Issuu on Google+

10. Raiffeisen-Hallen-Nachwuchsturnier des FC Rot-Weiss Rankweil. Spannende Spiele in der Sporthalle der VS Montfort Rankweil, 17. - 19. 2., 24. - 26. 2. und 3. - 5. 3. 2017

GemeindeBlatt

Amts- und Anzeigenblatt Nr. 07, Freitag, 17. Februar 2017 Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil www.rankweil.at, Euro 0,55

Fraxern Klaus Laterns Meiningen Rankweil Rรถthis Sulz รœbersaxen Viktorsberg Weiler Zwischenwasser


Leben in Rankweil Wochentipp

Wochenübersicht 17.02. Freitag

Songwriting | Konzert 14.00 Uhr, Jugendtreff Planet VA: Marktgemeinde Rankweil OJA Rankweil

Drachen: Zwischen Faszination und Abscheu 30 Minuten mit... 18.00 Uhr, Gasthof Sonne VA: Philatelie-Club Montfort

24.02. Freitag

Der Mann mit dem Wasserkübel 30 Minuten mit… VA: Philatelieclub Montfort

Konzert im Alten Kino 17.02. Freitag Stacie Collins (USA) Roots Rock, Blues und Country 20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

Billard-Anfängerkurs 2 19.30 Uhr, Patricks Rankweil VA: Pool Players Club Rankweil

Stacie Collins (USA) Roots Rock, Blues und Country 20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil VA: Altes Kino Rankweil 18.02. Samstag

Iglu bauen in Laterns Semesterferienprogramm t! ebuch 09.10 Uhr, Abfahrt ausgHaltestelle Marktplatz Rankweil VA: Marktgemeinde Rankweil 19.02. Sonntag

Spirituelles Singen 18.00 Uhr, Kath. Jugendheim Rankweil VA: Pfarre Rankweil 21.02. Dienstag

"bisch ned alloa" Gespräche zum Thema Chemo und Krebs 16.00 Uhr, SchlosserAmmann-Haus VA: Privat

Rankler Wochenmarkt Mittwoch, 8.00 - 12.00 Uhr

Köstlichkeiten aus der Region am Marktplatz Rankweil

Rankweil TV Montag, 13. Februar bis Sonntag, 19. Februar 2017

Feuerwehrautos für Moldau Vorarlberger Feuerwehren helfen Startzeiten täglich um 10.00, 14.00, 18.00 und 20:15 Uhr

Stacie Collins aus Nashville, Tennessee ist bereits eine echte Hausnummer in den Staaten, wenn es um satten Roots Rock mit Southern Boogie, Blues und etwas Country geht. Die junge Musikerin stammt aus Nashville/Tennessee und überzeugt nicht nur durch ihre einmalige Musik, sondern auch durch ihre Bühnenshow und ihre Vielseitigkeit im Ausdruck. Sometimes Ya Gotta… heißt das neue Album von Rockröhre Stacie Collins. Die Qualitäten dieser PowerhouseAkteurin und ihrer kräftig abrockenden Band begeistert jeden Rock’n’Roll Fan.

Billard-Anfängerkurs 2

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

19.30 Uhr, Patricks Rankweil VA: Pool Players Club Rankweil

VA: Altes Kino

23.02. Donnerstag

Vorbereitungskonzert "Prima La Musica" 2017 18.00 Uhr, Vereinshaus, Kleiner Saal VA: Musikschule RankweilVorderland

Alle Veranstaltungsräume in Rankweil erreichen Sie sicher und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die perfekte Verbindung finden Sie auf www.vmobil.at

Das Gemeindeblatt online auf www.rankweil.at VA = Veranstalter


Liebe Leserin, lieber Leser,

Vereinsmitglieder und Trainer der beiden Rankweiler Fußballvereine FC Rot-Weiß und SK Brederis begleiten, motivieren und unterstützen junge Fußballtalente auf ihrem Weg. Die Betreuer fördern durch regelmäßiges Training und die Teilnahme an Wettkämpfen das fußballerische Können, aber auch die persönliche Entwicklung sowie das Leben in der Gemeinschaft. Ein gutes Beispiel für engagierte Jugendarbeit ist das Nachwuchshallenturnier des FC Rot-Weiß für die Altersklassen U7 bis U16 in der Turnhalle der Volksschule Montfort. In insgesamt 526 Spielen kämpfen 181 Mannschaften in acht Altersgruppen und aus vier Nationen um den Sieg. Besuchen Sie dieses sportliche Highlight und überzeugen Sie sich von der ausgezeichneten Arbeit unserer Fußballvereine. Das gesamte Turnierprogramm finden Sie unter www.rw-rankweil.at. Auch wir als Gemeinde sind stets darum bemüht, sportliche Leistungen zu fördern und die notwendige Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Für das Jahr 2017 sind über 280.000 Euro an Vereinsförderung für die Rankweiler Vereine vorgesehen. Und auch mit Bauprojekten wie dem Neubau der Sporthallen bei den Mittelschulen setzen wir uns für die sportliche Zukunft unserer Jugend ein. Herzlichen Dank an alle Vereinsmitglieder und -funktionäre, Eltern und Freiwillige, die viele ehrenamtliche Stunden in die Betreuung der Kinder und Jugendlichen investieren. Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Information 1 Rankweil

In den mittlerweile beinahe 100 Jahren, in welchen in Rankweil organisiert Fußball gespielt wird, gab es viele Höhen und Tiefen des Fußballs, doch geblieben ist immer die Möglichkeit für Kinder und Jugendliche einer sportlichen und sinnvollen Freizeitgestaltung nachzugehen.


Spruch der Woche

Notdienste

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat.

Ärztlicher Notdienst Außerhalb der Ordinationszeiten und bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes sind in dringenden Fällen folgende Ärzte für Allgemeinmedizin erreichbar:

Information 2 Region

Mondkalender Nr. 07 – 17. Februar 2017 ß 8. Woche 2017 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25.

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Konrad, Arnold, Hadwig, Friedrich Jordan, Amata, Falko, Sadoth Petrus D., Eleonore, German, Felix Petri Stuhlfeier; Margarete, Isabella Polykarp, Romana, Otto, Peter, Martha Matthias, Edelbert, Ida, Sergius Walpurga, Adeltrud, Konstantin, Adam

g g hv h A A A

Mond geht über sich vom 21. Februar bis 6. März

Impressum Herausgeber, Eigentümer und Verleger: Marktgemeinde Rankweil Verwaltung Inserate: Bernd Oswald Telefon: 05522 405 1204, Fax: 05522 405 601 Titelbild: FC RW Rankweil Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH, Rankweil Für den Inhalt der eingesandten Berichte sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich. Magazinbeiträge können aus Platzgründen nur in einer Länge von max. 1300 Zeichen / 30 Zeilen und einem Bild abgedruckt werden. Pro Verein ist nur ein Bericht pro Woche möglich. Kürzungen behält sich die Gemeindeblattverwaltung vor. Inseratenaufträge bitte schriftlich an gemeindeblatt@rankweil.at. Wortanzeigen können Sie auch direkt im Gemeindeamt, Bürgerservice gegen Barzahlung abgeben. Redaktionsschluss ist jeweils am Dienstag um 12.00 Uhr, bei Feiertagen am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag ist der Redaktionsschluss am MONTAG um 12.00 Uhr. Geänderte Annahmetermine werden jeweils im Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht. Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Wochenende: Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr. Samstag, 18. Februar 2017: DDr. PhD Beer, Klaus, Treietstraße 23, Top 2-1 Tel. 05523 57500 Sonntag, 19. Februar 2017: Dr. Oberzinner, Meiningen, Schweizerstraße 46, Tel. 05522 37333 Montag bis Freitag, erreichbar von 07.00 bis 22.00 Uhr: Montag, 20. Februar 2017: Dr. Walser, Sulz, Sulzhofen 14, Tel. 05522 42350 Dienstag, 21. Februar 2017: DDr. PhD Beer, Klaus, Treietstraße 23, Top 2-1 Tel. 05523 57500 Mittwoch, 22. Februar 2017: Dr. Krismer, Muntlix, Hauptstraße 2, Top 1, Tel. 05522 42180 Donnerstag, 23. Februar 2017: Dr. Lenhart, Rankweil, Stiegstraße 1, Tel. 05522 45022 Freitag, 24. Februar 2017: Priv. Doz.in Dr. Mann, Rankweil, Tel. 05522 43133 Kurzfristige Änderungen möglich. Ausserhalb der Anwesenheitszeit wählen Sie bitte in dringenden Fällen die Notrufnummer 141.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination von 9.00 bis 11.00 Uhr. Samstag, 18. Februar, und Sonntag, 19. Februar: Dr. Christine Tscharre-Zachhuber, Beim Adler 2, Klaus

Apotheken Notruf Tel. 1455 Unter der Nummer 1455 zum Ortstarif erhalten Sie 24 Stunden Infos zu den diensthabenden Apotheken.

Apotheken-Bereitschaftsdienst Wochenende: Samstag, 18. Februar, 8.00 bis 8.00 Uhr: Marien-Apotheke, Schleife 11, Rankweil zusätzlich 17.00 bis 19.00 Uhr: Fidelis-Apotheke, Liechtensteiner Str. 94a, Feldkirch Apotheke „Zum heiligen Nikolaus“, Achstraße 22a, Altach Sonntag, 19. Februar, 8.00 bis 8.00 Uhr: Herz-Jesu-Apotheke, Herrengasse 1, Feldkirch zusätzlich 10.00 bis 12.00 und 17.00 bis 19.00 Uhr: Vorderland-Apotheke, Müsinenstraße 50, Sulz


Montag bis Freitag, 20. Februar bis 24. Februar: Montag: 24-Stunden-Dienst: Fidelis-Apotheke, Liechtensteiner Str. 94a, Feldkirch Kreuz-Apotheke, Hauptstraße 5, Götzis 18.00 bis 20.00 Uhr: Marien-Apotheke, Schleife 11, Rankweil

Tierärztlicher Wochenenddienst Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an seine/ihre Vertretung weiterleitet.

Krankenpflege-Bereitschaftsdienste Rankweil und Übersaxen

Dienstag: 24-Stunden-Dienst: Walgau-Apotheke, Auf Kasal 8, Frastanz Elisabeth-Apotheke, Zielstraße 28, Götzis 18.00 bis 20.00 Uhr: Montfort-Apotheke, Reichsstraße 87, Feldkirch

Der Krankenpflegeverein Rankweil ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 15:30 Uhr, am Wochenende und am Feiertag von 8:00 bis 11:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 05522 48450 oder kpv.rankweil@aon.at

Mittwoch: 24-Stunden-Dienst: A. Clessin’sche Stadt-Apotheke, Kreuzgasse 22, Feldkirch 18.00 bis 20.00 Uhr: Vinomna-Apotheke, Stiegstraße 23, Rankweil Donnerstag: 24-Stunden-Dienst: Arbogast-Apotheke, Walgaustraße 26, Weiler 18.00 bis 20.00 Uhr: Kreuz-Apotheke, Hauptstraße 5, Götzis Sebastian-Apotheke, Kapfstraße 5, Gisingen

Krankenpflege-Bereitschaftsdienste Vorderland

Freitag: 24-Stunden-Dienst: Vinomna-Apotheke, Stiegstraße 23, Rankweil 18.00 bis 20.00 Uhr: A. Clessin’sche Stadt-Apotheke, Kreuzgasse 22, Feldkirch

Region Vorderland Sicherheitstipp Sicheres Vorarlberg Fasching feiern ohne feurige Überraschung „Immer wieder kommt es zu schweren und manchmal auch tödlichen Unfällen, weil Faschingskostüme aus leicht brennbaren Stoffen spaßeshalber oder ganz einfach unabsichtlich angezündet werden“, mahnt Dr. Giselbrecht von der Brandverhütungsstelle. Er empfiehlt, Kostüme mit Flammschutzmittel zu imprägnieren und rät dringend von Watte, Papier oder brennbaren Kunststofffolien an Kleidungsstücken ab. Bei Kleinkindern ist außerdem darauf zu achten, dass keine langen Kordeln oder Schnüre am Kostüm sind, und Schmuck beziehungsweise Dekorationen fest am Kostüm angebracht sind. Für die Faschingsdekoration sollte man nicht brennbare oder zumindest schwer brennbare Materialien verwenden. Foto: www.studio22.at

Der Gesundheits- und Krankenpflegeverein Vorderland ist für alle Wochenend- und Feiertagsdienste der Mitgliedsgemeinden Sulz – Röthis – Viktorsberg – Zwischenwasser und Laterns am Samstag und Sonntag jeweils von 08.00 bis 11.00 Uhr unter der Tel. 05522/45187 erreichbar.

Mobiler Hilfsdienst - MOHI Der Mohi hilft Ihnen, Ihren Alltag zu erleichtern – dass Sie jene persönliche Betreuung zu Hause erhalten, die Sie wünschen und benötigen. Unser Ziel ist es die Lebensqualität und Selbständigkeit der betreuten Klienten zu fördern. Kontakt: Mobiler Hilfsdienst Rankweil, Daniela Kessler, Einsatzleitung, Tel.: 0664/73067401 oder mohi.rankweil@aon.at

Information 3 Region

Apotheken-Bereitschaftsdienst


Rankweil www.rankweil.at Magazin Rankweil Neubau Frankenweg Information 4 Rankweil

Nachdem die Witterungsbedingungen dies nun zulassen, wird ab Montag, den 20. Februar mit dem Bau des Frankenweges als Erschließungsstraße zwischen dem bestehenden Frankenweg und der Merowingerstraße begonnen. Als erster Schritt wird die Wasserleitung durch die Wassergenossenschaft Rankweil verlegt und in weiterer Folge wird dann der Straßenbau betrieben. Die Arbeiten werden von der Firma Nägele Hoch- und Tiefbau aus Sulz durchgeführt. Behinderungen, Lärm und Schmutz werden nach Möglichkeit auf ein Minimum beschränkt, werden sich aber trotzdem nicht ganz vermeiden lassen. Hierfür bitten wir bereits im Voraus um Ihr Verständnis.

oder anderen negativen Ereignissen allgegenwärtig sind, machte Elmar Simma bewusst, dass es gleichzeitig viele erfreuliche, schöne und ermutigende Dinge gibt. Seine Impulse für den Alltag sollen helfen, das Leben mit Freude, positiver Lebenseinstellung und Zuversicht zu erfüllen. Für die musikalische Unterhaltung während des Abends sorgte die „Männerschola Göfis“. Den Ausklang des Abends bildete ein gemütliches Beisammensein bei Brot und Wein. Organisiert wurde die Buchpräsentation von der Marktgemeinde Rankweil in Zusammenarbeit mit dem Tyrolia-Verlag. Erhältlich ist das Buch bei der Buchhandlung Brunner in Rankweil.

