a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

Nationalpark Wattenmeer 2019-2024

PLAN


KURZ GESAGT Der Nationalpark Vadehavet wurde 2010 eingeweiht und ist Dänemarks größter Nationalpark. Die Aufgaben des Nationalparks sind Bewahrung, Schutz und Stärkung der Natur und der kulturhistorischen Werte der Region, sowie der Förderung einer nachhaltigen Entwicklung zum Wohle von Gästen, Unternehmen und der Bevölkerung vor Ort. Der Nationalpark Vadehavet ist zudem in internationale Zusammenarbeit hineingegründet worden. Im Nationalpark befindet sich Dänemarks größtes Welterbe und ist zum Schutz des Wattenmeeres Teil der trilateralen Wattenmeer-Kooperation mit den Niederlanden und Deutschland. Das Welterbe Wattenmeer ist eines von der UNESCO anerkannten Gebiete und erstreckt sich über 500km von der Ho Bucht in Dänemark bis Den Helder in den Niederlanden.

2


WAS IST EIN NATIONALPARKPLAN? Der Zweck der Nationalparks ist gesetzlich festgelegt. Der Nationalparkplan soll sicherstellen, dass wir in hohem Umfang 12 übergeordnete Ziele verfolgen. Bei der Ausarbeitung des Plans haben wir unser Augenmerk auf eine weitere der wichtigsten Anforderungen des Nationalparkgesetzes gerichtet. Das Gesetz sieht vor, dass wir Ideen und Vorschläge von Bürgern, Unternehmen, Organisationen usw. einholen. Diese Anforderung haben wir erfüllt. Wir haben knapp 800 Ideen und Vorschläge erhalten. Ohne diese wäre dieser Plan nicht so qualifiziert geworden, wie er nun ist. Wir danken allen, die sich beteiligt und eingebracht haben.

Diese Broschüre stellt den umfassenden Plan in Kurzform vor. Weitere Informationen über:

Die Kern-Geschichte – hier liegt unser Ausgangspunkt

Arbeitsbereiche bis 2024

Unser Traum und der Weg, diesen zu erreichen – Vision, Mission, Werte und Arbeitsprinzipien

3


4


KERNGESCHICHTE Das Wattenmeer ist und kann etwas Besonderes. Wir haben versucht, diese Besonderheit in unserer Kern-Geschichte einzufangen: Wenn du uns - den Menschen vom Wattenmeer - begegnest, bemerkst du sofort die besondere Kraft, die das Gebiet hat. Die Natur ist hier derart präsent, dass es an einem stürmischen Tag erschreckend sein kann. Die Kultur ist stark. Die Gebäude sind anders. Die Menschen wurden von den Lebensbedingungen, die hier herrschen, geformt. Die Landschaft ist wunderschön. Und rau. Es ist hell. Und dunkel. Die Kontraste sind stark, wenn der Tag endet und die Sonne viele Kilometer nassen Strand mit goldenem Licht überzieht. Die Wechselwirkungen sind niemals gleich, aber immer präsent. Erlebe das Marschland. Fühle den Puls der Gezeiten.

Das Wattenmeer ist ein Schlüssel, um die großen Naturzusammenhänge zu verstehen. Unentbehrlich für die Zugvögel. Es ist eine Speisekammer. Eine in jeder Hinsicht unglaubliche Ressource, wo wir uns für Tiere und Pflanzen einsetzen. Wir schützen das Welterbe und geben es an deine Kinder weiter. Der Nationalpark Vadehavet umfasst viele Akteure. Wir stehen leidenschaftlich für ein gemeinsames Ziel: Nutzung, Schutz und Entwicklung des Gebiets unter Berücksichtigung der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sowohl in konkreter als auch in physischer Hinsicht und durch Zusammenarbeit, Wissensaustausch, Entwicklung von Bildungsaktivitäten und Schaffung einzigartiger Produkte, die du kaufen und probieren kannst.

Erlebe das Wattenmeer. Begegne dem Gebiet mit Respekt und lasse die Eindrücke auf dich im Hier und Jetzt, aber auch auf dein weiteres Leben wirken.

5


DAS ZIEL UND DER WEG Wir haben eine Vision – einen Traum – der das Ziel für unsere Arbeit festlegt. Wenn der Traum zur Wirklichkeit wird, ist der Nationalpark Vadehavet international als einzigartiges Marsch-, Geest- und Gezeitengebiet mit Weltklasse-Werten bekannt. Nutzung, Schutz und Entwicklung des Nationalparks erfolgt im nachhaltigen Zusammenspiel zwischen Natur und Mensch.

