2020.11

Page 1

Das Potsdamer Stadtmagazin seit 1997

November 2020

Wissen, was los ist! Kostenlos an über 300 Auslagestellen und im Netz: www.stadtmagazin-events.de

Special:

Geschenkideen

te

fS

ei

Gu

au

it m

www.exitroom.de

ts

Jetzt auch in Potsdam – gegenüber dem Stern-Center

11

ch

ei

n

für Familie & Freunde


Und meine Welt bewegt sich mit dem Strom immer bergauf. Egal wohin ich lauf, die Reise hört nie auf. 07.11.2020 FABRICE RICHTER-REICHHELM & JOHN APART

(„Pionier“von Fabrice Richter-Reichhelm)

PROGRAMM NOVEMBER 01.11.

Sonntag

05.11.

FAMILIENTHEATER

16:30 Uhr | „Absender unbekannt“ im Saal

ANDREAS DOMKE & BAND

20.11. Freitag

22.11.

AMANDA MORENA 20:00 Uhr | Konzert im Saal

FAMILIENTHEATER

20:00 Uhr | „Zwei-Land“ im Saal

Sonntag

16:30 Uhr | „Die fabelhafte Zauberwelt von Polly u. Dolly“

FABRICE RICHTER-REICHHELM & JOHN APART

27.11.

BETEILIGUNGSWORKSHOP

08.11.

FAMILIENKINO

28.11.

THE MOORINGS

15.11.

LEHMBACKOFENFEST

Donnerstag

07.11.

Samstag

Freitag

17:00 / 20:00 Uhr | Doppelkonzert Sonntag Sonntag

Samstag

15:30 Uhr | im Saal 15:00 Uhr | am Spielplatz

29.11.

Sonntag

18:30 Uhr | für alle Skate- und BMX-Interessierten 20:00 Uhr | Konzert

FAMILIENFLOHMARKT 15:00 Uhr | im Saal

Tickets und Infos unter www.lindenpark.de LINDENPARK STAHNSDORFER STR. 76/78 14482 POTSDAM

S-BHF. GRIEBNITZSEE TRAM: PLANTAGENSTR. BUS: LINDENPARK

ÖFFNUNGSZEITEN WALDCAFÉ WINTERSAISON: MO – SO : 14–17 UHR


Inhalt

Das Potsdamer Stadtmagazin seit 1997

im November

November 2020

Wissen, was los ist! Kostenlos an über 300 Auslagestellen und im Netz: www.stadtmagazin-events.de

Special:

Geschenkideen

e

eit

Gu

fS

it

au

m

www.exitroom.de

ts

Jetzt auch in Potsdam – gegenüber dem Stern-Center

11

ch

ei

n

für Familie & Freunde

Titelseite: Exitroom Potsdam mehr auf Seite 11

stadtmagazin-events.de eventspotsdam stadtmagazin_events

Liebe Leser*innen,

im November wird es gruselig: Mit Exitroom gibt es den Escape-Rätsel-Spaß endlich auch in Potsdam. Wenn das mal kein Lichtblick ist in all dem Grau. Es bleibt nicht der einzige: Das Kulturleben geht auch weiter, unter anderem findet das Theaterfestival Unidram wieder statt. Ende des Monats können wir uns dann schon auf den 1. Advent und Behaglichkeit freuen. Wer jetzt denkt: Oh Gott, ich brauch noch Geschenke! Keine Sorge, wir haben in unserem Special viele tolle Tipps für dich und auch der neue GastroGuide 2021 ist wieder im Buchhandel und bei Amazon erhältlich. Hol dir die Stadt nach Hause! Euer EVENTS-Team

3

4 Stadtgeschehen 6 Special: Geschenkideen 2020 20 Empfehlungen 26 Beruf & Bildung 30 Musik & Party 34 Schiffbauergasse 36 Kunst & Kultur 39 Literatur 40 Potsdamer Mitte 42 Film 46 Verlosung 47 Supergewinnspiel 48 Kalender 54 Impressum 62 Kleinanzeigen 64 Potsdam Display Redaktionsschluss für die Doppelausgabe Dezember/Januar: 16.11.2020 Herausgeber: SeiptMedia Bertha-von-Suttner Str. 23 14469 Potsdam Tel. (0331) 201 657-0 E-Mail: info@stadtmagazin-events.de Aus Gründen der Lesbarkeit verwenden wir im gesamten Heft die männliche Form, trotzdem sprechen wir ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter an.

Mehr Durchblick ohne Brille mit Laser oder Linsen! Wir beraten Sie gern.

NÄCHSTER INFO-ABEND

15. Dezember 2020, 19.00 Uhr AUGEN-LASER-ZENTRUM

www.stadtmagazin-events.de • November 2020

0331 - 600 77 11

www.lasik-plus.de


4

Stadtgeschehen

News

Stars und Sterne, Tops und Flops

Let‘s Dance in Potsdam Rück, Platz, Chachacha, vor, Platz, Chachacha – im Oktober wurden die Tanzschritte der Kursteilnehmer im Tanzhaus Potsdam ganz genau unter die Lupe genommen. Let‘s-Dance-Juror Joachim Llambi war zu Gast und hat seinen kritischen Blick schweifen lassen. An vier Workshops zu den Tänzen Rumba, Chachacha, Langsamer Walzer und Tango hat er sich beteiligt. Ein bisschen über Let‘s Dance wurde aber natürlich auch geschnackt.

Ermittlungen gegen Rapstar: Die Potsdamer Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Anis Ferchichi, besser bekannt unter dem Namen Bushido. Vorgeworfen wird ihm Anstiftung zur Brandstiftung. Es geht um ein 2013 mutmaßlich absichtlich gelegtes Feuer in Bushidos unbewohnter Villa in Kleinmachnow. Der Rapper ist bereits wegen versuchten Versicherungsbetrugs vorbestraft.

Lieber zuerst die schlechte Nachricht? Wissenschaftler haben in einer weltweiten Studie erneut bestätigt, dass auch in Deutschland alle Versuchspersonen häufig zuerst negative oder sensationelle Nachrichten wahrnehmen. Grund dafür ist ein in unseren Genen verankertes anthropologisch-universelles Interesse an Krisen und Konflikten. Das heißt, unsere Urinstinkte werden seit Monaten in allen Medien mittels schlechter Nachrichten befriedigt. Wenn das keine sehr gute Nachricht ist! Für die derzeit seit März laufende Langzeitstudie an der Weltbevölkerung sind die psychischen Folgen noch nicht analysiert. Darum möchte ich vorsorglich alle Journalisten und Politiker warnen: Es gibt eine Grenze, ab der wir keine Lust mehr haben,

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

auch noch die nächste Schreckensnachricht zu konsumieren. Das sagt auch der Kommunikationswissenschaftler Quiring. Er plädiert für saubere Recherche, gute Argumente und Lösungsvorschläge. Darum schreibt jetzt mal: Es kann nur besser werden. Was genau, ist nicht wichtig, weil unser Gehirn Überraschungen liebt. Die Wissenschaftler sagen, dass unser Belohnungszentrum dann stärker reagiert, wenn etwas Angenehmes unerwartet passiert und nicht lange vorher angekündigt wird. EVENTS-Kolumne von Tatjana Meissner


Stadtgeschehen

5

Kein Papierkram und sofort auf Ihrem Konto.

Unser EDEKA-Gewinner EVENTS und EDEKA verlosen monatlich einen 100 Euro-Einkaufsguschein. Viele haben uns geschrieben, doch nur einer kann pro Monat gewinnen. Unser Oktober-Gewinner heißt Andreas. Sein Lieblings-EDEKA-Markt in Potsdam ist in der Rudolf-Breitscheid-Straße. Andreas findet das Personal dort immer sehr nett und freut sich, dass er auch regionale und ausgefallene Produkte bekommt. Den Einkaufsgutschein wollen er und seine schwangere Freundin für die Baby-Erstausstattung wie Windeln und Babynahrung verwenden. Für Potsdam wünscht sich Andreas mehr Zusammenhalt und dass möglichst alle an einem Strang ziehen, um die derzeit schwierigen Zeiten zu überstehen. R. Schuster Alle Infos zum EDEKA-Gewinnspiel fintet ihr auf der Rückseite dieser Ausgabe. Viel Spaß und Glück beim Mitmachen!

Der Sparkassen-Privatkredit. Jetzt auch online.

mbs.de

T S B R E H R E T N U B W E IS SE ZÄ H N E

L IA

SP ST- EC

LE

NG

395€

B

Im November erhalten viele Menschen die Jahresbeitragsrechnung ihrer Autoversicherung. Wer sicher gehen möchte, dass er nicht zu viel zahlt, kann einen Autoversicherungscheck in der ADAC Geschäftsstelle Potsdam machen. Geschäftsstellenleiter Ron Hiller und sein Team ermitteln den Absicherungsbedarf und erstellen ein persönliches Angebot. Für ADAC Mitglieder gibt es Rabatt. Ein Wechsel ist bis 30. November möglich. Wenn die bisherige Versicherung die Beiträge erhöht, gilt eine Sonderkündigungsfrist bis 31. Dezember. Der Online-Termin-Service spart längere Wartezeiten vor Ort. R. Schuster ADAC Geschäftsstelle Potsdam, Fritz-Zubeil-Straße 93, Tel. (0331) 58 10 71 10, www.adac.de/potsdam

HER B

Wechselsaison im November

AC H

I

www.stadtmagazin-events.de • November 2020 www.zahnarzt-jaegertor-potsdam.de


6

Geschenkideen 2020

n e e d i k n e h c s e G

Schönes für Familie und Freunde

Was schenke ich bloß meiner besten Freundin? Worüber würde sich mein Vater freuen? Nützliche, genussvolle, entspannende und aufregende Geschenkideen für die Liebsten.

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Geschenkideen 2020

7

Verwöhnzeit im Solewasser Inmitten des kalten Winterwetters gibt es eine warme grüne Oase der Entspannung in Ludwigsfelde. In der Kristall Wohlfühltherme verbringt man gemütliche Stunden unter Palmen. Neben dem wohltuenden Thermalsoleheilwasser laden Massageangebote und Saunaspecials wie das Banja-Ritual oder das Vollmondschwimmen zum Besuch ein. Mit einer Auszeit in der Therme kann man Erholung, Entspannung und warme Wohlfühlmomente in der kalten Jahreszeit verschenken. Eine besondere Freude macht man seinen Lieben zum Fest mit den Kristall-Verwöhnpaketen oder Geschenkgutscheinen. Die weihnachtlichen Überraschungen gibt es im Onlineshop oder an der Kasse. G. Weber Kristall Wohlfühltherme Ludwigsfelde, Ostverbinder 10, Ludwigsfelde, www.kristall-therme-ludwigsfelde.de

Öle für Geist und Seele Stress, Schlafprobleme, Hautirritationen und so manch andere Alltagsbeschwerden können durch den individuellen Einsatz von ätherischen Ölen gelindert werden. Aromaexpertin Doreen Lau weiß, welcher Duft gegen Beschwerden wirkt. Die Aromatherapie kann darüber hinaus helfen, wieder zu sich selbst zu finden – eine Entspannungsmassage in heimischer Atmosphäre oder ein Roll-on für unterwegs kann Wohlbefinden und Linderung vermitteln. Deshalb ist ein Gutschein der Aromaexpertin ein ideales Geschenk für die Liebsten. Der Einsatz der Aromatherapie eignet sich wunderbar bei Kindern: Wachstumsschübe, Zappelbeine, als Lernhilfe. K. Jung Doreen Lau – Ärztlich geprüfte Aromaexpertin, Tel. (03382) 70 15 93, E-Mail: info@aromapflege-lau.de, www.aromapflege-lau.de

Schenken kann so einfach sein Mit einem Gutschein der Bäder Potsdam schenken Sie Entspannung, Bewegung und Erholung in einem.

Jetzt Gutscheine einfach online kaufen!

blu-potsdam.de blp-shop.de www.stadtmagazin-events.de • November 2020


8

Geschenkideen 2020

HYGGE… ist in den Raumspot gezogen – in verschiedenen Formen und Farben mit viel Gemütlichkeit

Kerzenständer by lassen Kubus, Messing ab 258,00 € Kubus Burnished copper family Lifestyle ab 149,00 €

Blomus Geschirr PILAR ab 9,95 € pro Teller

Blomus Windlicht Spirito 41,00 €

Höfats Tischfeuer Spin 97,43

Zwitscherbox 53,61 €

Sitztiere von Sitting Bull ab 106,00 €

Das Gefühl von Glück, Wohlbefinden und Gemeinsamkeit findet sich in vielen Accessoires wieder, die in jedem Raum ihren perfekten Platz finden. Ob am Tisch, im Wohnzimmer oder im Garten, mit diesen Dekoartikeln wird das Zuhause erst richtig gemütlich. Gesehen bei: Raumspot Home & Interior, Hegelallee 15, Tel. (01520 3184568), www.raumspot.de

15.11.

10% auf

ALLE VapeProdukte

DAMPF-STATION – Der Smoker-Shop in Potsdam! Verdampfer, Zubehör und Aromen günstig kaufen

Bahnhofspassagen Potsdam • Babelsberger Str.16 • 14473 Potsdam • Tel. (0331) 58 34 11 77 November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

Havelpark Dallgow • Döberitzer Weg 3 • 14624 Dallgow-Döberitz • Tel. (03322) 43 64 888


Geschenkideen 2020

9

Wohlfühlmasken von einer Künstlerin

Komfortable PremiumStoffmasken

Inzwischen gibt es unzählige Varianten und Modelle – Masken sind Teil unseres Lebens geworden. Die Meisten haben bisweilen ihre persönlichen Erfahrungen gemacht, womit sie sich am besten behelfen können. Um den inzwischen so unverzichtbar gewordenen Alltagsbegleiter so bequem wie möglich zu gestalten, hat sich die Künstlerin Heike Bobusch an Zeichenblock und Nähmaschine gesetzt und ihr eigenes Modell entwickelt: „Mein erster Blick galt den Kindern. Ich wollte eine alltagstaugliche Stoffmaske entwerfen, die nicht ständig verrutscht und leicht zu handhaben ist.“ Entstanden ist so ein hilfreiches sowie hochwertiges Produkt, eine komfortable Premium-Stoffmaske in fünf Konfektionsgrößen. Hautsympathische Baumwollqualität in doppelter Stofflage mit besonders weichen, individuell einstellbaren Elastikbändern ergänzen die Vorzüge der waschbaren, mehrfach verwendbaren Masken. Vor zwei Monaten ist die Künstlerin mit ihrer kleinen Manufaktur an den Start gegangen. Die regional zu fairen Löhnen geschneiderten Premium-Masken sind in ihrem Onlineshop erhältlich, auf Anfrage auch in Wunschfarbe mit Logodruck. Heike Bobusch erklärt: „Ich freue mich, wenn meine Gesichtsmasken den Alltag vieler Menschen erleichtern und wünsche uns allen, dass wir diese Zeit bald gesund überstanden haben.“ G. Weber Bobusch Art Studio – Kunst-Airbrush-Design und Premium-Masken, Goerzallee 299, Berlin-Zehlendorf, Galerie: www.the-new-art.de, Shop: www.bobusch-art-shop.de

FREUDE SCHENKEN

mit unseren Gutscheinen, beliebten Haarpflegeund Kosmetikprodukten FRISEUR – KOSMETIK – FUSSPFLEGE Breite Str. 23 • Tel. (0331) 29 28 92 Johannes-Kepler-Platz 17 • Tel. (0331) 62 23 34 Stephensonstr. 10 • Tel. (0331) 748 02 62 FRISEUR – KOSMETIK – NAGELMODELLAGE – FUSSPFLEGE Hans-Marchwitza-Ring 7 • Tel. (0331) 71 13 45 FRISEURSALONS Friedrich-Ebert-Str. 103/104 • Tel. (0331) 29 31 32 Potsdamer Str. 176 • Tel. (0331) 951 40 30 Saarmunder Str. 49 • Tel. (0331) 87 24 19 Sellostraße 30 • Tel. (0331) 90 12 30 FRISEUR – FUSSPFLEGE Anni-v.-Gottberg-Str. 7 • Tel. (0331) 62 48 01 Gutenbergstr. 29 • Tel. (0331) 270 98 60

DAS PERFEKTE GESCHENK

OB HAARESCHNEIDEN, FÄRBEN, KOSMETIK ODER FUSSPFLEGE – MIT UNSREM GUTSCHEIN SCHENKT MAN IMMER DAS BESTE! www.stadtmagazin-events.de • November 2020

www.cut-care-family.de


10

Geschenkideen 2020

Mundgeblasener Weihnachtsschmuck mit Liebe zum Detail

Im Trend: NouveauArt-Kugeln

Mundgeblasen und mit viel Liebe zum Detail handbemalt, das zeichnet die zauberhaften Artikel aus der Inge-Glas Manufaktur aus. Wer schon auf der Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken ist, findet im Inge-Glas Laden individuelle Geschenkideen für das Fest. Die Glashandwerkskunst der Manufaktur aus Bayern stellt in Familientradition unter dem Markenzeichen Sternkrönchen einzigartige Glasornamente für die Weihnachtsdekoration her – handgemacht in Deutschland mit hochwertigsten Werkstoffen, unter Beachtung hoher sozialer Standards und unter dem Bewusstsein der Verantwortung gegenüber Natur und Umwelt. Bei Inge’s Christmas Decor können Weihnachtsfans ganzjährig in die festliche Weihnachtswelt eintauchen. Neben traditionellem und romantischem Weihnachtsschmuck gibt es auch eine große Auswahl an modernen Dekorationsartikeln von Christmas Goods by Inge. Um immer auf dem aktuellen Stand der Weihnachtstrends zu bleiben, präsentiert die Manufaktur jedes Jahr neue Kollektionen, die im Unternehmen entwickelt werden. In diesem Jahr sind vor allem natürliche Motive wie Waldtiere oder stylische Nouveau-Art-Kugeln angesagt. Mit Weihnachtskugeln und Glasdekorationen der bayerischen Manufaktur bleiben die Weihnachtsfeste sicher noch schöner und festlicher in Erinnerung. G. Weber Inge-Glas Manufaktur Store, Friedrich-Ebert-Straße 86, Tel. (0331) 23 62 48 44, www.inge-glas.de

Stern-Center: Black Price Days Der Black Friday ist einer der rabattstärksten Freitage im Jahr und heiß ersehnter Feiertag für alle Schnäppchenjäger. In den USA wird der Freitag nach Thanksgiving Black Friday genannt. Der Brückentag gilt traditionell für viele Amerikaner als der Beginn der Weihnachtseinkaufssaison. Im Stern-Center hat sich dieser Tag als Black Price Day inzwischen fest etabliert. In diesem Jahr findet er erstmalig nicht nur am Freitag, 27. November, sondern auch am darauffolgenden Samstag statt. Zahlreiche Shops des Stern-Centers bieten zu den Black Price Days attraktive Angebote und Rabatte. Das verlangt geradezu nach ersten Weihnachtseinkäufen für die Familie. K Jung Black Price Days, 27./28.11., Fr 10-21, Sa 9-21 Uhr, Stern-Center Potsdam, www.stern-center-potsdam.de November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Geschenkideen 2020

11

Spannende Abenteuer für Teams

In Escape-Rooms kommen Logikfans auf ihre Kosten Knifflige Situationen, Spannung und aufregende Rätsel: Das und mehr gibt es ab November im Exitroom Potsdam zu erleben. Der Freizeitspaß Escape-Room erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Dabei handelt es sich um ein Event für zwei

bis sechs Personen. Gemeinsam in einem Raum müssen sie verschiedene logische Aufgaben und Rätsel lösen, um ihre Mission in einer festgelegten Zeit erfolgreich zu bestehen. Auf die Spieler warten dabei versteckte Hinweise und möglicherweise

hilfreiche Gegenstände. Der Spaß an der Sache steht dabei im Vordergrund. Doch auch für das Teambuilding kann Exitroom eine echte Bereicherung sein. Fünf spannende Räume mit unterschiedlichen Themen warten darauf, entdeckt zu werden. Die Abenteuer des Halblings Lang wurde das Tal der Halblinge von einem schrecklichen Drachen heimgesucht, bis Meliot den Drachen besiegte. Der Halbling verdankt seine Langlebigkeit einem Geheimnis. Nun droht dem Tal ein flammender Untergang. Als der alte Halbling für eine Stunde fortgeht, ist die Gelegenheit, die Macht des Drachens zu brechen. Maniac Carl Großmann ist ein Serienmörder. Er sucht sich seine Opfer in den Nächten von Berlin und sperrt sie in ein Horrorhaus. Auf einmal ist es dunkel und die Spieler erwachen in einem fensterlosen Raum. Zauberschule Der Zauberschüler an der Akademie Lyria verliert durch Ungehorsam seinen Zauberstab. Dieser muss sich in der Privatbibliothek des Alchemielehrers befinden. Bobby, der hinterhältige Bibliothekself, steht Wache, doch mithilfe der treuen Eule lässt sich der Nachtwächter vielleicht überlisten. Sherlock Mr. Riley Thurgood, ein ehemaliger Kunde des Privatdetektivs Sherlock Holmes, wird tot in dessen Haus aufgefunden. Zur Freude des Hauptinspektors des Scotland Yards sprechen alle Indizien gegen Sherlock. Nur noch eine Stunde verbleibt bis zum Gerichtsverfahren. Schaffen es die Privatdetektive, Sherlock Holmes zu retten? Die Wunderlampe In Agrabah sucht eine Bande von Betrügern reiche Beute, doch vom angeblichen Reichtum des Sultans ist in der ärmlichen Stadt nicht viel zu erkennen. Unter dem Vorwand, die prächtigsten Kleider des Orients zu schneidern, kommt es zur Audienz. Es bleibt wenig Zeit, den Raum nach Schätzen zu durchsuchen und hinter das Geheimnis des Reichtums zu gelangen. H. Harthun Exitroom Potsdam, Gerlachstraße 39, am Stern-Center, Tel. 0176 60 30 13 66, www.exitroom.de/potsdam

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


12

Geschenkideen 2020

Nachhaltige Geschenkideen für Läufer Auf sicheren Füßen stehen fühlt sich gut an. Denn umso besser kommt man voran. Darum geht es schließlich beim Laufen. Und genau dieses gute Gefühl bekommt die Laufkundschaft im Gotorun-Laufladen. „Bei unseren Laufanalysen belassen wir es nicht beim geschulten Blick auf Füße. Mit innovativer Videotechnik zeichnen wir aus verschiedenen Blickwinkeln Fußaufsatz und -abdruck auf und können so detailliert Bewegungsmuster oder Fehlstellungen feststellen. Anhand dieser Aufnahmen können wir unseren Kunden genau die Laufschuhe empfehlen, die richtig für sie sind“, erklärt Storemanager Benno Fronia, „wir betrachten Kopfhaltung, Haltung und Bewegung der Arme, Hüftbeugung und -streckung und Kniehub. All das gibt Auskunft über die Laufökonomie und über mögliche Risiken für Beschwerden. Wenn es etwas zu verbessern oder zu korrigieren gibt, können wir im benachbarten Laufatelier entsprechende Übungen zeigen“. Bei der Auswahl an Schuhen sowie bei Laufkleidung können sich die Kunden außerdem auf ökologisch nachhaltige Ware verlassen. Zusätzlich bietet Gotorun wöchentlich verschiedene Trainingskurse an. Eine besonders individuelle Betreuung ist durch Personal Training möglich. Ein Einkaufsgutschein, ein Gutschein für eine umfassende Laufanalyse im Wert von 99 Euro oder ein Personal Training sind das ideale Geschenk für einen Läufer. Wer auf der Suche nach etwas Wertund Nachhaltigem ist, macht damit alles richtig. K. Jung Gotorun-Laufladen, Gutenbergstraße 13, Tel. (0331) 97 93 43 40, E-Mail: store@gotorun.de, www.gotorun-laufladen.de

FREUNDINNENTAG denn das beste Geschenk ist Zeit Ankommen, Wohlfühlen, Ausruhen, Aufwärmen, Schnattern und Entspannen. Verschenke Zeit an Dich und Deine beste Freundin und lasst Euch in der Wellness-Atmosphäre des Wunderfrau-You-Studios in Potsdam-West verwöhnen.

Geschenk aus guden Händen

3,5 Stunden Sauna inkl. Willkommensgetränk für 15€ Massage- und Kosmetikanwendungen zubuchbar

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

Weitere Infos unter www.wunderfrauyou.de

Für echte Genießer und Menschen, die jedes Jahr beim Geschenkkauf verzweifeln, haben wir hier eine stilvolle Idee: Die Geschenkkörbe vom Potsdamer Geschäft Gudes. Die Körbe können individuell mit allerlei Spezialitäten zusammengestellt werden. Die Delikatessen stammen ausschließlich aus Berlin und Brandenburg und reichen von gutem Tee über Schokolade und Wein bis hin zu besonderen Brotaufstrichen und Fleisch und Wurstwaren aus artgerechter Haltung. Seit gut zwei Jahren betreiben Geerte Kretschmann und Marcus Gude den kleinen Laden mit großer Leidenschaft für gute Produkte. Vorzubestellen sind die Körbe per E-Mail, Telefon oder vor Ort. L. Lange Gudes, Gutenbergstraße 16, Tel. (0331) 27 37 03 34, E-Mail: feinkost@gude-potsdam.de, www.gude-potsdam.de


Geschenkideen 2020

13

Genussvoller Dampf statt Tabakqualm Betritt man die Dampfstation der Weilbach Company in den Bahnhofpassagen, empfängt einen eine helle, freundliche Atmosphäre mit moderner Einrichtung. Beleuchtete Vitrinen an den Seiten präsentieren das umfangreiche Sortiment und Tische in der Mitte laden zum Probieren und genaueren Betrachten der E-Zigaretten und des Zubehörs ein. Nichts erinnert hier an kleine, enge Kioske, in denen man schnell mal eine Schachtel Kippen kauft. Stattdessen ist alles großzügig, aufgeräumt und einladend. Auf hundert Quadratmetern Verkaufsfläche gibt es für jeden das Richtige: Für Anfänger, die von Zigaretten auf die E-Zigarette umsteigen möchten, bietet die Dampfstation praktische Starterkits. Wer erste Erfahrungen gesammelt hat und es individueller mag, greift zu Fortgeschrittenen- oder Profi-Kits, die sich auch als individuelle Geschenkidee eignen. Neben der Bandbreite an Geschmacksnoten ist dem Aussehen der E-Zigarette nahezu keine Grenze gesetzt. In einem der größten Fachgeschäfte der Stadt findet sich für jeden das richtige Modell. In der Dampfstation erhält man eine kompetente Beratung, wie der Umstieg gelingen kann. Ein schöner Nebeneffekt: Nicht nur die Gesundheit wird geschont, sondern auch der Geldbeutel. Übrigens: Das Team der Dampfstation sucht noch motivierte und erfahrene Mitarbeiter. G. Gäbelein Dampfstation, Bahnhofspassagen Potsdam, Babelsberger Straße 16, Tel. (0331) 58 34 11 77, Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa/So 10-20 Uhr, Instagram: @weilbachcompany, www.bahnhofspassagen-potsdam. de/shops/weilbach_company

15.11. 10% auf

alle VapeProdukte

3

POTSDAM

Am Holländischen - Nauener Tor HANDMADE Viertel IN GERMANY

Zauberhaftes aus Glas für bleibende Erinnerungen, aus der INGE-GLAS® MANUFAKTUR im bayrischen Neustadt bei Coburg, mundgeblasen und mit viel Liebe zum Detail von Hand bemalt. Öffnungszeiten: Januar - November: Mo. - Sa.: 10:30 - 18:00 Uhr Dezember: Mo. - Sa.: 10:30 - 19:00 Uhr Verkaufsoffene Sonntage: 13:00 - 18:00 Uhr Heiligabend und Silvester: 09:30 - 13:00 Uhr ®

INGE-GLAS MANUFAKTUR STORE POTSDAM Am Holländischen Viertel - Nauener Tor Friedrich-Ebert-Straße 86 14467 Potsdam 0331 / 236 248 44 www.inge-glas.de

www.stadtmagazin-events.de • November 2020

Weihnachtsschmuck mit dem Sternkrönchen®


14

Geschenkideen 2020

e h c i l t h c a n h i e W n e d s u a s p p i t Geschenke n e g a s s a p s f o h n h Ba

Alles ist hier, so nah bei mir

Die Bahnhofspassagen Potsdam bieten ihren Besuchern ein unkompliziertes und entspanntes Einkaufserlebnis. Bei der vielfältigen Auswahl von Accessoires über Dekoration bis hin zu Spielsachen und Mode hat man mit einem Einkauf gleich die Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie beisammen. November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Geschenkideen 2020

15

BODYCHECK Immer perfekt gestylt

Potsdam mobil erleben Potsdam mobil erleben lautet das Motto der Mobilitätsagentur Potsdam, kurz genannt mobiagentur Potsdam. Sie ist Teil des Klimaschutzkonzepts der Landeshauptstadt Potsdam, um die Ziele zur CO2-Einsparung in der Stadt zu erreichen. Denn dazu ist es nötig, dass mehr Menschen zu Fuß gehen, das Rad oder den ÖPNV nutzen. Doch wie kommt man am besten ohne Auto von A nach B? Wo gibt es Mieträder oder Mietautos? Welche Bahnen und Busse fahren zu den Sehenswürdigkeiten und Events und wann? Welches Bahnticket ist für mich am günstigsten? In den Räumen der mobiagentur beraten die Mitarbeitenden zu Mobilitäts- und touristischen Angeboten im Sinne einer nachhaltigen Mobilität und eines nachhaltigen Tourismus. Gegenwärtig arbeitet die Vip Verkehrsbetrieb Potsdam Gmbh an der Erweiterung des Leistungsportfolios. Mit potenziellen Anbietern erfolgen Gespräche, um das Angebot an nachhaltigen Mobilitätsdienstleistungen zu erweitern und mögliche Kooperationen zu eruieren. Die mobiagentur ist ein gemeinsames Projekt der Landeshauptstadt Potsdam, der Vip Verkehrsbetrieb Potsdam Gmbh, der Potsdam Marketing und Service Gmbh und der DB mit Unterstützung des VBB. mobiagentur Potsdam, Bahnhofspassagen Potsdam, Tel. (0331) 661 42 75, Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 9-17 Uhr, So/Feiertage 9-15 Uhr, www.vip-potsdam.de/mobiagentur

DEPOT Düfte für Geist und Seele

Mütze Patagonia 29,99 Euro Pullover Carlo Colucci 289,95 Euro Hose Reell 69,99 Euro Socken Stance 12,99 Euro Schuhe New Balance 199,99 Euro Cap Lacoste 54,99 Euro Tasche Lacoste 114,99 Euro Longboard Bayron 179,99 Euro

Nr. 1 GEWINNE

3 Paar Stance Socken siehe S. 46

Set Tasse/Kakaomischung 9,99 Euro Glühweinsirup 4,99 Euro Glühweingewürzzubereitung 2,99 Euro Stern-Untersetzer 3,99 Euro Set Gin Infusion Kit 14,99 Euro Leuchtobjekt Tanne 9,99 Euro Leuchtobjekt Haus klein 8,99 Euro Leuchtobjekt Haus groß 9,99 Euro

Nr. 2 GEWINNE

Geschenkset Tasse siehe S. 46

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


16

Geschenkideen 2020

Nr. 3 GEWINNE Ganz in Gold

siehe S. 46

Juwelier&More Strahlend schöne Weihnachtspräsente Armband 585er Gold 329 Euro Armbanduhr Fossil 129 Euro Anhänger 585er Weißgold 129 Euro

BLUME 2000 Viele passende Adventsgestecke Ganz in Gold 43,97 Euro Winterlandschaft 55,97 Euro Advent in Weiß 61,98 Euro

NANU NANA Stimmungsvolle Dekoration Nr. 4 GEWINNE Christmas Bully siehe S. 46

LED-Leuchter 7,95 Euro Christmas-Bully 29,95 Euro Holzschrift 5,95 Euro

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Geschenkideen 2020

HUSSEL Schokolade mit allen Sinnen genießen

17

CLAIRES Trendige Accessoires

Ohrringe 9,99 Euro Haarbürste 12,99 Euro Kosmetiktasche 16,99 Euro Edelschokolade 2,49 Euro Schokoladenstrauß 10,99 Euro diverse Pralinen 100 g 5,99 Euro

Nr. 5 GEWINNE 1 Paar Ohrringe

siehe S. 46

PINOCCHIO Geschenke für strahlende Kinderaugen

Nr. 6 GEWINNE

Bakugan Box 22 Euro Pictures Spiel 38 Euro Lego Super Mario 59,99 Euro Corolle Puppe 65 Euro

Eine Corollepuppe siehe S. 46

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


26 exklusive Gutscheine

Adriatic

Grashorn

Poffertjes en Pannekoeken

Steakhouse Mirabelle

Bagels & Coffee

Taverne Tou Bakali

Restaurant Drachenhaus

Wirtshaus Babelsberg

Blockhaus Nikolskoe

India Haus

Sagar

World of Pizza

CafĂŠ la Russe

India Haus Wannsee

John Barnett

Shiva Indian Villa

Zum Starstecher

Mein Tipp


im Wert von über 400 Euro

Collage

Craddock

Le’s Cyclo

Masala Haus

El Puerto

Fidele

Piazza Toscana

Miss Green Bean

Potsdam à la carte Die perfekte Geschenkidee erhältlich im Buch- & Tickethandel und bei Amazon: Buchhandlung Hugendubel Stern-Center Potsdam Internationales Buch Fr.-Ebert-Str./Ecke Brandenburger Str. Buchhandlung Viktoriagarten Geschwister-Scholl-Str. 10 Bürgel Buchhandlung Karl-Liebknecht-Str. 12 Press&Books Bahnhofspassagen Lotto, Presse, Tabak Wilhelmgalerie Lotto, Presse, Tabak Alexander-Klein-Str. 4 MAZ Media Store Friedrich-Ebert-Str. 85/86 MAZ-Ticketeria Stern-Center Potsdam Natura Fachbuchhandlung A.-Grimme-Ring 12, Kleinmachnow Tourist Information am Alten Markt Tourist Information im Hauptbahnhof

Goraya House

NEU im Handel!


20

Empfehlungen

n e g n u l h e f p Em

Vorweihnachtstipps

Jetzt ist die Zeit für gutes Essen zum Fest. Wir haben leckere Empfehlungen zusammengetragen. Und es ist Zeit für ein strahlendes Lächeln. Wer dafür gerne etwas geraderücken möchte: Zahnspezialisten stellen sich vor.

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Empfehlungen

21

Entspannung, Spaß und Gesundheit für die ganze Familie Die Tage werden kürzer. Die Temperaturen sinken. Schmuddelwetter ist angesagt. Man sehnt sich nach Licht, Wärme und gemütlichen Räumen. Da wird es Zeit für einen Schwimmbad- oder Saunabesuch, Zeit fürs blu. Für die ganze Familie Familien, die in diesem Jahr wirklich schon genug zu Hause gesessen haben, sind herzlich zu einer Runde Herumtollen im Familienbad des blu eingeladen. Mit tollen Rutschen und Wasserattraktionen können Kinder hier bei Spiel und Spaß einen aufregenden Tag erleben. Darüber hinaus ist die Bewegung im Wasser gesund und hält Groß und Klein fit. Wer nach dem Auspowern eine kleine Stärkung braucht, kann sich im Bistro des blu eine leckere Pizza schmecken lassen. Auszeit vom Alltag Beinahe noch gesünder als das Schwimmen ist ein wärmender Saunagang. Dieser ist jetzt nicht nur schön für die Haut, sondern auch für die Ohren – und das kann ein ganz besonderes Erlebnis werden. Neben der bereits bekannten Klassiksauna können sich Besucher diesen Herbst auch jeden Dienstag um 15 und 20 Uhr auf Klangschalenzeremonien in der Mentalsauna und auf lyrische Entdeckungen freuen: Einfach die Augen schließen, der Wärme nachspüren und erlesenen Dichterworten lauschen. Auch auf verführerische Aromen muss nicht ganz verzichtet werden: Statt der typischen Aufgüsse gibt es erfrischende Dufteiskugeln. L. Radke blu – Das Sport- und Freizeitbad / Sauna, Am Brauhausberg 1, Tel. (0331) 661 98 51 , Tickets im Online-VVK, www.blu-potsdam.de

Strahlendes Lächeln Der Hochzeitstag, ein wichtiges Geschäftstreffen oder ein neues Familienfoto als Weihnachtsgeschenk – es gibt viele Situationen, in denen ein strahlend weißes Lächeln wichtig ist. Ein Bleaching kann dabei etwas nachhelfen. Bei den Zahnärzten am Jägertor ist man in dieser Frage in professionellen Händen. Vor der Behandlung wird zunächst ausgiebig geprüft, wie erfolgreich eine Zahnaufhellung beim jeweiligen Patienten ist. Das Ergebnis richtet sich nach der Struktur des Zahnes und der Anzahl der Anwendungen. Dank der Philips-Produkte ist selbst bei empfindlichen Zähnen eine Zahnaufhellung möglich. Mithilfe eines Gelees wird die Empfindlichkeit zuverlässig vermindert. R. Schuster Zahnärzte am Jägertor, Lindenstraße 7, Tel. (0331) 280 39 01, www.zahnarzt-jaegertor.de

Wir sind für Sie da. Ihr ADAC Mitgliederservice in Potsdam Single, Weltenbummler, junge Erwachsene oder Großfamilie: Wir schützen Sie überall dort, wo Sie mobil sind. Unser Tipp im November: Machen Sie den ADAC Autoversicherungs-Check.

