__MAIN_TEXT__

Page 1

Mai 2019

Entdeckungstour durch die Gemeinde Uznach

CBD: Der neue Gesundheitstrend?

Bademode: Aktuelle Schnitte und Farben


Für jedes r e u e t n e b A t e t s ü r e g

SportXX, Untere Bahnhofstrasse 19, 8640 Rapperswil Montag bis Freitag 9 – 20 Uhr, Samstag, 8 – 18 Uhr


editoriale satire

inhalt

Wie war Ostern auf der Strasse?

4

Schoggihasen das absolute Highlight. Warum gibt es eigentlich immer den ganzen Hasen zu kaufen und nicht einfach nur

8

schlucken – so wie immer und überall.

10

wieder eine Wagenlänge vorwärts. Aber auch die vielen Bau-

12

die kantonalen Bauämter nur noch die baustellenfreien Auto-

16

führt. Denn schon in wenigen Wochen beginnt wieder die

unterwegs Frühlingshafte Ausflugsziele für den Mai

bahnpassagen mit «keine Baustelle» beschildern und nicht diejenigen mit «Baustelle», was zu enormen Einsparungen

vorgestellt Die Gemeinde Uznach im Portrait

stellen machen zu schaffen und manch einer fragt sich, warum gerade hier und jetzt? Um auch Kosten zu sparen, wollen nun

haus & garten Insektenschutz und Schädlingsbekämpfung

Apropos Ostern – wie war denn Ihr Osterstau? Kaum findet man einen Parkplatz in Lugano, schon geht es am Gotthard

gesund & vital Alles, was Sie über Cannabidiol (CBD) wissen sollten

die Ohren? Ist doch ohnehin das beste daran. Die Quintessenz davon ist: Wer das gute Stück will, muss auch die «Kröte»

lifestyle Die Bademode-Highlights in diesem Sommer

Nebst den Oster-Feiertagen waren doch die Ohren des

20

kultur & anlässe in der region

Saison der Autobahnbaustellen, spätestens aber auf Schulfe-

Frühjahrskonzert der Stadtmusik Rapperswil-Jona, Lesung

rienbeginn hin.

mit Lukas Hartmann und viele weitere Veranstaltungen

Wussten Sie, dass Sie z.B. bei Fahrten übers Osterwochenende mindestens zwei Minuten durch massives Drängeln und

25

Artgerechte Haustierhaltung

Rasen eingespart und das redlich verdient hätten? Was für ein Gefühl, sich nach einer drängelnden Fahrt und zu nahem Aufschlissen genüsslich im Tessin auf einer Piazza gemütlich

26

Ganz nach dem Motto: «Rasen auf der Autobahn: Gärtner verliert ungesicherte Ladung.»

Marco Zimmermann

veranstaltungskalender Aktuelle Termine in Rapperswil-Jona und Umgebung

hinzusetzen. So auch Herr S. aus Z. († 38) hat gar auf seiner Fahrt in den Süden fast 40 Jahre seiner Lebenszeit eingespart.

tierisch

29

genuss & gastronomie Saisonale Genüsse von den Gastronomen der Region

Fust Küchen und Badezimmer

Seit

40

Jahren

ü Lebenslange Garantie auf alle Möbel ü Fachmännischer Schreinermontageservice ü Umbauorganisation auf Wunsch mit eigenem Bauleiter ü Garantieverlängerung bis zu 12 Jahre auf Einbaugeräte ü Heimberatung mit modernster Computerplanung ü COOP-Superpunkte auf Ihren Kauf

Besuchen Sie unsere Ausstellung im Kläui-Center, Kramenweg 15, Jona-Rapperswil, Tel. 055 225 37 10

Impressum

Ausgabe 05 | 2019

Alte Jonastrasse 83, 8640 Rapperswil, Telefon 055 214 15 16, www.stadtmagazin-rj.ch Herausgeber Marco Zimmermann, inpuncto medien, Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil, Telefon 044 772 82 82 ISSN 2235-8749 Auflage 16'000 Exemplare mit über 50'000 Lesern Verteilregion Rapperswil-Jona, Kempraten, Feldbach, Rüti, Wagen, Eschenbach, Berg, Ernetschwil, St. Gallenkappel, Gommiswald, Kaltbrunn, Uznach, Schmerikon, Bollingen Erscheinungsweise monatlich, 12 x jährlich jeweils anfangs Monat Anzeigen Karin Broger und Tania Haupt, verkauf@stadtmagazin-rj.ch Redaktion Julia Kliewer, redaktion@stadtmagazin-rj.ch Layout Susanne Raabe, inserate@stadtmagazin-rj.ch Fotos Redaktion, dem Verlag zVg sowie gemäss Copyright-Angabe am Bild Titelbild Storch in Uznach © Marco Zimmermann Ihre Meldung Sind Sie in der Region kulturell, kommerziell oder in einem Verein tätig und haben Sie etwas zu berichten? Dann schicken Sie Ihre Meldung bis zum 13. des Vormonats elektronisch an die Redaktion: redaktion@stadtmagazin-rj.ch. Die Publikation ist nicht gewährleistet. Alle Angaben ohne Gewähr. Copyright Alle Beiträge (Inserate wie Publireportagen – inkl. Text, Bild, Grafiken und Layout), welche von uns erstellt und/oder modifiziert wurden, sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung und die Weitergabe an Dritte, auch auszugsweise oder modifiziert, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers/Verlages erlaubt. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung sowie die Einspeisung und Verarbeitung in Online-Dienste, Datenbanken, Printmedien oder Publikationen jeglicher Art.

3


lifestyle

Bademode 2019 Sommer, Sonne, Badespass! Wir verraten, welche Bademode-Trends beim nächsten Badi-, Pool- oder Strandbesuch auf keinen Fall fehlen dürfen.

F

ür die meisten Frauen gehört die Anschaffung neuer Bade-

RAFFINIERTE DETAILS

mode zum Auftakt in die Sommersaison einfach dazu. Wie

Die Hersteller haben geschnürt, geknotet und gebunden, was

gut, dass die Swimwear-Highlights 2019 so vielfältig sind

das Zeug hält. Überkreuzte Wickel- und Knoten-Elemente an

und jeden Figurtyp perfekt in Szene setzen.

Bikinis und Badeanzügen sind in der diesjährigen Badesaison ein wahres Must-have. Wie praktisch, dass dieser Trend ein Fi-

ONE-SHOULDER DESIGNS

gurenschmeichler ist. Breitere Binde-Elemente können nämlich

Sie werden in diesem Jahr allgegenwärtig sein: Asymmetrische

ungewollte Fettpölsterchen im Nu kaschieren. Die Wirkung

Badeanzüge und Bikinis mit nur einem Träger. Der absolute

funktioniert aber auch umgekehrt: Mit einem geschickt ge-

Renner sind diese Modelle aber nicht nur, weil man sich über

knoteten Oberteil lässt sich dank Push-up-Effekt optisch eine

einen Bräunungsstreifen weniger freuen darf, sondern vor

Körbchengrösse dazugewinnen. Auch Ringdetails, die raffiniert

allem wegen ihrer optischen Raffinesse. Statt 08/15 sehen die

in die Swimwear-Modelle eingearbeitet wurden, sind absolute

One-Shoulder-Pieces modern, aufregend und selbstbewusst

Hingucker und verleihen jedem noch so schlichten Badeoutfit

aus – besonders in kräftigen Farben.

das gewisse Etwas. Besonders angesagt sind Verbindungsringe in der hübschen Schildpatt-Optik.

STRAHLENDE SOMMERFARBEN Apropos Farben: Gelb und Orange sind definitiv die Trendfar-

ANIMAL-PRINTS

ben dieses Sommers. Das macht Sinn, denn keine anderen Farb-

Tierische Muster sind nicht mehr nur auf Kleidern, Hosen & Co.

töne schreien mehr nach Sommer und Sonnenschein als diese

zu sehen, sondern auch im Bademoden-Segment. Ob Leopard,

beiden. Goldiges Gelb und knalliges Orange werden uns in der

Tiger oder Schlage: Hauptsache wild! Animal Prints haben unser

Badesaison 2019 von zahlreichen Modellen entgegenleuchten.

Styling in diesem Sommer definitiv fest im Griff.

Im Mai schenke ich Ihnen

10 % Rabatt

auf Ihr neues Permanent Make-up. BEAUTY OASE SYLVIA GMBH Rütistrasse 6 · CH-8733 Eschenbach · Telefon 055 282 22 64 info@beautyoasesylvia.ch · www.beautyoasesylvia.ch

4

Bild: © primadonna.eu

Der Sommer kann kommen!


lifestyle RETRO-TREND Die 80er lassen grüssen: Badeanzüge und Bikinihosen mit einem hohen Beinausschnitt sind wieder angesagt. Dass dieser Trend

Professionelle Fereduktion

aber nicht alle Frauen begeistert, ist nachvollziehbar... Doch

Maderomassage-Kurs, 1. Juni 2019, 9 Uhr

Retro kann auch anders! Mehr Stoff ist nämlich beim anderen

Du willst deinem Studio mehr „Pep“ geben? Oder sogar eins aufmachen? Durch meine Erfahrung und meine Schulungen in diversen Ländern biete ich dir die einzige qualitative Möglichkeit an, „Maderomassage gegen Cellulite“ richtig zu lernen!

grossen Retro-Trend angesagt: High-Waist-Bikinihosen sind hoch geschnitten und reichen bis zur Taille. Damit bedecken sie das ein oder andere Problemzönchen und eignen sich super, um ein paar Kilos wegzuschummeln. Zusätzlich betonen hoch Bild: © primadonna.eu

Swissbody Bina

- Frühstück - Theorie / Lernmappe

geschnittene Bikinihosen die Taille und verlängern optisch die

- Praxis / Übung

Beine. Wem das alles nun doch zu ausgefallen ist, der greift ein-

- Selbstversuch

fach zu den Bademoden-Klassikern, denn die kommen ja zum Glück nie so richtig aus der Mode.

Mehr tun als nur schützen und pflegen!

High Tech für die ultimative Gesichtspflege. Für sofortige, langanhaltende und wunderschöne Ergebnisse. ü durchbluten, entgiften, straffen ü hochwirksame Bioseren einschleusen ü körpereigenes Collagen stärken

Lassen Sie sich beraten biohairless.ch • Brigitte Walser • 076 530 10 29 Brauereistrasse 34 a • 8730 Uznach • www.biohairless.ch

Anmeldungen unter: swissbody-bina.ch

\\\ Julia Kliewer

Faltenbehandlung neu definiert.

- Zertifikat / Fragen / Holzwerkzeuge

Swissbody Bina Untere Bahnhofstr. 26 8640 Rapperswil Telefon: 076 475 09 96 www.swissbody-bina.ch

Wohlfühlen und Erfolg haben – DANK FARB- UND STILBERATUNG Sie wollen Ihren persönlichen Stil entwickeln und sich nicht mehr über Fehlkäufe ärgern?

ICH BIETE IHNEN:

– Individuelle Einzelberatungen (inkl. Farbpass und Dossier) – Gruppenberatungen 2–4 Pers. (inkl. Apéro und Farbpass)

– Persönlicher Garderobencheck 8645 Jona | 076 329 82 00 www.bf-styling.ch

Untere Bahnhofstrasse 4 8640 Rapperswil Telefon 055 210 21 21 www.tabu-bodywear.ch

5


lifestyle | Publireportagen

BIKINI & LINGERIE ATELIER IN RAPPERSWIL Besuche uns in unserem Bikini & Lingerie Atelier in Rapperswil. Vereinbare einen Termin für unseren Showroom, ich berate dich persönlich bei den Grössen und dem passenden Look bei einem Private Shopping, einer Ladies Night oder Soirée. Im Onlineshop M A DA M E P I E R R E . C O M kannst du dir die Styles von Cup A bis D sehr einfach nach Hause bestellen – mit kostenlosem Versand und 14-tägigem Rückgaberecht. Exklusive Bade- und Wäschekollektionen in sorgfältiger Handarbeit aus dem Schweizer Atelier von Madame Pierre.

In den Kollektion werden nur speziell ausgewählte Materialien, vom Stoff bis zum Accessoire, von Oeko-Tex-zertifizierten Lieferanten verarbeitet. Im selben Haus, vom ersten Pinselstrich bis zur Produktion, entstehen weibliche und sinnliche Sets in exklusivem Textildesign.

