Issuu on Google+

Schindler 5400 Wenn Spitzenklasse einen Namen hat. Unser Personenaufzug f체r Gesch채ftsh채user.

Schindler Personenaufz체ge


Vielfalt 2

Schindler 5400


Der Schindler 5400 ist allem gewachsen. Wir bauen den Aufzug genau nach Ihren Vorstellungen – ob als Einzellösung in Bürogebäuden oder als Großanlage in Flughäfen, ob als innenarchitektonische Standardausführung oder als Spezialanfertigung. Ein Aufzug, der keine Wünsche offen lässt.

Schindler 5400

3


Der Schindler 5400 vermittelt Großzügigkeit. Wir nutzen den vorhandenen Raum optimal aus – in der Horizontalen wie in der Vertikalen, bis ins letzte Detail nach Maß. Ein Aufzug, mit dem Sie spielend leicht mehr erreichen.

4

Schindler 5400


Raum

Schindler 5400

5


Leistung Der Schindler 5400 leistet ganze Arbeit. Wir sorgen dafür, dass Sie beeindruckend schnell, absolut zuverlässig und geräuscharm auf- und abfahren. Ein Aufzug, mit dem Sie punkten können.

6

Schindler 5400


Schindler 5400

7


8

Schindler 5400


Sie wollen mehr? Dann sind Sie hier richtig.

Multifunktional im Einsatz Sie suchen eine Aufzugsanlage für ein Gebäude mit bis zu 30 Haltestellen, die höchst leistungsfähig funktioniert und dabei bestechend gut aussieht? Dann haben Sie mit dem Schindler 5400 die Lösung gefunden. Wir haben den äußerst flexiblen Aufzug speziell für Geschäftshäuser, Bürokomplexe und öffentliche Anlagen wie Flughäfen ausgerüstet. Modular in den Komponenten Wir setzen beim Schindler 5400 auf konsequentes Systemengineering und hohe Standardisierung. Deshalb haben wir den Personenaufzug modular aufgebaut. Er basiert auf vorgefertigten Komponenten, die der neusten Technologie entsprechen. Selbstverständlich braucht die Anlage keinen Maschinenraum – es sei denn, Sie möchten einen. Bescheiden im Raumbedarf Durch den Schindler 5400 wird der wertvolle Raum im Gebäude Platz sparend und optimal genutzt. Dank der variablen Kabinendaten lässt sich die größtmögliche Kabine einbauen. Neuartig in der Bedienung Auf Wunsch bauen wir unsere neue Systemarchitektur für die Aufzugsbedienung und Zutrittskontrolle ein: Damit bestimmen die Fahrgäste ihr Fahrziel, bevor sie den Aufzug betreten. Zudem steht die Anlage benutzerdefiniert und effizient bestimmten Personen zu bestimmten Zeiten zur Verfügung.

Kontrolliert in Betrieb Wenn Sie es wünschen, überwachen wir Ihre Anlage während 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. So werden Störungen behoben, bevor sie sich auswirken. Rund um die Uhr, also auch in der Nacht. Sparsam im Energieverbrauch Der Aufzug erfüllt alle wichtigen gesetzlichen Sicherheitsvorschriften und Normen. Er entspricht auch sämtlichen brandschutztechnischen Anforderungen. Der Schindler 5400 ist sparsam im Energieverbrauch – ein Beitrag zu niedrigen Betriebskosten, den Sie spüren werden. Wunschgemäß im Design Bei der hochwertigen, auf ein professionelles Umfeld ausgerichteten Kabinenausstattung haben Sie absolut freie Wahl. Wir bieten Ihnen alles: vom Standard-Design bis zur Spezialanfertigung nach Maß und Wunsch. Kein Aufwand ist uns zu groß. Damit der Aufzug bis ins kleinste Detail seinem Einsatzbereich und Ihren Wünschen entspricht. Effizient in der Planung Der Schindler 5400 spart Zeit und Geld – dank effizienter Planung, kurzer Installationszeit und unkomplizierter Inbetriebnahme. Dies sowohl bei Einzelanlagen als auch bei Gruppen von bis zu sechs Aufzügen.

