Page 1

Kinomagazin / monatlich / kostenlos / Anzeigen

April 2017

â„–

112 ANZEIGE


Rotbier

Brauerei Meierei Was braut man mehr?

Im Neuen Garten 10 | 14469 Potsdam | Telefon (0331) 704 32 11 | www.meierei-potsdam.de


Inhalt LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER, wenn Ben Wheatley einen Film macht, lohnt es sich immer, diesen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Der vielfach preisgekrönte Regisseur drehte seinen Debütfilm DOWN TERRACE (2009) immerhin in nur acht Tagen in seiner Heimatstadt Brighton und ist mittlerweile bekannt für seine außergewöhnliche Regiearbeit. In FREE FIRE widmet sich Wheatley nun den späten 70ern und einem völlig aus dem Ruder laufenden Waffendeal in Kombination mit einem üppigen Cast und starker Optik. Mehr über das möglicherweise außergewöhnlichste Kammerspiel des Jahres finden Sie auf den kommenden Seiten. Außergewöhnlich ist auch das Stichwort für TIGER GIRL aus der Filmmanufaktur FOGMA. Die Geschichte um Tiger, gespielt von Ella Rumpf, und Vanilla, die von Maria Dragus dargestellt wird, ist sowohl als fertiger Film als auch in der Entstehung einfach anders. Mehr zu TIGER GIRL erfahren Sie wie gewohnt hier im Qino Quadrat. Der April hat jedoch noch einige Leinwand-Leckerbissen mehr zu bieten. Der achte Teil der FAST & FURIOUS - Reihe stellt die Familie vor völlig neue Herausforderungen, die GUARDIANS OF THE GALAXY müssen erneut das Universum retten, in ABGANG MMIT STIL planen drei alte Männer einen Banküberfall, in STILLE RESERVEN muss man selbst nach seinem Tod noch seine Schulden tilgen und die DIE SCHLÜMPFE sind auf der Suche nach dem verlorenen Dorf. Viel Spaß und gute Unterhaltung wünscht das Team vom Qino Quadrat!

04

Stil kann man nicht kaufen - die 70er sind zurück!

FREE FIRE

APRIL 2017 4-23 HIGHLIGHTS

Free Fire // Tiger Girl // Fast & Furious 8 // Guardians of the Galaxy Vol. 2 // Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf // Abgang mit Stil // Stille Reserven

24 FILMSTARTS

u. a. Mindgemers // Gold // The Founder // Chips // Happy Burnout

14

Die Galaxie retten? Können wir, haben wir schon mal gemacht...

28 TERMINE 30 DIE LETZTE SEITE

GUARDIANS OF THE GALAXY VOL.2

HERAUSGEBER Qino Media, Christian Beyer, Sara Wisniewska GbR, Charlottenstraße 85, 14467 Potsdam, Tel.: 0151 - 14 45 44 18, info@qinomedia.de REDAKTION Christian Beyer (V. i. S. d. P.), Ralf Körner BILDNACHWEISE Fotos wurden von den Institutionen zur Verfügung gestellt. Fotos ohne nähere Angaben sind von der Redaktion erstellt oder verfügbare Pressefotos. ANZEIGEN /MARKETING Christian Beyer, Ralf Körner DRUCK Print Express Potsdam GmbH, Charlottenstraße 85, 14467 Potsdam, Tel.: 0331 2800741, info@print-potsdam.de, www.print-potsdam.de RECHTLICHE HINWEISE Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne vorherige Zustimmung des Herausgebers unzulässig und strafbar. Für den Inhalt von Anzeigen zeichnet der Auftraggeber verantwortlich. Für den Inhalt der geschalteten Anzeigen ist QinoMedia nicht verantwortlich und nicht haftbar. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung der Autoren wieder, doch nicht zwingend die der Redaktion. Die Inhalte der Zeitschrift sind weitestgehend werblicher Natur. Es wird keine Haftung für unverlangt eingesandte Texte oder Fotos übernommen. Der Abdruck von Terminen erfolgt ohne Gewähr. Bei Gewinnspielen und Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

3


Topfilm

Auf dem Weg zum Waffendeal (v.l.n.r.): Ord (Armie Hammer), Justine (Brie Larson), Chris (Cillian Murphy), Stevo (Sam Riley) und Frank (Michael Smiley).

ILM F P O T I M A PR I L

START 06. APR.

Die Situation droht zu eskalieren, Vernon (Sharlto Copley) versucht die Lage zu entspannten, doch vergebens...

In Verhandlung (v.l.n.r.): Martin (Babou Ceesay), Chris (Cillian Murphy), Vernon (Sharlto Copley), Justine (Brie Larson), Ord (Armie Hammer), Harry (Jack Reynor) und Gordon (Noah Taylor)

4

Frank (Michael Smiley) zusammen mit Fahrer Bernie (Enzo Cilenti) und Chaot Stevo (Sam Riley) sind auch nicht zimperlich... *Termine ohne Gewähr | Anzeige


Genug Knarren für jedermann ...

B

oston in den späten 1970ern: In einer verlassenen Lagerhalle bringt die auf heiße Ware spezialisierte Justine (Brie Larson) die beiden Iren Chris (Cillian Murphy) und Frank (Michael Smiley) mit den zwielichtigen Geschäftsmännern Ord (Armie Hammer) und Vernon (Sharlto Copley) zusammen. Eine große Ladung Waffen soll verkauft werden. Eigentlich ein simpler Deal, der jedoch dank der hitzköpfigen „Profis“ schlagartig ausartet. Die gerade verhandelten Knarren werden sogleich dem blutigen Härtetest unterzogen, sodass sich die leer stehende Halle in eine bedrohliche Kampfarena verwandelt und ein gnadenloser Shootout um Leben und Tod beginnt… Treffen oder getroffen werden, das ist hier die Frage! In FREE FIRE fährt Regisseur Ben Wheatley („High-Rise“) im stylischen 70er-Jahre Setting die ganz großen Geschütze auf und präsentiert ein ebenso rasantes wie pointiertes KinoFeuerwerk. Die schillernde Gang aus Möchtegern-Gaunern und Hobby-Scharfschützen wird verkörpert von einem charismatischen internationalen Cast, u.a. bestehend aus Oscar®-Preisträgerin Brie Larson („Raum“), Armie Hammer („Codename U.N.C.L.E.“), Cillian Murphy („Dark Knight“-Trilogie), Sam Riley („Das finstere Tal“), Sharlto Copley („Hardcore“) und Michael Smiley („Kill List“). Film-Großmeister Martin Scorsese („The Wolf of Wall Street“) war vom Script derart begeistert, dass er als Ausführender Produzent mit an Bord kam.

LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: FRANKREICH, GB / 2016 / 90 MINUTEN DARSTELLER: ARMIE HAMMER, BRIE LARSON, CILLIAN MURPHY, SAM RILEY, JACK REYNOR, SHARLTO COPLEY REGIE: BEN WHEATLEY GENRE: ACTION, THRILLER, KOMÖDIE FSK: - VERLEIH: SPLENDID FILM GMBH FREE FIRE in Potsdam:

3×2

Merke Dir das Kennwort BOSTON, besuche unsere

FREIKARTEN Facebook-Seite und nimm GE W I N N E N am Gewinnspiel teil!

www.facebook.com/QinoQuadrat

BILDER UND TEXT: © SPLENDID FILM

5


Behind the Scenes

DIE URSPRÜNGE VON FREE FIRE Wheatley ist von je her ein Fan von Actionfilmen wie FREE FIRE. „Das ist pures Kino“, schwärmt der Regisseur. „Ich wollte schon lange etwas machen, das dynamisch und kinetisch ist und stark vom Schnitt lebt. In KILL LIST und einigen meiner ‚Doctor Who‘-Episoden gab es das schon in Ansätzen. Ich bin mit den Filmen von Sam Peckinpah aufgewachsen und liebe die Montage in THE WILD BUNCH, BRING MIR DEN KOPF VON ALFREDO GARCIA und PAT GARRET JAGT BILLY THE KID. Unglaublich!“ Wheatley ließ sich für FREE FIRE aber nicht nur von Klassikern des Genres inspirieren. Eine wichtige Rolle spielte auch die Tatsache, dass es einen ziemlich großen Unterschied

Regisseur Ben Wheatley am Set von FREE FIRE

6

zwischen realen Schießereien und denen auf der Kinoleinwand gibt. „Ich las zahlreiche Protokolle von Schusswechseln. Einer davon hatte sich beim FBI in Miami zugetragen, man kann einen minutiösen Bericht darüber im Netz finden. Was da passierte, war total verrückt, und es ging mir nicht mehr aus dem Kopf, etwas in dieser Art in einem Film zu erzählen“, erzählt Wheatley. „Aus den Transkripten und ballistischen Berichten erfährt man, dass Menschen keineswegs sofort sterben, wenn sie angeschossen werden. Entscheidend ist, ob lebenswichtige Organe getroffen werden oder nicht. Außerdem stellt man fest, dass die meisten Leute nicht besonders gut mit Waffen umgehen können. Ich wollte etwas

sehr Realistisches erschaffen, natürlich in den Grenzen des Unterhaltungskinos, etwas, das man so noch nicht gesehen hat.“

DIE ZEIT Die Tatsache, dass FREE FIRE in den 70er Jahren spielt, ist nicht nur als Verbeugung vor den großen Actionfilmen dieser Periode zu verstehen. So ist klar, dass den Figuren die heutige Technologie nicht zur Verfügung steht. „Es ist die Ära vor dem Mobiltelefon“, erklärt Wheatley. „Und das bedeutet: Niemand kann Hilfe holen. So war das bis ca. 1990. Aber natürlich spielt auch ein wenig Filmgeschichte mit hinein, genau wie

der soziopolitische Hintergrund. Vor allem aber wollte ich wegkommen von den typischen Kriminellen und Mafiosi. Die hat man inzwischen so oft im Kino gesehen, dass sie nichts mehr bedeuten. Unsere Figuren sind anders, sie sind Geschäftsleute und internationale Schieber. Ich wollte nicht einfach Genres aufeinandertürmen, sondern etwas ganz Eigenes erschaffen.“

