Page 1

ANZEIGE

Das Potsdamer Stadtmagazin

seit 1997 • kostenlos • www.stadtmagazin-events.de

Oktober 2019

Grafik @ Landeshauptstadt Potsdam / Maria-Pfeiffer.de

+ Ausbildungszeit


196.1


Foto: Kathleen Friedrich

EDITORIAL_INHALT

www.stadtmagazin-events.de XXX 2019

3


4

XXX 2019 www.stadtmagazin-events.de


Fa hr l lee

Al

r. St ow

z

Nedlitzer Str.

Am Böttc herberg

W eg lsk er Ni ko

str. rbruch Saue

rdt we g Sch uc ha

.

str.

Stölp chen we g

er Str. Kohlhasenbrück tr. hs

uc

rtKo ch -S tr. Ro be

August-Bebel-Str.

ey erSt r. -B

euz-Str. Teltower Str.

Rote-Kr

rstr .

zzistr.

M

Dia nas tr.

rtpla An d tz er S and Emil scho -Jann lle ings -Str.

e Str.

Be rn ha rd

St r.

Bald urst r.

nes tr.

Hei

Freiligrathstr.

Uhlandstr.

Reuterstr.

g Rotdornwe

Spo

Pestalo

Blum enw eg Fran z-Me hring -Str.

en

eil-S tr.

Wei dend amm

Hors

Wind mühl

tweg

H.-v .-Kle ist-S W. tr. -Kl aus ch-S tr.

Am

na ch

Bruno -

Al l ee

uzs tr.

Tuc hm ach ers tr. iebk nec ht-S tr.

Kre

Kar l-L

Fulto

Wat

nstr.

tstr.

r. Anhaltst

s

Al

e

lle iso na

Ed

tholdy -Str.

M.-Bar

Flotowstr.

Me rku

ers tr. ove nst r.

Wa gn

Be eth

Ch op instr. Grotrianstr.

eg

lelw

r Str .

orfe

end

Neu

Str.

We tzl ar e rS tr. Pa ral

Wetz larer

Gag arin str.

Ulm enst r.

An der alten Zauche

Ahor nstr.

Grün str.

zweg

eldam m

Beet

An d.

Fritz -Zub

Mitt

rstw eg

Ho

Newtonstr.

z wit Dre

N rst ho

es te rw eg

tr. ns er D.-Schneider-Str.

Stern str.

Alt

m Zu r. Lad est

nst r. an um Sch

St

Neuendorfer Str.

St ad tra nd

He izw erk

D

Tir ole r

Bisamkiez

Biberkiez

Am

Fr .-W olf -S tr.

tel l be rgg es ve ns Ra

.

r Ch rfe do chen Mi

St r.

lin er

g

Lin d

h

we

He u er

ut h

Ca p

weg

Heid

Am

Lu c

h

Re hg rab

en

see hau

us ch -

Mörik estr .

Wilhe lm -B

ausbildungszeit

eg

nw

che

örn

hh

Eic

Am

Str. lochAlice-B

L 79

r. -St

Am

k-Str.

uckuc d-K

har

ul -Pa

r. St

L 79

elstr. Schink

Ma as-

Bergholz-Rehbrücke

bine

L7 9

Feldstr.

Feldstr.

n

n Jea

e rg

st

r.

Treb

be gra

ald nw g fer rwe ihe -Str. Re nn

Förs G.-Winkler terweg -Str.

uc ha cz -S tr. Ki rch

Kie

h

t

om Th

-Str. M.-Planck

ors

L 78

Tor fst ic

28

tr.

Am

Am

r.

r Str.

tr. achs

Seestr.

st

L 79

L 79

istr. Verd

Lenb

of

H.Bü r Filchn er s Behr ing tr. str .

Park Babelsberg

tr.

ns

tring

hle

tr.

es

W oll

we

t No wa

Hu mb old

o

ss e ho fs ga

avel blick

ied

A.-Einstein-Str.

auss

ee

rS tr.

ne

lin er Str . Te mp

Michendorfer Chaussee

B

ert-Allee

Krugh

Klein

tr.

ns

S

Str. rlin er

Be

Str. rlin er

Humb

ab-Str. W.-Sta

St r.

Am H

g

ip zig Le Pa et owstr.

er rd we ns rm an He

fen ffha Luft schi Am Pirschheide

de r

ide Pirs chhe An der

g en we ies W

Ch au sse e

Garten nsst r. Am Neuen

Lan gha

Große Weinmeisterstr.

n Ga rte uen Ne

Am

lm h

R

en

Puschk inallee

Am Schrag

Dortustr.

Ma ng ers tr. olt zst r.

str.

Heb bel

Friedrich-Ebert-Str . Eis enh arts tr.

Jägera llee

Friedrich-Ebert-Str.

Linden str.

Linden str.

Dortustr.

er

r.

de

enla ndst

Stad thei

Sonn

He

llee nn-A erma G.-H

els tr.

Sch leg Tieckstr.

Schlegelstr.

P

tr.

tr

st r.

dor ffs

pe li n

Zep

Kno bels

e na lle rke Bi

Fr

e Kir sch alle

Ruin

r.

enbe rgst r.

Ribbeckstr.

Tornow s

Da m m

Schopenhauerstr.

Am Neuen Palais

Kuhf orter Damm

h

Kuh fort er

Be

Orv Pa ulille En -W H.gel rig Ma ha httte rdStr rnStr . . Pro me na de nd els oh n-A llee

Eri chMe

st r .

Am und se n

tr.

htw eg

Tha

ers

Bornim

Weg nach

g

Bau ms c hule nwe

Am un ds en st

Hab

eg

Eichenw

l

rch

79

rf-I nse

Ki

L

nto

graben

en grab

ch Bu

Pri

Kirchsteigfeld

r ilbe

Am

St r.

S Am

ove

ch

rla

Ge

Drewitz

Ricarda-Huch-Str.

er bi n

Bee th

Nuthestr.

r.

K.-Wolf-Allee

b Tre

eg uw r He

the

pu

Ca

L 40

tr.

ns

er

St

st

ch

rla

Ge

n Am Hirte

mm da he ut

nt . er str

er-S itn Me .-J L .M

nde

L 76

r.

St ffelo

as

-H

O.

Ricarda-Huch-Str.

hof

bel

Mö Ha

hof

We

r.

eun r-Sch

rs tr.

St

g

we rn

ho

ald W

Galileistr.

Gaußstr.

er

Arthu

Fel dst r.

tr.

Sch

ew

tr t-S er ein h-W Eric

tr.

er Str.

skis

Galileistr.

Nuthe str.

d

an dtr

r.

st

er

eb

ild

W

Zio

lkow

ld

itz

hs ac

berg

war zsch ilds tr. Ziolkowskistr.

lee

nal

hte

tr. ts

erg

hb

el-C uch

mer

Sch

tr. uss dha

eg

we

Dr

P.-H

Sch

fstr .

nth alst r.

Jag

r Str.

dae

Ful

al

het

Nut

Tipps rund um das Thema Ausbildung und duales Studium

seit 1997 • kostenlos • www.stadtmagazin-events.de

Oktober 2019

Musik & Party Schiffbauergasse Kunst & Kultur Literatur Potsdamer Mitte Film Verlosungen Gewinnspiel Terminkalender

Impressum Erwischt Kleinanzeigen EVENTS-Fotomodel

Grafik @ Landeshauptstadt Potsdam / Maria-Pfeiffer.de

+ Ausbildungszeit

Bürgerhaushalt 2020/21 – mit Fragebogen im Heft

20-27 28-37

38-41 42-43 44-46 47 48-49 50-53 54 55 56-75

Finale

ANZEIGE

Das Potsdamer Stadtmagazin

16-19

Veranstaltungen

Großbeerenstr.

nho

Lilie

sch

lbu

tte

Mi

8-15

r.

inst

Ste

Max-Born-Str.

Meiereistr.

Gluckstr.

tr.

Bah

Am Stern

el-S tr.

Am

er

sc

Möw Zum S enwe tra nd g ba d

Hubert usdamm

g

eg

ehrs Verk

ken weg

Ratswe

6-7

ins Ste

Kop p

Sta

ub

Fin

In der Aue

g

hberg

eg rW

nstr. Stei

de hei rce

n- &

itzufer

. Alte Potsdamer Landstr

In der Aue

Hubertusdamm

Schubertstr .

d eigfel irchst Zum K

Am

nw

en

nn

Am Busc e ün Gr

Kremn

g

fo Par

Oren stei

the

r Nu

Zu ise

tr.

Bu

ee

ss

au

tr.

Titelstory

rf

do

Lis

Me

ns

Caputher Heuweg

neb Stei Am

69

e sw

An de r

str.

Patrizierw

rweg

Ric

Wissen, was los ist – Alle Termine auf einen Blick

2

str.

rfe

Zum Spri ruch ngb

09

St ein Am Gehölz

äfe

Sc h

Am

r Ch

fe

K

r.

Im

Nuthetal

Kalender Am Hang

Filmpark

eren

rweg

of

see

or

Str . we g

Bibe

lsh

s fel Teu

er

st

tr. ms Tur

enn osf

Mo

Zum

olz

ide

r.

der Str. mun Saar

rgh

He

ein

Jägerstei g

Försterw eg

Stern-Ce

ring

Be

nig Kö

tr. inas

fern Kie

Waldstadt II

Am

r.

J.-May-S tr.

L 40

Fe

-S tr.

r. -St her

tr.

and aldr Am W

nd

g

gs

Rin

r.

t er S

r.

st

m sda

Lindens

ldst Wa

rg

iche

Be

M

K 69

Am Krähenber

str.

Pot

Lindenstr.

St

ene-Dietrich-Allee a rl

str.

Großbe

str.

st

Be c

10 e eb W Straße d. Einheit tr. rt-S Ebe Fr.-

ten

Otte

Waldstadt I

p m Te

K 69

09

Wein berg

r Str.

56

nn

.s-R nne

tein ens

Petzinsee

a

Am N uthetal mm

en ich .E r d Käuz te Un Am ch

a Joh

Jag

see

e se zin Pet

g

rwe

ste

Gin

Potsdam Süd

Am Gaisberg

Pet

zin

Am

Rose n

tz -Z ub e i lStr .

ruf cks

a

Zum

ee us ha rC

Am

str.

Stahnsdorfer Str.

r tha Ka

g

un

ku Kuc

lleermunde ann-A Saa -M

in

n be

e th pu Ca

tz

uc

nra

be

Stu

Prof.-Dr.-Helmert-Str.

Schlaatz

erm ell -K B.

Am Wald

Templiner See

ra ldg Fe

Pe

tr.

g

ich Heinr

lsan

eg rw eite

spr

sen

Ha

us

Voge

ha

Am

910 K6

tr.

s ow ch

en

er Heid

Vogelw eg

ins

Gar

wall

Schilfhof

Kä th eDr Ko ew llw itz er itz St -S r. tr.

ag nt

eg rgw be ens Rav

Pla

Am Wald

i

tzs

tr.

hs

Griebnitzsee Rudolf-Breitscheid-Str.

rg)

Fic

Am

Zur B erg me iere

Chausseestr.

Pe

r.

(Babelsbe

Stahnsdorfer Str.

str.

Klee

he

Falkenhorst

Zum Kahleberg

Wildparkstr.

Hauffstr.

r.

weg

Nut

rod

lsang

g

g

weihnachtsfeierzeit Potsdamer Meile ausbildungszeit

Vir

os-St

im

He

Voge

we

ewe

eren

i Fr

n ne

sen

xSt

Dieses Mal: Babelsberg

ildga tter

eg dw ran ald eg W lw g se we os Dr ks uc ck Ku

Domstr.

Str. heid-

lf-Breitsc

er Damm Milanhorst

lee

d ers Kun

st es ev

Eli

Am W

rlM ar

Rudo

Teltow

lds

Wa

pli m Te

Ka

Seite

Themenspecial

tr.

g

tr.

Templiner See

An

Fontanestr.

Dr

ße

ra

st

elin

pp

Heid

Großbe

L 40

we

e

Ze

. Str ß-

lf-Mo

Baberow

rst

Al nan M hric r.

in He Bru n

iku

r. -St

Rudo

Ho

nkel

Leiterstr.

Am

rn

ss

eim

fer Str.

pe

tr.

e Dah

wi Nuthe

ow

or

ffstr.

Altho

Ko

enss

Grüner Weg

Potsdamer Meile

Kol

L 78

rn To

Einsteinturm

str.

enson

Steph

Siem

str.

ann

eg

Petzower Str.

ws

Am Klubhaus

tr.

tzw

oni

Wissenschaftspark

Körnerweg

eum

eren

Abenteuerpark

Lessingstr.

P.-N

Großbe

laa

. Str rg-

ulstr.

Sch

Sch

Teltower Vorstadt

Goethestr.

reitscheid-Str. Rudolf-B Benzstr.

Dies elstr.

tzs tr. Kurze Str.

Babelsberg

fstr.

Wichgra

tr.

str.

laa

str. en

r rb ue Sa

rstr .

ens tag

Johannsen

h Sc

r te

e use

tr.

Plan

str.

atz rpl

Garn

tr.

ters

Virch o

bu

Sp ind els

r.

be

St

meis

Glas

Als

Pohlesee

tr. rx-S

ue

ing

melw eisst r. Pas teur str. Tur nst K.Gru r. hlStr .

tr.

We

Ne

-R

st-Str.

g

tza

aa n-M an rm

wi

Pu lew ka -S tr.

r We

rch

Lo tte -

Don a

Scheffelstr.

Sem

es

H.Ma

W ies Hum en bol str dtr . i

G

lge

rstr.

He

ing

Zentrum Ost

Telegr afenberg

ha .C Michend

MBS Arena

Jut

Sch

. rstr äfe Sch Glienicker Str.

Wannsee

Stölpchensee

xem

g

Glienicker Str.

teig

Lu

er

Dona

ecks

r rst äfe

saRo

lsb

ere

denb

hSt r.

r atte

r. c i st Ulri

K

Sp

g g as s e

r ldt

be

Ob

ke nic lie

Roe

ildg

Griebnitzsee

Schloss Babelsberg

Fr.-Engels -Str.

erg usb uha

tr.

Kleines Schloss Babelsberg

Ba

W Am

estr. nse an W Griebn itzstr.

ers

we itz

rk

tr.

ng

Bra

Al

er

estr. ense Imm

erd

nsw

ke Fin

üll

-E ric

g

Golfwe

Königstr.

a l-M ar

Havel

Babelsberger Str.

Str.

ldm

berg

he Ho

t ark lten M Am A

an rm He

tstr.

Wildpark

20 Wa

abels

e art An der Sternw

es

Freundschaftsinsel

ck-Str.

Klein Glienicke

st r.

r.

r St

rline

Be

Pa

th

FriedrichLi

Templiner

Glienicker Brücke

Berliner Vorstadt

Promis & News Empfehlungen

tr.

Königs Ot to

BERLIN

Königstr.

Flatowturm

Nu

Heilig-GeistKirche

tr.

Max-Plan

Küs

F1

tr. ards Gont

Fors

Hermannswerder

. Türkstr

Lange Brücke ll

Havel

tr.

sels

.

r. St el-

t

Am Kana

rtenwa

Schloss Glienicke

Park Babelsberg

sth

Potsdam Burgs Museum Haus der Brandenb. Naturkunde- Preuß. Geschichte Nikolaikirche museum Museum Str. Filmmuseum Barberini Stadtschloss tr.

W erd ers c

eg

T.-Mün tzer-S tr. Karl-L iebkn echtStr.

nw

Einhei

Yorckstr.

tr.

ofs

ee

Tiefer See

Humboldt Brücke

Po

l

na ll

nd

hle

Franz. Kirche

Zentrum

Breite

Am Lustga

str. Storm

Im Bogen

St. Peter & Paul Kirche

Platz d.

tenstr. Charlot

. str

r Str.

nburge

Brande

tr.

ins

Par kB

Schiff- Hans Otto bauergasse Theater

r.

str.

Brandenburger Tor

r.

r.

bergst

Guten

Dampfmaschinenhaus

tr.

Leibls

tr.

ürstens

Kurf

Jägerst

pp

Ze

tstr.

Holländisches ergstr. str. Mittel Viertel Gutenb

zs

Haeckelstr.

chstr.

B.-v.-Suttn

Behler

ee Nauener Tor

Hegelall lallee

Hege

. str ee

Kie

Kantstr.

Potsdam West

st

elin

Feuerba

Maybachstr.

Schillerstr.

mm

ssou

r.

tr. er-S

Auf d. Kiewitt

Kastanienallee

Feldweg

San

erstr.

Zimm

Heiliger See

str .

r.

tr. rs

Römische Bäder

Schloss Charlottenhof

Geschwister-Scholl-Str.

erscher Weg Werd

Sellostr.

Park Charlottenhof

Am Wildpark

Nansenstr.

Kaiserbahnhof

Hans-Sachs-Str.

am m

Clara-Zetkin-Str.

he rD

Kuhfortda

Lennéstr.

ken

rgst

nbe

ci

Brandenburger Vorstadt

m

nge-S tr.

now U eg lanenweg

Gregor-Mendel-Str.

Wei

ue

Chinesisches Teehaus

tr. Carl-v.-Ossietzky-S

m Da

Neues Palais

Friedenskirche Alle e n.

Marmorpalais

Bir

Alleestr.

Hebbel

Scho pen ha

H.-La

ns

r. kst ar

e

Schloss Sanssouci

g

str. hlert

istor. Mühl

Histor. Mühle

Park Sanssouci

Am Neuen Palais

We rde rs c

Werderscher Damm

er

Am Neuen Palais

Lindenallee

Reiterweg irewe

-St oma H.-Th

H Zur

rie

llee

Volta

ag -N to Ot

ge

Die besten Locations für eine gelungene Weihnachtsfeier Lindeng

Kolonie Alexandrowka

Pappela

Sch wa ne

a

ckl

Be

Or an

Orangerie

Maulbeerallee

r.

Volkspark Glienicke i Tiz Bö

be Ru

lerst

g we ir e lta Bre Vo nta

r te ed

berg

Drachenhaus

g nwe

rund

Satt

Jägervorstadt

St r.

An d.

Kaiser-Friedrich-Str.

i Eckste

rgstr.

nst Bor

hen

ds

un

Am

Ruinenberg

Belvedere auf dem Klausberg

r. Nedlitzer St

Verlän ge

ing Flo ras tr.

Graf-von-Schwerin-Str.

lee Kirs chal

rte Am tsstr.

er räg

tr.

Sch

tss Gu

fw eg ho

g

rst

nrin

Ge

ane

Ha sel nu ssr

Fas

bergstr.

Herz

bic Ha Am Krongut

llee

ee

Krongut Bornstedt

Drac

r.

Schloss Cecilienhof

Neuer Garten

sstr .

tr. ci-S

tr.

Grabens

Eichenall

Am

Eiche

e

st

rsiu

Nauener Vorstadt

Am Waldra weg Tannen

z

Bornstedt

Am Teufelsgraben

ss e

en

s. Kolon i us

n arte en G Neu Am

au

Ch

d

tr. Ehrenpfortenbergs

Reiherb e

str .

t er ed dst Lin

s Ra

elring

weg

te

olz

Baumhas

Al

e

Pappela

lat

weihnachtsfeierzeit el Wildapf

Lind sted ter Str.

Pe

Alexander Newski-Kapelle

eralle

M.-Heydert-Str.

eg

nheu

en Möv

ichtw

Kiepe

Stadtgeschehen

rnstr.

n-S tr.

nw e

rts tr. cke Rü

str . Rü ckert We

g

Am H eineberg

Hugstr.

sse e

hau

Biosphäre

Volkspark

lei

r. lst nze tr. Me dts ran mb Re

nh

r-K

lp

tr. ns

ne

rth-S tr.

xan

de

hu

Vin dadonar Leo

ari

n-Ba

Ale

er w eg

Sc

g ewe ak Moorl

Jungfernsee

ia Tiz

th

Altes Rad

Erwi Fli ed

e

Blumenstr.

ergstr.

sch

Belvedere auf dem Pfingstberg

nzolle

Born ime rC

Laus

Str.

g

ber

gst

. str t en rlot Cha

er

Han

Pfin

Hohe

e

am

Pfin gst be rg

g

Am Am

e nad Espla

g oer We Nikolsk

usse

tsd

Am

Georg-Hermann-Allee

sstr.

ebu

ter Cha

Po

Ka

g

Amt

sted

rg

Herzbe

erg

we

-Str.

zeile

fel

Zum

Fährstr.

Sacrow

Brasch

Ap

1 90

cke

eg

tr. -S er ing

weg

F.En

nw

ein -Z

L

den

Amtsstr.

ndm ühl enb erg

Lind

Am Wi

Am Großen

Stau

r.

Pot sda me r St r.

ne

H.

Pa nn enb ergs t

Bir

Krampnitzer Str.

Bertin iweg

r. Höhenst

w eg

L 902

g

istr.

elwe

Bornim

rk

nza

Bertin

Hüg

Inhalt

Jungfernsee

lat z

Gre

Vogelweide

Mits

Wind churinst müh r. len

Go lfp

ds

llee

Breit er W eg

Müh

In der Fe ldm a

Am

r.

st

en

un

Am

Schräger Weg

lenb

Geiselb

Kl ad

lat

Potsdam Nord

lee

Hecke nstr.

2 L 90

lb

Pfaueninsel

1

l Lindena

tr.

C mer haussee Go l

Golmergstr.

5

er

Obstwe

g

w cro

Max-Eyth-Al lee

Sa

lfp

rweg

ns

Kossäten weg

EDITORIAL_INHALT

ch

Go

ig

enste

Lerch

Nedlitz

Am

Schneide

be

Geis e

m

e lle

sel Küs

Grö

Am

na de Lin

Am

Wublitzs tr.

Da

h-

L 90

16

Grube

yt .- E M

nhof (Grube) Bah Am

L 902

än de r

e na Straß

Lerchensteig

m

r

che

oris Hist

60 76-77 78-79 83

Editorial

Potsdam im Oktober Kaum wird es kälter, denken die Ersten schon an Weihnachten – und das ist richtig, denn einige Locations zum Feiern sind schon ausgebucht. Aber keine Angst, in unserem Special „Weihnachtsfeierzeit“ haben wir noch ein paar heiße Tipps. Für alle, die nicht nur an Weihnachten, sondern auch an ihren Berufeinstieg nächstes Jahr denken, finden sich nützliche Hinweise im Special „Ausbildungszeit 2020“. Die Potsdamer Meile verrät dieses Mal, was es in Babelsberg zu entdecken gibt. Weiterhin haben wir noch viele Tipps zu Konzerten, Theater, Partys und vielem mehr. Viel Spaß beim Lesen! Redaktionsschluss für die November-Ausgabe: 21.10.2019

www.stadtmagazin-events.de www.facebook.com/eventspotsdam www.instagram.com/stadtmagazin_events www.twitter.com/events_potsdam

Herausgeber: SeiptMedia • Bertha-von-Suttner Str. 23 • 14469 Potsdam Tel. (0331) 201 657-0 • E-Mail: info@stadtmagazin-events.de Aus Gründen der Lesbarkeit verwenden wir im gesamten Heft die männliche Form, trotzdem sprechen wir ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter an.

Sonntags-Brunch Nur in der Wintersaison von Oktober bis April! ab 13. Okt. immer sonntags . 10:00 - 13:30 Uhr . 23,50 € p.P.

Firmenfeiern

M E D I T E R R A N E S R E S TA U R A N T & C A F É I M H A F E N P O T S D A M

Räumlichkeiten für bis zu 190 Gäste Das EL PUERTO oder der WINTERGARTEN exklusiv für Ihre Veranstaltung.

Silvester im El Puerto

...die lange Silvesternacht mit Begrüßungscocktail, großem Gala-Buffet & Tanz (Dj Dee Noe Ree) inklusive Mitternachtssekt & Snackbuffet . 99,00 € p.P.

www.stadtmagazin-events.de XXX 2019


6

PROMIS & NEWS

Stadtgespräch Stars und Sterne, Tops und Flops – Hot News und Glamour Kein Ende in Sicht

Wolfgang Joop plaudert Auch mit 74 Jahren denkt Modeschöpfer Wolfgang Joop noch nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen. Im Gegenteil: Er ist gerade äußerst aktiv in seiner Heimatstadt unterwegs und zeigt seine Verbundenheit mit Potsdam mehr denn je. So traf er sich letzten Monat mit Lisa Zeitz, Chefredakteurin der Zeitschrift Weltkunst, im Museum Barberini zum Gespräch. Dabei wurden Bilder der aktuellen Ausstellung Wege des Barock interpretiert. Natürlich nutzte Joop auch gleich die Gelegenheit, auf sein neues Buch aufmerksam zu machen. In seiner Autobiografie „Die einzig mögliche Zeit“ berichtet er über die Sehnsucht, die ihn immer auf das Gut Bornstedt zurückgezogen hat und plaudert aus dem Familiennähkästchen.

Villa Kellermann

Jauch & Raue tischen auf Viel wurde bereits gemunkelt, nun ist es soweit: Die Villa Kellermann hat eröffnet. Seit dem 25. September können Gäste im neuen Restaurant von Günther Jauch feine Speisen genießen. Kulinarischer Berater ist Sternekoch Tim Raue, der allerdings nur selten selbst in der Villa kochen wird. Die passenden Weine zum Menü gibt es unter anderem von Jauchs Weingut von Othegraven. Aber nicht nur den Wein steuert der beliebte deutsche Moderator bei, sondern auch Dekoration. So hängt im beigen Salon „Friedrich der Goße“ von Andy Warhol, aus Jauchs Besitz. Dennoch ist es kein Sterne Restaurant, sondern es gibt gute deutsche Küche zu erschwinglichen Preisen.

KOLUMNE

Herr, lass' es Hirn regnen!

von Tatjana Meissner

Mal ehrlich, wie oft hat das jeder von uns schon gedacht? Damit verbunden ist natürlich immer die Hoffnung auf eine bessere Welt. Nicht zuletzt beim Anblick von Wahlplakaten oder Wahlergebnissen. Wiener Wissenschaftler haben genau aus diesem Grund viel Geld ausgegeben, um ein bisschen Hirn zu züchten. Und es ist ihnen gelungen! Bevor jetzt jemand denkt: „Das ist toll, da habe ich ja fürs nächste Mal ein Geburtstagsgeschenk für meinen Nachbarn!“, muss ich leider darauf hinweisen, dass das neue Hirn nur so klein ist, wie eine Bohne und den Entwicklungsstand eines Embryos im 9. Schwangerschaftsmonat hat. Gut, das wäre für den Nachbarn vielleicht schon ein hundertprozentiger Zugewinn, ich glaube allerdings, dass das der falsche Lösungsansatz ist. Wir Menschen nutzen unser Gehirn nämlich nur zu einem Drittel. Wenn sich jetzt einige fragen: „Und wozu brauche ich dann das andere Drittel?“, sollte man nicht arrogant auf diese Menschen herabschauen. Und das meine ich auch so. Ganz ohne Ironie. Denn die Neandertaler hatten ein größeres Hirn als wir und sind trotzdem ausgestorben. Quallen haben gar kein Gehirn und leben immer noch.

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de


7

Foto © Maximilian Bühn

PROMIS & NEWS

Garnisonkirche

Helikoptereltern

Ulmen-Fernandes erzieht

Peter Simonischek plauderte

Die Künstler des Rechenzentrums waren bisher eher keine Freunde des Wiederaufbaus der Garnisonkirche, aber jetzt scheint es eine Annäherung zu geben. Der Potsdamer Schauspieler Jörg Hartmann, bekannt als Dortmunder Tatortkommissar und Stasioffizier in der Serie Weißensee, stellte sich als Botschafter für ein neues Kooperationsprojekt vor. Die im Bau befindliche Kapelle im Kirchturm soll im Frühjahr als Ausstellungsraum genutzt werden – für Werke von Kreativen aus dem Rechnzetrum.

Helikoptereltern – diesen Begriff hört man immer häufiger. Aber wann werden Eltern zu solchen und wie viel Schutz brauchen Kinder wirklich? Wie erziehe ich mein Kind zur Selbstständigkeit? Diesen Fragen geht die in Potsdam lebende Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes in der Sendung Generation Helikoptereltern auf ZDFneo nach. Die 37-Jährige ist selbst Mutter einer Tochter und steht somit im Stoff. Die Ausstrahlung der Sendung ist für November geplant.

Beim 25. Jüdischen Filmfestival BerlinBrandenburg waren wieder Stars und Sternchen in der Landeshauptstadt. Neben Knut Elstermann, der den Eröffnungsabend moderierte, lief auch Schauspieler Peter ­Simonischek über den roten Teppich. Er sorgte ein wenig für Aufregung, als er bereits dort Hintergrunddetails zu seiner Figur im Film Crescendo verriet. Die Sequenz, die Simonischek schilderte, wurde jedoch herausgeschnitten, wie sich die Zuschauer anschließend selbst überzeugen konnten.

Jörg Hartmann engagiert

GROSSER OKTOBER SALE FRISEUR – KOSMETIK – FUSSPFLEGE Breite Str. 23 • Tel. (0331) 29 28 92 Johannes-Kepler-Platz 17 • Tel. (0331) 62 23 34 Stephensonstr. 10 • Tel. (0331) 748 02 62 FRISEUR – KOSMETIK – NAGELMODELLAGE – FUSSPFLEGE Hans-Marchwitza-Ring 7 • Tel. (0331) 71 13 45

FRISEURSALONS Friedrich-Ebert-Str. 103/104 • Tel. (0331) 29 31 32 Potsdamer Str. 176 • Tel. (0331) 951 40 30 Saarmunder Str. 49 • Tel. (0331) 87 24 19 Sellostraße 30 • Tel. (0331) 90 12 30 FRISEUR – FUSSPFLEGE Anni-v.-Gottberg-Str. 7 • Tel. (0331) 62 48 01 Gutenbergstr. 29 • Tel. (0331) 270 98 60

Jüdisches Filmfestival

20% AUF ALLE VERKAUFSPRODUKTE

AUSSER SCHMUCK NUR BIS 31.10.2019 UND NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT. www.cut-care-family.de www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


Promotion

8

EMPFEHLUNGEN 8EMPFEHLUNGEN

Dr. Heuermann ist Leiter der Augentagesklinik am Kapellenberg und Experte für das ICL-Verfahren.

Brillenfreiheit für immer

Mit der interokularen Kontaktlinse (ICL) zu einem Leben ohne Brille Die ICL ist eine Zusatzlinse, die ins Augeninnere vor die eigene Linse gesetzt wird. Sie wird als intraokulare Kontaktlinse bezeichnet. Die ICL ist ein langjährig erprobtes Verfahren zur Brillenfreiheit und im Begriff, sich gegen die älteren Lasermethoden durchzusetzen. Als eines der ersten Zentren implantiert die Augentagesklinik am Kapellenberg seit vielen Jahren die Zusatzlinsen. Chefarzt Dr. Heuermann erklärt im Gespräch mit EVENTSRedakteur Ralf Schuster die Vorteile. Herr Dr. Heuermann, von Ihnen weiß man, dass Sie den Laserverfahren zum Verzicht auf Brillen kritisch gegenüberstehen – warum? Laserverfahren wie LASIK müssen, um die Brechkraft der Hornhaut zu verändern, Hornhautgewebe am Auge abtragen/verdampfen. Die schützende wichtige Hornhaut, quasi das Fenster des Auges nach außen, wird dadurch dünner, die Biomechanik verändert und die Hornhaut kann sogar geschwächt und anfälliger werden. Sehr oft treten Probleme des trockenen Auges nach Laseroperationen ein oder verstärken sich signifikant. Das halte ich prinzipiell für nicht gut. Was an Hornhautgewebe abgetragen wurde ist weg und wächst nicht wieder nach. Man kann es also nicht beliebig oft wiederholen, wenn sich etwas ändert. Bei der LASIK-Methode wird gern übersehen, dass sich das Auge fortwährend und das ganze Leben lang verändert. Das bedeutet, wenn sich nach der LASIKBehandlung die Sehwerte nach wenigen Jahren oder sogar früher ändern und weitere OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

LASIK-Behandlungen nicht mehr möglich sind, muss man doch wieder auf eine Brille zurückgreifen. Worin sehen Sie die Vorteile der ICL? Die ICL-Methode ist das einzige Verfahren, das langfristige Brillenfreiheit ermöglicht, ohne das Auge selbst in seinen eigenen Strukturen zu verändern. Das ist viel feiner. Das ist operativ anspruchsvoller, als den Laser einzuschalten, aber es ist – vorausgesetzt der Operateur beherrscht das sehr gut – viel besser. Die ICL ist an diese Vorgänge der Veränderungen anpassbar, weil nichts am Auge selbst durch sie zerstört oder irreversibel verändert wird. Sie ist eine Zusatzlinse, die vor die eigene Linse gesetzt wird. Sie ist äußerlich nicht sichtbar und man fühlt sie nicht. Anders als beim Lasern bleibt das Auge in seinen Strukturen intakt. Der ursprüngliche Zustand kann jederzeit wieder hergestellt werden, das heißt, man kann sie einfach wieder entfernen, falls Unverträglichkeit, veränderte Sehwerte oder veränderte Lebensverhältnisse eintreten. Diese Linse ist schadlos wieder entfernbar und austauschbar oder mit neuen Werten wieder einsetzbar – es ist ein absolut reversibles Verfahren – das ist das Besondere daran, was man als Operateur so hoch schätzt. Wann und wieso verändert sich das Auge? Permanent. Die Brechkraft der Linse und der Hornhaut regeln zusammen, welche Brillengläser wir brauchen, um scharf zu sehen. Die eigene Linse wird im Laufe des

Lebens fester, verdichtet sich, wird weniger beweglich und sie verändert durch die Verdichtung ihre Form und damit ihre Brechkraft. Dass die Linse weniger elastisch wird, merkt man an der Altersweitsichtigkeit. Weil diese Veränderungen stattfinden, ändern sich unsere Brillenwerte im Laufe des Lebens. Auch bei denen, die in jüngerem Alter an der Hornhaut eine LASIK hatten und die damals brillenfrei waren, passiert das. Diese Menschen brauchen dann wieder eine Brille, die Hornhaut, die man damals teilweise abgetragen hat, bleibt aber dünner und anfälliger. Irgendwann wird die eigene Linse bei uns allen operiert, weil wir alle älter werden und sich die Linse deutlich eingetrübt hat (grauer Star, Katarakt). Auch haben viele Menschen, die jenseits der 60 Jahre sind, Sehprobleme durch Netzhautprobleme, wie die Makuladegeneration oder Veränderungen durch Diabetes, hohen Blutdruck und vieles mehr. Daraus ergeben sich wieder andere Anforderungen. Also legen Sie den Fokus nicht nur auf die Brillenfreiheit? Ich sehe jeden Tag in der Klinik viele Patienten mit den unterschiedlichsten Augenerkrankungen und wir suchen für jeden den besten Weg. So handhaben wir das auch bei einer Beratung zur Brillenfreiheit. Die Brillenfreiheit darf, wenn wir unsere Patienten gut und aufrichtig beraten wollen, nicht nur einen Moment oder 10 Jahre oder wenn es gut läuft und der Mensch noch sehr


Promotion

EMPFEHLUNGEN

Gemeinsam und kompetent für das Auge: Das Team der Augentagesklinik am Kapellenberg.

...ist von innen und außen etwas fürs Auge.

Die ICL ist eine Zusatzlinse, die ins Augeninnere vor die eigene Linse gesetzt wird.

jung war 20 Jahre lang halten. Wir als Ärzte müssen da mehr als den Moment sehen! Das ist sehr individuell. Deswegen bin ich gegen die Lasermethoden – schon immer. Auch als es die ICL noch nicht gab, haben wir keine einzige LASIK durchgeführt.

Patienten, die Interesse an einer ICL haben, können einfach unverbindlich und kostenlos an einem Infoabend bei uns teilnehmen und erhalten dort alle Informationen zum Verfahren. Die ICL ist eine Zusatzlinse, die ins Augeninnere vor die eigene Linse gesetzt wird. Ob das Verfahren bei dem Einzelnen durchführbar und sinnvoll ist, klärt aber nur eine konkrete und individuelle Untersuchung mit dieser Fragestellung. Dazu kann man sich direkt bei uns anmelden. Hierbei werden alle notwendigen Voruntersuchungen durchgeführt und danach erfolgt eine ausführliche Beratung und Erörterung auf Basis der individuellen Augen- und Lebenssituation. Das ist aber keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

Fotos © Kathleen Friedrich, EVO Visian ICL

Auch das Gebäude der Augentagesklinik...

9

Wann ist der richtige Moment für eine ICL? Es gibt mittlerweile sehr viele Varianten dieser ICL und je nach Alter und Augengesundheit wägt man die verschiedenen Möglichkeiten gegeneinander ab. Man bezieht ab einem gewissen Alter auch den Linsenaustausch der eigenen Linse mit in diese Überlegungen ein. Es gibt Menschen, denen wir vor dem Hintergrund ihrer eigenen Augengesundheit und Gesamtkonstellation grundsätzlich davon abraten. Manchen Menschen helfen wir mehr mit dem Rat, einfach weiter eine Brille zu benutzen. Das gilt für mich als Arzt grundsätzlich. Der risikoärmste Weg ist, man trägt eine Brille. Die Risiken und Nebenwirkungen der Verfahren sind verschieden und für mich bei der ICL am besten ausgewogen und sehr gut kontrollierbar. Alle Verfahren haben irgendwelche Nachteile, das muss man gut und aufrichtig abwägen – gemeinsam mit dem Patienten. Nichts ist so gut wie die Natur. Keine multifokale Linse wird es so gut machen, wie unsere jugendliche Linse, die sich elastisch anpasst und in allen Entfernungen scharfes Sehen ermöglicht. So gut werden wir es nie machen können. Aber der Fortschritt ist sehr weit, das muss man wirklich sagen. Wie ist der Ablauf für einen Patienten, der für sich die ICL erwägt?

Gestern LASIK heute ICL? Ja, auch das ist eine mögliche Konstellation. Wer vor vielen Jahren eine LASIK hatte, danach viele Jahre zufrieden war und die Werte sich dann geändert haben, sollte sich meines Erachtens aus den vorher genannten Gründen nicht nochmals einer LASIK unterziehen. Man hat nur diese eine Hornhaut und ohne sie oder wenn sie ernsthafte Schäden hat, sind wir ein Kandidat für eine Hornhauttransplantation und auf eine Spendenhornhaut angewiesen. Diese erhält man von einem verstorbenen Menschen, mit oft sichtbaren Problemen und lebenslanger Notwendigkeit der Immunsuppression, damit diese nicht abgestoßen wird. Wir leben nicht nur heute und die meisten von uns werden älter als 50 Jahre. Wenn Nachhaltigkeit und Augenmaß ein wichtiges Ziel sind, kann man eine Wiederholung der LASIK noch

weniger vertreten. ICL ist auch nach der LASIK möglich und für mich die Methode der Wahl, wenn es darum geht, wieder brilllenfrei zu werden. Können die Linsen auch die Brille bei Altersweitsichtigkeit ersetzen? Ja, und das ist eine absolute Neuheit. Bei der Altersweitsichtigkeit kann die ICL jetzt auch als multifokale Zusatzlinse im Auge zur Brillenfreiheit eingesetzt werden. Das verdanken wir dem technischen Fortschritt beim Material. Das Verfahren selbst ist dasselbe wie bisher, nur die Hersteller haben jetzt Wege gefunden, das Material so zu gestalten, dass es die Lesebrille ersetzen kann. Und das selbst sofern bereits eine Graue-Star-Operation durchgeführt worden ist! Das ist ganz klar ein Durchbruch bei diesem für viele belastenden Thema Lesebrille. Auch wenn man die Kunstlinse schon hat und die erreichte Refraktion für die Werte nicht zufriedenstellend sind oder wenn man im Rahmen der Katarakt-OP nicht umfassend beraten war oder das Ergebnis, warum auch immer, nicht gut ist oder nun doch Brillenfreiheit zum Beispiel zum Lesen gewünscht wird, kann die Zusatzlinse zur Brillenfreiheit zusätzlich implantiert werden. Auch hier ist alles reversibel. Das ist das Einzigartige an diesem Verfahren und das, was mich am meisten überzeugt. O Infoabend: ICL – Sehen ohne Brille, 04.11. und

02.12., 18 Uhr, Augentagesklinik am Kapellenberg– Netzhaut- und Makulazentrum, Puschkinallee 12, Eintritt: frei, Anmeldung per Tel. (0331) 200 45 210, Mail: info@augentagesklinik-am-kapellenberg.de, www.augentagesklinik-am-kapellenberg.de www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


Promotion

EMPFEHLUNGEN

H A P P Y H A LLO W E E N

Nichts für schwache Nerven Wo der Kürbis lacht Grusel-Mitmachspaß für die ganze Familie

Rund 200 Monster gieren wieder nach arglosen Opfern. Sie lauern an jeder Ecke, nichts für schwache Nerven und Gäste unter 16 Jahren. Neue Horrorsets erweitern das Schreckensszenario 2019: Splatteralarm heißt es auf dem Autofriedhof des Grauens und auf einen Psychedelic-Horror-Trip wird man im Labyrinth in der Metropolishalle geschickt. Unter dem Titel Scream, if you can! wird im Vulkan ein Best of aus zehn Jahren Horrornächteshows präsentiert. Am 26. Oktober und 2. November kann im Anschluss an die Horrornächte auf der Monsterparty abgerockt werden (extra Eintritt, ab 18 Jahren). Fans können sich auch auf Merchandise freuen. Neben den T-Shirts sind Gym-Bags und Kalender erhältlich. Diese sind auch Bestandteile des neuen Horrornächte-VIP-Tickets, das außerdem ein Buffet, exklusiven Zugang zum neuen Horrorset in der Metropolishalle und einen Sitzplatz in der Vulkanshow beinhaltet. K. Jung

O Horrornächte, 05./12./18./19./25./26.10., 01./02.11., 18.30 Uhr, Filmpark Babelsberg, Eintritt: VVK 29,89 Euro, AK 35 Euro (nur bei Verfügbarkeit), www.horrornaechte.de

Foto © Manfred Thomas

Die Babelsberger Horrornächte

Foto © Ronny Budweth

10

Der Filmpark lädt zum Gruselspaß für die ganze Familie ein. In den stimmungsvollen Kulissen des Themenparks sorgen spannende Mitmachaktionen für Gänsehaut. Ob Hexenbesenreiten, Kürbisschnitzen oder Totenkopfkegeln, für jeden kleinen Geist ist etwas dabei. Als Belohnung warten Naschereien. Wer sich verwandeln möchte, findet im Atelier der Traumwerker helfende Hände. Kopfwunden, Schnitt- und Schussverletzungen stehen hier zu Halloween auf der Hitliste. Weitere Mitmachaktionen – Zombie- und Geister-Workshop, Tanzkurs mit Vampiren – stehen auf dem Programm. Erschrecken im Nebelschein heißt es ab 15 Uhr bei den Touren durch die Grusellabyrinthe. Aber keine Angst, alles ist kinderfreundlich inszeniert (ab 8 Jahre). Mit einer Geisterparade verabschieden sich alle Darsteller am Ende des Tages. Vor dem Besuch lohnt ein Griff in die Kostümkiste: Ein Kind bis 16 Jahre im Vollkostüm und in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen erhält freien Eintritt. G. Weber

O Halloween für Kids, 31.10., 10-19 Uhr, Filmpark Babelsberg, Eintritt: 22 Euro, erm. 15 Euro, www.filmpark-babelsberg.de

Hexen und Gespenster überall Tolle Halloweenaktionen für Klein und Groß in den Bahnhofspassagen können kleine und große Besucher in der Halloweenkreativwerkstatt selbst Kürbisse schnitzen, um diese dann im Haus oder im Garten leuchten zu lassen. Der Unkostenbeitrag beträgt für kleine Kürbisse 1 Euro und für große Kürbisse 2 Euro. Zudem gewinnen die drei schönsten Gruselfotos beim Halloweenonlinegewinnspiel einen Centergutschein – also Augen auf! G. Weber O Gruseln ist los! Halloweenaktionen in den Bahnhofspassagen, 25.-30.10., Fr/Sa 10-18 Uhr, Mo-Mi 13-18 Uhr, Bahnhofspassagen, Babelsberger Straße 16, Tel. (0331) 233 79 20, Eintritt: frei, www.bahnhofspassagen-potsdam.de

Kinder wandern als kleine Gespenster oder Untote von Tür zu Tür, um nach Süßem zu fragen. Das kann nur eins heißen: Halloween ist los! Auch in den Bahnhofspassagen gibt es in den letzten Oktobertagen einige Aktionen rund um das inzwischen auch in Deutschland fest etablierte Fest. Am 25. und 26. Oktober haben die Kids in der Kreativwerkstatt die Möglichkeit, gegen eine kleine Gebühr ihren persönlichen und einzigartigen Gruselumhang (5 Euro) und Hut (3 Euro) zu basteln und sich außerdem OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

dem Anlass entsprechend schminken zu lassen. Zudem sind die professionellen Kürbisschnitzer Alex und Angkana Neumayer aus Österreich wieder zu Gast. Die Besucher haben Gelegenheit, dem Paar beim Schnitzen verblüffend echter Gesichter in Kürbisse über die Schulter zu schauen und eines der Kunstwerke zu erwerben – ein Hingucker für die Halloweenparty! Gruselpartystimmung versprüht Radio Teddy am 25. Oktober von 13 bis 18 Uhr live vor Ort. Vom 28. bis 30. Oktober jeweils ab 13 Uhr www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2018


Promotion

EMPFEHLUNGEN

Einkaufen wird zum königlichen Vergnügen Fotos © Christian Koschkin

Regional verankert, sozial engagiert und was fürs Auge: der neue Edeka-Markt der Innenstadt Fast versteckt liegt der Edeka-Markt in der Brandenburger Straße. Man erreicht ihn durch einen Eingangsbereich, der eher an eine Hotellobby als an einen Supermarkt erinnert. Durch die Säulenhalle geht es in den frisch renovierten Markt, der mit regionaler Schwerpunktsetzung, einer ästhetischen Umgebung und besonderen Aktionen bei Einheimischen und Touristen punktet. Einmal von der Bodenfliese bis zur Deckenverkleidung alles neu machen, das war die Devise vor etwa einem Jahr in der EdekaFiliale im Herzen Potsdams. Nachdem der ehemalige Kaisers-Laden zu Edeka wurde, wollte man auch optisch einen neuen Eindruck schaffen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Durch die denkmalgeschützte Säulenhalle betritt man das Geschäft und schreitet über Altberliner Fliesenmuster ins Innere. „Viele Kunden machen vom Eingangsbereich erstmal Fotos, teilweise kommen Touristengruppen auch für einen Schnappschuss hinein“, erzählt Marktleiter Rocco Klausner heiter. Beim Umbau wurde auf hochwertige Materialien gesetzt und es sollte sichtbar sein, was Potsdam ausmacht. Hier setzt man ganz auf die royale Schiene: königsblaue Wände, dazu Bilder von den Schlössern und Parks der Stadt. Mit Messingelementen und grellen Farben wird das Auge hier verwöhnt. Der Obst- und Gemüsebereich nimmt den größten Platz ein. Hier findet man neben frischen Zutaten auch eine große Salatbar, die in eigener Produktion jeden Tag gefüllt wird. Kunden können sich ihre Salate selbst zusammenstellen und dabei sicher sein, dass neben Vitaminen auch ganz viel Frische in ihrem Lebensmittel steckt. Nebenan steht die Infarm-Kräuterzucht. Hier können Kunden den Kräutern beim Wachsen zusehen und diese natürlich auch mit nach Hause nehmen. Mit diesem exklusiven Produkt, das es bisher in keinem anderen Supermarkt gibt, unterstreicht Edeka seinen Nachhaltigkeitsschwerpunkt. Entgegen des Markttrends leistet sich die Filiale eine Fischbedienungstheke. „Uns ist es wichtig, den Kunden frischen Fisch anbieten zu können“, so Rocco Klausner. Dort

Der Edeka-Markt in der Brandenburger Straße zeigt sich freundlich in royalem Blau.

bekommt man nicht nur fangfrische Fische und Meeresfrüchte, sondern auch eine fachmännische Beratung zu Zubereitung und Verzehr. „Wir sind ein kleiner Markt, aber wir wollen unseren Kunden alles bieten, was möglich ist“, beschreibt Klausner den eigenen Anspruch. Den Eigentümerwechsel des ehemaligen Kaisers-Geschäfts haben alle Beteiligten sehr gut überstanden, erzählt er. So sei nicht nur der Umbau erfolgt, auch die Zahl der Mitarbeiter sei um ein Drittel erhöht worden. Diese hätten selbstverständlich alle unbefristete Verträge. Das trägt zum guten Betriebsklima unter den

60 Mitarbeitern bei. Davon profitiert auch der Kunde, der mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt steht. Einkaufen soll wieder ein Erlebnis sein. Dafür hat man sich auch besondere Aktionen einfallen lassen. Gemeinsam mit dem dreifachen KanuOlympiasieger Sebastian Brendel werden kleine Events durchgeführt. So kann man den Kanuten hautnah erleben, wenn er im Markt sein Leibgericht kocht, Autogramme gibt und für Fragen der Fans zur Verfügung steht. Edeka ist Sponsor der Olympiamannschaft und eng verbunden mit dem lokalen Sport. „Wir begleiten Sebastian Brendel bis zu den Olympischen Spielen in Tokio im nächsten Jahr und fiebern mit ihm zusammen mit“, so Rocco Klausner. Ein wichtiger Punkt ist für den Markt die Verbundenheit mit der Region: So findet man regionale Spezialitäten in den Marktregalen neben den beliebten Markenprodukten. Sanddornerzeugnisse aus Werder von Christine Berger, Bier aus der Braumanufaktur Forsthaus Templin und vieles mehr ergänzt das Sortiment. Auch sozial ist man in Potsdam verankert: Als Sponsor für soziale Projekte ist es Edeka wichtig, etwas zurückzugeben. Daran können sich übrigens auch Kunden beteiligen, beispielsweise indem sie ihre Leergutbons spenden und so wechselnden lokalen Projekten unter die Arme greifen. H. Harthun O Edeka, Brandenburger Straße 30-31., Tel. (0331) 817 02 31, Mo-Sa 7-22 Uhr, www.edeka.de www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

11


Promotion

EMPFEHLUNGEN

Schmerzfrei zum schönen Lächeln Digitalisierung 2.0 in der Kieferorthopädie Annett Heppner

Fotos © Christian Koschkin

12

Frau Dr. Heppner berät ihre Patienten vor jeder Behandlung ausführlich und erklärt ihnen das Scannen (Digitalisieren) der Zähne.

Digitalisierung ist das Thema unserer Zeit – und sie macht auch vor der Kieferorthopädie nicht halt. Gerade in diesem Bereich bietet sie enorme Vorteile gegenüber herkömmlichen Behandlungsmethoden. Annett Heppner, Fachärztin für Kieferorthopädie, erklärt im Gespräch mit EVENTS-Redakteur Ralf Schuster, wie ihre Praxis die Innovationen sinnvoll nutzt, um dem Patienten die bestmögliche Behandlung zu ermöglichen. Frau Heppner, wir befinden uns im Zeitalter der Digitalisierung – wie hat diese Ihre Praxisstruktur beeinflusst? Als ich mich vor 21 Jahren hier in PotsdamBabelsberg als Fachzahnärztin für Kieferorthopädie niedergelassen habe, gab es hauptsächlich konventionelle Kieferorthopädie mit herausnehmbaren und festen Spangen. Seitdem hat sich durch die Digitalisierung viel verändert. Welche Veränderungen sprechen Sie damit an? Zum Beispiel haben wir früher immer Abdrücke für Spangen und Diagnostik genommen. Heutzutage wird der Kiefer, leider kostenpflichtig, gescannt (ohne schädliche Strahlung). Das ist eine große Erleichterung, vor allem für unsere kleinen und behinderten Patienten.

2. Oktober die Möglichkeit haben, sich seinen Termin auf unserer Website selbst auszusuchen – inklusive automatisierter Übermittlung von Fragebögen und Erinnerungsmails vor den Terminen. Wenn jetzt alles digital läuft, muss ich dann Angst um meine persönlichen Daten haben? Darum brauchen sich Patienten bei uns keine Gedanken zu machen. Wir haben alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um ihre Persönlichkeitsrechte zu schützen. Welche Möglichkeiten habe ich als Patient, wenn ich mich zu diesen Themen gern genauer informieren möchte? Das geht ganz unkompliziert. Am Freitag, den 8. November zwischen 13 und 18 Uhr bieten wir Interessierten die Chance, sich in unserer Praxis individuell beraten zu lassen. Dann können alle Fragen gestellt und Unsicherheiten aus dem Weg geräumt werden. Terminvereinbarungen werden unter der Nummer (0331) 58 39 78 43 gerne entgegengenommen.

Zum Abschluss würde ich gerne erfahren, welche konkreten Vorteile die Umstellung auf „Digital“ für den Patienten bringt? Für den Patienten mit Sicherheit einen höheren Behandlungskomfort sowie verkürzte Wartezeiten und eine einfache Terminvereinbarung. Für uns in der Praxis einen reibungslosen Ablauf in der Terminplanung und ganz wichtig: kürzere Behandlungszeiten. Außerdem schonendere und präzisere Behandlung. Die sich daraus ergebende und gewonnene Mehrzeit nutzen wir für die individuelle Betreuung unserer Patienten auf ganzheitlicher Ebene.

Gerade im Bereich der Kommunikation ist Digitalisierung sehr präsent. Wie nutzen Sie dies für Ihre Praxis? Da ist unsere Terminvergabe ein großes Stichwort. Jeder Neupatient wird ab dem

O Beratungstermine, 08.11., 13-18 Uhr, Annett Heppner – Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, RudolfBreitscheid-Straße 35, Terminvereinbarung notwendig, Tel. (0331) 58 39 78 43, www.kfo-heppner.de

Gedrucktes Model und Schienen zur Zahnbewegung

Gedrucktes und viertuelles Model im Vergleich

Sie erwähnten eben die festen Zahnspangen. Tut sich da etwas? Gibt es neuere Methoden? Ja, seit einigen Jahren hat sich eine hervorragende Alternative zur festen Spange etabliert. Sie nennt sich Schienentherapie (Aligner). Diese Therapie basiert bei uns in der Praxis auf einem ausschließlich digitalen Workflow: Erstens wird der Kiefer gescannt, um digitale Modelle herzustellen, zweitens übernehmen wir die Therapieplanung am Computer und drittens findet die Herstellung von Arbeitsschienen auf Grundlage der gedruckten Modelle statt. OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de


Promotion

EMPFEHLUNGEN

Sauna zum Sonderpreis

Novemberblu(es)

• 3 Stunden Sauna nur 14,00 Euro • Studenten 8,50 Euro • inklusive Sport- und Freizeitbad • 21. Oktober bis 28. November 2019 • Montag – Donnerstag, 17.30 – 22.00 Uhr

Es geht wieder los: Hier gibts was auf die Ohren: Ab Oktober wird es in der Sauna des blu wieder musikalisch. Es erklingen klassische Töne, gepaart mit einem Duft-Aufguss.

Die Klassik-Sauna

• immer am Freitag und Sonntag jeweils 19.30 Uhr

Neu im blu sauna: Der Klangschalen-Aufguss Ab 18. Oktober gibt es einen neuen Aufgussplan in der Sauna des blu. Neu ist der Klangschalen-Aufguss. • immer Samstag und Dienstag 19.30 Uhr

Neuer Aufgussplan

EINTAUCHEN IN POTSDAM

Abtauchen in die Sauna des blu

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

13


Promotion

EMPFEHLUNGEN

Der Traum von Italien Eine herbstliche Entdeckungsreise durch Potsdam Inspiriert durch die Ausstellung „Wege des Barock. Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom“, die noch bis zum 6. Oktober im Museum Barberini zu sehen ist, widmet sich Brandenburgs Landeshauptstadt 2019 dem Thema Italien in Potsdam. Bei zahlreichen Veranstaltungen kann der italienische Einfluss auf die Stadt erkundet werden.

