Page 1

Oberlausitz.Aktiv ...........................................................................

FreizeitknĂźller der Oberlausitz ........................................................................... Hier kĂśnnen Sie was erleben!


Herzlich willkommen im Freizeitland Oberlausitz –

Döbern

Brandenburg

UNESCO-Welterbe Muskauer Park Spremberg

Großräschen

Bad Muskau

Halbendorf

Republik Polen

Kromlau Schleife

Klettwitz

3

der facettenreichen Aktiv- und Ferienregion im Dreiländereck Deutschland – Polen – Tschechien!

Urzeitabenteuer erleben, einzigartige Landschaften bei einem romantischen Ausflug mit den Schmalspurbahnen bestaunen, das Gefühl der grenzenlosen Freiheit bei einer Quadtour, einer Fahrt auf der Sommerrodelbahn, einer Bootstour oder im Kart spüren, den größten Irrgarten Deutschlands mit Abenteuerund Rätsellabyrinth durchstreifen, Geschichte in tollen Museen atmen, vielfältigen Badespaß genießen, Tier- und Freizeitparks erkunden, luftige Höhen im Abenteuerkletterwald erklimmen, in Kinder-Spielwelten fröhlich sein und lebendiges Sorbisches Brauchtum kennenlernen … Dazu und zu vielen weiteren Inund Outdoor-Aktivitäten mehr laden Sie die attraktivsten Erlebniseinrichtungen am östlichen Anfang Deutschlands, die „Freizeitknüller der Oberlausitz“ ein.

Hoyerswerda 5

Kulow

Schwepnitz

Neukirch

Kamenz Kamjenc

Oberlichtenau Radeburg

21

16

Sachsen OttendorfOkrilla

Marsdorf

81a

OttendorfOkrilla

We

Ohorn

Ohorn

stla

Wachau

81b

22

us

Rammenau

itz

DemitzThumitz

DD-Altstadt

4

Tautewalde

Stolpen

172

Vierkirchen/O.L.

Hochkirch

sitz

Kirschau

Oppach

24

er

Be

6

Pirna

Sebnitz

Elbe

Hier können Sie was erleben!

SchönauBerzdorf

n

OberO bercunnersdorf

Ostritz

Herrnhut Großhennersdorf

Eibau

Tschechische Republik

Impressum / Herausgeber Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Arbeitsgruppe „Freizeitknüller der Oberlausitz“ Tzschirnerstraße 14 a 02625 Bautzen Telefon: +49 3591 48 77 0 Telefax: +49 3591 48 77 48 info@oberlausitz.com www.oberlausitz.com www.freizeitknueller.de Fotos Freizeitknüller, Archiv MGO, Peter Wilhelm, Sergey Novikov - Fotolia.com

Karte Ideenwerk Kroemke/Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Gestaltung MARUNG+BÄHR Werbeagentur www.marung-baehr.de Druck Lausitzer Druckhaus GmbH Auflage 30.000 Hergestellt mit Fördermitteln des Freistaates Sachsen im Rahmen des Förderplanes Tourismus 2015

18

Bernstadt

15

Neugersdorf

Oderwitz

26

Seifhennersdorf

1

www.freizeitknueller.de

la

Neustadt

DD-Südvorstadt

Pirna

facebook.de/freizeitknueller

rg

Schönbach

Ebersbach

3

17

Sohland/ Rotstein

27 28

Naturpark Zittauer 31 33 32 Gebirge

29 30 18 Waltersdorf

12

Hainewalde

Großschönau

Zittau

BertsdorfHörnitz

11

Jonsdorf

35

36

Olbersdorf

Oybin

34

Zgorzelec

Görlitz/ Zgorzelec

Reichenbach/O.L. Löbau

Sohland/ Spree

10

Markersdorf

20

Großpostwitz

Wilthen 23

17

Ebersbach Königshain

19

Rabitz

16

Schöpstal

Krobnitz

12

Neißeaue

Kodersdorf

Waldhufen

Budyšin

3

173

DD-Gorbitz

15

Bautzen

rlau

Zentendorf

Kaltwasser

Melaune

Schirgiswalde

Steinigtwolmsdorf

Niska

d

2

Obe

Doberschau

Neukirch/ Lausitz

13

Dresden

11 5

9

Göda

chaft

Horka

Niesky

13 Diehsa

Thräna

14

Hähnichen

Kollm

Hohendubrau

Malschwitz

Kleinwelka

Obergurig

SchmöllnPutzkau

25

Arnsdorf

Mücka

Bautzen-West

Großröhrsdorf Kleinröhrsdorf Radeberg Bischofswerda

DD-Flughafen

9

d

Rothenburg/O.L.

Quitzdorf am See

Weigersdorf

Guttau

Radibor

10

an

KrebaNeudorf

Klitten

6

Halbendorf

Blaue Adria

Großdubrau

Steina

21

Hermsdorf

82

78

77b

Pulsnitz Pulsnitz

AB-Dreieck Dresden-Nord DD-Hellerau

8

Halštrow

Lippitsch

Wartha

PanschwitzKuckau

Elstra

Bischheim

er Heide-

Olbasee

Nebelschütz

7

el

Reichwalde

hlands c i e T d un

Neschwitz

Crostwitz

Haselbachtal

UNESCOBiosphärenreservat

Milkel

8

Ralbitz Deutschbaselitz

Rietschen

Uhyst

Königswartha

14

Ne

Boxberg/O.L.

usitz a l r e b O Weißig

ogen

Königsbrück Laußnitz

Koblenz Groß Särchen

Oßling

Biehla Schönteichen

Heideb

Thiendorf

6

Wittichenau

Straßgräbchen

Grüngräbchen

19

Speicherbecken Lohsa II

Lohsa

Bernsdorf

7 Schönborn

land

Wojerecy

4 Ortrand

AB-Dreieck Dresden-West

Besuchen Sie uns und erleben Sie einen abwechslungsreichen, aktiven und entspannenden Ausflug oder Urlaub – denn in der Oberlausitz ist immer etwas los!

Lauta

17

Schwarzkollm

Spiel und Spaß, Action und Abenteuer erwarten alle, die jung oder jung geblieben sind – vom Naturpark Zittauer Gebirge bis in das entstehende Lausitzer Seenland und von der Europastadt Görlitz/Zgorzelec über die mehr als 1000-jährige Stadt Bautzen bis vor die Tore der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

Seen

Elsterheide

Weißwasser/O.L. e

Ruhland

itzer

1

2

Trebendorf

Spreetal

Bergen

16

2

Spreetal

re

Schwarzheide

Klein Partwitz

Sp

Laus

Senftenberg

Krauschwitz

Lückendorf

Liberec

37


1

Erlebniswelt Krauschwitz

2

Waldeisenbahn Muskau

3

Quadcenter Klein Partwitz

4

KRABAT-Mühle Schwarzkollm

5

Zoo Hoyerswerda

6

Sächsisches Industriemuseum Energiefabrik Knappenrode

7

Museum der Westlausitz

8

Bibelland Oberlichtenau

9

Saurierpark

10

Irrgarten Kleinwelka

11

Minigolfpark am Stausee Bautzen

12

Kindercafé Valentin

13

Freizeit- & Campingpark Thräna

14

Neiße-Tours

15

Kinderspielpark Kaltwasser

16

Kulturinsel Einsiedel

17

Kinder-Spiel-Land Görlitz

18

Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec

19

Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund

20

Freizeitbad Reichenbach

21

Massenei-Bad Großröhrsdorf

22

Camping- & Freizeitpark LuxOase

23

Körse-Therme

24

Waldbühne und Sternwarte Sohland

25

Tier- und Kulturpark Bischofswerda

26

Rodelpark Oberoderwitz

27

Kartbahn Löbau

28

Gusseiserner Aussichtsturm Löbau

29

Abenteuer-Kletterwald Zittauer Gebirge

30

TRIXI-Bad Großschönau

31

Tierpark Zittau

32

Zittauer Schmalspurbahn

33

Freizeit-Oase Olbersdorfer See

34

Burg und Kloster Oybin

35

Schmetterlingshaus Jonsdorf

36

Kindertobeland/Eissport-Arena Jonsdorf

37

Landskron BRAU-MANUFAKTUR Görlitz


1

Erlebniswelt Krauschwitz

Pures Vergnügen

Badespaß pur! Hier erleben Sie Spiel, Sport, Spaß und Erholung. In wohltemperierten Pools können Sie sich nach Herzenslust treiben lassen und in dem Riesenwhirlpool finden Sie die lang ersehnte Entspannung. Nach aufregenden Stunden bieten die Ruhezonen genügend Gelegenheit zum Entspannen, Lesen und Relaxen. Saunaerlebnis pur! Schalten Sie ab, erholen Sie sich und tanken Sie neue Energien in unserem Saunaparadies. Mit unserem großen Sauna-Angebot kann jeder seinen Saunagang so angenehm wie möglich gestalten. Für Abwechslung sorgen verschiedene Aufgüsse – von fruchtig bis erfrischend – zu jeder vollen Stunde. Im Schrotholz-Saunahof erwarten Sie drei verschiedene Saunen. Neu ist das Solebad mit 36°C warmen Wasser und das Gradierwerk zur Sole-Inhalation. Wellness pur! Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich verwöhnen! Wir haben eine Vielzahl von Angeboten für Sie zusammengestellt. Angefangen bei Massagen, Kosmetik, Maniküre, Pediküre, Nageldesign, bis hin zu traumhaften Wellness-Paketen. Für jeden ist was dabei!

