Page 1

ÆRØ

GUIDE

2019


Biete: Dauerhaftes Paradies Ziehen Sie nach Ærø

STAU? Davon wird man nur älter! Ziehen Sie nach Ærø

ZIEHEN SIE NACH ÆRØ WIR HABEN AUCH FÜR SIE PLATZ WOLLEN SIE ZUR PROBE AUF ÆRØ WOHNEN, BEVOR SIE BESCHLIESSEN, GANZ HIERHER ZU ZIEHEN? DANN INFORMIEREN SIE SICH, OB UNSER KOMPLETT EINGERICHTETES PROBEHAUS FREI IST! WENDEN SIE SICH AN DIE GEMEINDE FÜR FRAGEN DES ZUZUGS.

Ærø überzeugt sowohl Skeptiker als auch geborene und überzeugte Stadtmenschen Ziehen Sie nach Ærø

ÆRØ - MEER UND MEHR Kontakten Sie uns:

Ærø Kommune 2   >  ÆRØ GUIDE 2019

+ 45 6352 5000 oder scheiben sie an flyttilaeroe@aeroekommune.dk Lesen Sie mehr an aeroekommune.dk


GEBEN SIE SICH ZEIT...

Zeit zum Entspannen: Träumen Sie von einem Familienurlaub mit wertvollen gemeinsamen Stunden, wo die Zeit so still steht, dass man sich selbst hören kann? Ærø liegt nur eine einstündige Fährfahrt vom Festland entfernt – aber Lichtjahre weg vom hektischen Stadtleben.  Zeit für Zweisamkeit: Die Ro­mantik lässt in schöner Umgebung und bei ungestörter Zweisamkeit nicht lange auf sich warten. Auf der Hochzeitsinsel Ærø bieten die Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants den passenden romantischen Rahmen.  Zeit zum Genießen: Wir hören immer wieder, dass man sich hier um viele Jahre zurückversetzt fühlt... Hier werden Sie mit dem Besten, das Sie besitzen, verwöhnt – und zwar mit Ihrer Zeit. 

INHALT

Das einzigartige Seefahrtsmuseum Marstal. . . . . . . . . . . 30 Nachhaltige Energieerzeugung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33 Die Kirchen auf Ærø. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 Künstlerische Kreativität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36

Ærø für Genießer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

6

Genuss mit allen Sinnen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40

Marstal Maritime Traditionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

8

Insel der Weihnachtsstimmung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

Die Märchenstadt Ærøskøbing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

Ziehen Sie nach Ærø . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44

12

Festivals und Konzerte. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46

Søby – die Spitze von Ærø. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Die Dörfer der Insel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

Events 2019. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

48

Ærø im Wandel der Jahreszeiten. . . . . . . . . . . . . . . . . . .

15

Bed & Breakfast / Ferienhäuser. . . . . . . . . . . . . . . . . . .

63

Faszinierende Landschaften. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

16

Jugendherbergen/Camping. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67

Die Strände der Insel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

Hotels/Gasthöfe/Pensionen/Ferienwohnungen . . . . . . . 68

Die Insel Ærø – zum Wandern wie geschaffen . . . . . . . . . 22

Stadtplan von Søby. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

71

Ærø liebt Fahrräder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

Stadtplan von Ærøskøbing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

72

Aktivurlaub in freier Natur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24

Stadtplan von Marstal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

73

Auf geschichtlichen Spuren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

Anzeigenverzeichnis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

74

ÆRØ GUIDE 2019  > 3


ÆRØ – KURZ UND BÜNDIG ÆRØ IST EINE RICHTIGE INSEL GANZ OHNE BRÜCKEN, MITTEN IN DER DÄNISCHEN SÜDSEE GELEGEN.

Fyr Næbbet

SKJOLD NÆS

❤ SK

J OLD NÆ S

VE

J H AV

EN

Haven B SØ Y

VE

ST ER

M AR K

RØND

Ærø umfasst eine Fläche von 90 km2 und ist ca. 30 km lang, an der breitesten Stelle 9 km breit. Von den ungefähr 6100 Einwohnern leben die meisten in den Städten Marstal, Ærøskøbing und Søby. Die Übrigen in den Fåborg Fynshav, Als kleinen Dörfern, die man überall auf der Insel ❤ ❤ findet. Es ist ganz einfach, auf die Insel Ærø zu gelangen. Kommt man von Deutschland SØBY BUGT und dem südlichen Jütland, kann man mit der Fähre von Fynshav auf Als ❤ nach Søby auf Ærø fahren. Ab ❤ ❤ SØB YN ØRR dem Frühjahr 2019 wird EM ARK SVE SØBY J die elektrisch betriebene Fähre »Ellen« auf der ST A EN AG KE RE L HA Strecke eingesetzt. VE L

S

V. M ØLLE B AK K E

K LØ KE

SØBY

S NO R

M J M GA KKE LØ

EJ EV ND LA

I

VITSØ

L VRANG Æ E TT E GÅ RD SV EJ

MARK

BY SØ

V TSØ

SØBY

E VE L

Von Fünen aus gibt es Fährverbindungen von Fåborg nach Søby sowie von Svend­ borg nach Ærøskøbing. Im Herbst 2019 er­wartet die Reederei ÆrøXpressen auf der Strecke Rudkøbing – Marstal eine neue Fähre einzuset­zen, wo­durch wieder eine direkte Verbindung zwischen Ærø und der Nachbarinsel Langeland bestehen wird. Dank staatlicher Subvention (Landevejsprincippet) kostet die Fahrt zwischen Festland und Ærø die meiste Zeit des Jahres nicht mehr als eine Autofahrt vergleichbarer Länge kosten würde. Ærø hat auch einen Flugplatz für kleinere Maschinen. Die ortsansässige Fluggesellschaft Starling Air bietet im Sommerhalbjahr Linienflüge im Inland an. Ganzjährig werden Charterflüge zu mehr als 600 verschiedenen Zielen angeboten.

Vorbjerg MOSEVEJ KE

M

EM O

SEVEJ

Vrå O

JE N

ØN VE J

PR ÆS

TE NS

BO R

G

GR

N GE NI

Ø ST ER B AN DV E

RE G

STR

VINDEB AL

STOKKEBY NOR

TIVO

LI

VR

LISB ETHSV EJ

NE

J VE

RE NEV

VO

S

J VE KS

B MA YRK VEJ S-

AR EM ØS

ER LØK KE

Æ

VRÅ VE

EJ LEV SMØL NÆ RG

Øster Bregninge J

❤❤❤ ❤ ❤

SY G VE EHU JEN S-

BORGNÆS

AN DEV EJ

BRE

GN I

ST ER BRE GN INGE Ø

GRØNN

LL

ED

ER

ER SØ

DVEJ

ÆS VE J

N

Borgnæs nakke

B

G OR

Vester Bregninge

B

Svend

ARK

ST VE

EB Y

NØ RR EM AR K

DEGNE VE J

KRING HOL MEN

MA RKSV

EJ

JVE J

EL HØ

TID S

HUSMA RKE N

ES HØ JVE J

KK

T

ND

ER U P MA RK

UP ER

J

LILLE STOKKEBYV

DE GA LE

DE RU   Defibrillator-Standorte auf Ærø LA P MM Vinde L EH Schule, Halvejen 24, Marstal US balle E NE SNEKKE Voderup O Ornum M T Veranstaltungshalle, Halvejen 22, Marstal OSE S Klint TRA N D Marstal Fitnesscenter, Markgade 1, Marstal Tranderup GA Stokkeby Voderup Marstal Jachtklub, Sejlmagervej 7 DE Lille HF VUC Marstal, P. E. Pålssons Vej 1, Marstal. Stokkeb OL DEGA D E Klubhaus des Sportvereins, Vestergade 48 C, Marstal E Olde Supermarkt SuperBrugsen, Kirkestræde 2, Marstal RA Stor Flugplatz von Ærø, Dortheadalsvej S T. RIS EL Toru AN D Ommel Fußballverein, Marstalsvejen 34 EVE KI TOR J R K OLD ST. EVEJ E RISE Ommel Bewohnerverein, Kirkevejen 8, Ommel VA ND Veranstaltungshalle, St. Rise Skolevej 1, Rise VÆ Tranderup RK SVE Mark J Fremdenverkehrsbüro, Ærøskøbing Havn 4, Ærøskøbing MARKSVEJ SE Supermarkt Netto, Vester Allé, Ærøskøbing OLDE MARK Store DYN DEB KLIN Krankenhaus, Sygehusvejen 18, Ærøskøbing ÆK T EV Rise VEJ E Dun Arrebohallen (Mehrzweckhalle), Statene 42, Ærøskøbing Ærøskøbing Jachtklub, Strandvejen 4, Ærøskøbing VEJ Fähre Ærøskøbing – Svendborg Tranderup Menighedshus (Gemeindehaus), Tranderupgade 56, Tranderup Bro RISE MARK Pfarrhaus Bregninge, Øster Bregninge 59 SØ ND R EK Geschäft Hos Høkeren, Skovbygade 19, Skovby YST VEJ Kunstschule Vester Møllegård, Vester Møllebakke 4 Hafenbüro Søby, Søby Havn 6, Søby Fachgeschäft Søby Skibselektro, Dokvej 1, Søby Ærø Golfklub, Skjoldnæsvej 8, Søby FKK Supermarkt – Søby Dagli’Brugsen, Langebro 13, Søby DU Fähre Søby – Fåborg MA Fähre Søby – Fynshav (Die genauen Standorte für Søby, Ærøskøbing und Marstal gehen aus den Karten auf den Seiten 71 bis 73 hervor). KK

INSEL ÆRØ – MEER UND MEHR

A M SV E J

ST VE

-

TVÆRBY

RK EMA NG

EL M M D GA ÅR G

BREGNINGE

ER E VEST ING N BREG

DE VE J

ST N RA

Ø

OV SK

L

RK

SKOVBY MARK

EJ ØLLEV

E

Æ

MA

EM

ING GN

TV

RB Y

ING

RE

AN

VES TR E

BY ARK M

RE

GN

B

ØVERSTE B

D N

TVÆRBY MARK

Ure hoved

Skovby

KUL J E VEJ EB RG

S

Blakstensodde

E

SKOLEV

VBYMARK NEDERSTE SKO

J

R M ØN O S NE EV EJ

Leby

ÆSHØ BL K J BA KE

SÆ K

LE BY MA RK SV EJ

E

4   >  ÆRØ GUIDE 2019

RYGGER

J

ØSTE RSØVE

S ØN STRAN DRE DVEJ

BROVEJ

FÆ ST

RISEMAR KSVEJ

LI LL E

RI

D

J

l Hamborg


ÆRØ T&E ÆRØ TURIST & ERHVERV

INFORMATION NOTRUF

Rettungsdienst

Ærøskøbing Havn 4 - 5970 Ærøskøbing - +45 6252 1300 post@arre.dk - www.visitaeroe.de

TEL. 112

Tel. +45 62 52 22 22

APOTHEKE

Marstal: Kirkestræde 23 Tel. +45 62 53 10 68

Folgen Sie Ærø auf Facebook: Visit Aeroe – Ærø

Folgen Sie Ærø auf Instagram: VisitAeroe

Ærøskøbing: Freiverkauf Creutz' Hjørne, Vestergade 47 B Tel. +45 62 52 10 22 Søby: Freiverkauf Dagli’Brugsen, Langebro 13

Tel. +45 62 58 12 64

KINO

Ærøskøbing: Bio Andelen, Søndergade 28A Tel. +45 62 52 17 11 Birkholm

FLUGDIENST / RUNDFLÜGE Starling Air, Ærø

Tel. +45 62 53 33 94

FÄHRE

Ærøfærgerne: Søby-Faaborg Ærøskøbing-Svendborg Søby-Fynshav Tel. +45 62 52 40 00

Store Egholm Nyland

Birkholmruten: Marstal-Birkholm

Lille Egholm

ARZT

dborg

Marstal: Ärztehaus Vestergade 32

Ommels hoved

Halmø

ÆRØSKØBING Lilleø Vesterskov ST VE

ER

RE

M

Kragnæs

ØS

R TE

J

AR

KAT TESKO VVEJ

K

A

M

RO

EJ

❤❤❤ MARSTAL ❤ ❤ ❤❤

JEN

KKEVEJ SLØ OU

ØVERSTE J MIDTVE MARKSVEJ

R

NEN BA

B

JSNÆS

Vejsnæs nakke

Tel. +45 63 52 14 00

Tel. 114

Marstal: Superbrugsen, Kirkestræde 2 Geöffnet während der Öffnungszeiten des Geschäfts. Søby: Dagli’ Brugsen, Langebro 13 Geöffnet während der Öffnungszeiten des Geschäfts.

Erikshale

EN RK

VE E

KEV AK

Tel. +45 63 52 30 90

POSTSCHALTER

EN

MØLLEVEJEN

GUDSGAVE

BJER G STE K NA

EJ

JET DRE

E

RY N K

GRÆSVÆNGE VE KLAUSENSKOJV VEJ

TR

B

VS HA

Rolpested

Græs vænge

ÆS

GRÅSTEN NOR

SKEV EJ

HEL LEBA KKEN

MIDTVEJ

SKOVLANDET

JEN NORVE

EJ SV

LIND SB J ER GV E

Ronæs

RON

EJ

EJ MØLLESØV

UNKÆR ARK

DORTHEA DALSVEJ

Langagre

M

HOLMEVEJ

L

NÆSV EJ

VE J

ILLE

nkær

ND A

LANGAGRE

DU NK ÆR V

ELLEMOSEVEJ

MØLLE G DEN

Lille Torup

F RY DE

M M V

Lille Rise

RUPVEJ

SKOVB

KR AG NÆ SV EJ

Notarzt

Ærøskøbing Sygehusvejen 18 S EL

Grønnæs

GRØ NN ÆS VEJ

E RK KI

E E R

N

Kleven GE VEJ

VE

FÆR

TIE

Tel. +45 73 70 90 30

O

RISEVEJ

ES

EN VEJ

NEVRE

VR

Falck Ärztehaus Ærø Sygehusvejen 18, 1

POLIZEI

Birkholm

AR ST AL

NEDERSTE MIDTMARKSVEJ

IEN

Ommel

Havn

Havn NE

Tel. +45 62 58 13 70

Ærøskøbing Sygehusvejen 18

Strandby

Kragnæs hoved

Artz Lenka Kromann Sygehusvejen 18, 1

KRANKENHAUS

SK OVV EJ

ST

NEVRE

by

Tel. +45 62 53 10 28

Ærøskøbing: Ärztehaus Sygehusvejen 18, 1 Tel. +45 62 52 11 77

Dejrø

re up

Tel. +45 40 40 03 25

HERAUSGEBER: MARK & STORM GRAFISK A/S Møllevejen 33 A  |  DK-5960 Marstal  |  Tel. +45 62 53 11 53 info@aeroeugeavis.dk | www.mark-storm.dk Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten  |  Karten © Mark & Storm Grafisk A/S | Übersetzung: Blue Riband Translations | www.riband.dk Foto: Ane Katrine Vig, Bjørg Kiær, Stinne Bøgelund, Patrick Büeler, Brian S. Dreyer, Karina Hildebrandt Jørgensen, Camilla Jørvad, Otto Stenstrøm u.a

ZAHNARZT

Ærøskøbing: Sluttergyden 4 Vestergade 55

Tel. +45 62 52 10 15 Tel. +45 62 52 15 76

AUTOVERMIETUNG

Autogården, Reberbanen 61, Marstal Tel. +45 62 53 17 20 Ærø Auto-Center, Skolevej 12, Marstal Tel. +45 62 53 13 02 ÆRØ GUIDE 2019  > 5


6   >  ÆRØ GUIDE 2019


ÆRØ

– FÜR GENIESSER Viele verbinden Genuss mit Dingen, die man nicht alltäglich tut – einer kleinen Flucht aus dem Alltag. Nicht unbedingt etwas Ex­travagantes, einfach ein Verweilen bei etwas Gutem und sich Zeit nehmen. Vielleicht lange schlafen oder langsam aufwachen, eine schön zubereitete Mahlzeit in toller Gesellschaft genießen, ein gutes Buch in einem bequemen Stuhl lesen, oder sich ohne Unterbrechung in einem Gespräch vertiefen. Auf unbekannten Pfaden wandern oder mit dem Rad eine Fahrt ins Blaue unternehmen, Rast auf einer Bank machen, die Aussicht über das Meer genießen und vielleicht seine Fähigkeiten im Steinehüpfen testen. Ganz einfach: gemeinsam etwas Neues zu erleben.

IN ALLER RUHE Auf Ærø kehrt die Ruhe fast von selbst ein. Allein die Fährfahrt sorgt nicht nur physisch sondern auch mental für eine Distanz zu allem, was man zu Hause zurücklässt. Ob­gleich wir auf Ærø zu sagen pflegen, dass das Meer uns verbindet, empfinden die meisten Besucher es jedoch so, dass gerade die Fährfahrt für einen angenehmen Abstand zum Alltag sorgt. Auf der Insel schlägt einfach ein ganz anderer Puls. Nicht weil das Tempo langsamer wäre,

es ist einfach entspannter. Und das spürt man an Körper und Seele. Hier nehmen wir uns Zeit – um einander zu grüßen, für einen Plausch auf der Straße, für die Natur, für ein­ ander und um einfach mal durchzuatmen.

DAS SÜSSE LEBEN Während andere dänische Inseln eher für den Kartoffelanbau bekannt sind, kümmern wir uns auf Ærø um den Nachtisch. Hier finden Sie kleine Hersteller von Bonbons und Karamell, Schokolade, Lakritzkonfekt und Eis, Whisky und Rum, Bier und Zigarren – handgemacht und von Herzen. Denn so ist das auf einer Insel. Hier zu sein, ist eine Herzensentscheidung, denn wir genießen es, hier zu sein – und hoffen, dass es Ihnen auch so geht.

ÆRØ – »HYGGE« IN REINKULTUR »Hygge« – was so viel heißt wie Gemütlichkeit – gehört in Dänemark zum Leben dazu, und das Interesse für diesen Begriff ist in den letzten Jahren über die Grenzen Dänemarks hinausgegangen. Ausländer sind von der dänischen Glücksphilosophie namens »hygge« fasziniert. In einer Welt, in der es anscheinend immer eiliger zugeht, entsteht auch ein Bedürfnis, mal innezuhalten und

das Einfache im Leben zu genießen. Die Dänen sind ein Volk, das Ruhe mag und in Meinungsumfragen über das eigene Glück in der Welt immer Spitzenwerte erzielt. Ob das daran liegt, dass man es in Dänemark einfach »gemütlicher« zugehen lässt? Und können wir behaupten, dass die Bewohner von Ærø das besonders gut können?

WAS IST »HYGGE«? Der Begriff »hygge« entstand in der dänischen Schriftsprache erst im 18. Jahrhundert. Dabei hat der Begriff weder mit einer Jahreszeit, einem bestimmten Raum oder einer bestimmten Zeit des Tages zu tun. »Hygge» ist sommers wie winters möglich und besonders, wenn es draußen regnet oder weht. Dieser Kontrast zur Dunkelheit demonstriert die Macht der »hygge« – denn selbst in den kalten Monaten, in denen es in diesen nördlichen Breitengraden wenig Tageslicht gibt, bleiben die Dänen das glücklichste Volk der Welt. Für »hygge« gibt es keine genaue Übersetzung in andere Sprachen, was es nahezu unmöglich macht, die Essenz davon zu bestimmen.

EIN MENTALER ZUSTAND Oft wird »hygge« als Gefühl oder Stimmung beschrieben. Einfache Erklärungen werden dem Begriff nicht gerecht, der unzählige Augenblicke in sich vereint: ein warmes Bad, eine Tasse Kaffee am Morgen, eine brennende Kerze auf dem Tisch, ein gutes Buch auf dem Sofa, ein Lagerfeuer am Strand, Freunde um den Mittagstisch. Die Beispiele für »hygge« sind unendlich. »Hygge« macht einen Großteil des Bewusstseins der Inselbewohner aus, denn sie verstehen, es sich schön zu machen und die kleinen Freuden im Leben zu schätzen. Es ist diese Quelle zum Glück, die die Inselgemeinschaft prägt – und die sich viele wünschen in einer Zeit, in der Tempo und Stress den Takt bestimmen. Wir führen Sie gerne in diesen inseltypischen Lebensstil ein ... ÆRØ GUIDE 2019  > 7


MARSTAL – MARITIME TRADITIONEN Marstal ist die größte Stadt auf Ærø, die nach der Hauptstadt die wichtigste Stadt für die Seefahrt war. Ihre lange maritime Geschichte tritt überall hervor. Seit Jahrhunderten befahren Schiffe aus Marstal die 7 Weltmeere und die Seefahrt ist nicht zuletzt auf Grund der Seefahrtschule auch heute noch der Lebensnerv der Stadt. Sie bildet seit über hundert Jahren Navigationsoffiziere für die dänische Handelsflotte aus. Die Liebe zum Leben, zur See und zur Ge­schichte prägen Marstal. Sie ist nicht ir­gend­ eine Stadt in Dänemark, sondern die Stadt und das Zuhause der Seefahrer. Leben und Nostalgie geben sich die Hand. Hier ist man stolz auf die Leistungen der Vorfahren, die die Mole bauten und sich bei jedem Wetter über den Nordatlantik durchschlugen. Die Stadt wurde nicht am Reißbrett geplant, sondern entstand organisch um den Hafen. Daher verlaufen vielerlei Wege und Pfade (»Snorrer« genannt) von der Hauptstraße zu Hafen und Meer. 

8   >  ÆRØ GUIDE 2019


Der Hafen, in dem es heute beschaulicher zugeht und Männer in Blaumännern auf den Bänken in Gespräche vertieft sitzen, erzählt nicht nur die Geschichte von Marstal, sondern die des ganzen Landes. Insbesondere die zweier Weltkriege, die hier besonders viele Opfer forderten. Denn als Seeleute fuhren viele auch im Dienste der Alliierten, und über diejenigen, die gesund heimkehr­ten, sprach man voller Respekt. »Er war Kriegsfahrer« hieß es dann, und sie brauchten keine Orden an der Brust, man wuss­te es einfach und erwies ihnen Respekt. Die Geschehnisse von damals leben heute als Geschichte weiter. Besuchen Sie einfach mal das Marstal Søfartsmuseum, wobei Museum in  Anbetracht der dortigen Schätze aus dem ehemaligen Besitz der Seefahrer eine unzutreffende Bezeichnung ist. Zudem sind die Personen auf den Bildern keine Unbekannten.  »Die Dame dort mit dem großen Hut auf dem Achterdeck, das ist meine Urgroßmutter«, sagte kürzlich ein Museumsführer. Man ist sich der eigenen Geschichte und derer der Vorfahren bewusst.  Marstal kann man nicht einfach beschreiben, man muss die Stadt erleben.  Besuchen Sie die Stadt für einige Tage und atmen Sie die frische, salzige Meeresluft ein. Lesen Sie den Roman »Wir, die Ertrunkenen«, und Marstal wird immer ein Teil des Seefahrers sein, der in uns allen steckt.  Und verges-

sen Sie nicht, Ihre Seele mit dem inseltypischen Getränk »Rigabalsam« zu stärken. Die Zeit der Großsegler ist zwar vorbei, aber Marstal ist dennoch eine geschäftige Stadt mit einem abwechslungsreichen Angebot an Geschäften und einladenden Restaurants und Cafés. E ­ ntlang des Hafens findet man ein beschauliches Ambiente an schmalen Gassen, maritimen Betrieben, Jollen, Fischernetzen, Jachten und einzelnen Küstenmotorschiffen. Besuchen Sie auch die Kirche von 1738 mit ihren schönen hellblauen Bänken und der Altartafel von 1881, die vom einheimischen Kunstmaler J. E. Carl Rasmussen gemalt wurde, dem dafür sogar namhafte Bürger für das Motiv »Stillung des Sturms« Modell standen.

FREDERIKSØEN UND DIE MOLE Mitten im Hafen liegt die Insel Fre­ deriks­ øen, die heute Kalkofen ge­ nannt wird. Die Insel diente als Reparaturstätte für Schiffe, bis sie 1863 an die Kalkbrennerei verpachtet wurde. Die aus großen Steinen bestehende 1 km lange Mole an der Insel wurde 1825 von Einheimischen in freiwilliger Arbeit errichtet.

Campingplatz, Hostel, Hotels und Privatun­ ter­künfte bieten den Gästen der Stadt gute Übernachtungsmöglichkeiten. Das Bade­ leben entfaltet sich am Strand von Eriks Hale mit den pittoresken Badehäuschen und der frischen Ostsee auf der einen Seite und dem stillen, seichten Wasser von »Det Lille Hav« in Richtung Hafen auf der anderen. Bei einem Spaziergang auf der Landzunge Eriks Hale sieht man Marstal von der Seeseite und bekommt ein Gefühl dafür, welchen Anblick die Seefahrer bei ihrer Heimkehr gehabt haben mussten. ÆRØ GUIDE 2019  > 9


DIE MÄRCHENSTADT

ÆRØSKØBING Mitten an Ærøs Nordküste liegt Ærøskøbing – eine Stadt aus dem frühen Mittelalter, die im Jahr 2000 ihr 750-jähriges Bestehen feiern konnte. Viele der Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert stehen unter Denkmalschutz. Ærøskøbing ist die am besten erhaltene Stadt Dänemarks aus dieser Periode. Daher unterliegt die gesamte Stadt einem Plan zur Erhaltung des Stadtbildes, der Richtlinien für die Stadtentwicklung festlegt und regelt, wie und was neu gebaut werden kann. Die Museen der Stadt erzählen von den Jahr­ hunderten als Kaufmanns- und Han­ dels­ stadt, als Seefahrt und Handel die Haupt­ erwerbsmöglichkeiten waren, abgesehen von der Landwirtschaft im »Hinterland«. Die Kirche in Ærøskøbing, gleich am Markt,

1 0   >  ÆRØ GUIDE 2019

ist die dritte an dieser Stelle, auf dem Marktplatz selber befinden sich die alten Stadtpumpen, die noch bis 1952 die Stadt mit Wasser versorgten. Der alte Hafen wurde um einen Jachthafen erweitert und der Badestrand »Vesterstrand« mit seinen kleinen bunten Badehäuschen liegt nur ein paar Minuten Fußweg entfernt von Stadt und Hafen. Der Campingplatz, die Hostels, Pensionen und Hotels bieten gute Übernachtungsmöglichkeiten für die vielen Gäste. Ærøskøbing bietet mit seinem Kopfstein­ pflaster, den Kletterrosen, kleinen und gut erhaltenen Häusern mit vielen bemerkenswerten Details ein Bild reiner Idylle. In Reisehandbüchern des In- und Auslands wird


sie die »Märchenstadt« genannt. Man sollte aber nicht vergessen, dass sich hinter der idyllischen Fassade eine gut funktionierende Stadt verbirgt, die durch viele Jahrhunderte die wechselnden Wohnansprüche vieler Generationen erfüllt hat. Das geschah rationell und ökonomisch, auf der Grundlage der naturgegebenen Möglichkeiten – (heute nennen wir das »nachhaltig«) – genauso wie wohl in allen anderen Städten des Landes, von denen heute aber nur Ærøskøbing übriggeblieben ist. Im Jahre 2002 wurde Ærøskøbing mit dem Preis der EU für das Kulturerbe (Europa Nostra) ausgezeichnet. Im Fremdenverkehrsbüro kann man ein Faltblatt erhalten, das Auskunft über die vielen bemerkenswerten Gebäude der Stadt gibt. Im Jahre 2013 gab es einen weiteren Preis, nämlich das »Braune Johanneskreuz«, gestiftet von zwei staatlichen Stellen und einer privaten Organisation. Er wird für Sehenswürdigkeiten von nationaler Be­ deutung verliehen, von denen sich zwei auf Ærø befinden: Das Städtchen Ærøskøbing und die Steilküste Voderup Klint.

Es sei bemerkt, dass der »Europa Nostra«Preis nicht nur auf Grund des eigentlichen Bewahrungszustandes der Stadt verliehen wurde, sondern mehr noch für den diesem zugrunde liegenden Einsatz der Bevölkerung. Ærøskøbing veranschaulicht, wie auf demokratische Weise eine vorbildliche Initiative ergriffen wurde, um die mittelalterliche städtische Einheit zu bewahren, so lautet die Begründung des Komitees. Die Stadt kann als ein Denkmal der Vergangenheit gesehen werden, aber gleichzeitig ist sie auch ein wichtiges Modell für den heutigen Wohnungsbau, denn sie enthält die Erfahrungen und das Wissen vieler Generationen, was Hausbau und Stadtanlage betrifft. Im Sommer kann man den Nachtwächter auf seinem Rundgang begleiten und den Flügelschlag der Geschichte spüren. Auf dieser Stadtführung durch die mit Kopfstein gepflasterten Gassen mit den alten Häusern erhält man einen Eindruck vom Leben in alter Zeit, während die Dämmerung der Sommernacht für die richtige Stimmung in der Märchenstadt sorgt.

DAS KOCHHAUS Da man großen Respekt vor Feuer hatte und ein Gesetz von 1787 den Gebrauch von offenem Feuer an Bord von Holzschiffen verbot, errichtete man in den Häfen die sogenannten Kochhäuser. Im Jahre 1810 zahlte die »Brückencasse« für die Errichtung eines Kochhauses am Ende der Mole im Hafen von Ærøskøbing. Fremde Schiffe mussten für die Benutzung bezahlen. Das Kochhaus verlor seine ursprüngliche Funktion um 1860. Die Fischer nutzten das Haus danach zum Teeren ihrer Netze. Um 1850 erhielt das Haus einen Giebel, wo man ein kleines Hafen- und Leitfeuer zündete, das die Schiffe sicher in den Hafen von Ærøskøbing leiten sollte. Heute erfüllt das Kochhaus wieder seinen alten Zweck, indem es als Grillhütte für die Segler dient.

ÆRØ GUIDE 2019  >  1 1


1 2   >  ÆRØ GUIDE 2019


SØBY

– DIE SPITZE VON ÆRØ Obwohl Ærø keine große Insel ist, ist es doch erstaunlich, wie gut sich hier alles »verläuft«. Das gilt auch für die Hauptsaison, wenn sich hier Touristen aus aller Herren Länder tummeln, und insbesondere für den nordwest­ lichen Teil mit Søby als Zentrum, dessen vielseitige Landschaft Søby schon längst als attraktiven Ort für Aktivurlaub positioniert hat. Søby ist für die Insel sozusagen das »Tor zur Welt«, denn von hier verkehren Fähren nach Fynshav auf Alsen sowie Faaborg auf Fünen. Gleichzeitig ist der Ort Heimathafen für die Fisch­fangflotte der Insel. Hier ist auch die Werft Søby Værft, größter Arbeitgeber auf Ærø, zu finden. Vieles spielt sich im Hafen ab. Besucher, die über das Waser kommen, werden von den beiden Leuchttürmen begrüßt. Man erblickt hier viele verliebte Paare, die mit der Fähre Skjoldnæs gekommen sind, um auf der Insel zu heiraten. Für die Freizeit-Skipper gibt es einen modernen Jachthafen mit Aussicht auf die Dänische Südsee. Er ist gepflegt und bietet alle erforderlichen Einrichtungen. Zur Verfügung stehen auch ein Grillplatz mit Tischen und Bänken und eine überdachte Küche. Beim Grillen kann man sich an den bereitstehenden Kräuterschalen bedienen.

Auf der höchsten Erhebung steht die schmucke Holländer-Mühle, das Wahrzeichen des Ortes, erbaut im Jahre 1881. Søby garantiert herrliche Urlaubserlebnisse, insbesondere für Familien mit Kindern, denn hier gibt es einen schönen Spielplatz am Hafen, Minigolf-Anlage und Strand mit klarem Wasser und Badesteg. Vom Ort ausgehend führen schmale Wege mit wenig Verkehr zu malerischen Siedlungen, Hofläden, sehenswerten Winkeln und Aus­ sichtspunkten. Außerhalb des Ortes liegt die Seifenkocherei »Sæberiet« mit Werkstatt, einem duftenden Laden und einem schönen Garten mit Meeresblick. Hier können Kinder während der Saison selber duftende Seifen herstellen. Empfehlenswert ist ein Abstecher zur Mühle Vester Mølle, die wenige Kilometer von Søby entfernt idyllisch aus der Landschaft aufragt. Einige Kilometer weiter gelangt man zum Aussichtspunkt Søby Volde, der sich gleich neben dem Herrensitz Søbygaard befindet. Golfspieler können ihrem Hobby auf einem attraktiven Golfplatz frönen, der von drei Seiten von Wasser umgeben auf Skjoldnes, der nördlichen Inselspitze liegt. Das Klubhaus ist – durchaus ungewöhnlich – in dem

Leuchtturm untergebracht, der noch immer in Betrieb ist. Sind Sie auf der Suche nach dem ganz besonderen Campingerlebnis direkt in der Natur, dann besuchen Sie Søby Camping – »Der essbare Campingplatz«. Hier kann man u. a. in kleinen, gemütlichen Camping-Pods und im romantischen Glamping-Zelt übernachten, und es gibt natürlich auch Stellplätze für Wohnwagen, Zelte und Wohnmobile. Um den Platz herum werden leckere Kräuter, Salate und anderes Grünzeug angebaut, an dem sich die Gäste des Platzes gratis bedie­ nen können. Der Platz ist von Natur, Wald und Strand umgeben, um die sich auch alle Aktivitäten des Platzes drehen. So werden zum Beispiel Fermentierungskurse und ein Strickfestival auf dem Platz abgehalten. Søby ist auch ein guter Ausgangspunkt für Wanderfreunde, denn sobald man die letzten Häuser hinter sich gelassen hat, gelangt man in den Wald Loddenbjerg Plantage, der sich nördlich des Naturschutzgebietes Vitsø erstreckt. Man kann um den dortigen See (Renaturierungs-Projekt) wandern, der Lebensraum vieler Vogelarten ist. Die Mühle Vitsø Mølle erhebt sich hier fotogen aus der naturnahen Landschaft.