Kunsteisbahn Gastra Rankweil 20.000-Besucher-Marke überschritten

Elmar Simma „lächelte dem Leben zu“ Der Hospizseelsorger und Autor präsentierte in Rankweil sein neues Buch

Die 20.000-Besucher-Marke wurde heuer rund zwei Wochen früher überschritten als in den Jahren zuvor. Traditionell erhält die/der 20.000ste Besucherin oder Besucher eine Saisonkarte für die nächste Eislaufsaison – heuer wurde dieses Glück einem 17-Jährigen Elektrikerlehrling aus Sulz zuteil. Am Donnerstag, 9. Februar, stellte Elmar Simma im Vinomnasaal sein neues Werk „Dem Leben zulächeln – Von der Kunst, den Tag zu loben“ vor. Der Autor zeigte den Anwesenden, dass es oft nicht viel braucht, um neue positive Sichtweisen zu entdecken. Gerhard Frontull, Direktor der Bundesakademie für Kindergartenpädagogik Feldkirch, begrüßte die Gäste im voll besetzten kleinen Saal des Vinomnasaals. Anschließend las Elmar Simma mehrere Passagen aus seinem neuen Buch. Inhaltlich drehte sich die Lesung vor allem um Lob und Dank, Ermutigung, Gemeinschaft, oder um das Gewicht von kleinen Dingen. Obwohl Nachrichten von Unglücksfällen, kriegerischen Auseinandersetzungen

Marcel Schöner aus Sulz freute sich sehr, als er am Montag, 13. Jänner, von Bürgermeister Martin Summer auf der Kunsteisbahn begrüßt wurde und einen Gutschein für die Saisonkarte 2017/2018 erhielt. „Die Saisonkarte ist im übertragenen Sinn ein Dank an alle Besucherinnen und Besucher für das Interesse am Eissport“, so Bürgermeister Summer. „Eislaufen ist eine gute und günstige Alternative zu anderen Wintersportarten, insbesondere in schneearmen Wintern. Wir sind froh, ein solches Angebot in Rankweil zu haben.“ Zusammenarbeit mit dem Eissportverein Rankweil Zwischen Anfang November 2016 und Mitte Februar 2017 haben pro Tag durchschnittlich 250 Besucherinnen und Be-


sucher auf der Kunsteisbahn Gastra ihre Runden gedreht. Gemeinsam mit dem Eissportverein und der Marktgemeinde Rankweil werden auf der Gastra jeweils in den Weihnachts- und Semesterferien Eislaufkurse angeboten. In drei Ferienwochen wurden sechs Kurse mit insgesamt 120 Kindern durchgeführt.

Für den Erhalt der Kunsteisbahn investiert Rankweil derzeit rund 450.000 Euro: Installiert wurden bereits neue Kältematten für einen reibungslosen Betrieb. Die Erneuerung des Asphaltbelags sowie die Sanierung des Gebäudes sind für Sommer 2017 geplant.

Bewegungskindergarten auf dem Eis

Diese ließen sich schon am großen Schlepplift hoch ziehen und zogen ihre Kurven am steilen Hang. Als Highlight der Woche veranstalteten wir am Freitag ein großes Rodel- und Skirennen am Zwergberg. Klatschend und jubelnd standen die Eltern, Verwandten und Bekannten im Zielbereich, während die Kinder ihr Können zeigten. Anschließend wurde unsere Schneewoche mit einer feierlichen Siegerehrung umrahmt. Mit Stolz präsentierten die Kinder ihre Medaillen und gönnten sich, zusammen mit den Eltern, einen gemütlichen Ausklang in der Gaststube vom Peterhof in Furx. Ein besonderer Dank gilt der Gemeinde von Rankweil für die finanzielle Unterstützung, sowie dem Peterhof, für das Bereitstellen der Räumlichkeiten. Weiters unseren Eltern die mit großer Geduld unsere Arbeit unterstützt haben. Ohne euch wäre diese Woche nicht möglich gewesen!

In den letzten beiden Wochen verbrachten die großen Käferkinder die Mittwochvormittage auf dem Eis. An das rutschige, kalte und harte Eis mussten wir uns zuerst gewöhnen, hatten aber dann sehr viel Spaß und auch tolle Erfolgserlebnisse. Unsere Begleitpersonen Lisa, Christian und Klarissa haben uns toll unterstützt. Beim Eislaufplatz in Rankweil wurden wir immer sehr freundlich empfangen und nett betreut, dafür ein herzliches Dankeschön.

Das Team vom KG-Merowinger

Für Hund und Katz ist auch noch Platz

Der Bewegungskindergarten Merowinger in Furx Ende Januar verbrachte der gesamte Kindergarten eine Woche lang im Schnee. Jeden Tag brachte uns ein Bus vom Kindergarten den Berg hinauf. Dort angekommen sangen wir zur Einstimmung unser gemeinsames Lied vom hüpfenden Schneemann. Die Kinder wurden dann in verschiedene Gruppen eingeteilt. So ergab sich die Möglichkeit, dass jedes Kind seinen Interessen nachgehen konnte. In der Rodelgruppe wurde getobt und gespielt und natürlich auch verschiedene Hänge herunter gerutscht. Die Skigruppe konnte beim Zwergberg Grunderfahrungen sammeln und erste Skiversuche machen. Die Gruppe der erfahrenen Skifahrer suchte die nächste Herausforderung.

Am 25.1.2017 gab es einen etwas anderen Vorspielabend im Gemeindehaus Laterns. Alle Laternser Blockflöten- und Werkstättenschüler von Nicole Rigo luden ihre Verwandten und Freunde zum kleinen Musiktheater „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“ ein.

Information 5 Rankweil

Aufwertung der Kunsteisanlage


Die Eröffnungsmusik spielten unsere zwei Fortgeschrittenen Nicola und Luis. Die gemischte Werkstätte mit drei Flötenspielern und zwei EMP-Kindern führte das Theater gekonnt und mit viel Freude auf. Geräusche wie Quaken, Kuckucksrufe, Wind,... wurden mit dem Flötenkopf erzeugt. Zum Schluss spielten alle gemeinsam einen flotten Marsch, begleitet durch Xylofon, Bassklangbaustein, Boomwhaker und Gitarre.

Kneipp Aktiv Club Rankweil Wanderung Rankweil - Feldkirch

Information 6 Rankweil

Alpenverein Senioren Skitour auf den Hinterberg (2683m)

Am Freitag, dem 10. 02. trafen sich 9 skibegeisterte AV-Senioren zur wegen unsicheren Wetters verschobenen Skitour. Zu unserer Überraschung teilte uns unser Führer Helmut mit, dass unser Ziel wegen des hartnäckigen Hochnebels nicht, wie geplant, der Hochgerach sei, sondern ein Ziel im Tourengebiet Gargellen. Wir machten uns also in der Hoffnung auf Sonnenschein auf den Weg. Und tatsächlich lichtete sich der Nebel bei der Einfahrt ins Gargellental. Wir starteten bei besten Verhältnissen in Gargellen Richtung Vergaldatal und erreichten nach 80 min die Vergaldaalpe, wo wir uns die erste Trinkpause gönnten. Wir hielten uns nicht lange auf, denn bis zu unserem Ziel, dem Hinterberg waren es noch über 650 Höhenmeter. Zunächst ging es nur mäßig ansteigend bei angenehmen Temperaturen bis zum Talschluss und dann in mehreren Steilstufen an einer kleinen Zollhütte vorbei aufs Hinterbergjoch, wo uns ein eisiger Wind empfing. Dem trotzten wir und stiegen in wenigen Spitzkehren zum Gipfel. Dort wünschten wir uns mit einigem Stolz „Berg Heil“. Immerhin hatten wir 1.250 Höhenmeter in ca 4 1/2 Stunden Gehzeit zurückgelegt. Nach kurzer Gipfelrast ging es in stiebendem Pulverschnee wieder hinunter und das ganze Vergaldatal wieder hinaus nach Gargellen. Vor der Heimfahrt gönnten wir uns auf der Terrasse der Pizzeria „Barga“ noch ein wohlverdientes mehr oder weniger alkoholisches Getränk. Wir danken unserem Tourenführer Helmut für die gut gewählte, sehr umsichtig und in seniorengerechtem Tempo geführte Tour und dem Herbert Schwendinger für den Bericht und dem Helmut für die Fotos. Kurzresumee: Wir starteten bei Nebel hier im Tal, doch das ist derzeit fast normal. Jedoch dann oben auf der Höh’ gab’s Sonnenschein und Pulverschnee.

Am Samstag, 4. Februar konnte Ingrid 12 WanderInnen zur Wanderung von Rankweil nach Feldkirch begrüßen. Zuerst ging es über das „Stadtwegle“ Richtung Ambergschlössle. Bei der Abzweigung zur Rodelbahn war es ein bisschen eisig aber im Wald war der Weg schneefrei. Nach einer guten halben Stunde erreichten wir das Schloss Amberg. Nun ging es weiter zuerst Richtung Göfner Straße und dann zum Elendbild, Schattenburg. Im Johanniterhof gönnten wir uns eine Pause und dann ging es wieder zu Fuß zum Levner Weiher – Altenstadt und über den Loger nach Rankweil zurück. Nach einer Gesamtgehzeit von knapp 3 Stunden kamen wir zum Ausgangspunkt zurück.

Närrisches Kleeblatt Ranklerball 2017

Ein vierstündiges Nonstop-Programm der Extraklasse und die große Ehrung von verdienten Vereinsmitgliedern, im ausverkauften Rankweiler Vinomnasaal.„Der Rankler Ball übertrifft meine ganzen Erwartungen und ist wie der Villacher Fasching zu seinen Glanzzeiten einzustufen“ So streute Vorarlbergs Verbandspräsident der Faschingszünfte


Willi Barbisch und Leif Morscher wurde von Kleeblatt Obmann Dietmar Breuss die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Als weiterer Höhepunkt wurde Ernst Prantl zum Ehrenpräsidenten des Närrischen Kleeblatt Rankweil ernannt. Schon beim Einmarsch der Rankweiler Schalmeien zusammen mit den Alberschwende-Garde-Mädchen herrschte eine tolle, ausgelassene Stimmung. Die Auftritte von den Zumba Kids (TS Rankweil), der Trachtengruppe Rankweil, Pfadfinder Rankweil, Branner Kids, Fun Factory und dem Frauenbund Rankweil bleiben wohl in unvergessener Erinnerung. Der gemeinsame Auftritt von Kabarettist Markus Linder und Jörg Adlassnigg waren das Sahnehäubchen des Abends. Zum Ballfinale lieferten die Schalmeien wieder einmal eine grandiose Show ab. „Stars am laufenden Band „moderiert von Sander Annevelt einem echten Holländer wurde Rudi Carell wieder zum Leben erweckt. Zwischen diesen zahlreichen Programmpunkten durfte zur Musik der „Blue Nights“ kräftig das Tanzbein geschwungen werden. Die Mannschaft vom Rankweiler Hof wusste es wieder einmal mehr wie man die Ballbesucher kulinarisch verwöhnt. An der Schalmeienbar ließ man dann die Ballnacht gemütlich ausklingen.

Klasse A 1. u. Vereinsmeisterin Darja Koschat 2. Celina Helfer, 3. Luisa Dorant Klasse B 1. Julia Eller, 2. Belinda Dorant, 3. Theresa Eller Klasse C 1. Mira Agnes Biedermann, 2. Katharina Philipp, 3. Paulina Vielgut Der Eissportverein gratuliert allen Teilnehmern und wünscht weiterhin viel Spaß beim Eislauf. Wer sich für den Eislaufsport interessiert ist herzlich willkommen. Nähere Infos unter www.ev-rankweil.at

70. Jahreshauptversammlung der Volksbank Turnerschaft Rankweil Am Sonntag, 5. Februar 2017, fand um 17.00 Uhr die Jahreshauptversammlung der Volksbank Turnerschaft Rankweil im Haus Klosterreben statt. Vor gefülltem Saal ließ Obmann DI Bernd Steidl das vergangene Jubiläumsjahr mit den Highlights kurz Revue passieren. Es folgten die Berichte der einzelnen Sektionen, die auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken konnten. Für den Bundesmeistertitel in der Erwachsenenklasse wurde Karin Malsiner geehrt. Aufgrund des 2-Jahres-Rhythmus der Vorstandstätigkeit gab es in diesem Jahr keine Neuwahlen. Im Anschluss an die Grußworte der Gemeinderäte Helmut Jenny und Christoph Metzler wurde das kleine Buffet eröffnet und in geselliger Runde ließ man den Abend ausklingen.

Eissportverein Rankweil Vereinsmeisterschaft der Sektion Eislauf

Amtliches Rankweil Fund- und Verlustanzeiger

Mit großer Begeisterung fieberten die Mädchen der Eislaufsektion der Vereinsmeisterschaft 2017 entgegen, welche am Montag dem 13. Feber auf der Gastra ausgetragen wurde. Diese wurde heuer erstmals anstatt der bisher durchgeführten Sternetest´s durchgeführt. Die jüngste Teilnehmerin war drei und die Älteste vierzehn Jahre alt. Eine unabhängige Preisrichterin bewertete die Leistungen der Mädels. Die Ehrenpreise wurden vom Trainerteam Sandy Marte Tschann, Radu Ionian und Ehrenobmann Wilfried Kleinfercher überreicht.

Beim Fundamt abgegeben wurden: Fahrräder verschiedene Schlüssel 1 Kindersitz (Parkplatz KG Bifang) 1 Fernbedienung (Kemtergasse)

Information | Amtlich 7 Rankweil

& Gilden Michel Stocklasa den Ranklern Rosen. Der Narren„Boss“ im Lande nahm die große Ehrung von Peter Ladurner vor. Er erhielt das große Goldene Verbandsabzeichen für seine jahrzehntelange ehrenamtliche Funktionärstätigkeit beim Närrischen Kleeblatt.


Sprechstunde des Bürgermeisters Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung: Dienstag, 21. 2. 2017, 11.00-12.00 Uhr Bitte melden Sie sich telefonisch unter der Telefonnummer 05522 405 1102 für die Sprechstunde an.