DER DREH FREE FIRE wurde sechs Wochen lang in einer Fabrikhalle am Rand von Brighton gedreht. Die eigentlich saubere und leere Location wurde in einen verfallenen und gefährlichen Ort umgemodelt. Überall wurden Müll und Trümmer verstreut, was für die Schauspieler bedeutete, dass sie wochenlang durch dieses Chaos kriechen mussten. Die Glaubwürdigkeit des Settings wurde dadurch aufgewertet, dass die Filmemacher weitgehend auf digitale Effekte verzichteten und stattdessen auf reale physische Effekte setzten. Der Dreh verlangte eine minutiöse Vorausplanung: „Das ist bei dieser Art Film unverzichtbar“, erklärt Wheatley. „Es gibt so unendlich viel festzulegen. Sprengkörper müssen hergestellt, Einschusslöcher ange-


bracht werden. Wir hatten Storyboards für alles, bauten Attrappen des Sets, markierten Blickachsen mit Pappkartons usw. Der Film wurde fast komplett in chronologischer Folge gedreht.“

DIE MUSIK Für die Filmmusik wählte Wheatley Geoff Barrow und Ben Salisbury aus. Das Duo hatte unmittelbar zuvor den Score zu EX MACHINA beigesteuert und einen nicht verwendeten Soundtrack zu DREDD komponiert. „Ich BILDER UND TEXT: © SPLENDID FILM

hatte Barrows Band Portishead in HIGH-RISE verwendet und liebte ihre Arbeit für EX MACHINA. Für FREE FIRE ließen wir sie die Musik schon vor Beginn der Dreharbeiten einspielen. Es war sehr hilfreich, den Score bei Vorab-Meetings vorzuführen, damit alle wussten, welchen Ton der Film haben würde“, sagt Wheatley. „Weite Teile des Films kommen ohne Musik aus und wenn der Score dann einsetzt, ist er sehr mächtig und effektiv.“

SCORSESE Ein unerwarteter Segen für den Film war die Beteiligung von Martin Scorsese, der zusammen mit seiner Produktionspartnerin Emma Tillinger Koskoff zu den Ausführenden Produzenten von FREE FIRE gehört. „Das war sehr erstaunlich für mich. Während Scorsese HUGO CABRET drehte, schaute er sich jede Menge britische Filme an, darunter auch KILL LIST. Unsere Agenten nahmen Kontakt auf und ich fuhr nach New York, um ihn dort zu treffen. Er war genauso, wie man ihn sich vorstellt,

Regisseur Ben Wheatley (r.) zusammen mit Michael Smiley (l.) und Enzo Cilenti (m.)

ein Energiebündel, das alles über Filme weiß. Für mich ist er ein Gott des Kinos und der größte lebende Filmemacher. Als FREE FIRE Gestalt annahm, schickten wir ihm das Drehbuch. Er mochte es und beteiligte sich an der Produktion. Er hat mir eine Reihe von Ratschlägen erteilt und was soll ich sagen: Er hatte immer recht.“

7


Highlights TIGER schafft sich ihren Platz. Regel#2: Wenn dir jemand eine Grube gräbt, schubs ihn hinein. VANILLA sucht einen Platz. In einer Uniform - Hauptsache ein Auftrag. Doch sie fliegt durch die Polizeiprüfung und landet bei einem privaten Sicherheitsdienst. TIGER ist fasziniert von dem Mädchen, das so krampfhaft versucht, dazuzugehören. Sie bringt ihr das Beißen bei und VANILLA leckt Blut. TIGER muss eine neue Regel lernen: Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

START 06. APR.

Wer Wind sät, wird Sturm ernten: TIGER (Ella Rumpf).

VANILLA (Maria Dragus) in der Security-Ausbildung.

TIGER (Ella Rumpf) findet sich im Auge des Sturms wieder.

Sicherheits-Ausbilder FELDSCHAU (Orce Feldschau) sorgt für Disziplin

8

*Termine ohne Gewähr | Anzeige


Anzeige

M

it TIGER GIRL geht der blutige Faustschlag am Ende von LOVE STEAKS in die Verlängerung. Es wird wilder, gefährlicher und brutaler - mit einem Wort: weiblicher. Die Regie von TIGER GIRL übernimmt auch diesmal Jakob Lass, ebenfalls wieder am Buch beteiligt ist Autorin Ines Schiller, die zusammen mit Komponist Golo Schultz produziert. Ihr Debütfilm LOVE STEAKS war im Kinojahr 2014 krachend eingeschlagen: Der Film wurde als bester Spielfilm für den Deutschen Filmpreis nominiert und gewann neben dem Max Ophüls Preis auch beim Filmfest München erstmals in allen vier Kategorien den Förderpreis Neues Deutsches Kino: Regie, Produktion, Drehbuch und Schauspiel. Jetzt scharen die FOGMAs (Jakob Lass, Ines Schiller und Golo Schultz) erneut ihr bewährtes Team um sich, um der Erwartungshaltung nach dem ersten großen Wurf mit ein paar kräftigen Box-Kombinationen zu begegnen. TIGER GIRL, der Film zum Ende des Fake. Entstanden ist dabei auch gleich ein neues Genre: „Martial Arthouse“, eine explosive Mischung aus Improvisation, Fiktionalität, Doku und stilisierten Action-Choreografien. Wie bei LOVE STEAKS gibt es bei TIGER GIRL keine geschriebenen Dialoge; statt eines konventionellen Drehbuchs bildet das sogenannte „Skelettbuch“ das Grundgerüst für die Geschichte. Beim Dreh finden die Dreharbeiten anhand des Szenenfahrplans in einem semidokumentarischen Umfeld statt, in diesem Fall: die Ausbildungsrealität bei einem privaten Sicherheitsdienst. Maria Dragus (Deutscher Filmpreis 2010) teilt sich als Vanilla in realen Unterrichtsstunden die Bank mit Security-Azubis. An ihrer Seite ist Shootingstar Ella Rumpf als Tiger zu sehen. TIGER GIRL wurde unabhängig mit voller künstlerischer Freiheit von den Filmemachern produziert und konnte dabei Constantin Film als größten unabhängigen Verleiher in Deutschland gewinnen. Eine spannende Kombination. Die diesjährige Berlinale zeigt TIGER GIRL als Weltpremiere und eröffnet damit das Panorama Special, welches sich als Brückenbauer zwischen künstlerischer Vision und kommerziellen Interessen versteht.

LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: DEUTSCHLAND/ 2016 / 161 MINUTEN DARSTELLER: ELLA RUMPF, MARIA DRAGUS, ENNO TREBS, ORCE FELDSCHAU, SWISS REGIE: JAKOB LASS GENRE: DRAMA FSK: 16 VERLEIH: CONSTANTIN FILM VERLEIH TIGER GIRL in Potsdam:

Mehr Material zum Film findet Ihr online! www.facebook.com/QinoQuadrat

BILDER UND TEXT: © 2017 CONSTANTIN FILM VERLEIH GMBH / FOGMA

9


Charaktere

Filmpremiere TIGER GIRL auf der Berlinale / Zoo Palast in Berlin am 10.02.2017 v.l.n.r. Golo Schultz, Maria Dragus, Ella Rumpf, Jakob Lass und Ines Schiller

JAKOB L ASS

EL L A RUMPF wurde 1995 in Paris geboren und wuchs bilingual (dt./frz.) in Zürich auf. Im Jahr 2011 gab sie ihr Schauspieldebüt in dem Spielfilm DRAUSSEN IM SOMMER von Friederike Jehn. Diese Erfahrung war entscheidend für Ella, den Weg als Schauspielerin zu gehen und an einer Londoner Schauspielschule zu studieren. Noch bevor sie das Studium begann, wurde sie für die Rolle der Ali im mehrfach preisgekrönten Spielfilm CHRIEG von Simon Jaquemet besetzt und wurde in der Kategorie „Beste Nebendarstellerin“ für den Schweizer Filmpreis nominiert. Daraufhin spielte sie Hauptrollen in TIGER GIRL von Jakob Lass sowie im französischen Spielfilm GRAVE von Julia Durcornau.

10

MARIA-VICT ORIA DRAGUS 1994 geboren, studierte Ballett an der Palucca Schule in Dresden. Nach kleineren Rollen in Filmen wie EIN ENGEL FÜR ALLE (2007) oder DU BIST NICHT ALLEIN (2007) sowie in der australischen Ballettserie „Dance Academy“, bekam sie 2010 den Deutschen Filmpreis als „Beste Nebendarstellerin” für Michael Hanekes Drama DAS WEISSE BAND. In Andres Veiels Film WER WENN NICHT WIR war sie 2011 als Schwester von RAF-Terroristin Gudrun Ensslin zusehen. Darauf folgte Emily Atefs TÖTE MICH, für den Maria Dragus als „Beste Darstellerin” beim Romanian International Filmfestival 2012 ausgezeichnet wurde. 2014 stand sie für den ZDF-Dreiteiler TANNBACH unter der Regie von Andreas Dierbach vor der Kamera sowie für Christian Schwochows DIE PFEILER DER MACHT. Unter der Regie des rumänischen Regisseurs Christian Mungiu drehte sie den Film BACALAUREAT („Family Portrait“), der 2015 in Rumänien realisiert wurde.

(Regie & Headautor)

Geboren 1981 in München. Beginnt als Siebzehnjähriger seine Schauspielausbildung. Verunsichert die Bühnen der Provinz. Bewirbt sich zeitgleich fürs Regiestudium. Wird an jeder deutschen Filmhochschule mehrfach abgelehnt. 2007 dokumentiert er einen fiktiven Bademeister in einem echten Schwimmbad. Die kurze Mockumentary BADEMEISTER PAUL gewinnt erste Preise. Dann Berlinale Talents, die Studienleitung der Filmarche Kreuzberg und 2009 endlich das Regiestudium an der Filmuniversität Babelsberg. Schon im ersten Studienjahr realisiert er FRONTALWATTE mit Franz Rogowski in der Hauptrolle. Die Dialoge sind improvisiert, die Dozenten dagegen. 2013 gewinnt LOVE STEAKS alle Preise der Sektion Neues Deutsches Kino beim Filmfest München und wird als „Bester Film“ beim Deutschen Filmpreis nominiert. Im Herbst 2016 dreht er mit Hanekamps SO WAS VON DA die erste improvisierte Romanverfilmung. Jetzt also TIGER GIRL.

