Page 1

Hersbruck

l a t z t i n g e DieWoche P Die im im

5HLWKRIHU KĂźchenstudio

Feiern in der Altstadt

NĂźrnberger StraĂ&#x;e 15 Ă–ffnungszeiten Mo. - Fr. 9-18.30 ¡ Sa. 9-14 Uhr

DIE WOCHENZEITUNG FĂœR LAUF, HERSBRUCK UND UMGEBUNG

Den Partner verlieren, sich selbst finden

Wenn man verlassen wird, dann nagt das erst mal am Selbstbewusstsein. UnwillkĂźrlich fragt man sich, ob mit einem etwas nicht stimmt. Man fragt sich, was die/der andere hat, was man selbst nicht hat. Es kommen Selbstzweifel auf und man ist verunsichert. Und sehr oft verspĂźrt der Verlassene nach der Trennung eine gewisse Angst vor der Zukunft. In solchen Situationen kommt es darauf an, dass die Betroffenen sich nicht verschlieĂ&#x;en. Denn am Scheideweg begegnen einem erneut Menschen. Es kĂśnnen sich neue Wege ergeben. Darin liegt die Chance. Bei der Gruppe handelt es sich um eine kleine Gruppe von Frauen und vielleicht auch bald Männern aller Altersgruppen, die sich ab Mittwoch, 1. August, um 19 Uhr vierzehntägig zum Erfahrungsaustausch in den Räumen von Kiss NĂźrnberger Land (Unterer Markt 2, 2. OG) treffen.

NEU - NEU - NEU

Baumaschinen-

MIETPARK

mein land,

dein land...

K. Bär u. SÜhne GmbH Tel. 09123/95470 e-mail: info@baer-mietpark.de

TREKKING

Fahrräder fßr die ganze Familie

RĂśthenbacher Fahrrad Paradies

%%% SSV

2012

Wilfried Bahn 3ĂšUIFOCBDIt8JFTFOTUSB•F 5FMFGPO

BERATUNG SERVICE VERKAUF www. fahrradparadiesrĂśthenbach.de

GOLDANKAUFSTELLE LAUF-Marktplatz 32 (MĂźnzhof)

Faire Ankaufspreise – SOFORT BARGELD ✘ ✘ ✘ ✘ ✘ ✘

Altgold – Bruchgold – Schmuck (auch defekt) Zahngold (auch mit Zähnen) Gold- und Silbermßnzen – Mßnzsammlungen Silberbestecke – Tafelsilber Gold – Silber – Platin – Palladium – Brillianten Beratung und Schätzungen sind kostenlos.

Inhaber: Ă–mer Kankaya  09123 / 1640700 ďż˝ goldankaufstelle@hotmail.de

Ă–FFNUNGSZEITEN: Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr Sa. 9.00-13.00 Uhr

Batteriewechsel fĂźr Armbanduhren nur 2,90 â‚Ź

Dort steigt am Donnerstag, 2. August, von 18 bis 20 Uhr als „Pre-Party“ ein Eselschwimmen: Passend zum Hersbrucker Eselrennen schwimmen die Esel um die Wette. Willkommen sind GroĂ&#x; und Klein mit selbstgebastelten Esel-BademĂźtzen. Richtig los geht es dann am Freitag, 3. August, um 16 Uhr mit einem Ăśkumenischen Gottesdienst in der Spitalkirche. Danach werden BĂźrgermeister Robert Ilg, Vereinsvorstand JĂźrgen Wild und die Mc Pfeff‘s das 35. Altstadtfest am Oberen Markt offiziell erĂśffnen. Ab 18 Uhr wird dann an jedem der drei Abende auf den BĂźhnen am Oberen und Unteren Markt, am Schlossplatz, im EisenhĂźttlein und den beiden Auftrittsflächen in der Martin-Luther-StraĂ&#x;e Live-Musik in vielen Varianten geboten: Von Jazz

ALTGOLDANKAUF

und Volksmusik ßber lateinamerikanische Rhythmen und Rock bis hin zum jährlichen Bandwettbewerb ist fßr jeden Geschmack etwas dabei.

Sofort Bargeld fßr Altgold, Zahngold, Barren, Mßnzen, Uhren aus Gold, Platin, Diamanten‌

Auch an die Familien wurde wieder gedacht. Samstag ab 14 Uhr verwandelt sich die Innenstadt dank Spielmobil des Kreisjungendrings, Kinderschminken, Luftballonwettbewerb und Kinderbowling in eine Spiel- und SpaĂ&#x;meile. Sportliche HĂśchstleistung ist dagegen am Sonntag ab 9 Uhr beim Altstadtfestlauf gefragt: Die Hobbyläufer spulen 2,8 Kilometer ab, die Profis sind zehn Kilometer unterwegs.

MAXIMILIAN Uhren Schmuck Marktplatz 52 – Lauf 09123/1823986

✄

Mit diesem Gutschein: Batteriewechsel

3â‚Ź

Ausgenommen Digital- und Taucheruhren

Den HĂśhepunkt und die Kombination aus Sport und SpaĂ&#x; bildet das 32. Eselrennen um 14 Uhr. Auf der Anlage des FC Hersbruck sind Rennesel und ihre Treiber in mehreren Runden im Einsatz um die Siegerkarotte. Um 19 Uhr wird dann noch ein Sieger gekĂźrt, und zwar der der Altstadtfestverlosung. Teilnahmekarten dafĂźr gibt es in der Gastronomie und den Läden.

FilmvergnĂźgen am Fluss LAUF – Mit Beginn der Sommerferien lädt das wohl ungewĂśhnlichste Lichtspielhaus der Region wieder zum Kino-VergnĂźgen der besonderen Art ein. Vom 2. bis 18. August (jeweils Donnerstag bis Samstag mit Ausnahme der Vorstellung am 8. August wegen der Bayern3-Radl-Tour) machen neun ausgewählte Streifen den Garten des Industriemuseums zum Filmtheater am Fluss. In diesem Jahr zeigt das Museum unter anderem zwei deutsche Filme mit Kult-Potenzial: Der im GroĂ&#x;raum NĂźrnberg gedrehte „Dreiviertelmond“ mit Elmar Wepper illustriert VĂślkerverständigung auf Fränkisch, die KomĂśdie „Eine ganz heiĂ&#x;e Nummer“ zeigt VerfĂźhrungskĂźnste aus dem Bayerischen Wald. Aber auch internationale Klassiker gibt es zu sehen: Mit dem Oskarge-

Entdecken Sie den Check,

der fĂźr ein prima Klima sorgt. Klimaanlagen-Check mit Garantie-Zertifikat.

!

Unser Angebot: Urlaubs-Check mit Garantie-Zertifikat Basis-Check nur

winner „The Artist“, „Dark Shadows“ von Ausnahmeregisseur Tim Burton und „Ziemlich beste Freunde“ bietet das Industriemuseum groĂ&#x;es Kino .

24,90 â‚Ź

Klimaanlagen-Check mit Garantie-Zertifikat • Basis-Check und Austausch des Kältemittels • Neubefßllung und Dichtheitsprßfung • drei Monate Garantie auf die ßberprßften Teile* nur

Filmstart ist jeweils bei Einbruch der Dunkelheit um ca. 21.30 Uhr, Einlass in den Museumsgarten gibt es ab 19.30 Uhr. Alle Vorstellungen finden wetterunabhängig statt, ausgenommen bei besonders widrigen Verhältnissen. Da es am Fluss auch kßhl werden kann, empfiehlt es sich, an passende Kleidung zu denken. Der aktuelle Spielplan findet sich unter www.industriemuseum-lauf.de. Die Karten kosten fßr Erwachsene 8 ₏, fßr Jugendliche bis 16 Jahre 6 ₏, ggf. zuzßglich Vorverkaufsgebßhr. Sie gibt es im Service-Center der Pegnitz-Zeitung sowie im Industriemuseum Lauf. Info- und Wetterhotline unter 09123/9903-0.

(statt 5,- â‚Ź)

✄

NĂœRNBERGER LAND – Fast jede zweite Ehe wird geschieden und fast immer ist die Trennung fĂźr den Verlassenen, aber meist auch fĂźr den, der sich trennt, sehr schmerzhaft. Um dies zu verarbeiten grĂźndet sich am 1. August eine Selbsthilfegruppe zum Thema „Trennung“.

HERSBRUCK – Traditionell beginnt der August mit dem Hersbrucker Altstadtfest. Neben Bewährtem hat sich der Verein zur Durchfßhrung der drei Festtage auch Neues einfallen lassen, wie die Fackelmanntherme.

99,– e

Weitere Angebote fßr Sie • Desinfektion der Klimaanlage • Austausch des Innenraumfilters

nur nur

39,– e 49,– e

* Kundenselbstbeteiligung in HĂśhe von 10 Prozent auf die ersetzten Teile im Schadensfall.

Ihr Opel Service Partner

50-180-1-2

01. AUGUST 2012 | NUMMER 097 | AUFLAGE 48 000

Telefon 09151 9089397

Autohaus GmbH & Co KG

91207 Lauf, Neunkirchener StraĂ&#x;e 51, Tel. (0 91 23) 9 67 40 Fax (0 91 23) 144 26 service@opel-baur.de http://www.opel-baur.de

Vertrauen Sie dem Fachmann

Ihr Altgold ist Geld wert!  Ankauf von Zahngold – auch mit Zähnen  Ankauf von Alt- und Omaschmuck  Ankauf von alten goldenen Ketten, Ringen, Broschen, Armbändern, Ohrringen, Creolen – auch defekt  Ankauf von Silber jeglicher Art

91207 Lauf, Ecke Luitpoldstr. Altdorfer Str., Tel. 0 91 23 / 42 04


W iP- AK TUELL

SEITE 2

700 Jahre Weigenhofen WEIGENHOFEN – Im Jahr 1312, also vor genau 700 Jahren, wird „Wigenhoven am Fuß des Moritzbergs“ erstmals urkundlich erwähnt. Dieses Jubiläum nehmen die Weigenhofener nun zum Anlass, am ersten Wochenende im August ein buntes Festwochenende zu gestalten. Das Fest startet am Samstag um 15 Uhr mit einer Wanderung zu Spuren steinzeitlicher Besiedlung und zu Hügelgräbern aus keltischer Zeit. Auch die geologischen Besonderheiten des Moritzbergs als Zeugenberg werden dabei vorgestellt. Parallel dazu führt eine Wanderung über die Hutanger in die Vergangenheit von Landwirtschaft und Viehhaltung. Ab 17.30 Uhr findet das traditionelle Dorffest mit Unterhaltungsmusik, Speisen und Getränken im Zelt am

alten Schulhaus statt. Bis 20 Uhr ist auch die Ausstellung mit Fotos und Informationen zur Geschichte des Ortes und der engeren Umgebung geöffnet. Der Sonntag beginnt mit einem Festgottesdienst um 9.30 Uhr, es folgen Weißwurstfrühstück und die offiziellen Eröffnung (11 Uhr). Ab 12 Uhr treten sechs Musikgruppen in Aktion und an den verschiedenen Verpflegungspunkten reicht die Palette von Zwiebelkuchen und Bratwurst über Hähnchenschnitzel und Braten bis zum Schwein vom Grill. Über den Ort verteilt erwarten den Besucher eine Ausstellung von TraktorOldtimern sowie neuen Landmaschinen. Schmied, Schuster, Seiler, Drechsler Korbflechter und Imker demonstrieren ihr Handwerk

und historische Werkzeuge, weitere Angebote wie Blumenwerkstatt, Metalldesign oder eine Gemäldeausstellung gewährleisten ein vielseitiges Angebot. Auch Hühner, Gänse und Enten und Voltigiervorführungen gehören zum Programm im Dorf. Für unsere kleinen Besucher wird es am Sonntagnachmittag neben einem Marionettentheater und einer Mitmachaktion der Freiwilligen Feuerwehr Weigenhofen zudem eine „Kinder-DorfRalley'' mit tollen Preisen geben. Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen mitzumachen. Selbstverständlich ist die Ausstellung im alten Schulhaus ebenso geöffnet wie die Weigenhofer Museumsscheune und das Rollermuseum. Das Fest endet gegen 18 Uhr. Rudi Lehner

WocheimPegnitztal

Die

Urlaub von der Pflege – aber wie? NÜRNBERGER LAND – „Wohin mit Oma?“ ist zwar der launische Titel eines Weihnachtsbuches, aber viele pflegende Angehörige stehen oft verzweifelt vor dieser Frage. Bei alltäglichen Terminen, Arztbesuchen der Kinder und nicht zuletzt im gerade in einer Pflegesituation von allen Angehörigen dringend benötigten Familienurlaub. „Was viele pflegende Angehörige nicht wissen“, berichtet Pflegedienstleitung Susanne Deuschle der Tagespflege der Diakonie Nürnberger Land: „Jedes Jahr stellt die Pflegeversicherung für die sogenannte Verhinderungspflege Leistungen in Höhe von derzeit 1550 € zur Verfügung. Die Verhinderungspflege ist unabhängig davon, ob dieses Jahr bereits stationäre Kurzzeitpflege für die zu pflegende Person in Anspruch genommen wurde oder geplant ist. Nicht nur die eigene Krankheit ist ein Grund, um als Pflegeperson verhindert zu sein. Alle, die tagtäglich einen Ehepartner oder ein Elternteil versorgen, benötigen Zeiten der Erholung, um neue Kräfte zu tanken. Hierfür die Angebote der Tagespflege in Anspruch zu nehmen ist eine gute Möglichkeit, die das Team allen daran Interessierten gerne in individuell vereinbart, flexiblen Varianten anbieten. Derzeit stehen in der Tagespflege für die Sommermonate noch freie Plätze zur Verfügung.“ Die Tagespflege ist eine Einrichtung, die für viele Pflegebedürftige und ihre Angehörigen unverzichtbar geworden ist. Professionelle Betreuung über viele Stunden am Tag - das bedeutet Entlastung für pflegende Angehörige und einen fördernden, beschützenden Raum innerhalb eines

Info- und Kontaktdaten Anschrift PZ/HZ Wochenzeitung GmbH & Co. oHG Nürnberger Straße 19, 91207 Lauf info@wip-verlag.de Anzeigen Heinrich Mayer, Tel. 09151 7307-37, Mobil: 0170 2367172, Fax: 09151 730760, h.mayer@wip-verlag.de Herta Kälble Tel. 09151 7307-38, Fax: 09151 730760, h.kaelble@wip-verlag.de Stellenanzeigen und Kleinanzeigen PZ-Gebiet, Tel. 09123 175-150, Fax: 09123 175- 199 anzeigenpz@wip-verlag.de HZ-Gebiet, Tel. 09151 7307-0, Fax: 09151 2000 anzeigenhz@wip-verlag.de Redaktion Andrea Pitsch, Tel. 09151 7307-44 redaktion@wip-verlag.de V.i.S.d.P.: Ursula Pfeiffer Anzeigen- und Redaktionsschluss Freitag, 10.00 Uhr

hen Sie ic e r r e iP W im e ig Mit einer Anze ushalte! ca. 48.000 Ha

Kennt sich in Sachen Pflege aus: Susanne Deuschle, Leiterin der Tagespflege der Diakonie Nürnberger Land. Sie weiß, dass Angehörige auch einmal Urlaub vom Pflegen brauchen.

strukturierten Tagesablaufs für die Besucher mit ihrem unterschiedlichen Hilfebedarf. Für manche der Gäste wäre die Alternative zur Tagespflege der Einzug in ein Pflegeheim. Dieser lässt sich häufig durch einen regelmäßigen Besuch der teilstationären Einrichtung vermeiden oder hinauszögern. Anfallende Kosten werden bei Vorliegen einer Pflegestufe zum großen Teil von der Pflegeversicherung finanziert. Ab dem 1. Januar 2013 wird es mit der Umsetzung des „Pflege –Neuausrichtungsgesetzes“ noch einmal spürbare Verbesserungen geben. Informationen zu den Leistungen der Pflegeversicherung, zur Tagespflege und weiteren Unterstützungsangeboten gibt es in der Zeit von acht Uhr bis 14 Uhr unter der Telefonnummer der Vereinigten Diakoniestation Hersbruck, Tel. 09151/862880.

