2022.05

Page 1

Das Potsdamer Stadtmagazin Mai 2022 seit 1997

Wissen, was los ist! Kostenlos an über 300 Auslagestellen und im Netz: www.stadtmagazin-events.de

Special:

Frühling Ausflugs- & ShoppingTipps

Konzerte, Lesungen Pop-Up-Dinner und mehr



Inhalt

im Mai

Foto: Sam Manns

Das Potsdamer Stadtmagazin Mai 2022 seit 1997

Wissen, was los ist! Kostenlos an über 300 Auslagestellen und im Netz: www.stadtmagazin-events.de

Special:

Frühling Ausflugs- & ShoppingTipps

Konzerte, Lesungen Pop-Up-Dinner und mehr

Titelseite: Kultur BeelitzHeilstätten – Konzerte, Lesungen und Dinner Mehr auf Seite 8

Liebe Leser:innen,

diesen Monat ist endgültig die Open-Air-Saison eröffnet. Deshalb haben wir in unserem Special Frühlingszeit Teil 2 weitere Ausflugsziele und Shoppingtipps zusammengetragen. Von Autoliebhabern bis Weingourmets – hier findet jeder das richtige. Auch die Festivalsaison startet: Mit den Tanztagen und der Langen Nacht der Freien Theater warten gleich zwei Highlights in der Schiffbauergasse auf euch. Natürlich werden auch die Konzertbühnen kräftig gerockt – stöbert einfach mal durchs Heft! Hol Dir die Stadt nach Hause! Euer EVENTS-Team

EVENTS FOR FUTURE: Ökologisch, nachhaltig und regional hergestellt. Gedruckt auf 100% Altpapier und zertifiziert mit dem Blauen Engel.

4 8 14 20 22 28 32 34 37 38 40 44 46 61 62 64

3

Stadtgeschehen Special: Frühlingszeit Empfehlungen Beruf & Bildung Special: Stellenmarkt Musik & Party Schiffbauergasse Kunst & Kultur Literatur Potsdamer Mitte Film Verlosung Kalender Impressum Kleinanzeigen Potsdam Display Redaktionsschluss für die Juni-Ausgabe: 18.05.2022 Herausgeber: SeiptMedia Bertha-von-Suttner Str. 23 14469 Potsdam Tel. (0331) 201 657-0 E-Mail: info@stadtmagazin-events.de Aus Gründen der Lesbarkeit verwenden wir im gesamten Heft die männliche Form, trotzdem sprechen wir ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter an.

stadtmagazin-events.de eventspotsdam stadtmagazin_events

Vertrauen Sie einem ausgezeichneten Immobilienmakler Im Team findet man immer die besten Lösungen. Nutzern Sie unsere Kompetenz beim Immobilienverkauf und sprechen Sie uns an: Büro Potsdam: 0331 - 88 71 811 0 Büro Werder: 03327 - 52 10 85 0

Büro Potsdam: Friedrich-Ebert-Str. 54 | 14469 Potsdam | potsdam@von-poll.com

Büro Werder: www.stadtmagazin-events.de • xxx 2022 Unter den Linden 6 | 14542 Werder | werder@von-poll.com


4

News

Stadtgeschehen

Turbine Potsdam im DFB-Pokalfinale Nach einer Durststrecke von sieben Jahren haben sie es wieder geschafft: Die Spielerinnen von Turbine Potsdam stehen im DFB-Pokalfinale der Frauen, das am 28. Mai in Köln ausgetragen werden wird. Der Gegner heißt dann VfL Wolfsburg und wird nicht leicht zu schlagen sein: Die letzten sieben Jahre holten sie immer den Titel. Schon der Halbfinalsieg gegen Bayer Leverkusen fiel mit 4:3 nach Elfmeterschießen knapp aus. Events drückt jedenfalls die Daumen für das Endspiel!

Am Ostersonntag nahm die in Potsdam wohnende Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes Kurs auf das schöne Mauritius. Als Dr. Jessica Delgado war sie in schicker weißer Uniform an der Seite von Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) in einer neuen Folge des Traumschiffs zu sehen. Bereits seit über 40 Jahren gibt es die Erfolgsserie im ZDF und mit Zielen wie der diesmaligen Trauminsel im Indischen Ozean zählen die Dreharbeiten hierfür sicher nicht zu den schlechtesten für Schauspieler.

Verdammte Blondierung Kulturelle Aneignung ist die Übernahme eines Bestandteils einer Kultur von Trägern einer anderen Kultur oder Identität. Soweit, so wertfrei. Nun erfuhr ich Ende März aber, dass das Tragen von Dreadlocks eine verdammenswerte Form der kulturellen Aneignung ist. Ihr erinnert euch? Die Sängerin Ronja Maltzahn wurde von Fridays for Future ausgeladen, weil diese Frisur von afroamerikanischen Menschen getragen wird. Nun bin ich blond. Geworden. Und blondes Haar kommt sehr häufig bei den Aborigines Zentral- und Westaustraliens vor. Das verunsichert mich total. Ich weiß jetzt auch gar nicht, ob ich als Brandenburgerin im Sommer einen Sombrero und im Winter eine Schapka tragen darf? Gut, Letzteres geht sowieso nicht mehr, allerdings aus an-

deren Gründen. Aber: Darf man in der heutigen Zeit Schlösser von Friedrich II. einfach nachbauen und welche Form der Kultur eignet sich ein Potsdamer an, wenn die Garnisonkirche wieder aufgebaut wird? Sind wir berechtigt, den Tag der Arbeit am 1. Mai und Christi Himmelfahrt am 26. Mai zu feiern oder sollten diese Feiertage Arbeitern und Christen vorbehalten sein? Ich weiß es nicht. Ich warte ab und stell mich blond.

EVENTS-Kolumne von Tatjana Meissner Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Tickets und Infos 5 Stadtgeschehen

030-755 492 560 www.d2mberlin.de

sowie bei allen guten VVK-Stellen

STOCKFOTO ingimage.com DESIGN Tony Findeisen / puls13.com FOTO Amac Garbe

BODO WARTKE In guter Begleitung seiner SchönenGutenA-Band

MI. 8.6.2022 POTSDAM WASCHHAUS OPEN AIR

Tickets & Infos 030-755 492 560 www.d2mberlin.de sowie bei allen guten VVK-Stellen www.bodowartke.de

FR. 1. JULI 2022

WASCHHAUS OPEN AIR POTSDAM Tickets & Infos 030-755 492 560 www.d2mberlin.de sowie bei allen guten VVK-Stellen

Foto: Sven Hagolani

JAN JOSEF LIEFERS

& RADIO DORIA

MI, 26.08.2020 · OPEN AIR

WASCHHAUS POTSDAM

Tickets:

030 / 755 492 560 www.d2mberlin.de

Karten erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

WWW.EVENTIM.DE · 01806492 - 57 00 www.d2mberlin.de 70* TickeTs & infos 030-755 560 sowie bei allen guTen VVk-sTellen (0,20 € / ANRUF AUS DEM DT. FESTNETZ UND MAX. 0,60 € / AUS DEM DT. MOBILFUNKNETZ) *

Götz Alsmann

Bernd Stelter

Falk

Die Magier 3.0

Yves Macak

Ingmar Stadelmann

Marc Weide

Daphne de Luxe

Faisal Kawusi

Abdelkarim

Dr. Pop

GlasBlasSing

Gregor Meyle & Band

Benno & Max

CAVEMAN

Paul Panzer

Steffen Möller

Rüdiger Hoffmann

Suchtpotenzial

Tutty Tran

Sascha Grammel

Jürgen von der Lippe

Bülent Ceylan

Martin Rütter

Mi. 11. Mai 2022 Nikolaisaal

Do. 13. Oktober 2022 Lindenpark

Do. 24. November 2022 Waschhaus Arena

Do. 23. März 2023 Lindenpark

Do. 12. Mai 2022 Nikolaisaal

Fr. 14. Oktober 2022 Waschhaus Arena

Fr. 20. Januar 2023 Lindenpark

Mi. 3. Mai 2023 Waschhaus Arena

Fr. 27. Mai 2022 Lindenpark

Fr. 4. November 2022 Waschhaus Arena

Fr. 27. Januar 2023 Lindenpark

Mo. 4. September 2023 Metropolis Halle

So. 29. Mai 2022 Lindenpark

Mi. 9. November 2022 Lindenpark

Sa. 11. Februar 2023 Metropolis Halle

Do. 12. Oktober 2023 Nikolaisaal

Fr. 16. September 2022 Lindenpark

Do. 10. November 2022 Lindenpark

Fr. 17. Februar 2023 Waschhaus Arena

Do. 26. Oktober 2023 Nikolaisaal

Do. 6. Oktober 2022 Lindenpark

Do. 17. November 2022 Lindenpark

Sa. 11. März 2023 Waschhaus Arena

Fr. 3. November 2023 Metropolis Halle

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


6

Stadtgeschehen

„Es ist unerträglich zu sehen, wie die Menschen leiden” Der Potsdamer Medienunternehmer Kai Diekmann über seine Reise mit dem österreichischen Bundeskanzler Karl Nehammer nach Kiew und Moskau

Foto: Reto Klar

Herr Diekmann, Sie waren vor wenigen Tagen in Kiew und Moskau, als einer der Begleiter des österreichischen Kanzlers. In Kiew gab es ein Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj und dem Bürgermeister Vitali Klitschko, in Moskau mit dem russischen Präsidenten Putin. Wie kam es, dass Sie mitreisten? Unsere Kommunikationsagentur Storymachine ist für die Österreichische Volkspartei ÖVP tätig. Darüber habe ich den österreichischen Bundeskanzler Karl Nehammer kennengelernt. Im Zusammenhang mit der Planung für die Reisen nach Kiew und Moskau entstand die Idee, ihn bei der Vorbereitung zu unterstützen und ihn dann auch zu begleiten: Denn den russischen Präsidenten Putin habe ich bei einer ganzen Reihe von persönlichen Begegnungen kennenlernen können; mit dem Bürgermister von Kiew, Vitali Klitschko, bin ich seit vielen Jahren befreundet. Meine Tätigkeit fand allerdings pro bono und auf eigene Kosten statt. Was war Ihre Aufgabe? Konkret ging es darum, die persönlichen Treffen vorzubereiten, zum Beispiel um die Frage, wie die Gesprächsführung mit einem russischen Präsidenten aussieht, der perfekt deutsch spricht. Mit welchen Überraschungen muss man im Kreml rechnen? Ich selbst habe das bei meinen Interviews Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

mit Putin immer wieder erlebt: Einmal lud er mich plötzlich zum Jetskifahren im Schwarzen Meer ein, ein anderes Mal wollte er mit mir Eishockey spielen. Dann plötzlich zaubert er mitten im Gespräch Dokumente auf den Tisch, die seine Behauptungen beweisen sollen. Wie soll man in solchen Situationen reagieren? Eine Entscheidung stand von Anfang an fest: Wir wollten keine Bilder von der Begegnung. Gibt es keine Bilder in der Öffentlichkeit oder wurden wirklich keine gemacht? Es wurden keine gemacht. Keine Fotografen dabei zu haben, ändert die Gesprächsatmosphäre. Es sollte ein reines Arbeitstreffen sein. Dass es nicht im Kreml, sondern in seiner Residenz stattfand, hatte mich zunächst misstrauisch gemacht. Eine Rolle gespielt hat es dann aber nicht. Wie verlief das Gespräch mit Putin? Waren Sie dabei? Nein. Wir waren in einem Nebenraum. Putin und der österreichische Bundeskanzler waren mit ihren Dolmetschern allein. Wie war sein Eindruck von Putin? Karl Nehammer kam sehr ernüchtert aus dem Gespräch zurück. Er sagte, Putin sei in der Kriegslogik gefangen und entschlossen, bis zum Letzten zu gehen. Auf der anderen

Seite habe Putin auch die Verhandlungen in Istanbul erwähnt. Also die direkten Gespräche zwischen Russland und der Ukraine. Nehammer wurde für seine Reise auch kritisiert, weil es nichts gebracht hätte. Es wäre naiv, von einer solchen Reise Wunder zu erwarten. Allein die Tatsache, dass durch diese Begegnung Putin von Angesicht zu Angesicht mit den Kriegsverbrechen in Butscha konfrontiert wurde, hat einen Wert an sich. Es ist ein Unterschied, jemandem am Telefon etwas zu sagen, oder ihm dabei in die Augen zu schauen, wie Nehammer es tat, der ja gerade erst 48 Stunden zuvor persönlich die Massengräber und die schrecklichen Verwüstungen in Butscha gesehen hatte. Konnten Sie in Moskau mit normalen Menschen, also nicht Regierungsmitgliedern, sprechen? Nur mit einigen wenigen Menschen, mit denen wir vor Ort zu tun hatten. Die berichteten uns, dass die Wirklichkeit, der Alltag, natürlich anders ist, als die russischen Medien es darstellen. Die Menschen erleben zum Beispiel, dass aufgrund der Sanktionen und der damit einhergehenden Verknappung gerade sehr vieles sehr viel teurer und etliches unerschwinglich wird. Als wir durch Moskau fuhren, erschloss sich diese


Stadtgeschehen

7

veränderte Situation einem nicht sofort: Da hatte ich zunächst den Eindruck, alles ist wie immer, Business as usual.

dadurch nicht besser wird. Aber es verliert ein stückweit seinen Schrecken. Seine Macht.

Was wissen die Menschen in Russland vom Krieg? Das ist schwierig zu beurteilen. Ihnen wird erzählt, dass es dem Westen darum geht, Russland zu vernichten.

Hatten Sie Angst, hatte Ihre Familie Angst? Sie haben eine Frau und vier Kinder. Meine Frau Katja und ich haben einen Teil meiner früheren Reisen gemeinsam unternommen, zuletzt waren wir vor drei Jahren in Afghanistan. Meine Frau weiß, dass ich vorsichtig bin. Zudem wird eine solche Reise wie jetzt nach Kiew sorgfältig geplant, dazu gehören selbstverständlich höchste und sehr umfassende Sicherheitsmaßnahmen, unter anderem Personenschutz von der Spezialeinheit Cobra. Wir fuhren in einem Sonderzug der ukrainischen Regierung, nachts von Polen nach Kiew, nachts auch wieder zurück. Jeweils zwölf Stunden. Zum Teil mussten wir verdunkeln. Es gab Notfallverpflegungspakete für jeden, auf der Rückfahrt haben wir im Zug Schwarzbrot aus der Dose gegessen. Es hat fast etwas Surreales, dass ein solcher Besuch inmitten eines Kriegsgebiets so durchorganisiert stattfinden kann. Die Raketenabwehr, die das Flugfeld in Polen beschützte, von dem wir unseren Rückflug nach Wien antraten, war gespenstisch. Nie, nie hätte ich gedacht, dass ich einen Krieg mitten in Europa erleben würde.

Glauben die Menschen das? Viele müssen es schon deshalb glauben, weil sie ja keine anderen Informationen haben. Es gibt in Russland keine unabhängigen Medien mehr, die die Wahrheit über den russischen Überfall auf die Ukraine abbilden. Während wir in Russland waren, habe ich weder Facebook noch Twitter aufrufen können. Ziel der Reise war zunächst Kiew. Sie kennen Kiew von früher. Die Stadt ist jetzt wie ausgestorben. Eine Viereinhalb-Millionen-Stadt – und die Straßen sind leer. Das ist erschreckend. Auch wenn in der Innenstadt keine Zerstörungen durch Bomben zu sehen sind, ist der Kriegszustand unübersehbar: Panzersperren, Checkpoints, Sandsäcke, gepanzerte Fahrzeuge und bewaffnete Soldaten. Dabei ist Kiew eine wirklich schöne Stadt, eine Stadt für Touristen. Dann besuchten Sie Butscha, wo furchtbare Kriegsverbrechen entdeckt wurden und jetzt untersucht werden. Sie haben Massengräber mit ermordeten Zivilisten gesehen. Wir kennen all die Bilder, aber wie ist es, wenn man direkt da ist? Butscha ist ein Vorort von Kiew, eine junge, moderne Stadt mit vielen Familien, wie Bornstedt für Potsdam. Mit normaler

Österreichs Kanzler K. Nehammer im Kriegsgebiet

Infrastruktur, Geschäften, Burgerläden und so weiter. Das gibt‘s alles auch hier bei uns. Wenn man dann diese unglaubliche brutale Zerstörung sieht, die der Krieg dort angerichtet hat – da wurde ja mitten in Wohnblocks reingeschossen, da ist alles kaputt, die Stadt ist leer – das berührt einen noch mal ganz anders. Und dann siehst du mittendrin eine Katze und fragst dich unweigerlich, was ist wohl aus den Menschen, zu denen sie gehörte, geworden? Wie kann man sowas ertragen? Es ist unerträglich zu sehen, wie die Menschen leiden in diesem Krieg. Wie ist es für Sie persönlich? Das ist eine Frage, die sich angesichts des Leids der Betroffenen eigentlich nicht stellt, aber ich kann für mich sagen: Ich bin seit drei Jahrzehnten Journalist und habe viele Krisen- und Kriegsgebiete besucht, Kabul, Bagdad, Syrien, Äthiopien, Nicaragua, den Libanon. Was dort mitunter Schreckliches passiert, wirkt aus der Entfernung oft noch bedrohlicher und beängstigender, als wenn man dort ist. Dann sieht man das ganze Umfeld, die Wirklichkeit, die neben den Bildern weitergeht. Das macht es manchmal leichter, etwas zu ertragen, auch wenn es

Wie geht es Ihnen jetzt, wenige Tage nach der Rückkehr? Während wir telefonieren, höre ich bei Ihnen Vogelgezwitscher. Ich war heute früh laufen, mitten durch den Frühling, der hier in Potsdam so wunderschön ist. Da frage ich mich schon – darf ich mich noch daran erfreuen? Ich erlebe das alles gerade viel intensiver, weil ich weiß, dass das keineswegs selbstverständlich ist. PNN/S. Pyanoe

Jetzt mitmachen und helfen:

potsdam.helpto.de

Ein gemeinnütziges Projekt von Neues Potsdamer Toleranzedikt e. V., in Kooperation mit:

www.stadtmagazin-events.de Impressum: Neues Potsdamer Toleranzedikt e. V. | Gutenbergstr. 62 | 14467 Potsdam | Telefon: 0331 - 58 39 04 70 | E-Mail: kontakt@helpto.de

• Mai 2022


8

Frühlingszeit

t i e z s g n i l h Frü Freizeittipps für alle – von Kultur bis Abenteuer

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Frühlingszeit

9

Lost Place wird zur Kulturlocation

Historische Gemäuer treffen auf moderne Veranstaltungen

Das Kulturprogramm in den Beelitz-Heilstätten geht 2022 in die nächste Runde. Jeden Monat gibt es mit KulturBHS nun spannende, bunte und unterschiedlichste Events zu erleben. Im Mai warten zum Beispiel Poetry Slams, ein französischer Abend, Geschichtsführungen und eine Kindertanzparty auf die Besucher. Der Frühsommer hat begonnen und die Beelitz-Heilstätten locken mit zahlreichen kulturellen Highlights. Den Beginn macht der Kiezpoeten-Heilstätten-Slam. Hier stellen Brandenburger Newcomer und nationale Slamprofis ihr Können unter Beweis. In der Lost-Place-Atmosphäre gibt es bei gutem Wetter einen Open-Air-Slam – bei schlechtem wird in den Saal ausgewichen. Dann trifft Comedy auf Lyrik, Spoken Words auf Lost Place sowie Kultur auf Natur. Slam-Heilstätten, 07.05., 19.30 Uhr, Eintritt: VVK 9 Euro, AK 11 Euro Mitte Mai zieht bei KulturBHS dagegen savoir vivre ein: Das Trio Madame Paname nimmt die Gäste zu einer musikalischen Reise durch Frankreich mit. Gepaart mit dem Ambiente des historischen Speisesaals des Männersanatoriums verspricht dieses Event einen ganz besonderen Abend. Ob von Paris nach Toulouse oder von Edith

Piaf zur France Gall, die in Berlin lebenden Musiker spielen gerne mit den Genres und trauen sich ungewöhnliche Interpretationen französischer Chansons zu. Die Sängerin Carole Martiné stellt ein Repertoire aus Liedern zusammen, die sie geprägt haben. So treffen Klassiker auf moderne Chansons mit Swing, Pep und natürlichem Charme. Zu einem schönen Abend à la française gehört auch ein raffiniertes Buffet, welches mit Köstlichkeiten und Weinen begleitet. Französischer Abend, 13.05., 19 Uhr, Eintritt: 78 Euro Natürlich wird auch an die jüngsten Gäste gedacht. Bei der Kindertanzparty können Kids zwischen drei und sechs Jahren tanzen und toben, was das Zeug hält. Gemeinsam mit der ADTV-Tanzschule Balance aus Potsdam verwandelt sich der historische

Männerpavillon einen Nachmittag lang in eine Minidisco. Als Überraschungsgäste sind Spiderhero und die Eiskönigin eingeladen. Gern gesehen sind auch die Lieblingskostüme der Kleinen. Für Stärkung oder Erfrischung zwischen dem Feiern sorgt das gastronomische Angebot vor Ort. Kinder-Tanzparty, 21.05., 15.30 Uhr, Eintritt: Erwachsene 4 Euro, Kinder 7 Euro, Kinder unter 2 Jahren frei Und auch im Juni geht KulturBHS natürlich weiter. Gleich zu Beginn des Monats findet im historischen Speisesaal eine ausgelassene Party mit Deutschlands bekanntestem Elektroswing-DJ und Produzenten DJ Timcat statt. Bei Liveklängen der Swift-Ära mit modernen Beats von heute und der einzigartigen Atmosphäre der Heilstätten werden die Gäste in die Zeit der wilden Zwanziger versetzt und sind eingeladen, sich auch passend mit Flapperkleidern, Marlenehosen und Knickerbockern in Schale zu werfen. J. Timm

Das Elektroswing Ding, 03.06., 17 Uhr, Eintritt: 10 Euro, erm. 7 Euro, Supporterticket 15 Euro

4x 2

Freikarten

Kultur Beelitz-Heilstätten, Straße nach Fichtenwalde 3, Beelitz-Heilstätten, www.kulturbhs.de

S.44+45

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


10

Frühlingszeit

Winzerweine aus den Weinregionen Deutschlands

Fotos: Michael Lüder

Die Geschichte des Weins ist ungefähr so alt wie die Geschichte der Menschheit selbst. Bereits in früheren Kulturen wurde der Saft der Traube als Getränk der Götter geschätzt und genossen. Während man bei typischen Weinregionen Europas wahrscheinlich an Italien, Frankreich oder auch Spanien denkt, so bringt auch das Weinanbaugebiet Deutschland viele großartige Tropfen hervor. Bereits zu Zeiten der römischen Herrschaft gelangten die edlen Trauben über das Rhônetal bis an die Mosel und den Rhein, heutzutage zwei der vorzüglichsten Weinregionen der Republik. Neben diesen zählen noch elf andere Regionen zu den Anbaugebieten des deutschen Qualitäts- und Prädikatsweins. Von dieser einmaligen Vielfalt können sich Weinfans an zehn aufeinanderfolgenden Tagen im Mai mitten in der Potsdamer Innenstadt selbst überzeugen. Auf dem Luisenplatz präsentieren Winzer ihre Weine aus den besten Gütern des Landes und laden hier zum Probieren und Genießen der köstlichen Spezialitäten ein. Für das kulinarische Wohl ist dabei in vielerlei Hinsicht ausreichend gesorgt: Neben Erzeugnissen wie Rot- und Weißwein sowie verschiedensten Sekten können regionale Köstlichkeiten verzehrt werden. Veranstaltet wird das Fest von Joseph Nieke, welcher bereits seit mehreren Jahrzehnten Genussveranstaltungen dieser Art organisiert. A. Friedrich Weinmarkt, 05.-15.05., tägl. 12-22 Uhr, Luisenplatz, Eintritt: frei, www.josephniekeug.de

Das Rundumpaket für einen gelungenen Grillabend Wer es bis jetzt noch nicht getan hat, für den wird es im Mai allerhöchste Zeit, anzugrillen. Besteak Fleischhandel hat hierfür wie in jedem Jahr eine reichhaltige und abwechslungsreiche Auswahl – und das gute Gewissen gibt es beim Genießen gratis dazu. Das iberische Pata-Negra-Eichelschwein mit 85 Prozent Rassereinheit beispielsweise wächst frei in Eichenhainen auf. Die iberischen Rinderrassen Rubia Gallega, Asturiana de los Valles, Retinta und andere wurden durch die Wiederaufweidung Besteaks vor dem Aussterben gerettet und das asturianische Bergrind gibt es schon seit über 600 Jahren – Kolumbus nahm es mit auf seine Reise, als er Amerika entdeckte. Frisches Lamm und das schneeweiße Fleisch der Zicklein stehen ebenfalls auf der Karte und lassen die Grillgäste mit Sicherheit staunen. Passend dazu bietet Besteak auch verschiedene Weine an, die vor Ort verkostet werden können. Ein besonderes Highlight hierbei ist der gerbsäurefreie Weißwein Marina Alta, der sogar die richtige Trinktemperatur anzeigt. Wie das funktioniert, kann man sich gern persönlich erklären lassen. Ein paar Beilagen dürfen für den runden Grillabend natürlich auch nicht fehlen. Hierfür empfiehlt sich eines der säureärmsten Olivenöle, in das man genussvoll sein Brot tunken kann. L. Radke Besteak Fleischhandel, Handelsagentur Eurogroupe, Berliner Straße 121, Torhaus West, Tel. (0331) 27 35 51 01 oder Zentrale Tel. (030) 805 99 30, Mo-Fr 8-19 Uhr, www.besteak.de

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Frühlingszeit

11

Ein Wochenende mit vielen PS Große Dodge und RAM Trucks Convention mit Programm

Die Fans großer Autos kommen diesen Monat voll auf ihre Kosten. Bei der Dodge und RAM Trucks Convention warten eine Tombola, neue Modelle, Tuningneuigkeiten und ein tolles Programm auf die Besucher. Das Team von KWA, KW Parts, der NAP Manufaktur und das Autohaus Köhler lädt herzlich zur Dodge und RAM Trucks Convention 2022 im Offroadpark BerlinBrandenburg in Zossen ein. Hier können Autofans und solche, die es werden wollen, ein unvergessliches Wochenende erleben. Die Besucher erwartet ein buntes Rahmenprogramm, dass das Herz eines jeden Dodge- und RAM-Fans höherschlagen lässt. Ein Highlight des Wochenendes wird die große Tombola am Sonntag sein, bei der es als Hauptpreis eine Reise zur SEMAShow nach Las Vegas zu gewinnen gibt. Außerdem werden die neuesten Modelle live vorgestellt. Neuigkeiten rund um den Bereich Tuning gibt es noch obendrauf. Selbstverständlich werden auch spektakuläre Umbauten von AK-Customs präsentiert. Die KW Klinic führt vor Ort ausgewählte

Rückrufaktionen und kleine Servicechecks durch. Darüber hinaus hat man die Möglichkeit, echten Spezialisten beim Folieren, Lackieren und beim Einbau von NAP-Auspuffanlagen ganz genau auf die Finger zu schauen. Wer an einem Liveeinbau einer NAP-Anlage an seinem Fahrzeug interessiert sein sollte, kann dafür im Vorfeld einen festen Termin buchen. Dazu muss man einfach vorher eine E-Mail an r.gayda@autokoehler.eu schicken. Sicherlich juckt es den einen oder anderen auch in den Fingern, einmal mit dem RAM eine Offroadstrecke zu bezwingen oder vielleicht doch eher mit der Hellcat einen feurigen Sprint hinzulegen. Dann sind die Drive-Experience-Touren genau das Richtige. Nach dem atemberaubenden Erlebnis kann man sich dann in der Genießermeile erholen, in der zahlreiche Foodtrucks nur darauf warten, die Gaumen der Besucher zu verwöhnen. Diejenigen, die selbst schon leidenschaftliche Dodge- oder RAM-Besitzer sind, können ihren Liebling an diesem Wochenende auf dem Platz den anderen Besuchern präsentieren. Mit dem Show-and-Shine-Ticket ist das kein Prob-

lem. Aber auch das VIP-Ticket für das ganze Wochenende sei nicht zu verschmähen: Es beinhaltet die Karten für den Käufer, sein Fahrzeug (Präsentation im Infield) und drei weitere Beifahrer. Die Anreise zum Camping ist bereits am Freitag 16 Uhr möglich. Auch mit einem Tagestickt kann man seinem Fahrzeug einen Platz im Infield sichern und der Beifahrer bekommt sein Ticket von der Convention geschenkt. Spontane Besucher sind ebenfalls gern gesehen. An der Tageskasse werden ausreichend Eintrittskarten bereitgehalten. Noch ein kleiner Geheimtipp: Club – und Gruppenmitglieder können sich unter kontakt@dodge-ramconvention.de anmelden und von vielen Sonderkonditionen profitieren. Wer sich nicht bis Mitte Mai gedulden möchte, bei Youtube gibt es schon im Vorfeld beeindruckende Impressionen: www.youtube.com/ watch?v=zB5s95j43WA. R. Schuster Dodge und RAM Trucks Convention, 14./15.05., 10 Uhr, TF-Ring Offroadpark Berlin-Brandenburg, Zossen, Eintritt: ab 15 Euro, www.dodge-ram-convention.de www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


Frühlingszeit

Foto: R. Budweth

12

Stern-Center feiert Smileys 50. Willkommen im Märchenland Zu Flimmys Märchenmonat Mai verwandelt sich die Mittelalterstadt des Filmpark Babelsberg jeden Sonntag in ein fantastisches Märchenland. Zauberhafte Gestalten, darunter Frau Holle, Aschenputtel und Rumpelstilzchen, erwachen zum Leben und laden an Mitmachstationen zu Spiel, Spaß und Schabernack ein. Das Finale bildet das Märchenfilmfest vom 26. bis 29. Mai. Über 30 Märchendarsteller erwarten die Besucher. Spielstationen, Mitmachmärchen, Puppentheater, die Charity-Aktion „Potsdam liest Märchen“ sowie Foto- und Autogrammstunden stehen auf dem Programm. K. Jung Märchenmonat Mai, 01./08./15./22./26.-29.05., 10-18 Uhr, Filmpark Babelsberg, Großbeerenstraße 200, Eintritt: 19 Euro, erm. ab 13 Euro, www.filmpark-babelsberg.de

Kostenfreie Audioguides

25 Jahre Skateboardfun

Seit April hat die Gedenkstätte Lindenstraße ihr Angebot um einen kostenfreien Audioguide erweitert. Leiterin Maria Schultz ist dies ein besonderes Anliegen: „Die Ausstellungsinhalte werden durch den Audioguide für unterschiedliche Bedürfnisse erfahrbarer und vielfältiger. Der Abbau von Barrieren ist uns dabei besonders wichtig.“ Der etwa einstündige Audioguide, der über 22 Stationen führt, ist in Deutsch, Englisch und in Leichter Sprache verfügbar. Auf diese Weise sollen sowohl Geflüchtete als auch Menschen mit Beeinträchtigungen Zugang zur Diktatur- und Demokratiegeschichte in Potsdam erhalten. G. Weber Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße, Lindenstraße 54, Tel. (0331) 289 61 12, www.gedenkstaette-lindenstrasse.de

Es darf gefeiert werden: bereits zum 25. Mal veranstalten Nutzende des Skateparks im Lindenpark und das Team des j.w.d. das jährliche Summer Slam Turnier. Damit gehört das Event zu den traditionsreichsten Contests der Szene im Osten Deutschlands. An den Start können wieder alle gehen, die mit ihren Brettern am Wettbewerb teilnehmen wollen. Anmeldungen erfolgen direkt vor Ort, wo auch die Einteilung in Alters- und Könnensstufen vorgenommen wird. Das Zuschauen beim moderierten Contest ist kostenfrei und immer ein Erlebnis – und bei der 25. Wettbewerbsausgabe für Groß und Klein mehr als lohnenswert. R. Schuster 25. Summer Slam, 07.05., 12 Uhr, Lindenpark, Eintritt: frei, www.lindenpark.de

Foto: Hagen Immel

Foto: Ronny Budweth

Es ist Zeit zu lächeln – das Stern-Center lädt zu einer Aktionswoche ein, denn Smiley wird 50. Im Center wartet ein buntes Programm: Bei der Smile-Rubbellos-Aktion gibt es zu jedem Kauf eines Centergutscheines ab 10 Euro ein Rubbellos. Außerdem sind sechs Smile-Aufkleber im Center versteckt. Wer hier den QR-Code scannt, kann Gutscheine gewinnen. Und mit der Smile-Bonuskarte erhält man für jeden Einkauf ab 25 Euro einen Stempel. Auch am Glücksrad, das sich am 29./30. April sowie am 6./7. Mai dreht, gibt es nur Gewinner. Auf den Smiley World Art Trails stellen drei große Skulpturen typische Gefühle auf unnachahmliche Art dar. K. Jung Stern-Center Potsdam, Stern-Center 1-10, Tel. (0331) 64 95 20, bis 07.05., Mo-Sa 10-20 Uhr, www.stern-center-potsdam.de

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Frühlingszeit

13

Geschichte trifft Gegenwart

Themenvielfalt und Menschen – Ausstellung zum Mitmachen

Die neue Ausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte macht neugierig auf die Vielfalt des Landes Brandenburg. Sie lädt ein zu einer Reise durch zehn Jahrhunderte und durch vielfältige Regionen. Die neu konzipierte Brandenburg.Ausstellung beginnt mit historischen Fotografien von Wolkenformationen, die 1896 als Beitrag zum Internationalen Wolkenatlas aufgenommen wurden. Denn auch wenn die Wolken überall gleich aussehen – Potsdam war schon im 19. Jahrhundert ein Standort der Klimaforschung. Mit dem weiten Himmel über Brandenburg öffnet sich das Panorama der Geschichtslandschaft zwischen Elbe und Oder. Von der „Streusandbüchse“ des Heiligen Römischen Reiches über die Zugehörigkeit zu Preußen bis hin zum touristischen Landesmarketing von heute – Bilder und Mythen bestimmen, wie Brandenburg sich selbst sieht und wie es gesehen wird. Die Brandenburg.Ausstellung zeigt, wie Klischees entstehen und wie Geschichte geschrieben wird. Und sie hält mit Entdeckungen dagegen: Wer weiß, dass Oderkrebse zu Fontanes Zeiten ein ArmeLeute-Essen waren, oder dass Reißzwecke

und Pappteller hier erfunden wurden? Mit 3.000 Seen ist Brandenburg außerdem das gewässerreichste Land der Bundesrepublik. Die in der Eiszeit entstandene Landschaft hat das Wirtschaften und die Lebensweise geprägt. Wie haben die Menschen den Naturraum verändert? Und welche ökologischen Herausforderungen sind daraus entstanden? Brandenburg steht nicht für sich allein. Es war und ist Teil der deutschen Geschichte und der europäischen Nachbarschaft. Im Mittelalter zählt es als Kurfürstentum zu den einflussreichsten Mächten in Deutschland, dann wird es eine Provinz Preußens. Die Zeit des Nationalsozialismus und die Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs, vier Jahrzehnte Realsozialismus und drei Jahrzehnte seit der deutschen Einheit – die Brandenburg.Ausstellung macht die

Spuren der Geschichte sichtbar. Doch nicht Ereignisse stehen im Mittelpunkt, sondern Menschen mit ihren Erfahrungen, sozialen Rollen und kulturellen Identitäten. In Videosequenzen – produziert in Kooperation mit der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf – werden historische Persönlichkeiten lebendig. Der Schaupieler Alexander Schubert gibt den berühmten Johann Georg Pfund, Leibkutscher König Friedrich II., und weitere wie zum Beispiel eine mittelalterliche Bäuerin, ein höfischer Kammerherr, die Frauenrechtlerin Emma Ihrer oder Emilie Fontane, Ehefrau und Lektorin des Schriftstellers, treten auf. Die Brandenburg. Ausstellung bietet Raum für Aktualisierung, Diskussion und Intervention, denn erst aus den Fragen der Gegenwart heraus wird Geschichte lebendig. Unter dem Format #menschbrandenburg sind Akteure und zivilgesellschaftliche Initiativen eingeladen, ihre Wahrnehmung des Landes, ihre Kommentare, ihre Geschichten beizutragen. G. Weber

Brandenburg.Ausstellung, Di/Mi/Fr-So 11-18 Uhr, Do 11-20 Uhr, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Eintritt: frei, www.hbpg.de

Fotos: Nadine Redlich

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


14

Empfehlungen

Neues und Gutes in Potsdam und Umgebung

Mit viel Engagement

Ob persönliche Ziele beim Sport, eigene Ideen für die Stadtgestaltung oder engagierte Unternehmer – wir haben für euch viel Inspiration zusammengetragen, wie man sich einbringen und das Leben noch ein Stückchen schöner machen kann.

