gibt es mehr als 5000 Tiere aus 160 Arten in bunt schillernden Unterwasserwelten. Den Mittelpunkt des tropischen Aquariums bildet das 300.000 Liter fassende Tiefseebecken. Ein Glastunnel ermĂśglicht eine Wanderung auf dem Grund des Ozeans. Aus dieser vĂśllig neuen Perspektive heraus kĂśnnen die durch das Becken gleitenden Meeresbewohner aus nächster Nähe beobachtet werden. Neben regelmäĂ&#x;igen Vorträgen und FĂźtterungen gibt es fĂźr Kinder ein Wissensquiz durch die Ausstellung sowie einen interaktiven Quizpfad fĂźr GroĂ&#x; und Klein durch den Regenwald.

Seit April kÜnnen auf dem sogenannten Croco-Walk zwei echte Krokodile bestaunt werden – unter einer gläsernen Brßcke.

Seit April 2012 leben auch zwei Kuba-Krokodil-Damen im Sea Life Hannover. Mittelpunkt der neuen Anlage im „Regenwald“ ist eine BrĂźcke, die vollständig aus Glas besteht und durch das Wasser fĂźhrt. „Nirgends kĂśnnen die Besucher den Jägern so nah sein wie hier“, sagt Dirk Neidhart, General Manager im Sea Life Hannover. „Die Tiere schwimmen in gefährlicher Nähe direkt unter der gläsernen BrĂźcke.“

.LQGHUJHEXUWVWDJHLP

Kirschen fallt FĂźr drauĂ&#x;en

'LH 8QWHUZDVVHUZHOW GHV 6($ /,)( +DQQRYHU  LGHDO I U HLQH XQYHUJHVVOLFKH *HEXUWV WDJVIHLHU $XVJHVWDWWHW PLW HLQHU 6FKDW]NDUWH PDFKHQ VLFK GLH .LQGHU DXI HLQH DEHQ WHXHUOLFKH 6XFKH QDFK GHP YHUERUJHQHQ 3LUDWHQVFKDW] %XFKEDU DE VHFKV .LQGHUQ 'DV*HEXUWVWDJVSDNHWIÂźUQXU Ĺœ SUR.LQGXPIDVVW

* ,Q

XW

VF

KH

7DJHVNDUWH6($/,)(+DQQRYHU IUHLHU(LQWULWWIÂ UGDV*HEXUWVWDJVNLQGXQGHLQH%HJOHLWSHUVRQ VSDQQHQGH6FKDW]VXFKHGXUFKGDV$TXDULXP [6($/,)(-DKUHVNDUWHDOV*HVFKHQNIÂ UGDV*HEXUWVWDJVNLQG

R SU OW Kl  HU WH Q NDU QH HV  VH DJ LQ FK 7 VFKH W  ZD (U VH X Q Q QOR O * VVH GH VWH LQD .D  OHQ NR ULJ Q HQ DK H  2 GH QJ OO ] HLQ HU DQ LJX YR Q QRY HQ l‰ QH UW DKUH DQ NDUW (UP 2QOL  D U 2 - ( + WV Q YR  /,) LQWULW GHUH GHU U % Q R GH W Q ( R K VVH RQ 6($ U LW D Q .D HU Y LP E GH U P DUWH XQJ I QLF D Q  U GH $OW OWLJ ZH UE IVN DWW NDX ELV W X DQ LP  * (U LQLH UND HUV YHU U HV G DJ LP PE YH FN HU ED  HLQ .LQ Q 7 W EH W NR 9RU 5 HLW O|V  QJ HLQ LFKH UGHU LFK HQ HLQH J : (LQ     Q  OH LWX 1 W JOH KHLQ Q J HIR Q NDU  . KOX HW   %H XWVF U GH DXIJ JHEH UHV NHWV XV]D VWDWW P 8  * I XQ DE -DK WLF UD JH ]X 3/

Ein Mitspieler stellt den Kirschbaum dar. Ihm werden die Augen verbunden. Nun muss er sich in die Mitte stellen und die Arme und Fingerspitzen weit ausbreiten – wie ein Baum. Die anderen Mitspieler sind die Kirschen – jeder von ihnen hält sich an einem Finger des Kirschbaums fest. Jetzt fragt der Kirschbaum: „Seid ihr fertig?“ Antworten die Kirschen mit „ja“, zählt der Kirschbaum schnell bis zehn, während die Kirschen alle weglaufen mĂźssen. Bei zehn ruft der Kirschbaum „Kirschen fallt“, und alle Kirschen mĂźssen still stehen bleiben. Der Kirschbaum muss nun mit seinen verbundenen Augen nach seinen Kirschen suchen. Der Mitspieler, den er als letztes findet, gewinnt: Er ist der nächste Kirschbaum.

