__MAIN_TEXT__

Page 1

PEER KRIESEL FRTZN ON PAPER ME SO SMALL


Für Kathi


PEER KRIESEL

FRTZN ON PAPER ME SO SMALL

S.5

S.100

3


FRTZN ON PAPER

Papierarbeiten works on paper Neu sind vor allem geometrische Formen,

Especially new are geometric shapes, which

die in den Arbeiten dazugekommen sind

have been added to the works and which

und die die Figurenwelten teilweise zu

seem to obscure the worlds of figures in

verdecken scheinen, andere aber in den

part, but place others in the foreground.

Vordergrund stellen.

The viewer is now more drawn into the pic-

Der Betrachter wird nun mehr in das Bild

ture and can experience the new elements

hineingezogen und kann die neuen Ele-

as a respite for the eye as well as a cutting

mente als Ruhepause für das Auge aber

threat to the figure agglomerations.

auch als schneidende Bedrohung der Figu-

The geometric elements serve as a means

renagglomerationen erleben.

of styling and offer more space for interpre-

Die geometrischen Elemente dienen als

tation in the thematic world of data over-

Stilmittel und bieten mehr Interpretations-

flow and digitization, which still keeps Peer

raum für die Themenwelt des Datenüber-

Kriesel very busy.

flusses und der Digitalisierung, die Peer Kriesel nach wie vor sehr beschäftigen.

Series of figures - the „Essences“ - and the „Lines“ appear in 2018 for the first time in

Figurenreihungen – die »Essences« – und

Kriesel‘s work. Here, the artist once again

die »Lines« tauchen 2018 zum ersten Mal in

tries - in addition to the geometric shapes -

den Arbeiten Kriesels auf. Hier versucht der

to tame and arrange the wild throng.

Künstler einmal mehr – neben den geometrischen Formen – das wilde Gewimmel zu bändigen und zu ordnen.

Detail aus Mascarade abstrait

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, Triptychon: 100cm × 210cm, 2018

5


Mascarade abstrait I

6

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018


Mascarade abstrait II

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

7


Mascarade abstrait III

8

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018


Mascarade abstrait I-III

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, Triptychon: 100cm × 210cm, 2018

Auf folgenden Seiten: Details aus Mascarade abstrait I-III

9


Mascarade abstrait III

10

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018


11


12


13


Mascarade abstrait III

14

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018


15


16


17


18


110 Essences

Aquarell/Pigmenttinte auf Papier, 100cm Ă— 70cm, 2019

19


20


7x6

Aquarell/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

21


22


Pink

Aquarell/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

23


24


Auf Krawall gebürstet

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 140cm, 2018

25


26


Ursprung der Welt

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 140cm, 2018

27


Mascarade abstrait III

28

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018


29


30


Auf Abwegen

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 140cm, 2018

31


Mascarade abstrait III

32

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018


33


34


Linie 1

Aquarell/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

35


36


Linie 2

Aquarell/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

37


38


Linie 3

Aquarell/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

39


40


hin und her

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

41


42


Niemals ausgeglichen

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

43


44


bleut

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

45


46


47


48


Aufgang

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

49


50


51


52


Verwunderung

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

53


54


Chaoten

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

55


56


57


58


Weiße Balance I

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

59


Weiße Balance II

60

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018


61


62


Weiße Balance III

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

63


Mehr Bilder https://peerkriesel.com/projects/hang-up


65


66


Korrektur nach Maß

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

67


68


Der rote Faden

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

69


70


71


72


Zerstreuung

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

73


74


Frankreich

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

75


76


Kommt mal ran

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 100cm × 70cm, 2018

77


78


79


Pink

80

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 61cm × 46cm, 2018


Yellow

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 61cm × 46cm, 2018

81


Cool

82

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 61cm × 46cm, 2018


Frost

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 61cm × 46cm, 2018

83


Versammlung

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 61cm × 46cm, 2018

85


Mehr Bilder https://peerkriesel.com/projects/hang-up


87


88


Befreit

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 50cm × 40cm, 2018

89


Rote Organik

90

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 50cm × 40cm, 2018


Ying und yang

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 50cm × 40cm, 2018

91


92


Hätte nichts geändert

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 50cm × 40cm, 2018

93


Blue vs. X

94

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 50cm × 40cm, 2018


Der Start

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 50cm × 40cm, 2018

95


Inklusion

96

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 50cm × 40cm, 2018


geht’s gut?

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 50cm × 40cm, 2018

97


2K

98

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 50cm × 40cm, 2018


Super

Aquarell/Acryl/Pigmenttinte auf Papier, 50cm × 40cm, 2018

99


me so small Installation: Zeichnung an der Wand, Miniatur des KĂźnstlers, Ton-Maske (ungebrannt Gold Ăźbermalt/oxidiert) Edition: Auflage 5 Stk. 2017


ME SO SMALL Editionen

In der Installation »me so small« arbeitet der

In the installation „me so small“, the ar-

Künstler mit einem 3D-Druck als Selbst-

tist works with a 3D print as a self-portrait,

portrait, der eine Fratzenzeichnung an die

„writing“ a grotesque drawing on the wall.

