Page 1

Schutzgebühr 2,50 € – Verlag AVi Medienverlag GmbH – 9. Jahrgang

Unabhängig · Bürgernah

Informationen · Themen · Trends · Rund um die Fünftälerstadt

www.perle-schramberg.de

Sommer / August 2021 I Nr. 56

Stadtmagazin Schramberg

R ÄTSEL FÜR PERLE-LESER

Mitmachen und gewinnen!

Genussvolle

Sommer-Freizeit

„Schramberger Gutsle“

w w w. b r a u n - m e d i e n . n e t info@braun-medien.net

U n s e r e Produkte zu Ihrer Unterstützung

Buchtipps für Ferientage

ES ist NIE zu SPÄT!

Wohnen am „Sonnenberg“

Bezirksleiter Daniel Maier Tel. 07422 24862712 Daniel Maier@LBS-SW.de


G

RUND UM DIE IMMOBILIE

Neue Wohnungen am Dorfbach

Konzept für „Planie“-Bebauung

Dunningen / Rottweil (mm). Ende Juni 2021 war Spatenstich für ein ganz besonderes Projekt in Dunningen: Die Schittenhelm Immobilien GmbH aus Rottweil realisiert die Wohnanlage am „Dorfbach“. Zentrumsnah entstehen in ruhiger Süd/Südwest-Lage und mit einer exzellenten Infrastruktur 15 moderne Eigentumswohnungen als KfW 55-Effizienzhäuser mit Wohnflächen von 60 bis 98 Quadratmetern und bieten Wohnerlebnis für alle Generationen. Die Interessenten haben somit die Wahl zwischen zwei und drei Zimmerwohnungen. Aufgrund der KfW 55 EE-Bauweise erhalten die Kunden seit 1. Juli 2021 zinsverbilligte Darlehen bis zu 150.000 Euro der KfW-Bank sowie einen Tilgungszuschuss bis zu 26.250 Euro. Beim Interieur werden hochwertige Materialien und Ausstattung verwendet wie bodentiefe Fenstern mit Dreifachverglasung, Fußbodenheizung, Echtholzparkett, barrierefreie Am „Dorfbach“ zentrumsnah in Zugänge, Aufzug, bodengleiDunningen erfolgte jüngst der Spachen Duschen, Pelletheizung tenstich zum Neubau 15 moderner und vieles mehr. Somit Eigentumswohnungen durch die ist komfortables Wohnen Schittenhelm Immobilien GmbH aus Rottweil. Foto: Schittenhelm garantiert. „Die Wohnungen Immobilien verfügen je nach Lage über eine Terrasse mit Gartenanteil oder Balkon, sowie Tiefgarage und Stellplatz – und sind für den Eigenbedarf wie auch für Kapitalanleger geeignet“, betont Bauträger-Geschäftsführer SCHREINEREI · FENSTER · INNENAUSBAU Thomas Schittenhelm und FENSTER / HAUSTÜREN verweist auch auf die komplette DACHFENSTER und provisionsfreie Begleitung der Kaufinteressenten. INFO INSEKTENSCHUTZ Die Schittenhelm Immobilien SONNENSCHUTZ GmbH, Rottweil erteilt weitere MÖBEL NACH MASS Informationen zum Projekt KÜCHENRENOVIERUNG „Dunningen Dorfbach“ unter TÜREN UND BÖDEN Telefon 0741/8283 oder www. TREPPENRENOVIERUNG schittenhelm-immobilien.de.

Schramberg (mm). Für das Wohnen auf der „Planie am Sonnenberg“ in Schramberg hat das Bewertungsgremium eine Vergabeempfehlung für den Gewinnerentwurf aus einem Investorenwettbewerb in Arbeitsgemeinschaft mit Architekten ausgesprochen. Das favorisierte Konzept sieht den Neubau von 20 Wohneinheiten auf dem 3.000 Quadratmeter großen Gelände vor. Wann die Bauarbeiten beginnen und wann die ersten Bewohner einziehen werden, steht derzeit noch nicht fest. „Die Planie am Sonnenberg liegt in toller Halbhöhenlage mit perfekter Aussicht auf die Talstadt und die Hohenschramberg. Die Nähe zur Innenstadt und zum Park der Zeiten macht das Wohnen dort zusätzlich attraktiv für alle Generationen“, bewertete OB Eisenlohr die Bebauung des Geländes. Der Bewertungsjury gehörten Vertreter der Stadtverwaltung, der Fraktionen und unabhängige Fachleute an. Zwei Bürger aus dem Wohngebiet am Sonnenberg waren beratend dabei. „Hier wird ein hochwertiges Quartier geschaffen. Nur so können wir attraktiv für unsere Bürger, aber auch für mögliche Neu-Bürger bleiben“, betonte Eisenlohr weiter.

Immobilienpreise steigen weiter Wiesbaden / Region (mm). Die Wohnimmobilienpreise in Deutschland bleiben hoch. Im ersten Quartal 2021 sind die Preise binnen Jahresfrist um 9,4 Prozent gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt ist diese Preisentwicklung sowohl in Städten als auch in ländlichen Regionen zu beobachten. Stark kletterten die Preise für Wohnungen in Großstädten über 100.000 Einwohnern mit plus 11,3 Prozent und in den sieben größten Metropolen (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart und Düsseldorf) mit plus 11,1 Prozent sowie für Ein- und Zweifamilienhäuser in dünn besiedelten ländlichen Kreisen (plus 11,3 Prozent). Die Nebenkosten für den Erwerb einer Immobilie sind für Käufer aufgrund des im Dezember 2020 in Kraft getretenen Gesetzes über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser um 0,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gesunken.

En

zhaus

55

erg

ie e f fizi

en

KfW-

derung För

2,5 - 5,5 Zi // 53 m2 - 139 m2 Wfl // Aufzug Tiefgarage // Barrierefrei // Provisionsfrei

Neubau von 15 attraktiven Eigentumswohnungen in Dunningen // Schnurrenstraße 4+6

78713 SCHRAMBERG-SULGEN TELEFON: 07422 8288 WWW.GRAF-INNENAUSBAU.DE

Fenster, Türen und Wintergärten vom Profi Im Kronengarten 15 78713 Schramberg-Sulgen

Schittenhelm Immobilien GmbH ®

Bad individuell · schön · aus einer Hand

Pfeffer-Fenster

KPF

Fenster & Türen Wintergärten

Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Neues Beratungsangebot:

Gebäude-Check bei Ihnen zu Hause

Telefon 07422 240717 Telefax 07422 9593688 Mobil 0174 3814919 kpffenster@aol.com

ENERGIE A G E N T U R Unabhängige Energieberatung

©

Steinhauser Straße 11:: 78628 Rottweil :: 0741/4900589 :: www.ea-tut.de

H. Maurer GmbH & Co.KG 78713 Schramberg-Sulgen Fon: 07422 / 516-0 info@maurer-schramberg.de


N O I T K A N I E H C S GUT

S TA N D O R T / W I R S I N D F Ü R S I E DA !