Erlebniswelt Krauschwitz Görlitzer Straße 28 02957 Krauschwitz Telefon: +49 35771 61020 Telefax: +49 35771 61028 info@badeparadies.com

www.badeparadies.com

Öffnungszeiten: Mo – Fr 14.00 – 22.00 Uhr Sa, So, Feiertag 10.00 – 22.00 Uhr Ferien Sachsen + Brandenburg 10.00 – 22.00 Uhr


Waldeisenbahn Muskau

2

Nostalgisch von Park zu Park

Mit einer Spurweite von nur 600 mm verbindet die Waldeisenbahn Muskau verschiedene Ausflugsziele in der Muskauer Heide miteinander. Vor über 100 Jahren als reine Industriebahn zum Transport von Gütern errichtet, ist sie heute einer der bedeutendsten touristischen Anziehungspunkte in der Lausitz. Während der Fahrsaison verkehren jeweils an den Wochenenden, vom Bahnhof Weißwasser-Teichstraße, Züge in die 4 km entfernte Nachbargemeinde Kromlau, mit seinem größten Rhododendron- und Azaleenpark Deutschlands. Doch auch zahlreiche Wanderwege, der Badesee, eine Minigolfanlage oder der Abenteuerspielplatz am Bahnhof Kromlau locken immer wieder zahlreiche Ausflügler an. Weitere Züge stehen dem Besucher als Reiseziel auf der 7 km langen Strecke von Weißwasser in die Kur- und Parkstadt Bad Muskau zur Verfügung. Eingebettet in den weltberühmten Fürst-Pückler-Park kann man hier das Flair der idyllischen Kleinstadt im Neißetal, mit ihren vielfältigen Möglichkeiten, erleben. Entdecken Sie die Schönheit der Landschaft mit der Waldeisenbahn.

Waldeisenbahn Muskau GmbH zentrale Abfahrt in Weißwasser am Bahnhof Teichstraße Telefon: +49 3576 207472 wem.gmbh@waldeisenbahn.de

Öffnungszeiten: zu Ostern und an den Wochenenden bzw. Feiertagen von Mai bis Anfang Oktober

www.waldeisenbahn.de


3

Quadcenter Klein Partwitz

Erlebnis-Quadtouren im Lausitzer Seenland

Exklusive Quadtouren mit zertifizierten und erfahrenen Tourguides durch aufregendes und abwechslungsreiches Gelände. Wir fahren entlang an rekultivierten Tagebauflächen und an den Seen zwischen Senftenberg, Hoyerswerda und Spremberg, sowie an dem aktiven Vattenfall-Tagebau Welzow-Süd. Fahrspaß für Jung und Alt. Erleben Sie einzigartige Impressionen eines Landzuges, den es so nur einmal in Deutschland gibt.

Quadcenter Klein Partwitz Lindenallee 5 02979 Elsterheide OT Klein Partwitz/Dorf Telefon: +49 162 4067381 info@quadcenter-klein-partwitz.de

Öffnungszeiten: Wir fahren täglich und ganzjährig nach Vorbestellung. Telefonzeiten: Mo – So 10.00 – 18.00 Uhr Di Ruhetag

www.quadcenter-klein-partwitz.de


KRABAT-Mühle Schwarzkollm

4

Lassen Sie sich verzaubern! Dajće so zakuzłać!

Die KRABAT-Mühle ist ein als touristisches Kulturzentrum genutzter Nachbau der sogenannten „Schwarzen Mühle“, die als Hauptschauplatz der Krabat-Sage bekannt geworden ist. Die KRABAT-Mühle bildet in der traditionellen Bauweise eines Lausitzer Vierseitenhofes eine Anlage mit derzeit 7 Gebäuden. Grundgedanke des Projekts sind die Pflege des regionalen, insbesondere des sorbischen Brauchtums und der sorbischen Sprache sowie die Belebung des Tourismus im Lausitzer Seenland und der KRABAT-Region.

Krabatmühle-Schwarzkollm e. V. Koselbruch 22 02977 Hoyerswerda OT Schwarzkollm Telefon: +49 35722 951133 Telefax: +49 35722 951904 info@krabatmuehle.de

Öffnungszeiten: Jan – Feb Mo – Fr geschl. Sa – So 13.00 – 16.00 Uhr März Mo – Fr 13.00 – 16.00 Uhr Sa – So 10.00 – 16.00 Uhr Apr– Okt tägl. 10.00 – 18.00 Uhr Nov – Dez Mo – Fr 12.00 – 16.00 Uhr Sa – So 13.00 – 16.00 Uhr

www.krabatmuehle.de


5

Zoo Hoyerswerda

Auf Kurztrip in die Wildnis

Kleine und große Tierliebhaber fühlen sich wohl im Zoo Hoyerswerda. Lassen Sie sich in die verschiedensten Regionen der Erde entführen. Zwischen Schloss, Tropenhaus und SAMBESI gibt es viel zu entdecken. Ganz gleich ob Sie Auge in Auge mit der Tigerdame stehen oder die Affen beim Klettern beobachten. Im Tropenhaus erwarten Sie Krokodile, Schlangen, Zwergflusspferde und schauen Sie mal, wer sich zwischen den Blättern der tropischen Flora versteckt hat! Fast 1.000 Tiere bevölkern den Zoo Hoyerswerda. Da vergeht die Zeit im Nu. In der afrikanischen Lodge finden Sie leckere Köstlichkeiten für den großen und den kleinen Hunger. Für aufmerksame Leser hält der Zooführer viele spannende Informationen und Details bereit.

Zoo Hoyerswerda Am Haag 20 02977 Hoyerswerda Telefon: +49 3571 4763700 Telefax: +49 3571 4763705 zoo@zookultur.de

www.kulturzoo-hy.de

Öffnungszeiten: Sommerzeit* täglich 9.00 – 18.00 Uhr (Zooeinlass 17.00 Uhr) Winterzeit* täglich 10.00 – 17.00 Uhr (Zooeinlass 16.00 Uhr) *gemäß Zeitumstellung


Energiefabrik Knappenrode

6

Industrie. Museum. Erleben.

Was passiert eigentlich, wenn wir den Lichtschalter anknipsen? Warum ist Feuer heiß? Und wieso glühen Briketts so lange in unserem Kamin? Die Energiefabrik Knappenrode: Lausitzer Bergbaumuseum gibt Antwort auf diese Fragen. Hier erfahren kleine und große „Kumpel“, welche Hebel der Mensch seit jeher in Bewegung setzt, um Energie zu gewinnen. Die Geschichte der Lausitzer Bergbauindustrie ist bis heute lebendig und erklärt sich bei einem Rundgang durch die 100-jährige Brikettfabrik und das weiträumige Museumsgelände. Hier kommen Technik- und Naturliebhaber genauso auf ihre Kosten, wie all jene, die den Ausblick in die Energieregion in 22 Meter Höhe genießen oder bei einer Draisinenfahrt mit eigener Kraft vorwärts kommen wollen. Eine beeindruckende Fabrikkulisse, historische Maschinen- und Fahrzeugtechnik und herzerwärmende Geschichten rund um Öfen und Feuerstätten machen das Museum im Lausitzer Seenland zu einem idealen Anlaufpunkt für Familien sowie Freunde der Natur und des Bergbaus.

