__MAIN_TEXT__

Page 1

EINSTEIGEN UND MITFAHREN

Alle en ng Neueru


KOSTENLOS – ÖFTER – LÄNGER Ab 10. Dezember fährt der Stadtbus in Pfaffenhofen a. d. Ilm kostenlos – für alle! Sie können einfach einsteigen, eine Fahrkarte ist nicht nötig. Die Null-Euro-Fahrten gelten zunächst für drei Jahre auf allen Stadtbus-Linien und beim Kleinbus. Die Gratis-Fahrten sind nur eine der Neuerungen, um die Stadtbusse attraktiver zu machen: Die Busse fahren nun fast durchgehend im 30-Minuten-Takt. Und sie sind abends länger unterwegs, bis ca. 20.15 Uhr. Außerdem werden die Ilmtalklinik, das ecoQuartier und die Firma Daiichi Sankyo besser angebunden.

STADTBUS STATT AUTO Mit den kostenlosen Fahrten und dem besseren Angebot will die Stadt mehr Bürger vom Stadtbus überzeugen. Denn die Verkehrsbelastung ist stark gestiegen. Daher hat die Stadt ein umfassendes Verkehrskonzept erarbeitet, um die Mobilitätswende zu schaffen. Ein großes Maßnahmenbündel soll dafür sorgen, dass künftig alle gut in der Stadt unterwegs sein können. Vor allem soll der Verkehr in der Innenstadt beruhigt und so die Aufenthaltsqualität erhöht werden. Verbesserungen für Radfahrer, Fußgänger und eben den Stadtbus gehören dazu. Also: Fahren Sie mit!


EINFACH EINSTEIGEN UND MITFAHREN Kostenlos für alle So kommen Sie, ohne einen Cent zu bezahlen, in die Innenstadt, zum Bahnhof oder an Ihr Ziel. Komfortabel unterwegs Alle Stadtbusse sind klimatisiert, abgasarm und leise. Keine Parkplatzsuche, keine Parkgebühren Ob Innenstadt oder Bahnhof: Sparen Sie sich Zeit und Geld. Optimierte Verbindungen zum Bahnhof und zurück Verbesserte Umsteigezeiten am Bahnhof, optimale Abstimmung auf DB-Fahrplan. Längere Betriebszeit abends Die Busse verkehren wochentags von ca. 5.30 Uhr bis 20.15, am Samstag von ca. 8.00 bis 12.45 Uhr. Alle halbe Stunde Wochentags fast durchgängig 30-Minuten-Takt auf den Linien 1–3 und 5–6. In maximal zehn Minuten zum Hauptplatz Der Hauptplatz ist zentrale Haltestelle und bietet Umsteigemöglichkeit in alle Richtungen. Mehr als 60 Haltestellen Bestimmt auch ganz in Ihrer Nähe. Haltestellen im ecoQuartier und in Weihern Direkt zur Ilmtalklinik mit Linie 5 Bessere Anbindung des Daiichi Sankyo-Werks Barrierefrei einsteigen Der absenkbare Zugang ermöglicht sowohl Rollstuhlfahrern und älteren Menschen als auch Familien mit Kinderwagen einen bequemen Einstieg. Kleinbus-Zubringer – ebenfalls kostenlos Bindet mehrere Ortsteile an das Stadtbus-Netz an. Ihr Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und Lebensqualität Weniger Kfz-Verkehr in der Stadt trägt – zum Wohle aller – zum Klimaschutz bei, schont die Nerven von Anwohnern und Passanten und verbessert die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt.

DER ORTSTEIL-RUFBUS FÜR NUR 1,50 EURO Der Ortsteil-Rufbus bringt Sie nach vorheriger telefonischer Anmeldung für eine Pauschale von 1,50 Euro von den einbezogenen Ortsteilen zur Ilmtalklinik, zum Hauptplatz und zum Bahnhof. Neu ist die zusätzliche Anbindung für Streitdorf, Kleinreichertshofen, Gundamsried und Eja.


FÜR EINKÄUFE UND BESORGUNGEN Mit dem Stadtbus in die Innenstadt oder ins Gewerbegebiet, zum Arzt- oder Behördenbesuch – ohne lästige Parkplatzsuche. Die Stadtbusse fahren jetzt auch am Vormittag und am Nachmittag alle 30 Minuten. FÜR SCHÜLER Mehr Fahrten am Nachmittag! So wird das „Elterntaxi“ überflüssig für Schulweg und Freizeitaktivitäten. FÜR GÄSTE VON AUSSERHALB Nutzen Sie den Stadtbus als Park-and-ride-Zubringer, um von den kostenlosen Parkplätzen (Volksfestplatz, Freibad, Hirschberger Wiese) zum Hauptplatz zu fahren.


FÜR PENDLER Bessere Abstimmung auf die Fahrpläne der Bahn, angepasste Umsteigezeiten, mehr Verbindungen durch Halbstundentakt und längere Fahrzeiten abends – Pendler profitieren besonders vom neuen Fahrplan.


FAHRPLAN UND LINIEN Die Bayern-Fahrplan-App Mit der kostenlosen Bayern-Fahrplan-App haben Sie überall die besten Verbindungen sofort bequem zur Hand.

Fahrpläne und Linienplan zum Download www.pfaffenhofen.de/stadtbus

INFO Weitere Informationen zum Stadtbus und zum Ortsteilrufbus www.pfaffenhofen.de/stadtbus

Die Stadtbusoffensive ist eine Maßnahme im Rahmen der Pfaffenhofener Nachhaltigkeitsstrategie. Damit will die Stadt einen Beitrag leisten zur Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen aus der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Ein Teilziel von Nachhaltigkeitsziel 11 lautet: „Zugang zu sicheren, bezahlbaren, zugänglichen und nachhaltigen Verkehrssystemen für alle ermöglichen und die Sicherheit im Straßenverkehr verbessern, insbesondere durch den Ausbau des öffentlichen Verkehrs“.

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm Hauptplatz 1 und 18 · 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm Telefon: 08441 78-0 E-Mail: rathaus@stadt-pfaffenhofen.de www.pfaffenhofen.de facebook.com/pfaffenhofen.an.der.ilm www.stadtbus-statt-auto.de Bildnachweis: Lisa Sedlmeier ∙ Elisabeth Steinbüchler Herausgeber: Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm · Stand: Dezember 2018 · Änderungen vorbehalten

Profile for Pfaffenhofen a. d. Ilm

Stadtbus Flyer Allgemein  

Stadtbus Flyer Allgemein  

Advertisement