Page 1

ANZEIGE

Das Potsdamer Stadtmagazin

seit 1997 • kostenlos • www.stadtmagazin-events.de

Dezember 2018

+ Special:

weihnachtszeit

"Hilfe für Afrika"

Potsdamer Ärzte-Team behandelt in Tansania


EDITORIAL_INHALT

6

Stadtgeschehen

Promis & News Empfehlungen Beruf & Bildung

20

weihnachtszeit Die besten Geschenkideen und Veranstaltungstipps zum Fest

weihnachtszeit

Heiße Musik, spritzige Choreographien und coole Spots

26

Kalender

Rin

Wissen, was los ist – Alle Termine auf einen Blick

Banalität und Genialität – der Deutschrapper trifft den Zahn der Zeit

18

ANZEIGE

Das Potsdamer Stadtmagazin

seit 1997 • kostenlos • www.stadtmagazin-events.de

4-5 18-22 23-25

6-17

Veranstaltungen Musik & Party Schiffbauergasse Kunst & Kultur Literatur Potsdamer Mitte Film Verlosungen Gewinnspiel Terminkalender

26-29 30-31 32-34 35 36-37 38-41 42 43 44-61

Dezember 2018

Finale

+ Special:

Weihnachtszeit

Impressum Erwischt Kleinanzeigen EVENTS-Fotomodel

Titelstory

Augenklinik Dr. Volker Rasch: Beruf als Berufung – in Afrika und Potsdam

Seite

Themenspecial

blu Aqua Nacht

44

3

Editorial

"Hilfe für Afrika"

46 62-63 64-65 66

Potsdam im Dezember

Potsdamer Ärzte-Team behandelt in Tansania

Die ersten Lichter werden angezündet und am Adventskalender die Türchen geöffnet. Jetzt ist sie wieder da – die schönste Zeit des Jahres. Und es gibt jede Menge fröhliche und besinnliche Veranstaltungen, um sich richtig auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Darüber hinaus haben wir natürlich auch noch tolle Geschenkideen zusammengetragen für alle, die noch auf der Suche nach dem passenden Präsent sind. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht euer EVENTS-Team Redaktionsschluss für die Januar-Ausgabe: 10.12.2018 www.stadtmagazin-events.de www.facebook.com/eventspotsdam www.instagram.com/stadtmagazin_events www.twitter.com/events_potsdam

Herausgeber: SeiptMedia • Bertha-von-Suttner Str. 23 • 14469 Potsdam Tel. (0331) 201 657-0 • E-Mail: info@stadtmagazin-events.de Aus Gründen der Lesbarkeit verwenden wir im gesamten Heft die männliche Form, trotzdem sprechen wir ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter an.

DANKE! Für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in diesem Jahr möchten wir uns herzlich bei allen Kunden, Geschäftspartnern und Eigentümern bedanken und wünschen Ihnen und allen, die Ihnen am Herzen liegen, ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. WIR SCHÄTZEN WERTE

Philipp Krentz Immobilien Vermittlungs GmbH

www.stadtmagazin-events.de XXX 72 201870 www.krentz.de 0331 - 270


4

PROMIS & NEWS

Stadtgespräch Stars und Sterne, Tops und Flops – Hot News und Glamour Sascha Grammels Tropenprogramm

Puppen in der Biosphäre Sascha Grammel zählt zu den Künstlern, die man nie allein auf der Bühne antrifft – mit dabei ist immer eine seiner Puppen, die er durch seine Bauchrednerkunst zum Leben erweckt. An einem ganz besonderen Ort dreht er gerade – vielleicht für seine neue Show? – und zwar in der Biosphäre Potsdam. Was genau dort im tropischen Klima entsteht, ist noch geheim. Auf jeden Fall zeigt sich Sascha Grammel angetan von der Tropenhalle und meint, es sei fast so grün wie in Spandau. Ab nächstem Jahr wird er jedenfalls mit seinem Bühnenprogramm „Fast fertig“ bundesweit auf Tournee gehen. O Fast fertig, ab 2019, www.saschagrammel.de

HANDMADE IN GERMANY

Jette Joop ist DRK-Botschafterin

Promiball im Januar Im nächsten Jahr wird wieder groß gefeiert – und das für einen guten Zweck. Das Kinderheim des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Stern kriegt Unterstützung von bekannten Namen. Auf dem Brandenburgball wird sich Potdams Prominenz treffen und Gutes tun. Als DRK-Botschafterin konnte die Designerin Jette Joop gewonnen werden. Sie wird den Spendenscheck von Ministerpräsident Dietmar Woidke entgegennehmen, der Schirmherr der Veranstaltung ist. Schon 2008 wurde Jette Joops Engagement als Kinderbotschafterin vom Verein Märchenland ausgezeichnet. Neben all der Charity kommt aber auch das Kulturprogramm nicht zu kurz. The Voice Kids Kandidatin Pia wird ebenso auftreten wie das Tangotanzpaar Laura Fernandez und Daniel Orellana. O Brandenburgball, 26.01.19, Kongresshotel am Templiner See, Eintritt: ab 185 Euro, www.­brandenburgball.de

Zauberhaftes aus Glas für bleibende Erinnerungen Glasschmuck aus der INGE-GLAS® Manufaktur im bayrischen Neustadt bei Coburg, mundgeblasen und mit viel Liebe zum Detail von Hand bemalt. Öffnungszeiten Mo. - Sa.

10.00 - 19.00 Uhr

Verkaufsoffene Sonntage: 13.00 - 18.00 Uhr

Christmas Shop • Potsdam Am Holländer-Viertel • Nauener Tor Friedrich-Ebert-Straße 86 Telefon: 0 331-2 36 24 88

www.inge-glas.de Sie finden uns auch auf Facebook Inge‘s Christmas Decor GmbH

XXXX 2018 www.stadtmagazin-events.de


Anzeige

PROMIS & NEWS

Bald offen für Sie und noch

offener

für Ihre Wünsche.

Neueröffnung * Vom Rabatt ausgenommen sind Pfand, Geschenkkarten, Handy- und iTunes-Guthabenkarten und Erlebnisboxen.

am Mittwoch, den 5.12.2018, um 8 Uhr

10 %

Willkommens-Rabatt * 5. bis 15.12.2018

Das Team von Ihrem dm-drogerie markt freut sich auf Sie.

Potsdam Griebnitzsee

Stahnsdorfer Str. M arlene-D

-Jann ings -Str. Emil

ßbe

eren str.

Grü nstr .

Gro

h-Allee ietric

Filmpark

August-BebelStr.

PotsdamBabelsberg

Filmpark Babelsberg

dm-drogerie markt Marlene-Dietrich-Allee 15b Campus am Filmpark 14482 Potsdam-Babelsberg Mo–Sa 8.00–20.00 Uhr www.dm.de

P

Kostenlose Parkplätze vorhanden

Kostenlose Parkplätze vorhanden

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

5


Anzeigen

Foto © TMB-Fotoarchiv/S. Lehmann

WEIHNACHTSZEIT

weihnachtszeit 2018 Die besten Geschenkideen und Veranstaltungstipps zum Fest

Der Duft gebrannter Mandeln, bunte Lichter, an warmen Getränken nippende Menschen und viele kleine Stände und Buden überall – es ist Weihnachtsmarktzeit! Das weihnachtliche Potsdam verzaubert Einwohner und Besucher gleichermaßen und lädt zu verschiedenen Märkten in die Brandenburger Straße, auf das Krongut und den Babelsberger Weberplatz, ins Holländische Viertel und den Kutschstallhof ein. EVENTS hat die wichtigsten Infos zu den Weihnachtsmärkten zusammengestellt und gibt auf den folgenden Seiten viele weitere Veranstaltungshinweise und Geschenketipps.

Blauer Lichterglanz in der historischen Innenstadt

Adventszauber auf der Insel Hermannswerder Foto © TMB Fotoarchiv/S. Lehmann

6

Ein blauer Lichterglanz erfüllt Potsdam mit weihnachtlicher Stimmung in der Brandenburger Straße und auf dem Luisenplatz. Der zentrale historische Weihnachtsmarkt mit Märchenbühne (Programm täglich um 17 Uhr) und Freilufteisbahn (täglich 10 bis 21 Uhr) begeistert seit Jahren die ganze Familie. Auch die vielen Geschäfte, Boutiquen, Galerien, Cafés und Restaurants inmitten des bunten Weihnachtstreibens laden zum Bummeln durch die historische Potsdamer Innenstadt ein – zur Langen Nacht der Nikoläuse am 5. Dezember sowie zum Weihnachtsshopping am 9. und 23. Dezember sogar bis 22 Uhr.

O 26.11.-30.12., So-Mi 11-20 Uhr, Do-Sa 11-21 Uhr, 24.12. geschlossen, 25./26.12. 11-18 Uhr, 30.12. 11-17 Uhr, Brandenburger Straße, Luisenplatz, Eintritt: frei, www.ag-innenstadt.de DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

Auf der Insel Hermannswerder, mitten in Potsdam und doch fern vom vorweihnachtlichen Trubel, ist einer der schönsten Adventsmärkte der Region zu finden. Im romantischen Lichterschein öffnen sich bunte Marktstände. Selbstgebackene Plätzchen und Stollen, internationale Weihnachtsspezialitäten, kreativer Schmuck, warme Getränke, Bücher und Geschenkideen bieten die Einrichtungen der Hoffbauer-Stiftung, Kunsthandwerker und Gastronomen an. Der stimmungsvolle Markt beginnt mit einem Festgottesdienst in der kerzenbeleuchteten Inselkirche. Zum gemeinsamen Singen trifft man sich am Feuer. Und anschließend erklingt in der Kirche Bachs Weihnachtsoratorium.

O 09.12., 14-18 Uhr, Hermannswerder 22, Eintritt Oratorium: 15 Euro, erm. 12 Euro, VVK in der Stiftungsbuchhandlung, www.hoffbauer-stiftung.de


Promotion

WEIHNACHTSZEIT

Foto © © HBPG/B. Reiflig

Polnischer Sternenmarkt und Sternenfest auf dem Kutschstallhof

Foto © U. Böttcher

Böhmischer Weihnachtsmarkt auf dem Weberplatz Babelsberg

Beim Böhmischen Weihnachtsmarkt präsentieren Handwerker, Händler, Künstler und Gastwirte böhmische Traditionen. Friedrich II. ließ das Weberviertel in Nowawes, dem heutigen Babelsberg, als Zufluchtsort für protestantische Weber aus Böhmen bauen. Jeweils freitags sind die Besucher ab 18 Uhr zur Langen Babelsberger Glühweinnacht eingeladen und können sich von der Böhmischen Kristallfee bezaubern lassen.

Der Sternenmarkt lässt die Besucher mit seiner stimmungsvollen Atmosphäre die weihnachtlichen Traditionen unseres Nachbarlandes Polen erleben und landestypisches Kunsthandwerk und Spezialitäten entdecken. Das Sternenfest mit einem bunten Bühnenprogramm begleitet den Markt. Kinder sind eingeladen, bei Musik, Theater und Tanz selbst mitzumachen oder in der Weihnachtsmannwerkstatt Geschenke zu basteln.

O 30.11.-02.12./07.-09.12., Fr 17-22 Uhr, Sa 11-22 Uhr, So 11-18 Uhr, Weberplatz, Eintritt: frei, www.babelsberg-potsdam.de

O 30.11.-02.12., Fr 16-20 Uhr, Sa 11-20 Uhr, So 11-19 Uhr, Kutschstallhof, Neuer Markt, Eintritt: 2 Euro, Kinder bis zur Größe von 1,40 m frei, www.hbpg.de

Foto © TMB-Fotoarchiv/U. Seibt

Sinterklaas-Fest im Holländischen Viertel

Foto © Ulrich Scholz

Weihnachtsmarkt im Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg

Rund ums weihnachtlich geschmückte Bassin bieten Händler aus der Region hochwertiges Kunsthandwerk und besondere Leckereien in gemütlicher Atmosphäre an. Außerdem wird musiziert und die Arkaden werden festlich beleuchtet. Engel werden ihre himmlischen Präsente verteilen. Das Maurische Kabinett verwandelt sich in eine Märchenstube weit über den Dächern Potsdams und in den Gemäuern im Erdgeschoss wird gemeinsam gebastelt.

Musik, Spektakel und kulinarische Spezialitäten für die ganze Familie erwartet die Besucher bei diesem holländischen Fest mitten in Potsdam. Am Samstag werden Sinterklaas und sein Gefolge ab 13.30 Uhr an der Havel begrüßt. Anschließend reitet er durch die historische Innenstadt bis ins Holländische Viertel, wo er die Wünsche der Kinder entgegennimmt. Die Besucher erwarten viele holländische Handwerkerstände, wie Holzschuhmacher und Kniepertjes-Bäcker.

O 30.11.-02.12., Fr 15-21 Uhr, Sa/So 11-19 Uhr, Belvedere auf dem Pfingstberg, Eintritt: 4,50 Euro, erm. 3,50 Euro, www.pfingstberg.de

V ER K AU FSOFFEN ER SON N TAG: 09.12. & 23.12. 13 –18 Uhr

O 08./09.12., Sa 11-20 Uhr, So 11-19 Uhr, Holländisches Viertel, Eintritt: frei, www.jan-boumann-haus.de

HERRENZIMMER POTSDAM

HO, HO, HO, LIEBE MÄNNER! Entdecken Sie unsere aktuellen Kollektionen vom Glamourlook fürs Fest bis hin zu den angesagtesten Streetstyle Kollektionen internationaler Designer wie: Brandenburger Strasse 69 . 14467 Potsdam www.stadtmagazin-events.de . DEZEMBER 2018 Fon: 0331 – 201 05 53 . www.herrenzimmer-potsdam.de .

7


Promotion

8

WEIHNACHTSZEIT

01

Vegane Plätzchen

„In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei“ und darauf freuen sich schon alle. Wer dabei auch noch der Tierwelt etwas Gutes tun und bewusst backen will, kann sich an veganer Bäckerei versuchen. 08.12., 10 Uhr, Kochstudio im Oskar, Eintritt: frei, www.oskar-drewitz.de

Wildparker 03 Weihnachtsmarkt

Ortsansässige Vereine und Kunsthandwerker bieten Keramik, Strick- und Filzsachen, Holzspielzeug, Honig und allerlei Selbstgemachtes an. Bei Musik und Tanz kann man unter der großen Tanne Teil des Weihnachtsmarktes sein. 02.12., 11-18 Uhr, Marktplatz Wildpark West, www.potsdam-wildpark.de

Jarmarka

02

Väterchen Frost besucht den russischen Weihnachtsmarkt. Er bringt kleine Geschenke mit und hoffentlich auch den Schnee aus den russischen Wäldern. Neben einem Bühnenprogramm präsentieren sich auf dem Markt Händler und Kreative und laden an ihren Ständen zum Stöbern und Basteln ein. Wem im russischen Winter zu kalt wird, der kann sich bei Punsch, Piroggen und Pelmeni wieder aufwärmen. 16.12., 15-18 Uhr, Treffpunkt Freizeit, Eintritt: frei www.treffpunktfreizeit.de

24

Tipps

für die Weihnachtstage in Potsdam und Umgebung

05

Taschenlampenführung

Leuchtende Tierfährten weisen den Weg durch 04 die dunklen Museumsräume und führen an bekannten Zwei- und Vierbeinern vorbei. Bitte die eigene Taschenlampe nicht vergessen! 06.12., 17.30 Uhr (ab 6 Jahre), 18 Uhr (ab 8 Jahre), Natur­ kundemuseum, Eintritt: 8 Euro, www.naturkundemuseumpotsdam.de

06

Weihnachtssingen im Karli

Kurz vor den Feiertagen werden im Fußballstadion festliche Töne angestimmt. Umrahmt von 1.000 Kerzen unterstützt ein Chor auf dem Rasen alle Mitsingenden bei Weihnachtsklassikern. 22.12., 18-21 Uhr, Karl-Liebknecht-Stadion, Eintritt: frei, www.babelsberg03.de

07

Lauras Weihnachtsstern

Glühwein-Express

Die Weihnachtstram rollt mit Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck an Bord wieder durch Potsdam. Der Wagen pendelt bis zur Kirschallee und bis hinaus zur neuen Schleife am Jungfernsee. 02./09./16.12., 13.30-19 Uhr, ab Hauptbahnhof, Fahrkarte: 2 Euro, erm. 1 Euro, www.vip-potsdam.de

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

Der kleine dicke Engel Törtchen will auch mal Weihnachten feiern. Ob ihm das gelingt, während er statt ihres Sterns auf Laura aufpasst, erzählt dieses schöne Puppenspiel. 23.12., 11 und 16 Uhr, AWO Kulturhaus Babelsberg, Eintritt: 5,50 Euro, ­­­­­­­­ www.kulturhausbabelsberg.de

Der Stern von Bethlehem

08

Finnischer Glögi

09

In dieser Vorführung werden die astronomischen Hintergründe der Weihnachts­ geschichte beleuchtet. 21.12., 18 Uhr, Urania Planetarium, Eintritt: ab 4 Euro, www.urania-planetarium.de Gemütliches Zusammensein bei finnischem Glühwein mit oder ohne eine der vielen Wodkasorten gibt es hier. tägl. 13-22 Uhr, Lindenstraße 19, Eintritt: frei


Promotion

WEIHNACHTSZEIT

Bach zum Mitsingen 10

Märchen zum Tanzen

Die Solisten des Oratorienchors und die Kammerakademie Potsdam präsentieren das Weihnachtsoratorium als Mitsingkonzert für alle. 29.12., 19.30 Uhr, Friedenskirche Sanssouci, Eintritt: ab 10 Euro, ­ www.evkirchepotsdam.de

Potsdam wichtelt

11

Am Nikolaustag sind alle Potsdamer eingeladen, ein kleines Geschenk in der Stadt aufzuhängen und damit einem unbekannten Mitmenschen eine Freude zu machen. Einfach eine nette Kleinigkeit an einen Zaun, eine Türklinke oder ein Straßenschild hängen – am 5. Dezember abends oder am 6. Dezember morgens. Mit der Aktion soll ein Zeichen der Mitmenschlichkeit und des offenen und freundlichen Umgangs miteinander gesetzt werden. 06.12., Potsdam, www.potsdamer-buergerstiftung.com

Die Geschichte vom kleinen Muck, der in die Welt zieht, weil er verspottet wird, vermittelt wie kaum eine andere die Weihnachtsbotschaft eines menschlichen Miteinanders. Hier wird sie liebevoll als Tanzmärchen erzählt. 23.12., 17 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 15 Euro, www.nikolaisaal.de

12

13

Adventsgarten in der Alexandrowka Foto © Oliver Hohlfeld

Der kleine Muck

Märchen verzaubern seit jeher nicht nur unsere Kleinsten, sondern können auch Erwachsene immer wieder begeistern. Bei diesem intergenerativen Tanzangebot kann das Märchenland von Kindern zusammen mit Eltern und Großeltern entdeckt werden – begleitet von Pinocchio und dem weißen Kaninchen, die allerhand Überraschungen und Geheimnisse aus ihrem Märchenkoffer zaubern. Zusammen mit zwei Tanzpädagoginnen kann sich jeder daran versuchen, die Märchen tänzerisch zu erkunden. Thematisch dreht sich dieses Mal natürlich alles jahreszeitlich passend um den Winter. 02.12., 15-17 Uhr, Fabrik, Eintritt: 12,50 Euro, erm. 6 Euro, www.fabrikpotsdam.de

9

14

Das Museum Alexandrowka öffnet in der Winterzeit seine Tore und Türen. Im Garten kann sich der Besucher treibenlassen, am Feuer sitzen, Tee aus dem Samowar trinken oder Glühwein genießen. Klein und Groß erwartet ein russisches Wintermärchen mit kreativen Angeboten und duftenden Speisen. Dazu präsentieren regionale Händler kunsthandwerkliche Waren. 30.11. Fr 15-20 Uhr, 01.12. Sa 11-20 Uhr, 02.12. So 11-18 Uhr, Museum Alexandrowka, Eintritt: frei, www.alexandrowka.de

WIR SAGEN DANKE FRISEUR – KOSMETIK – FUSSPFLEGE Breite Str. 23 • Tel. (0331) 29 28 92 Johannes-Kepler-Platz 17 • Tel. (0331) 62 23 34 FRISEUR – KOSMETIK – NAGELMODELLAGE – FUSSPFLEGE Hans-Marchwitza-Ring 7 • Tel. (0331) 71 13 45 FRISEURSALONS Friedrich-Ebert-Str. 103/104 • Tel. (0331) 29 31 32 Potsdamer Str. 176 • Tel. (0331) 951 40 30 Saarmunder Str. 49 • Tel. (0331) 87 24 19 Sellostraße 30 • Tel. (0331) 90 12 30 Stephensonstr. 10 • Tel. (0331) 748 02 62 FRISEUR – FUSSPFLEGE Anni-v.-Gottberg-Str. 7 • Tel. (0331) 62 48 01 Gutenbergstr. 29 • Tel. (0331) 270 98 60

...UND WÜNSCHEN UNSEREN KUNDEN SOWIE UNSEREN MITARBEITERN EIN BESINNLICHES WEIHNACHTSFEST UND EINEN GUTEN START INS NEUE JAHR 2019. www.cut-care-family.de

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018


10

WEIHNACHTSZEIT

Fotos © Kerstin Kläring

15

24

Tipps

für die Weihnachtstage in Potsdam und Umgebung

Das klassische Adventsgesteck darf in der Vorweihnachtszeit in keinem Wohnzimmer fehlen. Alljährlich wird das gleiche Tannengrün gekauft, doch wem das zu eintönig ist, der kann sich im Botanischen Garten floristische Inspirationen holen. Adventsgestecke aus eigener Herstellung werden dort präsentiert und können auch vor Ort erworben werden. Neben heimischen Früchten und Samenständen gibt es auch exotische Varianten aus aller Welt zu bestaunen und versetzen auch den letzten noch in Weihnachtsstimmung. 01.12., 9.30-16 Uhr, Botanischer Garten, Eintritt: 2 Euro, erm. 1 Euro, www.botanischer-­gartenpotsdam.de

16

Fotos © Großes Waisenhaus zu Potsdam

Adventsdeko

Festmusik im barocken Treppenhaus

Ensembles der Städtischen Musikschule „Johann Sebastian Bach“ spielen festliche Musik. Im Rahmen der Aktion „Klingender Advent“ werden Spenden für musikalische Bildungsprojekte gesammelt. 08.12., 16 Uhr, Großes Waisenhaus zu Potsdam, Eintritt: frei, www.stiftungwaisenhaus.de

YOGAPILATES Entspanntes schenken mit einem Gutschein für Yoga oder Pilates.

17

Open-Air Kino: Die Feuerzangenbowle

Eine schöne Tradition: Der deutsche Spielfilm aus dem Jahre 1944 von Helmut Weiss, nach dem gleichnamigen Roman von Heinrich Spoerl, ist ein wahrer Klassiker und wird üblicherweise in der Vorweihnachtszeit geschaut. Auf großer Leinwand kann im Hof des Kulturhaus Babelsberg mitverfolgt werden, wie Heinz Rühmann in der Rolle des Hans Pfeiffer seine Lehrer mit Schülerstreichen zur Verzweiflung treibt. Dazu wird natürlich das gleichnamige Getränk angeboten und Wunderkerzenfeuer entfacht. 14.12., 19 Uhr, Hof des Kulturhauses Babelsberg, Eintritt: frei, www.kulturhausbabelsberg.de

Weihnachts-Special:

Wir stellen auch gern Gutscheine individuell aus. Diese Angebote sind nur als Geschenkgutscheine bis zum 23.12.2018 erhältlich. YOGA & PILATES STUDIO KURFÜRSTENSTRASSE 1 AM NAUENER TOR 14467 POTSDAM TEL 0331.200 45 09 DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de INFO@YOGASTUDIO-POTSDAM.DE

18

Romantisches Dorf

In festlich beleuchteten Hütten offerieren Händler aus der Region ihre handgefertigten Produkte. Es können auch Geschenke selbst gebastelt werden und der Weihnachtsmann ist vor Ort. 29.11.-26.12., Do/Fr 15-20 Uhr, Sa/So 12-20 Uhr, 25./26.12. 12-18 Uhr, Krongut Bornstedt, Eintritt: 2 Euro, erm. 1 Euro, www.­krongut-bornstedt.de

Weihnachtsgans Auguste

19

Peterle ist begeistert, als sein Vater zum bevorstehenden Weihnachtsfest eine lebende Gans mit nach Hause bringt. Bis zu den Festtagen soll sie im Kohlenkeller leben. Doch: Die Gans kann sprechen! Eine sprechende Gans muss natürlich einen Namen haben. Peterle nennt sie Auguste und gibt ihr einen Schlafplatz in seinem Zimmer. Doch der Tag des Bratens kommt unweigerlich näher. In einer Mischung aus Performance und Musik erwacht Gustje in dieser Inszenierung als Puppe zum Leben. 09.12., 16 Uhr, 10.-12.12., 10 Uhr, T-Werk, Eintritt: ab 5 Euro, www.t-werk.de

20 Foto © M.Hofschneider

R U E 5 5 r ü f e s r u K 5 R U E 9 9 r ü f e t r a K r e 10

Foto © Laggner Gruppe

Promotion

Christmas Swing for Cecilie

Beschwingt auf das Weihnachtsfest einstellen kann man sich bei einem Swingkonzert in königlichem Rahmen. Das Schloss Cecilienhof lädt in den stimmungsvoll erleuchteten Marschallsaal ein, in dem neben Musik auch weihnachtliche Anekdoten auf das Publikum warten. Andreas Hofschneider erzählt mit seiner Klarinette vom Christmas in America und als besondere Gäste warten Andrej Hermlin am Piano und Betty Labeau mit ihrer wunderbaren Stimme darauf, den Sound der 30er Jahre lebendig zu machen. Um die adventliche Gemütlichkeit perfekt zu machen, werden Punsch und weihnachtliche Köstlichkeiten serviert. Vor dem Konzert ist eine Besichtigung des Schlosses möglich, um mehr über das Fest beim Kronprinzenpaar zu erfahren. 07.12., 20 Uhr, Schloss Cecilienhof, Eintritt: 35 Euro inkl. Schlossführung, ­­­­­­­­www.spsg.de


Promotion

21

22

Nikolauslauf

Der schnellste Weihnachtsmann wird gesucht. In verschiedenen Wettkämpfen wird um den Sieg gelaufen. 09.12., 8 Uhr, Dorfplatz am Gemeindezentrum, Michendorf, Eintritt: frei, Startgebühr: ab 6 Euro, www.lc-michendorf.de

Foto © B. Maltry

An jedem Tag im Advent wird sich ein Fensterchen oder ein Türchen in Potsdam West öffnen und ein Gedicht oder Ständchen wird vorgetragen oder ein Kunststück aufgeführt. Welche Überraschung genau, bleibt bis zuletzt geheim. 01.-24.12., 17.30 Uhr, ­verschiedene Orte in Potsdam West, Eintritt: frei, www.stadtteilnetzwerk.de

24

Tipps

Foto © Licht und Nicht

Lebendiger Adventskalender

WEIHNACHTSZEIT

für die Weihnachtstage in Potsdam und Umgebung 24

Weihnachtsmärchen 23 im Nomadenland

Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger. „Pippi plündert den Weihnachtsbaum“ von Astrid Lindgren: Weihnachten naht und Pippi lädt alle in die Villa Kunterbunt ein. „Eine Weihnachtsgeschichte“ nach Charles Dickens: Wer sind die Geister, die in der Weihnachtsnacht zu Balthasar kommen und welche Botschaft bringen sie ihm? 01./08./15./22.12., 14 und 15 Uhr, Volkspark, Eintritt: ab 4 Euro, www.nomadenland.de

Nostalgische Weihnachten

Weihnachten feiert man in Familie. Das steht selbst in Zeiten von Patchworkkonstellationen für viele immer noch fest. Dementsprechend hat sich auch das Album Weihnachten in Familie aus dem Jahr 1985 von Frank Schöbel und Aurora Lacasa bis heute als Klassiker der Weihnachtszeit erhalten. Wer sich mit sowohl besinnlichen als auch amüsanten Weihnachtsliedern auf die Feiertage einstimmen möchte, kann sich von Frank Schöbel und seiner Tochter Dominique Lacasa verzaubern lassen. 15.12., 16 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 47 Euro, www.frank-schoebel.de

Leidenschaft und Freiheitsgeist

Let‘s Burlesque - die sinnlich, sündige Show-Sensation.

Manchmal ist es gar nicht so leicht, das passende Weihnachtsgeschenk zu finden. Da ist es doch immer schön, wenn man ein gemeinsames Erlebnis verschenkt. Wem da inzwischen auch die Ideen ausgegangen sind, für den haben wir hier drei besondere Vorschläge. Die 20er und 30er Jahre sind seit Babylon Berlin wieder voll in Mode und Evi Niessner schafft es, diese dramatische und glanzvolle Zeit durch ihre Interpretation der Édith Piaf in einem einzigartigen Konzert heraufzubeschwören.

Auch die Show Let‘s Burlesque lebt vom Charme der wilden 20er Jahre. Hier wird neben Musik eine furiose Mischung aus Tanz, Artistik und Erotik geboten. Wenn Evi und das Tier mit ihrer Band The Glanz die Bühne betreten, wird neben einem rauschenden Fest sinnlich-sündiger Freude auch ein Lebensgefühl von Freiheit und grenzenlosen Möglichkeiten gefeiert. Einen nicht weniger heißen Abend – allerdings mit einem ganz anderen Thema – kann man bei der Produktion Vida! Tango Argentino erleben. Nicole Nau und Luis Pereyra tanzen den leidenschaftlichen argentinischen Tango und bringen zusammen mit ihrem Ensemble südamerikanisches Flair auf die Bühne. Stolze Frauen treffen hier auf kraftvolle Männer, Musik und Tanz auf Showeinlagen. Es wird ein Abend betörender Rhythmen und großer Passion. Diese drei Events bieten feurige und unterhaltsame Abende mit Familien oder Freunden im neuen Jahr, damit man schon wieder etwas hat, worauf man sich freuen kann. L. Schiller

O Evi Niessner singt Piaf, 27.04.19, 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 28 Euro, www.mg-showcompany.com O Let‘s Burlesque, 21.09.19, 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 33,60 Euro, www.lets-burlesque.com O Vida! Tango Argentino, 17.10.19, 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 39,20 Euro, www.vida.show O Tickets für alle Shows unter: Tel. (0331) 288 88 28, www.nikolaisaal.de, www.eventim.de, präsentiert von wunderlich music

Vida! Tango Argentino mit Nicole Nau & Luis Pereyra.

Foto © Balint

Foto © Frank Widmann

Geschenkideen für aufregende Showerlebnisse im neuen Jahr

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

11


Promotion

12

WEIHNACHTSZEIT

Ho, Ho, Ho, liebe Männer!

Die aktuellen Kollektionen im Herrenzimmer Potsdam entdecken. Vom Glamourlook fürs Fest bis hin zu den angesagtesten Streetstyle-Kollektionen internationaler Designer wie Hugo Boss, Karl Lagerfeld und Joop!

Mütze 79,95 Euro

Mütze 49,95 Euro

Handschuhe 79,95 Euro Rucksack 289 Euro

Gutschein

Mantel 399,99 Euro Weste 199,95 Euro Hemd 99,95 Euro Krawatte 39,95 Euro Schal 99,95 Euro Jeans 189,95 Euro

Gürtel 99,95 Euro Schuhe 329 Euro

Der Gutschein für den besonderen Mann. Wert individuell wählbar.

Weste 289 Euro Strickzipper 279 Euro Hemd 99,95 Euro Hose 149,95 Euro Handschuhe 39,95 Euro

Herrenzimmer, Brandenburger Str. 69, Tel. (0331) 201 05 53, www.herrenzimmer-potsdam.de

Glasornamente aus Deutschland Ausschließlich mundgeblasen und handbemalt nach alter Tradition

In Handarbeit werden die weihnachtlichen Dekorationen bemalt.

Die Glasornamente werden von erfahrenen Glasbläsern wie vor 100 Jahren handgefertigt.

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

Seit Mai des vergangenen Jahres hat auch Potsdam seinen eigenen, ganzjährig geöffneten Weihnachtsladen. In der Friedrich-Ebert-Straße, in der Nähe des Nauener Tors, befindet sich der Inge-Glas Manufaktur Shop. Am Firmensitz im bayerischen Neustadt bei Coburg werden heute noch nach jahrhundertealter Tradition alle WeihnachtsOrnamente und Kugeln mundgeblasen und mit viel Liebe zum Detail von Hand bemalt. Zauberhafte, kleine Kunstwerke, die über Generationen in der Familie weitergegeben werden und jedes Weihnachten aufs Neue Freude bereiten. Sie stehen als Symbole für gemeinsam verbrachte, unvergessliche Weihnachtsfeste. Alle Ornamente aus der Inge-Glas Manufaktur haben das weltweit geschützte Sternkrönchen, es bürgt für mundgeblasene und handbemalte Handwerkskunst aus Deutschland. Der Potsdamer Christmas Shop befindet sich unmittelbar an der Straßenbahnhaltestelle Nauener Tor. G. Weber O Inge-Glas Manufaktur Shop, Friedrich-EbertStr. 86, Tel. (0331) 236 248 44, Mo-Sa 10-19 Uhr, an den verkaufsoffenen Sonntagen im Dezember von 13 bis 18 Uhr, www.inge-glas.de


Promotion

WEIHNACHTSZEIT

Tragödie im Heckentheater

Eine andere Form der Nächstenliebe

Romeo und Julia aktuell wie eh und je

Foto © Katharina Seibt

Plasma- und Blutspende

Die Blut- oder Plasmaspende ist ein ganz spezielles Geschenk.

Romeo und Julia - die berühmteste Liebesgeschichte der Welt in Potsdam.

Die Adventszeit hat begonnen, auch im DRK-Blutspendeinstitut in Potsdam herrscht vorweihnachtliche Stimmung: Spender werden von Lebkuchen, Adventskalender und Tannenduft empfangen. Denn auch zu dieser besinnlichen Jahreszeit sind viele Patienten auf die Hilfe ihrer gesunden Mitmenschen angewiesen. Ein ganz spezielles Geschenk ist dabei eine Blut- oder Plasmaspende. In dieser oftmals auch hektischen Zeit freut sich das Team vom DRK-Blutspendedienst über jeden, der etwas davon erübrigen kann und diese besondere Form der Nächstenliebe weitergibt. Denn einem selbst schadet es nicht, ein wenig des lebensspendenden Saftes abzugeben. Anderen Menschen aber kann es das Leben retten. Spenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 65 Jahren und der Personalausweis sollte nicht vergessen werden.

In seinem 20. Jubiläumsjahr bringt das Theater Poetenpack die wohl berühmteste Liebesgeschichte der Weltliteratur auf die Bühne: Romeo und Julia. In der italienischen Stadt Verona verlieben sich Romeo und Julia ineinander. Das Problem: Sie gehören zwei verfeindeten Familien an. Erst über dem Grab ihrer Kinder erfahren die Eltern von der tragischen Liebesbeziehung, erkennen ihre Mitschuld und versöhnen sich. Aktuelle Bezüge fallen nicht schwer: Die romantische Liebe verzaubert heute wie vor 400 Jahren. Scheinbare Unversöhnlichkeit und Anfeindungen sind immer noch präsent, ob religiöser, sozialer oder politischer Art. Shakespeares Meisterwerk ist wie geschaffen für das eingespielte Ensemble. Mit Live-Musik und gewandter Sprachkunst bringt es den Reichtum von Shakespeares Werk zum Klingen und erweckt die mannigfaltige Figurenwelt zum Leben. Geschenkgutscheine stellt das Theater gern aus.

O DRK-Blutspendedienst Nord-Ost, Mo/Fr 7-19 Uhr, Di-Do 12-19 Uhr, 23.12. 9-12 Uhr (nur Blutspende), Charlottenstraße 72, Eingang Hebbelstraße 1, Tel. (0331) 284 60, www.blutspende.de

O Romeo und Julia, 04.-06., 13., 20., 24.-27.07.19, 19.30 Uhr, 14., 21., 28.07.19, 17 Uhr, Heckentheater am Neuen Palais, Eintritt: ab 16 Euro, www.theater-poetenpack.de

Fernöstliche Massagen Entspannende Stunden als Geschenkidee

Die Thaimassage im Pimthai-Spa ist ein exotisches sowie vitalisierendes Erlebnis.

Eines der schönsten Geschenke für die Lieben zu Weihnachten ist eine Auszeit in entspannter und ruhiger Atmosphäre. Ein Geschenkgutschein für die Thaimassage von Pimthai-Spa garantiert gerade in der kalten und grauen Jahreszeit ein exotisches sowie vitalisierendes Erlebnis. Sogleich fühlt man sich in wärmere Gefilde versetzt und kann in der Wärme entspannen. Erhältlich sind die Gutscheine für die üblichen Behandlungszeiten von 30 bis 120 Minuten. Die klassische Thaimassage wird nach fernöstlicher Lehre ausgeführt: Sanfte Pressuren auf die körpereigenen Energiepunkte und leichte, yogaähnliche Dehnund Streckübungen schwächen Verspannungen ab und regen Kreislauf und Stoffwechsel an. Tiefenentspannung pur kann man bei der Thai-Ölmassage genießen, auch in Kombination mit der klassischen Thaimassage. Ob zur Regeneration, Vorsorge oder einfach nur zum Wellness, eine Massage bei PimthaiSpa ist immer eine gute Idee. O Pimthai-Spa, Hebbelstraße 51, Tel. (0331) 23 16 08 75, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr, Facebook: Pimthai-Spa

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

13


Promotion

14

WEIHNACHTSZEIT

Akrobatik verzaubert

Indoor-Spieleland

Die Reise zum Weihnachtsstern

Toben auf Hüpfburgen, Riesenrutschen, Piratenschiffen und Co.

Der Weihnachtscircus verzaubert Klein und Groß mit besonderer Magie.

Feierliche Stimmung, Spannung, Faszination und unvergessliche Momente kann man im Potsdamer Weihnachtscircus-Theater live mit der ganzen Familie erleben. Der Weihnachtscircus mit einer theaterreifen Manegeninszenierung: Für viele mittlerweile eine liebgewordene Tradition geworden, lassen sich Kleine und Große von der besonderen Magie der Zirkusmanege und den Darbietungen erlesener Künstler und Artisten verzaubern. Als ob jeden Tag Heiligabend wäre, nehmen die faszinierende Weihnachtsfee, gespielt von Felicitas Reinhardt, bekannt aus dem Musical Yakari, sowie der liebenswerte Clown Flippo alle mit auf eine fantasivolle, poetische Reise. Eine bunte Mischung aus Humor, Akrobatik, Gesang und Artistik erwartet die Gäste, um ihnen eine genussvolle Zeit voller unbeschwerter Freude, fernab von Stress und Hektik, zu bereiten. G. Weber

O 3. Potsdamer Weihnachtscircus Theater, 21.12.18-06.01.19, Mo-Fr 16 Uhr, Sa/So 14 und 17 Uhr, 23./31.12., 14 Uhr, 24.12. keine Show, 25./26.12., 14 und 17 Uhr, 01.01., 16 Uhr, Eintritt: ab 15 Euro, erm. ab 13 Euro, VVK an allen bekannten VVK-Stellen und unter www.potsdamer-weihnachtscircus.de

M E D I T E R R A N E S R E S TA U R A N T & C A F É I M H A F E N P O T S D A M

Im Haf e n Po t sdam · L ange Br ü cke 6 · 14 4 6 7 Po t sdam Tel.: (0 3 31) 2 7 5 9 2 -2 5/ -31 · w w w.elpu e r t o.d e · r e s e r vi e r ung@elpu e r t o.d e

Runter vom Sofa – rein ins Spieleland, denn während der Weihnachts- und Winterferien verwandelt sich die Brandenburghalle im Erlebnispark Paaren wieder in eine Indoor-Spielewelt für die ganze Familie. Ende Dezember und Anfang des neuen Jahres laden unzählige Spielattraktionen und der Arche Haustierpark zu den Family Fun Days ein. Auf 2.200 gut beheizten Quadratmetern findet jeder zwischen diversen Spielattraktionen, wie zum Beispiel Riesenrutsche, Hüpfburgen, Bungee-Trampolin, Elektro-Quad oder Piratenschiff das richtige Gerät, um nach Herzenslust zu toben und zu spielen. Kreative Köpfe kommen in einem eigenen Bereich mit jeder Menge Mitmachangeboten auf ihre Kosten. So gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, sich an eigenen Gipsarbeiten zu versuchen. Auch Kinderschminken mit zahlreichen Motiven vom Schmetterling über die Katze bis zum Piraten steht auf dem Programm. Gleich hinter der Brandenburghalle lädt der Arche Haustierpark interessierte Tierfreunde zu einer Tour ein. Für die richtige Stärkung zwischendurch sorgt das Restaurant Havelland im Foyer: Hier gibt es leckere Speisen, süße Knabbereien, Eis, Kaltgetränke, Kaffee und hausgebackenen Kuchen. L. Schiller O Family Fun Days, 27.-30.12., 02.-10.02.19, Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Erlebnispark Paaren, Gartenstraße 1-3, Schönwalde-Glien, Tel. (033230) 740, Eintritt: Kinder ab 3 Jahren 8,50 Euro, Kinder 1-3 Jahre 3 Euro, Kinder bis 1 Jahr frei, Begleitpersonen 5 Euro, www.erlebnispark-paaren.de

W E I H N AC H T L I C H E S TI M M U N G I N D E R GA R AG E D U P O N T Sie suchen die ganz besondere Location für Ihre Weihnachtsfeier? Wir gestalten Ihre Feier ganz nach Ihren Wünschen – von klein bis groß – in der wunderschönen Weinlounge oder in unserer einzigartigen Eventhalle. Lassen Sie sich von unseren köstlichen Weihnachtsangeboten verzaubern.

Während der Weihnachts- und Winterferien verwandelt sich die Brandenburghalle im Erlebnispark Paaren wieder in eine Indoor-Spielewelt.

❄ ❄ ❄

❄ Automobiles  Café  Restaurant HISTOR ISC HE TANKST E L L E AN DE R G L IE NIC K E R B R Ü C K E B E R L INE R ST RASS E 8 8 · 1 4 4 67 P OTS DAM · W W W.GARAG E DU P ONT. DE

❄ ❄

❄ ❄ ❄❄❄❄❄❄❄ ❄ ❄❄ ❄❄❄❄❄ ❄ ❄ ❄❄❄❄❄❄ ❄ ❄ ❄ ❄❄❄❄❄ ❄ ❄ ❄ ❄❄❄❄❄ ❄ ❄ ❄❄❄❄❄❄ ❄ ❄ ❄❄❄❄❄❄ ❄ ❄ ❄❄❄❄❄ DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de


Promotion

WEIHNACHTSZEIT

Feine französische Küche Gourmetabende mit Kollegen oder der Familie In der Weihnachtszeit rücken die Menschen näher zusammen – das gilt nicht nur für private Feierlichkeiten sondern auch für Firmen. Weihnachtsfeiern stärken den Teamgeist und bieten die Gelegenheit, ein wenig Zeit abseits des Büroalltages zu verbringen und das Jahr Revue passieren zu lassen. In der Garage du Pont kann man entspannt von kleinen

bis großen Weihnachtsfeiern dem Alltag entfliehen. Dort wird in der charmanten, stimmungsvollen Weinlounge gefeiert oder der Abend in der Oldtimer-Garagen-Eventhalle genossen. Natürlich kann auch mit der Familie nur ein Tisch reserviert und á la carte bestellt werden. G. Weber O Garage du Pont, Berliner Straße 88, Tel. (0331) 87 09 32 72, Di-So 12-23 Uhr, Küchenschluss 22 Uhr, www.garagedupont.de

Leidenschaft für Genuss Wildfleisch, Käse und weitere Spezialitäten aus Spaniens Natur zum Beispiel mit einer Käseplatte. Dafür bietet Besteak unter anderem 12 Monate gereiften Rosmarinkäse, Schafskäse aus der Region La Mancha mit Trüffeln, Pilzen und schwarzen Oliven oder den in Jumilla Rotwein gebadeten Käse aus Murcia. Am besten ist es, man macht sich selbst ein Bild von den Köstlichkeiten bei einer kleinen Probier- und Verkostungsstunde bei Besteak. Dann findet man, was man sucht – und noch vieles mehr. H. Harthun O Besteak In mediterranem Klima wachsen die glücklichen Schweine auf.

Fleischhandel, Handelsagentur Eurogroupe, Berliner Straße 121, Torhaus West, Tel. (0331) 27 35 51 01, Mo-Fr 8-19 Uhr, www.besteak.de

Darf es ein bisschen mehr als Bio sein? Aus Außergewöhnliches überlegt: Damit die Liebe zum Tier und aus Leidenschaft für Küche sauber bleibt, hat ein Sternekoch Genuss bietet Besteak Fleischhandel Norbert die Zickleinkeule bereits fix und fertig mit Strauchmann das Beste der Natur: Spanische Soße, Jus und Kräutern angerichtet. Für ein Schweine, die sich in Wäldern von Eicheln entspanntes und delikates Weihnachtsessen ernähren, heimisches und Toledowild und braucht das Fleisch nur 25 Minuten im exklusive Spezialitäten wie Fasane, Hirsche, Ofen. „Das schmeckt so wie in den besten an Wildschweine, und Rebhühner, Oliven, Restaurants des Südens“, schwärmt Strauchmann. Für Liebhaber einer traditionellen Honig und mehr. Ein besonderer Leckerbissen sind die Zicklein aus der spanischen Weihnachtsgans werden auch Gänse aus Region Jaén. Das schneeweiße Fleisch ist Beelitz angeboten, die frisch geschlachtet bis ein typisches Gericht der Mittelmeerregion. kurz vor dem Fest verfügbar sind. „Bei uns Warum zur Weihnachtszeit nicht mal einen bleibt keiner hungrig unterm Weihnachtsbaum“, Norbert Strauchmann. Ein gutes 3-Gang-Menü kulinarischen Ausflug dorthin machen? Erleben Sieso unser monatlich wechselndes Norbert Strauchmann hat sich etwas inklusive Menu einer muss natürlich werden, Flascheabgerundet Wein (0,7l).

Raffinierte Kompositionen im Dezember Jeden Abend im Dezember ab 18.00 Uhr. Salat mit geräucherter Entenbrust Kräutersaitlingen | Orange | Vanille

*** Lachsfilet mit Harrisa Der Gaumen freut sich im Dezember Spitzkohl | Berberitzen | Sauerrahm | Röstkartoffeln Erleben Sie unser monatlich wechselndes 3-Gang-Menü inklusive einer Flasche Wein (0,7l). *** im Dezember ab 18.00 Uhr. Jeden Abend

Nougat Törtchen Salat mit geräucherter Entenbrust Beeren Kompott | Karamell Kräutersaitlingen | Orange | VanilleEis

*** Lachsfilet mit Harrisa Spitzkohl | Berberitzen | Sauerrahm | Röstkartoffeln *** Nougat Törtchen Beeren Kompott | Karamell Eis

€ 59,00 für 2 Personen Inkl. einer Flasche Wein

€ 59,00 für 2 Personen Inkl. einer Flasche Wein.

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

15


33 exklusive Gutscheine im Wert vo

Adriatic

Altstadt Restaurant

Bagels & Coffee

Brasserie zu Gutenberg

Créperie la Madeleine

Happy Hour I

Happy Hour II

India Haus

India Haus

India Haus Wannsee

Masala Haus

Mylia

Pauline

Ristorante Da Vinci

Waikiki Burger

Weinwirtschaft

Piazza Toscana

World of Pizza

XIX - Neunzehn

Potsdam à la carte – Gemeinsam genießen


on über 500 Euro für nur 14,90 Euro

Lounge am Jägertor

Indian Garden

Poffertjes en Pannekoeken

El Puerto

John Barnett

Preussen Schänke

Fidele

Kaffeerösterei Junick

Drachenhaus

Full House

Grashorn

Le’s Cyclo

Lieblingscafé

Shiva Indian Villa

Das perfekte Weihnachtsgeschenk Erhältlich im Buch- und Tickethandel und bei Amazon: Buchhandlung Hugendubel Stern-Center Potsdam Internationales Buch Fr.-Ebert-Str./ Ecke Brandenburger Str. Buchhandlung Viktoriagarten Geschwister-Scholl-Str. 10 Bürgel Buchhandlung Karl-Liebknecht-Straße 12 K Presse+Buch Bahnhofspassagen Lotto, Presse, Tabak Wilhelmgalerie Lotto, Presse, Tabak Alexander-Klein-Str. 4 MAZ Media Store Friedrich-Ebert-Str. 85/86 MAZ-Ticketeria Stern-Center Potsdam Natura Fachbuchhandlung A.-Grimme-Ring 12, Kleinmachnow Tourist Information am Alten Markt Tourist Information im Hauptbahnhof

NEU im Handel!


Promotion

18 EMPFEHLUNGEN EMPFEHLUNGEN 18

Dr. Mai und Schwester Cindy (beide rechts) zusammen mit weiteren Ärzten aus Deutschland und Medizinern vor Ort.