ADAC Geschäftsstelle & Reisebüro Potsdam 030 86 86 0 adac.de/potsdam

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


22

Empfehlungen

Für perfekte Zähne Zahnschienen als Alternative zur Zahnspange

27.11. Infotag Invisalign 15-18 Uhr Mit der Invisalign-Methode können Zahnfehlstellungen einfach und schonend korrigiert werden. Wer die neue Methode unverbindlich kennenlernen möchte, sollte sich den Tag der offenen Tür bei Kieferorthopädin Annett Heppner vormerken. Für Menschen mit Zahnfehlstellungen ist der Gedanke an eine klassische Zahnspange oft mit Ängsten verbunden: Schmerzen, erhöhtes Kariesrisiko, Probleme bei der Mundhygiene, dazu die Sichtbarkeit der Spange. Kieferorthopädin Annett Heppner bietet mit der Invisalign-Methode eine Alternative an, die fast unsichtbar, schonend und erfolgreich ist. Dazu wird im ersten Schritt ein Scan der Kiefer und Zähne erstellt. Auf dieser Grundlage entstehen transparente Zahnschienen, die von den Patienten 20 bis 22 Stunden am Tag getragen werden. Im Abstand von einigen Tagen werden die Zahnschienen selbständig zu Hause gewechselt, immer mit der Maßgabe, die Zähne ein Stück weiter zu bewegen. Diese schonende Methode, da herausnehmbar, verzichtet auf feste Drähte und vieles andere, was eine herkömmliche kieferorthopädische Behandlung mit Brackets mit sich bringt.

Zudem sind die Zahnschienen praktisch nicht sichtbar, können einfach entfernt und gereinigt werden. Das Kariesrisiko sinkt dadurch erheblich. Auch Essen ohne Spange ist ein nicht unerheblicher Vorteil. Durch die konsequente Weiterentwicklung der Methode, sind die Invisalign Schienen heute eine hervorragende Alternative in der kieferorthopädischen Behandlung sowohl für Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene. Patienten können nahezu ohne Einschränkungen lächeln, essen und sprechen, während die Zeit und die Invisalign-Schienen für sie und ihr neues Lächeln arbeiten. Beim Tag der offenen Tür am 27. November können sich Interessenten einen Eindruck von der kieferorthopädischen Praxis Annett Heppner machen und sich ausgiebig über die Behandlungsmethode informieren.

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

Aus hygienischen Gründen werden die Gäste in stündlichen Abschnitten eingelassen und über alles Wissenswerte informiert. So erfahren die Besucher nicht nur, wie die Invisalign-Methode funktioniert, sondern können auch einen Blick in die potenzielle Zukunft werfen. Mit einem neuartigen Scanner können Kiefer und Zähne erfasst werden. Die digitalisierten Daten durchlaufen einen Algorithmus und die Bearbeitung durch Annett Heppner. Anschließend kann simuliert werden, wie die Zahnstellung nach Abschluss der Behandlung mit Invisalign-Schienen aussehen kann. Mithilfe von Fotografien und Computerbearbeitung können so der aktuelle und der zukünftige Zustand übereinander projiziert werden. So können Interessenten ihr neues Lächeln schon vor Beginn der Behandlung betrachten. Selbstverständlich ist dieser Service wie auch alle anderen Angebote am Tag der offenen Tür kostenlos und unverbindlich. H. Harthun

Tag der offenen Tür, 27.11., 15-18 Uhr, telefonische Voranmeldung erbeten! Kieferorthopädiepraxis Annett Heppner, Rudolf-Breitscheid-Straße 35, Tel. (0331) 58 39 78 43, www.kfo-heppner.de


Empfehlungen

23

Intime Feier und Fotos

Silber- und Opiumschätze

„Aktuell gibt es einen Trend zu kleinen Hochzeiten“, stellt Christoph Freytag fest. Als Hochzeitsfotograf Potsdam begleitet er viele Paare. Wo im vergangenen Jahr Ganztagsreportagen dominierten, sind aktuell sogar Hochzeiten nur zu zweit sehr gefragt. „Viele Paare verschieben die Feier auf 2021 oder später“, so Freytag weiter. Er empfiehlt deshalb, schon jetzt einen Fotografen für 2021/2022 zu buchen. „Kleine Hochzeit sind in dieser besonderen Zeit intensiver, da man sich seltener sieht“, sagt Freytag, „und am Ende zählt, dass die Paare den Tag genießen“. G. Weber Hochzeitsfotograf Potsdam, Christoph Freytag, E-Mail: mail@ hochzeitsfotografpotsdam.de, Tel. (0331) 273 15 62 oder 0178 / 703 13 50, www.hochzeitsfotografpotsdam.de

Mit der betörenden Welt des Orients kann man sich in ferne Welten träumen, auch wenn Reisen gerade nicht möglich sind. Der sonst so beliebte Stand von Amun Best of Orient kommt dieses Jahr wegen der unsicheren Lage nicht auf den Potsdamer Weihnachtsmarkt. Die mehr als 200 verschiedenen Düfte und die vielen reich verzierten Original-Amun-Lampen aus Silber können stattdessen aber über den Onlineshop www.amun-light.com erworben werden. Von Apfel über Vanille bis zu Weihrauch gibt es für jede Stimmung den richtigen Duft im Angebot und die orientalischen Lampen zaubern stimmungsvolles Licht dazu. Mit diesen Produkten kann man sich selbst oder anderen kleine Wohlfühlmomente schenken. L. Radke Amun Best of Orient, Am Leuchtturm 4, Warnemünde, Tel. (0381) 510 52 53, www.amun-light.com

Foto: hochzeitsfotografpotsdam.de

Der Berliner Justizvollzug sucht

Justizvollzugsbeamte / -innen (m/w/d)

Dozent / -in auf Honorarbasis (m/w/d) im Aus- und Fortbildungsbereich

Interesse an einer 2-jährigen Ausbildung mit einem regelmäßigen Einkommen schon in der Ausbildung?

Sie unterstützen gerne Nachwuchskräfte und Bedienstete des Justizvollzuges dabei ihre Kompetenzen zu entwickeln?

Beginnen Sie jetzt Ihre Ausbildung im allgemeinen Justizvollzug (Laufbahngruppe 1) zum 01.02., 01.04., 01.06., 01.09. oder 01.12.2021.

Die Bildungsstätte Justizvollzug Berlin sucht Dozent / -in stundenweise, auf Honorarbasis

Hier erhalten Sie • den Beamtenstatus mit Beginn der Ausbildung • mind. 2.132 Euro brutto (unverheiratet, ohne Kinder) • 30 Tage Urlaub • eine hochwertige Ausbildung mit Praxisbezug in verschiedenen Tätigkeitsfeldern • einen interessanten, anspruchsvollen und krisensicheren Arbeitsplatz

in den nachfolgenden Bereichen: • Klinische Psychologie • Sport und Selbstverteidigung (mind. Trainer C oder vergleichbar) • Erziehungswissenschaften/ Entwicklungspsychologie • Sucht und Suchttherapie • Suizidprophylaxe

Weitere Informationen und wie Sie sich bewerben auf: https://www.berlin.de/justizvollzug/personal/bildungsstaettejustizvollzug/

Weitere Informationen und Ihre Interessenanfrage auf: https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Dozent-inwww.stadtmagazin-events.de • November 2020 auf-Honorarbasis-mwd-de-j14352.html


24

Empfehlungen

Neueröffnung mit tollem Weihnachtsspecial

Regionale Küche mit saisonalen Speisen

Das Collage erstrahlt in neuem Glanz. Doch nicht nur die Einrichtung hat sich geändert, auch die Hausnummer ist neu, ebenso wie der Name. Aus dem früheren Café Collage wurde Collage, dass sich nach 18 Monaten Umbauarbeiten nun eine Hausnummer weiter befindet. Hier können die Gäste jetzt auf mehr Raum, gemütlichen Bänken und Stühlen köstliche regionale Küche genießen. Eine weitere Neuerung ist die wechselnde Karte mit maximal zehn Gerichten, bei der saisonale Speisen im Fokus stehen. Darüber hinaus gibt es vielseitige und spannende Buchweizencrêpesvariationen. Dabei arbeitet Collage-Inhaber Gunnar Lingrün mit regionalen Lieferanten zusammen, wie zum Beispiel mit der Potsdamer Fleischerei Pirsch oder der Berliner Konditorei Rabien, die leckere Kuchen herstellt. Für den Herbst und den Winter hat Gunnar Lingrün auch schon etwas geplant: Im November kommt Wild und saisonales Gemüses auf den Teller und für die Weihnachtszeit gibt es den Klassiker Gänsekeule. Diese wird nach hauseigenem Rezept mit Rotkohl und leckeren Klößen serviert, und läutet perfekt die Feiertage zum Jahresende ein. Vor allem mit dem Genießerangebot kommen alle auf ihre Kosten: Wer zwei Gänsekeulen bestellt, muss nur eine bezahlen. Es kann also gegen Vorlage des Gutscheins in diesem Magazin doppelt geschlemmt werden. K. Jung Collage, Mittelstraße 10, Potsdam, Tel. (0331) 23 54 91 36, tägl. 12-22 Uhr, www.cafe-collage-potsdam.de

Hausgemachte deutsche Küche – wie damals Frische hausgemachte deutsche Küche, Kochkunst wie zu Omas Zeiten, ein knisternder Kachelofen, ein Lagerfeuer vor der Tür – der Biergarten ist beheizt, Decken zum Einkuscheln liegen bereit. Noch ein Glühwein oder eine heiße Schokolade und die kalte Jahreszeit kann kommen. Nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt, mit ausreichend Parkplätzen und einer Bushaltestelle vor der Tür können die Gäste der Preußen Schänke dem Trubel entfliehen und die Vorweihnachtsatmosphäre genießen. Das Restaurant steht für Gemütlichkeit und Behaglichkeit – auch unter Einhaltung der Corona-Auflagen. Eine telefonische Reservierung ist empfehlenswert, da wegen der aktuellen Auflagen nur begrenzt Sitzplätze zur Verfügung stehen. Wer lieber zu Hause essen möchte, kann sich die Köstlichkeiten auch einfach abholen, denn alle Speisen gibt es auch zum Mitnehmen – ob Martinsgans oder Weihnachtsbraten, Roulade oder Schnitzel. Für Weihnachtsfeiern zu Hause oder im Büro liefert die Preußen Schänke gern auch aus. Das Restaurantteam berät hierzu gern, sodass man die Leckereien stressfrei genießen kann. Bei Fragen zur Möglichkeit des Feierns, zum Weihnachtsessen oder bei Tischreservierung kann man ganz einfach anrufen. Dem Alltag entfliehen, Gemütlichkeit erfahren und leckeres Essen genießen in der Preußen Schänke. K. Jung Preußen Schänke, Michendorfer Chaussee 12, Tel. (0331) 817 02 74, Mi-So 11-20 Uhr, nach Absprache gern länger, www.facebook.com/PreussenSchaenke

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Empfehlungen

25

Speisen in historischem Ambiente

Schiff ahoi! Unter Deck viel Platz zum Feiern. Foto: John Barnett

Am Kai der Schiffbauergasse liegt dauerhaft die John Barnett – ein Restaurantschiff für alle, die gutes Essen und Trinken zu moderaten Preisen schätzen. Hier bietet sich vor allem ein Besuch vor oder nach dem Theater an – zum Abendessen, einem Imbiss, einem Glas Wein oder einem kühlem Pils – denn Hans Otto Theater, Fabrik, Waschhaus und Co sind nicht weit. Sommers wie winters finden Gäste auf der Speisekarte Kleines wie Großes, mit und ohne Fleisch, aus der mitteleuropäischen Küche. Im ehemaligen Laderaum des Schiffes gibt es Platz für 50 Personen, in der separaten Captains Lounge für weitere 24, und auf Deck haben bei schönem Wetter rund 80 Gäste einen fantastischen Blick auf den Tiefen See und den Park Babelsberg. Das Restaurantschiff ist darüber hinaus die ideale Location für kleine und große Veranstaltungen, ob Familien- oder Betriebsfeier, Klassentreffen, Hochzeit oder Scheidung, das Team kümmert sich gerne das ganze Jahr über, individuell und persönlich. Bis zum Jahr 2004 war das Lastschiff noch auf Flüssen und Kanälen unterwegs. Für seine neue Bestimmung wurde der Rumpf um 20 Meter gekürzt und umgebaut. Benannt wurde es nach John Barnett Humphreys, dem Pionier der Dampfschifffahrt in Preußen. 1817/18 verlegte er seine Werft an die Stelle in Potsdam, die deshalb heute Schiffbauergasse heißt. G. Weber Restaurantschiff John Barnett, Schiffbauergasse 12a, Tel. (0331) 201 20 99, Mi-Fr 16-23 Uhr, Sa/So 12-23 Uhr, www.john-barnett.de

Neue Geflügelsorten für die Herbstküche

Passend zum Fleisch: Rotwein aus eigenen Bodegas

Wenn es draußen kälter und ungemütlicher wird, ändern sich auch unsere Essgewohnheiten. Während im Sommer vor allem Grillen hoch im Kurs steht, wird im Winter mehr gebraten und geschmort. Für Genießer, die dabei großen Wert auf die Qualität ihres Fleisches legen, hat Besteak Fleischhandel Produkte im Angebot, bei denen es etwas mehr als bio sein darf. Aus dem Fleisch der traditionellen iberischen Rinderrassen, die im Einklang mit der Natur und in extensiver Weidehaltung aufgezogen werden, lässt sich zum Beispiel ausgezeichnet Tafelspitz oder Gulasch zubereiten. Pünktlich zum Martinstag am 11. November sind natürlich auch wieder Gänse im Sortiment und eröffnen die Geflügelsaison in Richtung Weihnachten. Die Beelitzer Bauerngänse können sich über eine freie Aufzucht in Familienbetrieben freuen, wodurch eine ausgezeichnete Qualität ihres Fleisches gewährleistet werden kann. Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr neu auch noch zahlreiches anderes Federvieh. Ob Flugente oder Maishähnchen, bei beidem gibt es sowohl männliche als auch weibliche Tiere, denn bei Besteak werden auch die männlichen Küken mit aufgezogen. Passend zum geschmorten Fleisch empfiehlt sich ein Rotwein aus den eigenen Bodegas von Besteak in der Levante-Region, der durch seinen vollmundigen Geschmack überzeugt. L. Radke Besteak Fleischhandel, Handelsagentur Eurogroupe, Berliner Straße 121, Torhaus West, Tel. (0331) 27 35 51 01 oder Zentrale Tel. (030) 805 99 30, Mo-Fr 8-19 Uhr, www.besteak.de

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


26

Beruf & Bildung

Job & Berufung

Newcomers @work

Diesen Monat findet eine digitale Berufswahlmesse für die Region Potsdam statt – mit persönlicher Beratung. Außerdem stellen wir spannende Ausbildungen vor, zum Beispiel im Energiesektor oder beim Justizvollzug.

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Beruf & Bildung

27

Selbst Teil der Energiewende werden

Foto: Lucas Nülle

Erfolgreiche Absolventen sind auch in der Autobranche gefragt

Die Energiewende in Deutschland stellt die Akteure verschiedener Branchen vor neue Herausforderungen. Fachkräfte aus unterschiedlichen Gewerken müssen heute bestmöglich auf die Aufgaben von morgen vorbereitet werden. Die Handwerkskammer Potsdam baut in einem bundesweit einmaligen Projekt ein Kompetenzzentrum für Energiespeicherung und Energiesystemmanagement auf. Hier erwerben künftig Fach- und Führungskräfte das nötige Rüstzeug, um sich den Anforderungen zu stellen, die viele Kunden heute schon haben. In Lehrgängen und Praxisseminaren rund um die Themen Erneuerbare Energien, Batteriespeicher und Elektromobilität erwartet sie geballtes Wissen. Innerhalb von 16 Wochen kann man sich so beispielsweise berufsbegleitend zur Fachkraft für dezentrale und regenerative Energieanlagen qualifizieren. Der Lehrgang für Fachkräfte aus den Elektrogewerken verbindet klassischen Präsenzunterreicht mit flexiblen Onlinetrainings für größtmögliche zeitliche und örtliche Unabhängigkeit. Vor Ort wird an Batteriespeichern, Photovoltaikanlagen und Ladesäulen mit den Echtzeitdaten aus dem real arbeitenden Energiesystem gelernt – mehr Praxisnähe geht nicht. R. Schuster Folgende Praxisseminare werden angeboten: Stationäre Batteriespeicher ab 01.03.2021, Fachkraft für dezentrale und regenerative Energieanlagen ab 05.03.2021, Elektromobilität und Infrastruktur ab 28.04.2021 Handwerkskammer Potsdam, Charlottenstraße 40, weitere Infos unter: Tel. (033207) 342 31 oder www.bildung-energie.de

Studium, Ausbildung, Praktikum finden!

Potsdam

Foto: Internationale Schulen Potsdam

Like a Lion – Wie ein Löwe Experten bestätigen, der Arbeitsmarkt der Zukunft wird vielseitig und flexibel. Die Schulleiterin Frau Cehic betont als Anliegen der Internationalen Schulen Potsdam, die Einzigartigkeit eines jeden Lernenden zu akzeptieren und individuell zu fördern. Jede Charakterbildung benötigt Freiräume, Rückzugsorte, Emotionen, Umwege und Launen. Das heißt, dass alle Beteiligten ihre Grundhaltung neu programmieren, die das eigene Handeln leitet. Auch Fehler als Chance und als Weg zum Erfolg zu erkennen. Soziale Motivation statt Notendruck. Neben der Allgemeinbildung werden die Schüler auch in den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Umwelt, Rhetorik und gesunde Ernährung gecoacht. R. Schuster Tag der offenen Tür, 28.11., 10-15 Uhr, Internationale Schule Potsdam, Ravensbergweg 30, www.school-international.de

Digitale Berufswahlmesse für Eltern+Jugendliche Samstag, 21.11. 10 – 14 Uhr

Einzelgespräche per Video-Chat direkt am Rechner oder Tablet

www.parentum.de/online

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


28

Beruf & Bildung

Attraktiver und sicherer Arbeitgeber Karriere machen bei der Bildungsstätte Justizvollzug Berlin

Mitarbeiter gesucht

Werde Teil des JVA-Teams

Im Berliner Justizvollzug müssen rund um die Uhr über 3.500 Gefangene betreut werden. Das erfordert große Verantwortung und hält zahlreiche Herausforderungen bereit. Mit einer Ausbildung oder als Dozent kann jeder Teil des JVA-Teams werden. Der Justizvollzug im Überblick Im Berliner Justizvollzug kümmern sich täglich mehr als 2.700 Beschäftigte um die sichere Unterbringung und Betreuung von Gefangenen in den acht Justizvollzugseinrichtungen (JVA Plötzensee, JVA Moabit, JVA Tegel, JVA Heidering, JVA für Frauen, JVA des Offenen Vollzuges, JSA Jugendstrafanstalt, JAA Jugendarrestanstalt) der Hauptstadt. Der Justizvollzug umfasst dabei viele Berufs- und Tätigkeitsfelder und bietet daher ein breites Spektrum an attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten für Berufseinsteiger und -erfahrene.

Ein Ausbildungsplatz im Justizvollzug Die BJV plant und organisiert die abwechslungsreiche zweijährige Ausbildung des allgemeinen Justizvollzugsdienstes. Die Ausbildung ist in theoretische und praktische Teile gegliedert, wodurch alle Beamten auf Widerruf umfassend auf ihre neuen Tätigkeiten vorbereitet werden. Die theoretischen Ausbildungsteile für den allgemeinen Justizvollzugsdienst (unter anderem Rechtskunde, Schieß- und Eigensicherungstraining) finden hauptsächlich in der Bildungsstätte Justizvollzug statt. Die praxisorientierten Abschnitte werden in den verschiedenen Justizvollzugsanstalten durchgeführt. Hier erfolgen die ersten Schritte in den beruflichen Alltag in Form der Betreuung, Versorgung und Beaufsichtigung der Inhaftierten. Dabei ist Verantwor-

Die Bildungsstätte Die Bildungsstätte Justizvollzug Berlin (BJV) befindet sich in der Justizvollzugsanstalt Plötzensee. Hauptaufgaben der BJV sind die Auswahl und theoretische Ausbildung der Nachwuchskräfte des allgemeinen Vollzugsdienstes sowie die Fortbildung der Justizvollzugsbediensteten.

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

tung für die Sicherheit innerhalb der Justizvollzugsanstalt zu übernehmen. Im direkten Kontakt mit den Inhaftierten werden bereits in der Ausbildung vielfältige Aufgaben wahrgenommen, sei es bei der Unterbringung der Gefangenen als Gruppenbetreuer/-in, im Bereich der Zugangskontrollen oder in der Überwachung von Außenkontakten, beispielsweise bei Sprechstunden. Im Justizvollzug wird rund um die Uhr gearbeitet, daher erfolgt auch in der Ausbildung der Einsatz bereits im Schichtdienst. Dozent/innen auf Honorarbasis gesucht Die Bildungsstätte Justizvollzug bietet darüber hinaus engagierten Lehrkräften in der Erwachsenenbildung ein interessantes Arbeitsfeld. Kompetente Dozierende leisten mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Berliner Justizvollzuges und gewährleisten eine praxisorientierte Aus- und Fortbildung. R. Schuster

Zentrales Bewerbungsbüro der Bildungsstätte Justizvollzug, Tel. (030) 901 44 -1588 / -1587 / -1902 / -1634 / -1517, E-Mail: post.bewerbung@ bjv.berlin.de, www.berlin.de/justizvollzug


Beruf & Bildung

Digitale Berufswahlmesse Unter dem Namen Parentum online findet eine neue virtuelle Berufswahlmesse für die Region Potsdam statt. Interessierte Jugendliche und Eltern können über die Messehomepage live Videogespräche mit den Beratern von rund 25 Ausbildungsbetrieben, Fachschulen und Hochschulen führen. Beraten wird u. a. zu Ausbildung, (dualem) Studium oder Praktikum. Die Teilnahme ist kostenlos. Ein Download ist nicht erforderlich. Zu Beginn des Jahres waren die Perspektiven für Ausbildung und Studium noch rosig. Corona könnte nun den Berufseinstieg erschweren. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig Möglichkeiten abzufragen. K. Jung Parentum online Potsdam, 21.11., 10-14 Uhr, Projektleiter Claudio Freimark, Tel. (0331) 96 78 86 71, E-Mail: c.freimark@if-talent.de, www.parentum.de/online

Planen Sie Ihre Karriere mit uns! Über 240 verschiedene Fortbildungskurse

29

Bühnenstar gesucht Für ihren Standort in Potsdam sucht das Autohaus Herrmann und Langer zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen KFZ-Mechatroniker (w/m/d). Interessenten sollten eine abgeschlossene Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bzw. Kfz-Mechaniker mitbringen. Erste Berufserfahrung im Kfz-Bereich wäre wünschenswert, ebenso wie ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, eigene Motivation, Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein. Die Firma Herrmann & Langer bietet einen sicheren Arbeitsplatz mit kurzen Entscheidungswegen, viel Gestaltungsspielraum und die Mitwirkung in einem jungen und sympathischen Unternehmen. F. Wendlandt Herrmann & Langer GmbH, Ulmenstraße 6, Tel. (0331) 237 33 12, E-Mail: karriere@herrmann-langer.de, www.herrmann-langer.de/karriere

Meisterlehrgänge

Fortbildungskurse

■ Friseur ab 11. Januar 2021, ■

■ ■ ■

■ Lehrgang für Existenzgründer Vollzeit ab 11. Januar 2021 Metallbauer ab 9. April 2021, ■ Sachkunde nach TRGS Teilzeit und ab 19. April 2021, (Asbestschein) ab 20. Januar Vollzeit 2021 oder 8. Februar 2021 KFZ ab 26. April 2021, Vollzeit ■ Fachkraft für dezentrale und regenerative Energieanlagen Maler und Lackierer ab 28. ab 5. März 2021 Mai 2021, Teilzeit Maurer ab 5. November 2021, Kontakt: Tel. 033207 34-103/105 Teilzeit fortbildung@hwkpotsdam.de Zentrum für Gewerbeförderung in Götz

Weitere Informationen finden Sie unter www.hwk-potsdam.de

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


30

Musik & Party

e s s i n b e l r e k i s Mu

Der Klang neuer Tรถne

Dieser Monat steht im Zeichen des Experiments: Electro verbindet sich mit Klassik, Popmusik sucht neue Formen in der Architektur und junge Musiker werden kreativ.

November 2020 โ ข www.stadtmagazin-events.de


Musik & Party

31

Neoklassik, Ambient und experimentelle Dronenmusik Im April 2017 feierte das Q3Ambientfest Premiere in der Fabrik Potsdam. Das Boutiquemusikfestival, gegründet und sorgfältig kuratiert von den Brüdern Sebastian und Daniel Selke, auch bekannt als preisgekröntes Potsdamer Cello-Piano-Duo Ceeys, widmet sich insbesondere neoklassischer und experimenteller Musik. Anspruch des Festivals ist es, eine besondere Schnittstelle zwischen Musik von Avantgarde bis Pop und Potsdams vielfältiger historischer Architektur, von neoklassizistischen Schlössern bis zum DDR-Plattenbau, zu schaffen. Der Name Q3A ist eine Abkürzung für den sogenannten Querwandbau aus DDR-Zeiten. Trotz der angespannten Covid-19-Situation gelingt es, ein besonderes Line-Up präsentieren zu können, welches neben den Kuratoren ausschließlich aus Musikerinnen besteht. Darunter sind die armenische Pianistin und Komponistin Marie Awadis, die japanische Violinistin Hoshiko Yamane und die in Berlin lebende Multimediakünstlerin Diane Barbé aus Frankreich, welche experimentelle Musik, Field Recordings, Stimme, Radio und Video kombiniert, sowie die deutsche Cellistin Anne Müller. Der Abend endet mit dem außergewöhnlichen Film Island Songs von Ólafur Arnalds, der das pulsierende künstlerische Leben Islands erforscht. Nicht zuletzt werden auch die Brüder und Kuratoren des Festes Sebastian und Daniel Selke aka Ceeys die Bühne bespielen. J. Zimmermann Q3Ambientfest, 28.11., 19.30 Uhr, Fabrik, Eintritt: 20 Euro, www.q3ambientfest.com

Foto: Mizuki Kin Tachibana

Foto: Pressefoto

Zum 20. Jubiläum trifft House auf Klassik

Foto: Martin Förster

2x 2

Freikarten S.46

#moonbootica

Das DJ-Duo aus dem verregneten Hamburg feiert sein 20. Jubiläum. Was als Partyreihe entstand, entwuchs schnell dem Norden Deutschlands und feierte unter dem Namen Moonbootica Erfolge auf der ganzen Welt. Die beiden Musiker DJ Kowe Six (Oliver Kowalski) und DJ Tobitob (Tobias Schmidt) bilden nach so langer Zeit ein perfekt abgestimmtes Gespann. Seit vielen Jahren sind sie bekannt für ihre spektakulären Auftritte auf Festivals, bei welchen sie mit eigenen Lichtinstallationen eine monumentale Atmosphäre kreieren. Ihre Sets sind dabei jedoch nie einseitig – die Einflüsse für Moonbootica reichen von traditioneller elektronischer Musik aus dem Techno- und Housebereich bis hin zu Einflüssen des Hip-Hop oder des Funk. Inspiriert wird das DJ-Duo auch von anderen Musikern wie beispielsweise Jan Delay, mit dem sie im Jahr 2007 einen gemeinsamen Track veröffentlichten. Als wäre dies noch nicht vielfältig genug, kooperieren die Hamburger in einem sinfonischen Clubventure mit dem Filmorchester Babelsberg. Dieser Abend voller musikalischer Ekstase läuft unter dem Motto House meets Orchestra und wird die MBS Arena ins Wanken bringen. Zu dieser vielseitigen Veranstaltung gesellt sich zur Komplettierung des Ganzen der Experte des Crossover: Miki alias Miki Kekenj. Moonbootica feiern ihr 20. Bühnenjubliläum mit ihrem Publikum standesgemäß: tanzwütig und laut! A. Friedrich Moonbootica und Filmorchester Babelsberg, 07.11., 20 Uhr, MBS Arena, Eintritt: ab 20 Euro, www.moonbootica.com

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


Musik & Party

Foto: Antje Becker

Foto: Bartek Mrozowski

32

Schätze der Geschichte

Wenn Musik verbindet

Peter I. Tschaikowsky komponierte einst ein Violinkonzert extra für den Virtuosen Leopold von Auer. Doch der lehnte es als unspielbar ab. Einer, der es wagt, ist der preisgekrönte Solist Linus Roth. Er spielt unter dem Motto Nach Moskau das unmöglich Scheinende. S. Rosig Nach Moskau, 01.11., 16 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 10 Euro, www.linusroth.com

Die Musiker des Potsdamer Barockorchesters Ensemble Fritz verschreiben sich der Alten Musik. In einer authentischen Aufführung präsentieren sie neben bekannten Werken wie Telemanns auch unbekannte Schätze der Musikgeschichte. A. Friedrich Ensemble Fritz, 08.11., 17 Uhr, Friedrichskirche Babelsberg, Eintritt: 8 Euro, www.evkirchepotsdam.de

Nach längerer Zeit kann wieder das Miteinander gefeiert werden. Heimatsounds bringt Neupotsdamer und Einheimische zusammen, um gemeinsam Musik zu machen – von traditionellen Volksliedern bis hin zu internationalem Rock-Pop. M. Bachert Heimatsounds, 02./09./16./23./30.11., 18 Uhr, Waschhaus, Eintritt: frei, www.waschhaus.de

Foto: Moritz Hertler

Foto: Markus Bertuzzo

Foto: Maximilian W. Schulz

Von wegen unspielbar

Klub der Endorphine

Brillanter Saxofonist

Die junge Jazzsängerin Ayça Miraç führt ihr Publikum in den Schmelztiegel der Kulturen, in das Gebiet rund um das Schwarze Meer. Zusammen mit ihrem Quartett bringt sie die Klänge ihres hoch gelobten Debütalbums Lazjazz auf die Bühne. L. Lange Ayça Miraç – The Voice in Concert, 13.11., 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: 18 Euro, erm. 15 Euro, www.nikolaisaal.de

Die interaktive Electro-Drum-Performance ist mit einem neuen Hygienekonzept zurück. Um ein sicheres Erlebnis zu ermöglichen, können Druminstallationen nun nur als Paar oder Gruppe mit bis zu vier Personen genutzt werden. S. Koobs Drum Klub, 14.11, 20.30 Uhr, Waschhaus, Eintritt: Paarticket 25 Euro, Gruppenticket 40 Euro, www.drum-klub.net

Jakob Manz war ein Wunderkind: Mit fünf Jahren bekam er Schlagzeugunterricht, wenig später kam die Blockflöte dazu. „Durch Blockflöte habe ich meine Leidenschaft für Jazz entdeckt“, sagt der 19-Jährige, der heute auf dem Saxofon brilliert. S. Kirchner Jakob Manz, 17.11., 19 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: 18 Euro, erm. 15 Euro, www.jakobmanz.de

Kultsongs neu gewandet

Musikalische Weltreise

Weihnachtsrevue

Unter dem Motto Feelin‘ Groovy präsentiert die Simon and Garfunkel Revival Band die schönsten Songs des unvergessenen Kultduos. Michael Frank, Guido Reuter und ihre Band schaffen den Seiltanz aus Cover und eigener Interpretation. G. Weber Simon and Garfunkel Revival Band, 28.11., 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 29,90 Euro, www.cineevent.de

Karsten Intrau und Ralf Benschu bereisen mit Saxofon und Gitarre musikalisch den Globus. Mit irischer Folklore, Klezmer, Jazzstandards und Eigenkompositionen versetzen sie das Publikum in vorweihnachtliche Stimmung. S. Koobs Swinging Christmas, 29.11., 17 Uhr, Theaterschiff, Eintritt: VVK 17 Euro, AK 19 Euro, www.benschu-intrau.de

Musikalische Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres: Anita und Alexandra Hofmann präsentieren eine Show, in der sie selbst sowie Claudia Jung, Oliver Thomas und Die Cappuccinos ihre Songs und Weihnachtsklassiker singen. K. Jung Wunderland zur Weihnachtszeit 2020, 30.11., 16 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 20 Euro, www.konzerte-erleben.de

Foto: Carsten Sturm

Foto: Anita Hofmann, Alexandra Hofmann, Claudia Jung, Oliver Thomas & die Cappuccinos

Orientalischer Jazz

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Musik & Party

33

Kopfkino und Ohrenschmaus

Bühne frei für neue Sounds

Viele erinnern sich an die Jahre 1989 und 1990. Zwei Jahre, die unterschiedlicher nicht sein konnten. Der Soundtrack dieser Zeit, bestehend aus eigenen und angeeigneten Liedern, wird nun live gespielt und mit vielen kleinen Anekdoten gespickt. Das dreißigjährige Jubiläum nehmen Andreas Domke und seine Band zum Anlass, die Geschichte lebendig werden zu lassen. Im Gespräch mit dem Publikum – natürlich mit Sicherheitsabstand – und mithilfe der Musik. Andreas Domke und Band verwöhnen das Ohr, werfen das Kopfkino an und lassen die grauen Zellen arbeiten. Zu Gast auf der Leinwand sind Gregor Gysi und Matthias Platzeck. L. Lange Zwei-Land Andreas Domke, 05.11., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: VVK 15 Euro, AK 19 Euro, www.lindenpark.de

Kreativität sprüht auch in der Pandemie. Und so entsteht jede Menge frische Musik. Diese auf die Bühne zu bringen, ist aktuell nicht gerade einfach, aber mit Schutzkonzept machbar. Im Lindenpark präsentieren junge Musikschaffende ihre Werke: Mit dabei ist Fabrice Richter-Reichhelm, der mit seinem Auftritt bei The Voice of Germany überzeugte und nun mit eigenen Songs nicht weniger beeindruckt. Aus Potsdam kommt das Duo John Apart, das mit starkem Pop mehrere Wettbewerbe gewann. Als weitere Potsdamerin hat sich Amanda Morena als Liedermacherin einen Namen gemacht und bringt ihr erstes Album live auf die Bühne. G. Weber Fabrice Richter-Reichhelm & John Apart, 07.11., Amanda Morena, 20.11., je 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: 12 Euro, www.lindenpark.de

Local Hero. Mit MAZ+ haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen lokalen Inhalten auf maz-online.de. Exklusiv und für 2,49 € wöchentlich. www.maz-online.de/+ NICHTS LIEGT NÄHER. www.stadtmagazin-events.de • November 2020