Sächsisches Industriemuseum: Energiefabrik Knappenrode Ernst-Thälmann-Straße 8 02977 Hoyerswerda/ Knappenrode Telefon: +49 3571 604267

Öffnungszeiten: Apr – Okt Di – Fr 9.00 – 17.00 Uhr Nov – Mär Di – Fr 9.00 – 15.00 Uhr ganzjährig am Wochenende und feiertags 10.00 – 17.00 Uhr

www.saechsisches-industriemuseum.de


7

Museum der Westlausitz

Eine Reise durch 4,5 Milliarden Jahre

Anfassen, Ausprobieren und Mitmachen heißt die Devise im Museum der Westlausitz Kamenz. Für Kinder, Familien und Experten startet das Abenteuer Wissenschaft hier! Erkunden Sie die Zoologie, Geologie, Botanik, Archäologie und Kulturgeschichte einer einzigartigen Landschaft! Auf einer Expedition durch sieben Themenwelten könnt Ihr Euch auf die Spuren der bedeutendsten Landschaftsgestalter der Erde – Natur und Mensch. Reist durch die Zeit – auf dem Erdbebensimulator, im geologischen Baumarkt, bei rätselhaften Grabungsfunden und in faszinierenden Sonderausstellungen! Familienfreundlich, behindertengerecht und abwechslungsreich – spannende Kindergeburtstage im Museum – Führungen, Projekte und Exkursionen – Vorträge, Familientage, Museumsfeste

Elementarium Pulsnitzer Straße 16 01917 Kamenz Telefon: +49 3578 78830 elementarium@ museum-westlausitz.de

www.museum-westlausitz.de

Öffnungszeiten: Di – So + feiertags 10.00 – 18.00 Uhr am 24.12, 31.12. + 01.01. geschlossen


Bibelland Oberlichtenau

8

(biblische) Geschichte zum Anfassen

Das Leben zur Zeit der Bibel wird im Freilichtmuseum Bibelland vorgestellt und anhand von originalgetreuen Nachbauten anschaulich gemacht. Steinbruch-Hebetechnik, Öl- und Weinkelter, ein echtes Beduinenzelt, ein Felsengrab, Römische Kreuze und vieles mehr lassen Geschichte lebendig werden. Biblische Pflanzen, eine kleine byzantinische Basilika und die neue Bibellandscheune mit Ikonenmuseum vervollständigen die Ausstellung. Ein 40-Minuten-Film erklärt die aufgebauten Ausstellungselemente.

cv-aktiv reiseDienst e. V. – Bibelland Am Schlosspark 2 01896 Pulsnitz, OT Oberlichtenau Telefon: +49 35955 45888 Telefax: +49 35955 40006 incoming@evangtours.de

Öffnungszeiten: Mo Ruhetag Di – Fr 8 .00 – 12.00 Uhr sowie 14.00 – 17.00 Uhr am Wochenende nach Voranmeldung Gruppenführungen nach Voranmeldung, Dauer ca 1,5h

www.bibelland.de


9

Saurierpark

Spannung, Spaß und Abenteuer!

In der Oberlausitz sind die Dinos los! Über 200 Urzeitriesen bevölkern den Saurierpark bei Bautzen und nehmen die Besucher auf eine spannende Abenteuerreise in die Vergangenheit mit. Begegnen Sie dem riesigen Brachiosaurus oder schauen Sie dem furchterregenden T-Rex ins weit geöffnete Maul. Die lebensgroßen und täuschend echt wirkenden Urzeitriesen ziehen kleine und große Besucher gleichermaßen in ihren Bann. Hobbyforscher können an der Ausgrabungsstätte nach Saurierzähnen suchen, Mutige den Kletterurwald im Herzen des Saurierparks bezwingen oder eine Fahrt ins Erdinnere unternehmen. Übersichtliche Infotafeln und eine kindgerechte Audioguide-Tour verraten mehr über das Leben der Urzeitechsen. Eine ganz und gar nicht urzeitliche Gastronomie im Verpflegungsraumschiff lädt zum Verweilen ein. Ein besonderes Highlight ist das neue Themenareal, die „Vergessene Welt“. Dort können Sie Spektakuläres und Einzigartiges mit allen Sinnen entdecken. Saurierpark Saurierpark 1 02625 Bautzen OT Kleinwelka Telefon: +49 35935 3036 info@saurierpark.de

www.saurierpark.de

Öffnungszeiten: April – Oktober 9.00 – 18.00 Uhr Juli/August 9.00 – 19.00 Uhr


Irrgarten Kleinwelka

10

Der größte Irrgarten mit dem einzigen Abenteuer- und Rätsellabyrinth der Welt!

In Deutschlands größtem Irrgarten findet man Spaß ohne Grenzen. An jeder Ecke vermutet man andere Umherirrende zu treffen. Am Ziel in der Mitte, kann man von der alles überspannenden Brücke anderen Besuchern beim Verlaufen zuschauen. Mutige Irrläufer, dürfen bei einer Seilbahnfahrt über die gesamte Anlage fliegen. Anschließend kann man im Rätselirrgarten so richtig sein Wissen testen und sich einmal wie bei „Wer wird Millionär“ fühlen. Im Abenteuerirrgarten ist Sportlichkeit gefragt. Wer kommt am besten durch alle Hindernisse und erreicht den Ausgang oder die Riesenrutsche? Alle drei Irrgärten gehören zusammen und man kann sie nacheinander absolvieren.

Irrgarten Kleinwelka Am Saurierpark 2 02625 Bautzen OT Kleinwelka Telefon: +49 35935 20575 Telefax: +49 35935 20578 irrgarten@kleinwelka.de

Öffnungszeiten: April – Oktober 9.00 – 18.00 Uhr Juli/August 9.00 – 19.00 Uhr Jede Woche wird ein Familienname ausgewählt, Personen dieses Namens haben freien Eintritt.

www.irrgarten-kleinwelka.de


11

Minigolfpark am Stausee Bautzen

Spiel dich durch die Oberlausitz!

Idyllisch gelegen, direkt an der Strandpromenade vom sogenannten „Bautzener Meer“ befindet sich unsere Adventure Minigolfanlage. 18 einzelne Spielfelder laden ein die Oberlausitz mit dem Ball zu erobern. Spielt Ihn durch das kleinste Stadttor von Bautzen oder durch die 1000jährige Eiche. Erfahrt Wissenswertes über die einzelnen Landschaften und Ihre Sehenswürdigkeiten und genießt das einzigartige Flair unserer Anlage. Für das leibliche Wohl sorgt ein umfangreiches Angebot an Eis, Getränken und Speisen. Genießen Sie auf der Terrasse eine unserer Kaffeespezialitäten und lassen Sie Ihren Blick über den Stausee streifen. Ein Besuch lohnt sich!

Minigolfpark am Stausee Bautzen Strandpromenade 10 02625 Bautzen Telefon: +49 3591 385343 oder +49 162 9079949 info@minigolfpark-bautzen.de

www.minigolfpark-bautzen.de

Öffnungszeiten: täglich von April – Oktober


Kindercafé Valentin

12

Eintauchen ohne nass zu werden

Hallo Kids, herzlich willkommen in eurem neuen IndoorSpielplatz. Nicht nur, wenn es draußen nass und kalt ist, könnt ihr bei uns herrlich krabbeln, klettern, rutschen, toben, Bobby-Car fahren oder einfach nur ein „Bällchenbad“ nehmen, während Mama/Papa endlich mal ganz entspannt ein Tässchen Kaffee trinken. Auch euren Kindergeburtstag könnt ihr bei uns feiern. Wir kümmern uns um Alles und zu Hause bleibt’s schön sauber. Liebe Eltern, Großeltern, Erzieher, Lehrer ..., natürlich können auch Sie in die Kinderwelten eintauchen, mit ihren Kindern um die Wette toben und sich mal ganz „kindisch“ geben! Unsere Spiel- und Kletterlandschaft in der „alten Schwimmhalle“ erwartet alle – egal ob jung oder junggeblieben. Bis bald, wir freuen uns auf euch!

Kindercafé Valentin Inhaber André Ebert Rosenstraße 19 02625 Bautzen Telefon: +49 3591 530158 Telefax: +49 3591 530159 kindercafé-valentin@t-online.de

Öffnungszeiten: Di – Fr 14.00 – 19.00 Uhr Mi 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 19.00 Uhr Sa, So, Feiertage 8.00 – 19.00 Uhr (in den Ferien individuelle Öffnungszeiten)

www.kindercafe-valentin.de


13

Freizeit- & Campingpark Thräna

Spiel – Spaß – Erholung Ein Erlebnis für Jung und Alt

Ein Naturparadies im Herzen der Oberlausitz Ein Spaziergang im Wildpark entlang der weiträumigen Gehege ermöglicht interessante Tierbeobachtungen und immer neue Entdeckungen. Ein Naturspielplatz, ein Streichelgehege für unsere Jüngsten, Grillplätze und die Gaststätte „Wiesenhütte“ mit Imbiss in der Freianlage bieten viele Möglichkeiten, einen Tagesausflug, eine Grillparty oder einen Tag mit Freunden zu gestalten. Unsere neue Gaudi-Golf-Anlage rundet jedes Programm ab und kann in jeder Altersgruppe gespielt werden. Für Gruppen werden Führungen, für Kindergärten und Schulklassen interessante Programme angeboten. Eine sehr gepflegte und ruhige Campinganlage lädt zu einem längeren Aufenthalt ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Freizeit- & Campingpark Thräna Zum Wildgehege – OT Thräna 02906 Hohendubrau Telefon: +49 35876 41238 oder +49 152 54102293 freizeitcamp-thraena@t-online.de

www.freizeitcamp-thraena.de

Öffnungszeiten: Mai – September Mo – Sa ab 14.00 Uhr Sonn- und Feiertage ab 10.00 Uhr April + Oktober nur Wochenende für Gruppen nach Absprache Gaststätte gesonderte Öffnungszeiten


Neiße-Tours

14

Prickelnde Abenteuer

Eine Bootstour auf der Neiße ist für Sie ein unvergessliches Natur- und Funerlebnis. Manchmal werden Sie sich fast wie ein Einsiedler fühlen, da man während der Bootstour eher auf eine artenreiche Tierwelt als auf Menschen trifft. In unseren 2 Bootsvermietungsstellen in Rothenburg sowie im Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau können Sie täglich von April bis Oktober Boote ausleihen.