BILDER UND TEXT: © 2017 CONSTANTIN FILM VERLEIH GMBH / FOGMA


Fahrtwind ist einfach. Wenn der Finanzpartner fĂźr die passende Finanzierung sorgt. Sparkassen-Privatkredit

mbs.de


Highlights START 12. APR.

NOCH NICHT BEKANNT

FAST & FURIOUS 7 bretterte 2015 schneller als jeder andere Film über die magische 1-Milliarde-Dollar-Umsatz-Marke weltweit. Im Sog dieses Superhits folgt jetzt das neueste Kapitel einer der beliebtesten und langlebigsten Kinoreihen aller Zeiten.

SIE ist die Definition des High-TechTerrorismus (Charlize Theron), doch was spielt Dom (Vin Diesel) für eine Rolle?

Die Familie ist ratlos ...

Verstärkung wird gebraucht, doch die hat noch etwas untereinander zu klären.

12

*Termine ohne Gewähr | Anzeige


Im letzten Jahr gab es die fulminante Trailer-Präsentation am Time Square mit den Stars aus FAST 8 (StarPix©2016).

N

un – da Dom und Letty ausgiebig ihre Flitterwochen genießen, sich Brian und Mia ganz ihrer kleinen Familie widmen und dem Leben auf der Überholspur abgeschworen haben, die übrigen Crewmitglieder freigesprochen sind – führen alle ein ganz normales Leben. Ihr friedliches Dasein wird jedoch schlagartig hinweggefegt, als eine mysteriöse Frau (Oscar ® Preisträgerin Charlize Theron) auftaucht. Sie lockt Dom in eine zutiefst kriminelle Welt, aus der es scheinbar kein Entkommen gibt. Das grenzenlose Vertrauen seiner Crew in ihn droht zu zerbrechen – der Familie stehen Prüfungen von ungeahnten Ausmaßen bevor. Von den Sonnenstränden Kubas über die vibrierenden Straßen New Yorks bis hin zu den arktischen Eispisten der Barentssee – die rasante Elitetruppe jagt kreuz und quer über den Planeten, um eine radikale Gegnerin zu stoppen, die weltweit Chaos und Anarchie verbreitet. Und um den Mann nach Hause zu bringen, der einst aus einem wilden Haufen verwegener Rennfahrer eine Familie schmiedete – ihre Familie. Im achten Teil der FAST & FURIOUS-Saga von Universal Pictures führt erneut Vin Diesel den legendären Star-Cast um Dwayne Johnson, Jason Statham, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Chris “Ludacris” Bridges, Nathalie Emmanuel, Elsa Pataky und Kurt Russell ins Rennen. Neben Charlize Theron werden zum ersten Mal auch Scott Eastwood und Oscar® Preisträgerin Helen Mirren mit von der Partie sein. Regie führt F. Gary Gray (STRAIGHT OUTTA COMPTON). Die Produktion liegt erneut in den bewährten Händen von Neal H. Moritz, Michael Fottrell und Diesel.

LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA, FR, JAPAN, GB, KANADA, SAMOA / 2016 / 136 MINUTEN DARSTELLER: VIN DIESEL, DWAYNE JOHNSON, JASON STATHAM, MICHELLE RODRIGUEZ REGIE: F. GARY GRAY GENRE: ACTION, THRILLER FSK: - VERLEIH: CONCORDE FILMVERLEIH GMBH

DIE FAMILIE WIRD ZERBRECHEN

FAST & FURIOUS 8 in Potsdam:

3×2

APRIL 2017 /FAST.FURIOUS.DE

Merke Dir das Kennwort FAMILIE, besuche unsere

FREIKARTEN Facebook-Seite und nimm GE W I N N E N am Gewinnspiel teil!

www.facebook.com/QinoQuadrat

BILDER UND TEXT: © 2017 UNIVERSAL PICTURES INTERNATIONAL ALL RIGHTS RESERVED

13


Highlights

Die abgefahrensten Beschützer des Universums sind endlich zurück, mit grandiosen Special Effects, exzellentem Witz und atemberaubender Action! Yondu (Michael Rooker), Nebula (Karen Gillan), Star-Lord/ Peter Quill (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Mantis (Pom Klementieff), Drax (Dave Bautista), Rocket und Groot müssen einmal mehr das Universum retten.

START 27. APR.

Rocket und Groot verstehen sich bestens.

Nichts wie weg!

Drax (Dave Bautista) legt sich mit einem besonders hungrigen Wesen an...

Moderne Studioarbeit - vor den Blue Screens am Set müssen die Darsteller in ihre Rollen schlüpfen.

14

*Termine ohne Gewähr | Anzeige

NOCH NICHT BEKANNT


M

it GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 bricht das wohl Aufsehen erregendste Heldenquintett in ein neues Abenteuer auf, das sie an die Grenzen des Universums führt. Dabei müssen die abgefahrensten Helden der Galaxie alles dafür tun, ihre total durchgeknallte neue Familie zusammenzuhalten, während sie dem Rätsel der wahren Herkunft von Peter Quill alias Star-Lord auf den Grund gehen. Auf ihrem schrägen Trip treffen sie auf alte Feinde, die zu neuen Verbündeten werden – und die sind auch dringend nötig im Kampf gegen die wirklich Bösen. Die Chance, die Galaxie zu retten, bekommt man schließlich nur zweimal! GUARDIANS OF THE GALAXY begeisterte 2014 Kritiker und Zuschauer um den ganzen Globus und wurde mit über 770 Mio. Dollar weltweit zum erfolgreichsten Debütfilm im Marvel Cinematic Universe. Der Soundtrack mit u.a. David Bowie, Jackson 5 und 10cc erhielt Platin und eine Grammy®-Nominierung. Mit GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 bringt Kreativkopf James Gunn als Drehbuchautor und Regisseur die Band wieder vollständig zusammen: Chris Pratt als Peter Quill, Zoe Saldana als Gamora, Dave Bautista als Drax, Vin Diesel und Bradley Cooper als Originalstimmen von Baumwesen Groot und Waschbär Rocket, Michael Rooker als Yondu, Karen Gillan als Nebula und Sean Gunn als Kraglin. Neu im Ensemble sind Pom Klementieff, Elizabeth Debicki, Chris Sullivan und Kurt Russell. GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 wurde produziert von Marvel-StudiosPräsident Kevin Feige mit Louis D’Esposito, Victoria Alonso, Jonathan Schwartz, Nik Korda und Stan Lee als Ausführenden Produzenten. Für eine erfolgreiche Comeback-Tour braucht es alle Mitglieder der Band. Und genau deswegen wird Schauspieler Fahri Yardim in der deutschen Fassung von GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 wieder den cholerischen Waschbären Rocket sprechen. Bereits vor drei Jahren trug Yardim mit seinem kratzigen Bariton zum Siegeszug der Heldentruppe in den deutschen Kinos bei. Dank ihm klangen Rockets derbe Attitüde und seine coolen Sprüche genau so, wie es sich für einen der abgefahrensten Weltenretter des Universums gehört. „Ich habe mich sehr gefreut, den haarigen Bengel wiederzusehen“, so der gebürtige Hamburger in seiner typisch verschmitzten Art. „Man verliebt sich ja schon ein bisschen in ihn, egal wie pelzig er daher kommt und wie gemein er auch ist. Schließlich hat er ein gutes Herz und das sieht man im zweiten Teil noch ein bisschen mehr. Er ist schon eine feine Fritte!“

LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA / 2016 / 121 MINUTEN DARSTELLER: CHRIS PRATT, ZOE SALDANA, DAVE BAUTISTA, MICHAEL ROOKER, KAREN GILLAN REGIE: JAMES GUNN GENRE: SCI-FI, ACTION FSK: NOCH NICHT BEKANNT VERLEIH: WALT DISNEY GERMANY GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 in Potsdam:

Mehr Material zum Film findet Ihr online! www.facebook.com/QinoQuadrat

15

BILDER UND TEXT: © MARVEL STUDIOS 2017, © 2016 MVLFFLLC. TM & © 2016 MARVEL. ALL RIGHTS RESERVED. / CHUCK ZLOTNICK


Highlights

START 06. APR.

Kurz vor Ostern stürmen die Schlümpfe in ihrem dritten Abenteuer DIE SCHLÜMPFE – DAS VERLORENE DORF erneut die Kinoleinwand – zum ersten Mal komplett animiert.

NOCH NICHT BEKANNT

Gargamel und Azrael führen nichts Gutes im Schilde ...

KIDDY PART Y ZUM F IL M

DIE SCHL Ü DAS VERL MPFE ORENE D ORF A M 0 9. A PRIL UCI K INO

16

Nicht nur die putzigen blauen Kerlchen sind in Deutschland überaus bekannt und beliebt, auch die Namen der deutschen Sprecher können sich wirklich sehen bzw. hören lassen. Denn eine wahre Riege deutscher Top Stars ist bei DIE SCHLÜMPFE – DAS VERLORENE DORF mit dabei: Nora Tschirner als „Schlumpfine“, Iris Berben als „Schlumpfhilde“ (die in der englischen Originalversion übrigens von keiner Geringeren als Julia Roberts gesprochen wird), Heiner Lauterbach als „Papa Schlumpf“, Christoph Maria Herbst als „Gargamel“, Lena Gercke als „Schlumpfblüte“, Jasmin Gerat als „Schlumpfsturm“, Axel Stein als „Schlaubi“, Rick Kavanian als „Hefty“, Tim Oliver Schultz als „Clumsy“, Bianca Heinicke, besser bekannt als ‚Bibi‘ vom YouTube Channel „Bibis Beauty Palace“, als „Schlumpflilie“ und Sami Slimani als „Beauty“. Kelly Asbury führte Regie bei diesem turbulenten Abenteuer für die ganze Familie. Basierend auf den Charakteren und Werken von PEYO. Schlumpf und alle Schlumpf-Charaktere: ©Peyo. All Rights Reserved. “Schlumpf” und “Die Schlümpfe” sind registrierte Trademarks von STUDIO PEYO.

Schlaubi, Clumsy, Hefty und Schlumpfine gehen in den „Verbotenen Wald“ ...

Papa Schlumpf bei der Bartpflege ...

