Issuu on Google+

Das Potsdamer Stadtmagazin 17. Jahrgang • kostenlos • www.stadtmagazin-events.de

40.in0e/0Mo0nat

Special:

badezeit

Magaz

Foto: Hagen Immel

Anzeige

Jetzt

August 2013

AbenteuerPark Potsdam www.abenteuerpark.de

Kletterwald | Team Events | Waldbistro | Tentipi

Weitere Infos : Code mit Smartphone scannen


Verlängert sich ohne rechtzeitige Kündigung vor Laufzeitende automatisch um ein Jahr (reguläres BahnCard 25-Abo).

Der Kumpeltyp unter den BahnCards: Bis zu 4 Freunde 25 % günstiger mitnehmen.

Die Probe BahnCard 25 „1+4“. Nur 29 Euro. Fünfmal günstiger reisen: Mit der Probe BahnCard 25 „1+4“ sparen Sie und bis zu 4 Freunde 25 % auf jeder Fahrt. Und das 4 Monate lang. Vom 1.7. bis 30.9.2013 überall, wo es Fahrkarten gibt, und auf www.bahn.de.

Die Bahn macht mobil.


EDITORial _ INHALT

Seite

badezeit 2013 Erfrischende Badestellen in der Umgebung > S. 6-9 Diner en Blanc Die wohl weißeste Nacht al des Jahres > S. 10 ultur-Festiv Sport- und K hon des at Konzertmar S. 26 > SC Potsdam

otsdam tival P rgewöhns e f r u t Litera enz an auße 31+35 Straßenfest zu Sa . Beswingt über isonstart Promin eseorten > S s Pflaster gleite L n vor dem Nikol lichen aisaal > S. 32

Editorial Beschwingt und fröhlich durch den August Feste und Festivals wohin das Auge blickt! Der Sommer geht mit dem Draußenmonat August in die nächste Runde und lässt das Herz der Stadt im Takt der warmen Jahreszeit schlagen. Musikalische Höhepunkte, kulturelle und sportliche Glanzlichter geben sich ein munteres Stelldichein. Vom Rubys Festival bis zur Schlössernacht, vom Incredible Filmfest bis zur swingigen Saisoneröffnung des Nikolaisaals, zum Inselschwimmen und den Wasserspielen. Für Abwechslung ist auf jeden Fall gesorgt. Liebhaber guter Bücher kommen beim ersten Potsdamer Literaturfestival, dem hochkarätig besetzten Lit:Potsdam, voll auf ihre Kosten. Mit Herta Müller hat sich sogar eine Literaturnobelpreisträgerin angesagt. Allen, die ihre Füße beim Planschen nicht immer in denselben See tauchen möchten, zeigt unser August-Special „badezeit 2013“, welche Alternativen es in und um Potsdam gibt. Zum Schluss noch dies: Am zweiten Wochenende wird ein noch nicht bekannter Platz ganz in weiß erstrahlen. Wie und warum, das verraten wir auf Seite 10. In diesem Sinne, bleibt neugierig und vergnügt! Einen spannenden August wünscht die EVENTS-Redaktion

REDAKTIONSSCHLUSS FÜR DIE NÄCHSTE AUSGABE: 19.08.2013 Herausgeber: SeiptMedia • Bertha-von-Suttner Str. 23 • 14469 Potsdam Tel. (0331) 201 65 70 • E-Mail: redaktion@stadtmagazin-events.de Online: O www.stadtmagazin-events.de O www.facebook.com/eventspotsdam

Inhalt

04-05 Stadtgespräch Stadtgeflüster: Prominews Bad am Brauhausberg Schwimmschule Kugelfisch 06-09 badezeit 2013 Badetipps in der Umgebung 10-13 Essen & Trinken Diner en Blanc Gastronomie-Highlights 14-15 Exklusiv Neues aus der Geschäftswelt 16-17 Kids & Familie Abenteuerpark Potsdam Lampionparty, Wasserwettkämpfe 18 Woman Barbara Rothenburg im Portrait 20-21 Fit & Gesund Aktiv und fit im Sommer Zumba mit Liveband 22-25 Bildung & Beruf Serie Start Ups: Karen Münzner Tipps zu Aus- und Weiterbildung 26-29 Musik Sport- und Kulturfestival Neue 80er-Partyreihe im Kutschstall weitere Musik-Highlights 30-31 Schiffbauergasse Aktuelles vom Kulturstandort 32-34 Kultur Straßenfest zur Saisoneröffnung vor dem Nikolaisaal Kultur- und Ausstellungstipps 35 Literatur Literaturfestival mit Herta Müller 36-39 Film Interview: Matt Damon zu Elysium Incredible Filmfest, Neustarts 40-41 Regelmäßige Termine 42 Verlosungen Schmackes für lau 43-55 KALENDER Alle Termine auf einen Blick 56-59 Erwischt Party-Schnappschüsse 60-63 Kleinanzeigen 61 Einmal Fotomodel sein 64-65 Adressen & Verteilerstellen 66 Finale Frage des Monats Impressum

Saisonauftakt Samstag, 24. August 2013 19.30 Uhr

ab 20.30 Uhr

DOMINIQUE HORWITZ

STRASSENFEST

Eine Augen zwinkernde Hommage an den singenden Hollywood-Star

ab 20.30 Uhr: The Major Minors »Lola 2013« für den Soundtrack zu »Oh Boy« ab 22.00 Uhr: Alice Francis & Band | Elektro-Swing

SINGT ROBERT MITCHUM

Deutsches Filmorchester Babelsberg Leitung: Scott Lawton

www.nikolaisaal.de | 0331/ 28 888 28 | Wilhelm-Staab-Str. 10/11

Eintritt frei!

IM SWING-FIEBER

in der Wilhelm-Staab-Straße

www.stadtmagazin-events.de Mai2013 2011 www.stadtmagazin-events.de August

3


Stadtgespräch

Stadtgeflüster Alle Texte von Martin Schröder, Fotos: promo

Playmate des Monats Die Werderanerin Sarah Domke ist das Playmate des Monats in der August-Ausgabe des Playboy. Das Shooting für die sexy Fotos führte die Blondine und das Team des Männermagazins ins schöne Griechenland, wo die Bilder unter der warmen Sonne des Mittelmeers entstanden. Ihre Freizeit verbringt die Havelstädterin am liebsten beim Joggen, am Wasser oder mit allem, was nach Benzin riecht, wie sie dem Playboy erzählte. Nach ihrem Männergeschmack gefragt, antwortete sie dem Magazin: „Bei muskulösen Kerlen werde ich schwach.“ und ergänzt: „Sie dürfen auch eine kleine Tendenz zum Arschloch haben.“ Für die Wahl zum Playmate des Jahres halten wir die Daumen fest gedrückt.

och vier

Moderator Jürgen Karney wird im nächsten Frühjahr auf Tour gehen. In den 80ern moderierte der Entertainer für das Fernsehen der DDR die Popmusikhitparade „Bong“. Dass die erste Sendung ausgestrahlt wurde, ist bereits 30 Jahre her. Auf seiner Tour wird Karney mit dem Publikum in diese Zeit zurückreisen und einige seiner damaligen Gäste wiedertreffen. Dann wird über Vergangenes und Zukünftiges geplaudert, natürlich mit der üblichen Portion Humor. Wer lieber bei der Originalversion bleibt: Eine Box mit vier DVDs der Kultsendung steht bereits in den Regalen.

Mit „Bong“ auf Tour

h Auszeichnung

Das gab’s noch nie: Die Potsdamer Filmproduktion Love Steaks, eine Tragikomödie, hat beim Filmfest München in allen vier Kategorien den Förderpreis Neues Kino gewonnen. Das Team um die Produzenten Golo Schultz (links) und Ines Schiller sowie Regisseur Jakob Lass (Mitte) räumte die Preise für Produktion und Regie sowie für Schauspiel und Drehbuch ab. Besonders beeindruckend: Zu Love Steaks gab es kein festes Skript. Die Dialoge waren nicht vorgeschrieben, sondern wurden am Set großteils improvisiert. Mit dem Preisgeld in Höhe von 70.000 Euro soll das nächste Filmprojekt realisiert werden. Glückwunsch!

Neues Atelier Die Fotografin Kathleen Friedrich geht mit wachem Auge und einem ausgeprägten Gespür für den richtigen Moment durch die Stadt und das Leben. Seit einigen Jahren schon knipst sich die frühere Leistungssportlerin durch Potsdam und schafft Bilder voller Poesie und Schönheit. Für die EVENTS setzt sie Monat für Monat die Models ins rechte Licht. Im Juli eröffnete sie in der Jägerstraße 38 ihr neues Atelier eröffnet. Viel Erfolg weiterhin!

4 Wochen halber Beitrag

Gutschein

Gutschein über 4 Wochen Training zum halben Preis bei Abschluss einer Mitgliedschaft bis 31.08. im Lady´s 1st. HNC oder WilhelmGalerie.* *gilt für Neuanmeldungen ab 12 Monaten Laufzeit.

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Fotos © Wilfried Wulff für Playboy August 2013

4


STadtgespräch

5

Schwimmhalle der Zukunft geplant Foto © Grafik GMP

Das neue Bad am Brauhausberg soll Vieles bieten aber nicht zu teuer werden

Der Entwurf des Architektenbüros GMP um BER-Planer Meinhard von Gerkan beeindruckte die Jury am meisten.

Das Ringen um den Schwimmbadneubau am Brauhausberg könnte demnächst ein Ende haben. Die ursprünglich vereinbarte Kostenobergrenze ist aber wohl kaum zu halten. Das Bad soll ein 50-Meter-Sportbecken mit zehn Bahnen erhalten, gebaut nach

FINA-Standard für Wasserball und Schwimmen. Dazu kommt ein Lehrschwimmbecken und eine Ein- und Drei-Meter-Sprunganlage. Außerdem sollen ein Lehrschwimmbecken, eine Zuschauertribüne sowie Freizeitelemente – u.a. ein familienfreundlicher

Badebereich sowie Wellness-, Sauna- und Gastronomieangebote – Platz finden. Beim Realisierungswettbewerb setzte sich der Entwurf des Architektenbüros GMP gegen 15 Konkurrenten durch. Der erst im letzten Jahr für den Neubau beschlossene Kostenrahmen von maximal 23 Millionen Euro wird dabei wohl überschritten werden. Falls die Stadtverordneten Anfang September zugunsten der neuerlichen, auch finanziell veränderten Planungen stimmen sollten, wäre mit einem Baubeginn Ende 2014 und mit einer Eröffnung des Bades Ende des Jahres 2016 zu rechnen. R. Schuster

O Ausstellung aller 16 Wettbewerbsbeiträge, 30.07.12.08., 8-18 Uhr, Atrium der Stadtwerke-Hauptverwaltung, Steinstraße 101, www.swp-potsdam.de

Mit dem Kugelfisch zum Seepferdchen Ehemalige Leistungsschwimmerin Brita Oehme eröffnet neue Schwimmschule Das Bauen neuer Schwimmbäder ist in Pots- Oktober feiert das Team um die Schwimmschule Kugelfisch dam ja gern ein langwieriger, viel diskutierter Prozess (siehe oben). Dass es auch anders Eröffnung. Das Angebot reicht von Baby- und Kleinkindschwimgehen kann, beweist eine wasserbegeisterte men bis hin zu SchwangerengymFamilie in Babelsberg. Für ihre Tochter nastik. Darüber hinaus kann das waren Brita Oehme und ihr Mann Lutz Seepferdchen-Abzeichen erworben Klotzsche auf der Suche nach Schwimmwerden, ganze Kindergartengrupkursen für Babys. Da sich auf die Schnelle pen dürfen ihren Ausflug hierher kein passendes Angebot in der Nähe fand, planen oder auch größere Kinder beschloss die ehemalige Leistungsschwimmit ihren Geburtsmerin Oehme, selbst ein kleines Bad zu tagsgästen zum bauen. Gesagt, getan: In kurzer Zeit Feiern vorbeientstand ein Gebäudekomkommen. Für Die Arbeiten in Babelsberg sind in vollem Gange, im Oktober wird erplex, in dem neben einem Senioren, 40-Quadratmeter-Becken öffnet. In diesem Becken finden dann Kurse für alle Altersklassen statt. die Spaß auch Sanitärbereiche mit Gehbehinderung besucht werden. Das an der erleichterten eingerichtet werden. Bewegung im Wasser Wasserbecken ist über eine komfortable Dazu kommen Räume, Treppe und nicht nur über eine schmale Leihaben, sind von den die es Eltern ermögvielen Erwachsenen- ter zu erreichen. Egal für welchen Kurs man lichen sollen, sich bei sich entscheidet, hier findet sich Wasserspaß kursen vor allem die Bedarf zurückzuziehen. in familiärer Atmosphäre für ganz Groß und Sicherheitstrainings, Separate Umkleiden ganz Klein. S. Schmidt Aquazumba und für Väter und Mütter -fitness geeignet. Die sorgen dafür, dass O Schwimmschule Kugelfisch, Schwimmschule liegt sich wirklich alle Heinrich-von-Kleist-Str. 39, Tel. (0173) 154 61 00, ebenerdig und kann auf ganzer Linie ab Oktober Mo-Fr 9-22 Uhr, Sa, So 9-17 Uhr, EVENTS-Redakteurin Sina Schmidt ließ sich von wohlfühlen. Anfang www.schwimmschule-kugelfisch.de Brita Oehme und Mann durch den Neubau führen. bequem von Menschen

Fit & entspannt.

Made by

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und erleben Sie unser „Aqua Spa“ – die Wohlfühloase im Dorint Sanssouci Berlin-Potsdam. Entspannen Sie in unserer 800 m² großen Bade- und Saunalandschaft mit Tepidarium, Dampfbad, finnischer Sauna, Pool und Outdoor-Whirlpool. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie wohltuende Massagen und klassische Beautybehandlungen oder werden Sie aktiv in unserem Fitnessbereich mit modernsten Geräten. Auf Wunsch halten wir selbstverständlich Bademäntel und Handtücher für Sie bereit. Dorint ∙ Sanssouci ∙ Berlin/Potsdam Jägerallee 20 ∙ 14469 Potsdam Tel.: +49 331 274-0 ∙ Fax: +49 331 274-1000 E-Mail: info.berlin-potsdam@dorint.com www.dorint.com/potsdam

www.stadtmagazin-events.de August 2013

Sie werden wiederkommen.


6

Badezeit

Sommerzeit ist...

badezeit!

Erfrischende Wasserstellen in der Umgebung

uth

Strandbad Cap

Caputher See

Schlänitzsee Das Besondere am Strandbad Caputh sind die naturbelassene Landschaft und ein toller Sandstrand. Für Sportbegeisterte bietet das Bad außerdem einen BeachVolleyba ll-Platz direkt am Wasser und einen Bootsverleih an. Ein weiteres Highlight ist die Seebar.

Der Caputher See ist in einem Wald gelegen und zu zwei Dritteln umgeben von einem Naturschutzgebiet. Nur wenige Badebesucher verirren sich hierher. Deshalb ist der See perfekt für Leute, die im Wasser einfach nur ruhig ihre Runden drehen wollen.

Ein eher unbekan nte r Or t zum Baden befi ndet sich dort, wo der Sac row-Pa retzer-Ka na l auf den Sch län itzsee trif ft. Ha t ma n sich erfolg reich einen We g du Ga rtensiedlung gebah rch die nt, gelangt ma n an eine kleine, überschauba re Badestel le in der Siedlung Sch län itzsee.

Großer Plessower See Umrahmt von grünen Bäumen liegt in Werder der idyllische Plessower See. Ohne viel Tourismus, dafür mit vielen kleinen und flach abfallenden Badestel len, ist er der perfekte Ort, um sich für einen Nachmit tag mal vom Alltagsst ress zurückziehen zu können.

Strandbad Caputh

Schlänitzsee

Petzinsee

Wasserqualität: naturtrübe Havel Worauf liegt man: Sand und Wiese Platz an der Sonne? Schatten-, Halbschattenund Sonnenplätze

Wasserqualität: eher trüb, Muscheln, Steine und Zweige am Boden, flacher Einstieg Worauf liegt man: Rasen mit einigen Steinen, Liegeplatz begrenzt

Wasserqualität: sauber, relativ flacher Einstieg Worauf liegt man: Rasen und Sand sowie rar gesäte Sitzmöglichkeiten Platz an der Sonne? jede Menge

Besucher: gemischt: Singles, junge Familien und Ältere Umkleidemöglichkeiten: Kabinen FKK? ja, ganz am Ende des Strandes hinter der Seebrücke Hunde erlaubt? nein Toiletten vor Ort? ja Imbiss? mehrere Gaststätten und Bars Parken: Parkplätze vorhanden Extras: Eintritt: Erwachsene 4,50 Euro, Kinder bis 12 Jahre 2 Euro, Wassersport ist erlaubt

Platz an der Sonne? je nach Tageszeit Besucher: gemischt: Familien und Senioren, die Mehrheit kommt zum kurzen Erfrischen FKK? nicht verboten, aber selten Hunde erlaubt? eher in den Abendstunden Parken: schlecht möglich, lieber mit dem Rad kommen Toiletten vor Ort? nein Imbiss? nein

Besucher: von Jung bis Alt ist alles dabei Umkleidemöglichkeiten: eher schlecht FKK? nicht verboten, aber selten Hunde erlaubt? ja Parken: nur wenige Parkplätze, etwas abseits der Badestelle Toiletten vor Ort? nein Imbiss? nein Extras: es gibt die Möglichkeit zum Grillen und Sitzgelegenheiten

Caputher See

Großer Plessower See

Sacrower See

Wasserqualität: leicht trüb Worauf liegt man: Waldboden und Wiese Platz an der Sonne? ja Besucher: gemischt; viele, die in der Nähe wohnen

Wasserqualität: klares Wasser, bis in den Spätsommer hinein sehr gut Worauf liegt man: saftig grüne Wiese Platz an der Sonne? wenn sie scheint, immer

Wasserqualität: besonders gut, sehr flach, man kann weit reinlaufen Worauf liegt man: saftig grünes Gras ohne Kippen, Müll und Hundekot

Umkleidemöglichkeiten: Wald bietet Sichtschutz Hunde erlaubt? es gibt kein Verbotsschild Parken: an den engen Straßen in der Nähe des Sees Toiletten vor Ort? nein FKK? eher nein Imbiss? nein Extras: Ruhe und Vogelgezwitscher

Besucher: Familien, junge Menschen; nie überfüllt Umkleidemöglichkeiten: hinter dichten Sträuchern FKK? nicht verboten, aber man sieht keinen nackt baden Hunde erlaubt? ja Parken: ausreichend vor dem Schleichweg Toiletten vor Ort? nein

Platz an der Sonne? ja, aber auch Schattenplätze Besucher: bunt gemischt, Konflikte zwischen ruhebedürftigen Zeitungslesern, lauten Kindern und Hundebesitzern bleiben dennoch aus Umkleidemöglichkeiten: hinter dicken Bäumen FKK? ja, rund um den See Hunde erlaubt? separate Hundebadestelle

Imbiss? nein Extras: absolute Ruhe, da hier keine Motor- oder Segelboote fahren dürfen

Toiletten vor Ort? nein Imbiss? Restaurant zum Sacrower See Parken: großer Parkplatz am Schlosspark Friedhof Extras: keine

August 2013 www.stadtmagazin-events.de


Sommerzeit ist Badezeit, daher hat das EVENTS-Team auch in diesem Jahr für euch die Seen in Potsdams Umgebung auf Herz, Nieren und Algen geprüft. Wir stellen euch einige Seen und ihre Besonderheiten vor.

Petzinsee Etwas versteckt in der Gemeinde Schwielowsee im Or tsteil Geltow lieg t die kleine Badestelle. Du rch den flachen Einstieg eig net sie sich opt ima l für Kin der.

Sacrower See Der Sac rower See ist woh l die schönste Wa ldbadewanne im Potsda mer Norden. Wer einm al an dem stark bewachsenen Ufer seine Badestelle gefunden hat, wird das klare Wasser gen ießen, das her rlich in der Son ne glit zert.

Glindower See Wasserqualität: leicht trüb ansonsten gut Worauf liegt man: Sand Platz an der Sonne? Schatten-, Halbschatten- und Sonnenplätze Besucher: bunt gemischt, Camper und Familien Umkleidemöglichkeiten: in den Sanitäranlagen vom Campingplatz FKK? nein Hunde erlaubt? nein Toiletten vor Ort? Sanitäranlagen vom Campingplatz Imbiss? Imbiss mit üblichen Angeboten (Eis, Pommes) Parken: auf dem Parkplatz vom Campingplatz Extras: Badestelle am Campingplatz mit Eintritt

Glindower See Die Badestelle des Glindower Sees liegt am Gelände des Campingplatzes Riegelspitze. Gegen eine kleine Gebühr kann der gepflegte Sandstrand von jedermann genutzt werden.

Fahrländ e

r See

Nicht nur Badegäste, sondern auch Windsurfer wissen den Fahrländer See zu schätzen. Oftmals nur von Einheimischen besucht, hat man hier noch Platz zum Ausbreiten.

r e m m So Sale 10 % 20 %

Bis Größe 60 alle Cups

30 %

Fahrländer See Wasserqualität: sauber, Stöcke und Steine die ersten paar Meter, dann Sand, meterweit flach – perfekt zum Windsurfen üben oder Spielen mit Kindern Worauf liegt man: Gras, soweit das Auge reicht Platz an der Sonne? Schatten-, Halbschatten- und Sonnenplätze Besucher: Anwohner, viele Familien, wenig Jugendliche, kaum Rentner Umkleidemöglichkeiten: nein FKK? es wurde noch kein Nackter gesichtet Hunde erlaubt? eher in den Morgen-/Abendstunden Toiletten vor Ort? nein Imbiss? nein Parken: mehrere Parkplätze in der Sackgasse Extras: Bank und Mülleimer

www.stadtmagazin-events.de August 2013


8

badezeit

Waldbad Te

mplin

Groß Glienicker See Das Waldbad Templi n befindet sich am Templiner See zw ischen Potsdam und Caputh, direkt geg enüber vom Forsthaus Templin, ein em beliebten Ausflugsrestaurant mi t eigener Braumanufaktur. Es ist das größte Strandbad der Region und bietet das größte Angebot an Spielgerä ten für Kinder.

hat eine Der Groß Glienicker See der von de, ena om rpr schöne Ufe Badestellen aus man zu mehreren je nach gelang t. Hier findet sich gen eine llun rste Vo und ben Vorlie See ist Am . ann erm jed Stelle für er macht es seh r grü n und hell und tter Lust selbst bei schlechtem We auf Baden.

Güterfelder Haussee

Großer Seddiner See

Ein See mit Biotop in der Mitte. Der Güterfelder Haussee bes itzt eine kleine, schwimmende Insel für Vögel aller Art, die dort leben und nisten . Dies macht ihn zu einem sehr naturb elassenen, tierreichen See, der auc h Schwäne und Graureiher anlockt. Für Sportliche eignet sich die kleine Ins el ideal, um eine Runde zu schwim men. Im Sommer ist er ein beliebter Treffp unkt für viele Schüler und Familien, die in Stahnsdorf, Kleinmachnow und Tel tow leben.

Mehrere Sandstrände lad en am Seddiner See zum Bad en ein. Am beliebtesten ist der Strand in Käh nsdorf. Der flache Einstieg macht die Bad estelle fam ilienfreundlich und zu einem beliebten Anfän gerrevier für Windsurfer.

Waldbad Templin

Güterfelder Haussee

Wasserqualität: naturtrübe Havel Worauf liegt man: Sand und Rasen Platz an der Sonne? Schatten-, Halbschattenund Sonnenplätze Besucher: bunt gemischt, Familien mit Kindern

Wasserqualität: trüb, aber algenfrei, flach, Wasserqualität in Ordnung Worauf liegt man: große, grüne Wiese mit Sandstrand am Ufer Platz an der Sonne? jede Menge Besucher: viele junge Leute aus den umliegenden Schulen, viele Familien Umkleidemöglichkeiten: Wald oder Toilettencontainer

Umkleidemöglichkeiten: ja FKK? nein Hunde erlaubt? nein Toiletten vor Ort? ja Imbiss? richtige Gastronomie vor Ort Parken: eigener Parkplatz vorhanden Extras: Eintritt Tageskarte 3 Euro, Familien-Tageskarte 6 Euro Größtes Angebot an Spielgeräten wie z.B. Wasserrutsche, Ruderboot, Surfboard, Kajaks, oder Banane

FKK? hier trägt man Badekleidung Imbiss? Imbiss mit üblichen Angeboten (Eis, Pommes, Grillwurst) Hunde erlaubt? angeleint, wegen der vielen kleinen Kinder Toiletten vor Ort? ja Parken: direkt an der Badestelle wenig, aber viel Platz in einer langen Landstraße neben der Badestelle Extras: zwei schöne, sehr lange Holzstege mit Treppchen oder zum Reinspringen

Groß Glienicker See

Großer Seddiner See (Badestelle Kähnsdorf)

Wasserqualität: sehr klar und sauber; flach Worauf liegt man: Rasen aber auch Strand-Sand Platz an der Sonne? Schatten-, Halbschatten- und Sonnenplätze Besucher: bunt gemischt; ideal für Jugendliche und Familien

Wasserqualität: trüb, aber sauber Worauf liegt man: bevorzugt Sand, aber Rasenflächen sind auch nutzbar Platz an der Sonne? Sonne und Halbschatten Besucher: bunt gemischt

Umkleidemöglichkeiten: Sträucher, ansonsten Toilettencontainer FKK? ja, ist erlaubt Imbiss? Gaststätte an einer der zentralen Badestellen (Seekrug/Strandbaude) Hunde erlaubt? je nach Badestelle Toiletten vor Ort? ja Parken: direkt an den Badestellen fußläufig zum See

Umkleidemöglichkeiten: nein FKK? nein Hunde erlaubt? nur angeleint und sie dürfen auch nicht mitbaden Toiletten vor Ort? ja Imbiss? ja Parken: möglich Extras: keine

Extras: Je nach Badestelle: Spielplatz, Möglichkeiten für Tauchschule (mobil), kleiner Steg, viel Platz zum Spielen, große Flächen

August 2013 www.stadtmagazin-events.de


badezeit

www.stadtmagazin-events.de August 2013

9


+ Trinken 10Essen Essen + Trinken

r Ort Wann wird de n? e bekannt gegeb Um 17 U hr w erden bei Face book zwei Sa m mel punkte veröffe von denen au s es um 19 U hr ntlicht, zum Festplatz geht. Kei n Facebook? Kei n Problem : Ei nfach E-M ai l an reda kt ion@st adtmagazin-e vents.de und w ir gebe n Bescheid.

Diner en Blanc Irgendwo in Potsdam

Beim Diner en Blanc ist alles erlaubt, Hauptsache es ist weiß.

Die weißeste Nacht des Jahres

Gigantisches Gruppenpicknick an einem noch unbekannten Ort Das Diner en Blanc ist ein merkwürdiges Phä­ nomen. Wie aus dem Nichts erscheint eine vollständig in weiß gekleidete Menschen­ menge auf einem öffentlichen Platz. Sie beginnt, eine festliche, selbstverständlich weiß geschmückte Tafel aufzubauen und zele­ briert ein gewaltiges Open-Air-Picknick. Der Veranstaltungsort bleibt bis kurz vor Beginn des Spektakels streng geheim. Gewiss ist nur der Zeitpunkt. Am zweiten Augustwochen­ ende wird in der Stadt ganz in weiß diniert. Die Idee Ein öffentlicher Platz legt für die Dauer eines Abends sein Alltagsgewand ab und verwandelt sich in Windeseile in einen leuchtenden Schauplatz versammelter Lebensfreude, in strahlendes Weiß gehüllt. Wichtig ist dabei, dass der Ort bis zuletzt geheim gehalten wird. Die Teilnehmer erobern ganz plötzlich für die Dauer des unkonventionellen Abends einen Teil ihrer Stadt und geben ihm einen festlichen, beinahe surrealen Anstrich. Die Legende Die Geschichte des Diners en Blanc reicht bis in die späten 80er Jahre zurück. In Paris soll

eine private Geburtstagsparty aufgrund der großen Gästezahl kurzerhand in den öffentlichen Raum verlegt worden sein. Aus diesem spontanen Happening soll sich ein jährlich wiederkehrendes Ereignis entwickelt haben, das die Grenzen seiner französischen Heimat längst gesprengt hat. Das weiße Spontandiner hat sich inzwischen weltweit etabliert. Diner en Blanc in Potsdam Seine Premiere in der Havelstadt hatte das Spektakel vor zwei Jahren, als das außergewöhnliche Schauspiel den Luisenplatz vom einen auf den anderen Moment in ein stilvolles Gesamtkunstwerk verwandelte. Im Jahr 2012 zog die weiße Wolke vor das Casino des Schlosses Glienicke und genoss eine Sternschnuppennacht vor dem weiten Seepanorama. Und in diesem Jahr? Der Veranstaltungsort wird erst zwei Stunden vorher auf Facebook gelüftet oder von EVENTS (siehe Hinweis im Bild oben). Der Speiseplan und das Drumherum Was beim weißesten Diner der Stadt auf die Tische kommt, entscheiden die Gäste selbst. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Gleiches gilt für die Deko, die optimalerweise ebenso weiß ist. Kleiner Praxistipp

Lockerleichtes Lebensgefühl: Das außergewöhnliche Schauspiel ist auch ein ästhetischer Leckerbissen. August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Ich gehe zum Diner en Blanc und nehme mit... O Weiße Kleidung (Schuhe und Gürtel müssen nicht unbedingt weiß sein) O Tische und Stühle O Weiße Decken O Hübschen Tischschmuck O Weiße Kerzen O Speisen und Getränke O Weißes Geschirr O Wunderkerzen für den Abschluss O Mülltüten, um den Festplatz sauber zu verlassen

für die Diner-en-Blanc-Picknickküche: Die Gerichte sollten in jedem Fall leicht transportiert werden können, denn wohin die weiße Reise gehen wird, erfahren die Freunde der blütenreinen Lebenslust schließlich erst in letzter Minute. M. Schröder

O Diner en Blanc, 10.08., 19 Uhr, irgendwo in

Potsdam, Eintritt: frei, www.facebook.com/ dinerenblanc.potsdam.3

Code mit dem Smartphone scannen und Video vom Pariser Diner en Blanc sehen


Anzeige

neu FÜr POTSDAM

Anzeigen

Söhnel BrÄu

Essen + Trinken

Eine neue Bier-Manufaktur entsteht

Gehaltvoller Geschmack und hochwertige Zutaten, so wünscht man sich sein Bier. In Deutschland entwickelt sich gerade eine Initative für gutes Bier, die „Craft Beer Szene“, die ab August auch in einer neuen Bier-Manufaktur in Kohlhasenbrück zu finden ist.

Kohlhasenbrück entsteht ein Brauhaus. Hier sollen dann unter dem Namen Söhnel Bräu Biere der verschiedensten Art mit Leidenschaft gebraut, traditionelle Rezepte neu interpretiert und durch Bierliebhaber verkostet werden. Im direkten Kontakt können der Bierenthusiast und der Brauer voneinander lernen. Wie schmeckt das Bier? Wie Immer mehr Klein- und wird es hergestellt? Hier Kleinstbrauereien haben laufen bald Biere aus den dem Einheitsgeschmack Fässern der Brauerei, die deutscher Biere den nicht einfach nur getrunKampf angesagt. Sie ken, sondern degustiert experimentieren mutig, werden. Sie werden nicht arbeiten handwerklich im typischen Bierseiauf höchstem Niveau del serviert, sondern in Werft in Kohlhasenbrück seit 1856 – im Besitz von Alfred Söhnel seit 1920, Bild: Kunstdruck aus den 30er Jahren und investieren viel Enereinem weinglasähnlichen gie, Leidenschaft und Kreativität, um das eine, das dann schon mal ein Chilibier, ein Pumpkin Ale oder Verkostungsglas, damit sich alle Aromen optimal besondere Bier zu brauen. Eben ein „Craft Beer“, wie ein Bier mit Orangenschale und Koriander. Trotz die- entfalten können und das Bier in seiner ganzen Volles in der Szene heißt und wie es in Zukunft auch in ser oft unkonventionellen Rezepturen besteht aber endung genossen werden kann. der Söhnel Werft in Kohlhasenbrück gebraut wird. immer der Bezug zu handwerklichem Können und Diese Biere haben Charakter, sie fallen mit ihrem zu traditionellen Braumethoden, die letztlich bereits Obwohl das Sudhaus noch gar nicht aufgebaut und prägnanten Geschmack aus der Reihe und setzen seit Jahrhunderten überliefert werden. die Halle des zukünftigen Brauhauses noch eine sich vom deutschen Einheitsbräu ab. Baustelle ist, startet das Projekt bereits jetzt. Der „Craft Beer“ steht für eine Grundhaltung zum ProBierliebhaber und Brauer Jens Fetting konnte eine „Craft Beer“ („Craft“ heißt Handwerk) steht für dukt Bier, für lange Mühen und endlose Reihen von Brauerei dafür gewinnen, nach seiner Rezeptur ein Liebe zum Brauhandwerk, für Kreativität und ein Testbieren, um ein meisterliches Bier zu kreieren. sommerliches Pale Ale zu brauen, das in mehreren wenig Exzentrik. Für Biere, die nicht in ein Das jeweilige Ergebnis des Braugangs wird immer Testläufen entwickelt und mit dem Team der Söhnel Einheitsschema passen und durchaus auch wieder kritisch geprüft, um durch Anpassungen Gruppe verkostet wurde. Die ersten 4.000 Liter außerhalb des deutschen Reinheitsgebotes des Rezeptes oder durch leichte Veränderung des wurden im Juli in Fässer gefüllt und stehen intergebraut werden, ohne deshalb mit KonserBrauprozesses immer näher an das gewünschte essierten Biertrinkern ab sofort zur Verfügung. Das vierungs- und Farbstoffen versetzt zu sein. Es Ergebnis heranzukommen. Voraussetzung ist eine Söhnel Bräu Pale Ale ist ein süffiges Sommerbier, geht vielmehr um den Einsatz hochwertiger klare Vorstellung über den gewollten Geschmack, das nach Litschis duftet und, mit milder Bittere und Malze und auch anderer Rohstoffe wie Din- die Farbe, den Schaum und die Rezens, wie der ausgeprägt blumig-würzigem Aroma sowie Citruskel, Roggen und Mais. Gehalt an Kohlensäure genannt wird. Bedenkt man und Grapefruitnoten durch den amerikanischen Die „Craft Beer“die erforderliche Zeit für Gärung und Reifung, wird Aromahopfen Cascade daherkommt. Und natürlich Brauer der Söhnel schnell klar, wie aufwendig diese Suche nach dem wird das Urteil der Verkoster wieder mit einfließen Werft verwenden perfekten Bier ist. Das spiegelt sich dann natürlich in die Weiterentwicklung, auf dem langen Weg zum seltenere und im Preis wider. perfekten Bier. teurere Hopfensorten aus Das Ergebnis muss auch nicht jedem Das „Pale Ale“ allen Ecken der schmecken, im Gegenteil: Ziel des Ab Ende Juli kann das Bier in der Söhnel Welt, die ein vielBrauers ist es vielmehr, aromatiWerft in Kohlhasenbrück Neue Kreisstraße 50 schichtigeres Aromasche, wunderbar unterschiedliche genossen und bewertet werden. In Potsdam profil haben und und perfekt komponierte Biere wird es im HAVELMEER, Auf dem Kiewitt 30 erweitern dieses der verschiedensten Stile und Richund im Gaumenschmaus im Holländischen Geschmackstungen zu brauen, um dem Kenner Viertel, Benkertstraße 19 ausgeschenkt. Zum spektrum noch ähnlich der Auswahl in einer guten Bier passt natürlich auch super ein leckerer durch die Beigabe Weinkarte mehr zu bieten als nur ein Flammkuchen! von Gewürzen und gewöhnliches Pils und ein Weizen. Weitere Informationen und Reser­ Früchten. So gibt es Auf dem Gelände der Söhnel Werft im idyllischen vierungen unter Tel. (0331) 951 31 06

Söhnel Bräu

Unbedingt kosten!

SÖHNEL GRUPPE: GAUMENSCHMAUS, Holländisches Viertel • HAVELMEER, Auf dem Kiewitt • SÖHNEL WERFT, Kohlhasenbrück

www.stadtmagazin-events.de August 2013

11


Orte, die diesen Monat

Anzeigen

12

Essen + Trinken

Ein Jahr Aloha

Heiße Rhythmen u

Hawaiianische Küche kommt bei den Potsdamern bestens an

BBQ mit Havelblick – Sommerfest

Waikiki Burger

Innenstadt

Seit genau einem Jahr gibt es in der Dortustraße immer ein freundliches Aloha und super leckere Burger.

Im Biergarten und an der Steganlage mit Blick auf die Werdera

Es fing alles mit einem Urlaub an. Beatrice und Jan Klabuhn, Betreiber vom Club Laguna, reisten ahnungslos nach Hawaii. Sie konnten ja nicht wissen, dass sie sich hochgradig mit einem Hawaii-Fieber infizieren würden. Beatrice Klabuhn schwärmte schon vor einem Jahr: „Das Lebensgefühl! Die Menschen! Alles ist dort viel entspannter.“ Genau das war der Grund, warum sie sich Anfang August 2012 dafür entschieden, einen zweiten Laden zu eröffnen. Und was hätte besser zu ihrer Begeisterung gepasst als ein hawaiianisches Restaurant. Seither gibt es in der Innenstadt nicht nur außerordentlich leckere Burger, sondern auch traditionelle hawaiianische Küche, Frühstück, Sandwiches, Salate und hausgebackene Kuchen. Ein Jahr nach der Eröffnung möchten die beiden einfach mal danke sagen. Danke an alle Gäste für das Vertrauen und die positive Resonanz. Das Surfbrett, das Fotos von all denjenigen zeigt, die einen King Kamehameha mit 335 Gramm Beef geschafft haben, ist schon rappelvoll. Und weil das Restaurant so gut läuft, wird die Jubiläumsparty mit zwei Spezialmenüs gebührend gefeiert. Für Große gibt es einen Waikiki Burger Spezial mit Pommes und einen Watermelon

Von der Anglerklause in Wildpark-West eröffnet sich ein wunderbarer Blick über die Havel zur direkt gegenüber liegenden Werderaner Altstadt mit ihrer markanten Silhouette. Wenn der Sommer seinen Höhepunkt erreicht hat, lädt die Anglerklause zum Sommerfest. Für Stimmung sorgt die international besetzte Band Culture & Shima. Rock, Soul und Funk stehen auf dem Programm. Die aus Malaysia stammende Sängerin Shima kann mit ihrer gewaltigen Stimme ohne weiteres Amy Winehouse, Pink, Tina Turner und Lady Gaga covern. Mit ihren Bandmitgliedern aus Indien, Berlin und Potsdam füllt sie die Tanzfläche. Zur Abkühlung gibt es an der Strandbar eine umfangreiche Karte mit kühlen Cocktails. Im grünen Biergarten mit Havelblick wird ein karibisches „All you can eat“-Barbecue gezaubert. Hier können die Partygäste Fisch und Meeresfrüchte, Rindersteaks und Hühnerbrust, exotische Salate und Couscous schmausen bis zum Umfallen. Das Sommerfest ist nur einer von den regelmäßig, das ganze Jahr über in der

R

Man für 12,50 Euro. Die Kleinen können sich auf einen Kiddow Burger mit Pommes und der alkoholfreien Cocktailvariante Watermelon Boy für 5,90 Euro freuen. Während sich die Kids am Jubiläumstag schminken lassen können, werden die Erwachsenen mit Beach Toys wie Flip Flops, Blumenketten und Strandmatten beschenkt. Wie man an so ein Goodie kommt? Hingehen und rausfinden! Am besten mit Klamotten, die die Liebe zum Laden zeigen. Die gibt‘s im hauseigenen Shop. J. Probst

O Jubiläumsparty: 10.08., 10.30 Uhr, Waikiki Burger, Dortustr. 62, Tel. (0331) 86 74 54 15, Mo-Do 10.30-22 Uhr, Fr/Sa 10.30-23 Uhr, So 10-22 Uhr, www.waikiki-burger.de

Waikiki Burger hat Geburtstag und be­ schenkt alle Gäste mit Sonderangeboten.

Sagen Sie uns, wo es schmeckt!

e s t a u r ant

Ab Mitte Juli: Frische

Pfifferlingsgerichte Jetzt reser vieren! Dorothea-Schneider Str. 14 14480 Potsdam

Tel. 0331-62 35 99 tgl. 11-24 Uhr

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

mpfehlungen Die besten Restaurante bung für Potsdam und Umge 0 Hotline: (0331) 201 657-


Anzeigen

Essen + Trinken

einen Besuch wert sind: nd kühle Drinks

Hier geht’s auf allen Bahnen rund

in Wildpark West

Freizeitvergnügen für Sportsfreunde jeden Alters Anglerklause

Bowling Center

Wildpark-Wes

t

Babelsberg

ner Inselstadt ist die Welt in herrlicher Ordnung.

Counter und Tresen sind vollständig umgebaut. Außerdem gibt’s im Bowling Center jetzt Livefußball mit Sky HD.

Anglerklause stattfindenden Themenabenden. So werden beispielsweise auch ein mediterraner Brunch, ein irischer Whiskyabend und ein Oktoberfest angeboten. Die schönste Route zur Anglerklause führt, von Potsdam aus kommend, über den Radweg immer am Wasser entlang oder, etwas kürzer, mitten durch den Wildpark, was das Lokal zum beliebten Ausflugsziel für Radfahrer und Wanderer macht. Für Bootsfahrer steht die Anlegestelle zur Verfügung. In den Sommermonaten haben das Restaurant, das sich auf regionale und mediterrane Fischgerichte spezialisiert hat, und der Biergarten täglich ab Zum sommer­ 11 Uhr geöffnet. lichen Barbecue liefert Culture & Shima den Soundtrack.

K. Schneeweiß-Voigt

O Sommerfest mit BBQ und

Livemusik, 17.08., 19 Uhr, Anglerklause, Havelpromenade 2b, 14548 Schwielowsee OT Wildpark-West, Tel. (03327) 554 84, Eintritt: frei, www.anglerklause.de

Mittagskarte

Lindenstr. 56 Potsdam

13

Tel.:0331 588 08 14

Keine Lust auf Kino oder Disco, aber Lust auf einen spannenden und abwechslungsreichen Abend? Wie wär’s mit Bowling? Oder Dart? Oder Billard? Das Bowling Center Babelsberg bietet Sportsfreunden seit 16 Jahren preisgünstig vielfältige Freizeitvergnügen. Zwölf Bahnen, davon zwei speziell für Kinder, können hier nahezu rund um die Uhr bespielt werden. Neben Kugeln, Pins und passendem Schuhwerk bekommt jeder Gast auch ein Paar witzige Socken. Das Repertoire reicht hierbei von quietschpink bis hin zu Camouflage-Mustern. Wer dann immer noch kein Glück beim Bowlen hat, kann sich an den hochwertigen Billardtischen, beim Airhockey oder Dartspiel versuchen. In den Spielpausen lädt die neu gestaltete Bar zu kühlen Getränken und Snacks ein. Ein Highlight ist die Bierzapfanlage im urbanen Look. Das Konzept des Bowling Centers heißt Industrial Style und der spiegelt sich im Mobiliar sowie in vielen ausgefallenen Accessoires wider.

Bei uns wird noch selbst gekocht!

23. August und 13. September 2013 jeweils ab 18.00 Uhr nach Lust und Laune schlemmen.

lecker ess

en

ab 3,90 €

Erntefrische, knackige Salate und Gemüse, Vorspeisen *** Gegrilltes vom Saalower Kräuterschwein *** Schlegel vom Paderborner Landhuhn *** Gebackener Spanferkelbraten vom Saalower Kräuterschwein *** Dips und Beilagen in bester Qualität 18,90 Euro pro Person

Café Restaurant Lounge

Großbeerenstr. 125-135, Tel. (0331) 704 63 47, So-Do 11-24 Uhr, Fr/Sa 11-3 Uhr, www.bowling-babelsberg.de Immer ein Volltreffer: Bowlen im Babelsberger Bowling Center

15 Jahre Genießen Sie den Sommerabend mit zahlreichen und erlesenen Variationen frisch vom Grill. Ob deftig oder süß, heiß oder kalt – es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

k

O Bowling Center Babelsberg,

Premium-Grillbuffet am Sommerabend

Orientalische Küche

Montag - Freitag von 12 Uhr - 16 Uhr

Der Eingangsbereich wird beispielsweise von Oldtimer-Motorrädern gesäumt. Jährlich wird, immer nach einer Kundenumfrage, ein neues Großprojekt umgesetzt. So ist seit kurzem Sky-TV auf großen Flatscreens mit neuer Soundanlage installiert worden. In Bezug auf das Alter erwartet den Besucher hier eine bunte Mischung. Sportvereine und Hobby-Einzelkämpfer finden sich hier genauso ein wie Schulklassen. Viele Spezialangebote wie etwa 2-für-1-Gutscheine und Sondertarife machen den Aufenthalt auch mit kleinem Geldbeutel erschwinglich. Wer ein Familienfest oder die Betriebsweihnachtsfeier hier verbringen möchte, sollte schnell vorbestellen, denn freie Termine sind rar gesät! Events wie der Free-Day oder Bowling in the Dark sind immer auch brandaktuell auf der hauseigenen Facebook-Seite zu finden. S. Schmidt

Zur Historischen Mühle 2 | Tel. (0331) 28 14 93

24. August 2013 Orientalisches Fest ErlEbnisrEstaurant Prinz EisEnhErz im FilmPark babElsbErg Eingang: Großbeerenstraße 200 · 14482 Potsdam tickEts untEr (0331) 721 27 17 www.prinz-eisenherz.info www.stadtmagazin-events.de August 2013


Anzeigen

14

Exklusiv

Frischer Wind in den Haaren

Orte, die diesen Monat e

Kreativität und Professionalität in harmonischer Allianz

Wohnlage zum Aus Ein Abend zum Kennenlernen der

Kluge‘s Haarstudio Babelsberg

Sie haben alles im Griff und immer ein Lächeln auf den Lippen: Anne, Diana und Monique (v.l.n.r.)

Im Gespräch mit Diana Kluge, der Inhaberin von Kluge’s Haarstudio, wird rasch klar, wie einfach es eigentlich ist, Missverständnissen in Sachen Hairstyling, Permanent Make-up und Nageldesign aus dem Weg zu gehen. Kundendialog und Einfühlungsvermögen sind die Schlüsselwörter. Wenn dann noch Tatkraft, die Freude am kreativen und künstlerischen Umgang sowie ein hohes Maß an Qualität und Professionalität dazu kommen, ist der Wunsch-Look quasi garantiert. Das junge Team arbeitet seit April im Ladengeschäft in der Großbeerenstraße. Die insgesamt vier Frauen sind dank zahlreicher Weiterbildungen immer auf dem neuesten Stand und bleiben stets am stylistischen Puls der Zeit. „Qualität und Kreativität stehen absolut im Vordergrund, nur darüber kann eine vertrauensvolle Beziehung zum Kunden aufgebaut werden“, sagt Diana, die

alk Van der Vrt o s e R Linstow

in Michendorf bereits ein erfolgreich laufendes Studio betreibt. Viele der dort gemachten Erfahrungen überträgt sie nun auch nach Potsdam. Die wohl wichtigste davon ist, dass viele ihrer Kunden Beauty-Dienstleistungen gern aus einer Hand haben wollen. Das Konzept des Haarstudios ist exakt darauf ausgerichtet. Zwar steht die Kunst des Haareschneidens im Mittelpunkt, doch Permanent Make-up, Nail Art und Fußpflege komplettieren das an Kundenwünschen orientierte Angebot. Die Stylingprodukte des Haarstudios stammen aus den renommierten Linien des Labels Paul Mitchell, auf die auch die Profis von Film und Fernsehen ein paar Querstraßen weiter häufig bauen. M. Schröder

O Kluge’s Haarstudio, Großbeerenstr. 64, Tel. (0331) 748 00 06, Di-Do 8.30-16 Uhr, Fr 9-20 Uhr, Sa 9-14 Uhr, www.klugeshaarstudio.vpweb.de, www.nageldesign-diana.de

Schnitt für Schnitt zum perfekten Look: Anne bei der Arbeit

Neben der Französischen Kirche ist ein generationsübergreifen

Wohnen ohne Haus? Nachbarn kennenlernen ohne Wohnung? Geht nicht? Geht doch, wie die Potsdamer Wohnungsgenossenschaft (PWG) 1956 eG im August beweisen will. Zusammen mit Genossenschaftsmitgliedern, künftigen Bewohnern und Vereinsmitgliedern sowie dem projektbegleitenden Verein Sozial Projekt und Strukturgestaltung (SPS) e.V. lädt die Genossenschaft alle Inte-ressierten am 22. August zum fröhlichen Probewohnen auf dem Platz neben der Französischen Kirche ein. Das Projekt soll generationsübergreifendes Wohnen, Vereinsleben und Gewerbe vereinen und wird voraussichtlich 31 Ein- bis Dreiraumwohnungen zwischen etwa 44 und 83 Quadratmetern Wohn- oder Gewerbefläche umfassen. Auf dem Grundstück werden holländisch geprägte Häuser als architektonische und städtebauliche Zitate errichtet und mit modernen Ergänzungsbauten zu einem Hof-HausEnsemble verbunden.

Wies’n-Feeling im Norden Oktoberfest mit Volldampf und Schlagerkönig Volker Racho

Es ist zwar erst August, aber schon im nächsten Monat geht es wieder los. Eine der größten Oktoberfestmeilen Norddeutschlands lädt zu Weißbier, Haxen und zum Tanz. Unter dem Motto „Wir holen die Berge ans Meer“ wird im Van der Valk Resort Linstow über mehrere Tage hinweg mit verschiedenen Aktionen das Oktoberfest gefeiert. Auf die bis zu 2.000 Besucher des großen Festzelts warten nicht nur bayerische Spezialitäten sowie stilechte Dirndl und Lederhosen, sondern auch Partymusik vom Feinsten. Am Freitag- und am Samstagabend werden die Bamberger Zwiebeltreter und Schlagerkönig Vollker Racho (Das rote Pferd, Schatzi schenk mir ein Foto) das Zelt zum Beben bringen. Für alle Feierwütigen von außerhalb hält das August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Resort verschiedene Übernachtungsarrangements bereit. So können etwa der Eintritt zur Festmeile, die Übernachtung und die Nutzung des Erlebnisbads kombiniert werden. Infos zum Programm und den Spezialangeboten finden Interessierte im Internet. K. Jung

O 4. Linstower Wies’n, 23.-29.09., Van der Valk Resort, 18292 Linstow, Tel. (038457) 70, Eintritt: VVK ab 17 Euro, www.linstow.vandervalk.de/events

Stilecht das Oktoberfest feiern: Im Van der Valk Resort kann Gaudi mit Spezialangeboten kombiniert werden.


Anzeigen

einen Besuch wert sind:

Exklusiv

probieren

Ikonen der Automobilgeschichte

vielleicht nächsten Nachbarn

Oldtimer-Raritäten stoppen bei der Garagenrallye in Potsdam

Probewohnen Innenstadt

des Wohnprojekt in holländischer Architektur geplant.

Eine Gruppe Interessierter trifft sich bereits seit einigen Monaten und lernt sich so kennen. Die neue Gemeinschaft richtet das Fest zusammen mit der PWG unter dem Motto Probewohnen aus. Das künftige Wohnensemble wird für einige Stunden visuell dargestellt und schon vor Baubeginn zum Leben erweckt. Alle Neugierigen sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Der Abend wird Aktionen, Musik, Kunst und Kulinarisches bieten sowie die Möglichkeit, die Akteure und vielleicht sogar künftige Nachbarn kennenzulernen. Bis zum Jahr 2015 soll aus dem Projekt Wirklichkeit werden. G. Weber O Probewohnen der PWG 1959 eG, 22.08.,

17 Uhr, Grundstück neben der Französischen Kirche, Tel. (0331) 971 65 40 www.pwg1956.de

Zukünftige Bewohner und Vereinsinteressierte laden ein, ihr neues Quartier zu entdecken.

