Page 1

Einreichung KBWInnovationspreis 2013 Katholisches Bildungswerk der Pfarre Perg Kategorie 3 Innovatives Bildungsangebot „Mitmachen beim Online-Lexikon Wikipedia“


Wikipedia - Wikimedia • Kennt jeder, nutzt jeder, eine der beliebtesten und weltweit meist genutzten Webinhalte • Auf vielen Ebenen werden vorhandene Inhalte ehrenamtlich aufbereitet und verfügbar gemacht • Zunehmend nutzen auch Unternehmen und Organisationen diese Möglichkeit der Informationsaufbereitung • Bestimmte Regeln und technische Gegebenheiten müssen beachtet werden


Motivation zur ehrenamtlichen Mitarbeit • Wie in allen ehrenamtlichen Bereichen ist die Motivation zum Mitmachen vielschichtig – Soziale Kontakte – Bereitstellung fachlicher Kompetenz und Arbeitszeit für andere bzw. für die Allgemeinheit – Beschäftigungstherapie – Erkennen, dass die eigene Mitarbeit Nutzen stiften kann – Vervollständigung, wenn der christliche Standpunkt noch nicht dargestellt wurde – usw.


Motivation zur ehrenamtlichen Mitarbeit • Wie kann man sich im lokalen Bereich einbringen – Ergänzung von Infos über die eigene Pfarre und Gemeinde – Kritische Durchsicht vorhandener Beträge auf inhaltliche und formale Fehler – Bebilderung von Beiträgen – Inhaltliche Mithilfe bei der Sicherung des neutralen Standpunktes – Aktualisierung veralteter Inhalte


Einladung zur Mitarbeit • Jeder kann Mitlesen und korrigieren • Jeder kann Fotografieren und Bilder hochladen • Jeder kann Verbesserungsvorschläge – selber einarbeiten – auf die Diskussionsseite des Artikels schreiben – E-Mail schreiben

• Jeder kann Literatur, Zeitungsberichte, Radio- und Fernsehsendungen (Mitschnitte) alt oder neu zu wesentlichen lokalen Themen, Objekten, Einrichtungen (leihweise) zur Verfügung stellen • Keine Forschung, sondern Verarbeitung von Sekundärliteratur, lexikalischer Stil, Fakten


Entstehung des KBWBildungsangebotes • Teilnahme des KBW Perg an der OÖ. Ortsbildmesse 2012 in Perg • Vernetzung des KBW Perg mit Wikipedia-Autoren und Fotografen aus Österreich • Vernetzung des KBW Perg mit dem Verein Wikimedia Österreich • Vernetzung des KBW Perg mit der örtlichen Galerie im Zeughaus im Kulturzeughaus Perg


Wikipedia Wikimedia 2012 in Perg ErĂśffnung der Denkmalfotoausstellung

Gezeigt wurden die besten Denkmalbilder aus Europa und Ă–sterreich


Erรถffnungsreden ....


BegrĂźĂ&#x;ung: Franz Pfeiffer, KBW Perg

Wiki loves monuments (Kurt Kulac)

Fotografie einst und jetzt (Franz Hiesl)


Wikipedia Wikimedia 2012 in Perg • Landeshauptmannstellvertreter Franz Hiesl gab den Startschuss für den Österreich-Teil des Denkmalfotowettbewerbs 2012 und beteiligte sich mit einem eigenen Foto beim Wettbewerb


LH Hiesl ge端bt mit der Schere ...


LH Hiesl als Wikipedia-Fotograf


Wikipedia Wikimedia 2012 in Perg

Ortsbildmesse 2012: 15 Wikipedia-Autoren verteilten an die 100 Aussteller Info-Brosch端ren des Bundesdenkmalamtes zum Tag des Denkmals und zum Denkmalfotowettbewerb WIKI loves monuments zur Weiterverteilung in den Gemeinden


Wikipedia Workshops Folgende Workshops wurden am 26. August 2012 im Rahmen der Ortsbildmesse vom Katholischen Bildungswerk Perg gemeinsam mit Wikipedia – Wikimedia im Pfarrheim Perg angeboten und von interessierten Besuchern genutzt:

•Wie werde ich Wikipedia-Autor? •Wie werde ich Wikipedia-Fotograf? •Wie nehme ich am DenkmalfotoWettbewerb WIKI loves monuments teil?