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Empfehlungen

15

Kraft aus der Mitte In einer sechsteiligen Reihe erklärt Susanne Brauer an dieser Stelle regelmäßig die Grundprinzipien von Yoga und Pilates. Ausgangspunkt jeder Pilatesübung ist die durchgängige Aktivierung der Körpermitte, insbesondere der Bauch- und Beckenbodenmuskulatur, auch Powerhouse genannt. Erreicht wird diese Zentrierung durch eine bewusste Atmung, die körperliche Stabilität gibt und hilft, sich zu sammeln. Dieses Grundprinzip des Pilates lässt sich auf Yoga übertragen. Gestützt auf die Atmung, findet auch hier eine intensive Fokussierung statt; die Körpermitte kann dabei jedoch entspannt oder aktiviert werden. Die Zentrierung wirkt auf mentaler Ebene, als Vorstufe der Meditation. Am effektivsten können Übungen zur Kräftigung der Körpermitte in individuellen Privatstunden erlernt werden. S. Koobs Navasana – das Boot / Teaser – V-Sitz

Serie: Yoga & Pilates ABC – Teil 2: Zentrierung

1. Aufrecht hinsetzen und die Füße vor sich am Boden aufstellen. 2. Bauch anspannen, Nabel zur Wirbelsäule ziehen, zurücklehnen. 3. Ein Bein nach dem anderen anheben, die Knie sind gebeugt. 4. Balance finden und wenn möglich die Beine lang ausstrecken. 5. Halten und für zirka zehn Atemzüge fokussiert bleiben. Yoga & Pilates Studio Potsdam, Kurfürstenstraße 1, Tel. (0331) 200 45 09, www.yogastudio-potsdam.de

Immobilien und hohe Zinsen Der deutliche Zinsanstieg für Immobilienfinanzierungen stellt viele Interessenten, die ihren Traum von der eigenen Immobilie erfüllen möchten, vor neue, große Herausforderungen. War es zuletzt immer das knappe Immobilienangebot, so kommen aktuell die hohen Finanzierungskosten erschwerend hinzu. So kann die monatliche Belastung einige hundert Euro höher ausfallen als noch vor wenigen Wochen. Wer auf der Suche nach einer Immobilie zum Kauf ist, dem wird empfohlen, den Finanzierungsrahmen mit den aktuellen Zinskonditionen neu zu überprüfen. Unterstützung erhält man bei lokalen Immobilienexperten wie von Poll Immobilien. R. Schuster von Poll Immobilien Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 54, Tel. (0331) 88 71 81 10, www.von-poll.com/potsdam

Laptop sucht Arbeitszimmer. Mit uns finden und finanzieren Sie Ihr eigenes Zuhause. Foto: Sebastian Rost

Mittelbrandenburgische Jetzt online Sparkasse auf mbs.de www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022 oder in unseren Filialen.


16

Empfehlungen

Spannende Einblicke beim Tag der Wissenschaften

Foto: proWissen Potsdam eV

Unter dem Motto „Forschen. Entdecken. Mitmachen.“ erleben Groß und Klein beim Potsdamer Tag der Wissenschaften nach zwei Jahren Pandemie endlich wieder ein vielfältiges, buntes und spannendes Präsenzprogramm mit Vorträgen, Ausstellungen und Mitmachaktionen rund um die Themen Wissenschaft, Forschung, Diskurs, Kunst und Kultur. Gastgeber ist das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB), das die Türen seiner Forschungslabore und Versuchshallen in Bornim öffnet. Die Hochschulen des Landes und rund 30 Forschungsinstitute der Region sind zu Gast und geben Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Im Forschercamp lädt die Brandenburger Wissenschaft ein, sich selbst auszuprobieren, Spannendes zu erfahren und das vorhandene Wissen zu testen. Daneben gibt es ein Programm speziell für die Kleinen mit einer Hüpfburg und Kinderschminken. Zahlreiche Präsentationen und Mitmachformate zeigen die Vielfalt Brandenburger Wissenschaft und Forschung: von Bastelaktionen zum Thema Nachhaltigkeit und Recycling, von neuesten Erkenntnissen zur Sprachentwicklung über Insekten als Nahrungsquelle der Zukunft bis hin zu aktuellen Forschungsberichten von der größten Arktisexpedition aller Zeiten. Für die Unterhaltung sorgt ein Bühnenrahmenprogramm. Einen Überblick über die teilnehmenden Institutionen sowie die Programmpunkte gibt es online. K. Jung Potsdamer Tag der Wissenschaften, 07.05., 13-20 Uhr, Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V., Max-Eyth-Allee 100, Eintritt: frei, www.ptdw.de Foto: Bernd Schöneberg

Autohaus Herrmann & Langer macht die Red Hawks mobil

Foto: Verein RedHawks Potsdam

Die Basketballer der Red Hawks und die Autohäuser Herrmann & Langer schließen einen Dreijahresvertrag ab. Lutz Herrman, Geschäftsführung von Herrmann & Langer ist begeistert: „Wir freuen uns, die Red Hawks auf ihrem Höhenflug zu begleiten und den regionalen Sport in Potsdam zu unterstützen!“ Die Firma Herrmann & Langer, mit den Automarken Kia, Seat, Cupra und Peugeot, stellt dem Verein vier Peugeot-Fahrzeuge zur Verfügung. Trainer, Spieler und Verantwortliche können somit die Fahrten in der 1. Regionalliga meistern. Die Red Hawks sind ein Newcomer, aber erfolgreich. Bisher konnten die Basketballer, mit einer Pandemieausnahme, jedes Jahr eine Liga aufsteigen. Herrmann & Langer dagegen ist lange etabliert: In den Autohäusern finden Kunden das komplette Fahrzeugangebot an Neu- und Gebrauchtwagen. Der zuverlässige Werkstattservice legt großen Wert auf Qualität. Patrick Rapsch, Präsident der Red Hawks, freut sich: „Wir sind sehr stolz, mit Herrmann & Langer einen starken und zuverlässigen Partner für die nächsten Jahre an unserer Seite zu haben. Mit der Unterstützung können wir weitere spannende Projekte vorantreiben. Außerdem sind die schicken Autos mit unserem Red Hawk die beste Werbung.“ G. Weber Herrmann & Langer, Kia, Ulmenstraße 1, Tel. (0331) 74 00 06 66, Peugeot, Ulmenstraße 6, Tel. (0331) 23 73 30, Seat, Ulmenstraße 10, Tel. (0331) 70 47 81 40, www.herrmann-langer.de Red Hawks Potsdam, Heinrich-von-Kleist-Straße 41, Tel. 0176 72 79 56 24, www.redhawks-potsdam.de

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Empfehlungen

17

Vom Marktleiter zum Inhaber

Kaufmann Rocco Klausner startet in die Selbstständigkeit

Marktleiter Rocco Klausner wechselt zum 1. Mai in die Selbstständigkeit als EdekaKaufmann. Bisher führte er den EdekaMarkt in der Brandenburger Straße als Angestellter. Nun ist er Inhaber und damit als Kaufmann auch wirtschaftlich eigenverantwortlicher Unternehmer. „Ich freue mich, den Markt noch individueller gestalten zu können“, betont Rocco Klausner. Der Schritt in die Selbstständigkeit war genau der richtige – davon ist er überzeugt. Seinen Markt möchte er stetig weiterentwickeln und dabei immer die Bedürfnisse der Kunden im Blick behalten. Die Übernahme „seines“ Marktes als selbstständiger Kaufmann war für Rocco Klausner der nächste Meilenstein seiner Karriere. Nach der Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann ist er seit 1990 Führungskraft im Handel. Den Markt in Potsdam an der Brandenburger Straße leitet er seit 2013 und ist sehr glücklich mit dem Standort: „Meine Frau ist, wie die Hälfte meiner Familie, Potsdamerin, daher war Potsdam immer meine Zielsetzung.“ Das Thema „Familie“ ist dem Einzelhändler sehr wichtig. Seine Frau und die zwei Söhne unterstützen ihn ebenfalls im Edeka-Markt.

Neben der Familie hat ihm auch das MarktTeam bei dem Entschluss, sich selbstständig zu machen, den Rücken gestärkt. „Alle stehen voll hinter mir. Zudem hat das Prinzip der Genossenschaft maßgeblich zu meiner Entscheidung beigetragen. Die Tatsache, Erfahrungen anderer selbstständiger Edeka-Kaufleute nutzen zu können und die Verbundenheit in dieser Genossenschaft zu erfahren, ist sehr wertvoll und gibt gerade in der Anfangszeit viel Sicherheit“, so der Existenzgründer. Frische, persönlicher Service und Kundenzufriedenheit haben für den selbstständigen Einzelhändler stets höchste Priorität. Er kennt seine Kunden bereits aus der Position als Marktleiter und hat immer ein offenes Ohr für ihre Bedürfnisse. Die Kunden finden in seinem Edeka-Markt auf einer Verkaufs-

fläche von rund 1.000 Quadratmetern etwa 18.000 Artikel, von Gut & Günstig-Produkten auf Discountpreisniveau über Markenartikel bis hin zu regionalen, nationalen und internationalen Spezialitäten. Die 42 Mitarbeitenden und vier Auszubildenden beraten an den Bedientheken für Backwaren, Fleisch, Fisch, Wurst und Käse oder stehen im Markt bei Fragen rund um die Produkte und Inhaltsstoffe helfend zur Seite. „Mit ihrem Einsatz und ihrer Leidenschaft sind sie der Schlüssel zu unserem Erfolg“, schwärmt Rocco Klausner. Das Marktteam legt großen Wert auf Regionalität. Insgesamt arbeitet Rocco Klausner mit rund 24 Lieferanten aus der Region zusammen, darunter beispielsweise die Braumanufaktur Potsdam. Weitere regionale Produkte sind unter der Kennzeichnung „Edeka Heimatliebe“ im Sortiment zu finden. Demnächst sollen das Feinkostangebot im SB-Sortiment erweitert und eine AnanasSchneidemaschine für frisches Obst unterwegs angeschaft werden. G. Weber Edeka Klausner e.K., Brandenburger Straße 30-31, Mo-Sa 7-22 Uhr, www.Edeka.de

Fotos: Kathleen Friedrich

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


18

Empfehlungen

Das bisschen Haushalt...

Kreative Bürgerideen für Potsdamer Stadtkasse gesucht

Foto: Maria-Pfeiffer.de

Die aktive Beteiligung der Bürger an der Gestaltung ihrer Stadt ist ein wichtiges Thema. Deshalb geht der beliebte Potsdamer Bürgerhaushalt in die nächste Runde. Vorschläge können ab jetzt eingereicht werden. Beim Potsdamer Bürgerhaushalt können alle Potsdamer vom 2. bis 29. Mai eigene Vorschläge und kreative Ideen zu den Stadtfinanzen abgeben. Dazu stehen eine Webseite, der Postweg und eine Telefonnummer zur Verfügung. Online können alle Hinweise nachgelesen und auch darüber abgestimmt werden. Ziel des Potsdamer Bürgerhaushalts ist es, anhand mehrerer Abstimmungsrunden bis zum Ende des Jahres eine Auswahl der 20 wichtigsten Bürgerwünsche zu ermitteln. Diese sollen dann der Stadtverordnetenversammlung zur Entscheidung übergeben werden und können nach einem entsprechenden Beschluss Eingang in den nächsten Doppelhaushalt finden. „Auch in diesem Jahr hängen die Bedeu-

tung und der Einfluss des Bürgerhaushalts von der Mitwirkung möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger ab. Ich wünsche mir eine rege Beteiligung“, sagt Bürgermeister Burkhard Exner. Er ergänzt: „Wenn sich wieder viele Potsdamerinnen und Potsdamer einbringen, machen sie den Bürgerhaushalt zu dem, was er sein soll – ein Beitrag für die gemeinsame Gestaltung unserer Stadt.“ Dass es sich lohnt, beim Potsdamer Bürgerhaushalt mitzumachen, sagen auch die Bürgervertreter im begleitenden Projekt- und Redaktionsteam. Alexander Rusinek verrät: „Als Potsdamer möchte ich Potsdam aktiv und nachhaltig für mehr Lebensqualität mitgestalten – von Lösungen für Alltagsprobleme bis zur Steigerung der Wohnqualität in

Bürgerhaushalt 2023/24: Vorschläge können bis 29.05. eingereicht und bewertet werden unter: Tel. (0331) 289 11 20 oder www.potsdam.de/buergerhaushalt

Bürger im Projektteam: Alexander Rusinek, Andrea Kaufmann, Heinz-Helge Schauwecker (v.l.n.r.) Foto: B. Evers

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

einer lebendigen Stadt.“ Andrea Kaufmann erklärt: „Auch ich als Bürgerin habe hier eine Mitverantwortung. Aus diesem Grund freue mich, meine Erfahrungen und mein Wissen einfließen zu lassen.“ Heinz-Helge Schauwecker ergänzt: „Realisierte Projekte machen Mut, mitzuwirken. Die Bürger selbst haben doch die größte Kompetenz, Missstände im öffentlichen Raum wahrzunehmen und auf Veränderung hinzuwirken.“ Unterschiedliche Bürgerideen konnten in den letzten Jahren bereits umgesetzt werden. So wurden unter anderem die Renovierung des Kulturhauses Babelsberg und die Sanierung des Hockeysportplatzes in der Templiner Straße realisiert. Auch wurde eine Förderung in Höhe von 150.000 Euro für das neue Tierheim gewährt oder die Sozialarbeit an Potsdamer Schulen ausgebaut. R. Schuster


Empfehlungen

19

RADIO POTSDAM

FM, APP, DAB+ UND ONLINE www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


20

Beruf & Bildung

Foto: Helena Lopes

Frisch in die Zukunft

Die steigenden Temperaturen zeigen, es geht immer wieder bergauf und die Zukunft wird rosig. Adrian Podolski zum Beispiel hilft bei Matheproblemen und ebnet den Weg in ein erfolgreiches Berufsleben.

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Beruf & Bildung

21

Wie man Mathemeister wird

Adrian Podolski hilft mit digitaler Prüfungsvorbereitung

Adrian Podolski, Gründer von Die-Mathemeister.de, hilft mit Komplett-Onlinekursen und digitaler Einzelnachhilfe bei der Prüfungsvorbereitung in Mathematik. Wie kam es zu der Idee, Mathekurse anzubieten, und wie läuft dein Business? Dank der Gründungswerkstatt Enterprise und mehrerer Sessions mit einem fantastischen Coach, stand mein Businessplan zunächst schnell fest. Nach einem Rückschlag entschied ich mich allerdings, meine Strategie dahingehend zu ändern, mein Wissen und meine Lehrmethoden persönlich statt per App zu vermitteln. So gründete ich im Frühjahr 2020 www.die-mathemeister.de, eine Webseite, auf der Schüler sowohl Einzelunterricht als auch thematisch passende Ferienkurse in kleinen Gruppen buchen können, um einzelne Themen zu lernen oder zur Prüfungsvorbereitung für das Abitur – alles digital mittels Videokonferenz. Eltern wiederum können in Blogposts erfahren, wie sie ihre Kinder besser zum Lernen motivieren können oder wo es gutes und freiverfügbares Mathewissen gibt. Nur wenige Tage, nachdem die Webseite fertig war, wurden wegen der Corona-Maßnahmen die Schulen geschlossen und der Unterricht auf Fernunterricht umgestellt – ab da ging alles sehr schnell. Das digitale Lernen und

Zusammenarbeiten bringt mehr Vorteile als Nachteile mit sich – und zwar für Schüler und Lehrkräfte. Sowohl die Kurse als auch der Einzelunterricht sind an die jeweiligen Rahmenlehrpläne angepasst und werden von eigens entworfenen Übungsaufgaben und Probeprüfungen gestützt. Das funktioniert super und liefert schnelle Erfolge. Handelt es sich bei deinem Angebot um reine Onlinekurse? Ja, genau. Der Fokus liegt auf der Mittelund Oberstufe und der Zielgruppe gefällt das sehr gut. Es gibt regelmäßig Teilnehmer, die vom Urlaub zugeschaltet sind, oder solche, die die Kamera aus lassen und sich somit nicht beobachtet fühlen müssen. Was machst du anders als die Konkurrenz? Das Erfolgsrezept von uns ist, vor allem das Selbstbewusstsein der Schüler aufzubauen, den Spaß an Matheaufgaben zu wecken und eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Nachhilfelehrkraft und Schützling aufzubauen. Ist das erreicht, kommen die Erfolge fast von selbst. Was möchtest du der Potsdamer Community noch mitteilen? An Schüler und Eltern: Entspannt euch! Ich bekomme tagtäglich mit, wie der Noten-

druck die Beziehung zwischen Kindern und Eltern belastet. Das muss nicht sein, holt euch Hilfe, wenn es mal Schwierigkeiten gibt. Und an alle, die selbst gründen wollen: Redet mit eurem Umfeld über eure Idee. Nur so ist es möglich, dass sie hinter euch stehen und euch unterstützen. Redet mit eurer Zielgruppe und holt euch Feedback zu eurer Idee. Nichts beflügelt mehr als die Zustimmung der Zielgruppe. Und keine Angst: niemand will dir deine Idee stehlen. G. Weber Die Mathemeister Nachhilfe, Tel. 0176 41 86 38 18, E-Mail: kontakt@die-mathemeister.de, www.die-mathemeister.de Gründungswerkstatt Enterprise, Schiffbauergasse 7, Tel. (0331) 620 79 44, www.gruendungswerkstatt-enterprise.de GrUENDUNGSwErkSTATT-ENTErprISE.DE

DU MACHST DEIN DING! MIT ENTErprISE IN DIE SElbSTäNDIGkEIT.

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


22

Stellenmarkt

t k r a m n e l l Ste

Jobs mit Perspektive

Neue Herausforderungen

Für alle, die sich beruflich weiterentwickeln möchten, tragen wir an dieser Stelle monatlich die spannendsten Jobanzeigen zusammen.

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Stellenmarkt

IDEENAKROBAT HOSENUMKREMPLER WERTEVERMITTLER

Wir passen zusammen! Pädagogische Fachkrä�e (m/w/d)

Studium BWL/Tourismus – Bachelor of Arts (B.A.) Du willst studieren und trotzdem den Bezug zur Praxis nicht verlieren? Ein duales Studium bei TARUK International bietet Dir Gelegenheit dazu. Lerne die Welt der Touristik kennen und untermauere Dein Wissen mit wissenschaftlichen Arbeiten an der Berufsakademie! Das erwarten wir von Dir: Gutes Abitur (min.2,5), hohe Affinität für Zahlen und gute Mathematikkennt­ nisse, Interesse an Betriebswirtschaft und Touristik, Dienstleistungsorien­ tierung, Fremdsprachenkenntnisse (Englisch zwingend), Organisationsfähig­ keit, selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, MS­Office Grundkenntnisse Du lernst bei uns: | Betriebswirtschaftliche Abläufe eines Reiseveranstalters | Gestaltung von Reisen von der Planung bis zur Durchführung | Eigenständige Verhandlung mit Leistungsträgern | Selbstständige Abwicklung von Reisen, Kalkulation und Controlling | Einblick ins Marketing und Gestaltung einzelner Kataloge, Onlinemarketing | Einsatz verschiedener Vertriebskanäle und Auftreten auf Reisemessen deutschlandweit | Organisation eines Back­Office Studienbeginn ist der 01.10.2022, im Vorfeld ist ein zweimonatiges Praktikum geplant

für unsere Kitas in Potsdam und Umgebung gesucht

Bei Interesse schicke bitte Deine Bewerbung an bewerbung@taruk.com, Ansprechpartner: Halina Kohl

Weitere Informa�onen: Sandra Wasse | 0331 2313 479 www.ho�auer-s��ung.de

TARUK International GmbH, Friedrich-Ebert-Str. 18, D-14548 Caputh Tel.:033209-21740| info@taruk.com| www.taruk.com DEUTSCH GEFÜHRTE REISEN MIT 2 – 12 PERSONEN

Willko mmen im #A(ge )Team .

Werde Teil des A(-ge)Teams als

Ergotherapeut/-in (m/w/d) + + + + +

unbefristeter Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit tarifliche Vergütung nach AVR DWBO gestaffelte Einstiegsprämie in Höhe von 3000,00 € leistungsstarke zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK) familienfreundliche Arbeitszeiten

23

Jetzt Kennenlern-Termin vereinbaren:

(0331) 2777 333

Unter dem Dach der

a-team@altersmedizin-potsdam.de www.altersmedizin-potsdam.de

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


24

Stellenmarkt

VERSTÄRKUNG GESUCHT Wir suchen ab sofort

Sachbearbeiter und Teamassistenten (w/m/d) in Teilzeit oder Vollzeit für unser Büro in Stahnsdorf.

Gesucht werden: • Personalsachbearbeiter (w/m/d) mit Erfahrung in der Lohnbuchhaltung (Kontrolle & Erfassung personenbezogener Daten für d. Lohn- und Gehaltsabrechnung; Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung der Entgeltabrechnung; Ansprechpartner für Sozialversicherungsträger und öffentliche Institutionen) • Teamassistenz (w/m/d) für die zuverlässige Entlastung der Bereichsleitung Personal & Finanzen; Vor- und Nachbereitung von Terminen; Erstellung von Präsentationen und Protokollen; allg. Büroorganisation • Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Controlling (Eingabe, Pflege & Kontrolle von Zeitnachweisen) • Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Datenerfassung (Erfassung & Prüfung von Personalunterlagen; Archivierung; Betreuung digitaler Personalakte) Wir bieten Ihnen: • eine vielseitige und herausfordernde Aufgabe mit intensiver Einarbeitung und einer langfristigen beruflichen Perspektive • ein angenehmes, sympathisches und teamorientiertes Betriebsklima • kurze Kommunikationswege und flache Hierarchien Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

CMB GmbH, Güterfelder Damm 69-71, 14532 Stahnsdorf E-Mail: k.braun@cmbgmbh.com Telefon: 03329 – 619 94 20

Wir suchen Verstärkung!

Wir suchen Verstärkung!

Korrekturleser und/oder Schreibkraft gesucht (m/w/d)

Fahrer gesucht (m/w/d)

Freie Mitarbeiter oder Studenten

für Festanstellung (30h/Woche)

Das sind deine Aufgaben • Korrekturlesen des gesamten Stadtmagazins • Termineingabe für den Veranstaltungskalender

Das sind deine Aufgaben • monatliche Magazin- und Flyer-Verteilung in Potsdam und Umgebung

Das bieten wir dir • ein kreatives und erfahrenes Team • eine umfassende Einarbeitung • eine attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeiten

Das bieten wir dir • ein kreatives und erfahrenes Team • eine umfassende Einarbeitung • eine attraktive Vergütung • flexible Arbeitszeiten

Das bringst du mit • hohe Genauigkeit und Gründlichkeit beim Arbeiten • sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung • Interesse am Potsdamer Stadtleben • zeitliche Flexibilität • EDV-Kenntnisse (MS Office) Sende deine Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnis per E-Mail an: jobs@stadtmagazin-events.de Ansprechpartner: Thomas Seipt, Tel. (0331) 201 657 20

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

Das bringst du mit • PKW-Führerschein und Fahrpraxis • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit • freundliches und korrektes Auftreten Sende deine Bewerbung kurzer Lebenslauf per E-Mail an: jobs@stadtmagazin-events.de oder rufe uns an: Tel. (0331) 201 657 20 Ansprechpartner: Thomas Seipt


Stellenmarkt

25

Ausbildungsplatz Tourismuskaufmann/ -frau Träumst Du auch von der Weite Afrikas, dem grünen Dschungel Costa Ricas oder der großen Mauer in China? Dann bist du bei uns genau richtig! Reisen organi­ sieren und planen, Kunden am Telefon beraten, Kataloge gestalten und Messen besuchen – all das gehört zu einer Ausbildung bei TARUK International dazu. Wir erwarten von Dir: Abitur, Spaß am Lernen, MS-Office Grundkenntnisse, Fernweh und gute Kennt­ nisse in Erdkunde, Dienstleistungsorientierung, Organisations­ und Teamfähig­ keit, Zahlenaffinität, Fremdsprachenkenntnisse (Englisch zwingend) Das lernst du bei uns: | Gestaltung von Reisen von der Planung bis zur Durchführung | Eigenständige Verhandlungen mit Vertragspartnern, Einkauf touristischer Leistungen, Preiskalkulation | das A und O eines Beratungs­ und Buchungsgespräches | Erstellung von Reiseunterlagen | Kataloggestaltung und Grundzüge des Marketings | Einsatz verschiedener Vertriebskanäle und Auftreten auf Reisemessen deutschlandweit | Organisation eines Back-Office, zwei Berufsschultage in Berlin Ausbildungsbeginn ist der 01.08.2022. Bei Interesse schicke bitte Deine Bewerbung an: bewerbung@taruk.com, Ansprechpartnerin: Halina Kohl TARUK International GmbH, Friedrich-Ebert-Str. 18, D-14548 Caputh Tel.: 033209-21740 | info@taruk.com | www.taruk.com

DEUTSCH GEFÜHRTE REISEN MIT 2 – 12 PERSONEN

BEI UNS BEKOMMEN SIE EIN LÄCHELN – UND EINEN JOB! Mit einer Festanstellung bei iperdi haben Sie die Möglichkeit, neue Arbeitgeber und Tätigkeiten kennenzulernen. Außerdem sammeln Sie täglich neue Erfahrungen und erwerben wertvolle Fähigkeiten. Neben einem festen Einkommen enthält Ihr Arbeitsvertrag viele Arbeitnehmervorteile wie Fahrtkostenerstattung und vieles mehr. In Potsdam betreuen wir Sie individuell und persönlich vom Bewerbungsgespräch bis zur Einstellung. Wir freuen uns auf Sie!

Kommissionierer / Lagerarbeiter (m/w/d)

Sie haben die Wahl, bei unseren Kunden aus der Lebensmittelbranche, der Automobil-Ersatzteilbranche oder dem Unterhaltungssektor in Früh-, Spät- oder Nachtschicht langfristig zu arbeiten. Neben der Perspektive einer Übernahme haben Sie die Möglichkeit, sich bei den Einsätzen auch persönlich weiter zu qualifizieren. Kenntnisse mit Scanner oder „pick by voice“ zu kommissionieren sind von Vorteil. Ebenso das Bedienen einer Elektro-Ameise. Alles Weitere wird Ihnen vor Ort während der Tätigkeit vermittelt.

Iperdi HL GmbH Ansprechpartner: Olaf Döll Fritz-Zubeil-Straße 36, 14482 Potsdam Tel. (0331) 95 05 00-00, E-Mail: Olaf.Doell@iperdi.de

Metall-(fach-)helfer und Elektro-(fach-)helfer (m/w/d)

für vielfältige Aufgaben gesucht. Sie haben eine Ausbildung in diesem Bereich begonnen und nicht abgeschlossen? Sie kommen aus einem Land außerhalb der EU und sind Elektroingenieur oder Maschinenbauingenieur ohne Anerkennung in Deutschland? In allen Teilbereichen bieten wir spannende und qualifizierte Tätigkeiten, die Sie fachlich fordern und voranbringen werden. Die konkreten Aufgabenfelder klären wir sehr gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

Das bieten wir Ihnen:

Mit viel Herzblut und Engagement arbeiten wir stetig daran, jeder Bewerberin und jedem Bewerber konsequent zur Seite zu stehen und sie optimal und individuell zu unterstützen. - Übertarifliche Bezahlung nach iGZ-DGB Tarifvertrag und attraktive Zusatzleistungen - Ausgezeichnetes Betriebsklima, faire Arbeitsbedingungen und Übernahmeoptionen - Offene Kommunikation, Verlässlichkeit und Transparenz im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen - Freude und großes Engagement bei der Arbeit - Bis zu 30 Tage Urlaub

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


26

Stellenmarkt

Ausbildung zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenz (m/w/d) im Klinikum Ernst von Bergmann Start: 01.10.2022 Interesse geweckt? Hier geht‘s zur Bewerbung: www.klinikumevb.de/ausbildung

Leitender Redakteur (w/m/d)

Wir suche n Verstärku ng!

für Festanstellung gesucht

Du bist zuverlässig, flexibel, gehst offen auf Menschen zu und hast Spaß am Schreiben? Dann erwartet dich bei uns eine spannende Tätigkeit. Deine neue Herausforderung • Festlegung der Inhalte vom Stadtmagazin EVENTS • Absprache mit Kunden und Veranstaltern • Koordination Redakteure • Text- und Bildredaktion • Kleinanzeigen- und Terminredaktion • Gewinnspielorganisation • inhaltliche Betreuung der Website und der Social-Media-Kanäle Das bieten wir dir • einen vielseitigen und interessanten Job • eigenverantwortliches Arbeiten • Festanstellung mit 40 Stunden/Woche als Elternzeitvertretung mit Option auf Verlängerung • attraktive Vergütung • ein nettes Team und gutes Arbeitsklima

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

Das bringst du mit • abgeschlossenes Hochschul- oder Uni-Studium • Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit • zeitliche Flexibilität • Organisationstalent und gründliches Arbeiten • Beherrschung der MS-Office-Programme • großes Interesse am Potsdamer Stadtleben Sende deine Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnis per E-Mail an: jobs@stadtmagazin-events.de Ansprechpartner für Rückfragen: Thomas Seipt, Tel. (0331) 201 657 20


Stellenmarkt

27

Wir suchen Sie! Wechseln Sie jetzt in das „Juwel der Prignitz“: Das 4-Sterne-Hotel sucht Verstärkung in Vollzeit, Teilzeit oder auf Stundenbasis – ganz flexibel! Gesucht werden (m/w/d): - Frühstücksbiene in der Küche - Koch für die Brasserie und Eventscheune - Kellner für Service und Veranstaltungen - Housekeeping Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, gute Bezahlung, kostenlose Verpflegung, einen Tankzuschuss und flexible Arbeitszeiten. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen: Tel.: 038791 - 801 748 · office@schloss-grube.de

SCHLOSS GRUBE · GRUBER DORFSTRASSE 24 19336 BAD WILSNACK · WWW.SCHLOSS-GRUBE.DE

Werde ein Teil des WIR. Für unsere Pflegeteams spielt die besondere „Josefs-Atmosphäre“eine ganz wesentliche Rolle. Das ist nicht selbstverständlich. Es funktioniert bei uns nur so gut, weil wir alle an einem Strang ziehen. Eine Teamleistung von vielen individuellen Talenten und Menschen mit Herz.

Wir laden Dich ein, Teil der Josefs-Familie zu werden. Mit tollen Arbeitsbedingungen für die Pflege, einer Vielfalt an Weiterentwicklungsmöglichkeiten, einem unbefristeten Arbeitsvertrag, einer tariflichen Vergütung, mit Altersvorsorge und Sonderzahlung ...und natürlich mit einer attraktiven Einstiegsprämie. Kontaktiere uns direkt. Wir freuen uns schon jetzt, von dir zu hören.

Frag‘ doch die Claudia: (0331) 9682 2015 www.alexianer-potsdam.de/pflege-im-josefs

Entdecke das WIR-Gefühl » @StJosefsPotsdam

ST. JOSEFS - KRANKENHAUS POTSDAM - SANSSOUCI

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


28

Musik & Party

e s s i n b e l r e k i Mus

Foto: David Schultz

Time to Rock

Für den Fall, dass die Temperaturen noch frisch sein sollten: Zumindest auf den Konzertbühnen geht es heiß her. Internationale Stars und deutsche Topbands warten darauf abzurocken.

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Musik & Party

1x 2

Freikarten S.44+45

29

Tribut an Rammstein Feuerengel haben sich als Tributeband einer der populärsten deutschen Rockgruppen verschrieben: Rammstein. Ihren großen Idolen zollen sie nun seit über zwanzig Jahren Tribut – mit einer Bühnenshow, die dem Original in nichts nachsteht. Das Publikum erwarten Flammenwerfer, Funkenregen, eine Lasershow und eine originalgetreue Kulisse. Das blieb natürlich auch Rammstein selbst nicht verborgen, die Feuerengel erst 1998, dann 2005 das Privileg gewährten, für sie und mit ihnen gemeinsam abzurocken. Feuerengel sind aber nicht nur in Deutschland zu Hause: Länder wie Luxemburg, die Niederlande oder sogar die Türkei durften schon in den Genuss ihrer spektakulären Konzerte kommen. Nun geben sie sich die Ehre und bringen ihre täuschend echt anmutende Rammstein-Show nach Potsdam in den Lindenpark. Die Zuschauer können sich gefasst machen auf ein vor Pyrotechnik strotzendes, (rock)musikalisches Meisterwerk. S. Hollstein Feuerengel, 14.05., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: VVK 26 Euro, AK 30 Euro, www.feuerengel.de

Reibeisenstimme on stage

Foto: Lenny Rothenberg

Wenn Annenmaykantereit ihren eigenen Weg zusammenfassen, klingt das so: „Wir sind Annenmaykantereit – Christopher Annen, Henning May und Severin Kantereit. Wir waren auf der gleichen Schule und wollten unbedingt Musik machen. Erst haben wir Straßenmusik gemacht. Dann haben wir Youtube-Videos gedreht und hochgeladen. Dann kamen Clubkonzerte, eine Tour, ein Festivalsommer, wieder eine Tour, Aufnahmen, Tour, Album, Tour... und plötzlich waren wir eine Band.“ So viel also zur Selbstbeschreibung der drei Jungs aus Köln. Jetzt endlich dürfen sie wieder auf die Bühne und haben ihre Tour gleich mal „Tut gut wieder hier zu sein Clubtour 2022“ genannt. Sie hatten viel Zeit, Lieder zu schreiben und Energie zu tanken. Ihr letztes, in 2020 veröffentlichtes, Album „12“ konnten sie vor Publikum noch nicht oft spielen, aber das wird sich jetzt ändern. J. Timm Annenmaykanterei, 07.05., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: 44,90 Euro, www.annenmaykantereit.com

2x 2

Freikarten

Foto: promo

S.44+45

Gefühlvoller Abend Popmusik und Orchester treffen aufeinander: der sympathische Sänger Milow kommt nach Potsdam und wird vom Filmorchester Babelsberg begleitet – und das an gleich zwei Abenden. Mit einer Mischung aus persönlichen Texten und groovig-poppigen Melodien schafft es der mit bürgerlichem Namen Jonathan Vandenbroeck heißende, belgische Singer-Songwriter wie kaum ein anderer, sein Publikum zu begeistern. Seit 2007 ist Milow mit Hits wie You Don’t Know oder der gefühlvollen Akustikcoverversion von 50 Cents Ayo Technology international steil durchgestartet. Doch bei allem weltweiten Erfolg, den der Gitarrist und Sänger mit bisher sechs veröffentlichten Studioalben, zahllosen Auszeichnungen, ausverkauften Tourneen und rund 200 Millionen globalen Streams auch genießt, war und ist ihm der unmittelbare Kontakt zu seinen Fans heilig. B. Kloss Symphonic Grooves – Milow und Filmorchester Babelsberg, 05./06.05., 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 20 Euro, www.nikolaisaal.de

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


30

Musik & Party

1x 2

Freikarten

Foto: Lothar Feikel

S.44+45

Bis der Arzt kommt

Die Melodien indischer Ragas sind so vielfältig wie Licht und Schatten, ein musikalisches Stimmungsbild voller Klangverwirbelungen. Im Howrah Express präsentiert der Gitarrist Sebastian Dreyer traditionelle Melodien für indische Abende. A. Friedrich Howrah Express, 08.05., 20 Uhr, Kulturhaus Babelsberg, Eintritt: 15 Euro, www.sebastian-dreyer.de

50 Jahre Scherben Kaum eine deutschsprachige Rockband verdient das Wort Legende so wie die vor 50 Jahren gegründete Gruppe Ton Steine Scherben. Anlässlich dieses Jubiläums gehen Teile der Band nun mit dem Songpoeten Gymmick auf Tour, mit Songs von Rio Reiser und den Scherben. A. Friedrich Kai und Funky, 12.05., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: 22 Euro, www.lindenpark.de

Foto: carenpauli

Foto: Sandy Reichel

Im Alltag verschreibt die Musikerkombo die Echten Ärzte Rezepte, auf der Bühne verabreichen sie Livemusik in Form von Songs der Rock-, Pop- und Soulgeschichte. Dabei rockt die Ärzteband diesmal zugunsten der Flüchtlingshilfe Babelsberg. A. Friedrich Echte Ärzte, 06.05., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: VVK ab 10 Euro, www.lindenpark.de

Indische Abendklänge

Dunkel und kreativ

Freudiger Groove

Im Rahmen der Potsdamer Tanztage treffen die maschinellen Sounds von einem Techno-DJ-Set auf die authentischen Vibes einer Liveband. Komfortrauschen hat schon in einigen namenhaften Clubs gespielt und ist jetzt auf dem Weg, die Welt im Sturm zu erobern. C. Haack Komfortrauschen, 20.05., 22 Uhr, Fabrik, Eintritt: frei, www.fabrikpotsdam.de

Project Pitchfork haben vor über 25 Jahren ein ganzes Genre aus der Taufe gehoben. Dark-Electro war geboren und lebt noch immer. Frontmann Peter Spilles wird nicht müde, sein Projekt und seinen Sound stetig neu zu erfinden. J. Timm Project Pitchfork, 20.05., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: 30 Euro, www.project-pitchfork.eu