15

Garage Du Pont Berliner Vorstadt

Autoliebhaber unter sich: Radio Eins-Autopapst Andreas Keßler (links) und Kai Desinger von der Garage Du Pont

gefahren, zu denen Unternehmer, PrivatChromblitzende Klassiker und sorgsam leute, Schauspieler und Künstler gehören. gepflegte Exoten werden Anfang August Mit dabei sein werden unter anderem ein durch die sommerlichen Alleen Branden300 SL Roadster, ein Citroën DS Cabriburgs rollen und knattern bevor sich der olet, ein Aston Martin DB 5 und Wagen Autokorso nahe der Glienicker Brücke für der Marke Rolls Royce. Ein Auto der die Schaulustigen aufreiht. Zukunft, das noch gar nicht auf dem Markt Die Garage Du Pont ist als Eventlocation ist, ergänzt die Palette: ein VW XK1. Die eine Mischung aus Restaurant, Café und Oldtimer werden ab etwa Automuseum. In den 11 Uhr auf dem Gelände sanierten Räumlichkeiten der Garage Du Pont eineiner historischen Tanklaufen. Das Spektakel wird stelle aus den 30er Jahren live von Andreas Keßler treffen gute französische und Patricia Pantel begleiKüche, der Charme von tet, die die sonntägliche Gangsterlimousinen und Radio Eins-Sendung „Die Film Noir aufeinander. Sonntagsfahrer“ zu diesem „Spannende Typen in ihren Anlass von der Garage fliegenden Kisten“ lautet Du Pont aus moderieren. das Motto der Oldtimertour, die von der Garage Auch dabei: Rallye-Legende Heidi Hetzer Zuschauer sind herzlich eingeladen, einige seltene Du Pont jährlich für den Stilikonen der AutomobilFreundeskreis organisiert geschichte zu bestaunen und dabei Frühwird. Vom Startgeld wird die Hälfte an die stück oder Brunch zu genießen. F. Lorenz Stiftung „Hilfe für Familien in Not - Stiftung des Landes Brandenburg“ gespendet. O Oldtimer-Raritäten an der Garage Du Pont, Die Oldtimer werden von einer bunten 04.08., ab 11 Uhr, Reservierungen unter Tel. Mischung geladener Gäste mitgebracht und (0331) 87 09 32 72, www.garagedupont.jimdo.com

Sagen Sie uns, was es Neues gibt! Die neuesten Geschäftseröffnungen bung für Potsdam und Umge 0 Hotline: (0331) 201 657www.stadtmagazin-events.de August 2013


Alle Fotos © Hagen Immel

+ Familie 16KidsKids + Familie

Akrobatische Herausforderungen in schwindelerregender Höhe: Aufregende Adrenalinkicks sind im Abenteuerpark garantiert.

Hoch hinaus − ganz ohne Berge

Auf den Spuren von Maskottchen Woody unterwegs im Kletterwald Wer sich mitten in den Abenteuerpark stellt und die Augen schließt, der erlebt ein buntes Geräuschefeuerwerk: lachen, klappern, surren, seufzen, klicken, jauchzen. Die Liste ist beinahe unendlich fortführbar. Jeder einzelne Laut verrät, dass es hier actionreich und mit einer großen Portion Spaß und Adrenalin zugeht. Hoch in den Bäumen arbeiten sich Wagemutige durch den Kletterwald, der nach fünf Jahren Zuwachs bekommen hat: Woody, das Maskottchen des Abenteuerparks. Es ist ein bisschen wie das Herrichten für ein Date. Man bereitet sich gut vor. Es geht allerdings nicht darum, welches Parfum man trägt oder was man anzieht. Es geht stattdessen um robustere Dinge wie den passenden Helm oder Komplettgurt. Ausgesucht, eingewiesen, angelegt und angepasst ist man schließlich bereit für das Date mit dem Kletterwald. Ein Parkranger hängt einen in ein

Maskottchen Woody tourt in den nächsten Wochen durch die Region. August 2013 www.stadtmagazin-events.de

ist im Abenteuerpark gesorgt. umlaufendes Sicherungssystem ein, sodass Das Waldbistro samt idyllisch die Befestigungspunkte passiert werden gelegenem Biergarten ist ein können, ohne die Selbstsicherung vom wunderbarer Ort, um den Stahlseil lösen zu müssen. Ein gutes Gefühl. aktiven Tag Revue passieren Und jetzt? Ab in die Bäume zum Date, bei zu lassen, ein bisschen in der dem man sich zwei Stunden lang herrlich Sonne zu sitzen und zu entspanaustoben, ausprobieren und selbst motinen. J. Probst vieren kann. Seit fünf Jahren tummeln sich Erwachsene und Kinder bereits in einem O Abenteuerpark Potsdam, der größten und abwechslungsreichsten Albert-Einstein-Str. 49, Kletterwälder Deutschlands. Da wurde es Tel. (0331) 626 47 83, Öffnungshöchste Zeit für ein Maskottchen: Woody, zeiten: bis 22.09. 10-19 Uhr, so sein Name, wird den ganzen Sommer 23.09.-13.10. 10-18 Uhr, 14.-27.10. über immer mal wieder in Potsdam und der 10-17 Uhr, 28.10.-03.11. 10-16 Uhr, Region zu sehen sein. Manch einer hat ihn ab 04.11. auf Anfrage, Eintritt: angeblich schon durch die Wipfel huschen 21 Euro, erm. 18 Euro, unter 12 Ja­h­re sehen, den frechen Kerl mit den flinken 15 Euro, Miniparcours 8 Euro, Füßen und dem buschigen Schwanz. Wer Riesenseilrutsche 3 Euro, Woody live und in Farbe erleben möchte, www.abenteuerpark.de kann das zum Beispiel während der Potsdamer Erlebnisnacht und auf der Kids Parade auf der Tempelhofer Freiheit Das Highlight tun. Vielleicht erspäht man das Maskottchen ja sogar, Adrenalinschub gefällig? Dann hoch zur wenn man sich durch einen Riesenseilrutsche. Das Wörtchen „hoch“ der zwölf unterschiedlibedeutet in diesem Fall 16 Meter über chen, nach Schwierigkeitsdem Waldboden. Von dort aus geht grad gestaffelten Parcours es dann 200 Meter johlend und in mit rund 170 verschieHochgeschwindigkeit bergab, quer denen Kletterelementen durch die Bäume. Der angelegte bewegt. Wer viel klettert, Komplettgurt sorgt für die ist entsprechend durstig nötige Sicherheit, sodass man und dankbar für eine kühle das rasante Highlight des Parks Erfrischung. Auch dafür einfach nur genießen kann.


Kids + Familie

17

Faszination Licht am lauen Sommerabend Bei der Lampionparty geht es mit selbst gebastelten Laternen durch den Volkspark

„Ich gehe mit meiner Laterne“ − bei der Familienparty werden Lampions und Kinderaugen um die Wette strahlen.

Egal ob Glühwürmchen, Sternschnuppe oder Fackelstab, Lichter in dunkler Nacht strahlen besonders auf Kinder eine unheimliche Faszination aus. Bei der Lampionparty im Volkspark sollen bunte selbst gebastelte Laternen und Taschenlampen diese Rolle übernehmen. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr gibt es wieder ein spätsommerliches Lichterfest im Grünen, das

bunt, schrill und vielleicht auch ein bisschen wild daherkommt. Zum illustren Programm der S­ ommerparty für die ganze Familie gehören etwa eine Kissenschlacht und tollpatschige Clowns, die in weiten Hosen bis unter die Achseln, mit großen Latschen an den Füßen und Koffern im XXL-Format die Meute zum Lachen bringt. Wie der aus Potsdam stammende

Clown Locci, der als Spaßgarant Groß und Klein gleichermaßen begeistert. Mit Taschenlampen und selbst gebastelten Laternen (im Internet gibt‘s dazu richtig gute Anleitungen) geht es auf eine geheimnisvolle Wanderung durch die dunkle Sommernacht. Zudem wird eine rasante Feuershow die Nerven kitzeln. Und wer nach der Lampionparty mit Disco noch nicht nach Hause gehen möchte, kann im Volkspark-Sommercamp in sein eigenes Zelt schlüpfen, von der leuchtenden Milchstraße über dem Zeltdach träumen und sich vor dem Einschlafen auf ein reichhaltiges Frühstück am nächsten Morgen freuen. A. Lahn

O Lampionparty, 24.08., 17 Uhr, Volkspark, Zeltpunkt Montelino und Umfeld Haupteingang, Tel. (0331) 620 64 21, Eintritt: 5 Euro, erm. 3 Euro, für das Sommercamp ist eine telefonische Voranmeldung nötig, www.volkspark-potsdam.de

Wer schafft es schneller? Schon seit dem Jahr 2004 hält ein gebürtiger Cottbuser den Streckenrekord beim Potsdamer Inselschwimmen. Gerade mal 17 Minuten und 40 Sekunden brauchte Maik Schulze, um die Distanz von 1.700 Metern zu absolvieren. Deshalb sind am 10. August alle Schwimmer Potsdams aufgerufen, die Freundschaftsinsel zu umrunden und den Streckenrekord zu brechen. Egal ob Brustschwimmen oder Kraulen, jeder Schwimmstil ist bei diesem Wettkampf erlaubt. Wer sich die sportliche Inselumrundung nicht zutraut, kann die Distanz von 800 Metern angehen. Die kürzere Schwimmstrecke ist für jeden Schwimmer zu bewältigen. Selbst die ganz Kleinen können ihr Können unter Beweis stellen. Entsprechend der schwimmerischen Leistungen

beträgt die Distanz für Kinder 400 Meter. Aufgrund der Bauarbeiten am Areal rund um das entstehende Palais Barberini findet der Einstieg dieses Jahr im Hafenbecken, auf der anderen Seite der Langen Brücke statt. Das Schwimmfest wird von der Potsdamer Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) zusammen mit dem Satori Fitnessclub Babelsberg veranstaltet und findet in diesem Jahr zum 17. Mal statt. Neben den Wettkämpfen erwartet die Besucher ein Rahmenprogramm mit Liveband, Kistenklettern, Kinderschminken, Darbietungen der Satori Acrobatic Kids sowie Leckeres vom Grill und vom Kuchenstand. Anmeldungen werden bereits auf der Webseite der Potsdamer DLRG entgegengenommen. S. Kirchner

Foto © C. Römmler

Die Freundschaftsinsel umschwimmen und dabei den Rekord knacken

Schwimmwettkampf für alle: Wer schwimmt am schnellsten um die Freundschaftsinsel?

O 17. DLRG-Satori-Inselschwimmen, 10.08., 11.30 Uhr, Hafenbecken Potsdam, am Hotel Mercure, www.potsdam.dlrg.de/inselschwimmen

Spaßpaddler mit Wettkampfgeist Kanusportfans treten beim traditionellen Rennen gegeneinander an Wer einen Blick auf Potsdams Landkarte wirft, sieht vor allem eins: viel Wasser. Zum Glück nutzen die Potsdamer diese natürliche Gegebenheit und starten großartige Spektakel wie etwa die Potsdamer Wasserspiele. Dort treten all diejenigen, die Spaß am Kanusport haben, gegeneinander an. Zum 17. Mal geht es auf dem Templiner See wieder um Muskelkraft, Ruhm, Ehre und nette Preise. Mitmachen kann jeder, egal ob im 3er, 10er oder 20er Mannschaftscanadier. Hauptsache die Motivation stimmt. Kleiner Tipp für die absoluten Spaßpaddler: Wer nicht ausschließlich durch Armkraft glänzen kann, darf beim Publikum auch gerne ein paar Bonuspunkte mit ausgefallenen Outfits

oder schrägen Verkleidungen erobern. Neben den spannenden Rennen haben die Potsdamer Wasserspiele auch an Land eine ganze Menge zu bieten. Im Luftschiffhafen, dem Olympiastützpunkt, erwartet die Besucher eine bunte Mischung aus Information und Unterhaltung. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Veranstaltet wird das Spektakel vom Kanu Club Potsdam, einem

der erfolgreichsten Vereine der Wassersportwelt, und deren Förderverein. Wer bei den Wettkämpfen dabei sein möchte, findet auf der Webseite des KC Potsdam die erforderlichen Anmeldeformulare. J. Probst

O 17. Potsdamer Wasserspiele, 25.08., 14 Uhr, Luftschiffhafen, Eintritt: frei, www.potsdamer-wasserspiele.de, www.kcpotsdam.de

Natürlich ist auch Kampfgeist gefragt, im Vordergrund steht bei den Wasserspielen aber ganz klar der Spaß. www.stadtmagazin-events.de August 2013


18WomAn WOman

Potsdamer en Powerfr au

_____

„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!“ Ständige Weiterentwicklung ist eines von Barbara Rothenburgs Erfolgsrezepten.

Barbara Rothenburg ist eine der Frauen, die aus dem Stadtleben kaum wegzudenken sind.

Erst kommt die Idee, dann die Tat

Barbara Rothenburg ist unkonventionell und kreativ Einmal ein eigenes Café zu haben, ist für viele ein Traum. Zum Beispiel so eins wie das Café Rothenburg, das seit 15 Jahren nicht mehr aus der Potsdamer Gastronomie wegzudenken ist. Jede Menge Liebe zum Detail, Musikabende, wechselnde Ausstellungen und eine frische, saisonale, bürgerliche Küche haben es zu einem Lokal der besonderen Art gemacht. Jedoch betont Eigentümerin Barbara Rothenburg: „Dahinter steckt auch jede Menge harte Arbeit.“ Barbara Rothenburg, die seit 1970 in Potsdam lebt, war immer unkonventionell und kreativ unterwegs. Nachdem sie ihre Ausbildung im Bereich der Werbebranche erfolgreich absolviert hatte, arbeitete sie als Schaufensterdekorateurin, freiberuflich als Kostümschneiderin für die DEFA und das Kabarett sowie

als Touristenführerin im Park Sanssouci. „Nach der Wende war dann auf einmal alles möglich, was zuvor eben nicht möglich war“, erzählt die gebürtige Luckenwalderin. „Man musste nur die richtigen Ideen und das passende Engagement dazu haben“, so Rothenburg. Und daran mangelte es ihr offensichtlich nie. Zusammen mit ihren beiden Schwestern eröffnete sie die Textilgalerie Extra in der Lindenstraße. „Viele Leute kamen vorbei, auch wenn es nur auf eine Tasse Kaffee war“, erinnert sie sich. Da aber mit der Textilgalerie auf Dauer nicht unbedingt der Lebensunterhalt bestritten werden konnte, entschied sich die damals 44-Jährige zusammen mit ihrem Mann Charly, ein Café zu eröffnen und nahm mit einer gewissen Unbefangenheit das Projekt Café Rothenburg in Angriff. Da ihr Mann früher schon ein Szenelokal in Kreuzberg hatte, verfügte er über das nötige Know-how. Zudem fanden einige Lieblingseinrichtungsstücke seines ehemaligen Lokals den Weg von Kreuzberg nach Potsdam. Auf dem einen oder anderen Stuhl haben es sich schon Größen wie U2-Sänger Bono oder Filmregisseur Francis Ford Coppola bequem gemacht. Mittlerweile Barbara Rothenburg mit EVENTS-Redakteurin Laura Schütt

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

gibt es das Café Rothenburg in der Gutenbergstraße schon seit 15 Jahren. Auf die Frage, wie sich das Café so lange erfolgreich halten konnte, antwortet Barbara Rothenburg: „Man muss sich ständig weiterentwickeln um erfolgreich zu bleiben. Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“, sagt sie. Dass sich Engagement und Kreativität auszahlen, das beweist nicht zuletzt die Tatsache, dass das Café schon mehrfach den Titel „Potsdamer Gastlichkeit“ erworben hat. Zudem versuchen sie und ihr Mann ihren Gästen immer etwas Besonderes zu bieten. So beginnen ab September wieder die Livemusikabende und zum Saisonende findet ein Trödelmarkt im Hofgarten statt. L. Schütt O Café Rothenburg, Gutenbergstr. 33, Tel. (0331) 280 53 53, tägl. 11-24 Uhr, www.cafe-rothenburg.de

Barbara Rothenburg O 1954 in Luckenwalde geboren O Lebt seit 1970 in Potsdam, Ausbildung in der Werbebranche, danach als Schaufensterdekorateurin, Parkführerin und später freiberuflich als Kostümschneiderin tätig O Nach der Wende eröffnete sie mit ihren beiden Schwestern die Textilgalerie Extra O 1998 Eröffnung des Cafés Rothenburg, zusammen mit ihrem Mann Charly


www.stadtmagazin-events.de August 2013


20 Fit + Gesund 20 Fit + Gesund

Zu Lande, zu Wasser oder an der Wand: sommerliche Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack

Aktiv und fit mit Discgolf und Co.

Sportarten, die durch Spaß und Variantenvielfalt überzeugen Was machen wir nicht alles, um aktiv, fit und gesund zu bleiben. Wir verbringen Stunden im Fitnessstudio für den perfekten Körper und laufen Kilometer um Kilometer durch die Stadt und die Parks, um das eine oder andere Pfund zu verlieren. Junge Trendsportarten können Abwechslung in den Sportalltag bringen und Lust auf mehr machen. Aber vor allem überzeugen sie durch ihren Funfaktor.

11. Potsdamer Bouldercup:

Foto © Heiko Apel

Boulderk­lettern – für jede Wetter­lage eine geeignete Location r Ob Sonne, Regen oder h U 1 1 10.08., Sturm: Bouldern macht a l im in m r te r Klette a m, d sowohl drinnen als ts o P Volkspa rk : 5 Euro auch draußen Spaß. ld e Sta r tg .de m a Ohne Kletterseil d ts o -p www.dav oder Gurt geht es beim Bouldern an steilen Wänden und Felsvorsprüngen entlang. Es ist ein optimaler Sport, um seine Muskeln und allgemeine Fitness zu trainieren. Das Bouldern ist seit den 70er Jahren eine eigene Disziplin des Sportkletterns. Fans dieses Sports können sich unter anderem am Kletterterminal im Volkspark ausprobieren. Kinder und Beim Bouldern wird ohne Seil und Gurt geklettert. August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Jugendliche ab sieben Jahren, die ihre Kletterkünste mit anderen messen möchten, haben beim 11. Potsdamer Bouldercup des Deutschen Alpenvereins, Sektion Potsdam die Gelegenheit dazu.

O Boulderklettern, Infos z.B. unter www.blockzone.de oder www.dav-potsdam.de

Stand Up Paddling – Mit Paddel und Surfbrett übers Wasser Wer Kajakfahren und Surfen mag, wird diesen Sport lieben. Beim Stand Up Paddling (auch SUP genannt) greift der Sportler zum Paddel und gleitet mit dem Surfbrett im Stehen oder auch auf Knien übers Wasser. Die polynesischen Fischer, die sich in ihren Kanus stehend vor Tahiti auf dem Meer fortbewegen, sind Vorbild dieser Trendsportart. Mit einem gut im Wasser liegenden Allroundbrett und einem Stechpaddel werden auch immer mehr Potsdamer auf den örtlichen Binnengewässern gesehen. Was ganz entspannt aussieht, braucht dennoch ein gewisses Gleichgewichtsgefühl. Die Beine hüftbreit auseinander und die Knie leicht gebeugt, so haben Paddler ihr Board im Griff. Wer auf der Havel diese Trendsportart ausprobieren will, kann auch in Potsdam an Kursen und Touren teilnehmen.

Discgolf – den Frisbee voll im Griff Wer zum Frisbeewerfen eine ausbau­fähige Alternative sucht, der sollte Discgolf ausprobieren. Diese Trendsportart wird bei Kindern und Erwachsenen in Potsdam gleichermaßen immer beliebter. Beim Discgolf wird versucht, von einem festgelegten Abwurfpunkt mit möglichst wenigen Würfen eines Frisbees Ziele, meist spezielle Fangkörbe, zu treffen. Discgolf kann in der Landeshauptstadt zum Beispiel im Volkspark gespielt werden. Hier wurde ein Parcours mit 14 Bahnen angelegt. Eine Beschilderung erklärt Neulingen die Regeln des Spiels. Der Hyzernauts e.V. bietet zudem Kurse zu Regeln und Techniken an. O Discgolf Parcours im Volkspark, www.discgolf-potsdam.de F. Wendlandt

O Stand Up Paddling, Kurse und Touren unter www.havelmeer.de

Discgolf ist die große Kunst, den kleinen Korb zu treffen.


Fit + Gesund

Exklusiv: Zumba mit Liveband in Babelsberg Ein Fitnesserlebnis der besonderen Art, mit Spaß und Kreativität in den Hauptrollen Zumba-Fans aufgepasst! Zur Neueröffnung des Superfit-Studios am 1. September in der Großbeerenstraße kommt das wohl beliebteste Danceworkout mit einem besonderem Auftakt nach Babelsberg. Bei einem 90-minütigen XXL-Spezial zeigen erfahrene Zumba-Trainer und -Trainerinnen ihre heißesten Hüftschwünge in mehreren kleinen Showeinlagen und vermitteln dabei mit viel Leidenschaft die verschiedenen Tanzschritte und rhythmischen Bewegungen. Begleitet von lateinamerikanischer Livemusik kommen hier alle Fans der Fitnessparty voll auf ihre Kosten. Bereits zur Kursraumeröffnung 90 Minuten Profi-Zumba mit Livemusik − das dürfte anstecken! im Superfit Tegel kamen die Kalorienverbrauch ordentlich ankurbelt kein Profi sein. Jeder kann Zumba-Fans aus allen Teilen Viele und die allgemeine Fitness steigert. jederzeit bei der ultimativen der Hauptstadt zu Hunderten Highlights Übrigens: Neben dem XXL-Zumba-Spezial Fitnessparty einsteigen ins Studio in die Hallen r am Tag de gibt es am Eröffnungstag einen bunten und mitmachen. Denn bei am Borsigturm, um bei Einsteiger-Mix, der ab September im Zumba steht vor allem diesem außergewöhnlichen nung f f ö r e u Ne Superfit Potsdam angebotenen Kurse zum der Spaß an Musik, Tanz Fitnessevent dabei zu , nd ba it Live Kennenlernen und Ausprobieren. Tickets und kreativer Bewegung sein – nun ist endlich u.a. Zumba m hr U 0 für die kostenlose Teilnahme am Eventtag mit Gleichgesinnten Potsdam an der Reihe. 01.09., ab 10.3 gibt es in dieser Ausgabe auf Seite 19 und im Vordergrund. Und Auch nach dem großen direkt im Studio. R. Schuster ganz nebenbei wird Auftakt wird das beliebte auch noch etwas für die Fitnessprogramm mehrmals O Superfit Potsdam, Großbeerenstr. 127–135, Fitness getan. Denn Zumba ist wöchentlich im Superfit Tel. (0331) 740 04 56, Mo-So rund um die Uhr ein effektives Ganzkörpertraining, Potsdam angeboten. geöffnet, www.mysuperfit.com welchesStadtmagazin die Fettverbrennung sowie Das Beste ist, für/ VitaCola Zumba/ muss man / Events Potsdamer RedWorks Düsseldorf Stadtmagazin / Motiv: Caribic / ET: den 26.07.2013 / Format: 210 x 149 mm

www.stadtmagazin-events.de August 2013

21


22 BIldung + Beruf 22 BIldung + Beruf

ner Karen Münz

in Meißen bei geboren 1976 ung zur Sozial ild Dresden, Ausb m da ts Po am r itu assistentin, Ab g zur Floristin, un Kolleg, Ausbild schaftsarchind Bachelor in La und r in Pflanzentektur, Maste t en em ag Freiraumman

Unternehmen gründer

s-

Karen Münzner hat ihre vielfältigen Interessen durch den Schritt in die Selbstständigkeit unter einen Hut gebracht.

Floristik, Design und Pädagogik im Mix

Mit Kreativität und grüner Kompetenz in die Selbstständigkeit in Zusammenarbeit mit einer Trainerin Wenn nur die Geschäftsidee da ist, sämtliche Voraussetzungen zur Umsetzung aber fehlen, einen Businessplan, bevor sie im April dieses Jahres ihr Gartenbüro gründete. wächst das Risiko des Scheiterns. Bei Karen Als Arbeitsplatz wählte sie ein Büro im Münzner ist das anders. Sie hat langjährig Kunsthaus Sans Titre, wo die kreative erworbene Kompetenzen und Erfahrungen Mischung passte. Hinzu kommt laut kombiniert, ein Konzept erstellt und arbeitet Münzner „die großartige Kommunikation nun in Bereichen, die ihr Spaß machen: und Vernetzung der mit Kindern, in der _____ Künstler, Designer Landschaftsarchitektur und Architekten. Man und mit Pflanzen. „Ich hätte in Potsdam gern sich untereinanEVENTS-Redakteurin eine grüne Insel, auf der ganz hilft der, die Stimmung im Jennifer Heck hat sie Haus ist sehr schön an ihrem Arbeitsplatz viele Aktionen stattfinden, und es macht großen besucht. ein Zusammenspiel aller Spaß, hier zu sein.“ In der kurzen Zeit Nach einer Ausbildung Generationen entsteht und seit der Gründung zur Sozialassistentin wo sich jeder wohlfühlt.��� hat Karen Münzner für Kindereinrichtunmehrere Hochzeiten gen, kreativen Jahren Karen Münzner über ihre Vision kreativ-floristisch als Floristin und zwei ausgestattet und einige Kitaprojekte in Hochschulabschlüssen in Landschaftsardie Wege geleitet. In Zukunft soll es noch chitektur und Planung hat Karen Münzner stärker darum gehen, in Kindereinrichfestgestellt, dass sie am liebsten in allen tungen gemeinsam mit den Kleinen den drei Bereichen gleichzeitig arbeiten würde. Prozess vom Aussäen der Samen bis zum Ihr war klar, dass sie diese Möglichkeit nur Verwenden der Zutaten in der Küche zu hat, wenn sie sich selbstständig macht. Also nahm sie an der Ideenwerkstatt begleiten. Auch die urbane Gartengestaltung ist ihr eine Herzensangelegenheit: „Potsdam sowie an einem Gründungsist ja wirklich eine supergrüne Stadt und coaching teil und erstellte

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

ich denke, dass der Wille nach Grün in der City sowie der Wunsch nach Gärten und Parkanlagen ausgeprägt ist. In Potsdam gibt es viele junge Familien, die Grün in ihren Gärten haben und dies qualitativ ansprechend gestaltet sehen möchten", so Münzner. Für Gärten und Höfe erstellt sie individuelle Pläne, schaut etwa, wo neue Wege gezogen, vorhandene Anlagen und Bäume in ein Gesamtkonzept integriert oder auch die häufig unschönen Bereiche der Abfalltonnen ansprechend gestaltet werden können. Der nächste Schritt soll sein, die drei Arbeitsbereiche ausgewogen zu kombinieren. Ihre Vision: „Ich hätte in Potsdam gern eine grüne Insel, auf der ganz viele Aktionen stattfinden, ich und auch andere arbeiten können, ein Zusammenspiel aller Generationen entstehen kann und wo sich jeder wohlfühlt. Wie diese grüne Insel genau aussieht, das weiß ich noch nicht.“ Aber am Anfang des Gartenbüros stand tzt! Bewirb dich je zunächst ja auch nur eine Idee, die Schreib uns deine inzwischen wächst Gründer­ und blüht. J. Heck

O www.gartenbuero -potsdam.de

geschichte

redaktion@s tadtmag azin

-events.de


Bildung + beruf

Leichtere Berufswahl Unterstützung für den Kurs Richtung Zukunft

Messepremiere: Eltern und Kinder können sich gemeinsam über Berufe informieren.

Bei der Berufswahl der Kinder sind Eltern wichtige Ratgeber. Da sich die Welt der Ausbildungsberufe und Studienfächer am laufenden Band erheblich verändert, fällt ihnen die Unterstützung ihrer Töchter und Söhne oft nicht leicht. Das Institut für Talententwicklung und die IHK Potsdam wollen daher Hilfestellungen bieten und veranstalten erstmals in Potsdam einen „Parentum Eltern- und Schülertag“ für die Berufswahl. Dort geben Unternehmen, Hoch- und Fachschulen sowie weitere Institutionen wertvolle Tipps zu Ausbildungs-, Studien- und Berufsmöglichkeiten. Im Dialog und mit Informationen aus erster Hand werden viele Fragen beantwortet. Wie können Eltern ihr Kind optimal bei der Berufswahl unterstützen? Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es nach dem Schulabschluss? Und welche Anforderungen müssen erfüllt werden? Übrigens: Bereits ab dem 5. August können mit den Ausstellern unter www.parentum.de verbindliche Gesprächstermine ausgemacht werden. K. Jung O Parentum Eltern- und Schülertag, 31.08., 10-14.30 Uhr, Oberstufenzentrum Technik Potsdam, Jägerallee 23a, Eintritt: frei, www.parentum.de

Beste Aufstiegschancen Bildungsträger unterstützt jungen Sportverein

Bildungszentrum

Wir qualifizieren Sie zum/zur

Die JCA feierte zum Ende der vergangenen Saison den Aufstieg in die 1. Kreisklasse.

Die bbw Akademie ist ein in der Stadt tätiger Bildungsträger, der Fortbildungen und Umschulungen im kaufmännischen Bereich anbietet. So werden zum Beispiel folgende Weiterbildungen angeboten: Personalfachkaufmann, Ausbilder nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) und Wirtschaftsfachwirt. Außerdem unterstützt die bbw Akademie den Sportverein Juventas Crew Alpha. Der JCA hat sich vor drei Jahren gegründet und zählt inzwischen 140 Mitglieder. Für die neue Saison ist der Verein noch auf der Suche nach Teamplayern, die Spaß am Spiel haben sowie leistungsorientiert und zuverlässig sind. Die Fußballabteilung sucht nach Spielern für die 1. und 2. Männermannschaft und die Abteilungen Freizeit, C-, D- und E-Junioren/innen. Auch Spieler/innen für das Mixed-Volleyballteam sowie Trainer, Betreuer und weitere Sponsoren sind willkommen. G. Weber

O bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH, Schlaatzweg 1, Tel. (0331) 200 18 24, www.bbw-gruppe.de/haus-derwirtschaft_potsdam.html; Infos zu Juventas Crew Alpha: www.facebook.com/ crew.alpha oder www.jc-alpha.de

Gepr. Betriebswirt/-in Gepr. Controller/-in Gepr. Bilanzbuchhalter/-in Gepr. Immobilienfachwirt/-in Gepr. Handelsfachwirt/-in Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in Gepr. Veranstaltungsfachwirt/-in Gepr. Fachkaufmann/-frau für Marketing Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) Hundefachwirt/in (IHK)

Karriere mit

IHK. DIE WEITERBILDUNG

Lehrgänge und Seminare Handel / Verkauf / Marketing / Immobilien Tourismus / Eventmanagement Buchhaltung / Rechnungswesen / Controlling Sprachen / Kommunikation / Medien Energie / Umwelt / Freizeitwirtschaft Unterrichtungsverfahren / Sachkunde Inhouse-Schulungen und Firmenseminare speziell für Sie konzipiert

Bildung auf Bachelor-Niveau

Information und Beratung: Bildungszentrum der IHK Potsdam Breite Str. 2 a-c, 14467 Potsdam Tel.: 0331/2786-280 E-Mail: bildung@potsdam.ihk.de

www.potsdam.ihk24.de www.stadtmagazin-events.de August 2013

23


24

BIldung + Beruf

So geht der Job nicht an die Nieren Bei sommerlicher Schwerstarbeit müssen unsere Filterorgane dringend geschont werden Stress im Beruf, ungesunde Lebensgewohnheiten, Umweltgifte und chemische Zusätze in Lebensmitteln machen den Nieren zu schaffen. Dabei müssen sie in Sommermonaten besonders viel leisten, denn der Stoffwechsel läuft auf Hochtouren. Ohne Unterbrechung waschen sie jeden Tropfen Blut bis zu sechzig Mal am Tag. Ein echter Kraftakt. Warum die Nieren so wichtig sind Die Nieren befreien das Blut von Schadstoffen und dem Abfall des Stoffwechsels, der beim Abbau von Eiweiß und Fett entsteht. Außerdem steuern sie den Wasser- und Salzhaushalt, regulieren den Blutdruck, bilden Hormone und sind am Knochenstoffwechsel beteiligt. Was uns wirklich an die Nieren geht Die größten Nierenfeinde sind Bluthochdruck und zu hoher Blutzucker, Bewegungsmangel und Lichtdefizit sowie Übergewicht, zu viel Alkohol, Nikotin und Dauerstress. Aufgepasst! Nieren erkranken schleichend. Schäden stellen sich erst recht spät ein. Ständige Müdigkeit, häufige Kopfschmerzen, Rückenschmerzen v.a. im Lendenbereich und erhöhter Blutdruck sind Frühwarnzeichen und sollten nicht missachtet werden.

Sieben Tipps, die im Arbeitsgehen und dazu noch zwei bis alltag beherzigt werden sollten drei Mal pro Woche einen leichten Ausdauersport wie Viel Flüssigkeit: Walken oder Radfahren Als Faustregel gilt: So viel betreiben. Oder ab aufs trinken, dass der Urin beim Trampolin oder Seilspringen. Wasserlassen hell und klar Denn wer täglich fünf bis zehn erscheint. Aber nicht große Minuten auf und Mengen auf ab hüpft, einmal aktiviert optimal (belastet das den Lymphfluss. Herz), sondern etwa Ständige ein großes Wärme: Glas pro Stunde. Die Nieren warm Pro Tag mindeszu halten, dazu tens eineinhalb haben uns schon bis zwei Liter, bei unsere Omis immer Wärme deutlich geraten. Aus gutem mehr. Wer Grund: Kaum ein ausreichend trinkt, anderes Organ ist so senkt auch sein kälteempfindlich wie Nierenstein-risiko. die Nieren. Denn sie enthalten ein kilometerAusreichend langes RöhrensysLicht: Auch während der Arbeit tem aus kleinsten Was kaum einer und gerade im Sommer gilt: Blutgefäßen. Bei weiß, die Nieren viel trinken! Wärme weiten sie bilden gleich drei sich, die Durchbluwichtige Hormone: den Blutdruckregulierer Renin, tung läuft auf Hochtouren und den Nieren geht es richtig gut. das zur Blutbildung im Knochenmark benötigte ErythropoRegelmäßig Omega-3- Fettetin und das knochenstärkende säuren zu sich nehmen: Vitamin D3-Hormon. Dafür Sie senken nicht nur brauchen sie aber Sonnenlicht. das Blutfett, Deshalb für mindestens 30 sondern wirken Minuten ans Tageslicht gehen. auch entzünÜbrigens wird das meiste Licht dungshemmend über die Augen aufgenommen. auf Nieren, Anregende Bewegung: Warum Bewegung für die Nieren? Weil dadurch der Lumphfluss angeregt wird und Schadstoffe besser abtransportiert werden können. Am besten täglich spazieren

Darm und Magen. Denn sie spezielle körpereigene Entzündungssubstanzen wie Prostaglandine und Leukotriene. Viele Omega-3-Fettsäuren stecken in Kaltwasserfischen wie Lachs, Makrele und Hering. Richtlinie: Zwei bis drei Mal pro Woche etwa 150 Gramm Fisch zu sich nehmen. Preiselbeeren oder ­Cranberrys: In beiden stecken viele Tannine. Sie verhindern die Anhaftung von E.coli-Bakterien an die Zellen des Harntraktes. Dadurch können sie sich nicht festsetzen und werden über den Urin ausgeschwemmt. So oft wie möglich eine kleine Schüssel davon essen oder unter das Müsli mischen. Orangensaft und Co: Alle Zitrusfrüchte senken mit ihrem hohen Vitamin-C-Gehalt den Homocysteinspiegel im Blut. Das schützt vor allem die kleinen Gefäße der Nieren. Zudem wird der Kalium- und Zitratgehalt (Minerale) im Urin erhöht. So können nachweislich Nierensteine verhindert werden. Am besten täglich zwei Gläser O-Saft trinken. R. Schuster

O www.arbeitsagentur.de

Berufsbegleitende Fortbildungen 2013 für Ihren Karrieresprung Erzieher/-in

Beginn

Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau (IHK)

Beginn

26.07.2013 06.08.2013

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Beginn

06.08.2013

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)

Beginn

06.08.2013

Bilanzbuchhalter/-in (IHK)

Beginn

09.09.2013

Unsere berufsbegleitenden Kurse finden abends und an den Wochenenden statt! Kontakt:

bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH Schlaatzweg 1 14473 Potsdam

Regina Meyer 0331 2001822 regina.meyer@bbw-akademie.de

Spezielle Tees wie etwa der blutreinigende Brennnesseltee sind regelrechte Nierenputzer. In Maßen genossen steigert er das Wohlbefinden, auch im Job. August 2013 www.stadtmagazin-events.de


Bildung + beruf

Wegweisende Kooperation VWA und Uni Potsdam bieten neue Perspektiven An der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) durfte im Juli gleich doppelt gratuliert werden: einerseits den Absolventen der Studiengänge zum Betriebswirt und zum Verwaltungsbetriebswirt und andererseits auch den Teilnehmern des ersten berufsbegleitenden Studiengangs, den die VWA in Kooperation mit der Universität Potsdam anbietet. Das Modell funktioniert wie folgt: Nach erfolgreich abgeschlossenem VWA-Studium kann nach weiteren drei Semestern an der Universität ein Bachelorabschluss erreicht werden. Ein Masterstudium kann sich anschließen. Die Kooperation zwischen der VWA und der Uni ist ein großer Schritt in Bezug auf die Öffnung der Hochschullandschaft. Auf diese Weise kann der Aufstieg auch Berufstätigen ohne Abitur ermöglicht werden. Neue Studiengänge beginnen an der VWA in Potsdam und Brandenburg Ende des Monats September. An zwei Infoabenden können Interessierte an der Akademie vorbeischauen. G. Weber

O Infoabende zum Studium an der VWA, 14.08. und 09.09., 18 Uhr, VWA Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Potsdam e.V., Breite Str. 2d, Tel. (0331) 887 60 42, www.vwa-potsdam.de

MacBook Pro

Sie sind aus Ihrem Urlaubsland zurück und konnten sich dort mühelos mit Händen und Füßen mitteilen? Oder haben Sie einen Geschäftspartner kennengelernt und sind im Gespräch ins Stocken geraten? 23 Jahre h.i.w Sprachenstudio wir verstehen uns in fremden Sprachen und laden Sie zu einem Besuch auf unserer neuen Website ein. Neues Auftreten bei gewohnter Leistung im Bereich Erwachsenen- und Kinderbildung in Form von Standard-, Business- und Intensivkursen.

www.hiw-sprachenstudio.de

msb medienschule babelsberg

Prof. Wagner mit Absolventen der VWA, die sichtlich stolz auf ihren Abschluss sind.

Bewirb t dich jetz3! für 201

zweijährige BAföG-anerkannte Berufsausbildungen in Medienberufen l

•Gestaltungstechnische/r Assistent/in •Kaufmännische/r Assistent/in •Fachoberschule einjährig Noch freie Ausbildungsplätze zum 01.10.2013 in Beelitz zur/zum

staatlich anerkannten Altenpfleger/in Suchen Sie eine Ausbildung oder möchten Sie sich beruflich neu orien­ tieren (Umschüler)? Wir zeigen Ihnen eine berufliche Perspektive auf! Zugangsvoraussetzungen: für Schulabgänger: Hauptschul­ oder Realschulabschluss, Ausbildungs­ vertrag mit einer entsprechenden Einrichtung für Umschüler: Hauptschul­ oder Realschulabschluss, Bildungsgutschein Rufen Sie uns an unter: (033204) 2 14 50 und vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin! Maßnahmennummer liegt vor und kann ggf. erfragt werden.

Akademie für Sozial- und Gesundheitsberufe GmbH Straße nach Fichtenwalde 16, 14547 Beelitz­Heilstätten Telefon: +49 (0)33204 / 2­14 50 Telefax: +49 (0)33204 / 2­14 55 E-Mail: info@akademie­beelitz.de Internet: www.akademie­beelitz.de

Noch freie Ausbildu ngsplätze zum 01.10.2013

medienschule babelsberg im MedienCampus Babelsberg Großbeerenstraße 189 14482 Potsdam fon: 0331 70455651 www.medienschule-babelsberg.de kontakt@medienschule-babelsberg.de

neu! jetzt itur * hab zum Fac einem in nur Jahr * allgemeine Fachhochschulreife geplant für 2013

www.stadtmagazin-events.de August 2013

25


26

Musik

verlost

3x2

Frei­ka > Seite

r ten

42

Festivalimpression aus 2012 (links) und Schlagerstar Bernhard Brink (rechts)

Ein Konzertmarathon zum Abtanzen

Prominente Athleten, Livemusik und Feuerwerk im Kirchsteigfeld Das jährlich wiederkehrende Porta Sport- und Kultur-Festival des SC Potsdam wird Anfang September im Kirchsteigfeld zum dritten Mal über die Bühne gehen. Clowns und ein Streichelzoo werden bei Kindern für gute Laune sorgen. Für Fans von Schlagern und deutschem Pop hält das Programm einiges bereit: Laura Wilde, Bernhard Brink und Großstadt Freunde sind die musikalischen Highlights des Sommerfestes. Bereits am Vormittag lockt das legendäre und vielgeliebte Kinder- und Familienmusical „Der Traumzauberbaum” des im März verstorbenen Reinhard Lacomy die Jüngsten an. Daneben sorgen Spiele, Sport und Mitmachaktionen aller Art für Unterhaltung. Auch an Prominenz wird es nicht fehlen: Bob-Olympiasieger, VolleyballBundesligastars und andere erfolgreiche Athleten des SC Potsdam sind auf dem Festival

Die 24-jährige Laura Wilde hat das Singen von ihrer ungarischen Großmutter gelernt.

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

anzutreffen. Gestärkt mit Herzhaftem oder Süßem von den Imbissständen geht es durch das muntere Unterhaltungsprogramm. Am Abend spielt auf der Showbühne die Schlagerlegende Bernhard Brink ein zweistündiges Konzert. Der Sänger, Radio- und Fernsehmoderator ist mit seinen Hits mehr als nur eine Einstimmung auf das folgende Programm. „Wie weit willst du gehn“ ist der Titel seines aktuellen Albums. Der gleichnamige Song entpuppt sich als wahrer Partykracher der guten Laune. Als Vorband wird Brink von Shootingstar Laura Wilde unterstützt, die Lieder von ihrem neuen Werk „Umarm die Welt mit mir“ im Gepäck hat. Laura Wilde präsentiert Songs, die losgelöst vom düsteren Alltag viel Sonne und Spaß in die Seele bringen. Daneben strahlen teils peppige, teils melancholische Perlen, in denen sie ihrer Stimmkraft freien Lauf lassen kann. Als großer Glanzpunkt des Konzertabends ist die Berliner Band Großstadt Freunde mit Sänger Jay Khan angekündigt. Ihnen gelang gleich mit ihrer Debütsingle der Sprung in die Charts. Die Großstadt Freunde gelten als eine der vielversprechendsten, neuen deutschen Popbands des laufenden Jahres. Im März dieses Jahres veröffentlichte die Gruppe ihre neue Single „Weil Du zu mir stehst“, mit der sie nahtlos an die Erfolge von „Karussell“ und „Schloss“ in den Radiocharts anknüpfen. Musikalisch sind die fünf Jungs ihrem Stil treugeblieben: Handgemachte Popmusik mit ehrlichen Texten. Zum Abschluss des Festivals erhellt

dann ein gewaltiges Feuerwerk den Sommerhimmel über dem Kirchsteigfeld. F. Lorenz

O Großes Porta Sport- und Kultur-Festival, 01.09., Sportplatz am Clubhaus des SC Potsdam, Maimi-von-Mirbach-Str. 11/13, Tel. (0331) 62 29 00, Eintritt für Kinder bis zu einer Größe von 120 Zenti­metern: frei, Eintritt ab 10 Uhr: 4 Euro, ab 18 Uhr: VVK 10 Euro, AK 15 Euro, www.sc-potsdam.de Die Band Großstadt Freunde aus Berlin

Highlights des Porta Sport- und Kultur-Festivals Samstag, 01.09. 10 Uhr: Eröffnung 11 Uhr: Der Traumzauberbaum 3 13.30 Uhr: Dudel Lumpi – Clownshow 15 Uhr: SC Potsdam Sportshow 16.30 Uhr: Laura Wilde 18 Uhr: Bernhard Brink 20.30 Uhr: Großstadt Freunde 21.45 Uhr: Feuerwerk


27

Musik

Besondere Bonbons der Weltmusik Karamelo Santo und Big Mandrake aus Lateinamerika rocken die Bühne Tanzen und rocken bis der Boden brennt, heißt es bei Los Fabulosos Fiestas. Die Musikreihe bringt mit Karamelo Santo und Big Mandrake zwei besondere Bonbons der Weltmusikszene auf die Bühne. In Argentinien bereits eine der bekanntesten Bands ihres Genres, dürfte Karamelo Santo auch bei deutschen Fans der Reggae-, Ska- und Punkszene längst nicht mehr unbekannt sein. 1993 gegründet, brachten sie 1995 ihr Debütalbum La Kulebra heraus, eröffneten 2000 für Manu Chao dessen argentinische Konzerte und gewannen diesen dann auch gleich für ihr nächstes Album. Daraufhin folgte eine ausgedehnte Europatour durch Frankreich, Deutschland, Österreich und Dänemark. Nach gut zwei Jahren nun sind sie zurück in Deutschland und lassen es mit heißen Rhythmen aus Rio-de-la-Plata-Rock, Ska, Cumbia, Tex-Mex und Salsa sowie durchdringenden politischen Texten im Lindenpark krachen.

Nicht weniger heiß geht es auf der Bühne zu, wenn Big Mandrake die Mikros übernehmen. Die Band ist wegweisend für die Ska-Szene in Venezuela. Ska, Punk und Rock werden mit einer Vielzahl von Rhythmen und Klängen verschmolzen, die zur Karibik und Latino-Identität gehören. Kraftvoll und ehrlich ist die

Fangemeinde von Big Mandrake, die aus jedem Konzert eine ausgelassene Party macht. Eine Party, die live und draußen bei Los Fabulosos Fiestas die Sommernacht aufheizen wird. F. Wendlandt

O Los Fabulosos Fiestas, 10.08., 20.30 Uhr, Lindenpark, Eintritt: VVK ab 12 Euro, www.lindenpark.de

S. 42

Seit 20 Jahren verbinden Karamelo Santo aus Argentinien Reggae, Ska und Punk mit lateinamerikanischen Klängen.

Hamburger Perlen für die Ohren Dienstags immer in klein und jetzt in ganz groß: das Rubys Festival

Foto © Kate Bellm

So macht Musik Spaß: Mit Leslie Clio und vielen mehr beim Rubys Festival.

Es fing mal mit einem Hut an. Der wurde, nachdem eine Band oder ein/e Musiker/in ein kleines Konzert gegeben hat, durch das zuhörende Publikum gereicht. Den Mann, der den Hut in seiner Hand hielt, kennt jeder zumindest vom Sehen aus dem Waschhaus. Blond, mit Bart und in letzter Zeit auffällig häufig mit maritim anmutender Kopfbedeckung. Matthias sein Name, Matthias Porep, seines Zeichens Veranstalter des wöchentlich dienstags stattfindenden Rubys Tuesday. Heute ist der Hut zu klein geworden, eine Kasse wurde angeschafft, an der man jeden Dienstag einen Solibeitrag von einem Euro für den jeweils auftretenden Künstler zahlt. Ein absolutes Schnäppchen, wenn man bedenkt, was man da schon

für musikalische Perlen entdecken konnte. Geballte Perlenpower gibt es auch beim Rubys Festival und das gleich in zweierlei Hinsicht. Zum Einen, weil Leute wie Leslie Clio, Herrenmagazin und Fuck Art Let’s Dance auf der Bühne stehen und zum Anderen, weil allein diese drei aus Hamburg City kommen. Denn wie heißt es doch immer wieder so schön: Hamburg, meine Perle. Natürlich dürfen auch die restlichen Acts wie Captain Capa, Roosevelt, Trümmer und Mighty Oaks nicht untergehen. Quasi ein Minifestival ohne Zelten, dafür aber mit einem Special Guest. Sicher auch wieder ’ne dicke Perle. J. Probst O Rubys Festival, 30.08., 20 Uhr, Waschhaus – Open Air, Eintritt: VVK 14 Euro, AK 18 Euro, www.waschhaus.de

Ode an die Freunde des deutschsprachigen Pops Ein Musikfestival vereint Poesie und handgemachte Klänge auf einer Bühne Goethe ist tot, Schiller ist tot, Brecht ist tot. Die großen Tage der deutschen Poesie sind gezählt? Falsch! Das Musikfestival „Die neuen Deutschpoeten“ beweist, dass deutsche Dichter lebendiger sind denn je. Und das Beste: Sie kombinieren ihre Texte mit handgemachter Musik, die zum Träumen und Tanzen verführt. Bereits zum vierten Mal präsentiert Radio Fritz das Festival, bei dem ausschließlich deutschsprachige Bands und Künstler ihre Songs zu Gehör bringen. Das Lineup liest sich wie ein Who is Who der hiesigen Musikszene: Sportfreunde Stiller, Yasha, Bosse und viele weitere Künstler werden den IFA-Garten am Messedamm bevölkern. Auch Philipp Poisel gibt sich die Ehre und spielt zur Einstimmung bereits am Vorabend ein Konzert auf dem Gelände. Für seinen Auftritt und das Festival am

nächsten Tag bieten die Organisatoren vergünstigte Kombitickets an. Freuen darf man sich auch auf den Auftritt der Rockband Madsen, die ihr Album „Wo es beginnt“ präsentieren. Nach vielen erfolgreichen Produktionen kehren die Musiker hier zu ihren künstlerischen Nachfolger Goethes, Schillers und Brechts? Die neuen Deutschpoeten in Berlin. Wurzeln zurück. Sportfreunde Stiller, um die es einige Zeit sehr ruhig geworden war, geben Gepäck, das musikalisch facettenreicher ist Songs von ihrem lang ersehnten Album als je zuvor. S. Schmidt „New York, Rio, Rosenheim“ zum Besten. O Die neuen Deutschpoeten, 07.09., IFA SommerUnd auch Bosse lässt sich nicht lumpen garten, Messedamm, Berlin, Eintritt: 34 Euro zzgl. und hat seine neue Scheibe „Kraniche“ im VVK-Gebühren, www.dieneuendeutschpoeten.de www.stadtmagazin-events.de August 2013


28

Musik S. 42

Aus der Tiefe des Herzens

Cabaret im Holländer Viertel

Reggae-Samba-Funk à la Kiwi

Klavier, Synthies, ein Schlagzeug, Talent, Aufrichtigkeit und eine unglaubliche Stimme sind die Zutaten, die Me and my Drummer so unverwechselbar machen. Ihre Songs berühren, man hört ihnen an, mit wie viel Kraft und Gefühl sie geschaffen, erstritten und dem Herzen entrissen wurden. Mit ihrem neuen Album „The Hawk, The Beak, The Prey“ und Jack Beauregard als Support kommen sie nun in die Stadt. K. Jung O Me and my Drummer, 09.08., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: VVK 14 Euro zzgl. Gebühr, AK 17 Euro, www.lindenpark.de

Mit ihrem Verve und unvergleichlichem Charme, zart-fulminanter Stimme und virtuosem Akkordeonspiel bleiben die beiden „Gören“, das Berliner Duo Les Gosses, dem Genre der Golden Twenties treu und führen mit ihrem neuen Programm über französische Chansons hinaus zu deutschen Tingel-Tangel-Liedern und englischen Cabaret Songs von Marlene Dietrich, Zarah Leander, Liza Minelli durch einen musikalischen Nachmittag. R. Schuster O Hof-Konzert mit dem Duo Les Gosses, 14.08., 17 Uhr, Urania, Eintritt: 12 Euro, erm. 10 Euro, www.urania-potsdam.de

Vom anderen Ende der Welt kommen Batucada Sound Machine ins gute alte Europa, um zu zeigen, wie man in Neuseeland feiert. Bei dem furiosen Livespektakel bilden treibende Percussions die Grundlage und werden von grandiosen Bläser-Licks, funkigen Gitarrenriffs, Hip-HopPassagen und Latin-Grooves ergänzt. Prädikat: Extrem sommertauglich! Tipp: Besucher haben beim anschließenden Sommerkino (Life of Pi) freien Eintritt. G. Weber O Batucada Sound Machine, 15.08., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: VVK 8 Euro zzgl. Gebühren, AK 10 Euro, www.waschhaus.de

Die Story vom Cash für‘n Flow

Party auf der Platte

Festival für den guten Zweck

MCs und jene, die es werden wollen, haben bei Generation X6 die Chance, gegeneinander anzutreten, das Publikum im Wettbewerb von ihren Qualitäten zu überzeugen und einen Preis abzuräumen. Beim Battle wird sich zeigen, wer nur ’ne große Klappe hat und wer über echte Skills verfügt. Moderiert wird das Wortgefecht von Fight und der sexy Rapperin Skoppi One. Auf den Sieger wartet, wie könnte es anders sein, etwas Cash für den Flow. K. Jung O Battle Instinct – Generation X6, 16.08., 20 Uhr, Jugendclub HEK, www.battle-instinct.de

Der Kiez rotiert bereits zum dritten Mal. Bei der diesjährigen Ausgabe des Plattenspielers, der längst kein Geheimtipp mehr ist, liefern unter anderem Die Wallerts und The Mighty Mocambos den passenden Soundtrack. Zwei Tage lang dauert das Kiezfest und bietet darüber hinaus Straßenkunst, Graffiti- und Breakdance-Battles. Bei der Bunten Platte am Freitag gehört die Bühne übrigens allen. Open Stage! K. Jung O Kiezfest Plattenspieler III, 16.08., 17 Uhr und 17.08., 14 Uhr, Freifläche an der Haeckelstr., Eintritt: frei, www.stadtteilnetzwerk.de

In Michendorf wird wieder gegen Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz angerockt. Das Lineup des Festivals Gegen den Strom bringt unter anderem Samavayo, Smoking Thompsons, New Rain und Jacke wie Hose auf die Bühne. Stilistisch steht das gemeinnützige Spektakel ganz im Zeichen des Indie-, Alternative- und Psychedelic-Rocks und -Pops. Das Rockfestival feiert in diesem Jahr bereits seine fünfte Auflage. R. Schuster O Gegen den Strom, 24.08., 16 Uhr, 14452 Michendorf, Sportplatz, Eintritt: 1 Euro, ab 18 Uhr: 2 Euro, www.gds-festival.de

Feiern in Urlaubsambiente

Karibische Party wirkt bestens gegen Fernweh Die nackten Zehen stecken im weißen Sand, über den Köpfen wedeln saftig-grüne Palmenblätter, der Blick schweift übers Wasser. So eine Strandbar inmitten der Stadt ist schon was Feines. Noch feiner wird es, wenn passend zum Ambiente gute Musik zum Feiern einlädt und das Strandgefühl perfekt wird. Genau dies hat sich das Sandbarteam vorgenommen. Den Auftakt zu einer Reihe sommerlicher Veranstaltungen macht eine Caribic Beach Party. Mit lateinamerikanischen Klängen startet DJ Pro in den Abend. Zu späterer Stunde sorgt dann eine kubanische Liveband für viel karibisches Gefühl. Ergänzend dazu werden im Cocktail-Boot leckere karibische Cocktails gemixt und der Grill mit ebenso exotischen Spezialitäten bestückt. Damit dieses schöne Gefühl lange anhält, lässt DJ Pro den Abend entsprechend ausklingen. Man munkelt sogar, dass es noch ein, zwei Highlights als Überraschung geben wird. J. Probst O Caribic Beach Party, 24.08., 16 Uhr, Sandbar, Eintritt: frei, www.sandbar-potsdam.de August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Tango am Puls der Großstadt La Bicicleta spielt Tango progresivo, einen eigenen Stil, der aus dem modernen Tango nicht mehr wegzudenken ist. In Argentinien sind sie ebenso gefeiert worden wie in Konzertsälen und Jazzclubs Europas, wo die Ausnahmemusiker ihr Publikum mit Leidenschaft und Kreativität mitgerissen haben. Vital, ausdrucksstark und voller Intensität erschafft La Bicicleta eine faszinierende Fusion aus modernem Tango und dem Puls der Großstädte. G. Weber O La Bicicleta beim Tango-Ball mit Livemusik, 31.08., 20 Uhr, Fabrik Club, Eintritt: VVK 10 Euro, AK 12 Euro, www.fabrikpotsdam.de


Musik

29

Neue Partyreihe in schöner Kulisse 80er Hits treffen auf preußische Geschichte und innovative Moderne Das Angebot an Tanzlocations in unserer Stadt bekommt Zuwachs. Eine neue Partyreihe in historischer Kulisse wird ins Leben gerufen. Alle zwei Monate können sich Fans der 80er auf eine durchtanzte Nacht im Lé Manege freuen. Es trug sich vor Jahren Folgendes zu: Eine junge Frau, seit einiger Zeit wohnhaft im schönen Potsdam, flanierte durch die Straßen und stand plötzlich vor einer Art Hofeingang. Es war ein Torbogen. Sie trat hindurch und stand plötzlich auf einem Platz, den sie all die Jahre zuvor überhaupt nicht bemerkt hatte. Es war das Kutschstall-Ensemble, das ihr merkwürdiger Weise so lange Zeit nicht bekannt war. Dort, direkt an einem der besterhaltenen Barockplätze Europas, entdeckte sie nicht nur ein gutes Restaurant, sondern auch eine bemerkenswerte Veranstaltungslocation. Kronleuchtern zierten die Decke und setzten das ansprechende Interieur genau ins rechte Licht. Die junge Frau war ich, die Location war Lé Manege. Noch heute bin ich völlig geflasht von diesem Ort, an dem man eigentlich viel öfter sein müsste.

