a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

Ihr Regionalmagazin

MAI

seit 2006

30. Mai 2019

FAMILIENFEST Mehr auf S. 5

Telefon 039931 87819 www.mueritztherme.com

Einsendeschluss ist der 31.05.2019

Mehr auf S. 15

Größte Auswahl

VERLEIH

an der Müritz

REPARATUR · VERKAUF DER MÜRITZER auf Facebook

Region erleben. WWW.DER-MUERITZER.DE


Echt

stilvoll.

ECH T VO N H IER. ECH T W I E W I R.

Stilsicher in Auftritt und Geschmack: Das ist G端strower Schlossquell Gourmet in der Designerflasche mit dem einzigartigen Schliff. Ein nat端rliches Mineralwasser aus unserer Region f端r ganz besondere Anspr端che.


DIE NEUE KOLLEKTION IST DA! Lange Str. 2 • 17192 Waren • Tel.: 03991 632650 Mo-Sa: 09.30-18.00 Uhr • So: 13.00-18.00 Uhr


LANDPARTIE FEST  18.  18. / 19.05. TÄGLICH AB 10:00  NEUSTRELITZ  RUND UM DEN  STADTHAFEN    Eintritt frei Infos unter ndr.de/landpartiefest

4


STÖBERecke SERVICEecke 6 8

Unsere Region im Überblick Touristinformationen & Welcome-Center

THEATERecke 9

Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz

THEMENecke 10 12

03. Mai 2019 | 20 – 01 Uhr

LANDPARTIE-FEST MIT HEIKE GÖTZ - Mitmachen, anfassen, erleben TORTENGLÜCK - Mit den Mecklenburger Backstuben

MAIecke 14 50

Tägliche Termine

MUTTERTAG

Für die beste Mama der Welt Bad und Sauna 4 Stunden Wellnessmassage (20min) Glas Sekt und Salatteller Peeling im Dampfbad

Nationalpark Aktuell NaturRoute Nationalpark ErlebnisRoute Wisentgehege

Am Muttertag nur 39,00 €

Nur an diesem Tag gültig. Bitte melden Sie sich vorher an.

JOBecke 58

Arbeiten im DRK "Müritzpark" in Waren (Müritz)

Jackpot und tolle Preise In der MüritzTherme

Empfehlung von müritz.buch Regina Scheer und die Stimme der Vergessenen

FAMILIENFEST

Vorschau Juni

Herrentag im Strandbad Mit DJ Falo Klettergarten, Hüpfburg Wasserlaufen, Ponyreiten Feuerwehr Große Tombola Gastronomie

Impressum

DER MÜRITZER - Auflösung Die richtige Lösung unseres Gewinnspiels aus der Aprilausgabe war das Nationalparkhotel Kranichrast in Schwarzenhof. Die Gewinner werden benachrichtigt und auf der DER MÜRITZER Facebookseite veröffentlicht.

10,00 € Startgebühr

30. Mai 2019 | 10 – 18 Uhr

JUNIecke 60 62

24. Mai 2019 | 18.30 Uhr

PREISSKAT

LESEecke 59

Motto „Best of“ Leckeres Buffet Spezielle Aufgüsse 22,50 € pro Person

12. Mai 2019 | ganztags

Mehrtägige Termine

FREIZEITecke 52 54 56

SAUNANACHT

RATEMAHL

Telefon 039931 87819 www.mueritztherme.com 5


Schwerin (ca. 45 km)

2

6


SERVICEecke

7

3


SERVICEecke

TOURISTINFORMATIONEN & WELCOME-CENTER Stadtinformation Demmin Am Hanseufer 1 17109 Demmin Tel.: 03998 225077 www.demmin.m-vp.de

Touristinformation Göhren-Lebbin Marktplatz 10

17213 Göhren-Lebbin Tel.: 039932 82186 www.goehren-lebbin.com

GüstrowInformation Franz-Parr-Platz 10 18273 Güstrow Tel.: 03843 681023 www.guestrow-tourismus.de

Touristinformation Kleinseenplatte Burg 1 17255 Wesenberg Tel.: 039832 20621 www.klein-seenplatte.de

Touristinformation Krakow am See Markt 21 18292 Krakow am See Tel.: 038457 22258 www.krakow-am-see.de

Tourismusinformation Malchin

Am Markt 1 17139 Malchin Tel.: 03994 640111

Touristinfo Neubrandenburg Marktplatz 1 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395 5595127 www.neubrandenburg-touristinfo.de

Touristinformation Penzlin

Strelitzer Str.1 17235 Neustrelitz Tel.: 03981 253119 www.neustrelitz.de

www.amt-penzliner-land.de

Touristinformation & Welcome-Center Wesenberg

Große Straße 4 17217 Penzlin Tel.: 03962 210064

Touristinformation Plau am See Marktstraße 20 19395 Plau am See Tel.: 038735 45678 www.plau-am-see.de

Touristinformation Rechlin Müritzstraße 51 17248 Rechlin Tel.: 039823 21261 www.mueritzferien-rechlin.de

Touristinformation Reuterstadt Stavenhagen Markt 1 17153 Reuterstadt Stavenhagen Tel.: 039954 21072 oder 279835 www.stavenhagen.de

Touristinformation Röbel Straße der Deutschen Einheit 7 17207 Röbel/Müritz Tel.: 039931 80113 oder -14 www.stadt-roebel.de

Touristinformation Teterow

www.malchin.de

Östliche Ringstraße 105 17166 Teterow Tel.: 03996 172028 www.teterow.de

Touristinformation Malchow

Touristinformation Waren (Müritz)

17213 Malchow Tel.: 039932 83186 www.tourismus-malchow.de

Neuer Markt 21 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 747790 www.waren-tourismus.de

Kirchenstraße 11

8

Touristinformation & Welcome-Center Neustrelitz

Burg 1 17255 Wesenberg Tel.: 039832 20621 www.klein-seenplatte.de

Welcome-Center AGRONEUM Alt Schwerin Achter de Isenbahn 1 17214 Alt Schwerin Tel.: 039932 47450 www.agroneum-altschwerin.de

Burg Klempenow Klempenow 15 17089 Breest Tel.: 03965 211331 www.burg-klempenow.de

DIE SCHEUNE Bollewick Dudel 1 Bollewick bei Röbel/Müritz Tel.: 039931 52009 www.diescheune.de

Müritzeum Zur Steinmole 1 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 63368-0 www.Mueritzeum.de

3 Königinnen Palais Schlossinsel 2a 17252 Mirow Tel.: 039833 269955 www.3koeniginnen.de


THEATERecke

Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz

5

2019

Premieren und Konzerte 4. 5. _ The Rake´s Progress _ Oper 9./12.5. _ 9. Philharmonisches Konzert 24.5. 25.5.

Mozart _ SOMMERSPEKTAKEL Irma la Douce _ Musical _ 4. Konzertkirche + Musikalische Helden

Informationen und Karten _ Premieren, Konzerte und Repertoire (03981) 20 64 00, (0395) 569 98 32 _ www.theater-und-orchester.de

Anzeigen_A5_Monatsmotive_18-19.indd 9

04.03.19 14:01

9


LANDPARTIE-FEST MIT HEIKE GÖTZ MITMACHEN, ANFASSEN, ERLEBEN Neustrelitz (bw). Ob auf Norderney, in der Wesermarsch, der Lüneburger Heide oder auf Usedom – überall kennt man sie: Heike Götz, die „Frau mit ihrem Fahrrad“. Schon seit 20 Jahren ist Heike Götz im gesamten Norden mit der NDR-Landpartie unterwegs und besuchte im Verlauf ihrer Radtouren inzwischen weit mehr als 3.000 norddeutsche Höfe, Betriebe, Künstler und Originale. „Als wir die Sendung im März 1999 starteten, wollten die beiden Autoren Achim Tacke und Ulrich Koglin etwas für das damals arg beschädigte Image der Landwirtschaft tun und zeigen, wie das Landleben in der Realität ist. Das ist ihnen wohl sehr gut gelungen, denn aus der eigentlich nur einmalig geplanten Sendung sind inzwischen 188 geworden. Übrigens waren wir auf unserer ersten Tour noch ohne Fahrrad unterwegs“, erinnert sich Heike Götz. Das Rad kam dann tatsächlich erstmals im Herbst 1999 zum Einsatz bei der Landpartie auf dem Darß. Grund war, mit den Radfahr-Szenen die wunderschöne Landschaft mit ins Projekt einbeziehen zu können. Apropos Landschaft. Besonders beeindruckt hat die Moderatorin die Landpartie an der Ostseeküste, welche kürzlich gesendet wurde. „Bei dieser Tour waren wir auch auf der Halbinsel Wustrow. Diese war ja in den letzten mehr als 100 Jahren stets Sperrgebiet, erst seit letztem Jahr kann man geführte Pferdekutschfahrten hierhin machen. Ich war begeistert von der unberührten Natur und einem Strand, wie er wohl vor 100 Jahren überall noch aussah“, zeigt sich Heike Götz begeistert. Im Jahr 2003 kam dann zur Landpartie noch das „Landpartie-Fest“. Damit wurde der vom NDR durchgeführte Tag der offenen Tür in das Konzept der Landpartie eingebunden. „Die Idee war, diesen Tag nicht nur auf dem NDR-Gelände durchzuführen, sondern auf dem Hof eines der während der Landpartie besuchten landwirtschaftlichen Betriebe. Wir wollten sozusagen ein Fest 'zum Anfassen' organisieren“, erklärt Heike Götz. Das erste "Landpartie-Fest" fand dann am 10. und 11. Mai 2003 auf dem Klostergut Wöltingerode in Vienenburg im Harz statt. Schon damals waren über 80 Aussteller und Akteure am Gelingen des Festes beteiligt. Mittlerweile sind bereits 17 „Landpartie-Feste“ über „die Bühne“ gegangen und haben hunderttausende Besucher begeistert. Und das von Celle über Eckernförde, Boitzenburg, Ratzeburg, 10


THEMENecke Rendsburg bis hin nach Bad Doberan – um nur einige Stationen zu nennen. Und nun führt die Reise des NDR-Teams in die Residenzstadt Neustrelitz. Am 18. und 19. Mai steigt das diesjährige „LandpartieFest“ am Stadthafen von Neustrelitz. Unterstützt wird die Moderatorin Heike Götz dabei auch diesmal von Yared Dibaba und zahlreichen anderen Kollegen aus dem NDR wie zum Beispiel von Rainer Sass und Inka Schneider, die ihre Kochkünste präsentieren werden. Wie in der Sendung Landpartie sind die eigentlichen Stars des Festes die vielen Anbieter regionaler Spezialitäten aus allen Teilen Norddeutschlands. All diese Anbieter sind übrigens selbst einmal von Heike Götz im Rahmen der Landpartie besucht worden. Starten wird das „Landpartie-Fest“ am Samstag ab 9.00 Uhr mit einer Radtour um den Zierker See (Treffpunkt Hafenmeister-Gebäude ab 8.30 Uhr). An der etwa 10 Kilometer langen Tour können alle Interessenten gern teilnehmen. Neben dem riesigen Markt wird ein buntes Programm geboten. Im Gespräch sind kostenlose Fahrten auf einer MiniDraisine, ein Tret-Trecker-Rundkurs, Ponyreiten, Trampolinspringen oder auch eine künstliche Kuh, an der sich das Handmelken erlernen lässt. Der Samstagabend verspricht mit der Live-Sendung DAS! auf dem legendären roten Sofa Unterhaltung vom Feinsten. Die NDRBühne steht auch am Sonntagnachmittag im Fokus der Besucher. Zum Abschluss wird dort das Fahrrad von Heike Götz für einen guten Zweck versteigert. Der Erlös wird einer sozialen Einrichtung in der Stadt zugute kommen. Nicht allzu viele Fernsehsendungen können eine solche Bilanz und Kontinuität aufweisen wie die NDRLandpartie. „Dass ich 20 Jahre lang eine solche Sendung mitgestalten durfte, erfüllt mich schon mit ein bisschen Stolz. Begeistert bin ich insbesondere von den Menschen, mit denen wir es in den vielen Landpartien zu tun hatten. Ihr Engagement, ihr steter Willen, das Beste aus den vorhandenen Möglichkeiten zu machen, das hat mich beeindruckt. Menschen, die einfach ihr Ding machen – das sind schon besondere Begegnungen,“ schwärmt Heike Götz. Wenn die Moderatorin jetzt nach Neustrelitz kommt, dann ist ihr die Residenzstadt nicht ganz unbekannt. „In meiner Jugend bin ich einige Male auf dem Weg zur Verwandtschaft nach Leipzig durch die Stadt gefahren. Von damals hatte ich lange nur die Kasernen der Russen in Erinnerung. Als ich nun vor einiger Zeit wieder einmal hier war, habe ich eine völlig andere Stadt vorgefunden. Neustrelitz hat eine tolle Entwicklung genommen und ist zu einer Perle in der Mecklenburgischen Seenlandschaft geworden“, ist sich die Moderatorin, die selbst aus Grimmen stammt, sicher. Den Start ins Berufsleben vollzog Heike Götz nach Abitur und Studium als Lehrerin. 1989 wechselte sie zum Jugendradio DT64, danach zum Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg. Anschließend lernte sie in einem 18-monatigen Volontariat das Handwerk einer Hörfunk- und Fernsehjournalistin. Die erste Station danach war das Antenne-Brandenburg-Studio in Perleberg. Seit 1999 moderiert Heike Götz nun die NDR-Landpartie. „Der Eintritt zum 'Landpartie-Fest' ist übrigens frei und eine gute Gelegenheit für einen Ausflug mit der ganzen Familie. 'Mitmachen, anfassen, erleben' – so lautet unser Motto der Landpartie. Das Motto ist auch Programm für das Fest, auf dem stets eine tolle Stimmung herrscht. Der riesige Markt sowie vielfältige Unterhaltung bieten viel Abwechslung“, wirbt Heike Götz für den Besuch des „Landpartie-Festes“ in Neustrelitz. Fotos: NDR Stefan Albrecht (1), Bernd Wüstemann (2)

Norddeutscher Rundfunk Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg

Telefon: 040 4156-0 E-Mail: ndr@ndr.de www.ndr.de 11


TORTENGLÜCK MIT DEN MECKLENBURGER BACKSTUBEN Waren (bw). Wie wäre es denn mal wieder mit einem Stück Torte zum Kaffee? Die Mecklenburger Backstuben haben für jeden Anlass die passende Torte. Da wäre beispielsweise die Mandel-Nougat-Torte. Oder vielleicht sollte es die Ananas-Schoko-Sahnetorte sein? Auch die Frischkäse-Sahnetorte stünde zur Auswahl. Eines ist jedoch sicher: Die Wahl fällt da bestimmt nicht leicht. Schon beim Lesen des TortenKataloges läuft einem sprichwörtlich das Wasser im Munde zusammen angesichts der zahlreichen süßen Verführungen. „Wir haben im vergangenen Jahr im Rahmen unserer Produktentwicklung unsere Tortenangebote überarbeitet und über 40 Tortenkreationen entwickelt. Damit sind wir nun in der Lage, den Kunden in unseren Filialen unter anderem Gaumen-Genüsse wie die Erdbeer-Zitrone-Sahne-, StracciatellaKirsch- oder die neue Schoko-Royal-Torte anzubieten. Willkommen im Paradies der Naschkatzen“, wirbt Marketing-Chef Torsten Brandt von den Mecklenburger Backstuben. Dabei macht er deutlich, dass die neuen Torten des Unternehmens in alter Handwerkstradition gefertigt werden. „Da läuft nichts vom Band, es wird noch richtige Handarbeit geleistet“, gibt Torsten Brandt zu verstehen. Rund 20 Mitarbeiter – einschließlich fünf Auszubildender – sind im Bereich Tortenfertigung unter Leitung von Thomas Püttner tätig. Unter ihren Händen entstehen nicht nur die schon genannten Köstlichkeiten. Auch kunstvolle Kreationen für den ganz besonderen Anlass wie Taufe, Hochzeit oder Jubiläum sind auf Vorbestellung kurzfristig lieferbar. 2- bis 3-stufige runde Festtagstorten in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen oder Thementorten mit individueller Beschriftung oder sogar mit Fotos nach Wunsch geben diesen Torten ihre eigene Note. Aber auch die traditionellen Torten wie die Schwarzwälder Kirschtorte oder der Frankfurter Kranz sind immer noch sehr gefragt und werden in den Mecklenburger Backstuben gefertigt. „Süße Backkunst ist viel mehr als ein Gemisch aus Eiern, Mehl und Zucker – sie ist eine Schmeichlerin für Gaumen und Seele. Ob Früchte, Milch, Butter oder Mehl, bei allen Zutaten achten wir konsequent auf höchste Qualität. In echter Handarbeit gefertigt, wird so jede Torte ein kleines Unikat“, verspricht Konditormeister Thomas Püttner. 12


THEMENecke Auf den „Ladentisch“ kommen die neuen Tortenkreationen in den 56 Filialen des Unternehmens, die in ganz Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg zu finden sind. „In unseren Backstubencafés steht eine täglich wechselnde Auswahl unseres neuen Tortensortiments zur Verfügung. Mit einer leckeren Kaffee- oder Teespezialität wird der Aufenthalt in den gemütlichen Backstuben zu einem Glücksmoment für jeden Gast“, ist Marketingleiter Torsten Brandt überzeugt. In den Backstubencafés liegen übrigens auch die neuen umfangreichen Tortenkataloge aus. Die Kunden können im Katalog ihre Auswahl treffen und Torten nach ihrem Geschmack bestellen – fachkundige Beratung natürlich inbegriffen. „Selbstverständlich erhält man in unseren Backstubencafés nicht nur Torte. Im Prinzip könnte man hier den ganzen Tag verbringen, denn wir haben von morgens bis abends leckere Angebote. Die Backstubencafés und Geschäfte verwöhnen unsere Kunden mit leckeren Backwaren wie köstlichem Brot, duftenden Brötchen, herrlichen Kuchen, himmlischen Torten, feinen Snacks und wechselnden saisonalen Spezialitäten. Wir überzeugen durch einzigartige Handwerkskunst und Tradition. Dabei backen wir nach eigenen, alten Rezepten und vieles per Hand. So können unsere Kunden die Vielfalt unserer Produkte mit ihrem urwüchsigen, unverkennbaren Geschmack in den Filialen genießen“, bringt Torsten Brandt die Geschäftsphilosophie auf den Punkt. Die Mecklenburger Backstuben haben eine lange Tradition. Bereits 1981 gegründet, wurden sie zehn Jahre später von vier ehemaligen Mitarbeitern übernommen und gingen als „Mecklenburger Backstuben GmbH“ in die Marktwirtschaft über. Das Unternehmen etablierte sich schon früh als kompetenter Ansprechpartner in den Bereichen Produktentwicklung und Verpackungslösungen für den Großkundenbereich. So entstanden individuell auf die Kunden zugeschnittene Backprodukte und optimal auf den Lebensmitteleinzelhandel abgestimmte Verpackungskonzepte. Neben dem Direktvertrieb in eigenen Backstubenfilialen werden Handelsketten und Einzelhändler, Kliniken, Heime, Kantinen und Gaststätten täglich mit frischen Backwaren beliefert. Die Mecklenburger Backstuben exportieren ihre Tiefkühlware außerdem nach Dänemark, Schweden und Norwegen sowie bis auf die Färöer Inseln und nach Grönland. Für die Qualität ihrer Produkte erhielten die Mecklenburger Backstuben schon zahlreiche Auszeichnungen. Erst im November 2018 hat das Fachmagazin „Back Journal“ den Innovationspreis der Backbranche, den „Marktkieker 2018/2019“, vergeben. Die Mecklenburger Backstuben GmbH hat nach Überzeugung der unabhängigen Fachjury in ihrem Unternehmen Konzepte entwickelt, die beispielgebend für die Branche sind. „Heute geben die Mecklenburger Backstuben 600 Menschen Arbeit und die Ausbildungsleistung des Unternehmens ist branchenweit anerkannt. Dies wird auch dokumentiert durch die Auszeichnung als TOP-Ausbildungsbetrieb des Landes Mecklenburg-Vorpommern sowie den 'Baker Maker Award' “, macht Torsten Brandt deutlich. Fotos: B. Wüstemann

Mecklenburger Backstuben GmbH Am alten Bahndamm 15 17192 Waren (Müritz)

Telefon: 03991 7380 E-Mail: info@meckback.de www.meckback.de 13


TERMINE MAI 01.05.