TERMIN BUCHEN Glärnischstrasse 6 8640 Rapperswil-Jona T +41 79 587 37 14 mail@madamepierre.com www.madamepierre.com

Sib

W Ern

Outdoor-Mode –

praktisch und modern Outdoor-Bekleidung liegt im Trend. Immer mehr finden die funktionalen Textilien Verwendung im Alltag. Wer sich Outdoor-tauglich einkleiden möchte, findet eine grosse Auswahl in den SportXX-Filialen. Wind, Schnee oder Hitze – einen richtigen Outdoor-Fan bringt

vorteilhafte Schnitte verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas.

so schnell nichts aus dem Konzept. Damit der Ausflug ins Freie

Die Kleider sind leicht zu reinigen und zeichnen sich durch ihre

zum Vergnügen wird, sind praktische und funktionale Kleider ein

lange Haltbarkeit aus.

Muss. Allen Wetterlagen sollte die Ausrüstung für Aussenaktivitäten standhalten. Aus diesem Grund sind die Outdoor-Kleider

Dank dieser attraktiven Gestaltung der Funktionskleider werden

bei SportXX aus hochwertigen Materialien angefertigt. Atmungs-

die Outdoor-Textilien auch im Alltag immer beliebter. Das Stich-

aktive Stoffe sorgen für einen angenehmen Tragekomfort. Beson-

wort dabei lautet: Urban-Outdoor-Mode. Bei diesem Kleidungsstil

ders das breite Jacken-Sortiment setzt auf die praktischen Stoffe,

wird Streetwear mit Outdoor-Mode kombiniert. Der neue Trend

die Wind abhalten und den Körper trotz Schwitzen warm halten.

verbindet stilvolle Kleider mit bequemen und funktionalen Kleidungsstücken für draussen. So kommen die praktischen Textilien

EIN SORTIMENT FÜR ALLE

nicht nur in den Bergen, sondern auch immer mehr in städtischer

Die SportXX Outdoor-Filialen haben sich auf Kleidung für Ak-

Umgebung zum Einsatz. Wer sich nach dem neuen Trend einklei-

tivitäten im Freien spezialisiert. Das Angebot umfasst Kleider

den möchte, findet die neusten Modelle an Outdoor-Bekleidung

für jeden Typ und jedes Alter. Egal ob Schuhe, Hosen, Jacken,

in allen SportXX-Filialen oder im Onlineshop. Mit den richtigen

Pullis, Kleider oder Shirts – für alle Outdoor-Aktivitäten gibt es

Kleidern kann das nächste Outdoor-Abenteuer kommen.

die passende Ausrüstung. SportXX setzt neben Funktionalität auch auf modernes Design. Frische Farben, trendige Muster und

6

www.outdoor-sportxx.ch

We lan die Ab rea erm pe Mi Ern leic


Seit 27 Jahren die nachhaltigste Lösung

- 20 kg

- 14 kg

- 23 kg

Stefan Diethelm aus Galgenen

Sibylle Schweizer aus Jona

Lisbeth Wolfensberger aus Jona SG

So funktioniert es:

Wissenswertes zum Ernährungsprofil Wer seine Gewichtsprobleme langfristig lösen will, muss die Ernährung umstellen. Aber nicht jeder Mensch reagiert gleich. Deshalb ermittelt ParaMediForm Ihren persönlichen Ernährungstyp. Mit einer individuellen Ernährung kommen Sie leichter ans Ziel.

• alles mit normalen Lebensmitteln • keine Diät – kein Kalorienzählen • einfach & im Alltag praktikabel • für jedes Alter Schilddrüsentyp

Nebennierentyp

Keimdrüsentyp

Hypophysentyp

Nimmt an Taille/ Oberkörper und Hals zu

Nimmt vor allem in der Bauchregion zu

Nimmt an Hüfte und Oberschenkeln zu

Nimmt überall gleichmässig zu

• langfristig erfolgreich durch individuelle Begleitung

Claudia Schneider

Jana Dobberstein

Tina Gämperle

Rufen Sie jetzt an – 055 210 34 50 für ein kostenloses, unverbindliches Informationsgespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Institut für Gesundheit, Wohlbefinden und Gewichtsabnahme

ParaMediForm Rapperswil Marktgasse 22 8640 Rapperswil rapperswil@paramediform.ch www.paramediform.ch/rapperswil

Telefon 055 210 34 50

Schlank werden l Schlank sein l Schlank bleiben


Bild: © pixabay.com/TinaKru

gesund & vital

CBD ist aktuell in aller Munde – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Dennoch gibt es nach wie vor viele Vorurteile gegenüber dem Inhaltsstoff, welcher aus der Hanfpflanze gewonnen und deshalb fälschlicherweise mit einer berauschenden Wirkung assoziiert wird. Wir verraten Ihnen, was Sie über die Eigenschaften von Cannabidiol, dessen Anwendung und die vielversprechenden medizinischen Effekte wissen müssen.

CBD – Was ist das eigentlich? C

annabidiol – oder kurz CBD – ist ein Inhaltsstoff der weib-

lichen Anwendungsgebieten und Beschwerden zum Einsatz

lichen Hanfpflanze. Über 100 verschiedene Wirkstoffe

kommen. Diverse Studien konnten die positiven gesundheit-

enthält die Cannabispflanze, Cannabidiol ist nur einer

lichen Effekte bereits belegen und auch Internet-Foren sind

davon. In Bezug auf CBD gibt es einige Verwirrung, denn viele

voll von positiven Meinungen und Erfahrungsberichten seitens

Menschen denken bei Hanf sofort an Rauschzustände. CBD

der Anwender. Laut klinischen Studien soll CBD angstlösend,

ist jedoch nicht zu verwechseln mit THC, was in der Tat einen

stresslindernd und antidepressiv wirken. Dank der beruhi-

berauschenden Effekt hat. Cannabidiol hat keine psychoaktive

genden und entspannenden Wirkung kann CBD sehr gut bei

Wirkung und ist absolut legal erhältlich. Im Handel wird das

Überbelastung, Nervosität und Beklemmungen helfen. Auch bei

Cannabidiol am häufigsten in Form von Öl verkauft. Bei CBD-Öl

Panikattacken und Angstzuständen soll die Einnahme wirksam

handelt es sich um ein Extrakt aus der Hanfblüte, welcher mit

sein. Ein Zeitungsredaktor von «Die Zeit» schildert die Wirkung

einem Basisöl verdünnt wurde. Doch wieso der Hype?

folgendermassen: «Wie es ist? Schwer zu sagen. Angeblich wirkt CBD vor allem symptomlindernd, was den Effekt wohl bei

EINSATZ BEI VERSCHIEDENEN BESCHWERDEN

jedem etwas anders macht. Ich würde die Wirkung so beschrei-

Bereits seit einigen Jahren steht Cannabidiol im Fokus der

ben: das Dämpfende eines grossen Glas Rotweins, nur ohne das

Wissenschaft. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften und

Betrunkensein, hohe psychische und physische Entspanntheit.

verschiedenen Wirkungsweisen kann das CBD bei unterschied-

Kurz: Die meisten Dinge sind einem plötzlich wurscht. Ich nahm das Öl vor einer kleinen Rede, die ich halten musste. Das Herz hat davor wie immer etwas stärker geklopft. Aber die Nervosität,

IHR SCHWEIZER HANF UND CBD-SPEZIALIST IN RAPPERSWIL Hanf ist eine der vielseitigsten Pflanzen der Natur. In unserer neuen HANFTHEKE in Rapperswil können Sie das wohltuende Potenzial dieser Pflanze bei einem persönlichen Beratungsgespräch und in einem einladenden Wellness- und Wohlfühlambiente kennenlernen. Hanftheke Rapperswil Obere Bahnhofstr. 56 · 8640 Rapperswil · 055 211 08 03

das Angstgefühl, dieses schwarze Loch, das direkt unter dem Zwerchfell sitzt, das war so ziemlich weg.» SCHMERZLINDERNDE EIGENSCHAFTEN Besonders bekannt ist inzwischen die schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung von CBD. Dies gilt sowohl für Nervenschmerzen als auch für Schmerzen, die aufgrund von Entzündungen entstehen. Da Cannabidiol im menschlichen Nervensystem die körpereigenen Reaktionen nicht nur auf Ängste und Stresszustände, sondern auch auf Schmerzen steigert, können das Schmerzempfinden abgeschwächt und Entzündungen gelindert werden. Das macht CBD zu einem vielversprechenden natürlichen Schmerzmittel für die Behandlung chronischer

8


gesund & vital Schmerzen, entzündlicher Erkrankungen, Epilepsie, Psychosen, Schizophrenien und gar einiger Krebsarten. Wissenschaftler und Mediziner veröffentlichen immer wieder neue aussichtsreiche Forschungsergebnisse – es bleibt also spannend. Je nach Beschwerdegrad und Anwender gibt es aber jetzt schon zahlreiche Erfahrungsberichte, laut denen die Einnahme von CBD bei Migräne und Kopfschmerzen, Krämpfen und Spasmen, rheumatischen Beschwerden und Regelschmerzen helfen soll. WERTVOLLE INHALTSSTOFFE Die Inhaltsstoffe von CBD sollen ausserdem auf natürliche Weise gegen Schlaflosigkeit helfen und sind eine gute Alternative zu Schlafmitteln, welche nicht selten Nebenwirkungen haben. Letzteres ist ein weiterer Vorteil von Cannabidiol: Es weist bei

an den man sich erst gewöhnen muss. Alternativ kann das

sachgemässer Anwendung nahezu keine Nebenwirkungen auf

CBD-Öl auf Brot oder ein anderes Lebensmittel geträufelt oder

und gilt als ausgesprochen sicher. Bis auf eventuelle milde Ver-

in einer alkoholfreien Flüssigkeit eingenommen werden. Im

dauungsprobleme bei empfindlichen Personen wurden bisher

Hinblick auf die richtige Dosierung der Tropfen sollten Sie sich

keine nennenswerten Nebenwirkungen festgestellt. Kinder

in einem Fachgeschäft beraten lassen, denn eine genaue Dosie-

sowie schwangere und stillende Frauen sollten aber dennoch

rungsempfehlung hängt zum einen vom Körpergewicht ab, zum

auf eine Einnahme verzichten. Alle anderen Anwenderinnen

anderen vom Anwendungsgrund bzw. -ziel sowie der Art und

und Anwender profitieren von den im CBD enthaltenen Mineral-

dem Grad der Beschwerden. Bei leichten und unregelmässig

stoffen und Spurenelementen wie Eisen, Zink, Kalium, Kalzium,

auftretenden Krankheitssymptomen könnten z.B. in der ersten

Magnesium, Natrium, Mangan, Kupfer und Phosphor, Omega-3

Woche morgens und abends jeweils drei Tropfen eines CBD-Öls

und Omega-6-Fettsäuren sowie einer Vielzahl an Vitaminen.

mit einer geringen Konzentration von 5 % eingenommen wer-

Vitamin E unterstützt beispielsweise Anti-Aging-Prozesse und

den, in der folgenden Woche könnte die Dosis dann auf je fünf

gilt als wichtiges Antioxidans. Vitamin B1 beeinflusst den Sero-

Tropfen erhöht werden. Für mittelschwere Beschwerden könnte

toninspiegel und wird unter anderem zur Stimmungsaufhellung

ein Öl mit einer 10- bis 15-prozentigen Konzentration hilfreich

bei Depressionen eingesetzt.

sein. Grundsätzlich wird empfohlen, zunächst mit kleinen Dosen zu beginnen und die Menge erst nach und nach zu steigern.

EINNAHME UND DOSIERUNG

Achten Sie stets darauf, wie Ihr Körper auf die Einnahme reagiert

CBD-Öl wird in der Regel oral eingenommen. Dabei wird emp-

und passen Sie die Anzahl der Tropfen entsprechend an. Neben

fohlen, einige Tropfen des Öls unter die Zunge zu geben. Das

CBD-Öl sind im Handel übrigens auch Kapseln, Sprays, Salben,

Öl hat allerdings einen intensiven, etwas bitteren Geschmack,

Cremes und Tees mit Cannabidiol erhältlich.

\\\ Julia Kliewer

«Ausbildungszentrum für traditionelles Kung Fu, mentales Training & die Tugenden der Shaolin in Wald.»

greenlion-kungfu.ch Von den Zusatzversicherungen der Krankenkassen anerkannt

Gutschein

für eine kostenlose TCM-Diagnose

In der Erstkonsultation wird aufgrund einer Puls-Zungen-Diagnose abgeklärt, ob eine Therapie mit TCM sinnvoll ist.