Neiße-Tours Tormersdorfer Allee 1 02929 Rothenburg Telefon: +49 700 01818888 Telefax: +49 35891 45772 info@neisse-tours.de

Öffnungszeiten: täglich April – Oktober

www.neisse-tours.de


15

Kinderspielpark Kaltwasser

Der kunterbunte Erlebnisspaß

Mit 40 Spielmöglichkeiten auf ca. 6.000 qm bieten wir Kindern bis zu 12 Jahren beste Bedingungen, um bei Spiel und Animation einmal so richtig vom Schul- und Alltagsstress abzuschalten. Während die „Großen“ Motorboot fahren, auf dem Trampolin springen oder mit Elektrofahrzeugen ihre Geschicklichkeit erproben, erfreuen sich die jüngsten Besucher in der Babyspielanlage, im Reifenlabyrinth, auf der Wasserfroschrutsche oder sie fahren mit Oma und Opa gemeinsam Eisenbahn. Für das leibliche Wohl ist bei uns mit Speisen und Getränken gesorgt.

Kinderspielpark Kaltwasser Am Kulturhaus 6 02829 Neißeaue, OT Kaltwasser Telefon/Telefax: +49 35825 61457 Mobil: +49 173 8430394 info@kinderspielparkkaltwasser.de

Öffnungszeiten: 1. April – 31. Oktober täglich 10.00 – 18.00 Uhr (kostenlose Bus- und PKW-Parkplätze)

www.kinderspielpark-kaltwasser.de


Grüngeringelter Abenteuerfreizeitpark Kulturinsel Einsiedel

16

Echte Abenteuer, ohne um die halbe Welt zu reisen

Wer sich nach Abenteuern sehnt, sollte die aufregende Welt der Kulturinsel Einsiedel besuchen. Dieser Freizeitpark ist ein Ort für Entdecker! Hier heißt es Durchklettern, Durchkriechen, Erforschen, Ausprobieren und irre Tiere bewundern. Zugleich verbergen sich in der grüngeringelten Wildnis, in dunklen Tunneln, verwirrenden Labyrinthen, dem Zauberschloss, im Geisterwald und Baumhäusern Geheimnisse des verschollenen Volkes der Turiseder. Während Kinder toben, können Eltern sich entspannt zurücklehnen bei gemütlichem Feuer, leckeren Speisen oder in einer der verrückten Schlafstätten z.B. in Baumhaushotel, Baumbett, Traumkokon, Inselbaumhaus, Hochjurte, Windmühle oder Fassbaumhaus, orientalischen „Waldsiedlum“, urigen „Erdhaus“, turisedischen Feldlager oder auf dem Campingplatz. Am Abend turisedische Kultur hautnah erleben in einem Programm aus kühner Artistik und 5-Gänge-Verwöhnmenü: Im KRÖNUM - dem Festsaal mit 23 Emporen, die durch Stege, Brücken und Treppen miteinander verbunden sind.

Grüngeringelter Abenteuerfreizeitpark Kulturinsel Einsiedel Kulturinsel Einsiedel 1 02829 Zentendorf Telefon: +49 35891 49113 buchung@kulturinsel.pl

Öffnungszeiten: März – Oktober: täglich ab 10.00 Uhr November – Februar: „Zeit für Gemütlichkeit“ – geöffnet sind Baumhaushotel, Krönum, BaumStammlokal mit Indoorspielbereich, Streichelgehege, Wellness im Faulenzum.

www.kulturinsel.com


17

Kinder-Spiel-Land Görlitz

Hier tobt der Urwald – Indoorspielplatz im Rosenhof

Das Kinder-Spiel-Land ist der erste Indoorspielplatz in Görlitz. Das KSL ist direkt im Rosenhof in einer knapp 1000 qm großen Halle gelegen. Im Spielplatz „Drinnen“ gibt es jede Menge Attraktionen für die Kinder. Neben einer Trampolinanlage, einer Ballschuss Arena, einem riesigen Klettermodul gibt es einen Tobeberg, Minikarts, ein Fussball - Basketballfeld und eine Riesenrutsche. Auch für die Allerkleinsten gibt es einen Babybereich zum Krabbeln und Klettern. Auch für die Erwachsenen ist gesorgt. Ein schöner Gastrobereich bietet leckeres Essen und Getränke. Ein gemütlicher Loungebereich mit Sofas und Massagesessel lädt zum relaxen und verweilen ein. Eine Anfahrt ist mit dem Auto möglich, da der Rosenhof gut ausgeschildert ist. Für ausreichend kostenfreie Parkplätze ist gesorgt. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist eine Anfahrt möglich.

Kinder-Spiel-Land Görlitz im Rosenhof Geschwister Scholl Str. 15 02827 Görlitz Telefon: +49 3581 7501030 kontakt@kinder-spiel-land.de

www.kinder-spiel-land.de

Öffnungszeiten: ganzjährig Mo – Fr 14.00 – 19.00 Uhr Samstag, Sonntag, Ferien, Feiertage (Sachsen) 10.00 – 19.00 Uhr


Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec

18

Stachelschwein, Kamel und Co – hautnah bei uns im Zoo

Eine wunderschöne 5ha große Parkanlage ist Heimat für etwa 500 Tiere in 110 Arten. In naturnah gestalteten Gehegen leben u.a. Rote Pandas und Fischotter. Intensive und emotionale Erlebnisse zwischen Mensch und Tier, die Erhaltung bedrohter Tierarten und unserer Natur sieht der Naturschutz-Tierpark als seine wichtigsten Aufgaben. Begehbare Gehege eröffnen dem Besucher neue Perspektiven. Ein Abenteuerpfad und verschiedene Futterstellen im „Lausitz Tal“ bieten tiernahe Einblicke. Im Oberlausitzer Bauernhof können Sie Ziegen bürsten, mit Ferkeln und Alpakas kuscheln und Küken mit selbst geraspelten Möhren füttern. Ein Highlight ist das in Deutschland einzigartige tibetische Dorf mit authentisch nachgestalteten Häusern und tibetischen Tieren. Entdeckerscheune und Themenspielplätze, wie der UNESCO prämierte Haustierspielplatz erfreuen nicht nur, sie fördern auch die spielerische Auseinandersetzung mit Themen wie Globalisierung und Nachhaltigkeit. Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec Zittauer Straße 43 02826 Görlitz Telefon: +49 3581 407400 Telefax: +49 3581 407401 Email: info@tierpark-goerlitz.de

Öffnungszeiten: März – Oktober November Dezember / Januar Februar

9.00 – 18.00 Uhr 9.00 – 17.00 Uhr 9.00 – 16.00 Uhr 9.00 – 17.00 Uhr

www.zoo-goerlitz.de


19

Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund

Geschichte leben Geschichten erleben

Mit der Gründung der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH im Jahr 1999 wurde erstmals im Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien der Schritt gewagt, kleinere museale Einrichtungen außerhalb kommunaler Zuständigkeit zu betreiben. Mit ihren speziellen Themen liefern die vier Museen des Verbundes einen Schlüssel zum Verständnis von Geschichte und Natur der östlichen Oberlausitz. Denn nicht nur Görlitz bietet architektonisch und kulturell Einzigartiges, auch das Umland ist voll erlebbarer Geschichte und Geschichten. Die Angebote des Museumsverbunds warten nur darauf, entdeckt zu werden. Unsere Museen: Dorfmuseum Markersdorf, Granitabbaumuseum Königshainer Berge, Schloss Krobnitz – Ein Stück Preußen in Sachsen (Ausstellungen, Konzerte, Veranstaltungen, Hochzeiten, Tagungen), Ackerbürgermuseum Reichenbach

Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH Am Friedenstal 5 02894 Reichenbach OT Krobnitz Telefon: +49 35828 88700 Telefax: +49 35828 88701 info@museumsverbund-ol.de

www.oberlausitz-museum.de

Öffnungszeiten: Die Öffungszeiten unserer Museen finden Sie auf der Website.


Freizeitbad Reichenbach/OL 20

Klein und Fein! Der ideale Erholungsort

– besonders für Familien.

1934 eröffnet, in den 1990igern modernisiert und in all den Jahren von unseren Besuchern geschätzt und weiterempfohlen. Schwimmen im großen Becken – für die „Bewegungssüchtigen“, 42m-Rutsche und Strömungskanal – für das „kleine Wasserabenteuer“ der großen und kleinen Kinder, Planschbecken für die „ersten Freischwimmübungen“ der Kleinsten, eine große Liegenwiese – für das „Träumen unter Bäumen“ und natürlich DIE HERAUSFORDERUNGEN: die Skaterbahn für Profis und Anfänger – und eine Funballanlage für den „kleinen Familienwettkampf“. Das BESONDERE: Besucher jeden Alters finden Ruhe, Herausforderung, Bewegung – oder einfach nur einen wunderschönen Tag in entspannter Atmosphäre. Besonders in der Schulzeit ist das Freizeitbad ein idealer Ausflugstipp für Schulklassen ...