Frühshoppen mit Blasmusik

MI

Besichtigung Konzertkirche Neubrandenburg

Im Gewand einer gotischen Backsteinkirche kleidet sich ein Konzertsaal aus Glas, Beton, Stahl und Holz. Entdecken Sie Ausstellung, Glockenturm und eine Multivisionsshow im Oktogon des Turms. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Saisoneröffnung

Die in traditioneller Bauweise errichteten Lehm- und Holzhütten sind kein Museum, sondern laden zum Mitmachen und zu kreativen Beschäftigungen ein. Weitere Informationen unter Tel. 03981 237545. 10:00 Uhr Neustrelitz, Slawendorf

Ponyreiten und Kutschfahrt

Nach dem Ponyreiten geht es mit der Kutsche durch den Bruchmühler Wald nach Satow-Hütte zum Damwildgehege. Danach geht es zurück zum Kaffeeschmaus. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 039932 14926. 10:00 Uhr Fünfseen, Waldhof Bruchmühle

"naturnah wandern" Kinderwanderung

Eine Abenteuertour mit spannenden Entdeckungen. Dauer: ca. 1,5 Stunden, Treffpunkt: Parkplatz Weidendamm/Grilleck Rost. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0151 56019080. 10:00 Uhr Feldberg, Halbinsel Amtswerder 14

Die „Original MecklenburgVorpommersche Blaskapelle“ ist zu Gast. Weitere Informationen und Tickets in der TouristInformation Teterow oder unter Tel. 03996 172028. 10:00 Uhr Teterow, Kulturhaus

Maifest

Mit vielen Schaustellern, buntem Programm auf der Bühne, verschiedensten Ständen und vielem mehr. Für Essen und Getränke ist gesorgt. 10:00 Uhr Demmin, Marktplatz

Frühlingsfest

Das alljährliche Frühlingsfest mit Musik, Spiel und tollen Mitmachaktionen. Auf dem Programm stehen der Saisonstart der Zooimkerei, Basteln, die Enthüllung des Fotos des Jahres und vieles mehr. 10:00 Uhr Rostock, Zoo

Eröffnung des Außengeländes

Mit Mini-Golf, Volleyball, Petanque und vielen Spielen. Weitere Informationen unter Tel. 03843 288215. 10:00 Uhr Güstrow, Oase

Saisoneröffnung

Läuten Sie mit uns die Saison mit der Blaskapelle Röbel und der Band „Blue Bayou“ ein. Weitere Infos unter Tel. 039931 80113. 11:00 Uhr Röbel/Müritz, Fischhaus Meyl

Die Nationalpark-Radtour

Begleitet von einem erfahrenen Naturführer erleben Sie Wiesen, Seen, Wälder, Moore und können von verschiedenen Plätzen Beobachtungen machen. Weitere Informationen unter Tel. 03991 7477917. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

"Maifeiertag"

Genießen Sie den Tag doch mit einem Softeisbecher oder hausgebackenen Leckereien und starten Sie in den Wonnemonat Mai. Infos unter Tel. 039833 170259. 13:00 Uhr Mirow, Kaffeehus Kittendorf

02.05.

DO

Geführte Wanderung um den Tiefwarensee

Durchwandern Sie die städtisch geprägte Landschaft am Stüde, die wildromantische Wolfsschlucht und genießen Sie vom Seebalkon den malerischen Ausblick auf die Stadt. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Wellness-Erlebnis Fisch Spa

Eine Fußmassage der Extraklasse. In wohliger Atmosphäre die Beine und die Seele baumeln lassen. Weitere Informationen unter www.praeventionshaus.de. 10:30 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus

Hausbootbesichtigung

Es werden Hausboote gezeigt und erklärt. Außerdem gibt es eine kleine Revierkunde zum Befahren der Gewässer und Informationen zum führerscheinfreien Fahren. Weitere Infos unter Tel. 03991 121415. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Yachtcharter Schulz

Adlersafari

Es geht hinaus in den Nationalpark, wo ihr die Lebensräume der Adler kennenlernt und ihnen vielleicht begegnet. Infos unter Tel. 03991 668849. 11:20 Uhr Kargow, OT Federow, NationalparkInformation Federow


MAIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

03.05.

FR

01. 07.

Probe-Knabbern im Fisch Spa

Heute gibt es bei der Buchung einer Wellness- Massage einen Preisnachlass von 50% zu jedem Fisch Spa. Tel. 03991 6325771. www.praeventionshaus.de 08:30 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus

Wildpflanzen-Zauber

Ob als Heilmittel, in der Küche oder im Garten – so vielfältig wie die Natur selbst, so sind auch die Anwendungsmöglichkeiten von Kräutern und Gräsern. Weitere Informationen unter Tel. 03991 668849. 10:00 Uhr Kargow OT Federow, NationalparkInformation Federow

Orchideen und Himmelsseen

Der Naturpark-Ranger vermittelt Ihnen Wissenswertes über die einheimische Pflanzen- und Tierwelt sowie über die Feldberger Seen. Weitere Informationen unter Tel. 039831 2700. 10:00 Uhr Feldberg, Touristinformation

Foto-Dinner

Mit Fotograf Steffen Böttcher seine Reise nach Vietnam nacherleben. Dazu wird ein landestypisches 4-Gang-Menü gereicht, das eigens für diesen Abend kreiert wurde. Weitere Infos unter Tel. 03991 674511 10:00 Uhr Waren (Müritz), Fischers Küche

Größte Auswahl

an der Müritz

VERLEIH ÜBER 200 MIETRÄDER & E-BIKES AUCH ONLINE-RESERVIERUNG

REPARATUR VERKAUF 1.000 RÄDER & E-BIKES SOWIE ZUBEHÖR & TEILE WWW.ZWEIRAD-KARBERG.DE

Vorlesen und Erzählen für Kinder

Zusammen mit der ehrenamtlichen Vorlesepatin der Stadtbibliothek entdecken die Kinder die Welt der Schrift und Zeichen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter Tel. 039932 12484. 15:30 Uhr Malchow, Stadtbibliothek

Lange Str. 45-46 · Waren (Müritz) · Tel. 03991 666 080 ÖFFNUNGSZEITEN Mo - Fr 9 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr · Sa 9 - 13 Uhr Sonntags-/ Feiertagsverleih 1. Mai - 2. Sep. · 9.30 - 11.30 Uhr Leihradrückgabe Mo - So bis 18 Uhr 15


Das Entdeckerwochenende

04.05. - 05.05. SA-SO ANSOMMERN - "Kunstsammlung erleben"

Entdecken Sie Meisterwerke von Jürgen Brodwolf, Michael Morgner, Daniel Spoerri, Strawalde und vielen anderen Künstlern. Infos unter Tel. 0395 5551290 11:00 Uhr Neubrandenburg, Kunstsammlung

ANSOMMERN - Thüringer Glaskunst an der Müritz

Schmöckern und live dabei sein. Am Entdeckerwochenende erhält jeder 48 Stunden-Gast ein individuell graviertes Erinnerungsglas kostenfrei. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Mecklenburgische Glaswerkstatt

Entdecken Sie unser Café im Rahmen der „48h“-Aktion. Unser Special: Hausgebackenen Waffeln nach belgischem Originalrezept. Infos unter Tel. 039833 170259. 11:00 Uhr Mirow, Kaffeehus Kittendorf

ANSOMMERN Schnupperpaddeln

Ein Kurztrip in Richtung Schwaanhavel ab Kanumühle Wesenberg. 5 € pro Person inkl. Boots- und Ausrüstungsmiete. Infos unter Tel. 39832 20350. 09:00 Uhr Wesenberg, Kanu Mühle

2. Oldtimer-Tage

Oldtimertreffen, Ersatzteilemarkt, Ausstellung „Fahrzeuge, Zubehör und Freizeit“, Oldtimerrallye sowie ein buntes Programm für die ganze Familie. 10:00 Uhr Mühlengeez, MAZ-Messegelände

03.05.

FR

Barbecue-Freitag

Grillspezialitäten, hausfrische Salate und Desserts auf der Sonnenterrasse. Witterungsabhängig. Alternativ im Restaurant. Weitere Informationen unter Tel. 038456 6692100. 17:00 Uhr Serrahn, Van der Valk Golfhotel

Lutz Drenkwitz

Er spielt gleichzeitig Gitarre, Schlagzeug, Bass und Mundharmonika und singt mit markanter Raspelstimme. Als einzig wahre Ein-Mann-Band ein echter Hingucker und derart ohnegleichen. Weitere Informationen unter Tel. 0157 57278402. 19:00 Uhr Rostock, Dein Musikwohnzimmer e.V.

Alles neu macht der Mai Nach der erfolgreichen Saisoneröffnung 2019 im AGRONEUM Alt Schwerin geht es nun Schlag auf Schlag. Am 12. Mai 2019 lädt der 4. Pflanzen- und Töpfermarkt im AGRONEUM Alt Schwerin ein, sich mit einem umfassenden Sortiment an Stauden, Obstgehölzen, Rosen, Heil- und Gewürzpflanzen oder Pflanzen für Schwimm- und Gartenteiche und dem passenden Fachwissen dazu einzudecken. Die beliebte Pflanzentauschbörse für eigenes Saatgut, Pflanzen und Stauden, Töpfergut, Holz- und Naturdekorationen und exklusive Accessoires für Haus und Garten sind passender Rahmen und willkommene Ergänzung des Angebotes. Und dann ist auch die lange Wartezeit des Umbaus im 3 Königinnen Palais Mirow und im Heinrich-Schlie-

16

mann-Museum Ankershagen fast vorüber. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten im 3 Königinnen Palais seit Mai 2018 freut sich das historische Gemäuer ab Juni 2019 wieder auf seine Gäste und viele neue Geschichten über die großen Adelsgeschlechter der Seenplatte. Am 8. Juni 2019 wird nach fast neunmonatigem Umbau auch das Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen wieder seine altehrwürdigen Tore öffnen – und seine Besucher mitnehmen auf eine spannende Reise durch das Leben und Schaffen Heinrich Schliemanns, des kleinen Mecklenburgers, der seine großen Träume lebte. www.zeitreise-seenplatte.de

Bauerngarten im AGRONEUM

3 Königinnen Palais Mirow

Das „Trojanische Pferd“ des Heinrich-Schliemann-Museum


Mehr auf www.der-mueritzer.de

"FAUST - Ein Tanzdrama nach Johann Wolfgang von Goethe"

Ein Tanzdrama, das die rasante Forschungsreise des Dr. Johann Faust ins Ungewisse und seine Begegnung mit der schillernden Figut Mephisto melodramatisch inszeniert. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5699832. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Wolfswanderung in der Dämmerung

Auge in Auge mit Raubtieren. Bei der Wolfswanderung im Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche. Weitere Informationen unter Tel. 03843 24680. 20:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

04.05.

SA

Bücherflohmarkt

Ein Schnäppchenmarkt für alle Leseratten. Weitere Informationen unter Tel. 039931 80113. 10:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

Grünmarkt

Hier werden regionale Produkte wie zum Beispiel frischer Räucherfisch, Obst und Gemüse, Backwaren, Honig, Wurst, Wilderzeugnisse sowie Schnittblumen, Topfpflanzen und Stauden angeboten. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Marktplatz

Vorlese-Samstag

Vorleserunde für Kinder ab 3 Jahren mit ehrenamtlichen Vorlesepaten. Die Veranstaltung ist kostenlos. Voranmeldungen sind nicht nötig. Weitere Infos unter Tel. 0395 5551324. 10:30 Uhr Neubrandenburg, Regionalbibliothek

MAIecke

PENSION & RESTAURANT HOTEL&RESTAURANT

01. 07.

Landhaus „Mecklenburg“ „LANDHAUS MECKLENBURG“ Pensionszimmer

Buffet-Service Ausrichten von Feiern

Pensionszimmer · Buffet-Service Saalvermietung Ausrichtung von Feiern · Saalvermietung Jeden Freitag ab 18.00 Uhr gebackenes Schwein nach „Spanferkelart“ für 8,50 €/Person zum satt essen. siegbert schröder � eulenstrasse 8 � 17192 waren müritz

Tel. 03991-12 54 07 � Fax: 03991-120568 � www.pension-landhaus-mecklenburg.de

Stadtführung

Der Rundgang, beginnend an der Touristinformation, führt Sie an zahlreiche bezaubernde Orte – vom barocken quadratischen Marktplatz bis zum Stadthafen. Infos unter Tel. 03981 253119. 10:30 Uhr Neustrelitz, Touristinformation

Golf-Erlebnistag

Am Golf-Erlebnistag kann die Faszination um das Spiel mit dem kleinen, weißen Ball entdeckt werden. Die Ausrüstung wird gestellt. Weitere Informationen unter Tel. 03996 140454. 11:00 Uhr Teterow OT Teschow, Golfclub Schloss Teschow

Führung im Schloss Güstrow

Entdecken Sie den Juwel der Renaissancebaukunst im Norden Deutschlands und besuchen Sie die ehemalige Etage der Herzogin. Tel. 03843 7520. 14:00 Uhr Güstrow, Schloss Güstrow

Schlagerparty

Mottoparty inkl. Buffet, Softgetränke, Bier, Wein, Sekt, Liveband/DJ und Mitternachtssnack. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 038457 70. 18:00 Uhr Linstow, Van der Valk Resort

Pute vom Spieß

Diese knusprige Leckerei wird mit einem bunten Beilagenund Salatbuffet frisch gegrillt serviert. Weitere Infos unter Tel. 039831 20420. 18:30 Uhr Feldberg, Waldhotel & Restaurant Stieglitzenkrug

Sonderführung – Fische mit und ohne Gräten Über 50 Fischarten sind im Müritzeum zu beobachten. Hier wird genau hingeschaut, auf die Großen und auf die ganz Kleinen in unseren Gewässern. Im Anschluss gibt es eine Fischverkostung im Forum. 19:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

17


04.05.

SA

Terassenparty

Jahrestagsfeier mit Snacks vom Grill, DJ Marlow und Live-Musik von der Band „Intershop Music“. Weitere Informationen unter Tel. 039931 8910. 20:00 Uhr Röbel/Müritz, Müritz Terasse

Konzert mit WILLE AND THE BANDITS (UK)

Durch die Mischung aus bizarrer Instrumentierung und eklektischen Einflüssen, gepaart mit energiegeladenen und gefühlvollen Darbietungen, hinterlässt diese Band einen bleibenden Eindruck. 21:00 Uhr Wredenhagen, Cafe Scheune

05.05.