Eckdaten Nutzlast

450 –1600 kg, 6–21 Personen

Förderhöhe

max. 65 m, max. 30 Halt

Zugang

ein- oder zweiseitig

Türbreite

700 –1400 mm

Türhöhe

2000–2300 mm

Antrieb

Seil, ohne Maschinenraum (auf Wunsch auch für Maschinenraum konfigurierbar)

Hinweis Änderungen der Spezifikationen, Optionen und Farben sind vorbehalten. Alle in dieser Broschüre abgebildeten Kabinen und Optionen haben repräsentativen Charakter. Die gezeigten Farb- und Materialmuster können vom Original abweichen.

Geschwindigkeit

1,0 / 1,6 m/s

Steuerung

Sammelsteuerung bis 6er-Gruppe, Zielrufsteuerung

Ausstattung

flexibles Ausstattungsprogramm

Schindler 5400

9


Nur fliegen ist schöner. Garantiert.

Moderne Flughäfen sind multifunktionale Dienstleistungszentren. Flugbetrieb, Einzelhandel, Gastronomie, Duty-free, Bürovermietung und Parkraum-Bewirtschaftung – alles findet nebeneinander statt. Unzählige Menschen müssen schnell und effizient ihr Ziel erreichen. Dazu braucht es optimal aufeinander abgestimmte Verkehrswege – und zwar horizontal wie vertikal. Die Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige sowie die Schindler Aufzüge passen ausgezeichnet in diesen lebendigen Betrieb. Sie leisten hier ganze Arbeit und wirken dabei äußerst attraktiv. Die modernen Glaskabinen und Treppen ergänzen den Gebäudekomplex auf faszinierende Art und Weise. Eine reife Leistung.

Flughafen München, Terminal 2

10

Schindler 5400


Ich mag diese Geschäftigkeit am Flughafen. Da ist viel Dynamik drin.

Es gehĂśrt zu meinem Beruf, in Bewegung zu bleiben. Reisen ist ein Teil davon.

Schindler 5400

11


GQ kg 450

Seil*1

630 800

*VKN m/s 6 8 10

HQ m

ZE

1,0

35

30

1,6

65

1,0

35

1,6

65

1,0

35

1,6

65

1000

13

1,0

35

1,6

65

1275

17

1,0

35

1,6

65

1600

21

1,0

35

1,6

65

30 30 30 30 30

PMN kW

INN A

4,2

15

7,6

20

4,2

15

7,4

22

6,8

23

11,9

34

6,8

23

Sc ha ch t

*3 HK mm

Type

*4 BT mm

*3 HT mm

850–1200 1000–1450 2200–2400

T2/C2

700 –1100

2000–2300

850–1550 1000–1850 2200–2400

T2/C2/C4

850–1900 1000–2250 2200–2400

T2/C2/C4

700 –1400 700 –1400

2000–2300

700 –1400

2000–2300

11,9

34

10,8

33 1000–2100 1350–2700 2200–2400

T2/C2/C4

700 –1400

2000–2300

18,9

47

10,8

33 1200–2100 1550–2700 2200–2400

18,9

47

Nutzlast Geschwindigkeit Förderhöhe Haltestellen Nennleistung Nennstrom

*1

Mit oder ohne Maschinenraum

*

VKN = 2,5 m/s auf Anfrage verfügbar

BK TK HK

Kabinenbreite Kabinentiefe Kabinenhöhe

*2

Kabinenabmessungen in 50-mm-Schritten. Auf Seite 14 finden Sie alle erhältlichen Kombinationen. Andere Abmessungen auf Wunsch

*3

T2/C2/C4

T2

700 –1400

2000–2300

BT HT

Teleskoptür (zweiteilig, 700–1100 mm), in 100-mm-Schritten Zentral öffnende Teleskoptür (zweiteilig, 700–1100 mm), in 100-mm-Schritten Zentral öffnende Teleskoptür (vierteilig, 800–1400 mm), in 100-mm-Schritten Türbreite Türhöhe

*4

Max. BK –100

C2 C4

*5 HSG mm

2000–2300

T2/C2/C4

GQ VKN HQ ZE PMN INN

Schindler 5400

*2 TK mm

850–2100 1000–2700 2200–2400

Anzahl Zugänge: Einer oder zwei (gegenüberliegend) Anzahl Fahrten: 180 pro Stunde Anschluss Spannung: 400 V Optional: 230 V

12

*2 BK mm

Tü re n

An tr ie b

N ut zl as t Pe rs on en Ge m sc ax hw . in di gk Fö ei rd t er hö An he za m ax hl . Ha N en lt m nl ax ei . st un N g en ns tr om Ka bi ne

Herausragende Komponenten. Für ein herausragendes Ergebnis.