Beilagen Einem Teil unserer heutigen Ausgabe liegen folgende Beilagen bei:

Lauf a.d. Pegnitz

Hersbruck

Schrotthandel Daniela Albrecht

KAUFE: Schrott und Alteisen, Altautos, Busse, LKW, Baumaschinen Lindenstr. 13 91235 Velden Tel. 09152/4088211 Handy 0170/2775664


W iP- AK TUELL

WocheimPegnitztal

Die

SEITE 3

Vielfältige Hilfe für Angehörige

Eine Hilfsmöglichkeit: Tagespflege, denn die Demenz-Erkrankung macht Menschen nicht ungesellig. Foto: Caritas

NÜRNBERGER LAND – An Demenz erkrankte Menschen werden meist von ihren Familienangehörigen versorgt. Doch die Pflege der Kranken kostet ihren Partnern oder Kindern viel Kraft. Um es erst gar nicht so weit kommen zu lassen, bieten Träger wie die Caritas Nürnberger Land eine Vielzahl an hilfreichen Leistungen an. Wenig bekannt ist dabei, dass die Unterstützung durch soziale Dienste bei der Betreuung der Betroffenen ganz individuell auf die Bedürfnisse aller Beteiligten abgestimmt und zusammengestellt werden kann. Dabei steht stets ein Ziel im Vordergrund: „Entlastung ist das A und O“, sagt Franziska Grashey. Die Leiterin der Fachstelle für pflegende Angehörige der Caritas Nürnberger Land hat schon viele Fälle erlebt, in denen der Pflegende gar nicht bemerkt hatte, wie sehr er sich bereits aufgearbeitet hatte und wie dringend er Hilfe benötigte. „Auf Demenz bereitet einen nichts vor“, so Grashey. „Man weiß als Angehöriger erst was es ist, wenn ein Familienmitglied betroffen ist“, erzählt sie aus ihrer jahrelangen Beratungserfahrung. Eine frühe Diagnose spielt dabei eine entscheidende Rolle. Medikamente können die Demenz zwar nicht heilen, aber sie können das Fortschreiten der Krankheit zeitweise verlangsamen. Die Anzeichen

einer Demenzerkrankung sind zahlreich. Vielleicht beobachtet man seit längerem, dass der Elternteil oder Partner öfter den Faden verliert, das Gleiche fragt, sich verläuft oder verfährt oder sich nicht der Jahreszeit gemäß kleidet. Doch die Diplom-Sozialpädagogin rät davon ab, Beobachtungen direkt anzusprechen: „Das macht keinen Sinn, denn Demenzkranke werden stets alles abstreiten“. Die Caritas-Angestellte rät dazu, ruhig und freundlich, aber dennoch bestimmt vorzugehen, Dinge oft und in kurzen Sätzen zu wiederholen. Für Betroffene bietet die Caritas aber nicht nur ambulante Leistungen an, sie informiert die Angehörigen auch über die vorhandenen Möglichkeiten und hilft beim Ausfüllen von Formularen im Antragsdschungel. Eines der Betreuungsangebote der Caritas Nürnberger Land ist zum Beispiel die Tagespflege. Dort werden die Demenzkranken den gesamten Tag versorgt. Eine Überforderung, wie sie im herkömmlichen Alltag oft stattfindet, wird vermieden. Zu ihren klassischen Pflegemöglichkeiten bietet die Caritas mittlerweile die Dienste spezieller Demenzbetreuer für stundenweise Entlastung zuhause an. Ebenfalls neu: ein regelmäßiges Demenzcafé ab Mitte Oktober im Mehrgenerationenhaus. Markus W. Erlwein

LeserfotoJa, was tummelt sich denn da? Fa von Günter John aus Lauf.

Jetzt ist Sonnenblumenzeit! LAUF – Früher nahm man sich die Bilder der unendlich großen Sonnenblumenfelder als Erinnerung aus dem Urlaub am Mittelmeer mit. Seit vielen Jahren gehören diese gelben Flecken auf Wiesen und Feldern auch zu unserem Landschaftsbild und das Schneiden

Anzeige

der großen Blüten für die Vase ist sehr beliebt. Nur wer nicht weiß, richtig mit geschnittenen Feldsonnenblumen umzugehen, hat nicht lange Freude daran. Deshalb bieten jetzt Blumengeschäfte gut kultivierte , ungezieferfreie Sonnenblumen in großer Sortenvielfalt und zu attraktiven Preisen an.

DIE BLUMENPASSAGE handwerklich – natürlich – individuell

Sonnenblumenzeit in der Floristik! Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten – lassen Sie sich inspirieren! Sabine Lösel, Marktplatz 57, 91207 Lauf, Tel. 09123/984656 www.dieblumenpassage.de · dieblumenpassage@aol.de

VITAMIN H wie HAUSHALTSWERBUNG

Zeitungsbeilagen besser als Direktwerbung „Bitte keine Werbung“ klebt bundesweit derzeit bereits jeder fünfte Haushalt (20%) an seinen Briefkasten. In Städten wie München, Frankfurt oder Ulm beträgt der Anteil der Werbeverweigerer schon mehr als 40 Prozent. (Quelle: Deutsche Post AG, Prospektservice 2009)

Wählen Sie die sichere Zustellung Ihrer Beilagen in der Wochenzeitung. e „Die Woch tal“ z it n g e im P (Auflage 48.000 Stück – auch Teilbelegung möglich)

Kontakt: Herr Mayer, 09151/7307-37 Frau Kälble, 09151/7307-38

st schon Doch sie stammt aus seine exotisch wirkt die Aufnahme m Garten – Urlaubsfeelin g pur!

spk_2zlg_marke_60x34mm_4c.pdf C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

30.06.2010

13:21:33 Uhr


GELD UND RECHT

SEITE 4

SEIT ÜBER 30 JAHREN Lohnsteuerhilfe Franken u. Sachsen e.V. Wir erstellen im Rahmen einer Mitgliedschaft Ihre

Einkommensteuererklärung

bei ausschließlich Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit, Hausbesitzern und Hausvermietern, Renten und Pensionen

Rückwirkende Grundsteuer Wer in einen gerade fertiggestellten Neubau einzieht, sollte prüfen, ob die Grundsteuer schon in den Nebenkosten enthalten ist. Bis die zuständige Behörde den entsprechenden Bescheid ausgestellt hat, können bis zu zwei Jahre vergehen, erklärt der Deutsche Mieterbund.

Müssen Mieter laut Mietvertrag Grundsteuern zahlen, sind sie dann verpflichtet, ihren Anteil zu entrichten - im Zweifel auch rückwirkend. Im Bundesdurchschnitt beträgt die Grundsteuer für Mieter monatlich 20 Cent pro Quadratmeter. mag

ACHTUNG, ALTERSEINKÜNFTEGESETZ:

Steuern auf Renten und Pensionen? Wir beraten Sie gerne!

BERATUNGSSTELLEN 91217 HERSBRUCK, Ostbahnstraße 29 (gegenüber neuem Feuerwehrhaus) Tel. 09151/4110, Fax 09151/70085 Mo.-Fr. 9.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr u. nach Vereinbarung

91207 LAUF, Hermannstraße 23 (Ecke Holzgartenstraße) Tel. 09123/82068 Mo.-Fr. 9.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr u. nach Vereinbarung

Lohnsteuerhilfe.hersbruck@freenet.de

Vorzeitige Kündigung Wer den Vertrag über Vermögenswirksame Leistungen (VL) vorzeitig kündigt, verliert in der Regel seine Zulagen. Doch es gibt Ausnahmen: Wer etwa nach Abschluss des VL-Vertrags arbeitslos geworden ist, kann sich sein Erspartes vorzeitig

WocheimPegnitztal

Die

Falsche Richtung auf dem Radweg Wer sich beim Abbiegen nicht zum Radweg umschaut, haftet bei einem Unfall mit einem Fahrradfahrer. Das gilt auch dann, wenn der Radler in falscher Richtung unterwegs war - in einem solchen Fall vor dem Oberlandesgericht Celle wurde die Haftung für den Schaden allerdings beiden Parteien zur Hälfte aufgetragen (Az.: 14 U 157/09). mag

auszahlen lassen, erklärt die Aktion „Finanzwissen für alle“ der Fondsgesellschaften. Bedingung: Der Betreffende war länger als ein Jahr ununterbrochen ohne Job. Ebenfalls die Zulagen behalten darf, wer den Sprung in die Selbstständigkeit wagt. mag

Dr. Mitzel R e c h t s a n w ä l t e

Wu r m Partnerschaftsgesellschaft Zweigstelle Neunkirchen a. S./Rollhofen Brückenstraße 27 (150 m zum Bahnhof Rollhofen) Tel.: (09153) 925 375 Fax: (09153) 925 376 E-Mail: ra@mitzel-wurm.com Termine nach Vereinbarung (auch Samstags) www.mitzel-wurm.com

Arbeitsrecht Erbrecht Familienrecht Forderungseinzug Insolvenz & Restschuldbefreiung Miet- & Pachtrecht Strafrecht &Owi Verkehrsrecht

W iP- AK TUELL Verlege Platten, Verbund-, Pflastersteine; mähe Rasen, fälle Bäume m. Wurzelst., schneide Hecken incl. Entsorg.; setze Metall-, Holzzäune, Tore all. Art; streiche Dachrinnen, Zäune; kompl. Gartenanlagen, Teich, Stütz-, Zaunmauern; Abbrüche aller Art; fahre Gartenabfälle, Schotter, Splitt, Sand, Kies, Schrott, Sperrmüll; Whgs.-, Hausauflös. m. Ankauf. Tel. 0171/2756620, Fax 0911/578389

Würstla bei „Dingl Dangl“

Trix Trix - eine pfiffige Begleiterin, 4 Jahre, 40 cm, Pinscher-MixHündin, kastriert. Ich bin doch wirklich eine putzige und sehr quirlige kleine Hundedame, sehr verspielt und liebe lange Spaziergänge. Mir wird nachgesagt, dass ich besonders intelligent und schlau bin. Geistige Auslastung, z. B. Fährtensuche oder Hundesport würde mir sehr viel Spaß bereiten. In meinen Augen kann man schon sehen, dass ich ein pfiffiges, kleines Kerlchen bin, das seine Familie am liebsten um den Finger wickelt. Kinder ab Schulalter sind mir willkommen. Andere Hunde mag ich, Katzen sollten besser nicht in meinem Haushalt leben. Kommt doch einfach vorbei und lernt mich kennen. Postanschrift: Tierhilfe Franken e.V. Neunkirchener Str. 51 91207 Lauf Telefon: 09151/82690 od. 0911/7849608 od. 09244/9823166 Spendenkonto: Sparkasse Nürnberg, BLZ 760 501 01, Kontonr.: 549 7011 info@tierhilfe-franken.de www.tierhilfe-franken.de

RENZENHOF (gt) – Trotz anfänglich durchwachsenem Wetter war das traditionelle Grillfest der Freiwilligen Feuerwehr Renzenhof wieder ein voller Erfolg. Schon zur Mittagszeit herrschte gute Stimmung, als es neben frischen Grillspezialitäten wieder hausgemachten Rollbraten gab, der förmlich weg ging wie die viel zitierten warmen Semmeln. Ab dem Nachmittag füllten sich die letzten freien Bänke rasch, die Band „Dingl Dangl“ sorgte bei Kaffee und großem Kuchenbuffet mit einem tollen Mix aus Hits und Stimmungsmusik für richtig gute Laune. Am Abend, als praktisch alle Plätze um die Bühne herum

besetzt waren, kamen die Jungs und Mädels der Freiwilligen Feuerwehr an der Schänke, dem Essenstand und beim Bedienen trotz der moderaten Temperaturen richtig ins Schwitzen, und „Dingl Dangl“ ließ einen musikalischen Höhepunkt auf den anderen folgen. Am Ende war die Vorstandschaft um Hans Endres tief zufrieden mit dem Verlauf des gelungenen, stimmungsvollen Festes, zu dem wieder viele Freunde der Renzenhofer aus nah und fern zu Gast waren. Sein Dank galt auch allen freiwilligen Helfern und den zahlreichen Kuchenspendern, ohne die eine solche Veranstaltung unmöglich wäre.

Lebenshilfe setzt auf Elektromobilität NÜRNBERGER LAND – „Wir sehen uns in Verantwortung für den Menschen“, sagt Lebenshilfe-Geschäftsführer Norbert Dünkel. Dazu gehört auch die Bewahrung eines gesunden Lebensumfelds. „Elektromobilität bei unseren Dienstfahrzeugen kann dazu einen wertvollen Beitrag im Kreisgebiet leisten“, so die Überzeugung von Norbert Dünkel. Er übergab jetzt Verwaltungsleiter Clemens Schramm und Thomas Raum vom Qualitätsmanagement das erste Elektromobil der Lebenshilfe Nürnberger Land. Mindestens zwei weitere Elektro-Fahrzeuge sollen dieses Jahr noch folgen. Das Elektroauto, als erstes seiner Art in der Lebenshilfe-Flotte, markiert einen Meilenstein im Klimadialog des Sozialunternehmens. Schon heute sind Umweltschutz, ressourcenschonender Umgang mit Rohstoffen, Minderung

Lebenshilfe-Geschäftsführer Norbert Dünkel (rechts) übergab jetzt das erste Elektromobil der Lebenshilfe Nürnberger Land formell an Verwaltungsleiter Clemens Schramm (links) und Qualitätsbeauftragten Thomas Raum (Mitte). Foto: privat

des Co2-Ausstoßes und des Stromverbrauchs sowie der Einsatz von erneuerbaren Energien im Qualitätsmanagement der Lebenshilfe etabliert. Neu ist, dass der Fachverband seit Juni eine freiwillige Verpflichtung in sein Managementsystem aufgenommen hat: die ISO 26000. Dieser internationale Standard beschreibt die Umsetzung von gesellschaftlicher Verantwortung, Ethik und Nachhaltigkeit sowie anerkannte Grundsätze im Hinblick auf Menschenrechte, Arbeit und Umwelt im Unternehmen. In diesem Sinne soll sich auch das neue Elektromobil bewähren, das Mitarbeitern der Hauptverwaltung für Dienstfahrten zur Verfügung steht. Getankt wird übrigens mit Ökostrom, auf den die Lebenshilfe ihre Einrichtungen bereits vor zwei Jahren umgestellt hat.