Gutscheinaktion „Schramberger Gutsle“ zur Stärkung der Innenstadt

Schramberg (pm). Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen sind noch nicht überstanden, viele Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister sind durch die derzeitige Situation stark gebeutelt. Die Stadtverwaltung Schramberg hat deshalb in Kooperation mit dem Handels- und Gewerbeverein Schramberg e.V. (HGV) die besondere Aktion „Schramberger Gutsle - Vor Ort einkaufen, Aufkleber sammeln & tolle Gutscheine gewinnen“ ins Leben gerufen. „Wir wissen, dass eine solche Aktion für Gastronomen, Händler und Dienstleister nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist. Trotzdem wollen wir ein wenig dazu beitragen, die Umsätze nach den Schließungen schnell wieder zu erhöhen, indem wir Kauflustige in die Läden locken,“ befürwortete OB Dorothee Eisenlohr die Aktion. 10.000 Euro sollen demnach laut Beschluss des Verwaltungsausschusses der Stadt zu gleichen Teilen unter den teilnehmenden Betrieben aufgeteilt und davon Gutscheine gekauft werden. Das Gewinnspiel funktioniert ganz einfach: Die Kunden erhalten in den teilnehmenden Betrieben pro Einkauf einen Aufkleber, den sie auf eine Sammelkarte mit fünf Feldern kleben können. Volle Gewinnspielkarten können dann bei der Stadt- oder den Ortsverwaltungen abgegeben werden. Mit der Sticker-Sammelaktion soll den Kunden, die Schramberg ihre Treue halten, gedankt werden. Die Aktion, gestartet Mitte Mai 2021, läuft noch bis zum 10. September 2021. Im Zwischenfazit freut sich OB Eisenlohr über eine gute Resonanz: „Die Aktion wird sehr gut angenommen - nicht nur von Schrambergern, sondern auch von den Besuchern aus der Region und von Urlaubern, die nun wieder verstärkt hierher kommen. Die Kooperation mit dem HGV ist dafür eine sehr gute Chance, Synergien zu nutzen, von denen alle profitieren.“ INFO Die Auslosung der Gutscheine wird am Sonntag, 12. September, im Rahmen der

geplanten 24-Stunden-Wanderung stattfinden. Als Hauptgewinne gibt es zwei Reisegutscheine von örtlichen Reisebüros im Wert von je 300 Euro. An der „Gutsle-Aktion“ beteiligen sich folgende Fachgeschäfte: Buchlese Schramberg, Lederwaren Krön, Schinle GmbH, Sprenger Schmuckkästle; Eiscafé Punto Gelato, VRitz–VirtuelleWelten, DERPART ReisebüroMaurer, Maser Getränke (alle auch Inserenten in dieser Perle-Ausgabe), Atelier-Café Pflumm, Autohaus Dold, Bettenland Alesi, Bock auf Schwarzwald, Designer-Studio Schramberg, Storz Spielzeugladen, Grays Store, Hafner Herrenbekleidung, KAOOS-trendfashion, Klaussner Raumausstattung, Kunststube Schramberg, Modehaus Dobler, Modehaus Vogelmann, Parfümerie Butta, Parfümerie Multerer, Schuh Göhring, Schuh Langenbach, SportWalter, Wollstüble Roth, Café & Bar Majolika, Café Hirschbrunnen, Eiscafé Rino, Schwarzwaldgasthaus Linde, Kampfkunstschule Sulgen und Canadadreamtours. Mehr auch unter www.schramberg.de und www.wirmachen-schramberg.de. BÄCHLEBOOTE BASTELN AUF DEM RATHAUSPLATZ: Jeden Donnerstag im August 2021 findet auf dem Schramberger Rathausplatz das Bächleboote basteln für Kinder statt. Da auch in diesem Jahr das vom Handelsund Gewerbeverein Schramberg e. V. in Kooperation mit der Stadt traditionell organisierte Bächlefest aufgrund von Corona nicht durchgeführt werden kann, haben nun heuer die Kinder immer donnerstags von 14 bis 16 Uhr die Möglichkeit, standhafte Bächleboote zu basteln und bunt zu dekorieren. Als Unkostenbeitrag wird ein Euro erhoben. Die Einnahmen gehen an den Schramberger Kinderfond. Die Bildcolloage zeigt die kreativen Werke aus den letzten Jahren. Fotocollage: Stadt Schramberg

Bei uns bekommen Sie Ihren Gutslepunkt.

www.schinle-online.de

Gewerbepark H.A.U. 24 78713 Schramberg www.vritz.de

Hauptstraße 15 78713 Schramberg Telefon: 0 74 22 / 78 62

Gartenstraße 15 78713 Schramberg Telefon: 07422 / 8292

Wohin Sie auch wollen… Wir sind persönlich für Sie da!

© adobe.com

SCHRAMBERG Tel. 07422 23011 Oberndorfer Str. 14 (neben Eiscafé Rino) SULGEN Tel. 07422 99150 Sulgauer Str. 24 www.reisebuero-maurer.de

Impressum

Herausgeber: AVi Medienverlag GmbH, Geschäftsführer, Dipl.-Journ./Dipl.-Ing. Anton A. Villing, Dreifaltigkeitsbergstraße 27, 78549 Spaichingen, www.avi-medienverlag.de Mediaberatung / Insertionen: Tel.: 07424 / 958265-0 anzeigen@perle-schramberg.de Grafik / Layout: Denise Mein Druck: braun druck & medien GmbH Titelseite/Foto: Anton A. Villing

Sommer / August 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg 3


U R L AU B U N D F R E I Z E I T DA H E I M

Burgenerlebnisse und Summerland Schramberg (pm). Der Sommer in Schramberg verspricht Kurzweil, dafür sorgt das kulturelle Engagement verschiedener Gruppen. Ayline Schirling, Leiterin Marketing und Tourismus, hat gemeinsam mit Theaterringleiterin Claudia Schmid eine bunte Mischung aus kulinarischen Highlights, Kultur und Kinderangeboten organisiert. Ergänzt wird das Programm durch Kooperationen wie das Subiaco Open-Air-Kino oder das Basteln der Bächleboote des HGV Schramberg e. V. Der Sommer in Schramberg verspricht kulinarische Wanderungen, einen Poetry Slam, mehrere Open-Air-Kino-Abende, Kindertheater, das Basteln von Bächlebooten und eine Exkursion in die Natur. „Beim Burgensommer spielen die Burgruinen Hohenschramberg und Schilteck natürlich eine wichtige Rolle“, betont Organisatorin Schirling. Am Freitag, 6. August, gibt es dort eine kulinarische Wanderung ins Mittelalter. Auf dem sieben Kilometer langen Weg erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über das Leben im Mittelalter. Umrahmt wird der Abend mit einem Drei-Gänge-Menü.