Für etliche Bands aus der DDR bedeutete der Fall der Mauer das Ende ihrer Karriere. Nicht so für Die Zöllner – seit 30 Jahren beschert die elfköpfige Kombo mit souligen Balladen und jazzigen Bläsersätzen ihren Fans energiegeladene Konzerte. S. Kirchner Die Zöllner, 20.05., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: VVK 27 Euro, AK 32 Euro, www.die-zoellner.de

Kultur in der Natur

Moderne Jazzvariationen

Barock neu interpretiert

Foto: Marco Borggreve

Techno mal anders

Drei Musiker kommen, mit mehr als drei Instrumenten, auf den Pfingstberg. Die Lieder erinnern an Lagerfeuer und laden zum Mitsingen ein. Vom Dudelsack bis zum mittelalterlichen Scheitholt hält die Band Überraschungen bereit. C. Haack Lamiks Tura, 22.05., 15 Uhr, Gartenanlage Belvedere, Eintritt: frei, www.pfingstberg.de Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

Der Stil der US-Amerikanerin Namoli Brennet ist geprägt von Folk, Jazz und Rhythm and Blues. Kein Wunder also, dass sich die Sängerin mit nunmehr 14 CDs über die Grenzen Amerikas einen Namen als Folkrockkünstlerin gemacht hat. A. Friedrich Namoli Brennet, 22.05., 16 Uhr, Schiff John Barnett, Eintritt: frei, www.john-barnett.de

Im Duett singen die Sopranistin Anna Prohaska und der Countertenor Bejun Mehta eine Liebesgeschichte zwischen Mann und Frau, begleitet vom Opernwerk Händels. Im Anschluss gibt es eine barocke Jamsession mit den beiden Sängern. C. Haack Sanssouci-Konzert Belcanto, 28.05., 19.30 Uhr, Friedenskirche, Eintritt: ab 15 Euro, www.kammerakademie-potsdam.de


Musik & Party

31

2x 2

Freikarten

Foto: Erik Weiss

Foto: Jens Koch

S.44+45

Charme, Eleganz und Humor

Kollektive Raserei

Götz Alsmann singt Lieber über die Liebe. Nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris, New York und Rom widmet sich der König des Jazzschlagers wieder den Werken der großen Komponisten des deutschen Sprachraums. Deren Spezialität waren schon immer Liebeslieder. Ganz gleich, ob es sich dabei um Werke aus der Zeit der silbernen Operette der 20er und 30er Jahre handelt, um Chansons der Nachkriegszeit oder um Preziosen aus der Schlagerwelt der 50er und 60er Jahre – all diese Klassiker werden im typischen Sound der Götz-Alsmann-Band mithilfe der Arrangements ihres Bandleaders behutsam in die Welt des Jazz überführt. J. Timm Götz Alsmann, 11.05., 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 27,70 Euro, www.goetz-alsmann.de

Die fünf Freunde aus Berlin haben sich von einer kleinen Punkattraktion über die Jahre zu einer der größten Rockbands Deutschlands entwickelt – nach unzähligen Tourneen im In- und Ausland, Auftritten auf den größten europäischen Festivals und mehreren Goldalben. Ihre besondere Liveenergie übertrug sich praktisch vom ersten Tag an zuverlässig auf das immer größer werdende Publikum. Nach einer mitreißenderen Liveband muss man in diesen Tagen lange suchen. Jetzt kommen sie zu einem Open-Air-Konzert nach Potsdam. Beatsteaks live, das bedeutet Ekstase, Loslösung, durchdrehen, gemeinsam feiern und kollektive Raserei. J. Timm Beatsteaks, 19.05., 20.30 Uhr, Waschhaus, Eintritt: 40 Euro, www.beatsteaks.com

Jubiläumsparty 25 Jahre Clärchens Tanzcafé Zum 25. Jubiläum kann man schon mal richtig die Korken knallen lassen. Seit einem Vierteljahrhundert ist das Clärchens Tanzcafé eine unverzichtbare Anlaufstelle im Potsdamer Nachtleben. Anlässlich dieses besonderen Geburtstages sind alle Feierwütigen herzlich zu einer weiteren unvergesslichen Tanznacht eingeladen. Für jede Menge feurige Stimmung auf den zwei Floors sorgen an diesem Abend die DJs Woody Da Silva und Daniel Dawson mit ihrem Battle. Die Musikrichtungen und Themen sind hierbei so vielfältig wie das Clärchens selbst: Von 80er und 90er über Disco Inferno und Forever Young bis hin zur Schlagerparty reicht die Palette der Tanzveranstaltungen in Potsdams Kultclub. Jeder findet den richtigen Beat. An den beiden Bars kann bei coolen Drinks und leckeren Cocktails neue Energie getankt werden. Für diejenigen, die lieber an der frischen Luft ein kühles Pils genießen möchten, ist der neu gestaltete Außenbereich die richtige Anlaufstelle. Zur Feier des Tages steht zusätzlich ein Bierwagen mit 200 Litern Freibier bereit. Eine Grillstation sorgt für das leibliche Wohl aller Gäste. Frühes Erscheinen lohnt sich, der Eintritt ist bis 23 Uhr frei. Noch ein kleiner Tipp: Clevere Nachtschwärmer können bei 89,2 Radio Potsdam an einer Verlosung für Freikarten teilnehmen. Auch Events gratuliert ganz herzlich und sagt: „Prost, auf weitere 25 Jahre!“ A. Friedrich Jübiläumsparty 25 Jahre Clärchens Tanzcafé, 14.05., 20 Uhr, Clärchens, Eintritt: frei (bis 23 Uhr), www.clärchens.de

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


32

Kultur & Veranstaltungen

6x 2

Freikarten S.44+45

Potsdamer Tanztage Rhythmische Klänge, bebende Körper und vielseitige Tänze erobern die Potsdamer Tanztage im Mai. Die Künstlergruppen kommen aus den verschiedensten Ländern der Welt, darunter Kanada, Israel und Frankreich und werden mit ihrer Hingabe zum Tanz das Publikum in ihren Bann ziehen. Die sieben Deutschlandpremieren und eine Uraufführung nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise durch aktuelle gesellschaftliche Fragen. In diesem Jahr stehen vor allem die Lust nach Nähe, Gruppenarbeit und Fülle im Zentrum der Tanzinszenierungen. Parallel bieten Workshops, Konzerte und Publikumsgespräche die Möglichkeit der Begegnung und Nähe zwischen Zuschauenden und Künstlern. Das Festival wird mit der Aufführung Ever so Slightly von Victor Quijada eröffnet. Mit dem Stück Cometa entlässt Roser López Espinosa das Publikum am letzten Festivaltag in die Schwerelosigkeit. I. Friese Potsdamer Tanztage, 10.-22.05., Uhrzeit, Ort und Eintritt veranstaltungsabhängig, www.potsdamer-tanztage.de

Foto: Maisonneuve

1x 2

Freikarten S.44+45

Brandenburger Werkschau Das T-Werk öffnet seine Türen zur 16. Langen Nacht der Freien Theater. Zwölf Ensembles zeigen Experimentelles aus ihrem aktuellen Repertoire und bieten einen faszinierenden Blick auf die Bandbreite der freien Theater im Land Brandenburg. Installation und Objekttheater, Performance, Videoproduktion, ortsspezifische Poesie und Tanz bieten sechs Stunden volles Programm. Es beginnt mit „Das Prinzip Hoffnung“ von der Oxymoron Dance Company, danach folgt Maren Stracks „Tanzstunde“. Die Video-Sound-Installation der renommierten Künstlerin aus Birkenwerder lädt dazu ein, der speziellen Magie von Tanzlektionen nachzuspüren. Daraufhin werden dem Publikum in loser Folge unter anderem Tanztheater, Lesungen und multimediale Performances geboten, ebenso der Tanzfilm „Whiteboard Lieberose“ von Teatre Blau. Beendet wird der Abend mit einem Konzert von Tanga Elektra, denen es dank einer Loopstation gelingt, die Illusion einer vielköpfigen Band entstehen zu lassen. M. Lindwedel 16. Lange Nacht der Freien Theater, 07.05., 17-23 Uhr, T-Werk, Eintritt: VVK 21 Euro, erm. ab 9 Euro, AK 23 Euro, erm. ab 11 Euro, www.t-werk.de

Foto: Christiane Schleifenbaum

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Kultur & Veranstaltungen

33

Wie vom Blitz getroffen

Studentische Ausstellung

Zwei Menschen mit der Diagnose Krebs verbringen unfreiwillig eine Nacht im Fitnesscenter und tauschen ihre Gefühle und Erfahrungen aus. Das Stück basiert auf Aussagen krebskranker Menschen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit Klischees aufzuräumen. Blitzschlag, 06./28.05., 19.30 Uhr, Theaterschiff, Eintritt: VVK 19 Euro, AK 21 Euro, erm. ab 12 Euro, www.theaterschiff-potsdam.de

Sechs Studierende der Freien Universität Berlin, der Universität der Künste Berlin und der Weißensee Kunsthochschule Berlin präsentieren ihre Arbeiten in einer Gemeinschaftsausstellung. Museum Fluxus+ Studis 2022, Vernissage 12.05., 19 Uhr, bis 19.06., Mi-So 13-18 Uhr, Museum Fluxus+, Eintritt: frei, www.fluxus-plus.de

Foto: Dirk Gloede

Foto: Florian Schmitt

Zwischen Depression und Pop Autor und Historiker Sascha Lange präsentiert sein neues Buch über die Fans in schwarzen Klamotten und mit schrägen Frisuren von Den Ärzten und Depeche Mode. Dabei gibt er einen tiefen Einblick in das Innere der Jugendkultur und den Alltag in der DDR. Sascha Lange: Our Darkness – Gruftis und Waver in der DDR, 21.05., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: 15 Euro, www.waschhaus.de

Die Frage nach Gerechtigkeit Unter der Leitung der Ensemblemitglieder Jörg Dathe und Bettina Riebesel hat sich die Bürgerbühne mit dem Thema Gerechtigkeit befasst. Aus eigenen Erfahrungen entstand ein assoziativer Abend. Oh mein Gott, du Menschenskind, Premiere 24.05., 19.30 Uhr, 25.05., 19.30 Uhr, 29.05., 18 Uhr, Hans Otto Theater/Reithalle, Eintritt: 5 Euro, www.hansottotheater.de

1x 2

Foto: Gert Mothes

Freikarten S.44+45

Foto: Christine Gruchot

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


34

Kunst & Kultur

s s u n e g r u t l u K

Foto: Maria Ballesteros

Was geht ab?

Der Wonnemonat Mai verlockt dazu, die Nase aus dem Fenster zu stecken und zu erkunden, welche kulturellen Events und Aktivtäten euch erwarten: von Tanzworkshops über Magie bis hin zu Theater und Buchvorstellungen ist alles dabei.

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Kunst & Kultur

35

24 Workshops für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Spannende Kurse warten im Rahmen der Potsdamer Tanztage: Insgesamt werden 24 Workshops für Erwachsene, Jugendliche und Kinder angeboten – für Menschen mit und ohne Tanzerfahrungen. Kompanien und Künstler, die im Festival ihre aktuellen Stücke präsentieren, werden die Leitung übernehmen. Die Company Qudus Onikeku beispielsweise teilt mit Familien ihre persönlichen Bewegungsansätze aus Nigeria und lädt Erwachsene und Jugendliche in ihrem mehrtägigen Workshop Afro Street Style ein, mit ihnen am Morgen oder am Abend zu tanzen. Fiona Edwards animiert Menschen ab 55 Jahren dazu, die eigene Energie und den Raum zu erkunden. Im Familienyogaworkshop kann auf kindgerechte Art mit Fantasie und Freude Yoga praktiziert werden. Jugendliche lernen gemeinsam mit Lisa Spannemann Hip-Hop tanzen. Oder man entdeckt bewegt und kraftvoll mit Laurent Piemontesi, einem der Gründer der Parkourtechnik, Potsdam und den städtischen Raum. Es wartet ein umfangreiches Angebot an Bewegungsansätzen wie Tai-Chi, Gaga, Yoga oder Parkour, Tanz in Zeitgenössisch, Partnering, Urban Dance, Afro Street Style und Body-Mind Centering. Die Teilnehmenden können neue oder bereits bekannte Tanztechniken kennenlernen oder über mehrere Tage hinweg intensiv eine körperliche Praxis oder tänzerischen Ansatz praktizieren. Wer Lust auf Bewegung hat, kann sich jetzt auf der Webseite informieren und zu den Workshops anmelden. B. Kloss Potsdamer Tanztage, 10.-22.05., Fabrik, Uhrzeit und Eintritt workshopabhängig, www.potsdamer-tanztage.de

Comedy trifft Magie

Vom Suchen und Finden

Drei Männer, ein Erfolgskonzept: Comedy, Improvisation und Magie in einem! Nachdem die Magier 3.0 bereits auf zwei Deutschlandtouren die Massen begeisterten, zeigen sie nun erneut mit der Comedy Magic Show, wie gut diese drei Komponenten harmonieren. Christopher Köhler steht für Ulk, Magie und irrwitzige, einmalige Publikumsimprovisationen, Marco Weissenberg weiß als deutscher Vizemeister der Zauberkunst ganz genau, wie man aus Gegenständen Illusionen erschafft und Lars Ruth vereint Scharlatanerie mit der Gabe, Übernatürliches wahrzunehmen. Ein Abend voller begeisternder Momente erwartet das Publikum. S. Hollstein Die Magier 3.0 – Comedy Magic Show, 29.05., 19 Uhr, Lindenpark, Entritt: ab 29,50 Euro, www.d2mberlin.de

In dem Puppenspiel von Ute Kahmann suchen sich nach dem Winterschlaf Tiere, Trolle und Winzlinge ein neues Zuhause. Frieda jedoch wohnt seit eh und je in ihrem Haus, wo nichts Unvorhergesehenes passieren kann. Alles ändert sich, als ein Glöckchen zu ihr spricht. Dieses behauptet auch noch, ein unsichtbares Trollkind zu sein. Doch was, wenn das nicht stimmt und das Glöckchen die von Frieda geträumte Katastrophe ist? Es entspinnt sich eine heitere Geschichte über die Chance, sich selbst zu finden, und den Beginn einer wunderbaren Freundschaft. S. Koobs Trollkinder können alles, 08.05., 16 Uhr, 09.05, 10 Uhr, T-Werk, Eintritt: VVK 8 Euro, erm. 6 Euro, AK 9 Euro, erm. 7 Euro, www.t-werk.de

2x 2

Freikarten

Fotos: Ute Kahmann

Fotos: Christopher Huppertz

Fotos: Dajana Lothert

Den Körper mit Bewegungen erweitern

S.44+45

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


36

Kunst & Kultur

1x 2

Freikarten

S.44+45

S.44+45

Fotos: Manfred Esser

Fotos: Ishka Michocka

2x 2

Freikarten

Mehr als nur ein Tanz

Comedy für Raubeine

Mit seinem Programm richtet Bernd Stelter sich an alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden und gibt eine Anleitung, wie jeder Tag zum Wochenende wird. S. Koobs Bernd Stelter, 12.05., 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: ab 25,35 Euro, www.bernd-stelter.de

Ein Anschiss hat noch niemandem geschadet! Mit den Rekruten heute geht das nicht, sie wollen Milchkaffee mit Sojamilch bekommen. Was Ausbilder Schmidt auf die Palme bringt, verspricht ein zackiger Abend voller Gags zu werden. S. Kirchner Ausbilder Schmidt, 13.05., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: VVK 20 Euro, AK 25 Euro, www.lindenpark.de

Fotos: Marco Fechner

Fotos: Kai O. Schubert

Fotos: Göran Gnaudschun

Das Pablo Woiz Tango Trio, bestehend aus einem Kontrabass, einem Bandoneon und einem Piano, lässt im harmonischen Zusammenspiel die musikalische Essenz des Tangos erklingen. Vormittags finden Tangokurse für Beginner und Fortgeschrittene statt. S. Koobs Tangoball, 01.05., ab 17.30 Uhr, Fabrik, Eintritt: ab 19 Euro, www.pablowoiz.com

Jeden Tag genießen

Suche nach Regen

Von Mühlen und Mehl

Die große Liebe kann sich durch das geschriebene Wort ausdrücken – so auch bei Love Letters. Hier werden die Briefe einer lebenslangen Brieffreundschaft zweier Personen vorgetragen – intim, kraftvoll und dennoch niemals vereint. A. Friedrich Love Letters, 13./14.05., 19.30 Uhr, Zimmerbühne, Eintritt: 19 Euro, www.theater-poetenpack.de

Heißer Sommer und alle sehnen sich nach dem fruchtbaren Nass. Doch wo steckt Regentrude? Dieser Frage widmet sich das nach Theodor Storm inszenierte Märchen. Es wirkt mit sinnlichen Theaterbildern, Masken und viel Livemusik. P. Jaeger Die Regentrude, 15.05., 16 Uhr, T-Werk, Eintritt: VVK 8 Euro, erm. 6 Euro, AK 9 Euro, erm. 7 Euro, www.t-werk.de

Viele Märchen beschreiben das Müllerhandwerk: der Tradition verpflichtet, dunkle Magie. Die schönsten Geschichten zwischen Mehlstaub und Getreidesack zeigt das Erzähltheater Machandel. S. Kirchner Mühlen machen Brot, 19.05., 19.30 Uhr, Historische Mühle Sanssouci, Eintritt: ab 10 Euro, www.historische-muehle-potsdam.de

Fotos: Dominik Butzmann

Die Liebe im Brief

2x 2

Freikarten S.44+45

Süß und doof

Zweimal schwarzer Kater

Humor als Weg

Schön schräg wird das Publikum von Jeannette Urzendowsky, Henry Nandzik und Dirk Rave am Akkordeon in die Zwanziger Jahre entführt. Die Chansons des Berliner Komponisten und Dichters Friedrich Hollaender werden durch das Trio lebendig. B. Kloss Süß und doof und ohne Portmonnaie, 20.05., 19.30 Uhr, Theaterschiff, Eintritt: 19 Euro, www.theaterschiff-potsdam.de

Die Zauberin Polly wünscht sich eine Gehilfin ganz nach ihren Vorstellungen. Sie erschafft sich ihren persönlichen Klon Dolly. Wie die beiden miteinander zurechtkommen, lässt sich im mitreißenden Theaterstück für Kinder bestaunen. P. Jaeger Coq au vin, 22.05., 16 Uhr, Lindenpark, Eintritt: VVK 9 Euro, erm. 7 Euro, AK 8 Euro, www.coqauvin.de

Das Comedy for Future Festival (C4FF) legt humoristisch und öffentlichkeitswirksam den Finger in eine Wunde unserer Zeit: den Klimawandel. Rund 50 Comedians stellen ihr Können und ihre Reichweite in den Dienst der guten Sache. K. Jung Comedy for Future Festival, 26.-29.05., Uhrzeit und Eintritt veranstaltungsabhängig, Schiller Theater Berlin, www.c4ff.de

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Literatur

37

1x 2

Freikarten

Fotos: Klett-Cotta Verlag

Wer sich an den äußerst erfolgreich verfilmten Roman Boxhagener Platz von Torsten Schulz erinnert, kann sich auf die Präsentation des neuen Buches dieses Autors besonders freuen. Im Buch Öl und Bienen geht es um vermeintlich wertvolle Ölfunde in Brandenburg, um Bier, Rockmusik und einsame Männer nebst unternehmungslustigen Frauen. Die Vorstellung verspricht weit mehr als eine Autorenlesung. Der Potsdamer Filmjournalist und Moderator Knut Elstermann stellt die passenden Fragen und wird sicherlich auch auf die filmischen Möglichkeiten des Buches eingehen. M. Lindwedel Torsten Schulz: Öl und Bienen, 05.05., 19 Uhr, Stadt- und Landesbibliothek, Eintritt: 10 Euro, erm. 8 Euro, www.bibliothek.potsdam.de

Fotos: Sophie Schulz

Was passiert mit einer Frau, die die Nachricht bekommt, dass sie keine Kinder bekommen kann? Dieser Frage stellt sich die aus Berlin stammende Autorin Lea Streisand in ihrem neuen Roman Hätt‘ ich ein Kind. Ihre Protagonistinnen zeigen, wie man auf unterschiedliche Weise zur Mutter werden kann. Aber warum wollen viele Menschen Kinder haben und was bedeutet Mutterschaft? Die besten Freundinnen begleiten sich auf ihrem Weg in einen neuen Alltag voller Herausforderungen. Lea Streisand nimmt ihre Leser in ihrem lustigen, traurigen und klugen Werk mit auf den Findungsprozess einer jeden Frau und vielleicht auch Mutter. I. Friese Lea Streisand: Hätt‘ ich ein Kind, 05.05., 20 Uhr, Waschhaus, Eintritt: 20 Euro, www.waschhaus.de

Fotos: Ullstein Verlag

DDR-Idyll im Havelland

Fotos: Gerald von Foris

Wege des Mutterseins

S.44+45

Jugendliebe und Umsturz Im Halle der 1980er folgt René den sozialistischen Plänen des Arbeiter- und Bauernstaates. Er plant ein Studium in der Sowjetunion, jedoch ohne große Lust. Zu dieser Zeit trifft er erneut auf eine Freundin aus der gemeinsamen Zeit in Potsdam und verliebt sich in sie. Rebecca ist ganz anders, ihre Familie, ihre Lebensart, ihre Unangepasstheit. All dies weckt in René Zweifel an seinen Plänen und dem gesamten System, was sich ohnehin im Umbruch befindet. André Kubiczek erzählt in seinem Roman Der perfekte Kuss mit wunderbarer Leichtigkeit eine Geschichte von Liebe, Zerrissenheit aber auch Hoffnung. A. Friedrich André Kubiczek: Der perfekte Kuss, Rowohlt Verlag, 400 S., ISBN: 9783737101202, 24 Euro, www.rowohlt.de

Wir suchen Verstärkung!

Korrekturleser und/oder Schreibkraft gesucht (m/w/d) Freie Mitarbeiter oder Studenten Das sind deine Aufgaben • Korrekturlesen des gesamten Stadtmagazins • Termineingabe für den Veranstaltungskalender Das bieten wir dir • ein kreatives und erfahrenes Team • eine umfassende Einarbeitung • eine attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeiten

Fotos: Rowohlt Verlag

Fotos: Dagmar Morath

Das bringst du mit • hohe Genauigkeit und Gründlichkeit beim Arbeiten • sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung • Interesse am Potsdamer Stadtleben • zeitliche Flexibilität • EDV-Kenntnisse (MS Office) Sende deine Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnis per E-Mail an: jobs@stadtmagazin-events.de Ansprechpartner: Thomas Seipt, Tel. (0331) 201 657 20

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


Veranstaltungen in der Potsdamer Mitte

Bildungsforum Potsdam | Extavium | Filmmuseum Potsdam | Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschich

Potsdam Marketing und Service GmbH | Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte | Rechenzentrum

Von Biene über Filmorgel bis Kunst Freier Eintritt in fünf Häuser zum Internationalen Museumstag

Fotos: Naturkundemuseum Potsdam/Benjamin Reissing, Barberini/Frank Nürnberger, Filmmuseum, Potsdam Museum/Michael Lüder, HBPG/N. Redlich

Fünf Museen beteiligen sich am 45. Internationalen Museumstag, der Besuchenden die Vielfalt und Bedeutung der Museen zeigen soll – der Eintritt ist dabei frei. Im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte geht es spielerisch zu: neben Entdeckernischen für Kinder ab sechs Jahren wartet eine spannende Schnitzeljagd durch die neue BrandenburgAusstellung sowie ein Escape Room in der Werkstatt für Zukünfte, der von jungen Menschen aus Beeskow und Falkensee entwickelt wurde. Für Erwachsene gibt es Führungen durch die beiden Austellungen. Das Filmmuseum Potsdam lädt zu kostenfreien Führungen durch das Haus ein, hier kann man exklusiv sogar den Filmorgelund Vorführraum betreten. Besonders: wer nicht vor Ort sein kann, schaut sich die Ausstellungen einfach online an. Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

Im Naturkundemuseum Potsdam ist die Tierwelt Brandenburgs sowie die Sonderausstellung „Mensch Biene!“ zu sehen. Museumsgäste können hinter die Kulissen schauen, sich mit Guides in den Ausstellungen austauschen und in Familienführungen Spannendes über Riesen und Winzlinge im Tierreich erfahren. Im Museumshof warten Kaffee und Kuchen und Kinder können ein Papierinsekt zum Mitnehmen basteln. Das Potsdam Museum feiert zusammen mit seinem Förderverein das „Atlasfest“. Es bietet neben der Erkundung der Dauerausstellung zur Stadtgeschichte und der beiden Sonderausstellungen auch Führungen an. Es wird eine exklusive Lichtinstallation zur Sonderausstellung „Eine Sammlung – viele Perspektiven“ des Künstlers Achim Mogge geben, die auch schon am Samstagabend bestaunt werden kann. Ein weiteres Highlight ist der Auftritt des Fanfarenzug e.V.

Besondere Highlights des Museum Barberini sind geführte Radtouren auf den Spuren der Themenrundgänge Italien und Frankreich in Potsdam. Außerdem lädt das Museum dazu ein, mit der gleichnamigen Audioführung auf der Barberini-App Potsdam zu erkunden. Einen weiteren Schwerpunkt des Tages stellen die Programme für Gäste mit Behinderungen dar: Unter dem Motto Barberini barrierefrei bieten geschulte Museumspädagogen Rundgänge für Blinde und Sehbehinderte und Menschen mit Demenz und Führungen in einfacher Sprache an. B. Kloss Internationaler Museumstag, 15.05., Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Filmmuseum Potsdam, Naturkundemuseum Potsdam, Potsdam Museum, Museum Barberini (Tickets nach Verfügbarkeit vor Ort), Eintritt: frei, www.museumstag.de


hte | Kammerakademie Potsdam | Museum Barberini | Naturkundemuseum Potsdam | Nikolaisaal Potsdam | www.potsdam.de/veranstaltungen

Bildung am Mittag

Kunstvermittler zeigen an der Medienwand im Auditorium ausgewählte Kunstwerke für Kinder von 5-14 Jahren und ihre Familien. Einführung für Familien und Kinder, 01./07./08.05., 14 Uhr, Museum Barberini, Eintritt: 20 Euro, erm. 13 Euro, Kinder 3 Euro, www.museum-barberini.de

Beim Lunchpaket erfahren Gäste vieles über die Entwicklung von der Tagebaulandschaft im Spreewald hin zum Naturschutz. Neues Leben nach der Kohle, 11.05., 12.30 Uhr, Bildungsforum Potsdam, Eintritt: 6 Euro inkl. Imbiss, www.bildungsforum-potsdam.de

Quer durch Europa

Mythen der Vormoderne

Sinfoniekonzert Durch und durch theatralisch geht es beim Nikolaisaal-Debüt des amerikanischen Dirigenten Joshua Weilerstein zu. An der Violine spielt Ning Feng. Theatralisch, 14.05., 19.30 Uhr, Nikolaisaal Potsdam, Eintritt: ab 11 Euro, www.kammerakademie-potsdam.de

Denkanstöße

Foto: N. Schwab/ATB

Mit Günther Groissböck, dem Wiener Opernsänger, und DT-Schauspieler Ulrich Matthes treten zwei Hochkaräter ihrer Zunft in einen inspirierenden Dialog zur Freiheit. Freiheit! Freiheit?, 20.05., 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam, Eintritt: ab 11 Euro, www.nikolaisaal.de

Die Ringvorlesung wird gehalten von Dr. Tanja Zakrzewski von der Uni Potsdam. Freibeuter und Piraten: Zwischen romantischer Verklärung und Dämonisierung, 17.05., 18.15 Uhr, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Eintritt: frei, www.hbpg.de

Foto: Michael Lüder

Foto: D. Marschalsky

In zwei Stunden kann man in Potsdam nach Holland, Russland und Italien reisen – mit kulinarischer Überraschung. Potsdam – Eine Reise durch Europa, 14./28.05., 11 Uhr, Nauener Tor, Eintritt: 19 Euro, erm. 17 Euro, www.potsdamtourismus.de

Foto: Flo Nitsch

Foto: BKG/Thomas Bruns

Foto: PMSG/André Stiebitz

Familiengerechte Kunst

Foto: Lawrence Tsang

Foto: Henry Balaszeskul

Foto: Heinz Sielmann Stiftung

m Kunst- und Kreativhaus | St. Nikolaikirche Potsdam

Kunstworkshop An den Rundgang durch die Ausstellung „Eine Sammlung – viele Perspektiven. Kunst im Dialog von 1900 bis heute“ schließt sich ein Malkurs an. Mal mal was!, 20.05., 18 Uhr, Potsdam Museum, Eintritt: 10 Euro, www.potsdam-museum.de

Spezialführung

Algen essen

Für blinde und seheingeschränkte Kinder ab 6 Jahren werden die Exponate erfahrbar. Von leisen Eulen und wolligen Wölfen, 21.05., 14 Uhr, Naturkundemuseum Potsdam, Eintritt: 4 Euro, erm. 2 Euro zzgl. 2,50 Euro, www.naturkundemuseum-potsdam.de

Die Nahrungsgrundlage Algen wird zunehmend präsenter. Am Biokik-Exponat kann jeder mehr darüber erfahren. Dauerausstellung, Fr 13-15 Uhr, 16-18 Uhr, Sa/So 10-12 Uhr, 13-15 Uhr, 16-18 Uhr, Extavium Potsdam, Eintritt: ab 9 Euro, www.extavium.de www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


40

Film

s t h g i l h g i h Film

Foto: Constantin Film

„Kunst ist die absolute Freiheit“ Ein Gespräch mit Schauspieler David Kross über seine erste Komödie, die Stasi, Subkulturen in der DDR und Vergebung

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de


Film

Mit der Stasikomödie vollendet Leander Haußmann seine DDR-Trilogie, die 1999 mit Sonnenallee ihren Anfang nahm und 2004 mit NVA weitergeführt wurde. In der Hauptrolle des jungen Stasimitarbeiters Ludger Fuchs, der als Spitzel in die pulsierende Künstlerszene des Prenzlauer Bergs eingeschleust wird und sich unsterblich verliebt, ist Schauspieler David Kross zu erleben. Wir sprachen mit dem 31-Jährigen. Herr Kross, um die zentrale Frage des Filmes aufzugreifen: Bleiben Sie an einer roten Ampel stehen, wenn kein Verkehr ist? (lacht) Das ist tatsächlich die zentrale Frage und Sie sind trotzdem der Erste, der sie mir stellt. Ich bleibe natürlich stehen, wenn Kinder da sind und mir dabei zugucken könnten, wie ich trotz roter Ampel über die Straße gehe. Aber wenn keine Kinder da sind, gehe ich manchmal auch so drüber. Da bin ich nicht so systemtreu wie Ludger Fuchs. Haben Sie sich zur Vorbereitung Sonnenallee und NVA angeschaut? Ich kannte diese Filme und Leander Haußmanns Arbeit schon. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich die Chance hatte, auch mal in einer Komödie mitspielen zu können. Und dann gleich mit einem Regisseur, der ein Meister dieses Faches ist, der das inszenieren kann und in den ich großes Vertrauen haben konnte. Leander führt die Schauspieler, er hat am Set geniale Einfälle und kreiert auf positive Art und Weise Chaos. Er erzählt jede Rolle aus und gibt ihr Raum. Es hat mich sehr gefreut, dass ich meine erste Komödie gemeinsam mit Leander Haußmann machen durfte. Haben Sie das kontrollierte Chaos und die Freiheit zur Improvisation an einem Haußmann-Set überrascht? Ja, das hat mich auf jeden Fall überrascht. Aber es ergibt auch total Sinn, denn er ist ein Theater- und Schauspielregisseur, im wahrsten Sinne des Wortes, der die Schauspieler immer beschützt, ihnen Raum gibt und sie nie hängen lässt. Für mich als Schauspieler war das eine tolle Erfahrung. Ich finde, dass man in diesem Film auch spürt, dass die Szenen wie ein Fluss sind. Das ist wie eine Achterbahn. Es gibt kein wirkliches Anhalten, Ludger Fuchs kann kaum zur Ruhe kommen. Es passiert ständig irgendwas und er muss sich aus jeder Situation anders befreien. Das überträgt sich dann natürlich auf den Film. Von daher spürt man diese Arbeitsweise einfach. Wussten Sie, dass es in der DDR auch solche Subkulturen gab, wie sie im Film gezeigt werden? Nein, das wusste ich vorher noch nicht. Das ist aber auch das Tolle an dem Film: Er zeigt diese Jugend- und Subkultur durch Leander Haußmanns Blick auf das Ganze. Man taucht einfach in eine andere Welt ein und kann sie als Zuschauer miterleben. Das macht wahnsinnig viel Spaß. Tatsächlich ist der Film in erster Linie weder ein Stasifilm noch eine Komödie, sondern ein Liebesfilm, oder? Das ist eine gute Frage. Ich habe den Film jetzt zweimal geschaut und werde ihn auch nochmal anschauen müssen, weil ich ihn immer anders gesehen habe. Man kann ihn wirklich mit verschiedenen Brillen gucken. Man kann ihn als Stasifilm schauen, man kann ihn als Coming-of-Age-Film schauen oder auch als Liebesgeschich-

41

te. Es ist aber auch ein Film über die Kunstwelt allgemein. Man kann ihn sich aus ganz verschiedenen Perspektiven angucken und entdeckt immer wieder was Neues. Das macht den Film auch aus. Er ist nicht eindeutig, er sagt nicht: „Das sind die Guten und das sind die Bösen“ oder „Das ist lustig und das ist traurig“. Da ist viel Raum dazwischen. Und manchmal ist es beides gleichzeitig. Warum fühlen sich Diktaturen besonders von Künstlern bedroht? Weil Kunst im Endeffekt die absolute Freiheit ist. Die absolute Freiheit, alles machen und ausdrücken zu können. Diese Freiheit ist auch, was diesen Ludger so fasziniert und wonach er so eine Sehnsucht hat. Gleichzeitig ist das auch die größte Gefahr für die totalitären Systeme, weil sie die absolute Freiheit nicht kontrollieren können. Die Theater werden als erstes geschlossen und kontrolliert. Zur Kunst gehört auch immer so etwas wie Humor. Und Humor kann die Absurdität einer Diktatur wahnsinnig toll entlarven. Sind nur charakterlose Menschen Stasi-Mitarbeiter geworden? Das kann ich nicht sagen. Was ich weiß, ist, dass es sehr viele inoffizielle Mitarbeiter gab. Es gab sehr viele Schicksale, bei denen später herausgekommen ist, dass der Freund oder Nachbar doch gespitzelt haben. Das wären schon sehr viele charakterlose Menschen. Ich glaube, es gab viele Leute, die positiv zur DDR gestanden oder ihre Ideen unterstützt haben und die diese Grundidee der DDR voranbringen wollten. Bis sie irgendwann verstanden haben, dass das in eine Richtung ging, die nicht mehr menschlich war. Aber auch das ist nicht eindeutig. Es gibt verschiedene Beispiele, bei denen Leute später lange daran zu knabbern hatten. Oder auch nicht, es gibt ja auch die Gegenbeispiele. Ich glaube nicht, dass man das verallgemeinern kann. Jedenfalls kann ich das nicht, ich habe das nicht miterlebt. Leander Haußmann sagt, Vergebung sei immer besser als Hass. Geben Sie Menschen, die Sie enttäuscht haben, immer eine zweite Chance? Ja, schon. Aber es gibt auch Momente, in denen das nicht mehr geht. Es ist ein Kraftaufwand und man muss sich schon ein bisschen anstrengen. Manchmal braucht Vergebung ein wenig Anstrengung. Und die muss man aufbringen können, damit man sich nicht diesen Affekten hingibt und in Hass verharrt. Meistens findet man heraus, dass es doch nicht so schwer ist und irgendwie funktioniert. Dass man doch wieder aufeinandertreffen kann und nur eine Kommunikation dazwischenstand, die falsch verstanden worden war. Wenn man diesen Kraftaufwand aufbringt, kann man wieder zusammenfinden. Es ist wichtig, dass man sich da diesen Ruck gibt. Auf jeden Fall. A. Wesche

Berlin in den 1980er Jahren: Die negativ-dekadente Szene des Prenzlauer Bergs mit ihren Künstlern, Bohemiens und bunten Vögel ist dem Staatssicherheitsdienst ein Dorn im Auge. Man wirbt einen jungen Mann namens Ludger Fuchs an, um ihn in dieses Milieu einzuschleusen. Der aber hat eine Menge Spaß. Und dann kommt noch die Liebe dazu. Sehr besonders. Leander-Haußmann-Film, D 2021, FSK 12, Kinostart: 19.05.

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


42

Film

X

Die Biene Maja – Das geheime Königreich

Sigmund Freud – Freud über Freud

Das Licht, aus dem die Träume sind

Das Jahr 1979: Die neuen HomeVideosysteme revolutionieren die Pornobranche. Ein geiles Trüppchen um Produzent Wayne will seinen eigenen Beitrag zum Genre leisten und hat in Texas ein entlegenes Anwesen als Kulisse gebucht. Der Zuschauer weiß zu diesem Zeitpunkt bereits, dass das Unternehmen kein gutes Ende nehmen wird. Kopfmatsch, Kunst und Koitus. Horror/Thriller, USA 2022, FSK 16, Kinostart: 05.05.