STELLENMARKT

WocheimPegnitztal

Die

Schreiner/in oder Schreiner-Helfer/in

OUTSOURCING

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen selbstständig arbeitenden

gesucht, bis 400 Euro oder auf freiberufl. Basis Schreinerei PreiĂ&#x;inger, Tel. 09123/9605874

FĂźr WC-Anlagen in Hersbruck suchen wir ab sofort (m/w)

zuverl. Reinigungskräfte

Heizungsmonteur oder Sanitärinstallateur

Mo. – Fr. 11:00 – 11:45 Uhr und 18:00 – 18:45 Uhr

Fa. Heizungstechnik W. Wildensinn e.K.

SAUBERKEIT

Sa. + So. 11:00 – 11:45 Uhr und 18:00 – 18:45 Uhr

90571 Schwaig ¡ IndustriestraĂ&#x;e 1a ¡ Telefon 0911 / 57 99 58

auf geringfĂźgiger Basis.

SELECT Detektei und Sicherheitsdienst sucht

Moritz FĂźrst GmbH & Co. KG RathsbergstraĂ&#x;e 26 90411 NĂźrnberg Tel.: (09 11) 52 13-149 o. -145

www.fuerst-gruppe.de

GmbH

Lauf – Schnaittach – Schwaig

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir freundlichen und engagierten

Fahrlehrer/in. Bewerbung an: Fahrschule AZ GmbH Friedensplatz 6 ¡ 91207 Lauf Tel. 09123/96 06 80 Fax 09123/96 06 81 www.fahrschule-az.de info@fahrschule-az.de

Wir stellen zum 1. September od. 1. Oktober eine(n)

Physiotherapeut/in mit Berufserfahrung ein. Bitte schriftliche Bewerbung an

Feierabend ade! FrĂźher war nicht alles besser, aber manches einfacher. Die Trennlinie zwischen Arbeit und Freizeit zum Beispiel ist heute oft nicht mehr klar zu ziehen. Die „Entgrenzung von Arbeit und Freizeit“ nennt Wolfgang Panter das. Er ist Präsident des Verbands Deutscher Betriebs- und Werksärzte (VDBW). Wo sich beides nicht mehr auseinanderhalten lässt, gibt es keinen Feierabend mehr. Nach Einschätzung der Bundespsychotherapeutenkammer in Berlin fallen immer mehr Arbeitnehmer wegen psychischer Erkrankungen aus. Statistisch gesehen sind 12,5 Prozent aller Fehltage auf sie zurĂźckzufĂźhren. Vor allem die Zahl der Krankentage wegen Burnout-Symptomen hat erheblich zugenommen: Waren es 2004 nur 0,6 Fehltage pro 100 Versicherte, stieg die Zahl 2011 schon auf neun Tage.

MITARBEITER m/w auf 400-â‚Ź-Basis Tel. 01 76 / 62 80 08 66

Verlässliche Daten dazu, wie stark der Stress am Arbeitsplatz zugenommen hat, gebe es kaum, sagt Birgit KĂśper von der Bundesanstalt fĂźr Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Dortmund. „Stress ist auch ein subjektives Phänomen.“ Grundsätzlich sei die Zunahme psychischer Belastungen und psychischer Erkrankungen aber unstrittig. Und während sich beim Thema Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit viel getan hat, seien die Betriebe bei der Prävention der neuen Gesundheitsrisiken noch ganz am Anfang. Längst gebe es auch eine Kultur der ständigen Erreichbarkeit. Das gelte nicht fĂźr alle Arbeitnehmer, aber fĂźr immer mehr. Und Vorgesetzte, die gewohnt sind, praktisch immer angerufen werden zu kĂśnnen, vermitteln diese Haltung im Betrieb auch an andere, ist Panter Ăźberzeugt. Auch das trägt dazu bei, dass der Feierabend verschwindet: Wer immer erreichbar ist, hat kei-

nen mehr. „Deshalb sollte man sich sagen 'Jetzt schalte ich das Ding ab'“, empfiehlt der Mediziner.

sucht

Koch m/w KĂźchenhilfe m/w Servicekraft m/w

Mobil zu arbeiten und bei den Arbeitszeiten flexibel zu sein, habe natĂźrlich auch Vorteile, sagt Coach Svenja Hofert. „Viele Arbeitnehmer wĂźnschen sich das ausdrĂźcklich.“ In der IT-Branche beispielsweise sei das auch nichts Besonderes. „Kernarbeitszeiten von neun Uhr bis 16 Uhr finden da viele doof.“ Aber unterm Strich fĂźhre das eben oft dazu, dass mehr gearbeitet wird. mag Stellenangebote finden Sie unter:

LEISTUNG ZUM WOHLFĂœHLEN

Bitte rufen Sie uns ab 8:00 Uhr an!

FĂźr unseren Kunden suchen wir 

Betriebselektriker m/w



Produktionsmitarbeiter m/w



Gabelstaplerfahrer m/w Marktplatz 15, 91207 Lauf Telefon 09123 / 99 07 73

auf 400-Euro-Basis oder Teil- oder Vollzeit Bewerbungen bitte an:  Frau Radka GĂźnther, Aldorfer Str. 14, Lauf, Tel. 09123/9980191

www.time-company.de

ZEITARBEIT SICHERHEIT

SEITE 5

WIR SUCHEN SIE (m/w):

 Produktionshelfer

im 3- bzw. 4-Schichtbetrieb. Einsatzort Neuhaus a.d. Pegnitz.

Am Stadtpark 2 ¡ 90409 Nßrnberg Tel. 0911/23 706-0 susanne.henry@woltersrohkamp.de Weitere Stellen finden Sie unter www.woltersrohkamp.de

7YpNLMVSPLU[LJOUVSVNPL Am Markgrafenpark 6 91224 Pommelsbrunn-Hohenstadt

>HJOZ[\T K\YJO0UUV]H[PVU \UK2VTWL[LUa

Wir suchen fĂźr unsere Snack-Belegstation

Mitarbeiter/in drei Std. tägl. Mo-Fr. Arbeitszeit von 3.30 bis 6.30 Uhr. Bitte bewerben Sie sich unter Tel. 09151/2420.

+PL2<9A.Y\WWLPZ[PU[LYUH[PVUHSLY4HYR[MÂ&#x2026;OYLY MÂ&#x2026;Y7YpNLMVSPLU4P[4P[HYILP[LYUPU^LS[^LP[  >LYRLU \UK  5PLKLYSHZZ\UNLU WYVK\aPLYLU \UK]LY[YLPILU^PYLPULOVJO^LY[PNL7YVK\R[WHSL[[L MÂ&#x2026;YKPL)LYLPJOL!6ILYĂ&#x2026;pJOLU]LYLKLS\UN+LRVYH[PVU 4HYRLUZJO\[a\UK7YpNLTHZJOPULU[LJOUVSVNPL

A\Y X\HSPĂ&#x201E;aPLY[LU <U[LYZ[Â&#x2026;[a\UN \UZLYLY (I[LPS\UN 4LZZ \UK 9LNLS[LJOUPR HT :[HUKVY[ :\SaIHJO9VZLUILYNZ\JOLU^PY:PLa\TUpJOZ[TÂ&#x20AC;NSPJOLUALP[W\UR[HSZ

Bäckerei Wacker GmbH

,SLR[YVUPRLYT^

FĂśrrenbach

:PLPUZ[HSSPLYLUUL\LTLZZ\UKYLNLS[LJOUPZJOL,PUYPJO[\UNLUHU\UZLYLU7YVK\R[PVUZTH ZJOPULU\UKULOTLUKPLZLPU)L[YPLI+HULILUZPUK:PLTP[KLY>HY[\UN\UK2HSPIYPLY\UN KLY ILZ[LOLUKLU 4LZZ \UK 9LNLSNLYp[L IL[YH\[ \UK HYILP[LU HU KLY )LZLP[PN\UN H\M[YL [LUKLY:[Â&#x20AC;Y\UNLUTP[+HZ,YZ[LSSLU]VU:JOHS[WSpULUNLOÂ&#x20AC;Y[LILUZVa\0OYLU(\MNHILU^PL KLY)H\]VU:JOHS[ZJOYpURLU+PL4P[HYILP[ILPKLY7YVQLR[PLY\UNUL\LY4LZZHUSHNLUY\UKL[ 0OYLU;p[PNRLP[ZILYLPJOHI0OY7YVĂ&#x201E;S!

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort eine/n

Immobilienmensch gesucht!!!

Wir wollen uns verstärken und suchen einen netten Menschen, der Freude daran hat, anderen die passende Immobilie zu vermitteln. Entsprechende Kenntnisse sind vorausgesetzt. Info: Schweidler Immobilien

Wohnbereichsleiter/in und eine Dauernachtwache (examinierte Fachkraft, m/w) Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Pflegedienstleiterin Manja Hahn per E-Mail: pflegedienstleitung@altenheim-waldfrieden.de postalisch: Senioren- und Pflegeheim Waldfrieden GmbH Zur RÜthenbachklamm 3 ¡ 90518 Altdorf Bei Rßckfragen rufen Sie uns gerne an, Telefon 09187.1588

F  F F  F  F F F F

(INLZJOSVZZLUL)LY\MZH\ZIPSK\UNa\TY,SLR[YVUPRLYPUMÂ&#x2026;Y)L[YPLIZ[LJOUPR VKLY]LYNSLPJOIHYL(\ZIPSK\UN 4LOYQpOYPNL)LY\MZLYMHOY\UN^Â&#x2026;UZJOLUZ^LY[HILYRLPUL=VYH\ZZL[a\UN :LSIZ[Z[pUKPNLZ`Z[LTH[PZJOL(YILP[Z^LPZLZV^PL-pOPNRLP[a\T MLPUTLJOHUPZJOLU(YILP[LU /VOLZ4HÂ?HUA\]LYSpZZPNRLP[\UK=LYHU[^VY[\UNZIL^\ZZ[ZLPUZV^PL H\ZNLWYpN[L;LHTMpOPNRLP[ 2LUU[UPZZLPT<TNHUNTP[:7::[L\LY\UNLU .Y\UKRLUU[UPZZLKLYLUNSPZJOLU:WYHJOL )LYLP[ZJOHM[a\(\ZSHUKZLPUZp[aLU )LYLP[ZJOHM[a\Y:JOPJO[HYILP[ZV^PLa\T)LYLP[ZJOHM[ZKPLUZ[

Telefon 0 91 23 / 98 08 30 www.schweidler-immobilien.de

Su Lkw-Fahrer in Nachtarbeit FS. Kl. 2 erforderlich Tel. 0175/2 43 28 36

+DXVVHUYLFHXQG VR]LDOH'LHQVWH)RUVWHU

6XFKH+LOIH DXI½%DVLV I U5 FNHUVGRUI



<UZLY <U[LYULOTLU IPL[L[ 0OULU LPULU PU[LYLZZHU[LU \UK a\R\UM[ZZPJOLYLU (YILP[ZWSH[a TP[N\[LU,U[^PJRS\UNZJOHUJLU5LILULPULTSLPZ[\UNZVYPLU[PLY[LU,PURVTTLULYOHS[LU:PL KPLZVaPHSLUA\ZH[aSLPZ[\UNLULPULZTVKLYULU.YVÂ?\U[LYULOTLUZ /HILU^PY0OY0U[LYLZZLNL^LJR[&+HUUZJOPJRLU:PLIP[[L0OYL)L^LYI\UN\UK0OYL.LOHS[Z ]VYZ[LSS\UNHU! 3,65/(9+2<9A:[PM[\UN *V2. 7LYZVUHSHI[LPS\UN4PJOHLS,_SLY ,PZLUOpTTLYZ[YHZZL :\SaIHJO9VZLUILYN ;LS!  6USPULIL^LYI\UNLUTÂ&#x20AC;NSPJOÂ&#x2026;ILY^^^R\YaKLKL2HYYPLYL

^^^R\YaKL


W iP- AK TUELL

SEITE 6

Das Rezept der Woche präsentiert

Das kleine Küchenhaus

Beratung Planung Montage – alles aus einer Hand

Günther Herrmann, 09151/9083401 Mauerweg 1 · Hersbruck

www.franken4all.de

Nähe Hirtenmuseum u. City-Kino)

WocheimPegnitztal

Die

Nachwuchstalente und eine große Party HERSBRUCK – Mit einem prall gefüllten Musikprogramm lockt auch dieses Jahr der Schlossplatz die Gäste des Hersbrucker Altstadtfests (3. bis 5. August). Die Caritas Nürnberger Land als Betreiber dieses Spielorts konnte wieder vielfältige und hochwertige Bands verpflichten.

Champignon-Leber-Pfanne Zutaten (für 4 Personen): 600 g Champignons 2 Bund Lauchzwiebeln 400 g Kirschtomaten 500 g Putenleber 100 g Butter 2 gehäufte EL frischen Salbei Sahne Jodsalz, schwarzer Pfeffer

Zwar musste dieses Jahr auf den beliebten Bandwettbewerb verzichtet werden, aber trotzdem sind hoffnungsvolle Nachwuchstalente auf der Bühne vor dem Amtsgericht vertreten.

Zubereitung: Champignons aus dem Glas trocken reiben, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Kirschtomaten halbieren. Putenleber waschen, abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Fett in der Pfanne erhitzen, Champignons und Putenleber darin anbraten, Lauchzwiebeln und Salbei zufügen und 1 bis 2 Minuten mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Sahne ablöschen. Kirschtomaten hinzugeben und 2 Minuten mitschmoren, nochmals abschmecken. Reis oder Stangenweißbrot dazu servieren.

Der Freitag steht unter der Überschrift „Folk and Soul“. Als Headliner gastieren erneut die Nürnberger Irish FolkRocker „Boggin' Leprechaun“, die im letzten Jahr den Schlossplatz in einen Hexenkessel verwandelt hatten und Jung und Alt zum Tanzen brachten. In die gleiche Richtung gehen „Submalted“, die ihren Irish Folk etwas traditioneller ohne E-Gitarren, jedoch genauso mitreißend um 19.30 Uhr darbieten. Damit es nicht „zu irisch“ wird, stehen als zweite Band „Five Dive Package“ auf der Bühne. Die Gruppe um den charismatischen Sänger Alec Mashaire mischt Soul, Funk, Pop und Rock zu einem energiegeladenen und mitreißenden Sound.

Am Samstag kommen dann die Nachwuchstalente an die Reihe. Hauptband sind die Gewinner des letztjährigen Bandwettbewerbs, die „Andere Dimension“. Ihre fröhlichen und schnellen, jedoch immer tiefgründigen Songs bezeichnen die Jungs selbst als RockPopSkaFunkPunk, womit alles gesagt sein dürfte. Davor zeigt die lokale Musikszene, wo sie momentan steht. „Along these lines“ sind eine Alternative Rock-Band, deren Mitglieder teilweise schon als „Broken Reality“ auf der Schlossbühne standen und der erste Auftritt gebührt der Band „Haze“ aus Engelthal mit Coversongs, die als Akustikversionen dargeboten werden.