SO

Meditative Wanderung

Kommen Sie mit auf eine Wanderung, die Körper und Geist aufatmen lässt. Weitere Infos unter Tel. 039821 4151929. 09:30 Uhr Carpin, Parkplatz Jugendwaldheim

12. Sankt Florianstag

Ökonomischer Festgottesdienst des Kreisfeuerwehrverbandes Mecklenburgische Seenplatte. Alle Interessierten & Freunde der Feuerwehr sind eingeladen. 10:00 Uhr Waren (Müritz), St.-Marienkirche

10. Neubrandenburger Frauenlauf

Laufen für das Brustzentrum Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum. Weitere Informationen unter Tel. 0395 55950. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Stadthalle

Ein Erlebnis für die ganze Familie Somm erfest am 15. Juni von 11 –18 Uh r

Frühjahrs- und Pflanzenmarkt

Der Wangeliner Garten bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen wie Kräuterführungen und -kurse, Workshops, Aktionstage, Märkte, Kino, Konzerte, Ausstellungen und Lesungen. 10:00 Uhr Ganzlin OT Wangelin, Wangeliner Garten

Ausstellung "Hans-Fallada-Museum"

In den neun Ausstellungsräumen und im großen Garten gibt es Einblicke in die Lebenswirklichkeit von Hans Fallada, der von 1933 bis 1944 das Haus bewohnte und hier eine Vielzahl seiner Romane schrieb. 10:00 Uhr Feldberger Seenlandschaft OT Carwitz, Hans-Fallada-Museum

Jazz-Brunch

Das friedbananasjazzduo lädt zu einem besonders musikalischen und leckeren Jazz-Brunch ein. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 03981 203145. 12:00 Uhr Neustrelitz, Alte Kachelofenfabrik

Brunnenfest

Auch dieses Jahres veranstaltet der Gewerbeverein Güstrow e.V. wieder das Güstrower Brunnenfest und setzt damit das Startsignal für die Frühling-Sommersaison. Weitere Informationen unter Tel. 03843 686810. 13:00 Uhr Güstrow, Marktplatz

Fadenspiele Saison 2019 vom 13. Mai bis 28. Juli. Für Tagesbesucher am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet. • Ständiges Tagesangebot: Schminken, Basteln, Verkleiden, Spiele • Indianerlehrpfad, Naturquiz • Übernachtung in Tipis auf Anfrage

18

c/o Bio-Bauernhof Peitz Feldweg 3 17194 · Klocksin/Moltzow Tel. 030-921 09 444 www.klax-indianerdorf.de

Stricken, häkeln, nähen, weben, spinnen und dabei Kaffee, Tee, Kuchen genießen und gemütlich zusammensitzen und klönen. Weitere Informationen unter Tel. 039820 393098. 15:00 Uhr Feldberger Seenlandschaft OT Mechow, Hof Landliebe


MAIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Es blitzen die Sterne

Die Ringparabel Kantate für Orchester, Orgel und Sprecher nach der berühmten Erzählung aus „Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing. Infos unter Tel. 0395 5595127. 18:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Kino für Kenner "Trautmann"

Drama/Sport, D, 2019. FSK ab 12 Jahren. Weitere Informationen auf www.kino-astoria.de 18:00 Uhr Wittstock, Kino Astoria

06.05.

MO

Von Germanen und Gegenwart

Lehrreiches und Amüsantes aus dem Nationalpark erwartet Sie bei dieser Wanderung mit einem unserer Ranger. Wegstrecke ca. 8 km, Dauer 3 Stunden. Weitere Informationen unter Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Kratzeburg, NationalparkInformation "Flatterhus"

Kinderatelier

Der Kurs „Kinderatelier“ richtet sich an Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Er wird durch die Neubrandenburger Künstlerin Ramona Seyfarth geleitet. Weitere Informationen unter Tel. 0395 77824822. 16:15 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

Röntgenbilder zeigen wie Tiere laufen

Der Vortrag führt anhand von Filmen und wissenschaftlichen Animationen allgemein verständlich in die unter der Haut verborgene Welt. Gehalten wird der Vortrag von Prof. Dr. Martin S. Fischer. 17:00 Uhr Rostock, Darwineum

Stadtführung

Ein unterhaltsamer Spaziergang durch die bunte Stadt am kleinen Meer. Treffpunkt: Mühle. Weitere Informationen unter Tel. 039931 80113. 18:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

07.05.

01. 07.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

DI

Geführte Wanderung durch das Tal der Eisvögel

Erleben Sie bei einer ca. 2-stündigen geführten Wanderung durch das Tal der Eisvögel die Mecklenburgische Seenplatte. Weitere Informationen unter Tel. 0170 1837711. 10:00 Uhr Stuer, Seezeithotel

Kinderumwelttag Aktionstag mit Partnern im Müritzeum

Heute werden alle Kinder bei uns zu Forschern und nehmen an rund 30 Aktionsständen verschiedenster regionaler Aussteller unsere Natur und Umwelt genau unter die Lupe. Weitere Informationen unter Tel. 03991 63368. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Quadvermietung

Fahrrad- und Motorbootvermietung

An das Ostufer der Müritz

Orchideen im Frühjahr, Enzian im Herbst, es erwartet Sie eine reizvolle Führung in eine fast unberührte Landschaft, in deren Stille Sie nicht nur See- und Fischadler entdecken können. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzhof

Im Reich der Fischadler

Wanderung durch das Gutsdorf Federow zum Beobachtungspunkt am Fischadlerhorst. Erfahren Sie von dem Ranger Wissenswertes über diesen faszinierenden Adler und sein Leben. 15:00 Uhr Kargow OT Federow, NationalparkInformation Federow

Reisen in MV – Touristik Seebadstraße 45 A 17207 Röbel/Müritz Tel: 03 99 31/5 45 13 info@reiseninmv.de www.reisen-in-mv.de 19


07.05.

DI

"Ein Wirbelwind genießt die Ruhe" - Kinder lernen, zu entspannen

Kinderentspannungsprogramm der Viktor Philippi Stiftung Gesundheit. Ab 4 Jahre. 12 € pro Person. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0151 59438455. 15:00 Uhr Röbel/Müritz, Vitalwerkstatt

Geschichten Werkstatt

Jeder von uns trägt Geschichten in sich. Diese wollen wir entdecken und ihnen einen besonderen Ausdruck verleihen. Für Kinder ab 8 Jahren. Weitere Informationen unter Tel. 0395 77824822. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik "Hamlet – Prinz von Dänemark"

Die altbekannte Tragödie nach William Shakespeare aufgeführt von der TheaterKompagnie Stuttgart. Weitere Informationen unter Tel. 03843 684146. 18:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Yogakurs in Gessin

Ein Yogakurs für Einsteiger und Kenner mit Einstimmung, Übungsreihen, Tiefenentspannung, Meditation, Ausstimmung. Weitere Informationen unter Tel. 039957 20340. 18:15 Uhr Gessin, Mittelhof Gessin

Kino für Kenner "Trautmann"

Drama/Sport, D, 2019. FSK ab 12 Jahren. Weitere Infos auf www.kino-astoria.de 19:30 Uhr Wittstock, Kino Astoria

20

08.05.

MI

Wanderung: "naturnah wandern" Kinderwanderung

Eine Abenteuertour mit spannenden Entdeckungen. Dauer: ca. 1,5 Stunden, Treffpunkt: Parkplatz Weidendamm/Grilleck Rost. Weitere Informationen unter Tel. 0151 56019080. 10:00 Uhr Feldberg, Halbinsel Amtswerder

Auf Entdeckungstour mit dem Ranger

Wir suchen die Ursprünge der Nationalparkidee und schauen in die Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft einer einzigartigen Landschaft. Weitere Informationen unter Tel. 039824 2520. 11:00 Uhr Speck, Bushaltestelle

Das besondere Mittwochskino

Während des polnischen Wiederaufbaus trifft Komponist Wiktor auf die Sängerin Zula. Beide verlieben sich, werden aber durch den kalten Krieg voneinander getrennt, bis sie wieder aufeinandertreffen. 15:00 Uhr Teterow, THUSCH

Der Seniorenbeirat lädt ein Ein Vortrag über das Thema Schlafstörungen mit der Neurologin Frau Reiser, Oberärztin aus der Klinik Röbel. Weitere Informationen unter Tel. 039931 80113. 16:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

Tai Chi Chuan

Sanft fließende Bewegungen laden zum Entspannen ein, aber auch zum Aufbau der Kraft. Ganzheitlich, traditionell und individuell Tai Chi erlernen. Informationen unter www.taoschule-waren.de. 17:30 Uhr Waren (Müritz), TAO-Schule

Neue Wege zur Gesundheit - Meditation in der Salzgrotte Klink Was hat das Denken mit der Gesundheit zu tun? Wie kann ich mich selbst aus Krisen, Dauerstress und von Krankheiten befreien? 20 € pro Person. Anmeldung unter Tel. 03991 6346420. www.pm-hager.de 18:00 Uhr Klink, Salzgrotte

09.05.

DO

Geführte Wanderung um den Tiefwarensee

Durchwandern Sie die städtisch geprägte Landschaft am Stüde, die wildromantische Wolfsschlucht und genießen Sie vom Seebalkon den malerischen Ausblick auf die Stadt. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Geführte Radwanderungen im Müritz-Nationalpark/ Havelquellgebiet

Martin Hedtke als zertifizierter Natur- und Landschaftsführer bietet Ihnen eine spannende und informative Fahrradführung zur Entstehung und Veränderung des Havelquellgebietes. Tel. 0173 8101722. 10:30 Uhr Kratzeburg, Bahnhof Kratzeburg

Hausbootbesichtigung

Es werden Hausboote gezeigt und erklärt. Außerdem gibt es eine kleine Revierkunde zum Befahren der Gewässer und Informationen zum führerscheinfreien Fahren. Weitere Infos unter Tel. 03991 121415. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Yachtcharter Schulz


Mehr auf www.der-mueritzer.de

MAIecke

08. 14.

Jetzt in unserem Onlineshop bestellen. WWW.MUERLI.DE

Verbunden mit der Region – MÜRLI erhalten Sie übrigens auch in allen EDEKA Märkten in Waren (Müritz), Röbel, Mirow und Neustrelitz. Firmensitz seit 2014 in 17192 Klink / Müritz 21


10.05.

FR

Pediküre der Extraklasse. Im Fußfisch Spa kann man in wohliger Atmosphäre die Beine und die Seele baumeln lassen. Tel. 03991 6325771. www.praeventionshaus.de 09:30 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus

Triff Dich abends auf ein Glas Wein oder Bier mit Freunden oder einfach nur chillen in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre. Zudem bieten wir verschiedene Cocktails und Longdrinks in gewohnter Qualität. Weitere Infos unter Tel. 039833 170259. 18:00 Uhr Mirow, Kaffeehus Kittendorf

Wildpflanzen-Zauber

Max Goldt liest

Wellness-Erlebnis: Fisch Spa

10.05. - 12.05. FR-SO LebensArt Redefin

Eine Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle. Zahlreiche Aussteller präsentieren Erlesenes und Schönes für Haus und Garten. 10:00 Uhr Redefin, Gestüt

09.05.

DO

"Moments of Jazz" Fotoausstellung

In dieser Ausstellung präsentiert Gerhard Metzschker nun seine schon ab 2004 gestaltete und ständig aktualisierte Kollektion aus der Jazz-Szene. 17:00 Uhr Malchow, Seniorenpflegeheim Dr. Hans Heydemann

Lesung mit Franziska Jebens

Franziska Jebens lässt ihre Leser an der stillen, aber doch aufregenden Natur und an ihrer persönlichen Weiterentwicklung durch das Waldleben teilhaben. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Buchhandlung Hugendubel

"Verlorenes Land"

Ein Nachkriegsdrama mit Martina Gedeck und Monica Bleibtreu. Die Bäuerin Maria liebt den ehemaligen französischen Zwangsarbeiter Jean-Pierre, aber dann kehrt ihr Mann plötzlich zurück. 20:00 Uhr Silz, Kunst- und Kinokirche Nossentin 22

Treffpunkt Kaffeehus

Ob als Heilmittel, in der Küche oder im Garten – so vielfältig wie die Natur selbst, so sind auch die Anwendungsmöglichkeiten von Kräutern und Gräsern. Weitere Infos unter Tel. 03991 668849. 10:00 Uhr Kargow OT Federow, NationalparkInformation Federow

Orchideen und Himmelsseen

Der Naturpark-Ranger vermittelt Ihnen Wissenswertes über die einheimische Pflanzen- und Tierwelt sowie über die Feldberger Seen. Weitere Informationen unter Tel. 039831 2700. 10:00 Uhr Feldberg, Touristinformation

Mal- und Zeichenkurs

Das Potential der Teilnehmer soll gefördert und der Umgang mit künstlerischen Materialien vermittelt werden, um dem eigenen Weltbild Ausdruck geben zu können. Weitere Infos unter Tel. 0395 77824822. 16:30 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

Barbecue-Freitag

Grillspezialitäten, hausfrische Salate und Desserts auf der Sonnenterrasse. Witterungsabhängig. Alternativ im Restaurant. Weitere Informationen unter Tel. 038456 6692100. 17:00 Uhr Serrahn, Van der Valk Golfhotel

Buchvorstellung von Max Goldt. Einlass ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Weitere Informationen unter Tel. 0179 2366280. 18:00 Uhr Marstall, Neubrandenburg

Frühlingskonzert der Kreismusikschule Müritz

Verschiedene Ensembles präsentieren ihr Können. Es musizieren das Jugendstreichorchester, das Jugendblasorchester und die Bläserkids. Tickets unter: Waren (Müritz)-Information oder Tel. 03991 747790. 18:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

9. Philharmonisches Konzert Eine Ouvertüre zur Oper „La clemenza di Tito“ KV 621. Violinkonzert D-Dur KV 218. Sinfonie D-Dur KV 504 („Prager Sinfonie“). Mit Solistin Elsa Claveria und Dirigent Gérard Korsten. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Wolfswanderung in der Dämmerung

Auge in Auge mit Raubtieren. Bei der Wolfswanderung im Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche. Weitere Informationen unter Tel. 03843 24680. 20:30 Uhr Güstrow, Wildpark-MV


MAIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

✓ Frisch- und Räucherfisch ✓ Angeln ✓ Ferienwohnungen

08. 14.

Fischerei erleben.

✓ Fischerimbiss ✓ Events 03991 1534 0 info@mueritzfischer.de www.mueritzfischer.de

/mueritzfischer

FISCHERS KÜCHE TÄGLICH GEÖFFNET Regionale frische Küche. Zur Steinmole 1 • 17192 Waren 03991 674 5119 • www.fischers-kueche.de

/fischerskueche

WWW.FISCHKAUFHAUS.DE Eldenholz 42, 17192 Waren 03991 153 422 ÖFFNUNGSZEITEN: NOV–APR MAI–OKT Mo–Fr 8–17 Uhr Sa 8–13 Uhr

/fischkaufhaus

Mo–Fr 8–18 Uhr Sa–So 8–13 Uhr

FISCH ZUM MITNEHMEN DIREKT GENIESSEN 23


11.05.

SA

Krakower Inselwelt

Flohmarktfreunde sind dazu eingeladen, Trödel, Antiquitäten, Kinderkleidung und alles, was dazu gehört, zu besichtigen und natürlich zu kaufen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt 09:00 Uhr Malchow, Volksfestplatz

Einmal im Jahr bietet sich Naturfreunden die Möglichkeit, auf einer geführten Exkursion die Inselwelt des Krakower Obersees zu erkunden. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0385 7609997. 13:00 Uhr Dobbin-Linstow, Aussichtsturm Seeadler

Grüner Markt

Winzerabend

Trödelmarkt

Je nach Jahreszeit werden frisches Obst und Gemüse, Blumen und Pflanzen, Honig, Marmelade uvm. aus der Region angeboten. 09:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

Auto-Markt & Kinderkram

Bekannte Neubrandenburger Autohäuser werden ihre neuesten Modelle und Angebote präsentieren. Zeitgleich verwandelt sich die Turmstraße dann wieder in einen Schauplatz für den beliebten Kinderflohmarkt. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Marktplatz

140 Jahre Landesfeuerwehrverband

Ein exklusives 5-Gang-Menü inklusive korrespondierender Weine des Weingutes Bauer/ Mosel für 85 € pro Person. Weitere Informationen unter Tel. 03996 1852346. 18:00 Uhr Teterow, Restaurant Moshak "Pond Space Night"

Eine Kombination aus besonderer elektronischer Instrumentalmusik und beeindruckenden Videoprojektionen – gepaart mit atemberaubenden optischen Effekten. Weitere Informationen unter Tel. 03843 684146. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Sternfahrt nach Teterow mit vielen Aktionen rund um das Feuerwehrmuseum. 12:00 Uhr Teterow, Feuerwehrmuseum

12.05.

Vogelstimmenexkursion

Bei der Vogelstimmenexkursion gehen Sie gemeinsam mit Dr. Sommer auf einen Rundgang durch den Zoo und lauschen den Gesängen der gefiederten Wild-Zoobewohner und beobachten diese. 09:00 Uhr Rostock, Zoo

Muttertag

Mit einem Sekt und einem exklusiven Überraschungsdessert werden die Mamas am Muttertag gewürdigt. Weitere Informationen und Reservierungen unter Tel. 039931 8910. 09:00 Uhr Röbel/Müritz, Hotel Müritzterasse

Pflanzen- und Töpfermarkt

Viele verschiedene Pflanzen, exklusive Accessoires für den Garten, fachkundige Beratung an den Ständen und vieles mehr bietet Ihnen der Pflanzen- und Töpfermarkt. 10:00 Uhr Alt-Schwerin, Agroneum

Räucherschule

Der Räuchermeister und Küchenchef führt Sie in die hohe Kunst des Räucherns ein – ob heiß oder kalt geräuchert – erleben Sie live an unseren Räucheröfen diese uralte Garmethode. Infos unter Tel. 038735 8390. 10:00 Uhr Plau am See, Fischerhaus An der Metow

Spargelessen

Infos: Tourist-Information, Östliche Ringstraße 105, 17166 Teterow Tel. 03996 172028 Fax 03996 187795, E-Mail Tourist-Info@teterow.de www.teterow.de

24

SO

Es erwartet Sie ein leckeres Spargelmenü für 18,90 € pro Person. Weitere Informationen und Reservierung unter Tel. 038735 840. 11:30 Uhr Plau am See, Falk Seehotel Plau


MAIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

KRISTALL THERME

08. 14.

