Page 1

Verkehrsentwicklungsplan Pfaffenhofen BĂźrgerinformationsveranstaltung 7. Februar 2018


Bürgerinformationsveranstaltung 07.02.2018

1. Überblick – Verkehr in Pfaffenhofen 2. Übersicht der Maßnahmen

3. Verkehrsberuhigende Maßnahmen und Verkehrsführung am Altstadtring

4. Wirkungen im Verkehrsmodell 5. Verkehrsflusssimulation der Schulstraße

6. Hauptplatz


VerkehrsfĂźhrung in der Innenstadt: Historie


Hauptverkehrsmittel nach Entfernung in Pfaffenhofen a. d. Ilm 18.000 16.000

Fußgänger 14.000 12.000

Kraftrad Pkw-Fahrer

10.000

Pkw-Fahrer Pkw-Mitfahrer Pkw-Mitfahrer Bus Bus

8.000

Schiene Schiene Sonstiges

6.000

Sonstiges

4.000 2.000

km 0

km

km

km

üb

er

50

50

0

km bi s

20

0

50

0 üb

er

50 bi s

bi s

20

0

Quelle: Haushaltsbefragung 2010, gevas humberg & partner

0 10 bi s

0

km

km

bi s

10

0

km

km

bi s

05

0

km bi s

04

0

km

bi s

05

0

km

bi s

03

0

km

0

km

bi s

02

0

km

04 bi s

bi s

03

0

km

bi s

01

0

km bi s

00

9

km

bi s

02

0

km

bi s

00

8

km

0

km

bi s

00

7

km

01 bi s

00

9

km

bi s

00

6

km bi s

00

5

km

bi s

00

8

km

bi s

00

4

km

bi s

bi s

00

7

km

bi s

00

3

km 2 bi s

00

km

bi s

6 00

5

km

bi s

00

1

km

0

bi s

00

Fahrrad Kraftrad Fahrrad Fußgänger


Hauptverkehrsmittelwahl in Pfaffenhofen a. d. Ilm Bus 5%

Gesamtverkehr

Bahn Sonstiges 3% 6%

Fußgänger 14% Fahrrad 10% Kraftrad 1%

Pkw-Mitfahrer 11%

Pkw-Fahrer 50%

BinnenverkehrGesamtstadt

Pkw-Mitfahrer 10%

Bus 6%

Sonstiges 3%

Fußgänger 21%

Fahrrad 14%

(ca. 65 % des Gesamtverkehrs) Pkw-Fahrer 45%

Kraftrad 1% Quelle: Haushaltsbefragung 2010, gevas humberg & partner


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Moderates Wachstum bis 2030 – ohne Maßnahmen Differenz zur Analyse in Kfz/Tag (Bev.-Wachstum von 1% p.J., freie/neue Gewerbeflächen zu 60% bebaut)

• Verkehr nimmt gegenüber Bestand zu

Schulstr.

Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung

B13


Bürgerinformationsveranstaltung 07.02.2018

1. Überblick – Verkehr in Pfaffenhofen 2. Übersicht der Maßnahmen

3. Verkehrsberuhigende Maßnahmen und Verkehrsführung am Altstadtring

4. Wirkungen im Verkehrsmodell 5. Verkehrsflusssimulation der Schulstraße

6. Hauptplatz


Integriertes Maßnahmenkonzept Maßnahmen im MIV •Verkehrsberuhigung radiale Zufahrtsstraßen •Parkraumkonzept •Verkehrsführung Innenstadt •(Südumfahrung)

Maßnahmen im Umweltverbund • Förderung der Radinfrastruktur und des Fußgängerverkehrs • Verbesserung der Busauslastung • Mobilitätsmanagement


Maßnahme: Förderung der Radinfrastruktur Ausbau und Attraktivierung des Radund Fußwegenetzes in die Innenstadt: Lückenschluss Fahrradstraße

Knotenumbau/Geschwindigkeitsreduzierung Schutzstreifen entgegen Einbahnrichtung Fußgängerzone, Rad frei Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung

Verkehrsberuhigung Vorhandene Radinfrastruktur


Übersicht Stadtbusnetz

Quelle Hintergrundkarte: Google Earth Pro

• 8 Stadtbuslinien vorhanden • die Busse verkehren ca. im 30-60 Minutentakt • Stadtbusangebot in Bezug zu ähnlichen Städten gleicher Größe vergleichsweise gut, ÖV-Anteil jedoch relativ gering Mögliche Lösungsansätze • ggf. Bekanntmachung des Angebots durch Marketingmaßnahmen (z.B. Informationen für Neubürger,...) Durchführung von ÖV-Kampagnen • Anreizsetzung zum Umstieg vom KfzVerkehr auf Busnutzung: z.B. durch Maßnahmen im ruhenden Verkehr • ggf. Verdichtung des Angebots • 2018: Konzeptionsphase (Linienführung, Takt, Preis) • 2019: Neuausschreibung • 2020: neues Konzept • zusätzliches Schulbusangebot für Holund Bringverkehr


Maßnahme: Mobilitätsmanagement • Angebot von Pedelecs / Lastenpedelecs in Wohnquartieren (Förderung von privater Anschaffung ab 2018) • Bereitstellen von Flächen im öffentl. Raum für privat organisiertes Carsharing, ggf. kombiniert mit Ladeinfrastruktur für E-Carsharing (Pilotprojekt der Stadtwerke ab 2018) • Mobilitätsangebote in Kooperation mit örtlicher Wirtschaft / privat(Pilotprojekt der Stadtwerke ab 2018) • Schulprojekte, Fahrgemeinschaften (seit 2017) • Schulbus mit Füßen

Quelle: http://ebike-news.de

Quelle: mercedes-fans.de


Bürgerinformationsveranstaltung 07.02.2018 1. Überblick – Verkehr in Pfaffenhofen 2. Übersicht der Maßnahmen

3. Verkehrsberuhigende Maßnahmen und Verkehrsführung am Altstadtring

4. Wirkungen im Verkehrsmodell 5. Verkehrsflusssimulation der Schulstraße

6. Hauptplatz


Verlagerung des Durchgangsverkehrs

Quelle Hintergrund: Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm


Maßnahmen an den radialen Zufahrtsstraßen Straße

Maßnahme

1

Hohenwarter Straße – Anton-Schranz-Straße

Abknickende Vorfahrt mit LSA

2

Hohenwarter Straße

Einengung und Mittelinsel

3

Hohenwarter Straße – Schirmbeckstraße

Minikreisverkehr

4

Hohenwarter Straße

Fußgänger-LSA

5

Hohenwarter Straße Quellengasse

Fußgänger-LSA, Quellengasse: Durchfahrt für MIV nicht erlaubt, Fahrradstraße

6

Scheyerer Straße – Anton-Schranz-Straße

Anpassung der LSASteuerung

7

Niederscheyerer Straße

Fahrbahneinengung

8

Münchener Straße

Minikreisverkehr

1 2 3 5 4

8

6 7 Quelle Hintergrund: Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm


Maßnahmen an den radialen Zufahrtsstraßen 1

1 2 3 5 4

8

6 7 Quelle Hintergrund: Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Straße

Maßnahme

Hohenwarter Straße – Anton-Schranz-Straße

Abknickende Vorfahrt mit LSA


Maßnahmen an den radialen Zufahrtsstraßen 2

1 2 3 5 4

8

6 7 Quelle Hintergrund: Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Straße

Maßnahme

Hohenwarter Straße

Einengung und Mittelinsel


Maßnahmen an den radialen Zufahrtsstraßen 3

1 2 3 5 4

8

6 7 Quelle Hintergrund: Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Straße

Maßnahme

Hohenwarter Straße – Schirmbeckstraße

Minikreisverkehr


Maßnahmen an den radialen Zufahrtsstraßen 4

1 2 3 5 4

8

6 7 Quelle Hintergrund: Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Straße

Maßnahme

Hohenwarter Straße

Fußgänger-LSA


Maßnahmen an den radialen Zufahrtsstraßen 5

1 2 3 5 4

8

6 7 Quelle Hintergrund: Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Straße

Maßnahme

Hohenwarter Straße Quellengasse

Fußgänger-LSA, Quellengasse: Durchfahrt für MIV nicht erlaubt, Fahrradstraße


Maßnahmen an den radialen Zufahrtsstraßen 6

1 2 3 5 4

8

6 7 Quelle Hintergrund: Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Straße

Maßnahme

Scheyerer Straße – Anton-Schranz-Straße

Anpassung der LSASteuerung


Maßnahmen an den radialen Zufahrtsstraßen 7

1 2 3 5 4

8

6 7 Quelle Hintergrund: Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Straße