Und noch ein Abenteuer der nicht totzukriegenden Biene Maja im Kino. Leider lässt der Frühling in diesem Jahr auf sich warten. Maja ist schon putzmunter und sorgt mit ihrer Ungeduld dafür, dass der Sonnenstein der Bienen entzweigeht. The Queen is not amused. Zeitlos schöner Kinderfilm mit schmissigen Songs von Sasha als Bombulus, der Krachkäfer! Animation, D 2020, FSK 0, Kinostart: 05.05.

Sigmund Freud hat die Psychoanalyse entwickelt, diese Dokumentation analysiert Sigmund Freud. Noch nie gezeigte Filmaufnahmen und einiges Füllmaterial werden mit Briefen und Texten von und über Freud unterlegt, vorgetragen von renommierten Schauspielkünstlern wie Johannes Silberschneider, Birgit Minichmayr oder auch Catherine Deneuve. Ein gelungenes Porträt. Dokumentation, F/Österreich 2020, FSK o.A., Kinostart: 05.05.

Der indische Junge Samay darf seinen Papa ins Kino begleiten. Das Treiben auf der Leinwand fasziniert ihn. Aber immer wieder dreht er sich um und beobachtet, wie das Licht aus dem Projektor die Bilder auf die weiße Fläche wirft. Samay hat seine Berufung gefunden. Wenn er groß ist, wird er auch Filme machen. Filmvorführer Fazal gibt Starthilfe. Zauberhaft und gar nicht kitschig. Drama, IND/F/USA 2022, FSK 12, Kinostart: 12.05.

Heinrich Vogeler – Aus dem Leben eins Träumers

Willi und die Wunderkröte

One of these Days

I am Zlatan

Willi will es noch einmal wissen. Die elfjährige Luna begeistert sich für Frösche. Als der Bürgermeister ihres Dorfes einen Teich zuschüttet, der ein wertvolles Biotop darstellte, geht Luna auf die Barrikaden. Das Mädchen rettet die Frösche und bringt Weltenerklärer Willi ins Spiel, der sich auf große Fahrt begibt, um alles über Frösche zu erfahren. Engagiert, lustig und mysteriös! Familienfilm, D 2021, FSK 0, Kinostart: 12.05.

Bei einem „Hands-On“-Wettbewerb gilt es, Hand an einen Gegenstand, meist ein Auto, zu legen und länger durchzuhalten als die Mitbewerber. Wer übrigbleibt, darf das Konsumgut sein Eigen nennen. Was simpel und sogar reizvoll klingt, ist in Wirklichkeit ein brutaler, menschenunwürdiger Kampf. Das erfährt ein junger Familienvater auf die harte Tour. Fesselnd, aber strapaziös. Drama, D 2020, FSK 16, Kinostart: 19.05.

Seine außergewöhnlichen Leistungen haben Zlatan Ibrahimović ebenso bekannt gemacht wie sein an Selbstbewusstsein kaum zu überbietendes Auftreten, Fehltritte inklusive. Nun setzt ein eindrucksvoller Spielfilm, basierend auf seiner Autobiografie, ihm ein würdiges Denkmal. Die negativen Dinge werden keineswegs ausgeklammert. Auch für Fußballmuffel geeignet. Filmbiografie/Drama, Schweden 2021, FSK 12, Kinostart: 19.05.

Alles in bester Ordnung

Immenhof – Das große Versprechen

Bob‘s Burgers

Der Maler, Designer, Architekt und Pädagoge Heinrich Vogeler gehörte zur ersten Generation der Künstlerkolonie Worpswede. Der Sozialist ließ sich vom sowjetischen Stil seiner Zeit inspirieren und siedelte schließlich auch nach Moskau über. Gespielte Szenen, dokumentarische Aufnahmen und Interviews spüren ihm nach. Dokudrama, D 2020, FSK o.A., Kinostart: 12.05.

Jim Allison – Pionier. Krebsforscher. Nobelpreisträger.

Jim Allison war elf, als seine Mutter an Krebs starb. Von da an stand für ihn fest, dass er sein Leben dem Kampf gegen die Krankheit widmen würde. Tatsächlich gelang dem späteren Wissenschaftler Allison eine Entdeckung, durch die die Leben von hunderttausenden Patienten gerettet wurden. Dafür gab es 2018 den Nobelpreis. Lebensfroh! Dokumentation, USA 2019, FSK 0, Kinostart: 19.05.

Marlen ist eine Sammlerin. Manch einer würde sie als Messie bezeichnen. In ihrer Wohnung ist kaum mehr ein Durchkommen. Das muss auch Fynn feststellen, als er wegen einer Havarie im Haus bei Marlen klingelt. Der wesentlich jüngere Mann lebt den gegenteiligen Entwurf. Er will sein Dasein mit möglichst wenig Besitz bestreiten. Sympathisch und tiefsinnig. Tragikomödie, D 2021, FSK 6, Kinostart: 26.05.

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

Das Glück dieser Erde liegt angeblich auf dem Rücken der Pferde. Für Produzenten von Hottehü-Streifen tut es das gewiss, denn Gäule gehen im Kino immer. Mit den Immenhof-Filmen wird ein junges Publikum fit für die realitätsfremden Wohlfühlfernsehfilme von ARD und ZDF gemacht. So auch in diesem Fall, in dem ein skrupelloser Pferdehasser gejagt wird. Kinderfilm, D 2021, FSK 0, Kinostart: 26.05.

Eigentlich sollte der erste abendfüllende Animationsfilm rund um den Burgerladen der Familie Belcher bereits vor zwei Jahren ins Kino kommen. Aber wie viele andere Gastronomen auch hatte Bob unter den Folgen einer Pandemie zu leiden. Nun kommt noch ein Wasserrohrbruch hinzu und der schräge Clan muss seine Komfortzone verlassen. Fastfood vom Feinsten. Animation, USA 2021, FSK o.A., Kinostart: 26.05.


Film

43

Überraschungskino

Freiburg trifft im DFB-Pokalfinale auf RB Leipzig. Als wäre diese Begegnung noch nicht spannend genug, hat der Nikolaisaal auch noch einen besonderen Kommentator im Gepäck. Deutschlands erfolgreichster Stummfilmpianist wendet sich mit den Tasten ans Publikum. Egal, ob ruhiges Pressen oder rasanter Konter, das Klavier klingt stets im Rhythmus, während das Finale in Echtzeit auf der Leinwand übertragen wird. Das Bild wird von Stephan Graf von Bothmer mit dem Klavier kommentiert. Dabei betont er die emotionalen Facetten des Fußballspieles in außergewöhnlicher Art. Es entsteht ein Einklang aus Sport, Musik und Publikum. P. Jaeger Das DFB-Pokalfinale als Filmlivekonzert, 21.05., 20 Uhr, Nikolaisaal, Eintritt: 15 Euro, www.nikolaisaal.de

Dienstags ist im Lindenpark seit Kurzem immer Filmtag. Der gemütliche Salon verwandelt sich in das Lindenkino. Auf dem Programm stehen Highlights aus der Filmgeschichte. Abwechslung ist dabei garantiert, denn Genregrenzen gibt es nicht. Der Eintritt ist jedes Mal kostenfrei und die passenden Getränke und Snacks gibt es an der Bar. Welcher Film jeweils gezeigt wird, bleibt erst einmal eine Überraschung. Neugierige können sich aber an der harten Rätselnuss auf der Webseite des Lindenparks versuchen oder Teil der Lindenkino-Community werden. G. Weber Lindenkino und Bar, 03./10./17./24./31.05., 20 Uhr, Lindenpark, Eintritt: frei, www.lindenpark.de

Foto: Agentur

Foto: Lindenpark

Fußball-Filmlivekonzert

FÜR SOLIDARITÄT & ZUSAMMENHALT!

HALTUNG ZEIGEN!

GEGEN RECHTSEXTREMISMUS, CORONA-LEUGNUNG UND FALSCHINFORMATIONEN! JETZT AUFRUF UNTERZEICHNEN! www.brandenburg-zeigt-haltung.de

Impressum: Neues Potsdamer Toleranzedikt e.V., Gutenbergstr. 62, 14467 Potsdam, E-Mail: kontakt@brandenburg-zeigt-haltung.de

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


44

Verlosung

Jetzt gewinnen!

Freikarten-Verlosung für Kino, Partys und mehr

So geht’s: Die Verlosungskennwörter findet ihr auf unserer Website www.stadtmagazin-events.de unter Verlosungen im entsprechenden Artikel. Schreibt dieses Kennwort in die Betreffzeile einer E-Mail und sendet diese E-Mail zusammen mit eurem Namen und eurer Adresse an: gewinnen@stadtmagazin-events.de

1 1

1 x 2 Freikarten im Wert von 156 €

2

Französischer Abend

13.05.2022, 19 Uhr, Kultur Beelitz-Heilstätten Deadline: 10.05.2022

2 x 2 Freikarten im Wert von 152 €

Milow und Filmorchester Babelsberg o

om Fo

e Foto © J

Es ist zu wahr, um schön zu sein

rh o

Te

J

P

2 x 2 Freikarten im Wert von 127,80 €

F oto

Bernd Stelter

©

6 p ertz

er

2 x 2 Freikarten im Wert von 118 €

Die Magier 3.0

he

7

Fot

o © M a is

©

He

rve

9

to

üc

Fo

Pl

27.05.2022, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 24.05.2022

a F ot o © F

1 x 2 Freikarten im Wert von 92 €

lk

Comedy for Future Festival – die Gala Fo

o

t

27.05.2022, 19 Uhr, Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Berlin Deadline: 24.05.2022

©

A m ac G ar b

e

Übrigens: Wir verlosen auch Freikarten auf Facebook unter allen, die uns liken: www.facebook.com/eventspotsdam Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

s

e

Potsdamer Tanztage – Re: Incarnation

Falk

Es

up

3 x 2 Freikarten im Wert von 98 €

2 x 2 Freikarten im Wert von 92,60 €

to © M a nfred

rH

8

15.05.2022, 18 Uhr, Hans Otto Theater Deadline: 12.05.2022

9

Fo

ker

Potsdamer Tanztage – Ever So Slightly

to © C h ri s to p

Ver o n es e

8

Fo

3 x 2 Freikarten im Wert von 98 € 11.05.2022, 19.30 Uhr, Hans Otto Theater Deadline: 08.05.2022

ns

5

29.05.2022, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 24.05.2022

7

©

ch

4

to

Ko

3 x 2 Freikarten im Wert von 132 €

12.05.2022, 20 Uhr, Nikolaisaal Deadline: 09.05.2022

6

3

Götz Alsmann

12.05.2022, 19.30 Uhr, Kabarett Obelisk Deadline: 09.05.2022

5

ur

pr

2 x 2 Freikarten im Wert von 147,60 € 11.05.2022, 20 Uhr, Nikolaisaal Deadline: 08.05.2022

4

u lt Fo to © K

rst

3

BH

S

05.05.2022, 20 Uhr, Nikolaisaal Deadline: 03.05.2022

uv

2

on

ne


Verlosung

11 12

11 1 x 2 Freikarten im Wert von 82 €

Comedy for Future Festival – Mad Monkey goes Schiller

F oto

26.05.2022, 22.30 Uhr, Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Berlin Deadline: 23.05.2022

© M

ic

he

45

l K it e n g e

12 1 x 2 Freikarten im Wert von 78 €

Schlagerparty

13

21.05.2022, 19 Uhr, Hafen an der Langen Brücke Deadline: 18.05.2022

13 1 x 2 Freikarten im Wert von 60 €

Feuerengel

14.05.2022, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 11.05.2022

14

14 2 x 2 Freikarten im Wert von 60 €

15

Prolog 44

28.05.2022, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 24.05.2022

15 1 x 2 Freikarten im Wert von 52 €

Kai und Funky

12.05.2022, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 09.05.2022

Fe

ik e

l

16

o F o to © L

th

ar

16 1 x 2 Freikarten im Wert von 50 €

Ausbilder Schmidt

13.05.2022, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 10.05.2022

17

17 1 x 2 Freikarten im Wert von 46 € au m

07.05.2022, 17 Uhr, T-Werk Deadline: 04.05.2022

18 1 x 2 Freikarten im Wert von 40 €

Sc

hle

r Ge Foto © al

16. Lange Nacht der Freien Theater

ife n b

18

Lea Streisand

n

e

d

von

ri s F o to © C h F o ri s

ti a

05.05.2022, 20 Uhr, Waschhaus Deadline: 03.05.2022

19 1 x 2 Freikarten im Wert von 36 €

19

The Legend of Samurai Show 03./04.06.2022, 20 Uhr, T-Werk Deadline: 24.05.2022

20

20 1 x 2 Freikarten im Wert von 36 €

Kilminister

07.05.2022, 20 Uhr, Lindenpark Deadline: 04.05.2022

©

Ku

lt u r

BHS

21

Fo

22 1 x 2 Freikarten im Wert von 32 €

Die Gorillas

12.05.2022, 20 Uhr, Waschhaus Deadline: 09.05.2022

23

Mo

thes

23 1 x 2 Freikarten im Wert von 30 €

Sascha Lange

21.05.2022, 20 Uhr, Waschhaus Deadline: 18.05.2022

rt

to © S teff e n

R

21.05.2022, 15.30 Uhr, Kultur Beelitz-Heilstätten Deadline: 18.05.2022

Ge

Fo

ot

h

22

to

21 3 x 2 Freikarten im Wert von 33 € Kindertanzparty (Kind + Begleitung)

Fot

o

©

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


46

Kalender

01 Sonntag AUSSTELLUNG

10:00 Denk x Pflege Vernissage: bis 31.10.2022, Di-So 10-17:30 Uhr. Eine Ausstellung zur Zukunft für das Welterbe Römische Bäder. Römische Bäder im Park Sanssouci 13:00 Minutengesichter Vernissage: bis 15.5.2022, Mi-So 9-18 Uhr. Gezeigt werden Zeichnungen von Dr. Kathrin WunnickeSchmid, deren Minutengesichtertechnik ihren Ursprung in der Blindzeichnung hat. Café und Brasserei Hagemeister 14:00 Natur (im) Sinn Ausstellung: bis 01.05.2022, Fr-So 14-18 Uhr. Eine Ausstellung der Künstlerinnen Monika Arlt und May-Britt Rappke. Bismarckhöhe (Werder)

BÜHNE 17:00 Sie schläft. Lieben und Leben in den Zwanzigern Chansons, Gedichte und Balladen der 20er Jahre. Zimmerbühne

EMPFEHLUNGEN 10:00 PIER 117 Neueröffnung Immer bei schönem Wetter von freitags bis sonntags geöffnet. Biergarten Zeppelinstraße 117 D direkt hinter dem Aldi-Markt. Das Pier-117-Team freut sich

auf Besucher! Pier 117 – Beach Club Bar 14:00 Frühlingsblütentage auf dem Obsthof Lindicke Obstwein-und Satftverkostung im Stadtgarten Hoher Weg des Obsthofs Lindicke. Obsthof Lindicke

Im Fontane-Kino: Regie: Jerry Rothwell. Higashidas bringt uns die Welt des Autismus näher, die er selbst mit 13 Jahren dokumentiert hat. 92 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

FÜHRUNG

FAMILIE

10:00 Wasser marsch! Ein technisches Wunderwerk 10:00 Flimmys in Betrieb Märchenmonat Im Mai öffnet sich an Eine Sonderöffnung des insgesamt 8 Terminen die Dampfmaschinenhauses. magische Märchentruhe Dampfmaschinenhaus im Filmpark Babelsberg: zu Neustädter Havelbucht Flimmys Märchenmonat 11:00 Italienischer Mai. Königstraum und Phönix Filmpark Babelsberg aus der Asche 14:00 Einführung für Sonntagsführung. Familien und Kinder Belvedere Pfingstberg Kunstvermittler zeigen 11:00 Führung durch den an der Medienwand im Karl Foerster Garten Auditorium ausgewählte Der Streifzug durch die verKunstwerke für Kinder schiedenen Themengärten von 5-14 Jahren und ihre vermittelt viel WissensFamilien. wertes über die Anlage Museum Barberini und ihren Schöpfer, den berühmten Staudenzüchter 15:30 Lindenkino Junior Karl Foerster. Durchgeführt Aan einem Sonntag im Monat heißt es: Hereinspa- von Potsdam im Team. ziert ins Lindenkino Junior! Foerster Garten An diesem Nachmittag 11:00 Babelsberg erlebt man einen großarti– Filmstars, Villen, gen Familienfilm auf großer Weltgeschichte Leinwand. Die Potsdamer VillenkoloLindenpark nie Neu-Babelsberg liegt direkt am Griebnitzsee 16:00 Einer Ein Objekttheater von Doro- und birgt spannende thee Carls nach dem Buch Geschichten. Treffpunkt ist am S-Bahnhof Griebnitzvon Christine Nöstlinger. see. Veranstalter: PMSG Für Kinder ab 5 Jahren. Potsdam. T-Werk S-Bahnhof Griebnitzsee 15:00 Kuratorinnenführung FILM Kuratorinnenführung durch 19:00 Warum ich euch die Werkstatt-Ausstellung nicht in die Augen schauen Morgen in Brandenburg. kann Werkstatt für Zukünfte.

TAKE THE TIME TO

SMILE

Happy Birthday, Smiley! Wir feiern vom 28.4.– 7.5. Freu dich und feier mit.

Tolle Gewinnspiele, Sammelspaß und vieles mehr. Lächle mit!

TM & © Smiley Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

TM & © 1971-2022 The Smiley Company.

Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte 15:00 Der Berg ruft! Eine Führung zum und über den Grottenberg. Schloss Paretz (Ketzin)

FAMILIE

9:00 + 11:00 Weiß ist keine Farbe In Weiß ist keine Farbe erzählt Christina Kettering vom Wunsch nach GerechKLASSIK tigkeit und befragt unsere 16:00 Konzerte im Schloss Vorstellungen von Norm und Identität. Empfohlen ab Glienicke 6 Jahren. Mit Klaus Bäßler, Klavier HOT/Reithalle – „Beethovennachmittag“: Ludwig van Beethoven – 10:00 Einer Sonate D-Dur op. 10, Nr. Ein Objekttheater von Doro3, Sonate A-Dur op. 2 Nr. thee Carls nach dem Buch 2, Sonate E-Dur op. 109, von Christine Nöstlinger. Sonate A-Dur op. 101. Für Kinder ab 5 Jahren. Schloss Glienicke T-Werk 16:30 Orgelkonzert 11:00 + 14:30 Ein Orgelkonzert mit Tobias Kreativworkshop Wachsmalerei Scheetz. Dorfkirche Nattwerder Malen mit heißem Wachs (Werder) ist eine alte Maltechnik der Ägypter, die lange in 18:00 Stars im Portät: Vergessenheit geraten Steven Isserlis war. Diese Technik kann Steven Isserlis spielt am im Atelier von Künstlerin Violoncello Werke von L. Siegrid Müller-Holtz erprobt Boccherini, J. S. Bach, G. werden. Auch für Kinder ab Fr. Händel, J. Haydn und 12 Jahren. anderen. Atelier Pro Arte (Caputh) Nikolaisaal 15:00 Kleines ganz groß unter dem Mikroskop LIVE Sehen, was dem menschli14:30 Saisoneröffnung chen Auge normalerweise Fanfarenzug Potsdam verborgen bleibt. Der Fanfarenzug Potsdam Naturkundemuseum eröffnet seine Saison mit einem bunten musikalisFILM chen Programm. Unter anderen mit dabei: das 19:00 Riss im Bild: Kunst, Landespolizeiorchester Künstlerinnen und Künstler Brandenburg, der Spielaus der DDR und die mannszug aus Pankow, die deutsche Vereinigung Cheerleader Potsdam und Filmdokumentation und viele viele mehr. Podiumsgespräch: Gezeigt Volkspark wird die Dokumentation Abgehangen und Verges15:00 Kultur in der Natur: sen. Die Revolution an der Die Tiere Museumswand (1994) von Die Tiere stecken jedes André Meier. Es folgt ein Publikum mit Energie, Podiumsgespräch über guter Laune und Tanzden einstigen und heutigen freude an. Das Repertoire Umgang mit der Kunst aus reicht von Osteuropa über der DDR. Nord- und Südamerika und zurück. Klezmer, Film- Filmmuseum musik, Pop, Swing, hin zu 20:00 Warum ich euch altfranzösischen Melodien nicht in die Augen schauen und Russendisko. kann Belvedere Pfingstberg Im Fontane-Kino: Regie: 17:00 Das kleine Konzert – Jerry Rothwell. Higashidas bringt uns die Welt des AuLibertango tismus näher, die er selbst Ein Konzert mit Saxophon mit 13 Jahren dokumentiert und Harfe. hat. 92 Minuten. Theaterschiff Fontane Klub Brandenburg 17:30 Open Air Tango Ball Ein Konzert mit Livemusik von Pablo Woiz Tango Trio KURSE im Fabrikgarten. 10:00 Schreibwoche Fabrik Rendezvous mit deinem Leben SONSTIGES Mit Gabriele Gäbelein: In dieser Schreibwoche kön12:00 Saisoneröffnung an nen verschiedene Möglider Freiluftbar Saisoneröffnung mit Musik. chkeiten erlernt werden, wie eine Biografie aufgebaut Kongresshotel Potsdam werden kann. Außerdem am Templiner See erfolgt eine Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen beim Schreiben. Schreibkultur.online

02 Montag EMPFEHLUNGEN

10:00 Blaue Stunde Pünktlich zum Frühling legt das blu wieder seinen 3-Stunden-Aktionstarif auf. Jetzt die Blaue Stunde schon ab 10 Uhr nutzen. Blu Sport- und Freizeitbad 10:00 Smiley wird 50: Smiley-Event im SternCenter Das Stern Center feiert 50 Jahre Smiley. Besucher erwarten tollen Gewinnaktionen. Stern-Center

03 Dienstag BÜHNE

19:30 Cabaret Buch von Joe Masteroff, Gesangstexte von Fred Ebb, Musik von John Kander. HOT/Großes Haus 20:00 Geschichten aus 1001 Zeit Das Improtheater Potsdam improvisiert fantastische Geschichten und reist dabei durch die Zeit. Remise – Werkstatt für Clownforschung

EMPFEHLUNGEN 10:00 Blaue Stunde Pünktlich zum Frühling legt das blu wieder seinen 3-Stunden-Aktionstarif auf. Jetzt die Blaue Stunde schon ab 10 Uhr nutzen. Blu Sport- und Freizeitbad 10:00 Smiley wird 50: Smiley-Event im SternCenter Das Stern Center feiert 50 Jahre Smiley. Besucher erwarten tollen Gewinnaktionen. Stern-Center

FAMILIE 9:00 + 11:00 Mozarts Schwester Von Daniël van Klaveren, aus dem Niederländischen von Eva Maria Pieper, ab 9 J.: Ein Theaterstück für kleine und große Zuschauer mit vielen Musikbeispielen aus der Mozart-Zeit. HOT/Reithalle

FILM 20:00 Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann Im Fontane-Kino: Regie: Jerry Rothwell. Higashidas bringt uns die Welt des Autismus näher, die er selbst mit 13 Jahren dokumentiert hat. 92 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

KLASSIK 20:00 Antonio Vivaldi: Die vier Jahreszeiten Das Concertino Chamber Orchestra by Polish Art Philharmonic spielt unter der Leitung von Michael Maciaszczyk. Nikolaisaal

KURSE

9:00 Webkurs in der Handweberei Geltow In dem zweitägigen Webkurs haben die Teilnehmer drei verschiedene Webstühle zur Auswahl und können sich ein schönes Stück aus Baumwolle oder Leinen selbst weben. Handweberei Henni VORTRAG Jaensch-Zeymer (Geltow) 16:00 Denkmalwissen ist 10:00 Schreibwoche Zukunftswissen. Kulturerbe Rendezvous mit deinem bildet! Leben Vortrag und Diskussion: Es Mit Gabriele Gäbelein: In wird über Ziele, Herausdieser Schreibwoche könforderungen, Begriffe und nen verschiedene MögliPerspektiven auf dem Feld chkeiten erlernt werden, wie der Denkmalvermittlung eine Biografie aufgebaut diskutiert. werden kann. Außerdem Haus der Brandenburgisch- erfolgt eine AuseinanderPreußischen Geschichte setzung mit den eigenen Stärken und Schwächen beim Schreiben. Schreibkultur.online


Kalender VORTRAG

15:00 Gottesanbeterin gesucht! Ein Vortrag zur Gottesanbeterin mit Dr. Dirk Berger. Gäste der Grünen Stunde für Erwachsene lernen die Lauerjägerin kennen und erfahren, wie sie selbst an der aktuellen Forschung ihrer Aus- und Verbreitung teilnehmen können. Naturkundemuseum

KURSE

9:00 Webkurs in der Handweberei Geltow In dem zweitägigen Webkurs haben die Teilnehmer drei verschiedene Webstühle zur Auswahl und können sich ein schönes Stück aus Baumwolle oder Leinen selbst weben. Handweberei Henni Jaensch-Zeymer (Geltow) 10:00 Schreibwoche Rendezvous mit deinem Leben SONSTIGES Mit Gabriele Gäbelein: In 12:00 Man sieht sich – dieser Schreibwoche könKostenfreie Beratung für nen verschiedene MögliMänner und Jungen chkeiten erlernt werden, wie Kostenlose, vertrauliche eine Biografie aufgebaut und individuelle Beratung zu Themen, die Männer und werden kann. Außerdem erfolgt eine AuseinanderJungen bewegen. setzung mit den eigenen Haus der Begegnung Stärken und Schwächen 20:30 FAQ-Filmbeim Schreiben. Auskenner-Quiz Schreibkultur.online Film-Pub-Quiz mit dem 19:00 Tanzbewegt Thema Kino, Schauspieler Mit viel Freude wird zu und Gossip aus allen Epochen für Teams aus bis zu schwungvollen Liedern und ruhigen Melodien aus 6 Personen. verschiedenen Ländern Bar Gelb getanzt. SV 1948 Ferch e.V. 19:00 Der Weg zu innerem Frieden Buddhistische Meditation. Sekiz e.V.

04 Mittwoch BÜHNE

19:30 Im Winde verwählt Mit Bella Liere, Andreas Zieger, Helmut Fensch. Kabarett Obelisk 19:30 Cabaret Buch von Joe Masteroff, Gesangstexte von Fred Ebb, Musik von John Kander. HOT/Großes Haus

EMPFEHLUNGEN 10:00 Blaue Stunde Pünktlich zum Frühling legt das blu wieder seinen 3-Stunden-Aktionstarif auf. Jetzt die Blaue Stunde schon ab 10 Uhr nutzen. Blu Sport- und Freizeitbad 10:00 Smiley wird 50: Smiley-Event im SternCenter Das Stern Center feiert 50 Jahre Smiley. Besucher erwarten tollen Gewinnaktionen. Stern-Center

VORTRAG 18:30 Historische Innovationen – Potentiale für die Zukunft Vortrag und Gespräch mit den Referentinnen Dr. Iris Berndt, Kunsthistorikerin/ Publizistin, und Petra Kind, Architekturhistorikerin. Eine Begleitveranstaltung zur Werkstatt-Ausstellung Morgen in Brandenburg. Werkstatt für Zukünfte. Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte

05 Donnerstag AUSSTELLUNG

10:00 Geschichte und Erinnerung Ausstellungseröffnung: bis 28.07.2022, Di-So 10-18 Uhr. Die multimediale Tourneeausstellung des FAMILIE Bundesarchivs präsentiert auf 9 Quadratmetern das 11:00 Mozarts Schwester sogenannte Gedächtnis Von Daniël van Klaveren, aus dem Niederländischen der Nation und bietet Antworten auf viele Fragen von Eva Maria Pieper, ab zum Thema Archiv. 9 J.: Ein Theaterstück für kleine und große Zuschauer Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße mit vielen Musikbeispielen 17:00 Finissage aus der Mozart-Zeit. Unschärfen HOT/Reithalle Ein letztes Mal gibt es die 15:30 Mal- und Möglichkeit, die Fotografien Zeichenkurs zu sehen – in Anwesenheit Für Kinder ab 6 Jahren. der Künstlerin Ulrike Clara Kunstgriff 23 Landau. 17:00 Kunstkurse Haus der Begegnung Für Jugendliche und Erwachsene. Kunstgriff 23 BÜHNE 18:00 Good. Better. Greta. Ein theatraler Dialog über das Klima. Mit anschließen20:00 Warum ich euch nicht in die Augen schauen dem Nachspiel. HOT/Reithalle kann 19:00 Michael Kohlhaas Im Fontane-Kino: Regie: Jerry Rothwell. Higashidas Nach der Erzählung von bringt uns die Welt des Au- Heinrich von Kleist, Theaterfassung für das Hans tismus näher, die er selbst mit 13 Jahren dokumentiert Otto Theater Potsdam von Christoph Mehler. 19.00 hat. 92 Minuten. Fontane Klub Brandenburg Einführung im Glasfoyer, 19.30 Uhr Beginn des Stücks.

HOT/Großes Haus 19:30 Kein Netz, aber drei Klotüren Michael Ranz und Edgar May. Kabarett Obelisk

EMPFEHLUNGEN 10:00 Blaue Stunde Pünktlich zum Frühling legt das blu wieder seinen 3-Stunden-Aktionstarif auf. Jetzt die Blaue Stunde schon ab 10 Uhr nutzen. Blu Sport- und Freizeitbad 10:00 Smiley wird 50: Smiley-Event im SternCenter Das Stern Center feiert 50 Jahre Smiley. Besucher erwarten tollen Gewinnaktionen. Stern-Center 12:00 Weinmarkt 2022 Köstliche Weinspezialitäten warten auf Probierfreudige. Luisenplatz

FÜHRUNG 17:00 After Work Rundgang – Geschichte zum Feierabend

Ein heiterer Streifzug durch den Park Sanssouci und die angrenzende Jägervorstadt bis zum Brandenburger Tor. Durchgeführt von Potsdam im Team. Grünes Gitter

KLASSIK 19:30 Im Abendrot Fontanelesung und Konzert. Ein romantischer Liederabend mit Werken von Schubert, Schumann und Brahms mit Burkhard v. Puttkamer, Bariton und Katharina Landl, Klavier. Kirche Petzow

beim Schreiben. Schreibkultur.online 10:00 Aktzeichnen für alle Mit Katrin Seifert. Teilnahme mit und ohne Vorkenntnisse möglich. Anmeldung erforderlich. Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum

LESUNG

19:00 Torsten Schulz: Öl und Bienen Buchpremiere des neuen Buches von Torsten Schulz – ein herrlich skurrilen DDR-Roman über die Beharrlichkeit von alten und neuen Mythen. Die Moderation übernimmt KURSE Knut Elstermann. 10:00 Schreibwoche Stadt- und Landesbibliothek Rendezvous mit deinem im Bildungsforum Leben 20:00 Lea Streisand: Hätt Mit Gabriele Gäbelein: In ich ein Kind dieser Schreibwoche könLea Streisand ließt aus nen verschiedene Mögliihrem Roman Hätt ich ein chkeiten erlernt werden, wie Kind, in dem zwei Frauen eine Biografie aufgebaut sich der Frage stellen, was werden kann. Außerdem es braucht, um eine Mutter erfolgt eine Auseinanderzu werden. setzung mit den eigenen Waschhaus Stärken und Schwächen

47

LIVE

19:30 Entertainment for the Braindead Ein Konzert live in der Bar. Theaterschiff 20:00 Symphonic Grooves: Milow und das Filmorchester Babelsberg Singer-Songwriter-Pop mit Hymnenpotenzial von Milow mit dem Filmorchester Babelsberg. Nikolaisaal

SONSTIGES 16:00 HIV Antikörper- und andere STI-Tests Beratung und Durchführung kostenlos (HIV) und anonym. Aids Hilfe Potsdam e.V. 19:30 Brettspielabend Galadriel Potsdam präsentiert die neuesten Brettspiele auf dem Markt, probiere unter Anleitung Neues. Bar Gelb

6.

Weinmarkt Frühlings-

Luisenplatz Potsdam

2020 2022

Besuchen Sie unser gemütliches Weindorf rund um den Springbrunnen auf dem Luisenplatz. Winzer aus den besten Weinregionen Deutschlands präsentieren ihre Produkte. Probieren Sie Weinerzeugnisse direkt vom Winzer und genießen Sie dazu passende regionale Köstlichkeiten und Kaffee-Spezialitäten.

FILM

05.-15. 03.-12. Mai 2019Mai 2022

am12letzten ttäglich äglich 112 2 bbis is 222 2 UUhr, hr, am .05. bisTag 20 bis Uhr20 Uhr www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022 www.josephniekeug.de


48

Kalender

06 Freitag

EMPFEHLUNGEN

setzung mit den eigenen

07 Samstag

Atmosphäre. Kolonie Daheim 10:00 30. Internationales Bildungsforum: Spielmarkt Potsdam BÜHNE AUSSTELLUNG Über 100 Workshops, Ak19:30 Dauer Happy Hour 13:00 Tag des offenes Ateliers im Atelier Wun-sch tionen und ca. 60 Aussteller Mit Bella Liere und Andreas bieten Fachimpulse und Zieger. Besichtigungsmöglichkeit Arbeitsmaterial rund um die Kabarett Obelisk im Atelier von Dr. Kathrin Spielpädagogik sowie viele Wunnicke-Schmid. 19:30 Blitzschlag Spiele für die Arbeit mit Wun-sch Atelier Kaum eine Krankheit ist Kindern und Jugendlichen angst- und klischeebe14:00 Tag des offenen sowie Familien. hafteter als Krebs. Das Ateliers Insel Hermannswerder Stück räumt mit diesen Tag der offenen Tür in der 10:00 PIER 117 Stärken und Schwächen 12:00 25. Summer Slam Klischees auf und geht Waldgalerie Ferch. Neueröffnung beim Schreiben. Skateboarding-Contest. den Fragen nach: Wer bin Wald Galerie Ferch Immer bei schönem Wetter Schreibkultur.online ich? Welchen tieferen Sinn 15:00 Künstlerische Vielfalt Lindenpark von freitags bis sonntags 19:00 Bandsession haben Leben und Sterben? geöffnet. Biergarten ZepVernissage: bis 29.05.2022, 14:00 Einführung für Auf in den Proberaum! Hier Familien und Kinder Theaterschiff Sa-So, Mo 12-18 Uhr. Eine FÜHRUNG pelinstraße 117 D direkt wird gejammt, gecovert, Kunstvermittler zeigen 19:30 Maria Stuart 16:00 Drei Orte, ein Wald – Ausstellung mit eigenen hinter dem Aldi-Markt. Das selbst geschrieben. Die an der Medienwand im Werken der Künstlerin Von Friedrich Schiller Pier-117-Team freut sich Band der B-Woche wird von Schweigen, lauschen und Auditorium ausgewählte Siegrid Müller-Holtz sowie HOT/Großes Haus auf Besucher! den beiden Coaches Marvin genießen Kunstwerke für Kinder 20:00 Havel Slam Ein drei­stündiger Aufenthalt den Gastkünstlerinnen DiPier 117 – Beach Club Bar und Lotte begleitet. von 5-14 Jahren und ihre ana von Bohlen und Ragna Fünf Minuten haben die im Wald schafft Klarheit 10:00 Smiley wird 50: Clubmitte (Freiland) Familien. Poeten und Poetinnen beim Smiley-Event im Sternund weckt das Bewusstsein Reusch. Museum Barberini Havel Slam, um ihre Werke Center für die Einflüsse, die täglich Atelier Pro Arte (Caputh) 15:30 Samstagskunst FAMILIE im literarischen Wettstreit Das Stern Center feiert 50 Tipps und Tricks für das vorzustellen. Mit der Jahre Smiley. Besucher BILDUNG freie Malen, Zeichnen, Schonungslosigkeit eines Workshops • Fachvorträge • Aktionen • Erlebnisparcours • Spielinseln • Materialien • Literatur • Spiele • und noch mehr erwarten tollen GewinnaTuschen, Schreiben und 13:00 Potsdamer Tag der römischen Imperators ktionen. 30. Internationales Bildungsforum 6.+7. Mai 2022 | 10–18 Uhr Illustrieren. Inspiration in Wissenschaften entscheidet das Publikum Potsdam-Hermannswerder Stern-Center kleinen Gruppen unterwegs Spielmarkt Potsdam Hoffbauer-Stiftung und Tagungshaus Forschen. Entdecken. über Gedeih und Verderb, 12:00 Weinmarkt 2022 im Park, im Garten oder Mitmachen. Sieg und Niederlage. Köstliche Weinspezialitäten im Atelier. Ein Kurs für Leibniz-Institut für Waschhaus warten auf Probierfreudige. Agrartechnik und Bioökono- Erwachsene und Familien. Luisenplatz Kunstgriff 23 mie e.V.