O Veranstaltungstipps: Ausstellung, Wege des Barock – Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom, bis 06.10., 10-19 Uhr, Museum Barberini, www.museum-barberini.com Filmreihe, Roma barocca – Das barocke Rom im Film, 05.10., 17 Uhr Fellinis Roma, 19.30 Uhr La grande bellezza, Filmmuseum, www.filmmuseumpotsdam.de Führung, Der Traum von Italien, 05./12./19./26.10., 14-16 Uhr, Park Sanssouci, www.potsdamtourismus.de Sonderführung, Italienische Kunst in der Bildergalerie von Sanssouci, 20.10., 15 Uhr, Bildergalerie im Park Sanssouci, www.spsg.de Führung, Phantasievolle Liebhaber – Sonderführung durch die Ovidgalerie, 20.10., 15 Uhr, Neue Kammern im Park Sanssouci, www.spsg.de Führung, St. Peter und Paul Kirche, 24.10., 17-17.45 Uhr, St. Peter und Paul Kirche, Eintritt: frei, Spenden erwünscht O Alle Veranstaltungen der Reihe Italien in Potsdam unter: www.italien-in-potsdam.de

Foto © SPSG, Potsdam, Sanssouci, Neue Kammern, Ovidgalerie, Celia Rogge

Foto © SPSG, Potsdam, Sanssouci, Bildergalerie, Gerhard Murza

Foto ©SPSG, Potsdam, Sanssouci, Bildergalerie, Celia Rogge

Im Oktober gilt es, schnell zu sein – denn einige der Sonderführungen und Ausstellungen im Rahmen von Italien in Potsdam finden nun ihren Abschluss. So beispielsweise am 4. Oktober die Führung Kunst(t)raum Raffael im Raffaelsaal des Orangerieschlosses im Park Sanssouci sowie am 6. Oktober die Führung Italienischer Königstraum, geheimer Ort und Phönix aus der Asche im Belvedere Pfingstberg. Am 5. Oktober endet die seit August laufende Filmreihe Roma

barocca – Das barocke Rom im Film im Filmmuseum Potsdam mit Federico Fellinis Roma aus dem Jahr 1972 und Paolo Sorrentinos La grande bellezza aus dem Jahr 2014. Im Atrium des Museum Fluxus+ würdigt die bis zum 6. Oktober geöffnete Ausstellung „Tiziana Baracchi – Botschaft aus Venedig. Montagebücher internationaler Mail Art aus Italien“ die Werke der 2018 verstorbenen venezianischen Künstlerin. Noch bis Ende Oktober eröffnet an jedem Samstag der geführte Spaziergang Park Sanssouci – Der Traum von Italien – für zwei Stunden einen Einblick in die herbstliche Parklandschaft und italienisch anmutende Schlösserarchitektur. Bei einer Sonderführung am 20. Oktober, durch den eindrucksvollen Saal der Bildergalerie von Sanssouci, stehen die italienischen Gemälde im Mittelpunkt, unter anderem Caravaggios Meisterwerk Der ungläubige Thomas. Am gleichen Tag findet auch die Sonderführung durch die Ovidgalerie Phantasievolle Liebhaber in den Neuen Kammern statt. Eines der bedeutendsten Werke der Weltliteratur, die Metamorphosen des römischen Dichters Ovid, war Inspiration und Quelle der vergoldeten Stuckreliefs in der Ovidgalerie. Am 24. Oktober gibt es eine Führung durch die St. Peter und Paul Kirche am Bassinplatz, deren Glockenturm dem Campanile von San Zeno in Verona nachempfunden ist. Das italienische Potsdam lässt sich übrigens auch ohne gebuchte Führung erkunden – ermöglicht durch die kostenlose Barberini-App, die eine als Stadtprogramm konzipierte Audiotour Italien in Potsdam beinhaltet. Sie wurde von Günter Jauch gesprochen und führt zu 30 Gebäuden und Kunstwerken, die im 18. und 19. Jahrhundert nach italienischen Vorbildern entstanden sind. G. Weber

Foto © Landeshauptstadt Potsdam/Ulf Böttcher

14

In den Neuen Kammern kann man Phantasievolle Liebhaber in der Ovidgalerie entdecken. OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de


Promotion

EMPFEHLUNGEN

Mittel gegen schlechtes Wetter und Langeweile Der Herbst und Winter im Sport- und Freizeitbad und in der Sauna des blu Die Tage werden kürzer. Die Temperaturen sinken. Schmuddelwetter ist angesagt. Man sehnt sich nach Licht, Wärme und gemütlichen Räumen. Da wird es Zeit für einen Schwimmbad- oder Saunabesuch, Zeit fürs blu. Gegen den Novemberblues Den November kann man getrost vor der Tür lassen und stattdessen lieber die Saunalandschaft des blu entdecken: Schwitzen in der Kelosauna, durch das Wasser im Ausschwimmbecken gleiten oder auf den Strudelliegen wohlig entspannen – das alles gibt es im Herbst zum Sonderpreis.

die Saunameister mit ein paar Worten zur Musik ein. Mit Musik im Ohr, einer angenehmen Illumination und einem sanften Aufguss, welcher aus Duftessenzen besteht, kann sich der Saunagast 20 Minuten entführen lassen.

O Klassik-Sauna, ab 04.10., Fr/So 19.30 Uhr, blu, Eintritt: 19 Euro, erm. ab 8,50 Euro,

Entspannt durch Klangschalen Der neue Aufgussplan für Herbst und Winter hält mit den Klangschalen ein ganz besonderes Highlight bereit. Die langanhaltenden Klänge und die leichten Schwingungen der sanft angeschlagenen Klangschalen führen – richtig angewandt – mit den Wirkungen der Saunawärme zu einer wohltuenden Entspannung. In der blu Sauna werden vier bis fünf Klangschalen eingesetzt, welche in verschiedenen Tönen schwingen und mit meditativen Atemübungen gekoppelt werden.

O blu Aquanacht, 02.11., 19 Uhr,

blu, Eintritt: 15 Euro, mit Sauna 19 Euro, Vorverkauf im blu und im Kiezbad Am Stern, www.blupotsdam.de/aquanacht

Die Ruheräume im Saunabereich des blu bieten Entspannung nach dem Schwitzen.

Wilde Geisterbahn, Kinderdisko und Willi Welle Gruselig geht es im blu nicht zu, aber: Gespenster, Hexen und Monster gehen auch gern baden. Deshalb lädt das blu zum Halloween-Wasserspaß im Familienbad ein. Es gibt einen Wettbewerb mit Preisen für die gruseligsten Kostüme. Außerdem warten

Kunst im Bad Im blu kann man nicht nur ins Wasser eintauchen, sondern auch in die Geschichte Potsdams. Vom alten Bad am Brauhausberg ist zum Beispiel das Fliesenwandbild „Der Taucher“ des Lehrschwimmbeckens an das neue Variobecken mit umgezogen. Und auf der Westseite des Gebäudes erstrahlt das Wandrelief „Die Badende“ von Werner Nerlich in altem neuem Glanz. Zum Ende des Jahres nehmen dann zusätzlich historische Fotografien die Besucher der Saunalandschaft mit auf eine Entdeckungstour durch die städtische Geschichte im 20. Jahrhundert. Fotografische Impressionen mit Bildern von Werner Taag, Lutz Hannemann, Vera Futterlieb und Max Baur dokumentieren den Zeitenwandel zwischen den 1930er und 1990er Jahren, erinnern an die Zerstörungen nach dem Zweiten Weltkrieg und zeigen die Etappen des Stadtumbaus, der bis heute andauert und das Stadtbild verändert. L. Schiller

O Mehr Informationen unter: www.blu-potsdam.de

Foto © AdobeStock

Ein Klassik-Klassiker Vielen Saunagästen bereits bekannt, für Neulinge eine wunderbare Erfahrung: Die Kooperation mit der Kammerakademie Potsdam bringt klassische Musik in den Schwitzraum und senkt das Stressempfinden. Das Saunaevent ist in Form einer Reihe mit sechs verschiedenen Musikstücken angelegt. Vor dem Aufguss führen

O Halloween-Wasserspaß, 01.11., 15 Uhr, blu, Eintritt: Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder) 24 Euro

Winterfitness im blu Sport Wer dem Winterspeck entgegenwirken will, bevor er überhaupt richtig ansetzt, sollte sich die blu Aquanacht im Kalender markieren. Fitness, Sauna und Entspannung treffen hier aufeinander. Zweimal 40 Minuten Aquafitnesseinheit können mit zwei Stunden Saunagenuss kombiniert werden.

O Novemberblu(es), 21.10.-28.11., Mo-Do 17.30-22 Uhr, blu, Eintritt für 3h: 14 Euro, erm. 8,50 Euro

O Klangschalenaufguss, ab 18.10., Di/Sa 19.30 Uhr, blu, Eintritt: 19 Euro, erm. ab 8,50 Euro, Di 19.30 Uhr 14 Euro

eine Menge Spiele und Spaß im und außerhalb des Beckens auf die gruseligen Wasserratten. Zum Beispiel kann man sich bei der Kinderdisko warmtanzen und anschließend ins erfrischende Nass springen. Willi Welle wird natürlich auch mit von der Partie sein.

Ob in der heißen Sauna oder beim Halloweenspaß im Familienbad, das blu bietet Erlebnisse für die ganze Familie. www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

15


Anzeigen

16

WEIHNACHTSFEIERZEIT

weihnachtsfeierzeit

Noch zwei Monate bis zum Fest des Jahres – höchste Zeit, die Weihnachtsfeier zu planen! EVENTS stellt Locations und Ideen für Team- und Familienfeiern vor.

Ein Hauch von Königlichem Deutsche Kulinarik trifft auf russische Historie

Feine Spezialitäten in royalem Ambiente und bei freundlichem Service gibt es im Blockhaus Nikolskoe.

Wo zog es früher den Berliner Hochadel hin? Ganz genau: raus an die Havel. Deshalb ließ dort König Friedrich Wilhelm III. im Jahr 1819 für seine Tochter, Prinzessin Charlotte, und deren Gemahl, den Großfürsten und späteren Zar Nikolaus, ein Blockhaus im Stil eines russischen Bauernhauses erbauen. So kam das Haus auch zu seinem Namen Nikolskoe, aus dem Russischen: „Das Nikolai Gehöhrende“. Doch während der Adel ging, blieb das Holzhaus bestehen. Obwohl es 1920 zu einem Restaurant umgebaut wurde, ist es nahezu unverändert geblieben und gilt als Baudenkmal von historischem Wert. Heute bietet es seinen Gästen kulinarischen Hochgenuss aus der deutschen Küche in einem traditionellen

Ambiente und zudem einen traumhaften Ausblick auf die Havel. Das Haus, die Nähe zur Natur und die spektakuläre Aussicht laden Familien dazu ein mit Blick auf das Wasser bei Kaffee und Kuchen zu residieren wie die Könige. Ab sofort können dort Plätze für den Sonntagsbrunch reserviert werden. Neben einem großzügigen Buffet, mit Begrüßungsprosecco und einer großen Getränkeauswahl, beinhaltet das Angebot auch Kinderbetreuung von 10-14 Uhr. Als außergewöhnliches Highlight kann man sich beim Brunchen einmal im Monat abwechselnd von schauspielerischen Märchendarbietungen oder Livemusik begleiteten lassen. Außerdem veranstaltet das Blockhaus Nikolskoe spezielle Events an Fest- und

Feiertagen. Gerade in der Adventszeit und an den Weihnachtstagen bietet es sich als der perfekte Ort an, um die Zeit der Besinnlichkeit gemeinsam mit der Familie zu verbringen. Egal, ob man eher Freude findet an ausgedehnten Winterspaziergängen am Wasser oder ein warmes Plätzchen vor dem historischen Kachelofen sucht – spätestens der leckere Gänsebraten bringt alle Herzen in Weihnachtsstimmung. Natürlich lässt sich das Blockhaus inklusive Gelände jederzeit auch für Firmen- und Privatveranstaltungen buchen. G. Weber

O Blockhaus Nikolskoe, Nikolskoer Weg 15, Berlin, Tel. (030) 805 29 14, E-Mail: info@blockhaus-nikolskoe.de, Mo-So 10-20 Uhr, www.blockhaus-nikolskoe.de


Anzeigen

WEIHNACHTSFEIERZEIT

17

Gedeckter Tisch am Havelufer

Fotos © Karsten Wiesner

Gemütliche Eventlocation in ehemaliger Fabrik

Im Ambiente zwischen historischer Industriearchitektur und moderner Einrichtung lassen sich nicht nur Weihnachtsfeiern perfekt gestalten.

Wo früher Maschinen rauchten, dampfen heute die delikaten Speisen des Filterhaus. Seit April kann man unter der freitragenden hölzernen Dachkonstruktion aus den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts staunen und schmecken. In der Adventszeit soll der gedeckte Tisch in gemütlicher Atmosphäre im Mittelpunkt stehen: Vorspeisen zum Teilen, ein Entengericht als Hauptgang und ein kleines Dessert. Dabei geht es vor allem um das Zusammensein und die Kommunikation mit der Familie, zu der ja manchmal auch Freunde gehören. Für die Auswahl der Speisen sind artgerechte Haltung, Regionalität und Frische selbstverständlich. Gekocht wird zudem immer à

la minute. An den Feiertagen erwartet die Gäste abends ein gehobenes Vier-GängeMenü unter den Kronleuchtern des Filterhaus. Das erstklassige Essen geht einher mit fantastischem Ambiente. Die ehemalige Vulkan-Fiber-Fabrik bietet eine Mischung aus historischer Industriearchitektur und moderner Einrichtung. Durch die großzügige Fensterfront schweift der Blick über die Terrasse und die Havel. Klar, dass dieser verkehrsgünstig gelegene Ort eine optimale Eventlocation darstellt. Die Anreise ist per Zug, Auto oder Boot möglich. Für bis zu 70 Personen kann man die Option Gedeckter Tisch buchen, die natürlich auf die individuellen Wünsche und Planungen abgestimmt

wird. Bei mehr als 70 Personen ist eine exklusive Buchung der Location möglich. Dann bietet sich beispielsweise mit der Küchenparty eine tolle Gelegenheit, Küchenchef Maximilian Schocke über die Schulter zu blicken, dabei kleine GenusshandwerkGerichte als Flying Dinner zu genießen und den eigenen Hauptgang bei der Entstehung zu beobachten. Bis zu 200 Personen finden Platz, aber auch kleinere Formate lassen sich problemlos arrangieren. H. Harthun

O Restaurant Filterhaus, Adolf-Damaschke-Straße 56, Werder (Havel), Tel. (03327) 57 244 57, Fr 18-22 Uhr, Sa 12-24 Uhr, So/Feiertag 12-22 Uhr, Reservierung unter www.restaurant-filterhaus.de

Schmackhafter Herbst Geburtstagsmenü, italienische Abende und Silvesterkulinarik

Im Herbst wird es gemütlich im Mövenpick: Egal, ob noch mediterranen Genüssen nachgespürt oder schon Silvester geplant wird, hier kann man auf jeden Fall schlemmen.

Der goldene Herbst hält Einzug und das Mövenpick Restaurant Zur Historischen Mühle lädt zu Gaumenfreuden ein. Die Gäste des Hauses erwartet bis Dezember ein leckeres Geburtstagsmenü, bestehend aus drei Gängen. Als Vorspeise wird eine Apfel-Kürbis-Suppe gereicht, das Hauptgericht bilden Medaillons von der Kalbshüfte und den süßen Abschluss verspricht ein Maronen-Panna-cotta. Das Geburtstagsmenü ist für zwei bis 30 Personen buchbar und beinhaltet einen Aperitif, ein Glas Wein sowie eine kleine Flasche Mineralwasser. Das Geburtstagskind erhält eine kleine Überraschung. La Dolce Vita – eine Verheißung, mit der jeder sofort etwas anzufangen weiß. Man denkt an Italien, an

laue Sommernächte, vollmundigen Rotwein und ein wohliges Lebensgefühl. Freunde der Dolce Vita kommen jeden Montag ab 18 Uhr auf ihre Kosten. Bei der kulinarischen Entdeckungsreise ins sonnige Italien werden beim landestypischen Buffet gesunde hausgemachte Antipasti-Variationen, eine Suppe nach traditioneller Art, vielfältige Hauptgerichte mit Pasta, Fisch und Fleisch sowie für den süßen Gaumen verführerische Desserts serviert. Wie kann man da nur widerstehen? Das neue Jahr ist in erreichbarer Ferne und damit auch die alljährlich quälende Frage: Was tun in der Silvesternacht? Wie lässt man das alte Jahr ausklingen? Wie wäre es mit einem kulinarischen Feuerwerk am Silvesterabend? Ab 18 Uhr wird das exklusive

Menü serviert. Es besteht aus Perlhuhnbrust mit Pinienkernfüllung und italienischem Fregolasalat, einem Bachsaiblingsfilet mit Lavendel und Pistazienrisotto, einem Champagner-Cocktail-Sorbet, als Hauptgang Rinderfilet mit Olivenölcreme und Parmesankruste sowie leicht geschmortes Wintergemüse und als krönenden Abschluss: warmer Schokoladenkuchen. J. Timm

O Mövenpick Restaurant, Zur Historischen Mühle 2, Tel. (0331) 28 14 93, tägl. 8-22 Uhr, www.moevenpick-restaurants.com/sanssouci


Anzeigen

18

WEIHNACHTSFEIERZEIT

Die besten Weihnachtsfeier-Locations Restaurant Waikiki Burger

Anna Amalia Restaurant mit Kamin und Schwedenfeuer

Die Weihnachtsfeier unter Palmen

Einfach einmal glücklich sein

Buffet auf Anfrage Menü ab 25 Euro 110

80

Meisterkoch Peter Schönborn und sein Team verwöhnen die Gäste mit knusprigen Enten, saftigen Gänsen und hausgemachtem Glühwein. Für Betriebs- und Weihnachtsfeiern gibt es spezielle Menüs, am 25./26. Dezember ein Weihnachtsbuffet sowie am Silvesterabend ein Sechs-Gänge-Menü mit Tanz. Anna Amalia Restaurant mit Seeterrasse, An der Pirschheide 41, Tel. (0331) 96 79 36 16, E-Mail: info@anna-amalia-restaurant.de

Buffet ab 19 Euro Menü ab 19 Euro 8590

25

Bornstedts Villa Feodora

Christmaspartys ab 10 MA 49-89 Euro p.P. 90

20 150

X-Mas-Partys für Teamplayer

Restaurant & Café Drachenhaus

Glühweinempfang am Lagerfeuer, Gänse­ essen, Bogenschießen, Klettern, Teamkran, Comedy, Pop Classic Dinner … DJ, Elvis, Elton, Karaoke, Zappeln, Getränkeflat und Cocktails. Talente entdecken (nicht nur beim Saufen!) und magische Momente. Es gibt offene Teamabende (gefeiert wird auch mit anderen Firmen) sowie geschlossene Veranstaltungen. Schulplatz 7, Tel. (0179) 686 69 89, E-Mail: events@feodora1912.de, www.feodora1912.de

Das Drachenhaus bietet ein einmaliges historisches Ambiente in einer idyllischen Atmosphäre inmitten des Park Sanssouci. Für stilvolle Weihnachtsfeiern stehen zwei Gasträume im barocken Stil zur Verfügung. In der hauseigenen Küche und Konditorei werden kulinarische Wünsche mit höchstem Anspruch erfüllt. Maulbeerallee 4, Tel. (0331) 505 38 08, www.drachenhaus.de

Fürstlich genießen

25 Menü ab 32 Euro Buffet ab 39 Euro 60 90

Eat the World

Rittersaal zu Sacrow

Drei Stunden führt die ungewöhnliche Stadtführung zu Fuß durch die Potsdamer Altstadt oder rund um das Holländische Viertel und bietet neben Infos zur Geschichte und Architektur der Stadt mehrere Stopps, an denen besondere Köstlichkeiten und regionale Schmankerl ausprobiert werden können. Treffpunkt: Alter Markt/Kirche St. Peter und Paul, Tel. (0331) 201 77 66, E-Mail: potsdam@ eat-the-world.de, www.eat-the-world.com

Beherzt mit Dolch und den Händen schlemmen. Dazu Met aus dem Kuhhorn als Begrüßungstrunk, ein Fünf-Gänge-Menü zum Genießen sowie mittelalterliche Musik und Unterhaltung vom Gaukler. Im Preis sind die Unterhaltung, Bier, Wein und alkoholfreie Getränke enthalten. Das Gelage dauert 3,5 Stunden. Weinmeisterweg 1, Sacrow, Tel. (0331) 50 38 55, E-Mail: email@rittersaal-sacrow.de, www.rittersaal-sacrow.de

Kulinarisch-kulturelle Stadtführung

3 Stunden: ab 33 Euro max. 48 Personen

Mit Rittergelage ins 13. Jahrhundert

Menü Rittergelage 63,50 Euro p.P. 60

60

Erlebnishof Klaistow

Scala in Werder

Feiern und Genießen auf dem Land

Essen ab 10 Euro Entenbuffet ab 23,90 Euro 400 ab 15

Ob Weihnachtsolympiade mit Baum-Wettschmücken und Adventskranz-Zielwerfen, Glühwein und Flammkuchen am Feuer, Quiz oder Fackelwanderung – das Angebot für eine gelungene Weihnachtsfeier ist in Klaistow vielfältig. Für das kulinarische Wohl sorgen frisch tranchierter Gänsebraten aus eigener Aufzucht, „Ente ohne Ende“ am Buffet oder ein Weihnachtsmenü. Glindower Straße 28, Klaistow, Tel. (033206) 610 70, www.spargelhof-klaistow.de

Zwei Locations laden zur Feier

Buffet ab 15 Euro 35200

200

185

65 120

Entweder ganz groß im Kino oder etwas kleiner im Café auf der Insel, mit warmem oder kaltem Buffet – bei Film, Konzert oder mit DJ: Im Scala in Werder kann man ganz nach den eigenen Wünschen feiern. Scala Kulturpalast, Eisenbahnstraße 182, Werder, Scala Künstler- Café & Bar, Am Markt 1, Werder, Tel. (03324) 462 31 75, E-Mail: post@scala-kulturpalast.de, www.scala-werder.de

Restaurant El Puerto

Schifffahrt in Potsdam

Immer freitags in der Vorweihnachtszeit verbindet sich die vielfältige Mittelmeer­ küche mit mondänem Partyflair zu „Dinner & Dance“ – ein DJ sorgt für den ­richtigen Flow und ein Cocktail zum Empfang für Freude. Aber auch für individuelle Weihnachtsfeiern unter Palmen steht das ­kompetente Team mit Rat und Tat zur Seite. Hafen Potsdam/Lange Brücke 6, Tel. (0331) 275 92 -25/-31, www.elpuerto.de

Alle Mann an Bord! Die festlich dekorierten Schiffe sind die ideale Location für gesellige Feiern und bieten die perfekte Mischung aus kulinarischem Genuss, Aktion und dem ganz besonderem Ambiente. So werden Weihnachtsfeiern auf einem der Schiffe zum unvergesslichen Erlebnis. Online gibt es alle Infos zur „Märchenhaften Weihnachtsfeier“, „Sing 4 Fun“ und der individuellen Charter. Hafen Potsdam/Lange Brücke 6, Tel. (0331) 275 92 10, www.schifffahrt-in-potsdam.de

Feiern und genießen in Potsdams neuer Mitte

Dinner & Dance 39 Euro p.P.

„Aloha! Welcome! Enjoy Paradise“, das Fernweh um die Ecke stillen – ob in Familie oder als Firmenevent: Im Waikiki wird eine besondere Weihnachtsfeier mit einer erfrischenden Extraportion Surfer-Coolness geboten. In Potsdams Tropenhof lässt sich der Jahresausklang mit festlichen Buffets und hawaiianischer world-kitchen genießen. Tanz und Entertainment sind auch buchbar. Dortustr. 62, Tel. (0331) 86 74 54 15, www.waikiki-burger.de

Anzahl Innenplätze

extra Raum für Feiern + Personenanzahl

Leinen los zur Weihnachtsfeier

u.a. Märchenhafte Weih­nachtsfeier inkl. Glühwein­empfang und Buffet 40 Euro

ca. Preise für Buffetund Menüangebot

Barrierefreiheit

Rauchen erlaubt


Anzeigen

S C H I F F S R E S TA U R A N T

WEIHNACHTSFEIERZEIT

JOHN BARNET T

Neues zum Jubiläum 10 Jahre Dinner for fun im Zelt

Sabrina Bienas und David Blundell präsentieren atemberaubende Künstler.

Bereits zum 10. Mal gastiert „Dinner for fun“ in Brandenburg und feiert am 5. November Geburtstag. Entsprechend können sich die Besucher auf ein leckeres Vier-Gänge-Menü, kreiert von Remo Müller, freuen. Gewürzt mit Comedy, Artistik und einer Prise Magie werden Chefkoch Jan Schaarschmidt und Koch Theis Nielsen das Menü zaubern. Sabrina Bienas und David Blundell haben wieder interessante und neue Künstler engagiert. In dieser Saison wird es mysteriös mit einer Künstlerin, die ihresgeichen sucht, „The Beautiful Jewels“. Mit Marvin und Mitja jonglierend, Tango am Trapez, und Iryna im Handstand kann man die bekannten Künste auch mal ganz anders erleben. Ein paar bekannte Gesichter sind natürlich wieder dabei: Starkomiker André Hieronymus, Daniel Torres Almeida am Piano sowie das Tanz-Duo Carisma und Dave Blundell, der Herr des Hauses.

UN SER HAUS A M SEE

O Dinner for fun, 29.11.-02.02.2020, Zeltpalast am Luftschiffhafen, Eintritt: ab 66 Euro, www.dinnerforfun.net

Auch zur kalten Jahreszeit ist es bei uns außergewöhlich schön. Da zieht es uns rein, in das gemütliche Blockhaus. Passend zur Jahreszeit haben wir verschiedene Events an Fest- und Feier tagen für Sie. Ab dem 11. November gibt es bei uns wieder die ganze Gans im Bräter für Sie zubereitet. An allen Adventssonntagen und den Weihnachtsfeier tagen im Dezember erweitern wir unseren sonntäglichen Blockhausbrunch zum richtigen Festtagsbrunch. Genießen Sie die kalte Jahreszeit bei uns im Blockhaus.

Nikolskoer Weg 15 14109 Berlin Telefon 030 805 29 14 info@blockhaus-nikolskoe.de www.blockhaus-nikolskoe.de

19

SCHIFFBAUERGASSE POTSDA M

Genussvolle Weihnachtsfeier

an Bord erleben

!

Feiern und schmausen mit fantastischem Blick über den Tiefen See • Deutsche und europäische Küche mit maritimem Flair • Donnerstags regelmäßig Livemusik • Idealer Ort für große und kleine Feierlichkeiten - keine Mietkosten - Drei-Gänge-Menü oder Buffetbewirtung möglich - Plätze auf Deck für bis zu 90 Personen - unter Deck im großen Gastraum für bis zu 60 Personen - unter Deck in der Kapitänskajüte für bis zu 24 Personen John Barnett Schiffsrestaurant • Schiffbauergasse 12a Tel. (0331) 201 20 99 • www.john-barnett.de Di-Fr ab 16 Uhr, Sa ab 15 Uhr, So ab 12 Uhr


Am St r.

r. urst Ba ld

He

Rotdornweg

zistr .

aloz Pest

n mühle

m ndam

l-Str. Gar

Klee

ten

Wei de

weg

rens

tr.

L4

we

str.

wall

0

th

Ho

Falkenhorst

Bibe rweg Otte rweg

elda mm

Nu

es

Mitt

rst we g

nkel

g

tr.

Biberkiez

Am N uthetal m

Waldstadt I

nd

Am

R. esann Joh

Fr .-W olf -S tr.

a

-S tr.

en ich Me . EK ise d äu r nw e t z eg Un Am chen w Fe e g nn tra

m

Dr

- Be

fern

r St rte ein

.

tr. r-S che

tr.

Kie

Waldstadt II

nn

rf

do

Lis

St ad

er ell -K B.

tein

ens Jag

rS lee nde -Al armu ann Sa h-M

nric

Hei

Zum

ald Am W

ll

am

s

au nh

ge

eg rw eite

ang

Legende: SHOPPING ruf cks u k BEAUTY Kuc g n u GESUNDHEIT spr sen HaGASTRONOMIE DIENSTLEISTUNG berg Zum Kahle& SPORT FREIZEIT g rwe LEBENSMITTEL ste Gin

D

a nt

Kä th eKo llw itz er itz St -S r. tr.

ew

Tir ole r

Dr

Pla

er Heid

g we erg b s n

els Vog

ge ste

Schlaatz

e

Am

lsang Voge ald Am W ns be rg

i Fr

n ne e Rav

tz -Z ub e

rod

im

He

Schilfhof

Bisamkiez

lee

An der alten Zauche

t

. str

ald W

Ra ve

Heid ewe 107 g116 109 bee

Groß

r Damm Milanhorst

Seelenbaumel Studio für Entspannungstraining und Yoga Stephensonstraße 24-26, Tel. 0157 789 680 27 www.seelenbaumel-potsdam.de Fidele Wattstraße 4, Tel. (0331) 704 87 44 Mo-Fr 16-23 Uhr, Sa/So 10-14 Uhr und 17-23 Uhr www.ristorante-fidele.de

tr.

Teltow e

ss

fer Str.

ss

Fritz -Zub ei

wi Nuthe

e ev

Bru n

Yoga und Ayurveda Zentrum Karl-Liebknecht-Straße 24, Tel. (0331) 87 00 08 42 info@himalaya-ayuryoga.de www.himalaya-ayuryoga.de

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

rst

Al nan M hric r.

4

Dr

24

or

Am

Ho

in

24

Namaste Wissenschaftspark Uhlandstraße 23, Tel. (0331) 70 88 66 info@namaste-potsdam.de www.namaste-potsdam.de

Baberow

He

23

Einsteinturm

d ers Kun

e se au Ch . Michend

ku

Rudo lf-Mo os-St r.

8 L7

12

Sporteve Kopernikusstraße 12, Tel. (0331) 273 41 77 Mo-So 6-22 Uhr www.bauch-weg-studie.de/potsdam

ni

Wind

Potsdam erg per Pedales Abenteuerpark usb a h Rudolf-Breitscheid-Straße 201, Tel. (0331) 748 00 57 Kolon u a ie D Br ahe Ostern bis 31.10.: Mo-So 9-18.30 Uhr, sonst: Mo-Fr 9-18 Uhr im Telegr www.potsdam-per-pedales.de afenberg

er

ffstr.

Altho

An d.

eg

tr.

Ko p

W. -Kl aus ch-S tr.

tweg tzw

r. Anhaltst

enss

r.

Hors

laa

Uhlandstr.

Kr e

str.

tr.

Siem

enst

tr.

nsons

e Steph

ist-S tr.

se

as

of sg

dh

ie

Fr

A.-Einstein-Str.

a vel blick

Am H

Sch

Teltower Vorstadt

nw e

g

zig er St r.

-Str. eid24 -Breitsch Rudolf12 . tr zs Ben

r. -St

Le ip

4

ann

h Sc

ke Fin

201

beer

Dies elstr.

Lessingstr.

eum

Groß

laa Autohaus Biering tzs Großbeerenstraße 116-118, Tel. (0331) 748 13 49tr. Kurze Str. Mo-Fr 7-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr www.skoda-biering.de

116

r.

ulst

Sch

Wat ts

tr.

Johannsens

6

Fult on

str.

9 10

ster

mei

Glas

Max-Pla nck-Str.

avel

ach ers tr. iebk nec ht-S tr.

Tuc hm

8

Kar l-L

Al

e

Ed iso

na lle

ng

-P ule wk a-S tr.

fstr. Wichgra

P.-N

Das Radhaus Friedr Wetzlarer Straße 112, Tel. (0331) 704 29 60 ich-List-Str. Mo-Sa 10-19 Uhr Fr.-En gels-S www.das-radhaus.de tr.

112

str.

K

r.

es Hum en bol str dtr . i

Garn

nst age

Babelsberger Str.

24

21 22

23

Goethestr.

Str .

atz

wall

18

St r.

Babelsberg

t Plan

ue

es

Ne

ing

Bruno -

na ch

Al l ee Mü hle ns tr. es tr. W oll

itz a-R

isstr.

111tr. K Turn eurstr. 30 .-Gruhl- str.

tN ow aw

hw

H.Bü r Filchn er st Behr ing r. str .

Park Babe lsberg

rin g Hu mb

old t

o

Humb

-M arc

Pas t

Sp ind els

Scheffelstr.

elwe

str .

He

Str .

er

H.

Karl-Liebknecht-Straße 111, Tel. (0331) 74 00 05 Zentrum 51 Ost Mo-Fr 9.30-18.30 Uhr, Sa 9-15 Uhr Lange Brücke Lo www.der-fahrradladen.com W tte i

garten

tr.

uz

Jägera

rlin

Be

ing

Sem m

es

ß

Jut

em

rg

rpl be We

FreundschaftsMuseum insel Filmmuseum Der Fahrradladen Barberini 111 Stadtschloss

be

Don ars tr.

a Ma n-

s der Brandenb. uß. Geschichte Nikolaikirche

r ldt

els

lge

D o na rstr.

an

t ark lten M Am A

Yorckst r.

str .

ab

ere

ux a-L

21

kB

G

9

lie

Ob

ke nic

rm

Friedrich-Ebert-Str.

Flatowturm

Pa r

he

th

os

AugenoptikPRöhl GarnstraßeKa21, 70 74 68 nal Tel. (0331)Heilig-GeistAm Kirche Mo-Fr 9-18 Uhr, Sar. 9-13 Uhr Havel st Potsdam Burg www.augenoptik-roehl.de Museum it . Einhe

W.-Sta ab-Str .

e art An der Sternw

s Ro

tustr.

Park Babelsberg

He

ut

K

g g as s e

tr. ofs

Griebnitzs

Sp

eg rW he Ho

Platz d

Zentrum

berg

we itz

str. hlert Be -St oma H.-Th

tr.

tr.

urger S

nstr.

Hebbels

. Jägerstr

8

r.

Babel

Kleines Schloss Babelsberg

Schiff- Hans Otto bauergasse Theater

Parfümerie M. Karl-Liebknecht-Straße 8, Tel. (0331) 704 Humboldt 49 09 Brücke St.Mo-Fr Peter & 9.30-18.30 Uhr, Sa 9.30-13 Uhr Paul Kirche Franz. Kirche www.parfümerie-m.de . N Türkstr

estr. nse an W Griebn itzstr.

rst

Schloss Babelsberg

Tiefer See

6 Schmuckgefährten str. tenTel. Wattstraße (0331) 23 16 23 16 ürs6, Kurf Di-Fr 14-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr und nach Vereinbarung tr. Leibls lee Nauener Torwww.schmuckgefaehrten.de gelal r Holländisches . tr. ergstr. Mittels Viertel Gutenb

abels

H.-v .-Kle

llee

er Str .

Ma ng ers tr. lm ho l tz str .

He bbe lstr .

rtstr.

Behle

lle

Die besten Par kB

Be rl i n

Pusch kina

B.-v.-Sutt

l-M ar

Friedrich-Ebert-Str. Eis enh art str.

Str. ner-

r. St elag -N to Ot

nge-S tr.

Wa ld

g

H.-La

Be

we

Reiterweg

e rlin

len

tr. Allees

n arte en G Neu Am

Am Sch rage

Heiliger See

st

r. THEMENSPECIAL

tr. rS

tr. ci-S Vin

ken

. str ns be Ru

Bir

h Mü

20

Promotion

ew

itz

er

St r.

r Zu

the

Nu

Am

nd

tra

d Sta


we g

nd

see

Ma

tr. rx-S

Parla Kaffeebar Marlene-Dietrich-Allee 17, Tel. 0176 342 914 50 Mo- Do 10-19 Uhr, Fr 10-22 Uhr www.cafe-bar.eatbu.com

17

Mc Donald’s Fritz-Zubeil-Straße 95, Tel. (0331) 704 75 17 Mo-Do 7-1 Uhr, Fr/Sa 7-2 Uhr, So 8-1 Uhr www.McDonalds-Brandenburg.de

95

Wirtshaus Babelsberg remni(0331) Großbeerenstraße 107, KTel. 71 01 59 tzufer Mo-So 12-22 Uhr

107

Krissels Primatus Potsdam Großbeerenstraße 109, Tel. (0331) 23 53 54 47 0172 614 11 00, www.krissels.de www.potsdam-location.de

109

RFT Kabel Karl-Liebknecht-Straße 9, Tel. (0331) 270 88 00 Mo-Fr 9-18.30 Uhr www.rftkabel.de

9

Kirsch & Kirsch Immobilien Karl-Liebknecht-Straße 10, Tel. (0331) 97 99 18 54 Mo-Fr 10-18 Uhr er Landstr. Alte Potsdam www.kirschundkirsch.de

10

Telefee Karl-Liebknecht-Straße 30, Tel. (0331) 58 56 52 95 Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr tr. ins e www.tele-fee.de t S

30

Bildschön Fotografie Karl-Liebknecht-Strasse 30, Tel. (0331) 647 496 12 www.bildschoen-potsdam.de

30

ws

hs

tr.

tr.

. Str rg-

14

uc

r rb ue Sa

Ko ch -S tr.

r.

er t-

est

Ro b

Domstr.

xSt r.

100

Freiligrathstr.

17

Be rn ha rd

uz-Str. Teltower St r.

Rote-Kre str .

Dia

Schubertst

Ahor n

str.

r.

Patrizierw

Bah

Großbeerenstr.

tte

aer

d Ful

. Str

orfe r St

r.

war zs

14

chil

dstr . Ziolkowskistr.

llee

astr.

Newtonstr.

Neuendorfer Str.

G

z wit Dre Alt

rk

we

r.

st

St er n

igfeld

eiz

rchste

K.-Wolf-Allee Ricarda-Huch-Str.

s

ch

rla

tr.

185

Nuthestr.

Schokoladen Babelsberg Garnstraße 18, Tel. (0331) 58 85 97 25 Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-14 Uhr www.schokoladen-babelsberg.de

18

Chez Martin Garnstraße 22, Tel. (0331) 27 37 06 24 Mo-Fr 10.30-18.30 Uhr, Sa 9-13 Uhr i www.chez-martin.de Pr

22

L 40

Ge

November: Drewitz Friedrich-Ebert-S tr. Dezember: Brandenburger Str.

tr. ns er t S Großbeerenstraße

Galileistr.

100

Gaußstr.

Max-Born-Str.

i Zum K

tr. ms Tur

Oktober: rn.ter t Babelsberg hs ac erl

eg

Das Tanzhaus Potsdam 185, Tel. (0331) 70 49 99 60 Tanzschule: Mo-Fr 15-22.30 Uhr, Büro: 17.30-22.30 Uhr www.tanzhaus-potsdam.de

Stern-Ce

Jägerstraße

L 76

Raum, Form, Licht, Farbe tr. WStahnsdorfer nw S Zio r Sraße 100, Tel. (0331) 70 47 16 58 lkow ffho skis elo 13, goetz@raumformlichtfarbe.de ald 852 s83 tr. 0177 Mobil a W -H O. www.raumformlichtfarbe.de

Kontakt- Fichtena Juni: d Lin Hotline: l de nstraßeGalileistr. e erf (0331) 20 16 57-0 Im Schäf im Juli/A ugust: Holländisches Viertel er bu ng Lw @ 4 seip0t-media.de September: Nu thestr.

r.

rst

be

e ild

a r in

Mi

th Ka

Am

Sch

Neu

ch

s lbu

Gag

el-S tr.

end

arin str.

Lilie nth alst r.

str. Grotrianstr.

Am Stern

op in

fstr .

Ch

elw

eg

nho

Pa ral l

rer

We tzl a

rer S tr.

Str .

eg

Wet zla

nstr . Ulm e

Kop p

Gluckstr.

tr. uss dha Jag

112

Hubert usdamm

Ratswe g

Flotowstr.

ers Be tr. eth ove nst r.

holdy-S tr.

tr. urs

Hubertusdamm

str.

g

In der Aue

In der Aue

Me rk

185

str.

r.

str.

Am Gehölz

Wa gn

enst

An de r

in Ste

August-Bebel-S tr.

Filmpark

beer

Grün

St ein

na

M

z-Me hrin e Str . Klein

Jägerstei g

Försterw eg

Groß

weg

r.

nstr. Stei

Fran

J.-May-S tr.

st

de hei rce

Am Spo rtpla An d tz er S and Emi scho l-Jan lle ning s-St r.

r. g-St

eg

enw

in

fo Par

Blum

St e

-B

Stahnsdorfer Str.

ene-Dietrich-Allee a rl

str.

ey erSt r.

sberg)

Stahnsdorfer Str.

Rose n

g

Prof.-Dr.-Helmert-Str.

aus (Babel

95

we ig s n Kö

Ru

Str. heid-

Am Klubh

Beet z

be

tr. dolf-Breitscheid-S

lfRudo

e i lStr .

uc nra

u St

201

c Breits

Oren stei n- &

tr.

hs

Griebnitzsee

M.-Bart

ein

l-M ar

tr.

Reuterstr.

s ow ch

Fontanestr.

Körnerweg

Vir

r. St ß-

Ka r

es te rw eg

u mb

Aroma del Caffè Otto-Haseloff-Straße 14, Tel. (0331) 60 06 09 97 service@aromadelcaffe.de www.aromadelcaffe.de er Str. Kohlhasenbrück

lsberg Virch o

THEMENSPECIAL

Stölpchensee

Adressen in

.

Promotion

Stölp chen

Waldra g

eig

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

21


Promotion

22

THEMENSPECIAL

Babelsberg

Schmuckgefährten

6

Parfümerie M.

8

Kreative Entwürfe und echtes Handwerk

Düfte und Styling für jeden Anlass

Neben eigenen Schmuckideen verwirklicht das Team der Goldschmiede Einzelstücke nach Wünschen des Kunden. Gemeinsam wird Schmuck entworfen, der durch zeitlose Eleganz, angenehme Tragbarkeit und das gewisse Etwas zum Lieblingsstück wird – immer gemäß der Philosophie der Schmuckgefährten: Schmuck soll den Träger begleiten und schöne Erinnerungen bewahren.

Der erste Eindruck hängt zu einem Großteil vom Duft ab, deswegen ist dieser besonders wichtig. Düfte für jeden Geschmack gibt es in der Parfümerie M., darunter exklusive Marken wie Tom Ford, Clean Reserve und Floris. Darüber hinaus bietet die Parfümerie M. Pflegeprodukte für jeden Hauttyp und typgerechtes Schminken an, sodass man zu jedem Anlass passend gestylt ist.

Anfertigung, Umarbeitung, Restaurierung, Reparatur Trauringkurse

Verschiedene Behandlungen im integrierten Kosmetikstudio Onlineshop mit lohnenswerten Angeboten

Wattstraße 6, Tel. (0331) 23 16 23 16 Di-Fr 14-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr und nach Vereinbarung www.schmuckgefaehrten.de

Karl-Liebknecht-Straße 8, Tel. (0331) 704 49 09 Mo-Fr 9.30-18.30 Uhr, Sa 9.30-13 Uhr www.parfümerie-m.de

Autohaus Biering

116

Potsdam per Pedales

201

Familienunternehmen seit 27 Jahren

Ausflüge mit Fahrrad und Paddel

Das Autohaus Biering ist regionaler Einzelanbieter der Marke Škoda. Mit über 7.000 verkauften Neuwagen gehört das Unternehmen zu den stärksten Škoda-Händlerbetrieben Brandenburgs. Über 40 Mitarbeiter stehen den Kunden stets mit Rat und Tat zur Seite und bieten Probefahrten und Beratung rund um Serviceund Werkstattleistungen.

Im ehemaligen Grenzbahnhof, der 1999 mit dem Expertenbahnschalter Bahnland gestartet ist, wurden Fahrräder anfangs nur nebenbei vermietet. Über die Jahre entwickelte sich daraus die Rad- und Paddelstation Pedales. Hier werden inzwischen neue und gebrauchte Räder verkauft und repariert und verliehen werden Fahrräder, E-Bikes, Kanus, Kajaks und Stand-Up-Boards,

Auto-Bild Beste KFZ-Werkstätten 2017/2018 (Filiale Geltow) Auto-Bild Beste Autohändler 2019 (Filiale Babelsberg)

Geführte Rad- und Kanutouren – SUP-Kurse – SUP-Yoga Saisonende: günstig gebrauchte Boards, Räder und Kajaks kaufen

Großbeerenstraße 116-118, Tel. (0331) 748 13 49 Mo-Fr 7-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr www.skoda-biering.de

Rudolf-Breitscheid-Straße 201, Tel. (0331) 748 00 57 Ostern bis 31.10.: Mo-So 9-18.30 Uhr, sonst: Mo-Fr 9-18 Uhr www.potsdam-per-pedales.de

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de


Promotion

Babelsberg Der Fahrradladen

111

THEMENSPECIAL

Das Radhaus

112

Hier werden Träume wahr

Alles rund ums Fahrrad

Seit 14 Jahren lässt Basim Buchwald die Radlerherzen höher schlagen. Wer das Besondere und Exklusive sucht, der wird hier fündig. Von Retro-Vintage-Aufbauten bis hin zu ultraleichten italienischen High-Tech-Rennmaschinen wird alles individuell und von Hand angefertigt. Hier gibt es nichts von der Stange, sondern echte und authentische Handarbeit made in Babelsberg.

Das Fahrrad wird als klimaneutrales Fortbewegungsmittel immer beliebter. Das gute Stück möchte aber auch gepflegt sein. Wer nicht ewig nach dem Richtigen suchen will, für den ist das Radhaus die beste Adresse. Hier gibt es eine Riesenauswahl an E-bikes, Fahrrädern, Zubehör und Bekleidung, eine Meisterwerkstatt für Fahrräder und eine große Indoor-Teststrecke.

Pinarello – Colnago – Bianchi – Tommasini – Alan – Bottecchia Zertifizierter Campagnolo-Stützpunkt und Selle-SMP-Testcenter

Familiengeführt seit 1994 – E-Bike-Kompetenzcenter – ausführliche und kompetente Beratung

Karl-Liebknecht-Straße 111, Tel. (0331) 74 00 05 51 Mo-Fr 9.30-18.30 Uhr, Sa 9-15 Uhr www.der-fahrradladen.com

Wetzlarer Straße 112, Tel. (0331) 704 29 60 Mo-Sa 10-19 Uhr www.das-radhaus.de

Namaste

23

Sporteve

23

12

Bauch-weg-Studie

Seit der Gründung des „Namaste“ Raum für Körper- und Bewusstseinsbefreiung 2013 haben sich Aline und Christine Hawighorst durch eine weltweit einzigartige Behandlungsart – die „Magische Aufrichtung des Körpers“ – als Experten für Körperbefreiung, zum Beispiel Lösung von Ursachenblockaden von Skoliosen, etabliert.

Für 50 Frauen hält der Sporteve Club ein besonderes Angebot bereit: Ein gutes Bauchgefühl in vier Wochen mit der Bauchweg-Studie. Die Studienteilnehmerinnen sollten vier Wochen lang zwei- bis dreimal 30 Minuten Zeit für sich investieren wollen. Innerhalb des bewährten Zirkeltrainings werden Bauchübungen durchgeführt, um das Sporteve Trainingskonzept zu bestätigen.

Innenleben des Menschen – Magische Aufrichtung des Körpers – Magische Körpermassage – bewusste Gesundheitsbegleitung

50 Frauen gesucht, die ungesundes Bauchfett reduzieren und den Bauch straffen möchte

Uhlandstraße 23, Tel. (0331) 70 88 66 info@namaste-potsdam.de www.namaste-potsdam.de

Kopernikusstraße 12, Tel. (0331) 273 41 77 Mo-So 6-22 Uhr www.bauch-weg-studie.de/potsdam

Foto © design-header-large-group-shot

Wo Magie wahr wird

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


Promotion

24

THEMENSPECIAL

Babelsberg

Yoga und Ayurveda Zentrum

24

Fidele

4

Entspannt durch die kalte Jahreszeit

Italienisches Restaurant mit Flair

Das Himalaya Yoga und Ayurveda Zentrum ist seit 2011 ein Ort der Begegnung und des Kraftschöpfens für seine Besucher. Das berufserfahrene nepalesisch-deutsche Team bietet ein umfangreiches Programm, das wohltuende und intensive Yoga-Kurse, Meditationen, Klangschalentherapien und ayurvedische Behandlungen umfasst. Gesundheit und Wohlbefinden werden gesteigert.

Seit 16 Jahren führen Nicole Franzel und Lebenspartner Dino das familiäre Restaurant mit Leidenschaft. Der toskanische Koch Lorenzo Pucci kreiert mit viel Liebe die original italienische Pasta mit raffinierten Saucen und jeder Gast wird sofort von der romantisch lebendigen Atmosphäre verzaubert. Jeden letzten Freitag im Monat gibt es Livemusik mit Tanz, Freude und Gesang.

Yoga-Kurse – Ayurveda-Behandlungen, Ayurveda-Kuren, Ayurveda-Ausbildung – Gutscheine

Hausgemachte Pasta, vegane und glutenfreie, Frühstücksbrunch, Cateringservice und Feierlichkeiten bis 60 Personen

Karl-Liebknecht-Straße 24, Tel. (0331) 87 00 08 42 info@himalaya-ayuryoga.de www.himalaya-ayuryoga.de

Wattstraße 4, Tel. (0331) 704 87 44 Mo-Fr 16-23 Uhr, Sa/So 10-14 Uhr und 17-23 Uhr www.ristorante-fidele.de

Krissels Primatus Potsdam

109

RFT Kabel

9

Eventlocation im Herzen von Babelsberg

TV, Internet und Telefon aus der Region

Krissels Primatus ist eine Eventlocation der Extraklasse: Neben der geschmackvollen Räumlichkeit für 15-150 Personen, überzeugt die moderne Location mit einer professionellen All-In-OneEventbetreuung sowie einem hochwertigen, ehrlichen Catering. Ob Tagung, Weihnachtsfeier oder Hochzeit, das engagierte Team sorgt dafür, dass jedes Event ein ganz besonderes Erlebnis wird.

Der regionale Netzbetreiber RFT Kabel verbindet alle über das Brandenburgnetz mit der digitalen Medienwelt von morgen. Mit ihnen kann man von flexiblen Tarifen, dauerhaft stabilen Preisen und Ansprechpartnern vor Ort profitieren. Das Serviceteam nimmt sich Zeit und berät jeden Kunden umfassend zu den Dienstleistungen der RFT Kabel.

Catering mit regionalen Erzeugnissen Tagungen, Seminare, Geburtstage, Sommerfeste, Jugendweihen...

Regionaler Netzbetreiber Kundencenter in Potsdam Babelsberg

Großbeerenstraße 109, Tel. (0331) 23 53 54 47 / 0172 614 11 00 www.krissels.de www.potsdam-location.de

Karl-Liebknecht-Straße 9, Tel. (0331) 270 88 00 Mo-Fr 9-18.30 Uhr www.rftkabel.de

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de


Promotion

Babelsberg Aroma del Caffè

14

Frischer Kaffee im Büro

THEMENSPECIAL

Wirtshaus Babelsberg

107

Kroatisch deutsche Küche

Kaffeegenuss in seiner schönsten Form: Aroma del Caffè bietet Kaffeeautomaten für den gewerblichen Bereich zum Kauf oder Leasing an, sowie den technischen Service und den Verkauf von Verbrauchsmaterialien wie Kaffee, Trinkschokolade, Becher, Tassen, Zucker ect. Kunden werden täglich mit frischem Kaffee, Latte Macchiato und sahnig geschlagener Schokolade verwöhnt.

Mitten in Babelsberg können mediterrane Gefühle aufkommen. Das Wirtshaus Babelsberg bietet mit seiner kroatisch-deutschen Küche ein Stück Süden im kalten Preußen. Im rustikalen Ambiente, des seit dreieinhalb Jahren geführten Familienbetriebs, fühlt man sich als Gast sofort wohl und kann vom nächsten Urlaub träumen.

Aroma del Caffè macht Kaffeetrinken zum Genuss – so wie früher nur professioneller.

Platz für größere Gesellschaften Biergarten

Otto-Haseloff-Straße 14, Tel. (0331) 60 06 09 97 service@aromadelcaffe.de www.aromadelcaffe.de

Großbeerenstraße 107, Tel. (0331) 71 01 59 Mo-So 12-22 Uhr

Kirsch & Kirsch Immobilien

25

10

Telefee

30

Der Experte für's Wohnen in Potsdam

Rundumservice in der Telekommunikation

Wer eine Immobilie in Potsdam und Umgebung kaufen/mieten oder verkaufen/vermieten möchte, hat mit der Kirsch & Kirsch Immobilien GmbH einen kompetenten Partner mit langjähriger Erfahrung in der Vermittlung niveauvoller Objekte zur Seite. Der Schwerpunkt des Immobilienbüros ist der Vermögensaufbau mit Immobilien: Solide Vorsorge statt Minuszinsen auf der Bank.

Für die meisten ist die Auseinandersetzung mit dem Papierkram rund um die Telekommunikation lästig. Die Telefee bietet da Hilfe und Beratung – und das kostenlos. Von Anfang bis Ende führt das Team um Christopher Bretall die Beratung persönlich durch, vergleicht Angebote, bietet Installationshilfe, hilft bei der Reklamationsbewältigung und Vertragskündigung.

Kaufen – Verkaufen – Mieten – Vermieten Kapitalanlage Immobilie

Komplettservice: Mobilfunk, Tablet, mobile Datenlösungen, Festnetzlösungen und Smart-Home-Geräten

Karl-Liebknecht-Straße 10, Tel. (0331) 97 99 18 54 Mo-Fr 10-18 Uhr www.kirschundkirsch.de

Karl-Liebknecht-Straße 30, Tel. (0331) 58 56 52 95 Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr www.tele-fee.de www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


Promotion

26

THEMENSPECIAL

Babelsberg

Raum, Form, Licht, Farbe

100

Das Tanzhaus Potsdam

185

Studio für Innenarchitektur

Die Tanzschule mit dem besonderen Charakter

Seit 30 Jahren und fünf davon in Babelsberg arbeitet Karin Götz als Innenarchitektin. Von der einfachen Einrichtungsberatung bis zur Gestaltung ganzer Räume, Häuser und öffentlicher Projekte – für alle Bereiche der Innenarchitektur werden auf die Kunden zugeschnittene Lebens(t)räume entworfen – und mit einem eingespielten Team von Brandenburger Handwerkern umgesetzt.

Frisch, durchgeknallt und einmalig, so beschreiben Christin und Sven Seeger, die zwei quirligen Tanzlehrer, ihr Tanzhaus. Für jeden stehen hier die Türen offen – angeboten werden Hip-Hop, Gesellschaftstanz und Zumba – denn Tanzen soll vor allem Spaß machen und positive Gefühle auslösen. Steifer und langweiliger Unterricht? Nicht mit dem Tanzhaus Potsdam!

Erstberatungstermine können jederzeit telefonisch oder per E-mail vereinbart werden!

Tanzen für Knirpse (3-6 Jahre), Seniorentanzen (ab 60 Jahre), regelmäßige Tanzpartys

Stahnsdorfer Sraße 100, Tel. (0331) 70 47 16 58, 0177 852 83 13 Termine nach Vereinbarung: goetz@raumformlichtfarbe.de www.raumformlichtfarbe.de

Großbeerenstraße 185, Tel. (0331) 70 49 99 60 Tanzschule: Mo-Fr 15-22.30 Uhr, Büro: 17.30-22.30 Uhr www.tanzhaus-potsdam.de

Schokoladen Babelsberg

Chez Martin

18

22

Schokoträume neu erleben

Für die Lust am Käse-Genuss

„Es wohnt dem Ort ein Zauber inne“, so sagt Inhaber Sylvain Durand. Den Sinnen bietet sich im Schokoladen Babelsberg die Vielfalt der Schokoladenwelt dar. Für Gaumengelüste und alle Naschkatzen dieser Welt hält das Team Raritäten parat, die kaum noch Wünsche offen lassen – von französischer Trüffelschokolade über italienische Spezialitäten bis hin zu vegan und zuckerfrei.

„Nicht alles ist Käse“, unter diesem Motto wird man von Martin persönlich beraten. Die Käsetheke bietet reichlich Auswahl an handwerklich hergestellten und internationalen Spezialitäten: Charaktervoller Deichgraf, würzige Ziegenpyramide und viele mehr. Edle Weine aus Gutsabfüllungen, feinste Antipasti und sortenreine Olivenöle runden das Sortiment ab.

Verkauf und Café – Lose Kaffeebohnen – Schoko-Weinverkostung – Gutscheine und Präsentkörbe

Bauernkäse, Wurst, Hartwurst, Rohmilch-Butter, Frischmilch, frische Antipasti, am Wochenende immer frisches Baguette

Garnstraße 18, Tel. (0331) 58 85 97 25 Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-14 Uhr www.schokoladen-babelsberg.de

Garnstraße 22, Tel. (0331) 27 37 06 24 Mo-Fr 10.30-18.30 Uhr, Sa 9-13 Uhr www.chez-martin.de

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de


Promotion

THEMENSPECIAL

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

27


28

AUSBILDUNGSZEIT

ausbildungszeit 2020 Das große Special zu den Themen Ausbildungsplatzsuche & Berufe

Entwicklung und Sicherung Weiterbildungstag und Fachkräftetag

Foto © LHP/Barbara Plate

Wir machen’s bei ProPotsdam

ann • Immobilienkaufm (m/w/i) • Kaufmann für (m/w/i) Büromanagement ann (m/w/i) • Informatikkaufm ann (m/w/i) neu: Datenkaufm ann (m/w/i) • IT-Systemkaufm ann (m/w/i) • Industriekaufm istungsstle • Personaldien kaufmann (m/w/i)

Im klügsten Haus der Stadt treffen sich Weiterbildungsinteressierte und Unternehmer.

Foto ©Neues Potsdamer Toleranzedikt e.V.

• Duales Studium tik (B. Sc.) Wirtschaftsinforma hnisches Tec m diu Stu s ale • Du ent (B. Eng.) Facility Managem

Mach mit .

!

Bewirb Dich jetzt

Mehr Infos findest Du unter www.ProPotsdam.de OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

Erstmalig finden am 24. Oktober der Potsdamer Weiterbildungstag und der Fachkräftetag Potsdam zeitgleich und unter einem Dach im Bildungsforum statt. Der 9. Weiterbildungstag in der Stadtund Landesbibliothek bietet mit seiner Ausstellung von über 25 Bildungsanbietern der Region die richtige Anlaufstelle für alle, die sich beruflich oder allgemein weiterentwickeln wollen. Die Wissenschaftsetage hingegen hält auch für Unternehmer und Personalentscheider allerhand bereit – mit einem fundierten Einblick in die Fachkräftesicherung durch Betriebliches Gesundheitsmanagement. Neben der kostenfreien und individuellen Beratung zu Weiterbildung und Fördermöglichkeiten bietet der Weiterbildungs- und Fachkräftetag auch kostenlose Schnupperkurse verschiedener Anbieter vor Ort, ein umfangreiches Vortrags- und Workshopprogramm für Unternehmen zum Thema Mensch und Gesundheit sowie eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Landeshauptstadt, Politik und Wirtschaft an. R. Schuster

O Potsdamer Weiterbildungstag und Fachkräftetag, 24.10., 11-20 Uhr, Bildungsforum, Eintritt: frei, www.weiterbildung-fachkraefte-tag.de


Anzeigen

AUSBILDUNGSZEIT

Mit Glück in den Job starten Attraktive Ausbildungsmöglichkeiten bei Lotto Brandenburg Die Land Brandenburg Lotto GmbH (Lotto Brandenburg) mit Sitz in Potsdam ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Landes Brandenburg. Seit der Gründung im April 1991 führt sie im Auftrag der Landesregierung verschiedene Lotterien und Toto-Wetten durch. Ihr Hauptanliegen ist, den Brandenburgern Glücksspiel in einem sicheren und legalen Rahmen zu ermöglichen und ein verantwortungsbewusstes Spielverhalten zu unterstützen. Rund 120 Mitarbeiter engagieren sich täglich, um seriöse, erlebnisorientierte sowie mit guten und transparenten Gewinnchancen ausgestattete Glücksspiele anzubieten. Jugendschutz und Suchtprävention liegen ihnen dabei besonders am Herzen. Mit den Abgaben aus Glücksspieleinsätzen können über den Landeshaushalt jedes Jahr zahlreiche gemeinnützige, soziale, sportliche und kulturelle Projekte gefördert werden. Zudem ergreift Lotto Brandenburg auch selbst die Initiative und investiert in Vereine und Projekte. Als anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK bietet Lotto Brandenburg jungen Menschen seit 1994 qualitativ hochwertige Ausbildungsmöglichkeiten und die Perspektiven für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Die vielseitige Ausbildung findet am Unternehmenssitz in Potsdam statt. Die Berufsschule wird von den Auszubildenden

Die Ausbildungen bei der Lotto Brandenburg sind vielseitig und hochwertig.

im wöchentlichen Blockmodell, je nach Ausbildungsberuf, in Potsdam-Waldstadt oder Teltow besucht. Die Theoriephasen des dualen Studiums werden an der Technischen Hochschule Brandenburg absolviert. Beste Zugangsvoraussetzungen für eine Ausbildung bei Lotto Brandenburg sind ein guter Schulabschluss der mittleren Reife oder Hochschulreife, Lern- und

Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Zum Ausbildungsbeginn muss man mindestens 18 Jahre alt sein. K. Jung

O Land Brandenburg Lotto GmbH, Steinstraße 104-106, Tel. (0331) 645 68 11, Bewerbungen im Dezember online per E-Mail an: jobs.lotto-brandenburg.de, www.lotto-brandenburg.de

in Kooperation mit:

FL NEUE P geplant

› › › › › ›

E

LE POT GESCHU

er Ausb

eginn ildungsb

SDAM

Oktober

2020

Theoretische und praktische Ausbildung in einer Stadt Herausragend: Arbeitsweisen und Fachbereiche in drei verschiedenen Kliniken kennenlernen Für Jeden: Ob als erste, zweite, dritte ... Berufsausbildung Azubiticket für Berlin/Brandenburg Vergütung nach TVÖD ausgerichtet Internatsplätze bei freien Kapazitäten

› Steinstrasse 80/82/84, 14480 Potsdam › www.pflegeschule-potsdam.de

GENERALISTISCHE AUSBILDUNG ALS PFLEGEFACHFRAU / PFLEGEFACHMANN bewerbung@pflegeschule-potsdam.de www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

29


Anzeigen

30

AUSBILDUNGSZEIT

Eine Pflegeschule und drei Klinikpartner Ein starkes Team für die generalistische Pflegeausbildung

In der Kooperation zwischen Pflegeschule und den Christlichen Kliniken Potsdam erhalten die Azubis die Möglichkeit, von handlungsorientiertem Unterricht zu profitieren.