In diesem komplett animierten, völlig neuen Schlumpf-Abenteuer begibt sich Schlumpfine mit einer geheimnisvollen Karte und ihren Freunden Schlaubi, Hefti und Clumsy auf eine aufregende Reise in den „Verbotenen Wald“, der voller magischer Kreaturen ist. In einem Wettlauf gegen die Zeit müssen sie das „Verlorene Dorf“ ausfindig machen, ehe der böse Zauberer Gargamel es entdeckt. Die Reise der Schlümpfe wird zur reinsten Achterbahnfahrt voller Action und Gefahren – und an ihrem Ende steht nichts Geringeres als die Enthüllung des größten Geheimnisses in der Schlumpf-Geschichte!

2 017 IN D ER W ELT PO TSDA M!

Infos w w w.uc unter i-kinowe

lt.de

LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA / 2017 / 95 MINUTEN DEUTSCHE STIMMEN: NORA TSCHIRNER, IRIS BERBEN, HEINER LAUTERBACH, CHRISTOPH MARIA HERBST REGIE: KELLY ASBURY GENRE: ANIMATION, KOMÖDIE FSK: NOCH NICHT BEKANNT VERLEIH: SONY PICTURES GERMANY DIE SCHLÜMPFE DAS VERLORENE DORF in Potsdam:

Mehr Infos zum Film findet Ihr online! www.facebook.com/QinoQuadrat

BILDER UND TEXT: © 2017 SONY PICTURES RELEASING GMBH *Termine ohne

Gewähr | Anzeige


BESTE UNTERHALTUNG FÜR ZUHAUSE. 15.99 19.99 Die Mega-Auswahl an Film, Musik und Games.

VÖ.: 06.04.

VÖ.: 06.04.

Alle Angebote ohne Dekoration. Angebote gültig vom 3.4. bis 30.4.2017. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

ONLINE SHOP SATURN.DE Lassen Sie uns Freunde werden: über 1,7 Mio. Fans facebook.com/SaturnDE über 150.000 Abonnenten youtube.com/turnon über 149.000 Follower twitter.com/SaturnDE

TECHNIK MAGAZIN TURN-ON.DE

APP SATURN.DE/APP


Highlights

Ungläubiges Staunen - die Rentenzahlungen werden eingestellt.

In Zach Braffs Komödie ABGANG MIT STIL spielen die Oscar®-Preisträger Morgan Freeman, Michael Caine und Alan Arkin die lebenslangen Freunde Willie, Joe und Al, die das Rentnerdasein in den Wind schießen und erstmals im Leben vom Pfad der Tugend abweichen. Der Grund: Die von ihrer Firma bisher gezahlte Rente löst sich plötzlich in Luft auf.

Lasst uns eine Bank ausrauben!

START 13. APR.

Ein Testlauf muss sein: Mehl, Eier und ein schnelles Fluchtfahrzeug ...

Zach Braff am Set von ABGANG MIT STIL

Professionelle Unterstützung wird gebraucht: Jesus (John Ortiz) tut sein Bestes...

18

*Termine ohne Gewähr | Anzeige


E

igentlich leben die drei Rentner und Freunde Willie, Joe und Al ganz beschaulich. Ein wenig Fernsehen, ein Bierchen dazu und immer schön aufregen, wenn die Rose bei der amerikanischen Bachelor-Version an den Falschen geht. Unangenehm wird es für Joe (Michael Caine), als er von seinem Bankberater schlechte Nachrichten bekommt. Nicht nur wegen der Überziehung seines Girokontos und der stetig wachsenden Hypothekenrate für sein Haus gibt es Ärger, Joe wird zudem Zeuge eines ausgeklügelten Banküberfalls. Doch damit nicht genug, der langjährige Arbeitgeber der drei lässt alle Angestellten wissen, dass ihre Rentenzahlungen eingestellt werden. Für den Bankrott des Pensionsfonds ist die Bank verantwortlich, was bei den alten Herren noch größeren Unmut auslöst. Als die drei die Rechnungen nicht mehr bezahlen und ihre Familien nicht mehr versorgen können, setzen sie alles auf eine Karte und planen einen halsbrecherischen Coup, um eben jene Bank abzuzocken, die sich ihr Altenteil unter den Nagel gerissen hat.

ORIGINAL SUNDAY

Mit dabei sind neben Morgan Freeman, Michael Caine und Alan Arkin auch Oscar-Kandidatin Ann-Margret als Supermarktkassiererin Anne, bei der es in mehr als einer Hinsicht klingelt, wenn Al auftaucht. Joey King ist als Joes geniale Enkelin Brooklyn zu sehen. Außerdem sind Oscar-Kandidat Matt Dillon als FBI-Agent Hamer und Christopher Lloyd als Milton, als Mitbewohner der Jungs zu sehen. John Ortiz spielt einen etwas undurchsichtigen Typ namens Jesus, der den Coup der Rentnergang unterstützen will, und Peter Serafinowicz wirkt als Joes Ex-Schwiegersohn Murphy mit, dessen legale Marihuana-Quelle sich jetzt endlich als nützlich erweisen könnte.

Latest blockbusters in original English language on big screen

Zach Braff inszeniert das Drehbuch von Theodore Melfi nach der Story von Edward Cannon. Zum kreativen Filmteam gehören der Kameramann und Emmy-Kandidat Rodney Charters, Produktionsdesignerin Anne Ross, Cutter Myron Kerstein, Kostümdesigner Gary Jones und Komponist Rob Simonsen. ABGANG MIT STIL wurde von Donald De Line produziert. Als Executive Producers fungieren Toby Emmerich, Samuel J. Brown, Michael Disco, Andrew Haas, Jonathan McCoy, Tony Bill, der 1979 den Originalfilm GOING IN STYLE (DIE RENTNERGANG) als Produzent betreute, und Bruce Berman.

LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA / 2016 / 97 MINUTEN DARSTELLER: MORGAN FREEMAN, MICHAEL CAINE, ALAN ARKIN REGIE: ZACH BRAFF GENRE: KOMÖDIE, KRIMI FSK: 6 VERLEIH: WARNER BROS. GMBH

On Sunday at 8 pm

ABGANG MIT STIL in Potsdam:

-A

uthenti

c-

e th

e Ori g

in

19

nc

BILDER UND TEXT: ©2017 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC FOTO-CREDIT: ATSUSHI NISHIJIMA

e

al

!

al - E x p eri

Ori g

in

al

Re

Mehr Material zum Film findet Ihr online! www.facebook.com/QinoQuadrat

Check our website for additional shows marked by this icon

Get your tickets online on web, mobile or app or directly at the box office. uci-kinowelt.de


Highlights

VINCENT BAUMANN (CLEMENS SCHICK) Profil: Vielversprechender Assekuranzagent in einer mächtigen Gesellschaft für Todesversicherungen. Die Karriereleiter erklimmt er mit Hilfe von Impulskontrolle und Selbstoptimierung. Siegessicher tritt er jeden Tag den Weg in die glitzernde Welt der Versicherungskomplexe an, vorbei an den öden Plattenbauten der Degradierten und vom System Ausgeschlossenen.

Wien in der nahen Zukunft: Konzerne haben die Macht übernommen. Grenzen verlaufen durch die Stadt und durch die Gesellschaft: zwischen denen, die sich eine Todesversicherung leisten können, und der Mehrheit der anderen. Versicherungsagent Vincent Baumann wird selbst Opfer dieses Systems, das er eigentlich vertritt. Der faszinierenden Aktivistin Lisa Sokulowa auf der Spur, erscheint ihm Widerstand plötzlich als Möglichkeit. Aber die Grenzen sind nicht so eindeutig, wie er bisher angenommen hat …

START 20. APR.

DIANA DORN (MARION MITTERHAMMER) Profil: Chefin der mächtigen Gesellschaft für Todeversicherungen und auch Bettgespielin von Vincent Baumann. Versicherungsagent Johannes Dietrich (Simon Schwarz) Profil: Versager. Weil es ihm nicht gelingt, dem reichen Unternehmer Wladimir Sokulow (Daniel Olbrychski) eine Todesversicherung zu verkaufen, wird er degradiert.

Die Zentrale der mächtigen Gesellschaft für Todesversicherungen.

LISA SOKULOWA (LENA LAUZEMIS). Profil: Aktivistin im Untergrund. Tochter des reichen Unternehmers Sokulow. Nach einem Alarm in einer Blocksiedlung der Trabantenstadt fliegt ein Coup der Aktivisten auf, alle werden verhaftet, nur eine entkommt...

WER VERSCHULDET STIRBT, WIRD IN PALLIATIVZENTREN UND GERIATRIEN IN EINEM UNWÜRDIGEN DÄMMERZUSTAND AM LEBEN ERHALTEN, DIE KÖRPER WERDEN AUSGEBEUTET. DER EINZIGE SCHUTZ VOR EINEM SOLCHEN SCHICKSAL IST EINE TODESVERSICHERUNG – EIN LUXUS, ÜBER DEN NICHT JEDER VERFÜGEN KANN.

„[...] Vor dem Hintergrund der Absicherung und der Verwirtschaftlichung aller Lebensbereiche bis in den Tod und darüber hinaus, in einer Gesellschaft, in der jeder einzelne finanziell für sich selber verantwortlich gemacht wird, trifft in STILLE RESERVEN Vincent Baumann, Agent für Todesversicherungen, auf die „Recht auf Tod“-Aktivistin Lisa Sokulowa. Was sie zusammenführt, sind ihre jeweiligen Interessen. Er will sie benutzen, um sich wieder einzugliedern, seine unterbrochene Karriere fortzusetzen, sein beschädigtes Selbstbild wiederherzustellen. Sie hofft darauf, über ihn eine Befreiungsaktion einzuleiten, die das System empfindlich trifft und ihrer Forderung nach „Recht auf Tod“ entspricht. [...]“ (aus dem Regie-Statement von Valentin Hitz, 2016) LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: DEUTSCHLAND / 2016 / 96 MINUTEN DARSTELLER: CLEMENS SCHICK, LENA LAUZEMIS, STIPE ERCEG REGIE: VALENTIN HITZ GENRE: SCI-FI, THRILLER FSK: 12 VERLEIH: CAMINO FILMMVERLEIH

STILLE RESERVEN in Potsdam:

Mehr Infos zum Film findet Ihr online! www.facebook.com/QinoQuadrat

20

BILDER UND TEXT: © CAMINO FILMVERLEIH

*Termine ohne Gewähr | Anzeige


Eine Karte. Alle Filme. Nur 22,50 Euro im Monat. Alle Tage. Alle Zuschläge. Film, 3D, Loge, VIP, iSens.

www.KINO-OHNE-LIMIT.de Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten


Filmstar ts

START 06. APR. Was würde passieren, wenn wir plötzlich den Verstand und die Fähigkeiten von Stephen Hawking, Beyoncé, Usain Bolt und jeder beliebigen Person auf der gesamten Erde teilen könnten? Aufgrund realer aktueller wissenschaftlicher Entwicklungen entsteht mit diesem ersten Action-Film im Kopf ein hypermodernes Kinoerlebnis. BILDER UND TEXT: © 2016 WARNER BROS. ENT. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

„Es geht um ein Team von Wissenschaftlern, die die Grenzen der Forschung überwinden und alle Regeln einfach ignorieren wollen. Wie in vielen anderen Science-Fiction-Filmen kann

22

START 13. APR.