Mit Kamel & Laptop durchs Traumland

KAMINSANIERUNGEN

Ihr Fachbetrieb seit über 40 Jahren! • Kaminsanierungen, Aufsätze, Schamotte – Edelstahl V4A-Rohre • Kamin-Mauerungen über Dach • Kaminaußenanlagen – Edelstahlrohre Schloßstraße 7 91752 Bechhofen  09822/357 · Fax 6946 Handy 0170/3419443  09822/6679 · Fax 605554

LAUF – An diesem Sommerabend atmete die Stadtbücherei MarokkoFlair. Gleich im Entree empfing die Besucher würzig duftender Minze-Tee, wenige Schritte weiter wartete ein einladendes Büffet mit morgenländischen Köstlichkeiten auf und quasi unter Palmen präsentierte Doris Cramer ihren historischen Roman „Das Leuchten der Pupurinseln“. Das Erstlingswerk der früheren Bibliotheksleiterin von Schwarzenbruck bildet den Auftakt einer um 1520 angesiedelten Marokko-Trilogie: Mirijam und Lucia müssen sich nach dem Tod ihres Vaters von Antwerpen nach Andalusien zu Verwandten begeben. Auf der

Seereise werden die beiden jungen Schwestern von Piraten überfallen und nach Marokko verschleppt. Doris Cramer entführte dramaturgisch so geschickt in ferne, exotische Welten, dass es im Lesecafé mit jedem Satz der Autorin stiller wurde.

„Das war mehr als ein Sechser im Lotto“, gab Cramer unumwunden zu. Wenig später verriet die Schreiberin, dass der zweite Band der Saga nahezu fertig sei und im Juni 2013 unter dem Titel „Die Perle des Südens“ auf den Markt komme.

Eine Exotik eigener Art liegt auch in der steilen Karriere der Debütantin. Wie im Gesprächsteil auf der Terrasse zu erfahren war, hatte sich die leidenschaftliche Liebhaberin Nordafrikas und Marokko-Reisende mit dem Buch ohne Umwege in die erste Liga der Verlage geschrieben und zugleich auf Anhieb einen ausgesprochenen Verkaufserfolg hingelegt.

Wie sich Doris Cramer ihre weitere Zukunft vorstelle? Nichts sehnlicher wünsche sie sich, als auf einem Kamel mit dem Laptop auf dem Höcker durch die Wüste zu reiten…

'DVUHJLRQDOH

)X‰EDOO7LSSVSLHO

/tippspiel

XQGVRJHKWV 3DVVEHDQWUDJHQ 3DUWLHQWLSSHQ 6SD‰KDEHQ :HWWHLIHUQ XQGJHZLQQHQ

OP.UHLV


W iP-DIE JUNGE SEITE

WocheimPegnitztal

Die

Kinderkino bei Regen

Kinderecke Bei Nuss ist Schluss Wer mag nicht gerne Süßes? Und noch besser schmeckt es doch, wenn man es sich erspielt hat! Kleine Süßigkeiten, vermischt mit Erdnüssen und Walnüssen, müsst ihr für dieses Spiel auf einem Tisch verstreuen. Ein Kind bekommt die Augen verbunden und darf dann Naschereien vom Tisch nehmen. Sobald es allerdings eine Nuss berührt, schreien die anderen Kinder „Stopp!“ - der Nächste ist dran. Die erbeuteten Süßigkeiten dürfen die Kinder natürlich behalten. Viel Spaß!

Zum Ausmalen

Wenn man das Rätsel auf dem Blatt löst, weiß man, von welchem Baum das Blatt ist. Lösung: unten

Zaubern auf dem Schloss

Ein wahrer Klassiker wird einstudiert, in Szene gesetzt und aufgeführt. Dadurch wird das Interesse und Verständnis für die Musik vertieft und fassbar gemacht. Die besondere Ausstrahlung des Gesangs im Einzelnen und in der Gruppe soll spürbar werden, ebenso die szenische Arbeit. Die Opern- und Konzertakademie bietet diesen Workshop im Rahmen der Sommerakademie speziell für Kinder und Jugendliche an. Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren, die Freude und Interesse am Singen haben und Gesangskenntnisse mit Altersgenossen vertiefen und ausbauen möchten. Die Kinder sollten ein

Auf den Spuren Karl Mays

Instrument spielen und auch bereit sein, sich schauspielerisch zu entfalten. Der Workshop beinhaltet Atemtechnik und Einsingen, Solo und Ensemble, Lieder und szenische Arbeit, komplett mit Kostümen. Vom 6. August bis 10. August findet der Workshop jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 125 € einschließlich Mittagessen. Am 10. August um 19 Uhr findet das Abschlusskonzert bei gutem Wetter im Schlosshof statt. Der Workshop wird geleitet von Katrine Ramseier, einer erfahrene Theater und Musical Pädagogin. Die musikalische Leitung des Workshops hat Denette Whitter, künstlerische Leiterin der Opern- und Konzertakademie Schloss Henfenfeld. Weitere Information und Anmeldung unter Tel.: 09151 / 90 87 838 (Schlossbüro).

Lösung: AHORN

HENFENFELD – Der „Zauberer von Oz“-Workshop im Henfenfelder Schloss bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, in die wundervolle Welt von Oz einzutauchen und selbst als Sänger und Darsteller auf der Bühne zu stehen. Munchkins, Hexen, der Strohmann, der Zinnmann, der Loewe, Dorothy und natürlich Toto, der Hund: sie werden alle dabei sein.

LAUF – Indianer-Häuptlinge, Squaws und Orientforscher aufgepasst: An Nachmittagen in den Sommerferien fegt der Wüstenwind durch das Haus in der Turnstraße und es wird mindestens einmal das Kriegsbeil ausgegraben – großes Indianer-Ehrenwort! Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeben sich beim Ferienangebot für Grundschulkinder der 3. und 4. Klasse auf die Spuren Karl Mays und seiner Helden Winnetou, Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi auf große Abenteuerreise durch den Wilden Westen und erkunden in der Phantasie die Welt des Orients. Unter der bewährten Leitung von Heike Gurdan wird an drei Nachmittagen, die ein jeweils unterschiedliches Programm bieten, gespielt, gelesen, gemalt und gebastelt (6. August: Winnetou I, 7. August: Der Schut, 14. August: Der Schatz im Silbersee, jeweils 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr). Das Kursangebot findet im Rahmen der Karl-

SEITE 7

May-Veranstaltungsreihe der Stadtbücherei statt, ist ein Kooperationsprojekt von Stadtbücherei und Volkshochschule Unteres Pegnitztal und gehört zum Ferienprogramm des KJR/Arbeitsgemeinschaft Lauf. Interessenten können sich ab sofort im Rathaus der Stadt Lauf, Urlasstraße 22, Zi. 320 anmelden. Zum Kurs sind folgende Utensilien mitzubringen: Schere, Stifte aller Art, Kleber, Sitzkissen. Der Unkostenbeitrag beträgt drei Euro. Weitere Informationen unter www.stadtbuecherei-lauf.de. Dort steht auch das gesamte Ferienprogramm des KJR/Arbeitsgemeinschaft Lauf als Download zur Verfügung.

HERSBRUCK – Sollte es in der Woche vom 6. bis 10. August schlechtes Wetter sein, so bietet die Evangelische Jugend Hersbruck allen Kindern ab acht Jahren und Jugendlichen ein Schlechtwetterprogramm an. Jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr werden in den Jugendräumen vom Selneckerhaus bei der Stadtkirche in Hersbruck Kinderfilme gezeigt. Am Montag, 6. August, geht es rasant mit dem Agentenfilm „Cars 2“ los. Dienstag folgt die Neuverfilmung des Filmklassikers „Der Krieg der Knöpfe“ und am Mittwoch, 8. August, sind die kleinen blauen Wesen, „Die Schlümpfe“ in New York, los. Tierische Abenteuer mit „Madagascar 2“ folgen am Donnerstag und den Abschluss der KinderkinoPlus-Reihe bilden die „Abenteuer von Tim und Struppi“. Damit nicht nur die Augen aktiv sind, gibt es in der Mitte des Filmes eine Pause mit einer Kleinigkeit zum Essen und Trinken und Aktionen zur körperlichen Bewegung. Für das Essen und Trinken wird ein Kostenbeitrag in Höhe von jeweils 1,50 Euro erhoben. Wenn Zweifel bestehen, ob jetzt die Filme gezeigt werden oder nicht, gibt es das Infotelefon 0175/2371716.


W iP-RATGEBER

SEITE 8

Ihr Horoskop für diese Woche

21.03.-20.04.

Widder – Das perfekte Glück gibt es leider nur im Märchen, aber Ihrem eigenen Schicksal könnten Sie schon mit einfachen Mitteln auf die Sprünge helfen. Versuchen Sie doch mit einer kleinen Überraschung Ihr Umfeld aufzumuntern.

21.04.-20.05.

Stier – Trennen Sie sich von den Überlegungen, die nur die alten Themen betreffen und richten Sie Ihren Blick auf die Dinge, die jetzt von Ihnen erwartet werden. Dabei sollten Sie nicht zu zaghaft ans Werk gehen, denn das würde zu Verunsicherungen führen!

21.05.-21.06.

22.06.-22.07.

23.07.-23.08.

Löwe – Bei so vielen Komplimenten fällt es schon schwer, nicht die Bodenhaftung zu verlieren. Genießen Sie für einen Moment diese Phase und stürzen Sie sich dann wieder in die Wirklichkeit. Sehen Sie es als ein kleines berufliches Abenteuer!

24.08.-23.09.

Jungfrau – Sie sollten nicht immer nur vernünftig sein, auch wenn das bisher Ihr Motto war. Zeigen Sie Ihre andere Seite und machen etwas Ungewöhnliches, vielleicht Verrücktes. Sie werden sehen, dass Ihnen dieser Schritt eine gewisse Lockerheit bescheren kann.

24.09.-23.10.

Waage – Wenn zwei Personen sich streiten, freut sich der Dritte! So sollten Sie diese Angelegenheit aber nicht sehen, sondern sich als Vermittler anbieten. Auch wenn Sie sich einen bestimmten Nutzen erhoffen, sollten Sie in erster Linie für harmonische Stimmung sorgen.

24.10.-22.11.

Skorpion – Nur ein ausgeglichenes Geben und Nehmen ist eine gute Garantie für eine aufrichtige Freundschaft. Auch wenn einige Personen das etwas lockerer sehen, sollten Sie an dieser Devise festhalten und auch immer wieder daran erinnern.

23.11.-21.12.

Schütze – Nicht jedem Menschen können Sie es recht machen, deshalb sollten Sie auch nicht jedes Wort auf die „Goldwaage“ legen. Auch kritische Kommentare können für frische Luft sorgen, deshalb sollten Sie nicht schweigen, wenn Sie etwas besonders ärgert!

22.12.-20.01.

Nuckelflasche nur ab und zu Der Dauergebrauch von Nuckelflaschen kann den Baby- und Kleinkindzähnen erheblich schaden. Eltern sollten ihren Kindern daher grundsätzlich nur Wasser oder ungesüßte Tees zu trinken geben und ihnen die Nuckelflasche nicht zum Dauergebrauch überlassen. Sobald das Kind sitzen kann, sollten Eltern ihm außerdem das Trinken aus dem offenen Becher angewöhnen, um es vom Dauernuckeln an der Flasche abzuhalten, rät die Initiative proDente in Köln.

Zwilling – Benutzen Sie keine Ausreden, wenn man Sie direkt auf das Thema anspricht. Bleiben Sie bei der Wahrheit und zeigen damit, dass Sie auch zu den Fehlern stehen, die nun einmal passieren können. Machen Sie neue Vorschläge. Krebs – Haben Sie mehr Vertrauen in Ihre Kraft und Entscheidungsfähigkeit, denn nur damit können Sie Ihrem Umfeld beweisen, dass Sie auch für große Aufgaben qualifiziert sind. Ein erstes Zugeständnis wird man Ihnen bald machen.

Steinbock – Kurz vor dem erhofften Ziel sollten Sie nicht noch nach Umwegen suchen, nur weil Ihnen die ersten Zweifel gekommen sind. Zeigen Sie Ihren Mut und beweisen damit, dass Sie auch für andere Aufgaben geschaffen sind.

21.01.-19.02.

Wassermann – Versuchen Sie nicht die Rolle zu spielen, die eigentlich einer anderen Person zugedacht war. Auch wenn Sie diese Aufgabe gereizt hat, könnte alles eine Nummer zu groß für Sie sein. Versuchen Sie wieder die Basis zu erreichen!

20.02.-20.03.

Fische – Sie möchten für eine Weile den Himmel auf Erden genießen, doch die harte Wirklichkeit verlangt etwas anderes von Ihnen. Vielleicht könnten Sie für sich einen Kompromiss finden. Akzeptieren Sie dabei, dass Sie sich dafür von einigen Dingen lösen müssten!

WocheimPegnitztal

Die

Die Nuckelflasche sei zwar ein wichtiges Hilfsmittel zur Ernährung und zur Beruhigung. Sie ist aber eine Gefahr für die ersten Zähne, wenn sie mit zucker- oder säurehaltigen Getränken gefüllt ist und diese die Zähne andauernd umspülen: Das

könne oft zu folgenschwerer Karies an den Milchzähnen führen. Nach Angaben der Initiative sind etwa 5 bis 15 Prozent aller Kinder eines Geburtsjahres von der sogenannten Nuckelflaschenkaries betroffen. mag

Wer nachgibt, ist reif! Beim Kauf von Pflaumen und Zwetschgen achten Verbraucher am besten darauf, dass die Früchte eine unbeschädigte natürliche Wachsschicht haben. Auf leichten Druck sollten die Früchte auch etwas nachgeben, rät die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse. Reif sind Pflaumen, wenn sie rotblau

gefärbt sind, Zwetschgen, wenn sie eine dunkelblaue Farbe haben. Die Früchte eignen sich auch für herzhafte Gerichte, zum Beispiel zu gebratener Hähnchenbrust. Dafür wird das entsteinte und in Spalten geschnittene Obst in Butter und Zucker karamellisiert und warm zum fertigen Fleisch gereicht. mag

Röthenbach Pegnitz-Apotheke, Grabenstraße 12, Tel. 0911/577125 Sa., 20 Uhr, bis So., 8.30 Uhr

Hotline: 0800 2282280

Mittwoch, 1.8.

Lauf Adler-Apotheke, Friedhofstr. 3, Tel. 09123/2180, Mi., 8.30 Uhr, bis Do., 8.30 Uhr Pegnitz Apotheke am Schlossberg, Nürnberger Str. 2, Tel. 09241/720388, Mi., 8 Uhr, bis Do., 8 Uhr Sulzbach-Rosenberg Apotheke in der Fröschau, Fröschau 38, Tel. 09661102299, Mi., 8 Uhr, bis Do., 8 Uhr

Donnerstag, 2.8.

Hersbruck Markt-Apotheke, Oberer Markt 16, Tel. 09151/7400 Do., 8 Uhr, bis Fr., 8 Uhr Lauf Bahnhof-Apotheke, Friedensplatz 1, Tel. 09123/2434 Do., 8.30 bis 20 Uhr Schnaittach Markt-Apotheke, Marktplatz 15, Tel. 09153/92880 Do., 20 Uhr, bis Fr., 8.30 Uhr Schwaig Rosen-Apotheke, Röthenbacher Str. 1, Tel. 0911/500335 Do., 20 Uhr, bis Fr., 8.30 Uhr Sulzbach-Rosenberg Hofgarten-Apotheke, Hof-

gartenstr. 4, Tel. 09661-4240 Do., 8 Uhr, bis Fr., 8 Uhr

Freitag, 3.8.

Lauf Franconia-Apotheke, Simonshofer Str. 51, Tel. 09123/9626250, Fr., 8.30 Uhr, bis Sa., 8.30 Uhr Pommelsbrunn Linden-Apotheke, Kirchplatz 2, Tel. 09154/8083, Fr., 8 Uhr, bis Sa., 8 Uhr

Samstag/Sonntag, 4./5.8.