Anscheinend wurden meine Gebete nun erhört, denn endlich gibt es eine immer wiederkehrende Veranstaltung, die ins Lé Manege einlädt. Und als ob es jemand gewusst hat, dass es sich besonders gut zur Musik der 80er Jahre tanzen lässt, wurde eine neue Partyreihe ins Leben gerufen. Sie heißt schlicht und ergreifend „Die Achtziger“ und verspricht genau solche Musik. Die Initiatoren Oliver Paul und Ingo Bröcker-Wätzel umschreiben die Party so: „Mit der 80erParty möchten wir alle freundlichen Menschen ansprechen, die mitten im Leben stehen und gern wie in „alten Zeiten der 80er“ einmal ausgelassen ausgehen möchten. Uns geht es nicht um Ü30, Ü40 oder Ü50, sondern um Geselligkeit, Tanzen in angenehmer Atmosphäre sowie

um ein augenzwinkerndes und nicht unbedeutendes Sehen und Gesehen werden.“ Die Party soll im zweimonatlichen Rhythmus stattfinden. Wenn sie richtig gut ankommt, sogar monatlich. Für ausgewählte Stücke aus diesem hitintensiven Jahrzehnt ist DJ Torsten zuständig. Eins ist mal sicher: In so schöner Kulisse habt ihr wahrscheinlich noch nie zu 80ern getanzt. J. Probst O Die Achtziger, 17.08., 22 Uhr, Lé Manege, Am Neuen Markt 9, Eintritt: 10 Euro, erm. 7 Euro, www.kulturgut.me S. 42

06.09.2013 BERLIN

Some like it very bunt: das 80er Jahre Revival lebt.

Musikalische Rückblende Evergreens und Jazzstandards mit Hüftschwung In seinem neuesten Programm interpretiert der in Deutschland lebende Franzose Dominique Horwitz Werke des Schauspielers Robert Mitchum (19171997) neu. Mitchum, der in zahlreichen Western und romantischen Komödien den Inbegriff vollendeter Coolness verkörperte, war nicht nur einer der größten Filmstars seiner Zeit, sondern auch ein talentierter Sänger

und Komponist. Allerdings wurden seine in den 50er und 60er Jahren aufgenommenen Schallplatten hierzulande nicht veröffentlicht. Einige der vom Sound der Countrymusik und den Popstandards seiner Zeit geprägten Songs wurden sogar Chart-Erfolge für den Hollywoodstar. Horwitz wird bekannten Evergreens, Jazzstandards und Calypso-Melodien zwischen kühler Lakonie und lässiger Eleganz

Ganz lässig: Horwitz interpretiert Mitchum.

seinen eigenen Stempel aufdrücken. Hüftschwung übrigens inklusive. Unterstützung erhält er vom Deutschen Filmorchester Babelsberg unter der Leitung von Scott Lawton. K. Jung

O Dominique Horwitz singt Robert Mitchum, 24.08., 19.30 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 15 Euro, nur Hörplätze: 8 Euro, www.nikolaisaal.de


auf ein neues ›

Fabrik potsdam, Hans otto theater, kunstraum Potsdam, museum fluxus+, reitha

Eine Party für die Schauspielkunst Die neue Spielzeit des Hans Otto Theaters wird wieder festlich eingeläutet Mit dem Quartiersfest Eine Stadt für eine Nacht verabschiedeten sich die Schauspieler des Hans Otto Theaters in die wohlverdienten Ferien. Mit einem großen Theaterfest, das Einblicke in die künstlerische und handwerkliche Arbeitswelt der Mitarbeiter des Hauses gewährt, starten sie wieder in die neue Spielzeit. Bevor sich das Publikum angesichts zahlreicher Neuinszenierungen ins Premierenfieber stürzt, darf es hinter die Kulissen schauen. 19 Neuproduktionen, davon 13 im Abendspielplan, sechs im Kinder- und Jugendtheater und ein Open Air sind in der Spielzeit 2013/2014 im Hans Otto Theater zu erleben. Dies kündigte Theaterintendant Tobias Wellemeyer bei der Vorstellung des neuen Spielzeitheftes an. Eröffnet wird die neue Theatersaison mit dem Stück Wie im Himmel zwar erst am 27. September, doch das große Theaterfest ist bereits eine Art Voreröffnung. Im vergangenen Jahr nutzten 3.500 neugierige Besucher erstmalig die Gelegenheit, zum Auftakt der neuen Theatersaison einen Blick hinter die Kulissen ihres Theaters zu werfen. Auch dieses Mal laden die Schauspieler, Künstler und Mitarbeiter des Hans Otto Theaters wieder zu einem Tag der offenen Tür für die ganze Familie ein. Die Gäste können sich im ganzen Bau des Neuen Theaters umsehen. Im Foyer, auf der Bühne, auf den Seeterrassen, aber auch an versteckten Orten im Theaterbauch. Dort werden offene

Die Meister hinter den Kulissen gewähren beim Theaterfest Einblicke in ihr Handwerk.

Proben, Schau-Aktionen der künstlerischen Abteilungen, eine kleine Theaterweltreise, Lesungen, Vorführungen sowie Inszenierungen für Kinder und Erwachsene geboten. Besonders über die sonst im Hintergrund agierenden Handwerker des Hauses erfahren die Gäste viel. Sie stellen sich und ihre Werkstätten im Foyer vor. Die Gewandmeisterin zeigt, wie Kleider entstehen. An der Schminkstation kann man

Endlich steht die neue Theatersaison in den Startlöchern, den Auftakt gibt das Theaterfest.

Maskenbildnern über die Schulter schauen. Auch der Theatermaler, die Schuhmacherin und der Bühnenmeister zeigen wie sie arbeiten. Wer sich ein ganzes Stück auf der großen Bühne ansehen möchte, sollte sich vorab eine Karte für Alle sechzehn Jahre im Sommer zum Sonderpreis von sieben Euro sichern. Das vom Theaterintendanten Tobias Wellemeyer selbst inszenierte Stück, das im April 2013 erstmals aufgeführt wurde, gilt als eine „Trilogie des veränderten Lebens“. Autor John von Düffel widmet sich darin den Neurosen und Obsessionen einer untergehenden Gesellschaft. Mit erstklassiger Komik nimmt das Stück seine Zuschauer mit auf eine Zeitreise in die jüngste deutsche Vergangenheit, zugleich fern und doch bekannt. Ein federleichtes Sommermärchen aus deutschen Landen. Passend dazu kann zum Ausklang des Theaterfestes gemeinsam gegrillt, getanzt und gefeiert werden. A.Lahn O Großes Theaterfest, 31.08., 14 Uhr, Neues Theater, Eintritt: frei, www.hansottotheater.de

Premierenveranstaltungen bis Ende 2013 auf einen Blick O 27.09. Wie im Himmel von Kay Pollak O 19.10. Frauen am Rande des Nerven­zusammenbruchs von Jeffrey Lane und David Yazbek O 22.11. Jephtha von Georg Friedrich Händel O 08.12. Die Opferung von George Mastromas von Dennis Kelly O 12.12. Kaspar von Peter Handke

erlebnisquartier www.SCHIFFBAUERGASSE.de august 2013 www.stadtmagazin-events.de


August 2013

alle, studiohaus schiffbauergasse, t-werk, waschhaus Arena, waschhaus potsdam

Wanderung durch den Sternenhimmel Nächtliches Open-Air-Theater schickt die Gäste auf eine Reise zum eigenen Ich 3.500 Kerzen erleuchten den Garten der Fabrik, wenn das Theater Anu und das Theater Magica zu ihrer performativen Installation Die große Reise einladen. Die Lichter bilden ein Labyrinth auf dem Boden, das wie eine Spiegelung des Sternenhimmels wirkt. Einlass zu diesem märchenhaften Ort bietet eine Jahrmarktsbude. Hüter des Häuschen ist ein Narr, der das Publikum mit aberwitzigen Erzählungen empfängt. Nachdem er Einlass gewährt hat, wandern die Zuschauer durch den Lichtergarten, in dem 250 Koffer von weiten Reisen künden. Ganz individuell

entscheidet jeder Gast für sich, welchen Weg er gehen möchte. An verschiedenen Stationen trifft er auf acht ganz unterschiedliche Figuren, die ebenfalls auf der Suche nach dem richtigen Weg sind und ihre Geschichten erzählen. Ein Prinz möchte Prinz bleiben. Eine Vogelfrau auf einer großen Leiter versucht vergeblich, ihren Traum vom Fliegen wahr werden zu lassen. Die Figuren versinnbildlichen die Suche nach dem eigenen Ich, nach dem richtigen Lebensweg. Inszeniert wird dieses poetische Spektakel von der Berliner Compagnie Theater Anu, die sich auf Aufführungen im öffentlichen

Raum spezialisiert hat. Unter der Regie von Bille und Stefan Behr und in Zusammenarbeit mit dem Theater Magica erwartet die Besucher eine stille Inszenierung, in die man mit allen Sinnen e­ intauchen kann.

O Die große Reise, 08.-10.08., 22-01 Uhr, Schiffbauergasse, Eintritt: 7 Euro, erm. 5 Euro, www.theater-anu.de

S. Schmidt

Die sinnliche Reise zum Ich führt durch ein beeindruckendes Lichterlabyrinth.

Großspektakel in der Welt der Worte Literaturfestival feiert Premiere mit Prominenz und an außergewöhnlichen Leseorten

Foto © Nancy Crampton

Das erstmalig stattfindende Festival Lit:Potsdam hat sich auf die Fahnen geschrieben, Literatur aus ihren „angestammten“ Orten zu holen und sie stattdessen in die Natur, in Gärten oder auf Flöße und Schiffe zu bringen. Zur Premiere des

Festivals warten die Organisatoren sogleich mit veritablen Paukenschlägen auf der Gästeliste auf. Neben Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller (Atemschaukel) werden viele andere, hochkarätige Schreibkünstler erwartet. Angekündigt haben sich etwa die Britin Taiye Selasi (Die Dinge geschehen nicht einfach so), der Dresdener Ingo Schulze und Eugen Ruge, der 2011 für seinen Debütroman In Zeiten des abnehmenden Lichts mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurde. Für kleine Leseratten von drei bis 15 Jahren werden Kinderveranstaltungen angeboten, für die kein Eintritt entrichtet werden muss. Auch der regionale Literaturmarkt wird im Rahmen des

Festivals seinen Platz finden. Potsdamer und Brandenburger Verleger, Buchhändler und Literaturinstitutionen werden sich vor dem Hans Otto Theater präsentieren. Das Festival, das auf dem Wasser, auf dem Gelände des Rbb und in der Schiffbauergasse stattfinden wird, steht unter der

Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jann Jakobs und Oscarpreisträger Volker Schlöndorff. M. Schröder

O Lit:Potsdam, 30.08.-01.09., verschiedene ­Veranstaltungsorte, Eintritt: ab 12,50 Euro, bei bestimmten Veranstaltungen: frei, www.litpotsdam.de

Höhepunkte O Taiye Selasi und Ingo Schulze 30.08., 19 Uhr, Lesung auf der MS Sanssouci O Eugen Ruge 31.08., 18 Uhr, RbbGelände Babelsberg O Herta Müller 01.09., 11 Uhr, Hans Otto Theater

M it dabei: bel­ Literat urno n preisträgeri er ll ü M ta Her (S eite 35)

Literatur an ungewöhnlichen Orten: Taiye Selasi und Ingo Schulze werden auf der MS Sanssouci lesen.

› alle termine im bewegungsmelder www.stadtmagazin-events.de August 2013


kultur

Foto © Stefan Gloede

32

Beswingt übers Pflaster gleiten

Buntes Treiben in fröhlicher Atmosphäre: Der Nikolaisaal swingt in die neue Saison.

Neue Nikolaisaal-Saison startet mit heißer Tanzmusik In Sachen Musikvielfalt ist der Nikolaisaal einfach eine der ersten Adressen in Potsdam. Das spiegelt sich auch beim Blick ins Programm der neuen Konzertsaison wider, die traditionell mit einem Straßenfest eröffnet. Die Lola-Gewinner der Jazzformation The Major Minors sowie Alice Francis & Band werden das Fest in eine beswingte Sommernacht verwandeln. In unserem Konzerthaus wird alles beackert, was auf Noten basiert. Auch die neue Nikolaisaal-Saison birgt wieder eine erlesene Vielfalt, die in bewährten Rubriken eingeteilt, Klassik am Sonntag, Stars International oder Crossover-Konzerte bietet. Neben diesen wohlvertrauten Konzertreihen, die stets von erstklassigen Musikern bespielt werden, konnte Konzerthauschefin Andrea Palent auf eine neue Idee hinweisen. „In dieser Reihe sind wir als mobiles Konzerthaus unterwegs und präsentieren Beethovens Klaviermusik an teils ungewöhnlichen Orten. Wir geben Konzerte im Museum, im Kaufhaus, in der Druckerei und gehen zu den Menschen, die nicht zu uns kommen können“, so Palent über „Alles Beethoven!“. Doch erst mal wird zu Hause vor der Tür gefeiert. August 2013

Zum Auftakt der neuen Saison, dem beliebten Fest in der Wilhelm-Staab-Straße, werden diesmal die Band The Major Minors sowie die Elektro-Swing-Ikone Alice Francis einheizen und die Besucher beswingt übers Kopfsteinpflaster gleiten lassen. The Major Minors gewannen erst kürzlich die begehrte Lola-Trophäe für den Soundtrack zu Oh Boy. Florian Menzel (Trompete), Christopher Colaço (Klavier), Tom Berkmann (Kontrabass), Philipp Schaeper (Schlagzeug) und Mirna Bogdanovic (Gesang) untermalen den stimmungsvoll illuminierten Teil der Straße in ihren eindrucksvollen Kompositionen. Diese lassen sich stilistisch nicht in eine Schublade stecken. Sie enthalten eine Prise New Orleans, sind aber zurückhaltender und andererseits trotzdem intensiver. Schaeper spricht von „Old School Jazz“. Auf jeden Fall pendelt Die Elektro-Swing-Ikone Alice Francis wird zur Saisoneröffnung ordentlich einheizen. Ob die Katze mitschnurren wird?

dieser spezielle Jazzstil zwischen Melancholie und Humor. Er ist ebenso treffend wie die Tatsache, dass The Major Minors in der Kategorie Beste Musik den Preis der deutschen Filmkritik erhielt. Den zweiten musikalischen Act des Straßenfestes übernimmt Alice Francis. Die auch „Miss Flapperty“ genannte Sängerin stammt aus Rumänien, hat einen tansanischen Vater und lebt mit ihrer Band in Köln. Sie gilt als eine Vertreterin des Neoswing. Zu Alices Vorbildern zählen Josephine Baker, Django Reinhardt, Billie Holliday, Eminem und Beyoncé Knowles. Ihre Musik enthält Elemente von Swing, Charleston und dem Jazz der 20er, erweitert um Zitate aus Hip-Hop und Electro. Wir dürfen gespannt sein! A. Lahn O Straßenfest zur Saisoneröffnung, 24.08., 20.30 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: frei, www.nikolaisaal.de

Die ersten Highlights der neuen Saison im Nikolaisaal O Dominique Horwitz singt Robert Mitchum 24.08., 19.30 Uhr, Eintritt: ab 8 Euro O Familiensonntag, Ganz jung, ganz Ohr 25.08., 14 Uhr, Eintritt: frei O Starpianist Tzimon Barto, Apassionata 01.09., 16 Uhr, Eintritt: ab 8 Euro O The Voice in Concert, Andrea Schröder 13.09., 20.30 Uhr, Eintritt: 15 Euro O 1. Sinfoniekonzert der Kammerakademie Potsdam 14.09., 19.30 Uhr, Eintritt: ab 8 Euro


Kultur

Einmal im Jahr wie ein König in Preußen

S. 42

Die Potsdamer Schlössernacht – das Parkfest für alle Sinne nach Sonnenuntergang In ihrem fünfzehnten Jahr ist die Potsdamer Schlössernacht Kult. Aus allen Teilen Deutschlands und der Welt reisen Besucher an, um dem Leben der preußischen Monarchen nachzuspüren und mit allen Sinnen die einzigartige Kulturlandschaft bei Nacht zu erleben.

Festlich illuminiert: Nur einmal im Jahr leuchtet der Park in solchen Farben.

Von der Friedenskirche bis zum Neuen Palais und von der Orangerie bis zu den Römischen Bädern ist der Park bunt illuminiert. In seinen unzähligen romantischen Winkeln zwischen Hecken und Wasserspielen lässt es sich wunderbar flanieren und träumen. Den Spaziergängern begegnen Masken und Kostüme vergangener Zeiten und Figuren aus Friedrichs galanter Hofgesellschaft. Hin und wieder wird man in ein Gespräch verwickelt oder lauscht einer Unterhaltung, die in eine andere Zeit entführt. So kommt im Sizilianischen Garten der große preußische Landschaftsarchitekt und Parkschöpfer Peter Joseph Lenné selbst zu Wort, im Freundschaftstempel

plaudern zwei Mätressen aus dem Nähkästchen und sogar die Bäume beginnen zu sprechen und erzählen, wie sie an ihren Platz gekommen sind. Doch auch die Schlösser, das Chinesische Teehaus und die Römischen Bäder öffnen ihre Tore mit Sonderführungen und Events. Die weit mehr als vierhundert Mitwirkenden machen die Schlössernacht mit Schauspiel und Tanz, Lesungen und Musik zu einem großen Fest mit unvergesslichen Momenten. Das Musikangebot reicht vom Berlin Jazz Orchestra mit Jocelyn B. Smith (Titelsong zum Disneyfilm König der Löwen) bis zu einer PhilharmonicLounge mit Dancefloor von DJ

Das ViP-ABO Mehr Informationen unter www.vip-potsdam.de oder  (0331) 66 14 275

und Percussionist Gagarino alias Jürgen Grözinger. Beim Vorabendkonzert sorgen die Wiener Symphoniker unter der Leitung von Eivind Gullberg Jensen mit Mozart und Beethoven für einen würdigen Auftakt. Solist an der Harfe wird Xavier de Maistre sein. Zu den Höhepunkten der Schlössernacht gehört das mitternächtliche Musikfeuerwerk vor dem Neuen Palais. Für ein vielfältiges kulinarisches Angebot ist im Park gesorgt. Um die Anlagen zu schonen, ist die Zahl der Eintrittskarten auf 33.000 beschränkt. Ein Teil der Einnahmen kommt der Erhaltung und dem Wiederaufbau der Preußischen Schlösser und Gärten zugute. K. Schneeweiß-Voigt

Märchenhafter Parkzauber für eine Nacht

O 15. Potsdamer Schlössernacht, 17.08., 17 Uhr, Park Sanssouci, Eintritt: 42 Euro zzgl. VVK Gebühr, www.potsdamer-schloessernacht.de

+ 12 Monate fahren – 10 Monate zahlen. + Zusätzlichen Angebote von unseren Partnern. + Neukunden erhalten die VBB-fahrCard – unverwüstlich, fälschungssicher und Ersatz bei Verlust.

ViP.

Das grüne Herz von Potsdam.

www.stadtmagazin-events.de August 2013

33


Kultur

Stunts und Action bei Nacht

Spielen wie unsere Vorfahren

Inszenierter Alltagskram

Die Lange Babelsberger Filmparknacht hat sich längst als eines der Highlights im jährlichen Eventkalender etabliert. Wenn die Dämmerung sich über den Filmpark legt und die Kulissen farbenfroh illuminiert werden, dann erstrahlt die Welt des Films in einem ungewohnten, spannenden Licht und entführt die Besucher auf eine aufregende Reise durch die Nacht. Der Abend bringt faszinierende Shows, Performances und Attraktionen aus der schillernden Welt des Films. Für den krönenden Abschluss wird ein Brillantfeuerwerk sorgen, das traditionell um Mitternacht gezündet wird und bei dem alle pyrotechnischen Register gezogen werden. In diesem Jahr steht die Veranstaltung übrigens ganz im Zeichen eines runden Jubiläums. Die Stuntcrew Babelsberg begeistert das Publikum bereits seit 20 Jahren. K. Jung

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten lädt im Schlosspark Caputh zu einem barocken Kinderfest. An diesem Tag wird ausprobiert, was den Kleinsten unserer Gesellschaft vor 300 Jahren Spaß machte: Sackhüpfen, Stelzenlauf, Holzkegeln, Seilspringen, Bogenschießen, Hufeisenwerfen und Reifentreiben. Fernab von Spielkonsole und heimischem PC kann sich die ganze Familie mit den Spielen unserer Vorfahren vergnügen. Mitglieder des Haven-Volck e.V., der historische Lebenswelten sinnlich erlebbar machen möchte, sind in historischen Gewändern zu bewundern, unterstützen die Gäste bei den Spielen und sorgen mit Fechtvorführungen für Unterhaltung. Das älteste Schloss der Potsdamer Kulturlandschaft darf an diesem Tag besichtigt werden. Räume und Einrichtung entführen in das 17. Jahrhundert, in die Welt des Großen Kurfürsten. K. Schneeweiß-Voigt

Wer kennt sie nicht, diese kitschigen Zwerge, die überall in Deutschlands Gärten stehen. Antike Venusskulpturen, einst von Künstlern aufwendig aus Marmor gemeißelt, sind heute aus Kunststoff in allen Variationen etwa in Sonderpostenmärkten zu finden. Die Massenproduktion hat viele kostbare Geschöpfe bedeutungslos gemacht. Pavel Schmidt arbeitet als freischaffender Objektkünstler und Bildhauer und erfindet allgegenwärtige Dinge neu. Dabei kann es schon mal sein, dass die Figuren erst gesprengt werden, um neu zusammengesetzt und kombiniert mit anderen Elementen wie Gold, Wein oder Bier eine neue Skulptur entstehen zu lassen. Letztendlich geht es also darum, alltäglichen Gegenständen ihren eigentlichen Sinn zu nehmen und einen neuen zu verleihen. In der Ausstellung Potsdam as a mad stop wird eine Auswahl aus dem Schaffen des Künstlers gezeigt. J. Heck

O Barockes Kinderfest, 11.08., 14 Uhr, Schloss­garten Caputh, Eintritt: 6 Euro, erm. 5 Euro, Familienkarte: 15 Euro, www.spsg.de, Sucheingabe: barockes Kinderfest

O Potsdam as a mad stop, Vernissage am 16.08., 19 Uhr, Eintritt: frei, Ausstellung 17.08.-20.10., Eintritt: 7,50 Euro, erm. 6 Euro, www.fluxus-plus.de

Foto © spsg

Foto © Beatrice Schmidt

O Lange Babelsberger Filmparknacht, 03.08., 18 Uhr, Filmpark Babelsberg, tägl. 10 Uhr, Eintritt: 21 Euro, erm. 14 Euro, www.filmpark-babelsberg.de

Foto © Mathwig

34

Shoppen und chillen

Weltraum und Schöpfung

Jugendkrimi im Supermarkt

Im historischen Garten der Villa Schöningen am Jungfernsee startet in diesem Jahr der erste Designgift Sommer. Shoppen und Chillen heißt das Motto. Auf einem Markt präsentieren sich junge Künstler, Modemacher und Händler. Designliebhaber und -interessierte können mit ihnen ins Gespräch kommen und die ausgestellten Produkte erwerben. Angeboten werden individuelle Accessoires, Schmuck, junge Mode, Bücher und Illustrationen, Taschen, Keramik, bedruckte Stoffe, sowie Interieur- und Produktdesign. Ein DJ sorgt für eine entspannte Atmosphäre. Zur Stärkung gibt es Kaffee, Kuchen und andere kulinarische Leckereien. Die Villa Schöningen wurde zwischen 2007 und 2009 denkmalgerecht rekonstruiert und versteht sich als Ort der Geschichte und Kunst. Seit 2009 werden hier neben einer Dauerausstellung zur Geschichte der Glienicker Brücke wechselnde Kunstausstellungen gezeigt. K. Schneeweiß-Voigt

Joseph Haydns überwältigendes Schöpfungs­ oratorium erzählt nicht nur die Erschaffung der Welt, sondern ist auch selbst ein Kosmos musikalischer Formen: Rezitative, Arien, Chöre und reine Orchestersätze wechseln sich in bunter Folge ab. Alles wird von Haydn souverän zur Einheit gefügt und jedes liebevoll ausgemalte Detail hat seine genaue Bestimmung im großen Ganzen. Die Kammerakademie Potsdam spielt unter der Leitung von Antonello Manacorda, es singen Lisa Larsson, Steve Davislim, Stephan Loges und Vocalconsort Berlin. Der Text ist angelehnt an John Miltons Epos Paradise Lost in der deutschen Übersetzung von Gottfried van Swieten. Thomas Schellenberger kreierte in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam zudem eine visuelle Situation, die aus atemberaubenden Blicken in den Kosmos mit dem Hubble-Weltraumteleskop besteht. F. Lorenz

Erst stirbt der amtierende Bürgermeister von Dippdorf bei einem mysteriösen Unfall und dann wird auch noch der unliebsame Kunze dessen Nachfolger. Das sind erst mal keine guten Nachrichten für die Anwohner. Als plötzlich auch noch eine Leiche im von Kunze neu eröffneten Supermarkt gefunden wird, entsteht ein böser Verdacht: Hängt der Mord vielleicht mit der Bürgermeisterwahl zusammen? Für die Dippdorfer ist längst klar, einer von ihnen muss der Täter gewesen sein. Das mittlerweile dritte Stück der neuen Jugendtheatergruppe im T-Werk heißt Delikat verzagt und ist ein Krimi für Jugendliche ab zwölf Jahren. Das Besondere: Unter der Leitung von Janina Sasse hat die junge Theatergruppe das Drehbuch gemeinsam entwickelt und selbst geschrieben. J. Heck

O Designgift Sommer, 17./18.08., 11 Uhr, Villa Schöningen, Eintritt: 4 Euro, Kinder unter 14 Jahren: frei, www.designgift.de August 2013 www.stadtmagazin-events.de

O Die Schöpfung, von Joseph Haydn, 23.08., 20 Uhr, Nikolaisaal, Tel. (0331) 288 88 28, Eintritt: ab 15 Euro, nur Hörplätze: ab 8 Euro, www.nikolaisaal.de

O Delikat verzagt, Premiere am 30.08., 20 Uhr, weitere Aufführungen am 31.08., 02.09. und 03.09., T-Werk, Tel. (0331) 71 91 39, Eintritt: 5,90 Euro, erm. 3 Euro, www.t-werk.de


literatur Kultur

35

Das Knistern, wenn sich Worte treffen Schriftstellerin Herta Müller lässt erwachsene Männer mit Insekten telefonieren emigrierte, lernte Müller, mit Worten der Freiheit Todesängste in Lebenslust zu verwandeln. Die Verleumdungen und Denunziationen des damaligen rumänischen Geheimdienstes entfachten in ihr einen Worthunger, der bis heute Wahrheiten ans Tageslicht fördert, die einige nicht hören wollen. Doch Herta Müller kann auch anders. Einfach. Wenn jemand etwas Unterhaltsam. schreibt, setzt er Skurril. Schneiden, Worte zusammen. legen, kleben. „Vater Buchstabe an telefoniert mit den Buchstabe, Zeichen Fliegen“ heißt ihr an Zeichen wird aktuelles Werk, das durch aneinandergereiht. Es ist solche Basteleien zustande die Kunst des Schriftstelgekommen ist. Collagen lers, aus diesen Elementen Hochgenuss für Literaturfans: aus Worten, die Müller etwas Neues, etwas Schönes Herta Müller wird in Potsdam lesen. aus Zeitschriften nimmt entstehen zu lassen, das den und neu zusammensetzt, bis sie (k)einen Leser zum Lachen, zum Weinen oder zum Sinn ergeben. Sie bringe Worte zusammen, Nachdenken bringt. Herta Müller ist in dieser Hinsicht eine der erfolgreichsten Autorinnen. Eine der anerkanntesten ist sie ohnehin: Vor vier Jahren verlieh man ihr Schriftstellerin und den Literaturnobelpreis. Das haben außer ihr nur zwölf andere deutschsprachige Nobelpreisträgerin Schriftsteller geschafft. Herta Müller wurde 1953 in RumäWorte können eine Macht entwickeln, die nien geboren. Ihre ersten literarischen nur schwer zu entkräften ist. Das kann Werke erschienen in den frühen 80er etwas Wunderbares sein. Der Missbrauch Jahren. 1987 emigrierte sie nach von Worten kann aber auch zu Gefahr Deutschland, um den Erniedrigungen und Erniedrigung führen. Herta Müller der damaligen rumänischen hat die dunkle Seite dieser Macht zu einem Diktatur zu entkommen. Neben der Hauptthemen ihrer Literatur gemacht. vielen weiteren Auszeichnungen Die Diktatur als ständige Bedrohung ist in und Ehrungen wurde ihr 2009 der ihren Werken allgegenwärtig. Literaturnobelpreis verliehen. Schon bevor sie nach Deutschland

die einander haben wollen, bis es knistert, so Herta Müller über diese von ihr so bezeichnete Handwerkerei. Wenn sie über diese Art des Dichtens spricht, merkt man ihr den Spaß an. Wie ein kleines Mädchen freut sie sich selbst über die auch optisch kunterbunten Ergebnisse. Sie liest gern laut, was sie geschrieben hat. Erst dann höre man, ob alles richtig zueinander passe, so Müller. Wenn andere ihr dabei zuhören dürfen, entsteht zumeist ein angenehmes Knistern. R. Herrmann O Herta Müller – Lesung und Gespräch, 01.09., 11 Uhr, Hans Otto Theater, Eintritt: 25 Euro, www.litpotsdam.de

Foto © Esser

Das Literaturfestival lit:potsdam öffnet in diesem Jahr erstmals seine Pforten (siehe auch Seite 31). Einer der ersten Gäste ist die Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin Herta Müller. Beim literarischen Sommer in der Schiffbauergasse liest sie aus ihrem neuesten Wunderwerk der Fantasie und spricht über das Leben und die Literatur.

Schelmenroman oder Realität? Im Rahmen der Ausstellung Realität und Fiktion in der Villa Schöningen liest Alexander Finkenwirth, Schauspieler am Hans Otto Theater, aus Rafael Horzons „Das weisse Buch“, ein Werk, das die

Leserschaft spaltete und die Feuilletons begeisterte. Es gilt als Schelmenroman über die Berliner Szene. Oder erzählt der Autor doch sein eigenes Leben? Der größenwahnsinnige und erfrischend unverbissene Ich-Erzähler will reich und berühmt werden. Mit Leichtigkeit und Ironie gründet er ein Unternehmen nach dem anderen. Die Partnertrennungsagentur Separitas, ein Geschäft für Apfelkuchenhandel, eine Wissenschaftsakademie und den Laden Moebel Horzon, der

genau ein Produkt anbietet: das selbst entworfene „formschöne Regal Modern“. Für sein Modelabel Gelée Royale designt er die Kopfkrawatte. „Ich fühle mich leicht. Ich habe keine Angst. Ich bin frei.“ Diese Sätze entlassen den Leser in die Realität mit einem ungewohnt leichten Gefühl. K. Schneeweiß-Voigt

O Alexander Finkenwirth liest aus Rafael Horzons „Das weisse Buch“, 24.08., 18 Uhr, Villa Schöningen, Eintritt: 4 Euro, www.villa-schöningen.org

Leichtigkeit und Ironie: Alexander Finkenwirth liest aus Rafael Horzons „Das weisse Buch“.

www.stadtmagazin-events.de August 2013

Foto © Villa Schöningen, Noshe

Von der erträglichen Leichtigkeit des Seins


36 36

Film

film

_____

„Die Küsse mit Michael Douglas waren angenehmer als die Weltrettung.“ Matt Damon zu seinem Film Behind the Candelabra

Matt Damon muss sich von der heruntergewirtschafteten Erde ins All retten, um zu überleben.

Dunkle Zukunftsvision mit Jetztzeitbezug

Matt Damon über Elysium, Nutella und Küsse mit Michael Douglas Es ist einfach Matt Damons Jahr. Nach Promised Land und Behind the Candelabra folgt zum Jahresende der auch in Potsdam gedrehte Clooney-Film Monument‘s Men. Vorher läuft im August noch der Streifen Elysium an, ein Science-Fiction-Drama, das die Zuschauer ins Los Angeles des Jahres 2159 führt. Die Stadt versinkt im Chaos, hochgerüstete Roboter halten die Menschen in Schach. Als Max (Matt Damon) sich schwer verletzt, bleiben ihm fünf Tage, um medizinische Hilfe zu bekommen. Die gibt es aber nur auf Elysium, einem Stern, auf dem die Reichen ihrem Luxusleben frönen. Mr. Damon, Ist es Ihnen angenehmer, die Welt zu retten oder Michael Jackson zu küssen? Michael Jackson? Oh, warten Sie, das würde ich mir doch stark überlegen. Entschuldigen Sie bitte den Versprecher. Ich meinte natürlich Michael Douglas. Die Küsse mit Michael Douglas waren angenehmer als die Weltrettung. Wir hatten viel Spaß am Set. Doch so unterschiedlich die Rollen auch waren, eines haben sie gemeinsam: Ich war in der Hand brillanter Regisseure. Steven Soderbergh und Neill Blomkamp hatten klare Visionen vom Film. Das machte meinen Job sehr einfach. Fürchteten Sie nicht die Reaktion von Amerikas Rechten auf eine schwule Liebesgeschichte? Nein. Ich würde davon auch nichts August 2013 www.stadtmagazin-events.de

mitbekommen. Ich lese grundsätzlich keine Kommentare im Netz oder Blogs. Ich habe dies vor zehn Jahren probiert – diese Erfahrung reicht für den Rest meines Lebens. Aus einem mir nicht einleuchtenden Grund meinen einige Menschen, sie könnten dort unkontrolliert ihren Hass rauslassen und andere beleidigen. Zu welchem Film war dies? Den Titel habe ich ebenso wie die idiotischen Kommentare verdrängt. Ich erinnere mich nur an die Gehässigkeit. Mir ist die Lust vergangen, mich inhaltlich mit diesen Meinungen auseinanderzusetzen. Was ich sonst ganz gerne mache, wenn mir ein Artikel gefällt. Das ist ja bereichernd und intellektuell inspirierend. Wobei mich mal interessieren würde, lesen Sie die Kommentare auf Ihre Artikel? Sind Sie dann eventuell der Autor? Das war wohl die richtige Antwort. Ich halte mich mit Kommentaren zurück. Nach welchen Kriterien wählen Sie die Rollen aus? Der Regisseur ist ausschlaggebend. Früher stand das Buch an erster Stelle, dann die Rolle und der Regisseur. Das hat sich komplett verändert. Gute Regisseure machen aus jedem Buch einen soliden Film. Ich drehe sehr gerne mit Steven Soderbergh. Er hat den ganzen Film bereits im Kopf und kann jede Frage sofort beantworten. Und auch Neill konnte die Welt von Elysium mit

vielen Details schon bei unserem ersten Treffen so beschreiben, als wenn er sie besucht hätte. Er hatte ein Buch mit den Tattoos und dem Outfit von Max sowie den Waffen und Autos. Solche phantasievollen Details hatte ich noch nie gesehen. Ich mochte seine visuelle Vision ebenso wie die Metapher des Films auf den Zustand der heutigen Gesellschaft. Das Talent, sich solche Storys auszudenken und umzusetzen, bewundere ich sehr. Es gibt nicht viele Leute, die dies wirklich können. Ihre eigene Rolle ist zweitrangig bei der Entscheidung? Ja. Auch wenn Neill mir eine Vater- und Sohn-Geschichte aus den 50ern mit einem Budget von 500.000 Dollar angetragen hätte, die in 20 Tagen abgedreht sein muss, hätte ich eingeschlagen. Aber vorbereiten mussten Sie sich trotzdem? Obwohl ich einige Erfahrung mit Stunts aus den Bourne-Filmen habe, brauchte ich lange, um die Bewegungen mit den Implataten so zu beherrschen, dass die Actionsequenzen stimmten. Es ist ja wie beim Ballett. Ein herausragender Tänzer lässt die mittelmäßigen alt aussehen. Oder ein schlechter verdirbt alles. Die physischen Unterschiede muss man austarieren, dann sehen alle besser aus. Vor allem muss die Choreografie genau abgestimmt sein, um die Partner nicht zu verletzen. Das ist eine Sache der Übung. Doch mit diesem Kostüm konnte ich alles vergessen, was ich gelernt hatte. Ich musste


ffnun37g neueröFilm

Eiskalter Engel im Designeroutfit: Jodie Foster alias Secretary Rhodes

ständig daran denken, einen gewissen Abstand zu den anderen zu halten und niemanden zu berühren. Wir mussten auch das Tempo zurücknehmen und sehr vorsichtig agieren. Sie haben vier Monate lang in Mexico-City gedreht. Was war das für eine Erfahrung? Ich fühlte mich, als wenn wir jeden Abend nach Elysium heimkehrten. Wir haben an diesem gottverlassenen Ort gedreht, wo uns die Menschen sehr freundlich empfingen und unterstützten. Trotz ihrer Armut sind sie stolz auf ihr Viertel. Nach dem Feierabend kehrten wir dann in unsere Hotels zurück und aßen in feinen Restaurants. Mögen Sie noch Nutella, die Lieblingsspeise von Max? Ich habe während des Drehs mehr gegessen als meinem Bauch gut tat. Anschließend habe ich eine Weile auf Süßes verzichten müssen.

zeitweise kapitulieren. Nach Ihr Regisseur liefert eine sehr zwei Wochen waren alle Innenpessimistische Sicht auf die aufnahmen abgedreht, die man Zukunft der Menschheit. Teilen normalerweise für Regentage Sie seine Befürchtungen? in Reserve hat. Danach blieben Ich bin Optimist, obwohl es nur Außenaufnahmen. Wir einige Gründe gäbe, pessimiswollten den Frühling in Paris tisch zu sein. Einige seriöse Statistiken besagen, dass sich die drehen, aber draußen schneite es. Es war verrückt. Deshalb Menschheit noch in die richtige musste George improvisieren. Richtung bewegt. Die LebenserEinige Szenen wartung hat _____ wurden nach sich selbst in „Ich bin Optimist, innen verlegt. den ärmsten Ländern obwohl es einige Gründe Ansonsten war es wie erhöht. gäbe, pessimistisch zu immer eine Durch den tolle Zeit technischen sein.“ hier in der Fortschritt Matt Damon über die düstere Gegend. können Utopie Neill Blomkamps Probleme Kannten Sie wie extreme die Geschichte der Monument‘s Armut oder der sinnlose Tod Men schon vorher? von Kindern durch ansteckende Krankheiten gelöst werden. Pes- Nein, ich hatte von dieser simistisch stimmt mich dagegen, unglaublichen Geschichte über Menschlichkeit und die Rettung dass schon eine kleine Gruppe von Kunstwerken noch nie von Leuten riesigen Schaden gehört. Und der Dreh ist wie anrichten kann. eine Geschichtsstunde für mich, da George scheinbar alles weiß. Die wachsende Bevölkerung Er hat mir gerade von Winston auf der Erde treibt Ihnen keine Churchill erzählt, der ja selbst Sorgenfalten auf die Stirn? ein begnadeter Maler war und Nein, der technische Fortschritt seine Landleute schon vor dem wird es möglich machen, alle Zweiten Weltkrieg aufgefordert Menschen gut zu ernähren. hatte, die Palette in die Hand zu nehmen. Sie haben im Juni Monument‘s Men von George Er setzte daher gegen seine Kritiker durch, dass die Sicherung Clooney in Berlin abgedreht. des Kulturerbes ganz oben auf Hatten Sie eine tolle Zeit? der Prioritätenliste der Armee Ich kann mich nur über das stand. Wetter beschweren. Vor dem Schnee im März musste George Ricore/ K. Dockhorn

alles schick, alles neu! ab august wieder für sie geöffnet:

unser salon “am Kanal”

www.cut-care-family.d

Friseursalons Dortustraße 54 • Tel. (0331) 291739 Kastanienallee 35 • Tel. (0331) 972268 Geschw.-scholl-str. 89 • Tel. (0331) 901230 Potsdamer str. 176 • Tel. (0331) 9514030 Friedrich-ebert-str. 99 • Tel. (0331) 293132 Käthe-Kollwitz-str. 44 • Tel. (0331) 8710400 Friseur – haarverlänGerunG am Kanal 55/56 • Tel. (0331) 294406 Friseur – FussPFleGe

O Elysium Science Fiction • USA 2013 • Regie: Neill Blomkamp • Darsteller: William Fichtner, Matt Damon, Jodie Foster, Sharlto Copley, Alice Braga, Talisa Soto • Kinostart: 15.08. Die Welt des Jahres 2154 ist zweigeteilt. Die Reichen leben auf einer Raumstation namens Elysium. Der Rest der Menschheit fristet ein Dasein auf der heruntergewirtschafteten Erde, die am Rande des Untergangs steht. Die Bewohner von Elysium setzen alles daran, um sich von den Bewohnern der Erde abzuschotten. Max (Matt Damon) muss ins Elysium eindringen und die Schranken zwischen den beiden Welten überwinden, um zu überleben. Elysium ist der zweite, mit großem Aufwand inszenierte Spielfilm von Neill Blomkamp nach seinem Überraschungserfolg District 9.

anni-v.-Gottberg-str. 7 • Tel. (0331) 624801 saarmunder str. 49 • Tel. (0331) 872419 FussPFleGesalon Charlottenstr. 105 • Tel. (0331) 293503 Friseur – KosmetiK – FussPFleGe Paul-neumann-str. 5 • Tel. (0331) 7480262 Breite str. 23 • Tel. (0331) 292892 Friseur – KosmetiK – naGelmoDellaGe – FussPFleGe Johannes-Kepler-Platz 17 • Tel. (0331) 622334 Gutenbergstr. 29 • Tel. (0331) 2709860 hans-marchwitza-ring 7 • Tel. (0331) 711345

e


38

Film

Weitere Infos und Trailer: www.stadtmagazin-events.de

Die Schlümpfe 2 3D

Frances Ha

Lone Ranger

Das ist das Ende

Animation, Trickfilm, Kinderfilm • USA 2013 • Regie: Raja Gosnell • Darsteller: Hank Azaria, Neil Patrick Harris, Brendan Gleeson, Jayma Mays, Jacob Tremblay, Nancy O‘Dell, Karim Babin, Hannah Herzsprung, Gaston Morrison, Michael Kessler • Kinostart: 01.08.

Komödie • USA 2012 • Regie: Noah Baumbach • Darsteller: Greta Gerwig, Mickey Sumner, Michael Esper, Adam Driver, Michael Zegen, Charlotte d‘Amboise, Grace Gummer, Daiva Deupree, Isabelle McNally, Justine Lupe • Kinostart: 01.08.

Western, Abenteuer • USA 2013 • Regie: Gore Verbinski • Darsteller: Johnny Depp, Armie Hammer, William Fichtner, Tom Wilkinson, Ruth Wilson, Helena Bonham Carter, James Badge Dale • Kinostart: 08.08.

In „Die Schlümpfe 2 3D“ werden die blauen Titelhelden einmal mehr von dem bösen Zauberer Gargamel bedroht. Wie Teil 1 „Die Schlümpfe“ ist auch die Fortsetzung ein Mix aus Spiel- und Animationsfilm. In den Spielfilmpassagen ist wieder „How I Met Your Mother“-Darsteller Neil Patrick Harris zu sehen. Ricore

Frances (Greta Gerwig) hat den Traum, Tänzerin zu werden. Davon lässt sie sich auch nach Rückschlägen nicht abbringen. Greta Gerwig hat mit Regisseur Noah Baumbach das Drehbuch zu der hinreißenden Komödie „Frances Ha“ über eine Frau auf der Suche und der Verteidigung ihrer Berufung verfasst. Ricore

Nach seinem Jurastudium kehrt John Reid in seine Heimat zurück, um an der Seite seines Bruders für Recht und Ordnung zu sorgen. Auf der Jagd nach einer Verbrecherbande wird er in einen Hinterhalt gelockt. Schwer verletzt wird John von Tonto (Johnny Depp) gefunden und geheilt. Mit dem Indianer an seiner Seite nimmt John als maskierter Lone Ranger das Gesetz in die Hand. Ricore

Action, Komödie • USA 2013 • Regie: Evan Goldberg, Seth Rogen • Darsteller: James Franco, Jonah Hill, Seth Rogen, Jay Baruchel, Danny R. McBride, Craig Robinson, Michael Cera, Emma Watson • Kinostart: 08.08.

The Bling Ring

Gold

Großstadtklein

Upside Down 3D

Komödie, Krimi • USA 2013 • Regie: Sofia Coppola • Darsteller: Emma Watson, Leslie Mann, Taissa Farmiga, Erin Daniels, Nina Siemaszko, Maika Monroe, Gavin Rossdale, Stacy Edwards, Halston Sage, Joe Nieves • Kinostart: 15.08.

Western • Deutschland 2013 • Regie: Thomas Arslan • Darsteller: Nina Hoss, Marko Mandic, Peter Kurth, Uwe Bohm, Rosa Enskat, Wolfgang Packhäuser, Lars Rudolph, Kindall Charters, Attila Kállai • Kinostart: 15.08.

Komödie • Deutschland 2013 • Regie: Tobias Wiemann • Darsteller: Jacob Matschenz, Tobias Moretti, Pit Bukowski, Jytte-Merle Böhrnsen, Markus Hering, Klaas Heufer-Umlauf, Niels Bruno Schmidt, Kostja Ullmann • Kinostart: 15.08.

Fantasy, Romanze • Kanada, Frankreich 2012 • Regie: Juan Diego Solanas • Darsteller: Kirsten Dunst, Jim Sturgess, Timothy Spall • Kinostart: 22.08.

Die Mitglieder des Bling Ring rauben zwischen 2008 und 2009 Villen bekannter Hollywoodgrößen aus. Wieso? Die Teenager langweilen sich, weil ihr luxuriöses Leben keine Abwechslung bietet. Sofia Coppola („Somewhere“) gibt in ihrem Film einen Einblick in die Köpfe der Jugendlichen. Ricore

1898 schließt sich Emily Meyer (Nina Hoss) einer Gruppe deutscher Auswanderer an, die ihr altes Leben hinter sich lassen, um am Klondike River ihr Glück als Goldsucher zu machen. Die Reise durch die kanadische Landschaft verlangt den Glückssuchern mehr ab als sie sich vorstellen können. Ricore

Ole ist durch und durch Taugenichts. Mit seinen Kumpels fährt er am liebsten Rennen und hängt den ganzen Tag an der örtlichen Tankstelle ab. Auf Initiative seines Opas bekommt er in Berlin eine Praktikumsstelle. Wohnen soll er bei Onkel Manni, der seit Jahren mit seinem Vater verkracht ist. Der Opa hofft, mit Oles Hilfe die Beziehung zu retten. Ricore

Adam und Eden lieben sich seit ihrer Kindheit, doch zwischen ihrem gemeinsamen Glück besteht eine unüberwindliche Kluft. Die beiden leben auf einander gegenüberliegenden Planeten mit unabhängigen Gravitationszentren. Adam wagt dennoch den Versuch, zum benachbarten Planeten zu gelangen. Dabei riskiert er nicht nur sein, sondern auch Edens Leben. Ricore

Pain & Gain

Planes 3D

R.I.P.D. 3D

The Look of Love

Komödie, Krimi • USA 2013 • Regie: Michael Bay • Darsteller: Mark Wahlberg, Dwayne Johnson, Anthony Mackie, Tony Shalhoub, Ed Harris, Rob Corddry, Bar Paly, Rebel Wilson, Ken Jeong • Kinostart: 22.08.

Animation/Trickfilm • USA 2013 • Regie: Klay Hall • Darsteller: Jon Cryer, Val Kilmer, Julia Louis-Dreyfus, Teri Hatcher, Brad Garrett, John Cleese, Dane Cook, Anthony Edwards, Roger Craig Smith, Priyanka Chopra • Kinostart: 29.08.

Action, Fantasy, Komödie • USA 2013 • Regie: Robert Schwentke • Darsteller: Ryan Reynolds, Mary-Louise Parker, Marisa Miller, Jeff Bridges, Kevin Bacon, Robert Knepper, James Hong • Kinostart: 29.08.

Biographie, Komödie, Drama • Großbritannien, USA 2013 • Regie: Michael Winterbottom • Darsteller: Imogen Poots, Anna Friel, Tamsin Egerton, Steve Coogan, Stephen Fry, Shirley Henderson • Kinostart: 29.08.

