Page 1

Öffnungszeiten Montag – Freitag Samstag

www.eoeo.at

09:00 – 19:00 Uhr 09:00 – 18:00 Uhr

Family Shopping im eo

EO Einkaufszentrum Oberwart Europastraße 1, 7400 Oberwart Telefon: 03352 / 31 222 - 0 Fax: 03352 / 31 222 - 50 Email: info@eoeo.at

Jänner

Das EO ist ein Projekt der Rutter Immobilien Gruppe.

So kommen Sie zu uns Mit dem Bus: Jeden Samstag mit dem EO Shuttle/ Wanderbus ab Bad Tatzmannsdorf 13:30 Uhr; an Bad Tatzmannsdorf 17:00 Uhr Bushaltestelle: EO Einkaufszentrum Oberwart Mit dem Auto: von Wien Ausfahrt Pinkafeld

Exit 100

Pinkafeld

E 59

A2

63

Umfahrung Oberwart B 63a

Exit 111 Ausfahrt Lafnitztal

Bad Tatzmannsdorf

50

63a Oberwart

Blochziehen Bad Tatzmannsdorf

50 von Ungarn

Gratisparken Mit 750 extrabreiten Gratis-Parkplätzen bietet Ihnen das EO Einkaufszentrum Oberwart höchstmöglichen Einkaufskomfort und kurze Wege.

Foto Shutterstock

von Graz

Sa. 1. Feb. ab 13.00 h www.bad.tatzmannsdorf.at


Obergeschoß

Erdgeschoß 14 14

12 15

12

11

10

09

08

07

06

05

17

43

04

Ost

17

Eingang OG

16

41 55

52 51

34

39 37

02 06

42

Sitzgarten

03

01

40

38

Sitzgarten

53

49

Immer wird das Herz der Schönen auf des schönen Seite sein

44

13

Piazza

18

48

47

35 34

20 19 Kin

46

West

21

op

Center Info Centermanagement

36

a ass

Rolltreppe

ge

23

33

24

Aufzug

32

22

Bankomat

31 25

Goethe

45

Schließfächer

30

26 27

56

Toiletten

Süd 28

Behinderten Toilette

45a 29

Wickel- und Stillraum

Antikes • Stilvolles • Exquisites

43

m von Nur 8k mannsdorf! tz a T Bad Pinkafeld

Mode Wäsche, Textilien Markt Allhau A2

Bad Tatzmannsdorf

7531 Kemeten Telekommunikation Bundesstraße 20 +431520 (0)664 / 32313 90 1200 11 Telekomcenter

01 Charles Vögele 04 C&A 17 08 Huber Shop 42 A1 Shop 09 New Yorker 51 Öffnungszeiten: T - Mobile Kemeten 12 Adler 16 55 3Shop 42 Do – Fr 10.00 – 18.0041Uhr 17 H&M 39 Sa. 9.00 – 14.00 Uhr 40 Güssing 18 Kastner & Öhler Schuhe, Leder 34 23 Orsay 38 37 25 mister*lady 02 Jello 36 28 s.Oliver 0335 Leder Schuller Piazza 18 29 Esprit 05 Shoe4You 33 comma 20 0734 Deichmann 36 Mexx 10 Snipes 19 37 Bonita 3326 Salamander 23 24 40 32 Geox WestPalmers 21 Sitzgarten

www.antikparadies.at

54

Kin

op

ass

ag

e

32

22

31 55

25 26

30

Geschenke, Papier Bücher, Tonträger Spielwaren, Home

14

Oberwart

Ost

10

09

14 15 27 48

08

07

Müller Libro Nanu Nana Liber Novus

06

05

06

UnterhaltungsElektronik 31 GameStop 45 Media Markt 04 Media Markt 45a 02 Warenausgabe 03

Sitzgarten

Drogerie, Parfumerie Kosmetik 11 dm drogeriemarkt 14 Müller 18 Kastner & Öhler Parfumerie 41 Marionnaud

01

Schmuck Accessoires, Optik 16 24 38 39 49

Bijou Brigitte claire’s Pearle Juwelier Kröpfl Fachoptik Achatz Megastore 56

Sport

Dienstleistungen

44 gigasport 52 Northland

11 dm FriseurStudio dm KosmetikStudio 21 Blumen Andrea 22 Roma Friseurbedarf 43 Kinder Burgenland 46 TUI ReiseCenter 47 Bundy Bundy Style In

Gastronomie 06 13 19 30 34 53

Merkur Restaurant Tchibo Sajado Asia Restaurant Bäckerei Kern Bellaggio Gelateria Aperol Café Bar

Lebensmittel 56 Merkur Markt


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 3

Entdecken Sie die Umgebung von der Pferdekutsche aus …mit Alexander Rehling Auskünfte und Anmeldung im Hotel Kastell, Tel.: 03353/8428; Preis € 6,-- bis € 14,-- / Person je nach Anzahl …oder mit Werner Kurz – Anmeldung: 0676/841889208, Preis für 1 h € 50,-- (max. 6 Personen)

Do. 2. Jän. 19.30 h

Kurzentrum

„Zum Lachen und zum Weinen“. Heiterer Jahresrückblick mit musikalischer Umrahmung von und mit Marlene Harmtodt Rudolf.

Fr. 3. Jän. bis 00.30 h

AVITA Therme

Lange Thermen- und Saunanacht. Fr. 3. Jän. 15.15 h

Gästeinformation

"Nordic Walking Treff - für Anfänger". In dieser Schnupperstunde mit geschulten Instruktoren erhalten Sie einen Einblick in die Grundtechniken des Nordic Walkings. Richtiges Aufwärmen, gezielte Dehnübungen und wertvolle Gesundheitstipps (ab 4 Personen, Dauer: 1,5 h). Tipp: Leihstöcke bitte vor dem Treffpunkt in der Gästeinfo ausleihen.

Sa. 4. Jän ab 04.00 h – 14.00 h Oberwart – Messegelände

Flohmarkt (bei jeder Witterung) Fahrpläne für den öffentlichen Linienbus erhalten Sie an den Rezeptionen oder in der Gästeinfo.

Sa. 4. Jän.

Bad Tatzmannsdorf – Oberwart – Retour

Shuttle-Bus ins „eo“ Einkaufszentrum Oberwart.

Gästeinformation Bad Tatzmannsdorf, Joseph Haydn-Platz 3 Tel.: 03353/7015 - www.bad.tatzmannsdorf.at

Wir sind für Sie da... Montag - Freitag 08.00 h - 16.30 h

Samstag (Werktag) 09.30 h - 11.30 h

Sonntag und Feiertag geschlossen 3


Kern Programm J채nner 2014_Kern Programm J채nner 2014 17.12.13 13:56 Seite 4

4


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 5

Sa. 4. Jän. 14.00 h

Gästeinformation

Quellenspaziergang „Alles ist dem Wasser entsprungen, alles wird durch Wasser erhalten“ Bei einem Spaziergang zu den sprudelnden Bad Tatzmannsdorfer Quellen erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der kohlensäurehältigen Heilwässer, ihre Wirkungsweise und die wohltuende Anwendung in der Bad Tatzmannsdorfer Kur. Dauer ca. 2 Stunden. Leitung: Liane Pfeiffer oder Isa Nemeth, Natur- und Kulturführerinnen. (mind. 4 Personen)

So. 5. Jän. 10.00 h

Kurmuseum - Quellenhof

Erfahren Sie Wissenswertes aus der 390-jährigen Kurtradition des Heilbades Bad Tatzmannsdorf. Führung im Kurmuseum mit Herrn Dir. Helmut Sillner.