„Alle TASSEN im SCHRANK“

Auf der Schilteck gibt es am Samstag, 7. August, Schramberg / Region (mm). „Die Majolika gehört zu Schramberg wie der Bollenab 19 Uhr, einen Poetry Slam. Auch hier wird hut zum Schwarzwald“, schreibt eine es eine Bewirtung geben, um den Abend Besucherin an der interaktiven Mit-Machabzurunden. An Mädchen und Jungen ab vier Wand im Stadtmuseum Schramberg Jahren richtet sich das Kindertheater „Rudi, der Zwerg aus dem Märchenland“, das am Sonntag, anlässlich der noch bis zum 17. Oktober 2021 laufenden Jubiläumsausstellung 8. August, auf der Schilteck zu sehen sein wird. „Alle Tassen im Schrank“. Die Bedeutung Beginn ist um 15 Uhr. Jeden Mittwoch im August gibt es beim Remsbachhof in Tennenbronn der „Majolika-Fabrik“ für Schramberg hat sich das Museumsteam einiges eindie Veranstaltungsreihe „Summerland“, mit fallen lassen. Nicht nur die vier tollen Bands und Kindertheater. Wer schon großen Fans des berühmten immer mal wissen wollte wie die Räuber, Ritter Steingutes, sondern auch und Adelsleute früher auf den Burgen gelebt das junge Publikum kommt haben, der ist bei der gleichnamigen Burgfühdabei auf seine Kosten. Kindrung am Montag, 16. August, und Mittwoch, gerechte Erklärstationen und 1. September, jeweils 14 Uhr, genau richtig. ein spannendes Quiz durch Eine Pilzwanderung gibt es im August und die Ausstellung verraten wie September immer donnerstags um 16 Uhr, die Stadtführung „Auf Junghans-Spuren in Schram- aus Sand und Ton eine Tasse berg“ findet am Sonntag, 5. September, 15 Uhr, Die Bedeutung der „Majolika“ statt. INFO Karten und weitere Informationen für Schramberg präsentiert das zu den Veranstaltungen gibt es unter www. Stadtmuseum aktuell in einer schramberg.de/veranstaltungen. Sonderausstellung unter dem Ti-

VVR-Freimonat für neue Abokunden

tel „Alle TASSEN im SCHRANK“. Foto: Stadtmuseum

Schramberg / Landkreis Rottweil (mm). In einer landes-weiten Einsteigeraktion bekommen neue Abokunden noch bis Oktober 2021 in allen Verkehrsverbünden Baden-Württembergs ein Dankeschön für ihren Treuevorschuss: einen Freimonat. Bereits in diesem Frühjahr hatte der VVR (Verkehrsverbund Rottweil) im Rahmen der landesweiten DankeschönAktion „bwTreuebonus“ diejenigen AboKunden belohnt, die ihre Jahreskarte trotz Corona-Lockdown behalten und somit den „Öffentlichen“ den Rücken gestärkt haben. Beim „bwWillkommensbonus“ handelt es sich um ein weiteres Geschenk des Verkehrsverbunds Rottweil in Zusammenarbeit mit dem Land Baden-Württemberg, dem Verkehrsministerium, anderen Verbünden sowie den Eisenbahnverkehrs-unternehmen und Partnern und richtet sich an alle Kunden, die auf ihrem Weg zur Schule, zur Arbeitsstelle, zum Einkauf, zum Termin oder in ihrer Freizeit nachhaltig mobil sein wollen. Alle Kunden, die jetzt wieder – oder ganz neu – beim VVR einsteigen und eine AboCard abschließen, fahren nun mit Bus & Bahn nicht nur klimafreundlich, sondern auch besonders günstig: Abo-Neukunden bekommen eine ganze Monatsrate geschenkt, dies erfolgt automatisch bei entsprechender Bestellung einer AboCard im Aktionszeitraum.

wird, wie das Umdruckgeschirr in der Epoche Üchtritz & Faist hergestellt wurde und welche Schwachstelle das Steingut gegenüber Porzellan hat. Neben Kassenschlagern mit Wiedererkennungswert präsentieren sich auch neue (alte) Schätze der städtischen Majolikasammlung. Wem vielleicht eine Majolika Tasse im Schrank fehlt, hat darüber hinaus die Chance in der eigens eingerichteten „Tauschhütte“ Ersatz gegen eine Spende zu erstehen oder Ausrangiertes im Stadtmuseum abzugeben, um damit jemand anderen glücklich zu machen. INFO Das Stadtmuseum Schramberg im Schloss (Bahnhofstrasse 1) ist dienstags bis samstags von 13 bis 17 Uhr sowie sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Sonderführungen sind nach Vereinbarung möglich (Telefon: 07422 / 29-268 / E-Mail: museum@schramberg.de). Beim Besuch gilt im Augenblick die Mund-NasenSchutzpflicht. Mehr zum Stadtmuseum unter www.schramberg.de.

1 J A H R FA H R E N ,

Der Freimonat wird in Form einer Erstattung gewährt, diese erfolgt nach Ablauf des vierten Monats. Als Neukunde gilt, wer im Aktionszeitraum nicht Inhaber einer VVR-AboCard war. Die Aktion gilt für alle VVR-AboCards (auch als JobTicket) - AboCard Erwachsene, AboCard Senior, AboCard Azubi - die in den Monaten Juni bis September 2021 abgeschlossen wurden und werden und deren Laufzeit in den Monaten Juli bis Oktober 2021 beginnt. Der späteste Bestelltermin für VVR-AboCards mit Starttermin im Oktober ist der 15. September 2021. AboCards haben grundsätzlich eine Mindestlaufzeit von zwölf Monaten, eine außerordentliche Kündigung ist möglich. Der Anspruch auf den Freimonat besteht nach Ablauf des vierten Monats, ferner gelten die allgemeinen Tarifbestimmungen für AboCards. Mit zunehmenden Corona-Lockerungen im öffentlichen Leben hofft der VVR, dass die Nachfrage nach Bus & Bahn wieder steigt. INFO Aktuelle Informationen zu den Tarifen und CoronaVorschriften gibt es auf der Webseite des VVR, www.vvr-info.de (gleich auf der Startseite unter „Aktuelles“), sowie unter www.bwegt. de/willkommensbonus. Direkte Anfragen sind möglich in den KundenCentern in Schramberg (Leibbrandstraße 2 / Busbahnhof) oder Rottweil (Lehrstraße 50 / Nähe Bahnhof).

1 M O N AT S PA R E N . Jetzt eine VVR AboCard beantragen und eine volle Monatsrate geschenkt bekommen. Mehr Infos: Tel. 0741 17 57 57 14 www.vvr-info.de B E S S E R FA H R E N M I T BUS UND BAHN

4 Sommer / August 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg

„HEISS AUF LESEN©“ Schramberg / Land (pm). Bibliotheken in ganz Baden-Württemberg laden auch in diesem Jahr zur Leseclubaktion „HEISS AUF LESEN©“ ein. Bis noch zum 17. September 2021 wartet jede Menge Lesestoff auf Schüler der zweiten bis siebten Klasse. Bei der Leseclubaktion ist die Mediathek Schramberg mit der Zweigstelle Sulgen bereits zum siebten Mal dabei. Auch Kinder, die bisher noch keinen Mediatheksausweis haben, können Clubmitglied werden und sich ab sofort kostenlos anmelden. Eine kleine Einstimmung auf HEISS AUF LESEN© gibt es unter https://www.youtube.com/c/ StadtSchrambergFilme/videos.