Die Häuser von Søby liegen erhöht über dem Meeresspiegel und gruppieren sich um die 1745 gebaute Kirche. In Hafennähe befindet sich eine Bäckerei mit Café, wo man Brot und Backwaren aus erstklassigen Zutaten bekommt. Der Supermarkt Dagli’ Brugsen wartet mit einem großen Sortiment an regionalen Produkten und Sonderangeboten auf und hat lange geöffnet. Im Ort gibt es auch einen Fahrradverleih (Søby Cykeludlejning), eine Kneipe, Ferien­wohnungen und Über­ nach­tung mit Früh­stück, ein Möbelgeschäft und das Café Arthur. In der Hochsaison kann man bei einer Stadtführung »Auf Arthurs Spuren« wandeln. Erfahren Sie mehr auf Seite 48. ÆRØ GUIDE 2019  >  1 3


DIE DÖRFER DER INSEL

Sie liegen – aufgereiht wie Perlen – entlang der Hauptverkehrsstraße. Bei der Durchfahrt kann man ihr malerisches Bild genießen. Kühe, Pferde und Schafe grasen auf üppigen Weiden und die kleinen Häuser und Höfe sind von Steinmauern und Hecken umgeben. Der Blick fällt auf Gärten mit Blumen und Obstbäumen, und in den Dorfteichen schnattern Enten. Die Orte Bregninge, Tranderup, Rise und Ommel besitzen eigene Kirchen. Die Kirche von Bregninge ist die einzige sog. Vejkirke der Insel, d. h., dass sie für Besucher offen steht. Im Sommer finden hier Führungen statt. Bregninge ist übrigens eines der längsten Straßendörfer des Landes und

1 4   >  ÆRØ GUIDE 2019

hier gibt es viel Interessantes zu entdecken. Beispielsweise kann man hier Galerien und Schauwerkstätten von Künstlern, die sich hier niedergelassen haben (Töpfer und Goldschmiede), besuchen. Erwähnenswert ist auch der ganzjährig geöffnete Hofladen mit großer Auswahl. Am Strand befinden sich einfache Zeltplätze und hier kann man auch Reitausflüge unternehmen. Bregninge erhielt als landesweit erster Ort 2010 die Auszeichnung »Blomstrende Landsby«. In den Orten Vindeballe, Dunkær und Ommel laden reizvolle Gasthäuser zum Verweilen ein. Die hiesigen Dörfer wirken ausgesprochen malerisch und Skovby kann zudem mit einer Sehenswürdigkeit aufwarten – dem Skovby­

stenen. Der 1994 entdeckte Stein, der wahr­ scheinlich zwischen 1100 und 1400 mit einer Inschrift versehen wurde, steht heute auf »dem grünen Dreieck« an der Ortseinfahrt. Kragnæs ist schön gelegen zwischen dem Fjord Kløven und dem Noor (Flachwas­ serbereich) Gråsten Nor, über das man vor seiner Eindeichung mit dem Boot nach Vestærø gelangte. Deich und Dorf passiert man auf dem regionalen Radwanderweg 92. In Ommel gibt es zwei kleine, beschauliche Häfen, Kleven und Strandbyen, wo kleine Boote vertäut liegen. Ommel ist mit seinen labyrinthartigen Gassen ein ungewöhnlich stimmungsvoller Ort, in dem sich auch schon Einheimische verirrt haben.


ÆRØ IM WANDEL

DER JAHRESZEITEN Die Natur auf Ærø ist einzigartig. Die weichen Strandlinien an der Dänischen Südsee und die wilden, zerklüfteten Uferstrecken an der Ostsee, die sanften Hügel, das eingedeichte Noor und die beeindruckende Flora – diese Kombination ist unübertroffen. Die Natur zeigt jeden Tag ein neues Gesicht.

DAS KLIMA Auch auf Ærø spricht man oft vom Wetter, aber das ist auch nicht ungewöhnlich, denn Wetter und Natur sind hier auf den Inseln etwas ganz Besonderes. Nicht ohne Grund nennt man die Inseln in der Dänischen Südsee auch Südseeinseln. Das Klima ist hier besonders mild. Ærø gehört zu den Orten in Dänemark, die die meisten Sonnenstunden verzeichnen können. So ist es nichts Unge­ wöhnliches, in den Gärten Ærøs Pflanzen zu finden, die hier eigentlich gar nicht wachsen dürften. Macht man z. B. einen Spaziergang auf Ærøskøbings Molensteg, wird man in den Gärten der Stadt sicher tropische Pflanzen entdecken und feststellen, dass gewöhnliche Gartenpflanzen häufig eine bemerkens­ werte Üppigkeit und Größe entwickeln.

FRÜHJAHR Das Frühjahr auf Ærø kommt meistens ganz plötzlich. Als würde die Insel plötzlich aus dem Winterschlaf erwachen, beginnen die Blumen fast wie eine Explosion zu blühen. Die Insel verwandelt sich in eine Farbensymphonie an blühenden Büschen und Obstbäumen. Und die Rapsfelder prägen mit ihrem Zitronengelb jedes Jahr große Teile der Insel. Jetzt ist es Zeit, innezuhalten und die Farben, Düfte und warmen

Winde zu genießen, denn die Blütezeit ist genauso kurz und intensiv wie sie schön ist. Geschäfte, Cafés und Restaurants öffnen für die Saison und die ersten Jachten und großen Holzschiffe legen in den Häfen an.

ge Natur lädt zu langen Spaziergängen an Feld und Meer ein. Es ist, als würde sich ein Teppich der Ruhe über die ganze Insel legen – man entspannt sich!

SOMMER

Auf Grund des erwärmten Meerwassers setzt der Winter meistens sehr spät ein. Die Winterzeit ist die Hauptsaison des Vereinslebens – unter den 180 Vereinen ist für jeden etwas dabei. Hier entsteht ein geschäftiges Treiben aus Sport, Singen, Vorträgen, Kunstmalen und Abendschulbesuchen.

Im Sommer lebt Ærø auf. Blühende Malven zieren die alten Häuser. Die Sonne steht jetzt am höchsten und das Meer glitzert im Licht. Es ist Festivalzeit und Städte und Häfen füllen sich mit Menschen und Musik. Die Verkaufsstände am Straßenrand sind mit regionalen Köstlichkeiten aus üppigen Gärten bestückt. Galerien, Hofläden und Flohmärkte öffnen ihre Türen und überall stößt man auf Radfahrer, die die Insel erforschen. In den Häfen liegen unzählige Jachten. Die Badehäuser werden fleißig genutzt und am Strand herrscht reges Leben, wo das klare Wasser zuweilen genauso smaragdgrün erscheint, wie auf einer Postkarte aus der Karibik. Kennzeichnend für Ærø ist jedoch, dass man auf der Insel auch im Sommer immer ein friedliches Plätzchen finden kann. Nicht einmal die vielen Gäste können die charakteristische Ruhe stören.

HERBST Ende September wird es still auf Ærø. Die Luft ist jetzt frischer und die Sonnenaufgänge haben jetzt einen goldenen, weichen Schimmer. Nebel hängt tief über den Feldern. An milden Tagen ist der Himmel klar und blau. Die Blätter wechseln die Farbe und Bäume und Büsche hängen voller erntereifer Früchte. Regen und Wind geben das Zeichen, den Kamin anzuzünden. Die farbenprächti-

WINTER

Auf Ærø pflegen wir die alten Weihnacht­s­traditionen. Die Städte sind hübsch zur Weihnachtszeit geschmückt und überall finden Weihnachtsmärkte, Konzerte und viele andere Aktivitäten statt. Bei Weihnachten auf Ærø geht es mehr um »hygge« als um Hektik. In den Fenstern brennen Kerzen und in den Kaminen ein gemütliches Feuer. Der Duft nach traditionellem Weihnachtsgebäck wärmt das Herz und ist eine lieb gewonnene Abwechslung zum Frost, der in der Nase beißt. Es herrscht wieder Leben in den Straßen, man trinkt Glögg und isst heißes Schmalzgebäck. Die Festbeleuchtung in den alten Städten macht Weihnachtsshopping auf Ærø zu etwas Besonderem. Der Winter ist auch die Zeit des Insichkehrens. In vielen Unterkünften und Restaurants geht es jetzt gemächlicher zu und man rüstet sich für die neue Saison. Sie finden jedoch das ganze Jahr über attraktive Übernachtungsmöglichkeiten und gute Lokale auf Ærø. ÆRØ GUIDE 2019  >  1 5


FASZINIERENDE VODERUP KLINT

1 6   >  ÆRØ GUIDE 2019


LANDSCHAFTEN DER LEUCHTTURM VON SKJOLDNÆS UND DAS »NÆB« An der Nordspitze Ærøs steht einer der schönsten Leuchttürme des Landes, der Leucht­turm von Skjoldnæs. Der 22 m hohe, runde Turm wurde 1881 in Granit errichtet. Eine Granittreppe mit 57 Stufen führt hinauf zur Laterne, dem Herzen des Leuchtturms. Sie ist ungewöhnlich gut erhalten und voll­ständig intakt. Vom Rundgang auf der Plattform hat man bei klarem Wetter eine einzigartige Aussicht über die Ostsee, den Kleinen Belt und die Dänische Südsee. Gegen Süden ahnt man die deutsche Küste. Nach Westen liegt Als, im Norden sieht man Lyø, Bjørnø und Avernakø sowie Fåborg, und im Hintergrund die Hügel von Svanninge. Es gibt eine Erklärung dafür, dass der Leuchtturm auf Ærø einer der eindrucksvollsten Leucht­ türme Dänemarks geworden ist. Nach der Niederlage 1864 gegen die Preußen kam die Insel unter das Amt Svendborg. Man wollte daraufhin einen mächtigen Leuchtturm bauen, den man noch von Kiel aus sehen können sollte als Gruß an das verlorene Land. Der Leuchtturm kann von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang gegen ein geringes Eintrittsgeld besichtigt werden. Um den Leuchtturm herum hat man einen Seaside Golfplatz angelegt, der schon jetzt als einer der schönsten in Nordeuropa gilt. Die Natur bei Skjoldnæs ist sehr interessant. Besonders das »Næb« (Schnabel), eine Landzunge, die sich 300 m weit in die Dänische Südsee erstreckt. Biologisch gesehen ist es Ærøs wichtigstes und interessantestes Gebiet, was die Vogel- und Pflanzenwelt betrifft und hat gleichzeitig hohen rekreativen Wert. So gilt das Gebiet zwischen Leuchtturm Skjoldenæs und dem »Næb« auf Grund der Wassertiefe und der starken Strömung auch als das Eldorado für Angler.

DIE WALLANLAGE BEI SØBYGAARD Die imposante Wallanlage bei Søbygaard wurde zwischen 1110 und 1134 von König Niels erbaut und bis 1275 genutzt, um Ærø gegen Angriffe der Wenden zu schützen. Die Stelle war ideal, denn man hatte eine hervorragende Aussicht über das Meer und die Insel. 1788 unternahm man erste Versuche, Land zu gewinnen, indem man einen Wall um Vitsø

anlegte und einen Kanal an der Außenseite des Walls grub, der das Oberflächenwasser der Umgebung direkt zum Meer leitete. Es war eine der ersten Trockenlegungen in Dänemark und man erhielt 11 ha Land. Erst 1964 wurde eine effektive Entwässer­ ung vorgenommen. Viele der seltenen Wie­sen­pflanzen verschwanden durch die Be­wirtschaftung des Bodens und fehlendes Abgrasen führte zu neuer Vegetation. Bei Vitsø handelt es sich um einen ehemaligen Fjord­ arm, der weitgehend trockengelegt wurde. Dass man heute in der Erde Muschelschalen findet, zeugt davon, dass der Bereich einst vom Meer bedeckt war. 2009 begann man mit der Renaturierung des 150 ha großen Gebietes und es entstand ein 52 ha großer See, gesäumt von Strandwiesen und Weiden. Im See befinden sich drei Inselchen, die brütenden Vögeln Schutz vor Raubtieren bieten. Der größte Teil des Naturschutzgebietes gehört der Stiftung Aage V. Jensens Naturfond. Von den Parkplätzen beim Anwesen Søbygaard und dem Staatsforst Vorbjerg Skov aus gelangt man zum Wanderweg, der rund um den See führt. Einige Streckenabschnitte gehören zum Wanderweg Øhavsstien, der deutlich mit blauen Schildern ausgezeichnet ist.

VODERUP KLINT – EINE STEILKÜSTE VON NATURKUNDLICHEM RANG Die im Südwesten von Ærø gelegene Steil­ küste muss man unbedingt gesehen haben, denn es handelt sich um eine einzigartige Landschaft. Von der höchsten Stelle (33 m ü. NHN) gelangt man auf riesigen natürlichen Terrassen hinunter zum Strand. Ursache hier­für sind die verschiedenen Erdschichten, aus denen die Formation besteht. Wegen der vielen Sonnenstunden auf Ærø und da die Steilküste nach Südwesten weist, sind die Gegebenheiten für Flora und Fauna optimal. Voderup Klint und das gesamte Gebiet steht unter Naturschutz und ist Teil des Schutzgebietsnetzwerks Natura 2000. Mit etwas Glück kann man die Rotbauchunke im Mai oder Juli quaken hören und an feuchten Stellen das Breitblättrige Knabenkraut finden. Man kann mit Proviant versehen tagsüber die Terrassen entlang schlendern

oder in den Abendstunden von hier aus den Sonnenuntergang beobachten. Man muss nicht lange suchen, um ein einsames Plätzchen zu finden. Kurzum: Dieses herr­liche Fleckchen Erde sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen! Man kann die Steilküste auf eigene Faust erkunden oder sich einer Exkursion anschließen (s. Programm auf nächster Seite).

GRÅSTEN NOR – VON MEERESBODEN ZU LAND IN 24 JAHREN Ærø bestand bis 1856 eigentlich aus zwei Inseln, die durch ein schmales Steinriff (Drej) verbunden waren. Zwischen dem westlichen (Vest-Ærø) und dem östlichen Teil (Lille-Ærø) befand sich ein großer Flachwasserbereich namens Gråsten Nor, benannt nach dem nahe gelegenen herzoglichen Anwesen. Im Jahre 1856 wurde im Norden ein Damm zwischen Kragnæs und Grønnæs angelegt. Treibende Kraft bei diesem Projekt war der Inselarzt Dr. Biering. Im Laufe von 24 Jahren >>

INSEL BIRKHOLM Die Insel Birkholm liegt mitten in der Dänischen Südsee. Sie ist nur 96 ha groß und flach, denn der höchste Punkt liegt nur 1,8 m über dem Meeresspiegel. Hier gibt es schöne alte Höfe, prima Badestrände und tolle Angelplätze. Birkholm, eine der kleinsten bewohnten Inseln des Landes, gehört zur Kommune Ærø und wird 2 Mal täglich von einem, von Marstal kommenden Postschiff angelaufen. Mit Rücksicht auf die Deiche und das hier lebende Wild werden die Besucher gebeten, auf den Wegen zu bleiben und Hunde an der Leine zu führen. Ærøtours veranstaltet Tagesausflüge zur Insel Birkholm mit Essen und Trinken. Mehr erfahren Sie unter www.aeroetours. dk. Fahrpläne und Informationen finden Sie unter www.birkholmposten.dk. ÆRØ GUIDE 2019  >  1 7


GEFÜHRTE TOUREN Essbare Wildkräuter – eine Exkursion entlang der Küste Die Vielfalt der hier wachsenden Wild­ kräuter wird wohl die meisten Teilnehmer überraschen Auf geführten Wanderungen lernt man etliche Pflanzen kennen, kann sie probieren und etwas über Ernte und Zubereitung erfahren. Lassen Sie sich inspirieren und nutzen Sie sie, so wie es schon viele Generationen vor uns getan haben. Führung auf Dänisch: 14.00 – 15.45 Uhr Führung auf Englisch: 16.00 – 17.45 Uhr Preis: DKK 100,- pro Person (Kinder < 12 J. halber Preis)

wurde der gesamte Bereich mittels zweier Windmühlen entwässert. Das trockengelegte Land (ca. 385 ha) war als Weide- und Ackerland vorgesehen. Bis heute wird hier hauptsächlich Vieh geweidet und Heu gewonnen. Es handelt sich um das größte zusammenhängende Wiesengebiet im Bereich von Fünen. Das Gebiet Gråsten Nor ist für Naturfreunde interessant, denn hier gibt es eine artenreiche Flora und Fauna, die mit der Jahreszeit variiert. Bei den Pflanzen fällt das reizvolle geschützte Breitblättrige Knabenkraut ins Auge. Zwar ist es an vielen Stellen vereinzelt anzutreffen, doch auf einer Wiese zwischen den Straßen Norvejen und Drejskoven tritt es gehäuft auf. Da hier auf einer Fläche von 1 ha über 75000 Exemplare blühen, handelt es sich vermutlich um den landesweit größten Bestand dieser heimischen Orchideenart. Blütezeit ist die zweite Maihälfte. Durch das Noor führt 1 8   >  ÆRØ GUIDE 2019

Veranstaltungstage: 19.5., 9.6. + alle Sonntage vom 7. Juli bis 4. August. Treffpunkt: vor dem Fremden­ver­kehrs­ büro (Turistkontoret), Ærøskøbing Havn 4, Ærøskøbing – unweit des Fähranlegers Erlebnisse mit Naturguide auf Ærø Auf die Schönheit von Flora und Fauna stößt man auf der Insel überall. Am Meer, am Strand, am See, in den kleinen Gehölzen und in der offenen Landschaft Probieren Sie das Essen der Natur. Erfahren Sie mehr über die Lebensräume und das Zusammenspiel. Erleben Sie die Ganzheitlichkeit, wo Natur und Kultur auf­-

ein 8 km langer markierter Wanderweg. Natürlich muss man ihn nicht auf ganzer Länge gehen, sondern kann an verschiedenen Stellen beginnen. Viele Wanderer gehen vom Flugplatz los, andere vom Parkplatz beim Toilettengebäude (Drejet). An Letzterem hängen Info-Tafeln und ein Kasten, dem man ein Faltblatt mit Tourenbeschreibung entnehmen kann.

DIE LANDZUNGEN UREHOVED UND OMMELS­HOVED – DIE INSEL VON DER SEESEITE Neben Eriks Hale in Marstal gibt es auf Ærø zwei weitere charakteristische Landzungen auf der Nordseite, die die Landschaft durchbrechen und sich mehrere Kilometer in das Meer erstrecken: Urehoved bei Ærøskøbing und Ommelshoved bei Ommel. Das Besondere an diesen schmalen Landzungen ist die Nähe des Meeres zu allen Seiten und auf beiden kann man bei einer Küstenwanderung die

einander treffen, oder lassen Sie sich davon inspirieren, wie der Naturguide selbst den Boden bewirtschaftet. Naturguide Nils Ørum bietet individuelle Führungen, Workshops und Events auf Ærø an, die sich an ein breites Publikum richten wie Hochzeitsgesellschaften, Familientreffen, Seniorengruppen, Gruppen von Bildungseinrichtungen, Vereinen usw. Informieren Sie sich auf www.vesteraas.dk unter »Naturgejst« – vielleicht finden Sie dort ein Angebot, das Ihren Besuch auf Ærø zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Spitze umrunden, von wo aus man eine fantastische Aussicht über das Inselmeer und die nördliche Küste Ærøs hat. Von Urehoved kann man auf die Badehäuser am Vesterstrand, die Bucht von Borgnæs und die hügelige Landschaft bei Blakstensodde und bis zum Leuchtturm Skjoldnæs blicken. Auf Ommelshoved hat man Ausblick auf den Fjord nach Lilleø – einem schmalen Streifen im Wasser von nur 800 Meter, der Ende des 19. Jh. sogar bewohnt war – und Nevre, wo einer der schönsten Fahrradwege des Landes an der Küste zwischen Ærøskøbing und dem Damm bei Gråsten Nor entlangführt. Von Ærø aus gesehen ähneln die »Köpfe« der Landzungen fast Inseln.

AUF DER SUCHE NACH FOSSILIEN An den Stränden von Ærø findet man neben vielem anderem auch Belemniten (Donnerkeile) und versteinerte Seeigel.


JØRBÆK STRAND Belemniten sind längliche, rotbraune Steine, die einem Projektil ähneln. Dabei handelt es sich um fossile Kopffüßer aus der Kreidezeit. Die versteinerten Seeigel gehören zu den schönsten Steinen am Strand. Gut erhaltene Exemplare haben eine charakteristisch flache Unterseite und eine runde Oberseite, auf der ein schildartiges, fünfsterniges Muster mit deutlichen Punkten zu sehen ist. Viele versteinerte Seeigel sind über 65 Millionen Jahre alt. Versteinerte Seeigel werden auch oft Donner- oder Druiedensteine genannt, da sie laut altem Aberglauben gegen Blitzschlag schützen. Man vermutete, dass der Stein auch durch Blitzeinschlag entstanden war und dass der Blitz bekanntlich nicht zweimal an der gleichen Stelle einschlug. In mehreren Häusern auf Ærø findet man schmückende Krüge in der Fensterbank mit diesen schönen Versteinerungen. Ærø hat rund 80 km Küstenlinie zu bieten, auf denen man auf Entdeckungsreise gehen kann. Sowohl Belemniten als auch versteinerte Seeigel sind ganz gewöhnliche Funde und leicht zu finden, wenn man gut hinschaut. Wenn man den Spaziergang am Strand mit der Jagd nach Versteinerungen verbindet, hat die ganze Familie besonders

viel Spaß daran. An einigen Stränden hat man mehr Glück als an anderen. Sankt Albert, Sjoen und die Südküste um Voderup Klint sind besonders gute Stellen, die übrigen muss man auf eigene Faust erkunden. Viel Spaß bei der Schatzsuche am Strand!

GEHEIMTIPP Im Osten von Ærø liegt das Dorf Ommel mit seinen zwei Häfen Kleven und Strandby, die ein beliebtes Ziel für Radwanderungen, Wanderungen und Kajakfahrten sind. Letzterer ist ein alter privater Hafen mit malerischen Fischerhütten. Hier liegen neben Fischer- auch Freizeitboote und es gibt Liegeplätze für Gäste mit Wasser- und Stromanschlüssen. Angrenzend an den Hafen erstreckt sich ein kleiner Sandstrand. Hier treffen sich die Einheimischen oft an warmen Sommerabenden, während die Kinder im niedrigen Wasser spielen. Der Strand ist ein schöner Ort, wo man in Ruhe verweilen oder über das Meer nach Langeland, Tåsinge und der naheliegenden Halmø blicken kann, auf der nur ein Haus steht. Hier gibt es Tische und Bänke, wo man den mitgebrachten Proviant genießen kann. Und eine Rasenfläche mit einem kleinen Spielplatz, wo der vermutlich größte

Brombeerstrauch der Insel wächst, der im Spätsommer herrlich süße Beeren hervorbringt. Im Hafen hängen auch Fischernetze zur kostenlosen Benutzung, sodass Kinder und Junggebliebene im Hafenbecken auf Krabbenjagd gehen können oder vielleicht sogar das Glück haben, einen Stichling, einen Tangflohkrebs oder eine Kleine Seenadel an der Buhne am Strand zu fangen. Kleven heißt der größere der beiden Häfen, mit einem einfachen Zeltplatz, auf dem man bei leichter Brise und Möwengeschrei die Nacht verbringen kann. Skipper, die hier zu Gast weilen, finden Wasseranschlüsse, einen Grill und ein neues Sanitärgebäude vor. Auf einem nahen Feld gibt es tolle Unterstände zum Übernachten. Infos unter www.visitaeroe.de. Der Verein Kleven Bådelaug, dem der Hafen gehört, führt alljährlich Veranstaltungen durch, wie z. B. die traditionelle Feier zum Sommeranfang (Johannisfeuer) und das Treffen von Seglern in historischen Booten. Für die musikalische Untermalung sorgt der Gesangverein »Den Småborgerlige Sangforening«. Alle sind hierzu eingeladen. Darüber hinaus kümmert sich der Verein um Erhaltung und Modernisierung der Hafenanlagen. Bereits beim Einlaufen bemerkt man die großen Steinhaufen, die an Glanzzeiten erinnern, als hier beheimatete Schoner im Winter vertäut lagen. Heute markieren sie die Fahrrinne, während sie früher den Eisgang zum Schutz der Schiffe bremsen sollten. An Land befinden sich weitere historische Zeugnisse, wie etwa eine sogenannte Steambox zum Dämpfen und Vorbiegen von Schiffsplanken, damit diese sich nahtlos in den Rumpf einfügten. Mehr über die Geschichte des Hafens, der auch von Schmugglern genutzt wurde, erfahren Sie unter www.klevenhavn.dk.

VORZEIT UND GESCHICHTE Überall auf Ærø findet man Spuren aus der Vorzeit. Hünengräber, Ganggräber und Dolmen sind Zeugen aus dem Leben der Vorväter vor mehr als zehntausend Jahren. Aus der neueren Geschichte ist insbesondere die Zeit unter den Herzogtümern interessant. Es handelt sich um den Zeitraum vom 14. Jahrhundert bis 1864, in dem Ærø teils eine Einheit bildete, teils in eine Reihe von Enklaven aufgeteilt war. Ærø lag außerhalb der Zollmauern des dänischen Königreichs, wodurch die Grundlage für einen blühenden Schmuggel geschaffen wurde, von dem sich viele Inselbewohner ernährten.

1750 wurde Ærø zu einer Verwaltungs­ einheit zusammengeschlossen, woran der große Gedenkstein bei Olde Mølle erinnert. Aus praktischen Gründen fand hierbei das alte Jütländische Gesetzbuch (Jyske Lov) aus dem Jahr 1241 Anwendung und noch heute gelten einige Verordnungen dieses Gesetzes auf Ærø. Zur Geschichte der Gegenwart gehört als wichtiges Ele­ ment der Kampf ums Überleben in einem Randgebiet. Der Zusammenhalt der In­sel­­bevölkerung wurde im Jahr 2000 deutlich, als eine echte Volksbewegung die Seefahrtsschule in Marstal vor der Schließung rettete.

GANGGRÄBER, LINDSBJERG

ÆRØ GUIDE 2019  >  1 9


DIE STRÄNDE

ERIKS HALE

DER INSEL Wenn sich jemand für Ærø begeistert, nimmt das seinen Anfang zumeist am Strand. Die Küstenlinie trägt zur Definition einer Insel bei, und die Strände von Ærø bezaubern, jeder auf seine Weise. Die Sandstrände in den drei größeren Städten sind kinderfreundlich und warten mit kristallklarem Wasser auf und weichem Sand. Jeden Sommer zieht es auch Badegäste von den Jachthäfen und Campingplätzen hierher. Es sind Kinderlachen und Wasserplantschen zu hören. Auch wenn es hier lebhaft zugeht, hat man doch genügend Platz für sich. Wassersport wird an allen Stränden groß geschrieben und man kann den Abschnitt wechseln, wenn der Wind für Surfer, Segler oder Paddler ungünstig steht.

DER STRAND VON SØBY Der Strand von Søby, der geschützt in einer Bucht liegt, besteht aus Sand, und es gibt einen Badesteg. Nur einen Steinwurf entfernt befinden sich ein Spielplatz, der Jachthafen und ein Café.

DER VESTERSTRAND Der Vesterstrand liegt außerhalb von Ærøs­ købing, nur wenige Minuten Fußmarsch von­ 2 0   >  ÆRØ GUIDE 2019

Jachthafen und Campingplatz entfernt. Der feine Sandstrand erstreckt sich entlang der Bucht bis zur Landspitze Urehoved und hier stehen auch die bunten, malerischen Badehäuschen dicht an dicht. Hier finden Sie das Strandhaus, das auf der Vorderseite ­dieses Ærø Guide abgebildet ist. Dieser Abschnitt ist kinderfreundlich, das Wasser seicht und es gibt einen Badesteg. Einheimische und Besucher finden sich abends gern am Strand ein, um zu schauen, den Grill zu entzünden, aufs Surfbrett zu steigen oder nochmals kurz bei untergehender Sonne zu baden.

Wellenbrecher an der Spitze macht der Strand einen 90-Grad-Knick, sodass man danach an der Außenseite der Mole bis zum Kalkofen auf Frederiksøen fortsetzen kann. Hier an der Fahrrinne sitzend kann man dann das mitgebrachte Proviant mit Aussicht auf Marstal verspeisen, um ­danach die Wanderung wieder aufzunehmen, denn man muss jetzt die gesamte Strecke wieder zurückgehen. Es sei denn, man hält ein vorbeifahrendes Boot an, das einen von Frederiksøen die 50 Meter zu den Bootsstegen auf der anderen Seite mitnimmt. Dieser wunderbare kleine Wanderweg ist rund 4 km lang.

DIE LANDSPITZE ERIKS HALE

DIE STRÄNDE ENTLANG DER KÜSTE

Die Landspitze Eriks Hale liegt außerhalb von Marstal, unweit des Jachthafens und des Campingplatzes. Da sie an zwei Gewässer grenzt, hat man die Wahl, ob man im warmen Wasser der kleinen Bucht baden oder sich in den frischen Wellen der Ostsee tummeln will.

Zwischen Ærøskøbing und Skovby erstrecken sich weitere herrliche, naturnahe Strände zur Dänischen Südsee hin, wobei es sich um Sand- und Kiesstrände handelt. Es gibt seichte und tiefe Bereiche, die auch bei Anglern beliebt sind. Auch an der Südküste (zur Ostsee hin) gibt es Sand- und Kiesstrände. Zwischen Voderup Klint und Risemark Strand stößt man auf die charakteristischen ausgehöhlten Steine und hier kann man mit etwas Glück auch Bernstein finden. Baden lässt sich auf Ærø

Auf Eriks Hale kann man auch eine ganz besondere Wanderung unternehmen, wenn man bis zum Ende der Landspitze geht. Man kommt dabei an allen bezaubernden Badehäusern vorbei und am neuen


überall, mit Badeschuhen auch an den steinigen Stränden der Südküste.

FKK-STRAND RISEMARK Anhänger der Freikörperkultur sind auf Ærø willkommen. Der Strand von Risemark Strand ist ein toller FFK-Strand von schönster Natur umgeben. Er wurde 2014 als FKK-Strand eingeweiht. Zu Pfingsten 2014 hielt der

Verein Danske Naturister sein Jahrestreffen auf Ærø ab. Es wurde gut besucht und die Teilnehmer waren sehr zuversichtlich. Strände in Dänemark sind grundsätzlich für jedermann frei zugänglich. Ein Teil des Strandes von Risemark ist jedoch ausschließlich FKK-Anhängern vorbehalten. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Da der Strandabschnitt deutlich ausgeschil-

dert ist, kann man hier in Seelenruhe die Hüllen fallen lassen. Auf der Insel gibt es das ganze Jahr über Badevergnügen. Mitglieder des Vereins De Ærøske Vinterbadere (Eisbader) wagen sich im Hafen von Ærøskøbing morgendlich um 8.00 Uhr ins Wasser und die Saison läuft vom 1. September bis zum 1. Mai. Alle sind herzlich willkommen zu diesem Vergnügen.

DIE GESCHICHTE DER BADEHÄUSCHEN Die ersten Strandhäuschen tauchten hier zu Beginn der 20er-Jahre auf. Sie wurden von örtlichen Handwerkern für Privatleute am Vesterstrand (Ærøskøbing) und Eriks Hale (Marstal) errichtet. Sie waren sehr unterschiedlich, wobei es sich bei einigen um Schuppen handelte, in denen man sich umziehen konnte, während andere eher Ferienhäusern glichen. In jedem Falle waren es Freizeitgebäude, die an Lauben in Schrebergärten erinnerten. Die ersten standen am Ende eines Badesteges, später jedoch direkt am Strand. Es gab keine Bauvorschriften bezüglich Ort, Baustil oder Farbgestaltung. Es lässt sich jedoch erahnen, dass ungeschriebene Regeln bezüglich des Aufstellortes existierten. Im Zuge der Ausbreitung verschwan-

den einige der primitiven Schuppen, während etwas aufwändigere oftmals mit einer Veranda versehen wurden. Der größte Teil der Strandhäuser wurde an öffentlichen Stränden errichtet. Da Anfang der 60er-Jahre des vorigen Jahrhunderts die Rechtmäßigkeit dieser Gebäude angezweifelt wurde, hatten einige Besitzer Schwierigkeiten, ihren Pachtvertrag zu verlängern. Auch das Dänische Amt für Naturverwaltung wurde bemüht, doch hatte sich ihr Anblick schon so weit im Bewusstsein der Bevölkerung verankert, dass ein Abriss ausschied. Der Streit dauerte fast zwei Jahrzehnte an und es wurden verschiedene Lösungsmodelle erarbeitet. Heute gehören die 74 Badehäuschen an beiden Orten zum erhaltungswürdigen

Kulturerbe Dänemarks. Die Pachtverträge für die entsprechenden Grundstücke sind unkündbar. Die Vorschriften sind dagegen streng! Es dürfen keine Anbauten stattfinden und kein Strom oder Wasser verlegt werden, denn alles soll so bleiben, wie es war. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Badehäuschen im Buch »Badehusene – en fortælling om badelivet i Ærøskøbing«, das u. a. im Fremdenverkehrsbüro käuflich zu erwerben ist, oder Sie können an den geführten Touren teilnehmen – siehe Veranstaltungskalender auf www.visitaeroe.de.

FOTO AUSGELIEHEN VOM ÆRØSKØBING LOKALHISTORISKE ARKIV

VESTERSTRAND

Das strohgedeckte rote Badehäuschen am Strand von Eriks Hale gehört zu den meistfotografierten der Insel. Es wurde am 19. August 1931 im Auftrage des Kaufmanns Chr. Christensen und seiner Frau Valborg fertiggestellt. Wenn es ihre Zeit erlaubte, zog es sie mit ihren zwei Kindern oder mit Kollegen und Geschäftsfreunden von Marstal aus dorthin. Das Strandhaus, das sich in Privatbesitz befindet, lässt sich mie­ ten: www.nostalgimarstal.dk/strandhus.