Roy Pulsifer muss als Sheriff der Polizeieinheit R.I.P.D. kriminelle Seelen zur Strecke bringen, die sich auf der Erde unter die Lebenden mischen. Als ihm der junge, frisch verblichene Polizist Nick als Partner zugewiesen wird, ist er wenig begeistert. Die Kollegen raufen sich bald zusammen und kommen einem Komplott auf die Spur, der alles Leben auf der Erde auslöschen könnte. Ricore

Paul Raymond eröffnet in den 50er Jahren ein Bordell. Mit seiner Frau Jean macht er den Laden zu einer Geldquelle. Er macht keinen Hehl daraus, dass er sich gerne mit den Stripperinnen vergnügt. Trotzdem scheint die Ehe der beiden zu funktionieren. Doch dann taucht Amber auf. Paul verliebt sich Hals über Kopf in die Schöne und verlässt Frau und Kinder. Ricore

Personal Trainer Daniel Lugo (Mark Wahlberg) und Adrian Doorbal (Anthony Mackie) möchten ans große Geld kommen und hecken dafür einen Plan aus. Sie entführen Millionär Victor Kershaw (Tony Shalhoub) und setzen sich mit dem erbeuteten Geld nach Miami ab. Das Luxusleben hat jedoch bald ein Ende. Denn der tot geglaubte Kershaw ist quicklebendig und schwört Rache. Ricore August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Seit seiner Kindheit träumt Dusty davon, beim Wings Around the Globe, dem berühmtesten Flugzeugrennen der Welt, mitzumachen. Es gibt nur ein Problem: er leidet an Höhenangst. In seiner Not wendet sich das kleine Flugzeug an den erfahrenen Marineflieger Skipper, der sein Mentor wird. Nach anfänglichen Schwierigkeiten tritt Dusty zum Wettbewerb an. Ricore Geldverschwendung

nur bei Langeweile

gesundes Mittelmaß

Genau so stellt man es sich vor, wenn James Franco eine Party feiert. Auf der Gästeliste stehen nicht nur seine besten Kumpanen Seth Rogen, Jonah Hill und Jay Baruchel, sondern auch heiße Girls wie Rihanna und Emma Watson. Doch dann geht die Welt unter und die Party endet in einer Katastrophe. Ricore

empfehlenswert

preisverdächtig


39

Film

Gala für Andreas Dresen

Unglaubliche Streifen

Die volle Packung zum runden Geburtstag

Filmfestival zum Nach- und Weiterdenken

Andreas Dresens Filme leben von einem ganz besonderen Zugang zu ihren Protagonisten. Ungewohnt realistisch, zuweilen beinahe in dokumentarischem Stil rückt der Wahlpotsdamer seinen Figuren auf den Leib. Seit mehr als zwei Jahrzehnten flimmern Dresens Filme nun schon über die Leinwände der Republik. Erinnert sei beispielsweise an Halbe Treppe (2002), das weitgehend auf Improvisation beruhte, an den Kassenschlager Sommer vorm Balkon (2005) oder an das berührende Drama Halt auf freier Strecke (2011). Am 16. August begeht Andreas Dresen seinen 50. Geburtstag, vier Tage später wird das Jubiläum im Thalia Kino mit einem Sonderprogramm gefeiert. Seine Filme werden in allen Sälen laufen, außerdem sollen ein Dokumentarfilmblock gezeigt werden und eine Galaveranstaltung stattfinden. Die Organisatoren der Sause sind das Filmmuseum und das Thalia Kino in Kooperation mit dem Filmverband Brandenburg und der Unterstützung der DEFAStiftung. M. Schröder

Unter dem Motto „Neues Leben wagen“ bringt das Incredible Filmfest auch in diesem Jahr Persönlichkeiten aus Politik, Medien und Kirche zusammen, um über Film und Leben ins Gespräch zu kommen. Programmlich orientiert sich das Festival an Dokumentationen und Spielfilmen, die das eigene Handeln beeinflussen und nachdenklich stimmen. Dazu gehören etwa Women’s Day, Promised Land und der Film Frei von Bernd Fischerauer, der in diesem Rahmen Premiere feiert. In den Kategorien Dokumentation, Spielfilm und Nachwuchs sind Preise ausgelobt. Der Jury gehören Yasmina Hunzinger singt, Bernd unter anderem Christine Neubauer, Fischerauers Frei feiert Premiere Carsten van Ryssen und Britta Wauer und vielleicht kommt auch Matt an. Für Hollywood-Flair in Babelsberg Damon zum Incredible Filmfest. könnte Matt Damon sorgen, der eventuell zum Fracking-Streifen Promised Land, in dem er die Hauptrolle spielte, sprechen wird. Seinen Abschluss findet das Festival im Lindenpark. Musikalischer Hauptact ist dann die legendäre BluesBrothers-Tributeband Blue Onions. G. Weber

O Andreas Dresen Geburtstagskino, 20.08., voraussichtlich ab 18 Uhr, Thalia Kino, Eintritt: 10 Euro, www.thalia-potsdam.de

O The Incredible Filmfest zu Potsdam, 27.-31.08., Thalia Kino, Eintritt: für Einzelfilme reguläre Ticketpreise, Festivalpass: 79 Euro, www.incredible-filmfest.de

S. 4

2

TEURE AUTOS? NICHT BEI UNS! FIAT UND OPEL KAUFT MAN BEI RÖHR

Denn Röhr steht drauf & Röhr ist drin!

Plakate A3

100g, 4-0 farbig, Overnight (24h) 250 St.: 69,00 €, 500 St.: 89,00 €

100 Stück

49,- €

Leibnizstraße 98 14558 Potsdam-Rehbrücke direkt an der A115 Abfahrt Saarmund (033200) 346 -12 / -14

SchnAPP dir deine Lieblingsplätze! Kinotickets mobil und platzgenau buchen – mit der neuen UCI App für dein iPhone. Jetzt kostenlos in deinem App Store!

Platzgenaue Ticketbuchung, aktuelle Filmtrailer & Filminhalte, Programm, News und Events – jetzt entgeht dir nichts mehr!

www.UCI-KINOWELT.de

www.stadtmagazin-events.de August 2013

UCI KINOWELT Potsdam • Babelsberger Str. 10


40

Kalender

Alle täglichen und wöchentlichen Termine im Überblick Tägliche Termine Au s s t e l lu n g e n Ausstellung aller 16 Wettbewerbsbeiträge Schwimmbadneubau am Brauhausberg, bis 12.08., 8-18 Uhr Atrium der Stadtwerke Hauptverwaltung 20 Jahre Sanierung in Babelsberg 29.08. um 18 Uhr Ausstellungseröffnung durch Oberbürgermeister J. Jakobs, Ausstellung bis 30.09., Mo-Fr 10-18 Uhr, die Ausstellung soll sowohl die Veränderungen im Stadtteil durch den Sanierungsprozess als auch die noch anstehenden Aufgaben aufzeigen AWO Kulturhaus Babelsberg Aus dem merkwürdigen Leben der Pflanzen 13.08. um 17 Uhr Ausstellungseröffnung, bis 06.10.2013, 09.30 -17 Uhr, die Ausstellung bietet einen Überblick über die Grundzüge des Pflanzenlebens und zeigt viele seiner merkwürdigsten und bizarrsten Ausprägungen Botanischer Garten 10. Berlin-Brandenburgische Kürbisausstellung täglich 31.08. bis 03.11.2013, 9-18 Uhr geöffnet, Schau mit 450 Sorten aus aller Welt, 30 Sorten Zier- und Speisekürbisse aus eigenem Anbau Spargel- und Erlebnishof Klaistow Flügel, Krallen und Schwänze 10.08. um 18 Uhr Ausstellungseröffnung, bis 19.09.2013, eine animalische Soloausstellung der Künstlerin Oxana Mahnac Atelier-Galerie Leiwaund Gantz magnifique Meisterstücke aus preußischen Schlössern Präsentationen herausragender Kunstwerke im monatlichen Wechsel, bis 31.10.2013 Schloss Caputh Die Schönste Galerie der Welt Eine Wiederbegegnung mit der Bildergalerie Friedrichs des Großen, bis 31.10.2013 Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Sonderausstellung “hochZeiten“ 27.04. bis 03.11.2013, zum 150-jährigen Jubiläum der Fertigstellung des Belvedere, täglich von 10-20 Uhr Belvedere Pfingstberg Das Spielzeug hatte ich auch mal. Eine Reise in die Kindheit die Erinnerung an Spielzeuge der Kindheit bleibt ein Leben lang, Mi-So 11-17 Uhr Spielzeugmuseum im Havelland (Kleßen)

Seht nur, seht! Klaus D. Fahlbusch & Mikos Meininger, Ausstellung bis 04.08.2013, Mi-Fr 11-17 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr Produzentengalerie M Pavel Schmidt – potsdam as a mad stop Vernissage: 16.08. 19 Uhr, Ausstellung bis 20.10., museum FLUXUS+ Performers von Johnny Amore Ausstellung bis 11.08., einzigartige Portraitfotos von Performancekünstlern museum FLUXUS+ Bernd Krenkel Vernissage: 25.07. 19 Uhr, Ausstellung bis 25.08., Malerei, Plastik, Zeichnungen Waschhaus Kunstraum Kindheitsbilder. Alltagsfotografie in Brandenburg seit 1848 Ausstellungseröffnung 25.07. 18 Uhr, Sonderausstellung vom 26. Juli bis 12. Januar 2014, tägl. ab 10 Uhr, Montag geschlossen Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte Land und Leute. Geschichten aus Brandenburg-Preußen Ständige Ausstellung, tägl. ab 10 Uhr, Montag geschlossen Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte Wasser für Alle bis 04.08 ab 9.30 Uhr, das wichtigste Lebensmittel überhaupt gerät zunehmend in den Fokus der Politik und der Wirtschaft Botanischer Garten Tierwelt Brandenburgs Artenvielfalt einst und heute Ständige Ausstellung, Di-So 09-17 Uhr, jeden ersten Mo im Monat 9-18 Uhr Naturkundemuseum Schauaquarium – Fische Brandenburgs Ständige Ausstellung, Di-So 9-17 Uhr, jeden ersten Mo im Monat 9-18 Uhr Naturkundemuseum Schatzkammer der Natur – 100 Jahre Naturkundemuseum Potsdam Bis 31.12.2013, Di-So 9-17 Uhr, jeden ersten Mo im Monat 9-18 Uhr Naturkundemuseum Tiere im Garten - Biologische Vielfalt vor der Haustür Bis 31.12.2013, Di-So 9-17 Uhr, jeden ersten Mo im Monat 9-18 Uhr Naturkundemuseum In der Spur des Menschen – Biologische Invasionen Bis 31.12.2013, Di-So 9-17 Uhr, jeden ersten Mo im Monat 9-18 Uhr Naturkundemuseum Störche der Erde biologische Vielfalt kennenlernen Bis 31.08.2013, Di-So 9-17, jeden ersten Mo im Monat 9-18 Uhr Naturkundemuseum Realität und Fiktion 01.05. bis 02.09.2013 Arbeiten internationaler Künstler, Fotografien, Videos, Ölgemälde – darunter Arbeiten von Thomas

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Demand, Julian Rosefeldt und Jakob Boeskov Villa Schöningen Als Wandervögel ziehen wir durch die Welt – Jugendbewegung um 1900 Ausstellung bis 28.09. Haus der Natur Die größte Familie im Dorf – Kinderheim Anne Frank Ausstellung bis 11.08. Heimathaus Caputh FÜhrungen

17:00 Burgeraktion 2 zu 1 p. P. B-West 19:00 Cuba-Special Cuba Libre für 3,50 Euro Club Laguna Kids & Familie

Kontakt Termine u Anzeigennd : info@ stadtmag az events.dein-

Fabrik 20:00 Internationale Folktänze AWO Kulturhaus Babelsberg Senioren

Sekiz e.V. 15:00 Handarbeitsclub 14-tägig Haus der Generationen und Kulturen 15:00 Klavier- und Keyboard09:00 Seniorentag Unterricht Für alle Besucher ab 60 AWO Kulturhaus Babelsberg Jahre sind Kaffee und 09:30 Tanz für Eltern & 17:00 Hatha-Yoga Basis Kuchen im Eintrittspreis Kinder Fabrik enthalten 1-2 Jahre 17:30 Nähkurs für ErwachBiosphäre Fabrik sene mit Vorkenntnissen 09:30+10:00 Teatime I+II 12:30 Sport- und Spieletag AWO Kulturhaus Babelsberg Für Senioren und Badminton, Wettkämpfe, 18:00 Feldenkrais Stadt- und SchlösserrundVorruheständler, die ihr Sekiz e.V. Rallyes, Fitness, Dart, fahrt – Alter Fritz Englisch auffrischen und 18:00 English Basics: Tischfussball, Tanzen uvm. Abfahrt 10.30 + 11.15 10-Wochen-Kurs von Diana Mädchenzukunftswerkstatt erweitern wollen + 14.15 Uhr, Treffpunkt: Sekiz e.V. Ritscher-Guth, geringe Teltow Hauptbahnhof BabelsVorkenntnisse in Englisch 12:30 Keramikkurs für die sonstiges bergerstr. mitbringen ganze Familie 14:00 Psychologische BeraCity Sightseeing Potsdam Projektladen Drewitz Sekiz e.V. tung für russische Migranten Hop-on-Hop-off – Potsdam 15:00 Kindertanz 18:15 Tango Argentino MitHaus der Generationen und City Tour telstufe 4-5 Jahre Kulturen von 10-15.30 Uhr, alle 30 tanguito-Friedenssaal Fabrik 14:00 Kostenlose Schuldner- 18:15 Tanz und Body Mind min, Treffpunkt: Luisenplatz 15:30 Zeitgenössisches beratung für alle GEWOBACity Sightseeing Potsdam Centering Ballett MieterInnen 15:00 Altstadtrundgang 14-20 Jahre 8-9 Jahre Projektladen Drewitz Treffpunkt: TouristenFabrik Fabrik 16:00 SGB II Lebensberatung 18:30 Hatha-Yoga fordernd information Brandenburger 15:30 Trapez Haus der Generationen und Str. 3 Fabrik 7-10 Jahre Kulturen Potsdam Tourismus Service 19:00 Salsa Praktika Fabrik Kostenloser Tanzkurs Kids & Familie 16:00 Theaterwerkstatt für für Anfänger und FortPuppen- und Objektspiel jeden Limonade selbst gemacht geschrittene für Kinder und Jugendliche – Experimentierkurs zur Haus der Generationen und ab 11 Jahren Limonade Kulturen T-Werk Gastronomie 02.07. bis 18.08.2013, 19:00 Disco-Fox für An16:00 Tanz für Eltern & Wie kommt der Sprudel fänger 09:00 Süßer Dienstag Kinder in die Brause? Superkalte ADTV Tanzschule Balance 2 für 1, Zwei Stück haus2-4 Jahre Erfrischungen mit selbstgemachte Kuchen zum Preis 19:00 Hochzeitstanzkurs Fabrik gemachten Bläschen, FerienADTV Tanzschule Balance von Einem 16:30 Zeitgenössisches öffnungszeiten: Di-Sa und 19:00 GeburtsvorbereitungsBagels & Coffee Ballett feiertags 11-17 Uhr kurs 17:00 Longdrinkaktion 10-11 Jahre Extavium mit Hebamme Regina 2 zu 1 p. P. Fabrik Vom Korn zum Keks! Panter B-West 17:00 Trapez 20.08. bis 31.08.2013, PrimaDonna 19:00 Cocktail-Special 10-14 Jahre Wissenschaft in der Küche, 19:30 Modern Spezial-Cocktails 5 Euro Fabrik von der Entstehung Fabrik Club Laguna 17:30 Hip Hop eines Lebensmittels, 19:30 Tango Argentino 20:00 Jim Beam Tuesday 10-14 Jahre Das wissenschaftliche Einsteigerkurs Jim Beam im Angebot ADTV Tanzschule Balance Mitmachmuseum, Di-Do tanguito-Friedenssaal Pot-Still 17:45 Fortschrittstanzkurs 9-14 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr 20:00 Spiel dich! - SchauKids & Familie für Schüler Extavium spielkurs für Erwachsene ADTV Tanzschule Balance Dinofieber! Als Saurierfor12:30 Kochen und Quasseln AWO Kulturhaus Babelsberg 18:00 Line Dance scher auf Expedition Neue Rezepte ausprobieren 20:00 Tanz und Body Mind Club 18 bis 15.09.2013, ganztäund dabei Quatschen Centering Kurse gig, Tyrannosaurus rex, Mädchenzukunftswerkstatt Fabrik Velociraptor, Spinosaurus Teltow 20:45 Tango Argentino 09:00 Computerschule und ihre riesigen Fortgeschrittene AWO Kulturhaus Babelsberg 15:30 Kindertanz Zeitgenossen erwachen zu 6-7 Jahre tanguito-Friedenssaal 09:00 +10:15 Aktiv über 50 neuem Leben, Lebensgroße Senioren AWO Kulturhaus Babelsberg Fabrik Modelle, die sich bewegen 12:00 Deutschkurs für Fort- 16:00 Kindertheatergruppe können und Geräusche 08:00 Senioren-Frühstück für Kinder ab 10 Jahren geschrittene machen, Mo-Fr 9-18 Uhr, Spargel- und Erlebnishof T-Werk Für russischsprachige MitSa-So 10-19 Uhr Klaistow 16:30 Kindertanz bürger Biosphäre 09:00 Seniorenprojekt 4-5 Jahre Haus der Generationen und Schulmarkt Kochen/ Tanzen/ Sport Fabrik bis 06.08.2013, hier können Kulturen Haus der Generationen und 17:05 Kinderschauspiels15:30 Qi Gong Schulmaterialien, Zubehör Kulturen chule - Filmschauspiel Sekiz e.V. und Extras für Erstklässler AWO Kulturhaus Babelsberg so n s t i g e s 17:15 Englischer-Spielsprachund Schüler gekauft wer17:15 Hip Hop kurs 13:00 Psychologische Beraden. Hier können Eltern 10-14 Jahre AWO Kulturhaus Babelsberg tung für russische Migranten und Schüler shoppen, sich ADTV Tanzschule Balance Haus der Generationen und Anregungen holen und sich 17:15 Yoga 45 plus 17:30 Breakdance Training Kulturen auf das neue Schuljahr vor- Sekiz e.V. Club 18 18:00 Werkstatt – Schreiben 18:00 Modern 14:00 Beratung für Kinder & bereiten leicht gemacht Jugendliche Bahnhofspassagen Potsdam 12-15 Jahre Projektladen Drewitz Club 18 Fabrik 18:00 Fotoschule für An18:45 Hip Hop fänger/Einsteiger ab 15 Jahre jeden AWO Kulturhaus Babelsberg ADTV Tanzschule Balance 18:30 Capoeira 19:00 Line Dance Fabrik Club 18 Gas t ro n o m ie 19:00 Vishuddha - Yoga Kurse für Fortgeschrittene 19:00 Caipi-Special Sekiz e.V. 10:00 Hatha-Morgenyoga Caipirinha für 4,50 Euro 19:00 Sahaja Yoga mit Alin Club Laguna AWO Kulturhaus Babelsberg Fabrik jeden Kid s & Fa m i l i e 19:00 Grundkurs Gesell10:40 Tai Chi Chuan - Einfach schaftstanz für Paare gesund 10:00 Känguru-Tanzen ADTV Tanzschule Balance AWO Kulturhaus Babelsberg AWO Kulturhaus Babelsberg Ga stronomie 20:00 Salsa und Latino 11:30 Lesen! Lesen! Lesen! 12:30 Internettag Rhythmen

Dienstag

wöchentliche Termine Montag

Mittwoch


Kalender Surfen, Chatten, Suchmaschinen, Homepagepflege Mädchenzukunftswerkstatt Teltow 15:00 Treffpunkt Juniorforscher Naturkundemuseum 15:00 Kindertanz 5-6 Jahre Fabrik 15:30 Capoeira Kids 6-10 Jahre Fabrik 15:30 Gartentreff des TipiTeams Alle gartenbegeisterten Mädchen sind dazu immer herzlich eingeladen Mädchenzukunftswerkstatt Teltow 16:00 Ballbini Ballschule Club 18 16:00 Tanz für Eltern und Kinder 2-4 Jahre Fabrik 16:30 Treasure Dance Kids Tanz und Singen für Kinder im Grundschulalter Projektladen Drewitz 16:45 Capoeira-Training Mädchenzukunftswerkstatt Teltow 17:00 Capoeira Kids 11-16 Jahre Fabrik 17:00 Capoeira- Trainingsbeginn im neuen Schuljahr mit Schnuppertraining Mädchenzukunftswerkstatt Teltow 17:00 Luigis Pizzabäckerei Club 18 17:30 Hip Hop 10-14 Jahre ADTV Tanzschule Balance 18:00 Line Dance Club 18 Kurse 09:00 Sport für Jung & Alt Haus der Generationen und Kulturen 09:30 +10:45 Aktiv über 50 AWO Kulturhaus Babelsberg 10:00 Individuelle PC-Kurse Sekiz e.V. 10:00 Grundlagen der Malerei Sekiz e.V. 10:00 Filzkurs Haus der Generationen und Kulturen 10:00 Walken in Drewitz Projektladen Drewitz 11:30 Tanz 55 plus Fabrik 13:00 Modern next level Fabrik 15:30 Sport ist kein Mord Nicki’s Sportangebot für jeden der Spaß an Bewegung & Geschicklichkeit mitbringt Club 18 16:00 Gitarren- und Keyboard-Unterricht Haus der Generationen und

Kulturen 17:30 Pilates Fabrik 18:00 Cantienica Fabrik 18:30 Hatha-Yoga Fabrik 19:00 Tai Chi Sekiz e.V. 19:00 Meditation – Tibet. Buddhismus Sekiz e.V. 19:00 Wudang Pai Fabrik 19:00 Schreibwerkstatt biografisches Schreiben AWO Kulturhaus Babelsberg 19:15 Stimme und Bewegung Fabrik 19:30 Tango Argentino Mittelstufe Kulturhaus Babelsberg 20:30 Grundkurs Gesellschaftstanz für Paare ADTV Tanzschule Balance 20:45 Tango Argentino Einsteiger Kulturhaus Babelsberg sonstiges 10:00 Dolmetscher Sprechstunde Russisch-Deutsches Dolmetscherangebot Haus der Generationen und Kulturen 14:30 Gemischter Chor der Volksolidarität AWO Kulturhaus Babelsberg

jeden

Donnerstag Ga stronomie

19:00 Shooter Shooter für 1,50 Euro, Cocktails & Longdrinks für 5 Euro Club Laguna Kids & Fa milie 10:30 Baby-MusiKids musikalische Früherziehung AWO Kulturhaus Babelsberg 12:30 Kreativtag Seiden- & Textilmalerei, Perlentiere, Gips- & Holzarbeiten, Wachsbügeln uvm. Mädchenzukunftswerkstatt Teltow 15:00 Kinderschauspielschule “Theater Theater” für Kinder von 7-10 Jahren AWO Kulturhaus Babelsberg 15:00 Kindertanz 5-6 Jahre Fabrik 16:00 Kindertanz 7-8 Jahre Fabrik 16:00 Kinderschauspielschule “Theater Theater” für Kinder ab 11 Jahren AWO Kulturhaus Babelsberg 16:00 Kindertheatergruppe für Kinder ab 8 Jahren T-Werk

Geschickt t: wissen, was los is events im Abo Einfach Coupon faxen: (0331) 201 657-19 oder per Post senden an:

Stadtmagazin events Abonnentenbetreuung Bertha-von-Suttner-Str. 23 14469 Potsdam

16:00 Jazz-Dance Club 18 17:00 KindertanzCompany 8-12 Jahre Fabrik 17:30 Breakdance Training Club 18 18:00 Hip Hop ab 15 Jahre ADTV Tanzschule Balance 18:30 Jugendtheatergruppe für Jugendliche ab 14 Jahren T-Werk Kurse 08:00 Vishuddha - Yoga Sekiz e.V. 08:30 Hatha-Morgenyoga Fabrik 09:00 Boulè spielen Club 18 09:00 Aktiv über 50 AWO Kulturhaus Babelsberg 09:00 Computerschule AWO Kulturhaus Babelsberg 10:00 Pilates am Morgen Fabrik 10:00 Frauen fit fürs Netz Sekiz e.V. 10:00 PC Kurs 1 Haus der Generationen und Kulturen 10:30+12:00 Feldenkrais Sekiz e.V. 13:00 PC Kurs 2 Haus der Generationen und Kulturen 13:00 Sprechen Sie Deutsch?! Deutschkurs für alle, die sich in der deutschen Sprache zu Hause fühlen möchten Projektladen Drewitz 13:30 Handarbeit Sekiz e.V. 14:00 Gitarrenunterricht AWO Kulturhaus Babelsberg 16:00 Jazz-Dance Club 18 16:00 Kreatives Schreiben AWO Kulturhaus Babelsberg 16:30 Alexandertechnik Fabrik 16:30 Zumba Fabrik 17:00 Gesangsunterricht AWO Kulturhaus Babelsberg 17:30 Breakdance Training Club 18 17:30 Pilates Fabrik 18:00 Hatha-Yoga Fabrik 18:00 Tai Chi Chuan - Einfach gesund AWO Kulturhaus Babelsberg 18:00 Grundkurs Gesellschaftstanz für Paare ADTV Tanzschule Balance 18:30 Contact Improvisation & Contemporary Fabrik 18:30 Swing Fabrik 19:00 Freiluftyoga klassisches Hatha Yoga mit dem Schwerpunkt auf

körperlichen Übungen (Asanas) und Meditation Volkspark 19:00 Tango Argentino Mittelstufe tanguito-Friedenssaal 20:00 Modern Fabrik 20:00 Yoga für Frauen Fabrik 20:15 Tango Argentino Praktika tanguito-Friedenssaal 20:15 Swing Fabrik 20:45 Gymnastikkurs AWO Kulturhaus Babelsberg 21:00 Fortschrittskurs Gesellschaftstanz für Singles ADTV Tanzschule Balance Senioren 09:00 Seniorensport Club 18 10:30 Sanftes Yoga für 60 plus Sekiz e.V. sonstiges 17:00 Freunde der Musik Sekiz e.V.

jeden

Freitag

10:00 Frauen fit fürs Netz Sekiz e.V. 10:00 Freundeskreis der russischsprachigen Kultur Pflege der russischen Kultur und unterstützender Sprachunterricht Haus der Generationen und Kulturen 10:00 Kundalini – Yoga für Menschen mit Depression Sekiz e.V. 10:00 Wirbelsäulengymnastik AWO Kulturhaus Babelsberg 14:00 PC-Beratung Projektladen Drewitz 16:30 Nähzirkel Unter fachlicher Anleitung das Nähen erlernen Projektladen Drewitz 19:00 Discofox für Anfänger ADTV Tanzschule Balance 21:00 Grundkurs Gesellschaftstanz für Singles ADTV Tanzschule Balance sonstiges 09:30 Frauenchor der Volkssolidarität AWO Kulturhaus Babelsberg 14:00 Café Drewitz Nachbarschaftliches Treffen Projektladen Drewitz

jeden

FÜhrungen 11:30 Friedrich und sein Sanssouci Treffpunkt: Touristeninformation Brandenburger Str. 3 Potsdam Tourismus Service 18:00 Abendspaziergang im Park Sanssouci Treffpunkt: Am Grünen Gitter (Allee nach Sanssouci) Potsdam Tourismus Service Gastronomie 20:00 Happy Hour Cocktails & Longdrinks für 5 Euro Club Laguna 20:00 Music-WeekendStarter Tequila im Angebot Pot-Still Kids & Familie 12:30 Entspannung- und Wellnessoase Mit Musik, Hörspielen, Traumreisen, Meditationsübungen usw. Mädchenzukunftswerkstatt Teltow 16:15 Hip Hop 10-14 Jahre ADTV Tanzschule Balance 19:00 Connection Jugend ab 14 Jahren, Chill Night, Special Event oder Refil, Jugendgottesdienst Baptistenkirche Kurse 09:30 Modern Fabrik

Samstag FÜhrungen

11:30 Friedrich und sein Sanssouci Treffpunkt: Touristeninformation Brandenburger Str. 3 Potsdam Tourismus Service Gastronomie 20:00 Happy Hour Cocktails & Longdrinks für 5 Euro Club Laguna Kids & Familie 09:00 Kids Camp Magix Wakeboarding 09:00 Russische Samstagsschule für Kinder AWO Kulturhaus Babelsberg 09:30 Russische Samstagsschule für Erwachsene AWO Kulturhaus Babelsberg 10:30 Russische Samstagsschule - Musik & Märchen AWO Kulturhaus Babelsberg 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung am Urwaldsee Biosphäre 13:00 Akrobatik- und Balancekurs für Kinder von 4-5 Jahren AWO Kulturhaus Babelsberg 14:00 Akrobatik- und Balancekurs für Kinder von 6-10 Jahren AWO Kulturhaus Babelsberg 14+16:00 Märchenstunden im Nomadenland

41

Mit Pippi Langstrumpf auf der Insel Taka-Tuka Volkspark 15+17:00 Märchenstunden im Nomadenland Robin Hood Volkspark 15:30 Grundkurs Gesellschaftstanz mit Kinderbetreuung ADTV Tanzschule Balance Kurse 09:30 Steptanz AWO Kulturhaus Babelsberg 17:00 Hochzeitstanzkurs ADTV Tanzschule Balance so n s t i g e s 11:00 Auftritt: Lange Kerls Exerzier- und Rekrutierübungen der Potsdamer Riesengarde Krongut Bornstedt

jeden

Sonntag Gas t ro n o m i e

09:00 Aktiv Brunch am See Brunch mit Bogenschießen, Boule & Wassersport Kongresshotel Potsdam am Templiner See 09:00 Riders Brunch Magix Wakeboarding 11:00 Klaistower SonntagsBrunch Spargel- und Erlebnishof Klaistow Kids & Fam i l i e 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung am Urwaldsee Biosphäre 14:00 Sonntagswerkstatt Die Werkbank im Grünen Mitmachen, Ausprobieren, genau Hinschauen und eigene Ideen entwickeln Volkspark Kurse 13:00 Einrad- und Zirkusschule für Menschen zwischen 6-66 Jahren AWO Kulturhaus Babelsberg 14:30 Grundkurs Gesellschaftstanz für Paare ADTV Tanzschule Balance so n s t i g e s 09:00 Afrikanischer Gottesdienst Haus der Generationen und Kulturen 13:30 Vietnamesischer Club: Du und ich 14-tägig Haus der Generationen und Kulturen 14:00 Gottesdienst der Johannischen Kirche 14-tägig Haus der Generationen und Kulturen

Hiermit bestelle ich das EvEnts Jahres-Abo ab der nächsten Ausgabe: für 19,90 Euro im Postleitzahlenbereich 14... für 29,90 deutschlandweit Vorname Straße und Nr. PLZ/Ort Telefon Email*

Name

*falls wir EVENTS auch als E-Book zusenden sollen

Ich zahle bar: ____ Euro liegen bei (im Briefumschlag, keine Münzen) Ich zahle per Bankeinzug: Kontoinhaber Konto-Nummer Bankleitzahl Name der Bank Ort, Datum, Unterschrift

Bitte vollständig ausfüllen. Aus presserechtlichen Gründen können wir nur Coupons mit vollständiger Adressangabe des Auftraggebers berücksichtigen. www.stadtmagazin-events.de August 2013 Das Abonnement verlänget sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn das Abo nicht zwei Wochen vor Ablauf gekündigt wird. Es kann jederzeit gekündigt werden. Bereits bezahlte Beträge können nicht zurückerstattet werden.


42

verlosung

Freik arten und mehr Hier gewinnen!

Mitmachen und gewinnen per E-Mail: a So geht's

Schmackes für lau! Wir verlosen jeden Monat Freikarten fürs Kino, für Partys und viele weitere Events.

Übrigens: Wir verlosen auch Freikarten auf Facebook unter allen, die uns liken: www.facebook.com/eventspotsdam

Sende eine E-Mail mit dem jeweiligen Kennwort in der Betreffzeile und deinem Namen sowie deiner Adresse an: gewinnen@stadtmagazin-events.de

Mit EVENTS und Jack Daniel’s Highfield-Roadie werden Auch bei der diesjährigen Ausgabe des Highfield Festivals vom 16. bis zum 18. August darf gerockt werden, was das Zeug hält. Die Headliner sind wie in jedem Jahr handverlesen und eines ist absolut sicher: Es wird ordentlich was auf die Ohren geben. Wer das Spektakel nicht „nur“ aus der klassischen Perspektive mit Blick auf die Bühne erleben will, dem geben wir gemeinsam mit Jack Daniel’s die Chance, das Festival noch hautnaher, nämlich als Roadie in Jacks Team mitzuerleben. Wessen Liebe zur Musik Berge versetzen kann oder wen zumindest das Equipment der auftretenden Stars aufflammen lässt, hat schon mal ganz gute Chancen auf den freien Platz im Team. Was außerdem benötigt wird? Ganz einfach: ein wenig Glück und eine peppige E-Mail-Bewerbung an unsere Gewinnspieladresse. Schreibt uns unter dem unten angegebenen Kennwort, was euch auf und hinter der Bühne so unverzichtbar macht und warum ihr in Jacks Team dabei sein wollt. Als besonderes Bonbon gibt’s Unterbringung, stärkende Verpflegung und kühle Drinks kostenfrei obendrauf. Teilnahme ab 18 Jahren. Bitte schenkt den Infos unter www.massvoll-geniessen.de Beachtung.

Kennwort: Jacks Roadie-Team Deadline: 07.08.2013

Schlössernacht

3rxe2i­

F n karte

Der Park Sanssouci erwacht nach Sonnenuntergang zum Leben. Von der Friedenskirche bis zum Neuen Palais und von der Orangerie bis zu den Römischen Bädern ist der Park bunt illuminiert.

17.08., 17 Uhr, Park Sanssouci Kennwort: Schlössernacht Deadline: 13.08.2013

im Wert vo

n Euro

252,–

2x2

Revanche

Mit geschliffenen Dialogen, bissigem Witz und einem tiefer werdenden Blick in die Psyche der Kontrahenten begeistert Anthony Shaffers Kriminalstück um Liebe, Macht und Männlichkeit weltweit.

31.08., 20 Uhr, Theaterschiff Kennwort: Revanche Deadline: 28.08.2013

Hunger & Liebe

2x2

Frei karte­n

im Wert vo

n Euro

100,–

F k arrei­ ten

Palmenzelt goes Boat

Das Incredible Filmfest bringt auch in diesem Jahr Persönlichkeiten aus Politik, Medien und Kirche zusammen, um über Film und Leben ins Gespräch zu kommen.

27.08., 20 Uhr, Thalia Kino Kennwort: Incredible Deadline: 23.08.2013 Me and my Drummer

2Fxre2i-

3x2

F k arrei­ ten

im Wert vo

n Euro

174,–

09.08., 20 Uhr, Lindenpark Kennwort: My Drummer Deadline: 07.08.2013

01.09., 16 Uhr, Orangerie, Park Sanssouci im Wert vo Kennwort: Liebe n Euro Deadline: 29.08.2013

64,–

Tanzen und rocken bis der Boden brennt, heißt es bei Los Fabulosos Fiestas. Das Event bringt mit Karamelo Santo und Big Mandrake zwei besondere Bonbons der Weltmusikszene auf die Bühne.

10.08., 20:30 Uhr, Lindenpark Kennwort: Fabulosos Deadline: 08.08.2013

je 2x

F k arrei­ ten

2

Wenn die Palmen kein Zelt brauchen, geht die Party aufs Wasser. Auf der MS Sanssouci legen Berliner DJs auf und verwandeln das Flaggschiff der Weissen Flotte in eine schwimmende Partylocation.

10./31.08., 20 Uhr, Palmenzelt Kennwort: Flaggschiff Deadline: 08. bzw. 29.08.2013 Konzertmarathon beim Sport- & Kultur-Festival

ten k ar

Klavier, Synthies, ein Schlagzeug, Talent, Aufrichtigkeit und eine unglaubliche Stimme sind die Zutaten, die Me and my Drummer so unverwechselbar machen.

im Wert vo

n Euro

120,–

3x2

Schlagerfans und Freunde deutscher Popmusik kommen beim Sommerfest des SC Potsdam auf ihre Kosten: Laura Wilde, Bernhard Brink und Großstadt Freunde spielen auf. im Wert vo

n Euro

68,–

F k arrei­ ten

01.09., 16.30 Uhr, Sportplatz SC Potsdam Kennwort: Festival im Wert vo n Deadline: 28.08.2013 Euro

60,–

Die Achtziger

Los Fabulosos Fiestas

Mit viel Witz & Charme erzählt die Farce von Commedia-dell‘arte-Altmeister Alessandro Marchetti und seiner Frau Luisella Sala von Liebe, Träumen und zutiefst Menschlichem.

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Eröffnungsgala The Incredible Filmfest

2x2

F karrei­ ten

im Wert vo

n Euro

60,–

Hits der Achtziger treffen auf preußische Geschichte und innovative Moderne. Das Angebot an Tanzlocations bekommt Zuwachs. Eine neue Partyreihe in historischer Kulisse wird ins Leben gerufen.

17.08., 22 Uhr, Lé Manege Kennwort: Achtziger Deadline: 14.08.2013

3x2

F k arrei­ ten

im Wert vo

n Euro

60,–


Kalender

01 Donnerstag

schauen Club 18

LIVE 20:00 No Sugar added - Lutz Andres Die besten Rock- und Popsongs der letzten 40 Jahre, interpretiert von Lutz Andres an der Gitarre John Barnett Schiffsrestaurant 20:30 Live in der Bar After Work Konzert in der Schiffskneipe Theaterschiff

PART Y 20:00 Donnerstags-Karaokeshow Kultkaraoke Potsdam’s & Mutantrinken mit Happy Hour Gutenberg 100

G ASTRO

Jeden Donnerstag ab 18 Uhr

NeueröffNuNg

After-Work-Lounge

nach Umzug ab 1. August

BÜHNE

Templiner See

Cocktail Night

KIDS 09:00 Ferienprogramm Passend zum Thema der Sommerausstellung Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein Biosphäre 09:30 Das kleine 1 x 1 der Sterne Fulldome-Show, ab 4 Jahre Urania Planetarium 10:00 Göttliche Liebesgeschichten Reliefs aus Papier und Kleister, Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren Neue Kammern Sanssouci 11:00 Das kleine 1 x 1 der Sterne Fulldome-Show, ab 4 Jahre Urania Planetarium

FEST

Johannes-Kepler-Platz 15

19:30 Friedrich, Freude, Eierschecke Gretel Schulze (Preußen) und Andreas Zieger (Sachsen) tragen anlässlich des 300. Geburtstags von Friedrich II. einen hochpolitischen, verdammt aktuellen und urkomischen Streit aus Kabarett Obelisk

Runde des DFB-Pokals RB Leipzig : FC Augsburg Zeppelin Sportsbar

Karibikgefühl in der

18:00 Marina-Bar dezente Musik und leckere Cocktails Marina am Tiefen See

18:00 Country Summer Day Das Country-Western- und Linedance-Fest für die ganze Familie, The LennerockersRock´n´Roll und Rockabilly vom Feinsten in der Countryhochburg Paaren-Glien, bei Linedanceund Countrymusik ein tolles Wochenende zu verbringen MAFZ Erlebnispark Paaren (Schönwalde-Glien)

LIV E

SPORT

19:00 Tischtennis nur für Frauen Prima Donna Frauenzentrum 21:30 Schlosshof-Kino: Pappa 20:00 Live-Übertragung des ante Potras Vorbereitungsspiels Komödie – Deutschland 1991, FC Bayern München : FSK: ohne Altersbeschränkung – Manchester City / AC Mailand 89 Min., Regie: Renate WestphalZeppelin Sportsbar Lorenz, Vicco von Bülow, Mit: Evelyn Hamann, Gerd Tanz Dudenhöffer, Gerda Gmelin 15:30 Tanztee Heinrich Lohse, seines Zeichens Clauerthaus Trebbin pedantische Nervensäge Schloss Plaue 21:45 Star Trek – Into Darkness Land: USA, 2013, Regie: J. J. Abrams, FSK: 12, Länge: 127 Min., Special: Vortrag dazu um BÜHNE 21 Uhr 18:00 Literarisch-Kulinarische Waschhaus Köstlichkeiten VO RT R AG „Ein Häppchen für sie, ein Häppchen für ihn“ frei nach 19:30 Gemeinwesen Akademie: Loriot Wissen schafft Kunst Theaterschiff Schafft Kunst Wissen? Kann Kunst Wissen schaffen? Am Ende 19:30 Friedrich, Freude, Eierschecke dieser Reihe soll noch einmal Gretel Schulze (Preußen) und ein Bogen zur 1. Veranstaltung Andreas Zieger (Sachsen) tragen “Wissen schafft Kunst“ gesanlässlich des 300. Geburtstags pannt werden. Ohne Wissen von Friedrich II. einen hochpoliist keine Kunst möglich so die tischen, verdammt aktuellen und Eingangsbehauptung, aber ist urkomischen Streit aus Wissen ohne Kunst möglich? Kabarett Obelisk Haus der Generationen und Kulturen FILM 21:00 Star Trek - Eine sozialis21:30 Schlosshof-Kino: Pappa tische Vision? Kurzvortrag zum Film, David X. ante Potras Komödie – Deutschland 1991, Noack (Politikwissenschaftler, FSK: ohne Altersbeschränkung – Militärhistoriker und Star Trek89 Min., Regie: Renate WestphalFan) thematisiert die politischLorenz, Vicco von Bülow, wirtschaftliche Dimension Mit: Evelyn Hamann, Gerd des „Star Trek“-Universums. Dudenhöffer, Gerda Gmelin Parallelen zu zeitgenössischen Heinrich Lohse, seines Zeichens realsozialistischen Sciencepedantische Nervensäge Fiction-Werken werden dabei Schloss Plaue untersucht wie der Wandel der 21:45 Star Trek – Into Darkness Wirtschaft und der Politik von Land: USA, 2013, Regie: J. J. 1960 bis 2010 Abrams, FSK: 12, Länge: 127 Waschhaus Min., Special: Vortrag dazu um KIDS 21 Uhr Waschhaus 09:00 Ferienprogramm Passend zum Thema der VORTR AG Sommerausstellung Dinofieber! 20:00 Warum Buddhisten Als Saurierforscher auf glücklich sind Expedition lädt die Biosphäre Buddhistisches Zentrum Potsdam zum Basteln und Potsdam Spielen ein 21:00 KonfliktlösungsmechanisBiosphäre men in Star Trek 1966-2013 10:00 Schloss und Garten mit Kurzvortrag zum Film, David X. Stift und Farbe entdecken Noack (Politikwissenschaftler, Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren, Militärhistoriker und Star TrekFan) untersucht wie Konflikte mit der Künstlerin Jana Feiler in „Star Trek“ von der OriginalPark Sanssouci Serie bis zu den Abrams-Filmen 10:00 Göttliche Liebesgesgelöst wurden chichten Waschhaus Reliefs aus Papier und Kleister, Ferienworkshop für Kinder und SPORT Jugendliche von 6 bis 16 Jahren 19:00 Live - Übertragung der 1. Neue Kammern Sanssouci 16:00 Grill- und Gruselabend zum Runde des DFB-Pokals VfL Osnabrück : FC Erzgebirge Ferienabschluss Aue, 1.FC Heidenheim : TSV Anne und Jörg wollen mit Euch München 1860 einen warmen Sommerabend Zeppelin Sportsbar beim Grillen verbringen und 20:00 Live - Übertragung der 1. anschließend einen Gruselfilm

FILM

02 Freitag

Freitag18 Uhr 18:00 Friday Cocktail Night die Pre Party Night in der Unsinkbar mit DJ Bob Havelmeer 20:00 Sommerferien - Sonderkaraoke Kultkaraoke Potsdam’s & Mutantrinken mit Happy Hour Gutenberg 100 20:00 Like a Virgin - Die 80er Jahre Vinylsause mit Selector Leo Club Laguna 21:30 Singleparty mit DJ Ed Clärchens Tanzcafé 22:00 Rare Grooves Funk & Soul, Vinyl only Bar Gelb

G ASTRO 17:00 Elektro & House @ Cocktailsprechstunde B-West 21:00 Würfel dir deinen Cocktail Preis Das was du würfelst, das zahlst du für deinen Cocktail von 1 - 6 Euro Restaurant Laila

SONSTIGES

Jeden 1. Freitag im Monat Live Musik 19.00 bis 21.00 Uhr, Eintritt frei (B)arcona Buffet 9,90 € p. P. Tel. +49 331 9815-561

19:00 Live-Musik Weinwirtschaft - Arcona Hotel am Havelufer 19:00 Magix Chill & Ride Wakeboardfahren bei Sonnenuntergang, abwechselnde Live-Musik Magix Wakeboarding

FREITAGS KONZERT jeden 1. Freitag im Monat 21:00

21:00 Freitagskonzert Café Heider

PART Y

16:00 Schach Sekiz e.V. 16:00 Skat Hier treffen sich Menschen, die Spaß am Spielen haben und gleichzeitig soziale Kontakte pflegen möchten Sekiz e.V. 17:00 Selbsthilfegruppe: Menschen mit Ängsten Sekiz e.V. 18:30 Fahrt in den Sonnenuntergang 3 Std. Fahrt mit dem Dampfschiff Gustav mit der Schiffahrt Potsdam, an Bord wird gegrillt Hafen an der Langen Brücke 20:30 Nächtliche Schlösserimpressionen das romantische Spektakel auf der Havel, 3 Std. Fahrt mit den Schiffen der Weissen Flotte der Schiffahrt Potsdam Hafen an der Langen Brücke

Lorenz, Vicco von Bülow, Mit: Evelyn Hamann, Gerd Dudenhöffer, Gerda Gmelin Heinrich Lohse, seines Zeichens pedantische Nervensäge Schloss Plaue

KUNST 18:00 Vietnam – Land der Drachen durch die geheimnisvolle Welt der fernöstlichen Kultur verzaubern lassen, Musik, Tanz, Märchen, Kampfkunst, Mode sowie Handwerkskunst und kulinarische Genüsse aus Vietnam erleben, Präsentation: „Kinder des Drachen und der Fee“, dargestellt von 50

Fr. 02.08.

Mädchen und Jungen gekleidet in prächtiger traditioneller Zeremonialkleidung, 18:30 Ausstellungseröffnung vietnamesischer Malerei Fotografie, anschließend Vorträge über Land und Leute, zum Abschied mit einer Feuerperformance Pavillon Freundschaftsinsel

LESUNG 19:00 Im Garten vorgelesen Lesethema: Erich Kästner Abend, gelesen von: Jan Damitz und Siegfried Fiedler, Musik: Dino Dornis (Gitarre) Garten von Ursula Braun, Tannenweg 15, 15834 Rangsdorf

SingleParty mit DJ Ed & 1 Glas Sekt für jede Lady gratis

Sa. 03.08.

80‘er Jahre Party mit DJ Ed

Fr. 09.08.

Ü-25 Party mit Jr Serious & jeder Cocktail 1,- € weniger

BÜHNE

Sa. 10.08.

19:30 Friedrich, Freude, Eierschecke Gretel Schulze (Preußen) und Andreas Zieger (Sachsen) tragen anlässlich des 300. Geburtstags von Friedrich II. einen hochpoli-

90‘er Kultparty mit Jr Serious & Futschi dem kultgetränk

Fr. 16.08.

FridayNight mit DJ Jörg

Sa. 17.08.

ChartParty mit DJ Jörg

Fr. 23.08.

JägermeisterParty mit DJ Heiko & Jägi & accessoires

Sa. 24.08.

Clärchens Partynacht mit DJ Heiko

Fr. 30.08.

Night in Green & Caipi & Erotikshow

Sa. 31.08.

SchlagerParty mit

03 Samstag

02. - 03. AUGUST ROLLSCHUHBAHN

LUDWIGSFELDE

Open Air Konzerte & LIVE Graffiti Infos unter: www.ludwigsfelde.de

17:30 Baustelle meets Graffiti Wir schüren schon jetzt die Vorfreude auf das neue Kulturhaus 18:00 EvilMeetsAngry & Aplan (Rap & Beatbox) 18:30 Meine - Mainstream aus Überzeugung- überregional bekannte Band aus Ludwigsfelde 20:00 Eva Croissant, bekannt aus The Voice of Germany 21:30 Six Rockband mit Pyroshow 23:30 Eric Know - Club DJ Rollschuhbahn Ludwigsfelde 18:00 Salsa-Abend am See Salsa-Abend mit leckerem Grillbuffet, Cocktails und SalsaMusik Kongresshotel Potsdam am

Freundschaftsinsel für einen Abend Vietnam

tischen, verdammt aktuellen und urkomischen Streit aus Kabarett Obelisk 20:00 34,5 cm neben dem Glück Stückentwicklung nach Tatsachenberichten Theaterschiff

alle Geburtstagskinder

bekommen nach Vorlage ihres personalausweises

EiNEN GETräNkEGUTSCHEiN im WErT VoN 20 EUro*

Wenn ihr vorher bis 20:30 Uhr unter (0331) 280 280 0 oder (0173) 600 60 40 einen Tisch bestellt, decken wir euch einen schönen Geburtstagstisch ein. *Gilt nur an Wochenendveranstaltungen!

FILM 19:00 Halbschatten Im Anschluss Filmgespräch mit dem Regisseur Nicolas Wackerbarth Thalia Kino 21:30 Schlosshof-Kino: Pappa ante Potras Komödie – Deutschland 1991, FSK: ohne Altersbeschränkung – 89 Min., Regie: Renate Westphal-

Einlass: ab 18 Jahren Eintritt: Fr 5 €, Sa 6 €, Beginn: Fr / Sa 21.30 Uhr Happy HoUr: Fr: 21.30-22.30 Uhr, Sa: 21.30-22.00 Uhr (keine Flaschen-, angebotsware & Sa keine Cocktails, Geburtstag-Gutscheine nicht einlösbar) Großbeerenstr. 125 • 14482 potsdam (Neben dem Bowling-Center) • Tel. 0331-280 280 0 www.clärchens.de

www.stadtmagazin-events.de August 2013

43


44

Kalender VO RT R AG 14:00 Tee beim König: Russland ein unterhaltsamer Nachmittag zur Kulturgeschichte des Tees, Diesmal: Teestunde wie bei Prinzessin Charlotte von Preußen, spätere Zarin von Russland Treffpunkt: Schlosskasse Park Sanssouci

Das Country-Western- und Linedance-Fest für die ganze Familie, Willkommen in der Countryhochburg Paaren-Glien, bei Linedance-und Countrymusik ein tolles Wochenende verbringen MAFZ Erlebnispark Paaren (Schönwalde-Glien)

KIDS 10:00 Ferienprogramm Passend zum Thema der Sommerausstellung Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein Biosphäre 11:00 Verkehrssicherheitstag Im Rahmen der Verkehrs.sicherheitskampagne: Lieber sicher. Lieber leben, gibt es für kleine und große Verkehrsteilnehmer vieles zu erleben und aus- zuprobieren Spargel- und Erlebnishof Klaistow 12:00 Zuckertütenfest für Brandenburger und Berliner ABC-Schützen, mit leckerem Buffet und Kinderprogramm Spargel- und Erlebnishof Klaistow 15:00 Kultur in der Natur – Märchen Willy Schewidy vom BerlinBrandenburgischen Märchenkreis e.V. erzählt auf der Dachterrasse des Pomonatempels „Hans im Glück“ und andere glückliche und unglückliche Geschichten Pfingstberg 15:00 Circus Montelino: Kindheit in Brandenburg Im Mittelpunkt der Aufführungen des Circus Montelino steht in diesem Jahr das Thema Kindheit, heute: Premierenvorbereitung Volkspark 18:00 Filzen für Groß und Klein Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse 19:00 Puppenspielerin Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse

FEST 11:00 Country Summer Weekend

B-West 18:00 Barbecue Grillen und Chillen Strandbar - Arcona Hotel am Havelufer 21:00 Happy Saturday Cuba Libre 3,50 Euro All Night Long & Shisha ab 5 Euro Restaurant Laila

SPORT

FÜHRUNG 10:00 Potsdamer Aussichten – per Rad und Wassertaxi Treffpunkt: Potsdam Hauptbahnhof, Ausgang Babelsberger Str. Potsdam Tourismus Service 14:00 Schaustelle Historische Mitte Treffpunkt: Tourist-Information Potsdam Hauptbahnhof Potsdam Tourismus Service 15:00 Führung durch die Ausstellung Dinofieber Biosphäre 15:00 Mit Fürst Pückler unterwegs Aus der Zeit gefallen, unterhaltsamer Parkspaziergang mit Hermann Fürst von Pückler-Muskau (Schlossgarten Glienicke), Treffpunkt: Kasse Schloss Glienicke 17:00 Graf von Leuchtenberg führt durch den Park Treffpunkt: Luisenplatz 2 Park Sanssouci

aus den Lautsprechern gibts Tanzmusik Pub à la Pub 20:00 Disco Deluxe DJ Rik, NuDisco-House-Funk Club Laguna

n! ...und Actio 3. August 2013 LAnge BABeLsBerger FiLmpArknAcht

20 Jahre stunts & Action www.filmpark-babelsberg.de 18:00 Die Lange Babelsberger Filmparknacht In der Nacht der Nächte wird Babelsberg erbeben und erzittern, denn das 20-jährige Jubiläum der Stuntshow wird gefeiert! Pyrotechnischer Zauber und atemberaubende Stunts sorgen für Nervenkitzel pur, Illuminierte Sets, weitere faszinierende Shows & Performances und Live-Musik garantieren eine einzigartige Nacht. Traditionell krönt um Mitternacht ein perfekt inszeniertes Brillant-Feuerwerk die Filmpark-Szenerie. Filmpark Babelsberg

LIVE 19:00 Den Sommer feiern mit Flamenco de luxe Abel Sanchez und Jonas Fehrenberg lassen mit feurigen Flamencoklängen diesen Abend zum Genuss werden Obstkultour - Gästehaus am Glindower See 20:00 GehRock handgemachte Rockmusik mit den besten Nummern aus den letzten 40 Jahren Rockgeschichte von Aerosmith bis ZZ-Top Gutenberg 100 22:00 No Sugar Added Oldies NonStop Pot-Still

PART Y 11:00 Baustelle meets Graffiti Wir schüren schon jetzt die Vorfreude auf das neue Kulturhaus 11:00 Frühschoppen mit dem Jugendblasorchester Bucholz & Baustellenbesichtigung Kulturhaus 17:00 Graffiti Acts, Creeper & Kane (Satire Rap) & P-Face (Urban Dance) 17:45 Nekst 86 (Deutscher Hip Hop), Trick 17 (Breakdance) 18:30 Andy Schulte - Tribute to Elton John 19:45 Leitplanke (Indie Rock) 20:45 Rain on Robots (Rock) 22:00 Partyband Right Now mit Pyroshow Rollschuhbahn Ludwigsfelde 20:00 Muss tanzen, Montag gehts wieder los! Referenten, Praxissemester und Lehramtstudierende aller Fakultäten vereinigt euch. Am Montag geht der Stress wieder los, also ist es jetzt Zeit nochmal die Fetzen fliegen zu lassen. Der Plattenteller läuft warm und

20:00 Saturday Night Deluxe Wartesaal 21:30 80’er Jahre Party mit DJ Ed Clärchens Tanzcafé

23:00 Feierstarter – Die Mega Party Arena: DJ Rico Gonzales 90er Trash/Pop/Techno, Open Air: Mega Schaumparty, Open Air: Silent Disco mit Djane thally Djane shiftydiscogirl, Kesselhaus: DJ Pizza 90er Hip Hop, Klub: 90er Rock DJ El Hombre Waschhaus 23:30 Ship of fools 80er VinylSause mit Selector Leo Theaterschiff

G ASTRO 11:00 Zuckertütenbrunch Brunch mit Nussbootrennen Kongresshotel Potsdam am Templiner See 11:00 Zuckertütenbuffet Vielfältiges Lunchbuffet, Feine Salate, Verschiedene Hauptgerichte, Kuchen & Desserts Restaurant & Bistro Der Hammer

ABC Schützen Brunch 03./04.08., 12.00 bis 15.00 Uhr 21,50 € p. P. inkl. Getränke vom Buffet, Kaffee und Sekt Tel. +49 331 9815-561

12:00 ABC Schützen Brunch Weinwirtschaft - Arcona Hotel am Havelufer 17:00 Pop @ Bon Weekend Longdrinks, 2 zu 1 p.P.