✃ Obere Bahnhofstr. 44, 8640 Rapperswil, 055 556 71 73 Marktstrasse 11, 8853 Lachen SZ, 055 556 70 71 Kantonsstrasse 162, 8807 Freienbach, 055 410 35 66 info@gongtcm.ch, www.gongtcm.ch 9


haus & garten

Abhilfe gegen

Bild: © pixabay.com/adege

ungebetene Gäste Der Sommer bringt viel Wunderbares mit sich. Lästiges Ungeziefer, das in alle Bereiche des Hauses eindringt, ist allerdings ein Faktor, auf den man gut und gerne verzichten würde – und kann! Mehr Wohnkomfort schaffen verschiedene Insektenschutz-Lösungen. Und wenn es bereits zu spät ist? Auch in diesem Fall gibt es Abhilfe: Dank unterschiedlicher Bekämpfungsmethoden werden Sie Schädlinge aller Art fachgerecht wieder los.

K

aum freut man sich über die warmen Temperaturen, offene Fenster und frische Luft im eigenen Zuhause, schon haben es sich hier auch Fliegen, Mücken, Spinnen, Mot-

ten, Ameisen, Schaben, Wespen & Co. gemütlich gemacht. Wie in vielen Bereichen des Lebens ist auch hier Vorsorge besser als Nachsorge. Fliegenschutzgitter für Fenster und Türen sorgen dafür, dass Krabbeltiere gar nicht erst ins Innere gelangen. SCHLUSS MIT UNGEZIEFER Überall dort, wo frische Luft hereingelassen wird, sind Insekten leider nicht weit. Fliegen, die in Ihrer Küche und anderen Räumen ihre Eier ablegen, ohne dass Sie es bemerken. Mücken, die

Für Sie mit Energie 055 220 6 220

www.winter-gruppe.ch

Zäune. Tore. Geländer. Grösste Auswahl, persönliche Beratung und fachgerechte Montage erhalten Sie bei Zaunteam, Ihrem Spezialist für Zäune, Tore und Geländer. Zaunteam Linth GmbH Benknerstrasse 6, 8730 Uznach Tel. 055 293 40 70, linth@zaunteam.ch www.zaunteam.ch

10


haus & garten die ganze Nacht neben Ihrem Ohr herumsummen und merkliche

wird darin fixiert. Die fertige Rahmenkonstruktion wird dann

Spuren auf Ihrem Körper hinterlassen, die Sie direkt am nächsten

ins Fenster eingesetzt – ohne Bohren und Schrauben, sodass sie

Morgen sehen und spüren... Auch Motten und Spinnen kommen

wieder rückstandsfrei entfernt werden kann. Die Montage kann

auf dem gleichen Weg ins Haus. Während die fliegenden Pla-

sich für handwerklich Unbegabte jedoch als etwas schwierig

gegeister uns meist nur in der warmen Jahreszeit belästigen,

gestalten. Im oberen Preis-, dafür aber auch Qualitätssegment

sind viele Spinnen das ganze Jahr über in unseren Behausungen

finden sich massangefertigte Insektenschutzlösungen vom

zu finden, wo sie die Trockenheit und Wärme mögen. Spinnen-

Profi, die vor Ort ausgemessen und optimal angepasst werden,

forscher haben festgestellt, dass in jedem Haushalt etwa 300

um Ungeziefer zuverlässig draussen zu halten. Vor allem für

Spinnen leben – meist unbemerkt. Eigentlich kann man sie

Haus- und Wohnungseigentümer ist dies eine interessante

gewähren lassen, sind sie doch ungefährlich und sogar nützlich,

Option und Investition. Für grosse Durchgänge wie Türen auf

denn sie fangen Mücken, Fliegen und anderes Getier. Viele

Balkon, Terrasse oder im Wintergarten bieten eingepasste

Menschen finden Spinnen allerdings abstossend oder haben

ein- oder zweiflügelige Schiebetüren ebenso wie Dreh- und

Angst vor ihnen. Und seien wir ehrlich: Spinnennetze sind nun

Schwingtüren mit Insektenschutzgitter eine praktische Lösung.

wirklich keine erstrebenswerte Innenraum-Dekoration. UMWELT- UND GESUNDHEITSGERECHTE Eine effektive Lösung für dieses Problem stellen Fliegengitter

SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNG

und Insektenschutztüren dar. Die einfachste und günstigste

Ist es bereits zu spät und die Schädlinge haben sich bei Ihnen

Methode sind Fliegengitter, die mit selbstklebendem Klettband

eingenistet, kommen je nach Bedarf unterschiedliche Be-

am Fensterrahmen befestigt werden. Das Gitternetz lässt sich

kämpfungsmethoden zum Einsatz, um das Ungeziefer effektiv

auf eine passende Grösse schneiden und passt so in jedes

loszuwerden. Die entsprechenden Arbeiten sollten unbedingt

Fenster. Sorgfalt ist beim Anbringen allerdings Pflicht, denn

nur von ausgebildeten Schädlingsbekämpfern ausgeführt wer-

Insekten finden selbst die kleinsten Lücken. Leider kann sich

den. Die Profis analysieren den Schädlingsbefall ganz genau,

das Fliegengitter mit der Zeit stellenweise ablösen, wodurch es

um einen angemessenen Einsatz von Präparaten und Behand-

seine Wirkung verliert. Hier sind regelmässige Kontrollen und

lungsmethoden zu gewährleisten. Auch für die Bekämpfung

Nacharbeiten vonnöten. Hochwertiger und weniger arbeitsin-

von Ungeziefer auf der Terrasse, auf dem Balkon oder im Garten

tensiv, wenngleich auch kostspieliger, sind Fliegengitterkon-

sollten Sie auf umweltverträgliche Mittel setzen, welche gegen

struktionen mit Rahmen. Die Rahmenelemente werden mithilfe

die Schädlinge wirken, die Nützlinge und die Umwelt dabei aber

einer Keilverriegelung miteinander verbunden und das Gitter

gleichzeitig nicht negativ beeinflussen.

\\\ Julia Kliewer

Wir helfen Ihnen Ihre ungebetenen Gäste loszuwerden • Marderabwehr • Umweltgerechte Schädlingsbekämpfung • Fassadenschutz gegen Tauben, Kleinvögel und Spinnen Dorfstrasse 13

·

8306 Brüttisellen

·

Telefon 044 807 50 50 *

·

www.insekta.ch

Jetzt aktuell

Unsere Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 08:00 – 18:30 Sa. 08:00 – 16:00

Wenn die Temperaturen ansteigen, erwachen auch die ungeliebten Besucher im Garten und auf dem Balkon. Ob Engerlinge, Erdraupen, Trauermücken, Dickmaulrüssler, Buchsbaumzünsler, Spinnmilben oder Blattläuse, in der Landi Neuhaus finden Sie das passende biologische Mittel um sie in Schach zu halten und trotzdem die Umwelt und die Nützlinge zu schonen. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. Herzlich willkommen!

11


Bild: © H. U. Blöchliger

vorgestellt

Im Portrait:

Eingebettet in eine herrliche Landschaft mit Blick in die Berge und auf den Obersee liegt die Gemeinde Uznach. Aktuell leben hier rund 6400 Einwohnerinnen und Einwohner. Uznach ist somit die zweitgrösste Gemeinde der st. gallischen Region ZürichseeLinth und hat Bewohnern wie auch Besuchern vieles zu bieten. Wir nehmen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch das charmante Einrosenstädtchen.

Uznach

U

znach blickt auf eine lange Geschichte zurück. Zeuge

12. Jahrhunderts gründeten die Grafen von Toggenburg auf dem

der Vergangenheit ist vor allem das historische Städt-

nach Süden abfallenden Nagelfluhfelsen das Städtchen Uznach.

chen, das der Gemeinde ihr unverkennbares Gesicht

gibt. Erstmals wird Uznach als Uzinaa im Jahr 741 urkundlich

BUNT UND ABWECHSLUNGSREICH

erwähnt, als die edle Frau Beata im Kloster Benken Güter in

Die Gemeinde ist heute geprägt von den Menschen, die hier le-

Uznach der Abtei St. Gallen überschrieb. Zwischen 1180 und

ben und arbeiten. Und Uznach lebt vielfältig: Als Bewohnerin

1195 heiratete Graf Diethelm VI. von Toggenburg Guta von Rap-

und Bewohner fühlt man sich zu Hause, findet Ausbildung,

perswil und erhielt als Mitgift die Grafschaft Uznach sowie eine

Arbeit und Einkommen und kann die Gesellschaft und Freizeit

Rose aus dem Rapperswiler Wappen, so die Legende. Ende des

geniessen. Uznach profitiert von vielen Vorzügen: von einer

Wir sind umgezogen! Burgerfeldstr. 4 • 8730 Uznach www.bioladen-uznach.ch

Mo-Fr 9 - 12 / 14 - 18:30 Uhr Sa 8 - 16 Uhr

Rückenprobleme, Gelenkschmerzen, Halux, Hexenschuss, Tennisarm oder Tinnitus?

10%

bei Ihrem nächsten Einkauf

www.therapie-lussy.ch

Wir sind in Ihrer Nähe.

Gerade, wenn mal etwas schief geht. Fabian Zimmermann, Versicherungs- und Vorsorgeberater T 055 220 58 77, fabian.zimmermann@mobiliar.ch

Generalagentur Rapperswil-Glarus Rolf Landis, lic. oec. mobiliar.ch

12

Büro Uznach Obergasse 2 8730 Uznach

005213

(Für Sie zuständig in Uznach.)


vorgestellt Landschaft, die alles bietet, von einem gesunden Wirtschaftsangebot mit vielen Gewerbe-, Industrie- und Dienstleistungsbetrieben ebenso wie von einer guten Infrastruktur. Für Lebensqualität sorgen die grosszügigen Wohnlagen

rischen Städtchen sowie das breite Freizeit- und Naherholungsangebot direkt vor der Haustür. ROLLE ALS REGIONALZENTRUM

Bild: © H. U. Blöchliger

Obersee und das zentrale Wohnen im histo-

Bild: © H. U. Blöchliger

am Südhang mit Blick auf die Berge und den

Im Herzen der Region Zürichsee-Linth gelegen, nimmt Uznach neben Rapperswil-Jona aktiv die Rolle eines

bewohnt wird. Das Gehege für Störche und die Aufzucht von

Regionalzentrums wahr. Uznach ist Standortgemeinde einer

Jungvögeln hat sich bewährt. Die Jungvögel zeigen sich bei

Vielzahl von regionalen Institutionen sowie Drehscheibe des

guter Fütterung als kälteresistent, während die Älteren ihre

öffentlichen Verkehrs und sozialer Treffpunkt für Uzner und die

Flugreise in den Süden antreten und im Frühling zurückkehren.

Einwohner des Linthgebietes. Für eine Vielzahl von Gemeinden

Der Storchenverein als Trägerschaft sichert das weitere Beste-

der Region übernimmt Uznach auch eine wichtige Versorgungs-

hen der Kolonie durch finanzielle Leistungen, aber auch durch

aufgabe. Das Einkaufs- und Versorgungsangebot ist hier dem-

persönliche ehrenamtliche Mitarbeit vieler Aktivmitglieder,

entsprechend gut. Neben den Zentren Linthpark und Frohsinn

Tier- und Naturfreunde. Der Storch ist inzwischen ein echtes

sorgen Detaillisten im und um das historische Städtchen für ein

Wahrzeichen von Uznach!

vielfältiges Einkaufsangebot. Fachärzte, Anwälte, Banken und Versicherungen runden das Versorgungsangebot ab.