ÆRØ GUIDE 2019  >  2 1


DIE INSEL ÆRØ – ZUM WANDERN WIE GESCHAFFEN

Wer seinen Urlaub aktiv gestalten möchte und für Bewegung an frischer Luft bei toller Aussicht auf das Inselmeer südlich von Fünen ist, der ist auf Ærø genau richtig. Die Insel ist groß genug, damit auch anspruchs­ volle Wanderer auf ihre Kosten kommen, aber wiederum nicht so groß, dass sie nicht in einer knappen Woche gemächlich durchwandert werden könnte. Doch auch demjenigen, der nur einen Tag oder wenige Stunden zur Verfügung hat, bieten sich viele Möglichkeiten. Im Fremdenverkehrsbüro erhalten Sie Karten und Informationen, auch hinsichtlich der im Zuge der Wanderungen kostenlos zu benutzenden Buslinien. Ferner bekommt man hier gute Tipps bezüglich Übernachtungsmöglichkeiten und Esslokalen an den einzelnen Routen. Nachfolgend einige der Pluspunkte, die hier auf den Wanderer warten:

schöne Landschaft, vorbei über Borgnæs zum malerischen Ærøskøbing. Von dort aus führt der Weg ein ganzes Stück an der Küste entlang, bevor er über hügeliges Terrain Richtung Stokkerup und von da auf historischen Wegen nach Lille Rise verläuft. Durch ein Moor gelangt man zum Koog Gråsten Nor. Die letzte Wegstrecke verläuft durch den Ort Kragnæs, vorbei an der Kirche von Ommel bis zum Endpunkt in der Hafenstadt Marstal. Im Fremdenverkehrsbüro ist ein Buch über den gesamten Wanderweg »Øhavsstien« käuflich zu erwerben.

DER WANDERWEG DES INSELMEERES (ØHAVSSTIEN)

KOOG VITSØ UND HERRENSITZ SØBYGAARD

Dieser 200 km lange Weg, der in Søby auf Ærø beginnt und in Falsled im südlichen Teil von Fünen endet, verläuft rund um das Inselmeer. Auf Ærø verlaufen 36 km dieses Wanderweges durch schönste Natur. Los geht es – wie gesagt – in Søby, dann geht es über den Koog Vitsø, vorbei an der historischen Wallanlage bei Søbygaard. Weiter geht es durch hügeliges Gelände und die 2 2   >  ÆRØ GUIDE 2019

DER KÜSTENWEG (KYSTSTIEN) Entlang der Südküste von Ærø verläuft dieser 30 km lange Weg, der größtenteils mit dem Radwanderweg 91 zusammenfällt. Von dort aus kann man Abstecher an die (Steil-)Küste unternehmen.

Vom Waldgebiet Loddenbjerg bei Søby führt ein schöner Wanderweg durch den Koog Vitsø zu dem mit einem mächtigen Wall umgebenen Herrensitz Søbygaard. Das Herrenhaus nutzte Herzog Hans im 17. Jh. als Jagdschloss. Auf dem Koog kann man im Frühjahr viele rastende Graugänse und andere Vögel beobachten und vom Strand aus über das Wasser der Ostsee hinweg bis zur Insel Alsen und nach Deutschland schauen.

GRÅSTEN NOR – EIN NATURPARADIES Durch das größte zusammenhängende Wiesengebiet im Bereich von Fünen führt ein 8 km langer, markierter Wanderweg. Beim Gråsten Nor handelt es sich um ein dem Meer abgerungenes, eingedeichtes Stück Land mit artenreicher Flora und Fauna. Im Frühjahr kann man hier über 75.000 Exemplare des unter Schutz stehenden Breitblättrigen Knabenkrauts sehen, und hier kommen Spring- und Laubfrösche vor. Im Frühjahr und Herbst rasten hier Tausende von Zugvögeln, von denen eine Vielzahl im Frühjahr auch hier brütet.

ERLEBNISPFAD »SPORET VED GRAVENDAL« Er beginnt an der gleichen Stelle wie der Erlebnispfad »Sporet ved Gråsten Nor«. Im Verlaufe des naturschönen, geschichtlich interessanten Weges kommt man an der Steilküste bei Vejsnæs vorbei, passiert die Kirchenruine Skt. Albert und gelangt zur Anhöhe Lindsbjerg, von wo aus man über die Bucht von Marstal bis nach Langeland schauen kann. Man kommt auch an dem markanten Landsitz Gravendal vorbei, der einst zum herzoglichen Anwesen Graasten (Gravenstein) gehörte. Auf Gravendal kann man auch Herzog Christians Lounge erleben. Im Fremdenverkehrsbüro ist ein Faltblatt über die Erlebnispfade »Sporet ved Gråsten« und »Sporet ved Gravendal« erhältlich.


Ærø ist für Fahrradurlaub wie geschaffen. Die Landschaft bietet viele Variationen und die Insel hat eine passende Größe, sodass die Abstände nie zu lang werden. Die regionalen Fahrradrouten 91 und 92 sowie die nationale Fahrradroute N8 winden sich 66 km entlang der Küste Ærøs, wo man von einem überwältigenden Panorama zum anderen radelt. Machen Sie Halt an den Büdchen am Wegesrand, wo Sie sich mit allem verpflegen können, was die Natur auf Ærø hervorbringt. Oder schauen Sie bei einer der vielen Galerien der Insel rein. Eine ausführliche Fahrradkarte gibt es in den Fremdenverkehrsbüros. Im Sommer 2012 wurde ein Rad- und Wander­ weg zwischen Marstal und Ærøskøbing unter dem Namen »Nevrestien« eröffnet.

Da es keine Steigungen gibt, kann man den Gang bzw. die Fahrt durch die herrliche Landschaft mit Feldern und unberührter Natur sowie den Blick auf das Meer unbeschwert genießen. Im Fremdenverkehrsbüro kann man Fahrradwanderkarten und Bücher (10 verschiedene Routen) erwerben. Neben den Beschreibungen gibt es auch Anekdoten über Sehenswertes an der Strecke.

Ærø

N

E

D

17/18

K

BI

ÆRØ LIEBT FAHRRÄDER

Cykelvenner

F RI

E

ausgeschildert und der Streckenverlauf kann von www.flyingheroes.dk heruntergeladen werden. So können Sie sich auch auf eigene Faust von der Landschaft Ærøs herausfordern lassen.

Auf der Internetseite www.turist-erria.dk findet man Paketangebote – komplett mit Fährkarten, Fahrradmiete, Routeninfos und Proviantpaket. Der örtliche Fahrradklub lässt Gäste gern an Trainingsfahrten über die Insel teilnehmen. Die 3 Strecken von jeweils 20, 50 und 100 km, die auch jedes Jahr im August Teil des Radrennens »Ærø Rundt« sind, sind

EINFACHE ZELTPLÄTZE Wer gern im Freien übernachtet, findet auf der Insel etliche primitive Zeltplätze oder Unterstände, die nachfolgend aufgelistet sind. Die Zeltplätze weisen in der Regel keine Bäder auf und sind für Radwanderer und Wanderer mit eigenem Zelt gedacht. Mehr erfahren Sie unter udinaturen.dk. Ulveholm Øster Bregningemark 19 DK-5970 Ærøskøbing, Tel.: +45 30 55 60 92 overnatidetfri@gmail.com, Übernachtungsstelle Voderup (zwischen den Hausnummern 31 und 33) DK-5970 Ærøskøbing Betreiber: Naturstyrelsen Fyn Tel.: +45 72 54 30 00 / fyn@nst.dk Vom Radweg 91 der Beschilderung folgen! Sanitäre Einrichtungen: Voderup 35B Übernachtungsstelle Lille Rise Lille Rise Skov (Wald), Zufahrt von der Straße Ellemosevej DK-5970 Ærøskøbing Betreiber: Naturstyrelsen Fyn Tel.: +45 72 54 30 00 / fyn@nst.dk Sanitäre Einrichtungen: Frydendal 18 Insel Birkholm overnatidetfri@gmail.com Tel.: +45 30 55 60 92, www.bookenshelter.dk Hafen von Ommel (Kleven Havn) Klevenvej 5, Ommel, DK-5960 Marstal overnatidetfri@gmail.com Tel.: +45 30 55 60 92 Neues Gebäude mit Bad/WC vorhanden. (2 Unterstände bei Ærøgården)

Villa Blomberg, Unterstände (Shelters) Smedevejen 13, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 62 52 10 44 www.villablomberg.dk Am Fahrradweg 92, »Nevrestien«. Toiletten. Zugang zum Wasser. Zeltplatz an der Straße Vråvejen Ærøskøbing Bornæsdal Øsemarksvej 10 DK-5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 52 21 22 / +45 42 74 25 42 E-Mail: mette-olaf@mail.tele.dk Zeltplatz Løkken 5, DK-5970 Ærøskøbing ogstrup@c.dk Tel. +45 61 33 91 88 / +45 42 48 24 15 Ausstattung: 2 Unterstände, Tische und Bänke, Feuerstelle, Plätze für Zelte und Pferde, fl. Wasser und Toilette. Søby Ærø Havnevejen 2, DK-5970 Søby E-Mail:  ankerp@gmail.com Tel.: +45 40 33 91 14 Telefonische Anmeldung erbeten. Unterstand in Loddenbjerg Plantage Skovvejen 15 DK-5985 Søby www.bookenshelter.dk Ærø Kajak & SUP Shelter Knasterbjergvej 10 DK-5960 Marstal Tel. +45 24 61 20 70 / +45 29 40 96 56 www.kajakudlejningen.dk

Kragnæs Færgegårdsvej 13, DK-5960 Marstal Tel.: +45 20 52 45 76 Zeltplatz Ærø Vesterskovsvej 16, DK-5960 Marstal Tel.: 14 24 44 45 50, friborg5@hotmail.com www.aeroe-teltplads.dk Benutzung von Dusche, Waschmaschine und Trockner möglich. Frühstück kann bestellt werden. Skovby (Skåret): Nederste Skovbymark (Pfad zum Strand) DK-5985 Søby 1 Unterstand / 5 Schlafplätze www.bookenshelter.dk Voderup (Vesteraas) Voderup 41, DK-5970 Ærøskøbing 1 Unterstand / 9 Schlafplätze www.bookenshelter.dk Sjoen Zufahrt von der Straße Østersøvej (Dunkærmark) DK-5970 Ærøskøbing 2 Unterstände / 9 Schlafplätze www.bookenshelter.dk Trinkwasser gibt es an der Anschrift Sønder Kystvej 19. Vitsøhus Permakultur Søbygaårdsmarksvej 3, DK-5985 Søby Tel. +45 36 98 19 19 / +45 25 64 40 03 www.vitsoehus.dk. Segway-Fahrten, Paradiesgarten-Tour, Kräutersafari, historische Rosen-Tour, unvergessliche Tour mit Tieren.

ÆRØ GUIDE 2019  >  2 3


AKTIVURLAUB IN FREIER NATUR

ANGELSPORT Ærø bietet mit seiner abwechslungsreichen 80 km langen Küste gute Bedingungen fürs Angeln von Meerforellen, Dorsch, Hornhecht und Plattfisch. Auf Ærø kann überall geangelt werden – unabhängig vom Wetter erreicht man innerhalb von 15-20 Min. schnell und einfach einen guten Angelplatz. Besonders als Fliegenfischer ist es eine Freude, auf einer Insel zu angeln, weil man immer einen Platz mit den richtigen Windverhältnissen findet. Ærø wartet mit vielfältigen, weiträumigen Landschaften auf, die dem Angler viel Platz bieten – und nicht zuletzt vielseitige Angelplätze wie offene Küste, Buchten, Landzungen und Fjord. Es ist schwierig, das ideale Angelrevier hervorzuheben, denn fast das ganze Jahr über kann man entlang der Küstenabschnitte dem Angelvergnügen nachgehen. Beispielsweise präsentiert sich der südwestliche Abschnitt als ein großes Angelrevier. Die zur Ostsee weisende Südküste ist von tieferem Wasser, kleinen Landspitzen und vielen Steinriffen geprägt. Im Frühjahr und Herbst gibt es die besten Angelmonate. Auf 2 4   >  ÆRØ GUIDE 2019

der Nordseite in Richtung Inselmeer findet man flacheres Wasser, wo man vor allem im Winter Glück hat. Im Fjord Kløven kann man von Dezember bis Februar an wahres Meerforellen-Eldorado erleben. Wenn die Wassertemperatur 7-8 Grad Celsius erreicht, lassen sich an sämtlichen Plätzen in Fjord und an offener Küste Meerforellen fangen. Überall auf der Insel sind Angelplätze und Küste mit dem Auto gut zu erreichen. Im Sommer lassen sich Meerforellen am besten nachts fangen. In den stillen, hellen Nächten ist das Angeln ein Erlebnis. Die nordwestliche Spitze der Insel um den Leuchtturm Skjoldnæs, wo das Wasser tiefer und die Strömung stärker ist, eignet sich im Sommer besonders gut zum Angeln. In den warmen Sommermonaten ist besonders der Hornhecht an den dänischen Küsten anzutreffen. Er ist ein unterhaltsamer Kämpfer, der sich an allem festbeißt. Daher haben Kinder in dieser Jahreszeit auch Freude am Angeln, da man ganz sicher einen großen Fang machen kann. Der Hornhecht ist zudem ein toller Speisefisch.

Beliebt ist auch, nach Plattfischen zu angeln. Es bringt Entspannung und die ganze Familie kann mitmachen. Methode und Köder sind einfach: Mundschnur und Wurm und man ist das ganze Jahr bereit, die Angel nach Schollen, Klieschen und Flundern auszuwerfen. Im Spätsommer und Herbst ist ihre Qualität am besten. Plattfische liegen oft im Sand am Rande von Seegras und Riff, und sind vom Strand deutlich als dunkle Flecken zu erkennen. Der Verein Ærø Sportsfiskerforening setzt seit 1979 ein- bis zweijährige Meerforellen aus. Daher gibt es hier gute Bestände an Meerforellen. Der Verein hält jedes Jahr im Herbst einen Angelwettbewerb mit tollen Gewinnen ab, an dem Freizeitangler aus nah und fern sich zum Meerforellenangeln auf Ærø treffen. Als Angler findet man auf Ærø gute Über­ nachtungsmöglichkeiten mit den erforder­ lichen Einrichtungen wie ein Platz zum Fisch­ ausnehmen, ein zusätzlicher Gefrierer und ein Trockenraum für Geräte und Kleidung. In der Touristeninformation ist das Buch »Die


ÆRØ GOLFCLUB

117 besten fünischen Angelplätze« erhältlich sowie der erforderliche Angelschein, der auch online unter www.fisketegn.dk. gekauft werden kann.

UNTERWASSERJAGD Ærø hat auch großartige Erlebnisse unter der Meeresoberfläche zu bieten. Dafür braucht es nur eine Taucherbrille und im Nu kann man die herrliche Unterwasserwelt mit ihrer reichen Flora und Fauna bewundern, die sich im glasklaren Wasser um Ærø verbirgt. Die Unterwasserjagd wird in Dänemark immer beliebter und hier bietet Ærø hervorragende Bedingungen mit guter Sichtbarkeit und abwechslungsreichem Meeresboden. Im Wasser um Ærø kann man u. a. Plattfisch, Dorsch, Meerforelle, Hornhecht und Meer­ äsche ganz nahe kommen. Es macht besonders viel Spaß, Meeräschen mit der Harpune zu fangen. Sie sind Sommergäste, die von Mai

KOSTENLOS BUS FAHREN AUF ÆRØ!

bis Oktober die dänischen Küsten besuchen. Bei ruhigem Wetter kann man von den hohen Steilküsten der Insel die Meeräschen in groß­en Schwärmen ganz nah an den Strand schwimmen sehen. Man kann sie sogar mit Brot füttern (ein effektiver Köder, wenn man mit der Rute fischt). Es handelt sich um einen scheuen Fisch, aber wenn man ihn überlisten kann, ist es alle Anstrengungen wert. Und ein phantastischer Speisefisch ist die Meeräsche obendrein. Kurzum: Auch denjenigen, die für Angeln und Unterwasserjagd schwärmen, hat Ærø etwas zu bieten.

GOLFSPIELEN AUF ÆRØ Der Golfplatz im Norden der Insel zeichnet sich durch eine großartige Lage aus, denn er ist an drei Seiten von Wasser umgeben. Dass man von allen Greens aufs Meer blicken kann, macht ihn landesweit so einzigartig und man muss bis nach Schottland reisen, um Vergleichbares zu finden. Beim Spielen muss

Die Möglichkeit, sich auf der Insel gratis mittels Bus fortzubewegen, nutzen Einheimische und Gäste gern. In der Regel fahren die Busse alle Stunde durch die schöne Landschaft. Von der Bushaltestelle am Hafen von Ærøskøbing dauert die Fahrt nach Marstal oder Søby jeweils ca. 25 Minuten. Die Busse fahren von Ærøskøbing nach Marstal (und zurück) über die Dörfer Lille Rise und Store Rise. Außerdem verbinden sie Ærøskøbing mit Søby. Die Strecke führt über Stokkeby Landevej, Olde Mølle und durch die Dörfer Tranderup, Vindeballe, Bregninge, Leby und Skovby. Fahrten zwischen Ommel und Marstal können täglich bestellt werden. Fahrten von Ommel nach Marstal können für den Zeitraum 07.00 – 17.00 Uhr bestellt werden. Fahrten von Marstal nach Ommel können für den Zeitraum 08.00 – 18.00 Uhr bestellt

man immer wieder innehalten, um sich über die Aussicht zu freuen. Geradezu atemberaubend ist die Aussicht im Sommer, wenn eine Vielzahl von Segel­ schiffen die Nordspitze der Insel umrundet, wobei sie so nahe herankommen, dass man bei Flaute sogar die Stimmen der Skipper hört. Eine Runde auf diesem Platz ist ein ganz besonderes Erlebnis und viele Gäste kommen immer wieder. Die ersten 9 Löcher ziehen sich entlang der südwestlichen Küste von Ærø, und wenn man den Leuchtturm umrundet, gelangt man zu den übrigen 9 Löchern. Der Platz stellt gewisse Ansprüche an das Können der Spieler – besonders bei starkem Wind, körperlich anstrengend ist er jedoch nicht. Die Vorfreude aufs Golfspielen beginnt ­be­reits, wenn man sich dem markanten Leucht­ turm Skjoldnæs Fyr nähert. Das Klub­haus befindet sich in der ehemaligen Wohnung >>

werden. Die Fahrten erfolgen zwischen den Haltestellen auf dem Krovejen und Kærvejen in Ommel und der Haltestelle auf der Vestergade in Marstal (Wasserturm). Die Fahrt kostet DKK 40 je Person. Bestellen Sie die Fahrt rechtzeitig, damit Sie nicht zu lange warten müssen. Man kann jederzeit und während des gesamten Aufenthaltes auf Ærø nach Belieben in die Busse ein- und aussteigen. Wenn man eine Wanderung oder Radtour plant, sollte man sich natürlich nach dem Busfahrplan richten. Bei ausreichend Platz, kann man die Räder im Bus mitnehmen. Die Bushaltestellen, von denen man das Fahrrad mitnehmen kann, sind im Busfahrplan kenntlich gemacht. Es gibt viele Möglichkeiten und mit den Bussen auf Ærø kann man sich voll und ganz darauf konzentrieren, die Natur zu genießen. Busfahrpläne finden Sie unter www.aeroeferry.dk oder www.jesperbus.dk.

ÆRØ GUIDE 2019  >  2 5


des Leuchtturmwärters. Öffnungszeiten: täglich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Weitere Infos unter www.aeroegolf.dk.

WINDSURFING & KITESURFING Ærø bietet das ganze Jahr hindurch hervorragende Möglichkeiten für Windsurfer. Egal, ob Anfänger oder Profi. Hier ist es nie weit zu einem geeigneten Surfplatz. Kitesurfer finden in »Det Lille Hav« bei »Eriks Hale« in Marstal, im Fjord zwischen »Nevre» und »Ommelshoved« sowie bei »Urehoved« in Ærøskøbing gute Bedingungen vor.

SEEKAJAKS Die Erkundung der Dänischen Südsee mit dem Seekajak hat ihren eigenen Reiz, denn

hier gibt es attraktive Gewässer mit reizvollen Inseln aller Größen. Der Marstal Kajakklub bietet mittwochs im Juli einen Seekajakkurs für Anfänger an, siehe mehr unter www.marstalkajakklub.dk oder im Veranstaltungskalender. Über die Internetseite www.kajakudlejningen.dk kann man Kajaks bestellen, die zum gewünschten Ort gebracht werden. Als Schlusspunkt des Projektes »Blå Støt­ tepunkter i Det Sydfynske Øhav« (Blaue Stützpunkte in der Dänischen Südsee) wurde ein Bootshaus für Kajaks im Hafen von Ærøskøbing errichtet, zur Freude von Wassersportlern, getreu dem Motto: »Erschließung der Küste für alle, die das Meer lieben«.

SEGWAY Man kann sich Ærø auch mit einem SegwayPersonentransporter erschließen. Das macht Spaß und ist mal was ganz anderes! Mitten in schönster Natur beim Naturschutzgebiet Vitsø Nor befindet sich die längste SegwayStrecke in freier Natur. Die Fa. Segway Ærø veranstaltet von Ærøs­ købing und Marstal aus geführte Touren, die von einem erfahrenen Führer geleitet werden und durch Orte und über Strandabschnitte führen. Termine finden Sie im Veranstaltungskalender unter www.visitaeroe.de oder erfahren Sie mehr unter www.vitsoehus.dk.

SPIELPLÄTZE Auf der Insel Ærø gibt es mehrere schöne Spielplätze für große und kleine Kinder. Sie sind ganz in der Nähe der Jachthäfen von Søby, Mar­stal und Ærøskøbing zu finden und haben einen maritimen Touch. So befindet sich z. B. auf dem Spielplatz in Marstal neben den üblichen Spielgeräten wie Schaukel, Wippe usw. auch eine große, schwebende Reuse. Hier können sich Familien einige Stunden aufhalten, Picknick machen und sogar grillen.

2 6   >  ÆRØ GUIDE 2019

FLUGPLATZ VON ÆRØ Der Flugplatz von Ærø (EKAE) wurde 1960 angelegt und ist somit einer der ältesten Flugplätze in Dänemark. Er ist auch Basis des Flugunternehmens Starling Air, das Taxi- und Rundflüge anbietet. Der internationale Flugplatz verbindet Ærø mit ganz Europa. Jeden Sommer wird er von vielen Flugzeugen von außerhalb angesteuert. Der Flugplatz mit seinen 2 Grasbahnen

(789 m) liegt in Gråsten Nor mitten zwischen Ærøskøbing und Marstal. Gegen Barzahlung kann hier AVGAS 100LL getankt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, Autos und Fahrräder zu mieten. Weitere Informationen über den Flugplatz von Ærø erhalten Sie unter Tel. +45 63 52 63 67.


AKTIVITÄTEN Bowling Ærø Bowling Center Statene 42, 5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 52 23 06 www.aeik.dk Fitness-Center ÆIK Motionscenter Statene 42, 5970 Ærøskøbing Tel. +45 21 24 29 85, www.aeik.dk Fitness Ærø Kirkestræde 26, 5960 Marstal Tel. +45 62 53 24 91 Reiten Ærø Ridecenter Vråvejen 16B, 5970 Ærøskøbing Tel. +45 40 45 59 70, www.aeroerideklub.dk Reiten für Urlauber, tel. 23 84 54 63 Elisabeth Ottesen Tværbymark 6, Bregninge, 5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 58 18 00 / +45 29 42 05 91 Ride in Balance Trandeupmark 3, 5970 Ærøskøbing, Tel. +45 52 61 10 03 www.ride-in-balance.com

Schiffsausflüge nach Birkholm Birkholmruten Bro 2, Marstal Havn, Tel. +45 40 40 03 25, www.birkholmposten.dk

Yoga Yogastudio Søby v/ Dorit Lassen Søby Landevej 20, 5985 Søby Tel. +45 41 48 68 95, www.yoga-aeroe.info

Spielplatz Ærøskøbing Lystbådehavn Marstal Lystbådehavn Marstal, hj. af Søvænget/Toftevænget Søby Lystbådehavn Mølledamsvej, Bregninge

Ø-Yoga Græsvængevej 6, 5960 Marstal Tel. +45 61 27 78 37, yogaoglevetliv.dk

Ærø Golfclub Skjoldnæsvej 8, 5985 Søby Tel. +45 21 45 88 63, www.aeroegolf.dk Seekajaks Marstal Kajakklub Taget 4, 5960 Marstal kurtlund61@gmail.com, marstalkajakklub.dk Kajakhuset Strandvejen 8, 5970 Ærøskøbing Schlüsselausgabe im Fremdenverkehrsbüro, außerhalb der Öffnungszeiten bei Hans Eriksen, Tel. +45 28 49 72 79. Ærø Kajak Udlejning Tel. +45 24 61 20 70 / +45 29 40 96 56 www.kajakudlejningen.dk

Minigolf (Sommersaison): Ærøskøbing, Havnen, Tel. +45 25 75 80 06 Søby, Havnevejen 2, Tel. +45 40 33 91 14

Ærø Tennisclub Pilebækken, 5970 Ærøskøbing www.aeroetennisklub.dk

Rundflüge Ærø Flyveplads / Starling Air Dortheadalsvej 11, 5960 Marstal Tel. +45 62 53 33 94 www.starling.dk

Segwaytouren Vitsøhus / Segway Ærø Søbygårdsmarksvej 3, 5985 Søby Ærø Tel. +45 36 98 19 19 / +45 25 64 40 03, www.vitsoehus.dk

Fahrradvermietung Nørremarkens Cykler Møllevejen 77, 5960 Marstal Tel. +45 62 53 14 77 Sejl- og Presenningsservice Sejlmagervej 2, 5960 Marstal Strandvejen 2, 5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 53 12 71 Søby: Søby Cykeludlejning Havnevejen 2, 5985 Søby Tel. +45 40 33 91 14, Mankerp@gmail.com Ærøskøbing: Andelen Cykeludlejning Søndergade 28A, 5970 Ærøskøbing Tel. +45 61 60 75 11, info@andelenguesthouse.com Pilebækkens Cykler Pilebækken 11, 5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 52 11 10 pbcaeroe@gmail.com Hotel Ærøhus Cykeludlejning Vestergade 38, 5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 52 10 03, mail@aeroehus.dk www.aeroehus.dk

ÆRØ GUIDE 2019  >  2 7


AUF GESCHICHTLICHEN

SPUREN HEIMATMUSEUM ÆRØSKØBING

Das Museum, das im Anwesen der ehemaligen Landvögte untergebracht ist, liegt an der Straße Brogade. In dem der Kulturgeschichte der Insel Ærø gewidmeten Museum sind Exponate aus dem Alltag der Stadt- und Landbevölkerung sowie aus dem maritimen Bereich zu sehen, zu denen auch eine einzigartige Trachtensammlung gehört. Handwerker und Mitarbeiter des Museums sind zurzeit dabei, eine neue und moderne Ausstellung über Ærøs faszinierende Ge­ schich­te und das Leben auf der Insel zu ge­stalten. Das Heimatmuseum eröffnet wie­­ der am 5. April 2019. Wenn es seine Pforten wieder öffnet, erhalten die Be­sucher u. a. Antwort darauf, was Bis­ marck mit Ærø zu tun hat und warum die Inselbewohner Ostersamstag Eier am Strand kochen.

MUSEUM HAMMERICHS HUS Hierbei handelt es sich um eines der gut erhaltenen Fachwerkhäuser der Stadt aus dem 18. Jh., in dem die ursprüngliche Einrichtung, schmale Treppenaufgänge und Feuerstelle original erhalten sind. In dem vom Bildhauer Gunnar Hammerich (1893-1977) eingerichteten Haus gibt es eine sehenswerte Antiquitätensammlung zu bewundern, zu der 3000 holländische Kacheln, Fayencen aus Kellinghusen und anderer Hausrat gehören, wie er zwischen dem 17. und 19. Jh. auf 2 8   >  ÆRØ GUIDE 2019

den Südfünen vorgelagerten Inseln und in Südjütland üblich war. Dem Künstler lag die Erhaltung des alten Stadtbildes am Herzen, und dank seiner Bemühungen konnte die Stadt im Jahre 2002 den Europa Nostra Preis der EU entgegennehmen. Mehrere Kunstwerke auf der Insel weisen auf sein künstlerisches Schaffen hin.

HERRENSITZ SØBYGAARD Schirmherr: Seine Königliche Hoheit, Prinz Joachim. Herzog Hans der Jüngere ließ den Herrensitz 1580 errichten. Das Hauptgebäude und die Wirtschaftsgebäude stehen auf einer Anhöhe, die von eindrucksvollen Steinwällen umgeben ist. Im Zuge der Rekonstruktion der Zugbrücke über den Wallgraben wurden die alten Pfostenlöcher erneut verwendet. Das Anwesen liegt unweit einer Wallanlage aus dem 12. Jahrhundert. Es handelt sich um einen geschichtsträchtigen Ort, an dem die hier r­esidierenden Herzöge ihre Spuren hinter­ lassen haben und es gibt mit der »Weißen Dame« sogar ein Schlossgespenst. In den Gebäuden sind ein Museumsladen, die Verwaltung, Küche, das Aktivitätscenter Kys Frøen, Ausstellungsräume und ein Konzertsaal für anspruchsvolle Aufführungen zu finden. Letzterer wurde nach Motiven des Künstlers Sven Havsteen-Mikkelsen mit Glasmosaiken ausgeschmückt. Sven Havsteen-Mikkelsen

verbrachte seine letzten 25 Lebensjahre in Øster Bregningemark, nicht weit vom Søbygaard entfernt. Während des Sommers sind in Herrenhaus und Scheune wechselnde Sonderausstellungen zu sehen und im Keller kann man die Kachelbilder des deutschen Künstlers Alexander Jokisch bewundern.

DIE RESTAURIERUNG DES ANWESENS SØBYGAARD Das vom Zahn der Zeit gezeichnete Anwesen erstrahlt wieder in neuem Glanz. Nach 25-jähriger Restaurierung lässt sich die einstige Größe des letzten der einstmals fünf Herrensitze aus dem 17. Jahrhundert erahnen. Die Gebäude wurden instand gesetzt, die Zugbrücke rekonstruiert und eine Heizungsanlage mit Wärmepumpe installiert. Der Wallgraben umgibt das Herrenhaus wieder wie in alter Zeit, sodass man hier die Frösche zu bestimmten Zeiten quaken hört. Hinter der Scheune befinden sich Bienenstöcke, die man unter kundiger Führung besuchen kann. Hierbei erfährt man etwas über die Bienenhaltung. Das Anwesen verfügt über einen Parkplatz und einen Weg, der um den See führt und es ist geplant, hinter der Scheune eine Freiluftbühne und einen Naturspielplatz zu errichten. Hier kann man u. a. in Kalen­ derwoche 28 die traditionsreichen und unterhaltsamen Ærø Festspiele sehen.


WER KÜSST DEN FROSCH? Mit diesem Angebot wird das Ziel verfolgt, Kindern von Besuchern und Schulklassen Wi­ ssenswertes aus Natur und Kultur auf unter­ haltsame Weise nahezubringen. Im Erlebniscenter »Kys Frøen« auf dem An­­ wesen Søbygaard können sich Groß und Klein mit dem ausstatten, was auf der Suche nach Abenteuern in freier Natur benötigt wird. Von hier aus kann man auf Schatzsuche gehen, seltsamen Wesen begegnen, Kräuter sammeln und sich im Übrigen anhand von zehn gebotenen Aktivitäten aussuchen, was man in freier Natur unternehmen will. Die nötige Ausstattung kann man leihen, sei es ein Navigationsgerät zur Schatzsuche, ein Aufnahmegerät für Vogelstimmen oder ein Netz zum Fangen von Wassergetier. Natürlich gibt es auch ein Info-Blatt über interessante Aktivitäten wie Assel-Rennen, vom Getreide zum Kuchen und Hexentricks. Das Center »Kys Frøen« ist zu den gleichen Zeiten wie das Museum Søbygaard geöffnet.

FLASKE-PETERS SAMLING Seit 1943 befindet sich die Flaschen- und Modellschiffsammlung von »Flaske Peter« im ehemaligen Armenhaus der Stadt. Zur weltweit ältesten Sammlung dieser Art gehören über 100 Jahre alte Flaschenschiffe. Peter Ja­cobsen (1873-1960), wie er mit bürgerlichem Namen hieß, baute etwa 1700 Flaschenschiffe und 50 große Modellschiffe. Ausgestellt sind etwa 500 Flaschenschiffe sowie sein selbstgefertigtes Grabkreuz, in das sieben Flaschenschiffe eingelassen sind, als Symbol der sieben, von ihm befahrenen Weltmeere. Die wieder erworbene sog. Amerika-Samm­ lung mit dem Prunkstück »Dykker­flaske« wird ansprechend präsentiert.

DET GAMLE VÆRFT – eine Museumswerft in Ærøskøbing Bei »Det Gamle Værft« werden den Be­ suchern maritime Traditionen und Hand­ werkskunst nahegebracht, und zwar in Schauwerkstätten, in denen man selber Hand anlegen kann. Wie etwa in der Schmiede, wo man unter Anleitung glühendes Eisen bearbeiten, oder in der Kupferwerkstatt, wo man ein Armband herstellen kann. In der Seilerei kann man Seile schlagen, einen Schlüsselanhänger spleißen oder sich an verschiedenen Seemannsarbeiten versuchen. Ferner kann man auf dem Werftgelände Fische »streicheln« und Schul- und Kin­ dergartenkinder erfahren hier, wie man Fische ausnimmt und dürfen sie mit nach Hause nehmen. Kurzum: Die Ausstellungen sind so gestaltet, dass man mitmachen und lernen kann. Das Hauptgewicht liegt auf Erhaltungsarbeiten an alten Schiffen aus genieteten Stahl­

platten, die in dieser Form landesweit nur hier zu sehen sind. Das Schiff Angelo (ehemalige S/S Svend­ borgsund) liegt auf Helling und die (zu besich­ tigende) Renovierung ist in vollem Gang. Ziel ist es, das Schiff so zu restaurieren, dass es wieder wie vor 100 Jahren aussieht, als es noch S/S Svendborgsund hieß und Fahrgäste zwischen Marstal, Rudkøbing und der Insel Strynø beförderte. Was es hier zu sehen gibt, ist ständiger Veränderung unterworfen, denn immer wieder gibt es neue Aufträge. Dabei kann es sich um Stahlkonstruktionen für Gebäude, Ausstattungen für Schiffe und Aufträge für Museen und Privatpersonen handeln. Die gesamte Belegschaft von »Det Gamle Værft« freut sich darauf, Sie zu lehrreichen Stunden begrüßen zu dürfen.

