Issuu on Google+

TO U R S Touren mit dem Motorroller

Tagestour Auerberg Planseerunde Nachmittagstour Ammersee Neu: Sommer 2010

al Tou le kos ren te los! n-


Rollertouren

TO U R S


TO U R S

Rollertouren

SIP Tours - Touren mit dem Roller 2010 Rollerfahren ist mehr, als sich motorisiert von A nach B zu bewegen. Rollerfahren ist Lebensgefühl und Lifestyle. Rollerfahren ist Freiheit und Flucht aus dem Alltagsstress. Gemeinsam mit anderen Rollerfans einer Gruppe übers Land zu fahren gehört mit zu den coolsten Gefühlen, die der Frühling jedes Jahr hervorbringt. Dabei kann man mit Gleichgesinnten Benzingespräche führen, auf weniger befahrenen Strecken die Gegend erkunden und oft auch die Aufmerksamkeit und Bewunderung von Passanten auf sich ziehen. Da nicht jeder in einem Stammtisch, Club oder sonst wie organisiert ist, wollen wir alle, die Lust auf gemeinsame Ausfahrten haben, zu unseren SIP-Tours einladen. Hier bei uns in Bayern gibt´s reihenweise schöner Straßen und kleiner Pässe, die jede Fahrt zu einer Genusstour werden lassen. Wir wollen euch die Möglichkeit geben, diese mit uns zusammen zu erfahren. Wer ist dazu eingeladen? Jeder, der einen zuverlässigen,verkehrsicheren Roller ab 125ccm oder einer Mindestgeschwindigkeit von 95 km/h besitzt und diesen auch fahren darf Was haben wir vor? 3 gemeinsame Ausfahrten mit 20 – 30 Rollern 3 Tourbegleitung durch SIP Tour-Guides 3 Fahren und Spass in der Gruppe Wohin konkret? Samstag, 03. Juli 2010 Quer über den Auerberg durch das Voralpenland, ca. 140 km, 5 Stunden. Samstag, 07. August 2010 Ausfahrt nach Österreich, Planseerunde. Streckenlänge ca. 200 km, 8 Stunden Samstag, 28. August 2010 Nachmittagstour an den Ammersee, zum wunderschönen Froschgartl Biergarten ca. 60km, 4-6 Stunden

Was gibt´s noch? 3 vor der Tour Begrüßung und Fahrtbesprechung im SIP Laden 3 SIP Überlebenspaket for free mit Visierreiniger, Öl und Streckenkarte 3 SIP-T-Shirt für alle Mitfahrer 3 Teilnahme auf eigene Gefahr 3 Kein Unkostenbeitrag! 3 Anmeldeschluss spät. 7 Tage vor Tourbeginn Teilnehmeranzahl ist begrenzt! Performance & Style


TO U R S

Rollertour Auerberg • SIP Standardtour • Tagesausfahrt Empfohlen für Einsteiger!

Tagestour Auerberg 6-8 Stunden Samstag, 3. Juli 2010 Abfahrt 9.30 Uhr SIP Scootershop, Landsberg am Lech Tagesziel Bernbeuren, Auerberg Fahrstrecke ca. 140km Teilnehmer alle, die Freude an einer gemeinsame Ausfahrt haben. Ggf. starten wir in zwei Gruppen. Voraussetzung Eigenes, verkehrssicheres und technisch ordentliches (StVZO) Fahrzeug mit mindestens 125ccm Hubraum, sichere Beherrschung des Rollers im Alltag, Teilnahmebedingung: Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Verantwortung und Haftung. Die StVO ist einzuhalten. Entsprechender Führerschein Zugelassenes und versichertes Fahrzeug. Wir empfehlen eine ADAC Mitgliedschaft um im Pannenfall versorgt zu sein. Die Fahrt ist eine gemeinsame Ausfahrt und keine Fahrveranstaltung der Firma SIPScootershop. Anmeldung bis: 26. Juni 2010 Tourleiter: Walter Barth Leistungen: 3 3 3 3 3

Persönliche Tourenleitung Kultur unterwegs, Auerberg SIP T-Shirt Erinnerungsfotos Streckenplan Auerberg