13:30 SV Babelsberg 03 – 1.FC Lok. Leipzig Karl-Liebknecht-Stadion 15:30 Live - Übertragung der 1. Runde des DFB-Pokals Sportfreunde Baumberg : FC Ingolstadt 04, SG AumundVegesack : 1899 Hoffenheim, Neckarsulmer Sport-Union : 1. FC Kaiserslautern, SV Lippstadt 08 : Bayer 04 Leverkusen, Fortuna Köln : 1. FSV Mainz 05, TSG Neustrelitz : SportClub Freiburg, 1.FC Magdeburg : FC Energie Cottbus, SV Wilhelmshaven : Borussia Dortmund, Bahlinger SC : VfL Bochum 1848 Zeppelin Sportsbar 18:00 Live - Übertragung der 1. Runde des DFB-Pokals TSV 1860 Rosenheim : VfR Aalen Zeppelin Sportsbar 20:30 Live - Übertragung der 1. Runde des DFB-Pokals SV Eintracht Trier : 1. FC Köln, Karlsruher SC : VfL Wolfsburg Zeppelin Sportsbar

(Rezitation), Dirk Elsemann (Orgel) Heilandskirche Sacrow 17:00 Konzert Johann Sebastian Bach Tasten-und Violinvirtuose Kirche Bornim 17:00 Orgelkonzert mit verschiedenen Instrumenten Musik für Orgel, Synthesizer und weitere kuriose Instrumente, die Kirchenmusiker Katrin und Christian Hagitte musizieren gemeinsam mit Mitgliedern der Familie Müller aus Caputh Kirche Caputh

KURSE 14:00 Die Sonntagswerkstatt Die Werkbank im Grünen Heute: Kleine Schätze ganz groß, die Natur bietet eine Fülle schöner Bastelmaterialien, wir lassen der Fantasie freien Lauf und basteln Figuren, Schmuckstücke oder Collagen, ein Workshop von “Natur Erleben Berlin”mit Dina Schmidt Volkspark

FÜHRUNG

10:00 Baumwanderung Bei einem Rundgang durch den Volkspark mit dem Natur- und Landschaftspfleger Claas Fischer, Bäume und Sträucher der Parkanlage kennenlernen Volkspark 11:00 Carraramarmor, Gold und Leinwand Aus der Zeit gefallen, Szenische SONSTIGES Führung mit dem Baumeister 06:45 Hortensienschau und und Pomologen Heinrich Hortensienzüchtung Ludwig Manger, Treffpunkt: Mit Besuch der Hortensienschau Besucherzentrum an der im Landschloss Zuschendorf und Historischen Mühle Park Sanssouci des Barockgartens Großsedlitz, 11:00 Gantz magnifique Exkursionsleitung: Dr. Konrad Meisterstücke aus Näser (Staudenzüchter), Christa preußischen Schlössern, ein Schmidt Urania Königsparadiesvogel - Gouache 18:30 Fahrt in den Sonnenuntervon Willem Frederik van Royen gang vorgestellt von Claudia Sommer, 3 Std. Fahrt mit dem Dampfschiff Sammlungskustodin, SPSG, Gustav mit der Schiffahrt Treffpunkt: Schlosskasse Schloss Caputh Potsdam, an Bord wird gegrillt Hafen an der Langen Brücke 11:00 Die Villenkolonie Neuba20:30 Nächtliche Schlösserimbelsberg Treffpunkt: vor dem Bahnhof pressionen das romantische Spektakel auf Griebnitzsee Potsdam Tourismus Service der Havel, 3 Std. Fahrt mit den 14:00 Potsdams schönste AusSchiffen der Schiffahrt Potsdam Hafen an der Langen Brücke sicht gestern und heute Belvedere, Pomonatempel und Lennésche Gartenanlage im Wandel der Geschichte, Treffpunkt: Kasse Belvedere Pfingstberg 14:00 Führung durch den FILM Schlosspark danach Kaffeetafel im 19:00 Film zum Sonntag Schlosspark Gloria Schloss Marquardt Thalia Kino 14:00 Potsdams schönste AusKL ASSIK sicht gestern und heute Belvedere, Pomonatempel 15:00 Kultur in der Natur – Over und Lennésche Gartenanlage the Rainbow Ute Beckert (Sopran) und Maxim im Wandel der Geschichte, Treffpunkt: Kasse Belvedere Shagaev (Bajan) lassen einen Pfingstberg bunten Mix verschiedenster Musical und KIDS Filmmelodien erklingen 10:00 Ferienprogramm Pfingstberg Passend zum Thema der 15:00 Zu Gast bei Henry Purcell Sommerausstellung Dinofieber! Eine Reise ins 17. Jahrhundert Als Saurierforscher auf mit Englischer Poesie, Liedern Expedition lädt die Biosphäre und Orgelimprovisationen Potsdam zum Basteln und Marina Philippova Spielen ein (Mezzosopran), Klaus Büstrin

04 Sonntag

Biosphäre 10:30 Kids am Ball Lizensierte Fußballtrainer sorgen dafür, dass der Fußballnachwuchs jede Menge Tipps und Tricks vermittelt bekommt, für Kinder von 3-13 Jahren Volkspark 11:00 Schulstart-Party Am letzten freien Tag vor dem neuen Schuljahr kann man in der Biosphäre noch mal richtig feiern, ein wunderbares Programm mit viel Unterhaltung und Spaß, eine tolle Party mitten im UrzeitDschungel zwischen leibhaftigen Riesen-Dinos Biosphäre 19:00 Märchenerzähler Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse

LIVE 11:30 Colinda Auf der Hofbühne: Colinda mit Cajun und Zydeco-Musik aus den Swamps von Louisiana Spargel- und Erlebnishof Klaistow 15:00 Fluxus+ Teatime Livemusik vom Klavier mit Felix Dubiel Museum Fluxus+

PA RT Y 20:00 Karaoke am Sonntag Gruppentherapie für Sangeswütige & Szenetreff Potsdamer Gastronomie Gutenberg 100

G A S T RO 10:00 Brunch um Potsdam 3,5 Stunden mit dem Schiff rund um die Insel Potsdam inkl. Brunch-Buffet mit der Schiffahrt Potsdam Hafen an der Langen Brücke 12:00 ABC Schützen Brunch Weinwirtschaft - Arcona Hotel am Havelufer

S P O RT 14:30 Live - Übertragung der 1. Runde des DFB-Pokals TSG Pfeddersheim : SpVgg Greuther Fürth, 1. FC Saarbrücken : SV Werder Bremen, Darmstadt 98 : Borussia Mönchengladbach, Arminia Bielefeld : Eintracht Braunschweig, SC Victoria Hamburg : Hannover 96 Zeppelin Sportsbar 16:00 Live - Übertragung der 1. Runde des DFB-Pokals SV SCHOTT Jena : Hamburger SV, SC Wiedenbrück : Fortuna Düsseldorf, Optik Rathenow : FSV Frankfurt 1899, Berliner FC Dynamo : VfB Stuttgart, VfR Neumünster : Hertha BSC Zeppelin Sportsbar 18:30 Live - Übertragung der 1. Runde des DFB-Pokals FV Illertissen : Eintracht Frankfurt, SC Preußen Münster : FC St. Pauli Zeppelin Sportsbar 20:30 Live - Übertragung der 1. Runde des DFB-Pokals SV Sandhausen 1916 : 1. FC Nürnberg Zeppelin Sportsbar

SO N S T I G E S 11:00 Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz

Au t o m o b i l e R A R ität e n i n d e R GA R AG e d u P o n t Besuchen Sie unser Oldtimermuseum in der historischen Tankstelle an der Glienicker Brücke und genießen Sie dabei unsere französische Landhausküche oder einfach einen Café au lait mit Croissant.

2 0 13

G A R A G e n -R

A l ly e

20 13 4. au Gu st

Automobiles  Café  Restaurant h i sto r i sc h e ta n kst e l l e a n d e r G l i e n i c k e r B r ü c k e B e r l i n e r st rass e 8 8 · 1 4 4 67 P ots da m · w w w.Ga raG e d uP o n t. d e

August 2013 www.stadtmagazin-events.de GdP_AZ_190x65_RZ.indd 1

24.05.2013 15:32:25 Uhr


Kalender Bummeln, Trödeln, Tauschen heißt es beim Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz im Volkspark 11:00 Oldtimer-Raritäten an der Garage du Pont Motto der diesjährigen OldtimerTour: “Spannende Typen in ihren fliegenden Kisten”, live dabei die Radio-1-Sendung “Die Sonntagsfahrer” mit Andreas Keßler & Patricia Pantel, Einlauf der Oldtimer ab 11 Uhr auf dem Gelände der Garage du Pont

05 Montag VO RT R AG

09:30+11:00 Stella Nova - Die Suche nach deinem Ursprung Fulldome-Show, ab 10 Jahre Urania Planetarium

KIDS 16:00 Tag der Rekorde III Luisa wird mit Euch die nächste Folge absolvieren; den Besten winken Preise! Club 18

G A S T RO 21:30 Cocktail Happy Hour Alle Cocktails & Longdrinks für 4,90 Euro Daily Coffee

S P O RT 18:30 Live - Übertragung der 1. Runde des DFB-Pokals MSV Duisburg : SC Paderborn 07, SSV Jahn Regensburg : 1. FC Union Berlin, FC Nöttingen : FC Schalke 04 Zeppelin Sportsbar 19:30 Preisskat: 2 x 36 Spiele Mit Jackpotwertung, der 3. Spieltag der Serie (6 Spieltage insgesamt) Zeppelin Sportsbar 20:30 Live - Übertragung der 1. Runde des DFB-Pokals BSV Schwarz-Weiß Rehden : FC Bayern München Zeppelin Sportsbar

SONSTIGES 17:00 Selbsthilfegruppe: Inrondo - Menschen mit Depressionen Sekiz e.V. 17:30 Rechtsberatung für Frauen Frauenberatungsstelle 17:30 Selbsthilfegruppe: Cleanways Alkohol und Drogen, AWOSuchtberatung AWO Kulturhaus Babelsberg 18:00 Selbsthilfegruppe: E/A Die Selbsthilfegruppe E/A ist eine Gemeinschaft, von Menschen, die ihre seelischen Probleme miteinander teilen wollen und einen Weg aus der Krise suchen Sekiz e.V. 19:15 Selbsthilfegruppe: Anonyme Alkoholiker Sekiz e.V.

06 Dienstag BÜHNE

19:30 Besser Wahlschlappen als gar keine Badelatschen Mitwirkende: Gretel Schulze, Andreas Zieger Kabarett Obelisk

Sonnensystem, FulldomeProjektion (live), ab 10 Jahre Urania Planetarium

KIDS 16:00 Kreativtag: Fimo Ohrringe, Schlüsselanhänger, Ketten, Glücksbringer alles lässt sich aus der leicht formbaren Knetmasse fertigen Mädchen Zukunfts Werkstatt 16:00 Gesichter fotografieren Jörg will mit Euch ganz praktisch das fotografieren üben; was solltet ihr beachten? Club 18

LIVE 21:00 Irische Livemusik Walhalla 22:00 Rubys Tuesday Live Smoking Thompsons & Kolumbus Kill, Alternative, Rock, Rock’n’Roll Waschhaus

PART Y 23:30 Rubys Tuesday Club Rock, Alternative, Indie / DJ: Olli Rockt Waschhaus

SPORT 19:30 Frauenvolleyballgruppe Treffpunkt Freizeit

Eine literarische Führung, Führung: Klaus Büstrin (Journalist), anhand von belletristischen Texten, Lyrik, Briefen oder Tagebüchern soll Lebenswegen der auf dem Friedhof bestatteten Persönlichkeiten nachgegangen werden Bornstedter Friedhof

KIDS 14:00 Kinder-+ Familienfest der Gewerkschaft der Polizei Schirmherr der Veranstaltung ist der Vizepräsident der Bundespolizei: Jürgen Schubert, Hüpfburg, Balance- und Geschicklichkeitsspielen, Spendenlauf, Pedalos, Diabolo, Riesenmikado, Schwungtücher, Kreativ- und Bastelmaterialien, Kinderschminken Glienicker Brücke 15:00 Treffpunkt Juniorforscher Reptilien hautnah erleben Naturkundemuseum 17:00 Lars, der kleine Eisbär Fulldome-Show, ab 4 Jahre Urania Planetarium

PART Y

Cocktail Night Bergfest

SONSTIGES 07:00 Schmuck & Design Kunstreise/Exkursion nach Hanau, Pforzheim und Erfurt bis 08.08., Exkursionsleitung: Armgard Stenzel (Designerin), Katharina Bahr Urania 13:00 Rommé 45 plus Sekiz e.V. 14:00 BBW Info-Nachmittag berufsbegleitende Fortbildungen 2013 für Ihren Karrieresprung BBW Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH 16:00 Coaching für Frauen mit geringem Einkommen mit Martina Trauth-Koschnik Prima Donna Frauenzentrum 18:00 Selbsthilfegruppe: Menschen mit Alkoholproblemen und Angehörige Sekiz e.V.

07 Mittwoch BÜHNE

19:30 Besser Wahlschlappen als gar keine Badelatschen Mitwirkende: Gretel Schulze, Andreas Zieger Kabarett Obelisk

FILM 21:00 FAQ - Das Filmauskennerquiz Was Sie schon immer über Film wussten, aber nie gefragt wurden. Das beliebte FilmAuskennerQuiz (FAQ) des Thalia Kinos, dieses Mal Open Air am Waschhaus

TAN Z 14:00 Tanztee Spargel- und Erlebnishof Klaistow

KURSE

KURSE

19:30 Uhr

kostenlos Schnuppern

Friedenssaal Schopenhauerstr. 23

20:45 Tango Argentino Beginn Einsteigerkurs AWO Kulturhaus Babelsberg

VORTR AG 19:30 Tango Argentino kostenlose Schnupperstunde Friedenssaal, Königin-ElisabethHaus

VO RT R AG 09:30+11:00 Von Potsdam bis zum Rand des Universums Fulldome-Projektion (live) Urania Planetarium 14:00 Von Merkur bis Neptun eine Reise durch das

19:00 Kindheitsbilder. Alltagsfotografie in Brandenburg Präsentation des Begleitbuches und Lesung, die Autoren Klaus Büstrin, Martin Ahrends und Bernhard von Barsewisch lesen aus ihren Texten über ihre Kindheit Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte

FÜHRUNG 16:00 Der Friedhof Bornstedt

PART Y 19:00 After Work Party Kühle Drinks, Leichte Speisen, Special Mix von DJ Sharif Pask Restaurant & Bistro Der Hammer 20:00 Donnerstags-Karaokeshow Kultkaraoke Potsdam’s & Mutantrinken mit Happy Hour Gutenberg 100

G ASTRO

Jeden Donnerstag ab 18 Uhr

After-Work-Lounge

Freitag1818Uhr Mittwoch Uhr 18:00 Havelmeer - Bergfest die After Work Lounge in der Unsinkbar, Lounge Music mit Mexx & Sebastian Morgentau (Feinmechanik rec.) Havelmeer

SONST IGES 13:00 Hoffmanns Erzählungen im Rheinsberger Heckentheater, Exkursion, Exkursionsleitung: Prof. Karin Flegel, Führung durch Kremmen anschließend Oper von Jacques Offenbach Urania 14:00 Selbsthilfegruppe: Kleptomanie, wenn das Klauen zum Zwang wird Sekiz e.V. 17:00 Selbsthilfegruppe: Angehörige von Menschen mit Depressionen, in einer Selbsthilfegruppe kann man sich austauschen, wieder Kraft schöpfen, sich gegenseitig unterstützen, Solidarität entwickeln. Sekiz e.V.

08 Donnerstag BÜHNE

19:30 Besser Wahlschlappen als gar keine Badelatschen Mitwirkende: Gretel Schulze, Andreas Zieger Kabarett Obelisk 20:00 FrauenArt - offene Bühne 11-Line 22:00 Die große Reise nächtliches Open-Air-Theater mit dem Theater Anu und Theater Magica, 3.500 Kerzen erleuchten den Garten der Fabrik Schiffbauergasse 21:30 Schlosshof-Kino: Sonnenallee Komödie – Deutschland 1999, FSK: ab 6 Jahre – 94 Min., FBW Prädikat: besonders wertvoll, Regie: Leander Haußmann, Mit: Alexander Beyer, Alexander Scheer, Robert Stadlober Schloss Plaue

KIDS 16:00 Leo’s Boulè - Bahn Der französische Spaß mit drei Stahlkugeln auf Parkwegen Club 18

LIVE 20:00 Edda Timmermann – Lieder & Songs mit erfrischender Intonation singt Edda in Begleitung schöne Lieder und Songs aus verschiedenen Genren, fürs Herz und für die Stimmung

17:00 Biosphäre macht KinderWissen ein Wissenschaftler hält einen Vortrag und erklärt Inhalte rund um das große Sommerereignis: Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition Biosphäre 19:00 Refill Jugendgottesdienst der Connection Jugend Thema: Ich verbreite die gute Nachricht von Christus aus Überzeugung! Baptistenkirche

Vinyl only Bar Gelb 23:00 Flava w/ Leipziger Schule (live) Open Mic, Live, Hip Hop Party mit DJ KnickNeck, Leipziger Schule bestehen aus Target (Beats), Paul (Gitarre), Karl (Schlagzeug) und dem Rapper Katharsis (Funkverteidiger), gespielt wird klassischer Rap und gute Rock ‘n’Roll Attitüde Waschhaus

FEST 17:00 AFZ Sommerfest Wir feiern den Sommer mit Musik von Susanne Gulich und dem afrikanischen Chor Potsdam – mit Leckereien vom Grill Prima Donna Frauenzentrum

LIVE

Karibikgefühl in der

18:00 Marina-Bar dezente Musik und leckere Cocktails Marina am Tiefen See

SPORT

FILM 6. August

John Barnett Schiffsrestaurant 20:30 Live in der Bar After Work Konzert in der Schiffskneipe Theaterschiff

19:00 Tischtennis nur für Frauen Prima Donna Frauenzentrum

SONSTIGES 18:00 Selbsthilfegruppe: Angehörige psychisch Kranker Sekiz e.V.

09 Freitag BÜHNE 19:30 Besser Wahlschlappen als gar keine Badelatschen Mitwirkende: Gretel Schulze, Andreas Zieger Kabarett Obelisk 20:00 Spiel’s noch mal, Sam! Komödie von Woody Allen Theaterschiff 20:00 Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville Premiere, einer der unheimlichsten und schwierigsten Fälle, die das Genie jemals lösen musste, es spielen Tuncay Gary (Sherlock Holmes), Frank Dukowski (Dr. Watson), Karoline Hugler (Miss Stapleton / Mrs. Barrymore), Bühnenfassung und Inszenierung: Julian Tyrasa Freilichtbühne im Inselparadies Petzow 22:00 Die große Reise nächtliches Open-Air-Theater mit dem Theater Anu und Theater Magica, 3.500 Kerzen erleuchten den Garten der Fabrik Schiffbauergasse

19:00 Magix Chill & Ride Wakeboardfahren bei Sonnenuntergang, abwechselnde Live-Musik Magix Wakeboarding 20:00 Me and my drummer Konzert: Pop /Indie, mit ihrem neuen Album: The Hawk, The Beak, The Prey“ Lindenpark 20:00 Das Sommer-Solo-Wochenende Livemusik mit Daniel Hilpert, Songs mit Tiefgang und einer unberechenbaren Themenvielfalt aus eigener Feder. Handverlesende Coversongs von Element of Crime, Keimzeit, Peter Fox u.a. Gutenberg 100

PART Y 18:00 Friday Cocktail Night die Pre Party Night in der Unsinkbar, mit DJ Bob Havelmeer 20:00 Die 70er/80er Jahre Fete DJ Heiko Club Laguna 21:30 Ü-25 Party mit JR Serious Clärchens Tanzcafé 22:00 Houston wir haben kein Problem DJ Housten, Rock, Dessert Rock,

23:00 5 Jahre Freitagsclub 5 Jahre Freitagsclub, 80/90er Superdisco mit 3 DJs, Popp & Popp live, Shawn Stein, Klipp & Klar Alter Hagebaumarkt (Ludwigsfelde)

G A S T RO 17:00 Elektro & House @ Cocktailsprechstunde B-West 19:00 Jerry Garcia (Gratefull Dead) Gedächtnis Trinken Betreutes Trinken in Gedenken an Jerry Garcia Bar Gelb 19:30 Sieben Seen Dinnerfahrt 3 Std. Schiffsfahrt über den Kleinen und Großen Wannsee inkl. Buffet mit der Schiffahrt Potsdam Hafen an der Langen Brücke 21:00 Happy Friday Shisha deiner Wahl + 2 Cocktails deiner Wahl 14,90 Euro Restaurant Laila

S P O RT 18:30 Live - Übertragung der 2. Bundesliga

FILM 21:30 Schlosshof-Kino: Sonnenallee Komödie – Deutschland 1999, FSK: ab 6 Jahre – 94 Min., FBW Prädikat: besonders wertvoll, Regie: Leander Haußmann, Mit: Alexander Beyer, Alexander Scheer, Robert Stadlober Schloss Plaue

KURSE 20:00 Offene Wave - Die 5 Rhythmen Workshop mit Marika Heinemann, die 5 Rhythmen sind ein großartiges Mittel, um bei sich selbst anzukommen und die eigene innere Schönheit und Stärke zu erleben Fabrik

VORTR AG 09:30+11:00 Kosmische Dimensionen Die Faszination des Unvorstellbaren, Fulldome-Show, ab 10 Jahre Urania Planetarium

FÜHRUNG 16:00 Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung Fluxus, Wolf Vostell, Zeitgenössische Kunst Museum Fluxus+

KIDS

www.geben-undwww.geben-undnehmen-markt.de nehmen-markt.de suchen bieten bieten verschenken verschenken tauschen tauschen Der nicht kommerzielle Tausch- und Verschenkemarkt der Landeshauptstadt Der nicht-kommerzielle TauschPotsdam ist online rund um der die Uhr und Verschenkemarkt verfügbar.

Landeshauptstadt Potsdam ist ab

Inserieren Sie kostenlos brauchbare sofort online rund um Möbel, Spielzeuge, Textilien, Elektrogedie Uhr verfügbar. räte etc., die Sie nicht mehr benötigen, oder suchen Sie nach kostenlosen Inserierengegenständen. Sie kostenlos brauchGebrauchs

bare Möbel, Spielzeuge, Textilien, Elektrogeräte etc., die Sie nicht mehr benötigen, oder suchen Sie nach kostenlosen Gebrauchsgegenständen. www.stadtmagazin-events.de August 2013

45


46

Kalender Fortuna Düsseldorf : TSV München 1860, FSV Frankfurt 1899 : VfL Bochum 1848, SG Dynamo Dresden : 1. FC Union Berlin Zeppelin Sportsbar 20:30 Live - Übertragung des Saisonstarts der Bundesliga FC Bayern München : M’gladbach Zeppelin Sportsbar

Renaissance bis zur Gegenwart aus ihren Konzertprogrammen zusammen mit musikalischen Überraschungen erklingen Pfingstberg

Venezuela (live) Lindenpark

KURSE

10:00 ColorSensitivityTraining Die Farben fühlen und hören - ein Seminar für FarbtypberaterInnen und Kreative, die Spaß an Farben S O NSTIGES haben 15:00 Sprechstunde der Willkom- Kimages Training+Beratung menskultur im Milanhorst FÜHRUNG Haus der Generationen und Kulturen 10:30 Potsdamer Hinterhöfe 16:00 Schach Treffpunkt: Tourist-Information Sekiz e.V. Brandenburger Str. 3 (Nähe 16:00 Skat Brandenburger Tor) Hier treffen sich Menschen, die Potsdam Tourismus Service Spaß am Spielen haben und 15:00 Ausstellungsführung gleichzeitig soziale Kontakte Kindheitsbilder. Alltagsfotografie pflegen möchten in Brandenburg seit 1848 mit Sekiz e.V. dem Kurator Dr. Peter Walther 17:00 Selbsthilfegruppe: Haus der BrandenburgischMenschen mit Ängsten Preußischen Geschichte Sekiz e.V. KIDS 18:30 Selbsthilfegruppe: Borreliose 15:00 Die Prinzessin auf der Sekiz e.V. Erbse Papiertheateraufführung mit der Cultureuse Pompeuse Annette Paul, für Kinder ab 3 Jahren, Treffpunkt: Besucherzentrum an der Historischen Mühle Neue Kammern Sanssouci B ÜHNE 18:00 Circus Montelino: Kindheit 19:30 Gutmensch ärgere dich in Brandenburg nicht Im Mittelpunkt der auf dem Stundenplan steht eine Aufführungen des Circus Doppelstunde Heimatkunde Montelino steht in diesem Jahr ohne Oberlehrer. Hier unterdas Thema Kindheit, Heute: richten die Klassenclowns, Wie war meine Kindheit? Ist sie Mitwirkende: Michael Ranz & vorbei? Edgar May Volkspark Kabarett Obelisk 18:00 Filzen für Groß und Klein 20:00 Spiel’s noch mal, Sam! Anna Amalia Restaurant mit Komödie von Woody Allen Seeterasse Theaterschiff 19:00 Puppenspielerin 20:00 Sherlock Holmes: Der Anna Amalia Restaurant mit Hund von Baskerville Seeterasse einer der unheimlichsten und FEST schwierigsten Fälle, die das Genie jemals lösen musste, es 20 Jahre Pot-Still-Birthday Party spielen Tuncay Gary (Sherlock 18:00 Eröffnung, mit GeburtstagHolmes), Frank Dukowski (Dr. spreisen & Doc Adams - live Watson), Karoline Hugler (Miss 22:00 Futuria - live Stapleton / Mrs. Barrymore), Pot-Still Bühnenfassung und Inszenierung: LIVE Julian Tyrasa Freilichtbühne im Inselparadies 20:00 Das Sommer-SoloPetzow Wochenende 22:00 Die große Reise Singer-Songwriter Planétine liebt nächtliches Open-Air-Theater Akustik Pop, Rock and Jazz, mit dem Theater Anu und aber auch Country und Folk, ihr Theater Magica, 3.500 Kerzen zweites Album „Under Stress“, erleuchten den Garten der Fabrik im letzten Jahr erschienen, Schiffbauergasse führt durch Themen des täglichen Lebens, untermalt mit FILM Gitarre, Akkordeon und Klavier, 21:30 Schlosshof-Kino: Sonauf Englisch, Deutsch und nenallee Französisch Komödie – Deutschland 1999, Gutenberg 100 FSK: ab 6 Jahre – 94 Min., FBW 20:00 Kubanischer Abend an der Prädikat: besonders wertvoll, Kulturscheune Thyrow Regie: Leander Haußmann, Mit: mit Sonoc de las Tunas, Sonoc de Alexander Beyer, Alexander Las Tunas spielen den „NuSalsa Scheer, Robert Stadlober de Cuba“, so nennt sich die Schloss Plaue neue Musikrichtung des Salsa, in dem die unterschiedlichsten K UNST

20:00 Saturday Night Deluxe Wartesaal

Massenpicknicks weiß gekleideter Menschen an prominenten städtischen Orten, das Picknick findet an einem öffentlichen aber bis zuletzt geheim gehaltenen Ort statt Irgendwo in Potsdam 21:00 Ladies Night Welcome Prosecco, Cosmopolitan 3,50 Euro All Night Long & Shisha ab 5 Euro Restaurant Laila 21:30 Cocktail Happy Hour Alle Cocktails & Longdrinks für 4,90 Euro Daily Coffee

SPORT

hinaus - ist diese vielfältigste Veranstaltung im organisierten Pferdesport ein Muss, auf dem Programm: Voltigierwettbewerbe, Westernreiten, Klassisch-Barocke Dressur oder auch Pferd und Hund-Wettbewerbe, außerdem Schauprogramm und Angebote verschiedener Händler MAFZ Erlebnispark Paaren (Schönwalde-Glien) 18:30 Fahrt in den Sonnenuntergang 3 Std. Fahrt mit dem Dampfschiff Gustav mit der Schiffahrt Potsdam, an Bord wird gegrillt Hafen an der Langen Brücke

11 Sonntag BÜHNE 14:00 Seine Seelenkräfte waren groß - Friedrich privat Unzählige Legenden ranken sich um die Wesensart Friedrichs II. von Preußen - doch wie war der ‘alte Fritz’ wohl wirklich? Anton Büsching kannte den König gut und verfasste zwei Jahre nach dessen Tod ein genau recherchiertes Charakterbild, das dem Programm zugrunde liegt Neues Palais

10 Samstag

20:00 Palmenzelt goes Boat Partyfieber auf der Havel Charts, House & AllTime Favourites auf der MS Sanssouci, DJ Bensh, Bordingtime bis 21.00 Uhr im Hafen an der Langen Brücke 20:00 Violet Laguna-Session DJ Aqua, House-R`n B-NuDisco Club Laguna 21:30 90‘er Kultparty mit JR Serious Clärchens Tanzcafé 23:00 Tanz in der Fabrik mit DJ Rengo Fabrik

G ASTRO

11:00 11. Potsdamer Boulder Cup Bouldern bedeutet freies Klettern in einer Höhe von 4-5 Metern, beim Boulder Cup, dem traditionellen Kletterwettbewerb an der Kletterwand im Waldpark, können alle ab 7 Jahren ihre Fähigkeiten und Tricks unter Beweis stellen Volkspark 11:30 17. DLRG-Satori-Inselschwimmen Schwimmwettkampf für Jedermann: die Freundschaftsinsel im Wasser umrunden, danach Schwimmfest im Hafen, neben den Wettkämpfen gibt es Kinderschminken, Kistenklettern eine

FILM 19:00 Film zum Sonntag Camille - Verliebt nochmal! Thalia Kino

KL ASSIK 15:00 Kultur in der Natur – Morann Spielfreude und Leidenschaft für Folk-Traditionen haben Susanna Wüstneck (Gesang, Whistles, Akkordeon, Gitarre, Bodhrán), Miriam Carl (Gesang, keltische Harfe, Gitarre, Flöten), Ulrich Herrmann (Gesang, Gitarre) und Steffen Zeller (Gesang, Fiddle, Akkordeon) zusammengeführt. Sie spielen Songs und Instrumentals aus unterschiedlichsten Regionen der Erde Pfingstberg 16:30 Improvisationskonzert u.a. nach Publikumswünschen, David Timm, Leipzig (Orgel) Dorfkirche Nattwerder

TAN Z The Aloha Taste

11:00 Line-Dance zum Pferdesommer Linedanceveranstaltung für jedermann mit DJ-Nick, Workshop inkl. MAFZ Erlebnispark Paaren (Schönwalde-Glien)

10

· Special Menus · · coole Beach Toys · · Kinder-Schminken ·

.8.

KIDS 14:00 Die Sonntagswerkstatt Die Werkbank im Grünen Heute: Experimente für Luftikusse, bekanntlich ist sie ja nicht Nichts – die Luft, das unfassbare und gleichzeitig geheimnisvollste Element, ein Workshop von der Werkstatt für kleine Forscher - für Kinder ab 4 Jahre Volkspark 14:00 Barockes Kinderfest Kegel, Bogen, Pfeil & Reifen Kinderfest mit barocken Spielen, Fechtvorführungen, Schlossbesichtigung u.v.m. Schlossgarten Caputh 18:00 Circus Montelino: Kindheit in Brandenburg Im Mittelpunkt der Aufführungen des Circus Montelino steht in diesem Jahr das Thema Kindheit, Heute: Wie war meine Kindheit? Ist sie vorbei? Volkspark 19:00 Märchenerzähler Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse

FEST 13:00 Sommerfest im Nomadenland Märchen in der Jurte, Kinderjurtenaufbau, kirgisische Kurzfilme und Slideshow, Baumklettern, Kistenturmbau, Slacklineparcours & Kulinarisches von der Seidenstrasse Volkspark

LIVE

10:30 Sonne, Mond & Sterne – Telegrafenberg Treffpunkt: Tourist-Information

11:30 Take it easy Part II auf der Hofbühne: CountryMusik von Take it easy Part II Spargel- und Erlebnishof Klaistow 13:00 Big Beat Boys Die Big Beat Boys aus Potsdam sind Ostdeutschlands dienstälteste Rockband, vitale, ehrliche und handgemachte Musik mit Swing- und Blueseinfluss John Barnett Schiffsrestaurant 15:00 Fluxus+ Teatime Livemusik vom Klavier mit Felix Dubiel Museum Fluxus+

Potsdam Hauptbahnhof Potsdam Tourismus Service 11:00 Führung: Exotische Tierund Pflanzenwelt Biosphäre 11:00+13:00 Sonntagswerkstatt: Fit für den Hof die königliche Benimmschule, Kurzführungen, Kostüme und historische Tänze, für Menschen von 6 bis 99, Treffpunkt: Besucherzentrum am Neuen

18:00 Lutz “Kowa”Kowalewski Powerblues mit Leib & Seele Hafthorn 19:00 Indieberlin@NeueKammerspiele Back to School mit Racielo, die aus vielen Kleinmachnowern bestehende Band Racielo gibt ihr Abschiedskonzert – da sich einige Bandmitglieder nach dem Abitur in die Ferne verabschieden

KURSE

1. Birthday

Palais Neues Palais 14:00 HochZeiten Die Kuratorin Ellen Kobe gibt eine Einführung in die Ausstellung und lädt zum Dialog über die Werke ein. Treffpunkt: Kasse Belvedere Pfingstberg 14:00 Seine Seelenkräfte waren groß - Friedrich privat musikalisch-literarischer Spaziergang auf der Suche nach dem Menschen Friedrich II., Treffpunkt: Neues Palais, Ehrenhof Park Sanssouci 15:00 Sonntagswerkstatt: Fit für den Hof - die königliche Benimmschule, Kurzführungen, Kostüme und historische Tänze, für Menschen von 6 bis 99, Treffpunkt: Besucherzentrum am Neuen Palais

10:00 ColorSensitivityTraining Die Farben fühlen und hören - ein Seminar für FarbtypberaterInnen und Kreative, die Spaß an Farben haben Kimages Training+Beratung

FÜHRUNG

Dortustraße 62 I 14467 Potsdam www.waikiki-burger.de

18:00 Flügel, Krallen und Schwänze eine animalische Soloausstellung der Künstlerin Oxana Mahnac, Atelier-Galerie Leiwaund Gutenbergstr. 15

K L ASSIK 15:00 Kultur in der Natur – Pianistin Beate Eisner Beate Eisner ist Musikerin mit Liebe zu den Meistern der Romantik wie Schumann, Schubert, MendelssohnBartholdy, Brahms, Chopin, Debussy, Liszt und Rachmaninoff Pfingstberg 20:00 Festkonzert zum 35-jährigen Jubiläum der Potsdamer Turmbläser, Es werden die Best of von der

Stilrichtungen mit Son Cubano gemixt werden, Merengue, Mambo, Cha-Cha-Cha, es fließen aber auch Kalypso, Reggaetón oder Pop mit in die Stücke ein Kultuscheune Thyrow 20:30 Los Fabulosos Fiestas zwei besondere Bonbons der Welt-Musik auf der Bühne: Karamelo Santo aus Argentinien und Big Mandrake aus Venezuela Lindenpark

PART Y 17:00 Zumbaparty Unter freiem Himmel steigt das Zumba Open Air 2013, zu Sommer, Sonne, Zumba werden Euch Verena, Rike und Stephie in bunte Schwingungen versetzen, mit Big Mandrake aus

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

10:30 1. Birthday Jubiläumsparty mit zwei Spezialmenüs, Kinderschminken und coolen Beach Toys Waikiki Burger 17:00 Pop @ Bon Weekend Longdrinks, 2 zu 1 p.P. B-West 18:00 Barbecue Grillen und Chillen Strandbar - Arcona Hotel am Havelufer 19:00 Kulinarische Themenfahrt zur Jahreszeit 3 Stunden mit dem Schiff und Drei-Gang-Menü vom Havelfischer mit der Schiffahrt Potsdam Hafen an der Langen Brücke 19:00 Dîner En Blanc Potsdam 2013 Dîner En Blanc bezeichnet eine auf Privatinitiative beruhende, über Netzwerke organisierte

Liveband uvm. Hafenbecken Potsdam am Hotel Mercure 15:30 Live-Übertragung der SkyBundesliga Konferenz Bayer 04 Leverkusen : SportClub Freiburg, Hannover 96 : VfL Wolfsburg, 1899 Hoffenheim : 1. FC Nürnberg, FC Augsburg : Borussia Dortmund, Hertha BSC : Eintracht Frankfurt Zeppelin Sportsbar 18:30 Live - Übertragung des 1. Spieltags der Bundesliga Topspiel, Braunschweig : SV Werder Bremen Zeppelin Sportsbar

SONSTIGES 09:00 Brandenburger Pferdesommer Für Pferdefreunde aus der Region – und weit darüber


Kalender Neue Kammerspiele Kleinmachnow

PA RT Y 20:00 Karaoke am Sonntag Gruppentherapie für Sangeswütige & Szenetreff Potsdamer Gastronomie Gutenberg 100

S P O RT 15:30 Live-Übertragung des Sonntagsspiels der Bundesliga 1. FSV Mainz 05 : VfB Stuttgart Zeppelin Sportsbar 17:30 Live-Übertragung des Sonntagsspiels der Bundesliga FC Schalke 04 : Hamburger SV Zeppelin Sportsbar 18:00 Live - Übertragung der Nascar-Serie Cheez-It 355 (Watkins Glen) Zeppelin Sportsbar

SONSTIGES 08:00 Storkow und die Spreelandschaft Storkow, Beeskow, Schwielochsee, Exkursionsleitung: Katharina Bahr, Stephanie Fust, der Ausflug führt in das Land BeeskowStorkow zwischen Spreewald und Wendischer Spree (der Dahme) Urania 09:00 Brandenburger Pferdesommer Für Pferdefreunde aus der Region – und weit darüber hinaus - ist diese vielfältigste Veranstaltung im organisierten Pferdesport ein Muss, auf dem Programm: Voltigierwettbewerbe, Westernreiten, Klassisch-Barocke Dressur oder auch Pferd und Hund-Wettbewerbe, außerdem Schauprogramm und Angebote verschiedener Händler MAFZ Erlebnispark Paaren (Schönwalde-Glien) 10:00 Großer Familien-Flohmarkt Auf sagenhaften 1.500 m Trödelstrecke gibt es jede Menge Kinderkleidung, Spielzeug, Hausrat, Kinder-ausstattung u.v.m. Spargel- und Erlebnishof Klaistow 18:00 Der Pub à la Pub-Spieleabend Ärger nicht den gespaltenen Arsch, traditionelles Skatturnier, zahlreiche Brett-, Würfel- sowie Kartenspiele Pub à la Pub

12 Montag

Burnout - Syndrom Sekiz e.V. 17:00 Selbsthilfegruppe: Inrondo für Menschen mit Depressionen Sekiz e.V. 17:30 Selbsthilfegruppe: Cleanways Alkohol und Drogen, AWOSuchtberatung AWO Kulturhaus Babelsberg 18:00 Speeddating zehn Frauen und zehn Männern, in kuscheliger Atmosphäre dem HochgeschwindigkeitsKennenlernen frönen Pub à la Pub 18:00 Selbsthilfegruppe: E/A Die Selbsthilfegruppe E/A ist eine Gemeinschaft, von Menschen, die ihre seelischen Probleme miteinander teilen wollen und einen Weg aus der Krise suchen Sekiz e.V. 19:15 Selbsthilfegruppe: Anonyme Alkoholiker Sekiz e.V.

13 Dienstag BÜHNE

09:30+11:00 Das kleine 1 x 1 der Sterne Fulldome-Show, ab 4 Jahre Urania Planetarium

S P O RT 20:15 Live-Übertragung der 2. Fußball-Bundesliga Top-Spiel, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Kaiserslautern Zeppelin Sportsbar

SONSTIGES 15:30 Selbsthilfegruppe: Asthma, COPD, Emphysem Sekiz e.V. 16:30 Selbsthilfegruppe:

14 Mittwoch BÜHNE

Cabaret Songs von Marlene Dietrich, Zarah Leander, Liza Minelli u.v.a. Urania 20:00 Drum Klub Mitmach-SchlaginstrumentSpektakel, mit N.U. Unruh (Einstürzende Neubauten) & Lars Neugebauer Waschhaus

PART Y 18:00 Havelmeer - Bergfest die After Work Lounge in der Unsinkbar, Lounge Music mit mexx & Sebastian Morgentau (Feinmechanik rec.) Havelmeer

SPORT 20:00 Live - Übertragung des Länderspiels Deutschland : Paraguay Zeppelin Sportsbar

19:30 Gutmensch ärgere dich nicht auf dem Stundenplan steht eine SENIOREN Doppelstunde Heimatkunde ohne Oberlehrer. Hier unterrichten die 14:00 Kaffeeklatsch der Senioren Klassenclowns, Mitwirkende: Club 18 Michael Ranz & Edgar May SONSTIGES Kabarett Obelisk

FILM

21:45 The Crime 19:30 Gutmensch ärgere dich Land: Großbritanien, 2012, nicht Regie: Nick Love, FSK: 16, auf dem Stundenplan steht eine Länge: 112 Min. Doppelstunde Heimatkunde ohne Waschhaus Oberlehrer. Hier unterrichten die LESUNG Klassenclowns, Mitwirkende: Michael Ranz & Edgar May 19:00 Literatur zu Gast in Drewitz Kabarett Obelisk mit Ingeburg Schirrmacher: 20:30 Der konische Spiegel “Jetzt ist es Zeit ...”, susikalische Von José Carlos Carmona Begleitung von Leila Schoeneich Anna Amalia Restaurant mit (Blockflöte) Seeterasse Projektladen Drewitz

14:00 Selbsthilfegruppe: Menschen mit Darmkrebs und/oder künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung, Seit über 35 Jahren treffen sich in der ILCO Menschen, denen eines gemeinsam ist: eine sehr schwere Erkrankung Sekiz e.V. 15:00 Selbsthilfegruppe: Aphasie - Potsdam, Aphasiker und Angehörige Sekiz e.V.

VAN DER VALK RESORT LINSTOW

4. Linstower Wiesn

Oktoberfest

23. – 29.09.2013 1 ÜN inkl. Frühstück, Eintritt zur Wiesn im Festzelt am 27. oder 28.09.

ab € 79,-

p. P.

Präsentiert von:

KURSE 15:00 Fotoclub Der Fotoclub ist ein Angebot, um die Freude an der Fotografie mit anderen zu teilen und öffentlich zu machen Haus der Generationen und Kulturen 17:00 Bildbearbeitung am Computer Eine Veranstaltung für alle, die ihre Fotos zu Hause am Computer aufbessern und den letzten Schliff geben wollen Haus der Generationen und Kulturen 19:30 Tango Argentino Beginn Einsteigerkurs Friedenssaal, Königin-ElisabethHaus

VORTR AG

09:30+11:00 Der Tagbogen der KURSE Sonne 10:00 ColorCoaching – Ausbildung Woe entstehen unsere Jahreszeiten? In kleinen Gruppen/EinzelUrania Planetarium coaching lernen Sie 14:00 Die Entstehung des Lebens die Sprache der Farben, ihre Fulldome-Show Psychologie zu entschlüsseln Urania Planetarium und als Beratungsmittel bei der Lösungsfindung einzusetzen KIDS Kimages Training+Beratung 16:00 Klangwerk II 19:00 Spiel Dich frei!! Workshop mit Ute Detlefsen, Jörg experimentiert mit allMethoden der Dramatäglichen Gegenständen und und Theatertherapie mit freut sich auf Euren Spaß am Ausdrucksformen aus dem Rhythmusgefühl Club 18 Theater und dem Einsatz von Stimme und Bewegung LIVE Fabrik 21:00 Irische Livemusik VO RT R AG Walhalla 16:00 Gemeinwesen Akademie: 22:00 Rubys Tuesday Live Delta, Electro-Rock, gegründet Wissen schafft Gesundheit Vortragsreihe von Frau Gisela Ende 2012 überraschen sie mit Gehrmann Diplom-Medizineinem ganz eigenem Sound. Als Pädagogin und DiplomNu Indie“ bezeichnen sie ihren Gerontologin, Von der Lust und Stil, der von Indie, Math-Rock, Last des Älterwerdens Metal, Elektro und Klassik beeHaus der Generationen und influsst ist Waschhaus Kulturen

KIDS

Menschen und deren Angehörige bei einem Schlaganfall Sekiz e.V. 14:00 BBW Info-Nachmittag berufsbegleitende Fortbildungen 2013 für Ihren Karrieresprung BBW Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH 18:00 Selbsthilfegruppe: Menschen mit Alkoholproblemen und Angehörige Sekiz e.V. 18:30 Selbsthilfegruppe: Vier Jahreszeiten e. V. 40 plus Sekiz e.V.

