Issuu on Google+

Material für Experimente

Lehrmittel

Interaktive Medien

Pro Thema und Altersstufe gibt es eine Experimentierkiste mit einem vollständigen Klassensatz in jeder Schuleinheit. Die Experimente werden bewusst mit einfachen, alltäglichen Gegenständen gestaltet. Alle Experimentieranleitungen sind selbsterklärend für SchülerInnen. Alle Unterlagen sind in digitaler Form auf dem Intranet zugänglich.

Ein Lehrerkommentar mit Theorie, Erklärungen, Experimenten und weiteren Tipps steht im Intranet zur Verfügung. Die Unterlagen können direkt im Klassenzimmer mit dem Beamer verwendet werden. Jede Lehrperson erhält eine Einführung durch das Team und wird auf Wunsch begleitet. So entsteht eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Expertenteam und den Lehrpersonen.

Im Internet finden sich viele zusätzliche, interaktive Übungen, Filme oder Spiele, die den Lerninhalt vertiefen. Diese Aufgaben sollten 2-4 Wochen nach der Behandlung des Themas von den SchülerInnen gelöst werden. So wird das Gelernte spielerisch nochmals verankert. Die Linksammlung ist auf allen Schulcomputern vorhanden.

Schülerbroschüre

Weiterbildung

Für die Schülerinnen und Schüler aller Stufen ist eine stufengerechte Broschüre ab Intranet kopierbereit. Ab der Mittelstufe wird eine Repetition durchgeführt. Die Broschüren enthalten nebst Erklärungen auch Übungen zum Thema.

Einmal jährlich findet eine Weiterbildung für alle neuen Lehrpersonen statt. Wer gerne eine Auffrischung haben möchte, ist willkommen. Geplant sind Videotutorials.

Kontakt Schule Meilen Schulverwaltung Schulhausstrasse 23 8706 Meilen 044 925 54 00 sekretariat@schulemeilen.ch www.schulemeilen.ch

Projektteam: Astrid Hügli (Fachberaterin, Konzept) Jussi Fritschi (Primarlehrer, Konzept, Design) Rebecca Bollinger (Kindergärtnerin, Stufenverantwortliche) Martin Aebi (Sekundarlehrer, Stufenverantwortlicher)

Mai 2013

nawi_leporello_500x210.indd 1

Interesse an Naturwissenschaft und Technik wecken, Begabungen entdecken und fördern.

Lehrpfad durch die Naturwissenschaften

14.05.13 11:37


nawi_leporello_500x210.indd 2

Verstehen, Prävention

Unterstufe Ausprobieren, Erfahren

Kindergarten Spüren, aufmerksam werden

In der Mittelstufe werden die Sinnesorgane besprochen, Prävention ist ein wichtiges Thema.

In der Unterstufe werden Theorien spielerisch als Erfahrungen mit dem eigenen Körper erklärt.

Im Kindergarten sammeln die Kinder mit allen Sinnen erste Erfahrungen zu den Themen.

Energie

Das Hauptziel ist das Interesse an Naturwissenschaft und Technik zu wecken und naturwissenschaftliche Begabungen zu entdecken und zu fördern.

Mittelstufe

Wasser Luft

Jedes Thema wird in jeder Schulstufe in minimal vier Lektionen bearbeitet, Material für weitere Lektionen sind vorhanden. Material und Lehrmittel stehen bereit. Weiterbildungen vereinfachen den Einstieg.

Messen, Berechnen, Berufe

In der Oberstufe werden die Masse mit Berechnungen verdeutlicht und gefestigt. Zusammenhänge sollen erkannt und verstanden werden.

Licht

Lehrpersonen aus Kindergarten, Primarschule und Sekundarschule haben mit einer Fachperson gemeinsam das Konzept erarbeitet. Es beinhaltet stufengerechte Theorie und Übungen, dazu praktisch erprobte Experimente.

Oberstufe

Schall

Die fünf naturwissenschaftlichen Themen sind stufengerecht für die Schüler vom Kindergarten bis in die Oberstufe als spiralförmiges Curriculum aufbereitet. Der Inhalt aller Stufen baut auf den vorherigen auf. Der Lehrgang ist für die ganze Schule Meilen obligatorisch.

Elektrizität

Ein Pilotprojekt der Schule Meilen

14.05.13 11:37


NAWI