Mo. 6. Jän. 11.00 h

Kurzentrum

ORF Sendung – Live Frühschoppen aus Bad Tatzmannsdorf Musikalische Umrahmung: Unterhaltungsmusik mit der Gruppe Liebauer Böhmische, Schlagerstar Oliver Haid sowie das Wildbach Trio. Moderation: Karl Kanitsch

KURBERATUNG Sie möchten Dinge in Ihrem Leben verändern? Sie wollen damit während Ihrer Kur beginnen? Sie suchen dafür kompetente und professionelle Unterstützung, auch für die Zeit nach der Kur? Ihre Kur ist die optimale Situation, um positive Veränderungen in Ihrem Leben zu beginnen: Sie haben viel Zeit um sich zu überlegen, was Sie gerne ändern möchten. Sie haben die Möglichkeit neue Verhaltensweisen in Ruhe einzuüben. Mag. Klaus Pahr, psychologischer Berater der SVB, jahrelange Erfahrung in der Kurberatung mit hunderten Kurgästen. Praxis direkt am Kurpark. Fühlen Sie sich angesprochen? Kontaktieren Sie mich für Ihre persönliche Kurberatung: 0676/727 827 5


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 6

Di. 7. Jän. 15.00 h Glockenstraße – Wohnhausanlage „Betreutes Wohnen“

FIT FÜR KÖRPER UND GEIST Thema: „Bewegung“. Spaß mit Bällen. Unkostenbeitrag € 5,--. Veranstaltet von den MitarbeiterInnen des evang. Diakonievereines Burgenland.

Di. 7. Jän. 16.00 h

Kurmuseum - Quellenhof

Erfahren Sie Wissenswertes aus der 390-jährigen Kurtradition des Heilbades Bad Tatzmannsdorf. Führung im Kurmuseum mit Herrn Dir. Helmut Sillner.

Di. 7. Jän. 16.00 h

Thermen- & Vitalhotel

Literaturnachmittag für alle die gerne zuhören, plaudern oder schreiben. Leitung: Marlene Harmtodt Rudolf.

Mi. 8. Jän. 07.00 h – 12.00 h

Oberwart

Mittwoch ist Markttag in Oberwart. Jeden Mittwoch reiht sich Marktstand an Marktstand. Ein Markttreiben wie anno dazumal. Angeboten werden verschiedene Produkte wie Textilien, Schuhe, Geschirr und Lebensmittel. Und zum Abschluss darf ein Paar Würstel am Würstelstand nicht fehlen.

Mi. 8. Jän. 15.15 h

Gästeinformation

"Nordic Walking Treff - für Anfänger". In dieser Schnupperstunde mit geschulten Instruktoren erhalten Sie einen Einblick in die Grundtechniken des Nordic Walkings. Richtiges Aufwärmen, gezielte Dehnübungen und wertvolle Gesundheitstipps (ab 4 Personen, Dauer: 1,5 h). Tipp: Leihstöcke bitte vor dem Treffpunkt in der Gästeinfo ausleihen.

PRALINENMANUFAKTUR

SPIEGEL

Einblick ins Pralinen Atelier

Wollten Sie schon immer wissen, wie eine Praline gefertigt wird? Sie haben die Möglichkeit, alles zu erfahren und live dabei zu sein. Von der Bohne bis zum Kakao. Dauer: ca. 1 Std.; Kosten: € 8,-- (Schüler € 5,--) Anmeldung erforderlich unter (03353) 8482 Die Verkostung der Pralinen und eine paradiesische Trinkschokolade runden den Genuss ab.

Do. 23. Jän. um 19.00 h 6


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 7

Mi. 8. Jän. 16.00 h

Rehab-Zentrum FS 1

Blasenschwäche: „Kein Grund sich zu verstecken“ Vortrags- und Gesprächsrunde mit PT Elisabeth Jandrisevits & DGKS Petra Schranz.(Kontinenz & Stomaberaterin)

Mi. 8. Jän. 16.30 h – 17.20 h Kurmittelhaus 1. Stock / Gymnastikraum 2

ZUMBA fitness. „Zumba ist Spaß – die feurige Tanzform kombiniert lateinamerikanische Rhythmen mit Fitness.“ Kosten € 10,-- pro Einheit. Anmeldung im Thermen- & Vitalhotel ****Superior, Elisabeth-Allee 2. Tel. (03353) 8200-7236 oder 7201.

Mi. 8. Jän. 19.30 h

Kurzentrum

Diavortrag „AFRIKA - die weißen Berge“ Kilimanjaro und Mount Kenya. Multimedia Präsentation von Hans Goger. Auf zwei verschiedenen Routen bestieg Goger den Kilimanjaro und die schwierige, 800 m hohe Nordwand des Mount Kenya. Er besuchte abgelegene Hirtendörfer in der Serengeti genauso wie den heiligen Berg der Massai. Wilde Tiere wie Löwen und Elefanten sind in diesem Vortrag ebenso ein Thema wie Einblicke in die einfache Lebensweise der Hirtenvölker Ostafrikas. Eine abenteuerliche Reise auf dem schwarzen Kontinent, der die Zuseher begeistern wird. Karten: VVK in der Gästeinfo € 7,-- / AK € 8,--

Bad Tatzmannsdorfer

Weinstadl Der STADL-HEURIGE mit warmen Speisen Jeden Mi., ab 19.00 h LIVE-MUSIK Jeden Sonntag - Schnitzelbuffet Preis € 10,-- / Person Öffnungszeiten: Mi. - Sa. 17.00 h bis 24.00 h So. 11.00 h bis 22.00 h Das Stadlteam freut sich auf Ihren Besuch! Tschabachweg 14; Tel.: 0664 2326218

7


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 8

FREIZEIT AKTIV NORDIC WALKING TREFF Freude und Spaß an der gesunden Bewegungsform Nordic Walking jeden Mi. und Fr. um 15.15 h Treffpunkt: Gästeinformation (Leihstöcke € 5,--)

GEFÜHRTE WANDERUNG Weitläufige Hügellandschaft - sanfte Natur - kulturelle Schätze... unterwegs mit unseren WanderführerInnen Jeden Donnerstag um 14.00 h Treffpunkt: Gästeinformation

QUELLENSPAZIERGANG zu den sprudelnden Bad Tatzmannsdorfer Quellen. Interessantes über die Geschichte der kohlensäurehältigen Heilwässer. Jeden Samstag um 14.00 h Treffpunkt: Gästeinformation

Die Teilnahme an geführten Wanderungen und Nordic Walkingtreffs erfolgt auf eigene Gefahr und ist kostenlos. (jeweils ab 4 Personen) Überschätzen Sie bitte nicht Ihr Leistungsvermögen - halten Sie Rücksprache mit dem Kurarzt. Feiertage ausgenommen. 8


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 9

Do. 9. Jän. 14.00 h

Gästeinformation

Geführte Wanderung nach Mariasdorf. Gesamtstrecke ca. 9 km. Kurze Einkehr und Besichtigung der spätgotischen Kirche „Maria Himmelfahrt“. Leitung: Natur- und Kulturführerinnen Liane Pfeiffer oder Isa Nemeth. (mind. 4 Personen)

Do. 9. Jän. 16.30 h

Kurzentrum I. Stock

YOGA - zum Kennenlernen; Yoga hat den großen Vorteil, dass Menschen jeden Alters und körperlicher Verfassung mitmachen und ihr Leben auf angenehme Weise bereichern können. Durch sanfte Körperübungen unterstützen wir die Gesunderhaltung unseres Körpers; Kursleiterin: Frau Jutta Spitzmüller (Dipl. Yoga Lehrerin); Kursbeitrag € 8,--; Trainingsanzug empfohlen

Fr. 10. Jän. bis 00.30 h

AVITA Therme

Lange Thermen- und Saunanacht. Fr. 10. Jän. 15.15 h

Gästeinformation

"Nordic Walking Treff - für Anfänger". In dieser Schnupperstunde mit geschulten Instruktoren erhalten Sie einen Einblick in die Grundtechniken des Nordic Walkings. Richtiges Aufwärmen, gezielte Dehnübungen und wertvolle Gesundheitstipps (ab 4 Personen, Dauer: 1,5 h). Tipp: Leihstöcke bitte vor dem Treffpunkt in der Gästeinfo ausleihen.