34

Kultur & Veranstaltungen

Einblicke in die Zukunftswerkstatt 27. Internationales Theaterfestival Unidram

Foto: Mathias Rümmler

Zwischen Licht und Schatten, Klang und Stille findet Anfang November nun das 27. Internationale Theaterfestival Unidram statt. Die zwölf eingeladenen Produktionen von mehr als 40 Künstlern aus Belgien, der Schweiz, Frankreich, Italien, Ungarn, Südkorea, Deutschland und Spanien präsentieren ihre Inszenierungen vom 3. November an fünf Tagen in Potsdam. Wie in den vergangen Jahren findet das vielfältige Programm in den verschiedenen Locations der Schiffbauergasse statt. Vor dem Hintergrund aktuell gravierender gesellschaftlicher Verschiebungen und Umbrüche versammelt das diesjährige Unidram-Festival eine Vielzahl fantastischer, zumeist bildkünstlerischer Theaterarbeiten junger, experimentierfreudiger Kreativer, die gekonnt Genregrenzen überschreiten und aus dem Zusammenspiel unterschiedlicher Theaterformen immer wieder neue faszinierende Bilder- und Theaterwelten entstehen

lassen. Zwei der Produktionen sind sogar Deutschlandpremieren. Eröffnet wird das Festival mit der Inszenierung Work der belgischen Gruppe Cie Claudio Stellato, die auf unterhaltsame Weise ihre Kombination aus bildkünstlerischem Arbeiten, Performance und neuem Zirkus zu einer Quelle absurder Komik werden lässt. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist, dass die Vorstellung As

Foto: Pierre Rigo

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

long as it burns von Andrea Salustri am 6. und 7. November kostenfrei zugänglich ist. Unidram versteht sich als ein Begegnungsfestival an der Schnittstelle zwischen Ost- und Westeuropa. Begegnung – das klingt genau nach dem, was nach einem so turbulenten Jahr gut tut. Zu erwerben sind zahlreiche Ticketoptionen online, zum Beispiel eine Tageskarte oder gleich ein Festivalpass für die gesamte Woche. Auf der Website ist außerdem das gesamte Programm mit ausführlichen Beschreibungen und Bildern zu finden. Aber manchmal lohnt es sich auch, sich überraschen zu lassen und unvoreingenommen den Blick in diese so kreative Zukunftswerkstatt zu werfen. L. Lange Unidram, 03.-07.11., Schiffbauergasse, Eintritt: VVK ab 15 Euro, erm. ab 7 Euro, AK ab 17 Euro, erm. 9 Euro, Tagesticket 35 Euro, erm. ab 15 Euro, Festivalpass 85 Euro, erm. ab 40 Euro, www.unidram.de


35

Foto: Matthias Fluhrer

Kultur & Veranstaltungen

Überraschungspaket

Interaktives Theaterstück Weltpolitik gegen Zivilcourage – das ist das große Thema dieses Stücks. Einer ist angeklagt, weil er Menschen auf dem Mittelmeer vor dem Sterben gerettet hat. Am Ende entscheidet das Publikum. Stay away – Rettung ausgeschlossen!, 13./27.11., 19.30 Uhr, Theaterschiff, Eintritt: VVK 19 Euro, AK 21 Euro, erm. 16 Euro, wwww.theaterschiff-potsdam.de

Foto: Thomas M. Jauk

Foto: Bernd Gurlt

Die Improtheatergruppe Die Gorillas entfacht ein Spektakel aus Songs und Szenen. Das Publikum macht Vorschläge und mir nichts, dir nichts entstehen aus dem Moment heraus kleine Geschichten, die durch ihre Vielfalt begeistern. Die Gorillas, 12.11., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: 16 Euro, erm. ab 10 Euro, www.waschhaus.de

3x 2

Neue Blickwinkel

Freikarten S.46

Darf man sein Kind heutzutage Adolphe nennen? Anhand dieser Frage entspinnt sich an einem Abend unter Freunden eine Diskussion, die einige unliebsame Wahrheiten zutage fördert. Der Vorname, Premiere 20./21.11., 19.30 Uhr, 22.11., 17 Uhr, Hans Otto Theater, Eintritt: ab 14 Euro, erm. ab 10 Euro, www.hansottotheater.de

Foto: R. Arndt

Foto: Lutz Friedel, Adler, VG Bild-Kunst, 2020

In der neuen Produktion von Laura Heinecke dreht sich alles um das Thema Wahrheit. Sie nähert sich tänzerisch den Fragen, in welcher Form es Wahrheit gibt und wie man sie findet. Fall into Place oder Was wa(h)r ist, Uraufführung 19.11., 20 Uhr, 20./21.11., 20 Uhr, 22.11., 18 Uhr, Fabrik, Eintritt: VVK 16 Euro, erm. 7 Euro, AK 17 Euro, erm. 7 Euro, www.fabrikpotsdam.de

Scharfe Wortgefechte

Künstlerische Vielfalt Das Museum Fluxus+ präsentiert Arbeiten des Brandenburger Künstlers Lutz Friedel. Das Spektrum des Malers, Grafikers und Bildhauers reicht von Landschaften über Stillleben bis zu Porträts. Lutz Friedel – Neueinrichtung der Präsentation, ab 21.11., 13 Uhr, Museum Fluxus+, Eintritt: 7,50 Euro, erm. ab 3 Euro, www.fluxus-plus.de

Liederkreis und Tuttifäntchen Am ersten Advent stimmt das Collegium Musicum auf die Weihnachtszeit ein – mit dem Weihnachtsliederkreis des Orchesterbegründers Hans Chemin-Petit und dem Weihnachtsmärchen Tuttifäntchen mit der Musik von Paul Hindemith. Adventskonzert, 29.11., 16 Uhr, Schinkelhalle, Eintritt: ab 8 Euro, www.schinkelhalle.de www.stadtmagazin-events.de • November 2020


36

Kunst & Kultur

s s u n e g r u t l u K

Es werde Licht

Kultur kann ein Hoffnungschimmer sein in schweren Zeiten – entstehend durch lichtdurchflutete Gemälde russischer Impressionisten oder herzliches Lachen bei einem Komiker.

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Kunst & Kultur

37

Impressionistische Malerei in Russland

Foto: Staatliche Tretjakow-Galerie, Moskau

Ausstellungskatalog im Museumsshop

Paris war vor 1900 der bedeutendste Anziehungspunkt für russische Künstler. Hier begegneten sie den Werken von Claude Monet und Auguste Renoir und ließen sich von den Themen und der Malweise der französischen Impressionisten anregen. In der Auseinandersetzung mit der impressionistischen Malerei des modernen Lebens befreiten sie sich vom Regelwerk des akademischen Realismus in Russland. Künstler wie Ilja Repin, Konstantin Korowin und Valentin Serow wurden inspiriert zu Darstellungen, die neben dem Eindruck des Gegenwärtigen Momente einer dem Leben zugewandten modernen Welt zeigten. Elektrisches Licht, die Auslagen der Schaufenster und die Architektur der modernen Boulevards boten ihnen Motive, denen sie mit großer malerischer Freiheit begegneten. Zurück in Russland malten sie en plein air und spürten der Flüchtigkeit des Moments in Porträts der Szenen des russischen Alltags nach. Auch Maler, die später die russische Avantgarde bildeten, entwickelten aus dem impressionistischen Studium des Lichts ihre neue Kunst. Die Ausstellung im Museum Barberini widmet sich der bislang kaum erforschten Rezeption französischer Lichtmalerei in Russland. Sie zeigt anhand von über 80 Werken die Internationalität der Bildsprache um 1900 und integriert die russischen Künstler der damaligen Zeit in das Projekt der künstlerischen Moderne. J. Zimmermann Impressionismus in Russland, 07.11.-14.02.2021, Mi-Mo 10-19 Uhr, jeder 1. Do im Monat 10-21 Uhr, Museum Barberini, Eintritt: ab 16 Euro, erm. ab 10 Euro, www.museum-barberini.com

Herres Liebe zum Jazz

Foto: Florian Seidel

Bekannt wurde Max Herre mit der Band Freundeskreis, 2014 erhielt er für die MTV Unplugged Kahedi Radio Show den Echo als Hip-Hop-Künstler des Jahres, am 8. November erscheint sein neues Album Athen. Doch das ist nur die eine Seite der Max-Herre-Medaille. Denn seit Jahrzehnten fühlt sich der Universalgelehrte des deutschen Hip-Hop ebenso dem freien Lebensgefühl des Jazz verbunden. Gemeinsam mit seinem langjährigen Freund, dem Pianisten und Jazz-Allrounder Roberto di Gioia, und dessen 2016 gegründeter Supergroup Web Web entwickelte Herre das Jazz-HipHop-Soul-Projekt A Web Web Experience. In diesem Konzert in der MBS-Arena setzt das Quintett noch einen drauf und lässt es mit dem Filmorchester Babelsberg unter Leitung des schwedischen Jazzmusikers und Arrangeurs Magnus Lindgren in sinfonischen Dimensionen grooven. A. Friedrich Max Herre, Web Web und Filmorchester Babelsberg, 2x2 20.11., 20 Uhr, MBS Arena, Eintritt: ab 10 Euro, Freikarten www.maxherre.de S.46

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


Kunst & Kultur

Foto: Stefan Hoyer

38

Kafka neu interpretiert

Schwarzhumorige Grütze

Wenn der Wind über das Gras dahin läuft, so erzählt er von Wesen wie dem Hüter der vier Winde, der Windmutter, von Windsbräuten und von den Tieren der Lüfte – ein Märchen frei erzählt von Doris Rauschert.

Irgendwann ist alles zu viel geworden. Und dann plötzlich geht gar nichts mehr, aber die Verwandlung hat schon viel früher begonnen. Die Jugendtheatergruppe Valiata des Offenen Kunstvereins setzt sich in ihrem neuen Stück mit den Texten von Franz Kafka auseinander. J. Zimmermann Transformatio, 13./14.11., 19 Uhr, T-Werk, Eintritt: 7 Euro, erm. 5 Euro, www.okev.de

Wer auf bitterwitzige Lieder steht, ist bei Dirk Pursche und Stefan Klucke an der richtigen Adresse. Ihre Texte sind geprägt von künstlerischer Intelligenz und mit Rhythmen untermalt. Genial! G. Gäbelein Vom Neandertal ins Digital, 13.11., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: VVK 18 Euro, AK 23 Euro, www.humorbuero.com/ schwarze-gruetze

F. Wendlandt

Foto: Iris Saletta

Märchentage, 06.11., 19 Uhr, Familientreff Weberhäuschen, Eintritt: Spende, www.doris-rauschert.de

Foto: Thomas Knabe

Zeit für Märchen

Tierisch musikalisch

Aus eins mach zwei

Kurze, poetische Texte aus dem Buch Marabu zu Kakadu von Rita Janßen werden durch einen lautmalerischen Vortrag und Puppenspiel sinnlich erfahrbar gemacht. Die Texte sind leichtfüßig, aber nicht ohne Tiefgang. R. Schuster Iris Saletta, 14.11., 17 Uhr, AWO Kulturhaus Babelsberg, Eintritt: 6,50 Euro, erm. 4 Euro, www.kulturhausbabelsberg.de

Das Musiktheater Pampelmuse erzählt ein Grimmsches Märchen neu. Räubertochter Lotta wird auf der Suche nach ihrer Mutter von den Bremer Stadtmusikanten begleitet. Eine musikalische Reise beginnt. S. Koobs Bremer Stadtmusikanten, 21./22.11., 16 Uhr, 23./24.11., 10 Uhr, T-Werk, Eintritt: VVK 7 Euro, erm. 5 Euro, AK 8 Euro, erm. 6 Euro, www.pampelmuse-potsdam.de

Polly ist Zauberin und sucht eine Assistentin. Die findet sie in Form eines hervorgezauberten Zwillings namens Holly. Die humorvolle Erzählung begeistert Kinder wie Erwachsene und bezieht das Publikum interaktiv ins Geschehen ein. A. Friedrich Die fabelhafte Welt von Polly und Holly, 22.11., 16.30 Uhr, Lindenpark, Eintritt: ab 8 Euro, www.coqauvin.de

Foto: Fabian Stuertz

Foto: Guido Schröder

Foto: Thomas M. Jauk

Lyrisches Puppentheater

Gegen rechte Ideologien

Bindeglied der Kulturen

Ekstase auf der Bühne

Zum Todestag von Hans Otto, der am 24. November 1933 infolge von Misshandlungen durch SA und Gestapo verstarb, diskutieren einige Ensemblemitglieder des Hans Otto Theaters über den richtigen Umgang mit der neuen Rechten. G. Weber Nachtschwärmer Extra, 24.11., 20 Uhr, Hans Otto Theater, Eintritt: ab 5,50 Euro, www.hansottotheater.de

Auf sympathisch charmante Art und mit jeder Menge schwarzem Humor widmet sich das Comedytalent Faisal Kawusi in seinem neuen Programm Anarchie den Dingen des täglichen Lebens. Absurde Geschichten und große Pointen sind dabei vorprogrammiert.

Patrick Salmen liest neue Kurzgeschichten aus seinem Buch Ekstase. Der Komiker steht für bedingungslose Lebensbejahung und das innere Cocktailschirmchen in uns. Das Buch handelt u. a. von Zweifeln und der Schönheit des Widerspruchs. F. Wendlandt Patrick Salmen, 28.11., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: 16 Euro, www.patricksalmen.de

S. Koobs

Anarchie, 26.11., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: 28,85 Euro, www.faisal-kawusi.de

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Literatur

39

Dünne weiße Leseratte

Wer die Literatur liebt

Zum Facettenreichtum von David Bowies Musik haben Talent, Genie, Fleiß und die Verrücktheit der Zeiten beigetragen. Und etwas, was mancher vielleicht gar nicht wusste: Der Mann nahm nicht nur ab als thin white duke, sondern er legte auch zu – und zwar in Sachen Belesenheit. Bowie liebte Bücher, nicht nur als Zierde im Wohnzimmer, er hat sie auch gelesen. Wolfgang Kraesze, bekannt als Freddy Dreamer aus dem Radio-Eins-Programm, kombiniert Musik und Texte, um David Bowie auch als Leseratte bekannter werden zu lassen. Damit erweitert er den Blick auf Bowies musikalischen Nachlass, der sich ohne seinen hemmungslosen Buchstabenkonsum gewiss anders entwickelt hätte. S. Rosig Bowies Bücher, 14.11., 18 Uhr, Kunsthaus Sans Titre, Eintritt: 7 Euro, www.sans-titre.de

Zwischen all den Stunden zu Hause wird es langsam Zeit, wieder an die frische Luft zu gehen. Zumindest für die Veranstaltungen des Literaturladens, die den Herbst über in der Stadt verteilt stattfinden. Den großen Autoren muss eine Bühne geboten werden und so touren wichtige Stimmen durch Potsdam – unter ihnen der deutsche Filmregisseur und Journalist Oskar Roehler. Mit seinem Roman Der Mangel schreibt Roehler eine autobiografische Tragödie, die den Leser durch einen fundamentalen Wandel der Gesellschaft in den Sechzigern führt: vom Übergang einer Mangel- hin zur Konsumgesellschaft. Damit ist er eine literarische Überraschung.

Foto: Verlag Kiepenheuer & Witsch

Foto: Ullstein Verlag

M. Bachert

Oskar Roehler, 10.11., 20 Uhr, Villa Quandt, Eintritt: 10 Euro, www.derliteraturladen.buchhandlung.de

Melange aus Musik und Text In der Reihe Saitenweise lädt die Stadt- und Landesbibliothek zum Entspannen bei Literatur und Musik ein. Autorin Ulrike Draesner liest aus ihrem Roman Schwitters, in dem es um den Schriftsteller und bildenden Künstler Kurt Schwitters aus Hannover geht, der von den Nationalsozialisten zur Flucht gezwungen wird. Draesner folgt in ihrem tiefgründigen und humorvollen Buch dem Künstler Schwitters ins Exil und beschreibt in einer Mischung aus Fakten und Fiktion eine Zeit, in der neu um Freiheit und Kultur gerungen wird. Musikalisch begleitet wird die Lesung vom Streichertrio der Kammerakademie Potsdam, das Stücke von Exilkomponisten spielt. F. Wendlandt Saitenweise, 05.11., 19.30 Uhr, Stadt- und Landesbibliothek, Eintritt: 15 Euro, www.bibliothek.potsdam.de

Wir suchen Verstärkung!

Redakteur/in

für alle Themenbereiche als freie/r Mitarbeiter/in Du bist zuverlässig, flexibel, gehst offen auf Menschen zu und hast Spaß am Schreiben? Dann erwartet dich bei uns eine spannende Tätigkeit. Worum geht es? Was sind Deine Aufgaben? • Verfassen von Texten anhand von Internetrecherche und/oder persönlichen Treffen Was erwarten wir von dir? • idealerweise Schreiberfahrung im journalistischen Bereich • Interesse am Potsdamer Stadtleben • gute Kommunikationsfähigkeit • Freude am Umgang mit Menschen • zeitliche Flexibilität • EDV-Kenntnisse (MS Office) Was bieten wir? • ein kreatives und erfahrenes Team • eine umfassende Einarbeitung • eine attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeiten Sende Deine Bewerbung (Lebenslauf mit Foto, Zeugnis, evtl. Arbeitsproben) per E-Mail an: jobs@stadtmagazin-events.de Ansprechpartner für Rückfragen: Frau Radke, Tel. (0331) 201 657 0

Foto: Andreas Levers

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


40 Potsdamer Mitte Veranstaltungen in der Potsdamer Mitte

Bildungsforum Potsdam | Extavium | Filmmuseum Potsdam | Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschich

Potsdam Marketing und Service GmbH | Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte | Rechenzentrum

Tierische Märchenwelt In der Vorweihnachtszeit kann man fantastische Geschichten im Naturkundemuseum Potsdam erleben. Hier können Gäste in gemütlicher Atmosphäre einfach mal die Seele baumeln lassen. Verschiedene Künstlerinnen und Künstler begrüßen Kinder und Eltern sowohl zu bekannten als auch exotischen Märchen, die alle etwas gemeinsam haben: Sie handeln von mutigen Begegnungen und weisen Tieren. Gemäß dem diesjährigen Thema der BerlinBrandenburger Märchentage Märchen von Oben und Unten, begleiten die Akteure nicht nur ein kleines Schmetterlingsmädchen durch den riesigen Regenwald. Sie erzählen auch von Schildkröten, Grillen und dem bösen Wolf und spielen ihre Abenteuer mit vollem Körpereinsatz vor. Dialoge zwischen Mensch und Natur werden zum Leben erweckt. G. Weber Tiere und Märchen, 13.-15.11., Fr 15 Uhr, Sa/So 11 und 15 Uhr, Naturkundemuseum Potsdam, Eintritt: 6 Euro, erm. 5 Euro inkl. Museumseintritt, Programm unter: www.naturkundemuseum-potsdam.de/tiere-maerchen-2020 Foto: Naturkundemuseum Potsdam/D. Marschalsky

Eindrucksvoller Dreiklang In einem kunstvollen Konzert begeben sich der Flötist Emmanuel Pahud und die Kammerakademie Potsdam (KAP) – das Orchester der Landeshauptstadt – auf eine visuell-musikalische Spurensuche. Was haben die KAP und Friedrich der Große gemeinsam? Die Liebe zur Musik – und die Begeisterung für das Schlosstheater im Neuen Palais, eines der schönsten noch erhaltenen barocken Theater. Sieben Jahre lang war es wegen Sanierung geschlossen – umso größer ist die Freude, es wieder bespielen zu dürfen. Bis heute hängen in verschiedenen Räumen Kunstschätze, die nicht alle für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Im Zusammenklang mit ausgewählten Musikstücken werden die Kunstwerke und die sie beherbergenden Räume auf eine ganz neue Art erfahrbar. Kompositionen aus Musik, Malerei und Architektur verschmelzen zu einem eindrucksvollen Dreiklang. K. Jung Fanfaronade – Friedrichs Schätze mit Emmanuel Pahud, 12.-14.11., 19.30 Uhr, 15.11. 16 Uhr, Schlosstheater im Neuen Palais, Eintritt: ab 30 Euro, erm. ab 20 Euro, www.kammerakademie-potsdam.de Foto: Josef Fischnaller

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Potsdamer Mitte

41

hte | Kammerakademie Potsdam | Museum Barberini | Naturkundemuseum Potsdam | Nikolaisaal Potsdam | www.potsdam.de/veranstaltungen

Fokus Beethoven

Genussführung

Historischer Tag

Der Spaziergang folgt den Spuren des Granatapfels. Es warten Köstlichkeiten, die die Besonderheit dieser Frucht erfahren lassen. Granatapfelspaziergang, 07./14./21./ 28.11., 15 Uhr, Tourist Information Am Alten Markt, Eintritt: 19 Euro, erm. 17 Euro inkl. Imbiss, www.potsdamtourismus.de

In der Vorlesung geht es um die Absetzung des preußischen Ministerpräsidenten durch von Papen. Danach folgte die NS-Diktatur. Der Preußenschlag vom 20. Juli 1932, 11.11., 18.15 Uhr, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Eintritt: frei, www.hbpg.de

Foto: Filmmuseum

Foto: TH Wildau

Foto: Frank Gaudlitz

Nach Beethovens Tod wurde ein Brief an eine Geliebte gefunden. Wer war sie? Der Nikolaisaal führt Musik auf, die für Widmungsträgerinnen geschrieben wurde. Die große Unbekannte, 06.11., 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam, Eintritt: ab 15 Euro, www.nikolaisaal.de

Foto: Hagen Immel

Foto: PMSG/André Stiebitz

Foto: Beethoven-Haus Bonn, Sammlung H. C. Bodmer

m Kunst- und Kreativhaus | St. Nikolaikirche Potsdam

Aufbruch zur Avantgarde

Humanoide Robotik fasziniert seit jeher. Der Studiengang Telematik an der TH Wildau beschäftigt sich mit der Frage, ob sie auch einen Mehrwert im Alltag schaffen kann. Lunchpaket, 11.11., 12.30 Uhr, Bildungsforum Potsdam, Eintritt: 5 Euro inkl. Imbiss, www.bildungsforum-potsdam.de

Die Direktorin Jutta Götzmann führt ein Gespräch mit dem Fotografen Frank Gaudlitz, dessen Werk in der aktuellen Sonderausstellung retrospektiv gewürdigt wird. Künstlergespräch, 12.11., 18 Uhr, Potsdam Museum, Eintritt: 8 Euro, www.potsdam-museum.de

Begleitend zur neuen Barberini-Ausstellung werden russische und sowjetische Stummfilme aus den 1910ern und 1920ern gezeigt. Stadt, Land, Revolution, 14./21./26.11., 19.30 Uhr, Filmmuseum Potsdam, Eintritt: 10 Euro, erm. 8 Euro, www.filmmuseum-potsdam.de

Tiergeschichten

Vorbilder

Wie hören wir?

Zum Vorlesetag greift auch das Naturkundemuseum begeistert zum Buch. Im Anschluss wird die Hauptfigur der Geschichte in der Ausstellung besucht. Bundesweiter Vorlesetag, 20.11., ab 9 Uhr, Naturkundemuseum Potsdam, Eintritt: frei, www.naturkundemuseum-potsdam.de

Auch Beethoven hatte Vorbilder: In seinem Moll-Klavierkonzert verneigt er sich musikalisch vor Mozart. Pianist Igor Levit interpretiert das Stück zusammen mit der KAP. Sinfoniekonzert, 24.11., 16.30 und 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam, Eintritt: ab 10 Euro, www.kammerakademie-potsdam.de

Mit klangvollen Experimenten wandeln die Kursteilnehmer auf Beethovens Spuren und werden selbst zu Orchestermusikern. Unsere Sinne: Hören, bis 10.01.2021, Di-Sa 12-14 Uhr, Extavium Potsdam, Eintritt: 7,50 Euro, erm. 4 Euro, Kurs 5 Euro, www.extavium.de

Foto: Robbie Lawrence

Foto: schallundschnabel.de

Von Ost nach Süd

Foto: Naturkundemuseum Potsdam/D. Marschalsky

Roboter im Alltag

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


42

Film

s t h g i l h g i h Film

Foto: JETS Filmverleih und Vertrieb

Fürs Träumen ist man nie zu alt Ein Film über Kindheitswünsche und das Ergreifen von Chancen

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de


Film

Es gibt immer Dichtungsringe, die verhindern, dass Wasser entweicht. Aber sie waren instabil geworden, und das wussten die Ingenieure. Aber das Management wollte die Deadline einhalten.

Die Regisseurin Shelagh McLeod spricht im Interview über ihren Erstlingsfilm Astronaut und die ehemalige Astronautentrainerin der European Space Agency (ESA) Laura Winterling steht zum Thema Weltall Rede und Antwort. Shelagh, was hat dich dazu bewegt, speziell diese Geschichte über das Weltall und Astronauten zu erzählen? Shelagh: Ich traf einen sterbenden älteren Mann in einem Altersheim, wo ich meine Mutter besuchte. Er schaute zum Himmel hinauf und sagte mir, er suche nach einem neuen Ziel im Leben. Das rührte mich zu Tränen, und letztlich war er der Trigger für die Geschichte. Ich fragte mich: Was wollte dieser alte Mann tun? Was war sein Traum? Der Traum meines Vaters war es immer, ins Weltall zu reisen. Und auch ich wollte mein Leben lang schon ins Weltall. Also dachte ich: Vielleicht wollte dieser alte Mann das Gleiche. An dem Punkt fing ich an, Angus, die Hauptfigur, zu kreieren: Was für ein netter Kerl er war, aber auch, was seine Träume waren. Ist es ein geheimer Wunsch von dir, Astronautin zu sein? Shelagh: Nein, ich erzähle es jedem! Ich wäre jedoch die schlechteste Wahl dafür, eine Astronautin zu sein. Ich habe Asthma und Angst, aber ich würde so gerne ins Weltall. Das wollte ich schon immer. Das Weltall war mein Leben lang faszinierend für mich, genauso wie die Möglichkeit, hinaufzufliegen und zurück zur Erde zu schauen. Wir sind eine einzige fantastische Kugel aus Leben, aber es gibt so viel Weltraum da draußen. Ich wollte nie ein Tiefseetaucher sein oder ein Bergsteiger, aber ich wollte immer ins Weltall. Wenn ich die Möglichkeit bekommen sollte, würde ich es sofort tun.

Shelagh McLeod, Foto: Tim Leyes

43

Laura Winterling, Foto: ESA_|sarahmikeleitis

Ähnlich wie im Film – würdest du auch bei einer Lotterie mitmachen? Shelagh: Würde ich! Ich hätte zwar Angst, aber ich muss ins Weltall. Ich muss einfach. Ich wäre dumm, es nicht zu tun. Aber ich werde wahrscheinlich nie die Chance dazu bekommen. Ich bin fasziniert davon, was jenseits des Universums ist. Oder geht das Universum einfach für immer weiter? Es ist schwierig, dieses Konzept zu greifen, wenn man über Unendlichkeit spricht. Vielleicht sind wir als Menschen nicht dazu geschaffen, das zu verstehen. Laura, was ist dein Traum? Laura: Ehrlich gesagt möchte ich so viele Menschen wie möglich bewegen. Zurzeit habe ich durch die Vorträge und Gespräche die Möglichkeit, aber wenn ich die kleine Laura in mir antworten lasse, würde sie sagen: Sag‘s einfach, wir wollen ins Weltall, sag es! Und ja, ich will ins Weltall, weil man danach definitiv eine Menge Menschen bewegen kann. Es sollte nie ein selbstsüchtiger Traum sein, den man hat, weil man immer andere mit dem beeinflusst, was man tut. Also warum nicht etwas wählen, das andere Menschen auf die beste Art bewegt, die dir möglich ist? Ist es möglich, dass so etwas wie die Fehleinschätzung von Hunderten Ingenieurprofis wie im Film passieren kann? Shelagh: Fehler passieren. Wenn jemand sagt: Wie plausibel ist das? Würde ich sagen: Fehler passieren ständig, solche Fehler sind sogar schon passiert. Laura: Ein Beispiel dafür ist The Challenger 1986, als der Shuttle explodierte. Er stand zu lange während Eiseskälte auf dem Boden, es bildeten sich schon riesige Eisbrocken an der Außenseite.

Woran könnte es liegen, dass viele Menschen ins Weltall oder Astronaut sein möchten? Shelagh: Ich denke, Menschen möchten gerne Astronauten sein, weil sie nach Entdeckungen streben und nach Bedeutung und Verständnis suchen. Vielleicht ist es aber auch Neugierde, Faszination, ein Traum oder die Hingabe zu dem, was außerhalb der Erde zu finden ist. Ich bin ein massiver Unterstützer des Weltallprogramms. Viele meiner Freunde diskutieren mit mir, wo da der Punkt ist, die Steuergelder so zu verschwenden. Dann sage ich: Nein, es ist keine Verschwendung! Wir sind aus Schlamm herausgekrochen, sind aufgestanden als Menschen und dann sind wir von Land zu Land gereist. Wir haben Boote, Autos und Flugzeuge gebaut. Der nächste Schritt ist das Weltall. Es ist ein Grundbedürfnis. Laura: Viele sagen an dieser Stelle: Tief in mir drin bin ich ein Kind, das nach etwas sucht. Aber ich glaube, sie sind wie du und ich. Sie denken: Oh, mit diesem Helm sehe ich so cool aus und ich kann alle Frauen und Männer haben, die ich will! (lacht) Das ist, was wir im normalen Leben tun, wir sollten hier ehrlich sein. Entweder wir jagen den nächsten Gehaltsscheck oder wir wollen ein größeres Auto. Wir sind Menschen. Es sind kleine Kinderträume, das muss man sagen dürfen. P. Majaura

Ein Besuch im Weltall war der Lebenstraum des Bauingenieurs Angus, der nun mit 75 ins Altersheim abgeschoben wurde. Als ein privater Raumfahrtunternehmer eine Mitfluggelegenheit verlost, meldet sich Angus in letzter Sekunde an, wobei er sich deutlich jünger und fitter darstellt. Tatsächlich findet er sich in der Riege der potenziellen Kandidaten wieder. Drama, Kanada 2019, Verleih: JETS Filmverleih und Vertrieb, FSK 6, Kinovorstellungen: 14.11., 16 Uhr, 15.11., 12.15 Uhr, Thalia Kino, Eintritt: 11,50 Euro, erm. ab 6,50 Euro

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


44

Film

Und morgen die ganze Welt

Luisa ist 20, hat gerade ein Jurastudium angetreten und möchte die Welt zu einem besseren Ort machen. Dazu schließt sie sich einer linken Gruppe an, deren Anführer Alfa Kribbeln in ihrem Bauch verursacht. Zu Beginn stören die Aktivisten rechte Demos noch mit Eiern, Torten und Sirenen. Aber das ist Alfa nicht genug. Verstörende Studie, famos gespielt. Jugenddrama, D/F 2020, FSK 12, Kinostart: 29.10.

Now Ein Leben lang hat Jim Rakete die größten Stars dieser Welt porträtiert, Bands gemanagt und Werbe- und Musikclips gedreht. In fortgeschrittenem Alter gibt der Fotograf sein Kinodebüt mit einer beeindruckenden Doku über internationale Jugendbewegungen für den Klimaschutz von Fridays for Future bis Plant for the Planet. Inspirierend und optimistisch. Dokumentation, D 2020, FSK 6, Kinostart: 12.11.

Greenland Die Welt schaut gebannt zum Himmel, wo sich ein großer Komet der Erde gefährlich nähert. Das kosmische Geschoss birst und große Brocken schicken sich an, die Welt zu Kleinholz zu verarbeiten. Bauingenieur John und seine Familie wurden dazu auserwählt, einen geheimen Schutzraum zu beziehen. Aber den Flieger dorthin muss man erst mal erreichen. Spannend. Katastrophenfilm, USA 2020, FSK 12, Kinostart: 29.10.

Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Yes, God, Yes – Böse Mädchen beichten nicht

The Secrets We Keep – Schatten der Vergangenheit

Teenager Alice ist katholisch, aber geil. Vier Tage in einem Jugendlager der Kirche bei Gesängen, Handyentzug und öffentlich vorgelesenen Elternbriefen sollen ihre Keuschheit nachhaltig sichern. Vor Ort fällt ihr sogleich der süße Quarterback Chris ins Auge. Sexuelle Doppelmoral auf dem Humorprüfstand, mit einer umwerfenden Natalia Dyer. Komödie, USA 2020, FSK 12, Kinostart: 05.11.

Maja ist ihrem Mann nach dem 2. Weltkrieg in die USA gefolgt. Von ihrer Vergangenheit will sie sich distanzieren. Aber Maja kann ihre Albträume nicht hinter sich lassen. Sie manifestieren sich in einem Mann, dem sie im Park begegnet. Sie wird das Monster aus ihren Erinnerungen stellen und dabei unorthodoxe Wege beschreiten. Harte Kost. Thriller, USA 2020, FSK 16, Kinostart: 05.11.

Curveball – Wir machen die Wahrheit

Weihnachten im Zaubereulenwald

Eine unglaubliche, wahre Geschichte, endlich auf der großen Leinwand. Herr Wolf vom BND war im Irak auf der Suche nach Milzbrandlabors, allerdings erfolglos. Dann meldet sich ein irakischer Asylbewerber beim Geheimdienst und bietet Informationen über Saddams Massenvernichtungswaffen an. Wolf sieht die Chance, sich zu profilieren. Schtonk!-mäßig gut. Polittragikomödie, D 2020, FSK 12, Kinostart: 19.11.

Die Unbeugsamen

Falling

Diese Dokumentation von Torsten Körner zeichnet das ebenso leidenschaftliche wie langwierige Ringen der bundesdeutschen Frauen um einen festen und gleichberechtigen Platz im politischen Leben nach. Dabei sind gerade die Beispiele sexueller Diskriminierung von bestürzender Aktualität. Tolle Protagonistinnen, harte Fakten und ein gerüttelt Maß an Humor. Dokumentation, D 2020, FSK 0, Kinostart: 19.11.

Weil er seine Farm nicht mehr bewirtschaften kann, will Johns Vater in die Nähe seines Sohnes ziehen. Das hat der demente Mann vor Ort aber längst vergessen. Stattdessen wettert er unablässig über Johns Homosexualität und Ausländer. Buch, Regie, Musik, Hauptrolle und Produktion: Viggo Mortensen. Emotional, humorvoll, packend – eine ganz tiefe Verbeugung! Drama, Kanada/GB 2020, FSK keine Angabe, Kinostart: 26.11.

Was geschah mit Bus 670?

In diesem Jahr wird das Weihnachtsfest für die zehnjährige Eia wohl traurig ausfallen. Die Eltern geben das Mädchen über die Ferien auf dem Bauernhof eines alten Bekannten ab. Dort ist es gar nicht so übel wie befürchtet, denn es warten nicht nur neue Freunde, sondern auch der geheimnisvolle Zaubereulenwald. Aber die Idylle ist bedroht. Mit Ökobotschaft. Familienfilm, Estland 2018, FSK 0, Kinostart: 19.11.

Texte: A. Wesche

Das Mädchen Elise lebt in einem winzigen Ort, in dem sich die Menschen rein gar nichts merken können. Schule hat keinen Zweck und die Menschen im Laden wissen nicht mehr, warum sie gekommen sind. Am 24. Dezember beschleicht das Kind ein seltsames Gefühl. Dieser Tag muss irgendwie besonders sein. Elise beginnt zu forschen. Der schönste Film zum Fest! Familienfilm, Norwegen 2019, FSK 0, Kinostart: 12.11.

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

An der Grenze zwischen Mexiko und den USA verschwinden täglich Menschen. Auch der Teenager Jesús, der mit einem Freund einen Job in Arizona gefunden hat, meldet sich nicht mehr. Weil die Polizei nichts unternimmt, macht sich seine Mutter selbst auf die Suche. Ein gefährlicher Trip. Die ruhige, unheilschwangere Erzählung explodiert am Schluss. Verstörend. Drama, Mexiko/Spanien 2020, FSK 16, Kinostart: 26.11.

Kids Run Andi hat in seinem Leben nichts auf die Reihe gekriegt. Die drei Kinder, die er zwei zwielichtigen Frauen in den Bauch gespritzt hat, befinden sich in seiner Obhut. Dabei reicht die Kohle, die er als Tagelöhner auf dem Bau verdient, nicht mal für den Eigenbedarf. Konstruiertes Sozialdrama mit fragwürdiger Botschaft und ohne Sympathieträger. Entbehrlich. Drama, D 2020, FSK 16, Kinostart: 26.11.