Spezialisten helfen in Tansania

Augenarzt-Team behandelt Erkrankte und schult Ärzte vor Ort Im ostafrikanischen Tansania kommen auf einen Augenarzt hunderttausende Menschen. Die Landbevölkerung hat teils nur schwierigen Zugang zu augenärztlicher Versorgung. Die Folgen sind schwerwiegend: Viele Menschen erblinden, obwohl ihnen geholfen werden könnte. Für zwei Wochen reiste ein OP-Team der Potsdamer Augenklinik im Albrecht-von-Graefe-Haus nach Afrika, um unter erschwerten Bedingungen Augenerkrankungen in Armut lebender Patienten zu behandeln. Bei Dr. Volker Rasch und seinen Kollegen ist der Beruf zugleich auch Berufung. Bereits zum zweiten Mal reisten Mitarbeiter der Klinik nach Tansania, um Augenerkrankungen zu behandeln. Zwei Wochen lang tauschten der Augenarzt Dr. Christian Mai sowie Schwester Cindy Lorenz den Praxisalltag in Potsdam gegen das Leben im tansanischen Puma. Die Region nördlich der Hauptstadt Dodoma gilt als wirtschaftlich schwach. Vor zehn Jahren wurde auf dem Gelände einer Missionsstation ein Krankenhaus errichtet. Für den gemeinnützigen Verein „Vision for Puma“ reisen deutsche Ärzte und Schwestern seither zweimal im Jahr zum Praktizieren in das ostafrikanische Land. „Wir sind seit einigen Jahren Unterstützer dieses Projekts und entrichten regelmäßig einen Obolus“, sagt Christian Mai, „aber wir halten es auch für wichtig, im Land selbst aktiv zu werden.“

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

Die Ärzte und die medizinischen Helfer bringen für jeden Einsatz immer auch Verbrauchsgüter wie Medikamente, Linsen, OP-Besteck oder Handschuhe mit. „Die Behandlungsmethoden in Tansania befinden sich auf einem deutlich niedrigeren Level als in Mitteleuropa, was uns häufig dazu zwingt, unter sehr einfachen Umständen zu praktizieren“, so Dr. Mai. Zwei Wochen lang operieren die Ärzte von früh bis spät in dem kleinen Klosterkrankenhaus und heilen Patienten mit diversen Augenerkrankungen. Die häufigste Veränderung ist die Katarakt, im Volksmund als Grauer Star bezeichnet. Hier kann eine Eintrübung der Linse bis zur völligen Erblindung des Patienten führen. Durch den Ersatz der körpereigenen durch eine künstliche Linse kann in einer 15-minütigen Operation vielen Patienten wieder zum Sehen verholfen werden. Für die Potsdamer ist es Teil des medizinischen Ethos, zur Verbesserung der medizinischen Versorgung in Entwicklungsländern beizutragen. „Nachhaltige Entwicklungshilfe bedeutet für uns auch Hilfe zur Selbsthilfe“, so Dr. Mai. „Vision for Puma hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die einheimischen Fachkräfte weiter aufzubauen.“ So soll schon bald ein vom Verein unterstützter tansanischer Arzt für eine permanente augenärztliche Basisversorgung eingesetzt werden. Mehr Infos unter www.vision-for-puma.com. G. Weber

O Potsdamer Augenklinik im Graefe-Haus Hans-Thoma-Str. 11, Tel.: (0331) 600 77 11 E-Mail: lasik@graefe-haus.de, www.lasik-plus.de

Spendenkonto: Vision for Puma e. V., IBAN: DE40 1005 0000 6604 0878 73, BIC: BELADEBE, Bank: Berliner Sparkasse Dr. Christian Mai und sein Patient freuen sich über die gelungene Operation unter erschwerten Bedingungen.


Promotion

EMPFEHLUNGEN

Bei Diagnostik und Behandlung digital in die Zukunft Die Entwickler der Femtosekundenlaser-Technologie erhalten den Physiknobelpreis 2018 Aus Afrika zurück sind die Augenärzte in der Potsdamer Klinik technisch ganz anders aufgestellt. Mit hochspezialisierter Diagnostik werden bei Sehproblemen verschiedenster Art die Augen vom Tränenfilm bis zur Netzhaut quasi lebendmikroskopiert und computergestützte Messungen vorgenommen, oft als Vorbereitung für Laser- und Linsenoperationen. Zu den Schwerpunkten in der Potsdamer Augenklinik im Graefe-Haus gehören seit über 20 Jahren Eingriffe, die Brille und Kontaktlinsen ersetzen können. Bei der Femto-LASIK wird beispielsweise mit einem sogenannten Femtosekundenlaser ein hauchdünnes Scheibchen in die Hornhaut geschnitten, um danach im Innern der Hornhaut mit einem anderen Laser die SehKorrektur vorzunehmen. Das Besondere an solch einem Femtosekundenlaser sind seine hochintensiven, aber sehr kurzen Impulse: 0, 000 000 000 000 001 Sekunden! Werden tausende solcher Impulse gezielt aneinandergereiht, werden Präzisionsschnitte in der Hornhaut möglich. Für die Grundlagenforschung und ihre bahnbrechenden Arbeiten zu dieser Femtolasertechnologie vergab die KöniglichSchwedische Akademie der Wissenschaften den Nobelpreis für Physik im Jahr 2018 an Gérard Mourou (Frankreich) und Donna Strickland (Kanada). Als Dr. Rasch aus der Potsdamer Augenklinik im Graefe-Haus im Jahr 2002 erstmals davon hörte, dass in den USA ein Femtosekundenlaser für die LASIK-Methode eingesetzt wird, entstand die Idee, diese Laserart auch für die Operation des Grauen Star zu nutzen. Er sah Möglichkeiten, auch bei einer Kataraktoperation durch andere Fokussierungen Schnitte in die Hornhaut vornehmen sowie auch die getrübte Augenlinse präziser zu eröffnen und zu zerkleinern. Dr. Rasch ahnte bereits das Potenzial für eine neue Ära in der Kataraktchirurgie. Die ersten konstruktiven Ideen im Kopf, lernte er den Kleinmachnower Physiker Dr. Georg Korn kennen. Dieser berichtete ihm, dass er während einer Professur in Michigan (USA) mit an der Entwicklung des Femtolasers gearbeitet habe. Daraus ergab sich zwischen beiden ein fruchtbarer fachlicher Gedankenaustausch, der unter anderem 2003 in einer ersten Patentanmeldung Dr. Raschs zur Femtolaseranwendung für die Kataraktchirurgie mündete. Seit 2014 arbeiten die Augenärzte im Graefe-Haus nun auch mit einem Femtosekundenlaser bei der Katarakt-Operation. „Wir entschieden uns für das Konzept von LensAR aus den USA und führten in unserer Klinik damit das erste System in Berlin und Brandenburg in die Praxis ein. Das Verfahren erlaubt präzise Schnitte, wie es manuell für den Operateur nicht möglich ist. Die Zerkleinerung insbesondere sehr harter Augenlinsen ist deutlich schonender als mit den herkömmlichen Verfahren. Das System erkennt automatisch die Härte der

Das Graefe-Haus bietet Diagnostik und Behandlung von Augenkrankheiten unter einem Dach.

Augenlinse und steuert so die Energie bei der Laserzerkleinerung. Wir nennen das Verfahren LASICAT (Lasers in Cataract Surgery), wie in unseren ersten Publikationen 2004 “, erklärt Dr. Volker Rasch. Bei der Operation des Grauen Star wird die getrübte Augenlinse durch eine künstliche ersetzt. In zunehmendem Umfang verlangen Patienten auch sogenannte Multifokallinsen, eine Art innere Gleitsichtbrille für ein Sehen in unterschiedlichen Entfernungen. „Auch höhere Hornhautverkrümmungen können wir mitkorrigieren. Wir erleben so gerade bei älteren Menschen, dass sie durch die neue Brillenfreiheit an Lebensqualität gewinnen“, so Dr. Rasch. Die Bekanntgabe der diesjährigen PhysikNobelpreis-Gewinner überraschte die Potsdamer. So freuen sich Dr. Rasch und seine Kollegen für die Preisträger und Dr. Korn, der damals die ersten Publikationen zur Femtosekundenlasertechnologie zusammen mit Prof. Mouroud machte und nun zur Nobelpreisverleihung nach Stockholm reist. Das Potsdamer Team ist aber auch stolz auf die eigenen Anstrengungen in zum Teil mühsamen und bescheidenen Laborversuchen.

Für eine technische Umsetzung seines Konzeptes der „Femtolaserassistierten KataraktOP“, wie das Verfahren heute auch bezeichnet wird, konnte Dr. Rasch seinerzeit keine Firma begeistern. „Die Industrie ist nicht immer offen für Ideen Außenstehender, vor allem nicht aus Übersee“, weiß der Augenarzt. „Ich habe im Laufe der Jahre gelernt, dass man Patentanmeldungen selbst umsetzen sollte, weil sie ansonsten in der Realisierung meist wenig Chancen hat. Eine eigene technische Realisierung ist bei komplexen Systemen wie einem Femtosekundenlaser auch nicht möglich. Wir haben aber seit 2014 trotzdem wieder mehrere Patentanmeldungen zur Verbesserung der Femtosekundenlasertechnologie bei der Kataraktchirurgie eingereicht und hoffen, dass der Nobelpreis vielleicht die Industrie motiviert, auch auf unsere Konzepte einzugehen.“ G. Weber

O Potsdamer Augenklinik im Graefe-Haus Hans-Thoma-Str. 11, Tel.: (0331) 600 77 11 E-Mail: lasik@graefe-haus.de www.lasik-plus.de

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

19


Promotion

20

EMPFEHLUNGEN

Drei Winterhighlights im blu Die kalte Jahreszeit bei Fitness, Klassik und Duftaromen im Sport- und Freizeitbad genießen

Die Schwimmbecken im blu bieten auch im Winter Spaß, Spiel und Sport.

Draußen wird es kälter und jeder sehnt sich nach Wärme. Das ist allerdings kein Grund, sich zu Hause einzuschließen. Denn auch die Potsdamer Bäderlandschaft bietet in der Sauna des blu wärmende Momente und zusätzlich auch noch jede Menge Unterhaltung und Kultur. Mit moderner Musik kann man beim Aquafitness gegen die Winterpfunde vorbeugen oder sich bei klassischer Musik und verführerischen Düften in der Sauna entspannen.

Bei der ersten blu Aqua Nacht wird der Trendsport Aquafitness zum Erlebnis.

Beim Event Klassik-Sauna wird Musik der Kammerakademie Potsdam eingespielt.

Vier Trainer, vier Choreographien, viermal Fun Wer möchte nicht auch im Winter fit sein? Das Joggen wird im Winter unangenehm, stattdessen bietet das blu die Möglichkeit, sich im Wasser auszupowern. Heiße Musik, spritzige Choreographien und coole Spots: Bei der ersten blu Aqua Nacht wird der Trendsport Aquafitness zum Erlebnis. Electro, Chillout, Rock und Musik der 80er und 90er lassen die Teilnehmer den Beat im großen Sportbecken genießen. Dabei kommen verschiedene Aquafitnessgeräte wie Discs, Bi-Flex, Hanteln und Sticks zum Einsatz. Das Sportbecken steht allen Teilnehmern exklusiv zur Verfügung. Wem vier Stunden Tiefwasser-Aquafitness zu lang sind, der kann sich auch im Variobecken aufwärmen, chillt beim Zuschauen oder stärkt sich mit gesunden Snacks. Auch ein ganzes WellnessTreatment kann daraus werden. Für vier Euro mehr kann die Saunaanlage genutzt werden. Die Saunalandschaft umfasst 2.700 Quadratmeter mit fünf Saunen, großem Ausschwimmbecken, Kaminlounge, Sprudelliegen, verschiedenen Ruheräumen und Saunabar. Und als Belohnung fürs Schwitzen kann im Anschluss eine Massage gebucht werden. Für alle Gäste mit Saunatarif gibt es ein Freigetränk.

Musik in den Ohren, Wärme auf der Haut In Kooperation mit der Kammerakademie Potsdam gibt es ein neues Format, das den Saunabesuch im blu bereichert. Das Event Klassik-Sauna ist in Form einer Reihe mit sechs verschiedenen Musikstücken angelegt. Jedes Wochenende erklingen klassische Töne, gepaart mit einem Aufguss. „Zu Beginn des Saunagangs führen unsere Saunameister kurz mit ein paar Worten zur Musik ein. Mit Musik im Ohr, einer angenehmen Illumination und einem sanften Aufguss kann sich der Saunagast 20 Minuten entführen lassen“, heißt es vom Badbetreiber. Eingespielt wird die Musik von der Kammerakademie Potsdam. Dank einer Kooperation mit dem Orchester wird über sechs Wochen jeweils ein anderes Musikstück präsentiert. Des Weiteren ist für 2019 geplant, ein kleines Ensemble der Kammerakademie zu bestimmten Anlässen live auf dem Dachgarten spielen zu lassen.

O Aqua Nacht, 08.12., 20-24 Uhr, Sport- und Freizeitbad blu, Eintritt: ab 15 Euro, VVK im blu und im Kiezbad Am Stern DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

O Klassik-Sauna, jeden Fr/Sa/So, 19.30 Uhr, Sport- und Freizeitbad blu, Eintritt: 19 Euro (4 Stunden), erm. ab 12 Euro, www.swp-potsdam. de/de/bäder/blu-das-sport-und-freizeitbad

Rot, lecker, Granatapfel Der Granatapfel ist eine wahrhaft königliche Frucht. Die unscheinbare Hülle umschließt Kerne von explosivem Aroma, auf dem Kopf trägt er eine kleine Krone. Er gilt als eines der ältesten Heilmittel der Welt, Granatäpfel senken den Blutdruck, verbessern das Gedächtnis und wirken antioxidativ. Die Orangerie des Schlosses Sanssouci beherbergt mehrere Granatapfelbäume in großen Kübeln. Schon Friedrich der Große wusste den Saft der Frucht zu schätzen. Seit November gibt es in Potsdam die Exotische Winterbox, eine Aktion des Stadtmarketings Potsdam. Um auch in der Nebensaison viele Gäste für Potsdam zu begeistern, wurde dieses Projekt ins Leben gerufen. In der Sauna des blu stehen deshalb die Zeichen auf Rot. Im Dampfbad kann sich jeder Besucher mit einem duftenden Granatapfel-Salzpeeling verwöhnen lassen oder einfach in der Eventsauna den Granatapfelaufguss mit dazu gereichtem Granatapfeltee genießen. Wem diese Exotik noch nicht reicht, der kann individuell die passende Granatapfelöl-Aromamassage hinzubuchen. L. Schiller

O Granatapfel-Winterangebot, bis 30.03.19, jeden So/Mo, 12.30 Uhr im Dampfbad, 13 Uhr in der Eventsauna, Sport- und Freizeitbad blu, Eintritt: 19 Euro (4 Stunden), erm. ab 12 Euro, www.swppotsdam.de/de/bäder/ blu-das-sport-undfreizeitbad


Promotion

EMPFEHLUNGEN

21

Drei Jahre Kultur im Scala Die Spiegel-Fotobox

Mit neuer Projektionsanlage können im Saal Filme in bester Qualität erlebt werden.

Ende 2015 eröffnete der Scala Kulturpalast mit einem Konzert von Black neu. Das Team um den TV-Produzenten Gösta Oelstrom setzte sich ein Ziel: Drei Jahre durchhalten, dann muss das Konzept aus Kino, Konzerten, Comedy und Gastronomie fruchten. Spätestens mit der Modernisierung der Kinoprojektionsanlage wurde dieses Ziel erreicht. Nun sind neben Programmkinofilmen auch 3D-Blockbuster in bester Qualität zu erleben. Die vielen Konzerte im historischen Saal haben daran ebenso ihren Anteil gehabt: Purple Schulz, Karussell, Klaus Hoffmann, Renft und viele mehr. Nun hat sich das Team ein neues Ziel gesetzt: Das alte Haus kaufen. Nur so kann das Scala für das breite Kulturangebot erhalten bleiben. Hierzu wurde der gemeinnützige Verein Freundeskreis Scala Kulturpalast, Werder e.V. gegründet, der durch Spenden den Erhalt und Kauf des Hauses umsetzen soll. Mitglied kann jeder werden. Doch erst einmal steht die große Silvesterfeier an. K. Jung

Der Selfie-Trend zeigt, Fotos kommen nie aus der Mode. Warum nicht mal was Ungewöhnliches? Der Fotospiegel, auch Magic Mirror genannt, ist die neueste Generation von Fotoboxen. Hinter dem lebensgroßen Spiegel ist der Monitor mit Kamera versteckt, die Spiegelfläche fungiert als Touchscreen. Jedem macht es Spaß, sich allein oder mit seinen Liebsten ins richtige Licht zu setzen und das Foto sofort in den Händen zu halten. Durch professionelle Animationen spricht der Spiegel die Gäste sofort an. Die Fotos können nach Herzenslust bemalt, beschriftet und direkt ausgedruckt oder in die sozialen Die Spiegel-Fotobox kann man mieten und Medien hochgeladen und mit ist ein Highlight bei jedem Anlass. Freunden geteilt werden. Es besteht die Wahl zwischen einem Einzelbild oder einer Fotocollage. Die Spiegel-Fotobox ist perfekt für jedes Event, egal ob Hochzeit, Geburtstag, Abiball, Messe oder Weihnachtsfeier. Ein elegantes goldenes Personenabsperrsystem und ein roter Teppich sorgen für VIP-Charakter. G. Weber

O Lass Knipsen, Weihnachtsangebot: 6 Stunden inkl. Auf- und Abbau und Druckflatrate für 499 Euro, Tel. (0163) 201 72 49, www.lassknipsen.de

Foto © Kathleen Friedrich

O Silvesterparty, 31.12., 20 Uhr, Scala Kulturpalast Werder, Eintritt: ab 39 Euro, post@scala-kulturpalast.de, www.scala-werder.de

Das ganz besondere Fotoerlebnis zum Mieten

Folge 11 von 11: Salon in Bornstedt 60 Jahre Cut + Care Family – Last, but not least! Er ist der letzte in der Reihe der Cut + Care-Serie zum 60-jährigen Jubiläum der großen Friseurkette in der Stadt und gleichzeitig einer der jüngsten Cut + CareSalons und dazu auch der mit den kleinsten Räumlichkeiten. Das alles definiert den Salon Bornstedt, intern auch „Salon 11“ genannt, aber nur am Rande. Viel mehr macht ihn das kleine, aber energiegeladene Team aus, das für seine Kunden zu viert an sechs Tagen die Woche von morgens bis abends (samstags bis zum Mittag) da ist. Petra Blum leitet das Team zusammen mit ihrer Stellvertreterin Geraldine Bölke. Sie schätzen die Tatsache, dass sie altersmäßig gut durchmischt sind und so auch ihre Kundschaft gut abbilden. Sie kennen

Bornstedt noch als „etwas dörflich“, finden aber, dass es sich gemacht hat und genießen es, Teil des Wachstums zu sein – etwa, wenn sie Kinder als junge Kunden über die Jahre zu Teenagern heranwachsen sehen. Der kleine Salon, der an der Einfahrt zu einem größeren Einkaufsgelände günstig gelegen ist, gehört mittlerweile fest zum Stadtteil dazu. Das merkt man zum Beispiel an der Vielzahl der Kunden, die ihren Friseur schätzen und auch mal ein bis zwei Wochen Wartezeit für einen Termin in Kauf nehmen, oder auch daran, dass schon mal ein Kunde Kuchen zum Termin mitbringt und das Team in der Weihnachtszeit ab und zu mit Schokolade beschenkt wird. Im Gegenzug „freut man sich, wenn

man wieder jemanden glücklich gemacht hat“ und ein Kunde begeistert ist, weil er dank professioneller Beratung endlich eine Frisur gefunden hat, die gut aussieht und zu ihm passt. Und diesen Monat gibt es als Extra zum guten Schnitt auch noch eine kleine Cut + Care-Jubiläumsüberraschung. A. Hufen

O Salon Bornstedt, Potsdamer Str. 176, Tel. (0331) 951 40 30, www. cut-carefamily.de

Foto © Katrin Schneider

Ein Erfolgskonzept wird fortgeführt


Promotion

22

EMPFEHLUNGEN

Dreimal mehr Schönheit zum Dritten Kristina Furkerts Salon feiert mit größerem Team seinen Geburtstag

Beim Friseurteam von Kristina Furkerts (Mitte) ist man immer in guten Händen.

Beim Lieblingsfriseur ist immer was los.

Die Zeit vergeht, die Schönheit nicht: Zumindest, wenn man sich der Handwerkskunst des Lieblingsfriseurs anvertraut. Der ist auch zu seinem dritten Geburtstag fröhlich-frisch, denn dort ist immer was los und freut sich über drei neue Kolleginnen. Der große Sinn für Schönheit und die lockere Atmosphäre: Das lieben die Kundinnen und Kunden an Kristina und ihrem Team. Das Lobeswort vom Lieblingsfriseur hatten die Könnerinnen mit Schere, Farbe und Co. schon so oft hören dürfen, dass sie es zum neuen Salonnamen kürten. Das war vor einem Jahr – und die fröhliche Frisurenkultur des Salons, der auch die renommierte Hairdreams Haarverlängerung zu fairen Preisen anbietet, blüht auch zu dessen drittem Geburtstag weiter. Als Dankeschön

ist es auch, die durch ihre Qualifikation als Visagistin einfühlsam für ein schönes Makeup sorgt. Spezialistin Nummer drei geht ganz in der Welt der Schnitte auf: Wirklich alle Varianten und Feinheiten sind Franziska Westphal vertraut. Wenn sie die Schere zum Schluss wieder hinlegt, schauen dank ihrer Professionalität gleichermaßen Damen und Herren wie Kinder zufrieden in den Spiegel. Übrigens: Annika Schimmelpfennig, Auszubildende im dritten Lehrjahr, sucht gerade Modelle jeden Alters und Geschlechts. Interessierte können sich gerne beim Lieblingsfriseur melden. S. Rosig

möchte das Team am 1. Dezember mit allen treuen Kundinnen und Kunden mit einem Sektchen anstoßen. Und nicht nur darauf: Denn bei Kristina beweisen seit einiger Zeit drei neue Expertinnen ihr Know-how. Das ist zum einen Viktoria Berg. Die Friseurgesellin hat solides Wissen und sicheres Gespür, wenn es um Mut zur Farbe geht: Alle, die dort Neues wagen oder Natürliches bewahren wollen, können sich Vicky anvertrauen – die diplomierte Coloristin wird die richtige Lösung finden. Sie ist außerdem Spezialistin für Dauerwelle und Flat-Schnitte. Ebenfalls Diplom-Coloristin ist Friseurmeisterin Dajana Pretzsch. Sie ist die richtige Fachfrau, wenn es um Akzente durch Farbe und Strähnen geht. Zu ihrem Revier gehören auch Cover-Ups. Dajana

O Lieblingsfriseur, 3. Geburtstag, 01.12., 9-13 Uhr, Haeckelstraße 1, Tel. (0331) 951 38 28, Mo-Mi/Fr 9-18 Uhr, Do 9-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr, Facebook:­ ­Lieblingsfriseur Potsdam

Eine tierische Weihnachtsgeschichte Gemeinsam mit Medical Beauty Potsdam etwas für Tiere tun

Die Heilpraktikerin hat ein Herz für Tiere.

Es war einmal ein vorweihnachtlicher Abend in Potsdam. „Geplant war ein gemütlicher Mädelsabend mit meiner Freundin Franziska Groß, doch ich merkte ihr gleich an, dass irgendwas passiert war“, erinnert sich die sympathische Heilpraktikerin und Inhaberin von Medical Beauty Potsdam – Nadine Herz. Die beiden Frauen verbindet neben ihrer Freundschaft auch eine große Tierliebe. Franziskas Neuigkeiten waren alles andere als weihnachtlich. Sie hatte von einem Tierheim in Brest erfahren, das kurz vor der Schließung stand, alle Tiere sollten DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

getötet werden. „Wir mussten einfach etwas unternehmen und so wurde die Aktion Kaffeekasse geboren“. Als Dankeschön für eine gute Behandlung geben Klienten gern etwas für die Kaffeekasse, denn mit Schokolade und Co. kann man die Heilpraktikerin mit Herz nicht begeistern, wissen besonders ihre Kunden vom „Abnehmprogramm mit Herz und Verstand“. Die Kaffeekasse wurde geplündert, eine zusätzliche Spendenaktion ins Leben gerufen und die Schließung des Tierheims verhindert. Über 400 Tiere wurden gerettet. Das aktuelle Projekt ist nun endlich der Umzug des Tierheims auf ein eigenes Gelände mit kältegeschütztem Gebäude, Krankenstation und tierärztlicher Versorgung. Klar, dass die 2018er Kaffeekasse dabei unterstützt. Für alle, die auch etwas für sich und dieses Projekt tun wollen, empfiehlt es sich, eine Medical Beauty Behandlung im Dezember oder Januar zu buchen, denn von diesen Einnahmen werden 15 Prozent automatisch gespendet und die Kunden erhalten zusätzlich 15 Prozent Jubiläumsrabatt.

Die Spendenaktion kann auch bei Facebook und Instagram verfolgt werden. Direkte Spenden gern über Paypal: sos.fellnasen@ gmail.com G. Weber

O Medical Beauty Potsdam – Praxis für Ästhetik und Naturheilkunde, Heilpraktikerin Nadine Herz, Leiblstraße 26, Tel. (0331) 87 70 92 25, www.medical-beauty-potsdam.de, Instagram: medical.beauty.potsdam

Auch Hund, Katze und Co. sollen an Weihnachten nicht vergessen werden.


Promotion

23 23

BERUF & BILDUNG

BERUF & BILDUNG

Noch kein Plan, wie es nach der Schule weiter geht – die Ausbildungsmesse Teltow zeigt veiel Möglichkeiten auf

Neues Jahr – erster Job?

Orientierung im Berufsdschungel bei regionaler Ausbildungsmesse Wie soll es nach der Schule weitergehen? Ausbildung, Studium, Auslandsaufenthalt oder erst einmal ein Praktikum? Wie stehen die eigenen beruflichen Chancen? Die Ausbildungsmesse in Teltow lädt auch in diesem Jahr wieder alle interessierten Eltern und Jugendlichen ein, interessante Arbeitgeber der Region kennenzulernen und persönliche Kontakte zu knüpfen. Mit über 130 Ausstellern in über 220 verschiedenen Ausbildungsberufen und Studiengängen bietet die größte derartige regionale Messe umfangreiche Informationen über neue wie auch klassische Berufsbilder und unternehmensspezifische Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie ist damit eine erstklassige Informationsplattform für Schüler und Eltern, direkt mit den Ausbildern oder Auszubildenden der einzelnen Unternehmen ins persönliche Gespräch zu kommen, um sich so einen ersten Eindruck zu verschaffen. Vom Gesundheits- und Sportbereich, Baugewerbe, Handwerk, Einzelhandel, Polizei, Medienberufe, Elektrotechnik- und IT-Branche, Garten- und Landschaftsbau, Kfz-Gewerbe bis zur Banken- und Versicherungsbranche, von Verwaltungen, Gastronomie, Bundeswehr bis zum Zoll und vieles mehr – die Unternehmen werben um ihren Nachwuchs. Das Angebot der Aussteller ist riesig, die

?

!

Eltern und Jugendliche kommen an den zahlreichen Ständen mit den Ausbildungsbetrieben ins Geschpräch.

Ausbildungsangebote vielseitig. Informationen und Vorträge über Auslandsaufenthalte, Schüleraustausch, Freiwilligenprojekte und Berufsberatungen runden das Angebot ab. Die Potsdamer Werbe- und Eventagentur Brando, selbst anerkannter und erfolgreicher Ausbildungsbetrieb, ist erneut das Organisationsteam der Messe, welche am Samstag, den 19. Januar, im bereits bewährten OSZ Technik Teltow stattfindet. Nach letztjährigem Ausstellerrekord, der an die Kapazitätsgrenzen der Veranstaltungslocation kam, reißt der Erfolg auch in diesem Jahr nicht ab. Ziel ist es, den Jugendlichen hier in ihrer Heimatregion attraktive Angebote vorzustellen und andererseits die Unternehmen mit engagierten Nachwuchskräften zusammenzubringen. Für die Übernahme der Schirmherrschaft unter dem Motto „Lern dein Ding“ konnte der erfolgreiche Kabarettist, Schauspieler und Sänger

Hans Werner Olm gewonnen werden. Als gelernter Konditor weiß er, wie wichtig eine bodenständige Ausbildung ist. „Erfolg fliegt einem nicht zu. Dahinter steckt meist harte Arbeit“, heißt es in seinem Grußwort zur Messe: „Talent alleine reicht nicht, man muss auch was daraus machen und gut vorbereitet sein. Zeig Mut, Leidenschaft, Wille und Ausdauer, denn die größte Challenge von allen ist die Bühne des Lebens.“ Interessierte Jugendliche, Schüler und Eltern sollten sich daher schon einmal den Termin fest in den Kalender eintragen und bis dahin ausführliche Fragen und kreative Bewerbungsmappen am besten gleich vorbereiten, um vor Ort den besten Eindruck zu hinterlassen. K. Jung

O Regionale Ausbildungsmesse Teltow, 19.01.19, 10 Uhr, OSZ Technik Teltow, Potsdamer Straße 4, Teltow, Eintritt: frei, www.ausbildungsmesse-teltow.de

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018


Promotion

24

BERUF & BILDUNG

So geht Karriere im Handwerk

Foto © Kadmy 

Foto © Alexander Raths 

Mit dem Meisterabschluss zum Chef werden

Ob Elektrotechnik oder ein anderes Handwerk – als Meister übernimmt man Verantwortung.

130 Gewerke zählt das Handwerk. In vielen werden Jahr für Jahr motivierte Frauen und Männer gesucht, die Führungsverantwortung übernehmen wollen. Ein Meisterlehrgang bietet dafür die richtige Basis und befähigt, die Idee vom eigenen Chef in die Tat umzusetzen. Die Bildungsstätte der Handwerkskammer (HWK) Potsdam, das Zentrum für Gewerbeförderung (ZfG), unterstützt die Karriereplanung. Ob Meister der Kraftfahrzeug- oder Elektrotechnik, im Sanitär-, Heizungs- oder KlimatechnikGewerk, im Friseurhandwerk oder Metallbau, um nur einige aus 240 Lehrgängen zu nennen – passgenau lässt sich das persönliche Weiterbildungsangebot auf den Leib

schneidern. Weiterbildungsberaterin Julia Kuhnt weiß um die Bedeutung der Meisterqualifikation bei der Karrieregestaltung: „Neben einer besseren Position im Job, mehr Verantwortung und einem höheren Einkommen bietet der Meisterabschluss beispielsweise einen leichteren Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten für die erfolgreiche Entwicklung des eigenen Betriebes. Der Meisterabschluss berechtigt aber auch zu einer weiteren Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt (HwO) – die höchste Ausbildungsstufe im Handwerk – oder aber zu einem Studium (auch ohne Abitur) an einer Hochschule, egal in welchem Bundesland.“ Vorteile, die nicht zu unterschätzen

sind. Mit Julia Kuhnt und Malte Hübel finden Interessierte bei der HWK Potsdam zwei Weiterbildungsexperten, die den Weg des Meisters begleiten. Neben monatlichen festen Beratungsterminen im Zentrum für Gewerbeförderung, am Standort Potsdam sowie in den Kreishandwerkerschaften stehen die beiden für individuelle Beratungstermine bereit. R. Schuster

O Zentrum für Gewerbeförderung der Handwerkskammer Potsdam, Am Mühlenberg 15, Groß Kreutz OT Götz, Tel. (033207) 34 105, E-Mail: fortbildung@hwkpotsdam.de, www.hwk-potsdam.de

Ausbildung am GFZ Starten Sie mit uns Ihre Ausbildung im internationalen Forschungs -umfeld!

Wir suchen zum 01.09.2019 Auszubildende für folgende Berufe:

Das Labor ist nur einer der vielen Arbeitsplätze auf dem Telegrafenberg.

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Elektroniker/in für Geräte und Systeme Standorte Potsdam, Niemegk Fachinformatiker/in – Systemintegration Industriemechaniker/in Feingerätebau Standorte Potsdam, Niemegk

Duales Studium der Informatik

(Bachelor of Science) Standorte Potsdam, TH Brandenburg

Chemielaborant/in Physiklaborant/in

Foto © Harald Frater / GFZ

Wissenschaft, Technik und Administration

Jetzt für 2019 bewerben!

Weitere Informationen finden Sie unter:

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

www.gfz-potsdam.de/karriere

Das Deutsche Geoforschungszentrum GFZ sucht für 2019 Auszubildende für zahlreiche Berufe, von der Physiklaborantin, über den Kaufmann für Büromanagement bis hin zur Fachinformatikerin – Systemintegration. Auch wer ein Duales Studium der Informatik absolvieren möchte, kann sich am GFZ bewerben. Das GFZ ist seit 1992 ein anerkannter und ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb. Es hat seinen Hauptsitz auf dem Wissenschaftscampus des traditionsreichen und weltweit renommierten Potsdamer Telegrafenbergs. Die hohe Kompetenz der Ausbilderinnen und Ausbilder und moderne Arbeitsbedingungen sorgen dafür, dass die Auszubildenden bestens vorbereitet in die Berufswelt starten. Als Auszubildende am GFZ arbeitet man in einem internationalen Arbeitsumfeld und wird von hoch motiviertem Personal unterstützt und umfassend gefördert. Das GFZ übernimmt beispielsweise die Kosten für Auslandspraktika, unterstützt Azubifahrten, bietet Sprachkurse und ermöglicht Zusatzqualifikationen. F. Wendlandt

O GFZ, Telegrafenberg, Tel. (0331) 28 82 87 87, www.gfz-potsdam.de/karriere/


Promotion

BERUF & BILDUNG

Vier Freitage, vier Museen

Naturkundemuseum, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Potsdam Museum und Filmmuseum (v.l.n.r.).

Jeweils am letzten Freitag im Quartal ließen sich zwischen 9 und 18 Uhr Film, Geschichte, Kunst und Natur aus Potsdam, Brandenburg und der Welt kostenlos kennenlernen. Die letzte Gelegenheit, die Museen in diesem Jahr kostenfrei zu besuchen, ist der 28. Dezember. Auch im kommenden Jahr 2019 soll die Aktion an folgenden Freitagen fortgeführt werden: 29. März, 28. Juni, 27. September und 27. Dezember. Im Potsdam Museum sind 1000 Jahre Stadtgeschichte in der

ständigen Ausstellung, sowie bis zum 27. Januar 2019 die Sonderausstellung „Wilhelm Schmid und die Novembergruppe“ zu entdecken. Im Filmmuseum Potsdam wird neben der Dauerausstellung zum Kino noch bis zum 17. Februar 2019 die Sonderausstellung „Mächtig gewaltig! Die Olsenbande kommt nach Potsdam“ zum 50. Jubiläum der dänischen Kultserie gezeigt. Bis zum 20. Januar erzählt die szenische Ausstellung „Beiderseits der Oder: Geschichtsraum / Grenzraum /

Begegnungsraum“ im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte von Menschen aus Polen und Deutschland, deren Familien Flucht, Vertreibung oder Umsiedlung vor und nach 1945 durchlebt haben. Im Naturkundemuseum Potsdam erwarten Wolf, Elch und Co. sowie 40 heimische Fischarten im Aquarium große und kleine Forscher. Eine Besonderheit: In der Treppenhausgalerie des Museums ist die Sonderausstellung „Vom Glück, die Natur zu entdecken“ zu sehen. L. Schiller

O Naturkundemuseum, Breite Straße 13, (0331) 28 96 707, Di-So 9-17 Uhr

O Potsdam Museum, Am Alten Markt 9, (0331) 28 96 868, Di-So 10-17 Uhr

O Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Am Neuen Markt 9, (0331) 28 96 868, Di-So 10-17 Uhr O Filmmuseum, Breite Straße 1a, (0331) 27 18 112, Di-So 10-18 Uhr

www.naturkundemuseum-potsdam.de www.potsdam-museum.de www.hbpg.de www.filmmuseum-potsdam.de

Zentrum für Gewerbeförderung in Götz Die Bildungsstättte der Handwerkskammer Potsdam. Ob Azubi, Geselle oder Meister – planen Sie Ihre Karriere mit uns!

Meisterlehrgänge in Voll- und Teilzeit ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

Friseur ab 14. Januar 2019 Metallbauer ab 25. Februar 2019 Bäcker ab 25. März 2019 Kraftfahrzeugtechniker ab 8. April 2019 Maler und Lackierer ab 7. Juni 2019 Landmaschinenmechaniker ab 7. Oktober 2019 Elektrotechniker ab 14. Oktober 2019 Installateur und Heizungsbauer ab 21. Oktober 2019 Maurer und Betonbauer ab 8. November 2019

Fortbildungslehrgänge ■ Geprüfter Kaufmännischer Fachwirt (HwO) ab 1. März 2019 ■ LWL Spleiß- und Messtechnik ab 11. März 2019 ■ Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO) ab 8. November 2019

Foto: HWK-Potsdam/Lüder

Fotos © (v.r.n.l.) Robert Janiszewsky, Hagen Immel, Matthias Marx und Ulf Böttcher

Potsdams große Ausstellungsorte wieder kostenlos besuchen

Ihr Ansprechpartner Julia Kuhnt, Malte Hübel, Telefon 033207 34-103/105 fortbildung@hwkpotsdam.de, www.hwk-potsdam.de www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

25


MUSIK & PARTY

MUSIK & PARTY

Foto © brownshootta (u.), Vitali Gelwich

26 26

Deutschrapper Rin ist der neue Stern am Hip-Hop-Himmel und jetzt zu Gast im Waschhaus

Zwischen Banalität und Genialität

Rin füttert sein Publikum mit einer neuen Art des Deutschraps Das Schwabenland hat nicht nur Die Fantastischen Vier und Max Herre hervorgebracht. Ein weiterer Stern leuchtet am Musikerhimmel. Ein Stern voller Melancholie, der banalste Themen in Songs packt, seine Stimme mit Autotune verzerrt und Fans samt Kritiker auf seiner Seite hat. Spätestens seit seinem Debüt „Eros“ ist Rin dieser Stern, der irgendwie anders ist als andere. Manche Dinge gehen einfach an einem vorbei. Man streamt im falschen Genre, hört die falschen Radiosender, schaut die falschen Youtube-Videos, liest die falschen Magazine, geht auf die falschen Festivals. So fühlt es sich zumindest an, wenn man das erste Mal auf Rin stößt. Das erste Mal! Obwohl er schon vor über zweieinhalb Jahren auf der Bildfläche erschien, zunehmend an Einfluss gewinnt und absolut gehypt wird. Es lässt sich kaum verarbeiten, dass dieser Bursche völlig unter dem eigenen Radar existierte und die Musikbranche scheinbar auf den Kopf gestellt hat. Rin – das ist Reimen ohne Textvers, rappen mit sprachlichen Fehlern, die jedem Deutschlehrer das Ohr bluten lassen. „Der Hass tut mir alles rauben“ heißt es etwa im Song Intro / Liebe. Aber das ist nichts, was wirklich stört. Das ist Rin. Er gibt nicht viel auf hart umdachte Rhymes, Technik oder Wortspiele.

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

Er macht sich einfach mal locker. Bei ihm gibt es keine perfektionierten Reime, bei ihm gibt es abgehackte Erzählungen. Fast jede Zeile wird wiederholt. Perfekte Mitsingsongs. Und die Themen? Die sind genau am Puls der Jugend dran. Die Texte schwanken zwischen Banalität und Genialität – die Welt ist sich da noch nicht so richtig einig.

In seinen Texten geht es ums Chillen, X-Box-Zocken, Frauen, Klamottenshoppen, um ein kaputtes iPhone. Vielleicht erklärt das den Hype um sein Debütalbum „Eros“. Es trifft einfach mitten ins Schwarze. Geboren als Renato Simunovic in der Provinz Bietigheim-Bissingen, einer Kleinstadt bei Stuttgart, wächst Rin mit Musik von 50 Cent, The Notorious B.I.G., Frank Ocean und herunterziehender Musik aus Jugoslawien auf. Seine Eltern sind bosnischherzegowinischer Herkunft. Diese Musik prägt ihn besonders, ist er doch der Meinung, dass negative Emotionen ein universelleres Gefühl seien als Glück. Denn Glück ist nicht jedem beschert. Er rappt vor und mit Freunden. Bei Soundcloud lernt er 2015 Yung Hurn kennen, der ihn zum Kollektiv Live From Earth holt. Darüber erscheint ein knappes Jahr später seine erste EP „Genesis“. Simple Texte, eine schwarzsehende Weltanschauung und eine mit Autotune verzerrte Stimme sind maßgebend für die EP. Sie wird zum Kritikerliebling. Der Rest ist Geschichte, die mit seinem Debüt „Eros“ gerade erst beginnt. Er bleibt seiner Linie treu: Melancholie und Naivität gepaart mit Autotune und sich wiederholenden Textzeilen. Ein krasser Gegenentwurf zum künstlich aufgeblasenen Deutschrap-Hype. J. Timm

O Rin, 18.12., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: VVK 32 Euro, www.waschhaus.de


MUSIK & PARTY

Popularmusik-Zentrum

Sebastian Pufpaff

Mi. 5.12.2018 · Waschhaus Arena

Das neue ZPOP soll zur Anlaufstelle für Brandenburger Musikschaffende werden.

Der Tod

Mi. 12.12.2018 · Lindenpark

GlasBlasSing

Sa. 12.1.2019 · Lindenpark

Zur großen Eröffnung wird es schwungvoll beim Christmas Swing Konzert mit dem Schwungkollegium der Uni Potsdam.

Brandenburg ist auf dem besten Weg, Vorreiter für die Nutzung von Bildungs- und Wirtschaftspotenzialen zu werden, die populäre Musik bietet. Lang und laut erschallte der Ruf aus der Musikszene nach Umsetzung guter Ideen zur Förderung und Weiterentwicklung der brandenburgischen Musiklandschaft. Nun eröffnet mit dem ZPOP in Potsdam das landesweite Zentrum für Popularmusik. Was ist digitale Musikproduktion? Wie arbeite ich mit Workstations? Was sind VSTInstrumente? Wie gelingt ein DIY-Platten-Release? Wie bleiben wir musikpädagogisch am Puls der Zeit? Das sind einige der vielen Fragen, die das ZPOP mit seinem Programm beantworten will. Es ist das neue Bildungs-, Netzwerk- und Professionalisierungszentrum für Bildungsarbeit und Kreativwirtschaft im Bereich Popularmusik und bietet ein umfangreiches Programm wie Weiter- und Fortbildungen, Kurse, Workshops, Veranstaltungen, Strukturen und Service. Mit Unterstützung von zahlreichen Partnern aus Bildung, Musikwirtschaft und Praxis (unter anderem Filmuniversität Babelsberg, Impuls Brandenburg, LAG Soziokultur Brandenburg, Steinberg) richtet sich das ZPOP an: Musikschaffende, die ihr Handwerk ausbauen, fördern und sämtliche Potenziale ihrer Musik nutzen wollen; Bildungsinstitutionen, die durch moderne Musik breite Zielgruppen erschließen und gesellschaftliche Relevanz erzeugen wollen sowie Arbeitende im sozialen und kulturellen Bildungsbereich, die mit Popularmusik neue Formen der Wissensvermittlung und Freizeitgestaltung erschließen wollen.

Gefördert vom brandenburgischen Kulturministerium agiert das ZPOP in der Trägerschaft der Stiftung SPI NL Brandenburg Nord West unter Leitung von Thomas Oestereich. Seit Oktober 2018 stehen im Lindenpark verschiedene neu ausgestattete Räumlichkeiten zur Verfügung. Nach den ersten Kursen und Workshops darf eine musikalische Eröffnung für das große Publikum nicht fehlen. Diese gibt es am 8. Dezember mit dem Christmas Swing Konzert und Tanz im Saal des Lindenparks. Zur Einstimmung wird die Big Band der Voltaire Gesamtschule auftreten und im Anschluss das legendäre Schwungkollegium der Uni Potsdam. Die Band zählt ganze 21 Köpfe und entstand 2009 an der Universität Potsdam. Gespielt werden fette Grooves mit knackigen Bläsern aus Swing, Soul, Funk und Latin. Kombiniert werden diese mit delikat fesselnden Filmsoundtracks und speziell an diesem Abend natürlich auch mit einigen Weihnachtsklassikern. Passend zur großen Eröffnung geht es mit dem Großensemble Schwungkollegium und bestem BigbandSwing-Sound rund. L. Schiller

Martin Rütter

Do. 7.2.2018 · Metropolis Halle

Vincent Pfäfflin

Do. 21.2.2018 · Lindenpark

Mirja Boes & die Honkey Donkeys Sa. 30.3.2019 · Waschhaus Arena

O Eröffnung, 08.12., 19 Uhr, Lindenpark, Eintritt: 10 Euro, www.zpop-brandenburg.de

2x2

Freikarten a S. 42

Hagen Rether

Mi. 3.4.2019 · Nikolaisaal

Lisa Eckhart

Mi. 29.5.2019 · Lindenpark

Hazel Brugger

So. 22.9.2019 · Waschhaus Arena

Olaf Schubert

Mi. 6.11.2019 · Metropolis Halle

Die Räume des ZPOP bieten Platz für Kurse und Workshops.

Tickets und Infos: 030 755 492 560 www.d2mberlin.de sowie bei allen guten VVK-Stellen

27


MUSIK & PARTY

Foto © Marcel Brell

Foto © Jean M. Laffitau

2x2

Rock’n’Roll ganz anders

Let’s twist again!

Lauter, emotionaler, bunter

Die Chevy Devils sind vier Musiker aus den Südstaaten Hamburgs. Auf der Bühne zeigen sie, dass sie Rock’n’Roller mit breitem Horizont sind. Ihre eigenen Songs sind energiegeladene Rockabilly- und Psychobilly-Stücke, die die Zuhörer in Bewegung bringen. Alte Rock’n’Roll-Klassiker erscheinen in einem ganz neuen Licht. Eines haben alle Songs: Den speziellen Sound der Chevy Devils. Die Jungs leben ihre Musik mit jeder Pore und zeigen Rock’n’Roll mit Körpereinsatz. H. Harthun O Greaser’s Dance Hall presents Chevy Devils, 01.12., 21 Uhr, Club Charlotte, Eintritt: 10 Euro, www.greasers-dance-hall.com

Vor fast einem Jahrhundert war der Swingtanz noch verboten. Doch zum Glück ist das heute nicht mehr der Fall! Ganz im Gegenteil, seit den 80er Jahren nimmt die Anzahl der Swingtänzer kontinuierlich zu. Wer selbst einmal die Beine twisten und die Arme schwingen lassen will, kann bei der Swing Shack Night ab 19 Uhr beim Taster eine Gratis-Einführung in die Grundlagen des Tanzes erhalten. Ab 20 Uhr startet dann die Party mit Swingband und Showeinlagen. L. Seitz O Swing Shack Night, 01.12., 19 Uhr, Freiland, Eintritt: ab 7 Euro, www.swingshack.de

Nachdem Marcel Brell 2017 sein zweites Album mit Schwung auf die Bühnen brachte, sind er und seine Band im Dezember 2018 nochmal auf Kleine-Worte-Tour unterwegs. Nach mehreren erfolgreichen Tourneen und Sommerterminen sowie Supportshows für Alexander Knappe und a-ha rangiert Brell nun live souverän zwischen unerhörter Intimität und Publikumschor. So hinterlassen seine Konzerte erlebnisreiche Eindrücke. Bereits im kommenden Jahr erscheint sein neues Album. M. Bachert O Kleine Worte Tour, 11.12., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: VVK 15 Euro, www.marcelbrell.de

Irische Musik macht Laune

Party in der Straßenbahn

Beats, Battles, Breakdance

Es wird laut, wild, schweißtreibend, ekstatisch. Wenn Fiddler’s Green in ihrer über 25-jährigen Bandgeschichte eines gelernt haben, dann, wie man mit dem Publikum gemeinsam durchdreht. Und wer schon einmal eines ihrer Konzerte erlebt hat, weiß genau, warum sie zu den größten Folkpunkbands zählen. Die sechsköpfige Männergruppe präsentiert Songs aus ihrem aktuellen Album Devil’s Dozen. Stimmbänder ölen, Körper locker machen und lostanzen. M. Bachert O Fiddler’s Green und Support, 14.12., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: VVK 28 Euro, AK 35 Euro, www.fiddlers.de

Zu jeder Party ist die Hin- und Rückfahrt mit der Tram das Nervigste. Wie wäre es, wenn stattdessen die Party gleich in der Bahn steigt? Das kann in der Clubtram ausprobiert werden. Zu House, 90ern, Charts und vielem mehr können alle Partygäste abdancen. Für die Erfrischung zwischendurch sorgen zwei Bars in der Tram. Wer bei dieser Fahrt sitzen bleibt, ist selber Schuld. L. Schiller O Clubtram, 15.12., 20 Uhr, Abzweig zum ViP Betriebsbahnhof, Heinrich-Mann-Allee/Sporthalle, Hauptbahnhof, Eintritt: 24,80 Euro, ­ www.clubtram.de

Kurz vor Jahresende gibt es noch einmal ordentlich Beats auf die Ohren und aufs Parkett, mit Hip Hop Jam und Breakdance-Competition im Park. Zu feurigen Breakdance-Battles sind u.a. sieben Crews aus ganz Deutschland, Italien und Spanien eingeladen. Vorher lädt der Park zu offenen Kunst- und Graffiti-Aktionen ein, und zum Abschluss kommen mit Souldressing aus Potsdam feinster Funk’n’Soul und mit Ciko massive Schlagzeugbeats und groovy Electro auf die Bühne. A. Hufen O Zurück im Park II – Back again, 15.12., 15 Uhr, Lindenpark, Eintritt: 5 Euro, www.lindenpark.de

Mitgrölen deutlich erwünscht

Deutschrock, der berührt

Seit nunmehr sechs Jahren steht die Band Hasenscheisse mit ihrem außergewöhnlichen Bandnamen und Berliner Mundart schon auf der Bühne. Was anfing mit zwei Jungs, die mit Schrammelakkorden auf der Gitarre rumzupften, entwickelte sich im Laufe der Bandgeschichte zu wilder und vor allem tanzbarer Musik. Von der mehrstimmigen Ballade bis hin zu Rockabillysounds beherrschen Hasenscheisse ihr Metier perfekt und sorgen so für Tanzlaune beim Publikum. A. Friedrich O Hasenscheisse, 22.12., 21 Uhr, Fabrik, Eintritt: VVK 11 Euro, AK 13 Euro, www.hasenscheisse.com

Stefan Krähe ist Frontmann und Gründer der Band Six. Seit 2018 geht er mit seinem neuen Projekt Krähe auf Tour. Dieses steht für einen authentischen Künstler mit Ecken und Kanten, schnörkellosen Rock und unverblümte Sprache. Das Debütalbum trägt ebenfalls den Namen „Krähe“ und begeistert mit Songs, die Stellung beziehen, und durch Themen, die bewegen. Unterstützt wird er vom Deutschrock spielenden Ur-Instinkt aus Sachsen. L. Seitz O Krähe, 28.12., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: VVK 15 Euro, AK 18 Euro, www.kraehe-band.de

Freikarten a S. 42

Foto © Lennart Prahl

28

International und lokal

2x2

Freikarten a S. 42

Die Veranstaltung verbindet den Auftritt der aus Kroatien stammenden Vesna Pisarović durch eine Jam Session mit lokalen Künstlern. In ihrer Heimat landete sie zahlreiche Hits mit Gold-Status und vertrat diese 2002 beim Eurovision Song Contest. Schließlich gelangte sie dank ihrer Experimentierfreude mit verschiedenen Stilen zum Jazz und der improvisierten Musik, in der sie auf wunderbare Weise all ihre Einflüsse kombiniert. L. Seitz O Jazztime feat. Vesna Pisarović, 20.12., 20 Uhr, AWO Kulturhaus Babelsberg, Eintritt: 8 Euro, erm. 6 Euro, www.vesnapisarovic.me

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

2x2

Freikarten a S. 42


MUSIK & PARTY

29

Xmas Beats zu Weihnachten Erst die Familie, dann die Party

31.12.2018 LA BOUM SILVESTER SPECIAL

DEZEMBER - PROGRAMM Selbst der Weihnachtsmann groovt zu den heißen Xmas Beats.

