Page 1

Der SingLiesel-Liederschatz 

 

Das VolksliederBuch Die bekanntesten Volks-, Heimat- und Wanderlieder – mit Noten –


© 2015 Sing L iesel GmbH, Karlsruhe www.singliesel.de ISBN 978-3-944360-21-8 Printed in Germany Alle Rechte, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, vorbehalten. Dies betrifft auch die Vervielfältigung und Übertragung einzelner Textabschnitte, Zeichnungen, Bilder oder Aufnahmen durch alle Verfahren wie Speicherung und Übertragung auf Papier oder unter Verwendung elektronischer Systeme.


Nun will der Lenz uns grüßen .............................................................. 4 Komm, lieber Mai, und mache ............................................................. 6 Alle Vögel sind schon da...................................................................... 8 Der Mai ist gekommen ...................................................................... 10 Kuckuck, Kuckuck, ruft’s aus dem Wald............................................. 12 Auf, du junger Wandersmann ............................................................ 14 Das Wandern ist des Müller’s Lust .................................................... 16 Es klappert die Mühle am rauschenden Bach ................................... 18 Kein schöner Land in dieser Zeit ....................................................... 20 Wenn die bunten Fahnen wehen........................................................ 22 Im Frühtau zu Berge........................................................................... 24 Schön ist die Welt............................................................................... 26 Bruder Jakob, Bruder Jakob, schläfst du noch? ................................ 28 Horch, was kommt von draußen rein ................................................ 30 Zeigt her eure Füßchen...................................................................... 32 Grün, grün, grün sind alle meine Kleider ........................................... 34 Wenn ich ein Vöglein wär .................................................................. 36 Im schönsten Wiesengrunde.............................................................. 38 Hohe Tannen weisen die Sterne ........................................................ 40 Am Brunnen vor dem Tore ................................................................. 42 Loreley – Ich weiß nicht, was soll es bedeuten ................................. 44 Es war ein König in Thule .................................................................. 46 Es waren zwei Königskinder ............................................................. 48 In einem kühlen Grunde .................................................................... 50 Wenn alle Brünnlein fließen ............................................................... 52 Kommt ein Vogel geflogen ................................................................ 54 Die Gedanken sind frei....................................................................... 56 Hejo, spann den Wagen an ............................................................... 58 Der Mond ist aufgegangen ................................................................ 60 Ade zur guten Nacht .......................................................................... 62


18

Der SingLiesel-Liederschatz

Es klappert die MĂźhle am rauschenden Bach

!

!

!


Volkslieder

Flink laufen die Räder und drehen den Stein: klipp, klapp! Und mahlen den Weizen zu Mehl uns so fein: klipp, klapp! Der Bäcker dann Kuchen und Zwieback draus bäckt, der immer den Kindern besonders gut schmeckt. Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp! Wenn reichliche Körner das Ackerfeld trägt: klipp, klapp! Die Mühle dann flink ihre Räder bewegt: klipp, klapp! Und schenkt uns der Himmel nur immerdar Brot, so sind wir geborgen und leiden nicht Not. Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp!

19


20

Der SingLiesel-Liederschatz

Kein schรถner Land in dieser Zeit


Volkslieder

Da haben wir so manche Stund’ gesessen wohl in froher Rund’ und taten singen; die Lieder klingen im Eichengrund. Dass wir uns hier in diesem Tal noch treffen so viel Hundert mal, Gott mag es schenken, Gott mag es lenken, er hat die Gnad. Nun, Brüder, eine gute Nacht, der Herr im hohen Himmel wacht! In seiner Güten uns zu behüten, ist er bedacht.

21


 Der SingLiesel-Liederschatz

Das Volkslieder-Buch Die bekanntesten Volks-, Heimat- und Wanderlieder

Die 30 schönsten Volks-, Heimat- und Wanderlieder in einem Band Textgestaltung und Noten ermöglichen ein einfaches Mitsingen. Die Lieder im vorliegenden Band wurden hierfür bewusst etwas tiefer gesetzt. Gerade für ältere Sänger ein Vorteil, da die Stimmlage im Alter meistens dunkler wird. Um die Begleitung auch ungeübteren Musikern zu ermöglichen, haben wir die Harmonisierung sehr einfach gehalten. Die Akkordbezeichnungen orientieren sich am deutschen Sprach- und Notiergebrauch.

Von überliefertem Liedgut existieren sowohl beim Text als auch in der Melodie oftmals regional unterschiedliche Versionen; der Klarheit halber haben wir uns für die gebräuchlichste Version entschieden, aber grundsätzlich gibt es hier kein „falsch“ oder „richtig“ - mit fröhlichem Singen liegen Sie immer richtig!

Viel Vergnügen mit dem SingLiesel-Liederschatz!

 Verlag

Profile for singliesel

Die schönsten Volkslieder - Das Liederbuch  

Die schönsten Volkslieder - Das Liederbuch  

Advertisement