NOCH NICHT BEKANNT

BILDER UND TEXT: © STUDIOCANAL

MINDGAMERS Einer Gruppe genialer Studenten gelingt der bedeutendste wissenschaftliche Durchbruch aller Zeiten: Mithilfe eines Quantencomputers entsteht ein kabelloses neuronales Netzwerk, in dem die Gehirne aller Menschen gekoppelt werden. Die Forscher merken, dass sich mit der Quantentheorie motorische Fertigkeiten von einem Gehirn zum anderen übertragen lassen: die erste Shareware für menschliche Fähigkeiten. Das Team stellt diese Technologie jedermann zur Verfügung – sie soll die Basis für eine neue Dimension der Gleichberechtigung und intellektuellen Freiheit bieten. Doch bald stellen sie fest, dass sie selbst nur Rädchen in einem viel gewaltigeren und unheimlicheren experimentellen Getriebe sind: Finstere Mächte missbrauchen die Technik zur Kontrolle der Massen.

Ein erfolgloser Unternehmer und ein zwielichtiger Abenteurer auf der Suche nach einem legendären Goldschatz.

das völlig aus dem Ruder laufen oder auch wunderbar funktionieren. Wir bekommen hier beide Varianten zu sehen.“ – Tom Payne „Vor allem geht es in unserem Film um fünf Freunde, die an einer Uni für Genies zum Team zusammenwachsen. Hinzu kommt dann eine geballte Ladung Technik auf der Quantenebene. Die Studenten machen eine Erfindung, mit der man erworbene Fähigkeiten auf andere Personen übertragen kann. Wodurch sich viele ethische Fragen ergeben.“– Oliver Stark LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: ÖSTERREICH / 2016 / 99 MINUTEN DARSTELLER: SAM NEILL, TOM PAYNE (II), MELIA KREILING REGIE: ANDREW GOTH GENRE: SCI-FI, ACTION FSK: 16 VERLEIH: WARNER BROS. GMBH

MINDGAMERS in Potsdam:

Mehr Infos zum Film findet Ihr online! www.facebook.com/QinoQuadrat

GOLD Eine kühne Idee, ein unglaubliches Abenteuer, ein riesiger Skandal und ein brutaler Absturz: Der Kleinkriminelle Kenny Wells (Matthew McConaughey) giert nach Gold und nach dem großen Durchbruch. Als er auf den zwielichtigen Geologen Michael Acosta (Édgar Ramírez) trifft, starten sie ein waghalsiges Abenteuer. In den unerforschten Tiefen des Dschungels von Indonesien machen sie sich auf die Suche nach Gold. Was sie dort finden versetzt die Börsenwelt in Aufruhr und bringt ihnen den erhofften Reichtum, doch was steckt wirklich dahinter… Oscar ®-Preisträger Matthew McConaughey spielt Kenny Wells, einen Mann, der im Bergwerksgeschäft von Reno groß wurde. Er gehört zu jenem Schlag von Männern, die furchtlos in die Wildnis ziehen, wenn sie vermuten, dort läge ein Schatz im Boden. Er ist ein Unternehmer, der nie den Glauben verliert. Das führt letztlich dazu, dass Wells seine Besitztümer verkauft und nach

Indonesien verschwindet. Seine Triebfeder ist ein vager Hinweis, dass irgendwo da draußen im finsteren Dschungel von Borneo jede Menge Gold gibt. Regisseur Stephen Gaghan (SYRIANA, Oscar für das Drehbuch zu TRAFFIC) erzählt in seinem zweiten Kinofilm GOLD die wahre Geschichte von zwei Männern zwischen Gier und Wahnsinn. Die Hauptrollen sind brillant mit Matthew McConaughey (THE WOLF OF WALLSTREET), Edgar Ramirez (THE GIRL ON THE TRAIN) und Bryce Dallas Howard (THE HELP) besetzt. LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA / 2016 / 121 MINUTEN DARSTELLER: MATTHEW MCCONAUGHEY, EDGAR RAMIREZ, BRYCE DALLAS HOWARD REGIE: STEPHEN GAGHAN GENRE: THRILLER, DRAMA FSK: NOCH NICHT BEKANNT VERLEIH: STUDIOCANAL OSCAR®-PREISTRÄGER

GOLD in Potsdam:

MATTHEW McCONAUGHEY

GIER HAT EINE NEUE FARBE

Mehr Infos zum Film findet Ihr online! www.facebook.com/QinoQuadrat

PRODUCTION DESIGNER

BLACK BEAR PICTURES PRESENTS SIERRA/AFFINITY PRESENTS A BLACK BEAR PICTURES PRODUCTION A HIGHWAY 61 FILMS PRODUCTION A FILM CASTIBY STEPHEN GAGHAN “GOLD” MATTHEW MCCONAUGHEY COSTUME ÉDGAR RAMÍREZ BRYCE DALLAS HOWARD COREY STOLL TOBY DIRECTOR KEBBELL CRAIG T. NELSON EXECUTIWITHVSTACY KEACH AND BRUCE GREENWOOD NBYG AVY KAUFMAN, C.S.AEXECUTI. SUPERVIVEMUSISORC LINDA COHEN DESIGNER DANNY GLICKER OF E MARIA DJURKOVIC MUSIBYC DANIEL PEMBERTON EDITBYED DOUGLAS CRISE, A.C.E. PHOTOGRAPHY ROBERTPRODUCEDELSWIT, A.S.C. PRODUCERS BOB WEINSTEIN HARVEY WEINSTEI N DAVID C. GLASSER PRODUCERS PAUL HAGGIDIRECTEDS RICHARD MIDDLETON BEN STILLMAN WRITTEN PRODUCERS MATTHEW MCCONAUGHEY PATRICK MASSETT JOHN ZINMAN BY TEDDY SCHWARZMAN P.G.A. MICHAEL NOZIK P.G.A. BY PATRICK MASSETT & JOHN ZINMAN BY STEPHEN GAGHAN IM KINO ©2016- BBP GOLD, LLC

*Termine ohne Gewähr | Anzeige


AbenteuerPark Potsdam www.abenteuerpark.de

Sicher ein Erlebnis!

THE FOUNDER schildert die packende, auf Tatsachen basierende Erfolgsgeschichte von Ray Kroc, der die McDonald’s Corporation gründete und als „Hamburger King“ in die Geschichte einging. Das Time Magazin kürte ihn zu einer der 100 einflussreichsten Personen des 20. Jahrhunderts.

START 20. APR. BILDER UND TEXT: ©SPLENDID-FILM

THE FOUNDER Der Vertreter für Milchshake-Mixer Ray Kroc (Michael Keaton) hat Anfang der 1950er Jahre nur äußert mäßige Erfolge vorzuweisen. Trotzdem gibt der charismatische Vollblutverkäufer nicht auf und träumt den amerikanischen Traum. Als er zufällig von einem revolutionären Schnellrestaurant im kalifornischen San Bernardino hört, wittert er die Chance seines Lebens. Trotz anfänglichem Widerstand der Betreiber, der Brüder Mac (John Carroll Lynch) und Dick McDonald (Nick Offerman), gelingt es Ray durch Hartnäckigkeit und Raffinesse, die Franchise-Rechte zu erwerben. Doch bis daraus ein erfolgreiches Fast-Food-Imperium werden kann, muss Ray noch unzählige Hindernisse aus dem Weg räumen und unliebsame Entscheidungen treffen. Unter der Regie von John Lee Hancock (SAVING MR. BANKS, BLIND SIDE

– DIE GROSSE CHANCE) brilliert der Oscar ®-nominierte Michael Keaton (BIRDMAN, SPOTLIGHT, ROBOCOP) als leidenschaftlicher Selfmademan. John Carroll Lynch (TED 2, MISS BODYGUARD) und Nick Offerman (PICKNICK MIT BÄREN, 22 JUMP STREET) erwecken auf unnachahmliche Weise die legendären McDonald-Brüder zum Leben. In weiteren Nebenrollen glänzen Laura Dern, Patrick Wilson und Linda Cardellini. Der Filmtitel THE FOUNDER ist als ironische Stellungnahme zu verstehen, denn Ray Kroc wird fälschlicherweise oft als Gründer von McDonald’s aufgeführt. Producer Don Handfield stellt klar: „Ray hat McDonald’s nicht gegründet. Er hat sich nicht das ‚SpeedeeSystem‘ ausgedacht. Doch ohne ihn wäre McDonald’s nicht die weltweit verbreitete Schnellrestaurantkette, die sie heute ist. Ray plante in großem Stil.