Hersbruck Rats-Apotheke, Oberer Markt 11, Tel. 09151/2512 Sa., 12 Uhr, bis So., 8 Uhr Hohenstadt Markgrafen-Apotheke im PEZ, Happurger Str. 15, Tel. 09154/916253, So, 8 Uhr, bis Mo., 8 Uhr Lauf Igel-Apotheke, Raiffeisenstr. 1, Tel. 09123/9899545 Sa., 8.30 bis 20 Uhr Johannis-Apotheke, Johannisstr. 15, Tel. 09123/2647 So., 8.30 Uhr, bis Mo., 8.30 Uhr Pegnitz Franken-Apotheke, Hauptstr. 24, Tel. 09241/2045, So., 8 Uhr, bis Mo., 8 Uhr

Sulzbach-Rosenberg Kronen-Apotheke, Rosenberger Str. 12, Tel. 09661/4855 Sa., 12 Uhr, bis So., 8 Uhr Velden Stadt-Apotheke, Bahnhofstr. 1, Tel. 09152/7146, Sa., 8 Uhr, bis So., 8 Uhr

Rettungsdienst, Notarzt Tel. 112 Mobil 0911/19222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 116 117

Montag, 6.8.

Bereitschaftspraxis am Krankenhaus Hersbruck Mittwoch 17 - 18 Uhr, Sa, So und Feiertage 10 - 12 und 16 18 Uhr, Tel. 09151/738102

Neunkirchen Residenz-Apotheke, Bahnhofstr. 33, Tel. 09123/99216 Mo., 20 Uhr, bis Di., 8.30 Uhr

Notfallpraxis im Krankenhaus Lauf (außer für Schwaig /Rückersdorf), Tel. 09123/180-600, Fr-Mo 18 - 8 Uhr, Mit/Feiertag 12-22 Uhr

Lauf Markt-Apotheke, Marktplatz 3, Tel. 09123/3061, -3062 Mo., 8.30 bis 20 Uhr

Rückersdorf St. Georgs-Apotheke, Hauptstr. 28, Tel. 0911/579389 Mo., 20 Uhr, bis Di., 8.30 Uhr Sulzbach-Rosenberg Loderhof-Apotheke, Uhlandstr. 4a, Tel. 09661/2300 Mo., 8 Uhr, bis Di., 8 Uhr

Dienstag, 7.8.

Lauf Medicon-Apotheke, Marktplatz 50, Tel. 09123/82080 Di., 8.30 Uhr, bis Mi., 8.30 Uhr Neukirchen b. SulzbachRosenberg Rathaus-Apotheke, Hauptstr. 39 a, Tel. 09663-562 Di., 8 Uhr, bis Mi., 8 Uhr

Kindernotfallpraxis am Krankenhaus Lauf, Tel. 09123/180650 Sa So und Feiertags 9-13 und 15-18 Uhr. Fr und Mi findet keine Sprechstunde statt. Frauenärztlicher Notdienst 01805/191212 Mi, Fr, Sa, So, Feiertag Krankenhäuser Lauf, Tel. 09123/1800 Hersbruck, Tel. 09151/7380 Altdorf, Tel. 09187/8000 Polizei 110 Feuerwehr 112 Giftnotruf 089 19240


W iP-KONTAK TSEITE

WocheimPegnitztal

Die

SEITE 9

Anrufen & Verlieben So antworten Sie auf eine Anzeige: Notieren Sie sich die Tele-Chiffre-Nummer. Die Tele-Chiffre-Nummer finden Sie fettgedruckt am Ende der Anzeige. Wählen Sie nun die Telefonnummer:

0900 – 335 600 30* (*1,99 €/Min. DTAG, zwischen 11 und 14 Uhr 0,99 €/Min. DTAG, mobil ggf. abweichend, M.I.T. GmbH)

Geben Sie einfach (nach der freundlichen Aufforderung) auf der Tastatur Ihres Telefons die Tele-ChiffreNummer der gewünschten Anzeige ein. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der #-Rautetaste (Taste rechts neben Kein Inserat gefunden, das zu Ihnen passt? der 0). Jetzt werden Sie auch schon direkt mit dem Inserenten verbunden. Rufen Sie außerhalb der in der Anzeige angegebenen Zeiten Kein Problem; rufen Sie einfach die 0900 - 335 600 30*an und lassen sich mit dem Flirtpool verbinden. Unsere freundlichen Mitarbeiteran, können Sie eine Nachricht auf der Mailbox (virtueller Anrufbeant- innen finden unter über 30.000 Inserenten Ihren Wunschpartner und verbinden Sie sofort. Einfach anrufen und glücklich werden! worter) hinterlassen. (*1,99 €/Min. DTAG, zwischen 11 und 14 Uhr 0,99 €/Min.DTAG, mobil ggf. abweichend, M.I.T. GmbH)

Sie sucht Ihn Habe das Alleinsein satt. Suche Mann mit Herz u. Verstand u. Schulter zum Anlehnen passenden Alters. Bin 54/162/69, hübsch anzusehen, geistig flexibel u. liebevoll. Wer traut sich? Tägl. von 12:00 bis 20:00 Telechiffre: 37741 Eine auf die 79 zugehende Löwin fühlt sich noch nicht zum alten Eisen zugehörig. Auch wenn sie eine Gehbehinderung hat, kann sie sich noch mit dem Gehwagen bewegen. Ansonsten ist sie noch gut drauf und möchte den dritten Frühling genießen. Wer wagt es, die Löwin zu zähmen. Tägl. von 15:00 bis 22:00 Telechiffre: 37739 60jähr., jung gebl., attr., gesch. Sie su. Mann fürs Leben. Willst du nciht ins Altenheim, bist du allein, ruf bitte an. Alter egal. Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang. Das ist nicht zu schwer, anzurufen und mit mir zu reden. Muss nicht lang dauern. Tägl. von 11:00 bis 22:00 Telechiffre: 37731 Jugend ist Trunkenheit ohne Wein; trinkt sich das Alter wieder zu Jugend, so ist es wundervolle Tugend. Für Sorgen sorgt das liebe Leben, und Sorgenbrecher sind die Reben. Ich, attraktiv, 60, suche Dich für sorgenloses Leben. Trau dich, die paar Euro auszugeben. Ruf an. Tägl. von 10:00 bis 21:00 Telechiffre: 37728

Suche Partner, der mich verwöhnt und zärtlich ist Junge Sportbike-Liebhaberin, 32/165/49, sportl., zu mir. Tägl. von 10:00 bis 22:00 Telechiffre: 37594 hübsch, blonde lange Haare, lustig & sympathisch, einfühlsam, sucht Ihn, Supersportbiker bis ca. Süße Maus, 49 J., sucht Ihn für alles, was zu zweit 42 J,. für gemeinsame Ausflüge. Bei SympaSpaß macht, bis 54 J. Blonde Sie auch zum Anleh- thie gern mehr. Ehrlichkeit,Treue und Humor nen. Tägl. von 17:00 bis 22:00 Telechiffre: 37546 sind Voraussetzung. Tägl. von 09:00 bis 21:00 Telechiffre: 37418 Einsame Waage, 60 Jahre, 169 cm, verwitwet, sucht treuen, ehrlichen Partner für feste Beziehung. Außergewöhnl. Dame m.d. gew. Etwas, s. gepfl., s. selbstbew., m. außergew., ungew., s. viels. Inter. Tägl. von 17:00 bis 23:00 Telechiffre: 37542 u. Vorlieben in jegl. Hins., NR/NT, 50+/156/56, su. Warum Altersheim? Nette Sie, 50, schlank, NR/ pass. Gegenst., d. Kavalier, d. genau weiß, was NT, sucht Senior in gesicherten Verhältnissen, sich gehört, NR/N, m. annehmb. Auto, o. Altlasten, um eine Lebensgemeinschaft aufzubauen. Bin o. Bart,gepfl., humorv., Reisen, Natur, Kultur. Tägl. umgänglich, warmherzig, keine Kinder oder Altla- von 20:00 bis 22:00 Telechiffre: 37300 sten. Tägl. von 17:00 bis 21:00 Telechiffre: 37527 Attrakt. Dame, 60. Und wenn ich wüsste, dass Wo ist der Mann, dem Ehrlichkeit, Treue, Akzep- morgen die Welt in tausend Stücke zerbräche, ich tanz und gegens. Respekt genauso wichtig sind würde heute noch einen Baum pflanzen. Sucht feswie uns. Uns=34-jährige Sie mit 2 Kids u. weiblicher te Bezieh. mit Zukunft, Mann 60-80. Tägl. von 08:00 Figur. Wenn Du zwischen 35 und 45 Jahren alt und bis 22:00 Telechiffre: 37408 ca. 1.80m groß bist, viell. selbst ein Kind hast, würden wir uns freuen, wenn Du Dich angesprochen Sympathischer, humorvoller, liebevoller Peter, fühlst! Tägl. von 17:00 bis 22:00 Telechiffre: 37518 63, 180 cm, NR, tierlieb, ehrlich, zuverlässig und treu, möchte sich bald möglichst wieder verlieben in eine natürliche, nicht ortsgebundene, nette Partnerin. Tägl. von 10:00 bis 19:00 Telechiffre: 37395 Suche einen Mann, NR/NT, bis ca. 50 J. Bin 45, verw., mit 16jähr. Sohn. Gehe gern tanzen u. schwimme gern. Bin nicht ortsgebunden, da Freiberufl. Tägl. von 18:00 bis 22:00 Telechiffre: 37332

Zu zweit ist es schöner, wo bist Du? Ich, 71 J., gesch., treu u. ehrlich. Ich tanze gerne u. habe einen Garten. Bist Du treu u. ehrlich, dann melde Dich. Tägl. von 08:00 bis 14:00 Telechiffre: 37720

Der Mann, den ich suche, muss noch gebacken werden. Vielleicht fehlt nur noch der Zuckerguss? Bin 47 Jahre, lustige Frohnatur, die mit Dir durch Dick und Dünn geht. Tägl. von 15:00 bis 20:00 Telechiffre: 37330

Weibl. Frau, 65 J., sucht stattlichen Mann, um den schönen Sommer gemeinsam zu genießen. Tägl. von 18:00 bis 22:00 Telechiffre: 37719 Welcher große, grauhaarige Mann, liebevoll, herz- Attraktive Singles aus lich, ehrlich, ohne Altlasten u. noch n. bewältigte Ihrer Region warten Vergangenheit, sucht gefühlvolle, ehrliche, treue Partnerschaft zu Ihr, 45, 173 cm groß, Rubensfigur, auf Ihren Anruf! m. d. gleichen Eigenschaften! Tägl. von 18:00 bis 22:00 Telechiffre: 37718 Liebe Sie, 48 Jahre alt, verwitwet, ohne Kinder, sucht lieben Ihn bis 55 J., gerne auch Witwer. Liebe Vielleicht bin ich kein Glückskind, suche aber Tiere und die Natur, gehe auch gerne ins Theater. e. Glückskäfer, ehrl., humorv., treu u. tierlieb, der Freue mich auf einen Anruf von Dir! Tägl. von 19:00 wie ich romant. bei Kerzenlicht u. Musik über alles bis 23:00 Telechiffre: 37494 reden kann. Mobil wäre schön. Bin 57 J., R, 170/70 kg, berufst., möchte m. einem Mann, 59-65 J. alt, e. Welcher mind. 1,80m große, schwarz- oder Kreuzfahrt ins Glück wagen. Kein Abenteuer Tägl. grauhaarige Mann mit Herz, Hirn, Humor und von 14:00 bis 22:00 Telechiffre: 37699 was in der Hose, sucht Sie, 45 Jahre, 173cm groß, langes, blondes Haar, blaue Augen, auch Attraktive Krebsdame, 55, sucht netten Partner mit HHH und was in der Bluse (Rubensfigur) für für Freizeitgestaltung. Fahre auch gerne Motorrad. ALLES und immer. Tägl. von 18:00 bis 21:00 Wer sucht eine humorvolle Lady? Tägl. von 16:00 Telechiffre: 37489 bis 20:00 Telechiffre: 37682 Zu zweit ist das Leben viel schöner. Du fehlst mir Bin verwitwet, 63, u. suche einen lieben, netten noch zu meinem Glück. Attr., jung gebl. Witwe, Herrn, 60 - 65, NR/NT. Meine Hobbys sind Wan- 62/164/77, angen. Äußeres, NR, vielseitig inter., dern, Kochen, Rad fahren u. Spazieren gehen. Er mobil, wünscht sich einen charmanten gr. Mann sollte mobil sein. Ich arbeite auch gern in meinem pass. Alters. Bist Du es? Tägl. von 09:00 bis 19:00 Garten. Rm. Nürnberg/Fürth/Umgeb. Tägl. von Telechiffre: 37435 15:00 bis 22:00 Telechiffre: 37167 Wer lernt mir Motorrad fahren? Ab 53 - 63 Sympathische, humorvolle Frau, 43 Jahre, sucht Jahre, sollte mind. 185 cm groß sein, R, tiereine feste Beziehung. Fürth/Umgeb. Sein Alter: lieb. Gerne auch mehr. Bin 55 J., 1,75 groß, 40-44 Jahre, NR/NT. Tägl. von 19:00 bis 20:00 fast schlank. Tägl. von 08:00 bis 22:00 Telechiffre: 37419 Telechiffre: 37585

Jung gebliebene, blonde Sie, 65/1,73/schlank, noch voll im Leben stehend, sucht das passende Gegenstück m. Humor, Sinn für alles Schöne zur gemeinsamen Freizeitgestaltung und mehr (Theater, Wandern, Garten, Lesen, Kochen, Reisen). Tägl. von 18:00 bis 21:00 Telechiffre: 37317 Kreuzfahrt ins Glück wünscht sich eine attraktive, liebevolle Sie, 54/163/68, für eine vertrauensvolle, respektvolle, liebevolle Beziehung, NR/NT. Bin vielseitig interessiert, naturverb., ehrlich, zuverlässig und treu. Vielleicht gibt es dich ja. Tägl. von 12:00 bis 21:00 Telechiffre: 37308

per Fax: 0180

Flottes Gegenstück gesucht! Flotter 45er, 1,75 m groß und Knackpo, sucht flotte Maus zw. 30 und 40, romantisch, sportlich und naturverbunden, für gemeinsame Aktivitäten oder auch mehr. Tägl. von 16:00 bis 21:00 Telechiffre: 37605

Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. Hallo Unbekannte ich suche dich, zw. 40-50 Jahre jung, schlank. Er, Anfang 50+, 1,73 m groß, schlank, NR, NT, tierlieb. Anhang kein Hindernis. Tägl. von 09:00 bis 22:00 Telechiffre: 37644

Frau mittleren Alters sucht Partner, etwa 50-55, für Tanzkurs, evtl. auch mehr. Freue mich auf Antwort. Tägl. von 21:00 bis 22:00 Telechiffre: 37584

36jähr. Italiener mit einem leichten Handicap sucht Sie, gern auch Italienerin, bis ca. 40, für gegens. Verständnis u. zum Spaß haben trotz kleiner Hürden. Tägl. von 18:00 bis 20:00 Telechiffre: 37609

Suche für Tanzabende humorvollen, tanzbegeisterten Herrn, der mich 59/170/66 ab und zu zum Tanzen begleitet. Ich freue mich auf deinen Anruf! Tägl. von 10:00 bis 22:00 Telechiffre: 36772