Die Oberlin Berufliche Schulen planen in Kooperation mit den Christlichen Kliniken Potsdam eine neue Pflegeschule in Potsdam am Standort Steinstraße 80/82/84. Ab Oktober 2020 ist der Start für die generalistische Ausbildung zum Pflegefachmann angesetzt. Der neue Ausbildungsgang bündelt die bisherigen Lehrangebote in der Alten-, Gesundheits- und Kinderpflege. Er umfasst drei Jahre und ermöglicht den Auszubildenden eine vielfältige Perspektive in pflegerischen und medizinischen Bereichen. Im Gegensatz zu den derzeitigen Ausbildungen in der Pflege, bietet die generalistische Pflegeausbildung Zugang zu allen Fachweiterbildungen und ist EU-weit anerkannt. Die theoretische Ausbildung wird 2.100 Stunden in vier- bis sechswöchigen Blöcken umfassen. Hier

steht der handlungsorientierte Unterricht im Mittelpunkt, zum Beispiel werden typische Pflegesituationen in Gruppen geübt und reflektiert. In der praktischen Ausbildung haben die Azubis die Möglichkeit, gleich in drei verschiedenen Krankenhäusern unter realen Bedingungen Praxiseinsätze in den stationären und ambulanten Bereichen zu erproben. Somit wird das theoretisch erworbene Wissen direkt mit praktischen Livesituationen vertieft. Die Azubis profitieren von den Erfahrungen und Expertisen der drei Verbundkliniken der Christlichen Kliniken Potsdam, zu denen die orthopädische Fachklinik Oberlinklinik, das Alexianer St. Josefs-Krankenhaus und das Evangelische Zentrum für Altersmedizin gehören. Lange Fahrtwege in andere Ortschaften

fallen weg, was den Azubis mehr Freizeit schenkt. Außerdem erhalten sie ein Azubiticket für Berlin/Brandenburg. Wer noch kein genaues Bild vom praktischen Pflegeberuf hat, kann in allen drei Kliniken ein Praktikum machen. Wer sich über die theoretische Ausbildung informieren möchte, kann am Tag der offenen Tür am 24. Januar 2020 die Oberlin Berufliche Schulen kennenlernen. K. Jung

O Pflegeschule der Christlichen Kliniken Potsdam, Ansprechpartner: Birgit Scheinert, Tel. (0331) 763 43 11, Claudia Kirnich-Müller, Tel. (0331) 96 82 20 10 oder Dietlind Jander Tel. (0331) 277 74 06, Bewerbung per E-Mail: bewerbung@pflegeschule-potsdam.de, www.pflegeschule-potsdam.de

Die digitale Zukunft der Bahn mitgestalten Spannende Ausbildungen bei der Witt Solutions GmbH Die Firma Witt Solutions GmbH beschäftigt sich seit fast einem halben Jahrhundert mit schöpferischen und zukunftsweisenden Lösungen in der Bahnelektronik. Sie ist ein junges Entwicklerteam und anerkannter, zuverlässiger Partner von nationalen und internationalen Bahngesellschaften und entwickelt für mess- und prüftechnische Herausforderungen – im Einsatz von extremen Umweltbedingungen – technisch innovative Lösungen. Dieses Know-how, kombiniert mit dem weitläufig ausgeprägtem Netzwerk an Partnern, ist das, was die Witt Solutions heute zum Experten für Mess-und Prüftechnik macht. In diesem spannenden Umfeld wird nun Verstärkung für das kommende Jahr 2020 gesucht. Drei Ausbildungsgänge sowie duale Studienplätze sind ab diesem Zeitraum zu besetzen. Ausgebildet wird zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, zum Fachinformatiker Systemintegration und zum Geräteelektroniker. Studiengänge werden zu Elektrotechnik und Software- und Hardwareentwicklung angeboten. Die Witt Solutions GmbH, ein in neue Technologien investierendes Unternehmen, versteht sich als ein Teil der neuen digitalen Welt der Eisenbahninfrastruktur. Ebenso modern gestaltet sich auch der Umgang mit den Auszubildenden und Studierenden: Mitwirkung an interessanten und aktuellen Themen und Projekten ist gefragt, es gibt viel Freiraum für eigene Ideen und kurze Entscheidungswege. Vor allem seit dem Umzug der Firma nach Wustermark, bei dem entstehenden Bahn-Technologie-Campus Havelland (BTC), bieten sich den Azubis und Studenten optimale Bedingungen. Durch die Ansiedlung von Firmen ausschließlich aus der Bahnindustrie entsteht ein neues internationales Netzwerk mit Anbindung an die Universität. Die Zukunft bietet Teststrecken direkt auf dem Gelände, das praxisnahen Unterricht sowie Forschung ermöglicht. Interessierte können sich auf der Webseite der Firma Witt Solutions oder der BTC informieren. R. Schuster

O Witt Solutions GmbH, Dyrotzer Ring 3, Wustermark, Tel. (033234) 243 30, Bewerbungen per E-Mail: recruiting@witt-online.com, www.witt-solutions.de

Kabel-Diebstahlschutz Anlage aus eigener Manufaktur OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de


AUSBILDUNGSZEIT

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

31


Anzeigen

AUSBILDUNGSZEIT

Perspektive & Flexibilität Kinder begleiten Ausbildung bei der Landeshauptstadt Potsdam

Weiterbildung bei der AGUS/GADAT

Foto © LHP Robert Schnabel

32

Über den Ausbildungsplatz beim attraktiven Arbeitgeber LHP kann sich jeder freuen.

Bei der AGUS/GADAT in Babelsberg kann man sich weiterbilden.

Mit zirka 2.400 Mitarbeitenden trägt die Landeshauptstadt Potsdam, als modernes kommunales Dienstleistungsunternehmen, einen wesentlichen Anteil an der Entwicklung der Stadt. Wer aktiv an ihrer Gestaltung mitwirken möchte, kann sich um einen Ausbildungsplatz bewerben und Teil der Landeshauptstadt werden. Begleitet wird der Berufseinstieg durch motivierte Auszubildende und qualifizierte Ausbilder. Jederzeit stehen die Ausbildungsleitung und die Jugend- und Auszubildendenvertretung mit Rat und Tat zur Seite. Als attraktiver Arbeitgeber bietet die Landeshauptstadt eine tarifgerechte Ausbildungsvergütung, 30 Urlaubstage und die Möglichkeit zu Auslandspraktika sowie flexible Arbeitszeiten, Ausbildung auch in Teilzeit, einen Betriebskindergarten und Gesundheitsund Sportangebote. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten, Fort- und Weiterbildungen sowie Aufstiegschancen warten auf die Azubis. Bewerbungen werden bis zum 15. November entgegengenommen.

Die AGUS/GADAT Personalentwicklung bietet Fort- und Weiterbildungen für Menschen an, die den Quereinstieg in das sozialpädagogische Arbeitsfeld suchen. Die zweijährigen Qualifizierungen des Institutes eröffnen neue Perspektiven und ermöglichen die Anrechnung als geeignete pädagogische Fachkraft in Kindertageseinrichtungen und in Einrichtungen der Hilfen zur Erziehung im Land Brandenburg. Während der tätigkeitsbegleitenden Ausbildung wechseln sich jeweils eine Woche Seminar mit zwei Wochen Praxis ab. Begleitet werden die Azubis von einem erfahrenen und kompetenten Dozententeam, das sie sicher und individuell durch die Qualifizierungen leitet. Die sechsmonatigen Brückenkurse für die Arbeitsfelder der Kindertagesbetreuung und der stationären und teilstationären Hilfen zur Erziehung richten sich an die Heilerziehungspfleger, die sich zu pädagogischen Fachkräften in jeweiligen Arbeitsbereichen weiterbilden möchten. R. Schuster

G. Weber

O Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße

79/81, Tel. (0331) 289 01 204, www.potsdam.de/ausbildung

O AGUS/GADAT Personalentwicklung GmbH, Wetzlarer Straße 22, Tel. (0331) 704 780, E-Mail: agus-gadat-potsdam-sv@gesa-ag.de, www.agus-gadat-schulen.de

Meisterlehrgänge in Teilzeit oder Vollzeit

Installateur- und Heizungsbauer ab 18. November (Vollzeit) Friseure ab 13. Januar 2020 (Vollzeit) Metallbauer ab 13. Januar (Vollzeit) Bäcker ab 16. März 2020 (Vollzeit) Kraftfahrzeugtechniker ab 14. April 2020 (Vollzeit) Maurer ab 8. Mai 2020 (Teilzeit)

Fortbildungslehrgänge

Elektrofachkraft ab 27. Januar 2020 Sachkundelehrgang Asbest TRGS 519 Anlage 3 ab 3. Februar 2020 Zertif. Reifenmontage (UHP-u. Rundflatreifen) ab 3. März 2020 Geprüfte/r Kaufmännische/r Fachwirt/in ab 6. März 2020

Zentrum für Gewerbeförderung in Götz Die Bildungsstättte der Handwerkskammer Potsdam Ob Azubi, Geselle oder Meister – planen Sie Ihre Karriere mit uns! Wir bieten: über 240 verschiedene Lehrgänge in 11 verschiedenen Fachbereichen und 30 modernsten Werkstätten eine Schweißtechnische Lehranstalt eine zertifizierte KNX Schulungsstätte und und und... Ihr Ansprechpartner: Julia Kuhnt und Malte Hübel Telefon 033207 34-103 / 105 fortbildung@hwkpotsdam.de www.hwk-potsdam.de

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de


Anzeigen

AUSBILDUNGSZEIT

Praxis und Theorie

Ausbildung ist Zukunft!

Duale Studiengänge bei der Landeshauptstadt

Gastgeber bei der Weissen Flotte Potsdam

Beim dualen Studium wird die Theorie gleich mit der Praxis verbunden.

Im El Puerto wird die Ausbildung zu einem positiven Teil im Leben der Mitarbeiter.

Studieren oder lieber etwas Praktisches machen? Diese Frage stellt sich vielen nach dem Abitur. Dabei muss man sich nicht entscheiden! Bei der Landeshauptstadt Potsdam können Interessierte dual studieren. Das bedeutet, Aktion statt Alltagstrott, Tatendrang statt Tretmühle. Bereits während des Studiums sammelt man praktische Erfahrungen. Die Landeshauptstadt Potsdam bietet zum 1. September 2020 die dualen Studiengänge Bachelor of Laws Öffentliche Verwaltung Brandenburg, Bachelor of Science Verwaltungsinformatik und neu Bachelor of Engineering Geoinformation an. Die Praxis wird in den jeweiligen Fachbereichen der Landeshauptstadt und die Theorie in Wildau, beziehungsweise für Geoinformation an der Beuth Hochschule in Berlin vermittelt. Das Angebot ermöglicht bereits im Studium ein monatliches Einkommen und praktischen Bezug, sodass jeder nach dem Studium direkt durchstarten kann. Bewerbungen werden bis zum 15. November entgegengenommen.

Wer gutes Essen und Abwechslung mag, zudem einen guten Blick fürs Detail hat, neugierig ist und den Kontakt mit Menschen liebt, der sollte seine Interessen mit einer Karriere in der Gastronomie verbinden. Das Restaurant El Puerto der Weissen Flotte Potsdam vereint anspruchsvolle Küche mit charmantem Service und bildet Restaurantfachmänner sowie Köche aus. Gleichzeitig ist es ein attraktiver Arbeitgeber in Potsdam, der sein Team zu schätzen weiß und dafür sorgt, dass die Ausbildung ein positiver Teil im Leben der Mitarbeiter wird. Das Restaurant El Puerto befindet sich in Potsdams neuer Mitte direkt im Hafen Potsdam. Es verfügt über einen imposantem Wintergarten und eine herrliche Sonnenterrasse. Die Küche lockt mit frischer mediterraner Karte und einer Vielfalt an spanischen Tapas. Hier genießt der Gast bei herzlicher Atmosphäre ein hervorragendes Essen, guten spanischen Wein, leckeres Eis, köstliche Torten und frische Cocktails. R. Schuster

G. Weber

O Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße

79/81, Tel. (0331) 289 012 04, www.potsdam.de/ausbildung

O Weisse Flotte Gastronomie GmbH, Lange Brücke 6, Tel. (0331) 275 92 25, Ansprechpartner: Carsten Schmitt, E-Mail: mitarbeiter@schifffahrt-in-potsdam.de, www.schifffahrt-in-potsdam.de

ANKLICKEN BEWERBEN CHANCE NUTZEN Die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH steht als Tochtergesellschaft des Landes Brandenburg für Glücksspiel in einem sicheren und legalen Rahmen. Rund 115 MitarbeiterInnen sorgen für ein modernes staatliches Lotterie- und Wettangebot.

Unser Ausbildungsangebot

Kauffrau/-mann

für Büromanagement

Fachinformatiker/-in

Anwendungsentwicklung oder Systemintegration

Bachelor of Science

duales Studium Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik

LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH Steinstraße 104 – 106, 14480 Potsdam Alle Informationen und aktuelle Ausschreibungen auf

+++ ab 18 Jahren +++ ab 18 Jahren +++ ab 18 Jahren +++

www.lotto-brandenburg.de AZubi_events_190x133_8_19.indd 1

www.stadtmagazin-events.de 22.08.19 OKTOBER10:45 2019

33


34

AUSBILDUNGSZEIT

Gezielte Hilfe bei der Berufswahl Ausbildungsmesse für Schüler und Eltern – jetzt Termine für Beratungsgespräche buchen

Beim Parentum Eltern- und Schülertag dreht sich alles um die Berufswahl – hier kann sich die ganze Familie zu den Ausbildungsmöglichkeiten in der Region informieren.

Wenn es darum geht, nach dem Schulabschluss für die Zukunft die richtige Entscheidung zu treffen, prallen nicht selten unterschiedliche Vorstellungen von Eltern und Kindern aufeinander – Konflikte zu Hause sind vorprogrammiert. Damit beiden Seiten sowohl Ängste als auch falsche Vorstellungen genommen werden können, bietet das Institut für Talententwicklung in Kooperation mit der IHK Potsdam und dem Netzwerk Zukunft im November die Möglichkeit, sich bei der Ausbildungsmesse Parentum umfassend über verschiedene Berufsfelder zu informieren und Wünsche und Erwartungen mit der Realität abzugleichen. Über 60 regionale und überregionale Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen stehen den Besuchern dabei

für Beratungsgespräche zur Verfügung. Parallel zur Messe finden in gleich zwei Räumen informative Vorträge von Experten statt, die jede Menge Tipps zur Ausbildung, zum erfolgreichen Studienbeginn und zum Bewerbungsprozess bereithalten. Damit es bei der Messe nicht zu langen Wartezeiten kommt, können Besucher ab sofort online bis zum 12. November Beratungstermine mit den Ausstellern vereinbaren. Die Gespräche dauern etwa 15 bis 20 Minuten und bieten größtmögliche fachliche Beratung zu Zukunftsplänen für Studium oder Beruf. Das geht ganz leicht: Einfach online ein Formular ausfüllen, individuelle Termine auswählen und absenden. Bevor es dann mit der Messe losgeht, erhalten angemeldete Besucher eine Woche vorher einen

DEINE UKUNFT Z ÄDER

HAT 2 R e jetzt Deine Start Ausbildung im RADhaus!

Werde

Teil unseres

Teams...

Verkäufer (m/w/d) Einzelhandelskaufmann (m/w/d) Fahrradmonteur (m/w/d) Fahrradmechatroniker (m/w/d) s Wir freuenhun auf Dic !

8x 1x

Bewerbungen unter in Berlin &urg Angabe der Brandenb Wunschfiliale an: auch in e! jobs@das-radhaus.de Deiner Näh oder schriftlich an: Das Radhaus GmbH, Das Radhaus Zweirad Vertriebs- und Service GmbH Frau Dr. Ulla Engler OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de Wetzlarer Str. 66 • 14482 Potsdam Wetzlarer Str. 66, 14482 Potsdam

Zeitplan mit ihren Terminen. Ein besonderes Highlight gibt es für Schüler, die nach der zehnten Klasse das (Fach-)Abitur anstreben: Sie können bei der Messe alle vier Oberstufenzentren der Region Potsdam/Werder kennenlernen. Und noch etwas sollten sich Besucher nicht entgehen lassen: Praktischerweise ist es möglich, am Stand der IHK Potsdam kostenfrei Bewerbungsbilder erstellen zu lassen, die dem Abgelichteten im Anschluss digital zugesendet werden. So kann wirklich nichts mehr schiefgehen. R. Schuster

O Parentum Eltern- und Schülertag für die Berufswahl, 23.11., 10-14 Uhr, OSZ I Technik Potsdam, Jägerallee 23a, Eintritt: frei, Anmeldung für Beratungsgespräche: www.parentum.de, Potsdam auswählen, Besucheranmeldung

SICHERE DIR DEINE AUSBILDUNG Gewerblich-technische Ausbildungsberufe ü Berufskraftfahrer / in (Güterverkehr) ü Elektroniker / in für Betriebstechnik ü Fachkraft für Abwassertechnik ü Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft ü Fachkraft für Wasserversorgungstechnik ü Fachkraft im Fahrbetrieb ü Industriemechaniker / in ü Kfz-Mechatroniker / in Kaufmännische Ausbildungsberufe ü Fachangestellte / r für Bäderbetriebe ü Industriekaufmann / -frau ü Kaufmann / -frau für Spedition und Logistikdienstleistung Duales Studium ü BWL / Dienstleistungsmanagement (Bachelor of Arts) ü Industrielle Elektrotechnik (Bachelor of Engineering) ü Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)

(0331) 6 61 97 15 • (0331) 6 61 97 40 swp-potsdam.de


Anzeigen

AUSBILDUNGSZEIT

*Privatkunden MAS 2016

Mach Karriere!

35

Hier bist du richtig. Beste Aussichten bei der Nr. 1 in der Region.*

n be r e w e b t z ie t rr Je nter www.mbs.de/ka re

Direkt u luss lasse Absch .K 0 1 : g n u Voraussetz

Wenn’s um Geld geht

mbs.de www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


Anzeigen

AUSBILDUNGSZEIT

Mit dem Rad in den Job

Auszeichnung von der IHK

Ausbildungen im Radhaus Potsdam

Die SWP sind Top-Ausbildungsbetrieb

Wer gern an Rädern schraubt, ist im Radhaus Potsdam gut aufgehoben.

Die Stadtwerke Potsdam freuen sich über die Auszeichnung von der IHK.

Für alle, die sowieso jeden Weg mit dem Fahrrad zurücklegen, egal, ob kurz oder lang, gibt es eine tolle Möglichkeit, ihr Hobby zum Beruf zu machen. Das Radhaus in Potsdam sucht jetzt schon für nächstes Jahr motivierte Auszubildende, die leidenschaftlich gern Fahrradfahren – und dazu gern andere beraten oder selbst ein wenig herumschrauben würden. Die Radhaus GmbH ist ein Familienunternehmen und gehört mit acht Filialen zu den größten Fahrradhändlern Deutschlands. Sie bildet zum Fahrradmonteur, zum Zweiradmechatroniker, zum Verkäufer und zum Kaufmann im Einzelhandel aus. Neben spannenden beruflichen Inhalten, haben die Azubis auch noch andere Vorteile, zum Beispiel gibt es im Radhaus keine unbezahlten Überstunden, dafür aber gemeinsame Feiern in einem netten Team – und das Beste für alle Fahrradbegeisterten: Mitarbeiterrabatt auf das gesamte Sortiment gibt es auch noch obendrauf. L. Schiller

Erstmalig sind die Stadtwerke Potsdam (SWP) in diesem Jahr von der Industrie- und Handelskammer (IHK) mit dem Titel Top-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden. Anlässlich der Übergabe der Urkunde sagte die Geschäftsführerin der Stadtwerke Sophia Eltrop: „Wir freuen uns, dass wir als eines von nur sechs Unternehmen im Kammerbezirk Potsdam diesen Titel erhalten haben. Diese Auszeichnung widmen wir den engagierten Ausbildern und Betreuern im Stadtwerkeverbund.“ Aktuell gehören zwölf Ausbildungsberufe zum Angebot der SWP. Zu den gewerblich-technischen zählen unter anderem Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, Fachkraft für Abwassertechnik und Elektroniker für Betriebstechnik. Im kaufmännischen Bereich kann man zum Beispiel Fachangestellter für Bäderbetriebe werden oder Industriekaufmann. Wer ein duales Studium anstrebt, kann sich auch als Dienstleistungsmanager, Elektrotechniker oder Wirtschaftsinformatiker qualifizieren. R. Schuster

Foto © Vasyl - stock.adobe.com

36

Umschulung 2019

O Radhaus Potsdam, Wetzlarer Straße 66, Tel. (0331) 704 339 18, Bewerbungen per E-Mail: jobs@das-radhaus.de, www.das-radhaus.de

O Stadtwerke Potsdam, Steinstraße 104-106, Haus 14, Tel. (0331) 661 97 40, www.swp-potsdam.de

Vielseitig, flexibel, mit Perspektive: Ausbildung in Potsdam

AGUS / GADAT PERSONALENTWICKLUNG GmbH

Wir als Landeshauptstadt bieten zum 1.8.2020 eine duale Ausbildung zum Vermessungstechniker/in und weitere Ausbildungsberufe an: Verwaltungsfachangestellte/r, Fachrichtung Kommunalverwaltung

Erzieher/in

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek Fachinformatiker/in, Fachrichtung Systemintegration

im Land Brandenburg Förderung über Bildungsgutschein möglich

AGUS/GADAT Personalentwicklung GmbH • 14482 Potsdam OKTOBER 704 2019 78 www.stadtmagazin-events.de Tel. (0331) 70 • www.agus-gadat-schulen.de

Kauffrau/ -mann für Marketingkommunikation

Foto: LHP/Robert Schnabel

Krippe, Kita, Hort Start: November 2019 2 Jahre ● Ort: Potsdam

Weitere Informationen unter: www.potsdam.de/ ausbildung

Es erwarten Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten, Fort- und Weiterbildungen sowie Aufstiegschancen. Weiterhin bieten wir flexible Arbeitszeiten, tarifgerechte Ausbildungsvergütung, 30 Urlaubstage und eine qualifizierte Begleitung in der gesamten Ausbildungszeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.11.2019 und stehen bei Fragen gern zur Verfügung.


Anzeigen

AUSBILDUNGSZEIT

37

Beste Karriereperspektiven Die Lehrstellenberatung der Handwerkskammer informiert zu Ausbildungen nach dem Abi Mit dem Abi ins Handwerk „Alle sagen, ich soll studieren“, diesen Satz hören die Lehrstellenberater der Handwerkskammer Potsdam nicht selten in den Gesprächen mit jungen Frauen und Männern, die vor der Berufswahl stehen. Dann suchen sie mit den Abiturienten nach passenden Alternativen für den Berufseinstieg. Abi und Handwerk – das passt perfekt zusammen. Immer mehr Abiturienten erkennen, dass eine Ausbildung ein kluger Karriereschritt ist. Starteten vor zwanzig Jahren rund sechs Prozent von ihnen eine Ausbildung im Handwerk, sind es heute 20 Prozent, Tendenz steigend. Warum? Weil es im Handwerk spannende Berufe mit sinnstiftenden Tätigkeiten gibt. Man kann kreativ arbeiten und ist mit echten Machern zusammen. Handwerker können immer auf das Ergebnis ihrer Arbeit schauen. Die Auswahl ist riesig Das Handwerk bietet 130 Berufe rund um alle wichtigen Lebensbereiche. Und in allen Gewerken wird Berufsnachwuchs dringend gesucht. Denn zum Beispiel nimmt die Energiewende und auch moderne Gebäudetechnik immer mehr an Fahrt auf. Dazu braucht es tausende kluge Menschen mit Tablets, Softwarelösungen und Werkzeugkoffer im Gepäck. Smart-Home-Lösungen und Hightech sind wichtige Bausteine im Handwerk.

Leistungen von Optikern oder Hörgeräteakustikern sind bei Jung und Alt gefragt wie nie. Leckere und frische Brötchen aus Meisterhand lieben alle am Frühstückstisch. Der Bauboom im Land sorgt für sichere Arbeitsplätze mit guten Verdienstmöglichkeiten im Hoch- und Tiefbau. Ein Auslandspraktikum ist in der Lehrzeit genauso wie im Studium machbar. Und mit dem Berufsabschluss in der Tasche sind Meisterbrief oder Betriebswirt im Handwerk der nächste Schritt zu mehr Verdienst und Anerkennung. Man klettert die Karriereleiter bereits nach oben, wenn andere noch studieren. Die Handwerkskammer Potsdam bietet gezielte Lehrstellenberatung – mit und ohne Eltern – an. In Einzelgesprächen entwickeln die Berater individuelle Bewerbungsstrategien und helfen beim Finden des richtigen Unternehmens. Eine vorherige Anmeldung per Telefon oder E-Mail wird empfohlen. R. Schuster

O Lehrstellenberatung, jeden Di, 9-16 Uhr, Handwerkskammer Potsdam, Horstweg 96, Tel. (033207) 342 11, E-Mail: lehrstellen@hwkpotsdam.de, www.hwk-potsdam.de

Bei der Handwerkskammer wird man individuell zu Lehrstellen beraten.

am im H a fe n P o ts d ve ti ek sp er P it m

Herausforderung

Teamarbeit

Karrierechancen Die Landeshauptstadt Potsdam bietet zum 1.9.2020 folgende duale Studiengänge an:

Karrieresprung in ein starkes Team: Dual studieren in Potsdam

Bachelor of Science (B.Sc.) Verwaltungsinformatik Bachelor of Laws (LL.B.) Öffentliche Verwaltung Brandenburg Bachelor of Engineering Geoinformation

Restaurantfachmann/-frau Koch/ Köchin Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Weisse Flotte Gastronomie GmbH, Herrn Schmitt, Lange Brücke 6, 14467 Potsdam

Foto: ©Vasyl - stock.adobe.com

Ausbildung zum/ zur:

Eine Stadt zum Leben, Studieren und Arbeiten! Theorie und Praxis in Potsdam verbinden. Wir bieten bereits im Studium ein monatliches Einkommen und einen praktischen Bezug. Nach dem Studium direkt voll durchstarten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.11.2019 und stehen bei Fragen gern zur Verfügung!

Weitere Informationen unter: www.potsdam.de/ ausbildung

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


Fotos © V.Raeter

38 38 40

MUSIK & PARTY

MUSIK FILM

Das neue Album von Yassin heißt Ypsilon.

Deutschrapper Yassin bringt sein erstes Soloalbum heraus und geht damit auf Tour.

Yassin – du hast dich verändert! Hip-Hopper präsentiert sein Solodebüt im Waschhaus – ein großer musikalischer Sprung Yassin kannte man bisher mit Scheiß-draufEinstellung. Als Teil des Hip-Hop-Duos Audio88 und Yassin sammelte er Chartplatzierungen und erfreute die Fanbase mit immer neuen Alben in der eindeutigen Sprache des Wutrap. Und plötzlich taucht da eine andere Facette in ihm auf, eine Facette, die er zeigen möchte. Ergebnis ist sein Solodebütalbum Ypsilon, das er jetzt live präsentiert. OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

Seine Diskografie ist lang. Klar, in über einem Jahrzehnt im Musikbusiness kommt einiges zusammen. Aber es ist nicht nur seine Diskografie. Es ist vor allem die der Kollaboration mit Audio88. Seit über zehn Jahren machen sie als Hip-Hop-Duo Audio88 und Yassin gemeinsam Musik und schmeißen mit ihrer Fuck-it-all-Attitüde um sich. Zehn Jahre mit ausverkauften

Tourneen und Chartplatzierungen. Der Darmstädter Yassin ist bekannt für seinen Wutrap. Und jetzt kommt er damit: einem Poprapalbum. Sein erstes Solowerk, das viel Schweiß und Arbeit gekostet hat. Entscheidungen alleine treffen: Passt der Reim? Trifft es den Kern der Aussage? Was er früher mit seinem Kumpel Audio88 machte, lag nun in seiner alleinigen Entscheidungsgewalt. Eine neue Facette zeigte sich. Der Zynismus, die Gleichgültigkeit und die Menschenfeindlichkeit sind irgendwie verschwunden. Den Platz eingenommen haben dafür persönliche Texte, melancholische Songs, intime Eindrücke und eine feinfühlige Auseinandersetzung mit dem derzeitigen politischen Klima in Deutschland für Menschen mit fremdländischen Wurzeln. Man könnte als Fan enttäuscht sein ob des Wandels. Man könnte sich aber auch einfach diesem neuen Yassin öffnen. Denn sein Debütsolo Ypsilon klingt melodisch, mitunter elektronisch – woran Autotune sicher nicht ganz unschuldig ist – und scheut sich keineswegs vor Gesang. Fragt man ihn nach den Motiven dieses musikalischen Wandels, sagt er, dass er einfach Bock auf diese Art Musik hatte. Yassin hat definitiv einen großen musikalischen Sprung gewagt. Die Musik ist zugänglicher für den Hörer. Wohl auch deswegen, weil er den musikalischen Einfluss, den er als Kind erlebt hat, mit in seine Songs einfließen ließ. Michael Jackson gehörte genauso dazu wie Moses Pelham. Komplexe Arrangements brechen mit den Hip-Hop typischen Hörgewohnheiten und ziehen den Hörer in Yassins eigene Klangwelt. Botschaften finden ihren Weg über eingängige Melodien, anstatt sie mit Vorschlaghammerdrums in den Gehörgang zu prügeln. Als Featuregäste wurden zudem Mädness, Audio88 und Casper eingeladen. Er selbst sagt, es sei ein Album über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Würde er morgen sterben, wäre alles drin, was gesagt werden muss. Er hat sich in Ypsilon für die Ewigkeit konserviert, eine Art Audiobiografie. Weil so eine Biografie auch präsentiert werden möchte, setzt Yassin seine aktuelle Tour fort. Nachfrage und Angebot und so. J. Timm

O Yassin, 15.10., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: 22 Euro, www.normalemusik.de

2x2

Freikarten a S. 54


Keimzeits einzigartige Liveauftritte

Stefan Gwildis

Do. 3.10.2019 · Nikolaisaal

Eine Tour durch das musikalische Schloss Norbert Leisegangs Foto © Frank Gaudlitz

Bereits seit 1982 begeistert Keimzeit seine Fans mit unverwechselbaren Klängen und authentischen Mitgliedern. Nachdem die Band zum Gründungszeitpunkt ausschließlich aus vier LeisegangGeschwistern bestand, stehen auch nach 37 Jahren noch zwei von ihnen auf der Bühne: Hartmut Leisegang am Bass und der durch seine einzigartige Stimme unverkennbare Leadsänger und Gitarrist Norbert Leisegang. Unterstützung erhalten sie durch den bereits seit 1993 mitwirkenden Andreas „Spatz“ Sperling (Piano, Orgel und Gesang), die 2011 nachgerückten Künstler Martin Weigel (Gesang und Gitarre) und Sebastian Piskorz Die Band Keimzeit schafft es damals wie heute sich Gehör zu verschaffen. (Gesang, Flügelhorn und Trompete) sowie das bislang neueste Mitglied der Kombo Lin Ditmann am Schlaggehen. Das Schloss ist das zwölfte Album von zeug. Die Band, die ihre Wurzeln im ländlichen Keimzeit, welches erstmalig unter der Regie der Brandenburg hat, schafft es damals wie heute sich Berliner Produzenten Moses Schneider entstand. Gehör zu verschaffen. Dies gelingt ihnen bei ihrer Die zwölf Songs zeichnen sich durch ihre Eineingeschworenen Fangemeinde gleichermaßen wie zigartigkeit aus, was die Band, deren besondere bei Kritikern. Stärke in Liveauftritten liegt, an diesem musikaliIn diesem Jahr erschien ihr aktuelles Studioalbum schen Abend beweisen wird. A. Friedrich unter dem Titel Das Schloss. Dies nimmt sich die O Keimzeit, 11.10., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: AK 30 Euro, Musikergruppe zum Anlass, um auf Tournee zu VVK 25 Euro, www.keimzeit.de

Michael Krebs

So. 6.10.2019 · Lindenpark

Götz Alsmann & Band Mi. 16.10.2019 · Nikolaisaal

Olaf Schubert

Mi. 6.11.2019 · Metropolis Halle

Lars Redlich

Do. 7.11.2019 · Lindenpark

Der Tod

Fr. 8.11.2019 · Lindenpark

Zweite Runde für Weltenklang Mit pop-akustischen Sounds eine Tanzrunde auf dem Parkett wagen Bei einem Konzert der 17 Hippies erwartet das Publikum eine bunte sowie vielfältige Show. Die Band mit dem besonderen Namen, bei welchem sich keiner mehr genau an den Grund für die Namensgebung erinnern kann, fand sich im Jahr 1995 in Berlin zusammen. Als einzige Bedingung sollte möglichst jedes Mitglied ein anderes Instrument zur bunten Truppe beisteuern. So vereinen sich auf ihren Konzerten Ukulelesounds mit Banjoklängen, Gitarrenmusik mit irischem Harmonium und Gesang mit Akkordeonmelodien. Das Stichwort Vereinigung ist ebenfalls ein Motto der langjährigen Tourneeerfahrungen. Neben Auftritten in der Heimat zieht es die Musikerkombo, die ihre Songs auf

deutsch, französisch und englisch performen, auch hinaus in die weite Welt. Bevor sie im Herbst ihre Deutschlandtour im Lindenpark beginnen, reisen sie vorher zwei Wochen durch die USA, um dort die Hallen zum Tanzen zu bewegen. Im aktuellen Album der 17 Hippies mit dem Titel Kirschenzeit wird abermals deutlich, was die Musiker auch auf der Bühne zum Ausdruck bringen: Nur in einer starken Gemeinschaft lässt sich eine solche Vielfalt an Gefühlen in Form von groovigen Sounds darstellen. Und eines beweisen die Künstler bei jeder Show aufs Neue: dass man sich auch nach 20 Jahren noch neu erfinden und fesselnden Pop mit akustischen Instrumenten realisieren kann. A. Friedrich

Emmi & Willnowsky Fr. 15.11.2019 · Lindenpark

Rüdiger Hoffmann

Fr. 22.11.2019 · Waschhaus Arena

Ingo Appelt

Mi. 4.12.2019 · Nikolaisaal

O 17 Hippies, 15.10., 20 Uhr, Lindenpark,

Eintritt: VVK 27 Euro, AK 32 Euro, www.17hippies.de

2x2

Freikarten

Foto © Schmidt/Schliebener

a S. 54

Beim bunten Haufen der 17 Hippies spielt jedes Mitglied ein anderes Instrument.

Mundstuhl

So. 15.3.2020 · Waschhaus Arena

Ralf Schmitz

Fr. 3.4.2020 · Metropolis Halle

Tickets und Infos: 030 755 492 560 www.d2mberlin.de sowie bei allen guten VVK-Stellen


Foto © Stefan Schacher

Foto © Sven Ihlenfeld

MUSIK & PARTY

Freuden und Karrieresprünge

Studenten gehen feiern!

Songwriter im Porzellanladen

Das Musikcomedy-Duo vom Berliner BKA Theater mischt in seinem dritten Stück, virtuoses Klavierspiel mit mehrstimmigem Gesang in verschiedenen Sprachen. Auch wenn das Abendprogramm Besetzungscouch – Auf der Suche nach der wahren Liege mit Comedy und Chanson wirbt, ist das Repertoire um einiges vielfältiger. Hier laden sie zu einem Abend ein, an dem nicht nur das Theaterschiff schunkeln soll. Die beiden werden vermutlich nicht gleich die Welt, aber vielleicht die Herzen erobern. L. Lange O Besetzungscouch, 04.10., 20 Uhr, Theaterschiff, Eintritt: VVK 19 Euro, AK 21 Euro, erm. 16 Euro, www.theaterschiff-potsdam.de

Ein Beispiel: Das eine Semester geht zu Ende, ein Neues beginnt. Und das im Optimalfall drei Jahre lang. Trostlos, was?! Doch nicht hier! Gemeinsam stellen das Waschhaus und die Studentenkneipe eine klausurrelevante Veranstaltung auf die Beine. Erfolg garantiert. Im Pub wird die Stimmung vorerst aufgeheizt. Ab 23 Uhr geht es ins Waschhaus, wo auf drei Floors die Nacht zum Tag gemacht wird. M. Bachert O Pub-Semestereröffnungsparty, 19.10., 23 Uhr, Pub à la Pub, Eintritt: VVK 5 Euro, Student 4 Euro, AK 8 Euro, Student 7 Euro, www.pubalapub.de

The Black Elephant Band ist der Soloperformer, Songwriter und Buchautor Jan Bratenstein aus Nürnberg. Mit seinem vierten Album Pop Smears ist der sympathische, bärtige Anti-Folk-Weirdo auf Tour. Pop Smears zeigt The Black Elephant Band in Bestform, mit Themen, die vermutlich nicht jeder auf dem Schirm hatte. Er kümmert sich nicht um Genreklischees, Folkstereotypen und Songwriter-Ernsthaftigkeit, sondern bügelt unbeschwert über den Porzellanladen der Liedermacherei hinweg. H. Harthun O The Black Elephant, 24.10., 20.30 Uhr, Theaterschiff, Eintritt: frei, www.theblackelephantband.bandcamp.com

Fusion von Jazz und Chanson

Schön, dich zu hassen!

Authentische Rockmusik

Mit Un homme et une femme wird eine klingende Hommage an das berühmte französische Kino der Nouvelle Vague gefeiert. Die Jazzsängerin Marie Séférian und ihr Vater, der Chansonnier Jean-Claude Séférian, laden das Publikum auf eine melancholische Reise in die Ära des SchwarzWeiß-Films ein – mit Musik, die vom großen Freiheitsdrang jener Zeit erzählt und die ewig spannenden zwischenmenschlichen Beziehungen thematisiert. J. Timm O Marie und Jean-Claude Séférian, 25.10., 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 15 Euro, www.nikolaisaal.de

Fünf Bands präsentieren einen Abend lang Psychobilly, Punk’n’Roll und Psychotrash pur. Mit dabei sind unter anderem die Quasi-Lindenpark-Hausband Thee Flanders, welche zu den erfolgreichsten Psychobilly/Punkabilly-Bands des Landes gehören, The Monstrosities und The Meteors, die nach sechs Jahren den Weg von England wieder nach Potsdam gefunden haben. Wer dabei sein will, sollte schnell sein, denn es gibt nur 666 Tickets. J. Zimmermann O Nice to hate you #1, 26.10., 18.30 Uhr, Lindenpark, Eintritt: 25,80 Euro, www.lindenpark.de

Eingängige Gitarrenriffs, kräftige Basslines und pulsierender Groove – das ist der erdige, authentische Rock von Pothead. Vor 28 Jahren zog es die Band über den großen Teich von den USA nach Deutschland. Mittlerweile gibt es 15 Alben und Brad, Jeff Dope und Robert Puls denken gar nicht ans Aufhören. In diesem Jahr wollen sie endlich wieder ein neues Album herausbringen. Um die Wartezeit für die Fans zu verkürzen, werden voerst einige Alben geremastered erscheinen.

Foto © Marie und Jean-Claude Seferian

40

J. Timm

O Pothead, 26.10., 21 Uhr, Waschhaus, Eintritt: 27 Euro, www.pothead.de

2x2

2x2

Freikarten a S. 54

Halloween auf drei Floors

Gentlemen gegen Nazis

Rückblick: 2009, Nil Studentenkeller, 150 Leute feiern eine kleine Halloweenparty. Gegenwart: 2019, Waschhaus, irre viele feiernde Menschen. In zehn Jahren ist eine Riesen-Halloweenparty entstanden, die wohl ihresgleichen sucht. Drei Floors versprechen für jeden die passende Musik. Außerdem gibt es einen bilderhungrigen Fotografen, einen Begrüßungsshot und einen HalloweenSpecial-Drink für 3,50 Euro. J. Timm O Rudis und Nobses Halloweenparty, 26.10., 23 Uhr, Waschhaus, Eintritt: VVK 8 Euro, AK 10 Euro mit Kostüm, 12 Euro ohne Kostüm, www.waschhaus.de

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen erreichte 2017 mit ihrem Album It’s OK To Love DLDGG zum ersten Mal eine Chartposition. Am 23. August erschien das neue Album Fuck Dance, Let’s Art! Nun sind die Gewöhnlichen zum „Nazis raus aus den Stadien Solikonzert“ live auf der Bühne. Der Gewinn des Konzertes, bei dem es neue und alte Hits auf die Ohren gibt, wird an die gleichnamige Kampagne gespendet. F. Wendlandt O DLDGG – Nazis raus aus den Stadien Solikonzert, 30.10., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: AK 18 Euro, VVK 15 Euro, www.diegentlemen.de

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

Spielfreude und Tanzwut

Freikarten a S. 54

Die Eisheilige Nacht rückt näher und damit steigt das Interesse, wer Subway to Sally in diesem Jahr unterstützen wird. Unter anderem ist es Knasterbart, das schräge Folkprojekt. Was das konkret bedeutet? Die Band selbst bezeichnet ihre Musik als Gossenhauer-Folk. Das Fundament aus Schlagzeug, Akustik- und E-Gitarre sowie Bass wird durch Geige, Mandoline und den markanten Gesang von Hotze und Fips erweitert. So entstehen Songs, die gleichermaßen zum Tanzen, Feiern und Lachen animieren. L. Schiller O Knasterbart, 30.12., 19 Uhr, Metropolishalle, Eintritt: 42,20 Euro, www.knasterbart.de


Breitenmusik des Barock Triosonaten mit zeitgenössischen Einflüssen

Foto © Stefan Gloede

11.10.2019 KEIMZEIT – DAS SCHLOSS

Die U18 Party im Lindenpark

DER HIMMLISCHE ZIRKUS

bereits in jungen Jahren zahlreiche Werke. Diese überzeugen durch die besondere Kooperation der beiden Melodiestimmen und der Entfaltung der eigenständigen – in anderen Werken oftmals unterlegenen – Bassstimme. Mit den Werken Händels, Faschs, Bachs sowie eines zeitgenössischen Kontrapunktes von Klaus Huber führen die KAP-Oboisten ihre Reihe des musikalischen Salons fort. A. Friedrich

O Musikalischer Salon – Gleichberechtigt, 24.10., 19 Uhr,

Palais Lichtenau, Eintritt: 25 Euro, www.kammerakademie-potsdam.de

Showherbst mit Familientheater Coq au Vin Samstag 05.10.

WHAT’S YOUR METAL #9

feat. AvatariA, I, The Variance, Underest, Morlas Memoria Sonntag 06.10.

MICHAEL KREBS Satire und Musik - Live Freitag 11.10.

KEIMZEIT Das Schloss

Samstag 12.10.

DER POTSDAMER KNEIPENCHOR WIRD 2

Aus Spaß an der Freude

Konzert & Party

Sonntag 13.10.

Luzi Wider Blau lässt Regeln sausen und tobt sich kreativ aus Das Nähgern in Potsdam Babelsberg ist nicht das erste Café der Stadt, das diese junge Band betanzbar machen wird. Schon im Juni diesen Jahres feierte die Gruppe im Café Matschke bei der Fête de la Musique mit Potsdamern, die gute Musik und den Sommer. Mittlerweile ist das Projekt Luzi Wider Blau auf vier Mitglieder reduziert, sozusagen auf das Wesentliche, weil die ehemaligen fünf Musiker nach der Schule die Welt bereisen. Was ohne die Bläser bleibt, ist die kraftvolle Stimme von Vici, die nicht nur in Musicals, sondern auch in einer Bigband sang. Dort lernte sie dann auch Schlagzeuger David kennen, der sich neben dem kreativen Austoben in der Band nun auf ein Musikstudium vorbereitet. Bassist Jan David und Pianist Janne sind, laut Angaben aus engsten Kreisen, ziemlich genial und kommen auch aus der Klassik. Und zusammen finden diese jungen Virtuosen heraus, was es auf der anderen Seite der Musik so gibt. Zwischen Pop, Funk, Soul und Jazz bekommen gut bekannte Lieder in Coverversionen einen eigenen Schliff. Ab und zu sind sogar selbst geschriebene Songs der Leadsängerin im Programm. Eigentlich kam die Band nur als spontanes Projekt für einen Schulball auf Hermannswerder zustande. Weil das aber nicht nur gut ankam, sondern auch sehr gut funktioniert hat, besteht Luzi Wider Blau seit gut einem Jahr. Im Mittelpunkt steht der Spaß an der Sache, deshalb nimmt die Band keine Gage. Es geht schlicht darum, Menschen an der Musik und der Spielfreude teilhaben zu lassen. Wohin die Potsdamer Band Luzi Wider Blau derzeit kreativ ausbricht, kann man Ende Oktober selbst erleben, wenn die Ergebnisse der aktuellen Proben präsentiert werden. L. Lange

Mittwoch 02.10.

SCHOOL’S OUT Donnerstag 03.10.

Das Palais Lichtenau bietet einen angemessenen Rahmen für einen Klassikmusikabend der besonderen Art.

Musikalische Kompositionen sind dann erfolgreich, wenn sie ein breites Publikum ansprechen – vom Laienmusikliebhaber bis zum professionellen Künstlerkollegen. Was in der heutigen Zeit eventuell als radiotauglich verstanden wird, war im späten 17. bis zum frühen 18. Jahrhunderts jener Klang, der gleichermaßen am Hof, wie auch in der Kirche großen Anklang fand: die Trisonate. Sogar Georg Friedrich Händel, der sich ansonsten im Bereich der Oper oder des Oratoriums heimisch fühlte, erkannte die besondere Anziehungskraft dieser Gattung und komponierte

OKTOBER - PROGRAMM

DER FURIOSE KÜCHENZIRKUS Showherbst mit Familientheater Coq au Vin Donnerstag 15.10.

17 HIPPIES Kirschenzeit

Freitag 18.10.

POEMS FOR LAILA „Dark Timber“ Live Samstag 19.10.

LA BOUM – DIE GROSSE Ü30-Fete Mittwoch 23.10.

AUSBILDER SCHMIDT Die Lusche im Mann Samstag 26.10.

NICE TO HATE YOU #1

feat. The Meteors, V8 Wankers, Thee Flanders, The Monstrosities, Kone Krawall Klub Sonntag 27.10.

Luzi Wider Blau, das sind Janne, Vici, David und Jan David.

Potsda m Musiks s zene

O Luzi Wider Blau, 31.10., 19.30 Uhr, Nähgern

Babelsberg, Eintritt: frei, Instagram: luziwiderblau

Dürfen wir vorstellen? Eure Musik!

DIE GROSSE ZAUBERSHOW DES ALA LABAMA

Showherbst mit Familientheater Coq au Vin Dienstag 29.10.

TERRY BOZZIO Reality Tour

Donnerstag 31.10.

HALLOWEENPARTY Nightmare im Lindenpark

EVENTS veröffentlicht euer Band-/Musikprojekt. Schreibt eine E-Mail mit Kurzinfos über euch und bevorstehende Konzerttermine in Potsdam oder Umgebung an: info@stadtmagazin-events.de Stahnsdorfer Str. 76/78 . 14482 Potsdam WWW.LINDENPARK.DE


Die Besten analog und digital

Die Preisgewinner des Prix Europa 2018 strahlten in der Schinkelhalle der Schiffbauergasse um die Wette.

von Studenten medialer Fachrichtungen. Letzterer wird in der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf überreicht, die auch Kooperationspartner für diesen neuen Preis ist. Zur Eröffnung zeigt das Festival um 18 Uhr im T-Werk den Film Gegen die Angst und lädt zur anschließenden Diskussion in Anwesenheit von Autor und Schauspielern ein. Den Abschluss bildet am 11. Oktober um 16 Uhr im Kesselhaus des Waschhauses der Film New Neighbours, der die ungewöhnliche Nachbarschaft eines jungen Syrers und einer deutschen Seniorin

thematisiert. Für beide Screenings wird um Anmeldung gebeten. Das Potsdamer Publikum hat die Möglichkeit sich für die Publikumsjury zu bewerben. Dafür können Interessierte ein Onlinequiz lösen. Unter den Teilnehmern werden zehn Mitglieder für die Publikumsjury ausgelost. G. Weber

O Prix Europa, 06.-11.10., Schiffbauergasse, Anmeldung Jury: www.maz-online.de/prixeuropajury, Anmeldung Filmscreening: www.maz-online.de/prixeuropascreenings, www.prixeuropa.eu

Neues aus der Zukunftswerkstatt Das Theaterfestival Unidram als Plattform für zeitgenössisches visuelles Theater Ende des Monats erstrahlt die Schiffbauergasse wieder im bunten Licht der Theaterwelt. Mit dem 26. Internationalen Theaterfestival Unidram kommen dreizehn Inszenierungen aus zehn Ländern in das Kunst- und Kulturquartier. Musikmaschinen, Theaterminiaturen, Lichtinstallationen, Figurentheater aus Eis, Tanz und Akrobatik, Magie und Straßentheater: Die Besucher erwartet ein spannender Mix unterschiedlichster visueller Theaterformen. Junge,

experimentierfreudige Künstler, die oft zum ersten Mal in Deutschland gastieren, zeigen Inszenierungen, die gekonnt Genregrenzen überschreiten und aus dem Zusammenspiel verschiedener Theaterformen immer wieder neue faszinierende Bilder- und Theaterwelten entstehen lassen. Eröffnet wird das Festival mit der Deutschlandpremiere der Inszenierung Don’t we deserve grand human projects that give us meaning? der belgischen Künstler Robbert & Frank Frank & Robbert. Sie bewegen sich mit ihrer multidisziplinären Performance auf der Grenze zwischen bildender Kunst und Theater. Ein weiterer Höhepunkt ist die Europapremiere des Stücks Gritos (Schreie), über Fragen von Transsexualität und gesellschaftliche Intoleranz mit der renommierten brasilianischen Gruppe Dos à Deux. Mit der Aufführung von The Cycle der polnischen Gruppe Teatr Usta Usta Republika präsentiert Unidram, im Rahmen des Potsdamer Lichtspektakels, eine multimediale Robbert & Frank Frank & Robbert aus Belgien

Foto © Dos À Deux/Renato Mangolin

Foto © RobbertFrank/Tom Callemin

Ob wir morgens Radio hören, abends vor dem Fernseher sitzen oder aus Langeweile im Internet surfen – Medien bestimmen unseren Alltag und nehmen einen entscheidenden Stellenwert in unserem Leben ein. Der Prix Europa, der im Oktober erstmalig nach Potsdam kommt, versammelt nun rund 1.000 Medienmacher im internationalen Kunst-und Kulturquartier Schiffbauergasse, um die besten Europäischen Medienproduktionen des Jahres zu ehren und ihren Beitrag zu einer gesellschaftsbewussten Medienlandschaft zu würdigen. Der trimediale Medienwettbewerb findet vom 6. bis 11. Oktober statt und lädt zu zahlreichen Sonderveranstaltungen ein. Während der Preisgala am 11. Oktober in der Schinkelhalle werden 15 Preise für Radio-, Fernsehund digitale Beiträge verliehen. Zusätzlich wird die Auszeichnung European Journalist of the Year vergeben. Aber auch der Nachwuchs kommt nicht zu kurz und findet hier seine Anerkennung. Die Preise Digital Audio Rising Star und Online Media Rising Star ehren die Arbeit

Foto © Oliver Wolff

Der Prix Europa 2019 ehrt Medienschaffende

Dos à Deux aus Brasilien zeigen das Stück Gritos.

Open-Air-Produktion auf dem Veranstaltungsplatz der Schiffbauergasse. Gerahmt wird das Festival von einem abwechslungsreichen Konzertprogramm im Festivalzelt bei freiem Eintritt. L. Schiller

O 26. Internationales Theaterfestival Unidram, 29.10.-02.11., Schiffbauergasse, Eintritt: VVK ab 15 Euro, erm. ab 6 Euro, AK ab 17 Euro,erm. ab 8 Euro, 3x2 Tagesticket 34 Euro, erm. ab 14 Euro, Freikarten a S. 54 Festivalpass 80 Euro, erm. ab 35 Euro, Programm unter: www.unidram.de


Alles wird gut

Chansonmanie

Müde, überfordert, erschöpft? Alles wird gut, denn Simon und Jan sind gekommen, um die Menschen zu retten. Mit ihrem neuen Programm lösen sie die Probleme der Menschheit – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Dabei tun die beiden preisgekrönten Liedermacher genau das, wofür man sie kennt und liebt: Sie balancieren auf der Borderline, nachts um halb eins, durch die Irrungen und Wirrungen der Welt, jodeln gegen ungezähmten Fleischkonsum und begleiten die Spezies Mensch vor das letzte Gericht.

Hundert Jahre Gesang, Liebe und Träume an einem Abend! Stöbernd in den Biografien von Edith Piaf, Marlene Dietrich und Hildegard Knef, öffnen Isabella Rapp und ihre Kollegen eine Schatzkiste voller Anekdoten, Musik und Theater über ein ganzes Jahrhundert. Isabella Rapp schlüpft überzeugend, mit eindrucksvoller Bühnenpräsenz und einer guten Portion Humor in die Rollen der großen Diven. Sie wird zur Femme fatale, singt traurige Kriegslieder, schmeißt sich aufs Klavier, lächelt und flucht wie die Knef.

Foto © OUT-LOOK, 2017, Costantino Ciervo; VG Bildkunst 2019

O Chansonmanie – Piaf, Dietrich, Knef, 11.10., 19.30 Uhr, Theaterschiff, Eintritt: VVK 19 Euro, AK 21 Euro, erm. 16 Euro, www.theaterschiff-potsdam.de

Foto © Diana del Valle & Juan Camerlingo

Foto © Thomas M. Jauk

O Simon und Jan – Alles wird gut, 06.10., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: VVK 18 Euro, AK 22 Euro, www.waschhaus.de

Cabaret

Arrabal

Costantino Ciervo

Am Silvesterabend 1929 eröffnet der KitKat-Klub in Berlin. Zu den Gästen gehört der amerikanische Schriftsteller Cliff Bradshaw, der auf der Suche nach Inspiration ist. Er findet sie in der Nachtklubszene, wo er die Sängerin Sally Bowles kennenlernt, und in der Pension von Fräulein Schneider. Sally und Cliff werden ein Paar, aber als sie ein Kind von ihm erwartet, wird ihre Beziehung auf die Probe gestellt. Cliff will Berlin verlassen und mit Sally nach Amerika gehen, weil er keine ehrliche Existenzmöglichkeit mehr in Deutschland sieht. Er registriert den rasanten Wandel des politischen Klimas in der pulsierenden Hauptstadt und erlebt die zunehmende Gewalt der aufstrebenden Nationalsozialisten gegen Juden und Andersdenkende. Auch die Show im Cabaret verändert ihr Gesicht, aber Sally kann ohne den Klub und das Rampenlicht nicht leben. Der Tanz auf dem Vulkan geht weiter.

Als arrabales wurden die rauen Außenbezirke von Buenos Aires und Montevideo bezeichnet, die die Wiege des Tangos waren. Zwei Tangobälle mit Livemusik, Workshops, Milongas, Tangocafés, ein Chorkonzert und Tangomode verwandeln die Schiffbauergasse wieder in ein „arrabal“. Diana del Valle und Juan Camerlingo, gebürtig aus Buenos Aires, sind die Gastlehrer des fünften Tangofestivals. Sie bieten in Workshops für unterschiedliche Level eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Tango zu verfeinern, konzentriert an der Tanztechnik zu arbeiten und in Improvisationen Gefühle zu entfalten. Das Potsdamer Trio Tangogo lädt zum Eröffnungsball auf die Tanzfläche ein. Ein besonderer Höhepunkt des Festivals ist das argentinische Quinteto El Cachivache, fünf Tangopunker aus Buenos Aires. Ein Tango Café Spezial entführt das Publikum auf eine musikalische Reise durch Lateinamerika.