PART Y 23:30 Rubys Tuesday Club Rock, Alternative, Indie / DJ: Happy Poreppi Waschhaus

SPORT 19:00 Live - Übertragung des Länderspiels der U 21 Deutschland : Frankreich Zeppelin Sportsbar 19:30 Frauenvolleyballgruppe Treffpunkt Freizeit

SONSTIGES 13:00 Rommé 45 plus Sekiz e.V. 14:00 Selbsthilfegruppe:

VAN DER VALK RESORT LINSTOW GMBH Krakower Chaussee 1 · 18292 Linstow · Telefon 038457 70 www.linstow.vandervalk.de

VORTR AG 17:00 Stella Nova - Die Suche nach deinem Ursprung Fulldome-Show, ab 10 Jahre Urania Planetarium 18:00 Thomas-Gabriel Rüdiger: Sexualtäter in Kinder-Chat Sinnvoll eingesetzt kann das Internet für Kinder ein fantastischer und lehrhafter Ort sein, es birgt jedoch auch Risiken. Der Vortrag möchte den erwachsenen Zuhörern die neuesten kriminologischen Erkenntnisse vermitteln, wie Sexualtäter insbesondere Kinder-Chaträume und OnlineSpiele nutzen, um mit Kindern Kontakt aufzunehmen Haus der Generationen und Kulturen 19:00 War is Hell – William T. Sherman Kriegsbedingte und mutwillige Zerstörungen im Siebenjährigen Krieg, André van der Goes, Dresden Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte 19:00 Friedrich Wilhelm I. – Monarchische Autokratie Vortrag Prof. Dr. B. Sösemann: Friedrich Wilhelm I. Monarchische Autokratie zu „Gottes Ehre und Nutzen des Königs und Landes“, anschließend Geburtstagssekt Kapelle an der Garnisonkirche

KIDS 15:00 Treffpunkt Juniorforscher Kartierung von Reptilien Naturkundemuseum

LIV E 17:00 Duo Les Gosses Im Cabaret– Au Cabaret– To Cabaret, Gesang: Frederike Haas, Akkordeon: Sigrid Heuts, Programm: französische Chansons, deutsche Tingel Tangel Lieder und englische

18:00 Infoabend VWA-Studium über Betriebswirt zum Bachelor Verwaltungs- und WirtschaftsAkademie

15 Donnerstag BÜHNE 19:30 Gutmensch ärgere dich nicht auf dem Stundenplan steht eine Doppelstunde Heimatkunde ohne Oberlehrer. Hier unterrichten die Klassenclowns, Mitwirkende: Michael Ranz & Edgar May Kabarett Obelisk 20:00 Sommertheater – Der eingebildete Kranke eine Komödie von Jean Baptiste Molière, Theater Marameo wird mit der vielleicht bitterbösesten Komödie von Molière einen analytischen Blick auf die Überflussgesellschaft werfen Pfingstberg

eine Koalition von Parteien die Wahl für sich entschieden hat? 1. Bildung 2017 - Oase oder Fata Morgana? 2. Familie & Beruf 2017 - Familie als Rückhalt oder Störfaktor? 3. Unternehmertum 2017 - Traum oder Realität? T-Werk

VORTR AG

After-Work-Lounge

KIDS 16:00 Tisch-Tennis-Turnier Den geschicktesten Kellenschwingern winken kleine Preise Club 18 17:30 Torbinen-Fan-Treff Leo lädt die Freunde_innen vom 1. FC Turbine Potsdam zum monatlichen Treffen ein Club 18

LIVE

20:00 Joy Fleming & Band mit Schmiss, der Auftakt zur Spielzeit 2013/2014, Besetzung: Joy Fleming (ld, voc), Bruno Masselon (p, comp, arr), Maher Fladung (g), Alain Wittische (b), Martin Quinten Brandenburger Theater (Brb.a.d.H) 20:00 Die Havelschipper spielen wieder Lieder von der Seefahrt, der Liebe, der Sehnsucht und des Lebens, mit Hans am Schifferklavier und Andi an FILM der Gitarre erleben Sie einen unterhaltsamen und kurzweiligen 21:30 Schlosshof-Kino: Barbara Drama – Deutschland 2012, FSK: Abend John Barnett Schiffsrestaurant ab 12 Jahre – 100 Min., FBW 20:00 Batucada Sound Machine Prädikat: besonders wertvoll, Soul-Funk-Samba-Reggae aus Regie: Christian Petzold, Mit: ina Hoss, Ronald Zehrfeld, Jasna Neuseeland, die zehnköpfige Batucada Sound Machine Crew Fritzi Bauer liefert ein furioses Live-Spektakel: Schloss Plaue fette Beats treffen auf Reggae, 21:45 Life of Pi: Schiffbruch Samba, Rap & Funk mit Tiger Waschhaus Land: Großbritanien, 2012, 20:30 Live in der Bar Regie: Ang Lee, FSK: 12, Länge: After Work Konzert in der 127 Min. Schiffskneipe Waschhaus Theaterschiff 19:00 Deutschland 2017 - Selbsterfüllende Prophezeiung? Moderationsleitung: Carla Kniestedt, Wie wird Deutschland im Jahr 2017 aussehen, nachdem

G A S T RO

Jeden Donnerstag ab 18 Uhr

PART Y 20:00 Donnerstags-Karaokeshow Kultkaraoke Potsdam’s & Mutantrinken mit Happy Hour Gutenberg 100

Karibikgefühl in der

18:00 Marina-Bar dezente Musik und leckere Cocktails Marina am Tiefen See 21:30 Cocktail Happy Hour Alle Cocktails & Longdrinks für 4,90 Euro Daily Coffee

S P O RT 19:00 Tischtennis nur für Frauen Prima Donna Frauenzentrum

SO N S T I G E S 06:45 Flanderns alte Städte Flandern - Faszinierende Städte in einer schlichten Landschaft, Exkursion bis 19.08., Exkursionsleitung: Axel Blum Urania

16 Freitag BÜHNE

19:30 Gutmensch ärgere dich nicht auf dem Stundenplan steht eine Doppelstunde Heimatkunde ohne Oberlehrer. Hier unterrichten die Klassenclowns, Mitwirkende: Michael Ranz & Edgar May Kabarett Obelisk 19:30 Vom Morgen bis zur Mitternacht Operngala, Arien und Duette aus Werken von Mozart, Verdi, Wagner, Strauss, Dvocák und Johann Strauß Brandenburger Theater (Brb.a.d.H)

www.stadtmagazin-events.de August 2013

47


48

Finde den Fehler... Kalender

... und gewinne 1 von 5 GastroGuide 2013

mit 52 Gutscheinen zum 2x genießen und nur 1x bezahlen Sende eine E-Mail mit deiner Lösung bis 31.08.2013 an: gewinnen@ s

Der neue

GastroGuide

Potsdam à la carte 2013 August 2013 www.stadtmagazin-events.de


Kalender

Potsdam à la carte

*****

Unverbindliche Preisempfeh

lung 11,90 Euro

Anzeige

2013

Jetzt mit 52 Gutscheinen

stadtmagazin-events.de

Foto: Peter Jaworskyj/Form

treu

im Wert von über

Erhältlich im Zeitschriften- und Tickethandel: Buchhandlung Hugendubel Stern-Center Potsdam Buchhandlung Internationales Buch Fr.-Ebert-Str./Ecke Brandenburger Str. Buchhandlung Viktoriagarten Geschwister-Scholl-Str. 10 Buchkontor Teltow Breite Straße 19 Bürgel Buchhandlung Karl-Liebknecht-Straße 12 Natura Fachbuchhandlung A.-Grimme-Ring 12, Kleinmachnow PNN Ticketshop im Stadtpalais Brandenburger Str. 49-52 Potsdam Tourismus Service am Brandenburger Tor Der Buchladen Auf dem Strengfeld 3a, Werder K Presse+Buch Bahnhofspassagen Lotto, Tabak, Presse Wilhelmgalerie MAZ-Ticketeria Stern-Center Potsdam Touristeninformation Potsdam Hauptbahnhhof

Nur

11,90 €

Benkertstraße 19 Holländisches Viertel Potsd am

Tel. (0331) 585 656 92 www.gaumenschmaus-p otsda

im Handel m.de

powered by www.stadtmagazin-events.de August 2013

49


50

Kalender 20:00 Sommertheater – Der eingebildete Kranke eine Komödie von Jean Baptiste Molière, Theater Marameo wird mit der vielleicht bitterbösesten Komödie von Molière einen analytischen Blick auf die Überflussgesellschaft werfen Pfingstberg 20:00 Theaterstars an Bord Jutta Wachowiak in Dame vor Spiegel, “Dame vor Spiegel” wurde 1982 von Günther Rücker nach Jutta Wachowiaks Lebenserinnerungen geschrieben und mit dem Kritikerpreis ausgezeichnet Theaterschiff 20:00 Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville einer der unheimlichsten und schwierigsten Fälle, die das Genie jemals lösen musste, es spielen Tuncay Gary (Sherlock Holmes), Frank Dukowski (Dr. Watson), Karoline Hugler (Miss Stapleton / Mrs. Barrymore), Bühnenfassung und Inszenierung: Julian Tyrasa Freilichtbühne im Inselparadies Petzow

Harfe und Orchester nach dem Klavierkonzert Nr. 19 F-Dur KV 459 und Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92 22:00 Großes Feuerwerk und Spaziergang durch den illuminierten Park Neues Palais, Park Sanssouci

KUNST 19:00 Vernissage: Pavel Schmidt Potsdam as a mad stop Museum Fluxus+

KIDS 09:30+11:00 Lars, der kleine Eisbär Fulldome-Show, ab 4 Jahre Urania Planetarium 19:00 Chill Night der Connection Jugend Potsdam Wii zocken, Tischtennis, Kicker, leckeres Essen und gute Gespräche Baptistenkirche

PART Y

Cocktail Night

Freitag18 Uhr 18:00 Friday Cocktail Night die Pre Party Night in der Unsinkbar, mit DJ Bob Havelmeer 20:00 Die 70er/80er Jahre Fete DJ Pisi Club Laguna

FEST

21:00 Club Walhalla P30 Tanzparty Walhalla 21:30 FridayNight mit DJ Jörg Clärchens Tanzcafé 22:00 Hip Hop Don´t Stop DJ Knick Neck, Hip Hop Classics Bar Gelb

18:00 Italienischer Sommerabend italienische Köstlichkeiten & Open Air Konzert: klassische Musik in Gedenken an den 200. Geburtstag von Guiseppe Verdi Krongut Bornstedt 18:00 Potsdamer Schlössernacht - Das Vorabendkonzert 20:00 Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zu ‘’Die Hochzeit des Figaro’’ KV 492, Konzert für

17:00 Elektro & House @ Cocktailsprechstunde B-West 18:00 Barbecue-Abend am See Barbecue-Abend mit leckerem Grillbuffet und Lounge-Musik Kongresshotel Potsdam am Templiner See 19:00 Aaliyah Gedächtnis Trinken Betreutes Trinken in Gedenken an Aaliyah

Magix Wakeboarding 20:00 Battle Instinct – Generation X6 Wettbewerb für MCs und jene, die es werden wollen, Moderation von Fight und der Rapperin Skoppi One HEK Jugendclub 20:00 Livemusik mit Sabine Brand Duo Eigene und internationale Songs, Schlager, Oldies! Gutenberg 100

KUNST

SPORT

er tsdam somm in Po öningen

09:00 4. Potsdamer Team Cup Auf dem Disc-Golf-Parcours laden die Hyzernauts zum kultverdächtigen Team Cup ein Volkspark 18:30 Live - Übertragung der 2. Bundesliga Karlsruher SC : SpVgg Greuther Fürth, Arminia Bielefeld : SC Paderborn 07 Zeppelin Sportsbar 20:30 Live - Übertragung der 2. Bundesliga VfL Bochum 1848 : FC St. Pauli Zeppelin Sportsbar

SONSTIGES

Plattenspieler III 17:00 Kiezfest & Internationales Breakdance Battle, Farbspiele, Straßenkunst, Musik, & vieles FILM mehr 21:30 Schlosshof-Kino: Barbara 19:00 Séssé Percussion Cypher Drama – Deutschland 2012, FSK: Session (Afro-Jazz-Percussion / ab 12 Jahre – 100 Min., FBW Berlin) Prädikat: besonders wertvoll, 20:30 bunte Platte (Open-Stage) Regie: Christian Petzold, Mit: 23:00 Die Wallerts (Humpa aus Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Berlin) Jasna Fritzi Bauer Die Platte an der Haeckelstraße Schloss Plaue LIVE 21:45 The Master Land: USA, 2012, Regie: Paul 19:00 Magix Chill & Ride Thomas Anderson, FSK: 12, Wakeboardfahren bei Länge: 138 Min. Sonnenuntergang, abwechselnde Waschhaus Live-Musik

KL ASSIK

Bar Gelb 21:00 Happy Friday Shisha deiner Wahl + 2 Cocktails deiner Wahl 14,90 Euro Restaurant Laila

Club Walhalla P 30 Tanzparty ab 21 Uhr Eintritt frei

G ASTRO

Artwork: peerneumann.com | Credits an MBS-Potsdam (Filiale Waldstadt)

MODERATION: FIGHT & MISS BEAUTIFULL SNOPPI_ONE

16:00 Schach Sekiz e.V. 16:00 Skat Hier treffen sich Menschen, die Spaß am Spielen haben und gleichzeitig soziale Kontakte pflegen möchten Sekiz e.V. 17:00 Selbsthilfegruppe: Menschen mit Ängsten Sekiz e.V. 17:30 Sommerfest des Trainertreffens Berlin-Brandenburg Kimages Training+Beratung 20:30 Nächtliche Schlösserimpressionen das romantische Spektakel auf der Havel, 3 Std. Fahrt mit den Schiffen der Weissen Flotte der Schiffahrt Potsdam Hafen an der Langen Brücke

17 Samstag BÜHNE 19:30 Gutmensch ärgere dich nicht auf dem Stundenplan steht eine Doppelstunde Heimatkunde ohne Oberlehrer. Hier unterrichten die Klassenclowns, Mitwirkende: Michael Ranz & Edgar May Kabarett Obelisk 20:00 Sommertheater – Der eingebildete Kranke eine Komödie von Jean Baptiste Molière, Theater Marameo wird mit der vielleicht bitterbösesten Komödie von Molière einen analytischen Blick auf die Überflussgesellschaft werfen Pfingstberg 20:00 Revanche Kriminalstück von Anthony Shaffer Theaterschiff 20:00 Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville einer der unheimlichsten und schwierigsten Fälle, die das Genie jemals lösen musste, es spielen Tuncay Gary (Sherlock Holmes), Frank Dukowski (Dr. Watson), Karoline Hugler (Miss Stapleton / Mrs. Barrymore), Bühnenfassung und Inszenierung: Julian Tyrasa Freilichtbühne im Inselparadies Petzow

FILM 21:30 Schlosshof-Kino: Barbara Drama – Deutschland 2012, FSK: ab 12 Jahre – 100 Min., FBW Prädikat: besonders wertvoll, Regie: Christian Petzold, Mit: Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Jasna Fritzi Bauer Schloss Plaue 21:45 The Master Land: USA, 2012, Regie: Paul Thomas Anderson, FSK: 12, Länge: 138 Min. Waschhaus

KL ASSIK

16. August EINLASS START

19:00 Uhr 20:00 Uhr

LINE UP: Rhobbin (Berlin/PDM) | Cheffboss (Teltow) | Garon & Snak (Teltow) | RKF | Heal MC | + Überraschungsgast DJ´ DJ´s: Pazer + Serio Anmeldung: www.battle-instinct.de

by Markus Lange | in.time music | timeline entertaiment

Jugendclub HEK | Saarmunder Str. 66 | 14478 Potsdam August 2013 www.stadtmagazin-events.de

15:00 Kultur in der Natur – Flötenkonzert Annette Uhlig und Doris Schumacher spielen Arrangements für Block- und Querflöten aus verschiedenen Musikepochen Pfingstberg

TANZ 21:00 Ballroom ADTV Tanzschule Balance

FEST . 17. + 18 August

Villa Sch

für MArk t S & DeSign e kreAtiV www.designgift.de

11:00 Designmarkt Designgift legendärer Designmarkt Designgift aus der Hansestadt Hamburg, der Markt bietet jungen, aufstrebenden Künstlern, Modemachern und Händlern einen Ort, an dem sie interessierten Design-Liebhabern und spontanen Besuchern ihre Produkte anbieten und mit ihnen ins Gespräch kommen können, Spektrum der Produkte:Accessoires, Schmuck, junge Mode, Bücher und Illustrationen über Taschen, Keramik und bedruckte Stoffe bis hin zu Interieur- und Produktdesign Villa Schöningen

KURSE 06:00 Sadhana-Morgenyoga Workshop mit Kerstin Ratermann & Nina Pellegrino Fabrik

LESUNG 18:00 Peter Schneider & Rita Feldmeier “Die Lieben meiner Mutter”, Lesung und Gespräch, Moderation: Katarzyna Zorn, (Auf der Terrasse) Villa Quandt

FÜHRUNG 10:00 Potsdamer Aussichten –

16. & 17. August 2013 Plattenspieler III - Kiezfest 16:00 Internationales BreakdanceBattle 20:00 Art of Fusion (Hang Drum Set aus Nürnberg) 22:00 The Mighty Mocambos (Die ‘Stuntman des Funk’ aus Hamburg) Die Platte an der Haeckelstraße 17:00 XV. Potsdamer Schlössernacht Illumination, Musik, Theater, Tanz, Kleinkunst und großes Feuerwerk, mit Konzerten und Tanzvorführungen, Theaterspielen und Literaturvorträgen, ein Barock-Rausch ganz eigener Art, Hunderte Akteure gestalten das nächtliche Programm der Potsdamer Schlössernacht, Masken und Kostüme vergangener Epochen begegnen den Besuchern - von der Orangerie bis zum Neuen Palais, vom Chinesischen Haus bis zu den Römischen Bädern, von der Bildergalerie bis zur Friedenskirche, eine Gelegenheit für die Besucher zum Spazieren wie Preußens König Friedrich der Große Park Sanssouci

Restaurant zur Anglerklause

Sommerfest mit BBQ Livemusik: Band Culture & Shima

17. August 2013

ab 19 Uhr

Tanzmusik, Cocktails, BBQ mit Fisch, Seafood, Steaks, exotische Salate Reservierungen: 03327 55484 Anglerklause in Wildpark-West – Havelpromenade 2B per Rad und Wassertaxi Treffpunkt: Potsdam Hauptbahnhof, Ausgang Babelsberger Str. Potsdam Tourismus Service 17:00 Graf von Leuchtenberg führt durch den Park Treffpunkt: Luisenplatz 2 Park Sanssouci

KIDS 14:30 Zirkus zum Kindergeburtstag beim Circus Montelino Wollt ihr euren Geburtstag einmal ganz anders feiern? Dann kommt ins Zirkuszelt des Zeltpunkt Montelino. Hier gestaltet ihr unter fachkundiger Anleitung von ZirkustrainerInnen und ArtistInnen eure Zirkusshow Volkspark 18:00 Filzen für Groß und Klein Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse 19:00 Puppenspielerin Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse

19:00 Sommerfest mit BBQ Livemusik: Band Culture & Shima, Tanzmusik, Cocktails, BBQ mit Fisch, Seafood, Steaks & exotische Salate Restaurant zur Anglerklause

LIVE 20:00 Live in Concert - Club18 Red cardinals, Smoking Thompsons und andere, von melodischem Metal mit Frontfrau bis Rock Club 18

PA RT Y 20:00 Sonderkaraoke zur Schlössernacht Kultkaraoke Potsdam’s & Mutantrinken mit Happy Hour Gutenberg 100


Kalender Gottesdienst mit Tiersegnung in der Dorfkirche, anschließend Umzug durchs Dorf & großes Abschlußprogramm MAFZ Erlebnispark Paaren (Schönwalde-Glien) 20:30 Nächtliche Schlösserimpressionen das romantische Spektakel auf der Havel, 3 Std. Fahrt mit den Schiffen der Weissen Flotte der Schiffahrt Potsdam Hafen an der Langen Brücke 20:00 Saturday Night Deluxe Wartesaal 20:00 Saturday Night Groove JR Serious, NuDisco-FunkGroove Club Laguna 21:30 Chartparty mit DJ Jörg Clärchens Tanzcafé 22:00 Disco Querbeet - Anything goes Pot-Still

18 Sonntag BÜHNE 20:00 Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville einer der unheimlichsten und schwierigsten Fälle, die das Genie jemals lösen musste, es spielen Tuncay Gary (Sherlock

T HE GR A N D OPE N I NG

Sa 17. August, 22 - 4 Uhr

22:00 Le Manège auf dem Kutschstallensemble The grand Opening: „die Achtziger”, von wegen früher war alles besser, Hits der Achtziger treffen auf preußische Geschichte und Innovative Kutschstal: Lé Manege

G A S T RO 10:00 Brunch um Potsdam 3,5 Stunden mit dem Schiff rund um die Insel Potsdam inkl. Brunch-Buffet mit der Schiffahrt Potsdam Hafen an der Langen Brücke 17:00 Pop @ Bon Weekend Longdrinks, 2 zu 1 p.P. B-West 18:00 Barbecue Grillen und Chillen Strandbar - Arcona Hotel am Havelufer 21:00 Happy Saturday Cuba Libre 3,50 Euro All Night Long & Shisha ab 5 Euro Restaurant Laila

S P O RT 09:00 4. Potsdamer Team Cup Auf dem Disc-Golf-Parcours laden die Hyzernauts zum kultverdächtigen Team Cup ein Volkspark 13:45 Live - Übertragung aus der engl. Premier League Liverpool FC : Stoke City FC Zeppelin Sportsbar 15:00 Live - Übertragung der SkyBundesliga Konferenz VfB Stuttgart : Bayer 04 Leverkusen, VfL Wolfsburg : FC Schalke 04, SV Werder Bremen : FC Augsburg, SportClub Freiburg : 1. FSV Mainz 05, Hamburger SV : 1899 Hoffenheim, Eintracht Frankfurt : FC Bayern München Zeppelin Sportsbar 18:00 Live-Übertragung des 2. Spieltages der Bundesliga Top-Spiel, M’gladbach : Hannover 96 Zeppelin Sportsbar 18:00 Live - Übertragung aus der engl. Premier League Swansea City : Manchester United FC Zeppelin Sportsbar

SONSTIGES 08:00 Deutschlandweites Esel- & Mulitreffen Esel & Mulis zeigen was sie können. Erleben Sie gut ausgebildete Tiere beim Fahren, Ziehen und im Hindernisparcours. Samstag: Zuchtwettbewerbe und Jugendcup, Sonntag:

Lé Manege

Holmes), Frank Dukowski (Dr. Watson), Karoline Hugler (Miss Stapleton / Mrs. Barrymore), Bühnenfassung und Inszenierung: Julian Tyrasa Freilichtbühne im Inselparadies Petzow

FILM 19:00 Film zum Sonntag Feuchtgebiete Thalia Kino

KL ASSIK 15:00 Kultur in der Natur – Die Tiere Spaßorchester, groovendes, swingendes, krachendes, schräges, schönes, lautes, lustiges Blas- und Spaßorchester das Repertoire reicht von Klezmer und nach einem Umweg über Südamerika zu allseits bekannten Filmmelodien Pfingstberg

KUNST 11:00 Designmarkt Designgift legendärer Designmarkt Designgift aus der Hansestadt Hamburg, der Markt bietet jungen, aufstrebenden Künstlern, Modemachern und Händlern einen Ort, an dem sie interessierten Design-Liebhabern und spontanen Besuchern ihre Produkte anbieten und mit ihnen ins Gespräch kommen können, Spektrum der Produkte:Accessoires, Schmuck, junge Mode, Bücher und Illustrationen über Taschen, Keramik und bedruckte Stoffe bis hin zu Interieur- und Produktdesign Villa Schöningen

KURSE 14:00 Thai Yoga Massage Workshop mit Alexandra Ahammer Fabrik 14:00 Die Sonntagswerkstatt Die Werkbank im Grünen Heute: Bionik – von der Natur abgeschaut und nachgebaut, wir untersuchen Naturphänomene wie die tragfähige Konstruktion hauchfeiner Spinnennetze, imitieren den Lotuseffekt und testen, welches Gewicht ein einziges Palmenblatt tragen kann, angeleitet von Regina Höfele Volkspark 18:00 Swingtee mit Talea und Holger Fabrik

FÜHRUNG

11:00 Plaudereien bei Hofe Unterhaltsame Schlossführung mit den Hofdamen der Königin Luise Schloss Paretz 11:00 Die Villenkolonie Neubabelsberg Treffpunkt: vor dem Bahnhof Griebnitzsee Potsdam Tourismus Service 14:00 HochZeiten Die Kuratorin Ellen Kobe gibt eine Einführung in die Ausstellung und lädt zum Dialog über die Werke ein. Treffpunkt: Kasse Belvedere Pfingstberg 14:00 Ein Quart Geschichte Baustelle Kolonnade Wiederherstellung des Bauwerkes und des Skulpturenschmucks, Führung über die Baustelle und durch die Skulpturenhalle Neues Palais 14:30 Mit Fürst Pückler unterwegs

brunch Restaurant & Bistro Der Hammer 21:30 Cocktail Happy Hour Alle Cocktails & Longdrinks für 4,90 Euro Daily Coffee

SPORT 09:00 4. Potsdamer Team Cup Auf dem Disc-Golf-Parcours laden die Hyzernauts zum kultverdächtigen Team Cup ein Volkspark 13:30 SV Babelsberg 03 – FSV Zwickau Karl-Liebknecht-Stadion 13:30 Live - Übertragung der 2. Bundesliga FC Energie Cottbus : VfR Aalen, SG Dynamo Dresden : FSV Frankfurt 1899 Zeppelin Sportsbar 15:00 Live-Übertragung des Sonntagsspiels der Bundesliga 1. FC Nürnberg : Hertha BSC

Stimme und Bewegung Fabrik

KIDS 09:30+11:00 Ein Ausflug ins Universum Fulldome-Projektion (live), ab 5 Jahre Urania Planetarium

SPORT 19:30 Preisskat: 2 x 36 Spiele Mit Jackpotwertung, der 4. Spieltag der Serie (6 Spieltage insgesamt) Zeppelin Sportsbar 20:00 Live-Übertragung der 2. Fußball-Bundesliga Top-Spiel, 1. FC Union Berlin : Fortuna Düsseldorf Zeppelin Sportsbar 21:00 Live - Übertragung aus der engl. Premier League Manchester City FC : Newcastle United FC Zeppelin Sportsbar

15:00 Treffen im Club zur Tour in den Filmpark Babelsber g Die besten Freunde des Club 18 gehen auf Tour Club 18

LIVE 21:00 Irische Livemusik Walhalla 22:00 Rubys Tuesday Live Consin, Rock & Alternative Waschhaus

PA RT Y 23:30 Rubys Tuesday Club Rock, Alternative, Indie / DJ: El Hombre Waschhaus

S P O RT 19:30 Frauenvolleyballgruppe Treffpunkt Freizeit 20:00 Live-Übertragung der UEFA Champions League Play-Off

im Kutschstallhof

Aus der Zeit gefallen, Unterhaltsamer Parkspaziergang mit Hermann Fürst von PücklerMuskau, Treffpunkt: Kasse Flatowturm Park Babelsberg 15:00 Kräuterwanderung Pflanzliche Antibiotika – diese Pflanzen schützen vor Ansteckung, soll es insbesondere um Heilpflanzen gehen, die auf Grund ihrer Wirkung, als pflanzliches Antibiotika bezeichnet werden Volkspark

KIDS 10:00 Tanzparcours für Familien mit Livemusik Workshop mit Kathi und Ludovic Fourest & Heiner Frauendorf Fabrik 12:00 MudDay – Spaß im Matsch Der Renner in den USA – das erste Mal in Deutschland! Was für ein Schlammassel! In Klaistow lädt ein Matschacker dazu ein, sich einmal richtig einzusauen. Spargel- und Erlebnishof Klaistow 15:00 Mitmachzirkus am Circus Montelino Jeder darf ausprobieren wie es mit dem Zirkusmachen geht. Unter fachkundiger Anleitung kann versucht werden, zu jonglieren, zu balancieren, Rad zu schlagen, Einrad zu fahren und auf das Trapez zu kommen Volkspark 19:00 Märchenerzähler Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse

LIVE 15:00 Fluxus+ Teatime Livemusik vom Klavier mit Felix Dubiel Museum Fluxus+ 16:00 Gospelkonzert Oberlinkirche

PART Y 20:00 Karaoke am Sonntag Gruppentherapie für Sangeswütige & Szenetreff Potsdamer Gastronomie Gutenberg 100

G ASTRO 10:00 Brunch um Potsdam 3,5 Stunden mit dem Schiff rund um die Insel Potsdam inkl. Brunch-Buffet mit der Schiffahrt Potsdam Hafen an der Langen Brücke 10:00 Extra langer Sonntags-

Zeppelin Sportsbar 17:00 Live-Übertragung des Sonntagsspiels der Bundesliga Borussia Dortmund : Braunschweig Zeppelin Sportsbar 17:00 Live - Übertragung aus der engl. Premier League Chelsea FC : Hull City AFC Zeppelin Sportsbar

SONSTIGES 09:00 Deutschlandweites Esel- & Mulitreffen Esel & Mulis zeigen was sie können. Erleben Sie gut ausgebildete Tiere beim Fahren, Ziehen und im Hindernisparcours. Samstag: Zuchtwettbewerbe und Jugendcup, Sonntag: Gottesdienst mit Tiersegnung in der Dorfkirche, anschließend Umzug durchs Dorf & großes Abschlußprogramm MAFZ Erlebnispark Paaren (Schönwalde-Glien)

22:00 Live - Übertragung vom Pro Wrestling Monday Night RAW, mit Berichten der Vorwoche von RAW und Smackdown Zeppelin Sportsbar

SONSTIGES 17:00 Selbsthilfegruppe: Inrondo Menschen mit Depressionen Sekiz e.V. 17:30 Rechtsberatung für Frauen Frauenberatungsstelle 17:30 Selbsthilfegruppe: Cleanways Alkohol und Drogen, AWOSuchtberatung AWO Kulturhaus Babelsberg 18:00 Selbsthilfegruppe: E/A Die Selbsthilfegruppe E/A ist eine Gemeinschaft, von Menschen, die ihre seelischen Probleme miteinander teilen wollen und einen Weg aus der Krise suchen Sekiz e.V. 19:15 Selbsthilfegruppe: Anonyme Alkoholiker Sekiz e.V.

20 Dienstag BÜHNE

10:00 2. Fashion Markt Mode von Designer, Händler & 2. Hand Kutschstall Ensemble

19 Montag FILM 19:00 Filmgespräch: Nach Wriezen Im Anschluss Diskussion mit Marie Luise von Halem (MdL), Volkmar Schöneburg (Justizminister), Norbert Schweers (Ev. Jugend- und Fürsorgewerk) und Daniel Abma (Regisseur) Thalia Kino

KURSE 19:00 Spiel Dich frei!! Workshop mit Ute Detlefsen, Methoden der Dramaund Theatertherapie mit Ausdrucksformen aus dem Theater und dem Einsatz von

19:30 Mann und Frau intim Die nackte Wahrheit, Mitwirkende: Andrea Meissner & Helmut Fensch Kabarett Obelisk 20:30 Der konische Spiegel Von José Carlos Carmona Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse

FILM 18:00 Andreas Dresen Geburtstagskino zum 50. Geburtstag von Filmemacher + Wahlpotsdamer Andreas Dresen, seine Filme werden in allen Sälen laufen + ein Dokumentarfilmblock wird gezeigt, genaue Programmzeiten bitte im Kino erfragen Thalia Kino

VORTR AG 14:00 Von Potsdam bis zum Rand des Universums Fulldome-Projektion (live) Urania Planetarium

KIDS 09:30+11:00 Mit Professor Photon ins Weltall ab 10 Jahre Urania Planetarium

Zeppelin Sportsbar

SO N S T I G E S 13:00 Rommé 45 plus Sekiz e.V. 14:00 BBW Info-Nachmittag berufsbegleitende Fortbildungen 2013 für Ihren Karrieresprung BBW Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH 18:00 Selbsthilfegruppe: Menschen mit Alkoholproblemen und Angehörige Sekiz e.V.

21 Mittwoch BÜHNE 19:30 Mann und Frau intim Die nackte Wahrheit, Mitwirkende: Andrea Meissner & Helmut Fensch Kabarett Obelisk

FILM 19:00 Gay-Filmnight Alle Zeit der Welt Thalia Kino 21:45 Kon-Tiki Land: Großbritanien, Dänemark, Norwegen, Deutschland, 2012, Regie: Joachim Ronning Espen Sandberg, FSK: 12, Länge: 113 Min. Waschhaus

VO RT R AG 18:30 Fußchirurgie heute Patientenforum der Oberlinklinik, Referent: Oberarzt Marcelo Sanchez Böehm (Oberlinklinik) Urania

FÜ H R U N G 10:30 Führung in der historischen Hofgärtnerei Park Babelsberg, Führung: Dipl. Ing. Katrin Schröder (Kustodin für Gartendenkmalpflege, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg) Park Babelsberg

KIDS 15:00 Treffpunkt Juniorforscher Heuschreckenkartierung im Naturgarten ÖKOlaube Naturkundemuseum 17:00 Das kleine 1 x 1 der Sterne Fulldome-Show, ab 4 Jahre Urania Planetarium

www.stadtmagazin-events.de August 2013

51


52

Kalender PA RT Y

Cocktail Night Bergfest

Freitag1818Uhr Mittwoch Uhr 18:00 Havelmeer - Bergfest die After Work Lounge in der Unsinkbar, Lounge Music mit mexx & Sebastian Morgentau (Feinmechanik rec.) Havelmeer

G A S T RO 21:30 Cocktail Happy Hour Alle Cocktails & Longdrinks für 4,90 Euro Daily Coffee

S P O RT 20:00 Live-Übertragung der UEFA Champions League Play-Off Zeppelin Sportsbar

LIVE 20:00 Ulrike & DieBe ein abendfüllende Programm bekannter Songs z.B. von Paul Simon, Eric Clapton, Dire Straits bis zu Sade, Dido & Pe Werner bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus englisch- und deutschsprachigen Songs John Barnett Schiffsrestaurant 20:30 Live in der Bar After Work Konzert in der Schiffskneipe Theaterschiff 21:00 Sebastian Block (Solo) Singer-Songwriter, er schrieb für den Film „Wir wollten aufs Meer“ einen Song und trat mit seiner Band auch in dem Film auf Waschhaus

PART Y 20:00 Donnerstags-Karaokeshow Kultkaraoke Potsdam’s & Mutantrinken mit Happy Hour Gutenberg 100

G ASTRO

Jeden Donnerstag ab 18 Uhr

After-Work-Lounge

22 Donnerstag bÜHNE 19:30 Mann und Frau intim Die nackte Wahrheit, Mitwirkende: Andrea Meissner & Helmut Fensch Kabarett Obelisk 20:00 Sommertheater – Der eingebildete Kranke eine Komödie von Jean Baptiste Molière, Theater Marameo wird mit der vielleicht bitterbösesten Komödie von Molière einen analytischen Blick auf die Überflussgesellschaft werfen Pfingstberg

FILM 21:45 Wir wollten aufs Meer Land: Deutschland, 2012, Regie: Toke Constantin Hebbeln, FSK: 12, Länge: 117 Min. Waschhaus

KUNST 19:00 Ausstellungseröffnung oxydAktion – Peter Weiß, Malerei mit Rost und Acryl Sperl Galerie im Nikolaisaal

KURSE 10:00 Ausbildung zum/r ColorStylist/in Kimages Training+Beratung

VO RT R AG 17:00 Gemeinwesen Akademie: Samowar-Gespräch Herzlich willkommen in der Welt des Schönen! Dank der neuesten Computertechnik kann jeder, der es will, eine Collage aus Fotografien zusammensetzen – ein Kunstwerk erschaffen, das Menschen geistig erfasst und unterschiedliche Meinungen generiert, das zu Diskussionen anregt und unterschiedliche Einschätzungen hervorruft. Haus der Generationen und Kulturen 18:00 1933 als Zäsur in Ostpreußen Dr. Ralf Meindl, Historiker, der Vortrag zeigt auf, wie im äußersten Nordosten des Reiches eine ganz eigene Spielart des Nationalsozialismus auf eine besondere politische wie geistigkulturelle Landschaft traf Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte

FÜHRUNG 16:30 Flammenblume, Sonnenbraut, Sonnenschild und Sonnenhut, Die Freundschaftsinsel im August, Führung: Jörg Näthe & Thoralf Götsch Freundschaftsinsel

KL ASSIK 20:00 Die Schöpfung Oratorium von Joseph Haydn für Solostimmen, Chor und Orchester, Lisa Larsson: Sopran, Steve Davislim: Tenor,Stephan Loges: Bass, Vocalconsort Berlin, Kammerakademie Potsdam, Leitung: Antonello Manacorda Nikolaisaal

KURSE 10:00 Ausbildung zum/r ColorStylist/in Kimages Training+Beratung 18:00 Ich bin in meinem Element! Eine Reise zu den Wurzeln der Persönlichkeit mit FengShui und Seelenfarben. Kimages Training+Beratung

KID S

SONSTIGES 17:00 Selbsthilfegruppe: Angehörige von Menschen mit Depressionen, in einer Selbsthilfegruppe kann man sich austauschen, wieder Kraft schöpfen, sich gegenseitig unterstützen, Solidarität entwickeln Sekiz e.V.

BRD/Frankreich 1986), Regie: Franz Antel, eine Reihe mit Kinofilmen, die zu weiten Teilen in Marquardt gedreht wurden Schlosspark Marquardt 21:45 Lichter der Großstadt Land: USA, 1931, Regie: Charles Chaplin, FSK: 6, Länge: 87 Min., Abschlussfilm Waschhaus

Karibikgefühl in der

18:00 Marina-Bar dezente Musik und leckere Cocktails Marina am Tiefen See

SPORT 19:00 Tischtennis nur für Frauen Prima Donna Frauenzentrum 20:00 Live-Übertragung der UEFA Europa League Play-Off Zeppelin Sportsbar

9:30+11:00 Lars, der kleine Eisbär Fulldome-Show, ab 4 Jahre Urania Planetarium 19:00 Refill Jugendgottesdienst der Connection Jugend Thema: Ich verbreite die gute Nachricht von Christus, indem ich investiere! Baptistenkirche

LIVE 19:00 Magix Chill & Ride Wakeboardfahren bei Sonnenuntergang, abwechselnde Live-Musik Magix Wakeboarding

SONSTIGES 17:30 Selbsthilfegruppe: Fibromyalgie Sekiz e.V.

23 Freitag BÜHNE 19:30 Mann und Frau intim Die nackte Wahrheit, Mitwirkende: Andrea Meissner & Helmut Fensch Kabarett Obelisk 20:00 Sommertheater – Der eingebildete Kranke eine Komödie von Jean Baptiste Molière, Theater Marameo wird mit der vielleicht bitterbösesten Komödie von Molière einen analytischen Blick auf die Überflussgesellschaft werfen Pfingstberg 20:00 Die Verdi & Wagner Gala Anlässlich des 200ten Geburtstages der beiden Komponisten veranstaltet die ortansässige Sopranistin Ilona Nymoen mit der neu gegründeten Kammeroper Kleinmachnow einen großen Abend mit renommierten, regionalen Sängern und großen klassischen Ohrwürmer, wie das Trinklied aus „La Traviata“ oder das Finale der „Meistersinger aus Nürnberg“. Neue Kammerspiele Kleinmachnow 20:00 Knocking on angels door Premiere, ein Stück über Frauen + Männer Theaterschiff 20:00 Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville einer der unheimlichsten und schwierigsten Fälle, die das Genie jemals lösen musste, es spielen Tuncay Gary (Sherlock Holmes), Frank Dukowski (Dr. Watson), Karoline Hugler (Miss Stapleton / Mrs. Barrymore), Bühnenfassung und Inszenierung: Julian Tyrasa Freilichtbühne im Inselparadies Petzow

FILM 21:00 Sommerkino im Schlosspark Johann Strauß – Der ungekrönte König, (Österreich/DDR/

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Liveband

„Meet me on Sunday“ ab 20 Uhr Eintritt frei 20:00 Meet me on Sunday Coverband aus Berlin, mit einem Rock-Pop-Soul-Oldies Repertoire bietet „Meet me on sunday“ geschmackvolle, handgemachte Live-Musik auf hohem Niveau Walhalla 20:00 Livemusik mit Micarla Passend zur Jahreszeit: Feurige Rumba, leidenschaftlicher Latin & moderne FlamencoKlänge gepaart mit spanischen und amerikanischen Pop- und Rocksongs Gutenberg 100

PART Y 18:00 Friday Cocktail Night die Pre Party Night in der Unsinkbar, mit DJ Bob Havelmeer 20:00 Die längste Nacht des Jahres: Das 53-Stunden-Pub das Pub à la Pub ist durchgehend von Freitag 20.00 Uhr geöffnet und schließt erst am Montagmorgen, mit Liveband, Karaoke, Kinderspaß, Katerfrühstück, Disco, Spielenachmittag und Trödelmarkt wird das zum wiederholten Male ein kunterbuntes Abenteuer Pub à la Pub 20:00 Die 70er/80er Jahre Fete DJ Scheffe Club Laguna 21:30 JägermeisterParty mit DJ Heiko Clärchens Tanzcafé 22:00 Lamboo´s Finest DJ Lamboo, 80iger, 90iger, All time favorites, Vinyl only Bar Gelb

G ASTRO 17:00 Elektro & House @ Cocktailsprechstunde B-West 18:00 Premium-Grillbuffet am Sommerabend nach Lust und Laune schlemmen mit zahlreichen und erlesenen Variationen vom Grill Mövenpick Zur Historischen

Mühle 21:00 Würfel dir deinen Cocktail Preis Das was du würfelst, das zahlst du für deinen Cocktail von 1 - 6 Euro Restaurant Laila 21:30 Cocktail Happy Hour Alle Cocktails & Longdrinks für 4,90 Euro Daily Coffee

Watson), Karoline Hugler (Miss Stapleton / Mrs. Barrymore), Bühnenfassung und Inszenierung: Julian Tyrasa Freilichtbühne im Inselparadies Petzow

Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse

FEST

10:00 Fischerfest Mario Weber, Potsdams Havelfischer, lädt zum Fischerfest FILM in die Große Fischerstraße ein, 18:30 Premiere des Dokumenmit Fisch, Weib und Gesang tarfilms feiert der Fischer seinen Fang. Brandenburg bleibt bunt! – 15 Fischesser, Räucherofen - und Jahre LesBiSchwule T*our, im Topfkieker, kleine Havelpiraten SPORT Rahmen des Jubiläums entsteht fahren mit dem Fischer hinaus 18:30 Live - Übertragung der 2. derzeit ein Dokumentarfilm über Fischerhof Potsdam Bundesliga 15 Jahre LesBiSchwule T*our, für Im Swingfieber – Straßenfest zur SV Sandhausen 1916 : Karlsruher den die Filmemacherin Kathrin Saisoneröffnung SC, FC Ingolstadt 04 : Arminia 19:30 Vom Kino zum Konzertsaal Schultz im vergangenen Jahr die Bielefeld, FC Erzgebirge Aue : FC jungen Ehrenamtlichen während Dominique Horwitz singt Robert Mitchum, eine Hommage an Energie Cottbus der Kampagne begleitet hat, der Zeppelin Sportsbar den singenden HollywoodFilm wird zum Tourstart am 20:00 Live - Übertragung der Schauspieler Robert Mitchum, 24. August 2013 seine Premiere Bundesliga Calypsos, Evergreens, Jazz- und feiern Freitagsspiel, Borussia Dortmund Thalia Kino Pop-Standards, Dominique : SV Werder Bremen Horwitz: Gesang, Deutsches KL ASSIK Zeppelin Sportsbar Filmorchester Babelsberg, Leitung: Scott Lawton, 15:00 Kultur in der Natur – SONSTIGES Arrangements: Dietmar Arpeggiato Mensinger 06:45 Historische Gärten der Gäste können sich auf Klänge Nikolaisaal Habsburger und des des Kammermusikensembles 20:30 Kulinarisches und Kreaböhmischen Hochadels, in Prag freuen, das schon mehrmals und am mittel-böhmischen auf dem Pfingstberg musiziert hat tives in der stimmungsvoll illuminierten Wilhelm-Staab-Straße Pfingstberg Elblauf, Exkursion bis 25.08., 20:30 The Major Minors Exkursions-leitung: Dr. Jörg KUNST Auf der Open-Air-Bühne: Frisch Wacker (Gartenhistoriker), Axel gekürt mit der „Lola 2013“ für Blum 12:00 7. Kunsttour Caputh den Soundtrack zu „Oh Boy“, Urania Gemeinschaftsausstellung 10:00 Brandenburger ForstCaputher KünstlerInnen wie Oda Mirna Bogdanovic, Gesang, Florian Menzel: Trompete, ausstellung Schielicke, Melanie Haape u.a. Christopher Colaço: Klavier, Tom öffentliche Forstausschußsitzung, Schloss Caputh Berkmann: Kontrabass, Philipp Ausstellungen rund um die KURSE Schaeper: Schlagzeug Brandenburger Forstwirtschaft, (Schwerpunkte: Forstmaschinen, 09:00 Ich bin in meinem Element! 22:00 Alice Francis & Band Auf der Open-Air-Bühne: Die Forstdienst-leistungen, Energie), Eine Reise zu den Wurzeln der Elektro-Swing-Ikone heizt Vorführungen von Forsttechnik, Persönlichkeit mit FengShui und ein! Alice Francis: Gesang, Aktionsangebote: „Wald & Forst Seelenfarben. Goldielocks: Computer & erleben“, Fach- händlerangeKimages Training+Beratung Samples, Sir Chul-Min Yoo: bote, Kinderprogramm & 10:00 Ausbildung zum/r ColorKeyboards, Nico Stallmann: Imbißangebote Stylist/in Schlagzeug, Didge Dunkel: Bass MAFZ Erlebnispark Paaren Kimages Training+Beratung (Schönwalde-Glien) 21:00 Salsa in der Wilhelmgalerie Nikolaisaal 16:00 Schach mit Tanzanleitung vom Club G A S T RO Sekiz e.V. Latino Potsdam 10:00 Brunch um Potsdam 16:00 Skat Wilhelmgalerie Hier treffen sich Menschen, die 3,5 Stunden mit dem Schiff LESUNG Spaß am Spielen haben und rund um die Insel Potsdam inkl. gleichzeitig soziale Kontakte pfle- 15:00 Brandenburg liest II Brunch-Buffet mit der Schiffahrt Potsdam gen möchten Die Sommerlesung für junge Sekiz e.V. Hafen an der Langen Brücke und erwachsene Leser, Lesungen 17:00 Selbsthilfegruppe: 17:00 Pop @ Bon Weekend und Gespräche mit Klaus Menschen mit Ängsten Longdrinks, 2 zu 1 p.P. Kordon, Sabine Ludwig, Antje Sekiz e.V. B-West Wagner, Ines Sebesta, Michael 20:30 Nächtliche SchlösserimKumpfmüller, Eva Menasse, pressionen Marion Brasch und Anja Manz, das romantische Spektakel auf Kai Brückner (Gitarre) begleitet der Havel, 3 Std. Fahrt mit den die Veranstaltung musikalisch Schiffen der Weissen Flotte der Villa Quandt Schiffahrt Potsdam 15:00 Im Garten vorgelesen Hafen an der Langen Brücke Siddhartha, Susanne Bormann

24 Samstag BÜHNE

Barocker TheaTersommer sanssouci 2013 „hunger und Liebe“ Orangerie im Park Sanssouci www.i-confidenti.de 19:00 Hunger und Liebe Eine Farce der Commedia dell’Arte mit dem Ensemble I Confidenti, Barocker Theatersommer Sanssouci 2013 Orangerie im Park Sanssouci 19:30 Mann und Frau intim Die nackte Wahrheit, Mitwirkende: Andrea Meissner & Helmut Fensch Kabarett Obelisk 20:00 Sommertheater – Der eingebildete Kranke eine Komödie von Jean Baptiste Molière, Theater Marameo wird mit der vielleicht bitterbösesten Komödie von Molière einen analytischen Blick auf die Überflussgesellschaft werfen Pfingstberg 20:00 Knocking on angels door Ein Stück über Frauen + Männer Theaterschiff 20:00 Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville einer der unheimlichsten und schwierigsten Fälle, die das Genie jemals lösen musste, es spielen Tuncay Gary (Sherlock Holmes), Frank Dukowski (Dr.

liest aus dem Roman von Hermann Hesse, Musik: Sebastian Dreyer, Sitar, Hof mit Rosengarten von Barbara WelkNies und Günter Nies, KaiserFriedrich-Str. 20, Potsdam-Eiche 18:00 Alexander Finkenwirth liest aus Das weisse Buch von Rafael Horzon, von den Feuilletons gefeiert und von seinen Lesern kontrovers diskutiert: Rafael Horzons „Das weisse Buch“ war die literarische Sensation des Jahres 2012 Villa Schöningen

FÜHRUNG 10:30 Potsdamer Hinterhöfe Treffpunkt: Tourist-Information Brandenburger Str. 3 (Nähe Brandenburger Tor) Potsdam Tourismus Service 17:00 Graf von Leuchtenberg führt durch den Park Treffpunkt: Luisenplatz 2 Park Sanssouci

KIDS 14:00 Spielplatzfest in der Geschwister-Scholl-Straße Der Bürgermeister weiht die neue Wassermatsch-anlage ein und dann wird auf dem Trampolinspielplatz wieder gefeiert, kleine Spiele, Kreatives, Kuchenbasar, Capoeira- Show uvm. Mädchen Zukunfts Werkstatt 17:00 Lampionparty Ein Lichterfest, das bunt, schrill und vielleicht auch ein bisschen wild daherkommt – als Sommerparty im Grünen für die ganze Familie, es geht mit selbstgebastelten Laternen durch den Volkspark 18:00 Filzen für Groß und Klein Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse 19:00 Puppenspielerin

18:00 Barbecue Grillen und Chillen Strandbar - Arcona Hotel am Havelufer 19:30 Orientalische Nacht Restaurant Prinz Eisenherz 21:00 Ladies Night Welcome Prosecco, Cosmopolitan 3,50 Euro All Night Long & Shisha ab 5 Euro Restaurant Laila

FE S T I VA L 16:00 Musikfestival: Gegen den Strom Open-Air-Musikfestival, das ein Statement für Toleranz und gegen Gewalt setzt, auftretende Bands: Jacke wie Hose, Boba Cat, Operation Zeit, Liquid silk, Approx., Sprachfehler Sportplatz Michendorf

LIVE 20:00 Livemusik mit Outbreak Coverversionen bekannter Rock- und Popsongs, die einfach jeder kennt. Egal, ob sie aus den aktuellen Charts sind oder schon zu den Klassikern gehören Gutenberg 100


Kalender PA RT Y

Genie jemals lösen musste, es spielen Tuncay Gary (Sherlock Holmes), Frank Dukowski (Dr. Watson), Karoline Hugler (Miss Stapleton / Mrs. Barrymore), Bühnenfassung und Inszenierung: Julian Tyrasa Freilichtbühne im Inselparadies Petzow

FILM 19:00 Film zum Sonntag Hasta la vista, Sister! Thalia Kino

KUNST 12:00 7. Kunsttour Caputh Gemeinschaftsausstellung Caputher KünstlerInnen wie Oda Schielicke, Melanie Haape u.a. Schloss Caputh

16:00 Caribic Beach Party mit DJ Pro aus Kuba mit lateinamerikanischen Klängen und die kubanische Live-Band: Pasaje Abierto, karibische Cocktails und exotische Spezialitäten vom Grill Sandbar

19:00 Schwimmstufe@Havelmeer DJs: Cosh (TanzZrausch), BoB + Moki (Schwimmstufe), Leinen los heißt es um 19 Uhr für das Paryfloß Havelmeer

20:00 Saturday Night Deluxe Wartesaal 20:00 Eternal Beats mixed by DJ Three D, NuDisco-Hip HopFunk Club Laguna

Nikolaisaal

LIVE 11:30 Ulrike & DieBe auf der Hofbühne: Rock, Pop, Jazz und Folk mit Ulrike & DieBe Spargel- und Erlebnishof Klaistow 15:00 Fluxus+ Teatime Livemusik vom Klavier mit Felix Dubiel Museum Fluxus+

PART Y 20:00 Karaoke am Sonntag Gruppentherapie für Sangeswütige & Szenetreff Potsdamer Gastronomie Gutenberg 100

André Langenfeld DJ MeO DJ Dissn DJ Moses ||

||

||

WWW.WASCHHAUS.DE

21:00 3 (+1) – Die Party feat. Die Fritz DJs unterwegs Open Air Sommer Spezial, Black, Party, Electro, Minimal, Techno

KIDS

27 Dienstag

SOMMER

Frische Küche & Bar

Barocker TheaTersommer sanssouci 2013

BLACK || ROCK || PARTY || ELECTRO || TECHNO

VORTR AG 16:00 Gemeinwesen Akademie: Wissen schafft Gesundheit Vortragsreihe von Frau Gisela Gehrmann Diplom-MedizinPädagogin und DiplomGerontologin, Von der Lust und Last des Älterwerdens Haus der Generationen und Kulturen

09:30+11:00 Als der Mond zum Schneider kam ab 4 Jahre LESUNG G ASTRO Urania Planetarium 16:00 Schlaatz-Träume erlaubt 15:00 Kultur in der Natur – Wan10:00 Brunch um Potsdam Urania Schulhaus Projekt, mit 3,5 Stunden mit dem Schiff dellesung Förderschülern der Schule am Der Sprachund Sprechkünstler rund um die Insel Potsdam inkl. Specials Frank Dittmer führt in der Brunch-Buffet mit der Schiffahrt Nuthetal Haus der Generationen und Maske eines poetischen Gärtners Potsdam - DJ Pro aus Kuba Kulturen Hafen an der Langen Brücke durch die Parkanlage rund um - kubanische Live-Band 16:00 Billard - Turnier das Belvedere und zugleich durch "pasaje abierto" SPORT Henrys traditionelles Club 18 mehr als zwei Jahrtausende - Cocktailboot grüner Literatur 14:00 17. Potsdamer Wasserspiele Turnier mit BestPrice-Tickets für die Gewinner Pfingstberg Kanusportfans treten beim - Exotisches vom Grill Club 18 traditionellen Rennen gegeneinFÜHRUNG ander an, an Land erwartet die SPORT 10:30 Sonne, Mond & Sterne – Besucher eine Mischung aus 20:00 Live-Übertragung der 2. Telegrafenberg Information und Unterhaltung Fußball-Bundesliga Treffpunkt: Tourist-Information Luftschiffhafen Potsdam Hauptbahnhof 15:00 Live-Übertragung des Son- Top-Spiel, FC St. Pauli : SG Dynamo Dresden ntagsspiels der Bundesliga / 4 Floors, DJs: DJ Moses (Rock, Potsdam Tourismus Service Zeppelin Sportsbar 11:00 Führung durch die Ausstel- Braunschweig : Eintracht Metal, Indie), DJ MeO (Charts, 21:00 Live - Übertragung aus der Frankfurt lung Dinofieber Party, Black, House), André engl. Premier League Zeppelin Sportsbar Biosphäre Langenfeld (Elektro, Minimal, Manchester United FC : Chelsea 17:00 Live-Übertragung des Son14:00 HochZeiten Techno), DJ Dissn (Summerbeats, FC Die Kuratorin Ellen Kobe ntagsspiels der Bundesliga Charts, Party) Zeppelin Sportsbar FC Augsburg : VfB Stuttgart gibt eine Einführung in die Waschhaus Ausstellung und lädt zum Dialog Zeppelin Sportsbar 21:30 Clärchens Partynacht SONSTIGES 17:00 Live - Übertragung aus der über die Werke mit DJ Heiko 16:30 Selbsthilfegruppe: engl. Premier League ein. Treffpunkt: Kasse Belvedere Clärchens Tanzcafé Pfingstberg Cardiff City : Manchester City Burnout - Syndrom 22:00 Music-around-the-World14:00 Öffentliche Führung durch FC oder Tottenham Hotspur FC : Sekiz e.V. Party 17:00 Selbsthilfegruppe: die Dauerausstellung Swansea City DJ Pisi Fluxus, Wolf Vostell, Zeppelin Sportsbar Inrondo - Menschen mit Pot-Still Zeitgenössische Kunst 20:30 Live - Übertragung eines Depressionen SONSTIGES Museum Fluxus+ Sekiz e.V. Topspiels aus Frankreich oder Italien 17:30 Selbsthilfegruppe: 07:15 100 Jahre Rosengarten Forst 14:00 Führungen durch das Zeppelin Sportsbar Jagdschloss Cleanways mit Besuch des Weinbergs in Alkohol und Drogen, AWOJagdschloss Stern Schlieben und der TomatenSONSTIGES Suchtberatung 14:00 Ewig Eine preußische Spezialgärtnerei in Stechau, AWO Kulturhaus Babelsberg Liebesgeschichte 10:00 Brandenburger ForsExkursions-leitung: Dr. Konrad Der musikalisch-literarische 18:00 Monster-Casting im Filmtausstellung Näser (Staudenzüchter), Christa Spaziergang widmet sich der park Babelsberg Aktionstag Wald & Forst, Schmidt Wieder suchen die Monsterwohl unglücklichsten Lovestory, Ausstellungen rund um die Urania macher Talente für die die der preußische Hof je gesehen Brandenburger Forstwirtschaft, 10:00 Brandenburger Forshat: jener zwischen Elisa Fürstin (Schwerpunkte: Forstmaschinen, Horrornächte. Coole Erschrecker tausstellung bekommen am ihre Chance und Radziwill und dem jungen Forstdienst-leistungen, Energie), Foren zur Waldbewirtschaftung, sind zum Casting eingeladen, wer Prinzen Wilhelm, dem späteren Vorführungen von Forsttechnik, Ausstellungen rund um die König und Kaiser Wilhelm I. Aktionsangebote: „Wald & Forst Horror liebt, ist willkommen. Brandenburger Forstwirtschaft, Glienicker Park Die wichtigsten Eigenschaften erleben“, Fach- händlerange(Schwerpunkte: Forstmaschinen, Nachtaktivität, Konditionsstärke bote, Kinderprogramm & Forstdienst-leistungen, Energie), KIDS und ein Mindestalter von 18 Imbißangebote Vorführungen von Forsttechnik, Jahren 14:00 Die Sonntagswerkstatt MAFZ Erlebnispark Paaren Aktionsangebote: „Wald & Forst Filmpark Babelsberg Die Werkbank im Grünen (Schönwalde-Glien) erleben“, Fach- händlerange18:00 Selbsthilfegruppe: E/A Heute: Survival Techniken, wir 14:00 6. Babelsberger Pokerbote, Kinderprogramm & Die Selbsthilfegruppe E/A ist eine lernen, wie wir Feuer machen meisterschaft Imbißangebote Gespielt wird Texas Hold´em no Gemeinschaft, von Menschen, die können ganz ohne Streichhölzer MAFZ Erlebnispark Paaren ihre seelischen Probleme miteinlimit im Freeze-out Modus, d.h. und erfahren viel Nützliches über (Schönwalde-Glien) ander teilen wollen und einen alle Spieler erhalten zu Beginn 14:00 Eröffnung der LesBiSchwu- den Umgang mit dem heißen des Turniers einen Chipstack von Weg aus der Krise suchen Element, Workshop mit dem len T*our 2013 Sekiz e.V. 10.000! Es wird so lange Natur- und Wildnispädagogen 15-jähriges Jubiläum 19:15 Selbsthilfegruppe: gespielt, bis nur noch ein Spieler Lucas Nagel für Kinder ab 4 Luisenplatz Anonyme Alkoholiker übrig bleibt! Jahre 20:30 Nächtliche SchlösserimSekiz e.V. Volkspark Bowling Center Babelsberg pressionen 19:00 Märchenerzähler 14:00 Der Pub à la Pub-Spielenadas romantische Spektakel auf Anna Amalia Restaurant mit chmittag der Havel, 3 Std. Fahrt mit den Im Rahmen der 53-StundenSeeterasse Schiffen der Weissen Flotte der Nacht gibt es diese Schiffahrt Potsdam FEST Sonderausgabe des Spieleabends. Hafen an der Langen Brücke Neben zahlreichen Brett-, Würfel10:00 Fischerfest sowie Kartenspielen bietet das Mario Weber, Potsdams Havelfischer, lädt zum Fischerfest Pub die Möglichkeit in netter Gesellschaft am Killerturnier mit in die Große Fischerstraße ein, anwesenden Pubsen und Gästen mit Fisch, Weib und Gesang teilzunehmen feiert der Fischer seinen Fang. BÜHNE Pub à la Pub Fischesser, Räucherofen - und 15:00 Sommerbacken am historTopfkieker, kleine Havelpiraten ischen Backofen Babelsberg fahren mit dem Fischer hinaus Natursauerteigbrote, Fischerhof Potsdam Blechkuchen, Pizza uvm., die Ganz jung, ganz Ohr – Familienalte Tradition des Brotbackens sonntag zum Saisonauftakt im wird belebt Nikolaisaal 14:00 Hörforscherlabore, Klang- Backofen Babelsberg „hunger und Liebe“ geschichten im Hörzelt, Hörrohre 16:00 Open Air Gottesdienst Potsdamer Christen laden Jung und Klangmemory basteln Orangerie und Alt zu einem fröhlichen 14:15 So klingt’s im Urwald, im Park Sanssouci Konzert mit dem Spatzenchor der Gottesdienst in Gottes schöner Schöpfung ein, mit dabei der Singakademie Potsdam, Leitung www.i-confidenti.de Chor Kirchenwind (Gospel-Jazzund Moderation: Konstanze Pop-Klassik) Lübeck 16:00 Hunger und Liebe Volkspark 15:00 Großes Orchester für Eine Farce der Commedia kleine Leute, Benjamin Britten: dell’Arte mit dem Ensemble The Young Person’s Guide to I Confidenti, Barocker the Orchestra (Orchesterführer Theatersommer Sanssouci 2013 für junge Leute) Moderation: Orangerie im Park Sanssouci Peter Rainer, Kammerakademie 20:00 Sherlock Holmes: Der Hund Potsdam und junge NachwuchBÜHNE KURSE von Baskerville stalente vom Julius-Stern-Institut 19:30 Mann und Frau intim einer der unheimlichsten und der UdK Berlin, Leitung: Clemens 19:00 Spiel Dich frei!! Die nackte Wahrheit, schwierigsten Fälle, die das Workshop mit Ute Detlefsen, Schuldt