EINE EIGENE FLAGGE Die Insel Ærø kann sich mit einer eigenen Flagge schmücken. Sie stammt von Herzog Christian (Herzog von 1622 bis 1633) und fand sich in den Aufzeichnungen zu seinem Nachlass. Es ist zu lesen, dass die umgerechnet 2,87 x 2,81 m große Flagge um eine Stange gewickelt war. Sie war goldgelb, seegrün, hautfarben und längsgestreift. Sie erstand als inoffizielle Flagge der Insel im Jahre 1960 wieder neu. Üblicherweise wiesen Flaggen im 17. Jh. noch mehr Streifen auf. Eine Nachbildung der alten Flagge ist im Museum Søbygaard zu sehen. ÆRØ GUIDE 2019  >  2 9


DAS EINZIGARTIGE SEEFAHRTSMUSEUM MARSTAL Ahoi! Ziehen Sie sich seewetterfest an und steuern Sie nach der Ankunft auf Ærø das Seefahrtsmuseum an! An »Bord« taucht man in eine maritime Atmosphäre ein, die Seebären und Landratten gleichermaßen in ihren Bann zieht. In ein richtiges Schifffahrtsmuseum gelangt man natürlich über ein Schiffsdeck, um gleich in die Erlebniswelt Seefahrt einzutauchen. So auch hier. Der Besucher geht über ein Segelschiff »an Bord« der Ausstellung, über das Schiffsdeck der Jacht HAABET mit Schanzkleid, Spill, Mast, Rigg, Luken und Niedergang zum Mannschaftsraum. Für Leute stattlicher Größe und die nicht gut zu Fuß sind, ist es sicherlich anstrengend, hier in den engen Mannschaftsraum zu gelangen. Dagegen können gehbehinderte Besucher jetzt die ü ­ brige Ausstellung gut erreichen, denn im Zuge des Neubaus wurden Rampen und Aufzüge installiert. Es besuchen nicht nur mehr erfahrene, sondern auch immer mehr junge Gäste das

3 0   >  ÆRØ GUIDE 2019

Museum, die im Hof des Museums einen Schiffsmast erklimmen, sich mit Booten vergnügen und an Bord des Dampfschiffes S/S Martha gehen können. Zu bestimmten Zeiten können die Kinder selber ein Schiff bauen. In den Museumsräumen bekommt man Mann­schaftsräume und Kajüten, die Kom­ büse des Schoners BONAVISTA und die Kommandobrücke der M/S DORA zu sehen. Man kann sich ans Steuer stellen und in die Kajüten eintreten, wo man den Seegang spürt und Motorengeräusche hört. Man kann sich auch in den Decksalon der 1. Klasse setzen, der sich einst auf der Dampffähre BAGENKOP (ehemals ÆRØ) befand. An 300 Schiffsmodellen und Panoramen kann man die Entwicklung der Schiffbautechnik von den ersten Segelschiffen bis hin zu neuzeitlichen Schiffen studieren. Ein großes Panorama des Hafens von Marstal im Jahre 1925 mit an Land gebrachten Booten vermittelt einen Eindruck, wie es damals im Winter hier ausgesehen hat. Hier gibt es fer-

ner eine Segelmacherei und Seilerei, eine Bootsbauwerkstatt und eine Sammlung von Bootsmotoren zu sehen. Außerdem kann man allerlei merkwürdige Dinge bestaunen, die Seeleute aus warmen und kalten Breiten mitgebracht haben. Dazu gehört auch ein Schrumpfkopf, der im Buch von Carsten Jensen »Wir, die Ertrunkenen« eine Rolle spielt. Zu sehen sind auch historisch gekleidete Seemannsfrauen in ihren Stuben. Ihre Häuser liegen entlang der schmalen Gassen, die für Marstal so typisch sind.

MARITIME WERKE DES MALERS J. E. C. RASMUSSEN Die Sammlung mit Werken dieses Künstlers nimmt immer weiter zu. Der 1841 in Ærøskøbing geborene Maler studierte an der Kunstakademie in Kopenhagen und ließ sich später in Marstal nieder. Im Jahre 1880 ließ er sich hier ein Haus mit Atelier errichten. Er reiste kreuz und quer durch Europa, von


Italien bis Grönland. Auf der arktischen Insel hielt er sich 1870/71 auf und fertigte hier viele Skizzen an, malte Umiaks (trad. Boote), Schneehuhn-Jäger, einen toten Jäger auf einer Trage, spielende Kinder und Kajaks in großartiger Landschaft.

fügt werden. Der Kunstmaler kam bei der Rückreise von Grönland nach Marstal 1893 ums Leben. Offenbar war er im Nordatlantik über Bord gesprungen. Der Schriftsteller Carsten Jensen beschreibt das Ereignis in seinem Roman »Rasmussens letzte Reise«.

Bekanntheit erlangte er in erster Linie durch seine Grönland- und Seefahrtsbilder. Förderlich war dabei die Tatsache, dass er als junger Mann zur See gefahren war und zudem auf seinen Reisen nach Grönland viele Inspirationen sammeln konnte. Der Maler war der erste, der ein Licht auf das Leben der Inuit warf, u. a. durch seine Hauptwerke »Eingeborene beim Jagdtanz« (1872) und »Junger Jäger im Kajak bei Schneegestöber« (1886). Letzteres konnte dank laufend eingehender Spenden kürzlich hinzuge-

FLASCHENSCHIFFSAMMLUNG VON MADS BOYE Das Museum verfügt auch über viele Ex­po­ nate, die Seeleute während ihrer Freiwachen gebastelt haben, z. B. Spazierstöcke aus den Wirbelsäulen von Haien, ein Puppenhaus und Flaschenschiffe, von denen es eine ganze Menge gibt. Gut 100 Flaschenschiffe stammen vom Matrosen Mads Boye, der alte Segelschiffe naturgetreu nachgebaut hat. Ebenso detailgetreu sind auch die Flaschenschiffe von Flemming Frederiksen,

der u. a. auch Kümos und Fährschiffe anfertigte.

MODELLSCHIFFSAMMLUNG VON LORENS HANSEN Der Seemann und Hufschmied Lorens Han­ sen war ein exzellenter Modellbauer. 42 seiner Werke sind hier zu sehen, darunter Segelschiffe und -boote und die Fünf­ mastbark KØBENHAVN, die 1928 mit 60 Mann an Bord spurlos verschwand. Erwäh­ nenswert ist auch das Modell der königlichen Jacht Dannebrog und das Panorama der Schiffswerft H. C. Christensen um das Jahr 1900. Wenn man ein wenig in die Knie geht und es aus dieser Perspektive betrachtet, fühlt man sich in den Werftbetrieb zur damaligen Zeit zurückversetzt, der so ganz anders war als heute. Für den Besuch sollten Sie viel Zeit einplanen und sich auch den Bereich vor dem Museum ansehen, der die Bezeichnung Eriksens Plads trägt.

HAFENMOLE UND ERIKSENS PLADS – KULTURDENKMÄLER IN MARSTAL Am östlichsten Punkt von Ærø befindet sich ein Naturhafen, der nach Süden hin von der Landspitze Eriks Hale und nach Osten hin von der kilometerlangen Mole geschützt wird. Es war seit jeher für Fischer und Seeleute von großer Bedeutung. Das Städtchen Marstal verdankt ihm seine Existenz. Durch die wachsende Anzahl der ständig größer werdenden Handelsschiffe im 18. und 19. Jh. wurde der Ausbau immer dringlicher. Die hier im Winter aufliegenden Schiffe bildeten die Grundlage für das Wohlergehen der Stadt. Durch eine Feuersbrunst 1824, die auch zu Zerstörungen an Hafenanlagen und Schiffen führte, wurden die Ausbaupläne, die die Behörden nur zögerlich verfolgten, befördert. Eine Handvoll Schiffseigner nahm die Sache nun in die eigenen Hände und konnte >> ÆRØ GUIDE 2019  >  3 1


auch die Bürger von der Notwendigkeit überzeugen, denn etwa 200 von ihnen meldeten sich spontan zur freiwilligen Mitarbeit. Am 28. Januar 1825 begann man mit dem Bau einer zuletzt mehr als 1 km langen Mole. Die Arbeiten unter dem Motto »EINIGKEIT MACHT STARK«, das sich auch auf dem

Gedenkstein findet, dauerten mehrere Jahre an. Im Schutz der aus riesigen Steinen bestehenden Mole entstanden Freiflächen und Werften. Der Hafenbereich Eriksens Plads mit seiner Werft ist äußerst erhaltenswert und dient heute als Seefahrtmuseum. Hier

befanden sich einst die Werften der stolzen Segelschiffe, die zu ihren Glanzzeiten in großer Zahl die Weltmeere befuhren. Auf einem Dutzend Holzschiffswerften wurden hier viele Jahre hindurch Schiffe gebaut. Der Platz Eriksens Plads präsentiert sich trotz seiner Hafenlage als Parkanlage. Hier kann jeder lustwandeln und es gibt einen Grillplatz sowie Tische und Bänke. Werfthalle und Schuppen sind zeitweise geöffnet. Hier wird ab und zu ein Glühkopfmotor gestartet. Zutritt hat man mit einer Eintrittskarte des Seefahrtmuseums. Hier schlendert der Besucher durch ein Stück dänischer Seefahrtsgeschichte. Der Schoner BONA­ VISTA, der zur Überholung am Kai liegt, kann besichtigt werden. Hier ist auch das Museums-Küstenmotorschiff SAMKA vertäut. Auf dem Platz erhebt sich das Skelett eines Schoners als Sinnbild für die umfangreiche Schiffsbautätigkeit in bis zu 8 Werften, die das Städtchen geprägt hat. Der Aufenthalt hier erfolgt auf eigene Gefahr, wie das auch in anderen Häfen der Fall ist. Tauchen Sie ein in interessante Seefahrtsgeschichte!

MUSEEN (ÖFFNUNGSZEITEN UND EINTRITTSPREISE) SEEFAHRTSMUSEUM MARSTAL Prinsensgade 1, DK-5960 Marstal Tel. +45 62 53 23 31 info@marmus.dk www.marmus.dk 1. Nov – 15. April Mo – Sa 11.00 – 15.00 Uhr 16. April – 31. Mai   täglich 10.00 – 16.00 Uhr Juni – August      täglich 09.00 – 17.00 Uhr Sept. – Okt. täglich 10.00 – 16.00 Uhr Im Juli und in der ersten Augusthälfte finden dienstags, mittwochs und donnerstags jeweils um 11.00 Uhr Führungen statt. Eintrittspreise Erwachsene DKK 70,Gruppen (mindestens 15 Pers.): DKK 50 pro Pers. Personen unter 18 J.: freier Eintritt Führungen: DKK 600,(DKK 700 abends und an Wochenenden) Schoner BONAVISTA Ganzjährig von 8.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, Eintritt frei. Museumsgelände Eriksens Plads Jederzeit zugänglich. Die Werfthalle kann bei geöffneten Türen besichtigt werden.                 Eintritt frei. Der Motorschuppen ist geöffnet, wenn der Glühkopfmotor gestartet wird. Der Zutritt zum Motorschuppen ist im Eintrittspreis inbegriffen.

3 2   >  ÆRØ GUIDE 2019

DET GAMLE VÆRFT – die Museumswerft der Dänischen Südsee Ærøskøbing Havn 4a, DK-5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 52 12 22, info@detgamlevaerft.dk Öffnungszeiten usw. www.detgamlevaerft.dk Eintrittspreise: Erwachsene: DKK 50/Kinder (bis 15 Jahren) DKK 30. Kinder nur in Begleitung Erwachsener. HEIMATMUSEUM ÆRØSKØBING Brogade 3-5, DK-5970 Ærøskøbing, Tel. +45 62 52 29 50, info@arremus.dk, www.arremus.dk Öffnungszeiten: 5. April – 30. Juni Mo – Sa 11.00 – 15.00 Uhr 1. Juli – 31. August    werktags 10.00 – 16.00 Uhr 1. Juli – 31. August    Sa – So  11.00 – 15.00 Uhr 1. Sept. – 21. Dez.      Mo – Sa 11.00 – 15.00 Uhr Führungen: 1. Juli – 15. August dienstags und donnerstags ab 14.00 Uhr Eintrittspreise: Erwachsene DKK 50,(für Kinder < 18 J. kostenlos) Gruppenrabatte möglich bei mindestens 10 Pers.  MUSEUM HAMMERICHS HUS Gyden 22, DK-5970 Ærøskøbing, Tel. +45 62 52 29 50. Antiquitätensammlung des Bildhauers Gunnar Hammerich mit Exponaten von Ærø und aus Südjütland, zu der auch 3000 holländische Kacheln zählen. 1. Juli – 31. August, täglich 10.00 – 13.00 Uhr Führungen: 1. Juli – 15. August, mittwochs ab 11.00 Uhr Eintrittspreise: Erwachsene DKK 40,(für Kinder < 18 J. kostenlos) Öffnung außerhalb der Saison nach Absprache mit dem Museum möglich (Tel.: +45 62 52 29 50).

HERRENSITZ SØBYGAARD Søbygårdsvej 2-4, DK-5985 Søby, Tel. +45 62 52 29 50 oder Tel.: +45 62 58 16 76, info@arremus.dk, www.arremus.dk Restaurierter Herrensitz von Herzog Hans dem Jüngeren (entstanden 1580) mit wechselnden Ausstellungen und Konzerten. Hier befindet sich auch das Aktivitätscenter »Kys Frøen«. Öffnungszeiten: 16. Mai – 26. Okt täglich 10.00 – 16.00 Uhr Führungen: 1. Juli – 15. August montags und mittwochs 14.00 Uhr Eintrittspreise: Erwachsene: 60,- (für Kinder < 18 J. kostenlos) Aktivitätscenter »Kys Frøen»: DKK 25,- pro Kind, normaler Eintrittspreis für Erwachsene. Gruppenrabatte möglich bei mindestens 10 Pers. Öffnung außerhalb der Saison nach Absprache mit dem Museum möglich Tel.: +45 62 52 29 50. AUSSTELUNG FLASKE PETER Smedegade 22, DK-5970 Ærøskøbing, Tel. +45 81 55 59 72 flaskepetersmindestue@gmail.com Ausstellung der Flaschen- und Modellschiffe von »Flaske Peter» im ehemaligen Armenhaus. 18. April – 23. Juni Ma – Sa 11.00 – 15.00 Uhr 24. Juni – 25. Aug täglich 10.00 – 16.00 Uhr 26. Aug – 28. Sept  Ma – Sa 11.00 – 15.00 Uhr Geöffnet in den dän. Herbstferien Ma – Sa 11.00 – 15.00 Uhr Eintritt: Erwachsene DKK 50,-. Kinder unter 12 Jahren kostenlos. Kinder unter 18 Jahren: DKK 20,-. Gruppenrabatte möglich. Außerhalb der Öffnungszeiten sind wir unter der Rufnummer +45 81555972 erreichbar.  Führungen nach Vereinbarung.


NACHHALTIGE ENERGIEERZEUGUNG Die Verantwortlichen der Kommune Ærø be­schlossen 2009 mit der Energieversorgung bis 2025 autark zu werden, und zwar durch Nutzung klimaneutraler Quellen. 2018 wurden die grünen Ambitionen der Kommune weiter erhöht, da man beschloss, dass die Insel bis 2030 fossilfrei sein soll. Bereits heute ist man so weit gekommen, dass sich die Insel in Sachen nachhaltiger Energieversorgung zu den fortschrittlichsten zählen darf.

FERNWÄRME AUS SONNENENERGIE UND BIOMASSE Auf jeden Einwohner von Ærø kommen sta­ tistisch gesehen 7,2 m² Sonnen­ kollek­ to­ renfläche, was vermutlich Weltrekord ist. Der zusätzliche Energiebedarf des Fern­ wärmesystems wird mit Holzschnitzeln und Stroh abgedeckt. Ærø hat drei Fern­ wär­ mewerke, jeweils eines in Marstal, Ærøskøbing und Rise. Der Solarpark von Marstal ist der größte der Insel und gehört mit 33.365 m² Sonnen­ kollektoren-Fläche zu den landesweit größ­ten Anlagen. Damit können 55 % des Bedarfs an Fernwärme der Orte Marstal, Om­ mel und Græsvænge gedeckt werden. Zu diesem Zweck wird im Sommer das Wasser in 3 Speicherbehältern erwärmt und die Energie hieraus ab dem Spätherbst genutzt. Die Warmwasserspeicher umfassen ein Erdbecken-Wärmespeicher von 75.000 m3 Fassungsvermögen. Der fehlende Bedarf wird durch Verbrennen von Holzschnitzeln (Anlage mit 4 MW) sowie durch eine Wär­ mepumpe (1,5 MW) gedeckt.

WINDKRAFT ALS NATÜRLICHE QUELLE ZUR STROMERZEUGUNG Seit den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts kommt den Windrädern auf Ærø entscheidende Bedeutung zu. Bereits 1985 befand sich der mit 11 Windenergieanlagen (jeweils 55 kW) seinerzeit größte Windpark des Landes auf Ærø. Im Jahre 2002 wurden sie durch drei modernere Anlagen mit jeweils 2 MW Leistung ersetzt und 2011 kamen drei weitere mit gleicher Leistung hinzu. Auf diese Weise wird auf der Insel mehr Strom erzeugt als gebraucht wird.

E-FERRY PHOTO: PETER THERKILDSEN Alle Windkraftanlagen gehören Interessen­ verbänden, die sie auch betreiben. Dazu zählen rund 650 hier ansässige Anteilseigner, die 10 % der gesamten Einwohnerschaft ausmachen.

ELEKTRISCHE BETRIEBENE FÄHRE Im Laufe von 2019 wird die elektrisch betriebene Fähre Ellen auf der Strecke zwischen Søby und Fynshav auf Als eingesetzt. Die moderne und innovative elektrische Fähre ist eine bahnbrechende Erfindung von Weltrang, die teilweise auf Ærø entwickelt und gebaut wurde. Die völlig elektrisch betriebene Fähre mit einer Akkuleistung von 4,3 MWh kann mit jeder Ladung eine Strecke von 22 Seemeilen zurücklegen. Das entspricht dem siebenfachen bisheriger elektrischer akkubetriebener Fähren. Folgen Sie dem Pionierprojekt auf www.el-færgeprojekt.dk oder auf Facebook: »Den bæredygtige energiØ Ærø«.

IM ENERGIELABOR ENTSTEHEN NEUE IDEEN Trotz der auf Ærø weit fortgeschrittenen Energiewende sind noch entscheidende Maßnahmen zu ergreifen, um die Ziele für 2025 und 2030 zu erreichen. Neue innovative Ideen entstehen im Ærø EnergyLab in Marstal. Hier sind die Aktivitäten der Kommune im Bereich erneuerbare Energie unter einem Dach versammelt. Die kommenden Initiativen des Energielabors konzentrieren sich besonders um Energiespeicherung und Transport.

Wie erwähnt erzeugen die sechs Wind­ energieanlagen mehr Strom als auf Ærø verbraucht wird. Tatsächlich erzeugen die Anlagen 120-140 % des Strombedarfs der Insel. Es wird daher daran gearbeitet, nachhaltige Verfahren zu entwickeln, um den überschüssigen Strom zu speichern, sodass er vor Ort gebraucht werden kann, wenn der Wind nicht bläst. Ærø ist darüber hinaus Testgebiet einer neuen, intelligenten Ladetechnologie geworden, die insbesondere großen Stromverbrauchern (Elektroautos, Elektrofähre, Industrie usw.) helfen kann, Strom zu rechten Zeit zu verbrauchen. Gleichzeitig wird daran gearbeitet, die Lade­ möglichkeiten für elektrische Autos auf der Insel zu verbessern, sowie Events für die Bürger zu veranstalten, bei denen man mehr über die unterschiedlichen Arten Elektroautos und ihre Wirtschaftlichkeit erfahren kann. Im Ærø EnergyLab möchte man die Bot­ schaften und Erfahrungen der Energiewende der Insel einem breiten Publikum bekannt machen. Daher werden Führungen und Un­ terrichtseinheiten für Grundschulen, Universitäten, Delegationen aus aller Welt, Touristen und viele andere angeboten. Wer mehr darüber erfahren möchte, wendet sich bitte an: Cecilie Larsen Informationsmitarbeiterin, erneuerbare Energie cla@aeroekommune.dk ÆRØ GUIDE 2019  >  3 3


DIE KIRCHEN AUF ÆRØ Auf der Insel stehen 7 schöne Kirchen, und jede weist ganz eigene Züge auf. Den maritimen Einfluss sieht man fast allen an. Die Kirche von Rise ist die älteste von ihnen, und ihre Geschichte reicht bis ins 12. Jh. zurück. In mehreren Kirchen wurden die alten Fresken freigelegt und man kann Kirchenkunst und Religionsverständnis alter Zeiten bestaunen. Die runden Friedhöfe um die Kirchen von Rise, Tranderup und Bregninge sind eine Besonderheit. Zu den Kirchen gibt es einen Sonderprospekt, der im Fremdenverkehrsbüro erhältlich ist.

BREGNINGE KIRCHE

3 4   >  ÆRØ GUIDE 2019


ÆRØSKØBING KIRCHE

DAS GLOCKENSPIEL DER MARSTAL KIRCHE »Die Kirche singt«, sagte eines Tages ein kleines Mädchen, denn ihre Glocken kann man nicht sehen. Diesen Eindruck kann man schon gewinnen, wenn das Glockenspiel im Winter um 9.00, 12.00 und 15.00 und im Sommer zusätzlich um 17.00 Uhr zu hören ist. Wenn die Glocken erklingen, übertönen sie die anderen Geräusche und viele halten ein, um die Melodie zu erraten. Zwar gab es so etwas schon seit 1987 in kleinem Rahmen, doch im November 2012 wurde daraus ein »richtiges« Glockenspiel mit 48 Glocken, dank einer Spende der Stiftung A. P. Møller. Die Anlage ist zusätzlich mit einer

TRANDERUP KIRCHE Klaviatur ausgestattet, die es ermöglicht, selber Melodien zu spielen. Dass in Marstal ein Glockenspiel ertönt, ist nicht ungewöhnlich, denn es waren oftmals Hafenstädte, die über ein solches »Instrument« verfügten. Da die Kirche in der Stadtmitte liegt, können sich alle an den Melodien erfreuen.

SANKT ALBERTS KIRCHE Bei Vejsnæs Nakke sieht man Reste der Sankt Alberts Kirke (ursprünglich als Befestigungsanlage errichtet). Die restaurierte, ca. 60 x 30 m große Anlage ist von einem 3 m tiefen Graben und einem soliden Wall umgeben, die Verteidigungszwecken

SANKT ALBERTS KIRCHE dienten. Die Anlage wurde wahrscheinlich um das Jahr 1000, also in der Wikingerzeit angelegt. Im 14. Jh. diente sie einem anderen Zweck, denn hier wurde eine mächtige Kirche errichtet. Um das ehemalige Kirchengebäude herum wurden ca. 50 Gräber freigelegt. Bei etlichen von ihnen handelt es sich um Kindergräber. Hier wurden auch viele Münzen gefunden, die auf eine Nutzung der Kirche von der Mitte des 14. Jh. bis zur Reformation (1536) schließen lässt. Danach wurde die Kirche geschlossen und nach und nach abgerissen. Ein Buch zum Thema ist im Ærø Museum erhältlich.

ÖFFNUNGSZEITEN

DER KIRCHEN

MARSTAL KIRCHE: 08.00–16.00 Uhr – das ganze Jahr Abendliches Singen, dienstags um 19.30 Uhr während der Sommerferien (KW 26–32).

ÆRØ, DIE HOCHZEITSINSEL Ærø ist eine romantische Insel! 2017 bewiesen das über 4800 Brautpaare, die sich hier trauen ließen. Da die Trauungen über die ganze Insel verteilt vonstatten gehen, kann man als Tourist ohne Weiteres Augenzeuge werden. Dank ihres Charmes ist Ærø wie geschaffen, hier den Bund fürs Leben zu schließen und die Standesbeamten sind gern bereit, die Zeremonie nicht nur in den Rathäusern, sondern auch zu Lande und zu Wasser durchzuführen. Die vielen Trauungen sorgen für eine besondere Atmosphäre und sollte man beim Leuchtturm Skjoldnæs, am Vestre Strand oder auf der Landzunge Eriks Hale keine Paare antreffen, so doch unter Garantie im Stadtbild. Auf Ærø sind die vielen Trauungen zu

einem wirtschaftlichen Faktor geworden – auch außerhalb der Saison. Die Geschichte der Hochzeitsinsel wurde in etlichen in- und ausländischen Medien verbreitet. Viele Paare – auch gleichgeschlechtliche – aus verschiedenen Ländern kommen, um sich hier trauen zu lassen. Manche kommen allein, andere wiederum bringen viele Gäste mit und verbinden das gleich mit einem Urlaub. Das sorgt für festliche Stimmung auf der Insel und viele Hochzeitsausrichter bieten hier ihre Dienste an. Sie kümmern sich um alles, von den Formalitäten bis hin zur Tortenbestellung, damit es eine Traumhochzeit wird. Unter www.visitaeroe.de finden Sie weitere Informationen über das Heiraten auf Ærø.

OMMEL KIRCHE: Auf Anfrage beim Pfarrer oder dem Kirchendiener. RISE KIRCHE: 08.00–16.00 Uhr – das ganze Jahr ÆRØSKØBING KIRCHE: 08.00–16.00 Uhr – das ganze Jahr TRANDERUP KIRCHE: 08.00–16.00 Uhr – das ganze Jahr BREGNINGE KIRCHE: 08.00–16.00 Uhr – das ganze Jahr Führungen während der Sommerferien der dän. Schulen täglich von 11.00–15.00 Uhr möglich. SØBY KIRCHE: 08.00–16.00 Uhr – das ganze Jahr

ÆRØ GUIDE 2019  >  3 5


KÜNSTLERISCHE

KREATIVITÄT Der Verein Ærø Kunstforening wurde im Jahre 2003 gegründet. Dessen rührige Mitglieder, 170 an der Zahl, setzen sich gemeinsam für Ausstellungen, Konzeptentwicklung und Ver­mitt­lung von Kunst ein. Dazu zählen aktive Künstler, Kunsthandwerker sowie an Kunst und Kultur Interessierte. Der Verein arrangiert etliche Ausstellungen und Ver­ anstaltungen. Dazu gehören viele der im Sommer stattfindenden Ausstellungen im »Dommergaardens Havehus« in Ærøskøbing und Minor's Hjem in Marstal. Seit jeher hat die Insel wegen ihres besonderen Lichts eine anziehende Wirkung auf bildende Künstler ausgeübt, wie das auch auf Bornholm, in Skagen und Odsherred der Fall ist. Überall wird das Sonnenlicht von dem umgebenden Wasser reflektiert, sodass Konturen schärfer hervortreten und Farben intensiver leuchten. Einige von ihnen beziehen die Natur in ihre Werke ein, indem sie Steine, Muschelschalen, Holz und Kräuter verarbeiten. Andere bringen mit Kohle und Pinsel Kunstwerke zu Papier oder bemalen Leinwand mit Öl- und Acrylfarben. Bildhauer beschäftigten sich mit Plastiken und Töpfer stellen Gebrauchskunst aus Ton 3 6   >  ÆRØ GUIDE 2019

her. Allen Inselbewohnern gemeinsam ist, dass sie inmitten einer herrlichen Landschaft leben, die durch Steilküsten, Landzungen, Moränenhügel, Steinstrände, Strandwiesen, Weiden, Wald und von Steinwällen umgebene Felder gekennzeichnet ist. Überall auf Ærø trifft man auf Galerien und Werkstätten, die für Besucher geöffnet sind und in denen man – soweit erlaubt – den Künstlern bei der Arbeit zuschauen darf. In kleinen Läden kann man Kleidung, Hüte und Bilder kaufen – sämtlich Unikate. Die vielen, das ganze Jahr über stattfindenden Veranstaltungen des Kunstvereins von Ærø sind sehenswert. Auf der Internetseite www.kunstnerne.dk erhält man einen Überblick hierüber und kann sich über die Mitglieder und ihre Kunstwerke informieren.


KUNST/GALERIEN Naja Abelsen, Malerin Vestergade 74, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 30 23 50 37. www.najaabelsen.dk Glasseriet Torvet 1, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 27 85 40 31, www.glasseriet.dk Your-Design Nordic Strandstræde 9, Tel.: +45 27 62 48 12, DK-5960 Marstal, www.yourdesign-nordic.dk

Gallerie Rusager Søby Vestermark 10, DK-5985 Søby Tel.: +45 62 58 24 12 / +45 21 80 13 62 www.rusager.com Glasriget – Ærø Glasværksted Søndergade 7, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 27 57 44 27. www.glasriget.dk Kæphesten Søndergade 1, DK-5970 Ærøskøbing

SommerProjektSøby 111 1. Juni bis 1. September www.kunstaeroe.dk

Vitsø Kunstskole   Søby Landevej 18, Tel.: +45 57 80 20 46. DK-5985 Søby, www.vitsøkunstskole.dk

Fars Griller – Mors Mænd Kongensgade 22, DK-5960 Marstal Tel.: +45 21 49 14 25. www.druddesign.dk

Dietmars Skulpturhave Tværbymark 18, DK-5970 Ærøskøbing.

Galleri K Ellemosevej 2, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 61 35 35 81. www.ruhetgaard.dk Galleri Rita Lund Malerier Prinsensgade 6, DK-5960 Marstal Tel.: +45 62 53 21 73. www.ritalund.dk

Naturspielplatz »Lunden« bei der Villa Blomberg in Ærøskøbøbing Historisches Ausstellungshaus Minors Hjem Teglgade 11, DK-5960 Marstal, Tel.: +45 51 23 62 89 www.nipsen.wix.com/minorshjem

KUNST IN SØBY Die Kunsthochschule auf Ærø veranstaltet seit 2009 die Sommerausstellungen in Søby und dieser Sommer ist keine Ausnahme. Die kostenlose Ausstellung findet vom 1. Juni bis 1. September 2019 im Hafengebiet von Søby statt. Zur Identität eines Ortes gehört eine lokale Erinnerungskultur. In Søby ist diese eng mit Arthur Jørgensen verbunden, der 1931 die Werft in Søby gründete. Dieses Jahr ist es 111 Jahre her, dass Arthur Jørgensen geboren wurde – und diese Zahl ist der Titel der diesjährigen Sommerausstellung. Es liegt im Trend der Zeit, dass man eine Marke mit einer „guten, lokalen Geschichte“ verbinden kann. Für Søby ist Arthur Jørgensen diese gute Geschichte. Aber er war – und ist es bis heute – mehr als nur eine Geschichte. Den ohne die Werft wäre es schwer vorstellbar, dass es die Stadt und den Hafen heute gäbe. Die Künstler der Ausstellung sind in den letzten neun Monaten Kursteilnehmer in der Kunsthochschule auf Ærø gewesen und sie stellen jeweils ihre eigene Sicht auf Arthur Jørgensens Bedeutung für die Stadt dar. Der indische bildende Künstler K P Soman, Professor für Visual Arts an der Sri Sankaracharya University of Sanskrit, Kerala in Indien, leitet die Ausstellung zusammen mit dem bildenden Künstler Nikolaj Kilsmark. Führungen für Gruppen mit mehr als 10 Teilnehmern sind kostenlos. Wenden Sie sich an die Kunsthochschule auf Ærø, um mehr zu erfahren.

Vesterled Galleri Vesterskovsvej 20, Ommel, DK-5960 Marstal, Tel.: +45 30 53 30 32, www.anneværnes.dk Fine Art Gallery of Ærø Baggaarde 1, DK-5940 Ærøskøbing Tel.: +45 20 68 75 40 / +45 41 40 91 77 www.lonedjurhuus.dk www.hannibalmaane.dk Kunsthalle »Ærø Kunsthal« Vestergade 41 A-C, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 69 88 45 34, www.ærøkunsthal.dk Galleri Ao Khai Brogade 9, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 91 93 50 38, www.aokhai.com Galleri Maria Fynsk Norup Vråvejen 23, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 26 15 10 01 www.mariafynsknorup.com Coast Gallery Søndre Kystvej 19, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 41 41 61 34 www.galleri-thorsoee.jimdo.com

DET RØDE PAKHUS IN MARSTAL Am Hafen von Marstal liegt ein kleines Lagerhaus, das den Rahmen für örtliche Veranstaltungen im Bereich Kunst und Kultur bildet. »Det Røde Pakhus« wird vom Kulturverein »Marstal Art« betrieben, der dort Gesangsabende, Kunst­ ausstellungen sowie Musikveranstaltungen usw. veranstaltet. Das alte Lagerhaus versprüht maritime Tradition, und sein rustikales Inneres bildet den perfekten Rahmen für diese kulturellen Aktivitäten. Das Programm des Lagerhauses beginnt im Frühjahr in KW 16, wo ein Künstler der Insel, JAN KIWI, seine erste Osterausstellung mit »Meerjungfrauen der Inselwelt 2019« abhält. In KW 18, 21, 26, 33 und 36 finden stimmungsvolle Abende mit gemein­ samem Singen statt. In KW 27 stellen DORTE & HANS PETER ARP PETERSEN Weidegeflecht aus. In KW 28 stellt ULLA STORM Gemälde aus. In KW 29 findet folgende Ausstellung statt: »YOU´ll NEVER WALK ALONE« – eine Bewegung durch 40 Jahre mit Peter Hesk/Skulpturen * Anders Ulstrup/Jazzmalerei * Mette Jørgensen/Textilien usw. * Jan Kiwi/Die Meerjungfrauen des Inselmeers. In KW 30 stellen BENTE JOHANSEN & KIRSTEN NIELSEN Skulpturen und Weidengeflecht aus. In KW 31 stellt REIMER CHRISTENSEN Fotos aus. In KW 32 findet folgende Ausstellung statt: »FANTASIENS VIRKELIGHED« (Wirklichkeit der Phantasie) und »TUR-RETUR« (Hin und zurück) Kraftinspirationen als Gemälde und Fotografie, von: Solvejg Kingo, Ulla de Frey & W.J. KW 33,34 stellt GRAFIK GRUPPEN aus.

ÆRØ GUIDE 2019  >  3 7


Das Hotel mit idyllischem Ambiente im Herzen von Ærøskøbing... Hotel Ærøhus – der Ort, an dem sich das Eintauchen und die Entspannung mit der alten Stadt – Ærøskøbing – verbinden Durch die zentrale Lage in Ærøskøbing mitten auf der Insel bildet das Hotel den idealen Ausgangspunkt zum Erforschen der grandiosen Natur Ærøs, entweder zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder mit dem Bus.