Für die Sommerzeit, die Urlaubs- und Ferientage RUM ODER EHRE

MIT FÜNFZIG ERWARTEST DU MEER

Für alle Zuhause gebliebenen mit Sehnsucht in die Ferne – ein Rum hilft weiter. Martin Störtebäcker, 72 Jahre alt, von seinen Freunden liebevoll »der Käpt‘n« genannt, lebt friedlich in der deutschen Rum-Metropole Flensburg, wo sich sein Faible für den köstlichen Zuckerrohrbrand ideal pflegen lässt. Am Grab seines besten Freund Lasse erhält er einen Auftrage aus dem Grab: Er soll zur legendären Rum-Insel Jamaika reisen und sich auf die Suche nach seinem dort verschollenen Bruder begeben. Bei der Besichtigung der ersten Rum-Distillery stellt er fest: Etwas stimmt ganz und gar nicht in dem tropischen Paradies. Der Brennmeister der Distillery wird auf brutale Weise ermordet aufgefunden - und es wird nicht der letzte Mord gewesen sein. Ein rasantes Katzund-Maus-Spiel beginnt ... Carsten Sebastian Henn erzählt augenzwinkernd und mitreißend von kaltblütigen Morden unter karibischer Sonne: ein spannender Kriminalroman, gespickt mit allerlei Wissenswertem zum Thema Rum, inklusive Glossar und RumRezepten. (Autor: Carsten Sebastian Henn, Dumont, 16 Euro)

Romy wird fünfzig und ihr Mann Werner schenkt ihr eine romantische Reise nach Italien. Glaubt sie zumindest. Als sich herausstellt, dass es sich um eine Schnäppchen-Busfahrt handelt, auf der Töpfe und Koffer verkauft werden, ist Romys Freude bereits erheblich gedämpft. Zum Glück sitzt die quirlige Lilo mit im Bus. Als die beiden Frauen an einer Raststätte die strengen Zeitvorgaben des Busfahrers aus den Augen verlieren, fährt der Bus ohne sie weiter. Romy kann nicht glauben, dass ihr Werner sie einfach an der Autobahn stehen lässt. Und beschließt, auszubrechen, um echte Abenteuer zu erleben. Ein turbulenter Roadtrip zweier Frauen, die sich neu und wiederentdecken! (Autor: Elli Voss, Heyne, 10,99 Euro).

DIE VERLORENEN Als Jonah das Blut roch, war ihm klar, dass er in Schwierigkeiten steckte. Jonah Colley ist Mitglied einer bewaffneten Spezialeinheit der Londoner Polizei. Seit sein Sohn Theo vor zehn Jahren spurlos verschwand, liegt sein Leben in Scherben. Damals brach auch der Kontakt zu seinem besten Freund Gavin ab. Nun meldet Gavin sich überraschend und bittet um ein Treffen. Doch in dem verlassenen Lagerhaus findet Jonah nur seine Leiche, daneben drei weitere Tote. Fest in Plastikplane eingewickelt, sehen sie aus wie Kokons. Eines der Opfer ist noch am Leben. Und für Jonah beginnt ein Albtraum... Der Auftakt einer atemberaubenden neuen Thrillerserie von Bestsellerautor Simon Beckett. (Wunderlich-Verlag, 24 Euro)

MEIN GENIALES LEBEN Sigge ist mit seiner Mutter und seinen Schwestern aus Stockholm in das abgelegene Skärblacka gezogen, in das kleine Hotel seiner Großmutter. Für Sigge ein Sechser im Lotto. Jetzt kann er sich selbst neu erfinden! Sein Ziel ist, ungeheuer beliebt zu werden - oder jedenfalls mit Leuten reden zu können, ohne dass sie ihn anstarren, als sei er ein Freak. Aber wie gewinnt man Freunde? Wie wird man beliebt? Lesetipp ab 10 Jahre. (Autor: Jenny Jägerfeld, Urachhausverlag, 16 Euro).

HINWEIS Die Sommerzeit-Buchlesetipps hat für uns Britta Blaurock von der Buchhandlung „BUCHLESE“ in Schramberg (Hauptstraße 12, Telefon 07422/3585, www.buchlese.net) fachkundig ausgewählt und treffend kurz beschrieben.

Buchlese Schramberg Hauptstr. 12 07422-3585 www.buchlese.net

Schramberger Buchbestseller

Im Auftrag des Perle Stadtmagazins zweimonatlich lokal berg ermittelt von der Buchhandlung „BUCHLESE“ in Schram

BELLETRISTIK 22 €) 1. Die verschwundene Schwester, Lucinda Riley (Goldmann, €) 2. Über Menschen, Julia Zeh (Luchterhand, 22 3. Achtsam Morden – Am Rande der Welt, Karsten Dusse (Heyne, 20 €) 16 €) 4. Bretonische Idylle, Jean-Luc Bannalec (Kiepenheuer, €) 5.(3*) Jaffa Road, Daniel Speck (Fischer, 16,99 6.(6*) Miss Merkel, David Safier (Kindler, 16 €) 17 €) 7.(7*) Die Frauen von Kilcarrion, Jojo Moyes (Rowohlt, €) 12,99 , (Heyne Clark Julie , 8. Der Tausch er, 20 €) 9.(5*) Die Mitternachtsbibliothek, Matt Haig (Droem Maurer Jörg el, Schäd der Tod 10. Bei Föhn brummt selbst dem (Scherz, 16,99 €)

SACHBUCH

1. Mensch, Erde!, Eckart v. Hirschhausen (dtv, 24 €) Ngu2. Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit, Kim Mai Thi €) 20 er, yen (Droem €) 3. Unsere Welt neu denken, Maja Göpel (Ullstein, 17,99 , 17 €) (Malik l Lubkol Lotta , 4. Wandern, Glück und lange Ohren €) 25 (Dtv, Fleck 5.(8*) Energy! Anne 22 €) 6. Alle sind so ernst geworden, Martin Suter (Diogenes, Sonja , rzwald 7.(7*) Die Pferdeflüsterin aus dem Schwa Schrecklein (Silberburg, 19,99 €) 24,95 €) 8. Die Selbstgerechten, Sarah Wagenknecht (Campus, €) 16,95 nt, (Dumo Winn r Rayno as, Salzpf 9. Der 10.(10*) Kamala Harris, Dan Morian (Heyne, 22 €)