Film

45

Form- und Farbenrausch

Versinkende Lebensräume

Der selten gezeigte ungarische Kinderfilm von Marcell Jankovic kommt nun restauriert auf die Leinwand. In atemberaubend spektakulären Bildern und inspiriert von Volksmärchen erzählt er die Geschichte von Fanyüvö, dem Sohn der Weißen Stute. Dieser macht sich gemeinsam mit seinen beiden Brüdern, Kömorzsoló und Vasgyúró, auf den Weg in die Unterwelt, um gegen drei grausame Drachen anzutreten. Diese haben die Welt unterjocht und drei Prinzessinnen gefangen genommen. Doch nicht nur die Drachen werden zu einem Problem, auch die restlichen Bewohner der Unterwelt sorgen dafür, dass ein gefährliches Abenteuer beginnt. S. Koobs Sohn der Weißen Stute, 06.11., 17 Uhr, 12./28.11., 20 Uhr, Filmmuseum, Eintritt: 6 Euro, erm. 5 Euro, www.filmmuseum-potsdam.de

Was tut man, wenn das eigene Zuhause versinkt? Dieser Frage gehen die Filmemacher Viviana und Mark Uriona in ihrer Dokumentation One Word nach. Die Marshallinseln sehen diesem Schicksal entgegen – Schuld ist der Klimawandel und der dadurch steigende Meeresspiegel. Im Gespräch erklären die Regisseure, warum sie nicht nur als Filmemacher aus der ersten Welt auf die Inseln kommen wollten, sondern stattdessen die Menschen vor Ort kennengelernt und mit ihnen gemeinsam das Filmprojekt entwickelt haben. Entstanden ist eine partizipative Dokumentation, die eindringlich ein wichtiges Thema unserer Zeit auf den Punkt bringt. G. Weber One Word. We are not drowning. We are fighting., 10.11., 18.30 Uhr, Thalia Kino, Eintritt: 10 Euro, www.thalia-potsdam.de

Foto: Filmmuseum

Ihre Vorteile: r • kostenfrei und siche • mehr Service • Gebühren sparen

ALLES

! E T R A K E N I AUF E len! Jetzt mit LOTTOCARD spie

#wirtippenmitkarte lotto -brandenburg.de Teilnahme ab 18 Jahren. Lotterien sind nur ein Spiel – lassen Sie es nicht zur Sucht werden. Beratung zur Glückswww.stadtmagazin-events.de • November 2020 spielsucht durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: +49 800 1372700 (kostenfrei und anonym).


46

Verlosung

Jetzt gewinnen!

Freikarten-Verlosung für Kino, Partys und mehr So geht’s: Die Verlosungskennwörter findet ihr auf unserer Website www.stadtmagazin-events.de unter Verlosungen. im entsprechenden Artikel. Schreibt dieses Kennwort in die Betreffzeile einer E-Mail und sendet diese E-Mail zusammen mit eurem Namen und eurer Adresse an: gewinnen@stadtmagazin-events.de

3 x 2 Freikarten im Wert von 150 €

20./21./22.11.2020, Fr/Sa 20 Uhr, So 18 Uhr, Fabrik Deadline: 17.11.2020

3

2 x 2 Freikarten im Wert von 80 €

Max Herre, Web Web & Filmorchester Babelsberg 20.11.2020, 20 Uhr, MBS Arena Deadline: 17.11.2020

4

2 x 2 Freikarten im Wert von 80 €

Moonbootica & Filmorchester Babelsberg 07.11.2020, 20 Uhr, MBS Arena Deadline: 04.11.2020

Foto © Bernd Gurlt

Fall into Place

3

4

Foto © Martin Förster

3 x 2 Freikarten im Wert von 96 €

2

Foto © Anja Pankotsch

10.11.2020, 19.30 Uhr, Kabarett Obelisk Deadline: 08.11.2020

2

1

Was machen Sie eigentlich tagsüber?

Foto © Florian Seidel

1

Weihnachtliche Geschenketipps aus den Bahnhofspassagen (Seite 14-17) 1. Such dir dein Lieblingsstück aus den Bahnhofspassagen auf Seite 14-17 aus.

3. Die Gewinner werden benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 25.11.2020.

2. Sende eine E-Mail an: gewinnen@stadtmagazin-events. de mit dem Betreff „Lieblingsstück“ und als Text die Nummer der Verlosung, deinen Namen und deine Adresse.

4. Danach kannst du dir dein Lieblingsstück direkt im jeweiligen Geschäft abholen.

Übrigens: Wir verlosen auch Freikarten auf Facebook unter allen, die uns liken: www.facebook.com/eventspotsdam

Das Potsdamer Stadtmagazin seit 1997

Das Stadtmagazin EVENTS findet ihr ganz bequem zum Monatsanfang auf dem Weg zur Arbeit, zum Studium, zur Freundin oder wohin ihr gerade unterwegs seid, in den Bussen und Bahnen der ViP (Verkehrsbetriebe in Potsdam GmbH). November 2020 • www.stadtmagazin-events.de Aber nur solange der Vorrat reicht :-)

INSIDE

events potsdam www.stadtmagazin-events.de


Verlosung

… präsentiert:

Apotheker Robert Langner Friedrich-Ebert-Straße 102 Potsdam · 0331 - 29 22 30

250 € GEWINNEN! +

47

Sicherheitscheck für Ihr Auto bei

Faire Preise für Gold und Schmuck! Sofort Bargeld für Gold- und Diamantschmuck

LEIHHAUS • GOLD • JUWELIER WECHSELSTUBE

Jetzt teilnehmen und 250 € gewinnen:

November Frage:

KO R N

KFZ-WERKSTATT FRIEDRICH EBERT STRASSE 17 14548 SCHWIELOWSEE TELEFON: 03320 9 7 0 8 4 3 WWW.KFZ-WERKSTATT-CAPUTH.DE

Wie heißt die bekannte Physiotherapie mit Aqua Fitness in der Zeppelinstraße in Potsdam?

Schreibe eine E-Mail mit dem Lösungswort an: gewinnen@ stadtmagazinevents.de Betreff: Supergewinnspiel Name, Alter, Tel. nicht vergessen

Teilnahmeschluss ist der 15.11.2020 Die Gewinner werden informiert und in der nächsten Ausgabe vorgestellt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinner Oktober:

www.caravancompanyberlin.de

Be first.

Caravan Company Berlin

Schötzau & Sohn Be first.Drive electric.

Drive electric.

Heinrichstraße 7 12207 Berlin

Tel: 030 77 20 47 0 Unser Leasingbeispi ‡ Elektromobilität, die Spaß macht: ‡ Elektromobilität, die Spaß macht: der neue elektrische smart EQ fortwo.¹ Kaufpreis ab Werk zz der neue elektrische smart EQ fortwo.¹ Herstelleranteil Umw Die Zukunft der Mobilität mag eine komplexe Angelegenheit sein – die aber schon heute jeden Tag richtig Spaß machen

Die Zukunft der Mobilität magFahrgefühl eine komplexe Angelegenheit sein – die aber schon Anbieter: Mercedes-Benz AG, kann. Mit einem ganz neuen sowie hochmodernen Technologien und digitalen die Ihnen Leben heute jeden Tag richtig SpaßInnovationen, machen kann. Mit das einem ganz neuen Fahrgefühl sowie Mercedesstraße 120, in der Stadt so einfach und 70372 angenehmStuttgart wie möglich machen. hochmodernen Technologien und digitalen Innovationen, die Ihnen das Leben Denn die Zukunft der Mobilität braucht vor allem gute Ideen – Ihr Partner vor Ort: in der und Stadt einfach angenehm wie möglich machen. Denn die Zukunft denso Mut, vornewegund zu fahren. Steigen Sie ein auf smart.com Autohaus Sternagel GmbH der Mobilität braucht vor allem gute Ideen – und den Mut, vorneweg zu fahren. Steigen Sie ein aufPotsdam smart.com smart center Ihr Partner vor Ort: Gerlachstraße 14, 14480 Potsdam Daimler AG Niederlassung Berlin Verkauf und Service Tel.: Autorisierter 03 31.8 88smart 00-999 Salzufer 1, 10587 Berlin Fax: 03 00-130 Tel. 31.8 0 30.3988 01-70, Fax 0 30.39 01-77 07 www.smartcenter-berlin.de www.smartcenter-potsdam.de

Kaufpreis netto zzgl. 19 % Ust. Kaufpreis brutto Leasing-Sonderzahl Gesamtkreditbetrag Gesamtbetrag Laufzeit in Monaten Gesamtlaufleistung Sollzins gebunden p Effektiver Jahreszin 48 mtl. Leasingraten

>>Be first.

Drive electric.

sma

smart – eine Marke der Daimler AG

¹ smart EQ fortwo 4,6 kW-Bordlader – Stromverbrauch (kombiniert): (kombiniert): 14,5–13,9 kWh/100km, CO2-Emissi ¹ smart EQ fortwo mitmit4,6 kW-Bordlader – Stromverbrauch XX,X–XX,X kWh/100km, CO2-Emissionen (kombiniert): smart optionalem 22 kW-Bordlader mit Ladekabel für0 g/km.² Wallbox/öffentliche Ladestationen – Stromverbrauch (k EQ fortwo mit optionalem 22 kW-Bordlader mit Ladekabel für (kombiniert): 0 g/km; mit Ladekabel– für die Haushaltssteckdose – Stromverbrauch (kombiniert): 18,6–18,0 k Wallbox/öffentliche Ladestationen Stromverbrauch (kombiniert): ² Die WerteXX,X–XX,X variieren in Abhängigkeit der gewählten Die angegebenen Werte wurden na 0 g/km; Sonderausstattungen. mit LadekWh/100km, CO2-Emissionen (kombiniert): kabelsich für die – Stromverbrauch (kombiniert): Es handelt umHaushaltssteckdose die „NEFZ-CO2-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die XX,X–XX,X kWh/100 km, CO2-Emissionen (kombiniert): Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf0 g/km.² der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. ³ Ein Le ² Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten SonderausstatSiemensstraße 7, 70469 Stuttgart. Standnach 01.07.2018. Ist der Darlehens-/Leasingnehmer Verbraucher, besteht na tungen. Die angegebenen Werte wurden dem vorgeschriebenen nach § 495 BGB. Das Angebot vom 01.07. bisdiezum 30.09.2018 (Bestellung). Nur solange der Vorrat reicht und nur Messverfahren ermittelt. gilt Es handelt sich um „NEFZ-CO 2-Werte“ i. S. v. Art. 2 des Nr. 1Herstellers, Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Preisempfehlung zzgl. lokaler Überführungskosten. Andere Motorisierungs-und Aussta Kraftstoffverbrauchswerte wurden aufErhalt Basis dieser Wertein errechnet. Umweltbonus Bund: 2.000 Euro. Der erfolgt jedem Fall vorbehaltlich der positiven Entscheidung Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Abbildung zeigt ermittelt. Abbildung zeigt Sondermodell. Dasder hierBedingungen abgebildete blaue ist nicht Ladekabel verfügbar die smart für EQ die fortwo forfour Alle Modelle werden mit schwarzen Ladekabeln ist für nicht verfügbar smartund EQ fortwo undModelle. forfour

REWE Golm In der Feldmark 3 Mo - Sa 07:00 - 22:00

· typenfreie Werkstatt

· Unfall-Instandsetzungen · Standheizungen

gratuliert:

· Autovermietung

Modelle. Alle Modelle werden mit schwarzen Ladekabeln ausgeliefert.

Anbieter:Anbieter: Daimler AG, Mercedesstraße 137,70327 70327 Stuttgart Daimler AG, Mercedesstraße 137, Stuttgart

Annette Fähling

Potsdamer Straße 175 · Tel: 0331 / 50 49 24 · www.autohaus-Schmohl.de

Lösung: Kotulla

Gerlachstraße 6 - 14480 Potsdam

www.deineküchepotsdam.de

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


48

Kalender

01 Sonntag AUSSTELLUNG

14:00 Ausstellungseröffnung: Biegen und Falten Bis 13.12.2020, Di-So 1217 Uhr. Zeitgenössische Positionen zum Thema. Abuschenko–Matwejewa; Reinhard Haverkamp; Samuel Henne; Ute Köngeter; Schirin Kretschmann; Maren Krusche; Florian Neufeldt; Thomas Röthel; Francisco Rozas – und andere. Kunstverein Kunsthaus 14:00 56. Kunstausstellung – Beach Issue Julia Maiers Bilder stellen Fragen: Nach der Echtheit von Gefühlen, nach der Vergänglichkeit des Augenblicks. Bismarckhöhe (Werder) 14:00 Ausstellungseröffnung: Der Ton macht die Musik Bis 31.12.2020, Di-Do 9-13 Uhr (Schulen, Kitas), Fr. 14-18 Uhr. Akkustische Experimente im BeethovenJahr. Extavium 18:00 Finissage: Test The West Filmvorführung: Alles auf Anfang, D 1990, Dok., 75 Minuten. Regie: Peter Wensierski. Französische Kirche

BÜHNE 15:00 Maria Stuart Von Friedrich Schiller HOT/Großes Haus 16:00 Die Legende vom heiligen Trinker Von Joseph Roth – Ton und Kirschen Theater Glindow Fabrik 18:00 89/90 Nach dem Roman von Peter Richter HOT/Reithalle

FAMILIE 8:45 10. Halloween-DiscGolf-Turnier Der schaurig lustige Scheibenspaß-Klassiker: Die Hyzernauts gestalten verrückte Bahnen mit ungewöhnlichen Hindernissen. Bei dem eintägigen Spaßturnier hängen Gespenster auf den Bahnen und liegen Kürbisse auf den Disc-Golf-Körben. Volkspark

11:00 + 16:00 Virus und Co – Kann ein Pups anstecken? Kindgerecht für die Kleinen – Eine humorvolle Annäherung mit Musik, Tanz und Liedern an die Begriffe Abstand, Aerosole, das Maskentragen, in die Armbeuge niesen und husten. Ab 3 Jahren. Kulturhaus Babelsberg 11:00 Kinderklettern mit Ranger Betreutes Kinderklettern Abenteuer Park Potsdam 11:00 Öffentliches Bogenschießen Mit Sport-Recurve-Bögen auf der hauseigenen Bogenschießanlage: Es geht um das richtige Verhältnis zwischen Spannung und Entspannung. Die Trainer helfen beim schnellen Fortschritt zum zielgenauen Schuss ins Gold. Abenteuer Park Potsdam 11:30 Der Regenbogenfisch und seine Freunde Eine mitreißende Geschichte als faszinierender Einstieg in die Unterwasserwelt und soziales Lernen für unsere jüngsten Gäste, erzählt in einer 360° Animationen. Ab 4 Jahren. Urania Planetarium 14:00 Sternsagen für Kinder Bilder und Animationen zum Sternenhimmel und seinen Sagen. Ab 6 Jahre Urania Planetarium 14:00 Halloween-Party Spiel, Spaß und Gespenster – Kürbis schnitzen Gespenster zählen und Wasserspiele Blu Sport- und Freizeitbad 15:00 Saxama – Das Mädchen auf dem Besenstiel ČSSR 1971, 75 Minuten. Regie: Václav Vorlícek. FSK 6, empfohlen ab 6 Jahre. Filmmuseum 16:00 Klassik am Sonntag Junior: Nach Moskau Mitmach-Musiksession im Foyer und Besuch der zweiten Konzerthälfte. Nikolaisaal 16:00 Eine Reise durch das Universum 360° Flug durchs All, ab 12 Jahre Urania Planetarium 16:30 Familientheater: Absender unbekannt Ein fröhliches Theaterstück mit Zirkus, Spaß und Harmonie. Lindenpark

FILM

SPORT

Fensch. Kabarett Obelisk

17:00 Wagenknecht Der Film begleitet Sarah Wagenknecht und ihr Team zwei Jahre lang vom Bundestagswahlkampf 2017 bis zu ihrem Rücktritt aus der Spitzenpolitik. Filmmuseum 20:00 Der Leuchtturm USA 2019, 109 Minuten. Original: The Lighthouse. Filmmuseum

EMPFEHLUNGEN 15:00 + 20:00 Klangvoll entspannen Klangzeremonie in der Mentalsauna Blu Sport- und Freizeitbad

FESTIVAL 20:00 Unidram 27. Internationales Theaterfestival Potsdam 20:00 Work, Cie Claudio Stellato – T-Werk

FÜHRUNG 11:00 Pilzlehrwanderung Mit der Biologin Dr. Sylvia Hutter Waldpilze kennenlernen und dabei frische Waldluft, Bewegung und nette Gesellschaft genießen. Start-Treffpunkt in Schwielowsee. 11:45 Kulinarische Altstadt-Tour Mit Taste The Town unterwegs auf Potsdams Seitenstraßen Alter Markt 14:00 Themenführung Mit Hannes Wittenberg durch die Ausstellung: Ost. Süd. Frank Gaudlitz. Fotografien. 1986-2020. Potsdam Museum

KLASSIK 16:00 Bolschoi Ballet – Die Kameliendame Frédéric Chopin (Musik); John Neumeier (Choreographie); Libretto: Nach Alexandre Dumas fils. Scala Kulturpalast (Werder) 16:00 Klassik am Sonntag: Nach Moskau! Peter Tschaikowsky, Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48; Violinkonzert D-Dur op. 35. Linus Roth (Violine), Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt. Nikolaisaal

LESUNG 19:30 Panta Rhei Gedichte und Aphorismen von Karl-Friedrich Reinhardt. Ein Abend mit Jazz und Lyrik. Kunsthaus Sans Titre

LIVE 17:00 Das kleine Konzert Trojka Theaterschiff

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

16:00 1. VfL Potsdam vs. HC Empor Rostock Handball (Herren) MBS Arena

SONSTIGES 17:00 Oceane Klangreise Im Liegen oder Sitzen lädt die Klangreise jeden zum Entspannen ein. Zur Erforschung des inneren Meeresbodens. Die gemeinsame Meditation wird zur individuellen Expedition. Volkspark

02 Montag EMPFEHLUNGEN

Uhr, geschlossen Mo 21.12. bis Sa 02.01. Forschungsprojekt zu Kunstwerken mit provozierenden Inhalten und kontroversen Diskussionen über die Kunstfreiheit sowie die Grenzen des Erlauben. Bildungsforum

FAMILIE 15:45 Kleinkinderkonzert: Komm, spiel mit! Nikolaisaal 16:45 Kleinkinderkonzert: Komm, sing mit! Nikolaisaal

LESUNG 19:00 Born to come Ein literarischer Bruce Springsteen Abend mit Freddie Dreamer Waschhaus

TREFFPUNKT AUGENTAGESKLINIK AM KAPELLENBERG NETZHAUT UND MAKUL AZENTRUM

INFOABEND zu ICL Brillenfreiheit ohne Lasern Montag, 02.11.2020 um 18 Uhr Voranmeldung unter: Tel. (0331) 200 45 210 Puschkinallee 12 14469 Potsdam www.augentagesklinikam-kapellenberg.de 18:00 Infoabend zu ICL Brillenfreiheit ohne Lasern Augentagesklinik am Kapellenberg

18:30 Heimatsounds Chor- und Bandprobe, Interkulturelles Projekt zum Mitmachen Waschhaus

VORTRAG 14:30 Eine Stadt für alle? – Eine Genderanalyse des Potsdamer Wohnungswesens Vortrag und Diskussion Bildungsforum

03 Dienstag BÜHNE

19:30 Die Jury tagt Von Julia Schoch 18:00 HOT/Großes Haus Ausstellungseröffnung: 19:30 Mit Hossa durch die Kunst und Strafrecht Hölle, Hölle Vernissage: Bis 16.01.2021. Kabarett mit Bella Liere, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Andreas Zieger und Helmut

AUSSTELLUNG

FILM 17:00 Emma (OmU) GB 2020, 125 Minuten. Die wohlhabende aber snobistischen Emma hat es nicht nötig zu heiraten, vielmehr möchte sie lieber ihre Freundin Harriet unter die Haube bringen. Dabei nimmt sie ihre eigenen Gefühle nicht wahr. Filmmuseum 20:00 Wagenknecht Der Film begleitet Sarah Wagenknecht und ihr Team zwei Jahre lang vom Bundestagswahlkampf 2017 bis zu ihrem Rücktritt aus der Spitzenpolitik. Filmmuseum

KLASSIK 18:00 Manon Lescaut The Royal Opera – Aufzeichnung von 2014 Scala Kulturpalast (Werder)

KURSE 9:00 Webkurs Zweitägiger Webkurs, Vorkenntnisse sind nicht nötig. Handweberei Henni Jaensch-Zeymer (Geltow) 17:00 Zeichen- und Malkurs für Erwachsene Naturstudien mit Bleistift, Rötel, Kreide oder Wachs. Naturkundemuseum

LESUNG 19:00 Berliner Pflanzen – Das wilde Grün der Großstadt Heiderose Häsler, Iduna Wünschmann. Buchvorstellung. Haus der Natur

TREFFPUNKT 17:00 Generationenchor Potsdam Offene Chorprobe zum Mitmachen


Kalender Waschhaus

VORTRAG 14:30 Grüne Stunde für Erwachsene Expertinnen und Experten informieren über wechselnde Themen der Biologie. Diesmal handelt es sich um die Evolution der Säugetiere. Naturkundemuseum 18:15 Die Treuhand in Brandenburg Ringvorlesung im Rahmen der Ausstellung: Mensch Brandenburg! 30 Jahre, 30 Orte, 30 Geschichten. Mit Marcus Böick. Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte

SONSTIGES 20:30 FAQ Film Auskenner Quiz Dein Film wissen ist gefragt, für Teams aus bis zu 6 Personen Bar Gelb

04 Mittwoch BÜHNE

19:30 Die Jury tagt Von Julia Schoch HOT/Großes Haus 19:30 Machen Sie sich schon mal frei Kabarett mit Michael Ranz Kabarett Obelisk

FAMILIE 9:00 + 11:00 Die Biene im Kopf Von Roland Schimmelpfennig. Ab 9 Jahren. HOT/Reithalle

LESUNG 19:00 Lesung aus dem Briefwechsel Ernst Jünger – Joseph Wulf. Einführung durch die Herausgeber Anja Keith und Prof. Dr. Detlev Schöttker, Lesung: Hanns Zischler. Potsdam Museum

LIVE 20:00 Freistil: Dunkelkonzert Kristallklare Frauenstimmen mit Musik der nordischen Weiten in absoluter Dunkelheit Nikolaisaal

FILM 17:00 Wagenknecht Der Film begleitet Sarah Wagenknecht und ihr Team zwei Jahre lang vom Bundestagswahlkampf 2017 bis zu ihrem Rücktritt aus der Spitzenpolitik. Filmmuseum 20:00 Ludwig van Beethoven DDR 1954, Dok., 94 Minuten. Der DEFADokumentarfilm verbindet alte Stiche und Dokumente mit Aufnahmen von den Wirkungsstätten Beethovens mit Aufzeichnungen von Konzerten. Vorfilm: Beathoven – ein Experiment (DDR 1974, Dok., 12 Minuten) Filmmuseum

KURSE 9:00 Webkurs Zweitägiger Webkurs, Vorkenntnisse sind nicht nötig. Handweberei Henni Jaensch-Zeymer (Geltow)

FILM

19:00 Auf der anderen Seite der Leinwand – 100 Jahre Moviemento D 2009, Dok., 82 Minuten, Regie Bernd Sobolla. Der VORTRAG Dokumentarfilm, der 2007 anlässlich der 100-Jahr18:15 Bauen am Bollwerk der Demokratie: Preußens Feier des Moviemento Neuerfindung als Freistaat entstand, blickt auf die West-Berliner Subkultur, ist seit dem Ersten Weltkrieg aber vor allem eine HomRingvorlesung Preußen in mage ans Kinomachen. den 1920er Jahren: Eine Baustelle. Mit Georg Eckert. Filmmuseum Haus der Brandenburgisch- 19:30 Idiot Prayer Nick Cave – Alone at the Preußischen Geschichte Alexandra Place Scala Kulturpalast (Werder) SONSTIGES 20:30 Emma GB 2020, 125 Minuten. 17:30 Rechtsberatung für Die wohlhabende aber Frauen snobistischen Emma hat Frauenzentrum Schiffbaues nicht nötig zu heiraten, ergasse vielmehr möchte sie lieber ihre Freundin Harriet unter die Haube bringen. Dabei nimmt sie ihre eigenen Gefühle nicht wahr. Filmmuseum

05 Donnerstag BÜHNE

19:30 Die Jury tagt Von Julia Schoch HOT/Großes Haus 19:30 Sie lachen das schon Kabarett mit Bella Liere Kabarett Obelisk

EMPFEHLUNGEN

15:00 + 20:00 Klassisch entspannen 19:00 Unidram Klassiksauna in der Men27. Internationales Theater- talsauna: Die Kooperation festival Potsdam mit der Kammerakademie 19:00 Las Hermanas Verán, Potsdam bringt klassische Andrea Cruz Company – Musik in den Schwitzraum. Fabrik Eine Bereicherung, auch 20:30 Work, Cie Claudio wenn man eher nicht der Stellato – T-Werk Klassik-Fan ist. 20:30 An unstable air, Blu Sport- und Freizeitbad Laurent Bigo – Waschhaus Arena

FESTIVAL

festival Potsdam 18:00 + 18:20 + 18:40 + 19:00 + 19:20 + 19:40 + 20:00 + 20:20 + 20:40 Nettles, Trickster-p – Waschhaus 18:00 + 20:00 An unstable air, Laurent Bigo – Waschhaus Arena 19:00 + 21:00 Schiele, Ferenc Fehér – T-Werk 20:00 Hybridation, Oliver de Sagazan – Fabrik

FÜHRUNG 15:15 Kulinarische Altstadt-Tour Mit Taste The Town unterwegs auf Potsdams Seitenstraßen Alter Markt

KURSE 19:00 Aktzeichnen für alle bei Katrin Seifert Mit und ohne Vorkenntnisse. Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum

LESUNG

19:00 Kybernetische Kunst Texte von Theo Lutz und Musiken von Wilhelm FAMILIE Fucks. Vortrag mit Toni 9:00 + 11:00 Die Biene im Bernhart. Kopf Einstein Forum Von Roland Schimmelpfen19:30 Saitenweise: nig. Ab 9 Jahren. Literatur und Musik im HOT/Reithalle Duett 9:15 Babykonzert: Durch Ulrike Draesner liest aus den Wilden Westen ihrem neuen Buch SchwitIm wilden Galopp durch die ters. Das Streichertrio der Prärie mit Saxofon, Wood Kammerakademie – Laura Blocks, Cowbell und viel Rajanen (Violine), Christoph Rhythmus Javier Reyes, Starke (Viola) und Ulrike Percussion. Mit Sabine Hofmann (Violoncello) – Wenzl (Saxofon). Für Babys spielt Stücke von Ludwig bis 12 Monate. van Beethoven und ExilNikolaisaal Komponisten. 15:45 Kleinkinderkonzert: Bildungsforum Komm, spiel mit! Mit Sandy Hentschel und LIVE Berit Jung (Kontrabass), empfohlen für Kleinkinder 20:00 Zwei-Land: Andreas von 2 bis 4 Jahren. Domke und Band Nikolaisaal 1989-1990 zwei Jahre die 16:45 Kleinkinderkonzert: unterschiedlicher nicht Komm, sing mit! sein konnten. Andreas Mit Sandy Hentschel, Emp- Domke ruft diese Zeit noch fohlen für Kleinkinder von 1 einmal auf und baut mit bis 3 Jahren. seiner Band aus eigenen Nikolaisaal und angeeigneten Songs einen Soundtrack dieser dieser Jahre und wirft das FESTIVAL Kopfkino an. 18:00 Unidram Lindenpark 27. Internationales Theater-

49

VORTRAG 18:00 Von der Ausnutzung zur Verdrängung Die Enteignung mittelständischer Betriebe in der DDR 1972. Ein Vortrag mit Frank Ebbinghaus. Potsdam Museum 18:00 Kriegszerstörung, Wiederaufbau und Architektur der DDR Potsdamer Architekturgeschichte Urania 19:00 Naturfoto Herbst: Azoren – Perlen im Atlantik Spektakuläre Landschaften, Küstenverläufe, Inlandseen, Thermalfelder und eine üppige Flora – ein Vortrag von Wolfgang Behrens. Haus der Natur

SONSTIGES 16:00 HIV Antikörper- und andere STI-Tests Kostenlos und anonym Aids Hilfe Potsdam e.V.

06 Freitag BÜHNE

19:30 Maria Stuart Von Friedrich Schiller HOT/Großes Haus 19:30 Kein Netz, aber drei Klotüren Kabarett mit Michael Ranz und Edgar May. Kabarett Obelisk 20:00 Alexander Merk: Hinters Licht geführt Mit Humor und Emotion, Illusion und Täuschung zaubert sich Alexander Merk in die Herzen des Publikums. Der Berliner Zauberer erzählt magische, fantasievolle Geschichten und ermöglicht das Staunen! Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

Andrea Cruz Company Spanien Andrea Salustri Italien Cie Les 3 Plumes FItalien / Frankreich Cie Claudio Stellato Belgien Companyia PSiRC Spanien Ferenc Fehér Ungarn Howool Baek Deutschland / Südkorea Laurent Bigot Frankreich Li Kemme Deutschland Olivier de Sagazan Frankreich Tof Théâtre Belgien Trickster-p Schweiz

EMPFEHLUNGEN 15:00 + 20:00 Klassisch entspannen Klassiksauna in der Mentalsauna: Die Kooperation mit der Kammerakademie Potsdam bringt klassische Musik in den Schwitzraum. Eine Bereicherung, auch wenn man eher nicht der Klassik-Fan ist. Blu Sport- und Freizeitbad

FAMILIE 19:00 Wenn der Wind über das Gras dahinläuft Der Wind erzählt von den Wesen, die das Reich zwischen Himmel und Erde bewohnen. Den Hüter der vier Winde, der Windmutter, von Windsbräuten und den Tieren der Lüfte – Märchen vom Windgebraus bis sanften Lufthauch, frei erzählt von Doris Rauschert. Familientreff Weberhäuschen

FESTIVAL 18:00 Unidram 27. Internationales Theaterfestival Potsdam 18:00 + 18:20 + 18:40 + 19:00 + 19:20 + 19:40 + 20:00 + 20:20 + 20:40 Nettles, Trickster-p – Waschhaus 19:00 + 21:30 Madness in the Workshop, Tof Théâtre

Tickets unter 0331-719139 www.unidram.de & www.t-werk.de


Kalender

– T-Werk 19:00 Hybridation, Oliver de Sagazan – Fabrik 20:00 Foreign Body Trio, Howool Baek – HOT Reithalle 20:00 + 21:30 Echo of an End, Li Kemme, Museum Fluxus+ 22:30 As long as it burns, Andrea Salustri – Schirrhof

TREFFPUNKT 17:00 Sounds United Probe #5 Bandprobe Freiland

SPORT Flyeralarm Frauen-Bundesliga

50

König. Es basiert auf den Aussagen von Menschen, die an Krebs erkrankt sind und ist den vielen Menschen die davon betroffen sind, ihren Familien, Freunden, Helfern und denen, die nicht mehr unter uns sind, 19:15 UHR ANSTOSS IM KARLI AB 18:00 UHR STADIONÖFFNUNG

Volkspark 15:00 Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess NL/D 2019, 84 Minuten. Der alleinsein-trainierte Sam und die eigensinnigen Tess entdecken gemeinsam, wie viel Familie und Freundschaft bedeuten. FSK ab 0, empfohlen ab 6 Jahren. Filmmuseum 15:00 Hänsel und Gretel Die beiden Kinder eines armen Holzfällers werden aus purer Not allein im Wald zurückgelassen. Hilflos irren sie umher und geraten nach Tagen des Hungers mitten im Wald an ein Haus ganz aus Lebkuchen und Zuckerguss. Volkspark 16:00 Von Merkur bis Neptun Eine Reise durch das Sonnensystem. Ein atemberaubender 360° Flug durchs All – Live moderiert, ab 12 Jahren Urania Planetarium

fiktive Biopic überzeugt durch Gary Oldmans Beethoven-Darstellung. Filmmuseum 20:00 Corpus Christi Polen 2019, Drama, 116 Minuten, FSK ab 16 Jahren Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