Bin seit 2 J. Witwe, 63 Jahre alt. m. kl. Hund. Wer vertreibt meine Einsamkeit? Tägl. von 09:00 bis Zum Reden + Lachen, Schmusen + Küssen, su. 20:00 Telechiffre: 37285 eins., treuer Steinbock, ledig, no Kids, attraktiv, 48 J., 1,80 m, 73 kg, zärtl., einfühls., Maid f. StreiBin nicht hübsch, habe e. kl. Fehler, bin R, 170/68 cheleinheiten u. mehr! Tägl. von 19:00 bis 21:00 blond, einsam im Herzen u. in der Seele. Wo ist Telechiffre: 37713 der Mann meiner Träume, der romantische, treue Partner, gepflegt, Auto wäre schön f. Ausflüge o. Bin ein humorvoller Mann, 60 Jahre, 170/78, NR, Urlaub, tierlieb, handwerkl. Tägl. von 09:00 bis Witwer. Hobbys: Wandern, Schwimmen, Sauna, 23:00 Telechiffre: 37283 Rad fahren, Kochen und alles, was zu zweit Spaß macht. Bin handwerklich begabt und tierlieb. Tägl. Suche einen Südländer bis 45 J. Bin 36, etwas von 10:00 bis 20:00 Telechiffre: 37710 mollig. Habe eine Tochter, 4 J. Er muss treu sein u. ehrlich. Möchte mich wieder verlieben. Tägl. von Einsamer, zuverlässiger Outdoorler, 44/1,75, NR, sucht unternehmungs- u. abenteuerlustige, unge10:00 bis 22:00 Telechiffre: 37254 bundene Sie (nur NR), für gemeinsames Wandern, Attraktive Sie, 60/168/69, R, sucht gerne auch Wit- Radeln u. „Schatz“-Suche mit Metallsuchgeräten, wer; gerne mit Kindern und Enkeln; mögl. groß, mit z. Aufbau einer festen, kraftvollen u. harmonischen den drei HHHs zum Lieben, Lachen, Glücklichsein. gemeinsamen Zukunft. Tägl. von 08:00 bis 22:00 Telechiffre: 37709 Tägl. von 12:00 bis 24:00 Telechiffre: 37228

So können Sie eine kostenlose Anzeige aufgeben: telefonisch (24-Std. täglich): 0180

Hol mich endlich raus aus meiner Einsamkeit. Bin allein u. o. Anhang. Bin 52/186/72. Bin nur ein einf. Arbeiter, kein Adonis. Alter, Aussehen, Nation, alles Er, 46, sportliche Figur, Motorradfahrer, vielseitig nicht so wichtig. Nur die inneren Werte zählen. Tägl. interessiert, sucht schlanke Sie für feste Beziehung. von 11:00 bis 18:00 Telechiffre: 37705 Tägl. von 09:00 bis 23:00 Telechiffre: 37763 Wo ist die schlanke, eventuell blonde, bis +-60jähHübscher Mann, 39/185/75, sportlich, lustig, ehr- rige Frau, die auch den Sonntag mit Tanz, Kultur, lich u. treu, sucht passendes Gegenstück zum Ver- Kunst, Händchen halten oder Radl fahren, mit lieben. Tägl. von 16:00 bis 20:00 Telechiffre: 37760 schlankem, 1,82m großem Romatiker verbringen möchte, auch für immer. Dann ruf bitte an. Tägl. von Gepflegter, humorvoller 52jähriger, 170 cm, 73 10:00 bis 22:00 Telechiffre: 37701 kg, sucht für wieder Flugzeuge im Bauch Dich, eine liebe, natürliche Sie, 40-55 Jahre, für eine Gut aussehender Er, 55/180/82, su. eine hübliebevolle Partnerschaft! Tägl. von 18:00 bis 20:00 sche Blonde m. gr. OW, ca. 50 J., für eine Telechiffre: 37758 ernsthafte Dauerbeziehung! Ich bin eine erfolgr. Geschäftsmann u. habe versch. Hobbys, die Netter ER, 53 Jahre, 1,72 groß, braune Haare, ich m. dir teilen möchte, bin auch sehr tierlieb, blaue Augen, sucht nach 2 Enttäuschungen eine romant., treu u. anhängl.! Tägl. von 13:00 bis 23:00 ehrliche, treue Frau, gerne auch Ausländerin, bis Telechiffre: 37700 60 J., für eine neue nette Beziehung. Hobbys: naturverbunden, Musik. Tägl. von 17:00 bis 21:00 Beamter, 32/178/82, NR, sportlich, zuverlässig, Telechiffre: 37756 bodenständig, treu, sucht eine ebensolche attraktive Frau ohne Kind und Kinderwunsch für eine Hallo liebe Leserin! Er 65/186/80, sucht net- liebevolle Beziehung. Tägl. von 11:00 bis 22:00 te, humorvolle Partnerin für gemeinsame Telechiffre: 37684 Freizeitgestaltung. Tägl. von 17:00 bis 23:00 Telechiffre: 37751 Jugendlicher 86jähriger, 1,78, blonde/weiße Haare, sucht schlanke, attraktive Sie, um das „Ein offenes Wort“ an eine Frau 50+, die das Alleinsein zu verschönern. Tägl. von 11:00 bis 22:00 Leben kennt u. wie ich alles hat, aber das Wich- Telechiffre: 37683 tigste fehlt: Zärtlichkeiten, Nähe, Vertrauen u. guter Sex. Solltest Du diese Voraussethungen haben, Er, 69, NR, 170/68, altersklassenmäßig selten topwürde ich, 69 J., mich sehr freuen. Tägl. von 16:00 vital. Geistig-körperlich aktiver Lebensstil, vielseitig interessiert, wünscht, dass aus Einsamkeit nun bis 23:00 Telechiffre: 37746 eine dauerhafte, liebevoll-zärtliche Zweisamkeit im Ich suche eine Frau für eine Familiengründung. Herbst des Lebens sich entwickelt. Tägl. von 08:00 Ich bin bodenständig. Du solltest zwischen 35-55 bis 24:00 Telechiffre: 37666 J. alt sein. Mir fehlt nur eine sympathische Frau, sonst habe ich alles. Tägl. von 18:00 bis 22:00 Einfacher Handwerker, sehr lieb, ehrlich, zuverl., Telechiffre: 37735 treu u. sehr zärtlich, 50 J./170 cm/75 kg, etwas muskulös, blonde kurze Haare, blaue Augen, NR, sucht Gentleman, 52/186, athletischer Typ, mag schwar- Dich, eine liebe, einf., gerne schlanke Sie, für eine zen Humor, hab e. dominant-deutl. Profil, mag harmonische, glückliche Zukunft. Gerne könntest Musik, Kultur u. Sport u. freue mich auf spannende Du auch aus Osteuropa sein. Tägl. von 00:00 bis Beziehung mit sehr anpassungswilliger, attr. Sie. 24:00 Telechiffre: 37650 Tägl. von 15:00 bis 23:00 Telechiffre: 37725 47jähriger, normal gebaut, sucht eine nette, Er, 47, sucht eine ausgehungerte Frau, die Lust schlanke Frau ab 28-44 Jahre. Ich bin ehrlich, treu auf Liebe hat, wie ich. Bitte nur schlanke Frauen u. lieb u. suche eine feste Beziehung. Ich gehe ab 25-38. Feste Beziehung nicht ausgeschlossen. gerne schwimmen, wandern, Essen u. noch andere Ich besitze nur gute Eigenschaften, die üblich sind. Dinge, die man gerne zu zweit macht. Tägl. von 17:00 bis 02:00 Telechiffre: 37648 Tägl. von 10:00 bis 23:00 Telechiffre: 37721

Er sucht Sie

– 500 62 69**

Sie sucht Ihn

Er sucht Sie

Zum Heiraten suche ich, 57, H., H., H., vorzeigbar, sehr tolerant, eine wirklich hübsche Sie. Gerne mit Kind. Nat.,Alter sind nicht entscheidend. Tägl. von 10:00 bis 22:00 Telechiffre: 37593 Hallo, ich suche eine nette Frau zum Kennen lernen, zw. 25-35. Bin 35 J., 1,70 m, NR/NT. Tägl. von 16:00 bis 23:00 Telechiffre: 37592 Er, 28 J. u. leider solo, bin berufstätig u. stehe mit beiden Beinen im Leben. Habe bl. Augen u. br. Haar, 183 cm bei 70 kg. Ich suche eine ehrliche junge Frau zw. 24-30 J. zum Aufbau einer harmonischen Beziehung. Tägl. von 15:00 bis 24:00 Telechiffre: 37560 Er, 40, sucht Sie, die eine ernsth. Beziehung sucht. Treue und Ehrlichkeit sind Voraussetzung. Würde mich über eine Nachricht von Dir freuen! Tägl. von 08:00 bis 22:00 Telechiffre: 37589

Freizeitpartner

Ich, nette 50j. Frau, suche nette Sie oder Ihn zum Nordic Walking. Tägl. von 18:00 bis 20:00 Telechiffre: 37732

Mann mittleren Alters sucht Partnerin etwa von 30-50 für Tanzkurs, evtl. auch mehr. Freue Sommer, Sonne, Freizeit - ich, 58/189, sportl., mich auf Antwort. Tägl. von 21:00 bis 22:00 schlk., modern, sucht DICH z. Verlieben - ca. Telechiffre: 37421 50 J. alt sein, 170 cm, schlank, sportl., m. Lust am Leben. Unter Sport verstehe ich nicht unbe- Suche intellig., freundl. u. aufgeschlossene, dingt wandern u./o. Radfahren. Also, wenn Du schlanke Frau, NR, mit Interesse für Kino, Theater, einen tollen und netten Mann kennen lernen Musical und Reisen zur Begleitung. Ich bin 64/177, möchtest, melde Dich. Tägl. von 20:00 bis 23:00 schlank, aber mit Handicap, Rollstuhl. Tägl. von Telechiffre: 37608 18:00 bis 22:00 Telechiffre: 36934

Freizeitpartner

Wenn Sie keine PIN-Nummer angegeben haben, sind es die letzten vier Ziffern Ihrer Telefonnummer.

– 500 44 58**

Ich suche eine Frau, 48-55 Jahre. Die Dame darf gern mollig sein. Ich möchte meine Freizeit mit ihr gestalten. Ich bin ein sportlicher, 57jähriger Mann, dem Liebe, Traue und Ehrlichkeit sehr wichtig sind. Kein Abenteuer!!! Tägl. von 17:30 bis 22:30 Telechiffre: 37600

Ich weiß nicht, ob Sie es schon wußten! Die Pegnitztal hübsche, 61/1,58 /55 kg leichte Frau sucht nette Bekanntschaft für gemeinsame Freizeit. Kleines Manko: Raucherin. Bitte ruft sie einfach mal an. Tägl. von 18:00 bis 20:00 Telechiffre: 36750

per E-Mail: anzeigen@mediainfotransfer.de per Coupon Mailboxabfrage: Wählen Sie die 0900 – 335

600 30* und folgen Sie den Anweisungen. Fragen: Für Informationen zum Service wählen Sie einfach die Tel.: 0180 – 500 44 85**.

(*1,99 €/Min. DTAG, zwischen 11 und 14 Uhr 0,99 €/Min. DTAG, mobil ggf. abweichend, M.I.T. GmbH) (**0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min., M.I.T. GmbH)

Erreichbar von Vor- und Nachname

Straße

Rufnummer (Festnetz oder mobil)

PLZ / Ort

Uhr bis

Uhr

Coupon ausgefüllt senden an: MIT GmbH „Anrufen&Verlieben“, Albert-Einstein-Ring 8, 22761 Hamburg


W i P-WA S I S T LO S

SEITE 10

WocheimPegnitztal

Die

AUGUST

Zauber der Natur

M I T T W O C H

01

Führungen & Wanderungen Hersbruck – Führung durch die historische Altstadt, 10 Uhr, vor dem Rathaus

Infos & Filme Eschenau – Casino-Lichtspiele, 15.45 Uhr Ice Age 4 (3D), 20.15 Uhr Bavaria – Traumreise durch Bayern Konzerte Lauf – Konzert der Haberloher, 18 Uhr, Freibad Senioren Hersbruck – Seniorennachmittag der Awo, 14 bis 18 Uhr, Haus der Begegnung Röthenbach – Offener Tanzkreis der Awo, 9.30 Uhr, Begegnungsstätte Friedrichsplatz 4a AUGUST D O N N E R S TA G

02

KIRCHENSITTENBACH (ana) – Auch in diesem Jahr wird der Filmsommer im Kirchensittenbacher Tetzelschloss wieder durch eine Ausstellung bereichert. Der Illustrator und freischaffende Künstler Michael Horn lädt am Samstag, 4. August, um 16 Uhr zur Vernissage. Horn lebt und arbeitet seit 2010 in Kirchensittenbach. Im Tetzelschloss zeigt der studierte Kommunikationsdesigner eine Auswahl seiner Ölbilder und Zeichnungen. Motive findet Michael Horn vor allem in der Tier- und Pflanzenwelt. „Der Versuch den Zauber, der jedem Wesen innewohnt, sichtbar zu machen“, ist ein wesentlicher Antrieb seines Schaffens. Dabei bannt er traumhafte Landschaften, märchenhafte Wälder und fotorealistisch gezeichnete Tiere auf Leinwand

und Papier. Seine Bilder verführen mit Schönheit und durch Perfektion und laden ein auf Gedankenpfaden durch die vielschichtigen Motive zu wandeln. Die Kunstschau im Tetzelschloss spiegelt vor allem Horns Blick auf sein neues Zuhause: Mit dem Fotoapparat unterwegs hat Michael Horn seine schönsten Entdeckungen, Momente und Lichtstimmungen eingefangen. Natürlich bot auch die unmittelbare Umgebung des Tetzelschlosses reichlich Motive: der alte Baumbestand etwa mit den hohlen Linden, in denen Waldkäuze brüten oder die ehrwürdige Rubinie mit ihren vielen Misteln in der Krone. Musikalisch umrahmt wird die Kunstschau mit Klangschalen und Klarinettenspiel von Hannes Selig und Dr. Peter Holtz. Im Anschluss

an die Eröffnung zeigt das BabylonKino Fürth um 20 Uhr im Schlossgarten die atemberaubende Doku „Deutschland von oben“. Die Ausstellung im Tetzelschloss bleibt bis einschließlich 18. August geöffnet und kann jeweils samstags und sonntags von 15 bis 19 Uhr besichtigt werden. Künstler Michael Horn ist persönlich zugegen (So. 5.8. | Sa. 11.08. | So. 12.8. | Sa. 18.8. | jeweils von 15 bis 19 Uhr) und bietet Führungen an. Im Anschluss daran laufen im Programm des Babylon Kino Fürth wechselnde Kinofilme (www.tetzelschloss-filmsommer.de). www.horn-art.de

Führungen & Wanderungen Reichenschwand – Führung durch die Sammlung Löffler, Sitzmöbel aus zwei Jahrhunderten, 16 - 18 Uhr, Rosenstr. 8, Anmeldung Tel. 09151-83008-91

Infos & Filme Hersbruck – Loslassen – Muskelentspannung nach Jacobsen, 19.30 Uhr, Raum der Stille Kirchensittenbach – Filmsommer: „Eine ganz heiße Nummer“, 21 Uhr im Tetzelschloss Lauf – jobreif – Bewerbungsberatung für jedermann, 15 Uhr, Bürgertreff, Hellergasse 2 Lauf – Sommerkino: „Eine ganz heiße Nummer“, 21.30 Uhr im Industriemuseum Kinder Neunkirchen – Spielmobil des KJR, 14 - 18 Uhr, Schulsportplatz Spiel – Sport – Bewegung Hersbruck – Spielenachmittag mit Bewohnern und Gästen, 15.15 Uhr, Sigmund-Faber-Heim AUGUST F R E I TA G

03

Feste & Feiern Hersbruck – Altstadtfest, 18 Uhr Eröffnung, Musik Mc Pfeff’s, anschl. Livemusik in der Innenstadt

Lauf-Heuchling – Kirchweih, 18 Uhr Bieranstich mit Allrounds

KIRCHENSITTENBACH (ms) – Kino unter freiem Himmel – das gibt’s nicht alle Tage – aber bald wieder im Kirchensittenbacher Tetzelschloss. Am 2. August startet der Filmsommer. Bis zum 18. August laufen jeweils donnerstags, freitags und am Wochenende witzige, spannende und tragische Streifen im Schlossgarten – und das bei jedem Wetter. Los geht es am Donnerstag, 2. August, um 21 Uhr mit dem Film „Eine ganz heiße Nummer“. Am Freitag, 3. August, bekämpfen um 21 Uhr die „Men in Black“ im dritten Teil ihrer Erfolgsgeschichte wieder schleimige Aliens und fiese Monster. „Deutschland von oben“ gibt es am Samstag, 4. August, um 21 Uhr zu sehen. Der Film präsentiert das Land zwischen Helgoland und Zugspitze aus einer ganz neuen Perspektive. „Rubbeldiekatz“ heißt es am Donnertag, 9. August, um 21 Uhr. In der Komödie stolziert Matthias Schweighöfer mit Pumps und Lippenstift durchs Bild, um eine Rolle in einem Hollywood-Streifen zu ergattern. Mit „The Artist“ kommt am Freitag, 10. August, um 21 Uhr die mehrfach preisgekrönte Stummfilm-Überraschung des vergangenen Jahres in den Schlossgarten. In „Ziemlich beste Freunde“ geht es um eine echte Männerfreundschaft. Die Komödie läuft gleich an zwei Terminen: Am Samstag, 11. August, und am Donnerstag, 16. August, jeweils um 21 Uhr.

