Wir da oben, ihr da unten

Page 20

Wohnung sein muss. Fairerweise müssen wir das gute Gefühl aber eigentlich teilen: mit den Architekten und Bauherren dieses Gebäudes. Sie haben es uns nämlich erst mit diesen geräuschübertragenden Wänden, Böden und Decken ermöglicht, euch zu einem kleinen, ruhigen Teil unseres Lebens werden zu lassen. Wir hoffen ganz fest für euch, dass ihr auch bald mehr Menschen in eurer Wohnung habt, die dafür sorgen, dass ihr nicht so grosse Löcher in eure ruhige Luft starrt. Vielleicht können wir dann ja ein paar mittelgrosse Löcher in unseren Boden, beziehungsweise eure Decke, bohren, damit wir alle zusammen ein lautes, lustiges Leben führen können. Bis dann geben wir uns natürlich weiterhin Mühe, euch nicht auszuschliessen. Wir hoffen, ihr seid uns in gebührendem Masse dankbar. In Liebe, eure Nachbarn von oben

18