FÜHRUNG

www.turbine-potsdam.de

11:45 Kulinarische Altstadt-Tour FILM Mit Taste The Town 17:00 Sohn der Weißen unterwegs auf Potsdams Stute (OmU) Seitenstraßen Ungarn 1981, AnimaAlter Markt tion 81 Minuten. Der auf 14:00 Kunst am Fluss einer uralten pannonischen Vier Potsdamer KunstmuMythologie basierende seen – verbunden durch die Animationsklassiker erzählt Havel und den Skulpvon einem mythischen PRÄSENTIERT VON turenpfad Walk of Modern Pferd, das gegen grausame Art. Auf dem geführten Drachen antritt, die die Welt Rundgang präsentieren 1. FFC Turbine Potsdam - vfl wolfsburg unterjocht haben. sich das Potsdam Museum, Filmmuseum das Museum Barberini, der 20:00 Julia und die Geister 19:15 1. FFC Turbine gewidmet. Kunstraum Potsdam und (OmU) Potsdam vs. Vfl Wolfsburg Theaterschiff das Museum Fluxus. I 1965, 145 Minuten. OrigiFrauen-Fußball-Bundesliga 19:30 30 Jahre Einheit – Tourist Information Am nal: Giulietta degli spiriti. Karl-Liebknecht-Stadion Ein Satirefest Alten Markt In dieser großartigen FilmKabarett mit Bella Liere, 15:00 Granatapfel studie über die heilende Volkmar Staub, H. Fensch Spaziergang und Stadt FESTIVAL Kraft der Imagination fand und A. Zieger Genuss Fellinis Auseinanderset18:00 Unidram Kabarett Obelisk Der Spaziergang beleuchtet zung mit der Psychoana27. Internationales Theater19:30 Maria Stuart die Stadtgeschichte und lyse ihren Niederschlag. festival Potsdam Von Friedrich Schiller folgt den Spuren des GranaAUSSTELLUNG Filmmuseum 18:00 + 18:20 + 18:40 + HOT/Großes Haus tapfels durch Potsdams 19:00 + 19:20 + 19:40 + 22:00 Nachtschwärmer Mitte. 10:00 20:00 + 20:20 + 20:40 Amerikanische Nacht Tourist Information Am Ausstellungseröffnung: FÜHRUNG Nettles, Trickster-p – HOT/Reithalle Alten Markt Impressionismus in 15:00 Städtebau und Waschhaus Russland Herrschaft im Wandel 19:00 + 21:45 Madness in Vernissage: Bis 14.02.2021, EMPFEHLUNGEN Eine kritische Stadtführung Mi-Mo 10–19 Uhr, jeden 1. the Workshop, Tof Théâtre KURSE zur Potsdamer Mitte mit 18:00 Lichtvoll entspannen – T-Werk 10:00 Ich male, also bin Do im Monat 10–21 Uhr. André Tomczak (Kunsthis- Aufbruch zur Avantgarde Wohliger Wochenausklang 19:00 Mein Name ist ich... in meinem Element! toriker). Hor, Companyia Psirc, mit Feuerschale und KerSensitivitäts- und Aus. Die Ausstellung widmet Freundschaftsinsel Waschhaus Arena zenlicht im Saunagarten. drucksmalen zur Stärkung sich der Rezeption fran17:00 Krisen im Spiegel der zösischer Lichtmalerei in In der dunkleren Jahreszeit 19:45 Echo of an End, Li der eigenen Feng ShuiKünste – Fluxus bezieht Kemme, Museum Fluxus+ wird Licht zu einer kraftvolle Elemente Russland und zeigt die Position 20:30 This work about the Quelle der Freude und Kunst- und Kreativhaus Internationalität der BildMit Philipp John orange, Cie Les 3 Plumes Entspannung. Rechenzentrum sprache um 1900. Museum Fluxus + – Fabrik Blu Sport- und Freizeitbad 10:00 Kräuterwerkstatt: Museum Barberini Grüne Hausapotheke Altes Kräuterwissen über KLASSIK Quendel, Salbei, Spit20:00 Fokus: Beethoven!: zwegerich u.a. Salben, Berufliche Schule Potsdam der ASG Die große Unbekannte Tinkturen und NaturkosWer war Beethovens Fachschule für Sozialwesen stellt sich vor metik zum Verschenken, „Unsterbliche Geliebte“? außerdem leckere WildkräuEine Diskussion mit Musik. TAG DER OFFENEN TÜR tersnacks. Arno Lücker (Moderation Die Kräuterwerkstatt und Klavier), Schagajegh 07.11.2020, 10-14 UHR (Ferch) Nosrati (Klavier), Christian Wagner (Bariton) und Berufliche Schulen Potsdam (ehem. AGUS/GADAT) LESUNG Christiane Tewinkel. bilden seit Jahren tätigkeitsbegleitend kompetente Nikolaisaal 20:00 Hoch hinaus Fachkräfte der Kindertagesbetreuung, Hilfen zur Thomas Frick und Heinrich Erziehung und Jugendsozialarbeit aus. von der Haar lesen MusiKURSE kalische Improvisationen: Über das Angebot, Zugangsvoraussetzungen und die 15:00 Kreativwerkstatt: Katharina Burges (vocal, Möglichkeit der Förderung beraten wir sie individuell Kräuterseifen-Set composition, piano) Handgefertigte transparund ausführlich am Tag der offenen Tür. Fontane Klub (Brandenburg ente oder reichhaltige a. d. Havel) Milchseifen mit einem 20:00 Es ist Zeit Kräuterauszug aus Salbei, Mediencampus Babelsberg (Foyer) Gedichte von Paul Celan Minze und Kamille, als unter den Sternen. Eine inGroßbeerenstr. 189, 14482 Potsdam Duftseife oder pflegende szenierte Gedichtrezitation Peelingseife. Ein originelles, verwoben mit Musik, zum selbstgemachtes Seifenset 100. Geburtstag und 50. 22:30 As long as it burns, BILDUNG zum Genießen und VerAndrea Salustri – Schirrhof Todesjahr Paul Celans. FAMILIE schenken. 10:00 Tag der offenen Tür Urania Planetarium Die Kräuterwerkstatt Berufliche Schule Potsdam 12:00 Kinderflohmarkt am FILM (Ferch) der ASG – Fachschule für Wasserspielplatz LIVE Sozialwesen stellt sich vor: Riesen Freiluft-Kaufhaus für 17:00 Wagenknecht Angebot, Zugangsvoraus17:00 + 20:00 Fabrice Kindersachen in Potsdam Der Film begleitet Sarah LIVE setzungen und FörderVolkspark Wagenknecht und ihr Team Richter-Reichhelm und 19:30 Götz Rausch und möglichkeiten. John Apart 14:00 Das kleine 1x1 der zwei Jahre lang vom BunDirk Flatau Medienschule Babelsberg Fabrice Richter-Reichhelm Sterne destagswahlkampf 2017 Konzert ist Singer, Songwriter und Ein 360° Film mit Blick in bis zu ihrem Rücktritt aus Theaterschiff Musikproduzent aus Berlin den Nachthimmel. Ab 5 der Spitzenpolitik. BÜHNE 19:30 Malstrom und lebt die Musik. Er tritt Jahre. Filmmuseum Axel Zajac (Gitarre); Florian 15:30 Wenn die weißen zusammen auf mit dem unUrania Planetarium 20:00 Ludwig van Walter (Saxophon) und Nebel wallen… 14:00 + 16:00 Die Bremer Beethoven – Meine unster- konventionellen, originellen Jo Beyer (Schlagzeug) Buntes Herbstkonzert, u.a. und smarten Popduos John Stadtmusikanten bliche Geliebte mit einem musikalischen mit Texten von Th. Fontane. Ein Esel, ein Hund, eine GB/USA 1994, 120 Minuten. Apart aus Potsdam. Schwermetall-HardrockFercher Obstkistenbühne Lindenpark Katze und ein Hahn Beethovens Vermächtnis Freejazz-Experiment. 19:30 89/90 20:00 Symphonic Grooves: werden von ihren Herren galt seiner großen Liebe Kunsthaus Sans Titre Nach dem Roman von Moonbootica und davongejagt. Nun wollen – das legt zumindest eine Peter Richter Filmorchester Babelsberg sie zusammen ihr Glück als Notiz nahe, die sich nach HOT/Reithalle Ein sinfonisches ClubStadtmusikanten in Bremen seinem Tod in seinem Na19:30 Blitzschlag versuchen. chlass findet. Das teilweise venture der Marke House Ein Stück von Martina

07 Samstag

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

meets Orchestra. Moonbootica: DJ Kowe Six (Oliver Kowalski) und DJ Tobitob (Tobias Schmidt) und das Deutsche Filmorchester Babelsberg. MBS Arena 20:00 Brich aus! Der Ex-SIX-Kulturminister, der Polarisierer, der Parodist, der Perfektionist, der Publikumsanheizer, der gestrenge Meckerer, der Familienmensch, der Herzens- und der Schmerzensmann kommt mit neuem Album Brich aus und seiner hochkarätigen Band. Scala Kulturpalast (Werder)

VORTRAG 17:00 Am Anfang war das Virus Prof. Dr. Karin Mölling, Berlin, ist eine weltbekannte Biologin, die von ihrer Forschung der vielfältigen Formen und Wirkungen kleinster Lebewesen berichtet. Gemeindehaus Caputh

SONSTIGES 17:00 Freude am Einkauf Jörg Weahner: Kunst aus dem Konsum als artgerechte Entsprechung Kunsthaus Sans Titre

08 Sonntag BÜHNE

15:00 Maria Stuart Von Friedrich Schiller HOT/Großes Haus 18:00 89/90 Nach dem Roman von Peter Richter HOT/Reithalle

FAMILIE 10:00 Familienführung Tierische Stars In der Highlight-Tour des Naturkundemuseums Potsdam ist für jeden was dabei. Braunbär Tapsi und Schreiadler Sigmar sind nur zwei der zahlreichen Stars, die hier zuhause sind. Naturkundemuseum 11:00 Der kleine Drache Naseweis: Schneeweiss und Eisekalt Eine bezaubernde Wintergeschichte über alleine sein, zusammen sein und dem natürlichen Lauf der Dinge. Ab 3 Jahren. Kulturhaus Babelsberg 11:30 Im Jahreskreis der Sonne Ein 360° Film für Kinder ab 5 Jahre Urania Planetarium 14:00 Konzert der Musikschule Fröhlich Nikolaisaal 14:00 Planetenreise für Kinder 360° Flug durch das All – eine spannende Reise durch das Sonnensystem. Ab 6 Jahren Urania Planetarium 15:00 Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess NL/D 2019, 84 Minuten. Der alleinsein-trainierte Sam und die eigensinnigen Tess entdecken gemeinsam, wie viel Familie und Freundschaft bedeuten. FSK ab 0, empfohlen ab 6 Jahren. Filmmuseum


Kalender 15:00 Däumelinchen 30. Kleinmachnower Märchentage – Ein Theaterstück mit Puppen nach dem Märchen von Hans Christian Andersen für Kinder ab 4 Jahren Rathaus Kleinmachnow 15:30 Familienkino Lindenpark 16:00 Orion, der himmlische Jäger Himmel und Erde – Märchen vom Oben und Unten Volkspark 16:00 Ferne Welten – Fremdes Leben? Ab 10 Jahre Urania Planetarium

riken zu einem attraktiven Wohngebiet mit Bürgerhäusern vom Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt hat. Tramhalt Burgstraße/ Klinikum 11:45 Kulinarische Altstadt-Tour Mit Taste The Town unterwegs auf Potsdams Seitenstraßen Alter Markt

KLASSIK

10:00 Klassik zum Frühstück Vashti Hunter (Violoncello), Kammerakademie Potsdam FILM Café Ricciotti 17:00 Der Leuchtturm 17:00 Ensemble Fritz – Barockorchester Potsdam USA 2019, 109 Minuten. Original: The Lighthouse. Debutkonzert das der Filmmuseum Historischen Aufführungspraxis verpflichtete und 2020 20:00 Corpus Christi in Potsdam gegründete Polen 2019, Drama, 116 Minuten, FSK ab 16 Jahren Ensemble aus acht jungen Fontane Klub (Brandenburg Musikern aus sechs verschiedenen Ländern. a. d. Havel) Friedrichskirche 20:00 Klang der Stille USA/D 2006, 105 Minuten. Agnieszka Hollands (Regie) KURSE fiktive biografische Episode 10:00 Ich male, also bin eröffnet einen neuen, genderbezogenen Blick auf das ich... in meinem Element! Sensitivitäts- und Ausgefeierte Musikgenie. drucksmalen zur Stärkung Filmmuseum der eigenen Feng ShuiElemente FÜHRUNG Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum 10:30 Vom Hinrichtungsplatz vor dem 16:00 Tango Argentino – Berliner Tor – zur Berliner Vals #1 Vorstadt Mit Tanguito Potsdam Fabrik Rundgang durch die östliche Vorstadt, die sich 18:20 Tango Argentino – von dem Hinrichtungsplatz, Vals #2 dem einstigen Armenhaus, Mit Tanguito Potsdam den Kasernen und FabFabrik

LIVE

15:00 Teatime Livemusik vom Klavier mit Felix Dubiel Museum Fluxus + 15:30 Duo con Emozione – In der Nacht ist der Mensch nicht gern allein...! Filmmelodien der 30er und 40er Jahre – Gassenhauer des frühen Tonfilms. Scala Kulturpalast (Werder)

SPORT 13:30 SV Babelsberg 03 gegen BSG Chemie Leipzig Fußball (Herren) Karl-Liebknecht-Stadion

16:00 1. VfL Potsdam vs. Eintracht Hildesheim Handball (Herren) MBS Arena

09 Montag FAMILIE

9:00 + 11:00 Die zweite Prinzessin Von Gertrud Pigor. Ab 6

Jahren. HOT/Reithalle 10:00 Orion, der himmlische Jäger Himmel und Erde – Märchen vom Oben und Unten Volkspark

FILM

Krebsgesellschaft stellt sich vor – Treffpunkt für Krebsbetroffene und deren Angehörige Haus der Begegnung 18:30 Heimatsounds Chor- und Bandprobe, Interkulturelles Projekt zum Mitmachen Waschhaus

20:00 Corpus Christi Polen 2019, Drama, 116 Minuten, FSK ab 16 Jahren VORTRAG Fontane Klub (Brandenburg 18:30 Willkommen im Klub a. d. Havel) Talk: Die Rückkehr der Seuchen mit Detlef Olle KLASSIK (Moderation), Prof. Dr. 19:00 Flucht in die Fantasie Frank Torsten Hufert Konzert zum Gedenken an (Virologe), Dr. med. Christian Schäfer und einem Vertreter des Gesundheitsamtes. Klubhaus (Ludwigsfelde)

51

EMPFEHLUNGEN 15:00 + 20:00 Klangvoll entspannen Klangzeremonie in der Mentalsauna Blu Sport- und Freizeitbad

FAMILIE 9:00 + 11:00 Die zweite Prinzessin Von Gertrud Pigor. Ab 6 Jahren. HOT/Reithalle

FILM

17:00 Wagenknecht Der Film begleitet Sarah Wagenknecht und ihr Team zwei Jahre lang vom Bundestagswahlkampf 2017 bis zu ihrem Rücktritt aus der Spitzenpolitik. Filmmuseum SONSTIGES 18:30 One Word 20:00 Anfänger Kneipen Partizipativer DokumenQuiz tarfilm Gespielt wird mit nur 9 Thalia Kino Teams pro Quiz damit alle 20:00 Corpus Christi die Abstände einhalten könPolen 2019, Drama, 116 nen, für Teams aus bis zu 8 Minuten, FSK ab 16 Jahren Personen Fontane Klub (Brandenburg Bar Gelb a. d. Havel)

die Reichspogromnacht. Klanginstallation Mitmachmusik in Zusammenarbeit mit dem KOL-Jugendprojekt Kaleidoskop. Konzert Else Ensemble; Mimi Sheffer (Sopran). Nikolaisaal

TREFFPUNKT 14:00 Infotreff Krebs Die Brandenburgische

10 Dienstag BÜHNE

19:30 Dann isset hat so Kabarett mit Stefan Danziger Kabarett Obelisk 19:30 89/90 Nach dem Roman von Peter Richter HOT/Reithalle

FÜHRUNG 15:00 Der Jüdische Friedhof von Potsdam Führung in einem steinernen Archiv seit 1743 Jüdischer Friedhof

KURSE 17:00 Zeichen- und Malkurs für Erwachsene Naturstudien mit Bleistift, Rötel, Kreide oder Wachs. Naturkundemuseum

ABO HALLO!

Die VBB-Tickets im ViP-ABO

FÜR ALLE, DIE OFT UND GÜNSTIG UNTERWEGS SEIN WOLLEN. vip-potsdam.de/abo www.stadtmagazin-events.de • November 2020


52

Kalender

LESUNG

20:00 Oskar Roehler Der Autor stellt sein neues Buch vor: Der Mangel Villa Quandt

TREFFPUNKT

17:00 Generationenchor Potsdam Offene Chorprobe zum Mitmachen Waschhaus

VORTRAG 18:15 Ostdeutsche Ungleichheiten vor und nach der Wende Ringvorlesung im Rahmen der Ausstellung: Mensch Brandenburg! 30 Jahre, 30 Orte, 30 Geschichten. Mit Christopher Banditt. Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte

SONSTIGES 19:30 Galadriel Brettspielabend Brettspielabend organisiert vom Galadriel Brettspielladen, zu jedem Termin neue Spiele, erklärt vom Galadriel Team. Bar Gelb

11 Mittwoch BÜHNE

19:30 Mit Hossa durch die Hölle, Hölle Kabarett mit Bella Liere, Andreas Zieger und Helmut Fensch. Kabarett Obelisk

FAMILIE 11:11 Karnevalsfrühstück Locci, der bekannte Clown und Puppenspieler aus Potsdam sorgt mit seiner humoristischen Darbietung für die nötige Würze zum Karnevalsgedeck. Haus der Begegnung 15:00 Juniorforscherclub Im Juniorforscherclub wird beobachtet, bestimmt, gemessen, gezählt, mikroskopiert, gezeichnet und protokolliert. Unter Anleitung einer Pädagogin können Kinder ab 9 Jahren aktiv sein und kostenfrei Natur sowie Umwelt erforschen. Naturkundemuseum

FILM 17:00 Emma (OmU) GB 2020, 125 Minuten. Die wohlhabende aber snobistischen Emma hat es nicht nötig zu heiraten, vielmehr möchte sie lieber ihre Freundin Harriet unter die Haube bringen. Dabei nimmt sie ihre eigenen Gefühle nicht wahr. Filmmuseum 20:00 Corpus Christi Polen 2019, Drama, 116 Minuten, FSK ab 16 Jahren Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel) 20:00 Der Leuchtturm USA 2019, 109 Minuten. Original: The Lighthouse. Filmmuseum

LESUNG 20:00 Kummer im Westen Lesung mit Alexander Kühne. Zum 30. Jahrestag

der Wiedervereinigung wirft Alexander Kühne in der Fortsetzung seines autobiografischen Romans Düsterbusch City Lights einen authentischen und oft tragikomischen Blick auf die Nachwendezeit. Lindenpark

SENIOREN 14:00 Silver Salon Valerie Flämig führt durch die Ausstellung: Ost.Süd. Frank Gaudlitz. Fotografien 1986-2020 Potsdam Museum 15:00 Kaffeeklatsch mit Carla und Gregor Schlüsselübergabe; Veranstaltungsreihe für Junggebliebene mit Tanz, Unterhaltung und Information aus Politik und Wirtschaft. Lindenpark

TREFFPUNKT 20:00 Hobby Brauer Stammtisch Selbgebrautes mitbringen und gemeinsam verkosten. Bar Gelb

VORTRAG 12:30 Lunchpaket: Roboter im Alltag Humanoide Robotik fasziniert seit jeher. Der Studiengang Telematik an der TH Wildau beschäftigt sich mit der Frage, ob sie auch einen Mehrwert im Alltag schaffen kann. Bildungsforum 18:15 Der Preußenschlag vom 20. Juli 1932: Der entscheidende

Hammerschlag gegen das Bollwerk der Weimarer Demokratie Ringvorlesung Preußen in den 1920er Jahren: Eine Baustelle. Mit Wolf Nitschke. Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte 19:00 Weltall Aktuell – Neuesten Entdeckungen aus Astronomie und Raumfahrt Ob eine helle Supernova, oder die Landung auf einem Asteroiden – mit Simon Plate. Urania Planetarium 19:00 Sozialist-Werden Der junge Friedrich Engels und die Frage, wie eine menschliche Gesellschaft geschaffen werden kann. Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Michael Brie (Berlin) Freiland

12 Donnerstag BÜHNE

19:30 Kein Netz, aber drei Klotüren Kabarett mit Michael Ranz und Edgar May. Kabarett Obelisk 20:00 Die Gorillas im Schleudergang Improtheater Waschhaus

EMPFEHLUNGEN 15:00 + 20:00 Klassisch entspannen Klassiksauna in der Mentalsauna: Die Kooperation mit der Kammerakademie Potsdam bringt klassische Musik in den Schwitzraum. Eine Bereicherung, auch wenn man eher nicht der Klassik-Fan ist. Blu Sport- und Freizeitbad

FILM 17:00 Wagenknecht Der Film begleitet Sarah Wagenknecht und ihr Team zwei Jahre lang vom Bundestagswahlkampf 2017 bis zu ihrem Rücktritt aus der Spitzenpolitik. Filmmuseum 20:00 Stilles Land D 1992, Drama/Komödie, 98 Minuten. Regisseur: Andreas Dresen. Abschlussveranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Im Fokus – 30 Jahre Deutsche Einheit. Anschließend Filmgespräch. Kulturhaus Babelsberg 20:00 Sohn der Weißen Stute (OmU) Ungarn 1981, Animation 81 Minuten. Der auf einer uralten pannonischen Mythologie basierende Animationsklassiker erzählt von einem mythischen Pferd, das gegen grausame Drachen antritt, die die Welt unterjocht haben. Filmmuseum

FÜHRUNG 15:15 Kulinarische Altstadt-Tour Mit Taste The Town unterwegs auf Potsdams Seitenstraßen Alter Markt

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

KLASSIK 19:30 Fanfaronade – Friedrichs Schätze mit Emmanuel Pahud Visuell-musikalische Spurensuche – Kompositionen aus Musik, Malerei und Architektur verschmelzen zu einem eindrucksvollen Dreiklang in diesem kunstvollen Konzert. Emmanuel Pahud (Flöte), Peter Rainer (Violine und Leitung); Kammerakademie Potsdam. Schlosstheater im Neuen Palais

LESUNG 18:00 Hermione Die Flucht ins Leben, mit Bernd Erhard Fischer. Urania 19:30 Das Jahr 1990 freilegen Lesung in vier Teilen – Folge 3: Juli bis September 1990 HOT/Reithalle

VORTRAG 18:00 Künstlergespräch Jutta Götzmann im Dialog mit dem Fotografen Frank Gaudlitz Potsdam Museum 18:00 Vortrag: Freiheit und Kontrolle im Internet Vortrag mit Markus Beckethal Bildungsforum 19:00 Naturfoto-Herbst: Am Ende der Straße Kanada Eindrucksvolle Bildern und stimmungsvoller Livemusik auf dem Roadtrip vom Sommer 2018 mit JensUwe Walther. Haus der Natur 19:00 Nach den US-Wahlen Bernd Greiner, Hamburg, im Gespräch mit Susan Neiman, Potsdam Einstein Forum

SONSTIGES 16:00 HIV Antikörper- und andere STI-Tests Kostenlos und anonym Aids Hilfe Potsdam e.V.

13 Freitag BILDUNG

19:30 Wo die Elfen wohnen 30. Kleinmachnower Märchentage – Erzählabend für Erwachsene Rathaus Kleinmachnow 19:30 Maria Stuart Von Friedrich Schiller HOT/Großes Haus 20:00 Vom Neandertal ins Digital Schwarze Grütze – MusikKabarett. Waschhaus

FAMILIE 10:00 Mit Baby ins Museum Ein thematischer Museumsrundgang für Mütter und Väter in Elternzeit zur spannenden Tierwelt in Brandenburg. Die Führungen richten sich ganz nach den Bedürfnissen der Eltern und ihren Babys im Alter von bis zu 12 Monaten. Naturkundemuseum 15:00 Tiere und Märchen Im Himmel ist ein großes Fest, ab 5 Jahren Naturkundemuseum 19:00 Premiere: Transformatio Offener Kunstverein; ab 12 Jahre T-Werk

FILM

18:00 One Word D 2020, Dok. 83 Minuten, FSK ab 10 Jahrem Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel) 19:00 Nummernprogramm: Im Ladenkino Kurzfilmprogramm, 19071910, ca. 60 Minuten. Am Klavier: Ekkehard Wölk – Einführung: Joseph Garncarz (Filmhistoriker) – Soundcollage: Michael Schenk (Klangkünstler). Filmmuseum

KLASSIK 19:30 Fanfaronade – Friedrichs Schätze mit Emmanuel Pahud Visuell-musikalische Spurensuche – Kompositionen aus Musik, Malerei und Architektur verschmelzen zu einem eindrucksvollen Dreiklang in diesem kunstvollen Konzert. Emmanuel Pahud (Flöte), Peter Rainer (Violine und Leitung); Kammerakademie Potsdam.

13. November 2020 Online aus dem Potsdam Science Park! 9:00 PSP Conference 2020 Konferenz für Kooperationen, Forschungsinnovationen, neue Patente und Produkte – online aus dem Potsdam Science Park

Schlosstheater im Neuen Palais

KURSE

10:00 Tücher binden – Schals winden Workshop zum Tücher BÜHNE binden 19:30 Stay away – bleiben Kunst- und Kreativhaus Sie zurück! Rechenzentrum Theater 15:00 Gewürzkranz aus der Theaterschiff Kräuterküche mit Miriam 19:30 Sie lachen das schon Ott Kabarett mit Bella Liere Ob exotische Gewürze, Kabarett Obelisk mediterrane Kräuter oder


Kalender

53

10:00 Coaching mit kunstKLASSIK therapeutischen Mitteln 17:00 Soiree Neue Methoden zum Nora Chastain (Geige), Hartmut Rohde (Bratsche), professionellen und SelbstWolfgang Boettcher (Cello) Coaching und Björn Lehmann (Piano) Kunst- und Kreativhaus FAMILIE Rechenzentrum spielen Werke von Ludwig 11:00 Tiere und Märchen van Beethoven und Robert 16:00 Adventliche Regenwaldgeschichten, ab Gestecke aus Wurzel-, Schumann. 5 Jahren Borke- und Rindenstücken Potsdam Museum Naturkundemuseum Unter fachlicher Anleitung 19:30 Fanfaronade – 14:00 Sternsagen für ein individuelles AdFriedrichs Schätze mit EMPFEHLUNGEN ventsgestecke aus NaturEmmanuel Pahud materialien gestalten und Visuell-musikalische SpuFILM rensuche – Kompositionen den Adventsschmuck mit 16:00 Astronaut Duftkräutern dekorieren. aus Musik, Malerei und Als ein privater RaumDie Kräuterwerkstatt Architektur verschmelzen fahrtunternehmer eine (Ferch) zu einem eindrucksvollen Mitfluggelegenheit verlost, Dreiklang in diesem kunstmeldet sich Angus in letzter vollen Konzert. Emmanuel LESUNG Sekunde an, wobei er sich Pahud (Flöte), Peter Rainer deutlich jünger und fitter (Violine und Leitung); Kam- 18:00 Bowies Bücher darstellt. Tatsächlich findet merakademie Potsdam. Wolfgang Kraesze komer sich in der Riege der biniert Musik und Texte, um Schlosstheater im Neuen potenziellen Kandidaten David Bowie als Leseratte Palais wieder. bekannter werden zu las19:30 3. Sinfoniekonzert Thalia Kino sen. Damit erweitert er den Wilhelm Stenhammar – Blick auf Bowies musika19:30 Erde (OmU) Excelsior! – Sinfonische lischen Nachlass, der sich UdSSR 1930, 78 Minuten, Ouvertüre op. 13. Edvard ohne seinen BuchstabenOriginal: Semlja. Live-Musik: Grieg – Klavierkonzert aDEIN GLÜCKSTAG IN DER SPIELBANK POTSDAM? Trio Transformer. Den Moll op. 16. Jean Sibelius – konsum gewiss anders Auftakt der Stummfilmreihe Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82. entwickelt hätte. Stadt, Land, Revolution Alexander Krichel (Klavier), Kunsthaus Sans Titre bildet Erde, Alexander Brandenburgisches StaatsDowschenkos Meilenstein orchester Frankfurt. LIVE des sowjetischen RevoluNikolaisaal 20:30 Drum Klub tionskinos. AB 18 JAHREN. PERSONALAUSWEIS ERFORDERLICH. LASSEN SIE GLÜCKSSPIEL NICHT ZUR SUCHT WERDEN. Die interaktive ElektroBZGA - HOTLINE: 0800 137 27 00 Filmmuseum KURSE Drum-Performance 20:00 Master Cheng in Waschhaus Pohjanjoki 10:00 Tanzbewegt 11:00-3:00 Freitag der 13. Kinder ente oder reichhaltige Finnland/China 2019, Jeder tanzt für sich und mit Milchseifen mit einem Dein Glückstag in der Spiel- Bilder und Animationen Komödie, 114 Minuten, FSK Abstand in Gemeinschaft Kräuterauszug aus Salbei, bank Potsdam? zum Sternenhimmel und VORTRAG ab 16 Jahren mit viel Freude zu MeloMinze und Kamille, als Spielbank Potsdam seinen Sagen. Ab 6 Jahre 11:00 Stereotypen, Fontane Klub (Brandenburg dien aus verschiedenen Duftseife oder pflegende 15:00 + 20:00 Klassisch Urania Planetarium Klischees, Feindbilder a. d. Havel) Ländern. Die Rhythmen Peelingseife. Ein originelles, entspannen 14:00 Schreibwerkstatt: sind ruhig, besinnlich, aber und Co. selbstgemachtes Seifenset Klassiksauna in der MenAbenteuer Schreiben – Mit 21:30 Der Leuchtturm Vortragsreihe Potsdamer auch schwungvoll und die zum Genießen und Vertalsauna: Die Kooperation Worten deine Welt erfinden USA 2019, 109 Minuten. Köpfe: Eva Kimminich Original: The Lighthouse. Bewegungsabläufe leicht schenken. mit der Kammerakademie Für Jugendliche mit über die Entstehung und Filmmuseum erlernbar. Die Kräuterwerkstatt Potsdam bringt klassische Marikka Pfeiffer (Autorin Notwendigkeit von StereoSV 1948 Ferch e.V. (Ferch) Musik in den Schwitzraum. und Projektleiterin Kreatives Eine Bereicherung, auch 17:00 Tücher binden – Schreiben) wenn man eher nicht der Schals winden Bildungsforum Klassik-Fan ist. Kreativworkshop mit 14:00 + 16:00 Die Bremer S C H I F F S R E S TA U R A N T Blu Sport- und Freizeitbad 30 Knoten und eigenen Stadtmusikanten Kreationen Ein Esel, ein Hund, eine Kunst- und Kreativhaus Katze und ein Hahn VORTRAG Rechenzentrum werden von ihren Herren 19:30 Der Sternenhimmel davongejagt. Nun wollen über Potsdam SCHIFFBAUERGASSE POTSDA M sie zusammen ihr Glück als LESUNG Reise über den aktuelStadtmusikanten in Bremen len Sternenhimmel über 20:00 Die ultimative versuchen. Potsdam mit Sternbildern Ossilesung und ihrem mythologischen Volkspark Die Literatur-Aktivisten Genussvolle 15:00 Hänsel und Gretel Hintergrund. Dominik Bartels und Jörg W eih nachtsfeier Die beiden Kinder eines arSchwedler lesen satirische Urania Planetarium an Bord erleben men Holzfällers werden aus Geschichten über das ! purer Not allein im Wald Leben im ehemaligen Arbezurückgelassen. Hilflos iter- und Bauernstaat. irren sie umher und geraten Kulturscheune Marquardt nach Tagen des Hungers mitten im Wald an ein Haus LIVE BÜHNE ganz aus Lebkuchen und 19:30 Heiter und so weiter Zuckerguss. Volkspark Kabarett mit Michael 15:00 Tiere und Märchen Trischan Nehmt euch in Acht!, ab 6 Kabarett Obelisk Jahren 19:30 89/90 Naturkundemuseum Nach dem Roman von MEIN GESCHMACK.LIEFERBAR. 15:00 Binti – Es gibt mich! Peter Richter Jetzt 3x in Potsdam: B/NL 2019, 81 Minuten. HOT/Reithalle Potsdam - City Binti und ihr Vater leben 19:30 Obsession #2 – 0331 - 2 700 800 illegal in Belgien. Auf der Weihnachtsedition Potsdam - Süd Flucht vor einer Polizeiraz0331 - 2 700 800 Musical-Show Feiern und schmausen Potsdam - Am Stern zia landen sie bei Elias und Theaterschiff 0331 - 60 06 07 60 seiner Mutter. Die beiden mit fantastischem Blick über den Tiefen See 19:30 Maria Stuart Werder Teenager beschließen, 03327 - 66 81 81 Von Friedrich Schiller ihre Eltern miteinander zu HOT/Großes Haus WWW.WORLD OF PIZZA.DE verkuppeln. FSK 6, emp• Deutsche und europäische Küche mit maritimem Flair 20:00 Falsch und Wahr: fohlen ab 9 Jahre. Waldemar 20:00 Jazzkonzert Filmmuseum • Idealer Ort für große und kleine Feierlichkeiten Der Lions Club BrandenTherese Hämer liest 16:00 Das kleine burg an der Havel macht Glücksmomente. Peter - keine Mietkosten Sinfoniekonzert: Theater Ehwald Double Trouble Peter Ehwald (tenor und so- Fontane Klub (Brandenburg Nordlichter - Menü oder Buffetbewirtung möglich Werke von Edvard Grieg pran Saxophon) und Robert a. d. Havel) und Jean Sibelius. Landfermann (Doppelbass), - Plätze auf Deck für bis zu 90 Personen Alexander Krichel (Klavier), Andreas Lang (DoppelEMPFEHLUNGEN Brandenburgisches bass), Jonas Burgwinkel - unter Deck im großen Gastraum für bis zu 45 Personen 18:00 Lichtvoll entspannen Staatsorchester Frankfurt. (Schlagzeug). Wohliger Wochenausklang Empfohlen für Kinder ab 6 Potsdam Museum - unter Deck in der Kapitänskajüte für bis zu 24 Personen Jahren. 20:00 The Voice in Concert: mit Feuerschale und KerNikolaisaal zenlicht im Saunagarten. Ayça Miraç In der dunkleren Jahreszeit 17:00 Lyrisches einheimische Heilpflanzen, der kreative Hingucker duftet herrlich nach erlesenen Gewürzen und Kräutern und passt auf jeden Weihnachtstisch oder als dekorativer Türkranz. Die Kräuterwerkstatt (Ferch) 15:00 Kreativwerkstatt: Kräuterseifen-Set Handgefertigte transpar-

Lazjazz – Erkundungen zwischen traditionellen Klängen vom Kaukasus und modernem Jazz. Ayça Miraç (Gesang), Henrique Gomide (Klavier), Philipp Grußendorf (Bass und Cello) und Marcus Rieck (Drums). Nikolaisaal

wird Licht zu einer kraftvolle Quelle der Freude und Entspannung. Blu Sport- und Freizeitbad

Puppentheater – Iris Saletta Alle Texte und Gedichte des Lyrischen Puppentheaters stammen aus dem Buch Marabu zu Kakadu von Rita Janßen. Kulturhaus Babelsberg 19:00 Transformatio Offener Kunstverein; ab 12 Jahre T-Werk

FREITAG DER 13.

JOHN BARNET T

14 Samstag

John Barnett Schiffsrestaurant • Schiffbauergasse 12a Tel. (0331) 201 20 99 • www.john-barnett.de www.stadtmagazin-events.de • November 2020 MI-Fr ab 16 Uhr, Sa+So ab 12 Uhr


54

Kalender

typen, ihre Beharrlichkeit und vor allem die mit ihnen verbundenen Gefahren, wenn aus ihnen Feindbilder werden. Bildungsforum 16:00 Geheimnis Dunkle Materie Für Erwachsene und Jugendliche Urania Planetarium

FÜHRUNG

11:45 Kulinarische Altstadt-Tour Mit Taste The Town unterwegs auf Potsdams Seitenstraßen Alter Markt 13:30 Der Stadtkanal – ein blaues Band führte durch Potsdam Von Anfang bis Ende geht es entlang des ehemaligen Kanals quer durch die Stadt und seine Geschichte. Eine Gracht zwischen Traum und Wirklichkeit - anhand von Fotos lässt sich die ehemalige Schönheit nur noch erahnen. Tramhalt Burgstraße/ Klinikum 15:00 Granatapfel Spaziergang und Stadt Genuss Der Spaziergang beleuchtet die Stadtgeschichte und folgt den Spuren des Granatapfels durch Potsdams Mitte. Tourist Information Am Alten Markt

15 Sonntag BÜHNE

17:00 Vögel Von Wajdi Mouawad HOT/Großes Haus Glasfoyer

FAMILIE 11:00 Tiere und Märchen Der Kloß und die Grille, ab 4 Jahren Naturkundemuseum 11:30 Lars, der kleine Eisbär Ab 4 Jahre Urania Planetarium 14:00 Das kleine 1x1 der Sterne Ein 360° Film mit Blick in

den Nachthimmel. Ab 5 Jahre. Urania Planetarium 15:00 Die Biene im Kopf Von Roland Schimmelpfennig. Ab 9 Jahren. HOT/Reithalle 15:00 Tiere und Märchen Rotkäppchen und die Bremer Stadtmusikanten, ab 3 Jahren Naturkundemuseum 15:00 Lehmbackofenfest Sonntagnachmittag sind alle kleinen Hobbybäcker. Lindenpark 15:00 Binti – Es gibt mich! B/NL 2019, 81 Minuten. Binti und ihr Vater leben illegal in Belgien. Auf der Flucht vor einer Polizeirazzia landen sie bei Elias und seiner Mutter. Die beiden Teenager beschließen, ihre Eltern miteinander zu verkuppeln. FSK 6, empfohlen ab 9 Jahre. Filmmuseum 16:00 Eine Reise durch das Universum 360° Flug durchs All, ab 12 Jahre Urania Planetarium

deutlich jünger und fitter darstellt. Tatsächlich findet er sich in der Riege der potenziellen Kandidaten wieder. Thalia Kino 17:00 Der Leuchtturm USA 2019, 109 Minuten. Original: The Lighthouse. Filmmuseum 18:00 Klubkino Klubhaus (Ludwigsfelde) 20:00 Emma GB 2020, 125 Minuten. Die wohlhabende aber snobistischen Emma hat es nicht nötig zu heiraten, vielmehr möchte sie lieber ihre Freundin Harriet unter die Haube bringen. Dabei nimmt sie ihre eigenen Gefühle nicht wahr. Filmmuseum 20:00 Master Cheng in Pohjanjoki Finnland/China 2019, Komödie, 114 Minuten, FSK ab 16 Jahren Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

FÜHRUNG 11:45 Kulinarische Altstadt-Tour Mit Taste The Town unterwegs auf Potsdams Seitenstraßen Alter Markt

KLASSIK

15:00 Freudvoll und Leidvoll Konzert zum Beethovenjahr 2020 – Lieder, Intermezzi und Anekdoten von und über Ludwig van Beethoven und seinen Zeitgenossen. Kirche Petzow 16:00 Fanfaronade – Friedrichs Schätze mit Emmanuel Pahud Visuell-musikalische Spurensuche – Kompositionen aus Musik, Malerei und Architektur verschmelzen zu einem eindrucksvollen Dreiklang in diesem kunstvollen Konzert. Emmanuel Pahud (Flöte), Peter Rainer FILM (Violine und Leitung); Kam12:15 Astronaut merakademie Potsdam. Als ein privater RaumSchlosstheater im Neuen fahrtunternehmer eine Palais Mitfluggelegenheit verlost, 17:00 Sofja Gülbadamova meldet sich Angus in letzter Weltklasse am Klavier – Sekunde an, wobei er sich

Impressum Herausgeber: SEIPT.MEDIA Bertha-von-Suttner Str. 23 • 14469 Potsdam Tel. (0331) 201 657-0 • Fax: (0331) 201 657-29 Online: www.stadtmagazin-events.de E-Mail: info@stadtmagazin-events.de Verlags- und Anzeigenleitung: Thomas Seipt Redaktionsleitung: Laura-Marie Radke (V.i.S.d.P.) Grafik & Layout: Zsuzsa Szilágyi Fotos & Icons: u.a. Pressefotos, Flaticon, Shutterstock, Unsplash Mitarbeiter: Marla Bachert, Lukas Brockmann, Anne-Sophie Friedrich, Kathleen Friedrich, Gabriele Gäbelein, Hannes Harthun, Kerstin Jung, Sandra Kirchner, Sinah Kristin Koobs, Leonie Lisa Lange, Patricia Majaura, Ralph Richter, Sven Rosig, Ralf Schuster, Juliane Timm, Gabi Weber, Frauke Wendlandt, Julia Zimmermann Alle Fotos ohne nähere Angaben sind von der Redaktion erstellte Fotos oder von den Veranstaltern zur Verfügung gestellte Pressefotos. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Der Abdruck öffentlicher Veranstaltungen bei Bekanntgabe bis zum Redaktionsschluss ist kostenlos, aber ohne Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung der Autoren wieder, nicht aber unbedingt die der Redaktion. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bei Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Aus Gründen der Lesbarkeit verwenden wir im gesamten Heft die männliche Form, trotzdem sprechen wir ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter an.