Kinderunterhaltung hat das Tetzelschloss am Sonntag, 12. August, ab 15 Uhr mit „Janosch – komm wir finden einen Schatz“ zu bieten. Im Anschluss läuft um 17 Uhr „Tom Sawyer“ für Kinder ab sechs Jahren. Die beiden Kinderfilme am Nachmittag laufen im Schlosssaal und kosten für Groß und Klein im Vorverkauf 5,50 Euro. Am Freitag, 17. August, um 21 Uhr müssen sich Manny, Diego und Sid in der vierten Auflage von „Ice Age – voll verschoben“ auf einen riesigen Eisberg retten, weil gewaltige Stücke des Kontinents in den Ozean abdriften. Den FilmsommerAbschluss bildet der fränkische Film-

hit „Dreiviertelmond“ am Samstag, 18. August, um 21 Uhr. Alle Film-Veranstaltungen – ausgenommen der Kindernachmittag – finden bei jedem Wetter im Freien statt. Die Eintrittspreise belaufen sich auf 8,50 Euro im Vorverkauf (ermäßigt 6,50 Euro, mit ZAC-Rabatt 6,80). Tickets gibt es in der HZ-Geschäftsstelle, bei Schreibwaren Scharrer in Kirchensittenbach, online unter www. tetzelschloss-filmsommer.de oder an der Abendkasse, Tel. 09151/ 944 96.

Führungen & Wanderungen Hersbruck – Bayern Tour Natur: Geführte Wanderung zur Houbirg, Info/Anmeldung bis 1.8. bei D. Reisch, Tel. 09152/2793623, Mobil 0170/5856939, kostenlos bei Bahnanreise, 10 Uhr, Bhf. Rechts Infos & Filme Hersbruck – Ausstellung „Familienbande“, Finissage, 10 – 16 Uhr im K 5 - Kirchgasse 5 Kirchensittenbach – Openair Kino: „Men in Black 3“, 21 Uhr im Tetzelschloss Lauf – PC-Beratung für jedermann, 10 - 12 Uhr, Bürgertreff. Hellergasse 2 Lauf – Sommerkino: „Ice Age 4“, 21.30 Uhr, Industriemuseum Senioren Hersbruck – Sprechstunde des Seniorenbeauftragten, 10 - 12 Uhr, Bürgerbüro, Unterer Markt 2 Theater – Literatur – Kabarett Schnaittach – „Eine Fränkin sieht rot“, 20 Uhr, Tausendschön AUGUST S A M S TA G

04

Feste & Feiern Hersbruck – Altstadtfest: Familienspaßtag ab 14 Uhr, 18 Uhr Livemusik in der Innenstadt Lauf-Heuchling – Kirchweih, 15 Uhr Baumaufstellen, 18 Uhr Gin Tonic

Lauf-Weigenhofen – 700-Jahrfeier: 15 Uhr Führung zum Hutanger, 17.30 Uhr „The Stereo Show“ Führungen & Wanderungen Lauf – Turmführung, 11 Uhr, Johanniskirche Lauf – Vorführung der Schleifmühle, 10 – 13 Uhr, Schleifmühle Reichel, Wasserbrücke Lauf – Stadtführung, 14 Uhr, Infotafel an der Johanniskirche


WocheimPegnitztal

Die

Infos & Filme Kirchensittenbach – „Kunst überm Filmsommer“, Werke von Michael Horn, Musik Hannes Selig und Dr. Peter Holtz, Vernissage 16 Uhr im Tetzelschloss Kirchensittenbach – Openair Kino: „Deutschland von oben“, 21 Uhr im Tetzelschloss Lauf – Sommerkino: „Ziemlich beste Freunde“, 21.30 Uhr im Industriemuseum Kinder & Jugendliche Schnaittach – Jugendtag beim TC Schnaittach e.V., 14 - 17 Uhr, Tennisanlage Kleinbellhofen Konzerte Henfenfeld – „Mozart – Don Giovanni“, Regie Oliver Klöter, musikal. Leitung Denette Whitter, 19 Uhr im Schloss Spiel – Sport – Bewegung Henfenfeld – Kreistänze und orientalisches Buffet, 16 – 21.30 Uhr, Schritte gehen, Tel. 09151/72221 Theater – Literatur – Kabarett Schnaittach – Das Schweigen der Männer, 20 Uhr im Tausendschön AUGUST S O N N TA G

05

Feste & Feiern Hersbruck – Altstadtfest mit Straßenlauf (9 Uhr, Mühlstraße) und Eselrennen (14 Uhr, FC-Sportplatz), Livemusik in der Innenstadt

Lauf-Heuchling – Kirchweih, 10 Uhr Frühschoppen, 15 Uhr Betzen austanzen, 18 Uhr Baglin Lauf-Weigenhofen – 700-Jahrfeier: Frühschoppen, 15 Uhr Oldtimer-Traktor-Rundfahrten, 15 Uhr Ottensooser Marionettentheater, Musik Ach & Krach, Drei mit Kraut, Pleysteiner, Reddl af der Bühna, Sheynhoven Führungen & Wanderungen Hersbruck – FAV-Wanderung „Auf den Spuren des römischen Limes“, ca. 17 km, Info Tel. 0911/344047, 8 Uhr, Bahnhof rechts Hersbruck – Führung durch die historische Altstadt, 10 Uhr vor dem Rathaus Schnaittach – Themenführung, 14 Uhr, Jüdisches Museum, Museumsgasse 12-16 Konzerte Henfenfeld – „Mozart – Don Giovanni“, Regie Oliver Klöter, musikal. Leitung D. Whitter, 17 Uhr, Schloss Theater – Literatur – Kabarett Schnaittach – Tücken des Alltags mit A. Lipka, 20 Uhr, Tausendschön AUGUST M O N TA G

06

Feste & Feiern Lauf-Heuchling – Kirchweih, 10 Uhr Frühschoppen, 18 Uhr Ausklang mit Allrounds, 22 Uhr Feuerwerk

Infos & Filme Hersbruck – Verweilen in Stille – Meditation, 18 Uhr, Raum der Stille, Unterer Markt 2 Hersbruck – Infoabend, Bürger gegen Elektrosmog e.V., 19 Uhr im Stadtcafé, Prager Str. 16 Reichenschwand – Singen für Jung und Alt, 16 – 18 Uhr im Bürgerhaus Senioren Hersbruck – Beratung neue Medien, Zukunftswerkstatt, 16 - 18 Uhr im Stadthaus, Schlossplatz Röthenbach – Offener Tanzkreis der Awo, 15 Uhr, Begegnungsstätte Friedrichsplatz 4a AUGUST D I E N S TA G

07

Infos & Filme Neuhaus – Blutspendetermin des BRK, 17.30 - 20.30 Uhr, Volksschule, Königsteiner Str. 22

Kinder & Jugendliche Hersbruck – Lesen was geht - Sommerleseclub, Stadtbücherei geöffnet, 14- 18 Uhr, Schlossplatz Lauf – Lesen macht die Welt bunt – Sommerleseclub, Stadtbücherei, 14 – 18 Uhr, Turnstr. 11

W i P-WA S I S T LO S

Auf zu den Autos HERSBRUCK – Auch im August hat die Oldtimerund Motorradsammlung im Dauphin Speed Event wieder die Türen geöffnet: Der nächste Termin zur „offenen Besichtigung“ ist am Samstag, 11. August, von 14 Uhr bis 16 Uhr. Das Entgelt für die Besichtigung der Sammlung beträgt zehn Euro pro Person. Kinder unter sechs Jahren können kostenlos die Sammlung besichtigen, von sieben bis 12 Jahren beträgt das Eintrittsgeld fünf Euro. Eine Anmeldung wird bei Kristina Hlawatschke unter Tel. 09151-814 89-22 oder kristina.hlawatschke@dauphinspeedevent.de erbeten. Anmeldeschluss ist am Montag, 6. August.

Das Wetter

LAUF – Die Initiative KUHNO (Koordination, Unterstützung, Hilfe, Netzwerk und Organisation) lädt Mütter und Väter aus Lauf gemeinsam mit ihren Kindern am Freitag, 3. August, von neun bis 11 Uhr zu einem multikulturellen Frühstück ein. Der morgendliche Schmaus findet beim Laufer ASB in den Gebäuden des Südring 3 statt. Der Eintritt ist frei. Es wäre aber schön, wenn jeder etwas zu dem gemeinsamen Frühstück beisteuern könnte (für Brötchen und Getränke wie Kaffee, Tee und Saft ist gesorgt). Während des Elternfrühstücks werden die Kinder von dem Team des ASB Kinderhorts betreut. Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht, aber nicht unbedingt nötig. Kontakt: Andreas Teige, Tel.: 09123/ 97 87 77, Handy: 01525/ 46 87 114, E-Mail an: kuhno@asblauf.de

präsentiert – Heizungsneu- und -umbau – Heizungsstörungs und -notdienst – Wärmepumpen – Sanitärinstallation – Wohnraumlüftung – Schwimmbadtechnik

– Kesselerneuerung – Solartechnik – Komplettbäder – Regenwassernutzung – Flaschnerei

91241 Kirchensittenbach · Siegersdorfer Str. 5 • Tel. 09151/94749 · Fax 09151/6203 • info@schuetz-bauer-haustechnik.de • www.schuetz-bauer-haustechnik.de

Wetterlage

Mittwoch Neuhaus a. d. Pegnitz

Velden

27 16

Simmelsdorf

Lauf a. d. Pegnitz Röthenbach a. d. Pegnitz Schwaig

28

17

Vorra

29 17 29 18

Morgen heiter bis wolkig. Freitag erst sonnig, später wolkiger. Gegen Abend kann es lokale Gewitter geben.

Pommelsbrunn

Biowetter Offenhausen

Freitag

27

Am Mittwoch:

Aussichten

29 18

Hersbruck

Nach einem Tief bestimmt zunehmend ein Azorenhochkeil unser Wetter. Er sorgt für wärmere Lufmassen in der Region. Neben wenigen Quellwolken scheint oft die Sonne. Nur örtlich ziehen gelegentlich stärkere Wolkenfelder durch. Bei 27 bis 29 Grad weht ein schwacher Wind aus West.

Kirchensittenbach

29 Schnaittach 18

Donnerstag

Frühes Mulitkulti

SEITE 11

17

29 17

Alfeld

Samstag

27

Heute bleibt der Wettereinfluss meist gering. Der Kondition angepasste Bewegung im Freien fördert die Gesundheit und stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte.

17

Sonntag

27

15

Montag

25

13

Führung durch die Citta Slow HERSBRUCK – Am Mittwoch, 1. August, und Sonntag, 5. August, jeweils um 10 Uhr finden wieder die Stadtführungen des Tourismusvereins Hersbrucker Schweiz statt. Start ist am Rathaus. Über den Oberen Markt geht es durch das Eisenhüttlein, entlang auf der Stadtmauer zu Spitaltor, Kunstmuseum und Skulpturenweg. Es folgen eine Besichtigung der Spitalkirche und ein Blick entlang der „Goldenen Straße“, die z.Zt. mit Bildern von Künstlern aus der Citta Slow geschmückt ist. Weiter geht's zum Wassertor, vorbei am Schloss zur Stadtkirche zum ältesten Wohnhaus Hersbrucks über den Unteren Markt zurück zum Ausgangspunkt.

Dauer der Führung je nach Interesse 1 1/2 bis 2 Std., die Teilnahmegebühr beträgt Euro 2,50 (für Kinder unter 14 Jahre ist die Teilnahme kostenlos). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gruppenführungen können zu jeder Zeit über das Bürgerbüro, Tel. Nr.: 09151/735401, gebucht werden. Waldemar Bogner

Ein Aufreißer im Schloss HENFENFELD – Am Wochenende hält ein Meisterwerk der Operngeschichte Einzug in das Henfenfelder Schloss: Unter der Regie von Oliver Klöter und der musikalischen Leitung von Denette Whitter kommt

Mozarts „Don Giovanni“ zur Aufführung. Das Don-Juan-Thema war und ist in der Künstlerwelt sehr beliebt. Mozart gelang es jedoch, die Geschichte, die aufgrund von Wunderglauben, den burlesken Szenen und der herausfordernden Unmoral eher ein Sujet für das volkstümliche Stegreiftheater war, zu einem wahren Bühnendrama reifen zu lassen. Mozarts Oper war damit der Wendepunkt bei den DonJuan-Interpretationen. Diesen miterleben können Opernliebhaber am Samstag um 19 Uhr sowie am Sonntag um 17 Uhr im Henfenfelder Schloss.


W iP-DIE LETZTE SEITE

SEITE 12

WocheimPegnitztal

Die

Chronik und Zooband zum Jubiläum

Die 46-seitige Chronik „100 Jahre Tiergarten Nürnberg“, die in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv

entstanden ist, zeichnet die Geschichte des Zoos mit vielen historischen Fotos und Zitaten von Zeitzeugen nach. In die umfangreiche Broschüre flossen unter anderem die Erinnerungen der beiden ehemaligen Direktoren Dr. Manfred Kraus und Dr. Peter Mühling sowie jene ehemaliger Tierpfleger und weiterer früherer Mitarbeiter ein. Ein chronologischer Abriss ordnet die geschichtlichen Ereignisse des 1912 am Dutzendteich eröffneten Zoos den bislang sechs Tiergartendirektoren zu.