6

Unser übergeordnetes Ziel erreichen wir durch sechs Handlungsfelder (siehe Seiten 12-23). Bei der Arbeit respektieren wir unsere Werte, die unsere Arbeitsweise festlegen. Wir arbeiten engagiert daran, unsere Vision zu verwirklichen. Das tun wir, da das Wattenmeer unersetzlich ist. Deshalb inspirieren wir alle Zielgruppen, die Nutzung, den Schutz und die Entwicklung des Wattenmeeres auf eine nachhaltige Weise zu gestalten.


Unsere Arbeit besteht in der Bewahrung, der Stärkung und der Entwicklung der Natur, der Landschaft, der geologischen Gegebenheiten und der Kulturgeschichte des Gebietes

Die Mission des Nationalpark Vadehavet beschreibt, was wir tun, um unseren Traum zur Wirklichkeit werden zu lassen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Pflege der Natur- und Kulturwerte des Wattenmeeres.

Das bedeutet:

Wir stärken die Möglichkeiten, das wertvolle Gebiet zu erleben

Wir unterstützen Forschung, Bildung und Vermittlung

Wir arbeiten zum Wohle der lokalen Gemeinden und Unternehmen

Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung der Zusammenarbeit mit den Niederlanden und Deutschland im Bereich Wattenmeer und Welterbe

7


VISION Der Nationalpark Vadehavet ist international als einzigartiges Marsch-, Geest- und Gezeitengebiet mit WeltklasseWerten bekannt. Nutzung, Schutz und Entwicklung des Nationalparks erfolgt im nachhaltigen Zusammenspiel zwischen Natur und Mensch.

VISION MISSION WERTE ARBEITSBEREICHE Die Mission beschreibt, was und wie wir arbeiten. Die Vision setzt das Ziel, welches wir durch die sechs Arbeitsbereiche erreichen. 8


MISSION Pflege der Natur- und Kulturwerte des Wattenmeeres

WERTE Inspiration Engagement Unersetzlich

ARBEITSBEREICH 1 Natur und Landschaft

ARBEITSBEREICH 2 Kultur und Kulturgeschichte

ARBEITSBEREICH 3 Aktivitäten im Freien

ARBEITSBEREICH 4 Bildung, Forschung, Naturund Kulturvermittlung

ARBEITSBEREICH 5 Lokale Gemeinden, Unternehmen und Tourismus

ARBEITSBEREICH 6 Trilaterale Zusammenarbeit und Welterbe 9


KURZER ÜBERBLICK Dieser Plan wurde auf der Grundlage der Auswertung des ersten Planungszeitraums von 2013 bis 2018 und fast 800 Vorschlägen von Bürgern und Interessenten erstellt. In diesem Zeitraum hat der Nationalpark gute Ergebnisse erzielt und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Die Arbeit war bis dahin durch 12 Zielsetzungen organisiert. Sowohl unsere Auswertung als auch ähnliche Erfahrungen, die die Nationalparks in Thy und Mols Bjerge machten, zeigten jedoch, dass die Zusammenfassung mehrerer Zielsetzungen in gemeinsamen Arbeitsbereichen von Vorteil ist. Daher haben wir die 12 Zielsetzungen in 6 Arbeitsbereichen zusammengefasst: 1) Natur und Landschaft 2) Kultur und Kulturgeschichte 3) Aktivitäten im Freien 4) Bildung, Forschung, Natur- und Kulturvermittlung 5) Lokale Gemeinden, Undernehmen und Tourismus 6) Trilaterale Zusammenarbeit und Welterbe

10


Plan bis 2024

UNSERE STRATEGIE Der Nationalpark Vadehavet setzt sich für die Natur und die nachhaltige Entwicklung des Wattemeergebiets ein. Dies ist unsere Strategie, die durch 11 Prinzipien unterstützt wird.

Wir übernehmen die Rolle des Moderators in relevanten Zusammenhängen und verbinden öffentliche und private Akteure zu wertschöpfenden Lösungen

Wir müssen externe CoFinanzierung sicherstellen

Der Nationalpark Vadehavet gibt Anstoß für Aktivitäten, aber betreibt diese nicht

Wir implementieren das Welterbe in der Region auf Grundlage grenzüberschreitender Zusammenarbeit mit den Niederlanden und Deutschland

Die wesentlichsten Prinzipien sind:

Wir wählen die Projekte aus, an denen wir beteiligt sind, so dass die 12 Zielsetzungen in höherem Grad erreicht werden

Wir arbeiten zukünftig mit wenigen, großen und priorisierten Projekten

Der Nationalpark Vadehavet richtet den Fokus auf die Weltziele der UN: nachhaltige Entwicklung, in der niemand zurückgelassen wird.