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

Große Weisheiten in kleiner Form! Beethoven, Schubert und Mendelssohn-Bartholdy. Kulturhaus Babelsberg

KURSE 10:00 Coaching mit kunsttherapeutischen Mitteln Neue Methoden zum professionellen und SelbstCoaching Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum

LESUNG 18:00 Paul Celan – Es ist Zeit Michael Gerlinger und Gaya. Kunsthaus Sans Titre

SONSTIGES 14:00 Grüne Pause Diesen Sonntag: Lust auf Lagerfeuer? Volkspark

16 Montag FAMILIE

9:00 + 11:00 Die Biene im Kopf Von Roland Schimmelpfennig. Ab 9 Jahren. HOT/Reithalle

FILM

bis zu ihrem Rücktritt aus der Spitzenpolitik. Filmmuseum 20:00 Master Cheng in Pohjanjoki Finnland/China 2019, Komödie, 114 Minuten, FSK ab 16 Jahren Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

KURSE 17:00 Zeichen- und Malkurs für Erwachsene Naturstudien mit Bleistift, Rötel, Kreide oder Wachs. Naturkundemuseum

LESUNG 18:00 Wodka mit Grasgeschmack Eine Geschichte von heute, legt die unausweichliche Macht der Vergangenheit mit der Gegenwart und Zukunft in einen Topf und rührt kräftig um. Eine Veranstaltung des OpoleClubs. Kunsthaus Sans Titre 20:00 Volker Kutscher Olympia: Volker Kutscher ist freier Autor aus Köln und Berlin und schuf mit seiner Krimireihe die Vorlage für die internationale Fernsehproduktion Babylon Berlin. Klubhaus (Ludwigsfelde)

LIVE

19:00 Debüt im Nikolaisaal: Jakob Manz 20:00 Master Cheng in Ein Shootingstar des Pohjanjoki Jazzsaxofons im GesprächFinnland/China 2019, Komödie, 114 Minuten, FSK skonzert. Jakob Manz (Saxofon), Johanna Sumab 16 Jahren Fontane Klub (Brandenburg mer (Klavier). Nikolaisaal a. d. Havel)

FÜHRUNG

TREFFPUNKT

17:00 Kirchenführung Mit Pfarrer Matthias Mieke Nikolaikirche

17:00 Generationenchor Potsdam Offene Chorprobe zum Mitmachen Waschhaus

TREFFPUNKT 18:30 Heimatsounds Chor- und Bandprobe, Interkulturelles Projekt zum Mitmachen Waschhaus

VORTRAG 10:30 Das Schlosstheater im Neuen Palais Vortrag mit Dr. Andrea Palent Urania

VORTRAG 19:00 Podiumsdiskussion – 30 Jahre Brandenburg Begleitveranstaltung zur Ausstellung Mensch Brandenburg! 30 Jahre, 30 Orte, 30 Geschichten. im Podium: Susanne KrauseHinrichs, Matthias Platzeck und Manja Präkels. Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte

17 Dienstag 18 Mittwoch BÜHNE

Andreas Zieger Kabarett Obelisk

FILM 19:00 Die Rückkehr der Wölfe CH 2019, Dok., 90 Minuten. In eindrucksvollen Bildern schildert Regisseur Thomas Horat in seiner Dokumentation, auf welch unterschiedliche Weise mit dem Wolf umgegangen wird, wie er verehrt und verflucht wird. Mit Filmgespräch im Anschluss. Filmmuseum 20:00 Master Cheng in Pohjanjoki Finnland/China 2019, Komödie, 114 Minuten, FSK ab 16 Jahren Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

VORTRAG 18:00 Die Krönung Vortrag über die Kronleuchter in den brandenburgisch-preußischen Schlössern von Käthe Klappenbach. Potsdam Museum

SONSTIGES 17:30 Rechtsberatung für Frauen Frauenzentrum Schiffbauergasse

19 Donnerstag BÜHNE

18:00 Yerma – das Wunschkind Werkstattaufführung von Karawanserei – interkulturelles Frauentheaterprojekt Oskar Begegnungszentrum 19:00 Corona-Spezial 2020 Mediencampus Babelsberg T-Werk 19:30 Im Christstollen brennt noch Licht Kabarett mit Bella Liere und Andreas Zieger Kabarett Obelisk 20:00 Havel Slam Der Poetry Slam Waschhaus

EMPFEHLUNGEN 15:00 + 20:00 Klassisch entspannen Klassiksauna in der Mentalsauna: Die Kooperation mit der Kammerakademie Potsdam bringt klassische Musik in den Schwitzraum. Eine Bereicherung, auch wenn man eher nicht der Klassik-Fan ist.

19:30 Kein Netz, aber drei Klotüren Kabarett mit Michael Ranz und Edgar May. Kabarett Obelisk

EMPFEHLUNGEN 15:00 + 20:00 Klangvoll entspannen Klangzeremonie in der Mentalsauna Blu Sport- und Freizeitbad

FILM 20:00 Wagenknecht Der Film begleitet Sarah Wagenknecht und ihr Team zwei Jahre lang vom Bundestagswahlkampf 2017

BÜHNE 19:00 Premiere: CoronaSpezial 2020 Mediencampus Babelsberg T-Werk 19:30 Im Christstollen brennt noch Licht Kabarett mit Bella Liere und

Blu Sport- und Freizeitbad

FAMILIE 14:00 (Groß)Eltern-KindCafé mit Buchvorstellung Isabell Rümpler liest aus ihrem Buch „Frühlingserwachen – eine geheim-


Kalender

Yacht Rundfahrten Individuell & Exklusiv für Feier | Party | Meeting in Potsdam & Berlin 01525 426 92 30 www.EVENTSCHIFF.eu

nisvolle Reise“, für Kinder ab 5 Jahren. Haus der Begegnung 15:00 + 16:30 Das Pfefferkuchenherz Das Berliner Puppentheater Klubhaus (Ludwigsfelde) 19:30 Wenn der Wind über das Gras dahinläuft Der Wind erzählt von den Wesen, die das Reich zwischen Himmel und Erde bewohnen. Den Hüter der vier Winde, der Windmutter, von Windsbräuten und den Tieren der Lüfte – Märchen vom Windgebraus bis sanften Lufthauch, frei erzählt von Doris Rauschert. Findling e.V.

FILM 19:00 Irgendwo in Europa (OmE) Ungarn 1947, 102 Minuten. Original: Valahol Európában. Einführung und Gespräch: Dániel Rákosi (Ethnologe) Filmmuseum

LIVE 20:00 Krähe mobil Jazzreihe Babelsberg feat. Jazztrio. Jacob Müller (Gitarre, Komposition); Johannes Schauer (Kontra-

bass, Komposition); Johann Haus der Begegnung Gottschling (Schlagzeug). 19:00 Corona-Spezial 2020 Kulturhaus Babelsberg Mediencampus Babelsberg T-Werk 19:30 Der mit dem Bauch TANZ singt 20:00 Fall into Place oder Kabarett mit Clemens-Peter Was wahr ist Wachenschwanz Uraufführung: Laura Kabarett Obelisk Heinecke und Company 19:30 Blitzschlag (Potsdam), Tanzaufführung Ein Stück von Martina Fabrik König. Es basiert auf den Aussagen von Menschen, die an Krebs erkrankt sind VORTRAG und ist den vielen Men19:00 The South Sea schen die davon betroffen Bubble in 1720 sind, ihren Familien, FreunHelen J. Paul – Lecturer in den, Helfern und denen, die Economics and Economic nicht mehr unter uns sind, History. Gesprächsleitung: gewidmet. Barbara Fritz, Berlin Theaterschiff Einstein Forum 19:30 Premiere: Der 19:00 Naturfoto Herbst: Vorname Spitzbergen – pa russki Von Matthieu Delaporte Ein Vortrag von Steffen und Alexandre de La PatelBohl lière. Regie: Moritz Peters. Haus der Natur HOT/Großes Haus

SONSTIGES 16:00 HIV Antikörper- und andere STI-Tests Kostenlos und anonym Aids Hilfe Potsdam e.V.

20 Freitag BÜHNE

16:00 Theaterwerkschau des Projektes Maskerade Intensiv Die Frauen des Projektes präsentieren Szenen, die sie – ausgehend von ihren selbstgebauten Masken – entwickelt haben, pantomimisch und mit viel Ausdruck.

EMPFEHLUNGEN 15:00 + 20:00 Klassisch entspannen Klassiksauna in der Mentalsauna: Die Kooperation mit der Kammerakademie Potsdam bringt klassische Musik in den Schwitzraum. Eine Bereicherung, auch wenn man eher nicht der Klassik-Fan ist. Blu Sport- und Freizeitbad

FAMILIE 9:00 Bundesweiter Vorlesetag Zum Vorlesetag greift auch das Naturkundemuseum begeistert zum Buch. Im Anschluss wird die Hauptfigur der Geschichte in der

Ausstellung besucht. Naturkundemuseum

FILM 18:00 Selbst geheilt D 2020, Dok., 99 Minuten, FSK ab 6 Jahren. Anschließend Gespräch mit Silvia Seidl. Platz Fontanering (Geltow) 19:00 Emma (OmU) GB 2020, 125 Minuten. Die wohlhabende aber snobistischen Emma hat es nicht nötig zu heiraten, vielmehr möchte sie lieber ihre Freundin Harriet unter die Haube bringen. Dabei nimmt sie ihre eigenen Gefühle nicht wahr. Filmmuseum 21:30 Der Leuchtturm USA 2019, 109 Minuten. Original: The Lighthouse. Filmmuseum

KURSE 15:00 Kochwerkstatt Winterküche Lebkuchen-Sahne-Likör aus selbst gefertigtem Lebkuchengewürz, mit Quittenpunsch, Rezept, dekorativer Likörflasche 0,2l zum Mitnehmen. Die Kräuterwerkstatt (Ferch) 19:30 Offene wave – die 5 Rhythmen Mit Marika Heinemann Fabrik

LIVE 19:30 Zirko Soni Konzert Eine musikalische Zeitreise mit orginell akustischem Drive. Kunsthaus Sans Titre

19:30 Frankie goes to Liverpool – The unplugged Beatles The Beatles Experience Scala Kulturpalast (Werder) 20:00 Amanda Morena – Record-Release Konzert Aus der Wiege der Potsdamer Liedermacherliga geboren singt Amanda Morena mit starker und manchmal zarter Stimme, von ihrem Klavier begleitet, ihre nachdenklichen Texte, die von so manchem Ohr gehört werden wollen. Lindenpark 20:00 Jazz@Nikolaisaal: Max Herre, Web Web und Filmorchester Babelsberg Max Herre (Gesang). Web Web: Roberto di Gioia (Keyboards), Christian von Kaphengst (Bass), Peter Gall (Schlagzeug), Tony Lakatos (Saxofon). Deutsches Filmorchester Babelsberg. MBS Arena

SPORT 19:00 SV Babelsberg 03 gegen FSV Union Fürstenwalde Fußball (Herren) Karl-Liebknecht-Stadion

TANZ 20:00 Fall into Place oder Was wahr ist Laura Heinecke und Company (Potsdam), Tanzaufführung Fabrik

TREFFPUNKT 17:00 Sounds United Probe #6

55

Probewochenende Freiland

VORTRAG 17:00 Ausgrenzungspolitik gegenüber China und Russland Referent: Dr. Ulryk Gruschka Klubhaus (Ludwigsfelde)

SONSTIGES 20:00 Erzählungen aus der Steppe Kirgistans Märchen am Samowar – Der grausame Khan bedroht ein Dorf in der kirgisischen Steppe Volkspark

21 Samstag AUSSTELLUNG

museum FLUXUS+

museumsshop museumscafé moderne und zeitgenössische kunst

FLUXUS - Kriegskinder

bis 12.03.2021 ab 21.11.2020

Lutz Friedel

POTSDAM SCHIFFBAUERGASSE 4f

13:00 Lutz Friedel Neueinrichtung der Präsentation: Das Museum Fluxus+ präsentiert Arbeiten des Brandenburger Künstlers Lutz Friedel. Das Spektrum des Malers, Grafikers und Bildhauers reicht von Landschaften über

IMMER AM BALL SEIN

mit der VBB-fahrCard im ViP-ABO

Und das alles gehört dazu: • Sie erhalten Freikarten für die Heimspiele des SC Potsdam und können regelmäßig an ViP-Aktionen und Gewinnspielen teilnehmen • 12 Monate fahren und nur 10 Monate zahlen • Mitnahme von 1 Erwachsenen und bis zu 3 Kindern nach 20 Uhr, am Sa-So und an Feiertagen sogar ganztägig • 2 Stunden täglich Nextbike fahren und Vieles mehr • Jederzeit startklar, jederzeit kündbar! www.stadtmagazin-events.de • November 2020 vip-potsdam.de/abo


Kalender – Atmung und Stimme Mit Odile Seitz Fabrik 12:00 Aktmalen und -zeichnen für alle bei Katrin Seifert Mit und ohne Vorkenntnisse Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum

22 Sonntag

Urania Planetarium

BÜHNE

17:00 Der Vorname Von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière. HOT/Großes Haus

Muse, ab 5 Jahre. T-Werk 16:30 Die fabelhafte Zauberwelt von Polly und Dolly Familientheater Lindenpark

FILM

19:00 Auf der anderen Seite der Leinwand – 100 Jahre Moviemento 20:00 Savoy Satellites: FAMILIE Swing! D 2009, Dok., 82 Minuten, Regie Bernd Sobolla. Der Die Savoy Satellites ziehen 9:00 Wir bauen eine Stadt Dokumentarfilm, der 2007 sowohl Musikliebhaber als – LEGO Bautage 2020 anlässlich der 100-Jahrauch Tänzer in ihren Bann. Mit etwa 180kg LEGOFeier des Moviemento Sie spielen unverfälscht Steine entstand, blickt auf die und ungekünstelt den Nikolaikirche Swing der 30er und 40er 11:30 Der Regenbogenfisch West-Berliner Subkultur, ist aber vor allem eine HomJahre, die Zeit als dder Jazz und seine Freunde mage ans Kinomachen. noch Pop war. Eine mitreißende GeRathaus Kleinmachnow schichte als faszinierender Filmmuseum 21:00 Live in Lu – Fabian 20:00 Jean Seberg – Einstieg in die UnterwasAnderhub serwelt und soziales Lernen Against All Enemies Mit neuem Elan, neuen UK/US 2019, Drama, 102 für unsere jüngsten Gäste, Songs und alter Band. erzählt in einer 360° Anima- Minuten, FSK ab 12 Jahren Power-Blues mit Dominik Fontane Klub (Brandenburg tionen. Ab 4 Jahren. Rüegg (Gitarre), Jan Peyer a. d. Havel) Urania Planetarium (Bass) und Steve Grant 14:00 Sternsagen für (Drums) zelebriert Sänger Kinder FÜHRUNG und Gitarrist Anderhub Bilder und Animationen 11:45 Kulinarische modernen, griffigen und zum Sternenhimmel und Altstadt-Tour kraftvollen Bluesrock in all seinen Sagen. Ab 6 Jahre Mit Taste The Town seinen Facetten. Urania Planetarium unterwegs auf Potsdams Klubhaus (Ludwigsfelde) 15:00 Kai aus der Kiste Seitenstraßen DDR 1988, 90 Minuten. Alter Markt Berlin in den 1920er Jahren: 14:00 Dialogische Führung SPORT Mit seiner Bande ist der Mit Claudia Häuser-Mogge

LIVE

(Kunstvermittlerin) durch die Ausstellung Frank Gaudlitz. Ost. Süd. Fotografien 1986 - 2020. Potsdam Museum

SPORT

LESUNG

17:00 Reiseerzählungen Eine Lesung mit Thomas Frick Kulturhaus Babelsberg

LIVE 17:00 Carmina Burana Chor der Universität Potsdam u.a. Nikolaisaal

TANZ 18:00 Fall into Place oder Was wahr ist Laura Heinecke und Company (Potsdam), Tanzaufführung Fabrik

23 Montag FAMILIE

9:00 Wir bauen eine Stadt – LEGO Bautage 2020 Mit etwa 180kg LEGOSteine Nikolaikirche 10:00 Bremer Stadtmusikanten Musik Theater Pampel Muse, ab 5 Jahre. T-Werk

FILM 20:00 Jean Seberg – Against All Enemies UK/US 2019, Drama, 102 Minuten, FSK ab 12 Jahren Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel) 14:00 UHR ANSTOSS IM KARLI AB 13:00 UHR STADIONÖFFNUNG

www.turbine-potsdam.de

Faszination des Unvorstellbaren Ab 12 Jahre Urania Planetarium BILDUNG 16:00 Premiere: Bremer 10:00 Parentum Online Stadtmusikanten Digitale BerufswahlMusik Theater Pampel messe für die Region. Muse, ab 5 Jahre. Bewerbungsgespräche T-Werk per Videochat führen oder 17:30 Taschenlampentrainieren: www.parentum. führung de/online Wenn sich die Eingangstüren des Museums schließen, beginnt das BÜHNE Abenteuer. Mit der 17:30 + 19:30 Goldspur der Taschenlampe entdecken Garben Schauspiel nach Kinder die Tiere der Nacht. Aitmatows Novelle Ab 6 Jahren. Kirgisische Landschaften. Naturkundemuseum Eine Frau im Zwiegespräch 19:00 Taschenlampenmit der Natur. Tolgonai führung erzählt ihr Leben. Kinder Wenn sich die Eingangwerden geboren. Mänstüren des Museums ner ziehen in den Krieg. schließen, beginnt das Versehrte Welt. Trotzdem Abenteuer. Mit der Hoffen, Hoffen auf MenTaschenlampe entdecken schlichkeit. Kinder die Tiere der Nacht. Kunsthaus Sans Titre Ab 8 Jahren. 19:30 Premiere: Der Naturkundemuseum Vorname Von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patel- FILM lière. Regie: Moritz Peters. 19:30 Die Mutter HOT/Großes Haus UdSSR 1926, 77 Minuten. 19:30 Im Christstollen Adaption des gleichnamibrennt noch Licht gen Romans von Maxim Kabarett mit Bella Liere und Gorki zur Stummfilmreihe Andreas Zieger Stadt, Land, Revolution. Kabarett Obelisk Live-Musik: Maud Nelissen und Frido ter Beek (NL). Filmmuseum EMPFEHLUNGEN 20:00 Jean Seberg – 18:00 Lichtvoll entspannen Against All Enemies Wohliger Wochenausklang UK/US 2019, Drama, 102 mit Feuerschale und KerMinuten, FSK ab 12 Jahren zenlicht im Saunagarten. Fontane Klub (Brandenburg In der dunkleren Jahreszeit a. d. Havel) wird Licht zu einer kraftvolle 21:30 Emma (OmU) Quelle der Freude und GB 2020, 125 Minuten. Entspannung. Die wohlhabende aber Blu Sport- und Freizeitbad snobistischen Emma hat es nicht nötig zu heiraten, FAMILIE vielmehr möchte sie lieber 11:00 Computerspiel ihre Freundin Harriet unter Schule Potsdam die Haube bringen. Dabei Gaming – mit Twine eigene nimmt sie ihre eigenen Text-Adventures schreiben, Gefühle nicht wahr. für 12-18 Jahre Filmmuseum Bildungsforum 14:00 Planetenreise für FÜHRUNG Kinder 360° Flug durch das All 11:45 Kulinarische – eine spannende Reise Altstadt-Tour durch das Sonnensystem. Mit Taste The Town Ab 6 Jahren unterwegs auf Potsdams Urania Planetarium Seitenstraßen 14:00 + 16:00 Die Bremer Alter Markt Stadtmusikanten 15:00 Vom Schiffbau Ein Esel, ein Hund, eine zum Kulturstandort – Die Katze und ein Hahn Schiffbauergasse werden von ihren Herren Wo einst Dampfschiffe davongejagt. Nun wollen gebaut und Ersatzkafsie zusammen ihr Glück als fee produziert wurde, wo Stadtmusikanten in Bremen Husaren gedrillt und Fische versuchen. gezüchtet wurden, findet Volkspark sich eine überraschende 15:00 Hänsel und Gretel Mischung aus innovativem Die beiden Kinder eines ar- Gewerbe und kultureller men Holzfällers werden aus Vielfalt. purer Not allein im Wald Schiffbauergasse zurückgelassen. Hilflos 15:00 Granatapfel irren sie umher und geraten Spaziergang und Stadt nach Tagen des Hungers Genuss mitten im Wald an ein Haus Der Spaziergang beleuchtet ganz aus Lebkuchen und die Stadtgeschichte und Zuckerguss. folgt den Spuren des GranaVolkspark tapfels durch Potsdams 15:00 Kai aus der Kiste Mitte. DDR 1988, 90 Minuten. Tourist Information Am Berlin in den 1920er Jahren: Alten Markt Mit seiner Bande ist der freche und aufgeweckte Kai KLASSIK in den Straßen unterwegs, bis er um Werbefachmann 12:00 Beethoven Fidelio zu werden sich gegen seine (2015) Salzburger Festspiele Kino gewiefte Konkurrenten Scala Kulturpalast (Werder) durchsetzen muss. FSK 0, empfohlen ab 9 Jahre. Filmmuseum KURSE 16:00 Kosmische 10:00 Body Mind Centering Dimensionen – Die Stillleben bis zu Porträts. Museum Fluxus +

Flyeralarm Frauen-Bundesliga

56

PRÄSENTIERT VON

1. FFC Turbine Potsdam - SV WERDER BREMEN 14:00 1. FFC Turbine Potsdam vs. SV Werder Bremen Frauen-Fußball-Bundesliga Karl-Liebknecht-Stadion

LIVE 19:00 Carmina Burana Chor der Universität Pots-

19:00 SC Potsdam vs. USC Münster 1. Volleyball Bundesliga MBS Arena

freche und aufgeweckte Kai in den Straßen unterwegs, bis er um Werbefachmann zu werden sich gegen seine gewiefte Konkurrenten durchsetzen muss. FSK 0, TREFFPUNKT empfohlen ab 9 Jahre. 14:00 Sounds United Filmmuseum Probe #7 16:00 Märchen aus der Probewochenende Wunderlampe Freiland Märchen frei erzählt von Silvia Ladewig vom Silbernen Zweig VORTRAG Volkspark 20:30 Late-Night-Show – 16:00 Von Merkur bis Einmal Mond und zurück Neptun Der Mond ist nicht aus Eine Reise durch das SonKäse – auch wenn dies nensystem. Ein atemvon Wallace and Gromit beraubender 360° Flug behauptet wurde. Verdurchs All – Live moderiert, blüffende, aber auch skurab 12 Jahren rile Fakten und Geschichten Urania Planetarium ranken sich um den Mond 16:00 Bremer – so manches Mondrätsel Stadtmusikanten wird in dieser PlanetariMusik Theater Pampel umsshow beantwortet.

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

16:00 1. VfL Potsdam vs. HSG Ostsee Handball (Herren) MBS Arena

dam u.a. Nikolaisaal

KLASSIK

18:30 Heimatsounds Chor- und Bandprobe, Interkulturelles Projekt zum Mitmachen Waschhaus

16:00 Beethoven Fidelio (2015) Salzburger Festspiele im Kino Scala Kulturpalast (Werder)

TREFFPUNKT


Kalender

24 Dienstag

Mitmachen Waschhaus

VORTRAG

18:15 Rechtsrock – Kultur und Politik des 19:30 Im Christstollen Rechtsradikalismus im brennt noch Licht Land Brandenburg Kabarett mit Bella Liere und Ringvorlesung im Rahmen Andreas Zieger der Ausstellung: Mensch Kabarett Obelisk Brandenburg! 30 Jahre, 30 Orte, 30 Geschichten. Mit Christoph Schulze. EMPFEHLUNGEN Haus der Brandenburgisch15:00 + 20:00 Klangvoll Preußischen Geschichte entspannen Klangzeremonie in der Mentalsauna Blu Sport- und Freizeitbad

BÜHNE

FAMILIE 9:00 Wir bauen eine Stadt – LEGO Bautage 2020 Mit etwa 180kg LEGOSteine Nikolaikirche 10:00 Bremer Stadtmusikanten Musik Theater Pampel Muse, ab 5 Jahre. T-Werk

FILM 17:00 Wagenknecht Der Film begleitet Sarah Wagenknecht und ihr Team zwei Jahre lang vom Bundestagswahlkampf 2017 bis zu ihrem Rücktritt aus der Spitzenpolitik. Filmmuseum 19:30 Sag du es mir D 2019, 104 Minuten. Ein dramaturgischer Tanz in drei Episoden über Opfer, Täter und die Wahrheit zwischen den Lügen. Filmmuseum 20:00 Jean Seberg – Against All Enemies UK/US 2019, Drama, 102 Minuten, FSK ab 12 Jahren Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

25 Mittwoch BILDUNG

19:00 Fachveranstaltung der Volkshochschule Teltow-Fläming Infos für Menschen mit Grundbildungsbedarfe über die Angebote der Volkshochschule zur Kompetenzerweiterung in diesen Lernfelder und mehr Teilhabe am Gesellschaftlichen Leben. Klubhaus (Ludwigsfelde)

Macht und ziviler Ungehorsam in der Corona-Krise. Mit Rechtsanwalt Professor Dr. Matthias Dombert und Professor Dr. Paul Nolte. Potsdam Museum

26 Donnerstag BÜHNE

19:30 Kein Netz, aber drei Klotüren Kabarett mit Michael Ranz und Edgar May. Kabarett Obelisk 20:00 Anarchie Comedy mit Faisal Kawusi Waschhaus

EMPFEHLUNGEN 15:00 + 20:00 Klassisch entspannen Klassiksauna in der Mentalsauna: Die Kooperation mit der Kammerakademie Potsdam bringt klassische Musik in den Schwitzraum. Eine Bereicherung, auch wenn man eher nicht der Klassik-Fan ist. Blu Sport- und Freizeitbad

BÜHNE

FILM

19:30 Kein Netz, aber drei Klotüren Kabarett mit Michael Ranz und Edgar May. Kabarett Obelisk

19:30 The Peasant's Lot (OmU) – Child of the Big City (OmU) The Peasant's Lot (RUS 1912, 30 Min.) zeigt das Drama der jungen Masha. Child of the Big City (RUS 1914, 45 Minuten) erzählt vom Aufstieg der Frühwaisen Manechka die buchstäblich über Leichen geht. An der Welte-Kinoorgel: Susanne Schaak. Filmmuseum 19:30 Best of Fantoche Prämierte Filme von Fantoche 2020 und Publikumslieblinge des Internationalen Schweizer Wettbewerbs für Animationsfilme. Kunsthaus Sans Titre

FAMILIE

(Kaliningrad). Potsdam Museum 18:00 Karl Foerster und die Frauen Ein Karl-Foerster-Abend anlässlich seines 50. Todestages Urania

57

TEL (0331) 58 39 78 43

SONSTIGES 9:00 + 10:00 + 14:00 Kulturmarkenkongress Der innovative Kulturbetrieb, klimaneutral, demokratisch und partizipativ. 20:00 Bar Gelb Kneipen Quiz Gespielt wird 2 x das gleiche Quiz da nur 9 Teams pro Quiz zugelassen sind. Für Teams aus bis zu 6 Personen. Bar Gelb

27 Freitag

BÜHNE

15:00 + 19:00 Satirische Weihnachtsfeier 15:00 Juniorforscherclub Mit Humor durch die AdIm Juniorforscherclub wird ventszeit! Die Kabarettisten beobachtet, bestimmt, des Potsdamer Satiretheatgemessen, gezählt, ers Obelisk manövrieren mikroskopiert, gezeichnet sicher und mit viel Humor und protokolliert. Unter durch die Tiefen und Anleitung einer Pädagogin Untiefen des alltäglichen können Kinder ab 9 Jahren Weihnachtswahnsinns. aktiv sein und kostenfrei Hafen Lange Brücke Natur sowie Umwelt 19:30 Stay away – bleiben erforschen. Sie zurück! Naturkundemuseum Theater KLASSIK Theaterschiff 16:30 + 20:00 FILM 19:30 Beklopptimierung Sinfoniekonzert – Vorbilder Kabarett mit Beier und 17:00 Emma Sinfoniekonzert der KamHang FÜHRUNG GB 2020, 125 Minuten. merakademie Potsdam. Kabarett Obelisk 15:15 Kulinarische Igor Levit (Klavier) interpre- Die wohlhabende aber 19:30 Vögel snobistischen Emma hat Altstadt-Tour tiert das einzige MollVon Wajdi Mouawad es nicht nötig zu heiraten, Mit Taste The Town Klavierkonzert von Ludwig HOT/Großes Haus Glasunterwegs auf Potsdams van Beethoven zusammen vielmehr möchte sie lieber foyer ihre Freundin Harriet unter Seitenstraßen mit der Kammerakademie 20:00 Falsch und Wahr: die Haube bringen. Dabei Alter Markt Potsdam. Außerdem: MoWaldemar 17:00 Ausstellungsführung: zarts 39. Sinfonie in Es-Dur. nimmt sie ihre eigenen Der Lions Club BrandenGefühle nicht wahr. Arbeit, Arbeit, Arbeit. Nikolaisaal burg an der Havel macht Filmmuseum Die alltagskulturelle Theater 20:00 Jean Seberg – Sammlung in EisenhütKURSE Fontane Klub (Brandenburg Against All Enemies tenstadt wie auch der a. d. Havel) UK/US 2019, Drama, 102 17:00 Zeichen- und Kunstbestand in Beeskow Minuten, FSK ab 12 Jahren verfügen über Bildmedien Malkurs für Erwachsene Fontane Klub (Brandenburg und Kunstwerke, welche die EMPFEHLUNGEN Naturstudien mit Bleistift, a. d. Havel) Rötel, Kreide oder Wachs. Präsenz des arbeitenden 10:00 Black Price Days 20:00 Der Leuchtturm Naturkundemuseum Menschen in der visuellen Der Black Friday ist einer USA 2019, 109 Minuten. Kultur der DDR belegen. der rabattstärksten Freitage Original: The Lighthouse. Stadtschloss Landtag LESUNG im Jahr und heiß ersehnt Filmmuseum Brandenburg von allen Schnäppchen16:00 Von der Liebe. Und jägern. Zahlreiche Shops dem Krieg. Frauen erinKLASSIK des Stern-Centers bieten VORTRAG nern. nicht nur Freitag, sondern 18:00 Macbeth Musikalische Lesung 14:30 Die auch Samstag attraktive The Royal Opera – Lehniner Institut für Kunst Patientenverfügung und Angebote und Rabatte an. Aufzeichnung von 2018 und Kultur Vorsorgevollmacht Scala Kulturpalast (Werder) Eine Informationsveranstal- Stern-Center 15:00 Tag der offenen Tür tung rund um die Themen LIVE Für perfekte Zähne: KieferPatientenverfügung und LIVE orthopädin Annett Heppner 20:00 Nachtschwärmer Vorsorgevollmacht mit präsentiert ihre Praxis und 20:00 Jazz@Nikolaisaal: zum Todestag von Hans Frank Spade vom HumanDieter Ilg Trio Otto istischen Regionalverband stellt mit der InvisalignMethode eine Zahnschiene Mein Beethoven – Magisch HOT/Großes Haus GlasPotsdam. als Alternative zur Spange groovender Kammerjazz foyer Haus der Begegnung vor, die Zahnfehlstellungen Nikolaisaal 18:00 Potsdamer einfach und schonend Gespräche TREFFPUNKT korrigiert. Werkstattgespräch mit VORTRAG 17:00 Generationenchor Kieferorthopädische Praxis Frank Gaudlitz (Potsdam) 19:00 Wie viel Staat darf Potsdam Annett Heppner und Alexander Sologubow sein? Offene Chorprobe zum

27.11.