Aus dem Gemeindevorstand Amtlich 8 Rankweil

Kurzbericht über die am 6. Februar 2017 abgehaltene 37. Sitzung des Gemeindevorstandes. Vorsitz: Bürgermeister Ing. Martin Summer _ Einstimmig wurde folgender Grundteilung zugestimmt: GST-NR 5781/1, Meininger Straße – L52 _ Für die ersten Umsetzungsmaßnahmen beim Projekt „Kulturgut Trift“ wurden die Arbeiten für den Wegebau in Höhe von brutto € 22.529,72 und die Erdarbeiten in Höhe von maximal brutto € 48.570,30 einstimmig an die Firma Peter Keckeis aus Rankweil vergeben. _ Das Erstellen eines Barbetriebes im Festzelt beim Faschingsumzug in Rankweil, wurde einmalig unter Auflagen erteilt.

Direkter Draht zu den Ansprechpartnern im Rathaus

Auf der Startseite von www.rankweil.at haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Anregungen und Wünsche direkt an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus Rankweil zu richten. Ihr Anliegen wird umgehend von den Verantwortlichen bearbeitet und beantwortet.

Allen Hundebesitzern, die ihren Hund ordnungsgemäß angemeldet haben, wurde Anfang Februar eine Hundeabgabenvorschreibung mit einer Hundemarke für das Jahr 2017 zugesandt. Jene Hundebesitzer, welche der Meldepflicht noch nicht nachgekommen sind, werden aufgefordert dies ehestens nachzuholen (Marktgemeindeamt Rankweil, Bürgerservice Tel. 405-1122). Es wird darauf hingewiesen, dass das Tragen der Hundemarke durch das betreffende Tier zwingend vorgeschrieben ist. Hundebesitzer die der An- und Abmeldepflicht nicht nachkommen machen sich strafbar. Lt. Schreiben der Vorarlberger Landesregierung vom 20.02.2013 wird darauf hingewiesen, dass gemäß § 24a ABs 3 TSchG alle im Bundesgebiet gehaltenen Hunde mittels eines zifferncodierten, elektronisch ablesbaren Microchips auf Kosten des Hundehalters von einem Tierarzt gekenn7,8 zeichnet sein müssen. Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Elternberatungsstelle Individuelle Beratung: Pflege des gesunden und kranken Kindes, Entwicklung, Ernährung und Zahnhygiene. Jeden Dienstag von 14.00 bis 16.30 Uhr und jeden Donnerstag von 9.00 bis 10.00 Uhr im Kinder- und Familientreff Bifang. Elternberaterin: Silvia Minikus, T 0650 4878725.

Kirchliche Nachrichten

Ihnen liegt Rankweil am Herzen? Uns auch! Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu noch mehr Lebensqualität in Rankweil.

7. Sonntag im Jahreskreis A 1. Lesung: Lev 19, 1-2.17-18 2. Lesung: 1 Kor 3, 16-23 Evangelium: Mt 5, 38-48

Meldepflicht für Hunde

Wer dich bittet, dem gib, und wer von dir borgen will, den weise nicht ab. (Mt 5,42)

Die Hundehalter werden darauf hingewiesen, dass gemäß der Hundesteuer-Verordnung der Marktgemeinde Rankweil vom 13.12.1990 in der gültigen Fassung neu erworbenen Hunde innerhalb von 4 Wochen nach dem Erwerb bzw. neu geborene Hunde spätestens nach Ablauf des dritten Lebensmonates anzumelden sind. Ebenso ist jeder Hund der den Besitzer wechselt oder nicht mehr am Leben ist, unverzüglich abzumelden. Die Hundeabgabe 2017 beträgt für jeden Kampfhund jährlich EURO 195,00 und für jeden sonstigen gehaltenen Hund EURO 65,00

Rankweil Basilika _Sonntag, 19. Februar 2017 – 7. Sonntag A 9.00 Messfeier 11.00 Messfeier _ Werktags jeweils 7.00 Rosenkranzgebet 7.30 Messfeier _ Jeden Donnerstag (werktags) 17.30 Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle

48


_ Sonntag, 19. Februar 2017 – 7. Sonntag A 19.00 Vorabendmesse 10.00 Messfeier 19.00 Messfeier _ Mittwoch, 22. Februar 2017 19.00 Jahrtagsmesse für alle in den letzten 5 Jahren im Februar Verstorbenen: 2012: Fritz Lercher, Eugenie Meisenberger, Adelheid Gogitsch, Emma Rudolf, Klothilde Willinger 2013: Eva Maria Loretz, Maria Luise Irgang, Alfons Bauer, Ingeborg Woller, Edmund Gaßner 2014: Gerhard Meyer, Johann Krenn, Pauline Matt, Hedwig Wiesner, Lothar Suppan, Lucia Sturn, Gertrud Fulterer, Gottfried Maier 2015: Resi Adlassnig, Gottlieb Schwald, Johann Robl, Karl Entner, Mani Graber, Alwina Waldner, Helmut Bauer 2016: Irmengard Reischl, Herta Gapp

St. Anna Kirche _ Dienstag, 21. Februar 19.00 Rosenkranzgebet _ Mittwoch, 22. Februar 08.00 Hl. Messe!!

Übersaxen St. Bartholomäus-Kirche _ Freitag, 17. Februar 08:00 Heilige Messe _ 7.Sonntag im Jahreskreis , 19. Februar 09:00 Gemeindegottesdienst mit Firmspendung für Simon Tichy _ Mittwoch, 22. Februar 18:00 Rosenkranzgebet _ Freitag, 24. Februar 08:00 Heilige Messe

St. Peter-Kirche _ Sonntag, 19. Februar 2017 – 7. Sonntag A 8.00 Messfeier _ Mittwoch, 22. Februar 2017 9.00 Messfeier - Wir beten für die Bewahrung der Schöpfung

Klein-Theresien-Karmel _ Sonntag, 19. Februar 2017 – 7. Sonntag A 7.30 Messfeier _ Werktags täglich um 6.30 Messfeier

Kapelle - Lkh Rankweil _ Sonntag, 19. Februar 2017 – 7. Sonntag A 9.30 Messfeier _ Mittwoch jeweils 18.00 Messfeier oder Wortgottesfeier

Haus Klosterreben _ Sonntag, 19. Februar 2017 – 7. Sonntag A 10.00 Messfeier _ Donnerstag jeweils 10.00 Wortgottesfeier _ Werktags täglich um 16.30 Rosenkranz

Meiningen St. Agatha-Kirche _ Samstag, 18. Feb. 2017 18.30 Uhr Rosenkranzgebet 19.00 Uhr Vorabendmesse mit Aushilfe vom Kapuzinerkloster mit Jahrtagsgedenken für Rainer Halbeisen (2012), Reinhold Baier (2013), Monika Maucher (2013), Ida Morscher (2014), Kurt Grutsch (2014), Cilli Walser (2015) Organistin: Gerda Poppa _ Sonntag, 19. Feb. 2017 09.00 Uhr Sonntagsgottesdienst _ Montag, 20. Feb. 2017 18.00 Uhr Rosenkranzgebet _ Dienstag, 21. Feb. 2017 18.00 Uhr Bibelrunde, in der Bibliothek _ Mittwoch, 22. Feb. 2017 18.00 Uhr Rosenkranzgebet _ Donnerstag, 23. Feb. 2017 08.00 Uhr Messfeier 20.00 Uhr Filmabend, im Pfarrsaal 20.00 Uhr 3. Elternabend zur Erstkommunionsvorbereitung (für Meiningen und Brederis), im Pfarrhus in Brederis _ Freitag, 24. Feb. 2017 08.00 Uhr Messfeier

Brederis St. Eusebius-Kirche _ Sonntag, 19. Februar – 7. So im Jahreskreis 10.15 Wortgottesdienst mit Diakon Johannes Bayer _ Donnerstag, 23. Februar 20.00 3. Elternabend zur Erstkommunionvorbereitung im Pfarrhus in Brederis

Weitere kirchliche Nachrichten Evangelisch Reformierte Kirche W.B. Rankweil, Feldkreuzweg 13, www.reformiert.at _ Sonntag 19.2. 10 Uhr Gottesdienst – Cand. Theol. K. Rozema predigt über 1. Korinther 1,4-9 „Das Zeugnis von Christus“. Paralleles Kinderprogramm. Kirchenkaffee.

Service 9 Rankweil

St. Josef-Kirche


Evang. Pfarrgemeinde A. u. H.B. Feldkirch

Schützengilde Rankweil Öffnungszeiten Luftgewehrstand: Die Luftgewehrstände sind jeweils Dienstag und Freitag von 18.00 Uhr geöffnet. Die Schützengilde freut sich auf Ihr Kommen und wünscht gut Schuss.

Bergmanngasse 2, Pfr. Mag. Barbara Wedam _ Sonntag 19.02.2017, 9:30 Uhr Predigtgottesdienst _ Jeden Montag um 18 Uhr Friedensgebet

Badminton-Club Rankweil Serbisch Orthodoxe Pfarrei

Service 10 Rankweil

Gottesdienste in Feldkirch/Frauenkirche _ Samstag, 18.2.2017 9h00 Parastas (Totengedenken) _ Sonntag, 19.2.2017 9h30 Hl. Liturgie: hl. Fotios von Konstantinopel; Sonntag des Fleischverzichts

Jeden Donnerstag (ausgen. schulfreie Tage) findet in der neuen Turnhalle der Mittelschule der BC Rankweil das wöchentliche Badmintontraining statt. Von 18-20 Uhr spielt die Jugend, direkt anschließend zeigen die Erwachsenen zwei Stunden lang ihr Können. Egal ob Neueinsteiger oder Fortgeschrittene, beim BC Rankweil sind alle jederzeit herzlich willkommen. Informationen unter www.bc-rankweil.at

Philatelie-Club Montfort Freitags-Treffen des Philatelie-Club Montfort am 17.2.2017 um 18:00 Uhr im Gasthof Sonne, Rankweil. Ab 19:30 Uhr erklärt Georg Friebe weitere Aspekte über die Drachen: Faszination und Abscheu. Der Drache fasziniert, aber nicht als Feuer speiendes Untier. Nun leiht er harmlosen Tieren seinen Namen, er hat seinen Auftritt im Spektakel und als Standbild, und als Kuschelmonster erobert er die Kinderzimmer.

Vereinsanzeiger Rankweil Krankenpflegeverein Rankweil Der Krankenpflegeverein Rankweil ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 15:30 Uhr, am Wochenende und am Feiertag von 8:00 bis 11:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 05522 48450. oder kpv.rankweil@aon.at

01–

Mobiler Hilfsdienst Rankweil Nachmittagsbetreuung für ältere Menschen, Alleinstehende und Menschen, die Fürsorge und Hilfe benötigen oder einfach einen abwechslungsreichen Nachmittag in Gesellschaft verbringen möchten. Geleitet wird die Nachmittagsbetreuung von ausgebildeten Heimhelferinnen. Anmeldung und weitere Informationen: Leitung, Daniela Kessler, Tel.: 0664/73067401 oder mohi.rankweil@aon.at 39–

Senioren/Innen helfen Senioren/Innen Wenn Sie Hilfe benötigen bei kleineren Reparaturen im oder sonstige Arbeiten rund ums Haus, wenn Sie Unterstützung bei Behördengängen brauchen, dann melden Sie sich beim Vermittlungsdienst von Mo bis Fr von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter der Tel.Nr. 0664-8489137. Wir vermitteln Ihnen gerne rüstige Senioren/Innen, die Ihnen gegen ein Entgelt von Euro 10,- pro Stunde helfen.

Schiklub Rankweil

Donnerstag, 16. Februar: 20 Uhr Probe im Pfarrheim

Am Sonntag den 26. Februar 2017 um 10.00 Uhr findet die Vereinsmeisterschaft statt. ACHTUNG; Sonderwertung für Maschgerle! Sei auch du dabei und melde dich an unter via. https://tinyurl.com/SKRVMS2017

Pool Players Club Rankweil

Alpenverein Rankweil – Alpingruppe

Basilikachor Rankweil

21. 2. bis 21. 3. jeden Dienstag und Freitag von 19:30 bis 20:30 Uhr Anfängerkurs. Teilnehmen ab 12 bis + 50 Jahren, maximal 6 Teilnehmer. 40 Euro vor Kursbeginn entrichten. Anm. unter www.ppc-rankweil.at oder im Patricks Rankweil. Sa, 25.2.,13 Uhr PPC-Cup 2017. Mitmachen kann jeder. Startgeld 5 Euro direkt vor Ort (Patricks, Gewerbepark Rankweil) bezahlen. Für die besten Spieler gibt es am Ende dieser Turnierserie tolle Preise zu gewinnen. Anmeldungen auf www.ppc-rankweil.at

Sonntag 19. Febr. - Skitour Surettahorn 3.027m Splügen/Schweiz Aufstieg 5 Std. und 1600 Hm. Anmeldung bis 17. Februar e-Mail: huber.gerh@aon.at

Alpenverein Senioren Skitour am Die. 21.Februar auf Madrisella 2466m 500 - 700 Hm mit 3 - 4 Std. Je nach Schneelage Abfahrt Novatal oder Vergaldental. Wir fahren mit Öffis und Bahn Versettla/Burg zum Ausgangspunkt. Anmeldung bis So 19. 02. an Gerhard Huber Tel. 0664 - 185 04 08


Geführte Schneeschuhwanderung Samstag, 18. Februar 2017: Laterns-Garnitza Treffpunkt: 10:00 Uhr Bädle Innerlaterns: Gehzeit ca. 2 – 3 Stunden, auch für Nichtmitglieder. Anmeldung erforderlich bei Karlheinz Frick, Tel. 0664/4702472

Funkenzunft Brederis Bresner Funken 2017: Traditionelles Funkenbrauchtum in Brederis am Funkensamstag mit Kinderfunken am Nachmittag um 15:00 Uhr, Funkenabbrennen und Feuerwerk mit Funkenausklang am Abend ab 19:30 Uhr.

Verein der Sammler Großer Flohmarkt Donbirn, Messehalle 5, Sonntag, 19. Februar 2017, Verkaufszeiten 9.00 bis 16.00 Uhr, 0664 2301608, Email alois.1936@gmx.net

Jahrgang Rankweil Jahrgang 1962 Wir treffen uns am Donnerstag, 23. Februar, im Hörnlingen zum Monatshock. Auch Mäschgerle sind willkommen.