Die Ente liegt noch quer im Magen. Klöße kann auch keiner mehr sehen und die Geschenke sind verteilt. Genug ist genug und deshalb heißt es: Jetzt ist Party angesagt. Flirten, Feiern, Freunde wiedersehen, die beim vollen Familienprogramm zu kurz gekommen sind, und gemeinsam die letzten Tage des Jahres genießen. In einer der coolsten Locations der Stadt wird die ganz spezielle Weihnachtsparty steigen. Im Le Manege treffen alte Geschichte und Modernität aufeinander und bieten daher eine ganz besondere Party. Leckere

Drinks und chillige Atmosphäre sorgen für die richtige Stimmung bei allen Partywütigen und für die passende Musik sorgen Bastics und Bob an den Plattentellern. Wichtig: Da nur ein begrenztes Kartenkontingent vorhanden ist, sollte jeder auf die Kartenvorverkaufsstellen achten, die regelmäßig über Facebook bekannt gegeben werden. R. Schuster

O Xmas-Party, 26.12., 22 Uhr, Le Manege, Am Neuen Markt 9a, Eintritt: VVK 8 Euro, AK 10 Euro, Facebook: Xmas Beats

10 Jahre Eisheilige Nacht Subway To Sally feiert Jubiläum mit besonderen Gästen

Samstag 01.12.

SARAH LESCH - Ausverkauft -

Donnerstag 06.12.

HAUDEGEN MEET & GREET

Record Release Tour inkl. Piano-Konzert Freitag 07.12.

ICH MACH MUSIK 6

Jahrespräsentation der Musik-Projekte Samstag 08.12.

CHRISTMAS SWING

Bigband „Schwungkollegium“ + Support Mittwoch 12.12.

DER TOD

„Tödliche Weihnacht“ Donnerstag 13.12.

11. POTSDAMER RUDELSINGEN Singen für alle Generationen Freitag 14.12.

FIDDLER’S GREEN „Loud and Live 2018“ Samstag 15.12.

ZURÜCK IM PARK II Schon letztes Jahr hat die Metropolishalle gebebt – dieses Mal wird auch noch jubiliert.

Als Subway To Sally 2008 den Bundesvision Song Contest gewann, machte sich Stolz breit im Land Brandenburg. Die Potsdamer Band gab es schon 15 Jahre. Ganz klein hatte sie im Spartacus begonnen. Aber ab Ende der 90er Jahre schafften sie es, den Lindenpark auszuverkaufen. Bald schon wurde der Tag vor Silvester Kult. Mit dem Sieg der Potsdamer fiel die Ausrichtung des Contest dem Land Brandenburg zu. Da traf es sich gut, dass 2009 die Metropolis Halle eröffnet wurde. Ein perfekter Start für die neue Multifunktionshalle, deren Chef der Band umgehend eine Kooperation anbot. Sollte man dem Lindenpark, dem man so lange und innig verbunden war, den Rücken kehren? Immerhin lag darin die Chance, jedem Fan ein Ticket anbieten zu können. Die Band legte also mit der Planung los. Etwas eingeschüchtert von der Größe der Halle, beschlossen die sieben Musiker ihr Konzert zum Festival auszubauen und luden befreundete Bands ein.

Aus dem Wagnis wurde ein Erfolg. Die Eisheilige Nacht jährt sich 2018 zum zehnten Mal. Über 30 verschiedene Bands standen hier inzwischen mit Subway To Sally auf der Bühne. Das Indoorfestival ist auch nach so langer Zeit noch immer ein fast familiäres Highlight. Inzwischen exportiert die Band ihr Erfolgsmodell in weitere acht Städte, aber nach Potsdam zu kommen, bedeutet, nach Hause zu kommen. In diesem Jahr teilen die gestandenen Lokalmatadoren die Bühne mit den ungarischen Newcomern Paddy And The Rats und der kürzlich voll durchgestarteten Band Versengold, die einen ganz eigenen akustischen Folkrock-Stil mit deutschen Texten im Gepäck haben. Ein besonderes Wiedersehen gibt es mit Russkaja, deren Mix aus Ska und Rock die Potsdamer schon einmal 2012 restlos begeistern konnte. G. Weber

Breakdance Battle & Hip-Hop Party Donnerstag 20.12.

GREGOR MEYLE - Ausverkauft Freitag 28.12.

KRÄHE

+ Ur-Instinkt Montag 31.12..

LA BOUM SILVESTER SPECIAL Die extra große Ü30-Fete

O Eisheilige Nacht, 30.12., 19 Uhr, Metropolishalle, Eintritt: 39,50 Euro, www.subwaytosally.com

Stahnsdorfer Str. 76/78 . 14482 Potsdam WWW.LINDENPARK.DE


WEIHNACHTSBÜHN FABRIK POTSDAM, HANS OTTO THEATER, KUNSTRAUM POTSDAM, MUSEUM FLUXUS+,

Weihnachtskunstmarkt mit Open-Air-Musik Konzerte besuchen und kreative Präsente shoppen Wer schlendert nicht gern zur Weihnachtszeit vorbei an romantisch erleuchteten Buden, einen Glühwein in der Hand, auf der Suche nach einzigartigen Geschenken? Ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt öffnet für zwei Tage seine Pforten im Fabrik Garten. Für die WeihnachtsSpezial-Open-Air-Kunstmarkt-Edition – den Weihnachts(g)arten – vereinigen Jazzlab und Sound(g)arten ihre Töne. gewann den Bielefelder Kabarettpreis und ist unter anderem für den Prix Pantheon nominiert. Nach Frau Rotkohl präsentieren sich Beton Brut im Weihnachts(g)arten. Die Musiker Ralf Noack (Gitarre, Gesang, Synthesizer) und Sebastian Mahling (Bass, Gesang, Synthesizer) schreiben unaufgeregte und teilweise melancholische Popsongs, in deren deutschen Texten die Zerrissenheit des Individuums in einer globalisierten Welt gespiegelt wird. Beton Brut wird bei ihren Konzerten von mehreren Freunden auf der Bühne unterstützt. Tipp: Wer auf dem Weihnachtsmarkt nicht fündig geworden ist, kann seinen Liebsten mit einem Besuch der CircusAufführung „Babel, Glöm“ ein ganz Auf dem Weihnachtskunstmarkt im Fabrik Garten können die Besucher schöne handgemachte Präsente shoppen, Falafel essen, warme Getränke genießen und sich gleichzeitig an der Musik erfreuen. Verschiedene Musiker präsentieren dazu ihre Klangkunst. Los geht es mit dem Potsdamer Gospelchor Shabach, der passend zur festlichen Jahreszeit Contemporary Gospel darbietet. An beiden Abenden des Weihnachts(g)artens präsentiert der Soundkünstler Henn Miller seinen Musik Van, den er als Klangraum, Instrument und Bühne benutzt. Man hört Sounds wie Türen schließen, zerschlagene Fenster, Motoren, Vibrationen und Metallgeräusche. Millers improvisierter Soundtrack ist inspiriert von legendären Roadmovies wie Vanishing Point, Thelma and Louise und Easy Rider. Am letzten Abend im Weihnachts(g)arten gibt sich Frau Rotkohl die Ehre. Die Band der Berliner Poetry Slammer Jonas Zimmermann, Jon Lorenzen und Natze ist irgendwo zwischen Kabarett, Comedy und Liedermacherei zu verorten. Frau Rotkohl

besonderes Weihnachtsgeschenk machen. Das sechsköpfige Team von Kaaos Kaamos mit Zirkusartisten aus Schweden, Deutschland, Chile und Neu-Kaledonien ist auf Hand-zu-Hand-Akrobatik spezialisiert. Ihre Arbeit handelt vom Zusammentreffen: Jedes Mitglied der Kompanie hat seinen eigenen Hintergrund – unterschiedliche Zirkusschulen, unterschiedliche Kultur, unterschiedliche Sprache, unterschiedlicher Lebensstil. Gemeinsam versuchen sie, „den Himmel zu erreichen“. Es geht um Verbindungen, Gemeinschaft und Familie. Leider sind die Missverständnisse zahlreich. Der Fluch von Babel? Glücklicherweise haben sie das „Fika“, die traditionelle schwedische Kaffeepause. F. Wendlandt

O Weihnachts(g)arten, 14./15.12., ab 19 Uhr, Fabrik Garten, Eintritt: frei, Tel. (0331) 24 09 23, www.fabrikpotsdam.de O Babel, Glöm, Neuer Circus, 25.12.-27.12., 19 Uhr, Eintritt: VVK 22 Euro, erm. ab 12 Euro, AK 26 Euro, erm. ab 15 Euro, www.fabrikpotsdam.de

KUNST- UND KULTURQUARTIER WWW.SCHIFFBAUERGASSE.DE DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de


NE › DEZEMBER 2018  REITHALLE, STUDIOHAUS SCHIFFBAUERGASSE, THEATERSCHIFF, T-WERK, WASCHHAUS ARENA, WASCHHAUS POTSDAM

Vom Bröckeln der Heile-Welt-Fassade Wie entsteht Zorn? Man stelle sich folgende Ausgangssituation vor: Ein Durchschnittsmann möchte sich selbst und seiner Familie – bestehend aus Frau und Kind – ein sicheres und vor allem normales Leben ermöglichen. Das steht im Gegensatz zu seiner eigenen unsteten Kindheit, in welcher die Mustergültigkeit der Familie auf den Kopf gestellt wurde: Seine Mutter verließ im Affekt einer Selbstverwirklichung ihre Familie, um mit Jeff aus Eritrea noch einmal von vorne zu beginnen, woraufhin sich der Vater dem Alkohol hingab. Der junge Mann lebt mit seiner Familie in dem für ihn bekannten Viertel mit den ihm bekannten Nachbarn. Diese Fassade der heilen Welt gerät jedoch ins Wanken, als sich zunächst das Viertel wandelt: Zum einen wird ihm gegenüber ein Asylantenheim eröffnet und zum anderen siedeln sich

neureiche Hipsterfamilien in modernen Eigentumswohnungen in seiner Nachbarschaft an. Das Viertel verändert sich, vertraute Gesichter verlassen die Gegend. Nachdem auf der Arbeit schließlich eine von ihm angestrebte Stelle durch eine Türkin besetzt wird und seine Frau merkt, dass sie ihn nicht mehr liebt, wandelt sich der Durchschnittsmann. Er empfindet Zorn und will wieder in einem Land leben, in dem es nicht nur um Ausländer, Feministinnen und Homosexuelle geht. Aus seinem Zorn heraus schließt er sich einer Gruppierung wutentbrannter Männer an. Viel gut essen ist ein Theaterstück von Sibylle Berg, das an Aktualität kaum zu übertreffen ist und zum Nachdenken anregt. Es ist ein sprachliches Feuerwerk, voller Aberwitz und bös-komischer Pointen. Mit entlarvender, blitzender Ironie und einer gewissen

Foto © Thomas M. Jauk

Wie sich aus einem Durchschnittsbürger ein Wutbürger entwickelt

Die Schauspieler wetzen schon die Messer.

Prise Sarkasmus erzählt es davon, wie das Gefühl der Demütigung in Hass, Rassismus und Nationalismus umschlägt. A. Friedrich

O Viel gut essen, 08./13./21.12., 19.30 Uhr, Hans Otto Theater/Reithalle, Eintritt: 22 Euro, erm. ab 10 Euro, www.hansottotheater.de

Ein leuchtendes Wintermärchen H. C. Andersens Erzählung ist die Vorlage eines Bühnenstücks für Kinder Jetzt kommt die Jahreszeit, in der Märchen Hochkonjunktur haben. Steht der Sommer für Strand und See, so steht der Winter ganz eindeutig für Märchen. Und das in vielfältigster Form: selbst lesen, vorgelesen bekommen, im Kino schauen, als Hörspiel hören, als DVD schauen oder in seiner lebendigsten Art und Weise – als Bühnenstück. So zeigt Pierre Schäfer, Puppenspieler und Gründungsmitglied des Theaters Handgemenge, gemeinsam mit Figurenspielerin Leonie Euler für Kinder ab fünf Jahren das Stück Irgendwo ein Licht. Es ist eine Interpretation des Hans Christian Andersen Märchens Das Mädchen mit den Zündhölzern. Während bei Hans Christian Andersen ein kleines Mädchen versucht, Zündhölzer zu verkaufen, um etwas Geld zu verdienen, diese dann jedoch selbst anzündet, weil es friert, begleitet der Zuschauer in Irgendwo ein Licht eine alte Frau, die in der letzten Nacht des Jahres

durch die verschneiten Straßen läuft. Für Frau Friedel ist es an der Zeit, sich alles noch einmal genau anzusehen, denn alles hat sich verändert in dieser Stadt. Gar nichts ist mehr wie früher, auch sie nicht. Vieles hat sie vergessen und vieles ist ihr verloren gegangen. Doch eines hat sie nie verloren, das Träumen. So zündet sie das erste Schwefelhölzchen an. Im warmen Licht der Flamme erscheint alles anders, und ein kleines Lächeln huscht über ihr faltiges Gesicht. Pierre Schäfer zählt zu den kreativsten und interessantesten Künstlern dieses Genres und gastierte im T-Werk bereits mehrfach in unterschiedlichen Konstellationen. Zusammen mit Leonie Euler führt er ein Weihnachtsmärchen auf, das nicht nur Frau Friedel ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. J. Timm O Irgendwo ein Licht, 16.12, 16 Uhr, 17.-19.12., 10 Uhr, T-Werk, Eintritt: ab 5 Euro, www.t-werk.de

Frau Friedel in der letzten Nacht des Jahres.

› ALLE TERMINE IM KALENDER www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018


KUNST & KULTUR

KUNST & KULTUR

Foto © R. Lehmann

32 32

Tatjana Meissner vergeht trotz des Älterwerdens nie das Lachen – und davon gibt sie dem Publikum eine gehörige Portion ab.

Mist! Schon wieder ist ein Jahr vorbei

Tatjana Meissner über neue Erkenntnisse der Mittlebenskrise Eine hell angestrahlte Bühnenfläche, stimmungsvolles Getuschel im Publikum und eine Frau in Rot. Tatjana Meissner präsentiert ihre Comedy-Show Alles außer Sex und bringt unerhörte Themen des Alltags mit viel Witz nach Potsdam. Zum Jahresabschluss kann jeder noch mal einen guten Lacher gebrauchen, so wird das Jahr 2019 nur mit guten und schönen Gedanken willkommen geheißen.

Jetzt ist Schluss mit lustig. Der letzte Tag des Jahres ist da. Und wenn Tatjana Meissner auf die Bühne kommt, erregtes Getuschel verstummt und mit lautem Applaus wieder die Halle füllt, dann hat ein gelungener Silvesterabend begonnen. Zwischen Frivolität und Realität, Selbstironie und Melancholie widmet sich Tatjana Meissner in ihrer Comedy-Show Alles außer Sex der Midlifecrisis von Männern und Frauen. Die Geständnisse basieren auf intelligenten und präzisen Beobachtungen, die mit ironisch funkelndem Witz auf der Bühne präsentiert werden. Dabei bleibt sie immer frech, aber ausgesprochen witzig. Mit rauem Charme und geilem Sound besingt sie die Kraft der Hormone, einer abflauenden Libido und lebensbedrohlicher Männerkrankheiten (ein Männerschnupfen ist nicht zu unterschätzen). Dabei ist sie immer ehrlich, aber nie unerhört unanständig. Mit ihrer leichten, sympathischen Art und ihrem authentischen Witz, gepaart mit einer gehörigen Portion Selbstironie gelingt es der Entertainerin spielend, sich dem körperlichen Verfall zu stellen. Schon wieder ist ein Jahr vergangen, in dem man nur ein Minimum der eigentlichen Jahresvorsätze erreicht hat, in dem die Couch die Pressbank besiegt hat und man doch jünger und nicht älter werden wollte. Die Kabarettistin fragt sich schmunzelnd, warum sie sich die Klamotten nur noch bei Hitzewallungen

vom Körper reißt und stellt erstaunt fest, dass schlechtes Sehen schärfer macht. Die Potsdamerin bietet ihrem Publikum herrlich humorvolle, oft überraschende Erklärungen für die wirklich wichtigen Fragen in der Mitte des Lebens. Hier ist kein Jammern angesagt! Im Gegenteil: Meissner macht Mut und wandelt Frust musikalisch in gute Laune um. Die Show der Frau mit den roten Klamotten ist ein Konzert der Gänsehaut und des Lachkrampfes. Wenn Tatjana ­Meissner sprechend, tanzend und singend die fortpflanzungstechnischen Abgründe unserer Vorfahren aufdeckt, wird das Staunen groß sein. Da sind sich alle einig. Und was sagt sie höchstselbst dazu? „Ich bin eine glückliche Frau, die zwar bereits das Bergfest des Lebens gefeiert hat, aber das tun darf, was ihr Spaß macht: auf der Bühne stehen, Menschen zum Lachen bringen und lustige Lieder singen [...]“. Hier lautet die Devise, dem Leben seine komischen Seiten zu geben, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen und vor allem versuchen zu lachen wie niemand zuvor. M. Bachert

O Alles außer Sex, 31.12., 18 Uhr, Waschhaus, Eintritt: VVK 20 Euro, AK 25 Euro, www.tatjana-meissner.de


33

KUNST & KULTUR

Morbider Weihnachtsspaß Tanz trifft junges Publikum Auftakt des neuen Programms Explore Dance

Foto ©Anja Beutler

Foto ©Anja Pankotsch

Tödliches Tabuthema wird zur Lachnummer

Der Tod hat seine Sense schon für Weihnachten dekoriert.

Kinder und Jugendliche entdecken künstlerische Prozesse.

Weil jedem Anfang auch ein Ende innewohnt, lädt der Tod in diesem Jahr persönlich zu einer weihnachtlichen Spezialversion seines preisgekrönten Comedy-Programms ein. Schließlich ist er auf großer Imagetour und da sollte sich auch ein Tod dem Fest der Liebe nicht völlig verschließen. So werden Sensenkekse verkostet, gefällte Tannenbäume und gebratene Gänse besungen und Lebkuchen als diskriminierend geoutet. Mit dabei sind die rosarote Praktikantin Exitussi, Mautzi, die rechte Hand des Todes und viele neue Freunde, die gemeinsam mit dem Publikum Weihnachten einmal ganz anders erleben wollen. In schwarzer Kutte und ähnlich farbigem Humor wendet sich der Tod an seine Zuschauer, berichtet vom Winterschlussverkauf im Jenseits, zeigt Bilder aus seinem privaten Fotoalbum und singt schaurig schön Weihnachtsklassiker, die aus seinem Munde eine ganz neue Bedeutung bekommen. H. Harthun

Als erste Produktion von Explore Dance – Netzwerk Tanz für junges Publikum kommt „Für Mich“ der Hamburger Choreografin Antje Pfundtner nach Potsdam. Innerhalb dieses Kooperationsprojekts von K3 Hamburg, Fokus Tanz München und der Fabrik Potsdam wurden in jeder der drei Städte je eine Produktion für die Bühne und ein Pop-up, das im öffentlichen Raum oder an Schulen stattfinden kann, entwickelt. Die Idee hinter Explore Dance ist es, künstlerische Prozesse für Kinder und Jugendliche zu öffnen, etwa auch durch deren Teilnahme an öffentlichen Proben oder Workshops. Innerhalb einer Festivalwoche Anfang April 2019 werden alle Stücke des Kooperationsprojekts zu sehen sein: „Für Mich“, „Eine Geschichte der Welt“ von Lea Martini und Dennis Deter, „ONON7“ von Clément Layes und „Shivting Perspectives“ von Diego Tortelli. L. Seitz

O Der Tod: Tödliche Weihnacht, 12.12., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: 26 Euro, www.endlich-tod.de

2x2

Freikarten a S. 42

O Für Mich, 08.12., 18 Uhr, 09.12., 16 Uhr, Fabrik, Eintritt: VVK 10 Euro, erm. 6 Euro, AK 12 Euro, erm. 8 Euro, www.fabrikpotsdam.de Fr 3 x 2 eikarten a S. 42

Alles schwebt und klingt

Foto © Isabelle Bruyère

Das Jahr ausklingen lassen mit einem Zirkusorchester-Spektakel Was machst du dieses Jahr an Silvester? Wer nicht unbedingt seine bewährte Tradition hat, muss sich dieser Frage demnächst wieder stellen und sieht sich dabei einer schier unendlichen Auswahl an Optionen gegenüber. Party? Raclette-Abend mit Freunden? Spieleabend mit der Familie und eigenem kleinen Feuerwerk? Eine sehr andere Idee, die die genannten nicht ausschließt, sondern wunderbar ergänzt, ist ein Besuch im Nikolaisaal zu einer außergewöhnlichen Show: Jongleure des französischen Künstlerkollektivs Les Objets Volants haben sich zusammengetan mit einer handverlesenen Musikerschar des jungen Schweizer Kammerorchesters Geneva Camerata und bieten ein visuelles und auditives

Spektakel für jedes Alter. Alles schwebt und flirrt, klingt und fliegt, wenn die Zirkusartisten Bälle in kreisenden Flugbahnen in der Luft halten, dazu fast zu tanzen scheinen und sich dabei perfekt im Takt klassischer Stücke von Vivaldi, Bach oder Händel bewegen. Auf der Bühne finden regelrechte Begegnungen zwischen Musikern und Artisten, zwischen Instrumenten und Menschen, zwischen Melodien und JonglageObjekten statt, die verblüffen, zum Staunen und zum Lachen bringen. Die verschiedenen Acts sind

humorvoll, andere elegant und verträumt, der eine wirkt völlig verrückt und bizarr und wieder ein anderer schon fast poetisch. Mit diesem Event hat die Silvesternacht immer noch genug Zeit für geliebte Traditionen – und das Jahr ist zum Schluss noch um ein Erlebnis mit Faszination und Staunen reicher geworden – man staunt eh zu wenig. Also Manege frei für Künstler, die mit Barockmusik und Jonglage die Gesetze der Schwerkraft außer Kraft zu setzen scheinen, für eine Show, bei der die Ohren Augen machen werden. A. Hufen O Silvester-Familienkonzert: Das

Zirkusorchester, 31.12., 16 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: 15 Euro, erm. 6 Euro, w ­ ww. lesobjetsvolants.com


KUNST & KULTUR

Foto © Selcuk Bas

34

3x2

Freikarten a S. 42

2x2

Freikarten

Scrooge im Live-Hörspiel

Kabarett vs. Weihnachtsstress

Bereit für eine neue Welt?

Die Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens neu angehaucht: Wir schreiben bei diesem LiveHörspiel das Weihnachtsfest des Jahres 1865. Die mürrische Elisa Scrooge trifft auf die Geister der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht. Die treue Babette Cratchit spielt natürlich auch eine Rolle bei dieser Reise durch den Scrooge-Kosmos unter wunderschönem Sternenhimmel. J. Timm O Eine Weihnachtsgeschichte unterm Sternenhimmel nach Charles Dickens, 02./16.12., 16.30 Uhr, Urania Planetarium, Eintritt: 10 Euro, erm. 8 Euro, www.urania-planetarium.de

Eine Alternative zum alljährlichen Vorweihnachtsstress bietet dieser schräge Abend. „Warum tun wir uns Jahr für Jahr dieses Fest an und sind nicht ausnahmsweise nett zu einander?“ – Die Protagonisten Ruprecht und Weihnachtsengel versuchen sich an einer Antwort auf diese Frage. Die Themen Plastikbaum oder Kaufrausch bleiben dabei nicht unangetastet. L. Seitz O Eine Muh, eine Mäh und ’ne Prise heißen Schnee, 04./05./15.12, 19.30 Uhr, 11./13./14.12., 16.30 Uhr und 19.30 Uhr, Kabarett Obelisk, ­Eintritt: 18 Euro, www.kabarett-potsdam.de

Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein Dasein in den digitalen Legebatterien von Facebook, Twitter und Spiegel-Online. Doch Sebastian Pufpaff hat das Trugbild durchschaut. Mit seiner Kabarett-Live-Show verspricht er alles, garantiert nichts. Gemeinsam mit seinem Publikum wird eine neue, eine eigene Welt aufgebaut, die durch spontanes Programm mit Leben gefüllt wird. M. Bachert O Auf Anfang, 05.12., 20 Uhr, 06.12., 17 Uhr, Waschhaus, Eintritt: VVK 25 Euro, www.pufpaff.de

Drei Diven an einem Abend

Märchenoper unter Palmen

Dokumentarisches Theater

100 Jahre Gesang, Liebe und Träume an einem Abend. Stöbernd in den Biografien der drei großen Diven Edith Piaf, Marlene Dietrich und Hildegard Knef entdecken Chansonmanie eine Schatzkiste voller Anekdoten über ein ganzes Jahrhundert Chanson. Dabei wird Isabella Rapp zur Femme fatale, singt traurige Kriegslieder, stemmt trotzig die Fäuste in die Seiten und schmettert „Milord“, schmeißt sich aufs Klavier und wird zur feschen Lola und lächelt und flucht wie die Knef. H. Harthun O Chansonmanie, 07.12., 19.30 Uhr, Theaterschiff, Eintritt: 21 Euro, www.chansonmanie.de

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit wird das Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam die Märchenoper Hänsel und Gretel wieder ins Programm aufnehmen und in der Biosphäre realisieren. Engelbert Humperdincks Oper ist eine Fortführung einer erfolgreichen Reihe, die seit drei Jahren durch die Musiker des Sinfonieorchesters aufgeführt wird. Das musikdramatische Werk steht unter dem Dirigat des künstlerischen Leiters Knut Andreas. J. Timm O Hänsel und Gretel, 07.12., 19.30 Uhr, 08./09.12., 16.30 Uhr, Biosphäre, Eintritt: ab 13,95 Euro, www.cm-potsdam.de

Die aktuelle Stimmungslage in Deutschland wird für den Havelschiffer Horst Rüder zu einem Albtraum, aus dem er schweißgebadet erwacht. Doch was kann ein einzelner, alter Mensch denn schon gegen die rechtspopulistischen Entwicklungen bewirken? Auf der Suche nach Lösungen gerät er in einen Prozess der Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte und dessen, was ihn geprägt hat. Das Stück beruht auf intensiven Recherchen, Gesprächen und realen Situationen. J. Zimmermann O Der alte Mann und die Zeit, 08.12., 19.30 Uhr, Theaterschiff, Eintritt: ab 12 Euro, www.theaterschiff-potsdam.de

Spontanes Theater auf Zuruf

Weihnachten wider Willen

Stimmen russischer Kultur

Die Gorillas sind Berlins bekanntestes Improtheater. Auf der Bühne entfachen sie ein rasantes Spektakel aus Songs, Szenen und Geschichten. Ein Theatererlebnis randvoll gepackt mit Unterhaltung, Emotion und Tiefgang. Aus Publikumsvorschlägen entstehen im Handumdrehen Geschichten – live vor den Augen der Zuschauer. Die Vielfalt der Darbietungen begeistert: Ob Kurzoper oder Krimi – Die Gorillas sind Meister ihres Fachs.

Ach nö! Bitte nicht schon wieder! Der alte Weihnachtsbaum ist gerade erst vor ein paar Tagen von der Stadtreinigung abgeholt worden, da geht das alles von vorn los. Überall Glühweinmief und der Briefkasten voller Bettelbriefe. Dabei konnte man sich als Kind so sehr auf Weihnachten freuen! Naja, man musste ja auch nicht die Geschenke bezahlen. Überhaupt: Früher war mehr Lametta und ganz früher in Bethlehem, da gab es wenigstens noch Krippenplätze. H. Harthun O Ranz und May: Wir schenken uns nichts, 17./18.12., 20 Uhr, Fontane-Klub, Eintritt: ab 22 Euro, www.ranz-und-may.de

Advent, Advent, ein Stimmlein brennt: Mit sakralen Gesängen, kosakischen, russischen sowie ukrainischen Volksliedern präsentiert der begehrte Männerchor der Bolschoi Don Kosaken festliche und traditionelle Choräle in Potsdam. Vom leisesten Pianissimo bis zum lautesten Forte überwältigen die Opernsolisten jedes Jahr erneut mit ihrer Stimmgewalt. Mit den begleitenden Tönen einer Balalaika und Harmonika setzen die Künstler ihr Gefühl präzise ein. M. Bachert O Original Bolschoi Don Kosaken, 21.12., 18 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 16,80 Euro, www.bdk.at

a S. 42

2x2

Freikarten a S. 42

J. Zimmermann

O Die Gorillas, 13./28.12., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: ab 10 Euro, w ­ ww.­­die-gorillas.de

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de


35

KUNSTLITERATUR & KULTUR

Jenseits der Massenware Erstmalig: Buchmesse für Verlage und Autoren aus Brandenburg Die kalte Jahreszeit ist über uns eingebrochen. Das heißt einkuscheln und endlich wieder Zeit für Bücher. Wer Lust auf lokale Literatur hat, bekommt hier die richtige Gelegenheit: Feine Literatur und Buchkunst in einem angemessenen Rahmen. Diesen möchte der erste Brandenburger Buchmarkt bilden und das regionale Profil schärfen. Die Messe ist keine große Schau der Massenware, sondern eine, die sehr Feines und Eigenes zeigt. Neben den wenigen größeren Verlage aus Brandenburg wie Vacat, Natur und Text und die Edition Schwarzdruck werden auch kleine Verlage wie die preisgekrönte Edition Galerie Vevais und der Aufland Verlag vertreten sein. Zudem sind Autoren aus

unterschiedlichen Sparten zu Gast, welche sich gerne Zeit zum Unterhalten, Diskutieren und Büchersignieren nehmen. Einer der Gäste wird Hagen von Kornbach sein, welcher erotische Literatur für, von und über Männer schreibt. Auch Hans Jörg Rafalski ist vertreten. Unter anderem brachte er in seinem eigenen Verlag Papierwerken einen Erzählbildband über Irland heraus. Zugleich ist er der Initiator der Buchmesse. Ort des Geschehens wird die Stadt- und Landesbibliothek sein. Dazu bietet das Bibliothekscafé Et cetera für die Gäste Glühwein, Gewürztee und leckeren Kuchen an. J. Zimmermann O Schöne Bücher aus Brandenburg, 01.12., 10-16 Uhr, Stadt- und Landesbibliothek, Eintritt: frei, www.bibliothek.potsdam.de

Russendisko mit Kult-Autor Wladimir Kaminer lässt 2018 Revue passieren

Wladimir Kaminer ist einer der beliebtesten Schriftsteller Deutschlands. Der 1990 aus Russland emigrierte Autor hält den Deutschen in seinen Geschichten den Spiegel vor. Er verspottet ihre Marotten. Mit spitzer Feder schildert er

O Wladimir Kaminers Silvester, Waschhaus, 2x2 Freikarten 29.12., 20 Uhr, Russendisko ab 22.30 Uhr, a S. 42 Eintritt: VVK 17 Euro, AK 23 Euro, nur Russendisko 8 Euro, www.wladimirkaminer.de

Lieblingstexte und Chormusik Eine Einstimmung in die Weihnachtszeit Im November wurde er in Berlin mit dem Fernseh- und Medienpreis Bambi als bester Schauspieler in „Werk ohne Autor“ geehrt. In diesem Monat stattet Sebastian Koch dem Potsdamer Publikum einen Besuch ab. Mit im Gepäck hat er eine sehr persönliche Auswahl von besinnlichen und humorvollen Lieblingstexten rund um die Weihnachtszeit. So wird er unter anderem Texte vom vielleicht bedeutendsten deutschen Dichter Rainer Maria Rilke, dem Romantiker Joseph von Eichendorff und dem Journalisten und Schriftsteller Axel Hacke darbieten. Ergänzt wird das Programm durch den Knabenchor „Die Windsbacher“.

Reinheit und eine mirakulöse Homogenität des Klanges, blitzsaubere Intonation und sprachliche Gestaltungsintensität sind zum Markenzeichen dieses Chores geworden, der weltweit einen unvergleichlichen Ruf genießt. Gemeinsam präsentieren sie eine musikalisch-literarische Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres. J. Zimmermann O Windsbacher Knabenchor und Sebastian Koch, 07.12., 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 10 Euro, www.nikolaisaal.de

Foto ©Till Broenner

Der gebürtige Russe Wladimir Kaminer weiß, wie man feiert.

den meist trostlosen Alltag seiner Figuren, die überdies vom Schicksal gebeutelt sind – doch das stets mit Herz. Dabei vermischt Kaminer die deutsche Sprache mit russischem Humor. Mehr als eine Million Mal wurde sein Erstlingswerk Russendisko verkauft. Seitdem ist der ausgebildete Toningenieur nicht mehr aufzuhalten, er schreibt immer neue, witzige Alltagsgeschichten. Im Waschhaus lässt Kaminer das Jahr noch einmal Revue passieren, dabei improvisiert er und spielt mit dem Publikum. So ist der Ausgang eines Abends mit ihm immer ungewiss. Eines ist aber sicher: Im Anschluss steht Kaminer hinter den Plattentellern und heizt mit Balkan Beats und Ostblock-Rock’n’Roll ein. S. Kirchner


Veranstaltungen in der Potsdamer Mitte

Bildungsforum Potsdam | Extavium | Filmmuseum Potsdam | Haus der Brandenburgisch- Preußischen Geschichte

Foto © xxx

Potsdam Marketing und Service GmbH | Potsdam Museum | St. Nikolaikirche Potsdam

Musik hilft benachteiligten Kindern Klingender Advent und noch mehr Festliches in der Potsdamer Mitte

Potsdam ist zu jeder Jahreszeit eine Augenweide, doch besonders im Winter, wenn die Lichter funkeln, ist das Flanieren und Verweilen auf Weihnachtsmärkten und bei festlichen musikalischen Veranstaltungen ein toller Zeitvertreib. Gutes tun kann man dabei auch, zum Beispiel bei der Benefizaktion „Klingender Advent“. Zum zwölften Mal sind verschiedene Veranstalter beim Klingenden Advent dabei. Sie sammeln bei Konzerten in der Weihnachtszeit Spenden für das Projekt „Singende Grundschule – Jedem Kind seine Stimme“ (JEKISS). Das Programm richtet sich vor allem an Kinder mit Unterstützungsbedarf, die Schwierigkeiten in der Schule haben und von ihren Eltern meist wenig Förderung erfahren. Mit einem speziellen Liedrepertoire wird das Singen in den allgemeinen Unterricht integriert. So trägt es dazu bei, die Bildungschancen der Kinder zu verbessern und sie wieder zu größeren Lernerfolgen in allen Bereichen zu führen. Vier Grundschulen beteiligen sich gegenwärtig an dem Programm, in das jeweils alle Kinder der Schule einbezogen sind. Erstes Event der Aktion in diesem Jahr ist die Festmusik im

barocken Treppenhaus. Das Konzert, bei dem verschiedene Ensembles der Städtischen Musikschule Johann Sebastian Bach festliche Musik spielen, findet im imposanten Treppenhaus des Großen Waisenhauses zu Potsdam statt. Ein anderes Event ist das Konzert der Brandenburger Symphoniker mit Anna Torge an der Mandoline unter dem Titel: Klassik am Sonntag – Zart besaitet. Dieses vorwiegend den Saiteninstrumenten vorbehaltene Programm mit italienischer Musik des 18. Jahrhunderts setzt dem lärmenden Vorweihnachtstrubel etwas beinahe Unzeitgemäßes entgegen: Feinheit und Stille. Weitere Konzerte stehen auf dem Programm, unter anderem das Silvesterkonzert der Neuen Potsdamer Hofkapelle, mit sinfonischen Klängen von Mozart bis Beethoven. H. Harthun

Veranstaltungen O Festmusik im barocken Treppenhaus, 08.12., 16 Uhr, Großes Waisenhaus zu Potsdam O Bach: Weihnachtsoratorium, 15.12., 17 Uhr, Nikolaikirche OK  lassik am Sonntag: Zart besaitet – Konzert der Brandenburger Symphoniker mit Anna Torge an der Mandoline, 16.12., 16 Uhr, Nikolaisaal OW  eihnachtskonzert der Kammerakademie Potsdam: Bohemian Rhapsody, 26.12., 18 Uhr, Nikolaisaal OS  ilvesterkonzert der Neuen Potsdamer Hofkapelle, 30.12., 16.30 Uhr, Nikolaikirche

Weihnachtsmärkte O Blauer Lichterglanz, 26.11.-30.12., Brandenburger Straße und Luisenplatz O Polnischer Sternenmarkt, 30.11.-02.12., Kutschstallhof und Neuer Markt O Holländisches Sinterklaas-Fest, 08.-09.12., Holländisches Viertel Weitere Weihnachtsmärkte unter: www.potsdam.de/weihnachtlichespotsdam

Blauer Lichterglanz (l.) und Polnischer Sternenmarkt (r.). DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

Fotos © PNN/M. Thomas (u.l.), Landeshauptstadt Potsdam/Ulf Böttcher (li.), Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ (l.o.)

Klingender Advent im Großen Waisenhaus zu Potsdam (l.) und das Sinterklass-Fest im Hölländischen Viertel (r.).


Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum | Museum Barberini | Naturkundemuseum Potsdam | Nikolaisaal Potsdam

Foto © M. Kuhn

Foto © PMSG/A. Stiebitz

www.potsdam.de

Weihnachtsgeschichten

Kakaogenuss

Swimmingpool am Golan

Ein kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt, gespickt mit Anekdoten zur Weihnachtszeit. Abgerundet wird der Streifzug durch die beleuchtete Stadt mit einer kulinarischen Überraschung.

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Was passt besser dazu als eine schöne Tasse warmer Kakao? Im Extavium wird in die Welt der Kakaobohne eingeführt – und am Ende des Kurses wird gekostet.

Der Film begleitet Esther Zimmerings Reise zu sich selbst: Von ihrer Oma und der Nazizeit, über die Gründung zweier Staaten, zu ihrer eigenen Zukunft, in der ihre Schwärmereien über Israel revidiert werden.

O Kurs, bis 06.01.19, Do/Fr 9-18 Uhr, Sa/So 10-17 Uhr, Extavium Potsdam, Eintritt: 7 Euro, erm. ab 3 Euro, Kurs: 5 Euro, www.extavium.de

O Filmgespräch, 11.12., 19 Uhr, Filmmuseum Potsdam, Eintritt: 6 Euro, erm. 5 Euro, ­­­­­­­­­­­­www.­filmmuseum-potsdam.de

Foto © Hagen Immel

Foto © Fachschaftsrat LER

O Stadtführung, 01./07./08./14./15./21./22./25.31.12., 14 Uhr, Tourist Information am Alten Markt, Eintritt: 10 Euro, www.potsdamtourismus.de

Moral(krit)isches Kabarett

Vertreibung an der Oder

Kunstschnee 3.0

Mit Sketchen und Songs nimmt das Kabarett Krise der Universität Potsdam offenen, alltäglichen und versteckten Rassismus gekonnt aufs Korn. Die Revue verspricht neue Einsichten, Lacher und Anregungen zur Selbstkritik.

Der Vortrag zur Ausstellung Beiderseits der Oder erzählt von den Polen, die nach 1945 östlich der Oder und Neiße siedelten und meist ebenso Flüchtlinge und Vertriebene waren. Noch heute nennt man in Polen den Oderraum „Land der Migranten“.

Auf dem Markt kann an über 20 Ständen nach Herzenslaune geschlemmt, getrödelt und allerlei Kreatives entdeckt werden: Von Papeterie und Fotografie über Schmuck und Keramik bis zu Upcycling-Unikaten aus Holz. Es gibt ein kleines Bühnenprogramm.

O Vortrag, 12.12., 18 Uhr, Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte, Eintritt: 5 Euro, erm. 3 Euro, www.hbpg.de

The Starlight Express

a S. 42

Das poetische Märchen erzählt von einem kindlichen Geheimbund, der mit Hilfe des Starlight Express in die Sternenwelt gelangt, dabei Fantasiewesen begegnet, Wunder wirkenden Sternenstaub sucht und schließlich ein (weihnachtliches) Happy End erlebt.

O Familien-Weihnachtskonzert, 25.12., 17 Uhr, Nikolaisaal Potsdam, Eintritt: ab 10 Euro, www.nikolaisaal.de

Kreativhaus Rechenzentrum, Eintritt: frei, www.rz-potsdam.de

Foto © Marco Borggreve

1x2

Freikarten

O Weihnachtsmarkt, 15.12., 11-18 Uhr, ­Kunst- und

Foto © NKMP/Marschalsky

O Lunchpaket, 12.12., 12.30 Uhr, Bildungsforum Potsdam, Eintritt: 5 Euro inkl. Imbiss, www.­bildungsforum.de

Heinrich im Winter

Bohemian Rhapsody

Untermalt von der Vorlesegeschichte Hirsch Heinrich erfahren Museumsgäste, wie heimisches Wild die kalte Jahreszeit verbringt, was Hirsche in freier Natur essen und wie sie sich gegen die Kälte schützen. Ab fünf Jahren.

Böhmen, das Land zwischen Moldau und Masuren, strahlt mit seinen dichten Wäldern einen märchenhaften Charme aus. Das Weihnachtskonzert nimmt sich mit Trompete und Flügelhorn dieser Magie an. Ein Programm zwischen Barock, Klassik und Romantik.

O Weihnachtliche Familienführung, 26.12., 11 Uhr, Naturkundemuseum Potsdam, Eintritt: 6 Euro, erm. 4 Euro, www.naturkundemuseum-potsdam.de

O Konzert, 26.12., 18 Uhr, Kammerakademie Potsdam, Eintritt: ab 10 Euro, ­www.­kammerakademie-potsdam.de

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018


38

FILM

Der Potsdamer Schauspieler Thomas Drechsel, ist vielen bekannt aus seiner Rolle des Tuner in der Fernsehserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“

„Ich war in meiner Komfortzone“

GZSZ-Schauspieler Thomas Drechsel über sein neues gesundes Leben Der Potsdamer Schauspieler Thomas Drechsel, bekannt aus seiner Rolle des Tuner in der Fernsehserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, ist unter die Buchautoren gegangen. In „Schwer in Ordnung: Gönn dir doch dein Glück!“ nimmt er seine Leser mit auf eine Reise durch sein Leben und motiviert zu gesünderer Ernährung, jeden Tag zu genießen und sein Leben mehr zu lieben.

gewachsen, aber Tuner auch mit mir. Ich glaube, vieles habe ich von ihm und er hat vieles von mir. Das Schöne ist, ich spiele eine sehr positive, bodenständige Rolle, die eigentlich jedem nur Gutes will und sehr geerdet ist. Und von daher bin ich sehr froh, dass ich diesen Teil auch für mich annehmen kann.

Thomas, wir lieben Potsdam, du auch? Na aber, ich bin hier geboren und aufgewachsen. Ich glaube, es gibt keine schönere Stadt als Potsdam. Ich verbinde einfach so viel damit und ich liebe diese Stadt – meine Freunde von früher sind noch hier und ich kenne mich hier einfach aus. Und dann schau dir mal Sanssouci an, wenn ich da joggen gehe oder im Park Babelsberg, wie viele Schlösser wir da haben. Eine traumhafte Stadt. Was sollte man in Potsdam, deiner Meinung nach, unbedingt gesehen haben? Was ist dein Geheimtipp? Oh, sehr gut. Gute Frage. Ich fand ja immer im Schloss Sanssouci den Prinzenspielplatz super schön, da haben wir früher immer mit Lego und Autos gespielt. Leider wurde der ja zugeschüttet. Und ich finde die Potsdamer Innenstadt wunderschön mit dem Holländer Viertel, den drei Stadttoren. Es gibt so viel Historie, die man sehen muss. Man muss eigentlich alles sehen. Ein Tag reicht halt nicht aus. DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

Thomas Drechsel präsentiert stolz sein Buch.

Nächstes Jahr spielst du zehn Jahre lang die Rolle des Tuner in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ – was macht diese Rolle für dich aus, erkennst du dich selbst in Tuner wieder? Es ist eine großartige Rolle. Wie gesagt, zehn Jahre sind es jetzt schon und ich bin mit ihm

Bezogen auf dein Buch „Schwer in Ordnung: Gönn dir doch dein Glück!“ – du bist ja ausgewiesener Experte auf dem Gebiet, denn du hast 30 Kilo abgenommen. Wann hast du gedacht, ich muss jetzt wirklich etwas ändern? In meiner Rolle als Tuner bei GZSZ hatte ich eine Herztransplantation. Und nach dieser Geschichte habe ich selber Herzstechen bekommen und bin zum Arzt gegangen. Es lag dann zum Glück nur an einer Verspannung im Rücken, aber die Ärztin meinte, wenn ich bei 106 Kilo und 1,72 Meter Körpergröße so weitermache wie bisher, wäre das gesundheitsgefährdend und ich könnte Schlaganfälle bekommen und an Diabetes erkranken. Und wenn dir das jemand sagt, dann ist das schon ein Schlag vor den Bug und man sieht sein Leben auf einmal ein bisschen anders. So habe ich gemerkt, ich muss etwas tun – und zwar nicht nur irgendwie mein Gewicht reduzieren, sondern gesund leben. Wobei du ja in deinem Buch schreibst, dass du eigentlich gar nicht unter deinem Gewicht gelitten hast. Genau. Also ich kann nur von mir reden, aber ich war in meiner Komfortzone, ich habe


FILM versucht mich nicht so anzustrengen, ich war nie joggen oder hab großartig Sport gemacht. Und von daher, wenn ich von der Arbeit komme, viel mit dem Auto fahre und mich gleich auf die Couch setze, natürlich fühle ich mich dann wohl. Aber wenn ich dann mal in den sechsten Stock eines Altbaus musste, dann habe ich schon sehr gepumpt oder als ich vor Let’s Dance damit anfangen wollte zu joggen, dachte ich: „Boah, jetzt hast du 40 Minuten und du schwitzt wie Sau“. Aber es waren nur elf Minuten. Da merkt man dann erst, man ist eingeschränkt in dem, was man eigentlich tun will. Und wie hast du es tatsächlich geschafft abzunehmen? Ich weiß aus meiner Jugend, wie man Sport macht, aber bei der Ernährung wusste ich nicht so recht Bescheid. Dann habe ich mit einer Ernährungsexpertin gesprochen und sie hat mir geraten, dass man auf sich selbst hören muss: Was will ich eigentlich und was will ich mir Gutes tun? Wenn ich einen Kampf mache – ich muss abnehmen – dann hab ich schon verloren, weil ich gegen mich selber kämpfe. Und dann hab ich mir vorgenommen, einen Monat lang keinen Alkolhol zu trinken und mit gesunder Ernährung durchzuziehen. Und siehe da, sieben Kilo hatte ich in vier Wochen runter. Und das war wunderbar. Und dann habe ich mir gesagt: „Okay, komm, wir machen noch zwei Monate“, und das waren im Endeffekt die drei Monate, die ich für mich genutzt habe.

Du hast in deinem Buch auch geschrieben, dass sich mit der äußeren Hülle auch in deinem Inneren ganz viel verändert hat. Richtig. Ich habe viel Sport gemacht, Muskeln zugenommen, Fett abgebaut, aber ich habe gemerkt, dass ich nicht mehr so beweglich bin wie früher und habe

Und wann kam der Punkt, dass du über deine Erfahrungen ein Buch schreiben wolltest? Ich habe gemerkt, dass es irgendwo ein Bedürfnis für mich ist. Viele Leute haben mich auf das Abnehmen angesprochen, wie ich das geschafft habe. Die Fragen wurden immer mehr und dann dachte ich mir, teile doch deine Erfahrung. Zum Schluss: Bitte vervollständige diesen Satz: Potsdam ist … … einfach wunderbar! Das Interview führte Nadine Geldener / SEKIZ

dann mit Yoga angefangen. Dann habe ich gemerkt, das ich irgendwo meine Ausgeglichenheit, meine Mitte gefunden habe. Ich habe dann auch angefangen zu meditieren und mich zu fragen, wo will ich hin? Das beschreibe ich auch im Buch, wie ich dadurch eigentlich glücklicher geworden bin. Und wenn man positiv und gut gelaunt ist, dann bekommt man das alles vielfach zurück.

O Thomas Drechsel: Schwer in Ordnung: Gönn dir doch dein Glück!, Eden Books, 256 S., 17,95 Euro, www.dann-eben-anders.de

Für alle, die jede Menge ausprobieren wollen Egal, ob zum Tanzen, Wandern, Joggen oder Baden – das ganze Jahr flexibel unterwegs mit dem ViP-ABO: · ·

GEHÖRT DAZU Die VBB-fahrCard im ViP-ABO

· ·

·

Echt m. a d s t Po

kein Stress mehr beim Ticketkauf 12 Monate fahren, aber nur 10 Monate zahlen jederzeit leicht ins ABO ein- und ohne Zusatzkosten aussteigen attraktive Rabatte bei ViP-Partnern: z. B. täglich 120 Minuten Radausleih bei PotsdamRad von nextbike am Wochenende fährt die Familie kostenfrei mit

Sie gehört einfach dazu: die VBB-fahrCard im ViP-ABO. Infos: (0331) 6614275

vip-potsdam.de www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

39


FILM

Berlin Excelsior

Tabaluga – Der Film

Climate Warriors

Gegen den Strom

Dokumentation • D 2017 • Regie: Erik Lemke • Unter Mitwirkung von: Claudia Mittag, Norman Specht, Michael van Gemert, Richard Hebstreit, Susanne Haas, Marco Schneider • FSK: 6 • Kinostart: 29.11.

Kinderfilm • D 2018 • Regie: Sven Unterwaldt • Mit den Stimmen von: Wincent Weiss, Yvonne Catterfeld, Heinz Hoenig, Michael Bully Herbig, Rick Kavanian, Rufus Beck • FSK: 0 • Kinostart: 06.12.

Einst war der Excelsior-Komplex das zweitgrößte zusammenhängende Gebäude Berlins. Das Wohnhaus in Kreuzberg verfügt über 500 Wohneinheiten, die Bar im obersten Geschoss bietet Berlinweitblick. Aber was passiert im Inneren des Wohnkolosses? Bei feinster Fahrstuhlmusik stellt der Film die Mieter vor und lässt sie über ihre Träume und ihrem Streben nach dem kleinen Glück philosophieren. Manche warten auch einfach nur auf den Tod. Gut gemacht, aber etwas einseitig.