9


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 10

Fr. 10. Jän. 17.00 h

Sternvilla – Bahnhofsweg

„Systemische Familienaufstellung“ mit Miklos Szalachy. Info: Anmeldung: 0664 / 88656700, oder unter: www.sternvilla.com

Sa. 11. Jän.

Bad Tatzmannsdorf – Oberwart – Retour

Shuttle-Bus ins „eo“ Einkaufszentrum Oberwart. Sa. 11. Jän. 14.00 h

Gästeinformation

Quellenspaziergang „Alles ist dem Wasser entsprungen, alles wird durch Wasser erhalten“ Bei einem Spaziergang zu den sprudelnden Bad Tatzmannsdorfer Quellen erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der kohlensäurehältigen Heilwässer, ihre Wirkungsweise und die wohltuende Anwendung in der Bad Tatzmannsdorfer Kur. Dauer ca. 2 Stunden. Leitung: Liane Pfeiffer oder Isa Nemeth, Natur- und Kulturführerinnen. (mind. 4 Personen)

So. 12. Jän. 10.00 h

Kurmuseum - Quellenhof

Erfahren Sie Wissenswertes aus der 390-jährigen Kurtradition des Heilbades Bad Tatzmannsdorf. Führung im Kurmuseum mit Herrn Dir. Helmut Sillner.

So. 12. Jän. 19.30 h

Kurzentrum

„ZUGABE“ Mit Klaviermusik ins neue Jahr Erstklassiger Klavierabend mit besonderen Stücken von Aima Maria Labra Makk. Karten: VVK in der Gästeinfo € 6,-- / AK € 7,--

10


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 11

Mo. 13. Jän. 19.30 h

Kurzentrum

Massagearten und -techniken; Vortrag mit Hannes Steiger Di. 14. Jän. 15.00 h Glockenstraße – Wohnhausanlage „Betreutes Wohnen“

FIT FÜR KÖRPER UND GEIST – Thema: „Kreativität“. Wintermobile basteln. Unkostenbeitrag € 5,--. Veranstaltet von den MitarbeiterInnen des evang. Diakonievereines Burgenland.

Di. 14. Jän. 16.00 h

Kurmuseum - Quellenhof

Erfahren Sie Wissenswertes aus der 390-jährigen Kurtradition des Heilbades Bad Tatzmannsdorf. Führung im Kurmuseum mit Herrn Dir. Helmut Sillner.

Mi. 15. Jän. 07.00 h – 12.00 h

Oberwart

Mittwoch ist Markttag in Oberwart. Jeden Mittwoch reiht sich Marktstand an Marktstand. Ein Markttreiben wie anno dazumal. Angeboten werden verschiedene Produkte wie Textilien, Schuhe, Geschirr und Lebensmittel. Und zum Abschluss darf ein Paar Würstel am Würstelstand nicht fehlen. Mi. 15. Jän. 15.15 h

Gästeinformation

"Nordic Walking Treff - für Anfänger". In dieser Schnupperstunde mit geschulten Instruktoren erhalten Sie einen Einblick in die Grundtechniken des Nordic Walkings. Richtiges Aufwärmen, gezielte Dehnübungen und wertvolle Gesundheitstipps (ab 4 Personen, Dauer: 1,5 h). Tipp: Leihstöcke bitte vor dem Treffpunkt in der Gästeinfo ausleihen.

MUSEEN IN BAD TATZMANNSDORF

Freilichtmuseum Täglich geöffnet von 09.00 h - 18.00 h

Kurmuseum - Quellenhof jeden Dienstag ab 16.00 h und Sonntag ab 10.00 h Die Entwicklung des Heilbades Bad Tatzmannsdorf Führungen mit Dir. Helmut Sillner

Radiomuseum Besichtigung und Anmeldung bei Herrn Anton Hiebl in Bad Tatzmannsdorf Batthyany Allee 21, Tel.: 0676/ 49 39 956 11


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 12

Mi. 15. Jän. 16.30 h – 17.20 h Kurmittelhaus 1. Stock / Gymnastikraum 2

ZUMBA fitness. „Zumba ist Spaß – die feurige Tanzform kombiniert lateinamerikanische Rhythmen mit Fitness.“ Kosten € 10,-- pro Einheit. Anmeldung im Thermen- & Vitalhotel ****Superior, Elisabeth-Allee 2. Tel. (03353) 8200-7236 oder 7201.

Mi. 15. Jän. 19.30 h

Kurzentrum

AKKORDEONVIRTUOSE aus St. Petersburg Von Klassischer Musik bis zum Jazz und russischer Folklore mit Prof. Dimitry Gvozdkov - mehrfacher Preisträger bei internationalen Wettbewerben. Am Programm stehen bekannte Melodien wie: Komm Zigan, Wolgalied, O Sole Mio, Foxtrott Smoking in the Night, Deep Purple usw… . Ein unvergesslicher Abend. Karten: VVK in der Gästeinfo € 6,-- / AK € 7,-Do. 16. Jän. 14.00 h

Gästeinformation

Geführte Wanderung nach Neustift. Gesamtstrecke ca. 7 km, kurze Einkehr. Leitung: Liane Pfeiffer oder Isa Nemeth, Natur- und Kulturführerinnen. (mind. 4 Personen)

Do. 16. Jän. 16.30 h

Kurzentrum I. Stock

YOGA - zum Kennenlernen; Yoga hat den großen Vorteil, dass Menschen jeden Alters und körperlicher Verfassung mitmachen und ihr Leben auf angenehme Weise bereichern können. Durch sanfte Körperübungen unterstützen wir die Gesunderhaltung unseres Körpers; Kursleiterin: Frau Jutta Spitzmüller (Dipl. Yoga Lehrerin); Kursbeitrag € 8,--; Trainingsanzug empfohlen

Kaffeevorführung Gehen Sie mit Hans Martin Simon, Chef-Dipl. Kaffee-Sommelier auf eine Reise durch die Welt des Kaffees. Lernen Sie vom Anbau des Kaffeebaumes, von der Kaffeekirsche bis zur Ernte, vom Rösten bis zum Kaffeegenuss. Ein Kaffee-Erlebnis der besonderen Art! Lassen Sie sich überraschen. Inkl. Kostproben. Anmeldung erforderlich unter (03353) 7018; Kosten: € 7,--

Mo. 20. Jänner um 15.30 h 12


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 13

Do. 16. Jän. 19.30 h

Kulturzentrum Oberschützen

DER BLAUE ENGEL. Schauspiel von Peter Turrini nach dem Roman „Professor Unrat“ von Heinrich Mann. Karten & Info: Kulturzentrum Oberschützen Tel.: (03353) 6680. Fr. 17. Jän. bis 00.30 h

AVITA Therme

Lange Thermen- und Saunanacht. Fr. 17. Jän. 15.15 h

Gästeinformation

"Nordic Walking Treff - für Anfänger". In dieser Schnupperstunde mit geschulten Instruktoren erhalten Sie einen Einblick in die Grundtechniken des Nordic Walkings. Richtiges Aufwärmen, gezielte Dehnübungen und wertvolle Gesundheitstipps (ab 4 Personen, Dauer: 1,5 h). Tipp: Leihstöcke bitte vor dem Treffpunkt in der Gästeinfo ausleihen.

Fr. 17. Jän. ab 17.00 h

Freizeitreff Bieber

Wurst- und Honigschnapsen der SPÖ Bad Tatzmannsdorf Sa. 18. Jän.

Bad Tatzmannsdorf – Oberwart – Retour

Shuttle-Bus ins „eo“ Einkaufszentrum Oberwart.