Donnerstag, 04. 05. 2017, Bodenseeschifffahrt des Vlbg. Seniorenbundes. Die heurige Schifffahrt 2017 führt uns nach Meersburg. Die genauen Daten sind im zugesandten Jahrbuch 2017, Seite 56 enthalten. Um die Schiffskarten so früh als möglich reservieren zu können (es besteht bereits eine sehr rege Nachfrage) ersuchen wir alle Interessierten sich bei Franz Semmler, Tel. 0664/5199231 bis spätestens Freitag, 10. 03. 2017 anzumelden. Der Fahrpreis beträgt € 48,-- (Schifffahrt € 38,--, Tageskarte ÖBB € 10,--) Für Inhaber einer Vmobil-Jahreskarte beträgt der Fahrpreis € 38,--. Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig, dass Besitzer von Vmobil-Jahreskarten dies bei der Anmeldung bekannt geben. Anmelden können Sie sich durch Einzahlung des Fahrpreises bis Freitag, 24. 03. 2017: (€ 48,--, für Jahreskarteninhaber € 38,--) auf unsere Konten bei der Raiba Rankweil, IBAN: AT74 3746 1000 0006 6894, BIC: RVVGAT2B461, oder Volksbank Rankweil, IBAN: AT90 4571 0001 0100 9151, BIC: VOVBAT2B

Bürgermusik Rankweil Brennessel 2017 Samstag, 4. März 2017 14.30 und 20.00 Uhr, Vinomnasaal

Ankündigungen Rankweil Seniorenrunde Rankweil Informationen über Aktivitäten der Seniorenrunde Rankweil Mittwoch, 01. 03. 2017, Halbtagswanderung in Röthis 13:41 Uhr Fahrt mit Landbus 60 ab Bahnhof Rankweil bis zur Haltestelle Schwanen in Röthis. Wanderung entlang der Totengasse – Hüntlerweg – Hahnenberg - Kirche Röthis mit Einkehr im Gasthaus „Rössle“. Gehzeit ca. 2 Stunden, bei jeder Witterung. Heimfahrt mit Landbus 60 ab Rössle. Informationen bei Sylvia, Tel. 43117

Am Samstag den 4. März (14.30h und 20.00h) geht's im Vinomnasaal wieder rund: Sowohl Hoppalas und Missgeschicke der Bewohner von Rankweil und den benachbarten Gemeinden als auch Geschichten von anno dazumal werden von Brennesselma Peter Wöß, dem Brennesselteam Harald Keckeis und Martin Salzmann sowie von den Musikantinnen und Musikanten der Bürgermusik Rankweil wieder mit viel Witz und Humor dargebracht! Die Brennessel als "lebendiges Faschingsblatt" ist auf Eure Beiträge angewiesen. Wer kann aus dem Nähkästchen plaudern und möchte seine Freunde, Verwandte und Bekannte auf den "Brenn-Sessel" stellen? Erzählt uns davon auf brennessel@buergermusik-rankweil.at.

Service | Veranstaltung 11 Rankweil

Kneipp Aktiv Club Rankweil


Veranstaltung Rankweil | Information 12 Vorderland

Kartenbestellungen ab sofort bei Harald Sonderegger unter brennesselkarten@buergermusik-rankweil.at oder bei Susanne Entner unter 0664/1264753 (Bürozeiten). Bitte beachten Sie, dass Harald durch eine berufliche Veränderung nur noch über die neuen Kontaktdaten erreichbar ist. Wir freuen uns auf Ihre Reservierungen!

Kultur Rankweil

Stacie Collins (USA) Roots Rock, Blues und Country Freitag, 17. Februar 2017 20.00 Uhr Altes Kino Rankweil Stacie Collins aus Nashville, Tennessee ist bereits eine echte Hausnummer in den Staaten, wenn es um satten Roots Rock mit Southern Boogie, Blues und etwas Country geht.

Die junge Musikerin stammt aus Nashville/Tennessee und überzeugt nicht nur durch ihre einmalige Musik, sondern auch durch ihre Bühnenshow und ihre Vielseitigkeit im Ausdruck. Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil Veranstalter: Altes Kino Rankweil und Marktgemeinde Rankweil

Klaus www.klaus.at Kundmachung Die Gemeinde Klaus lädt alle Interessierten zur 15. öffentlichen Gemeindevertretungssitzung am Mittwoch 22.02.2017 um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindeamtes ein. Nach Feststehen der Tagesordnung wird diese an der Amtstafel sowie auf der Homepage www.klaus.at veröffentlicht.

Vorankündigung Umtrunk der Gemeinde zum Faschingsausklang 2017 am Faschingsdienstag, 28.2.2017 Das alljährliche bunte Faschingstreiben mit Umtrunk und kleiner Jause der Gemeinde Klaus findet heuer wieder direkt beim und im ADEG Markt Neumann in Klaus statt.

Zu diesem Faschingsausklang sind alle, die wollen und (noch oder schon wieder) können, von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr herzlich zu Leberkäse und Getränken eingeladen! Auf Ihr Kommen freuen sich Neumann Anja und Helmar mit dem ganzen „ADEG Markt Neumann“ Team und Bürgermeister Werner Müller für die Gemeinde Klaus „Wau Wau Miau“ Öffnungszeiten Gemeindeamt am Faschingsdienstag, 28.2.2017 Das Gemeindeamt ist am Faschingsdienstag, 28.2.2017, von 7.30 Uhr -12.00 Uhr geöffnet. Nachmittags ist geschlossen!


Fundanzeige

Seniorenfaschingsfeier

- SEAT-Autoschlüssel im Bereich Oberdorf-Eschweg in Meiningen - Schlüssel im Bereich Kindergarten

Das Seniorenteam lädt ein zur Seniorenfaschingsfeier am Rosenmontag, dem 27. Februar 2017 um 14.30 Uhr im Pfarrhof Meiningen musikalisch umrahmt mit Showeinlage. Mäschgerle sind herzlich willkommen!

Bienenzuchtverein Koblach - Meiningen

Auf Wunsch werden Sie zu Hause abgeholt und wieder nach Hause gebracht!

Unsere Generalversammlung findet am 3. März um 20 Uhr im Vereinsheim des Sportclub Meiningen statt. Für Mitglieder ist die Teilnahme verpflichtend. Gäste sind willkommen.

Anmeldungen erbeten bis 17. Februar 2017: …bei Andrea Schwendinger  (Tel.: 0680 2112231) …im Pfarrbüro (Tel.: 82000) …im Gemeindeamt (Tel.: 71370)

Röthis www.roethis.at 17. Röthner Dorfball Am Rosenmontag findet wieder der traditionelle Dorfball im Röthnersaal statt. Dieses Jahr sorgt die Band “Dabado” für musikalische Stimmung! Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Einlass ab 19:00 Uhr. Karten sind in der Volksbank in Röthis erhältlich. Sitzplatz € 11,– und Stehplatz € 6,–.

Sulz www.gemeinde-sulz.at Jagdgenossenschaft Sulz Einladung zur Vollversammlung am Montag, 20.2.2017 um 19.30 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes Sulz mit folgender Tagesordnung: 1. Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 2. Genehmig der Niederschrift über die letzte Vollversammlung 3. Wahl eines Jagdausschusses 4. Wahl Obmann und Obmannstellvertreter

5. Genehmigung der Jahresrechnungen und Beschluss über die Jagdpachtauszahlung 6. Verpachtung der Genossenschaftsjagd 2017 – 2023 7. Allfälliges Ist die Vollversammlung um 19.30 Uhr nicht beschlussfähig, so wird sie nach Ablauf einer halben Stunde bei unveränderter Tagesordnung ohne Rücksicht auf die Anzahl der anwesenden Mitglieder und der auf diese entfallenden Stimmen beschlussfähig. Der Obmann der Jagdgenossenschaft Bgm. Karl Wutschitz

Information 13 Vorderland

Meiningen www.meiningen.at


Kirchliche Nachrichten Einladung zum Bunten Nachmittag Dienstag, 21. Februar, 14.30 Uhr, Foyer VS Sulz Seniorinnen und Senioren, Jg. 1951 und älter, sind mit Partner/in oder Betreuer/Innen recht herzlich eingeladen. Verkleiden Sie sich nach Lust und Laune – Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

FC Renault Malin Sulz Jahreshauptversammlung Unsere JHV findet am Donnerstag, 23. Februar um 19.30 Uhr im Foyer der Volksschule Sulz mit folgender Tagesordnung statt:

Gehbehinderte werden auf Wunsch abgeholt. Bei Bedarf bei der Anmeldung bekannt geben.

1. Eröffnung und Begrüßung 2. Genehmigung des Protokolls der 33. Generalversammlung 3. Bericht des Obmanngremiums 4. Bericht des sportlichen Leiters 5. Bericht des Nachwuchsleiters 6. Bericht des Kassiers 7. Bericht der Rechnungsprüfer 8. Entlastung des Vorstandes 9. Neuwahl Vorstand-Gremium 10. Neuwahl Vorstand 11. Neuwahl Rechnungsprüfer 12. Entscheidungen über Anträge der Mitglieder 13. Allfälliges

Auf einen unterhaltsamen Nachmittag freut sich das Team vom Sozialarbeitskreis

Die Generalversammlung ist ohne Rücksicht auf die Anzahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig.

Unkostenbeitrag: Euro 16.–

Information 14 Vorderland

In diesem Preis sind inbegriffen: Begrüßungsgetränk, Kaffee und Kuchen, Abendessen und Musik! Über einen lustigen Beitrag von Ihnen, liebe Seniorinnen und Senioren, würden wir uns sehr freuen. Anmeldung: verlängert bis Samstag 18. Februar bei Wiederin Edith Tel. 0664/5955882

Alle Mitglieder und Freunde unseres Vereines sind zu dieser Generalversammlung herzlichst eingeladen.

Vereine / Institutionen Sulz-Röthis Obst- und Gartenbauverein Sulz-Röthis Winter-Obstbaumschnittkurs am Sa. 18.02.2017 von 08:30 - 11:30 Uhr bei Ludescher Regina, Räterweg 3, Röthis. Der Kurs richtet sich an alle interessierten Obstbaumliebhaber die anhand von praktischen Übungen an Spindel- und Hochstammbäumen den Obst-

Übersaxen www.uebersaxen.at Arzt-Ordinationszeiten Dr. Magdalena Wöss Montag, 20. Februar 2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr Tel. Voranmeldung unter 44970

baumschnitt und Pflegemaßnahmen erlernen möchten. Kursleiter: Bachmann Erich, Baumwärter Kursleiter: 2. Baumwärter Beitrag: für OGV Mitglieder gratis, für Nichtmitglieder 10,Euro; Information und Anmeldung e-Mail: guntram.muendle@cable.vol.at


Viktorsberg www.viktorsberg.at Traditioneller Faschingsumzug am Faschingsdienstag 2017

Aufstellung um 13.30 Uhr beim Josef-Bucher-Haus neben der Kirche. Auf zahlreiche Besucher freut sich die Singgemeinschaft Viktorsberg

Weiler www.gemeinde-weiler.at Verordnung über die Festsetzung der Abfallgebühren der Gemeinde Weiler Die Gemeindevertretung der Gemeinde Weiler hat mit Beschluss vom 08.02.2017 aufgrund des § 50 des Gemeindegesetzes, LGBl. Nr. 40/1985 idgF und der §§ 14 Abs. 1 Z 14 und 15 Abs. 3 Z 4 des Finanzausgleichsgesetzes 2008, BGBl. Nr. 103/2007, eine Änderung der Abfallgebührenverordnung vom 19.12.2006 verordnet: 2. Abfuhrgebühren (Sack- und Entleerungsgebühren): d) Containerentleerung

60 l 120 l 240 l 600 l 800 l 1.100 l

€ € € € € €

4,80 9,60 19,20 50,10 57,50 73,40

Diese Verordnung tritt am 14.02.2017 in Kraft. Weiler, am 13. Februar 2017 Der Bürgermeister

jedes hungrige Mäschgerle wieder gestärkt und voller Elan am lustigen Treiben teilhaben. Ein weiterer Programmpunkt war die Bühnenshow von Zauberer „magic by Martin Tschanett“. Staunend erlebten die Kinder Tricks und Täuschungen hautnah und durften sogar bei so manchem Zaubertrick assistieren! Auch das Kinderschminken war heiß begehrt. Es war ein sehr lustiger, geselliger, unterhaltsamer und gelungener Nachmittag! Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer und Helferinnen, ohne die so eine tolle Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre!!

Seniorenbörse Weiler Unseren jährlichen Kaffeeklatsch bei Kaffee und Kuchen und gemütlichem Zusammensein halten wir am Dienstag, den 21. Februar um 15.00 Uhr ab. Wir treffen uns in der Pizzeria Romana um 15.00 Uhr. Ich hoffe, Ihr kommt Alle. Meldet euch bitte bis 16.2.2017 an und gebt Bescheid, wenn Ihr abgeholt werden wollt. Tel. 0664/4400945. Eure Obfrau Inge

Kinderfasching Elternverein VS Weiler Wie jedes Jahr, lud auch heuer wieder der Elternverein der Volksschule Weiler alle kleinen und auch großen Mäschgerle zum traditionellen Kinderfasching in den Montfortsaal. Die zahlreich erschienenen Mäschgerle genossen den abwechslungsreichen Nachmittag der vom Kinderchor Montfort Voices, mit dem Motto „Piraten“, eröffnet wurde. Anschließend ging es mit Tanz und Musik auf der Bühne in der Kinderdisco weiter! Für die süße Versuchung zwischendurch, sorgten die Eltern des Elternvereins, die alle mit diversen Kuchen und Muffins kulinarisch verwöhnten. Bei Leberkäse und Brezeln von der Dorfmetzg Mangold, konnte

Elternberatung für Mütter und Väter mit Säuglingen und Kleinkindern. Die nächste Elternberatung findet am Dienstag, den 21. Februar 2017, von 9:00 - 10:00 Uhr im ersten Stock des Arzthauses (Eingang hinten) statt. Auch außerhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen die diplomierte Kinderkrankenschwester bei Problemen und Fragen gerne zur Verfügung. Wir bieten Rat und Hilfe bei Fragen, die Ihre Babys und Kleinkinder betreffen. Das Team der Elternberatung

Information 15 Vorderland

Termin: Faschingsdienstag, 28.02.2017 Beginn: 14.00 Uhr


Zwischenwasser www.zwischenwasser.at Wassergenossenschaft Batschuns

Pfarre St. Fidelis, Muntlix

Die 56. Vollversammlung der Mitglieder der Wassergenossenschaft Batschuns findet am Freitag, den 03. März 2017, um 20.00 Uhr im Vereinsraum der Volksschule Batschuns statt.

Mittwoch, 22. Februar, Fest Kathedra Petri (Übernahme des Bischofsstuhls von Rom durch den hl. Petrus); 19.00 Uhr: Feierlicher Gottesdienst. Jahrtagsgedenken für Ilse Breuß (1. Jahrtag), Elisabeth Böckle (1. Jahrtag). Alwin Müller sowie für Pfarrer Monsignore Gebhard Amann.