LQ



. LQ

)HLHUQ XQG (VVHQ DQVFKOLH‰HQG LQ XQVHUHP 5HVWDXUDQW P|JOLFK %XFKHQ 6LH ZHLWHUH $QJHERWH I U GLH LGHDOH *HEXUWVWDJVIHLHU ² UXIHQ 6LH XQV DQ

G

IU

HL



/LYYLUOp\ZLY:[YHÂ?LH /HUUV]LY )\JO\UNZOV[SPUL!  *LU[4PUH\ZKLTK[-LZ[UL[a4VIPSM\URTH_*LU[4PU

^^^ZLHSPMLKL |9


Originell und familienfreundlich Potts Park in Minden sorgt für Spaß bei Kindern und Eltern gleichermaßen

Kindergeburtstag

Für Kinder unter 14 Jahren – gilt nicht freitags am Familientag!

• Hallo Kinder! Feiert Geburtstag mit Euren Freunden (mind. 3 Kinder) in potts park. Wenn mindestens 5 Geburtstagsgäste zahlen, schenken wir dem Geburtstagskind den Eintritt. • Mietet Euch eine Grillhütte zum Picknicken oder Grillen (Reservierung erforderlich) oder bestellt eine POTZI-Tüte am Imbiss Superschirm. • Die Feier muss nicht am eigentlichen Geburtstag stattfinden. • Fordert Euch Unterlagen für eine Rallye durch den Park oder durch unser ScienceCenter an:

info@pottspark-minden.de

Praxis für

Logopädie

n Jahre 0 2 Seit nteln! i in R

Hanna Jones • Logopädin Christiane Seidel • Dipl. Sprachheilpädagogin

Seetorstraße 1a • 31737 Rinteln Telefon: 0 57 51 / 44 740 und 92 28 01 • www.praxis-seidel-jones.de Anmeldungen bitte telefonisch vereinbaren!

10 |

Der Potts Park bietet Abwechslung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

E

in originelles Angebot für Besucher aller Altersgruppen: Dafür steht der Freizeitpark Potts Park in Minden bereits seit vielen Jahren. Zahlreiche Fahrattraktionen in der gepflegten Parkanlage werden hier durch Schaustücke im Freigelände ergänzt: zum Beispiel ein Original-Flugzeug und ein U-Boot. Bei weniger gutem Wetter sorgen zahlreiche überdachte Mitmach-Angebote für Abwechslung: unter anderem eine Riesenwohnung mit drei Zimmern auf 500 Quadratmetern, das 1500 Quadratmeter große Kinderland mit Spiel- und Kletterspaß, das Velodrom, die Modelleisenbahn, Laser-Shows sowie Tulpentanz- und Seepferdchenkarussell. Und auch für Wissbegierige werden viele Überraschungen zum spielerischen Lernen bereitgehalten. Mit dem „Turbo-Drachen“ erwartet die Parkbesucher seit einiger Zeit eine neu entwickelte, rasante und 460 Meter lange „Hängegleiterbahn“. Der Potts Park Minden hat bis zum 2. September täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, danach an Wochenenden und während der NRWHerbstferien.


Alles klar für die Piratenparty In den Bückeburger Bädern geht es „übers weite Meer“

In den Bückeburger Bädern können Kinder für einen Tag zum Seeräuber werden.

E

in Kindergeburtstag der etwas anderen Art kann in den Bückeburger Bädern gefeiert werden: Diese ganz spezielle Piratenparty steigt entweder im Bergbad oder im Dr.-FaustHallenbad. Auf die jungen Abenteurer warten dann unter anderem Seeräuberspiele und eine spannende Schatzsuche. Alternativ kann sich das Geburtstagskind mit seinen Gästen auch für diverse Gruppen- und Geschicklichkeitsspiele im erfrischenden Nass entscheiden. Wer als Freibeuter die Segel setzen will, kann dies mit folgendem Spruch auf den Lippen tun: „Wir fahren übers weite Meer, wir jagen Haien hinterher. Wir spucken kräftig in den Wind, weil wir wilde Kerle sind. Fällt uns auch die Nase ab – Papperlapapp. Ein Pirat macht niemals schlapp!“

Und sollte doch mal jemand schlapp machen, ist das auch kein Problem: Für hungrige Land- und Wasserratten werden Speisen und Getränke nach Vereinbarung organisiert – zum Beispiel die Piraten-Menübox oder der Wettkampfteller.