VIELFÄLTIGES FREIZEITANGEBOT In Uznach gibt es über 50 Vereine und Organisationen, die

WAHRZEICHEN VON UZNACH: DIE STÖRCHE

alle dazu beitragen, dass das kulturelle, sportliche, soziale

Hinter der Kreuzkirche, unweit des Bahnhofs, hat der ehemalige

und religiöse Leben in der Gemeinde abwechslungsreich ge-

Storchenvater Ernst Friedrich Senior eine Storchenkolonie auf-

staltet werden kann. Der Kulturtreff Rotfarb und der Kunsthof

gebaut, welche das ganze Jahr hindurch von rund 30 Störchen

stehen für Muse und Kultur, das museUm Uznach für Erinne-

Die Seele baumeln lassen

Dem Alltag entfliehen Entspannt Luxus geniessen Reisebüro Bachmann & Spitzer AG Zürcherstrasse 25 | 8730 Uznach T. 055 285 90 00 | info@bsreisen.ch www.bsreisen.ch

13


vorgestellt

Kids-Events 2019 Jeweils mittwochs 13.30 bis 17 Uhr

rungen. Dank der zentralen Lage zwischen Rapperswil und Amden empfiehlt sich Uznach als Ausgangspunkt für attraktive Ausflüge an den Zürich- oder Walensee. Bereits in wenigen Minuten befindet man sich rund um Uznach in freier Natur. Neben Winter-, Wassersport- und Golfmöglichkeiten bietet die Umgebung herrliche Spazier- und Wanderwege im nahen Waldgebiet und Riedland – attraktiv für Einheimische ebenso wie für Besucher. Auch Velofahrer, Inline-Skater und alle anderen Erholungssuchenden finden eine einmalige Auswahl an Wegen quer durch die Linthebene. ENERGIESTADT UND KINDERFREUNDLICHE GEMEINDE Uznach ist nicht nur im Freizeitbereich «ausgezeichnet». Die

8. Mai Schoko-Herzen verzieren 5. Juni T-Shirts malen 14. August Etui gestalten 30. Oktober Halloweenschminken 27. November Weihnachtskarte basteln

Gemeinde erhielt 2010 das begehrte Label «Energiestadt» und wurde im Jahr 2014 erfolgreich rezertifiziert. Die Gemeinde wird damit für ihre Leistungen für eine nachhaltige Energiezukunft mit dem begehrten Label ausgezeichnet. Seit 2016 ist Uznach ausserdem Teil des Regionalen Energiekonzepts ZürichseeLinth. Damit bekennt sich Uznach zur gemeindeübergreifenden Zusammenarbeit auch in der Energiepolitik. Darüber hinaus hat Uznach als erste St. Galler Gemeinde die

UNICEF-Auszeichnung

«Kinderfreundliche

Gemeinde»

erhalten. Mit diesem Label werden gezielt Prozesse angeregt und gefördert, die zur Steigerung der Kinderfreundlichkeit auf kommunaler Ebene führen. Uznach hat in den letzten Jahren vieles aufgebaut, was die Gemeinde für ihre Kinder attraktiv macht. Der Wille und die Offenheit, den Uznacher Kindern Gehör zu schenken und sich für ihre Belange einzusetzen, ist auf allen Ebenen der Gemeinde spürbar. Und: Uznach hat sogar ein eigenes Kinder- und Jugendleitbild erarbeitet. Ausführliche Informationen zu Wohnen, Bildung, Politik, Wirtschaft, Verwaltung sowie Freizeit und Tourismus finden Sie auf der offziellen Internet seite www.uznach.ch.

Gartenmöbel 2019

HÄFTE 10 FACHGESC ARKPLÄTZE -P IS AT 300 GR k.ch www. linth-par

14

9 –19 UHR MO BIS DO 9 –20 UHR FR 8 –17 UHR SA

Uznach . Zürich Manegg . Dietlikon www.viplounge.ch . Tel. 076 230 90 00


vorgestellt | Publireportage

1

1) Ausstellung Uznach 2) Feinsteinzeug Pineta Noce 3) Grolla Kalkstein Beige

2

3

DIE WELT DER STEINE DE ZANET NATURSTEINE – SEIT ÜBER 100 JAHREN

beständigkeit setzt er neue Massstäbe selbst für die hohen

EINE LEIDENSCHAFT FÜR STEIN

Anforderungen im Aussenbereich. Seine vielfältigen Anwen-

Sind Sie auf der Suche nach den farblich passenden Boden-

dungen im Aussenbereich umfassen unter anderem Bodenplat-

platten für Ihren Gartensitzplatz? Oder wollen Sie Ihren Garten

ten, Blockstufen, Mauersteine, Verblender, Fassadenplatten,

mit einer schönen Trockenmauer aufwerten? Oder träumen Sie

Poolanlagen und Spezialanfertigungen. Im Innenbereich über-

seit langem von einer eigenen Tessiner Pergola? Wenn es um

zeugt er als Fliese sowie als Anwendungen in Bad und Küche.

Naturstein geht, sind Ihrer kreativen Gartenidee keine Gren-

Diesen einzigartigen Stein gibt es in einer rosé (marmoriert),

zen gesetzt. Wenn es um den perfekt passenden Stein für Ihr

beigen und einer grau-oliven Ausführung. Und den Stein gibt es

Gartenvorhaben geht, führt kein Weg an der Firma De Zanet vor-

exklusiv nur bei De Zanet Natursteine.

bei. Besuchen Sie eine unserer beeindruckenden Ausstellungen in Mellingen, Uznach, Wangen bei Dübendorf oder Malters und

FEINSTEINZEUG

überzeugen Sie sich selbst von unserem vielfältigen Angebot

Im Innenbereich seit langem etabliert, hält Feinsteinzeug

an Natursteinen. Unsere Stein-Spezialisten beraten Sie umfas-

mehr und mehr Einzug in Aussenanwendungen. In schier zahl-

send bezüglich der richtigen Wahl, der korrekten Verarbeitung

losen Optiken erhältlich, sind Bodenplatten aus Feinsteinzeug

sowie der passenden Pflege. Damit Ihr Gartenvorhaben ein

auch wegen ihrer pflegeleichten Eigenschaften eine beliebte

voller Erfolg wird und Sie lange Freude daran haben.

Alternative zu Naturstein. Hergestellt aus hochwertigen natürlichen Materialien wie Mineralien, Kaolin, Feldspate und

GROLLA KALKSTEIN – UNSER EXKLUSIVES HIGHLIGHT 2019

Ton, besticht Feinsteinzeug durch seine Langlebigkeit, seine

Dank seiner Dichte, die er durch die darüber liegende Basalt-

Robustheit und Abriebbeständigkeit. In unseren Ausstel-

schicht erhält, ist der Grolla Kalkstein weitestgehend wasser-

lungen führen wir ein grosses Sortiment an verschiedenen

absorbierend. Mit seiner Abriebfestigkeit, Frost- und Tausalz-

Optiken und Formaten.

AUSSTELLUNGEN Obere Bahnhofstrasse 28, 5507 Mellingen Tel. 056 544 65 00, mellingen@dezanet.ch

HAUPTSITZ, AUSSTELLUNG UND FRÄSEREI P. De Zanet & Co. AG, Natursteine Grynaustrasse 5, 8730 Uznach Telefon 055 293 26 30, info@dezanet.ch, www.dezanet.ch

Förliwiesenstrasse 4, 8602 Wangen b. Dübendorf Tel. 044 805 50 70, wangen@dezanet.ch Hellbühlstrasse 17, 6102 Malters Tel. 041 445 00 30, luzern@dezanet.ch 15


unterwegs

Jetzt geht‘s raus in den Frühling: Feiern wir in der Oberegg in 8734 Ermenswil unser alljährliches ProSpecieRara Archehof Fest. Vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen, Marktstrasse, altes Handwerk, Piaggio Bar, Kinderbetreuung, Festwirtschaft, Livemusik, Samstag ab 18.30 Uhr Pastaplausch, Sonntag Buure – Zmorge oder Zmorge de luxe von 9.00 – 11.00 Uhr und vieles mehr erwartet Sie. Parkplätze sind auf den ausgeschilderten Parkplätzen der Federnfabrik Baumann genügend vorhanden. Von dort aus verkehrt ein Shuttlebus in die autofreie Oberegg.

Ausführliche Informationen finden Sie auf www.rueegg4you.ch

Tolle Ausflugstipps für den Mai 06.00 Uhr Kassenöffnung

(Eintritt frei für alle bis 16 Jahre)

08.00 Uhr Anschwingen 11.30 Uhr Frühschoppenkonzert 12.00 Uhr Mittagspause 13.00 Uhr Fortsetzung der Wettkämpfe 15.15 Uhr Festakt nach dem 5. Gang auf dem Festplatz ca. 16.45 Uhr Schlussgang 17.45 Uhr Siegerehrung, Unterhaltung im Festzelt (bis 21.00 Uhr)

www.widnau2019.ch Hauptsponsoren

16

Freier Eintritt in die Festmeile mit Attraktionen, Food-Ständen, Kinderspielplatz, Gabentempel u.v.m. Co-Sponsoren

Bild: © pixabay.com/Pezibear

Am 18. Mai 2019 von 10.00 – 17.00 Uhr und am 19. Mai 2019 von 9.00 – 17.00 Uhr


unterwegs | Publireportage

Atzmännig Freizeit pur! SICHERHEIT UND FUN IN LUFTIGER HÖHE

NEU: TÖFFLIBUAB UND TÖFFLIMEITLI

Der Seilpark Atzmännig bietet acht verschiedene Parcours in di-

Wer erinnert sich nicht gerne, als man mit seinem «Hoodie» die

versen Höhen und mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden an.

Welt entdeckte. Endlich frei, unabhängig und bereit, auf Aben-

Zugelassen sind Personen ab 8 Jahren und einer Mindestgrösse

teuerreise zu gehen. Heut blicken wir mit einem Schmunzeln

von 120 cm. Dank zwei Kinderparcours mit einem speziellen

auf diese Zeit zurück und sehen die Landschaftsbilder noch

Sicherungssystem kommen auch die kleinsten Besucher ab vier

vor uns. Kaum einer, der nicht positive Erinnerungen und tolle

Jahren nicht zu kurz. Alle Parcours sind ohne spezielle Fähig-

Erlebnisse mit seinem Töffli in Verbindung setzt.

keiten und Vorkenntnisse begehbar. Maximale Sicherheit für Sie und Ihre Kinder liegt uns natürlich am Herzen. Darum sind wir

Genau dieses Gefühl möchten wir wiederaufleben lassen.

mit dem Qualitätslabel «Safety in Adventure» zertifiziert und

Für unsere Region bietet es viel Potential in Form eines

setzen auf ein korrespondierendes «SSB-Sicherheitssystem»,

Talhüpfens. Dieses beabsichtigt, tolle Angebote einzelner

welches ein Ausklicken und somit ungesichertes Begehen des

Leistungsanbieter in der Region auf spassige und kultige

Parcours unmöglich macht.

Art und Weise zu verbinden. So kann eine Gruppe ab vier Personen wählen, ob sie von uns lediglich einen Tourenvorschlag oder gleich einen Guide in Anspruch nehmen möchte. IHR WEG ZU UNS Einfach und bequem erreichbar: Über

1200

Gratis-Parkplätze

stehen Ihnen zur Verfügung und eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor Ort. Ab in Atzmännig!

Sportbahnen Atzmännig AG Postfach 69, 8638 Goldingen | Telefon +41 (0)55 284 64 34 info@atzmaennig.ch | www.atzmaennig.ch 17


unterwegs www.O-iO.ch bringt Oldtimer zu den Leuten Zuschauer kostenlos O-iO = PW, Busse, Cars, LKW, Traktoren, Motorräder.

Samstag, 8. Juni 2019

Foto: Thomas Hofer

in Sarnen und Umgebung – Gratis Passagierfahrten 13:45 - 14:45 Uhr

Ausführliches Programm und Oldtimer-Anmeldung

Generalsponsoren:

Pfingstsonntag, 9. Juni 2019 10:00 Uhr Start in Sarnen, Fahrt nach Beromünster

Veranstalter: Ruedi Müller · Dörfli 5 · 6060 Ramersberg ruedim@O-iO.ch

www.O-iO.ch

Historisches Textilhandwerk im Zürcher Oberland Die Industrialisierung im Zürcher Ober-

Guyer-Zeller aus dem 19. Jahrhundert.

ckerei erleben die Besucher die gewaltige

land wurde durch die aufkommende

Das hervorragend erhaltene Industrie-

Entwicklung der einst blühenden Textil-

Textilindustrie im 19. und frühen 20. Jahr-

Ensemble wurde seit der Stilllegung der

industrie in der Zürcher Landschaft.

hundert entscheidend geprägt. Entlang

Produktion in mehreren Etappen zum

des Industriepfads von Uster bis Bauma

Museum Neuthal Textil- und Industrie-

Für eine individuelle Besichtigung allein

gilt es, zahlreiche Zeitzeugen zu entde-

kultur ausgebaut. Angefangen mit der

oder mit Familie eignet sich der «Vier-

cken. Im Neuthal bei Bäretswil – fast etwas

Wasserkraft, über die historische Baum-

Themen-Rundgang» an jedem ersten und

versteckt unter dem Viadukt der Dampf-

wollspinnerei, von der Weberei vom Hand-

dritten Sonntag von Mai bis Oktober von

bahnstrecke Hinwil-Bauma – befinden sich

webstuhl bis zur modernen Webmaschine

10-16 Uhr. Weitere Infos: 052 386 35 06

die einstigen Spinnereigebäude von Adolf

und schliesslich der Handmaschinensti-

www.neuthal-industriekultur.ch

Neuthal Textil- & Industriekultur

Neuthal Textil- & Industriekultur 18

Führungen für Gruppen jederzeit nach Voranmeldung. Info-Telefon 052 386 35 06 www.neuthal-industriekultur.ch

Sticken

Weben

Spinnen

Wasserkraft

Erleben Sie die Geschichte der Textilindustrie im Zürcher Oberland aus zwei Jahrhunderten auf einem Rundgang durch das Museum Neuthal Textil- und Industriekultur bei Bäretswil. Folgen Sie den Experten auf einer Führung oder besuchen Sie individuell einen Vier-Themen-Rundgang jeden 1. und 3. Sonntag von Mai bis Oktober von 10–16 Uhr.