Aus seiner Sammlung präsentiert das Museum Fluxus+ in der Sonderausstellung Costantino Ciervo: Out Look bislang nicht gezeigte Arbeiten des in Berlin lebenden Künstlers. Mittels künstlerischer Formen, die Skulptur mit Film, Video- und digitaler Technik verbinden, arbeitet der Künstler die Universalität aktueller gesellschaftspolitischer Themen heraus. Seine Performances sind oftmals in groß angelegten, mit Kommunikationstechnologie ausgestatteten Settings eingebettet und erinnern in ihrer Ironie und Publikumsbeteiligung an Happenings der Fluxusbewegung. Seine Arbeiten stellen die gesellschaftlich relevante Frage, ob und wie in einer Welt voller Widersprüche und Individualismus Ausgleich und Harmonie stattfinden und entstehen kann. Er spielt dabei mit drastischen Gegensätzen, dokumentarischen Fragmenten und technisch ausgefeilten Präsentationen.

O Cabaret, Premiere 18.10., 19.30 Uhr, Hans Otto Theater/Großes Haus, Eintritt: ab 14 Euro, erm. ab 10 Euro, www.hansottotheater.de

O Arrabal – Tangofestival, 18.-20.10., Eröffnungsball Fr 21 Uhr, Großer Tangoball Sa 21 Uhr, Fabrik, Eintritt: Workshops ab 20 Euro, Bälle ab 18 Euro, www.fabrikpotsdam.de

O Costantino Ciervo – Out Look, Vernissage 26.10., 18 Uhr, bis 19.04.2020, Mi-So 13-18 Uhr, Museum Fluxus, Eintritt: 7,50 Euro, erm. ab 3 Euro, www.fluxus-plus.de

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


KUNST & KULTUR

KUNST & KULTUR

Horst Evers ist mit seinem neuen Programm auf Tour, in dem es ums Ganze geht, um die vergangene Zukunft nämlich.

Das gleiche Programm, nur ganz anders

Horst Evers blickt zurück auf die vergangene Zukunft Er entdeckte schon früh seine Berufung zum professionellen Geschichtenerzähler: Der Kabarettist Horst Evers. Geboren in einem Dorf in Niedersachsen, lebt der Autor mit der ganz speziellen Betrachtungsweise der kleinen Dinge des Alltags, bereits seit den 80ern in Berlin. Dort gelang ihm auf den Bühnen der Stadt und nicht zuletzt durch seine Bestsellerbücher der große Durchbruch.

normalen Wahnsinns des Alltags auch nicht loslässt, sind die elementaren Fragen der Menschheitsgeschichte: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Ist das sehr weit? Muss ich da mit? Daneben bleibt noch genügend Raum für einen kurzen Diskurs darüber, wie man vorgibt Experte auf einem Gebiet zu sein, von dem man eigentlich nichts versteht, zum Beispiel vom Inhalt des eigenen Bühnenprogramms. Doch eines bleibt der Show Früher Eigentlich hat der Autor Horst war ich älter im Vergleich zu den Evers, nach eigenen Angaanderen Bühnenprogrammen von ben, fast gar nichts an seinem Horst Evers erhalten: Der Wahlneuen Bühnenprogramm im berliner erzählt kleine Anekdoten Vergleich zu den vorherigen aus dem Leben in der Großstadt, überarbeitet. Außer der Abändie zum Lachen und vielleicht derung des gesamten Inhalts Nachdenken anregen. Gespickt eben. Sonst nichts weiter. Diese Horst Evers zeichnet sich auch in seinem neuen Programm durch seine besondere mit einer Prise Musik, jedoch besondere Art des Erzählens und Art des Erzählens und seinen trockenen Humor aus. ohne Tanz und ganz sicher ohne des trockenen Humors zeichnet Auftritt von tierischen Gästen. den Kabarettisten Evers aus. Was den Zuschauern eines Abends, gestaltet beim Leserpublikum Lachmuskelkater Nachdem er Anfang der 80er Jahre mit durch den Geschichtenerzähler Evers, sicher verursacht. Allein der Titel seines neuen gleichgesinnten Autoren und Künstlern sein dürfte, ist dass man das Alltagsleben Programms Früher war ich älter lässt einen eine satirische Zeitschrift, Lesebühnen und aus der völlig verqueren Perspektive des kurz innehalten und überlegen. Denn auch unterschiedlichste Kabarettformate grünKabarettisten nacherzählt bekommt und dete, entschloss sich der Geschichtenerzähler das möchte Horst Evers bei seinen Aufdass diese Geschichten, die oft eine absurde tritten. Nach eigenen Aussagen des Autors um die Jahrtausendwende zu einer Solound komische Wendung beinhalten, einen geht es bei dieser neuen Tour schlicht und karriere. Diese sollte ihm neben zahlreichen Angriff auf die Lachmuskeln garantieren. ergreifend ums Ganze. Indem er auf die Auszeichnungen einen unvergleichlichen vergangene Zukunft zurückblickt, erinnert Aufstieg bescheren: Kaum jemand kennt A. Friedrich sich Evers an das, was man von dem noch nicht seine Bücher, in denen er aus der IchO Horst Evers – Früher war ich älter, 02.10., 20 Uhr, Kommenden erwartet habe. Was den KabaPerspektive die Tücken und auch kleinen Nikolaisaal, Eintritt: ab 17,90 Euro, rettisten neben seinen Schilderungen des Glücksmomente des Alltags aufgreift und www.horst-evers.de OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

Fotos © Anja Limbrunner

44 44


45

KUNST & KULTUR

Märchenhafte Grazie

Engelskomödie

Bolschoi-Ballett Belarus tanzt Schwanensee

Besonderes Theaterereignis für Kinder

Foto © Schwanensee, Bolschoi Staatsballett Belarus, RBI Konzerte GMBH Schwanensee ist ein Klassiker und wird vom Bolschoi-Ballett in Perfektion getanzt.

Showherbst für Kinder: Das Theater Coq au vin begeistert Groß und Klein.

Nur wenige Ballettensembles stehen für die Bewahrung der russischen Kultur und Tradition, die durch höchste Qualität Weltruhm erlangt. Bei Bolschoi-Balletten kann man sicher sein, dass das russische Erbe nicht durch fremde Eingriffe verunstaltet wird. Das Libretto des Balletts Schwanensee, das als eine der gelungensten Tanzschöpfungen gilt, hält sich an die Märchenvorlage von Wladimir P. Begitschew und Wassili Geltzer. Die Choreografie stammt von den legendären Choreografen Marius Petipa, Lew Iwanow und Alexander Gorsky, die Inszenierung von Juri Trojan und Alexandra Tichomirowa. Der legendäre Tanz der vier kleinen Schwäne, sowie die schillernde Pracht vom Bühnenbild und die mit mehr als 1.000 sündhaft teuren Swarovskikristallen verzierten Kostüme schaffen eine organische Einheit, die dieses vitale Meisterwerk voller Romantik und Lebensfreude vervollständigt. G. Weber

Weder Zirkus noch Theater: Wenn Thomas Endel und Sarah Lindermayer vom Kinder- und Familientheater Coq au vin auftreten, erzählen sie fantasievolle und amüsante Kindergeschichten, die nicht nur die Kleinsten, sondern auch deren Eltern begeistern. Dabei fließen artistische Zirkuselemente in die Handlung ein und verleihen der Vorstellung einen zauberhaften Charme. Besonders toll: Die Darsteller beziehen die Kinder unmittelbar in das Geschehen mit ein. So auch beim Stück Der himmlische Zirkus. Zwei Engel legen eine derbe Bruchlandung auf der Erde hin. Doch wie kommen sie wieder zurück in den Himmel? Vielleicht stimmt es den da oben gnädig, wenn sie die Bewohner der Erde mit Artistik, originellen Ideen und Witz bezaubern. Doch auch Engel sind nicht vor Missgunst und Neid gefeit. Und so entspinnt sich eine überirdische Komödie. S. Kirchner

Theater des Westens, Berlin, Eintritt: ab 51,51 Euro, erm. ab 27,43 Euro, www.eventim.de

Lindenpark, Eintritt: VVK 9 Euro, erm. 7,50 Euro, Kinder 7 Euro, www.coqauvin.de

O Bolschoi Staatsballett Belarus – Schwanensee, 06.01.2020, 19.30 Uhr,

O Der himmlische Zirkus vom Kindertheater Coq au vin, 03.10., 16 Uhr,

Avantgarde trifft Avantgarde

Live zum Film erklingen jazzige Melodien.

einflussreichen Bewegung in Design und Architektur wurde, sondern auch Auswirkungen auf nahezu jede Kunst hatte. Nicht zuletzt beeinflusste er die Musik, die er zu mehr Experimentierfreude und Stilbrüchen herausforderte. Diese Freude an Experimenten und Neuem hat renommierte deutsche und amerikanische Jazzkomponisten nun auch in einem Projekt zum 100. Jahrestag der Bauhausgründung inspiriert: Zu mehreren Stummfilmen, unter anderem vom Bauhauspionier László Moholy-Nagy, schrieben sie neue Kompositionen, die den Charakter der Filme aufnehmen und vertonen. Zu Titeln wie Fotos © Emanuel Uch

Wie klingt das Bauhaus? Wie hört sich die Vertonung eines Stils an, der sich zunächst eher in den visuell-gestalterischen Künsten abspielte? Ein Filmlivekonzert des Bundesjazzorchesters, häufig Schmiede für neue Größen in der deutschen Jazzszene, gibt schwungvolle Antworten. In einem ganz neuen Projekt verbinden sich Ideen von damals mit Klängen von heute. Kategorien neu denken und gestalten, die Kunst emanzipieren, Moderne, Avantgarde, die Verbindung von Künsten – es ist dieser Geist der 1919 gegründeten Kunstschule, der nicht nur zur

Foto © DMR/Nico Pudimat

Klingende Utopien – Filmkonzert zu 100 Jahren Bauhaus

Das Bundesjugendjazzorchester spielt auf.

Großstadtzigeuner, Lichtspiel, Das Geheimnis der Marquise und Marseille Vieux Port sind damit neue musikalische Werke entstanden, mit denen das Bundesjazzorchester mit Chor durch die ganze Welt tourt und in einer Verschmelzung der Künste eine bedeutende Gestaltungsbewegung feiert, deren Einfluss bis heute spür- und jetzt auch neu explizit hörbar ist. Im Anschluss an das Konzert klingt der Abend in einer Jazzlounge mit Mitgliedern des Orchesters im Foyer des Nikolaisaals aus. A. Hufen

O Klingende Utopien – 100 Jahre Bauhaus,

18.10., 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 10 Euro, www.nikolaisaal.de

2x2

Freikarten a S. 54

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


KUNST & KULTUR

Foto © Markus Hühn

Foto © Manfred Esser

Selbstgemachtes Theater

Sprechende Pappfiguren

Mit Humor und Schlagfertigkeit gelang Bernd Stelter der Sprung vom Kölner Karneval auf landesweite Bühnen und ins Fernsehen. Vor allem mit der Comedyshow 7 Tage, 7 Köpfe wurde der in Unna geborene Stelter bekannt. In seinem neuen Programm geht es um Montage und die Leute, die darüber meckern. Gegen die Unzufriedenheit der Deutschen will Stelter angehen. Für mehr Konfetti im Leben. Und wie es sich für den Entertainer gehört, serviert er sein Programm mit jeder Menge Musik. S. Kirchner O Bernd Stelter, 09.10., 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 24,25 Euro, www.bernd-stelter.de

Unter der Leitung von Ines Materne und Reinhard Strenzl haben die Potsdamer ein Wochenende lang die Möglichkeit, die Grundlagen des Playback Theaters zu erlernen. Dabei werden neben klassischem Erzähltheater moderne Formen des Improvisationstheaters miteinbezogen. Zwischen Spaß und Lerneffekt, Anfängern und Profis kommt hier jeder auf seine Kosten. Selber machen und eigene Erfahrungen einbringen, statt nur zuzuschauen, lautet die Devise. L. Lange O Workshop des Playback Theaters Potsdam, 12./13.10., Sa 10-17, So 11-15 Uhr, Waschhaus, Eintritt: 90 Euro, www.waschhaus.de

Die kleine Kugelfee Balaba reist irrtümlicherweise auf den Zwergplaneten Pappelapapp. Dort ist alles so, wie der Name schon andeutet: aus Pappe. Ob Papptiger, Pappmenschen, Papphäuser – das kuriose Theaterstück für Kinder ab drei Jahren spielt mit dem Prinzip der Verwandlung und gewährt Einblicke in ein verrücktes Universum, das neben seinen fabelhaften Figuren und der Inszenierung durch die Puppenspielern Ulrike Kley auch noch 100 Prozent biologisch abbaubar ist. A. Friedrich O Pappelapapp, 13.10., 16 Uhr, 14.10., 10 Uhr, T-Werk, Eintritt: ab 5 Euro, www.t-werk.de

Wartburg auf der Route 66

Ein wütendes Figurentheater

Körperbewusstsein stärken

Frank Lucas und Jörg Tissat waren eigentlich zu zweit unterwegs, aber auf ihrer Tour waren sie ab und zu auch zu dritt – und zwar mit dem Hauptdarsteller und Weggefährten Willy, einem Wartburg W311 Camping. Von den 12.000 durch die USA gefahrenen Kilometern berichten die beiden nun – und das mit einem Ziel: Nach der überstandenen Reise soll Willy meistbietend versteigert und der Erlös an die Kinderorganisation One by One gespendet werden. G. Weber O Mit dem Wartburg durch die USA, 18.10., 20 Uhr, AWO Kulturhaus Babelsberg, Eintritt: 5 Euro, www.die-drei-mit-willy.net

Papa liest Zeitung. Doch die Ruhe trügt, gleich rappelt es im Karton! Mutter, Vater, Kind und Wut – Streit ist in dieser Familie vorprogrammiert. Nein!, brüllt das Wut, und Nein!, brüllt Frida. Wie soll das gut gehen? Wie kann man das Wut loswerden? Fridas Familie durchlebt emotionale Höhen und Tiefen. Wilde Verfolgungen, Wutausbrüche und Schattenspielalbträume wechseln sich mit witzigen Dialogen, Flugkunststücken, Tanz und zärtlichen Momenten ab. J. Zimmermann O Frida und das Wut, 20.10., 16 Uhr, 21./22.10., 10 Uhr, T-Werk, Eintritt: ab 5 Euro, www.t-werk.de

Wenn die Sonne gerade aufgegangen ist, motiviert Fiona Edwards zu dynamischen Bewegungen und bewusster Atmung, die beim Vinyasa Flow Yoga zusammenfließen. Um den Körper anschließend weiter zu erforschen, führen teils improvisatorisch geprägte Workshops zu neuen Tanzbewegungen und -rhythmen. Hochkarätige Dozenten bieten fünf Tage lang Zeit, um neue Körpertechniken auszuprobieren. Das Motto lautet: intensiv entdecken, intensiv bewegen. M. Bachert O Tanzintensive, 21.-25.10., Fabrik, Eintritt: komplettes Tanzpaket (außer Dabke) 170 Euro, www.fabrikpotsdam.de

Foto © Zuhören

Schluss mit der Meckerei

Foto © Thomas M. Jauk

46

10 x 2

Freikarten a S. 54

Auf dem Weg zur Entluschung

Adam und Eva in Utopia

Politischer Märchenwald

Mancher sagt: Männer würden verweichlichen zwischen ihren Aufgaben in Beziehung und Job und ihrem Bedürfnis, männlich zu sein. Ausbilder Schmidt zeigt, wie man mit dem Luschenvirus leben kann. Wer sich täglich beim Bund mit Warmduschern und Waldorfschülern herumärgern muss, der weiß, was zu tun ist. Er gibt auf humorvolle Art und Weise Tipps und Anregungen. Und er verrät, wo die Lusche in ihm steckt und wie er sich selber entluscht hat. H. Harthun O Ausbilder Schmidt, 23.10., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: VVK 21 Euro, AK 23 Euro, www.ausbilder-schmidt-live.de

Die Utopie ist eingetreten: Wir befinden uns in einer offenen Gesellschaft der Freiheit, Gleichheit und Geschwisterlichkeit. Es gibt keine Unterteilung mehr in Geschlechter, keine Lohnunterschiede oder soziale Ungleichheit. Alle sind rücksichtsund liebevoll, Probleme und negative Emotionen haben keine Chance mehr. Die Traumwelt kommt erst ins Wanken, als die Wilden Eva und Adam auftreten und die Grenzen dieser Gesellschaft deutlich machen. A. Hufen O Homo empathicus, Premiere 24.10., 19.30 Uhr, Hans Otto Theater, Eintritt: 23 Euro, erm. 16 Euro, www.hansottotheater.de

Hereinspaziert – in den deutschen Märchenwald! Trump, Putin, Jorge González, die Grünen, Die Ärzte, Honecker, die Drogenbeauftragte des Deutschen Bundestags, Seehofer und Gauland sind auch schon da. Alle illegal eingereist! Hinter jedem Strauch ein Strolch? Isabelle Liere und Andreas Zieger klären auf. Bei diesem Politgrusical erwartet die Zuschauer ein kurzweiliger, komischer, sehr musikalischer – und immer politisch inkorrekter Abend. J. Zimmermann O Petra und der Wolf, Premiere 26.10., 19.30 Uhr, Kabarett Obelisk, Eintritt: 22 Euro, www.kabarett-potsdam.de

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de


47

KUNST & KULTUR

Stilpluralismus der 1930er

Joachim Berger beim 20. Literarischen Salon

Musikalische Lesung mit Fabian Hinrichs

Kaum ist die Frankfurter Buchmesse zu Ende, trifft man sich auch in Potsdam, um über den literarischen Herbst zu sprechen. Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum erlangt der Literarische Salon auch seine Ursprungsform zurück: Literaturhändler Carsten Wist und der Moderator Oliver Geldener begrüßen wieder einen Gast zu ihrem Gespräch. Dieses Mal erwarten sie die Schriftstellerin Marion Brasch. Vier ausgewählte Titel des diesjährigen Frankfurter Bücherherbstes werden vorgestellt und von den drei Experten kritisch diskutiert. Damit sich auch jeder ein eigenes Bild machen kann, liest der Schauspieler Joachim Berger Kostproben aus den Büchern. Außerdem gibt es von den Literaturexperten noch Lesetipps für gemütliche Stunden an kalten Tagen. Und weil es schließlich nicht nur die Neuerscheinungen zu feiern gibt, wird anlässlich des 20. Literarischen Salons mit einem Glas Freisekt angestoßen. L. Schiller

In den Jahren um 1930 zeigte die Kunst, so deutlich wie zu fast keinem anderen Zeitpunkt, ihre Zerrissenheit und Vielfältigkeit. Von politischen Themen über Satire bis hin zu simpler Unterhaltung, ein neuer Stilpluralismus bestimmte das Zeitgefühl. Dieser Pluralismus findet auch in der Veranstaltung Moralisten, Rebellen und Verführer Anwendung. An diesem Abend liest Fabian Hinrichs – der in Potsdam lebende Schauspieler, der als Tatortkommissar des Franken-Tatorts oder in seiner herausragenden Rolle als Hans Scholl bekannt sein dürfte – aus den Werken von damals jüngeren Schriftstellern wie Erich Kästner oder Klaus Mann. Diese illustrieren den Zeitgeist der 1930er-Literatur, welche die wachsende Orientierungslosigkeit einer Gesellschaft zwischen radikaler werdender Politik und Wirtschaftskrise einfing. Die musikalische Untermalung erfolgt durch zeitgenössische Salonklänge aus der Feder Kurt Weills, Hans Eisslers oder Paul Hindemiths, realisiert durch vier Streichmusiker.

20.10., 18 Uhr, Hans Otto Theater, Eintritt: 11 Euro, erm. 7,70 Euro, www. hansottotheater.de

Foto © Thomas M. Jauk

O Literarischer Salon,

HOT-Schauspieler Joachim Berger

Foto © Jelka von Langen

Nachlese zur Buchmesse

A. Friedrich

O Moralisten,

Rebellen und Verführer, 20.10., 18 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 15 Euro, www.nikolaisaal.de

Schauspieler Fabian Hinrichs

Ein Leben ist zu wenig

Eugen Ruge liest eigene Familiengeschichte

Gregor Gysi im Treffpunkt Freizeit

Moskau, 1936: Die deutsche Kommunistin Charlotte ist der Verfolgung durch die Nationalsozialisten gerade noch entkommen. Im Sommer bricht sie mit ihrem Mann und der Britin Jill auf zu einer Reise durch die neue Heimat Sowjetunion. Sie sind Mitarbeiter des Nachrichtendienstes der Komintern, wo Kommunisten aller Länder beschäftigt sind. Umso schwerer wiegt, dass unter den Volksfeinden, denen in Moskau der Prozess gemacht wird, einer ist, den Lotte besser kennt, als ihr lieb sein kann. Acht Jahre nach dem internationalen Erfolg von In Zeiten des abnehmenden Lichts kehrt Eugen Ruge zurück zur Geschichte seiner Familie. Ungeheuerlich ist der politische Terror der 1930er Jahre. Die wahrscheinlichen Details sind erfunden, schreibt Eugen Ruge, die Unwahrscheinlichsten aber sind wahr. Und die Frau mit dem Decknamen Lotte Germaine, die am Ende jenes Sommers im berühmten Hotel Metropol einem ungewissen Schicksal entgegensieht, war seine Großmutter. J.

Gregor Gysi hat linkes Denken in Deutschland wesentlich geprägt und es wieder gesellschaftsfähig gemacht. Seine Autobiografie „Ein Leben ist zu wenig“ ist gleichzeitig ein Geschichtsbuch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht. Es erzählt von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Was Gysi darüber hinaus noch zu sagen hat, können Interessierte am 23. Oktober erfahren, wenn die Ehrenamtsagentur der Potsdamer AWO im Rahmen der Veranstaltungsreihe Forum Ehrenamt zum Gespräch zwischen Gregor Gysi und Hans-Dieter Schütt über Leben und Buch einlädt. Das Forum Ehrenamt organisiert regelmäßig Bildungsangebote und kulturelle Highlights für ihre Ehrenamtlichen. Die Veranstaltungen sind öffentlich; und so sind alle Interessierten ebenfalls herzlich eingeladen. G. Weber

Zimmermann

O Eugen Ruge –

Metropol, 22.10., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: VVK 10 Euro, AK 14 Euro, www.waschhaus.de

Buchpreisträger Eugen Ruge

Foto © Frank Zauritz

Terror der 1930er

O Gregor Gysi – Ein Leben ist

zu wenig, 23.10., 19 Uhr, Einlass: 18 Uhr, Treffpunkt Freizeit, Eintritt: 10 Euro, Tickets unter Tel. (0331) 73 04 17 70, www.awo-potsdam. de

Politiker und Autor Gregor Gysi www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


Veranstaltungen in der Potsdamer Mitte

Bildungsforum Potsdam | Extavium | Filmmuseum Potsdam | Haus der Brandenburgisch- Preußischen Geschic

Potsdam Marketing und Service GmbH | Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte | Rechenzentrum

Farbstarke Bilder

Neue Ausstellung im Museum Barberini: Van Gogh – Stillleben

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

Stillleben mit einem Teller Zwiebeln (o.), Vase mit Mohnblumen (u.r.), Stillleben mit fünf Flaschen (u.l.)

niederländischen Tradition des 17. Jahrhunderts zunächst an Rembrandt, später an Jan Davidsz de Heem orientiert über die Erfassung des Raums mit Licht und Schatten bis zum Experimentieren mit Farbe. Mit der Wahl unspektakulärer Alltagsgegenstände löste sich Van Gogh um 1884 von der repräsentativen Tradition der niederländischen Stilllebenmalerei. Die Ausstellung thematisiert die künstlerischen Fragestellungen und vollzieht die entscheidenden werkgeschichtlichen und biografischen Etappen Vincent van Goghs nach. Seine Reaktion auf den Impressionismus, den er in Paris zwischen 1886 und 1888 kennenlernte, zeigt sich in den Stillleben ebenso wie seine Verarbeitung von Einflüssen japanischer

Farbholzschnitte. Darüber hinaus sind viele dieser Werke mit persönlichen Bezügen symbolisch aufgeladen, von Stillleben mit Büchern bis zu den wiederholt gemalten Schuhen. Gerade die Entwicklung zu einem immer freieren, intensiveren Umgang mit Farbe, ein zentraler Moment seines Werks, lässt sich anhand der Stillleben rekonstruieren. Auch in seinen Briefen ging Van Gogh immer wieder auf die Bedeutung der Stillleben für die Entwicklung seines Œuvres ein, was die Bedeutung dieser Bildgattung für seine intensive Selbstreflexion belegt. K. Jung O Van Gogh – Stillleben, 26.09.-02.02.2020, Mo/Mi-So 10-19 Uhr, jeder 1. Do im Monat 10-21 Uhr, Di Ruhetag, Museum Barberini, Eintritt: 14 Euro, erm. 10 Euro, www.museum-barberini.com

Foto © Wadsworth Atheneum Museum of Art, Hartford, CT. Bequest of Anne Parrish Titzell

Foto © Belvedere, Wiens

Die Ausstellung Van Gogh – Stillleben ist eine systematische Würdigung dieses zentralen Themas. Von den rund 800 Gemälden, die Vincent van Gogh (1853-1890) während seines zehnjährigen künstlerischen Schaffens anfertigte, bilden die über 170 Stillleben etwa ein Fünftel. Die konzentrierte Auswahl von 27 Gemälden zeichnet die Entwicklung seiner Malerei von den erdigen Tönen und den einfachen Alltagsgegenständen des Frühwerks über die Blumenstillleben seiner Zeit in Paris bis zu den lichten, energiegeladenen Motiven des Südens. Seien es die ersten noch erhaltenen Gemälde, Stillleben mit Kohl und Holzschuhen (Van Gogh Museum, Amsterdam) – entstanden Ende 1881 in Den Haag – oder die farbstarken Blumenbilder aus seinen letzten Lebensmonaten 1890 in Auvers-sur-Oise, etwa Blühende Kastanienzweige (Sammlung Bührle, Zürich), der Künstler hat sich immer wieder dem Genre des Stilllebens gewidmet. Dies unternahm er auch, aber keineswegs nur, weil er Blumengemälde für leichter verkäuflich hielt und das Geld für Modelle sparen konnte, sondern vor allem, weil er in diesem Genre die malerischen Mittel und Möglichkeiten erprobte: von der Vergewisserung der

Foto © Kröller-Müller Museum, Otterlo, The Netherlands

Von seinem ersten Gemälde bis zu den farbstarken Blumenbildern der späten Jahre hat Vincent van Gogh (1853-1890) immer wieder Stillleben gemalt. In diesem Genre konnte er malerische Mittel und Möglichkeiten erproben: von der Erfassung des Raums mit Licht und Schatten bis zum Experimentieren mit Farbe. Die Ausstellung zu diesem Thema analysiert die entscheidenden Etappen im Werk und Leben van Goghs.


chte | Kammerakademie Potsdam | Museum Barberini | Naturkundemuseum Potsdam | Nikolaisaal Potsdam | www.potsdam.de/veranstaltungen

Foto © pixabay

Foto © Potsdam Museum/Peter Frenkel

Foto © Schallundschnabel.de

m Kunst- und Kreativhaus | St. Nikolaikirche Potsdam

Untrennbar verbunden

Sowjetische Führungen

Geschichten vom Ankommen

Was ist eigentlich Magnetismus? Wo kommt er vor? Wieso können Magnete elektrischen Strom erzeugen? Noch zu Humboldts Zeiten wurde aus der Elektrizität und dem Magnetismus der Elektromagnetismus.

Begleitend zur Ausstellung Potsdam unter dem Roten Stern bieten die Führungen Einblicke in ehemals sowjetische Orte der Stadt – von der Berliner Vorstadt über die Jägervorstadt bis Neubabelsberg.

Das Ankommen Geflüchteter in Deutschland, die ersten Gehversuche im neuen Umfeld sowie die Hilfestellungen durch behördlich und ehrenamtlich Tätige sind Thema in dem Buch Angekommen in Potsdam, aus dem vorgelesen wird.

O Stadtführungen, 05.10., Glienicker Brücke, 12.10., Glumestraße, 20.10., Nauener Tor, 26.10., Griebnitzsee, 14 Uhr, Eintritt: 10 Euro, www.potsdamtourismus.de

O Lunchpaket, 09.10., 12.30 Uhr, Bildungsforum Potsdam, Eintritt: 5 Euro inkl. Imbiss, www.bildungsforum-potsdam.de

Militärverbindungsmissionen

Wie im Himmel

Ute Lemper singt Weill

Dr. Stephen V. Hoyt, ehemaliger Angehöriger der US-Militärverbindungsmission in Potsdam-Neufahrland gibt in seinem Vortrag einen Einblick in die alltägliche Praxis der drei von 1946/47 bis 1990 in Potsdam tätigen west-alliierten Militärverbindungsmissionen.

Gemeinsam singen ist der Hit! Im Kinosaal des Filmmuseums stimmt das Publikum in die beliebtesten Filmschlager ein. Alle Texte werden auf die Leinwand gebeamt, für musikalische Begleitung sorgt Sopranistin Christine Wolff.

Mit Ute Lemper bringt die KAP, unter Chefdirigent Antonello, Manacorda Kurt Weills Meisterwerk „Die sieben Todsünden“ auf die Bühne, das harte Gesellschafts- und Kapitalismuskritik in Tanzrhythmen und Jazzharmonien der 20er Jahre kleidet.

Foto © Lucas Allen

Foto © Dieter Görlach

O Experimentierkurs, 03.10.-05.01.2020, Do/Fr 9-18 Uhr, Sa/So 10-17 Uhr, Extavium Potsdam, Eintritt: 7 Euro, erm. ab 3 Euro, Kurs 5 Euro, www.extavium.de

Foto © Stefan Gloede

Foto © NKMP/D. Marschalsky

Eintritt: 5 Euro, www.potsdam-museum.de

O Konzert, 19.10., 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam, Eintritt: ab 20 Euro, www.kammerakademie-potsdam.de

Foto © Zaia Alexander

O Mitsingkonzert, 18.10., 19 Uhr, Filmmuseum Potsdam, Eintritt: 14 Euro, www.filmmuseum-potsdam.de

O Vortrag, 17.10., 18 Uhr, Potsdam Museum,

Halloween im Museum

Klassik am Sonntag (junior)

Gebrauchsanweisung

Mit der Taschenlampe entdecken Kinder im dunklen Museum die Tiere der Nacht. Leuchtende Tierspuren zeigen den Weg und führen an Waldkauz, Wolf und Co. vorbei. Eigene Taschenlampe nicht vergessen!

Ruhm ist ein launischer Geselle, wie die Biografien von H.-J. Rigel und É. N. Méhul zeigen. In diesem Konzert funkeln zwei ihrer Preziosen neben einem Meisterwerk Joseph Haydns. Während die Eltern die erste Konzerthälfte genießen, treffen sich die Kinder im Foyer zu ihrer eigenen Musiksession.

„Sich kurz zu fassen, ist eines der wesentlichen Prinzipien eines brandenburgischen Gesprächs […] Nur ein Zugereister kann auf den nutzlosen Gedanken kommen, alles auszudiskutieren“, so Antje Rávik Strubel. Sie spricht mit Tilman Krause.

O Führung, 26.10., 17.30 und 18.30 Uhr für Kinder ab 6 Jahren, 19.30 und 20.30 Uhr für Kinder ab 8 Jahren, Naturkundemuseum Potsdam, Eintritt: 8 Euro, www.naturkundemuseum-potsdam.de

O Konzert, 27.10., 16 Uhr, Nikolaisaal Potsdam, Ein-

tritt: ab 10 Euro, erm. 6 Euro, www.nikolaisaal.de

O Literaturgespräch, 30.10., 19 Uhr, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Eintritt: 3 Euro, www.hbpg.de www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


50

Foto © ZDF/Manju Sawhney

FILM

_____

Die Realität ist oft viel verrückter, als der Film. sagt Paula Schramm

Die Potsdamer Schauspielerin Paula Schramm in ihrer Rolle als Franzi Berger in der SOKO Hamburg

„In Deutschland fliege ich nicht mehr”

Paula Schramm über ihre SOKO-Rolle und ihr Umweltengagement In der zweiten Staffel wird das Team der SOKO Hamburg nochmal neu gemischt. Und so kam es, dass ein bisschen Potsdam in den Norden kommt, und zwar in Person von Paula Schramm, die die Kriminalkommissarin und IT-Expertin Franzi Berger spielt. Die gebürtige Potsdamerin erzählte der EVENTS voller Begeisterung von ihrem vielseitigen Beruf, anderen Interessen und dem Dreh ihres ersten Krimis.

Wir treffen uns hier auf einen Kaffee zum Interview und ich habe gelesen, dass Sie eine Barista-Ausbildung absolviert haben. Deshalb frage ich jetzt den Profi: Was sagen Sie zum Kaffee? (lacht) Die Milch ist zu heiß. Und ist die Milch zu heiß, schmeckt der Kaffee wässrig. Wenn die Milch schäumt, muss das Kännchen handwarm sein, sodass es fast unangenehm an der Hand wird, aber nicht mehr.

Sie pendeln zwischen Berlin und Wien und für die Dreharbeiten der SOKO nach Hamburg, aber kommen eigentlich aus Potsdam. Was vermissen Sie am meisten? In Wien gibt es ja das Pendant zum Schloss Sanssouci, das Schloss Schönbrunn. Leider sind dort die Hecken auf den Zentimeter genau geschnitten und es gibt viel Kies. In Potsdam ist alles naturbelassener, gerade in der Nähe des Cafés Eden fühle ich mich fernab vom Stadttreiben und kann mir gut vorstellen, wie dort früher verweilt wurde.

Foto © ZDF/Manju Sawhney

Sie setzen sich aktiv für den Schutz unserer Umwelt ein und segeln bei Charityevents. So kommt man aber nicht zum Dreh in Portugal, England oder eben Hamburg. Wie nachhaltig sind die Dreharbeiten? Es kommt ganz auf die Produktionsfirma an, wie engagiert und natürlich auch, wie abhängig von Förderungen sie ist. Bei Filmen, die sich mit Förderungen aufstellen, gibt es die Möglichkeit, grün zu drehen. Ein sogenannter grüner Drehpass ist bei Produktionen leider (noch) kein Standard. Aber es gibt trotzdem noch viel Spielraum, sich zu engagieren. Innerhalb von Deutschland fliege ich nicht mehr, das hat sich durch die guten Zugverbindungen zum Beispiel nach München und Wien erübrigt, auch wenn die Züge oft zu voll sind. Außerdem habe ich initiiert, dass es am Set einer anderen Franzi Berger (P. Schramm) umringt von ihren Kollegen Lena (A. von Haebler), Sarah (P. Ferydoni), Max (G. Fischmann) und Oskar (M. Erhardt) (v.l.n.r.) OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de


FILM die ich dort erlebt habe, kann ich nun auch in die neuen Bücher einbauen, da freut sich natürlich das Team. Und bei den Einsätzen habe ich nicht nur meine erste Leiche gesehen, sondern auch wirklich Angst gespürt. Und das Krasse ist, dass die Realität oft viel verrückter ist, als der Film. Wenn ich wirklich alle Ereignisse aus dem Praktikum so aufschreiben würde, wie ich sie erlebt habe, würde die Produktionsfirma sagen, dass das zu unrealistisch wirke und wir das nicht so drehen können.

Vorabendserie keine Plastikflaschen mehr gibt, und für die SOKO habe ich jetzt eine Petition gestartet, die fordert, dass das vegetarische Angebot im Catering steigt. Andere starten mit 30 Jahren erst ihre Schauspielkarriere und Sie können schon von 23 Jahren Berufserfahrung zehren. Wie fühlt sich das an? Ist alles reine Routine? Es gibt technische Sachen, also zum Beispiel Abläufe, die ich total routiniert ausführen kann.Wenn ich an ein Set komme, fühle ich mich zuhause. Aber was die Rollen angeht, denke ich jedes Mal: Werde ich das je wieder können? Weil nichts so ist, wie man es schon mal gemacht hat. Das Schauspiel hängt von hunderttausend Faktoren ab: verschiedene Autoren und Autorinnen, verschiedene Kollegen und Kolleginnen, der Drehort, ein guter Tag... Ich glaube, wenn man das Gefühl hat „Ich kann’s jetzt“, dann macht man etwas falsch. Weil der Beruf daraus besteht, sich immer wieder in Unsicherheiten zu begeben, nur dann kann man sich richtig öffnen. Gerade bei solchen SOKODrehs ist es ein Jackpot, wenn man viele Dinge intuitiv tun kann. Und mit Kollegen und Kolleginnen, die schon länger arbeiten, ist natürlich schneller ein Flow da. Sie haben schon in zahlreichen Serien verschiedener Genres mitgewirkt, zum Beispiel Schloss Einstein und Doctors Diary. Wie war es, jetzt eine Krimiserie zu spielen? Ich glaube, wenn man mit deutschem Fernsehen aufgewachsen ist, kommt man nicht am Krimi vorbei. Deshalb wollte ich wirklich schon immer einen Krimi drehen. Ich finde es toll, dass ich selbst bestimmen und mitgestalten kann, weil es einen Neustart der Serie gibt, das macht schon echt Spaß. Wie haben Sie sich auf diese neue Herausforderung vorbereitet? Ich habe tatsächlich schon vor dem Casting ein paar Folgen SOKO Potsdam geschaut, denn die SOKO ist auch jung und frisch und hat mir echt gefallen. Außerdem durfte ich ein Praktikum bei der Polizei Hamburg machen. Dort wurde ich behandelt, wie jede andere und konnte deshalb total viel

Und durften Sie schon die Ergebnisse des Drehs sehen? Ich habe tatsächlich gestern alle Folgen geschaut. Gerade mit den letzten Folgen bin ich sehr happy, weil das Teambuilding am Ende des Drehs natürlich auf dem Höhepunkt ist.

Paula Schramm entspannt gerne in Potsdam.

erleben und mitnehmen. Danach war ich wirklich eine andere Franzi. Ich habe mich anders bewegt und mich viel mehr wie eine Polizistin gefühlt. Und ganz viele Sachen,

Sie haben ja mal am Hans-Otto-Theater getanzt. Wird es Sie dahin wieder zurückziehen? Theaterspielen ist ein enormer zeitlicher Aufwand für meistens nicht viel Geld. Deshalb muss es zeitlich gut passen und man muss es sich wirklich leisten können. Aber es macht mir großen Spaß und ich würde tatsächlich sogar gerne in Potsdam spielen. Nur tanzen nicht mehr, dazu bin ich zu alt (lacht). Meine alte Ballettlehrerin inszeniert in Potsdam Kinderstücke und das kann ich mir auch echt gut vorstellen. L. Lange

O SOKO Hamburg Die SOKO Hamburg ermittelt wieder: In der zweiten Staffel löst das Ermittlerteam – Oskar Schütz (Marek Erhardt), Lena Testorp (Anna von Haebler), Max Nordmann (Garry Fischmann), Sarah Khan (Pegah Ferydoni) und Franzi Berger (Paula Schramm) – länderübergreifend in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen Mordfälle und andere Verbrechen. Die Referenz der SOKO Hamburg ist das Wasser und die Menschen, die entlang des Flusses leben und in Verbrechen verwickelt oder mit ihrer Aufklärung beschäftigt sind. Die Ermittler haben von ihrem Revier aus stets einen transparenten Blick auf das, was Hamburg ausmacht und all seine Bezirke und Milieus verbindet – und natürlich auch auf das Verbrechen. Stadt, Land, Fluss einmal anders: Großstadtflair, Lokalkolorit und Landleben sind gleichermaßen modern inszeniert. Anregend, unterhaltend und bodenständig, das ist die Vielfalt der Fälle dieser Dreiländer-SOKO.

O SOKO Hamburg, ab 24.09., dienstags, 18 Uhr, ZDF, www.zdf.de/serien/soko-hamburg

um

Auch z

nken

e Versch

Eine Karte. Alle Filme. Nur 23,40 Euro im Monat. Alle Tage. Alle Zuschläge für Film, 3D, VIP, iSens.

uci-unlimited.de

Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

51


52

Skin

Deutschstunde

Zwischen uns die Mauer

UglyDolls

Drama • USA 2018 • Regie: Guy Nattiv • Darsteller: Jamie Bell, Danielle Macdonald, Vera Farmiga, Bill Camp, Mike Colter, Zoe Margaret Colletti • FSK 16 • Kinostart: 03.10.

Drama • D 2019 • Regie: Christian Schwochow • Darsteller: Levi Eisenblätter, Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Johanna Wokalek, Sonja Richter, Maria Dragus • FSK 12 • Kinostart: 03.10.

Drama / Romanze • D 2019 • Regie: Norbert Lechner • Darsteller: Lea Freund, Tim Bülow, Franziska Weisz, Fritz Karl, Götz Schubert, Henriette Heinze • FSK 12 • Kinostart: 03.10.

Animation • USA 2019 • Regie: Kelly Asbury • Mit den Stimmen von: Lina Larissa Strahl, Santiago Ziesmer, Tilman Pörzgen, Tanja Geke, Gerrit Schmidt-Voss, Alica Bauer • FSK 0 • Kinostart: 03.10.

Bryon trägt seine Gesinnung auf jeder Faser seines Körpers. Aufgezogen und misshandelt von Alkoholikern, hat der Junge bei den Kragers eine neue Heimat gefunden. Das Paar indoktriniert junge Männer und formt sie zu überzeugten Vertretern der weißen Rasse. Dann lernt Bryon Julie kennen. Aber der Ausstieg aus der Szene ist gefährlich. Der israelische Regisseur Guy Nattiv wurde von einer wahren Geschichte inspiriert. Jamie Bell verkörpert die Zerrissenheit seiner Figur in Perfektion.

Siggis Vater Jens trägt als Dorfpolizist das Hakenkreuz am Helm. Im Ort lebt auch der Maler Nansen, Jepsens engster Freund. Als das Werk des Expressionisten auf die Liste der „Entarteten Kunst“ gerät, ist es die Aufgabe des Polizisten, Nansen über sein Berufsverbot zu informieren. Auch wenn es ihn zerreißt, überredet er sich selbst zu einer Gefühlskälte, die die Freundschaft im Nu zerstört. Es ist erst der Anfang einer Tragödie. Jepsen wird den Zuschauer noch lange beschäftigen.

In diesem Film besucht eine Jugendgruppe aus dem Westen ihr Ostberliner Pendant. 1986: Im Schaufenster des Konsums sind eine Dose Fisch, eine Flasche Bier, eine krumme Möhre und ein alter Sellerie zu bestaunen. Nein, so war es nicht. In der ansonsten auf wahren Ereignissen beruhenden Geschichte verliebt sich ein Mädchen aus dem Kapitalismus in einen Jungen aus dem Arbeiter- und Bauernstaat. Ein gefundenes Fressen für fiese Vopos und Stasi-Schergen.

Als Kuscheltiere für unangepasste Kids sind die „UglyDolls“ ein Verkaufsschlager. Wenn in der Fabrik mal etwas hakt und eine Puppe nicht normgerecht vom Fließband läuft, landet sie auf der Deponie. Da es sich bei ihnen um fühlende Wesen handelt, machen sie das Beste aus ihrem Dasein. Aber dann fragt sich die kleine Moxy, ob das Leben da draußen nicht mehr zu bieten hat. Musikalischer Gegenentwurf zu Topmodel und Co.: Anderssein ist toll! Süß, lehrreich und vielleicht ein wenig bieder.

Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

Ronny & Klaid

Bruder Schwester Herz

After the Wedding

Actionkomödie • D 2018 / 19 • Regie: Erkan Acar • Darsteller: Franz Dinda, Sahin Eryilmaz, Xenia Assenza, Guido Broscheit, Alexander Schubert, Fatih Akin • FSK 12 • Kinostart: 10.10.

Drama • D 2019 • Regie: Tom Sommerlatte • Darsteller: Sebastian Fräsdorf, Karin Hanczewski, Wolfgang Packhäuser, Jenny Schily, Godehard Giese, Sonja Kerskes • FSK 6 • Kinostart: 10.10.

Drama • USA 2019 • Regie: Bart Freundlich • Darsteller: Michelle Williams, Julianne Moore, Billy Crudup, Abby Quinn, Vir Pachisia, Susan Blackwell • FSK 6 • Kinostart: 17.10.

Auch wenn Erwachsene Freude an diesem Werk haben werden, richtet es sich doch an Kinder, die miterleben können, wie das Leben in einem geteilten Deutschland aussah. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die 12-jährige Fritzi aus Leipzig, deren beste Freundin nicht mehr aus dem Ungarnurlaub zurückkommt. Eine tolle Idee, wunderbar umgesetzt.

Hier naht der unterhaltsamste und bescheuertste deutsche Film seit langer Zeit. Ronny und Khalid, genannt Klaid, sind beste Freunde. Ihr Späti wirft aber keinen Gewinn ab. Beim Nachsinnen über Geldquellen kommt den Kumpels eine Idee. Eine Statistik besagt, dass jeder zehnte Deutsche eine Million hat – also auch einer von zehn Kunden. Man muss nur den Richtigen entführen. Kultig und mit einem herrlich schrägen Auftritt von Fatih Akin.

Im komplizierten Beziehungsgeflecht einer Familie kommt dem Verhältnis zwischen Geschwistern von jeher eine Sonderstellung zu. Die Geschwister Franz und Lilly leben scheinbar einen Traum, seit sie die väterliche Rinderfarm übernommen haben. In Wahrheit ist das Cowboydasein nur Franz’ Ideal, während Lilly mehr vom Leben erwartet. Als sich die junge Frau einen Musiker anlacht, wird die familiäre Beziehung auf eine harte Probe gestellt.

Isabel setzt sich für Waisenkinder in Kalkutta ein. Eines Tages wird sie nach New York eingeladen, wo die Multimillionärin Theresa mit ihr über eine Zuwendung in siebenstelliger Höhe reden will. Sie wird zur bevorstehenden Hochzeit von Theresas Tochter eingeladen, lässt sich von dem Luxus aber nicht blenden. Dort erlebt sie eine Überraschung, die darauf hindeutet, dass sie sich nicht in erster Linie als Philanthropin hier befindet. Intensiv.

Immer und ewig

Zoros Solo

Invisible Sue

Verteidiger des Glaubens

Dokumentation • Schweiz 2018 • Regie: Fanny Bräuning • Unter Mitwirkung von: Niggi Bräuning, Annette Bräuning • FSK 0 • Kinostart: 23.10.

Tragikomödie • D 2019 • Regie: Martin Buske • Darsteller: Mert Dincer, Andrea Sawatzki, Laurids Schürmann, Hadi Khanjanpour, Robert Kuchenbuch, Michael Benthin • FSK 12 • Kinostart: 24.10.

Kinder- / Jugendfilm • Deutschland / Luxemburg 2018 • Regie: Markus Dietrich • Darsteller: Ruby M. Lichtenberg, Anna Shirin Habedank, Lui Eckardt, Victoria Mayer, Tatja Seibt, Patrick Hastert • FSK 6 • Kinostart: 31.10.

Dokumentation • D 2019 • Regie: Christoph Röhl • Unter Mitwirkung von: Klaus Mertes, Erzbischof Georg Gänswein, Doris Wagner, Tony Flannery, Wolfgang Beinert, Hermann Häring • FSK 0 • Kinostart: 31.10.

Animation • Deutschland / Luxemburg / Belgien / Tschechien 2019 • Regie: Ralf Kukula und Matthias Bruhn • Mit den Stimmen von: Ali Lyons, Oisin Conroy, Lucy Carolan, James O’Donohue, Nicola Lindsay, Hugh O’Conor • FSK 6 • Kinostart: 09.10.

Das Thema, um das es hier geht, ist ein hartes: das Leben mit Multipler Sklerose. Trotzdem ist die Dokumentation, in der die Regisseurin ihre Eltern begleitet, keineswegs die traurige Chronik eines angekündigten Todes, ganz im Gegenteil. Dieses Werk macht dem Zuschauer Mut, mag er selbst ein Betroffener, ein Angehöriger oder jemand sein, der diese heimtückische Krankheit fürchtet. Niggi und seine seit 20 Jahren vom Hals abwärts gelähmte Annette treten nämlich einfach mal so eine Traumreise an. Inspirierend! OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

Die schwäbische Provinz hat Zuwachs erhalten. Integration Fehlanzeige. Der afghanische Junge Zoro ist 13 und macht auf dicke Hose, auch gegenüber der Leiterin des Knabenchors. Aber dann erfährt er, dass die Gesangstruppe ein Gastspiel in Ungarn geben wird. Dort ist Zoros Papa auf der Flucht aufgehalten worden. Bisher sind alle Versuche, den Vater nachzuholen, gescheitert. Aber wenn es Zoro gelänge, mit dem Chor zu reisen, könnte er seinen Dad selbst schleusen… Geldverschwendung

Wenn unser Kino etwas braucht, dann noch einen Superheldenfilm. Die zwölfjährige Sue ist ein schlaues Köpfchen und wird in der Schule gedisst. Ihre Mutter ist mit ihrem Labor verheiratet und vernachlässigt ihre Leibesfrucht, allerdings lässt sie ihr unfreiwillig eine coole Eigenschaft angedeihen. Sue wird mit einer Substanz kontaminiert und unterliegt seither einem Auflösungsprozess – und zwar buchstäblich. Besser als manches Hollywoodspektakel. nur bei Langeweile

gesundes Mittelmaß

Als Papst Benedikt XVI., formerly known as Joseph Ratzinger, einfach hinschmiss, war das in der Welt der katholischen Kirche ein ungeheuerlicher Vorgang. Dieser großartige Dokumentarfilm setzt sich mit der Person Ratzinger, seiner Vergangenheit, seinen Idealen und der bitteren Enttäuschung auseinander, die ihn in seiner Amtszeit im Vatikan ergriffen haben muss. Die Welt, die er vorfand, war korrupt und deckte Abscheulichkeiten wie den Kindesmissbrauch. Ein Pflichtprogramm! empfehlenswert

preisverdächtig

Alle Texte: A. Wesche

FILM


53

FILM

Ein Bauwerk polarisiert

Film und Gespräch mit Exit Deutschland

Doku über das Fachhochschulgebäude Foto © 414films

Raus aus der Naziszene

Foto © Ascot Elite Entertainment Bryon (Jamie Bell) findet Halt bei Julie (Danielle Macdonald) und ihren drei Töchtern.

Die Luftaufnahme zeigt den Alten Markt noch mit dem FH-Gebäude (l.).

Mit Skin kommt im Oktober ein neuer Film von hoher Aktualität in die Kinos. Byron „Pitbull“ Widner ist der Anführer einer Gruppe von Skinheads. Sein ganzer Körper ist von Kopf bis Fuß übersät mit Tattoos, die an die von ihm begangenen Verbrechen erinnern. Doch dann verliebt sich der Neo-Nazi und seine persönliche und politische Einstellung ändert sich. Er will der rechtsextremen Szene den Rücken kehren. Aber gibt es überhaupt einen Ausweg aus dem brutalen Milieu? Das Thalia Kino in Babelsberg zeigt den Film schon in einer Vorpremiere. Zu Gast ist Fabian Wichmann von der Initiative Exit Deutschland. Die unabhängige Initiative Exit hilft Menschen, die aus der rechtsextremen Szene aussteigen möchten. Ihr Gründer hat selbst eine rechtsradikale Vergangenheit. Im Gespräch nach der Vorstellung wird das Thema des US-Spielfilms auch auf die deutsche Realität bezogen. F. Wendlandt

Potsdam im Jahr 2017: Die Stadt ist im Wandel. Etliche prägende DDR-Gebäude sind seit der Wende bereits aus dem Stadtbild verschwunden. Jetzt steht auch der Abriss des wohl markantesten Gebäudes in der Innenstadt bevor: Das ehemalige Institut für Lehrerbildung, auch FH-Gebäude genannt, soll der geplanten Rekonstruktion der historischen Mitte weichen. Doch es regt sich vermehrt Protest gegen die Pläne der Stadt. Die Dokumentation Schrott oder Chance – Ein Bauwerk spaltet Potsdam, zeigt an dem sich zuspitzenden Konflikt um den FH-Bau, wie sehr Potsdam in Sachen Städtebau und Gesellschaft gespalten ist. Rekonstruktionsbefürworter und Abrissgegner stehen sich gegenüber. Handelt es sich hier um eine Kontroverse zwischen Jung und Alt, Ost und West oder doch eher zwischen Arm und Reich? Die Premiere der Doku startet im Rahmen des Aktuellen Potsdamer Filmgesprächs. F. Wendlandt

O Skin, Vorpremiere mit Gast Fabian Wichmann von Exit Deutschland, 02.10., 20 Uhr, Thalia, Eintritt: 12,10 Euro, erm. 10,45 Euro, www.thalia-potsdam.de

O Schrott oder Chance – Ein Bauwerk spaltet Potsdam, 29.10., 19 Uhr, 06.11. unter Anwesenheit des Filmteams, Filmmuseum, Eintritt: 6 Euro, erm. 5 Euro, www.filmmuseum-potsdam.de

SONNTAGS MAL DAS AUTO STEHENLASSEN?

WEIL ICH ES KANN!

Freitag

mindestens

10

Mio.€

Jeden

Chance rund 1 : 96 Millionen

lotto-brandenburg.de

Teilnahme ab 18 Jahren. Lotterien sind nur ein Spiel – lassen Sie es nicht zur Sucht werden. Beratung zur Glückswww.stadtmagazin-events.de 2019 spielsucht durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: +49 800 1372700 (kostenfrei undOKTOBER anonym).


54

VERLOSUNG

Übrigens: Wir verlosen auch Freikarten auf Facebook unter allen, die uns liken: www.facebook.com/eventspotsdam

Jetzt gewinnen!

SCHMACKES FÜR L AU

Freikarten-Verlosung für Kino, Partys und mehr So geht’s: Die Verlosungskennwörter findet ihr auf unserer Website www.stadtmagazin-events.de a Verlosungen im entsprechenden Artikel. Schreibt dieses Kennwort in die Betreffzeile einer E-Mail und sendet diese E-Mail zusammen mit eurem Namen und eurer Adresse an: gewinnen@stadtmagazin-events.de 5 x 2 Freikarten im Wert von 500 €

Foto © g.HohenbergSony Vlassic

Pirschheidi

09.11.2019, 19 Uhr, Metropolishalle Deadline: 29.10.2019

2 x 2 Freikarten im Wert von 158 €

Eisheilige Nacht: Meet & Greet

30.12.2019, 19 Uhr, Metropolishalle Deadline: 29.10.2019

17 Hippies

15.10.2019, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 10.10.2019

4

3 x 2 Freikarten im Wert von 126 €

Unidram – Gritos

31.10.2019, 20.15 Uhr, T-Werk Deadline: 28.10.2019

5

3

2 x 2 Freikarten im Wert von 128 €

3 x 2 Freikarten im Wert von 120 €

4

Foto © Schmidt/Schliebener

3

2

5

Petra und der Wolf

6

25.10.2019, 19.30 Uhr, Kabarett Obelisk Deadline: 22.10.2019

6

Foto © Fabio Lovino/Blue Note Germany

2

1

Foto © Dos À Deux// Renato Mangolin

1

2 x 2 Freikarten im Wert von 110,80 €

Götz Alsmann ... in Rom

7

2 x 2 Freikarten im Wert von 108 €

7

Terry Bozzio

29.10.2019, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 24.10.2019

8

8

2 x 2 Freikarten im Wert von 104 €

Klingende Utopien – 100 Jahre Bauhaus 18.10.2019, 20 Uhr, Nikolaisaal Deadline: 15.10.2019

9

2 x 2 Freikarten im Wert von 88 €

Yassin

9

10

2 x 2 Freikarten im Wert von 80 €

Poems for Laila

18.10.2019, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 15.10.2019

11

2 x 2 Freikarten im Wert von 72 €

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

11

30.10.2019, 20 Uhr, Waschhaus Deadline: 27.10.2019

12

10

Foto © V.Raeter

15.10.2019, 20 Uhr, Waschhaus Deadline: 10.10.2019

Foto © DMR/Nico Pudimat

16.10.2019, 20 Uhr, Nikolaisaal Deadline: 13.10.2019

12

1 x 2 Freikarten im Wert von 60 €

Märchenhafte Weihnachtsfeier 29.11.2019, 15 Uhr, Hafen an der Langen Brücke Deadline: 29.10.2019

3 x 2 Freikarten im Wert von 42 €

Der Impro-Krimi – Film Noir

19.10.2019, 20 Uhr, Kulturhaus Babelsberg Deadline: 16.10.2019

14

4 x 2 Freikarten im Wert von 20 €

Der Potsdamer Kneipenchor wird 2 12.10.2019, 21 Uhr, Lindenpark Deadline: 09.10.2019

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

13 14 Foto © Herr von Lux

13


AUG

Apotheker Robert Langner Friedrich-Ebert-Straße 102 Potsdam · 0331 - 29 22 30

250 GEWINNEN! ++ 250 € GEWINNEN!

… präsentiert: … präsentiert:

PFLEGE PFLEGE

Faire Preise für Gold und Schmuck! Sofort Bargeld für Gold- und Diamantschmuck

LEIHHAUS • GOLD • JUWELIER WECHSELSTUBE

Jetzt Jetzt teilnehmen teilnehmen und250 250 €€ und gewinnen: gewinnen:

Anzeige Neue AugustFrage: Frage:

Wo ndet Zu befi welchem Künstler ist die sich in neue Ausstellung Potsdam das im Museum Barsogenannte berini? Kunstund Schreibe eine E-Mail Kulturquarmit dem Lösungswort an: tier? gewinnen@

Supergewinnspiel stadtmagazin-

als fertiges PDF einladen !!!

KO R N

KFZ-WERKSTATT FRIEDRICH EBERT STRASSE 17 14548 SCHWIELOWSEE TELEFON: 03 3209 3 20 9 708 7 0 8 43 43 WWW.KFZ-WERKSTATT-CAPUTH.DE

Schreibeevents.de eine E-Mail mit dem Bitte Lösungswort angeben: an: Betreff: Supergewinnspiel gewinnen@ Name, Alter, Telefonnummer stadtmagazinTeilnahmeschluss events.de

ist der 20.10.2019 Bitte angeben: Der Gewinner wird Betreff: Supergewinnspiel, informiert und in der Name, Alter, Telefonnummer nächsten Ausgabe Teilnahmeschluss vorgestellt.

istDerderRechtsweg 19.08.2018 ist Der Gewinner wird ausgeschlossen. informiert und in der Gewinner nächsten Ausgabe September: vorgestellt.