Mit seinem kleinen Drachen Tabaluga hat Peter Maffay schon viele Erfolge gefeiert. Nun folgt der Kinofilm: Tabaluga hat ein Problem. Er kriegt es einfach nicht hin, Feuer zu spucken. So wird es ihm nie gelingen, als vollwertiger Drachen akzeptiert zu werden. Gemeinsam mit seinem allerbesten Freund, dem Käfer Bully, kehrt Tabaluga Grünland den Rücken und macht sich auf nach Eisland. Vielleicht weiß dort jemand Rat. Hübsch animiert und liebenswert.

Dokumentation • D 2018 • Regie: Carl-A. Fechner und Nicolai Niemann • Unter Mitwirkung von: Arnold Schwarzenegger, Hans-Josef Fell, Xiuhtezcatl Martinez, Elon Musk, Bernie Sanders, Donald Trump • FSK: 0 • Kinostart: 06.12.

Drama • Island / F / UA 2018 • Regie: Benedikt Erlingsson • Darsteller: Halldóra Geirharðsdóttir, Jóhann Sigurðarson, Davíð Þór Jónsson, Magnús Trygvason Eliassen, Ómar Guðjónsson, Hilmir Snær Guðnason • FSK: 6 • Kinostart: 13.12.

Unsere Erde ist endgültig am Arsch, wenn wir nicht sofort und umfassend handeln. In seiner neuen Dokumentation hält uns Aktivist Carl-A. Fechner einen Spiegel der Schande vor, aber feiert auch diejenigen, die sich engagieren. Weltweit haben Menschen ihre Komfortzone verlassen und den Kampf gegen die Umweltsünder aufgenommen. Der Umbruch kann nur losgetreten werden, wenn Geld nicht mit dem Leid anderer verdient wird. Inspirierend.

Halla leitet den örtlichen Chor und führt ein beschauliches Leben. Tatsächlich befindet sich die Dame aber im Krieg. Ihr schier übermächtiger Gegner: Die Aluminiumindustrie. Um die Verhandlungen der Regierung mit neuen Investoren zu sabotieren, ist Halla jedes Mittel recht. Solange bis ein Adoptionsantrag Hallas doch noch bewilligt wird, den sie vor langer Zeit gestellt hat. Tragikomisches und Engagiertes von Regie-Unikum Benedikt Erlingsson.

Spider-Man: A New Universe

Aquaman

Bumblebee

Comicverfilmung • USA 2018 • Regie: James Wan • Darsteller: Jason Momoa, Amber Heard, Willem Dafoe, Patrick Wilson, Dolph Lundgren, Nicole Kidman • FSK: 12 • Kinostart: 20.12.

Spielzeugverfilmung • USA 2018 • Regie: Travis Knight • Darsteller: Hailee Steinfeld, John Cena, Pamela Adlon, Stephen Schneider, Jorge Lendeborg Jr., Jason Drucker • FSK: 12 • Kinostart: 20.12.

Die Schneiderin der Träume

Nein, liebe Freunde der Big Bang Theory, Aquaman ist nicht scheiße. Vor allem nicht, wenn er von Jason „Khal Drogo“ Momoa verkörpert wird. Arthur Curry sitzt zwischen allen Stühlen, er ist weder Fisch noch Fleisch. Er ist der Spross eines Menschen und einer Königin aus dem Wasser und rechtmäßiger Herrscher des verschollenen Atlantis. Als Aquaman ist es seine Aufgabe, die Welten zu versöhnen. In Zeiten brutaler Meeresverschmutzung kein leichter Job.

Die Transformers-Reihe von Anfang an: Ein neuer Film erzählt, wie alles begann. 1987 versteckt sich der allseits beliebte Autobot Bumblebee in Gestalt eines VW Käfer auf einem Schrottplatz. Dort wird er von der 18-jährigen Charlie aufgespürt, die ihr erstes Auto liebevoll aufmöbelt und dabei sein Geheimnis entdeckt. Der gesichtete Trailer verspricht neben spektakulärer Action auch ein tolles 80er-Jahre-Setting, viel Gefühl und schrägen Humor.

Drei Gesichter

Der kleine Drache Kokosnuss – Auf in den Dschungel!

Animation • USA 2018 • Regie: Bob Persichetti, Peter Ramsey und Rodney Rothman • Sprecher Original: Shameik Moore, Jake Johnson, Liev Schreiber, Hailee Steinfeld, Mahershala Ali, Brian Tyree Henry • FSK: 6 • Kinostart: 13.12.

Der neue Spider-Man ist der Polizistensohn Miles Morales aus Brooklyn. Und er ist nicht allein. Im neuen Universum, auf das der Filmtitel dezent hinweist, existieren zahlreiche Geschöpfe mit Spider-Qualitäten. Drehbuchautor Phil Lord hat seiner Fantasie freien Lauf gelassen und präsentiert ein franchiseübergreifendes, spannendes und irre witziges Animationsabenteuer.

Der Junge muss an die frische Luft Biografie • D 2018 • Regie: Caroline Link • Darsteller: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring, Hedi Kriegeskotte, Joachim Król, Ursula Werner • FSK: 6 • Kinostart: 25.12.

Keine Geringere als Oscar-Preisträgerin Caroline Link entführt den Zuschauer in das Recklinghausen der frühen 1970er Jahre, in dem der neunjährige Hans-Peter in einer lebensfrohen Umgebung aufwächst und frühzeitig sein komödiantisches Talent unter Beweis stellt. Aber nicht alles bleibt eitel Sonnenschein … Der Nachfolger von „Ich bin dann mal weg“: Kerkelings Lebensabschnittsautobiografie einer bemerkenswerten Kindheit.

Roadmovie • Iran 2018 • Regie: Jafar Panahi • Darsteller: Behnaz Jafari, Jafar Panahi, Marziyeh Rezaei, Maedeh Erteghaei, Narges Delaram • FSK: 6 • Kinostart: 26.12.

Schauspielerin Behnaz Jafari erhält die Videobotschaft einer jungen Frau und ist zutiefst besorgt. Das Mädchen spricht verzweifelt über seine Leidenschaft für die Schauspielerei. Das Ende der Nachricht ist tragisch, aber die Empfängerin zweifelt an der Authentizität und macht sich auf die Suche nach der Absenderin. Am Ziel der Reise sucht sie die Familie des Mädchens auf, dass tatsächlich seit einigen Tagen vermisst wird. Taucht tief in die Lebenswelt der Iraner ein.

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

Geldverschwendung

Animation • D 2018 • Regie: Anthony Power • Mit den deutschen Stimmen von: Max von der Groeben, Carolin Kebekus, Dustin Semmelrogge • FSK: 0 • Kinostart: 27.12.

Konkurenz für Tabaluga: Der kleine Drache Kokosnuss ist mächtig aufgeregt, geht es doch zum ersten Mal auf ins Ferienlager! Der Weg führt die jungen Feuer- und Fressdrachen via Schiff auf die Dschungelinseln. Eigentlich ist der Trip den Drachen vorbehalten, aber Kokosnuss und sein bester Freund Oskar nehmen heimlich auch die gemeinsame Freundin Matilda, das Stachelschwein, mit auf die Reise. Ob das gut geht? nur bei Langeweile

gesundes Mittelmaß

Drama / Romanze • Indien / Frankreich 2018 • Regie: Rohena Gera • Darsteller: Tillotama Shome, Vivek Gomber, Geetanjali Kulkarni, Rahul Vohra, Divya Seth Shah, Chandrachoor Rai • FSK: 0 • Kinostart: 20.12.

Ratna hat noch viele Träume, sie möchte das Schneiderhandwerk erlernen und als Designerin die Modewelt erobern. Sie arbeitet in Mumbai für den Sohn eines reichen Bauunternehmers. Ashwin ist ein guter Arbeitgeber und hat eigene Sorgen. Man wünscht sich, die beiden mögen doch zusammenfinden. Die gesellschaftlichen Regeln machen das unmöglich. Gelungene Romanze.

Mary Shelley Biografie • GB / Irland / Luxemburg 2017 • Regie: Haifaa Al Mansour • Darsteller: Elle Fanning, Douglas Booth, Tom Sturridge, Bel Powley, Maisie Williams, Joanne Froggatt • FSK: n.n. • Kinostart: 27.12.

Dieser Film erzählt die Geschichte der jungen Autorin Mary und der Entstehung von Frankenstein: Die 16-jährige lernt den Poeten Percy Shelley kennen, der verheiratet und Vater ist. Er ist von Marys liebreizender Erscheinung sofort entzückt, die beiden werden ein Paar. Beim Besuch einer Vorstellung, auf der Elektro-Experimente vorgeführt werden, bringt Galvanisierung die Schenkel eines toten Frosches zum Zucken. Die junge Autorin ist fasziniert. Sittengemälde, Biografie und Liebesfilm. empfehlenswert

preisverdächtig

Alle Texte: A. Wesche

40


FILM

Kämpferische Powerfrauen Zeitreise Stummfilmkino Der steinige Weg zur Gleichberechtigung

Kulturklassiker mit Livemusik

Nora (M. Leuenberger) wehrt sich bald gegen „Die Göttliche Ordnung“.

Hat Orlac (Conrad Veidt) die Hände eines Musikers oder Mörders?

Vor 100 Jahren hatten Frauen den Mut, gegen die männliche Bevormundung und Unterdrückung der weiblichen Rechte auf die Straße zu gehen – das Ergebnis ihrer Beharrlichkeit bescherte uns damals u.a. das Frauenwahlrecht, welches sich in diesem Jahr zum 100. Mal jährt. Anlässlich dieses Jubiläums zeigt das Filmmuseum an drei Tagen zwei Filme und eine Lesung, die die weibliche Emanzipation thematisieren. In „Die göttliche Ordnung“ widersetzt sich eine schweizerische Frau dank gesellschaftlicher Umwälzungen dem traditionellen Familienbild der siebziger Jahre. Auch der folgende Film glänzt mit weiblicher Ausdrucksstärke: Iris Berben spielt in „Sternstunde ihres Lebens“ die deutsche Juristin Elisabeth Selbert, die trotz eines steinigen Weges maßgeblich daran beteiligt war, dass 1949 der Gleichberechtigungsparagraf ins Grundgesetz aufgenommen wurde. Den Abschluss der Reihe bildet eine Lesung damaliger Schlüsseltexte unter musikalischer Begleitung. A. Friedrich

Wer zwischen den Jahren auf der Suche nach einer kulturellen Beschäftigung für die Augen und Ohren ist, dem seien die drei Stummfilme im Filmmuseum Potsdam unter der musikalischen Begleitung von Komponist und Filmmusiker Peter Gotthardt empfohlen. Die Reihe beginnt mit der Vorstellung des aufwendig inszenierten Kostümfilms „Madame Dubarry“, welcher eine tragische Liebe zuzeiten des Sturms auf die Bastille thematisiert. Besonders hervorzuheben sei hierbei, dass der Schlosspark Sanssouci als Drehort für die Darstellung des Schlosses Versailles herhielt. Fortgesetzt wird die Reihe am darauffolgenden Abend mit einem ästhetischen Film, der den deutschen Filmexpressionismus mitbegründete: „Das Cabinet des Dr. Caligari“. Seinen Abschluss finden die Stummfilmvorstellungen am selben Abend mit „Orlacs Händen“. Unter der Regie Robert Wienes entstand ein filmisches Werk, das die Zerrissenheit einer fremdgesteuerten Person zum Thema macht. A. Friedrich

O 100 Jahre Frauenwahlrecht, 13./14.12., 19.30 Uhr, 16.12., 11 Uhr, Filmmuseum, Eintritt: 6 Euro, erm. 5 Euro, www.filmmuseum-potsdam.de

O Stummfilme zwischen den Jahren, 27.12., 19 Uhr, 28.12., 18 Uhr und 20 Uhr, Eintritt: 10 Euro, erm. 8 Euro, www.filmmuseum-potsdam.de

k n e h c s e G 52 Gewinnchancen

ckt! a p r e v r a g o s h Auf Wunsc

Anzeige 1/2 quer im AN xxx

Weitere Ideen für FEST-Geschenke unter

lottoBB.de/geschenkideen Teilnahme ab 18 Jahren. Lotterien sind nur ein Spiel – lassen Sie es nicht zur Sucht werden. Beratung zur Glückswww.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018 spielsucht durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: +49 800 1372700 (kostenfrei und anonym).

41


42

VERLOSUNG

Übrigens: Wir verlosen auch Freikarten auf Facebook unter allen, die uns liken: www.facebook.com/eventspotsdam

Jetzt gewinnen!

SCHMACKES FÜR L AU

Freikarten-Verlosung für Kino, Partys und mehr So geht’s: Die Verlosungskennwörter findet ihr auf unserer Website www.stadtmagazin-events.de a Verlosungen im entsprechenden Artikel. Schreibt dieses Kennwort in die Betreffzeile einer E-Mail und sendet diese E-Mail zusammen mit eurem Namen und eurer Adresse an: gewinnen@stadtmagazin-events.de

1

1 x 2 Freikarten im Wert von 750 €

1

Virtuelles Tech Coaching

2

Tag, Uhrzeit und Ort nach Vereinbarung Deadline: 09.12.2018

6 x 2 Freikarten im Wert von 180 €

2 A Millimeter in Light Years

14./15.12.2018, 20 Uhr, Fabrik Deadline: 11.12.2018

3

3 x 2 Freikarten im Wert von 108 €

4 Foto © Anja Pankotsch

3 Eine Muh, eine Mäh und ’ne Prise heißen

Schnee

11.12.2018, 19.30 Uhr, Kabarett Obelisk Deadline: 06.12.2018

2 x 2 Freikarten im Wert von 104 €

4 Der Tod

5

12.12.2018, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 09.12.2018

6

2 x 2 Freikarten im Wert von 102 €

5 Sebastian Pufpaff

05.12.2018, 20 Uhr, Waschhaus Deadline: 02.12.2018

2 x 2 Freikarten im Wert von 92 €

6 Wladimir Kaminers Silvester

29.12.2018, 20 Uhr, Waschhaus Deadline: 19.12.2018

7

8

2 x 2 Freikarten im Wert von 72 €

7 Krähe

28.12.2018, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 19.12.2018

2 x 2 Freikarten im Wert von 64 €

2 x 2 Freikarten im Wert von 60 €

9 La Boum Silvester Special

31.12.2018, 21 Uhr, Lindenpark Deadline: 19.12.2018

10

2 x 2 Freikarten im Wert von 60 €

9 10

Foto © Marcel Brell

28.12.2018, 20 Uhr, Waschhaus Deadline: 19.12.2018

Foto © g.HohenbergSon

8 Die Gorillas

Marcel Brell

11.12.2018, 20 Uhr, Waschhaus Deadline: 06.12.2018

11

Familienkonzert: The Starlight Express

Foto © Anja Beutler

11

1 x 2 Freikarten im Wert von 60 €

25.12.2018, 17 Uhr, Nikolaisaal Deadline: 19.12.2018

12

3 x 2 Freikarten im Wert von 60 €

Für Mich

08.12.2018, 18 Uhr, Fabrik Deadline: 05.12.2018

13

2 x 2 Freikarten im Wert von 40 €

Christmas Swing

08.12.2018, 19 Uhr, Lindenpark Deadline: 05.12.2018

14

2 x 2 Freikarten im Wert von 32 €

Jazztime

20.12.2018, 20 Uhr, Kulturhaus Babelsberg Deadline: 16.12.2018

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

12

13 14


AUG

Apotheker Robert Langner Friedrich-Ebert-Straße 102 Potsdam · 0331 - 29 22 30

250 250€€GEWINNEN! GEWINNEN!++

… präsentiert: … präsentiert:

PFLEGE PFLEGE

Faire Preise für Gold und Schmuck! Sofort Bargeld für Gold- und Diamantschmuck

LEIHHAUS • GOLD • JUWELIER WECHSELSTUBE

Jetzt teilnehmen und 250 € gewinnen:

Neue Frage: Anzeige Wo befindet

Wie viele Stundensich täglich in hat Ihr Rewemarkt Potsdam das in Potsdam-Golm sogenannte geöffnet?

Supergewinnspiel Kunst- und Schreibe eine E-Mail mit

Kulturquardem Lösungswort an: tier? gewinnen@ stadtmagazinSchreibe eine E-Mail mit events.de dem Lösungswort Bitte angeben: an: Betreff: Supergewinnspiel gewinnen@ Name, Alter, Telefonnummer, Wohnort stadtmagazinevents.de Teilnahmeschluss ist der Bitte09.12.2018 angeben: Betreff: Supergewinnspiel, Der Gewinner wird Name, Alter, Telefonnummer informiert und in der nächsten Ausgabe Teilnahmeschluss vorgestellt. ist der 19.08.2018 Der Gewinner wird Gewinner: informiert und in der In der Feldmark 3 nächsten Ausgabe Mo - Sa vorgestellt. 07:00 - 22:00

alsN fertiges KO R

KFZ-WERKSTATT

FRIEDRICH EBERT STRASSE 17 14548 SCHWIELOWSEE TELEF 32 0 9 70 8 4 3 TE LE F O N : 0 3 33 209 708 43 WWW.KFZ-WERKSTATT-CAPUTH.DE

PDF einladen !!!

REWE Golm

· typenfreie Werkstatt

· Unfall-Instandsetzungen · Standheizungen · Autovermietung

Potsdamer Straße 175 · Tel: 0331 / 50 49 24 · www.autohaus-Schmohl.de

Seien Sie der nächste Gewinner!

gratuliert dem Gewinner vom November 2018:

Die richtige Antwort Erika Seefeldt

im Juni- Heft war: Lösung: Babelsberg Autohaus Weinreich LVM-Versicherungsagentur

Marcel Häckel www.kueche-co.de/potsdam

Lindenstraße 59, 14467 Potsdam Telefon 0331 60122847, info@m-haeckel.lvm.de

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird am Tag nach dem Teilnahmeschluss zurückgerufen.

3


44

KALENDER

01 Samstag B ÜH N E

19:00 Kreuzfahrt ins Grab Mit Buffet an Bord; der perfekte Mord auf hoher See Schifffahrt in Potsdam 19:00 Potsdamer Winteroper 2018: Theodora Premiere: szenisches Oratorium in englischer Sprache Friedenskirche 19:30 Obsession Travestieshow mit GalaDinner Theaterschiff 19:30 Charleys Tante Travestiekomödie brilliert durch Situationskomik und skurrile Charaktere Volksbühne (Michendorf) 19:30 Sternhagelvoll Mit Gretel Schulze, Andreas Zieger, Isabelle Liere Kabarett Obelisk 19:30 Rio Reiser. König von Deutschland Von Heiner Kondschak, Regie: Frank Leo Schröder, Musikalische Leitung: Juan Garcia HOTGroßes Haus 19:30 Dinner for One Zwei Salonkomödien als Doppelprogramm an einem Abend Comédie Soleil (Werder) 20:00 Gelistet – Was nicht in den Akten ist, ist nicht in der Welt Jugendtheater, Theatergruppe Tabularasa Fabrik

C H RI S T M A S

DAS PERFEKTE GESCHENK ! Unverbindliche Preisempfehlu

ng 14,90 Euro

Potsdam à la carte Jetzt neu mit 33 Gutscheinen

im Wert von über

500 Euro

2019

33 Gutscheine im Wert von über 500 € Erhältlich im Buchhandel, Ticketshops und Infos 9:30 Weihnachtszauber – Floristische Inspirationen Ausstellung weihnachtlicher Dekoration Botanischer Garten 9:30 + 12:00 + 14:00 Adventsdekoration mit Naturmaterialien Unter fachkundiger Anleitung können die Besucher ihren individuellen Adventskranz anfertigen Botanischer Garten 10:00 Advent, Advent mit Bastelspaß und Foto-Aktion Ausgestattet mit witzigen Accessoires kann man vor einem weihnachtlichen Hintergrund in der Selfie-Fotobox spaßige Fotos als Sofortdruck knipsen und gleich mitnehmen. Auch der weihnachtliche Bastelspaß kommt nicht zu kurz Bahnhofspassagen 11:00 Weihnachtsmarkt am Schloss Belvedere Handgefertigtes, Kreatives, Leckereien, musikalische Untermalung, Märchenerzählungen, festliche Illumination des Schlosses Belvedere Pfingstberg 11:00 Adventsgarten Weihnachtsmarkt Museum Alexandrowka 11:00 15. Sternenmarkt – Weihnachtliche Begegnung mit Polen Lassen Sie sich entführen in die stimmungsvolle Atmosphäre der weihnachtlichen Traditionen unseres Nach-

barlandes Polen. Entdecken Sie die polnische Kultur, kreatives Kunsthandwerk, landestypische Spezialitäten und Bühnenprogramm Kutschstall Ensemble 11:00 Adventsgestecke selber machen Sie haben eine Idee und wir die notwendigen Materialien und gute Tipps dazu Spargelhof (Klaistow) 11:00 Adventsbasar Mit Kranzwerkstatt, Kerzenziehen und Kinderaktionen Waldorfschule Potsdam 11:00 Böhmischer Weihnachtsmarkt Auf dem Weberplatz präsentieren Handwerker, Händler, Künstler und Gastwirte böhmische Traditionen. Auch die Böhmische Kristallfee und der Weihnachtsmann bezaubern die Besucher Weberplatz 12:00 Weihnachtsmarkt in Geltow Platz Fontanering (Geltow) 14:00 Potsdamer Weihnachtsgeschichten Ein kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis zum Holländischen Viertel, gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit Tourist Information Am Alten Markt 14:00 Pippi plündert den Weihnachtsbaum Weihnachtsgeschichten im Nomadenland: Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger Volkspark 14:30 Kaiserliche Weihnachten Führung durch das Schloss Neues Palais 15:00 Führung mit anschließendem Befüllen und Schmücken von Gewürzsäckchen Bei den Themenführungen im Dezember entführen die Biosphäre-Guides in die ferne Welt der tropischen Gewürzund Nutzpflanzen. Zusätzlich kann eine exotische Kleinigkeit mit nach Hause genommen werden, die die Weihnachtszeit verschönert Biosphäre 15:00 Weihnachtsmarkt Wo Kinderherzen höher schlagen: auf der Lebkuchenbastelstraße und im Kettenkarussell An der alten Schule (Ferch) 15:00 Weihnachtliches Gewürzspezial Die Biosphäre-Guides präsentieren, aus welchen Regionen der Tropen die beliebten Zutaten für die Weihnachtsbäckereien herkommen Biosphäre 15:00 Eine Weihnachtsgeschichte Weihnachtsgeschichten im Nomadenland: Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger Volkspark 15:30 Schneegeflimmer An zwei Adventswochenenden können sich die Gäste mit Poesie, Akkordeon- und Gitarrenmusik von Ingrid und Wolfgang Protze auf besinnliche Weihnachten einstimmen lassen Fercher Obstkistenbühne 17:00 Und die Hirten auf dem Felde … Konzert zum Fercher Weihnachtsmarkt: Werke von Arcangelo Corelli, Heinrich I. F. Biber und Georg Friedrich Händel Fischerkirche Ferch 17:00 Weihnachtliches BarockKonzert Musiker: Markus Catenhusen (Barockvioline), Franziska Borleis (Barockcello), Susanne Catenhusen (Cembalo) Fischerkirche Ferch 18:00 Christmas actually Wir überraschen Sie - wie immer - mit einer Besonderheit, der »Musette de Cour«. Diese historische Sackpfeife,

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

oder auch Dudelsack, erfreute sich in der Barockzeit hoher Beliebtheit. Insbesondere im Zuge der Schäfermode Inselkirche Hermannswerder 18:00 Kantategottesdienst zum 1. Advent Mit Pfrn. Cornelia RadekeEngs Nagelkreuzkapelle 19:00 Sinfonische Klänge zur Weihnachtszeit Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins der Kita Sonnenschein; Kinderchor und Jugendsinfonieorchester der Städtischen Musikschule Potsdam Johann Sebastian Bach Nikolaisaal

Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

Jahresabschlusskonzert mit Eric Zobel und Toe Toe; Eintritt: VVK 10 Euro, AK F ÜHR UNG 13 Euro Waschhaus 14:00 Von Tor zu Tor – entlang 20:00 Sarah Lesch der ehemaligen Stadtmauer Die Stadtmauer ist heute nicht Eintritt: VVK 22 Euro zzgl. Gebühren, AK 28 Euro; Ihre mehr vorhanden, aber der Lieder handeln von Liebe, Weg führt vom Nauener Tor, Leichtigkeit und FriedensJägertor, Brandenburger Tor frikadellen, aber auch von bis zum Neustädter Tor Heuchelei, Ausbeutung und Nauener Tor Ignoranz GESPR ÄCH Lindenpark 21:00 Chevy Devils 15:00 Auftakt nach Maß?! Neo Rockabilly aus Hamburg Eine öffentliche Diskussion Club Charlotte über den Neustart am Tiefen 22:00 Little Miss Can't Be See Wrong HOTGroßes Haus Glasfoyer Fabrik 22:00 Rock'n Beat Band Unvergessene Klassiker der Rock- und Beat-Zeit; Eintritt: Frei Pot Still

WEIHNACHTSVERLOSUNG DIE TÄGLICHE CHANCE AUF EINEN EXTRAGEWINN AKTIONSZEITRAUM: 01. - 23. DEZEMBER 2018

AB 18 JAHREN. PERSONALAUSWEIS ERFORDERLICH. GLÜCKSSPIEL KANN SÜCHTIG MACHEN. BZGA-HOTLINE: 0800 137 27 00

E X K LUSI V 10:00 1. Brandenburgische Buchmesse 15 außergewöhnliche Brandenburger Verlage, Autorinnen und Autoren laden Sie herzlich ein, um besonders Schönes zu treffen, kennenzulernen und vielleicht lieb zu gewinnen Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum

FAMILI E 11:00 Die Samstagsvorleser Spannende Geschichte für Kinder ab vier Jahren, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum 11:00 Die Samstagsvorleser Am Stern Spannende Geschichte für Kinder ab 4 Jahren, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten Zweigbibliothek Am Stern 14:00 Planetenreise für Kinder ab 6 Jahren, Eintritt: 5,50 Euro, erm. 4 Euro Urania Planetarium 15:00 Druckwerkstatt Vom Zauber der farbigen Grafik: Kaltnadel-Grafik auf CD-Rohlingen, Tiefdruck mit Chine-collé - Reißkleber und Japanpapier auf Bütten; Thema: Engel Kunstgriff 23 16:00 Kosmische Dimensionen Die Faszination des Unvorstellbaren, ab 12 Jahre, Eintritt: 5,50 Euro, erm. 4 Euro Urania Planetarium 16:00 Frau Holle Theater Lakritz, ab 3 Jahren T-Werk

KL ASSI K 19:00 Klaviertheater: Sehnsucht Ausstellungseröffnung von Kunst ohne Grenzen; Dichterin des Klaviers Lusine Khatchatryan vereint musikalisches und szenisches Spiel und bezieht sich auf armenische Volkslieder und -tänze Filmmuseum

KUR SE 10:00 Colorcoaching Coaching mittels Farben für Coachs und zum SelbstCoaching Kimages Training+Beratung 18:00 Yoga & Meditation - ein Jurten-Yoga-Spezial Im wohligen Zirkel des Nomadenhauses werden die Yoga-Matten ausgebreitet, um die Reise nach Innen mit Yoga zu beginnen Volkspark

LI VE

19:30 Herzverloren Heitere, beschwingte und manchmal nachdenkliche Lieder und Texte werden mit niveauvollem Humor professionell moderiert Kunsthaus Sans Titre 19:30 Als ich ein Kind noch war Liederabend mit Bettina Riebesel und Jörg Dathe HOTReithalle 20:00 Livemusik Wie jeden Freitag und Samstag steht auch heute wieder Livemusik im Kleeblatt auf dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub 20:00 Mondlichter Musik in rockiger, folkiger, sinnlicher Art. Eigenkreationen in Mondlicht getaucht FIL M berühren, verführen, amü20:00 Ballon sieren. Thriller, Drama: Die Familien Eintritt frei. Strelzyk und Wetzel haben Kellermann über zwei Jahre hinweg einen- 20:00 Futuria waghalsigen Plan geschmieBest of The Eagles ergänzt mit det: Sie wollen mit einem feinsten Oldies; Eintritt: Frei selbst gebauten HeißluftbalGutenberg 100 lon aus der DDR fliehen 20:00 Stadtruhe

Schlittenhunderennen 400 Schlittenhunde in Aktion - Erleben Sie die anmutigen Vierbeiner in unterschiedlichen Wettkampf-Disziplinen hautnah - vom Läufer mit Hund bis zum Zwölfer-Gespann vor dem Wagen Spargelhof (Klaistow)

02 Sonntag BÜH N E

11:00 Früh-Stücke Einblicke in Neuproduktionen HOTGroßes Haus Glasfoyer 15:00 Othello Von William Shakespeare, Regie: Mario Holetzeck HOTGroßes Haus 16:00 Gelistet – Was nicht in den Akten ist, ist nicht in der Welt PART Y Jugendtheater, Theatergruppe Tabularasa 17:00 Jugenddisco mit den Fabrik Fritz DJs Während die Oldies Glühwein 17:00 Charleys Tante Travestiekomödie brilliert und Bratwurst auf dem durch Situationskomik und Weihnachtsmarkt verzehren, skurrile Charaktere lässt die Jugend es in der Volksbühne (Michendorf) Klubhaus-Lounge ordentlich 17:00 Europa verteidigen krachen Von Konstantin Küspert, Klubhaus (Ludwigsfelde) Regie: Angelika Zacek; 20:00 Back to the 80‘s90’s Koproduktion mit der Party Filmuniversität Babelsberg The Ultimate Hits Konrad Wolf Bahnhof Pirschheide HOTReithalle 17:00 Dinner for One Zwei Salonkomödien als Doppelprogramm an einem Abend Comédie Soleil (Werder) 20:00 Impro-Theater Potsdam in Babelsberg Ein komplett improvisierter 20:00 Disco Deluxe Krimi auf der Bühne: Am DJ bmp, Nu-Disco-HouseAnfang ist eine Leiche. Sie Funk werden zum Mörder und Club Laguna entscheiden, wer und wo er 20:00 Swing Shack Night bzw. sie stirbt. Doch keine Die Beine twisten, die Arme Sorge, sie handeln ja nur nach schwingen, die Gliedmaßen unserem Auftrag verknoten sich. Die SwingKulturhaus Babelsberg Community ist eine Familie CH R I S TM A S die seit den 80er Jahren wieder stetig wächst; Mit 10:00 Familienkonzert im Swingband und Showeinlagen Advent Freiland Musik von den Jüngsten 21:30 Chartparty für die Jüngsten – alle Jahre Mit Chris wieder Clärchens Tanzcafé Neue Kammerspiele (Klein23:00 Fritz-Party mit den machnow) Fritz DJs 11:00 Weihnachtsmarkt am Wenn der Weihnachtsmarkt Schloss Belvedere langsam seine Pforten Handgefertigtes, Kreatives, schließt, geht die Party Leckereien, musikalische Unnebenan im Klubhaus mit den termalung, MärchenerzählunFritz DJs weiter gen, festliche Illumination des Klubhaus (Ludwigsfelde) Schlosses 23:00 Dickes P Belvedere Pfingstberg Potsdam tanzt: Party auf 4 11:00 Weihnachtsmarkt in Floors Wildpark West Waschhaus Marktplatz Wildpark-West 11:00 Adventsgarten SPORT Weihnachtsmarkt 17:00 USV Potsdam Basketball Museum Alexandrowka Herren II gegen WSG 81 11:00 15. Sternenmarkt – Königs Wusterhausen Weihnachtliche Begegnung Sporthalle Leonardo-damit Polen Vinci-Gesamtschule Lassen Sie sich entführen in 23:00 Bowling in the Dark die stimmungsvolle AtmosBowlingcenter Babelsberg phäre der weihnachtlichen Traditionen unseres NachVORTR AG barlandes Polen. Entdecken 17:00 Inseln des Nordens Sie die polnische Kultur, Grönland, Island, Spitzbergen, kreatives Kunsthandwerk, Lofoten, Färöer landestypische Spezialitäten Live-Multivision im Rahmen und Bühnenprogramm der Weitblicke-Vortragsreihe; Kutschstall Ensemble eindringliche Porträts, schwel- 11:00 Adventsgestecke selber gerische Landschaftsaufnahmachen men und über die Leinwand Sie haben eine Idee und wir tanzende Nordlichter verleiten die notwendigen Materialien zum Staunen und Träumen und gute Tipps dazu Potsdam Museum Spargelhof (Klaistow) 11:00 Böhmischer SONSTI GES Weihnachtsmarkt 9:00 Landesverbandsschau der Auf dem Weberplatz präsenRassekaninchenzüchter Berlin – tieren Handwerker, Händler, Mark Brandenburg e.V. Künstler und Gastwirte böhWas da alles hoppelt und sich mische Traditionen. Auch die putzt, ist das züchterische Böhmische Kristallfee und der Ergebnis eines Jahres und Weihnachtsmann bezaubern ganz sicher nicht nur für die Besucher Fachpublikum einen Ausflug Weberplatz wert; Sa 9-18 Uhr, So 9-13 12:00 Adventsflohmarkt Uhr Verkauft wird SelbstErlebnispark Paaren Glien gemachtes und Gebrauchtes: 9:00 3. Geburtstag Von der Bio-Marmelade Anstoßen mit einem Sekt bis zum Bilderrahmen, von Lieblingsfriseur Handgestricktem bis zum 10:00 Internationales Kerzenständer; süße und


KALENDER deftige Snacks, warme und kalte Getränke Kulturscheune Marquardt 12:00 + 15:00 Weihnachtliche Orchideengestecke basteln Jeden Adventssonntag gibt es ein unterhaltsames Programm für echte Weihnachtsfans Biosphäre 12:00 Familienkonzert im Advent Musik von den Jüngsten für die Jüngsten – alle Jahre wieder Neue Kammerspiele (Kleinmachnow) 14:00 Grüne Pause Im feierlich geschmückten Grünen Wagen können die Teilnehmer kleine Geschenke basteln, mit denen sie anderen eine Freude machen können Volkspark 14:30 Kaiserliche Weihnachten Führung durch das Schloss Neues Palais 14:30 Die Augsburger Puppenkiste: Geister der Weihnacht Special Event für Kinder Thalia Kino 15:00 Weihnachtsmarkt Wo Kinderherzen höher schlagen: auf der Lebkuchenbastelstraße und im Kettenkarussell An der alten Schule (Ferch) 15:00 Sonntag am Kamin: Kranzbinden Kunsthaus Sans Titre 15:30 Schneegeflimmer An zwei Adventswochenenden können sich die Gäste mit Poesie, Akkordeon- und Gitarrenmusik von Ingrid und Wolfgang Protze auf besinnliche Weihnachten einstimmen lassen Fercher Obstkistenbühne 16:00 Fröhlich soll mein Herze springen Die Weihnachtsgeschichte erzählt in Liedern, Kinderchöre und Jugendchor der Friedenskirchengemeinde, Juliane Esselbach, Leitung Friedenskirche

16:00 Thomas Rups Unger & Sohn Toni Erzgebirgische Weihnacht Scala Kulturpalast (Werder) 16:30 Eine Weihnachtsgeschichte unter den Sternen Nach Charles Dickens, ab 8 Jahre – Begleite uns auf eine Reise durch den Kosmos von Elisa Scrooge und begegne den Geistern der Weihnacht. Eine fantastische Erzählung unterm Sternenhimmel. Urania Planetarium 17:00 Konzert zum 1. Advent J. S. Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten 1-3, Kantate:„Gelobet seist Du, Jesu Christ, Kantate: Darzu ist erschienen, Studenten der Universität der Künste, Singakademie Potsdam, Concentus Neukölln, Preußisches Kammerorchester Prenzlau Nikolaisaal 18:00 Die Turmbläser Mit weihnachtlicher Stolle und Glühwein Café Heider

FAMIL IE 10:00 Frühstück mit Kasper Das Berliner Puppentheater spielt Pettersson & Findus Die Weihnachtsgeschichte Spargelhof (Klaistow) 11:00 + 16:00 Toll und Kirschen: Der kleine Drache Naseweis: Schneeschön und Eisekalt Eine bezaubernde Wintergeschichte über das Alleinsein, Zusammensein und dem natürlichen Lauf der Dinge; umgesetzt mit Puppenspiel und Mitspielaktionen Kulturhaus Babelsberg 11:00 + 16:00 Die Schatzinsel Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters Buntspecht ein Musical, nach dem bekannten Roman des schottischen Autors Robert Louis Stevenson Treffpunkt Freizeit 11:30 Im Jahreskreis der Sonne Ein 360°-Film für Kinder.

Lernt, wo die Sonne im Laufe des Jahres auf- und untergeht; ab 5 Jahre Urania Planetarium 14:00 Das Zauberkorn Cinematograph - Salon für russische Filme für Kids Thalia Kino 14:00 Märchenstunde Gartenpädagoge Steffen Ramm schlüpft in die Rolle des Geschichtenerzählers und lädt zu einer vorweihnachtlichen Märchenstunde bei Tee und Gebäck in die Gewächshäuser des Botanischen Gartens ein Botanischer Garten 14:00 Sternsagen für Kinder Ab 6 Jahre Urania Planetarium 14:30 Werkstatt Familiennachmittag für kalligrafisches Hand-Lettering Kunstgriff 23 15:00 Märchenkoffer Tanzworkshop für Alle ab 4 Jahre mit Alessandra Lola Agostini und Yvonne Leppin Fabrik Studiohaus 15:00 Heidi Ungeachtet der zahllosen späteren Verfilmungen des Kinderbuches, ist nur diese Verfilmung mit Shirley Temple in der Titelrolle zum internationalen Leinwandklassiker geworden. (FSK 6, empfohlen ab 8 Jahre) Filmmuseum 15:00 Offenes Atelier Grafiken, Illustrationen, kleine und große Formate, Geschenke, Lyrische Objekte, Jahresplaner A1A2 mit eigenen Bildern, Adventskalender, Geburtstagskalender Kunstgriff 23 16:00 Hänsel und Gretel Eine Geschwisterliebe, die in den schwierigsten Situationen ungeahnte Kräfte freisetzt, Selbstvertrauen schafft und Mut macht, gemeinsam den Gefahren zu trotzen T-Werk

F I LM 16:00 Don Quixote Cinematograph – Salon für russische Filme: Aufzeichnung aus dem Bolschoi Ballett 2016 Thalia Kino 17:00 Ava Avas Augenlicht schwindet krankheitsbedingt, dennoch stiehlt sie einen großen schwarzen Hund, der einem jungen Burschen auf der Flucht gehört, und begibt sich damit in ein waghalsiges Abenteuer Filmmuseum 18:15 Astrid Thalia Kino 19:00 Die Farbe des Granatapfels OmE; In rätselhaftpoetischen, zuweilen auch liebevoll-ironischen Bildern, lässt Parajanov die Welt des 18. Jahrhunderts und des armenischen Dichters und Volkssängers Sayat Nova aufleben Filmmuseum 20:00 Ballon Thriller, Drama: Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einenwaghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

F ÜHR UNG 11:00 Aus der Zeit gefallen Charlotte Retzloff, die Köchin von Sanssouci Szenische Führung mit Astrid Heiland-Vondruska alias Charlotte Retzloff Schlossküche Sanssouci 11:00 Führung durch den KarlFoerster-Garten Höhepunkt der Führung ist der Senkgarten vor dem unter Denkmalschutz stehenden Wohnhaus der Familie Foerster Foerster Garten 13:00 Bücher und Grafik um

1800 Grafiken König Friedrich Wilhelms III. in seinem Paretzer Arbeitszimmer mit Matthias Marr, anschließend in die Bibliothek der Königin Luise mit Sabine Hahn Schloss Paretz (Ketzin)

45

S P ORT 11:00 1. FFC Turbine Potsdam (C) – SV Falkensee – Finkenkrug II (C) C-Juniorinnen Stadion Luftschiffhafen

SON S TI G E S

KL ASSI K

9:00 Landesverbandsschau der Rassekaninchenzüchter Berlin – 17:00 Living Music 2018: Les Mark Brandenburg e.V. Juives Was da alles hoppelt und sich Im Rahmen der Jüdischen putzt, ist das züchterische Musikreihe für Liebhaber und Ergebnis eines Jahres und Neugierige ganz sicher nicht nur für Potsdam Museum Fachpublikum einen Ausflug wert; Sa 9-18 Uhr, So 9-13 LI VE Uhr 15:00 Fluxus+ Teatime Erlebnispark Paaren Glien Livemusik vom Klavier mit 10:00 Internationales Felix Dubiel Schlittenhunderennen Museum Fluxus + 400 Schlittenhunde in Aktion 16:00 Gospelkonzert - Erleben Sie die anmutigen Mit Gospellight und Band; Vierbeiner in unterschiedliEintritt: Frei chen Wettkampf-Disziplinen Friedrichskirche hautnah - vom Läufer mit 17:00 CD-Release-Konzert mit Hund bis zum Zwölfer-GesMueller-Mueckenheimer pann vor dem Wagen Mit ihrer aktuellen CD Spargelhof (Klaistow) Wawawawum präsentiert die 13:30 Glühweinexpress Potsdamer Band MuellerBis Campus Jungfernsee Mueckenheimer ihr zweites Hauptbahnhof Potsdam Studioalbum und ist damit auf dem besten Weg, eine ganz eigene musikalische Sprache zu entwickeln, Eintritt: 10 Euro Alte Neuendorfer Kirche BÜH N E 18:00 Amy Protscher und Sven Hoffmann 20:00 Improtheater Potsdam – Blues, Folk, Country: Amy, Im Namen der Familie eine musikalische Koryphäe, Wie durch ein Fenster bewandert in allen Genres schauen Sie in das Leben der der Musik, spielt mit Sven Familienmitglieder und lernen Hoffmann, ein Talent alter sie dabei mit ihren Freu(n)den Schule, Klassiker und Interund Problemen des Alltags pretationen der besten Blues- kennen Folk- und Country-Musik; Kuze – Studentisches KulEintritt frei turzentrum Schiff John Barnett 20:00 Impro-Kammerspiel Kuze – Studentisches KulPART Y turzentrum 20:00 Sing or Dance 20:00 Tatjana Meissner: Alles Gruppentherapie für Sangesaußer Sex und Tanzwütige; Emoji-Quiz- Im Rahmen der BrandenBingo, Eintritt: Frei burger Weihnachtsbühne; mit Gutenberg 100 frivolem, frechem Witz und

03 Montag

Stimmungsvolle Touren durch Potsdam am 02., 09. und 16. Dezember auf der Strecke zwischen Hauptbahnhof und Campus Jungfernsee, 13.30 bis 19.00 Uhr Erleben Sie an den ersten drei Dezembersonntagen die Potsdamer Adventsstimmung an Bord unserer Weihnachtsflotte. Der Glühweinexpress dreht seine Runden durch die Stadt – steigen Sie ein und genießen Sie gegen eine kleine Spende ein Glas Glühwein und die Aussicht auf die weihnachtlich beleuchtete Altstadt von Potsdam. Oder lassen Sie sich bequem von unserer liebevoll geschmückten Weihnachts-Tram zu den Adventsund Weihnachtsmärkten bringen. Mitfahren können Sie mit einem regulären VBB-Fahrausweis.

ADVENTS EXPRESS

Vorweihnachtliche Tramfahrten

Echt am. d s t o P

vip-potsdam.de www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018


KALENDER

C H RI S T M A S 16:00 Heimatgefühle zur Weihnachtszeit 2018 Mit Sigrid & Marina Nikolaisaal

E X K LU S I V

L IV E 19:30 Vorzimmer der Liebe. Liebesliederschlacht im Wartesaal eines Paartherapeuten Zwei Paare treffen im Wartesaal eines Paartherapeuten aufeinander. Harmonie und Konflikte entladen sich in Liedern von Chanson bis Rock, von Queen über Brel bis Schubert Palais Lichtenau

S ONS T IG ES 20:00 Kneipen-Quiz - Anfänger 3 Runden à 12 knifflige Fragen aus aller Welt Bar Gelb

AUGENTAGESKLINIK AM KAPELLENBERG NETZHAUT UND MAKUL AZENTRUM

INFOABEND zu ICL Brillenfreiheit ohne Lasern Montag, 03.12.2018 um 18 Uhr Voranmeldung unter: Tel. (0331) 600 93 67 Puschkinallee 12 14469 Potsdam www.augentagesklinikam-kapellenberg.de 18:00 Infoabend zu ICL Brillenfreiheit ohne lasern Augentagesklinik am Kapellenberg

04 Dienstag B ÜH NE

20:00 Tatjana Meissner: Alles außer Sex Im Rahmen der Brandenburger Weihnachtsbühne; mit frivolem, frechem Witz und einem frischen Blick auf weibliche Unzufriedenheiten und männliche Unzulänglichkeiten werden die Lachmuskeln der Zuschauer strapaziert Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

C H RIS T M AS

Historische Aufnahmen und Texte in Verbindung mit der Schilderung persönlicher Erlebnisse durch Zeitzeugen machen den Film zu einem wichtigen und eindringlichen Zeugnis Filmmuseum 20:00 Ballon Thriller, Drama: Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einenwaghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

DAS PERFEKTE GESCHENK ! Unverbindliche Preisempfehlu

ng 14,90 Euro

Potsdam à la carte Jetzt neu mit 33 Gutscheinen

im Wert von über

500 Euro

2019

33 Gutscheine im Wert von über 500 €

10:00 Weihnachts-Märchenkino Mit den schönsten Klassikern Erhältlich im Buchhandel, FA M I L I E von Aschenputtel bis VäTicketshops und Infos terchen Frost 10:00 + 14:00 Die Schatzinsel Es spielen, singen und tanzen Bahnhofspassagen 19:30 Eine Muh, eine Mäh und G ES P R ÄCH die Kinder des Kindermusik'ne Prise heißen Schnee theaters Buntspecht ein 20:00 Binas Nacht Musical, nach dem bekannten Gretel Schulze und Andreas Lachen, trinken, singen, Zieger Roman des schottischen AuProminente treffen Kabarett Obelisk tors Robert Louis Stevenson Neue Kammerspiele (KleinTreffpunkt Freizeit machnow) FAMIL IE 10:00 Hänsel und Gretel 9:00 + 11:00 Ronja K URSE Eine Geschwisterliebe, die in den schwierigsten Situationen Räubertochter 10:00 Buchhaltung und Steuern Von Astrid Lindgren, ab ungeahnte Kräfte freisetzt, Dieses kostenlose Seminar 6 Jahren, Regie: Milena Selbstvertrauen schafft und richtet sich an ExistenPaulovics Mut macht, gemeinsam den zgründer und GründungsinHOTGroßes Haus Gefahren zu trotzen teressierte bis 30 Jahre 10:00 + 14:00 Die Schatzinsel T-Werk Es spielen, singen und tanzen Von wegen öde Zahlenschubserei: Kaufmännisches FI L M die Kinder des KindermusikGeschick, gute Organisation theaters Buntspecht ein 18:00 Przedwiośnie (Der Musical, nach dem bekannten und ein sauberes Kassenbuch Vorfrühling) machen eine erfolgreiche Omu; Polnischer Filmclub der Roman des schottischen AuExistenzg... tors Robert Louis Stevenson Uni Potsdam Gründungswerkstatt EnterTreffpunkt Freizeit Thalia Kino prise 10:00 Hänsel und Gretel 20:00 Ballon 19:00 West Coast Swing Thriller, Drama: Die Familien Eine Geschwisterliebe, die in den schwierigsten Situationen Grundkurs Strelzyk und Wetzel haben ADTV Tanzschule Balance über zwei Jahre hinweg einen- ungeahnte Kräfte freisetzt, Selbstvertrauen schafft und L IV E waghalsigen Plan geschmieMut macht, gemeinsam den det: Sie wollen mit einem 19:30 Vorzimmer der Gefahren zu trotzen selbst gebauten HeißluftbalLiebe. Liebesliederschlacht T-Werk lon aus der DDR fliehen im Wartesaal eines Fontane Klub (Brandenburg FIL M Paartherapeuten a. d. Havel) Zwei Paare treffen im Warte18:00 Die Feuerprobe saal eines Paartherapeuten Novemberprogrom 1938

Impressum Herausgeber: SEIPT.MEDIA Bertha-von-Suttner Str. 23 • 14469 Potsdam Tel. (0331) 201 657-0 • Fax: (0331) 201 657-29 Online: www.stadtmagazin-events.de E-Mail: info@stadtmagazin-events.de Verlags- und Anzeigenleitung: Thomas Seipt Redaktionsleitung: Laura-Marie Schiller (V.i.S.d.P.) Grafik & Layout: Robert Steinmüller Fotos & Ikons: u.a. Fotolia, Flaticon, Shutterstock Mitarbeiter: Marla Bachert, Anne-Sophie Friedrich, Hannes Harthun, Angelina Hufen, Kerstin Jung, Sandra Kirchner, Patricia Majaura, Sven Rosig, Ralf Schuster, Lea Seitz, Juliane Timm, Frauke Wendlandt, Gabi Weber, Julia Zimmermann Verbreitete Auflage: 34.930 Exemplare/Monat (3. Quartal 2018) Die Auflage unterliegt der ständigen Kontrolle der IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern). Alle Fotos ohne nähere Angaben sind von der Redaktion erstellte Fotos oder von den Veranstaltern zur Verfügung gestellte Pressefotos. Nachdruck von redaktionellen Beiträgen sowie Bildern nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Vom Verlag gestaltete Anzeigen unterliegen dem Urheberrechtsschutz und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages weiterverwendet werden. Der Abdruck öffentlicher Veranstaltungen bei Bekanntgabe bis zum Redaktionsschluss ist kostenlos, aber ohne Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung der Autoren wieder, nicht aber unbedingt die der Redaktion. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bei Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen!