Rollertour “Auerberg”: kurviges Voralpenland Jährliche SIP-Standarttour, hier wurden früher legendäre Bergrennen durchgeführt. Die Strasse von Bernbeuren auf den Auerberg wurde im Jahr 1920 gebaut um das Autorennen auf den Auerberg zu veranstalten. Mit der Energiekrise in den 80ern Jahren wurden die Rennen der Umwelt zuliebe eingestellt. Die Auffahrt ist mit ihren Kurven heute noch eine beliebte Zweiradstrecke, die keine Probleme bereitet, wenn die Geschwindigkeitsbeschränkungen beachtet werden. Der Auerberg war schon immer ein wichtiger Punkt im Allgäu. Bereits vor 2500 Jahren besiedelt, gehörte der Berg später den Römern, die den Berg befestigten. Die Wallanlagen sind heute noch zu erkennen. Strategisch natürlich nachzuvollziehen, schließlich kann man vom Gipfel aus unglaublich weit gucken. Bei der Völkerwanderung, in der zu den alten Römer, Alemannen und wer weiß noch alles ins Allgäu strebten, mischte sich das Volk gut durcheinander und vertrugen sich erstaunlich gut. . Vielleicht liegts auch daran, dass die Allgäuer so einen krassen Dialekt haben. Man weiß es nicht. Ganz oben auf dem höchsten Punkt steht heute die St:Georg Kirche. Die Christen haben schon im Jahr 800 ihre Religion dort gelebt und sie ist heute noch lebendig. Auf dem Dach der Kirche bietet sich eine herrliche Rundsicht. Wie bei den Kirchen üblich, befindet sich unterhalb der Kirche ein Gasthof.

Nebenstrassen durch das welllige Allgäu mit schönen Aussichten. Wir besuchen den Auerberg mit herrlichem Rundblick auf die Berge, fahren zu den Burgruinen von Eisenberg. Wer möchte, kann einen Rundgang durch die Ruinen machen oder eine Einkehr auf der Alpe vorziehen. Danach fahren wir auf reizvollen Strecken Richtung Kaufbeuren. Auf der Skihütte machen wir eine kleine Rast und genießen den Ausblick. Auf Nebenstrassen geht es dann wieder Richtung Landsberg. Teilnehmerzahl: min. 10, max. 20 Reihenfolge der Anmeldung entscheidet. Tagestour mit dem Motorroller auf den Auerberg ab/bis Landsberg am Lech

al Tou le kos ren te los! n-

Die Streckenführung ist überwiegend auf reizvollen Bei schlechter Witterung Ersatztermin: Samstag, 10. Juli 2010


TO U R S

Die Planseerunde • Herrliche Tagesausfahrt • anspruchsvolle Tour Lange aber schöne Rollertour

Tagestour Plansee 8 Stunden Samstag, 7. August 2010 Abfahrt 9:30 Uhr SIP Scootershop, Landsberg am Lech Tagesziel Plansee Fahrstrecke ca. 200km Teilnehmer alle, die Freude an einer gemeinsame Ausfahrt haben. Ggf. starten wir in zwei Gruppen. Voraussetzung Eigenes, verkehrssicheres und technisch ordentliches (StVZO) Fahrzeug mit mindestens 125ccm Hubraum, sichere Beherrschung des Rollers im Alltag, Teilnahmebedingung: Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Verantwortung und Haftung. Die StVO ist einzuhalten. Entsprechender Führerschein Zugelassenes und versichertes Fahrzeug. Wir empfehlen eine ADAC Mitgliedschaft um im Pannenfall versorgt zu sein. Die Fahrt ist eine gemeinsame Ausfahrt und keine Fahrveranstaltung der Firma SIPScootershop. Anmeldung bis: 23. Juli 2010 Tourleiter: Walter Barth Leistungen: 3 Persönliche Tourenleitung 3 Herrliche Pausen an den landschaftlichen Highlights 3 SIP Scootershop T-Shirt 3 Erinnerungsfotos 3 Streckenplan Plansee