Wand »schreibt«. Eine veraltete, verroste-

An outdated, rusty mask that is hung up in

te Maske, die in der Arbeit »me so small«

the work „me so small“ next to it represents

daneben an den Nagel gehängt ist stellt

the contrast of the old and the new, which

den Kontrast des alten und des neuen dar,

describes the change in communication -

der die Veränderung der Kommunikation –

also textual -.

auch textuell – beschreibt. In the installation „hang-up“, the self-porIn der Installation »hang-up« seilt sich das

trait of the artist separates himself from

Selbstbildnis des Künstlers von der Wand

the wall and paints a sketch of a grotesque

ab und zeichnet wieder kalligraphisch eine

calligraphy on the wall. The work is based

Fratzen-Skizze an die Wand. Die Arbeit

on the actions of the increasingly popular

lehnt sich an die Aktionen der heute immer

1UP crew and Berlin Kidz in Berlin. Again, it

populärer werdenen 1UP-Crew und Berlin

is about the change of communication - but

Kidz in Berlin. Auch hier geht es um die

also about the change of the need for vali-

Veränderung der Kommunikation – aber

dity and the search for rebellion in today‘s

auch um den Wandel des Geltungsbedürf-

youth.

nisses und die Suche nach Rebellion bei der heutigen Jugend.

101


103


hand-up Installation: Zeichnung an der Wand, Miniatur des KĂźnstlers, Rote Schnur Edition: Auflage 5 Stk. 2018

Mehr Bilder https://peerkriesel.com/projects/hang-up


105


Mehr Bilder https://peerkriesel.com/projects/hang-up


107


Bubble Installation: Miniatur des KĂźnstlers in einer Glaskuppel (27cm Ă— 14cm), die von innen bemalt ist und Holzboden. Edition/Multiple (Zeichnung in der Glaskuppel unikat) Auflage 5 Stk. 2018


109


Mehr Bilder https://peerkriesel.com/projects/hang-up https://peerkriesel.com/projects/bubble


111


Peer Kriesel About

Peer Kriesel ist 1979 in Berlin geboren und

Peer Kriesel was born in Berlin in 1979 and

arbeitet als Designer und Künstler in Berlin.

works as a designer and artist in Berlin.

Die Themen Daten- und Informationsflut–

Masses of data and information,data protec-

vor allem durch Soziale Medien –, Da-

tion and the evidently growing confusion

tenschutz und die offenbar zunehmende

in society, the constant battling in politics

Verwirrung der Gesellschaft, der fortwäh-

–influenced by wars and lack of solidarity–,

rende Kampf in der Politik – geprägt von

the conflict between old values and the new

Krieg und fehlender Solidarität –, der Kon-

concepts of beauty – all these are topics that

flikt zwischen den alten Werten und dem

artist Peer Kriesel addresses in his work.

neuen Schönen, all dies sind Themen, die der Künstler Peer Kriesel in seinen Arbeiten

The neglect and disappearance of true ae-

aufgreift.

sthetics, but also true anti-aesthetics, have

Die Verwahrlosung und das Schwinden der

interested and inspired the artist for years.

wahren Ästhetik, gleichzeitig jedoch auch der wahren Anti-Ästhetik, beschäftigen

Characteristic pieces of Peer Kriesel’s work

und inspirieren den Künstler seit Jahren.

are his “Fratzen” (“Grimaces”), “Wimmelbilder” (“Swarm paintings/teeming paintings”)

Typisch für Peer Kriesels Arbeiten sind

and “Übermalungen” (“Overpaintings”).

seine „Fratzen“, Wimmelbilder und Übermalungen.

113


Peer Kriesel, 2016

Im Internet: peerkriesel.com

instagram.com/peerkriesel twitter.com/kriesel peerkriesel.tumblr.com facebook.com/peerkriesel


Ausstellungen Exhibitions 2019

Art Innsbruck

Discovery Art Fair Köln

Discovery Art Fair Frankfurt

2018

Discovery Art Fair Frankfurt

Art MUC, München

Kölner Liste 2018, Köln

mz project room maia zinc, Berlin

2017

greskewitz | kleinitz | galerie, Hamburg

Berliner Liste 2017, Berlin

okazi gallery, Berlin

Asia Contemporary Art Show, Hong Kong

Fashion Week New York 2017, Julianna Bass, New York City, USA

2016

Galerie Forum Amalienpark, Berlin

Affordable Art Fair, Hamburg

FACES (Gruppenausstellung), Haute Presents, Berlin

Fashion Week New York 2016, Julianna Bass, New York City, USA

1999–2015 Verschiedene Einzel- / Gruppenausstellungen in Berlin und im Ausland.

115


Impressum Edited and published by Peer Kriesel Berlin, 2019 Cover: Befreit, 2018 Layout by peerk.de°sign Portrait-Fotos: Norman Posselt

Made in Berlin, Germany

All rights reserved. No part of this publication may be reproduced without permission in writing from the publisher.

For more information: www.peerkriesel.com

Digital version of FRTZN: www.frtzn.com


2019 | frtzn.com

Profile for Peer Kriesel

Peer Kriesel - FRTZN on paper / me so small  

Neu sind vor allem geometrische Formen, die auch in den Arbeiten auf Papier dazugekommen sind und die die Figurenwelten teilweise zu verdeck...

Peer Kriesel - FRTZN on paper / me so small  

Neu sind vor allem geometrische Formen, die auch in den Arbeiten auf Papier dazugekommen sind und die die Figurenwelten teilweise zu verdeck...

Advertisement