Sommer / August 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg 5

* Vormonats-Platzierung , Cover: Verlag

Foto: Denise Mein

P erleBuchtipps


U R L AU B U N D F R E I Z E I T DA H E I M

Comedy-Duo in Waldmössingen

Spiel und Spaß im Seerosengarten

Schramberg (mm). Das schwäbische Comedy-Duo „Dui do on de Sell“ gastiert im Stadtteil Waldmössingen. Als schlagfertige Powerfrauen gehören Dui do on de Sell zu den beliebtesten Kabarett-Stars im Ländle und wollen dies auch am Samstag, 18. September 2021, ab 20 Uhr in der Waldmössinger Kastellhalle unterstreichen. Mit messerscharfem Wortwitz und sarkastischer Selbstironie nehmen Doris Reichenauer und Petra Binder den Wahnsinn des alltäglichen Lebens aufs Korn. Eine Pointe jagt die andere. Das Publikum brüllt vor Lachen. Nicht zuletzt, weil es sich so oft schonungslos selbst erkennt. In ihrem Best-of-Programm präsentieren Dui do on de Sell die Lieblings-Szenen ihrer Zuschauer aus über 18 Jahren Kabarett - von ihren ersten Rollen als Karlene und Mariele über das Erfolgsprogramm „Wechseljahre“ bis zu „… und du lach’sch halt!“. Das Akkordeonorchester Waldmössingen e. V. hat die beiden eingeladen und freut sich, wenn damit wieder etwas kulturelles Leben in die Gemeinde und Region einkehren kann. INFO Karten im Vorverkauf zum Comedy-Abend sind erhältlich per E-Mail über aow-tickets@ aowaldmoessingen.de, bei Kreativ Keller in Waldmössingen oder unter der Tickethotline 07402 / 8850. Um die Corona-Abstände einhalten zu können, sind die Plätze in der Halle begrenzt und es gelten die am Veranstaltungstag gültigen Einlass- und Hygienebestimmungen. Diese können aktuell auf der Homepage des Akkordeonorchesters unter www. aowaldmoessingen.de eingesehen werden.

Balingen / Region (mm). Sommer, Sonne, Urlaub daheim. Wenn der Strandurlaub ausfallen muss, ist es an der Zeit, die Heimat zu erkunden. Hierfür bietet sich für Klein wie Groß der Freizeit- und Spielpark Seerosengarten in Balingen-Engstlatt (Körnen 1) bestens an. Eingebettet in einer der schönsten Naturlandschaften im Zollernalbkreis erwartet die Besucher erholsames Erlebnis bei Kurzweil, Spiel und viel Spaß. Der Seerosengarten lädt Erwachsene zum Entspannen sowie Verweilen ein und bietet Kindern die Möglichkeit, sorgenfrei die Natur und verschiedene Spielmöglichkeiten zu erleben. Kurzum: Das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie zum gemeinsamen Genuss der Freizeit. Eine Entdeckungstour im Wald rund um die Seerosenteiche sorgt für Überraschungen. Im Park haben sich viele Tiere versteckt und fühlen sich vor Ort sichtlich wohl. INFO Der Freizeitund Spielpark Seerosengarten ist über die Zeit der Sommerferien bis zum 12. September 2021 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tickets gibt es direkt an der Kasse. Mehr Informationen zum Seerosengarten unter www.seerosengarten-balingen.de.

Perle Sommer-Gewinnspiel Schramberg (avi). Liebe Leserinnen, lieber Leser! Zur aktuell vorliegenden Sommerausgabe 2021 des Perle Stadtmagazins Schramberg – und besonderer Dank an dieser Stelle unseren treuen und neuen Inserenten, dass Ausgabe gelingen konnte - haben wir für Ihre Lesetreue auch ein spezielles Sommer-Gewinnspiel mit tollen Preisen unserer Anzeigenkunden zusammengestellt. In Kooperation mit den Sponsoren verlosen wir folgende Sachpreise: 2 x 2 Tagespässe Erlebnispark Tripsdrill (Erlebnispark Tripsdrill GmbH & Co. KG), 1 x 2 Eintrittskarten Europark Rust (Europa Erlebnispark Rust) und 3 x Sommerlesebuch „Mit Fünfzig erwartest Du Meer“ von Elli Voss (BuchLese Schramberg). Wenn Sie uns korrekt mitteilen wie das Motto der Gutschein-Gewinnspiel-Aktion der Stadt in Kooperation mit dem Handels- und Gewerbeverein Schramberg e. V. lautet, können Sie einen der ausgelobten Preise gewinnen. Schicken Sie die Lösung mit bitte korrektem Absender bis zum Samstag, 14. August 2021, per Postkarte (Tag des Poststempels) oder E-Mail an: AVi Medienverlag GmbH, Perle Stadtmagazin „Sommer-Gewinnspiel 2021“, Dreifaltigkeitsbergstraße 27, 78549 Spaichingen, E-Mail: leseraktion@perle-schramberg.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Au sf lu gs zi el Fl or ap ar ad ie s

Sagenhaftes Bärenland am Sonnenkopf Klösterle am Arlberg / Sonnenkopf (mm). Das sagenhafte Bärenland am Sonnenkopf zählt seit vielen Jahren zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in Vorarlberg (Österreich) und weit darüber hinaus. Im Bärenland ist sprichwörtlich der Bär los. Am großen Bärensee können sich Mutige im Floßfahren üben. Wie schon einst am Sonnenkopfplateau Silber abgebaut wurde, können sich heute die Kinder auf eine abenteuerliche Schatzsuche begeben und auf dem großen Schürffeld nach kleinen Silberbären suchen. Der interaktive Bärenweg erweitert das attraktive Spieleangebot im Bärenland. Auch für Erholung suchende Erwachsene bietet der Freizeit- und Wohlfühlberg viel Abwechslung. Im großen Bergrestaurant mit Sonnenterrassen gibt es ein herzhaftes Bergfrühstück (auf Anmeldung) sowie eine große Auswahl an Speisen. INFO Die Sonnenkopfbahn ist sehr angenehm und äußerst zeitsparend über die Arlberg Schnellstraße (S16/E60) zu erreichen. Die Sommersaison am Sonnenkopf läuft bis zum 03. Oktober 2021. Mehr unter www.sonnenkopf.com.

Das einzigartige Freizeiterlebnis für die ganze Familie!

Ausflugsziel Erlebnisgärtnerei Café Flora mit großer Terrasse Streichelzoo, Papageienhaus, Spielplatz

Café Flora“

Besuchen Sie unser beliebtes „

mit Frühstück, Kaffee, Kuchen und herzhaften Kleinigkeiten

Niedereschacherstr. 26, 78078 Schabenhausen Telefon 07728 - 64 64 70

6 Sommer / August 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg

Saison: 26.06. - 03.10.2021 – täglich, 08:30 - 16:30 Uhr | 6754 Klösterle am Arlberg T.: +43 5582 292-0 | info@sonnenkopf.com | www.sonnenkopf.com Die COVID19-Sicherheitsmaßnahmen finden Sie auf unserer Website!