Shuttle-Bus

ins eo Einkaufszentrum Oberwart und in das Stadtzentrum Jeden Samstag HIN

Jormannsdorf/Hauptplatz Hotel & Konditorei Simon Vitalhotel Simon/Rosalienhof Hotel Rest. Spiegel PVA - Rehab. Zentrum Gästeinformation Waldweg / Hauptstrasse eo - Oberwart Hauptplatz Oberwart

13.30 13.32 13.35 13.37 13.40 13.43 13.45 13.55 14.00

RETOUR

17.00 16.58 16.55 16.53 16.50 16.47 16.45 16.35 16.30

Die Fahrkarten zum Preis von € 5,-- hin/retour erhalten Sie direkt beim Fahrer. 13


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 14

Sa. 18. Jän. 09.00 h – 17.00 h ILuGA – Jormannsdorfer Str. 28/Top 6-7

IL-DO Körperkerzen-Seminar. Ausbildung zum Körperkerzen-Practitioner inkl. kompletten Körperkerzen-Set im Wert von € 50,--. Kosten € 136,-Info: www.iluga.eu oder Tel.: 0676/6070701 und 0664/1223507.

Sa. 18. Jän. 14.00 h

Gästeinformation

Quellenspaziergang „Alles ist dem Wasser entsprungen, alles wird durch Wasser erhalten“ Bei einem Spaziergang zu den sprudelnden Bad Tatzmannsdorfer Quellen erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der kohlensäurehältigen Heilwässer, ihre Wirkungsweise und die wohltuende Anwendung in der Bad Tatzmannsdorfer Kur. Dauer ca. 2 Stunden. Leitung: Liane Pfeiffer oder Isa Nemeth, Natur- und Kulturführerinnen. (mind. 4 Personen)

Sa. 18. Jän. 19.30 h

Kurzentrum

„THEATER“ der Kurbühne Bad Tatzmannsdorf „Hotel de la rose“. Komödie in 3 Akten von Pierre Chesnot nach einer Fassung von Edi Nicka. Französische Boulevard Komödie. Sie werden sehen, es ist einiges los im „Hotel zur Rose“, das Ihre Lachmuskeln strapazieren wird. Karten: Gästeinfo Bad Tatzmannsdorf € 9,-- oder am Theatertelefon unter der Nummer 0676/4834347 (Do. u. Fr. von 17.00 h bis 18.30 h) oder kurbuehne@gmx.at.

So. 19. Jän. 10.00 h

Kurmuseum - Quellenhof

Erfahren Sie Wissenswertes aus der 390-jährigen Kurtradition des Heilbades Bad Tatzmannsdorf. Führung im Kurmuseum mit Herrn Dir. Helmut Sillner. POESIE - ENERGIE - HARMONIE

P O E T E NH Ü G E L beim Hermesbrunnen / Kur- & Thermenhotel Ein Verweil-Energiespür Literatur-entdeck Seele-in-den-Baum-häng zu den-Wurzeln-zurückfind Fleckchen Natur Idee und Gestaltung: Literaturverein „DIE TROMMEL“, Bad Tatzmannsdorf 14

• • • • •


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 15

So. 19. Jän. 15.00 h

Kurzentrum

„THEATER“ der Kurbühne Bad Tatzmannsdorf „Hotel de la rose“. Komödie in 3 Akten von Pierre Chesnot nach einer Fassung von Edi Nicka. Französische Boulevard Komödie. Sie werden sehen, es ist einiges los im „Hotel zur Rose“, das Ihre Lachmuskeln strapazieren wird. Karten unter der Nummer 0676/4834347 (Do. u. Fr. von 17.00 h bis 18.30 h) oder kurbuehne@gmx.at.

Mo. 20. Jän. 15.30 h

Hotel & Konditorei Simon

Kaffeevorführung! Gehen Sie mit Hans Martin Simon, Chef-Dipl. KaffeeSommelier, auf eine Reise durch die Welt des Kaffees. Lernen Sie vom Anbau des Kaffeebaumes, von der Kaffeekirsche bis zur Ernte, vom Rösten bis zum Kaffeegenuss. Ein Kaffee-Erlebnis der besonderen Art! Lassen Sie sich überraschen inkl. Kostproben. Anmeldung erforderlich unter Tel. (03353) 7018; Kosten: € 7,--. Kaffeevorführungen auch auf Anfrage!

Di. 21. Jän. 15.00 h Glockenstraße – Wohnhausanlage „Betreutes Wohnen“

FIT FÜR KÖRPER UND GEIST – Thema: „Gedächtnis“. Wortspiele. Unkostenbeitrag € 5,--. Veranstaltet von den MitarbeiterInnen des evang. Diakonievereines Burgenland.

Di. 21. Jän. 16.00 h

Kurmuseum - Quellenhof

Erfahren Sie Wissenswertes aus der 390-jährigen Kurtradition des Heilbades Bad Tatzmannsdorf. Führung im Kurmuseum mit Herrn Dir. Helmut Sillner.

;

@

<

Û

B

F

E

;

@

K

F

I

<

@

Kaffee Konditorei Frühstückspension 7431 Bad Tatzmannsdorf Kirchenstrasse 8 Tel: 03353/25476-0 www.kaplanamkurpark.at

Montag Ruhetag!

15


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 16

Di. 21. Jän. 19.30 h

Kurzentrum

The Barrelhouse BluesMen – Schönfeldiger Das Akustikduo „The Barrelhouse BluesMen“ erzählt eine Geschichte der Bluesmusik. Anhand vieler Bluesnummern aus den Jahren 1910 bis 2012 erfahren sie über das Leben und Wirken der Bluesmusiker und der Menschen über die sie berichten. Begeben sie sich auf eine musikalische Reise in das Amerika des vergangenen Jahrhunderts und machen sie Bekanntschaft mit ihrem ganz persönlichen Blues. Karten: VVK € 8,-- / AK € 10,-Mi. 22. Jän. 07.00 h – 12.00 h

Oberwart

Mittwoch ist Markttag in Oberwart. Jeden Mittwoch reiht sich Marktstand an Marktstand. Ein Markttreiben wie anno dazumal. Angeboten werden verschiedene Produkte wie Textilien, Schuhe, Geschirr und Lebensmittel. Und zum Abschluss darf ein Paar Würstel am Würstelstand nicht fehlen.

Mi. 22. Jän. 15.15 h

Gästeinformation

"Nordic Walking Treff - für Anfänger". In dieser Schnupperstunde mit geschulten Instruktoren erhalten Sie einen Einblick in die Grundtechniken des Nordic Walkings. Richtiges Aufwärmen, gezielte Dehnübungen und wertvolle Gesundheitstipps (ab 4 Personen, Dauer: 1,5 h). Tipp: Leihstöcke bitte vor dem Treffpunkt in der Gästeinfo ausleihen.

STADTSCHLAINING die Perle des Südburgenlandes

Gott, Welt und Teufel Historischer Wanderweg im mittelalterlichen Ortskern Burg Schlaining mit romantischem Burggraben und Friedensmuseum Wanderwege, Gastronomie, Vinothek.

Foto

16

Information: Tourismusbüro Stadtschlaining Tel.: 03355/2201-30 info @stadtschlaining.bgld.gv.at www.stadtschlaining.at


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 17

Mi. 22. Jän. 16.30 h – 17.20 h Kurmittelhaus 1. Stock / Gymnastikraum 2

ZUMBA fitness. „Zumba ist Spaß – die feurige Tanzform kombiniert lateinamerikanische Rhythmen mit Fitness.“ Kosten € 10,-- pro Einheit. Anmeldung im Thermen- & Vitalhotel ****Superior, Elisabeth-Allee 2. Tel. (03353) 8200-7236 oder 7201.

Mi. 22. Jän. 19.30 h

Kurzentrum

Kurschatten oder Kursonne! Seminar-Kabaratt mit Mag. Klaus Pahr (Psychologischer Berater der SVB mit jahrelanger Beratungserfahrung von hunderten Kurgästen). Wie Sie das Beste aus Ihrer Kur machen. Dieser Abend ist ein doppelter Gewinn für Sie: Erstens, haben Sie viel Spaß und zweitens, erhalten Sie viele gute Tipps! Zu den Themen: Erfüllende Beziehungen, bessere Kommunikation, wie Sie mehr Leichtigkeit in Ihr Leben bringen, und vieles mehr.. auch wie Sie einen Kurschatten finden und ihn auch zu 100% wieder loswerden . Im Anschluss Möglichkeit persönliche Fragen zu stellen. Karten: VVK in der Gästeinfo € 6,-- AK € 8,--.