Kinofreunde Bad Nenndorf Hauptstraße 4 31542 Bad Nenndorf Telefon: 0 57 23 / 79 93 53 Fax: 0 57 23 / 13 64 info@kinofreun.de Infos unter www.kinofreun.de

| 11


„Strike“ und „Spare“ sorgen für jede Menge Spaß Bowling erfreut sich als Freizeitaktivität bei Kindergeburtstagen einer großen Beliebtheit.

Bowlingcenter Lauenau ist Spezialist für Kinderpartys

H

ier lässt es sich nicht nur sprichwörtlich „rund um die Uhr“ feiern: Die Anlage „Bowling around the clock“ in Lauenau bietet Kindern ganz besondere Party-Möglichkeiten – morgens, mittags, nachmittags, abends und sogar nachts. Eltern können passenderweise zwischen den Angeboten „Strike“ und „Spare“ wählen. Beide beinhalten jeweils zwei Spielrunden (inklusive Leihschuhe), einen Softdrink sowie eine Überraschung für das Geburtstagskind. Da ein „Strike“ beim Bowling die höhere Wertigkeit besitzt, wird hierbei zusätzlich noch ein Büfett für die junge Partygesellschaft aufgetischt. Bei Anfragen und Terminwünschen helfen Andreas Hüsing und sein Team gerne weiter. Zehn Bahnen stehen an der Magirusstraße im Lauenauer Gewerbegebiet zur Verfügung. Billardtische und andere Angebote runden den Freizeitspaß ab.

Clubabende – Kindergeburtstage – Firmenincentives Im Scheunenfeld 1 Ansprechpartner: Stephan Große

12 |

31867 Lauenau 0173 - 772 68 23


Das Weserfreizeitzentrum Kalletal ist ein ideales Gelände für eine außergewöhnliche Geburtstagsfeier. Wasserski und Tretboot fahren sind hier ebenso möglich wie Swingolf, Minigolf und vieles mehr.

Sport und Spaß, Erholung und Natur Das Weserfreizeitzentrum Kalletal vereint viele Angebote auf einem Areal

V

ielfalt und Abwechslung sind hier Trumpf: Mit seinem 25 Hektar großen Badesee samt Sandstrand, Lagerfeuerund Grillplatz, drei Spielplätzen für kleine und große Kinder sowie einer Wasserskianlage und Tretboot-Vermietung bietet das Weserfreizeitzentrum Kalletal ein Naherholungsgebiet, das seinesgleichen sucht. Auch eine Minigolf- und TrampolinAnlage ist hier vorhanden. Die neueste Attraktion heißt Swingolf. Die 18-Loch-Anlage wurde in diesem Mai in Betrieb genommen. Sportbegeisterte können hier nach einer kurzen Anleitung bereits eigenständig spielen. Um für Swingolf ein Gefühl zu bekommen, gibt es zudem eigens einen Übungsplatz für Probeabschläge. Wen es stattdessen lieber aufs erfrischende Nass zieht, der kann Wasserski oder Wakeboard fahren. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene: Im Weserfreizeitzentrum Kalletal lernt jeder Schritt für Schritt die eigenen Grenzen kennen und die Kräfte der Natur zu meistern – und hat dabei einen Menge Spaß. Erholung gibt es anschließend entweder im Strandbistro auf dem Campingplatz oder auf der idyllischen Liegewiese.

ki- und s r e s s a W dspaß r a o b e k Wa im Weserfreizeitzentrum

Spiel, Sport und Spaß beim Swingolf

lletal GmbH arkDinaK&aGeorg p & Co.KG g n i p Bettinger Cam Seeweg 1• 32689 Kalletal Telefon 0 57 55 / 444 • Fax 0 57 55 / 723 info@campingpark-kalletal.de www.campingpark-kalletal.de www.swingolf-kalletal.de www.wasserski-kalletal.de

| 13


Kinderbelustigung ganz ohne Strom Friedrich Deventer verleiht Tret-Karussell und Solarkocher

Friedrich Deventer vermietet seinen außerirdisch anmutenden Solarkocher und arbeitet schon an neuen Ideen.