25 Sonntag

SA,24.AUGUST 21.00 UHR || 7€

Methoden der Dramaund Theatertherapie mit Ausdrucksformen aus dem Theater und dem Einsatz von Stimme und Bewegung Fabrik

Juli - August

26 Montag

Mitwirkende: Andrea Meissner & Helmut Fensch Kabarett Obelisk 20:30 Der konische Spiegel Von José Carlos Carmona Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse

F ilm The Incredible Filmfest zu Potsdam 20:00 Moderation von Christian Matheé (Rundfunk BerlinBrandenburg), mit Begrüßung und Filmfestvorstellung, Präsentation „Brandenburg Lied“ Live, Vorstellung der Jury & Preiskategorien Thalia Kino

VO RT R AG 09:30+11:00 Der Sternenhimmel im September Fulldome-Projektion (live) Urania Planetarium 14:00 Von Merkur bis Neptun eine Reise durch das Sonnensystem, FulldomeProjektion (live), ab 10 Jahre Urania Planetarium 19:00 Die Architektenplanung der Garnisonkirche Vortrag Architekt Th. Albrecht: Die Architektenplanung der Garnisonkirche und ihrer Gedenkkapelle, anschließend offene Aussprache Kapelle an der Garnisonkirche

LIVE 21:00 Irische Livemusik Walhalla 22:00 Rubys Tuesday Live Rubys Open Stage - Make Musik! Auch ihr könnt beim Rubys Tuesday auftreten! Ob Solist oder Band, die Bühne gehört euch Waschhaus

PA RT Y 23:30 Rubys Tuesday Club Rock, Alternative, Indie / DJ: Happy Poreppi Waschhaus

G A S T RO 21:30 Cocktail Happy Hour Alle Cocktails & Longdrinks für 4,90 Euro Daily Coffee

S P O RT 18:00 Live- Übertragung aus der Fußball-Bundesliga Sport-Club Freiburg : FC Bayern München Zeppelin Sportsbar 19:30 Frauenvolleyballgruppe Treffpunkt Freizeit 20:00 Live-Übertragung der UEFA Champions League Play-Off Zeppelin Sportsbar

SO N S T I G E S 13:00 Rommé 45 plus Sekiz e.V. 14:00 Selbsthilfegruppe: Menschen und deren Angehörige bei einem Schlaganfall Sekiz e.V. 14:00 BBW Info-Nachmittag berufsbegleitende Fortbildungen 2013 für Ihren Karrieresprung BBW Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH 18:00 Selbsthilfegruppe: Menschen mit Alkoholproblemen und Angehörige Sekiz e.V. 18:30 Selbsthilfegruppe: Vier Jahreszeiten e. V. 40 plus Sekiz e.V. 19:00 Das tolerante Sofa Potsdamer Stadtgespräche zur Weltoffenheit und Toleranz, Thema: Potsdam wächst! Auch die Toleranz gegenüber Flüchtlingen? Kooperation mit Potsdamer Toleranzedikt. e.V., Gäste: Monique Tinney (Ausländerseelsorge e.V.), Hala Kindelberger (Migrantenbeirat) Prima Donna Frauenzentrum

28 Mittwoch BÜHNE 19:30 Mann und Frau intim Die nackte Wahrheit, Mitwirkende: Andrea Meissner & Helmut Fensch Kabarett Obelisk

www.stadtmagazin-events.de August 2013

53


54

Kalender FILM The Incredible Filmfest zu Potsdam 12:00 Kino 1: Schlunz - Kinderspielfilm 12:00 Kino 1: Promotion Bandenburg Lied - mit Fotowettbewerb digitaler Slide-Show 13:00 Kino 2: Das Meer am Morgen, im Anschluss Gespräch mit Volker Schlöndorff 13:00 Kino 1: Interviews mit Gästen/Filmfest-TV 13:00 Open Doors „Gesichter der Verfolgung“ Filme und Gespräch mit Referent 14:00 Dokumentation: Ich will mein Land zurück, (83 Min.) 14:30 Film: Nach Wriezen (Dokumentation 88 Min.) 16:30 Film: Apokalypse, eine kleine Geschichte der Weltuntergänge (Dokumentation 52 min) 17:00 Film Die Natur des Bösen (Dokumentation 45 Min.) 17:52 Film: Das Böse. Warum Menschen Menschen töten (Dokumentation 52 Min.), Diskussionsrunde Wissenschaftler; Theologen 18:00 Programmdurchführung und Organisation Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenburg 18:15 Film: Der Krieg in meinem Kopf, (Dokumentation 45 Min.) 19:00 Film: „Domini Sumus“ (Dokumentation 30 Min.), Anschließend Gespräch 20:15 Premiere: „Frei“ (Spielfilm 90 Min, Anschließend Gespräche mit Regisseur 20:15 Film: 5 Jahre Leben (Spielfilm 95 Min.) anschließend Gespräch Thalia Kino 19:00 L-Filmnight We have to stop now Thalia Kino

VO RT R AG 11:00 Prof. Dr. Frank Göse: König Friedrich Wilhelm I Roi sergeant - Plusmacher erzfrommer Menschenquäler, der Vortrag versucht ein gewisses Einfühlungsvermögen in die damalige Zeit zu vermitteln als auch mögliche Erklärungen für das oft so widersprüchliche Agieren dieses preußischen Königs zu bieten Jagdschloss Stern 17:00 Die Entstehung des Lebens Fulldome-Show Urania Planetarium 19:00 Buchpremiere: Flamme der Freiheit ein Roman über Eleonora Prochaska, Autorin: Birgid Hanke, Wer war Eleonora Prohaska? In ihrem Roman will die Schriftstellerin eine Antwort auf diese Frage geben Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte

BÜHNE 19:30 Mann und Frau intim Die nackte Wahrheit, Mitwirkende: Andrea Meissner & Helmut Fensch Kabarett Obelisk

film The Incredible Filmfest zu Potsdam 11:00 Kino 2: Das große Spiel um Macht und Öl, Dokumentation, 55 Min., anschließend Gespräch mit Experten 12:00 Kino 1: Schlunz - Kinderspielfilm 12:30 Kino 1: Bewerbung: Unser Lied für Brandenburg & FilmfestFotografie-Ausschreibung 14:00 Kino 1: Werkschau Prof. Thomas Schadt, Interviews von Prof. Schadt und Gästen 14:00 Kino 2: “Aber das Leben geht weiter“, (Spielfilm 109 Min.) Anschließend Gespräch mit Karin Kaper und Gäste 16:30 Kino 2: Ungarn-Demokratie oder Diktatur, Dokumentation, 52 Min., anschließend Gespräch 18:00 Kino 2: Kampf um Kreuzberg Der Druck steigt, Dokufiktion, 39 Min. 18:30 Kino 2: Herr Wichmann von der CDU, (Dokumentation 75 Min.) danach Gespräch mit Henryk Wichmann 20:00 Kino 2: Herr Wichmann aus der 3. Reihe, (Dokumentation 90 Min.) Danach Gespräch mit Henryk Wichmann 20:15 Kino 1: Frauentag, Spielfilm 90 Min., anschließend Filmgespräch Thalia Kino

20:00 Donnerstags-Karaokeshow Kultkaraoke Potsdam’s & Mutantrinken mit Happy Hour Gutenberg 100

G ASTRO

Jeden Donnerstag ab 18 Uhr

After-Work-Lounge

Karibikgefühl in der

18:00 Marina-Bar dezente Musik und leckere Cocktails Marina am Tiefen See

SPORT 19:00 Tischtennis nur für Frauen Prima Donna Frauenzentrum

SONSTIGES 19:00 PrimaDonna lädt ein zum europäischen Frauentalk, im Gespräch: Dr. Elisabeth Schroedter (MdEP), Themen: aktuelle Entwicklungen in der EU-Frauenpolitik - Rassismus und Diskriminierung von Frauen Prima Donna Frauenzentrum

30 Freitag

KUNST 18:00 Vernissage: 20 Jahre Sanierung in Babelsberg Eröffnet wird die Ausstellung durch den Oberbürgermeister J. Jakobs im Saal des Kulturhauses, ausgehend von den baulichen Missständen in Babelsberg zur Wendezeit, soll die Ausstellung sowohl die Veränderungen im Stadtteil durch den Sanierungsprozess als auch die noch anstehenden Aufgaben aufzeigen AWO Kulturhaus Babelsberg

BÜHNE

11:30 Etape Danse Clément Layes (D/F), Gaetan Bulourde (F/B), Artists in Residence, Works-in-Progress, das deutsch-französisches Residenzformat der fabrik KURSE Potsdam und des Institut français Deutschland – fördert neue 16:00 Kostenfreies ErnährungsProjekte französischer und deutseminar scher Choreographen mit wechselnden Themen Fabrik (10 Regeln für eine gesunde Ernährung, Slow Carb statt Low 19:30 Mann und Frau intim Die nackte Wahrheit, Carb, Gesundes & Genussvolles Abnehmen und Gewicht halten), Mitwirkende: Andrea Meissner & Helmut Fensch mit Ernährungsberaterin Maria Kabarett Obelisk Gildemeister 20:00 Delikat verzagt Oberlinklinik Ein Kriminialstück im Supermarkt (12+), VORTR AG JugendTheaterGruppe 09:30+11:00 Kosmische DimenT-Werk sionen KIDS 20:00 Theaterstars an Bord Die Faszination des UnvorstellJutta Wachowiak in Dame vor 09:00 EM-Turnier der Grundsbaren, Fulldome-Show, ab 10 Spiegel, “Dame vor Spiegel” chulen Jahre wurde 1982 von Günther Die teilnehmenden Schulen Urania Planetarium Rücker nach Jutta Wachowiaks schlüpfen dabei in die Rolle der Lebenserinnerungen geschrieben KIDS jeweiligen Länder und spielen um und mit dem Kritikerpreis ausden EM-Wanderpokal. Verlierer 09:00 EM-Turnier der Grundsgezeichnet gibt es dabei keine. chulen Theaterschiff Volkspark Die teilnehmenden Schulen 20:00 Sherlock Holmes: Der Hund 15:00 Treffpunkt Juniorforscher schlüpfen dabei in die Rolle der von Baskerville Anatomie der Insekten jeweiligen Länder und spielen um einer der unheimlichsten und Naturkundemuseum den EM-Wanderpokal. Verlierer schwierigsten Fälle, die das gibt es dabei keine. PA RT Y Genie jemals lösen musste, es Volkspark spielen Tuncay Gary (Sherlock 18:00 Havelmeer - Bergfest 16:00 Kreativtag: tierische Holmes), Frank Dukowski (Dr. die After Work Lounge in der Paperballs Watson), Karoline Hugler (Miss Unsinkbar, Lounge Music mit Neue Kreativid: normale Stapleton / Mrs. Barrymore), mexx & Sebastian Morgentau Paperballs kann jede/r, heute Bühnenfassung und Inszenierung: (Feinmechanik rec.) basteln wir Tiere zum Ball, die Julian Tyrasa Havelmeer ihr verschenken oder selbst nutFreilichtbühne im Inselparadies zen könnt Petzow S P O RT Mädchen Zukunfts Werkstatt 20:00 Live-Übertragung der UEFA Film LIVE Champions League The Incredible Filmfest zu Play-Off 20:00 Brady’s & Gentlemen Potsdam Zeppelin Sportsbar Liebhaber vielseitiger Singer10:00 Kino 2: Schlunz - KinderSongwriter-Musik kommen auf spielfilm SONSTIGES ihre Kosten, Folk, Country, Blues, 11:00 Kino 1: More than Honey, 07:15 Wolfgang Gans Edler Herr Swing, Rock’n’Roll, Punk oder (Dokumentation 90 Min.) zu Putlitz (1899 – 1975) melancholische LiedermacherGespräch mit Experten (Dr. KoEskursion, Laaske, Wolfshagen Elemente werden wild gemischt hfink, Deutscher Imkerverband) in der Prignitz, Domstift John Barnett Schiffsrestaurant 13:00 Kino 1: Afrika - Der ausBrandenburg, Groß Kreutz, 20:30 Live in der Bar geraubte Kontinent, (DokumentaExkursionsleitung: Axel Blum, After Work Konzert in der tion 52 Min.) mit Unterstützung von Inge Schiffskneipe 13:00 Kino 2: Filmtrailer zum Hammerström Theaterschiff Buch: Viereinhalb Wochen, AnUrania schließend Gespräch mit Autorin PART Y Constanze Bohg 19:00 Afterwork Party 14:00 Kino 2: Brot für die Welt mit DJ – „Raising Resistance“, (DokuWartesaal mentation 85 Min.) Gespräch mit

29 Donnerstag

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Experten 14:52 Kino 1: Sind wir bald zu viele, (Dokumentation 52 Min.) Gespräch mit Experten 16:00 Kino 1: „EnergiewendeGrößenwahn statt Megaplan“, (Dokumentation 30 Min.) 16:00 Kino 2: Die Pille und ich (Dokumentation 52 Min.), Gespräch mit Experte 17:30 Kino 1: „Saubere Energie - Das falsche Versprechen“Gespräch mit Frau Anita Tack, Ministerin für Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg 18:30 Kino 2: 2 Kurzfilmblöcke Fokus „Neues Leben wagen“ Danach Filmgespräch mit Experten 18:30 Kino 1: Gasfieber (Dokumentation 81 Min.) Gespräch mit Experten 20:15 Kino 1: Promised Land (Spielfilm ca. 90 Min.) Gespräch mit Experten 20:15 Kino 2: Am Himmel der Tag, (Spielfilm 89 Min.) Filmgespräch 22:00 Kino 1: Blues Brothers (Spielfilm 133 Min.) Thalia Kino

KURSE 09:00 14. Lernkompetenzfrühstück: Erkenne dich selbst und erkenne die anderen! Nutze deine Ressourcen, erkenne die Ressourcen der anderen! Wie Sie besser als bisher führen, verkaufen, kommunizieren Kimages Training+Beratung

LESUNG 19:00 lit:potsdam - Taiye Selasi und Ingo Schulze Globalisierte Heimat, Jörg Thadeusz präsentiert die feierliche Eröffnung des Festivals zu Schiff mit Lesungen, Gesprächen und Musik auf der MS Sanssouci Hafen Lange Brücke 20:00 Märchen am Samowar im Nomadenland Assipattle und der Muckle Meester Stoor Worm, Drachengeschichten vom Feinsten erzählt und gespielt von Eibenklang, ungeheuerliche Mären aus dem geheimen Drachen-Pergament “ars draconis” des Magister Cedric Bough, erstmals enthüllt! Volkspark

KIDS 15:00 Kinderklettern Betreutes Kinderklettern, die Kinder werden während der Kletterzeit von einem erfahrenen Ranger begleitet Abenteuerpark Potsdam 19:00 Team Challenge auf der Westkurve Spontan gebildete Teams, die sich in verschiedenen Sportarten unter Beweis stellen können Baptistenkirche

FEST 19:00 Babelsberger Tanzfest – im Hof des Kulturhaus Alle Tanzbegeisterten sind eingeladen, unter Anleitung der Tanzlehrer, einfache Schrittfolgen und Bewegungsabläufe einzustudieren, um am Ende selbstständig zur Musik den Tanz auf dem Parkett vorzuführen, internationale Folktänze, Stepptanz mit Showtanzen, Foxtrott, Einradtanz, Tango, Oxymoron-Dancecompany, Salsa, Freestyletanzen AWO Kulturhaus Babelsberg

FESTIVAL 20:00 Ruby’s Festival Auf zwei Bühnen präsentiert die Musikreihe viele tolle Bands aus den Bereichen Indie.Rock. Pop.Tronics, Live: Leslie Clio, Herrenmagazin, Captain Capa, Fuck Art let´s dance, Roosevelt, Trümmer, Mighty Oaks + a Special Guest, DJs: Super Fresh Kids (Indietronic & Electronica), Rubys Tuesday Club (Indie, Alternative & Rock) Waschhaus

LIVE 19:00 Magix Chill & Ride Wakeboardfahren bei Sonnenuntergang, abwechselnde Live-Musik Magix Wakeboarding 20:00 Indieberlin präsentiert: Me

and my Drummer Me and my Drummer sind Klavier, Synthies, Gesang und Schlagzeug, sind Talent und Aufrichtigkeit. Charlotte Brandi und Matze Pröllochs im eigenen Stil: Stimmgewaltig, minimalistisch, intim, Support: Fabian Simon Neue Kammerspiele Kleinmachnow 20:00 Livemusik mit Kosh A modern acoustic show Gesang, Gitarre, moderne Grooves und frisch produzierte Halbplaybacks eröffnen eine entspannte Show, in der Kosh durch 6 Jahrzehnte Popkultur spaziert und dabei live-haftig an die besten Songs aller Zeiten erinnert Gutenberg 100

PART Y 18:00 Friday Cocktail Night die Pre Party Night in der Unsinkbar, mit DJ Bob Havelmeer 20:00 Die 70er/80er Jahre Fete JR Serious Club Laguna 21:30 Night in Green mit Babelsberg-Hitradio Clärchens Tanzcafé 22:00 Mash Up Bar Gelb Deejay Beatnick, Mash Up Sounds Bar Gelb

G ASTRO 17:00 Elektro & House @ Cocktailsprechstunde B-West 21:30 Cocktail Happy Hour Alle Cocktails & Longdrinks für 4,90 Euro Daily Coffee

SONSTIGES 07:15 Landesgartenschau Prenzlau und Gärten in der Uckermark, Spätsommerliche Stauden-, Rosen- und Dahlienblüte, Exkursionsleitung: Dr. Konrad Näser (Staudenzüchter), Axel Blum Urania 16:00 Schach Sekiz e.V. 16:00 Skat Hier treffen sich Menschen, die Spaß am Spielen haben und gleichzeitig soziale Kontakte pflegen möchten Sekiz e.V. 17:00 Selbsthilfegruppe: Menschen mit Ängsten Sekiz e.V. 18:30 Fahrt in den Sonnenuntergang 3 Std. Fahrt mit dem Dampfschiff Gustav mit der Schiffahrt Potsdam, an Bord wird gegrillt Hafen an der Langen Brücke

31 Samstag BÜHNE

Barocker TheaTersommer sanssouci 2013 „hunger und Liebe“ Orangerie im Park Sanssouci www.i-confidenti.de 19:00 Hunger und Liebe Eine Farce der Commedia dell’Arte mit dem Ensemble I Confidenti, Barocker Theatersommer Sanssouci 2013 Orangerie im Park Sanssouci 19:30 Mann und Frau intim Die nackte Wahrheit, Mitwirkende: Andrea Meissner & Helmut Fensch Kabarett Obelisk 19:30 Alle sechzehn Jahre im Sommer von John von Düffel, Regie: Tobias Wellemeyer HOT Neues Theater 20:00 Delikat verzagt Ein Kriminialstück im Supermarkt (12+), JugendTheaterGruppe T-Werk 20:00 Revanche Kriminalstück von Anthony Shaffer, Ensemble Theaterschiff Theaterschiff

20:00 Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville einer der unheimlichsten und schwierigsten Fälle, die das Genie jemals lösen musste, es spielen Tuncay Gary (Sherlock Holmes), Frank Dukowski (Dr. Watson), Karoline Hugler (Miss Stapleton / Mrs. Barrymore), Bühnenfassung und Inszenierung: Julian Tyrasa Freilichtbühne im Inselparadies Petzow

F ilm The Incredible Filmfest zu Potsdam 10:00 Kino 2: Schlunz - Kinderspielfilm 11:00 Kino 1: Speed – auf der Suche nach der verlorenen Zeit (Dokumentation 97 Min.) Filmgespräch 12:00 Kino 2: Film: „Sahra Wieners Erste Wahl“ Anschließend Gespräch mit Starköchin Sahra Wiener 13:00 Kino 2: Jesus und die verschwundenen Frauen (Dokumentation 45 min) Anschließend Gespräch 14:00 Kino 1: Die Papstmacher (Dokumentation 45 Min.) Anschließend Gespräch 14:30 Kino 2: Ihr Name war Maria, - 1. Teil & 2. Teil 15:30 Kino 1: Die Kirche bleibt im Dorf, (Spielfilm 90 Min.) 17:00 Gesprächsrunde in der Garnisionskirche Potsdam Thalia Kino 22:00 The Incredible Filmfest Aftershow Blues Brothers Tribute Band - Blue Onions, We are on a mission from God-Tour, 1 Mission 11 Brüder - im Auftrag des Herrn unterwegs, Abschlussgala des Filmfest mit der Verleihung der “The Incredible-Filmpreise” Lindenpark

KL ASSIK 14:30 Alles Beethoven! Teil 1 Hörspaziergang: Mit Beethovens Ohren, moderierter Spaziergang rund ums Thema „Hören“ mit Ohrphon-Spezialkopfhörern, inkl. Konzerten im Bergmann Klinikum und Potsdam Museum; Gespräch mit HNO-Arzt Dr. Sebastian Burg Nikolaisaal 15:00 Kultur in der Natur – Eibenklang Die grünen Weiten der Highlands, Freiheitskämpfe, ein kostbarer Schatz an Erzählungen und Märchen. Zu den Geschichten erklingen schottische Balladen und traditionelle Instrumentalstücke Pfingstberg 15:00 Alles Beethoven! Teil 1 Beethovens Sonaten D-Dur op. 28 (Pastorale) und A-Dur op. 101, HyeJin Kim: Klavier Evangelisches Seniorenzentrum Emmaus-Haus 16:00 Alles Beethoven! Teil 1 In ganz neuer Manier, Beethovens Variationen F-Dur op. 34, Rondos C-Dur op. 51 Nr. 1 und G-Dur op. 51 Nr. 2, Sonate As-Dur op. 26, Andrei Banciu: Klavier Ernst von Bergmann Klinikum 17:30 Alles Beethoven! Teil 1 Der Sturm, Beethovens Sonaten d-Moll op. 31 Nr. 2 (Der Sturm) und e-Moll op. 90, Rondo G-Dur op. 51 Nr. 2, Alexandra Bartfeld: Klavier Potsdam Museum 20:00 Havelländische Musikfestspiele Nikolai Tokarev spielt Bach, Beethoven und Schumann, der russische Pianist gibt ein Konzert auf der Wasserbühne des Belvedere Pfingstberg 22:00 Alles Beethoven! Teil 1 im Lichthof des Kaufhauses: Beethovens Sonaten cis-Moll op. 27 Nr. 2 (Mondscheinsonate) und G-Dur op. 31 Nr. 1 sowie Jazz zum nächtlichen Ausklang, Leonardo Reyna: Klavier Karstadt-Kaufhaus

KUNST 12:00 7. Kunsttour Caputh Gemeinschaftsausstellung Caputher KünstlerInnen wie Oda Schielicke, Melanie Haape u.a. Schloss Caputh

LESUNG


Kalender lit:potsdam-Literarischer Sommer im rbb Babelsberg 14:00 Eröffnung durch Schirmherrin: Dagmar Reim 14:10 Radioeins Literaturagenten (Lydia Herms und Thomas Böhm) mit Antje Strubel 14:15 Quergelesen mit Mark Langebeck und Dagmar Reim 14:30 Knut Elstermann Früher war ich Filmkind, Lesung mit Filmausschnitten 14:45 Ohrenbär mit Mark Langebeck 15:00 Lesung mit Dagmar Reim 15:15 Quergelesen mit Rita Feldmeier 16:00 Lesung mit Caroline Flüh 17:00 Lesung mit Elke Schmitter 18:00 Eugen Ruge Leben Stück Werk, Christine Thalmann spricht mit Eugen Ruge über seinen Weg vom Dramatiker zum Prosaautor rbb Studiogelände Babelsberg 15:00+18:00 Im Garten vorgelesen Ich bin vergnügt wie eine Göttin– Das Leben von Goethes Mutter, Dr. Dagmar von Gersdorff liest aus ihrem erfolgreichen Roman, Musik: Karin Liersch, Violoncello; Brigitte Breitkreuz, Gitarre; Hannes Immelmann, Flöte, Garten der Villa Jacobs von Marianne und Stefan Ludes Bertiniweg 2-10, Potsdam

FÜHRUNG 10:00 Wandertag: Berlin und Potsdam Wandertag: Von Babelsberg nach Italien und zurück über den Havelsee, Wanderungen durch die Potsdam-Berliner Kulturlandschaft, vom Park Babelsberg bis zum Krughorn im Park Glienicke - sowie Führungen rund um das Schloss Glienicke, inkl. Rücktour per Schiff zum Hafen Potsdam, Treffpunkt: Gerichtslaube im Park Babelsberg 11:00 10. Berlin-Brandenburgischen Kürbisausstellung kostenlose Führungen über die Ausstellung (zur vollen Stunde, 11.00-16.00 Uhr) Spargel- und Erlebnishof Klaistow 15:00 Führung: Biologische Vielfalt im Regenwald Biosphäre 17:00 Graf von Leuchtenberg führt durch den Park Treffpunkt: Luisenplatz 2 Park Sanssouci

KIDS 18:00 Filzen für Groß und Klein Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse 19:00 Puppenspielerin Anna Amalia Restaurant mit Seeterasse

FEST GroSSes Theaterfest 13:00 Probebühnen, Offene Proben »Timm Thaler« und »Wie im Himmel« 14:00 Zum Auftakt der Spielzeit, Feiern Sie mit uns die Eröffnung der neuen Spielzeit! Die Schauspieler, Künstler und Mitarbeiter des Hans Otto Theaters laden Sie herzlich ein zu einem »Tag der offenen Tür« für die ganze Familie, mit Bastelstraße für Kinder HOT Neues Theater 14:00 Unsere Werkstätten stellen sich, Kleidertausch (Gewandmeister) mit Kostümverkauf, Das zweite Gesicht (Maskenbildner) mit Schminkstation, Der passende Schuh (Theaterschuhmacherin), Kulissenzauber (Theatermaler) 14:00 Bühne frei! Offene Bühnenbegehung. Bühnentechnik, Requisite, Inspizienz, Ton und Licht stellen sich vor. 16:30 Kostümversteigerung auf der Terassenbühne 18:00 Tanzlust, Mit dem Ballettstudio Marita Erxleben und der Oxymoron Dance Company 18:00 Verwandlungen, Theaterspiele für Kinder 18:00 Märkische Leselust in der Dekowerkstatt, Italienische Urlaubs-Nachlese mit Heine 18:00 ready – steady – go, Spielzeitauftakt und Anmeldung für den Jugendclub HOT 20132014 HOT Neues Theater 15:00 6. Höfefest Festmeile in Neu Langerwisch am 31. 08./01.09., Eröffnung

mit Fresdorfer Singekreis und Stecken-pferdrennen, Bogenschießen, Kindertöpfern, Masken- u. Hütebasteln uvm./ Sonntag ab 14 Uhr: Ponnyreiten, Kinderspiele, Bläserkreis am Pfarramt, Tauschkreis, Aufführung: Nibelungen, Prämierung der Steckenpferde Neu Langerwisch

Bicicletta mit Tango progresivo: Judith Brandenburg: Bandoneon, Javier Tucat Moreno: Klavier, Florian Kellerhals: Violine Fabrik 22:00 Big Beat Boys Rock Classics never die Pot-Still

Big Bang Chansons Swing – ein beswingter Sommerabend Chansons et menu à la française Bérangère Palix, das Temperamentbündel aus Südfrankreich, lässt es wieder krachen. Erleben Sie die Sängerin mit eigenen Stücken und Interpretationen bekannter Songs, begleitet von Stephan Bienwald an der Gitarre und Matthias Hamisch in der Küche. Genießen Sie dazu ein 3-Gang Menü aus frischen regionalen Zutaten, wie immer mit viel Liebe zubereitet. Foto © Hanna Fischer

SamStag, 31. auguSt EinlaSS aB 18 uhr, BEginn um 19 uhr. Preis pro Person 44 € für Unterhaltung und Menü, zzgl. individueller Getränke. Vorverkauf: Tel. 033200.82888 ∙ Arthur-Scheunert-Allee 125 ∙ 14558 Nuthetal

Meistern. Erweitert durch eigene Kompositionen ergibt sich eine abwechslungsreiche Songliste Gutenberg 100

Die kleine Kapelle

Zier- und Speisekürbisse aus eigenem Anbau Spargel- und Erlebnishof Klaistow

S P O RT 15:00 Live-Übertragung der SkyBundesliga-Konferenz

PART Y

LIVE

19:00 Big Bang Chansons Swing ein beswingter Sommerabend, Chansons et menu à la française, Bérangère Palix, das Temperamentbündel aus Südfrankreich, lässt es wieder krachen. Erleben Sie die Sängerin mit eigenen Stücken und Interpretationen bekannter Songs, begleitet von Stephan Bienwald an der Gitarre und Matthias Hamisch in der Küche. Genießen Sie dazu ein 3 Gang Menü aus frischen regionalen Zutaten, wie immer mit viel Liebe zubereitet Restaurant & Weinbar Oxhoft 20:00 Livemusik mit Tunepickers Die Tunepickers widmen sich der Countrymusik der alten Tage, im Repertoire: Country- / Hillbilly- / und Western-Swing-Titel von Hank Williams, Carl Smith, Buck Owens, Johnny Cash, Hank Penny und vielen anderen alten

Party DJ Pisi, Pop-Dance-90er-Charts Club Laguna

21:30 SchlagerParty mit Babelsberg-Hitradio Clärchens Tanzcafé 22:00 ArtSpeicher Revival Party Pizza Connection 2.0 Pt. II, DJ Pizza legt auf, reiner Oldschool HipHop (von NaughtyByNature über ChrisChros bis RunDMC) Biosphäre 23:00 Sommertanz DJ Rengo Club Charlotte

G ASTRO 17:00 Pop @ Bon Weekend Longdrinks, 2 zu 1 p.P. B-West 18:00 Barbecue Grillen und Chillen Strandbar - Arcona Hotel am Havelufer 19:30 Sieben Seen Dinnerfahrt 3 Std. Schiffsfahrt über den Kleinen und Großen Wannsee inkl. Buffet mit der Schiffahrt Potsdam Hafen an der Langen Brücke

SONSTIGES 09:00 10. Berlin-Brandenburgischen Kürbisausstellung Kürbis-Gipfel – mit Heidi & Co. Auf der Alm: Tierfiguren und Bergmotive aus Kürbis, Bergeweise Kürbisse - über 100.000 Stück, Schau mit 450 Sorten aus aller Welt, 30 Sorten

EltErn+SchülErtag für die Berufswahl • Vielfältige Vorträge und Informationen zur Berufswahl • Es beraten Unternehmen, Hochschulen sowie Institutionen • Vereinbarung von festen Gesprächsterminen über die Homepage möglich 31. august 2013 von 10-14.30 Uhr Oberstufenzentrum I technik Potsdam Jägerallee 23a, 14469 Potsdam Eintritt für Besucher frei!

www.parentum.de 10:00 Parentum - Eltern- und Schülertag für die Berufswahl vielfältige Vorträge und Informationen zur Berufswahl Obenstufenzentrum I Technik Potsdam 11:00 Sprechstunde der Willkommenskultur im Milanhorst Haus der Generationen und Kulturen 14:00 Interkulturelle Gruppe Prima Donna Frauenzentrum 14:00 Afrikanischer Kochtopf eine Veranstaltung von ICDI Haus der Generationen und Kulturen

M’gladbach : SV Werder Bremen, Hannover 96 : 1. FSV Mainz 05, VfL Wolfsburg : Hertha BSC, 1. FC Nürnberg : FC Augsburg, Hamburger SV : Braunschweig Zeppelin Sportsbar 18:00 Live-Übertragung des 4. Spieltages der Bundesliga Top-Spiel, FC Schalke 04 : Bayer 04 Leverkusen Zeppelin Sportsbar 20:30 Live - Übertragung aus der ital. Serie A Top-Spiel Zeppelin Sportsbar

14:00 Weitblick Open Air Friedrichshöhe 18:00 Open Air – Disco und anschließend Klaistower PyroFest 2013, 90-minütiges Feuerwerk mit spektakulärem musiksynchronem Anschlussfeuerwerk der Extraklasse von PYRO-ART Spargel- und Erlebnishof Klaistow

20:00 Palmenzelt goes Boat Partyfieber auf der Havel Charts, House & AllTime Favourites auf der MS Sanssouci, DJ Guess, Bordingtime bis 21.00 Uhr im Hafen an der Langen Brücke

Scala Licht Spiel Haus

Werder 20:00 105 Lenz Kubach Johnson Jazz-Musik Scala Lichtspielhaus, Werder 20:00 Tango Ball mit Live Musik Tango-Einführung mit Steven O’Fearna, Live Musik mit La

20:00 Saturday Night Deluxe Wartesaal 20:00 Die 90er Jahre Knaller-

www.stadtmagazin-events.de August 2013

55


Erwischt Fotograf: Philipp Romoth

PotsdamRad – Potsdams öffentliches Fahrradverleihsystem – für ViP-ABO-Kunden kostenlos: beliebig viele Fahrten, täglich bis zu 120 Minuten. Einfach registrieren unter www.nextbike.de – und los geht‘s. Für alle Nachtschwärmer: max. 2,00 € pro Nacht. Von 20.00 Uhr abends bis 8.00 Uhr morgens beträgt die Ausleihgebühr für ein PotsdamRad höchstens 2,00 €, egal wie lang und unabhängig vom Bestehen eines ViP-ABOs.

Mehr Informationen unter www.vip-potsdam.de oder 0  (0331) 66 14 275


Das Original mit über 10.000 Partypics im Netz: www.stadtmagazin-events.de Hier haben wir euch fotografiert: Waschhaus & Palmenzelt goes Boat

www.mbs.de

SparkassenSicher Wünsche erfüllen: Mit dem Sparkassen-Privatkredit. Ihr persönlicher Wunscherfüller – einfach, schnell und sicher.

Privatkredit

10.000 € für 168,– €

monatliche

Rate*

* bonitätsabhängig, Beispiel: 5,99 % effektiver Jahreszins bei 10.000,– EUR Nettodarlehensbetrag für 72 Monate Laufzeit und gebundenem Sollzinssatz von 5,83 %, monatl. Rate 168,– EUR, gültig bis 30.09.2013, Stand 19.06.2013.


Erwischt Fotograf: Philipp Romoth


AUCH IM Das Original mit über 10.000 Partypics im Netz: www.stadtmagazin-events.de Hier haben wir euch fotografiert: Waschhaus & Palmenzelt goes Boat

ABO Teilnahmeunterlagen bestellen unter

(03 31) 64 56 - 666

service @lotto-brandenburg.de

Teilnahme ab 18 Jahren. Lotterien sind nur ein Spiel – lassen Sie es nicht zur Sucht werden. Beratung zur Glücksspielsucht durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: 0800 - 1 372 700 (kostenfrei und anonym).


60

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aufgeben ganz einfach: www.kleinanzeigen-events.de Private Kleinanzeigen

Gewerbliche Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen sind Anzeigen, die nicht gewerblichen Zwecken dienen und nicht im Zusammenhang mit einer hauptoder nebenberuflichen Tätigkeit stehen. Achtung: Kontaktanzeigen wie z.B. "Er sucht Sie"mit Angabe einer Telefonnummer können nur per SMS aufgegeben werden, um Missbrauch zu verhindern! Alle anderen Privaten Kleinanzeigen können wie folgt aufgegeben werden:

Gewerbliche Kleinanzeigen sind Anzeigen, die gewerblichen Zwecken dienen oder im Zusammenhang mit einer haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeit stehen. Gewerbliche Kleinanzeigen können wie folgt aufgegeben werden:

- online: über das EVENTS-Kleinanzeigenportal im Internet unter www.kleinanzeigen-events.de - per SMS: Als SMS-Text zuerst bm.100.kl. und dahinter euren Text eingeben, anschließend die SMS an 32223 senden. Eine SMS kostet 59 Cent (D1, VD2, O2, e-plus). Der Vodafone D2 RoutingAnteil beträgt 12 Cent.

Netter, sportlicher, humorvoller Er (29/190) sucht liebe ehrliche Sie für möglichst längerfristig :-) . Tel. 0172/3084178 Er sucht Sie: Michael, 40 Jahre, 1.73 m, normale Figur sucht dich, schlank zwecks kennenlernen. Dein Alter ist zweitrangig, Sympathie entscheidet, ob dann mehr daraus wird, liegt an uns. Du solltest ehrlich sein u. frei von Altlasten. 0152/04759442 Zum Flirten unbegabt, aber fähig für eine Beziehung! Suche nach großer Enttäuschung ehrliche und treue Frau zwischen 30-40 Jahren zum Aufbau einer festen Beziehung. Ich fast 38 Jahre, 1,80 groß, Berufskraftfahrer. Ehrlichtreu , das ist für mich sehr wichtig. Sollte ich deine Interesse geweckt haben, so melde dich bei mir. Es gibt bestimmt noch vieles mehr zum reden und alles was Spaß macht. Freue mich auf deinen Anruf. Tel: 0173/8046367 Hey hallo, m 34 sucht! Bin 1,90 groß, braun grüne Augen, kurze braune Haare und sportlich, suche eine liebe und ehrliche Sie. 0172/9912290 M 27 Jahre Jung, 1,78 m groß, 75 kg, unternehmungslustig, sympathisch, ehrlich, treu, naturlieb, umgänglich, kinder- und tierlieb. ich suche eine Frau mit festen Absichten, die sich gerne neu verlieben möchte. Trau dich. BmB an 0174/1786719 (habe auch whatsapp) Wo sind die Frauen die auf

Männer stehen mit Ecken und Kanten und ein großes Herz haben. Meldet euch. Bin lieb, treu, 30 Jahre jung und steh mit beiden Beinen im Leben. Meldet euch unter 0152/54136252 Sportliche Sie gesucht um den Wochenalltag zu entfliehen, also für das WE!? Zum Radeln Ausflüge, Eis, Reden, in die Luft kieken... ick tolle 47, 176 sportlich mit Kappe unterwegs! 0157/85292655 52/173/76 normale sportliche Figur, nett, zärtlich, humorvoll, kein Spinner. Sucht attr. Frau ab 40. Sympathie sollte entscheiden 0157/75801479 Liebevoller verrückter lustiger Er 24 mit Macken sucht ebenso liebevoll lustige Sie wenns geht ohne Macken, reicht ja wenn eener se hat ;) bis dahin nen duften Tag skapunkrock@web.de Handwerker, 1,88 cm, schlank und sportlich Mit Humor. Suche Frau für Alltag und Freizeit Sempertalis12@web.de Er, 49, 175, 83, NR, ein dynam., positiv kreativ denkender, gesundheitsbewusster Mann, sucht auf diesem Weg eine gleichgesinnte Partnerin ab ca. 35. Nur Mut & traut Euch.!! frank0210@live.de Fürsorglicher, unkomplizierter und sportlicher junger Mann (27, 183 cm) sucht eine Frau, der Mann die Welt zu Füßen legen kann. Wenn du Humor und Spaß am Leben hast, dann melde dich. apehl85@ googlemail.com Du suchst Geborgenheit, Ehrlichkeit, Toleranz, Freude, Hingabe, Entwicklung, Liebe, Treue, Zusammengehörigkeit? Ich bin hier; 34J., 178 cm,

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

sportlich, kein Mann für einen Nacht! pille24@ arcor.de Männlein sucht Weiblein zum Aufbau längerfristigen Bez.. Schön wärs wenn kein Problem hast das ich geschieden bin, hab bereits eine 3 jährige Tochter. 34, jünger aussehend, sportlich, aufrichtig, loyal. Berlinerumlandwg@ yahoo.de Er, 27 sucht mollige und liebe Sie für ein gemeinsames Leben. Antwort bitte an: potsdam.city85@ web.de Solider Typ 28J/180cm/ 75kg sucht nette Sie 20-25J/NR für eine feste Beziehung. Mail bitte an: finde.ich.dich@web.de Alleinerz. Papa mit 6-jährigem Sohn, 34 J., schlank, 1,90 m groß, nicht immer pflegeleicht ;-) stark beruflich engagiert! Sucht intell., Frau, gern mit Kind, zwecks Freizeitgestaltung oder mehr! k.potsdam79@ web.de Kein Haus, kein Boot, kein Pferd. Netter, lebensfroher Er sucht liebevolle Sie für den gemeinsamen Blick in den Sonnenuntergang und für eine dauerhafte Beziehung. greyblue70@ gmx.de

Ich w. 1,62 m, schlank, suche attraktiven liebevollen ehrlichen Partner. Du solltest ab 1,70 m, 55-65j. sein. meinst du es auch ernst, bitte melde dich 0152/01521220 Sie 52/172/sportlich, dunkle Haare aus Potsdam sucht ehrlichen & lebenslustigen Mann :-) 0162/ 6119949

- Ausschließlich online: über das EVENTS-Kleinanzeigenportal im Internet unter www.kleinanzeigen-events.de

*Kleinanzeigen-Annahmeschluss: siehe Stopper. Zu spät eingesandte Anzeigen werden automatisch ab der nächsten Ausgabe veröffentlicht. Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoßen oder zu kriminellen Handlungen auffordern, werden nicht veröffentlicht.

Jetzt zugreifen! Diesen Monat im Angebot: Sie 35J., 168 cm, schlank, berufstätig, ohne Kind. Suche Mann passenden Alters für eine gemeinsame Zukunft. secondhand-easy@gmx.de Kleine, nette 33jährige (blond, 1,58 m) sucht sympathischen, ehrlichen und treuen Mann (32-37 J.) aus Potsdam & Umgebung. Bitte nicht größer als 1,75m. Trau dich und melde dich unter sommermail2013@gmx.de Sportliche Mama, 36J., 1,67 m, blond, liebevoll u. bissel verrückt, sucht sportlich/ romantischen Mann, 37-45J., mit Foto. Hast DU ein Herz für 2 Fußballfans, dann melde dich u. wir stürmen gemeinsam die Arena. liebeeinlebenlang@ gmx.de Sie, 33J, 163 cm, 50 kg sucht Samenspender. Ohne Verpflichtung, ohne GV. Du mind. 180 cm, 30-45J, dunkle Haar, helle Augen, tageslichttauglich mit Niveau und Charme, melde dich. sommer2013.80@gmx.de

M. 40, 175, 100kg, Bi. Anfänger sucht einen bestimmenden u. strengen Mann aus Potsdam! Alles kann u. nichts muss sein! Alter u. Aussehen ist egal! Gern alte u. dicke Männer! SMS an Heiko! 0173/4792756

Paar (30/33) sucht Sie oder Paar für neue erotische

Erfahrungen. Freuen uns auf eure Nachrichten. Tel. 0175/6003294 Suche Frau für tollen Sex und fantasievoller Erotik, Alter nicht ausschlaggebend, sondern Sympathie. M. 53, 1,90 m, norm. Figur nett, streng :-), humorvoll, tolerant, sportlich. 0157/32712140 Paar gesucht! Welchen Ehemann 25-60 darf ich franz. verwöhnen wo die Frau zuguckt. Micha 32/180/85 auch Outdoor/Auto, diskret 0176/27248507 ab 18 Uhr Er 1.88 53 Jahre sucht Rubensfrau für schöne Stunden u. mehr 0173/ 4710684 Welche Frau zwischen 18-50J. möchte sich den körperlichen Genüssen des Sex mit einem Mann (38/193/78) hingeben? 0176/57512335 Er 31 J., 1.70 m, schlank und nett sucht ebenso offene und lockere Sie für gelegentliche Treffs. 0157/74618666 Jg. Mann strippt kostenlos für die Frauen eurer Party, eures Kaffeekränzchens usw. 0178/4363136 Ein Mann für gewisse Stunden nur für Touristinnen & Studentinnen. Gepflegt-Seriös-Gebildet. Interesse an Begleitung & schöne Stunden zu zweit? Termin vereinbaren be_ki@ gmx.de Sportlicher und intelligenter Mann 39 sucht schlanke Sie zw. 20-35 für die schönste Sache der Welt, spontan und ohne Verpflichtungen. Bitte mit Bild an: viel.lust@web.de Frau ab 18 gesucht M 46/181/89. Muschi lecken ist für mich das allerschönste. Daher suche ich eine Frau deren Muschi ich mit

meiner Zunge und mit meinem Mund sehr, sehr lange verwöhnen kann. k.f.I. Leckdiener46@gmail. com Wo sind die coolen Mädels, locker drauf, sicher im Auftreten mit Wert auf ein gepflegtes Äußeres. 18j. solltest Du mind. sein. Sex sollte für Dich der Moment sein Phantasien auszuleben, die Akkus aufzuladen und die Hektik der Stadt mal kurz zu vergessen. Junger, smarter Mann, 35j., gepflegt, attrakt., sportl. & tätowiert!! Fühlst Du dich angesprochen? Los gehts! Ruf mich direkt an und wir machen ein Date, LG Volker auch SMS/MMS Tel:0176/62719649

6.6. Wilhelm-Galerie im Lotto- bzw. Zeitungsgeschäft. Ich brauchte einen Rat zu einer Zigarre für einen frischgebackenen Papa. Fand dich supi sympathisch und würd Dich einfach gern wieder sehen. Falls du dich nicht melden solltest, dann einfach nochmal DANKE :) 0157/79059810 Wasserspielplatz im Juni bei Gewitter im Volkspark. Du mit Tochter und (Ex.) Freund und Referendarin an einer Schule, ich mit Tochter. Wir plauderten gemeinsam unter einem Schirm bis der Regen aufhörte. Würde Dich gerne wieder sehen und mich über Anruf oder sms freuen: 0151-41283588 32-Jähriger, schlank, 1.80 m sucht tanzbegeisterte weibliche Begleitung für regelmäßige Treffen. Ideal Tango Argentino, aber auch Std/Lat. Lerne gern


Kleinanzeigen

61

Tanja Lucia, 22 Studentin Meine Top Five:

Einmal Fotomodel sein? Frisiert und gestylt von:

Friedrich-Ebert-Straße 27/28 Innenstadt www.haarwerkstatt.de

EVENTS veranstaltet jeden Monat ein Fotoshooting und veröffentlicht jeweils eines der Fotos hier im Stadtmagazin. Wenn ihr Lust habt und mindestens 18 Jahre alt seid, egal ob männlich oder weiblich, dann schickt eine Kurzbewerbung mit 2-3 Fotos und einigen Angaben (Adresse und Telefonnummer nicht vergessen) an folgende E-Mail-Adresse: fotomodel@ stadtmagazin-events.de

Mit freundlicher Unterstützung des Ravensberghofs in Bergholz-Rehbrücke. www.stadtmagazin-events.de August 2013

Foto: www.kathleen-friedrich.de

Musik: Bob Marley, Soldiers of Jah Army Serie: Spartacus Buch: Shantaram Location: Chez Josies, Paris Essen: vegetarisches Essen


62

Kleinanzeigen dazu. Gesucht: Alter 24-33, unter 1,80m.
 thetoast@ gmx.de Suche Dich(m). Du fuhrst am 23.6. mit RE1 um 19Uhr von BRB nach P. Unterhielten uns & fuhren zusammen mit der Tram 91 bis Kahleberg. Hattest rotes Basecap & blauen Rucksack. Bitte melde dich: redhaired@gmx.ne Klassentreffen geplant, wer 1993-99 in die BrunoH.-Bürgel-Schule bei Frau Räcke war und noch kein Kontakt zu Jeanett Stark hat, bitte melde Dich. jeanettstark@gmail.com Bist du auch neu hier und hast dich mittlerweile an deinen eigenen vier Wänden sattgesehen? Dann lass uns doch gemeinsam Potsdam entdecken und meld dich bei mir (m, 27): discovery_ potsdam2013@yahoo.de DOKO in Potsdam- mit oder ohne 9'er, M 52, unkonventionell usw. ;) sucht bestehende nette, nicht bierernste Runde in Potsdam u. Umgebung oder möchte eine solche gründen. rawy22@aol.com Neuer Freundeskreis gesucht! Weiblich 40 J. mit Kind 9 J. sucht Frauen mit oder ohne Kind mit oder ohne Mann zum Aufbau von neuen Bekanntschaften. Freu mich auf euch teufelssee@ yahoo.de Wiedersehen? Sind am 9.7.13 um ca. 14.45 zus. zum Strand in Wendisch-Rietz

gegangen. Lagst hinter mir mit deinen 2 Kindern (Cayenne und Jouline.) Sehr viel Blickkontakt. Ihr mit B. Kennz. Mfg. Enrico enrico.wolf@freenet.de ...tanzend in einen großartigen Sonntagmorgen, im Schirrhof zur "Stadt für eine Nacht". Du, hellblaue Jeansjacke, dunkelrote Hose + Haare, schulterlang. Mag dich gern kennenlernen. Wie finde ich dich? stadtfuereinenmorgen@gmail.com Freie Plätze in Klapsmühle zu vergeben! 2 lebhafte Mädels, 22 mit winziger Macke suchen neue Freunde, da die alten zu viel wissen! :-p Wer seinen Freundeskreis ausbauen will, ist uns gern willkommen! madhouse_pdm@ gmx.de Hallo zusammen, ich (m, Anfang 30) gehöre zu den Neu-Potsdamern und würde gerne meinen Bekanntenkreis erweitern. Wer hat Interesse an Musik, Kultur, Kino & Co.? Freue mich über Zuschriften! MeetMeInPotsdam@gmx. de Potsdam entdecken! Natur- und kulturliebende (Neu-) Potsdamer (w, 42/ m, 45) suchen nette Leute zum Quatschen, gemeinsamen Erkunden von Stadt (Kino, Theater) und Land (Rad, Kanu), zum Kochen, Spielen. seesicht@web.de Plasmaspender gesucht 0331-5816590 Für mehr als ein Dankeschön

Du (1,70 m, 24 J., Soldat, Kettchen & Tattoo) warst am 29.06.13 im Clärchens? Hast mir (klein, schüchtern, pinkes Shirt, schwarze Leggins) ein Vodka-E spendiert? Bitte melde dich! suche_IHN_ dringend@web.de pycckuù Prima Markt am 12.07. / Feierabendzeit/ Blickkontakt 4,5,6x?/n Menge Schinkenspeck f. 18.62/ rote sucht schwarze Hose mit P-LZ Großraumwagen, melde Dich unter exilpotsdamerin@gmx.de Matze? ;) 5.7.13, 16.30 Uhr Buga-Park Wasserspielplatz mit deinen netten Freunden u der kleinen Maus. Ich war mit meinen 2 Neffen dort, haben Frisbee gespielt. Vielleicht klappt es ja u du meldest dich mal! Loerhueg@ gmx.de Du standst am 30.06.2013 zwischen 16.30-17.30 Uhr in der Breiten Str. an der Ampel neben mir mit deinem silbernen Audi 4? Kennz: P-II... Wir hatten uns angelächelt. DICH suche ICH! topsecret_85@ web.de 24.6. ca 20.30 Uhr hy Fahrradfahrer auf lange Brücke. Ich im Pizza-Auto haben uns 3x angelächelt u hab Peace gezeigt wo ich abbiegen musste, wär schön ne Fahrradtour zusammen zu fahren Forgetit1982@gmx.de

ung a Wir brauchen Verstärk a und suchen ab sofort

21.07.2008 Ich liebe dich mein Sternchen...dit Hasi Zum Geburtstag, liebe Kleesi, von Herzen die besten Glückwunsche, viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit! Schön, dass es dich gibt! - nächstes Jahr knacken wir die 30! Schaka! 5 Jahre verheiratet! Rate mal, wer am 08.08. hölzerne Hochzeit feiert? Na auf jeden Fall wir! Zeit, dir für jeden Tag zu danken, den du mir schenkst. Bleib für immer an meiner Seite! Ich liebe dich! N. 30.8. Susi wünscht Strolch einen wauwauigen Geburtstag! Ich wuff dich! Jessie, beste Wünsche zum ersten Geburtstag im eigenem Heim, lass es krachen mit ner mega fetten Feier. Behalte deine einzigartige Fröhlichkeit, liebenswürdige Verrücktheit, deine Träume. Carpe diem! Schwester Martin - da standest du schon wieder da, am Bahnhof, Sonntag, 23.06., wo stehst du nach zehn Jahren? Du fehlst mir! Meld dich schwestermartin2013@gmail.com Hallo mein Hase und Muck, ich habe euch sehr lieb und freue mich mit euch in diesem Jahr noch einmal einen schönen Urlaub zu verbringen. Mit euch macht so etwas immer am meisten Spaß. Der große Hase.