Und als er die Firma kaufte, machte er sich daran, die Firmengeschichte Stück für Stück so umzuschreiben, dass die McDonald-Brüder langsam daraus verschwanden.“ LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA / 2016 / 115 MINUTEN DARSTELLER: MICHAEL KEATON, LAURA DERN, JOHN CARROLL LYNCH, NICK OFFERMAN REGIE: JOHN LEE HANCOCK GENRE: BIO, DRAMA FSK: 0 VERLEIH: SPLENDID FILM GMBH

Saisonstart im Kletterwald Unsere Frühlings-Öffnungszeiten Mi - So 10:00 - 19:00 Uhr

an Feiertagen und in den Schulferien täglich geöffnet THE FOUNDER in Potsdam:

dIE GEsCHICHTE wIrd IMMEr vOM sIEGEr GEsCHrIEbEN

N O M I N I E r T

f ü r

M I CH AE L

d E N

O s C A r

®

K E AT O N

Ein Film von

JOHN LEE HANCOCK

Mehr Infos zum Film findet Ihr online! www.facebook.com/QinoQuadrat

FILMNATION ENTERTAINMENT uNd THE WEINSTEIN COMPANY PRäSENTIEREN IN ZuSAMMENARbEIT MIT FALIRO HOuSE PROduCTIONS EINE FILMNATION ENTERTAINMENT / THE COMbINE PROdukTION. EIN FILM vON JOHN LEE HANCOCk MICHAEL kEATON „THE FOuNdER“ NICk OFFERMAN JOHN CARROLL LYNCH LINdA CARdELLINI PATRICk WILSON b.J. NOvAk uNd LAuRA dERN bESETZuNg RONNA kRESS CO-PROduZENT MICHAEL SLEdd MuSIk kOMPONIERT uNd dIRIgIERT vON CARTER buRWELL kOSTüM dANIEL ORLANdI SCHNITT RObERT FRAZEN, ACE SZENENbILd MICHAEL CORENbLITH kAMERA JOHN SCHWARTZMAN, A.S.C. AuSFüHRENdE PROduZENTEN gLEN bASNER ALISON COHEN kAREN LuNdER bOb WEINSTEIN HARvEY WEINSTEIN dAvId C. gLASSER CHRISTOS v. kONSTANTAkOPOuLOS PROduZIERT vON dON HANdFIELd, P.g.A. JEREMY RENNER PROduZIERT vON AARON RYdER, P.g.A. dREHbuCH RObERT SIEgEL REgIE JOHN LEE HANCOCk ©

2 0 1 6

S P E E D E E

D I S T R I B U T I O N ,

L L C

www.thefounder-film.de

AbenteuerParkPotsdam Albert-Einstein-Str. 49 14473 Potsdam Tel. 0331 - 626 47 83 www.abenteuerpark.de

Kletterwald | Team Events | Waldbistro


Traditionelle Pho und viele leckere vietnamesische (glutamatfreie) Gerichte.

„HITLER IST TOT, ABER WIR LEBEN NOCH!“ – DAVID BERMANN

START 06. APR. START 20. APR.

BILDER UND TEXT: © X VERLEIH AG

ES WAR EINMAL IN DEUTSCHLAND Frankfurt am Main, 1946. David Bermann (Moritz Bleibtreu) und seine jüdischen Freunde sind dem Naziregime nur knapp entkommen und träumen jetzt wie viele von der Ausreise nach Amerika. Doch wie das nötige Geld in diesen kargen Zeiten dafür aufbringen?

MO: DI - SA: SO:

geschlossen 12 - 22 Uhr 12 - 20 Uhr

like us on facebook facebook.com/lescyclopotsdam/

Gutenbergstraße 103 14467 Potsdam 24 Tel.: 0331.887 312 77

Dem eloquenten Geschäftsmann kommt die zündende Idee: Was brauchen die Deutschen jetzt am meisten? Feinste Wäsche aller Art, hübsch verpackt in unglaubliche Geschichten. Gemeinsam ziehen die sechs begnadeten Entertainer von Haus zu Haus und preisen den Hausfrauen mit hinreißender Chuzpe ihre Ware an, so dass die geschmeichelten Damen gar keine andere Wahl haben, als bei diesem unwiderstehlichen Angebot zuzugreifen. Das Geschäft floriert, die schöne, neue Zukunft naht. Doch bald holt Bermann seine eigene Vergangenheit ein: Warum hatte er damals einen zweiten Pass? Und was hatte es mit seinem Besuch auf dem Obersalzberg auf sich? Hat er womöglich mit den Nazis kollaboriert?

Die kluge und attraktive, aber unerbittliche US-Offizierin Sara Simon (Antje Traue) lässt bei den Verhören nicht locker, sie will dem wahren Kern von Bermanns Erinnerungen auf die Spur kommen und begegnet seiner Fabulierkunst mit eiserner Strenge. Doch es fällt ihr zunehmend schwerer, sich seinem Charme und Witz zu entziehen… LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: LUXEMBURG, BELGIEN, DEUTSCHLAND / 2016 / 101 MINUTEN DARSTELLER: MORITZ BLEIBTREU, ANTJE TRAUE, MARK IVANIR REGIE: SAM GARBARSKI GENRE: KOMÖDIE FSK: NOCH NICHT BEKANNT VERLEIH: X VERLEIH

ES WAR EINMAL IN DEUTSCHLAND in Potsdam:

Mehr Infos zum Film findet Ihr online! www.facebook.com/QinoQuadrat

NOCH NICHT BEKANNT

BILDER UND TEXT: © 2017 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC. ALL RIGHTS RESERVED

CHIPS Jon Baker (Shepard) und Frank „Ponch“ Poncherello (Peña) haben sich erfolgreich bei der California Highway Patrol (CHP) in Los Angeles beworben – aber aus ganz unterschiedlichen Gründen. Baker hat seine beste Zeit als MotorradProfi hinter sich und braucht einen frischen Start, um seine Ehe zu retten. Poncherello ist ein arroganter Undercover-Agent des FBI – er untersucht einen Millionenraub, der möglicherweise von CHP-Beamten ausgeführt wurde. Der unerfahrene Neuling und der abgebrühte Profi sollen ein Team bilden, doch weil sie ständig aneinandergeraten, ist es mit ihrer Partnerschaft nicht weit her. Allerdings könnten Bakers Erfahrungen im Motorradsattel und Ponchs Herkunft aus den Problemvierteln eine unschlagbare Kombination ergeben – falls sich die beiden nicht vorher gegenseitig in den Wahnsinn treiben. Weitere Hauptrollen spielen Rosa Salazar, Adam Brody, Kristen Bell und Vincent D’Onofrio. Andrew Panay pro*Termine ohne Gewähr | Anzeige


Für HAPPY BURNOUT kommen nach dem großen Erfolg von DAS LEBEN IST NICHTS FÜR FEIGLINGE Regisseur André Erkau, Drehbuchautor Gernot Gricksch und Hauptdarsteller Wotan Wilke Möhring erneut in einer Produktion von Riva Film zusammen. Dax Shepard und Michael Peña übernehmen für Warner Bros. Pictures die Hauptrollen in der Action-Komödie CHiPs. Shepard selbst inszeniert sein Drehbuch in Anlehnung an die beliebte TV-Serie der 1970er-Jahre, die Rick Rosner konzipiert hat.

START 27. APR. BILDER UND TEXT: © THOMAS KOST, 2016

HAPPY BURNOUT FOTO - CREDIT: PETER IOVINO

duzierte bereits Shepards Regiedebüt HIT AND RUN – ChiPs produziert er nun zusammen mit Ravi Mehta für seine Firma Panay Films. Als Executive Producers sind Robert J. Dohrmann, Nate Tuck, Rick Rosner, Michael Peña und Dax Shepard beteiligt. Zu Shepards Filmteam gehören Kameramann Mitchell Amundsen, Produktionsdesigner Maher Ahmad, Cutter Dan Lebental und Kostümdesignerin Diane Crooke. LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA / 2017 / 100 MINUTEN DARSTELLER: MICHAEL PENA, DAX SHEPARD, VINCENT D‘ONOFRIO REGIE: DAX SHEPARD GENRE: KOMÖDIE, ACTION FSK: NOCH NICHT BEKANNT VERLEIH: WARNER BROS. GMBH

CHIPS in Potsdam: Spielorte noch nicht bekannt Mehr Infos zum Film findet Ihr online! www.facebook.com/QinoQuadrat

Die Geschichte: Alt-Punk Fussel (Wotan Wilke Möhring) ist Frauenheld, Lebenskünstler und Systemverweigerer aus Überzeugung. Arbeit? Nicht mit ihm. Er lässt es lieber ruhig angehen, hat immer einen Spruch parat und wickelt mit seinem jungenhaft-sympathischen Charme die Bekanntschaft vom Supermarkt genauso um den Finger wie Frau Linde (Victoria Trauttmansdorff), seine Sachbearbeiterin im Arbeitsamt. Sie ist ihm verfallen und unterstützt seine Zurückhaltung bei der Arbeitssuche - bis eine interne Prüfung sie zwingt, aktiv zu werden. Zu einem Job lässt Fussel sich nicht überreden, daher vermittelt sie ihm etwas anderes: ein Arbeitsunfähigkeits-Attest, Diagnose Burnout, samt Therapie in einer stationären Klinik. So findet sich Chaot Fussel plötzlich zwischen echten Burnout-Patienten wieder, den Gestrandeten einer Gesellschaft im Effizienzwahn. Mit seiner unorthodoxen Art mischt er den Klinikalltag mitsamt den Therapeuten und Schwester Alexandra (Anke Engelke) gehörig auf - bringt aber auch frischen Wind in den

Laden. Und den können seine neuen Mitbewohner - der lebensmüde Sonnenstudiobesitzer Günther (Michael Wittenborn), der cholerische Kinder-Entertainer Datty (Kostja Ullmann), die überforderte Hausfrau und Mutter Merle (Julia Koschitz) und Geschäftsmann Anatol (Torben Liebrecht) - auch mehr als gebrauchen. Doch je besser er sie kennen lernt, desto mehr beginnt selbst Fussel, über sich nachzudenken. Bis irgendwann gar nicht mehr so klar ist, wer hier eigentlich wen therapiert, wer tatsächlich Hilfe braucht und worum es am Ende des Tages wirklich geht. In der Therapie. Und im echten Leben. LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: DEUTSCHLAND / 2016 / 102 MINUTEN DARSTELLER: WOTAN WILKE MÖHRING, ANKE ENGELKE, ICHAEL WITTENBORN REGIE: ANDRÉ ERKAU GENRE: KOMÖDIE FSK: 6 VERLEIH: WARNER BROS. GMBH

HAPPY BURNOUT in Potsdam:

Mehr Infos zum Film findet Ihr online! www.facebook.com/QinoQuadrat


Filmstar ts

Mach dein Hobby zum Beruf

BILDER UND TEXT: © TOBIS FILM GMBH

BILDER UND TEXT: © SQUAREONE/UNIVERSUM

BILDER UND TEXT: © 2016 TWENTIETH CENTURY FOX

ZU GUTER LETZT

VERLEUGNUNG

THE BIRTH OF A NATION AUFSTAND ZUR FREIHEIT

Die erfolgreiche Geschäftsfrau Harriet Lauler (Shirley MacLaine) hat ihren Ruhestand bis ins letzte Detail geplant. Auch ihren Nachruf will die kratzbürstige alte Dame nicht dem Zufall überlassen. Schon zu Lebzeiten soll die junge Journalistin Anne Sherman (Amanda Seyfried) ihr ein Denkmal setzen. Es gibt allerdings ein kleines Problem: Niemand, aber auch niemand hat ein gutes Wort für Harriet übrig. Mit ihrer Kontrollsucht hat sie so ziemlich jeden vergrätzt, mit dem sie es je zu tun hatte. Wie soll da ein liebenswertes Porträt der zukünftig Verstorbenen entstehen? Harriet hat ein Einsehen und will die eigene Biografie noch einmal aktiv umschreiben. Dazu muss sie sich unter anderem mit ihrer Tochter Elizabeth (Anne Heche) versöhnen, die sie seit Jahren nicht gesehen hat. So unternehmen Harriet und Anne einen Trip, der alles verändert.