»

Kinderbelustigung geht auch ohne Atomstrom“, sagt Energieberater Friedrich Deventer aus Südhorsten – und hat dafür auch gleich einige Ideen parat. Der Renner ist sein selbstgebautes Kinderkarussell, das lediglich mit Muskelkraft in Schwung kommt. Damit die Kleinen auf Auto und Traktor ihre Runden drehen können, muss ein Erwachsener in die Pedale treten. Für Verblüffung sorgt auch Deventers Solarkocher. Das außerirdisch anmutende Gerät bringt allein durch die Bündelung der Sonneneinstrahlung Wasser zum Kochen. Stromsparen liegt Deventer am Herzen. „Ich möchte ganz praktisch zeigen, wie wir den eigenen Energiebedarf alternativ decken können – vor allem aber auch, wie viel Energie gebraucht wird, um zum Beispiel Wasser zu erhitzen.“ Die Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Seggebruch ist bereits preisgekrönt. Derzeit arbeitet Deventer an einem Gesamtkonzept.

14 |


Spiel und Action im Rundum-Paket In der Indoor-Spielwelt -Spielwelt „Ramba-Zamba“ geht die Post ab

R

utschen, hüpfen, klettern und immer wieder etwas Neues entdecken: Eine Geburtstagsparty in der Indoor-Spielwelt Ramba Zamba in Luhden verspricht Action pur. Im großen Kletterpark warten zahlreiche Abenteuer auf kleine und auch schon größere Entdecker. Weitere Highlights sind die Riesen-Wellenrutsche, ein Wabbelberg und Trampoline. Und wenn sich das Maul von Riesenkrokodil Snappy plötzlich schließt, ist das ein ganz besonderes Erlebnis für alle, die es gewagt haben, über seine „spitzen“ Zähne zu klettern. Mindestens fünf Freunde braucht ein Geburtstagskind, um seinen großen Tag im Ramba Zamba zu feiern. Ein Platz auf dem Thron der eeigens dafür eingerichteten Empore ist reserviert. Die Geburtstagstorte kann mitgebracht werden, fürs Mittag- oder Abendessen stehen vier verschiedene Menüs zur Auswahl. Ein halber Liter Erfrischungsgetränk und ein Eis sind inklusive, und fürs Geburtstagskind gibt es noch eine Überraschung oben drauf. Wer mag, kann mit seinen Gästen auch nach nebenan zur Bowling-Bahn gehen. Gefeiert werden kann montags bis freitags von 14.30 bis 19 Uhr, am Wochenende bereits ab 11 Uhr.

Ein bunt gedeckter Tisch auf der Geburtstags-Empore erwartet die Gesellschaft – als Auftakt zu einer actiongeladenen Feier in der Indoor-Spielwelt.

Spezial-Memory Für drinnen und draußen Kleinspielzeug oder Süßigkeiten werden unter Servietten oder Pappteller gelegt und auf dem Boden verteilt. Dann wird gespielt wie beim richtigen Memory. Und wer ein gleiches Paar aufdeckt, darf das darunter liegende Teil behalten.der Kelle darauf, darf die Augenbinde abnehmen und die Süßigkeit unterm Topf kassieren.

| 15


Gute Planung ist die halbe Miete So klappt’s mit den Vorbereitungen für den Kindergeburtstag

D

ie Gästeliste ist der erste Schritt bei der Planung eines Kindergeburtstags. Dabei ist klar: Das Kind entscheidet, mit wem es seinen Kindergeburtstag feiern möchte. Die Faustregel, nach der nicht mehr als ein Gast pro Lebensjahr eingeladen werden darf, sollten Eltern nicht allzu eng auslegen. Andererseits soll am Ende aber auch nicht die ganze Kita-Gruppe oder Grundschulklasse auf der Einladungsliste stehen. Hier müssen Eltern ein Limit setzen, das sich nicht zuletzt am vorhandenen Platz bemisst. Steht die Gästeliste, werden drei bis vier Wochen vor dem Termin die Einladungskarten verteilt.

Zwei Wochen vorher Einkaufslisten für Deko und Essen, Spiele und Preise erstellen. Rückmeldungen überprüfen. Eine Woche vorher Deko basteln. Alle erforderlichen Lebensmittel einkaufen, die nicht frisch angeschafft werden müssen. Bei Feiern zu Hause: gefährdete und gefährliche Gegenstände aus dem Weg schaffen.