LUDWIGSFELDE BAD WILSNACK

Am

11. & 12.05.19 erhalten Sie 14 Tickets zum Preis von 10.

zum Muttertag

- spezielle Massage & Wellness-Angebote - eine Rose für die Frau

Kristall Therme Bad Wilsnack

Am Kähling 1 • 19336 Bad Wilsnack • Tel. 038791 80 88-0 info@kristalltherme-bad-wilsnack.de • www.kristalltherme-bad-wilsnack.de

Die 14 für 10 Aktion bestellen Sie für alle Tarife (außer den bereits ermäßigten) bequem per Telefon, Fax oder direkt an unserer Kasse und rund um die Uhr in unserem Online-Shop unter www.kristalltherme-bad-wilsnack.de. Die Karten sind drei Jahre gültig.

25


KONZERTE | LESUNGEN | SHOWS | SPORT FILM | COMEDY | STADTFÜHRUNGEN Besichtigungstermine der Konzertkirche Neubrandenburg sind nur an veranstaltungs- und probefreien Terminen in der Zeit von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr möglich. Mi., 01.05.19, Fr., 03.05.19, Mo., 13.05.19, Do., 16.05.19, So., 19.05.19, Mo., 20.05.19, Mo., 27.05.19, Do., 30.05.19 Hinweis: Am 19.05.19 und 27.05.19 sind Besichtigungen nur von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr möglich!

05.

10. Neubrandenburger Frauenlauf Laufen für das Brustzentrum Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum

So. 18:00 Uhr Konzertkirche

05.

ES BLITZEN DIE STERNE DIE RINGPARABEL Kantate für Orchester, Orgel und Sprecher PHILHARMONIE TEPLICE, Thomas Seyda (Orgel), Tom Jacobs (Sprecher), Luisa Albrecht (Sopran), Dieter Goffing (Bariton), Asuka Uchida (Sopran)

09.

10:00 Uhr: Öffentliche Generalprobe Neubrandenburger Philharmonie 9. Philharmonisches Konzert: MOZART Solistin: Elsa Claveria, Violine; Dirigent: Gérard Korsten

So. 18:00 Uhr Konzertkirche

12.

SATURDAY NIGHT FEVER – DAS MUSICAL Eine der meistgeliebten TanzGeschichten aller Zeiten mit legendären Hits der Bee Gees.

15.

FRÜHLINGSBALL Musik, Tanz und Unterhaltung

So. 10:00 Uhr Stadthalle

Änderungen vorbehalten! Rückfragen in der Touristinfo: Tel: 0395 5595-127

03.06.

bis HKB/ Seitenfoyer

Fr. So.

03. bis 05.

04.

Sa. 10:00 Uhr Stadthalle

Elsa Claveria 26

die hakabé fotoreihe 10. Ausstellung: Sebastian Haerter SPUR DER STEINE Mo. bis Fr.: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr, Sa.: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr GNADAUER POSAUNENBUND Landesverband Vorpommern BUNDESPOSAUNENFEST 2019 in Neubrandenburg Fr., 03.05.2019: 15:00 Uhr, Tollensesee: Serenade-Blasen am Tollensesee Sa., 04.05.2019: 14:00 Uhr, Marktplatz: Serenade-Blasen auf dem Marktplatz So., 05.05.2019: 10:00 Uhr, Jahnsportforum: Festgottesdienst 28. Neubrandenburger Halbmarathon HSV Neubrandenburg

Frühlingsball

MAI

Do. 19:30 Uhr Konzertkirche

Mi. 14:00 Uhr HKB

17.

Fr. 20:00 Uhr HKB

TORSTEN STRÄTER Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein

Saturday Night Fever


MAIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

TICKET-SERVICE | TOURISTINFO NEUBRANDENBURG Marktplatz 1 | 17033 Neubrandenburg | Tel. 0395 5595-127 | Tel. 0395 19433 | www.vznb.de

18.

HISTORISCHE STADTFÜHRUNG mit dem Klockenschauster August Mercker

19.

Das kleine Orgelkonzert Ein 30-minütiger Hörgenuss, finanziert durch die GüntherWeber-Stiftung zur Förderung junger Organisten. Organistin: Liliia Pechenkina Der Eintritt ist frei!

25.

4. Konzertkirche + „Musikalische Helden“ Neubrandenburger Philharmonie in Kooperation mit dem Philharmonischen Orchester des Theaters Vorpommern Dirigenten: GMD Sebastian Tewinkel, GMD Florian Csizmadia

26.

Herr Schröder „World Of Lehrkraft Ein Trauma geht in Erfüllung“

27.

Das kleine Orgelkonzert Ein 30-minütiger Hörgenuss, finanziert durch die Günther-Weber-Stiftung zur Förderung junger Organisten. Organistin: Maraike Mahnke Der Eintritt ist frei!

Sa. 16:00 Uhr So. 12:00 Uhr Konzertkirche

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten! –

Sa. 17:00 Uhr Konzertkirche

So. 19:00 Uhr HKB Mo. 12:00 Uhr Konzertkirche

J U N I -T I P P

Filmabende im Latücht: www.latuecht.de ANZEIGE

Herr Schröder

Neubrandenburger Philharmonie

Es blitzen die Sterne 27


Klavierkonzert

13.05. - 18.05. MO-SA Ostsee-Woche

Genießen Sie Feinstes aus der Ostsee: Steinbutt und Hornfisch. Mo – Fr jeweils bis 18 Uhr geöffnet, Sa bis 13 Uhr. Weitere Informationen unter www.fischkaufhaus.de. 08:00 Uhr Waren (Müritz), Fischkaufhaus

12.05.

SO

"Muttertag"

Bereiten Sie Ihrer Mutter an diesem Tag doch eine ganz besondere Freude und laden Sie sie zu uns ins Café ein. Weitere Informationen unter Tel. 039833 170259. 13:00 Uhr Mirow, Kaffeehus Kittendorf

"Die Schäfer zum Muttertag" Konzert mit den Schäfern, den Korl Boi's und Dany Buller, Moderation Bauer Korl. Mittagstisch à la carte. Begrenzte Plätze. Informationen und Reservierung unter Tel. 03848329280. 14:00 Uhr Golchen, Bauer Korl`s Golchener Hof

Humor leicht gepfeffert up Hoch un Platt

Tipp zum Muttertag: Stimmungsvoller Nachmittag mit handgemachter Musik zum Mitsingen und Mitschunkeln. Mit „leicht gepfeffertem“ norddeutschen Humor. Weitere Information unter Tel. 039927 767206. 15:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort 28

Der Konzertnachmittag mit Menchem Har-Zahav unterhält mit Ludwig von Beethovens Mondscheinsonate und Werken von Brahms und Rachmaninow. Infos unter Tel. 038457 23647. 16:00 Uhr Krakow am See, Alte Synagoge

Konzert "Die Liebeserklärung"

Drei Künstler des großartigen Musiktheaterensembles des Landestheater Neustrelitz singen und spielen für Sie beliebte Liebeslieder, Arien und Duette von Beethoven, Schumann und vielen anderen. 16:00 Uhr Neustrelitz, Kirchengemeindehaus

Das Lied vom Frieden

Lesung, Lieder und Gespräch mit Tino Eisbrenner.Erlebnisse und Betrachtungen eines deutschen Songpoeten. Reisen nach Russland, der Krim und Osteuropa. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 0151 56903049. 16:00 Uhr Groß Teetzleben OT Lebbin, Bauernhofcafé

"Saturday Night Fever – das Musical"

Saturday Night Fever erzählt eine der meistgeliebten TanzGeschichten aller Zeiten mit legendären Hits der Bee Gees wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“ und „How Deep is Your Love?“ 18:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Muttertagskabarett Tatjana Meissner "Die pure Hormonie"

Mit ihrer frontal-sympathischen Art und authentischem Witz meistert Tatjana Meissner einmal mehr den Balanceakt zwischen Frivolität und Realität, Selbstironie und Melancholie. 18:30 Uhr Neubrandenburg, Güterbahnhof

13.05.

MO

Von Germanen und Gegenwart

Lehrreiches und Amüsantes aus dem Nationalpark erwartet Sie bei dieser Wanderung mit einem unserer Ranger. Wegstrecke ca. 8 km, Dauer 3 Stunden. Weitere Informationen unter Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Kratzeburg, Nationalpark-Information "Flatterhus"

Besichtigung Konzertkirche Neubrandenburg Im Gewand einer gotischen Backsteinkirche kleidet sich ein Konzertsaal aus Glas, Beton, Stahl und Holz. Entdecken Sie Ausstellung, Glockenturm und eine Multivisionsshow im Oktogon des Turms. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Fisch Spa – Das Erlebnis

Eine Pediküre der Extraklasse im Fußfisch-Spa. Heute mit besonderer Wellnessüberraschung zu jedem Fisch Spa. Weitere Informationen unter Tel. 03991 6325771. Waren (Müritz), Präventionshaus 10:00 Uhr

Stadtführung

Ein unterhaltsamer Spaziergang durch die bunte Stadt am kleinen Meer. Treffpunkt: Mühle. Weitere Informationen unter Tel. 039931 80113. 18:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

REDAKTIONSSCHLUSS AM 15. MAI 2019 Haben Sie einen interessanten Termin für Juni 2019? Tel. 03991 120200 info@der-mueritzer.de


Mehr auf www.der-mueritzer.de

MAIecke

Auf Kurs Gesundheit.

08. 14.

Rehabilitationssport Fitness Dienstag ab 9.00 Uhr.

Rehabilitationssport Aqua Mittwoch ab 9.00 Uhr.

12.18. Fleesensee SPAWorld GmbH An der Therme 1 โ€ข 17213 Gรถhren-Lebbin www.spaworld-fleesensee.de 29


14.05.

DI

An das Ostufer der Müritz

14.05. - 16.05. DI-DO Greenpeace Aktionstage

Greenpeace-Ehrenamtliche bieten viele Mitmachaktionen an, um zu den Themen Bedrohungen und Schutz der Meere mit den Großen und Kleinen Museumsgästen ins Gespräch zu kommen. 10:00 Uhr Stralsund, Ozeanum

Orchideen im Frühjahr, Enzian im Herbst, es erwartet Sie eine reizvolle Führung in eine fast unberührte Landschaft, in deren Stille Sie nicht nur See- und Fischadler entdecken können. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzhof

Im Reich der Fischadler

Wanderung durch das Gutsdorf Federow zum Beobachtungspunkt am Fischadlerhorst. Erfahren Sie von dem Ranger Wissenswertes über diesen faszinierenden Adler und sein Leben. 15:00 Uhr Kargow OT Federow, NationalparkInformation Federow

Kinderentspannungsprogramm der Viktor Philippi Stiftung Gesundheit. Ab 4 Jahren. 12 € pro Person. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0151 59438455 oder auf www.pm-hager.de. 15:00 Uhr Röbel/Müritz, Vitalwerkstatt

Yogakurs in Gessin

Ein Yogakurs für Einsteiger und Kenner mit Einstimmung, Übungsreihen, Tiefenentspannung, Meditation, Ausstimmung. Weitere Informationen unter Tel. 039957 20340. 18:15 Uhr Gessin, Mittelhof Gessin

.. Wir fur Kids

RESORT LINSTOW Indianershow

Erlebnisbad

Golf Kids

jeden Dienstag im Juli und August in unserer Westernstadt/Freilichtbühne

für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder (4-12 J.) € 30

4-tägige Golfschule auf unserem Golfplatz direkt am Serrahner See

>>Das

Komplott<<

Einlass 18:00 Uhr Beginn 19:30 Uhr Erwachsene Kinder 4-12 J.

Familienticket Van der Valk Linstow Rutschen Wildwasserbahn Babybecken

€8 €4

Täglich geöffnet

www.linstow.vandervalk.de · Tel. 038457 70 30

"Ein Wirbelwind genießt die Ruhe" - Kinder lernen zu entspannen

Camp

01.07. - 04.07.2019 05.08. - 08.08.2019 pro Kind € 149 Keine Vorkenntnisse nötig.

Anmeldung unter: 038456 66 92 222

Van der Valk Resort Linstow GmbH Krakower Chaussee 1 · 18292 Linstow


MAIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

15.05.

MI

Wanderung: "naturnah wandern" Kinderwanderung

Waren (Müritz)

Eine Abenteuertour mit spannenden Entdeckungen. Dauer: ca. 1,5 Stunden, Treffpunkt: Parkplatz Weidendamm/Grilleck Rost. Weitere Informationen unter Tel. 0151 56019080. 10:00 Uhr Feldberg, Halbinsel Amtswerder

"Rico, Oskar und die Tieferschatten"

Rico ist ein tiefbegabtes Kind. Er lebt allein mit seiner Mutter in Berlin. Auf der Straße findet er eine Nudel mit Gorgonzolasoße. Das stößt eine Reihe von Ereignissen in Gang. 10:00 Uhr Parchim, Junges Staatstheater

Auf Entdeckungstour mit dem Ranger

Wir suchen die Ursprünge der Nationalparkidee und schauen in die Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft einer einzigartigen Landschaft. Weitere Informationen unter Tel. 039824 2520. 11:00 Uhr Speck, Bushaltestelle

Filmcafé - "Colette"

Drama/Geschichte, D, 2019. FSK ab 6 Jahren. Mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. Weitere Informationen auf www.kino-astoria.de 14:00 Uhr Wittstock, Kino Astoria

Frühlingsball 2019

Musik, Tanz und Unterhaltung. Einlass ab 13 Uhr. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 0395 5595127. 14:00 Uhr Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung

15. 21.

Täglich ab 10 Uh r

Neuer Markt stöbern. flanieren. mitmachen. Im Reich des Moorochsen

Tief schallen sie durch das Schilf, die dumpfen Balzrufe der Rohrdommel. Doch was passiert, wenn diese Gebiete in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt werden? 17:00 Uhr Roggentin, Müritz Nationalpark Information Blankenförde

16.05.

DO

Geführte Wanderung um den Tiefwarensee

Durchwandern Sie die städtisch geprägte Landschaft am Stüde, die wildromantische Wolfsschlucht und genießen Sie vom Seebalkon den malerischen Ausblick auf die Stadt. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Geführte Radwanderungen im Müritz-Nationalpark/ Havelquellgebiet

Martin Hedtke als zertifizierter Natur- und Landschaftsführer bietet Ihnen eine spannende und informative Fahrradführung zur Entstehung und Veränderung des Havelquellgebietes. 10:30 Uhr Kratzeburg, Bahnhof Kratzeburg

Infos & weitere Termine facebook.de/derkuestenmarkt

Hausbootbesichtigung

Es werden Hausboote gezeigt und erklärt. Außerdem gibt es eine kleine Revierkunde zum Befahren der Gewässer und Informationen zum führerscheinfreien Fahren. Weitere Informationen unter Tel. 03991 121415. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Yachtcharter Schulz

"EHEBRIEFWECHSEL Emilie und Theodor Fontane" Ausgewählt und gelesen von Antje und Martin Schneider, am Klavier begleitet und kommentiert von Angela Maria Stoll. Weitere Informationen unter Tel. 03996 172269. 19:30 Uhr Teterow, Stadtbibliothek

"Duo Burstein & Legnani "

Das Duo stellt ein neues Programm mit einzigartigen Arrangements für Cello und Gitarre vor. Bekannt für ihr perfektes Zusammenspiel, bilden beide ein brillantes Duo mit verblüffender Rollenverteilung. 20:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes 31


32

AFFENWALD-Müritz-Ticket inkl. Schifffahrt/Rundbus & Eintritt Di, Mi, Fr, So | 10.00 bis 18.00 Uhr ZOO-Müritz-Ticket inkl. Schifffahrt/Taxi/Eintritt Sa | 10.00 bis 16.15 Uhr

Ab Mirow – Hafen / Rotdornstraße

Entdeckungsfahrt über 3 Seen Täglich | 11.15 bis 13.25 Uhr | 13.25 bis 15.25 Uhr

Kleine Müritzrundfahrt bis Stadthafen Waren & zurück Täglich | 13.00 bis 14.30 Uhr

BÄRENWALD-Müritz-Ticket / AGRONEUM-Müritz-Ticket

4-Seenfahrt zu den Müritzfischern mit 2 Std. Landgang Do | 12.30 bis 17.30 Uhr

Erlebnisfahrt über 4 Seen zum Wisentgehege, inkl. Eintritt Do | 12.30 bis 17.30 Uhr

7-Seenfahrt nach Plau am See mit 1,5 Std. Landgang Di, Mi, Fr, So | 10.00 bis 18.00 Uhr

Di, Mi, Fr, So | 10.00 bis 18.00 Uhr

5-Seenfahrt nach Malchow mit 4 Std. Landgang

Kleine Müritzrundfahrt Täglich | 16.30 bis 17.30 Uhr

Große Müritzrundfahrt in Richtung Röbel/Müritz Täglich | 11.00 bis 13.00 Uhr

Ab Klink Schloss Mai bis September

3-Seenfahrt nach Plau am See mit 1,5 Std. Landgang Di, Mi, Fr, So | 12.00 bis 16.00 Uhr

Romantiktour zum Plauer See Täglich | 13.20 bis 14.50 Uhr

Erlebnisfahrt über 4 Seen in Richtung Wisentgehege Damerow Täglich | 11.00 bis 13.00 Uhr | 15.00 bis 17.00 Uhr

5-Seenfahrt nach Waren (Müritz) mit 2 Std. Landgang Täglich | 11.00 bis 17.15 Uhr

Ab Malchow – Stadthafen / Drehbrücke Mai bis September

Bitte beachten Sie auch den Wochenplan im Internet.