Tipp: Besuchen Sie auch den WORKSHOP Kurschatten oder Kursonne am Mittwoch den 29. Jänner (Achtung Anmeldung erforderlich) Do. 23. Jän. 14.00 h

Gästeinformation

Geführter Spaziergang nach Oberschützen. Entdecken Sie „auf den Spuren von Franz Grillparzer“ das Europa Schuldorf Oberschützen. Edi Nicka begleitet Sie informativ und unterhaltsam. Gesamtstrecke ca. 6 km. (mind. 4 Personen)

Internationale Lebens- und Gesundheits- Akademie Bad Tatzmannsdorf, Jormannsdorfer-Straße 28/ 6-7 ... in der Ursache liegt die Lösung©

NEU!!! CellCom Radionik-Sitzung Einführungs-Aktion € 125,- statt € 250,Termine unter 0676/6070701 0664/1223507

www.iluga.eu 17


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 18

Do. 23. Jän. 16.30 h

Kurzentrum I. Stock

YOGA - zum Kennenlernen; Yoga hat den großen Vorteil, dass Menschen jeden Alters und körperlicher Verfassung mitmachen und ihr Leben auf angenehme Weise bereichern können. Durch sanfte Körperübungen unterstützen wir die Gesunderhaltung unseres Körpers; Kursleiterin: Frau Jutta Spitzmüller (Dipl. Yoga Lehrerin); Kursbeitrag € 8,--; Trainingsanzug empfohlen

Do. 23. Jän. 19.00 h

Pralinenmanufaktur Spiegel

Einblicke ins Pralinen Atelier. Wollten Sie schon immer wissen, wie eine Praline gefertigt wird? Sie haben die Möglichkeit, alles zu erfahren und live dabei zu sein. Von der Bohne bis zum Kakao. Dauer ca. 1 Std. Kosten: € 8,-- (Schüler € 5,--). Anmeldung erforderlich unter Tel. (03353) 8482. Die Verkostung der Pralinen und eine paradiesische Trinkschokolade runden den Genuss ab.

Fr. 24. Jän. bis 00.30 h

AVITA Therme

Lange Thermen- und Saunanacht.

WEGE ZUM WOHLGEFÜHL ANGEBOTE: Psychotherapie, Coaching, Beratung, Medizin und Akupunktur, Physioenergetik, Shiatsu, Cranio Sacrale Therapie, Massage, Lymphdrainage, Astrologie/Horoskope

VERANSTALTUNGEN IM JÄNNER 10.1. ,17.00 17.1.,18.30 17.1.,19.00 22.1.,19.00 24.1.,19.00 25.1., 9.30

„Systemische Familienaufstellung“ mit Miklos Szalachy Vortrag: „Die Reise zu Joao de Deus“ mit Herbert Loschy „Trommelworkshop“ mit Rita Skultety Vortrag: „Lebensenergie“ mit Josef Prenner Meditation: „Eins - Sein“ - das Tor in neue Dimensionen, mit Mag. Oliver Kurien Workshop: „Das Geheimnis von Leben und Sterben“ mit Dr. Klaus Bielau

Ein Blick in die Zukunft? Was bringen Ihnen die Sterne - „Ihr persönliches Horoskop 2014“ mit unseren Spezialistinnen Roswitha Posch & Ursula Szalachy-Rintelen sowie ...ein großes DANKE mit den besten

Wünschen für das neue Jahr!

Anmeldungen erbeten unter Tel: 0664-88 656 700

A-7431 Bad Tatzmannsdorf | Bahnhofsweg 18


Kern Programm J채nner 2014_Kern Programm J채nner 2014 17.12.13 13:56 Seite 19

19


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 20

Fr. 24. Jän. 15.15 h

Gästeinformation

"Nordic Walking Treff - für Anfänger". In dieser Schnupperstunde mit geschulten Instruktoren erhalten Sie einen Einblick in die Grundtechniken des Nordic Walkings. Richtiges Aufwärmen, gezielte Dehnübungen und wertvolle Gesundheitstipps (ab 4 Personen, Dauer: 1,5 h). Tipp: Leihstöcke bitte vor dem Treffpunkt in der Gästeinfo ausleihen.

Fr. 24. Jän. 18.00 h Feuerwehrhaus Bad Tatzmannsdorf

Stelzen & Wurstschnapsen der FF Feuerwehr Bad Tatzmannsdorf. Fr. 24. Jän. 19.00 h

Paradiesladen Bad Tatzmannsdorf

Wir begrüßen das neue Jahr mit dem Weinhof Gassler aus Moschendorf. Kommentierte Weinverkostung (Welsch 2013, Blaufränkisch Steinberg 2011, Syrah 2011, Uhudler etc.) dazu „Schmankerl aus dem Paradies“ Preis pro Person € 9,--

Fr. 24. Jän. 19.00 h

Sternvilla – Bahnhofsweg

„Meditation: Eins - Sein“ – das Tor in neue Dimensionen, mit Mag. Oliver Kurien. Info: Anmeldung: 0664 / 88656700, oder unter: www.sternvilla.com

Sa. 25. Jän.

Bad Tatzmannsdorf – Oberwart – Retour

Shuttle-Bus ins „eo“ Einkaufszentrum Oberwart.

Ein Reiseführer durch den Kurort Bad Tatzmannsdorf Wissenswertes über Bad Tatzmannsdorf verpackt in einem handlichen Buch. Auf 114 Seiten kann man zwischen vier Rundgängen, je einer durch die drei Ortsteile Bad Tatzmannsdorf, Jormannsdorf und Sulzriegel sowie einer durch das Kurzentrum, wählen und die Sehenswürdigkeiten erkunden. Erhältlich ist der Reiseführer um € 15,-- in der Gästeinfo Bad Tatzmannsdorf Gestaltet und aufgelegt vom Verein KUO - Bad Tatzmannsdorfer Verein für Kultur, Umweltschutz und Ortsverschönerung www.kuo-bt.at 20


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 21

Sa. 25. Jän. 14.00 h

Gästeinformation

Quellenspaziergang „Alles ist dem Wasser entsprungen, alles wird durch Wasser erhalten“ Bei einem Spaziergang zu den sprudelnden Bad Tatzmannsdorfer Quellen erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der kohlensäurehältigen Heilwässer, ihre Wirkungsweise und die wohltuende Anwendung in der Bad Tatzmannsdorfer Kur. Dauer ca. 2 Stunden. Leitung: Liane Pfeiffer oder Isa Nemeth, Natur- und Kulturführerinnen. (mind. 4 Personen)

So. 26. Jän. 10.00 h

Kurmuseum - Quellenhof

Erfahren Sie Wissenswertes aus der 390-jährigen Kurtradition des Heilbades Bad Tatzmannsdorf. Führung im Kurmuseum mit Herrn Dir. Helmut Sillner.

So. 26. Jän. 15.30 h

Kurzentrum

Kroatischer Nachmittag mit der Tamburizzagruppe „Vlahija“ aus Weiden bei Rechnitz. Kroatische Lieder und bekannte Melodien. Eintritt: Freie Spende. Mo. 27. Jän 15.30 h

Hotel & Konditorei Simon

“Kaffeetratsch - Kaffeespezialitäten” Tratschen und plaudern wir über die schönsten Dinge im Leben. Vor allem verkosten wir gemeinsam mit Chef-Dipl. Kaffee Sommelier Hans Martin Simon verschiedene österreichische Kaffeerezepte (vom „KaffeegeNuss“ bis zum „Kaffee – Wiener-Szene“). Kaffee, soviel Sie trinken möchten und 1 Stk. Kuchen nach Wahl € 7,--. Bitte um Voranmeldung unter Tel. (03353) 7018.