· typenfreie Werkstatt

· Unfall-Instandsetzungen · Standheizungen · Autovermietung

Potsdamer Straße 175 · Tel: 0331 / 50 49 24 · www.autohaus-Schmohl.de

REWE Golm In der Feldmark 3 Mo - Sa 07:00 - 22:00

Seien Sie der nächste Gewinner!

gratuliert: DiePaulina richtige Antwort im Juni- Heft war: Bachmann Lösung: Babelsberg Baade

Leibnizstraße 98 14558 Nuthetal

Tel. 033200-3460

www.autohaus-roehr.com LVM-Versicherungsagentur

Gerlachstraße 6 - 14480 Potsdam

www.kueche-co.de/potsdam www.deineküchepotsdam.de

Marcel Häckel

Lindenstraße 59, 14467 Potsdam Telefon 0331 60122847, info@m-haeckel.lvm.de

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

3


56

KALENDER

01 Dienstag AU S ST E L LU N G

18:00 Ausstellungseröffnung: Jehovas Zeugen im KZ Ravensbrück und in Haftanstalten der DDR Vernissage: Bis 19.12., Mo-Fr 8-18 Uhr; Die Ausstellung widmet sich Zeuginnen und Zeugen Jehovas, die im NSStaat unter anderem im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert und später in der DDR erneut verfolgt wurden. Stadtschloss / Landtag Brandenburg

Jahre Boxkeller im Haus 12 16:00 Offenes Training im Projekt: Fair Der Universitätssportverein verbindet im Projekt: Fair Boxen mit Jugendsozialarbeit. Kinder und Jugendliche sind zum Training eingeladen. ab 12 Jahren Boxkeller im Haus 12 FIL M

17:00 Stan and Ollie Ein durch die darstellerischen Leistungen herausragendes Biopic, das auch erzählt, dass es hinter den Kulissen zwischen Stan und Ollie ganz anders aussah als auf der Leinwand. USA 2019 B IL D U N G Filmmuseum 9:00 Lehrstellenberatung 19:00 Systemsprenger Jugendberufsagentur Pflegefamilie, WohnB ÜH N E gruppe, Sonderschule: Wo die neunjährige Benni 18:00 Auf dich, Theo! auch hinkommt, fliegt sie Gedichte und Balladen sofort wieder raus. Im Juvon Theodor Fontane gendamt bezeichnet man HOT/Reithalle solche Jugendliche als 20:00 Nil TV Systemsprenger. D 2019 Das Moderatoren-Duo Filmmuseum Grobi und Grumpi hat 20:00 Traumfabrik sich mal wieder durch Im Sommer des Jahres die Online-Mediatheken 1961 ist das DEFAgewühlt: Monatsrückblick durch die öffentlich- Filmstudio in PotsdamBabelsberg ein magischer rechtlichen Sendungen, Ort. Emil Hellwerk wurde gewürzt mit einer Priese vor Kurzem aus der Humor und ein Kilo Nationalen Volksarmee Sarkasmus. entlassen und sucht einen Kuze – Studentisches Job. Dank seines Bruders Kulturzentrum bekommt er die AnstelFA M I L I E lung als Komparse. 9:30 + 11:30 Brundibár. Oper Fontane Klub (Brandenfür Kinder (Terezin 1943) burg a. d. Havel) Zum Gedenken an die 20:00 Traumfabrik Kinder des Ghettos Ther- August 1961: Emil Hellesienstadt werk wurde vor Kurzem Nikolaisaal aus der Nationalen 10:00 Drei kleine Volksarmee entlassen und Schweinchen sucht einen Job. Dank Kranewit Theater, ab 3 seines Bruders bekommt Jahre er die Anstellung als T-Werk Komparse, wo er die 15:00 Offenes Training im Französin Milou kenProjekt: Fair nenlernt. Der Universitätssportver- Filmmuseum ein verbindet im Projekt: FÜH RUNG Fair Boxen mit Jugendso14:30 Grüne Stunde für zialarbeit. Kinder und Erwachsene: Vom Kopf bis Jugendliche sind zum Training eingeladen. 8-11 zur Schwanzflosse

02

Vortrag und Führung mit Nancy Armas MarMittwoch tinez zu den eingefärbten Fischen der Ausstellung BÜHNE Insightfish sowie einheim- 18:00 Hans Otto zu Gast ischen Arten. Ausschnitte aus: Auf dich, Naturkundemuseum Theo! – Gedichte und L ES UNG Balladen von Theodor Fontane 19:30 Die Blätter fallen, Palais Lichtenau fallen wie von weit 19:30 Jeder stirbt für sich Lyrik von Rainer Maria allein Rilke Von Hans Fallada, 19 Uhr Arche Vorspiel – Einführung L IV E HOT/Großes Haus 19:30 Wichtig ist, was 19:30 Mike Shakey hinten rauskommt – 30 Folk Rock unplugged. Jahre Mauerfall Songs von Neil Young, Kabarett mit Andrea Paul Weller, den Foo Meissner, Andreas Zieger, Fighters und anderen – Helmut Fensch akustisch und solo. Kabarett Obelisk Schiff John Barnett 20:00 Horst Evers – Früher PART Y war ich älter 19:00 Ecstatic Dance Kabarett Potsdam Nikolaisaal T-Werk

F EST

vor Kurzem aus der Nationalen Volksarmee entlassen und sucht einen Job. Dank seines Bruders bekommt er die Anstellung als Komparse.

10:00 Wie klingt Drewitz? Soundwalk: 10 Jahre Gartenstadt Drewitz Grundschule Am Priester

11:00 Spielbank Royal Herbstfest mit Breakfast Royal, Roulette-Bingo und Disco Royal Spielbank Potsdam

Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel) 20:00 Traumfabrik August 1961: Emil Hellwerk wurde vor Kurzem aus der Nationalen Volksarmee entlassen und sucht einen Job. Dank seines Bruders bekommt er die Anstellung als Komparse, wo er die Französin Milou kennenlernt. Filmmuseum 20:00 Skin In Anwesenheit des Exit-Mitarbeiters Fabian Wichmann Thalia Kino 21:00 Roger Waters: Us and Them Thalia Kino

F I LM

17:00 Leid und Herrlichkeit In seinem neuen Film erzählt Pedro Almodóvar FAMI LI E von einem gealterten, von T REFFP UNKT 9:00 Glauben ist körperlichen und seelis17:00 Big Loud Jamclub anders als du glaubst – chen Leiden gezeichneten Interkulturelle JamsesSchülerakademie Regisseur, der vor 32 sion: Menschen jeglicher Workshop im Rahmen Jahren das Filmemachen Herkunft zum musikalis- der Interkulturellen aufgab. E 2019 chen Austausch Wochen in Potsdam, mit Filmmuseum Clubmitte (Freiland) Peter Amsler, geeignet für 18:00 The Remains – nach 18:30 Angehörigenkreis Schüler der Sekundarstufe der Odyssee Autismus I und II bitte anmelden. Auf ihrer Fahrt über das Der Angehörigenkreis Bildungsforum Mittelmeer sind in den vom Autismuszentrum 10:00 Krähe und Bär letzten Jahren Tausende im Oberlinhaus ist ein Von Martin Baltscheit, ab Menschen ums Leben offenes, kostenfreies An6 Jahre gekommen oder werden gebot für Angehörige von HOT/Reithalle vermisst. Regisseurin Menschen mit Autismus- 15:00 Juniorforscherclub Nathalie Borgers (Fang Spektrum-Störungen. im Naturkundemuseum den Haider) auf der Suche Oberlinhaus Potsdam nach dem, was nach der Bildungsangebot des VORT R AG Flucht bleibt. Museums, für Kinder ab Oskar Begegnungszen18:00 Alexander von 9 Jahre trum Humboldt – Ehrenbürger Naturkundemuseum 19:15 Ich war zuhause, von Potsdam 16:00 Vorlesen um vier für aber... Zum 250. Geburtstag des Kinder ab vier Ein elliptischer Film Universalgelehrten Spannende Geschichten über das Existentielle im Potsdam Museum für Kinder ab 4 Jahren, Alltäglichen, der 2019 S ONS TI GES vorgelesen von ehreden Silbernen Bären für 20:30 FAQ Film-Auskenner- namtlichen die beste Regie bei der Vorlesepaten der BiblioQuiz Berlinale gewann. D/ Pub-Quiz mit 33 1/3 fra- thek. Serbien 2019 Stadt- und Landesbiblio- Filmmuseum gen aus Kino und TV thek im Bildungsforum Bar Gelb 20:00 Traumfabrik Im Sommer des Jahres 1961 ist das DEFAFilmstudio in PotsdamBabelsberg ein magischer Ort. Emil Hellwerk wurde

F Ü H R UN G

10:00 Ausflug nach Italien – eine ganz besondere Führung durch das Orangerieschloss im Park Sanssouci Beschäftigte der OberlinWerkstätten Potsdam führen in Einfacher Sprache durch das Schloss Orangerieschloss K UR S E

16:00 Energiegeladen mit Leib und Seele – Powerküche für den Herbst Von süß bis scharf. Der Herbst steht vor der Tür und bringt eine reiche Ernte von köstlich frischem Gemüse. Mädchentreff Zimtzicken

Unser Special im November – jetzt buchen!

Die besten Geschenkideen und Adressen zum Weihnachtsfest

GescheNkezeit

Anzeigen

GescheNkezeit

Die besten Geschenkideen Beautista Schönheitsateli

Friedrich-Ebert-Str. 51, Tel. (0151) 52 07 95 14, www.beautista-potsdam.de BRANDENBURGER STRASSE

sfest

Potsdam à la carte 2015

er

Wohlfühlen und pflegen

Unverbindliche Preisempfehlung

Anzeige

Pflege, Entspannung und Wohlbefinden – all das bietet das Beautista Schönheitsatelier in der Innenstadt. Ob eine Behandlung mit Wohlfühlkosmetik im Studio oder Luxuspflege für zu Hause, für die kalten Tage ist entspannende Pflege eine ideale Geschenkidee für die Liebsten.

Geschenktipp: Gutschein für eine Liftintense behandlung, mit Produkten von babor Preis: 85 euro

und Adressen zum Weihnacht

2015

Geschenktipp: ein zeitgemäßes Familien-, Portät- oder Aktfoto Preis: bis Weihnachten gibt es 15% rabatt

Karl-Liebknecht-Str. 30, Tel. (0331) 64 74 96 12, www.bildschoen-potsd am.de

Foto: Peter Jaworskyj/Formtreu

GastroGuide 2015 inklusive 40 Gutscheinen im Wert von über 500 euro Preis: 11,90 euro

Lindenstraße 9 / Ecke  Gutenbergstraße · Tel.:  0331 / 270  54  00  täglich  12  -  23 Uhr · www.creperie-potsdam.de

Ein Ausflug in die Dschungellandschaf t der Biosphäre Potsdam beginnt am Wasserfall, führt über verschlungene Pfade zum Schmetterlingshaus bis auf den Höhenweg. Mehr als 20.000 Tropenpflanzen, exotische Tiere stündliches Tropengewitter sowie ein die Besucher in eine ferne versetzen Welt.

Georg-Hermann-Allee 99, Tel. (0331) 55 07 40, www.biosphaere-potsd am.de

Geschenktipp: Float-Gutscheine Preis: ab 55 euro

Handgestrickte Mützen und Schals, Tücher, selbstgefertigte Handtaschen, Regenschirme, Schmuck oder gewöhnliche Wohnutensilien außer– die Auswahl scheint beinahe unendlich. Bei Coglie werden exklusive soires aus Kaschmir, Seide Accesund Wolle angeboten. Gutenbergstr.16, Tel. (0331) 27 38 57 56, www.coglie.de

November 2014 www.stadtmagazin-event

s.de

Hegelallee 53, Tel. (0331) 200 04 39, www.float.de

MAZ Media Store

Leckere Schokoladentrüffel, Konfitüren und Honig – alles Originalprodukte aus Frankreich – erwartet die Gäste in der Vorweihnachtszeit in dem chen Café. Im April wurden gemütlidie Räumlichkeiten des deutsch-französisch en Hauses vergrößert, sodass nun mehr Gäste französisch genießen können.

Johannes-R-Becher-Str. 65A, 50 24, www.deutsch-franzoesTel. (0331) 64 74 isches-cafe.de

Friedrich-Ebert-Str. 85/86, Tel. (0331) 284 01 40, www.MAZ-online.de

Lauter schöne Unikate

Geschenktipp: vintage kulturtasche von zirkeltraining aus gebrauchtem sportgeräte-Leder Preis: ab 69 euro

Pandora Concept Store

Kristall Saunatherme

Pure Wohlfühlzeit verschenken. Zahlreiche Geschenkgutscheine für die Saunatherme, für eine entspannende Massage oder einen ganzen Verwöhntag – im Angebot des Onlineshops Kristall Saunatherme Ludwigsfeldeder ist garantiert für jeden das passende Präsent vorhanden. Fichtestr. (Ludwigsfelde), Tel. (03378) 51 87 90, www.kristall-saunather me-ludwigsfelde.de

Der modere Store bietet ein Tablet-Paketangebot. Ob exklusives zuhause oder unterwegs, das praktische Samsung Galaxy Tab 4 ist mit MAZ E-Paper die richtige Mischung für Informationsund Kommunikationshu ngrige. Außerdem gibt es im Media Store eine große Auswahl an Veranstaltungsticke ts.

Da glitzert es und leuchtet... Wunderschöne Schmuckstücke, die mit den Augen der Beschenkten um die Wette strahlen, finden Geschenkesuchende bei Pandora. Ob Ohrringe, Ketten, Ringe oder Armbänder sowie den dazugehörigen Charms, hier ist die Auswahl für den Gabentisch groß!

Brandenburger Str. 17, Tel. (0331) 23 70 05 88, www.pandora.net

erlebnis für die sinne

Geschenktipp: mit einem Gutschein für die steintherme bad belzig Wohlbefinden schenken Preis: Wert ist frei wählbar

Schiesser Store Potsdam

markenwäsche für Groß

Geschenktipp: 95/5 – die schiesser Wohlfühformel: herren 2er Pack shorts Preis: 29,95 euro

Brandenburger Str. 23, Tel. (0331) 20 12 18 55, www.schiesser.com

Das Geheimnis der besonderen fühlwirkung in der Steintherme Wohlist die Bad Belziger Thermalsole. Ergänzend zur Badewelt mit ihrem wohl artigen Licht-Klang-Raum, einzigSteintherme eine großzügigebietet die Saunawelt sowie zahlreiche Anwendungen Bereich „Wellness & Beauty”. im

Am Kurpark 15, 14806 Bad Belzig, Tel. (033841) 388 00, www.steintherme.de

Suphin-Thaimassagen

und klein

Zum Fest der Liebe ein Stück „Wohlgefühl” schenken – ob kuschelige Nachtwäsche, das beliebte Kombinationsprogramm Mix und Relax oder hochwertige Tagwäsche, der Schiesser Store Potsdam hält eine große Auswahl an tollen Geschenkideen für Herren, Kinder und Babys Damen, bereit.

Bereit für die hektische Weihnachtszeit? Alle rennen sich die Füße damit’s mit den Geschenken platt, klappt. Vergesst nicht zu fragen, was jeder tragen? Ah, die Taschen könnte aus dem kleinen Laden, upcycelt und die gibt’s als Gaben. Nicht unikat, jeder weiß, wo er ist, unten, da steht’s gewiss!

Charlottenstr. 94/ Ecke Jägerstr., Tel. (0331) 237 06 45, www.stauraum-potsda m.de

Steintherme Bad Belzig

Funkelnde Augenblicke

Geschenktipp: sterling-silber-Armband mit Pavé-herz oder Pavékugel inkl. schmuckbox Preis: 99 euro

Jetzt an Weihnachten denken

Geschenktipp: Wohlfühlzeit verschenken, z.b. mit einer Aromaölmassage Preis: ab 22 euro

Stauraum

Jetzt wird es weihnachtlich

Geschenktipp: samsung Galaxy tab 4 inklusive mAz e-Paper Preis: Paket mtl. 21,90 euro

Heinrich Mann Café

exklusives und handgefertigtes

Geschenktipp:

Float Potsdam bietet ein offenes Floating-Becken, in dem die Last des eigenen Körpergewichts entfällt. eine vollkommene Entspannung So ist von Körper und Geist möglich. Die Becken können gerne auch von Paaren genutzt werden. Jedem Gast steht ein eigener Raum zur Verfügung.

Französische Feinkost

Geschenktipp: eine Flasche (0,75 Liter) französischer cidre aus der bretagne Preis: 6,50 euro

Coglie

schals aus 100% kaschmierwolle in vielfältigen Farbkombinationen Preis: 40 euro

Erhältlich im Buchhandel, ein EVENTS-GastroGuide E-PaperBlick ins verrät mehr: www.stadtmagazin-eve nts.de

Float Potsdam

Die geheimnisvolle tropenwelt

Geschenktipp:

A bis z

Das kleine, handliche Buch 80 Potsdamer Restaurants stellt über nach Art der Küche vor. Garniert mit interessanten Berichten, Interviews und 40 Gutscheinen im Wert von über 500 Euro macht sich der EVENTS-GastroGu ide gut auf jedem Gabentisch.

Abschalten und loslassen

Biosphäre Potsdam

Gutschein für einen kurzurlaub in den tropen Preis: frei wählbar

500 Euro

Geschenktipp:

25 . 14467 POTSDAM . TELEFON + 49 331 979 34 63

Bildschön Fotografie

EVENTS-GastroGuide 2015

Potsdam à la carte von

Jetzt neu mit 40 Gutscheinen

im Wert von über

in szene gesetzt

Bildschöne Geschenke zaubert Studio Bildschön Fotografie das natürlich auch zur Weihnachtszeit. Mit einem Familien-, Porträt- oder Aktfoto kann der Liebste oder die Mama ganze Familie überrascht sowie die werden. Oder wie wäre es mit einem Gutschein ein professionelles Fotoshooting? für

11,90 Euro

Potsdam à la carte

2015

geschenkezeit 2019

Anzeigen

24

erholung und entspannung

Geschenktipp: ein Gutschein für eine 60-minütige thaimassage Preis: 39 euro

Bei Suphin können professionelle Thaimassagen bei einer Tasse Ingwertee und thailändischer Musik in nehmer Atmosphäre genossenangeDie fernöstlichen Massagen, werden. die eine tausendjährige Tradition haben, wirken wie ein Kurzurlaub und sind ein unvergesslicher Genuss.

Gutenbergstr. 106, Tel. (0331) 28 79 10 71, www.suphin-massage.de www.stadtmagazin-event

s.de November 2014

Sonderseiten im Stadtmagazin EVENTS Buchungsschluss: 23.10.2019 • Erscheinungsdatum: 31.10.2019 Sie möchten eine Anzeige im Special buchen? Informationen und Media Daten: Tel. (0331) 201 657-20 Oder senden Sie uns eine E-Mail: werbung@seipt-media.de OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

25


57

KALENDER LIVE

18:45 Oldies Nacht – Konzert The Stringsband – Tribute to Tom Petty Eventlocation Pirschheide 19:00 Erntebockanstich Mit Iris Gleichen Braumanufaktur Forsthaus Templin 19:30 Die Havelschipper spielen wieder Lieder von der Seefahrt, der Liebe, der Sehnsucht und des Lebens. Mit Hans am Schifferklavier und Lutz an der Gitarre. Schiff John Barnett 20:30 Drum Klub Die interaktive ElektroDrum-Performance Waschhaus 21:00 Klassische, irische Live-Musik-Session Gäste und auch Gastmusiker sind herzlich willkommen, einfach nur zu lauschen, mitzuschunkeln, zu klatschen oder auch musikalisch aktiv mitzumachen Shamrock's Irish Pub

03 Donnerstag

nach München Campingplatz Himmelreich 16:00 Showherbst für AUS S T EL LUNG Kinder und Familien – 14:00 Gezeiten des Atems Theater, Artistik und Witz Bis 03.11.19., Spezielle Öffnungstage; Horst Hal- mit Coq au Vin Der himmlische Zirkus ling: Tuschzeichnungen Lindenpark und Acrylbildern nach FEST Gedichten von Christian Morgenstern. Anna Gestrich: Landschaftsbildern in Öl, Pastell und Aquarell. Bismarckhöhe (Werder)

Kochkurs: Anleitung, Mit- dere auf dem Klausberg machen und Kostprobe und des Normannischen Schulstraße 8c Turms auf dem Ruinenberg LESUNG Belvedere auf dem 19:00 Wie die Sterne Klausberg entstehen 11:00 Tag der offenen Hagen von Kornbach Moschee – Lesung im Rahmen Verein der Muslime in der 1. Tage des offenen Potsdam e.V.

04 Freitag BÜHNE

B ÜH NE

19:30 Wichtig ist, was hinten rauskommt – 30 Jahre Mauerfall Kabarett mit Andrea Meissner, Andreas Zieger, Helmut Fensch Kabarett Obelisk 19:30 Fräulein Smillas Gespür für Schnee Von Peter Høeg HOT/Reithalle 20:00 Stefan Gwildis Nikolaisaal

12:00 30. Teltower Stadtfest-Jubiläum Konzerthighlights auf zwei Bühnen: Mit La FAMIL IE Mula Santa, MC Kaki, 10:00 Tag der offenen Tür Lou Bega, City – 40 Jahre PART Y zum Tag der Deutschen am Fest, Chris Thompson. Einheit 17:00 Wies’n Gaudi Rheinstraße Klassisches Festzelt, Live- Familienprogramm, 14:00 Indian Summer – Führungen, Zeitzeuband, DJs, StimmungsDas große Herbstfest der gengespräche und musik und Live Acts. Countrymusic vieles mehr. Besonderes Potsdamer Oktoberfest Bands, Workshops und auf den Lustgarten Wies‘n Highlight: Filmvorfühdazu die passende Atmosrung zum Thema 30 Jahre phäre Friedliche Revolution und Erlebnispark Paaren Glien Gespräch. FIL M Stiftung Gedenkstätte 17:00 Yesterday Lindenstraße Eine What-If-Komödie 11:00 von Danny Boyle – mit Ausstellungseröffnung: viel Musik und auch ein Komm doch mal rüber!? wenig Pathos. GB 2019 Der Grenzübergang Filmmuseum Chausseestraße 19:00 Leid und Herrlichkeit Ausstellungseröffnung: Bis 17.11. Mitmach-Auss- In seinem neuen Film erzählt Pedro Almodóvar tellung ab acht Jahren 18:00 School´s out von einem gealterten, von Stiftung Gedenkstätte Die U18 Party im Linkörperlichen und seelisLindenstraße denpark chen Leiden gezeichneten 12:00 Historisches Lindenpark Regisseur, der vor 32 Familienfest 20:00 Oktoberfest Jahren das Filmemachen 30 Jahre Wende, 60 Ozapft is! Mit bayeraufgab. E 2019 Jahre Klubhaus, 200 ischen Oktoberfestbier Filmmuseum Jahre Fontane – Buntes und Brezeln. 21:15 The dead don't die Bühnenprogramm mit Pub à la Pub dem bekannten Schlager- Jim Jarmuschs Film ist 21:30 Forever Young eine verspielte Hommage star Olaf Berger und Mit Daniel Dawson an Romeros Zombie-WelKinderanimation Clärchens Tanzcafé Klubhaus (Ludwigsfelde) ten – versetzt in die USS E N I O RE N amerikanische Gegenwart 13:00 7. Colours of Slacklining: Herbstslackfest unter Donald Trump: In 14:00 Tanztee Centerville ereignet sich Das Nomadenland DJ Kurt und DJ Helmut Seltsames. USA/S 2019 Potsdam veranstaltet sorgen für viel Spaß und Filmmuseum mit seinem Slackpoint gute Stimmung bei Tee, Kaffee, Kuchen oder Wein in Kooperation mit der FÜH RUNG Potsdam-in-BewegungBürgerhaus Sternzeichen 14:00 Öffentliche Akademie ein buntes TR E FFP U N K T Kuratorenführung Balance-Happening im Fontane.200 / Branden18:00 Selbsthilfegruppe Remisenpark des VolkAsperger-Syndrom spark Potsdam. Jung und burg – Bilder und Geschichten: Führung mit Selbsthilfegruppe für Alt sind eingeladen, die Dr. Christiane Barz Menschen mit AspergerVielfalt des Slacklinings Haus der BrandenSyndrom. Hier können zu erleben. burgisch-Preußischen Menschen in ähnliVolkspark Geschichte chen Situationen sich 14:00 Die austauschen und Leute Wiederherstellung des kennen lernen, denen es Grenzgebiets im Park genauso geht. Hilfreiche Babelsberg Informationen für den Führung durch das Alltag und Erfahrungen ehemalige Grenzgebiet werden weitergegeben. Exklusive Aftershow im neuen VIP Bereich mit Karl Eisbein, ehem. Sa. 22.09. | Sa. 29.09. | Fr. 05.10 | Sa. 06.10 Oberlinhaus Mi. 03.10. Kinderfest 14-20 Uhr STIMMUNG, Parkrevierleiter S O N ST I G E S MASS & HAXN! Schloss Babelsberg 13:00 Wanderprogramm K URSE BERLIN-POTSDAM-CAMPING.DE Heimatverein Caputh e.V. 11:00 Veranstaltung Treffpunkt: Start/Ziel 14:00 Familienfest in der Interkulturellen Biesendorf Ortsmitte/ Echte Wiesn-Atmosphäre Woche: Vietnamesische Straßengabelung. , ca. ohne den Weiten Weg Sommerrolle 7,0 km (nur vor Ort buchbar)

Brandenburgischen Buches Kulturhaus Babelsberg LI VE

15:00 Kultur in der Natur: Consortium Duelli Das Consortium Duelli verwebt Barock- und Renaissancemusik mit modernen Attributen des Rock, Jazz, Funk und Elektro – eine einzigartige Mischung, dargeboten von Ronald Gottschling am E-Bass und Jens Bodenburg am Saxophon. Belvedere Pfingstberg 19:30 Conta und Kirre und Magdebored Conta (Punk/Münster) – Kirre (Post-Punk/ Leipzig) – Magdebored (Hamburger Schule trifft DDR-Punk/Leipzig) Kuze – Studentisches Kulturzentrum 20:00 Playback Theater Kopf und Bauch Grenzgänge: Zum Tag der Deutschen Einheit folgt das Playback Theater Duo Kopf und Bauch der Einladung des Playback Theaters Potsdam. Waschhaus 20:30 Live in der Bar: Herr Komparse und Frau Pauli Nachwuchsbands aus ganz Deutschland stellen sich vor Theaterschiff PART Y

17:00 Studenten Wies'n Klassisches Festzelt, Liveband, DJs, Stimmungsmusik und Live-Acts. Potsdamer Oktoberfest auf den Lustgarten Wies‘n 19:00 Hüttengaudi Blau-Weißer Partyabend Klubhaus (Ludwigsfelde) TR EF F PUNKT

20:00 BDSM Stammtisch Potsdam Gedankenaustausch und Informationsabend zum Thema BDSM in lockerer Atmosphäre, ab 18 Jahren. La Leander SONSTI GES

10:00 Klausberg und Normannischer Turm Phantastische Aussichten! Sonderöffnung des Belve-

18:00 Das achte Leben (Für Brilka) Von Nino Haratischwili HOT/Großes Haus 19:30 Nationalstraße Von Jaroslav Rudiš – Mit anschließendem Nachspiel (Publikumsgespräch in der Reithalle Box) HOT/Reithalle 19:30 Besetzungscouch – Die Suche nach der wahren Liege Musikkabarett von und mit Kaiser und Plain Theaterschiff 20:00 10 Jahre Illusion und Comedy Mit Christian de la Motte Kabarett Obelisk 20:00 Bühne frei! Improvisationstheater Café Mossy F EST

16:00 30. Teltower Stadtfest-Jubiläum Konzerthighlights auf zwei Bühnen: Mit Big Fat Shakin´, Cobblestones, Mc Fitti, Stamping Feet, Westbam, Lasershow. Rheinstraße 20:00 Indian Summer – Das große Herbstfest der Countrymusic Bands, Workshops und dazu die passende Atmosphäre Erlebnispark Paaren Glien

19:00 Stan and Ollie Ein durch die darstellerischen Leistungen herausragendes Biopic, das auch erzählt, dass es hinter den Kulissen zwischen Stan und Ollie ganz anders aussah als auf der Leinwand. USA 2019 Filmmuseum 21:00 Leid und Herrlichkeit In seinem neuen Film erzählt Pedro Almodóvar von einem gealterten, von körperlichen und seelischen Leiden gezeichneten Regisseur, der vor 32 Jahren das Filmemachen aufgab. E 2019 Filmmuseum F Ü H R UN G

15:00 Kunst(t)raum Raffael Sonderführung zu den Gemälden im Raffaelsaal Orangerieschloss LES UN G

19:00 Irland, das wunderbare Land der 41000 Himmel und O'Sullivans Lesung im Rahmen der 1. Tage des offenen Brandenburgischen Buches Kulturhaus Babelsberg LI V E

20:00 Livemusik Wie jeden Freitag und Samstag steht auch heute

wieder Livemusik im Kleeblatt auf dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub PA RT Y

17:00 Wies'n Après Ski Party Klassisches Festzelt, Liveband, DJ’s, Stimmungsmusik und Live Acts. Potsdamer Oktoberfest auf den Lustgarten Wies‘n

F I LM

17:00 Ich war zuhause, aber... Ein elliptischer Film über das Existentielle im Alltäglichen, der 2019 den Silbernen Bären für die beste Regie bei der Berlinale gewann. D/ Serbien 2019 Filmmuseum 18:15 Catvidefest World Animal Day Thalia Kino 19:00 Im Licht der Hoffnung Frieden für die Tiere, in Anwesenheit des Regisseurs Dorian Raßloff und der Tierechtsaktivistin Daniela Böhm Thalia Kino

Exklusive Aftershow im neuen VIP Bereich

(nur vor Ort buchbar)

STIMMUNG, MASS & HAXN!

Sa. 22.09. | Sa. 29.09. | Fr. 05.10 | Sa. 06.10 Mi. 03.10. Kinderfest 14-20 Uhr

BERLIN-POTSDAM-CAMPING.DE

17:00 Oktoberfest Mit DJ Hansy, Willi Herren, Mütze Katze DJ Team, einem Roland Kaiser Double und vielen mehr Campingplatz Himmelreich

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


58

KALENDER

ab 18 Uhr

Fr.+Sa. Live-Band

Tickets: 0331 – 550 650 18:00 Oktoberfest Mit Livebands, Tickets im VVK, Ticket-Hotline: (0331) 55 06 50 Krongut Bornstedt 20:00 Just Dance mit: DJ Blase Partymugge und Charthit's von DJ Blase Gutenberg 100 21:30 Westwind: All Styles of Music Mit Woody Da Silva Clärchens Tanzcafé 22:00 Beatenterprise House Techno Bass Fabrik

05 Samstag B ÜH N E

19:30 Die Katze auf dem heißen Blechdach Von Tennessee Williams HOT/Großes Haus 19:30 Die unbekannten Dinge der Nacht Zwei unheimliche Geschichten von H.P. Lovecraft: Der Tempel ist der letzte Bericht eines deutschen U-BootKomandanten über das Schicksal seines Bootes in der Tiefe der See. Die Musik des Erich Zann erzählt von einem Studenten. Comédie Soleil (Werder) 19:30 Sternhagelvoll im Bundestag Mitwirkende: Isabelle Liere, Andreas Zieger Kabarett Obelisk FA M I L I E

10:00 Der Ernte entgegen Zusammen mit Kindern, Erwachsenen, Geflüchteten unternehmen die Kulturlotsin Patricia Vester und die Wildnispädagogin Ursula Bock eine kulturelle und kulinarische Fahrradtour durch die Potsdamer Gemeinschaftsgärten. Oskar Begegnungszentrum 14:00 + 16:00 Märchenstunden im Nomadenland: Rotkäppchen Ein Mädchen mit einer roten Kappe, ein Jäger, eine Großmutter und ein Wolf, das sind die Protagonisten für eines der berühmtesten Märchen. Volkspark 14:00 Planetenreise für Kinder Ab 6 Jahre Urania Planetarium 15:00 Märchenstunden im Nomadenland: Schneeweißchen und Rosenrot

Die Zwillingsschwestern waren unzertrennlich, verbrachten die ganze Zeit zusammen und waren stets vergnügt. Bis an einem klirrend kalten Winterabend ein Bär an ihre Türe klopfte. Er war auf der Suche nach einem Zwerg, der ihm Böses angetan hatte. Volkspark 15:00 Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo! Charmante Verfilmung nach den Comicromanen von Alice Pantermüller über die Sorgen eines ganz normalen Mädchens. D 2019, FSK 0, empfohlen ab 7 Jahre Filmmuseum

Jörg Bremer, ehemaliger Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen in Jerusalem und Rom, liest FÜH RUNG aus den von ihm bearbe10:00 Öffentliche Führung iteten Erinnerungen des durch den Einsteinturm Werner von Kiekebusch Der Einsteinturm als über das Jahr 1945, Ende erstes Bauwerk von Erich des 2. Weltkrieges, und Mendelsohn, eine Ikone die sowjetische Besatzung des Expressionismus in in Potsdam. der Architekturgeschichte, Potsdam Museum befindet sich auf dem 19:30 Oleg Senzow's: Leben Telegraphenberg und ist Lesung und Diskussion. als wissenschaftliches Es liest Rüdiger Braun. Observatorium nur in Theaterschiff Ausnahmefällen für LI VE Besucher zugänglich 19:00 What's your Metal #9 Telegrafenberg/WisAvataria, I, The Varisenschaftspark Albertance, Underest, Morlas Einstein 14:00 Sowjetische Spuren Memoria in der Berliner Vorstadt Lindenpark FES T Von der Glienicker 20:00 Queen May Rock 10:00 14. Apfelfest im Brücke bis zur Schiffbau- Tribute to Freddie Volkspark Mercury ergasse mit Dr. Volker Der Apfel ist das Liebling- Punzel Scala Kulturpalast sobst der Deutschen (Werder) Glienicker Brücke 20:00 Livemusik und ein kulinarischer K L AS SI K Wie jeden Freitag und Alleskönner. Bei weltweit 17:00 Jubiläumskonzert Samstag steht auch heute rund 20.000 Sorten gibt wieder Livemusik im es an diesem Wochenende Clara Schumann eine wahre Geschmacks- Babelsberger Klassikreihe Kleeblatt auf dem ProKulturhaus Babelsberg gramm, Eintritt: frei vielfalt zu entdecken! Shamrock's Irish Pub Volkspark K URSE 21:30 Factory Under Cover Die Maschinen laufen wieder auf Hochtouren, die Fabrik produziert fleißig: die Factory Under Cover bringt Hardrock und Metal-Klassiker der letzten 30 Jahre in die Clubs, Kneipen und Säle. Gutenberg 100

12:00 30. Teltower Stadtfest-Jubiläum Konzerthighlights auf zwei Bühnen: Mit Big Free Bears, Soul BrothersShow, Duke Brass, Krähe und Band, Right Now. Rheinstraße 14:00 Indian Summer – Das große Herbstfest der Countrymusic Bands, Workshops und dazu die passende Atmosphäre Erlebnispark Paaren Glien 18:30 Horrornächte Die Horrornächte gehen in die 10. Runde, mit über 15 Monsterzonen und Horror-Sets sowie einer grandiosen Vulkan-Show. Über 200 Kreaturen ziehen im Jubiläumsjahr durch acht finstere Nächte. Gleich drei Neuinszenierungen versprechen Nervenkitzel pur. Filmpark Babelsberg

Blick auf die Dächer der Stadt Roms. F/I 2013 Filmmuseum

10:00 Waldpilzkurs Wichtige Speisepilze aus der Region mit der Biologin Dr. Sylvia Hutter kennenlernen: Pilze sammeln im Wald und danach Pilzwissen in gemütlicher Atmosphäre erhalten. Treffpunkt in Schwielowsee – Infos bei Anmeldung. 10:00 Tanz und Body-MindCentering Mit dem Herzen verbunden: Workshop mit Odile Seitz Fabrik Studiohaus 10:00 Kräuterwerkstatt: Der Garten voller wilder Früchte – Kurs mit Kochen! Wir stellen Rosengewächse vor wie Hagebutte, Schlehe, Weißdorn u.a. Wir sammeln diese gemeinsam und kochen zusammen ein fruchtiges Wildkräutermenü. Ein Wildfrüchte-Tiramisu darf dabei nicht fehlen! FIL M Tipps zum Likörherstel17:00 Fellinis Roma len. Rom, die lebensDie Kräuterwerkstatt strotzende, aber auch (Ferch) vom Verfall bedrohte 10:00 Bilder durch italienische Hauptstadt, in Japanpapier zum Leben einem sehr persönlichen erwecken Porträt Fellinis. I 1972 Der Workshop zur AussFilmmuseum tellung: Italienisches Flair 19:30 La Grande Bellezza Kunst- und Kreativhaus Seinen 65. Geburtstag Rechenzentrum feiert Schriftsteller Jep, L ES UNG dessen literarischer Ruhm allmählich verblasst, auf 16:00 Tage des offenen der eigenen Terrasse mit brandenburgischen Buches

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

Party mit Special Guest: Frauenarzt Waschhaus SPORT

wird gut Musik-Kabarett Waschhaus FA M I LI E

14:00 Geheimnis: Dunkle Materie Für Erwachsene und Jugendliche SONSTI GES Urania Planetarium 9:00 5. Großer 14:00 Die Magie der Wanderaktionstag: Schwerkraft 24-Stunden PotsdamAb 8 Jahre Havelland Urania Planetarium Wandern auf Strecken 14:30 Die Augsburger über 25, 50 und 100 Puppenkiste: Geister der Kilometern durch das Weihnacht Weltkulturerbe Potsdam, Special Event für Kinder Werdersches Havelland Thalia Kino und die Schwielowsee15:00 Mein Lotta-Leben – landschaft Alles Bingo mit Flamingo! Schloss und Schlossgarten Charmante Verfilmung Caputh nach den Comicromanen 12:00 Die Potsdamer von Alice Pantermüller Riesengarde Lange Kerls zu über die Sorgen eines Gast im Krongut ganz normalen MädBeim Auftritt mit verchens. D 2019, FSK 0, schiedenen historischen empfohlen ab 7 Jahre Exerzier-Vorführungen Filmmuseum können Besucher mit den 16:00 Vom Zauber der großgewachsenen Herren Bäume – Baummärchen auch ins Gespräch komerzählt von Bärbel Becker men und Wissenswertes Eine Baummärchenzum preußischen Tradisammlung aus vertionsverein erfahren. schiedenen KulturkreKrongut Bornstedt isen, frei erzählt von der 14:00 Saisonabschluss Märchenerzählerin Bärbel Wald Galerie Ferch Becker. Saison ausklingen mit der Volkspark Gemeinschaft der Wald16:00 Eine Reise durch das Galerie-Künstler Universum Wald Galerie Ferch Ab 12 Jahre Urania Planetarium 13:30 SV Babelsberg 03 – FC Rot-Weiß Erfurt Karl-Liebknecht-Stadion

06 Sonntag

F ÜH R UN G

11:00 Führung durch den PART Y Karl Foerster Garten AUSSTELLUNG Der Garten in Pots17:00 Wies'n Finale 14:00 Gezeiten des Atems dam-Bornim ist ein Klassisches Festzelt, Live- Bis 03.11.19., Spezielle band, DJs, StimmungsÖffnungstage; Horst Hal- bedeutendes Zeugnis europäischer Gartenkulmusik und Live Acts. ling: Tuschzeichnungen tur. Die Führung durch Potsdamer Oktoberfest und Acrylbildern nach den Garten der sieben auf den Lustgarten Wies‘n Gedichten von ChrisJahreszeiten vermittelt tian Morgenstern. Anna viel Wissenswertes über Gestrich: Landschaftsbildern in Öl, Pastell und die Anlage und ihren Schöpfer, den berühmten Aquarell. Staudenzüchter Karl Bismarckhöhe (Werder) Foerster./ 15:00 Foerster Garten Exklusive Aftershow im neuen VIP Bereich Ausstellungseröffnung: Sa. 22.09. | Sa. 29.09. | Fr. 05.10 | Sa. 06.10 11:00 Das Neue Palais als Mi. 03.10. Kinderfest 14-20 Uhr Eberhard Marx – Ölverlust STIMMUNG, Residenz Kaiser Wilhelms im Weltgetriebe MASS & HAXN! Vernissage: Bis 17.11., II. Führung mit Jörg BERLIN-POTSDAM-CAMPING.DE Mi-Fr 12-18 Uhr, Sa-So Kirschstein – Stiftung 14-18 Uhr. Traumhaftes, 17:00 Oktoberfest Absurdes, Phantastisches Preußische Schlösser und Gärten Mit DJ Hansy, Willi – Malerei. Neues Palais Herren, Mütze Katze Sperl Galerie 11:00 Dorothea und die DJ Team, einem Roland BÜHNE starken Frauen Kaiser Double und vielen 15:00 Heiraten is gut, aber Dialogführung durch das mehr Nichheiraten is noch besser Schloss Caputh und die Campingplatz HimmelAusstellung B.A.R.O.C.K. Liebes- und Ehegereich schichten im Romanwerk mit Künstlerin Myriam 18:00 Oktoberfest Thyes und Schlossberevon Theodor Fontane: Mit Livebands, Tickets ichsleiterin Petra Reichelt L‘Adultera. im VVK, Ticket-Hotline: Schloss und Schlossgarten Brandenburger Theater (0331) 55 06 50 (Brandenburg a. d. Havel) Caputh Krongut Bornstedt 11:00 Führung: Italienischer 17:00 Die unbekannten 19:00 Schlagerparty Königstraum und Phönix Dinge der Nacht Mit Volldampf ums Kap aus der Asche Zwei unheimliche der guten Laune – Hits Ein Mitglied des FörderGeschichten von H.P. von Roland Kaiser bis verein Pfingstberg e.V. Lovecraft: Der Tempel Helene Fischer führt Gäste durch diese ist der letzte Bericht Hafen Lange Brücke wechselvolle Geschichte eines deutschen U-Boot20:00 Ossi-Party in der des Pfingstbergs. Komandanten über das Laube Belvedere Pfingstberg Schicksal seines Bootes Ossi-Disco für alle 11:00 Die Wiederherstellung in der Tiefe der See. Die Naturfreunde des Grenzgebiets im Park Musik des Erich Zann 21:30 Westwind: Disco Babelsberg erzählt von einem StuInferno Führung durch das denten. Mit Woody Da Silva ehemalige Grenzgebiet Comédie Soleil (Werder) Clärchens Tanzcafé mit Karl Eisbein, ehem. 18:00 Der Schimmelreiter 22:00 Wünsch' dir was – Parkrevierleiter Von Theodor Storm und wir spielen's! Schloss Babelsberg HOT/Großes Haus Pot Still 20:00 Simon und Jan: Alles 11:00 + 14:00 Öffentliche 23:00 I Love Hip Hop (nur vor Ort buchbar)


KALENDER Ausstellungsführung Fontane.200 / Brandenburg – Bilder und Geschichten Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte 14:00 Die Bertinistraße Gang entlang des Jungfernsees mit Blick auf ehemalige Bankiersvillen und der Geschichte ihrer Bewohner. Alte Meierei im Neuen Garten 14:00 Die sowjetische Geheimdienststadt: Militärstädtchen Nr. 7 Über 40 Jahre lang einer der wichtigsten westlichen Vorposten des KGB: Die Deutschlandzentrale der sowjetischen Militärspionageabwehr. Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstrasse 14:00 Hofgärtner Widerwillen Szenische Führung durch das Schloss und die Paretzer Gartenanlagen Schloss und Gartenanlage Paretz 14:30 Von der letzten Hohenzollernresidenz zum Schlosshotel Führung mit Schlossassistentin Katharina Bergmann Schloss Cecilienhof 15:00 Exotische Tier- und Pflanzenwelt Führung durch die Flora und Fauna der Tropen. An die 20.000 Pflanzen und viele exotische Tierarten

haben in der Biosphäre ihr Zuhause gefunden. Zahlreiche Urwaldbäume, Echsen und viele Vögel wirken hier fremdartig und vertraut zugleich. Biosphäre Potsdam

FIL M

17:00 Stan and Ollie Ein durch die darstellerischen Leistungen herausragendes Biopic, das auch erzählt, dass es hinter den Kulissen zwischen Stan und Ollie ganz FES T anders aussah als auf der 10:00 14. Apfelfest im Leinwand. USA 2019 Volkspark Der Apfel ist das Liebling- Filmmuseum 18:00 Prix Europa 2019: sobst der Deutschen Gegen die Angst und ein kulinarischer Alleskönner. Bei weltweit Trimedialer Medienwettbewerb mit zahlreichen rund 20.000 Sorten gibt es an diesem Wochenende Sonderveranstaltungen eine wahre Geschmacks- und rund 1000 europäischen Medienmachern. vielfalt zu entdecken! Das Potsdamer Publikum Volkspark hat die Möglichkeit sich

erzählt Pedro Almodóvar von einem gealterten, von körperlichen und seelischen Leiden gezeichneten Regisseur, der vor 32 Jahren das Filmemachen aufgab. E 2019 Filmmuseum 21:00 Catvidefest World Animal Day Thalia Kino 21:00 Roger Waters: Us and Them Thalia Kino 21:00 Im Licht der Hoffnung Frieden für die Tiere, in Anwesenheit des Regisseurs Dorian Raßloff und der Tierechtsaktivistin Daniela Böhm Thalia Kino F ÜHR UNG

12:00 30. Teltower Stadtfest-Jubiläum Konzerthighlights auf zwei Bühnen: Mit Big Bad Shakin´, Mickes Cyrox and Blue Haley, Sonia Liebing, Mitch Keller, Heinz Rudolf-Kunze und Verstärkung. Rheinstraße

als Publikumsjury zu bewerben oder an den öffentlichen Filmscreenings teilzunehmen. Schiffbauergasse 18:30 Der Glanz der Unsichtbaren Thalia Kino 19:00 Leid und Herrlichkeit In seinem neuen Film

11:00 Führung durch den Karl Foerster Garten Der Garten in Potsdam-Bornim ist ein bedeutendes Zeugnis europäischer Gartenkultur. Die Führung durch den Garten der sieben Jahreszeiten vermittelt viel Wissenswertes über die Anlage und ihren Schöpfer, den berühmten Staudenzüchter Karl Foerster./ Foerster Garten 11:00 Das Neue Palais als Residenz Kaiser Wilhelms II. Führung mit Jörg Kirschstein – Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Neues Palais

11:00 Dorothea und die starken Frauen Dialogführung durch das Schloss Caputh und die Ausstellung B.A.R.O.C.K. mit Künstlerin Myriam Thyes und Schlossbereichsleiterin Petra Reichelt Schloss und Schlossgarten Caputh 11:00 Führung: Italienischer Königstraum und Phönix aus der Asche Ein Mitglied des Förderverein Pfingstberg e.V. führt Gäste durch diese wechselvolle Geschichte des Pfingstbergs. Belvedere Pfingstberg 11:00 Die Wiederherstellung des Grenzgebiets im Park Babelsberg Führung durch das ehemalige Grenzgebiet mit Karl Eisbein, ehem. Parkrevierleiter Schloss Babelsberg 11:00 + 14:00 Öffentliche Ausstellungsführung Fontane.200 / Brandenburg – Bilder und Geschichten Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte 14:00 Die Bertinistraße Gang entlang des Jungfernsees mit Blick auf ehemalige Bankiersvillen und der Geschichte ihrer Bewohner. Alte Meierei im Neuen Garten 14:00 Die sowjetische Geheimdienststadt: Militärstädtchen Nr. 7 Über 40 Jahre lang einer

59

der wichtigsten westlichen Vorposten des KGB: Die Deutschlandzentrale der sowjetischen Militärspionageabwehr. Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstrasse 14:00 Hofgärtner Widerwillen Szenische Führung durch das Schloss und die Paretzer Gartenanlagen Schloss und Gartenanlage Paretz 14:30 Von der letzten Hohenzollernresidenz zum Schlosshotel Führung mit Schlossassistentin Katharina Bergmann Schloss Cecilienhof 15:00 Exotische Tier- und Pflanzenwelt Führung durch die Flora und Fauna der Tropen. An die 20.000 Pflanzen und viele exotische Tierarten haben in der Biosphäre ihr Zuhause gefunden. Zahlreiche Urwaldbäume, Echsen und viele Vögel wirken hier fremdartig und vertraut zugleich. Biosphäre Potsdam KL ASSIK

10:00 Klassik zum Frühstück: Martin Sander Konzertreihe mit Trompeter Martin Sander, Brandenburger Symphoniker. Café Ricciotti 15:00 Klassikreihe mit H.-J. Scheitzbach Ludwig van Beethoven,

Für alle, die stressfrei zur Ausbildung fahren wollen Du bist Azubi und willst stressfrei und umweltbewusst mit dem ÖPNV zur Ausbildung fahren und in der Freizeit jederzeit flexibel in Potsdam, Berlin und ganz Brandenburg unterwegs sein? Dann hol Dir das unschlagbar günstige VBB-Abo Azubi für nur 365 Euro pro Jahr! Das VBB-Abo Azubi startet pünktlich zum neuen Ausbildungsjahr ab 1. August. Das Ticket bekommst Du 12 Monate lang im Abo mit monatlicher Abbuchung der Raten.

Echt am. d s t o P

RUNDE SACHE Mit dem VBB-ABO Azubi für nur 1 € am Tag unendlich mobil

Sicher Dir außerdem mit dem ViP-ABO attraktive Rabatte bei den ViPKooperationspartnern. Infos: (0331) 6614275

vip-potsdam.de vip-potsdam.de www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


60

KALENDER Gassenhauertrio Op. 21 – Variationen über: Bei Männern welche Liebe fühlen – Robert Schumann: Fantasiestücke Op. 73 Klubhaus (Ludwigsfelde) 16:00 Die große Johann Strauss Revue Wiener-Walzer-Orchester Leipzig, Solisten und Ballett. Nikolaisaal K U RS E

10:00 Bilder durch Japanpapier zum Leben erwecken Der Workshop zur Ausstellung: Italienisches Flair Kunst- und Kreativhaus

am Stern

EMP FEH LUNGEN

S ONS T IG ES

10:00 Erntedank Gottesdienst Mit Pfarrer Uecker und dem Gospelchor: The Gospel Glade Spargelhof (Klaistow) 10:30 Musikalischer Gottesdienst – Erntedank Musikalischer Gottesdienst: Kantorei der Friedenskirche Friedenskirche 12:00 Saisonabschluss Wald Galerie Ferch Saison ausklingen mit der Gemeinschaft der WaldGalerie-Künstler Wald Galerie Ferch

Ab 12 Jahre Urania Planetarium SONSTI GES

20:00 Anfänger Kneipen Quiz 3 Runden à 12 leichtere Fragen aus aller Welt Bar Gelb

19:00 + 20:00 + 21:00 + 22:00 Roulette-Bingo Der Gast, der zuerst ein Bingo hat, gewinnt. Die Teilnahme ist kostenlos. Spielbank Potsdam FAMILI E

08 Dienstag BI LD UNG

9:00 Lehrstellenberatung Jugendberufsagentur 10:00 FerienWorkshop: Das perfekte Vorstellungsgespräch Die richtige Bewer-

9:00 Ferienaktiv: Ferientanzwoche N°11 Seitenwechsel Tanztheaterworkshop für Kinder von 8-12 Jahren, mit einer abschließenden öffentlichen Präsentation. LIVE Treffpunkt Freizeit 15:30 Living Musik – Musik 9:30 Leichtathletik jüdischer Komponistinnen Ferientraining Living Musik ist ein Spannendes WochenproProjekt des Vereins KOL gramm für Kinder und – Jüdische Musik beleben Jugendliche zwischen 8 Montag und erleben e.V. und 16 Jahren Potsdam Museum Sportpark Luftschiffhafen B IL DUNG 19:00 Michael Krebs 10:00 Ferienkreativ: Filme 13:00 Ausbildung und Der Exilschwabe mit selbst drehen – Mein Duales Studium bei der der Aversion gegen den Land, meine Stadt, meine Bundesagentur für Arbeit Flüsterfuchs feiert bei Geschichte N°1 Vorstellung der dualen Liveshows den kalkuliFerienworkshop für mediStudiengänge: B.A. – erten Kontrollverlust. Arbeitsmarktmanagement eninteressierte Kinder und Lindenpark Jugendliche von 12 bis sowie Beratung für BilS P O RT dung, Beruf und Beschäf- 16 Jahre. Treffpunkt Freizeit tigung und die Ausbil14:00 UFK Potsdam dung Fachangestellte/r für 14:00 Lars, der kleine 08 (Futsal) vs. VfL 05 Eisbär ArbeitsmarktdienstleisHohenstein-Ernstthal Ab 4 Jahre tungen. Bitte anmelden. Heimspieltag des UFK Urania Planetarium BerufsinformationszenPotsdam 08 (Futsal) der 16:00 Von Merkur bis NOFV-Futsal-Regionalli- trum BIZ Neptun – Eine Reise durch ga 2019/2020 das Sonnensystem Sporthalle - Schulzentrum

07

Impressum Herausgeber: SEIPT.MEDIA Bertha-von-Suttner Str. 23 • 14469 Potsdam Tel. (0331) 201 657-0 • Fax: (0331) 201 657-29 Online: www.stadtmagazin-events.de E-Mail: info@stadtmagazin-events.de Verlags- und Anzeigenleitung: Thomas Seipt Redaktionsleitung: Laura-Marie Schiller (V.i.S.d.P.) Grafik & Layout: Anna Dokuchaeva Fotos & Ikons: u.a. Pressefotos, Flaticon, Shutterstock Mitarbeiter: Marla Bachert, Lukas Brockmann, Anne-Sophie Friedrich, Kathleen Friedrich, Hannes Harthun, Anke Hohmeister, Angelina Hufen, Kerstin Jung, Sandra Kirchner, Leonie Lisa Lange, Patricia Majaura, Ralph Richter, Achim Schulz, Ralf Schuster, Juliane Timm, Gabi Weber, Frauke Wendlandt, Julia Zimmermann Alle Fotos ohne nähere Angaben sind von der Redaktion erstellte Fotos oder von den Veranstaltern zur Verfügung gestellte Pressefotos. Nachdruck von redaktionellen Beiträgen sowie Bildern nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Vom Verlag gestaltete Anzeigen unterliegen dem Urheberrechtsschutz und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages weiterverwendet werden. Der Abdruck öffentlicher Veranstaltungen bei Bekanntgabe bis zum Redaktionsschluss ist kostenlos, aber ohne Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung der Autoren wieder, nicht aber unbedingt die der Redaktion. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bei Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen!

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

KUR SE

10:00 Homerecording-

knasterbart + Vogelfrey

mehr termine + Tickets unter ehn19.de 14:00 SonntagsPilzlehrwanderung Mit der Biologin Dr. Sylvia Hutter Waldpilze kennenlernen und dabei frische Waldluft, Bewegung und nette Gesellschaft genießen. Treffpunkt in Schwielowsee – Infos bei Anmeldung.