11


Arbeitsbereich 1

NATUR UND LANDSCHAFT Um Natur und Landschaft des Wattenmeeres zu schützen, haben wir zwei verschiedene Herangehensweisen: teils bezogen auf breitgefächerte Naturbereiche, teils fokussiert auf z.B. einzelne Arten. Die Einsätze in Bezug auf breitgefächerte Naturbereiche sind meist teurer in der Durchführung und erfordern eine umfassende Vorbereitung. Jedoch sind sie es, die wirklich etwas bewegen und die uns unserem Ziel näherbringen. Im Gegensatz dazu sind die fokussierten Einsätze billiger und führen schnell zu konkreten Ergebnissen. Wir arbeiten daher mit beiden Möglichkeiten.

Regulierung von Raubtieren Fokus auf einzelne Arten wie z.B. Kreuzkröte und Trauerseeschwalbe Möglichkeiten Landbrutvögel besser zu unterstützen

Regulierung invasiver Arten

Die fokussierten Einsätze umfassen: Verstärkter Einsatz gegen Vermüllung des Meeres 12 12


Die breitgefächerten Einsätze der nächsten Planperiode umfassen:

Schaffung eines aktiven Naturmanagments wenn neue Kleigruben angelegt werden

Einsatz für bessere und artenreichere Natur sowie bessere Naturerlebnisse in Verbindung mit der Tøndermask-Initiative

Erarbeitung einer Übersicht über wertvolle und verletzliche Natur im Gebiet

Begradigungen der Bäche rückgängig machen

Einsatz für vermehrte Beweidung in den Bereichen Marsch, Dünen auf Fanø, Varde Ådal und Wiesen entlang übriger Bachläufe

Bessere Natur, Kultur und Erlebnisse auf Mandø

Plan für mehr Naturschutz und wiederherstellung auf Rømø

Den nationalen und trilateralen Initiativen in Bezug auf Flyway für Vögel und Swimway für Fische genau folgen

13 13


Arbeitsbereich 2

KULTUR UND KULTURGESCHICHTE

Der Nationalpark Vadehavet wird in der kommenden Planperiode daran arbeiten, die Zusammenarbeit mit den kommunalen Planern zu stärken. Auf diese Weise tragen wir zur Koordination zwischen den Gemeinden und den Bemühungen des Nationalparks bei - und verknüpfen die Entwicklung von beispielsweise Freizeitinfrastrukturen mit der Verbreitung der Wattenmeerkultur.

Neben diesem Arbeitsbereich werden wir mit folgendem arbeiten:

14

Wir werden untersuchen, ob es eine Grundlage für einen Wissensaustausch, eine Projektentwicklung und für die Zusammenarbeit zwischen öffentlichen und privaten Kulturakteuren und über die Grenzen hinweg gibt Natur und Kultur im trilateralen Zusammenhang


Fortsetzung der Arbeit in Bezug auf das maritime Kulturerbe

Fortsetzung der Arbeit zur Wahrung der Gebäude – hierunter Ausund Weiterbildung der Handwerker Fokus auf das lebende Kulturerbe – hierunter Wissensvermittlung und Erlebnisangebote von z.B. traditioneller Musik, Tanz und Trachten

Unterstützung ausgewählter Kunst- und Kulturveranstaltungen, wie z.B. Wadden Tide 2019

15


Arbeitsbereich 3

AKTIVITÄTEN IM FREIEN Immer mehr Menschen nutzen das Wattenmeer für Freizeitaktivitäten. Das ist gut. Aber die Anwohner und Gäste sollen auf die richtige Art und Weise raus in die Natur. Das ist der Schwerpunkt unseres Arbeitsbereiches Aktivitäten im Freien.

Wir werden:

16

Leicht verständliche Ratschläge zu richtigem Verhalten in der Natur des Wattenmeeres entwickeln und vermitteln

Sicherstellen, dass alle lokalen Sehenswürdigkeiten in einem gemeinsamen Beschilderungs-, Verbreitungs- und Kommunikationsdesign zusammengeführt werden


Damit das Wattenmeer und das Welterbe sichtbar, zugänglich und verständlich werden

Festlegen von 5-7 Nationalpark und Welterbe Portalen, Etablierung kleinerer und größerer Informations- und Willkommenscentren, Entwicklung von Vermittlung, Routen, Apps, Web, Karten usw.