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

FAMI LI E

aufeinander. Harmonie und Konflikte entladen sich in Liedern von Chanson bis Rock, von Queen über Brel bis Schubert Palais Lichtenau

10:00 + 14:00 Die Schatzinsel Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters Buntspecht ein Musical, nach dem bekannten Roman des schottischen AuTANZ tors Robert Louis Stevenson 20:00 Danceperados of Ireland Treffpunkt Freizeit Spirit of Irish Christmas Show 10:00 + 14:00 Ronja Nikolaisaal Räubertochter Von Astrid Lindgren, ab TR EF F PUNKT 6 Jahren, Regie: Milena 17:00 Briefmarkenfreunde Paulovics Bürgerhaus Sternzeichen HOTGroßes Haus 10:00 Hänsel und Gretel VORTR AG Eine Geschwisterliebe, die in 14:30 Grüne Stunde für den schwierigsten Situationen Erwachsene: Hinter den ungeahnte Kräfte freisetzt, Kulissen der Evolution Selbstvertrauen schafft und Lassen Sie sich faszinieren Mut macht, gemeinsam den von erstaunlichen BeziehunGefahren zu trotzen gen im Tier-und Pflanzenreich. T-Werk Erfahren Sie, was Hirsch und 15:00 Medienmacher – Die Pfau gemeinsam haben, was Medien-AG Blüten über ihre Bestäuber Für 8- bis 12 Jährige; verraten und warum jede Spielerische Vermittlung von Tierart zum Überleben koop- Medienkompetenz; erieren muss Schwerpunkt in diesem Naturkundemuseum Schulhalbjahr: Comic und 19:30 Im Garten des Trickfilm Unmenschlichen Stadt- und Landesbibliothek Die Abkehr vom christlichen im Bildungsforum Menschenbild im säkularen 15:00 Juniorforscherclub im Europa und ihre Folgen Naturkundemuseum Potsdam Arche Ein kostenfreies Bildungsangebot des Museums SONSTI GES Naturkundemuseum 20:30 FAQ Film-Auskenner16:00 Vorlesen um vier für Quiz Kinder ab vier Pub-Quiz mit 33 13 fragen Vorlesegeschichten für aus Kino und TV Vorschulkinder ab vier Jahren zusammen mit ihren Eltern, Bar Gelb Großeltern und Geschwistern Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum

05 Mittwoch BÜHNE

20:00 Sebastian Pufpaff Auf Anfang: Wir lachen uns tot um kurz darauf wieder aufzuerstehen. Vergessen Sie den Sinn des Lebens, denn wir bauen uns unsere eigene Welt Waschhaus 20:00 Tatjana Meissner: Alles außer Sex Im Rahmen der Brandenburger Weihnachtsbühne; mit frivolem, frechem Witz und einem frischen Blick auf weibliche Unzufriedenheiten und männliche Unzulänglichkeiten werden die Lachmuskeln der Zuschauer strapaziert Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

5.12.2018

www.turbine-potsdam.de

einem frischen Blick auf weibliche Unzufriedenheiten und männliche Unzulänglichkeiten werden die Lachmuskeln der Zuschauer strapaziert Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

Allianz Frauen-Bundesliga

46

LI V E 19:30 Vorzimmer der Liebe. Liebesliederschlacht im Wartesaal eines Paartherapeuten Zwei Paare treffen im Wartesaal eines Paartherapeuten aufeinander. Harmonie und Konflikte entladen sich in Liedern von Chanson bis Rock, von Queen über Brel bis Schubert Palais Lichtenau 20:30 Drum Klub Die interaktive Elektro-DrumPerformance; Eintritt: VVK 12 Euro, AK 15 Euro Waschhaus

PA RT Y 20:00 Lagunas Jukebox Club Laguna

SE N I OR E N 14:00 Tanztee DJ Kurt & DJ Uwe sorgen für viel Spaß und gute Stimmung Bürgerhaus Sternzeichen

S P ORT 19:00 UHR ANSTOSS IM KARLI 17:30 UHR STADIONÖFFNUNG

PRÄSENTIERT VON

1. FFC TURBINE POTSDAM - VFL WOLFSBURG F I LM

18:00 Zweite Heimat Brandenburg. 10:00 Weihnachts-Märchenkino Zuwanderungsgeschichten vor Mit den schönsten Klassikern und nach 1945 von Aschenputtel bis VäFilm- und Gesprächsabend: terchen Frost Regisseur und Autor Jürgen Bahnhofspassagen Ast zeigt Ausschnitte aus der 14:30 Adventsmarkt der Trilogie und berichtet von Oberlin-Werkstätten der nicht immer einfachen Mit handgearbeiteten Entstehungsgeschichte der Weihnachtsartikeln, Filmreihe, von InterviewpartWerkstattprodukten, einem nern und Drehorten weihnachtlichen Café und Haus der BrandenburgischHerzhaftem im Innenhof, Preußischen Geschichte verschiedenen Bastelangebo20:00 Ballon ten und Führung durch die Thriller, Drama: Die Familien Werkstätten für Menschen Strelzyk und Wetzel haben mit Behinderung über zwei Jahre hinweg einenAKTIVA Werkstätten waghalsigen Plan geschmie15:00 Kaffeeklatsch mit Carla det: Sie wollen mit einem und Gregor selbst gebauten HeißluftbalWinterzauber Weihnachtsslon aus der DDR fliehen how: Veranstaltungsreihe für Fontane Klub (Brandenburg Junggebliebene mit Tanz, Un- a. d. Havel) terhaltung und Informationen 20:30 Berlin Rebel High School aus Politik und Wirtschaft Film trifft Leben Klubhaus (Ludwigsfelde) Thalia Kino 16:00 Selfmade: süße und 21:00 Gundermann Herzhafte Geschenke aus dem Zwischen zwei Zeitebenen, Glas den 1970er Jahren in der Erneut kreieren wir DDR und den 1990er Jahren schmackhafte Aufstriche zum in der Nachwendezeit, erzählt Verschenken der Film ein Künstler- und Wendeschleife Oskar Arbeiterleben, in das der Wid19:30 Eine Muh, eine Mäh und erspruch eingeschrieben ist 'ne Prise heißen Schnee Filmmuseum Gretel Schulze und Andreas Zieger KUR SE Kabarett Obelisk 16:30 Öffentliches 3D-Drucken

E XKLUSI V

LE S UN G 19:00 Film lesen Buchvorstellung Bilder der Allmacht und anschließender Film Das andere Leben des Herrn Kleins Filmmuseum 19:30 Über Grenzen - Von der RAF in die Favela Lesung mit dem Autor Lutz Taufer Buchladen Sputnik

vs.

CHR I STM AS

8:00 Neueröffnung 10 Prozent Willkommensrabatt dm-Drogerie Markt

bieten kann Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum

Mitarbeiter der Bibliothek stellen die Technologie vor und zeigen, wie man vom Design zum fertigen Ausdruck gelangt und welche Möglichkeiten diese neue Technologie für den Alltag

19:00 1. FFC Turbine Potsdam Vfl Wolfsburg 1. Mannschaft Karl-Liebknecht-Stadion 20:00 Freedart Von 20:00 – 24:00 Uhr Darten bis die Pfeile glühen – und das für lau Happy End

TR E F F P UN K T 18:30 Fachgruppe Mineralogie Treffpunkt Freizeit

VORTR AG 17:30 Mit Artistoteles zum Glück Innerhalb der Vortragsreihe Philosophische Köpfe fokussiert sich Apl. Marie Luise Raters, Universität Potsdam nach einer knappen Einführung in das ethische Denken der Antike auf die Ethik des Aristoteles Bildungsforum 19:00 Theologie heute: Schleiermacher und die Religion – wir müssen reden Vortrag von und Gespräch mit Propst Dr. Christian Stäblein zum 250. Geburtstag von Friedrich Schleiermacher, der im Pfarrhaus der Garnisonkirche 1799 seine Reden Über die Religion schrieb Nagelkreuzkapelle 19:00 Rechte Szenewelten Frauen und Familie in der Neonazi-Szene Freiland

SON S TI G ES 17:00 Mr. X goes Youtube Projektpräsentation: 11- bis 26-jährige Teilnehmer haben Ideen, Figuren, Videos und Konzepte entwickelt, um sich


47

KALENDER einen Platz auf der Videoplattform Youtube zu erobern. Filmmuseum 18:00 Friedensgebet Nagelkreuzkapelle

06 Donnerstag DAS PERFEKTE GESCHENK !

werden die Lachmuskeln der Zuschauer strapaziert Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

18:00 NikolausTaschenlampenführung Für Kinder ab 8 Jahren Naturkundemuseum

Klaus Bittermann & Jess Jochimsen 6. Dezember 20:00 Uhr Eintritt 6 €

fi nden. Dort begegnet ihm Hass, aber auch Solidarität Filmmuseum

KUR SE 19:00 Aktzeichnen für alle Mit und ohne Vorkenntnisse Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum

LESUNG

19:00 Literaturabend Gemeinsam mit dem FSR Germanistik der Uni Potsdam wird ein Bouquet aus Livemusik und Lesungen Nikolaus-Leviten-Lesung handgemachter Texte durch Freiland Potsdam Friedrich-Engels-Straße 22 junge Kreative aus der UmgePotsdam à la carte bung serviert; Eintritt frei www.freiland-potsdam.de Pub à la Pub Jetzt neu mit 33 Gutscheinen 20:00 Klaus Buttermann und 500 Euro Komische Kunst und Satire am Abend Jess Jochimsen 20:00 Nikolaus-Leviten18:00 Traditionelles Turmblasen Klaus Bittermann und Jess Jochimsen lesen dem Lesung im Advent Nikolaus die Leviten (und Klaus Bittermann & Jess Alle Passanten des bekleckern stilvoll und Jochimsen im Rahmen der Kulturhauses sind in der Reihe Satire am Abend hektischen Vorweihnachtszeit fachgerecht auch den Rest der feinen Gesellschaft). GlosFreiland herzlich eingeladen, dem 2019 sen, Satiren, Romanauszüge Evangelischen Posaunenchor C H RIS T M AS wider die allgemeine VerBabelsberg seine Aufmerkim ne hei 33 Gutsc 8:00 Michendorfer Nikolauslauf samkeit zu schenken; Eintritt: gletscherung von Herzen und € 0 Hirnen. Frei 50 Der schnellste Weihnachtser Wert von üb Freiland Kulturhaus Babelsberg mann aus Berlin und wird gesucht. LI VE Erhältlich im Buchhandel, Brandenburg Gemeindezentrum LangerFAMI LI E Ticketshops und Infos 18:00 Haudegen Meet and Greet wisch (Michendorf) Eintritt: Frei; Zu erleben gibt 10:00 Nikolausbasteln 9:00 + 11:00 Ronja es ein exklusives Pianokonzert Räubertochter Bürgerhaus Sternzeichen AU S ST E L LU N G mit Klassikern und nagel10:00 Weihnachts-Märchenkino Von Astrid Lindgren, ab 18:00 Vernissage: Zwischen neuen Songs Mit den schönsten Klassikern 6 Jahren, Regie: Milena Sumpf und Sand - Theodor Lindenpark Paulovics von Aschenputtel bis VäFontane 19:00 Nikolatoranstich HOTGroßes Haus terchen Frost Ausstellung bis 19.01.19; Mit 30 Liter Freibier und Live Bahnhofspassagen 10:00 + 14:00 Die Schatzinsel Malerei und Grafik von 10:00 Kinderkonzert am Es spielen, singen und tanzen Musik Christian Heinze Braumanufaktur Forsthaus Nikolaustag: The Starlight die Kinder des KindermusikStadt- und Landesbibliothek Templin Express theaters Buntspecht ein im Bildungsforum Musical, nach dem bekannten 19:30 Vorzimmer der Eine zauberhafte Erzählung Liebe. Liebesliederschlacht Roman des schottischen Auvon Sternenstaub- und B IL D U N G im Wartesaal eines Glückssuchern mit Musik von tors Robert Louis Stevenson 16:00 + 17:00 Sp(r)itzenmäßig Paartherapeuten Treffpunkt Freizeit Edward Elgar - Tolle Jobperspektiven in der Nikolaisaal 10:00 Puppentheater: Das tap- Zwei Paare treffen im WarteMedizin saal eines Paartherapeuten 14:00 Nikolaus fere Schneiderlein Vorstellung fünf interesaufeinander. Harmonie und Unser drolliger WeihnachtsMit einigen der schönsten santer Ausbildungsberufe: mann steht für lustige Kindertheater-Inszenierungen Konflikte entladen sich in Notfallsanitäter, Medizinisch- Schnappschüsse zur VerfüLiedern von Chanson bis lädt das T-Werk in der technischer Laboratoriumsas- gung Rock, von Queen über Brel Adventszeit die jüngsten sistent, Medizinisch-techBahnhofspassagen Zuschauer ein, sich in die fan- bis Schubert nischer Radiologieassistent, Palais Lichtenau tastische Welt der Märchen 16:00 Nikolaus in Drewitz Operationstechnischer As20:30 Live in der Bar und Geschichten entführen Es kann an herrlichen sistent, Anästhesietechnischer Basarständen gestöbert Mit Jonethen Fuchs; Eintritt: zu lassen Assistent Frei T-Werk oder der guten Märchenfee Berufsinformationszentrum Theaterschiff und ihren Geschichten zur BIZ FIL M Weihnachtszeit gelauscht PART Y werden; mit Filmabend um 17:00 Gundermann BÜHNE 18.30 Uhr 20:00 After Work mit 89.2 RP Zwischen zwei Zeitebenen, 19:30 Schatz, wir müssen Oskar Begegnungszentrum Club Laguna den 1970er Jahren in der reden … 16:00 Nikolauswichteln DDR und den 1990er Jahren 20:00 DonnerstagsAndrea Meissner, Helmut Der lebendige Adventin der Nachwendezeit, erzählt Karaokeshow Fensch skalender mit Glühwein und Kultkaraoke, Emoji-Quizder Film ein Künstler- und Kabarett Obelisk Bratwurst, Nikolaus und Arbeiterleben, in das der Wid- Bingo; Eintritt: frei 20:00 Tatjana Meissner: Alles Engelchen Gutenberg 100 erspruch eingeschrieben ist außer Sex Villa Feodora Filmmuseum TR EF F PUNKT Im Rahmen der Branden17:00 X-mas Teamevents 19:30 Ums tägliche Brot burger Weihnachtsbühne; mit mit Glühweinempfang, BoHunger in Waldenburg 10:00 Vernetzungskonferenz frivolem, frechem Witz und genschießen, Teamolympiade, DVD-Premiere: Erzählt wird Tolerantes Brandenburg einem frischen Blick auf weib- Gänseessen, Karaoke und DJ von einem jungen Weber, der Neben Informationen zu liche Unzufriedenheiten und Villa Feodora in die Stadt aufbricht, um in den Bundesprogrammen männliche Unzulänglichkeiten den Kohlegruben Arbeit zu dreht sich die diesjährige Unverbindliche Preisempfehlu

ng 14,90 Euro

im Wert von über

Veranstaltung rund um das Thema Muslimisches Leben in Brandenburg Bürgerhaus am Schlaatz 17:30 Englisch in Drewitz Die ungezwungene und sympathische Konversationsrunde für alle, die ihr Englisch im Gespräch verbessern wollen Oskar Begegnungszentrum 19:00 Fotoclub Potsdam Treffpunkt Freizeit 19:00 Forum Genealogie Treffpunkt Freizeit 19:30 Brettspiel-Abend Probiere unter Anleitung die neuesten Brett- und Gesellschaftspiele aus Bar Gelb

Kabarett Obelisk 20:00 Über die Verhältnisse In seinen Programmen beweist Frank Lüdecke bitterböse und unendlich charmant, dass man als politischer Kabarettist den Spagat zwischen intellektuellem Witz und Unterhaltung glänzend meistern kann Rathaus Kleinmachnow 20:00 ... und Bitte Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Theatersport Geschichten, Songs oder Gedichte, die mal herzzerreißend, mal komisch sind Neue Kammerspiele (Kleinmachnow) 20:00 Tatjana Meissner: Alles außer Sex Im Rahmen der Brandenburger Weihnachtsbühne; mit frivolem, frechem Witz und einem frischen Blick auf weibliche Unzufriedenheiten und männliche Unzulänglichkeiten werden die Lachmuskeln der Zuschauer strapaziert Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

SONSTI GES 18:00 Unterwegs in Potsdam Der Kalender 2019 widmet sich dem Verkehr und präsentiert eine Auswahl an historischen Fotografien vom Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts aus dem Potsdam Museum Potsdam Museum 19:15 HIVSyphilis-Schnelltest Vorwiegend für Männer, die Sex mit Männern haben Aids Hilfe Potsdam e.V. 20:00 BDSM Stammtisch Potsdam Gedankenaustausch und Informationsabend zum Thema BDSM in lockerer Atmosphäre, ab 18 Jahren La Leander

CH R I S TM A S

10:00 Grundschüler treffen Autoren Für 3. bis 4. Klasse; zwei ungewöhnliche Adventsgeschichten von Autorin Angela Bernhardt Zweigbibliothek Waldstadt 10:00 Weihnachts-Märchenkino Mit den schönsten Klassikern von Aschenputtel bis Väterchen Frost BI LD UNG Bahnhofspassagen 10:00 Informationstag 10:00 Von silberweißen Berufliche Rehabilitation Tannenzapfen und der Jugendliche mit Behinderung Begegnung mit Väterchen Frost erhalten einen Einblick in Für 1. bis 2. Klasse; Märchen über 30 kaufmännische und aus Russland handwerkliche BerufsausbilZweigbibliothek Am Stern dungen oder in berufsvor14:00 Weihnachten bei Charly bereitende Maßnahmen und Franz Berufsbildungswerk OberAdvents- und Stoffbasar, linhaus Kinderflohmarkt, Basteln, Plaudern, Spielen, Glühwein, BÜHNE Punsch und Leckereien 19:30 Charleys Tante Charly & Franz HebamTravestiekomödie brilliert menpraxis durch Situationskomik und 14:00 Potsdamer skurrile Charaktere Weihnachtsgeschichten Volksbühne (Michendorf) Ein kurzweiliger Spaziergang 19:30 Dinner for One durch die winterliche InZwei Salonkomödien als nenstadt vom Alten Markt bis Doppelprogramm an einem zum Holländischen Viertel, Abend gespickt mit Anekdoten rund Comédie Soleil (Werder) um die Weihnachtszeit 19:30 Pension Schöller Tourist Information Am Alten Von Wilhelm Jacoby und Carl Markt Lauffs; Regie: Jan Jochymski 14:00 Weihnachtsfeier HOTGroßes Haus Wir wollen mit Euch gemein19:30 Schatz, wir müssen sam Plätzchen backen, die wir reden … uns dann richtig schmecken Andrea Meissner, Helmut lassen werden. Wer nicht gerFensch ade den Mund voll hat, kann

07 Freitag

Unser Special im Januar – jetzt buchen! Fitness, Beauty & Wellness in Potsdam und Umgebung

WINTERZEIT

Fitness für Jung und Alt

Wo sich die ganze Familie

Der Satori Fitness Club

Sie möchten eine Anzeige im Special buchen? Informationen und Media Daten: Tel. (0331) 201 657-0 Oder senden Sie uns eine E-Mail: werbung@seipt-media.de

bietet vielseitige Trainingsangebote

Fitnessstudio? Dabei geht es Geräten stundenlang allein doch darum, an trainieren! Diese Assoziationvor sich hinzukönnte manch einer haben. Nun, weit gefehlt – der Satori Fitness Club in Babelsberg bietet weit mehr. Das merkt man bereits an dem extra für Familien geschaffen Tarif, der wurde. Ablesbar ist es auch an der Vielzahl von Angeboten, die speziell auf den Nachwuchs zugeschnitten sind. Sie reichen von Dance Mix oder Artistik über Klettern bis hin zu Kampfsportarten. Selbst ihren Geburtstag können junge Sportler bei Satori feiern:

hier auf ihre Kosten. Im Rahmen seiner Feier kann sich das Geburtstagskind samt Gästen nämlich auch an der hauseigenen Kletterwand in luftige Höhe wagen. Auch den erwachsenen Sportler breites und abwechslungsreich lockt ein Wer zum Beispiel den schnellenes Angebot. austausch liebt und nebenbei Schlagsein Reaktionsvermögen trainieren will, ist beim Indoor-Tischtennis richtig. Wem hierbei noch ein Übungspartner fehlt, dem hilft das Satori-Team bei der Vermittlung. Für Tanzliebhaber gibt es diverse Möglichkeiten, ihrer Leidenschaft nachzugehen: Ob man sich nun eher zum Bollywood-Tanz oder Step Dance hingezogen fühlt – hier wird jeder fündig. Nach dem Sport kann man in der hauseigenen Sauna entspannen. Und wer es doch vorzieht, allein zu trainieren, dem steht auch das klassische Cardio- und Krafttraining offen. L. Seitz

für kleine und große Sportler.

Rennfahrer in spe haben die Möglichkeit, mit bis zu sechs Modellautos auf einer 35 Meter langen CarreraRennbahn gegeneinander anzutreten und so einmal in die Haut Sebastian Vettels zu schlüpfen. Aber auch Kinder, die weniger motorsportbegeistert sind, kommen

O Satori Fitness Club, Rudolf-Breitscheid-Str. 162, Tel. (0331) 71 94 00, www.satori.in

Ein Saunagang ist nach dem Sport perfekt, um die Muskeln zu entspannen.

Kleine Eingriffe komme n groß raus

Minimal invasive Therapien

Mezotix/Tixel ist besonders

Zielgruppe: Aktive Menschen aus Potsdam und Umgebung Format: A4 • Verteilung: Sonderseiten in der Januar-Ausgabe Buchungsschluss: 10.12.2018 • Erscheinungsdatum: 27.12.2018

Anzeigen

Sportlich im neuen Jahr durchst

zum Training trifft

geeignet für die Anwendung

Jetzt wird‘s spannend: Minimal invasive Therapien läuten ein neues ästhetischen Medizin ein. Zeitalter in der Der Wunsch nach gesunder, schöner Haut ist ungebrochen. Spätestens seit der Plasma Pen Ober- und Unterlidstraffung die Welt der erobert hat, ist klar geworden, dass sich nicht nur die Reichen den Traum von makelloser, faltenfreier Haut erfüllen können. „Mit Tixel sorgt nun ein weiteres dem Mezotix/ thermisches Verfahren im medizinisch-ästhe tischen Bereich für Aufsehen und sensationelle JANUAR 2018 www.stadtmagazin-eve

nts.de

in der ästhetischen Medizin

im Gesicht, an Hals, Händen

sorgen für schöne Haut

und Dekolleté.

Ergebnisse“, so Nadine Herz, Heilpraktikerin und Inhaberin von Medical Beauty Potsdam. Kleine Pyramiden, sogenannte Mikrospitzen aus Titan, werden durch Wärme erhitzt und berühren den die Haut. Somit können für Millisekunganz gezielt Mikroverletzungen auf der Haut platziert werden, die sowohl die Neubildung von Kollagen anregen, als auch kleine Wirkstoffkanäle bilden, welche Vitamine, Hyaluron und Antioxidantien in die Tiefe der Haut leiten, damit sie dort ihre volle Kraft

entfalten können. „Unsere Klienten lieben den Mezotix/Tixel, da dieses Verfahren ohne lange Ausfallzeit (Downtime) arbeitet, nahezu schmerzfrei ist und die Ergebnisse sofort sichtbar sind. Mezotix/Tixel ist sehr sicher und eine kostengünstige Alternative zum Laser.“, sagt die Hautexpertin. Das Multitalent ist besonders geeignet für die Anwendung im Gesicht, an Hals, Händen und Dekolleté. Sowohl Falten, große Poren, Krähenfüße, Pigmentflecken, Aknenarben und Schwangerschafts streifen als auch schlaffe Haut können erfolgreich behandelt werden. Wer Lust auf eine zarte, straffe und gesunde Haut hat, kann sich gern bei Medical Beauty Potsdam beraten lassen. K. Jung

O Medical Beauty Potsdam, Leiblstraße 26, Tel. (0331) 87 70 92 25, www.medical-beautypotsdam.de

Nadine Herz, Heilpraktikerin und Inhaberin von Medical Beauty Potsdam

Intensiv trainieren mit

Im Kreislauf Sportstudio

Neujahrsprogramm und

für Männer und Frauen

ermöglichen moderne

Neustart 2018: Das alte Jahr ist vorbei und es geht motiviert ins neue Jahr. Ganz oben auf der Liste findet man oft den Ehrgeiz, mehr Sport zu treiben und gesünder Mit einem Intensivprogramm zu leben. sowie einem erweiterten Kursangebot starten die Kreislauf Sportstudios fit und hoch motiviert ins neue Jahr. Das Programm richtet sich sowohl an Sportanfänger als auch an Fortgeschrittene. Sportliches Neujahrsprogramm Die Kreislauf Sportstudios beginnen das Jahr mit einem besonderen alle bisherigen Sportmuffel Angebot, um zu holen. Während eines von den Sofas sechswöchigen Intensivprogramms kann jeder Vorsätze in die Tat umsetzen. seine guten Das Intensivprogramm schließt das Zirkeltraining, ein Vibrationstraining, ein Ernährungstraining sowie zusätzliche Spezialkurse mit ein. Außerdem werden eine ausführliche peranalyse sowie ein Beweglichkeits- Körund Muskelkrafttest durchgeführt (Angebot gilt bis zum 15. Februar).

WINTERZEIT

arten

erweitertem Kursangebot

Geräte mit Chipkartensteuerung

eine exakte individuelle

Fotos © Justyna Ligocka

winterzeit 2019

Anzeigen

12

Auswertung des Trainings.

wird. Gemeinsam werden individuelle sich speziell an Frauen Trainingspläne oder ein jeder kombiniertes die in vertrauter AtmosphäreAltersgruppe, Bewegungs- und Ernährungskonzep ganz unter t erstellt, sich ihre sportlichen die konkret auf die eigenen Ziele in Wunschziele dynamischen Zirkeltrainings Form eines zugeschnitten sind. Alle zwölf Wochen stationen erreichen können. mit Zwischenwerden zudem Check-ups durchgeführt, die helfen, die Zielerreichung zu optimieren und Kreislauf Zwischenerfolge bewusst Männer und Frauen zu machen. In einem weiteren Kreislauf Sportstudio trainieren Männer und Frauen gemeinsam an chipkartengesteuerten Geräten, persönlichen Erfolge auswerten. die die Wie im Kreislauf Lady werden auch hier in einem Kraft-Ausdauer-Zirkel Muskelaufbau und konditionelle Fähigkeiten gesteigert. Die moderne Technik ermöglicht ein hohes Maß an Effektivität der Bewegungsabläufe. Zusätzlich können auch einfache Hilfsmittel wie Kettlebells oder Medizinbälle hinzugezogen werden. Nach dem Training besteht außerdem die Möglichkeit, Minuten auf der Wasserstrahlmassaein paar geliege zu entspannen. Abwechslungsreich und

ausgewogen: Beim Zirkel-

training im Sportstudio Trainieren mit Wohlfühlgarantie Kreislauf Lady trainieren die Frauen sowohl Kraft als Eine Besonderheit ist das auch Ausdauer. Wohlfühlambiente in beiden Kreislauf Sportstudios und die Neues Kursangebot kurze, dennoch sehr effektive Das sportliche Programm Zwei- bis dreimal wöchentlichTrainingszeit. wird im neuen nur 40 Jahr um zusätzliche Präventionskurse Minuten reichen aus, um die individuellen erweitert. Die Kurse werden Ziele zu erreichen und langfristig fit zu jeweils einmal wöchentlich angeboten bleiben. Wer jetzt mit dem und von den gesetzsportlichen lichen Krankenkassen Neujahrsprogramm startet, bezuschusst. Neben sichert Yoga und gesunder Rücken zusätzlich eine Wohlfühlgarantie. sich wird nun auch Innerhalb Seniorengymnastik, Functional dieses vierwöchigen Rücktrittrechts Training, Beckenbodentraining, man sich von der Trainingseffektivit kann Faszientraining, ät, der Ganzkörpertraining mit indivduellen Betreuung der Fitnessampel und sowie Abnehmen durch fühlambiente überzeugen. vom WohlBewegung – ein kombinierter Bewegungsund Ernährungskurs – angeboten. Die Individuelle Trainingsprogramm Anmeldung für die e und ersten Kurse sollten bis dauerhafte Betreuung zum 20. Januar erfolgen. Ein kleines Team von Sportwissenschaft lern, lizenzierten Präventionsund Rehatrainern, Kreislauf Lady Ernährungsberatern und SporttherapeuIn den zwei separaten ten begrüßt die Sportler Sportstudios im in persönlicher Bornstedt-Carree findet Atmosphäre, in der niemand jeder allein gelassen passende Angebot. Kreislauf für sich das Lady richtet

Sportliche Ziele erreichen Die Kreislauf Sportstudios sind keine klassischen Fitnessstudios im Sinne einer typischen Muckibude. Hier geht es nicht um den größten Bizeps oder den straffsten Po, sondern um das persönliche Wohlbefinden und die Gesundheit. Es gibt keinen Wettkampf – außer den gegen den inneren Schweinehund. J. Volpers

O Kreislauf Sportstudios, Potsdamer Straße 19-20, im Bornstedt-Carree, Tel. (0331) 27 33 61 23, www.kreislauf-sportstudio.de

Neue Präventionskurse

O Insgesamt werden acht Kurse angeboten, die auch von den Krankenkassen bezuschusst werden: Yoga, Beckenbodentrainin g, Seniorengymnastik, gesunder Rücken, Functional Training, Abnehmen durch Bewegung, Faszientraining, Ganzkörpertraining, Fitnessampel www.stadtmagazin-eve

nts.de JANUAR 2018

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

13


KALENDER mit uns beim Weihnachtssingen seine Stimm- und Textsicherheit für die eigene Familienfeier erproben Oskar Begegnungszentrum 14:00 Kleiner romantischer Weihnachtsmarkt Mit heißer Quitte, Feuerschale, wilden Snacks, Mamas Butterstollen, Märchenerzähler, Origami, Gestricktes und Handwerkliches zum Verschenken und selber machen. Mit weihnachtlicher Koch- und Kreativwerkstatt von 15-18 Uhr Die Kräuterwerkstatt (Ferch) 15:00 Adventsnachmittag Gemeinsam möchten wir das Jahr 2018 Revue passieren lassen Mädchentreff Zimtzicken 15:00 +19:00 Märchenhafte Weihnachtsfeier Mit Glühweinempfang, weihnachtlichem Buffet; Grimmscher Märchenmix für Erwachsene Schifffahrt in Potsdam 17:00 X-mas Teamevents mit Glühweinempfang, Bogenschießen, Teamolympiade, Gänseessen, Karaoke und DJ Villa Feodora 17:00 Böhmischer Weihnachtsmarkt Auf dem Weberplatz präsentieren Handwerker, Händler, Künstler und Gastwirte böhmische Traditionen. Auch die Böhmische Kristallfee und der Weihnachtsmann bezaubern die Besucher Weberplatz 19:30 Weihnachtsoper: Hänsel und Gretel Engelbert Humperdincks Weihnachtsoper Hänsel und Gretel unter Palmen, Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam Biosphäre 20:00 Stars international: Windsbacher Knabenchor und Sebastian Koch Eine musikalisch-literarische Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit A-cappella-Chormusik und Texten von Rainer Maria Rilke, Joseph von Eichendorff, Axel Hacke u.a.; begleitet in Gebärdensprache Nikolaisaal 20:00 Weihnachtssalsa Es wird gestartet mit einer kleinen Tanzeinleitung für alle Interessierten, anschließend ist die Fläche für alle gelernten und ungelernten Chicas und Chicos zum wilden Herumwirbeln freigegeben; Eintritt: frei Pub à la Pub 20:00 Christmas Swing For Cecilie Weihnachtliche Geschichten und Klänge mit dem Andreas Hofschneider-Quartett und Special Guests Schloss Cecilienhof

Fabrik 15:00 Montagsmärchen An den Montagen vor den Weihnachtstagen reist unsere Märchenerzählerin Maria mit euch in ferne Länder, über Berge und durch Täler hindurch, an geheime und verzauberte Orte, besucht Könige und Bettler Lindenpark

FIL M

DAS PERFEKTE GESCHENK ! Unverbindliche Preisempfehlu

ng 14,90 Euro

Potsdam à la carte Jetzt neu mit 33 Gutscheinen

im Wert von über

500 Euro

2019

33 Gutscheine im Wert von über 500 € Erhältlich im Buchhandel, Ticketshops und Infos 17:00 Seestück In acht Anrainerstaaten reflektiert Volker Koepp die Schönheit des baltischen Meeres und dessen Bedrohung durch die Einflüsse des Menschen Filmmuseum 19:30 1. Leibziger Herbstsalon Der Maler kam aus ... Dürers Erben Filmmuseum 20:00 Guardians of the Earth Greenpeace Potsdam Kuze – Studentisches Kulturzentrum 21:45 Ava OmU; Avas Augenlicht schwindet krankheitsbedingt, dennoch stiehlt sie einen großen schwarzen Hund, der einem jungen Burschen auf der Flucht gehört, und begibt sich damit in ein waghalsiges Abenteuer Filmmuseum

K URS E

10:00 Ausbildung zum Beautycoach Durch innere Schönheit zu mehr Ausstrahlung und Selbstbewusstsein Kimages Training+Beratung 15:00 Kreativwerkstatt: Weiden flechten Unter fachkundiger Anleitung die Kunst des Weidenflechtens erlernen: Kugeln, Glocken oder Sterne, inklusive Getränke und Korb Kräuterwerkstatt FA M I L I E 15:00 Kochwerkstatt: 9:00 Ronja Räubertochter Winterküche Von Astrid Lindgren, ab Backen eines saftigen, fruchti6 Jahren, Regie: Milena gen Butterstollen Paulovics Die Kräuterwerkstatt (Ferch) HOTGroßes Haus 17:00 Orgasmic Yoga 9:15 Probenbesuch für Schüler: Beim Orgasmic Yoga Ohrphon@Orchester wird es darum gehen über Werke von Arnold Schönberg, Yoga-Übungen deine sexuelle Bohuslav Martinů und LudEnergie zu entdecken und wig van Beethoven zu stärken. Dieser Termin Nikolaisaal ist wie jeder erste Termin im 10:00 Die Schatzinsel Monat nur für Frauen bzw. Es spielen, singen und tanzen Menschen mit Vulvina die Kinder des KindermusikBerührungsraum theaters Buntspecht ein 19:00 Workshop: Mit dem Musical, nach dem bekannten Mund lieben Roman des schottischen AuWie kann es gelingen Oralsex tors Robert Louis Stevenson intensiver zu genießen? Es Treffpunkt Freizeit gibt viel zu entdecken, wenn 10:00 Puppentheater: Das tap- wir mit unseren Lippen, fere Schneiderlein unserer Zunge und unserem Mit einigen der schönsten ganzen Mundraum Liebe Kindertheater-Inszenierungen machen. Mit praktischen lädt das T-Werk in der Tipps und Übungen Adventszeit die jüngsten Berührungsraum Zuschauer ein, sich in die fan- 19:30 Meditationsgruppe tastische Welt der Märchen Mit Helga Dobrick-Kroeber und Geschichten entführen und Dr. Reinhart Kroeber zu lassen Nagelkreuzkapelle T-Werk 10:30 Explore Dance: Für mich Antje Pfundtner in Gesellschaft

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

L IV E 18:00 Ich Mach Musik 6 Rund 60 Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden zeigen, was sie 2018 alles geschaffen, gelernt und sich erarbeitet haben. Sie nutzten dazu ein vielfältiges, musikorientiertes Angebot Lindenpark 19:00 Sing 4 Fun Mit Glühweinempfang, weihnachtlichem Buffet; gemeinsam Singen zu LiveMusik Schifffahrt in Potsdam 19:30 Vorzimmer der Liebe. Liebesliederschlacht im Wartesaal eines Paartherapeuten Zwei Paare treffen im Wartesaal eines Paartherapeuten aufeinander. Harmonie und Konflikte entladen sich in Liedern von Chanson bis Rock, von Queen über Brel bis Schubert Palais Lichtenau 19:30 Chanson Manie Stöbernd in den Biografien der drei großen Diven Edith Piaf, Marlene Dietrich und Hildegard Knef; Eintritt: VVK 19 Euro, AK 21 Euro Theaterschiff 20:00 Livemusik Wie jeden Freitag und Samstag steht auch heute wieder Livemusik im Kleeblatt auf dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub

Scala Kulturpalast (Werder) 19:30 Der Sternenhimmel über Potsdam Eintritt: 5,50 Euro, erm. 4 Euro, Lassen Sie sich vom aktuellen Sternenhimmel über Potsdam verzaubern. Wir lernen Sternbilder und ihren mythologischen Hintergrund kennen und schauen uns spannende kosmische Juwelen aus der Nähe an Urania Planetarium

SONSTI GES 19:30 ZAQ Potsdams interaktives Medienquiz Waschhaus

08 Samstag BI LD UNG

10:00 Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels Im Rahmen des 10. Tag der Dörfer Heimvolkshochschule Seddiner See

BÜHNE

19:00 Kreuzfahrt ins Grab Mit Buffet an Bord; der perfekte Mord auf hoher See Schifffahrt in Potsdam 19:30 Premiere: Viel gut essen Von Sibylle Berg; Regie: Marc Becker HOTReithalle PART Y 19:30 Der alte Mann und die 19:00 Bachata-Tanzabend Zeit Genießen Sie die Musik Ein Dokumentar-Theaterdes Sommers und des Abend von Martina König Hüftschwungs im entspannten Theaterschiff Ambiente des Kellermanns. 19:30 Charleys Tante Lassen Sie sich auf die TanzTravestiekomödie brilliert fläche entführen und lernen durch Situationskomik und Sie Ihre ersten Schritte in skurrile Charaktere unserem Bachata-Workshop. Volksbühne (Michendorf) Kellermann 19:30 Sternhagelvoll 20:00 Just Dance Mit Gretel Schulze, Andreas Flashback 80's-90's und Zieger, Isabelle Liere das Beste von Heute; mit DJ Kabarett Obelisk Desert Fox; Eintritt: Frei Gutenberg 100

20:00 Moving Charts DJ Heiko alias Mr. Eik; Dance Charts Club Laguna 21:30 Single-Party Mit Fabian und ein Glas Sekt für jede Lady gratis Clärchens Tanzcafé 22:00 Freitag! Friday Night Club; Eintritt: Frei Waschhaus 22:00 Bashment Club Reggae Dancehall Hip Hop und Ska mit Two Face Sound (P) alongside Badda Boom Fyah! Sound (P) Nil Klub

19:30 Dinner for One Zwei Salonkomödien als Doppelprogramm an einem Abend Comédie Soleil (Werder) 19:30 Pension Schöller Von Wilhelm Jacoby und Carl Lauffs; Regie: Jan Jochymski HOTGroßes Haus 20:00 Über die Verhältnisse In seinen Programmen beweist Frank Lüdecke bitterböse und unendlich charmant, dass man als politischer Kabarettist den Spagat zwischen intellektuellem Witz und Unterhaltung glänzend meistern kann Rathaus Kleinmachnow

mische Traditionen. Auch die Böhmische Kristallfee und der Weihnachtsmann bezaubern die Besucher Weberplatz 14:00 Winterzeit, Zauberzeit, Märchenzeit Das Ratz Fatz-Puppentheater präsentiert drei Weihnachtsvorstellungen auf der Puppenbühne im Atrium Bahnhofspassagen 14:00 Bastelaktion: Weihnachtsschmuck aus alten Büchern Ab 8 Jahre; Wir basteln aus alten Büchern schöne Sterne, Kugeln und andere weihnachtliche Objekte Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum 14:00 Potsdamer Weihnachtsgeschichten Ein kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis zum Holländischen Viertel, gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit Tourist Information Am Alten Markt

Protze auf besinnliche Weihnachten einstimmen lassen Fercher Obstkistenbühne 16:00 Festmusik im barocken Treppenhaus Ensembles der Städtischen Musikschule „Johann Sebastian Bach“ spielen festliche Musik. Im Rahmen der Aktion „Klingender Advent“ werden Spenden für musikalische Bildungsprojekte gesammelt. Stiftung Großes Waisenhaus 16:30 Weihnachtsoper: Hänsel und Gretel Engelbert Humperdincks Weihnachtsoper Hänsel und Gretel unter Palmen, Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam Biosphäre 17:00 Winterkonzert Das Highlight dieses Konzertes ist der italienische Chor der Potsdamer Partnerstadt Perugia Erlöserkirche 18:00 Sonntagsauftakt. Gottesdienst zum 2. Advent

3. Nostalgischer Weihnachtsmarkt am Caputher Gemünde 8. Dezember von 14:00 bis 20:00 Uhr 9. Dezember von 12:00 bis 18:00 Uhr Weihnachtliche Marktstände – Weihnachtssingen Fährdisko (8. Dezember ab 20:00 Uhr) – Kindereisenbahn u.v.m

www.weihnachtsmarkt-caputh.de Veranstalter: Männerchor »Einigkeit« Caputh 1907 e. V.

48

14:00 Nostalgischer Mit Präses Pfrn. Britta Weihnachtsmarkt Hüttner Weihnachtliche Marktstände Nagelkreuzkapelle und Weihnachtssingen, Fährdisko, Kindereisenbahn Caputher Gemünde 14:00 Adventsmarkt mit allen Sinnen Markttreiben mit Handwerk, Selbstgemachtem, Gottesdienst mit Nikolausspiel, Konzerte und Theater,

gemeinsames Singen, Basteln, Eselreiten und Eisenbahn Oberlinhaus 14:00 Pippi plündert den Weihnachtsbaum Weihnachtsgeschichten im Nomadenland: Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger Volkspark 14:00 Adventsfest Weihnachtlicher Markt und Programm für die ganze FamTANZ ilie, Streichelzoo, Ponyreiten, 19:00 Eintagsfliege Besuch vom Weihnachtsengel Die jungen Tänzer im Alter und St. Nikolaus; Sa 14-21 von 4-18 Jahren begegnen Uhr, So 10-18 Uhr einander, tanzen Alltägliches, Landhaus Adlon CHR I STM AS helfen sich gegenseitig, behin14:30 Kaiserliche Weihnachten dern sich, schließen sich zu 10:00 Weihnachts-Märchenkino Führung durch das Schloss Gruppen zusammen und lösen Mit den schönsten Klassikern Neues Palais diese wieder auf, Eintritt: von Aschenputtel bis Vä15:00 Eine VVK 6 Euro, AK 8 Euro terchen Frost Weihnachtsgeschichte Waschhaus Bahnhofspassagen Weihnachtsgeschichten 10:00 Vegane Plätzchenbäckerei im Nomadenland: Am VORT R AG Mit veganen Rezepten und wärmenden Kamin in der 19:00 Moritz Zeiler: Einführung Ideen sorgen wir für das begemütlichen Jurte erzählt in die materialistische sondere Weihnachtsgebäck und spielt der Schauspieler Staatskritik Teil 1 Wendeschleife Oskar Edward Scheuzger Der Schwerpunkt wird zum 11:00 Sinterklaas-Fest Volkspark einen auf den Überlegungen Musik, Spektakel und 15:00 Drei Haselnüsse für zum Staat bei Paschukanis kulinarische Spezialitäten für Aschenbrödel liegen. Zum anderen werden die ganze Familie erwartet Zum Gedenken an Rolf verschiedene Arbeiten der die Besucher bei diesem Hoppe, der den König im Neuen Linken vorgestellt. holländischen Fest mitten in Kinderfilmklassiker spielte Ausgewählte kurze TextpasPotsdam. Filmmuseum sagen werden gemeinsam Holländisches Viertel 15:30 Schneegeflimmer gelesen und diskutiert. 11:00 Böhmischer An zwei Adventswochenenden Freiland Weihnachtsmarkt können sich 19:00 Werder in der Anekdote Auf dem Weberplatz präsendie Gäste mit Poesie, AkErfahren sie Bemerkenstieren Handwerker, Händler, kordeon- und Gitarrenmusik wertes, Wahres und Unwahres Künstler und Gastwirte böhvon Ingrid und Wolfgang über Werder (Havel)

19:00 ZPOP präsentiert das 1. Christmas Swing Gespielt werden fette Grooves mit knackigen Bläsern aus Swing, Soul, Funk und Latin. Kombiniert werden diese mit delikat fesselnden Filmsoundtracks und speziell an diesem Abend natürlich auch mit einigen Weihnachtsklassikern Lindenpark 19:00 Weihnachts-Disco Für Menschen mit und ohne Handicap ADTV Tanzschule Balance

FA M I LI E 11:00 Die Samstagsvorleser Spannende Geschichte für Kinder ab vier Jahren, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum 11:00 + 16: 00 Die Schatzinsel Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters Buntspecht ein Musical, nach dem bekannten Roman des schottischen Autors Robert Louis Stevenson Treffpunkt Freizeit 11:00 Tierische Stars Öffentliche Familienführung: Eine Highlight-Tour vom Adler Sigmar, zum Bären Tapsi bis hin zu Wels Weline. Erfahren Sie Wissenswertes über Brandenburgs erstaunliche Tierwelt sowie über die Lebensgeschichten der vorgestellten Exponate Naturkundemuseum 14:00 Schreibwerkstatt: Abenteuer Schreiben - Mit Worten (d)eine Welt erfinden Für 12- bis 16-Jährige mit Marikka Pfeiffer, Autorin und Projektleiterin Kreatives Schreiben Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum


KALENDER FIL M

K L ASSI K

15:00 Kino Vino - Weinprobe und Film Weingut Köth-Weber aus der Pfalz; Film: Offenes Geheimnis (2018) Scala Kulturpalast (Werder) 17:00 Gundermann Zwischen zwei Zeitebenen, den 1970er Jahren in der DDR und den 1990er Jahren

19:30 Sinfoniekonzert Brückenbauer Brückenbauer sind Visionäre, sie verbinden Unverbundenes, schaffen Wege, wo es keine gibt, wie Ludwig van Beethoven, Bohuslav Martin und Arnold Schönberg Nikolaisaal 19:30 4. Sinfoniekonzert Arnold Schönberg: Kammersinfonie Nr. 1 E-Dur op. 9; Bohuslav Martinů: Konzert für Oboe und kleines Orchester; Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60 Nikolaisaal

L IVE 17:00 Meier's Clan Saxophonquartett Eintritt: 15 Euro Nikolaikirche 18:45 Nazareth 50 Years Sternenstaub in der Nachwendezeit, erzählt Anniversary Tour Ab 8 Jahre, Eintritt: 5,50 der Film ein Künstler- und Support: Luke Gasser Euro, erm. 4 Euro Arbeiterleben, in das der Wid- Bahnhof Pirschheide Urania Planetarium erspruch eingeschrieben ist 19:30 Vorzimmer der 15:00 Aschenputtel Filmmuseum Liebe. Liebesliederschlacht Aufgeführt wird das Märchen 19:15 Seestück im Wartesaal eines Aschenputtel in seiner klassis- In acht Anrainerstaaten Paartherapeuten chen Form: mit Aschenputtel, reflektiert Volker Koepp die Zwei Paare treffen im WarteStiefmutter, Stiefschwestern, Schönheit des baltischen saal eines Paartherapeuten König, Königin, Kater, MäuMeeres und dessen Bedroaufeinander. Harmonie und sen, einer Fee und natürlich hung durch die Einflüsse des Konflikte entladen sich in dem Prinzen Menschen Liedern von Chanson bis Klubhaus (Ludwigsfelde) Filmmuseum Rock, von Queen über Brel 16:00 Von Merkur bis Neptun 20:00 Werk ohne Autor bis Schubert – Eine Reise durch das Drama, Thriller: Der Film Palais Lichtenau Sonnensystem erzählt über drei Epochen 20:00 Livemusik Ab 12 Jahre deutscher Geschichte von Wie jeden Freitag und SamUrania Planetarium dem dramatischen Leben des stag steht auch heute wieder 16:00 Das kleine Künstlers Kurt Livemusik im Kleeblatt auf Sinfoniekonzert für Kinder: Fontane Klub (Brandenburg dem Programm, Eintritt: frei Beethovens Vierte a. d. Havel) Shamrock's Irish Pub Ludwig van Beethoven: Sinfo- 21:45 Macke Messer – Brechts 20:00 Hans Flake nie Nr. 4 B-Dur op. 60 Dreigroschenfilm Extremliedermaching Nikolaisaal Regisseur Joachim A. Lang Hans Flake - Extremlieder16:00 Puppentheater: Das tapversammelt ein Ensemble maching fere Schneiderlein bekannter Schauspieler in Hans Flake ist Sänger und Mit einigen der schönsten einem Film, der sich nicht nur Songschreiber der legendären Kindertheater-Inszenierungen mit Brechts künstlerischen Band Der Papst, Seine Frau lädt das T-Werk in der Ansätzen auseinandersetzt, Und Sein Porsche. Manchmal Adventszeit die jüngsten sondern selbst als künstlerspielt er auch alleine an Zuschauer ein, sich in die fan- ische Arbeit ästhetische Klavier oder Gitarre. Viel tastische Welt der Märchen Brüche in Kritik umsetzt wichtiger noch ist, worüber er und Geschichten entführen Filmmuseum singt, zum Beispi... zu lassen Kellermann FÜH RUNG T-Werk 20:00 Generation 2 17:00 Aschenputtel 13:00 Exoten im Winterschlaf Eintritt: Frei; von den RockAufgeführt wird das Märchen Führung durch die Pflanzenklassikern bis hin zu Charthits Aschenputtel in seiner klassis- halle und den Heizgang Gutenberg 100 chen Form: mit Aschenputtel, der Orangerie; Treffpunkt: 20:00 Nik Page And The Stiefmutter, Stiefschwestern, Besucherzentrum Historische Chamber Rocks König, Königin, Kater, MäuMühle Rock trifft auf Klassik! Kamsen, einer Fee und natürlich Orangerieschloss mermusikalische Interpredem Prinzen 15:00 Ausstellungsführung: tationen von David Bowie, Klubhaus (Ludwigsfelde) Beiderseits der Oder. Depeche Mode, Rammstein, 18:00 Explore Dance: Für mich Geschichtsraum | Grenzraum | Metallica, die Ärzte, Udo LinAntje Pfundtner in GesellsBegegnungsraum denberg und vielen anderen chaft Mit der Kuratorin Julia Bork Neues Rathaus (Teltow) Fabrik Haus der Brandenburgisch22:00 P-West Preußischen Geschichte Oldie's, Rock & Pop; Eintritt: Frei Pot Still

PART Y

wie Discs, Bi-Flex, Hanteln und Sticks nutzen Blu Sport- und Freizeitbad

LESUNG

20:00 Violet Laguna Session Aqua; Nu-Disco-HouseElectro Club Laguna 20:00 Uffn Schwoof Queere Tanzveranstaltung mit Begrüßungsschnäpperken und Feuerkorb Freiland 21:00 Disco in der Laube Disco für Jung und Alt; Eintritt: Frei Naturfreunde 21:30 80er-Jahre-Party Mit Onkel Jensen Clärchens Tanzcafé

08 12 18

KLUBNACHT

14:00 Global Kids Potsdam Musicalgruppe Kinder lernen andere Länder (dieses Jahr Kamerun) und deren traditionelle Instrumente kennenlernen, komponieren eigene Musik und entwickeln dazu eigene Tanzchoreografien Familienzentrum Bisamkiez 14:00 Asteroiden, Kometen und

23 UHR WASCHHAUS

MARTIN BOOKS VANESSA SUKOWSKI PANIK POP MATTHIAS LEISEGANG UVM. 23:00 Hakke Music Klubnacht Electro-Party Waschhaus 23:30 Tanznacht im Kahn Mit DJ Rengo; Pop, Rock, Russenpolka und Latino Theaterschiff

KUR SE 10:00 Ausbildung zum Beautycoach Durch innere Schönheit zu mehr Ausstrahlung und Selbstbewusstsein Kimages Training+Beratung 11:00 Rechte Szenewelten Workshoptag: Sexismus in Jugendkulturen Freiland 20:00 blu Aqua Nacht Durch Aquafitness wird die Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und die Entspannung gefördert. Die Gäste können dafür verschiedene Aquafitness-Geräte

19:00 Wohnzimmerkultur Lesung mit Renate Weilmann und Musik von Travels & Trunks (Folk)

SPORT 11:00 1. FFC Turbine Potsdam – SV Blumenthal Grabow C-Juniorinnen Stadion Luftschiffhafen

19:00 1. Volleyball Bundesliga SC Potsdam vs. LIB Aachen MBS Arena 23:00 Bowling in the Dark Bowlingcenter Babelsberg

TANZ

49

Europa zu dieser Zeit bewegte und erläutert historische Details in der Ausstellung Forschungsfenster; mit parallelem Vorleseprogramm für Kinder Bildungsforum

SON S TI G ES 10:00 Rassekaninchen- und Rassegeflügelschau Spargelhof (Klaistow) 11:00 Repair-Café - Reparieren statt Wegwerfen Anleitung zur Selbsthilfe: Im Repair-Café kann man ka-

putte Haushaltsgegenstände reparieren oder reparieren lassen. Das Konzept beruht auf gegenseitiger Unterstützung bei Reparaturen und Hilfe zur Selbsthilfe Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum

19:00 Eintagsfliege Die jungen Tänzer im Alter von 4-18 Jahren begegnen einander, tanzen Alltägliches, helfen sich gegenseitig, behindern sich, schließen sich zu Gruppen zusammen und lösen BÜH N E diese wieder auf, Eintritt: 16:00 Schauplätzchen VVK 6 Euro, AK 8 Euro Mitwirkung: Hofgarten Waschhaus Kabarett Obelisk VORTR AG 17:00 Charleys Tante Travestiekomödie brilliert 8:00 Blade Runner & Blade durch Situationskomik und Runner 2049 skurrile Charaktere Es war einmal Blade Runner Volksbühne (Michendorf) Thalia Kino 10:00 Moritz Zeiler: Einführung 17:00 Dinner for One Zwei Salonkomödien als in die materialistische Doppelprogramm an einem Staatskritik Teil 2 Abend Der Schwerpunkt wird zum Comédie Soleil (Werder) einen auf den Überlegungen 19:30 Ziemlich beste Freunde zum Staat bei Paschukanis Von Éric ToledanoOlivier Naliegen. Zum anderen werden kache, Regie: Annette Pullen verschiedene Arbeiten der HOTReithalle Neuen Linken vorgestellt. Ausgewählte kurze TextpasCH R I S TM A S sagen werden gemeinsam 10:00 Adventsfest gelesen und diskutiert. Weihnachtlicher Markt und Freiland Programm für die ganze Fam11:00 Fragiler Frieden - das ilie, Streichelzoo, Ponyreiten, östliche Europa nach dem Besuch vom Weihnachtsengel Ersten Weltkrieg und St. Nikolaus; Sa 14-21 Im Rahmen der Reihe Uhr, So 10-18 Uhr Potsdamer Köpfe zeigt der Landhaus Adlon Vortrag, was das östliche

09 Sonntag

MEHR ADVENT, ADVENT!