1400

HK+1300

1500

HK+1400

1400

HK+1300

1500

HK+1400

1400

HK+1300

1500

HK+1400

1400

HK+1300

1500

HK+1400

1400

HK+1300

1500

HK+1400

1400

HK+1300

1500

HK+1400

HSG HSK *5 *6

*6 HSK mm

Schachtgrubentiefe Schachtkopfhöhe Geringere Schachtgrubentiefe auf Anfrage Mit Balustrade von 700 mm auf dem Kabinendach.

Schachtbreite/-tiefe: Im Planungsteil auf den Seiten 26 und 27 sind Werte für typische Aufzugssituationen aufgeführt.


Kabine Effizient planen heißt, den verfügbaren Raum optimal nutzen. Die Kabine des Schindler 5400 wird maßgeschneidert angefertigt, damit sie in der Breite, Tiefe und Höhe optimal in ihren Einsatzbereich passt. Die flexiblen Kabinenabmessungen ermöglichen die Planung in 50-mm-Schritten. Tür Wir bauen die Tür maßgeschneidert, mit zwei oder vier Flügeln, die sich zentral, von links oder rechts öffnen lassen. Variable, stufenlos regulierbare Türöffnungsund Türschließungszyklen verringern die Wartezeiten. So können schneller mehr Fahrgäste befördert werden. Eine äußerst leistungsfähige Lösung.

Umwelt Der Schindler 5400 erfüllt die Anforderungen nach ISO 14001 und weist sehr gute Energiewerte aus. Er wird umweltverträglich gebaut und läuft umweltfreundlich. Überwachung Der Schindler 5400 wird auf Wunsch permanent von unserer Zentrale aus überwacht, während 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Störungen können gar nicht erst entstehen.

Normen Der Schindler 5400 ist nach der Lift-Direktive 95/16/EG zertifiziert. Daneben erfüllt der Aufzug auch alle einschlägigen Normen: EN 81-28 Fern-Notruf für Personen- und Lastenaufzüge EN 81-70 Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen einschließlich Personen mit Behinderungen (als Option) EN 81-71 Schutzmaßnahmen gegen mutwillige Zerstörung (vandalensichere Tableaus und Kabinenausstattung als Option) EN 81-72 Feuerwehraufzüge (als Option)

Schindler 5400

13


Großzügig. Und trotzdem Platz sparend.

Kabinenfläche und Nutzlast Kabinentiefe (TK) mm 1000 1050 1100 1150 1200 1250 1300 1350 1400 1450 1500 1550 1600 1650 1700 1750 1800 1850 1900 1950 2000 2050 2100 2150 2200 2250 2300 2350 2400 2450 2500 2550 2600 2650 2700

Kabinenbreite (BK) mm

850 900 950 1000 1050 1100 1150 1200 1250 1300 1350 1400 1450 1500 1550 1600 1650 1700 1750 1800 1850 1900 1950 2000 2050 2100

Einseitiger Zugang, Maßänderungen anhand Türtype und Breite.

ISO-Nennlasten:

450 kg 630 kg 800 kg 1000 kg 1275 kg 1600 kg

ISO-Kabinenabmessungen EN 81-70 konform ISO-Kabinenabmessungen + EN 81-70 konform

Gesetzliche Vorschriften bestimmen die notwendige Mindestgrundfläche der Kabine. Diese richtet sich nach der geplanten Anzahl Fahrgäste und nach der Nutzlast. Mit den flexiblen Kabinenabmessungen des Schindler 5400 holen Sie in jedem Fall das Beste aus den vorhandenen räumlichen Gegebenheiten heraus (siehe Tabelle).