Nur wenige Gehminuten sind es bis zum Badestrand. Auch die gemütlichen Spaziergänge auf dem holprigen Pflaster der Stadt mit den gut erhaltenen alten Häusern sind ein einzigartiges Erlebnis. Fahrräder können im Hotel Ærøhus gemietet werden.

Im Hotel Ærøhus bieten wir verschiedene Speiseräume und Säl in denen Sie Ihre geschmacklichen Erlebnisse genießen können.

Wir haben eine lange Tradition von Familienfeiern, Kurse und Semin – mit einer Teilnahme bis zu 150 Perso die hier im Hotel stattfinden könne

Vestergade 38 · DK-5970 Ærøskøbing · Ærø Tel.: +45 62 52 10 03 www.aeroehus.dk · E-Mail: mail@aeroehus.dk Folgt uns auf Facebook: Hotel Ærøhus. Unsere Philosophie ist es, Sie in eine ungezwungene, gemütliche und atmosphärische Umgebung einzuladen, in der Service und positive Erlebnisse Hand in Hand gehen.

Wir sehen uns im Hotel Ærøhus


ROMANTIK AUF ÆRØHUS

Das Angebot des Hotel Ærøhus umfasst komfortable Zimmer mit Bad und Toilette. Hotelzimmer mit eigener Terrasse, im schönen, alten Hotelgarten gelegen. – Kostenlos Wi-Fi und Parkplätze.

le, n

nare onen – en.

Restaurant Ærøhus – ein Erlebnis des Geschmacks auf Ærø Ærøhus hat ein erstklassiges Restaurant. Die Menüs werden mit frischen Produkten der Jahreszeit zubereitet. Unsere Spezialität sind frisch gefangene Plattfische mit Petersiliensauce. In der Sommersaison wird auf der Terrasse vor dem Hotel sowie im alten Hotelgarten serviert.

Zimmer - 1. Stock

m Früstücksbuffet


GENUSS

MIT ALLEN SINNEN

Vielleicht ist es die klare Luft, die die Sinne auf Ærø so schärft, und so kann man hier in vollen Zügen genießen. Wenn man ein auf gute alte Art hergestelltes Bonbon lutscht oder an einem handgemachten Stück Seife riecht, tauchen alte Erinnerungen auf. Gute Speisen und regional erzeugte Lebensmittel sind auf Ærø von großer Bedeutung. Überall auf der Insel gibt es Bio- und ­konventionelle Landwirtschaftsbetriebe so­wie Lebensmittelhersteller, die allesamt auf Qualität setzen. Und es gibt viele Restaurants, die regionale Zutaten verwenden. Fragen Sie dort einfach, ob sie auch für Ihr Gericht Verwendung finden. Die Fleischerzeugnisse sind erstklassig. Das schmeckt man, wenn man sie im Restaurant auf dem Teller hat oder etwas davon einkauft – frisch oder geräuchert. Die »Fleischlieferanten« in Form von Schafen, Ziegen und Kühen können Sie bereits auf den Weiden bewundern. Darüber hinaus hat die Insel aber noch sehr viel mehr zu bieten, wie etwa Honig, Sirup und Säfte, Marmelade, Wein, Rapsöl, Tee, 4 0   >  ÆRØ GUIDE 2019

Kräutersalz, Cremes und Seife, Bonbons und gefüllte Schokolade. Auf vielen Wegen stößt man auf Verkaufsstände mit frischen Eiern, Obst und Gemüse und vielen anderen guten Sachen. Die Inselschlachterei befindet sich im Dorf Dunkær, wo regional aufgezogenes Vieh geschlachtet und zu leckeren Erzeugnissen verarbeitet wird, auf gute alte Art nach geheimen Rezepten. Am Hafen von Marstal nehmen mehrere Fis­ cher Bestellungen entgegen und ver­kaufen frischen Fisch direkt vom Boot aus. In Rise befindet sich Rise Bryggeri, die einzige Brauerei, die viele gute Biere anbietet – auch in Bio-Qualität. Während des Sommers kann man an einer Führung mit Verkostung teilnehmen, die mehrmals wöchentlich stattfindet. Gleich daneben befindet sich Ærø Cigar, eine kleine Tabakplantage, die mit der Hand gerollte Zigarren herstellt. Hier erfährt man einiges über den Tabak – vom Anbau bis hin zum fertigen Produkt, wobei Handarbeit groß geschrieben wird.

2016 wurde der Laden »Ærø Whisky Destilleri & Besøgscenter« im Herzen von Ærøskøbing in »Den Gamle Købmandsgaard« eröffnet. Bei Ærø Whisky handelt es sich um ein echtes Inselprodukt, dessen Zutaten sich bis ins Detail zurückverfolgen lassen, und man weiß, auf welchem Feld die Gerste hierfür gewachsen ist. Auch die Fässer werden von einem Böttcher in Søby aus hiesiger Eiche gefertigt und zunächst mit Met befüllt, um dem Whisky einen leicht süßlichen Geschmack zu verleihen. In Ærøskøbing bietet die Manufaktur »Nordic Chocolat – Fruens Vilje Chocolaterie« Bon­ bons, Lutscher, Schaumküsse und leckere Schokolade mit einer Füllung aus Obst von Ærø und vieles mehr für Naschkatzen.Die Seifenkocherei Sæberiet in Søby stellt Seifen und Kräutersalze her. Die Kräuter stammen aus dem eigenen Garten, der für Besucher geöffnet ist. Im Sommer können Kinder eigene Seifenfiguren formen. Das Gelände des Anwesens Vitsøhus, der zukünftigen »Ornamented Farm«, fällt zum Ufer des malerischen Sees Vitsø ab.


Seit 2012 gibt es hier einen in Dänemark einzigartigen und produktiven Paradiesgarten, der nach den Prinzipien der Permakultur bewirtschaftet wird. Neben einer großen Vielfalt aus Heil- und Kräuterpflanzen, einem historischen Rosengarten, einem essbaren Waldgarten, seltenen und alten Tierrassen, tritt die Natur hier in den Vordergrund. Die Gäste können eine informative Permakultur-Audio-Tour in drei Sprachen auf den geschlängelten Wegen unternehmen. Ganz in der Nähe des Naturschutzgebietes Vitsø Nor liegt der Bio-Hof Økogård Vitsø. Auf dem Wege dorthin kommt man an kleinen Obstplantagen, Wäldchen, Hecken, Deichen, Schafkoppeln und Bienenkästen vorbei. Den Bienen hier geht es richtig gut. Johannes Hets hat es verstanden, ihnen beste Bedingungen zu bieten, indem er hier viele Obst- und Lindenbäume gepflanzt hat

und Wiesen wachsen ließ, die die Grundlage für die ursprünglichen Kräuter und Pflanzen bilden. Viele Besucher kommen hierher, um sich umzusehen, wobei sich immer mehr speziell für die natürliche Bienenhaltung interessieren. Vom 29. Mai bis 24. Juli informiert Johannes Hets jeweils dienstags im Herrensitz Søbygaard über seine Arbeit. Wer als lärmgeplagter Stadtmensch Ruhe sucht, für den ist die Bucht von Borgnæs genau das Richtige, denn hier ist Ruhe und man ist von schönster Natur und Vögeln umgeben. Das Licht reflektiert auf der Wasseroberfläche und taucht den langen Sandstrand in ein magisches Licht. In Borgnæs befindet sich der Hofladen Sofienlund, in dem ein breites Sortiment an Bio-Produkten aus eigener Erzeugung angeboten wird. Auf den Weiden grasen Schafe, die prima Wolle in vielen Nuancen von Weiß bis Grau liefern.

Das daraus gewebte Garn kann man kaufen, z. B. bei Fie’s Strik in Leby. Auch im Hofladen Blåbær in Ærøskøbing findet man neben anderen Dingen ebenfalls Garn von eigenen Schafen. Dort kann man eine Tasse Kaffee im Garten genießen und den Kindern beim Streicheln der Schweinchen zusehen. Ærø Ismageri stellt Speiseeis aus besten Zutaten selber her. In Hattesens Konfektfabrik am Hafen von Ærøskøbing wird hochwertiges, handgemachtes Lakritzkonfekt auf traditionelle Weise hergestellt. Hier lautet das Motto: ­Weniger Zucker, mehr Geschmack! Im Laden Den Gamle Købmandsgård in Ærøskøbing ist eine große Auswahl der vielfältigen Erzeugnisse der Insel erhältlich. Die Vereine Ærø Føde­ varenetværk und Økologiske Ærø verfügen über alle diesbezüglichen Informationen, die sie gern an Interessenten weitergeben.

HOFLÄDEN & ERZEUGER AUF ÆRØ Blåbær Gårdbutik Pilebækken 22, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 30 25 70 07, www.blaabaer.dk

Fie’s Strik Albertslykke 10, Leby DK-5985 Søby, Tel.: +45 40 29 16 83

Sæberiet Søby Nørremarksvej 3, DK-5985 Søby Tel.: +45 62 58 19 59, www.saeberiet.dk

Den Gamle Købmandsgård Torvet 5, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 91 25 59 70, www.dgkshop.com

Nordic Chocolat - Fruens Vilje Vestergade 60, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 51 88 87 36, mail@fruensvilje.eu

Gæstgiveri Bregninge Vester Bregninge 17, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 30 23 65 55, www.gaestgiveri.dk      Vitsøhus Permakultur Søbygårdsmarksvej 3, DK-5985 Søby Ærø, +45 36 98 19 19, www.vitsoehus.dk

Rise Bryggeri Vandværksvej 5, DK-5970 Ærøskøbing, Tel.: 52 62 45 11 32, www.risebryggeri.dk Ærø Cigar Vandværksvej, St. Rise , DK-5970 Ærøskøbing Tel.: 35 51 45 77 36, www.aeroecigar.dk Tree & Earth Creams Skæphøjvej 6, DK-5985 Søby Tel.: +45 61 45 68 20 www.treeandearthcreams.com

Räucherei 'Ærøskøbing Røgeri' Havnen 15, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 62 52 40 07 www.ærørøgeri.dk Dynamo Kaffe www.dynamocoffee.com

Biohof Vitsø Søby Landevej 20, DK-5985 Søby Tel.: +45 61 68 60 38 www.yoga-aeroe.info Ærø Whisky Torvet 5, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 51 96 80 61, www.aeroewhisky.com Hattesen Konfektfabrik Vestergade 2, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 40 40 26 84, www.konfektfabrikken.dk Aroma Is Gilleballetofte 2 A, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 40 40 26 84, www.cafe-aroma.dk/is Ærø Fødevarenetværk Vorsitzender: Alex Suszkiewicz Tel.: +45 63 52 70 63 www.Ærøfødevarenetværk.dk

ÆRØ GUIDE 2019  >  4 1


INSEL DER WEIHNACHTSSTIMMUNG Möchten Sie Weihnachten mal auf ganz neue Weise erleben? Ein Weihnachtsurlaub auf der märchenhaften Insel Ærø, auf der es entspannt zugeht, ist ein Tipp für alle, die dem Stress entgehen und die Zeit besinnlich begehen möchten. Weihnachten ist eine Zeit, in der Familien zusammenfinden und dazu ist ein Urlaub eine ausgezeichnete Gelegenheit. Nun kann weihnachtliche Vorfreude aufkommen. Das erwartet einen zu Weihnachten auf Ærø – Rotwangige Kinder und Erwachsene in warmer Kleidung laufen froh gestimmt durch Kopfsteinpflasterstraßen, bepackt mit Einkäufen. – Der Duft nach traditionellem Schmalzgebäck (Æbleskiver). – In den Stuben sieht man Weihnachtsbäume und brennende Kerzen, Weihnachtsschmuck steht auf Treppenstufen und überall macht sich weihnachtliche Vorfreude breit! Auf Ærø weiß man genau, was zu tun ist, damit sich diese Stimmung einstellt, und es gibt

4 2   >  ÆRØ GUIDE 2019

keine Einkaufszentren, Hektik oder Trubel, die sich störend auf das auswirken könnten, worum es im Kern geht: Gemeinsamkeit, Aufmerksamkeit und Beschaulichkeit. Überall trifft man auf kleine Weihnachts­ märkte voller Atmosphäre und mit vielfältigen Angeboten. In den Städten trifft man sich zu großen Markttagen wie z. B. zu Weih­ nachts­märkten oder zum »Local Friday«. Der Weihnachtsmann mit Gefolge kommt mit dem Kümo Samka in Marstal an und zündet die Kerzen am Weihnachtsbaum in der Stadtmitte an. Die Umzüge in Ærøskøbing mit den für Skan­ dinavien so typischen Wichteln dauern mehrere Tage an. Zum Abschluss der Wichtelparade am 23. Dezember durch Søby gibt es Tüten mit Süßigkeiten und Keksen. Auf der Insel Ærø weiß man eben, diese Zeit abseits von Hektik und Stress zu genießen – mit Glühwein, Backen, Bastelarbeiten und Baumschmücken. Besucher sind jederzeit willkommen, auch zu dieser besinnlichen Zeit.

INSELHÜPFEN MIT DEM INSELPASS Mit dem Inselpass erhalten Sie viele Anregungen für Ausflüge zu den dänischen Inseln mit Fähranbindung. Erleben Sie die Magie einer Schifffahrt, den frischen Wind und die Ruhe auf den Inseln. Im Inselpass finden Sie Beschreibungen zu Attraktionen je­der Insel, Fährverbindung, Entfer­ nung und Dauer der Überfahrt so­wie Anzahl Inselbewohner und Insel­ größe. Mit dem Inselpass können Sie Passeinträge von den dänischen Inseln sammeln. Dazu steht auf jeder Fähre bzw. in jedem Hafen eine Platte mit der Silhouette der Insel. Daran reiben Sie mit Ihrem Inselpass und Sie können mit Ihrer Familie und Ihren Freunden darum streiten, wer am meisten dieser Inselstempel gesammelt hat. Auf Ærø erhalten Sie Ihren offiziellen Inselpass Stem­pel im Fremdenverkehrsbüro in Ærøs­ købing, wo Sie auch den Inselpass erwerben können, oder auf den Fähren. Klicken Sie auf www.oepas.dk, lesen Sie mehr darüber und bestellen Sie Ihren eigenen Inselpass, der Ihnen dann zugeschickt wird.


Aeroe ganz hautnah Uldgården Ærø Gårdbutik ist mit seinen 500 qm landesweit für seine große und andersartige Auswahl bekannt. Es ist ein populäres Ausflugsziel, wo man immer wieder auf Entdeckung gehen kann.

Naturmaterialien ist der Laden auch voll von praktischer outdoor Bekleid­ ung und komfortablen Schuhwaren, für Ausflüge in die Natur zu allen Jahreszeiten geeignet. Es gibt auch viele spannende Geschenkartikel, Aeroe­Spezialitäten, Seifen, Ammfelle, Filz, Strickgarne, Souvenirs u.v.m.

Es ist eine wahres Erlebnis sich in den alten Ställen des Uldgaarden rum zu bewegen. Man kann sich inspirieren lassen zu späteren Geschenkkaufen, da der Laden hindurch im Webshop er­ reichbar ist. Und es gibt eine Möglich­ keit für ein Moment mit einer guten Tasse Kaffee, etc.

350 m² Hofladen

Bregninge

Ganzjährig geöffnet: 4. Januar - 31. März: Täglich 10.30­13.30 Uhr 1. April - 2. Juni: Montag bis Freitag 10.30­15.30 Uhr Sonntag 10.30­13.30 Uhr 3. Juni - 7. Juli: Montag bis Samstag 10.00­16.00 Uhr Sonntag 10.30­13.30 Uhr 8. Juli - 18. August: Montag bis Freitag 10.00­17.00 Uhr Samstag 10.00­16.00 Uhr Sonntag 10.30­13.30 Uhr 19. August - 20. Oktober: Montag bis Samstag 10.00­16.00 Uhr Sonntag 10.30­13.30 21. Oktober - 11. Dezember: Montag bis Samstag 10.30­15.30 Uhr Sonntag 10.30­13.30 Uhr 12.-23. Dez.: Täglich 10.00­17.00 Uhr 27.-30. Dez.: Täglich 10.30­13.30 Uhr

Der Laden ist in den gemütlichen, alten Flügel des Uldgaarden in Breg­ ninge eingerichtet. Offiziell Dänemarks erste ”Blühendes Dorf”. Das Geschäft öffenete 2002 und ist von Jytte Knast und seinem Vetter Frank Kristensen betrieben. Seine Familie ist von Generationen in der Herstellung und dem Verkauf von Stoffen und Wolle beschäftigt. Renovierung des Hofs wurde begonnen, und seitdem ist das Geschäfslokal mehmals erweitert worden. Heute werden u.a. einmalige Woll­ waren in ganz eigener Qualität und eigenem Design präsentiert, aus der haus­ und hofeigenen kleinen Fabrik mit Weberei und Nähstube. Die Webe­ rei hat stolze Web­Traditionen zurück ins Jahr 1876. Garn und Strick sieht man auch in dem Laden und hier werden Aero­frauen be­ hillflich sein. Darüber hinaus gibt es ein breites Sor­ timent an leichter Bekleidung aus Baumwolle und Leinen – mit Umsicht produziert und sehr angenehm zu tra­ gen – unter anderem eigene Herstel­ lung von Blusen, Kleidern und extra weichen T­shirts. Ausser Kleidung von

Mansted Two Danes Micha CRO jeans Infront Long Island Junarose

Arcopédico Aeroewalk

Weather Report Lindbergh Bison Kronstadt Roberto - CR7

Tværby 3 • Bregninge DK­5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 58 14 00 Finden Sie uns auf Busse und Gruppen sind willkommen Online-Shopping: www.oen.dk

ÆRØ GUIDE 2019  >  4 3


ZIEHEN SIE AUF DAS

SCHÖNE ÆRØ

Träumen Sie davon, auf einer Insel zu wohnen? Vielleicht ist Ihr Traum in erreichbarer Nähe! Ærø liegt sozuzagen zu Füßen Dänemarks und Sie sind herzlich eingeladen, sich bei uns niederzulassen. Leute, die sich mit dem Gedanken tragen, auf Ærø zu ziehen, nennen als Grund oft die Möglichkeit, ein einfaches Leben in Naturnähe zu führen. Oder in einer Gemein­ schaft zu leben, in der Geborgenheit, Nähe und Auf­geschlossenheit zentrale Werte sind. Sie möchten Teil von etwas sein, einem Ort, einem Verein, einer Gruppe, wo sie das Gefühl haben, dass sie wer sind und eine Bedeutung haben. Sie möchten morgens aus ihrer Haustür treten und von Meeresduft und vom Nachbarn begrüßt werden, der sich danach erkundigt, ob sie eine angenehme Nachtruhe hatten. Sie möchten die Möglichkeit haben, 4 4   >  ÆRØ GUIDE 2019

drei Minuten nach Feierabend mit dem Picknickkorb am Stand zu sitzen. Eltern möchten ihre Kinder in einer Umgebung aufwachsen sehen, wo sie sich entwickeln und in frühem Alter Verantwortung übernehmen können, gerade weil es hier auch sicher ist. Vielleicht haben Sie ganz andere Gründe, sich auf der Insel niederzulassen, aber auch für Sie wird hier ganz sicher Platz sein. Die meisten Zuzügler kennen Ærø aus dem Urlaub und daher sind sie auch erstaunt, festzustellen, dass diese kleine Insel so viel mehr zu bieten hat, als das Obengenannte. Sie entdecken die Auswahl an Schulen, Kinderhorten und Pflegeeinrichtungen und sie sind von dem vielfältigen Vereinsleben, den vielen Freizeitmöglichkeiten für Leute jeden Alters begeistert, sei es für Babys,

Teenager, Beruf­stätige oder Senioren. Was Jobs angeht, so gibt es eine breite Palette an Möglichkeiten auf der Insel, aber oft regt die Insel auch zur Eigeninitiative und Kreativität an, sodass sich viele selbstständig machen. Ærø ist überschaubar, aber das muss nicht bedeuten, dass man sich eingeschränkt fühlt. Ærø kann so vieles – und noch viel mehr! Ziehen Sie nach Ærø – und machen Sie sich dadurch das Geschenk Ihres Lebens. Ærø hat eine eigene Ansiedlungsberaterin, die Fragen beantwortet und Ihnen dabei hilft, Kontakte zu knüpfen. Rufen Sie einfach an unter +45 63 52 50 00 oder schreiben Sie an flyttilaeroe@aeroekommune.dk. Mehr zum Thema Umzug nach Ærø finden Sie unter: www.aeroekommune.dk – und folgen Sie uns auf Facebook: Flyt til Ærø.


SCHULEN AUF ÆRØ Auf Ærø kommen auch Bildung und Aus­ bildung nicht zu kurz, beispielsweise gibt es sowohl eine Volksschule in Marstal als auch eine Privatschule in Ærøskøbing. Auch im Bereich maritimer Ausbildungen ist Ærø gut aufgestellt. In Marstal gibt es eine Seefahrtschule, die angehende Schiffsoffiziere für die dänische Han­ delsflotte ausbildet und in Dänemark führend ist – nicht zuletzt wegen ihrer speziellen Kurse und E-Learning-Angebote. Gleich neben der Seefahrtschule liegt die Bildungseinrichtung »HF & VUC Fyn Ærø«, die zwei gymnasiale Zweige anbietet:

eine herkömmliche Hochschulreife nach 2 Jahren (2 årig HF) oder eine 3-jährige mit der Spezialisierung Seefahrt (3 årig HF Søfart) in Zusammenarbeit mit der Seefahrtschule. Darüber hinaus wird der Besuch der 9.-10. Klasse für Erwachsene und Einzelfächer auf gymnasialem Niveau angeboten. Die Schule »Ærø Efterskole« in Tranderup richtet sich an Jugendliche, die lieber praktisch tätig sein wollen. Hier liegt der Fokus beim Lernen auf praktischer Arbeit in unterschiedlichen Werkstätten, wie der Segelgruppe, der Pferdewerkstatt usw.

EINE SPEZIALITÄT – DIE DICKEN, INSELTYPISCHEN PFANNKUCHEN Sie sind dick und luftig, gebacken in schwimmendem Fett und schmecken himmlisch! »Løvtens Paa’kar« (Pfannkuchen, die aufgehen) heißen sie im hiesigen Dialekt. Es gibt viele Rezepte, die von Familie zu Familie variieren und jede schwört auf andere Zutaten. Auf jeden Fall handelt es sich um eine Spezialität der Insel, die Eierpfannkuchen ähnelt, aber knuspriger und luftiger ist. Man findet sie häufig auf Dorffesten und Märkten, doch werden sie auch in Restaurants als Dessert oder Häppchen zum Kaffee angeboten. Hier das Rezept dieser Köstlichkeit: Zutaten 0,5 – 0,6 l Milch 25 g Hefe 500 g Weizenmehl, 1 gestrichener Teelöfel Salz, 6 Eier 1 kg Schweineschmalz zum Backen. Zubereitung: Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen. Eier trennen und die Dotter nacheinander hinzufügen. Mehl und

Salz dazugeben und vermischen, Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Den Teig mit einem Tuch abgedeckt eine Stunde gehen lassen. Es empfiehlt sich, eine große Schale zu verwenden. Ausbacken Die mit Schmalz gefüllte Pfanne muss gut erhitzt sein. Jeweils drei Pfannkuchen backen. Dazu den Teig mit einem mittelgroßen Suppenlöffel auf die Pfanne geben und ausbacken, bis die Pfannkuchen beidseitig goldbraun sind. Danach werden sie zum Auskühlen auf saugfähiges Papier gelegt. Dazu kann man Marmelade, Apfel-, Rhabarber- oder Stachelbeerkompott reichen.

Die Kunsthochschule auf Ærø beschäftigt sich mit Gegenwartskunst, und bietet neben einjährigen Kursen auch mehrere Kurse in unterschiedlichen Kunstrichtungen von kürzerer oder länger Dauer im Laufe des Jahres an. Weitere Auskünfte über Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen auf Ærø erteilt das Fremdenverkehrsbüro. Man kann auch eine ganzjährige Pause einlegen und eine Unterrichtsstätte auf Ærø besuchen, allerdings sollte man sich möglichst frühzeitig anmelden.

ÆRØ SOMMERUNIVERSITET 17. – 21. Juni 2019 Hotel Ærøhus, Vestergade 38, Ærøskøbing

Frühe Sommertage mit Ausflug, Kon­­zert und Vorträgen, wobei auf die menschliche Existenz im Bereich Politik, Kunst, Kultur, Religion und Literatur fokussiert wird. Preis ca. DKK 1800,- einschl. Ausflug, Konzert, Verpflegung und allen Vorträgen. Gesprächsleiter: Henny Kvist und Gitte Duus. Anmeldung erfolgt durch E-Mail an Hanne Nørhald: hanne.norhald@gmail. com oder per SMS an +45 21432425.

ÆRØ GUIDE 2019  >  4 5


FESTIVALS UND KONZERTE KLASSISCHE KONZERTE AUF DEM ANWESEN SØBYGÅRD Jeden Sommer findet auf der Insel eine Serie klassischer Konzerte auf dem herzöglichen Anwesen Søbygaard statt. Hochklassige Solisten und Ensembles gastieren hier gern, denn die Akustik des Raumes besticht und das Publikum verfolgt die Darbietungen voller Enthusiasmus. Beim Bau des 1999 fertiggestellten Konzertsaales ließ man sich vom Stil der Holzkirchen auf den Färöern inspirieren. Er weist von dem Künstler Sven HavsteenMikkelsen geschaffene Glasmosaiken auf. Die Zuhörer sitzen so dicht an der Bühne, dass jeder Tastenanschlag und Cello-Ton zu hören und zu fühlen ist. Die Musiker haben oft geäußert, dass sie die Nähe zum begeisterten Publikum in ihren Leistungen beflügelt hat. Der Saal bietet 120 Sitzplätze, weshalb es sich empfiehlt, vorab Karten für die 19.30 Uhr beginnenden Konzerte zu kaufen. Man erhält sie im Fremdenverkehrsbüro, auf Søbygård oder an der Abendkasse (1 Std. vor Beginn). Die Eintrittspreise betragen DKK 140,- für Erwachsene und DKK 20,- für Kinder unter 16 J.  Manche kommen so rechtzeitig, dass sie bei einem Picknick, für das im Außenbereich Tische unter dem Walnussbaum aufgestellt sind, die Aussicht auf das von Wasser umgebene Hauptgebäude genießen können. Natürlich kann man auch rund um den See spazieren oder die Festungswälle erklimmen, von denen man eine tolle Aussicht auf die Ostsee und das Naturschutzgebiet Vitsø hat. Der Verein Søbygaards Venner, der als Konzertveranstalter auftritt, ist stolz auf den Besitz eines Fazioli-Flügels. Die Konzertreihe 2019 auf Søbygaard ist die 20. ihrer Art. Dieses Jubiläum wird mit einem Feuerwerk an Highlights, Wiederse­ hen und neuen Bekanntschaften gefeiert. Die Saison beginnt am 29. Mai mit einem Frühjahrskonzert. Dabei handelt es sich um ein Wiederhören und -sehen mit dem Kon­ zertensemble Trio Satie, das 2017 den Saal von Søbygaard mit seiner sinnlichen und humoristischen Vorführung französischer Musik aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts in seinen Bann zog. Zum Beginn 4 6   >  ÆRØ GUIDE 2019

ANDREA PELLEGRINI

der Sommerkonzertreihe am 17. Juli wird die Cellistin Michela Fukacova wieder zu hören sein, die die tschechische Pianistin Renata Ardaševová mit auf die Bühne eingeladen hat. Darauf folgen zwei der besten Musiker des Landes, das Ehepaar Christina Åstrand (Geige) und Per Salo (Klavier). Eine Woche später tritt das junge Klaviertrio Vitruvi auf, das gerade dabei ist, die größten Bühnen der Welt zu erobern. Danach tritt ein neues Trio auf, das seinen Ursprung in der Klezmermusik und neuen Kompositionen hat. Es besteht aus dem Oboisten Henrik Goldschmidt, dem Pianisten Jakob Alsgaard Bahr und der Sopranistin Stine Elbæk Gomard. Pianist und Gesangslehrer Prof. Emeritus Erik Kaltoft kommt mit einer der derzeit beliebtesten Sopranistinnen Andrea Pellegrini auf die Insel, um u. a. Zigeunerlieder von Brahms und Lieder aus der Oper Carmen aufzuführen. Das Eskær Trio hat in den vergangenen 20 Jahren mehrmals Søbygaard besucht und das mit immer größerem Erfolg. Dieses Jahr haben sie den Bandoneonspieler Paolo Russo mit eingeladen.

Traditionsgemäß lädt der Verein Søbygaards Venner die Kinder der Insel zu einem Konzert unter dem Motto „Das Beste für die Kinder“ ein. Dieses Jahr mit dem Eskær Trio und Paolo Russo, und zwar am Donnerstag, den 22. August um 10 Uhr. Die Saison endet mit dem Akkordeonisten Branko Djordjevic und Ensemble. Aufgeführt wird energische und neu komponierte Weltmusik, die vom Balkan und Osteuropa inspiriert ist. Das geschieht beim traditionsreichen Candle Light Concert am 11. September. Der Verein Søbygaards Venner lädt herzlich zur Saison 2019 ein. Programmänderungen vorbehalten! Programm 2019 – jeweils mittwochs ab 19.30 Uhr. 29.5.: Frühjahrskonzert. Trio Satie, bestehend aus Isabel Piganol (Sopran), Lars Malther (Kontrabass) und Ulla Habermann (Klavier) 17.7.: Michela Fucacova (Cello), Renata Ardaševová, (Klavier) 24.7.: Christina Åstrand (Geige), Per Salo (Klavier) 31.7.:  Trio Vitruvi, Alexander McKenzie (Klavier), Niklas Wallentin (Geige) und Jakob La Cour (Cello). 7.8.:  Jakob Bahr (Klavier), Henrik Goldschmidt (Oboe), Stine Elbæk (Sopran) 14.8.: Erik Kaltoft (Klavier), Andrea Pellegrini (Sopran) 22.8.: Eskær Trio und Paolo Russo, Julie Eskær (Geige), Emilie Eskær, (Geige/Cello), Charlotte Thanning (Klavier), Paolo Russo (Akkordeon) 23.8.: 10.00 Uhr, Kinderkonzert »Das Beste für die Kinder« mit Eskær Trio und Paolo Russo 11.9.:  Candle Light Concert, Brancko Djordjevic Quartet, Brancko Djordjevic (Akkordeon)

MOZARTS OPER »FIGAROS HOCHZEIT« IN MARSTAL Am Samstag, den 29. Juni um 20.00 Uhr führt das Kammeroper-Ensemble guidOpera Mo­-


zerten auf »Det gamle Værft« und den intimeren Konzernen in »Andelen«, wo das Jazzfestival einst begann. Das Ærø Jazzfestival ist ein beschwingtes Erlebnis, begleitet von kühlen Getränken und gutem Wetter. Weitere Informationen über das Jazzfestival erfahren Sie auf www.aeroejazzfestival.dk oder auf Facebook: Ærø Jazz Festival

ÆRØ DOG DAYS 26.7. – 27.7. Die relativ neue alljährliche Tradition Ærø Dog Days findet zum 4. Mal im Hafen von Ærøskøbing statt. Geboten werden Musik, Kunst und Lyrik für jedes Alter. Geboten werden der jährliche Hot-Dog-Esswettbewerb, die Hundeausstellung und die schöne Burning-Dog-Show auf einem Floß im Hafen. Weitere Infos unter www.aeroedogdays.dk. zarts berühmte und beliebte Oper »Figaros Hochzeit« in der Werfthalle von HCC Både­ værft in Marstal auf. Die Geschichte von Figaro, der mit Susanna, der Kammerzofe der Gräfin verlobt ist, ist voller Intrigen. Figaro muss all seinen Erfindungsgeist aufbringen, um den Grafen an der Ausübung seines feudalen Rechts zu hindern, die erste Nacht mit der Braut zu verbringen. Die Oper entstand nach einem Schauspiel von 1781. Viele der Meinungen der Protagonisten ähneln den Gedanken, die während der französischen Revolution zum Ausdruck gebracht wurden. Aber nicht zuletzt in Versailles wurde das Schauspiel ein großer Erfolg, wo der Hof das Stück nichts ahnend mit Marie Antoinette in der Rolle der Gräfin aufführte! Als Mozart seine Oper komponierte, musste er die fertigen Partituren dem österreichischen Kaiser zur Durchsicht vorlegen, da dieser natürlich keinerlei Sozialkritik oder anstößige Szenen wünschte. Mozart erhielt die Erlaubnis, seine Oper fertigzustellen, und seither ist sie eine der erfolgreichsten Opern überhaupt.

Traviata« die erste Oper auf der Insel aufgeführt wurde? Karten für »Figaros Hochzeit« sind beim Ærø Fremdenverkehrsbüro (Tel.: +45 62 52 13 00, E-Mail: post@arre.dk) erhältlich, Restkarten gibt es an der Abendkasse. Es gibt zwei Preiskategorien. Kategorie A = DKK 375,- / Kategorie B = DKK 325,-.

ÆRØ JAZZFESTIVAL 31.7. – 3.8. Das Ærø Jazzfestival ist in der KW 31 zu einer wiederkehrenden Tradition auf Ærø geworden. Die Leute kommen von Nah und Fern und zusammen mit den Inselbewohnern sorgen Sie für die fantastische Stimmung bei den Jazzkonzerten. Jazz, der von Legenden und neuen Bands auf­geführt wird. Prominente Jazzgrößen sind bereits auf Ærø aufgetreten, von NielsHenning Ørsted Petersen und Palle Mikkel­ borg bis Hugo Rasmussen, Jacob Fischer und Søren Kristiansen, um nur einige zu nennen. Mittelpunkt des Gesche­ hens ist Ærøskøbing mit den großen Kon­

ÆRØ HARMONIKAFESTIVAL 2019 Das Ærø Harmonikafestival findet zum 26. Mal vom 23. bis 26. Mai statt. Beginnen tut das Festival wie immer mit einem Kirchenkonzert in der Kirche von Marstal am 23.5. In den Tagen 24. – 26. Mai 2019 geht es dann mit viel stimmungsvoller Musik am Yachthafen und in der Stadt Marstal weiter. Wie üblich ist der Eintritt frei. Essen und Trinken werden zu besonders fairen Preisen angeboten. Verbringen Sie ein beschauliches Wochen­ ende mit guter Laune, wo Sie vielseitige Har­monikamusik erleben können, aber auch tanzen, zuhören, selbst spielen, singen, es sich gut gehen lassen, sich unterhalten, essen und trinken können. Folgen Sie dem Festival unter www.harmonika-festival.dk sowie auf der Facebook-Gruppe: Ærø Harmonikafestival, wo die Namen der Musiker laufend veröffentlicht werden. Auf Wiedersehen in Marstal.