Schöne Zähne – Günstige Preise 7431 Bad Tatzmannsdorf, Parkstrasse 2 Anmeldung: Tel: 03353-26845 Mobil: 0664 73409710 www.elixierzahn.eu e-mail: info@elixierzahn.eu

21


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 22

Di. 28. Jän. 15.00 h Glockenstraße – Wohnhausanlage „Betreutes Wohnen“

FIT FÜR KÖRPER UND GEIST – Thema: „Spielenachmittag“. Brettspiele. Unkostenbeitrag € 5,--. Veranstaltet von den MitarbeiterInnen des evang. Diakonievereines Burgenland.

Di. 28. Jän. 16.00 h

Kurmuseum - Quellenhof

Erfahren Sie Wissenswertes aus der 390-jährigen Kurtradition des Heilbades Bad Tatzmannsdorf. Führung im Kurmuseum mit Herrn Dir. Helmut Sillner.

Di. 28. Jän. 19.30 h

Kurzentrum

Lesung „Nicht für die Katz !“ Eine Stunde zum Besinnen und entspannen und freuen und lachen! Sie ärgern sich über Politik? Finanzwirtschaft? Zeitgeist? Alltagshürden? Lesung mit Signierstunde von und mit Gunther Spath. Eintritt: Freie Spende. Mi. 29. Jän. 07.00 h – 12.00 h

Oberwart

Mittwoch ist Markttag in Oberwart. Jeden Mittwoch reiht sich Marktstand an Marktstand. Ein Markttreiben wie anno dazumal. Angeboten werden verschiedene Produkte wie Textilien, Schuhe, Geschirr und Lebensmittel. Und zum Abschluss darf ein Paar Würstel am Würstelstand nicht fehlen.

22


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 23

Mi. 29. Jän. 15.15 h

Gästeinformation

"Nordic Walking Treff - für Anfänger". In dieser Schnupperstunde mit geschulten Instruktoren erhalten Sie einen Einblick in die Grundtechniken des Nordic Walkings. Richtiges Aufwärmen, gezielte Dehnübungen und wertvolle Gesundheitstipps (ab 4 Personen, Dauer: 1,5 h). Tipp: Leihstöcke bitte vor dem Treffpunkt in der Gästeinfo ausleihen.

Mi. 29. Jän. 16.00 h

Rehab-Zentrum FS 1

Blasenschwäche: „Kein Grund sich zu verstecken“ Vortrags- und Gesprächsrunde mit PT Elisabeth Jandrisevits & DGKS Petra Schranz.(Kontinenz & Stomaberaterin)

Mi. 29. Jän. 16.30 h – 17.20 h Kurmittelhaus 1. Stock / Gymnastikraum 2

ZUMBA fitness. „Zumba ist Spaß – die feurige Tanzform kombiniert lateinamerikanische Rhythmen mit Fitness.“ Kosten € 10,-- pro Einheit. Anmeldung im Thermen- & Vitalhotel ****Superior, Elisabeth-Allee 2. Tel. (03353) 8200-7236 oder 7201.

Mi. 29. Jän. 19.30 h Thermen- und Vitalhotel / Seminarraum Rosmarin

WORKSHOP Kurschatten oder Kursonne! Machen Sie das Beste aus Ihrer Kur! Workshop mit Mag. Klaus Pahr. (Psychologischer Berater der SVB mit jahrelanger Beratungserfahrung von hunderten Kurgästen. In einer kleinen Gruppe lernen Sie praktisch umzusetzen, wie Sie das Beste aus Ihrer Kur machen. Sie können Themen bearbeiten wie: Beziehungen

Filiale Oberwart - Grazer Strasse 78 - Tel.: 0664/40 43 372 MO - FR: 08.00 h - 18.00 h SA: 08.00 h - 12.00 h

GANZJÄHRIG GROSSE AUSWAHL AN: VORHÄNGE, MÖBELSTOFFE N HANDARBEITSARTIKEL ISE U E Z MODESTOFFE R TP BASTELARTIKEL N O ZUBEHÖR ISK

D

23


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 24

klären, Verbesserung der Kommunikation sowie zu viel an Verantwortung abgeben um konkrete positive Veränderungen in Ihr Leben zu holen. Mag. Klaus Pahr verbindet Humor und Tiefgang zu einer sehr wirksamen und einfachen Methode. Anmeldung erforderlich bis

Fr. 24. Jän. 12.00 h unter 0676/72782771. Begrenzte Teilnehmerzahl. Kosten: € 27,-Bei Besuch des Vortrags am 22. Jänner € 20,-(Eintrittskarte aufheben). Do. 30. Jän. 14.00 h

Gästeinformation

Geführte Wanderung nach St. Martin mit Kirchenbesichtigung (Kirche wurde von 1795 – 1797 im kreuzförmigen Zentralbau mit Türmchen und glockenförmigen Helm gebaut). Gesamtstrecke ca. 8 km, kurze Einkehr beim Buschenschank. Leitung: Liane Pfeiffer oder Isa Nemeth, Natur- und Kulturführerinnen. (mind. 4 Personen)

Do. 30. Jän. 16.30 h

Kurzentrum I. Stock

YOGA - zum Kennenlernen; Yoga hat den großen Vorteil, dass Menschen jeden Alters und körperlicher Verfassung mitmachen und ihr Leben auf angenehme Weise bereichern können. Durch sanfte Körperübungen unterstützen wir die Gesunderhaltung unseres Körpers; Kursleiterin: Frau Jutta Spitzmüller (Dipl. Yoga Lehrerin); Kursbeitrag € 8,--; Trainingsanzug empfohlen

Do. 30. Jän. 19.30 h

Kurzentrum

„Himalaya – die Götterberge“ DIA- & FILMSHOW von und mit Gerhard Osterbauer. Eine faszinierende Bildergeschichte über Siegen und Scheitern an den höchsten Bergen der Welt, über Geben und Nehmen in einem der ärmsten Länder unserer Erde. Eine Geschichte zum Staunen und Nachdenken - über das, was dahinter ist. Seine Foto- und Filmaufnahmen werden Sie restlos begeistern. Karten: VVK in der Gästeinfo € 7,-- / AK € 8,--

24


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 25

Fr. 31. Jän. bis 00.30 h

AVITA Therme

Lange Thermen- und Saunanacht. Fr. 31. Jän. bis So. 02. Feb. 09.00 h – 18.00 h ILuGA – Jormannsdorfer Str. 28/Top 6-7

Aufbauseminar 1 Moderne Heilung „Körper-Seele-Geist Einheit“ Kosten € 495,-Info: www.iluga.eu oder Tel.: 0676/6070701 und 0664/1223507.

Fr. 31. Jän. 15.15 h

Gästeinformation

"Nordic Walking Treff - für Anfänger". In dieser Schnupperstunde mit geschulten Instruktoren erhalten Sie einen Einblick in die Grundtechniken des Nordic Walkings. Richtiges Aufwärmen, gezielte Dehnübungen und wertvolle Gesundheitstipps (ab 4 Personen, Dauer: 1,5 h). Tipp: Leihstöcke bitte vor dem Treffpunkt in der Gästeinfo ausleihen.

Fr. 31. Jän. 19.30 h

Kurzentrum

Diaschau „Brot für die Welt“ Wer eine Reise tut, kann etwas erzählen. Von und mit Hans Hofbauer. Wenn Sie eine karitative Organisation unterstützen, dann wollen Sie sicherlich wissen, wofür ihr Geld eingesetzt wird. So ist es jedenfalls bei Herrn Hans Hofbauer, öfters schon Kurgast in Bad Tatzmannsdorf, Biobauer aus Nickelsdorf und engagierter Spender der entwicklungspolitischen Aktion Brot für die Welt. Er konnte sogar hautnah erfahren, was Spenden bewirken können, denn er nutzte die Möglichkeit Mitarbeiterinnen von Brot für die Welt auf einer Projektreise nach Kenia zu begleiten. Hans Hofbauer kann nach seiner Reise viel Neues erzählen! Besonders beeindruckt haben ihn die Begegnungen und Geschichten der Menschen, die er in Kenia getroffen hat. Eintritt: Freie Spende für die Organisation „Brot für die Welt.