Verein zur Erhaltung alter Handwerks- und Industrieanlagen im Zürcher Oberland


unterwegs

SWISS CLASSIC WORLD, LUZERN Die Schweizer Messe für die nationale und internationale Classic-Car-Szene wird bereits zum sechsten Mal in Luzern durchgeführt. Am 25. und 26. Mai 2019 stehen hier klassische Autos und Zweiräder im Mittelpunkt. Mehr als 200 nationale und internationale Aussteller, über 600 klassische Fahrzeuge sowie ein vielfältiges und attraktives Angebot rund um die beliebten Oldtimer und Classic Cars erwarten die rund 14 000 Besucherinnen und Besucher aus der Schweiz, aber auch aus dem nahegelegenen Ausland. Die SWISS CLASSIC WORLD hat sich in

verse Sonderschauen und eine Vielzahl

ein Ausstellerinnen-Stand mit Präsenta-

den vergangenen fünf Jahren zu einer

von Oldtimer-Clubs mit ihren Ständen

tionen, spezielle Führungen vor Ort

festen Grösse im Kalender der Oldtimer-

runden das vielfältige Angebot ab. Und

sowie die Möglichkeit, einen Oldtimer

und

im

nicht zuletzt gibt es auch 2019 wieder ei-

einmal selbst zu fahren.

deutschsprachigen Raum entwickelt. So

nen privaten Marktplatz für alle, die ihren

erwarten die Besucher an der Fachmesse

Oldtimer vor Ort einem breiten Publikum

WEITERE HIGHLIGHTS:

neben vielen klassischen Fahrzeugen

zum Verkauf anbieten möchten.

• Original Motodrom – die älteste

Classic-Car-Veranstaltungen

reisende Steilwand der Welt

auch zahlreiche Fahrzeughändler und Restauratoren bzw. Werkstattbetriebe.

FRAUEN UND CLASSIC CARS

• Auktion der Oldtimer Galerie Toffen

Zudem dürfen sich Enthusiasten und

Erstmals gibt es ein spezifisches Pro-

• Eine umfassende Präsentation

Fans auf ein breites Angebot aus Teilen,

gramm und Inhalte von Frauen für Frauen,

Accessoires, Dienstleistungen und auf

die sich für Oldtimer und Classic Cars

viele andere Dinge rund um das Thema

interessieren und diesbezüglich Erfah-

der Marke SAURER und 100 Jahre

Oldtimer bzw. Classic Cars freuen. Di-

rungen sammeln wollen. Dazu gehören

Carrosserie-Verband VSC

historischer Schweizer Motorräder • Sonderschauen zu 100 Jahre Bentley,

PRIVATER OLDTIMER-FAHRZEUGMARKT OLDTIMER GALERIE TOFFEN

Auktion: Samstag 25. Mai 2019 16:00 Uhr *

GROSSES TEILEANGEBOT FÜR OLDTIMER SONDERSCHAUEN UND ATTRAKTIVES RAHMENPROGRAMM

SWISS CLASSIC

Die nächste Schweizer Oldtimer-Messe SWISS CLASSIC WORLD findet am 25. & 26. Mai 2019 erneut auf der Luzerner Allmend statt. Die Besucher erwarten zahlreiche nationale und internationale Aussteller und ein attraktives Rahmenprogramm mit diversen Highlights sowie einer Auktion am Samstag 25. Mai um 16 Uhr (*Vorbesichtigung DO/FR/SA).

25. & 26. MAI 2019

Mehr Informationen unter: www.swissclassicworld.ch

WORLD LUZERN Anzeige_Stadtmagazin_SCW2019_188x65.indd 1

11.04.19 12:29

19


kultur & anlässe in der region

Voralpen-Express in die Zentral- oder Ostschweiz reisen Mit dem

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Voralpen auf Schienen!

Südostbahn AG. Der Traverso stammt aus der neusten Fahr-

Mit stündlichen Verbindungen ab Rapperswil erleben Sie

zeuggeneration von Stadler und bietet ein modernes Raum-

die unterschiedlichsten Facetten der Schweiz. In Richtung

konzept und vollständige Klimatisierung. Sowohl in der 1. als

St. Gallen führt die Reise entlang des Zürichsees und durchs

auch in der 2. Klasse geniessen Pendler, Freizeitreisende und

hügelige Toggenburg in die Ostschweiz. Hier passieren Sie

Touristen die Fahrt im Zug mit Panoramafenstern. Ein weiteres

das atemberaubende 99 m hohe Sitterviadukt und erreichen

Highlight sind die Bistrozonen mit einem hochwertigen Kaffee-

die Kulturstadt St. Gallen, deren Stiftsbezirk zum UNESCO-

automaten sowie einem Snack- und Getränkeautomaten. Hier

Weltkulturerbe gehört.

geniessen die Fahrgäste eine kulinarische Stärkung aus der Region und gönnen sich einen frisch gemahlenen Cappuccino.

In die entgegengesetzte Richtung nach Luzern erleben Sie eine

Unsere kleinen Gäste verweilen im mit Wimmelbildern ge-

ebenso vielseitige Panoramareise. Nach dem Überqueren des

schmückten Familienabteil, das extra für den Traverso gestaltet

Seedamms beginnt der Anstieg zum Rothenthurmer Hochmoor.

wurde. In den Zeichnungen des Illustrators Konrad Beck lassen

Das spektakuläre Hochmoor lädt im Sommer zum Wandern und

sich immer wieder spannende Szenen und Figuren zum Thema

im Winter zum Langlaufen auf den präparierten Loipen ein.

«Die vier Jahreszeiten» entdecken.

Bald erblicken Sie die Rigi, die Mythen und auch den Pilatus – eine begeisternde Bergvielfalt. Bei der Weiterfahrt geniessen

Das neue, komfortable Rollmaterial wird ab Mitte 2019 nach

Sie die Aussicht auf den Zugersee und kurz vor Luzern auf den

und nach in den Umlauf gebracht, sodass spätestens zum

Vierwaldstättersee.

Fahrplanwechsel 2019/2020 sämtliche kupferfarbenen Züge zwischen Luzern und St. Gallen verkehren werden.

AB MITTE 2019 MIT NOCH MEHR KOMFORT REISEN Bald schon begrüsst Sie unser Kundenbegleiter im neuen

Weitere Informationen finden Sie unter

Voralpen-Express, dem Schmuckstück der Schweizerischen

www.voralpen-express.ch

Rapperswil Zürichsee Tourismus Fischmarktplatz 1 · 8640 Rapperswil Telefon 055 225 77 00 · info@rzst.ch www.rapperswil-zuerichsee.ch · www.zuerich.com/zuerichsee


kultur & anlässe in der region

«Der Sänger» – Lesung mit Lukas Hartmann Donnerstag, 9. Mai 2019, 19.15 Uhr, Grosser Rittersaal, Schloss Rapperswil Der Schweizer Nr. 1-Bestsellerautor Lukas Hartmann liest aus seinem soeben erschienenen neuen Roman «Der Sänger». Moderation durch Nathalie Zeindler. Vom Weltstar zum Flüchtling – das unglaubliche Schicksal

Ruhm nichts mehr. Auf der Flucht vor den Nazis strandet der

des Joseph Schmidt.

berühmte Tenor, krank und erschöpft, als einer unter Tausen-

Seine Stimme füllte Konzertsäle, betörte die Damenwelt,

den an der Schweizer Grenze. Wird er es sicher auf die andere

eroberte in Deutschland, Europa und Amerika ein Millionen-

Seite schaffen?

publikum. Joseph Schmidt, Sohn orthodoxer Juden aus Czernowitz, hat es weit gebracht. 1942 aber gelten Kunst und

Der Männerchor UOMINI unter der Leitung von Frank Mehlfeld eröffnet den Abend. Die anschliessende Lesung und Buchpräsentation wird vom Tenor Hans Michael Sablotny mit Liedern und Arien aus dem Gesangsrepertoire von Joseph Schmidt begleitet. Mit Annkatrin Isaacs am Flügel. Eintritt: CHF 30.– (inkl. kleinem Apéro um ca. 21.30 Uhr) Türöffnung: 18.30 Uhr Anmeldung von Vorteil Veranstalter: Bücher Spatz GmbH Marktgasse 8, 8640 Rapperswil Telefon: 055 210 31 31 www.buecherspatz.ch

STEPHAN EICHER & TRAKTORKESTAR MARIUS BEAR

14./15. JUNI 2019

bluesnjazz.ch

ELECTRO DELUXE NIK WEST SARI SCHORR KAZ HAWKINS KANZIG & KANZIG KING KING 3 BUHNEN HAFENBARS STREETFOOD-MEILE BIERGARTEN

21


kultur & anlässe in der region

Der Gegenwart auf der Spur – Vögele Kultur Zentrum Sie wollen die Gegenwart besser verstehen? Dann ist das

Kommunikationsmittel und spielen auch in der Mediengesell-

Vögele Kultur Zentrum genau der richtige Ort für Sie. Mit

schaft eine immer grössere Rolle. Die Ausstellung fragt, was

inspirierenden Themenausstellungen beleuchtet das Haus am

das Gesicht tatsächlich über uns aussagen kann und wem es

Zürichsee wichtige Fragen, die unser Leben betreffen und die

im Zeitalter der digitalen Medien gehört. Begleitet wird «Fas-

Welt beschäftigen. Auf spielerische

zination Gesicht» von spannenden

Art und Weise werden Wissenschaft,

Veranstaltungen

Kunst und Alltagsobjekte zu Ausstel-

Führungen.

und

kurzweiligen

lungen verwoben, die anregen, unsere Gesellschaft neu zu betrachten.

Die neue Ausstellung: Faszination Gesicht. Was unsere Mimik alles zeigt. 19. Mai 2019 bis 22. September 2019

Die nächste Gelegenheit dazu bietet die Ausstellung «Faszination Gesicht» vom 19. Mai bis 22. Septem-

Weitere Informationen:

ber. Gesichter sind unser wichtigstes

www.voegelekultur.ch

«Alcatraz» – Frühjahrskonzert der Stadtmusik Rapperswil-Jona Samstag, 18. Mai 2019, 19/20 Uhr und Sonntag, 19. Mai 2019, 11 Uhr, Stadtsaal Kreuz, Jona Bei den rot-weiss Uniformierten aus

plettiert und lenkt das Stadtmusik-Schiff

Das

Frühjahrskonzert

Rapperswil-Jona tut sich einiges! Mit

weiterhin in eine erfolgreiche Zukunft.

dem

ebenso

steht

unter

beinahe 140 Jahren ist die Stadtmusik

Anita Grob, die sich als Projektdirigentin

vielversprechenden Thema «Alcatraz»,

immer noch frisch, initiativ, musikalisch

2017 während eines halben Jahres in

der ehemaligen, vor San Francisco

abwechslungsreich und mit Erfolg un-

alle Herzen dirigiert hat, konnte nun als

liegenden Gefängnisinsel. Sie dürfen

terwegs. An Anlässen der Gemeinde, der

Dirigentin fest verpflichtet werden.

gespannt sein! Sehnsucht, Bitterkeit,

geheimnisvollen

wie

Kirchgemeinden, an Stadt- und Seenacht-

Ausbruchversuche, Träume von Frei-

festen, 100-jährigen Geburtstagen, Kon-

heit, Tanzen und Lebensfreude sind im

zerten und Ständchen erfüllen rassige

Programm musikalisch spannend um-

Musikklänge die Gebäude und Gassen

gesetzt. Verpassen Sie es nicht, einen

der Stadt. Der Trompeter René Huber tritt

der zwei Konzert-Events zu besuchen!

die Nachfolge des bisherigen Präsidenten Stefan Hofer an, der als Vizepräsident

Am Samstag ab 19 Uhr Barbetrieb und

und Aktuar im Vorstand verbleibt. Dieser

Smooth Jazz mit Pianist Markus Lüthi.

wird durch vier weitere BläserInnen kom-

Alle Infos unter: www.stadtmusik.com

Saami-Yoik Veranstaltungen – mit Ingor Antte Ailu Gaup Donnerstag, 6. Juni und Freitag, 7. Juni 2019, auf der Farneralp bei Wald ZH Die «Saami» (ehemals «Lappen») sind ein Urfolk, verteilt auf

gibt es den Saami-Grandprix, das Riddu Riddu Festival und

vier Nationstaaten Norwegen, Schweden, Finnland und Russ-

Mari Boine als Weltstar. Ingor Antte Ailu Gaup engagiert sich

land (Kola-Halbinsel). Ein wichtiger Teil der kul-

seit seiner Jugend für die Erhaltung der Essenz

turellen Identität der Saami ist ihr Singen, das

des Yoikens und bietet am 6./7. Juni einen Yoik-

«Yoiken». Ein persönlicher Yoik ist für die Saami

Workshop und am 7. Juni ein Solo-Yoik-Konzert

wie ein zweiter Name und Teil ihrer Identität.

auf der Farneralp bei Wald ZH. Achtung: Rechnen

Die Missionare haben den eintönigen, penta-

Sie mindestens 30 Gehminuten ein.

tonischen, magischen Gesang verboten. Nach

Alle weiteren Informationen: www.joik.ch

dem 2. Weltkrieg war die Sprache verboten, die Kultur abgeschätzt, das Yoiken im Untergrund.