Information 16 Vorderland

Arnold Keckeis, Obmann

Spenderliste Zum Gedenken an Herrn Frick Martin, Rankweil

Krankenpflegeverein Rankweil Zum Gedenken an Herrn Bischof Albert, Rankweil Frau Elisabeth Thurnher, Rankweil Fam. Gerda und Peter Nohr, Rankweil Fam. Maria und Karl Schieder, Rankweil Herr Erich Rauch, Rankweil

25,00 20,00 20,00 30,00

Zum Gedenken an Frau Breuss Ida, Rankweil Frau Rosmarie Frick, Rankweil Fam. Elfi und Eduard Vonbrüll, Rankweil Fam. Anneliese und Helmut Entner, Rankweil Ungenannt Trauerfamilien Bischof und Maier Fam. Elfriede und Leo Hammerer, Rankweil Fam. Kathi Sinz, Rankweil

20,00 15,00 10,00 20,00 150,00 100,00 50,00

Zum Gedenken an Frau Dietrich Erna, Rankweil Fam. Inge und Franz Hahnenkamp, Rankweil Fam. Angelika und Ivo Walser, Feldkirch Fam. Jutta und Fridolin Märk, Rankweil Fam. Annemarie und Walter Vogt, Rankweil Erika Sandner und Herbert Fabian Fam. Maria und Anton Kiechle, Rankweil Fam. Helga und Herbert Drapal, Rankweil Frau Rosemarie Landsteiner Herr Klaus Klepper Fam. Melitta und Elmar Dietrich

Fam. Elfi und Eduard Vonbrüll, Rankweil Fam. Anni und Franz Schäfer Herr Erich Rauch, Rankweil

15,00 10,00 30,00

Zum Gedenken an Herrn Häussle August, Rankweil Fam. Renate und Herbert Baur, Sulz Fam. Stefanie und Ludwig Sonderegger, Rankweil Fam. Inge und Franz Hahnenkamp, Rankweil Frau Gebhardine Fritz, Rankweil Frau Elisabeth Thurnher, Rankweil Frau Katharina Ölz, Rankweil Frau Elisabeth Reich, Rankweil Fam. Anneliese und Helmut Entner, Rankweil Frau Elfriede Häußle, Rankweil Fam. Häußle, Rankweil (Frois) Fam. Anni und Albert Rauch, Rankweil

20,00 30,00 20,00 15,00 25,00 20,00 20,00 10,00 150,00 200,00 20,00

Zum Gedenken an Frau Kollmann Anna, Rankweil 20,00 50,00 20,00 15,00 60,00 20,00 20,00 50,00 400,00 15,00

Frau Maria Nägele, Sulz

30,00

Zum Gedenken an Herrn Marte Adolf, Rankweil Herr Alwin Scheidbach, Rankweil Fam. Gerda und Rudolf Madlener, Rankweil Frau Maria Nägele, Sulz Fam. Ingrid und Fritz Knünz, Röthis Fam. Lisi und Karl Fritz, Rankweil Herr Emil Scheidbach, Rankweil Fam. Rosmarie und Stefan Matt, Rankweil Fam. Luise und Anton Marte, Rankweil

20,00 15,00 30,00 20,00 20,00 15,00 10,00 50,00


10,00 30,00 30,00 20,00 20,00 20,00 10,00 10,00 20,00 20,00 20,00 30,00 30,00 20,00 20,00 20,00 50,00 20,00 30,00 20,00 10,00 10,00 500,00

15,00 20,00 15,00 10,00 20,00 20,00 30,00

Sonstige Spenden Fam. Lotte und Erich Längle, Rankweil Fam. Maria und Franz Reiterer, Rankweil Fam. Elfriede und Walter Kopeinig, Rankweil Fam. Roca Rioantonio Fam. Traudi und Otto Bechtold, Rankweil Fam. Anni und Albert Rauch, Rankweil

57,00 29,00 12,00 23,89 20,00 12,00

Zum Gedenken an Frau Teltscher Melitta, Rankweil Fam. Elfriede und Leo Hammerer, Rankweil Frau Hilda Matt, Rankweil Frau Ilse Hopfner, Rankweil Frau Marlies Sieger, Rankweil Fam. Roman Weber, Feldkirch Fam. Marianne und Franz Innerkofler, Rankweil Frau Anna Teltscher, Leobersdorf Frau Katharina Ölz, Herr Markus Sinz, Rankweil Fam. Maria Anna und Norbert Zündt, Rankweil Die Brucker

100,00 40,00 20,00 20,00 10,00 10,00 100,00 90,00 20,00 100,00 20,00 50,00 30,00 60,00 200,00 15,00

Zum Gedenken an Frau Tschaler Ursula, Rankweil Frau Elisabeth Thurnher, Rankweil Fam. Herta und Erich Salzgeber, Koblach Fam. Susanne und Robert Nachbaur/Winterer

25,00 10,00 20,00

Zum Gedenken an Herrn Vith Goswin, Übersaxen

Zum Gedenken an Frau Schuler Mina, Rankweil Frau Elisabeth Beck, Rankweil Fam. Inge und Franz Hahnenkamp, Rankweil Frau Gebhardine Fritz, Rankweil Fam. Maria und Oskar Schwarzmann, Rankweil Fam. Arthur Nesensohn, Rankweil Fam. Heinz Watzenegger, Sulz Herr Erich Rauch, Rankweil

Frau Monika Keppel Hesselink, Bruck/Leitha Fam. Claudia und Klaus Rauch, Rankweil Frau Edith Stemmer, Rankweil Fam. Elfi und Hans Sonderegger, Rankweil Fam. Elfi und Eduard Vonbrüll, Rankweil Frau Bernadette Kleinfercher, Rankweil Fam. Erika und Wolfgang Berchtold, Rankweil Frau Lydia Mathis, Zwischenwasser Fam. Anni und Albert Rauch, Rankweil Fam. Karlheinz Gfall, Rankweil Frau Maria Beck, Rankweil Frau Gertrud Ludescher, Rankweil Frau Elisabeth Reich, Rankweil Fam. Gerda und Gebhard Gassner, Rankweil Fam. Irene und Hans-Otto Knehr Fam. Zita und Arthur Frick, Klaus

50,00 30,00 20,00 20,00 20,00 20,00 200,00 50,00 20,00 400,00

Fam. Erika und Ernst Payr, Übersaxen Fam. Luzia und August Türtscher, Übersaxen Herr Ernst Vith, Übersaxen

20,00 20,00 10,00

Zum Gedenken an Herrn Walcher Franz, Rankweil Fam. Annelies und Helmut Entner, Rankweil Fam. Grete und Fritz Gantner, Rankweil Fam. Walcher, Rankweil Fam. Christine und Bruno Ketterer, Rankweil Frau Elisabeth Thurnher, Rankweil Fam. Christa und Herwig Thurnher, Rankweil Fam. Brigitte und Reinhard Kofler, Telfs Frau Gudrun Lisch, Rankweil Frau Katharina Ölz, Rankweil Herr Siegfried Frank, Feldkirch Frau Waltraud Lins, Rankweil Fam. Marita und Harald Erhart, Rankweil

10,00 10,00 10,00 20,00 30,00 30,00 50,00 25,00 20,00 20,00 15,00 15,00

Zum Gedenken an Herrn Wilhelm Armin, Rankweil Fam. Isolde und Volker Werner, Rankweil Frau Mathilde Häußle, Rankweil Trauerfamilie Wilhelm

10,00 20,00 300,00

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern.

Information 17 Vorderland

Fam. Anni und Franz Schäfer, Rankweil Frau Elisabeth Thurnher, Rankweil Fam. Christa und Herwig Thurnher, Rankweil Fam. Maria und Anton Kiechle, Rankweil Herr Josef Simma, Rankweil Fam. Anna und Lorenz Grasböck, Rankweil Herr Johann Stemmer, Rankweil Fam. Elfi und Eduard Vonbrüll, Rankweil Frau Annelies Steurer, Rankweil Fam. Karl Leithner, Rankweil Frau Waltraud Thurnher, Rankweil Herr Erich Rauch, Rankweil Fam. Herta und Eugen Herburger, Rankweil Herr Siegfried Entner, Rankweil Frau Hildegard Engstler, Rankweil Fam. Silvia und Peter Roitinger, Rankweil Fam. Maria und Rudolf Wergles, Rankweil Frau Maria Beck, Rankweil Frau Gertrud Ludescher, Rankweil Fam. Traudi und Otto Bechtold, Rankweil Fam. Grete und Fritz Gantner, Rankweil Frau Inge Sonderegger, Rankweil Frau Brunhilde Marte, Rankweil


Entgeltliche Einschaltung des LANDES VORARLBERG

Landtagspräsident HARALD SONDEREGGER SPRECHSTUNDE in Ăœbersaxen am Mi, 22. Februar 2017 FĂźhren Sie ein persĂśnliches Gespräch mit Landtagspräsident Harald Sonderegger am Mittwoch, 22. Februar 2017, von 17:00 bis 18:00 Uhr im Gemeindeamt in Ăœbersaxen. www.vorarlberg.at/landtag

Anzeigen 18

„ANNA IST EIN GESCHENK. ES IST SCHĂ–N ZU SEHEN, WIE SIE IN UNSERER FAMILIE ANKOMMT UND WIE UNBESCHWERT UNSERE KINDER MIT IHR UMGEHEN.“

        



 



Jakob & Iris haben zwei eigene Kinder und ein dreijähriges Pflegekind.

&+'#..-. )#!. .-.

Wer hat Erfahrung mit Kindern und kann sich vorstellen, ein Pflegekind aufzunehmen? Kontakt und nähere Infos fßr interessierte Familien: Vorarlberger Kinderdorf, PFLEGEKINDERDIENST, T 05522 82253-0 (vormittags). www.vorarlberger-kinderdorf.at/pflegekinderdienst

&#'#'. &$&"". )' . &'%(,#.

&(#*$&'(!!)#.%&. "!.'..*!! *&# +!(. $&.%&.!$#..  ...$&. .  ...      +  

".#$"##(&. ##.&('.%& (.+&#.

Geburtsvorbereitung R a n k w e i l / Vo r d e r l a n d Yoga in der Schwangerschaft

• Beginn: vom 01.03.2017 bis 05.04.2017 Mittwoch von 18.00 bis 19.30 Uhr Mirela PoyĂ&#x;l Anmeldung: poysslmirela@gmx.at, 0650/8224184 6 Abende, 110 â‚Ź In Zusammenarbeit: Hebammen und Marktgemeinde Rankweil


Sporthalle der Volksschule Rankweil - Montfort

Anzeigen 19

Der Komplettanbieter am Bau


STUDEX ist der weltweit grรถsste Hersteller von OhrORFKVWHFKV\VWHPHQ XQG =XEHK|U 'LH 0XWWHUร€UPD EHร€QGHW VLFK LQ /RV $QJHOHV .DOLIRUQLHQ 5XQG  0LWDUEHLWHU DUEHLWHQ GHU]HLW ZHOWZHLW IยU STUDEX. Die STUDEX RI (XURSH *PE+ EHWUHXW DOV HXURSlLVFKH =HQWUDOH DOOH .XQGHQ XQG 1LHGHU ODVVXQJHQ LQ JDQ] (XURSD )ยU XQVHUHQ 6WDQGRUW in Koblach suchen wir eine/n:

LAGERMITARBEITER/IN 100%

Anzeigen 20

IHR AUFGABENBEREICH: .RPPLVVLRQLHUXQJGHU:DUHQ 0LWKLOIHLP/DJHUPLWWHUPLQJHUHFKWHQ $XVOLHIHUXQJHQ (LQKDOWXQJXQG2SWLPLHUXQJGHU3UR]HVVH XQG$EOlXIH 6LFKHUVWHOOXQJYRQ2UGQXQJXQG6DXEHUNHLW LP/DJHU IHR PROFIL: *XWH'HXWVFKNHQQWQLVVH $OOURXQGHULQ (QJOLVFKNHQQWQLVVHYRQ9RUWHLO 8QVHUH :XQVFKNDQGLGDWLQ LVW lXVVHUVW GLHQVWOHLVWXQJVXQGO|VXQJVRULHQWLHUWEHVLW]WHLQHUDVFKH$XIIDVVXQJVJDEH XQG LVW HLQ DEVROXWHU 7HDPSOD\HU 6LH VLQG VHKU ]XYHUOlVVLJ YHUDQWZRUWXQJVEHZXVVW XQG YHUOLHUHQDXFKLQKHNWLVFKHQ=HLWHQQLHGHQhEHUEOLFN 6LH IยKOHQ VLFK DQJHVSURFKHQ XQG IUHXHQ VLFK DXI HLQH 7lWLJNHLW LQ HLQHP NOHLQHQ NROOHJLDOHQ 7HDP" 'DQQ YHUOLHUHQ 6LH NHLQH =HLW XQG VHQGHQ 6LH QRFK KHXWH ,KUH NRPSOHWWHQ %HZHUEXQJVXQWHUODJHQ 'HU /RKQOLHJWยEHUGHP.ROOHNWLYYHUWUDJ STUDEX of Europe GmbH+HLNH6FKZHQN 6WUDVVHQKlXVHU$.REODFK 7HO0DLOKV#VWXGH[HXURSHFRP

www.studex.com

โ€žIch liebe es, Rรคume vom weiรŸen Blatt Papier weg zu entwerfen. Und meine Kunden sind begeistert, wenn so ihre Wohntrรคume langsam Form annehmen.โ€œ Elisabeth Bรถckle Einrichtungsberatung, Planung

Herzogried 2, 6837 Weiler | T +43 5523 62115-0 | weilermoebel.at | Mo bis Fr 9 โ€“ 12 und 13.30 โ€“ 18 Uhr, Sa 9 โ€“ 16 Uhr


Anzeigen 21

 

 

 

!$$(  *''))%,& %+%. '/C C2 C &77"99&C C C2 !$$''*%,& %+%. '/CC2 C "7:&3C  C2

      433&3:&77"99&3C;3%C57+<":&C A7:&3C C 4/?'"99"%&C C 24%&73&C ?&,:049&C7$*,:&.:;7CC :7";2*"(&C ;99+$*:C C )74@&C  ;3%C !,22&8 4*3;3)&3C C  +&')"7")&C "77+&7&'7&+*&+:C C ,(C;"C

!$$''*%,& %+%. '/C C 2 C "7:&3C C2 !$$'''))%,& %+%. '/CC2 C &77"99&C C2

    >.0;9,<&C&77"99&3=4*3"3/")&C 2+:C "347"2"";99,$*:C

!$$''*%,& %+%. '/C C2 C "7:&3C  C2 !$$''*%,& %+%. '/C C2 C "7:&3C C C2



 

        

,!'. ! ."*-*. B7)&3C0&9$*#&7)&7C C C   C -;&7)&360&9$*#&7)&7C 2;&01&7=4*3#";":C

 . .   .