25


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 26

Vorschau Feber Sa. 1. Feb. ab 13.00 h Jormannsdorfer Str. – Joseph Haydn-Platz

Blochziehen in Bad Tatzmannsdorf Nach 10 Jahren lebt in Bad Tatzmannsdorf der alte Brauch des Blochziehens wieder auf. Ursprünglich wurde es veranstaltet, wenn das ganze Jahr über keine Hochzeit stattgefunden hatte. Dabei wird eine falsche Hochzeit abgehalten, bei der ein unverheirateter Bursch die "Waldbraut" einen Fichtenbloch heiraten muss. Beim Blochziehen 2014 sind die Vereine des Ortes mit geschmückten Wägen in Form eines Faschingsumzuges mit dabei. Beginn ab 13.00 auf der Jormannsdorfer Strasse. Abschluss gegen 16.00 Uhr bei der Bühne am Joseph Haydn-Platz.

Zumba ist ein Workout, das Fitness mit lateinamerikanischen Rhythmen wie Cumbia, Salsa und Merengue vereint. “Zumba ist Spaß – die feurige Tanzform kombiniert lateinamerikanische Rhythmen mit Fitness.” Termin: jeden Mittwoch von 16.30 - 17.20 h Treffpunkt: Kurmittelhaus, 1. Stock / Gymnastikraum II Kosten: € 10,00 pro Einheit Anmeldungen im Thermen- & Vitalhotel****Superior Elisabeth-Allee 2. Tel.: 03353/8200-7236 oder 7201 26


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 27

Mo. 3. Feb. 19.30 h

Kurzentrum

Diavortrag CUBA – Rhythmus, Rum & Revolution. Nach intensivem Eintauchen in das kontrastreiche Leben Cubas berichtet der Weltenbummler Pascal Violo von seinen Erlebnissen, Erfahrungen und Eindrücken. Er erzählt von schneeweißen Palmenstränden und üppigen Regenwäldern, von knarrenden Oldtimern und handgedrehten Zigarren, von wilden Voodoo Rhythmen und verführerischen Salsa Klängen. Aus dem Seiltanz zwischen karibischer Lebensfreude und willkürlicher Bürokratie ist eine Gesellschaft entstanden, wie sie frecher, lebhafter und widersprüchlicher kaum sein könnte. Viel Spaß. Karten: VVK in der Gästeinfo € 7,-- / AK € 8,--

Fr. 7. Feb. 19.30 h

Kurzentrum

Japanischer Liederabend sowie Wienerlieder und Operettenmusik präsentiert von der Sopranistin Akiyo Chiba aus Tokyo. Untermalt wird der Liederabend mit einer Kalligraphie (jeder Besucher erhält seinen Namen in japanischen Schriftzeichen) sowie Piano Begleitung und Moderation. Das Anliegen von Akiyo Chiba ist es, durch Lieder Leute zu begeistern sowie die japanische Kultur in Österreich vorzustellen. Karten: VVK in der Gästeinfo € 7,-- / AK € 8,--

Gottesdienste kath. Pfarrkirche: Jeden Samstag um 19.00 h Vorabendmesse mit Msgr. Zechmeister sowie zusätzlich abwechselnd Vorabendmessen mit Pfarrer Stipsits in den Filialen in dieser Reihenfolge: Grodnau, Jormannsdorf, Aschau und Oberschützen sowie jeden Sonntag um 10.00 h in der kath. Kirche Bad Tatzmannsdorf.

evang. Kirche: Sonntag 10.00 h Wochentagsgottesdienste: Im röm.-kath. Pfarrsaal jeden Dienstag um 19.00 h, sowie Mittwoch um 18.45 h im REHAB-ZENTRUM kath-kirche-badtatzmannsdorf@utanet.at oder www.martinus.at/bad_tatzmannsdorf Bitte beachten Sie zusätzlich die ausgehängte Gottesdienstordnung in unseren Schaukästen. 27


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 28

…… und außerdem Paradiesladen Bad Tatzmannsdorf Kirchenstraße 12, 7431 Bad Tatzmannsdorf. Öffnungszeiten: Mo. & Di. 09.00 h -12.00 h & 16.00 h – 23.00 h; Fr. & Sa. 16.00 h – 23.00 h; Mi. Do. So. geschlossen Kontakt: Paradiesladen Kirchenstraße 12; Tel. 0664/196 64 40. www.ein-stueck-vom-paradies.at Bücherei im Kurzentrum geöffnet: Mi. und Fr. jeweils von 09.00 h – 11.00 h. Bauernmarkt Spezialitäten – Laden / Joseph Haydn-Platz 5 Mo., Di., Do. & Fr. von 13.30 h – 17.00 h, Samstag von 8.30 h – 12.00 h; Info: Tel. 03353/36844 oder 03353/8403

City Bus Zubringer am Sonntag zur evangelischen und katholischen Kirche zum 10 Uhr Gottesdienst Jänner 2014 Kurs I Erlebnisgasthaus Treiber Meierhofweg / Lehargasse Sulzriegel/Glockenhaus Sulzriegel/Heuriger Bürger Gasthaus zur Tenne Batthyany-Allee/Esterhazystraße Hotel Konditorei Simon Thermen- & Vitalhotel Simon - das Vitalhotel Evang. / Kath. Kirche

Uhrzeit 09:25 09:26 09:28 09:30 09:31 09:32 09:33 09:35 09:36 09:38

Kurs II Hotel zum Kastell Apotheke Schluchten/Mitterfeldstraße Mitterfeldstr./Glockenstraße Joseph Haydn-Platz Hauptstr./Waldweg Rehab Zentrum PvAng. Hotel Rest. Spiegel Evang. / Kath. Kirche

Uhrzeit 09:40 09:42 09:44 09:45 09:47 09:49 09:50 09:52 09:55

Rückfahrt: 11:00 Uhr ab evang. / kath. Kirche gemeinsam auf einem Kurs 28


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 29

Sulzriegler Dorfladen – in der Mostschänke Neubauer am Sulzriegel; „Schmankerl aus der Region“ Di. – Fr. von 09.00 h bis 12.00 h und 15.00 h – 18.00 h; Sa. von 09.00 h – 12.00 h Montag Ruhetag! Sonn- und Feiertag geschlossen. Die Kurseelsorger sind auch nach telefonischer Absprache gerne für ein Gespräch bereit. Kurseelsorger Mag. Msgr. Emmerich Zechmeister erreichbar unter Tel.: 03353/36857 oder unter Tel.: 0676/5259587 Kurseelsorger Pfarrer Mag. Dietmar Stipsits erreichbar unter Tel: 03353/8289 oder kath-kirche-badtatzmannsdorf@utanet.at bzw. www.martinus.at/bad_tatzmannsdorf Gottesdienste: Kath. Kirche: Jeden Samstag um 19.00 h. Vorabendmesse mit Msgr. Zechmeister, sowie zusätzlich abwechselnd Vorabendmessen mit Pfarrer Stipsits in den Filialen in dieser Reihenfolge: Grodnau, Jormannsdorf, Aschau und Oberschützen sowie jeden Sonntag um 10.00 h in der kath. Kirche Bad Tatzmannsdorf. Evang. Kirche: Sonntag 10.00 h

Bad Tatzmannsdorf 0699/17255631 Pinkafeld 0664/4516042

EDELSERPENTIN und STEINE AUS ALLER WELT in Bad Tatzmannsdorf • • • •

Edelserpentinwaren aus eigener Erzeugung Anfertigungen nach individuellen Wünschen freie Besichtigung der Werkstätte große Auswahl an Bernsteinschmuck und Schmuck aus versch. anderen Halbedelsteinen

Edelserpentinschleiferei MITTERMANN 7431 Bad Tatzmannsdorf, Parkstrasse 2 Tel.: 03353/8937 www.mittermann.at