Weihnachtszeit ist Familienzeit. Verbringe mehr Zeit mit deinen Liebsten, z. B. mit vielen tollen Aktionen zum Sonntags- und zum Late-Night-Shopping.

Sonntagsshopping 9. + 23.12. · 13–18 Uhr Late-Night-Shopping Sa. 15.12. bis 22 Uhr W W W. B A H N H O F S PA S S A G E N  P OT S D A M . D E

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018


KALENDER

3-Gänge-Menü € 33,00

Heiligabend Menü für € 41,00 Genießen Sie eine besinnliche Zeit und lassen Sie sich von uns kulinarisch verwöhnen.

Wir haben Ihr Geschenk für Ihre Lieben! Verschenken Sie einen hochwertigen Gutschein

Zeit für die Liebe

Auch 2019 servieren wir Ihnen ein romantisches Valentinsmenü Reservieren Sie schon jetzt und planen Sie Zeit zu Zweit ein. Menü mit einem Glas Champagner, Rosen und Klaviermusik für € 88,- als Paar im Hotel Am Jägertor; Hegelallee 11; 14467 Potsdam; Telefon 0331/2011 100

11:00 + 14:00 Sonntagswerkstatt: Goldenes zum Weihnachtsfest Kurzführung durch das Neue Palais, Verzieren weihnachtlicher Holzdekorationen mit Blattgold Neues Palais 11:00 Countryweihnacht Vorweihnachtliche Linedanceveranstaltung im Pavillon für jedermann mit DJ-Nick, Workshop inklusive Erlebnispark Paaren Glien 11:00 Sinterklaas-Fest Musik, Spektakel und kulinarische Spezialitäten für die ganze Familie erwartet die Besucher bei diesem holländischen Fest mitten in Potsdam. Holländisches Viertel 11:00 Böhmischer Weihnachtsmarkt Auf dem Weberplatz präsentieren Handwerker, Händler, Künstler und Gastwirte böhmische Traditionen. Auch die Böhmische Kristallfee und der Weihnachtsmann bezaubern die Besucher Weberplatz 12:00 Nostalgischer Weihnachtsmarkt Weihnachtliche Marktstände und Weihnachtssingen, Fährdisko, Kindereisenbahn Caputher Gemünde 14:00 Seebrücke Potsdam – Solidarischer Wintermarkt Am 10. Dezember 1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von den damals 56 Mitgliedsstaaten der UN verabschiedet. Aus diesem Anlass wollen wir uns mit Geflüchteten und Seenotrettern solidarisieren Kuze – Studentisches Kulturzentrum 14:00 Adventsmarkt auf Hermannswerder Insel Hermannswerder 14:30 Kaiserliche Weihnachten Führung durch das Schloss Neues Palais 14:30 Die Augsburger Puppenkiste: Geister der Weihnacht Special Event für Kinder Thalia Kino 15:00 Weihnachtskonzert des Potsdamer Männerchores Potsdamer Männerchor 1848 e.V. Nikolaisaal 15:00 Klassikreihe mit H.-J. Scheitzbach Weihnachtliche Musik im Kerzenschein: Klassikkonzert von und mit dem ehemaligen Solocellisten an der Komischen Oper Klubhaus (Ludwigsfelde) 15:00 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Zum Gedenken an Rolf Hoppe, der den König im Kinderfilmklassiker spielte Filmmuseum 15:30 Schneegeflimmer An zwei Adventswochenenden können sich die Gäste mit Poesie, Akkordeon- und Gitarrenmusik von Ingrid und Wolfgang

Protze auf besinnliche Weihnachten einstimmen lassen Fercher Obstkistenbühne 16:00 Weihnachtskantate Von Klaus Wüsthoff mit der Evangelischen Kantorei Babelsberg, Sänger von Gospellight-Babelsberg, Solisten und Band Friedrichskirche 16:00 Die Weihnachtsgans Auguste Mit einigen der schönsten Kindertheater-Inszenierungen lädt das T-Werk in der Adventszeit die jüngsten Zuschauer ein, sich in die fantastische Welt der Märchen und Geschichten entführen zu lassen T-Werk 16:30 Weihnachtsoper: Hänsel und Gretel Engelbert Humperdincks Weihnachtsoper Hänsel und Gretel unter Palmen, Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam Biosphäre 17:00 Thomas Walter Maria & Kapelle Let it snow - oder was macht der Weihnachtsmann im Sommer? Scala Kulturpalast (Werder) 18:00 Die Turmbläser Mit weihnachtlicher Stolle und Glühwein Café Heider 18:00 Es begab sich aber zu der Zeit... - Die Weihnachtsgeschichte nach den Evangelien und den Apokryphen Dramatisch, mystisch, spannend: Die Weihnachtsgeschichte ist ein Roadmovie der besonderen Art; erzählt von Silvia LadewigDer silberne Zweig Volkspark 18:30 Weihnachtskonzert des Potsdamer Männerchores Potsdamer Männerchor 1848 e.V. Nikolaisaal

E X K LUS IV 13:00 Verkaufsoffener Sonntag Bahnhofspassagen 13:00 Verkaufsoffener Sonntag Inge-Glas-Manufaktur 17:00 Maggie's Bar Benno, Kalli, Pike und Knork verwandeln sich in fleißige Kellner und servieren im Hafthorn für einen guten Zweck Hafthorn

FAMIL IE 10:00 Frühstück mit Kasper Das Puppentheater Rabatz spielt Frau Holle Spargelhof (Klaistow) 11:00 + 16:00 Die Schatzinsel Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters Buntspecht ein Musical, nach dem bekannten Roman des schottischen Autors Robert Louis Stevenson Treffpunkt Freizeit 11:30 Der Regenbogenfisch und seine Freunde

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

Ein faszinierender Einstieg in die Unterwasserwelt und soziales Lernen für unsere jüngsten Gäste; ab 4 Jahre Urania Planetarium 14:00 Nachtigall Cinematograph - Salon für russische Filme für Kids Thalia Kino 14:00 Das kleine 1x1 der Sterne Ein spannender 360°-Film für Kinder und ein Blick an den Nachthimmel; ab 5 Jahre Urania Planetarium 14:30 Johann Ludwig von Fauch Familienführung mit dem Schlossdrachen für Kinder von 5 bis 10 Jahren Marmorpalais 15:00 + 18:00 Ronja Räubertochter Von Astrid Lindgren, ab 6 Jahren, Regie: Milena Paulovics HOTGroßes Haus 15:00 Offenes Atelier Grafiken, Illustrationen, kleine und große Formate, Geschenke, Lyrische Objekte, Jahresplaner A1A2 mit eigenen Bildern, Adventskalender, Geburtstagskalender Kunstgriff 23 16:00 Eine Reise durch das Universum Ein atemberaubender 360°-Flug durchs All - Live moderiert; ab 12 Jahre Urania Planetarium 16:00 Explore Dance: Für mich Antje Pfundtner in Gesellschaft Fabrik

KUR SE 10:00 Ausbildung zum Beautycoach Durch innere Schönheit zu mehr Ausstrahlung und Selbstbewusstsein Kimages Training+Beratung 16:00 Tango Argentino - Impuls und Umarmung Workshop mit Steven und Antje Fabrik Studiohaus 18:00 Tango-Café Mit Steven und Antje Fabrik

LI VE 15:00 Fluxus+ Teatime Livemusik vom Klavier mit Felix Dubiel Museum Fluxus + 17:00 Ralf Benschu & Andy Schulte Eine bunte Mischung aus Jazz, Funk, Soul und Rock, mit eigenen Songs und Covern von Elton John, Leonard Cohen u.v.m; viel Raum bleibt für Improvisation; Eintritt: VVK 17 Euro zzgl. Gebühren, AK 19 Euro Theaterschiff 18:00 The Boogie Woogie Duo and Guests Andreas Bock an den Drums und Niels von der Leyen am Piano – ein unschlagbares Musikerlebnis. Mit dabei Überraschungsgäste, die zum Gelingen eines super Abends beitragen; Eintritt frei Schiff John Barnett 19:30 Sonntag am Kamin: Jazzlounge Jazzimprovisationen am Klavier Kunsthaus Sans Titre

PART Y 20:00 Sing or Dance Gruppentherapie für Sangesund Tanzwütige; Emoji-QuizBingo, Eintritt: Frei Gutenberg 100

SPORT

9.12.2018

www.turbine-potsdam.de

Festliches Menü an den Adventswochenenden

Allianz Frauen-Bundesliga

50

info@stadtmagazin-events.de BÜHNE 19:30 Europa verteidigen Von Konstantin Küspert, Regie: Angelika Zacek; Koproduktion mit der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf HOTReithalle 20:00 Maria Vollmer: Push Up, Pillen & Prosecco Im Rahmen der Brandenburger Weihnachtsbühne; offen und schonungslos schildert, tanzt und besingt Maria Vollmer die erlebnisreiche Übergangsphase zwischen Minirock und Birkenstock, Kamasutra und Klosterfrau, Rock’n’Roll und Rheumadecke Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

15:00 Weihnachten, wie es früher war Mit dem Duo Thomasius Nikolaisaal

FA M I LI E 9:00 + 11:00 Ronja Räubertochter Von Astrid Lindgren, ab 6 Jahren, Regie: Milena Paulovics HOTGroßes Haus 10:00 Die Schatzinsel Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters Buntspecht ein Musical, nach dem bekannten Roman des schottischen Autors Robert Louis Stevenson Treffpunkt Freizeit

F I LM

18:00 Pokot - Die Spur Polnischer Filmclub der Uni CHR I STM AS Potsdam 10:00 Die Weihnachtsgans Thalia Kino Auguste 20:00 Pawo Mit einigen der schönsten Film trifft Leben - Tag der Kindertheater-Inszenierungen Menschenrechte lädt das T-Werk in der Thalia Kino Adventszeit die jüngsten 20:00 Werk ohne Autor Zuschauer ein, sich in die fan- Drama, Thriller: Der Film tastische Welt der Märchen erzählt über drei Epochen und Geschichten entführen deutscher Geschichte von zu lassen dem dramatischen Leben des T-Werk Künstlers Kurt 10:00 Weihnachts-Märchenkino Fontane Klub (Brandenburg) 14:00 UHR ANSTOSS IM KARLI 13:00 UHR STADIONÖFFNUNG

K UR S E 19:00 Tanz dein Leben (Biodanza) Tanz dein Leben - und die Themen, die Dich bewegen Fabrik

L E S UN G

PRÄSENTIERT VON

1. FFC TURBINE POTSDAM - TSG 1899 HOFFENHEIM 11:00 1. FFC Turbine Potsdam II – FC Bayern München II 2. Mannschaft Sportforum Waldstadt 14:00 1. FFC Turbine Potsdam – TSG 1899 Hoffenheim 1. Mannschaft Karl-Liebknecht-Stadion 15:00 Tischtennis Oberliga Nord-Ost SG Geltow vs. Füchse Berlin 3 Sport- und Mehrzweckzentrum (Geltow)

Mit den schönsten Klassikern von Aschenputtel bis Väterchen Frost Bahnhofspassagen

Termin-Annahmeschluss für die nächste Ausgabe ist heute !!!

vs.

FIL M 17:00 Die Olsenbande ergibt sich Egon will in internationale Aktiengeschäfte einsteigen. Zur Umsetzung des Plans müssen zuerst wichtige Geschäftsbücher aus dem Brüsseler Hauptquartier der Europäischen Gemeinschaft entwendet werden Filmmuseum 17:00 Der Dieb Cinematograph - Salon für russische Filme; OmU; Mit Imbiss und Gespräch Thalia Kino 18:30 Die Schneiderin der Träume Film zum Sonntag Thalia Kino 19:00 Macke Messer – Brechts Dreigroschenfilm Regisseur Joachim A. Lang versammelt ein Ensemble bekannter Schauspieler in einem Film, der sich nicht nur mit Brechts künstlerischen Ansätzen auseinandersetzt, sondern selbst als künstlerische Arbeit ästhetische Brüche in Kritik umsetzt Filmmuseum 20:00 Werk ohne Autor Drama, Thriller: Der Film erzählt über drei Epochen deutscher Geschichte von dem dramatischen Leben des Künstlers Kurt Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

10 Montag

19:00 Lecker Lesen II Drei Potsdamer Autorinnen + Drei kulinarische Überraschungen aus der Küche: Ursula Demitter: „Ich wohne, wo der Panzer stand“ (aus „Alles außer Sanssouci“) Hannelore Rose: „Russisches Konfekt“, Renate Wullstein: „Hotelnacht“ Kellermann

schließt im Dezember

RÄUMUNGSVERK AUF

TANZ 16:00 Eintagsfliege Die jungen Tänzer im Alter von 4-18 Jahren begegnen einander, tanzen Alltägliches, helfen sich gegenseitig, behindern sich, schließen sich zu Gruppen zusammen und lösen diese wieder auf, Eintritt: VVK 6 Euro, AK 8 Euro Waschhaus

SONSTI GES 10:00 Rassekaninchen- und Rassegeflügelschau Spargelhof (Klaistow) 13:30 Glühweinexpress Bis Campus Jungfernsee Hauptbahnhof Potsdam

10. bis 14.12.18, 14–18 Uhr Sa, 15.12.18, 11–15 Uhr Schau rein und nimm ein Stück elysium mit nach Hause! Mehr Informationen unter: www.elysium-potsdam.de Kontakt: 0331 - 23 70 420


KALENDER TR E FFP U N K T 10:00 Offenes ArtgerechtTreffen Treffpunkt Freizeit 18:30 Bewusstheitsgruppe Lebendig werden – authentisch sein – Freiheit finden Frauraum

VO RT R AG 18:00 Der Weg aus der Sucht Im Rahmen der Gesundheitsvorträge Klinikum Ernst von Bergmann

SONSTIGES 19:00 Sportbuzzerquiz Kneipenquiz Fußball; Eintritt: frei Pub à la Pub 20:00 Kneipen-Quiz 3 Runden à 12 knifflige Fragen aus aller Welt Bar Gelb

11 Dienstag BÜHNE

18:00 Pinocchio oder das Abenteuer, ein Mensch zu werden Beschäftigte der Oberlin Werkstätten und Auszubildende der Fachschule für Sozialwesen Hermannswerder machen mit überschäumender Spielfreude, viel Musik und kleinen Handicaps großes Theater Inselkirche Hermannswerder 19:30 Paradies spielen (Abendland. Ein Abgesang) Von Thomas Köck, Regie: Moritz Peters HOTReithalle 20:00 Maria Vollmer: Push Up, Pillen & Prosecco Im Rahmen der Brandenburger Weihnachtsbühne; offen und schonungslos schildert, tanzt und besingt Maria Vollmer die erlebnisreiche Übergangsphase zwischen Minirock und Birkenstock, Kamasutra und Klosterfrau, Rock’n’Roll und Rheumadecke Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

von Aschenputtel bis Väterchen Frost Bahnhofspassagen 10:00 Plätzchen backen und verzieren Bürgerhaus Sternzeichen 16:30 + 19:30 Eine Muh, eine Mäh und 'ne Prise heißen Schnee Gretel Schulze und Andreas Zieger Kabarett Obelisk 17:00 X-mas Teamevents mit Glühweinempfang, Bogenschießen, Teamolympiade, Gänseessen, Karaoke und DJ Villa Feodora 18:00 Weihnachtskonzert des Schiller-Gymnasiums Potsdam Nikolaisaal 20:00 Pollux 5 - Christmas Rock Rock-Cover-Band spielt All-time-Favorites und Weihnachtslieder zum Mitsingen Colonial Café (Werder)

E X K LUS IV 14:00 Räumungsverkauf Elysium

FAMIL IE 9:00 + 11:00 Ronja Räubertochter Von Astrid Lindgren, ab 6 Jahren, Regie: Milena Paulovics HOTGroßes Haus 10:00 Die Schatzinsel Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters Buntspecht ein Musical, nach dem bekannten Roman des schottischen Autors Robert Louis Stevenson Treffpunkt Freizeit

FIL M

17:00 Ava Avas Augenlicht schwindet krankheitsbedingt, dennoch stiehlt sie einen großen schwarzen Hund, der einem jungen Burschen auf der Flucht gehört, und begibt sich damit in ein waghalsiges Abenteuer Filmmuseum 19:00 Swimmingpool am Golan In diesem Dokumentarfilm geht die Schauspielerin Esther Zimmering der Geschichte ihrer Vorfahren in Israel und der DDR nach. Anschließend C HRI ST M A S Gespräch mit Esther Zimmering 10:00 Die Weihnachtsgans Filmmuseum Auguste 20:00 Werk ohne Autor Mit einigen der schönsten Kindertheater-Inszenierungen Drama, Thriller: Der Film erzählt über drei Epochen lädt das T-Werk in der deutscher Geschichte von Adventszeit die jüngsten Zuschauer ein, sich in die fan- dem dramatischen Leben des Künstlers Kurt tastische Welt der Märchen Fontane Klub (Brandenburg und Geschichten entführen a. d. Havel) zu lassen T-Werk 10:00 Weihnachts-Märchenkino Mit den schönsten Klassikern

K URSE 10:00 Nachhaltigkeit für Unternehmer*innen Dieses kostenlose Seminar richtet sich an Existenzgründer und Gründungsinteressierte bis 30 Jahre Der Sensibilisierungsworkshop zum Thema Nachhaltigkeit: Was bedeutet Nachhaltigkeit? Warum ist sie für mein Unternehmen wichtig und wie k... Gründungswerkstatt Enterprise 19:00 West Coast Swing Grundkurs ADTV Tanzschule Balance 19:30 Singsalon Stimmtraining Kunsthaus Sans Titre

Im Rahmen der Brandenburger Weihnachtsbühne; offen und schonungslos schildert, tanzt und besingt Maria Vollmer die erlebnisreiche Übergangsphase zwischen Minirock und Birkenstock, Kamasutra und Klosterfrau, Rock’n’Roll und Rheumadecke Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

CHR I STM AS

DAS PERFEKTE GESCHENK ! Unverbindliche Preisempfehlu

ng 14,90 Euro

L IV E

Potsdam à la carte

20:00 Marcel Brell Kleine Worte-Tour des SingerSongwriters; Eintritt: VVK 15 Euro Waschhaus

Jetzt neu mit 33 Gutscheinen

im Wert von über

500 Euro

T REFFPUNKT 15:00 Kreativ-Stammtisch: Print ist tot?! Mit Robert Steinmüller Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum

VORT R AG 19:30 Das Herz ist nie leer Gibt es das personale Böse? Arche

2019

Quartierstreff Staudenhof 17:00 X-mas Teamevents mit Glühweinempfang, Bogenschießen, Teamolympiade, Gänseessen, Karaoke und DJ Villa Feodora 19:00 Weihnachtliches Programm Mit dem Liedermacherduos Fingerzeig und der A-CapellaGruppe Harminions Quartierstreff Staudenhof 19:00 Weihnachtskonzert des Helmholtz-Gymnasiums Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums zeigen ihr musikalisches Können in einem vielfältigen Programm zwischen Tradition und Moderne Nikolaisaal 20:00 Der Tod Mit dabei sind neben dem Sensenmann seine rosarote Praktikantin Exitussi, Mautzi, die rechte Hand des Todes und viele neue Freunde, die gemeinsam mit dem Publikum Weihnachten einmal ganz anders erleben wollen Lindenpark

E XKLUSI V

33 Gutscheine im Wert von über 500 €

14:00 Räumungsverkauf Elysium

Erhältlich im Buchhandel, Ticketshops und Infos

9:00 + 11:00 Ronja Räubertochter Von Astrid Lindgren, ab 6 Jahren, Regie: Milena Paulovics HOTGroßes Haus 10:00 Offener Spieltreff Treffpunkt Freizeit 15:00 Juniorforscherclub im Naturkundemuseum Potsdam Ein kostenfreies Bildungsangebot des Museums Naturkundemuseum

10:00 Weihnachtsstammtisch - Netzwerktreffen für Existenzgründer und Gründungsinteressierte Zwischen Glühwein, Plätzen AUS S T ELLUNG und Zimtsternen laden wir Gründungsinteressierte und 14:00 Silver Salon bekannte Gesichter ein, sich Die Spielzeugsammlung des zu vernetzen, entspannte Potsdam Museums: Die Gespräche zu führen und das Sammlungsstücke umfassen Vergangene zu reflektieren. einen Zeitrahmen von ca. Wir sind eine Gründungsbera1880 bis 1990. tung für alle bis 30 Jahre Potsdam Museum Gründungswerkstatt EnterB ÜH NE prise 10:00 Die Weihnachtsgans 12:30 Lunchpaket Auguste Mit Sketchen und Songs nimmt das Kabarett Krise der Mit einigen der schönsten Universität Potsdam offenen, Kindertheater-Inszenierungen lädt das T-Werk in der alltäglichen und versteckten Rassismus gekonnt aufs Korn. Adventszeit die jüngsten Zuschauer ein, sich in die fanEintritt: 5 Euro tastische Welt der Märchen Bildungsforum und Geschichten entführen 16:30 + 19:30 Schatz, wir müszu lassen sen reden … T-Werk Andrea Meissner, Helmut 10:00 Weihnachts-Märchenkino Fensch Mit den schönsten Klassikern Kabarett Obelisk von Aschenputtel bis Vä18:00 Ziemlich beste Freunde Von Éric ToledanoOlivier Na- terchen Frost Bahnhofspassagen kache, Regie: Annette Pullen 10:00 Plätzchen backen und HOTReithalle verzieren 20:00 Havel Slam Bürgerhaus Sternzeichen Poetry Slam 15:30 Weihnachtsfest Waschhaus 20:00 Maria Vollmer: Push Up, Mit Basteln, Lebkuchen und wärmenden Getränken Pillen & Prosecco

12 Mittwoch

FAMI LI E

F I LM 17:00 Ava Avas Augenlicht schwindet krankheitsbedingt, dennoch stiehlt sie einen großen schwarzen Hund, der einem jungen Burschen auf der Flucht gehört, und begibt sich damit in ein waghalsiges Abenteuer Filmmuseum 17:30 A Fabrizia de Nada Film trifft Leben; OmU Thalia Kino 19:00 Eldorado Ökofilmtour: Der Dokumentarfilm begleitet ein Schiff der italienischen Marine während der Operation Mare Nostrum, in deren Verlauf mehr als 100.000 Menschen aus dem Mittelmeer gerettet werden Filmmuseum 20:00 Werk ohne Autor Drama, Thriller: Der Film erzählt über drei Epochen

deutscher Geschichte von dem dramatischen Leben des Künstlers Kurt Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

F ÜH R UN G 15:00 Öffentlicher Termin Studienbibliothek Vostell Museum Fluxus +

K UR S E 8:00 Ich kann kochen Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern Oskar Begegnungszentrum

LI V E 20:00 Kleinmachnow singt Ob unter der Dusche oder im Auto, wer Spaß daran hat zu singen, ist hier richtig; Eintritt: 6 Euro Neue Kammerspiele (Kleinmachnow)

PA RT Y 20:00 Lagunas Jukebox Club Laguna

SEN I OR E N 14:00 Tanztee DJ Kurt & DJ Uwe sorgen für viel Spaß und gute Stimmung Bürgerhaus Sternzeichen

S P ORT 20:00 Freedart Von 20:00 – 24:00 Uhr Darten bis die Pfeile glühen – und das für lau Happy End

VORTR AG 17:00 Aloe am Traumstrand – Reise nach Sansibar Der Lichterbildvortrag gibt einen Überblick über die Aktivitäten der Städtepartnerschaft zwischen Potsdam und Sansibar und zeigt Bilder der traumschönen Natur dieser tropischen Inselwelt Botanischer Garten 18:00 Zu Hause an der Oder. Heimatsuche im Land der Migranten Der Oderraum ist eine Region, die vom Zweiten Weltkrieg und von erzwungenen Migrationen besonders stark betroffen wurde Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte 19:00 Kompetenz Thema: Frauengesundheit, mit Heilpraktikerin Nadine Neuner Frauraum 19:00 Astronomie für alle Eintritt: 5,50 Euro, erm. 4 Euro; Der Einstieg in das

um

Auch z

nken

e Versch

Eine Karte. Alle Filme. Nur 23,40 Euro im Monat. Alle Tage. Alle Zuschläge für Film, 3D, VIP, iSens.

uci-unlimited.de

Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

51


52

KALENDER schönste Hobby: Die Sternfreunde Beelitz präsentieren interessierten Gästen einen leichten Einstieg in das Hobby der Amateurastronomie. Urania Planetarium

FAMIL IE

10:00 + 14:00 Ronja Räubertochter Mit simultaner Übertragung in die Gebärdensprache; von Astrid Lindgren, ab 6 Jahren, Regie: Milena Paulovics S O NS T I G E S HOTGroßes Haus 18:00 Friedensgebet 10:00 Schneeweißchen und Nagelkreuzkapelle Rosenrot Mit einigen der schönsten Kindertheater-Inszenierungen lädt das T-Werk in der Adventszeit die jüngsten Zuschauer ein, sich in die fanB IL D U N G tastische Welt der Märchen und Geschichten entführen 10:00 Kreativtagung zu lassen Die Beziehungen von Raum, Sichtbarmachung und Verkauf T-Werk im Bereich der Kultur- und FIL M Kreativszene 17:00 Gundermann Kunst- und Kreativhaus Zwischen zwei Zeitebenen, Rechenzentrum den 1970er Jahren in der 16:00 Berufe bei der DDR und den 1990er Jahren Bundespolizei – mittlerer und in der Nachwendezeit, erzählt gehobener Dienst Von einem Einstellungsberater der Film ein Künstler- und der Bundespolizei werden die Arbeiterleben, in das der Widerspruch eingeschrieben ist Einstellungsvoraussetzungen und das Eignungsauswahlver- Filmmuseum 19:30 Die göttliche Ordnung fahren in den verschiedenen Die Dorf- und FamilienordLaufbahnen angesprochen nung gerät ins Wanken, als Berufsinformationszentrum die junge Hausfrau und MutBIZ ter Nora beginnt, sich für das B ÜH N E Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die 19:30 Viel gut essen Männer abstimmen sollen Von Sibylle Berg; im Filmmuseum Anschluss Nachspiel – Publi21:30 Macke Messer – Brechts kumsgespräch Dreigroschenfilm HOTReithalle Regisseur Joachim A. Lang 20:00 Die Gorillas versammelt ein Ensemble Die Gorillas im Schleuderbekannter Schauspieler in gang; Improtheater einem Film, der sich nicht nur Waschhaus 20:00 Maria Vollmer: Push Up, mit Brechts künstlerischen Ansätzen auseinandersetzt, Pillen & Prosecco Im Rahmen der Brandenburg- sondern selbst als künstlerische Arbeit ästhetische er Weihnachtsbühne; offen Brüche in Kritik umsetzt und schonungslos schildert, Filmmuseum tanzt und besingt Maria Vollmer die erlebnisreiche K L AS S IK Übergangsphase zwischen 19:00 Musikalischer Salon: Minirock und Birkenstock, Zwiegespräch Kamasutra und Klosterfrau, In der vorweihnachtlichen Rock’n’Roll und RheumaAusgabe des Musikalischen decke Salons erklingt mit Werken Fontane Klub (Brandenburg von Händel, Bach und Fasch a. d. Havel) ein Querschnitt durch kleinC H RI S T M A S formatige Barockmusik, die mit ihrer Intimität adventlich10:00 Schöne Bescherung besinnliche Stimmung Spatzenkino verströmt Thalia Kino 10:00 Weihnachts-Märchenkino Palais Lichtenau Mit den schönsten Klassikern K URS E von Aschenputtel bis Vä19:00 Autogenes Training terchen Frost Oberstufe Bahnhofspassagen Zum Auffrischen, Vertiefen 15:00 Weihnachtsfeier Kaffee, und Weiterentwickeln des Keks und Krimi Süßes und Warmes sorgen für Autogenen Trainings mit Kunsttherapie das leibliche Wohlbefinden, Kimages Training+Beratung inklusive Lesung Urania L ES UNG 16:30 + 19:30 Eine Muh, eine 18:00 „Im Winter hackte der Mäh und 'ne Prise heißen Kaiser im Walde Holz…“ Schnee Lebenserinnerungen aus dem Gretel Schulze und Andreas Jahr 1973 von Maler HeinZieger rich Basedow d.J., llustriert Kabarett Obelisk 18:00 Traditionelles Turmblasen mit historischen Fotos und Gemälden des Künstlers. im Advent Potsdam Museum Alle Passanten des 19:30 Die Katze und der General Kulturhauses sind in der hektischen Vorweihnachtszeit Mit Autorin Nino Haratischwili herzlich eingeladen, dem Thalia Kino Evangelischen Posaunenchor Babelsberg seine AufmerkL IV E samkeit zu schenken; Eintritt: 20:30 Live in der Bar Frei Mit Moto; Eintritt: Frei Kulturhaus Babelsberg Theaterschiff 18:00 Ausstellungseröffnung: Weihnachtswald im Kutschstall PART Y Mit Musik und Erzählungen 19:30 11. Potsdamer Haus der BrandenburgischRudelsingen Preußischen Geschichte Wir singen ein vor19:00 Weihnachtskonzert des weihnachtliches Programm Helmholtz-Gymnasiums für den guten Zweck. Der Schülerinnen und Schüler Reinerlös der Veranstaldes Gymnasiums zeigen ihr tung ist bestimmt für das musikalisches Können in Autonome Frauenzentrum einem vielfältigen Programm Potsdam e.V. zwischen Tradition und Lindenpark Moderne 20:00 After Work mit 89.2 RP Nikolaisaal 20:00 Weihnachts-Open-Stage Club Laguna 20:00 DonnerstagsClubmitte (Freiland) Karaokeshow E X K LU S I V Kultkaraoke, Emoji-QuizBingo; Eintritt: frei 14:00 Räumungsverkauf Gutenberg 100 Elysium

13 Donnerstag

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

T REFFP UNKT 6:45 Netzwerk-Veranstaltung Für Potsdamer Unternehmer und Selbständige Schiff John Barnett 17:30 Englisch in Drewitz Die ungezwungene und sympathische Konversationsrunde für alle, die ihr Englisch im Gespräch verbessern wollen Oskar Begegnungszentrum 18:00 Stammtisch – Frauen in Politik und Führung 2017 haben wir begonnen, einen Frauenstammtisch im Bürgerhaus zu etablieren - wir suchen noch MitstreiterInnen, die sich frauenpolitisch engagieren, austauschen und vernetzen wollen Bürgerhaus Sternzeichen

VORT R AG 10:30 Potsdam: Wie es wurde, was es ist Im Rahmen der Vortragsreihe Akademie im Bildungsforum Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum 10:30 Akademie im Bildungsforum Im Rahmen der Vortragsreihe zu regionalen, literarischen und geographischen Themen; Autorin: Rita Frank mit Potsdam - Wie es wurde, was es ist Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum

14 Freitag DAS PERFEKTE GESCHENK ! Unverbindliche Preisempfehlu

ng 14,90 Euro

Potsdam à la carte Jetzt neu mit 33 Gutscheinen

im Wert von über

500 Euro

2019

33 Gutscheine im Wert von über 500 € Erhältlich im Buchhandel, Ticketshops und Infos B ÜH NE 19:30 Charleys Tante Travestiekomödie brilliert durch Situationskomik und skurrile Charaktere Volksbühne (Michendorf) 19:30 Occident Express Von Stefano Massini, Regie: Esther Hattenbach; im Anschluss Nachspiel – Publikumsgespräch HOTGroßes Haus 19:30 Dinner for One Zwei Salonkomödien als Doppelprogramm an einem Abend Comédie Soleil (Werder) 19:30 Die Legende vom heiligen Trinker Während Andreas, der Trinker, ein Mann von Ehre, in den letzten Wochen seines Lebens vergeblich versucht, geliehenes Geld zurück zu bringen, geschieht ihm eine Serie von Wundern Theaterschiff 20:00 Impropedia Drei absolute Spezialfragen, gestellt von einem Experten aus Potsdam, sollen von Improspielern beantwortet werden. Was zum Scheitern verurteilt scheint, wird durch die Gunst des Publikums möglich Kuze – Studentisches Kulturzentrum 20:00 Maria Vollmer: Push Up, Pillen & Prosecco Im Rahmen der Brandenburger Weihnachtsbühne; offen und schonungslos schildert,

tanzt und besingt Maria Vollmer die erlebnisreiche Übergangsphase zwischen Minirock und Birkenstock, Kamasutra und Klosterfrau, Rock’n’Roll und Rheumadecke Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel) 21:00 Boxenstopp Open Stage mit Mitgliedern des Ensembles HOTReithalle

E XKLUSI V 14:00 Räumungsverkauf Elysium

LI V E

19:00 Sing 4 Fun Mit Glühweinempfang, weihnachtlichem Buffet; FAMI LI E gemeinsam Singen zu LiveMusik 9:00 Ronja Räubertochter Schifffahrt in Potsdam Von Astrid Lindgren, ab 20:00 Fight your Nemesis 6 Jahren, Regie: Milena Archivshow, Eintritt: VVK 12 Paulovics Euro, AK 15 Euro HOTGroßes Haus Waschhaus 10:00 Schneeweißchen und 20:00 Fiddler's Green und Rosenrot Support Mit einigen der schönsten Kindertheater-Inszenierungen Deutsche Irish-Folk-RockCHR I STM AS Band lädt das T-Werk in der 10:00 Weihnachts-Märchenkino Adventszeit die jüngsten Lindenpark Mit den schönsten Klassikern Zuschauer ein, sich in die fan- 20:00 Livemusik von Aschenputtel bis VäWie jeden Freitag und Samtastische Welt der Märchen terchen Frost stag steht auch heute wieder und Geschichten entführen Bahnhofspassagen Livemusik im Kleeblatt auf zu lassen 14:00 Weihnachtsreise dem Programm, Eintritt: frei T-Werk Zusammen wollen wir den Shamrock's Irish Pub 15:00 Montagsmärchen Schnee suchen, egal wo er sich An den Montagen vor den 20:00 Magdalena Ganter & versteckt Weihnachtstagen reist unsere Le-Thanh Ho – Liederabend mit Mädchentreff Zimtzicken zwei Frauen Märchenerzählerin Maria 14:00 Potsdamer Eintritt: VVK 10 Euro, AK mit euch in ferne Länder, Weihnachtsgeschichten 12 Euro über Berge und durch Täler Ein kurzweiliger Spaziergang hindurch, an geheime und Neue Kammerspiele (Kleindurch die winterliche Inmachnow) verzauberte Orte, besucht nenstadt vom Alten Markt bis Könige und Bettler zum Holländischen Viertel, PA RT Y Lindenpark gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit F I LM Tourist Information Am Alten 17:00 Seestück Markt In acht Anrainerstaaten 14:00 Kleiner romantischer reflektiert Volker Koepp die Weihnachtsmarkt Schönheit des baltischen Mit heißer Quitte, Feuerschale, wilden Snacks, Mamas Meeres und dessen Bedrohung durch die Einflüsse des 20:00 20th Century Pop Butterstollen, MärchenerMenschen DJ Scheffe; 70er-2000er zähler, Origami, Gestricktes Filmmuseum Club Laguna und Handwerkliches zum 19:30 Sternstunde ihres Lebens 20:00 Just Dance Verschenken und selber Im Zentrum steht die Eintritt: Frei; Housearbeit@ machen. Mit weihnachtlicher deutsche Juristin und work und Chart-Art von DJ Koch- und Kreativwerkstatt Sozialdemokratin Elisabeth JR Serious von 15-18 Uhr Selbert, der es maßgeblich zu Gutenberg 100 Die Kräuterwerkstatt (Ferch) verdanken ist, dass 1949 mit 20:00 Colour Clash 15:00 + 19:00 Märchenhafte Paragraf 3 die GleichberechAlle in rot; Eintritt: frei Weihnachtsfeier tigung von Frau und Mann Pub à la Pub Mit Glühweinempfang, ohne Einschränkungen ins 21:30 Turbulent - 80er, 90er weihnachtlichem Buffet; und 2000er Grimmscher Märchenmix für Grundgesetz aufgenommen wurde Mit Fabian Erwachsene Filmmuseum Clärchens Tanzcafé Schifffahrt in Potsdam 21:15 Gundermann 22:00 Freitag! 16:00 Weihnachtsbasar und Zwischen zwei Zeitebenen, Friday Night Club; Eintritt: Weihnachtskonzert den 1970er Jahren in der Frei Mit einem stimmungsvoll DDR und den 1990er Jahren Waschhaus geschmückten Adventsbasar, in der Nachwendezeit, erzählt bunten Weihnachtslichtern, der Film ein Künstler- und S P ORT Lagerfeuer und Stockbrot Arbeiterleben, in das der WidOskar Begegnungszentrum 16:30 + 19:30 Eine Muh, eine Mäh und 'ne Prise heißen Schnee Gretel Schulze und Andreas Zieger Kabarett Obelisk 17:00 Thomas Arnold liest Weihnachtsgeschichten Mit Glühweinempfang am Lagerfeuer, Bogenschießen, Lesung und anschließendem Gänseessen mit dem Autor Villa Feodora 18:00 Weihnachts(g)arten Jazzlab meets Sound(g)arten - Weihnachtsspecial Edition, u.a. mit Bands wie Beton Brut und Henn Millers Music Van Fabrik 19:00 Jazzlab - Schabach Im Rahmen des Weihnachts(g) erspruch eingeschrieben ist 19:00 1. VfL Potsdam vs. Füchse arten: Der Potsdamer Berlin II Filmmuseum Gospelchor Shabach eröffnet 1. Männermannschaft F ÜHR UNG den ersten Konzertabend mit MBS Arena Contemporary Gospel, pas16:00 Öffentliche Führung TA N Z send zur festlichen Jahreszeit. durch die Dauerausstellung Mit Liveband um 21 Uhr 20:00 A Millimeter in Light Wolf Vostell, zeitgenössische Fabrik Years Kunst 19:00 Die Feuerzangenbowle Laura Heinecke & Company Museum Fluxus + Kino Open-Air im Hof Fabrik KL ASSI K Dazu wird natürlich das VORTR AG gleichnamige Getränk ange20:00 Martin Herzberg – Ein boten und Wunderkerzenfeuer bewegendes Klavierkonzert 19:30 Late-Night-Show: entfacht Exoplaneten – Die Suche nach Nikolaisaal Kulturhaus Babelsberg fremden Welten KUR SE 20:00 Christmas Swing For Bislang wurden über 3000 Cecilie Planeten entdeckt, die fremde 17:00 Orgasmic Meditation Weihnachtliche Geschichten Bei der Orgasmic Meditation Sterne umkreisen. Wie viele und Klänge mit dem Andreas kannst du über unterschiedli- gibt es noch? Wie sind sie Hofschneider-Quartett und beschaffen? Wie werden sie che Meditationsformen üben Special Guests dich in deiner sexuellen Kraft beobachtet? Was können wir Schloss Cecilienhof aus unserem eigenen Sonnenintensiver zu spüren 20:00 Henn Millers Music Van - Berührungsraum system darüber lernen? Buskunst mit Videoinstallation 19:30 Offene Wave - Die 5 Urania Planetarium Im Rahmen des Weihnachts(g) Rhythmen arten: Henn Miller nutzt den Mit Marika Heinemann Van als Klangraum, InstruFabrik Studiohaus ment und Bühne. Man hört: Türen schließen, zerschlagene Fenster, Motoren, Vibrationen und Metallgeräusche Fabrik


KALENDER

15 Samstag

live Neue Weihnachts- und Winterlieder aus Sachsen Luisenplatz BÜHNE 15:00 Führung mit anschließendem Mörsern von Gewürztee 19:30 Charleys Tante Bei den Themenführungen Travestiekomödie brilliert im Dezember entführen die durch Situationskomik und Biosphäre-Guides in die ferne skurrile Charaktere Welt der tropischen GewürzVolksbühne (Michendorf) und Nutzpflanzen. Zusätzlich 19:30 Dinner for One kann eine exotische Zwei Salonkomödien als Kleinigkeit mit nach Hause Doppelprogramm an einem genommen werden, die die Abend Weihnachtszeit verschönert Comédie Soleil (Werder) Biosphäre 19:30 Der gute Mensch von 15:00 Weihnachtliches Sezuan Potsdam à la carte Gewürzspezial Von Bertolt Brecht, Regie: Jetzt neu mit Die Biosphäre-Guides präsen33 Gutscheinen Malte Kreutzfeldt, Musikalis500 Euro tieren, aus welchen Regionen che Leitung: Martin Klingeder Tropen die beliebten berg, Musik: Paul Dessau Zutaten für die WeihnachtsHOTGroßes Haus bäckereien herkommen 19:30 Erik Lehmann Biosphäre Politisches Kabarett: Uwe 15:00 Eine Wallisch - Der FrauenverWeihnachtsgeschichte steher Weihnachtsgeschichten Theaterschiff 2019 im Nomadenland: Am 20:00 Anna Mateur wärmenden Kamin in der 33 Gutscheine im Die großartige, wundersame gemütlichen Jurte erzählt Erscheinung, die mit ihrem € 0 50 er üb von und spielt der Schauspieler rt We sagenhaften Stimmvolumen Edward Scheuzger und abgrundkomischen WitzErhältlich im Buchhandel, Volkspark Ernst alles in den Schatten 15:00 Petterson und Findus stellt Ticketshops und Infos Das schönste Weihnachten Kulturklub Teltow im Landüberhaupt; Bald ist hotel Diana Künste Integrazia führen das Weihnachten und Kater Finmusikalische und tänzerische dus ist voller Vorfreude. Doch C H RI S T M A S Theaterstück nach dem dann verknackst sich Petters0:00 Two in One X-Mas Märchen des dänischen TWO IN ONE haben sich der Schriftstellers Hans Christian son ein Bein und Findus muss sich um alle Vorbereitungen kleinen Form verschrieben. Andersen Das Tagebuch von kümmern; FSK 0, empfohlen Klavier trifft auf Saxofon, der Meerjungfrau auf ab 6 Jahre Ukule auf Melodion oder Treffpunkt Freizeit Filmmuseum Cello. 13:30 + 15:30 Christian 15:30 Weihnachtsfest Open Air Das Ganze passiert mit und Leonhardt Mit Märchen erzählt im ohne Gesang. Neben eigenen Weihnachtliche Lesung Märchenzelt, WeihnachtsKompositionen spielen TWO Kunst- und Kreativhaus mann, auf der großen Bühne IN ONE Jazzstandards und Rechenzentrum Robert Bernier und The Songs 14:00 Potsdamer Rathmines, Lebkuchen und aus dem Pop Olymp ... Weihnachtsgeschichten heißen Getränken Kellermann Ein kurzweiliger Spaziergang Friedrich-Reinsch-Haus 10:00 Weihnachts-Märchenkino durch die winterliche InMit den schönsten Klassikern nenstadt vom Alten Markt bis 16:00 Jolkafest Tannenbaumfest von Aschenputtel bis Väzum Holländischen Viertel, Für Kinder ab 5 Jahre; die terchen Frost gespickt mit Anekdoten rund Schauspieler der Schule der Bahnhofspassagen um die Weihnachtszeit Künste Integrazia führen das Tourist Information Am Alten musikalische und tänzerische Markt Theaterstück nach dem 14:00 Pippi plündert den Märchen des dänischen Weihnachtsbaum Schriftstellers Hans Christian Weihnachtsgeschichten Andersen Das Tagebuch von im Nomadenland: Am der Meerjungfrau auf wärmenden Kamin in der Treffpunkt Freizeit gemütlichen Jurte erzählt 16:00 Adventsliedersingen und spielt der Schauspieler Im Anschluss gibt es Zeit zum Edward Scheuzger Gespräch mit Gebäck und Volkspark Glühwein 14:30 Kaiserliche Weihnachten Nagelkreuzkapelle Führung durch das Schloss 16:00 Weihnachtskonzert mit Neues Palais Alessandro und Hanna Rinella 14:30 Weihnachtskonzert der 11:00 Kunstschnee-Markt Große Stimmen, WinterChöre An über 20 Ständen kann zauber, von klassischen nach Herzenslaune geschlem- Musikalische Einstimmung Hymnen über traditionelle auf das Fest mit musikalismt, getrödelt und allerlei Weihnachtslieder aus aller chen Melodien aus aller Welt Welt bis hin zu Broadway Kreatives entdeckt werden: Klubhaus (Ludwigsfelde) von Papeterie und Fotografie Weihnachtshighlights 15:00 Das Weihnachtsalbum über Schmuck und Keramik Bismarckhöhe (Werder) bis zu Upcycling-Unikaten aus Holz Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum 12:00 Jolkafest Tannenbaumfest Für Kinder ab 5 Jahre; die Schauspieler der Schule der

DAS PERFEKTE GESCHENK ! Unverbindliche Preisempfehlu

ng 14,90 Euro

im Wert von über

16:00 Frank Schöbel und Dominique Lacasa Weihnachten in Familie Nikolaisaal 17:00 Weihnachtsoratorium Bach Nikolaikirche 18:00 Das Weihnachtsalbum live Neue Weihnachts- und Winterlieder aus Sachsen Luisenplatz 18:00 Sonntagsauftakt. Gottesdienst zum 3. Advent Mit Pfr. Dr. Wilhelm Hüffmeier und dem Freizeitchor Cantamus Nagelkreuzkapelle 18:00 Weihnachts(g)arten Jazzlab meets Sound(g)arten - Weihnachtsspecial Edition, u.a. mit Bands wie Beton Brut und Henn Millers Music Van Fabrik

Brut Im Rahmen des Weihnachts(g) arten: Ralf Noack und Sebastian Mahling schreiben unaufgeregte und teilweise melancholische Popsongs, in deren deutschen Texten die Zerrissenheit des Individuums in einer Globalisierten Welt gespiegelt wird Fabrik

19:00 Weihnachts-Party 2018 ADTV Tanzschule Balance 19:00 Sound(g)arten - Frau Rotkohl Im Rahmen des Weihnachts(g) arten: Die Berliner Poetry Slammer gründeten ihre Band Frau Rotkohl, die irgendwo zwischen Kabarett, Comedy und Liedermacherei zu verorten ist, und sind seitdem auf Festival-, Slam- und Kleinkunstbühnen unterwegs Fabrik 19:30 Eine Muh, eine Mäh und 'ne Prise heißen Schnee Gretel Schulze und Andreas Zieger Kabarett Obelisk 20:00 Weihnachtstanz- und Übungsparty Eine optimale Möglichkeit, das erlernte Tanzen in der Praxis anzuwenden und bei Partyatmosphäre den Alltag zu vergessen ADTV Tanzschule Fairtanzt (Geltow) 20:00 Henn Millers Music Van Buskunst mit Videoinstallation Im Rahmen des Weihnachts(g) arten: Henn Miller nutzt den Van als Klangraum, Instrument und Bühne. Man hört: Türen schließen, zerschlagene Fenster, Motoren, Vibrationen und Metallgeräusche Fabrik 21:00 Sound(g)arten - Beton

spielt Rudolf mit der roten Nase Spargelhof (Klaistow) 11:00 Die Samstagsvorleser Spannende Geschichte für Kinder ab vier Jahren, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum 12:00 Mack Goldsbury & Asad Fermanian Swing, Jazz und Evergreens für die ganze Familie Neue Kammerspiele (Kleinmachnow) 14:00 Global Kids Potsdam Musicalgruppe Kinder lernen andere Länder (dieses Jahr Kamerun) und deren traditionelle Instrumente kennenlernen, komponieren eigene Musik und entwickeln dazu eigene Tanzchoreografien Familienzentrum Bisamkiez 14:00 Planetenreise für Kinder ab 6 Jahren, Eintritt: 5,50 Euro, erm. 4 Euro Urania Planetarium 16:00 Die Magie der Schwerkraft Ab 10 Jahre, Eintritt: 5,50 Euro, erm. 4 Euro Urania Planetarium 16:00 Schneeweißchen und Rosenrot Mit einigen der schönsten Kindertheater-Inszenierungen lädt das T-Werk in der

E XKLUSI V 10:00 Late-Night-Shopping Mit Feuerwerk um 20.30 Uhr und den Jazz-Inspectoren um 18 Uhr und 22 Uhr Bahnhofspassagen 11:00 Räumungsverkauf Elysium

FAMI LI E 10:00 Frühstück mit Kasper Das Berliner Puppentheater

LATE-NIGHTSHOPPING

Adventszeit die jüngsten Zuschauer ein, sich in die fantastische Welt der Märchen und Geschichten entführen zu lassen T-Werk

F I LM 17:00 Macke Messer – Brechts Dreigroschenfilm Regisseur Joachim A. Lang versammelt ein Ensemble bekannter Schauspieler in einem Film, der sich nicht nur mit Brechts künstlerischen Ansätzen auseinandersetzt, sondern selbst als künstlerische Arbeit ästhetische Brüche in Kritik umsetzt Filmmuseum 19:30 Die Liebe der Jeanne Ney Im Rahmen der Filmreihe Weimar International - Stummfilm ohne Grenzen; Die spannende Intrige spielt unter Spionen und russischen Emigranten, die nach der Oktoberrevolution in Paris gestrandet sind Filmmuseum 20:00 Der Vorname In der saftigen Komödie setzt Sönke Wortmann einige giftige Spitzen gegen die allzu selbstzufriedene WohlfühlGesellschaft und liefert dazu ein verbales Massaker mit Tempo, Witz - und mit Christoph Maria Herbst in der Hauptrolle Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel) 22:00 Ava Avas Augenlicht schwindet krankheitsbedingt, dennoch stiehlt sie einen großen schwarzen Hund, der einem jungen Burschen auf der Flucht gehört, und begibt sich damit in ein waghalsiges Abenteuer Filmmuseum

F Ü H R UN G 14:00 Führung durch das Theater HOTGroßes Haus 15:00 Ein Hoch auf Potsdam Führung durch die Potsdamer Mitte Alter Markt 15:00 Hinter den Kulissen Führung durch das Bildungsforum Potsdam mit Rundgang über den Alten Markt Bildungsforum 16:30 Alles ist erleuchtet Sonderführung zu historischen Leuchtern im Schloss Sanssouci Luxus, Macht und strahlender Glanz mit Schlossassistentin Frederike Jefferies Schloss Sanssouci

Weihnachtszeit ist Familienzeit. Verbringe mehr Zeit mit deinen Liebsten, z. B. bei unserem musikalischen Höhenfeuerwerk um 20:30 Uhr und vielen weiteren tollen Aktionen.