Infotag 15-18 Uhr

Besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür und informieren Sie sich über Invisalign® und weitere interessante Behandlungsmethoden. Wann: 27.11.2020, 15-18 Uhr Wo: Rudolf-Breitscheid-Straße 35, 14482 Potsdam Babelsberg

Telefonische Voranmeldung erbeten: Tel. (0331) 58 39 78 43


58

Kalender

15:00 + 20:00 Klassisch entspannen Klassiksauna in der Mentalsauna: Die Kooperation mit der Kammerakademie Potsdam bringt klassische Musik in den Schwitzraum. Eine Bereicherung, auch wenn man eher nicht der Klassik-Fan ist. Blu Sport- und Freizeitbad

FILM 19:00 Meine Mutter, ein Krieg und ich D 2014, Dok., 78 Minuten. Lebensgeschichte der Dokumentarfilmerin Tamara, die 70 Jahre nach ihrer Geburt im Schützengraben an der ukrainischen Front an den Ort ihrer Geburt zurückkehrt. In Anwesenheit von Tamara Trampe, Einführung: Claus Löser Filmmuseum

FÜHRUNG 14:00 Potsdamer Weihnachtsgeschichten Kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt von Potsdam. Tourist Information Am Alten Markt

LESUNG 18:00 Jewgeni Samjatin, Wir Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur mit Dr. Mathias Iven, Philosoph und Publizist. Urania 19:00 Kabarett in der

Kaserne Werkstattlesung zum 30. Jahrestag der Deutsche Einheit Urania

LIVE 19:00 Dinner und Musik Die Weihnachtsfeier für Freunde und Kollegen – mit Musik vom Duo Felix Dubiel (piano) und Chris Reinhardt (sax). El Puerto 19:30 Schlager unterm Weihnachtsbaum Schlager Live! Die Andrea Berg Double-Show auf der MS Sanssouci. Hafen Lange Brücke

TANZ

TREFFPUNKT 18:30 Beteiligungsworkshop Skaten in Potsdam Workshop für Skaterfreunde zur Verbesserung der Bedingungen für das Skaten. Eine große Herausforderung stellt schon seit vielen Jahren die Frage nach einem wettergeschützten Skatebereich dar. Lindenpark

19:30 Die schönsten Sternbilder des Winters

Fercher Obstkistenbühne 16:00 Yerma – das Wunschkind Werkstattaufführung von Karawanserei – interkulturelles Frauentheaterprojekt Oskar Begegnungszentrum 19:30 Obsession #2 – Weihnachtsedition Musical-Show SONSTIGES Theaterschiff 10:00 + 14:00 19:30 Vögel Kulturmarkenkongress Von Wajdi Mouawad Der innovative KulturbeHOT/Großes Haus Glastrieb, klimaneutral, demok- foyer ratisch und partizipativ. 19:30 Im Christstollen 20:00 Bar Gelb Kneipen brennt noch Licht Quiz Kabarett mit Bella Liere und Gespielt wird 2 x das Andreas Zieger gleiche Quiz da nur 9 Kabarett Obelisk Teams pro Quiz zugelassen 20:00 Falsch und Wahr: sind. Für Teams aus bis zu Waldemar 6 Personen. Der Lions Club BrandenBar Gelb burg an der Havel macht Theater Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel) 20:00 Ekstase BILDUNG Comedy mit Patrick Salmen Waschhaus 10:00 Tag der offenen Tür Auch Fehler als Chance und als Weg zum Erfolg EMPFEHLUNGEN zu erkennen. Soziale Mo9:00 Black Price Days tivation statt Notendruck. Der Black Friday ist einer Neben der Allgemeinbildung werden die Schüler in der rabattstärksten Freitage im Jahr und heiß ersehnt den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Umwelt, Rhetorik von allen Schnäppchenjägern. Zahlreiche Shops und gesunde Ernährung des Stern-Centers bieten gecoacht. nicht nur Freitag, sondern Internationale Gesamtsauch Samstag attraktive chule Potsdam Angebote und Rabatte an. Stern-Center BÜHNE 18:00 Lichtvoll entspannen Wohliger Wochenausklang 15:30 Schneegeflimmer mit Feuerschale und KerMusikalisch-literarisches zenlicht im Saunagarten. Winterprogramm In der dunkleren Jahreszeit wird Licht zu einer kraftvolle Quelle der Freude und Entspannung. Blu Sport- und Freizeitbad

28 Samstag

17:00 Premiere: Vola im Zelt – Stadt der Träume Weihnachtliche Inszenierung mit Artistik, Tanz und Theater. Werderaner Tannenhof

VORTRAG

Der Wintersternenhimmel mit dem Stier und dem Orion zeigt sich in seiner ganzen Pracht: Bekannte Sagengestalten, leuchtende Gasnebel und viele andere kosmische Schätze der kalten Jahreszeit. Urania Planetarium

Internationale Schulen

LIKEALION

Tag der offenen Tür 28.11.2020 · 10:00-15:00 Uhr Ravensbergweg 30 · 14478 Potsdam

.s

ch

l oo

-i

e nt

November 2020 • www.stadtmagazin-events.de w

w

w

rn

io at

n

.d al

e

FILM 11:00 Daniel Druskat – 1/5 DDR 1976, 93 Minuten. In dem Rüben-Acker-Krimi aus Mecklenburg liefern sich Manfred Krug als Großbauern-Sohn und Hilmar Thate als UmsiedlerHabenichts einen dramatischen Machtkampf. Teil 1 von 5. Filmmuseum 13:00 Daniel Druskat – 2/5 DDR 1976, 102 Minuten. In dem Rüben-Acker-Krimi aus Mecklenburg liefern sich Manfred Krug als Großbauern-Sohn und Hilmar Thate als UmsiedlerHabenichts einen dramatischen Machtkampf. Teil 2 von 5. Filmmuseum 15:00 Daniel Druskat – 3/5 DDR 1976, 100 Minuten. In dem Rüben-Acker-Krimi aus Mecklenburg liefern sich Manfred Krug als Großbauern-Sohn und Hilmar Thate als UmsiedlerHabenichts einen dramatischen Machtkampf. Teil 3 von 5. Filmmuseum 17:30 Emma GB 2020, 125 Minuten. Die wohlhabende aber snobistischen Emma hat es nicht nötig zu heiraten, vielmehr möchte sie lieber ihre Freundin Harriet unter die Haube bringen. Dabei nimmt sie ihre eigenen Gefühle nicht wahr. Filmmuseum 20:00 Sohn der Weißen Stute (OmU) Ungarn 1981, Animation 81 Minuten. Der auf einer uralten pannonischen Mythologie basierende Animationsklassiker erzählt von einem mythischen Pferd, das gegen grausame Drachen antritt, die die Welt unterjocht haben. Filmmuseum

Garten oder bei Regen im Atelier – Malen, Zeichnen, Aquarellieren, Schreiben, Illustrieren in kleinen Gruppen, mit Anleitung und Tipps und einem Glas Traubensaft. Kunstgriff 23

LIVE 19:30 Q3Ambientfest Boutique Festival neoklassischer und experimenteller Musik. Von Avantgarde bis Pop. Mit Island Songs (Movie by Ólafur Arnalds) (IS), Marie Awadis (AR), Anne Müller (DE), Hoshiko Yamane (JP), Ceeys (DE), Diane Barbé (FR). Fabrik 20:00 Simon & Garfunkel Revival Band Michael Frank, Guido Reuter und ihre Band schaffen den Seiltanz aus vollendetem Cover und eigener Interpretation so authentisch, dass das Publikum in einen regelrechten Sog zwischen ihre sehr rhythmischen und den gefühlvollen Nummern gerät. Nikolaisaal

29 Sonntag BÜHNE

19:30 Maria Stuart Von Friedrich Schiller HOT/Großes Haus

FAMILIE

11:00 + 16:00 Die gestohlenen Lebkuchen Potsdamer Figurentheater Kulturhaus Babelsberg 11:30 Sam und der Weihnachtsmann Die 9-jährige Samantha wurde vom Weihnachtsmann auserkoren, ihm dieses Jahr bei der VerFAMILIE teilung der Geschenke zu 14:00 + 16:00 helfen. Mit Hilfe der Sterne Pippi plündert den machen sich die beiden Weihnachtsbaum FÜHRUNG auf eine abenteuerliche Weihnachtsgeschichten im Reise rund um die Welt. Ab 11:45 Kulinarische Nomadenland von Astrid 6 Jahre. Altstadt-Tour Lindgren, ab 3 Jahre. Urania Planetarium Mit Taste The Town Volkspark 14:00 Planetenreise für unterwegs auf Potsdams 14:00 Die Magie der Kinder Seitenstraßen Schwerkraft 360° Flug durch das All Alter Markt Ab 8 Jahre – eine spannende Reise 14:00 Potsdamer Urania Planetarium durch das Sonnensystem. Weihnachtsgeschichten 15:00 Eine Ab 6 Jahren Kurzweiliger Spaziergang Weihnachtsgeschichte Urania Planetarium durch die winterliche InnenWeihnachtsgeschichten im 15:00 Der Dolch des Batu Nomadenland nach Charles stadt von Potsdam. Khan Tourist Information Am Dickens, ab 5 Jahre D 2004, 92 Minuten. AbenAlten Markt Volkspark teuerfilm über Kunstdiebe 15:00 Granatapfel 16:00 Frau Holle im Grünen Gewölbe in Theater Lakritz, ab 3 Jahre Spaziergang und Stadt Dresden mit Action und Genuss T-Werk historische Fakten. FSK 6, 16:00 Eine Reise durch das Der Spaziergang beleuchtet empfohlen ab 8 Jahre. die Stadtgeschichte und Universum Filmmuseum 360° Flug durchs All, ab 12 folgt den Spuren des Grana- 15:00 Die Biene im Kopf tapfels durch Potsdams Jahre Von Roland SchimmelpfenMitte. Urania Planetarium nig. Ab 9 Jahren. Tourist Information Am HOT/Reithalle Alten Markt 16:00 Frau Holle FESTIVAL Theater Lakritz, ab 3 Jahre 20:00 5x4 – Brandenburger KURSE T-Werk Festivalkino 16:00 Klassik am Sonntag Filmpaket der drei großen Junior: Unter der Sonne Filmfestivals des Landes, von Madrid das Film Festival Cottbus, Mitmach-Musiksession die Provinziale, Filmfestival im Foyer und Besuch der Eberswalde und das Film zweiten Konzerthälfte ohne Grenzen Festival Nikolaisaal in Bad Saarow. Das volle 16:00 Ferne Welten – Programm in 5 Tagen. Fremdes Leben? Fontane Klub (Brandenburg Ab 10 Jahre a. d. Havel) Urania Planetarium 20:00 Der Test (Russland 2014, Drama, 95 Minuten) FESTIVAL 14:30 Kunst am Samstag Unterwegs im Park, im 20:00 5x4 – Brandenburger


Kalender Festivalkino Filmpaket der drei großen Filmfestivals des Landes, das Film Festival Cottbus, die Provinziale, Filmfestival Eberswalde und das Film ohne Grenzen Festival in Bad Saarow. Das volle Programm in 5 Tagen. Fontane Klub (B.a.d. Havel) 20:00 Systemsprenger (D 2019, Drama, 119 Minuten)

(Sopran), Jonathan de la Paz Zaens (Bariton). Schinkelhalle 17:00 Das kleine Konzert Intrau, Benschu – Swinging Christmas Theaterschiff

SONSTIGES

14:00 Offenes Atelier 2020 Italien in Potsdam mit: Grafiken, Illustrationen, kleine und große Formate, FILM Geschenke, Lyrische 11:00 Daniel Druskat – 4/5 Objekte, Jahresplaner A1/ A2 mit eigenen Bildern, DDR 1976, 63 Minuten. In Adventskalender, Geburtdem Rüben-Acker-Krimi stagskalender. aus Mecklenburg liefern Kunstgriff 23 sich Manfred Krug als Großbauern-Sohn und 15:00 Flohmarkt Hilmar Thate als Umsiedler- Lindenpark Habenichts einen dramatischen Machtkampf. Teil 4 von 5. Filmmuseum 12:30 Daniel Druskat – 5/5 FAMILIE DDR 1976, 74 Minuten. In 10:00 Frau Holle dem Rüben-Acker-Krimi Theater Lakritz, ab 3 Jahre aus Mecklenburg liefern T-Werk sich Manfred Krug als Großbauern-Sohn und Hilmar Thate als Umsiedler- FESTIVAL Habenichts einen drama20:00 5x4 – Brandenburger tischen Machtkampf. Teil Festivalkino 5 von 5. Filmpaket der drei großen Filmmuseum Filmfestivals des Landes, das Film Festival Cottbus, die Provinziale, Filmfestival FÜHRUNG Eberswalde und das Film 11:45 Kulinarische ohne Grenzen Festival Altstadt-Tour in Bad Saarow. Das volle Mit Taste The Town Programm in 5 Tagen. unterwegs auf Potsdams Fontane Klub (Brandenburg Seitenstraßen a. d. Havel) Alter Markt 20:00 Schafheld (NL 2019, Dok., 81 Minuten)

30 Montag

KLASSIK

16:00 Klassik am Sonntag: Unter der Sonne von Madrid Werke von Juan Crisóstomo de Arriaga, Manuel de Falla und Joaquín Rodrigo. Erlendis Gitarrenquartett und Brandenburger Symphoniker. Nikolaisaal

59

LIVE

LIVE

16:00 Wunderland zur Weihnachtszeit Die Geschwister Hofmann zaubern gemeinsam mit der Powerfrau Claudia Jung sowie Oliver Thomas und der gefeierten deutschholländischen Gruppe Die Cappuccinos eine einzigartige Bühnenshow. Nikolaisaal

16:00 Adventskonzert Hans Chemin-Petit, Weihnachtsliederkreis; Paul Hindemith, TuttifäntchenSuite ; Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam, Dana Hoffmann

18:30 Heimatsounds Chor- und Bandprobe, Interkulturelles Projekt zum Mitmachen Waschhaus



2€ Pfand

Jetzt schon die Sonderedition PotsPRESSO-Becherwende als Weihnachtsgeschenk sichern. potsdamer-buergerstiftung.com

Mobile Getränke werden im klimafreundlichen

bei einem der stadtweiten PotsPRESSO-Partner,

Pfandbecher PotsPRESSO ausgegeben. Dafür

gibts die 2€ zurück. Das heißt: Lieblingsgetränk

zahlt man 2€ Pfand. Mit Rückgabe des Bechers

genießen – ohne Müll und schlechtes Gewissen!

Ab sofort sind alle PotsPRESSO-Partner in der Echt Potsdam-App der Stadtwerke zu finden!

TREFFPUNKT

20ß916_POTS_Anzeige_A4_02.indd 1

18.09.20 18:50

um

Auch z

nken

e Versch

Eine Karte. Alle Filme. Nur 23,40 Euro im Monat. Alle Tage. Alle Zuschläge für Film, 3D, VIP, iSens.

uci-unlimited.de

Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


609–638–697

Nedlitzer Str

603

en Gar

sstr. Am Neu

Lan gha n

Große Weinmeisterstr.

rte n Ga Ne uen

Am 60 3

Puschk inallee

Ma ng ers tr.

lstr .

lm h

–9 9 93 –9 4

Str .

er

Friedrich-Ebert-Str.

rlin

P

Templiner

r

60 7

de

Fr.-En

gels

Str.

91

–9 2– 93

A.-Einstein-Str.

ho

fs g

–9 6– 98

Fr

691

a vel blick

69 4

g

we

us uha Bra

6

ied

str.

Linden

Dortustr. 692

Havel

tr.

sels

25

Abenteuerpark

Telegr afenberg

an n

sw

er

11 15

Potsdam Hbf

7 60

694

Be

H Bab elsberger Str.

694

WC

rm

7 Gruppe Ein Unternehmen der STERNAUTO 60

e

• Frühstücks-Tower für Zwei

hau

fer C dor

• Mövenpick Klassiker wie Rinds-Tatar, Rösti und Zürcher Geschnetzeltes

Anbieter: Mercedes-Benz AG, Mercedesstraße120, 70327 Stuttgart, Partner vor Ort: Autohaus Sternagel GmbH 2 Gerlachstr. 14 · 14480 Potsdam · www.autohaus-sternagel.de

see

H

Genießen Sie bei uns Kulinarik mit regionalen und saisonalen Zutaten nahe des Schlosses Sanssouci:

• Delikate, monatlich wechselnde 3-Gang-Abendmenüs

* Es gelten die Zahlungsbedingungen und die Bestimmungen des Mietvertrages sowie die Allgemeinen Mietbedingungen der Mercedes-Benz AG für die Vermietung von Personenkraftfahrzeugen, die Sie bei uns erhalten.

Templiner See

Oktober 2020 • www.stadtmagazin-events.de

EXQUISIT AUF LOCKERE ART SEIT ÜBER 70 JAHREN.

sse

pli m Te

che n

Ho

Genuss- e Moment

rS tr.

n i l t

125 € /z.B. A-Klasse/Wochenende

4

Mi

ab

*

Einsteinturm

Wissenschaftspark

691

608–643

1 3 3

ee us ha .C Michend

1 km

lin er Str .

er P irsch heid e

500 m

ne

am

0

He

bbe He

Friedrich-Ebert-Str . Eis enh art str.

603-697

92-96

llee

692–69 5

Jägera

str.

Dortustr.

Linden

ten

Graf-von-Schwerin-Str.

tr. els eg

Sc hl Tieckstr.

Schopenhauerstr.

W.-Sta ab-Str .

H

694 ke 43– Fin 8–6 g –60 ber

Te mp

n

An d

g

P

Lange Brücke

5

He

n fhafe chif Luft s Am

Pirschheide

de r

Bhf Pirschheide

A Restaurant & Café im Park Sanssouci

Maulbeerallee 4 H 14469 Potsdam T. 0331 505 38 08 info@drachenhaus.de www.drachenhaus.de

we

l

Pa et owstr.

–9 4 91

Hermannswerder

0 d Einfach mieten. : s e

KUCHEN & TORTEN

en ies

W

enwal

Potsdam Süd

H

Freundschaftsinsel

Max-Pla nck-Str.

Küs

F

91–

2

Türkstr.

WC

Am H

F

Leiterstr.

3

HAUSGEBACKENE

Am Gaisberg

Polizei

6

Le ip zig er St r. n

st r. Ze pp eli n

e

H

Templiner See

t o P

P+R

DES PARK SANSSOUCI

eg lw g se e os sw Dr ck u ck Ku

580–60

6– 614 –631 –695

607–694

H

FRISCHE REGIONALE KÜCHE

g we nd

Am Sch ragen

G.-H 1

1

H

tr dor ffs Kno bels

r.

heid

9

ow

Stad t

8 –9

94 1–

rn To

eg

P

Bhf Charlottenhof

Tornow str.

58 5–

MBS Arena

P

HERRLICHE LAGE INMITTEN

nw

Sch bauerg

Heilig-GeistKirche

str.

Potsdam Burg Museum

–6 0 99 3–605 –60 8– 80 –9 96 15–5 3– X –9 X5– 92

06

–6

05

6 0–

X

31

–6

19

rkt en Ma

Dampfmaschinenhaus

stgart

10 –6

anal P Am K

18 Haus der Brandenb. Naturkunde- Preuß. Geschichte Nikolaikirche 2 museum Breite Museum Str. Filmmuseum 16 Barberini Stadtschloss X15–

1

P

Zentrum

17

tr.

ndst

P

Yorckstr .

r te Al

se

Franz. 69 Kirche 2 tr. ofs sth Po

603

P

lt Am A

pp Ze

er

enla

X5

273

erd

str.

Sonn

r.

sw

e ense

Eli

ße tra

s

St. Peter & Paul Kirche

6

-695 12 631-692 10 614– –605–6

Am Lu

Maybachstr.

1

P

7

t

n eli

str.

tten Charlo

n an

Imm

1 63

0–

lin

95 –6 31 –6 80

695

1

58

pe

r.

3

tr.

. erstr

Brandenburger Tor

rm

str. 5

Direkt am Nauener Tor Friedrich-Ebert-Straße 31 / 14467 Potsdam 0331 2011979 / potsdam@sombredo.de

p Ze

11

tr. Leibls r. Holländisches 13 . Viertel tr ergstr. ls nb te te Mit Gu 21

Einhei

9

He

. rdstr

t Fors

Kommen Sie mit auf eine Reise voller exotischer Genüsse Erfreuen Sie sich an unseren Spirituosen- und Cocktailangeboten in aussergewöhnkichen Tikki Schalen. Lassen Sie sich Wildpark verzaubern vom Charme und Ambiente unserer Restaurants

8

ger St denbur

Bran

24

P

Zimm

F1

Gonta

695

Im Bogen

8 –9 94 1–

ci

WC

H

P

.

23

zs

str. Storm

str.

berg Guten

Kie

Haeckelstr.

P

WC 10

Auf d. Kiewitt

Potsdam West

llee

la Hege

91–94–98

Schillerstr.

Kantstr.

Sellostr.

Kastanienallee

Feldweg

WC

Hege

Hebbels

697 695– 692–

H

sou

st

hstr.

Clara-Zetkin-Str.

X5–605–606

Lennéstr.

Feuerbac

Nansenstr.

6–610

Hans-Sachs-Str.

X5–605–60

Geschwister-Sc Am holl-Str. Bhf Park Sanssouci Wildpark

San s

P Nauener Tor 20 lallee

We

str.

rsten

ü Kurf

str.

tr.

rtstr.

Behle

Rathaus

Platz d.

Brandenburger Vorstadt

Schloss Charlottenhof

R

697

Ha bic

Ribbeckstr.

r.

st

un ds en

Ruin enb ergs tr.

P

Schlegelstr.

Gregor-Mendel-Str.

tr. er-S

B.-v.-Suttn

r e W r e 0 v 2 i 0 s 2 u l i e k a g x la M e f t E z u t ua e 0 J e 7 5 N 6 n a 201 l P WC

Römische Bäder

Park Charlottenhof

erscher Weg Werd

Friedenskirche Alle e n.

nge-S tr.

we Ulanenweg g

Heiliger See

str .

A

H.-La

ano

ken

. lleestr

Reiterweg

eweg

rgs inbe

Scho pen ha X

WC Schloss Sanssouci

Volta ir

Bir

603

603

273

r. kst ar

e P

. Jägerstr

X5–605–606–695

Histor. Mühle Zur 1

03 X15–6 695 92– 614–6

Am Neuen Palais

273

4

Histor. Mühle

695

tr. Carl-v.-Ossietzky-S

Am Neuen Palais

he rD am m

ee

WC

lalle

Marmorpalais WC

tr. l-S ge

P

Papp e 695

g we ir e lta B Vo ren t

P

Chinesisches Teehaus

P+R

all

Jägervorstadt

Park Sanssouci

Neues Palais

Kolonie Alexandrowka

hlert

rie

rstr.

s. Kolon i us

sstr .

Nauener Vorstadt

-St oma H.-Th

ge

92–9 6

rsiu

Neuer Garte

Be

ra n

e

692

Satt le

–6 14

61 0

Bi rke n

Ruinenberg

WC

Kaiserbahnhof

Hier Isst Mexiko!

692

tr. rs ue

Am Neuen Palais

cher Damm

92

15

WC

610

eralle

Pe

Alexander Newski-Kapelle

2

nheu

Schloss Cecilien

a -N

.O

Maulbeerallee

n

We r de rs c

Kiepe

P

to Ot

An d

Drachenhaus Orangerie

Lindenallee

inStr .

St r.

69 5

604–697

e

Flo

Am

P

r. Grabenst

M E D I TwEegR R A N E S R E S T A U R A N T & C A F É

2

Kle

lallee

Belvedere auf dem Pfingstberg

n arte en G Neu

Weg n ac

tz

3

i Eckste

er-

Papp e

la

Belvedere auf dem Klausberg

berg

06 0 5– 6 X5–6

Kaiser-Friedrich-Str.

nd

r te ed

s

en

ds

un

Am

lp

Krongut Bornstedt

hen

w w w.trattoria-toscana-potsdam.com

xa

273

Bornstedt n

hu

e Eichenalle

Drac

Te l e f o n : 0 3 3 1 / 5 5 0 7 6 7 5 7

Str. w w w.facebook.com/TrattoriaToscanaPotsdam

tr.

61 4

Am Krongut

tr.

Sc

WC

h-Str .

erma nn-A llee

htw

eg

Tha ers tr.

lzs

Ale

erw eg

5

Volkspark

-Bart

612–614–698–697

Am

h Born

e

Orv Pa ulille En -W H.ge rig Ma lha httte rdStr rnStr . . Pro me Eri chna Me de nd els oh n-A lle e

alle Kir

sch

st r . Am und se n

ho

Erwin

e nad Espla

r. Nedlitzer St

Verlän gerte

ras tr.

nu ssr ing

im

g

en

Am Teufelsgrabe

s se

Str .

Biosphäre

P

H

Am

nwe

Kirs chall ee

Amtsst r.

tr.

Gu t ss

Fas ane n

Ha sel

Hugstr.

Herz bergstr.

Ch

au

er

WC

WC

nst Bor

Suppe · Antipasti · Pasta Pizza · Salate · Käse Fleischgerichte · Grillspezialitäten Fischgerichte · Desserts · Weine

P

am

Fli ed

7 614–69

ter ed dst Lin

elring Baumhas

Zeppelinstraße 136 | 14471 Potsdam

Bau ms c hule

h

e

rin

Altes Rad

Eiche

sstr.

busc

Blumenstr.

ha

eg

Amt Lau se

Pfin gst be rg

ng 2 Am Ha erg stb fing P Am

96

tsd

Ka t

eg

Georg-Hermann-Allee

273

ssee hau

zberg

ßen Her

Zum

8

Po

Am

96

692 –69

nck e-S tr.

eg

tr. r-S

614 –

nw

fel w

1 90

Amtsstr.

612 –

er C

Ihr Italiener in Potsdam-West!

Am Gro

eg

t sted

Trattoria Toscana Potsdam

enw

Pot sda me r St r.

Lind

ndm ühl enb erg

L

ne

ge in

273

Stau d

Bir Ap

ein -Z H.

1

Pa nn enb ergs tr.

Potsda Die Stadtkarte für Potsdam u F.E

r. Höhenst

w eg

Bornim

Am Wi

g

rin

rst ho

g

69 4

Rü c

cke rts tr.

We g

eg

elwe

Bertin iweg

istr.

Hüg

fw

273

Breit er W eg

llee

Bertin

Mits

Wind churins müh tr. len

Sch räg er

tr.

nza

g

Schräger We

Ge

Hecke ns

Gre

Vogelweide

Kostenlos zum Mitnehmen

Verlosung

la tz

ds

un

Am

96

60

enallee

Potsdam Nord

Mövenpick Restaurant Zur Historischen Mühle Zur Historischen Mühle 2, 14469 Potsdam Tel +49 331 28 14 93 moevenpick-restaurants.com/sanssouci


Krampnitzer Str.

H

P

Herausgeber: SeiptMedia / Stadtmagazin EVENTS Bertha-von-Suttner-Str. 23 • 14469 Potsdam • (0331) 201 65 7-0 info@stadtmagazin-events.de • www.stadtmagazin-events.de

H

1

Highlight

1

Geschäftsempfehlung

tr.

hSt r.

t-K oc

er

Ro b

Freiligrathstr.

.

er Str. Kohlhasenbrück

Flotowstr.

tholdy

618

r. r St

end

orfe

115

Nuthestr.

92 -9 6

Neuendorfer Str.

wit z Dr e

r.

st

rn

e St

Potsdam-Babelsberg es te rw eg

rins

tr.

Neu

Newtonstr.

Galileistr.

Pri

E51

5

Ricarda-Huch-Str.

Stern str.

Kirchsteigfeld

699

N

O

115

694–696

n Am Hirte

(0331) 6 61 42 75 vip-potsdam.de

elo

as& Nov. sa, so, fei 10-16 h März .-H

ch

rla

Ge

P

graben

www.stadtmagazin-events.de • Oktober 2020 Ki St r.

rch

st

r.

tr.

u

92-

Am

Te

er-S itn Me .-J L .M

Zum

hof

-6 96

L 76

r. St ff-

r. st

K.-Wolf-Allee

er bi n

els

69 4

Drewitz

b Tre

. r Str

unde

mm da he ut

9 69

nd

nt . er str

ch

rla

Ge

Alt

He Zu m

str .

f

ho

bel

118 Be ye r-S tr.

4 –69

urs tr. Me rk

Wa gn ers Be tr. eth ove nst r.

g we llel

Gag a

118–694–699

re

Pa ra

We r Str. tzl are rS tr.

Wetz la

–69 0– 69 6 601

izw

erk

St r.

Ha P+R

118

Dia

Ahorn str.

August-Bebel-S tr.

Spo Am

616·690

P

Ricarda-Huch-Str.

Saarm

Bhf Rehbrücke

Be rnh ard -

uz-Str. Teltower Str .

Rote-Kre

tr. nas

rtpla

An d tz er S and Emil scho -Jan lle ning s-St r.

g-St z-Me hrin Fran e Str . Klein

enst

696

M

r.

Mitte lda

er

Ch op instr. Grotrianstr.

Uhlandstr.

Reuterstr.

eg m

ndam

Wei de

weg

Grün str.

Filmpark-Linie

St ad

itz

we g

hs

uc

r.

urst

r.

est

Hein

Bald

aloz Fritz -Zub eil-S tr.

mm Biberkiez

Bisamkiez

tra nd

Cecilienhof-Linie 603

h

ald W

L 40

Am

.

69 3

Ulm

An der alten Zauche

r.

D Tir ole r

Fr .-W olf -S tr. 69 3

ew

699

rst Ho ll ste ge erg

92·96

93

r.

e nw or

W W W. P F I N G S T B E R G . D E

92-96

Galileistr.

uthestr.

Kultur-Linie

kist

E51

g

W

118–601–619–690–694–699

ld

90– 696 X15·605·606·695 Sanssouci-Linie L 40

9Volkspark-Linie 2–96 N

e uth

r.

st

er

eb

ild

Zio

lkow s

Stern-Ce

sb

I

chil dstr. Ziolkowskistr.

BELVEDERE PFINGSTBERG April-Okt. täglich 10-18 h

Gaußstr.

orf

fe chä

Potsdams schönste Aussicht

P+R

mS

6

war zs

igfeld

tr. r-S che

en

lee

nal

hte

Sch

tr.

Fuld

601–

d Lis

r St rtne

Lange Brücke 6 • 14467 Potsdam • Reservierung: (0331) 275 92 -10/ -20/ -30 • www.schifffahrt-in-potsdam.de g we eu

r.

St aer

in Ste

Max-Born-Str.

6

Dr

- Be

os Mo

Lilie nth alst r.

e irchst Zum K

R. esann Joh

n fen

Am

fstr.

tr. ms Tur

a

tr.

ei h-W Eric

ring

fern Kie

Waldstadt II

sch

115 str.

Großbeerenstr.

118–601–694

nho

lbu

Gluckstr.

eg

Bah

tte

Hubert usdamm

Patrizierw

Am Stern

Mi

. Alte Potsdamer Landstr

In der Aue

Ratsweg

astr.

m

rS lee nde -AlSaarmu

g

rwe

ste

Gin

Am

str.

Hubertusdamm

Schubertstr .

Bhf Medienstadt

el-S tr.

X1–

rN d Zu an en dtr ch Me Sta Ei . m ise d Kä A r uz mitnwden touristischen Linien te eg Un Am chen we und den ViP-Tageskarten Fe g nn

-S tr.

r.

5

An de r

In der Aue

rfe

Waldstadt I

er ell -K B.

ann h-M

nric in ste

Zum Kahleberg

Kop p

Potsdam entdecken

nn

enst

Friedrich-Ebert-Str. 29, 14467 Potsdam kontakt@cafeheider.de / 0331-270 55 96

Am Gehölz

a r in

8

Hei

gen

Ja Zum

ald Am W

www.potsdamer-wassertaxi.de

us

ang

eg rw eite

els Vog

H

g

un

spr

n ase

Am N uthetal m

ru cks

4

rweg

Oren stei n- &

St ein

th Ka

er Heid

ha en ag

9 93– 91–

nt

Pla

itz -

St tr. gesamten Das Potsdamer Wassertaxi ist ein Linienverkehr mit 13 Stationen im r. Stadtgebiet und festem Fahrplan. Alle Tickets werden direkt an Bord verkauft. f

cku Ku

rweg

i Fr

Am

lsang Voge ald Am W

S

Bibe

r.

Jägerstei g

Fic

5

am

Filmpark

beer

str.

st

Försterw eg

Groß

Schlaatz

Ko llw

P

J.-May-S tr.

P

P

in

uss

lee

n ne

er

50

St e

ene-Dietrich-Allee a rl

str.

Stahnsdorfer Str.

694

dha Jag

Al n-

tr.

ss

e ev

an M h-

Dr

ric

d ers Kun

itz

Rose n

tz -Z ub e i lStr .

rod

Kä th e-

tr.

La de

we g

nkel

in

He

es

Schilfhof

92–96

ew

ten

Otte

th

m Milanhorst

Dr

Gar

wall

Nu

Falkenhorst

. str

eg rgw be ens Rav

Pest

len indm üh

Fult on

H.-v .-Kle ist-S W. tr. -Kl aus ch-S tr.

An d. W

Klee

er Dam

e

619– 690 –7

0

Teltow

g

601–

L4

g

22

Stahnsdorfer Str.

D.-Schneider-Str.

St r.

H.Bü r Filchn er s Behr ing tr. str .

r. Anhaltst

str.

tr.

Wat ts

693

tweg Hors 69 3

we

zistr.

616 -69 4

690 -693

601–

rst

ewe

K

itzufer

P+R Bhf Griebnitzsee 616-696

Rotdornweg

str .

uz

Kre

ma che rst r. iebk nec ht-S tr. Kar l-L

Tuc h

es

ow aw

tN

Al

69 4

616

Al l ee

tr.

ns

hle

tr.

W oll

es

e

lle

na

iso

Ed

Bruno -

na ch

lsberg

Park Babe

g

trin

old

mb

Hu

69 4

wi Nuthe

Ho

weg

Rud

Kremn

g

nstr. Stei

Baberow

Heid

P+R

we ig s ön

tr. ins Ste

eim

Fahrplan:

tr.

Rudo lf-Mo os-Str .

Dah

ald W

Ra v

ss

tr.

hs

uc

nra

be

u St

Prof.-Dr.-Helmert-Str.

enw

93

Be rlin o

Humb

e

ss

ku

Tram

e eid ceh for Par

ga

ni

r.

TRADITION direkt am Nauener Tor, mit dem Traditionshaus Café Heider. Selbstgemachtes Eis aus der eigenen Eis-Manufaktur sowie hausgemachte Spezialitäten wie der Kaiserschmarrn oder das gold-gelbe Kalbsschnitzel.

Bus

tr.

er

enst

ffstr.

Altho

EIN MUSS FÜR JEDEN TOURISTEN!

Radweg

s ow ch

beer

Polizei

7 Pohlesee

Vir

eg

im He

Stadion

tr.

tzw

tr.

Groß

Fontanestr.

0

r. St ß-

Dies elstr.

Ko p

enss

r. -St

8 L7 Br un

fer Str.

Badestelle

tr. olf-Breitscheid-S

694

616

nstr.

enso Steph

ann

Teltower Vorstadt

Geldautomat

abelsberg)

eum

X1

h Sc

laa

Am

Siem

693 –75

Sch

Krankenhaus

Griebnitzsee

us (B Am Klubha

P.-N

619– 690 –

. Str rg-

S

tzs tr. Kurze Str.

nie

r.

lst chu

Benzstr.

xSt r.

tr.

Ru

601–

laa

Kolo

cheid-Str. dolf-Breits

Bhf Babelsberg

0–750 1–69 60

str. Wichgraf

Körnerweg

ens

str. Johannsen

Lessingstr.

tag

tr.

m

Glas

1

94–9 9

rs eiste

z

-P ule wk a-S tr.

Goethestr.

69 4

l-M ar

Domstr.

. str en

Stölpchensee

Fahrradverleih

ws

Ka r

Als

WC Toilette

r rb

Babelsberg

Plan

str.

lat

ng

st

Garn

ue Sa

rstr .

isstr.

Pas teurs tr. T K.- urnst Gru r. hlStr .

erp

Lo tte

St r.

Don a

Scheffelstr.

elwe

tr.

bu

ue

ing

P

Sem m

b We

Ne

Parkplatz

tr. rx-S

Sp ind els

em

1

itz a-R

Zentrum Ost

FriedrichList-Str.

il:

tr.

Virch o

aa n-M

-M arc

hw

W ies Hum en bol str dtr . i

KarlLiebknechtStadion

es

ux a-L

Jut

H.

Bundesstraße

a l-M ar

g

lge

rstr.

an

er

Dona

rm

sb

ere

He

el

ViP Kundenzentrum

s Ro

ing

s-Str.

g g as s e

ab

tr.

e ick

eg rW

r ldt

kB

es

ien

he

Havel

Pa r

th

–9 9

Gl

Ob

Ho

Nu

or

we itz

Flatowturm

Glienicker S

Gli

K

Sp

e art An der Sternw

Humboldt Brücke 94

.

603-616

Park Babelsberg

hiff- Hans Otto gasse Theater 1

Griebnitzsee

Kleines Schloss Babelsberg

H

P

r.

berg

Schloss Babelsberg

Tiefer See

H

9

abels

estr. nse an W Griebn itzstr.

rst

Blum

er Str .

ho l tz

str .

Par kB

lle

teig

e d s. F

tr.

1

ecks

drand

tr. i-S

r. sst en eg nw hle Mü

Wa ld

Beet z

inc a-V

b Ru

e

rlin

Be

enb

Am Wal weg

o-d

H

tr. rS

Klein Glienicke

st r.

Roe d

Wannsee

r S-Bahn rst äfe ch Grüner Weg S Fernbahn / Regionalexpress str. r äfe Sch Fähre tr. enicker Str.

rn s

1

Am Böttc herberg

P

en Möv

Berliner Vorstadt

ard

S

Glienicker Brücke

Tannen

n Leo

n xe t e n d 0 E ve r e e 0 w n 0 i r . z e 0 a n g 0 t a r it 1 tm a p m tad e rb 21 @s 0 lan 2 0/ adtp . str ee

Petzower Str.

Stölp chen

p m

1

Königstr.

-Str.

Schloss Glienicke

St e

ee

r atte ldg Wi Am Haltestelle Wassertaxi icistr. Ulr

hSt r.

Hafen

M.-Heydert-Str.

r. lst nze tr. Me dts ran mb Re . str ian Tiz

B

na ll

Er ic

eg 1 Golfw Stadtrundfahrt Abfahrtsort

r.

Königst

M.-Bar

tr.

ns

Sch wa ne

ia Tiz tr. ns kli öc

BERLIN

g oer We Nikolsk

Volkspark Glienicke

Königst

1

rnstr. nzolle Hohe

en

Ot to -

Information Stiftung Preußische Schlösser & Gärten

. str t en rlot Cha

r a l

Sch uc ha

en

r.

Tourist-Information

str.

nhof

rdt we g

le

Jungfernsee

WC

str. rbruch Saue

ei Braschz

g ewe ak Moorl

P

Das Potsdamer Stadtmagaz in seit 1997

Ch au sse e

Sacrow

61

Verlosung

Ni ko lsk er W eg

amPlan und Umgebung – 2020/2021 Fährstr.