14

Schindler 5400


Der Schindler 5400 wird elektromechanisch angetrieben. Der Aufzug fährt mit hoher Geschwindigkeit: bis zu 1,6 m/s. Er spart viel Platz im Gebäude, denn er kommt ohne Maschinenraum und mit einer niedrigen Schachtkopfhöhe aus. Vorteile, die nicht zu übersehen sind. Antrieb Der hochleistungsfähige Permanent-Magnet-Antrieb des Schindler 5400 läuft ohne Getriebe. Er gewinnt dadurch an Effizienz. Der Motor ist relativ klein und funktioniert geräuscharm. Für eine sanfte, vibrations- und ruckfreie Fahrt sorgen vor allem die zentrale Aufhängung und die variable Frequenzregelung. Der Antrieb erzielt eine hohe Anhaltegenauigkeit, ist gering im Energieverbrauch und minimal in der Wärmeabgabe. Steuerung Die Mikroprozessor-Steuerung des Schindler 5400 erfüllt die unterschiedlichsten Anforderungen optimal, sowohl für Einzelanlagen als auch für Gruppen von bis zu sechs Aufzügen. Sie können zwischen folgenden typischen Steuerungsarten wählen: Pick-up, Auf-/Abwärts kollektiv sowie Kollektiv/Selektiv. Mehr als 100 Steuerungsoptionen stehen Ihnen für individuelle Konfigurationen als Standard zur Verfügung. Die Fahrten können auch über Schlüsselschalter oder Kartenleser gesteuert werden. Die Steuerung wird Platz sparend im obersten Stockwerk neben der Schachttür eingebaut. Zielrufsteuerung Auf Wunsch bauen wir die einzigartige Zielrufsteuerung Schindler Miconic 10 ein. Sie analysiert das Transportaufkommen der ganzen Anlage und teilt jedem Fahrgast die für ihn ideale Kabine zu. Die Resultate sind kurze Wartezeiten und kurze Fahrten. Wenn mehrere Aufzüge nebeneinander stehen, kann durch gegenseitige Abstimmung die Transportgeschwindigkeit gesteigert werden. Mit der Zielrufsteuerung Miconic 10 kann auch unsere innovative Technologie SchindlerID eingesetzt werden. SchindlerID ist eine völlig neue Systemarchitektur für die Aufzugsbedienung und Zutrittskontrolle. Der Personentransport wird je nach Einsatzbedarf und Zielgruppen gesteuert. Fahrgäste bestimmen ihr Ziel, bevor sie den Aufzug betreten. Ihre persönlichen Profile werden auf einem Badge gespeichert. Schindler 5400

15


Design soweit das Auge reicht. Das ist Aufzug ohne Grenzen.

Der Schindler 5400 – das ist Spitzenklasse auch im Design. Die innenarchitektonische Standardausführung der Designlinie «Trafalgar» stellt Ihnen eine Fülle von Farben und Materialien zur Auswahl, die Sie beliebig kombinieren können. Kensington geht noch viel weiter: Hier sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wir beschaffen genau das Material, was Sie sich vorstellen. Ähnliches gilt für das Ausstattungsprogramm Soho: Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf für die Glaskabine, die Sie sich wünschen.

Beispiele Design

Trafalgar Wände: Decke: Boden: Beleuchtung: Spiegel: Handlauf: Eckprofile:

16

Schindler 5400

Edelstahl gebürstet Edelstahl verspiegelt Laminat Holz Buche Indirekt Klarglas, Rückwand, ganze Höhe Rechteckig, Aluminium Keine

Kensington Wände: Decke: Boden: Beleuchtung: Spiegel: Handlauf: Eckprofile:

Marmor Fior di Pesco Edelstahl verspiegelt Marmor Noir Saint Laurent Halogen Spots Rauchglas, halbe Höhe Rückwand Rechteckig, Aluminium Frankfurt Grey

Soho Wände: Decke: Boden: Beleuchtung: Spiegel: Handlauf: Eckprofile:

Verglast Edelstahl verspiegelt Stein Schwarz Indirekt Keiner Rund, Edelstahl gebürstet Keine