Freizeitbad Reichenbach mit Skaterbahn und Funball Oberreichenbach 5 02894 Reichenbach Telefon: +49 35828 889520 info@ris-mbh.de

Öffnungszeiten: Mai – September

www.reichenbach-ol.de


21

Massenei-Bad Großröhrsdorf

Attraktionen rund ums Wasser

Als Erlebnisbad der besonderen Art für Sport, Spiel und Erholung empfiehlt sich das Massenei-Bad Großröhrsdorf. Gelegen im wunderschönen Massenei-Wald, inmitten gesunder Natur, ist es nur 30 Minuten von der Landeshauptstadt entfernt. Auf ca. 60.000 qm locken neben ausgedehnten Liegewiesen, Spiel- und Sportplätzen zwei über 60 m lange Wasserrutschen zur schwungvollen Rutschpartie. Ein Strömungskanal, Wasserfall, Regenpilz, Wasserblume und eine Breitrutsche sorgen für genügend Abwechslung im kühlen Nass. Der 5 m und 3 m Sprungturm und die vier Wettkampfbahnen á 50 m bieten olympische Bedingungen nicht nur für Sportler. Aber auch die Nichtschwimmer kommen auf Ihre Kosten. Im großen Nichtschwimmerbecken kann entspannt die Sonne genossen werden. Und im separaten Planschbecken können die Kleinen ungestört die ersten Schwimmversuche wagen. Alle Einrichtungen sind barrierefrei. Zwei Badgaststätten mit Terrasse, Sanitäreinrichtungen und ausreichend kostenlose Parkplätze runden den Besuch ab.

Massenei-Bad Großröhrsdorf Stolpener Straße 100 01900 Großröhrsdorf Telefon: + 49 35952 32925/-26 info@grossroehrsdorf.de

www.grossroehrsdorf.de

Öffnungszeiten: Mai – September 9.00 – 20.00 Uhr


Camping- & Freizeitpark LuxOase

22

MINI-Golf, MEGA-Spaß!

Vor den Toren Dresdens liegt in herrlicher Natur am Stausee in Kleinröhrsdorf der 5-Sterne-Camping- & Freizeitpark LuxOase. Auf der niveauvollen Ferienanlage lädt eine 18-bahnige Minigolfanlage zum Hindernisparcour ein. Spaß für die ganze Familie oder unter Freunden ist für Groß und Klein garantiert. Sie suchen eine gute Idee für eine erlebnisreiche Kindergeburtstags-, Firmen- oder Familienfeier? Gerne werden Sie auch im Restaurant Seeterrasse verwöhnt. Für Kindergeburtstage und andere Anlässe kann auch der neue Indoorspielplatz mit zweistöckiger Kletterburg, Riesenrutsche und Ballpool zum Toben & Klettern gebucht werden. Ein angrenzender Raum steht für die Kuchenpause zur Verfügung. Die komfortable Ferienanlage bietet neben herrlichen Spaziergängen viele Spiel- & Sporteinrichtungen, eine tolle Wellnesslandschaft mit Saunen und Pool, brandneue Apartments und Ferienzimmer, eine hervorragende Sanitärausstattung für Campinggäste, WLAN & organisierte Busausflüge bis nach Prag. Herzlich willkommen im Wohlfühlurlaub. Camping- & Freizeitpark LuxOase Arnsdorfer Straße 1 01900 Kleinröhrsdorf Telefon: +49 35952 56666 Telefax: +49 35952 56024 info@luxoase.de

Öffnungszeiten: 1. März – 16. November täglich 7.30 – 21.30 Uhr (Bahnen abends beleuchtet)

www.luxoase.de


23

Körse-Therme Kirschau

Das Freizeit- und Gesundheitsbad in der Oberlausitz!

Saunawelt: Unsere großzügige Saunalandschaft mit Saunagarten bietet Ihnen eine Vielzahl an Saunen, Dampfbädern und Whirlpools. Tauchbäder und Schneeparadies sorgen danach für die nötige Abkühlung. Genießen Sie auch unser Brechelbad mit warmen Kräuterdampfschüben oder gönnen Sie sich eine Türkische Nassmassage. Aktiv mit Spaß: Die Badelandschaft hält Sie mit Whirlpools und Strömungskanal, Minirutsche und vielem Anderen auf Trab. Oder Sie nutzen die Gymnastikangebote, betreut durch unser Fachpersonal. Für alle Sonnenhungrigen stehen zwei hochmoderne Solarien zur Verfügung. Gastronomie & Shop: Unsere Cafeteria und unser Biergarten bietet Ihnen kleine und große Gerichte zu vernünftigen Preisen. Im Körse-Shop bieten wir Ihnen Allerlei rund ums Baden und die Körper- und Gesundheitspflege. Die Welt der Sole: Unser familienfreundliches Gesundheitsbad bietet Ihnen neben dem größten Solebecken in Ostsachsen auch einen Solestollen, damit Sie die Heilwirkung des Salzes in Wasser und Luft nutzen können.

Körse-Therme Badweg 3 02681 Schirgiswalde-Kirschau Telefon: +49 3592 515830 info@koerse-therme.de

www.koerse-therme.de

Öffnungszeiten: Mo – Do 10.00 – 22.00 Uhr Fr/Sa 10.00 – 23.00 Uhr So 10.00 – 21.00 Uhr


Waldbühne und Sternwarte Sohland

24

Zwischen Waldbühne und Weltall

In der Gemeinde Sohland a. d. Spree finden sich gleich zwei Freizeitknüller. Da werden auf der Waldbühne alljährlich im Sommer von einheimischen Spielgruppen die Lachmuskeln strapaziert und in der Sternwarte kommen die Besucher aus dem Staunen nicht heraus, wenn Blicke ins Weltall oder spannende Vorträge zu erleben sind. Eine Geschenkidee, die immer passt, ist ein Gutschein der Waldbühne, der in der Touristinformation zu erwerben ist.

Touristinformation Sohland a. d. Spree Bahnhofstr. 26 02689 Sohland a. d. Spree Telefon: +49 35936 39821 Telefax: +49 35936 39888 touristinfo@sohland.de

Spielplan unter www.waldbuehne-sohland.de Vortragsangebot unter www.sternwarte-sohland.de

www.sohland.de


25

Tier- und Kulturpark Bischofswerda

... bärisch viel Naturerlebnis erwartet Sie.

Der Tier-und Kulturpark Bischofswerda ist eine kleine, liebevoll angelegte Parkanlage mit einem schönen alten Baumbestand und zahlreichen Ruheplätzen. Getreu unserem Motto stellen wir Tiere nach 3 Themen vor: Bären – ihre Lebensräume und deren Mitbewohner, bedrohte einheimische Arten sowie Haus- und Heimtiere im engen Kontakt zum Menschen. Besucher können in unseren Park ca. 200 Tiere in 60 verschiedenen Arten entdecken und mit „allen Sinnen“ wahrnehmen. Unser Zooschulteam hält Angebote und Projekte für alle Altersstufen bereit. In unserer Einrichtung gibt es viel zu entdecken. Sie finden hier einen Fahrradpoint, ein Streichelgehege, eine Kleinkinderrutsche, Tastkästen, einen Barfußtastpfad und viele Möglichkeiten, sich zu unseren Tieren zu informieren. Vom Bären-Café hat man einen herrlichen Blick auf unsere Waschbären, Enten und Esel. Unsere Erlebnisbühne mit unterirdischem Labyrinth ist nicht nur bei Kindern sehr beliebt. Besuchen Sie eine unserer zahlreichen Veranstaltungen und wir garantieren Ihnen beste Erholung inmitten von vielen interessanten Tieren.

Tier- und Kulturpark Bischofswerda Sinzstraße 3 01877 Bischofswerda Telefon: +49 3594 703467 tierpark@bischofswerda.de

www.tierpark.bischofswerda.de

Öffnungszeiten: April – Oktober täglich 9.00 – 18.00 Uhr November – März täglich 9.00 – 17.00 Uhr (oder bis Einbruch der Dunkelheit)


Rodelpark Oberoderwitz

26

Rodeln – Freizeitspaß für Jung und Alt – im Sommer wie im Winter!

Steigen Sie ein und fahren Sie ab mit unserer Rodelbahn am Fuße des Zittauer Gebirges! Die Regeln haben Sie rasch gelernt. Ob allein oder zu zweit – Sie, die Kinder, Oma und Opa werden begeistert sein. Die Rodelbahn ist ein ideales Ziel für Schul-, Vereins- und Familienausflüge.