Zu seinem 125-jährigen Bestehen brachte der Verband Deutscher Zoodirektoren e.V. (VDZ) den Band „Gärten für Tiere. Erlebnisse für Menschen“ heraus. Der Text- und Bildband zeigt die Geschichte der Tierhaltung auf und stellt die mehr als 60 Zoologischen Gärten des Verbands vor. Acht reich bebilderte Seiten sind dabei dem Tiergarten Nürnberg gewidmet und vermitteln dessen Themenschwerpunkte Wald, Wasser und Wüste. Ganz praktisch enthält jede Zoobeschreibung einen Übersichtsplan und Besucherinformationen.

W i P -W O C H E N M A R K T Wasscchhm maschine oder Spülmaschine defe kt? Wir rep ariereenn alle Hausha ltsgeräte! e

Fa. Oppel Teell.. 0915 1/6878

Hier wäre Platz für Ihre Kleinanzeige!

Vermietung

Helle, große 4-Zimmer-Wohnung, in Pommelsbrunn, Heuchlinger Str. 28, 91 m2, mit S-Bahn-Anschluss, EBK, Garderobe, Balkon, 3x SatTV, Kelleranteil, Waschküche, Stellplatz, ab 01.09. Tel. 09154/1279

Immobilien

Verschiedenes

Mietgesuche

Nettes, symp. Paar sucht schnuckeliges Hexenhaus mit Garten und Scheune, Lauf/Umgebung, Miete und/oder Kauf. Tel. 0175/ 1229893 oder 0911/5485005

Brille verloren! Am Samstag, 21.07., in Fallmühlberg. Finderlohn 50,– €! Bitte melden unter Tel. 09154/4473

Ruhiges Rentnerehepaar sucht 21⁄2-3-Zimmer-Wohnung in Hersbruck oder Umgebung, möglichst EG mit Terrasse, evtl. kl. Gartenanteil (2 brave Hunde), KM bis 450,– €. Chiffre H 309

Suche Veeharfe, gebraucht. 3-Zimmer-Wohnung zu verkaufen: Tel. 09158/796 Hersbruck-Süd, ca. 75 m2, Balkon, Keller-/Dachbodenanteil, Parkettbö- Haushaltsauflösung: Badeblock den, neuw. Bad. Tel. 09151/70616 Sanipa, 1,60 m breit, Esche Jasmin; Einbauwaschbecken; WaschSuche sanierungs-/renovierungsmaschine Toplader, 65 x 60 x 86; 2 bed. (Bauern-)Haus mit Garten/ Garderoben; Rattanregal und Grund für Kleintierhaltung, ruhige schreibtisch; Phonoschrank. ländl. Lage, günstig, Kauf/Mietkauf. Tel. 09151/94520 Tel. 0177/4984666 Privat sucht Haus und Wohnung sowie Grundstück zur Kapitalanlage, Lauf oder Umgebung. Tel. 09123/2862 Wir suchen 1-Familienhaus in Schwaig und Umgebung, zum Kauf, bzw. Grundstück, gerne auch in den Pegnitzauen, Richtung Röthenbach und Lauf, privat. Tel. 0176/38933441

TINTEN & TONER www.computer-leissner.de

Provisionsfreier Bauplatz! 468 m , Tiermarkt für EFH, Lauf, erschlossen, Bebauungsplan, 148.790,– €. Golden Retriver und Black River Tel. 09123/964840 Welpen. Tel. 09337/989916 oder Familie sucht Haus oder Bau0176/50381247 grundstück von privat in Rückersdorf oder Lauf. Tel. 0160/93898999 AQ-Wallach, Palomino, 5 Jahre. Tel. 0151/17273739

Suche 1-Zimmer-Wohnung, mit Küche, in Lauf. Tel. 0160/99612858 Suche möbl. Zimmer in Lauf für Wochenendheimfahrer, dringend. Tel. 0160/91144907

Dacia Lody GmbH

Platz für die ganze Familie!

Ihr Autohaus für Renault & Dacia Happurg, Tel. 09151/8323-0

Vermietung

1-Zimmer-Wohnung in Rückersdorf, ca. 30 m2, sep. Eingang, ab 01.09. zu vermieten, 215,– € + NK. Tel. 0176/66628406

… jetzt bei uns Probe fahren!

Ihr Autohaus für Renault & Dacia Happurg, Tel. 09151/8323-0

Ihr Autohaus für Renault & Dacia Happurg, Tel. 09151/8323-0

Hersbruck-Altensittenbach: 3Zimmer-Wohnung, 89 m2, DG, ruh., sonnige Hanglage, Balkon, Stellplatz, Garagenanteil, 01.09. zu vermieten, 476,50 € + NK + Kt. Tel. 09123/5985 oder 0170/ 5715597 1-Zimmer-Wohnung, DU/WC, in Eschenbach, 110,– € + NK. Tel. 09154/8327 Hersbruck-Ostbahn, in 2-FH, gepflegte 3-Zimmer-Wohnung, ca. 60 m2, OG, EBK, Bad, WC, Keller, gem. Wäschekeller, evtl. Gartenanteil, inkl. Kfz-Stellplatz, 390,– € + NK + Kt., ab 01.10. Tel. 09151/4257

Zu verkaufen: Federkern-Matratze neu, 140 x 200, 50,– €; Tisch-Geschirrspüler/Single, 1x gebraucht, 50,– €; Gasheizofen, 1x gebraucht, 50,– €, 4200 Watt, für Außenbereich. Tel. 09154/1442 Mengele Dungstreuer, sehr guter Zustand, zu verkaufen. Tel. 09180/2254 Scharfen Wurstmaschine, für Hausschlachtungen, VB. Tel. 09123/987856 Alte, große Kalender, von versch. Künstlern. Tel. 0911/576294

Vier Glastüren (96,5 x 196,5) mit Beschlägen, günstig (240,– €) abzugeben. Tel. 09123/84736 Ladewagen Hagedorn, LW3, 4000 kg. Tel. 09155/1339 abends Jetbag, ca. 1x1 m, grau mit Dachständer, 80,– €. Tel. 09151/5673

Kraftfahrzeuge

Massivholzkojenbett, 90 x200 cm, 150,– €; Trimilin Trampolin, 3,70 m, Sommerreifen zu verkaufen, 185/ 100,– €. Tel. 09123/981249 16 R14, 4-Loch. Tel. 09152/8317 Wegen Umzug Möbel günstig abPrivat sucht gebrauchtes Auto, Die- zugeben. Tel. 09123/964356

sel/Benzin, Tel. 01522/1648234

Einbauspüle Privileg, Bürotischschrank, VB, zu verkaufen. Tel. 0174/9668428 Wäschespinne, neu, 50,– €; Damen-Fahrrad, neu, Damen-Motorradhose, neu, 50,– €; Eisengitter 7 m lang, 75 hoch; massive Eisentüre 1,55 x 1,04; hochw. Abendkleid. Tel. 09123/4229

www.computer-leissner.de

Helle, sonnige 4-Zimmer-DG-Wohnung, bei Alfeld, ruh. Lage, neuw., Balkon, 98 m2, EBK, mitben. Garten, Carport, evtl. teilmöbliert, 425,– € + NK + Kt., an NR, keine Haustiere. Tel. 0160/4255410

Helle 2-Zimmer-Wohnung, Neunkirchen am Sand, 54 m2, 1. OG, Bj. 97, Süd-Balkon, EBK, Bad, TG, Laminat, 350,– € + NK + Kt. Tel. 0172/5241879

Dacia Lody

VOR ORT-SERVICE

Dacia Lody

… flexibel, praktisch preisgünstig!

Verkaufe Ecksofa mit Sessel, guter Zustand. Tel. 09151/830428

Verkaufe Bio-Schlafzimmer, Buche, kompl. Massivholz, wie neu, Selbstabbau/-abholung, NP 6000,– €, VB 2600,– €. Tel. 09151/9087752

Hersbruck: 2-Zimmer-Wohnung, 55 m2, Küchenzeile, Nähe Bhf. li., Zentralheizung, Balkon, KM 390,– € zzgl. Hobbyraum 19 m2, KM 35,– € + NK + Kt. Tel. 0160/97371407

Rückersdorf, helle Mansarde, 2 Zimmer, Küche, Bad, 52 m2, teilmöbliert, 500,– € Hzg. + Strom inkl., herzlich willkommen. Tel. 0911/578087

1-Zimmer-Wohnung in Hersbruck, 34 m2, Innenstadt, mit Balkon, Kelwww.computer-leissner.de lerraum, möbliert, Laminatböden, Ankauf KM 300,– € + NK 110,– E + 900,– Schallplatten Ankauf! Gesucht € Kt., frei ab 01.10. wird: 50-80er Jahre, keine Klassik. Tel. 09151/866332 Urlaub Tel. 0176/27592997 2 3-Zimmer-Wohnung, 77,5 m , Urlaub in Spanien, von privat, Woh- 495,– € + NK, Lauf, Wodanstr., frei, Pelze, alte Möbel, Postkarten, Bilder, Schmuck, Geigen, Instrumennung am Meer, 20,– € pro Tag. Balkon, 4. Stock. te. Tel. 0152/29722801 Tel. 09123/2862 ab 18 Uhr Tel. 0152/29727332

Reparaturwerkstatt

Große EG-Wohnung, neu renoviert, zentral, Bus- und S-Bahn, 4 Zimmer + Wohnküche, Terrasse, Carport, Garten, zu vermieten. Tel. 0151/15490738

2 Zimmer, Küche, Bad, 72 m2, 1. OG, Ottensoos-Rüblanden, ab Krankenschwester, NR, sucht hel- 01.09. oder früher, 315,– € + NK + le, ruhige 2-Zimmer-Wohnung mit Garage + 2 MM Kt. Balkon in Hersbruck +/- 5 km. Tel. 09123/6976 Tel. 0162/3488879 2-Zimmer-Wohnung, 48 m2, NeunFreundlicher Mieter sucht 2-Zim- kirchen, sep. Küche und Bad, 285,– mer-Wohnung in Lauf. E KM + 95,– €. Tel. 09123/3351 Tel. 09123/84989 Sonnige 2-Zimmer-Wohnung, 60 m2, in Hersbruck, Nähe Bhf. rechts, ab sofort zu vermieten. Tel. 09154/911489

GmbH

2

Witwe mit 2-3 Kätzchen, sucht sehr dringend 2-3-Zimmer-Wohnung, in Hersbruck/Umgebung. Chiffre H 310

Verkauf

Büroraum Innenstadt, mitFlur und Suche Putzfrau in ReichenWC, 40 m2, 220,– € (inkl.). schwand. Chiffre H 311 Tel. 09151/94815 RA-Fachangestellte sucht BürotäLauf, Zentrum, 2-Zimmer-Wohtigkeit auf 400-Euro-Basis. nung, 1. OG, ohne Balkon, ca. 54 Tel. 0179/1226931 m2, WM 485,– €, Kt. 2 KM, ab Engagierte Putzkraft gesucht, gr. 01.09. frei. Tel. 09151/6410 bzw. Privathaushalt bei Neuhaus a.d.P., 0178/9689442 sucht Reinigungskraft für 6 Std./wö3 Zimmer, gute Aussicht, hell, 84 chentlich. Tel. 09156/928333 m2, renoviert, neue Fenster, 2 WC, Hausmeistertätigkeit, Rudolfshof, Abstellraum, Stellplatz. auf 400-Euro-Basis anzubieten. Tel. 09151/4678 u. AB Tel. 09123/2957 oder 0151/ Schöne Wohnung in Lauf OT 53617004 Heuchling, 1. Stock, 2-Fam.-Haus, 2 mit EBK, ca. 90 m , S-Balkon, Gara- Seniorenheim sucht 2 exam. Pflege, evtl. Gartenanteil. LA 9652050 gekräfte. Tel. 09152/986906 2-Zimmer-Wohnung, EG, neu renoviert, OT Günthersbühl, 55,4 m2, ZH, Gartenmitben., Stellplatz, 330,– € KM + 80,– € NK + Kt. Tel. 09123/74988

PZ-Tel. 09123 175150 HZ-Tel. 09151 73070

Stellenmarkt

GmbH

NÜRNBERG – In seinem Jubiläumsjahr hat der Tiergarten der Stadt Nürnberg die als Broschüre gestaltete Chronik „100 Jahre Tiergarten Nürnberg“ veröffentlicht und eine Sonderedition des vom Verband Deutscher Zoodirektoren herausgegebenen Bands „Gärten für Tiere. Erlebnisse für Menschen“ gestaltet. Beide Publikationen sind im Tiergarten erhältlich.

Regal aus Metall, L 1,60 x T 0,30 x H 1,50, 8 Böden; el. Heckenschere; Handkreissäge; Tischkreissäge. Tel. 0911/579098 Kristallgläser mit eingeschliffenen Jagdmotiven. Tel. 0151/17273739 Suzuki Grand Vitara Cabrio, schwarz, EZ 03/02, 94 kW, 1. Hand, Benzin, Automatik, 187.000 km, HU/AU 01/13, AHK u. mehr, 3.750,– €. Tel. 09157/706

Kaufe zu Höchstpreisen! Pkw, Busse, Jeeps auch Unfallwagen Telefon 0911/500471

Schnäppchen: Seat Altea 2.0 FSI Stylance, emocionrot, 5-trg., 110 kW, EZ 12/05, 50.000 km, 8-fach bereift, ABS, Einpark-Hilfe u.v. Extras, Gar.-Wagen, VB 7500,– €. Tel. 0179/1073290 oder 0911/515421

Dachziegel Frankfurter Pfanne, ca. 150 m2, VB. Tel. 09158/1080 LCD TV, 38 cm Bildschirmdiag., Videotext, zu verkaufen. Tel. 09151/5137 Körnergebläse mit Rohre, 150,– € VB. Tel. 09123/13774 Maxi Cosi, 9-18 kg, neuwertig, VB 50,– €. Tel. 09153/1684 Triumph Schreibmaschine, Gabriele 35 u. 8008L, Tonbandgerät, Schallplatten, Aluleiter. Tel. 0170/8819297 Verkaufe Brennholz, Kiefer, Fichte, trocken, 1 m, gespalten, 40,– €. Tel. 0152/04443917 2 Wagenräder zu verkaufen, 80 cm Durchmesser. Tel. 09151/4900 Verkaufe Bulldog Kramer Kl. 22 D, Bj. 1955, VB 2100,– €. Tel. 0171/1277211

Zweiräder Herrenrad Staiger 28“, 7-Gang-NaMusik & Tanz benschaltung, 60,– €. Tel. 0911/577971 Mal wieder schön tanzen gehen in Lauf und Umgebung? Mehr auf: Roller Pegasus, 50 cm3, 700 km, www.go-dance-events.de. VB 500,– €. Tel. 0172/8522246 Tel. 0176/92222050. Nächster TerHerkules Damen-Rad 28“, vollge- min: Openair, 18. August, „Grüner Baum“ Kühnhofen. federt, neue Ritzel, 24-Gang, TopZustand, 250,– €. Tel. 09123/74320 Tel. 09123/14877 ab 18.30 Uhr

WiP 01.08.2012  

Die Woche im Pegnitztal - das Wochenblatt für Lauf, Hersbruck und Umgebung

Advertisement