Kurszeiten:

Doch die Sprache kämpfte sich zurück, das

Do, 6. Juni – Workshop Tag 1: 11-18 Uhr

Yoiken kam dank VorkämpferInnen wieder, der

Fr, 7. Juni – Workshop Tag 2: 10-17 Uhr

Kampf für die Umwelt hatte z.T. Erfolg. Heute

Fr, 7. Juni – Konzert: 20.15-21.30 Uhr

22


kultur & anlässe in der region KON Z

BÜH

LLE URE KULTÄSSE INIL A N LP E R S W RAPA JON

FILM

ERT

NE

ST AU S

ELLU

NG

VO R

LESU

NG

TRA G

kulturpack.ch

Musik für Harfe und Streichorchester von Ravel, Fauré, Debussy, Satie, Boëllmann & Charpentier

FREITAG, 17. Mai 2019, 19.30 Uhr, Neubad Luzern SAMSTAG, 18. Mai 2019, 19.30 Uhr Rittersaal Schloss Rapperswil

Rahmenatelier & Galerie Lucia Studerus Widmer Schmiedgasse 32 ı 8640 Rapperswil T & F 055 210 70 79 ı info@atelier-imbild.ch Martin und Benjamin Christen ı Struktur und Farbe Ausstellung vom 11. Mai – 8. Juni 2019 Vernissage am Freitag, 10. Mai um 19.00 Uhr

Eintritt frei, Kollekte

Di – Fr: 14.00 – 18.30 Uhr ı Sa: 9.00 – 16.00 Uhr

Rock the Ring 2019 – Im Kreise(L) der Rocker mit Def Leppard,

Lynyrd Skynyrd, Whitesnake, Tesla und vielen mehr

Vom 20. bis 22. Juni 2019 verwandelt Rock the Ring AG den Autobahnkreisel Betzholz Hinwil bereits zum 6ten Mal in ein rockiges und einzigartiges Festivalgelände. Ein Ohrenschmaus ist garantiert! Es strömen wieder über zwanzigtausend Rockfans nach Hinwil,

sie als Vorband auf der AC/DC Tour Highway-to-Hell spielte.

um sich von internationalen und nationalen Legenden ein-

Auch freuen wir uns über Whitesnake, ebenfalls am Donners-

heizen zu lassen. Am Samstag, 22. Juni 2019 heisst es «Sweet

tag. Whitesnake ist eine britische Hard-Rock-Band, welche

Home Alabama – Sweet Home Hinwil», wenn die US-Rockband

1978 vom vormaligen Deep Purple Sänger David Coverdale

Lynyrd Skynyrd ihren populären Southern Rock zum Besten

gegründet wurde. Noch nicht genug, beehrt uns am Donners-

gibt. Ihre mehrheitlich mit drei Lead-Gitarren gespielte Musik ist

tag auch Tesla. Als ehemalige Vorband von Def Leppard hatten

eine Mischung aus Rock, Blues-Rock und Country mit typischen

sie ihren steilen Aufstieg in den 80ern, als die Single «Modern

Südstaatentexten, welche bereits seit den 70er Jahren die Rock-

Day Cowboy» unmittelbar in die Charts einstieg.

fans begeistern. Bis heute wurde ihre Musik 14-mal mit Gold ausgezeichnet. Davon 11-mal in den Staaten und 3-mal in UK.

Updates zum Programm und alle weiteren Informationen sind unter www.rockthering.ch und unter www.facebook.com/

Am Donnerstag, 20. Juni 2019 dürfen wir auf der Rock the Ring

rocktheringswitzerland zu finden.

Bühne Def Leppard begrüssen. Die in den späteren 70er Jahren gegründete Band hatte ihren Durchbruch vor allem nachdem

Tickets: www.ticketcorner.ch & www.rockthering.ch

23


kultur & anlässe in der region

«Den Formen Raum geben» – Ausstellung von Sonja Schmid bis 30. Juni 2019, Seedamm Plaza, Pfäffikon SZ Sonja Schmid malt vorwiegend zeitgenös-

Ihre Werke sind wie die Künstlerin selber:

Zudem beherrscht sie die Komposition

sische Kunst mit Acryl Mischtechnik. Neu

Sonja Schmid ruht in sich selbst und wirkt

der Farben, strahlen ihre Arbeiten

kreiert sie farbenfrohe, lichtspendende

mit ihrer eigenen Erscheinung erfahren,

dadurch eine erfrischende und starke

und handwerklich geschickt verarbeitete

stark und im Gespräch einfühlsam und

Lebensfreude aus. Trotz anhaltender

Kunstwerke mit Plexiglas.

warmherzig. Diese Eindrücke erfährt

Experimentierlust hat sie eine unver-

auch der Betrachter ihrer Bilder. Die

kennbare Handschrift, was auf die

Künstlerin lebt auf grossen Leinwänden,

hohe Qualität ihrer Werke schliesst.

die durch ihr Format beeindrucken und

Sonja Schmid holt ihre Inspiration aus

der Malerin interessante neue Perspekti-

der Natur, aus Shows und allem, was ihr

ven und Bewegungen ermöglichen. Sonja

begegnet und sie bewegt.

Schmid liebt die Formen, ihnen gibt sie

Im SEEDAMM PLAZA stellt die promi-

Raum, so viel und grosszügig, wie sie

nente Vertreterin der Schweizer Kunst-

dafür braucht.

szene ihre Werke bis 30. Juni 2019 aus.

«Forceful Feelings II» – Das Ballet-Highlight 13. bis 15. Juni 2019, MAAG Halle Zürich Hohe

Muskeln

am Opernhaus Zürich das Publikum mit

und ein Feuer im Blut, das für ihr Land

Sprünge,

stählerne

ihrer unglaublichen Energie bezaubert.

brennt. Die armenischen Tänzer aus

Nun sind sie in alle Winde zerstreut und

Heinz Spoerlis ehemaligem Zürcher

tanzen in Berlin, Stockholm, München und

Ballett kommen nach dem grossen Er-

Chicago. Für «ForcefulFeelings II» haben

folg von 2016 zurück in die MAAG Halle

sie wiederum Gasttänzerinnen und -tän-

und bringen eine neue Inszenierung

zer eingeladen. Neben der Zürcher Balle-

von «ForcefulFeelings» in die Schweiz.

rina Sarah-Jane Brodbeck, Solistin beim

So heisst die Tanzkompanie der in Zü-

Staatsballett Berlin, sind weitere Tanz-

rich bestens bekannten Ballettcracks

Solisten aus Berlin und als Special Guest

Arman Grigoryan, Arsen Mehrabyan,

Yen Han dabei. ForcefulFeelings – starke

TigranMikayelyanund

Martiro-

Gefühle auf die Bühne zu bringen, auf

syan. Sie haben an der Ballettschule in

Vahe

dass der Funke auf die Zuschauerinnen

Jerewan studiert und während Jahren

und Zuschauer überspringe.

Helles Büro zu vermieten Im attraktiven, repräsentativen Gewerbehaus Alte Jonastrasse 83 in Rapperswil – per sofort oder nach Vereinbarung – 42m2 CHF 810.– Kann auch Teilmöbliert (ohne Kosten) übernommen werden, elegante Teppichböden, genügend Kabelkanäle, Abstellpätze in der Einstellhalle vorhanden. Besichtigung / Auskunft: Tel 055 214 15 16 24

Vermietung und Verkauf von Hunde-Rollwagen / Rollstuhl • unverbindlich ausprobieren • Miete schon ab Fr. 40.–/Monat • Miet-Kauf jederzeit möglich

Sonja Tschudin, Balmisriedweg 1, 4116 Metzerlen Telefon 061 311 50 59 · E-Mail: tierisch-anders@bluewin.ch

www.tierisch-anders.ch


Ruf Lanz

tierisch

Welches Haustier passt zu mir? Für Herrchen und Frauchen sind ihre Haustiere alles andere als nur Mitbewohner. Sie sind Familien­ mitglied, Gute­Laune­Verbreiter und ein Freund fürs Leben. Damit die Lebensgemeinschaft für beide Seiten gut funktioniert, gilt es, das passende Haus­ tier für sich und seine Lebensumstände zu finden.

I

n den meisten Schweizer Haushalten lebt ein haariger, schuppiger oder gefiederter Begleiter. Durch ein Haustier erfährt man Liebe, Anerkennung, Bestätigung und Vertrau-

en. Ergebnisse des Robert-Koch-Instituts zu Haustierhaltung konnten zeigen, dass sich das Zusammenleben mit Tieren positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Besitzer auswirkt. Durch das Gefühl des Gebrauchtwerdens steigt die Lebenszufriedenheit, der Kontakt zu Tieren fördert den Stressabbau, man bewegt sich öfter, hat mehr Sozialkontakte. Der Wunsch nach einem Haustier ist also absolut verständlich. Was leider oft vergessen wird: Mit der Anschaffung von Büsi, Bello & Co. übernimmt man auch eine grosse Verantwortung, die nicht zu unterschätzen ist. Verschiedene Faktoren sollten bei der Entscheidung berücksichtigt werden: Zum einen ist nicht jede Wohnung geeignet, um dort grössere Tiere zu halten, zum anderen ist es Mietern manchmal gar nicht erlaubt, ein Haustier zu haben. Informieren Sie sich ausführlich – und zwar bevor Sie ein Tier zu sich nach Hause holen! ARTGERECHTE HALTUNG IST ENTSCHEIDEND Zu einer artgerechten Haltung gehören medizinische Versorgung, eine gesunde Ernährung sowie ausreichend Platz und Zuwendung. Leider werden Haustiere oft unter schlechten Bedingungen gehalten oder vernachlässigt. Wägen Sie rational ab: Passt ein Tier in meinen Alltag? Welche Anforderungen kommen auf mich zu? Wie ist die Lebenserwartung des Tieres? Viele Menschen unterschätzen den Zeitaufwand und die Kosten, die mit einem Haustier einhergehen. Ein Hund muss mehrmals täglich Gassi gehen. Eine Wohnungskatze muss jeden Tag über eine längere Zeit beschäftigt werden. Hamster werden erst in der Dämmerung aktiv und erleiden Stress, wenn sie tagsüber geweckt werden. Kaninchen buddeln und nagen gerne und

WenN Tiere selber richten könNten, würde Tierquälerei härter bestraft werden.

sollten in einem Freigehege gehalten werden. Fluchttiere wie Rennmäuse, Hamster oder Hasen werden nicht gerne herumgetragen. Vogelkäfige, Hasenställe, Katzenklos, Aquarien und Terrarien müssen regelmässig gesäubert werden. Die Tiere brauchen Futter, Impfungen und müssen zum Tierarzt – das alles

Die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) kämpft für

kostet Geld. Zukünftige Tierbesitzer sollten ehrlich zu sich sein

tiergerechte Gesetze und ihren konsequenten

und ihre (Traum-)Vorstellungen vom Zusammenleben nicht über das Wohl des Tieres stellen – damit der neue Begleiter einem nicht über den Kopf wächst, sondern eine glückliche Beziehung zwischen Mensch und Tier entstehen kann.