GESUNDHEIT / FITNESS

B E R U F S WA H L - AU S B I L D U N G - S T U D I U M

Gut sehen für mehr Sicherheit

Berufsschulen bieten Profilvielfalt

Schramberg / Region (mm). Laut einer Studie der Universitäts-Augenklinik Würzburg leiden 20 Prozent der Bewohner von Seniorenheimen an nicht erkannten Sehschwächen oder Augenkrankheiten. Bei jedem zweiten könnte das Sehvermögen mit Brille oder Sehhilfe verbessert werden. Gutes Sehen ist besonders im Alter Voraussetzung für Sicherheit und Beweglichkeit. Die Opfer tödlicher Stürze im Haus sind zu 83 Prozent über 75-Jährige. Auch vor sozialer Ausgrenzung und Depressionen schützt gutes Sehen. Senioren bleiben selbstständig, können sich sinnvoll beschäftigen und ziehen sich nicht zurück. INFO Ob nah oder fern, groß oder klein, farbig oder weiß: Die Augen sollen tagtäglich alle Dinge wahrnehmen können. Kontaktlinsen und Brillen schaffen hier natürlich Hilfe, doch man kann seinen Augen auch darüber hinaus Gutes tun wie es nur zwei praktische Beispiele andeuten: Auf ausreichendes Licht beim Lesen achten sowie sich gesund und ausgewogen ernähren. Mehr unter www.sehen.de.

Schramberg / Landkreis Rottweil (mm). An den beruflichen Schulen in Schramberg (Standort im Stadtteil Sulgen - Wittumweg 13) gibt es viele Möglichkeiten, eine praxisnahe Schulart zu wählen und neben dem Erwerb einer beruflichen Grundbildung einen weiterführenden Abschluss zu erwerben. Schüler mit einem Hauptschulabschluss finden in der zweijährigen Berufsfachschule einen Weg zur Mittleren Reife (Fachschulreife). Diese wird in vier Profilen angeboten: Wirtschaft, Metall, Hauswirtschaft, Gesundheit. In diesen zwei Jahren wird die Allgemeinbildung vertieft und in einem selbstgewählten Profilfach eine berufliche Grundlage erworben. Schüler mit einer Mittleren Reife oder einem Versetzungszeugnis nach Klasse 10 eines Gymnasiums (G8) können im praxisnahen Berufskolleg I und Berufskolleg II in zwei Jahren die Fachhochschulreife erlangen. Wer einen Durchschnitt von mindestens 3,0 in Mathematik, Deutsch und Englisch im Abschlusszeugnis hat, oder ein Versetzungszeugnis nach Klasse 10 des Gymnasiums, der kann auch das Berufliche Gymnasium besuchen und in drei Jahren das Abitur machen. Wer nach dem Abschluss der Mittleren Reife eine mindestens zweijährige Berufsausbildung absolviert hat, kann mit einem zusätzlichen Jahr im einjährigen Berufskolleg (FH) die Fachhochschulreife erwerben. Für jeden Abschluss gibt es somit einen Anschluss, der die individuellen Neigungen und Befähigungen berücksichtigt. Der Schwerpunkt im Berufskolleg liegt dabei im kaufmännischen und technischen Bereich und am Gymnasium im Profil Gesundheit und Biologie. Diese Wege bieten ein starkes Fundament für eine berufliche Karriere oder ein Studium. INFO Zur persönlichen Beratung wird eingeladen. Ansprechperson für die zweijährige Berufsfachschule ist Frank Fehrenbacher (07422 5109 5500) und für das Berufskolleg und das Berufliche Gymnasium Bernhard Broghammer (07422 5109 5400). Für das kommende Schuljahr sind noch Anmeldungen möglich. Mehr unter www.bs-schramberg.de.

Mittagsschlaf nur kurz sinnvoll

Schramberg / Region (mm). Das Mittagessen war umfangreich und reichhaltig. Die Augen fallen zu. Jetzt erstmal ein Stündchen schlafen und ausruhen. Doch hilft ein „Nickerchen“ am Mittag wirklich gegen das sogenannte „Nachmittagstief“? Im Arbeitsalltag bleibt meist keine Zeit für einen richtigen Mittagsschlaf. Dafür genießen ihn viele Menschen am Wochenende umso mehr – und im Ruhestand dann erst recht. Doch Schlafforscher raten davon ab. „Ein Mittagsschlaf von einer Dauer länger als 30 Minuten ist für Erwachsene nicht sinnvoll“, betonen die Experten. Der Grund: 70 Prozent der Bevölkerung schläft sich dabei nur müde. Wer länger als eine halbe Stunde schläft, gleitet in den sogenannten REM- oder Traumschlaf – und ist dann lust- und antriebslos, wenn man aufwacht. „Bis man dann wieder in die Gänge kommt, dauert es sehr lange“, mahnen die Schlafforscher. Hinzu komme, dass durch das Nickerchen am Mittag Schlafdruck abgebaut werde und abends das Einschlafen dann schwerer falle. Aber gerade Menschen mit Schlafstörungen brauchen den Ausgabe Schlafdruck, umNr. abends 38 zur Ruhe Juli / August 2018 Stadtmagazin zu kommen. Der Rat: Bei Schlafstörungen heißt es, besser Optik wach zu Anzeige Fischer Schramberg bleiben. Und wenn doch ein Nickerchen sein muss, Format 90dann x 70 nicht mm länger als 20 Minuten und nicht nachFarbe 15 Uhr. Anders4c ist die Regel bei Kleinkindern: Sie lernen erst etwa mit dem Schuleintritt, ihr ganzes Schlafbedürfnis nachts und in einem Rutsch zu erfüllen. Bis dahin ist der Mittags- oder Nachmittagsschlaf daher für sie noch sehr sinnvoll.

Dunningen, 4 ETW, Neubau, KfW 55, EG + OG, 2 und 3 Zi., TG, barrierefrei, Aufzug, Parket, EA in Vorberei. Schittenhelm Immo. ☎ 0175-3622522

EN BESSER SEH EN BESSER HÖR Seit über 70 Jahren unser Fachgebiet • Kostenloser Sehtest • Kostenloser Hörtest • Kostenloses Probetragen von Hörgeräten aller Fabrikate Info-Telefon: (07422) 7797 Schramberg, Hauptstraße 7 Sulgen, Gartenstraße 9

BILDUNG BRINGT‘S! Als gewerbliche, kaufmännische und hauswirtschaftliche Schule zeichnen wir uns durch eine Vielfalt an Profilen und Abschlüssen aus. Schularten I Berufliches Gymnasium I Berufskolleg I und II I Berufskolleg Fachhochschulreife I Zweijährige Berufsfachschule I Fachschule für Technik

Abschlüsse I Fachschulreife I Fachhochschulreife I Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Schuljahr 2021/22: Jetzt anmelden!