Infos Strandstraße 3, 17192 Waren Tel. 03991 66 30 34


16-Seenfahrt nach Rheinsberg, Schleusung, 2 Std. Landgang, Mai bis Sep. Di, Sa | 10.00 bis 18.00 Uhr 5-Seenfahrt ins Seerosenparadies, Juli bis August Täglich | 10.00 bis 12.00 Uhr | 16.00 bis 18.00 Uhr

Ab Neustrelitz – Stadthafen Mai bis September

Erlebnisfahrt über 4 Seen zum Wisentgehege, inkl. Eintritt Do | 11.30 bis 18.00 Uhr

4-Seenfahrt zu den Müritzfischern mit 2 Std. Landgang Do | 11.30 bis 18.00 Uhr

BÄRENWALD-Müritz-Ticket / AGRONEUM-Müritz-Ticket AFFENWALD-Müritz-Ticket inkl. Schifffahrt/Rundbus & Eintritt Di, Mi, Fr, So | 09.30 bis 18.15 Uhr

Kleine Kanalfahrt zur Eldenburger Bucht Täglich | 15.30 bis 16.30 Uhr

Müritz- & Kanalfahrt Täglich | 14.00 bis 15.30 Uhr

Große Müritzrundfahrt in Richtung Röbel/Müritz Täglich | 10.30 bis 13.30 Uhr

Entdeckungsfahrt über 3 Seen Täglich | 10.00 bis 12.00 Uhr | 12.00 bis 14.00 Uhr 14.15 bis 16.15 Uhr || ab Kietzbrücke: 13.15 bis 15.15 Uhr

Ab Waren (Müritz) – Stadthafen Mai bis September

5-Seenfahrt ins Seerosenparadies, Mai bis Oktober Täglich | 14.00 bis 16.00 Uhr

7-Seenfahrt nach Plau am See mit 1,5 Std. Landgang Di, Mi, Fr, So | 09.30 bis 18.15 Uhr

la w.b w w

u

i ss -w e

e- f ott e

5-Seenfahrt mit Schleusungen in den Drewensee Do | 10.30 bis 16.00 Uhr

.de

2-Seen- & Kanalfahrt mit Schleusung über Wesenberg Mi, Sa | 10.30 bis 14.00 Uhr | 14.00 bis 17.00 Uhr

2-Seen- & Kanalfahrt mit Schleusung zur Woblitz Di, So | 11.00 bis 13.00 Uhr | 14.00 bis 16.00 Uhr

Kleine Seenrundfahrt auf dem Zierker See Di, So | 16.30 bis 17.30 Uhr

4-Seenfahrt in Richtung Diemitzer Schleuse, Mai bis Oktober Täglich | 12.00 bis 14.00 Uhr

5-Seenfahrt nach Malchow mit 4 Std. Landgang Di, Mi, Fr, So | 09.30 bis 18.15 Uhr

Mehr auf www.der-mueritzer.de

MAIecke

Fahrten in der Vorsaison und Nachsaison entnehmen Sie bitte unseren Wochenfahrplänen. Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere AGB´s.

33


17.05. 17.05. - 19.05. FR-SO Stadtfest Parchim

Neben dem abwechslungsreichen Musikprogramm wird auch das kulinarische Angebot an den zahlreichen Gastronomieständen zum Gelingen des Parchimer Stadtfestes beitragen. Infos unter Tel. 03871 710. 11:00 Uhr Parchim, Altstadt

FR

Wellness mit Warener Sole-Salz

Ein besonderes WellnessErlebnis: Massagen und Peelings mit dem Original Warener Sole-Salz. Weitere Informationen unter Tel. 03991 6325771. www.praeventionshaus.de. 09:30 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus

Wildpflanzen-Zauber

Ob als Heilmittel, in der Küche oder im Garten – so vielfältig wie die Natur selbst, so sind auch die Anwendungsmöglichkeiten von Kräutern und Gräsern. Weitere Informationen unter Tel. 03991 668849. 10:00 Uhr Kargow OT Federow, NationalparkInformation Federow

DIREKT AM WASSER

Heinrich von Thünen „Gelegenheit, Scherz oder Liebe“ mit dem Armonioso-Quartett aus Rostock. Infos unter Tel. 039976 55291. 19:00 Uhr Warnkenhagen, Thünengut Tellow

"Torsten Sträter LIVE"

Es wird ein Abend in sonorstem Deutsch, eine große Tüte Pointen lässig runtergebrummt – dazu, dazwischen, oben drüber: Geschichten, die man jetzt mal nicht von YouTube oder aus dem TV kennt. 20:00 Uhr Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung

FAMILIENAUSFLUGSTIPP

Mitten im Wald und dicht an der Müritz bietet dieses beliebte Ausflugslokal eine schnelle Stärkung für zwischendurch und einen Kinderspielplatz. Öffnungszeiten: Montag - Sonntag von 11 - 19 Uhr Mittwoch Ruhetag im Mai und Juni Waldschänke | Ecktannen | Inhaberin Adina Terzenbach Strandpromenade 4 | 17192 Waren | Tel. 03991 6325681 34

Eröffnungskonzert des XII. Internationalen Sommerfestivals Johann


Mehr auf www.der-mueritzer.de

MAIecke

35


18.05.

SA

Grünmarkt

18.05. - 19.05. SA-SO Kiek in - Der Küstenmarkt

Buntes Markttreiben mit Handel, Kunst und Handwerk. Tjard, der Fossilienjäger, ist zu Gast. Bei Klaus gibt es was „Scharfes“ – handgefertigte Stahlwaren und Messerschleifen vor Ort und vieles mehr. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

Landpartie-Fest

Rund um den Stadthafen wird ein großer bunter Marktplatz entstehen und eine Fülle von Veranstaltungen Tausende Besucher bei einem bunten Familienfest erfreuen. 10:00 Uhr Neustrelitz, Stadthafen

Stadtfest

Zusammen mit vielen Akteuren aus der Kultur- und Gaststättenszene, dem Handwerk, Kindereinrichtungen und Vereinen wird ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt zusammengestellt. 11:00 Uhr Parchim, Alter Markt

Antik- und Trödelmarkt

Im Herzen Alt Schwerins gelegen ist der Antik- und Trödelmarkt die erste Adresse für Neugierige, Schatzsucher und Antiquitätenfreunde. Das Motto ist dabei Programm: Garantiert keine Neuware. 09:00 Uhr Alt-Schwerin, Agroneum

36

Hier werden regionale Produkte wie zum Beispiel frischer Räucherfisch, Obst und Gemüse, Backwaren, Honig, Wurst, Wilderzeugnisse sowie Schnittblumen, Topfpflanzen und Stauden angeboten. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Marktplatz

Aktiv und Gesund durch den Frühling

Bei dieser Kräuterwanderung werden Sie gemeinsam Zutaten aus Wald und Wiese sammeln, um dann gemeinsam eine Suppe über dem Feuer zu kochen. Dazu gibt es einen leckeren Smoothie. 10:00 Uhr Fünfseen, Waldhof Bruchmühle

Internationaler Museumstag

Die Burg Penzlin bietet allen Gästen den Besuch und die Teilnahme an öffentlichen Führungen zum ermäßigten Eintrittspreis von 3 € pro Person an. Weitere Informationen unter Tel. 03962 210494 11:30 Uhr Penzlin, Burg Penzlin

Golf-Schnupperkurs

Beim kostenlosen Golf-Schnupperkurs können Sie sich und das Golfspiel ausprobieren. Weitere Informationen unter Tel. 039932 80400. 12:00 Uhr Göhren-Lebbin, Golfclub Fleesensee

Führung im Schloss Güstrow

Entdecken Sie den Juwel der Renaissancebaukunst im Norden Deutschlands und besuchen Sie die ehemalige Etage der Herzogin. Weitere Informationen unter Tel. 03843 7520. 14:00 Uhr Güstrow, Schloss Güstrow

Historische Stadtführung mit August Mercker

Die Stadtführung beginnt an der Touristinfo im HKB mit August Mercker, der seine Gäste gern auch kostümiert erwartet. Um Voranmeldung wird gebeten. Infos unter Tel. 0395 5595127. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung

Live-Musik mit Gretzby

Piano-Rock-Songs von Queen, Nirvana, Sting u.v.m.. Infos unter Tel. 039831 22234. 19:30 Uhr Feldberg, Abendsegler

Lesung "Der Theatergraf"

Die außergewöhnliche Lebensgeschichte von Karl Friedrich Graf von Hahn (1782-1857) zu Remplin in Mecklenburg, von seinen Zeitgenossen mit dem Beinamen „Theatergraf“ belegt, gelesen von Lilo Schlösser. 19:30 Uhr Teterow, THUSCH

"Festival der Travestie mit den Red Shoe Boys"

Thomas Schwabe und Peter Kohn, bekannt geworden als Red Shoe Boys, servieren Ihnen einen Cocktail aus Gesang, Tanz, Verwandlung und Moderation. Infos unter Tel. 03996 172028. 20:00 Uhr Teterow, Kulturhaus

"Cirque Rouge"

Wien´s ältestes Varieté präsentiert eine Show der Extraklasse. Infos unter Tel. 0381 1289392. 21:00 Uhr Lalendorf, Herrenhaus Vogelsang

"25 Jahre Cafe Scheune"

Nach hunderten fantastischen Konzerten, großartigen Kinofilmen und außergewöhnlichen Ausstellungen heißt es Danke sagen. Kommt und feiert mit uns unser 25 jähriges Jubiläum. 21:00 Uhr Wredenhagen, Cafe Scheune


MAIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

DRK TAGESPFLEGE

15. 21.

EIN ZWEITES ZUHAUSE.

MALCHOW

...w miteineial nwdirer leben.

IN GEMEINSCHAFT DEM TAG MEHR STRUKTUR GEBEN Unsere DRK Tagespflegeeinrichtung bietet Gästen, die im Alltag nicht mehr gut alleine zurechtkommen und Hilfe bedürfen, die Möglichkeit, einen strukturierten Tagesablauf in Gesellschaft miteinander zu verbringen. Umfassende Betreuung in kleiner Gruppe mit max. 12 Gästen durch spezialisierte Fach- & Betreuungskräfte Aktivierende Angebote zur Förderung & zum Erhalt individueller Fähigkeiten Durchführung ärztlicher Verordnungen und bewusste Verpflegung Individuelle Teilnahmehäufigkeit vereinbar Organisation eines Fahrdienstes & kostenfreie Pflegeberatung Beratung & Organisation Frau Daniela Errath Tel. 039932 82647

Montag bis Freitag 07.30 bis 16.00 Uhr

DRK Tagespflege Fliederweg 7 · 17213 Malchow d.errath@drk-msp.de · www.drk-msp.de 37


19.05.

SO

Internationaler Museumstag - 200 Jahre Fahrrad Neben dem Nachbau des „Großherzoglichen Laufrades“ gibt es zahlreiche andere historische Zweiräder zu sehen. Weitere Informationen unter Tel. 038735 44375. 10:00 Uhr Plau am See, Burgmuseum

Führung mit plattdütschem Akzent - Sonderaktion zum Internationalen Museumstag Gedichte, Anekdoten und Auszüge aus Geschichten auf Plattdeutsch ergänzen die Sonderführung im Müritzeum zum Internationalen Museumstag. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 03991 633680. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Internationaler Museumstag

In Zusammenarbeit mit der Historischen Tauchergesellschaft e. V. ist ein Nachbau der „Kreeftschen Tauchmaschine“ entstanden, die in einem Tauchcontainer vor dem OZEANEUM öffentlich vorgeführt werden. 11:00 Uhr Stralsund, Ozeanum

Internationaler Museumstag - Führung

Gezeigt werden Wohnungen aus der Zeit von 1910, 1940 und 1960, eine einklassige Dorfschule, ein Neubauerngehöft und ein Schaugarten mit Steinbackofen. Weitere Informationen unter Tel. 039932 47450. 12:30 Uhr Alt-Schwerin, Agroneum

Internationaler Museumstag-Saisoneröffnung in der Kachelofentöpferei

Filmvorführung über die Kachelfertigung sowie Kreativangebote für Kinder, Kaffee und Kuchen, Stände zum Schmökern und Musik. Tel. 03991 177351. 14:00 Uhr Waren (Müritz), Museum Kacheltöpferei

Internationaler Museumstag

Das Wolhynier UmsiedlerMuseum in Linstow eröffnet die Saison im Zuge des 42. Internationalen Museumstages. Weitere Informationen unter www.umsiedlermuseumwolhynien.de. 14:00 Uhr Linstow, Wolhynier-UmsiedlerMuseum

37. Landesposaunenfest 17. - 19. Mai, Plau am See

Wann? 30. Mai 2019, ab 11.00 Uhr Wo? Strandbad 19395 Plau am See Eintritt frei ! jetzt anmelden unter

www.sprint-wm-plau.de mehr Informationen in der Tourist Info Plau am See Tel. 038735 4 56 78 • www.plau-am-see.de 38


MAIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Internationaler Museumstag Die Burg Penzlin bietet allen Gästen den Besuch und die Teilnahme an öffentlichen Führungen zum ermäßigten Eintrittspreis von 3 € pro Person an. Weitere Informationen unter Tel. 03962 210494 14:30 Uhr Penzlin, Burg Penzlin

Internationaler Museumstag-Plattdeutsche Schulstunde

Für alle, die unbedingt noch mal die Schulbank drücken wollen. Kiek in un wunner di, die Schulstunde für Jung und Alt auf Plattdeutsch. Weitere Informationen unter Tel. 039932 12602. 15:00 Uhr Malchow, Stadt- und Heimatmuseum

20.05.

MO

Besichtigung Konzertkirche Neubrandenburg Im Gewand einer gotischen Backsteinkirche kleidet sich ein Konzertsaal aus Glas, Beton, Stahl und Holz. Entdecken Sie Ausstellung, Glockenturm und eine Multivisionsshow im Oktogon des Turms. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Die Nationalpark-Radtour

Begleitet von einem erfahrenen Naturführer erleben Sie Wiesen, Seen, Wälder, Moore und können von verschiedenen Plätzen Beobachtungen machen. Weitere Informationen unter Tel. 03991 7477917. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Stadtführung

Ein unterhaltsamer Spaziergang durch die bunte Stadt am kleinen Meer. Treffpunkt: Mühle. Weitere Informationen unter Tel. 039931 80113. 18:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

21.05.

DI

Geführte Wanderung durch das Tal der Eisvögel Erleben Sie bei einer ca. 2 stündigen geführten Wanderung durch das Tal der Eisvögel die Mecklenburgische Seenplatte. Weitere Informationen unter Tel. 0170 1837711. 10:00 Uhr Stuer, Seezeithotel

Naturnah wandern Literarische Fridolin Wanderung

Geführte Wanderungen mit kleinen Lesungen aus Falladas Buch „Fridolin der freche Dachs“ an den Originalorten zwischen Hullerbuschwald und Carwitz. Treffpunkt: Feldberg Fähre. 10:00 Uhr Feldberger Seenlandschaft OT Hullerbusch, Feldberg Fähre

An das Ostufer der Müritz

Orchideen im Frühjahr, Enzian im Herbst, es erwartet Sie eine reizvolle Führung in eine fast unberührte Landschaft, in deren Stille Sie nicht nur See- und Fischadler entdecken können. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzhof

Im Reich der Fischadler

Wanderung durch das Gutsdorf Federow zum Beobachtungspunkt am Fischadlerhorst. Erfahren Sie von dem Ranger Wissenswertes über diesen faszinierenden Adler und sein Leben. 15:00 Uhr Kargow OT Federow, Nationalpark-Information Federow

39


30% Rabatt auf 1 Textilartikel Bei Abgabe dieses Coupons in einer der teilnehmenden Filialen erstatten wir Ihnen beim Kauf eines nicht reduzierten oder rabttierten Textilarikels Ihrer Wahl einmalig 30% Rabatt. Je Kunde ist pro Einkauf nur ein Coupon einlösbar. Dieser Coupon ist nicht mit anderen Gutscheinen oder Rabatten kombinierbar. Kopien oder Computerausdrucke werden nicht akzeptiert. Der Coupon muss mit der zu bezahlenden Ware abgegeben werden.

2

012325

810002

gültig bis 30.06.2019

s e h c s i d o m

n e h c a w r e s g n Frühli Waren a.d. Müritz Strelitzer Str. 36 40

kaufhaus-stolz.com


MAIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

21.05.

DI

Welttag der kulturellen Vielfalt

Auch in diesem Jahr lädt der Theaterförderverein zu einer Veranstaltung zum Welttag der kulturellen Vielfalt ein mit Musik und Texten für Toleranz, Freiheit und Solidarität. 18:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Yogakurs in Gessin

Ein Yogakurs für Einsteiger und Kenner mit Einstimmung, Übungsreihen, Tiefenentspannung, Meditation, Ausstimmung. Weitere Informationen unter Tel. 039957 20340. 18:15 Uhr Gessin, Mittelhof Gessin

22.05.