Am Tag vorher Partyraum herrichten, Geburtstagskuchen backen, Dekorieren, Geschirr und Getränke bereitstellen, Musik aussuchen, Batterien der Kamera überprüfen. Platz für den Geschenke-Tisch lassen. Am Kindergeburtstag Frische Speisen zubereiten. Büfett aufbauen. Nach dem Eintreffen aller Gäste die Kerzen auf dem Kuchen anzünden. Die gastgebenden Eltern sollten anschließend dafür sorgen, dass alle Kinder bei Laune bleiben.

Willkommen im Kulturzentrum ›alte polizei‹! Alt und Jung – das Haus der BürgerInnen und Kulturen lädt ein. Treffpunkte, Freizeit-Gruppen, Kultur-Programm und mehr: Vielfalt. Aus Prinzip. Mitwirken erwünscht!

Ferien Club

Kreativ fiskußWerkstatt

Internationales Familienfrühstück

Ferienspass

Ihre Werbung soll aus dem Rahmen fallen?

Musikalische Frühförderung

Kult-Klamotte

Theater ab 5

MGH- Chor & Kinder Gruppen

Spielkreise

Weltkindertag

Schach Familien-Spielzeit

break dance Spispa Mädchen theater

am Womabru SpielRaum für

›alte polizei‹ MGH Schaumburg Obernstr. 29 31655 Stadthagen gegenüber dem Schloss fon 0 57 21. 89 37 70 www.altepolizei.de

Jung und Alt

Kristina Hoffmann Mediaberaterin

Telefon 0 57 21 / 80 92 12 | sn-hoffmann@madsack.de

16 |


Musik, Tanz und jede Menge Spaß Geburtstag in der Tanzschule:

Ein starkes Gemeinschaftserlebnis

Z

u einem unvergesslichen Kindergeburtstag gehören Tanz, gute Musik und jede Menge Spaß. Was liegt da näher, als in einer Tanzschule zu feiern und

Zu einem gelungenen Kindergeburtstag gehören Musik, Tanz und jede Menge Spaß.

nebenbei ein paar coole Choreographien zu lernen? Von Rolf Zuckowski bis Justin Timberlake: Die Rintelner Tanzschule „Dance 1“ stellt ein Programm zusammen, das ganz auf die Wünsche des Geburtstagskindes zugeschnitten ist. Das gemeinsame Tanzen bei Diskolicht und vollem Körpereinsatz ist ein starkes Gemeinschaftserlebnis, das bewegt und begeistert. Die Altersspanne reicht von drei Jahren bis 17+. Das „Dance 1“ hat für jedes Alter und jeden Geschmack die passenden Rhythmen samt Tanzschritten parat. „Am beliebtesten sind aktuelle Choreografien aus den Charts“, sagt Inhaberin Jana Klein. „Viele Kinder und Jugendliche sind so sehr davon angetan, dass sie anschließend jede Woche bei uns im Club tanzen.“ Gestaltet werden die Geburtstage von den Kindertanzlehrerinnen Katja Bottin, Madlien Dana Hugo und Isabel Kuhnke. Mit im Angebot sind zwei Softdrinks je Kind. Zudem erhält das Geburtstagskind als Überraschung ein T-Shirt der Tanzschule.

Neue Kurse ab September:

nter: .de Infos u umburg S-Scha M J .K w ww

Musikgarten (1½ – 3 J.)

Früherziehung (4 – 5 J.) Klosterstraße 21a | 31737 Rinteln Tel. 05751 / 42014 | Fax 05751 / 958180 Mail: info@KJMS-Schaumburg.de

Grundausbildung (5 – 6 J.)

| 17


Ausprobieren, was dem Kind wirklich liegt In der Musikschule chule Mensching dreht sich das Musik-Karussel

W

elches Instrument soll oder will mein Kind erlernen? Wo liegen seine Begabungen? Was macht dem Kind Spaß? Diese Frage lassen sich nicht theoretisch beantworten. Hier gilt die bewährte Weisheit „Probieren geht über studieren“. Ehe ein Kind sich Monat für Monat ohne Freude mit einem Instrument müht und schließlich aufgibt, ist es in vielen Fällen sinnvoll, erstmal mehrere Instrumente kennenzulernen – aber gründlich. Die Musikschule Mensching in Stadthagen bietet hierzu ein Musik-Karussell beziehungsweise Instrumentenzirkel an. In einem mehrwöchigen Kurs werden die Kinder nacheinander mit mehreren Instrumenten vertraut gemacht. Anschließend kann das Kind entscheiden, ob ihm das Klavier „liegt“, die Geige oder doch die Flöte. Denn, so die Philosophie von Musikschul-Inhaber Pierre Mensching: „Qualifizierte Ausbildung und Spaß am Lernen dürfen sich nicht ausschließen.“ Die Teilnahme an einem Instrumentenzirkel ist ein ebenso schönes wie sinnvolles Geburtstagsgeschenk.