F I LM

17:00 Stan and Ollie Ein durch die darstellerischen Leistungen herausragendes Biopic, das auch erzählt, dass es hinter den Kulissen zwischen Stan und Ollie ganz anders aussah als auf der Leinwand. USA 2019 Filmmuseum

10:00 Wenn du König wärst Thalia Kino 10:00 Ferienkreativ: Filme selbst drehen – Mein Land, meine Stadt, meine Geschichte N°1 Ferienworkshop für medieninteressierte Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Jahre. Treffpunkt Freizeit 10:30 Fritzi – Eine Wendewundergeschichte Thalia Kino 10:30 Pumuckl und sein Zirkusabenteuer Thalia Kino 13:00 Ferien-Workshop Siebdruck Museum Fluxus +

SVBWay to sally fiddler ‘s green

Metropolishalle

Rechenzentrum 14:00 Die Sonntagswerkstatt Flinke Messer – Tolle Dinge schnitzen Volkspark

16:00 Kosmische Dimensionen – Die Faszination des Unvorstellbaren Ab 12 Jahre Urania Planetarium

bungsstrategie – Wie vorbereiten? Was anziehen? Welche Fragen könnten gestellt werden? Praktische Übungen bereiten auf Fragen und häufige Situationen vor. Um Anmeldung wird gebeten. Berufsinformationszentrum BIZ BÜHNE

18:00 Lachen, Weinen und Verstehen Giuseppe Verdi: La Traviata Urania FAMI LI E

9:00 Ferienaktiv: Ferientanzwoche N°11 Seitenwechsel Tanztheaterworkshop für Kinder von 8-12 Jahren, mit einer abschließenden öffentlichen Präsentation. Treffpunkt Freizeit 9:30 Leichtathletik Ferientraining Spannendes Wochenprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren Sportpark Luftschiffhafen 10:00 Ferienkreativ: Filme selbst drehen – Mein Land, meine Stadt, meine Geschichte N°1 Ferienworkshop für medieninteressierte Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Jahre. Treffpunkt Freizeit 10:00 Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo! Charmante Verfilmung nach den Comicromanen von Alice Pantermüller über die Sorgen eines ganz normalen Mädchens. D 2019, FSK 0, empfohlen ab 7 Jahre Filmmuseum 14:00 Sternsagen für Kinder Ab 6 Jahre Urania Planetarium 14:00 Wie wird man Prinz oder Prinzessin? Familienführung für Kinder von 6 bis 10 Jahren Schloss Paretz (Ketzin)

Camp Jugendliche im Alter von 16-25 Jahre Lindenpark VORTR AG

19:30 Organspende – ein letzter Liebesdienst? Mit Michael Ragg Arche

09 Mittwoch BI LD UNG

15:00 Öffentliche Studienbibliothek Vostell Museum Fluxus + BÜHNE

19:30 Nationalstraße Von Jaroslav Rudiš – Mit anschließendem Nachspiel (Publikumsgespräch in der Reithalle Box) HOT/Reithalle 19:30 Die Geschichte der Leseratte Walter Mit Maria Malle und Walter Plathe Kabarett Obelisk 20:00 Bernd Stelter Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende! Comedy Nikolaisaal FAMI LI E

9:00 Ferienaktiv: Ferientanzwoche N°11 Seitenwechsel Tanztheaterworkshop für Kinder von 8-12 Jahren, mit einer abschließenden öffentlichen Präsentation. Treffpunkt Freizeit 9:30 Leichtathletik Ferientraining Spannendes Wochenprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren Sportpark Luftschiffhafen 10:00 Die Kleine Hexe Die Verfilmung nach der Buchvorlage von Ottfried Preußler hat das Zeug dazu, selbst ein echter Klassiker zu werden. D 2017, empfohlen ab 6 Jahre Filmmuseum

14:00 Planetenreise für Kinder Ab 6 Jahre Urania Planetarium 19:00 Mit Mars Express um den Roten Planeten Vor über 15 Jahren startete die erste erfolgreiche europäische Raumsonde zum Mars. Mars Express sendet uns noch heute faszinierende Bilder einer Oberfläche, die über Milliarden Jahre durch Wasser, Eis und Wind geformt wurde. Urania Planetarium F I LM

17:00 Leid und Herrlichkeit In seinem neuen Film erzählt Pedro Almodóvar von einem gealterten, von körperlichen und seelischen Leiden gezeichneten Regisseur, der vor 32 Jahren das Filmemachen aufgab. E 2019 Filmmuseum 18:45 Memory Games – OmU Thalia Kino 19:15 The dead don't die Jim Jarmuschs Film ist eine verspielte Hommage an Romeros Zombie-Welten – versetzt in die USamerikanische Gegenwart unter Donald Trump: In Centerville ereignet sich Seltsames. USA/S 2019 Filmmuseum 20:30 Joker (OmU) Thalia Kino K UR S E

10:00 HomerecordingCamp Jugendliche im Alter von 16-25 Jahre Lindenpark 15:00 Lichter, Leuchten und Laternen Laternenwerkstatt: Zur Verschönerung der dunklen Jahreszeit, farbenfrohe, hell, strahlende Laternen anfertigen. Mit Farbe, Stiften und Kreativität entstehen die schönsten Feenlichter. Mädchentreff Zimtzicken


KALENDER LE SU N G

12:30 Lunchpaket Geschichten vom Ankommen Bildungsforum 19:00 Heinrich von der Haar: Kapuzenjunge Geschichte einer VaterSohn-Beziehung im Berlin der 90er Jahre Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum 20:00 Deniz Yücel Agentterrorist: Lesung und Buchpräsentation Waschhaus

Welt Ein zauberhafter Film über eine zeitgemäße Pippi Langstrumpf. D 2019, empfohlen ab 8 Jahre Filmmuseum 10:00 Ferienkreativ: Filme selbst drehen – Mein Land, meine Stadt, meine Geschichte N°1 Ferienworkshop für medieninteressierte Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Jahre. Treffpunkt Freizeit 13:00 Ferien-Workshop Siebdruck Museum Fluxus + 14:00 Wie wird man Prinz oder Prinzessin? Familienführung für Kinder von 6 bis 10 Jahren Schloss Paretz (Ketzin)

2019 Peter-Huchel-Haus (Wilhelmshorst) L IVE

19:30 Jana Berwig Berliner Singer-Songwriterin: Begleitet von Masataka Koduka – Kontrabass. Schiff John Barnett 20:00 Open Stage Clubmitte (Freiland) 20:30 Live in der Bar: Eric Damster Nachwuchsbands aus ganz Deutschland stellen sich vor Theaterschiff

Rehabilitation Jugendliche mit Behinderung erhalten in über 30 kaufmännischen und handwerklichen Berufen eine Berufsausbildung oder nehmen an berufsvorbereitenden Maßnahmen teil. Oberlinhaus BÜHNE

19:30 Sternhagelvoll im Bundestag Mitwirkende: Isabelle Liere, Andreas Zieger Kabarett Obelisk LIVE 20:00 Maxi Gstettenbauer: Kellergebräunter 21:00 Klassische, irische Comedy-Nerd sagt über Live-Musik-Session PART Y sich selbst: Lieber Maxi Gäste und auch Gast20:00 Tangosalon als normal musiker sind herzlich Tango Argentino Stubenrauch-Saal (Telwillkommen, einfach nur Kunsthaus Sans Titre tow) zu lauschen, mitzuschun20:00 Magie der Travestie T REFFPUNKT keln, zu klatschen oder Die Nacht der Illusionen auch musikalisch aktiv 16:00 Geocaching FIL M Nikolaisaal mitzumachen Eine Suchreise zu den 15:00 Die Garnisionkirche – spannendsten Verstecken 20:00 Impropedia Shamrock's Irish Pub Die Herausforderung Protokoll einer Zerstörung im Park Babelsberg S E N I O RE N Der Dokumentarist Kurt Mädchentreff Zimtzicken ist komplex: 3 absolute Tetzlaff interviewte kurz Spezialfragen, gestellt 14:00 Silver Salon VORT R AG nach dem Ende der DDR von einem Experten aus Kurator Hannes WittenPotsdam sollen von Imberg stellt die Ausstellung (und Jahre vor dem Streit 10:30 Ecuador und prospielern beantwortet Potsdam unter dem Roten um einen KirchenneuGalapagos bau) die Zeitzeugen von werden. Was zum ScheitStern vor Die Galapagosinseln damals – Befürworter wie liegen am Äquator ca. ern verurteilt scheint, Potsdam Museum Gegner – und fragte nach 1.000 km westlich der wird durch die Gunst des 14:00 Tanztee den Hintergründen der Publikums möglich. DJ Kurt und DJ Helmut ecuadorischen Küste in Entscheidung zum Abriss. Südamerika. Vortrag über Kuze – Studentisches sorgen für viel Spaß und Filmmuseum gute Stimmung bei Tee, die außerordentliche, ein- Kulturzentrum 21:00 Boxenstopp Kaffee, Kuchen oder Wein 17:00 Ich war zuhause, malige Flora und Fauna Alice: Lewis Carroll und aber... Bürgerhaus Sternzeichen dieses Fleckes der Erde Ein elliptischer Film sein Traumkind 15:00 Kaffeeklatsch mit beleuchtet – sie gehört über das Existentielle im HOT/Reithalle Carla und Gregor zum Weltkulturerbe der Alltäglichen, der 2019 Veranstaltungsreihe UNESCO. den Silbernen Bären für für Junggebliebene mit Stadt- und Landesbibliodie beste Regie bei der Tanz, Unterhaltung und thek im Bildungsforum Informationen aus Politik Berlinale gewann. D/ 16:00 Klimawandel, Serbien 2019 und Wirtschaft. Ball der CO2-Einsparung? magischen Momente mit Filmmuseum Gebäudetechnik hilft! 18:45 Die Krankheit der Frank Schöbel. Vortrag vom Verband Klubhaus (Ludwigsfelde) Dämonen – OmU der Gebäudetechnik In Anwesenheit der RegisBerlin-Brandenburg zu SONSTIGES seurin Lilith Kugler, des Ausbildungswegen und 19:30 ZAQ – Potsdams Protagonisten Tankpari Chancen. Um Anmeldung interaktives Medienquiz Guitanga aus Burkina wird gebeten. Waschhaus Faso und Amnesty InterBerufsinformationszennational trum BIZ Thalia Kino 18:00 Garnisonstadt unter Donnerstag 19:00 Stan and Ollie Friedrich Wilhelm I. Ein durch die darstelPotsdamer ArchitekturgeAU S ST E L LU N G lerischen Leistungen schichte herausragendes Biopic, 19:00 Urania das auch erzählt, dass es Ausstellungseröffnung: 19:00 Zeitzeugenreihe: Die hinter den Kulissen zwisAbschied – mit Bildern von Friedliche Revolution in chen Stan und Ollie ganz Guido Stoll Potsdam 1989 anders aussah als auf der Vernissage: Bis 22.11. Die Demonstration am Leinwand. USA 2019 Eine Ausstellung der 7. Oktober 1989: Der Filmmuseum Fotogalerie Potsdam e.V. Widerstand geht auf die 21:00 Yesterday im Theaterfoyer Straße Eine What-If-Komödie Treffpunkt Freizeit Potsdam Museum von Danny Boyle – mit 19:00 14. Potsdamer BÜHNE viel Musik und auch ein Naturfoto-Herbst 2019: 19:30 Die Leute gucken wenig Pathos. GB 2019 Sebastian Hennigs schon Filmmuseum Explosives Erbe – Natur Mitwirkende: Michael und Artenvielfalt auf alten K URS E Ranz, Edar May Truppenübungsplätzen 10:00 HomerecordingKabarett Obelisk Haus der Natur Camp FA M I L I E Jugendliche im Alter von 9:00 Ferienaktiv: 16-25 Jahre Freitag Ferientanzwoche N°11 Lindenpark Seitenwechsel 18:30 Kizomba B IL DUNG Tanztheaterworkshop für Tanzworkshop 9:00 Ferien-Workshop: Kinder von 8-12 Jahren, Kunsthaus Sans Titre mit einer abschließenden 19:00 Aktzeichnen für alle Eignungstest – Was kommt auf mich zu öffentlichen Präsentation. Mit und ohne VorkenntDreistündiger Test unter Treffpunkt Freizeit nisse. reellen Bedingungen. Im 9:30 Leichtathletik Kunst- und Kreativhaus Anschluss ein detailliertes Ferientraining Rechenzentrum Feedback und die schriftSpannendes WochenproL ES UNG lichen Ergebnisse. Um gramm für Kinder und 20:00 Tommy Wieringa: Anmeldung wird gebeten. Jugendliche zwischen 8 Santa Rita Berufsinformationszenund 16 Jahren Sportpark Luftschiffhafen Niederländische Autoren trum BIZ im Land Brandenburg 10:00 Infotag Berufliche 10:00 Rocca verändert die

FAMI LI E

9:00 Ferienaktiv: Ferientanzwoche N°11 Seitenwechsel Tanztheaterworkshop für Kinder von 8-12 Jahren, mit einer abschließenden öffentlichen Präsentation. Treffpunkt Freizeit 9:30 Leichtathletik Ferientraining Spannendes Wochenprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren Sportpark Luftschiffhafen 10:00 Ferienkreativ: Filme selbst drehen – Mein Land, meine Stadt, meine Geschichte N°1 Ferienworkshop für medieninteressierte Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Jahre. Treffpunkt Freizeit 11:30 Der Regenbogenfisch und seine Freunde Ab 4 Jahre Urania Planetarium 14:00 Das kleine 1x1 der Sterne Ab 5 Jahre Urania Planetarium 16:00 Wer traut sich: Im Dunkeln durchs Museum! Taschenlampenführung für Familie mit Kindern ab 8 Jahre Potsdam Museum F ESTI VAL

20:00 Jazzland Brandenburg – Ein Festival Potsdam Museum 20:00 Peter Evans und Levy Lorenzo – Steffen Roth und Bruno Angeloni

und Baby Sommer F I LM

16:00 Prix Europa 2019: New Neighbours Trimedialer Medienwettbewerb mit zahlreichen Sonderveranstaltungen und rund 1000 europäischen Medienmachern. Das Potsdamer Publikum hat die Möglichkeit sich als Publikumsjury zu bewerben oder an den öffentlichen Filmscreenings teilzunehmen. Schiffbauergasse 17:00 Stan and Ollie Ein durch die darstellerischen Leistungen herausragendes Biopic, das auch erzählt, dass es hinter den Kulissen zwischen Stan und Ollie ganz anders aussah als auf der Leinwand. USA 2019 Filmmuseum 19:00 Ich war zuhause, aber... Ein elliptischer Film über das Existentielle im Alltäglichen, der 2019 den Silbernen Bären für die beste Regie bei der Berlinale gewann. D/ Serbien 2019 Filmmuseum 21:00 Yesterday Eine What-If-Komödie von Danny Boyle – mit viel Musik und auch ein wenig Pathos. GB 2019 Filmmuseum

10

11

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

61


62

KALENDER F Ü H RU N G

Clärchens Tanzcafé

16:00 Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung Wolf Vostell, Zeitgenössische Kunst Museum Fluxus +

tagonisten für eines der berühmtesten Märchen.

F I LM

17:00 Leid und Herrlichkeit In seinem neuen Film erzählt Pedro Almodóvar von einem gealterten, von körperlichen und seelischen Leiden gezeichneten K U RS E Regisseur, der vor 32 10:00 HomerecordingJahren das Filmemachen Camp aufgab. E 2019 Jugendliche im Alter von Filmmuseum 16-25 Jahre 19:00 Puccinis Turandot Lindenpark Thalia Kino 14:00 UN-WeltMädchentag 19:15 Ich war zuhause, bei Hoch3: My body my aber... choice Ein elliptischer Film Am 11. Oktober ist über das Existentielle im UN-Welt-Mädchentag. Alltäglichen, der 2019 Zu diesem Anlass treffen den Silbernen Bären für Mädchen und junge 20:00 1. VfL Potsdam vs. Volkspark die beste Regie bei der Frauen aus Brandenburg TSV Burgdorf II 14:00 Asteroiden, Kometen Berlinale gewann. D/ und Polen, um einander MBS Arena und Sternenstaub Serbien 2019 kennenzulernen, über Ab 8 Jahre Filmmuseum T REFFP UNK T Mädchenrechte zu diskuUrania Planetarium 21:15 The dead don't die tieren und gemeinsam zu 18:00 FIFA-Turnier 15:00 Märchenstunden Jim Jarmuschs Film ist 2. Fifa-Meisterschaft im feiern. im Nomadenland: eine verspielte Hommage Mädchentreff Zimtzicken Klubhaus Schneeweißchen und an Romeros Zombie-WelKlubhaus (Ludwigsfelde) Rosenrot ten – versetzt in die USLIVE Die Zwillingsschwestern VORT R AG amerikanische Gegenwart 19:30 Chansonmanie waren unzertrennlich, unter Donald Trump: In 19:30 Bilder des Himmels Stöbernd in den verbrachten die ganze Centerville ereignet sich Biografien von Edith Piaf, Fotos des NachthimZeit zusammen und Seltsames. USA/S 2019 mels inspirieren die Marlene Dietrich und waren stets vergnügt. Bis Filmmuseum Menschheit und können Hildegard Knef öffnen an einem klirrend kalten wie kaum ein anderes F ÜHR UNG Isabella Rapp und ihr Winterabend ein Bär an Kollegen eine Schatzkiste Medium die Faszina11:00 Führung für Blinde ihre Türe klopfte. Er war voller Anekdoten, Musik tion an der Astronomie auf der Suche nach einem und Sehgeschädigte vermitteln. und Theater über ein Im Rahmen der Woche Zwerg, der ihm Böses Urania Planetarium ganzes Jahrhundert. des Sehens angetan hatte. Theaterschiff S ONS T IG ES HOT/Großes Haus Volkspark 20:00 Keimzeit 13:30 Auf sagenhaften 15:00 Rocca verändert die 15:00 FeierabendDas Schloss – Tour zum Wegen durch Caputh Welt Flohmarkt neuen Album Ein inspirierender Ein zauberhafter Film Wendeschleife Oskar Lindenpark Spaziergang an der über eine zeitgemäße 20:00 Nature in the City Havel. Die Autorin Sigrid Pippi Langstrumpf. D Mellow Pop aus Berlin Varduhn erzählt zwischen 2019, empfohlen ab 8 Samstag bei der Potsdamer Gemünde und SchlossJahre Wohnzimmerkultur – park Sagenhaftes aus Filmmuseum B ÜH NE Veranstaltungsadresse bei Caputh. 16:00 Das kleine 19:00 Altberliner Abend Anmeldung Die Schreibwerkstatt Sinfoniekonzert: Wenn es Mit Buffet an Bord, Das 20:00 Livemusik 14:00 Sowjetische Spuren draußen viermal klopft Schlitzohr von KöpenWie jeden Freitag und zwischen der Nauener und Ludwig van Beethoven: Samstag steht auch heute ick – Eine Fahrt mit der Jägervorstadt Sinfonie Nr. 5 c-Moll dem Hauptmann von wieder Livemusik im Sonderführung im op.67 – BrandenburKöpenick. Kleeblatt auf dem ProStadtraum zur Ausstelgisches Staatsorchester Hafen an der Langen gramm, Eintritt: frei Frankfurt. Empfohlen für lung: Potsdam unter dem Brücke Shamrock's Irish Pub Roten Stern Kinder ab 4 Jahren. Ab 19:30 Tornado – Kabarett PA RT Y 15 Uhr Basteln im Foyer. Bushalt Glumestraße Kabarettist Arnulf 14:30 Ein großer Liebhaber Nikolaisaal 10:00 Just Dance mit: DJ Rating präsentiert sein 19:00 Lino – Ein voll verkat- Friedrich Wilhelm II. und Dessert Fox Programm die Musik: Führung mit ertes Abenteuer Flashback 80's-90's und Kulturscheune Ferch Schlossassistentin und Thalia Kino das Beste von heute. 19:30 Sternhagelvoll im Musikwissenschaftlerin Gutenberg 100 FEST Bundestag Sonja Puras Mitwirkende: Isabelle 18:30 Horrornächte Neues Palais Liere, Andreas Zieger Die Horrornächte gehen KL ASSI K Kabarett Obelisk in die 10. Runde, mit über 19:30 Der Schimmelreiter 19:30 2. Sinfoniekonzert 15 Monsterzonen und Von Theodor Storm Maurice Ravel – Le TomHorror-Sets sowie einer HOT/Großes Haus grandiosen Vulkan-Show. beau de Couperin, Béla 19:30 Fräulein Smillas Bartók – Klavierkonzert Über 200 Kreaturen Gespür für Schnee Nr. 3 Sz 119, Ludwig ziehen im JubiläumVon Peter Høeg van Beethoven – Sinfonie sjahr durch acht finstere HOT/Reithalle Nächte. Gleich drei Neu- Nr. 5 c-Moll op. 67. Mit 20:00 Friedrich II. – der Konzerteinführung um inszenierungen verspreGroße! – und der Müller von chen Nervenkitzel pur. 18.45 Uhr. Sanssouci – Zurück in die Nikolaisaal Filmpark Babelsberg 20:00 18. Werderaner ab 18 Uhr Offensive! KUR SE Kneipenfest Live-Band Verheerendes 10:00 Kreativwerkstatt: Zwiegespräch: Friedrich T.B. Session Band und Tickets: 0331 – 550 650 Weiden flechten II. (André Nicke) und sein Jürgen Gehrhardt (im Unter fachkundiger AnNachbarn, der Müller 18:00 Oktoberfest großen Saal) Blues Jody leitung ein Vogelhaus o.ä. von Sanssouci (Andreas Mit Livebands, Tickets Cooper (im Foyer Café) aus verschiedenen Weiden Flügge). im VVK, Ticket-Hotline: Rock und Ranken gestalten und Fontane Klub (Branden(0331) 55 06 50 Scala Kulturpalast die Kunst des Weideflechburg a. d. Havel) Krongut Bornstedt (Werder) tens erlernen. Tagessemi20:00 Koala Beatz! FAMIL IE FES T IVAL nar mit Christine Herling 90er Tanzparty mit 14:00 + 16:00 16:00 Jazzland Brandenburg in tollem Ambiente! Special DrinkempfehlunMärchenstunden Die Kräuterwerkstatt – Ein Festival gen der Koalaqueen: im Nomadenland: (Ferch) Potsdam Museum Dresscode passend zum Rotkäppchen 10:00 Mosaikkunst mitten 16:00 Adam Pierończyk Motto: Grau, Schwarz Ein Mädchen mit einer in der Natur! solo und Flauschig. roten Kappe, ein Jäger, Zwei und dreidimension20:00 Simon Phillips Pub à la Pub eine Großmutter und ein Protocol ale Skulpturen schaffen 21:30 Single Party Wolf, das sind die Proin einer entspannenden Mit DJ Three D. S P ORT

12

Fr.+Sa.

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

Atmosphäre. Wald Galerie Ferch 10:00 Playback Theater Potsdam Workshop Waschhaus 11:00 Kreativwerkstatt: Kräuterseifen-Set Handgefertigte transparente oder reichhaltige Milchseifen mit einem Kräuterauszug aus Salbei, Minze und Kamille, als Duftseife oder pflegende Peelingseife. Ein originelles, selbstgemachtes Seifenset zum Genießen und Verschenken. Die Kräuterwerkstatt (Ferch) 14:00 UN-WeltMädchentag bei Hoch3: My body my choice Am 11. Oktober ist UN-Welt-Mädchentag. Zu diesem Anlass treffen Mädchen und junge Frauen aus Brandenburg und Polen, um einander kennenzulernen, über Mädchenrechte zu diskutieren und gemeinsam zu feiern. Mädchentreff Zimtzicken

Kleeblatt auf dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub 20:00 Bluesrudy und Special Guest Blues Rudy kommt aus der Lutherstadt Wittenberg, sein Mississippi heißt Elbe. Sein heutiger Sound ist unerbittlich, fordernd und bahnt sich, mit der Leichtigkeit einer Dampfwalze den Weg ins Ohr. Restaurant Filterhaus 20:00 Silverlakeband Die vier Musiker der Silverlakeband feiern mit ihrem Publikum eine tolle Rock-Show. Hier gibt es Songs von Oasis, Lindenberg , Depeche Mode, Foo Fighters ... Colonial Café (Werder) 20:00 Les Renards de Berlin Der Pariser Gitarrist und Akkordeonist JeanBaptiste Moussarie und der Berliner Cellist Matthias Luthardt begegnen sich in sehnsuchtsvollen Chansons und mischen zum Kneipenfest arabische Klänge hinzu mit der LESUNG syrischen Sängerin Razan 20:00 Naghmeh-oNassreddine. Kalameh – Geschichten und Duval – Wein. Feinkost. Klänge aus dem persischen Café. (Werder) Indien 20:30 Musik meets Art Mit Erzählerin Silvia Bastian Bandt – LiederLadewig und Sebastian macher Dreyer Kunsthaus Sans Titre Studio Gosha 21:00 Der Potsdamer Kneipenchor wird 2 LI VE Konzert und Party 19:00 Sir Gusche Band: Lindenpark Dixieland vom Feinsten 58 Jahre Jubiläums-Konz- 22:00 Country Joe Der Name ist Programm ert Berlins dienstältester Pot Still Jazzband im traditionelPA RT Y len Stil Rathaus Kleinmachnow 20:00 Livemusic mit: Futuria Best of The Eagles ergänzt mit feinsten Oldies! Gutenberg 100 MEIN GESCHMACK.LIEFERBAR. 20:00 The Wilbury Clan Jetzt 3x in Potsdam: Eine Mischung zwischen Potsdam - City Boss Hoss, den Ärzten, 0331 - 2 700 800 Santiano und Smokie – Potsdam - Süd 0331 - 2 700 800 gemixt mit Eigenem und Potsdam - Am Stern Spaßrock – kurzum: Der 0331 - 60 06 07 60 Partyband für alle Fälle! Werder 03327 - 66 81 81 Gaststätte Daus-Berg 20:00 Billi's Beer Belly Boys WWW.WORLD OF PIZZA.DE Von den grünen Hügeln 18:00 Oktoberfest Brandenburgs, wo die Mit Livebands, Tickets Viehwirtschaft blüht im VVK, Ticket-Hotline: und der Hopfen wächst, (0331) 55 06 50 kommen Billi und ihre Krongut Bornstedt Beer Belly Boys. Zwei 19:00 3. BHeins-Party Banjos, eine Fiddle, ein We can do the mix! Live Kontrabass und es wird on Stage: Axel Hering gesungen. der Star aus Falco meets Kellermann Amadeus. 20:00 Chix´n Bones Gleich dreifach stimmge- Eventlocation Pirschheide 19:00 Mondscheinfahrt mit waltig interpretieren die Tanzmusik verrückten Hühner und ihre Bones-Rockklassiker Die Oldieparty mit der letzten vier Jahrzehnte Live-Band: Duo P-West präsentieren 40 Jahre auf ihre ganz eigene Art. Eine Rock-Party vor und Popgeschichte. Hafen an der Langen auf der Bühne. Gasthof Deutsches Haus Brücke 20:00 Uffn Schwoof – (Werder) Queerer Abend 20:00 Rock Tumult 2. Geburtstag – Special 11 Jahre Spritzkuchen Guest: Show mit den (Potsdam) Dragstreetboyz (21 Uhr) Club Charlotte Freiland 20:00 Livemusik 20:00 2000er Party! Wie jeden Freitag und Samstag steht auch heute Zeitsprung: Fast 20 Jahre zurück! Der wilde Sound wieder Livemusik im


KALENDER

WILLKOMMEN IM PARADIES! Radio Potsdam schickt Sie wieder auf die Malediven. Einfach im Oktober reinhรถren!

FM, Online, APP und jetzt neu auf DAB+ www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

63


64

KALENDER

19:00 1. Volleyball Bundesliga: SC Potsdam vs. Straubing MBS Arena VO RT R AG

15:00 Fontane und die Musik Und singen können, singen können mußt du vor allen Dingen können – Theodor Fontane und die tonangebende Kunst: Vortrag mit Dr. Krystina Kaufmann und Solisten zur Ausstellung: Hier war Fontane Schloss und Schlossgarten Caputh 17:00 Caputher Dialog – Einstein als Utopist? Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Siegfried Grundmann Gemeindehaus Caputh

Special Event für Kinder Thalia Kino 16:00 Pappelapapp Amai Figurentheater, ab 3 Jahre T-Werk 16:00 Showherbst für Kinder und Familien – Theater, Artistik und Witz mit Coq au Vin Der furiose Küchenzirkus Lindenpark

FÜH RUNG

10:00 Baumwanderung Nach diesem Spaziergang sieht man den Volkspark mit völlig anderen Augen. Volkspark 11:00 Potsdam zum Kennenlernen Eine unterhaltsame Führung durch die historische Innenstadt: Vom Alten Markt über den Neuen Markt zum Holländischen Viertel. Auf Deutsch und Englisch Tourist Information Am Alten Markt 14:00 Mottenausflug mit Besuch des Heiz-KraftWerkes Der Rundgang über das Männerareal bezieht sich auf die Geschichte der ehemaligen Heilstätten, das Leben der Patienten, die Architektur und die zukünftige Planung. Die Ausstellungsräume des Kraftwerkes werden besucht. Bahnhof Beelitz-Heilstätten 15:00 Führung: Schmetterlinge der Tropen Im Schmetterlingshaus der Biosphäre Potsdam, das zur Heimat unzähliger Falter und Schmetterlinge aus Asien und Südamerika geworden ist, geben Experten den Besuchern einen beeindruckenden Einblick in die Welt der Falter und Schmetterlinge. Biosphäre Potsdam K L AS SI K

18:00 Herbstkonzert des Potsdamer Männerchors: Das gibt's nur einmal! Bekannte UFA-Filmmusiken der 30er und FES T IVAL 40er Jahre 13:00 Jazzland Brandenburg Nikolaisaal – Ein Festival K URSE Museum Barberini 10:00 Mosaikkunst mitten 13:00 Kevin Sholar solo 16:00 Ulli Bobel stellt den in der Natur! Film Peitz-Woodstock am Zwei und dreidimensionKarpfenteich vor – Vensa ale Skulpturen schaffen in einer entspannenden Pisarovic Petit Standard Atmosphäre. w./Joe Fonda und John Betsch – Friedrich Schön- Wald Galerie Ferch 11:00 Playback Theater feld Quartett Potsdam FIL M Workshop 11:00 Wanderungen durch Waschhaus Sonntag die Mark Brandenburg 14:00 UN-WeltMädchentag BRD/DDR 1986 bei Hoch3: My body my B ÜH N E Filmmuseum choice 11:00 Heiraten is gut, aber 16:00 Winnetou 1 Am 11. Oktober ist Nichheiraten is noch besser Der Schatz im Silbersee UN-Welt-Mädchentag. Liebes- und Ehege1962 Zu diesem Anlass treffen schichten im Romanwerk Scala Kulturpalast Mädchen und junge von Theodor Fontane: (Werder) Frauen aus Brandenburg Unwiederbringlich 17:00 Yesterday und Polen, um einander HOT/Großes Haus Eine What-If-Komödie kennenzulernen, über 17:00 Jeder stirbt für sich von Danny Boyle – mit Mädchenrechte zu diskuallein viel Musik und auch ein tieren und gemeinsam zu Von Hans Fallada, 16:30 wenig Pathos. GB 2019 feiern. Uhr Vorspiel – EinfühFilmmuseum Mädchentreff Zimtzicken rung 18:45 After Wedding 14:00 Grüne Pause: HOT/Großes Haus Thalia Kino Abenteuer Steinzeit E MPF EH LU N G E N 19:15 The dead don't die Ein Abenteuer: Aus Jim Jarmuschs Film ist Getreide Mehl mahlen, 10:00 Sonntagsbrunch eine verspielte Hommage einfachen Schmuck und Mediterranes Buffet an Romeros Zombie-Wel- Spielzeug herstellen, die El Puerto ten – versetzt in die USKraft des Feuers zum FA M I L I E amerikanische Gegenwart Kochen und für die unter Donald Trump: In 11:00 Öffentliche Herstellung von Geschirr Familienführung: Tierische Centerville ereignet sich nutzen. Seltsames. USA/S 2019 Stars Volkspark Familien lernen Wissens- Filmmuseum 14:00 Internationale wertes über Brandenburgs Kochwerkstatt: Wir kochen erstaunliche Tierwelt über'n Tellerrand

13

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

Dieser Kochkurs präsentiert die typischen Gerichte Koreas und macht mit den Gewürzen, Zubereitungsarten und Küchentechniken vertraut. Die Kräuterwerkstatt (Ferch) 17:00 Klingend und kraftvoll sprechen Workshop zur Erfahrung und Schulung der eigenen Stimme und wie sie mit unserer gesamten körperlichen und mentalen Präsenz in Verbindung steht. Schloss und Schlossgarten Caputh PART Y

18:00 Tango Café Mit Steven und Antje im Café. Fabrik SPORT

Training und verspieltem Ausprobieren. Für Kinder und Jugendliche 8 bis 14 Jahre. Treffpunkt Freizeit 9:00 Ferienkreativ: Keramikwerkstatt – Modellieren mit Ton Für Kinder von 8 bis 15 Jahren Treffpunkt Freizeit 10:00 Pappelapapp Amai Figurentheater, ab 3 Jahre T-Werk 10:00 Ferienkreativ: Kids Club – offenes Ferienprogramm Spannendes Ferienangebot mit Ausflügen, kreativen Aktionen, Spielen, Ausruhen und vieles mehr Treffpunkt Freizeit 10:00 Ferienkreativ: Nähwerkstatt – Sachen selbst genäht Für Kinder und Jugendli-

13.10.2019 www.turbine-potsdam.de

S P O RT

17:00 USV Potsdam Basketball Herren 1 gegen SSC Südwest 2. Regionaliga Ost Universitätssporthalle Golm

sowie über die Lebensgeschichten der vorgestellten Exponate. Eine Highlight-Tour vom Adler Sigmar, zum Bären Tapsi, bis hin zu Wels Weline. Naturkundemuseum 11:30 Die Rettung der Sternenfee Mira Ab 4 Jahre Urania 14:00 Im Jahreskreis der Sonne Ab 5 Jahre Urania Planetarium 14:30 Johann Ludwig von Fauch Familienführung mit dem Schlossdrachen Marmorpalais 14:30 Die Augsburger Puppenkiste: Geister der Weihnacht

Flyeralarm Frauen-Bundesliga

der 00er Jahre bringt auch die eher ruhigen zum Tanzen. Pub à la Pub 21:30 90er Kultparty Mit Daniel Dawson und Futschi dem Kultgetränk Clärchens Tanzcafé 23:00 Beat Boat Mit The Crazy Hearts Theaterschiff 23:00 Feierstarter Millennium 90er/ 2000er Party Waschhaus

14:00 UHR ANSTOSS IM KARLI 13:00 UHR STADIONÖFFNUNG

vs.

als ein Apfel am Tag – warum Psychohygiene so wichtig ist Viele Beschwerden können durch eine effektive Psychohygiene verbessert oder gar vermieden und somit die Lebenszufriedenheit gesteigert werden. Vortrag über das gelassene meistern von Krisen und Konflikten. Klinikum Ernst von Bergmann

15 Dienstag BI LDUN G

9:00 Lehrstellenberatung Jugendberufsagentur 13:00 Ferien-Workshop: Originell und richtig bewerben Was gehört zu einer Bewerbung? Ferien-Workshop mit Tipps und Tricks für das Erstellen von Bewerbungen und Onlinebewerbungen. Um Anmeldung wird gebeten. Berufsinformationszentrum BIZ FA M I LI E

9:00 Ferienaktiv: Parkour – Die Kunst der Fortbewegung Trainieren und spielen Parkour besticht durch seine Vielseitigkeit, einer Kombination aus 1. FFC TURBINE POTSDAM - SC FREIBURG kreativer Bewegungskunst, zielgerichtetem 14:00 1. FFC Turbine che ab 10 Jahren Training und verspieltem Potsdam – SC Freiburg Treffpunkt Freizeit Ausprobieren. Für Kinder 1. Mannschaft 10:00 Ferienkreativ: Filme und Jugendliche 8 bis 14 Karl-Liebknecht-Stadion selbst drehen – Mein Jahre. Land, meine Stadt, meine Treffpunkt Freizeit SONSTI GES Geschichte N°2 9:00 Ferienkreativ: 10:00 Schnitzspektakel in Ferienworkshop für medi- Keramikwerkstatt – Klaistow eninteressierte Kinder und Modellieren mit Ton Künstler Rick kreiert ein Jugendliche von 12 bis Für Kinder von 8 bis 15 kurioses und spek16 Jahre. Jahren takuläres RiesenkürbisTreffpunkt Freizeit Treffpunkt Freizeit Kunstwerk. 14:00 Die Magie der 9:30 Drum and Percussion Spargelhof (Klaistow) Schwerkraft Camp II 14:00 SonntagsAb 8 Jahre Für Kinder und JugendliPilzlehrwanderung Urania Planetarium che im Alter von 10-18 Mit der Biologin Dr. 16:00 Eine Reise durch das Jahre Sylvia Hutter Waldpilze Universum Lindenpark kennenlernen und dabei Ab 12 Jahre 10:00 Ferienkreativ: frische Waldluft, BeweUrania Planetarium Kids Club – offenes gung und nette GesellsFerienprogramm KUR SE chaft genießen. Treffpunkt Spannendes Ferienangein Schwielowsee – Infos 14:00 UN-WeltMädchentag bot mit Ausflügen, kreabei Anmeldung. bei Hoch3: My body my tiven Aktionen, Spielen, 14:00 Der König hat choice Ausruhen und vieles mehr Geburtstag, lasst uns Am 11. Oktober ist Treffpunkt Freizeit feiern! UN-Welt-Mädchentag. 10:00 Buntes Herbstbasteln Ein Fest auf dem PfingZu diesem Anlass treffen So bunt wie die Blätter stberg: 224. Geburtstag Mädchen und junge im Herbst werden auch Friedrich Wilhelm IV. Frauen aus Brandenburg unsere Kunstwerke. Belvedere Pfingstberg und Polen, um einander Potsdam Museum kennenzulernen, über 10:00 Ferienkreativ: Mädchenrechte zu diskuNähwerkstatt – Sachen tieren und gemeinsam zu Montag selbst genäht feiern. Für Kinder und JugendliEMPF EHLUNGEN Mädchentreff Zimtzicken che ab 10 Jahren 19:00 + 20:00 + 21:00 + TR EF F PUNKT Treffpunkt Freizeit 22:00 Roulette-Bingo 10:00 Die Geschichte vom 18:00 Speeddating Der Gast, der zuerst ein kleinen Muck Das einzige studentische Bingo hat, gewinnt. Die Speeddating der Stadt lädt Der Film nach Wilhelm Teilnahme ist kostenlos. diesen Monat wieder ein Hauffs Märchen gehört Spielbank Potsdam zu den schönsten DEFAdie Kunst des Produktionen FAMI LI E Hochgeschwindigkeitfür Kinder. DDR 1953, skennenlernens zu train9:00 Ferienaktiv: ieren und dabei Freunde, empfohlen ab 6 Jahre Parkour – Die Kunst der Filmmuseum Bekannte oder die Fortbewegung ganz ganz große Liebe zu 10:00 Ferienkreativ: Filme Trainieren und spielen selbst drehen – Mein finden. Parkour besticht durch Land, meine Stadt, meine Pub à la Pub seine Vielseitigkeit, Geschichte N°2 einer Kombination aus VORTR AG Ferienworkshop für medikreativer Bewegung18:00 Gesundheit ist mehr eninteressierte Kinder und skunst, zielgerichtetem PRÄSENTIERT VON

14


KALENDER

8. November 2019 Kerstin Ehmer liest im Rahmen des Krimimarathons & wir servieren Ihnen dazu ein köstliches 3-Gänge-Menü Zum Preis von € 49,- pro Person inklusive Begrüßungssekt Ticketreservierungen unter 0331/2011 100

Unser kulinarischer Streifzug: Menü an den Adventswochenenden 24.12.2019 ~ Heiligabendmenü 25. & 26.12.2019 Weihnachtsbrunch 31.12.2019 Silvesterbüffet weitere Informationen unter 0331/2011 100

Ab 11. November servieren wir Ihnen alles rund um die Gans

im Hotel Am Jägertor; Hegelallee; 14467 Potsdam; Telefon 0331/2011 100

Jugendliche von 12 bis 16 Jahre. Treffpunkt Freizeit 14:00 Wie wird man Prinz oder Prinzessin? Familienführung für Kinder von 6 bis 10 Jahren Schloss Paretz (Ketzin) 14:00 Das kleine 1x1 der Sterne Ab 5 Jahre Urania Planetarium 16:00 Unsere Sonne – Lebendiger Stern Für Erwachsene und Jugendliche Urania Planetarium FI L M

17:00 Leid und Herrlichkeit In seinem neuen Film erzählt Pedro Almodóvar

von einem gealterten, von körperlichen und seelischen Leiden gezeichneten Regisseur, der vor 32 Jahren das Filmemachen aufgab. E 2019 Filmmuseum 19:00 The dead don't die Jim Jarmuschs Film ist eine verspielte Hommage an Romeros Zombie-Welten – versetzt in die USamerikanische Gegenwart unter Donald Trump: In Centerville ereignet sich Seltsames. USA/S 2019 Filmmuseum FÜH RUNG

10:00 Druckerei Rüss Ältestes noch tätiges Unternehmen in Potsdam Druckerei Rüss

K UR SE

14:00 UN-WeltMädchentag bei Hoch3: My body my choice Am 11. Oktober ist UN-Welt-Mädchentag. Zu diesem Anlass treffen Mädchen und junge Frauen aus Brandenburg und Polen, um einander kennenzulernen, über Mädchenrechte zu diskutieren und gemeinsam zu feiern. Mädchentreff Zimtzicken 15:00 Schreiben im Schloss Ausgestattet mit Papier und Stift: Geschichten und Gedichte schreiben im Schloss Caputh. Schloss und Schlossgarten Caputh

LI VE

20:00 17 Hippies: Kirschenzeit Für die eigenen Gefühle gehen die 17 Hippies auf die Barrikaden. Die 13 Berliner Musiker zeigen, was sich nur in einer starken Gemeinschaft bewahren und entwickeln lässt. Es sind die Gefühle, die das Leben ausmachen. Einlass 19:00. Lindenpark 20:00 Yassin Ypsilon: Live 2019 / Hip Hop Waschhaus PART Y

19:00 Ecstatic Dance Potsdam T-Werk VORTR AG

19:30 Anna Schäffer – Leben einer Heiligen und ihre Beziehung zu Gott Arche

16 Mittwoch BÜHNE

19:30 Die Leute gucken schon Mitwirkende: Michael Ranz, Edar May Kabarett Obelisk 20:00 Havel Slam Der Poetry Slam Waschhaus FAMI LI E

9:00 Ferienaktiv: Parkour – Die Kunst der Fortbewegung

Trainieren und spielen Parkour besticht durch seine Vielseitigkeit, einer Kombination aus kreativer Bewegungskunst, zielgerichtetem Training und verspieltem Ausprobieren. Für Kinder und Jugendliche 8 bis 14 Jahre. Treffpunkt Freizeit 9:00 Ferienkreativ: Keramikwerkstatt – Modellieren mit Ton Für Kinder von 8 bis 15 Jahren Treffpunkt Freizeit 9:30 Drum and Percussion Camp II Für Kinder und Jugendliche im Alter von 10-18 Jahre Lindenpark 10:00 Ferienkreativ: Kids Club – offenes Ferienprogramm Spannendes Ferienangebot mit Ausflügen, kreativen Aktionen, Spielen, Ausruhen und vieles mehr Treffpunkt Freizeit 10:00 Ferienkreativ: Nähwerkstatt – Sachen selbst genäht Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren Treffpunkt Freizeit 10:00 Ferienkreativ: Filme selbst drehen – Mein Land, meine Stadt, meine Geschichte N°2 Ferienworkshop für medieninteressierte Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Jahre. Treffpunkt Freizeit 10:00 Kleiner Aladin und

der Zauberteppich Die einfach erzählte Geschichte mit exotischem Flair ist für ganz junge Kinozuschauer geeignet. DK 2019, empfohlen ab 5 Jahre. Filmmuseum 10:30 Das Geheimnis des grünen Hügels Thalia Kino 14:00 Planetenreise für Kinder Ab 6 Jahre Urania Planetarium 16:00 Ferne Welten – Fremdes Leben? Ab 10 Jahre Urania Planetarium 16:00 Vorlesen um vier für Kinder ab vier Spannende Geschichten für Kinder ab 4 Jahren, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten der Bibliothek. Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum F I LM

17:00 Stan and Ollie Ein durch die darstellerischen Leistungen herausragendes Biopic, das auch erzählt, dass es hinter den Kulissen zwischen Stan und Ollie ganz anders aussah als auf der Leinwand. USA 2019 Filmmuseum 18:45 Insel der Hungrigen Geister – OmU Gast: Regisseurin Gabrielle Brady (angefragt) Thalia Kino

Das VBB-Firmenticket der ViP Möchten Sie stau- und stressfrei ohne lästige Parkplatzsuche mit dem umweltfreundlichen ÖPNV zur Arbeit fahren und obendrein Geld sparen, dann lohnt sich das neue VBB-Firmenticket im Abo. Jetzt kann sich Ihr Arbeitgeber steuerfrei an den Kosten beteiligen – und wir legen noch den ÖPNV-Rabatt drauf! · Gibt Ihre Firma z. B. 15 Euro/Monat dazu, gewähren wir 8 Euro Rabatt. So sparen Sie 23 Euro/Monat gegenüber der VBB-Umweltkarte. · Das Firmenticket ist für alle räumlichen Geltungsbereiche in Berlin und Brandenburg erhältlich und gilt 365 Tage im Jahr rund um die Uhr. · Mit dem VBB-Firmenticket gehören Sie zur ViP-ABO-Familie und profitieren von vielen weiteren Rabatten.

Echt m. a d s t Po

PENDELN UND SPAREN Günstiger fahren mit dem VBB-Firmenticket der ViP

Interessiert? Dann wenden Sie sich an Ihren Arbeitgeber oder informieren Sie sich auf unserer Website.

vip-potsdam.de www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

65


66

KALENDER 19:00 An den Rändern der Welt Noch gibt es letzte indigene Gemeinschaften fernab unserer Zivilisation. Der Fotograf und Greenpeace-Aktivist Markus Mauthe ist zu ihnen gereist, um die Schönheit ihrer Kulturen zu dokumentieren. D 2018 Filmmuseum

S ONS T IG ES

LESUNG

20:30 FAQ Simpsons FilmAuskenner-Quiz Pub Quiz mit 33 1/3 fragen aus dem Simpsons Universum Bar Gelb

19:00 Jüngstes Gericht über Tangermünde In Theodor Fontanes Novelle Grete Minde entdeckt Richard Faber eine beunruhigend aktuelle Geschichte, in der besorgte Bürger ein Kopftuchmädel in einen infernalischen Amoklauf treiben. Christian Klischat rezitiert ausgewählte Passagen. Villa Quandt 19:00 Der Wanderer. Das Leben des Theodor Fontane Hans-Dieter Rutsch entdeckt den großen Dichter des alten Preußen neu. Er erzählt sein Leben und erkundet seine Welt, seine Orte in ihrer historischen Dimension wie in ihrer Gegenwart. Rathaus Kleinmachnow

Nähwerkstatt – Sachen selbst genäht Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren Treffpunkt Freizeit 10:00 A Toy Story Intelligenter und unterhaltsamer Animationsspaß. USA 2019, empfohlen ab Jahre Donnerstag 8Filmmuseum 10:00 Ferienkreativ: Filme B IL DUNG selbst drehen – Mein 10:00 Ferien-Workshop: Land, meine Stadt, meine F Ü H RU N G Vorstellungsgespräch Geschichte N°2 BiZ-Spezial für Abituri15:00 Atelierführung mit Ferienworkshop für medienten: Welche Hürden Zeichenvorführung eninteressierte Kinder und sind im VorstelÜber zwei Meter große Jugendliche von 12 bis lungsgespräch zu nehmen Tierzeichnungen: Von der 16 Jahre. und was muss man Idee bis zur Entstehung, Treffpunkt Freizeit beachten? Praktische Expertenwissen, Technik 14:00 Wie wird man Prinz Übungen und ein direktes und Materialien. Mit Ralf oder Prinzessin? Feedback. Um VoranmelWilhelm Schmidt. Familienführung für dung wird gebeten. Ateliergalerie Ralf WilKinder von 6 bis 10 Berufsinformationszenhelm Schmidt (Caputh) Jahren trum BIZ Schloss Paretz (Ketzin) KU RSE 16:00 B ÜH NE 9:00 Webkurs in der Freundschaftsarmbänder 19:00 Offene Probe zum Handweberei Geltow Freundschaftsarmbänder Zweitägiges Webseminar Stück: Homo empathicus Von Rebekka Kricheldorf knüpfen: Freundschaft mit Webemeisterin Ulla verbindet Kulturen und - bitte anmelden Schünemann in der zauüberwindet Grenzen. berhaften Umgebung des HOT/Großes Haus Aktiven Handwebereimu- 19:30 Stell dir vor Tour 2019 Mädchentreff Zimtzicken FIL M Mitwirkende: Die Magier seums. Golden Ace Handweberei Henni 17:00 Yesterday Jaensch-Zeymer (Geltow) Kabarett Obelisk Eine What-If-Komödie 14:00 UN-WeltMädchentag 19:30 Das Beste von Danny Boyle – mit Comedy mit Fips Asmus- viel Musik und auch ein bei Hoch3: My body my sen choice wenig Pathos. GB 2019 Scala Kulturpalast Am 11. Oktober ist Filmmuseum (Werder) UN-Welt-Mädchentag. 19:15 Leid und Herrlichkeit

17

LI VE

20:00 Jazzreihe Babelsberg feat. Luna-Jazz 2. Konzertteil: offene Jam Session Kulturhaus Babelsberg 20:30 Live in der Bar: Balbadiou Nachwuchsbands aus ganz Deutschland stellen sich vor Theaterschiff TANZ

20:00 VIDA! Tango

che im Alter von 10-18 Jahre Lindenpark 10:00 Ferienkreativ: BÜHNE Kids Club – offenes 19:00 Kulturbühne Zum Gerupften Milan auf Reisen Ferienprogramm Musik von Silva Rich und Spannendes Ferienangebot mit Ausflügen, kreaNeele Coneus Quartierstreff Staudenhof tiven Aktionen, Spielen, Ausruhen und vieles mehr

19:30 Premiere: Tod eines Handlungsreisenden – von Arthur Miller Comédie Soleil (Werder) 19:30 Der alte Mann und die Zeit Die aktuelle unerträgliche Stimmungslage in Deutschland wird für den Havelschiffer Horst Rüder zu einem Alptraum. Doch was kann ein einzelner Mensch denn schon bewirken? Er ist es gewohnt, durch

Treffpunkt Freizeit 10:00 Ferienkreativ: Nähwerkstatt – Sachen selbst genäht Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren Treffpunkt Freizeit 10:00 Ferienkreativ: Filme selbst drehen – Mein Land, meine Stadt, meine Geschichte N°2 Ferienworkshop für medieninteressierte Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Jahre.

SVBWay to sally fiddler ‘s green

Metropolishalle

knasterbart + Vogelfrey

mehr termine + Tickets unter ehn19.de Zu diesem Anlass treffen Mädchen und junge Frauen aus Brandenburg und Polen, um einander kennenzulernen, über Mädchenrechte zu diskutieren und gemeinsam zu feiern. Mädchentreff Zimtzicken

18 Freitag

FAMIL IE

9:00 Ferienaktiv: Parkour – Die Kunst der Fortbewegung Trainieren und spielen Parkour besticht durch seine Vielseitigkeit, einer Kombination aus kreativer BewegungLIVE skunst, zielgerichtetem Training und verspieltem 20:00 Götz Alsmann ... in Ausprobieren. Für Kinder Rom und Jugendliche 8 bis 14 Jazz-musikalische Reise Jahre. nach Italien mit Gesang, Treffpunkt Freizeit Piano und mehr. 9:00 Ferienkreativ: Nikolaisaal Keramikwerkstatt – 21:00 Klassische, irische Modellieren mit Ton Live-Musik-Session Für Kinder von 8 bis 15 Gäste und auch GastJahren musiker sind herzlich willkommen, einfach nur Treffpunkt Freizeit zu lauschen, mitzuschun- 9:30 Drum and Percussion Camp II keln, zu klatschen oder Für Kinder und Jugendliauch musikalisch aktiv che im Alter von 10-18 mitzumachen Jahre Shamrock's Irish Pub Lindenpark PART Y 10:00 Ferienkreativ: Kids Club – offenes 14:00 Oktoberfest Ferienprogramm Zünftige Musik, Dirndl Spannendes Ferienangeund Lederhos‘ bot mit Ausflügen, kreaBürgerhaus Sternzeichen tiven Aktionen, Spielen, S E N I O RE N Ausruhen und vieles mehr 14:00 Tanztee Treffpunkt Freizeit DJ Kurt und DJ Helmut 10:00 Buntes Herbstbasteln sorgen für viel Spaß und So bunt wie die Blätter gute Stimmung bei Tee, im Herbst werden auch Kaffee, Kuchen oder Wein unsere Kunstwerke. Bürgerhaus Sternzeichen Potsdam Museum 10:00 Ferienkreativ: OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

In seinem neuen Film erzählt Pedro Almodóvar von einem gealterten, von körperlichen und seelischen Leiden gezeichneten Regisseur, der vor 32 Jahren das Filmemachen aufgab. E 2019 Filmmuseum 21:15 The dead don't die Jim Jarmuschs Film ist eine verspielte Hommage an Romeros Zombie-Welten – versetzt in die USamerikanische Gegenwart unter Donald Trump: In Centerville ereignet sich Seltsames. USA/S 2019 Filmmuseum K URSE

9:00 Webkurs in der Handweberei Geltow Zweitägiges Webseminar mit Webemeisterin Ulla Schünemann in der zauberhaften Umgebung des Aktiven Handwebereimuseums. Handweberei Henni Jaensch-Zeymer (Geltow) 9:30 Drop In: Pop Up Einblicke in die Form-, Farb- und Kompositionlehre des Bauhaus: Vor 100 Jahren wurde die berühmteste Kunstschule der Moderne gegründet und hat die Architektur und das Design wie kaum eine andere geprägt. Kunstgriff 23

Argentino Nicole Nau und Luis Pereyra mit Ensemble: Emblematische Rhythmen Argentiniens, unverfälscht in ihrer kraftvollen puren Form. Nikolaisaal VORTR AG

18:00 Die Alliierten Militärverbindungsmissionen in Potsdam Begleitprogramm zur Sonderausstellung: Unter dem roten Stern Potsdam Museum 18:00 Wissen und Genießen, Thema Oktoberfest Friedrich-Reinsch-Haus 19:00 14. Potsdamer Naturfoto-Herbst 2019: Bernd Wasiolka Wildes Namibia Haus der Natur SONSTI GES

16:00 HIV-Antikörper-Test Kostenlos und anonym, letzter Einlass 19.15 Uhr Aids Hilfe Potsdam e.V.

Anstand, Respekt und Vernunft Lösungen zu finden. Theaterschiff 19:30 Pfortissimo – Rest of Pförtner Mit Lothar Bölck Kabarett Obelisk 19:30 Cabaret Premiere: Buch von Joe Masteroff, Gesangstexte von Fred Ebb, Musik von John Kander HOT/Großes Haus 20:00 Dazwischen die Mauer Theaterabend auf den Spuren der letzten 30 Jahre – Persönlichen Geschichten über Verlust, Neuanfang, Neugier und Veränderung Klubhaus (Ludwigsfelde) FAMI LI E

9:00 Ferienaktiv: Parkour – Die Kunst der Fortbewegung Trainieren und spielen Parkour besticht durch seine Vielseitigkeit, einer Kombination aus kreativer Bewegungskunst, zielgerichtetem Training und verspieltem Ausprobieren. Für Kinder und Jugendliche 8 bis 14 Jahre. Treffpunkt Freizeit 9:30 Drum and Percussion Camp II Für Kinder und Jugendli-

Treffpunkt Freizeit 11:00 BiZ-Spezial für Abiturienten: Hilfe, ich muss mich bewerben...! Infos und Tipps, wie man sich für einen Ausbildungsplatz oder Duales Studium erfolgreich bewirbt: Worauf Firmen achten und wie eine überzeugende Bewerbung gelingt. Um Voranmeldung wird gebeten. Berufsinformationszentrum BIZ 14:00 Mädchencafé Wochenausklang im Mädchentreff Mädchentreff Zimtzicken 14:00 Sternsagen für Kinder Ab 6 Jahre Urania Planetarium 15:00 Multikulturelle Mädchengruppe am Schlaatz Jeden Freitag nach der Schule treffen sich Mädchen aller Kulturen aus Potsdam. Es wird gespielt, getanzt, gelacht und gekocht. Familienzentrum Bisamkiez 15:00 Herbstfest Stockbrot für Kinder, Modenschau von den Herbstzeitlosen, Singegruppe, Pflanzaktion und Live Musik Bürgerhaus Sternzeichen


KALENDER 16:00 Asteroiden, Kometen und Sternenstaub Ab 8 Jahre Urania Planetarium

wieder Livemusik im Kleeblatt auf dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub 20:00 Recorded FE ST Landscapes #1 18:30 Horrornächte Ein Projekt von Sabine Die Horrornächte gehen Vogel: Audiovisionelle in die 10. Runde, mit über Komposition – Ideen 15 Monsterzonen und von Heimat, Natur und Horror-Sets sowie einer Identität grandiosen Vulkan-Show. Kunsthaus Sans Titre Über 200 Kreaturen PART Y ziehen im Jubiläumsjahr durch acht finstere Nächte. Gleich drei Neuinszenierungen versprechen Nervenkitzel pur. Filmpark Babelsberg F E S T I VA L

18:30 Arrabal – Tangofestival Potsdam Mit Leidenschft auf die Tanzfläche, mit zwei Tango-Bällen und Workshops auf eine musikalische Reise durch Lateinamerika. Fabrik 18:30 Workshop 1: Alle Stufen – mit Diana und Juan Camerlingo 21:00 Eröffnungsball mit Trio Tangogo 20:00 Zwischen Utopie und Exil Musik und die Künste am Ende der Weimarer Republik Nikolaisaal 20:00 Klingende Utopien – 100 Jahre Bauhaus

ab 18 Uhr

Fr.+Sa. Live-Band

Tickets: 0331 – 550 650

K U RS E

VORT R AG

9:30 Drop In: Pop Up Einblicke in die Form-, Farb- und Kompositionlehre des Bauhaus: Vor 100 Jahren wurde die berühmteste Kunstschule der Moderne gegründet und hat die Architektur und das Design wie kaum eine andere geprägt. Kunstgriff 23

19:00 Peenemünde, Wernher von Braun und die Nasa Vortrag von Prof. Günter Rüdiger Kunsthaus Sans Titre 20:00 Mit dem Wartburg durch die USA Vortrag von Frank Lucas und Jörg Tissat Kulturhaus Babelsberg

LIVE

19:15 Wie im Himmel Beliebte Filmschlager aus alter und neuer Zeit: Filmhits zum mitsingen Filmmuseum 19:30 Film-Event: Blown Away Mit Gästen vom Film und Livekonzert! Scala Kulturpalast (Werder) 20:00 Siksa (Polen) Feministischer Filmabend mit Live-Performance Kuze – Studentisches Kulturzentrum 20:00 Poems For Laila Dark Timber Lindenpark 20:00 Tipps für Wilhelm Begleitet von Jo Stöckholzer Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel) 20:00 Livemusik Wie jeden Freitag und Samstag steht auch heute

19 Samstag B ÜH NE

19:00 Kreuzfahrt ins Grab Mit Buffet an Bord; der perfekte Mord auf hoher See, Krimi-Dinner Hafen an der Langen Brücke 19:30 Die Katze auf dem heißen Blechdach Von Tennessee Williams HOT/Großes Haus 19:30 Obsession Musical-Show von und mit Joe Ryan Theaterschiff 19:30 Sternhagelvoll im Bundestag Mitwirkende: Isabelle Liere, Andreas Zieger Kabarett Obelisk 20:00 Der Impro-Krimi: Film Noir Improvisationstheater Kulturhaus Babelsberg

FEST

18:30 Horrornächte Die Horrornächte gehen in die 10. Runde, mit über 15 Monsterzonen und Horror-Sets sowie einer grandiosen Vulkan-Show. Über 200 Kreaturen ziehen im Jubiläumsjahr durch acht finstere Nächte. Gleich drei Neuinszenierungen versprechen Nervenkitzel pur. Filmpark Babelsberg FES T I VAL

10:15 Zwischen Utopie und Exil Musik und die Künste am Ende der Weimarer Republik Nikolaisaal 10:15 Architektur, Malerei und Film im Potsdam um 1930 20:00 Ute Lemper: Die sieben Todsünden 12:00 Arrabal – Tangofestival Potsdam Mit Leidenschft auf die Tanzfläche, mit zwei Tango-Bällen und Workshops auf eine musikalische Reise durch Lateinamerika. Fabrik 12:00 Workshop: Frauentechnik – mit Diana Del Valle 12:00 Workshop: Männertechnik – mit Juan Camerlingo 14:30 Workshop 1: Alle Stufen – mit Diana und Juan Camerlingo 16:30 Einsteigerworkshop – mit Antje Bauer und Steven O Fearna 16:30 Workshop 2: Mittelstufe – mit Diana und Juan Camerlingo 18:30 Workshop 3: Er-

fahrene – mit Diana und Juan Camerlingo 21:00 Großer Tangoball mit Quinteto El Cachivache F I LM

TEL (0331) 58 39 78 43

16:15 Max Beckmann – Privatfilme 1930-1932 Das Oeuvre des Malers Max Beckmann ist aus der deutschen Kunst des 20. Jahrhunderts nicht wegzudenken. Dass der eigenwillige Künstler auf dem Höhepunkt seiner Karriere auch private Filme gedreht hat, ist allerdings kaum bekannt. Filmmuseum 18:00 Born in Evin Gast: Regisseurin Maryam Zaree Thalia Kino 21:00 Yesterday Eine What-If-Komödie von Danny Boyle – mit viel Musik und auch ein wenig Pathos. GB 2019 Filmmuseum F ÜHR UNG

14:00 Führung durch das Hans Otto Theater HOT/Großes Haus 14:00 Stadtheide – Im Bogen – Sonnenlandstraße Der Rundgang erfolgt durch die Wohnsiedlungen, die in drei Etappen von 1919– 1939 errichtet wurden. Nach dem Krieg bestimmten Zweckmäßigkeit und auch die Position der Beamten die Architektur. Tramhalt Luftschiffhafen KUR SE

10:00 Kostenfreier Naginata-Lehrgang für Anfänger in PotsdamBabelsberg Kostenfreier NaginataLehrgang für Anfänger mit Übernachtung: Die außergewöhnliche Kampfkunst aus dem feudalen Japan kann man neu erleben und in Potsdam erlernen. Motor-Halle Babelsberg 10:00 Ich male, also bin ich – in meinem Element Workshop: Sensitivitätsund Ausdrucksmalen zur Stärkung der eigenen Feng Shui-Elemente. Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum 10:00 Mosaikkunst mitten in der Natur! Zwei und dreidimensionale Skulpturen schaffen in einer entspannenden Atmosphäre. Wald Galerie Ferch 10:00 Kräuterwerkstatt: Rund um die Knolle – Kurs mit Kochen! Herbstliches Menü aus alten Gemüsesorten wie Pastinaken, Topinambur und Teltower Rübchen zaubern. Das ganze wird abgerundet mit Wildkräutern aus dem Garten wie z.B. Schaumkraut und Schafgarbe sowie Gewürzen aus der Kräuterküche. Die Kräuterwerkstatt (Ferch) 11:00 Encaustic – Flüssige Wachsmalerei Abstrakt Kurs für Anfänger und

bis 3 1.1 2.