MI

Frühling im Naturschutzgebiet Krakower Obersee

Vogelbeobachtungen mit fachkundiger Erläuterung. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter Tel. 038738 73900. 08:00 Uhr Dobbin-Linstow, Aussichtsturm Seeadler

Aktionstag: Waldolympiade Ein sportlich, spaßiger Wettkampf rund um das Thema Wald erwartet Euch. Weitere Informationen unter Tel. 0395 769590 09:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle

Wanderung: "naturnah wandern" Kinderwanderung

Eine Abenteuertour mit spannenden Entdeckungen. Dauer: ca. 1,5 Stunden. Treffpunkt: Parkplatz Weidendamm/Grilleck Rost. Infos unter Tel. 0151 56019080. 10:00 Uhr Feldberg, Halbinsel Amtswerder

Auf Entdeckungstour mit dem Ranger

Weltschildkrötentag

Wir suchen die Ursprünge der Nationalparkidee und schauen in die Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft einer einzigartigen Landschaft. Weitere Informationen unter Tel. 039824 2520. 11:00 Uhr Speck, Bushaltestelle

Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan beinhaltet viele Aspekte, die Dir zeigen, was Du für Dich und Deine Gesundheit tun kannst, wenn Du willst, auch als Kampfkunst. Tel. 03991 631521. oder taoschule-waren.de. 17:30 Uhr Waren (Müritz), TAO-Schule

Strandgrillbuffet

Musik und Unterhaltung von „Anke“. Strandgrillbuffet mit Schwein und Pute, zu jedem „Grillbuffet“ diverse Beilagen. Weitere Informationen unter Tel. 039833 22019. 18:30 Uhr Mirow, Strandhotel & Restaurant Mirow

"Lasst uns unsere Biographien erzählen"

Daniela Dröscher liest aus ihrem Buch „Zeige deine Klasse“ und spricht mit Brigitte Burmeister über Begriffe wie soziale Herkunft, Heimat und Identität. Infos unter Tel. 03991 747790. 19:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

23.05. Vogelgesang erleben

DO

Wir brechen früh auf zu einer Erlebnisreise durch die Natur. Treffpunkt: Alte Eiche am Waldhof Bruchmühle. Genießen Sie nach der Wanderung ein reichhaltiges Frühstück am Kamin in unserer Waldstube. 06:00 Uhr Fünfseen, Waldhof Bruchmühle

Wissenswertes zur Lebensweise und zum Verhalten der drei verschiedenen Schildkrötenarten, die im MEERESMUSEUM leben. Museumspädagogen informieren zudem über die Gefahren durch Plastikmüll. 10:00 Uhr Stralsund, Ozeanum

Geführte Wanderung um den Tiefwarensee

Durchwandern Sie die städtisch geprägte Landschaft am Stüde, die wildromantische Wolfsschlucht und genießen Sie vom Seebalkon den malerischen Ausblick auf die Stadt. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Hausbootbesichtigung

Es werden Hausboote gezeigt und erklärt. Außerdem gibt es eine kleine Revierkunde zum Befahren der Gewässer und Informationen zum führerscheinfreien Fahren. Weitere Infos unter Tel. 03991 121415. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Yachtcharter Schulz

Vernissage

Die Eröffnung der Sonderausstellung zum Jubiläum des Richard-Wossidlo- Gymnasiums mit vielen anschaulichen Objekten wird von der Lehrerin Kerstin Dolata kuratiert. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

„Zu Fuß vom Nordpol in die Antarktis“

Multimediavortrag von Robby Clemens. Er schildert die bewegenden Erlebnisse und Begegnungen mit Menschen, die er unterwegs traf und die jeden Tag Motivation genug waren, um das Ziel zu erreichen. 20:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes 41

22. 28.


Nähwerkstatt

24.05. - 25.05. FR-SA 6. Mecklenburger Seen Runde

Mit dem Rad durch das Land der 1.000 Seen. 300 km an einem Tag und in einer Nacht durch die Mecklenburgische Seenplatte. 09:00 Uhr Neubrandenburg, Kulturpark

25.05. - 26.05. SA-SO Kenjutsu-Seminar

Schwertkampf ist etwas Faszinierendes - macht wach und präsent Meister Ralf Hoffmann lehrt in diesem Seminar Grundlagen des japanischen Schwertkampfes. Weitere Informationen unter Tel. 03991 631521 oder taoschule-waren.de. 10:00 Uhr Waren (Müritz), TAO-Schule

24.05.

FR

Wildpflanzen-Zauber

Ob als Heilmittel, in der Küche oder im Garten – so vielfältig wie die Natur selbst, so sind auch die Anwendungsmöglichkeiten von Kräutern und Gräsern. Weitere Infos unter Tel. 03991 668849. 10:00 Uhr Kargow OT Federow, Nationalpark-Information Federow

Orchideen und Himmelsseen

Der Naturpark-Ranger vermittelt Ihnen Wissenswertes über die einheimische PflanzenundTierwelt sowie über die Feldberger Seen. Infos unter Tel. 039831 2700. 10:00 Uhr Feldberg, Touristinformation 42

Kinder ab 8 Jahren lernen in der Nähwerkstatt den Umgang mit der Nähmaschine. Wie näht und gestaltet man seine eigene Handytasche, einen Rock und vieles mehr? Weitere Infos unter Tel. 0395 77824822. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

Barbecue-Freitag

Grillspezialitäten, hausfrische Salate und Desserts auf der Sonnenterrasse. Witterungsabhängig. Alternativ im Restaurant. Weitere Informationen unter Tel. 038456 6692100. 17:00 Uhr Serrahn, Van der Valk Golfhotel

BBQ

Kommen Sie beim gemeinsamen BBQ in netter Runde auf der Terrasse oder im Festsaal zusammen und genießen Sie einen geselligen Abend. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 03991 6290. 18:00 Uhr Waren (Müritz), Seehotel Ecktannen

Sommerspektakel "Irma La Douce"

Ein romantisches Musical über die wahre Liebe von Monnot. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5699832. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Mozart on the Road

Man stelle sich einmal vor, Mozart lebte heute noch. Welche Musik würde er spielen? Dieser Frage gehen die drei von ClariNoir auf den Grund und überschreiten dabei spielerisch jegliche Genregrenzen. 19:30 Uhr Neustrelitz, Diakoniezentrum Borwinheim

Atemlos Schlagerboom 2019

Die Schlagerparty mit Liveact Tommy Fiesta. Weitere Informationen unter Tel. 03996 172028. 20:00 Uhr Teterow, Kulturhaus

Öffentliche Nachtwächterführung

Mit Laterne und historischem Kostüm ausgestattet, führt Sie der „Nachtwächter“ zu geschichtsträchtigen Plätzen der Altstadt und erzählt dabei Geschichten aus vergangenen Zeiten. Weitere Informationen unter Tel. 03843 681023 21:00 Uhr Güstrow, Güstrow-Information

25.05.

SA

Vogelstimmenwanderung im Müritz-Nationalpark

Mit der Vogelstimmenwanderung können Sie die Welt der Vogelstimmen erleben und mit einem erfahrenen Ornithologen den Müritz-Nationalpark erkunden. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 039931 668849. 08:00 Uhr Kargow OT Federow, NationalparkInformation Federow

Grüner Markt

Je nach Jahreszeit werden frisches Obst und Gemüse, Blumen und Pflanzen, Honig, Marmelade und vieles mehr aus der Region angeboten. 09:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

Kinderkram

Die Turmstraße verwandelt sich in einen Schauplatz für den beliebten Kinderflohmarkt. Kindersachen, Spielzeug, Bücher, Ausstattung und vieles mehr wechselt an diesem Tag den Besitzer. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Marktplatz


Mehr auf www.der-mueritzer.de Projekt1_Layout 1 07.02.18 11:25 Seite 1

MAIecke

22. 28.

43


25.05.

SA

Stadtführung

Der Rundgang, beginnend an der Touristinformation, führt Sie an zahlreiche bezaubernde Orte – vom barocken quadratischen Marktplatz bis zum Stadthafen. Weitere Infos unter Tel. 03981 253119. 10:30 Uhr Neustrelitz, Touristinformation

Wildkräuterwanderung

Bärbel Eisenblätter führt Sie ein in die Welt der Wildkräuter und zeigt, was die Natur alles im Frühjahr zu bieten hat. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 038735 81321. 11:00 Uhr Plau am See, Fischerhaus An der Metow

Kinder-Technik-Tag

Große und kleine Besucher haben die Möglichkeit, auf einen Mähdrescher oder Trecker zu steigen und sich alles aus der Nähe anzugucken. Weitere Informationen unter Tel. 039957 298860. 11:00 Uhr Gielow, Wasserburg Liepen

Golf-Schnupperkurs

Beim kostenlosen GolfSchnupperkurs können Sie sich und das Golfspiel ausprobieren. Weitere Informationen unter Tel. 039932 80400. 12:00 Uhr Göhren-Lebbin, Golfclub Fleesensee

"Musikalische Helden"

Eine Kooperation mit dem Philharmonischen Orchester des Theaters Vorpommern mit Stücken von Frederick Delius, Alexander Skrjabin, Richard Strauss, Sebastian Tewinkel und Florian Csizmadia. 17:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche 44

"FAUST - Ein Tanzdrama nach Johann Wolfgang von Goethe"

Tanztee

Ein Tanzdrama, das die rasante Forschungsreise des Dr. Johann Faust ins Ungewisse und seine Begegnung mit dem Mephisto melodramatisch inszeniert. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5699832. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Darguner Musiksommer

Unter dem Titel „O sole mio“ präsentiert das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde populäre italienische Melodien. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 039959 22381. 20:00 Uhr Dargun, Kloster- und Schlossanlage

"O Schätzchen, Schnuckelchen, Darling"

Eine preisgekrönte TravestieKomödie mit Dustin Hoffman, der einen glücklosen Schauspieler verkörpert, bis er auf die Idee kommt, sich als Frau in einer KultKrankenhaus-Serie zu bewerben. 20:00 Uhr Silz, Kunst- und Kinokirche Nossentin

Abendliches Froschkonzert Familienführung für die großen und kleinen Amphibienfreunde. Lauschen Sie Wasserfrosch, Rotbauchunke und Laubfrosch. Ein Musikfestival der besonderen Art. 20:30 Uhr Carpin, Kirche Goldenbaum

26.05.

SO

Führung im Schloss Güstrow Entdecken Sie den Juwel der Renaissancebaukunst im Norden Deutschlands und besuchen Sie die ehemalige Etage der Herzogin. Weitere Informationen unter Tel. 03843 7520. 14:00 Uhr Güstrow, Schloss Güstrow

Schwingen Sie das Tanzbein in unserem stilvollen Kaisergarten, treffen Sie Freunde und genießen Sie eine Tasse Kaffee mit frischer Torte bei guter Musik. Weitere Informationen unter Tel. 039933 79406. 15:00 Uhr Schorssow, Seeschloss Schorssow

Tanztee

Ein schwungvoller Tanznachmittag mit Kaffee und Kuchen oder frischen Waffeln sowie abwechslungsreicher Tanzmusik. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 0179 2366280. 15:00 Uhr Neubrandenburg, Marstall

SOMMERSPEKTAKEL: "Irma La Douce"

Das Sommerspektakel lädt Sie nach Paris ein, in die Stadt der Liebe. Die verruchten Vergnügungsviertel der Stadt mit ihrem besonderen Flair bilden den Rahmen für dieses Musical über die wahre Liebe. 18:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Herr Schröder

In „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ nimmt uns Herr Schröder mit auf einen therapeutischen Trip durch die Bildungsbrutstätten unserer Zeit. 19:00 Uhr Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung

27.05.

MO

Von Germanen und Gegenwart Lehrreiches und Amüsantes aus dem Nationalpark erwartet Sie bei dieser Wanderung mit einem unserer Ranger. Wegstrecke ca. 8 km, Dauer 3 Stunden. Weitere Informationen unter Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Kratzeburg, NationalparkInformation "Flatterhus"


Mehr auf www.der-mueritzer.de

MAIecke

Fisch Spa – Das Erlebnis

Vor den Feiertagen relaxen Sie im Fußfisch Spa und genießen eine Pediküre der Extraklasse. Lassen Sie in wohliger Atmosphäre die Beine und die Seele baumeln. www.praeventionshaus.de 10:00 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus 22. 28.

Besichtigung Konzertkirche Neubrandenburg

Im Gewand einer gotischen Backsteinkirche kleidet sich ein Konzertsaal aus Glas, Beton, Stahl und Holz. Entdecken Sie Ausstellung, Glockenturm und eine Multivisionsshow im Oktogon des Turms. 13:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Stadtführung

Ein unterhaltsamer Spaziergang durch die bunte Stadt am kleinen Meer. Treffpunkt: Mühle. Infos unter Tel. 039931 80113. 18:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

28.05.

DI

Wellness zu zweit

Zu jeder gebuchten Massage erhalten Sie ein gratis Hand-Peeling mit original Warener Solesalz und ein Glas Sekt. Anmeldung unter Tel. 03991 6325771. 08:30 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus

Geführte Wanderung durch das Tal der Eisvögel Erleben Sie bei einer ca. 2 stündigen geführten Wanderung durch das Tal der Eisvögel die Mecklenburgische Seenplatte. Weitere Informationen unter Tel. 0170 1837711. 10:00 Uhr Stuer, Seezeithotel

45


28.05.

DI

Im Reich der Greifvögel

Beobachten Sie die verschiedenen Jagdstrategien von Fischadlern, Seeadlern und anderen Fischjägern an den Boeker Fischteichen. Fernglas mitbringen. Infos unter Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Boek, Gutshaus Boek

Tauchereinsatz im Tiefenbecken

Beobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Weitere Informationen unter Tel. 03991 63368 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

An das Ostufer der Müritz

Orchideen im Frühjahr, Enzian im Herbst, es erwartet Sie eine reizvolle Führung in eine fast unberührte Landschaft, in deren Stille Sie nicht nur See- und Fischadler entdecken können. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzhof

Im Reich der Fischadler

Wanderung durch das Gutsdorf Federow zum Beobachtungspunkt am Fischadlerhorst. Erfahren Sie von dem Ranger Wissenswertes über diesen faszinierenden Adler und sein Leben. 15:00 Uhr Kargow OT Federow, Nationalpark-Information Federow

Vorschulkurs Kunst

Die wahre Geschichte von allen Farben. Für Kinder, die gern malen, zeichnen und gestalten. Der Kurs richtet sich an Kinder von 4 bis 6 Jahren. Weitere Informationen unter Tel. 0395 77824822. 15:00 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik 46

"Ein Wirbelwind genießt die Ruhe" - Kinder lernen zu entspannen

Kinderentspannungsprogramm der Viktor Philippi Stiftung Gesundheit. Ab 4 Jahren. 12 € pro Person. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0151 59438455 oder auf www.pm-hager.de. 15:00 Uhr Röbel/Müritz, Vitalwerkstatt

„Willkommen im Land der 837 Seen“

Erfahren Sie in diesem BilderVortrag Interessantes aus der Region. Weitere Informationen unter Tel. 039931 80113. 20:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

29.05.

MI

Wellness-Erlebnis Fisch Spa Pediküre der Extraklasse. Im Fußfisch Spa kann man in wohliger Atmosphäre die Beine und die Seele baumeln lassen. Tel. 03991 6325771. 09:30 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus

Wanderung: "naturnah wandern" Kinderwanderung

Eine Abenteuertour mit spannenden Entdeckungen. Dauer: ca. 1,5 Stunden Treffpunkt: Parkplatz Weidendamm/Grilleck Rost. Infos unter Tel. 0151 56019080. 10:00 Uhr Feldberg, Halbinsel Amtswerder

Wellness zum Vatertag

Von wegen Wellness ist nix für Männer! Papi mal eine entspannte Massage schenken, ob kräftige Solesalz- Behandlung oder Schulter-Nacken-Massage. Infos unter Tel. 03991 6325771. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus

Im Reich des Moorochsen

Tief schallen sie durch das Schilf, die dumpfen Balzrufe der Rohrdommel. Doch was passiert, wenn diese Gebiete in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt werden? 17:00 Uhr Roggentin, Müritz Nationalpark Information Blankenförde

Live-Musik mit dem Robert Gläser-Trio

Der Musiker Robert Gläser arbeitete bereits mit Künstlern wie Dirk Zöllner und Angelo Kelly zusammen.In seinem ersten SoloAlbum geht es um Freude, Party, Liebe, Sehnsucht und Trauer. 18:00 Uhr Neubrandenburg, Marstall

Film "Mackie MesserBrechts Dreigroschenfilm"

Musicalfilm/B,D/2018 mit Lars Eidinger, Hannah Herzsprung, Tobias Moretti u.a.. Regie: Joachim A. Lang. Prädikat besonders wertvoll. Weitere Informationen unter Tel. 03996 157838. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Konzert

Musik vom Gemeindechor St. Michael Neubrandenburg unter Leitung von Kantor Frieda Rosenow. Weitere Informationen unter Tel. 03955666503 19:30 Uhr Penzlin, St.- Marien

Fledermausführung

Interessantes aus der Welt der heimischen Fledermäuse in einer ca. 3km langen Führung mit Batdetektor und Taschenlampe. 21:00 Uhr Feldberg, Touristinformation Feldberger Seenlandschaft


Mehr auf www.der-mueritzer.de

MAIecke

29. 31.

47


30.05.

DO

Himmelsfahrt

30.05. - 02.06. DO-SO Müritz-Sail

Ein breites Angebot an Aktivitäten auf dem Wasser, eine abwechslungsreiche Bummel- und Erlebnismeile an Land sowie ein ansprechendes Kulturprogramm für Jung und Alt. 12:00 Uhr Waren (Müritz), Stadthafen

Trödelmarkt

Mit antiquarischen Büchern, Münzen, hochwertigem Schmuck, Porzellan, Tischwäsche und so manchem Schnäppchen. Weitere Informationen unter Tel. 039931 52009. 10:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

31.05. - 02.06. FR-SO Müritz Boot & Mehr

Im Herzen des größten Binnenwassersportreviers Europas findet am Ufer der Müritz die Bootsshow speziell für Binnenboote und- yachten statt. Weitere Informationen unter Tel. 039823 21261 10:00 Uhr Rechlin, Yachthafen

Immergut Festival

Immergut heißt zu Hause sein, neue Musik entdecken und mit der Sonne um die Wette grinsen. Karten in der Touristinformation Neustrelitz. Weitere Informationen unter www.immergutrocken.de. 15:00 Uhr Neustrelitz, Immergut Festival Gelände

48

Spiel, Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie mit Bauernolympiade, Hüpfburg, Korl`s Landmarkt, Comedy mit Bauer Korl und mit Live-Musik. Infos unter Tel. 038483 29280. 10:00 Uhr Golchen, Bauer Korl`s Golchener Hof

Geführte Wanderung um den Tiefwarensee

Durchwandern Sie die städtisch geprägte Landschaft am Stüde, die wildromantische Wolfsschlucht und genießen Sie vom Seebalkon den malerischen Ausblick auf die Stadt. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Im Reich der Greifvögel

Beobachten Sie die verschiedenen Jagdstrategien von Fischadlern, Seeadlern und anderen Fischjägern an den Boeker Fischteichen. Fernglas mitbringen. Infos unter Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Boek, Gutshaus Boek

Live-Musik mit Tessi

Begehen Sie den Herrentag zusammen mit Ihrer Familie bei uns in freier Natur und mit Live-Musik von "Tessi". 10:00 Uhr Boek, Fischers Land

Waldgottesdienst

Im Jugendwaldheim Steinmühle halten wir einen Gottesdienst ab. Nutzen Sie um 10 Uhr den Bus ab Carpin / Feuerwehrhaus. 10:00 Uhr Carpin, Jugendwaldheim Steinmühle

Geführte Radwanderungen im Müritz-Nationalpark/ Havelquellgebiet

Martin Hedtke als zertifizierter Natur- und Landschaftsführer bietet Ihnen eine spannende und informative Fahrradführung zur Entstehung und Veränderung des Havelquellgebietes. Infos unter Tel. 0173 8101722. 10:30 Uhr Kratzeburg, Bahnhof Kratzeburg

Livemusik zum Herrentag

Pete D'Elia und Sam Dale kombinieren Lieder mit Witz und Freude mit Liedern von Traurigkeit und Beschwerden und der Rest, wie sie sagen... ist Geschichte und wartet darauf, geschrieben zu werden. 12:00 Uhr Wredenhagen, Cafe Scheune

"Herrentag"

Ein entspannter Tag, ganz ohne Männer – bei uns für alle Damen. Für die vorbeiziehenden Herren gibt es unser Herrengedeck. Tel. 039833 170259. 13:00 Uhr Mirow, Kaffeehus Kittendorf

31.05.