Fotograf (m/w)

für unsere Partybilder a Ihr seid kontaktfreudig, mobil und fotografisch talentiert? a Ihr habt Spaß am Potsdamer Nachtleben und kennt euch gut aus? a Ihr wollt auf die angesagtesten Partys der Stadt gehen und dafür noch Geld bekommen? Dann bewerbt euch bei uns als Erwischt-Fotograf!

: Bewerbung per E-Mail an nts.de jobs@stadtmagazin-eve

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Ich, w 23 suche nette Laufkameradin f. ca. 2,5 km morgens im Wohngebiet Stern. Gemeinsam anfangen macht Spaß! Meld dich: 01578/7006017 Ich bin 35 Jahre alt, wohne in Potsdam und suche einen Segelpartner(in), um gemeinsam in Potsdam oder im Umland oder Berlin/Wannsee segeln zu gehen; 0152/22535363 Tennispartner/in für regelmäßiges Spielen gesucht! M/35, bin sicher kein Experte, doch mit Spaß und Motivation dabei! Mail an tennis.potsdam@buerotiger.de 1. Snooker Club Potsdam e.V. sucht noch Mitglieder zum Aufbau einer Snookermöglichkeit in Potsdam. Bei Interesse bitte melden unter 1.Snooker-Club-Potsdam@ gmx.de

Kleinanzeige aufgeben? Sende uns Deine Kleinanzeige immer bis zum 15. für die nächste Ausgabe. Wie das geht, steht auf der 1. Kleinanzeigen-Seite oben. Viel Spaß! Wir suchen Dich! Für unseren Fußballbereich der 1. & 2. Männer, Freizeit, E & D Junior_innen suchen wir noch engagierte Teamplayer für die neue Saison sowie Männer & Frauen für unser MixedVolleyballteam! Infos & mehr auf facebook.com/ crew.Alpha &jc-alpha.de

Erweiterung d. sinnlichen Erlebens: tantrische Intimmassage lernen! P.-Babelsberg 0175-29 00 00 6 www.körpertempel. de

5-Rhythmen-Offene Wave jeden 2. Freitag des Monats i. d. Fabrik Potsdam m. Marika Heinemann 20 Uhr

Potsdamer SKA-Band in Neufindungsphase sucht engagierte Hobbymusiker jeglichen Alters und Geschlechts zum Besetzen von: Gesang, Bass, Bläser, Schlagzeug, Keyboard. Interesse? Mail an: ska_ ska@gmx.de Zur Band Erweiterung suchen wir Gitarre/ Keyborder/Gesang mit eigenen Ideen. Eigener Proberaum in Werder. Musikrichtung Rock experimenteller Art. Bei Interesse Mail an ronny_ blaeser@web.de Schlagzeugunterricht für Anfänger von Privat. Gern kann eine Probestunde vereinbart werden. Zeiten: Täglich ab 18 Uhr möglich. Ort: Werder Havel unmittelbar am Bahnhof. Kontakt: ronny_blaeser@ web.de

3 von 4 süße Perserkatze o.P. ab Mitte September, Besichtigung in Pdm. 350 Euro, VB Tel. 0173/8184450 Ich vermisse meine Katze Charly seit dem 11.06.13 in P- Babelsberg. Sie ist eine Langhaar-/Waldkatze mit buschigem Schwanz mit 4 weißen Pfötchen und einem weißen Latz. sie ist

schwarz braun gestreift. Isabell.Haertel@web.de Weißer Perser-Deck-Kater Lucky bietet Schäferstündchen in Potsdam, VB 0173/8184450

Verkaufe VW Golf IV, 1. Hand, bis heute VW-Scheckheft gepflegt, TÜV/AU neu bis 07/2015, Automatik-Getr., 4-Türer, autom. Klima, Servo, elekt. Fenster, 1A Zustand, keine Beulen, Ganzjahresreifen fast neu, silbermetallic, Bj. 2002, 179.000 km, Bilder siehe www.mobile.de, VB 3.980 Euo Tel.: 0331 201 657 27 oder 0170 31 89 613 Biete Smart Fortwo (Bj. 2006) mit Klima, Glasdach, el. FH, Standheizung, Automatik, Soundpaket, TÜV/AU 55000 km, bis 12/2014, unfallfrei, NR-KFZ für VB 3750 Euro: 0176/44451935 oder tinowellenbrock@gmx. Motorrad SUZUKI LS 650 Savage, Bj 96, 41500 km, viele Extras (eingetragen), 1.Hand, Garage, WerkstattWartung, 1.500 Euro, Tel. 0179/5260374 Rotes MountainBike 26 Zoll für 60 € zu verkaufen. Reifen hinten platt sonst voll funktionsfähig mit Klingel in rot. Marke Hattrick., NP ca. 400, Abzuholen am Stern missiqueen@web.de oder 0331/7308790

Sehr gut erhaltener antiker Mahagoni-Ess-Tisch zu verkaufen. Ca 1850. Oval mit vier geschwungenen Beinen 140 Euro, 0176 /34176464 Inline-Skater, gebraucht, ideal f Kids o Anfänger, größenverstellbar Gr. 36-40, Soft Schuhe, ABEC 3 Kugell., PU Rollen, inkl. Protectoren 6 teilig Gr. M oder L, VB 15 Euro, Fotos gern p Mail, Tel 01523/3548303 Kinderdinge preiswert abzugeben: 2 Einräder, Rucksäcke, Schulranzen, Bücher, Kleidung, Skier, Puppen, Carrera-Rennbahn, Winterstiefel Gr. 39, u.v.m. Terminvereinbarung 0176/23994904 Kleinmöbel preiswert: alter Schubladenschrank, alter Barwagen, runder Tisch, Stühle, Ikea-Regal


Kleinanzeigen Bonde, Ikea-Metallbett weiß 140X200, Bürostuhl Büffelleder, Gold-randservice, Tel.: 0176/23994904 Babywinterfußsack (von Eisbärchen) + BabyschalenWintereinlage (von Jacko-o) abzugeben. Preis VB SMS bitte an Corinna 0176/85153510 Babysachen für Junge und/ oder Mädchen (Gr. 56-68). Großer Umzugskarton gefüllt mit Bodys, Strampler, Pullover usw. abzugeben. Preis VB SMS an Corinna 0176/85153510 Verk. 2 hellgrüne Pflanzkästen für Balkongeländer, neu, 7 Euro, Bitte SMS an 0171/7081179, Fotos mgl. Verk. 3 Regal-Einhängekörbe, schwarz, 5 Euro, Bitte SMS an 0171/7081179, Fotos mgl. Verk. 12 gebrauchte dicke Aktenordner, guter Zustand, je 0,50 Euro od. alle zus. 10 Euro, Bitte SMS an 0171/7081179, Fotos mgl. Verk. Strandmuschel originalverpackt und neu, 5 Euro, Bitte SMS an 0171/7081179, Fotos mgl. Verk. 3-Bein-Grill originalverpackt und neu, 5 Euro, Bitte SMS an 0171/7081179, Fotos mgl.

Wer filmte am Sa, 13.7. bei der Feuerwerkssinf. das erste FW 'Carpe Diem' (Berlin) in guter Qualität-auch bezogen auf Musikton? Bitte SMS an 0170/7284329 Erfahrener Hobbyfotograf (53) sucht weibl. Modelle für Porträt- und erotische Fotografie. www.bravebilder.de

Angebote

schiedene 3 -ZimmerWohnungen ab 62 m², Wannenbad, Balkon, Kaltmiete ab 365,- € zzgl. NK. Fa. Semmelhaack, Tel. 0331 – 584 98 33,Öffnungszeiten Vermietungsbüro Fritz-LangStr. 1: Mo 10-12 Uhr + Mi 15-17 Uhr, www.semmelhaack.de Potsdam, Schlaatzstr. 2/3, 2- bis 4-Zi.-Whg., 52 m2 - 101 m2, Neubau, großzügige Grundrisse, Aufzug, EBK, Balkon, Pkw-Stellpl. (begrenzt), Nähe Bahnhof,. Kaltmiete ab 520,- € zzgl. NK, Fa. Semmelhaack, Tel. 0331-584 98 30/35, www. semmelhaack.de Potsdam, Kurt-v.Plettenbergstr. 12 / Nähe Pappelallee, exklusive Lage, 3 Zi., 76 m2 Wohnfl., EG, Abstellk., EBK, Duschbad, Terrasse, Erstbezug, provisonsfrei, Kaltmiete 718,- € zzgl. NK. Fa. Semmelhaack, Tel. 0331-584 98 32 Potsdam, Kurt-v.Plettenbergstr. 10a / Nähe Pappelallee, exklusive Lage, 2 Zi., 62,5 m2 Wohnfl., 2. OG, EBK, Duschbad, Abstellk./begehb. Kleiderschrank, Balkon, Erstbezug, provisonsfrei, Kaltmiete 656,- € zzgl. NK. Fa. Semmelhaack, Tel. 0331-584 98 32 Potsdam, Schlaatzstr. 17, 3 Zi., 84 m2, Balkon, EBK, Duschbad, Kammer, provisonsfrei, Kaltmiete 685,- € zzgl. NK. Fa. Semmelhaack, Tel. 0331584 98 35 1 R-DG-Wohnung in Potsdam-Bornstedt, ca. 40 qm, Stellplatz, gute Verkehrsanbindung- und Einkaufsmöglichkeit, WM 410 Euro, Tel. 0172/ 4988111 Nachmieter gesucht zum 1.10., Pdm. Zentrum Ost, san. Altbau, 2 Zi., 52qm, EBK, 430 Euro warm. Bei Interesse melden bei: 0173/2079775, kalema@ gmx.de Suche Nachmieter f. 3-Raum-Whg. in Potsdam Kirchsteigfeld; 80, 76qm; 2.OG; Abstellraum im EG; Loggia. Frei ab Okt./Nov. 2013; 0331/60037177

Stellplätze PWG 1956 eG

Die Genossenschaft mit Spareinrichtung Wohnungsangebote unter Tel.: 0331/97 165- 40/ 60 od. Internet: www.pwg1956.de

Wohnungen Potsdam -Waldstadt, Saarmunder Str. 60, 2 Zi., 46 m2, 01.-10. Etage, Lift, Duschbad, EBK, Gemeinschaftsbalkone, Waschküche. Kaltmiete 345,- € zzgl. NK, Fa. Semmelhaack, Tel. 033158 49 830, www.semmelhaack.de Potsdam-Drewitz, ver-

Tiefgaragenstellplatz in Groß Glienicke von privat zu vermieten 45Euro mtl. Optimal für Oldtimer. Ab 13 Uhr 0172/913 71 27. Stellplatz für kleinen PKW auf Privatgrundstück in Babelsberg nähe Wattstraße günstig für 12 Monate abzugeben. Vertrag kann sich dann jeweils um weitere 12 Monate verlängern. Tel. Nr. 0163/3600060.

Garten Biete Garten am Feldrand mit Bungalow in KGA auf Rügen/Rambin. Strom vorh., Wasser per Kanister/ Hauptgang. Pacht ca. 70 Euro im Jahr-Ablöse=VHS

STUDY IN STYLE Studentenwohnung mit PLuS

JETZT AUCH IN PoTSDAM! Jochen-Klepper-Straße 1-7 14469 Potsdam 0800 / 4968647 www.YoUNIq.DE

- alles weitere unter 0176/ 64208506

Gewerbe Nachfolgerin für exklusives Kosmetikinstitut in bester Lage, mit vielen laufenden Behandlungen gesucht. Preis: VB (wg. familiären Umzugs) weitere Informationen: 0179/ 3966924

Gesuche Wohnungen Suche kleine Wohnung 1.5-2.0 Zimmer mit Katze, ruhig auf dem Dorf (umg.v.pdm.) verkehrsgünstig. 0152/57130695 4 Raumwohnung für 3er WG in Potsdam gesucht. Kein Durchgangszimmer, mit Balkon. 0173/6482637

Zimmer Suche Hobbyraum ab ca. 20qm in Potsdam. Idealerweise in PotsdamBabelsberg. Bitte alles anbieten: E-Mail: melchertmathias@hotmail.com Telefon: 0331/712999 Mobil: 0174/4968800

in Babelsberg, Rehbrücke oder Caputh! Bitte alles anbieten: conny.sky@ freenet.de

Ranger Certified

Jobs imVertrieb ice Factory T-Serv 90 94 0331/979

Angebote Gesucht wird eine TZ-Kraft für 20-40h/Monat (n. Bedarf). Zeitfenster können frei vereinbart werden. Die Stelle ist auf freiberufl. Basis. Angebote von schreibservicegesellschaften sind willkommen. Ein angemessener/marktgerechter Stundenlohn wird bezahlt. Je nach Qualifikation und Können werden EUR 10-25 bezahlt. Die Stelle ist ab 01.10. zu besetzen, die Einarbeitung erfolgt im September.

Anforderungen: Sicherer Umgang mit Microsoft Word, Excel und Outlook; Grundkenntnisse Adobe Photoshop und InDesign; Grundkenntnisse HTML/ CSS; Hohe Internetaffinität zur Onlinerecherche; Schnelles Schreiben mit der Tastatur; Interesse für die Immobilienbranche; Möglichkeit zur Heimarbeit (DSL Anschl. zur Fernsteuerung des PCs im Büro) Kontakt: mail@vistasrealestate.com Friseurjob mal anders. 4 oder 5 Tage arbeiten, Top Bezahlung und wir stellen Dir ein Auto + Tankkarte. Interessiert ? 0162/8742189 Die LetMeRepair GmbH Kleinmachnow sucht ab sofort Techniker und Datenerfasser. Bewerbungen an: personal.klm@letmerepair.eu Wir freuen uns auf Sie. Wir suchen Dich als Servicekraft für unser Team. Bewirb Dich bei personal@gastronomicsmore.de. Leichte Telefontätigkeit und flexible Arbeitszeiten! Ab sofort Aushilfen für unser Potsdamer Servicecenter gesucht.Tel: 0331/23149555 Das Kongresshotel Potsdam sucht Servicekräfte sowie Koch/ Köchin für die Bereiche Restaurant, Bankett und Bar auf 400 Euro Basis. Tel.: 0152/09275456, nicole.wilde@hukg.de Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Praktikant/in auf 400 Euro Basis im Bereich Video-Redaktion. Du hast Interesse an Online-Videos und verfügst über einen kreativen Schreibstil? Weitere Infos und Bewerbung unter: jobs@ castaclip.com. Freiwilliges soz. Jahr in Physiotherapie/ Ptd. mögl. ab 01.08. Bezahlung! Nettes junges Team! Wir freuen uns auf Euch! Tel: 0176/70182693 Frau Brandis Du suchst einen Nebenjob im Büro für ca. 8 Std./ Woche? Info Liebscher

0331/ 7047918 o. 0178/ 3582648 Suchen Koch im Backstoltz, auch ungelernt, aber mit Erfahrung. Arbeitszeit 13-20.30 Uhr, 4-5x die Woche, Sonntag Ruhetag, Tel: 0177/ 3267253, bistro-backstoltz@gmx.de PLUSS Personal Leasing sucht Servicekräfte m/w für Einsätze bei Kunden der 3 bis 4-SterneHotellerie in tollen Locations Potsdams. Tel: 0331 235 2363 oder c.geese@pluss.de Cuhibar am Luisenplatz sucht Barkeeper und Servicekräfte m/w. Auch Teilzeit. Tel. 0331/9793424 o. info@ cuhibar.com Salon HaarLiebe in Werder/H. sucht ab sofort gelernten Friseur (m/w). Tel: 03327/ 571263. Fliesenarbeiten günstig! Außerdem: Mosaike, Trockenbau und Maurerarbeiten. Andre Heilmann 0170/ 9079209 Wir suchen eine engagierte Friseurin die Lust auf Neues hat als Verstärkung für unser Team. Bewerbung bitte an www.cosmetic-divine.de Ausbildung zum Logopäden im IWK Potsdam ab 01.10.2013! Bewerbungen noch möglich! 0331/ 719247 potsdam@i-w-k.de

Gesuche Gärtner sucht Arbeit in Garten\Haus flori_2006@ web.de Biete Unterstützung in Büro / Buchhaltung / Hausverwaltung auf Stundenbasis oder als Minijob Tel. 0176/9650 9275

Häuser Familie sucht Haus oder Grundstück in Potsdam zu kaufen: Grundstück ab 500 qm, Wohnfläche ab 100 qm, Entfernung bis 15 km vom Stadtzentrum, Bitte alles anbieten. Tel. (0170) 31 89 613 Suche Haus auf Miete, max. 950 Euro/warm, ab 3 Zi, mit Garten, da Hund, in Potsdam und Umgebung! Wer kann helfen? Info an Antje.feige@t-online.de Wir suchen von Privat schönes Grundstück zum Hausbau oder Ausbau. Die Lage sollte in oder bei Potsdam sein, am besten www.stadtmagazin-events.de August 2013

63


64

Adressen + Verteilerstellen

Adress-Anzeigen aufgeben ganz ei V e r a n s taltungen

Arche Am Bassin 2 Tel. (0331) 280 49 42 Archiv Leipziger Str. 60 Biosphäre Georg-Hermann-Allee 99 Tel. (0331) 55 07 40 Clärchens Tanzcafé Großbeerenstr. 123-135 Tel. (0331) 280 28 00 Club 18 Pietschkerstr. 50 Tel. (0331) 60 06 02 10 Fabrik Potsdam Schiffbauergasse 10 Tel. (0331) 280 03 14 Filmpark Babelsberg August-Bebel-Str. 26-53 Eingang Großbeerenstr. Tel. (0331) 721 27 55 Hans Eisler Club Saarmunder Str. 66 Tel. (0331) 87 02 06 museum FLUXUS+ Schiffbauergasse 4F Tel. (0331) 601 08 90 www.fluxus-plus.de Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11 Tel. (0331) 98 11 8 Haus der Brandenburg.Preußischen Geschichte Kutschstall Neuer Markt Tel. (0331) 620 85 50 Haus der Generationen und Kulturen Milanhorst 9 Tel. (0331) 550 41 69 Kabarett Obelisk Charlottenstr. 31 Tel. (0331) 29 10 69 Koschuweit im Kabarett Charlottenstr. 31 Tel. (0331) 29 10 69 Krongut Bornstedt Ribbeckstraße 6/7 Tel. (0331) 550 65-0 Kulturhaus Babelsberg Karl-Liebknecht-Str. 135 Tel. (0331) 704 92 62 Kunsthaus 17 Heinrich-Mann-Allee 103 Einfahrt über Horstweg gegenüber Lidl Kunsthaus sans titre Französische Str. 18 Kunstraum Potsdam Schiffbauergasse 4 Tel. (0331) 27 15 60 Kunstwerk Hermann-Elflein-Str. 10 Tel. (0331) 647 10 20 Le Manège Am Neuen Markt 9 Tel. (0331) 200 68 87 Lindenpark Stahnsdorfer Str. 76-78 Tel. (0331) 747 97-0 MBS Arena Am Luftschiffhafen 2 Tel.: (0331) 50 57 10 3 Medienwerkstadt Schilfhof 28a Tel.: (0331) 81 01 40 Musikfestspiele Sanssouci Wilhelm-Staab-Str. 10 Tel. (0331) 28 88 80 NachtLeben Schopenhauer Str. 27 Tel. (0331) 979 12 42

Naturkundemuseum Breite Str. 13 Tel. (0331) 289 67 07 Nikolaisaal Potsdam Wilh.-Staab-Str. 10/11 Tel. (0331) 288 88 28 primaDonna Frauen Kultur & Bildung Schiffbauergasse 4H Tel. (0331) 967 93 29 www.primadonna-potsdam.de Q-Hof Potsdam Lennéstraße 37 Tel. (0331) 951 224 3 Schiffahrt in Potsdam Hafen /Lange Brücke 6 Tel. (0331) 275 92-10/-20/-33 Schlosstheater Neues Palais im Park Sanssouci Tel. (0331) 98 11 8 Spielbank Joker’s Garden

Nikolaisaal Ticketeria W.-Staab-Str. 10/11 Tel. (0331) 288 88 28 Potsdam Tourismus Brandenburger Str. 3 Tel. (0331) 27 55 80

Schlossstr. 14, Tel. (0331) 290 93 00 Studiohaus Schiffbauergasse 4g Tel. (0331) 626 46 76 Theaterschiff In der Alten Fahrt Tel. (0331) 280 01 00 Treffpunkt Freizeit Am Neuen Garten 64 Tel. (0331) 505 86 00 T-Werk Schiffbauergasse 1 Tel. (0331) 71 91 39 Urania-Verein und Planetarium Gutenbergstr. 71/72 Tel. (0331) 29 17 41 Walhalla Dortustr. 5 Tel. (0331) 748 16 79 Volkspark Potsdam G.-Hermann-Allee 101 Tel. (0331) 620 67 77 Waschhaus Schiffbauergasse 1 Tel. (0331) 27 15 60 Zimtzickentreff H-Marchwitza Ring 55 Tel. (0331) 270 03 66 Zitrus Galerie Allee nach Sanssouci 2 Tel. (0331) 601 46 81

Tel. (0331) 90 37 41 B8 Bar Großbeerenstr. 20 Tel. (0331) 7481401 Backstoltz Dortustraße 59 Tel. (0177) 326 72 53 Bagels & Coffee Friedrich-Ebert-Str. 92 Tel. (0331) 887 16 12 Banzai Coffee Shop Friedrich-Ebert-Str. / Ecke Charlottenstr. Bar Gelb Charlottenstraße 29 Tel. (0331) 88 71 55 75 Bar Restaurant Sturmvogel Auf dem Theaterschiff Tel. (0331) 280 01 00 Barometer Gutenbergstr.103 Tel. (0331) 270 28 80 Bayrisches Wirtshaus Friedrich-Ebert-Str. 30 Tel (0331) 20 12 78 39 Belmundo Jägerstr. 40 Tel (0151) 21 96 72 30 Bender’s Gaststätte zur Ratswaage Am Neuen Markt 10 Tel. (0331) 979 359 06 Bio-Café Kiesel Stein Hegelallee 23 Tel. (0331) 601 23 77 Bowling-Center Babelsberg Großbeerenstr. 125-135 Tel. (0331) 704 63 47 B-West Zeppelinstr. 146 Tel. (0331) 979 20 13 Café Babelsberg Paul-Neumann-Str. 19 Tel. (0331) 550 97 17 Café Collage Mittelstr. 11 Tel. (0331) 88 71 53 60 Café Guam Mittelstraße 39 Tel. (0331) 270 01 64 Café Heider Friedrich-Ebert-Str. 29 Tel. (0331) 270 55 96

Kinos

Filmmuseum Potsdam Breite Straße/Marstall Tel. (0331) 271 81 10/12 Thalia R.-Breitscheid-Str. 50 Tel. (0331) 743 70 30 UCI-Kinowelt Babelsberger Str. 10 Tel. (0331) 233 72 33 Infos / Tickets

MAZ-Media-Store Fr.-Ebert-Str. 85/86 Tel. (0331) 280 46 94 MAZ-Ticketeria Stern-Center Tel. (0331) 626 14 60 MAZ-Pyramide Friedrich-Engels-Str. 24 Tel. (0331) 284 03 04

August 2013 www.stadtmagazin-events.de

G astron o m i e

11-line Charlottenstr. 119 Tel. (0177) 29 26 970 Albers R.-Breitscheid-Str. 201 Tel. (0331) 740 42 88 Al Dente Alt Nowawes 34 Tel. (0331) 97 99 28 00 Alex Wilhelmgalerie Tel. (0331) 20 09 00 Alter Stadtwächter Schopenhauerstr. 33

Café Hundertwasser Kurfürstenstr. 52 Tel. (0331) 201 21 63 Café im Park E.-Mendelsohn-Allee 70 Tel. (0331) 237 31 70 Café Laila Lindenstraße 56 Tel. (0331) 280 73 40 Café Rothenburg Gutenbergstraße 33 Tel. (0331) 280 53 53 Café Rückholz Sellostraße 28 Tel. (0331) 887 18 64 Café Staudenhof Am Alten Markt 10 Tel. (0331) 200 82 27 Cancello Nauener Tor/Westflügel Tel. (0331) 817 02 72 Casa Mexicana

Asta-Nielsen-Str. 2 Tel. (0331) 887 46 56 Chi Keng Luisenplatz 3 Tel.: (0331) 951 377 57 Club Laguna Friedrich-Ebert Str. 34 Tel. (0331) 20 05 65 00 Craddock Dortustr. 7 Tel. (0331) 887 16 50 Cuhibar Luisenplatz 7 Tel. (0331) 236 97 44 Daily Coffee Nauener Tor Tel. (0331) 201 19 79 Das Lokal Griebnitzsee R.-Breitscheid-Str. 201 Tel. (0331) 740 42 88 Der Hammer Am Neuen Markt 9 Tel. (0331) 200 68 87 Der weiße Schwan Dortusstr. 13 Tel. (0331) 601 27-90/-91 Dolce Vita Wilhelm-Galerie Tel. (0331) 201 16 00 Drachenhaus Maulbeerallee 4a Tel. (0331) 505 38 08 Das Eis·Café Brandenburger Str. 70 Tel. (0331) 297 48 29 Eismanufaktur Brandenburger Str. 67 (0331) 702 04 98 El Puerto Hafen / Lange Brücke Tel. (0331) 275 92 25 Emils Unikum Kaiser-Friedrich-Str. 2 Potsdam-Eiche Tel. (0331) 50 04 99 Fidele Wattstr. 4 Tel. (0331) 704 87 44 Filmcafé Breite Str. 1A Tel. (0331) 201 99 96 Full House Schilfhof 20 Tel. (0331) 86 13 39

Genna d’Oro Hermann-Elflein-Str. 8-9 Tel. (0331) 273 00 61 Gleis 6 Karl-Liebknecht-Str. 4 Tel. (0331) 748 24 30 Gutenberg 100 Kurfürstenstr. 52 Tel. (0331) 201 19 99 Hafthorn Friedrich-Ebert-Str. 90 Tel. (0331) 280 08 20 Happy Hour I R.-Breitscheid-Str. 58 Tel. (0331) 70 85 06 Happy Hour II Kurfürstenstr. 52 Tel. (0331) 29 53 24 Happy End Wetzlarer Str. 1 Tel. (0331) 581 11 61 Havelmeer Auf dem Kiewitt 30 Tel. (0331) 951 31 06 Hillmann’s Hebbelstraße 54 Tel. (0331) 201 27 96 Hoffbauer Tagungshaus Str. Hermannswerder 23 14473 Potsdam Tel. (0331) 74 03 68 20 Hohle Birne Mittelstr. 19 Tel. (0331) 280 07 15 Il Theatro Schiffbauergasse 12 Tel. (0331) 20 09 72 91 India Haus Lindenstr. 65 Tel. (0331) 280 48 13 Indian Garden Kurfürstenstraße 34 Tel. (0331) 60 10 99 24 John Barnett Schiff Schiffbauergasse 12a Tel. (0331) 201 20 99 Konsum R.-Breitscheid-Str. 51 Tel. (0331) 743 70 80 Koslowski’s Dortustr. 7 Tel. (0331) 243 40 78 La Copa Karl-Liebknecht-Str. 126 Tel. (0331) 73 04 27 22 La Leander Benkertstr. 1 (0331) 50 58 204 La Madelaine Crêperie Lindenstr. 9 Tel. (0331) 270 54 00 LemonGras Benkertstr. 21 Tel. (0331) 588 84 84 La Palma R.-Breitscheid-Str. 34 Tel. (0331) 74 00 08 22 Lewy Weinbistro Dortustr. 17 Tel. (0331) 200 88 02 Lindencafé R.-Breitscheid-Str. 47/48 Tel. (0331) 74 00 08 84 Loft Brandenburger Str. 30 Tel. (0331) 951 01 02 Lorado R-Breitscheid-Str. 63 Tel. (0331) 704 76 677 Lorado Lounge R-Breitscheid-Str. 63 Tel. (0331) 704 82 00

Marina am Tiefen See Schiffbauergasse 8 (0331) 8170617 Matador Brandenburger Str. 2 Tel. (0331) 201 98 63 Maximilian’s Brandenburger Str. 47 Tel. (0331) 201 17 98 Mea Culpa Dortustr. 1 Tel. (0331) 201 17 80 Minima Culpa Dortustraße 70 Tel. (0331) 979 20 59 Michelangelo Hegelallee 44 Tel. (0331) 601 23 55 Mocca Zeppelinstr. /Nansenstr. Tel. (0331) 967 85 11 Moser‘s Dortustraße 6 Mövenpick Restaurant Zur Historischen Mühle 2 Tel. (0331) 28 14 93 My Keng Brandenburger Straße 20 Tel. (0331) 979 30 44 Noodles Brandenburger Str. 25 Tel. (0331) 979 34 63 On The Rocks Lindenstr. 3 Tel. (0331) 620 42 55 Petite Pauline Nauener Tor Tel. (0331) 270 16 90 Pfeffer & Salz Brandenburger Str. 46 Tel. (0331) 200 27 77 Plantagenklause R.-Breitscheid-Str. 85 Tel. (0331) 581 28 09 Pub-à-la-Pub Breite Str. 1 Tel. (0331) 24 07 26 Quendel Sellostr. 15a Tel. (0331) 979 26 01 Quo Vadis Friedrich Ebert-Str. 20 Tel. (0331) 271 22 34 Ratskeller Babelsberg Karl-Liebknecht-Str. 135 Tel. (0331) 70 74 26 Restaurant Waage Am Neuen Markt 12 Tel. (0331) 817 06 74 Sandbar (Seerose) Breite Str. 24 14467 Potsdam Paros R.-Breitscheid-Str. 66 (0331) 748 11 80 Prinz Eisenherz im Filmpark Babelsberg Tel. (0331) 72 127 17 Sister’s Café Lindenstr. 2 Tel. (0331) 730 52 32 Sportrestaurant Hiemke Karl-Gruhl-Str. 55 Tel. (0331) 748 05 96 Sushi Lounge Friedrich-Ebert-Str. 30 Tel. (0331) 20 12 78 38 Tom Yam – Thai FoodLieferservice Fr.-Ebert-Str. 13 Tel. (0331) 200 92 92


Adressen + verteilerstellen

infach: www.adressen-events.de Unicat Karl-Liebknecht-Str. 26 Tel. (0331) 748 21 48 UnscheinBar Friedrich-Ebert-Str. 118 Tel. (0331) 270 06 42 Van Gogh Kurfürstenstr. 1 Tel. (0331) 200 45 68 Villa von Haacke Hegelallee/Jägerallee Tel. (0331) 270 19 91 Waikiki Burger Dortustraße 62 Tel. (0331) 867 454 15 Walhalla Dortustraße 5 Tel. (0331) 748 16 79 Wartesaal Friedrich-Engels-Str. 98 Tel. (0331) 88 71 76 01 Waschbar Geschw.-Scholl-Str. 82 Tel. (0331) 967 87 16 Wiener Luisenplatz 4 (0331) 60 14 99 04 Wirtshaus Kartoffel Pub Großbeerenstr. 107 Tel. (0331) 71 01 59 Zeppelin Sportsbar/Pub Zeppelinstr. 39 Tel. (0331) 290 82 64 Zillestube Trattoria K.-Liebknecht-Str. 19 Tel. (0331) 740 06 66 Zum Fliegenden Holländer Benkertstraße 21 Tel. (0331) 27 50 30 L i e f e rserv ice

PIZZA PASTA BURGER SALATE FINGERFOOD UND MEHR City

(0331) 2

Am Stern (0331) 60 Werder

700 800

06 07 60

(03327) 66

81 81

www.world-of-pizza.de World of Pizza Friedrich-Ebert-Str. 57 Tel. (0331) 270 08 00 Neuendorfer Str. 15 Tel. (0331) 60 06 07 60 Unter den Linden 13 (in Werder/Havel) Tel. (033 27) 66 81 81 B i ldung

FH Potsdam Pappelallee 8-9 und FriedrichEbert-Str. Tel. (0331) 580 00 HFF Konrad Wolf M.-Dietrich-Allee 11 Tel. (0331) 620 02-0 Musikschule Bertheau & Morgenstern GbR Brandenburger Str. 45 Tel. (0331) 626 00 20 Stadt- und Landesbibliothek Am Kanal 47 Tel. (0331) 289 64 01 Städtische Musikschule J.-Sebastian-Bach Jägerstr. 3-4 Tel. (0331) 289 67 60 VHS „Albert Einstein“ Dortustr. 37 Tel. (0331) 289 45 60

Fashion / S t yle

Bird Shirt Dortustr. 68 Tel. (0331) 270 41 71 Blackmarket Dortustr. 65 Tel. (0331) 625 69 27 Body-Temple Potsdam Lindenstr. 14 Tel. (0331) 620 02 12 Coiffeur Udo Walz Friedrich-Ebert-Str. 89 Tel. (0331) 280 50 39 Cut Art Karl-Liebknecht-Str. 134 Tel. (0331) 290 95 98 Fast Forward Stern-Center Tel. (0331) 600 89 05 Haarwerkstatt Friedrich-Ebert-Str. 27/28 Hairrush Haeckelstr. Tel. (0331) 951 38 28 JoJo-Trekkingladen Gutenbergstr. 93 Tel. (0331) 280 36 04 Outlet Gerlachstr. 27 Prenz’ Jeans & Fashion Brandenburger Str. 9 Tel. (0331) 29 17 71 Schnittpunkt Kurfürstenstr. 2 Tel. (0331) 200 99 55 Stadtkind Gutenbergstr. 27 Tel. (0331) 601 25 92 Tamaris Store Stern-Center Tel. (0331) 505 65 75 Brandenburger Straße Tel. (0331) 20 05 81 65 Writers Heaven Brandenburger Straße 4 Tel. (0163) 717 59 41 W ellness / B e aut y

Balance Wellness Lounge Gutenbergstraße 66 Tel.: (0331) 8670 999 www.balance-wellness.de Cosa Vital Physiotherapie, Wellness und Kurse Lindenstr. 58 Tel. (0331) 273 08 22 www.cosa-vital.de Fit & Sun Sonnenstudio Großbeerenstr. 123c Tel. (0331) 740 42 53 Float Hegelallee 53 Tel. (0331) 200 04 39 Lass Waxen Lindenstr. 21 Tel. (0177) 449 98 89 Skin Lounge Lindenstr. 63 Tel. (0331) 243 87 90 Sonnen Brandt Neuendorfer Str. 74 Tel. (0331) 600 61 20 Ayurvena Sun Sonnenstudio Babelsberger Str. 10 Tel. (0331) 581 71 51 Sonnenstudio Sunpower Großbeerenstr. 75 Tel. (0331) 71 33 36

Tanz / K u r s e

ADTV Tanzschule Balance Am Moosfenn 1 Tel. (0331) 81 21 66, www.tanzen-potsdam.de International Tai Chi Chuan Association ITCCA-Potsdam Lennéstr. 74 Tel. (033209) 209 50 www.taichi-potsdam.de Kurse für Anfänger + Fortgeschrittene Tai Chi und Qigong: Kurse in Potsdam Parkstr. 1 Tel. (03382) 70 56 48 www.taichi-schule.com Sport / F i t n e s s

All Sports One Zeppelinstra. 136 Tel. (0331) 97 91 99 00 Body & Fight Gym Gerlachstr. 10 Tel. (0331) 290 22 43 Body Styling Store Arthur-Scheunert-Allee 2 14588 Nuthetal, Tel. (033200) 409090, www.body-styling-store.de Fitness First Babelsberger Str. 16 Tel. (0331) 20 14 90 Fitnessstudio Mrs. Sporty Joh.-R.-Becher-Str. 65C Tel. (0331) 817 20 28 Lady’s 1st Fitness Wilhelmgalerie Tel. (0331) 270 07 77 Mrs. Sporty Am Kanal 54 Tel. (0331) 27 30 23 8 Sportstudio Potsdam Nuthedamm 29 Tel. (0331) 24 371 784 p:i ShapeClub Am Moosfenn 1 Tel. (0331) 812145 Studio Inform Brandenburger Str. 69 Tel. (0331) 870 97 66 www.inform-potsdam.de Fitness & Aquafitness Satori Fitness R.-Breitscheid-Str. 162 Tel. (0331) 71 94 00 Superfit Großbeerenstr. 127-135 Tel. (0331) 740 04 56 Taekwon-Do-Schule-Potsdam, traditionelles Taekwon-Do für alle Altersklassen, www.taekwondo-potsdam.de Yoga im Zentrum Hegelallee 53, 2. Hof hinten links Tel. (0331) 273 01 44, www. yogazentrum-potsdam.de B er atu n g

Islamische Gemeinschaft am Park Sanssouci Weinbergstr. 21 Tel. (0173) 879 86 58 www.igaps.de kimages – ­Image kann man lernen!, Fichtestr. 3, Tel. (0331) 95 13 195, www.kimages.de, Seminare, Coaching, Farb+Stil, Ausb. Mediation & Psychologische Beratung Silke Büchner www.silkebuechner. beepworld.de

R ec h t sa n wä lt e

RA Demuth & Zülicke Dennis-Gabor-Str. 2 Tel. (0331) 620 78 10 www.demuth24.de Anwaltskanzlei Bremer Otto-Nagel-Str. 3 Tel. (0331) 280 03 06 www.Anwalt-Bremer.de Heinecke & Rohmann Berliner Str. 56 Tel. (0331) 979 31 50 Heinecke.Rohmann@ web.de • Bußgeld- & Strafsachen • Unfallschadensregul. • Sozialrecht (BAFÖG/ SGBII), Kindergeld (Rente) • GEZ • Miet- & Vertragsrecht Fa h r s c h u l e n

Fahrschule Braune Garnstraße 35 Tel. (0331) 70 81 77 fahrschule-braune@t-online. de Ü b e r n ac h t e n

Apartmenthaus Kaiser Friedrich Kaiser Friedrich-Str. 115 Tel. (0331) 620 78 23 Arcona Hotel am Havelufer Zeppelinstr. 136 Tel. (0331) 981 50 Das Ahlbeck Hotel & Spa Dünenstr. 48 Tel. (038378) 499 40 17419 Seebad Ahlbeck Dorint Hotel Sanssouci Jägerallee 20 Tel. (0331) 27 4-0 Hotel Am Jägertor Hegelallee 11 Tel. (0331) 201 11 00 Hotel Ascot Bristol K.-Wolf-/A.-Nielsen-Str. 2 Tel. (0331) 66 91 00 Hotel Am Griebnitzsee R.-Breitscheid-Str. 190 Tel. (0331) 709 10 Inselhotel Pdm.-Hermannswerder Tel. (0331) 23 20-0 Jugendherberge Potsdam Schulstraße 9 Tel. (030) 264 95 20 Kongresshotel Potsdam Am Luftschiffhafen 1 Tel. (0331) 907-0 Landhotel Potsdam Reiherbergstr. 33 Tel. (0331) 601 19-0 NH Hotel Voltaire Friedrich-Ebert-Str. 88 Tel. (0331) 231 70 Schlossgarten Hotel Geschw.-Scholl-Str. 41A Tel. (0331) 97 17 00, www. schlossgartenhotel.de Schlosshotel Cecilienhof Neuer Garten Tel. (0331) 370 50 Seminaris Seehotel An der Pirschheide 40 Tel. (0331) 909 00 Steigenberger Hotel Sanssouci Allee nach Sanssouci 1 Tel. (0331) 90 91-90

Ta n k s t e l l e n

Aral Gerlachstr. 8 Tel. (0331) 61 34 52 Aral Werder Potsdamer Str. 82 Tel. (03327) 458 35 Aral Königstr. 58 Tel. (030) 805 10 18 Jet Nedlitzer Str. 20 Tel. (0331) 550 60 87 Jet Zeppelinstr. 130-131 Tel. (0331) 951 22 19 Jet Zum Kirchsteigfeld 3 Tel. (0331) 237 28 56 Jet Großbeerenstr. 344 Tel. (0331) 62 48 74 Tamoil Friedrich-List-Str. 17-19 Tel. (0331) 237 89 61 Total Horstweg 53 Tel. (0331) 81 20 09/11 Total An der Pischheide 1 Tel. (0331) 97 29 22 Verschiedenes

AHOI Yachting Party Yacht CARPE DIEM Feierlichkeiten, Tagungen Kastanienallee 22c www.ahoi-yachting.eu AOK Friedrich-Ebert-Str. 113 Tel. (0331) 27 72-0 Bahnland Fahrkartenagentur R.-Breitscheid-Str. 201 Tel. (0331) 740 88 18 Hoffbauer Tagungshaus Hermannswerder 23 Tel. (0331) 275 17-20/-11 Bärenland Jägerstr. 26 Tel. (0331) 200 58 90 Getränke Hoffmann Albert-Einstein-Str. 1A Tel. (0331) 24 02 17 Großbeerenstraße 211, Tel. (0331) 600 36 69 Zeppelinstraße 57 Tel. (0331) 951 21 31 Knut Druck Friedrich-Engels-Str. 1 Tel. (0331) 201 68 44 Landtag Brandenburg Am Havelblick 8 Landeshauptstadt Potsdam Bürgerservice Fr.-Ebert-Str. 79/81 Tel. (0331) 28 90

LPT, Lotto, Presse & Tabak Charlottenstr. 40 Tel. (0331) 237 06 06 Photoatelier Claudia Pfeil Gutenbergstr. 13 Tel. (0331) 201 08 86 Video World Weidendamm 4 Tel. (0331) 979 98 18 Umgebung BERGHOLZ REHBRÜCKE

237: oxhoft A-Scheunert-Allee 125 Tel. (033200) 828 88 FCS Fitness Club Squash Friedenstr. 1 /Rehbrücke Tel. (033200) 858 -70/-71 Gasthaus Rehbrücke A.-Scheunert-Allee 154 Tel. (033200) 852 51 Sonnenstudio Sun Body Zum Springbruch 2 Tel. (033200) 826 90 BERLIN WANNSEE

Bäckerei Steinbeck Königstr. 50 India Haus Berlin Königstr. 15 Tel. (030) 48 62 48 69 Lotto Tabak Laden Königstr. 45 Tel. (030) 805 23 39 S-Bahnhof Wannsee Kronprinzenweg Solarium Sommersprosse Königstr. 60b Tel. (030) 805 83 710 STAHNSDORF

FIT 2000 Grüner Weg 3-5 Tel. (03329) 60 67-0 TELTOW

Brotbräuhaus Potsdamer Str. 57 Tel. (03328) 40-0 Tourist Information Teltow Marktplatz 1-3 Tel. (03328) 4781 293 Getränke Hoffmann Oderstraße 5 Tel. (03328) 47 47 42 KLEINMACHNOW

NH Hotel Berlin-Potsdam Zehlendorfer Damm 190 Tel. (033203) 49-0 Sportpark Kleinmachnow Fontanestr. 31 Tel. (033203) 727 77 Ludwigsfelde

Kristall-Saunatherme Fichtestraße Tel. (03378) 51 87 90 WERDER/HAVEL

Colonial Café Brandenburger Str. 1 Tel. (03327) 710 07 Inselmanufaktur Werder Am Markt 24 Tel. (0170) 610 90 80 Scala Kino Eisenbahnstr. 182 Tel. (03327) 74 14 40 Theater Comédie Soleil Eisenbahnstr. 210 Tel. (03327) 54 72 35

www.stadtmagazin-events.de August 2013

65


Finale

Welche sind die beliebtesten Eissorten der Stadt? Gelato, Gelato! Der Sommer zeigt sich von seiner schönsten Seite und die Eisbuden der Stadt haben Hochkunjunktur. Bei der Auswahl an der Theke fällt die Entscheidung manchmal schwer. Was schlecken die Potsdamer? Welche sind eure liebsten Eissorten und was macht sie so besonders?

Was Eis angeht sind wir unterschiedlicher Meinung, wie das Foto zeigt. Ich bin ’ne Schokonaschkatze und mein Mann ist eher der Joghurt-Typ. Was dem Kleinen gefällt, finden wir noch heraus! Steffi, 27, Angestellte und Marcel, 35, Angestellter

Vanille, Schoko, Frucht oder im Mix? Mir egal, Hauptsache es gibt Softeis! Raphaela, 21, Auszubildende

Klarer Fall: Erdbeereis! Davon komme ich seit meiner Kindheit nicht los. Meinen Mann überzeuge ich irgendwann auch noch. Gabriela, 43, Steuerfachfrau

Ich bin Eis-Spezialist. Wenn die Mädels mal nicht aufessen, kümmere ich mich um den Rest. Sogar wenn’s Schlumpfeis ist. Frank, 38, Kaufmann

Unsere neue Frage lautet:

Impressum

Was ist das beste Bier Brandenburgs?

Herausgeber: SEIPT.MEDIA Bertha-von-Suttner Str. 23 • 14469 Potsdam Tel. (0331) 201 657-0 • Fax: (0331) 201 657-29 Online: www.stadtmagazin-events.de E-Mail: redaktion@stadtmagazin-events.de

Matt Sweetwood ist nicht nur Frontmann der Lokalband Folkadelic Hobo Jamboree, sondern auch Filmemacher. Sein aktuelles Werk, der nicht todernst gemeinte Dokumentarfilm Beerland, versucht der deutschen Bierkultur auf den Grund zu gehen. Auf einer Reise durch die Republik des Gerstensaftes schaut er mit dem neugierigen Auge des Nichtortsansässigen genau hin und beschreibt die vielen regionalen Unterschiede und Besonderheiten. Auch in Potsdam und Umland wird fleißig gebraut, aber: 2013 Welche ist für euch die schmackhafteste lokale Biersorte und was zeichnet diese aus? *****

Anzeige

Unverbindliche Preisempfehlung 11,90 Euro

Jetzt mit 52 Gutscheinen im Wert von über

Sende deine Antwort bis zum 19.08.2013 zusammen mit deinem Foto, Namen, Alter und deiner Tätigkeit an: antwort@stadtmagazin-events.de August 2013 www.stadtmagazin-events.de

Alle Fotos ohne nähere Angaben sind von der Redaktion erstellte Fotos oder von den Veranstaltern zur Verfügung gestellte Pressefotos. Nachdruck von redaktionellen Beiträgen sowie Bildern nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Vom Verlag gestaltete Anzeigen unterliegen dem Urheberrechtsschutz und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages weiterverwendet werden. Der Abdruck öffentlicher Veranstaltungen bei Bekanntgabe bis zum Redaktionsschluss ist kostenlos, aber ohne Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung der Autoren wieder, nicht aber unbedingt die der Redaktion. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bei Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen!

Mail uns d twort un deine An 1 von 5 gewinne ides GastroGu Benkertstraße 19 Holländisches Viertel Potsdam

Von meinem Lieblingseis hatte ich gerade kein Foto − aber es ist definitiv Pistazie! Elisa, 26, Studentin

Inhaber & Anzeigen: Thomas Seipt (V.i.S.d.P.) Leitender Redakteur: Martin Schröder Grafik & Layout: Stephanie Drömer Mitarbeiter: Frank Braun, Hannes Harthun, Jennifer Heck, Randl Herrmann, Peter Jaworskyj, Kerstin Jung, Sandra Kirchner, Annett Lahn, Fiona Lorenz, Stefanie Osthushenrich, Horst Piel, Juliane Probst, Potsdam à la carte Rico Rehfeldt, Philipp Romoth, Sina Schmidt, Karen Schneeweiß-Voigt, Melanie Schönbeck, Ralf Schuster, Laura Schütt, Frauke Wendlandt, Gabi Weber Verbreitete Auflage: 40.080 Exemplare/Monat (2. Quartal 2013) Die Auflage unterliegt der ständigen Kontrolle der IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern).

Foto: Peter Jaworskyj/Formtreu

66

Tel. (0331) 585 656 92 www.gaumenschmaus-potsdam.de


Spielen und lernen ab 3 Jahre

lt sechs Mal im Jedes LiLu Panda-Mitglied erhä in, gefüllt mit Jahr sein eigenes Kinder magaz hichten, lustigen tier ischen Vorlese- und Bildgesc ipps. Spielideen und kreativen Bastelt

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren Für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Nr. 6/12

Dezember 2012

DEUTSCHLAND

Nr. 5/11 Oktober 2011 Oktober 2012 Nr. 5/12

Als kleiner Willkommensgruß begleiten bunte Aufkleber, eine Malvorlage und ein Miniposter das Starter-Heft. Das Eichhörnchen

in Infos, Blic k ins Magaz und Anmeld ung auf

Bambus usik mit icht igen Ges Mache M einzigart mit dem Der Affe n lle fa ollen auf Tiere w

www.lilu-panda.de

Ja, ich möchte

verschenken.

pion

ist der Klettercham

ren Poster mit Waldtie Lustige Rätsel

leoparden

Dem Schnee

ist nie kalt

Baste.. lst du auch Tiere .. mit Blätt ern von Bäum en?

Meinen Jahresbeitrag ziehen Sie bitte bis auf Widerruf von meinem Konto ein. Ich spende jährlich 30 € __ € (freiwillig höherer Beitrag)

Name, Vorname des Kindes

Straße, Hausnummer

Name, Vorname der Kontoinhaberin/des Kontoinhabers

Postleitzahl, Ort

Straße, Hausnummer

Telefon

Geburtsdatum

Innerhalb von 14 Tagen wird die Begrüßungspost an die Adresse des Kindes versandt.

Mit Ihrer Geschenkmitgliedschaft unterstützen Sie wichtige Projekte des WWF. Ihr Jahresbeitrag ist eine Spende und steuerlich absetzbar. Vielen Dank. Bitte senden Sie diesen ausgefüllten Anmeldecoupon per Fax an 030 311 777 – 662 oder per Post an WWF Deutschland, Kinder- und Jugendprogramm, Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin.

So machst du einen BaumAdventskalender

Postleitzahl, Ort

Bank

BLZ

Kontonummer

Datum, Unterschrift der Kontoinhaberin/des Kontoinhabers Vertrauensgarantie: Diese Mitgliedschaft kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.


WIR Potsdam


2013.08