T 07422 5109-0 I info@bs-schramberg.de I www.bs-schramberg.de

Sommer / August 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg 7


B E R U F S WA H L - AU S B I L D U N G - S T U D I U M

Qualifizierte RAMPF-Ausbildung

Theorie und Praxis eng verzahnt

Zimmern ob Rottweil / Landkreis Rottweil (mm). Die Firma „RAMPF Production Systems“ mit Sitz in Zimmern ob Rottweil ist ein internationaler Hersteller von Sondermaschinen für die Verarbeitung von Kunstharzsystemen. Mit Hightech-Anlagen werden zahlreiche Produkte hergestellt, die tagtäglich die Menschen begleiten – vom Auto über das Smartphone bis zur Mikrowelle. In vielen Märkten steht der Betrieb an der Spitze – und damit das so bleibt, sucht das mittelständische Familienunternehmen motivierte und engagierte neue Mitarbeitende. Aktuell werden über 220 Personen beschäftigt, davon 16 Auszubildende. Wer bei RAMPF Production Systems eine Ausbildung beginnt, den erwarten hochqualifizierte Ausbilder, top ausgestattete Arbeitsplätze, vielfältige Weiterbildungsangebote und eine persönlich vertraute Atmosphäre. Es werden zahlreiche ZuRAMPF-Auszubilsatzleistungen angeboten, zu denen auch ein dende sind vom umfassendes betriebliches Gesundheitsmaersten Tag an voll nagement gehört. Ob im technischen oder im Team integriert. kaufmännischen Bereich: Bei RAMPF können Hochqualifizierte Ausbilder garantiealle Beschäftigte ihr Wissen, Erfahrung und ren für einen guten Talente gewinnbringend einsetzen und erweiStart ins Berufsletern. Mehr unter www.rampf-group.com. ben. Foto: RAMPF

Schramberg / Landkreis Rottweil (mm). Egal welchen Schulabschluss Jugendliche im Landkreis anstreben, in der Großen Kreisstadt Schramberg bietet sich ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten. OB Dorothee Eisenlohr hat sich kürzlich mit dem Leitungsteam der Beruflichen Schulen zum Austausch getroffen. Besonders die vielseitige Kooperation mit anderen Schulen und die gelungene Inklusion beeindruckte sie. Schulleiter Axel Rombach führte gemeinsam mit seinem Stellvertreter, Tobias Amann, die Oberbürgermeisterin über das Gelände und stellte die Schule vor. „Das besonders starke Fundament ist die Berufsschule mit ihrem vielfältigen Angebot“, so Rombach. Hier absolvieren Azubis den schulischen Teil ihrer Ausbildung. So zum Beispiel aus metallverarbeitenden oder kaufmännischen Berufen oder im Handwerk. „Unser Neuzugang, die Mechatroniker, sind eine wertvolle Ergänzung für die Schule und die Region“, betonte der Schulleiter weiter. Zweite Säule der Beruflichen Schulen ist die Fachschule für Technik mit dem Schwerpunkt Maschinenbau: „Viele Fachkräfte im mittleren und gehobenen Management in der Region haben diese Schulart besucht.“ Er zählte außerdem das Berufskolleg I und II mit den Profilen Wirtschaft und Technik auf. Hier können die Jugendlichen die Fachhochschulreife erwerben. Mit dem Sozialund Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium bietet sich zudem die Möglichkeit, im Anschluss an die Mittlere Reife in drei Jahren das Abitur auf dem Sulgen zu erwerben. „Es ist beeindruckend wie viele Möglichkeiten sich hier den jungen Menschen eröffnen“, freute sich OB Eisenlohr über die guten Aus- und Weiterbildungsangebote vor Ort. Dass Theorie und Praxis an den Beruflichen Schulen Schramberg eng verzahnt sind, konnte Sie bei der Vorführung des Elektrolabors, der Industrie-4.0-Anlage sowie der gut ausgestatteten Metallwerkstatt erfahren.

Raumklima am Arbeitsplatz Schramberg / Region (mm). Was tun bei sommerlicher Hitze am Arbeitsplatz? Nicht jeder Job lässt Raum für eine Siesta - doch immerhin lässt sich die Spitzentemperatur mit einigen Tricks vom Schreibtisch fernhalten. Arbeit bei Hitze ist immer wieder eine Herausforderung. Hier ist Südeuropa ein Vorbild: In der subtropischen Klimazone gelegen, kennt man den Umgang mit der Sommerhitze. So ist etwa in Spanien die Siesta ein fester Begriff - Büros und Läden machen Mittagspause, wenn die Spitzentemperatur des Tages erreicht wird. Fensterläden und Ventilatoren sind ein baulicher Ausdruck des gewohnten Umgangs mit starker Sonnenstrahlung. Für die Büroplanung und für den Alltag am Arbeitsplatz gibt es gute und oft einfache Mittel, um die Temperatur zu drücken. Um Belastungen vorzubeugen, ist ein gutes Raumklima wichtig. Hierzu gehört eine gute Belüftung natürlich mit einer ausgewogenen Temperatur von maximal 24° Celsius - jedoch auch eine konstante Luftfeuchte von um die 50 Prozent. Um diese Werte einzuhalten, eignen sich verschiedenste Maßnahmen.

Online-Quiz zum Traumberuf Schramberg / Region (mm). Schüler, die bisher noch keinen Zugang zum Handwerk hatten, bieten die Handwerkskammern in BadenWürttemberg nun ein neues Online-Spiel zur Orientierung an: Die „EduStories“ bestehen aus einer digitalen Geschichte mit Quiz-Charakter, die auf spielerische Art Informationen zu Berufen und zur Ausbildung im Handwerk vermitteln. Gedacht ist das neu entwickelte Tool für den Einsatz auf Messen, in Seminaren und im Schulunterricht. Nach Durchführung des Online-Quiz können Jugendliche und Lehrkräfte oder Berufsorientierungsverantwortliche gemeinsam die Ergebnisse einsehen, die als weitere Gesprächsgrundlage dienen sollen. Die „EduStories“ sind unter folgendem Link zu finden: https://www.edustories.de/handwerkskammern-bw. INFO Viele Informationen zur Ausbildung und Karriere im Handwerk gibt es außerdem auf der Website der Handwerkskammer unter www.hwkkonstanz.de/ausbildung.

Entdecke Deine Zukunft bei RAMPF Production Systems in Zimmern ob Rottweil, einem führenden mittelständischen Unternehmen im Sondermaschinenbau. Wir suchen Dich für Herbst 2022 zur Ausbildung als

MECHATRONIKER m/w/d INDUSTRIEKAUFMANN m/w/d TECHNISCHER PRODUKTDESIGNER m/w/d Jetzt ! Bewerben

Hast Du Fragen? Dann wende Dich gerne an unseren Ausbilder Heiko Wurster unter Tel. 0741-2902-1226. Oder bewirb Dich direkt hier: www.rampf-group.com/azubi

8 Sommer / August 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg


Stadt ehrt für treuen Dienst

© Robert Kneschke - stock.adobe.com

Schramberg (mm). Eigentlich war die Ehrung der städtischen Jubilare des Jahres 2020 schon im letzten November geplant, musste aber aus Corona-Gründen in den Juli 2021 verschoben werden. Nun konnte Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr die Jubilargruppe 2020 aus verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung und dem Spittel-Seniorenzentrum jüngst im Gasthaus „Frieder“ im Stadtteil