Trafalgar

Kensington

Soho

Schindler 5400

17


Wände Kabinenfront Tür

Wand Front Tür Pulverbeschichtet Bergen White

Wand Front Tür Pulverbeschichtet Frankfurt Grey

Wand Front Tür Pulverbeschichtet Basel Grey

Wand Front Tür Pulverbeschichtet Biarritz Blue

Wand Front Tür Pulverbeschichtet Thessaloniki Blue

Wand Front Tür Pulverbeschichtet Glasgow Green

Wand Front Tür Pulverbeschichtet York Green

Wand Front Tür Pulverbeschichtet Hamburg Red

Wand Laminat Luzern Green

Wand Laminat Locarno Blue

Wand Laminat Bremen Red

Wand Laminat Aosta Brown

Wand Laminat Kos Blue

Wand Laminat strukturiert Florenz Yellow

Wand Laminat strukturiert Ulm Brown

Wand Laminat strukturiert Genf Green

Wand Laminat strukturiert Turku Grey

Wand Front Tür Edelstahl gebürstet

Wand Front Tür Edelstahl Karo

Front Tür Edelstahl spiegelpoliert

Pulverbeschichtet Bergen White

Pulverbeschichtet Frankfurt Grey

Pulverbeschichtet Basel Grey

Pulverbeschichtet Biarritz Blue

Pulverbeschichtet Thessaloniki Blue

Pulverbeschichtet Glasgow Green

Pulverbeschichtet Hamburg Red

Edelstahl gebürstet

Edelstahl spiegelpoliert

Edelstahl Karo

Edelstahl Leinen

Gummi Grün strukturiert

Gummi Grau strukturiert

Gummi Schwarz strukturiert

Resimix Grau

Resimix Schwarz

Laminat Holz Buche

Laminat Holz Kirsche

Laminat Holz Mahagoni

vorbereitet für lokalen Boden

Wand Front Tür Edelstahl Leinen

Decke

Pulverbeschichtet York Green

Boden

Stein Weiss

18

Schindler 5400

Stein Schwarz


Trafalgar und Kensington. Hochwertige Farben und Materialien für gehobene Ansprüche. Mit dem Ausstattungsprogramm Trafalgar profitieren Sie gleich zweifach, nämlich von den vielfältigen innenarchitektonischen Freiheiten und von den Vorteilen einer werkseitigen Standardisierung. Sie kombinieren aus den sorgfältig ausgewählten Farbtönen und Materialien, was Ihnen gefällt: Edelstahl, Pulverbeschichtungen, Laminat, Granit, Gummi oder Holz, in den unterschiedlichsten Farben und mit den unterschiedlichsten Strukturen. Auf Wunsch bauen wir gerne zusätzlich horizontale oder vertikale Stilelemente*, Spiegel und Handlauf ein. Aus mehreren Tableauvarianten wählen Sie selbst. Für den individuellen Aufzug in einem anspruchsvollen Umfeld. Kensington erfüllt Ihnen jeden Wunsch – das heißt Spezialanfertigung von A bis Z. Wir statten die Kabine teilweise oder vollständig nach Maß aus, mit den von Ihnen bestimmten Farben und Materialien. Das Aussehen des Aufzugs richtet sich allein nach Ihren Design-Vorstellungen. Für den persönlichen Aufzug, der jeder Anforderung gewachsen ist. * Eckprofile lassen sich einsetzen, wenn der Abstand zwischen Tür und Seitenwand nicht weniger als 90 mm beträgt.