,7C#&7":&3C,&C)&73&C '#+). '. C C  C %'). &'. C C 

C =4*3;3)2;&0/&7=4*3#";":C ===2;&0/&7=4*3#";":C


Anzeigen 22


$SIHOEOWHQIHVW6GWLURO

IDPLOLlUH%XVUHLVHQ LQEHVWHU*HVHOOVFKDIW

GHU5HQQHUMHGHV-DKU [h%+3LP7RS+RWHO&ODUDJHIKUWH %OWHQZDQGHUXQJHQ)DKUJHOHJHQKHLWIU1LFKWJHKHU%HVXFKGHV $SIHOEOWHQIHVWHVLQ1DW]6FKDEV%HVLFKWLJXQJ%RQVDL]HQWUXPXQG 2UFKLGHHQZHOW-DXVH °

1RUPDQGLH%UHWDJQH,QVHO-HUVH\

[h%+3WROOH.VWHQIDKUWQDFK+RQIOHXU'HDXYLOOH%HVLFKWLJXQJ &DHQ6W0DOR0RQW6DLQW0LFKHO 81(6&2 *UDQYLOOH%HVXFKGHV +HUUHQKDXVHV6DXVVH\%HVXFK*HEXUWVKDXVYRQ'LRU7DJHVIDKUW]XU ,QVHO-HUVH\-DXVH °

7UDXPODQGVFKDIW0RVHOWDO

1DFKPLWWDJVNRQ]HUW6GWLUROHU+HLPDWVWHUQH

LQ:DVVHUEXUJ1RUEHUW5LHU9DLROHWVXYP6LW]SO5HLKH °

*DUWHQIORKPDUNW.UDXW .UHPSHO,OOHUWLVVHQ PLW*ODVPDFKHUGRUI6FKPLGVIHOGHQLQNO/HEHUNlVMDXVH

EHPDOWH2VWHUHLHU2EHUVWDGLRQ ZHOWZHLWJU|‰WHU2VWHUEUXQQHQLQNO)KUXQJ(LQWULWW

°

ZHOWEHNDQQWH.XVFKHOElUHQ0LWWHODOWHUVWlGWFKHQ0HPPLQJHQLQNO (LQWULWW)KUXQJ °

0lUFKHQVFKOR‰/LQGHUKRI2EHUDPPHUJDX LQNO(LQWULWW6FKOR‰IKUXQJ

°

2VWHUPDUNW,QQVEUXFN3ULPDUN6KRSSLQJ ° 1DFKPLWWDJVNRQ]HUWGHU9$,2/(76

0XWWHUWDJVIDKUWHQ *LHQJHQDQGHU%UHQ]6WHLIIPXVHXP

°

0HUDQVHQ3XVWHUWDO.RQ]HUW0DUF3LUFKHU LQNOUHVHUYLHUWH6LW]SOlW]H6SHFN.lVHWHOOHU.DIIHH.UDSIHQ

°

&RPHU6HH%HUQLQD([SUHVV

°

[h%+36HLOEDKQIDKUWQDFK%UXQDWHREHUKDOEGHV6HHV(LQWULWW )KUXQJ9LOOD&DUORWWD%DKQIDKUWPLWGHP%HUQLQD([SUHVV7LUDQR 3RQWUHVLQD'DYRV-DXVH °

(LQKHLWVSUHLVIU.LQGHUXQG(UZDFKVHQH

°

0HUDQ

°

(OVlVVLVFKH:HLQVWUDVVH

5DVWVWlWWH7URIDQD7\URO0LOVLQNO.DIIHH .XFKHQ

)UHL]HLWSDUN/HJRODQG*Q]EXUJ

,QIRV %XFKXQJ .DWDORJDQIRUGHUXQJ %HWWLQD%LWVFKL

 'RULV:HEHU 

*UDWLV6HNWDXIDOOHQ )DKUWHQ/HEHUNlVMDXVH =XVWLHJ%OXGHQ]%UHJHQ]

IDV]LQLHUHQGHV+RWHODPELHQWH 6WHUQH )DONHQVWHLQHU-HVRORQHXHV7RS&ODVV+RWHO-HVRORLVWEH

VRQGHUVLP:LQWHUHQWJHJHQGHU7RXULVWHQVWU|PHUHL]YROO $XVIOJH]XVlW]OLFKYRU2UWEXFKEDU9HQHGLJ3DGXD0XUDQR  %XUDQR [h%+3$FTXDSXUD63$%HUHLFK °

%LOGHUEXFKODQGVFKDIW&RWHGC$]XU

[h%[$EHQGHVVHQ+RWHO&DQQHV8PJHEXQJ.VWHQIDKUW(VWHUHO 0DVVLY7DJHVIDKUW*UDQG&DQ\RQGX9HUGRQ VFK|QVWHU&DQ\RQ (XURSDV LQNO3LFNQLFN&DS$QWLEHV  °

.DPHOLHQEOWH/RFDUQR2UWDVHH

[h%+3(LQWULWW.DPHOLHQSDUN2UWVUXQGJDQJ2UWD6DQ*LXOLR 6FKLIIIDKUW,QVHO*LXOLR6WDGWUXQGJDQJ%HOOLQ]RQD-DXVH °

*HQIHUVHH NHLQ(LQ]HO]LPPHU]XVFKODJ

[h%+3/DXVDQQH*HQI%HVLFKWLJXQJ6FKOR‰&KLOORQ3DQRUDPD ]XJIDKUW*VWDDG%HVXFK6FKRNRODGHQ&DLOOHULQ%URF6FKDXNlVHUHL *UX\HUHV6FKLIIIDKUW:LQ]HUGRUI5LYD]:HLQSUREH-DXVH °

0DULOOHQEOWH:DFKDX

[h%+3LQ7RSKRWHO)KUXQJ6WLIW0HON)KUXQJ.UHPV:HLQNHOOHU 5HW]-DNREVNUHX]%XFKHQVWHLQZDQG3LOOHUVHHWDO QHX -DXVH °

$SIHOEOWH0HUDQHU%XUJJUDIHQDPW

[h%+37RSKRWHO8QWHUZLUW$OJXQGHU:DDOZHJ0RQWLJJOHUVHH )KUXQJ7UDPLQ$SIHO:HLQYHUNRVWXQJ2UFKLGHHQZHOW5DIIHLQHU *OXUQV2UWVUXQGJDQJ °

6SDUJHOJHQX‰*DUGDVHH

[h%+3LP7RSKRWHOLQ5LYD6LUPLRQH/D]]LVH6SDUJHOIHVWDXIGHP :HLQJXW7HQXWDOD&DVHWWD  °

[h%+3LP7RS5RPDQWLNKRWHO,OOZDOGGLUHNWDQGHU:HLQVWUDVVH %HVLFKWLJXQJ(JXLVKHLP.D\VHUVEHUJ5LTXHZLKUXQG&ROPDU .DKQIDKUWDXIGHU/DXFK%HVXFKHLQHV6WRUFKHQSDUNVPLW2WWHU .RUPRUDQXQG&R °

6GWLURO*DUGDVHH

[h%+3LP7RSKRWHO&ODUDJHIKUWH%OWHQZDQGHUXQJHQ 7DJHVIDKUWQDFK5LYD6FKLIIIDKUWQDFK/LPRQH%HVXFKGHUVFK|QVWHQ '|UIHU,WDOLHQV ,ERUJKLSLXCEHOOLGŽ,WDOLD5DQJRXQG&DQDOHGL7HQQR 7DJHVDXVIOXJ*DUGDVHHH[WUD° °

*HQX‰IDKUW2VWWLURO'RORPLWHQ=LQQHQ

[h%+3LP7RS5RPDQWLNKRWHO6WUDVVHUZLUW7DJHVIDKUW9LOOJUDWWHUWDO LQNO.DONVWHLQ'RORPLWHQUXQGIDKUW0LVXULQDVHH&RUWLQDGºPSH]]R :DQGHUXQJ)LVFKOHLQWDO%HVLFKWLJXQJ/LHQ] °

3UDJ

[h%)UKVWFNLP 6WHUQH+RWHO[+DOEWDJV6WDGWUXQGJDQJ 0HWUR7LFNHWVIU7DJH%HVLFKWLJXQJ3HWULQKJHO JDQ]WDJV %HWUHXXQJIU6HQLRUHQ 0ROGDXVFKLIIIDKUWDEHQGVLQNO%XIIHW H[WUD° °

'LHVVHQD$PPHUVHH ZHOWEHNDQQWHU7|SIHUPDUNW

°

0HUDQVHQ3XVWHUWDO.RQ]HUW6HPLQR5RVVL LQNOUHVHUYLHUWH6LW]SOlW]H6SHFN.lVHWHOOHU.DIIHH.UDSIHQ

°

6SDUJHOJHQX‰0KOH/DXE

LQNO3ODQZDJHQIDKUWDXIGLH6SDUJHOIHOGHU6SDUJHOHVVHQ5RPDQWLN VWlGWFKHQ1|UGOLQJHQ)UKVWFN °

7RVNDQD7LUUHQLD%DGHIDKUW 7RS*UDQG+RWHO&RQWLQHQWDO GLUHNWDP6WUDQGJUR‰HU6ZLPPLQJ SRRO7RS(VVHQ $XVIOJH3LVD DEHQGV /XFFD 9ROWHUUDEDUYRU2UWEXFKEDU

7DJH[h%+3° 7DJH[h%+3° 7DJH[h%+3°

%LWVFKL%XVUHLVHQ$XVWUDVVH%OXGHQ] ZZZELWVFKLFRPLQIR#EXVELWVFKLFRP

Anzeigen 23

[h%+3LP7RSKRWHO%HVLFKWLJXQJ%HUQNDVWHO.XHV7UDEHQ 7UDUEDFK&RFKHP6FKLIIIKDUWHQWODQJGHU0RVHOPLWHLQ]LJDUWLJHQ $XVEOLFNHQ:HLQSUREH °


www.schluessel-klien.at

Anzeigen 24

Sicher sein im eigenen Heim einfach Sicherheitssysteme von Klien sind kinderleicht zu bedienen und pflegeleicht zu warten. sicher Alles rund um die Sicherheitstechnik aus einer Hand: Schließtechnik und Zutrittskontrolle.

WOHNUNG: Götzis: Dachgeschosswohnung, BJ 1994, 4 Zimmer, ca. 88 m² WFL + Dachterrasse + Keller, € 250.000,--, kurzfristig verfügbar. HWB 95,7 (C) kWh/m²a, fGEE 1,27 (C). (Objekt 3879).

sein Einfach sicher sein und sich entspannt zurücklehnen. Wir kümmern uns darum. Rankweil | Schleife 8 | Tel. 05522 47225 Dornbirn | Lustenauerstr. 54 | Tel. 05572 23043

HÄUSER: Rankweil: Mittelreihenhaus, BJ 1977, ca. 120 m² WFL, € 348.000,--, kurzfristig beziehbar. HWB 70,5 (C) kWh/m²a. (Objekt 3882). Göfis: Zweifamilienhaus in sonniger Lage, € 599.000,--, Grundstücksgröße ca. 591 m², HWB 73,4 kWh/m²a (C), fGEE 0,99 (B). (Objekt 3717).

Große Auswahl

Göfis: Zweifamilienhaus mit großem Grundstück in sonniger Lage, € 744.000,--. HWB 73,4 kWh/m²a (C), fGEE 0,99 (B). (Objekt 3544).

GRUNDSTÜCK: Göfis: Grundstück mit ca. 380 m² in sonniger Lage, € 145.000,--. (Objekt 3718).

MIETE: Gewerbefläche in Rankweil - ehem. Lagerhaus Rankweil, Gesamtnutzfläche ca. 743 m². HWB: 464,3 kWh/m²a (G). (Objekt 3725). Beratung Carmen Gratwohl Immobilienmaklerin 05574/405 521 immobilien@raiba.at www.raiffeisen-immobilien.at

an

FASCHINGSSTOFFEN STOFFE UND NÄHZUBEHÖR Altenstadt, Naflastraße 15 Tel. 05522/70222

Bis Faschingsende auch Donnerstagnachmittag geöffnet!


Volkshochschule Götzis Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, 6840 Götzis Für folgende Veranstaltungen der nächsten Tage sind noch Plätze frei:

N19005

Gesetze und Rechte - ein Kurs im Rahmen der Inklusiven VHS

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Saal 101 Freitag, 24.02.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr, 1 Tag, 7 UE (7,00 UE)

N50050

Deutsch A1 - Vormittagskurs

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 208 Montag, 27.02.2017 von 08:30 bis 11:50 Uhr, 38 Vormittage (150,0 UE)

N50065

Deutsch A2 - Abendkurs

Ort: Beginn:

Götzis, Mittelschule, St. Ulrichstr. 20 Montag, 20.02.2017 von 18:30 bis 21:15 Uhr, 45 Abende (150,0 UE)

N50075

Deutsch B2

Ort: Beginn:

Götzis, Mittelschule, St. Ulrichstr. 20 Montag, 20.02.2017 von 18:00 bis 20:50 Uhr, 30 Abende (100,0 UE)

N51000

Englisch für Anfänger

Ort: Beginn:

Götzis, Mittelschule, St. Ulrichstr. 20 Dienstag, 21.02.2017 von 18:30 bis 20:10 Uhr, 10 Abende (20,00 UE)

N51050

Englisch 5. Semester, A1/A2

Ort: Beginn:

Götzis, Mittelschule, St. Ulrichstr. 20 Mittwoch, 22.02.2017 von 18:30 bis 20:10 Uhr, 10 Abende (20,00 UE)

N51086

English Refresher, B1

Ort: Beginn:

Götzis, Mittelschule, St. Ulrichstr. 20 Montag, 20.02.2017 von 18:30 bis 20:10 Uhr, 10 Abende (20,00 UE)

N52020

Italienisch 2. Semester, A1

Ort: Beginn:

Götzis, Mittelschule, St. Ulrichstr. 20 Mittwoch, 22.02.2017 von 18:15 bis 19:55 Uhr, 10 Abende (20,00 UE)

N59000

Türkisch für Anfänger

Ort: Beginn:

Götzis, Mittelschule, St. Ulrichstr. 20 Donnerstag, 23.02.2017 von 18:30 bis 20:10 Uhr, 10 Abende (20,00 UE)

N73035

Yoga für Kids

Ort: Beginn:

Sulz, Kindergarten, Bewegungsraum Donnerstag, 23.02.2017 von 17:00 bis 18:00 Uhr, 10 Abende (12,00 UE)

N73040

Yoga mit Power

Ort: Beginn:

Sulz, Kindergarten, Bewegungsraum Freitag, 24.02.2017 von 19:00 bis 20:00 Uhr, 10 Abende (12,00 UE)

N75020

Mega fit - Bikini fit!