Guido Paevatalu ist der Regisseur dieser Inszenierung von »Figaros Hochzeit«, die in dieser Fassung in einem Badehotel mit Sonnenschirmen und Strandstimmung spielt. Zu den Solistinnen und Solisten zählen u. a. Vibeke Kristensen, Niels Jørgen Riis, Frederik Paevatalu Rolin und der Regisseur selbst. Ein kleines Orchester unter Leitung von Leif Greibe sorgt für die Musik zur Vorstellung. »Figaros Hochzeit« ist nun das 11. Opernstück, das in der Werfthalle aufgeführt wird und die erste Mozart-Oper überhaupt. Sowohl Publikum als auch die Sänger sind wegen der unglaublichen Akustik begeistert, über die die Halle zufälligerweise verfügt. Daher war es bisher jedes Jahr aufs Neue möglich, eine Opernvorstellung auf Ærø anzubieten. Wer hätte das gedacht, als 2009 mit »La ÆRØ GUIDE 2019  >  4 7


EVENTS 2019 Ærø ist eine aktive Insel – das ganze Jahr. Die etwa 180 Vereine veranstalten Aktivi­täten und Events, die sich von Vor­trägen, Theateraufführungen und Kunstausstel­ lungen über Stadtfeste, Festivals und Kon­ zerte zu spezielleren Veranstaltungen wie Dreiradroller-Treffen, Oldtimer-Treffen und Sportveranstaltungen erstrecken. Man kann auch auf vielfältigste Weise unter kundiger Anleitung eines Guides die Insel Ærø erleben. Den besten und aktuellsten Überblick über alle Angebote finden Sie im Veran­ staltungs­­kalender unter www.visitaderoe.de. Dieser wird laufend aktualisiert, sobald neue Veranstal­tungen geplant sind. Nachfolgend haben wir eine Auswahl an Aktivitäten zusammengestellt, die mehrmals im Laufe des Jahres stattfinden.

MIT DEM NACHTWÄCHTER AUF SEINEM RUNDGANG DURCH ÆRØSKØBING Ab Mitte Mai beginnt der Nachtwächter sei­ nen Rundgang in der Altstadt von Ærøs­ købing. Anfangs geht er nur an einzelnen Wochentagen und ab Ende Juni jeden Abend ab 21.00 Uhr. Ab Anfang August ab 20.00 Uhr. Ende August wiederum nur an einzelnen Wochentagen. Start: Marktplatz. Preis DKK 40,- pro Person. In der Hochsaison finden die Führungen mittwochs in englischer Sprache statt. Mehr über Zeitpunkte und Daten erfahren Sie unter www.aeroetours.dk – oder beachten Sie die Schilder in Ærøskøbing.

INSELHÜPFEN NACH BIRKHOLM ODER BOOTSFAHRT MIT »LITTLE ELLEN« Das solarbetriebene Ausflugsboot fährt im Inselmeer um Ærøskøbing. Dreimal in der Woche wird eine Ausflugsfahrt zur kleinen Insel Birkholm unternommen. Dort wird an Land gegangen und man kann Essen bestellen. Getränke werden an Bord verkauft. Täglich werden Vormittagsfahrten nach Kleven Havn (Landgang) gefahren sowie an jedem Abend »Sonnenuntergangsfahrten«, jeweils ab Ærøskøbing. Mehr erfahren Sie unter www.aeroetours.dk

»MEET THE LOCALS« – MIT EINHEIMISCHEN GEMÜTLICH ZU ABEND ESSEN Sie haben die Möglichkeit, in gemütlicher Runde mit Einheimischen zu Abend zu essen und aus erster Hand etwas über das Leben auf der schönen Insel Ærø zu erfahren. Mehr erfahren Sie unter www.aeroetours.dk 4 8   >  ÆRØ GUIDE 2019

WANDERUNG ENTLANG DER IDYLLISCHEN BADEHÄUSER VON ÆRØ Der Autor des Buchs »Badehusene... en historie om badelivet i Ærøskøbing« nimmt Sie mit auf eine Wanderung entlang der schönen Badehäuser. Jeweils dienstags ab 16.00 Uhr – Anmeldung erforderlich. Mehr erfahren Sie unter www.aeroetours.dk

AUF ARTHURS SPUREN Hafenführung in Søby mit der ehemaligen Museumsleiterin Karen Margrethe Fabricius. Dienstags 10.30 Uhr und donnerstags 19.30 Uhr im Zeitraum 2. Juli bis 8. August. Preis: DKK 40,- pro Person. Treffpunkt: Café Arthur. Eine Erzählung über Arthur, Søby und Ærø. Wir schauen uns eine Ausstellung in Arthurs alter Motorenfabrik an. Die Führung endet mit einem Besuch von Arthurs Lebenswerk, der Werft Søby Værft, heute größter Arbeitgeber der Insel. Siehe www.iarthursfodspor.com Facebook: I Arthurs Fodspor.

und dieser Sommer ist keine Ausnahme. Die kostenlose Ausstellung findet vom 1. Juni bis 1. September 2019 im Hafengebiet von Søby statt. Mehr erfahren Sie auf Seite 37.

STRAND-YOGA IN ÆRØSKØBING & SØBY 26. Juni bis 15. August: Vesterstrand, Ærøskøbing: dienstags 19.00 Uhr & donnerstags 9.00 Uhr Søby Strand (am Yachthafen): montags 18.00 Uhr & mittwochs 9.00 Uhr Geeignet für alle ab 10 Jahren. Anmeldung bei Dorit Lassen unter Tel.: +45 41 48 68 95 www.yoga-aeroe.info

NATÜRLICHE BIENENHALTUNG AUF DEM ANWESEN SØBYGAARD       28.5.-23.7.: Jeweils dienstags ab 15.00 Uhr kann man etwas über die Bienen von Søby­ gaard und ihre natürliche Haltung erfahren.

GEFÜHRTE SEGWAY-TOUR MIT START IN ÆRØSKØBING ODER MARSTAL

Ausstellung in »Minors Hjem«, Teglgade 11, Marstal, 8.7.-15.7. , tagsüber. Jede Woche von Juni bis September wird in Dommergårdens Havehus in Ærøskøbing eine neue Ausstel­ lung gezeigt.

1 Std. lang fahren wir entlang der Küste, Preis DKK 325,- pro Person (mindestens 16 Jahre alt). Anmeldung spätestens 1 Tag vorher unter Tel.: +45 26 64 40 03. 3. Juni bis 26. August. Start in Ærøskøbing: an Montagen in ungeraden Kalenderwochen. Start in Marstal: an Montagen in geraden Kalenderwochen. www.vitsoehus.dk

SOMMERPROJEKT SØBY 111

»ÆRØ FESTSPIL« IN SØBYGAARD

Die Kunsthochschule auf Ærø veranstaltet seit 2009 die Sommerausstellungen in Søby

Ab Samstag, den 6.7. – Mittwoch, den 10.7. führt »Ærø Festspil« eine familienfreundliche

ÆRØ KUNSTFORENING STELLT IN MARSTAL UND ÆRØSKØBING AUS


Achten Sie auf den Veranstaltungskalender unter www.visitaeroe.de oder die Zeitung Ærø Ugeavis.

ÆRØ GÅRDBUTIK ULDGÅRDEN

Theateraufführung auf der Freilichtbühne des Herrensitzes Søbygaard auf. Weitere Infos unter www.aeroefestspil.dk

FÜHRUNG MIT BIERVERKOSTUNG DURCH DIE BRAUEREI RISE BRYGGERI Vom 1.4. bis 31.10. samstags und vom 1.7. bis 31.8 mittwochs, jeweils ab 11.00 Uhr: Führung mit Bierverkostung. Beim Brauen zuschauen, Geschichten anhören und das tolle Bier probieren. Buchung möglich unter book.risebryggeri.dk

FÜHRUNG BEIM ZIGARRENHERSTELLER ÆRØ CIGAR 1.7.-31.8. jeweils dienstags und freitags ab 11.00 Uhr, Preis je Person DKK 50,-. Weitere Infos unter www.ærøcigar.dk

ESSBARE WILDKRÄUTER – EIN STREIFZUG ENTLANG DER KÜSTE VON ÆRØ Auf Entdeckung mit dem Naturguide in der Speisekammer der Natur. Erfahren Sie mehr auf Seite 18 unter unter www.vesteraas.dk.

SCHAUGARTEN »VIA DOLOROSA«, SPAZIERGANG UNTER DEM MOTTO »AUF JESU SPUREN«. In einem Garten auf Ærø »Auf Jesu Spuren« wandeln. Der Wanderweg ist ca. 200 m lang und Gehhilfen und Kinderwagen können problemlos mitgeführt werden. Unterwegs wird an 15 Stellen Halt gemacht, wo man sich in Bibeltexte und Meditation und Gebet vertiefen und Bäume, Pflanzen und andere Symbole der Bibel bestaunen kann. Tværby 15, Bregninge, DK-5970 Ærøskøbing. Tel. +45 32 52 72 15. Geöffnet vom 14.4. bis 1.11. Eintritt frei. Weitere Infos unter www.viadolorosa.dk

FLOHMÄRKTE Die meiste Zeit des Jahres finden überall auf der Insel Flohmärkte statt. Sie sind geöffnet, wenn draußen die Flagge hängt.

Gemütliche Stricktage: 8.–9.1. + 5.–6.2. + 2.–3.4. + 7.–8.5. + 2.–3.7. + 3.–4.9. + 1.–2.10. + 5.–6.11. + 3.–4.12., jeweils 10.30 – 13.30 Uhr. Lakritzverkostungstag. Wer Lakritz mag, sollte sich das nicht entgehen lassen! 17.2. (10.30 – 13.30 Uhr) + 17.5. (10.30 – 15.30 Uhr) + 16.7. (10.00 – 17.00 Uhr) + 10.9. (10.30 – 15.30 Uhr). Rigabalsam. Erfahren Sie die Geschichte zu Ærøs beliebtem Magenbitter: 3.3. (10.3013.00 Uhr) + 13.8. (12.00 – 14.00 Uhr) Haps – Verkostung des Ærø Schnaps: 14.4. 10.30-13.30 Uhr + 9.7. 11.00-14.00 Uhr. Konfekt-Verkostung 21.4. (10.30-15.30 Uhr) +16.10. (10.30-15.30 Uhr) + 24.11. (10.3013.30 Uhr). Erleben Sie u. a.: Thementag über das Gehen auf Wolken (10.5.), Honigtage (25.6. + 30.7.), Apfelmost-Verkostung (17/9), InselsirupVerkostung (15.3. + 13.10.), Snack-Verkostung ( 27.1+29.9.), Tee-Verkostung (13.1.+3.11.), Verkostung glutenfreier Pro­ dukte (31.3. +6.10.), Karamell-Verkostung (9.3.+20.8.), Unterhaltung für Damen – neue Waren und gemeinsames Essen (3.5.+6.9.).

STADTFESTE Kein Sommer ohne Stadtfeste mit Musik, ge­ meinsamem Essen, Preisausschreiben, Jahrmarkt und vielem mehr. Søby veranstaltet in KW 27 sein Hafenfest, Marstals »Grollefest« liegt in KW 28 und Ærøskøbings »Märchenfest« findet in KW 29 statt.

VITSØHUS PERMAKULTUR 19.5.2019, 21.7.2019, 18.8.2019 15.30 – 18.00 Uhr: Kräuter-Exkursion, Sammeln, Probieren und Smoothie-Zubereitung. Preis: DKK 230,pro Person. Anmeldung unter der Rufnummer +45 36 98 19 19 spätestens einen Tag vorher. Ort: Vitsøhus – siehe www.vitsoehus.dk 9.6.2019-23.6.2019 15.00-17.30 Uhr: His­ torische Rosen-Tour – Eintauchen in den Rosengarten (über 190 Rosen), Gartentour, Rosengeschichte und -legenden, Klassifi­ zierungs­beispiele, gekrönt mit Rosen-Tee. Preis: DKK DKK 230,- pro Person. Anmeldung unter der Rufnummer +45 36 98 19 19 spätestens einen Tag vorher. Ort: Vitsøhus – siehe www.vitsoehus.dk 26.6.2019, 3.7.2019, 10.7.2019, 17.7.2019, 24.7.2019, 31.7.2019, 7.8.2019, 14.8.2019 jeweils 13.00-14.30 Uhr: Unvergessliche Tour mit Tieren, Legenden und Geschichten, Erlebnissen und Informationen.

Besuchen Sie unsere Alpakas während der Fütterung, Dänemarks einzige Kasch­ mir­ ziegen, Indische Laufenten und die Schafe der Wikinger. Preis: Kinder DKK 75,• Erwachsene DKK 100,- pro Person. Ort: Vitsøhus. Siehe www.vitsoehus.dk

SEEKAJAK FÜR ANFÄNGER IN »DET LILLE HAV« IN MARSTAL Marstal Kajakklub veranstaltet mittwochs im Juli einen Seekajak-Kurs für Anfänger. Wei­ tere Infos unter www.marstalkajakklub.dk.

KULTURTAG IN MARSTAL Zu Christi Himmelfahrt am Freitag den 31. Mai wird zum 4. Mal ein Kulturfest in der Fußgängerzone und in der gesamten Stadt abgehalten. Veranstalter sind der Einzelhandelsverband »Marstal Han­ delsforening«, Restaurants, die Bibliothek und das Kultur- und Musikleben der Insel. Eine Tradition der Insel, die besonders viel Spaß macht, ist das Verkleiden. Marstals »Rendemasker« veranstalten daher einen Umzug durch die Stadt. Dahinter steht der Kulturverein »Marstal Art«. Das Kulturleben der Insel präsentiert während des Tages sein Können durch Kunst und Musikdarbietungen. Die Händler der Stadt tragen mit tollen Ideen und Angeboten zu einem gelungenen Tag bei. In den vergangen drei Jahren hat sich der Kulturtag immer mehr entwickelt, sodass auch dieses Jahr große Erwartungen mit dem Event verknüpft sind. Haben Sie Lust, daran teilzunehmen, und haben Sie eine gute Idee, dann wenden Sie sich an das Veranstaltungsteam über kiwimarstal@ gmail.com

WÄHREND DES SOMMERS VERANSTALTEN DIE GESCHÄFTE MEHRERE EVENTS MIT VERLÄNGERTEN ÖFFNUNGSZEITEN UND VERSCHIEDENEN AKTIVITÄTEN – MEHR ERFAHREN SIE IM VERANSTALTUNGSKALENDER WWW.VISITAEROE.DE ÆRØ GUIDE 2019  >  4 9




Bolighuset - D - 21-11-2018 10:37

Galleri Rusager - D - 24-10-2017 11:24

Willkommen im Einrichtungshaus Søby

2

0m 110

che Flä

Möbel, Betten, Lampen, Gebrauchskunst, Bettdecken, Teppiche, Gardinen usw. Galleri Rusager - D.indd 1

24/10/17 11.25

BOLIGHUSET SØBY ÆRØ

Østerbro 48 · 5985 Søby Ærø Tel. +45 62 58 13 83 E-Mail: info@danboaeroe.dk | www.danboaeroe.dk Öffnungszeiten: Montag . . . . . . . . . . . . . . . geschlossen Dienstag bis Freitag . . 9.30-17.30 Uhr Samstag . . . . . . . . . . . . 9.30-13.00 Uhr 1. Sonntag im Monat . 11.00-15.00 Uhr

Besuchen Sie Søbygaard, das Gutshofe von Herzog Hans der Jüngere Søbygårdsvej 4, DK-5985 Søby Tel. +45 62 58 16 76 · www.arremus.dk

ÆRØ

Sæberiet BIO-SEIFEN MIT BLUMEN AUS EIGENEM GARTEN Sommergeschäft geöffnet vom 1. Mai bis 15. September. Montag bis Freitag von 11 bis 15.30 Uhr. Kinder können Seifenfiguren machen.

5 0   >  ÆRØ GUIDE 2019

Den Rest des Jahres ist das Minigeschäft nach telefonischer Absprache geöffnet. Telefon +45 21281959 Søby Nørremarksvej 3, 5985 Søby

ÆRØ

Salteriet ÖKOLOGISCHE KRÄUTERSALZE, TEE UND GEWÜRZE Mit Sorgfalt und Umsicht handgemacht aus ökologischen Rohstoffen – mit originalen Rezepten von “Sæberiet”.

Die Produkte sind in Geschäften auf ganz Ærø erhältich. Auch in “Sæberiet”. Mail: kontakt@salteriet.dk


Tree & Earth - D - 22-11-2017 8:41

Dietmar’s Skulpturhave - D - 18-10-2017 11:29

Tree & Earth

Die kleinste Galerie in Dänemark

CREAMS

100% reine & natürliche Hautpflege Nähren Sie Ihre Haut mit wirklicher Güte Handgefertigt mit den besten ökologischen und wild geernteten Zutaten FREI VON Parabenen & synthetishcen Chemikalien

Eine übersichtliche Galerie - eine Galerie mit nur einem Bild!

»Fies Strik« In der Nähe des Anwesens Søbygård liegt das Handarbeitsgeschäft »Fies Strik«, das eine große Auswahl an Artikeln zu bieten hat. Zum Beispiel...

DESIGN-CLUB, FILCOLANA, LILLESTRIK,

GEILSK, HJELHOLT, ROWAN...

Neben tollen Garnen finden Strickbegeisterte hier noch sehr viel mehr – in einer Vielfalt, die man hier kaum erwartet. Qualität und zuvorkommende Bedienung stehen ganz obenan. Hier finden Sie stets ein gutes Angebot.

Besuchen Sie unsere Werkstatt Skæphøjvej 6, 5985 Søby

Öffnungszeiten: Mittwoch - Freitag: 12:00 - 16:00

INSTAGRAM & FACEBOOK @treeandearthcreams

Tel: +45 61456820 www.treeandearthcreams.com

Schauen Sie doch mal vorbei – schon allein der Aussicht wegen!

DIETMARS SKULPTURENGARTEN TVÆRBYMARK 18 dvettermann@web.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ALBERTSLYKKE 10, DK-SØBY – TEL.: +45 40 29 16 83

Dagli’Brugsen - D.indd - 20-12-2018 9:45

Große Auswahl an biologischen, veganen und lokalen Ærø Produkten

DAGLI' BRUGSEN

Erstklassige Qualität: Fleisch, Wein, Früchte, Gemüse. Frisch gebackenes Brot vom lokalen Bäcker

Langebro 13 Søby

SOMMER

PÅ ÆRØ

1. juni - 1. september

www.kunstaeroe.dk

Ærøfærgerne - D - 25-11-2017 7:19

Ornamented Farm

Naturerlebnisse im Paradiesgarten der Zukunft

Mit dem Schiff zu einer echten Insel... www.aeroe-ferry.dk

• Garten: viele Heil-/Kräuter, historischer Rosengarten, friedvolle Alpakas, Dänemarks einzige Kaschmirziegen, aristokratische indische Laufenten,...

Garten & Shop offen nach AbSprache,

Café nur für Gruppen ab 6 Personen.

itsøhus

www.vitsoehus.dk Søbygårdsmarksvej 3 • 5985 Søby • +45 25 64 40 03

ÆRØ!

ÆRØFÆRGERNE Svendborg - Ærøskøbing Faaborg - Søby Fynshav - Søby

• Essbarer Wald-/Garten, spannende Natur-Audio-Tour

Info, Events & Booking

HØJSKOLEN

SØBY2019

Vitsøhus - D - 17-11-2017 9:04

Permakultur

KUNST

PROJEKT

g rzeudk h a F . r erry e Ih n Si .aeroe-f e h Buc : www auf

Segway-Natur-Erlebnisse

• Eindrucksvolle Segway-Natur-Touren • Gründliche Instruktion – Pure Freude! • Touren Ærøskøbing & Marstal siehe Website

Søbygårdsmarksvej 3, 5985 Søby Ærø • +45 25 64 40 03 • www.vitsoehus.dk

Information und Buchung für alle 3 Routen, Tel: +45 62 52 40 00, E-mail: info@aeroe-ferry.dk ÆRØ GUIDE 2019  >  5 1


Det Gamle Værft - DK - 13-12-2017 10:55

Ærø Marina - D - 18-12-2017 10:53

Ærø Marina

Ferienhausgebiet mit individuellen Ferienwohnungen in Ærøs­ købing in grüner Umgebung gelegen, mehrere der Wohnungen mit Blick auf den Yachthafen und nahe am Vester Strand, einem der besten Badestrände der Insel Ærø. Die Häuser (37 m2) ent­ halten eine Stube mit Kochnische, ein separates Schlafzimmer Det Gamle Værft - DK.indd sowie einen Hängeboden mit zwei Schlafgelegenheiten und ein Badezimmer mit Dusche. Sie werden vom Hotel Ærøhus be­ dient. Nahe der Marina gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten. Ein Ferienhausgebiet, bestens geeignet für Gäste, die Ruhe und Frie­ den wünschen. Der Bereich ist von außen neu renoviert. Innen wird zwischen den Kategorien A, B und C unterschieden, da die Häuser individuellen Besitzern gehören, und die Einrichtung/ Ausstattung der Wohnungen daher unterschiedlich sein kann.

Ærø Marina

Paradiset 5970 Ærøskøbing Telefon +45 6252 1003 mail@aeroehus.dk · www.aeroehus.dk

Ærøskøbing Fjernvarme - D - 19-11-2018 9:18

1

13/12/17 10.56

Ærøskøbing Fjernvarme Lerbækken 23 · 5970 Ærøskøbing Tel. 62 52 29 09 · mail@aeroe-varme.dk www.aeroe-varme.dk

Die Produktionsanlage von Ærøskøbing Fjernvarme besteht aus einem Strohbrenner von 3150 kW, einer Solaranlage von 7.000 m2 und einem Holzpelletskessel. 660 Verbraucher sind an das Werk angeschlossen.

Mitten in Ærøskøbing Zimmer & Ferienwohnungen All with private bath & toilet

See you ...........På Torvet Torvet 7 - 5970 Ærøskøbing +45 62524050 info@paatorvet.dk

Ein gutes Steak, frischen Dorsch oder Scholle, abwechslungsreiche vegetarische Gerichte natürlich bekommen Sie all dieses im “Mumm”. Genießen Sie den romantischen und blühenden Innenhof oder die gemütliche und intime Atmosphäre im Restaurant. Ein Abendessen für 2, mit der Familien oder mit Freunden - Geburtstag, Hochzeit oder Geschäftstreffen - “Mumm” hat den Rahmen und kümmert sich um Sie und Ihre Gäste. Rufen Sie an oder mailen Sie um zu hören, was wir für Sie tun können. Wir haben das ganze Jahr geöffnet! Eine Reservierung wird empfohlen. 5 2   >  ÆRØ GUIDE 2019


Glasseriet - D - 12-12-2017 10:22

Glasseriet Torvet 1, Ærøskøbing

Willkommen im Restaurant Amore Mare im Badehotel Harmonien

Genießen Sie authentische italienische Spezialitäten und Steinofenpizza in unserem gemütlichen Restaurant, das direkt ander Dänischen Südsee liegt. Tischbestellung unter +45 42 50 00 05 wird empfohlen, oder kontaktieren Sie uns unter info@badehotelharmonien.dk

Italienisches Eis, Soft-Ice & Mundgeblasenes Glas Genießen Sie ein Eis unter dem 100-jährigen Baum auf dem Marktplatz

RESTAURANT AMORE MARE, BROGADE 1, 5970 ÆRØSKØBING WWW.BADEHOTELHARMONIEN.DK

Wein, Bier & Snacks

Tel. + 45 27 85 40 31 www.glasseriet.dk

Neue Dauerausstellung Geöffnet ab 5. April 2019 Ærø Museum · Brogade 3-5 · DK-5970 Ærøskøbing · Tel. +45 62 52 29 50 · www.arremus.dk ÆRØ GUIDE 2019  >  5 3


Ærø Boligudstyr - DK - 10-12-2018 8:14

ÆRØ MØBLER A/S Lerbækken 5 · Ærøskøbing · Tlf. 62 52 10 99 Vestergade 10 · Marstal · Tlf. 62 53 13 86

SNEDKER/TØMRER GULVBELÆGNING KØKKEN MØBLER

DAME- & HERRETØJ GARDINER & BOLIGUDSTYR

TØJSHOPPEN ÆRØ BOLIGUDSTYR

Søndergade 6 · Ærøskøbing · Tlf. 62 52 10 29

Willkommen im Badehotel Harmonien

Røde Kors - DK - 4-12-2017 7:49

Direkt am Wasser in der Märchenstadt Ærøskøbing liegt das Badehotel Harmonien. Wir haben romantische Zimmer mit Meerblick, Familienzimmer mit Platz für alle und bezaubernde Suiten mit eigenem Bad. Kontaktieren Sie uns unter info@badehotelharmonien.dk oder unter Tel. +45 42 50 00 05

Røde Kors Butikken Tøj og sko til børn og voksne • Ting og sager Vestergade 53, Ærøskøbing. Tlf. 62 52 29 90 Pæne møbler • El-artikler • Køkkenting Musik • Bøger • Spil og meget andet. Pilebækken 12, Ærøskøbing. Tlf. 24 77 56 20

SOMMERBOGBIX I DE TRE ÆRØSKE HAVNE BADEHOTEL HARMONIEN BROGADE 1, 5970 ÆRØSKØBING WWW.BADEHOTELHARMONIEN.DK

Læs mere på www.aeroe.drk.dk

Røde Kors - DK.indd 1

Begleiten Sie uns nach Ærø – die schönste Insel

Die besten Touren auf Ærø

Machen Sie eine Bootsfahrt mit unserem neuen solarbetriebenen Boot „Little Ellen“. Wir segeln Sunset Touren und Ausflüge mit Aufenthalt auf der kleinen Insel Birkholm. Fahrradtouren mit eigenen oder gemieteten Fahrrad und gutes Essen, Gruppenreisen mit Bus, Besuch auf Rise Brauerei, Wandertouren, „Ærø auf eigene Faust“, „Meet the locals“, und einer unserer beliebtesten Touren: Spät-Spaziergang mit der Nachtwächter in Ærøskøbing. Tagesausflüge oder Touren mit Übernachtung. Ermäßigte und komplette Pakete mit oder ohne Fährtickets von Alsen oder Fünen. Lesen Sie mehr über diese Touren und viele weitere Tourenvorschläge auf www.aeroetours.dk/de

Tel: +45 4046 6675 – e-mail: info@aeroetours.dk

5 4   >  ÆRØ GUIDE 2019

04/12/17 07.49


Pilebækkens Cykler . D - 3-12-2017 9:11

Pilebækkens Cykler

KÖRPER therapie löst und bewegt - körper & Geist

E HR ! JA 019 0 2 10 IN

Pilebækken 11 Ærøskøbing Tlf. 62 52 11 10

Fahrradverleih

3 Gänge / 7 Gänge 80,- DKK pro Tag

BENZIN & DIESEL

Helle Toft Jensen 61 32 09 40

Tanken (Automat) mit Bargeld (DKK, EUR) möglich.

www.kysentiger.dk Ærøskøbing Kopenhagen Svendborg

Arnfeldt 1/4 side - DK - 20-11-2017 5:11

Pension Vestergade - D - 3-12-2017 9:23

Arnfeldt KROPS terapi / behandling løsner & bevæger

krop * følelser * tanker

HOTEL & RESTAURANT Helle Toft Jensen 61 32 09 40 Ærøskøbing

www.kysentiger.dk & København

Vestergade 44 · Ærøskøbing Tel. +45 62 52 22 98 www.vestergade44.com contact@vestergade44.com

Katrine & Morten Arnfeldt Arnfeldt Hotel & Restaurant | Smedegade 33 | 5970 Ærøskøbing +45 6252 2300 | mail@arnfeldthotel.dk | arnfeldthotel.dk f: Arnfeldt Hotel & Restaurant | @arnfeldt_hotelrestaurant

Travellers’ Choice Gewinner in TripAdvisor

Den Gamle Købmandsgaard - D - 21-11-2017 11:43

Pension Vestergade - D.indd 1

03/12/17 09.24

FIND US HERE! TORVET 5 DK-5970 AEROESKOEBING TEL. +45 9125 5970 WWW.DGKSHOP.COM

SHOP | CAFE | SPEZIALITÄTEN | WHISKY | LETTERPRESS

FOLLOW US AT FACEBOOK & INSTAGRAM GANZJÄHRIG GEÖFFNET!

ÆRØ GUIDE 2019  >  5 5


DER KÜRZESTE WEG NACH ÆRØ Die Fähre befindet sich im Bau und wird bald eingesetzt.

Als

Abfahrt entweder von Marstal oder Rudkøbing jede Stunde.

Auf der Fährverbindung gelten auch die vergünstigten Tickets.

Faaborg

Rudkøbing

Søby

Svendborg

Ærøskøbing Marstal

Folgen Sie der Entwicklung auf Facebook und www.aeroeXpressen.dk

NUTZEN SIE DIE NEUE FÄHRVERBINDUNG 5 6   >  ÆRØ GUIDE 2019


D

A Hafenbüro Seefahrtsmuseum

3 km

Entleeren von

C Toilettentanks

Rise Sparekasse

D Diesel/Benzin für Boote

A

Postamt

F Arzt m 800

Touristeninformation

D WC

Bad

C

J Bürgerbüro K Bibliothek

WC

L Spielplatz O Beach-Volley Parkplatz

Q Petanque Busse

J K

S Segelclub V Windmesser WC

800 m

F

Tennis baner

600 m

Toiletten

Jugendherberge/ Kajak Center

600m (Skolevej - erste Straße rechts)

St. Rise Landevej 10

WC

C

Q L

Seefahrtsschule

WC

L O C

WILLKOMMEN AUF ÆRØ

A

Apotheke

F

Fahradvermiettung

K

Frisör

P

Kiosk/Proviantierung

U

Cafè/Eissalon

Z

C

Bäcker

H

ElektroInstallateur

L

Boutique

Q

Maritim Shop

V

Sportsgeschäft

2

D

Pub

1

N

Restaurant/ Hotel

R

Café/Restaurant

W

Schuhwaren

3

E

Bank

J

O

Eisenwahren

S

Imbiss

X

Bekleidung

T

Optik

Y

Radio/TV

Internet Café Tankstelle

S V

Supermarkt

Møbelhaus

Heizung/ Sanitär

4

Silberschmied

5

Immobilienmakler

6

Autoreparatur/ Autoverleih

7

Baumarkt


Foley’s Pub - D - 16-12-2017 8:07

Alberte - D - 22-11-2018 7:37

Chr. H - D - 21-11-2018 9:03

DAMEN- UND HERRENKLEIDUNG

Foley’s Pub Marstal - Strandstræde 39 B Tel. +45 62 53 13 23

Bei CHR. H. haben wir Kleidung für jedes Alter - Alltag, Partys und Arbeit. Wir haben eine grosse Auswahl an Waren von Selected, Jacks, Bison, Sunwill, Boswell, Skovhuus, Lau Rie, House of Soul, Jensen, Creme, B. Young usw. bis zu Kansas. Wir können Ihr Logo auf fast alle Arten von Kleidung drucken. Für die Kreativen haben wir ein kleineres Nähartikelangebot.

Tee - grün, schwarz, rot und Marstalbowl ThoughT · PonT neuf · friihof Siig CeCil · STreeT one · himalaya JouleS ·Kaffe · hanne leJbølle DoT og DooDleS · Janne K Schmuck · Ledertaschen/-geldbörsen

Beer Garden · Full selection whiskey Best Irish Cofee in town · Free WiFi Big screen for VM-football · Live music

butikalberte

Kirkestræde 12B, Marstal Tel. +45 51 93 24 64 Mo - Fr 10.00-17.30 Uhr Sa 10.00-14.00 Uhr KW 26-30: Ma - Fr 10.00-18.00 Uhr Sa und So 10.00-15.00 Uhr Femmasteren 1/16 - D - 17-11-2018 9:09

Autovermietung

Foley’s Pub - D.indd 1

16/12/17 08.07

PKW für 4 oder 9 Pers.

KFZReparaturen (alle Marken)

Preise: siehe unter www.aeroeautocenter.dk

ÆRØ

Wellness & Sauna!