Fotoausstellung • War von 29. August 2012 geöffnet, und zwar jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr • Gezeigt wurden:

– die 15 Finalisten aus Österreich – die besten 12 Denkmalfotos aus 12 europäischen Ländern – Bilder vom Tag des Denkmals, – einige Denkmalfotos von Gerhard Pilz und Franz Pfeiffer

• Letzte Gelegenheit sie hier zu sehen! • QR-Code zu jedem Bild Mit dem eigenen Handy ausprobieren!


Wiki loves monuments • Weltweit größter Fotowettbewerb, bei dem es um die Erstellung von Fotos von geschützten Denkmälern geht • Ein Fotowettbewerb, bei dem ehrenamtliche Wikipedia-Mitarbeiter aus Österreich sich besondere Verdienste in der Organisation erworben haben (Denkmal-Listen) • Ein Fotowettbewerb, bei dem in Österreich und weltweit überdurchschnittlich viele kirchliche Objekte fotografiert wurden und werden


Becky85, “Schlossruine Pottendorf samt Kapelle”, CC-BY-SA-3.0-at Von der Österreich-Jury auf Platz 1 gereihtes Foto – Preisverleihung war am 16. Nov. in Wien in der Hofburg in den Räumen des Bundesdenkmalamtes


Frühbarocke mitteltönige Orgel aus dem 17. Jahrhundert Eines der ältesten und seltensten Instrumente Österreichs, restauriert 1995 Wallfahrtskirche Allerheiligen.


SCHLUSSPUNKT 19.12.2012 Fotoausstellung

Mit Buchpräsentation „LINZ“


Wikipedia Diözese Linz • Online Lexikon • Mehr als einhundert Artikel und Verweise zu Personen, Organisationen und Gebäuden in Verbindung zur Diözese Linz • Bei weitem noch nicht vollständig und noch nicht ausreichend bebildert


Beispiele • • • • • •

Mariä-Empfängnis-Dom Dekanat Perg Stadtpfarrkirche Perg Pfarrkirche_Klam Ludwig_Schwarz Günther_Leitner


Einladung zur Mitarbeit Artikel betreffend Bauwerke, Personen, Einrichtungen der Diözese Linz • Jeder kann Mitlesen und korrigieren • Jeder kann Fotografieren und Bilder hochladen • Jeder kann Verbesserungvorschläge – selber einarbeiten – auf die Diskussionsseite des Artikels schreiben – E-Mail schreiben

• Jeder kann Literatur, Zeitungsberichte, Radio- und Fernsehsendungen (Mitschnitte) alt oder neu zu wesentlichen lokalen Themen, Objekten, Einrichtungen (leihweise) zur Verfügung stellen • Keine Forschung, sondern Verarbeitung von Sekundärliteratur, lexikalischer Stil, Fakten


KBW Perg Bildungsangebot • Grundstein für Bildungsangebot wurde durch das Angebot bei der Ortsbildmesse gelegt • Jahresprogramm 2013/2014 wird das Angebot fortsetzen – Workshop – Learning bei Doing – Erfahrungsaustausch bei Stammtisch – Laufende Zusammenarbeit bei der Erstellung und Ergänzung von Artikeln (E-Mail, Chat)

• Zielgruppe: kleiner Kreis, aber zur aktiven Mitarbeit bereit, inhaltliche Schwerpunkte nach Interessenslage der Teilnehmer


KBW Perg Bildungsangebot • Eine weitere Schiene des Bildungsangebotes kann sich an alle richten, die Wikipedia laufend als Auskunftsquelle benutzen • Vortragsabend – Stimmt alles, was in Wikipedia steht – Darf im Wikipedia in wissenschaftlichen Arbeiten zitieren – Was kann ich tun, wenn ich Fehler finde – usw.


Fazit der Bewerbung Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen. Heraklit

Das Katholische Bildungswerk Perg hat •mit Wikipedia ein junges und dynamisches Instrument der Presse-, Informations- und auch Verkündigungsarbeit für die Bildungsarbeit entdeckt, •eine Vernetzung mit Aktiven in diesem Bereich geschaffen (WikipediaAutoren und Wikipedia-Fotografen, •ein konkretes Bildungsangebot im Rahmen einer Großveranstaltung (Ortsbildmesse) entwickelt und bereits ausprobiert •sich Mit dem Eröffnungsevent im August und dem Schlussevent im Dezember in der Öffentlichkeit als innovative Bildungseinrichtung präsentiert, wobei Persönlichkeiten aus Kirche und Politik daran teilnahmen und die lokale Presse darüber berichtete, •Plant für das Jahresprogramm 2013/2014 Workshop und Vortrag.

Innovationspreis  

Beschreibung

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you