Die Planseerunde Der Plansee ist ein außergewöhnliches Gewässer. Mit mehr als 6 km Länge schmiegt er sich zwischen die Bergrücken von Zwiesel und Spießberg und vereinigt sich mit dem Heiterwanger See. Er ist der zweitgrößte See Tirols und an seiner tiefsten Stelle 76,5 m tief. Der Plansee gehört zu den saubersten Seen Tirols. Wegen seiner einmaligen Lage inmitten der Lechtaler Alpen erfreut er sich großer Beliebtheit - Jogger, Nordic Walker, Wanderer, Radfahrer - und ist ein klassisches Ziel für alle biker. Entlang der Uferstrasse lassen wir uns Zeit um die Eindrücke zu genießen. Am Ende des Sees gibt es Einkehrmöglichkeiten und eine Gelegenheit, das nicht gerade warme Wasser zu testen. Die Streckenführung ist überwiegend auf reizvollen Nebenstrassen durch das Voralpenland mit schönen Aussichten. Wir machen einen Halt in Hohenschwangau mit Aussicht auf das schönste Schloß in Bayern und die bayrische Bergwelt. Weiter über Reutte zum Plansee. Nach einer Rast fahren wir über Linderhof und Ettal Richtung Ammertal. Auf einer reizvollen Nebenstrecke peilen wir wieder unseren Ausgangsort an. Teilnehmer: Alle, die Freude an einer gemeinsame Ausfahrt haben mit Roller über 125 ccm oder vergleichbare Leistung.

Teilnahmebedingung werden mit der Unterschrift auf der Anmeldung anerkannt. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Verantwortung und Haftung. Die Fahrt ist eine gemeinsame Ausfahrt und keine Fahrveranstaltung der Firma SIP-Scootershop. Tagestour mit dem Motorroller rund um den Plansee ab/bis Landsberg am Lech

al Tou le kos ren te los! n-

Bei schlechter Witterung Ersatztermin: Samstag, 14. August 2010


TO U R S

Nachmittagstour zum Ammersee • Auf zum “Froschgartl”! Ein Nachmittag am See

Nachmittagstour 4-6 Stunden Samstag, 28. August 2010 Abfahrt 14 Uhr SIP Scootershop, Landsberg am Lech Tagesziel Ammersee, “Froschgartl” Fahrstrecke ca. 60km Teilnehmer alle, die Freude an einer gemeinsame Ausfahrt haben. Ggf. starten wir in zwei Gruppen. Voraussetzung Eigenes, verkehrssicheres und technisch ordentliches (StVZO) Fahrzeug mit mindestens 125ccm Hubraum, sichere Beherrschung des Rollers im Alltag, Teilnahmebedingung: Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Verantwortung und Haftung. Die StVO ist einzuhalten. Entsprechender Führerschein Zugelassenes und versichertes Fahrzeug. Wir empfehlen eine ADAC Mitgliedschaft um im Pannenfall versorgt zu sein. Die Fahrt ist eine gemeinsame Ausfahrt und keine Fahrveranstaltung der Firma SIPScootershop. Anmeldung bis: 21. August 2010 Tourleiter: Walter Barth Leistungen: 3 Persönliche Tourenleitung 3 Stops an den landschaftlichen Highlights 3 SIP T-Shirt 3 Kleine Pannenhilfe unterwegs 3 Erinnerungsfotos 3 Streckenplan

Klein aber fein: Nachmittagstour Ammersee Motto: sehen und gesehen werden bei einer kleinen Nachmittagstour an das Ostufer vom Ammersee. Ein Angebot, für die, die in den Ferien ihre Roller zeigen wollen. Auf reizvollen Nebenstraßen von Landsberg zum Ammersee. Mit kleinen Stopps unterwegs und in den Hügeln und Kurven das Fahren genießen. Ziel ist ein wunderbarer Biergarten am Ostufer des Ammersees. Im Amtsdeutsch - eine Definition des „Biergartens“: „Merkmal eines Biergartens ist die im Freien gelegene Schank- oder Speisewirtschaft oder der im Freien gelegene Teil einer Wirtschaft, wenn die Betriebsfläche in erheblichem Umfang mit Bäumen bepflanzt und der Verzehr mitgebrachter Speisen möglich ist.“ Noch Fragen? Was tun? die Nachmittagssonne mit dem herrlichen Blick über den See genießen. Brotzeit oder abhängen oder einfach die Wellen auf dem Wasser zählen.

Ende der Tour am Ammersee, Heimfahrt getrennt je nach Gusto und denkt daran, im Biergarten gibt es auch alkoholfreie Getränke. Tagestour mit dem Motorroller zum Ammersee ab/bis Landsberg am Lech

al Tou le kos ren te los! n-

Bei schlechter Witterung kein Ersatztermin!