Rodelpark Oberoderwitz Spitzbergstraße 4a 02791 Oderwitz Telefon: +49 35842 26273 Telefax: +49 35842 25628 info@rodelbahn-oderwitz.de

Öffnungszeiten: Juni – August 10.00 – 20.00 Uhr September – Mai 10.00 – 18.00 Uhr Rodelmeisterschaften/Nachtrodeln ab 10 Personen (auf Bestellung) Im Winter wetterbedingte Einschränkungen möglich.

www.rodelbahn-sachsen.de


27

Kartbahn Löbau

Motorsport hautnah erleben

Die Kartbahn Löbau bietet Sport und Spaß für jung und alt. Mit der Familie oder Freunden auf der Bahn Runden drehen, mit den Segways eine Tour in die Umgebung starten oder erste Erfahrungen auf der Kinderquadstrecke im Außenbereich sammeln. Die Kartbahn hat für alle etwas. Wer lieber zuschaut, kann das Renngeschehen von unserem Bistro bei einer Tasse Kaffee oder einem kleinen Snack in Ruhe verfolgen. Unser Biergarten auf der Terrasse lädt ebenfalls zum Verweilen ein. Für Ihre Betriebsfeier oder Ihren Geburtstag unterbreiten wir Ihnen gerne ein persönliches Angebot. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch.

Kartbahn Löbau Dietrich-Bonhoeffer-Straße 7 02708 Löbau Telefon: +49 3585 481711 Telefax: +49 3585 481722 kartbahn-loebau@gmx.de

www.kartbahn-loebau.de

Öffnungszeiten: Mi – Fr 18.00 – 22.00 Uhr Sa 14.00 – 24.00 Uhr So 14.00 – 22.00 Uhr In den Ferien Mo – Fr 14.00 – 22.00 Uhr Sa 14.00 – 24.00 Uhr So 14.00 – 22.00 Uhr


König-Friedrich-August-Turm

28

Weltweit einziger aus Gusseisen

Auf dem Löbauer Berg thront ein besonderer „Freizeitknüller“. Es lohnt sich, den gusseisernen Riesen zu erklimmen und von oben die Weitsicht auf die gesamte Oberlausitz bis hin zum lser- und Riesengebirge zu genießen. Schon der Turmerbauer, ein Löbauer Bäckermeister, prägte das Motto: „Je weiter der Blick – desto freier das Herz“ und tatsächlich sieht man aus luftiger Höhe vieles in einer anderen Perspektive und natürlich schon das nächste Ziel in unserer Region, die an Naturschönheit und attraktivem Freizeitangebot einiges zu bieten hat.

Tourist-Information Löbau Altmarkt 1 02708 Löbau Telefon: +49 3585 450140 tourist-info@svloebau.de

Öffnungszeiten: Mo – Fr 10.00 – 18.00 Uhr Sa (Mai – Oktober) 9.00 – 12.00 Uhr

www.loebau.de


29

Abenteuer-Kletterwald Zittauer Gebirge

Ein sicheres Erlebnis!

Seid ihr schon mal in atemberaubender Höhe über eine Wackelbrücke balanciert oder wie Tarzan in ein Spinnennetz gesprungen, in den Wipfeln großer Erlen, Eichen & Lärchen über Hindernisse geklettert oder mit der Seilbahn über einen See geflogen? Noch nie? Dann wird’s aber Zeit! Im „Abenteuer-Kletterwald Zittauer Gebirge“ seid ihr dafür genau richtig! Der Waldseilgarten in Großschönau, übrigens der einzige seiner Art in der Lausitz, ist ein ganz besonderes Ausflugsziel für alle, die mit Freunden oder der ganzen Familie spannende Herausforderungen & Spaß in der Natur erleben möchten.

Abenteuer-Kletterwald Zittauer Gebirge Jonsdorfer Straße 40 02779 Großschönau Telefon: +49 176 20787747 hallo@kletterwaldzittauergebirge.de

Öffnungszeiten: Apr – Jun/Sept/Okt Sa & So ab 10.00 Uhr, Jul + Aug tägl. ab 10.00 Uhr; an Feier- & Brückentagen, sowie in den sächsischen Oster- & Herbstferien tägl. geöffnet; Gruppen auf Anfrage auch außerhalb der Öffnungszeiten, Schließzeiten variieren nach Jahreszeit.

www.kletterwald-zittauergebirge.de


TRIXI-Bad Großschönau

30

Sport – Spaß – Aktiv – Relaxen

Der Trixi Ferienpark ist der ideale Urlaubsort für kleine, große und erwachsene Kinder. Gleich neben dem Feriendorf liegt unser TRIXI-Waldstrandbad mit immerfrischem Gebirgsquellwasser. Neben dem 10-Meter-Sprungturm döst unser Walross TRIXI und hält den Gästen als lustige Rutsche seinen Buckel hin. Wenn draußen kein Badewetter ist, gibts im TRIXI-Freizeitbad die nächste Adrenalintankstelle – bei temporeichen Fahrten geht es in der 60 Meter langen Black-Hole-Rutsche ins wohltemperierte Nass. Unsere Saunalandschaft ist nach finnischem Vorbild gebaut. Ein paar Stunden in unserem Saunagarten und Sie fühlen sich entspannt, ausgeglichen und gesund. Kein Wunder. Bei diesem Duft nach heißem Holz und aromatischen Aufgüssen und dem fantastischen Ausblick auf das Zittauer Gebirge.

TRIXI-Bad Großschönau Jonsdorfer Straße 40 02779 Großschönau Telefon: +49 35841 6310 Telefax: +49 35841 631118 info@trixi-park.de

Öffnungszeiten: Freizeitbad: Mo – Mi 10 – 22 Uhr, Do – Sa 10 – 23 Uhr, So 8 – 21 Uhr Waldstrandbad: Juni – August 10 – 18 Uhr, Sachsenferien 9 – 20 Uhr Saunaöffnungszeiten unter www.trixi-ferienpark.de Ferienpark ganzjährig geöffnet

www.trixi-ferienpark.de


31

Tierpark Zittau - Zoo im Dreiländereck

Tierisch spannende Naturerlebnisse!

Wie wär’s mal wieder mit einem Besuch bei Känguru & Co? Gleich am Tierpark-Eingang begrüßt die immer zu einem flotten Spruch aufgelegte Ara-Dame Lora ihre Gäste. Neben ihr zählen die Nasenbären, die Kängurus, die Gürteltiere und natürlich die Humboldt-Pinguine zu den besonderen Publikumslieblingen. In den begehbaren Anlagen kann man seinen tierischen Lieblingen ganz nah kommen, und wer möchte, kann als besonderen Höhepunkt Kamelreiten oder eine Lama-Wanderung buchen. Auf den vielen Spielplätzen werden Kinder aller Altersgruppen angeregt, ihre Fähigkeiten zu testen, spielen, zu toben oder zu musizieren. Im Camp des Umweltbildungs- und Naturerlebniszentrums kann man tolle Projekte erleben, den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen und die Nacht mit der geheimnisvollen Geräuschkulisse des Tierparks in Tipi oder Jurte verbringen- auch ein Geheimtipp für abenteuerliche Klassenfahrten und spannende Projekttage. „Lesebänke“ laden zum Märchenlesen vor den entsprechenden Gehegen ein. Kunstobjekte stehen im Dialog mit der romantischen Parklandschaft. Und für alle, die vom Entdecken müde geworden sind, finden sich überall liebevoll angelegte Rast- und Ruheplätze in idyllischer Umgebung.

Tierpark Zittau Weinaupark 2a 02763 Zittau Telefon: +49 3583 701122 Telefax: +49 3583 795311 info@tierpark-zittau.de

www.tierpark-zittau.de

Öffungszeiten: Einlass täglich April – Oktober 9.00 – 18.00 Uhr November – März 9.00 – 16.00 Uhr


Zittauer Schmalspurbahn

32

Mit der Schmalspurbahn ins Zittauer Gebirge

Ein besonderes Gefühl ist es, die regulären Dampfzüge bei ihrer donnernden Fahrt ins Zittauer Gebirge zu erleben. Genießen Sie eine Fahrt mit den Dampflok bespannten Personenzügen ins Zittauer Gebirge. Attraktionen sind außerdem die beiden offenen Aussichtswagen in jedem Zugumlauf, der legendäre Zittauer Triebwagen VT 137 322, Baujahr 1937 und der Zittauer Sachsenzug mit der IVK Lokomotive Nr. 145, Baujahr 1908. Mit dem Reichsbahnzug reisen Sie wie einst Ihre Großeltern oder Urgroßeltern in den goldenen Zwanzigern oder den 1930er Jahren. Die Züge nach Oybin verkehren in der Hauptsaison im 2-Stunden-Takt und haben im Bf. Bertsdorf jeweils Anschluss nach Jonsdorf. In der Gegenrichtung hat jeder Jonsdorfer Zug Anschluss im Bf. Bertsdorf nach Zittau. In der Hauptsaison wird der Takt durch Einsatz des Triebwagens oder Dieselzuges an den Wochenenden zum 1-Stundentakt aufgewertet. Ein besonderes Erlebnis ist die Doppelausfahrt, die gleichzeitige Ausfahrt von zwei Dampf-Zügen nach den Kurorten Oybin und Jonsdorf, ein Schauspiel, was auf 750 mm Spurweite nur hier zu erleben ist. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt an Erlebnissen im kleinsten Mittelgebirge Deutschlands. Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH Bahnhofstraße 41 02763 Zittau Telefon: +49 3583 540540 info@soeg-zittau.de

Öffnungszeiten: Kundenbüro: täglich 8.30 – 13.30 Uhr

www.soeg-zittau.de


33

FREIZEIT-OASE Olbersdorfer See

Baden, Beachvolleyball, relaxen ...