Die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) wird unerwartet zur Verteidigerin der historischen Wahrheit, als der britische Autor David Irving (Timothy Spall) sie wegen Verleumdung verklagt. In ihrem jüngsten Buch hatte Lipstadt ihm die Leugnung des Holocaust vorgeworfen. Durch das britische Justizsystem in die Defensive gedrängt, steht sie nun gemeinsam mit ihren Verteidigern, angeführt von Richard Rampton (Tom Wilkinson), vor dem absurden Problem, nicht nur sich selbst zu verteidigen, sondern auch beweisen zu müssen, dass der Holocaust tatsächlich stattgefunden hat. Statt sich jedoch eingeschüchtert zu geben, weckt diese scheinbar unlösbare Aufgabe ihren Kampfgeist. Lipstadt lehnt jeden Vergleich ab und stellt sich vor Gericht ihrem unerbittlichen Gegner.

a

! Jetzt vorbeikommen Tür: 29.4.17 Tag der offenen nburg.de www.esab-brande

Duales Studium

• Bachelor of Arts in Management oder Sport inkl. IHK-Berufsausbildung

Berufsausbildung

• Fitness- und Gesundheitstrainer (Profil: Gesundheit und Fitness oder Fußball)

• Staatlich anerkannter Erzieher

(Profil: Bewegung und Sport)

Aus-, Fort- und Weiterbildung

LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA / 2017 / 108 MINUTEN DARSTELLER: SHIRLEY MACLAINE, AMANDA SEYFRIED, ANNE HECHE, THOMAS SADOSKI REGIE: MARK PELLINGTON GENRE: KOMÖDIE FSK: 0 VERLEIH: TOBIS FILM

• DOSB-Lizenzen • Zertifikate

START: 13. APRIL 2017 26

LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA / 2016 /111 MINUTEN DARSTELLER: RACHEL WEISZ, TIMOTHY SPALL, TOM WILKINSON, ANDREW SCOTT REGIE: MICK JACKSON GENRE: DRAMA FSK: 12 VERLEIH: SQUAREONE/UNIVERSUM

START: 13. APRIL 2017

THE BIRTH OF A NATION – AUFSTAND ZUR FREIHEIT erzählt die wahre Geschichte von Nat Turner (Nate Parker), einem gebildeten Sklaven und Prediger, angesiedelt im Süden der Vereinigten Staaten von Amerika 30 Jahre vor Ausbruch des amerikanischen Bürgerkriegs. Sein vom Bankrott bedrohter Besitzer Samuel Turner (Armie Hammer) nimmt das Angebot an, Nats Fähigkeiten als Prediger einzusetzen, um beruhigend auf rebellische Sklaven einzuwirken. Als Nat im Zuge seiner Tätigkeit Zeuge unzähliger Grausamkeiten wird – gegen ihn selbst, seine Frau Cherry (Aja Naomi King) und befreundete Sklaven, zettelt er einen Aufstand an in der Hoffnung, sein Volk in die Freiheit zu führen. LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA / 2016 / 120 MINUTEN DARSTELLER: NATE PARKER, ARMIE HAMMER, MARK BONE JUNIOR REGIE: NATE PARKER GENRE: BIO, DRAMA FSK: 16 VERLEIH: FOX GERMANY

START: 13. APRIL 2017 *Termine ohne Gewähr | Anzeige


er Filmgespräch Nr. Aktuelles Potsdam

242

2017 Dienstag, 25.04. hr um 19:00 U Potsdam im Filmmuseum

N STÜHLEN ZWISCHEN DE ) min 102 D 2016, ( Dokumentarfilm, it äch Anwesenhe

spr Anschließend Ge ! Jakob Schmidt des Regisseurs

Zwei Jahre lang begleitet Jakob Schmidt drei Referendare auf ihrem Weg in den Lehrerberuf: Es ist der Sprung ins kalte Wasser, wenn die Pädagogen direkt nach dem Studium das erste Mal vor einer Schulklasse stehen - der Beginn eines spannungsgeladenen Zwiespalts zwischen Bewerten und Bewertetwerden. Sie müssen erziehen und werden selbst erzogen, müssen Schulklassen bändigen und sich von Seminarleitern maßregeln lassen, Zensuren verteilen und haben Angst vor den eigenen Prüfungen... Mit seinem ersten Langfilmprojekt war Jakob Schmidt beim 59. DOK-Festival in Leipzig mehrfach erfolgreich: den DEFA-Förderpreis, den Dokumentarpreis des Goethe-Instituts, den Healthy Workplaces Film Award und den Ver. di-Preis für Solidarität, Menschlichkeit und Fairness. Zudem wurde „Zwischen den Stühlen“ von der Jury der Filmbewertungsstelle Wiesbaden mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet! BUCH UND REGIE JAKOB SCHMIDT KAMERA DAVID SCHITTEK, EVGENY REVVO, JAKOB SCHMIDT SCHNITT JULIA WIEDWALD MUSIK ANDREAS BICK TON MALTE EIBEN, ANGELO FONFARA PRODUKTION MARIELUISE SCHARF KOPRODUKTION ZDF/DAS KLEINE FERNSEHSPIEL

BILDER UND TEXT: © 2017 PROKINO FILMVERLEIH GMBH

BILDER UND TEXT: © 2016 WARNER BROS. ENT. ALLE RECHTE VORBEHALTEN. FOTO - CREDIT: © 2016 WARNER BROS. ENT.

EIN DORF SIEHT SCHWARZ

CONNI & CO 2 DAS GEHEIMNIS DES T-REX

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den „Exoten“ das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen... Ein unwiderstehliches Feel-Good-Movie der anderen Art aus dem Land der Sch‘tis. Ein Plädoyer für Toleranz und dem nicht immer ganz einfachen Weg zum friedlichen Miteinander. Ein kleines Wunder zu einem Thema von brisanter Aktualität. LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: FRANKREICH / 2016 / 96 MINUTEN DARSTELLER: MARC ZINGA, AÏSSA MAÏGA, BAYRON LEBLI, MÉDINA DIARRA, RUFUS, JONATHAN LAMBERT REGIE: JULIEN RAMBALDI GENRE: DRAMA, KOMÖDIE FSK: 0 VERLEIH: PROKINO FILMMVERLEIH

START: 20. APRIL 2017

Conni (Emma Schweiger) und ihre Freunde verbringen wie jedes Jahr ihre Sommerferien auf der Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt. Doch das Kinder- und Naturparadies ist in Gefahr, weil der Bürgermeister und ehemalige Schuldirektor Möller (Heino Ferch) ein Hotel auf der Insel bauen möchte. Er verspricht den Neustädtern neue Jobs, und Connis Vater Jürgen (Ken Duken) soll der Architekt des neuen „Gigantotels“ werden. Als Hund Frodo einen Dino-Knochen auf der Ferieninsel findet, ist das für Conni & Co die Chance, deren Zerstörung zu verhindern. Doch dann ist der Knochen plötzlich verschwunden, und Connis bester Freund Paul (Oskar Keymer) ist auch noch schuld daran, dass sie keinen Beweis für dessen Existenz haben. Das Abenteuer um das Geheimnis des T-Rex beginnt! LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: DEUTSCHLAND / 20167 / 96 MINUTEN DARSTELLER: EMMA SCHWEIGER, HEINO FERCH, IRIS BERBEN REGIE: TIL SCHWEIGER GENRE: FAMILIE, ABENTEUER FSK: 0 VERLEIH: WARNER BROS.GMBH

START: 20. APRIL 2017 27


Termine April

13.04.2017

14:30 Uhr Toys´R´Us - Familienkino DIE SCHLÜMPFE – DAS VERLORENE DORF

20:00 Uhr Überraschungspremiere

02.04.2017 20:00 Uhr Originalversion GHOST IN THE SHELL 3D

06.04.2017

Fast & Furious 8 Abgang mit Stil Zu guter Letzt

16.04.2017

20:00 Uhr Überraschungspremiere

20:00 Uhr Originalversion BEAUTY AND THE BEAST 2D

Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf MindGamers

20.04.2017

09.04.2017

Conni & Co 2

20:00 Uhr Originalversion LOGAN

09.04.2017 20:00 Uhr Russische Originalversion VREMJA PERVYX – DIE ZEIT DER ERSTEN 3D

Anzeige

02.04.2017

20:00 Uhr Überraschungspremiere

23.04.2017 20:00 Uhr Originalversion FAST & FURIOUS 8

11.04.2017 20:15 Uhr UCI Events – Live - Ballett ROH: JEWELS (BALANCHINE)

12.04.2017 20:00 Uhr Womens Night ZU GUTER LETZT

27.04.2017 20:00 Uhr Überraschungspremiere

23.04.2017 Trailer, Bilder, Plakate, News, Storys, Gerüchte, Box-Office, Premieren, Festivals, Gewinnspiele und Verlosungen. All das und mehr auf der Qino Quadrat-Facebook-Seite! Klick Dich rein!