62

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen

Der Markt für Privates & Berufliches

Private Kleinanzeigen

Gewerbliche Kleinanzeigen

Anzeigen, die NICHT gewerblichen Zwecken dienen und nicht im Zusammenhang mit einer haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeit stehen.

Anzeigen, die gewerblichen Zwecken dienen oder im Zusammenhang mit einer hauptoder nebenberuflichen Tätigkeit stehen.

Private und gewerbliche Kleinanzeigen hier aufgeben www.kleinanzeigen-events.de Kleinanzeigen-Annahmeschluss ist immer der 15. des Monats für die nächste Ausgabe. Nach dem 15. des Monats eingesandte Anzeigen werden automatisch in der übernächsten Ausgabe veröffentlicht. Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoßen oder zu kriminellen Handlungen auffordern, werden nicht veröffentlicht.

ER SUCHT SIE

kb043Pdm@web.de

Netter Bikertyp 48/1,86 langes volles Haar, gepflegt, Tattoos, Single sucht Muse m üppigen wbl. Kurven- die noch vor Weihnachten regelmäßige „Bescherung“ wünscht. Bezieh/Partnerschaft mgl 0177-7092487

Gutauss. Potsdamer, 35/178, NR, sucht Japanerin aus Potsdam oder Berlin für Freundschaft oder Beziehung. Deutsch-/ Englischkenntn. nicht erforderlich. Zuschriften gern auf japanisch an: ipx_2009@gmx.de

Er, 34/185, Urpotsdamer. Bodenständig, unternehmungslustig, leichter Sockenschuss, mit Lebensfreude sucht gleichgesinnte Sie für gemeinsame Lebensplanung. loveinpdm@gmail.com Gegen einsame Einzelunternehmungen su. M/49/176/NR interessierte Partnerin für Gemeinsam. Kultur, Natur, ... erleben/ Freundschaft als Anfang, gern auch mehr!

Ich bin Tobi, 39J., 1,76m, schlank mit Humor, Herz und Verstand. Ich bin neu im schönen Potsdam und suche eine sympathische, schlanke Sie zw. 28-38 J. für eine feste Beziehung. lern-mich-jetzt-kennen@ gmx.de Märchenprinz sucht Aschenbrödel: Wenn du auch so zarte Füße hast, aber deinen rechten Schuh vermisst, ersetze ich dir ihn

gerne. Wann treffen wir uns gemeinsame Zukunft mit zum Tanz? Prinz 39, stolze allem drum und dran. Suche was ich biete. 1.72 m. 01735276213 theonlyoneinberlin@gmail. Bin 58 1.80 groß aus com potsdam und möchte nicht mehr alleine sein das Der Pachtvertrag fürs Leben zu zweit ist doch viel Paradies (auf Erden) läuft schöner tel. 01737520795 nicht ewig.. Genießen wir es zusammen! Su mein M/36NR sucht viel”Adam” f. Ausflüge, Reisen, seitig interessierte Kultur, schön Essen gehen Gefährtin für gelegentlietc. Bin 60+, Witwe und che Unternehmungen, gebe gern. Trau Dich! (Kanu/Angeln), kulturelle Lonbu@ok.de Veranstaltungen (Theater, Egal ob Handball sehen, Kabarett) süße bis Kino gehen oder auch mal herzhafte kulinarische Couch-Po­ta­to sein, zu zweit Genüsse, 01741659558 machts einfach mehr Spaß. SIE SUCHT IHN Kurvige Frau, 47, 1,72 aus TF sucht Mann ohne Haus/ Ich: W, 38, 165cm Du: Hof, Hund und Sport. Gentleman mit Herz und Verstand, ab 180cm und 36 date_2015@gmx.de Jahre, tageslichttauglich, Sens., warmherzige/ gerne Switcher für ein gesundheitsbewusse Elfe Kennenlernen F2F und su. aufricht., achtsamen

Ruhe ausstrahlenden Faun (ab 54/1,75) der Zugang zu seinen gefühlen hat f. dauerhafte Verb. auf gl. Augenhöhe No SMS 01575 1101107 Ich habe dir am 9.10. ca. 14 Uhr im Lidl Zeppelinstr. versehentlich was zu deinem Einkauf gelegt. Du bist mit Rad los, ich stieg ins Auto. Würde dich gern wiedersehen. :) potsdam081020@web.de

Erotik, zum Beispiel Zusehen, Petting, evt.auch mehr. Schreibt uns per Email an: Heisses-Paar-Potsdam@ gmx.de Mann aus Potsdam (Single/35J.) sucht empathische Frau für eine dauerhafte und diskrete Freundschaft Plus. Mail BmB an: potsdam2013@web.de

Ich habe Lust auf fremde Haut und möchte gerne berühren. Bin in einer Er, 51 J. will Sie, gern auch festen Beziehung, zu der ich immer stehe. Ich bin viel älter, besuchen und 46, schlank und 167 groß. über 10 mal am Tag vernaschen. Auch Paare. Keine Ich würde mich sehr über Nachrichten freuen. SMS! Nur Mo-Mi ab 20.30 potsdam1974@mein.gmx anrufen: 01745322846. Du (w) arbeitest im Home Lustvolles Paar (W 48/M 48) sucht eifersuchtsfreies Office und bist gestresst, dann lass uns gemeinsam Paar für gemeinsame E R OT I K P U R

PORTRAITS · HOCHZEITEN · WERBUNG November 2020 • www.stadtmagazin-events.de

www.kathleen-friedrich.de Jägerstrasse 38, 14467 Potsdam • Tel. 0172 32 40 665


diskret entspannen. Schreib mir (m) an entspannungspause@ posteo.de Du bist eine jw ab 18j noch etwas unerfahren u schuchst eine Affäre auf dauer u regelmäßig mit einem erfahrenen Mann wie mich 55j dann melde dich einfach mal 017623664294 traust du dich Suchst du zärtliche, phantasievolle u. leidenschaftliche Momente zu zweit? Attr. Potsdamer 40j. 1,87m sportlich schlank auf der Suche nach einer Affäre u. Frau zum verwöhnen 017624603293

Beratung und Unterstützung in herausfordernden privaten und beruflichen Lebenssituationen www. sprechzimmer.beepworld. de BILDUNG Five O’clock Tea Stammtisch auf Englisch. Kommen Sie um ihren Englisch zu üben. Ohne Vorkenntnisse nuklein@outlook.com KÄUFE/VERKÄUFE

Günstig abzugeben: Doppelbett 1,80x2,00 mit Kopfteil - flexible Lattenroste - grosse Bettkästen - Selbstabholer Ich M. (41J, Nichtraucher) Nur 70 Euro Kontakt über suche innige Bekanntschaft 0176 54397595 mit einer zärtlichen Frau Scout Nano Fantasy (50-60J, Nichtraucherin). Schulrucksack (originalverinnigzart@magenta.de packt) preiswert zu verkauSympathisches Paar (W fen. Anfragen per E-Mail an 43, M 49, 185, schlank) julia@kowalle.org sucht eine humorvolle Fuer Kleinkinder: Frau, um ihn gemeinsam zu verwöhnen (massieren, Toilettensitz (Originalverpackung von streicheln, eventuell auch K&D Design) preiswert zu mehr). Trau Dich! Email: verkaufen. Anfragen per Simone-new-in-town@ E-Mail an julia@kowalle.org gmx.de M, 42, schlk., passiv, steht maskiert + mit wenig tabus für XXXtreffen zur verfügung, auf wunsch in dw. dein/euer geschlecht anzahl aussehen + alter (18+) egal. mail mit wünsche an boytoylive(at)gmx.de

KURSE Kunst-Kurse im Atelier Kunstgriff. 23, Zeichnen & Malen mit individueller Anleitung, für Kinder ab 5-105 Französischkurse, online und Einzelunterricht. Erfahrene Dozentin, Muttersprachlerin: 017664375414.

https://www.soscisurvey. de/Ekel_MA/?q=SCREE

WIR SUCHEN Medizinische Fachangestellte und OP-Schwestern 63 Kleinanzeigen mit Engagement und Entwicklungswille möglichst in Vollzeit

IMMOBILIEN A N G E B OT E Zimmer frei! 22qm Lindenstrasse Innenstadt, hell, möbliert, 450 Euro warm, 0171-6472024 GESUCHE Wer kann zuverlässig helfen, eine bezahlbare 2-Zi-Miet-Whg. m. anliegendem Nutzgarten in Potsdam/Potsdam-OT zu finden? Ich zahle 3.000 Euro “Finderlohn” bei erfolgtem Mietvertrag. naturlieb@t-online.de Suche bezahlbare 2-Zi-Miet-Wohnung (Wohnfläche bis ca. 50 qm), naturnah ruhig gelegen in Potsdam oder Pdm.-Umland (<30 km.) mit Küche, Bad, WC u. anliegendem Nutzgarten. naturlieb@t-online.de JOBS A N G E B OT E Wir suchen einen Mitarbeiter zur Magazin-/ Flyerverteilung. ca. 2x 8 Stunden im Monat für 15 €/Stunde. 0170 31 89 613 Kosmetiker(in) m/w/d gesucht. Schwerpunkt Maniküre/Pediküre, email@nagelfee.com oder WhatsApp 03318170112

Das Bowlingcenter in Er, 50, su. Frauen, Paare Babelsberg sucht ab und Damenrunden, gern August/ September auch älter, für sehr häufiMitarbeiter in Voll- und gen Sex. Meine 14 cm sind M U S I K Teilzeit für die Bereiche gut für Frauenpopos - Keine Service und Counter. Wir Bassist/Bassistin Bedingung. No SMS! Nur haben 7 Tage in der Woche Generationübergreifende Mo-Mi ab 20.30 anrufen. geöffnet, die Arbeitszeiten Band sucht für die Richtung werden vorwiegend am 01745322846 groovigen funkigen Jazz Nachmittag, Abends und K O N TA K T E einen Mann oder eine Frau am Wochenende sein. am Bass. 0331/2704054 Gute Bezahlung, gutes Begeisterte, einfühls. auch AB möglich Trinkgeld, ein junges Tangotänzerin (57/1,78 m) Team erwarten Euch. in Anfängerniveau sucht Potsdamer Duo sucht Bewerbungen bitte an: folgende schlanke Frau “fertigen” Basser mit info@bowling-babelsberg. (gern ohne Vorkenntn.) Musikpraxis + Auto + de die mit mir Tango erlernen Equipment, um +/-60J. möchte. Geduld nötig No Proben ab 12/20 - Ohne Servicecenter sucht SMS 01575 1101107 vorwiegend finanzielle Mitarbeiter (m/w/d) Interesse. Proberaum unbefristet (Vollzeit/ Aloha! Gibt es hier noch immer vorhanden. Teilzeit/Minijob) für mehr Leute die Fernweh mail-fuer-wollinger@gmx. leichte Telefontätigkeit haben und in Gedanken de in Potsdam. Keine PC schon die nächsten Reisen oder Vorkenntnisse nötig, planen? Ich würde mich SPORT/FITNESS Mutti-Schichten und freuen Euch und eure andere Wunschmodelle Reisepläne kennenzulernen. Privater Zumba-Kurs in möglich. Wir bieten flexi14129 Berlin sucht gut Meldet euch gern gelaunte Teilnehmer.Keine ble Arbeitszeiten und tägl. 88.juli@web.de Auszahlung Tel. 0331Vertragsbindung.Termin: Gemeinsame Donnerstags 17.30/ Dauer: 23149522 Wanderungen, Radtouren, 60 Min., Einstieg jederzeit Wir suchen ab den schwimmen, gegens. möglich, Kostenumlage für 01.12.2020 in Babelsberg Massagen und Möglichkeit Raummiete/Trainer eine neue/n Friseur/in für für spirituellen Austausch sprverkauf@gmx.de 30 Stunden. Im Wechsel in Potsdam für offene M/W Mo-Fr von 8-14 und von Interesse? Dann schließ SONSTIGES 12-19 und Samstag immer Dich uns an! Mail: Hei, ich habe am 02.10. Frei. 0331/707301 spirit-potsdam@gmx.de einen Schlüssel beim Hotel zur Insel in Werder Joggen gefunden. Der B E R AT U N G sucht ab sofort zur Fundort war Große Unterstützung unseres AIDS-Hilfe Potsdam Weinmeisterstraße. Wer Teams, Koch/Köchin Kostenlose und anonyme ihn vermisst, kann seinen in Voll- oder Teilzeit HIV-Antikörpertests Schlüssel zurück bekomsowie Aushilfen im www.aidshilfe-potsdam.de men. Mailt an Frühstücksservice. Wir zigarettenschlumpf@ Kostenlose und anonyme bieten eine 5 Tage Woche, gmx.de Raucherentwöhnung! ein familiäres Arbeitsklima www.selbsthilfetabak.de Teilnehmer für UP-Studie und gute Bezahlung zur “Bildbeurteilung” Bewerbung unter Tel.Nr.: Alkoholkonsum reduzieren gesucht! Gesunde 03327/66160. oder ganz aufhören: kosErwachsene können hier an tenlos und anonym! www.selbsthilfealkohol.dew 2 Onlinefragebögen + u.U. 1 Labortermin (dafür 10 Euro) teilnehmen:

Mehr Durchblick ohne Brille

DAS ERWARTET SIE: - abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit - moderne Praxisklinik von der Basismedizin bis zur hochspezialisierten Diagnostik und Behandlung - motiviertes und kollegiales Team - übertarifliche Bezahlung.

mit Laser oder Linsen!

IHRE TÄTIGKEIT: Wir beraten Sie gern. - Assistenz bei Untersuchungen und Behandlungen - Bedienung modernster Diagnostikgeräte - Patientenversorgung vor und nach der Behandlung / Operation - administrative Aufgaben (Terminvergabe, Kalendermanagement) NÄCHSTER INFO-ABEND - Erfassung und Einschätzung visueller Fähigkeiten des Patienten WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG per E-Mail an: rasch@graefe-haus.de oder per Post an: Praxis Dr. Rasch und Kollegen, Hans-Thoma-Str. 11, 14467 Potsdam

15. Dezember 2020, 19.00 Uhr AUGEN-LASER-ZENTRUM 0331 - 600 77 11

www.lasik-plus.de

KFZ – MECHATRONIKER (w/m/d) Standort Potsdam

Bühnenstar gesucht! Sie möchten etwas bewegen, dann verstärken Sie uns! Was Sie mitbringen sollten: - abgeschlossene Ausbildung zum KfzMechatroniker/in bzw. Kfz-Mechaniker/in - erste Berufserfahrung im Kfz-Bereich wünschenswert - hohes Maß an Qualitätsbewusstsein und eigene Motivation - Teamgeist - Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen: - einen sicheren Arbeitsplatz - kurze Entscheidungswege - viel Gestaltungsspielraum - mitwirken in einem jungen Unternehmen

Verstärken Sie unser Team und senden Sie uns bitte kurz Ihre persönlichen Eckpunkte an: karriere@herrmann-langer.de, oder rufen Sie an: 0331 237 33 12. Weitere Infos auch auf www.herrmann-langer.de/karriere/

www.stadtmagazin-events.de • November 2020


Foto: Fotolia.com

d n u n e r e i d n a p x e Wir ! e t r o d n a t S e u e n suchen

Ihre Vorteile: • Komplett kostenfrei Gäste • Toller Service für Ihre n Motiven lle e tu k a it m te a d to p • Immer u agazin EVENTS tm d ta S im i e fr n e st o k • Ihr Eintrag

Unverbindliche Infohotline: (0331) 201 657-0


Unsere aktuellen und exklusiven Standorte (Seite 1) BABELSBERG BARS Gleis 6 Karl-Liebknecht-Straße 4 Tel. (0331) 748 24 29 www.gleis-6.de Gleis 6 Happy End Wetzlarer Straße 1 Tel. (0331) 581 11 61 www.the-happy-end.de Happy End Happy Hour I Rudolf-Breitscheid-Straße 58 Tel. (0331) 70 85 06 www.happyhour-potsdam.de Happy Hour BÜHNEN Lindenpark Stahnsdorfer Straße 76/78 Tel. (0331) 74 79 70 www.lindenpark.de Lindenpark Potsdam CAFÉS / RESTAURANTS Café Femo Karl-Liebknecht-Straße 1 Tel. (0331) 23 53 12 65 Cafe Femo Café Kellermann Rudolf-Breitscheid-Straße 32 Tel. (0331) 23 16 04 55 www.kellermann-babelsberg. de Kellermann Cancún Paul-Neumann-Straße 19 Tel. (0331) 704 88 22 www.mexikanisches-­ restaurant-potsdam.de Die Eiszauberei Karl-Liebknecht-Straße 125 Tel. (0331) 70 49 99 80 www.die-eiszauberei.de Die Eiszauberei Fidele Wattstraße 4 Tel. (0331) 704 87 44 www.ristorante-fidele.de Fidele Hiemke Karl-Gruhl-Straße 55 Tel. (0331) 17 48 05 96 www.restaurant-otthiemke.de Restaurant Otto Hiemke Lindencafé Rudolf-Breitscheid-Str. 47/48 Tel. (0331) 74 00 08 84 www.lindencafe.de Lindencafe Potsdam Mendoza Kopernikusstraße 19 Tel. (0331) 271 47 14 www.steakhaus-mendoza.de Argentinisches Steakhaus Mendoza Mirabell Rudolf-Breitscheid-Straße 63 Tel. (0331) 70 47 66 77 Steakhaus Mirabell Trattoria Zille Karl-Liebknecht-Straße 19 Tel. (0331) 740 06 66 www.trattoria-zille.de Tarttoria Zille Valentinos Großbeerenstraße 231 Tel. (0331) 62 30 94 www.valentinos-potsdam.de Ristorante Valentinos Wirtshaus Babelsberg Großbeerenstraße 107 Tel. (0331) 71 01 59 www.kartoffelpub.de Wirtshaus Babelsberg HOTELS Filmhotel Lili Marleen Großbeerenstraße 75 Tel. (0331) 74 32 00

www.filmhotel.potsdam.de Filmhotel „Lili Marleen“ Hotel Ambassador Lessingstraße 35 Tel. (0331) 58 39 31 38 www.hotel-ambassadorpotsdam.de Hotel Ambassador Potsdam Hotel Griebnitzsee Rudolf-Breitscheid-Straße 190 Tel. (0331) 709 10 www.avendi.de avendi Hotel am Griebnitzsee, Potsdam Jugendherberge Schulstraße 9 Tel. (0331) 581 31 00 www.jh-potsdam.de Jugendherberge Potsdam Unicat Karl-Liebknecht-Straße 26 Tel. (0331) 62 51 12 www.pension-unicat.de Potsdam bei Berlin Pension Unicat WEITERE AWO Kulturhaus Babelsberg Karl-Liebknecht-Straße 135 Tel. (0331) 704 92 62 www.kulturhausbabelsberg. de AWO Kulturhaus Babelsberg Bowlingcenter Babelsberg Großbeerenstraße 125-135 Tel. (0331) 704 63 47 www.bowlingbabelsberg.de Bowling Babelsberg Bürgel Buchhandlung Karl-Liebknecht-Straße 12 Tel. (0331) 70 86 34 Cut Art Karl-Liebknecht-Straße 134a Tel. (0331) 290 95 98 www.cut-art.de Cut-Art Oberlinhaus Rudolf-Breitscheid-Straße 24 Tel. (0331) 763 53 06 www.oberlinhaus.de Oberlinhaus Safran Naturkost Karl-Liebknecht-Straße 133 Tel. (0331) 24 36 54 95 www.safran-babelsberg.de Safran Naturkost Satori Fitness Rudolf-Breitscheid-Straße 162 Tel. (0331) 71 94 00 www.satori.in Satori Fitness Club Babelsberg Video World Potsdam Weidendamm 4 Tel. (0331) 97 99 81 8 www.videoworld-potsdam.de Videoworld Potsdam VIP-Service Agentur Clavis Rudolf-Breitscheid-Straße 29 Tel. (0331) 70 47 77 40 BORNSTEDT CAFÉS / RESTAURANTS Das Haus im Park Erich-Mendelsohn-Allee 70 Tel. 0176 70 58 63 70 www.dashausimpark.com Drachenhaus Maulbeerallee 4 Tel. (0331) 505 38 08 www.drachenhaus.de Restaurant & Café Drachenhaus Mövenpick Zur Historischen Mühle 2 Tel. (0331) 28 14 93 www.moevenpick-restaurants. com Mövenpick Restaurant Zur Historischen Mühle

Krongut Bornstedt Ribbeckstraße 6-7 Tel. (0331) 55 06 50 www.krongut-bornstedt.de Krongut Bornstedt am Schloss Sanssouci HOTELS Quartier Hostel Ribbeckstraße 41 Tel. (0331) 273 99 39 www.potsdam-hostel.com Ouartier Potsdam Hostel WEITERE Leonardo-da-VinciGesamtschule Esplanade 3 Tel. (0331) 289 78 40 www.davinci-gesamtschule. de EICHE/GOLM HOTELS Apartmenthaus Kaiser Friedrich Kaiser-Friedrich-Straße 115 Tel. (0331) 620 78 23 www.apartmenthaus-kaiserfriedrich.de blindtextpdm Landhotel Potsdam Reiherbergstraße 33 Tel. (0331) 60 11 90 www.landhotel-potsdam.de Landhotel Potsdam INNENSTADT BARS 11-line Charlottenstraße 119 Tel. 01520 / 947 08 03 www.11-line.de 11-line Bar 54 Hebbelstraße 54 Tel. (0331) 23 53 46 49 www.bar-54.de Bar-54 Bar Gelb Charlottenstraße 29 Tel. (0331) 88 71 55 75 www.bargelb.com Bar Gelb Gutenberg 100 Kurfürstenstraße 52 Tel. (0331) 28 79 50 40 www.gutenberg100.de Gutenberg100 – Potsdam Cuhibar Luisenplatz 7 Tel. (0331) 58 11 91 81 www.cuhibar.com CUHIBAR am Luisenplatz Da Vinci Lounge Dortustraße 4 Tel. (0331) 280 51 89 www.ristorante-da-vincipotsdam.de Da Vinci Lounge Hafthorn Friedrich-Ebert-Straße 90 Tel. (0331) 280 08 20 www.hafthorn.de Kneipe Hafthorn Pot Still Jägerallee 35 Tel. (0331) 29 13 92 www.potstillbar.de Pot Still Shamrocks Lindenstraße 3 Tel. 0176 21 87 78 10 www.shamrocks-potsdam.de ShamRock‘s – Irish Pub Potsdam BÜHNEN Kabarett Obelisk Charlottenstraße 31

Tel. (0331) 29 10 69 www.kabarett-potsdam.de Potsdamer Kabarett Obelisk Nikolaisaal Ticketshop Wilhelm-Staab-Straße 10-11 Tel. (0331) 288 88 28 www.nikolaisaal.de Nikolaisaal Potsdam CAFÉS / RESTAURANTS Alter Stadtwächter Schopenhauer Straße 33 Tel. (0331) 90 37 41 www.alter-stadtwaechter.de Alter Stadtwächter Bagels and Coffee Friedrich-Ebert-Straße 92 Tel. (0331) 887 16 12 www.daily-coffee.de Bagels & Coffee Belmundo Jägerstraße 40 Tel. (0331) 23 18 48 22 www.belmundo.eu Belmundo Kauf- und Essbar Brasserie zu Gutenberg Jägerstraße 10 Tel. (0331) 74 03 68 78 www.brasserie-zu-gutenberg. de Brasserie zu Gutenberg Café Guam Mittelstraße 39 Tel. (0331) 270 01 64 www.cafe-guam.de Café Guam Café Heider Friedrich-Ebert-Straße 29 Tel. (0331) 270 55 96 www.cafeheider.de Restaurant & Café Heider Café Matschke Alleestraße 10 Tel. (0331) 280 03 59 www.matschkes-galeriecafe. de Café Matschke – Am Neuen Garten Café und Flambée Lindenstraße 13 Tel. (0331) 58 39 04 04 www.cafeundflambee.de Chi Keng Luisenplatz 3 Tel. (0331) 95 13 77 57 www.chikeng.de Chi Keng Collage Mittelstraße 11 Tel. (0331) 88 71 53 60 www.cafe-collage-potsdam. de Café Collage Creperie La Madeleine Lindenstraße 9 Tel. (0331) 270 54 00 www.creperie-potsdam.de Creperie La Madeleine Der Butt Gutenbergstraße 25 Tel. (0331) 200 60 66 www.der-butt.de Der Butt Dolce Vita Eiscafé Charlottenstraße 40 Tel. (0331) 201 16 00 Eismanufaktur Brandenburger Straße 67 Tel. (0331) 702 04 98 www.eismanufaktur-potsdam. de Eismanufaktur Potsdam El Puerto Lange Brücke 6 Tel. (0331) 275 92 25 www.elpuerto.de El Puerto Genusswerkstatt Breite Straße 1a Tel. (0331) 74 03 77 07

www.genusswerkstatt-­ potsdam.de Genusswerkstatt Potsdam Goraya Haus Gutenbergstraße 90 Tel. (0331) 626 48 93 www.goraya-haus.de Goraya Haus Potsdam India Haus Hegelallee 44 Tel. (0331) 280 48 13 India Haus Restaurant Potsdam Indian Villa Hegelallee 5 Tel. (0331) 97 93 31 07 www.indian-villa-potsdam.de Indian Villa Kaffeerösterei Junick Lindenstraße 57 Tel. (0331) 201 17 89 www.meinekaffeeroesterei.de Kaffeerösterei Junick Laila Lindenstraße 56 Tel. 0152 01 79 69 95 Restaurant Laila La Leander Benkertstraße 1 Tel. (0331) 583 84 08 La Leander Loft Brandenburger Straße 30-31 Tel. (0331) 951 01 02 www.restaurant-loft.de loft Potsdam Masala Haus Lindenstraße 65 Tel. (0331) 58 13 75 67 www.masala-haus.de Masala Haus Matador Brandenburger Straße 2 Tel. (0331) 201 98 63 www.matador-potsdam.de Matador Potsdam Miss Green Bean Brandenburger Straße 34 Tel. (0331) 58 25 33 43 Miss Green Bean My Keng Brandenburger Straße 20 Tel. (0331) 979 30 44 www.sushi-potsdam.de My Keng Noidue Lindenstraße 6 Tel. (0331) 200 79 52 www.noidue.de Noidue Poffertjes en Pannekoeken Mittelstraße 32 Tel. (0331) 60 08 03 86 www.poffertjes-en-­ pannekoeken.de Poffertjes en Pannekoeken Redo XXL Friedrich-Ebert-Straße 30 Tel. (0331) 23 53 52 18 www.redoxxl.de Redo XXL Potsdam Ristorante Die Villa Jägerallee 1 Tel. (0331) 270 19 91 www.dievilla-potsdam.de Ristorante Villa von Haacke Sagar Kurfürstenstraße 35 Tel. (0331) 60 10 99 24 www.sagar-potsdam.de Sagar Indisches Restaurant Sombrédo Friedrich-Ebert-Straße 31 Tel. (0331) 201 19 79 www.sombredo.de Sombredo Potsdam Steakhaus Montana Dortustraße 9-10 Tel. (0331) 28 49 90


Unsere aktuellen und exklusiven Standorte (Seite 2) www.altstadt-hotel-potsdam. de Altstadt Hotel & Restaurant Tou Bakali Dortustraße 5 Tel. (0331) 748 16 78 www.bakali-potsdam.de Tou Bakali Potsdam Wiener Restaurant Luisenplatz 4 Tel. (0331) 60 14 99 04 www.wiener-potsdam.de Wiener Restaurant Zum fliegenden Holländer Benkertstraße 5 Tel. (0331) 27 50 30 zumfliegendenhollaender.de Zum fliegenden Holländer Zum Starstecher Leiblstraße 12 Tel. (0331) 28 79 05 05 www.starstecher.de Restaurant Zum Starstecher HOTELS B&B Hotel Babelsberger Straße 23 Tel. (0331) 62 64 40 www.hotelbb.de B&B Hotel Potsdam Eis Café und Pension Brandenburger Straße 70 Tel. (0331) 297 48 29 www.eiscafe-potsdam.de Hotel Am Jägertor Hegelallee 11 Tel. (0331) 201 11 00 www.potsdam-hotel-amjaegertor.de Potsdam Hotel Am Jägertor NH Hotel Friedrich-Ebert-Straße 88 Tel. (0331) 231 70 www.nh-hotels.com NH Potsdam WEITERE Akademie für Sozial- und Gesundheitsberufe – Schule für Physiotherapie Am Kanal 12 Tel. (0331) 24 02 34 www.akademie-beelitz.de

Akademie für sozial und Gesundheitsberufe in Beelitz heilstätten Filmmuseum Breite Straße 1a/Marstall Tel. (0331) 27 18 10 www.filmmuseum-potsdam. de Filmmuseum Potsdam Haus der BradenburgischPreußischen Geschichte Am Neuen Markt 9 Tel. (0331) 620 85 50 www.hbpg.de Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte (HBPG) Lebensquell Biomarkt Hegelallee 23 Tel. (0331) 270 20 63 www.biomarkt.de Lebensquell Biomarkt Potsdam Museum Am Alten Markt 9 Tel. (0331) 289 68 68 www.potsdam-museum.de Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte Rechenzentrum Dortustraße 46 Tel. 0179 189 56 84 www.rz-potsdam.de Rechenzentrum Potsdam Weiße Flotte Lange Brücke 6 Tel. (0331) 275 82 10 www.schifffahrt-in-potsdam. de WEISSE FLOTTE Potsdam POTSDAM-NORD HOTELS Dorint Hotel Jägerallee 20 Tel. (0331) 27 40 www.hotel-potsdam.dorint. com Dorint Sanssouci WEITERE Kurfürstenstift Behlertstraße 29 Tel. (0331) 58 16 80

www.kurfuerstenstift.de Betreutes Wohnen Potsdam Stadthaus Friedrich-Ebert-Straße 79/81 Tel. (0331) 28 90 www.potsdam.de Treffpunkt Freizeit Am Neuen Garten 64 Tel. (0331) 505 86 00 www.treffpunktfreizeit.de Treffpunkt Freizeit – Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus POTSDAM-SÜD CAFÉS / RESTAURANTS Preussen-Schänke Michendorfer Chaussee 12 Tel. (0331) 817 02 74 www.preussen-schenke.de Preussen-Schänke HOTELS Inselhotel Hermannswerder 30 Tel. (0331) 232 00 www.inselhotel-potsdam.de INSELHOTEL Potsdam WEITERE Hoffbauer Tagungshaus Hermannswerder 23 Tel. (0331) 74 03 68 20 www.hoffbauer-tagungshaus. de POTSDAM-WEST BARS Waschbar Geschwister-Scholl-Straße 82 Tel. (0331) 967 87 16 www.waschbar-pdm.de Waschbar Zeppelin Sportsbar Zeppelinstraße 39 Tel. (0331) 290 82 64 www.zeppelin-potsdam.de Zeppelin Sportsbar & Pub Potsdam HOTELS Hotel am Havelufer Zeppelinstraße 136

Tel. (0331) 981 50 www.potsdam.arcona.de arcona HOTELS & RESORTS Seminaris Seehotel An der Pirschheide 40 Tel. (0331) 909 00 www.seminaris.de Seminaris Seehotel Potsdam WEITERE B-West Zeppelinstraße 146 Campingpark Sanssouci An der Pirschheide 41 Tel. (0331) 951 09 88 www.camping-potsdam.de Königlicher Campingpark Sanssouci zu Potsdam / Berlin Lieblingsfriseur Haeckelstraße 1 Tel. (0331) 951 38 28 lieblingsfriseur-potsdam.de Lieblingsfriseur SCHIFFBAUERGASSE BÜHNEN Fabrik Schiffbauergasse 10 Tel. (0331) 280 03 14 www.fabrikpotsdam.de fabrik Potsdam Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11 Tel. (0331) 981 18 www.hansottotheater.de Hans Otto Theater Theaterschiff Schiffbauergasse 9b Tel. (0331) 97 23 02 www.theaterschiff-potsdam. de Theaterschiff Potsdam T-Werk Schiffbauergasse 4e Tel. (0331) 71 91 39 www.t-werk.de T-Werk Potsdam CAFÉS / RESTAURANTS Il Teatro Schiffbauergasse 12

Tel. (0331) 20 09 72 91 www.ilteatro-potsdam.de Ristorante Il Teatro Schiffsrestaurant John Barnett Schiffbauergasse 12a Tel. (0331) 201 20 99 www.john-barnett.de Schiffsrestaurant John Barnett Va Bene Berliner Straße 116 Tel. (0331) 64 73 12 64 www.vabene-potsdam.eu Va Bene SCHLAATZ/STERN HOTELS Hotel Ascot-Bristol Asta-Nielsen-Straße 2 Tel. (0331) 669 10 www.hotel-ascot-bristol.de Hotel Ascot-Bristol Potsdam WEITERE Bürgerhaus am Schlaatz Schilfhof 28 Tel. (0331) 81 71 90 www.buergerhaus-schlaatz. de Bürgerhaus am Schlaatz Friedrich Reinsch Haus Milanhorst 9 Tel. (0331) 550 41 69 www.milanhorst-potsdam.de Friedrich Reinsch Haus Lady‘s 1st Fitness Konrad-Wolf-Allee 1-3 Tel. (0331) 61 78 37 www.ladys-1st.de Ladys First Potsdam Frauen Fitness Presse im Havel-NutheCenter Konrad-Wolf-Allee 1-3 Tel. (0331) 62 39 74 Tanzschule Balance Am Moosfenn 1 Tel. (0331) 81 21 66 www.tanzen-potsdam.de ADTV Tanzschule Balance

Jetzt mitmachen und helfen:

potsdam.helpto.de

Ein gemeinnütziges Projekt von Neues Potsdamer Toleranzedikt e. V., in Kooperation mit:

Impressum: Neues Potsdamer Toleranzedikt e. V. | Gutenbergstr. 62 | 14467 Potsdam | Telefon: 0331 - 58 39 04 70 | E-Mail: kontakt@helpto.de


events auf dem

Smartphone!

Hab' ich.

iPhone – so geht's: Gehe mit deinem Smartphone auf unsere Website www.stadtmagazin-events.de und klicke auf das Symbol unten in der Mitte.

Android*– so geht's: Gehe mit deinem Smartphone auf unsere Website www.stadtmagazin-events.de und klicke auf das Symbol oben rechts.

Dann klicke auf „Zum Homebildschirm hinzufügen“.

Jetzt nur noch oben rechts auf „Hinzufügen“ klicken und fertig :) Funktioniert genauso für Tablets!

* Bei Android-Smartphones ist der Weg leider nicht einheitlich. Bei vielen Geräten funktioniert es aber so oder sehr ähnlich:

Dann klicke auf „Zum Startbildschirm hinzufügen“.

Fragen? Ruft uns an: Tel. (0331) 201 657-0 oder schreibt uns: info@stadtmagazin-events.de

Jetzt nur noch auf „Hinzufügen“ klicken und fertig :)

Funktioniert genauso für Tablets!

Das Potsdame Stadtmag r azin seit 1997


Wir sagen Danke und verlosen jeden Monat einen Einkaufsgutschein im Wert von:

Liebe Kund*innen, seit 100 Jahren sind wir für Sie da und freuen uns, dass wir Sie zu unseren Kund*innen zählen dürfen. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle bedanken und verlosen jeden Monat einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro.

Manuela Hempel

cheid-Str. Marktleiterin R.-Breits

ern Liebe Kund*innen, wir fei ken 100 Jahre EDEKA und bedan uns für Ihre Treue mit einem in. 100 Euro Einkaufsgutsche

Gewinnen – so geht´s: Schreiben Sie eine E-Mail und verraten Sie uns, welche EDEKA-Filiale in Potsdam Ihr Lieblingsmarkt ist und warum. Bitte Ihre Telefonnummer nicht vergessen. E-Mail-Adresse: gutschein@EDEKA-Potsdam.com Einsendeschluss: 20.11.2020 Die Gewinner werden benachrichtigt und in der nächsten Ausgabe mit einem Foto und einem Kurzporträt vorgestellt. Die Gutscheine sind in den unten genannten EDEKA-Märkten einlösbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.