Die Querfl öte ist nicht nur ein Instrument für Jugendliche und Erwachsene. Auch Kinder ab sieben Jahren können die Alternative zur obligatorischen Blockfl öte kennenlernen.

Schokoladenessen Für drinnen Alle Mitspieler sitzen im Kreis, in der Mitte liegt eine in Zeitungspapier eingepackte, mit Schnur verschnürte Tafel Schokolade plus Mütze, Schal, Handschuhe und Messer und Gabel. Alle Spieler würfeln reihum. Wer zuerst eine Sechs würfelt, zieht sich so schnell wie möglich Mütze, Schal und Handschuhe an, schnappt sich das Besteck und versucht, die verpackte Schokolade aufzukriegen. Währenddessen würfeln die Mitspieler weiter. Würfelt der Nächste eine Sechs, muss er sich Mütze, Schal und Handschuhe anziehen und ist dran mit Schokoladenessen.

18 |


Abenteuer in der Karibik Tropicana Stadthagen sorgt für Badespaß und gute Laune

S

port, Spiel und ganz viel Spaß: Das Tropicana Stadthagen lockt auch in diesem Sommer wieder mit einer großen Dünenlandschaft und einem Dschungelparadies zum günstigen Sommertarif. Der Kindergeburtstag wird dann garantiert zu einem echten Dschungelabenteuer. Jede Geburtstagsrunde kann hier auf eine große Entdeckungstour gehen – und dabei im exotischen Tropicana-Ambiente nach Herzenslust Rutschen, Baden und Planschen. Zusätzlich gibt es in den niedersächsischen Sommerferien noch mehr Kinderspaß: Vom 21. Juli bis Ende August steht im Tropicana an jedem Dienstag ein Kinderspieltag mit lustigen und spannenden Aktionen bei Gutelaune-Sommer-Sonne-Musik auf dem Programm. Ein weiteres prickelndes Erlebnis für alle Jüngeren und Junggebliebenen verspricht die „Ahoj-Brause Arschbombentour 2012“. Am Montag, 30. Juli, ist dann ab 10 Uhr prickelnd spritziger Badespaß garantiert.

Im Tropicana Stadthagen ist jede Menge Wasserspaß garantiert.

Auf der Jagd Für draußen Ein Spielplatz oder ein Park sind perfekt für dieses Spiel. Es kann mit wenigen, aber auch mit ganz vielen Kindern gespielt werden. Zuerst wird ein Spielleiter bestimmt, der eine Liste von 20 Dingen macht, die die anderen Spieler auf dem Weg suchen müssen: Das können Steine, Kastanien oder Blätter sein – alle möglichen Dinge, die man in der Umgebung findet. Jeder Spieler begibt sich mit Liste und Sammeltüte auf die Suche. Jeder hat 20 Minuten Zeit für die „Jagd“. Gewonnen hat, wer zuerst die Liste komplett abgehakt hat.

| 19


Spaß im Wasser

Babyschwimmen | Kleinkindschwimmen | Kinderschwimmen Kurse für Erwachsene und (Fast) Profis

Wir sind die erste Schwimmschule in Schaumburg und betreiben unser eigenes Schwimmbad. Das ist einmalig im Umkreis von 100 Kilometern. Hier können Sie das Schwimmen direkt von den Deutschen Meistern Marcus und Elisabeth „Elli“ Reineke lernen. Wir bieten Lehrreiches, Fitness und Spaß für alle, vom Säugling bis zum Senior.

nen Neue Kurse begin ng September Ende August/Anfa

Unser Stundenplan reicht vom Baby- und Kleinkindschwimmen über Kinderschwimmkurse bis zum Schwimmen für erwachsene Anfänger, Fortgeschrittene oder Leistungssportler. Verschiedene Aqua-Fitness-Kurse runden unser Angebot ab. Sie können Ihren Wunschkurs online, per E-mail oder telefonisch buchen.

Schwimmschule schule Reineke Telefon: 0 57 51-4 09 91 12 | Mail: marcus@ssfo.de |

www.schwimmschule-reineke.de


Kindergeburtstag