Einschließlich: Unterstützung der Möglichkeiten für aktive, maritime Freizeitaktivitäten

Gesundheitsinitiativen, die sich darauf konzentrieren, wie Aktivitäten in der Natur zu einem gesünderen und besseren Leben beitragen können

17


Arbeitsbereich 4

BILDUNG, FORSCHUNG, NATUR- UND KULTURVERMITTLUNG Dieser Arbeitsbereich umfasst sowohl breitgefächerte Vermittlungsaktivitäten als auch gezieltere Bildungsund Forschungsaktivitäten.

Zu diesen Aktivitäten gehören: Die Themenveranstaltungen, der Partnertag und der Nationalparktag werden fortgesetzt. Wir werden jedoch neue Formate und Möglichkeiten testen, um die Teilnehmeranzahl und das Engagement zu steigern

18

Entwicklung des Lehrangebots mitvadehav.dk Verstärkte Zusammenarbeit und Wissensaustausch mit den dänischen Nationalparks in Bezug auf Entwicklung der Vermittlung


Junior Rangers ist ein Konzept, dass im Nationalpark Mols Bjerge getestet wird. Es muss geklärt werden, ob das Modell im Nationalpark Wattenmeer eingeführt werden kann und soll

Weiterentwicklung der Vermittlungskompetenzen

Der Nationalpark Forschungsausschuss wird weiterhin die Entwicklung und Durchführung des jährlichen Forschungstages des Nationalparks koordinieren

Weitere Vermittlungs- und Kommunikationswege umfassen das Nationalpark Magazin, das Nationalpark Schiff, die mobile Ausstellung, die Homepage, unsere App, Facebook, Instagram, Newsletter, Vorträge und Präsentationen. Diese Aktivitäten werden fortgesetzt und verstärkt.

19


Arbeitsbereich 5

LOKALE GEMEINDEN, UNTERNEHMEN UND TOURISMUS Ziel dieses Arbeitsbereichs ist die nachhaltige Entwicklung des Nationalparks im Zusammenspiel mit dem รถrtlichen Umfeld. Dies wird durch eine Reihe von Partnerprogrammen erreicht; im ersten Planungszeitraum haben wir eine Verbindung mit 180 Partnern aufgebaut.

20


In der nächsten Planungsperiode wird dies durch die folgenden Initiativen weiterentwickelt:

Erweiterung der Anzahl der Nationalpark Ambassadeure um die Bürgerbeteiligung zu stärken. Ziel ist es, am Ende des Planungszeitraums 100 Ambassadeure zu haben

Wir werden unser Engagement zusammen mit unseren WelterbePartnern verstärken. Sie werden an transnationalen Aktivitäten zur Entwicklung des Welterbes, Produktpaketen, geführten Touren usw. beteiligt sein. Für diese Zwecke wird eine Co-Finanzierung angestrebt. Wir erwarten ca. 20 Welterbe-Partnerschaften einzugehen

Die Nationalparkpartner sind diejenigen, die den Gästekontakt haben und sie sind somit der wichtigste Kommunikationskanal für uns. Wir konzentrieren uns auf neue Erlebnisangebote sowie auf die Stärkung der Vermittlungsfähigkeiten

Basierend auf der Lernplattform mitvadehav.dk entwickeln wir ein Partnerpaket für Bildungs- und Forschungspartner. Bis Ende 2024 erwarten wir 20 Partner für dieses Programm

Es ist ein weit gefasster Wunsch, eine Reihe von Nationalparkprodukten insbesondere Lebensmittel - zu etablieren. In diesem Zeitraum werden wir die Möglichkeiten untersuchen, ein solches Programm zu starten Die Bemühungen, die Anzahl der Aufenthalte in Landschulheimen zu steigern, werden im kommenden Planungszeitraum intensiviert. 21


Arbeitsbereich 6

TRILATERALE ZUSAMMENARBEIT UND WELTERBE In der letzten Planungsperiode hat der Nationalpark Vadehavet einen erheblichen Einsatz zur trilateralen Zusammenarbeit und zum Welterbe geleistet. Als Dänemarks internationaler Nationalpark werden wir diese Bemühungen fortsetzen und gleichzeitig an der Verbesserung der Zusammenarbeit arbeiten.

Wir werden: Das Welterbe in der „Bekendtgørelse om Nationalpark Vadehavet“ (Bekanntmachung zum Nationalpark Vadehavet) mit einbeziehen

22

Teilnahme am Wadden Sea Board, dem gemeinsamen Gremium der trilateralen Wattenmeerkooperation, sowie an relevanten Arbeitsgruppen der Kooperation - zum Beispiel Projekte für nachhaltigen Tourismus und grenzüberschreitende Projekte


In der trilateralen Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Vermittlung und Forschung und zur Umsetzung von Initiativen in Bezug auf Lernmaterialien, Vermittlungskonzepten und zur Gewinnung von Landschulheimen beitragen Verstärkte Anstrengungen zum Erhalt und Schutz des Welterbes als auch zur Bekanntheit und Zugänglichkeit - sowohl durch die trilaterale Zusammenarbeit als auch durch Foren wie das Walden Sea Forum, das lokale und der nordischen WelterbeZusammenarbeit.