Sa. 15. Dez bis 22 Uhr W W W. B A H N H O F S PA S S A G E N  P OT S D A M . D E

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

53


54

KALENDER K U RS E 9:30 Coffee Cocktail Workshop Sweet Barworld

LIVE 16:30 Potsdamer Kneipenchor Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum 20:00 Die Liederstube In wohliger Atmosphäre werden euch viele Lieder schmackhaft dargeboten und die Künstler*innen beantworten Fragen aus dem Publikum. Kuze – Studentisches Kulturzentrum 20:00 Leifhaus Eintritt: Frei; Leifhaus spielen: Gary Moore, Tina Turner, AC DC, Melissa Etheridge, Johnny Cash, Doobie Brothers, Joe Cocker, Adele, Silbermond, Leslie Clio, Christina Stürmer, The Free, The Police, The Romantics, Texas u.v.m. Gutenberg 100 20:00 Blues- und RockKlassiker Eine musikalische Mischung aus unter anderem der Ruhe von J.J. Cale, aus dem Groove von Eric Clapton und aus der Gelassenheit von Joe Cocker Kunsthaus Sans Titre 20:00 Livemusik Wie jeden Freitag und Samstag steht auch heute wieder Livemusik im Kleeblatt auf dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub 22:00 Futuria Eagles & more; Eintritt: Frei Pot Still

PA RT Y

20:00 Saturday Fun Night JR Serious, Nudisco-Groove Club Laguna 20:00 Club-Tram-Fahrt Aus der normalen Potsdamer Tram wird für eine Nacht endlich die Clubtram Hauptbahnhof Potsdam 21:00 Cherry Bomb Special Guests: Fresse; Aftershowparty im Koschuweit mit DJ Leo Club Charlotte 21:30 90er Kultparty Mit Daniel Dawson und Futschi dem Kultgetränk Clärchens Tanzcafé 22:00 Pizza Connection Speicher Revival Party mit feinstem Old School Hip Hop und R'n'B Waschhaus 22:00 Into the groove 80er Vinylsause mit Selector Leo Club Charlotte

S P O RT 15:00 USV Potsdam Basketball Herren II gegen Oranienburger BV Sporthalle Leonardo-daVinci-Gesamtschule 18:00 USV Potsdam Basketball Herren 1 gegen BBC White Devils Cottbus Sporthalle Leonardo-daVinci-Gesamtschule 23:00 Bowling in the Dark Bowlingcenter Babelsberg

TA N Z 18:00 Zurück im Park II - Back again Freut Euch auf feurige Breakdance-Battles mit B-Girls & B-Girls aus ganz Deutschland, Italien und Spanien, auf offene Kunst- & Graffiti-Aktionen und auf einen Abend voller funky Tunes und Livemusik (Souldressing & CIKO) Lindenpark 20:00 A Millimeter in Light Years Laura Heinecke & Company Fabrik

16 Sonntag

Wäldern; mit Mirmix Orkeztan, Markt und russischen Spezialitäten im Café Treffpunkt Freizeit B ÜH NE 15:00 Petterson und Findus Das schönste Weihnachten 17:00 Charleys Tante überhaupt; Bald ist Travestiekomödie brilliert Weihnachten und Kater Findurch Situationskomik und dus ist voller Vorfreude. Doch skurrile Charaktere dann verknackst sich PettersVolksbühne (Michendorf) son ein Bein und Findus muss 17:00 Dinner for One sich um alle Vorbereitungen Zwei Salonkomödien als kümmern; FSK 0, empfohlen Doppelprogramm an einem ab 6 Jahre Abend Filmmuseum Comédie Soleil (Werder) 16:00 Klassik am Sonntag: Zart C H RIS T M AS besaitet Mandolinenkonzerte von Antonio Vivaldi und Emanuele Barbella, Weihnachtliches von Francesco Manfredini und Pietro Locatelli sowie Werke von Francesco Geminiani, Arcangelo Corelliund Antonio Salieri Anna Torge, Potsdam à la carte Mandoline Nikolaisaal Jetzt neu mit 33 Gutscheinen 16:00 Irgendwo ein Licht 500 Euro Die Figurenspielerin Leonie Euler arbeitet zum ersten Mal mit dem Figurenspieler und Regisseur Pierre Schäfer vom Theater Handgemenge zusammen T-Werk 2019 16:00 Weihnachten steht vor der Tür! Und ich bin immer noch 33 Gutscheine im die Katze (Kindertheater) humorvolle Reise, um Wert von über 500 € Eine herauszufinden, wer oder was Weihnachten, das die großen Erhältlich im Buchhandel, Menschen jährlich feiern, Ticketshops und Infos eigentlich ist und warum es so schön sein kann, dieses Fest zu feiern 11:00 Weihnachtsbasar Kulturhaus Babelsberg Präsentation und Verkauf 16:30 Eine ausgesuchter Erzeugnisse Weihnachtsgeschichte unter verschiedener Künstler und den Sternen Kunsthandwerk mit Kaffee Nach Charles Dickens, ab 8 und Kuchen Handweberei Henni Jaensch- Jahre – Begleite uns auf eine Reise durch den Kosmos von Zeymer (Geltow) Elisa Scrooge und begegne 11:00 Zwischen Frühstück und Gänsebraten - Erinnerungen an den Geistern der Weihnacht. meinen Vater Heinz Quermann Eine fantastische Erzählung unterm Sternenhimmel. Wir werden Sie wieder Urania Planetarium mit einem schönen neuen Programm überraschen. Seien 18:00 Das Weihnachtsalbum Neue Weihnachts- und WinSie gespannt auf viele neue terlieder aus Sachsen Geschichten, Humor und weihnachtliche Melodien aus Luisenplatz 35 Jahren mit anschließendem 18:00 Die Turmbläser Mit weihnachtlicher Stolle Gänseessen und Glühwein Bürgerhaus Sternzeichen Café Heider 11:00 Die zwölf Monate 20:00 Martin Seidel Weihnachtsmärchen für die Luisenplatz ganze Familie Neue Kammerspiele (KleinFAMILI E machnow) 11:00 Weihnachten steht vor 10:00 Frühstück mit Kasper der Tür! Und ich bin immer noch Das Puppentheater Rabatz die Katze (Kindertheater) spielt Rumpelstilzchen Eine humorvolle Reise, um Spargelhof (Klaistow) herauszufinden, wer oder was 11:30 Lars, der kleine Eisbär Weihnachten, das die großen Ab 4 Jahre, Eintritt: 5,50 Menschen jährlich feiern, Euro, arm. 4 Euro eigentlich ist und warum es so Urania Planetarium schön sein kann, dieses Fest 14:00 Mio, mein Mio zu feiern Cinematograph - Salon für Kulturhaus Babelsberg russische Filme für Kids 12:00 + 15:00 Weihnachtliche Thalia Kino Orchideengestecke basteln 14:00 Contakids (2-4 Jahre) Jeden Adventssonntag gibt es ewegung für Eltern und ein unterhaltsames Programm Kinder mit Elisa Valo für echte Weihnachtsfans Fabrik Studiohaus Biosphäre 15:00 Ronja Räubertochter 14:00 Sam und der Mit simultaner Übertragung Weihnachtsmann in die Gebärdensprache; von Ab 6 Jahre, Eintritt: 5,50 Astrid Lindgren, ab 6 Jahren, Euro, erm. 4 Euro Regie: Milena Paulovics Urania Planetarium HOTGroßes Haus 14:30 Kaiserliche Weihnachten 15:00 Vorlesen unter Palmen Führung durch das Schloss Die ehrenamtlichen VorleseNeues Palais paten der Stadt-und Landes14:30 Die Augsburger bibliothek Potsdam entführen Puppenkiste: Geister der die jüngsten Besucher in Weihnacht heimeliger Umgebung mit Special Event für Kinder besinnlichen Geschichten und Thalia Kino fantasievollen Märchen in ferne Länder und Welten 15:00 Das Weihnachtsalbum Biosphäre live Neue Weihnachts- und Win15:00 Hinterglasmalerei terlieder aus Sachsen Die Technik, hinter Glas zu Luisenplatz malen, ist ein komplexer Vor15:00 Adventskonzert der gang über spiegelverkehrtes Musik- und Kunstschule Denken und ein SichtbarMit Kuchenbasar in der Pause machen der ersten GrundlinKlubhaus (Ludwigsfelde) ien. Die Bilder erhalten eine 15:00 Jarmarka- Russische unglaubliche Farbbrillianz Weihnachten mit Väterchen und die ersten grafischen Frost Linien bleiben erhalten Kunstgriff 23 Väterchen Frost und seine Schneeenkelin bringen kleine 15:30 Contakids (4-6 Jahre) Geschenke für alle Kinder Bewegung für Eltern und mit und hoffentlich auch viel Kinder mit Elisa Valo Schnee aus den russischen Fabrik Studiohaus

DAS PERFEKTE GESCHENK ! Unverbindliche Preisempfehlu

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

ng 14,90 Euro

im Wert von über

F I LM 17:00 Aelita - Flug zum Mars Cinematograph - Salon für russische Filme; Stummfilm mit Imbiss und Gespräch Thalia Kino 17:00 An Elephant Still Sitting OmU; China; In virtuosen Bildkompositionen erzählt der Film einen einzigen spannungsgeladenen Tag vom Morgengrauen bis zum Abend. Filmmuseum 18:45 Die Poesie der Liebe Film zum Sonntag Thalia Kino

F ÜHR UNG

SENI OR EN 18:00 Swingtee Mit Talea und Holger Fabrik

TANZ 16:00 A Millimeter in Light Years Laura Heinecke & Company Fabrik

SONSTI GES 13:30 Glühweinexpress Bis Campus Jungfernsee Hauptbahnhof Potsdam

17 Montag

SON S TI G ES 20:00 Kneipen-Quiz - Anfänger 3 Runden à 12 knifflige Fragen aus aller Welt Bar Gelb

18 Dienstag BÜH N E

19:30 Flower Power 2.0 Gretel Schulze, Helmut Fensch, Andreas Zieger Kabarett Obelisk

CH R I S TM A S

10:00 Irgendwo ein Licht Die Figurenspielerin Leonie 10:30 Charlottenstraße – die Euler arbeitet zum ersten Prachtstraße Friedrich II BÜHNE Mal mit dem Figurenspieler Von Friedrich II. wurde 19:00 Varieté: Sneak Show - Das und Regisseur Pierre Schäfer sie als seine repräsentative vom Theater Handgemenge kulturelle Blind-Date Prachtstraße zwischen 1752 – zusammen 1784 in Etappen errichtet. Sie Vier Künstler aus Comedy, zeigt eine vielseitige Architek- Zauberei, Musik und Artistik T-Werk 10:00 Weihnachts-Märchenkino bereiten dem Publikum einen tur, die nach den Wünschen Friedrich II. geschaffen wurde Abend voller Überraschungen Mit den schönsten Klassikern von Aschenputtel bis VäKulturklub Teltow im LandLuisenplatz terchen Frost hotel Diana 11:00 Preußisches Bahnhofspassagen Küchengeschwätz - Aus der Zeit CHR I STM AS 17:00 X-mas Teamevents gefallen mit Glühweinempfang, Bo8:30 Gaga fit in den Tag Szenische Führung mit genschießen, Teamolympiade, Weihnachtsspecial Ferdinand Andrea Tamanti, Gänseessen, Karaoke und DJ Workshop mit Paul Vickers königlicher Hofkoch Villa Feodora Fabrik Studiohaus Schlossküche Sanssouci 19:00 Weihnachtskonzert der 10:00 Irgendwo ein Licht 16:00 Finissage: If you are Universität Potsdam manipulated, manipulate back! Die Figurenspielerin Leonie Werke von Jean-Philippe Euler arbeitet zum ersten Strategien zeitgenössischer Rameau Mal mit dem Figurenspieler Künstler aus Ungarn Nikolaisaal und Regisseur Pierre Schäfer Rundgang in der Ausstellung; 20:00 Ranz & May: Wir schenWerke von Mark Fridvalszki, vom Theater Handgemenge ken uns nichts zusammen Gábor Koós, Lőrinc Borsos, Im Rahmen der BrandenT-Werk Eszter Szabó burger Weihnachtsbühne 10:00 Konzert für Kitagruppen Kunstverein Kunsthaus und Schulklassen: The Starlight Fontane Klub (Brandenburg LESUNG a. d. Havel) Express Eine zauberhafte Erzählung 11:00 Ihr habt die Wahl! E XK LUS I V von Sternenstaub-und Politisch-literarisch-filmische Glückssuchern mit Musik von Revue Edward Elgar Eine Lesung damaliger Nikolaisaal Schlüsseltexte, u.a. Marie 10:00 Weihnachts-Märchenkino Juchacz‘ erste Rede in der Mit den schönsten Klassikern Nationalversammlung 1919, kombiniert mit frechen Songs von Aschenputtel bis Väterchen Frost zeitgenössischer KomponBahnhofspassagen isten wie Walter Kollo und 10:00 Kinderkonzert am Friedrich Hollaender Nikolaustag: The Starlight Filmmuseum INFOABEND Express 19:30 Sonntag am Kamin: „Sehen ohne Brille“ Eine zauberhafte Erzählung Gernhardt lebt durch Laser oder Linsen von Sternenstaub- und M. Gerlinger liest Texte von Glückssuchern mit Musik von Robert Gernhardt Dienstag, 18.12.2018 Edward Elgar Kunsthaus Sans Titre Dienstag, 29.01.2019 Nikolaisaal LI VE 10:00 Kita-Veranstaltung: JETZT ANMELDEN Weihnachten steht vor der Tel.: 0331 - 600 77 11 Tür! Und ich bin immer noch museum FLUXUS+ die Katze Hans-Thoma-Str.11 museumsshop museumscafé Eine humorvolle Reise, um www.lasik-plus.de moderne und zeitgenössische herauszufinden, wer oder was kunst Weihnachten, das die großen 19:00 Sehen ohne Brille FLUXUS+ Teatime spezial Menschen jährlich feiern, Mit kostenfreiem Kurzcheck mit Chris Reinhardt & eigentlich ist und warum es so Potsdamer Augenklinik Felix Dubiel schön sein kann, dieses Fest zu feiern FA M I LI E Am 3. Adventssonntag: Kulturhaus Babelsberg 16.12.18, 15.00 - 17.30 Uhr 9:00 + 11:00 Ronja 20:00 Ranz & May: Wir schenPunsch, Stollen und Räubertochter ken uns nichts weihnachtliche Klänge Von Astrid Lindgren, ab Im Rahmen der Branden6 Jahren, Regie: Milena burger Weihnachtsbühne www.fluxus-plus.de Fontane Klub (Brandenburg Paulovics HOTGroßes Haus a. d. Havel) POTSDAM 11:00 Agent im Spiel SCHIFFBAUERGASSE 4f FAMI LI E Von David S. Craig, Regie: Aurelina Bücher, ab 9 Jahre 15:00 Fluxus+ Teatime Spezial 9:00 + 11:00 Ronja HOTReithalle Livemusik mit Chris ReinRäubertochter 16:00 Lesestart mit Lupe hardt (Saxophon) und Felix Von Astrid Lindgren, ab Leseförderung in gemütlicher Dubiel (Piano), inkl. Punsch, 6 Jahren, Regie: Milena kleiner Runde für Eltern und Stollen und weihnachtlichen Paulovics ihre dreijährigen Kinder mit Melodien HOTGroßes Haus Maskottchen Lesewolf Lupe Museum Fluxus + 18:00 Nadia zum gemeinsamen Erleben 17:00 Als ich ein Kind noch war Von Daniël van Klaveren, von Büchern Liederabend mit Bettina ab 13 Jahren, Regie: Kerstin Stadt- und Landesbibliothek Riebesel und Jörg Dathe Kusch im Bildungsforum HOTReithalle HOTReithalle 18:00 Marty Hall F I LM TR EF F PUNKT Vocals and Gutars; Marty 16:30 Astrid Hall ist ein Ästhet, der den 10:00 Ladenlokal. Raum – Autism Friendly Cinema Blues zu einer Kunstform Sichtbarkeit – Vernetzung Thalia Kino entwickelt. Wer seine Musik Ein intensiver Austausch zu 17:00 Macke Messer – Brechts hört, denkt an die hohe Kunst geeigneten Konzepten, prakDreigroschenfilm des Minimalismus; Eintritt tischen Herausforderungen Regisseur Joachim A. Lang frei und Chancen, von Pop-upSchiff John Barnett Store bis Gemeinschaftsladen, versammelt ein Ensemble bekannter Schauspieler in von Stadt- bis StandortentPART Y einem Film, der sich nicht nur wicklung in der Kreativszene mit Brechts künstlerischen 20:00 Sing or Dance Potsdams und der Region Ansätzen auseinandersetzt, Gruppentherapie für SangesKunst- und Kreativhaus sondern selbst als künstlerund Tanzwütige; Emoji-Quiz- Rechenzentrum ische Arbeit ästhetische Bingo, Eintritt: Frei 18:00 Speeddating Brüche in Kritik umsetzt Gutenberg 100 Das einzige studentische Filmmuseum Speeddating; Eintritt: frei 19:30 Gundermann Pub à la Pub Zwischen zwei Zeitebenen, den 1970er Jahren in der


KALENDER S ONS T I GES

PART Y

CHR I STM AS

10:00 Weihnachts-Märchenkino Mit den schönsten Klassikern von Aschenputtel bis Väterchen Frost Bahnhofspassagen 14:00 Potsdamer Weihnachtsgeschichten Ein kurzweiliger Spaziergang Die Online-Ausgabe TR EF F PUNKT durch die winterliche Inder EVENTS zwei Tage nenstadt vom Alten Markt bis 17:30 Englisch in Drewitz zum Holländischen Viertel, vor dem gedruckten Die ungezwungene und sympathische Konversationsrunde gespickt mit Anekdoten rund Magazin? -> Ganz um die Weihnachtszeit für alle, die ihr Englisch im B ÜH NE einfach! Gehe ins Tourist Information Am Alten Gespräch verbessern wollen 18:00 Europa verteidigen Markt Oskar Begegnungszentrum Internet und schaue auf: Von Konstantin Küspert, 14:00 Weihnachtsüberraschung 19:00 Fotoclub Potsdam Regie: Angelika Zacek; www.stadtmagazin-events.de Mädchentreff Zimtzicken Treffpunkt Freizeit Koproduktion mit der 16:00 3. Potsdamer Filmuniversität Babelsberg SONSTI GES Weihnachtscircus – GalaDDR und den 1990er Jahren Für 8- bis 12 Jährige; Konrad Wolf Premiere 19:15 HIVSyphilis-Schnelltest in der Nachwendezeit, erzählt Spielerische Vermittlung von HOTReithalle Bis 06.01.19, Mo-Fr 16 Uhr, Vorwiegend für Männer, die der Film ein Künstler- und Medienkompetenz; 19:30 Flower Power 2.0 SaSo 14 und 17 Uhr; als Sex mit Männern haben Arbeiterleben, in das der Wid- Schwerpunkt in diesem Gretel Schulze, Helmut Gesamtkunstwerk beschert Aids Hilfe Potsdam e.V. erspruch eingeschrieben ist Schulhalbjahr: Comic und Fensch, Andreas Zieger der Weihnachtscircus Filmmuseum Trickfilm Kabarett Obelisk verzaubernde Momente in Stadt- und Landesbibliothek einem märchenhaften Zelt mit K U RS E C H RIS TM AS im Bildungsforum familiärem Ambiente 16:00 Vorlesen um vier für 19:00 West Coast Swing 10:00 Weihnachts-Märchenkino Volkspark Kinder ab vier Grundkurs Mit den schönsten Klassikern 18:00 Der Stern von Bethlehem BÜHNE Vorlesegeschichten für ADTV Tanzschule Balance von Aschenputtel bis VäAb 10 Jahre, Eintritt: 5,50 Vorschulkinder ab vier Jahren terchen Frost 19:30 Charleys Tante Euro, erm. 4 Euro, Der LegLE SU N G zusammen mit ihren Eltern, Bahnhofspassagen Travestiekomödie brilliert ende nach folgten die heiligen 19:30 Ja, ich sprech' in den Wind Großeltern und Geschwistern 15:00 Sind die Lichter angezün- durch Situationskomik und drei Könige einem Stern und Stadt- und Landesbibliothek det Vom Dichter Johannes Boskurrile Charaktere fanden dadurch das ChristusWeihnachtskonzert mit browski; gelesen vom Schaus- im Bildungsforum Volksbühne (Michendorf) kind im Stall von Bethlehem. Ronny Heinrichund seinem pieler Karl-Heinz Barthelmeus 16:30 Kleinkinderkonzert: 19:30 Viel gut essen Könnte es wirklich einen Komm, sing mit Orchester aus dem Kriminaltheater Von Sibylle Berg; im besonderen Stern gegeben Mitsingkonzert mit Zebra Nikolaisaal Arche Anschluss Nachspiel – Publihaben? Zeppo und Sandy Hentschel 18:00 Traditionelles Turmblasen kumsgespräch Urania Planetarium LIVE Nikolaisaal im Advent HOTReithalle 18:00 Original Bolschoi Don Alle Passanten des 19:30 Flower Power 2.0 20:00 RIN Kosaken FIL M Kulturhauses sind in der Gretel Schulze, Helmut Live, Rap; Eintritt: VVK 32 Eintritt: ab 16,80 Euro 17:00 Gundermann hektischen Vorweihnachtszeit Fensch, Andreas Zieger Euro Nikolaisaal (Foyer) Zwischen zwei Zeitebenen, herzlich eingeladen, dem Kabarett Obelisk Waschhaus 20:00 Schwarze Grütze den 1970er Jahren in der Evangelischen Posaunenchor 19:30 Dinner for One Endstation Pfanne - was T R E F FP U N K T DDR und den 1990er Jahren Babelsberg seine AufmerkZwei Salonkomödien als bleibt, ist eine Gänsehaut in der Nachwendezeit, erzählt samkeit zu schenken; Eintritt: Doppelprogramm an einem 16:00 Frauengruppe Waschhaus der Film ein Künstler- und Frei Abend Regelmäßige SelbsthilFAMI LI E Arbeiterleben, in das der Wid- Kulturhaus Babelsberg Comédie Soleil (Werder) fegruppe für HIV positive erspruch eingeschrieben ist 19:00 Schwarze Grütze 20:00 Pension Schöller Frauen 10:00 Ronja Räubertochter Filmmuseum Endstation Pfanne Was Von Wilhelm Jacoby und Carl Von Astrid Lindgren, ab Aids Hilfe Potsdam e.V. 18:30 Der Affront bleibt ist eine Gänsehaut; Lauffs; Regie: Jan Jochymski 17:00 Briefmarkenfreunde 6 Jahren, Regie: Milena Film trifft Leben Weihnachts-Comedy HOTGroßes Haus Bürgerhaus Sternzeichen Paulovics Thalia Kino Scala Kulturpalast (Werder) 18:30 Arbeitsgruppe HOTGroßes Haus 19:15 Ava Micromounts FAMI LI E OmU; Avas Augenlicht Treffpunkt Freizeit schwindet krankheitsbedingt, 9:00 + 11:00 Ronja dennoch stiehlt sie einen Räubertochter großen schwarzen Hund, der Von Astrid Lindgren, ab einem jungen Burschen auf 6 Jahren, Regie: Milena der Flucht gehört, und begibt Paulovics sich damit in ein waghalsiges HOTGroßes Haus BÜHNE Abenteuer 11:00 Ronja Räubertochter 19:30 Flower Power 2.0 Filmmuseum Von Astrid Lindgren, ab Gretel Schulze, Helmut 6 Jahren, Regie: Milena L IV E Fensch, Andreas Zieger Paulovics Kabarett Obelisk 20:00 Jazzschaf inc. on Tour HOTGroßes Haus Eintritt: 12 Euro 16:30 Fanfarenzug goes Club 91 C H RI S T M A S Neue Kammerspiele (KleinDer Fanfarenzug Potsdam ist 10:00 Irgendwo ein Licht machnow) im Club 91 zu Gast und lädt Die Figurenspielerin Leonie Kinder und Jugendliche ab 8 PART Y Euler arbeitet zum ersten Jahren zum Mitmachen und Mal mit dem Figurenspieler Ausprobieren ein 20:00 Lagunas Jukebox und Regisseur Pierre Schäfer Club 91 Club Laguna vom Theater Handgemenge FIL M S ENIOREN zusammen T-Werk 18:00 An Elephant Still Sitting 14:00 Tanztee 10:00 Weihnachts-Märchenkino DJ Kurt & DJ Uwe sorgen für OmU; China; In virtuosen Mit den schönsten Klassikern viel Spaß und gute Stimmung Bildkompositionen erzählt von Aschenputtel bis Väder Film einen einzigen Bürgerhaus Sternzeichen terchen Frost spannungsgeladenen Tag S P ORT Bahnhofspassagen vom Morgengrauen bis zum 17:00 X-mas Teamevents Abend. 20:00 Freedart mit Glühweinempfang, BoFilmmuseum Von 20:00 – 24:00 Uhr genschießen, Teamolympiade, Darten bis die Pfeile glühen – 20:00 Anderswo. Allein in Gänseessen, Karaoke und DJ und das für lau Afrika Villa Feodora Spezial Event Happy End 18:30 Potsdamer Kneipenchor Thalia Kino T REFFP UNK T Weihnachtskonzert L IVE Weils im Oktober so schön 10:30 Trageberatung war, kommt der Potsdamer 19:30 Die Havelschipper spielen Trefft Euch mit anderen Kneipenchor im Dezember tragenden Eltern und tauscht wieder gleich noch mal zu uns ins Lieder von der Seefahrt, der Euch in gemütlicher Runde KELLERMANN und so kurz aus! Oder kommt, um Euch Liebe, der Sehnsucht und des vor Heiligabend natürlich Lebens; Eintritt frei über das Tragen zu informganz zünftig mit WeihnachtSchiff John Barnett ieren. sliedern. 20:00 Gregor Meyle Frauraum Wie immer darf mitgesungen Eine Gitarre, ein Hut, eine und mitgetrunken werden. VORT R AG Brille und eine Champions Kellermann League Band im Rücken 18:00 Weltall Aktuell - immer dicht dran am Erfahren Sie von den FA M I L I E Publikum, voller Energie und neuesten Entdeckungen aus 9:00 + 11:00 Ronja im launigen Austausch mit Astronomie & Raumfahrt. Räubertochter seinen Gästen Ob Neuigkeiten von der ISS Von Astrid Lindgren, ab Lindenpark oder aufregende Bilder aus 6 Jahren, Regie: Milena 20:00 Jazztime in Babelsberg dem fernen Kosmos: Wir Paulovics 2. Konzertteil: offene Jam berichten darüber – klar und HOTGroßes Haus Session; feat. Vesna Pisarović, verständlich – und bringen 9:00 Agent im Spiel die in eine Welt verführt, die weit entfernte Phänomene Von David S. Craig, Regie: den Zuhörer jede stilistische ganz nah Aurelina Bücher, ab 9 Jahre Kategorisierung vergessen Urania Planetarium HOTReithalle und neue Sphären erschließen 15:00 Medienmacher – Die lässt; Eintritt: 8 Euro Medien-AG Kulturhaus Babelsberg

Heute schon wissen, was los ist!

18:00 Friedensgebet Nagelkreuzkapelle 20:30 FAQ Film-AuskennerQuiz Pub-Quiz mit 33 13 fragen aus dem Disney Universum Bar Gelb

20:00 After Work mit 89.2 RP Club Laguna 20:00 DonnerstagsKaraokeshow Kultkaraoke, Emoji-QuizBingo; Eintritt: frei Gutenberg 100

20 Donnerstag

21 Freitag

F I LM 16:00 Kino: Kurzfilmtag DEFA Kurzfilme: Märchen Scala Kulturpalast (Werder) 17:00 Seestück In acht Anrainerstaaten reflektiert Volker Koepp die Schönheit des baltischen Meeres und dessen Bedrohung durch die Einflüsse des Menschen Filmmuseum 19:00 Kino: Kurzfilmtag Kurze Filme und ihre Macher Scala Kulturpalast (Werder) 19:30 Gundermann Zwischen zwei Zeitebenen, den 1970er Jahren in der DDR und den 1990er Jahren in der Nachwendezeit, erzählt der Film ein Künstler- und Arbeiterleben, in das der Widerspruch eingeschrieben ist Filmmuseum 21:45 Macke Messer – Brechts Dreigroschenfilm Regisseur Joachim A. Lang versammelt ein Ensemble bekannter Schauspieler in einem Film, der sich nicht nur mit Brechts künstlerischen Ansätzen auseinandersetzt, sondern selbst als künstlerische Arbeit ästhetische Brüche in Kritik umsetzt Filmmuseum

K UR S E 17:00 Orgasmic Christmas Ein Special im Rahmen der wöchentlichen Kurse Berührungsraum 19:30 Meditationsgruppe Mit Helga Dobrick-Kroeber und Dr. Reinhart Kroeber Nagelkreuzkapelle

LI V E 20:00 Livemusik Wie jeden Freitag und Samstag steht auch heute wieder Livemusik im Kleeblatt auf dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub

19 Mittwoch

Die Geschenkidee für die ganze Familie.

21. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 Mo – Fr 16 Uhr, Sa+So 14+17 Uhr im Volkspark Potsdam

Tickets: 0331 284 0 284 www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018 www.potsdamer-weihnachtscircus.de

55


56

KALENDER 20:30 Im Modus Geboten wird feinster ElectroRock‘n‘Roll zum Tanzen, Mitsingen und Ausrasten – optimal, um Konfetti zu schmeißen, Luftballons knallen zu lassen oder sich zu fragen, was das jetzt wieder soll; Eintritt: 10 Euro Theaterschiff

PA RT Y 20:00 Just Dance Das Oldie-Rock-Special von DJ Scheffe; Eintritt: Frei Gutenberg 100

Biosphäre 14:00 + 17:00 3. Potsdamer Weihnachtscircus – GalaPremiere Bis 06.01.19, Mo-Fr 16 Uhr, SaSo 14 und 17 Uhr; als Gesamtkunstwerk beschert der Weihnachtscircus verzaubernde Momente in einem märchenhaften Zelt mit familiärem Ambiente Volkspark 14:00 Potsdamer Weihnachtsgeschichten Ein kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis zum Holländischen Viertel, gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit Tourist Information Am Alten Markt

20:00 80er Sause DJ Manuel; 80er Jahre Club Laguna 21:30 All Styles of Musik Mit Woody Da Silva Clärchens Tanzcafé 22:00 Freitag! Friday Night Club; Eintritt: Frei Waschhaus 23:00 The Crazy Hearts Aftershowparty von Im Modus; Eintritt: Frei Theaterschiff

14:00 Pippi plündert den Weihnachtsbaum Weihnachtsgeschichten im Nomadenland: Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler B ÜH N E Edward Scheuzger 19:30 Charleys Tante Volkspark Travestiekomödie brilliert 14:30 Kaiserliche Weihnachten durch Situationskomik und Führung durch das Schloss skurrile Charaktere Neues Palais Volksbühne (Michendorf) 15:00 Die Weihnachtsgans 19:30 Flower Power 2.0 Auguste Gretel Schulze, Helmut Die Verfilmung des Buchs von Fensch, Andreas Zieger Friedrich Wolf bereitet nicht Kabarett Obelisk nur Kindern Freude; FSK 6, 19:30 Rio Reiser. König von empfohlen ab 6 Jahre Deutschland Filmmuseum Von Heiner Kondschak, 15:00 Führung mit anschließenRegie: Frank Leo Schröder, dem Befüllen und Schmücken Musikalische Leitung: Juan von Gewürzsäckchen Garcia Bei den Themenführungen HOTGroßes Haus im Dezember entführen die 19:30 Dinner for One Biosphäre-Guides in die ferne Zwei Salonkomödien als Welt der tropischen GewürzDoppelprogramm an einem und Nutzpflanzen. Zusätzlich Abend kann eine exotische Comédie Soleil (Werder) Kleinigkeit mit nach Hause genommen werden, die die C H RI S T M A S Weihnachtszeit verschönert Biosphäre 15:00 Weihnachtliches Gewürzspezial Die Biosphäre-Guides präsentieren, aus welchen Regionen der Tropen die beliebten Zutaten für die Weihnachtsbäckereien herkommen Potsdam à la carte Biosphäre Jetzt neu mit 33 Gutscheinen 15:00 Eine 500 Euro Weihnachtsgeschichte Weihnachtsgeschichten im Nomadenland: Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger Volkspark 2019 18:00 Weihnachtssingen im Karli 33 Gutscheine im Zwei Tage vor Heilig Abend Wert von über 500 € wird die Flutlichtanlage gelöscht und das Stadion Erhältlich im Buchhandel, taucht in besinnlich stimmungsvollen Lichterschein Ticketshops und Infos tausendfacher Kerzen 10:00 Weihnachtsferien-Special Karl-Liebknecht-Stadion 18:00 Gesungener Bis 06.01.19; In den Sonntagsauftakt. Gottesdienst Weihnachtsferien gibt es für zum 4. Advent Kinder und Erwachsene ein tägliches Programm bei denen Mit Pfrn. Cornelia RadekeEngst und Marina Philippova die tropischen Nutzpflanzen Nagelkreuzkapelle mit allen Sinnen entdeckt 20:00 Christmas Party werden Spätestens heute Abend Biosphäre 10:00 Weihnachts-Märchenkino kommen alle in die nötige Mit den schönsten Klassikern Weihnachtsstimmung für die kommenden Feiertage; von Aschenputtel bis VäWeihnachtself Sound4D; terchen Frost Eintritt: frei Bahnhofspassagen 11:00 Weihnachtsferien-Special Pub à la Pub 20:00 Weihnachtstanz- und Bis 06.01.19; In den Übungsparty Weihnachtsferien gibt es für Eine optimale Möglichkeit, Kinder und Erwachsene ein tägliches Programm bei denen das erlernte Tanzen in der Praxis anzuwenden und bei die tropischen Nutzpflanzen Partyatmosphäre den Alltag mit allen Sinnen entdeckt zu vergessen werden

22 Samstag

DAS PERFEKTE GESCHENK ! Unverbindliche Preisempfehlu

ng 14,90 Euro

im Wert von über

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

ADTV Tanzschule Fairtanzt (Geltow)

FAMILI E 10:00 Frühstück mit Kasper Das Berliner Puppentheater spielt Pettersson & Findus Die Weihnachtsgeschichte Spargelhof (Klaistow) 11:00 Die Samstagsvorleser Spannende Geschichte für Kinder ab vier Jahren, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum 17:30 Taschenlampenführung Für Kinder ab 6 Jahren Naturkundemuseum 18:00 Taschenlampenführung Für Kinder ab 8 Jahren Naturkundemuseum

Fabrik

PART Y

20:00 Boomerang #Herrmüller, 90er-Charts-Pop Club Laguna 21:00 Salsa in der Wilhelmgalerie Salsa y más, kostenlose Tanzeinführungen Café Alex 21:00 Potsdam Bounce Party, Electro, Techno, Melbourne Waschhaus 21:30 Disco Inferno Mit Woody Da Silva Clärchens Tanzcafé 22:00 Wünsch Dir was - und wir spielen's Eintritt: Frei Pot Still

SPORT

namens Törtchen auch mal Weihnachten feiern will Kulturhaus Babelsberg 11:00 Weihnachtsferien-Special Bis 06.01.19; In den Weihnachtsferien gibt es für Kinder und Erwachsene ein tägliches Programm bei denen die tropischen Nutzpflanzen mit allen Sinnen entdeckt werden Biosphäre 11:00 Weihnachtliche Baumanhänger basteln Jeden Sonntag gibt es ein unterhaltsames Programm für echte Weihnachtsfans Biosphäre 14:00 3. Potsdamer Weihnachtscircus – GalaPremiere Bis 06.01.19, Mo-Fr 16 Uhr, SaSo 14 und 17 Uhr; als Gesamtkunstwerk beschert der Weihnachtscircus verzaubernde Momente in einem märchenhaften Zelt mit familiärem Ambiente Volkspark 14:00 Sam und der Weihnachtsmann

19:00 Vom Kino zum Konzertsaal: FamilienFilmlivekonzert Die unendliche Geschichte Der legendäre FantasyKlassiker nach Michael Endes Bestseller live mit Orchesterbegleitung; begleitet in Gebärdensprache Nikolaisaal

FIL M 17:00 Ava OmU; Avas Augenlicht schwindet krankheitsbedingt, dennoch stiehlt sie einen großen schwarzen Hund, der einem jungen Burschen auf der Flucht gehört, und begibt sich damit in ein waghalsiges Abenteuer Filmmuseum 19:00 Macke Messer – Brechts Dreigroschenfilm Regisseur Joachim A. Lang versammelt ein Ensemble bekannter Schauspieler in einem Film, der sich nicht nur mit Brechts künstlerischen Ansätzen auseinandersetzt, sondern selbst als künstlerische Arbeit ästhetische Brüche in Kritik umsetzt Filmmuseum 21:30 Gundermann Zwischen zwei Zeitebenen, den 1970er Jahren in der DDR und den 1990er Jahren in der Nachwendezeit, erzählt der Film ein Künstler- und Arbeiterleben, in das der Widerspruch eingeschrieben ist Filmmuseum

19:00 1. Volleyball Bundesliga SC Potsdam vs. Schweriner SC 23:00 Bowling in the Dark Bowlingcenter Babelsberg

23 Sonntag BÜHNE

17:00 In Zeiten des abnehmenden Lichts Von Eugen Ruge, Regie: Bettina Jahnke HOTGroßes Haus

CHR I STM AS 11:00 + 16:00 Toll und Kirschen: Lauras Weihnachtsstern Ein Puppenspiel; warum der kleine dicke Engel

Ab 6 Jahre, Eintritt: 5,50 Euro, erm. 4 Euro Urania Planetarium 14:30 Kaiserliche Weihnachten Führung durch das Schloss Neues Palais 14:30 Die Augsburger Puppenkiste: Geister der Weihnacht Special Event für Kinder Thalia Kino 15:00 Die Weihnachtsgans Auguste Die Verfilmung des Buchs von Friedrich Wolf bereitet nicht nur Kindern Freude; FSK 6, empfohlen ab 6 Jahre Filmmuseum 16:00 Der Nussknacker Cinematograph - Salon für russische Filme; Live aus dem Bolschoi Ballett Thalia Kino

17:00 Weihnachtskonzert Der choruas vicanorum singt weihnachtliche Stücke weltlicher und geistlicher Provenienz, die sich wunderbar ergänzen, Kontraste bilden und aus alten und neuen Zeiten fröhliche und komische Botschaften vermelden Volksbühne (Michendorf) 18:00 Trivial Pubsuit before Christmas Es wird Zeit für das letzte Quiz des Jahres! Es gibt vier Runden mit je 20 Fragen, musikalisch untermalt von Sound4D, Eintritt: frei Pub à la Pub 18:00 Die Turmbläser Mit weihnachtlicher Stolle und Glühwein Café Heider

FA M I LI E 11:30 Das kleine 1x1 der Sterne Ein spannender 360°-Film für Kinder und ein Blick an den Nachthimmel; ab 5 Jahre Urania Planetarium 14:00 Von der schönen Zarentochter und den sieben Recken Cinematograph - Salon für russische Filme für Kids Thalia Kino 15:00 Vorlesen unter Palmen Die ehrenamtlichen Vorlesepaten der Stadt-und Landesbibliothek Potsdam entführen die jüngsten Besucher in heimeliger Umgebung mit besinnlichen Geschichten und fantasievollen Märchen in ferne Länder und Welten Biosphäre 15:00 In einem tiefen, dunklen Wald Von Paul Maar, ab 6 Jahren, Theater Pfütze, Regie: Marita Erxleben HOTReithalle 16:00 Eine Reise durch das Universum Ein atemberaubender 360°-Flug durchs All - Live moderiert; ab 12 Jahre Urania Planetarium 17:00 Der kleine Muck Ein Tanzmärchen nach Wilhelm Hauff für Kinder ab 4 Jahren Nikolaisaal

F I LM 17:00 Ava Avas Augenlicht schwindet krankheitsbedingt, dennoch stiehlt sie einen großen schwarzen Hund, der einem jungen Burschen auf der Flucht gehört, und begibt sich damit in ein waghalsiges Abenteuer Filmmuseum

FÜH RUNG 13:00 Exoten im Winterschlaf Führung durch die Pflanzenhalle und den Heizgang der Orangerie; Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle Orangerieschloss

L IV E 18:45 2. Rocknacht Rock me all night long mit Blacksmith und Regel Machine Bahnhof Pirschheide 20:00 Livemusik Wie jeden Freitag und Samstag steht auch heute wieder Livemusik im Kleeblatt auf dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub 20:00 Ines Adler Eintritt: Frei; Ein bunter Abend aus Schlager und internationalem Pop, einstimmend zur schönsten Zeit des Jahres Gutenberg 100 21:00 Live in Lu Weihnachtsparty mit der Stringsband, Musik von Tom Petty and the Heartbreaker; Eintritt: VVK 17 Euro, AK 19 Euro Klubhaus (Ludwigsfelde) 21:00 Hasenscheisse

ser, Liebe Leserinnen und Le wir wünschen Euch

fröhliche Weihnachten ge! und entspannte Feierta


KALENDER

57

WEIHNACHTEN ZUHAUSE! Auch in diesem Jahr bei Radio Potsdam: Weihnachtsmusik nonstop ohne Werbung von 24.12. bis 26.12.2018.