\\\ Julia Kliewer

Vollzug. Unterstützen auch Sie uns dabei mit Ihrer Spende: Postkonto 87-700700-7. Vielen Dank.


veranstaltungskalender ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN IN RAPPERSWIL Do, 2.5.: «Rundgang Rosengärten» 18 Uhr; Erwachsene CHF 20.– Kinder bis 16. J. CHF 10.– Sa, 4.5.: «Stadtführung» 14 Uhr; Erwachsene CHF 20.– Kinder bis 16. J. CHF 10.– Sa, 11.5.: «Stadtführung» 14 Uhr; Erwachsene CHF 20.– Kinder bis 16. J. CHF 10.– Mi, 15.5.: Reformationsjubiläum – «Bildersturm» 18 Uhr; Erwachsene CHF 20.– Kinder bis 16. J. CHF 10.– Sa, 18.5.: «Stadtführung» 14 Uhr; Erwachsene CHF 20.– Kinder bis 16. J. CHF 10.– Sa, 18.5.: «Probierli-Tour Schmerikon» 14 Uhr; Erwachsene CHF 20.– Kinder bis 16. J. CHF 10.– Di, 21.5.: «Italienische Probiererli-Tour Rapperswil» 18 Uhr; Erwachsene CHF 25.– Kinder bis 16. J. CHF 12.50 Sa, 25.5.: «Stadtführung» 14 Uhr; Erwachsene CHF 20.– Kinder bis 16. J. CHF 10.– Sa, 25.5.: «Probierli-Tour Rapperswil» 14 Uhr; Erwachsene CHF 25.– Kinder bis 16. J. CHF 12.50 Anmeldung bis spätestens 1 Stunde vor Führungsbeginn unter 055 225 77 00 oder info@rzst.ch. Die Anmeldung ist verbindlich! Treffpunkt: Altstadt RapperswilJona, Fischmarktplatz 1 www.rapperswil-zuerichsee.ch

26

Einträge in den Veranstaltungskalender sind gratis. Senden Sie Ihre Angaben spätestens bis zum 13. des Vormonats an: redaktion@stadtmagazin-rj.ch Publikation nicht gewährleistet! Angaben ohne Gewähr! Die Redaktion behält sich vor, Informationen ggf. zu kürzen.

Mittwoch, 1. Mai BÜHNE «Dornrösli bockt»; 14 & 16 Uhr; Altefabrik, Klaus-Gebert-Str. 5; Kinderstück von Anja Horst frei nach den Brüdern Grimm – Schweizer Erstaufführung; ab 5 Jahren; VVK Papeterie Köhler, Jona; CHF 10.- (Kinder und Erwachsene) DIVERSES am see – Das Mädcheninternat. (früher Impulsschule) Infoveranstaltung, 19 Uhr; Wurmsbach; www.maedcheninternat.ch

3. bis 25. Mai AUSSTELLUNG Bilder von Veit Späth; EWJR, Werkstr. 30, Jona; Die Ausstellung wird von Hedi K. Ernst kuratiert. Der Künstler ist jeweils anwesend samstags von 16-19 Uhr und sonntags von 12-16 Uhr. Führung durch die Ausstellung mit Hedi K. Ernst: Sa, 11. Mai, 16 Uhr; Vernissage: Fr, 3. Mai, ab 19 Uhr; Finissage: Sa, 25. Mai ab 17 Uhr Eintritt gratis / Kollekte

3. und 4. Mai BÜHNE «Tribute to Heinz de Specht - Abschiedstour»; 20.30 Uhr; Keller-

bühne Grünfels, Villa Grünfels; CHF 30.–; ermässigt (AHV/Legi) CHF 25.–; Kinder CHF 10.–; www.gruenfels.ch

Samstag, 4. Mai BÜHNE «Mein Freund Harvey» – Aufführung der Theatergruppe «in szenario»; 19.30 Uhr; Kreuz Jona, St. Gallerstr. 30; Ticketkasse und Theaterbar ab 19 Uhr

Sonntag, 5. Mai DIVERSES Tag der Schifffahrt 2019; Fahrten jeweils zur vollen Stunde; MS Ufenau, Hafen Rapperswil; Am Jahrestag der Schweizer Schifffahrt sollen auch Sie in die Welt der Schiffsfahrt entführen werden. CHF 10.–; Kinder bis 18 J. gratis; min. 20 Anmeldungen pro Fahrt, ansonsten kann die Fahrt storniert werden; Anmeldung & Infos: www.hensa.ch / 055 220 67 22 / info@hensa-schifffahrt.ch oder persönlich im Floss Office DIVERSES Brunch-Plausch; 10.30 Uhr (Einstieg möglich ab 10.20 Uhr); MS Obersee II, Hafen Rapperswil; Schlemmen Sie vom reichhaltigen Brunchbuf-

fet à discrétion und geniessen Sie die ausgiebige Frühstücks-Schifffahrt. CHF 69.–; Kinder 4-14 J. CHF 4.50/ Altersjahr; min. 35 Anmeldungen, ansonsten kann die Fahrt storniert werden; Anmeldung & Infos: www. hensa.ch / 055 220 67 22 / info@ hensa-schifffahrt.ch oder persönlich im Floss Office

Donnerstag, 9. Mai DIVERSES «Begegnung 60 Plus»; 9-17 Uhr; Evang. Kirchenzentrum Jona, Zwinglistr 30; Ein buntes Programm mit vielfältigen Begegnungsmöglichkeiten, mit Referaten und Marktplatz. Eintritt frei (Kollekte). Ohne Anmeldung. Infos: 055 222 01 11 oder drehscheibe@rajovita.ch LESUNG «Der Sänger» mit Lukas Hartmann; 19.15 Uhr; Grosser Rittersaal, Schloss Rapperswil; siehe Seite 21 VORTRAG Tourismusforum Zürichsee – Wurzeln. Werte. Visionen.; 13.30 Uhr; Enea Baummuseum, Buechstr. 12; CHF 40.– (Mitglied von Rapperswil Zürichsee Tourismus); CHF 70.– (Nicht-Mitglied); Ausführliche Infos,


veranstaltungskalender Unser Gartenfestival 2019 findet am 11/12 oder 18/19 Mai statt.

Einzigartiges Pflanzenangebot in wunderbarer Umgebung und jederzeit offen zum Entdecken.

www.pflanzenschau.ch Hombrechtikon

PS_stadtmagazin042018_188x30.indd 1

Programm und Anmeldung: www. rapperswil-zuerichsee.ch/de/besuchen/tourismus-forum

11. und 12. Mai DIVERSES «Gartenfestival 2019»; Sa 9-16 Uhr; So 10-16 Uhr; (Verschiebedatum bei Schlechtwetter: 18. und 19. Mai 2019); Pflanzenschau AG, Grüningerstr. 100, Hombrechtikon; Künstler, Kunsthandwerker, ausgesuchte Marktstände, spannende Führungen und Eselreiten für die Kleinen. «Gluschtiges vom Grill», Kuchen und Gelati erwarten Sie. Im Schaugarten: Cüpli, Bier & Weindegustation sowie feine Gschwellti & Chäs aus dem Goldinger Tal. Am Sonntag: Blues von Mike Sterki. www.pflanzenschau.ch

11. Mai bis 8. Juni AUSSTELLUNG Martin und Benjamin Christen «Struktur und Farbe»; Di-Fr 14-18.30 Uhr, Sa 9-16 Uhr; Rahmenatelier & Galerie, Schmiedgasse 32; Vernissage: Fr, 10. Mai um 19 Uhr; www.atelier-imbild.ch

Sonntag, 12. Mai DIVERSES Brunch-Plausch; 10.30 Uhr (Einstieg möglich ab 10.20 Uhr); MS Obersee II, Hafen Rapperswil; siehe Eintrag 5. Mai DIVERSES Muttertags-Zauber; 15 Uhr; MS Obersee II, Hafen Rapperswil; Für alle Gäste gibt es ein Dessert an Bord und allen Müttern wird ein Glas Prosecco offeriert. CHF 39.–; Kinder bis 18 J. gratis; min. 35 Anmeldungen, ansonsten kann die Fahrt storniert werden; Anmeldung & Infos: www. hensa.ch / 055 220 67 22 / info@ hensa-schifffahrt.ch oder persönlich im Floss Office

Samstag, 18. Mai KONZERT der Stadtmusik Rapperswil-

03.04.19 09:57

Jona, Stadtsaal Kreuz, Jona; ab 19 Uhr Barbetrieb & Smooth Jazz mit Pianist Markus Lüthi. 20 Uhr Beginn Konzert «Alcatraz»; siehe Seite 22 DIVERSES Veranstaltung von Forum A zum Thema «Alleinerziehend»; 9 Uhr; Evang. Kirchenzentrum, Zwinglistr. 30, Jona; Es sind alle alleinerziehende Eltern von Rapperswil-Jona und Umgebung herzlich eingeladen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich ungezwungen und in gemütlichem Rahmen auszutauschen und zu vernetzen. Der Anlass ist gratis und für alle Interessierten offen. Anmeldung erwünscht an: ForumA@gmx.ch oder 055 212 66 91 KONZERT «Après un rêve…»; 19.30 Uhr; Rittersaal Schloss Rapperswil; Die bekannte Harfensolistin Kathrin Bertschi und der Musizierkreis See spielen unter der Leitung von Felix Schüeli. Eintritt frei / Kollekte zur Deckung der Unkosten; www. musizierkreis-see.ch

Sonntag, 19. Mai KONZERT Wiederholung des Konzertes «Alcatraz» der Stadtmusik Rapperswil-Jona, siehe Eintag 18. Mai DIVERSES Brunch-Plausch; 10.30 Uhr (Einstieg möglich ab 10.20 Uhr); MS Obersee II, Hafen Rapperswil; siehe Eintrag 5. Mai KONZERT «Musik im Schloss» Serenade im Schlosshof; 17 Uhr; Grosser Rittersaal, Schloss Rapperswil; «Elbtonal Percussion» – kreativer Crossover aus Klassik, Jazz und Weltmusik. CHF 50.–; Kinder bis 14 J. gratis; Schüler/ Studenten CHF 25.–; VVK: via www. artarena.ch oder 044 780 11 35

19. Mai bis 22. September AUSSTELLUNG «Faszination Gesicht – Was unsere Mimik alles zeigt»; Vögele Kultur Zentrum, Gwattstr. 14, Pfäffi-

kon SZ; Die Ausstellung beleuchtet eindrücklich, welche entscheidende Rolle unser Gesicht im täglichen Miteinander spielt. www.voegelekultur.ch

Mittwoch, 22. Mai DIVERSES «Schweizer Vorlesetag» im Bücher Spatz; 19 Uhr; Marktgasse 8; War mag kann in gemütlicher Runde 5 Min. aus seinem Lieblingstext vorlesen. Eintritt frei; www. buecherspatz.ch TANZNACHMITTAG mit Live-Musik von Charly Fuchs; 14-17 Uhr; Kath. Kirchgemeindehaus, Friedhofstr. 3, Jona; CHF 9.– VORTRAG Trennung / Scheidung? Kostenloser Info-Anlass; 19 Uhr; Untere Bahnhofstr. 26; Gerne laden wir Sie zu einem kostenlosen Info-Anlass mit anschliessender Fragestunde zum Thema Trennung / Scheidung ein. Sie erhalten Informationen über rechtliche Hintergründe, einvernehmliche Lösungsansätze und den Ablauf einer Trennung / Scheidung. Anmeldung und weitere Infos: info@trennpunkt. ch oder 043 843 71 71

bis 24. Mai AUSSTELLUNG Ruth & Werner Bühlmann – Freiräume (Papierschnitte); Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr, Feiertage geschlossen; Galerie TEXTILALTRO, HSR, Oberseestr. 10; www.textilaltro.hsr.ch

25. und 26. Mai DIVERSES «Klapperlapapp Atzmännig» Das Märchen- und Geschichtenfestival; ab 10 Uhr; Atzmännigstr., Goldingen; Tickets: www.atzmaennig. ch oder bei allen gängigen Vorverkaufsstellen von Starticket

Sonntag, 26. Mai DIVERSES Brunch-Plausch; 10.30 Uhr (Einstieg möglich ab 10.20 Uhr); MS Obersee II, Hafen Rapperswil; siehe Eintrag 5. Mai

Montag, 27. Mai VORTRAG «Trotzig, wütend, stinke sauer!» aus der Vortragsreihe «Montags im Schlüssel – informiert und vernetzt»; 19.30 Uhr; Familienzentrum Schlüssel, St. Gallerstr. 1, Jona; Ge-

niemehrallein.ch Ihre persönliche Partnervermittlung

Nimm den Menschen, der dich glücklich macht, bevor es jemand anders tut.