TO U R S

Teilnahmebedingungen • Anmeldung Fahrzeug-Check

Teilnahmebedingungen Die von SIP Scootershop angebotene Fahrten sind gemeinsame Ausfahrten und keine Fahrveranstaltungen der Firma SIP Scootershop GmbH. Teilnehmen kann jeder, der das gemeinsame Ausfahren erleben möchte und diesen Teilnahmebedingungen zustimmt.

ohne Kostenerstattung auszuschließen. Seitens der Tourleitung besteht keine zusätzliche Versicherung. Der Teilnehmer übernimmt die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm eventuell verursachten Schäden (z.B. Personen-, Sach- und Folgeschäden), auch am eigenen Fahrzeug.

Tagesfahrten sind für Roller mit über 125ccm oder vergleichbarer Leistung (Geschwindigkeit von ca. 95 km/h) vorgesehen.

SIP Scootershop haftet nicht für das Fehlverhalten anderer Gruppenteilnehmer.

Mindestteilnehmer sind 10 Fahrer. Maximale Teilnehmerzahl 30. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Anmeldeschluss ist 7 Tage vor Tourenbeginn. Checkliste für den Motorroller Reifen:
Der korrekte Reifenluftdruck ist entscheidend fürs Fahrverhalten und die Lebensdauer der Gummis. Im Zweifelsfall lieber zu viel als zu wenig Druck geben und später an der Tankstelle überprüfen. Vorn und hinten 2.3bar ist ein Anhaltswert. Bremsen:
Der Bremsen-Check ist der wichtigste Prüfpunkt. Sind Belagstärke, Leitungen und Züge in Ordnung? Nicht vergessen: Bremsflüssigkeit altert und sollte jährlich gewechselt werden. Ölstand prüfen, auffüllen. Bei SIP gibt es hochwertiges 2- und 4-Takt Öl zu günstigen Preisen.

Jeder Teilnehmer 3 fährt auf eigene Verantwortung und Haftung, 3 erklärt mit der Anmeldung, dass der Roller zugelassen und versichert ist 3 beachtet bei der Fahrt die Verkehrsbestimmungen 3 hält die StVO ein. Bei grenzüberschreitenden Fahrten sind die Bestimmungen der jeweiligen Reiseländer 3 einzuhalten 3 (z.B. erste Hilfe Satz in Österreich) 3 trägt bei der Fahrt einen zugelassenen Helm besitzt eine gültige Fahrerlaubnis für die Fahrzeugklasse folgt den Anweisungen der Tourguides

Jeder Teilnehmer ist für die Sicherung seiner Gegenstände (z.B. Gepäck, Wertsachen) und seines Rollers selbst verantwortlich. Eine Schönwettergarantie wird nicht übernommen. Bei unsicherer Wetterlage (Umwetterwarnungen) tritt der Ersatztermin in Kraft. Die Benachrichtigung bei Verlegung erfolgt spätesten am Vorabend der Ausfahrt mit SMS/email. Alle Teilnehmer sind mit der Veröffentlichung von Fotos, die während der Fahrt gemacht werden, einverstanden.

Der Tourleiter behält sich vor, bei offensichtlichem alkoholisiertem Zustand den Teilnehmer von der Fahrt

Anmeldung Nachname

Vorname

Tourleiter Walter Barth SIP Scootershop

Teilnehmer der Ausfahrten haben im Straßenverkehr keine Sonderrechte. Bei der Fahrt wird hintereinander oder versetzt gefahren, schon wegen der Auffahrgefahr.

Straße Nr.

Anmeldung bitte direkt im PDF ausfüllen und als email an walter@sip-scootershop.de schicken oder per Fax an 08191-9699970 oder per Brief an:

PLZ Ort

Mein Rollermodell

SIP Scootershop GmbH SIP Tours Graf-Zeppelin-Str. 9 86899 Landsberg am Lech

email

Mobilfunknummer

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Rollertour ____________________________ an. Die obigen Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert. Der Tourleiter wie auch SIP Scootershop haften nicht für Sach- oder Personenschäden, die direkt oder indirekt durch die Teilnahme an der Tour stattfinden. Teilnahme findet AUF EIGENE GEFAHR STATT!

________________________ ________________________ Datum Unterschrift


TO U R S Touren mit dem Motorroller

Sommer 2010


SIP Tours 2010