42,5% tt Rabagn

19 20

18:00 Oktoberfest Mit Livebands, Tickets im VVK, Ticket-Hotline: (0331) 55 06 50 Krongut Bornstedt 20:00 Adiletten meets KIZ! Heute mal ganz chillig ohne Etikette. Empfohlen werde: Bequeme Socken und superbequeme Schlappen. Pub à la Pub 20:00 Just Dance mit: DJ FI L M Pisi Under the influence of 17:00 Wie im Himmel good times music. Nach einem Herzinfarkt kehrt Stardirigent Daniel Gutenberg 100 21:30 80er Jahre Party Daréus in sein nordschwedisches Heimatdorf Mit Onkel Jensen Clärchens Tanzcafé zurück, wo er mit dem bunt gemischten Chor der 22:00 Lamboos finest kleinen Gemeinde zusam- DJ Lamboo, Rock, Pop, Hip-Hop menarbeitet. S 2005 Bar Gelb Filmmuseum

FAMI LI E

14:00 + 16:00 Märchenstunden im Nomadenland: Rotkäppchen Ein Mädchen mit einer roten Kappe, ein Jäger, eine Großmutter und ein Wolf, das sind die Protagonisten für eines der berühmtesten Märchen. Volkspark 14:00 Lars, der kleine Eisbär Ab 4 Jahre Urania Planetarium 15:00 Märchenstunden im Nomadenland: Schneeweißchen und Rosenrot Die Zwillingsschwestern waren unzertrennlich, verbrachten die ganze Zeit zusammen und waren stets vergnügt. Bis an einem klirrend kalten Winterabend ein Bär an ihre Türe klopfte. Er war auf der Suche nach einem Zwerg, der ihm Böses angetan hatte. Volkspark 16:00 Von Merkur bis Neptun – Eine Reise durch das Sonnensystem Ab 12 Jahre Urania Planetarium 20:30 Late-Night-Show: Exoplaneten – Die Suche nach fremden Welten Für Erwachsene und Jugendliche Urania Planetarium

67

auf Invisali Schienen

®

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Informieren Sie sich über Invisalign® und weitere interessante Behandlungsmethoden. TEL (0331) 58 39 78 43

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


68

KALENDER Fortgeschrittene Atelier Christine Lindemann (Caputh) 11:00 Workshop: Wim Hof Methode Einführung in die Wim Hof Methode – Fundamentals Workshop in Potsdam Treffpunkt Freizeit 13:00 Mein Bild wird ein Buch – Malworkshop Mit Gouachefarbe auf Papier wird durch eine besondere Falttechnik ein gestaltetes Blattzu einem Buch und gewinnt dadurch eine neue Aussage und Bestimmung. Atelier Pinselinsel 14:15 Alte Filme, neuer Soundtrack Home Movie Day: Workshop zur künstlerischen Praxis der Bild-TonMontage und des FoundFootage-Films. Filmmuseum

The Kills. Duval – Wein. Feinkost. Café. (Werder) 22:00 P-West Oldies, Rock und Pop mit Bernd und Lothar Pot Still PART Y

18:00 Oktoberfest Mit Livebands, Tickets im VVK, Ticket-Hotline: (0331) 55 06 50 Krongut Bornstedt 20:00 SEP – Semester Eröffnungsparty! Start im Pub à la Pub, gegen 23 Uhr weiter ins Waschhaus Potsdam. Pub à la Pub 20:00 Tangosalon Tango Argentino Kunsthaus Sans Titre 21:00 Salsa in der Wilhelmgalerie Mit Tanzeinführung Wilhelmgalerie

Basketball Herren 2 gegen SSV LOK Bernau 2 Oberliga Brandenburg Universitätssporthalle Golm T REFFP UNKT

11:00 Home Movie Day Sichtung eigener, gefundener oder geerbter Amateur- und Privatfilme in den Formaten 8mm, Super 8, 9,5mm oder 16mm gemeinsam mit Fachpersonal und wenn gestattet: Öffentliche Präsentation im Kino am Schluss des Tages. Filmmuseum

Stopper 61 x 40mm / für Oktoberausgabe

LIVE

20:00 Livemusic mit: Bluewater Titel von Janis Joplin, Eric Clapton, St.R.Vaughan und Melissa Etheridge – auf eigene Art gecovert. Gutenberg 100 20:00 Livemusik Wie jeden Freitag und Samstag steht auch heute wieder Livemusik im Kleeblatt auf dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub 20:00 Christian Steiffen Gott of Schlager – Live 2019 Waschhaus 20:00 Tonverein Babelka Der Sound vom Tonverein hat schon viel mit dem Kiezfeeling in Babelsberg zu tun – zwei Drittel des Trios sind hier zu Hause. Die Songs sind unkompliziert, mal mit etwas Augenzwinkern gewürzt, auf jeden Fall aber aus dem Herzen und für die Seele. Kellermann 21:00 Live in Lu: Sarah Smith Band Klubhaus (Ludwigsfelde) 21:00 Lijo und Pocket Knife Army Desirée Coumans von Pocket Knife Army fügt sich nahtlos ein in die Reihe charismatischer Frontfrauen von Bands wie Yeah Yeah Yeahs oder

Sa

19.10.

21:00 La Boum – Die große Ü30-Fete Mit DJ Pasi Lindenpark 21:30 Chart Party: alle Radiohits Mit Onkel Jensen Clärchens Tanzcafé 22:00 Into the groove 80er Vinylsause mit Selector Leo Club Charlotte 23:00 PubSemestereröffnungsparty Party zum Semesterstart Waschhaus

VORT R AG

13:00 Amateurfilm als kulturelles Gedächtnis für Museen Home Movie Day: Präsentation von Mario Alves Filmmuseum 14:30 Fern bist du meine Seele Der Expressionist Fritz Ascher (1893-1970) als Künstler der verschollenen Generation – Vortrag mit Musik Potsdam Museum 15:15 Der Tonmeister von Babelsberg dreht auf Super 8 Home Movie Day: Präsentation von Ralf Forster (Filmmuseum Potsdam) mit Filmbeispielen Filmmuseum

und Acrylbildern nach Gedichten von Christian Morgenstern. Anna Gestrich: Landschaftsbildern in Öl, Pastell und Aquarell. Bismarckhöhe (Werder) 15:00 Finissage Nachmittag mit Fontane Nachmittag mit Fontane: Mit Hans-Jochen Röhrig – Texte, Beate Masopust – Gitarre und Benno Kaltenhäuser – Cello Schloss und Schlossgarten Caputh BÜHNE

15:00 Die Katze auf dem heißen Blechdach Von Tennessee Williams HOT/Großes Haus S ONS TI GES 17:00 Tod eines 13:17 7. Dahlienmarkt Handlungsreisenden – von Zu den letzten BlühArthur Miller höhepunkten im VolkComédie Soleil (Werder) spark gehören zweifellos 18:00 Dazwischen die die Dahlien. Die großen, Mauer dekorativen Blütenstände Theaterabend auf den lassen das Herz jedes Spuren der letzten 30 Blumenliebhabers höher- Jahre – Persönlichen schlagen. Geschichten über Verlust, Volkspark Neuanfang, Neugier und S P ORT 20:00 Die Liedermacherliga Veränderung 12:00 1. FFC Turbine Jetzt wieder jeden dritten Klubhaus (Ludwigsfelde) Potsdam (B) – Harbuger Samstag im Monat im FAMI LI E TB (B) KuZe Theatersaal! B-Juniorinnen 13:00 Herbstfest Kuze – Studentisches Sportforum Waldstadt Die Besucher können sich Kulturzentrum 19:00 UFK Potsdam 08 freuen auf fröhliches Kür(Futsal) vs. SV Eintracht bisschnitzen, gemütliches Magdeburg Lagerfeuer, knuspriges Sonntag Heimspieltag des UFK Stockbrot, lustige KastPotsdam 08 (Futsal) der anienmännchen, wildes AUS S T ELLUNG NOFV-Futsal-RegionalliToben im Strohhaufen, 14:00 Gezeiten des Atems ga 2019/2020 tolle Bastelangebote, Bis 03.11.19., Spezielle Sporthalle - Schulzentrum super gute Musik und Öffnungstage; Horst Halam Stern poetisches Theater für ling: Tuschzeichnungen 19:00 USV Potsdam

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

20

Groß und Klein. Volkspark 14:00 Planetenreise für Kinder Ab 6 Jahre Urania Planetarium 14:30 Die Augsburger Puppenkiste: Geister der Weihnacht Special Event für Kinder Thalia Kino 15:00 A Toy Story Intelligenter und unterhaltsamer Animationsspaß. USA 2019, empfohlen ab 8 Jahre Filmmuseum 16:00 Frida und das Wut Vanessa Valk, ab 4 Jahre T-Werk 16:00 Das Himmels W – Familiengeschichten vom Sternenhimmel Bärbel Becker erzählt Familiengeschichten vom Sternenhimmel und dabei noch von anderen bekannten Sternbildern, Himmelskörpern über die sie zu berichten weiß. Volkspark 16:00 Kosmische Dimensionen – Die Faszination des Unvorstellbaren Ab 12 Jahre Urania Planetarium F ESTI VAL

10:00 Zwischen Utopie und Exil Musik und die Künste am Ende der Weimarer Republik Nikolaisaal (Foyer) 10:00 Musikalisches Frühstück 20:00 Moralisten, Rebel-

len und Verführer 12:30 Arrabal – Tangofestival Potsdam Mit Leidenschft auf die Tanzfläche, mit zwei Tango-Bällen und Workshops auf eine musikalische Reise durch Lateinamerika. Fabrik 12:30 Tango Café Spezial: Tango a Capella mit Ensamble Encanto EMPFEH LUN G E N

HEUTE: mediterraner

Sonntags-Brunch

ab 13. Oktober immer sonntags 10:00 - 13:30 Uhr • 23,50 € p.P.

10:00 Sonntagsbrunch Mediterranes Buffet El Puerto F I LM

17:00 Ich war zuhause, aber... Ein elliptischer Film über das Existentielle im Alltäglichen, der 2019 den Silbernen Bären für die beste Regie bei der Berlinale gewann. D/ Serbien 2019 Filmmuseum 19:00 Cabaret Berlin 1931. Die aufkommende NS-Diktatur überschattet den sich anbahnenden Lebensweg des angehende Autors Brian Roberts und der


KALENDER US-Amerikanerin Sally Bowles. USA 1972 Filmmuseum

mit Übernachtung: Die außergewöhnliche Kampfkunst aus dem feudalen Japan kann man neu F Ü H RU N G erleben und in Potsdam 11:00 Führung durch den erlernen. Karl Foerster Garten Motor-Halle Babelsberg Der Garten in Pots10:00 Ich male, also bin ich dam-Bornim ist ein – in meinem Element bedeutendes Zeugnis Workshop: Sensitivitätseuropäischer Gartenkulund Ausdrucksmalen tur. Die Führung durch zur Stärkung der eigenen den Garten der sieben Feng Shui-Elemente. Jahreszeiten vermittelt Kunst- und Kreativhaus viel Wissenswertes über Rechenzentrum die Anlage und ihren 10:00 Mosaikkunst mitten Schöpfer, den berühmten in der Natur! Staudenzüchter Karl Zwei und dreidimensionFoerster./ ale Skulpturen schaffen Foerster Garten in einer entspannenden 11:00 Friedrich der Große Atmosphäre. und seine Bücher Wald Galerie Ferch Führung mit Bibliotheka- 11:00 Encaustic – Flüssige rin Sabine Hahn durch Wachsmalerei Abstrakt die königliche Bibliothek Kurs für Anfänger und im Neuen Palais Fortgeschrittene Neues Palais Atelier Christine Linde14:00 Sowjetische Spuren mann (Caputh) in der Jägervorstadt 11:00 Handlettering für Von der sowjetischen Anfänger Kommandantur zum Workshop zu den GrundHaus der Offiziere mit lagen des Hand- und Robert Leichsenring Brushletterings. Nauener Tor Bahnhof Rehbrücke 15:00 Exotische Tier- und 11:00 Internationale Pflanzenwelt Kochwerkstatt: Wir kochen Führung durch die Flora über'n Tellerrand und Fauna der Tropen. An Baltische Küche die 20.000 Pflanzen und Die Kräuterwerkstatt viele exotische Tierarten (Ferch) haben in der Biosphäre L ES UNG ihr Zuhause gefunden. Zahlreiche Urwaldbäume, 18:00 Literarischer Salon Nachlese zur Frankfurter Echsen und viele Vögel Buchmesse wirken hier fremdartig HOT/Reithalle und vertraut zugleich. Biosphäre Potsdam S P ORT 15:00 Ein Genuss für die Augen – Italienische Kunst 12:00 1.FFC Turbine Potsdam II – DSC Arminia in der Bildergalerie von Bielefeld Sanssouci 2. Mannschaft Führung durch die Gemäldegalerie Friedrichs Sportforum Waldstadt des Großen T REFFP UNK T Bildergalerie Schloss 18:00 Spieleabend Sanssouci Jetzt werden die alten 15:00 Phantasievolle Brettspiele, Spielkarten Liebhaber und Fingerpuppen rausVerwandlungsgeschichten gekramt. Ein paar schöne der antiken Götterwelt Spiele sind vorhanden, – Führung durch die weitere Lieblingsspiele Ovidgalerie mit Schlossas- können mitgebracht sistentin Nadine Löffler werden. Immer im AngeNeue Kammern bot: Carcassonne, Caesar K U RS E

8:00 Kostenfreier Naginata-Lehrgang für Anfänger in PotsdamBabelsberg Kostenfreier NaginataLehrgang für Anfänger

und Cleopatra, Fungi, Bohnanza uvm. Pub à la Pub

21 Montag B ÜH NE

19:00 Offene Bühne zum Proben und Ausprobieren Improvisationstheater Treffpunkt Freizeit

KUR SE

17:30 Fotoschule für Anfänger und Einsteiger Kurs mit Dipl. Kameramann, Fotograf André Looft – Bei diesem 8-teiligen Kurs geht es um die Vermittlung der Grundla-

SONSTI GES

20:00 Bar Gelb Kneipen Quiz 3 Runden à 12 knifflige Fragen aus aller Welt Bar Gelb

22 Dienstag BI LD UNG

Termin-Annahmeschluss für die nächste Ausgabe ist heute !!!

9:00 Lehrstellenberatung Jugendberufsagentur BÜHNE

19:00 Dazwischen die Mauer Theaterabend auf den Spuren der letzten 30 Jahre – Persönlichen info@stadtmagazin-events.de Geschichten über Verlust, Neuanfang, Neugier und 19:00 Sneak Show – Das gen in der Fotografie und Veränderung kulturelle Blind-Date der künstlerischen Gestal- Klubhaus (Ludwigsfelde) Vier Künstler aus ganz tung anhand von digitaler 19:30 Machen Sie sich Deutschland kommen Technik. Voraussetzung: schon mal frei nach Teltow und überra- eine eigene Kamera. Mit Michael Ranz schen die Zuschauer mit Kulturhaus Babelsberg Kabarett Obelisk Comedy, Zauberei, Musik 17:30 Kleine Technique 19:30 Kabale und Liebe und Artistik. In dieser Workshop mit Hanna Von Friedrich Schiller bunten Wundertüte ist für Hegenscheidt HOT/Großes Haus jeden etwas dabei! Fabrik Studiohaus FAMI LI E Stubenrauch-Saal (Tel19:00 Dance for Everybody tow) Workshop mit Lea 10:00 Frida und das Wut Martini Vanessa Valk, ab 4 Jahre EMP FEH LUNGEN Fabrik Studiohaus T-Werk 17:00 Tanz durch die Welt LI VE In allen Kulturen gibt es 20:00 Improview – Löchert Tänze: Die Schönheit und den Musiker! Antworten Lebensfreude der Welt. mal anders! Mädchentreff Zimtzicken Zwischen Metal und F I LM Stoner Rock à la Tool: Fragen an den Musiker 17:00 Ich war zuhause, beantwortet die Imaber... protheatergruppe die Ein elliptischer Film Aapostel. Sie kennen die über das Existentielle im Antworten auch nicht – Alltäglichen, der 2019 19:00 + 20:00 + 21:00 + Die Wahrheit darf Robert den Silbernen Bären für 22:00 Roulette-Bingo Graefe nach jeder Szene die beste Regie bei der Der Gast, der zuerst ein selbst verraten. Berlinale gewann. D/ Bingo hat, gewinnt. Die Kuze – Studentisches Serbien 2019 Teilnahme ist kostenlos. Kulturzentrum Filmmuseum Spielbank Potsdam 19:00 The dead don't die TR EF F PUNKT FAMI LI E Jim Jarmuschs Film ist 15:00 Generationsprojekt: 10:00 Frida und das Wut eine verspielte Hommage Eine gemeinsame Sprache an Romeros Zombie-WelVanessa Valk, ab 4 Jahre sprechen T-Werk ten – versetzt in die USBegegnungsraum für amerikanische Gegenwart FÜH RUNG Großeltern und ihre unter Donald Trump: In 14:00 Museumserlebnisse: Enkelkinder. Das Centerville ereignet sich Abenteuer Tierwelt Generationsprojekt Seltsames. USA/S 2019 Für Menschen mit und verbindet Jung und Alt. Filmmuseum ohne Demenz: Besondere Ob Spiel oder Vorlesen, KUR SE Tiere werden mit den Geschichtenerzählen eigenen Sinnen erkunoder gemeinsam You17:30 Kleine Technique det und bei Kaffee und tube schauen – beide Workshop mit Hanna Kuchen besprochen. Generationen können so Hegenscheidt Naturkundemuseum voneinander lernen. Fabrik Studiohaus Stadt- und Landesbiblio- 19:00 Dance for Everybody thek im Bildungsforum Workshop mit Lea Martini

69

Fabrik Studiohaus 19:30 Tango Argentino Kostenlose Schnupperstunde Friedenssaal L E S UN G

19:00 Gusel Jachina: Wolgakinder Literaturgeschpräche Premnitz-Rathenow Buchhandlung Tieke (Rathenow) 20:00 Eugen Ruge liest: Metropol Waschhaus LI V E

19:30 The Spirit of Woodstock Flower-Power-Feeling in einer Musicalrevue mit den größten Hits des berühmtesten Rock-Happenings der Welt. Nikolaisaal SE N I OR EN

14:30 Tanzcafé für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen Tanznachmittag in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle der Volkssolidarität Treffpunkt Freizeit TR EF F P UN K T

17:00 Regionale Tafelrunde Café hausZwei 17:00 Big Loud Jamclub Interkulturelle Jamsession: Menschen jeglicher Herkunft zum musikalischen Austausch Clubmitte (Freiland) VORTR AG

18:00 Mein Potsdam: Was muss sich 30 Jahre nach der Wende heute wenden? Fünf Statements von Beate Fernengel (erste Frau im Amt der Präsidentin der IHK, Hoteldirektorin), Matthias Dombert (Rechtsanwalt und Dozent), Hans-Dieter Rutsch (Dramaturg, Filmemacher und Autor) und noch Vertreter der jüngeren Generation. Nagelkreuzkapelle 19:30 Schrift-Kunst – Die Welt in Zeichen Geschichte, Stil, Anwendung und Vielfalt – Vortrag: Olaf Thiede Arche

events inside Das Stadtmagazin EVENTS findet ihr ganz bequem zum Monatsanfang auf dem Weg zur Arbeit, zum Studium, zur Freundin oder wohin ihr gerade unterwegs seid, in den Bussen und Bahnen der ViP (Verkehrsbetriebe in Potsdam GmbH). Aber nur solange der Vorrat reicht :-)

events potsdam

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de


KALENDER

23 Mittwoch B IL D U N G

18:00 Auf Wiedersehen Deutschland 25 Jahre nach dem Abzug der russischen Truppen Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstrasse B ÜH N E

19:00 Dazwischen die Mauer Theaterabend auf den Spuren der letzten 30 Jahre – Persönlichen Geschichten über Verlust, Neuanfang, Neugier und Veränderung Klubhaus (Ludwigsfelde) 19:30 Die Leute gucken schon Mitwirkende: Michael Ranz, Edar May Kabarett Obelisk 20:00 Ausbilder Schmidt Die Lusche im Mann Lindenpark FI L M

17:00 Yesterday Eine What-If-Komödie von Danny Boyle – mit viel Musik und auch ein wenig Pathos. GB 2019 Filmmuseum 18:00 Ende der Eiszeit Gundermann Dokumentation 1999

Fabrik 19:00 Dance for Everybody Workshop mit Lea Martini Fabrik Studiohaus

B IL DUNG

www.weiterbildungfachkraefte-tag.de

Für Babys bis 12 Monate. Alte Neuendorfer Kirche 15:45 Kleinkinderkonzert: Komm, spiel mit! Mit Sandy Hentschel und Luisa Lohmann (Klarinette). Für Kleinkinder von 2 bis 4 Jahren. Nikolaisaal (Foyer) 16:00 Freundschaftsarmbänder Freundschaftsarmbänder knüpfen: Freundschaft verbindet Kulturen und überwindet Grenzen. Mädchentreff Zimtzicken 16:45 Kleinkinderkonzert: Komm, sing mit! Mit Sandy Hentschel. Für Kleinkinder von 1 bis 3 Jahren. Nikolaisaal (Foyer)

11:00 Potsdamer Weiterbildungstag und Fachkräftetag Weiterbildungstag: Mensch und Gesundheit Bildungsforum 16:00 Vortrag: Kühle Köpfe für einen heißen Job! Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und das Bundeskriminalamt (BKA) informieren 20:00 Sascha Lobo: über ihre Aufgaben und Realitätsschock MAZ Talk: Journalist und Zuständigkeiten sowie über Ausbildungs- und Buchautor Sascha Lobo liest aus: Realitätsschock Studienmöglichkeiten. Um Voranmeldung wird – Zehn Lehren aus der gebeten. Gegenwart BerufsinformationszenWaschhaus

17:00 Stine DDR 1979, mit Einführung von Evelyn Hampicke Filmmuseum 19:00 Melanie van der Straaten DDR 1982 Filmmuseum 21:15 Leid und Herrlichkeit In seinem neuen Film erzählt Pedro Almodóvar von einem gealterten, von körperlichen und seelischen Leiden gezeichneten Regisseur, der vor 32 Jahren das Filmemachen aufgab. E 2019

L ES UNG

19:00 Forum Ehrenamt – Gregor Gysi im Gespräch Gregor Gysi im Gespräch mit Hans-Dieter Schütt über seine Autobiografie: Ein Leben ist zu wenig. Treffpunkt Freizeit 19:00 Der große Garten Lola Randl liest aus ihrem Roman Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum

Sascha Lobo liest

24.10. 2019 11 – 20 Uhr Bildungsforum Potsdam

23.10.2019 Waschhaus Potsdam

© Urban Zittel

70

F I LM

L IV E

20:00 Iva Nova Wenn dann die kraftvollen Klänge des Akkordeons ertönen, kann kein Tanzbein mehr stillstehen. Kuze – Studentisches Kulturzentrum 21:00 Klassische, irische Live-Musik-Session Gäste und auch Gastmusiker sind herzlich willkommen, einfach nur zu lauschen, mitzuschunkeln, zu klatschen oder auch musikalisch aktiv mitzumachen Shamrock's Irish Pub

10:00 Atelierführung mit Zeichenvorführung Über zwei Meter große Tierzeichnungen: Von der Idee bis zur Entstehung, Expertenwissen, Technik T REFFP UNK T und Materialien. Mit Ralf Wilhelm Schmidt. 15:00 Regionale Tafelrunde Ateliergalerie Ralf WilCafé hausZwei helm Schmidt (Caputh) K U RS E

16:00 Energiegeladen mit Leib und Seele – Powerküche für den Herbst Von süß bis scharf. Der Herbst steht vor der Tür und bringt eine reiche Ernte von köstlich frischem Gemüse. Mädchentreff Zimtzicken 17:30 Kleine Technique Workshop mit Hanna Hegenscheidt Fabrik Studiohaus 18:00 Swingtee: AfterWork-Spezial Mit Talea und Holger Niesel

25 Freitag

AUSS TE LLUN G

14:00 Gezeiten des Atems Bis 03.11.19., Spezielle Öffnungstage; Horst Halling: Tuschzeichnungen und Acrylbildern nach Gedichten von Christian Morgenstern. Anna Gestrich: Landschaftsbildern in Öl, Pastell und Aquarell. Bismarckhöhe (Werder)

knasterbart + Vogelfrey

mehr termine + Tickets unter ehn19.de

F Ü H RU N G

LI VE

19:30 Soul Dressing Groovender Soul-Jazz, abgehangene Beats und abwechslungsreicher Sound. Die Potsdamer Band transportiert den berühmten Sound Of The Seventies. Schiff John Barnett 20:00 Eisvogel Wohnzimmerkonzert Mit der Sängerin Ela Rückholz 20:00 Glenn Miller Orchestra: Jukebox Saturday Night Unter der Leitung von Wil Salden präsentiert das Glenn Miller Orchestra eine grandiose Show im Sweet und Swing Sound der 30er und 40er Jahre. Nikolaisaal

es mit dem blinden Fisch oder dem kalten Hund auf sich hat. Haus der Begegnung 18:00 Der lange Weg zur Klimagerechtigkeit Ein Klimapilger berichtet beim Klimadialog Urania 19:00 14. Potsdamer Naturfoto-Herbst 2019: Andreas von Heßberg Bhutan und Sikkim – dem Himmel so nah Haus der Natur 19:00 Benefizbilderschau Fotoschatz Werner Taag Ein fotografischer Streifzug durch die Potsdamer Verkehrsgeschichte Potsdam Museum 19:00 Die Lust der Kunst Bildergeschichten von Ulla Walter Kunsthaus Sans Titre

SVBWay to sally fiddler ‘s green

Metropolishalle

Scala Kulturpalast Werder 19:15 Leid und Herrlichkeit In seinem neuen Film erzählt Pedro Almodóvar von einem gealterten, von körperlichen und seelischen Leiden gezeichneten Regisseur, der vor 32 Jahren das Filmemachen aufgab. E 2019 Filmmuseum

LESUNG

18:00 Täuschende Lesung mit Elke HübenerLipkau und Lutz Andres Oskar Begegnungszentrum 19:30 Alle Augen auf! – Eine Lesung zum Ansehen Der Ludwigsfelder Verlag Ansichtssache präsentiert seine außergewöhnlichen Bücher auf besondere Art und Weise: Mit einer Lesung, die man nicht nur hören sondern vor allem auch sehen kann. Klubhaus (Ludwigsfelde)

24 Donnerstag AUS S T EL LUNG

10:00 Ausstellungseröffnung: Unbestimmte Erscheinungen Vernissage: Bis 19.01.2020, Di-Do 10-17 Uhr, Fr-So 10-18 Uhr, Fotografien von Ingar Krauss und Objekte von Christiane Wartenberg. Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

Filmmuseum

trum BIZ B ÜH NE

F ÜHR UNG

20:30 Live in der Bar: The Black Elephant Band Nachwuchsbands aus ganz Deutschland stellen sich vor Theaterschiff

BÜH N E

19:30 Jeder stirbt für sich allein 19:30 Die Scala Gala 17:00 St. Peter und Paul Von Hans Fallada, 19 Uhr Kabarett mit Thomas Kirche St. Peter und Paul Vorspiel – Einführung Nikolai und den HengstKL ASSI K HOT/Großes Haus man Brüdern, präsentiert PART Y 19:30 Meine gottverlassene 19:00 Musikalischer Salon – von Martin Sierp. Aufdringlichkeit Gleichberechtigt 17:59 After Work Party Scala Kulturpalast Theatersolo für eine Frau Zusammen mit einigen Villa Bergmann (Werder) von Christoph Nußbauihrer Kollegen der Kam19:30 Homo empathicus TR EF F PUNKT meder merakademie Potsdam Premiere: Von Rebekka Theaterschiff Kricheldorf – Koproduk- präsentieren die Oboisten 17:00 Themenabend 19:30 Dinner Krimi: Der Autismus: Autismus und Jan Böttcher und Birgit tion mit der Filmuniverletzte Schrei Schule Zemlicka-Holthaus eine sität Babelsberg Konrad Kriminalkomödie als im ausgehenden 18. Jahr- Für Eltern, Angehörige Wolf interaktive Verbrecherhundert beliebte Gattung: und Menschen mit HOT/Reithalle Autismus. Beim nächsten jagd mit ausgesuchtem die Trisonate. 19:30 Die Leute gucken Termin geht es um Autis- Vier-Gänge-Menü. Palais Lichtenau schon Schloss Ribbeck (Nauen) mus und Schule. Kommt Mitwirkende: Michael KUR SE 19:30 Voraufführung: Petra ein Kind mit AutismusRanz, Edar May 10:00 Tanz 55+ und der Wolf Spektrum-Störung in Kabarett Obelisk Workshop mit Fiona Mit Isabelle Liere und die Schule oder auf eine 20:00 Die Gorillas – Die Edwards Andreas Zieger weiterführende Schule, Gorillas im Schleudergang Fabrik Studiohaus ergeben sich viele Fragen. Kabarett Obelisk Improvisationstheater 17:00 Klingend und kraftv- Oberlinhaus 20:00 Pfortissimo - Rest of Waschhaus oll sprechen Pförtner VORTR AG FAMILI E Workshop zur Erfahrung Erkenntnise des Pförtners und Schulung der eigenen 10:00 Staatsorganisation im Bundeskanzleramt 9:15 + 10:30 Babykonzert: im Ausnahmezustand: Das – Kabarett mit Lothar Stimme und wie sie mit Feuer, Wasser, Erde, Luft unserer gesamten körper- Reichsministerium der Bölck Seichte Wellen, feurige Finanzen seit 1919 Fontane Klub (BrandenRhythmen, Erde und Luft lichen und mentalen Vortrag mit Stefanie Mid- burg a. d. Havel) – verbunden durch Viola Präsenz in Verbindung dendorf 20:00 Young Comedians da Gamba und Klarinette. steht. Club Für Babys bis 12 Monate. Schloss und Schlossgarten Zentrum für Zeithistorische Forschung Caputh Die Stand-up Comedy Café Ricciotti 15:00 Kuriose Namen von Bühne 14:30 + 16:00 Babykonzert: 17:30 Kleine Technique Workshop mit Hanna Speisen Waschhaus Feuer, Wasser, Erde, Luft Vortrag mit VerköstiHegenscheidt Seichte Wellen, feurige FA M I LI E gung – Petra Ernst erzählt Rhythmen, Erde und Luft Fabrik Studiohaus anschaulich mit kulinari- 9:30 Babykonzert: Feuer, – verbunden durch Viola Wasser, Erde, Luft schen Kostproben was da Gamba und Klarinette.


KALENDER Marie und Jean-Claude Séférian Un homme et une femme – Eine klingende Hommage an das französische Kino der Nouvelle Vague. Nikolaisaal (Foyer) 20:00 Livemusik Wie jeden Freitag und Samstag steht auch heute wieder Livemusik im Kleeblatt auf dem Programm, Eintritt: frei Shamrock's Irish Pub 20:00 Bullgine: L ES UNG Abschiedkonzert 19:00 Buchvorstellung: Die Post-Rock-Band Wandern und Plaudern mit Bullgine war in Potsdam Fontane ein Geheimtipp. Wer sie FÜH RUNG Literarische Begegnungen noch nie live gesehen hat, 17:30 Öffentliche mit der Mark Brandensollte diese Gelegenheit Kuratorenführung burg heute nicht verpassen, denn Fontane.200 / BrandenHaus der Brandennach sieben gemeinsamen burg – Bilder und burgisch-Preußischen Jahren trennen sich nach Geschichten: Führung mit Geschichte diesem Abschiedskonzert 19:00 Kulturbühne Zum Dr. Christiane Barz die Wege der Band. Gerupften Milan: Lesung Haus der BrandenKuze – Studentisches Torsten Seifert und burgisch-Preußischen Kulturzentrum mexikanischer Tanzmusik 22:00 Avataria Geschichte Flores Mexicanas Avataria sind Licht und K URS E Friedrich-Reinsch-Haus Schatten die es im Laufe 10:00 Tanz 55+ 19:00 Ständige Ausreise: der letzten Dekade geWorkshop mit Fiona Schwierige Wege aus der schafft hat ihren eigenen, Edwards DDR kraftvollen Sound zu Fabrik Studiohaus Jana Göbel und Matthias kreieren und damit den 15:00 Streetlettering Meisner erzählen 24 Ge- Dark Thrash Metal Die Straße als Leinwand: schichten von Menschen, kreiert haben, welcher Mit unterschiedlichen die per Ausreiseantrag die aus Death, Thrash- und FE ST Schreibwerkzeugen, DDR verlassen haben, Black- Metal- Gothic Wasser und Kreidefarben von Repressionen durch 18:30 Horrornächte Elementen besteht. temporäre Schriftzüge Die Horrornächte gehen die Staatssicherheit, von Pot Still in die 10. Runde, mit über gestalten. FamilienzusammenfühPART Y Fährhaus Caputh 15 Monsterzonen und rungen und trickreichen 16:00 Gurke und Prosecco Horror-Sets sowie einer Scheinehen. grandiosen Vulkan-Show. – Der FreundinnenStadt- und LandesbiblioNachmittag Über 200 Kreaturen thek im Bildungsforum Wildkräuter-Pesto selbst 20:00 Vom Königssohn, der ziehen im Jubiläumherstellen, mit 1 Glas unsterblich werden wollte sjahr durch acht finstere Nächte. Gleich drei Neu- Prosecco und Wildkräut- Geschichtenerzählerin Silersnack. via Ladewig erzählt von inszenierungen verspreDie Kräuterwerkstatt dem ewigen Menschheitchen Nervenkitzel pur. (Ferch) straum, der im schönen Filmpark Babelsberg 17:00 Dabke Community alten Ungarn seltsame FI L M Dance Gestalt annahm – in 18:00 Der Dieb von Bagdad Workshop mit Medhat der original kirgisischen Die in Technicolor Aldaabal und Live-PerJurte an Samowar und ab 18 Uhr gedrehte Geschichte aus cussion von Ali Hasan lauschigem Kaminofen. Live-Band 1001 Nacht um den KaFabrik Studiohaus Volkspark Tickets: 0331 – 550 650 lifen Ahmad, den Jungen 17:30 Kleine Technique L IVE Workshop mit Hanna Abu und eine Prinzessin 18:00 Oktoberfest 20:00 Club Life live #3 Hegenscheidt wartet mit fliegenden Mit Livebands, Tickets Konzert mit Disaster, Fabrik Studiohaus Teppichen, riesenhaften im VVK, Ticket-Hotline: 19:30 Offene Wave – Die 5 Glands und tba Dschinn, sechsarmigen (0331) 55 06 50 Rhythmen Clubmitte (Freiland) Derwischen und vielem Workshop mit Marika 20:00 The Voice in Concert: Krongut Bornstedt mehr auf. GB/USA 1940 Seichte Wellen, feurige Rhythmen, Erde und Luft – verbunden durch Viola da Gamba und Klarinette. Für Babys bis 12 Monate. Bürgerhaus (Teltow) 10:00 Gruseln ist los! Kreativwerkstatt für Kinder: Einzigartige Gruselumhänge und Hüte selber basteln und sich außerdem dem Anlass entsprechend schminken lassen. Außerdem zu Gast: Die professionellen Kürbisschnitzer Alex und Angkana Neumayer aus Österreich. Bahnhofspassagen 14:00 Mädchencafé Wochenausklang im Mädchentreff Mädchentreff Zimtzicken 15:00 Multikulturelle Mädchengruppe am Schlaatz Jeden Freitag nach der Schule treffen sich Mädchen aller Kulturen aus Potsdam. Es wird gespielt, getanzt, gelacht und gekocht. Familienzentrum Bisamkiez 15:00 Betreutes Kinderklettern Abenteuer Park Potsdam

Filmmuseum 19:00 Systemsprenger Thalia Kino 20:00 Was kostet die Welt – OmU Gast: Regisseurin Bettina Borgfeld Thalia Kino 20:00 Lied des Orients Das Musical erzählt eine imaginäre Episode aus dem Leben des Komponisten Nikolai RimskyKorsakov als junger Marineoffizier beim Landgang in Marokko. USA 1947 Filmmuseum

Heinemann Fabrik Studiohaus 20:30 Der ultimative Ü29Single-Tanzkurs Der Name sagt es schon: Hier kann man sich einzeln anmelden und geht kein Risiko ein: Der erste Tanztreff ist kostenlos zum Reinschnuppern und eingeladen wird nur im weiblich-männlichen Gleichstand. Tanzstudio Potsdam

Fr.+Sa.

GRUSELN IST LOS.

20:00 Just Dance mit: DJ JR serious Partyhits in the mix! Gutenberg 100 20:00 Woodys Radioshow Tanzen zu den Perlen der Rockmusik, aufgelegt von DJ Woody. Kellermann 21:30 Disco Disco Mit Marco Clärchens Tanzcafé VORTR AG

10:00 Tschingis Aitmatow, Der weiße Dampfer Erlesenes – neu gelesen: Gespräche über Meisterwerke der Literatur Urania 17:00 Die DDR in ihrer historischen Bedeutung Mit Arnold Schölzel (Journalist) Klubhaus (Ludwigsfelde)

26 Samstag AUSSTELLUNG

12:00 Ausstellungseröffnung: Japanisches Laternenfest Ausstellungseröffnung: Bis 03.11, Mo-So 12-20 Uhr, Sa 12-21 Uhr: Japanische Laternen, Lampions, Feuerschalen, Fackeln und Steinlaternen verwandeln die prächtig herbstlichen Gärten in ein Märchenland. Japanischer Bonsaigarten (Ferch) 12:00 Ausstellungseröffnung: Verborgene Schätze Vernissage: Bis 05.12., Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Ausstellung zu den sogenannten kleinen (Studien-)Fächern in Brandenburg. Kooperationsprojekt mit der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf und Pro Wissen Potsdam e.V. Bildungsforum 14:00 Gezeiten des Atems Bis 03.11.19., Spezielle Öffnungstage; Horst Halling: Tuschzeichnungen und Acrylbildern nach Gedichten von Chris-

71

tian Morgenstern. Anna Gestrich: Landschaftsbildern in Öl, Pastell und Aquarell. Bismarckhöhe (Werder)

museum FLUXUS+

museumsshop museumscafé moderne und zeitgenössische kunst

COSTANTINO CIERVO

OUT - LOOK

Eröffnung / Opening Sa 26.10, 18:00 Uhr

www.fluxus-plus.de POTSDAM SCHIFFBAUERGASSE 4f

18:00 Ausstellungseröffnung: Costantino Cierve: Out – Look Vernissage: Bis 19.04.2020, Mi-So 13-18 Uhr. Bislang nicht gezeigte Arbeiten des in Berlin lebenden Italieners Ciervo. Die Ausstellung schlägt einen Bogen seiner Tätigkeit im Berlin der 1990er Jahre hin zu seine aktuellen, technikbasierten Objekten./ Museum Fluxus + BÜH N E

19:30 Tod eines Handlungsreisenden – von Arthur Miller Comédie Soleil (Werder) 19:30 Cabaret Buch von Joe Masteroff, Gesangstexte von Fred Ebb, Musik von John Kander HOT/Großes Haus 19:30 Nationalstraße Von Jaroslav Rudiš HOT/Reithalle 19:30 Premiere: Petra und der Wolf Mit Isabelle Liere und Andreas Zieger Kabarett Obelisk 19:30 Herz mit Sprung Songs von Isabell Gerschke und Tucholsky – Texte von Thomas Arnold Theaterschiff

Starte deine Halloween-Vorbereitungen bei uns mit Kostüm basteln, Gruselschminken und gestalte schaurig-schöne Kürbisdeko. Grusel-Party-Stimmung versprüht Radio Teddy am 25.10. von 13–18 Uhr. Die drei schönsten Gruselfotos gewinnen bei unserem Halloween-Online-Gewinnspiel.

25.– 30.10. Fr. + Sa. 10–18 Uhr Mo.–Mi. 13–18 Uhr W W W. B A H N H O F S PA S S A G E N  P OT S D A M . D E

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


72

KALENDER 20:00 Die Bongers – Gebongt! Kabarett, Musik und Puppenspiel mit Andrea Bongers Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

1984, empfohlen ab 10 Jahre. Filmmuseum 16:00 Eine Reise durch das Universum Ab 12 Jahre Urania Planetarium 17:30 HalloweenFA M I L I E Taschenlampenführung 10:00 Gruseln ist los! Für mutige Kinder ab 6 Kreativwerkstatt für Jahren Kinder: Einzigartige Naturkundemuseum Gruselumhänge und Hüte 20:00 Electronic selber basteln und sich Planetarium außerdem dem Anlass Mit Axel Meyer – ein entsprechend schminken Pionier der digitalen lassen. Außerdem zu Projektionskunst Gast: Die professionellen Urania Planetarium Kürbisschnitzer Alex und 20:30 HalloweenAngkana Neumayer aus Taschenlampenführung Österreich. Für mutige Kinder ab 8 Bahnhofspassagen Jahren 11:00 Öffentliches Naturkundemuseum Bogenschießen FES T Abenteuer Park Potsdam 14:00 + 16:00 10:00 Brandenburger Märchenstunden Schlachtefest im Nomadenland: Wenn die Ernte eingeholt Rotkäppchen ist, beginnt auf dem Land Ein Mädchen mit einer die Zeit der Schlachtefroten Kappe, ein Jäger, este. eine Großmutter und ein Erlebnispark Paaren Glien Wolf, das sind die Pro18:30 Horrornächte tagonisten für eines der Die Horrornächte gehen berühmtesten Märchen. in die 10. Runde, mit über Volkspark 15 Monsterzonen und 14:00 Raus aufs Land! Horror-Sets sowie einer Familienführung für grandiosen Vulkan-Show. Kinder von 6 bis 12 Über 200 Kreaturen Jahren ziehen im JubiläumSchloss Paretz (Ketzin) sjahr durch acht finstere 14:00 Das kleine 1x1 der Nächte. Gleich drei Neu-

Stadtraum zur Ausstellung: Potsdam unter dem Roten Stern S-Bahnhof Griebnitzsee

ACDC, ZZTop, Nirvana und neben vielen anderen auch eigene Songs. Gutenberg 100 20:00 Livemusik K L AS SI K Wie jeden Freitag und 17:00 Soiree: Das Horntrio Samstag steht auch heute Sophie Tangermann, Vio- wieder Livemusik im line; Elsa Schindler, Horn; Kleeblatt auf dem ProJovan Mitic, Klaviergramm, Eintritt: frei spielen Werke von Sergej Shamrock's Irish Pub Prokofieff, Wolfgang 20:00 Rotwein und Jazz Thiel (UA) und Johannes Hochgenuss, musikalisch Brahms. untermalt durch die Potsdam Museum Studentenband Did Not 18:30 J.Brahms: Ein Finished (dnf). Deutsches Requiem Pub à la Pub Antje Rux, Sopran – 21:00 Greaser's Dance Hall: Bernhard Hansky,Bass The Tornado Roosters und – Oratorienchor Potsdam The Flat Tires und Neues KammerGreaser's Dance orchester Potsdam Hall präsentiert The Friedenskirche Flat Tires (Rocka19:00 Massenets Manon billy) feat. The TorMetropolitan Opera live nado Roosters"(Garage Thalia Kino Rock'n'Roll and Surf) Club Charlotte K URSE 21:00 Pothead 10:00 Waldpilzkurs Die Musik von Brad, Wichtige Speisepilze Jeff Dope und Robert aus der Region mit der Puls – den Jungs von Biologin Dr. Sylvia HutPothead – steht mit den ter kennenlernen: Pilze eingängigen Gitarrenriffs, sammeln im Wald und kräftigen Basslines und danach Pilzwissen in dem pulsierenden Groove gemütlicher Atmosphäre für erdigen, authentischen erhalten. Treffpunkt in Schwielowsee – Infos bei Rock. Waschhaus Anmeldung. 21:00 Brthr 10:00 Gemeinsam tanzen – Paris liegt bekanntlich in Texas, aber Stuttgart in Gemeinsam wachsen Arizona? Derart amerika-

Workshopreihe für Pädagogen mit Odile Seitz Fabrik Studiohaus 12:00 Aktmalen und -zeichFIL M nen für alle 17:15 Yesterday Mit und ohne VorkenntEine What-If-Komödie nisse. von Danny Boyle – mit Kunst- und Kreativhaus viel Musik und auch ein Rechenzentrum wenig Pathos. GB 2019 15:00 Wir gestalten Filmmuseum Lehmbilder – Workshop 18:45 Wenn wir erst tanzen Mit Lehm, Heißluftgerät Gäste: Regisseure Dirk und Acrylfarbe LehmHeth, Olaf Winkler und bilder gestalten Dirk Lienig Atelier Christine LindeThalia Kino mann (Caputh) 19:00 Cabaret L ES UNG Berlin 1931. Die aufkom18:00 Lesung am mende NS-Diktatur Lagerfeuer überschattet den sich anbahnenden Lebensweg Manuskriptur Barbara Tauber des angehende Autors Manuskriptur (Caputh) Brian Roberts und der US-Amerikanerin Sally L IV E Bowles. USA 1972 18:30 Nice To Hate You #1 Filmmuseum Mixtura Explosiva Lin21:45 Stan and Ollie denparka Ein durch die darstelLindenpark lerischen Leistungen 18:45 The Clogs and Friends herausragendes Biopic, Mit Kruse, Herr Frank, das auch erzählt, dass es hinter den Kulissen zwis- Little Miss Can´t Be chen Stan und Ollie ganz Wrong (LMCBW) anders aussah als auf der Eventlocation Pirschheide 20:00 Livemusic mit: G.I.N. Leinwand. USA 2019 G.I.N. spielen aktuellen Filmmuseum Rock von Green Day, FÜH RUNG Linkin Park, Bloodhound 10:00 Sowjetische Spuren Gang, Kings of Leon, Volin der Villenkolonie beat, Foo Fighters u.m. Neubabelsberg aber auch Klassiker wie Sonderführung im Billy Idol, Bryan Adams,

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

27 Sonntag AUSS TE LLUN G

AB 1. NOVEMBER 2019 – Laufladen In der Gutenbergstr. 13 14467 Potsdam Die exklusive Adresse für Läufer! Kompetente Beratung! Ausgewählte Marken! TOP-Laufschuhe!

Mo- Fr. 10 bis 19 Uhr Sa. 10 bis 18 Uhr Potsdams moderner Laufladen!

www.gotorun-laufladen.de

16:00 Ring Frei: 60 Jahre Boxen in Ludwigsfelde Boxkampfnachmittag anlässlich des 60-jährigen Vereinsjubiläums: Ring-

16:00 Finissage der Ausstellung: Italienisches Flair. Strukturbilder von Katrin Seifert Mit Musik von und mit Reni Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum BÜH N E

17:00 Tod eines Handlungsreisenden – von Arthur Miller Comédie Soleil (Werder) 17:00 Das achte Leben (Für Brilka) Von Nino Haratischwili HOT/Großes Haus 19:00 Kabarett mit Ruwe und Valenske Wir haben genug. Kaba-

knasterbart + Vogelfrey

mehr termine + Tickets unter ehn19.de inszenierungen versprechen Nervenkitzel pur. Filmpark Babelsberg

SPORT

urgemütlich gestalteten Brauerei ein Herbstbier brauen. Erlebnispark Paaren Glien 11:00 Feuer und Flamme für unsere Museen – Langer Samstag der Museen Aktionstag der Landkreise Potsdam-Mittelmark, Havelland, Oberhavel, Elbe-Elster, OstprignitzRuppin, Teltow-Fläming und der Stadt Brandenburg an der Havel. Schloss und Schlossgarten Caputh

SVBWay to sally fiddler ‘s green

Metropolishalle

Sterne Ab 5 Jahre Urania Planetarium 15:00 Märchenstunden im Nomadenland: Schneeweißchen und Rosenrot Die Zwillingsschwestern waren unzertrennlich, verbrachten die ganze Zeit zusammen und waren stets vergnügt. Bis an einem klirrend kalten Winterabend ein Bär an ihre Türe klopfte. Er war auf der Suche nach einem Zwerg, der ihm Böses angetan hatte. Volkspark 15:00 Kunstkurs für Kinder und Jugendliche Schädel, Spinnen, Fledermäuse – Tiere mit Gruselfaktor Naturkundemuseum 15:00 Halloween-Fest: Teufel und Dämonen Mit Kinder-Kostümdisko, Laternenumzug und Lagerfeuer Spargelhof (Klaistow) 15:00 Halloween Party für Kinder Freddy´s Geburtstagssause ADTV Tanzschule Balance 15:00 Ronja Räubertochter Wunderschöne Verfilmung des Kinderbuchs von Astrid Lindgren. S/N

friends. Freiland 21:30 Schlager Party Mit Dog Rock Clärchens Tanzcafé 23:00 10 Jahre Rudis und Nobses Halloweenparty 4 Floors – Hiphop, Charts, Party Classics, 90er, Rock, Techno, Tech House, Deephouse, Slowhouse, Drum and Bass Waschhaus

nisch klingt der lo-fi-Folk von Brthr, dass man die Weite von Neil Young zu hören meint und das sengende Flimmern von Calexico. Duval – Wein. Feinkost. Café. (Werder) 22:00 Big B. Country-Rock-Music Pot Still

frei Ludwigsfelde Klubhaus (Ludwigsfelde) TR EF F PUNKT

17:00 Feuer und Flamme für unser Museum – BilderSchwatz im Fontane Jahr Gemütliches Beisammensein im Museum, Gespräch über ausgewählte Gemälde der Sammlung des Museums. Museum Havelländische Malerkolonie (Ferch)

rett zur Lage der Nation. Bürgerhaus Sternzeichen EMPFEH LUN G E N

10:00 Sonntagsbrunch Mediterranes Buffet El Puerto FA M I LI E

10:00 + 14:00 Kinder machen Kino: Workshop Filmmusik und Trickfilm, PART Y für Kinder ab 6 Jahren Filmmuseum 18:00 Oktoberfest 10:30 Musikalischer Mit Livebands, Tickets VORTR AG Gottesdienst im VVK, Ticket-Hotline: 10:00 Potsdamer Köpfe: Kinder- und Jugendchöre (0331) 55 06 50 Was macht das Leben der Friedenskirche Krongut Bornstedt lebenswert? – Positive Friedenskirche 18:00 Oktoberfestparty 11:00 + 16:00 Toll und Mit zünftiger Tanzmusik Psychologie Kirschen: Die kleine Raupe und bayrischem Oktober- Die Forscherin PD Dr. Daniela Niesta Kay Niemalssatt festbier erläutert die Entstehungs- Puppenschauspiel für die ADTV Tanzschule Fairgeschichte der Positiven Kleinen: Die kleine Raupe tanzt (Geltow) Psychologie, gewährt macht sich auf den Weg, 19:00 Schlagerparty – Einblick in die Fülle an um Futter zu suchen und Halloweenspezial Themen und stellt eigene frisst sich in der Küche Mit Volldampf ums Kap von Karfunkel rund und der guten Laune, Hits von wissenschaftliche EnRoland Kaiser bis Helene tdeckungen und Befunde kugelig. zu diesem spannenden Kulturhaus Babelsberg Fischer. Thema vor. 11:00 + 15:00 Kinder Hafen Lange Brücke Bildungsforum machen Kino: 20:00 Tanztee Kurzfilmprogramm Hemden bügeln, die SONSTI GES A Grandmother’s Story Manschetten suchen, 10:00 Schaubrauen (F 1908, stumm, 5‘), Die Schuhe putzen, den Hut in der historischen verwitterte Melodie (D entstauben und schnell Braumanufaktur von 1834 1943, 10‘), The Girl and noch einen Termin bei der Braumeister und Lehrthe Clouds (CH 2000, 4‘), Coiffeuse des Vertrauens linge werden die Kunst ergattern. Der Tanztee mit des Brauens erklären und Automne (F 2016, 3‘), Die drei Bäume (D 1938, 2‘), einer heißen Mischung mit handwerklich meister- The Skeleton Dance (USA von Djane Darjeeling, haftem Geschick in der 1929, 5‘), Magic Roses (E DJ Grümmelkandis and


16:00 Klassik am Sonntag Junior: Schätze der Napoleonzeit Mitmach-Musiksession und Besuch der zweiten Konzerthälfte: Klassik am Sonntag – Schätze der Napoleonzeit. Für Kinder ab 6 Jahren. Nikolaisaal (Foyer) 16:00 Von Merkur bis Neptun – Eine Reise durch das Sonnensystem Ab 12 Jahre Urania Planetarium

Sie den Blick auf die Glienicker Brücke. Die Parkgestaltung wurde von Lenné begonnen und später durch Pückler maßgebend verändert. Bushaltestelle: Schloss Babelsberg 11:00 Potsdam zum Kennenlernen Eine unterhaltsame Führung durch die historische Innenstadt: Vom Alten Markt über den Neuen Markt zum Holländischen Viertel. Auf Deutsch FES T und Englisch 10:00 Brandenburger Tourist Information Am Schlachtefest Alten Markt Wenn die Ernte eingeholt 11:00 Baron Karl Ludwig ist, beginnt auf dem Land von Pöllnitz – Aus der Zeit die Zeit der Schlachtefgefallen este. Szenische Führung mit Erlebnispark Paaren Glien dem Oberzeremonienmeister Friedrichs des FIL M 17:00 Leid und Herrlichkeit Großen Neue Kammern In seinem neuen Film erzählt Pedro Almodóvar 14:00 Öffentliche Führung von einem gealterten, von durch die Dauerausstellung Wolf Vostell, Zeitgenöskörperlichen und seelischen Leiden gezeichneten sische Kunst Museum Fluxus + Regisseur, der vor 32 14:00 Kolo(ge)nialer Kakao Jahren das Filmemachen Führung, Gespräche und aufgab. E 2019 Verkostung mit Anke Kuß Filmmuseum 18:30 Portrait einer jungen und Steffen Ramm. Botanischer Garten Frau in Flammen 14:30 Von der letzten Film zum Sonntag – Der Hohenzollernresidenz zum Ausblick in die komSchlosshotel mende Kinowoche Führung mit SchlosThalia Kino sassistentin Katharina FÜH RUNG Bergmann Schloss Cecilienhof 11:00 Spaziergang durch 15:00 Gewürzregal oder den Babelsberger Park Hausapotheke – Die Tropen Vom Pförtnerhaus führt uns der Weg zum Schloss daheim Manche Pflanze kann Babelsberg und erleben

eben mehr, als nur hübsch aussehen. Ob Nahrungsmittel, Gewürz, Roh- oder Baustoff: Für welche teils sehr verrückten Anwendungsgebiete die Flora des Dschungels genutzt wird, erfahren Sie auf der Tour durch den Regenwald. Biosphäre KL ASSI K

16:00 Klassik am Sonntag: Schätze der Napoleonzeit Henri-Joseph Rigel – Sinfonie Nr. 10 d-Moll op. 21 Nr. 2, Joseph Haydn – Klavierkonzert D-Dur Hob. XVIII:11, ÉtienneNicolas Méhul – Sinfonie Nr. 1 g-Moll mit Einav Yarden (Klavier) und das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt. Nikolaisaal

27.10.2019 www.turbine-potsdam.de

1906, stumm, 3‘) Filmmuseum 14:00 Spiele Wahn Sinn Spielefest und Elternmedientag: Aktionstag für die ganze Familie – analog und digital. Gaming, Coding, Großraumspiele, Strategie und Aktionsspiele, alles zum Ausprobieren und Mitspielen. Treffpunkt Freizeit 14:00 Die Magie der Schwerkraft Ab 8 Jahre Urania Planetarium 14:00 Kinderakademie: Ein Garten auf Papier Familienprogramm für Kinder ab 6 Jahren Schloss Paretz (Ketzin) 14:30 Johann Ludwig von Fauch Familienführung mit dem Schlossdrachen Marmorpalais 14:30 Die Augsburger Puppenkiste: Geister der Weihnacht Special Event für Kinder Thalia Kino 16:00 Showherbst für Kinder und Familien – Theater, Artistik und Witz mit Coq au Vin Die große Zaubershow des Ala Labama Lindenpark 16:00 Märchen aus der Wunderlampe ab Zuhöralter Märchen frei erzählt von Silvia Ladewig vom Silbernen Zweig Volkspark 16:00 Invisible Sue Kinderfilm Vorpremiere Thalia Kino

Flyeralarm Frauen-Bundesliga

KALENDER

73

13:00 UHR ANSTOSS IM KARLI 12:00 UHR STADIONÖFFNUNG

vs. PRÄSENTIERT VON

1. FFC TURBINE POTSDAM - BAYER 04 LEVERKUSEN SPORT

13:00 1. FFC Turbine Potsdam – Bayer 04 Leverkusen 1. Mannschaft Karl-Liebknecht-Stadion

NOFV-Futsal-Regionalliga 2019/2020 Sporthalle - Schulzentrum am Stern 16:00 1. VfL Potsdam vs. Füchse Berlin II MBS Arena

KUR S

14:00 Singen ohne Noten Gesangskurs ohne Noten, ohne Benotung! A Capella und mehrstimmig. Kirche Petzow 15:00 Wir gestalten Lehmbilder – Workshop Mit Lehm, Heißluftgerät und Acrylfarbe Lehmbilder gestalten Atelier Christine Lindemann (Caputh) 17:00 Tango Argentino TangoLAB 13:30 SV Babelsberg 03 – Friedenssaal FC Energie Cottbus Karl-Liebknecht-Stadion 14:00 UFK Potsdam 08 (Futsal) vs. SC Borea Dresden Heimspieltag des UFK Potsdam 08 (Futsal) der

LI V E

17:00 Das kleine Konzert: Andy Schulte und Ralf Benschu Theaterschiff

Local Hero. Mit MAZ+ haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen lokalen Inhalten auf maz-online.de. Exklusiv und für 2,49 € wöchentlich. www.maz-online.de/+

NICHTS LIEGT NÄHER.