FILM

18:30 Ökofilmtour: Preisverleihung Die feierliche Preisverleihung der 17. Ökofilmtour 2022 findet statt, begleitet von Live-Musik. HOT/Reithalle

KURSE

bieten Fachimpulse und Arbeitsmaterial rund um die Spielpädagogik sowie viele Spiele für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Familien. Insel Hermannswerder 15:00 Von Königinnen und Putzbienen Spannende Einblicke in das Leben der Honigbiene: Öffentliche Familienführung in der Sonderausstellung Mensch Biene! Für Kinder ab 8 Jahren. Naturkundemuseum

30 JahrE

mit spiElEn

9:00 + 14:00 Malen kann jeder Malen kann jeder! Eintritt • 12 €, ermäßigt 7 €, Kinder ab 6 J. 1 €, 16-Uhr-Ticket 4 €, Juleica-Sonderticket 5 € Samstag • Spiele für die Praxis – besonders geeignet für Kinder, Jugendliche und Familien Friedrich-Reinsch-Haus Schirmherrin • Bildungsministerin Britta Ernst 10:00 Schreibwoche otsdam.de spielmarkt-pmark Veranstalterin • Evangelische Jugend t-potsdam.de info@spiel Mit Gabriele Gäbelein: In dieser Schreibwoche können verschiedene Mögli10:00 30. Internationales auf uns wirken. Treffpunkt: chkeiten erlernt werden, wie Bildungsforum: Spielmarkt Seestraße, Caputh, Ende eine Biografie aufgebaut Potsdam der Straße/Eingang Wald. LN_t_werk_anz_events.qxp_Layout 1 09.03.22 09:55 Seite werden kann. Außerdem Über1100 Workshops, Akerfolgt eine Auseinandertionen und ca. 60 Aussteller

LIVE

20:00 Weitersagen & Friends – Ostrock Andreas Marius Weitersagen präsentiert die aufregende und authentische Show mit den besten Doubles des Ostrock-Genres. Eventlocation Pirschheide 20:00 Echte Ärzte rocken für die Flüchtlingshilfe Babelsberg Ein Benefizkonzert der Band Echte Ärzte. Lindenpark 20:00 Symphonic Grooves: Milow und das Filmorchester Babelsberg Singer-Songwriter-Pop mit Hymnenpotenzial von Milow mit dem Filmorchester Babelsberg. Nikolaisaal

PARTY 21:00 Forever Young Mit DJ Daniel Dawson. Clärchens Tanzcafé

SONSTIGES 18:30 Salon für Frauen – Frühlingserwachen Drei Lebenskünstlerinnen laden ein zu einem inspirierenden Abend mit Poesie, Musik, Kaffeezeremonie und Austausch. Frauenzentrum Schiffbauergasse 19:00 Offener Aroma Abend Kennenlernen und Probieren von ätherischen Ölen und Austausch zur wirkungsvollen Anwendung. Wir.Raumgestalter Popup Store und Co-Workingspace

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

BÜHNE 19:30 Im Winde verwählt Mit Bella Liere, Andreas Zieger, Helmut Fensch. Kabarett Obelisk 19:30 Der Kredit – Geld oder Liebe Von Jordi Galceran. Wenn Sie mir den Kredit nicht geben, dann schlafe ich mit Ihrer Frau. Der Filialleiter glaubt zuerst an einen schlechten Scherz seines Kunden, dessen Kreditantrag er eben abgelehnt hat. Comédie Soleil (Werder) 19:30 Slam-Heilstätten Beim Kiezpoeten Heilstätten Slam stellen Brandenburger Newcomer und nationale Slam-Profis auf der Bühne ihr Können unter Beweis. Beelitz-Heilstätten 19:30 Cabaret Buch von Joe Masteroff, Gesangstexte von Fred Ebb, Musik von John Kander. HOT/Großes Haus

EMPFEHLUNGEN 10:00 PIER 117 Neueröffnung Immer bei schönem Wetter von freitags bis sonntags geöffnet. Biergarten Zeppelinstraße 117 D direkt hinter dem Aldi-Markt. Das Pier-117-Team freut sich auf Besucher! Pier 117 – Beach Club Bar 10:00 Smiley wird 50: Smiley-Event im SternCenter Das Stern Center feiert 50 Jahre Smiley. Besucher erwarten tollen Gewinnaktionen. Stern-Center 12:00 Weinmarkt 2022 Köstliche Weinspezialitäten warten auf Probierfreudige. Luisenplatz

FAMILIE 9:55 Hof- und Garagenflohmarkt Hier findet jeder etwas: fürs Kind, fürs Haus oder für den Garten. Stöbern und trödeln in gemütlicher

FESTIVAL 17:00 16. Lange Nacht der Freien Theater Dieser Theaterabend garantiert einen einzigartigen Streifzug durch die abwechslungsreiche Welt der brandenburgischen Theaterszene. 17:00 Das Prinzip Hoffnung, Schinkelhalle 17:00 Tanzstunde, T-Werk Foyer 17:30 Humoristische Skizzen aus dem deutschen Handelsleben, Schirrhof 18:00 Lost instars, T-Werk 18:45 Con.takt.los., Schinkelhalle 19:15 Hidden Self, Fabrik Studiohaus 19:15 Hilde Domin – Ich ging heim in das Wort, Schirrhof 19:45 Rituale, T-Werk 19:45 All das Schöne, T-Werk 20:30 Erdapfel – Messer – Wasser – Salz, Schirrhof 21:00 Blackout, T-Werk 21:00 Whiteboard Lieberose – der Film, T-Werk 21:30 Tanga Elektra, Schirrhof

FILM 20:00 Wunderschön Im Fontanekino: Eine große Portion Humor und Romantik, ein genauer Blick auf das Leben, mit dem sich Zuschauer identifizieren können und eine positive lebensbejahende Botschaft, die man aus dem Kino hinaus in die Welt tragen kann. 131 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

FÜHRUNG 14:00 Kunst am Fluss Vier Potsdamer Kunstmuseen – verbunden durch die Havel und den Skulpturenpfad – Potsdam Marketing und Service GmbH. Tourist Information Am Alten Markt


Kalender KLASSIK

Kompositionen schaffen eine Symbiose der verschiedenen Musik-Genres. Klosterkirche Sankt Johannis (Brandenburg Havel) 20:00 Annenmaykantereit: Tut gut wieder hier zu sein Die beliebte Band ist zurück mit ihrer neuen Tour. Waschhaus 20:00 Kilminister – A KURSE Tribute to Motörhead Drei Hallenser sind mit 10:00 Schreibwoche der Mission unterwegs, Rendezvous mit deinem die Musik von Motörhead Leben und die Kraft des Lemmy Mit Gabriele Gäbelein: In Rock`n Roll unter die Leute dieser Schreibwoche könzu bringen – und sie komnen verschiedene Möglichkeiten erlernt werden, wie men verdammt nah ran ans berühmte Original! eine Biografie aufgebaut Lindenpark werden kann. Außerdem erfolgt eine Auseinandersetzung mit den eigenen PARTY Stärken und Schwächen 21:00 Acid Party beim Schreiben. Vinyl by Selector Leo. Schreibkultur.online La Leander 10:00 Illusionen schaffen – 21:00 90er Jahre Party Räume malend erweitern Mit DJ Onkel Jensen. Illusionsmalerei mit Katrin Clärchens Tanzcafé Seifert. Eine Anmeldung ist erforderlich. SPORT Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum 10:00 Kräuterwerkstatt: Grüne Hausapotheke Mädesüss, Gänseblümchen, Nelkenwurz und andere Heilkräuter kennenlernen, sammeln und kleine Helfer für die Hausapotheke entwickeln, wie Salben und Tinkturen. Die Kräuterwerkstatt (Ferch) 11:00 Yoga Meets Dance Mit Giulia del Balzi: Besonderer Yogaworkshop. Unterrichtssprache Englisch. Fabrik Studiohaus 16:00 Konzerte im Schloss Glienicke Susanne Herzog an der Violine und Alexander Malter am Klavier präsentieren Werke von Schumann und Dvorak. Schloss Glienicke

07.05.2022

LESUNG

14:00 1. FFC Turbine Potsdam vs. Eintracht Frankfurt Frauen-Fußballbundesliga Karl-Liebknecht-Stadion

19:00 Barbara Kuster: Breite Straße Buchlesung mit anschließender Signierstunde. Kulturhaus Babelsberg SONSTIGES 14:00 Straßenfest LIVE Eine Veranstaltung der Bürgerinitiative Tschüss 19:30 Klassik von der Erdgas und Fridays for Fuanderen Seite ture, die zugleich Demo als Die Musikerin Katharina auch Straßenfest sein soll. Garrard verbindet Violine Luisenplatz und Gesang mit einem völlig neuen Klangbild aus klassischen Themen und elektronischen Sounds. Ihre

08 Sonntag AUSSTELLUNG

11:00 Offenes Atelier Mit zu Gast bei Christina Brettschneider. Kunstgriff 23 12:00 Tag des offenen Ateliers Tag der offenen Tür in der Waldgalerie Ferch. Wald Galerie Ferch 13:00 Tag des offenes Ateliers im Atelier Wun-sch Besichtigungsmöglichkeit im Atelier von Dr. Kathrin Wunnicke-Schmid. Wun-sch Atelier

EMPFEHLUNGEN

10:00 PIER 117 Neueröffnung Immer bei schönem Wetter von freitags bis sonntags geöffnet. Biergarten Zeppelinstraße 117 D direkt hinter dem Aldi-Markt. Das Pier-117-Team freut sich auf Besucher! Pier 117 – Beach Club Bar 12:00 Weinmarkt 2022 Köstliche Weinspezialitäten warten auf Probierfreudige. Luisenplatz

Herangehensweise und einer Menge Spaß, werden diese Fragen beantwortet. Kulturhaus Babelsberg 11:00 + 14:00 Sonntagswerkstatt: Stark – Schön – Schlau Eine Götterwelt-Rallye im Park Sanssouci für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Park Sanssouci 11:00 Komme was Wolle Ein Infotag zu den Sommerferien und dem damit verbundenen Ferienprojekt für Kinder.

IMMER AM 8. DES MONATS

D

MÄDELSABEN

Ab 18 Jahren. Personalausweis erforderlich. Lassen Sie Glücksspiel nicht zur Sucht werden. BZgA - Hotline: 0800 137 27 00

11:00-3:00 Mädelsabend Der beliebte Ladies Day ist zurück. Jede Frau erhält eine Überraschung sowie ein Getränk aufs Haus. Spielbank Potsdam

Kunstgriff 23 12:00 Potsdam und Europa – Ein Familienspaziergang am Muttertag Machen Sie sich in der Innenstadt auf die Suche nach dem europäischen Geist . Geeignet für Kinder FAMILIE ab 8 Jahren, durchgeführt 10:00 Flimmys von Potsdam im Team. Märchenmonat Obelisk Alter Markt Im Mai öffnet sich an 14:00 Einführung für insgesamt 8 Terminen die Familien und Kinder magische Märchentruhe Kunstvermittler zeigen im Filmpark Babelsberg: zu an der Medienwand im Flimmys Märchenmonat Auditorium ausgewählte Mai. Kunstwerke für Kinder Filmpark Babelsberg von 5-14 Jahren und ihre 10:00 Tierische Stars Familien. foyer Familien mit Kindern ab Museum Barberini 17:00 Der Kredit – Geld 5 Jahren lernen bei einer 14:00 Das tapfere oder Liebe öffentliche Familienführung Schneiderlein Von Jordi Galceran. Wenn die tierischen Stars des Ein Puppentheater für Sie mir den Kredit nicht Museums kennen. Kinder ab 4 Jahren nach geben, dann schlafe ich Naturkundemuseum den Gebrüdern Grimm. mit Ihrer Frau. Der Filial11:00 + 16:00 Drache Schloss Paretz (Ketzin) leiter glaubt zuerst an einen Naseweis und das verflixte 15:00 Sonntagspicknick für schlechten Scherz seines Schokoladeneis – Toll und ukrainische Familien und Kunden, dessen KreditanKirschen ihre deutschen Gastgeber trag er eben abgelehnt hat. Fragen wie: Warum sind Bi- An diesem Nachmittag im Comédie Soleil (Werder) enen und Würmer wichtig, Treffpunkt Freizeit stehen 18:00 Cabaret was ist ihre Aufgabe in der an diesem Tag ukrainischBuch von Joe Masteroff, Natur und wieso wird das deutsche Begegnungen im Gesangstexte von Fred Ebb, Leben schwierig, wenn Mittelpunkt. Musik von John Kander. die verschwinden? Mit Treffpunkt Freizeit HOT/Großes Haus einer leichten spielerischen 14:00 UHR ANSTOSS IM KARLI 12:30 UHR STADIONÖFFNUNG

15:00 Familienflohmarkt im Park An diesem Sonntag könnt ihr wieder auf Schatzsuche gehen oder euch von nicht mehr benötigten Schätzen trennen. Lindenpark 16:00 Trollkinder können alles! Ein Puppenspiel mit Ute Kahmann: Eine heitere Geschichte über die Chance, sich selbst zu finden, und den Beginn einer wunderbaren Freundschaft. T-Werk

FILM

BÜHNE 11:00 AG Klimawandel und Theater Ein Staffellauf von Theater zur Theater findet statt, wobei der Staffelstab nun ans Hans Otto Theater geht. In Kooperation mit Performing for Future. HOT/Großes Haus Glas-

49

19:00 Wunderschön Im Fontanekino: Eine große Portion Humor und Romantik, ein genauer Blick auf das Leben, mit dem sich Zuschauer identifizieren können und eine positive lebensbejahende Botschaft, die man aus dem Kino hinaus in die Welt tragen kann. 131 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

FÜHRUNG 11:00 Die Berliner Mauer – Weltgeschichte zwischen Glienicker Brücke und Schloss Cecilienhof Eine Reise in die deutsche Vergangenheit mit bewegenden Geschichten von Schicksalen, Grenzgängern und Agenten. Treffpunkt ist Glienicker Brücke vor der Villa Schöningen. Veranstalter: Potsdam Marketing und Service GmbH. Glienicker Brücke 14:00 Kräuterwanderung: Die Brennnessel Zur Heilpflanze des Jahres 2022 gekürt, liegt der Fokus dieser Tour auf der Brennnessel. Die Brennnessel kann von der Wurzel bis zu den Samen für Küche und Gesundheit genutzt werden. Die Wanderung wird geleitet von Herbal Hunter. Am Wegestern Wildpark West

FORSCHEN. ENTDECKEN. MITMACHEN.

POTSDAMER TAG DER WISSENSCHAFTEN 7. MAI 2022 LEIBNIZ-INSTITUT FÜR AGRARTECHNIK UND BIOÖKONOMIE E.V. (ATB) 13–20 UHR EINTRITT FREI

ptdw.de www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


50

Kalender

KLASSIK

10:00 Klassik zum Frühstück: Susanne Zapf Musikalisches Frühstück in unterhaltsamer Runde mit der Geigerin der Kammerakademie Potsdam. Café Ricciotti 15:00 Kultur in der Natur: Salonorchester der Städtischen Musikschule Johann Sebastian Bach Unter der Leitung von Christian Deichstetter spielen die Musikerinnen und Musiker des Salonorchesters der Städtischen Musikschule J.S. Bach beschwingte Melodien und Klassiker der Salonmusik. Belvedere Pfingstberg 15:30 Zauber der Operette Ein Konzert mit Mitgliedern des Gala Sinfonieorchesters Prag. Nikolaisaal 16:00 Konzerte im Schloss Glienicke Ludmilla Kogan am Klavier und Alexander Malter am Klavier spielen Werke zu vier Händen von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Georges Bizet und Edvard Grieg. Schloss Glienicke

KURSE 10:00 Schreibwoche Rendezvous mit deinem Leben Mit Gabriele Gäbelein: In dieser Schreibwoche können verschiedene Möglichkeiten erlernt werden, wie eine Biografie aufgebaut werden kann. Außerdem erfolgt eine Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen beim Schreiben. Schreibkultur.online 10:00 Illusionen schaffen – Räume malend erweitern Illusionsmalerei mit Katrin Seifert. Eine Anmeldung ist erforderlich. Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum

LESUNG

LIVE

09 Montag EMPFEHLUNGEN

10:00 Blaue Stunde Pünktlich zum Frühling 16:00 Namoli Brennet und legt das blu wieder seinen Band 3-Stunden-Aktionstarif Namoli Brennet verkörpert auf. Jetzt die Blaue Stunde mit ihrem Stil das moderne schon ab 10 Uhr nutzen. amerikanische Songwriting, Blu Sport- und Freizeitbad das geprägt ist von Folk, 12:00 Weinmarkt 2022 Jazz und Rhythm & Blues. Köstliche Weinspezialitäten Strandbad Ferch warten auf Probierfreudige. 20:00 Howrah Express Luisenplatz – klassisches indisches Konzert FAMILIE Mit dem Saiteninstrument Sitar und dem Trommel10:00 Trollkinder können paar Tabla werden die alles! populärsten Instrumente Ein Puppenspiel mit Ute der indischen klassischen Kahmann: Eine heitere GeMusik zu erleben sein, schichte über die Chance, deren Klänge auch die sich selbst zu finden, und westliche Welt bereits seit den Beginn einer wunderGenerationen immer wieder baren Freundschaft. begeistern. T-Werk Kulturhaus Babelsberg 10:30 Kinderkonzert: Abenteuerlust Ein Konzert mit Mitgliedern PARTY der Kammerakademie 18:00 Swingtee Potsdam. Die Moderation Swingparty im Fabrikcafé. übernimmt Friedemann Fabrik Werzlau. Empfohlen für Kinder im Kitaalter oder in SPORT der 1. Klasse. 13:00 SV Babelsberg 03 vs. Nikolaisaal (Foyer) VfB Germania Halberstadt 11:00 + 14:30 Kreativworkshop Fußballspiel der RegionalWachsmalerei liga. Malen mit heißem Wachs Karl-Liebknecht-Stadion

FILM

20:00 Wunderschön Im Fontanekino: Eine große Portion Humor und Romantik, ein genauer Blick auf das Leben, mit dem sich Zuschauer identifizieren können und eine positive lebensbejahende Botschaft, die man aus dem Kino hinaus in die Welt tragen kann. 131 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

SONSTIGES 14:00 Psychosoziale Sprechstunde für Krebsbetroffene und Angehörige Unterstützung für Betroffene, Angehörige und Interessierte bei Fragen rund um eine Krebserkrankung. Haus der Begegnung

10 Dienstag EMPFEHLUNGEN

10:00 Blaue Stunde Pünktlich zum Frühling legt das blu wieder seinen 3-Stunden-Aktionstarif auf. Jetzt die Blaue Stunde schon ab 10 Uhr nutzen. Blu Sport- und Freizeitbad 12:00 Weinmarkt 2022 Köstliche Weinspezialitäten warten auf Probierfreudige. Luisenplatz

FAMILIE 9:00 + 10:30 Kinderkonzert: Abenteuerlust Ein Konzert mit Mitgliedern der Kammerakademie Potsdam. Die Moderation übernimmt Friedemann Werzlau. Empfohlen für Kinder im Kitaalter oder in der 1. Klasse. Nikolaisaal (Foyer)

FESTIVAL 16:00 1. VfL Potsdam vs. TSV Altenholz 3. Heimspiel der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga. MBS Arena

8:00 Potsdamer Tanztage 2022 Zwölf Tage lang wird die ist eine alte Maltechnik Landeshauptstadt Brandender Ägypter, die lange in burgs zur Bühne der interVergessenheit geraten nationalen Tanzszene. war. Diese Technik kann 8:00 Workshop: Tai Chi Dao im Atelier von Künstlerin Siegrid Müller-Holtz erprobt Yin am Morgen, Studiohaus werden. Kinder ab 12 Jahre 17:00 Workshop: Hip Hop für Jugendliche, Studiohaus Atelier Pro Arte (Caputh)

18:00 Workshop: Tai-Chi Dao-Yin Vertiefung 18:00 Workshop: Contemporary Partnering 19:30 Ever So Slightly, Hans Otto Theater

FAMILIE

15:00 Juniorforscherclub Forschen wie die Großen! Ein kostenfreies Freizeitangebot für naturbegeisterte Kinder, die Freude daran haben, Natur und FILM Umwelt zu entdecken. Naturkundemuseum 20:00 Wunderschön Im Fontanekino: Eine große 15:30 Mal- und Portion Humor und Roman- Zeichenkurs Für Kinder ab 6 Jahren. tik, ein genauer Blick auf Kunstgriff 23 das Leben, mit dem sich 17:00 Kunstkurse Zuschauer identifizieren Für Jugendliche und können und eine positive lebensbejahende Botschaft, Erwachsene. Kunstgriff 23 die man aus dem Kino hinaus in die Welt tragen kann. 131 Minuten. FESTIVAL Fontane Klub Brandenburg 8:00 Potsdamer Tanztage 2022 VORTRAG Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt Branden18:15 Öffentliche burgs zur Bühne der interRingvorlesung 2: Das Zeitalter der Entdeckungen nationalen Tanzszene. 8:00 Workshop: Tai Chi Dao – der Mythos vom Beginn Yin am Morgen, Studiohaus der Neuzeit 9:00 Workshop: Vinyasa Die Ringvorlesung stellt Yoga – Energise and Flow Beispiele für populäre Geschichtsmythen vor, die 11:00 Workshop: Tanz 55+ – Energy and Space, sich auf die Epoche vor Studiohaus dem Beginn der Moderne 17:00 Workshop: Hip Hop beziehen. Die Vortragenfür Jugendliche (14-17), den sind Mitglieder des Studiohaus Frühneuzeit-Zentrums der 17:30 Orbit, Pavillon FreunUniversität Potsdam. Haus der Brandenburgisch- dschaftsinsel 18:00 Workshop: Tai-Chi Preußischen Geschichte Dao-Yin Vertiefung, Studiohaus 18:00 Workshop: Contemporary Partnering, Studiohaus 18:45 Workshop: Urban Dance, Studiohaus BÜHNE 19:30 Ever So Slightly, Hans 19:30 Im Winde verwählt Otto Theater Mit Bella Liere, Andreas 20:00 Encantado, Fabrik Zieger, Helmut Fensch. 21:30 Orbit, Pavillon FreunKabarett Obelisk dschaftsinsel 19:30 Die Mitwisser Komödie von Philipp Löhle FILM HOT/Reithalle 20:00 Wunderschön Im Fontanekino: Eine große EMPFEHLUNGEN Portion Humor und Roman10:00 Blaue Stunde tik, ein genauer Blick auf Pünktlich zum Frühling das Leben, mit dem sich legt das blu wieder seinen Zuschauer identifizieren 3-Stunden-Aktionstarif können und eine positive auf. Jetzt die Blaue Stunde lebensbejahende Botschaft, schon ab 10 Uhr nutzen. die man aus dem Kino Blu Sport- und Freizeitbad hinaus in die Welt tragen 12:00 Weinmarkt 2022 kann. 131 Minuten. Köstliche Weinspezialitäten Fontane Klub Brandenburg warten auf Probierfreudige. Luisenplatz

11 Mittwoch

de e. ta g nz er -ta po ts da m

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de Foto: Lia Rodrigues ©Sammi Landweer — Grafik: HELLOGRAPH

Fe 10 st .– iva 22 l . M fü r ai Ze 20 itg 22 en ö

ss

is

ch en

Ta n

z

17:00 Erich-KästnerLesung: Leben ist immer lebensgefährlich Mit Lyrik und Prosa von Erich Kästner startet die Reihe: Worte & Klänge.

Es lesen: Barbara Schaffernicht und Oliver Toktasch; Musik: Hanna Weißgerber. Kunsthaus Sans Titre


Kalender FÜHRUNG

12 Donnerstag

FESTIVAL

8:00 Potsdamer Tanztage 2022 Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt BrandenAUSSTELLUNG burgs zur Bühne der inter15:00 Personare – Der klin- nationalen Tanzszene. gende Mensch 8:00 Workshop: Tai Chi Dao Vernissage: bis 19.08.2022, Yin am Morgen, Studiohaus Mo-Do 10-14 Uhr, Fr 10-13 9:00 Workshop: Vinyasa Uhr. Eine Ausstellung von Yoga – Energise and Flow, Rolf Janssen. Studiohaus Haus der Begegnung 11:00 Workshop: Tanz 19:00 Museum Fluxus plus 55+ – Energy and Space, Studis Studiohaus Vernissage: bis 19.06.2022, 17:00 Workshop: Hip Hop Mi-So 13-18 Uhr. Eine KURSE für Jugendliche (14-17), Gemeinschaftsausstellung Studiohaus 19:00 Autogenes Training von Studierenden. 18:00 Workshop: Tai-Chi mit Kunsttherapie Museum Fluxus + Dao-Yin Vertiefung, StuWöchentlicher Kurs nach diohaus Terminabsprache mit Katrin 18:00 Workshop: ContepoSeifert. Das autogene Train- BILDUNG ing ist eine Methode der 19:30 Greenpeace Potsdam rary Partnering, Studiohaus 18:00 Within Seconds, konzentrativen Selbstents- kennenlernen Treffpunkt Fabrik Potsdam pannung. Aktiv werden bei Green18:45 Workshop: Urban Kimages Training+Beratung peace Potsdam! Gesucht Dance, Studiohaus sind Menschen, die 19:00 Eat Banana & Drink sich für Themen wie die LIVE Pills, T-Werk Verkehrswende, Kli20:00 Götz Alsmann – maschutz und Frieden lokal 19:30 Encantado, Fabrik L.I.E.B.E. engagieren wollen. Lernt Götz Alsmann und seine das Team in einem netten LIVE Band entführen behutsam Gespräch auf der Freund19:30 Kommerell and in die Welt des Jazz und schaftsinsel kennen. friends beweisen dadurch ihren Freundschaftsinsel Ein Konzert live in der Bar. Charme, ihre Eleganz, ihren Theaterschiff Humor und ihre zeitlose 19:30 Lutz Andres Live: No BÜHNE Qualität. Sugar Added Nikolaisaal 19:00 Die Stützen der Lutz Andres löst die Gitar20:30 Drum Klub Gesellschaft renparts bekannter RockDie interaktive ElectroVon Henrik Ibsen. Ibsens Drum-Performance mit Polit- und Beziehungsthriller balladen aus den originalen Arrangements heraus. Lars Neugebauer und N.U. aus dem Jahr 1877 stellt Unruh. Fragen von höchst aktueller Solistisch mit Gesang interpretiert, gewinnen sie an Waschhaus Brisanz. Theaterfassung Hans Otto Theater mit Tex- Kraft und Authentizität. ten u. a. von Sascha Hawe- Schiff John Barnett TREFFPUNKT mann. 19:00 Einführung im 20:00 Kai und Funky von 15:00 Lesecafé für Frauen Glasfoyer, 19:30 Uhr Beginn Ton Steine Scherben mit Gymmick Gemeinsam Lesen. des Stücks. In diesem Jahr werden Frauenzentrum SchiffbauHOT/Großes Haus die Scherben 50 Jahre alt ergasse 19:30 Die Mitwisser Komödie von Philipp Löhle und die Band feiert dieses Jubiläum mit einem ganz HOT/Reithalle VORTRAG speziellen Programm. Alle 19:30 Es ist zu wahr, um 12:30 Neues Leben nach Highlights seit 1970, zeitlos schön zu sein der Kohle und frisch wie am ersten Beim Lunchpaket erfahren Gisbert-Peter Terhorst Tag, in all ihrer rauen und spricht und singt und Gäste vieles über die Enungeschliffenen Schönheit. twicklung von der Tagebaul- Bringfried Löffler spielt und Lindenpark andschaft im Spreewald bis spricht und Tobias Saalfeld schreibt und schreibt. hin zum Naturschutz. Kabarett Obelisk VORTRAG Bildungsforum 20:00 Bernd Stelter – 18:15 Staatsbürgerschaft. 18:30 Auswirkungen des Hurra, ab Montag ist wieder Zu einer globalen globalen Wandels vor Wochenende! Institution des Rechts unserer Haustür Ein musikalisches ProGehalten wird ein öffenEine Begleitveranstaltung gramm mit Bernd Stelter tlicher Abendvortrag von zur Werkstatt-Ausstellung für alle, die über Montage Prof. Dr. Dieter Gosewinkel Morgen in Brandenburg. mosern, über Dienstage mit anschließender DiskusWerkstatt für Zukünfte. diskutieren, die Mittwoche sion. Der Referent ist Dr. Markus mies und Donnerstage doof Leibniz-Zentrum für Schwab, wissenschaftlicher finden. Zeithistorische Forschung Mitarbeiter Klimadynamik Nikolaisaal Potsdam - Bibliothek und Landschaftsent20:00 Die Gorillas im wicklung am Deutschen Schleudergang GeoForschungsZentrum SONSTIGES Die Gorillas, Improtheater Potsdam. 15:00 Tag der offenen Tür Haus der Brandenburgisch- Waschhaus Beim Tag der offenen Tür Preußischen Geschichte können die vielfältigen EMPFEHLUNGEN Angebote im Haus der 10:00 Blaue Stunde SONSTIGES Begegnung erlebt werden. Pünktlich zum Frühling Haus der Begegnung 15:00 Beratung für legt das blu wieder seinen 16:00 HIV Antikörper- und Schwangerschaft, 3-Stunden-Aktionstarif andere STI-Tests Schwangerschaftskonflikt auf. Jetzt die Blaue Stunde Beratung und Durchfühund Familienplanung schon ab 10 Uhr nutzen. rung kostenlos (HIV) und Eine kostenlose, Blu Sportund Freizeitbad anonym. vertrauliche, Beratung, 12:00 Weinmarkt 2022 Aids Hilfe Potsdam e.V. unabhängig von Religion Köstliche Weinspezialitäten und Staatsangehörigkeit. warten auf Probierfreudige. Das Angebot richtet sich Luisenplatz an Menschen ab dem Kinderwunsch bis zum 3. Lebensjahr des Kindes. FÜHRUNG Haus der Begegnung 15:15 Kulinarische 17:00 Von Tor zu Tor – Die Lindenstraße 300 Jahre Geschichte spiegeln sich in der Lindenstraße. Sie hören von Handwerkern, Brauern und Manufakturen, erleben Ostalgie und ein Freudenhaus und erfahren die Geschichte des Lindenhotels und des Militärwaisenhauses – Potsdam im Team. Jägertor

Altstadt-Tour Mit Taste The Town unterwegs auf Potsdams Seitenstraßen. 5-7 Kostproben in 3 Stunden. Treffpunkt am Alten Markt.

13 Freitag

51

EMPFEHLUNGEN

FAMILIE

10:00 PIER 117 Neueröffnung Immer bei schönem Wetter von freitags bis sonntags geöffnet. Biergarten Zeppelinstraße 117 D direkt hinter dem Aldi-Markt. Das Pier-117-Team freut sich auf Besucher! Pier 117 – Beach Club Bar

9:15 Probenbesuch für Schüler: Ohrphon@ Orchester – Louis Spohr Ein Konzert für Violine und Orchester Nr. 8 a-Moll, empfohlen für Klassentufe 3-6 (Kanal 1) und Klassenstufe 7-13 (Kanal 2). Nikolaisaal 10:00 Mit Baby ins

BÜHNE

19:30 Es ist zu wahr, um schön zu sein Gisbert-Peter Terhorst spricht und singt und Bringfried Löffler spielt und spricht und Tobias Saalfeld schreibt und schreibt. Kabarett Obelisk 19:30 Maria Stuart Von Friedrich Schiller HOT/Großes Haus 19:30 Love Letters Von A.R. Gurney: Ein Theaterstück, das nur aus Briefen besteht? Kann das funktionieren? Ja, wenn die zwei Menschen, die sich schreiben, ineinander verliebt sind, jedoch nicht zu einander kommen. Zimmerbühne 20:00 Ausbilder Schmidt: Morgen ihr Luschen, Luschienen und Lurche In seinem neuen Programm regt sich Ausbilder Schmidt köstlich über alle Alltagshindernisse auf – vor allem über sämtliche Luschen Luschienen (gesprochen wie Schlumpfine) und Lurche. Lindenpark

KURSE 18:00 Bandsession – A Woche Auf in den Proberaum! Hier wird gejammt, gecovert, selbst geschrieben. Die Band der A-Woche wird von den beiden Coaches Charlie und Lotte begleitet. bmitte (Freiland)

FREITAG DER 13. EIN GLÜCKSTAG IN DER SPIELBANK POTSDAM?

Ab 18 Jahren. Personalausweis erforderlich. Lassen Sie Glücksspiel nicht zur Sucht werden. BZgA-Hotline: 0800 137 27 00

11:00-3:00 Würfelaktion zum Freitag den 13. Dein Glückstag in der Spielbank Potsdam? Spielbank Potsdam 12:00 Weinmarkt 2022 Köstliche Weinspezialitäten warten auf Probierfreudige. Luisenplatz

Museum Ein thematischer Museumsrundgang für Mütter und Väter zur spannenden Tierwelt in Brandenburg. Die Führungen richten sich nach den Bedürfnissen der Eltern und ihrer Babys im Alter bis 12 Monate. Naturkundemuseum

Für Potsdamer*innen: Unterstützung zuhause Für Studierende: Preiswert wohnen studentenwerk-potsdam.de

Mit "Wohnen für Hilfe" www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022 an der richtigen Adresse!