Ort: Beginn:

Altach, Volksschule, Bewegungsraum Montag, 20.02.2017 von 18:15 bis 19:05 Uhr, 10 Abende (10,00 UE)

N75030

Bauch - Beine - Po

Ort: Beginn:

Altach, Volksschule, Bewegungsraum Mittwoch, 22.02.2017 von 18:30 bis 19:20 Uhr, 10 Abende (10,00 UE)

N77000

Orientalischer Bauchtanz für Anfängerinnen

Ort: Beginn:

Rankweil, "alter" Montfort-Kindergarten, Graf-Hugo-Weg 7 Montag, 20.02.2017 von 19:00 bis 20:00 Uhr, 8 Abende (9,60 UE)

N77015

Zumba

Ort: Beginn:

Götzis, Sonderpädagoisches Zentrum, Gartenstr. 18 Montag, 20.02.2017 von 18:30 bis 19:45 Uhr, 10 Abende (18,00 UE)

N77035

Zumba-Kids von 6 bis 12 Jahren

Ort: Beginn:

Altach, Volksschule, Bewegungsraum Freitag, 24.02.2017 von 16:30 bis 17:20 Uhr, 10 Nachmittage (10,00 UE)

Reinhold Gärtner € 89,00

Ilona Schmid € 779,00 Julia Lehmann € 635,00 Eva Maria Labus € 109,00 Robert Wood, B.A. € 124,00 Ingrid Bitsche € 124,00 Roberta Tattoli € 124,00 Ersan Balli € 150,00 Julia Bickel € 70,00 Julia Bickel € 90,00 Oksana Märker € 65,00 Sabine Pobisch € 65,00 Judith Freidl € 98,00 Paolo Contreras € 94,00 Kerstin Schmid-Röthlin € 69,00

Das Gesamtprogramm und weitere Infos unter www.vhs-goetzis.at; Bestellung Programm und Anmeldungen: info@vhs-goetzis.at oder 05523/551500

Anzeigen 25

Inna Senti € 779,00


Wir bauen aus, wir haben vergrößert. Gib deiner Zukunft eine Chance! Gib deinen Fähigkeiten Raum! Gestalte deine Ausbildung / Weiterbildung aktiv mit!

Tischler/Tischlertechniker-in Anzeigen 26

für Maschinenraum mit modernsten Maschinen KV Brutto 1648,00 € - 2062,00 € Je nach Qualifikation entlohnen über KV

Produktionsmitarbeiter

mit Führerschein Gruppe B und C KV Brutto 1654,00 €

Tischler Lehrling m/w

KV Brutto 590,00 / Plus Prämiensystem für besondere Leistungen / Zusätzliche Ausbildungsbegleitung Wir erwarten: Persönlichkeiten für die exaktes und selbständiges Arbeiten eine Selbstverständlichkeit ist. Wir bieten: junges dynamisches Team, ein angenehmes Betriebsklima, modernst ausgestattete Tischlerei Bewerbung unter: Z.E.F Plattner GmbH Rheinhofstr. 3, 6845 Hohenems, Tel. 05576/79364 carmen.plattner@plattner-tischlerei.at


Alle Stoffe. Ein Preis. Der günstigste.*

Ideen, die bestehen. Rhomberg Bau

ür Ihr Raum f s! s Busine

Anzeigen 27

Rolf Benz 50 Aus über 50 Jahren Leidenschaft für Ihr Zuhause: Zum Jubiläum präsentierte Rolf Benz sein Bestes im Bereich Design. Inspiriert von unserer Stilikone Addiform, bereichert durch ein halbes Jahrhundert Kompetenz in der Fertigung von innovativen Premium-Möbeln „Made in Germany“. Design Norbert Beck

Geschäftsräume Bergstraße, Zwischenwasser Rolf Benz TIRA Schöner können Sie auf einem Sofa nicht sitzen – oder liegen, je nachdem, wonach Ihnen gerade ist. Dank innovativer Sitztiefenverstellung und unterschiedlichster Sitz- und Liegemöglichkeiten garantiert das anreihbare Sofaprogramm Rolf Benz TIRA höchsten Komfort. Design Joachim Nees

* Alle Stoffe. Ein Preis. Der günstigste. Die Sofaprogramme Rolf Benz 50, NUVOLA, TIRA und TONDO erhalten Sie bis zum 28.02.2017 in allen Stoffen der aktuellen Kollektion zum günstigsten Stoffpreis (=Preisgruppe 11).

Almteilweg 7, 6706 Bürs T. 05552/69802, F. 69802-6 www.wachter-wohnen.at

• Toplage für Büros, Ateliers, Praxen o. Ä. • Flexible Grundrisse ab 65m2, Raumhöhe 3m • Individuelle Farb- und Materialkonzepte • Parkplätze direkt am Eingang • Separater Kundeneingang mit idealen Werbemöglichkeiten Hans-Peter Sohm Tel: + 43 5572 22323-11 hanspeter.sohm@rhomberg.com www.rhomberg.com/wohnbau


Gemeinsame Obsorge nach Scheidung. Ein Gesetz wird Fairness nicht ersetzen. Mit Fairness ist gemeinsame Sorge für die Kinder bereits möglich. Wir bieten dazu Vermittlungsgespräche. Anzeigen 28

ifs Beratungsstelle Feldkirch Mo–Fr 8–12 und 13–17 Uhr Schießstätte 14 | Tel. 05-1755-550

wir helfen weiter www.ifs.at

Das GRÖSSTE naturana MATRATZEN LAGER Vorarlbergs! Teppiche für alle Bereiche nach Maß! Matratzen-Lattenroste-Bettwaren Öffnung: Mo bis Fr 8-13 Uhr

lagernd alle Ö. Größen! GÖTZIS im Buch 68- Bundesstraße “Kobel”

SD-GROSSLAGER Tel. 05523 69100 Mail: office@sd-grosslager.at


Karriere hat einen Namen: MAYER Personalmanagement

Netzwerktechnik CISCO Für die professionelle Kundenbetreuung; Entwicklung und Betrieb von Firewalls, CISCO-Controller based W-LAN; Entwicklung und Routing mit CISCO Cat6500/Cat4500/Cat3750; Wir bieten IT-Fachleuten die aktuelle CISCO-Zertifizierung als Weiterbildung; | Ref. № 20421

Anlagen- und Industrieelektriker für ein Produktionsunternehmen in der Metallbranche in Lustenau; Modernste Maschinen und Anlagen - Service, Reparatur, Instandhaltung; Ref. № 21360

ERP-Betreuung Innovation und Qualität ist seit vielen Jahren unser Erfolgsrezept. Bedingt durch die laufende Expansion wird das Team im Großraum Dornbirn verstärkt. | Ref. № 21266

Das Aufgabengebiet Projektleitung zur Einführung des neuen ERP-Systems abas sowie anschließende Betreuung & Weiterentwicklung Š Entwicklung von internen Anwendungen auf Basis von .NET und SQL Datenbanken Š Anwendungsunterstützung & Schulung von Mitarbeitenden Š

HTL MB, ET, Bau, Holz Mechatronik, Automatisierungstechnik Jungen Fachleuten und Absolventen bieten wir in allen Segmenten bei Vorarlberger Unternehmen beste Perspektiven; Ref. № 20002

Microsoft Engineer Mit einem Team von rund 50 Mitarbeitenden realisiert unser Kunde anspruchsvolle IT-Projekte. | Ref. № 21390 Das Aufgabengebiet Planung und Umsetzung von Server-, Netzwerk-, Storagesowie Backup-Systemen Š Wartung und Betreuung von Hard- und Software Š Mitarbeit bei IT-Projekten & Schulung von Mitarbeitenden Š

 

Es ist wieder soweit, die Anmeldungen für die

Ferien in Maien der Jahrgänge 2006 - 2011 sind möglich 1. 2. 3. 4.



Turnus Turnus Turnus Turnus

10.07.- 22.07.2017 24.07.- 05.08.2017 07.08.- 19.08.2017 21.08..- 02.09.2017

Anmeldungen

von Mo – Do 17.00 – 19.00 Uhr unter der Nummer: 0664/3817311 oder per mail: maien@gmx.at

Damen und Herren sind gleichermaßen angesprochen. Je nach Position sowie Qualifikation und Erfahrung liegt Gehaltsbandbreite zwischen € 3 bis 6 t b/M.

Kontakt Florian Bösch steht Ihnen gerne unter T +43 (0)5522 45 142-13 bzw. boesch@mayer.co.at zur Verfügung.

MAYER Personalmanagement GmbH Ringstr. 2 | 6830 Rankweil www.mayer.co.at

Wir freuen uns auch über Mama’s, Papa’s und sonstige kinderliebende Menschen die mit uns als Betreuer, Köchin oder Hausfrau mitarbeiten möchten.

Anzeigen 29

Instandhaltungselektriker Elektrotechnik Industrie


Anzeigen 30

# M I T H E R T Z SPÜRST DU DIE SCHWINGUNGEN? GRAF RUFT!

Stell dich der Herausforderung und mache eine Lehre als Elektroinstallationstechniker/in. Mit über 30 Lehrlingen ist die GRAF-Gruppe einer der größten Lehrlings-Ausbilder Vorarlbergs. Profitiere vom Wissen der über 280 Mitarbeiter und werde Experte in den Bereichen Elektroinstallationen, Elektroanlagen, Steuerungsbau und Maschinenbau.

lehre.grafgroup.com

f /elmargrafgmbh


PEUGEOT AUTOSHOW VON 02. 01. BIS 31. 03. 2017

www.peugeot.at/angebote

WĂ&#x201E;HLEN SIE DEN PEUGEOT

Symbolfoto.

2008 STYLE SONDERSERIEN VORTEIL BEI EINTAUSCH â&#x201A;Ź

3 MONATE LEASING 4 WINTERRĂ&#x201E;DER

3. 350,â&#x20AC;&#x201C;1) GESCHENKT 2)

Auto Beck

Dr.-A.-Heinzlestr. 61 A-6840 GĂśtzis 05523/62202 www.autobeck.at

1) Aktion gĂźltig fĂźr Privatkunden bei teilnehmenden Händlern bei Kauf und Zulassung eines Peugeot 2008 Style von 02. 01. bis 31. 03. 2017 bzw. auf Widerruf. Der Sonderserienvorteil besteht aus dem Produktvorteil, der Eintauschprämie und einem Messebonus. 2) Drei Monatsraten und vier Winterräder auf Stahlfelgen geschenkt, nur bei Leasing Ăźber die PSA BANK . Profitieren Sie von diesen Vorteilen auch beim 208 Style und 308/308 SW Style. Details auf www.peugeot.at/angebote. CO2-Emission: 90 â&#x20AC;&#x201C;114 g / km, Gesamtverbr.: 3,5 â&#x20AC;&#x201C; 4,9 l /100 km.

Anzeigen 31

PEUGEOT 2008

ALTBAUSANIERUNG 

BADRENOVIERUNG

$ $ ( " (& ! 

   



Alles aus einer Hand! Sie sparen Nerven, Zeit und Geld! BADRE NO V I E RUNG

A LT BAUSA N IERUNG â&#x20AC;˘ Renovierung â&#x20AC;˘ Anbau â&#x20AC;˘ Umbau

Alles von A - Z von Ländle Handwerkern LQ7233URĂ&#x20AC;4XDOLWlW*DUDQWLHUW

â&#x20AC;˘ Altersgerecht Â&#x2021;5XWVFKIHVW â&#x20AC;˘ Top Modern

â&#x20AC;˘ Barrierefrei Â&#x2021;3Ă HJHOHLFKW

Kostenlose Beratung, Planung und Angebot - Fixpreise!

:WLUNSLYLP

6É&#x2030;JL 4P[HYILP[LY0U +PL;YHKP[PVUZZWLUNSLYLP /LPUaSLZ[LO[ZLP[Â&#x2026;ILY 1HOYLUMÂ&#x2026;Y8\HSP[p[H\M OÂ&#x20AC;JOZ[LT5P]LH\:PL^VSSLU KPLZL,YMVSNZNLZJOPJO[L H\JOPUA\R\UM[TP[NLZ[HS[LU&

OLPUaSLZWLUNSLYLPH[

Senden Sie ihre Unterlagen p. Post/Email an: Ulrich Heinzle GmbH & CoKG z.H.: Bernhard Heinzle Bundesstrasse 1 6842 Koblach bernhard@heinzle-spenglerei.at

Wir haben Handschlagqualität!

0U=VSSaLP[ ;LPSaLP[TPUK TÂ&#x20AC;NSPJO Aufgabenbereiche ŕ Ž9LJOU\UNZ\UK4HOU^LZLU ŕ Ž7LYZVUHSHUNLSLNLUOLP[LU ŕ Ž=LYZPJOLY\UNZHUNLSLNLUOLP[LU ŕ Ž-\OYWHYR ŕ Ž4P[HYILP[)\JOOHS[\UN ŕ Ž4P[HYILP[3VOU]LYYLJOU\UN

(UMVYKLY\UNLU ŕ ŽRH\MTpUUPZJOL(\ZIPSK\UN ŕ ŽTLOYQpOYPNL)LY\MZLYMHOY\UN ŕ ŽZLSIZ[pUKPNLZ(YILP[LU


Messer schleifen und Scheren schärfen bei

S I N N S T E I N schneiden Sie immer gut ab. Rankweil, RingstraĂ&#x;e 30, Tel. 44378

Anzeigen 32

Annahmeschluss Gemeindeblatt Woche 08

Dienstag, 21. Februar, 12.00 Uhr Schriftlich oder per e-mail: T 05522/405-1204, F -601, gemeindeblatt@rankweil.at

%RFAHRUNGĂŚSEITĂŚ ze chmel Preiss arkisen! bei M

BLANK

hl, Auswa GroĂ&#x;e Preise kleine

STELLT ALLES IN DEN SCHATTEN! Lustenau

05577 85944

sÌ -ARKISEN sÌ &ENSTERLADEN sÌ 2OLLLADEN sÌ *ALOUSIEN Der Profischutz fßr Licht, Sonne, Wärme, Kälte, Einbruch und Schall.

www.blank.at

www.abfallv.at

Ab sofort! Die neue kostenlose Abfall-App. Alle wichtigen Abfall-Informationen rechtzeitig auf Ihrem Smartphone.

Foto: shutterstock.com/GaudiLab

abfall v


Von der Lehre bis zum Meister.