071 944 36 16, niemehrallein.ch

27


veranstaltungskalender Taxidienst · Flughafenfahrt Kurierfahrt · Geschäftsfahrt

Neue Wege gehen. Info-Anlass zum Thema Trennung / Scheidung • Rechtliche Hintergründe • Einvernehmliche Lösungsansätze • Ablauf einer Scheidung

Fragen Sie nach dem Pauschalpreis

!

nlos Koste

Wann: Mittwoch, 22.05.19 / Donnerstag, 20.06.19 / Mittwoch, 03.07.19 Zeit: 19 bis 20 Uhr Information / 20 bis 21 Uhr offene Fragerunde Ort: Untere Bahnhofstrasse 26, 8640 Rapperswil Um Anmeldung wird gebeten: info@trennpunkt.ch oder 043 843 71 71

lassen & stressfrei mit den Gefühlen der Kinder umgehen! Ursula Elsener, Psych. Beraterin gibt Auskunft; DetailInfos unter www.familienzentrum. rapperswil-jona.ch

Dienstag, 28. Mai DIVERSES Buchvorstellung «Reden über Schmerz»; 19.30 Uhr; Marktgasse 8; Sabine Arnold interviewt die Palliativmedizinerin und Schmerzspezialistin Dr. Monika Jaquenod-Linder. Eintritt frei / Kollekte willkommen; www. buecherspatz.ch BLUTSPENDE 15-20 Uhr; HSR, Oberseestr. 10; Der Samariterverein Rapperswil-Jona führt mit dem Zürcher Blutspendedienst SRK die jährliche Blutspende-Aktion durch. An der Blutspende-Aktion sind auch Erst-Spender willkommen. Blut spenden können grundsätzlich alle gesunden Menschen ab 18 Jahren, die über 50 kg wiegen. Bei Erstspendern liegt das maximale Alter bei 60 Jah-

ren. Die entnommene Blutflüssigkeit wird vom Körper innerhalb von 24h wieder ersetzt. www.samariter-rj.ch

Sonntag, 2. Juni DIVERSES Brunch-Plausch; 10.30 Uhr (Einstieg möglich ab 10.20 Uhr); MS Obersee II, Hafen Rapperswil; siehe Eintrag 5. Mai

bis 30. Juni AUSSTELLUNG «Den Formen Raum geben» von Sonja Schmid; Seedamm Plaza, Seedammstr. 3, Pfäffikon SZ; siehe Seite 24 in dieser Ausgabe

bis 7. Juli AUSSTELLUNG «Im Kabinett: Neu eingetroffen»; Stadtmuseum RapperswilJona, Herrenberg 40; Eine wichtige Aufgabe des Stadtmuseums und des Stadtarchivs ist das Sammeln und Aufbewahren von Zeugnissen der Vergangenheit. Die Bestände der beiden Institutionen wachsen kontinuierlich,

8645 Rapperswil-Jona www.taxi-fritschi.ch taxi@taxi-fritschi.ch

079 199 22 33 einerseits durch Schenkungen, andererseits durch gezielte Ankäufe von historisch bedeutsamen Bildern, Objekten und Schriftstücken. Die kleine Kabinettausstellung zeigt eine Auswahl dieser Neuzugänge. Vom wertvollen Stadtplan aus dem Jahr 1780 über die fotografische Dokumentation des Nuxo-Werks, dessen Gründer ein Pionier der vegetarischen Ernährung war, bis hin zu den Bildern eines passionierten Hobbyfotografen, der die Stadt und ihre Umgebung in den 50er und 60er Jahren porträtierte: Präsentiert wird ein abwechslungsreicher Querschnitt durch die Sammlungstätigkeit der letzten Jahre. CHF 6.– / CHF 5.– (AHV/Legi); www. stadtmuseum-rapperswil-jona.ch jeden Freitag MARKT Bis zum 29. November können jeweils von 7.30-11 Uhr auf dem Hauptplatz diverse Gemüse- und Obstsorten, Fisch, Fleisch mediterrane

Produkte, Blumen und vieles mehr gekauft werden. Auf den rund 25 Marktständen werden regionale und saisonale Produkte angeboten. Der kleine, gemütliche Freitagsmarkt zeichnet sich durch frische Produkte, hauptsächlich aus Eigenproduktion, aus. Am Fr, 1.11. (Allerheiligen) wird der Markt wie gewohnt stattfinden. Infos und Kontakt: 055 225 77 00 / info@rzst.ch oder www.rapperwil-zuerichsee.ch BUSINESS-FRÜHSTÜCK des Chapters Ulme, Business Network International (BNI); 6.30 Uhr; Restaurant «Dieci al Lago», Fischmarktplatz 1; Austausch von Geschäftsempfehlungen und Netzwerken; Besucher willkommen (auch ohne Anmeldung); Platzreservation unter www.bnischweiz.ch jeden Donnerstag GRATIS BLUTDRUCK MESSEN 14-16 Uhr; lifepoint Private Spitex, Blumenaustr. 25, Jona; 055 216 10 11; www. lifepoint-privatespitex.ch

FREESTYLE MX WORLD CHAMPIONSHIP

ÜRICH Z N I S L A M ERST SICHERN! S T E K IC T T Z JET

25.05.2019 ZÜRICH HALLENSTADION BEGINN: 19.00 UHR

28


Geniessen Sie den

genuss & gastronomie

kulinarischen Frühling Sonnenschein und warme Temperaturen locken uns ins Freie – und machen gleichzeitig Appetit auf die Köstlichkeiten des Frühlings. Wie gut, dass die Gastronomen viel Feines und Saisonales im Angebot haben. Lassen Sie es sich schmecken!

Egli-Knusperli

Restaurant-Café

Büel

Feiern Sie bei uns Ihr Fest – am Fusse des Etzel und vor dem Panorama des Zürichsees. Je nach Jahreszeit und Anlass bieten wir in unseren Räumlichkeiten für bis zu 70 Personen Platz.

Moderne Gastronomie in historischen Räumen.

Etzelstrasse 91 (am Weg Schindellegi-Etzel) · 8835 Feusisberg Telefon 044 784 37 94 · www.restaurant-büel.ch

Hauptplatz 1 • CH-8640 Rapperswil-Jona Telefon +41 55 210 11 14 • info@rrrj.ch • www.rrrj.ch

„Feines Muttertags-Menu“

29


Vier Tipps

für die eigenen vier Wände

Der Frühling ist da – und mit ihm die Motivation für Veränderungen. Wie wäre es, von der Mietwohnung in ein Eigenheim zu wechseln? Oder umzuziehen und dabei Steuern zu sparen? Oder reizt Sie ein Umbau, Neubau oder Ausbau in Ihrem Zuhause? Unsere Experten haben vier Tipps rund ums Wohnen zusammengestellt. Was empfehlen Sie einem jungen Paar, welches ein Eigenheim oder

Unsere Fassade braucht dringend einen neuen Anstrich. Gleichzeitig

eine Wohnung erwerben möchte?

würden wir gerne das Kinderzimmer zu einem Wintergarten umbauen.

Deborah Nock, Kundenberaterin: «Der Zeitpunkt ist grundsätzlich gut.

Brauchen wir dazu eine Baubewilligung?

Das Zinsniveau gerade auf langfristig angelegten Hypotheken ist nach

Katharina Kraft, Kundenberaterin: «Wenn es sich um Ihr Wohneigentum

wie vor günstig. Ein wichtiger Tipp: Es gibt die Auflage, dass aus den

handelt und die Fassade in einem ähnlichen Ton gestrichen wird, sollte

üblichen 20 Prozent der Eigenmittel mindestens 10 Prozent aus Mit-

dies ohne Bewilligung gehen. Komplizierter wird es, wenn sich durch

teln ausserhalb der zweiten Säule stammen müssen – das heisst, dass

den Umbau die Wohnfläche oder Statik verändert – hier braucht es eine

10 Prozent der Kaufsumme aus Erspartem, aus der Säule 3a oder aus

Baubewilligung. Vergessen Sie nicht, dafür genügend Zeit einzuplanen!

dem Verkauf von Wertpapieren kommen müssen. Oft hilft hier auch ein

Werterhaltende Massnahmen wie den Anstrich an Ihrem Wohneigen-

zinsloses Darlehen aus dem Familienumfeld oder ein Erbvorbezug. Bei

tum können Sie zudem von den Steuern abziehen – wertvermehrende

einem Eigenheim kommen zudem zu den regelmässigen Hypothekar-

Massnahmen wie den Umbau zum Wintergarten, die Vergrösserung der

belastungen, die ein Drittel des Bruttoeinkommens nicht überschreiten

Garage oder den Einbau einer Sauna hingegen nicht. Ausnahmen gibt

sollten, noch weitere Kosten dazu. Je nachdem wird eine zweite

es auch hier: zum Beispiel, wenn die wertvermehrenden Massnahmen

Hypothek nötig, und in jedem Fall sollten Reserven für Nebenkosten,

gleichzeitig Energie sparen und die Umwelt schützen.»

Unterhalt und Reparaturen eingerechnet werden. Damit das Budget trotz dem Traum vom Haus auch für entspannte Ferien noch reicht!»

Wie komme ich am einfachsten zu einer Hypothek? Der damit verbundene Papierkram schreckt mich ab.

Ich habe gehört, dass sich ein Umzug in einen steuergünstigen Kanton

Patrik Köpfli, Kundenberater: «Zuallererst stellt sich die Frage nach der

lohnen kann. Welche Faktoren muss man dafür beachten?

Tragbarkeit. Für eine erste Einschätzung gibt es praktische Rechner,

Alfred Schmucki, Kundenberater: «Wichtig ist der Stichtag, der von

zum Beispiel auch auf banklinth.ch/onlinerechner, welche Ihnen nur

Kanton zu Kanton unterschiedlich ist – bei den meisten ist dies der

wenige Angaben (Kosten des Traumhauses, vorhandenes Eigenkapi-

31. Dezember. Die Gemeinde, in der Sie an diesem Tag wohnhaft waren,

tal, jährliches Nettoeinkommen) abverlangen. Dieselben Angaben,

erhält Ihre Steuern noch ein ganzes Jahr (nur die Kantone Freiburg und

mit nur wenigen Details mehr, brauchen wir von der Bank Linth bei

Neuenburg kennen eine pro rata Verrechnung). Zur Steuerersparnis

einem Beratungsgespräch. Wir erläutern Ihnen auch gerne persönlich

kommen die Ausgaben für den Umzug, eventuell veränderte Kranken-

die unterschiedlichen Finanzierungsarten und Hypothekenmodelle.

kassenprämien, allenfalls höhere Anfahrtskosten und die Aufwände

Setzen Sie bei einer Bank unbedingt auf regionale Verankerung und

fürs Um- und Abmelden bei Ämtern, Schulen, beim Strassenverkehrs-

ein persönliches Gespräch. Kennt sich der Berater in der Gegend Ihrer

amt etc. – eine genaue Kostenaufstellung lohnt sich.»

Traumimmobilie aus, kann er Ihnen wertvolle Tipps mitgeben.»

Deborah Nock Kundenberaterin, Rapperswil

Katharina Kraft Kundenberaterin, Rapperswil

Alfred Schmucki Kundenberater, Rapperswil

Patrik Köpfli Kundenberater, Rapperswil

Bank Linth LLB AG

Bank Linth LLB AG

Geschäftsstelle Rapperswil

Geschäftsstelle Jona «Stadttor»

Untere Bahnhofstrasse 11, Postfach, 8640 Rapperswil

Molkereistrasse 1, Postfach, 8645 Jona

Telefon 0844 11 44 11

Telefon 0844 11 44 11

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag

30

08.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr

Montag-Freitag

08.30-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr


Zuhรถren kรถnnen viele. Die Kunst besteht darin, zu verstehen.

Ein Unternehmen der LLB-Gruppe


DONNERSTAG, 20. JUNI 2019

WHITESNAKE TESLA FM INGLORIOUS

FREITAG, 21. JUNI 2019

SAXON MAXXWELL SAMSTAG, 22. JUNI 2019

MIDNIGHT OIL

JARED JAMES NICHOLS LIVE/WIRE KING ZEBRA

HINWIL AUTOBAHNKREISEL HAUPTPARTNER

CO-PARTNER

MEDIENPARTNER

TRANSPORTPARTNER

BÄCKEREI KONDITOREI CAFE

www.rockthering.ch

www.ticketcorner.ch

Profile for inpuncto Verlag

STADTmagazin Mai 2019  

STADTmagazin Mai 2019

STADTmagazin Mai 2019  

STADTmagazin Mai 2019

Advertisement