FM, Online, APP und jetzt neu auf DAB+ www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018


58

KALENDER

19:00 Die Olsenbande Für den Coup ist zuerst ein Zigarrenladen auserkoren, doch hier geht alles schief. Egon nutzt die Zeit im Gefängnis, um für sich und seine Komplizen einen größeren Plan auszuhecken Filmmuseum

24 Montag

Karaokeshow Auch mit Weihnachtsliedern Gutenberg 100 23:00 Musik zur Christnacht C H RIS T M AS Vocalkreis Potsdam, Klaus 10:00 Weihnachtsferien-Special Büstrin, Lesungen, Johannes Lang, Leitung Bis 06.01.19; In den Friedenskirche Weihnachtsferien gibt es für 23:00 X-Mas-Klub Kinder und Erwachsene ein tägliches Programm bei denen Mit DJ Neo G A ST RO Klubhaus (Ludwigsfelde) die tropischen Nutzpflanzen 23:30 Christmas Arena mit allen Sinnen entdeckt Waschhaus werden Biosphäre K URSE 10:00 Weihnachts-Märchenkino HEUTE: mediterraner Mit den schönsten Klassikern 19:00 Tanz dein Leben (Biodanza) von Aschenputtel bis VäTanz dein Leben - und die terchen Frost Themen, die Dich bewegen Bahnhofspassagen Fabrik 13:00 Drei Haselnüsse für Aschenputtel VORT R AG Kino, Punsch und Glühwein 18:30 Ressourcen sparen in Scala Kulturpalast (Werder) immer sonntags 10:00 - 13:30 Uhr • 23,50 € p.P. Potsdam: Klimaneutral dank 14:00 Wir warten aufs digitaler Strategien? Christkind LIVE Der neu entstehende PotsdamDie Augsburger Puppenkiste mit einem neuen Weihnachts- er Stadtteil Krampnitz soll ein 15:00 Fluxus+ Teatime CO2-neutraler Ort werden film Livemusik vom Klavier mit und als Leuchtturmprojekt Neue Kammerspiele (KleinFelix Dubiel dienen: Ein smartes Quartier machnow) Museum Fluxus + der Zukunft mit guter 20:00 Livemusik Xmas-Special 14:00 Wir warten aufs Infrastruktur und intelligenter Für die richtige Einstimmung Christkind Energieversorgung. Aber wie auf’s Fest lassen wir heute mal Alle Jahre wieder - wir versüßen uns das Warten aufs genau wird das umgesetzt? unseren Ruhetag ruhen und öffnen für Euch das Kleeblatt, Christkind mit dem kultigsten Urania aller wunderbaren Märchum noch einmal in gemütlienfilme Drei Haselnüsse für cher Atmosphäre und LiveAschenbrödel und stoßen auf Musik dem Weihnachtsstress das zu Ende gehende Kinojahr zu entfliehen. Eintritt: frei an, mit Kinderpunsch und Shamrock's Irish Pub Glühwein B ÜH NE PA RT Y Neue Kammerspiele (Klein19:00 Babel, Glöm machnow) 20:00 Sing or Dance 16:45 Heiligabend-Gottesdienst Kaaos Kaamos; neuer Circus Gruppentherapie für SangesFabrik und Tanzwütige; Emoji-Quiz- Mit Krippenspiel der Kinder 19:30 Die Leute gucken schon Gemeindezentrum – Freie Bingo, Eintritt: Frei Michael Ranz, Edgar May evangelische Gemeinde Gutenberg 100 Kabarett Obelisk 19:30 In Zeiten des abneE X K LU S I V hmenden Lichts 13:00 Verkaufsoffener Sonntag Von Eugen Ruge, Regie: BetBahnhofspassagen tina Jahnke 13:00 Verkaufsoffener Sonntag HOTGroßes Haus Inge-Glas-Manufaktur

Sonntags-Brunch

25 Dienstag

S O NS T I G E S 13:00 Sonntagsshopping Bahnhofspassagen

20:00 Heilig ist der Abend Club Laguna 22:00 Heiligabend-

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

C H RIS TM AS

10:00 Stadtrundfahrt: Potsdam zur Weihnachtszeit Bassinplatz

11:00 Weihnachtsferien-Special Bis 06.01.19; In den Weihnachtsferien gibt es für Kinder und Erwachsene ein tägliches Programm bei denen die tropischen Nutzpflanzen mit allen Sinnen entdeckt werden Biosphäre 14:00 + 17:00 3. Potsdamer Weihnachtscircus – GalaPremiere Bis 06.01.19, Mo-Fr 16 Uhr, SaSo 14 und 17 Uhr; als Gesamtkunstwerk beschert der Weihnachtscircus verzaubernde Momente in einem märchenhaften Zelt mit familiärem Ambiente Volkspark 14:00 Potsdamer Weihnachtsgeschichten Ein kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis zum Holländischen Viertel, gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit Tourist Information Am Alten Markt 14:30 Weihnachtsdart Offenes Dartturnier Naturfreunde 17:00 FamilienWeihnachtskonzert: The Starlight Express Eine zauberhafte Erzählung von Sternenstaub-und Glückssuchern mit Musik von Edward Elgar Nikolaisaal

20:00 Xmas Party Club Laguna

KUR SE 19:00 West Coast Swing Grundkurs ADTV Tanzschule Balance

LI VE

14:00 Weihnachtliche Familienführung Rundgang mit der ganzen Familie durch unsere Ständige Ausstellung zur Stadtgeschichte Potsdam Museum 14:00 Potsdamer Weihnachtsgeschichten Ein kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis zum Holländischen Viertel, PART Y gespickt mit Anekdoten rund 21:30 Nacht der Sternchen um die Weihnachtszeit #Part Two Tourist Information Am Alten Mit Woody Da Silva und Markt Daniel Dawson 14:00 Weihnachtliche Clärchens Tanzcafé Familienführung Untermalt von der Vorlesegeschichte Hirsch Heinrich erfahren Kinder ab 5 Jahren und ihre Begleitung, wie heimisches Wild die kalte BÜHNE Jahreszeit verbringt Naturkundemuseum 19:00 Babel, Glöm 18:00 Feiertagskonzert: Kaaos Kaamos; neuer Circus Weihnachtskonzert – Bohemian Fabrik Rhapsody 19:30 Die Leute gucken schon Viele böhmische Komponisten Michael Ranz, Edgar May haben über die Jahrhunderte Kabarett Obelisk hinweg fabelhafte Werke geCHR I STM AS schaffen, wie Benda, Neruda, 11:00 Weihnachtsferien-Special Dvorák, Hummel und Vanhal Nikolaisaal Bis 06.01.19; In den 18:00 Weihnachtsgottesdienst Weihnachtsferien gibt es für Mit Pfr. Robin Youett Kinder und Erwachsene ein tägliches Programm bei denen Nagelkreuzkapelle 20:00 X-Mas Schwoof die tropischen Nutzpflanzen Kein Motto, kein Schnickmit allen Sinnen entdeckt Schnack - einfach gute werden Tanzmusik! Eintritt: frei Biosphäre Pub à la Pub 11:30 Sam und der 20:30 Two in one – X-Songs Weihnachtsmann Two in one haben sich der Ab 6 Jahre, Eintritt: 5,50 kleinen Form verschrieben. Euro, erm. 4 Euro Klavier trifft auf Saxophon, Urania Planetarium Ukule auf Melodion oder 14:00 + 17:00 3. Potsdamer Cello. Das Ganze passiert mit Weihnachtscircus – Galaund ohne Stimme; WeihnachtPremiere slieder aus verschiedenen Bis 06.01.19, Mo-Fr 16 Uhr, Ecken der Welt; Eintritt frei SaSo 14 und 17 Uhr; als Schiff John Barnett Gesamtkunstwerk beschert 22:00 Xmas Beats zur der Weihnachtscircus Weihnachtszeit verzaubernde Momente in einem märchenhaften Zelt mit Die Ente liegt noch quer im Magen. Klöße kann auch familiärem Ambiente keiner mehr sehen und die Volkspark 21:00 The Voice in Concert: Fjarill Stilla Tyd – Zarte Folksongs und sanfte Hymnen zur leisen Zeit; Eintritt: 25 Euro Nikolaisaal 22:00 Country Joe Der Name ist Programm; Eintritt: Frei Pot Still

26 Mittwoch


KALENDER Geschenke sind verteilt. Jetzt ist Party angesagt. Flirten, Feiern, Freunde wiedersehen und die letzten Tage des Jahres genießen Le Manege

FA M I L I E 10:00 Offener Spieltreff Treffpunkt Freizeit 15:00 Ronja Räubertochter Von Astrid Lindgren, ab 6 Jahren, Regie: Milena Paulovics HOTGroßes Haus

verlässt ihre große Liebe Armand, um durch die Heirat mit dem Grafen Dubarry einen Adelstitel zu erwerben

DAS PERFEKTE GESCHENK ! Unverbindliche Preisempfehlu

ng 14,90 Euro

Potsdam à la carte Jetzt neu mit 33 Gutscheinen

im Wert von über

FI L M

500 Euro

14:00 Der Junge muss an die frische Luft Silberstreifen - das Seniorenkino Thalia Kino

PA RT Y 22:00 Super 902000er Mit Mütze-Katze DJ-Team Klubhaus (Ludwigsfelde)

27 Donnerstag BÜHNE

19:00 Babel, Glöm Kaaos Kaamos; neuer Circus Fabrik 19:30 Othello Von William Shakespeare, Regie: Mario Holetzeck HOTGroßes Haus 19:30 Schatz, wir müssen reden … Andrea Meissner, Helmut Fensch Kabarett Obelisk

C H RI S T M A S 10:00 Weihnachtsferien-Special Bis 06.01.19; In den Weihnachtsferien gibt es für Kinder und Erwachsene ein tägliches Programm bei denen die tropischen Nutzpflanzen mit allen Sinnen entdeckt werden Biosphäre 14:00 Potsdamer Weihnachtsgeschichten Ein kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis zum Holländischen Viertel, gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit Tourist Information Am Alten Markt 14:00 Weihnachtsgarten 30.12.: 17 Uhr FontaneLesung zum 199. Geburtstag Fontanes mit dem Schauspieler Michael Gerlinge Museum Alexandrowka 15:00 Die Schneekönigin – Das Musical Das Musical für die ganze Familie Nikolaisaal 16:00 3. Potsdamer Weihnachtscircus – GalaPremiere Bis 06.01.19, Mo-Fr 16 Uhr, Sa/So 14 und 17 Uhr; als Gesamtkunstwerk beschert der Weihnachtscircus verzaubernde Momente in einem märchenhaften Zelt mit familiärem Ambiente Volkspark

FA M I L I E 10:00 Family Fun Days, der Indoor Ferienspaß Unzählige Spielattraktionen und der Arche Haustierpark laden an insgesamt vier Tagen alle ein, die Action und Spaß vertragen können; DoFr 1017 Uhr, SaSo 11-18 Uhr Erlebnispark Paaren Glien

FI L M 17:00 Ava Avas Augenlicht schwindet krankheitsbedingt, dennoch stiehlt sie einen großen schwarzen Hund, der einem jungen Burschen auf der Flucht gehört, und begibt sich damit in ein waghalsiges Abenteuer Filmmuseum 19:00 Madame Dubarry Summfilm mit Livemusik; Paris zur Zeit Ludwigs XV. Die hübsche Näherin Jeanne

2019

33 Gutscheine im Wert von über 500 € Erhältlich im Buchhandel, Ticketshops und Infos Filmmuseum 21:15 Macke Messer – Brechts Dreigroschenfilm Regisseur Joachim A. Lang versammelt ein Ensemble bekannter Schauspieler in einem Film, der sich nicht nur mit Brechts künstlerischen Ansätzen auseinandersetzt, sondern selbst als künstlerische Arbeit ästhetische Brüche in Kritik umsetzt Filmmuseum

K URS E

... liest, singt und trinkt Waschhaus 20:00 Die Gorillas Der Rückblick. Dein 2018 als Impro-Show Waschhaus

auf einem Jahrmarkt beginnt eine rätselhafte Mordserie Filmmuseum 20:00 Orlacs Hände Stummfilm mit Livemusik; bei einem Unfall werden dem berühmten Pianisten Orlac C H RIS TM AS neue Hände eines zuvor 10:00 Weihnachtsferien-Special hingerichteten Raubmörders transplantiert und verfällt Bis 06.01.19; In den der Wahnvorstellung, durch Weihnachtsferien gibt es für die Hände des Mörders auch Kinder und Erwachsene ein tägliches Programm bei denen dessen Neigungen erhalten zu haben die tropischen Nutzpflanzen Filmmuseum mit allen Sinnen entdeckt werden LI VE Biosphäre 14:00 Potsdamer 20:00 Best of Swing Weihnachtsgeschichten Andrej Hermlin and his Swing Ein kurzweiliger Spaziergang Dance Orchestra; Eintritt: ab 16,80 Euro durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis Nikolaisaal zum Holländischen Viertel, 20:00 Livemusik gespickt mit Anekdoten rund Wie jeden Freitag und Samum die Weihnachtszeit stag steht auch heute wieder Tourist Information Am Alten Livemusik im Kleeblatt auf Markt dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub 14:00 Weihnachtsgarten 30.12.: 17 Uhr Fontane20:00 Krähe Lesung zum 199. Geburtstag Rock Fontanes mit dem SchausLindenpark pieler Michael Gerlinge 20:00 19. Scala Open Stage & Museum Alexandrowka Konzert 16:00 3. Potsdamer My Inner Circle und Bühne Weihnachtscircus – Galafrei für Talente; Eintritt: Frei Premiere Scala Kulturpalast (Werder) Bis 06.01.19, Mo-Fr 16 Uhr, PART Y SaSo 14 und 17 Uhr; als Gesamtkunstwerk beschert der Weihnachtscircus verzaubernde Momente in einem märchenhaften Zelt mit familiärem Ambiente Volkspark 18:45 After Christmas Party Mit Kruse und Streetlife Bahnhof Pirschheide

Biosphäre 14:00 Potsdamer Weihnachtsgeschichten Ein kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis zum Holländischen Viertel, gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit Tourist Information Am Alten Markt 14:00 Weihnachtsgarten 30.12.: 17 Uhr FontaneLesung zum 199. Geburtstag Fontanes mit dem Schauspieler Michael Gerlinge Museum Alexandrowka 15:00 Die zwölf Monate Ein bezaubernder, russischer Zeichentrickfilm, passend zum bevorstehenden Jahreswechsel; FSK 0, empf. ab 6 Jahre Filmmuseum 17:00 Russisches Ballettfestival Moskau: Der Nussknacker Ein Ballettklassiker für die ganze Familie Nikolaisaal 19:30 J.S. Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten IV - VI; Das Konzert ist ein Mitsingkonzert; Solisten, Oratorienchor Potsdam, Kammerakademie Potsdam; Johannes Lang, Leitung Friedenskirche

E XKLUSI V 9:00 Pyro Passion's End of Season Großer Feuerwerksverkauf mit Produktvorführungen und Musikfeuerwerken an drei Tagen Spargelhof (Klaistow) 18:00 Musikfeuerwerk Im Rahmen des Pyro Passion's End of Season Spargelhof (Klaistow)

FAMI LI E

8:30 cdt digital IT Setup und Security Workshop mit Carolin Desirée Töpfer Dorint Hotel

PART Y

19:30 J.S. Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten IV - VI; Solisten, Oratorienchor Potsdam, Kammerakademie Potsdam ; Johannes Lang, Leitung Friedenskirche

E X K LUSI V

20:00 Moving Charts Club Laguna 20:00 DonnerstagsKaraokeshow Kultkaraoke, Emoji-QuizBingo; Eintritt: frei Gutenberg 100

9:00 Pyro Passion's End of Season Großer Feuerwerksverkauf mit Produktvorführungen und Musikfeuerwerken an drei Tagen Spargelhof (Klaistow)

FAMI LI E

10:00 Frühstück mit Kasper Das Puppentheater Rabatz spielt Rotkäppchen Spargelhof (Klaistow) T REFFP UNK T 10:00 Family Fun Days, der Indoor Ferienspaß 17:30 Englisch in Drewitz Unzählige Spielattraktionen Die ungezwungene und sympathische Konversationsrunde und der Arche Haustierpark laden an insgesamt vier Tagen für alle, die ihr Englisch im alle ein, die Action und Spaß Gespräch verbessern wollen vertragen können; DoFr 10Oskar Begegnungszentrum 17 Uhr, SaSo 11-18 Uhr Erlebnispark Paaren Glien 14:00 Planetenreise für Kinder ab 6 Jahren, Eintritt: 5,50 Euro, erm. 4 Euro Urania Planetarium B ÜH NE 16:00 Ferne Welten - Fremdes Leben? 19:30 Paradies spielen Ab 10 Jahre, Eintritt: 5,50 (Abendland. Ein Abgesang) Euro, erm. 4 Euro Von Thomas Köck, Regie: Urania Planetarium Moritz Peters 17:30 Bocksteinhorn - das HOTReithalle Märchen 19:30 Der gute Mensch von Kinder-Musikfeuerwerk im Sezuan Rahmen des Pyro Passion's Von Bertolt Brecht, Regie: Malte Kreutzfeldt, Musikalis- End of Season Spargelhof (Klaistow) che Leitung: Martin Klingeberg, Musik: Paul Dessau FIL M HOTGroßes Haus 18:00 Das Cabinet des Dr. 19:30 Schatz, wir müssen Caligari reden … Stummfilm mit Livemusik; Andrea Meissner, Helmut Mit der Ankunft des Fensch unheimlichen Hypnotiseurs Kabarett Obelisk Dr. Caligari und seines 20:00 Ahne schlafwandelnden Mediums

28 Freitag

20:00 70er und 90er Chart Fire Club Laguna 20:00 Just Dance Under the influence of good music mit DJ Pisi Gutenberg 100 21:30 Discofox Mit Manuel Clärchens Tanzcafé 22:00 Freitag! Friday Night Club; Eintritt: Frei Waschhaus 22:00 All Time Favorites Mit DJ Lamboo Bar Gelb

TANZ 19:30 Russisches Balettfestival Moskau: Schwanensee Der beliebteste Ballettklassiker aller Zeiten in einer atemberaubenden Darbietung: eine märchenhafte Handlung, eine opulente Ausstattung, atemberaubende Tänze - und die unsterbliche Musik von Pjotr I. Tschaikowski Klubhaus (Ludwigsfelde)

29 Samstag BÜHNE

19:30 Die Leute gucken schon Michael Ranz, Edgar May Kabarett Obelisk 19:30 Occident Express Von Stefano Massini, Regie: Esther Hattenbach; im Anschluss Nachspiel – Publikumsgespräch HOTGroßes Haus

CHR I STM AS 11:00 Weihnachtsferien-Special Bis 06.01.19; In den Weihnachtsferien gibt es für Kinder und Erwachsene ein tägliches Programm bei denen die tropischen Nutzpflanzen mit allen Sinnen entdeckt werden

11:00 Die Samstagsvorleser Spannende Geschichte für Kinder ab vier Jahren, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum 11:00 Family Fun Days, der Indoor Ferienspaß Unzählige Spielattraktionen und der Arche Haustierpark laden an insgesamt vier Tagen alle ein, die Action und Spaß vertragen können; DoFr 1017 Uhr, SaSo 11-18 Uhr Erlebnispark Paaren Glien 14:00 Sternsagen für Kinder Ab 6 Jahre Urania Planetarium 16:00 Geheimnis Dunkle Materie Eintritt: 5,50 Euro, erm. 4 Euro Urania Planetarium

F I LM 18:00 Die Olsenbande in der Klemme Nachdem sich Egon im Gefängnis in eine Sozi-alarbeiterin verliebt hat, beschließt er ein neues Leben zu beginnen. Er geht einer geregelten Arbeit nach. Kjeld und Benny tun es ihm gleich Filmmuseum 20:00 Moderne Zeiten Fließbandarbeiter Charlie läuft wegen der immergleichen Handgriffe bei der Arbeit Amok, gerät zwischen die Zahnräder einer großen Maschine und stellt damit die Fabrik auf den Kopf Filmmuseum 21:45 Macke Messer – Brechts Dreigroschenfilm Regisseur Joachim A. Lang versammelt ein Ensemble bekannter Schauspieler in einem Film, der sich nicht nur mit Brechts künstlerischen Ansätzen auseinandersetzt, sondern selbst als künstlerische Arbeit ästhetische Brüche in Kritik umsetzt Filmmuseum

LESUNG 20:00 Wladimir Kaminers Silvester Kaminers literarischer Jahres-

rückblick mit anschließender Russendisko Waschhaus

LI V E 19:30 Als ich ein Kind noch war Liederabend mit Bettina Riebesel und Jörg Dathe HOTReithalle 20:00 Steve Size & Friends Eintritt: Frei; Acoustic Jam, Rock und Blues vom Feinsten Gutenberg 100 20:00 Livemusik Wie jeden Freitag und Samstag steht auch heute wieder Livemusik im Kleeblatt auf dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub

PA RT Y

20:00 JRs Crazy Night Club Laguna 21:30 Schlagerparty Mit Woody da Silva Clärchens Tanzcafé 22:00 Wünsch Dir was - und wir spielen's Eintritt: Frei Pot Still 22:30 Wladimir Kaminers Silvester Russendisko mit Balkan Beats, Ostblock-Rock'n'Roll, -Punk und -Ska Waschhaus

S P ORT 23:00 Bowling in the Dark Bowlingcenter Babelsberg

30 Sonntag BÜH N E

17:00 Rio Reiser. König von Deutschland Von Heiner Kondschak, Regie: Frank Leo Schröder, Musikalische Leitung: Juan Garcia HOTGroßes Haus 19:30 Schatz, wir müssen reden … Andrea Meissner, Helmut Fensch Kabarett Obelisk

CH R I S TM A S 11:00 Weihnachtsferien-Special Bis 06.01.19; In den Weihnachtsferien gibt es für Kinder und Erwachsene ein tägliches Programm bei denen die tropischen Nutzpflanzen mit allen Sinnen entdeckt werden Biosphäre 14:00 Potsdamer Weihnachtsgeschichten Ein kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis zum Holländischen Viertel, gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit Tourist Information Am Alten Markt 14:00 Weihnachtsgarten 30.12.: 17 Uhr FontaneLesung zum 199. Geburtstag Fontanes mit dem Schauspieler Michael Gerlinge Museum Alexandrowka 14:30 Die Augsburger Puppenkiste: Geister der Weihnacht Special Event für Kinder Thalia Kino 15:00 Die zwölf Monate Ein bezaubernder, russischer Zeichentrickfilm, passend zum bevorstehenden Jahreswechsel; FSK 0, empf. ab 6 Jahre Filmmuseum

E X K LUS I V 9:00 Pyro Passion's End of Season Großer Feuerwerksverkauf mit Produktvorführungen und Musikfeuerwerken an drei Tagen Spargelhof (Klaistow) 18:00 Pyromusical

www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

59


60

KALENDER Im Rahmen des Pyro Passion's End of Season Spargelhof (Klaistow)

FA M I L I E 11:00 Family Fun Days, der Indoor Ferienspaß Unzählige Spielattraktionen und der Arche Haustierpark laden an insgesamt vier Tagen alle ein, die Action und Spaß vertragen können; DoFr 1017 Uhr, SaSo 11-18 Uhr Erlebnispark Paaren Glien 11:30 Der Regenbogenfisch und seine Freunde Ein faszinierender Einstieg in die Unterwasserwelt und soziales Lernen für unsere jüngsten Gäste; ab 4 Jahre Urania Planetarium 14:00 Die Magie der Schwerkraft Ab 10 Jahre, Eintritt: 5,50 Euro, erm. 4 Euro Urania Planetarium 14:00 Die Prinzessin mit der Eselshaut Cinematograph - Salon für russische Filme für Kids Thalia Kino 15:00 Haus Blaues Wunder Von Ingeborg von Zadow, Regie: Ulrike Müller, ab 6 Jahre HOTReithalle 16:00 Von Merkur bis Neptun – Eine Reise durch das Sonnensystem Ab 12 Jahre Urania Planetarium

F E S T I VA L 19:00 Subway to Sally's Eisheilige Nacht Mit Subway to Sally, Versengold, Russkaja und Paddy and the Rats Metropolis Halle

FI L M 17:00 Leuchte, mein Stern, leuchte

Cinematograph - Salon für russische Filme; Mit Imbiss und Gespräch Thalia Kino 17:00 Gundermann Zwischen zwei Zeitebenen, den 1970er Jahren in der DDR und den 1990er Jahren in der Nachwendezeit, erzählt der Film ein Künstler- und Arbeiterleben, in das der Widerspruch eingeschrieben ist Filmmuseum 19:15 Seestück In acht Anrainerstaaten reflektiert Volker Koepp die Schönheit des baltischen Meeres und dessen Bedrohung durch die Einflüsse des Menschen Filmmuseum

FÜH RUNG 10:00 Stadtrundfahrt: Potsdams Schwester Berlin Bassinplatz

G AS T RO

HEUTE: mediterraner

Sonntags-Brunch

immer sonntags

10:00 - 13:30 Uhr • 23,50 € p.P.

K L AS S IK 16:30 Silvesterkonzert Neue Potsdamer Hofkapelle Nikolaikirche

PART Y 20:00 Sing or Dance Gruppentherapie für Sangesund Tanzwütige; Emoji-QuizBingo, Eintritt: Frei Gutenberg 100

L IV E

31 Montag BÜHNE

15:00 + 18: 00 + 21:00 Sternhagelvoll Mit Gretel Schulze, Andreas Zieger, Isabelle Liere Kabarett Obelisk 15:00 Pension Schöller Von Wilhelm Jacoby und Carl Lauffs; Regie: Jan Jochymski HOTGroßes Haus 18:00 Tatjana Meissner: Alles außer Sex Schluss mit Lustig - der letzte Tag des Jahres mit ihrer Comedy-Show Waschhaus 19:00 Silvester unter Palmen Comedy-Show mit Tatjana Meissner & DJ El Puerto 19:00 Pension Schöller Von Wilhelm Jacoby und Carl Lauffs; Regie: Jan Jochymski HOTGroßes Haus 19:00 Subway to Sally’s 19:30 Silvesterknaller Eisheilige Nacht Der ungewöhnliche Ort, das Mit Subway to Sally, VersenErleben der Natur auf dem gold, Russkaja und Paddy and Wasser, ein einzigartiger the Rats Ausblick auf den Tiefen See, Metropolis Halle die Show eines herausragenden Künstlers und S ONS TI GES hervorragendes Essen 10:00 Einladung nach St. Theaterschiff Nikolai CHR I STM AS Nagelkreuzkapelle 18:00 Spieleabend 10:00 Weihnachtsferien-Special Immer im Angebot: CarcasBis 06.01.19; In den sonne, Caesar und Cleopatra, Weihnachtsferien gibt es für Fungi, Bohnanza, RummiKinder und Erwachsene ein kub, Die Siedler von Catan, tägliches Programm bei denen Witches, Das Labyrinth der die tropischen Nutzpflanzen Meister, Saboteur, 6 nimmt!, mit allen Sinnen entdeckt Skat, Poker uvm.; Eintritt: frei werden Pub à la Pub Biosphäre 14:00 Potsdamer Weihnachtsgeschichten Ein kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis zum Holländischen Viertel, gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit Tourist Information Am Alten Markt

SPORT 11:00 Silvester-Bowling Bowlingcenter Babelsberg

FAMI LI E 11:30 Lars, der kleine Eisbär Ab 4 Jahre, Eintritt: 5,50 Euro, arm. 4 Euro Urania Planetarium 14:00 Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten Silvester Vorpremiere Thalia Kino 14:00 Planetenreise für Kinder ab 6 Jahren, Eintritt: 5,50 Euro, erm. 4 Euro Urania Planetarium 16:00 Das Mädchen, das lesen konnte Silvester Vorpremiere; OmU Thalia Kino

F I LM 16:00 Can you ever forgive me? Silvester Vorpremiere Thalia Kino 18:00 Sneak - der Überraschungsfilm Silvester Vorpremiere Thalia Kino 18:30 Idioten der Familie Silvester Vorpremiere Thalia Kino 20:45 Sneak - der Überraschungsfilm Silvester Vorpremiere Thalia Kino 20:45 Green Book - Eine besondere Freundschaft Silvester Vorpremiere Thalia Kino 21:20 Under the Tree Silvester Vorpremiere Thalia Kino

2019

Liebe Leserinnen und Leser, wir wünschen Euch ein

gesundes und glückliches neues Jahr! LI VE 16:00 + 20:00 SilvesterFamilienkonzert: Das Zirkusorchester Humorvoll poetische Jonglage trifft Barockmusik von Bach, Purcell, Monteverdi, Vivaldi, Händel und Lully; Eintritt: 15 Euro; ab 5 Jahren Nikolaisaal 19:00 Silvester Mit ihrem weltweit letzten Konzert werden Phil Bates und seine Band die legendären Songs des Electric Light Orchestra zum Besten geben Bismarckhöhe (Werder) 20:00 Silvester Auch dieses Jahr wird mit Livemusik das alte Jahr gefeiert und mit Guinness und Whisky auf das neue Jahr 2019 gemeinsam angestoßen. Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub 20:00 Silvesterfeier Michael Antony Austin live und Buffet; Musik von Abba bis Elo, Beatles bis Queen Scala Kulturpalast (Werder)

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

20:00 Latino-Silvesterparty kostenlose Tanzeinführungen Siam Babelsberg

PART Y 19:00 Silvester Sky Lounge für eine Nacht Der höchste Blick über Potsdam aus der 17. Etage Hotel Mercure 19:00 Silvesterparty 20er-Jahre Swing Party Kunsthaus Sans Titre 19:30 Silvesterball Feiern Sie in angenehmer Atmosphäre und mit guter Tanzmusik in das neue Jahr hinein Klubhaus (Ludwigsfelde) 19:00 Maskenball à la Venedig Silvesterball inklusive Galabuffet, Aperitif, Show-Acts, Live-Musik, Feuerwerk und Sekt um Mitternacht Kongresshotel Potsdam am Templiner See 19:00 Silvester Volksbühne (Michendorf) 19:30 Silvesterparty 3 DJs auf 3 Dancefloors Krongut Bornstedt 19:30 Silvesterparty Mit Live-Band Duo P-West auf dem Flaggschiff Sanssouci, inkl. Begrüßungssekt und Silvesterbuffet Schifffahrt in Potsdam 19:45 Silvesterparty Livemusik von den Bands Feedback und Rebel, DJ Hartmut Behrenwald Bahnhof Pirschheide

KL ASSI K 17:00 Live! Silvestergala der Berliner Philharmoniker Solist und Dirigent Daniel Barenboim Thalia Kino

20:00 Die Große-SilvesterSause Live auf der Bühne geben sich die Rock-Band Curt Black einen musikalischen Schlagabtausch mit DJ JR Serious Gutenberg 100 20:00 Silvester Mit Grillbuffet, Getränkeflat, DJ, Lagerfeuer, Smoker's Lounge und Feuerwerk Villa Feodora

20:00 Silvesterparty mit Schokobrunnen, Fingerfood, Neujahrsfeuerwerk, Tombola, Cocktails & mehr Club Laguna

21:00 La Boum Silvester Special - Die extragroße Ü30-Fete Lieblingsmusik aus den Achtzigern und Neunzigern und ein entspanntes FetenAmbiente Lindenpark 21:30 Silvesterparty Mit Woody Da Silva Clärchens Tanzcafé 22:00 Rumswaldera Silvester im Waschhaus

SON S TI G ES 17:00 Abendmahlgottesdienst zum Jahresabschluss Mit Pfrn. Cornelia RadekeEngst Nagelkreuzkapelle


Finde was

du suchst

KALENDER

mehr als

40

über

20

nur

61

unternehmen

Branchen

1

abend

JahresauFtakt 2019 26.01. | 19 uhr | Friedenssaal | Potsdam | Karten unter: www.gnwp.de www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018


Erwischt

Hauptsache, ihr habt SpaĂ&#x;!


Das Original mit über 10.000 Partypics im Netz: www.stadtmagazin-events.de Hier haben wir euch fotografiert: DrumKlub, Club Laguna, Waschhaus Bounce, Glow Yoga Fotograf: Ralph Richter

mbs.de

Weihnachtsmann im Haus ist super, Einbrecher nicht. Versicherungen gibt’s bei uns.

Wenn’s um Geld geht


64

KLEINANZEIGEN

Der Markt für Privates und Berufliches Kleinanzeige aufgeben?

Private Kleinanzeigen

Gewerbliche Kleinanzeigen

Kleinanzeigen-Annahmeschluss ist immer der 15. des Monats für die nächste Ausgabe. Gehe dazu auf folgende Website: www.kleinanzeigen-events.de

a Anzeigen, die nicht gewerblichen Zwecken dienen und nicht im Zusammenhang mit einer haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeit stehen. Private Kleinanzeigen können wie folgt aufgegeben werden:

a Anzeigen, die gewerblichen Zwecken dienen oder im Zusammenhang mit einer haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeit stehen. Gewerbliche Kleinanzeigen können wie folgt aufgegeben werden:

Nach dem 15. des Monats eingesandte Anzeigen werden automatisch ab der nächsten Ausgabe veröffentlicht. Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoßen oder zu kriminellen Handlungen auffordern, werden nicht veröffentlicht.

E R SU C HT S I E Ich bin M45j, 1,74m aus Potsdam und möchte eine Frau kennenlernen für eine gemeinsame Zukunft. Gegenseitige Achtung und Empathie ist sehr wichtig. Bmb an aurabunt37@gmail.com Er 33, 194 cm, sportlich, such dich! Wenn du kleiner als ich bist und das Fest der Liebe gemeinsam verbringen möchtest und mal wieder Schmetterlinge im Bauch haben möchtest, dann melde dich mit Foto. m.pietsch1985@ icloud.com 12.000 verschwendete Tage, aber es ist nie zu spät die richtige zu finden. Lass uns die suche beenden und meld dich bei mir (M, 33) meineeine001@gmx.de looking for family ?! - Ich, glücklicher Lehrer (50) (Spa/Geo) suche Dich, gern mit Kind, aber möglichst mit Kinderwunsch für ein unkompliziert erlebnisreiches Leben in Potsdam-West oder anderswo. looking.for.family@ aol.com Ich, m, 24, groß, bin auf der Suche nach dir, einer lieben Sie bis etwa 35. Zu zweit ist es so viel schöner als allein ... und Weihnachten naht. paul.hesse@ aol.com Bald zu zweit? Ich (49 J, 168cm) humorvoller, unternehmungslustiger, liebevoller Mann suche Dich sympathische Singlefrau für ein Leben zu zweit. Schreib mir an: happy1802@gmx.de Ich M, 32, 175, unsportlich, dunkle Haare, braune Augen, fest im Leben stehend, sucht geistreiche Frau 22-34 für seriöses kennenlernen.Schreib mir mit Bild an: ­sho86sho86@outlook.com Er 33; 1,85m; schlank; NR; sagt was er meint; lustig; spontan; treu; ehrlich; sucht Sie, die es mit mir aushalten möchte. Ich bin kein beziehungsmensch, möchte es aber gerne werden! Na dann trau dich. potsdam25@ hotmail.de Suche meine Herzdame! Ich ende 30 sportlich, schlank und lustig. Bin gern am und auf dem Wasser unterwegs. Suche dich zwischen 25 bis 32 für feste Beziehung und gern auch Familiengründung 15tom@gmx.de Irgendwo da draußen muss es doch eine liebevolle, treue Frau bis 30, für unseren romantischen und liebevollen Kollegen (31, 1,76m) geben. Er ist finanziell unabhängig, Auto& Wohnung vorhanden, Reist gerne wasserfloh31@gmx.de

SIE S U C HT I HN Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... W 56, 172, attraktiv, schlank und belesen sucht

Pendant auf Augenhöhe für den Zauber eines Neubeginns- für eine sinnliche und dauerhafte Partnerschaft. Herbstsonate-1@ gmx.de Du kleines verspieltes m. aus angst vor großen schritten konnte ich leider nicht erscheinen. laß uns esse oder spazieren gehen. s. sschmahlfeldt@yahoo.de Herzklopfen im Herbst! Herzfrau (55J., 1,75m, schlank)mag stille Spaziergänge, wilde Tänze, tiefe Gespräche, großes Kino, Kultur und Kunst, sinnliche Nähe-das volle und verrückte Leben mit DIR erleben! poe-sie-63@web.de Herz zu verschenken! Sympath. Sie 61/172/schlank, sucht charman. Mann aus Potsdam, für den Aufbau einer glücklichen Beziehung. E-Mail: ella-93@tonline.de Du (m; ca 1,75m; dunkle kurze Haare; rote Schuhe) hast mich am 24.10. am Bhf Charlottenburg angesprochen - sind zusammen zum Zug nach Pdm gelaufen und Pdm Hbf ausgestiegen. Freue mich auf mail von Dir enigma@ fn.de

E ROTIK PUR Lustvoller Mann, 51, groß und schlank, NR, verheiratet, sucht eine lustvolle W für ab und zu. Für ein zärtliches Sex-Date bekommst Du ein kleines Taschengeld von mir, probiere doch mal etwas neues Lustvoller-Mann@gmx.de Süßes Paar sucht weibliche Verstärkung unterm W e i h n a c h t s b a u m . ­suessespaar.82@web.de Er, Ende 40 will bei Feier z.B. Weihnachtsfeier (Frauen o. gemischte Runden) kostenlos strippen o. nackt mitfeiern. Übern. nötig, da ortsfremd. Keine fin. Int.! ­pullerzeiger@freenet.de Auch unzufrieden in der Beziehung? Für kleine Ausbrüche suche ich eine Komplizin für sinnliche, diskrete Treffen. Ich bin 29, schlank, NR, gebildet und suche eine Frau mit Tagesfreizeit. malon@ok.de Zwei gute Freunde, einer jünger (36/182), der andere älter (55/186), beide mit normaler Figur suchen eine nette Frau v.35-50 für erotische Stunden zu dritt. GPZ1100Biker@t-online.de Du suchst eine männliche Begleitung oder ein Escort mit Niveau? Ich bin Ende 30, attraktiv, schlank und gebildet. Teile mir Deine Wünsche/Vorstellungen mit: Begleitung-potsdam@web.de Ich, 35 schlank (60kg, 180cm) suche Studentinnen die ab und an Lust haben, gemeinsam Spaß zu zweit zu erleben. Gern auch Paare

DEZEMBER 2018 www.stadtmagazin-events.de

Ausschließlich online: www.kleinanzeigen-events.de

für MMF. nagehtdoch@wolke7.net Suchst du sinnliche, zärtliche und leidenschaftliche Momente zu zweit? Attr. Potsdamer 38/1,88/78kg sucht hingebungsvolles weibliches Wesen für kuschelige Momente in der kalten Jahreszeit danielschlegel2@gmx. de Erotisches Heinzelmännchen 49 Jahre, will Frauen jeden Alters, die extrem oft wollen, mit Glied, Händen und Zunge verwöhnen. Auch Paare! p ­ ullerzeiger@freenet. de ­ M, 41 sucht Briefreundschaft auf erotische Basis mit W. Austausch geheimster Wünsche und Phantasien. Fremd und doch irgendwie vertraut. Später gerne bildertausch. Teddy1277@gmx.de Mann, 51, 185, schl., verh, neu in Potsdam, möchte nicht nur arbeiten, sondern auch zärtlichen Sex genießen. Welcher lustvollen Frau in Potsdam geht es genauso wie mir? Trau Dich! Kahlstr@gmx.de Ich, M. 38J., suche Frau,(gerne älter/mollig) für lustvolle Stunden zu zweit. All Save. Lust? Dann melde Dich: suchefrauevent@ gmail.com Handwerkl. begabter M., 50, schlank, sportlich, devot, sucht Sie (gern reifer), die Rock trägt, aber immer die Hosen anhat und sich gern bedienen lässt. Gepfl. Füße/ ein Faible für Schuhe vorteilhaft ­Hartmanntom2@t-online.de Welche schlanke jw ab 18j aus Potsdam ist auch allein u hat lust u auch nur das eine im Kopf u mag m wie mich 53j dann lass uns treffen u tun u spaß haben brausepulver4711@gmail.com sei die erste u trau dich Heißer Hengst, 49, 185, will Dich, lustvolle versaute Stute vernaschen. Magst Du Cunnilingus? Trau Dich! Lustvoller-Mann@gmx. de Bondagepartnerin von erfahrenem Rigger gesucht. Willst du Seile auf deiner Haut spüren, durch sie kunst-voll verziert oder gefesselt sein, dann melde dich einfach. bondage-potsdam@freenet.de BDSM Stammtisch Potsdam Bist du interessiert? Dann schau bei uns vorbei. Wir treffen uns jeden ersten Donnerstag um 20 Uhr im La Leander zum Gedankenaustausch ­bdsm-potsdam@freenet.de Er sucht Frau für Sex Alter egal bin aus Potsdam 60 Jahre mick301057@gmail.com

KO NTAKTE 20.11.2018 ca. 14 Uhr in der Schwimmhalle am Stern. Du warst mit einer Schulklasse da und ich bin nach dir an die Kasse-grauer Mantel und dunkle Haare zum

Dutt. Ich würde dich gern wiedersehen. 1980anni@web.de Hallo Torsten! 58/Österreicher/ seit 19 Jahren in Potsdam. Bitte melde Dich bei mir, möchte Dich gerne kennenlernen! Alles weitere mündlich. L.G.Silvia ­ella-93@t-online.de Ich würde Dich gerne wiedersehen! Wir fuhren am 23.10. gemeinsam im Zug von der Müritz nach Potsdam. Leider war ich zu schüchtern, um nach Deiner TelNr. zu fragen. Wenn Du magst, melde Dich doch mal. im_zug@gmx.de Singlebrunch in Potsdam. Du bist zwischen Anfang 30 und Mitte 40 und möchtest neue Leute kennenlernen? Dann komm mit zum Brunch. E-Mail: ­singlebrunchpotsdam@web.de Aufweckte, ganzheitl. orient. Frau, 55 su. gesundheitsbew. Menschen die Zeit für Aust. über Heilkd. z.B.Aromatherapie, Achtsamkeit u. evtl. Gründ. eines priv. Gesundheitstammtisch haben aromatologin@web.de Single Whatsapp Gruppe (m/w) sucht weitere Singles, die Lust auf gem. Freizeitaktivitäten

Ausschließlich online: www.kleinanzeigen-events.de

(Kino, Billard usw.) haben. Du kommst aus Potsdam und Umgebung, bist zw. 30 u. 48 J., dann melde dich einfach bei uns. ­singlesontourpotsdam@gmx.de

LäuferInnen zum geselligen Laufen mit Krafttraining, LaufABC und Stretchen am Infopunkt nahe Biosphäre, 10-15km, Anm.: ­www.­lauferleben.de

GRÜ S S E

KU R S E

Hallo Mama, hier ein großes Dankeschön an Dich. Für alles was du für uns gemacht hast und dafür, dass du immer da bist. Deine Sohneselfe und dein Sohn. Wir haben dich lieb! Auf ein schönes Jahr 2019. Schärrie, hatte mich bei Dating Portalen angemeldet. Erhielt nach 24h 25x Matches, 7x Date Angebote+2x 1NightStand Emails. Fühlt sich an wie fremdgehen. Lass uns bitte an den 5% arbeiten! Dein Z.

Babelsberger Tanzkurse für Paare und Singles 2019 hier einsehen : ­www.­tanzstudio-potsdam.de Französischkurse. Erfahrene Dozentin, Muttersprachlerin. Auch Englisch und Übersetzung 017664375414.

S P ORT/FITNES S Volleyballer aufgepasst: Wir suchen für unser sympathisches Mixed-Freizeit-Team noch Unterstützung, bzw. Ergänzung // immer am Donnerstag-Abend // ohne Spielbetrieb. 0173 / 792 40 10 Lauftreff im Volkspark! Jeden Sonntag um 10 Uhr: Treff für

BILDUNG Neu in Potsdam: SpanischStammtisch für die Vokabularerweiterung und Konversation. Infos unter: 01737095066

MUSIK Suche Sängerin fur AkustikDuo. Cover aus Rock/Pop für d. kleine Bühne.Idealerweise spielst du ein Instrument, aber kein Muss. Probenraum und Erfahrung auf dem Instrum. vorhanden. 017683142256 WhatsApp

Wir passen zusammen! Die Hoffbauer Kinder gGmbH ist evangelische Trägerin von Kindertagesstätten in Potsdam und Umgebung. Für unsere Einrichtungen in Potsdam und Mahlow suchen wir

PFÜTZENHÜPFER

NATURBESTAUNER

pädagogische Fachkräfte (m/w) in Voll- und Teilzeit

KINDERSTARKMACHER

WORTGERADEDREHER

Sie wollen wissen, ob wir zu Ihnen passen? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bzw. Ihren Anruf! Hoffbauer Kinder gGmbH | Hermannswerder 7 | 14473 Potsdam Sandra Wasse, Tel. 0331 2313-479 | bewerbung@hoffbauer-bildung.de Weitere Informationen finden Sie unter www.hoffbauer-bildung.de.


KLEINANZEIGEN K ÄU F E / V ER K ÄUF E Deutz-Fahr Agroplus 85 Schlepper, 1. Hand, EZ 02.2003, Allrad, hydraulische Frontlader, Heizung/A.C, Bordcomputer, VP-8.800 Euro Kontaktieren ­kombinatf@gmx.de Verk. Schlagzeug, 7tlg./Becken, Floortom, 2x Tomtom, Fußtrom., kl.Trommel, Hi-Hat, Hocker. Wenig bespielt. Bilder auf Anfrage per WhatsApp. VB 200 Euro. Kontakt: Tel./SMS/Whatsapp 01774938806, Babelsberg Toilettentrainer mit Treppe fuer Kleinkinder (Originalverpackung von K&D Design) zu verkaufen. Preis nach Vereinbarung. Anfragen per E-Mail an julia@kowalle.org Google Home Mini (Originalverpackung) zu verkaufen. Preis nach Absprache. Bitte melden per email an julia@ kowalle.org Verkauf: elegantes DesignSchlafsofa, Kunstleder, weiß, Chromfüße, multifunktional, 170x200 cm, gut erhalten, Neupreis 249 Euro VB, Selbstabholung in Stahnsdorf, 0179/7051831 ViewSonic Projektor PX747-4K (UHD-Projektor) zu verkaufen (original verpackt, unbenutzt mit Garantie). Preis nach Vereinbarung. Anfragen per E-Mail an julia@kowalle.org

S ONS T I G ES Erfahrene spirituelle Lebensberatung am Telefon hellfühliges Kartenlegen Termine unter 0176 22 82 01 57

IMM O B I L I EN GE S UC HE Nettes Paar (30, 32) sucht Wohnung oder Haus zum Kauf von Privat in Potsdam und Umgebung. Zeigen uns erkenntlich für Vermittlung :-) 0331-28129865 Suche: Haus (EFH, DH, RH etc) zum Kauf! Potsdam und Umland (Werder, Stahnsdorf, Nuthetal, Michendorf etc). Von/An Privat. <360 Tsd. Euro VB (j.n. Zustand, Größe, Lage etc). Danke! Hauskauf123@gmx-topmail.de

Whg.-Tausch: biete 3 Zi.Wohnung, 60m², Balkon, 520 Euro warm, Jägervorstadt. Suche 3-4 Zi. in guter Lage, bezahlbar, hell, Haustiere, nette Nachbarschaft etc. Bitte an: Suche-Wohnung@ gmx-topmail.de Suche 3-4 Zi.Wohnung: Innenstadt, Jägervorstadt, Bornstedt, P-West, Nauener Vorstadt, Babelsberg N., Berliner Vorstadt o.ä. mit Balkon, hell, geräumig etc. Infos bitte an: ­Suche-Wohnung@gmx-topmail.de Wohnimmobilie (ETW/Haus) z. Kauf ges.! Bevorz. Potsdam Nord (Bornim, Bornstedt, Jägervorstadt etc. ..sowie P-West). Für kl. Familie. Bezahlbar (provisionsfrei). Kontakt: 4waende-gesucht@ gmx-topmail.de

JOBS A NG E B OTE Für unser Team im Innendienst suchen wir ab sofort motivierte Mitarbeiter*innen in Teilzeit. Ihre Aufgaben: allgemeine Bürotätigkeiten - Postwesen - Bestellwesen/ ORGA - Anzeigenwesen. Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsumfeld und eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Wir freuen uns auf Sie! Bewerbungen bitte an CMB GmbH, Güterfelder Damm 69-71, 14532 Stahnsdorf/E-Mail: ­b e w e r b u n g @ c m b g m b h . co m / Telefon: 03329 – 619 94 20 Servicefahrer/in mit FS ab sofort in Festanstellung gesucht. Bewerbung an info@winter-wc.de Tel.030/7565410-190 Beauty Lounge Nagel-designerin/ Kosmetikerin Wir suchen zur Unter-stützung unseres Teams eine Kosmetikerin/ Nageldisignerin mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung. Sind sie motiviert, haben sie eine zuverlässige Arbeitsweise ein gepflegtes Erscheinungsbild und sind noch teamfähig und kommunikativ, dann melden sie sich!! Gute Bezahlung Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung,telefonisch,gern auch per WhatsA pp!! Telefonnummer 01723836817

Telefonisten/-innen für Umfragen in Potsdam gesucht! Wir bieten flexible Arbeitszeiten, gute Einarbeitung, wöchentliche Auszahlung, Voll-/Teilzeit, Minijob, Mitarbeiter 60+. Tel. 0331-231495161 Nagelstylistin für die Schweiz gesucht, Du suchst die Herausforderung und willst dich verwirklich? Wir suchen dich für unser Team in Bern Infos unter: Tina.reich90@gmail.com Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams: Koch/Köchin in Vollzeit. Wir bieten ein familiäres Arbeitsklima, 5 Tage Woche und sehr gute Bezahlung mit zus. Urlaubs-und Weihnachtsgeld. Bewerbung an: Hotel zur Insel, Am Markt 6, 14542 Werder Havel o. Tel. 0332766160 Leichte Telefontätigkeit und flexible Arbeitszeiten! Ab sofort Studenten, Schüler und Aushilfen gesucht, tägliche Auszahlung möglich. 0331-23149522 Junges Friseurteam im Zentrum von Babelsberg sucht Verstärkung (m. / w.). Du hast Freude am Beruf und bist kreativ, dann melde Dich bei uns. Gehalt nach Absprache. Wir freuen uns auf Dich. E-Mail: friseur@saloncordula.de Tel. 0177 3016487 Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort motivierte Mitarbeiter*innen in Teilzeit oder auf 450-Euro-Basis für die Warenverräumung/Regalservice in mehreren Lebensmittelmärkten in Potsdam und Umgebung sowie Berlin. Zu Ihren Aufgaben gehört u. a. die Verräumung der Ware nach Regallayout. Ihr Profil: Zuverlässigkeit, kunden- und serviceorientiertes Denken, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit und körperliche Belastbarkeit. Ihr Mindestalter beträgt 18 Jahre. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten zur Teamleitung, ein angenehmes Arbeitsumfeld und eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Bewerbungen bitte an CMB GmbH, Güterfelder Damm 69-71, 14532 Stahnsdorf/E-Mail: b e w e r b u n g @ c m b g m b h . co m / Telefon: 03329 – 619 94 16

Veranstaltungstechniker gesucht. Für versch. Anlässe und Events von großer Tribute-Show bis zu kleineren Gigs. Idealerweise hast Du eine Ausb. in d. Richtung, bist selbstständig (mit Transp. od. PKW), zuverlässig u. umgänglich. Stephan 0172-3006813 Kosmetikinst. s. Kosmetiker/ in, 100m², 3Kab., Infrarot/ Dusche, gr. VKraum, 2Nailstation. Räume a.als Arztpraxis. ­info@­citywellness-potsdam.de

ZFA Wir suchen eine ZFA für Prophylaxe und/oder Stuhlassistenz in einer familären Praxis in Potsdam. drcfuchs@tonline.de Kunstmuseum sucht handwerklich geschickte Unterstützung (m/w/d), 3-5 Std/Woche, regelmäßig nach Absprache, in Umbauphasen mehr. Alter egal. Ab sofort. Kontakt info@fluxusplus.de, Tel 0331 6010890

GE S U C H E Altenpfleger sucht Job mit familienfreundlichen Arbeitzeiten bis max. 17 Uhr. Keine WE/FT. 100% Anstellung, unbefristet, Bezahlung nach AVR (Caritas, Diakonie) oder TVÖD bzw. TV-L.

salus ambulanz und prävention Potsdam Ihre Adresse bei Fragen rund um das Thema Sucht! Sie wünschen sich professionelle und einfühlsame Beratung als Betroffener oder Angehöriger? Sie wollen endlich Ihren Suchtmittelkonsum reduzieren oder ganz aufhören? Sie benötigen Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten oder wünschen sich Unterstützung bei der Antragstellung? In unseren Beratungen, Schulungen und Vorträgen vermitteln wir kompetent unser Wissen und geben Ihnen Strategien zum Umgang mit auffälligem Konsumverhalten an die Hand. Zum Thema Suchtmittelkonsum am Arbeitsplatz bieten wir individuell zugeschnittene Fortbildungen für Fach- und Führungskräfte an. Alle unsere Angebote sind für Sie kostenfrei! Kontaktieren Sie uns einfach unter ! 0331/ 887 10 49 11 oder mail@salusambulanz-potsdam.de! Unsere Sprechzeiten: Montag – Donnerstag, 09:00 – 17:00 Uhr (oder nach individueller Vereinbarung)

salus ambulanz und prävention Potsdam | Hebbelstr. 1A | 14467 Potsdam | www.salusambulanz-potsdam.de

Brandenburgisches Oberlandesgericht Wir suchen Dich! Deine Eltern nervt Dein Chatten? Insta-was und wozu brauchst Du überhaupt’nen Filter? Mit anderen zu sprechen fiel Dir nie schwer? Du möchtest nach der langen Schulzeit schnell einen Beruf erlernen und gleichzeitig Geld verdienen? Dann bewirb Dich bei uns für eine dreijährige Ausbildung zum

Justizfachangestellten (m/w/d) Dein jahrelanges Texten wird Dir Schnelligkeit bei der Protokollführung in Strafsachen geben. Mit Rechtsanwälten/-innen und ratsuchenden Menschen wirst Du korrespondieren und telefonieren. Wenn Du nebenbei gerne organisierst und den Überblick über Deinen Papierkram behältst, bist Du hier richtig. In Brandenburg bist Du nicht einer von 80 Millionen. In Deinem Ausbildungsgericht lernst Du mit anderen zusammen. Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2019. Bewirb Dich bis spätestens 15. Januar 2019. Schick Deine Bewerbung an den: Präsidenten des Brandenburgischen Oberlandesgerichts Gertrud-Piter-Platz 11, 14770 Brandenburg an der Havel oder per E-Mail an: ausbildung@olg.brandenburg.de Den kompletten Ausschreibungstext sowie weitere Informationen findest Du auf unserer Homepage www.olg.brandenburg.de. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. www.stadtmagazin-events.de DEZEMBER 2018

65


66

Foto: www.kathleen-friedrich.de, Haare und Makeup: Lieblingsfriseur

Fotomodel des Monats

Sarah (19, Azubi Logopädie)

Bewerbungsfoto (privat)

EVENTS veran­staltet jeden Monat ein F ­ otoshooting und veröffentlicht jeweils e­ ines der Fotos hier im Stadtmagazin. Wenn ihr Lust habt und mindestens 18 Jahre alt seid, egal ob männlich oder weiblich, dann schickt eine Kurzbewerbung mit zwei bis drei Fotos und einigen Angaben (Adresse und Telefon­ nummer nicht vergessen) an folgende E-Mail-Adresse: fotomodel@stadtmagazin­events. de


Foto: Fotolia.com

Wir expandieren ! e t r o d n a t S e u e und suchen n

Ihre Vorteile: • Komplett kostenfrei Gäste • Toller Service für Ihre en Motiven ll e tu k a it m te a d to p u r • Imme azin EVENTS g a tm d ta S im i e fr n e st o • Ihr Logo k

Info & Beratung: Tel. (0331) 201 657-0


BLU AQUA NACHT

So geht Anti-Winterschlaf!

08. Dezember 2018 von 20.00 bis 24.00 Uhr 4 Trainer | 4 Choreographien | 4 mal Fun 15 Euro, mit Sauna 19 Euro Heiße Musik, spritzige Choreographien, coole Spots: Genießt den Beat und unser 50-Meter-Sportbecken mal nur für euch allein. Wollt ihr gleich ein Wellness-Treatment draus machen? Für 4 Euro mehr könnt ihr 2.700 m² Saunalandschaft (bis 24 Uhr) nutzen.

Karten gibt es im Vorverkauf im blu und im Kiezbad Am Stern.

FITNESS, SAUNA, CHILLEN UND LECKER ESSEN mehr Infos unter blu-potsdam.de

Profile for SEIPT.MEDIA

2018.12  

2018.12  

Advertisement