FR

Wildpflanzen-Zauber

Ob als Heilmittel, in der Küche oder im Garten – so vielfältig wie die Natur selbst, so sind auch die Anwendungsmöglichkeiten von Kräutern und Gräsern. Weitere Infos unter Tel. 03991 668849. 10:00 Uhr Kargow OT Federow, NationalparkInformation Federow

5 Jahre Kaffeehus Kittendorf

Das Kaffeehus wird 5 Jahre alt. Freuen Sie sich mit uns auf die Band „Mühlenberg & Co.“ aus Neustrelitz. Eintritt 5 € pro Person inkl. Begrüßungsgetränk. Infos unter Tel. 039833 170259. 19:00 Uhr Mirow, Kaffeehus Kittendorf


MAIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

29. 31.

„DIE VIERZEHNTE“

15. Juni 2019 14. DRK

NEUER START IN BOEK

START: 11.00 UHR | BOEK

SPIELPLATZ GEGENÜBER VOM GUTSHAUS

Kilometergeld sammeln für den guten Zweck!

49


Ausstellung „Die Geister, die ich rief...“

AUSSTELLUNGEN & LESUNGEN Ausstellung: „Meine Lehrer, Meine Musen“

Wer seine Lehrer und Musen sind, verrät der Bulgare Dimitri Vojnov auf farbenfrohe Art. Meist sind das Künstler und Meister vergangener Epochen, angefangen von Rembrandt und Vermeer bis zu Picasso und Monet. Bis 11.05.2019 Teterow, Galerie Teterow

Sumpfschildkröten Zeugen der Urzeit

Sie sind langsam, haben eine harten Panzer und sind neben dem Maränenschwarm ein Highlight in der Aquarienlandschaft des Müritzeums - die Europäischen Sumpfschildkröten. Weitere Informationen unter Tel. 03991 633680. Bis 12.05.2019 Waren (Müritz), Müritzeum

Austellung „Röbeler Künstlerreigen“ Bilder in Aquarell, Öl, Acryl und Mischtechnik. Weitere Informationen unter Tel. 039931 80113. Bis 17.05.2019 Röbel/Müritz, Haus des Gastes

schöNackt

Mit dem Fotografen Siegfried Haase würden wir in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern. Aus dem reichhaltigen Nachlass hat das Museum eine kleine Auswahl für eine HommageAusstellung gewählt. Bis 26.05.2019 Neubrandenburg, Regionalmuseum 50

Ausstellung von und mit Herrn Klaus Dahl - Objekte, Malerei, Grafik und Fotografie. Bis 28.05.2019 Krakow am See, Alte Synagoge

Ausstellung „Das romantische Teterow“ Teterow in den 1960-er aus dem Blickwinkel des Teterower Fotografen Manfred Borstel. Mo & Fr ab 13 Uhr. Di & Do ab 10 Uhr. Weitere Informationen unter Tel. 03996 172269 Bis 31.05.2019 Teterow, Stadtbibliothek

Daniel Sanders 200

Die Ausstellung „Daniel Sanders 200“ präsentiert das Leben und Werk des renommierten Sprachwissenschaftlers Daniel Hendel Sanders (1819–1897). Weitere Informationen unter Tel. 03981 2390999. Bis 02.06.2019 Kulturquartier Mecklenburg Strelitz

die hakabé fotoreihe

Der Fotograf und Journalist Sebastian Haerter porträtiert sieben Gutshäuser unserer Region und erzählt dabei ein Stück Landesgeschichte. Bis 03.06.2019 Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung

Farbe bekennen

Eine Ausstellung von der lebensfrohen Künstlerin Gabriele Schulz, die vor allem für ihre malerischen Selbstporträts bekannt ist. Zu sehen sind insbesondere großformatige Unikate sowie Malereien auf Papier und Handzeichnungen. Immer Mittwoch bis Freitag ab 10 Uhr und Samstag bis Sonntag ab 11 Uhr. Bis 09.06.2019 Neubrandenburg, Kunstsammlung

Sonderausstellung: „Ernst Barlach jung gesehen“

Unter dem Motto „Ernst Barlach jung gesehen“ - erarbeiteten erstmalig Schülerinnen der 11. Jahrgangsstufe des JohnBrinckman-Gymnasiums Güstrow eine Sonderausstellung in der Ernst Barlach Stiftung. Bis 16.06.2019 Güstrow, Ernst Barlach Museum

Kunsthaus Koldenhof

Ausstellung mit keramischer Plastik von Barbara Löffler und Malerei von Karlheinz Wenzel. Jeweils Do - So von 11 Uhr bis 17 Uhr. Weitere Informationen unter Tel. 039820 337980. Bis 16.06.2019 Feldberger Seenlandschaft OT Koldenhof, Kunsthaus

Kunst & Gut

Erleben Sie Zeichnungen und Malereien des renommierten einheimischen Künstlers Christian Kabuß. Gezeigt werden spontane Zeichnungen, ausgehend vom Erleben der heimischen Welt, und intensive Tafelbilder mit dem Anspruch künstlerischer Forschung. Bis 21.06.2019 Gremmelin, Gut Gremmelin

Ausstellung "HOMMAGE Á RINGELNATZ"

Malerei und Zeichnung von dem deutschen Maler und Grafiker Feliks Büttner, der bekannt wurde durch den Entwurf des „Kussmunds“ der AIDA-Kreuzfahrtschiffe. Weitere Infos unter Tel. 03996 172657. 17.05.2019 bis 22.06.2019

Teterow, Galerie Teterow


MAIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Ausstellung von August Gaul

Es werden über 25 Exponate vom Deutschen Tierbildhauer und Medailleur August Gaul mit dem Titel „Im Übergang vom Historismus zur Moderne“ gezeigt. Weitere Informationen unter Tel. 03981 239262. Bis 28.07.2019 Neustrelitz, Plastikgalerie Schlosskirche

Die Sonderausstellung im Teterow Stadtmuseum

Teterow 1949 bis 1989 - Die Stadtentwicklung in 40 Jahren DDR. Die Ausstellung zeigt querschnittsartig die städtebaulichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen der Stadt in diesen Jahrzehnten. Bis 10.08.2019 Teterow, Stadtmuseum

Dauerausstellung zur Landesgeschichte

In vier Ausstellungsräumen mit rund 800 Exponaten wird die spannende und wechselvolle Geschichte des Landes Mecklenburg-Strelitz von der Entstehung bis heute erzählt. Bis 25.08.2020 Neustrelitz, Kulturquartier

Personalausstellung "Plakate Oper Frankfurt"

Ausstellung mit Werken von Gunter Rambow, einer der wichtigsten deutschen Grafikdesigner des 20. Jahrhunderts. Weitere Informationen unter Tel. 03843 769463. 24.05.2019 bis 01.09.2019 Güstrow, Städtische Galerie Wollhalle

Durchschaut – die Fortbewegung der Wirbeltiere

Ausstellung zur Landesgeschichte Mecklenburg-Strelitz

Brandenburgische Landesgartenschau

„Im Zauber der Zartheit“

Unter dem Motto „Durchschaut“ zeigen Skelette von Faultier, Nashorn & Co. in einer spannenden Ausstellung im Darwineum, wie sich Wirbeltiere fortbewegen. Weitere Infos unter Tel. 0381 20820. Bis 01.09.2019 Rostock, Zoo

Ein besonderes Erlebnis für Gartenfreunde - die Verbindung eines Gartenfestivals in einer vielfältigen Blüten- und Pflanzenpracht mit der historischen Wittstocker Altstadt. Bis 06.10.20196 Wittstock Dosse

6. Eiswelt

Auf 2.000 Quadratmetern lädt Karls-Erlebnis-Dorf wieder dazu ein, die spektakuläre Welt der Eiskunst zu entdecken. Weitere Informationen unter www.karls. Bis 03.11.2019 Rövershagen, Karls-Erlebnis-Dorf

„120 und tief verwurzelt“

Von März bis November 2019 gibt es eine Mitmach-Ausstellung. Mit persönlichen Erinnerungen und Fotos können die Besucher Teil der Ausstellung werden. Infos unter Tel. 0381 20820 oder auf www.zoo-rostock.de. Bis 17.11.2019 Rostock, Zoo

Rostocks Tierwesen

In der Zoologischen Sammlung der Universität Rostock wird anlässlich des 120. Zoo-Geburtstags eine Ausstellung unter dem Titel „Rostocks Tierwesen“ eröffnet. Bis 02.12.2019 Rostock, Zoologische Sammlung

Eine Dauerausstellung zur Geschichte des Landes Mecklenburg-Strelitz. Weitere Informationen unter Tel. 03981 253119. Bis 31.12.2019 Neustrelitz, Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz Die neuen Gemälde von der Künstlerin Daniela Friederike Lüers stehen ganz im Zeichen der Sinnlichkeit. Die Werke sind im historischen Barocksaal zu sehen. Weitere Informationen unter www.daniela-lueers.de. Bis 01.01.2020 Ludorf, Romantik Hotel Gutshaus Ludorf

Warener Stadtgeschichte

Eine liebevolle Sammlung der Stadtentwicklung seit Gründung erster Siedlungen bis heute. Da das Warener Stadtbild das Ergebnis eines wirtschaftlichen Aufschwungs im letzten Drittel des 19. Jahrhundert ist, stammen viele Exponate aus der sogenannten Gründerzeit. Bis 23.02.2020 Waren (Müritz), Stadtgeschichtliches Museum

Neubrandenburger Stadt- und Regionalgeschichte

Geschichte Neubrandenburgs und Umland, erläutert und illustriert durch Exponate aus den Museumssammlungen. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5551270. Bis 31.12.2020 Neubrandenburg, Stadtgeschichtliches Museum

51


FREIZEITecke „Altes Gutshaus“

Federow

HOTEL · RESTAURANT GARTENTERRASSE MIT SEEBLICK

Direkt am MüritzNationalpark und am See

Fürstlich wohnen zu soliden Preisen Täglich geöffnet ab 10.59 Uhr Durchgehend warme Küche von 11.59 bis 20.30 Uhr Regionale Küche und Grillspezialitäten sowie Fisch-, Fleisch- & Wildspezialitäten aus heimischen Wäldern und Seen Familienfeiern, Klassentreffen, Hochzeiten und Feiern zu allen Anlässen

Viele leckere Gerichte mit frischem Spargel.

5 km von Waren (Müritz) entfernt 17192 Federow · Tel. 03991 674980 Inh. Simone Rattmann · Am Park 1 www.Gutshaus-Federow.de

Hausgemachte Spezialitäten

Gaststätte Pension Radler-Rast in Federow

direkt am Eingang Müritz Nationalpark

Streichelzoo & Kinderspielplatz

Tel. 03991 670038 www.diebuntekuh.com 52

Nationalpark Aktuell INFORMATIONEN AUS DEM MÜRITZ-NATIONALPARK

MAI 2019

Abendliche Froschkonzerte und entspannt rund um die Müritz Auch im Mai nehmen Sie unsere Ranger wieder mit zu spannenden Wanderungen, auf denen Wissenswertes vermittelt wird und Naturerlebnis garantiert ist. Entdecken Sie die Vielfältigkeit der Natur vor Ihrer Haustür. Beim abendlichen Froschkonzert kommen große und kleine Amphibienfreunde auf ihre Kosten. Lauschen Sie unter fachkundiger Leitung eines unserer Ranger dem Bass, Bariton und den Tenören von Wasserfrosch, Rotbauchunke, Laubfrosch und Co.

Morgens mit dem Bus in den Müritz-Nationalpark. Anhalten, wo man möchte, per Webcam in den Horst eines Fischadlers blicken. Über einen Moorpfad spazieren oder vom Käflingsbergturm das Grün und Blau des Nationalparks genießen. Zurück mit dem Schiff über die Müritz. So könnte ein perfekter Tag am „kleinen Meer“ aussehen. Mit „Müritz rundum“ sind Sie mobil und entdecken als Besitzer einer Gästekarte die Region kostenfrei bequem und umweltfreundlich. In diesem Jahr wird das Verkehrskonzept sogar nach Süden und Osten ausgedehnt. Inhaber einer Gästekarte können von Mitte April bis Ende Oktober kostenfrei zur Brandenburger Landesgartenschau nach Wittstock/Dosse fahren. Zudem besteht im Juli die Möglichkeit, mit dem Bus nach Neubrandenburg zu fahren. Die Stadt bietet viele Shoppingmöglichkeiten und kulturelle Erlebnisse.


FREIZEITecke

Ranger-Tipp: „Im Müritz-Nationalpark können Sie viele seltene Greifvögel beobachten. Neben dem größten Adler Deutschlands, dem Seeadler, sind auch Fischadler, Bussard oder Milan anzutreffen. Dem Fischadler können Sie in der Nationalpark-Information sogar in die Kinderstube schauen.“

Ranger-Touren im Mai: Auf Entdeckungstour mit dem Ranger Mittwochs, 01.05. bis 21.08.2019, 11.00 – 13.00 Uhr, etwa 2 km, Treffpunkt: Speck, Bushaltestelle Meditative Wanderung

Sonntag, 05.05.2019, 9.30 – 13.00 Uhr, etwa 8 km Anmeldungen 2 Tage vorher unter 039821/4151929, max. 10 Teilnehmer, Treffpunkt: Carpin, Richtung Goldenbaum, Parkplatz Abzweig Jugendwaldheim Steinmühle Wo die Havel entspringt Montags, 06.05., 13.05., 03.06. bis 24.06., 14.10. bis 28.10.2019, 10.00 – 13.00 Uhr, etwa 6 km, Treffpunkt: Gutshaus Friedrichsfelde bei Ankershagen Im Reich des Moorochsen Mittwochs, 08.05. bis 19.06.2019, 17.00 – 20.30 Uhr, etwa 4 km, Treffpunkt: Blankenförde, NationalparkInformation

Abendliches Froschkonzert Samstags, 25.05. und 01.06.2019, 20.30 – 23.00 Uhr, etwa 3 km, Treffpunkt: Jugendwaldheim Steinmühle Donnerstag, 30.05.2019, 20.30 – 23.00 Uhr, etwa 3 km Treffpunkt: Gutshaus Friedrichsfelde bei Ankershagen Im Reich der Greifvögel Dienstags und donnerstags, 28.05. bis 10.09.2019, 10.00 – 13.00 Uhr; Dienstags, 17.09. bis 29.10.2019, 10.00 – 13.00 Uhr, etwa 6 km, Treffpunkt: Boek, am Gutshaus Waldgottesdienst Donnerstag, 30.05.2019, 10.30 Uhr, Ort: Jugendwaldheim Steinmühle Bitte um 10 Uhr den Bus ab Carpin/Feuerwehrhaus nutzen!

Adlersafari geführte Wanderung zu den Nahrungsplätzen von See- und Fischadlern

Treffpunkt Nationalpark-Information Federow Beginn 11.20 Uhr Dauer 3 Stunden Entfernung ca. 4,5 km Teilnehmerzahl mindestens 8 Personen Termine Mai bis September: täglich April und Oktober: montags, mittwochs, samstags Preise Erwachsene 12,00  e Kinder 7 – 15 J. 5,00 e

Damerower Straße 6 17192 Federow Fon 03991 / 66 88 49 Fax 03991 / 66 68 94 info@nationalpark-service.de www.nationalpark-service.de 53


NATUR ROUTE

Nationalpark

ROUTE Nationalpark 57 km Waldschänke

 Steinmole Waren (Müritz)

Kranichrast

 Schnakenburg  Rederangsee  Bolter Schleuse / Boek  Federow  Steinmole Waren (Müritz)

Fischers Land

Tour für Naturliebhaber

Diese Tour eignet sich für ambitionierte Radler, die viele Naturfacetten erleben möchten: Ringelnattern am Wienpietschsee, die seltene Pflanzenwelt einer Moorlandschaft, das Zusammenleben von Rotwild, Fisch- und Seeadlern, die man von verschiedenen Punkten aus beobachten kann. 54


FREIZEITecke

Der gesamte Rundkurs verläuft auf etwa 57 km durch einen großen Teil des Müritz-Nationalparks, der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Erkunden kann man dieses Gebiet überwiegend auf Naturpfaden, um sich dabei an der artenreichen, fast unberührten Natur zu erfreuen. „Fischers Land“ an der Boeker Mühle liegt als ideale Einkehrmöglichkeit genau auf der Tour.