52

Kalender

FESTIVAL

8:00 Potsdamer Tanztage 2022 Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt Brandenburgs zur Bühne der internationalen Tanzszene. 8:00 Workshop: Tai Chi Dao Yin am Morgen. Studiohaus 9:00 Workshop: Vinyasa Yoga – Energise and Flow, Studiohaus 9:30 Workshop: Add Wake Up Class, Studiohaus 11:00 Workshop: Tanz 55+ – Energy andSpace, Studiohaus 17:00 Othermess, Pavillon Freundschaftsinsel 18:00 Workshop: Tai-Chi Dao-Yin Vertiefung, Studiohaus 18:45 Workshop: Urban Dance, Studiohaus 19:00 Eat Banana and Drink Pills, T-Werk 19:00 37 Hours and 3 Minutes, Fabrik 22:00 Painting in 3D, Fabrikgarten

17:00 Historischer Mottenausflug Genauso kultig wie die Beelitzer-Heilstätten sind auch die Führungen der Geschichtsexpertin Irene Krause. Bei ihren Mottenausflügen nimmt sie die Besucher mit auf eine Zeitreise durch die reichhaltige Geschichte des Areals. Beelitz-Heilstätten 17:15 In Nachbars Garten: Spaziergang vom Italienischen Kulturstück zur Parkgärnterei Es gibt Einblicke in die Arbeit von Heidrun Woesner, Leiterin der Parkgärtnerei, SPSG. Römische Bäder im Park Sanssouci

19:30 Lost in Music – Bingo Ein Musikratespiel. Theaterschiff 20:00 The Voice in Concert: Kadri Voorand Sensationell experimenteller Vocal-Jazz aus Estland. Nikolaisaal (Foyer)

KURSE

19:00 Laguna Beach Party Party im Waldbad Templin mit anschließendem kostenlosen Busshuttle zum Hauptbahnhof. Waldbad Templin

18:00 Bandsession – A Woche Auf in den Proberaum! Hier wird gejammt, gecovert, selbst geschrieben. Die Band der A-Woche wird von den beiden Coaches Charlie und Lotte begleitet. Clubmitte (Freiland)

PARTY

14 Samstag BÜHNE

19:30 Identity – The Art of Drag Glamuröse Drag-Show mit Joe alias Skinny Marie, die perfekte glamouröse Lady von Welt, die selbstsicher, voller Witz und Charme einfach jeden um den Finger wickelt. Theaterschiff 19:30 Rebellin Alemania Mit Bella Liere Kabarett Obelisk 19:30 Love Letters Von A.R. Gurney: Ein Theaterstück, das nur aus Briefen besteht? Kann das funktionieren? Ja, wenn die zwei Menschen, die sich schreiben, ineinander verliebt sind, jedoch nicht zu einander kommen. Zimmerbühne

10:00 PIER 117 Neueröffnung Immer bei schönem Wetter von freitags bis sonntags geöffnet. Biergarten Zeppelinstraße 117 D direkt hinter dem Aldi-Markt. Das Pier-117-Team freut sich auf Besucher! Pier 117 – Beach Club Bar 10:00 Dodge-RamConvention Die Convention lädt ein zu großer Tombola, Rekordversuch, Vorstellung der 2022er Modelle, Foodmeile, Drive Experience, Familienund Kinderprogramm und vielem mehr. TF-Ring Offroadpark BerlinBrandenburg 12:00 Weinmarkt 2022 Köstliche Weinspezialitäten warten auf Probierfreudige. Luisenplatz

FAMILIE

11:00 Kunstkurs im Museum EMPFEHLUNGEN Mit der Kursleiterin Katrin Neubert können Kinder und FÜHRUNG SONSTIGES Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren im Museum 15:00 Die Hüllensanierung 18:00 Mondnacht kreativ werden. und die Innensanierung der Wenn die Sonne über Naturkundemuseum Pflanzenhallen dem Schloss Belvedere Gebenund 16:00 FamilienEine Expertenführung mit untergeht und der Vollmond LIVE Sinfoniekonzert: Projektleiterin Jana Giesa, erscheint, ist das ein Fest Nehmen-Markt 19:00 Französischer Abend Komponierte Gegensätze SPSG. für die Sinne. Von den Beim Dinner mit pas14. Mai 2022 Gespielt werden Auszüge Orangerieschloss Schlosstürmen lassen sich sender Musik können von Anna Clynes Sound 15:15 Kulinarische 9 bis 14 Uhr das abendliche Potsdam, sich die Gäste ganz dem and Fury und Auszüge aus Holländisches-Viertel-Tour die Havelseen und der sich Neuer Lustgarten savoir vivre hingeben. Das Joseph Haydns Sinfonie Mit Taste The Town unterfüllende Sternenhimmel Nr. 60 C-Dur Hob. I:60 Il diswegs auf Potsdams Seiten- deutsch-französische Trio erleben. 9:00 Geben-und-NehmenMadame Paname sorgt an Belvedere Pfingstberg tratto von der Kammerakastraßen – 5-7 Kostproben Markt 2022 diesem Abend für den pasdemie Potsdam. Empfohlen in 3 Stunden. Der Tausch-und Verschenksenden Sound mit neuinfür Kinder ab 4 Jahren. Holländisches Viertel markt in Potsdam. terpretierten französischen Nikolaisaal Neuer Lustgarten Chansons. Beelitz-Heilstätten

FESTIVAL

8:00 Potsdamer Tanztage 2022 Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt Brandenburgs zur Bühne der internationalen Tanzszene. 8:00 Workshop: Tai Chi Dao Yin am Morgen, Studiohaus 9:00 Workshop: Vinyasa Yoga – Engergise and Flow,Studiohaus 10:00 Workshop: Galactic Crush, Studiohaus 15:00 Workshop: Familienyoga, Studiohaus 15:00 Othermess, Pavillon Freundschaftsinsel 17:00 Mouvements, Kunsthaus Potsdam 18:00 Workshop: Tai-Chi Dao-Yin Vertiefung, Studiohaus 19:00 37 Hours and 3 Minutes, Fabrik 20:00 Re:incarnation, Hans Otto Theater

FILM 20:00 Parallele Mütter Im Fontanekino: Zwei ungeplant schwangere Frauen unterstützen sich gegenseitig. Regie: Pedro Almodóvar. 126 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

FÜHRUNG 10:45 Kulinarische Holländisches-Viertel-Tour Mit Taste The Town unterwegs auf Potsdams Seitenstraßen – 5-7 Kostproben in 3 Stunden. Holländisches Viertel 11:00 Potsdam – Eine Reise durch Europa Ohne Mühe kann man in zwei Stunden in Potsdam

Einsteigen und rein ins Leben. Mit Deinem ViP-ABO. Lohnt sich auch in diesem Jahr: ABO abschließen und Geschenk erhalten! * vip-potsdam.de/abo Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

* solange der Vorrat reicht


Kalender nach Holland, Russland und Italien reisen. Treffpunkt ist am Nauener Tor, Stadtinnenseite. Veranstalter: Potsdam Marketing und Service GmbH. Nauener Tor 11:00 Spaziergang zum Naturschutz – Die Ausgleichsfläche Ein kritischer Erkundungsspaziergang zum Thema Eingriffsregelung und Ausgleichsflächen als Instrument des Naturschutzes in der Stadt und in ländlichen Regionen. Start ist am Kutschstall vor dem Eingang der HBPG. Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte 13:00 Impressionismus in Frankreich Wesentliche Aspekte der Impressionismus-Schau werden in russischer Sprache vorgestellt. Museum Barberini 14:00 Führung durch das Hans Otto Theater Bei einer Führung lernt man die herausragende Architektur des Theaters sowie die Welt hinter den Kulissen kennen! Bühnentechnik, Tischlerei, Malsaal und Kostümfundus verraten, wieviel Kreativität und Arbeit in einer Bühnenproduktion stecken. HOT/Großes Haus Glasfoyer 17:00 Historischer Mottenausflug Genauso kultig wie die Beelitzer-Heilstätten sind auch die Führungen der Geschichtsexpertin Irene Krause. Bei ihren Mottenausflügen nimmt sie die Besucher mit auf eine Zeitreise durch die reichhaltige Geschichte des Areals. Beelitz-Heilstätten

Staudenstützen oder Rankhilfen für den Garten gestalten. Ein schönes Seminar mit Christine Herling. Die Kräuterwerkstatt (Ferch)

11:00 Einsteins Nobelpreisvorschläge Zu besichtigen ist eine Vitrine mit Dokumenten im Rahmen des internationalen Museumstags Museen mit Freude entdecken. Initiativkreis Albert-EinsteinHaus (Caputh) LIVE 13:00 Internationaler 19:30 Depeche Mode Museumstag Revival Museum Fluxus + Depeche Mode Revival 14:00 Internationaler kommen aus Usti nad Museumstag Labem. Seit 1999 spielt das Es wird ein abwechslungTrio, so wie das die Original- sreiches Programm unter band seit dem Ausstieg von dem Leitgedanken #MuAlan Wilder 1995 tut. seenEntdecken geboten. Klosterkirche Sankt Johan- Pfingstberghaus nis (Brandenburg Havel) 20:00 Feuerengel – A EMPFEHLUNGEN Tribute to Rammstein Cover-Bands gibt es viele, 10:00 PIER 117 Tribute-Bands nur wenige. Neueröffnung Denn was Feuerengel kön- Immer bei schönem Wetter nen, können eben nicht alle: von freitags bis sonntags dem Original hochprofesgeöffnet. Biergarten Zepsionell den verdienten pelinstraße 117 D direkt Tribut zollen – ohne Wenn hinter dem Aldi-Markt. Das und Aber – und zwar seit Pier-117-Team freut sich inzwischen mehr als 20 auf Besucher! Jahren. Pier 117 – Beach Club Bar Lindenpark 10:00 Dodge-RamConvention Die Convention lädt ein zu großer Tombola, Rekordversuch, Vorstellung der 2022er Modelle, Foodmeile, Drive Experience, Familienund Kinderprogramm und vielem mehr. MEIN GESCHMACK. LIEFERBAR. TF-Ring Offroadpark BerlinPotsdam - Am Stern Brandenburg 0331 - 600 60 760 12:00 Weinmarkt 2022 Potsdam - City Köstliche Weinspezialitäten 0331 - 2 700 800 warten auf Probierfreudige. Potsdam - Süd Luisenplatz 0331 - 2 700 800 Potsdam - West NEU 0331 - 979 222 77 Werder 03327 - 66 81 81

FAMILIE

10:00 Flimmys Märchenmonat WWW.WORLD-OF-PIZZA.DE Im Mai öffnet sich an insgesamt 8 Terminen die PARTY magische Märchentruhe im Filmpark Babelsberg: zu 20:00 25 Jahre Clärchens Flimmys Märchenmonat Tanzcafé KLASSIK Mai. Jubiläumsparty mit Daniel Filmpark Babelsberg 16:00 Konzerte im Schloss Dawson und Woody Da Silva. 11:00 + 14:00 Glienicke Clärchens Tanzcafé Sonntagswerkstatt: Stark – Das Tilia – Quartett der Schön – Schlau Staatskapelle spielt: Robert 22:00 Fritz Party Mit den Fritz-DJs und der Eine Götterwelt-Rallye im Schumann – Streichquareinen oder anderen kleinen Park Sanssouci für Familien tett A-Dur op. 41 Nr. 3, Überraschung. mit Kindern ab 6 Jahren. Aribert Reimann – Adagio Park Sanssouci („zum Gedenken an Robert Albert-Baurt Mehrzweckhalle 11:00 Kinderführung und Schumann“) u.a. Bastelaktion Schloss Glienicke Kinderführung mit Basteln 19:30 Theatralisch TANZ im Rahmen des MuesumDurch und durch 19:00 Dreams stags. theatralisch geht es beim Eine Produktion der OxymoStiftung Großes WaisenNikolaisaal-Debüt des haus amerikanischen Dirigenten ron Dance Company. Waschhaus 11:00 Internationaler Joshua Weilerstein zu. Museumstag im HBPG Bühne frei für Rossinis Im Rahmen des internationOuvertüre zu Il Signor SONSTIGES alen Museumstags gibt es Bruschino. 10:00 Tag der offenen auch besondere Angebote Nikolaisaal Tür im Polizeipräsidium für Kinder. Brandenburg Haus der BrandenburgischKURSE Tag der offenen Tür bei der Preußischen Geschichte Polizei. 10:00 Kräuterwerkstatt: 14:00 Goethes Farbkreis Polizeipräsidium (Potsdam/ Ein Mal- und Zeichenkurs Grillkräuter Eiche) für Familien und Kindern ab Gemeinsam werden 6 Jahren. Garten- und Wilkräuter zum Schloss Paretz (Ketzin) Marinieren und Räuchern hergestellt. 14:00 Familienführung und Die Kräuterwerkstatt Bastelaktion (Ferch) Familienführung durch das Waisenhaus-Muesum und 10:00 Farbe tanzt auf AUSSTELLUNG Basteln im Rahmen des Japanpaier 10:00 Ernst von Glasow Museumtages. Gemeinsam mit Katrin – Ostpreußische Stiftung Großes WaisenSeifert werden Bilder noch Baudenkmäler und haus lebendiger gestaltet. Eine Anmeldung ist erforderlich. Landschaften 15:00 Kultur in der Natur: Vernissage.: bis 14.08.2022, Märchenerzählung mit Kunst- und Kreativhaus Di-So 10-17:30 Uhr. Rechenzentrum Willy Schediwy Ausgestellt sind Kohle- und Willy Schediwy erzählt das 11:00 Kräuterwerkstatt: Tuschezeichnungen von Weiden flechten Tessiner Märchen vom Ernst von Glasow. Schloss Adlermädchen und andere Unter fachkundiger Anleiund Schlossgarten Caputh Sommermärchen. tung kleine Weidezäune,

Belvedere Pfingstberg 15:00 Weiß ist keine Farbe In Weiß ist keine Farbe erzählt Christina Kettering vom Wunsch nach Gerechtigkeit und befragt unsere Vorstellungen von Norm und Identität. Empfohlen ab 6 Jahren. HOT/Reithalle 16:00 Die Regentrude Mit dem Ensemble des Theater Nadi: Mit sinnlichen Theaterbildern, Masken und viel Livemusik wird das Märchen von mutigen Veränderungen und der Nähe zur Natur erzählt. Für Kinder ab 5 Jahren. T-Werk

gegenseitig. Regie: Pedro Almodóvar. 126 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

FÜHRUNG

9:00 Internationaler Museumstag Am Internationalen Museumstag ist das Naturkundemuseum Potsdam bei freiem Eintritt geöffnet und es werden Führungen angeboten. Naturkundemuseum 11:00 DDR Architektur in Potsdam – Von der Seerose bis zum Minsk Eine interessante Führung auf der Suche nach erlebbarer DDR-Stadtplanung in Potsdam. Treffpunkt ist am FESTIVAL Restaurant Seerose. Veran10:00 Potsdamer Tanztage stalter: Potsdam Marketing und Service GmbH. 2022 Restaurant Seerose Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt Branden- 11:00 Führung durch den burgs zur Bühne der interKarl Foerster Garten nationalen Tanzszene. Der Streifzug durch die ver10:00 Galactic Crush, schiedenen Themengärten Studiohaus vermittelt viel Wissens15:00 Libelle, T-Werk wertes über die Anlage 15:00 Mouvements, Kunund ihren Schöpfer, den sthaus Potsdam berühmten Staudenzüchter 18:00 Re:incarnation, Hans Karl Foerster. Durchgeführt Otto Theater von Potsdam im Team. 19:00 I Listen (You) See Foerster Garten 20:30 Posthuman frag11:00 Babelsberg ments, Parkhaus Schiffbau- – Filmstars, Villen, ergasse Weltgeschichte 21:00 Teilchen und Die Potsdamer VillenkoloWirkung, Schiffbauergasse nie Neu-Babelsberg liegt Open Air direkt am Griebnitzsee und birgt spannende Geschichten. Treffpunkt ist FILM am S-Bahnhof Griebnitz19:00 Parallele Mütter see. Veranstalter: PMSG Im Fontanekino: Zwei Potsdam. ungeplant schwangere S-Bahnhof Griebnitzsee Frauen unterstützen sich

53

11:00 Potsdams Museen und Gedenkstätten Der Stadtrundgang zum internationalen Museumstag gibt eine erste Orientierung in der vielfältigen Kulturlandschaft Potsdams. Treffpunkt ist auf dem Vorplatz des Filmmuseums. Veranstalter: Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße. Filmmuseum 11:45 Kulinarische Altstadt-Tour Mit Taste The Town unterwegs auf Potsdams Seitenstraßen. 5-7 Kostproben in 3 Stunden. Treffpunkt am Alten Markt. Alter Markt 12:30 ErwachsenenFührung Führung durch das Waisenhaus-Museum im Rahmen des Museumstags. Stiftung Großes Waisenhaus 14:00 Die Sanierung der Römischen Bäder Eine Expertenführung mit Heike Zeymer, Projektleiterin Bau, SPSG. Römische Bäder im Park Sanssouci 14:00 Mary Bauermeister im Ursprung der Fluxusbewegung Thematische Führung durch das Museum Fluxus. Museum Fluxus + 15:00 Durch die Lappen gegangen Eine Themenführung über Wissenswertes zur königlichen Jagd in der Parforceheide. Jagdschloss Stern 16:00 Erwachsenenführung Erwachsenenführung durch die Brandenburg-Auss-

15 Sonntag

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


54

Kalender

tellung im Rahmen des internationalen Museumstages. Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte 16:00 Führung durch die Gedenkstätte Lindenstraße Eine Führung durch die Gedenkstätte im Rahmen des internationalen Museumstages. Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße

KLASSIK 16:00 Konzerte im Schloss Glienicke Das Tilia – Quartett der Staatskapelle spielt: Robert Schumann – Streichquartett A-Dur op. 41 Nr. 3, Aribert Reimann – Adagio („zum Gedenken an Robert Schumann“) u.a. Schloss Glienicke 16:30 Von Lincke bis Lehár – Operettennachmittag in der Schinkelhalle Nach der pandemiebedingten längeren Pause widmet sich das Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam wieder den schönen Klängen der Operette. Schinkelhalle 17:00 Weltklassik am Klavier – Alle Préludes von Chopin – Mosaiksteine der Romantik Sarah (Seul A) Jeon spielt Schumann, Szymanowski und Chopin. Kulturhaus Babelsberg 18:00 Frühlingslieder aus aller Welt Eine Combo des LPO Brandenburg, Potsdamer Vokalistinnen, Potsdamer Männerchor 1848 e.V. Nikolaisaal (Foyer)

KURSE 10:00 Farbe tanzt auf Japanpaier Gemeinsam mit Katrin Seifert werden Bilder noch lebendiger gestaltet. Eine Anmeldung ist erforderlich. Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum 14:00 Build your own Fluxus Experience In dieser interaktiven und experimentellen Alternative zur Führung wird die Fluxus-Bewegung und ihre

wichtigsten Kunstformen und Konzepte durch soziale und kreative Aktivität kennengelernt. Es wird hauptsächlich Englisch gesprochen. Museum Fluxus +

SONSTIGES 13:00 Hinaus ins Freie! Hier kann dem Ausfahren der Orangeriepflanzen beigewohnt werden. Orangerieschloss

12:00 Opernkinderorchester Gespielt werden Werke von Mozart, Grieg, Smetana u.a. unter der Leitung von Giuseppe Mentuccia. Empfohlen für Kinder ab 10 Jahren. Nikolaisaal

Frühstückstreff in der Waldstadt. Hier können alle gemeinsam essen, trinken, genießen und plauschen oder einfach gemütlich zum Kaffee Zeitung lesen. Haus der Begegnung

SONSTIGES

19:00 Öffentliche Probe des Potsdamer Männerchores 1848 e.V. 9:00 Potsdamer Tanztage 2022 Mitsingen erlaubt. Interessierte Sänger sind gern Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt Branden- gesehen! Nikolaisaal (Foyer) burgs zur Bühne der internationalen Tanzszene. 20:05 Anfänger Pub Quiz 9:00 Workshop: Afro 3 Runden leichtere Fragen Street Style Morgenklasse, aus aller Welt. Für Teams Studiohaus aus bis zu 8 Personen. BILDUNG 9:00 Workshop: Gaga am Bar Gelb 9:00 Fragen zur Schule von Morgen, Studiohaus 15:30 Workshop: Baby, lass A bis Z uns tanzen! (Bis 1,5 Jahre), Beratung zu Themen rund Studiohaus um die Schule beim ge16:30 Workshop: Groß und meinsamen Frühstück mit Klein tanzen mit Qudus, Katharina Klotz (SchulsoBILDUNG zialarbeiterin OSZ Technik) Studiohaus und René Kulke (Schulsozi- 16:30 Workshop: Esprit 17:00 Fuckup: alarbeiter Theodor-Fontane- Yamak, Schiffbauergasse Studienabbruch @ 17:00 Workshop: BMC – Oberschule). Brandenburg Mit Kraft undSensibilität, Haus der Begegnung Du bist unsicher, ob StudStudiohaus ieren das Richtige für dich 17:00 Libelle, T-Werk ist? Du hast erste Zweifel EMPFEHLUNGEN 18:00 Workshop: Afro oder vielleicht sogar dein Street Style Abendklasse, 10:00 Blaue Stunde Studium bereits abgebroStudiohaus Pünktlich zum Frühling chen? Damit bist du nicht 18:00 Workshop: Gagaam legt das blu wieder seinen allein! Hier kannst du aus Abend, Studiohaus 3-Stunden-Aktionstarif Stories von Studenabauf. Jetzt die Blaue Stunde 19:00 Within Seconds, brechern lernen, wie es Treffpunkt Fabrik Potsdam weitergehen kann. schon ab 10 Uhr nutzen. Blu Sport- und Freizeitbad Haus der Jugend

FESTIVAL

16 Montag

FAMILIE

17 Dienstag

FILM

20:00 Parallele Mütter 9:00 + 11:00 Weiß ist keine Im Fontanekino: Zwei ungeplant schwangere Farbe Frauen unterstützen sich In Weiß ist keine Farbe gegenseitig. Regie: Pedro erzählt Christina Kettering vom Wunsch nach Gerech- Almodóvar. 126 Minuten. Fontane Klub Brandenburg tigkeit und befragt unsere Vorstellungen von Norm und Identität. Empfohlen ab FÜHRUNG 6 Jahren. 13:30 Tiere hautnah HOT/Reithalle Ein Museumserlebnis für 11:00 + 14:30 Menschen mit und ohne Kreativworkshop Demenz, in der die Gäste Wachsmalerei die Highlights des MuseMalen mit heißem Wachs ums kennen lernen. ist eine alte Maltechnik Naturkundemuseum der Ägypter, die lange in Vergessenheit geraten war. Diese Technik kann TREFFPUNKT im Atelier von Künstlerin Siegrid Müller-Holtz erprobt 8:00 Kostenfreies werden. Auch für Kinder ab Stadtteilfrühstück Montags morgens ist das 12 Jahren. Haus der Begegnung der Atelier Pro Arte (Caputh)

EMPFEHLUNGEN 10:00 Blaue Stunde Pünktlich zum Frühling legt das blu wieder seinen 3-Stunden-Aktionstarif auf. Jetzt die Blaue Stunde schon ab 10 Uhr nutzen. Blu Sport- und Freizeitbad

FAMILIE

FESTIVAL 9:00 Potsdamer Tanztage 2022 Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt Brandenburgs zur Bühne der internationalen Tanzszene. 9:00 Workshop: Afro Street Style Morgenklasse, Studiohaus 15:30 Workshop: Baby, lass uns tanzen! (Bis 1,5 Jahre), Studiohaus 16:30 Workshop: Groß und Klein tanzen mit Qudus, Studiohaus 16:30 Workshop: Esprit Yamak, Schiffbauergasse 17:00 Workshop: BMC – Mit Kraft und Sensibilität, Studiohaus 18:00 Afro Street Style Abendklasse, Studiohaus 18:00 Gaga am Abend, Studiohaus 20:00 J’ai pleuré avec les chiens (Time, Creation, Destruction), Fabrik 21:30 Teilchen und Wirkung, Schiffbauergasse Open Air 22:00 Posthuman fragments, Parkhaus Schiffbauergasse

FILM 20:00 Parallele Mütter Im Fontanekino: Zwei ungeplant schwangere Frauen unterstützen sich gegenseitig. Regie: Pedro Almodóvar. 126 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

10:00 Weiß ist keine Farbe In Weiß ist keine Farbe erzählt Christina Kettering vom Wunsch nach Gerechtigkeit und befragt unsere Vorstellungen von Norm und Identität. Empfohlen ab FÜHRUNG 6 Jahren. 15:00 Fühlend sehen HOT/Reithalle Blinde und seheingeschränkte Menschen entdecken mit allen Sinnen die tierischen Bewohner des Museums. Präparate in

Werde ein Teil unserer Familie. Fachkräfte 35% über Tarif + Sonn- & Feiertagszuschläge

Kontakt: Mail: bewerbung@baeckerei-exner.de Post: Bäckerei Exner, Im Schäwe 9 - 14547 Beelitz

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de www.baeckerei-exner.de

den Freidarstellungen dürfen von den Teilnehmenden ertastet werden. Naturkundemuseum

KURSE 19:00 Spanisch Selbstlernkurs Zusammen mit einem spanischen Muttersprachler in einer kleinen Gruppe Spanisch lernen. Haus der Begegnung

LESUNG 19:30 Musikalische Lesung: Stories, Songs und Störungen Dirk Bernemann liest, Sylvia Swierkowski singt: Der Abend steht ganz im Zeichen der Gesellschaftskritik und der Liebe. Casino FHS Potsdam

VORTRAG 18:15 Öffentliche Ringvorlesung 3: Freibeuter und Piraten – Zwischen romantischer Verklärung und Dämonisierung Die Ringvorlesung stellt Beispiele für populäre Geschichtsmythen vor, die sich auf die Epoche vor dem Beginn der Moderne beziehen. Die Vortragenden sind Mitglieder des Frühneuzeit-Zentrums der Universität Potsdam. Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte

SONSTIGES 20:05 Anfänger Pub Quiz 3 Runden leichtere Fragen aus aller Welt. Für Teams aus bis zu 8 Personen. Bar Gelb

JETZT NEU unsere Genusskarte


55

Kalender

18 Mittwoch

Sensibilität, Studiohaus 18:00 Workshop: gaga am Abend, Studiohaus 18:00 Workshop: Afro

TREFFPUNKT 15:00 Lesecafé für Frauen Gemeinsam Lesen. Frauenzentrum Schiffbauergasse

VORTRAG

am See Raus in den Frühling! Auf der Seewiese erwartet die Familien ein gedeckter Tisch und die Einladung miteinander ins Gespräch zu kommen. Treffpunkt Freizeit 15:45 Kleinkinderkonzert: Komm, spiel mit! Mit Sandy Hentschel. Empfohlen für Kleinkinder von 2 bis 4 Jahren. Nikolaisaal (Foyer) 16:45 Kleinkinderkonzert: Komm, sing mit! Mit Sandy Hentschel, empfohlen für Kleinkinder von 1,5 bis 3 Jahren Nikolaisaal

minabsprache. Basiskenntnisse zum autogenen Training sind Voraussetzung. Kimages Training+Beratung

LIVE

19:30 Massachusetts – Bee Gees Musical 18:30 Erinnern für die Die Bee-Gees-Tribute-Show Zukunft mit zwei Originalmusikern. Diskussion: Wie werden Nikolaisaal marginalisierte Ge19:30 Rumbalotte schichten hörbar? Welche Ein Konzert live in der Bar. Kontinuitäten gibt es in Theaterschiff der Erinnerungspolitik und 20:00 Die letzte Tournee – -kultur? Und wie können Abschied ist ein schweres Leerstellen aufgearbeitet Schaf Street Style Abendklasse, BÜHNE werden? Der unglaubliche GitarStudiohaus Haus der Brandenburgisch19:30 Rebellin Alemania renschlucker Vicki Vomit 19:30 Workshop: Preußischen Geschichte Mit Bella Liere nimmt Abschied von der Zeitgenössischer Tanz, ImKabarett Obelisk Bühne. provisation und Akrobatik, FESTIVAL Lindenpark Studiohaus 9:00 Potsdamer Tanztage 20:00 Jazzreihe EMPFEHLUNGEN 19:30 J’ai pleuré avec les 2022 Babelsberg feat. Tonwerk chiens (Time, Creation, 10:00 Blaue Stunde Zwölf Tage lang wird die Lust auf eine lyrisch Destruction), Fabrik Pünktlich zum Frühling Landeshauptstadt Brandenmusikalische Reise über 21:00 Générations, T-Werk BÜHNE legt das blu wieder seinen burgs zur Bühne der interden Globus? Irgendwo 3-Stunden-Aktionstarif 19:30 Die Lage nationalen Tanzszene. zwischen Flamenco, Blues, auf. Jetzt die Blaue Stunde FILM Von Thomas Melle: ein 9:00 Workshop: Afro Jazz und lateinamerikanisschon ab 10 Uhr nutzen. Stück über den alltäglichen Streestyle Morgenklasse, chen Klängen hat sich die 20:00 Parallele Mütter Blu Sport- und Freizeitbad Wahnsinn bei der WohStudiohaus Band Tonwerk eingegroovt. Im Fontanekino: Zwei nungssuche. 15:45 Workshop: Baby, lass Mit anschließender offener ungeplant schwangere HOT/Großes Haus FAMILIE und tanzen! (bis 4 Jahre), Jam-Session. Frauen unterstützen sich 19:30 Kein Netz, aber drei Studiohaus Kulturhaus Babelsberg gegenseitig. Regie: Pedro 10:00 Kinder- und Klotüren 16:30 Workshop: Groß und 20:30 Beatsteaks Almodóvar. 126 Minuten. Jugendkonzert Kap of 21 Michael Ranz und Edgar Klein tanzen mit Qudus, Nach einer kleinen Fontane Klub Brandenburg Sounds – Schmelzpunkt May. Studiohaus Verschnaufpause melden Gespielt wird Hans AbraKabarett Obelisk 16:30 Workshop: Esprit sich die Beatsteaks nun in hamsens Schnee von MitKLASSIK 19:30 Mühlen machen Brot Yamak, Schiffbauergasse diesem Jahr zurück. gliedern der Kammerakad– Geschichten von Mehl 20:00 Kapmodern: 17:00 Workshop: BMC – Waschhaus emie Potsdam. Empfohlen und Korn Schmelzpunkt Mit Kraft und Sensibilität, für Klasse 10 bis 13. Die Märchen dieses Abends Studiohaus Gespielt wird Hans Nikolaisaal (Foyer) VORTRAG Abrahamsens Schnee vom bringen eine Auswahl der 18:00 Workshop: Afro 15:30 Mal- und schönsten Geschichten 18:00 Lasst uns reden! Kapmodern Ensemble. Street Style Abendklasse, Zeichenkurs zwischen Mehlstaub und Die Transformationszeit Nikolaisaal (Foyer) Studiohaus Für Kinder ab 6 Jahren. Getreidesack. 18:00 Workshop: Gaga am im deutsch-deutschen Kunstgriff 23 Historische Mühle Gespräch Abend, Studiohaus 17:00 Kunstkurse KURSE 19:30 Workshop: Für Jugendliche und 9:00 + 12:00 Erste Hilfe Zeitgenössischer Tanz, ImEMPFEHLUNGEN Erwachsene. bei Kindernotfällen provisation und Akrobatik, Kunstgriff 23 10:00 Blaue Stunde im Säuglings-und Studiohaus Pünktlich zum Frühling Kleinkindalter 20:00 Générations, T-Werk legt das blu wieder seinen Das Notfallseminar für FESTIVAL 3-Stunden-Aktionstarif Säuglinge und Kleinkinder 9:00 Potsdamer Tanztage auf. Jetzt die Blaue Stunde FÜHRUNG umfasst einen Videovor15:15 Kulinarische 2022 schon ab 10 Uhr nutzen. trag, schriftliche InformaAltstadt-Tour Zwölf Tage lang wird die Blu Sport- und Freizeitbad tionen zum Thema und eine Mit Taste The Town unterLandeshauptstadt BrandenPräsenzzeit zum Üben der wegs auf Potsdams Seitenburgs zur Bühne der interpraktischen Anteile. FAMILIE straßen. 5-7 Kostproben in nationalen Tanzszene. Treffpunkt Freizeit 9:00 Workshop: Afro 9:15 + 10:30 Babykonzert: 3 Stunden. Treffpunkt am Eine Podiumsdiskussion 19:00 Tanzbewegt Alten Markt. Street Style Morgenklasse, Reise zum Nordpol mit Uta Leichsenring, Mit viel Freude wird zu Alter Markt Studiohaus Ein Konzert mit Isabel Hartmut Bosch und schwungvollen Liedern 16:30 Workshop: Groß Stegner, Violine und Javier Dorothea Schiefer. Die und ruhigen Melodien aus und Klein tanzt mit Qudus, Reyes, Percussion. Für KURSE Moderation übernimmt Dr. verschiedenen Ländern Studiohaus Babys bis 12 Monate. Eva Fuchslocher. getanzt. 19:00 Autogenes Training 16:30 Workshop: Esprit Nikolaisaal (Foyer) Stiftung Gedenkstätte SV 1948 Ferch e.V. – Oberstufe Yamak, Schiffbauergasse 9:30 Familienfrühstück Mit Katrin Seifert nach Ter- Lindenstraße 17:00 BMC – Mit Kraft und

19 Donnerstag

Jetzt einchecken für einen Sommer voller Kinospaß

SONSTIGES

15:00 Repair Café Die technische Hilfe zur Selbsthilfe. Haus der Begegnung 16:00 HIV Antikörper- und andere STI-Tests Beratung und Durchführung kostenlos (HIV) und anonym. Aids Hilfe Potsdam e.V.

20 Freitag BÜHNE

19:30 In den Gärten oder Lysistrata Teil 2 Von Sybille Berg. Mit anschließendem Nachspiel im Foyer der Reithalle. HOT/Reithalle 19:30 Süß und doof und ohne Portemonnaie Revue Theaterschiff 19:30 Kein Netz, aber drei Klotüren Michael Ranz und Edgar May. Kabarett Obelisk 21:30 Nachtschwärmer Das Publikum liefert Spielanregungen und Stichworte, daraus entwerfen die Schauspieler kleine Szenen, erfinden Charaktere und Lieder. Alles wird aus dem Moment geboren, ohne Verabredungen, Proben, Netz und doppelten Boden. HOT/Großes Haus Glasfoyer

EMPFEHLUNGEN

10:00 PIER 117 Neueröffnung Immer bei schönem Wetter von freitags bis sonntags geöffnet. Biergarten Zeppelinstraße 117 D direkt hinter dem Aldi-Markt. Pier 117 – Beach Club Bar

© 2021 MARVEL

38547:02 bvi | “black widow” | L1.33 | creative: domestic teaser | trim: 133cm(w) x 100cm(h) April 28, 2021 1:52 PM bleed: 138cm(w) x 105cm(h) safe: 128cm(w) x 95cm(h) mech scale: built at 100%

Reise ziel: Black 05A Widow DISNEY - INTL - BLUE

mech

BAYOU - “DOM TEASER”

Ab 8. Juli im Kino - L133 - CINEMAS

Job#373180id1

and Furi ous 9 Reis eziel : Fast 15. Juli im Kino Ab

Reisez iel

: Spa

ce jam Ab 15. Juli im Kin o

Jetzt Tickets unter uci-kinowelt.de buchen!