Das parkähnlich gestaltete Erholungsgebiet „FREIZEIT-OASE“ Olbersdorfer See finden Sie am Fuße des Zittauer Gebirges, direkt vor den Toren der Stadt Zittau. Der 60 ha große und 38 m tiefe See entstand durch die Renaturierung eines Braunkohletagebaues, er wird mit Wasser aus dem Zittauer Gebirge gespeist. Zum Teil neugestaltet in den Jahren 2013 – 2014 kann das Gelände zur Erholung und aktiven sportlichen Betätigung genutzt werden. Neben einem 4-Sterne-Hotel, modernem Campingplatz, Erlebnisrestaurant mit Biergarten und einem Sport- und Freizeitcenter erwarten Sie: ein 200 m langer Sandstrand mit separatem FKK-Bereich, eine Vierfeld-Beachvolleyball-Anlage, der Boots- und Fahrradverleih, eine überdachte „Grillmuschel“, Shop für Strand- und Angelbedarf, Tennis- und Squashplätze, Spielplätze, ein großes Rad- und Wanderwegenetz, Traditionsfeste und Freilichtveranstaltungen. NEUGIERIG? HERKOMMEN!

FREIZEIT-OASE Olbersdorfer See e. V. Zur Landesgartenschau 2 02785 Olbersdorf info@olbersdorfer-see.com See Camping +49 3583 696292

www.olbersdorfer-see.com

Hotel Haus am See +49 3583 5548100 Westpark-Center +49 3583 512330 Captain Hook +49 3583 696285 SEESTERN +49 175 7190733


Burg und Kloster Oybin

34

Eindrucksvolle Begegnung mit Gotik und Romantik

Auf dem wohl bekanntesten Felsmassiv des Zittauer Gebirges, dem die Launen der Natur die Gestalt eines Bienenkorbes verliehen haben, erheben sich die romantischen Ruinen der böhmischen Königsburg und des Klosters Oybin. Zunächst nur einfache Befestigung – wurde die Burg Anfang des 14. Jh. zu einer wehrhaften Anlage ausgebaut. Mitte des 14. Jh. ließ der deutsche Kaiser Karl IV. hier ein Kaiserhaus errichten und stiftete dem Orden der Cölestiner ein Kloster, dessen imposante Kirche unter Mitwirkung der berühmten Prager Dombauhütten errichtet wurde. Durch die Reformation wurde dem Klosterleben Mitte des 16. Jh. ein Ende gesetzt. Danach bemächtigten sich die Naturgewalten der Gemäuer bis sie im 18./19. Jh. vor allem durch die Maler der Romantik, wie Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus u. a., wieder entdeckt und weit hin bekannt gemacht wurden. Heute nutzen vielfältige Führungen und Veranstaltungen dieses einmalige Ambiente. Lassen auch Sie sich begeistern und seien Sie herzlich willkommen!

Burg und Kloster Oybin Hauptstraße 15 02797 Kurort Oybin Telefon: +49 35844 7330 info@burgundkloster-oybin.com

Öffnungszeiten: ganzjährig ohne Ruhetag Einlasszeiten: April – Oktober 9.00 – 18.00 Uhr November – März 10.00 – 16.00 Uhr

www.burgundkloster-oybin.com


35

Schmetterlingshaus Jonsdorf

Den Tropen ganz nah!

Inmitten einer üppigen, tropischen Pflanzenwelt erleben Sie hautnah das vielfältige Leben der Schmetterlinge. Ein Teich mit tropischen Wasserpflanzen und ein Wasserfall erhöhen den Eindruck einer Dschungellandschaft. Auf verzweigt angelegten Wegen erkundet der Gast das vielfältige Leben der Schmetterlinge. Ohne trennende Netze erleben große und kleine Gäste das bizarre Flugverhalten tropischer Schmetterlinge. Beobachten Sie den Hochzeitsflug und die Paarung dieser schönsten und artenreichen Insekten unseres Heimatplaneten. Suchen Sie in dieser dschungelartigen Umgebung nach Schmetterlingseiern, Raupen und deren Puppen. In artgerechten Wüsten-, Fels- und Regenwaldterrarien mit insgesamt 50 m² Grundfläche finden Sie neben Schildkröten, Echsen und Schlangen auch Vogelspinnen. Ein 3 m langes Seewasseraquarium ist ein Blickfang im Foyer. Bunte Südseefische, verschiedene Korallen und Anemonen sind in diesem Becken beheimatet. Für die kleinen Gäste ist eine gut ausgestattete Spielecke vorhanden.

Jonsdorfer Schmetterlingshaus GmbH Zittauer Straße 24 02796 Kurort Jonsdorf mail@schmetterlingshaus.info

www.schmetterlingshaus.info

Öffnungszeiten: ganzjährig, täglich 10.00 – 18.00 Uhr


Kindertobeland/Eissport-Arena Jonsdorf

36

Herzlich willkommen im Kindertobeland und der Eissport-Arena

Auf einer großen Eisfläche von 1.800 m² erwartet die Eishalle von Oktober bis März alle Eislaufbegeisterten zum freien Eislaufen oder zum Mitjubeln der Eishockeyheimspiele der Jonsdorfer Falken. In den Monaten April bis September wird die Halle umgestaltet zum Kindertobeland mit Hüpfburgen, Riesenrutsche, Wabbelberg, Rodeo-Bullriding, Kinderfahrschule mit Elektro- und Tret-Autos, Trampolins und vielem mehr. Für die Kleinsten gibt es einen Kleinkinderspielplatz. Hier könnt ihr euch so richtig austoben, es ist für jeden etwas dabei, was Spaß macht. Für das leibliche Wohl ist für Groß und Klein gesorgt. Es gibt Getränke, Kaffee, Kuchen, kleine Snacks und Eis. Bei einer Tasse Kaffee ist es doch schön, dem lustigen Treiben der Jüngsten zu zusehen. Die Eintrittspreise finden Sie auf unserer Website.

Jonsdorfer Kur und Tourismus GmbH Zittauer Straße 20 02796 Kurort Jonsdorf Telefon: +49 35844 72277 Telefax: +49 35844 72278 info@jonsdorf.de

Öffnungszeiten: Eissporthalle: Oktober – März Kindertobeland: April – September

www.jonsdorf.de


Sponsoren: Die „Freizeitknüller der Oberlausitz“ werden unterstützt durch nachfolgende leistungsfähige regionale Unternehmen, deren hochwertige Produkte und Dienstleistungen wir Ihnen gern empfehlen.

Landskron BRAU-MANUFAKTUR Görlitz Dr. Lohbeck GmbH & Co. KG An der Landskronbrauerei 116 02826 Görlitz Telefon: +49 3581 4650 Telefax: +49 3581 465198 www.landskron.de besuch@landskron.de

ron Landsk rde die rlitz u w m Gö rze KTUR itknüllerVor ku ANUFA ize BRAU-M als 37. Fre m e n. d e r e m ß m o au aufgen Mitglied

Oppacher Mineralquellen GmbH & Co. KG Brunnenstraße Nr. 1 02736 Oppach Telefon: +49 35936 3990 Telefax: +49 35936 39999 info@oppacher.de www.oppacher.de

MARUNG + BÄHR WERBEAGENTUR

Prießnitzstraße 8 ·  Dresden Tel. 3 5 266 3- · Fax 3 5 266 3-66

Marung+Bähr Werbeagentur Prießnitzstraße 8 01099 Dresden Telefon: +49 351 266300 Telefax: +49 351 2663066 info@marung-baehr.de www.marung-baehr.de

Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Tzschirnerstraße 14 a 02625 Bautzen Telefon: +49 3591 48770 Telefax: +49 3591 487748 info@oberlausitz.com www.oberlausitz.com


App

Jetzt kostenlos downloaden!