Die Traditionsspenglerei Heinzle steht seit über 135 Jahren für Qualität auf höchstem Niveau. Du willst diese Erfolgsgeschichte auch in Zukunft mitgestalten? T 0043 5523 623 43 buero@heinzle-spenglerei.at heinzle-spenglerei.at

Dann schick uns Deine Bewerbung per Email oder Ruf einfach an!

HAUS: Liebevoll renoviertes Zweifamilienwohnhaus in zentraler Lage von Frastanz. HWB: 109,7 (D) kWh/m²a, fGEE: 1,63 (C). (Objekt 3881).

FERIENOBJEKT: Brand: Ferienhaus mit 2 eigenständigen Wohnungen mit Ferienwohnungswidmung zu verkaufen. (Objekt 3572).

GRUNDSTÜCK: Vandans: Grundstück in leichter Hanglage und wunderschönem Panoramablick am Ende einer Sackgasse, ca. 1.050m². (Objekt 3776).

GEWERBE: Bludenz: Geschäftsfläche mit 229 m² in attraktiver und gut erreichbarer Lage zu verkaufen. HWB: 51,03 kWh/m²a. (Objekt 2661).

MIETE: Thüringen: modernes hochwertiges Einfamilienhaus mit Garten, ca. 160 m². HWB: 63,7 kWh/m²a, fGEE 1,05. (Objekt 3888). Shopping-Center-Schruns, Nutzfläche ca. 195,61 m² zu mieten. HWB 32 kWh/m²a, (Objekt 3901). Shopping-Center-Schruns, Büro mit ca. 90,10 m² zu mieten. HWB 32 kWh/m²a. (Objekt 3766). Shopping-Center-Schruns, Geschäftsfläche mit ca. 105,77 m² zu mieten. HWB 32 kWh/m²a. (Objekt 3748). Shopping-Center-Schruns, Geschäftsfläche mit ca. 63 m² zu mieten. HWB 32 kWh/m²a. (Objekt 3618). Praxis, Büro oder Lager! Lokal mit 118 m² und ausreichend Parkmöglichkeit, in zentraler Lage von Feldkirch Gisingen zu mieten. HWB: 123,6 (D). (Objekt 3721).

Beratung Sabine Meyer Immobilienmaklerin 05574/405 521 immobilien@raiba.at www.raiffeisen-immobilien.at

Anzeigen 33

Spenglerei


Verkaufe

Realitäten

Dein Kleinverkauf für Merinowollsocken

Wir suchen Baugrundstücke oder altes Haus Bau Summer GmbH, Klaus, Tel. 05523/62763 email: office@bausummer.at, www.bausummer.at

Bolter Sockenmanufaktur, Egatha 21, 6842 Koblach

Mo - Fr: 9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr, Sa: 9 - 12 Uhr www.bolter-socken.at, Tel. +43 678 121 5850

Wir suchen Baugründe… ab einer Größe von ca. 1000 m2.

Kleinanzeigen 34

Brennholz hart und weich, ofenfertig, Zustellung Tel. 0664 6548227

Seriöse Abwicklung und Barzahlung garantiert. Sämtliche Nebenkosten übernehmen wir. Nägele Wohn-

frau WOLLE im Brockenhaus, Neue Sommergarne von

und Projektbau GmbH, Bmstr. Ing. Klaus Baldauf, Tel. 05522 60170 20, E: grundstuecke@naegele.at

LANG-YARNs, Hefte und Anleitungen, Müsinenstraße 53 / 6832 Sulz, Tel. 0676/6184376, Margit.kieber@vol.at

Fussenegger Wohnbau sucht Baugründe ab 1000 m2,

frau WOLLE im Brockenhaus, MERINO 130 COMPACT,

rasche und seriöse Abwicklung mit prompter Zahlung sind selbstverständlich! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

einzigartiges, fantastisches Ganzjahresgarn aus 100% extrafeiner Merinowolle. Müsinenstraße 53 / 6832 Sulz,

Tel. 0664/8100539, www.fussenegger-wohnbau.com

Tel. 0676/6184376, Margit.kieber@vol.at

Rankweil: großes Wohnhaus, ca. 180 m² Wfl., Doppelga-

frau WOLLE im Brockenhaus, 5% Kundenrabatt bei

rage, 1.230 m² Grund, Bj. 1984, HWB: in Arbeit, zu verkaufen, EXACTING Bmstr. H. Kapeller, Sachverständige & Immobilien Tel. 0664 – 88 39 63 70, www.exacting.at

einem Einkauf ab € 40,00, Müsinenstraße 53 / 6832 Sulz

Tel. 0676/6184376, Margit.kieber@vol.at ZIMA sucht Baugründe ab 1.000 m2! Miele Staubsauger 1600W ab 199,bei Expert JUTZ, Sulz

Rasche, seriöse Abwicklungen mit prompter Zahlung sind selbstverständlich. Rufen Sie einfach an!

Tel. 05572/3838-156, office@zima.at, www.zima.at Besuchen Sie uns auf expert-jutz.at! Stets die neuesten Angebote bei EXPERT JUTZ, Sulz BOSCH Waschmaschine 7 kg/1400U/min, Nachlegen möglich um 499,- statt 599,- bei EXPERT JUTZ, Sulz Nespresso Kaffeemaschinen ab 99,90 bei EXPERT JUTZ, Sulz NESPRESSO-kompatible Kaffeekapseln ab 2,90 €/10 Stk. bei EXPERT JUTZ, Sulz BOSCH Wäschetrockner statt 899,- nur 599,bei EXPERT JUTZ, Sulz

Mieten/Vermieten KLAUS 2-geschossige 3,5 Zimmer Balkon-Wohnung 93,4 m2 + Carport, gehobener Standard ab Mitte Mai € 998,- inkl.BK Othmar Trezek Tel. 0664/2041810

Mäder, Industriestraße 9: Büro / Praxis / Behandlungsraum mit ca. 42 m² im 1. OG zu vermieten! WC-Anlage, ausreichend Parkplätze, Klimaanlage, preiswerte Konditionen, provisionsfrei (HWB 63,7 kWh/m²a)

Infos: marc.burtscher@m-i.cc, Tel. 0664 88 622 300 «Raum für Ihre Zukunft»

Fahrzeuge Gebrauchtwagenkauf aller Art Lastkraftwagen, Baumaschinen - Zustand egal - Bestpreis - Barzahlung Tel. 0676/9196912 Suche Motorräder aller Marken ab Bj. 1915 bis 2015 .

Ruhige Mieter suchen dringend eine 3-Zimmer-Wohnung bis spätestens April im Raum Feldkirch - vorzugsweise in RANKWEIL oder Götzis. Tel. 0664/4454873 Hallo ich M 35 alleinstehender Inländer suche für mich und meine 4 jährige Rettungshündin eine 2 bis 3 Zimmer Wohnung in der Region freue mich über Ihren Anruf Tel. 0664 1556654

Auch Defekt/Unfall . Schnelle Abholung und Bezahlung!

0664/5586476. E-Mail: bernd.gisinger@gmx.at Suche SUZUKI-SWIFT, im guten Zustand, bis fünfjährig und vorgeführt, Tel. 0650/2640999

200 € Provision (bei Einzug/ unterschriebenen Mietvertrag) 4 köpfige Famile sucht 4 Zi (3 Schlafzi.) Whg NUR in Rankweil. Über jeden Tipp sind wir froh. Tel. 06769376616


Für die überbetriebliche Kinderbetreuung (Kipa) in Röthis suchen wir Springer/Innen, die auf Abruf das Betreuungsteam unterstützen. Gerne auch Pensionist/Innen.

Kontakt: Bettina Schwaszta , (Tel. 0699 143 08 289), email: betreuung@kipa-focus.at Rüstiger Pensionist übernimmt Gartenarbeiten, handwerkliche Tätigkeiten etc. (nur privat), Tel. 0650/2640999 RaumpflegerIn mit Zusatzaufgaben für Bürogebäude in Weiler gesucht, für ca. 10 bis 12 Stunden pro Woche. Die Zeit kann am Wochenende größtenteils selbstständig eingeteilt werden. Tel.0664/ 50 31 907

Peter’s Tischlerei Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen aller Art Rankweil, Tel. 0699/10150295 oder Tel./Fax 05522/52519 Bei Türen + Möbel, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis Tel. 0664/2051425 www.staub-sauger.at: Staubsaugerreparatur aller Marken, besonders Vorwerk Kobold. Ratzer Wolfurt Tel. 05574/77515 Abfluss verstopft? Rohrreinigungsservice Koblach, Tel. 0664/9155323 Maler Resul für kreative Malerei, Lehmputze, Tapeten, Spachtelarbeiten, Fassaden usw. Tel. 0699 19039324 Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000 office@langleglas.com

Tiere/Landwirtschaft Suche Einstellplatz für Kleinpony, Esel und Schaf im Gemeindeblattbezirk. Tel. 0650 628 14 01

Bitte alte Fahrräder nicht wegwerfen. Reini's Bike Shop in Lustenau holt diese zuverlässig und kostenlos ab. Tel. 06508734770 Top-Alleinunterhalter empfiehlt sich für Hochzeiten, Firmen, Geburtstags- u. Familientreffen. Tel. 05522/81316 Bei Glasbruchreparaturen, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis, Tel. 0664/2051425

Weiterbildung/Kurse Verantwortung für die eigene Sicherheit übernehmen und Wing Chun lernen bei Sifu Markus Kaufmann,

Tel. 06507744377, www.wingchun-org.net

Baumfällungen (schonend, kranunterstützt) diverse Baunebenarbeiten, Kran- und Baggerarbeiten, Asphalt-(flick)arbeiten, Rodungen, Wurzelstockfräsungen.

Oliver Berti, Tel. 0664 122 7902 Elektroreparaturen aller Art - Waschmaschinen, Geschirrspüler, Elektroherde, Kaffeemaschinen etc. So schnell wie möglich, nachhaltig und günstig. Franek Stopinski, Rankweil, Tel. 0650/8560103

Verschiedenes Problembäume? Ich übernehme Fällungen und Rückschnitte ihrer Bäume und Hecken mittels Klettertechnik, Steiger oder Kran sowie diverse Mäh- und Mulcharbeiten. Kostenlose Besichtigung. Brennholz zugestellt zu verkaufen. Tel. 0664/4067650, www.rene-nachbaur.at› Marte’s Abflussrettung! Ihr Spezialist für verstopfte Abflussrohre in Bad, Küche und WC. Tel. 0664/542 77 20, www.abflussrettung.at Malerbetrieb Silvio Kleindienst - Wo Schönes entsteht! Tel. 0664 1813100 Verstopfte Abflussrohre behebt Drexel-Rohrreinigung. Tel. 05576/77189 oder 0664/3327429

Kleinanzeigen 35

Stellen


Gebrauchsfähige Elektrogeräte Wir übernehmen Elektro- und Elektronik-Geräte, die noch funktionieren! .........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

.........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Großgeräte Waschmaschinen Geschirrspüler E-Herde Microwellen-Herde etc. ..............................................................................................

Elektronikgeräte Radio, Stereoanlage CD-Player Flachbildschirme etc.

..................................................................................................................................................

Anzeigen 36

Bauhof Rankweil | Bauhofgasse 2 | 6830 Rankweil Freitag 13.00 bis 16.30 Uhr T: 05522 405 0 | Email: buergerservice@rankweil.at

Elektro-Werkzeuge und Gartengeräte Rasenmäher (elektrisch) Bohrmaschine Schleifmaschine etc. ..............................................................................................................................................................................................

Haushalts- und Küchengeräte Mixer Kochplatten Waagen etc.

WICHTIG Nur funktionstüchtige bzw. leicht reparierbare Geräte Nur komplette Geräte samt allem Zubehör Nur äußerlich unbeschädigte Geräte

Die Geräte werden von der Caritas Vorarlberg geprüft und in den carla-Einkaufsparks (Altach und Lustenau) wieder verkauft. Mit den Verkaufserlösen werden die Aufbereitungskosten abgedeckt. .........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Was wir nicht nehmen können Kühlgeräte – Kühl- oder Gefrierschrank Röhrenbildschirme Akku-betriebene Geräte Geräte ohne Zubehör Beschädigte Geräte Computer und Zubehör Diese Geräte können ebenfalls beim Bauhof zu den Öffnungszeiten abgegeben werden, können aber nicht zur Wiederverwertung verwendet werden


T AGESF FAHRTEN: TAGESFAHRTEN: „Kraut und Krempel“ Illertisser Gartenlust 08.04. und 09.09.2017

Europapark Rust 03.06. und 15.06.2017 Passionsspiele Klostertal (Premiere) 07.07. und 29.07.2017

Wallfahrt Wallfahrt Insel Reichenau geistl. Leitung Pfarrer Matt Edwin 07.09.2017

Erlebnisweihnacht Bad Hindelang 01.12.2017 W eihnachtsmarkt Ulm Weihnachtsmarkt

08.12.2017

MEHR TAGESF MEHRTAGESFAHRTEN: FAHRTEN: ulpenblüte Rheinkreuzfahrt hrt „T „Tulpenblüte Tulpenblüte ulpenblüt Holland“ 16. – 21.04.2017 Klassisches SARDINIEN 29.04. – 05.05.2017

Wallfahrt Wallfahrt Kremsmünster geistl. Leitung Pf. Matt Edwin 16. – 18.05.2017

Wallfahrt Wallfahrt Freinademetz geistl. Leitung Pf. Anghel Christian 08. – 09.06.2017

Wanderreise Dachstein – Wanderreise 27.07.2017 Schladming 23. ––27.07.2017 Donau Kreuzfahrt Kreuzfahrt 31.07. – 05.08.2017 T Traumhaftes raumhaftes SCHOTTLAND 30.08. – 06.09.2017

Wallfahrt Wallfahrt Ars und Lourdes geistl. Leitung Pf. Matt Edwin 06. 06. –– 12.10.2017 12.10.2017

Thermen- und W Wellnessreise ellnessreise Slowenien 21. – 26.11.2017 Adventskreuzfahrt auf Rhein und Mosel 02. – 04.12.2017 Salzburger Weihnachtszauber Weihnachtszauber 08. – 10.12.2017

Fordern Sie Reisekatalog F ordern S ie unseren unseren neuen R eisekatalog 2017 an! Fechtig F echtig R Reisen eisen GmbH Wilbinger 569 6870 W ilbinger 56 9 | 68 70 Bezau | T +43 ((0)5514/ 0)5514/ 23 11 info@fechtig-reisen.at www.fechtig-reisen.at inf o@fechtig-reisen.at en.at | www w.f .fechtig-reisen.at


Gemeindeblatt Woche 07