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022

Reisezi el: Jungle Cruise

Ab 29. Juli im Kino


56

Kalender

FAMILIE

9:00 + 11:00 Kleinkinderkonzert: Sitzkissenkonzert Von Kitakindern für Kitakinder – die Potsdamer Hörmäuse laden zum Konzert. Empfohlen für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Nikolaisaal (Foyer) 10:00 Die zweite Prinzessin Mobil: Von Gertrud Pigor. Ab 6 Jahren. HOT/Großes Haus Glasfoyer 17:00 Mädchenabenteuer – Erlebniscamp für Mädchen Die Initatoren der Potsdamer Jungentage laden Mädchen zwischen 6 und 12 Jahren auf die große Wiese im Treffpunkt Freizeit ein. Einen Tag und eine Nacht mit Zelten, Action, Wissen, Spaß und Gemeinschaft. Treffpunkt Freizeit

FESTIVAL 9:00 Potsdamer Tanztage 2022 Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt Brandenburgs zur Bühne der internationalen Tanzszene. 9:00 Workshop: Afro Streestyle Morgenklasse, Studiohaus 9:30 Workshop: Add Wake Up Class, Studiohaus 15:45 Workshop: Baby, lass und tanzen! (bis 4 Jahre), Studiohaus 16:30 Workshop: Groß und Klein tanzen mit Qudus, Studiohaus 16:30 Workshop: Esprit Yamak, Schiffbauergasse 17:00 Workshop: BMC – Mit Kraft und Sensibilität, Studiohaus 18:00 Workshop: Afro Street Style Abendklasse, Studiohaus 18:00 Workshop: Gaga am Abend, Studiohaus 18:00 Pleasure In The Breaking, Waschhaus Kesselhaus 19:30 Workshop: Zeitgenössischer Tanz, Improvisation und Akrobatik, Studiohaus 19:30 La Nuit, Nos Autres, Fabrik

21:00 Missing In Action, T-Werk 22:00 Komfortrauschen, Fabrikgarten

sischem Vocal-Jazz und Kammermusik. Kunsthaus Sans Titre 20:00 Project Pitchfork Ein Konzert der Band Project Pitchfork mit Special FÜHRUNG Guest Chemical Sweet Kid. 15:15 Kulinarische Waschhaus Holländisches-Viertel-Tour 20:00 Die Zöllner – Zack! Mit Taste The Town unterZack! Zessions wegs auf Potsdams Seiten- Musikalisch hochkarätige straßen – 5-7 Kostproben Momente und jede Menge in 3 Stunden. Emotionen sind garantiert. Holländisches Viertel Neben den Songs des neuen Albums, das im September erscheint, spielt KLASSIK die Band zudem Stücke aus 20:00 Liedwelten: Freiheit! den Alben Uferlos (2012) Freiheit? und In Ewigkeit (2015). Ein Abend mit musikalisch- Lindenpark literarische Denkanstößen von Franz Schubert, Ludwig PARTY van Beethoven, Gustav Mahler, Friedrich Schiller, 19:00 Summer Flavour – Johann Wolfgang Goethe Open Stage u.v.a. Mit Günther GroissOpen Air. böck, Bass und Alexandra Clubmitte (Freiland) Goloubitskaya, Klavier. 21:00 Dance Night Nikolaisaal Mit Onkel Jensen. Clärchens Tanzcafé

KURSE

9:00 + 14:00 Malen kann jeder Malen kann jeder! Friedrich-Reinsch-Haus 18:00 Mal mal was! An den Rundgang durch die Ausstellung „Eine Sammlung – viele Perspektiven. Kunst im Dialog von 1900 bis heute“ schließt sich ein Malkurs an. Potsdam Museum

LESUNG 20:00 Vierunddreißigster September Angelika Klüssendorf ließt aus ihrem Roman. Ein hintersinniges Meisterwerk über eine Zeit der Wut, Melancholie und Zärtlichkeit. Rathaus Kleinmachnow

LIVE 19:00 Not About Heroes Not About Heroes widmet Azolia dem im 1. Weltkrieg gefallenen britischen Dichter Wilfred Owen. Azolia spielt eine gefühlvolle Mischung aus zeitgenö-

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

21 Samstag BÜHNE

19:30 Das Imperium des Schönen Von Nis-Momme Stockmann. Das Stück zeigt Menschen mit ihren Abgründen, Ängsten, Wünschen und Träumen. HOT/Großes Haus 19:30 Brunftzeit Mit Michael Ranz. Kabarett Obelisk 19:30 Achterbahn Komödie von Éric Assous. Achterbahn hat alles, was französische Komödien so einzigartig macht: genau gezeichnete Charaktere, raffinierter Handlungsaufbau, brillanter Stil und umwerfender Wortwitz. Zimmerbühne 19:30 Was soll das ganze Theater – ein Abend mit Johannes Hallervordern und Marten Sand Hier begegnen sich zwei Vollblutkomödianten, um

kräftig auszuteilen. Aber: Es FILM ist ja alles nur Theater. 20:00 Rabiye Kurnaz gegen St. Paulikloster (BrandenGeorge W. Bush burg a. d. H.) Im Fontane-Kino: Das Leben der Türkin Rabiye EMPFEHLUNGEN Kurnaz ändert sich schlagartig, als ihr Sohn Murat 10:00 PIER 117 des Terrorismus bezichtigt Neueröffnung Immer bei schönem Wetter und ins Gefangenenlager Guantanamo verfrachtet von freitags bis sonntags wird. Regie: Andreas Desen. geöffnet. Biergarten Zep119 Minuten. pelinstraße 117 D direkt hinter dem Aldi-Markt. Das Fontane Klub Brandenburg Pier-117-Team freut sich auf Besucher! FÜHRUNG Pier 117 – Beach Club Bar 10:00 Offene Gärten: Rhododendronsammlung FAMILIE von Doris und Günter 14:00 Von leisen Eulen und Schulz Der zu besichtigende wolligen Wölfen Garten misst ca. 1000 qm In der Spezialführung und ist mit zahlreichen für blinde und seheingeschränkte Kinder ab 6 Jah- Azaleen und Rhododendren bepflanzt. ren werden Schleiereule, Garten von Doris und Biber und Co. erfahrbar. Günter Schulz Naturkundemuseum 10:00 Offene Gärten: 15:30 Kinder-Tanzparty Hier können Kids zwischen Hausgarten von Rosemarie Grajetzki drei und sechs Jahren tanzen und toben was das Zu besichtigen ist hier kleiner Garten mit einer Fülle Zeug hält. Gemeinsam verschiedenster Pflanzen. mit der ADTV Tanzschule Garten von Rosemarie Balance aus Potsdam Grajetzki verwandelt sich der historische Männerpavillon 13:30 Die Russische Kolonie Alexandrowka – einen Nachmittag lang in Denkmal oder Wohnen eine Mini-Disco. Während der Führung Beelitz-Heilstätten erfahren Sie die Geschichte vom Beginn der Kolonie bis FESTIVAL in die heutige Zeit. Treff14:00 Potsdamer Tanztage punkt an der Tramhaltestelle Reiterweg/Alleestraße. 2022 Durchgeführt von Potsdam Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt Branden- im Team. Tramhalt Reiterweg/Alburgs zur Bühne der interleestraße nationalen Tanzszene. 15:00 Die Alexandrowka 14:00 Workshop: Parkour – Männerfreundschaft, (6+), Schiffbauergasse russische Sänger und 16:00 Happy Sisyphos, Apfelbäume Studiohaus Führung durch die russis18:00 Pleasure In The Breaking, Waschhaus Kes- che Kolonie Alexandrowka. Treffpunkt ist dort an Haus selhaus 1. Veranstalter: Potsdam 19:30 Missing in Action, Marketing und Service T-Werk GmbH. 21:00 La Nuit, Nos Autres, Russische Kolonie AlexanFabrik drowka 22:00 Kama Orchestra, 17:30 Auf den Spuren von Fabrikgarten Friedrich II. durch seine Gartenvision Dieser Abendspaziergang

führt durch einen älteren Teil des Parks. Durchgeführt von Potsdam im Team. Grünes Gitter

KLASSIK 16:00 Konzerte im Schloss Glienicke Susanne Grützmann am Klavier spielt: Robert Schumann – Fantasie C-Dur op. 17, Ludwig van Beethoven – Sonate f-Moll op. 57 (Appassionata). Schloss Glienicke 18:00 Klima-Dinner Ein Dinner in der Biosphäre, begleitet von klassischer Musik. Von den Tropen bis zur Arktis, beim Klima-Dinner der Biosphäre Potsdam können die Schönheit und Vielfalt der verschiedenen Klimazonen mit allen Sinnen erlebt werden. Biosphäre

KURSE 9:30 Brettchenweben für Einsteiger Hier lernt man die jahrtausendealte Webtechnik zur Herstellung von Bändern und Borten mit Kerstin Reimann. Urania 10:00 Kräuterwerkstatt: Ein Korb voller Blüten Es werden Blüten gesammelt und daraus kulinarische Köstlichkeiten hergestellt. Die Kräuterwerkstatt (Ferch) 12:00 Aktmalen und -zeichnen am Vormittag Kunstkurs mit Katrin Seifert. Eine Anmeldung ist erforderlich. Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum

LESUNG 20:00 Sascha Lange: Our Darnkess – Gruftis und Waver in der DDR Umrahmt von zahlreichen Fotos via Beamer kommen The Cure, Anne Clark, Die Ärzte, Sisters Of Mercy und viele andere musikalische Helden aus dieser Zeit im


Kalender Rahmen der Lesung wieder auf Tour. Waschhaus

LIVE 17:00 Benefizkonzert im Einsteingarten: Klezmer meets Pop Ein Benefizkonzert im Einsteingarten mit den Berliner Musikern Di Grine Kuzine, die osteuropäischen Klezmer mit westeuropäischem Pop verbindet. Einsteinhaus (Caputh) 20:00 Benny Hiller – Vier Oktaven zwischen Himmel und Hölle Benny Hiller singt über 4 Oktaven, er spielt Klavier und viele andere Instrumente, er schreibt Songs, Filmmusiken, Werbemusiken und er schreibt seine eigene Musikgeschichte. Lachen – Staunen – Gänsehauten. Kulturhaus Babelsberg 20:00 Vom Kino zum Konzertsaal: Das DFB-Pokalfinale als Filmlivekonzert Public Viewing mal anders. Nikolaisaal (Foyer)

PARTY 19:00 Schlagerparty Mit Volldampf ums Kap der guten Laune, Hits von Roland Kaiser bis Helene Fischer – inklusive Begrüßungsgetränk Hafen Lange Brücke 20:00 Uff'n Schwoof Queere Tanzveranstaltung mit DJ Parker und friends. Freiland 21:00 Westwind Disco Inferno Mit DJ Woody Da Silva. Clärchens Tanzcafé

(Brandenburg a. d. Havel) 22:00 Venga Venga Mit dem DJ Mütze KatzeTeam. Metropolis Halle

SPORT

21.05. LA BOUM

21:00 La Boum Die große Ü30 Fete mit DJ Pasi. Lindenpark 22:00 C4 – Brandenburg Rave Techno, House, Live-Rap und Trap. Haus der Offiziere

oder Prinzessin? Eine Familienführung für Kinder von 6-10 Jahren. Schloss Paretz (Ketzin) 16:00 Wer hat den Salat geklaut? Gastspiel des Morphtheaters. Ab 2 Jahren. Comédie Soleil (Werder) 16:00 Coq au Vin – Die fabelhafte Zauberwelt vom Polly und Dolly Die Zauberin Polly wünscht sich eine Assistentin und beschließt ein ebenbürtiges Abbild von sich hervorzuzaubern, eine echte Zwillingsschwester. Für Kinder von 3 bis 10 Jahren. Lindenpark

FESTIVAL

Konservierung an einem antiken Utopia Eine Expertenführung mit Klaus Dorst, Kustos für Baudenkmalpflege, und Andreas Liebe, Leiter Architekturfassung und Wandbild, beide SPSG. Römische Bäder im Park Sanssouci

KLASSIK 16:00 Konzerte im Schloss Glienicke Susanne Grützmann am Klavier spielt: Robert Schumann – Fantasie C-Dur op. 17, Ludwig van Beethoven – Sonate f-Moll op. 57 (Appassionata). Schloss Glienicke

KURSE 16:00 1. VfL Potsdam – Finale Hinspiel Hinspiel am 21. oder 22. Mai (genauer Termin bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt) MBS Arena 16:00 Potsdam Royals vs. Dresden Monarchs 1. Bundesliga des American Football. Stadion Luftschiffhafen

SONSTIGES 15:00 Spielzeit-Vorschau Intendantin Bettina Jahnke startet mit der Spielzeit 2022/23 in ihre fünfte Potsdamer Theatersaison, deren Premierenprogramm sie gemeinsam mit Chefdramaturgin Bettina Jantzen und dem Ensemble vorstellt. HOT/Großes Haus Glasfoyer

22 Sonntag AUSSTELLUNG

Die große Ü30-Fete mit DJ Pasi

BÜHNE 17:00 Achterbahn Komödie von Éric Assous. Achterbahn hat alles, was französische Komödien so einzigartig macht: genau

11:00 Wasser – Poesie des Realen Vernissage: bis 16.06.2022, Sa-So 11-18 Uhr. Eine Ausstellung von Kristin Maria Hachenberg. Das Wasser wird zur Projektionsfläche für poetische Augenblicke. Lassen Sie sich auch von den fotografischen Impressionen der Künstlerin inspirieren. Kirche Petzow

gezeichnete Charaktere, raffinierter Handlungsaufbau, brillanter Stil und umwerfender Wortwitz. Zimmerbühne 19:30 Vor Sonnenaufgang Von Ewald Palmetshofer, nach Gerhart Hauptmann. Aus Hauptmanns Feder ist ein berührendes und trauriges Schauspiel entstanden, das gekonnt den Bogen von der Tragödie im Privaten bis hin zu größeren gesellschaftlichen Zusammenhängen schlägt. HOT/Reithalle

EMPFEHLUNGEN 10:00 PIER 117 Neueröffnung Immer bei schönem Wetter von freitags bis sonntags geöffnet. Biergarten Zeppelinstraße 117 D direkt hinter dem Aldi-Markt. Das Pier-117-Team freut sich auf Besucher! Pier 117 – Beach Club Bar

FAMILIE 9:30 + 11:00 Familienkonzert: Sitzkissenkonzert Die Potsdamer Hörmäuse laden zum Konzert. Empfohlen für Kinder von 4 bis 6 Jahren. Nikolaisaal (Foyer) 10:00 Flimmys Märchenmonat Im Mai öffnet sich an insgesamt 8 Terminen die magische Märchentruhe im Filmpark Babelsberg: zu Flimmys Märchenmonat Mai. Filmpark Babelsberg 14:00 Wie wird man Prinz

9:30 Brettchenweben für Einsteiger Hier lernt man die jahrtausendealte Webtechnik zur Herstellung von Bändern und Borten mit Kerstin Reimann. Urania 14:00 Potsdamer Tanztage 2022 Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt Brandenburgs zur Bühne der internationalen Tanzszene. Fabrik 14:00 Workshop: Parkour (6+), Schiffbauergasse 16:00 Cometa, Fabrik

FILM 19:00 Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush Im Fontane-Kino: Das Leben der Türkin Rabiye Kurnaz ändert sich schlagartig, als ihr Sohn Murat des Terrorismus bezichtigt und ins Gefangenenlager Guantanamo verfrachtet wird. Regie: Andreas Desen. 119 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

LESUNG 11:00 Märkische Leselust – Claire Aus Rheinsberg von Kurt Tucholsky: Dargeboten wird die ursprüngliche ProsaVariante mit ihrer intimen Zartheit, ihrem liebenswürdigen Witz und ihrer humoristischen Schlauheit, eingerahmt in versponnene Akkordeonklänge. HOT/Großes Haus Glasfoyer

LIVE

15:00 Kultur in der Natur: Lamiks Tura Seriöse (und weniger seriöse) Folkmusik von hier und anderswo. Dargeboten wird ein Mix von Musikstücken aus dem französischen, irischen, spanischen, deutschen und auch jüdischen Kulturkreis, gespielt auf vielen verFÜHRUNG schiedenen Instrumenten. 10:00 Offene Gärten: Belvedere Pfingstberg Rhododendronsammlung 16:00 Namoli Brennet und von Doris und Günter Band Schulz Namoli Brennet verkörpert Der zu besichtigende mit ihrem Stil das moderne Garten misst ca. 1000 qm amerikanische Songwriting, und ist mit zahlreichen das geprägt ist von Folk, Azaleen und Rhododendren Jazz und Rhythm & Blues. bepflanzt. Schiff John Barnett Garten von Doris und Günter Schulz 14:00 Vergeblicher Kampf? Zwei Jahrhunderte

57

23 Montag FAMILIE

11:00 +14:30 Kreativworkshop Wachsmalerei Malen mit heißem Wachs ist eine alte Maltechnik der Ägypter, die lange in Vergessenheit geraten war. Diese Technik kann im Atelier von Künstlerin Siegrid Müller-Holtz erprobt werden. Auch für Kinder ab 12 Jahren. Atelier Pro Arte (Caputh)

FILM 20:00 Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush Im Fontane-Kino: Das Leben der Türkin Rabiye Kurnaz ändert sich schlagartig, als ihr Sohn Murat des Terrorismus bezichtigt und ins Gefangenenlager Guantanamo verfrachtet wird. Regie: Andreas Desen. 119 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

24 Dienstag BÜHNE

19:30 Oh mein Gott, du Menschenskind Premiere: Ein Theaterprojekt der Bürgerbühne zum Thema Gerechtigkeit. Flankiert von weiteren Materialien wie beispielsweise Liedtexten beschäftigt sich der Abend assoziativ mit der Frage nach Gerechtigkeit und unserem Umgang damit. HOT/Reithalle

FAMILIE 10:00 Die zweite Prinzessin Mobil: Von Gertrud Pigor. Ab 6 Jahren. HOT/Großes Haus Glasfoyer

FILM 18:00 Expedition Arktis – Ein Jahr. Ein Schiff. Im Eis. Ein wissenschaftlicher Filmabend auf der MS Wissenschaft, die zu diesem Zeitpunkt im Yachthafen Potsdam vor Anker liegt. In Kooperation mit dem Alfred-Wegener-Institut und dem Thalia Programmkino. Yachthafen Potsdam

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Die Teams von Ihren dm-Märkten in Potsdam:

• Bahnhofspassagen Babelsbergerstraße 16

Mo-Sa 8.00-20.00 Uhr

• Stern-Center Potsdam • Marlene-Dietrich-Allee 15b Stern-Center 1-10 Campus am Filmpark Babelsberg

Mo-Sa 9.00-20.00 Uhr

Mo-Sa 8.00-20.00 Uhr

• Nedlitzer Straße 19b • Potsdamer Straße 177 • im Karstadt Mo-Sa 8.00-20.00 Uhr Brandenburgerstraße 49-51 Mo-Sa 8.20-20.00 Uhr

Mo-Sa 9.30-20.00 Uhr

dm --�

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


58

Kalender SONSTIGES 20:00 Maria's Musik Pub Quiz Quiz zum Thema Pop Musik der letzten 20 Jahre für Teams aus bis zu 6 Personen. Bar Gelb

26 Donnerstag BÜHNE

20:00 Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush Im Fontane-Kino: Das Leben der Türkin Rabiye Kurnaz ändert sich schlagartig, als ihr Sohn Murat des Terrorismus bezichtigt und ins Gefangenenlager Guantanamo verfrachtet wird. Regie: Andreas Desen. 119 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

Gerechtigkeit. Flankiert von weiteren Materialien wie beispielsweise Liedtexten beschäftigt sich der Abend assoziativ mit der Frage nach Gerechtigkeit und unserem Umgang damit. HOT/Reithalle

Naturkundemuseum 15:30 Mal- und Zeichenkurs Für Kinder ab 6 Jahren. Kunstgriff 23 17:00 Kunstkurse Für Jugendliche und Erwachsene. Kunstgriff 23

EMPFEHLUNGEN

19:30 Dauer Happy Hour Mit Bella Liere und Andreas Zieger. Kabarett Obelisk 19:30 Der Vorname Von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière. HOT/Großes Haus 19:30 Die Mitwisser Komödie von Philipp Löhle HOT/Reithalle

EMPFEHLUNGEN

PARTY 20:00 Ecstatic Dance Potsdam Das zweistündige DJ-Set lädt zum Tanzen, Loslassen und Relaxen ein. Ausprobieren dringend empfohlen! T-Werk

VORTRAG 18:00 Überwachen und Sammeln Ein Vortrag mit Dr. Christian Booß zum Thema der DDRStaatssicherheit. Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße

25 Mittwoch BÜHNE

19:30 Dauer Happy Hour Mit Bella Liere und Andreas Zieger. Kabarett Obelisk 19:30 Oh mein Gott, du Menschenskind Ein Theaterprojekt der Bürgerbühne zum Thema

HERRENTAG WAR GESTERN!

VORFEIERN! DER STILVOLLE START IN DEN HERRENTAG.

HEUT GIBT‘S WAS FÜR DIE DAME.

Ab 18 Jahren. Personalausweis erforderlich. Lassen Sie Glücksspiel nicht zur Sucht werden. BZgA-Hotline: 0800 137 27 00

Ab 18 Jahren. Personalausweis erforderlich. Lassen Sie Glücksspiel nicht zur Sucht werden. BZgA-Hotline: 0800 137 27 00

11:00-3:00 Herrentag war gestern! Heut gibt's das Spielbank20:00 Rabiye Kurnaz gegen gedeck für alle Damen. George W. Bush Spielbank Potsdam Im Fontane-Kino: Das Leben der Türkin Rabiye FAMILIE Kurnaz ändert sich schlaFAMILIE gartig, als ihr Sohn Murat 10:00 Flimmys 10:00 Die zweite Prinzessin des Terrorismus bezichtigt Märchenmonat und ins Gefangenenlager Im Mai öffnet sich an Mobil: Von Gertrud Pigor. Guantanamo verfrachtet insgesamt 8 Terminen die Ab 6 Jahren. wird. Regie: Andreas Desen. magische Märchentruhe HOT/Großes Haus Glas119 Minuten. im Filmpark Babelsberg: zu foyer Fontane Klub Brandenburg Flimmys Märchenmonat 15:00 Juniorforscherclub Mai. Forschen wie die Großen! Filmpark Babelsberg Ein kostenfreies FreizeitKLASSIK 14:00 Wie wird man Prinz angebot für naturbegeis19:30 Carl Orff: Carmina oder Prinzessin? terte Kinder, die Freude burana Eine Familienführung für daran haben, Natur und Es singen Chöre der Kinder von 6-10 Jahren. Umwelt zu entdecken. Singakademie Potsdam, Schloss Paretz (Ketzin) Deutsches Filmorchester Babelsberg u.a. FESTIVAL Nikolaisaal 11:00-3:00 Vorfeiern! Mit dem Spielbankgedeck stilvoll in den Herrentag starten. Spielbank Potsdam

27 Freitag

19:30 Eröffnung, Potsdam Museum 20:30 Eröffnungskonzert, Potsdam Museum 22:00 Diskurs, Potsdam Museum 19:00 Comedy For Future Festival Humoristisch und öffentlichkeitswirksam legt das Festival den Finger in eine der brennendsten Wunden unserer Zeit: den Klimawandel. Schiller Theater Berlin 19:00 Live Opening, Schiller Theater 22:30 Mad Monkey Goes BÜHNE Schiller, Schiller Theater 19:00 Michael Kohlhaas Nach der Erzählung von LIVE Heinrich von Kleist, Theaterfassung für das Hans 15:00 Kultur in der Natur: Otto Theater Potsdam von Sunset Deluxe Christoph Mehler. 19.00 Sunset Deluxe bringen Einführung im Glasfoyer, Jazzklassiker und Evergreens aus dem Latin- und 19.30 Uhr Beginn des Stücks. Soul- sowie Popgenre in HOT/Großes Haus neuen Arrangements auf 19:30 Good. Better. Greta. die Pfingstberg-Bühne. Ein theatraler Dialog über Belvedere Pfingstberg das Klima. Mit anschließendem Nachspiel. HOT/Reithalle 19:30 Kein Netz, aber drei Klotüren Michael Ranz und Edgar May. Kabarett Obelisk 19:30 All das Schöne Theater Theaterschiff

FILM

SPORT

16:00 1. VfL Potsdam – Finale Rückspiel Rückspiel zwischen 26. und 29. Mai (genauer Termin bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt)

Im Mai öffnet sich an insgesamt 8 Terminen die magische Märchentruhe im Filmpark Babelsberg: zu Flimmys Märchenmonat Mai. Filmpark Babelsberg 11:00 Plitsch Platsch – Kinderfest im Blu Am 27. Mai verwandelt sich das Familienbad im blu in eine große Spaß- und Erlebniswelt mit tollen Angeboten zum Mitmachen für die ganze Familie. Im Familienbereich und auf der Spielwiese findet ein großes Kinderfest statt. Blu Sport- und Freizeitbad

MBS Arena

16:00 Comedy For Future Festival Humoristisch und öffentlichkeitswirksam legt das Festival den Finger in eine der brennendsten Wunden unserer Zeit: den Klimawandel. Schiller Theater Berlin 16:00 Live am Nachmittag – Podcast Couple Of, Schiller Theater 19:00 Die Gala, Schiller

KURSE 16:00 Literaturclub Eine kreative Schreibwerkstatt für Menschen mit und ohne Behinderung. Haus der Begegnung

TREFFPUNKT 15:00 Lesecafé für Frauen Gemeinsam Lesen. Frauenzentrum Schiffbauergasse

VORTRAG

26. – 29. Mai 2022 im Schiller Theater, Berlin

ALLE INFOS &

TICKETS Olaf Schubert, Johann König, Dr. Pop, Horst Evers, Ingmar Stadelmann, Lisa Feller, Gerburg Jahnke Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de u.v.m.

AUF C4FF.DE:

18:30 Klanglandschaften: Ein Festival für die Zukunft Podiumsdiskussion: Eine Veranstaltung der Akteure des Festivals Klanglandschaften: Musik sehen. Natur hören. Ein Festival in Zeiten des Klimawandels. Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte

FAMILIE 10:00 Flimmys Märchenmonat

FESTIVAL 18:00 Intersonanzen 2022 – Brandenburgisches Fest der Neuen Musik Das Festival präsentiert unter dem Titel Eigenwelten neueste Musik aus Brandenburg im Kontext internationalen Repertoires. 18:00 Präludium/Ausstellungsbeginn, Kunsthaus Sans Titre 19:00 Klangwandel, Potsdam Innenstadt

SONSTIGES 10:00 Große Herrentagssause Herrentagsfeierlichkeiten im Kongresshotel. Kongresshotel Potsdam am Templiner See


Kalender Theater 22:30 Mad Monkey Goes Schiller, Schiller Theater

Treffpunkt: Seestraße Caputh, Ende der Straße/ Eingang Wald.

EMPFEHLUNGEN

10:00 PIER 117 Neueröffnung Immer bei schönem Wetter von freitags bis sonntags geöffnet. Biergarten Zeppelinstraße 117 D direkt hinter dem Aldi-Markt. Pier 117 – Beach Club Bar

LIVE 20:00 Falk – Unerhört! Unbedingter Tipp für Menschen mit Humor: Der Besuch eines unerhört unterhaltsamen Konzertes von Falk. Lindenpark

28 Samstag AUSSTELLUNG

14:00 Sichtart: Innen und Außen Vernissage: bis 03.07.2022, Sa-So und feiertags 14-17 Uhr. Ausgestellt sind Malerei und Fotografie von Claudia Soyka und Rainer Rohbeck. Pomonatempel auf dem Pfingstberg

BÜHNE

19:30 Im Winde verwählt Mit Bella Liere, Andreas Zieger, Helmut Fensch. PARTY Kabarett Obelisk 21:00 Reggae Party 19:30 Blitzschlag Vinyl by Selector Leo. Kaum eine Krankheit ist La Leander angst- und klischeebehafteter als Krebs. Das KURSE Stück räumt mit diesen Klischees auf und geht 16:30 Waldbaden für Einsteiger: Schnupperkurs den Fragen nach: Wer bin ich? Welchen tieferen Sinn Für alle Neugierigen, die haben Leben und Sterben? schon oft von Waldbaden gehört haben und es einmal Theaterschiff selbst ausprobieren wollen.

15:00 Symposium, Kunsthaus Sans Titre 18:00 Klangwandel, Kunszhaus Sans Titre 19:00 Konzert Komponisten -Performer div, Potsdam Museum 20:30 Konzert Max-BrandEMPFEHLUNGEN Ensemlbe Wien, Potsdam 10:00 Drachenboot-Regatta Museum Eine Drachenboot-Regatta 22:00 Diskurs, Potsdam an der Alten Fahrt an der Museum Langen Brücke. 19:00 Comedy For Future Hafen Lange Brücke Festival 10:00 PIER 117 Humoristisch und öffenNeueröffnung tlichkeitswirksam legt Immer bei schönem Wetter das Festival den Finger von freitags bis sonntags in eine der brennendsten geöffnet. Biergarten ZepWunden unserer Zeit: den pelinstraße 117 D direkt Klimawandel. hinter dem Aldi-Markt. Das Schiller Theater Berlin Pier-117-Team freut sich 19:00 Ein musikalischer auf Besucher! Leseabend, Schiller Theater Pier 117 – Beach Club Bar 22:30 Mad Monkey Goes Schiller, Schiller Theater 19:30 In den Gärten oder Lysistrata Teil 2 Von Sybille Berg. Mit anschließendem Nachspiel im Foyer der Reithalle. HOT/Reithalle

nenseite. Veranstalter: Potsdam Marketing und Service GmbH. Nauener Tor 17:30 Freundschaftsinsel – die grüne Lunge von Potsdam Die Freundschaftsinsel hatte neben Nutzgärten auch schon Mitte 19. Jh. einen Ausschank für Gäste. Heute ist sie nicht nur im Sommer ein grünes Ziel im Zentrum Potsdams. Treffpunkt am Eingang an der Langen Brücke. Durchgeführt von Potsdam im Team. Freundschaftsinsel

KLASSIK

14:00 A British Day Promenadekonzerte im Schloss und Schlosspark FAMILIE Babelsberg mit dem FILM 10:00 Flimmys Deutschen Filmorchester Märchenmonat 20:00 Haute Couture – Die Babelsberg. Im Mai öffnet sich an Schloss Babelsberg Schönheit der Geste insgesamt 8 Terminen die Im Fontanekino: Sylvie 15:00 Trio Böttcher magische Märchentruhe Ohayon erzählt ihre leicht Im Mittelpunkt des Konzim Filmpark Babelsberg: zu märchenhaft angehauchte erts steht das Klaviertrio Flimmys Märchenmonat Geschichte als peppige von Clara Schumann, dazu Mai. Mischung aus Clash of das Gassenhauer Trio von Filmpark Babelsberg Cultures und GesellsLudwig van Beethoven chaftsdramödie vor dem sowie Stücke von Felix Hintergrund der Pariser Mendelssohn Bartholdy FESTIVAL Haute Couture-Szene. 101 und Johannes Brahms. 11:00 Intersonanzen 2022 Minuten. Kirche Petzow – Brandenburgisches Fest Fontane Klub Brandenburg 16:00 Konzerte im Schloss der Neuen Musik Glienicke Das Festival präsentiert Mikhail Mordvinov am FÜHRUNG unter dem Titel EigenwelKlavier spielt: Peter Tschaiten neueste Musik aus 11:00 Potsdam – Eine kowsky – Die JahreszeBrandenburg im Kontext Reise durch Europa iten op. 37b und Modest internationalen Repertoires. Ohne Mühe kann man in Mussorgski – Bilder einer 11:00 Start RadKlangTour, zwei Stunden in Potsdam Ausstellung. Kunsthaus Sans Titre nach Holland, Russland und Schloss Glienicke 14:30 Ausstellungsführung Italien reisen. Treffpunkt ist TG, Kunsthaus Sans Titre am Nauener Tor, Stadtin-

59

18:00 Die Harfe der Königinnen Ein Harfenkonzert mit Eva Curth. Schloss Paretz (Ketzin) 19:30 Belcanto Die Kammerakademie Potsdam spielt ein Konzert zur Musik von Georg Friedrich Händel mit der Sopranistin Anna Prohaska und dem Countertenor Bejun Mehta unter der Leitung von Dirigent Jonathan Cohen. Friedenskirche

KURSE 10:00 Kräuterwerkstatt: Wilde Küche Gemeinsam werden wilde "Un-Kräuter" gesammelt und zu wilden Snacks verarbeitet. Die Kräuterwerkstatt (Ferch) 16:00 Handlettering trifft kreative Kartengestaltung Handletteringkurs. Kongresshotel Potsdam am Templiner See

LESUNG 15:00 Schnepfengeschichten Peter Wagner liest Guy de Maupassants Schnepfengeschichten im Hausgarten von Kerstin und Christian Martin, untermalt von Matthias Simm an der Klarinette. Veranstalter: Urania Wilhelm Foerster e.V. Hausgarten von Kerstin und Christian Martin

DRACHENBOOT-REGATTA Potsdam geht an Bord – am 28. Mai 2022 von 10-18 Uhr an der „Alten Fahrt“

Am Samstag den 28. Mai lädt die Potsdamer Bürgerstiftung ganz herzlich alle Potsdamer:innen und Gäste der Stadt zu einem Drachenboot-Rennen ein. Im Herzen Potsdams, auf den Gewässern der „Alten Fahrt“ (zwischen Museum Barberini und Freundschaftsinsel) treten mehrere Mannschaften gegeneinander an, um unter sich die Schnellsten der ersten BürgerstiftungsRegatta auszumachen und das Herz des Publikums zu gewinnen. Neben einigen Profi-Teams werden auch zahlreiche Amateurmannschaften der Stadtgesellschaft ihre sportlichen Fähigkeiten und vor allem ihren Teamgeist unter Beweis stellen. „Wir wollen mit diesem Event die „Alte Fahrt“ für einen Tag beleben und gleichzeitig auch verschiedenen Wassersportarten

die Möglichkeit geben, sich einem interessierten Publikum zu präsentieren“, so Mit-Organisator Rainer Werner. Ein musikalisches Rahmenprogramm und gastronomische Angebote machen die Regatta für alle Zuschauer:innen zu einer fröhlichen und bunten Veranstaltung im Potsdamer Veranstaltungskalender. Mit der Einladung zur Drachenboot-Regatta möchte die Potsdamer Bürgerstiftung die Potsdamerinnen und Potsdamer auf ihre Arbeit aufmerksam machen, für ihre verschiedenen gemeinnützigen Projekte wie PotsPRESSO, Inselbühne und Bürgermobil begeistern und weitere ehrenamtliche Helfer:innen sowie Spender:innen mit ins Boot holen.

Potsdam ahoi! Die Potsdamer Bürgerstiftung hat eine Crowdfunding-Aktion auf der Potsdam Crowd gestartet: Jede Spende (ab 10€ legen die Stadtwerke 10 € drauf!) hilft mit, die Drachenbootregatta am 28. Mai zu einem unvergesslichen Event für Jung und Alt zu machen. www.potsdam-crowd.de/drachenboot Willkommen an Bord und volle Fahrt voraus!

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


60

Kalender

LIVE 20:00 Prolog 44 – EP-Release 2022 mit Klangapart und Elkvilla Durch Spielspaß und Energie getragen hört es sich nach authentischer Indie Rock/Pop Musik an, die einem nicht nur zuhören lässt, sondern auch ins Bein geht. Lindenpark

PARTY 21:00 Schlagerparty Mit Dog Rock. Clärchens Tanzcafé 22:30 Tanznacht im Kahn Party mit DJ Rengo. Theaterschiff

TREFFPUNKT 14:00 Interkulturelle Gruppe Die Interkulturelle Gruppe lädt immer zum gemeinsamen Singen, Kochen und Tanzen ein. Frauenzentrum Schiffbauergasse 18:00 Schlaatz-Bürgerclub Menschen aus der Nachbarschaft sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich an Diskussion und Austausch über unseren Stadtteil zu beteiligen. Friedrich-Reinsch-Haus

29 Sonntag

EMPFEHLUNGEN

10:00 PIER 117 Neueröffnung Immer bei schönem Wetter AUSSTELLUNG von freitags bis sonntags 16:00 Malerlandschaften geöffnet. Biergarten ZepVernissage: bis 03.07.2022, pelinstraße 117 D direkt Sa-So 14-18 Uhr. Der Stahn- hinter dem Aldi-Markt. Das sdorfer Künstler Eberhard Pier-117-Team freut sich Trodler trifft zu seinem 80. auf Besucher! Geburtstag zwei jüngere Pier 117 – Beach Club Bar Malerkollegen, Heiko Mattausch und Thomas FAMILIE Trebstein aus Halle und 10:00 Flimmys Leipzig zu einem üppigen Märchenmonat Farbenfest. Im Mai öffnet sich an Landarbeiterhaus (Kleininsgesamt 8 Terminen die machnow) magische Märchentruhe im Filmpark Babelsberg: zu BÜHNE Flimmys Märchenmonat 17:00 Die Lage Mai. Von Thomas Melle: ein Filmpark Babelsberg Stück über den alltäglichen 14:00 Wie wird man Prinz Wahnsinn bei der Wohoder Prinzessin? nungssuche. Eine Familienführung für HOT/Großes Haus Kinder von 6-10 Jahren. 18:00 Oh mein Gott, du Schloss Paretz (Ketzin) Menschenskind 16:00 Hans im Glück – eine Ein Theaterprojekt der Gaunergeschichte Bürgerbühne zum Thema Für Kinder ab 4 Jahren: Gerechtigkeit. Flankiert von In der Kombination von weiteren Materialien wie Schauspiel und Pantobeispielsweise Liedtexten mime entsteht alles in der beschäftigt sich der Abend Fantasie der ZuschauerInassoziativ mit der Frage nen, ganz nach dem Motto: nach Gerechtigkeit und Wer nichts hat, erfindet sich unserem Umgang damit. seine Welt. HOT/Reithalle T-Werk 20:00 Die Magier 3.0 Hier treffen Zauberkunst, Improvisation und Comedy FESTIVAL 10:00 Intersonanzen 2022 aufeinander und kreieren – Brandenburgisches Fest einen unvergesslichen der Neuen Musik Abend für die Zuschauer. Das Festival präsentiert Lindenpark unter dem Titel Eigenwelten neueste Musik aus Brandenburg im Kontext internationalen Repertoires.

10:00 Start Soundwalk 10:00 Workshop, Kunsthaus Sans Titre 13:30 Klangwandel, Potsdam Innenstadt 14:00 Junges Ensemble Neue Musik (VdMK) Kammerensemble, Potsdam Museum 15:00 Konzert BVNM ad hoc Ensemble, Potsdam Museum 16:00 Diskurs, Potsdam Museum 12:30 Comedy For Future Festival Humoristisch und öffentlichkeitswirksam legt das Festival den Finger in eine der brennendsten Wunden unserer Zeit: den Klimawandel. Schiller Theater Berlin 12:30 Mad Monkey gies Schiller Matinée, Schiller Theater 16:00 Live am Nachmittag – Podcast Dr Pops musikalische Sprechstunde, Schiller Theater 19:00 Live Finish, Schiller Theater

FILM 19:00 Haute Couture – Die Schönheit der Geste Im Fontanekino: Sylvie Ohayon erzählt ihre leicht märchenhaft angehauchte Geschichte als peppige Mischung aus Clash of Cultures und Gesellschaftsdramödie vor dem Hintergrund der Pariser Haute Couture-Szene. 101 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

FÜHRUNG 10:30 Der Stadtkanal – ein blaues Band führte durch Potsdam Von Anfang bis Ende geht es entlang des ehemaligen Kanals quer durch die Stadt und seine Geschichte. Durchgeführt von Potsdam im Team. Tramhalt Burgstraße/ Klinikum 11:00 DDR Architektur in Potsdam – Von der Seerose bis zum Minsk Eine interessante Führung auf der Suche nach erlebbarer DDR-Stadtplanung in Potsdam. Treffpunkt ist am Restaurant Seerose. Veranstalter: Potsdam Marketing und Service GmbH. Restaurant Seerose 11:30 Vom Handwerk, Handel und Wandel im Holländischen Viertel Eine Führung durch das Holländische Viertel mit Fokus auf Handel und Handwerk. Der Treffpunkt ist am Jan Boumann Haus, Veranstalter ist der Förderverein zur Pflege niederländischer Kultur in Potsdam e.V. Jan Bouman Haus 11:45 Kulinarische Altstadt-Tour Mit Taste The Town unterwegs auf Potsdams Seitenstraßen. 5-7 Kostproben in 3 Stunden. Treffpunkt am Alten Markt. Alter Markt 14:00 Italien an der Havel Eine Expertenführung mit Schlossmitarbeiterin Barbara Feldt, SPSG, durch den Pleasureground mit Einblick in die Kleine Neugierde und

das Casino. Park Glienicke

KLASSIK 16:00 Konzerte im Schloss Glienicke Mikhail Mordvinov am Klavier spielt: Peter Tschaikowsky – Die Jahreszeiten op. 37b und Modest Mussorgski – Bilder einer Ausstellung. Schloss Glienicke

KURSE 11:00 Kräuterwerkstatt: Rund um die Wurst Mit Fercher Wildschwein und Heidis Wildkräutern wird Wildkräuter-Bratwurst hergestellt. Kräuterwerkstatt (Ferch)

LIVE 15:00 Kultur in der Natur: Saitenensemble Steglitz Das Zupforchester Saitenensemble Steglitz pflegt ein umfangreiches und buntes Repertoire, das von Klassik über Folklore und Evergreens bis zur Moderne reicht. Belvedere Pfingstberg 16:00 Für mich soll's rote Rosen regnen – Divas in Concert Es spielt das LPO Brandenburg feat. Isabel Dörfler. Nikolaisaal 18:00 Namoli Brennet und Band Namoli Brennet verkörpert mit ihrem Stil das moderne amerikanische Songwriting, das geprägt ist von Folk, Jazz und Rhythm & Blues. Kirche Caputh

Local Hero. Mit MAZ+ haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen lokalen Inhalten auf maz-online.de. Exklusiv und für 2,49 € wöchentlich. www.maz-online.de/+ Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

NICHTS LIEGT NÄHER.