Kirkestræde 13, Marstal Tel. +45 62 53 10 60

Den ganzen Sommer über geöffnet

AUTO-CENTER v/ Rasmus S. Kristensen

CHR. H. Hanne Kromann

Skolevej 12 · Marstal Tef. +45 62 53 13 02 / +45 21 27 69 65 aeroeauto@tdcadsl.dk

www.femmasteren.dk Bitte reservieren: +45 5360 4821

Öffnungszeiten: Mo - Fr, 9.30 - 17.30 Uhr Sa, 9.30 - 13.00 Uhr KW 27-31: Mo - Fr, 9.30-17.30 Uhr Sa, 9.30-14.00 Uhr So, 10.00-14.00 Uhr

XL-Byg - D - 23-11-2017 9:08

HOLZ UND DIY MARKT Kirkestræde 7 · 5960 Marstal Tel. +45 62 53 25 62 www.chinahouse-marstal.dk

MARSTAL · AEROE

Tlf: +45 62 53 11 21 · info@jsxl.dk · www.jsxl.dk

Fru Berg - D - 29-11-2018 8:32

FRU BERG

XL-Byg - D.indd 1

1. Platz am Hafen von Marstal, am Fähranleger

+45 24 63 56 57

www.bergsrestauranter.dk 5 8   >  ÆRØ GUIDE 2019

Ishuset Marstal Pizza

RESTAURANT &23/11/17

09.09

JACHTHAFEN IN MARSTAL

Sejlmagervej 7, 5960 Marstal, Tel. +45 24 63 56 57

www.bergsrestauranter.dk

Täglich geöffnet im Juni, Juli und August ab 17.00 Uhr

izza n P e e isch tnehm n e i i ital um M e t z h - ec - auch


Rita Lund - DK - 2-12-2017 5:06

Rita Lund

f ru N Ø RGAARD aeroe gebr gebrauchskunst chskunst & kleidung k

MALERIER DEPECHE. siehe öffnungszeiten auf facebook

www.frunoergaard.dk

marstal · aeroe · tel. 29 65 48 21

Freddy Sko - D - 11-12-2017 8:57

GROSSARTIGER PERSÖNLICHER KUNDENSERVICE

Prinsensgade 6 5960 Marstal Tlf. +45 62 53 21 73 www.ritalund.dk

Größen von 17-50 GROSSE AUSWAHL AN MODISCHEN SCHUHEN FÜR JEDEN GESCHMACK Freddy Sko - folgt uns auf Facebook 

FREDDY SKO KONGENSGADE 36 MARSTAL

Super Brugsen - D - 27-11-2018 10:31

Größter Supermarkt auf Ærø

Freddy Sko - D.indd 1

11/12/17 Rita Lund -08.57 DK.indd 1

02/12/17 05.34

utohäft a h c s i benzin å samtidig et gratis OK Benzinkort til F billig esc og hr em G

d 10/5 hja 10-14 iesel fredag d. 9/5 kl. 14-18 og lørdag Frükl. vor d. t im iten

atis OK Benzinkort fredag 14-18 og lørdag kl. 10-14 d et OK Benzinkort får du: Gebyrfri oprettelse ort til mere end 500 benzinanlæg Danmark ort til betaling af broafgift på torebælt og Øresundsbron®

e e Öffn ngsz fnulokalt OK Ö støtter f t f ä e du ehos h støtter Gratis OK’thellolagkage du M.I.F. med SiehTanker G scOK, imkontanter Vi fejrer åbningen af det nye OK-anlæg gode til deres arbejde. Kom og Öffnungszeiten med en gratis OK’thellolagkage til de første 50 fredag kl. 14-18 og lørdag kl. 10-14. Vi byder ligeledes på en pølse samt en forfriskning.

få et OK Benzinkort, så giver vi et beløb til Mo -hos Fros. . . . . . M.I.F., hver gang du tanker

bring billedlegitimation fx Dankort, kørekort, IDeller sygesikringsbevis med din nuværende adresse.

arstal

. 8-19 Uhr Sa/So . . . . . . . . . 8-18 Uhr Die Bäckerei öffnet jeden Tag um 7 .00 Uhr

Öffnung im Sommer

vom 1. Juli bis 4. August: Jeden Tag . . . . 8-21 Uhr Die Bäckerei öffnet jeden Tag um 7 .00 Uhr

Bezahlung mit EURO und Kreditkarte möglich!

REBERBANEN · MARSTAL

KIRKESTRÆDE 2-4 - MARSTAL - TEL. +45 62 53 17 80

24 Std. geöffnet (1. Durchgangsstraße nach Marstal von Ærøskøbing/Søby aus.)

ÆRØ GUIDE 2019  >  5 9


Projekt2_Layout 1 01/12/17 11.18 Side 1 Minde - D - 3-12-2017 11:02

La Bella - D - 26-11-2017 8:35

In Einkaufslaune? ÆRØ BLOMSTER RESTAURANT WIRTSHAUS INNENHOF

Ein heißer Tipp:

KIRKESTRÆDE 12·MARSTAL TEL.: +45 62 53 22 88

GANZJÄHRIG GEÖFFNET

DAMENBEKLEIDUNG

Unser Innenhof ist einen Besuch wert!

Nur 100 m zum Hafen Marstal KONGENSGADE 13 TEL.: +45 62 53 15 26

& HAVECENTER

Masai • Zerres 2·Biz • Soulmate Junge • du Milde

OMMELSVEJEN 23 A 5960 MARSTAL TLF. 62 53 11 99 www.aeroeblomster.dk

Sportigan - DK - 13-12-2017 11:07

Havkatten - D - 22-11-2017 7:13

Bliv fit med

Minde - D.indd 1

03/12/17 11.03

Gør krop din tjene en ste

Sportigan - vi har alle de rigtige mærker til din sport!

RYG E STOP

Sportigan Ærø Kongensgade 33, 5960 Marstal Tlf. 6253 1407

VUC - 25-11-2017 7:29

Marstal Fjernvarme - D - 25-11-2017 7:33

Eine der größten Solaranlagen Dänemarks

Uddannelse på gymnasialt niveau

Sportigan -07.14 DK.indd 1 22/11/17

Havkatten - D.indd 1

13/12/17 11.07

2-årig HF og 3-årig HF-søfart samt HF-enkeltfag Kontakt vores kontor for nærmere oplysninger.

MARSTAL FJERNVARME SKOLEVEJ 15 · TELEFON 62 53 15 64

ÆRØ

P. E. PÅLSSONS VEJ 1 5960 MARSTAL TELEFON 62 65 65 90

Apoteket - 27-09-2017 8:52

Førende i hudpleje og solbekyttelse VUC.indd 07.33 1 25/11/17

Marstal Fjernvarme - D.indd 1

Marstal Apotek Kirkestræde 23 5960 Marstal Tlf. 62 53 10 68 Fax 62 53 30 68

Ærøskøbing Håndkøbsudsalg Fra Marstal Apotek CREUTZ’ HJØRNE Vestergade 47 B 5970 Ærøskøbing Tlf. 62 52 10 27

25/11/17 07.29

Søby Håndkøbsudsalg Fra Marstal Apotek DAGLI’ BRUGSEN Langebro 13 5985 Søby Tlf. 62 58 12 64

Kv i t t o b a k k e n o g v i n d e n r e j s e . Læ s m e r e p å w w w. a p o t e k e t . d k

Apoteket.indd 1

6 0   >  ÆRØ GUIDE 2019

27/09/17 08.52


1 Vesterled Galleri - D - 25-11-2017 6:42

Marstal Søfartsmuseum - D - 25-11-2017 7:02

VESTERLED GALLERI Anne Værnes · Malereien, Grafik

Marstal Søfartsmuseum

Täglich geöffnet Juni, Juli und August

er Kind is t gra

Vesterskovsvej 20, Ommel, 5960 Marstal Tlf. +45 30 53 30 32 www.anneværnes.dk Let·Køb - D - 3-12-2017 11:10

Vesterled Galleri - D.indd 1

25/11/17 06.42

Vestergade 30 C · Marstal · Tel. +45 62 53 15 66

Ein maritimes Erlebnis in seefester Umgebung

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag 8.00-18.00 Uhr Samstag-Sonntag 9.00-14.00 Uhr

Prinsensgade 1, Marstal. Tlf. +45 62 53 23 31 www.marmus.dk Femmasteren 1/4 - D - 22-11-2017 7:34

Sejl- og Presenningsservice - D - 28-11-2017 4:08

Sejl- og presenningsservice ApS

Let·Køb - D.indd 1

03/12/17 11.10 Marstal Søfartsmuseum - D.indd 1

25/11/17 07.02

Syning og svejsning af presenninger Ommelsvejen 50 · 5960 Marstal

Sejlmagervej · Marstal · Tlf. +45 62 53 12 71 / +45 23 20 21 98 e-mail: steanmoller@outlook.dk · www.sejlogpresenninger.dk

Direkt am Segelklub, in Marstal sowie in Ærøskøbing (an der neuen Marina) Reparatur von Segeln, Sprayhoods usw. Abholen und Bringen – auch von Søby.

Alles fürs Boot • Beschläge, Tauwerk. • Verkauf von: Schuhe, Stiefel, • Pressen von Drahtseilen. maritime Mode, • Tägliche Reparatur und Wassersport-Bekleidung: Herstellung von Segeln und Key West, Pelle P, und Verdecken. Abholung Lieferung möglich. Helly Hansen, Gill, • Spezialaufgaben. Musto • Nähen und Schweißen • Verkauf von Kosangas. von Planen. – u. Ä. m.

FAHRRADVERLEIH Marstal und Ærøskøbing Rufnummer: +45 23 20 21 98

Sejl- og Presenningsservice - D.indd 1

Wellness – Sauna – Hottub... www.femmasteren.dk

Havnegade 28A, Marstal T: + 45 5360 4821 ÆRØ GUIDE 2019  >  6 1 28/11/17 16.08


aeroeferiehus_annonce_DK.pdf

12/7/

Connie von Elbwart - D - 24-10-2017 8:10

Ferienhäuser auf ganz Ærø zu vermieten

Ø Bolig - D - 24-11-2017 6:36

Ferienhausvermietung Feriehusudlejning

ØBOLIG| Tranderupgade 1 | 5970 Ærøskøbing v/Rino Jenssen | Statsaut. ejendomsmægler MDE Mobil: 2021 0269 | obolig.dk

Traumhaft - Wohnen auf einer Insel

mail@aeroeferiehus.dk mail@aeroeferiehus.dk Connie von Elbwart Tlf. +45 27574427 Søndergade 7, 5970 Ærøskøbing Tel.: +45 27 57 44 27

Alle Preisklassen - ganzjährig – Qualitätshäuser – Beste Ortskenntnis – Persönlicher Kundendienst – Kurzurlaub außerhalb der Hochsaison

aeroeferiehus.dk aeroeferiehus.dk

Tobaksplantagen - D - 3-12-2017 9:45

BESUCHEN SIE DEN

Connie von Elbwart - D.indd 1

24/10/17 08.11

TABAKSPLANTAGE

Drømmen enwww.OBOLIG.dk ø Alle Immobiliener sindpå unter aufgeführt.

Erlebe wie wir Original Ærø Zigarren fertigen bei einer Führung durch Dänemarks einzige Tabaksplantage. Juli und August: Dienstag und Freitag 11- 12 Uhr. Treffpunkt Parkplatz der Rise Brauerei. Ærøcigar können Sie auch in der Rise Brauerei, im Købmandsgården Ærøskøbing.

50kr.

Øbolig I Skippergade 50 I DK-5960 Marstal Inh. Rino Jenssen, Immobilienmakler MDE Handy: +45 2021 0269 I obolig.dk

VOM TABAKSAMEN ZUR ZIGARRE VOM HERZEN ZUR HAND Vandværksvej 3 • 5970 Ærøskøbing • tlf. 5135 7736 • jb@aeroecigar.dk • ærøcigar.dk Rise Bryggeri - D - 24-11-2017 9:21 Ærøguiden_UK.indd 3

05/12/2016 17.19 Ø Bolig - D.indd 1

ÆRØ

Din lokale ejendomsmægler på Ærø. Rino Jenssen.

24/11/17 06.37

Erleben Sie die historische Brauerei in der schönen Landschaft des Dorfes St. Rise. Zu den Attraktionen zählen: Drømmen er på en ø

Führung mit Bierverkostung Brauerei-Laden Lunchcafé in der Hochsaison Öffnungszeiten finden Sie unter risebryggeri.dk

risebryggeri

risebryggeri

Rise Bryggeri • Vandværksvej 5 • 5970 Ærøskøbing • Mail: risebryggeri@risebryggeri.dk • Tlf: 6252 1132 ÆrøGuiden2017.indd Rise Bryggeri - D.indd 21

6 2   >  ÆRØ GUIDE 2019

06/12/2016 24/11/17 09.21 12.14


Bed & Breakfast/Ferienhäuser

Vitsøhus - D - 17-11-2017 9:18

Team-Tjavs - D - 13-12-2017 8:33

Vitsøhus

TEAM-TJAVS BED & KITCHEN FOR YOU Biografvej 5. DK-5985 Søby Tel.: +45 20 43 08 65 www.team-tjavs.dk E-Mail: b.fr.larsen@gmail.com

Ferienhaus / B&B ”Lille Villa” Søbygårdsmarksvej 3TV 5985 Søby Ærø

Ferienhaus / B&B ”Holmegård” Søby Landevej 4 5985 Søby Ærø

Ganzjährig geöffnet. 2 DZ mit eigenem Eingang, Bad, Teeküche und Fernsehgerät. Preise: ab DKK 400,- für 2 Pers. Ferienwohnung (4 Pers.) mit eigenem Eingang, Bad, Küche und Fernsehgerät. Preise: ab DKK 500,- für 2 Pers. Preise: ab DKK 800,- für 4 Pers. Das Haus liegt am Hafen von Søby. Weitere Infos auf unserer Internetseite!

Erlebnis-B/B “Kirgisische Jurte” Søbygårdsmarksvej 3 5985 Søby Ærø

Mach Traumferien in einer echten kirgisischen Jurte in einer märchenhaften Atmosphäre! Unsere Ferienhäuser haben alle eine schöne Lage mit Blick auf das Meer / auf den See. Preise ab: Ferienhäuser: 1.930,- DKK pro Woche B&B: 400,- DKK pro Nacht und Person Kontakt: info@vitsoehus.dk • www.vitsoehus.dk +45 36 98 19 19 • +45 25 64 40 03

Hanne - D - 6-12-2017 4:27

Team-Tjavs - D.indd 1

Albertslykke - D - 11-12-2017 8:46

TOLLES KLEINES FERIENHAUS MIT MEERBLICK 13/12/17 Nørrevejen 18, 5985 Søby Kontakt: hanne-finn@hotmail.com oder Tel. +45 61 28 13 40

08.34

Geöffnet April bis Oktober.

Ferienhaus mit 4-6 Schlafplätzen Küche/Wohnraum. Toilet/Bad. Geschützter Garten. Terrasse mit Grill. Mehr Information: Godsommer.dk - Haus Nummer 1192.

Gelegen gegenüber der Bushaltestelle in schöner Natur bei Vitsø. Tolle Radwege, Øhavsstien und »Søbygaard« in der Nähe. Søby im Grünen gelegen.

Lilians Bed & Breakfast - D - 28-11-2017 10:36

Løjhøj - D - 3-01-2018 10:27

LILIANS BED & BREAKFAST Havnevejen 3 06/12/17 5985 Søby Tel. +45 24 65 49 60 lilianfunkholm@gmail.com Ganzjährig geöffnet. 2 Doppelzimmer, gem. Bad, Teeküche und kleines Esszimmer (mit Radio/ Fernsehgerät). Preis pro Zimmer für 1. Übernachtung: DKK 500,Nachfolgende Übernachtungen: jeweils DKK 450,Kostenloses WLAN. 5 km zum Golfplatz.Entfernung zu Fähre, Strand und Jachthafen Søby Marina (mit Restaurant): 150 m.

04.28

»LØJHØJ« Katrin Müller Bregninge Landevej 6, 5970 Ærøskøbing Ganzjährig geöffnet Tel. +45 23 43 62 45 / Tel. 0049 171 860 91 59 lichtvaerk@gmail.com Zwischen Bregninge und Leby gelegenes Herrenhaus mit großem Grundstück, verschiedenen Sitzplätzen und Meerblick. Hier kann man die Seele baumeln lassen und sich entspannen. Eigener Eingang, eigenes Bad, eigene Küche, 2 Schlafzimmer. Großes sonniges Wohnzimmer mit Meerblick. Mindestens 3 Nächte: Für 1-2 Personen: 525 kr. / 70 Euro pro Tag Für 3-4 Personen: 675 kr. / 90 Euro pro Tag Inkl. Bettwäsche und Handtücher. Nur für Nichtraucher Angebote in der Naturheilpraxis: Massage, Homöopathie, Farbpunktur, Prana www.naturheilpraxis-katrinmueller.de

Marianne Linnet - D - 24-11-2017 5:09

Dorit Lassen - D - 13-12-2017 8:22

MARIANNE LINNET Vester Bregninge 20 DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 26 14 00 03 marianne@linnetrothe.dk www.ferieidyl.dk

BIOHOF / YOGASTUDIO VITSØ Ferienwohnungen und B&B Dorit Lassen Søby Landevej 20, 5985 Søby Tel.: +45 33 21 11 11 Mobil +45 41 48 68 95 mail@yoga-aeroe.info www.yoga-aeroe.info Ganzjährig geöffnet. 2 sonnige Ferienwohnungen (baubiolog. renoviert) für 1-4 Pers: Wohnküche mit Kamin, Meerblick, eigener Gartenbereich, Waschmaschine, Sauna u.a.m.

Schöne Wohnung: Schlafzimmer mit 3 Betten, eigenes Bad und WC, kleine Küchenzeile, schöner Garten. Internet und Fernseher.

B&B (Nur in der Nebensaison): Doppelzimmer 94 EUR/Übernachtung. Einzel 80 EUR. Incl. ökolog. Frühstück

Preis pro Übern. für 2 Pers.: DKK 550,- / für 3 Pers.: DKK 700,(ohne Frühstück).

Auf ökologischem Hof in wunderschöner Natur am Vitsö, 1 km von der Søbyfähre entfernt, direkt am Inselwanderweg zur Ostsee. Herzlich willkommen auch zum Yoga & Meditation.

Gegenüber Gæstgiveri Bregninge, (Laden und Esslokal).

Ab 365 EUR/Woche/inkl. Nebenkosten in der Nebensaison.

Dorit Lassen - D.indd 1

ALBERTSLYKKE Elsebeth & Peder Pedersen Albertslykke 8, Leby,5985 Søby Tel. +45 62 58 10 44 albertslykke8@gmail.com www.albertslykke.dk Ganzjährig geöffnet. 3 Doppelzimmer / 1 Ferienwohnung Preise (einschl. Frühstück): Einzelzimmer Dkr. 350,Doppelzimmer Dkr. 550,Ferienwohnung: Bitte telefonisch erfragen. Kostenloses WiFi.

1 Woche für 1.800 bis 3.500 DKK, (240-425 €).

Hanne - D.indd 1

Bitte beachten Sie, dass B&B normalerweise keine Kreditkarten annehmen.

13/12/17 Marianne 08.49 Linnet - D.indd 1

02/12/17 09.41 ÆRØ GUIDE 2019  >  6 3


Bed & Breakfast/Ferienhäuser Vesteraas - D - 21-11-2017 10:22

Karen Lise Rasmussen - D - 25-11-2017 7:50

VESTERAAS bed&nature Nils og Maja Ørum Voderup 41, 5970 Ærøskøbing Tel. +45 61 28 62 52 info@vesteraas.dk www.vesteraas.dk Geöffent vom 26.4 bis 28.10. Ferienhäus DKK 1.500 pro Übern., DKK 7.000 pro Woche. Zu vermieten, vom 30.6. bis 18.8. nur wöchentlich. Die beiden charmanten Ferienhäuser, das MeerHaus und das GewächsHaus, sind mit Sinn für rustikal Qualität und Wohlbefinden eingerichtet. Der Bauernhof Vesteraas wird ökologisch mit freilands Küchen betrieben, die auf nachhaltigen Wiesen mit besonderen Nature-enschaften weiden. Diese Weiden sind auch ein Teil des nationalen Voderup Klint Nationalparks, der 7 km von Ærøskøbing entfernt liegt. Hestegården - e - 19-12-2017 9:20

FERIEN AUF DEM REITERHOF Ride in Balance / Iris Winkler Tranderupmark 3 5970 Ærøskøbing Tlf. 52 61 10 03 kontakt@ride-in-balance.com www.ride-in-balance.com

Bitte beachten Sie, dass B&B normalerweise keine Kreditkarten annehmen.

KAREN-LISE RASMUSSEN Sygehusvejen 25 DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 62 52 14 34 / +45 21 55 82 40 www.karenlises-bedandbreakfast.dk Ganzjährig geöffnet 2 Doppelzimmer Preis einschl. Frühstück: DKK 550

Ebenerdiges Haus in zentraler Lage in Ærøskøbing. Kurze Wege zum herrlichen Badestrand und zu den Geschäften. Alameda - D - 4-12-2017 8:03

Karen Lise Rasmussen - D.indd 1

ALAMEDA Karin & Vigert Smedegade 13, 5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 52 28 06 Handy +45 21 73 24 18

25/11/17 07.51

Doppelzimmer mit gemeinsamem Bad. Wi-Fi.

Ganzjährig geöffnet Neu eingerichtetes Nichtraucher Ferienhaus mit zwei DZ, Wohnzimmer mit Kaminofen und Satelliten-TV, komplette Küche mit Spülmaschine, Duschbad, Fußbodenheizung. Ruhig gelegen mit Terrasse. In Strandnähe, Voderup Klint, Bus/Einkauf 10min zu Fuß. Preis inkl. 750,-kr. / 600,- kr. ab 3 Tagen 3500,- kr. / Woche 500,- kr. Endreinigung / 75,- kr. per Set Wäsche

Preis: DKK 475,-/ 65 EUR. Frühstück: DKK 50,- / 7 EUR pro Person.

Zentral in der Altstadt gelegen. Entfernung zum Fähranleger/Hafen: 200 m. Feriehus - Baggavle - D - 4-12-2017 8:21

Gyden 20, Ærøskøbing Im Herzen in der Märchenstadt gelegen.Alameda - D.indd 1 Kleine Ferienwohnung für 2 Personen mit eigenem Eingang zur idyllischen Kopfsteinpflasterstraße. Eigenes Bad und WC, Miniküche, TV und WLAN. Die Ferienwohnung liegt im 1. Stockdes bezau­ bernden Stadthauses. Von der Wohnung hat man Aussicht über die roten Ziegeldächer von Ærøs­ købing. Preis pro Woche ab DKK 1500/EUR 202. Bettzeug pro Pers. DKK 125/EUR 17. Im Preis inbegriffen: Strom, Wasser u. Heizung. Buchung: Handy: +45 61 11 55 08 / E­Mail: gyden.aeroe@gmail.com Weitere Infos auf Facebook: @AeroeFerienhaus oder Ærø Bed & Bath Ærøskøbings idyllischer Marktplatz mit Restaurantsliegt gleich um die Ecke. Strand und Fähre sind jeweils in 2 bzw. 5 Min. zu Fuß zu erreichen. Vråvejen 8 - - 30-11-2018 9:30

Hier wartet ein geräumiges Ferienhaus im Herzen 04/12/17 08.03 von Ærøskøbing auf Sie. Ruhige Lage, nur 800 m zum Strand. Mietpreis DKK 6.500,- pro Woche. Bettzeug und Verbrauchskosten für Strom, Wasser und Heizung sind im Preis enthalten. Einrichtung • Eingangsbereich • Wohnzimmer mit Radio sowie Fernseher und DVD • 3 Zimmer mit jeweils 2 Schlafplätzen • 2 Badezimmer mit WC • Überdachte Terrasse • Modern eingerichtete Küche • Großer Garten, eigener Parkplatz • Haustiere nicht erlaubt. Bestellung bei: Preben Pedersen Vestergade 21, DK-5970 Ærøskøbing Tel.: +45 23 46 36 61 E-Mail: jettepreben@hotmail.com

Blæsenborg - D - 13-12-2017 10:13

VRÅVEJEN 8, ÆRØSKØBING

FERIENHAUS BLÆSENBORG

Gut ausgestattetes Ferienhaus mit schönem Feriehus - Baggavle - D.indd 1 Garten. Fährhafen, Strand und Stadtmitte sind bequem zu Fuß zu erreichen. 6 Schlafplätze in 2 Zimmern + 2 weitere Schlafplätze im Wohnzimmer möglich.

Ferienhaus inmitten der Altstadt von 04/12/17 08.21 Ærøskøbing mit traumhaftem Blick auf die »Dänische Südsee« und ihre Inselwelt.

Spülmaschine, Waschmaschine, Fahrräder, Grill und WLAN vorhanden. In der Hochsaison (KW 27-33) nur wochenweise zu mieten. Hochsaison: DKK 5.000,- pro Woche. Übrige Zeit: DKK 4.000,-. Preis pro Einzelübernachtung: DKK 800,-. Preise einschl. Verbrauchskosten. Weitere Infos unter www.godsommer.dk, Haus Nr. 12219.

Frisch renoviert, in einer der alten Straßen von Ærøskøbing gelegen und nur zehn Meter von der Küste entfernt, ist Blæsenborg die perfekte Wahl für Ihren nächsten Urlaub. In Ruhe frühstücken und dabei den Sonnen-aufgang an der Ostsee genießen? Bei einem Sonnenbad auf der Dachterrasse entspannen? Ein Bad am Kinderfreundlichen Strand hinter dem Haus nehmen? Einen Aperitif nach der Radtour in die wunderbare Natur von Ærø genießen? Dann ist Blæsenborg genau das Richtige für Sie! Søndergade 73, Ærøskøbing www.aeroholidayhome.dk aeroholidayhome@gmail.com

Facebook-Seite: Feriehus Aroskobing Kontakt: skelhave@gmail.com

6 4   >  ÆRØ GUIDE 2019

FERIENHAUS - Baggavle 10

Blæsenborg - D.indd 1

13/12/17 10.13


Bed & Breakfast/Ferienhäuser Nevre 27 - D - 13-12-2017 8:56

Feriebolig - D - 17-11-2017 7:35

FERIENWOHNUNG IN MARSTAL AUF DER INSEL ÆRØ

GROSSES FERIENHAUS mit phantastischem Meerblick Nevre 27, DK-5970 Ærøskøbing Ganzjährig bewohnbar. Wochenweise in der Hauptsaison. Kurzurlaub in der Nebensaison.

Gemütliches, praktisch eingerichtetes Ferienhaus (95 m²), ganzjährig bewohnbar. Platz für 4+4 Personen. In ruhiger Lage, am Ende einer Straße, mit eigenem Parkplatz. Geschlossener, umzäunter Garten. Zum Meer, Hafen sowie zu Läden, Cafés usw. sind es 300 m. Haustiere erlaubt. Erdgeschoss: Eingang, Bad mit Fußbodenheizung, Stube, Küche/Wohndiele m. Ausgang zu Terrasse und Hauswirtschaftsraum (Fußbodenheizung). Obergeschoss: Schlafbereich, 2 Zimmer mit Betten, Hängeboden mit Matratzen. Ausstattung: Herd mit Backofen, Kühlschrank, Waschmaschine, Farbfernseher/DVD-Player, Radio, Kinderbett/-stuhl, Bügeleisen/-brett u.a.m.

Ferienhaus: 340 m2 - ideal für eine große Familie. Schlafzimmer 6 Schlafplätze 18 Toiletten 8 Parkplatz am Haus Ja Haustiere erlaubt 2 Küchen 2 Terrasse 700 m2 Kaminöfen 2 2015 umfassend renoviert.

Weitere Infos über Haus, den Ort Marstal und Ærø unter: www.aeroegade2.dk Anfragen an: Familie Lykke Hansen, Tel.: +45 86 53 13 68 oder per E-Mail:

E-Mail: tonnyfh@gmail.com Tel. +45 40 63 45 67

gitte@gittelykke.dk

Bed and Kitchen - D - 29-11-2018 10:49

Solkrogen - D - 30-11-2018 9:41

BED AND KITCHEN / FERIENHAUS Nostalgie 13/12/17 Feriebolig08.57 - D.indd Sølvgade 9, DK-5960 Marstal Tel. +45 22 99 83 84 book@nostalgimarstal.dk www.nostalgimarstal.dk

1

Bed and Kitchen, 2 Pers. einschl. Bettzeug und Handtücher, TV und WLAN. Kostenloser Kaffee/Tee. DKK 575,-.

Sie finden uns unter www.booking.com www.tripadvisor.dk und www.facebook.dk

Gemeinsam genutzt werden Stube, Küche, Bad und ein ruhiger, sonniger Garten im Innenhof.

Haus mit 3 schönen Doppelzimmern. (B&B) 2 Pers. im Doppelzimmer DKK 745,- pro Übernachtung. Die Preise verstehen sich mit Bettzeug, Handtücher, Self-Service Frühstück, Wasser und Strom. Gemeinsam genutzt werden Stube, Küche, Badezimmer und Garten. WLAN und Fernseher in allen Doppelzimmern. Das ganze Haus kann auch wochenweise gemietet werden. Preis: DKK 5200,- und pro Übernachtung DKK 1500,- ohne Frühstück.

Schönste Lage, in der Nähe von Strand, Hafen, Cafés und Restaurants.

ÆRØ

YEU

To gange ø Deux fois île YEU

07.36

Ganzjährig geöffnet

Ferienhaus für 6 Personen: DKK 995 pro Tag. Rabatt bei mehreren Übernachtungen.

JACQUES BERG VA L E R I E L O U B E T

SOLKROGENS FERIENVERMIETUNG B&B/Ferienhaus 17/11/17 Solkrogen 2, DK-5960 Marstal Handy: +45 30 29 17 20 E-Mail: udlejning@solkrogen.net www.solkrogen.net

Wenige Gehminuten zu Stadt, Strand und Hafen. Bushaltestelle nur 50 m vom Haus entfernt.

Hvad er det, der gør en ø til noget særligt? Ifølge Jacques Berg ligger det hele i ankomst og afrejse. Ingenting bliver helt som før, når man har været på en ø og mærket den parakdoksale frihed indenfor det begrænsede område, som øen er... Køb, læs og nyd de smukke illustrationer i denne lille bog, hvor Jacques Berg sammenstiller Ærø med den lille franske ø Yeu, og finder at lighederne er større end forskellene. Bogen er rigt illustreret med fotos fra Ærø og Yeu af Valérie Loubet. Den danske tekstdel er krydret med akvareller af Jørn Ørum-Nielsen og den franske del med akvareller af Olivier Dumont.

ÆRØ Ærø Maskiner & VVS - D - 3-12-2017 9:50

ÆRØ YEU

Nevre 27 - D.indd 1

Bitte beachten Sie, dass B&B normalerweise keine Kreditkarten annehmen.

80 sider. Format 205x244 mm

KR.

128,-

FORLAGET MARK & STORM

Jesper Bus - D - 4-12-2017 7:39

Wir warten Ihre Gartenmaschinen und lagern sie für den Winter ein. Wir passen auf Ihr Haus auf, damit nichts passiert (Frostschäden usw.)

FAHRTEN IM IN- UND AUSLAND ÆRØ TURISTFART

Reberbanen 58 · DK-5960 Marstal Bregninge Møllevej 3 · DK-5970 Ærøskøbing

TLF. +45 62 58 13 13

Kompetente Beratung - rufen Sie uns an! Dunkærgade 22 · Dunkær · Tel. +45 62 52 20 80 · www.aemv.dk

Ærø Maskiner & VVS - D.indd 1

info@jesperbus.dk

ÆRØ GUIDE 2019  >  6 5 03/12/17 Jesper Bus09.51 - D.indd 1

04/12/17 07.39


Marstal Camping - D - 3-12-2017 8:03

EGEHOVEDVEJ 1 DK-5960 MARSTAL TEL. (+45) 51 52 44 85 mail@marstalcamping.dk www.marstalcamping.dk H H H H

Gemütliches Gemeinschaftshaus, TV und Kamin. Marstal-Hütten mit eigenem Bad/WC und Meeresblick. Gut ausgestattetes Servicegebäude. Stellplatz für Wohnmobile

Ærøskøbing Camping - D - 26-11-2018 9:48

• Ideal für Familien und Senioren • Vermietung von Blockhütten • Helle Toiletten und Bäder sowie Kochgelegenheiten • Stellplätze für Wohnmobile

Direkt am Meer gelegener Campingplatz

ÆRØSKØBING CAMPING

Sygehusvejen 40 · 5970 Ærøskøbing Tel. +45 51 51 81 15 www.aeroecamp.dk · mail@aeroecamp.dk

Hotel Marstal - D - 4-12-2017 7:32

Familienfreundliches Hotel mit langer Familientradition und Restaurant am idyllischen Hafen 12 moderne gut ausgestattete Zimmer mit Bad/WC, TV und Kühlschrank.

6 traditionelle hübsche Zimmer mit gemeinsamem WC/Bad.

Gemütliches Restaurant und Biergarten im Herzen von Marstal.

DRONNINGESTRÆDE 1 A, 5960 MARSTAL TEL. 62 53 13 52 www.hotelmarstal.dk hotel@hotelmarstal.dk Hotel Marstal - D.indd 1

6 6   >  ÆRØ GUIDE 2019

04/12/17 07.32


Jugendherbergen/Camping JUGENDHERBERGEN

Femmasteren - D - 23-11-2018 9:05

FEMMASTEREN Hotel & Hostel Havnegade 28 A, DK-5960 Marstal. Tel. +45 53 60 48 21 www.femmasteren.dk info@femmasteren.dk

Femmasteren ist ein Hotel und Hostel in Familienbesitz. Die 25 Zimmer verteilen sich auf 8 Hotelzimmer mit eigenem Bad, 1 Kammer und 16 Hostelzimmer verteilen. Schöner Wellnessbereich mit Wildmarksbad und Sauna, gemütlicher Innenhof und schöner Vorgarten, Kaminzimmer mit gemütlicher Sitzecke. Café und Restaurant während der dän. Sommerferien. Wir liegen an der Havnegade mit Aussicht zur Insel Langeland. Nicht weit entfernt von Strand, Wald, Spielplätzen und Yachthafen. Villa Blomberg - D - 23-11-2017 9:43

VILLA BLOMBERG Ærøskøbing Jugendherberg & Zimmer Smedevejen 15 5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 52 10 44 www.villablomberg.dk – hier online buchen! E-mail: vb@villablomberg.dk

CAMPING

Wir haben Einzelzimmer, Doppelzimmer, Etagenbettzimmer und Familienzimmer. Sie können in unserer Gästeküche kochen und im Speisesaal essen oder in unseren Aufenthaltsräumen entspannen. Für den Großteil des Jahres können Sie unsere schönes Frühstücksbuffet kaufen. Wir haben grüne Wiesen und ein schönes Aussenareal mit Spielplatz, Feuerstelle, Grill und Windschutzhütten am Meer.

Søby Campng 1 - D - 10-12-2018 8:42

SØBY CAMPING ÆRØ Vitsø 10 5985 Søby Tel. 62 58 14 70 www.soeby-camping.dk soebycamping@mail.dk

Die essbaren Campingplatz

Free Wi-Fi und Kräuter

DCU – DK-Camp – Back to Nature

Vermietung: Hütten / Pods / Glamping Zelt Platz für: Autocamper - Wohnwagen - Zelte Natur / Ruhe und Frieden / Badesteg Mehr Infos auf unserer Website

Attraktive Flexmitgliedsschaft im Ærø Golf Klub Siehe weiter auf www. aeroegolf.dk

Nordeuropas schönster Golfplatz am Meer!