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


74

KALENDER

19 17:00 Was uns bewegt – Poetry in Concert Mit schreibfreudigen Menschen aus Caputh und Umgebung sowie Kirill Suvorow (Flöte) und Evgeny Beleninov (Gitarre). Ev. Gemeindehaus (Caputh) TANZ

16:00 Raymonda Live aus dem Bolshoi Ballett Thalia Kino T REFFP UNKT

Robbert&Frank Frank&Robbert Belgien Dos à Deux Brasilien LOD / Atelier Bildraum Belgien Trickster-p Schweiz Felix Mathias Ott Deutschland Livsmedlet theatre Finnland Wariot Ideal Tschechien Wanubalé Deutschland Hijinx Theatre / Blind Summit Großbritannien Iona Kewney Großbritannien LIGNA Deutschland BOT Niederlande Holler my Dear Deutschland Teatr Usta Usta Republika Polen Théâtre de l'Entrouvert Frankreich Tanga Elektra Deutschland

19:00 Werwolf von Düsterwald Bar Gelb VORT R AG

11:00 Matinee in der Villa Quandt: Einmischen! in den Fall Italien Eine Diskussion über Gefühlspolitik und das Ideal der Freiheit. Mit Ulrich Ladurner und Petra Reski. Moderation: Ingo Kahle. Villa Quandt

Heute schon wissen, was los ist! Die Online-Ausgabe der EVENTS zwei Tage vor dem gedruckten Magazin? -> Ganz einfach! Gehe ins Internet und schaue auf:

www.stadtmagazin-events.de

Halloweenkreativwerkstatt für kleine und große Besucher: Kürbisse schnitzen, um diese dann im Haus oder im Garten leuchten zu lassen. Zudem gewinnen die drei schönsten Gruselfotos beim S ONS TI GES Halloweenonlinegewinn10:00 Schaubrauen spiel einen Centergutsin der historischen chein. Braumanufaktur von 1834 Bahnhofspassagen Braumeister und Lehr15:00 Oskar: Kürbisfest linge werden die Kunst Halloween steht vor der des Brauens erklären und Tür, und die Kürbisköpfe mit handwerklich meister- rollen: Kürbisse mit haftem Geschick in der herrlichen Gesichtern urgemütlich gestalteten und Grimassen versehen, Brauerei ein Herbstbier Fanfarenzug, Stockbrot brauen. und viels mehr. Erlebnispark Paaren Glien Havel-Nuthe-Center 14:00 Sonntags15:00 Tanz durch die Welt Pilzlehrwanderung In allen Kulturen gibt es Mit der Biologin Dr. Tänze: Die Schönheit und Sylvia Hutter Waldpilze Lebensfreude der Welt. kennenlernen und dabei Mädchentreff Zimtzicken frische Waldluft, BeweKUR SE gung und nette Gesells17:30 Fotoschule für chaft genießen. Treffpunkt Anfänger und Einsteiger in Schwielowsee – Infos Kurs mit Dipl. Kambei Anmeldung. eramann, Fotograf André Looft – Bei diesem 8-teiligen Kurs geht es um die Montag Vermittlung der Grundlagen in der Fotografie und B ÜH NE der künstlerischen Gestal15:00 Auf dich, Theo! tung anhand von digitaler Gedichte und Balladen Technik. Voraussetzung: von Theodor Fontane eine eigene Kamera. HOT/Reithalle Kulturhaus Babelsberg 19:00 Felgentreu LESUNG Grünmeffert Theater Franz Henry Felgentreu 20:00 Lesung: Achtsam und die Gastdozentin für morden Literatur Frau Dr. Herta Das charismatische ErstHutzler-Grünmeffert lingswerk über inneren präsentieren ein skurFrieden bei äußerstem ril melodramatisches Stress – von einem Ereignis. mehrfach mit dem Kellermann Deutschen Comedypreis ausgezeichneten Autor. EMP FEH LUNGEN Klubhaus (Ludwigsfelde) 19:00 + 20:00 + 21:00 + 22:00 Roulette-Bingo Der Gast, der zuerst ein Dienstag Bingo hat, gewinnt. Die Teilnahme ist kostenlos. Spielbank Potsdam BI LD UNG

28

29

FAMILI E

Tickets unter 0331-719139 www.unidram.de & www.t-werk.de OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

9:00 Gans, du hast mein Herz gestohlen Von Marta Guśniowska, ab 6 Jahre HOT/Reithalle 11:00 Gans, du hast mein Herz gestohlen Von Marta Guśniowska, ab 6 Jahre HOT/Reithalle 13:00 Gruseln ist los!

9:00 Lehrstellenberatung Jugendberufsagentur BÜHNE

19:30 Petra und der Wolf Mit Isabelle Liere und Andreas Zieger Kabarett Obelisk

EMPF EHLUNGEN

F I LM

18:30 Duvarlar, Mauern, Walls – OmU Thalia Kino 19:00 Schrott oder Chance – ein Bauwerk spaltet Potsdam Potsdam 2017: Etliche prägende DDR-Gebäude INFOABEND sind seit den frühen „Sehen ohne Brille“ 1990er Jahren bereits aus durch Laser oder Linsen dem Stadtbild verschwunDienstag, 29.10.2019 den. Die Dokumentation Dienstag, 26.11.2019 zeigt den Konflikt zwischen DekonstruktionsJETZT ANMELDEN befürwortern und AbrissTel.: 0331 - 600 77 11 gegnern. D 2019 Hans-Thoma-Str.11 Filmmuseum www.lasik-plus.de 19:00 Infoabend – Sehen ohne Brille Mit kostenfreiem Kurzcheck Potsdamer Augenklinik

K UR S E

17:00 Wildkräutermenüs kochen mit Kräuter-Heidi Inkl. Rezepturen, Prosecco oder Fercher Hugo Die Kräuterwerkstatt FAMI LI E (Ferch) 9:00 + 11:00 Krähe und Bär 19:30 Geschichten, die das Von Martin Baltscheit, ab Leben schreibt Workshop für autobiog6 Jahre raphisches Schreiben, der HOT/Reithalle kleine Juwelen zu Papier 13:00 Gruseln ist los! bringt: Geschichten, die Halloweenkreativwerkes wert sind, in eine ganz statt für kleine und große Besucher: Kürbisse besondere Story verpackt schnitzen, um diese dann zu werden. Manuskriptur (Caputh) im Haus oder im Garten leuchten zu lassen. Zudem LE S UN G gewinnen die drei schön- 19:00 Die (Un-)Sichtbaren sten Gruselfotos beim Lesung und Gespräch Halloweenonlinegewinn- mit den Übersetzern spiel einen Centergutsund Preisträgern des chein. Karl-Dedecius-Preises KaBahnhofspassagen tarzyna Leszczynska und 17:00 Tanz durch die Welt Bernhard Hartmann. In allen Kulturen gibt es Villa Quandt Tänze: Die Schönheit und LI V E Lebensfreude der Welt. Mädchentreff Zimtzicken 20:00 Terry Bozzio Reality Tour: 2019 F ESTI VAL Europe 20:00 Unidram: Lindenpark 26. Internationales TR E F F P UN K T Theaterfestival Potsdam Das Programm des 17:00 Big Loud Jamclub diesjährigen Festivals Interkulturelle Jamsesfolgt dem Menschen auf sion: Menschen jeglicher seinen Umlaufbahnen der Herkunft zum musikalisUngewissheit und Unsichen Austausch cherheit und zeigt ihn als Clubmitte (Freiland) Übergangswesen zwischen VORTR AG utopischer Hoffnung und 18:00 Abend über Rom dystopischen VergängliDie Restaurierung einer chkeitsszenarien. römischen Vedute von T-Werk Carl Gustav Rodde 20:00 Don’t we deserve (1830-1906) und die italgrand human projects ienischen Landschaften that give us meanim Potsdam Museum ing? Don’t we deserve Potsdam Museum grand human projects 18:00 Das weibliche Gesicht that give us meaning? – der Revolution – Frauen im Deutschland-Premiere


KALENDER Aufbruch 1989 und danach Vortrag von Dr. Peter Ulrich Weiß und Podiumsgespräch mit Akteurinnen und Historikerinnen aus Potsdam und Berlin. Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße 19:30 Geschichten zum Mauerfall Vortrag / Lesung: Wolf Donnerhack Arche

FIL M

Potsdam und Brandenburg Aus der Reihe Schloss Wiepersdorf trifft Fontane – Antje Rávik Strubel im Gespräch mit Tilman Krause Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Filmmuseum 19:00 Die Nacht der lebenden Toten Mit diesem Mini-BudgetProjekt des Werbefilmers F ESTI VAL George Romeros ging 18:00 Unidram: es los. Der moderne 26. Internationales Zombiefilm war geboren. Theaterfestival Potsdam USA 1968 Das Programm des Filmmuseum VORT R AG diesjährigen Festivals 21:00 The dead don't die 18:00 Historische Seiten folgt dem Menschen auf Jim Jarmuschs Film ist der Wissenschaft: seinen Umlaufbahnen der eine verspielte Hommage Filmwissenschaft in Ungewissheit und Unsian Romeros Zombie-WelPotsdam cherheit und zeigt ihn als ten – versetzt in die USVortrag mit Dr. Anna Übergangswesen zwischen amerikanische Gegenwart Luise Kiss über die utopischer Hoffnung und unter Donald Trump: In Mittwoch Entwicklung der der dystopischen VergängliCenterville ereignet sich Filmwissenschaft in der chkeitsszenarien. BÜHNE Seltsames. USA/S 2019 Filmstadt Potsdam, die 18:00 Twilight, Waschhaus Filmmuseum 19:30 Homo empathicus L IV E seit Anfang des 20. Jahr19:00 Klavierstück, Von Rebekka Kricheldorf F ÜHR UNG hunderts Filmgeschichte Waschhaus – Koproduktion mit der schreibt. 10:00 Maschine Stopp! 20:15 Gritos (Schreie), Filmuniversität BabelsBildungsforum Sonderöffnung zum Fabrik berg Konrad Wolf 20:15 Twilight, Waschhaus Saisonausklang mit halbS ENIOR EN HOT/Reithalle stündlichen Führungen 20:15 Hlubiny (Tiefen) – 19:30 Petra und der Wolf 14:00 Portrait einer jungen Deutschland-Premiere, Dampfmaschinenhaus Mit Isabelle Liere und Frau in Flammen Neustädter Havelbucht T-Werk Andreas Zieger Seniorenkino: Silber21:30 Wanublé, T-Werk/ KL ASSI K Kabarett Obelisk streifen – Ab 13.30 Uhr Festivalzelt MIT 20:00 Bühne frei! Empfang mit einem Glas 18:00 Stars im Porträt: F I LM guinness Improvisationstheater Sekt Dorothee Oberlinger und Kuze – Studentisches Thalia Kino 16:30 Verteidiger des Sergio Azzolini Kulturzentrum Werke von Antonio Glaubens S P ORT Gast: Christoph Röhl und Vivaldi, Willy Merz und FA M I L I E 22:00 Strikenight 2019 ein Vertreter der Kirche Enjott Schneider 9:15 Probenbesuch für Die Strikenight gilt als das (angefragt) Nikolaisaal whisky Schüler: Ohrphon@ Event des Jahres. Bowlen Thalia Kino LESUNG Orchester – Hell und Dunkel bis in die Morgenstunden. 17:00 Ich war zuhause, Audioguide Live-ErkJeder Spieler bowlt eine 19:00 Schwarze Herzen aber... Einlass ab 18.00 lärungen für die KlasRunde auf jeder Bahn. Ein unheimlicher Abend Ein elliptischer Film senstufen 3 bis 6 (Kanal Urania LINDENSTRASSE 3, Wer danach die meisten über das Existentielle im 1) und Klassenstufe 7 bis Strikes hat, ist der Strike- Alltäglichen, der 2019 14467 Potsdam LI VE 13 (Kanal 2) zu Werken König. den Silbernen Bären für 19:30 Luzi Wider Blau von Antonio Vivaldi, Bowlingcenter Babelsberg 18:00 4. Pub-Geburtstag die beste Regie bei der Zwischen Pop, Funk, Soul Georg Philipp Telemann, Der Irish Pub feiert seinen Berlinale gewann. D/ und Jazz bekommen gut Willy Merz und Enjott 4. Geburtstag; Irische Serbien 2019 bekannte Lieder in CovSchneider. Livemusik Donnerstag Nikolaisaal Shamrock's Irish Pub 13:00 Gruseln ist los! 20:00 Die Liga der gewöhnHalloweenkreativwerklichen Gentlemen statt für kleine und Solikonzert zur Aktion: große Besucher: Kürbisse Nazis raus aus den Staschnitzen, um diese dann dien – Rock. Gemeinsam im Haus oder im Garten mit dem SV Babelsberg 03 leuchten zu lassen. Zudem Waschhaus gewinnen die drei schönPART Y sten Gruselfotos beim Halloweenonlinegewinn- 20:00 Little Pub of Horror spiel einen CentergutsEs wird spooky! Mit Spechein. cialdrinks und einem DJ B ÜH NE Bahnhofspassagen der einen zerfetzt, getanzt 19:30 Jeder stirbt für sich 15:00 Juniorforscherclub wird solang bis die Füße allein im Naturkundemuseum abfliegen. Von Hans Fallada, 19 Uhr Potsdam Pub à la Pub Vorspiel – Einführung Bildungsangebot des 23:00 Superdisco HOT/Großes Haus Museums, für Kinder ab Halloween Special 19:30 Petra und der Wolf 9 Jahre Mit Thomas Lizzara, Mit Isabelle Liere und Naturkundemuseum Lenke One und Shawn Andreas Zieger Stein. F E S T I VA L Kabarett Obelisk Klubhaus (Ludwigsfelde) 19:00 Unidram: FAMI LI E FÜH RUNG 26. Internationales 10:00 Licht an im Kürbis! Theaterfestival Potsdam 17:30 Öffentliche Grusel-Mitmachspaß für Das Programm des Kuratorenführung die ganze Familie diesjährigen Festivals Fontane.200 / BrandenFilmpark Babelsberg folgt dem Menschen auf burg – Bilder und 15:00 Halloween-Fest seinen Umlaufbahnen der Geschichten: Führung mit Halloween-Fest des Off Ungewissheit und UnsiDr. Christiane Barz Line Jugendclubs des cherheit und zeigt ihn als Haus der BrandenSC Potsdam e.V. – mit Übergangswesen zwischen burgisch-Preußischen gruseligen Basteleien, utopischer Hoffnung und Geschichte einem Horrorzelt und dystopischen VergängliK URS E anderen Spiel- und chkeitsszenarien. Spaßaktionen. 16:00 Energiegeladen 19:00 Gritos (Schreie) – Marktplatz Kirchsteigfeld mit Leib und Seele – Europa-Premiere, Fabrik 16:00 Halloween für die Powerküche für den Herbst 20:30 Bildraum Lod Familie Von süß bis scharf. Der – Atelier Bildraum, Aus Skatepark und SpielHerbst steht vor der Tür Waschhaus platz wird ein Geisterund bringt eine reiche 20:30 Don’t we deserve land, in dem es allerhand Ernte von köstlich frigrand human projects zu entdecken gibt. schem Gemüse. that give us meaning? Lindenpark Mädchentreff Zimtzicken Don’t we deserve grand 17:00 Jugendtreff human projects that give L ES UNG Marquardt: Halloween us meaning?, T-Werk Party 19:00 Literaturgespräch:

30

17:00 Yesterday Eine What-If-Komödie von Danny Boyle – mit viel Musik und auch ein wenig Pathos. GB 2019 Filmmuseum 18:45 Kinder unter Deck Thalia Kino 19:15 Stan and Ollie Ein durch die darstellerischen Leistungen herausragendes Biopic, das auch erzählt, dass es hinter den Kulissen zwischen Stan und Ollie ganz anders aussah als auf der Leinwand. USA 2019 Filmmuseum

Party für groß und klein mit Gruselkabinett und Lagerfeuer. Kulturscheune Marquardt

erversionen einen eigenen Schliff. Nähgern 20:00 Live in der Bar Nachwuchsbands aus ganz Deutschland stellen sich vor Theaterschiff 20:00 Tankstelle und Alter Egon! Tankstelle (Synthie-Punk / Hamburg) – alter egon! (Irgendwas zwischen 80ern und Punk / Ravensburg) Kuze – Studentisches Kulturzentrum PA RT Y

21:00 Halloween-Karaoke Show Gutenberg 100

feiert seinen 4.

geburtstag live musik

31

Gebrauchsanweisung für

22:00 Halloweenparty – Nightmare im Lindenpark Haus der 1000 Leichen: Auf der Main Stage laufen den Abend über Nil Time Favorites und die Second Stage wird mit Reggaeton, Dancehall, Moombahton, Latin und Hip-Hop bespielt. Lindenpark

Jährliche Halloween

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019

75


Erwischt

Hauptsache ihr habt SpaĂ&#x;!


Das Original mit über 10.000 Partypics im Netz: www.stadtmagazin-events.de Hier haben wir euch fotografiert: Pirschheide, Villa von Bergmann, Schiffbauergasse, Marina am Tiefen See, Pub à la Pub Fotografen: Ralph Richter

Wir suchen Verstärkung! Wir suchen:

Media-Berater/in

für den Anzeigenverkauf auf Basis freier oder fester Mitarbeit Du bist zuverlässig, flexibel, gehst offen auf Menschen zu und hast Spaß am Verkauf? Dann erwartet dich bei uns ein spannender Arbeitsplatz. Das sind deine Aufgaben: - Persönliche, telefonische und schriftliche Beratung und Betreuung von Kunden - Neukundengewinnung - Pflege von Altkunden - Angebotserstellung - Adressdatenpflege Das erwarten wir von dir: - idealerweise Erfahrung im Vertrieb und/oder Anzeigenbereich - Eigeninitiative und gute Rhetorik - Fähigkeit zur Selbstorganisation - sicheres, überzeugendes Auftreten - Interesse und Spaß am Umgang mit Menschen - EDV-Kenntnisse (MS Office)

Das bieten wir dir: - ein kreatives und erfahrenes Team - eine umfassende Einarbeitung - eine attraktive Vergütung - flexible Arbeitszeiten Wir freuen uns auf dich! Ansprechpartner: Thomas Seipt

enslauf Bewerbungen (kurzer Leb Foto, Zeugnisse) per Email an: ents.de jobs@stadtmagazin-ev


78

KLEINANZEIGEN

Der Markt für Privates und Berufliches Kleinanzeige aufgeben?

Private Kleinanzeigen

Gewerbliche Kleinanzeigen

Kleinanzeigen-Annahmeschluss ist immer der 15. des Monats für die nächste Ausgabe. Gehe dazu auf folgende Website: www.kleinanzeigen-events.de

a Anzeigen, die nicht gewerblichen Zwecken dienen und nicht im Zusammenhang mit einer haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeit stehen. Private Kleinanzeigen können wie folgt aufgegeben werden:

a Anzeigen, die gewerblichen Zwecken dienen oder im Zusammenhang mit einer haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeit stehen. Gewerbliche Kleinanzeigen können wie folgt aufgegeben werden:

Nach dem 15. des Monats eingesandte Anzeigen werden automatisch ab der nächsten Ausgabe veröffentlicht. Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoßen oder zu kriminellen Handlungen auffordern, werden nicht veröffentlicht.

E R SU C HT S I E Attr. M 48/1,86 Single sucht W (gerne mollig) f Bezieh/ regelmäßige Treffen, schöne Stunden, Kristalltherme. BmB WhatsApp: 01777092487 Ich, m, 24, sportlich, würde dich, w, bis ca. 35, nett, gern bei einem leckeren Eis an einem schönen Herbsttag kennenlernen wollen. Es darf auch ein Eis mehr sein. ;) 0160 5941263 Ich 35, 192cm suche eine Frau mit der ich mein Leben teilen kan. Die perfekte Frau wäre eine nette Chinesin zw. 21 bis 34 Jahren. Potsdam und Umgebung! Antwort bitte mit Foto! Würde mich freuen! suche.chinesin@online.de Wo bist Du! Bin 55 J., 1,83 m, schlank, sportlich, naturverbunden, vielseitig interessiert, suche nette, liebevolle, ehrliche Partnerin zum Leben, Lieben und Lachen. babelsberg@outlook.com Er, 54, 1,75 su Sie nicht nur für einen Sommer. Auf dem Wasser, bei einem Picknick, dem Kino, einem Konzert oder im Park können wir uns auf die anderen Jahreszeiten freuen.

Ausschließlich online: www.kleinanzeigen-events.de

sonne-pdm@die-optimisten. net Ich M. Anf. 40/1.88m, schlank und sportlich, gepflegte Erscheinung, NR/NT, o. Anhang, Humorvoll und bla bla bla...sucht vernünftige Frau (gern m. Anhang) aus dem Raum Pdm./ Bln./Umland f. Beziehung. 0170/5916186 Zeit für Zärtlichkeit! Gönne dir eine Auszeit vom Alltagsstress und lass dich verwöhnen. Symp. Mann Ende 40 sportlich/schlank bringt die Frau ab 20J. zum träumen. Kein GV. Whats App 0157/80743509 Sind Dir Zufälle auch zu selten? Symp. Mann 49J/1,83m, ang.Äuß., schlk., viels. Interessen, sucht eine ehrl., schlk. Frau bis 48 J. für eine gemeinsame Zukunft. Tel.: 0152-23544825 Normal gebliebener Potsdamer, 34, NR, nicht tätowiert, aber keineswegs langweilig, sucht nette, ebenbürtige Sie für Freundschaft oder mehr. ipx_2009@gmx.de M/40, herzlich-feinfühlend, gesundheitlich etwas angeschlagen. Sehne mich nach körperlicher Nähe u suche ohne Hintergedanken

OKTOBER 2019 www.stadtmagazin-events.de

Gleichgesinnte Sie f heil- sucht den dazu passenden sames u achtsames Kuscheln. positiv denkenden ihn zw. 49-55. Es gibt so viel geborgen@t-online.de Schönes im Leben, lass es SIE SUCH T IHN uns gemeinsam finden. Wo bist Du? W 51 Jahre/185 potsdam.sonnenschein@ cm sucht einen lebensfro- vodafonemail.de hen, achtsamen M bis 56 J/ Ich 48 NR 1,69 suche einen Nichtraucher. Wenn Du gern Mann, der es versteht, die ins Kino, Theater u Cafe alte Schule geschickt eingehst, Dich für Kunst und zusetzen. Der hat bei mir Literatur interessierst, melde sowieso schon gewonnen. Dich!! rosenrot17@icloud.com Trotz oder weil ich eine Frau bin, kann ich es durchaus zulassen, verwöhnt zu werden. Du sehnst dich DER ULTIMATIVE nach Zuneigung, Liebe und Geborgenheit? Dann lass uns SINGLEunsere Träume TANZKURS gemeinsam leben! tanzen_2019@web.de

ü29

Voranmeldung! .d e

tanzstudio-potsdam

BEGINN AB 25.10.•

20.30 UHR

Ich (w.Anf.50) Potsdam, attraktiv, suche gepfl. Ihn zw. 50-57J., NR, romant. treu u. mir das Lächeln zurück zaubert. Den Herbst des Lebens mit einem schönen Neuanfang gemeinsam in unserer Stadt genießen. neuanfang-pdm@gmx.de Potsdamerin, 54., 167cm, 58kg, sportlich, jung geblieben und mit viel Humor,

ER S U CHT IHN Daniel neu in Potsdam 45/188/ 80 sucht eine Beziehung zu einem passiven Mann, gern jünger. Ich bin beruflich mitbeiden Beinen im Leben stehend. Was noch fehlt ist eine Beziehung mit Auf und Ab. 01608944504 per WA EROTIK P U R Magst Du die zarten Berührungen, das Kribbeln auf der Haut, das Gefühl sich fallen zu lassen? Er, 53, 177 sportl. möchte Dich zu einer

Ausschließlich online: www.kleinanzeigen-events.de

Tantramassage verführen. waerme@ist-einmalig.de Lustvoller Mann, 51 , 186 cm groß, schlank, verh., NR, mag den zärtlichen Sex. Welche sinnliche Frau träumt auch davon, lustvoll und diskret verwöhnt zu werden ? Email: Liebe-im-Hotel@gmx.de Er sucht Frau für Sex Alter egal bin aus Potsdam 61 j WhatsApp 015223030705 oder 017669037620 Ich M/40/NR sehne mich danach, von Dir W/NR liebevoll-zärtlich an die Brust angelegt zu werden, um die innige Sinnlichkeit gemeinsam zu genießen. innigsinn@t-online.de Du bist eine echte schlanke jw ab 18j aus Potsdam u bekommst zu wenig willst aber mehr spaß zuweit haben u das mit mir m 54j erleben dann melde dich mal bei mir 017623664294 trau dich Er, 50, würde gern viele Frauenpopos lecken. Suche außerdem auch Frauen, Paare oder kleine Frauengruppen (gern älter), für häufigen AO-Sex. Keine SMS! Nur Mo-Mi ab 20.30 Uhr anr.: 01745322846 Wunderschöne und nette Frau für nachhaltigen und

WERBUNG · PORTRAITS · HOCHZEITEN

klimaneutralen Geschlechtsund Oralverkehr von m/30+ gesucht. Email an po-e-sie@gmx.de Bondagepartnerin von erfahrenem Rigger gesucht. Willst du Seile auf deiner Haut spüren, durch sie kunstvoll verziert oder gefesselt sein, dann melde dich einfach. bondage-potsdam@freenet. de BDSM Stammtisch Potsdam. Bist du interessiert? Dann schau bei uns vorbei. Wir treffen uns jeden ersten Donnerstag um 20 Uhr im La Leander zum Gedankenaustausch bdsm-potsdam@freenet.de KO N TAK TE Ex-Hamburgerin W 51 fehlt noch die beste Freundin in Potsdam! Hast du Lust auf Kunst + Kino, plauschen im Café u Spaziergänge? Freue mich auf deine Nachricht! rosenrot17@icloud.com Kennt ihr das auch? Ihr habt Lust, etwas zu unternehmen und eure Männer bleiben lieber zu Hause? Warum tun wir uns nicht einfach zusammen? Ich (w, Anfang 40) freue mich auf euch! unternehmenslust@gmail. com

www.kathleen-friedrich.de Jägerstrasse 38, 14467 Potsdam • Tel. 0172 32 40 665


Ich (42/w) suche neue Bekanntschaften für Freizeitgestaltung, Gespräche und gegenseitige Unterstützung auf freundschaftlicher Basis! storch1505@gmail.com Suche Betroffene, die wie ich, als Erwachsene unter Folgen des Kindheitstraumas schwer leiden, zwecks Austauschs sowie Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe fürs Innere Kind. kindinmir@t-online.de Ich w. 52 aus Potsdam, sucht jemanden für gemeinsame Unternehmungen und Aufbau einer Freundschaft. Um gemeinsame Interessen wie z.B. Saunabesuche, Schwimmen, Fahrrad fahren u.a. nachzugehen. Tel: 0162/1667381 GRÜ S S E 24.10. Mein liebster Wolf Nur mit dir Ein hoch auf Burger King ILY Deine Elfe GLÜ CKWÜNS C HE Happy Birthday, liebe Michelle (Mausebacke) :-), alles Gute zu deinem 20. Geburtstag. Die allerbesten Glückwünsche für dich, viel Gesundheit, Liebe, Erfolg und Zufriedenheit. Deine Mama und Fam. G und S Ich wünsche meinem Schatz Basti am 29.10. alles erdenklich gute zum Geburtstag. Wir werden einen schönen Tag zusammen haben. Ich Liebe Dich! Dein Mucki. Geburtstags-Luchs, ein Zauberspruch von deinem Fuchs: Katzenkinder, Meerestrand, süßes Gelumpe in der Hand, und einen Strauß Ranunkeln, lassen deine Augen funkeln, dazu zauber ich Dir nun ein Schmunzeln ;) BE R AT U N G AIDS-Hilfe Potsdam Kostenlose und anonyme HIV-Antikörpertests www.aidshilfe-potsdam.de Kostenlose und anonyme Raucherentwöhnung! www.selbsthilfetabak.de Alkoholkonsum reduzieren oder ganz aufhören: kostenlos und anonym! www.selbsthilfealkohol.de K ÄU F E / V ER K ÄUF E Verkaufe Satz gebrauchte Winterräder für Skoda Fabia für 100 Euro. Selbstabholung PotsdamEiche, Tel. 0173 8944484

Suche bezahlbar e 2-Zi-Miet-Whg./Haushälfte Französischkurse. Erfahrene (Wohnfläche bis ca. 50 qm), Dozentin, Muttersprachlerin. naturnah ruhig gelegen in Auch Einzelunterricht. Tel.: Potsdam oder Pdm.-Umland 0176-64375414. (<30 km.) mit Küche, Bad, WC und anliegendem Nutzgarten. M USIK naturlieb@t-online.de Su. Mitspieler Gitarre J O BS o. Mandoline (m. KURSE

Notenkenntn.). Wir, das Saiten-Ensemble Steglitz, spielen buntes Progr. v. Klassik bis Modern. Proben Fr. 19.30 Uhr, Bhf. LichterfeldeWest, Bln. T: 030/8344185 Suchen Schlagzeuger/in für den Aufbau einer Band. Rock/Pop/Folk oder ähnliches. Spaß an der Musik steht im Vordergrund, mehr geht immer. Kontakt: new.band.p.50@gmail.com SO NSTIG E S

Playback Theater sucht MitspielerInnen, die jeden 1. und 3. Mittwoch ab 17.45 Uhr im Kuze proben. Wir spielen Geschichten, die du erzählst. Kontakt: Petra, T. 01797807638 Potsdam-Innenstadt: Idee eines ”Tauschgeschäftes”; Gitarrenunterricht gegen Fingernägel feilen! Meine Fingernägel sind “.am A.” 1:1 Tausch. Proberaum für Gitarre ist vorhanden. mail-fuer-wollinger@gmx.de Kostenlos: Eichenlaub in Säcken zu verschenken. Ab Anfang Oktober abholfertig direkt am Gartenzaun Amtsstraße 18, Potsdam. Ideal als Frostschutz von empfindlichen Pflanzen. siegmeier@gmx.net Biete Amigurumi! Verschiedene Tiere können angefertigt werden ;) Werde alle Anfragen beantworten! z.Bsp. Fuchs, Giraffe, Affe, Hase, Drache, Großer Schweizer Sennenhund, Mops u.s.w. jacklt@gmx.de IM M O B ILIE N A NG E B OTE Möblierte Wohnung nahe Heiliger See zu vermieten! Potsdam, Große Weinmeisterstraße 21, ca. 63 qm, Mindestmietdauer 3 Monate, 1190 Euro/Monat inkl. Nebenkosten, bei länger Mietdauer Reduzierung der Miete möglich. Tel. 0172-3001205, E-Mai: sek@immo-am.de Citynah: 1 gr. Zimmer für Berufstätige oder Studierende zur Untermiete - zunächst befristet bis Ende 2020. 540 Euro inkl. aller Kosten. Wohne selbst (w) auch i. d. Whg. Kontakt: potsdamzimmer@icloud.com G E SUCHE

8 Stühle als Freischwinger aus Besprechungsraum zu verkaufen. Nur wenig benutzt und sehr gut erhalten! Echtes Leder mit Chromgestell. Einzelpreis 60 Euro/Stück (ehem. Neupreis 140 Euro/ Stück). Oder für alle 8 zusammen 450 Euro. Tel. 0170 31 89 613

Wer kann gegen Bezahlung zuverlässig helfen, eine 2-Zi-Miet-Whg. m. anlieg. Nutzgarten in Potsdam/ Potsdam-OT zu finden? Ich zahle 1.000 EUR “Finderlohn” bei erfolgt. Mietvertrag. naturlieb@t-online.de Wir, eine junge 3 köpfige Familie aus Rehbrücke, sind dringend auf der Suche nach einer 3-5 Raumwohnung oder Haus im Ort. Bitte alles anbieten: Miete und Kauf. Tel: 015255736619 januar-88@web.de

A NG E BOTE Arbeiten von Zuhause! täglich über 145 Euro mgl. Jetzt Telefontermin vereinbaren: www.ReichWieNie.de Das Handwerk braucht Dich !!! Friseurmeister/in gesucht !! Sei Selbständig, hab flexible Arbeitszeiten, miete Dich bei uns, mitten in der City ein. Hab Spaß bei unserem Kreativen Beruf :-) Melde Dich !! 0331/58505435 Wir freuen uns !! Liebe Leute, die Smiley`s Pizza Profis in Potsdam suchen Verstärkung - als Schichtleiter, Fahrer oder Küchenkraft; auch gerne als Kombikraft (Fahrer/ Küche, Schichtleiter/Küche, Schichtleiter/Fahrer). Wenn du Lust hast, gutes Geld zu verdienen, dann bist du bei uns genau richtig. Vollzeit, Teilzeit oder Minijob; auch stundenweise Arbeit ist möglich. Wenn du flexibel bist, sind wir es auch gern; was deine Schichten angeht. Ein super Team wartet auf dich. Stundenlohn ab 9,19 Euro - Tendenz steigend. Ruf uns gerne unter 0331 200 97 100 an oder komm direkt bei uns in der Filiale in der Friedrich-Engels-Str. 21 in Potsdam vorbei. Bis dahin wir freuen uns auf dich. Euer Smiley`s Team Sie suchen neue berufliche Herausforderungen oder sind gestresst von Ihrem Job? Dann ändern Sie was! Kompetente Unterstützung finden Sie bei Businesscoaching-Potsdam. de Wir suchen sie: Studenten, „60+“, Quereinsteiger für flexible Tätigkeit in der telefonischen Kundenbetreuung, tägl. Auszahlung möglich. Info 0331-23149522 Telefonisten (m/w/d) für leichte Umfragen in Potsdam gesucht! Wir bieten flexible Arbeitszeiten und wöchentliche Auszahlung. Voll-/Teilzeit, Minijob und Mitarbeiter 60+. Tel. 033128830110 Suche Haushandwerker zwecks Renovierungsarbeiten in Mietwohnung auf 10 Euro/Stunde Basis. Bratsche@gmx.de Wir suchen eine Empfangsdame im HUKBüro Potsdam, 8-10 h/Wo ab Okt/Nov 2019, 450-EuroBasis. Kurzbewerbung bitte mit Foto an Susanne. Reichel@hukvm.de

Wir suchen Verstärkung!

KLEINANZEIGEN

79

Wir suchen:

Redakteur/in

für alle Themenbereiche als freie/r Mitarbeiter/in Du bist zuverlässig, flexibel, gehst offen auf Menschen zu und hast Spaß am Schreiben? Dann erwartet dich bei uns ein spannender Arbeitsplatz. Das sind deine Aufgaben: - Verfassen von Texten anhand von Internetrecherche und / oder persönlichen Treffen Das erwarten wir von dir: - idealerweise Schreiberfahrung im journalistischen Bereich - Interesse am Potsdamer Stadtleben - gute Kommunikationsfähigkeit - Interesse und Spaß am Umgang mit Menschen - zeitliche Flexibilität - EDV-Kenntnisse (MS Office)

Das bieten wir dir: - ein kreatives und erfahrenes Team - eine umfassende Einarbeitung - eine attraktive Vergütung - flexible Arbeitszeiten Wir freuen uns auf dich! Ansprechpartner: Thomas Seipt

enslauf Bewerbungen (kurzer Leb Foto, Zeugnisse) per Email an: -events.de zin aga jobs@stadtm

www.stadtmagazin-events.de OKTOBER 2019


Foto: Fotolia.com

d n u n e r e i d n a Wir exp ! e t r o d n a t S e u e n suchen

Ihre Vorteile: • Komplett kostenfrei Gäste • Toller Service für Ihre Motiven n e ll e tu k a it m te a d to • Immer up zin EVENTS a g a tm d ta S im i e fr n e st • Ihr Eintrag ko

Unverbindliche Infohotline: (0331) 201 657-0


Unsere aktuellen und exklusiven Standorte (Seite 1) BABELSBERG BARS Gleis 6 Karl-Liebknecht-Straße 4 Tel. (0331) 748 24 29 www.gleis-6.de Gleis 6 Happy End Wetzlarer Straße 1 Tel. (0331) 581 11 61 www.the-happy-end.de Happy End Happy Hour I Rudolf-Breitscheid-Straße 58 Tel. (0331) 70 85 06 www.happyhour-potsdam.de Happy Hour Mirabell Rudolf-Breitscheid-Straße 63 Tel. (0331) 70 47 66 77 Steakhaus Mirabell BÜHNEN Lindenpark Stahnsdorfer Straße 76/78 Tel. (0331) 74 79 70 www.lindenpark.de Lindenpark Potsdam CAFÉS/RESTAURANTS Café Kellermann Rudolf-Breitscheid-Straße 32 Tel. (0331) 23 16 04 55 www.kellermann-babelsberg.de Kellermann Cancún Paul-Neumann-Straße 19 Tel. (0331) 704 88 22 www.mexikanisches-­ restaurant-potsdam.de Die Eiszauberei Karl-Liebknecht-Straße 125 Tel. (0331) 70 49 99 80 www.die-eiszauberei.de Die Eiszauberei Fidele Wattstraße 4 Tel. (0331) 704 87 44 www.ristorante-fidele.de Fidele Hiemke Karl-Gruhl-Straße 55 Tel. (0331) 17 48 05 96 www.restaurant-otthiemke.de Restaurant Otto Hiemke Lindencafé Rudolf-Breitscheid-Str. 47/48 Tel. (0331) 74 00 08 84 www.lindencafe.de Lindencafe Potsdam Siam Rudolf-Breitscheid-Straße 34 Tel. (0331) 70 43 40 80 Siam Thaifood Babelsberg Trattoria Zille Karl-Liebknecht-Straße 19 Tel. (0331) 740 06 66 www.trattoria-zille.de Tarttoria Zille Wirtshaus Babelsberg Großbeerenstraße 107 Tel. (0331) 71 01 59 www.kartoffelpub.de Wirtshaus Babelsberg HOTELS Filmhotel Lili Marleen Großbeerenstraße 75 Tel. (0331) 74 32 00 www.filmhotel.potsdam.de Filmhotel „Lili Marleen“ Hotel Griebnitzsee Rudolf-Breitscheid-Straße 190 Tel. (0331) 709 10 www.avendi.de avendi Hotel am Griebnitzsee, Potsdam Jugendherberge Schulstraße 9 Tel. (0331) 581 31 00 www.jh-potsdam.de Jugendherberge Potsdam

Unicat Karl-Liebknecht-Straße 26 Tel. (0331) 62 51 12 www.pension-unicat.de Potsdam bei Berlin Pension Unicat WEITERE AWO Kulturhaus Babelsberg Karl-Liebknecht-Straße 135 Tel. (0331) 704 92 62 www.kulturhausbabelsberg.de AWO Kulturhaus Babelsberg Bowlingcenter Babelsberg Großbeerenstraße 125-135 Tel. (0331) 704 63 47 www.bowlingbabelsberg.de Bowling Babelsberg Cut Art Karl-Liebknecht-Straße 134a Tel. (0331) 290 95 98 www.cut-art.de Cut-Art Oberlinhaus Rudolf-Breitscheid-Straße 24 Tel. (0331) 763 53 06 www.oberlinhaus.de Oberlinhaus Satori Fitness Rudolf-Breitscheid-Straße 162 Tel. (0331) 71 94 00 www.satori.in Satori Fitness Club Babelsberg Video World Potsdam Weidendamm 4 Tel. (0331) 97 99 81 8 www.videoworld-potsdam.de Videoworld Potsdam VIP-Service Agentur Clavis Rudolf-Breitscheid-Straße 29 Tel. (0331) 70 47 77 40 BORNSTEDT CAFÉS/RESTAURANTS Das Haus im Park Erich-Mendelsohn-Allee 70 Tel. 0176 70 58 63 70 www.dashausimpark.com Drachenhaus Maulbeerallee 4 Tel. (0331) 505 38 08 www.drachenhaus.de Restaurant & Café Drachenhaus Mövenpick Zur Historischen Mühle 2 Tel. (0331) 28 14 93 www.moevenpick-restaurants. com Mövenpick Restaurant Zur Historischen Mühle Krongut Bornstedt Ribbeckstraße 6-7 Tel. (0331) 55 06 50 www.krongut-bornstedt.de Krongut Bornstedt am Schloss Sanssouci HOTELS Quartier Hostel Ribbeckstraße 41 Tel. (0331) 273 99 39 www.potsdam-hostel.com Ouartier Potsdam Hostel WEITERE Leonardo-da-VinciGesamtschule Esplanade 3 Tel. (0331) 289 78 40 www.davinci-gesamtschule.de EICHE/GOLM CAFÉS/RESTAURANTS Sagar Kaiser-Friedrich-Straße 2 Tel. (0331) 50 04 99 www.restaurant-sagar.de Restaurant Sagar HOTELS Apartmenthaus Kaiser Friedrich

Kaiser-Friedrich-Straße 115 Tel. (0331) 620 78 23 www.apartmenthaus-kaiserfriedrich.de blindtextpdm Landhotel Potsdam Reiherbergstraße 33 Tel. (0331) 60 11 90 www.landhotel-potsdam.de Landhotel Potsdam INNENSTADT BARS Bar 54 Hebbelstraße 54 Tel. (0331) 23 53 46 49 www.bar-54.de Bar-54 Bar Gelb Charlottenstraße 29 Tel. (0331) 88 71 55 75 www.bargelb.com Bar Gelb Gutenberg 100 Kurfürstenstraße 52 Tel. (0331) 28 79 50 40 www.gutenberg100.de Gutenberg100 – Potsdam Cuhibar Luisenplatz 7 Tel. (0331) 58 11 91 81 www.cuhibar.com CUHIBAR am Luisenplatz Da Vinci Lounge Dortustraße 4 Tel. (0331) 280 51 89 www.ristorante-da-vincipotsdam.de Da Vinci Lounge Hafthorn Friedrich-Ebert-Straße 90 Tel. (0331) 280 08 20 www.hafthorn.de Kneipe Hafthorn Happy Hour II Kurfürstenstraße 52 Tel. (0331) 29 53 24 www.happyhour-potsdam.de Happy Hour 2 Shamrocks Lindenstraße 3 Tel. 0176 21 87 78 10 www.shamrocks-potsdam.de ShamRock‘s – Irish Pub Potsdam BÜHNEN Kabarett Obelisk Charlottenstraße 31 Tel. (0331) 29 10 69 www.kabarett-potsdam.de Potsdamer Kabarett Obelisk Nikolaisaal Ticketshop Wilhelm-Staab-Straße 10-11 Tel. (0331) 288 88 28 www.nikolaisaal.de Nikolaisaal Potsdam CAFÉS/RESTAURANTS Alter Stadtwächter Schopenhauer Straße 33 Tel. (0331) 90 37 41 www.alter-stadtwaechter.de Alter Stadtwächter Bagels and Coffee Friedrich-Ebert-Straße 92 Tel. (0331) 887 16 12 www.daily-coffee.de Bagels & Coffee Belmundo Jägerstraße 40 Tel. (0331) 23 18 48 22 www.belmundo.eu Belmundo Kauf- und Essbar Brasserie zu Gutenberg Jägerstraße 10 Tel. (0331) 74 03 68 78 www.brasserie-zu-gutenberg.de Brasserie zu Gutenberg Café Guam Mittelstraße 39

Tel. (0331) 270 01 64 www.cafe-guam.de Café Guam Café Heider Friedrich-Ebert-Straße 29 Tel. (0331) 270 55 96 www.cafeheider.de Restaurant & Café Heider Café Matschke Alleestraße 10 Tel. (0331) 280 03 59 www.matschkes-galeriecafe.de Café Matschke – Am Neuen Garten Café und Flambée Lindenstraße 13 Tel. (0331) 58 39 04 04 www.cafeundflambee.de Chi Keng Luisenplatz 3 Tel. (0331) 95 13 77 57 www.chikeng.de Chi Keng Creperie La Madeleine Lindenstraße 9 Tel. (0331) 270 54 00 www.creperie-potsdam.de Creperie La Madeleine Der Butt Gutenbergstraße 25 Tel. (0331) 200 60 66 www.der-butt.de Der Butt Dolce Vita Eiscafé Charlottenstraße 40 Tel. (0331) 201 16 00 Eismanufaktur Brandenburger Straße 67 Tel. (0331) 702 04 98 www.eismanufaktur-potsdam. de Eismanufaktur Potsdam El Puerto Lange Brücke 6 Tel. (0331) 275 92 25 www.elpuerto.de El Puerto Genusswerkstatt Breite Straße 1a Tel. (0331) 74 03 77 07 www.genusswerkstatt-­ potsdam.de Genusswerkstatt Potsdam India Haus Gutenbergstraße 90 Tel. (0331) 626 48 93 www.india-haus-in-potsdam.de India Haus Hegelallee 44 Tel. (0331) 280 48 13 India Haus Restaurant Potsdam Indian Garden Kurfürstenstraße 35 Tel. (0331) 60 10 99 24 www.indian-garden.de Indian Garden Indian Villa Hegelallee 5 Tel. (0331) 97 93 31 07 www.indian-villa-potsdam.de Indian Villa Kaffeerösterei Junick Lindenstraße 57 Tel. (0331) 201 17 89 www.meinekaffeeroesterei.de Kaffeerösterei Junick Laila Lindenstraße 56 Tel. 0152 01 79 69 95 Restaurant Laila

La Leander Benkertstraße 1 Tel. (0331) 583 84 08 La Leander Loft Brandenburger Straße 30-31 Tel. (0331) 951 01 02 www.restaurant-loft.de loft Potsdam Masala Haus Lindenstraße 65 Tel. (0331) 58 13 75 67 www.masala-haus.de Masala Haus Matador Brandenburger Straße 2 Tel. (0331) 201 98 63 www.matador-potsdam.de Matador Potsdam Miss Green Bean Brandenburger Straße 34 Tel. (0331) 58 25 33 43 Miss Green Bean My Keng Brandenburger Straße 20 Tel. (0331) 979 30 44 www.sushi-potsdam.de My Keng Noidue Lindenstraße 6 Tel. (0331) 200 79 52 www.noidue.de Noidue Poffertjes en Pannekoeken Mittelstraße 32 Tel. (0331) 60 08 03 86 www.poffertjes-en-­ pannekoeken.de Poffertjes en Pannekoeken Redo XXL Friedrich-Ebert-Straße 30 Tel. (0331) 23 53 52 18 www.redoxxl.de Redo XXL Potsdam Ristorante Villa Jägerallee 1 Tel. (0331) 270 19 91 www.dievilla-potsdam.de Ristorante Villa von Haacke Siam Thai Sushi Friedrich-Ebert-Straße 13 Tel. (0331) 200 92 92 www.siam-thaifood.de Siam Thaifood Sombrédo Friedrich-Ebert-Straße 31 Tel. (0331) 201 19 79 www.sombredo.de Sombredo Potsdam Tou Bakali Dortustraße 5 Tel. (0331) 748 16 78 www.bakali-potsdam.de Tou Bakali Potsdam Wiener Restaurant Luisenplatz 4 Tel. (0331) 60 14 99 04 www.wiener-potsdam.de Wiener Restaurant Zum fliegenden Holländer Benkertstraße 5 Tel. (0331) 27 50 30 zumfliegendenhollaender.de Zum fliegenden Holländer HOTELS Altstadt Hotel Dortustraße 9-10 Tel. (0331) 28 49 90 www.altstadt-hotel-potsdam.de Altstadt Hotel & Restaurant B&B Hotel Babelsberger Straße 23 Tel. (0331) 62 64 40 www.hotelbb.de B&B Hotel Potsdam Eis Café und Pension Brandenburger Straße 70 Tel. (0331) 297 48 29 www.eiscafe-potsdam.de


Unsere aktuellen und exklusiven Standorte (Seite 2) Hotel am Großen Waisenhaus Lindenstraße 28 Tel. (0331) 601 07 80 www.hotelwaisenhaus.de Hotel am Großen Waisenhaus in Potdam Hotel Am Jägertor Hegelallee 11 Tel. (0331) 201 11 00 www.potsdam-hotel-amjaegertor.de Potsdam Hotel Am Jägertor NH Hotel Friedrich-Ebert-Straße 88 Tel. (0331) 231 70 www.nh-hotels.com NH Potsdam WEITERE Akademie für Sozial- und Gesundheitsberufe – Schule für Physiotherapie Am Kanal 12 Tel. (0331) 24 02 34 www.akademie-beelitz.de Akademie für sozial und Gesundheitsberufe in Beelitz heilstätten Filmmuseum Breite Straße 1a/Marstall Tel. (0331) 27 18 10 www.filmmuseum-potsdam.de Filmmuseum Potsdam Haus der BradenburgischPreußischen Geschichte Am Neuen Markt 9 Tel. (0331) 620 85 50 www.hbpg.de Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte (HBPG) Lebensquell Biomarkt Hegelallee 23 Tel. (0331) 270 20 63

www.biomarkt.de Lebensquell Biomarkt Potsdam Museum Am Alten Markt 9 Tel. (0331) 289 68 68 www.potsdam-museum.de Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte Rechenzentrum Dortustraße 46 Tel. 0179 189 56 84 www.rz-potsdam.de Rechenzentrum Potsdam Weiße Flotte Lange Brücke 6 Tel. (0331) 275 82 10 www.schifffahrt-in-potsdam.de WEISSE FLOTTE Potsdam POTSDAM-NORD HOTELS Dorint Hotel Jägerallee 20 Tel. (0331) 27 40 www.hotel-potsdam.dorint.com Dorint Sanssouci WEITERE Kurfürstenstift Behlertstraße 29 Tel. (0331) 58 16 80 www.kurfuerstenstift.de Betreutes Wohnen Potsdam Rathaus Friedrich-Ebert-Straße 79/81 Tel. (0331) 28 90 www.potsdam.de Rathaus Potsdam

Treffpunkt Freizeit Am Neuen Garten 64 Tel. (0331) 505 86 00 www.treffpunktfreizeit.de Treffpunkt Freizeit – Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus POTSDAM-SÜD CAFÉS/RESTAURANTS Preussen-Schänke Michendorfer Chaussee 12 Tel. (0331) 817 02 74 www.preussen-schenke.de Preussen-Schänke HOTELS Inselhotel Hermannswerder 30 Tel. (0331) 232 00 www.inselhotel-potsdam.de INSELHOTEL Potsdam WEITERE Hoffbauer Tagungshaus Hermannswerder 23 Tel. (0331) 74 03 68 20 www.hoffbauer-tagungshaus. de POTSDAM-WEST BARS Waschbar Geschwister-Scholl-Straße 82 Tel. (0331) 967 87 16 www.waschbar-pdm.de Waschbar Zeppelin Sportsbar Zeppelinstraße 39 Tel. (0331) 290 82 64 www.zeppelin-potsdam.de Zeppelin Sportsbar & Pub Potsdam

HOTELS Arcona Hotel Zeppelinstraße 136 Tel. (0331) 981 50 www.potsdam.arcona.de arcona HOTELS & RESORTS Seminaris Seehotel An der Pirschheide 40 Tel. (0331) 909 00 www.seminaris.de Seminaris Seehotel Potsdam WEITERE B-West Döner Zeppelinstraße 146 Campingpark Sanssouci An der Pirschheide 41 Tel. (0331) 951 09 88 www.camping-potsdam.de Königlicher Campingpark Sanssouci zu Potsdam / Berlin Lieblingsfriseur Haeckelstraße 1 Tel. (0331) 951 38 28 www.hairrush.business.site Lieblingsfriseur SCHIFFBAUERGASSE BÜHNEN Fabrik Schiffbauergasse 10 Tel. (0331) 280 03 14 www.fabrikpotsdam.de fabrik Potsdam Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11 Tel. (0331) 981 18 www.hansottotheater.de Hans Otto Theater

CMYK: 10 | 100 | 0 | 30 RGB: 167 | 0 | 98

Leistungen

Kontakt

Ï Ɔ ƕƆƐƆƕƏƄƉƉƄ ` ƏƊƂƄƕƏƅƎƏ ƅµƍ ƄƑµ ƃ ƎƄ ƎƊ Ƌ ¤ƍƄ

Wenn Sie Fragen oder Informationen haben möchten, stehe ich Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Ï ¤ƕƄƍ ƔƏƍ 6 ƏƎƋƅƉƄ Ƅ ƕƄƍ ƅµƍ ƄƑµ ƃ ƎƄ z Ɖƅµ ƉƄƅƅƄƈƎ Ï Ɔ ƕƆƐƆƕƏƄƉƉƄ 6Ƅƍ ƎƄƉƉƏ Ɛ ƍƄƊƄ è dƋƍ Ɠ Ə ƕ VƉƊƆ ƃ Ə Ƅ ƔƏƍ 6 ƏƎƋƅƉƄ Ƅ Ə ƕ ƂƄƆ 6 ƏƎƆƍƍƆƎ ƎƆ Ƅ ƕƄƍ ƔƏƍ ƄƑµ ƃ ƎƄ GƆ ƕƄƍƏ Ɔ ƍƄƍ ^ƍ ƂƉƄƊ ƎƆƈ

Doreen Lau Ärztlich geprüfte Aromaexpertin

Ï ƏƅƉ Ƅ ƕƄƍ &Ɔ ƍƄƆƂƏ Ƅ ƂƄƆ &Ɔ ƃ Ɖ ƅƋƍ ƂƉƄƊƄ è dƎƍƄ Ə ƕ yƄƍ Ƌ Ə Ƅ

Tel.: Mobil: E-Mail: Web:

Ï z Ɖƅµ Ɖé Ə ƕ & Ǝ Ƌ Ə Ɗ Ƅ Ɔ 9 ƍƄƍ ƄƆƊƆ ƃ Ƅ Ǝ Ɗ Ƌ ¤ƍƄ Ï 6Ƅƍ ƎƄƉƉƏ Ɛ VƉƊƆ ƃ Ə Ƅ ƋƄƔƆƄƉƉ ƅµƍ EƆ ƕƄƍ

0 33 82 / 70 15 93 0160 / 11 60 562 info@aromapflege-lau.de www.aromapflege-lau.de

Theaterschiff Schiffbauergasse 9b Tel. (0331) 97 23 02 www.theaterschiff-potsdam.de Theaterschiff Potsdam T-Werk Schiffbauergasse 4e Tel. (0331) 71 91 39 www.t-werk.de T-Werk Potsdam CAFÉS/RESTAURANTS Il Teatro Schiffbauergasse 12 Tel. (0331) 20 09 72 91 www.ilteatro-potsdam.de Ristorante Il Teatro

CMYK: 0 | 0 | 0 | 100 RGB: 27 | 27 | 29

Schrift: Selfa


Bewerbungsfoto (privat)

EVENTS veran­staltet jeden Monat ein F ­ otoshooting und veröffentlicht jeweils ­eines der Fotos hier im Stadtmagazin. Wenn ihr Lust habt und mindestens 18 Jahre alt seid, egal ob männlich oder weiblich, dann schickt eine Kurzbe­ werbung mit zwei bis drei Fotos und einigen Angaben (Adresse und Telefon­ nummer nicht vergessen) an folgende E-Mail-Adresse: fotomodel@stadtmagazin­ events.de

Fotomodels des Monats

Foto: www.kathleen-friedrich.de

Elisa, 22 Jahre, Studentin


Ihr EDEKA Nachbarschaftmarkt in der Potsdamer Einkaufsmeile. Freuen Sie sich auf einen sympathischen Nachbarschaftsmarkt mit einem immer frischen und vielfältigem Sortiment, dass so gut wie jeden Ihrer Wünsche erfüllt.

Wir haben viel zu bieten: erstklassige Fleisch- und Wurst-Bedientheke mit Dry-Aged-Reifeschrank internationale Käseauswahl wochenmarktfrisches Obst und Gemüse Salatbar- stellen Sie sich Ihren Lieblingssalat selbst zusammen eigene Infarm-Kräuterzucht und Orangensaftpresse frische und duftende Backwaren aus unserem Backshop „Fesche Lola“

10%

SB-Marktbäckerei für den schnellen Einkauf 9 839997 000134

Rabatt

t* auf das gesamte Sortimen

Brandenburger Straße 30-31

.10.2019

Gültigkeit vom 30.09. bis 30

ndenburger Straße 30-31. * Nur einlösbar im Markt Bra nisse, Pfand, sse Ausgenommen Pre erzeug n, Gutscheine, Tchibo-Artikel, Tabakware t-Aktionen. Telefonkarten, Treuepunk

Heiße Theke mit frisch zubereiteten Speisen und Snacks umfassendes Bio-Sortiment viele regionale Produkte dauerhaft über 2000 Discount billige Artikel jede Woche Top-Angebote 52 freundliche und kompetente Mitarbeiter

Brandenburger Straße

Brandenburger Str. 30-31 • 14467 Potsdam • Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 07:00-22:00 Uhr Alle Angebote gelten nur im Markt Brandenburger Straße. Keine Haftung für evtl. Druckfehler. Herausgeber: Edeka-Markt Minden-Hannover GmbH, Wittelsbacherallee 61, 32427 Minden.