Kalender SONSTIGES

20:00 Werwolf vom Düsterwald Rollenspielabend: Als Bürger versuchst du die Wölfe, die sich als Bürger getarnt haben, zu entlarven. Bar Gelb

30 Montag

Potsdam Museum 18:00 Konzert Städtische Musikschule Potsdam, Potsdam Museum 19:30 Konzert Partita Radicale, Potsdam Museum 21:00 Diskurs, Potsdam Museum

Webstühle zur Auswahl und können sich ein schönes Stück aus Baumwolle oder Leinen selbst weben. Handweberei Henni Jaensch-Zeymer (Geltow)

EMPFEHLUNGEN

FILM

20:00 Haute Couture – Die Schönheit der Geste Im Fontanekino: Sylvie Ohayon erzählt ihre leicht FAMILIE 10:00 Hans im Glück – eine märchenhaft angehauchte Geschichte als peppige Gaunergeschichte Mischung aus Clash of Für Kinder ab 4 Jahren: Cultures und GesellsIn der Kombination von chaftsdramödie vor dem Schauspiel und PantoHintergrund der Pariser mime entsteht alles in der Haute Couture-Szene. 101 Fantasie der ZuschauerInnen, ganz nach dem Motto: Minuten. Wer nichts hat, erfindet sich Fontane Klub Brandenburg seine Welt. SONSTIGES T-Werk 11:00 + 14:30 20:00 Kneipen-Quiz Kreativworkshop Allgemeinwissen-Quiz Wachsmalerei für Teams aus bis zu 6 Malen mit heißem Wachs Personen. ist eine alte Maltechnik Bar Gelb der Ägypter, die lange in Vergessenheit geraten war. Diese Technik kann im Atelier von Künstlerin Siegrid Müller-Holtz erprobt werden. Auch für Kinder ab 12 Jahren. BÜHNE Atelier Pro Arte (Caputh) 20:30 Im Winde verwählt Mit Bella Liere, Andreas FESTIVAL Zieger, Helmut Fensch. 18:00 Intersonanzen 2022 Kabarett Obelisk – Brandenburgisches Fest der Neuen Musik KURSE Das Festival präsentiert 9:00 Webkurs in der unter dem Titel EigenwelHandweberei Geltow ten neueste Musik aus In dem zweitägigen Brandenburg im Kontext internationalen Repertoires. Webkurs haben die Teilnehmer drei verschiedene

31 Dienstag

INFOABEND „Sehen ohne Brille“ durch Laser oder Linsen Dienstag, 31.05.2022 Dienstag, 28.06.2022 JETZT ANMELDEN Tel.: 0331 - 600 77 11 Hans-Thoma-Str.11 www.lasik-plus.de 19:00 Infoabend – Sehen ohne Brille Mit kostenfreiem Kurzcheck Potsdamer Augenklinik

FILM 20:00 Haute Couture – Die Schönheit der Geste Im Fontanekino: Sylvie Ohayon erzählt ihre leicht märchenhaft angehauchte Geschichte als peppige Mischung aus Clash of Cultures und Gesellschaftsdramödie vor dem Hintergrund der Pariser Haute Couture-Szene. 101 Minuten. Fontane Klub Brandenburg

61

Impressum Herausgeber: SEIPT.MEDIA Bertha-von-Suttner Str. 23 • 14469 Potsdam Tel. (0331) 201 657-0 • Fax: (0331) 201 657-29 Online: www.stadtmagazin-events.de E-Mail: info@stadtmagazin-events.de Verlags- und Anzeigenleitung: Thomas Seipt Redaktionsleitung: Laura-Marie Radke (V.i.S.d.P.) Grafik & Layout: Sofia Ribadeneira Fotos & Icons: u.a. Pressefotos, Flaticon, AdobeStock, Unsplash Mitarbeiter: Anne-Sophie Friedrich, Kathleen Friedrich, Ina Friese, Charlotte Haack, Hannes Harthun, Sarah Hollstein, Paul Jaeger, Kerstin Jung, Sandra Kirchner, Bianca Kloss, Sinah Kristin Koobs, Marianne Lindwedel, Ralph Richter, Ralf Schuster, Juliane Timm, Gabi Weber, Frauke Wendlandt, Julia Zimmermann Alle Fotos ohne nähere Angaben sind von der Redaktion erstellte Fotos oder von den Veranstaltern zur Verfügung gestellte Pressefotos. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Der Abdruck öffentlicher Veranstaltungen bei Bekanntgabe bis zum Redaktionsschluss ist kostenlos, aber ohne Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung der Autoren wieder, nicht aber unbedingt die der Redaktion. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bei Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Aus Gründen der Lesbarkeit verwenden wir im gesamten Heft die männliche Form, trotzdem sprechen wir ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter an.

VORTRAG

18:15 Öffentliche Ringvorlesung 5: Keine Frauen? Deutschsprachige Autorinnen der Frühen Neuzeit und die Literaturgeschichtsschreibung Die Ringvorlesung stellt Beispiele für populäre Geschichtsmythen vor, die sich auf die Epoche vor dem Beginn der Moderne beziehen. Die Vortragenden sind Mitglieder des Frühneuzeit-Zentrums der Universität Potsdam.

Haus der BrandenburgischPreußischen Geschichte

SONSTIGES 20:00 Kneipen-Quiz Allgemeinwissen-Quiz für Teams aus bis zu 6 Personen. Bar Gelb

Einsteigen und rein ins Leben. Mit Deinem ViP-ABO. Lohnt sich auch in diesem Jahr: ABO abschließen und Geschenk erhalten! * vip-potsdam.de/abo www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022

* solange der Vorrat reicht


62

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen

Der Markt für Privates & Berufliches

Private Kleinanzeigen

Gewerbliche Kleinanzeigen

Anzeigen, die NICHT gewerblichen Zwecken dienen und nicht im Zusammenhang mit einer haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeit stehen.

Anzeigen, die gewerblichen Zwecken dienen oder im Zusammenhang mit einer hauptoder nebenberuflichen Tätigkeit stehen.

Private und gewerbliche Kleinanzeigen hier aufgeben www.kleinanzeigen-events.de Kleinanzeigen-Annahmeschluss ist immer der 15. des Monats für die nächste Ausgabe. Nach dem 15. des Monats eingesandte Anzeigen werden automatisch in der übernächsten Ausgabe veröffentlicht. Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoßen oder zu kriminellen Handlungen auffordern, werden nicht veröffentlicht. ER SUCHT SIE Was geht ab ich bin der Stefan 35 Jahre jung und ich suche eine gleichgesinnte Freundin die Lust hat mit mir im Kino Popcorn zu naschen! bitte melde dich 015175126957 Ich suche die Retterin meines Handschuhs ;) Sonntag 03.04.2022 Kastanienallee habe ich meinen Handschuh verloren, den du dann aufgehoben hast. Wir haben uns kurz unterhalten. Gemeinsam-Wandern@ gmx.de SIE SUCHT IHN Wanted! gesucht wird ein Mann: zw. 55-60 J., ab 1,75m, witzig, intelligent, sportlich, kulturell und politisch interessiert, reiselustig, romantisch, Hinweise mit Bild nimmt nur: ipotsdambiene@web.de entgegen

E R OT I K P U R

K O N TA K T E

dich! Events sei Dank dafür

Hammerbraut gesucht, die Spaß daran hat, einem anständigen M 46,184 einen Blow Job zu schenken, gerne ab und zu. Natürlich wirst Du auch verwöhnt werden. Tel. 0177 / 283 11 21 oder Kahlstr@gmx.de

Erfahrungsaustausch zur natürlichen Unterstützung der chronischen Erschöpfung der Nebennierenrinde mit Phytocortal N. und anderen pflanzlichen Lösungen. lebefrei@t-online.de

B E R AT U N G

Lustvoller Mann, 52 , 186 cm groß, schlank, verh., NR, mag den zärtlichen Sex. Welche sinnliche Frau träumt auch davon, lustvoll und diskret verwöhnt zu werden? Email: Liebe-im-Hotel@gmx.de Für meinen Freund (M 49, 187, schlank) suche ich eine Frau, die ihn mit mir zusammen massieren möchte, es soll eine besondere Begegnung für ihn sein. Sei mutig! LG Simone, Simone-new-in-town@ gmx.de

Lustvoller M 50, 186 cm groß, schlank, NR, mag Den Zauber Zeit, Liebe den zärtlichen Sex. Welche u. Familie zu teilen/ sinnliche Frau träumt planen wäre wunderbar. auch davon, phantasievoll Ich 35/AZ 1K suche und diskret verwöhnt zu den Lieblingsmensch werden? Trau Dich. Tel. zum Träumen u. Pläne schmieden aber allen voran 0157/ 309 60 350 für die schöne Liebe. Du jw ab 18 j aus Potsdam Fruehlingszauber@mail.de bist allein u möchtest SIE SUCHT SIE Sie, 49, liebevoll, sucht sie zum Leben und lieben, Raum Potsdam und nähere Umgebung, p.heuer@freenet.de

auch den spaß zu zweit genießen regelmäßig u das mit einem erfahren m wie mich 57 j dann trau dich einfach mal u melde dich 017623664294

Mai 2022 • www.stadtmagazin-events.de

Lebendige, warmherzige gesundheitsbew. F, 59 (Frührent.) su. eine ähnlich schwing. Freundin f. Radeln, Wandern, Yoga, evtl. Kurztrips die um grosse Kraft uns. Gedanken/Gefühle weiss 015751101107 No sms Wer hat Freude an Wandern/Spazieren, Radeln, Naturausflug, Tierbeobacht., Federball ;)? Fröhliche 49W sucht Gleichgesinnte mit Prio auf Genuss u. Leichtigkeit. Freue mich auf Nachricht! jaho2021@web.de Hochsensible, frz. sprech. Fr, 59 su. achtsame ruhige Fr/Freund(in) für (Frankr)Url. mit EZ, wo wir in ländl. Gegend wandern - Authenizität Selbstreflexion - Gewaltfr. Reden 015751101107 No Sms GRÜSSE

AIDS-Hilfe Potsdam Kostenlose und anonyme HIV-Antikörpertests www.aidshilfe-potsdam.de

Tel. 0176 6437 5414, www.maisondeslumieres. de SPORT/FITNESS

Frauenfußball in Werder! Training mittwochs, 19:00 auf dem Arno-FranzKostenlose und anonyme Sportplatz (Insel). Bei Raucherentwöhnung! Interesse (egal welches www.selbsthilfetabak.de Level) melde dich einfach Alkoholkonsum reduzieren unter: oder ganz aufhören: koswfc.frauen@gmail.com tenlos und anonym! www.selbsthilfealkohol.de IMMOBILIEN Lösungsorientiertes Coaching in Potsdam. Buchen Sie Ihr kostenfreies, telefonisches Erstgespräch online unter www.coaching-potsdam. jimdosite.com Selbsthilfegruppe Essstörung Deine Gedanken kreisen oft ums Thema Essen, Figur und Gewicht? Essstörungen sind kein Tabuthema! Hier findest du Gleichgesinnte zum Erfahrungsaustausch: SEKIZ -> www.sekiz.de BILDUNG Schule endlich fertig und kein Plan? Wie wäre es mit einem Freiwilligendienst beim Internationalen Bund? Wir beraten dich gern. Infos und Kontakt: www.internationaler-bund. de/standort/211635

Ute mein Lieber Schatz, wir haben das verflixte 7. Jahr gemeistert! Ich nehme deine Hand und sag: KURSE Schatz ich hab alles! Es ist Französisch Sprachkurse so schön mit Dir durchs und kulturelle Leben zu gehen. Ich liebe Veranstaltungen.

Beginne ab 1.8. Deine Ausbildung zum Straßenbau- bzw. Tiefbaufacharbeiter bei Ph. Klein STK Bau in Potsdam. Nähere Informationen unter Jobsuche der Arbeitsagentur od. melde dich direkt bei uns per eMail: stk-bau@gmx.de Homepage: www.stk-bau.de

Servicecenter sucht Mitarbeiter (m/w/d) unbefristet (Vollzeit/ GESUCHE Teilzeit/Minijob) für leichte Telefontätigkeit Suche bezahlbare 2-Zi.Miet-Wohnung (Wohnfläche in Potsdam. Keine PC oder Vorkenntnisse nötig, bis ca. 50 qm), naturnah ruhig gelegen in Potsdam / Mutti-Schichten und Pdm.-Umland (<30 km.) m. andere Wunschmodelle anliegendem Nutzgarten f. möglich. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und tägl. ökolog. Selbstversorgung. Auszahlung. Tel. 0331naturlieb@t-online.de 23149522 2,5-3-ZimmerNachhilfelehrer*innen Mietwohnung gesucht. Eigener Unter(60-80 qm) wegen richtsraum in Potsdam, Eigenbedarfskündigung gratis Fortbildungen und gesucht, max.1100€ warm, gern Potsdam West, faire Bezahlung. Bitte melden bei Antje Pdm. Vorstädte, Babelsb., potsdam@lernwerk.de wir: festes Einkommen, Nichtraucher, keine Tiere. Liebe Bewerber, für meine 0331 7044959 Pension im schönen JOBS A N G E B OT E Stadtführer/in für Touren in Potsdam gesucht, wir unterstützen Einarbeitung, fest/Teilzeit/Honorar, 0331 974 376, www.schloesserrundfahrten.de

Geltow, suche ich eine Aushilfe. Stundenweise auf 450,00 € basis. 12€ Stundenlohn Die Arbeitszeit wäre Vormittags. Aufgaben sind gründliches reinigen der Gästezimmer und eine liebevolle Zubereitung des Frühstücks. K. Forkmann julia2088@web.de


Kleinanzeigen

63

Events auf dem Smartphone!

Hab' ich

iPhone – so geht's: Gehe mit deinem Smartphone auf unsere Website www.stadtmagazin-events.de und klicke auf das Symbol unten in der Mitte.

Android *– so geht's: Gehe mit deinem Smartphone auf unsere Website www.stadtmagazin-events.de und klicke auf das Symbol oben rechts.

Dann klicke auf „Zum Homebildschirm hinzufügen“.

Jetzt nur noch oben rechts auf „Hinzufügen“ klicken und fertig :) Funktioniert genauso für Tablets!

* Bei Android-Smartphones ist der Weg leider nicht einheitlich. Bei vielen Geräten funktioniert es aber so oder sehr ähnlich:

Dann klicke auf „Zum Startbildschirm hinzufügen“.

Jetzt nur noch auf „Hinzufügen“ klicken und fertig :)

Funktioniert genauso für Tablets!

Fragen? Ruft uns an: Tel. (0331) 201 657-0 oder schreibt uns: info@stadtmagazin-events.de

www.stadtmagazin-events.de • Mai 2022


d n u n e r e i d n a p x e Wir ! e t r o d n a t S e u e n suchen

Ihre Vorteile: • Komplett kostenfrei Gäste • Toller Service für Ihre n Motiven lle e tu k a it m te a d to p • Immer u agazin EVENTS tm d ta S im i e fr n e st o k • Ihr Eintrag

Unverbindliche Infohotline: (0331) 201 657-0


Unsere aktuellen und exklusiven Standorte (Seite 1) BABELSBERG BARS Gleis 6 Karl-Liebknecht-Straße 4 Tel. (0331) 748 24 29 www.gleis-6.de Gleis 6 Happy End Wetzlarer Straße 1 Tel. (0331) 581 11 61 www.the-happy-end.de Happy End Happy Hour I Rudolf-Breitscheid-Straße 58 Tel. (0331) 70 85 06 www.happyhour-potsdam.de Happy Hour Zeitlos Rudolf-Breitscheid-Straße 63 Tel. (0331) 704 82 00 www.zeitlos-potsdam.de BÜHNEN Lindenpark Stahnsdorfer Straße 76/78 Tel. (0331) 74 79 70 www.lindenpark.de Lindenpark Potsdam CAFÉS / RESTAURANTS Café Femo Karl-Liebknecht-Straße 1 Tel. (0331) 23 53 12 65 Cafe Femo Café Kellermann Rudolf-Breitscheid-Straße 32 Tel. (0331) 23 16 04 55 www.kellermann-babelsberg. de Kellermann Kashmir Haus Paul-Neumann-Straße 19 Tel. (0331) 704 88 42 www.kashmirhauspotsdam. de Fidele Wattstraße 4 Tel. (0331) 704 87 44 www.ristorante-fidele.de Fidele Hiemke Karl-Gruhl-Straße 55 Tel. (0331) 17 48 05 96 www.restaurant-otthiemke.de Restaurant Otto Hiemke Lindencafé Rudolf-Breitscheid-Str. 47/48 Tel. (0331) 74 00 08 84 www.lindencafe.de Lindencafe Potsdam Mendoza Kopernikusstraße 19 Tel. (0331) 271 47 14 www.steakhaus-mendoza.de Argentinisches Steakhaus Mendoza Mirabell Rudolf-Breitscheid-Straße 63 Tel. (0331) 70 47 66 77 Steakhaus Mirabell Valentinos Großbeerenstraße 231 Tel. (0331) 62 30 94 www.valentinos-potsdam.de Ristorante Valentinos Wirtshaus Babelsberg Großbeerenstraße 107 Tel. (0331) 71 01 59 www.kartoffelpub.de Wirtshaus Babelsberg HOTELS Filmhotel Lili Marleen Großbeerenstraße 75 Tel. (0331) 74 32 00 www.filmhotel.potsdam.de Filmhotel „Lili Marleen“ Hotel Griebnitzsee Rudolf-Breitscheid-Straße 190 Tel. (0331) 709 10 www.avendi.de

avendi Hotel am Griebnitzsee, Potsdam Jugendherberge Schulstraße 9 Tel. (0331) 581 31 00 www.jh-potsdam.de Jugendherberge Potsdam Unicat Karl-Liebknecht-Straße 26 Tel. (0331) 62 51 12 www.pension-unicat.de Potsdam bei Berlin Pension Unicat WEITERE AWO Kulturhaus Babelsberg Karl-Liebknecht-Straße 135 Tel. (0331) 704 92 62 www.kulturhausbabelsberg. de AWO Kulturhaus Babelsberg Bürgel Buchhandlung Karl-Liebknecht-Straße 12 Tel. (0331) 70 86 34 Cut Art Karl-Liebknecht-Straße 134a Tel. (0331) 290 95 98 www.cut-art.de Cut-Art Oberlinhaus Rudolf-Breitscheid-Straße 24 Tel. (0331) 763 53 06 www.oberlinhaus.de Oberlinhaus Safran Naturkost Karl-Liebknecht-Straße 133 Tel. (0331) 24 36 54 95 www.safran-babelsberg.de Safran Naturkost Satori Fitness Rudolf-Breitscheid-Straße 162 Tel. (0331) 71 94 00 www.satori.in Satori Fitness Club Babelsberg Video World Potsdam Weidendamm 4 Tel. (0331) 97 99 81 8 www.videoworld-potsdam.de Videoworld Potsdam BORNSTEDT CAFÉS / RESTAURANTS Das Haus im Park Erich-Mendelsohn-Allee 70 Tel. 0176 70 58 63 70 www.dashausimpark.com Drachenhaus Maulbeerallee 4 Tel. (0331) 505 38 08 www.drachenhaus.de Restaurant & Café Drachenhaus Mövenpick Zur Historischen Mühle 2 Tel. (0331) 28 14 93 www.moevenpick-restaurants. com Mövenpick Restaurant Zur Historischen Mühle Krongut Bornstedt Ribbeckstraße 6-7 Tel. (0331) 55 06 50 www.krongut-bornstedt.de Krongut Bornstedt am Schloss Sanssouci HOTELS Quartier Hostel Ribbeckstraße 41 Tel. (0331) 273 99 39 www.potsdam-hostel.com Ouartier Potsdam Hostel WEITERE Leonardo-da-VinciGesamtschule Esplanade 3 Tel. (0331) 289 78 40 www.davinci-gesamtschule. de

EICHE/GOLM HOTELS Apartmenthaus Kaiser Friedrich Kaiser-Friedrich-Straße 115 Tel. (0331) 620 78 23 www.apartmenthaus-kaiserfriedrich.de blindtextpdm Landhotel Potsdam Reiherbergstraße 33 Tel. (0331) 60 11 90 www.landhotel-potsdam.de Landhotel Potsdam INNENSTADT BARS 11-line Charlottenstraße 119 Tel. 01520 / 947 08 03 www.11-line.de 11-line Bar 54 Hebbelstraße 54 Tel. (0331) 23 53 46 49 www.bar-54.de Bar-54 Bar Gelb Charlottenstraße 29 Tel. (0331) 88 71 55 75 www.bargelb.com Bar Gelb Cuhibar Luisenplatz 7 Tel. (0331) 58 11 91 81 www.cuhibar.com CUHIBAR am Luisenplatz Da Vinci Lounge Dortustraße 4 Tel. (0331) 280 51 89 www.ristorante-da-vincipotsdam.de Da Vinci Lounge Hafthorn Friedrich-Ebert-Straße 90 Tel. (0331) 280 08 20 www.hafthorn.de Kneipe Hafthorn Pot Still Jägerallee 35 Tel. (0331) 29 13 92 www.potstillbar.de Pot Still Shamrocks Lindenstraße 3 Tel. 0176 21 87 78 10 www.shamrocks-potsdam.de ShamRock‘s – Irish Pub Potsdam BÜHNEN Kabarett Obelisk Charlottenstraße 31 Tel. (0331) 29 10 69 www.kabarett-potsdam.de Potsdamer Kabarett Obelisk Nikolaisaal Ticketshop Wilhelm-Staab-Straße 10-11 Tel. (0331) 288 88 28 www.nikolaisaal.de Nikolaisaal Potsdam CAFÉS / RESTAURANTS Alter Stadtwächter Schopenhauer Straße 33 Tel. (0331) 90 37 41 www.alter-stadtwaechter.de Alter Stadtwächter Bagels and Coffee Friedrich-Ebert-Straße 92 Tel. (0331) 887 16 12 www.daily-coffee.de Bagels & Coffee Brasserie zu Gutenberg Jägerstraße 10 Tel. (0331) 74 03 68 78 www.brasserie-zu-gutenberg. de Brasserie zu Gutenberg Buya Izakaya + Ramen

Benkertstraße 19 Tel. (0331) 20 08 17 37 www.buyarestaurants.com Buya Ramen + Izakaya Café Extrablatt Brandenburger Straße 25 Tel. (0331) 979 34 63 www.cafe-extrablatt.de Cafe Extrablatt Potsdam Café Guam Mittelstraße 39 Tel. (0331) 270 01 64 www.cafe-guam.de Café Guam Café Heider Friedrich-Ebert-Straße 29 Tel. (0331) 270 55 96 www.cafeheider.de Restaurant & Café Heider Café Matschke Alleestraße 10 Tel. (0331) 280 03 59 www.matschkes-galeriecafe. de Café Matschke – Am Neuen Garten Chi Keng Luisenplatz 3 Tel. (0331) 95 13 77 57 www.chikeng.de Chi Keng Collage Mittelstraße 11 Tel. (0331) 88 71 53 60 www.cafe-collage-potsdam. de Café Collage Creperie La Madeleine Lindenstraße 9 Tel. (0331) 270 54 00 www.creperie-potsdam.de Creperie La Madeleine Der Butt Gutenbergstraße 25 Tel. (0331) 200 60 66 www.der-butt.de Der Butt Eismanufaktur Brandenburger Straße 67 Tel. (0331) 702 04 98 www.eismanufaktur-potsdam. de Eismanufaktur Potsdam El Puerto Lange Brücke 6 Tel. (0331) 275 92 25 www.elpuerto.de El Puerto Genusswerkstatt Breite Straße 1a Tel. (0331) 74 03 77 07 www.genusswerkstatt-­ potsdam.de Genusswerkstatt Potsdam Goraya Haus Gutenbergstraße 90 Tel. (0331) 626 48 93 www.goraya-haus.de Goraya Haus Potsdam India Haus Hegelallee 44 Tel. (0331) 280 48 13 India Haus Restaurant Potsdam Indian Villa Hegelallee 5 Tel. (0331) 97 93 31 07 www.indian-villa-potsdam.de Indian Villa Kaffeerösterei Junick Lindenstraße 57 Tel. (0331) 201 17 89 www.meinekaffeeroesterei.de Kaffeerösterei Junick Kichi Lindenstraße 2 Tel. (0331) 27 37 48 43 www.kichisushi.de Kichi – Sushi Bar and More

Laila Lindenstraße 56 Tel. 0152 01 79 69 95 www.laila-potsdam.com Restaurant Laila La Leander Benkertstraße 1 Tel. (0331) 583 84 08 La Leander Loft Brandenburger Straße 30-31 Tel. (0331) 951 01 02 www.restaurant-loft.de loft Potsdam Masala Haus Lindenstraße 65 Tel. (0331) 58 13 75 67 www.masala-haus.de Masala Haus Matador Brandenburger Straße 2 Tel. (0331) 201 98 63 www.matador-potsdam.de Matador Potsdam Miss Green Bean Brandenburger Straße 34 Tel. (0331) 58 25 33 43 Miss Green Bean My Keng Brandenburger Straße 20 Tel. (0331) 979 30 44 www.sushi-potsdam.de My Keng Noidue Lindenstraße 6 Tel. (0331) 200 79 52 www.noidue.de Noidue Poffertjes en Pannekoeken Mittelstraße 32 Tel. (0331) 60 08 03 86 www.poffertjes-en-­ pannekoeken.de Poffertjes en Pannekoeken Redo del Gelato Charlottenstraße 40 www.redo.de Redo XXL Friedrich-Ebert-Straße 30 Tel. (0331) 23 53 52 18 www.redoxxl.de Redo XXL Potsdam Sagar Kurfürstenstraße 35 Tel. (0331) 60 10 99 24 www.sagar-potsdam.de Sagar Indisches Restaurant Sombrédo Friedrich-Ebert-Straße 31 Tel. (0331) 201 19 79 www.sombredo.de Sombredo Potsdam Steakhaus Montana Dortustraße 9-10 Tel. (0331) 28 49 90 www.altstadt-hotel-potsdam. de Altstadt Hotel & Restaurant Tou Bakali Dortustraße 5 Tel. (0331) 748 16 78 www.bakali-potsdam.de Tou Bakali Potsdam Wiener Restaurant Luisenplatz 4 Tel. (0331) 60 14 99 04 www.wiener-potsdam.de Wiener Restaurant Zum Starstecher Leiblstraße 12 Tel. (0331) 28 79 05 05 www.starstecher.de Restaurant Zum Starstecher HOTELS B&B Hotel Babelsberger Straße 23 Tel. (0331) 62 64 40 www.hotelbb.de B&B Hotel Potsdam


Unsere aktuellen und exklusiven Standorte (Seite 2) Eis Café und Pension Brandenburger Straße 70 Tel. (0331) 297 48 29 www.eiscafe-potsdam.de Holiday Inn Express & Suites Am Kanal 15 Tel. (0331) 76 99 40 www.ihg.com Hotel Am Brandenburger Tor Brandenburger Straße 1 Tel. (0331) 87 70 00 00 www.hotelbrandenburger-tor.de Hotel Brandenburger Tor Potsdam GmbH Hotel Am Großen Waisenhaus Lindenstraße 28/29 Tel. (0331) 601 07 80 www.hotelwaisenhaus.de Hotel am Großen Waisenhaus in Potsdam Hotel Am Jägertor Hegelallee 11 Tel. (0331) 201 11 00 www.potsdam-hotel-amjaegertor.de Potsdam Hotel Am Jägertor Hotel Am Luisenplatz Luisenplatz 5 Tel. (0331) 97 19 00 www.hotel-luisenplatz.de Hotel**** Am Luisenplatz Hotel Villa Monte Vino Gregor-Mendel-Straße 27 Tel. (0331) 201 33 39 www.hotelvillamontevino.de Hotel Villa Monte Vino Hotel Zum Hofmaler Gutenbergstraße 73 Tel. (0331) 73 07 60 www.hofmaler-hotel-potsdam. de Hotel zum Hofmaler Mercure Hotel Lange Brücke Tel. (0331) 27 24 24 www.mercure-potsdam.com Mercure Hotel Potsdam City NH Hotel Friedrich-Ebert-Straße 88 Tel. (0331) 231 70 www.nh-hotels.com NH Potsdam

WEITERE Akademie für Sozial- und Gesundheitsberufe – Schule für Physiotherapie Am Kanal 12 Tel. (0331) 24 02 34 www.akademie-beelitz.de Akademie für sozial und Gesundheitsberufe in Beelitz heilstätten Filmmuseum Breite Straße 1a/Marstall Tel. (0331) 27 18 10 www.filmmuseum-potsdam. de Filmmuseum Potsdam Lebensquell Biomarkt Hegelallee 23 Tel. (0331) 270 20 63 www.biomarkt.de Lebensquell Biomarkt Potsdam Museum Am Alten Markt 9 Tel. (0331) 289 68 68 www.potsdam-museum.de Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte Rechenzentrum Dortustraße 46 Tel. 0179 189 56 84 www.rz-potsdam.de Rechenzentrum Potsdam Weiße Flotte Lange Brücke 6 Tel. (0331) 275 82 10 www.schifffahrt-in-potsdam. de WEISSE FLOTTE Potsdam POTSDAM-NORD HOTELS Dorint Hotel Jägerallee 20 Tel. (0331) 27 40 www.hotel-potsdam.dorint. com Dorint Sanssouci WEITERE Kurfürstenstift Behlertstraße 29 Tel. (0331) 58 16 80 www.kurfuerstenstift.de Betreutes Wohnen Potsdam Stadthaus Friedrich-Ebert-Straße 79/81 Tel. (0331) 28 90

Das Potsdamer Stadtmagazin seit 1997

Das Stadtmagazin EVENTS findet ihr ganz bequem zum Monatsanfang auf dem Weg zur Arbeit, zum Studium, zur Freundin oder wohin ihr gerade unterwegs seid, in den Bussen und Bahnen der ViP (Verkehrsbetriebe in Potsdam GmbH). Aber nur solange der Vorrat reicht :-)

www.potsdam.de Treffpunkt Freizeit Am Neuen Garten 64 Tel. (0331) 505 86 00 www.treffpunktfreizeit.de Treffpunkt Freizeit – Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus POTSDAM-SÜD HOTELS Inselhotel Hermannswerder 30 Tel. (0331) 232 00 www.inselhotel-potsdam.de INSELHOTEL Potsdam POTSDAM-WEST BARS Waschbar Geschwister-Scholl-Straße 82 Tel. (0331) 967 87 16 www.waschbar-pdm.de Waschbar Zeppelin Sportsbar Zeppelinstraße 39 Tel. (0331) 290 82 64 www.zeppelin-potsdam.de Zeppelin Sportsbar & Pub Potsdam HOTELS Hotel am Havelufer Zeppelinstraße 136 Tel. (0331) 981 50 www.potsdam.arcona.de arcona HOTELS & RESORTS Kongresshotel Am Luftschiffhafen 1 Tel. (0331) 90 70 www.kongresshotel-potsdam. de Kongresshotel Potsdam Schlossgarten Hotel am Park von Sanssouci Geschwister-Scholl-Straße 41a Tel. (0331) 97 17 00 www.schlossgartenhotelpotsdam.de Schlossgarten Hotel am Park von Sanssouci Seminaris Seehotel An der Pirschheide 40 Tel. (0331) 909 00 www.seminaris.de Seminaris Seehotel

Potsdam Wydham Garden Forststraße 80 Tel. (0331) 981 20 www.wyndhamhotels.com Wyndham Garden Potsdam WEITERE B-West Zeppelinstraße 146 Campingpark Sanssouci An der Pirschheide 41 Tel. (0331) 951 09 88 www.camping-potsdam.de Königlicher Campingpark Sanssouci zu Potsdam / Berlin Lieblingsfriseur Haeckelstraße 1 Tel. (0331) 951 38 28 lieblingsfriseur-potsdam.de Lieblingsfriseur SCHIFFBAUERGASSE BÜHNEN Fabrik Schiffbauergasse 10 Tel. (0331) 280 03 14 www.fabrikpotsdam.de fabrik Potsdam Hans Otto Theater Schiffbauergasse 11 Tel. (0331) 981 18 www.hansottotheater.de Hans Otto Theater Theaterschiff Schiffbauergasse 9b Tel. (0331) 97 23 02 www.theaterschiff-potsdam. de Theaterschiff Potsdam T-Werk Schiffbauergasse 4e Tel. (0331) 71 91 39 www.t-werk.de T-Werk Potsdam CAFÉS / RESTAURANTS Il Teatro Schiffbauergasse 12 Tel. (0331) 20 09 72 91 www.ilteatro-potsdam.de Ristorante Il Teatro Schiffsrestaurant John Barnett Schiffbauergasse 12a Tel. (0331) 201 20 99 www.john-barnett.de

Schiffsrestaurant John Barnett Va Bene Berliner Straße 116 Tel. (0331) 64 73 12 64 www.vabene-potsdam.eu Va Benem HOTELS Waveboard Hotel Schiffbauergasse 13 Tel. (0331) 200 85 90 www.waveboard-potsdam. com Waveboard Boardinghouse Potsdam SCHLAATZ/STERN HOTELS Hotel Ascot-Bristol Asta-Nielsen-Straße 2 Tel. (0331) 669 10 www.hotel-ascot-bristol.de Hotel Ascot-Bristol Potsdam WEITERE Bürgerhaus am Schlaatz Schilfhof 28 Tel. (0331) 81 71 90 www.buergerhaus-schlaatz. de Bürgerhaus am Schlaatz Friedrich Reinsch Haus Milanhorst 9 Tel. (0331) 550 41 69 www.milanhorst-potsdam.de Friedrich Reinsch Haus Lady‘s 1st Fitness Konrad-Wolf-Allee 1-3 Tel. (0331) 61 78 37 www.ladys-1st.de Ladys First Potsdam Frauen Fitness Presse im Havel-NutheCenter Konrad-Wolf-Allee 1-3 Tel. (0331) 62 39 74 Tanzschule Balance Am Moosfenn 1 Tel. (0331) 81 21 66 www.tanzen-potsdam.de ADTV Tanzschule Balance

INSIDE

events potsdam www.stadtmagazin-events.de


14.05.2022 FEUERENGEL - A TRIBUTE TO RAMMSTEIN

Wer zu Lebzeit gut auf Erden wird nach dem Tod ein Engel werden, den Blick gen Himmel fragst Du dann, warum man sie nicht sehen kann. ( (aus „Engel“, Rammstein)

07.05. KILMINISTER

PROGRAMM MAI 01.05. LINDENKINO JUNIOR

20.05. DIE ZÖLLNER

27.05. FALK

14.05. FEUERENGEL - TRIBUTE TO RAMMSTEIN

Sonntag 15:30 Uhr | Eintritt frei

Samstag 20:00 Uhr | Konzert

06.05. ECHTE ÄRZTE

19.05. VICKI VOMIT

Freitag 20:00 Uhr | Benefizkonzert

Donnerstag 20:00 Uhr | „Die letzte Tournee - Ein schweres Schaf“

07.05. 25TH SUMMER SLAM

20.05. DIE ZÖLLNER

07.05. KILMINISTER - TRIBUTE TO MOTÖRHEAD

21.05. LA BOUM - DIE GROSSE Ü30-FETE

08.05. FAMILIENFLOHMARKT IM PARK

22.05. FAMILIENTHEATER MIT COQ AU VIN

12.05. KAI & FUNKY V. TON STEINE SCHERBEN

27.05. FALK

13.05. AUSBILDER SCHMIDT

28.05. PROLOG44 - EP RELEASE SHOW

Samstag Skateboarding Contest | Open-Air

Freitag 20:00 Uhr | Konzert

Samstag 20:00 Uhr | Konzert

Sonntag 15:00 Uhr | Open-Air

Donnerstag 20:00 Uhr | mit Gymmick | 50 Jahre Scherben

Freitag 20:00 Uhr | „Morgen ihr Luschen, Luschienen und Lurche“

JEDEN DIENSTAG Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr LINDENKINO & BAR Eintritt frei JETZT TICKETS SICHERN 03.06. KLEINES AKUSTIKFEST Matze Rossi & Guests 04.- 05.06. PSYCHOMANIA RUMBLE No.14 11.06. MUTABOR – 30 Jahre Tour LINDENPARK STAHNSDORFER STR. 76/78 14482 POTSDAM

S-BHF. GRIEBNITZSEE TRAM: PLANTAGENSTR. BUS: LINDENPARK

Samstag 21:00 Uhr | mit DJ Pasi

Sonntag 16:00 Uhr | „Die fabelhafte Zauberwelt von Polly und Dolly“

Freitag 20:00 Uhr | „Unerhört“

Samstag 20:00 Uhr | Guests: KLANGAPART & ELKVILLA

29.05. DIE MAGIER 3.0

Sonntag 20:00 Uhr | Comedy Magic Show

17.09. MAX PROSA – mit Band 22.09. TAHNEE – Comedy 14.10. FEHLFARBEN – Konzert

HINWEISE ZUM VERANSTALTUNGSBESUCH UND TICKETS UNTER WWW.LINDENPARK.DE

www.stadtmagazin-events.de • Juni 2020


Vom Marktleiter zum Inhaber

auf Obst & Gemüse Dieser Gutschein ist gültig vom 01.05-31.05.2022 im Markt Brandenburger Straße

Rocco Klausner übernimmt zum 1. Mai den EDEKA-Markt in der Brandenburger Straße (die ganze Story auf Seite 17)