Buchen Sie die Übernachtung zum Golftarif bei unserem Partner:

Kontakt bei Telefon +45 21 45 88 63

www.aeroehotel.dk ÆRØ GUIDE 2019  >  6 7


Hotels/Gasthöfe/Pensionen/Ferienwohnungen Søbylyst 1 - D - 16-11-2018 9:29

Hotel Ærøhus 1 - D - 4-12-2017 6:48

SØBYLYST FERIENWOHNUNGEN Østerbro 2-4 5985 Søby - Ærø Tel.: +45 62 58 11 20

HOTEL ÆRØHUS Vestergade 38 5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 52 10 03 www.aeroehus.dk mail@aeroehus.dk

Neun moderne Ferienwohnungen mit eigener Sonnenterrasse und kostenlosen Internetzugang

Zentral in Ærøskøbing gelegen.

2-8 Personen pro. Wohnung

56 Betten / 30 Zimmer.

Golfplatz in der Nähe

Zimmer mit eigenem Bad/WC, TV und kostenloser Wi-Fi.

500 m bis zum Fähreleger/ Jachthafen/Strand/Badesteg 200 Meter zum Bäcker / Lebensmittel

Nähere Info über Preise auf Anfrage beim Hotel.

Weitere info: www.sobylyst.dk Gæstgiveri Bregninge - D - 26-11-2018 9:23

Ærø Marina 1 - D - 22-11-2018 8:46

GÆSTGIVERI BREGNINGE Vester Bregninge 17, 5970 Ærøskøbing Hotel Ærøhus 1 - D.indd Tel. +45 30 23 65 55 kontakt@gaestgiveri.dk www.gaestgiveri.dk

ÆRØ MARINA FERIENHÄUSER Paradiset 5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 52 10 03 mail@aeroehus.dk www.aeroehus.dk

1

Genießen Sie den großen Garten von Gæstgiveriet, der Aussicht auf die Kirche von Bregninge gewährt. Essen Sie gut und machen Sie Urlaub in einem unserer gemütlichen Zimmer mit tollen Betten. Von hier aus können Sie die Insel erkunden, sei es beim Wandern, Radfahren, im Auto, auf dem Motorrad oder mit dem Bus, der vor der Tür hält.

Ganzjährig geöffnet. Wenige Meter vom Yachthafen und Ærøskøbing Zentrum.

Der Preis für ein Doppelzimmer mit Frühstück beträgt DKK 825. Alle unsere 7 Zimmer haben ein gemeinsames Bad. Bei Gæstgiveriet gibt es im Innen- und Außenbereich gemütliche Ecken, die zum Entspannen und Ausruhen einladen, und wo man neue Freunde treffen kann. Das Restaurant sorgt für köstliches Essen, das vor allem aus regionalen Produkten besteht und man im Schatten unter der alten Blutbuche genießen kann. Alle sind herzlich willkommen.

Individuelle Ferienwohnungen für 4 Personen/TV. 3 Kategorien – Preis auf Anfrage. Tages- oder Wochenbasis.

Wir bieten Parkmöglichkeiten und Lounge für Fahrräder, Angelruten, Golftaschen, Wanderstiefel usw. Kostenloses WLAN. Bei Gæstgiveriet veranstalten wir auch Essen an langen Tischen, Kochkurse, Musikveranstaltungen und weitere Erlebnisse. Angebote und Programm finden Sie auf unserer Website.

Möglichkeit für Telefon und Wi-Fi.

Arnfeldt - D - 16-11-2018 4:11

Andelen Guesthouse - D - 6-12-2017 9:04

GÄSTEHAUS ANDELEN Eine Heimat fern der Heimat im Herzen des historischen Ærøskøbing

Arnfeldt Hotel & Restaurant Katrine og Morten Arnfeldt Smedegade 33, 5970 Ærøskøbing Tlf. +45 62 52 23 00 mail@arnfeldthotel.dk www.arnfeldthotel.dk

Søndergade 28a, 5970 Ærøskøbing Mobile +45 61 26 75 11 www.andelenguesthouse.com Doppelzimmer DKK 895. Dreibettzimmer DK 1095. Familien- und Hochzeitssuite DKK 2295. Kinokarten und Tee/Kaffee inklusive. Kostenlose Nutzung des W-LANs. Erstklassiges Frühstücksbuffet DKK 95.

Das Hotel liegt im historischen Teil von Ærøskøbing mit Blick auf den Alten Hafen. Doppelzimmer inklusive Frühstück: Preise ab DKK 1150-1550,-

Zugang zum ruhigen Hofgarten 5 Minuten zu Fuß zum Strand und Fähre

Das Hotel verfügt über 2 Zimmer mit eigenem Bad und 3 Zimmer mit Bad auf dem Flur.

Andelen bietet eine gemütliche, aber den­ noch moderne Unterkunft in einem einzig­ artigen Gebäude, welches den Charme und die Atmosphäre vergangener Zeiten versprüht.

Restaurant im Hotel. På Torvet 1 -

Badehotel Harmonien - D - 16-12-2018 5:32

- 4-12-2017 6:37

PÅ TORVET Torvet 7 5970 Ærøskøbing Tel.: +45 62 52 40 50 info@paatorvet.dk www.paatorvet.dk

Andelen Guesthouse - D.indd 1

På Torvet liegt zentral am Stadtplatz in das schöne Ærøskøbing und hat eigene Café und Boutique. Gemütliche Feriewohnungen mit eigenem Bad, WC, TV und Mini-Küche mit Kühlschrank.

2019

BADEHOTEL HARMONIEN Brogade 1, DK-5970 Ærøskøbing Tel. +45 42 50 00 05 www.badehotelharmonien.dk info@badehotelharmonien.dk Folgen Sie uns auf Facebook

06/12/17 09.04

Zentral in Ærøskøbing gelegen, ans Meer angrenzender Garten. 14 DZ / 11 EZ / 2 Familienzimmer. Viele Zimmer mit Aussicht über die Dänische Südsee. Alle Zimmer sind mit Waschbecken ausgestattet. Das Gemeinschaftsbad befindet sich auf der Etage. Das Frühstück wird im Wintergarten mit Aussicht auf das Inselmeer serviert. Das gesamte Hotel lässt sich für Hochzeiten, Konferenzen oder Seminare buchen. Besuchen Sie das hoteleigene Restaurant Amore Mare, wo Sie authentische italienische Spezialitäten und Steinofenpizza genießen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

På Torvet - D.indd 6 8 1  >  ÆRØ1 GUIDE

07/12/17 12.41

04/12/17 06.38


Hotels/Gasthöfe/Pensionen/Ferienwohnungen Pension Vestergade - D - 6-12-2017 4:15

Hotel Marstal 1 - D - 4-12-2017 7:18

PENSION VESTERGADE Vestergade 44 5970 Ærøskøbing Tel. +45 62 52 22 98 www.vestergade44.com contact@vestergade44.com Zentral in Ærøskøbing gelegen.

HOTEL MARSTAL Dronningestræde 1 A 5960 Marstal Tel. +45 62 53 13 52 Fax +45 62 53 23 40 www.hotelmarstal.dk hotel@hotelmarstal.dk

12 Betten / 6 Zimmer

Zentral in Marstal gelegen.

Preise incl. Frühstück: 1150,- / 1250 Dkr. Einzelzimmer 990,- / 1150,- Dkr.

35 Betten / 18 Zimmer Doppelzimmer incl. Frühstück 625,- Dkr. ohne Bad / 925,- Dkr. mit Bad Einzelzimmer incl. Frühstück 495,- Dkr. ohne Bad / 795,- Dkr. mit Bad

Travellers’ Choice Gewinner in TripAdvisor

Restaurant für bis zu 75 Personen.

Femmasteren 1 - D - 23-11-2018 9:13

Ærø Hotel - D - 6-12-2017 4:21

FEMMASTEREN Hotel & Hostel 06/12/17 Hotel Marstal 08.54 1 - D.indd Havnegade 28 A, DK-5960 Marstal Tel. +45 53 60 48 21 www.femmasteren.dk info@femmasteren.dk

Pension Vestergade - D.indd 1

1

ÆRØ HOTEL Egehovedvej 4, DK-5960 Marstal Tel.: +45 62 53 24 06 Fax: +45 62 53 25 06 www.aeroehotel.dk E-Mail: info@aeroehotel.dk

Das Hotel zeichnet sich durch guten Standard, gemütliches Flair und freundliche Bedienung aus.

Femmasteren ist ein Hotel und Hostel in Familienbesitz. Die 25 Zimmer verteilen sich auf 8 Hotelzimmer mit eigenem Bad, 1 Kammer und 16 Hostelzimmer verteilen. Schöner Wellnessbereich mit Wildmarksbad und Sauna, gemütlicher Innenhof und schöner Vorgarten, Kaminzimmer mit gemütlicher Sitzecke. Café und Restaurant während der dän. Sommerferien. Wir liegen an der Havnegade mit Aussicht zur Insel Langeland. Nicht weit entfernt von Strand, Wald, Spielplätzen und Yachthafen.

Es stehen 100 Zimmer zur Verfügung, ferner gibt es ein großes Restaurant, eine Bar, Schwimmbad und Aufzug. Vom Ærø Hotel nehmen Sie gute Eindrücke mit nach Hause.

Ærø Hotel - D.indd 1

Harmoni - DK - 21-11-2018 7:43

04/12/17 07.18

Søbylyst - D - 25-11-2017 6:53

06/12/17 04.21

Rise Flemløse - D - 23-11-2017 5:18

FERIENWOHNUNGEN FREE WIFI UND TV SONNENTERRASSE UND GUTE BETTEN

Harmoni-Massage Homøophati Traumatherapi

BARGELDAUTOMATEN: Havnevejen 1, Søby St. Rise Landevej 10 Søbylyst · Østerbro 4 · DK-5985 Søby, Ærø Tlf. +45 62 58 11 20 www.sobylyst.dk · info@sobylyst.dk

Einziges lokales Geldinstitut der Insel! ÆRØ GUIDE 2019  >  6 9

Søbylyst - D.indd 1

25/11/17 Rise Flemløse 06.53 - D.indd 1

23/11/17 17.18


Biblioteket - 27-09-2017 9:01

Ærø Redningskorps - DK - 6-03-2018 8:19

Ærø Redningskorps ApS Dunkærgade 21 – Ærøskøbing – Tlf. 62 52 22 22

Hurtig hjælp er dobbelt hjælp! Tegn abonnement med forbindingskasse – til bilen – til hjemmet – til arbejdspladsen. Eftersyn og opladning af ILDSLUKKERE udføres. – Nye ildslukkere på lager.

Løfteopgaver med 120 tm/kran udføres, opsætning af spær, betonelementer, optagning/søsætning af både m.m.

Ærø Folkebibliotek Marstal Bibliotek – Borgerservice Light – Turistinformation Prinsensgade 21 5960 Marstal Tlf. 6352 6360 Mail: marstal@arrebib.dk

– Ærøskøbing Bibliotek

Træfældning og styning af træer fra 50 tm/kran med kurv eller med trægrab med sav (nyt)

LEJ EN CONTAINER

Dunkær Auto-Service - 18-10-2017 11:34

l KOMMUNER l VIRKSOMHEDER l HÅNDVÆRKSMESTRE l PRIVATE

KURT HANSEN

Søndergade 16 B 5970 Ærøskøbing Tlf. 6252 1442 Mail: bibliotek@arrebib.dk

Østermarksvej 9 5970 Ærøskøbing

Tlf. 62 52 15 38

GRATIS WIFI

Mobil 61 36 65 13

Åbent for alle, hver dag fra kl. 7-22

www.dunkaer-auto.dk

Se mere på:

ENTREPRENØR OG VOGNMANDSKØRSEL

Dunkærgade 21 · 5970 Ærøskøbing · Tlf. 62 52 22 22 E-mail: redning@aeroe-redningskorps.dk www.ærø-redningskorps.dk

www.arrebib.dk

MOB - D - 23-11-2017 4:48

Starling Air - D - 3-12-2017 9:01

Biblioteket.indd 1

25/11/17 07.08

HIMMLISCHE ERLEBNISSE FÜR DIE GANZE FAMILIE

Internationaler Flugplatz in idyllischer Inselmeerumgebung STARLING AIR

Tel. +45 62 53 33 94

www.starling.dk

7 0   >  ÆRØ GUIDE 2019 Starling Air - D.indd 1

03/12/17 09.02


St. v (1 a h s ) Fyn 1 St. byorg ( b å F Sø Søby

.) Min

0 +1 Ærø Golfklub

Søby Havn

j fve

Benzin

Alleen

Ellehøjvej

N

Læ rke v

ej

høj

Søba

N HAV EVEJE

ØS

Søby-kort Tysk TE

RB

RO

j- Hø nds lu ej v Sø nd er ve

Søby Stadion

Skelhave Langvrætte

Stena

BY SØ

jen

EJ EV ND LA

Vitsø Mølle

gre

Ves Møllebter akke

ev

Sko vve je

veje n

l

ej

n

Abild vej

kke- vej

Nørre

Sæberiet

Søby Nørremarksvej

da

Bu

Laaddenbjerg Plantage

ebro

SØBY

n Rø

Søby Camping

Lang

P væræste nge t

Kærvej

Buevej

Nørr

ej ev

Lodsgyden Nørr Mo rb ebro seæk Min g å rds svej 2 vej esvej Søby Mølle

Rummes Agre

jen

Ka ppel

v Ha

Søb Tvæ y vej r- ebro

1

Havneve

Bio gra

s

vejen

Do

en

Mø llem ar k

Ko Ag m m re ens Mo vej se-

vej

Nø vænrreget

Kys t

kv ej

Skjoldnæs Fyr

k ar rm ste Ve by Sø

Deloitte.indd 1

1 Fremdenverkehrsbüro 1 Hafenbüro 2 Geldautomat 3 Ausstellungen und Events ❤ Defibrillatoren

Vester Mølle

ygård s j ve Øhavsstien

Søb

Vitsø 3

Søbygaard

Leb

ym

ark

sve

j

Vorbjerg Skov

På www.deloitte.dk kan du læse mere om Deloitte og om vores rådgivningsydelser.

ma

j

Marstal 23 km Ærøskøbing 17 km

Øen VVS - DK - 4-12-2017 7:45 Blæshøj Bakke

Deloitte - 18-10-2017 10:48

Din lokale rådgiver.

Bro

Øens ÆrøA/S A/S ØensVVS VVS Ærø Øens VVS Ærø A/S LEBY

email: oens@vvsaeroe.dk

email: oens@vvsaeroe.dk www.oensvvsaeroe.dk

www.oensvvsaeroe.dk

Medlem af Deloitte Touche Tohmatsu Limited

ÆRØ GUIDE 2019  >  7 1 Øen 18/10/17 VVS -10.48 DK.indd 1

04/12/17 07.46


St ra

nd

1 Fremdenverkehrsbüro 2 Bibliothek 3 Kino Andelen 4 Fährbüro 5 Ärztehaus/Krankenhaus 6 Museen 7 Rathaus 8 Polizei/Zollkontrolle 9 Hafenbüro 10 Hochzeitsbüro 11 Standesamt Defibrillatoren ❤

borg

Ve s

tre

St ra

nd

ve

j

(1 S t. 1 5M

in.)

Ve s

tre

Bjerget

et ng væ Sø

j rve

årde Bagg

styk Tvær

de

rga

Ves te

Bag gavlebro ter

Ve s

VEST

ER A

Mos

eage

r

jen

rlig

hed

ejen

RK

sst

SV

EJ

Lerbækken

TIV

ej

Søby 17 km

Marstal 13 km

ABENMENÜ-ANGEBOT

stien Øhavs stal til Mar

Lunden

vej 92

OL I

ien

Cykel-

ge

stien

MA

dev

BY

Sme

Løkken

LLE

ti

ha

Nevre

VRÅ

KEN

rs S

sse

BAK

Eina

tien

ade

reg

SøTorvet nd 2 ergad e 3 Benzin Pileb ækk en

frus

Nør

Vråvejen

ÆRØSKØBING

Vråve

e den 6 gad o r 6 B 6

Gy

Jom

Ærø Slutt Friskole ergyd en

Havn

7

ne

n eje ruv e mf ad Jo edeg Sm

N 8 ti l Søb y

vej

10

State

Cykel-vej

11 Det Gamle Værft bal Gille1 leto fte Ærøsk øbing 4 9

Ny

LLÉ

Idrætsplads

Ærø skø

kil eha

kern e Tvæ

Ho lm

ev An Vi æng der lh. et sen sV ej

By ag erv ej

hu sve jen n ve

Svendborg

n

ge

Kild

Arrebohallen Bowlinghal

5

Sy

je ve

Helikopter landingsplads

d an

sstien

Str

Øhav

8

Øs gadtere

de ve j

tof

ten

bing

-Sve nd

Ærøskøbing Campingplads

Täglich 18-21 Uhr vom 15. Juni bis zum 17. august

7 2   >  ÆRØ GUIDE 2019


stræde Færgestræde

Herluf Trolle sgade

Stejlepladsen

Østersøvej

Min .) ca. 3 0 kho lm ( - Bir

Bro 7 Bro 8 Bro 9

Taget

Bro 10

ve

j

Hundewald

Eriks Hale

Beilagen: Salat, Brot und Dressing - und wählen zwischen gratinierte Kartoffeln, Kartoffelsalat oder Wurzelgemüse pommes Frites mit Hollandaise. DKK

118,-

Bestellungen bis spätestens 20.30 Uhr erbeten

Havnen 15 · Ærøskøbing · 62 52 40 07

Nederste Midtmarksvej

Kalkovnen

Det Lille Hav Marstal Camping

Sie haben die Wahl zwischen gegrillten Lachs, Forelle,Thunfisch oder Zander

ærørøgeri.dk

ed

Egehoved Skov

1 Fremdenverkehrsbüro 2 Seefahrtsmuseum 3 Bibliothek 4 Geldautomat 5 Hafenbüro 6 Apotheke 7 Ärztehaus 8 Hallenbad ❤ Defibrillatoren

Preos pro Menü

ov

Bro 4

Bro 5

i

eh

j Østersøve

Bro 3

Bro 6

Sejlmagervej

Bag Klint

Eg

stal

Sønderrenden

Bro 2

vnefogeds St

Søndertoften

Kulpladsen

Rasmus Ha

Plantagevej

M ar

Thomsens Plads

P Ga .M. ng

ade Veste rg

5

Beddingsvej

Nissens Have

Bond ebyga de

n an e erb

Buegade

Vinkel-

Gasværksvej

Marstal Ældrecenter

Dok

jen Værftska

e

sgad lemoe

Sandnkaje

Pedegr ade s Skram

de

MARSTAL

Bro 1

Værfts vej Sand pladserne Søndre Værft

de erga Møll Sn aregade e ad erg Sønd Søndergade

tsga

tfeld

Wil

Ellenet

de Fiolstræde

Nielsade g Juels

Hvid

gad

n

Prinsebroe de Havnega

æde

e

sgad

e

2

Skolega

Nygade

Korsgade

skjold

n Torde

4

ade

g Tvær

3 1

e

Torvecenter

7

e gad e æd str

s-

Prinsen

estr Kirk

Re b

Sølv

Birkholm

der-

DE

de Stræ

vej hoved

Ege

-

e gad

Skipper Strand-

6

Lærkegade

Marstal Navigationsskole

etPakjen ka

n Hollæn broe

TRÆ

K ES

e

n

ane

erb

Reb

Røn n vej e-

4

n Dron e gad

Ny Mølle gade r-

Marstal Stadion

P.E. Pålssons Vej

d-

bo Told

Markgad

8

Da

neHav dsen pla

SGADE EN e de vej NG KO Brøndstræ ingestræd Pakhus

Strandstræde

ad

Solkrogen

Benzin

Marstal Kirke

j 4. Ma

en

Reberban

Solfangeranlæg

ADE

rg ste Ve

Bymøllevej

vej Jagt

ej Brigv

ej - v

Barkvej

j

rtve konne

4

ENSG

KONG

E

ase Gale

vej

Bark

Skovgyden

Nørregade t ænge ørrev

N

fFilosgoen gan dsEnighdee stræ

en

bro

ibs

sk mp

Benzin

rHonnnø kaje

M

Teglgade

KI R

RGAD VESTE

JEN

den

Teglren

Bredgade

Skovgyden

VE ØLLE

j ensve

gade

S

e

rgad

Øste

Danmarksgade

ne Grøn

Øhavsstien Søby 23 km Ærøskøbing 13 km Benzin

ejen

v Tofte

s risten

Halvejen

h H. C. C

Marstal Skole

j

lve

Vio

et væng

Ærøhallen

Ær

ga de Mellem

ej nv re Sy

Toftegårdsskoven

ø

j

ve

ula

im Pr

ÆRØ GUIDE 2019  >  7 3


ANZEIGENVERZEICHNIS APOTHEKEN

Marstal Apotek . . . . . . . . . . . . . . . . . 60

AUTOMOBILE / AUTOREPARATUR

Ærø Autocenter . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 Dunkær Auto-Service . . . . . . . . . . . 70

AUTOVERMIETUNG

Ærø Autocenter . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

BEDARFSARTIKEL / SUPERMÄRKTE

Dagli’ Brugsen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 SuperBrugsen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59 Let·Køb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

BEHÖRDEN

FAHRRÄDER / SEGWAYS

Vitsøhus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 Pilebækkens Cykler . . . . . . . . . . . . . . 55 Sejl- og Presenningsservice ApS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

FERIENWOHNUNGEN / PENSIONEN / FERIENHÄUSER

Ærø Marina . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 På Torvet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 Pension Vestergade 44 . . . . . . . . . 55 Feriehusudlejning . . . . . . . . . . . . . . . 62 Søbylyst Ferielejligheder . . . . . . . 69 MOB Sommerhusudlejning . . . . . . 70

FERNWÄRME GESELLSCHAFTEN

Ærø Kommune . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2

Ærøskøbing Fjernvarme . . . . . . . . . 52 Marstal Fjernvarme . . . . . . . . . . . . . 60

BEKLEIDUNG

FISCHHÄNDLER

Ærø Gårdbutik, Uldgården . . . . . . . 43 Tøjshoppen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54 Alberte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 Chr . H . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 Fru Nørgaard . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59 La Bella . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60 Sportigan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60

BIBLIOTHEKEN

Ærø Folkebibliotek . . . . . . . . . . . . . . . 70

BLUMEN

Ærø Blomster & Havecenter . . . 60

BOOTSLADEN / SEGELMACHER

Sejl- og Presenningsservice ApS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

BRAUEREIEN

Rise Bryggeri . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

BUS- UND RUNDFAHRTEN

Jesper Bus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65

BÜCHER / LITERATUR DER INSEL ÆRØ

SuperBrugsen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

FLUGGESELLSCHAFTEN / FLUGPLATZ

HOTELS / GASTHÖFE / RESTAURANTS

Hotel »Ærøhus« . . . . . . . . . . . . . 38-39 Bregninge Gæstgiveri . . . . . . . . . . . 50 Vitsøhus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 Mumm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 Badehotel Harmonien . . . . . . . 53, 54 Arnfeldt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 Landbogaarden . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 Den Gamle Købmandsgaard . . . . . 55 Foley’s Pub . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 China House . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 Fru Berg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 Marstal Pizza . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 »Minde« . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60 Havkatten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60 Femmasteren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61 Hotel Marstal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66 Ærøskøbing Røgeri . . . . . . 72-73, 76

IMMOBILIENMAKLER

Øbolig . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

Ærø Tours . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54

RETTUNGSDIENST

Ærø Redningskorps . . . . . . . . . . . . . . 70

RUNDFLÜGE

Starling Air . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70

RÄUCHEREIEN

Ærøskøbing Røgeri . . . . . . 72-73, 76

SCHAUWERKSTÄTTE

»Det Gamle Værft« . . . . . . . . . . . . . 52

SCHLOSSEREIEN & HEIZUNG / SANITÄR

Ærø Maskiner & VVS A/S . . . . . . . . 65 Øens VVS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71

SCHUHGESCHÄFTE

Freddy Sko . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

SCHULEN

Starling Air . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 Ærø Flyveplads . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74

JUGENDHERBERGE

Femmasteren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

Kunsthøjskolen på Ærø . . . . . . . . . . 51 Ærø HF . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60

FÄHRFAHRTEN

KIOSKE / EIS

SECOND-HAND-LÄDEN

Ærø Færgerne . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 ÆrøXpressen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56

GEBRAUCHSKUNST

Fru Nørgaard . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

Glasseriet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53 Ishuset . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

KUNST / GALERIEN / GARNE

Kys en tiger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 Harmoni . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

Galleri Rusager . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 Fies Strik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 Sommer Projekt Søby . . . . . . . . . . . . 51 Dietmar’s Skulpturhave . . . . . . . . . . 51 Glasseriet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53 Galleri Rita Lund Malerier . . . . . . . . 59 Vesterled Galleri . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

GOLF

MUSEEN

GELDINSTITUTE

Rise Flemløse Sparekasse . . . . . . 69

GESUNDHEITSKLINIKEN

Ærø Golf Klub . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67

HANDELS- UND WIRTSCHAFTSVERBÄNDE

Marstal Handelsforening . . . . . . . . 57

Søbygaard . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 Ærø Museum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53 Marstal Søfartsmuseum . . . . . . . . . 61

MÖBEL

Danbo, Bolighuset Søby . . . . . . . . . 50 Ærø Møbler A/S . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54

Søbygaard . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 Ærø Museum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53 Marstal Søfartsmuseum . . . . . . . . . 61 Forlaget Mark & Storm . . . . . . . . . . 65

HAUT- UND HAARPFLEGEPRODUKTE

CAMPINGPLÄTZE

Danish Island Weddings . . . . . . . 61

Sæberiet / Salteriet . . . . . . . . . . . . . 50 Den Gamle Købmandsgaard . . . . . 55

HOLZHANDLUNGEN / BAUMÄRKTE

PERMAKULTUR

Marstal Camping . . . . . . . . . . . . . . . . 66 Ærøskøbing Camping . . . . . . . . . . . 66 Søby Camping . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 75

REISEBÜROS

Tree & Earth Creme . . . . . . . . . . . . . 51

HOCHZEIT VERANSTALTER

XL-Byg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

ÖKOLOGISCH WIRTSCHAFTENDE BETRIEBE

Røde Kors . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54

SEEMANNSBAD & SAUNA

Femmasteren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

TABAKSPLANTAGEN

Tobaksplantagen . . . . . . . . . . . . . . . . 62

TANKSTELLEN

Pilebækkens Cykler . . . . . . . . . . . . . . 55 OK Benzin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

TRANSPORTUNTERNEHMEN

Ærø Redningskorps Kurt Hansen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70

VERSICHERUNGEN

Søassurancen Danmark . . . . . . . . . 75

WIRTSCHAFTSPRÜFUNGS- UND STEUERBERATUNGSUNTERNEHMEN

Deloitte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71

Vitsøhus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51

Ærø Flyveplads - D - 11-12-2017 8:00

Flugplatz Ærø - Der schnellste Weg von/nach Ærø! l l l l l

Wir fliegen überall hin in Europa Linienflug nach Svendborg und Kopenhagen Fahrrad- und Autoverleih Kiosk Kleiner gemütlicher Flugplatz mit internationaler Atmosphäre

TEL. +45 63 52 63 67 Ærø Flyveplads - D.indd 1

7 4   >  ÆRØ GUIDE 2019

11/12/17 08.00


Søby Camping - D - 2-12-2017 10:18

Søby Camping Ærø – der essbare Campingplatz Kommen Sie und genießen Sie das gute Leben auf dem Campingplatz in Søby. Soeby Camping ist ein kleiner, gemütlicher Campingplatz, der sich in einer wunderschönen Umgebung ganz in der Nähe vom Wald und Strand an der Ostsee liegt. Hier gibt es auch eine schöne, neue Bade-und Seekajakbrücke.

• Terrasse für den Sonnenuntergang • Gute Möglichkeit zum Angeln, Fahrrad fahren und spazieren gehen • Hütten und Wohnwagen zu vermieten • Plätze für Zelte und Wohnmobile • Free WiFi und Kräuter • Events – zum Beispiel Samen-tauschen-Tag und Strickfestival

Camping-Manager Anne Kruse begrüßt Sie auf dem Søby Campingplatz Ærø DK-Camp – DCU – Back to Nautre

facebook.com/SobyCamping

NATUR, RUHE, DAS GUTE LEBEN, STERNE AN DER DECKE UND DAS PLÄTSCHERN DER WELLEN! Søby Camping · Vitsø 10 · DK-5985 Søby, Ærø · Tlf. +45 62 58 14 70 · soebycamping@mail.dk ·

www.soeby-camping.dk

Søby Camping - D.indd 1

02/12/17 10.18

Prinsensgade Marstal· ·Telefon Tel. +456253 62 531072 10 72 Prinsensgade86· DK-5960 · 5960 Marstal Søassurancen - D.indd 1

03/01/18 11.04

ÆRØ GUIDE 2019  >  7 5


Geräucherter Hering mit Brot und Butter mit 2 Heringen

Geräuchertes Makrellenfilet mit Brot und Butter

Warm geräucherter Lachs mit Brot und Butter

Geräucherter Heilbuth mit Kartoffelsalat

44,64,-

56,-

79,-

92,-

Kält geräucherter Lachs mit kleinen Baguettes und Dressing

49,-

Sonne über Ærø mit Brot und Butter mit 2 Heringen

Geräuchertes Makrellenfilet mit Kartoffelsalat

Buttermakrele mit Brot und Butter . . . . . . . . . . . .

Geräucherter Lachs von den Färöer-Inseln mit Kartoffelsalat

Geräucherter Aal mit Brot und Butter

54,74,-

68,-

79,-

92,-

69,-

Geräucherter Hering mit Kartoffelsalat mit 2 Heringen

Geräucherte Forelle ohne Gräten mit Brot und Butter

Geräucherter Heilbuth mit Brot und Butter

Warm geräucherter Buttermakrele m/ kartoffelsalat

Geräucherte Garnelen mit Brot und Butter

54,74,-

64,-

79,-

92,-

49,-

Fischfrikadelle mit Brot, Butter und Remoulade

Geräucherte Forelle ohne Gräten mit Kartoffelsalat

39,-

76,-

Muscheln mit Brot, Mayonnaise und Zitronen

Sieben Tage die Woche

Die Räucherei Ærøskøbing Røgeri hat von April bis zu den dänischen Herbstferien Mitte Oktober stets frischgeräuchertes Heringsfilet, Makrelenfilet, Forellen, Lachs, Heilbutt, Buttermakrele, geräucherte Krabben mit und ohne Knoblauch, marinierte Heringsfilets und geräucherten Aal im Angebot.

Ohne Fritteuse Ærøskøbing Røgeri serviert Fischfilets und Pommes frites, die ganz ohne Fritteuse zubereitet werden. Im Ofen gebackenes Fischfilet oder eine warme Fischfrikadelle mit Pommes frites und Remoulade ist nach wenigen Minuten servierfertig.

Wir haben ÆRØ ØL vom Fass

Fischfrikadelle mit Kartoffelsalat mit 2 Frikadellen

Frisch Geräuchert

Alle geräucherten Fische werden auf Wunsch mit Brot und Butter, grünem Salat oder Kartoffelsalat oder auch mit Pommes frites serviert.

49,-

62,-

59,-

Darüber hinaus gibt es Bier vom Fass, Wein, 100% natürlichen Apfelmost, Mineralwasser und Schnaps und die Ærø-Spezialität „Riga“. Wer möchte kann auch Kaffee, Kuchen, Cappuccino, Caffè Latte, Heiße Schokolade mit Schlagsahne oder Eiscreme bestellen.

Gerichte zum Mitnehmen Die geräucherten Produkte sind auch vakuumverpackt zum Mitnehmen erhältlich. Alle Menüs gibt es ebenfalls zum Mitnehmen, sodass man sie zu Hause oder an einem schönen Plätzchen in der Natur verspeisen kann. Lachs Super- äröen F n e von d VO und ohne G tika Antibio

- ohne Fritteuse

Wir haben GULD TUBORG vom Fass

Eingelegter Hering mit Brot und Butter

44,-

- ohne Fritteuse

Salat mit Gurken, Karotten und Dressing

29,-

Pommes frites mit Remoulade Große Pommes - 39,-

49,-

Gegrilltes Huhn mit Salat, Brot und Dressing

29,-

- ohne Fritteuse

- ohne Fritteuse

Backfischfilet mit Pommes frites und Remoulade

Brötchen mit warm geräuchertem Lachs und Dressing

79,-

79,-

Backfischfilet mit Brot, Butter und Remoulade

Brötchen mit geräuchertem Heilbuth und Dressing

59,-

79,-

Fischfrikadelle mit Pommes frites und Remoulade

Buttermakrele mit Salat, Brot und Dressing

84,-

Geräucherter Lachs mit Salat, Brot und Dressing

84,-

ÖFFNUNGSZEITEN 2019 Samstag, 30. März bis Freitag, 14. Juni AN ALLEN TAGEN DER WOCHE 11-19 UHR

84,-

HOCHSAISON 2019 Samstag, 15. Juni bis Samstag, 17. August AN ALLEN TAGEN DER WOCHE 10-21 UHR

Brötchen mit warm geräucherter Buttermakrele

79,-

Brötchen mit kalt geräuchertem Lachs und Dressing

68,-

Brötchen mit gegrilltem Hühnchen und Dressing

68,-

Brötchen mit Fischfrikadelle und Remoulade

ærørøgeri.dk

44,-

Sonntag, 18. August bis Samstag, 19. Oktober AN ALLEN TAGEN DER WOCHE 11-19 UHR

ZUM MITNEHMEN

Warm Geräuchertes Heringsfilet . 100 g DKK 15,00 Warm Geräucherte 1/1 Makrele . 100 g DKK 14,00 Warm Geräuchertes Makrelenfilet 100 g DKK 24,00 Süßwasserforelle . . . . . . . . . . . . . . . . St . DKK 39,00 Warm Geräucherter Lachs . . . . . 100 g DKK 39,00 Warm Geräucherter Buttermakrele 100 g DKK 39,00 Warm Geräucherter Heilbutt . . . . .100 g DKK 39 .00 Kalt Geräucherter Lachs . . . . . . . .100 g DKK 46,00 Von Hand geschnittener Lachs . . . 50g+ DKK 28 .00 Geräucherter Aal . . . . . . . . . . . . . 100 g DKK 48,00 Fischfrikadellen . . . . . . . . . . . . . . . . . St . DKK 13,00 Warm Geräucherte Krabben . . . . 100 g DKK 22,00

Profile for Mark & Storm Grafisk

Ærø Guide 2019 · D  

Ærø Guide 2019 · D