20:00 Uhr Preview GET OUT

23.04.2017

Guardians of the Galaxy Vol. 2 Happy Burnout

30.04.2017 20:00 Uhr Originalversion GUARDIANS OF THE GALAXY 3D

20:00 Uhr Russische Originalversion RAZBUDI MENYA – WECK MICH AUF

25.04.2017

www.uci-kinowelt.de

20:00 Uhr UCI Events Anime Night 2017: GENOCIDAL ORGAN

Programmauskunft & Kartenreservierung: 0331 2337233

alle Termine und Spielorte ohne Gewähr


FAST VERPASST

01.04.2017

26.04.2017

18 Uhr Kino mit Gästen – GAZA SURF CLUB (OmU)

14 Uhr Seniorenkino – ALLES UNTER KONTROLLE Ab 13.30 Uhr begrüßen wir Sie mit einem Glas Sekt

Mit Siebzehn

02.04.2017

27.04.2017 Schulkinotag

20.45 Uhr Film zum Sonntag – FREE FIRE

9 Uhr DER LANGE RITT ZUR SCHULE 10 Uhr TIMM THALER

1. April, 17:00 Uhr, OmU, 4. April, 19:15 Uhr, OmU 7. April, 17:00 Uhr, 9. April, 17:00 Uhr, OmU 13. April, 17:00 Uhr, 14. April, 19:30 Uhr 19. April, 19:15 Uhr, 21. April, 16:45 Uhr, OmU 22. April, 19:00 Uhr, 26. April, 19:00 Uhr 29. April, 17:00 Uhr, OmU

mit Co–Regisseur und Produzent MICKEY YAMINE

08.04.2017 Kino mit Gästen – 18.30 Uhr VAXXED – Die schockierende Wahrheit Gast: Regisseur Dr. Andrew Wakefield

09.04.2017

30.04.2017 18.45 Uhr Film zum Sonntag – VICTORIA – Männer und andere Missgeschicke

20.45 Uhr Film zum Sonntag – STILLE RESERVEN

Des weiteren zeigen wir voraussichtlich folgende Filme:

12.04.2017

06.04.2017

10 Uhr Kinderferienkino THE LEGO BATMAN MOVIE BAILEY – Ein Freund fürs Leben DIE HÄSCHENSCHULE – Jagd nach dem goldenen Ei

FREE FIRE THE BOSS BABY TIGER GIRL ES WAR EINMAL IN DEUTSCHLAND

16.04.2017

13.04.2017

19 Uhr Vorpremiere – ALLES UNTER KONTROLLE 19 Uhr Film zum Sonntag – THE FOUNDER

18.04.2017 10.30 Uhr Kinderwagenkino – DANCING BEETHOVEN

19.04.2017 10 Uhr Kinderferienkino – DIE SCHÖNE UND DAS BIEST 10 Uhr Kinderferienkino – PIPPI LANGSTRUMPF 10 Uhr Kinderferienkino – THE BOSS BABY

20.04.2017 10 Uhr Spatzenkino – KNALLBUNT UND FRÜHLINGSFRISCH www.spatzenkino.de

22.04.2017 18.45 Uhr Premiere mit Gästen – STILLE RESERVEN

VERLEUGNUNG DANCING BEETHOVEN GOLD ZU GUTER LETZT

20.04.2017 ALLES UNTER KONTROLLE EIN DORF SIEHT SCHWARZ STILLE RESERVEN THE FOUNDER

27.04.2017 DIE SCHLÖSSER AUS SAND GIMMI DANGER HEY BUNNY MAIKÄFER , FLIEG ! HAPPY BURNOUT

F 2016, 116 Minuten, Originaltitel: Quand on a 17 ans Regie: André Téchiné, Darsteller: Sandrine Kiberlain Kacey Mottet Klein Corentin Fila

Die feine Gesellschaft 1. April, 19:15 Uhr, OmU, 4. April, 17:00 Uhr 8. April, 20:00 Uhr, 11. April, 19:30 Uhr, OmU 16. April, 19:00 Uhr, 19. April, 17:00 Uhr 22. April, 21:15 Uhr, OmU, 25. April, 16:45 Uhr 29. April, 21:15 Uhr, 30. April, 19:30 Uhr, OmU

F/D 2016, 122 Minuten, Originaltitel: Ma Loute, Regie: Bruno Dumont, Darsteller: Fabrice Luchini Juliette Binoche Valeria Bruni Tedeschi

Manchester by the Sea 1. April, 21:30 Uhr, 2. April, 19:00 Uhr, OmU 7. April, 21:00 Uhr, 8. April, 17:00 Uhr 11. April, 17:00 Uhr, 13. April, 21:00 Uhr, OmU 14. April, 17:00 Uhr, 15. April, 21:00 Uhr 18. April, 17:00 Uhr, OmU, 20. April, 20:00 Uhr, OmU 28. April, 21:00 Uhr, 30. April, 17:00 Uhr, OmU USA 2016, 137 Minuten, Regie: Kenneth Lonergan Darsteller: Casey Affleck Michelle Williams Lucas Hedges

Haymatloz 2. April, 17:00 Uhr, OmU, 6. April, 17:00 Uhr, OmU 7. April, 19:15 Uhr, OmU, 12. April, 17:00 Uhr, OmU 15. April, 17:00 Uhr, OmU, 18. April, 19:30 Uhr, OmU 22. April, 17:00 Uhr, OmU, 26. April, 17:00 Uhr, OmU 27. April, 17:00 Uhr, OmU

Regie: Eren Önsöz, D 2015, 90 Minuten, Regie: Eren Önsöz, Genre: Dok.

Gäste: Regisseur VALENTIN HITZ & weitere Gäste

23.04.2017 14.30 Uhr Vorpremiere – MAIKÄFER , FLIEG ! 19 Uhr Film zum SonntagDIE SCHLÖSSER AUS SAND

www.thalia-potsdam.de

www.filmmuseum-potsdam.de

Reservierung: 0331 - 74 370 20

Reservierung: 0331 - 27181 12

29


OFFIZIELLE AUSWAHL FESTIVAL DE CANNES

„Wild, provokant und direkt.“ INTRO

Iggy Pop

EIN FILM VON

JIM JARMUSCH

Liebe Leserinnen, liebe Leser, zum Schluss möchten wir Ihnen noch zwei Dokumentationen vorstellen, die im April in verschiedenen Kinos zu sehen sein könnten. Die Eine ist VAXXeD - DIE SCHOCKIERENDE WAHRHEIT!?. Ab dem 6. April wird der umstrittene Film des nicht weniger umstrittenen Impfgegners Dr. Andrew Wakefield offiziell verliehen. Auch in Potsdam ist am 8. April um 18.30 Uhr eine Vorstellung mit anschließender Diskussionsveranstaltung im Thalia Kino Babelsberg geplant. Nachdem sich das Babelsberger Programmkino nach Bekanntgabe dieses Vorhabens allerdings einem veritablen Shitstorm ausgesetzt sah, war bis Redaktionsschluss noch nicht klar, ob dieser Termin tatsächlich stattfinden wird. Wakefield drehte die Doku im Jahr 2016, die beim Tribeca Film Festival unter der Schirmherrschaft von Robert de Niro aufgeführt werden sollte. Nach der Kritik seitens der Sponsoren und anderer Beteiligten wurde VAXXeD jedoch aus dem Programm des Festivals entfernt. IM KINO

„DER WICHTIGSTE FILM DES JAHRES“

VAXXeD DIE SCHOCKIERENDE WAHRHEIt !?

t R nICH lm, DE N DARF. DER FI DE n wER gESEHE

LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA / 2016 / 91 MINUTEN REGIE: DR. ANDREW WAKEFIELD GENRE: DOKU FSK: NOCH NICHT BEKANNT VERLEIH: BUSCH MEDIA GROUP

BUSCH MEDIA GROUP PRÄSENTIERT „VAXXED“, A DEL BIGTREE PRODUCTION OF AN AUTISM MEDIA CHANNEL FILM PRODUZIERT VON DEL BIGTREE UND POLLY TOMMEY REGIE ANDREW WAKEFIELD KAMERA/SCHNITT BRIAN BURROWES FILMMUSIK FRANCESCO LUPICA PRODUCER/POST PRODUCTION ERIK WHITMYRE EXECUTIVE PRODUCER CASEY COATES DANSON

© 2017 BUSCH MEDIA GROUP GMBH & CO KG

WWW.VAXX E D - D E R FI LM .D E

BILDER: PHOTOS BY CINEMA LIBRE

START: 06. APRIL 2017 30

Die zweite Dokumentation, die wir vor allem eingefleischten Musikfans wärmstens empfehlen möchten, heißt GIMME DANGER und ist eine Arbeit von Jim Jarmusch. Die Doku über die Rock-Ikone Iggy Pop und The Stooges erscheint pünktlich zum 70. Geburtstag von Iggy Pop wirft einen einzigartigen Blick auf die Erfolge und Misserfolge der Band und erzählt von Inspiration, dem harten Weg zu kommerziellem Erfolg und dem musikalischen Vermächtnis einer Band, die nicht nur musikalisch eine der wichtigsten ihrer Zeit war. Mitten in den 60er Jahren schlugen The Stooges mit ihrem gewaltigen und energischen Stil wie eine Bombe in die Musiklandschaft ein. Mit ihrem Mix aus Rock, Blues, R&B und Free Jazz hat die Band aus Ann Arbor, Michigan das Musikpublikum quasi überfallen und damit den Grundstein für das gelegt, was später gemeinhin als Punk und Alternative Rock bekannt wurde. Jim Jarmuschs GIMME DANGER ist die Chronik der Geschichte von The Stooges – eine der größten Geschichten des Rock’n’Roll. Starttermin ist der 27. April 2017.

GIMME DANGER ÜBER DEN MYTHOS

IM KINO BILDER: © STUDIOCANAL

LAND/JAHR/ FILMLÄNGE: USA / 2016 / 108 MINUTEN DARSTELLER: IGGY POP, RON ASHETON, SCOTT ASHETON REGIE: JIM JARMUSCH GENRE: DOKU FSK: 0 VERLEIH: STUDIOCANAL DEUTSCHLAND

START: 27. APRIL 2017

Iggy Pop und The Stooges


My Keng: 0331 - 9793044 Chi Keng: 0331 - 95137757


8. – 15. April

Hereingehoppelt ... ... zur großen Osterwoche Hasenfreunde aufgepasst! Bastelt tolle Ostertiere in unserer Kreativwerkstatt, macht ein süßes Selfie mit unseren Oster-Walkacts und genießt die vielen Osterangebote unserer Stores. Alle Aktions-Zeiten auf bahnhofspassagen-potsdam.de 2 Std. kostenlos

(bei Kaufland-Einkauf )

QinoQuadrat April 2017  

Das Kinomagazin

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you