Schindler 5400

19


Wände Tür Rahmen Wände Tür Glas

Rahmen Edelstahl gebürstet

Rahmen Edelstahl Leinen

Rahmen Edelstahl Karo

Rahmen Pulverbeschichtet Basel Grey

Pulverbeschichtet Bergen White

Pulverbeschichtet Frankfurt Grey

Pulverbeschichtet Basel Grey

Pulverbeschichtet Biarritz Blue

Pulverbeschichtet Thessaloniki Blue

Pulverbeschichtet Hamburg Red

Edelstahl gebürstet

Edelstahl spiegelpoliert

Edelstahl Karo

Edelstahl Leinen

Gummi Grün strukturiert

Gummi Grau gesprenkelt

Gummi Schwarz gesprenkelt

Resimix Grau

Resimix Schwarz

Laminat Holz Buche

Laminat Holz Kirsche

Laminat Holz Mahagoni

vorbereitet für lokalen Boden

Decke

Pulverbeschichtet York Green

Pulverbeschichtet Glasgow Green

Boden

Stein Weiss

20

Schindler 5400

Stein Schwarz


Soho. Transparenz für das technisch funktionale Ambiente. Das Ausstattungsprogramm Soho beweist es. Glaskabinen sind außerordentlich attraktiv – ob voll- oder teilverglast. Sie wirken durch die Transparenz absolut faszinierend und zeichnen einen Gebäudekomplex mit technisch funktionaler Raffinesse aus. Glaskabinen können im Glasschacht innen oder außen am Gebäude angebracht werden. Im Gebäudeinneren sind Glaskabinen auch ohne Schacht möglich. Schindler Glaskabinen entsprechen wie alle anderen Kabinen sämtlichen Normen und Vorschriften. Verbundsicherheitsglas für die Glastüren und ein fahrgastfreundlicher Lichtvorhang sorgen für die nötige Sicherheit. Für den einzigartigen Aufzug mit dem besonderen Etwas. Beispielhafte Glaskonfigurationen

Glasbreite ≤ 2100 mm

Schindler 5400

21


Auch im Kleinen ganz groß. Unsere Ausstattungsdetails.

Kabinen- und Stockwerktableaus Das elegante Kabinentableau des Schindler 5400 erstreckt sich über die ganze Kabinenhöhe. Es ist bündig in die Kabinenwand eingelassen und in verschiedenen Materialien und Ausführungen erhältlich: von Anthrazit über Edelstahl bis zu verspiegeltem Edelstahl und Silber. Beleuchtung Für die Beleuchtung in der Kabine stehen Ihnen im Standardprogramm drei Varianten zur Auswahl: Halogen-Spots in den Eckprofilen, Halogen-Spots in der Decke oder eine indirekte Beleuchtung in der abgesenkten Decke. Alle Varianten erzeugen ein äußerst angenehmes Licht. Spiegel Die halb- oder deckenhohen Spiegel aus Klar- oder Rauchglas können an den Seitenwänden oder an der Rückwand angebracht werden. Handlauf Für den sicheren Halt kann der Aufzug im Standard mit einem gerundeten oder eckigen Handlauf aus Aluminium, Edelstahl, Ahorn oder Mahagony ausgestattet werden. Eckprofile Eckprofile geben Ihrem Aufzug den letzten Schliff. Sie sind, abgestimmt auf die Kabinentableaus, in Anthrazit, Edelstahl, verspiegeltem Edelstahl oder Silber erhältlich.

Miconic 10/SchindlerID, Deckenbeleuchtung, Handlauf, Miconic 10/Zielrufsteuerung, Glaskabine, Tableau

22

Schindler 5400


Schindler 5400

23


Von A bis Z durchdacht. Von der Planung bis zur Installation.

Planung Wir finden rasch für jede Verkehrssituation die effizienteste Lösung. Ein parametrischer Grundriss, ein kleines Rastermaß und möglichst wenige Anbindungspunkte an das Gebäude sorgen für eine einfache und effiziente Planung. Der Schindler 5400 benötigt keinen Maschinenraum, er eignet sich aber selbstverständlich auch für eine Montage mit Maschinenraum. Fällt dieser weg, entsteht weniger Planungsaufwand. Nur ein einziger Raum, nämlich der Aufzugsschacht, muss berechnet werden. Standardisierte Gestaltungspläne vereinfachen den Prozess. Ein einmaliger Besuch vor Ort genügt uns, um die Daten aufzunehmen. Ein schnelles und effizientes Verfahren.

24

Schindler 5400

Bestellung Der Schindler 5400 ist raffiniert einfach gebaut. Die Entscheidungsgrundlagen liegen schnell auf dem Tisch. Umständliche Spezifikationen entfallen. Dies erleichtert auch die Bestellung. Das richtige Produkt ist für die gefragten Bedürfnisse rasch ausgewählt. Spielend leicht.


Lieferung Wir liefern den Schindler 5400 komplett und in einem Arbeitsgang an – und zwar dann, wenn bauseitig alles für die Montage bereit ist.