23


24


KOMMUNIKATION Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist es, den Nationalpark Vadehavet für seine einzigartigen Natur- und Kulturwerte bekannt zu machen. Daher bezieht sich die Kommunikation auf alle sechs Schwerpunkte.

Unsere kommunikativen Ziele für den nächsten Planungszeitraum sind …

Steigerung der Bekanntheit des Nationalpark Vadehavet in Dänemark

Steigerung der Bekanntheit der Kern-Geschichte des Nationalpark Vadehavet und des Welterbes bei den Partnern

Diese Ziele erreichen wir zum Teil durch unseren eigenen Medien, indem wir solide und vermittelnde Inhalte erstellen, die die Partner nutzen können, und zum Teil durch die Zusammenarbeit mit allen anderen Akteuren und Organisationen über die Grenzen hinweg.

Erhöhung der Nutzung des fachlichen Inhaltes zu den 4 Saisonen des Nationalpark Vadehavet in der Kommunikation der Partner

Partner und Bürger sind wichtige Kommunikationskanäle. Deshalb werden wir uns dafür einsetzen, dass alle noch mehr stolz darauf sind, dass wir in Dänemark ein so einzigartiges Naturgebiet haben. Wir werden unseren Partnern helfen, dies den Gästen und Nutzern der Region zu vermitteln. 25


WEITERE AUSWERTUNG Aus der ersten Planperiode haben wir gelernt, dass alle zukünftigen Aktivitäten und Projekte so gestaltet werden müssen, dass der erwartete Nutzen und das erwartete Ergebnis klar und sichtbar sind. Man muss feststellen können, welche Resultate entstehen. Der Fortschritt der Projekte, und ob die Ziele und Anstrengungen wie erwartet umgesetzt werden, wird fortlaufend verfolgt. Die Erfassung erfolgt in Jahresberichten, die öffentlich einsehbar sind. Das bedeutet, dass alle dem Nationalpark über die Schulter schauen können.

Fotos: Umschlag, Red Star. Seite 4, Bo Nissen Christiansen. Seite 6-7, Red Star. Seite 10-11, Anna Overholdt. Seite 12-13, Kristine Mulbjerg. Seite 14-15, Destination Sydvestjylland. Seite 16-17, Ulrik Pedersen. Seite 18-19, Ditte Hviid. Seite 20-21, Red Star Seite 22-23, Nationalpark Vadehavet. Seite 24, Annette Morsing, Seite 26-27, Ditte Hviid.

26

In der kommenden Planungsperiode werden wir ausserdem eine Struktur aufbauen, die sicherstellt, dass die gesamte Entwicklung des Gebiets in Dänemark und über die Grenzen hinweg verfolgt werden kann. Wir werden auf Berichte aus der trilateralen Zusammenarbeit zurückgreifen. Leider fehlen uns in einigen Bereichen dänische Daten. Daher werden wir Möglichkeiten finden, die internationalen Daten zu ergänzen, um die Entwicklungen im gesamten Wattenmeer zu verfolgen - sowohl innerhalb als auch außerhalb der Landesgrenzen.


27


Unser Traum ist es, den Nationalpark Vadehavet international als einzigartiges Marsch-, Geest- und Gezeitengebiet mit Weltklasse-Werten bekannt zu machen und dafür zu sorgen, dass der Nationalpark in einem nachhaltigen Zusammenspiel von Natur und Mensch genutzt, geschützt und weiterentwickelt wird. Wir werden diesen Traum verwirklichen, indem wir die Natur- und Kulturwerte des Wattenmeeres pflegen. Wir setzen uns für die Natur und für eine nachhaltige Entwicklung des Wattenmeerraums ein. In dieser Broschüre informieren wir über die Arbeitsbereiche, weitere Informationen auf nationalparkvadehavet.dk

Udgivet af: Nationalpark Vadehavet. Design: Kirk & Kløgt

Sekretariatet, Havnebyvej 30 DK–6792 Rømø Tlf. +45 72 54 36 34 www.nationalparkvadehavet.dk vadehavet@danmarksnationalparker.dk

Profile for Nationalpark Vadehavet

Nationalpark Wattenmeer Plan 2019-2024  

Nationalpark Wattenmeer Plan 2019-2024