O www.oberlausitz-app.de

Lausitzer Druckhaus GmbH Töpferstraße 35 02625 Bautzen Telefon: +49 3591 37370 Telefax: +49 3591 373712 info@lausitzer-druckhaus.de www.lausitzer-druckhaus.de

Nestlé Schöller GmbH Bucher Straße 137 90419 Nürnberg Telefon: +49 911 9380 Telefax: +49 911 9381363 info@schoeller-direct.de www.schoeller-direct.de

KG WochenKurier Verlagsgesellschaft mbH & Co. Dresden Wettiner Platz 10 01067 Dresden Telefon: +49 351 4917676 Telefax: +49 351 4917674 wochenkurier@dwk-verlag.de www.wochenkurier.info

Radio Lausitz Wilthener Straße 32 02625 Bautzen Telefon: +49 3591 294900 Telefax: +49 3591 2949050 mail@RadioLausitz.de www.RadioLausitz.de


Oberlausitz.Gruppen

Partner für Schule, Familie und Freizeit Gruppenunterkünfte in der Oberlausitz

Abenteuer in der Gruppe KiEZ „Querxenland“ Seifhennersdorf www.querxenland.de

1

KiEZ „Am Braunsteich“ e. V. Weißwasser www.kiezbraunsteich.de

2

Schullandheim „Sonnenblick“ Sohland/Spree www.schullandheime.de

3

Schullandheim „J. G. Fichte“ Neukirch www.schullandheime.de

4

Schullandheim Bautzen-Burk www.schullandheime.de

5

Waldschullandheim Halbendorf/Spree www.schullandheime.de

6

Schullandheim Grüngräbchen www.schullandheime.de

7

Jugendherberge Neschwitz www.jugendherberge-neschwitz.de

8

Jugendherberge Bautzen „Gerberbastei“ www.bautzen.jugendherberge.de

9

Europa-Jugendherberge Görlitz „Altstadt“ www.goerlitz-city.jugendherberge.de

10

Naturpark-Jugendherberge Jonsdorf „Dreiländereck“ www.jonsdorf.jugendherberge.de

11

Jugendherberge Waltersdorf www.waltersdorf.jugendherberge.de

12

Wichtelpension/Valtenbergwichtel e. V. Neukirch www.valtenbergwichtel.de

13

Abenteuer- und Erlebniscamp Deutschbaselitz www.aktiv-erlebnis-lausitz.de

14

Hillersche Villa e. V. – Tagungshaus im Dreieck www.hillerschevilla.de

15

Feriensiedlung Pulsnitztal www.pulsnitztal.de

16

Kulturinsel Einsiedel www.kulturinsel.de

17

Trixi Ferienpark Zittauer Gebirge www.trixi-park.de

18


Herzlich willkommen im Freizeitland Oberlausitz –

Döbern

Brandenburg

UNESCO-Welterbe Muskauer Park Spremberg

Großräschen

Bad Muskau

Halbendorf

Republik Polen

Kromlau Schleife

Klettwitz

3

der facettenreichen Aktiv- und Ferienregion im Dreiländereck Deutschland – Polen – Tschechien!

Urzeitabenteuer erleben, einzigartige Landschaften bei einem romantischen Ausflug mit den Schmalspurbahnen bestaunen, das Gefühl der grenzenlosen Freiheit bei einer Quadtour, einer Fahrt auf der Sommerrodelbahn, einer Bootstour oder im Kart spüren, den größten Irrgarten Deutschlands mit Abenteuerund Rätsellabyrinth durchstreifen, Geschichte in tollen Museen atmen, vielfältigen Badespaß genießen, Tier- und Freizeitparks erkunden, luftige Höhen im Abenteuerkletterwald erklimmen, in Kinder-Spielwelten fröhlich sein und lebendiges Sorbisches Brauchtum kennenlernen … Dazu und zu vielen weiteren Inund Outdoor-Aktivitäten mehr laden Sie die attraktivsten Erlebniseinrichtungen am östlichen Anfang Deutschlands, die „Freizeitknüller der Oberlausitz“ ein.

Hoyerswerda 5

Kulow

Schwepnitz

Neukirch

Kamenz Kamjenc

Oberlichtenau Radeburg

21

16

Sachsen OttendorfOkrilla

Marsdorf

81a

OttendorfOkrilla

We

Ohorn

Ohorn

stla

Wachau

81b

22

us

Rammenau

itz

DemitzThumitz

DD-Altstadt

4

Tautewalde

Stolpen

172

Vierkirchen/O.L.

Hochkirch

sitz

Kirschau

Oppach

24

er

Be

6

Pirna

Sebnitz

Elbe

Hier können Sie was erleben!

SchönauBerzdorf

n

OberO bercunnersdorf

Ostritz

Herrnhut Großhennersdorf

Eibau

Tschechische Republik

Impressum / Herausgeber Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Arbeitsgruppe „Freizeitknüller der Oberlausitz“ Tzschirnerstraße 14 a 02625 Bautzen Telefon: +49 3591 48 77 0 Telefax: +49 3591 48 77 48 info@oberlausitz.com www.oberlausitz.com www.freizeitknueller.de Fotos Freizeitknüller, Archiv MGO, Peter Wilhelm, Sergey Novikov - Fotolia.com

Karte Ideenwerk Kroemke/Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Gestaltung MARUNG+BÄHR Werbeagentur www.marung-baehr.de Druck Lausitzer Druckhaus GmbH Auflage 30.000 Hergestellt mit Fördermitteln des Freistaates Sachsen im Rahmen des Förderplanes Tourismus 2015

18

Bernstadt

15

Neugersdorf

Oderwitz

26

Seifhennersdorf

1

www.freizeitknueller.de

la

Neustadt

DD-Südvorstadt

Pirna

facebook.de/freizeitknueller

rg

Schönbach

Ebersbach

3

17

Sohland/ Rotstein

27 28

Naturpark Zittauer 31 33 32 Gebirge

29 30 18 Waltersdorf

12

Hainewalde

Großschönau

Zittau

BertsdorfHörnitz

11

Jonsdorf

35

36

Olbersdorf

Oybin

34

Zgorzelec

Görlitz/ Zgorzelec

Reichenbach/O.L. Löbau

Sohland/ Spree

10

Markersdorf

20

Großpostwitz

Wilthen 23

17

Ebersbach Königshain

19

Rabitz

16

Schöpstal

Krobnitz

12

Neißeaue

Kodersdorf

Waldhufen

Budyšin

3

173

DD-Gorbitz

15

Bautzen

rlau

Zentendorf

Kaltwasser

Melaune

Schirgiswalde

Steinigtwolmsdorf

Niska

d

2

Obe

Doberschau

Neukirch/ Lausitz

13

Dresden

11 5

9

Göda

chaft

Horka

Niesky

13 Diehsa

Thräna

14

Hähnichen

Kollm

Hohendubrau

Malschwitz

Kleinwelka

Obergurig

SchmöllnPutzkau

25

Arnsdorf

Mücka

Bautzen-West

Großröhrsdorf Kleinröhrsdorf Radeberg Bischofswerda

DD-Flughafen

9

d

Rothenburg/O.L.

Quitzdorf am See

Weigersdorf

Guttau

Radibor

10

an

KrebaNeudorf

Klitten

6

Halbendorf

Blaue Adria

Großdubrau

Steina

21

Hermsdorf

82

78

77b

Pulsnitz Pulsnitz

AB-Dreieck Dresden-Nord DD-Hellerau

8

Halštrow

Lippitsch

Wartha

PanschwitzKuckau

Elstra

Bischheim

er Heide-

Olbasee

Nebelschütz

7

el

Reichwalde

hlands c i e T d un

Neschwitz

Crostwitz

Haselbachtal

UNESCOBiosphärenreservat

Milkel

8

Ralbitz Deutschbaselitz

Rietschen

Uhyst

Königswartha

14

Ne

Boxberg/O.L.

usitz a l r e b O Weißig

ogen

Königsbrück Laußnitz

Koblenz Groß Särchen

Oßling

Biehla Schönteichen

Heideb

Thiendorf

6

Wittichenau

Straßgräbchen

Grüngräbchen

19

Speicherbecken Lohsa II

Lohsa

Bernsdorf

7 Schönborn

land

Wojerecy

4 Ortrand

AB-Dreieck Dresden-West

Besuchen Sie uns und erleben Sie einen abwechslungsreichen, aktiven und entspannenden Ausflug oder Urlaub – denn in der Oberlausitz ist immer etwas los!

Lauta

17

Schwarzkollm

Spiel und Spaß, Action und Abenteuer erwarten alle, die jung oder jung geblieben sind – vom Naturpark Zittauer Gebirge bis in das entstehende Lausitzer Seenland und von der Europastadt Görlitz/Zgorzelec über die mehr als 1000-jährige Stadt Bautzen bis vor die Tore der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

Seen

Elsterheide

Weißwasser/O.L. e

Ruhland

itzer

1

2

Trebendorf

Spreetal

Bergen

16

2

Spreetal

re

Schwarzheide

Klein Partwitz

Sp

Laus

Senftenberg

Krauschwitz

Lückendorf

Liberec

37


Oberlausitz.Aktiv ...........................................................................

FreizeitknĂźller der Oberlausitz ........................................................................... Hier kĂśnnen Sie was erleben!

Freizeitknüller  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you