Maßnahme

Niederscheyerer Straße

Fahrbahneinengung


Maßnahmen an den radialen Zufahrtsstraßen 8

1 2 3 5 4

8

6 7 Quelle Hintergrund: Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Straße

Maßnahme

Münchener Straße

Minikreisverkehr


Maßnahmen am Altstadtring

• • •


Bürgerinformationsveranstaltung 07.02.2018

1. Überblick – Verkehr in Pfaffenhofen 2. Übersicht der Maßnahmen

3. Verkehrsberuhigende Maßnahmen und Verkehrsführung am Altstadtring

4. Wirkungen im Verkehrsmodell 5. Verkehrsflusssimulation der Schulstraße

6. Hauptplatz


Wirkungen im Verkehrsmodell (Vergleich mit/ohne dargestellte MaĂ&#x;nahmen)


Wirkungen im Verkehrsmodell (Vergleich mit/ohne dargestellte Maßnahmen) Verlagerung von Verkehren der Hohenwarter Straßen auf die Anton-Schranz-Straße


Wirkungen im Verkehrsmodell – Zoom Altstadt (Vergleich mit/ohne dargestellte MaĂ&#x;nahmen)


Wirkungen im Verkehrsmodell – Zoom Altstadt (Vergleich mit/ohne dargestellte MaĂ&#x;nahmen) Verlagerung von Verkehren des Hauptplatzes auf den Altstadtring


Bürgerinformationsveranstaltung 07.02.2018

1. Überblick – Verkehr in Pfaffenhofen 2. Übersicht der Maßnahmen

3. Verkehrsberuhigende Maßnahmen und Verkehrsführung am Altstadtring

4. Wirkungen im Verkehrsmodell 5. Verkehrsflusssimulation der Schulstraße

6. Hauptplatz


Bürgerinformationsveranstaltung 07.02.2018

1. Überblick – Verkehr in Pfaffenhofen 2. Übersicht der Maßnahmen

3. Verkehrsberuhigende Maßnahmen und Verkehrsführung am Altstadtring

4. Wirkungen im Verkehrsmodell 5. Verkehrsflusssimulation der Schulstraße

6. Hauptplatz


MaĂ&#x;nahmen am Altstadtring


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a. d. Ilm Vom Stadtrat wurde mehrheitlich beschlossen: Dem vorgestellten Verkehrskonzept Innenstadt wird im Grundsatz zugestimmt. Dafür hat zunächst die Herausnahme des Durchgangsverkehrs aus der unmittelbaren Innenstadt, damit verbunden die Entkoppelung von oberem und unterem Hauptplatz und die Sperrung von Hofberg und Frauenstraße für den Durchgangsverkehr zu erfolgen. Es ergeht weiterhin Auftrag an die Verwaltung, bis Februar 2018 eine Ausarbeitung zur Umgestaltung der Spitalstraße ebenso vorzubereiten wie entsprechende Vorfahrts- und Abbiegeregelungen am Altstadtstring und zu Details bzw. Alternativen zu einer Pollersetzung am Hauptplatz inklusive der damit verbundenen Betrachtung Stellplatz-Situation; darüber hinaus sind Details eines zugehörigen Parkierungskonzepts wie Vorschläge zu temporären verkehrsleitenden Maßnahmen in der Hohenwarter Straße und im Bereich der Evangelischen Kirche zu erarbeiten. Die Verwaltung wird ferner beauftragt, darüber hinaus die dauerhafte Umgestaltung der Hohenwarter Straße und des Bereichs der Evangelischen Kirche zeitnah anzugehen, 2018 Planungen für eine Neukonzeption des Stadtbussystems mit Wirkung für 2020 vorzubereiten und weiterhin die Umsetzung der Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur in Pfaffenhofen zu betreiben.


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Wirkungen im Verkehrsmodell (Vergleich mit/ohne dargestellte MaĂ&#x;nahmen - Alternative)


Wirkungen im Verkehrsmodell – Zoom Altstadt (Vergleich mit/ohne dargestellte Maßnahmen – Alternative)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Verkehrsentwicklungskonzept Pfaffenhofen a.d.Ilm (VEP)


Bürgerinfoveranstaltung Verkehrkonzept Innenstadt  
Bürgerinfoveranstaltung Verkehrkonzept Innenstadt  
Advertisement