TÄGLICH GEÖFFNET 29


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 30

Wochentagsgottesdienste: Im röm.-kath. Pfarrsaal jeden Dienstag um 19.00 h, sowie jeden Mittwoch um 18.45 h im REHAB-ZENTRUM. Entdecken Sie die Umgebung von der Pferdekutsche aus. Alexander Rehling kutschiert Sie eine Stunde durch die schöne Landschaft. Auskünfte und Anmeldung im Hotel Kastell Tel. (03353) 8428. Preis je nach Personenanzahl zwischen € 6,-- und € 14,--. Abholung von der Unterkunft möglich. Auf Anfrage Stellmöglichkeiten für Pferde! …oder mit Werner Kurz – Anmeldung: 0676/841889208, Preis für 1 h € 50,-- (max. 6 Personen) Hotel & Restaurant Pralinenmanufaktur Spiegel Handgemachte Pralinen, Schokoladepräsente, Regionale Produkte Öffnungszeiten: Mo. – So. 8.00 h – 22.00 h; Tel.: 03353/8482 www.pralinenmanufaktur.at STEINESCHLEIFEN in der „Schatztruhe“ im Quellenhof. Termin jeden Dienstag von 14.30 h – 17.00 h. Anmeldung unter Tel.: 0664/4886789. Seidenmalkurse im Kurzentrum Malen auf Seide mit Frau Traude Böhm. Mo. – Fr. von 08.30 h – 12.00 h. Info: Tel.: 03353 / 8178. Ausstellungen: Eine Reise in die Vergangenheit „Uhrenstube Aschau“ Museum für Turmuhren und Bratenwender. 7432 Oberschützen, Aschau Nr. 49. Info: Tel.: (03353) 6620 oder 6122. Öffnungszeiten: Mai - September jeweils Di., Do. und Sa. von 14.00 h – 16.00 h, oder auch Gruppen (auf Anfrage). Lassen Sie sich verzaubern von den Mehlspeisenschmankerln. Entspannen Sie sich bei Kaffee oder Wein.

BATTHYANYKELLER Jormannsdorf Ortsmitte 0676/9634163 · 7431 Jormannsdorf 25 Täglich ab 14.00 h, Mi. u. Do. Ruhetag www.batthyanykeller.at 30


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 31

Die Galerie KunstReich präsentiert noch bis 29. Jänner Bilder von Sebatian Edakarottu. Der Künstler kommt aus Indien und ist seit 7 Jahren Priester in der Diozöse Eisenstadt.

KulinarikTanzunterhaltungen und Livemusik Sa. 4. Jän. – So. 26. Jän. / Rest. Wintergarten Schmankerl vom Sautanz Info und telefonische Vorreservierung Tel: (03353) 8581-7092. Sa. 11. Jän. / Hotel AVITA „Italienisches Buffet“ Preis pro Person € 36,--. Kinder bis 6 Jahre gratis. Kinder bis 12 Jahre € 18,--. Anmeldung unter: www.avita.at oder 03353 8990-0

Lederwaren - Outlet Vertrieb exclusiver Lederwaren

Modische Handtaschen Damen / Herrenbörsen Aktentaschen Sporttaschen Koffer Rucksäcke Schirme Ab einem Einkaufswert in der Höhe von € 50,-- erhalten Sie 10% Rabatt Ab einem Einkaufswert in der Höhe von € 100,-- erhalten Sie 15% Rabatt 7431 Bad Tatzmannsdorf, Parkstraße 7 Info: 0650 / 6214575 31


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 32

Fr. 17. Jän. ab 17.00 h / Freizeitreff Bieber Wurst- und Honigschnapsen s der SPÖ Bad Tatzmannsdorf So. 19. Jän. / Hotel AVITA „Winterbrunch“ Preis pro Person € 30,--. Kinder bis 6 Jahre € 9,-. Kinder bis 12 Jahre € 15,--. Anmeldung unter: www.avita.at oder 03353 8990/0 Fr. 24. Jän. 18.00 h / Feuerwehrhaus Bad Tatzmannsdorf Stelzen & Wurstschnapsen der FF Feuerwehr Bad Tatzmannsdorf. Fr. 24. Jän. 19.00 h / Paradiesladen Bad Tatzmannsdorf Wir begrüßen das neue Jahr mit dem Weinhof Gassler aus Moschendorf. Kommentierte Weinverkostung (Welsch 2013, Blaufränkisch Steinberg 2011, Syrah 2011, Uhudler etc.) dazu „Schmankerl aus dem Paradies“ Preis pro Person € 9,-Bad Tatzmannsdorfer Weinstadl. Der Stadl-Heurige mit warmen Speisen. Jeden Mittwoch ab 19.00 h LIVE-MUSIK. Jeden Sonntag – Schnitzelbuffet. Preis € 10,-- / Person. Öffnungszeiten: Mi. – Sa. 17.00 h – 24.00 h; So. 11.00 h – 22.00 h. Info: 0664 2326218 Jeden Dienstag und Freitag ab 19.00 h Tanzmusik mit Richy im Erlebnisgasthaus Treiber Jeden Dienstag und Samstag ab 19.30 h im Thermen– & Vitalhotel Stimmungsvolle Tanzmusik an der Hotelbar. Von Donnerstag bis Samstag ab 20.30 h / Hotel AVITA LIVE – MUSIK. Täglich außer Dienstag - Tanzabende ab 19.30 h im Café Krone – Freier Eintritt. Beim Frühwirth in der Parkstraße „Die erste Pension am Kurpark“ Jeden Freitag ab 17.00 h in der Golserstube. Spezialitäten vom Holzkohlengrill wie Bratwürstel, ChickenWings, T-Bone Steak u.v.m. Täglich Mittagsmenü und bodenständige Schmankerl aus der Region, dazu burgenländisches Golser Bier und Uhudler. Info: www.pension-frühwirth.at; Tel.: 03353 / 8466. Jeden Freitag und Samstag ab 20.00 h Gasthaus zur Tenne Jungbrunnenstüberl für Alt und Jung. 32


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 33

Burgenland-Stube – Gemütliches Ambiente Täglich ein Menü sowie á la Carte. Mo. – Fr. 08.30 h - 22.00 h, Sa. 08.30 h – 14.30 h Sonn- & Feiertag geschlossen. Montag und Dienstag Live Musik ab 19.30 h (vorbehaltlich Änderungen). Info: (03353) 8598.

AloisiA Bischof • 7512 Badersdorf 118 Tel. & fax: 03366/77369 www.aloisia.at

(auch am e) Wochenend täglich von 8:00 - 20:00 Uhr geöffnet

Edelserpentinmuseum - Schaubergwerk Täglich geöffnet - Besichtigungsdauer ca. 1 Stunde

1. März - 31. Okt. von 9.00 h - 18.00 h 1. Nov. - 23. Dez. von 9.00 h - 17.00 h 24. Dez. - 28. Feb. gegen Voranmeldung 7434 Bernstein, Hauptplatz 5. 03354/6620 www.felsenmuseum.at

Programmänderungen und Satzfehler vorbehalten! Auskünfte und Karten - falls erforderlich bei der Gästeinformation: Joseph Haydn-Platz 3; Tel. 03353/7015; e-mail: kultur@bad.tatzmannsdorf.at www.bad.tatzmannsdorf.at 33


Kern Programm Jänner 2014_Kern Programm Jänner 2014 17.12.13 13:56 Seite 34

Obergeschoß

Erd

14

12

43 17

Eingang OG 52 51

53

49

44

48 47

46

W

45

Mode Wäsche, Textilien 01 04 08 09 12 17 18 23 25 28 29 33 36 37 40

Charles Vögele C&A Huber Shop New Yorker Adler H&M Kastner & Öhler Orsay mister*lady s.Oliver Esprit comma Mexx Bonita Palmers

Telekommunikation

Ges Büc Spie

20 42 51 55

14 15 27 48

Telekomcenter A1 Shop T - Mobile 3Shop

Schuhe, Leder 02 03 05 07 10 26 32

Jello Leder Schuller Shoe4You Deichmann Snipes Salamander Geox

M L N L

Drog Kos

11 d 14 M 18 K P 41 M

Bad Tatzmannsdorf Programmkalender Jänner 2014  

Bad Tatzmannsdorf Programmkalender Jänner 2014

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you