Installation Standardschnittstellen und eine einfache Verkabelung sind Voraussetzungen für eine schnelle und unkomplizierte Inbetriebnahme. Eine durchdachte Sache.

Wir wollen Ihnen helfen, so viel Zeit und Geld wie möglich zu sparen. Deshalb haben wir die Planung, Bestellung, Lieferung und Installation des Schindler 5400 effizient gestaltet. Unnötigen Papierkram und überflüssige Telefonanrufe vermeiden wir. Mit unseren Kunden und Geschäftspartnern kommunizieren wir so direkt wie möglich. Wo es sinnvoll ist, über das Internet. Wir liefern Aufzüge, die einfach zu kaufen, zu bedienen und zu unterhalten sind.

Schindler 5400

25


Planung ist nicht alles. Aber ohne Planung ist alles nichts. Planungsdaten

GQ kg 450

Seil

630

Tü re n

Sc ha ch t

m Ge ax . sc hw in di gk Ka ei bi t ne

ne n Pe rs o

N ut zl as t

An tr ie

b

Maschinenraumloser Seilaufzug mit frequenzgeregeltem Antrieb 450 –1600 kg Nutzlast, 6–21 Personen

VKN m/s

BK mm

TK mm

HK mm

Type

BT mm

HT mm

1,6

1000

1200

2200

T2

800

2000

6 8

1,6

1100

1400

2200

T2

900

*1 BS mm

*1 TS mm

*3 HSG mm

*2/3 HSK mm

1500

3600

1500

3600

1500

3600

1500

3600

1500

3600

1500

3600

Z1: 1500

Z1: 1600

Z2: 1700

Z2: 1750

1650

Z1: 1850

2000

Z2: 1950 800 1000

10 13

1,6 Z1: 1350

1400

Z2: 1200

1600

1100

2100

1,6

2200

T2

1100

2000

900 2200

T2

900

Z1: 1950

Z1: 1850

Z2: 1700

Z2: 2150

1650

Z1: 2500

2000

Z2: 2650 1275

17

1,6

1200

2350

2200

T2

1100

2000

2000

Z1: 2750 Z2: 2900

1600

21

1,6

1400

2400

2200

C4

1300

2000

2150

Z1: 2800 Z2: 2950

GQ VKN HQ

Nutzlast Geschwindigkeit Förderhöhe

BK TK HK

Kabinenbreite Kabinentiefe Kabinenhöhe

T2 C4 BT HT

Teleskoptür Zentral öffnende Teleskoptür Türbreite Türhöhe

BS TS HSG HSK

Schachtbreite Schachttiefe Schachtgrubentiefe Schachtkopfhöhe

*1

Z1 = 1 Zugang Z2 = 2 Zugänge Mit Balustrade von 700 mm auf dem Kabinendach. Bei VKN =1,0 m/s kann HSG und HSK jeweils um 100 mm reduziert werden.

*2 *3

HEmin = HT + 600 mm für einseitige Zugänge HEmin = 300 mm für versetzt gegenüberliegende Zugänge

Weitere Informationen wie z.B. Angebote, Baudispositionspläne und Preise fordern Sie bitte direkt bei unserem Vertrieb an.

26

Schindler 5400


%" %*$

%(

%)

%& #'!

%(

%*"

Höhen- und Grundriss

!#

$!

!"

!#

!"

Einseitiger Zugang

$!

$#

$#

$"

$"

$# $"

Einseitiger Zugang Zentral öffnende Teleskoptür (vierteilig)

!#

!#

!"

$!

!"

Zweiseitiger Zugang Teleskoptür

Einseitiger Zugang Teleskoptür

$! $# $"

Zweiseitiger Zugang Zentral öffnende Teleskoptür (vierteilig)

Schindler 5400

27


Unsere Aufzüge sind schnell unterwegs. Wir selbst auch.

Weitere Informationen sowie den Standort unserer nächstgelegenen Niederlassung erfahren Sie in der Rubrik «Standorte» unter:

Schindler Sàrl 12, rue du Père Raphaël L-2413 Luxembourg - Gasperich Téléphone +352 485858-1 Fax +352 495154 schindler.lux@lu.schindler.com www.schindler.lu

BNL.5400.DE.07.09

www.schindler.lu


/bnl.5400.de.07.09__63034