AN G ELN | FAHR R AD | IMB ISS | WANDER N

Fischers Land in Boek hat sich in den letzten Jahren zu einem Besuchermagneten in der südlichen Müritzregion entwickelt. Am Rande des Müritz–Nationalparks gelegen, haben die Besucher einen herrlichen Blick auf die atemberaubende Natur. See- und Fischadler sowie andere seltene Vögel ziehen am Himmel ihre Runden. In einem Schauteich kann man von der Terrasse aus die typischen Fische in den Teichen mit etwas Futter an die Oberfläche locken und beobachten. Gerade an Feiertagen ist Fischers Land ein beliebtes Ausflusgziel für die ganze Familie. Schauen auch Sie vorbei. • Herrentag, 30. Mai 2019 – ab 10.00 Uhr Live-Musik mit „Tessi“

Fischers Land Boek Boeker Mühle 4 | 17248 Boek Tel. 039823 27754 www.mueritzfischer.de

• Am 18.07. und 15.08. finden ab 18.00 Uhr unsere beliebten Grillabende statt. (Um Vorreservierung wird gebeten.) Reservierungen richten Sie bitte an: Antje Bekkert | Tel. 03991/153428 | abekkert@mueritzfischer.de 55


ERLEBNIS ROUTE

Wisentgehege

ROUTE Wisentgehege ca. 22,8 km  Steinmole Waren (Müritz)  Jabel  Wisentgehege Damerow  Steinmole Waren (Müritz)

56


FREIZEITecke Diese ca. 23 km lange Strecke ist besonders für Familien geeignet. In den zweieinhalb Stunden Fahrzeit können Sie gemeinsam mit Ihren Lieben die unvergleichlich schöne Natur rund um die Müritz, den Kölpinsee und den Jabelschen See entdecken. Als Höhepunkt dieser Fahrradtour bietet sich ein Besuch im Wisentgehege bei Damerow an.

FISCHERHOF DAMEROW Fischadler live beobachten im Restaurant

Direkt am Jabelschen See genießen unsere Gäste ein vielfältiges Angebot frisch aus dem Räucherofen und unsere leckeren Fischerbrötchen. Hier erleben Sie Genuss und Entspannung pur! Für die kleinen Gäste gibt es einWir Wasserfreuen uns auf Sie! spielmobil für jede Menge Kinderspaß. Ihr Gastgeber Lars Höft Die Fischer-Rotunde ist mit Ihren REET für 56SCHLAFEN Sitzplätzen UNTER ideal geeignet in der Residenz am Ostufer Gruppen und Familienfeiern. Zu erreichen ist die Rotunde mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, aber auch mit Fahrgastschiffen, die direkt am eigenen Bootssteg anlegen. Wassersportlern bieten wir Gastliegeplätze an unserer Steganlage. In den Sommermonaten finden unsere beliebten Fischgrillabende statt. Kommen Sie vorbei und probieren Sie unsere gegrillten Fischspezialitäten.

Fischerhof Damerow Zum Werder 7d | 17194 Jabel Tel. 039929 76698 www.mueritzfischer.de

Termine 2019 Vom 10.07.2019 – 21.08.2019 finden jeden Mittwochabend ab 18.00 Uhr unsere Grillfeste statt. (Um Vorreservierung wird gebeten.) www.mueritz-restaurant.de Reservierungen richten Sie bitte an: UNSERE HOTELS IN BOEK: Antje Bekkert | Tel. 03991/153428 | abekkert@mueritzfischer.de 57


JOBecke

DRK PFLEGEEINRICHTUNG „Müritzpark“

WAREN (MÜRITZ)

AB SOMMER 2019

PFLEGEFACHKRÄFTE (M/W/D) & PFLEGEHILFSKRÄFTE (M/W/D) Mit der Eröffnung der DRK Pflegeeinrichtung bauen wir ab sofort in Waren (Müritz) ein ganz neues Team auf. Die Anstellung beim großen DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. bietet viele Möglichkeiten, um Ihre beruflichen und privaten Ziele zu erreichen. Bei uns haben Sie die Chance, von Anfang an mit dabei zu sein und Ihren Arbeitsbereich zu gestalten. Wenn Sie mehr über gute Arbeitsbedingungen, Anerkennung und ein gemeinsames Miteinander beim DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. erfahren möchten, dann bewerben Sie sich jetzt gleich.

Wir freuen uns auf Sie.

DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Frau Yvonne Janzen · Tel. 03991 6319811 Thomas-Mann-Straße · 17192 Waren (Müritz) y.janzen@drk-msp.de · www.drk-msp.de

58

Platz für 88 Bewohner in 6 Wohngruppen


LESEecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

REGINA SCHEER UND DIE STIMME DER VERGESSENEN „Wenn Häuser reden könnten...“ In ihrem neuen Roman „Gott wohnt im Wedding“ lässt Regina Scheer ein mehr als 100 Jahre altes Haus zum fast allwissenden Erzähler und eigentlichen Protagonisten der Geschichte werden. Es ist die Biografie eines in die Jahre gekommenen und verlebten Hauses im ehemals roten Wedding, welches den wechselvollen Verlauf des vergangenen Jahrhunderts als Zeitzeuge am immer gleichen Ort erlebt und erfahren hat. Es ist aber auch die Geschichte seiner Bewohner, welche, aus verschiedenen Generationen oder Zeitebenen stammend, nebeneinander, nacheinander oder miteinander in diesem Haus lebten und welche die deutsche Geschichte, dessen Teil sie sind, doch alle verschieden erlebt haben. Bereits in ihrem Debütroman „Machandel“ spannte Regina Scheer den Bogen von den 30er Jahren über den Zweiten Weltkrieg bis zum Fall der Mauer und in die Gegenwart und erzählte meisterhaft von den Anfängen der DDR, von der Erstarrung und Enttäuschung, dem

hoffnungsvollen Aufbruch Ende der 80er Jahre und von zerplatzten Lebensträumen. Für dieses Kaleidoskop deutschdeutscher Geschichte erhielt sie 2014 den Mara-Cassens-Preis. Immer wieder nimmt Regina Scheer die Perspektive der anderen ein. In „Gott wohnt im Wedding“ wendet sie sich nun dem Schicksal der politisch verfolgten Juden, Sinti und Roma zu, gibt ihnen eine Stimme und verwebt deren Leben in brillanter Weise zu einem literarischen Epos voller Wahrhaftigkeit und menschlicher Wärme.

müritz.buch

müritz.buc

Am 28. August 2019 liest Regina Scheer im Rahmen des Warener Lesesommers um 19.30 Uhr im Haus des Gastes, Waren (Müritz) aus ihrem neuen Roman, wozu wir Sie schon jetzt herzlich einladen. Alle vorgestellten Titel sowie die Eintrittskarten für die Autorenlesung sind wie immer in unserer Buchhandlung erhältlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Team von müritz.buch

REGIONALLITERATUR LANDKARTEN & REISEFÜHRER BELLETRISTIK KRIMINALROMANE KINDER- & JUGENDLITERATUR DVDS & HÖRBÜCHER

REGIONALPRODUKTE Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/ mueritzbuch

Unsere

E M PFE H

LU N G

im MAI

müritz.buch Lange Str. 13 17192 Waren (Müritz) Tel. 03991 669355 info@mueritzbuch.de www.mueritzbuch.de Mo bis Fr: 9 – 18 Uhr Sa: 9 – 16 Uhr 59


VORSCHAU JUNI 01.06.

05.06. Kinderumwelttag

SA

VR-Kindertag

Spiel- und Mitmachaktionen, Bastelstände und Glücksrad, Ponyreiten, Keramik bemalen, Kinderschminken und vieles mehr für die kleinen WildparkBesucher. 12 Uhr und 16.30 Uhr Tauchaktion am Aquatunnel. 15 Uhr Kindershow mit Vicky. Zu fast jeder vollen Stunde Tierfütterungen. Weitere Infos unter Tel. 03843 24680. 11:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

01.06 - 02.06. SA-SO Müritz Boot & Mehr

Im Herzen des größten Binnenwassersportreviers Europas findet am Ufer der Müritz die Bootsshow speziell für Binnenboote und- yachten statt. Weitere Informationen unter Tel. 039823 21261 10:00 Uhr Rechlin, Yachthafen

Müritz-Sail

Ein breites Angebot an Aktivitäten auf dem Wasser, eine abwechslungsreiche Bummel- und Erlebnismeile an Land sowie ein ansprechendes Kulturprogramm für Jung und Alt 12:00 Uhr Waren (Müritz), Stadthafen

Immergut Festival

Immergut heißt zu Hause sein, neue Musik entdecken und mit der Sonne um die Wette grinsen. Karten in der Touristinformation Neustrelitz. Weitere Informationen unter www.immergutrocken.de. 15:00 Uhr Neustrelitz, Immergut Festival Gelände 60

MI

Erforscht Erde, Wasser und Luft, die Elemente des Lebens. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0395 769590, sjz@hinterste-muehle.de, www.hinterste-muehle.de. 09:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle

Musik am See

Engagierte und talentierte Hobbymusiker laden zum unterhaltsamen Abend ein. Anschließend ertönt ein Trompetensolo von Herrn Viehstedt in Garde-Uniform. Weitere Informationen unter Tel. 038457 23647. 19:00 Uhr Krakow am See, Seepromenade

07.06.

FR

Pfingstferienspiele Spieletag

Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0395 769590, sjz@hinterste-muehle.de, www.hinterste-muehle.de. 07:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle

Internationale Pfingstchallenge

Zum Start in das lange Bahnsport-Wochenende veranstaltet der MC Güstrow zusammen mit Antenne MV die Pfingstchallenge. Ab 21 Uhr gehen internationale Juniorfahrer an den Start. Weitere Informationen unter www.mcguestrow.de. 21:00 Uhr Güstrow, Speedwaystadion

07.06. - 10.06. FR-MO Mittelaltermarkt

Ein mittelalterliches Treiben mit Trank und Schmaus, Handwerk, Handel und Mitmachaktionen für Groß und Klein. Eintritt frei. Weitere Informationen unter Tel. 039932 82186. 11:00 Uhr Göhren-Lebbin, Marktplatz

08.06. - 09.06. SA-SO 99. Bergringrennen

Der Teterower Bergring ruft zum 99. Rennen am Pfingssonntag. Am Samstag 19 Uhr Internationaler 17. Auerhahnpokal unter Flutlicht. Sonntagfrüh ab 08.30 Uhr Training Bergringrennen mit Qualifikationen. Anschließend 12 Uhr Start Bergringrennen. Weitere Informationen unter Tel. 03996 172935. 08:00 Uhr Teterow, MC Bergring

08.06. - 10.06. SA-MO Kunst: Offen

An Pfingsten öffnen wieder Künstler an zahlreichen Standorten in Mecklenburg ihre Galerien, Werkstätten und Ateliers, während Führungen und Workshops Einblick in das Wirken der Künstler geben. Weitere Informationen unter www.auf-nach-mv.de/kunstoffen 12:00 Uhr Mecklenburgische Seenplatte

12.06.

DI

Karls schöne Erdbeer-Zeit

Bis Anfang September täglich frische Erdbeeren, leckere Erdbeergerichte, tolle Erdbeerprodukte und sommerliche Atmosphäre. Weitere Informationen unter Tel. 038202 4050. 10:00 Uhr Rövershagen, Karls Erdbeerhof


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

14.06.

FR

"Echt verboten!" ein Joachim-RingelnatzProgramm

Ein musikalischer Abend mit dem Schauspieler Achim Amme und dem Akkordeonisten Ulrich Kodjo Wendt, Weitere Informationen unter Tel. 03991 747790. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Wolfswanderung in der Dämmerung

14.06. - 16.06. FR-SO Schweriner Schlossfestwochenende 2019

Erleben Sie an diesem Wochenende eine Zeitreise durch die mehr als 150-jährige Geschichte des Schweriner Schlosses. Infos unter Tel. 0385 5925250. 10:00 Uhr Schwerin, Schloss

DRK Zwei-Rad-Tour

SO

Brandenburgische Landesgartenschau

Ein besonderes Erlebnis für Gartenfreunde - die Verbindung eines Gartenfestivals in einer vielfältigen Blüten- und Pflanzenpracht mit der historischen Wittstocker Altstadt. Zu besuchen noch bis Anfang Oktober. 11:00 Uhr Wittstock Dosse

Kinder- und Familienfest

Auge in Auge mit Raubtieren. Bei der Wolfswanderung im Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche. Weitere Informationen unter Tel. 03843 24680. 21:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

15.06.

16.06.

SA

Kilometergeld sammeln für den guten Zweck bei der Zwei-RadTour. Jung und Alt können mitradeln entlang der Müritz über Rechlin, Röbel, Sietow bis nach Waren (Müritz). 11:00 Uhr Boek, Spielplatz

Workshops und Bühnenprogramm auf über 15 Bühnen im Schloss und im Park. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www. festspiele-mv.de. 12:00 Uhr Hasenwinkel, Schlosspark

17.06. - 22.06. MO-SA Matjes-Woche

Genießen Sie den Start in eine schmackhafte Matjes-Saison. Mo – Fr jeweils bis 18 Uhr geöffnet, Sa bis 13 Uhr. Weitere Informationen unter www.fischkaufhaus.de. 08:00 Uhr Waren (Müritz), Fischkaufhaus

20.06. Tiershow "Papagei, Pelikan und Co."

DO

Die fantasievolle Bühne ist Schauplatz der bunten Flugshow und ist vor allem für Kinder sehr unterhaltsam, denn hier werden sie ein aktiver Teil vom Programm. Weitere Infos unter Tel. 038221 265. 14:00 Uhr Marlow, Vogelpark

21.06.

FR

25 Jahre Festspielscheune Ulrichshusen

Eine Erinnerung an das erste Konzert in der Festspielscheune im Jahr 1994. Weitere Informationen unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 18:00 Uhr Ulrichshusen, Schloss Ulrichshusen

Welcome - Daniel Hope

Daniel Hope präsentiert als Music Director sein neues Orchester aus San Francisco. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 19:30 Uhr Ulrichshusen, Festspielscheune

Orchesterkonzert mit Julia Fischer

Die Dresdner Philharmonie mit Julia Fischer & Michael Sanderling. Weitere Informationen unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

AQUILONE - Konzert mit dem Trio Lumimare

Eine musikalische Reise durch Stimmungen und Landschaften Querflöte, Violoncello, Klavier Klassik, Jazz, Improvisation und Weltmusik. Weitere Informationen unter Tel. 03991 747790. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

22.06.

SA

OrgelTour "Orgelgenuss Malchiner Umland"

„Hier wird GENUSS großgeschrieben“ – Fahrradtour ab Malchin nach Basedow, Zettemin, Gielow und zurück nach Malchin. Weitere Informationen unter Tel. 03843 769361. 09:00 Uhr Güstrow, Städtische Galerie Wollhalle 61


IMPRESSUM Herausgeber, Satz, Grafik & Druck Engels MV Management Specker Straße 3 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 120200 Fax: 03991 120225 www.engels-mv.de

Redaktion/Anzeigen Engels MV Management Specker Straße 3 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 120200 Fax: 03991 120225 werbung@der-mueritzer.de www.der-mueritzer.de

Vertrieb/Logistik Kulturverteiler Gustav-Melkert-Str. 13 a 17207 Röbel/Müritz Tel.: 039931 54060

Karten Christian Kuhlmann Dipl.-Ing. (FH) für Kartografie Tel.: 040 69790298

Redaktionsschluss für die Juniausgabe ist der 15.05.2019, Erscheinung monatlich (außer Januar). Der Inhalt dieses Magazins ist ur­heberrechtlich geschützt. Die Nutzung oder Verwertung des gesamten Inhalts, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung des Herausgebers verboten. Die Veranstaltungstermine wurden dem Herausgeber geliefert. Für Druckfehler oder Richtigkeit der Informationen kann keine Haftung übernommen werden. Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Veranstaltungskalender durch unvorhersehbare Ereignisse möglich sind. © Engels MV Management

62

22.06.

SA

12. Mittsommernachtslauf

Der traditionelle Streckenlauf an der Seepromenade bietet verschiedene Streckenangebote. Dabei können die Läufer unter 5 angebotenen Strecken wählen. Anmeldung auf www.mittsommernachtslauf.com. 16:00 Uhr Krakow am See, Seepromenade

Premiere Müritz Saga Ratsherr, Rächer und Rebell

Das Theaterabenteuer für die ganze Familie geht weiter und startet in die 14. Saison. Genießen Sie zur Premiere neue aufregende Geschichten um Liebe, Familie und Heldentum. Weitere Informationen und Tickets unter www.mueritz-saga.de. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Freilichtbühne

23.06.

SO

"Carlo kummt in Katalog"

Carlo Kanitzke ist leidenschaftlicher Hypochonder, der immer mit einem Bein bereits im Grabe stehend, seine Frau Sissi ständig auf Trab hält. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5699832. 16:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

29.06.

SA

Großes Kinderfest

Spiel und Spaß für Groß und Klein mit Ninja Action Trail, 4-er Bungeeanlage, Hüpfburgen, Kinderschminken, Bastelstraße u.v.m.. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter Tel. 039932 82186. 13:00 Uhr Untergöhren, Strandwiese

22.06. - 23.06. SA-SO MittsommerRemise

Zur Nacht der nordischen Gutsund Herrenhäuser werden für Besucher wieder Häuser und Parks geöffnet. Klassische Klänge auf einer Insel mit Schlosskulisse, Abendsonne beim Spaziergang durch malerische Parkanlagen, Gespräche mit Gutshausbesitzern und vieles mehr. Weitere Informationen unter www.mittsommer-remise.de. 15:00 Uhr Mecklenburgische Seenplatte

21.06. FR

Freuen Sie sich auf die Juni-Ausgabe, die ab Ende Mai ausliegt.


91

Punkte

MIT MÜRITZ-NATIONALPARK-WACHOLDER

BAR- & SPIRITS GUIDE


17 Uhr, 19°C, 5 Freunde an Bord

Stand: April 2019

Gemeinsam unterwegs: Mit der App DB Ausflug und dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket bahn.de/ausflug

Profile for Engels MV Management

DER MÜRITZER - Maiausgabe  

DER MÜRITZER - Maiausgabe  

Profile for mueritzer
Advertisement