Für 40 und 25 Jahre treuen Dienst in verschiedenen Bereichen bei der Stadt Schramberg und beim Spittel-Seniorenzentrum zeichnete OB Eisenlohr (Foto vorne links) die Jubilare vom Jahr 2020 (Corona bedingt in den Juli 2021 verschoben) bei einer Begegnung im FreizeitRestaurant „Frieder“ im Stadtteil Waldmössingen aus. Foto: Stadtverwaltung Schramberg

Waldmössingen bei einem Jubilaressen begrüßen und auszeichnen. Im Beisein von Sabine Lauble, stellvertretende Leiterin der Personalabteilung, der Personalratsvorsitzenden Manuela Magdeburg vom Spittel-Seniorenzentrum sowie dem Personalratsvorsitzenden der Stadtverwaltung, Achim Ringwald, bedankte sich OB Eisenlohr für die jahrzehntelange Treue zur Stadt Schramberg. Sie freue sich sehr, die Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam den Abend verbringen zu dürfen. Wie traditionell war auch 2021 der gemütliche Teil geprägt von so manchen Geschichten aus den letzten 25 beziehungsweise 40 Jahren Rathaus und der jeweiligen Dienststelle der Jubilare. Die meisten haben eigentlich gar nichts mit der klassischen Verwaltung zu tun, sondern fallen eher unter die Rubrik „Am Rande“. Für 25 Jahren im Öffentlichen Dienst wurden geehrt: Irma Uhl, Monika Wagner, Doris Manz, Manuela Götze, Manfred Herre (alle Stadtverwaltung), Roman Haberstroh (Kläranlage Schramberg), Angelika Haas (Stadtgärtnerei), Margit Bippus, Elvira Vogel, Ulrike Glöggler (alle Spittel-Seniorenzentrum), Myriam Zimmermann (Sekretariat Erhard-Junghans-Schule) und Josef-Marius Gaber (Bauhof Sulgen). Für 40 Jahren im Öffentlichen Dienst wurde geehrt: Siegbert Broghammer (Bauhof Sulgen).

Hohe Bildungsstandards Schramberg-Heiligenbronn (mm). Eine Gruppe von CDA-Vertretern hat jüngst die Stiftung St. Franziskus besucht. CDA steht für „Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft“ und ist innerhalb der CDU ein starker Flügel, der sich vor allem sozialen Themen widmet. Entsprechend war es der Delegation, auch in Begleitung der Wahlkreis-CDU-Bundestagskandidatin Maria Lena Weiss, ein Anliegen, sich in der Stiftung über die beruflichen Teilhabechancen von Menschen mit Behinderungen ein Bild zu machen. Die Stiftungsvorstände Hinz und Guhl informierten die Gäste über die vielfältigen Stiftungsaktivitäten gemeinsam mit der Aufgabenfeldleitung der Behindertenhilfe. Hervorgehoben wurde vor allem der Ausbildungs- und Schulbereich der Stiftung, durch den gerade junge Menschen mit Behinderung sehr gute Berufsperspektiven auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt erhalten. Details über die einzelnen Ausbildungsgänge gaben der Direktor des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums und die Berufsschulleiterin. Beide berichteten über hohe Vermittlungsquoten auf den allgemeinen Arbeitsmarkt nach der Ausbildung und darüber, dass die Stiftung vor allem für hohe fachliche Standards gerade für Menschen mit Sinnesbehinderungen bundesweit bekannt sei.

start

Schwungvoller Berufs

hramberg

… bei der Stadt Sc

Wir bieten 2022: Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) Bachelor of Arts – Public Management (m/w/d) Bachelor of Arts – BWL Destinations- und Kurortemanagement (m/w/d) Anerkennungspraktikanten für den Beruf Erzieher (m/w/d) Praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) Pflegefachmann (m/w/d) – neue generalistische Pflegeausbildung Altenpflegehelfer (m/w/d) Gärtner – Fachrichtung Staudengärtnerei (m/w/d) Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d) Plätze für den Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) Plätze für ein FSJ in den Bereichen Pädagogik oder Kultur und Verwaltung (m/w/d) Mehr Informationen erhalten Sie im Internet unter www.schramberg.de. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail unter ausbildung@schramberg.de mit den üblichen Unterlagen bei der Stadtverwaltung Schramberg. Gerne können Sie die Bewerbungsunterlagen auch online über unser Bewerberportal (bewerbung.schramberg.net) einreichen. Ansprechpartnerin: Frau Anna-Kathrin Stöhr, Tel. 07422 29-234 Abt. Personal und Organisation Postfach 80, 78701 Schramberg

Das Perle-StadtmagazinTeam wünscht eine erholsame sowie schöne Urlaubs- und Sommerzeit.

www.perle-schramberg.de


R ÄTSE LSPAS

Kreuzworträtsel mit Gewinnchance So einfach geht’s: Rätseln Sie mit und schicken Sie die Lösung unter dem Stichwort „Perle-Rätsel“ per E-Mail (leseraktion@perleschramberg.de) oder Postkarte an: AVi Medien­verlag GmbH Dreifaltigkeitsbergstr. 27 78549 Spaichingen Unter allen richtigen Einsendungen (mit kompletter Adresse) verlosen wir eine Perlenkette.

Stadtmagazin Schramberg

wünscht viel Spaß beim Rätseln www.perle-schramberg.de

Auflösung Heft: Mai/Juni 2021: Einkaufen

Gewinner:

Brigitte Hug, Schramberg

Einsendeschluss: Mittwoch, 25.08.2021

Lösungswort:

Turn your future! Wir bewegen Menschen und Motoren. Und zwar elektrisch. Mit e-Mobility. Ein Bereich, den wir durch innovative Entwicklungsarbeit tagtäglich auf Hochtouren bringen und der für die Zukunft enormes Wachstum verspricht. Ein Bereich, für den wir junge Menschen brauchen. Voller Energie. Mit Interesse an neuen Technologien. Mit Spaß an der Arbeit im Team. Mit Lust auf ein international tätiges Unternehmen, das Talente fördert, Engagement belohnt und in der Region fest verankert ist. Und bleibt. Wir suchen dich! Start your career!

Teilst du mit uns die Begeisterung für e-Mobility!

Offene Ausbildungsplätze 2021: Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Industriekaufmann (m/w/d)

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen. Bitte sende uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail. Deine Fragen beantwortet gerne Frau Perrone Herzog GmbH, Brambach 38, 78713 Schramberg-Sulgen, Telefon 0 74 22 5 66-0, personal@hgears.com Jetzt bewerben: www.hgears.com

Herzog GmbH | Brambach 38 | 78713 Schramberg-Sulgen | Telefon 0 74 22 5 66-0

Profile for Perle Stadtmagazin

Perle Schramberg 56  

Perle Stadtmagazin Schramberg, Juli – August 2021, Nr. 56

Perle Schramberg 56  

Perle Stadtmagazin Schramberg, Juli – August 2021, Nr. 56

Profile for perle
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded