Issuu on Google+

U1-Marburg11-50_ U1-MarburgMuster.qxd 12.12.11 12:17 Seite 1

50/11

Kostenlos

Express-Online: www.marbuch-verlag.de 29.Jg. 16.12. – 22.12. 11

Handicaps Studie: Behinderte und Jobs

Appell

Schenken

macht Spaß

Kleinanzeigenannahme:

Uni-Lehre gefährdet

Ausgezeichnet Magnus Birkenes

Telefonisch: 064 21 - 68 44 68 Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de


U2-Marburg11-50_U2-MarburgMuster.qxd 12.12.11 12:14 Seite 2

JETZT

Schöner, schneller, leichter:

NEU

Express Online Marburger & Gießener Magazin

Neues Format, neue Funktionen, übersichtlicher und komfortabler zu bedienen. Entdecken Sie die neue Online-Ausgabe des Marburger & Gießener Magazins EXPRESS • Suchen & Finden über 7000 aktuelle Kleinanzeigen • Wohin heute Abend? Der Veranstaltungskalender für Gießen & Marburg • Was Wer Wo? 2000 Adressen & Kontakte in Mittelhessen • Marburg im Griff mit Marburg Kompakt

www.marbuch-verlag.de und schreiben Sie uns Ihre Meinung unter: feedback@marbuch-verlag.de


MR-Intro 3_MR-Intro 3.qxd 13.12.11 16:54 Seite 3

I M P R E S S U M MARBURGER

E

X

P

MAGAZIN

R

E

S

S

ERSCHEINT IM Marbuch Verlag GmbH Ernst-Giller-Straße 20a, 35039 Marburg Telefon (0 64 21) 68 44-0 Telefax (0 64 21) 68 44 44 Geschäftsstelle Gießen: Ostanlage 12, 35390 Gießen Telefon (06 41) 9 32 49-0 Telefax (06 41) 9 32 49 49

GESCHÄFTSFÜHRER & HERAUSGEBER Peter Mannshardt, Michael Boegner GESCHÄFTSZEITEN Mo – Fr 9 –13 und 14 –17 Uhr REDAKTION Georg Kronenberg (kro), Michael Arlt (MiA), (PE) = Presseerklärung HERSTELLUNG Michael Boegner, Dennis Dern VERANSTALTUNGSKALENDER Ralf Wolny, Ingo Hudemann ANZEIGEN Norbert Brinkmöller, Hans-Werner Hußmann, Peter Mannshardt, Gordian Schweitzer, Achim Wagner KLEINANZEIGEN (Fließtext) Ralf Wolny, Ingo Hudemann DRUCK Druckerei Schröder, Kirchhain Die Urheberrechte der Artikel, Annoncenentwürfe und Fotos bleiben beim Verlag. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Fotos. Reproduktionen des Inhalts ganz oder teilweise nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages. Alle Adressund Programmangaben ohne Gewähr. Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 27 vom 1. 1. 2011

ABONNEMENT 26 x Ausgabe Gießen oder Marburg 40,–EUR 26 x Ausgabe Gießen und Marburg 50,–EUR GEPRÜFTE AUFLAGEN (3. Quartal 2011) Ausgabe Marburg: tatsächlich verbreitete Auflage 14.085/Erscheinung Ausgabe Gießen: tatsächlich verbreitete Auflage 14.128/Erscheinung Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), Berlin

i v w

MARBURGER MAGAZIN EXPRESS ist Mitglied der UMM Stadtillustrierten GmbH, Karl-Liebknecht-Str. 29 10178 Berlin Telefon: (0 30) 2593 69-0 SCHLUSS Redaktion: Freitag, 11 Uhr Veranstaltungshinweise: Freitag, 17 Uhr Kleinanzeigen: Montag, 14 Uhr Inserate: Dienstag, 12 Uhr

INHALT MAGAZIN ______________________ 4 MENSCHEN ____________________5 Defizite statt Fähigkeiten Behinderte und Arbeitsmarkt ______6 Höchst besorgt Unis wollen mehr Unterstützung __7

Ausgereizt Ein Jahr der Rekorde fordern, dass die neigt sich langsam Grundfinanzierung dem Ende zu: durch das Land 515.800 Erstsemezumindest konstant ster, so viele wie nie bleibt und nicht zuvor, haben sich rückläufig ist. 2011 an den HochLetzteres ist aber in schulen in DeutschHessen nicht der Fall: land eingeschrieben. Das Grundbudget der Allein die hessischen Hochschulen sinkt Zahlen sind beachtdurch Mehrkosten lich: So sind seit aus Tarifsteigerun2007 die Studierengen, die das Land bis Bildung in Schieflage Foto: Kronenberg denzahlen an den 2013 auf die hiesigen UniversitäHochschulen ten von insgesamt 107.351 auf 135.818 abgewälzt hat. Rund 28 Millionen Euro hochgeschnellt. Das entspricht einer Steigemüssen die finanzschwachen Unis deshalb rung von 27 Prozent. mehr bezahlen. Einsparpotenzial gibt‘s in den Bei den Erstsemestern beläuft sich der zusammengestrichenen Anstieg sogar auf mehr als 40 Prozent. In Uni-Haushalten längst diesem Wintersemester erreichten dabei nicht mehr. etliche hessische Hochschulen absolute Die Folge: Die Unis können Höchststände bei den Studentenzahlen, auch nur noch beim Personal die Universitäten in Gießen (25.277), und sparen, besetzen Stellen Marburg (22.661). nicht neu. Was letztlich die Diese Höchststände überfordern: Sie seien „in Studierenden ausbaden, großer Sorge um die Qualität von Lehre, weil dadurch die Lehre Studium und Forschung“, appellieren Hessens schlechter wird. Georg Kronenberg Unipräsidenten an die Landesregierung. Und

Landesgartenschau ja oder nein? Hitzig wird im Online-Express pro und contra diskutiert: Die für 2014 geplante Landesgartenschau in Gießen schlägt in unserer Online-Umfrage nicht nur wegen den Kosten hohe Wogen. Viele Umfrageteilnehmer sind wütend, wei so viele Bäume für die Schau gefällt werden sollen. „Die Stadt steuert sehenden Auges auf ein finanzielles und ökologisches Desaster zu“, schreibt etwa

Horst. KlausDieter Grothe hält dagegen: „Wenn Gießen das mal wieder nicht schaffen würde, weil sich zu viele Bedenkenträger melden, dann können wir sofort alle Bürgersteige hochklappen, dann bleibt halt Gießen so provinziell wie es war“.

Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie unter

ZOOM, AUSSTELLUNGEN________8

www.marbuch-verlag.de

S C H E N K E N M A C H T S PA S S __10 Hollywood grüßt „Rubbeldiekatz“ von Detlef Buck__17 CINEMA TOTALE ______________18

KONTAKT

MARBURG DIESE WOCHE ______20

Inserate:

STELLENMARKT ______________29

Tel: 06421-6844-0 (Marburg) Tel: 06421-6844-30,-31 Fax: 06421-684444 (Marburg) Fax: 06421-6844-44 Tel: 0641 - 93249-0 (Gießen) Fax: 0641 -9324949 (Gießen) Mail: feedback@marbuch-verlag.de Mail: redaktion@marbuch-verlag.de

FLOHMARKT __________________30 FAHRZEUGMARKT______________31 Titelbild: Titelbild: Kronenberg

72 Prozent der Umfrageteilnehmer sind gegen, 28 Prozent sind für die Landesgartenschau.

Redaktion:

Druckunterlagen:

Kleinanzeigen:

ISDN(Leo): 0 64 21 - 68 44-45 Tel: 06421-6844-68 ISDN(Fritz): 0 64 21 - 68 44-46 Fax: 06421-6844-44

Mail: feedback@marbuch-verlag.de

Online-Coupon: www.marbuch-verlag.de

Veranstaltungskalender: Online-Formular: www.marbuch-verlag.de Fax: 06421 -6844-44 Tel: 06421 -6844-0


MR-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 13.12.11 16:33 Seite 4

M

agazin

Wechselnde Winterdienstpflicht

Kulturgruppen gesucht für die großen & kleinen Bühnen beim Stadtfest „3 Tage Marburg“ (Fr, 6.7. - So, 8.7.2012)

■ In folgenden Bereichen freuen wir uns über Ihre Bewerbung

® Musikgruppen (Schlager, Jazz, Country, Folk sowie Rock & Pop) ® Interpreten klassischer (Fr. 6.7. im Schlosspark)

Musik

® Theatergruppen ® Comedy

& Kabarett

® Chöre ® Unterhaltung

& Spaß für Kinder ® Kleinkünstler für Bühnen & Straßen (Akrobaten, Mimen, Jongleure, Tänzer etc.)

Kurzes Info und Tonträger per Post bitte an: MARBUCH VERLAG „Künstler“ Ernst-Giller-Str. 20a 35039 Marburg

■ Einsendeschluss: Di,3.1.2012 4

Marburger Magazin EXPRESS

Obacht Schneeräumer: Viele Straßen im Marburger Stadtgebiet haben nur auf einer Straßenseite einen Gehweg, über den die Fußgänger alle Grundstücke erreichen können. Da über diesen Gehweg auch die Grundstücke erschlossen werden, auf deren Straßenseite kein Gehweg vorhanden ist, wurde in der Marburger Straßenreinigungssatzung eine jährlich wechselnde Winterdienstpflicht festgelegt. Die jeweils gegenüberliegenden Anlieger bilden, da sie beide einen Vorteil von dem Gehweg haben, eine sog. Pflichtengemeinschaft. Die Straßenreinigungssatzung sieht Exzellente Wissenschaft: Die Marburger Arabifür diese Straßen vor, stin Friederike Pannewick erhält einen Leibnizdass in ungeraden Jahren preis Foto: Privat (2011, 2013, usw.) die direkten Anlieger des GehLeibnizpreis 2012 weges für den Winterdienst verantwortlich sind. In den geraden Höchste Anerkennung für exzel- Jahren, d. h., ab dem 1. Januar lente Wissenschaft: Die Marbur- 2012, wechselt diese Pflicht wieger Arabistin Prof. Friederike Pan- der auf die Anlieger, deren Grundnewick erhält einen Leibnizpreis stücke auf der Straßenseite geder Deutschen Forschungsge- genüber dem Gehweg liegen. meinschaft (DFG). Der wichtigste Die Pflicht zur Durchführung des deutsche Forschungspreis ist mit Winterdienstes besteht täglich in der Zeit von 7.00 bis 20.00 Uhr. 2,5 Millionen Euro dotiert. Pannewicks Forschungsschwer- Zum Streuen soll vor allem Sand, punkte liegen auf den Gebieten Split und ähnlich abstumpfendes der modernen arabischen Litera- Material (außer Asche) verwendet tur und Kultur, des arabischen werden. Streusalz darf nur in geTheaters, der Kultur- und Ideen- ringer Menge und an besonderen geschichte der arabischen Welt, Gefahrenstellen benutzt werden. der historischen und literarischen Anthropologie sowie der Kompa- Neues Leuchtfeuer ratistik und weltliterarischen Entwicklungen. Als Literatursoziologin und -anthropologin hat sie Das „Marburger Leuchtfeuer für sich international mit ihren Stu- Soziale Bürgerrechte“ soll auch dien zu den kulturellen Verflech- im Frühjahr 2012 wieder im Histotungen zwischen Europa und dem rischen Saal des Marburger Ratmittleren Osten einen Namen hauses aufstrahlen. Oberbürgergemacht. meister Egon Vaupel wird die unBisher haben zwölf Marburger dotierte Auszeichnung dann Wissenschaftler einen Gottfried gemeinsam mit Vertretern der Wilhelm Leibniz-Preis erhalten. Humanistischen Union Marburg Ziel des Leibniz-Programms, das überreichen. Vorschläge für ge1985 eingerichtet wurde, ist es, eignete Preisträger nimmt die Judie Arbeitsbedingungen heraus- ry noch bis zum 31. Januar 2012 ragender Wissenschaftler zu ver- entgegen. bessern, ihre Forschungsmöglich- Preiswürdig ist jede Person, die keiten zu erweitern, sie von ad- sich besondere Verdienste um ministrativem Arbeitsaufwand den Schutz Sozialer Bürgerrechte zu entlasten und ihnen die Be- erworben hat. Auszeichnen möchschäftigung besonders qualifizier- te die Jury jemanden, der in herter jüngerer Wissenschaftlerin- ausragender Weise für den uneinnen und Wissenschaftler zu geschränkten Respekt gegenüber erleichtern. allen Mitmenschen ohne Ansehen

M


MR-Magazin 4-5_MR-Magazin 4-5.qxd 13.12.11 16:34 Seite 5

Aufschwung lässt nach

Wenn es nur auf einer Straßenseite einen Gehweg gibt, sind in ungeraden Jahren die direkten Anlieger für den Winterdienst verantwortlich, im geraden die Anlieger auf der Straßenseite gegenüber Foto: Kronenberg

Frauen vorn Weibliche Schulabgänger sind höher qualifiziert als männliche. Das ergibt eine Auswertung des Hessischen Statistischen Landesamtes. Danach beendeten im Sommer 2011 etwa 59.300 Schülerinnen und Schüler ihre Schulzeit an den hessischen allgemeinbildenden Schulen (ohne die Schulen für Erwachsene). Unter den Schulentlassenen be-

fanden sich 30.200 Männer und 29.100 Frauen. Die jungen Frauen verließen die allgemeinbildenden Schulen im Durchschnitt mit einer höheren Qualifikation als ihre männlichen Altersgenossen. Von den jungen Frauen erhielten etwa 40 Prozent einen Realschulabschluss und 39 Prozent die allgemeine Hochschulreife, 17 Prozent einen Hauptschulabschluss und 2,5 Prozent einen Förderschulabschluss. Etwa 2,3 Prozent der Mädchen gingen ohne Hauptschulabschluss ab. Die jungen Männer erhielten mit einem Anteil von knapp 42 Prozent am häufigsten die Mittlere Reife. Weiterhin erwarben 29 Prozent der männlichen Schulentlassenen die allgemeine Hochschulreife, 23 Prozent einen Hauptschulabschluss und knapp 3,5 Prozent beendeten die Schulzeit mit einem Förderschulabschluss. Mehr als drei Prozent von ihnen verließen die allgemeinbildende Schule ohne Hauptschulabschluss.

Menschen Er ist ein Aushängeschild der Germanistik: Der Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für hervorragende Studienleistungen und soziales Engagement ausländischer Studierender der Marburger PhilippsUniversität geht in diesem Jahr an den Norweger Magnus Birkenes. Renate Dieterich vom DAAD lobte bei der Preisverleihung, dass der Doktorand des Forschungszentrums Deutscher Sprachatlas nicht nur regelmäßig Unterricht in seiner Muttersprache gebe, sondern sich außerdem intensiv um die Betreuung und Integration blinder und sehbehinderter Studierender kümmere. Nach seinen positiven Erfahrungen als Erasmus-Student an der Philipps-Universität war Birkenes nach Marburg zurükkgekehrt, um hier den Master-Studiengang „Germanistische Linguistik“ zu absolvieren und im März dieses Jahres abzuschließen – „mit exzellenten Leistungen“, wie Prof. Jürg Fleischer und Prof. Jürgen Erich Schmidt vom Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas in ihrem Empfehlungsschreiben konstatieren.

Mehr Erwerbstätige Die Zahl der Erwerbstätigen in Hessen stieg im dritten Quartal 2011 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,5 Prozent. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, setzte sich die im Frühjahr 2010 begonnene positive Entwicklung auch im dritten Quartal verstärkt fort. Der relative Zuwachs im aktuellen Quartal war stärker als im bundesdeutschen Durchschnitt (plus 1,2 Prozent). Im zweiten

Quartal entsprach der Stellenaufbau genau dem Bundesdurchschnitt, im ersten Quartal 2011 lag die hessische Entwicklung im Vergleich zum Vorjahresquartal noch deutlich unter dem gesamtdeutschen Wert. Der Zuwachs an hessischen Arbeitsplätzen stützte sich nach Angaben des Statistischen Landesamts vor allem auf die positive Entwicklung der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. kro

Magnus Birkenes: Ausgezeichnet Mittlerweile arbeitet der engagierte Norweger im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekts an seiner Promotion. Erstmals soll anhand von Sprachen, die über einen längeren Zeitraum und über mehrere Sprachstufen bezeugt sind, systematisch die Entwicklung der Übereinstimmung von Satzbestandteilen wie Subjekt und Prädikat etwa hinsichtlich Geschlechts, Anzahl und dergleichen verfolgt werden. Für das Projekt wurden die indogermanischen Sprachen Deutsch, attisches Griechisch, Hethitisch und Kymrisch (Walisisch) ausgewählt. Birkenes wird die Sparte Deutsch erforschen. Birkenes werde, wenn er nach Skandinavien zurückkehre, ein Aushängeschild der Marburger Germanistik darstellen, davon sind Fleischer und Schmidt überzeugt. Der mit 1000 Euro dotierte DAAD-Preis wird einmal jährlich an ausländische Studierende verliehen, die ihr Studium in Deutschland absolvieren und sich durch besondere akademische Leistungen und bemerkenswertes gesellschaftliches oder interkulturelles Engagement hervorgetan haben. pe/kro

Pressestelle der Philipps-Universität

ihrer wirtschaftlichen, gesundheitlichen oder gesellschaftlichen Stellung eintritt. Die Vorgeschlagenen sollten in Hessen leben oder früher einmal gelebt haben. Bevorzugt werden Bewerber, die einen besonderen Bezug zur Universitätsstadt Marburg haben. Bewerbungen zum Leuchtfeuer 2012 nimmt die HU Marburg bis Dienstag (31. Januar) über das Internet unter: www.ausschreibung.marburgerleuchtfeuer.de

„Der Schwung, mit dem sich die hessische Wirtschaft in den vergangenen beiden Jahren aus der Krise gearbeitet hat, lässt langsam nach. Im Jahr 2012 dürfte sich das Wirtschaftswachstum abschwächen. Maßgeblich dafür sind die neuerlichen Turbulenzen an den Finanzmärkten als Folge der Staatsschuldenkrisen in Europa und den USA. Weder Deutschland noch Hessen dürften aber in eine Rezession abgleiten“. Das erklärte der Präsident des Hessischen Statistischen Landesamtes, Eckart HohFoto: mann, anlässlich der Vorstellung der ErGerd Altmann/pixelio.de gebnisse des Gutachtens „Konjunkturprognose Hessen 2012“. Laut Gutachten wird das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt in Hessen im Jahr 2011 voraussichtlich um 3,4 Prozent (Deutschland: plus 2,9 Prozent) gegenüber dem Vorjahr wachsen. Im Jahr 2012 dürfte die hessische Wirtschaft trotz nachlassender Investitionstätigkeit und rückläufigem Außenhandel mit 1,2 Prozent (Deutschland: plus 0,8 Prozent) erneut – und sogar vergleichsweise stark – wachsen. Damit übersteigt die Wirtschaftsleistung sogar das Vorkrisenniveau. Einer nur noch schwachen Entwicklung im Verarbeitenden Gewerbe (plus 0,8 Prozent), dürften v. a. eine positive Entwicklung im Baugewerbe, bei den Unternehmensdienstleistern und im Kreditgewerbe entgegenwirken. Die in Hessen besonders stark von der Finanzkrise betroffenen Finanzdienstleistungen haben stark an Wertschöpfung gewonnen und stabilisieren die konjunkturelle Entwicklung des Dienstleistungsbereichs. Dieser dürfte mit 1,6 Prozent doppelt so stark wachsen wie das Produzierende Gewerbe (0,8 Prozent). Untergliedert nach Wirtschaftsbereichen dürfte die Wirtschaftsleistung in den Bereichen „Finanzierung, Vermietung, Unternehmensdienstleister“ (plus 2,2 Prozent), „Verkehr und Nachrichtenübermittlung“ (plus 2,0 Prozent) und im Baugewerbe (plus 1,7 Prozent) am stärksten zulegen.


MR-TDW 6-7_MR-TDW 6-7.qxd 13.12.11 15:49 Seite 6

Defizite statt Fähigkeiten Schwierige Jobsuche: Studie über die Probleme sehbehinderter und mehrfach behinderter Menschen auf dem Arbeitsmarkt

Schülerin in der Blindenstudienanstalt: Arbeitgeber und Beratungskräfte betonen oft eher die Defizite statt der Fähigkeiten und herausragenden Leistungen von behinderter Hochschulabsolventen Foto: Deutsche Blindenstudienanstalt

ie ist ganz neu auf dem Markt, die Studie „Berufliche Partizipation blinder, sehbehinderter und mehrfach behinderter Hochschulabsolventen in Deutschland“, herausgegeben von der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit. Der Autor ist der Marburger Dr. Heinz Willi Bach, selbst betroffen von Sehbehinderung. Er hat die Studie in den letzten zwei Jahren vorwiegend in der Marburger Arbeitsagentur erarbeitet. Der Wirtschaftswissenschaftler Bach war zuletzt tätig am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung und an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit. Ausgangspunkt der Studie war, dass für Menschen mit schwerwiegender und auffälliger Behinderung oft große Probleme bei der Arbeitsuche bestehen. Welchen Zugang zum Arbeitsmarkt haben blinde, (hochgradig) sehbehinderte und mehrfach behinderte Arbeitsuchende? Wie nehmen behinderte Menschen ihre Situation selbst wahr und wie stellt sie sich aus der Sicht der Berater dar? Welche Wirkungen erzeugen Beratungsgespräche ? Wovon hängt der Erfolg der Beratung behinderter Menschen ab?

S

6

Marburger Magazin EXPRESS

Welche Erfahrungen machen schwer behinderte Menschen bei der Arbeitsuche? Um diese Fragen geht es in der wissenschaftlichen Studie. Ihr Wert liegt ganz maßgeblich darin, dass die Akteure selbst zu Wort kommen und ihre Beobachtungen systematisch zueinander in Beziehung gesetzt werden. Die Studie gibt durch die Erkenntnis- und Verwertbarkeitstiefe der erhobenen Daten (trotz fehlender Repräsentativität) ein sehr differenzier-

Heinz Willi Bach 61, hat in der Deutschen Blindenstudienanstalt (blista) das Abitur abgelegt, in Marburg und Speyer studiert ist Volkswirt und Dozent an der BA-Hochschule für Arbeitsmarktmanagement in Mannheim. Insgesamt seit 30 Jahren ist Bach im Hause BA tätig, davon knapp 10 Jahre lang (1979 – 1987) als Berufsberater für Abiturienten und Hochschüler in der Marburger Arbeitsagentur. Seine Forschungsschwerpunkte an der BA-Hochschule für Arbeitsmarktmanagement sind u.a.

tes Bild der Arbeitssuche blinder und sehbehinderter Akademiker. Ergebnisse: Auch wenn der Hochschulstudiengang erfolgreich abgeschlossen worden ist, betonen oftmals Arbeitgeber und auch Beratungskräfte eher behinderungsbedingte Defizite statt der Fähigkeiten und herausragenden Leistungen, ohne die die behinderten Bewerber ihr Hochschulstudium nicht erfolgreich hätten abschließen können. Beratungsgespräche erzeugen umso mehr Wirkung, je mehr der Berater seinem Kunden zutraut. Es gibt einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen dem, was die Berater und Arbeitsvermittler bei ihren Kunden „für möglich halten“ und der Motivationswirkung bei dem behinderten Menschen als Beratungspartner Die Beratung blinder, sehbehinderter und mehrfach behinderter Arbeitsuchender verlangt neben gutem Einfühlungsvermögen detaillierte Fachkenntnisse und Erfahrung bezüglich der spezifischen Behinderungsarten sowie differenzierte Kenntnis über Bildungssystem und in Frage kommende Arbeitsmärkte Spezielle Vermittlungsdienste bei der BA, zum Beispiel die ZAV (Zentrale Auslands- und Fachvermittlung) können die Belange der behinderten Kunden systemati-

Arbeitsmarkt und Beschäftigung, Wirtschafts- und Sozialpolitik. Zudem hat Bach vor 15 Jahren wesentlich dazu beigetragen, den Behindertenbeirat in Marburg (basierend auf der hessischen Gemeindeordnung) ins Leben zu rufen, der Magistrat und Stadtverordnetenversammlung über Interessen behinderter Menschen informiert. Bach ist berufen worden in den Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesarbeitsministerium und wirkt mit bei der Neugestaltung des Behindertenberichts der Bundesregierung.

scher reflektieren und tragen ganz deutlich zum Beratungs- und Vermittlungserfolg bei Je stärker die Sehschädigung ausgeprägt ist, umso stärker wird von Beraterseite die Behinderung als Problem bei der Vermittlung einer passenden Arbeitsstelle gesehen Bach zieht aus der Studie ein Fazit mit Blick auf die Notwendigkeiten in Bezug auf Beratung und Vermittlung von sehgeschädigten Personen: „Der Übergang vom Bildungsbereich in das Beschäftigungssystem ist oft eine sehr problematische Situation für Menschen mit Behinderung. Umso wichtiger ist es, dass ihre Berater und Arbeitsvermittler ihnen Mut machen im Sinne von Empowerment. Ich habe die Hoffnung, dass auch die demographische Entwicklung zu besseren Chancen von Menschen mit Behinderungen auf dem Arbeitsmarkt beiträgt.“ pe/kro

Wer sich für die Studie interessiert, bekommt nähere Infos beim Autor selbst: http://drbach.wordpress.com/bei trage/ oderbeim Herausgeber der Studie: http://www.hdba.de/forschung/p ublikationen/berichte/

Studien-Autor Heinz Willi Bach


MR-TDW 6-7_MR-TDW 6-7.qxd 13.12.11 15:50 Seite 7

ie Höchststände bei den Studentenzahlen überfordern Hessens Unis: Die Unipräsidenten fordern vom Land finanzielle Unterstützung. Sie seien „in großer Sorge um die Qualität von Lehre, Studium und Forschung“ appellieren die Unipräsidenten an die Landesregierung. Die Begründung: Binnen kürzester Zeit, seit 2007, sind die Studierendenzahlen an den hessischen Universitäten von insgesamt 107.351 auf 135.818 hochgeschnellt; eine Steigerung von 27 Prozent. Ursachen des Anstiegs sind die gymnasiale Schulzeitverkürzung (G8), die höhere Studierfähigenquote pro Alterskohorte (Hessen ist hier mit 46% der Spitzenreiter der Republik), oder die Aussetzung der Wehrpflicht. Ein Rückgang der Studierendenzahlen ist nicht absehbar. Im Gegenteil, der Trend werde anhalten, zumal in Hessen der G8Anstieg erst noch bevorsteht, prognostizieren die Unipräsidenten. Deshalb fordern sie, dass die

D

Seit 2007 sind die Studierendenzahlen an den hessischen Universitäten von insgesamt 107.351 auf 135.818 hochgeschnellt

Höchst besorgt Unis wollen mehr Unterstützung: Appell der fünf hessischen Universitäten an die Landesregierung Grundfinanzierung durch das Land zumindest konstant bleibt und nicht rückläufig ist. Genau das sei aber in Hessen nicht der Fall: Das reale Grundbudget der Hochschulen sinke 2012 weiter - durch den tariflichen Mehraufwand, der mittlerweile die Haushalte der Hochschulen stark belaste. „Damit gerät die Hochschulfinanzierung auf Dauer aus der Balance“, fürchtet etwa Gießens Unipräsident Joybrato Mukherjee. Bereits 2011 blieben hier die fünf Universitäten nach ihren Berechnungen auf 6,6 Mio. Euro sitzen, da das Land nur mehr bereit war, ein Drittel der Tarif-Kosten (4 Mio. Euro) zu übernehmen. 2012 müs-

sen sie nun den tarifbedingten Mehraufwand von 21,2 Mio. Euro komplett alleine schultern. „Wir begrüßen es ausdrücklich, dass sich das Land im Hessischen Hochschulpakt bereit erklärt hat, sich an den Mehrkosten aus Tarifsteigerungen ab 2013 wieder zu beteiligen. Dennoch bleibt die Situation für die Universitäten 2011 und 2012 prekär“, schreiben die Präsidenten in ihrem Appell. Angesichts der außerordentlichen Lehrbelastung auf der einen Seite und auf der anderen Seite erneut gestiegener Steuereinnahmen (Schätzungen zufolge sind es 700 Mio. Euro mehr) appelliert die Konferenz der Hessischen Univer-

Seit 2007 sind die Studierendenzahlen an den hessischen Universitäten von insgesamt 107.351 auf 135.818 hochgeschnellt; das entspricht einer Steigerung von 27 Prozent. Bei den Erstsemestern beläuft sich der Anstieg sogar auf mehr als 40 Prozent, rechnet man die Masterstudiengänge hinzu, sind es mehr als 60 Prozent. In diesem Wintersemester erreichten dabei etliche hessische Hochschulen absolute Höchststände bei den Studierendenzahlen, so die Technische Universität Darmstadt (25.021), die Universität Gießen (25.277), die Universität Kassel (21.518) sowie die Universität Marburg (22.661). pe

Rekordzahlen:

sitätspräsidien an die Wiesbadener Regierung, die Kosten für die Tarif- und Gehaltssteigerungen der Angestellten und Beamten 2011 und 2012 von rund 28 Mio. Euro rückwirkend zu übernehmen. Andernfalls hätten die hessischen Universitäten eine weiterhin schleichende Auszehrung ihrer Budgets hinzunehmen. Da infolge der bereits stattgefunde-

nen Kürzungsrunden inzwischen verfügbare Einsparpotentiale weitgehend ausgeschöpft und verbliebene Rücklagen nicht beliebig abbaubar sind, ließe sich ein drohendes Defizit nurmehr durch einschneidende Maßnahmen wie Wiederbesetzungssperren abwenden, was de facto einem Jobabbau gleichkäme. pe/kro

Über Geschmack lasst sich bekanntlich nicht streiten – aber hervorragend diskutieren. Während die absolute MehrDer perfekte Menüplan: heit der Teilnehmer der Mensa-UmfraMensa-Umfrage ausgewertet ge mit den Portionsgrößen vollig zufrieden ist, sieht es beim Thema, was denn auf den Teller kommt, schon ganz anders aus. Insbesondere beim Thema des Fleischkonsums scheiden sich die Geister. Die einen lehnen das Essen von Fleisch per se ab und ernahren sich teilweise oder gänzlich vegetarisch (einige sogar vegan, d.h. sie verzichten auf alle tierischen Produkte). Fur die anderen steht ihr tägliches Schnitzel für ein Stück Lebensqualität. Der überwiegende Teil der Mensagäste (fast zwei Drittel) ernährt sich von „eigentlichem allem“, bei etwa jedem Fünften landet ausschließlich vegetarische Kost auf dem Teller. Schweinefleisch meiden 6% und von 50 Mensagästen ernährt sich eine Personen rein pflanzlich, d.h vegan. Ein nicht unerheblicher Teil wollte sich hierbei nicht in die vorgegebenen Kategorien stecken lassen und beschrieb sich unter „Sonstiges“ u.a. als „LessMeatarian“, „fischfrei“, „Flexitarier“, „bewusst, gesund“ oder „Biotarierin“. 4087 Personen haben bei der Online-Umfrage des Asta zur Evaluation der Mensa mitgemacht. Relativiert an allen Studierenden allein nahmen 17% – also jeder Fünfte Student, der/die offiziell an der Philipps-Universität eingeschrieben ist, an der Umfrage teil. pe

Lecker

Marburger Magazin EXPRESS

7


MR-Zoom 8-9_MR-Zoom 8-9.qxd 13.12.11 10:38 Seite 8

Z

oom

Kulturelle Highlights

Egotronic & E123 Do 22.12. 20.30, Café Trauma Marburg Seit zehn Jahren machen Egotronic ihren unverwechselbaren Elektropunk und haben sich damit eine feste Fangemeinde erspielt. Deswegen lädt das CT als kleines Weihnachtsgeschenk an seine Gäste und als Geburtstagsgeschenk an Egotronic auch dieses Jahr wieder zum Feiern. Mit dabei sind auch die Hamburger von E123, einer neuen, aufstrebenden Elektropunkband. Musikalisch und textlich ist eine gewisse Ähnlichkeit zu Egotronic zu erhören, aber wer kann schon klingen wie Egotronic … ? Freikartenverlosung: Fr 16.12. 16.00, Tel. 06421/684443

Delinquent Habits Latin HipHop aus L.A. Di 10.1. 20.00 KFZ Marburg Rapper Ives Irie macht es gleich zu Beginn klar: „Delinquent Habits ist keine Old School-Truppe, wir sind fresh und ständig auf der Suche nach Neuem.“ Die nach vorne preschenden Beats, der schweißtreibende Groove und der pulsierende Sprechgesang auf dem neuen Album „The Common Man“ zeigen Delinquent Habits denn auch frisch und knackig wie schon lange nicht mehr und machen eines deutlich: Hier lässt es jemand so richtig krachen.

Swinging Christmas am Sa in der Waggonhalle

MUSIK ➜ Drei Marburger … Stimmen, das sind die Sängerin und Gesangslehrerin Ulla Keller, der Marburger Sänger Wilhelm Bräutigam und Pianist und Sänger Jan Luley, die sich in diesem Jahr erstmalig zu einem ganz besonderen Weihnachtskonzert Swinging Christmas zusammengefunden haben. Sie singen ihre Weihnachtsfavoriten: wunderschöne bekannte und weniger bekannte Titel deutscher und amerikanischer Weihnachtslieder, zum Teil in klassisch-traditionellen Fassungen, zum Teil auch in ungewöhnlichen und nicht immer ganz ernst gemeinten Arrangements. Kennen Sie „Leise rieselt der Schnee“ als Bossa Nova? Schon mal „Stille Nacht“ als New Orleans Boogie gehört oder das Stück „Jingle Bells Funk“? Warten Sie es ab ... Sa 18.12. 19.30, Waggonhalle ➜ Richard Wagner … steht in der Mitte einer musikalischen Begegnung, die so wohl nicht nur in Marburg noch nie zu hören war. Beginnend mit dem „Kyrie eleison“ für Chor und Sopran-Solo aus Wolfgang Amadeus Mozarts C-Moll-Messe entfaltet die Kurhessische Kantorei ein Adventskonzert, das über Francis Poulenc („Gloria“) und Felix Mendelssohn („Es wird ein Stern“ aus

dem Oratorium „Christus“) bis zu Leonard Bernstein führt. Kontrastreich erzählt die Musik dieser so unterschiedlichen Komponisten doch von einem Thema: von der Hoffnung auf menschliche Einigkeit und irdischen Frieden und von dem Glauben an himmlische Erlösung. So 18.12. 17.00, Lutherische Pfarrkirche

Mohammad Reza Mortazavi am So in KFZ

➜ Begeisterung … allenthalben: „Die schnellsten Hände der Welt...“ (ZDF-Aspekte), „Der absolute Meister der Handtrommel“ (Funkhaus Europa), „Schaut man dem unglaublich virtuosen Solisten zu, könnte man denken, er hätte nicht zwei, sondern mindestens sechs Hände.“

Freikartenverlosung: Fr 6.1. 16.00, Tel.: 06421/684443

Mit Unterstützung von:

Kurhessische Kantorei am So in der Lutherishchen Pfarrkirche


MR-Zoom 8-9_MR-Zoom 8-9.qxd 13.12.11 10:38 Seite 9

Schneewittchen am Do in der Stadthalle

(ARTE) – Mohammad Reza Mortazavi präsentiert mit seinem neuen Soloalbum „Geradeaus” ein virtuoses Geflecht aus tanzbaren Rhythmen, schnellen Beats und tranceartigen Melodien. Wer den iranischen Ausnahmekünstler einmal an Daf und Tombak, den traditionellen persischen Handtrommeln, gesehen hat, wird ihn und seine Musik nicht mehr vergessen. So 18.12. 20.00, KFZ

kommt sie dieselbe Antwort: „Frau Königin, ihr seid die Schönste hier!“ Als aber ihre Stieftochter Schneewittchen heranwächst und immer schöner wird, wendet sich das Blatt, denn als schließlich der allwissende Spiegel gestehen muss, dass sie zwar schön ist, Schneewittchen aber tausendmal schöner sei als sie, beginnt das Unglück und die allseits bekannte Geschichte nimmt bis zum HappyEnd ihren Lauf … Vom Theater Liberi als Musical präsentiert am Do 22.12. 16.00, Stadthalle

BÜHNE ➜ „Spieglein …, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land …?” Wer sonst außer der bösen Königin fragt diese Frage aller Fragen jeden Abend ihren allwissenden Spiegel. Und jeden Abend be-

„Marburger Zeche" am So im Cineplex

Weihnachtstouren haben bei den Mittelalterfolk-Rockern von Subway to Sally eine lange Tradition. Auch in Gießen schätzt man die Besuche der Potsdamer seit einigen Jahren als festen Höhepunkt kurz vor den Feiertagen. Dieses Mal bietet das Septett allerdings nicht nur ein Solo-Konzert mit Supportact, sondern bringet erstmals ein Festival der Superlative mit insgesamt vier Bands in die Stadt. Bei der Eisheiligen Nacht in Gießen sind also neben den Gastgebern die Speedfolker von Fiddler’s Green, die harten Jungs von Megaherz sowie die Klassik-Folk-Rocker von Letzte Instanz dabei. Die Mittelalterfolk-Rocker von Subway to Sally selbst haben neben altbekannten und bewährten Hits auch ihr im September erschienenes Album „Schwarz in Schwarz“ im Gepäck. Mit seiner härteren Gangart knüpft „Schwarz in Schwarz“ an die metal- und gothicgeprägten Alben „Engelskrieger“ und „Nord Nord Ost“ an.

Subway to Sally • „Eisheilige Nacht“ Gäste: Fiddler's Green – Megaherz – Letzte Instanz Sa 17.12. 19.00, Hessenhalle

AUSSTELLUNG ➜ Der polnische … Künstler Slawomir Elsner lost Objekte aus ihrer gewohnten Umgebung heraus, um eine verborgene Geschichte unterhalb der sichtbaren Oberfläche transparent zu machen. Auf diese Weise gelingt es ihm, seine oft banalen, gegenstandlichen Motive in einen anderen Zusammenhang einzubinden, so dass sie eine gänzlich andere, tiefere Bedeutungsebene erreichen. Das Dargestellte bewegt sich aus seinem originaren Kontext heraus, es entsteht ein frappierender Kontrast zum Ursprung. „Marginesy“, Malerei & Zeichnung, noch bis 12.1. 2012, Kunstverein

SONST ➜ Der russische Universalgelehrte Michail Lomonossow und der Literatur-Nobelpreisträger Boris Pasternak sind die Helden in der Marburger Zeche. Beide verbrachten prägende Studienjahre in der Universitätsstadt Marburg. Damit setzt die Oper einer ganzen Stadt, ihrer Bevölkerung und ihrer Universität ein bleibendes Denkmal. Die KinoFassung der Welturaufführung 2003 ist zu sehen So 18.12. 11.00, Cineplex

■ WerkstattGalerie, Blockstr. 6, Münch- Uhr, Sa ab 16 Uhr Führung. „Slawomir Elshausen-Untersimtshausen, Sa. u. So. 11 — 17 ner – Marginesy“ (bis 12.01.) Uhr und n. V., „Katharina Franck und andere Künstler“ (Dauerausstellung) ■ Völkerkundliche Sammlung der Philipps-Universität Marburg. Kugelhaus, Ku■ Marburger Haus der Romantik, Markt gelgasse 10. Mo-Do 9-15 Uhr. 16. „Marburger Romantik um 1800“ Di. — So. 11 — 13 u. 14 — 17 Uhr. (Dauerausstellung) ■ Hessisches Staatsarchiv Marburg, „INK trifft Ludwig Emil Grimm“ (bis 20.01.) Friedrichsplatz 15. Mo/Fr 8.30-16.30, Di-Do 8.30-19 Uhr. „Die Grimms in Hessen – Spu■ Mineralogisches Museum, Firmaneiplatz. ren in historischen Dokumenten“ (20.12. Mi 10—13, 15—18, Do/Fr 10—13, Sa/So 11—15 Uhr bis 01.06.) (Dauerausstellung); „Einheimische Sammler zeigen ihre Schätze“ ■ Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf, Im Schloss 1, Biedenkopf. Di-So 10-18 ■ Religionskundliche Sammlung, Museum Uhr. der Religionen, Landgraf-Philipp-Str. 4, Marburg. Mo 14—16 Uhr (Dauerausstellung) ■ Plattform Kunst Handwerk Design, Steinweg 25. Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr. ■ Evangelische Studierendengemeinde, „Künstler und Kunsthandwerker präsenHans von Soden-Haus, Rudolf-Bultmann-Str. 4. tieren ihre Werke“ (Dauerausstellung) „Die Marburger Plakate zu den Heidelberger Fensterentwürfen von Johannes Schrei- ■ Kugelhaus, Kugelgasse 10. „Gesichter ter“ (Dauerausstellung) aus Acre“

MiA

Slawomir Elsner im Kunstverein

ausstellung“, tägl. 8-24 Uhr (bis 15.01.)

AU SST E L LU N G E N

■ Kunst-Forum Arbeitsgericht, Guten■ Waggonhalle/Rotkehlchen, Rudolfbergstr. 29a. Mo-Do 8-16, Fr 8-14.30 Uhr. Bultmnn-Str. 2a. „Gerald Lanz: mancherlei ■ Herder-Institut, Gisonenweg 5-7. Mo-Fr - menschlich - metallisch“ (bis 28.02.) 8-17.30 Uhr. „Schloss Friedrichstein in Ostpreußen und die Grafen von Dönhoff“ (bis ■ BiP, Am Grün 16. Mo/Di/Mi 8-16, Do 8-18, Fr 8-12.30 Uhr. „Bilder von Elke Therre23.12.) Staal“ (bis 20.01.) ■ Kaiser-Wilhelm-Turm, „Fahrt ins Blaue“ Marginesy – (bis 21.01.) ■ Brüder-Grimm-Stube, Di-So 14-18 Uhr. „300 Jahre Michail W. Lomonossow“ ■ Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Schloss 1. Di-So 10-16 Uhr. „Tausend Jahre Wissen – Reichsabtei Corvey“ (bis 12.02.) ■ Foyer Stadthalle, Obergeschoss „Manfred Kempe“ (bis 05.03.)

■ Alte Universität, „Varanasi und der ne■ Universitätsmuseum Marburg, Ernst ■ TTZ, Softwarecenter 3. Mo-Fr 8-18 Uhr. palesische Himalaya“ (ab 11.11.) von Hülsen Haus (Biegenstr. 11). Tägl. außer „bilder aus dem alltag – Hartwig SchuchMo, 11—13 u. 14—17 Uhr. (Dauerausstellung). art“ (bis 27.01.) ■ Atelier Zwischen den Häusern, Zwischenhausen 7-9. Do 16-20, Fr 16-18.30, Sa ■ Marburger Kunstverein, Gerhard-Jahn- ■ Universitätsbibliothek, Wilhelm-Röp- 11-16 Uhr. „Gerda Waha und Ursula Eske“ Platz 5, Marburg. Di-So 11-17 Uhr, Mi 11-20 ke-Str. 4. „Die halbe Uni den Frauen – Foto- (bis 10.02.)

Marburger Kunstverein


MR Schenken50_MR 49 Schenken1 13.12.11 15:52 Seite 10

Prächtige Bäume Weihnachtsbäume ohne Chemie – Auf Ökolabel und kurze Transportwege achten

★ ★

Schenken ★ macht Spaß

Der NABU empfiehlt den Kauf von Fichten, Kiefern oder Tannen aus Durchforstung oder aus Weihnachtsbaum-Kulturen, die nach ökologischen Kriterien bewirtschaftet werden Foto: Andreas Hermsdorf/pixelio.de

S

eit Beginn der Adventszeit sind die Ernte und der Verkauf von Weihnachtsbäumen in vollem Gange. In den nächsten Wochen werden in Deutschland etwa 30 Millionen junge Fichten und Tannen den Besitzer wechseln. Doch nur selten steht am Heiligen Abend tatsächlich ein heimischer Nadelbaum

in der Wohnung, beliebter sind Nobilistannen oder Blaufichten. „Die meisten von ihnen stammen aus Weihnachtsbaumkulturen, die durch den massiven Einsatz von Düngern und Pestiziden Boden, Grundwasser und Lebewesen belasten“, gibt Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen zu Bedenken.

Der NABU empfehle deshalb den Kauf von Fichten, Kiefern oder Tannen aus Durchforstung oder aus Weihnachtsbaum-Kulturen, die nach ökologischen Kriterien bewirtschaftet werden. Dabei sollte man darauf achten, dass die Bäume mit dem FSC-Siegel oder den Labeln der


MR Schenken50_MR 49 Schenken1 13.12.11 15:53 Seite 11

★ ★

★ ★ ★

Keine Idee, was Sie Weihnachten verschenken wollen? Lassen Sie sich inspirieren. Wir beraten Sie gern!

Foto: Flint/pixelio.de

ökologischen Anbauverbände Bioland oder Naturland gekennzeichnet sind. Denn das garantiere, dass die zur Neupflanzung vorgesehenen Flächen für Weihnachtsbaumkulturen nicht mit Herbiziden kahlgespritzt, sondern mechanisch von Aufwuchs befreit werden. Auch später werden im Ökoanbau Konkurrenzpflanzen nicht durch Pestizide kleingehalten. „Weil im Biolandbau keine Pestizide zum Einsatz kommen, werden auch die nützlichen Insekten geschont, die einem Schädlingsbefall wirksam entgegentreten können“, so Eppler. Das Angebot an Bio-Weihnachtsbäumen sei in Hessen allerdings bislang gering. Der ökologische Weihnachtsbaumanbau friste noch ein Schattendasein. Als gute Alternative sieht der NABU Weihnachtsbäume aus Durchforstungsmaßnahmen oder von forstlichen Sonderstandorten wie z.B. Hochspannungstrassen an. Diese Bäume seien in der Regel unbehandelt und müssten sowieso gefällt werden. Durchforstungsbäume seien über das örtliche Forstamt erhältlich. Hierbei sei aber darauf zu ach-

Entdeckt für Sie bei ...

Nora/NoaNoa

ten, nicht zu lange Transportwege zurückzulegen. „Die Umweltbilanz eines unbehandelten Weihnachtsbaums, den man extra mit dem Auto aus einem 20 Kilometer entfernten Wald holt, fällt deutlich negativ aus“, erklärt Eppler. Der Biologe Eppler warnt vor möglichen Gesundheitsschäden durch giftbehandelte Weihnachtsbäume. „Mit einem Baum aus dem Ökoanbau oder aus Durchforstung erspart man sich und seiner Familie eine mögliche Belastung der Raumluft mit Pestizid-Ausdünstungen während der Feiertage.“ An die Weihnachtsbaum-Produzenten appelliert der NABU Hessen, künftig stärker auf ökologische Kriterien zu achten. Es sei nicht zu verantworten, mit zu Schmuckzwecken gezüchteten Nadelbäumen massiv die Umwelt und die Gesundheit von Anwohnern zu gefährden. Allerdings müsse auch der Verbraucher seine Ansprüche überdenken: „Den perfekt gerade und dicht gewachsenen, rundum schön grünen Weihnachtsbaum gibt es nicht ohne chemische Sonderbehandlung“, so Eppler. pe

Liebigstraße 10-14 Montag – Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr • Samstag: 10.00 – 14.00 Uhr Telefon: 0 64 21 / 2 36 95

Schöne GESCHENKIDEEN MODE aus Dänemark von & Wohnaccessoires

Schreibwaren & Kopierzentrum

Baehr

Erlesene Auswahl stilvoller Schreibgeräte

Kirchplatz 9 • Gießen (direkt neben der Eisbahn)

In dem gemütlichen Laden findet man ausgewählte Mode und Schmuck aus Dänemark sowie schöne Wohnaccessoires wie Lampen, Keramik, Glas, Weihnachtsdekoration und mehr. Die Marke Noa Noa steht für hochwertige Bekleidung, welche fast ausschließlich aus Naturfasern wie Wolle, Baumwolle, Leinen, Viskose, Seide etc. hergestellt wird. Neu im Sortiment: Røros-Tweed-Wolldecken aus Norwegen

De Butik mit de snøggelige Hund

Kirchenplatz 9 • Gießen

(direkt neben der Eisbahn) Tel.: 06 41- 931 28 05

Bahnhofstr. 17 • 35037 Marburg Tel.: 0 64 21- 96 15 20 info@schreibwarenbaehr.de


MR Schenken50_MR 49 Schenken1 13.12.11 15:53 Seite 12

Schenken macht Spaß

★ ★

A

C/DC im Musikantenstadl? Ernst Mosch auf Speed? Richtig geraten: Die Lahntaler sind mal wieder unterwegs und stürmen mit ihrer wilden Mischung aus Herz-Schmerz, Polka und feistem Rock die Bühne. Bereits zum dritten Mal lädt die Waggonhalle zum ultimativen Weihnachtskehraus mit den gebürtigen Marburgern, die im echten Leben mit Laith Al-Deen, Guildo Horn, Paul Young und Gitarrenlegende Miller Anderson durch die Weltgeschichte touren. Als Lahntaler sorgen die fünf Jungs um das Akkordeon spielende Naturereignis Ralf Erkel und Top-Bassisten Frieder Gottwald seit nunmehr drei Jahren überregional für Furore. Im Mai diesen Jahres erschien der erste Longplayer des Quintetts, mit dem programmatischen Namen „Heimat“, der in der Szene große Aufmerksamkeit erregte und einen umfassenden Ausblick über die stilistische Bandbreite der Lahntalerjungs bietet: Massive Rockrythmen, pulsierender Bass und satte Gitarrenriffs sind das Markenzeichen der Band, wobei das virtuose Akkordeon immer als musikalischer Roter Faden durchklingt. Die Songs sind allesamt Hymnen aus dem prallen hessischen Leben und zwingen zum sofortigen Mitsingen, ob man will oder nicht. Wer die Band mit ihrem urig-sympathischen Frontmann Danny Müller in den letzten beiden Jahren in der Waggonhalle erlebt hat weiß, dass Neue Kassler Str. 1 – 3 sich das Publikum so-

Massive Rockrythmen, pulsierender Bass und satte Gitarrenriffs

Wenn das Christkind zweimal klingelt ★ Lahntaler am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Waggonhalle

JUWELIER DIEREINEFORM BAHNHOFSTR. 10 · 35037 MARBURG TEL. 0 64 21/6 57 10 · FAX 0 64 21/68 16 28 SERVICE IN EIGENER WERKSTATT An den Samstagen im Advent von 9.30 – 17 Uhr geöffnet

Entdeckt für Sie bei ...

Güterbahnhof 12

Marburg

fort von der unbändigen Energie und Spielfreude anstecken lässt und bis zum schweißtreibenden Ende sämtliche kulinarischen Ausschweifungen der Weihnachtszeit gründlich abgearbeitet hat. Da wird gelacht, das ein oder andere sentimentale Tränchen abgewischt und vor allem gerockt bis der Winterspeck nur so dahinschmilzt. Auch zum diesjährigen Ende der besinnlichen Zeit versprechen die Lahntaler wieder einen Satz heiße Ohren, diverse kleine Weihnachtsüberraschungen und „hessisch Rock“ bis der Christbaum brennt. pe Lahntaler, „Wenn das Christkind zweimal klingelt“, 26.12.11 Waggonhalle Marburg Einlass 19.00, Beginn 20.00 Uhr

Entdeckt für Sie bei ... Carus Esencia Duftdiffusor  Formvollendete Geschenkideen umfasst die Serie der Carus Produkte, die mit ihrem zeitlosen Design  jeden Wohnstil ergänzen und mit brillanten Farben Akzente setzen oder sich elegant in den Raum einfügen können. Die Carus Esencia Raumduftserie bietet fünf erlesene Duftkompositionen von glamurös-verspielt bis erdig-herb. Die Diffusoren MAESTRO geben die Düfte über mindestens sechs Wochen in Ihren Raum ab und sind wunderbar mit den Carus Candela Kerzenhaltern kombinierbar.  Sie bieten nicht nur eine große farbliche Bandbreite, sondern auch die Möglichkeit die Esencia und Candela Serie inklusive dem matten und klaren Windlicht aufeinander zu stapeln. Somit haben Sie immer das richtige Geschenk für Jung und Alt, wobei die hochwertige Ausführung der zu 100% in Deutschland hergestellten  Artikel jede Generation erfreuen wird.

★ ★

Liebigstr. 10–14 Marburg

MöbelhausTextor AUTHENTICS/KOCHEN UND ESSEN/EIKO

„Die ganze Woche über Sonntag“ mit den farbigen Vierersets für den Frühstückstisch: Eierbecher, Löffel, Salz- und Pfefferstreuer aus hochglänzendem Polycarbonat passen zu farbigem Geschirr und setzen Akzente auf weiß gedeckten Tischen. EIKO von Christina Schäfer gewann bereits mehrere Designpreise. EIKO vereinfacht das Eierkochen im Topf, unterscheidet durch seine Farbe die eingehängten Eier und deren Garzeit, sichert den Transport des Eis vom Topf über das Abschrecken bis zum dekorativen Servieren und schützt die Hände vor Verbrennungen. Nicht für Gasherde geeignet.


MR Schenken50_MR 49 Schenken1 13.12.11 15:54 Seite 13

Gut verzurrt O

b gekauft oder selbst geschlagen – unzählige Tannenbäume schmücken in den kommenden Wochen Häuser und Wohnungen, um dem Weihnachtsfest einen festlichen Rahmen zu geben. Doch der Transport der sperrigen Waldgewächse ist für Ungeübte nicht einfach und birgt erhebliche Risiken, mahnen die Verkehrsexperten des Gießener Regierungspräsidiums (RP). Soll der Baum im eigenen Fahrzeug transportiert werden, ist unbedingt darauf zu achten, dass keine Zwei-

ge die Sicht beeinträchtigen und er mit Gurten bremsfest fixiert wurde. Wie das zu geschehen hat, regelt die Straßenverkehrsordnung. Demnach ist der Baum so zu verstauen und zu sichern, dass er selbst bei einer Vollbremsung oder plötzlichen Lenkmanövern nicht verrutschen kann. Außerdem dürfen durch das Grünzeug weder die Sicht des Fahrers noch Kennzeichen, Scheinwerfer, Blinker oder Rückleuchten des Fahrzeuges verdeckt werden. Das gilt auch, wenn der Baum aus dem offenen Koffer-

So sieht ein sicher transportierter Christbaum aus Foto: Ulrike P./pixelio.de

Entdeckt für Sie bei ...

Bahnhofstr. 17 Marburg

Schreibwaren Baehr Schreiben in seiner schönsten Form Mit Sicherheit als Weihnachtsgeschenk geeignet ist der Lamy Dialog3. Er ist aktuell und zeitlos; er ist ein „traditioneller“ Füllhalter und zugleich problemlos alltagstauglich und so schnell einsatzbereit wie ein Kugelschreiber. Dabei ist der Dialog3 der einzige kappenlose Drehfüllhalter, bei dem die 14-Karat-Goldfeder und der Clip versenkbar sind. Dafür sorgt mit der Präzision eines mechanischen Uhrwerks ein technisch ausgeklügelter Mechanismus. Ein hochinteressantes Schreibgerät für Liebhaber guten Designs und präziser Technik.

Beim Transport von Weihnachtsbäumen kein Risiko eingehen

★ ★ ★


MR Schenken50_MR 49 Schenken1 13.12.11 15:54 Seite 14

Entdeckt für Sie bei ...

Bahnhofstraße 10 Marburg

Juwelier Semler Die gute Uhr

„Die Form folgt der Funktion“ – diesem Leitspruch des Dessauer Bauhauses verpflichtet, entwickelte Max Bill, ein Schüler von Walter Gropius, ein schlichtmodernes Ziffernblattdesign. In den 50ern nahm Junghans diese Entwürfe für eine Wand- und Tischuhrserie auf, 1962 für eine Armbanduhr, die bis heute praktisch unverändert hergestellt wird und mittlerweile ein moderner Design-Klassiker ist. Die abgebildete Max Bill Automatic mit schickem Lederarmband und Edelstahlgehäuse ist eine in Deutschland mit der Präzision des Hauses Junghans gefertigte Uhr, die über viele Jahre Freude macht. Denn mit einer Max Bill beweisen Sie nicht Status, sondern Stil.

Spielen und Lesen

Kinderküche 129,– € Sonderpreis

99,– €

befristet bis 31.12.11

Die Kinderkiste wünscht frohe Weihnachten Wettergasse 8, 35037 Marburg, Telefon 0 64 21/66 104, www.kinderkiste-marburg.de

raum herausragt, nach vorn oder zu den Seiten darf er gar nicht über das Fahrzeug reichen. Das abgesägte Ende des Stammes sollte bestenfalls nach vorne zeigen. Denn so transportiert, kann der Fahrtwind die Äste nicht abreißen. Ab einem Meter Überlänge nach hinten muss das Ende tagsüber durch eine rote Warnflagge, ein weiß-rotes Schild oder einen zylindrischen hellroten Körper von mindestens 30 x 35 cm Durchmesser gekennzeichnet werden. Bei Dunkelheit sind eine rote Leuchte und ein Rückstrahler anzubringen. Die Ladung darf jedoch maximal eineinhalb Meter über das Fahrzeugheck hinausragen. Bei Nichtbeachtung dieser Vorschriften drohen Bußgelder oder Punkte in Flensburg. Auch auf dem Dach des Fahrzeugs muss unbedingt auf die richtige Ladungssicherung geachtet werden. Denn notdürftig verzurrte Weihnachtsbäume könnten beim plötzlichen Bremsen meterweit fliegen.

Entdeckt für Sie bei der ...

Kinderkiste

★ ★

Im Falle eines Unfalls könnte zum Beispiel aus 20 Kilogramm Baumgewicht eine Aufprallwucht von 800 bis 1000 Kilogramm entstehen. Das birgt eine enorme Verletzungsgefahr für die Insassen und andere Verkehrsteilnehmer. „Die aktuellen Tests des ADAC zeigen, dass Gummi-Riemen oder Expander bei hohen Belastungen reißen können“, erläutert Freigang. Daher seien funktionierende, für die Ladungssicherung zugelassene Spanngurte – zum Beispiel in Verbindung mit einem fest installierten Dachgepäckträger – die wesentlich bessere Transportmethode, um vor dem Fest keine bösen Überraschungen zu erleben. pe

Wettergasse 8 Marburg

Kochen macht so viel Spaß und ist schon etwas für die ganz Kleinen. Diese schicke, beidseitig bespielbare Kinderküche aus Holz ist das Richtige zum Üben. Pfannkuchen, Spiegeleier, Pudding und Gugelhupf – alles will gelernt sein. Die Küche ist mit ihren vielen Ablagen, Haken und Knöpfen ein echtes Schmuckstück. Eine Durchreiche regt zum gemeinsamen Spielen und zur Kommunikation an. Kinderküche mit Durchreiche 199 EUR.


MR Schenken50_MR 49 Schenken1 13.12.11 15:55 Seite 15

Knobeleien zum Fest Tanzende Flammen und geheime Codes: Rund um Weihnachten im Mathematikum Mit einem Besuch im Mathematikum werden die Festtage garantiert nicht langweilig: Wenn etwa Mathematikums-Leiter Albrecht Beutelspacher in seinen Kindervorlesungen in die spannende Welt der Geheimcodes einführt (Donnerstag, 22. Dezember, 11.00 Uhr) oder zeigt, wieviel Mathematik in Würfeln und Pyramiden

Wieviel Mathematik steckt in den Weihnachtssternen? Foto: Wegst

steckt (Freitag, 23. Dezember, 11.00 Uhr). Die Kindervorlesungen richten sich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Professor Beutelspacher erzählt über ein spannendes Thema, das er zusammen mit den Kindern erarbeitet. Im-

mer stehen Experimente im Mittelpunkt, die die Kinder mit Beutelspacher durchführen und verstehen können. Eltern können bei freien Plätzen mit in die Kindervorlesung Zwischen den Jahren bietet das Mathematikum seinen Besuchern etwas ganz Besonderes. Vom 26. Dezember bis 30. Dezember führt Professor Beutelspacher jeweils um 17.00 Uhr das Flammenohr vor. Dessen 200 Flammen tanzen in faszinierender Weise zur Musik. Erfunden wurde dieses Experiment dereinst, um Schallwellen sichtbar zu machen. Über diesen nüchternen Zweck hinaus entfaltet es aber einen unwiderstehlichen Zauber. Man „sieht“ den Rhythmus und die Töne und kann sich kaum vom Anblick der sich bewegenden Flammen losreißen. Es ist kaum ein Experiment vorstellbar, das besser zu den Weihnachtstagen passt. Öffnungszeiten Mathematikum Gießen Montag – Freitag 9.00 – 18:00 Uhr Donnerstag bis 20.00 Uhr Wochenende&   Feiertage 10.00 – 19.00 Uhr geschlossen nur an Heiligabend, dem ersten Weihnachtsfeiertag und Silvester sowie ausnahmsweise vom 9. bis 21. Januar 2012

★ Entdeckt für Sie bei ...

★ ★

Universitätsstr. 10 Marburg

Juwelier Grasnick „C.C.C. – Choose, Combine, Collect”

heißt die neueste Innovation des schwäbischen Traditionsunternehmens Quinn. Oder: aller guten Ringe sind drei! In 13 verschiedenen Farben und Motiven lassen sich am Finger individuelle Kombinationen schaffen, die je nach Vorliebe und Outfit der Trägerin variieren können. Durch ein einfaches Stecksystem lassen sich die drei Ringe aus hochwertigem Sterlingsilber schnell selbst zusammenfügen. Die Modellpalette wird ständig erweitert – sammeln erlaubt!

Universitätsstraße 10 35037 MARBURG


MR Schenken50_MR 49 Schenken1 13.12.11 15:55 Seite 16

★ ★

Die schönsten Seiten von Marburg

Marburg als Weihnachtsgeschenk! ★

für Papa, Mama, Oma, Opa, Bruder, Schwester, Tante, Onkel, Freund & Freundin MARBUCH – der StadtbuchKlassiker. Mit 25 aktuellen Beiträgen laden die Autorinnen und Autoren zu einem reich bebilderten Gang in Geschichte, Gegenwart und Zukunft der lebensund liebenswerten Universitätsstadt. Kompetent und konturiert beschrieben, entsteht ein facettenreiches Marburg-Bild.

Film-Tipp: Die letzten Tage der Emma Blank

14,90 EUR Erhältlich im Buch- und Zeitschriftenhandel oder direkt beim Verlag. MARBUCH VERLAG GMBH

Bestellung an: Marbuch Verlag GmbH, -Marbuch-, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg Bestellung: Hiermit bestelle ich          Exemplar(e) Marbuch zum Preis von 14,90 EUR/Stück Name: Straße: PLZ/Ort: Unterschrift:

Ich bezahle: ❑ per Scheck (anbei) ❑ in bar (anbei) ❑ per Überweisung (Durchschrift anbei) an: Marbuch Verlag GmbH, Konto-Nummer: 11021050, BLZ 533 500 00, Sparkasse MarburgBiedenkopf, Verwendungszweck: Marbuch

❑ per Lastschrift, bitte buchen Sie den sich aus der Bestellung ergebenden Betrag von folgender Bankverbindung ab: Konto-Nr: Bank: BLZ: Datum/Unterschrift:

Das Buch kommt frei Haus per Post.

★ ★

Erbe gesucht ★

308 Seiten, über 300 Bilder und Illustrationen, Stadtplan liegt bei

Komplettiert durch den beiliegenden Stadtplan, ist das aktuelle Marbuch auch in achter Auflage ein verlässlicher Begleiter für alle, die sich für Leben und Leute an der Lahn interessieren – und eine Einladung, die Stadt zu erleben.

Im Info-Teil „Marburg kompakt” finden sich nützliche Fakten in konzentrierter Form, der Service-Teil mit Adressen und Hinweisen besticht durch Aktualität und Ausführlichkeit.

F

ür Freunde von schwarzem Humor ist die rabenschwarze Komödie des niederländischen Regisseurs Alex van Warmerdam ein prima GeschenkTipp. Wer möchte nicht gern ein kleines - oder größeres - Vermögen erben: Emma Blank ist todkrank und wird bald sterben. Ihre letzten Tage verbringt sie in ihrem herrschaftlichen Landhaus, umgeben von ihren Bediensteten: Haneveld der Hausdiener, Bella die Köchin, Gonnie das Hausmädchen, Meier der Knecht und Theo. Emma Blank ist herrisch, unberechenbar in ihren Forderungen und wird nicht müde, das Personal mit immer neuen und immer abstruseren Forderungen zu drangsalieren. So muss etwa der Hausdiener sich einen falschen Schnurrbart ankleben, das Küchenpersonal hat zum Frühstück schwer Bekömmli-

ches zu servieren und wird gemaßregelt, wenn es nicht bekommen ist. Theo ist verdonnert, 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche buchstäblich wie ein Hund zu leben und das Hausmädchen muss mit ihm Gassi gehen. Und dennoch setzt das Personal alles daran, Emma

Blank alles recht zu machen. Nicht, weil sie so gute Menschen wären. Aber niemand möchte seinen Platz im Testament gefährden. Doch dann wendet sich das Blatt ... Auf DVD und BlueRay im Dezember erschienen


MR Schenken50_MR 49 Schenken1 13.12.11 12:09 Seite 17

etlev Bucks neues Werk ist eine hochkarätig besetzte Verwechslungskomödie mit dem zurzeit angesagten Matthias Schweighöfer, Alexandra Maria Lara, Shooting-Star Denis Moschitto und nicht zuletzt auch Moderatorin Palina Rojinski in einer Nebenrolle. Die Story: Der erfolglose Theaterschauspieler Alexander stellt sich einer der größten Herausforderungen für einen Mann: Er verwandelt sich in eine Frau. Und das alles für ein Casting um eine weibliche Rolle in einer großen Hollywoodproduktion. Mit Erfolg: Als „Alexandra“ schlägt er alle Konkurrentinnen aus dem Feld, ergattert die begehrte Rolle und wird zum Star. Doch damit beginnen die wahren Probleme - nicht nur beim Hüftschwung in Pumps und beim Girltalk, sondern vor allem beim Kampf um die große Liebe. Was kommt, kann man sich denken: Nach dem beliebten Schema „Mann verkleidet sich als Frau und verliebt sich in eine Frau, die nicht weiß, dass er ein Mann ist“, wird wenig ausgelassen: Alexander ist in seinem Rollenwechsel so erfolgreich, dass ihn sein Kollege (Max Giermann) zu begrabschen beginnt. Natürlich findet auch der genialische Regisseur John (Joachim Meyerhoff) der Alex in seinem Nazifilm als BDM-Führerin Maria besetzt, die bezaubernde Alexandra unwiderstehlich. Alex’ Ex-Freundin (Susanne Bormann) wiederum flippt aus, und seine ruppigen Brüder (Detlev Buck, Maximilian Brückner) und deren durchgeknallter Kumpel (Denis Moschitto) mischen das Filmset auf.

D

Die Angebete: Ist Alex rau genug, um ihr seine Liebe zu gestehen? Foto: UPI

Hollywood grüßt Ein Job ist ein Job: Rubbeldiekatz von Detlev Buck

Alex selber hat freilich ganz andere Sorgen: Er hat sich unsterblich in seine Partnerin verliebt: Superstar Sarah Voss (Alexandra Maria Lara). Ist Alex Frau genug, um seinen Mann zu stehen? Immerhin, die ersten Drehtage laufen gut, und die beiden „Kolle-

ginnen“ Alexander und Sarah verstehen sich so blendend, dass Sarah ihn bittet, sie nach Hamburg zum Junggesellinnen-Abschied ihrer Schwester Jasmina (Palina Rojinski) zu begleiten. Nur mäßig begeistert von dem Gedanken an einen wilden Frauenabend, wie-

gelt Alexander zunächst ab, aber nachdem sich auch Co-Star und Nebenbuhler Thomas (Max von Thun) mit eindeutigen Absichten als Begleitung von Sarah ins Spiel bringt, ist Alexander natürlich Feuer und Flamme ... Eine turbulente Handlung mit viel Potenzial, die manchmal leider unter Bucks Regie etwas holzschnittartig daherkommt (wie ihm das bei seinen Komödien eben gelegentlich passiert). Dafür mag das Aufgebot an angesagten deutschen Schauspielern und deren gutes Spiel entschädigen- wer möchte nicht mal sehen, wie Matthias Schweighöfer die ultimative Beinenthaarung bekommt? pe/kro


Cinema MR-sw aktuell_Cinema MR-sw aktuell.qxd 13.12.11 10:50 Seite 18

Breaking Dawn

Sarah’s Schlüssel

C

inema totale

Wer war der Autor der Stükke, die William Shakespeare zugeschrieben werden?

USA 2011. R: Chris Miller. D:90 Min

USA 2011. R: Roland Emmerich. D: Rhys Ifans, Vanessa Redgrave, Joely 129 Min

Der Gott des Gemetzels

Arthur Weihnachtsmann Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel Bis Weihnachten sind es nur noch zwei Wochen und es regnet in Strömen – von Festtagsstimmung keine Spur! Ben ist mit seinen Eltern aus der großen in die kleine Stadt gezogen, aber er fühlt sich noch lange nicht zu Hause. Da fällt während eines heftigen Gewitters der Weihnachtsmann Niklas Julebukk vom Himmel und stellt D 2011. R: Oliver Dieckmann. D: Alexander Scheer, Noah Kraus, 105 Min

Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch Die Streifenhörnchen Alvin, Simon, Theodore und die Chipettes machen zusammen mit Dave Urlaub an Bord eines Luxuskreuzers, und wie immer ist niemand vor ihren Späßen sicher. Bis sie auf einer tropischen Insel „Chipbruch“ erleiden. USA 2011. R: Mike Mitchell. D:88 Min

Anonymus Angesiedelt in der politischen Schlangengrube des elisabethanischen Englands, spekuliert der Film über eine Frage, die schon seit vielen Jahrhunderten kluge Köpfebeschäftigt hat:

Arthur, der gutmütige, aber tollpatschige jüngere Sohn von Santa, l-i-e-b-t alles, was mit Weihnachten zu tun hat. Inmitten seiner chaotischen Familie liegt es bald an ihm, sich am Weihnachtsabend gegen jede Erwartung als Held zu beweisen und Weihnachten zu retten, ehe der Morgen anbricht GB/USA 2011. R: Barry Cook, Sarah Smith. D:99 Min

Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1) Die Mischung aus Romanze, Leidenschaft, Intrigen, Heldenmut und Action, die schon die anderen Twilight Verfilmungen zu Welterfolgen gemacht hatte, zeichnet auch „Breaking Dawn“ aus. Teil 1 führt die Geschichte bis kurz vor das Finale USA 2011. R: Bill Condon. D: Kristen Stewart, Robert Pattinson117 Min

bewusste Kater aufregende Abenteuer erlebt

Zwei Elternpaare treffen sich nach einer Prügelei ihrer Kinder, – um den Vorfall wie vernünftige Menschen zu klären. Was als friedlicher Austauschbeginnt, entwickelt sich schon bald zu einem Streit voller Widersprüche und grotesker Vorurteile. D 2011. R: Roman Polanski. D: Jodie Foster, Kate Winslet 0 Min

Die Abenteuer von Tim & Struppi – Das Geheimnis der Der von unstillbarer Neugier getriebene Reporter Tim und sein überaus loyaler Hund Struppi entdecken ein Schiffsmodell, in dem sich ein explosives Geheimnis verbirgt. Tim wird damit in ein Jahrhunderte altes Rätsel verwickelt und gerät ins Blickfeld eines diabolischen Schurken USA/NZ/B 2010. R: Steven Spielberg. D: amie Bell, Andy Serkis, Daniel Craig,107 Min

Eine dunkle Begierde Der Gestiefelte Kater Der Gestiefelte Kater war nicht immer nur der getreue Wegbegleiter des tollkühnen Ogers Shrek. Schon vor ihrem denkwürdigen und folgenreichen Zusammentreffen hat der selbst-

In einer Zeit des gesellschaftlichen Wandels treffen die beiden wichtigsten Analytiker der menschlichen Psyche aufeinander: C.G. Jungund Sigmund Freud arbeiten an bahnbrechenden Erkenntnissen, die

Der gestiefelte Kater das moderne Denken revolutionieren sollen. Als die verführerische Sabina Spielreinauftaucht, geraten sie an ihre Grenzen GB u.a. 2011. R: David Cronenberg. D: Viggo Mortensen, Keira Knightley, 99 Min

phobie. Weil er nicht tanzen will, reißt er aus und begegnet Sven dem Großen – einem Pinguin, der fliegen kann! Mit diesem neuen charismatischen Vorbild kann Mumble natürlich nicht konkurrieren

bisheriges Leben geprägt von Entbehrungen und fehlender Liebe. Umso mehr fühlt sie sich zum spröden, aber faszinierenden Hausherrn Edward Rochester hingezogen. GB 2011. R: Cary Fukunaga. D: Mia Wasikowska, Michael 120 Min

Eine ganz heiße Nummer

AUS 2011. R: George Miller. D:99 Min

Eine kleine Dorfgemeinschaft mitten im Bayerischen Wald. Der kleine Lebensmittelladen von Waltraud, Maria und Lena steht vor der Pleite.Dann kommt ein schmutziger Anruf. Der Kerl ist offenbar falsch verbunden, doch der peinliche Zwischenfall bringt Maria auf eine Idee: ein erotischer Telefonservice...

Happy New Year

D 2011. R: Markus Goller. D: Gisela Schneeberger, Bettina 96 Min

USA 2011. R: Garry Marshall. D: Jessica Biel, Zac Efron, Abigail Breslin 0 Min

Habemus Papam – Ein Papst büxt aus

In Time – Deine Zeit läuft ab

D 2011. R: Torsten Wacker. D: Stephan Luca, Marleen Lohse, Anna109 Min

Die Kirchenglocken läuten, weißer Rauch steigt in den Himmel, und Abertausende auf dem Platz vor dem Petersdom harren in froher Erwartung. Aber Kardinal Melville ist panisch. Man hat ihn zum Papst gewählt. Was soll er bloß tun? Er kann sich der Welt nicht zeigen – und tut es auch nicht

In einer Welt, in der die offizielle Währung Geld durch Zeit ersetzt wird, hören die Menschen mit 25 auf zu altern. Sie sind genetisch so ausgestattet, dass sie nur noch ein Jahr lang überleben können – es sei denn sie schaffen es, sich einen Ausweg zu erkaufen

Lauras Stern und die Traummonster

I/F 2011. R: Nanni Moretti. D: Michel Piccoli, Nanni Moretti, 110 Min

Kein Sex ist auch keine Lösung

Die berauschendste Nacht des Jahres. Es geht um Liebe, Hoffnung, Vergebung, zweite Chancen und Neuanfänge in miteinander verwobenden Geschichten über Paare und Singles vor demPanorama der pulsierenden Metropole New York City.

Der erfolgreiche Werber Tom kennt sich aus mit Frauen. Vor allem mit der Kunst, sie erst für sich zu gewinnen und spätestens nach dem dritten Mal wieder loszuwerden. Doch dann tritt Elisa, die neue Art- Directorin seiner Agentur, auf den Plan – die so gar nicht auf seine bewährte Masche abfahren will.

USA 2011. R: Andrew Niccol. D: Justin Timberlake, Amanda Seyfried, 100 Min

Laura wird durch die aufgeregten Rufe ihres kleinen Bruders Tommy geweckt: Traummonster haben seinen Beschütz-mich-Hund gestohlen. Wie sollen sie ihn nur wiederfinden? Doch zum Glück kommt ihnen Lauras Stern zur Hilfe.

Jane Eyre

D 2011. R: Ute von Münchow-Pohl, Thilo Graf Rothkirch. D:65 Min

D

Happy Feet 2 Mumble, der Meister des Stepptanzes, hat ein Problem: Sein winziger Sohn Erik leidet unter Choreo-

18-jährig tritt die unscheinbare und mittellose Jane Eyreihre neue Stelle als Hauslehrerin. Aufgewachsen als Waisenkind, war ihr

London Boulevard Der Londoner Ganove Mitchel will nachJahren im Knast ein neues Leben an-

R

T U

M

Ka r te n r es e r v i e r u n g

T M N

3

T

Cineplex Marburg Biegenstr. 8, Marburg Tel. (0 62 41) 17 30-0 Capitol-Center Biegenstr. 1a, Marburg Tel. (06241) 745 11 kammer-Filmkunsttheater Steinweg 4, Marburg Tel. (0 6241) 67269

atelier-Filmkunsttheater Steinweg 4, Marburg Tel. (0 6241) 67269

M

T

H

T 2

3 palette-Filmkunsttheater Steinweg 4, Marburg Tel. (0 6241) 67269

Kinoprogramm im Internet: www.marbuch-verlag.de

T U 2

I

T (

K

T 1

B T

T a

A

T 1

3

18

Marburger Magazin EXPRESS

T


Cinema MR-sw aktuell_Cinema MR-sw aktuell.qxd 13.12.11 10:51 Seite 19

fangen und tritt eine Stelle als Bodyguard und Hausmeister bei einer öffentlichkeitsscheuen Schauspielerin an. Aber seine Vergangenheit lässt ihn nicht los

kann. Für Geheimagent Ethan Hunt bedeutet das die bislang brisanteste Mission seiner Karriere.

USA/GB 2010. R: William Monahan. D: Colin Farrell, Keira Knightley, David104 Min

Nach der Stille

Mein Freund, der Delfin Ein frei lebendes, junges Delfinweibchen gerät in eine Krebsreuse und zieht sich dabei eine schwere Verletzung am Schwanz zu. Es wird gerettet und ins Clearwater Marine Hospital gebracht, wo man ihm den Namen Winter gibt. Doch sein Überlebenskampf hat erst begonnen USA 2011. R: Charles Martin Smith. D: Harry Connick Jr., Ashley Judd,112 Min

Mission: Impossible – Phantom Protocol Eine gewaltige Explosion erschüttert den Kreml: ein verheerender Bombenanschlag, der den Frieden zwischen den Weltmächten und damit der gesamten zivilisierten Welt gefährden

Happy New Year

Mission Impossible – Phantom protokoll

Arthur Weihnachtsmann

USA 2011. R: Brad Bird. D: Tom Cruise, Jeremy Renner, Simon 0 Min

Acht Jahre nach einem fatalen Attentat im israelischen Haifa versuchen die zwei jungen Regisseurinnen Stephanie Bürger und Jule Ott zu verstehen, was unvorstellbar scheint. Wie leben die Menschen in diesem Konflikt? Was weiß die eine Seite vom Leid der anderen? D 2011. R: Jule Ott, Stephanie Bürger. D:82 Min

Paranormal Activity 3 Die Suche nach dem Ursprung des Bösen führt zurück bis in die Kindheit von Kristi und Katie. Die Familie bemerkt schon damals, dass es in ihrem Zuhause nicht mit rechten Dingen zugeht und stellt im ganzen Haus Kameras auf, in der Hoffnung eine Erklärung für die unheimlichen Gescheh-

nisse zu finden...

zu sein

USA 2011. R: Henry Joost, Ariel Schulman. D: Katie Featherston, Sprague Grayden,0 Min

F 2010. R: Gilles Paquet-Brenner. D: Kristin Scott Thomas, Mélusine 104 Min

Sommer in Orange

Sherlock Holmes Rubbeldiekatz Ein Job ist ein Job, sagt sich der arbeitslose Schauspieler Alexander, verwandelt sich in „Alexandra“, schlägt alle Konkurrentinnen aus dem Feld und ergattert tatsächlich eine Frauenrolle in einem großen Hollywoodfilm! Aber kann er mit Pumps und ausgestopftem BH auf Dauer überzeugen?

Nach einer Serie brutaler Ritualmorde gelingt es Holmes und Watson den Mörder zu stellen: Es ist Lord Blackwood, der keinerlei Reue zeigt. Obwohl Blakkwoods Hinrichtungstermin immer näher rückt, terrorisiert er seine Mitgefangenen und erklärt, er stehe mit übernatürlichen Mächten im Bunde...

D 2011. R: Detlev Buck. D: Matthias Schweighöfer, Alexandra 113 Min

GB u.a. 2009. R: Guy Ritchie. D: Robert Downey Jr., Jude Law 128 Min

Sarahs Schlüssel

Sherlock Holmes: Spiel im Schatten

Paris im Juli 1942. Sarah , ein zehnjähriges jüdisches Mädchen, wird mit ihren Eltern mitten in der Nacht von der französischen Polizei zur Deportation aus ihrer Wohnung geholt. Verzweifelt schließt sie ihren kleinen Bruder in ihrem Geheimversteck hinter der Tapetentür im Schlafzimmer ein und verspricht, ganz schnell wieder bei ihm

Niemand war je in der Lage, Sherlock Holmes' Scharfsinn zu überbieten. Bis auf Professor Moriarty. Er ist Holmes nicht nur intellektuell gewachsen – durch seine skrupellose Bösartigkeit könnte er dem legendären Detektiv sogar überlegen sein. USA 2011. R: Guy Ritchie. D: Robert Downey Jr., Jude Law, Jared128 Min

1980: Die Erleuchtung kommt nach Talbichl. Die Bhagwan-Anhängerin Amrita zieht mit ihren Kindern Lili und Fabian gemeinsam mit ihrer WG aus Berlin in die bayerische Provinz. Urschrei-Therapie und Vollkornschrot treffen auf Schützenverein und festgefügte Horizonte. D 2010. R: Marcus H. Rosenmüller. D: Petra Schmidt-Schaller, Amber Bongard110 Min

The Help 1960 in Jackson, Mississippi: Die junge Skeeter fasst den Entschluss, afro-amerikanische Frauen zu interviewen, die als Hausmädchen für weiße Familien und deren Kinder sorgen. Doch damit verstößt sie nicht nur gegen den guten Ton, sondern auch gegen das Gesetz USA 2011. R: Tate Taylor. D: Emma Stone, Viola Davis, Octavia 146 Min

Tom Sawyer Tom Sawyer hat den Kopf voller Streiche und treibt sich, wenn er nicht gerade

ein neues Abenteuer ausheckt, am liebsten mit seinem besten Kumpel Huck Finn herum – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly. D 2011. R: Hermine Huntgeburth. D: Louis Hofmann, Leon Seidel 109 Min

Wandlungen – Richard Wilhelm und das I Ging Der Missionar Richard Wilhelm taufte keinen einzigen Chinesen, sondern vollbrachte eine der größten Übersetzungs-Leistungen des 20. Jahrhunderts: Konfuzius, Laotse, die wichtigsten Texte des Daoismus und vor allem das I Ging, das Buch der Wandlungen. CH 2011. R: Bettina Wilhelm. D:87 Min

Zwei an einem Tag Für Emma und Dexter beginnt alles mit einer gemeinsamen Nacht nach der Examensfeier am 15. Juli 1988. Am nächsten Morgen trennen sich ihre Wege, um sich in den drauffolgenden Jahren immer wieder zu kreuzen, genau am 15. Juli... USA 2011. R: Lone Scherfig. D: Anne Hathaway, Jim Sturgess,107 Min

KINOPROGRAMM

Donnerstag 15.12. – Mittwoch 21.12. Tom Sawyer   

London Boulevard   

Tägl. 15.15 Uhr, So. auch 12.45 Uhr – (ab 6) – 5. Woche

Tägl. 20.30 Uhr, Fr./Sa. auch 23.00 Uhr – (ab 16) – 3. Woche

Rubbeldiekatz   

Paranormal Activity 3   

Tägl. 14.30, 17.00, 19.45 Uhr, außer Mo. auch 22.45 Uhr, Di. auch 11.45 Uhr – (ab 12) – NEU

Do.-So. 23.00 Uhr – (ab 16) – 7. Woche

Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1   

Mission Impossible: Phantom Protokoll   

So. 11.00 Uhr

Mo.-Mi. 20.45 Uhr – Englische Fassung – (ab 12) – 4. Woche

Tägl. 14.00* (*außer Fr.), 17.00, 20.00 Uhr, außer Mo. auch 23.00 Uhr, Di. auch 11.00 Uhr – (ab 12) – NEU

Alvin & die Chipmunks 3: Chipbruch   

Arthur Weihnachtsmann   

So. 11.30 Uhr – Vorpremiere

Tägl. 17.45 Uhr – (o.A.) – 5. Woche

Jane Eyre   

Reisefilm-Matinée: Griechenland – Festland   

Nach der Stille   

3D: Mein Freund, der Delfin   

So. 11.45 Uhr

Fr./Sa. 23.00 Uhr – Doku

Tägl. 17.15 Uhr – (o.A.) – NEU

Sneak Preview   

Anonymus   

Mein Freund, der Delfin   

Di. 22.30 Uhr – deutsche und englische Fassung

Tägl. 14.45 Uhr, Di. auch 11.30 Uhr – (o.A.) – NEU

Sherlock Holmes 2 – Spiel im Schatten   

Tägl. ab Fr. 17.45 Uhr – Englische Fassung: Do. 17.45 Uhr – (ab 12) – 6. Woche

R.: Cary Fukunaga, D.: Mia Wasikowska, Michael Fassbender, Judi Dench – Tägl. 17.00, 21.15 Uhr, So. auch 12.45 Uhr – (ab 12) – 3. Woche

Happy New Year   

Mi. 20.00, 23.00 Uhr – Echte Kerle Preview und Vorpremiere

Zwei an einem Tag   

Sherlock Holmes 1 & 2   

Die Abenteuer von Tim & Struppi – Das Geheimnis der Einhorn   

Tägl. 17.15, 20.15* (*außer Mi.), Do.-So./Di. auch 23.00 Uhr – (o.A.) – 2. Woche

3D: Der gestiefelte Kater   

Opernfilm-Matinée: Marburger Zeche   

Mi. 20.00 Uhr – Echte Kerle Double Feature

Tägl. 15.00, 17.30, 20.15 Uhr, Do.-So./Mi. auch 22.45 Uhr, So. auch 11.15 Uhr, Di. auch 12.00 Uhr – (o.A.) – 2. Woche

Do.-So. 20.45 Uhr – (ab 12) – 7. Woche

Sa./So. 15.30 Uhr – (ab 6) – 8. Woche

Capitol-Center

In Time   

Lauras Stern und die Traummonster    Sa./So. 15.30 Uhr – (o.A.) – 10. Woche

Tägl. 18.00, 20.30 Uhr, außer Mo. auch 23.00 Uhr – (ab 12) – 3. Woche

Kein Sex ist auch keine Lösung   

Eine ganz heiße Nummer   

Tägl. außer Mi. 20.30 Uhr, Fr. auch 15.00 Uhr – (ab 12) – 3. Woche

Tägl. 20.00 Uhr, Fr./Sa. auch 22.45 Uhr – (ab 12) – NEU

Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1   

The Help   

Tägl. 16.45, 20.00 Uhr, Do.-So. auch 22.45 Uhr, Di. auch 11.45 Uhr – (ab 12) – 4. Woche

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel    Tägl. 15.30 Uhr, So. auch 10.45, 13.00 Uhr, Di. auch 13.00 Uhr – (o.A.) – 4. Woche

3D: Arthur Weihnachtsmann    Tägl. 14.30 Uhr, Di. auch 11.30 Uhr – (o.A.) – 5. Wo.

Tägl. 19.45 Uhr, Fr./Sa. auch 22.45 Uhr – (o.A.) – 2. Woche

Der gestiefelte Kater    Tägl. 17.30 Uhr, Sa./So. auch 15.15 Uhr – (o.A.) – 2. Woche

Happy Feet 2    Tägl. 17.30 Uhr, Sa./So. auch 15.00 Uhr – (o.A.) – 3. Woche

Filmkunsttheater Habemus Papam – Ein Papst büxt aus    R.: Nanni Moretti, D.: Michel Piccoli – Tägl. 15.15, 19.30 Uhr – (ab 6) – 2. Woche

Eine dunkle Begierde    R.: David Cronenberg, D.: Viggo Mortensen, Michael Fassbender, Keira Knightley – Tägl. 17.20, 21.30 Uhr – (ab 16) – 6. Woche

Nachtmeerfahrten    R.: Rüdiger Sünner – So. 13.45 Uhr

Filmkunsttheater Sarah’s Schlüssel    R.: Gilles Paquet-Brenner, D.: Kristin Scott Thomas, Mélusine Mayance, Niels Arestrup – Tägl. 15.00, 19.15 Uhr – (ab 12) – NEU

Filmkunsttheater Der Gott des Gemetzels    R.: Roman Polanski, D.: Jodie Foster, Christoph Waltz, Kate Winslet – Tägl. 16.15, 20.20, 22.05 Uhr – (ab 12) – 4. Woche

Sommer in Orange    R.: Marcus H. Rosenmüller, D.: Petra SchmidtSchaller, Amber Bongard, Oliver Korittke – Do.Sa. 17.50 Uhr – (ab 12) – 14. Woche – mit Kurzfilm: Amona Putz

Deutsch aus Liebe    R.: Barbara Trottnow – So.-Di. 17.50 Uhr – (ab 6) – NEU – Regisseurin ist am So. zu Gast

Wandlungen – Richard Wilhelm und das I-Ging    R.: Bettina Wilhelm – So. 14.30 Uhr, Mi. 18.00 Uhr – (ab 6) – Neu


11-50 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.12.11 10:02 Seite 20

Marburg diese Woche

FR

FREITAG

16. Dezember

Super Paradise on Ice Schwul-lesbisches Eisspektakel 16-22 Uhr, Eispalast Aquamar

KONZERTE GEMÜNDEN

Le Quatuor Romantique Werke von Tschaikowski, Hoyer, Humperdinck, Waldteufel u.a. π20.00 Alter Bahnhof

born-Steinberg, Kirchstr. WETZLAR

Pink Floyd und Classic Rock Night Mit Seed on Sand, Ace Nine, Pigs in Rock π21.00 Franzis, Franziskanerstr. 4-6

GIESSEN

BÜHNE Sean Og Irish, Scottish π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27

GIESSEN

Der Kleine Prinz Familienstück nach der Erzählung von Antoine de Saint-Exupery. Ab 6 Jahren Weihnachtskonzert π10.00 Stadttheater, Großes des Gymnasium Philippinum Haus, Berliner Platz π20.00 Audimax, Biegenstr. Cabaret 14 Musical von John Kander Rock/Metal Konzert und Fred Ebb mit Sinew, Just Oddo und π19.30 Stadttheater, Großes White Widdow Haus, Berliner Platz π20.00 Till Dawn, TemmlerAnna Blue str. 7 Tanzstück von Hagit Yakira Saitenspiele und Tarek Assam Zarte Töne und heiße Rhyth- π 20.00 Stadttheater, TiL men mit Musikerinnen und Studiobühne, Löbershof 8 Musiker des Fachbereichs Zu Zweit „Ich wars nicht" Gitarre der Musikschule Fabian Schläper und Tina Marburg Häussermann π20.00 Philipp-Melanchtπ21.00 Astaire's, Grünberhon-Haus, Lutherischer ger Str. 140 Kirchhof 3 MARBURG

Tankard, support: Braindeadz Thrash, Metal, Punk π20.00 KFZ, Schulstr. 6 Tobias Wessel π21.00 Molly Malone's, Wehrdaer Weg 16a MÜCKE

Rock 'n' Roll Christmas Punkrock mit Bornheim Bombs, Graveyard Rockers, Garden Gang π21.00 Sky 106, Bahnhofstr. 108 POHLHEIM

Winterabendlich(t) Geschichten und Lieder bei Kerzenlicht π19.30 Alte Kirche Watzen-

MARBURG

Emil und die Detektive von Erich Kästner. Familienstück zu Weihnachten für alle ab 5. Schulvorstellung π10.00 Hessisches Landestheater, Stadthalle, Biegenstr. 15 Oberuferer Paradeisspiel Volkstümliches Weihnachtsspiel aus em 17. Jahrhundert π18.30 Bettina-von-ArnimSchule, Rudolf-BreitscheidStr. 22 Weihnachten ist schon'n gemeiner Trick Eine etwas ander Sicht auf das nahende Fest. Anm.: vhs-marburg.de π18.30 VHS, Deutschhaus-

str. 38 Die schmutzigen Hände von Jean-Paul Sartre π19.30 Hessisches Landestheater, Bühne, Am Schwanhof Oberuferer Christgeburtspiel π20.00 Bettina-von-ArnimSchule, Rudolf-BreitscheidStr. 22 Alle Jahre wieder Compangnia Buffo: Weihnachtsfeier der etwas anderen Art π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a WETZLAR

Sinew 21.00 Uhr, Till Dawn

sik. DJ Cel'ardor π22.00 Scarabée, Riegelpfad 8 90er Eurodance Party 90er Trash π22.00 MuK, An der Automeile 16 Heavy Rotation Rockklassiker, Live-Act: „Völkerball“, Rammstein-Tribute π22.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11 Party Classics mit DJ Sascha π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57

Darwin's Nightmare Doku über die ökologische und wirtschäftliche Katastrophe am ostafrikanischen Viktoriasee, anschl. Diskussion π19.00 Jokus, Ostanlage 25a

Weizen 2,π08.30–01.00 SüdbahnhofGaststätte, Frauenbergstr. 1 Frühstück π09.30–11.30 Mütterzentrum, Bunsenstr. 9 Wassergymnastik π10.15 + 11.00 AquaMar,

MARBURG

Sommerbadstr. 41

Psychotronische Trash-Kurzfilm-Nacht π20.30 G-Werk, Afföllerwiesen 3a

π15.00 Elisabethkirche, Elis-

FESTE/MESSEN GIESSEN

MARBURG

Die Zwei Beiden π20.00 Stadthalle, Brühlsb-

„Super Paradise on Ice“ im Eispalast Schwul-lesbisches Eis-Spektakel mit Shows, EishockeyVORTRÄGE Fun-Turnier, Musik, Essen, Trinken GIESSEN π16.00–22.00 AquaMar, The Ubuntu Strategy in South Sommerbadstr. 41 Africa Indiependance Ref.: Hanneke Stuit Indie, Crossover, NuMetal, π19.00 Café Amelie, Walltor- Party-Hits mit DJane Misstr. 17 sFortune π20.00 Till Dawn, TemmlerPARTIES/DISCO str. 7 Vintage - Modern Classics GIESSEN Der Club im US-50's Style π21.00 Jukebox Club, BahnMädels Abend hofstr. 38 π21.00 Danceclub Agostea, ClubCulture - la decadanse Philipp-Reis-Str. 7 Ye-Ye, Beatpsych, Funk, DanBacardi Party π21.00 Haarlem, Schanzen- cefloorjazz mit Teofilo Talamonti str. 9 π21.00 Cavete, Steinweg 12 Salsa Party Salsa Nacht Salsa, Bachata, Merengue, mit www.nochelatina-danReggaeton mit Clayton M. ce.de De Souza π21.00 Knubbel, Schwanalπ22.00 Café Amelie, Walllee 27-31 torstr. 17 Woodland Crew - Black Beats Schnaps ist Liebe π23.00 Nachtsalon, Bahnmit DJ Errol und DJ Reggie hofstr. 31a Hill achstr. 2

π22.00 White Elephant,

Bahnhofstr. 80 Bunga Bunga Die etwas andere Partymu-

FILME

MARBURG

Weihnachtsmarkt π11.00–20.00 Elisabethkir-

che, Elisabethstr. 1 Adventsmarkt π11.00–20.00 Marktplatz

SONSTIGES GIESSEN

Weihnachtsmarkt π11.00–22.00 Innenstadt

Weihnachtsmarkt π11.00–22.00 Kirchenplatz MARBURG

Eispalast π10.00–22.00 AquaMar,

Sommerbadstr. 41 Atempause bei Kerzenschein und leiser Musik π16.00 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8 Mitmach-Filmbörse DVD/Blueray/VHS Flohmarkt π17.30 G-Werk, Afföllerwiesen 3a WETZLAR

GIESSEN

ock b s t h ac ze mb er n h i e W 6. De Ab

Weihnachtsmarkt Fußgängerzone

Adventsmarkt Schillerplatz, Bahnhofstraße Spiele-Treff Schwerpunkt: Dominion, Spiel des Jahres 2009 π17.00 Bistro Lahnblick, Brückenstr. 1 REGELMÄSSIG AM FREITAG MARBURG

Zen-Meditation 3 x 25 Minuten π05.50 Shambhala Zentrum, Auf dem Wehr 33 Happy Hour

20

Marburger Magazin EXPRESS

Führung abethstr. 1 Volle Hütte Jugendtreff π15.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Wölflinge π16.00–17.30 Martin-LutherHaus, Johannes-Müller-Str. 1 Offener Jugendtreff π16.30 Jugendhaus Cappel, August-Bebel-Platz 5 Friday Night Magic Wöchentlicher Treff der Spieler π17.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Capoeira Kampfkunst aus Brasilien π17.30 ESG, Rudolf-Bultmann-Str. 4 Pfadfindergruppe π18.00–19.30 Martin-Luther-Haus, Johannes-MüllerStr. 1 Freiraum Langer Freitag, inkl. vieler Highlights; ab 12 Jahren π18.00–22.00 Jugendhaus ClubX, Universitätsstr. 3032 ZEN-Meditation π18.45 ESG, Rudolf-Bultmann-Str. 4 Narcotics Anonymous Selbsthilfe für Süchtige π19.00 Haus der AIDS-Hilfe, Bahnhofstr. 27 Jugendtreff der EC-Jugend NotYet. www.ecjugendnotyet.de π19.00 Ev. Gemeinschaft Marburg-Süd, Schwanallee 37 Capoeira Angola - Nzinga Marburg - Roda Kampftanz f. Kinder u. Erwachsene, Bewegung u. Musik m. afrobrasilianischen Instrumenten π19.00–21.00 Schwanallee 27 (bei DanceArt) Bundesliga live π20.00 Enjoy Bar, Hirschberg 15 Anonyme Alkoholiker 1. Freitag im Monat auch für betroffene Angehörige π20.00 Ev. Gemeindehaus, Georg-Voigt-Str. 89

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


11-50 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.12.11 11:53 Seite 21

19.30 K11 20.00 Nachrichten 20.15 The Voice of Germany 22.15 Boxen 23.15 Boxen 00.15 The Voice of Germany

TV am Freitag

ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Unter Verdacht, Krimi-Reihe 21.45 Das automatische Gehirn, Doku 22.30 Nackte Männer, nackte Wahrheiten, Doku 23.50 KurzSchluss 00.45 Global

s c h lu s s r e d n le a k s g n u Ve ra n s t a lt f ü r N r. 5 1/5 2 : Fr 16.12. - 17 U h r Vintage – Modern Classics

PRO 7 08.40 How i met your mother 10.00 Scrubs 11.20 Malcolm 12.15 Big Bang Theory 13.10 How i met your mother 14.35 Scrubs 16.00 Switch 17.00 taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.10 Galileo, Magazin 20.15 Collateral, Thriller, USA 2004 22.30 The Eye, Horror, USA 2007 00.10 Collateral, Thriller, USA 2004 02.15 Blockbuster TV – Making Of

tmas – Fr/Sa: Welcome Chris ty Hitmix-Weekend-Par

VOX

ARD - 21.45 Schimanski ARD

hessen fernsehen

09.05 Rote Rosen 10.00 heute 10.03 brisant 10.35 Das Mädchen vom Moorhof, Heimatfilm, D 1958 12.00 heute 12.15 Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Elefant Tiger und Co. 17.00 tagesschau 17.15 brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Drei bei Kai 19.45 Wissen vor 8 19.50 Das Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Der Winzerkrieg, Drama, D 2011 21.45 Schimanski: Schicht im Schacht, Krimi, D 2008 23.15 Tagesthemen 23.30 Hilfe, meine Tochter heiratet, Komödie, D 2006 01.00 Nachtmagazin

18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Hessentipp 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 hr4 Weihnachtskonzert 21.45 Hessenschau 22.00 Talkshow 00.00 strassen stars 00.30 Dings vom Dach

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne – Service täglich 10.30 Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 heute mittag 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 Herzflimmern 17.00 heute 17.15 hallo deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO Kitzbühel 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Forsthaus Falkenau 20.15 Ein Fall für zwei, Krimiserie D 2011 21.15 SOKO Leipzig, Krimiserie D 2011 22.00 heute-journal 22.30 heute-show 23.15 aspekte 23.45 Lanz kocht 00.50 heute nacht 01.05 heute show

09.05 Wildfire, Drama 10.00 Heartland 11.05 McLeods Töchter 13.00 Verklag mich doch 15.00 Endlich Zuhause 16.00 Wer is(s)t besser? 17.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 CSI: Miami 22.15 CSI 22.10 Law & Order 23.50 Nachrichten 00.10 CSI: Miami 01.05 CSI

Fr./Sa. 21 – open end Bahnhofstr. 38 • Marburg

RTL2

09.00 Frauentausch 11.00 Berlin – Tag & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 Schnäppchenhäuser 15.00 Hinterm Sofa an der Front 16.00 King of Queens 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 RTL II News RTL 20.15 Jim Carreys Die Maske, Komödie, USA 1994 22.15 Sudden Death, 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben! Thriller, USA 1995 00.30 Black Christ11.30 Unsere erste gemeinsame Woh- mas, Horror, KAN 2006 02.00 Sudden nung 12.00 Punkt 12, Mittagsmagazin Death, Thriller, USA 1995 14.00 Mitten im Leben 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brenn3SAT punkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclu- 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kultursiv - Das Star-Magazin 18.45 RTL ak- zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Die tuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ schönen des Ostens, Doku 21.00 aus20.15 Wer wird Millionär? 21.15 Die ul- landsjournal 21.30 Die Kunstfälscher timative Chart Show 00.00 RTL-Nacht- 22.00 ZIB 2 22.25 Cleaner, Thriller, journal 00.30 Cindy aus Marzahn USA 2007 23.50 extra 3 00.20 01.30 Familien im Brennpunkt 10vor10

SAT.1

KABEL 1

05.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show 15.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 16.00 Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie 18.00 Magazin 18.30 Anna und die Liebe 19.00 K11

08.50 Quincy 10.00 Unsere kleine Farm 13.00 Bill Cosby Show 14.00 Two and a half Men 14.50 Meine wilden Töchter 15.50 What´s up Dad? 16.45 kabel eins news 16.55 Two and a half Men 17.50 Abenteuer Leben 19.15 Achtung, Kontrolle! 20.15 Criminal Minds 21.15 Criminal Minds 23.15 Cold Case 00.15 Without a Trace 01.05 Castle

15.12. – 22.11. Donnerstag, 15.12.

Achtung

Schlusstermine

Doppelnummer

für den Zeitraum

Do., 22.12.11 erscheint die letzte Ausgabe in diesem Jahr! (Nr. 51/52)* *In der letzten Woche des Jahres erscheint wie immer kein

Fr., 23.12.11 – Do., 5.1.2012 ® Veranstaltungen Fr., 16.12., 17 Uhr ® Kleinanzeigen Mo., 19.12., 14 Uhr ® Gestaltete Anzeigen Di., 20.12., 12 Uhr

Mittags: Menü 1: Putengulasch mit Waldpilzen in Rahm Menü 2: Lasagne Florentiner Menü 3: Frankfurter Würstchen mit Püree Abends: Gericht: Hirschbraten mit Waldpilzsauce Tellergericht 1: Hähnchen Cordon bleu mit Spätzle Tellergericht 2: Gemüselasagne mit Käse überbacken

Freitag, 16.12. Mittags: Menü 1: Gemüse des Marktes mit Sauce Menü 2: Schupfnudeln mit Speck und Zwiebeln Menü 3: Seelachsfilet auf Remouladensauce Abends: Gericht: Straußenfilet gebacken Tellergericht 1: Schollenfilet mit Remoulade und Kartoffeln Tellergericht 2: Vegetarisches Soja-Chili mit Reis

Samstag, 17.12. Menü 1: Schnitzel mit Zwiebelsauce und Pommes Menü 2: Brokkolinuggets mit Schmandsauce Menü 3: Serbischer Bohneneintopf

Montag, 19.12. Mittags: Menü 1: Schweinerückensteak mit Zigeunersauce Menü 2: Gebratene Hirse-Käseschnitte Menü 3: Frühlingsrolle mit Sojasprossengemüse Abends: Gericht: Forelle in Mandelhülle gebraten

Mensa

Tellergericht 1: Roastbeef mit Sauce bernaise Tellergericht 2: Vegetarisch gefüllte Paprika

Dienstag, 20.12. Mittags: Menü 1: Frikassee vom Huhn mit Spargel Menü 2: Kartoffelgnocchi-Auflauf Menü 3: Hessischer Linsentopf Abends: Gericht: Pangasiusfilet auf Blattspinat Tellergericht 1: Hähnchenbrust in Sesampanade Tellergericht 2: Hetax-Käse mit Dipp und Reis

Mittwoch, 21.12. Mittags: Menü 1: Pfannen-Gyros mit Tzatziki Menü 2: Asiatisches Pilzgericht mit Soja Menü 3: Blaubeer-Pfannkuchen mit Quarkcreme Abends: Gericht: Lemande in Eihülle gebraten Tellergericht 1: Schweinelendchen in Senfsauce Tellergericht 2: Vegetarisch gefüllte Maultaschen

Donnerstag, 22.12. Mittags: Menü 1: Fischstäbchen mit Dipp Menü 2: Brokkoli Nußecke an Tomatensauce Menü 3: Grießbrei mit Mangowürfeln Abends: Gericht: Gebratenes Zanderfilet mit Sauce Choron Tellergericht 1: Gegrilltes Schweinesteak mit Kräuterbutter Tellergericht 2: Gemüselasagne mit Käse überbacken

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Marburger Magazin EXPRESS

21


11-50 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.12.11 10:07 Seite 22

SA

SAMSTAG

17. Dezember Gießen, Bleichstr. 28 Eisheilige Nacht 2011 mit Fiddlers Green, Megaherz und Letzte Instanz π19.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11 Die Hochzeit des Figaro Opera buffa von Wolfgang Amadeus Mozart in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz Die fetten Jahre sind vorbei Nach dem gleichnamigen Film von Hans Weingartner π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8 Rüdiger Hoffmann π20.00 Kongresshalle, Berliner Platz 2 MARBURG

Angriff der Weihnachtsmänner 20.00 Uhr, Waggonhalle

KONZERTE GIESSEN

Weihnachtskonzert der Musikschüler π16.00–17.00 Musikschule Tonikum, Klein-Linden, Frankfurter Str. 345 Merciless Metal Massacre mit Reactory, Blood Patrol, Reflexor, Unrest, Disanthrope π20.00 AK44, Alter Wetzlarer Weg 44 Short Line Rock Covers π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 Winterfest des AK Kultur des AStA der JLU

mit Liveband True Journey, Poetry-Slam, DJ Helix, Party Under the Ground π21.00 Café Amelie, Walltorstr. 17

te. π20.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 JazzforJoy and friends π21.00 Cavete, Steinweg 12 MARBURG 4. Springsteen Nacht mit Robert Oberbeck und Weihnachtsliedersingen Freunden Kirchenmusikalische Grupπ21.00 Molly Malone's, pen der Elisabethkirche laWehrdaer Weg 16a den ein zum gemeinsamen Mofaclub Marburg Singen. π21.00 Bremsspur, Wehrdaπ18.00 Elisabethkirche, Eliser Weg 24 abethstr. 1 Weihnachtskonzert BÜHNE des Gymnasium Philippinum π20.00 Audimax, Biegenstr. GIESSEN 14 TINKO Kindertheater Metal on Stage Rumpelstilzchen mit Contradiction, Face Doπ16.00 Kleine Bühne wn Hero, Scornage, Centra-

Emil und die Detektive von Erich Kästner. Familienstück zu Weihnachten für alle ab 5. Schulvorstellung π16.00 + 18.00 Hessisches Landestheater, Stadthalle, Biegenstr. 15

Die Weihnachtsgans Auguste mit Ekkehard Dennewitz π18.00 Radestocks Kleine Komödie, Brunnenstr. 16 Angriff der Weihnachtsmänner Kabarett mit Theaterplatz π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

SPORT MARBURG

BC Pharmaserv Marburg vs. evo New Basket Oberhausen 1. Damen-Basketball-Bundesliga π20.00 Sporthalle GeorgGaßmann-Stadion

VORTRÄGE MARBURG

Physics inside… Die Physikshow in Marburg von und mit M.Klues, A.Klug, G.Otto, D.Heerd π20.00 Hörsaal FB Physik, Renthof 5

Vor dem Rathaus

Adventsmarkt 2011

Fr., 25.11. bis Fr., 30.12., tägl. von 11–20 Uhr, (So. ab 12 Uhr)

✰ Geschenkideen und kulinarische Genüsse ✰ Kulturprogramm und Kinderaktionen

✰ Rathaus als Adventskalender Ab 1.12. tägl. um 16 Uhr öffnet

✰ Märchenlesungen im Haus der Romantik, heimische Künstler musizieren, Kinderprogramm des Weltladens u. im Mehrgenerationenhaus. ✰

✰ Kinderbetreuung

der Ev. Familien-Bildungsstätte. Termine unter: 06421/17508-0

1 Freifahrt auf dem Dampf-

Riesenrad 22

Marburger Magazin EXPRESS

sich ein Fenster; am 24.12. bereits um 11 Uhr

Offenes Adventsatelier Motto: „Freude, schöner Götterfunken ...“ Brüder-Grimm-Stube Krippen aus aller Welt 26.11. - 18.12. 13-19 Uhr (täglich) Rathaus Erdgeschoss

Glühweinstand auf dem Marktplatz (bis 21 Uhr geöffnet)

Gutschein

0,50€

wird angerechnet für 1 x Glühwein

Rüdiger Hoffmann 20.00 Uhr, Kongresshalle Gießen

Karate Weihnachtsfeier π21.00 Knubbel, Schwanal-

lee 27-31 Rockabilly Horror Night Rockabilly, Psychobilly, Horrorpunk mit DJ Rotten Heini π22.00 Till Dawn, Temmlerstr. 7 Salsa Party π22.00 Mexicali, Elisabethstr. 9a Mediziner Abschluss Party π22.00 Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a Triple Trouble Elektro, Mashup, Dubstep mit AdT, Jo el, der Jo π23.00 KFZ, Schulstr. 6 WETZLAR

Salsa-Party 06441/4467776 π20.30 Havanna Bar, ErnstLeitz-Str. 34-36

FESTE/MESSEN

Glühwein, Christstollen, Kaffee π10.00–16.00 Güterbahnhof 12, Neue Kasseler Str. 1 Eispalast π10.00–22.00 AquaMar, Sommerbadstr. 41 Orgelführung Besichtigung der großen Klais-Orgel π12.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Offene Taketina Rhythmusgruppe π15.00 Yoga Balance, Schwanallee 31 Öffentliche Samstagsführung Elisabethkirche, hinauf in die Altstadt und rund um das Marburger Landgrafenschloss. Dauer 2 Stunden. π15.00 Treffpunkt: Hauptportal Elisabethkirche Atempause bei Kerzenschein und leiser Musik π16.00 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8

GIESSEN

REGELMÄSSIG AM SAMSTAG

PARTIES/DISCO GIESSEN

Weihnachtsmarkt Fußgängerzone MARBURG

3. Dicke Socken Party Bunter Abend mit Film, Text, Musik und Tanz π20.00 Kümmerei, Steinstr. 75 Agostea@Night π21.00 Danceclub Agostea, Philipp-Reis-Str. 7 Cocktail Party von House bis Party Classics π21.00 Haarlem, Schanzenstr. 9 Studio Party Funk, Disco, Soul π22.00 MuK, An der Automeile 16 Big Saturday Night Party mit DJ Dieter π22.30 Apfelbaum, Ludwigstr. 57 Tempus Black Beatz mit 1 Jahres Party mit DJ Solero, DJ 2 Tuff Dee, DJ Flow, DJ Hot Flava π23.00 Tempus Gießen, Bantzerweg 4 MARBURG

Tanzparty π20.00 Tanzschule Hense-

ling, Universitätsstr. 61 Vintage - Modern Classics Der Club im US-50's Style π21.00 Jukebox Club, Bahnhofstr. 38

Weihnachtsmarkt π12.00–20.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Adventsmarkt π12.00–20.00 Marktplatz

SONSTIGES GIESSEN

Weihnachtsmarkt π11.00–22.00 Innenstadt

Weihnachtsmarkt π11.00–22.00 Kirchenplatz

Führung durch das Mathematikum π11.00 Mathematikum, Lie-

bigstr. 8 Weihnachtsmärchenstunde für Kinder π14.00–16.00 Giramondi, Bahnhofstr. 53 Adventskalendertürchen mit dem Jugendclub Tanz π15.00 Stadttheater, Foyer, Berliner Platz International Quiz Night mit Martin Müsers π20.00 Lokal International, Eichendorffring 111 MARBURG

Weihnachten im Güterbahnhof Unterhaltung mit Erzählkünstler Philipp Layer,

MARBURG

Zen-Meditation 3 x 25 Minuten π05.50 Shambhala Zentrum, Auf dem Wehr 33 Offenes Mitmachatelier für Kinder und Jugendliche π11.00–14.00 Kunstwerkstatt der Malschule Marburg e.V., Universitätsstr. 4 Bundeliga live π13.00 Enjoy Bar, Hirschberg 15 Yu-Gi-Oh! Shop Turnier Wöchentlicher Treff π14.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Bundesliga Live π15.00 Holzwurm, Schwanallee Öffentliche Samstagsführung Elisabethkirche, hinauf in die Altstadt und rund um das Marburger Landgrafenschloss. Dauer 2 Stunden. π15.00 Treffpunkt: Hauptportal Elisabethkirche Happy Hour Bier 0,2l: 1,- EUR π16.00–18.00 SüdbahnhofGaststätte, Frauenbergstr. 1 Antifa-Café π17.00 Havanna 8, Lahntor 2 Beichten π17.30–18.00 Kirche St. Peter und Paul, Biegenstr. 18

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


11-50 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.12.11 14:15 Seite 23

★ ★

Die schönsten Seiten von Marburg

Marburg als Weihnachtsgeschenk!

TV am Samstag

ARD 05.30 Kinderprogramm 11.15 Einfach und köstlich 12.00 Tagesschau 13.30 Pfarrer Braun, Krimi-Reihe 15.00 Tagesschau 15.03 höchstpersönlich 15.30 Tim Mälzer 16.00 Weltreisen 16.30 Europamagazin 17.00 Tagesschau 17.03 Ratgeber: Internet 17.30 Brisant 17.50 Tagesschau 18.00 Sportschau 18.30 Sportschau 19.50 Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Wolfsfährte, Krimi, D 2010 21.50 Tagesthemen 22.10 Das Wort zum Sonntag 22.15 Nuhr 2011 23.15 James Bond 007: Leben und sterben, Agentenfilm, GB 1972 01.10 Tagesschau

trugsfälle 14.05 Mitten im Leben 15.00 Verdachtsfälle 15.55 Familien im Brennpunkt 16.50 Die Trovatos 17.45 Das Supertalent Backstage 18.45 Aktuell – Weekend 19.05 Explosiv – Weekend 20.15 Das Supertalent FINALE 23.00 Ich bin Boes 23.30 Das Supertalent 03.15 Die Trovatos

SAT1

09.20 Die dreisten Drei 10.20 Sechserpack 11.15 darüber lacht die Welt 12.20 Lenßen und Partner 13.20 Liebes-Alarm 14.20 Schwer verliebt 15.15 The Voice of Germany 17.30 The Voice of Germany 19.30 Die dreisten Drei 20.00 Sat.1 Nachrichten 20.15 Santa Clause 3, Komödie, USA 2006 22.05 ZDF Into the Sun, Action, USA 2006 23.55 06.30 Kinder-TV 11.00 heute 11.05 The Detonator, Action, USA 2006 Küchenschlacht 13.00 heute 13.05 01.50 Into the Sun, Action, USA 2006 Wochen-Journal 14.00 Große Städte große Träume 14.40 Rosamunde PilARTE cher 16.15 Lafer Lichter Lecker 17.00 heute 17.05 Länderspiegel 17.45 Men- 09.55 Tagesprogramm 19.00 Arte schen 18.00 ML Mona Lisa 18.35 Hal- Journal 19.15 Mit offenen Karten lo Deutschland 19.00 heute 19.20 Wet- 19.30 Reportage 20.15 Chinas geter 19.25 Da kommt Kalle 20.15 Ein heimnisvolle Pyramiden, Doku 21.05 Herz für Kinder, Gala 22.45 heute- Die Ästhetik von Leichen, Doku 22.00 journal 23.00 Das aktuelle Sportstu- Der Polizeiruff 110, Krimi, D 2003 dio 00.15 heute 00.20 Falling Down, 23.30 Metropolis 00.15 Kleider und Leute Thriller, USA 1992

hessen fernsehen

PRO 7

08.15 How i met your mother 09.40 Scrubs 11.00 Switch 12.00 Family Guy 12.30 Futurama 13.25 Malcolm 14.20 Big Bang Theory 15.10 How i met your mother 16.10 Scrubs 17.05 Reaper 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 19.10 Galileo 20.15 Schlag den Raab, Spielshow 00.25 Harold & Kumar, RTL Komödie, USA 2008 02.20 Bad Apple, 09.55 Exclusiv 10.35 GZSZ 13.10 Be- Komödie, USA 2004 19.15 Brisant 19.30 Hessenschau/Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Pfarrer Braun: Grimms Mördchen 21.45 Tatort: Die Anwältin, Krimi, D 2006 23.15 Der Fahnder 00.05 Kommissar Freytag 00.25 Poilizeiruf 110

VOX 08.20 Wildes Wohnzimmer 09.20 Der Hundeprofi 10.25 Auf und davon 11.35 Wohnen nach Wunsch 13.45 Mein Mann ist ein Handwerker 14.50 Mieten, kaufen, wohnen 17.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 Hundkatzemaus 19.10 Der Hundeprofi 20.15 Mrs Miracle, Komödie, USA 2009 22.05 Spiegel TV 00.05 Taxi nach Helsinki

RTL2 07.15 Kinder-TV 09.35 The Dome 60 12.40 Beetlejuice, Komödie, USA 1988 14.25 Gremlins, Komödie, USA 1984 16.10 Gremlins 2, Komödie, USA 1990 17.55 Die Maske, Komödie, USA 1994 20.00 News 20.15 Wyvern, Horror, USA 2009 22.05 Alone in the Dark, Horror, USA 2005 23.55 Haus der Vergessenen, Horror, USA 1991 01.45 Gremlins, Komödie, USA 1984

3SAT 18.30 Reporter 19.00 heute 19.20 Notizen aus dem Ausland 19.30 Box Office 20.00 Tagesschau 20.15 Edita Gruberova, Portrait 21.10 Lucrezia Borgia, Oper 23.20 Menschen bei Maischberger 00.35 lebens.art

KABEL 1 05.35 Kinderprogramm 10.55 Die Super-Heimwerker 11.30 Schluss mit Hotel Mama 12.25 Mein Revier 14.30 Achtung Kontrolle 15.50 News 16.00 Abenteuer Auto 17.00 Auto tuning 18.10 Raus aus dem Messie-Chaos 20.15 Nacy CIS 23.15 Numbers 00.10 Navy CIS 02.45 Numbers

MARBUCH – der StadtbuchKlassiker. Mit 25 aktuellen Beiträgen laden die Autorinnen und Autoren zu einem reich bebilderten Gang in Geschichte, Gegenwart und Zukunft der lebensund liebenswerten Universitätsstadt. Kompetent und konturiert beschrieben, entsteht ein facettenreiches Marburg-Bild. Im Info-Teil „Marburg kompakt” finden sich nützliche Fakten in konzentrierter Form, der Service-Teil mit Adressen und Hinweisen besticht durch Aktualität und Ausführlichkeit. Komplettiert durch den beiliegenden Stadtplan, ist das aktuelle Marbuch auch in achter Auflage ein verlässlicher Begleiter für alle, die sich für Leben und Leute an der Lahn interessieren – und eine Einladung, die Stadt zu erleben.

308 Seiten, über 300 Bilder und Illustrationen, Stadtplan liegt bei

14,90 EUR Erhältlich im Buch- und Zeitschriftenhandel oder direkt beim Verlag. MARBUCH VERLAG GMBH

Bestellung an: Marbuch Verlag GmbH, -Marbuch-, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

ARD - 20.15 Wolfsfährte

für Papa, Mama, Oma, Opa, Bruder, Schwester, Tante, Onkel, Freund & Freundin

Bestellung: Hiermit bestelle ich          Exemplar(e) Marbuch zum Preis von 14,90 EUR/Stück Name: Straße: PLZ/Ort: Unterschrift: Ich bezahle: ❑ per Scheck (anbei) ❑ in bar (anbei) ❑ per Überweisung (Durchschrift anbei) an: Marbuch Verlag GmbH, Konto-Nummer: 11021050, BLZ 533500 00, Sparkasse MarburgBiedenkopf, Verwendungszweck: Marbuch

❑ per Lastschrift, bitte buchen Sie den sich aus der Bestellung ergebenden Betrag von folgender Bankverbindung ab: Konto-Nr: Bank: BLZ: Datum/Unterschrift:

Ve ra n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Das Buch kommt frei Haus per Post.


11-50 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.12.11 10:04 Seite 24

SO

SONNTAG

18. Dezember

The Ladies Voice 18 Uhr, Vino Nobile Mohammad Reza Mortazavi 20.00 Uhr KFZ

Kurhessische Kantorei 17.00 Uhr, Lutherische Pfarrkirche

von Erich Kästner. Familienstück zu Weihnachten für alle ab 5. Schulvorstellung π16.00 Hessisches Landestheater, Stadthalle, Biegenstr. 15 Weihnachten verrückt π20.00 Radestocks Kleine Komödie, Brunnenstr. 16

SPORT KONZERTE GIESSEN

X-Mas Jazz-Meeting 2 mit Aecht Jaezzt und Belleville Swing Club π19.00 Havana Club, Ludwigstr. 10

π20.00 KFZ, Schulstr. 6

Swinging Christmas mit den „Drei Stimmen Marburgs“ π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

15 Opernplatz-Matinée „Marburger Zeche“, Oper in 2 Akten π11.00 Cineplex, GerhardJahn-Platz 7

FESTE/MESSEN GIESSEN

Weihnachtsmarkt Fußgängerzone

MARBURG

Nikolausturnen des TSV Marburg-Ockershausen π15.30 Großsporthalle der Kfm. Schulen, Leopold-Lucas-Str. 20

BÜHNE LESUNGEN

MARBURG

Weihnachtsmarkt π12.00–20.00 Elisabethkir-

che, Elisabethstr. 1 Adventsmarkt π12.00–20.00 Marktplatz

MÜNCHHAUSEN

MARBURG

MARBURG

SONSTIGES

MARBURG

Weihnachtsliedersingen mit Flöten π17.00 Matthäuskirche, Stiftstr. 8 „Sag, welch wunderbare Träume..'' Mozart, Wagner, Bernstein eine musikalische Weihnachtserzählung mit der Kurhessischen Kantorei Marburg und den Frankfurter Sinfonikern π17.00 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 The Ladies Voice A-Capella π18.00 Radestocks Kleine Komödie, Brunnenstr. 16 Mohammad Reza Mortazavi Persische Trommelkunst auf dem Tombak

Der Räuber Horificus Die Weihnachtsgeschichte als Räuberposse mit Happy End. Familiengottesdienst mit dem Kinderchor der KKM. π10.00 Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1 Weihnachten ist schon'n gemeiner Trick Rezitiert und Gesungen von Johannes M. Becker π11.00 Kaiser-Wilhelm-Turm, Hermann-Bauer-Weg Die Schneekönigin Kinderoper von Kerstin Weiß mit Musik von Mozart nach dem Märchen von Andersen π11.00 + 14.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

Emil und die Detektive

TV am Sonntag

„Schöne Bescherung" Eine weihnachtliche Lesung π16.00 Damoa, Steinweg 39

PARTIES/DISCO MARBURG

HongKong-Tokyo Independent Graphics Temporary Art Gallery π18.00 Cavete, Steinweg 12

FILME

heit 17.00 Tagesschau 17.03 W wie Wissen 17.30 Gott und die Welt 18.00 Sportschau 18.30 Bericht aus Berlin 18.50 Lindenstraße 20.00 Tagesschau 20.15 Tatort: Der Weg ins Paradies, Krimi, D 2011 21.45 Günther Jauch 22.45 Tagesthemen 23.05 ttt 23.35 Druckfrisch 00.05 Tagebuch eines Skandals, Drama, USA 2006 01.30 Tagesschau

ARD - 20.15 Tatort hessen fernsehen 12.03 Presseclub 12.45 Wochenspiegel 13.15 exclusiv 13.45 Der Winzerkö06.00 Kinder-TV 10.00 Tagesschau nig, Drama, D 2011 15.10 Star Quiz mit 10.03 Kinder TV 12.00 Tagesschau Kai Pflaume 16.30 Ratgeber: Gesund-

Marburger Magazin EXPRESS

Zu Gast bei Struwelpeter mit Texten + Biographie des Struwwelpeter-Autors Heinrich Hoffmann. Anm.: 06424/301100 π12.00 Schloss Rauischholzhausen

19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Die Flippers, Konzert 21.45 Hessenquiz 22.30 Dings vom Dach 23.15 Strassen Stars 23.45 Wer weiß es?

Weihnachtsfeuer mit Essen vom Grill und aus dem Backhäuschen, Glühwein, Kinderpunsch, Hundeschlittenfahrten für Kinder, Adventsandacht π17.00 Christenberg REGELMÄSSIG AM SONNTAG MARBURG

GIESSEN

Weihnachtsmarkt π14.00–21.00 Innenstadt

Weihnachtsmarkt MARBURG

Opernfilm-Matinee zum 300. Geburtstag von Michail Lomonossow. Marburger Zeche, Oper in zwei Akten

ZDF

ARD

EBSDORFERGRUND

π14.00–21.00 Kirchenplatz

MARBURG

09.02 sonntags 10.00 Gottesdienst 10.15 blickpunkt 11.00 Adventsshow 13.00 heute 13.03 Peter Hahne 13.25 Wetter extrem 14.00 Wintersport 17.00 heute 17.10 Sportreportage 18.00 Reportage 18.30 terra Xpress 19.00 heute 19.10 Berlin direkt 19.30 Terra X 20.15 Rosamunde Pilcher: Gefährliche Brandung, Melodram, D 2011 21.45 Sportler des Jahres 23.30 heute 23.35 History 00.20 Nachtstudio 01.20 Leschs Kosmos

24

π11.00 Stadthalle, Biegenstr.

Adventsfeier des Freundeskreises Hessisches Landestheater Marburg e.V. π14.30 Hessisches Landestheater, Black Box, Am Schwanhof 68-72 Gestalten von Weihnachtsbaumanhängern aus echtem Bienenwachs für die ganze Familie π15.30 Mehrgenerationenhaus, Luth. Kirchhof 3 Atempause bei Kerzenschein und leiser Musik π16.00 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8 Dinner Krimi Schwarze Nelken für den Don π18.00 Vila Vita Hotel Rosenpark, Rosenstr. 18-28

Eispalast π10.00–22.00 AquaMar,

Sommerbadstr. 41

Zen-Meditation 3 x 25 Minuten π05.50 Shambhala Zentrum, Auf dem Wehr 33 Gemeindegottesdienst im Südviertel π10.00 Ev. Gemeinschaft Marburg-Süd, Schwanallee 37 Offene Gottesdienste ChristusTreff

π10.00 + 12.00 Christhaus, Georg-Voigt-Str. 21

Eucharistiefeier π10.30 Kugelkirche St. Jo-

hannes, Kugelgasse 8 Narcotics Anonymous Selbsthilfe für Süchtige π12.00 Haus der AIDS-Hilfe, Bahnhofstr. 27 Führung π15.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1 Bundeliga live π15.00 Enjoy Bar, Hirschberg 15 Familiencafé im Mehrgenerationenhaus Treffpunkt für Jung & Alt, für Kinder Platz zum Spielen und Toben. Kontakt: 06421/1750814 π15.30–17.30 Mehrgenerationenhaus, Luth. Kirchhof 3 Kundalini Meditation π17.15 Yoga Balance, Schwanallee 31 Jamily Jesus Freaks treffen sich π17.30 Knubbel, Schwanallee 27-31 Eucharistiefeier π18.00 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8 E.A. Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit π18.00 Philippshaus, Universitätsstr. 30-32 New Metal & Softrock π20.00 Clou, Gisselberger Str. 23 Pogo-Stammtisch π20.00 Hinkelstein, Markt 18 Tango Argentino π20.00 Alte Mensa, Reitgasse 11

nich-Manuskript, Doku 23.15 Beste RTL2 Desingbars der Welt 23.40 Remix One 08.05 Ritas Welt 09.05 Monk 10.50 Shot 06.20 Kinderprogramm 11.10 Das ASanta Baby, Komödie, USA 2006 12.25 Team 13.05 X-Factor 16.00 Der TröDas Supertalent 16.45 Bauer sucht deltrupp 17.00 Schau dich schlau PRO 7 Frau 17.45 Exklusiv 18.45 RTL aktuell 18.00 Welt der Wunder 19.00 Grip 19.05 Verzeih mir 20.15 Der Herr der 08.40 Master der Shaolin, Action, HK 20.00 News 20.15 Stonehenge ApoRinge: Die Gefährten, Abenteuer, USA 1994 10.20 Schlag den Raab 14.40 calypse, Action, USA 2010 22.00 The 2000 23.35 Spiegel TV 00.20 Faszi- Spring Breakdown, Komödie, USA 2008 Closer 23.05 Law & Order: NY 00.00 nation Leben 01.05 Der Herr der Rin- 16.15 Der Glücksbringer, Komödie, USA Nachrichtenjournal 01.00 The Closer ge: Die Gefährten, Abenteuer, USA 2007 18.00 Newstime 18.10 Simpsons 19.10 Galileo 20.15 Die Entführung der 2000 3SAT Pelham 123, Thriller, USA 2009 22.25 Smokin Aces, Action, USA 2006 00.35 19.25 Reportage 20.00 Tagesschau SAT.1 Die Entführung der Pelham 123, Thril- 20.15 Von Kairo nach Marrakesch, Do09.25 Genial daneben 10.20 Clever ler, USA 2009 02.30 Smokin Aces, Ac- ku 22.00 Afrikas Inselwelten 23.15 Das Erbe der Menschheit, Doku 01.35 11.20 Die dreisten Drei 13.20 Sechser- tion, USA 2006 Von Palladio zur Moderne pack 14.20 Zauberhafte Schwestern, Fantasy, USA 1998 16.20 Santa Clause VOX 3, Komödie, USA 2006 18.00 KiloKABEL1 Alarm 19.00 Schwer verliebt 20.00 09.10 BBC 10.10 BBC 11.10 Spiegel TV Nachrichten 20.15 Navy CIS 21.15 The 13.10 Goodbye Deutschland! 15.15 auf 05.30 Kinderprogramm 10.50 Eloise, Mentalist 22.10 Criminal Minds 23.05 und davon - Mein Auslandstagebuch Komödie, USA 2002 12.35 Nr. 5 gibt Criminal Minds 00.15 Nachrichten 16.30 Schneller als die Polizei erlaubt nicht auf, Komödie, USA 1988 14.40 Mit 00.25 N1ews & Stories 01.00 Navy CIS 17.00 auto mobil 18.15 Hilfe mein Schirm Charme und Melone, Komödie, Mann ist ein Heimwerker 19.15 Die USA 1998 16.25 News 16.35 QuaterKüchenchefs 20.15 Das perfekte Pro- main, Abenteuer, USA 1985 18.20 QuaARTE mi Dinner 22.40 Prominent! 23.20 termain 2, Abenteuer, USA 1986 20.15 08.00 Tagesprogramm 19.45 Journal Mrs Miracle, Komödie, USA 2009 01.10 Two and a half Men 22.15 Abenteuer 20.00 Karambolage 20.15 Der Name Stirb später, Liebling, Komödie, USA Leben 00.05 Magazin der Rose, Krimi, D 1986 22.20 Das Voy- 2000

RTL

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


11-50 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.12.11 10:04 Seite 25

MO

MONTAG

19. Dezember Schillerplatz, Bahnhofstraße Männergruppe Thema: Jahresrückblick und Planung 2012 π16.30 Haus Sandkorn, Obertorstr. 10

Marburg Hope 20.00 Uhr, Waggonhalle

KONZERTE MARBURG

Weihnachtskonzert mit den Gesangs- und Bläserklassen der Schule π18.00 Emil-von-BehringSchule, Sybelstr. 9 OpenStage JazzSession π21.00 Cavete, Steinweg 12

BÜHNE GIESSEN

Der Kleine Prinz Familienstück nach der Erzählung von Antoine de Saint-Exupery. Ab 6 Jahren π10.00 + 12.00 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz MARBURG

Marburg Hope Die Krankenhaus-Impro-Soap mit Theater GegenStand π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

VORTRÄGE MARBURG

Physics inside… Die Physikshow in Marburg von und mit M.Klues, A.Klug, G.Otto, D.Heerd π20.00 Hörsaal FB Physik, Renthof 5

VERNISSAGEN MARBURG

Elke Therre-Staal Bilder π16.00 Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP), Am Grün 16

PARTIES/DISCO GIESSEN

In the Garage D fantomas π22.00 Domizil, Braugasse 6 MARBURG

Weihnachts-Karaoke mit Andy Pfälzer π21.00 Molly Malone's, Wehrdaer Weg 16a

FESTE/MESSEN GIESSEN

Weihnachtsmarkt Fußgängerzone MARBURG

Weihnachtsmarkt π11.00–20.00 Elisabethkir-

che, Elisabethstr. 1 Adventsmarkt π11.00–20.00 Marktplatz

SONSTIGES GIESSEN

Weihnachtsmarkt π11.00–21.00 Innenstadt

Weihnachtsmarkt π11.00–21.00 Kirchenplatz MARBURG

Eispalast π10.00–22.00 AquaMar,

Sommerbadstr. 41 Atempause bei Kerzenschein und leiser Musik π16.00 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8 American Poker Night π19.00 Knubbel, Schwanallee 27-31 WETZLAR

Adventsmarkt

Gymnastik π18.00 Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche", Sankt-Martin-Str. 16 Chorprobe Marburger Konzertchor π18.45–21.45 Aula der Martin-Luther-Schule, REGELMÄSSIG AM MONTAG Savignystr. 2 MARBURG Montags-Mantren Offene Gruppe zum Singen Zen-Meditation und Tanzen mit Barbara Sas3 x 25 Minuten sen and friends π05.50 Shambhala Zenπ19.30 Praxis Rutt, Haspeltrum, Auf dem Wehr 33 str. 9 Liturgisches Morgengebet Posaunenchor π07.30 ESG, Rudolf-Bultπ20.00 ESG, Rudolf-Bultmann-Str. 4 mann-Str. 4 Frühstück Anonyme Alkoholiker π09.30–11.30 Mütterzen1. Montag im Monat auch für trum, Bunsenstr. 9 betroffene Angehörige Wassergymnastik π20.00 Ev. Gemeindehaus, π10.15 + 11.00 AquaMar, Georg-Voigt-Str. 89 Sommerbadstr. 41 Gestalttherapie Beratungstelefon π20.00 Gestalt-Institut, rund um Schwangerschaft: Schwanallee 31b 06421/21800 Marburger Linke π13.00–14.00 pro familia, Stadtverordnetenfraktion, Frankfurter Str. 66 öffentliche Sitzung Führung π20.00 Die Linke Marburgπ15.00 Elisabethkirche, Biedenkopf, Bahnhofstr. 6 Elisabethstr. 1 Offener Abend Volle Hütte Carambol u. Snooker unter Jugendtreff Anleitung π15.00 Haus der Jugend, π20.00 Billardfreunde '86 Frankfurter Str. 21 Marburg e.V., Salsa für Kids Elisabethstr. 9 π16.15–17.45 Alte Mensa, Roter Korn Abend Reitgasse 11 DoKo-Runde, Alternative & Trageberatung Emotional Rock Was passt zu mir? Babytragetuch oder eine andere Tra- π20.00 Clou, Gisselberger Str. 23 gehilfe? π18.00–19.00 Setzkasten, DFG-VK Treffen jeden 1. + 3. Montag Biegenstraße im Monat Montagsdemo gegen Atomπ20.30 Radio Unerhört kraft Veranst.: Anti-Atom Plenum Marburg, Rudolf-BultmannStr. 2b π18.00 Elisabeth-Blochmann-Platz ESG-Combo π20.30 ESG, Rudolf-BultClubturnier Bridge mann-Str. 4 π18.00 BlindenstudienanOpen Stage stalt, Live Jazz Am Schlag 6 π21.00 Cavete, Osteoporose-Selbshilfegruppe Steinweg 12

J ● B

▲KTI●N

Eine gemeinsame Initiative der Agentur für Arbeit MR und des Marburger Magazins EXPRESS Schreibkraft ab sofort auf 400.-€ Basis gesucht; Tätigkeit: schreiben von Berichten am Computer. (eigenes Schreibprogramm) Word/MS-Office Kenntnisse. (gern Bewerber mit Medizin.-/Labor Kenntnissen z.B Arzthelferin/MTA etc..) 1078695465

Reinigungskraft Für einen Privathaushalt suchen wir eine zuverlässige, seriöse und freundliche Reinigungskraft für 1 x wöchentlich 4 Stunden auf langfristiger Basis. 1078626189

Studentenjob: Bauhelfer Eine Wohnungsbauverwaltung sucht für verschiedene handwerkliche Tätigkeiten studentische Helfer auf Abruf. Es handelt sich um "Handlanger-Tätigkeiten", z.b. Mithilfe beim Renovieren der verschiedenen Wohnobjekte. 1078607015

Florist/in Ihr Aufgabenfeld umfasst die berufstypischen Tätigkeiten. Sie gestalten und verkaufen Blumen-und Pflanzenschmuck. Sie beraten Ihre Kunden, pflegen die Pflanzen im Geschäft und bearbeiten Bestellungen. AO Kirchhain. AZ: 10Std wö. 1078602148

Minijob: Friseur/in für 10 Wochenstunden in Marburg gesucht; AZ: flexibel nach Bedarf. 1078496954

Erzieher/in für ein Eltern-Kindverein gesucht; insbesondere Studenten/innen, die nach der Ausbildung zur Erzieher/in ein Studium (Pädagogik, Sozialarbeit..) aufgenommen haben.AZ: ist auf 8 Std wö beschränkt (12 Tagen in der Woche. 1078499676

Reinigungskräfte Für mehrere Objekte in Marburg auf geringfügiger Basis gesucht. Ihre Arbeitszeiten sind montags, mittwochs und samstags von 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr. 1078255033

Servicefahrer/in Abholung und Auslieferung von Paket und Briefpost. Entleerung von Briefkästen, Füllung von Kisten, allgemeiner Kurier-/Paketdienst. Einsatz an 2 bis 3 Tage in der Woche jeweils von 8 bis 10 Uhr,14 bis 16 Uhr und 17.30 bis 19 Uhr 1078298917

Studentenjob (Nachhilfe)

TV am Montag

15.00 heute 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 Herzflimmern 17.00 heute 17.15 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.05 SOKO 5113 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Wiso 20.15 Weihnachtsengel küsst man nicht, Komödie, D 2011 21.45 heute-journal 22.15 16 Blocks, Action, USA 2006 23.45 Ion Tichy, Sci-Fi-Serie 00.35 heute

hessen fernsehen 18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: Zuhause 19.15 Alle Wetter 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Weihnachtslieder der Hessen 21.45 2 für alle Fälle, Komödie, D 2009 23.15 Hessenschau 23.30 Heimspiel

RTL

ARD - 20.15 Die Päpstin schau 20.15 Die Päpstin (1/2), Drama, SP/D 2009 21.40 Die Päpstin (2/2), Drama, SP/D 2009 23.00 Tagesthemen 09.00 heute 09.05 Rote Rosen 10.00 23.30 Konfliktfall Organspende, Doku Tagesschau 10.30 Letzte Chance für Harry, Tragikomödie, D 1998 12.00 Ta- 00.15 Nachtmagazin 00.35 Dittsche gesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 ZDF Rose Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 16.10 Panda, Gorilla & Co. 17.00 Tages- Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene bühel 12.00 heute 12.15 Drehscheibe Liebe 18.50 Großstadtrevier 19.50 Deutschland 13.00 Mittagsmagazin Das Wetter 19.55 Börse 20.00 Tages- 14.00 heute 14.15 Die Küchenschlacht

ARD

09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12 14.00 Mitten im Leben, Doku-Soap 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter Uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 GZSZ 20.15 Wer wird Millionär? 21.15 Bauer sucht Frau 22.15 Extra – Das Magazin 23.30 30 Minuten Deutschland 00.00 Nachtjournal 00.30 Magazin 00.55 Extra 02.05 Familien im Brennpunkt

Zwei bei Kallwass 15.00 Richterin Barbara Salesch 16.00 Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig und Kuhnt - Komissare ermitteln 17.30 Magazin 18.00 Hand aufs Herz, Soap 18.30 Anna und die Liebe, Telenovela 19.00 K 11 19.30 K 11 - Kommissare im Einsatz 20.00 Nachrichten 20.15 Zwei Weihnachtsmänner (1/2), Komödie, D 2008 22.15 Planetopia 23.00 Reportage 23.30 Criminal Minds 01.20 Missing

ARTE 12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Laurel & Hardy, Komödie, USA 1931 21.20 Laurel & Hardy 22.05 Agnes war da, Doku 22.50 Nussknacker 01.25 Der Spaziergang

PRO 7

wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent 20.15 CSI:NY 21.15 Criminal Intent 22.10 Leverage 23.05 Boston Legal 00.00 vox nachrichten 00.20 Criminal Intent 01.15 Life

RTL2 09.00 Frauentausch 11.00 Berlin, Tag & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 Die Schnäppchenhäuser 15.00 Hinterm Sofa an der Front 16.00 King of Queens 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin, Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Geissens, Doku 21.30 Die Wollnys 23.30 Die Wollersheims 00.30 Die Wollnys 02.15 Autopsie

3SAT 18.30 Nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Bodo Wartke, Kabarett 21.00 Entweder Broder 21.30 hitec 22.00 ZIB 2 22.25 Peter Voß 23.10 Designberbabys 00.05 10vor10

10.30 Malcolm 11.25 The Big Bang Theory 12.20 How I Met Your Mother 13.45 Scrubs 15.05 Die Chaoscamper, Komödie, GB 2006 17.00 taff 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simspons 19.10 Galileo KABEL1 20.15 Falling Skies, Sci-Fi-Serie 22.15 Supernatural 23.05 TV total 10.00 Unsere kleine Farm 13.00 Bill 00.05 switch 01.10 Supernatural Cosby Show 14.00 Two and a half Men 14.55 Meine wilden Töchter 15.50 What´s up Dad 16.45 News VOX 16.55 Two and a half Men 17.50 09.05 Wildfire 10.00 Heartland Abenteuer Leben 19.15 Achtung Kon11.00 Nachrichten 11.05 McLeods trolle! 20.15 I Spy, Komödie, USA SAT.1 Töchter 13.00 Verklag mich doch 2002 22.10 Delta Force, Action, USA 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Rich- 15.00 Endlich Zuhause 16.00 Wer 1985 00.40 I Spy, Komödie, USA terin Barbara Salesch 12.00 Richter is(s)t besser? 17.00 Menschen, Tiere 2002 02.20 News Alexander Hold 13.00 Britt 14.00 und Doktoren 18.00 mieten, kaufen,

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Nachhilfe in Mathematik und Physik für das Fachabitur Richtung Maschinenbau gesucht. (Schüler in der 12. Klasse nach abgeschlossener Lehre). AZ: 1 x wö ca 2 Std. 1078257635

DOB-Verkäuferin Für ein Damenoberbekleidungsgeschäft in Marburg auf 400€ Basis gesucht. Verteilung der AZ nach Absprache innerhalb der Öffnungszeiten: Mo.- Sa. 1078285171

Winterdienst für ein Studentenheim wird ein zuverlässiger Mitarbeiter für den Winterdienst gesucht. Ihre Aufgabe ist es bei Bedarf den Bürgersteig sowie den Zugang zum Haus (Gehweg und Treppe) von Eis und Schnee zu befreien. 1078227822

Küchenhilfe auf 400€ Basis für kleinere Hilfstätigkeiten in der Küche gesucht (Spülen, reinigen, Pizza belegen etc..) AZ: im Rahmen der Öffnungszeiten (10 bis 23 Uhr. 1073434555

studentische Mitarbeiter Wir suchen studentische Aushilfskräfte zu folgenden Messen, Heimtextil (11.-14.01.2012), Premiere (27.-31.01.2012), Ambiente (10.-14.02.2012) und diverse Veranstaltungen. 1078214742

Weitere Informationen erfragen Sie bitte bei unserem Job-Team: Katrin Achenbach, Michael Liewald (0 64 21) 60 5–1 90

Agentur für Arbeit Marburg

Marburger Magazin EXPRESS

25


11-50 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.12.11 10:04 Seite 26

DI

DIENSTAG

20. Dezember

π11.00–20.00 Elisabethkir-

che, Elisabethstr. 1 Adventsmarkt π11.00–20.00 Marktplatz

SONSTIGES GIESSEN

Weihnachtsmarkt π11.00–21.00 Innenstadt

Weihnachtsmarkt π11.00–21.00 Kirchenplatz

Der Griesgram 20.00 Uhr, Waggonhalle

MARBURG

Eispalast π10.00–22.00 AquaMar,

KONZERTE MARBURG

Adventsmusik mit dem A-Capella-Chor Wirsing Querbeet π19.00 Kirche vom ZSP, Cappeler Str. 98 Erik Kerber π20.00 Felix Das Kabinett des Dr. Caligari Stummfilmkonzert mit der Gießener Band Caligari π20.30 G-Werk, Afföllerwiesen 3a

Schwanhof, Schwanallee 27-31 Marburger André-Gide-Tage Der Griesgram (Le Grincheux) mit dem Theater Yukatan π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a fast forward theatre unplugged LoFi-Improtheater auf der Wohnzimmerbühne π20.01 Waggonhalle, RudolfBultmann-Str. 2a

PARTIES/DISCO GIESSEN

99 Cent Party π20.00 Danceclub Agostea,

Philipp-Reis-Str. 7 Giessen 46ers Bingo Night π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 MARBURG

Peters Verdichtung

MARBURG

Theater der Finsternis: Klein Zaches, genannt Zinnober von E.T.A. Hoffmann π20.00 Hessisches Landestheater, Historischer

lee 27-31

KIRCHHAIN

VORTRÄGE GIESSEN

Massaker der Armee in der Türkei Veranst.: Verband der kurdischen Studierenden in Deutschland π19.30 Café Amelie, Walltorstr. 17

TV am Dienstag

GIESSEN

MARBURG

MARBURG

π08.30 Kugelkirche St. Jo-

Weihnachtsmarkt

hannes, Kugelgasse 8 Wassergymnastik

Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Panda, Gorilla & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Nordisch Herb 19.45 Wissen vor 8 20.00 Tagesschau 20.15 Krauses Braut, Komödie, D 2011 21.45 Krauses Fest, Komödie, D 2007 23.15 Tagesthemen 23.45 Menschen bei Maischberger 01.00 Nachtmagazin 01.20 Ein Haus in Irland, Drama, IRL 2005 02.55 Tagesschau

Hessenschau 22.45 Schätze auf vier Akte 20.11 23.15 Harald Schmidt Show nachrichten 00.20 CSI: New York Rädern 00.15 Mankells Wallander, Kri- 00.15 24 Stunden 01.10 Akte 02.10 01.15 Close to Home Hold mi-Reihe RTL2 RTL ARTE 09.00 Frauentausch 11.00 Berlin Tag & 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben 12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trö11.30 Unsere erste gemeinsame Woh- Journal 19.30 Reportage 20.15 Shine deltrupp 14.00 In Teufels Küche 15.00 nung 12.00 Punkt 12, Magazin 14.00 a Light, Doku 21.10 Das Collness-Dik- Hinterm Sofa an der Front 16.00 King Mitten im Leben 15.00 Verdachtsfälle tat, Doku 22.10 Mosfilm, Doku 23.05 of Queens 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Zu16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Agnes war da, Doku 23.50 Lounge hause im Glück 22.15 Ross – Der KinDie Schulermittler 17.30 Unter uns, dergartenboss 23.15 Die Geissens Soap 18.00 Explosiv – Das Magazin PRO 7 00.30 Die Kochprofis 01.25 Autopsie 18.30 Exclusiv - Das Star-Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was 09.55 Scrubs 11.15 Malcolm 12.15 Big zählt 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zei- Bang Theory 13.10 How i met your mo3SAT ten, Soap 20.15 C.S.I.: Miami, Krimise- ther 14.35 Scrubs 16.00 switch 17.00 rie 22.15 Monk 00.00 RTL-Nachtjour- taff., Magazin 18.00 Newstime 18.10 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturnal 00.30 C.S.I.: Miami, Krimiserie Die Simpsons 18.40 Die Simpsons zeit 20.00 Tagesschau 20.15 Der drit19.10 Galileo, Magazin 20.15 Die Simp- te Mann, Krimi, GB 1949 21.55 Im sons 21.15 Two and a half Men 22.10 TV Schatten des dritten Mannes 22.55 SAT.1 total Pokerstars Nacht 01.10 Two and a Der Kardinal, Drama, D 2011 00.30 10 vor 10 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 half Men 02.00 Comedystreet Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 VOX KABEL1 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kall- 09.05 Wildfire 10.00 Heartland 11.05 08.55 Quincy 09.55 Unsere kleine wass, Show 15.00 Richterin Barbara McLeods Töchter 13.00 Verklag mich Farm 12.55 Bill Cosby Show 14.00 Two Salesch, Gerichtsshow 16.00 Richter doch 15.00 Endlich zuhause 16.00 Wer and a Half Men 14.55 Meine wilden Alexander Hold, Gerichtsshow 17.00 is(s)t besser? 17.00 Menschen, Tiere Töchter 15.50 What´s up Dad? 16.45 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie und Doktoren 18.00 mieten, kaufen, kabel eins news 16.55 Two and a Half 17.30 Magazin 18.00 Hand aufs Herz, wohnen 19.00 Das perfekte Dinner Men 17.50 Abenteuer Leben 19.15 AchSoap 18.30 Anna und die Liebe, Te- 20.00 Prominent! 20.15 Mr. Magori- tung Kontrolle! 20.15 Raus aus dem lenovela 19.00 K 11 19.30 K 11 20.00 ums Wunderladen, Abenteuer, USA Messie Chaos 22.10 K1 Magazin 23.15 Nachrichten 20.15 Zwei Weihnachts- 2007 22.05 Goodbye Deutschland K1 Reportage 00.15 K1 Doku 01.20 männer (2/2), Komödie, D 2008 22.15 23.05 Die Küchenchefs 00.00 Spät- Abenteuer Auto

Gottesdienst

ZDF

ARD - 20.15 Krauses Braut

hessen fernsehen

18.00 maintower 18.20 Brisant 18.50 Service: Reise 19.15 alle Wetter! Komödie, D 1957 12.00 heute 12.15 ARD 19.30 Hessenschau 20.00 TagesARD-Buffet 13.00 Mittagsmagazin schau 20.15 Hessens schönste Bau09.05 Rote Rosen 10.03 Brisant 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen ernhöfe 21.45 Land & Lecker 22.30 10.25 Das Wirtshaus im Spessart, 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der

Marburger Magazin EXPRESS

Klettertraining vom DAV π15.00 Kletterwand Gesamtschule, Erlenstr.

Weihnachtsmarkt Fußgängerzone

09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute 14.15 Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 Herzflimmern 17.15 hallo deutschland 17.45 Leute heute 18.00 SOKO Köln 19.00 heute 19.25 Die Rosenheim Cops 20.15 Fußball: Dormund – Düsseldorf 23.30 37 Grad 00.00 heute nacht 00.20 Rendezvous mit Joe Black, Romanze, USA 1998 02.45 heute

26

REGELMÄSSIG AM DIENSTAG

π21.00 Knubbel, Schwanal-

FESTE/MESSEN BÜHNE

Sommerbadstr. 41 Atempause bei Kerzenschein und leiser Musik π16.00 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8 Offener Treffpunkt für Eltern und Kids (1-4) Zusammen spielen, singen, andere Eltern treffen… π16.00 Ev. Familien-Bildungsstätte, Lutherischer Kirchhof 3

Frankfurter Str. 21 Theatergruppe f. Jungen ab 12 J. π17.00 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 Yoga für Schwangere π17.30 Geburtshaus, Schwanallee 31 Treffen der Jugendredaktion Neu-Interessierte haben die Möglichkeit mitzumachen π17.30 Radio Unerhört MarErik Kerber burg, Rudolf-Bultmann-Str. 20.00 Uhr, Felix 2b Wassergymnastik für Schwangere π 18.00–19.00 Weißer Stein π10.15 + 11.00 AquaMar, Wehrda, Magdeburger Str. 1 Sommerbadstr. 41 Capoeira Angola - Nzinga Kid-Time Marburg Computerclub; ab 8 J. Kampftanz, Bewegung u. π14.00 Haus der Jugend, Musik m. afrobrasilianischen Frankfurter Str. 21 Instrumenten Naruto π19.00–21.00 Schwanallee TCG Spielertreffen. Anmel27 (bei DanceArt) dung: 1862301 Greenpeace-Gruppe Marburg π15.00 Game It Spielwaren, Treffen Biegenstr. 37 π19.00 Radio Unerhört MarFührung burg, Rudolf-Bultmann-Str. 2b π15.00 Elisabethkirche, ElisSchwangeren Gymnastik und abethstr. 1 Entspannung im Wasser Volle Hütte Info unter: 162121 Jugendtreff π19.30–20.30 Weißer Stein π15.00 Haus der Jugend, Wehrda, Magdeburger Str. 1 Frankfurter Str. 21 Munchkin-Spielertreffen Bilderbuchkino Summer of Sixty-Nine mit Antje Tietz, auf dicken π20.00 Clou, Gisselberger Teppichen, zwischen KuStr. 23 scheltieren, bei Saft, Kakao Spass am Dienstag & Waffeln π16.00 TTZ, Softwarecenter Spieleabend und Videoabend im Wechsel, Vorträge, 3-5 Diskussionen, Beratung RADikate.org π20.00 AStA SchwulenrefeFahrradselbsthilfewerkstatt rat, Erlenring 5 π16.00–20.00 Biegenstraße attac Arbeitskreis -1, Tunnel „Weltwirtschaft und WTO“ Offener Treffpunkt π20.00 Weltladen, Markt 7 für Eltern und Kids (ab 1,5J). Treffen der Juso-HochschulGemeinsam spielen, singen, gruppe Marburg kreativ sein. π20.00 Irodion, Bei St. Jost 5 π16.15 Ev. Familien-BilTango Argentino dungsstätte, Lutherischer π20.00 Alte Mensa, ReitKirchhof 3 gasse 11 Offener Treff Das Schlucke-Quiz Musik, Billard, Kicker, Dart; π20.00 Schlucke, Renthof 1 ab 12 Jahren π16.30–20.00 Jugendhaus Hefetag π21.00 Havanna 8, Lahntor 2 ClubX, Universitätsstr. 3032 Mollys am Dienstag Theatergruppe ab 8 J. mit Christian, Harald und Jost π16.30 Haus der Jugend, π21.00 Molly Malone's

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


11-50 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.12.11 10:04 Seite 27

MI

MITTWOCH

21. Dezember π16.30–19.30 Jugendhaus

Von Piano & Papier 20.00 Uhr, Waggonhalle

KONZERTE

π11.00 Mathematikum, Lie-

π11.00–20.00 Elisabethkir-

bigstr. 8

che, Elisabethstr. 1 Adventsmarkt π11.00–20.00 Marktplatz

GIESSEN

MARBURG

Mark Bennett Akustisch, Pop, Folk Rock π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27

Weihnachtsmärchen für Kinder Eintritt 3,50 ¤ inkl. Kakao und Plätzchen π17.00 Café Aroma, Schwanallee 29a

BÜHNE

SONSTIGES REGELMÄSSIG AM MITTWOCH GIESSEN GIESSEN

Weihnachtsmarkt π11.00–21.00 Innenstadt

MARBURG

PARTIES/DISCO

Von Piano & Papier Konzertante Lesung und belesenes Konzert mit Vera Mohrs und Ben Everding π20.00 Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a

SPORT WETZLAR

GIESSEN

Der Untergrund lebt Elektro, EBM, Metal, Gothic, Dark Wave mit DJ Lecur π21.00 Scarabée, Riegelpfad 8

MARBURG

WETZLAR

Weihnachtsmarkt

Wendepunkt (Burnout oder

π19.00 Knubbel, Schwanal-

lee 27-31

FESTE/MESSEN GIESSEN

LESUNGEN GIESSEN

Kindervorlesung Zauber der Zahlen

MARBURG

Weihnachtsmarkt Fußgängerzone

Afterworkparty

HSG Wetzlar - VfL Gummersbach 1. Handball Bundesliga π20.15 Rittal-Arena, Wolfgang-Kühle-Str. 1

Weihnachtsmarkt π11.00–21.00 Kirchenplatz Kult Mittwoch π21.00 Haarlem, Schanzenstr. 9

Eispalast π10.00–22.00 AquaMar, Sommerbadstr. 41 Atempause bei Kerzenschein und leiser Musik π16.00 Kugelkirche St. Johannes, Kugelgasse 8 Adventsführung Symbole und Bilder zu Advent und Weihnachten π17.00 Elisabethkirche, Elisabethstr. 1

MARBURG

TV am Mittwoch

ne Liebe 18.50 Hubert und Staller 19.45 Wissen vor 8 20.00 Tagesschau 20.15 Fußball: M’Gladbach – FC Schalke 22.50 DFB-Pokal 23.15 Tagesthemen 23.45 Kinshasa Symphony, Doku-Film 01.15 Tagesschau 01.20 Wie im Himmel, Drama, S 2005 03.25 Tagesschau

ZDF 09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Die Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute in Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute 16.15 Herzflimmern 17.00 heute 17.15 hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.00 SOKO Wismar 19.00 heute 19.20 Wetter 19.25 Küstenwache 20.15 Rosamunde Pilcher: Vier Frauen, Melodram, GB 2010 23.10 heute-journal 23.10 heutejournal 23.40 Casino, Drama, USA 1995 02.25 heute

hessen fernsehen

ARD - 20.15 Heiter bis tödlich ARD Buffet 13.00 Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Rosen 09.00 Tagesschau 09.05 Rote Rosen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Lie10.03 Brisant 10.40 Nebraska, Komö- be 16.10 Seehund, Puma & Co. 17.00 Tadie, USA 1964 12.00 Tagesschau 12.15 gesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbote-

ARD

schon Depression?) Selbsthilfegruppe, Infos: 06441/94520 π19.00–20.30 Haus Sandkorn, Obertorstr. 10

18.50 Service: Trends 19.15 alle Wetter! 19.30 Hessenschau 20.00 Tagesschau 20.15 Tatort: Gute Freunde, Krimi, D 2000 21.45 Die 20 besten Tipps 22.25 Hessenschau 22.45 Die beliebtesten Schaupsieler 00.15 Charade, Komödie, USA 1963 02.00 Hessenreporter

Mittwochsclub Plattform für kleine und große Kunst π19.00 MuK, An der Automeile 16 MARBURG

Offener Treffpunkt für Eltern und Kinder π10.00 Ev. Familien-Bildungsstätte, Lutherischer Kirchhof 3 Beratungstelefon rund um Partnerschaft: 06421/21800 π13.00–14.00 pro familia, Frankfurter Str. 66 World of Warcraft TCG Spielertreffen. Anmeldung: 1862301 π15.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Kinderclub ab 6 J. π15.00 Haus der Jugend,

ClubX, Universitätsstr. 3032 Breakdance mit Benjamin π18.00–19.00 Alte Mensa, Reitgasse 11 Ladiesnight π18.00 Mexicali, Elisabethstr. 9a Chorprobe Live and Spiri. Leitung: Jean Kleeb, neue Männerstimmen willkommen. 06421-36651 π19.00–21.00 Ev. Gemeindehaus Wehrda, Huteweg 4 Bewegung u. Entspannung f. Schwangere Karin Danhof, 06421/204217 π19.00 Waggonhalle, RudolfBultmann-Str. 2a Narcotics Anonymous Eispalast Selbsthilfe für Süchtige Aquamar π19.00 Ev. Gemeindehaus, Georg-Voigt-Str. 89 Cocktailabend π19.30–21.30 Café Aroma, Frankfurter Str. 21 Schwanallee 29a Volle Hütte Anonyme Alkoholiker Jugendtreff π19.30 Klinik für Psychatrie π15.00 Haus der Jugend, und Psychotherapie, RudolfFrankfurter Str. 21 Bultmann-Str. 8 Führung Treffen π15.00 Elisabethkirche, Elis- π19.30 Verein für Suchtabethstr. 1 krankenhilfe, Hereinspaziert in die Manege Frauenbergstr. 6 Abwechslungsreiche BeweFraktion Die Linke im Kreistag gungsspiele, fesselnde Jon- Öffentliche Versammlung glage u.v.m. für 6-12 jährige. π20.00 Die Linke Marburgπ15.00–16.15 Alte Mensa, Biedenkopf, Reitgasse 11 Bahnhofstr. 6 Warhammer Tabletop-Treff Metal-Stammtisch Marburg Gelände und Spielmatten Metal around the clock, jevorhanden der ist willkommen π15.00 Game It Spielwaren, π20.00 Clou, Gisselberger Biegenstr. 37 Str. 23 Elterncafe Grüne Jugend Marburg (GJM) π15.13–17.00 Geburtshaus, Sitzung, jeden 1., 3. und 5. Schwanallee 31 Mittwoch im Monat π20.00 Grünen-GeschäftsMädchencomputerclub ab 8 J. stelle, Frankfurter Str. 46 π16.00 Haus der Jugend, Gitarren-Orchester-Marburg Frankfurter Str. 21 Probe π20.15 ESG, Rudolf-BultBrettspiele Spielertreffen. Anmeldung: mann-Str. 4 1862301 WETZLAR π16.00 Game It Spielwaren, Biegenstr. 37 Krabbelgruppe Offener Treff für Kinder ab 6 Monate Musik, Billard, Kicker, Dart; π15.30–17.30 Familienzenab 12 Jahren trum, Hauser Gasse 16

RTL

ARTE

09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben! 11.30 Unsere erste gemeinsame Wohnung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal 14.00 Mitten im Leben, Soap 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv – Das Magazin 18.30 Exclusiv – Das Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt, Soap 19.40 GZSZ 20.15 Der große Comedy-Adventskalender 23.15 Stern TV 00.00 RTLNachtjournal 00.30 Bauer sucht Frau 01.30 Der große Comedy-Adventskalender

11.00 Tagesprogramm 19.00 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Nicolas Sarkozy, Doku 21.45 Agnes war da, Doku 22.30 Mit offenen Karten 22.45 Seduce Me 22.50 God of Love 23.05 Logorama

SAT.1 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 13.00 Britt, Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show 15.00 Richterin Barbara Salesch, Gerichtsshow 16.00 Richter Alexander Hold, Gerichtsshow 17.00 Niedrig und Kuhnt, Ermittler-Serie 17.30 Magazin 18.00 Hand aufs Herz 18.30 Anna und die Liebe 19.00 K 11 – Kommissare im Einsatz 20.00 Nachrichten 20.15 Das große Allgemeinwissensquiz 22.30 Akte Thema 23.15 Harald Schmidt Show 00.15 24 Stunden 01.15 Akte Thema

RTL2

09.00 Frauentausch 11.00 Berlin Tag & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 Die Schnäppchenhäuser 15.00 Hinterm Sofa an der Front 16.00 King of Queens 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Der Grinch, Fantasy, USA 2000 22.20 Die Maske 2, Komödie, USA PRO 7 2005 00.10 Der Grinch, Fantasy, USA 09.50 Scrubs 11.20 Malcolm 12.15 2000 02.10 Die Maske 2, Komödie, USA The Big Bang Theory 13.10 How i met 2005 your mother 14.35 Scrubs 16.00 switch 17.00 taff., Magazin 18.00 3SAT Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Die Simpsons 19.10 Galileo, Magazin 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kultur20.15 How i met your mother 22.20 zeit, Kulturmagazin 20.00 TagesHow i met your mother 23.10 TV to- schau 20.15 Unser Wald 22.00 Zeit im tal 00.15 Bully & Rick 01.15 supers- Bild 2 22.25 Afrika, mon amour, Drahots ma, D 2006 23.55 10vor10 00.20 Sutra, Tanz VOX KABEL1 09.05 Wildfire 10.00 Heartland 11.05 McLeods Töchter 13.00 Ver- 08.55 Quincy 09.55 Unsere kleine klag mich doch 15.00 Endlich Zuhau- Farm 12.00 Bill Cosby Show 13.00 Alf se 16.00 Wer is(s)t besser? 17.00 14.00 Two and a Half Men 14.55 Eine Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 schrecklich nette Familie 15.55 mieten, kaufen, wohnen 19.00 Das What´s up Dad? 16.50 kabel eins news perfekte Dinner 20.00 Prominent! 17.00 Two and a Half Men 17.55 Aben20.15 Law & Order 21.15 Lie to me teuer Leben 19.15 Achtung Kontrolle! 22.10 Criminal Intent 00.00 Law & 20.15 Im Zeichen der Libelle, Drama, Order 00.55 Spätnachrichten 01.15 USA 2001 22.10 Postman, Epos, USA Lie to me 1997 01.30 Im Zeichen der Libelle, Drama, USA 2001 03.05 Making of

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahme für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de

Marburger Magazin EXPRESS

27


11-50 VK MR NEU_00-00 VK MR NEU.qxd 13.12.11 10:05 Seite 28

DO

DONNERSTAG

22. Dezember Mammamia - Elterncafe mit Hebamme π10.00–11.30 Café Aroma, Schwanallee 29a Wassergymnastik π10.15 + 11.00 AquaMar,

KONZERTE GIESSEN

Barum π16.00 Hessenhallen, An der Hessenhalle 11 Galileo meets Kopernikus Tanzstück von Tarek Assam π19.30 Stadttheater, Großes Haus, Berliner Platz König Ödipus Ein Soloabend mit Martin Gärtner. Neudichtung von Bodo Wartke. π20.00 Stadttheater, TiL Studiobühne, Löbershof 8

Weihnachtsparty Ab 21 Uhr Livekonzert mit der Livercheese Booth Corporation π18.00 Centralbar, Im Löbershof 8-10 Gelon Solo Electric, acoustic Rock π21.00 Irish Pub, Walltorstr. 27 MARBURG Helena Prieto und Band π21.30 Café Amelie, Walltor- Schneewitchen - Das Musical str. 17 π16.00 Stadthalle, Biegenstr. 15 MARBURG Das Pflichtmandat Gordon Reeves von John Mortimer π21.00 Molly Malone's, π20.00 Radestocks Kleine Wehrdaer Weg 16a Komödie, Brunnenstr. 16

BÜHNE LESUNGEN

GIESSEN

Cinderella Märchenhaftes Popmusical von Rebecca Siemoneit-

GIESSEN

Kindervorlesung Geheimcodes

TV am Donnerstag

Over Eater Anonymous Selbsthilfegruppe π19.00–21.00 Haus der AIDS-Hilfe, Bahnhofstr. 27 Anonyme Alkoholiker π19.00 Vitos Klinik Lahnhöhe, Cappeler Str. 98 Sommerbadstr. 41 Offene Kinderbetreuung Go - Das asiatische Brettspiel für Kinder von 1-8 Jahren, Gemütlicher Spieleabend π19.30 Rotkehlchen, Rudolfkeine Anmeldung erforderBultmann-Str. 2a lich, 2,50 EUR/Std. an Betreuer Posaunenchor der Elisabethπ15.00–18.00 Mehrgenerakirche tionenhaus, Luth. Kirchhof 3 Probe. Neue Bläser (auch Anfänger) sind immer willVolle Hütte kommen Jugendtreff π19.30 Martin-Luther-Haus, π15.00 Haus der Jugend, Johannes-Müller-Str. 1 Frankfurter Str. 21 SDS Die Linke Führung π15.00 Elisabethkirche, Elis- Studierendenverband, öffentliche Versammlung abethstr. 1 π20.00 Die Linke MarburgMädchentreff Mädchen zw. 8 und 11 Jahren Biedenkopf, Bahnhofstr. 6 basteln, spielen, kochen usw. Magic-Spielertreffen New Rock Veranst.: Jugendförderung π20.00 Clou, Gisselberger Stadt Marburg Str. 23 π15.30–17.30 Haus der Jugend, Frankfurter Str. 21 CT-Gottesdienst Schneewittchen - Das Musical Kreativ und konfessionell ofBeratung zur Vorsorge 16.00 Uhr, Stadthalle fen π16.00–18.00 Beratungsπ20.00 Lutherische Pfarrzentrum mit integriertem kirche St. Marien, LutheriPflegestützpunkt (BiP), Am scher Kirchhof 1 Grün 16 π11.00 Mathematikum, LieAdventsmarkt Stammtisch der Piratenpartei Offener Treff π11.00–20.00 Marktplatz bigstr. 8 Marburg-Biedenkopf Musik, Billard, Kicker, Dart; Debatte über aktuelle politiab 12 Jahren PARTIES/DISCO SONSTIGES sche Themen π16.30–20.00 Jugendhaus π20.00 Café Jornal, ElisaClubX, Universitätsstr. 30GIESSEN GIESSEN bethstr. 14 32 Al-Anon Familiengruppe Medienclub Land unter - Indiepassion Weihnachtsmarkt Selbsthilfe für Angehörige ab 13 J. Indie, Rock, Pop, Tronics mit π11.00–21.00 Innenstadt von Suchtkranken π17.00 Haus der Jugend, DJ Jimmy Weihnachtsmarkt π20.00 St. Jost Kapelle Frankfurter Str. 21 π22.00 Scarabée, Riegelπ11.00–21.00 Kirchenplatz Different Club pfad 8 Das große Feld der Vorsorge Après Ski Party Live on Stage MARBURG π21.00 Haarlem, Schanzen- Informationsveranstaltung π21.00 Cavete, π17.30–19.00 Debeka, Biestr. 9 Steinweg 12 genstr. 33 10 years after MARBURG WETTER The Earwixx Birthday Party Aufbruch Marburg π21.00 Knubbel, SchwanalSHG von Psychiatrie-ErfahEispalast Selbsthilfegruppe Sucht lee 27-31 renen π10.00–22.00 AquaMar, π18.00 Haus der AIDS-Hilfe, Info: 06423/1399, Sommerbadstr. 41 06423/6042 Bahnhofstr. 27 FESTE/MESSEN π18.00–20.00 PsychosoziaOffener Abend Clubturnier Meditation und Vortrag: le Beratungsstelle Wetter, GIESSEN Bridge Freundlichkeit mit uns selbst π18.00 BlindenstudienanKlosterberg 13 und anderen (J. Alberti) Weihnachtsmarkt stalt, Am Schlag 6 WETZLAR π19.30 Shambhala Zentrum, Fußgängerzone Lustvoll Leben Marburg e.V. Auf dem Wehr 33 Beratungssprechstunde zur Krabbelgruppe MARBURG für Kinder ab 6 Monate Verbesserung der Lebensπ15.00–17.00 FamilienzenREGELMÄSSIG AM DONNERSTAG qualität Weihnachtsmarkt trum, π18.30 fib, π11.00–20.00 ElisabethkirMARBURG Hauser Gasse 16 Am Erlengraben 12a che, Elisabethstr. 1

sen 15.00 Tagesschau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Tagesschau 16.10 Seehund & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Henker & Richter 19.45 Wissen vor 8 19.50 Wetter 19.55 Börse 20.00 Tagesschau 20.15 Annas Erbe, Drama, D 2011 21.45 Mordkommission Istanbul, Krimi-Reihe 23.15 Tagesthemen 23.45 Beckmann 01.00 Nachtmagazin 01.20 Achterbahn, Thriller, USA 1976 03.10 Tagesschau

ZDF

ARD - 20.15 Annas Erbe

09.00 heute 09.05 Volle Kanne 10.30 Rosenheim Cops 11.15 SOKO Kitzbühel 12.00 Tagesschau 12.15 Drehscheibe Deutschland 13.00 Mittagsmagazin 14.00 heute – In Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht 15.00 heute – Sport 15.05 Topfgeldjäger 16.00 heute – in Europa 16.15 Herzflimmern 17.45 Leute heute 18.00 SOKO Stuttgart 19.00 heute 19.25 Notruf Hafenkante 20.15 Der Kommissar und das Meer: Eiserne Hochzeit, Krimi, D 2010 21.45 heutejournal 22.15 Wilsberg: Oh du fröhliche, Krimi, D 2008 23.45 Der satirische Jahresrückblick 2011 00.15 heute nacht 00.30 Radio Rock Revolution, Komödie, USA 2009 02.35 heute

10.03 Brisant 10.30 Krauses Braut, hessen fernsehen Komödie, D 2011 12.00 Tagesschau 12.15 ARD Buffet 13.00 Mittagsmaga09.05 Rote Rosen 10.00 Tagesschau zin 14.00 Tagesschau 14.10 Rote Ro- 18.00 maintower 18.20 Leopard & Co.

ARD

28

Marburger Magazin EXPRESS

18.50 Gesundheit 19.15 alle Wetter! Nachrichten 20.15 Navy CIS: LA 22.25 19.30 Hessenschau 20.00 Tages- Navy CIS: LA 00.25 Navy CIS: LA schau 20.15 Das große Wunschkonzert 02.00 Hold 21.45 Unglaubliche Hobbies 22.30 Hessenschau 22.45 Peter Frankenfeld ARTE 00.15 Schwarz greift ein 12.00 Tagesprogramm 19.00 Arte Journal 19.30 Reportage 20.15 Laurel RTL & Hardy, Komödie, USA 1936 21.25 Das 09.00 Punkt 9 09.30 Mitten im Leben verrückte Klavier 21.55 Die Sache mit 11.30 Unsere erste gemeinsame Woh- der Hose 22.15 Agnes war da 23.00 nung 12.00 Punkt 12, Mittagsjournal Tracks 00.00 Global 14.00 Mitten im Leben, Soap 15.00 Verdachtsfälle 16.00 Familien im PRO 7 Brennpunkt 17.00 Die Schulermittler 17.30 Unter uns, Soap 18.00 Explosiv 08.35 How i met your mother 10.00 – Das Magazin 18.30 Exclusiv – Das Scrubs 11.10 Malcolm 12.10 The Big Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles Bang Theory 13.05 How i met your mowas zählt 19.40 GZSZ 20.15 Alarm für ther 14.30 Scrubs 15.50 switch 16.20 Cobra 11 21.15 Bones 22.15 C.S.I. Stromberg 17.00 taff., Magazin 18.00 00.00 Nachtjournal 00.30 White Newstime 18.10 Die Simpsons 18.40 Collar Die Simpsons 19.10 Galileo, Magazin 20.15 The Voice of Germany, Castingshow 22.15 red! 23.15 TV total 00.10 SAT.1 Comedystreet 01.10 Quatsch Comedy 05.30 Frühstücksfernsehen 10.00 Lenßen & Partner 11.00 Richterin BarVOX bara Salesch, Gerichtsshow 12.00 Richter Alexander Hold 13.00 Britt, 09.05 Wildfire 10.00 Heartland 11.05 Talk 14.00 Zwei bei Kallwass, Show McLeods Töchter 13.00 Verklag mich 15.00 Richterin Barbara Salesch, Ge- doch 15.00 Endlich zuhause 16.00 Wer richtsshow 16.00 Richter Alexander is(s)t besser? 17.00 Menschen, Tiere & Hold, Gerichtsshow 17.00 Niedrig und Doktoren 18.00 mieten, kaufen, wohKuhnt, Ermittler-Serie 17.30 Magazin nen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 18.00 Hand aufs Herz 18.30 Anna und Prominent! 20.15 Santa Clause, Komödie Liebe 19.00 K 11 19.30 K 11 20.00 die, USA 1994 22.10 Terminator 2, Sci-

Fi, USA 1990 01.00 Nachrichten 01.20 Terminator 2, Sci-Fi, USA 1990

RTL2 09.00 Frauentausch 11.00 Berlin Tag & Nacht 12.00 X-Diaries 13.00 Der Trödeltrupp 14.00 In Teufels Küche 15.00 Hinterm Sofa an der Front 16.00 King of Queens 18.00 X-Diaries 19.00 Berlin Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Die Kochprofis 21.10 Frauentausch 23.10 Exclusiv die Reportage 00.10 Law and Order: New York 01.10 The Listener

3SAT 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Der steinerne Zeuge, Doku 21.00 Glocken 22.00 Zeit im Bild 2 22.25 Afrika, mon amour, Drama, D 2006 23.50 10vor10 00.20 Smoke Signals, Roadmovie, USA 1998

KABEL1 09.45 Unsere kleine Farm 12.55 Bill Cosby Show 14.00 Two and a Half Men 14.55 Eine schrecklich nette Familie 15.55 What´s up Dad? 16.50 kabel eins news 17.00 Two and a Half Men 17.55 Abenteuer Leben 19.15 Achtung Kontrolle 20.15 Sissi, Drama, Ö 1955 22.15 Scream, Horror, USA 1996 00.20 Supernova, Sci-Fi, USA 2000 02.00 Scream, Horror, USA 1996

V e r a n s t a l t u n g s h i n w e i s e s i n d k o s t e n l o s : Annahm e für jeweils kommende Ausgabe immer bis Freitag der Vorwoche 17 Uhr • Fax 06421/68 44 44 • Onlineformular: www.marbuch-verlag.de


11-50 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 13.12.11 14:12 Seite 29

F L O H M A R KT Kleinanzeigenannahme: Telefon 06421-684468 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17)

Suchen

Verkaufen l Verkaufe Küchenteile Birke hell, fast neu, Oberschrank 60 cm , 2trg m Glasfüllung, Oberschrank 50 cm, Unterschrank 60 cm, Edelstahlspüle 1 Becken rechts mit Armatur, Edelstahl Dunstabzugshaube 60 cm mit Stahlfilter, Preis VB, Fotos vorhanden. Tel 0171 2848035oder mail: ebsdorf@web.de l Waschmaschinen, neu oder gebraucht! Ersatzteile für Wasch- und Spülmaschinen z.B. Türdichtungen, Pumpen, Ventile etc. Rollender Hausmeister. Tel. 06421/27928. (gewerbl.) l Bauknecht Waschmaschine WA 9330G, Preis VB. 06424/921889, AB. l Spiel-, Sammler-, u. Geschenkartikel, Secondhand u. neu, für jedes Alter, Playmobil, LP's, Kassetten, Comics, Magic Einzelkarten, große Auswahl an Kinderund Jugendbüchern, Spiele u.v.m. Der Setzkasten, neben d. Stadthalle/MR, Ecke Biegen-/Savignystr., Di - Fr, 11 - 19 Uhr, Sa, 11 - 16 Uhr. Tel. 06421/979744. Einfach schön! (gewerbl.)

Musik l Roland Digital Piano HP 307, wie neu, zu verkaufen. 2200,- EUR VB. 06421/44408.

Computer l www.uni-comp.de (gewerbl.) l Löse schnell & kostengünstig PC Probleme und Website erstellen direkt am Ort. Kontakt: 06421/2022289, 06423/544360 0176/60822801, www.computer-tec-pro.de (gewerbl.)

Fachberatung vom Meisterbetrieb Stimmungen • Reparaturen ��� Neue und gebrauchte Klaviere

www.klavieratelier-kamm.de

Hof Netz 9 • 35274 Kirchhain • 06428/40352 • 0177/3222359

• Gel-Modellage • Maniküre • Wimperndauerwelle • Sanfte Haarentfernung mit Warmwachs • Brazilian Waxing • Pediküre • med. Fußpflege • Augenbraunkorrektur mit dem Faden • Gesichtenthaarung ... und vieles mehr

Lahncenter / Biegenstr. 4 • MR Tel. 3 03 20 20 o. 01 60- 8 11 28 12

Tiere

• Kamine • Kachelöfen

l Sorgfältig und liebevoll aufgezogene und geprägte Dalmatinerwelpen aus VDH-Liebhaberzucht suchen ab Anfang/Mitte Januar stolze Besitzer. Wir bereiten die Welpen mit viel Liebe zum Detail auf ihr späteres Leben als wesensfeste und gut sozialisierte Familienhunde vor. Natürlich sind die Welpen tierärztlich untersucht (inkl. Audiometrie), gechippt, geimpft, entwurmt, mit qualifizierten VDH-Papieren. FP 1.200 Euro / 950 Euro (noch ein Rüde mit schöner Ohrplatte - großer Farbfleck). FCI/VDH/DDC DalmatinerZuchtstätte Celtic Gate's, 06426/928602, info@celtic-gate.de l WWW.BURGWALD-ZU-PFERD.DE: Ausritte mit Islandpferden- Termine Online; Wanderreitprogramm 2012; Biothane; Verkaufspferde: 06452/931839. (gewerbl.)

www.kos-kamine.de

Moischter Str. 10 • 35043 MR-Cappel Tel.: 06421/4 7185 • Fax.: 06421/51433

FLOHMARKT-ANZEIGENCOUPON An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Kleinanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,00 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 4,60 EUR ❍ Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,20 EUR ❍ Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen ❍ Gießen ❍ Marburg 5,80 EUR ❍ Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen oder Marburg Gießen und Marburg

0,60 EUR 0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

❍ Chiffre-Gebühr

4,00 EUR

Alle Zuschriften kommen per Post.

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

l CDs, LPs, Singles (auch kompl. Sammlungen) kauft: Music Attack, Südanlage 19, GI. Tel. 0641/73833, Steinweg 22, Marburg, Tel. 06421/988560 (gewerbl.). l ..... DER STUDI MACHTS MIT RUDI..... .. Umzug, Möbeltransport für Selbstlader.. ........ ab EUR 28,-/angefangene Stunde....... .... 06421/794277 od. 0172/5200929......... (gewerbl.)

l Kürzlich in Marburg angekommen biete ich, Guitarist mit umfangreicher Erfahrung als Blues- und Rockmusiker, sowohl im Studio als auch auf der Bühne, und mit Studien der klassischen Guitare, Guitarenunterricht oder musikalische Begleitung. Zu erreichen bin ich unter: 0176/39500068. l SINGEN mit UTA KNOOP. Info/Anmeldung: 06421-176792, utaknoop@googlemail.com (www.bonnebalance.de). (gewerbl.) l DJ inkl. Anlage (4Std.) Mo.-Do. schon für 139,- Euro (z.B. Polterabend ), Fr. 169,- Euro (z.B. Firmenfeier ), Sa. 225,Euro (z.B. Hochzeit ). Infos: T.Ebbers, info@ oder www.DJundSERViCE.de sowie 0641-33050220. (gewerbl.) l Haus der Klaviere, Langgasse Wetzlar, Tel. 06441/5690636. Stimmung, gebrauchte, aufgearbeitete Stil-Klaviere. (gewerbl.) l Klavier-Atelier Kamm. Stimmungen, Reparaturen, Beratung, Verkauf von neuen und gebrauchten Instrumenten. Klavierbaumeister Udo Kamm. Tel. 06428/40352. (gewerbl.) l Tenor gesucht vom Marburger Onzemble (11 köpfiges Acapella Ensemble). kathrin.thiemann@gmx.net l Panflötenlehrer gesucht. 06421/34272. l GESANGSUNTERRICHT/ funktionales Stimmtraining in Marburg. Einzel- und Gruppenunterricht. Erlebe die Energie Deiner Stimme! www.stimmungs-voll.de, mystikistleben@yahoo.de , MR-6978622. (gewerbl.)

Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitge-

RUBRIK

druckt.

(Preis gilt für eine Rubrik!)

❑ Suchen

❑ Workshops

❑ Verkaufen

❑ Tanz & Theater

Straße, Wohnort:

❑ Musik

❑ Kunst & Kreatives

Scheck über EUR

❑ HiFi

❑ Women only!

❑ TV/Video/Foto

❑ Kinder

❑ Computer

❑ Reisen/MFG

❑ Kleider

❑ Sport & Freizeit

❑ Tiere

❑ Suche Wohnung

❑ Möbel

❑ Biete Wohnung

❑ Diverses

❑ Geschenkt

❑ Jobs

❑ Gruß & Kuß

Vor- u. Zuname:

Buchen Sie EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

liegt bei

von meinem Konto-Nr.:

Bank: Unterschrift: * Preise für gewerbliche Kleinanzeigen auf Anfrage

ab BLZ: Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluß : Montag, 14 Uhr

❑ Lernen/Unterricht ❑ Kontakt

Fahrzeugmarkt

TOP

❑ Autos ❑ Zweiräder ❑ KFZ-Zubehör ❑ Sonst. Fahrzeuge

Sie zahlen einmalig den normalen Tarif, dafür erscheint Ihre Anzeige unverändert in Marburg und Gießen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist. Wenn wir nach 4 Erscheinungen nichts von Ihnen hören, gehen wir davon aus, daß Ihr Fahrzeug verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.

29


11-50 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 13.12.11 14:12 Seite 30

Möbel l Küche L-Form, 5,15 x 1,5, Front Vanille, Kassettenform, Korpus Buche Dekors. Infos: http://goo.gl/GjVdu (eBay-Auktion) oder 0172-6678277. l Giftfreie Holzwurmbekämpfung in eigener Klimakammer. Restaurierungen. Möbelbau. Sägewerk-Service. Schreinerei Lengemann, Allna. Tel.: 06421/79180. www.giftfreie-Holzwurmbekämpfung .de (gewerbl.) l Nur Qualität: www.budrus-antik.de Ihr Fachmann für antike Möbel aus der Region. 0172/6541495. (gewerbl.) l Wegen Haushaltsauflösung diverse Elektrogeräte und Möbel preisgünstig abzugeben. 06421/21457.

Diverses l Verschenken Sie Wohlbefinden und Entspannung pur! Geschenkgutscheine für Gesichtsbehandlung, Entspannungsmassagen oder eine spezielle „Burn-OutMassage“. Bernadette, 06420/821178, 0176/54580802 (gewerbl.) l Kopf, Herz und Bauch wieder in Einklang bringen. www.zeitraum-bettinastorck.de, Bettina Storck, Heilpraktikerin (Psych), Schwanhof 29a, Marburg. Tel. 0160/96254242 l AYURVEDA Naturheil-Praxis, Ayurveda-Medizin und Wellness. Abschalten. Entspannen. Kuren in schönem Ambiente.Ayurveda vom Spezialisten.Info un-

ter:01797310427/ 06421 3893852. (gewerbl.) l Für einen Videotrailer (120 Sekunden, Online- und DVD-Veröffentlichung) im Auftrag eines neuen Sprachenportals suchen wir eine Darstellerfamilie mit einem Kind im Alter von ca. sieben bis 14 Jahre. Gerne auch “Patchwork-Familie“ oder biethnische Familie! Alle weiteren Infos und Honorarangebot unter www.medienbuero-marburg.de l KLIENTENZENTRIERTE BERATUNG: Zweijährige Beratungsweiterbildung mit GwG-Zertifikat ab 14./15. Januar in Marburg - jetzt noch zwei Plätze frei / zu vergeben. Info: Dr. Peter Hohmann, Ausbilder GwG, 06421/62929. www.beratungsweiterbildung.de (gewerbl.) l „Umzüge und Transporte mit Meinhard“ Tel. / Fax: 06427/578. od. 0173/3125091 od. meini4@t-online.de (gewerbl.) l Sinnvoll schenken! Gutschein für eine individuelle Sitzung mit Tiefenentspannung, Gespräch, Rückführung in der Praxis für Körper- und Energiearbeit. 06421/933777 und www.charlotteburkhardt.de (gewerbl.) l www.moebelmoving.de Umzüge, Entrümpelung, Möbelmontage. Tel. 06462/9167949, 0171/9970242, info@moebelmoving.de (gewerbl.) l Gelernter Handwerker hilft Ihnen kompetent und zuverlässig bei sämtlichen Arbeiten im und ums Haus. Ich freue mich auf Ihren Anruf! Tel. 0176-64861705

l Aufgepasst: Weihnachtsangebot bei Buchungen bis zm 01.01.12 LKW (7,5-9 to. mit Hebebühne) inkl. Fahrer nur 50,EUR + KM-Geld. Umzüge mit M. Mann ein jedermann sich leisten kann. Gr. LKW inkl. Fahrer 100,- EUR pro Tag + KM-Geld (nur Festpreise). Tel. + Fax: 06422/857645. (gewerbl.) l BERATUNGSANGEBOT: Im Rahmen unserer Ausbildung “Personzentrierte Beratung“ bieten wir bis zu 5 kostenlose Beratungen in MR (oder Gi/Wi/Fkb/Ka/Gö/Ffm/Wi)an. Hier finden Sie Raum für persönliche Klärungsanliegen! Kontakt: Dipl. Psych. Patricia Franke, Tel:0177-7189421 (AB, wir rufen zurück), Mail:beratungsangebot_mr@web.de ì

Jobs l Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sales Assistants zur Neukundenakquise, Kundenbetreuung, Angebotserstellung und weiteren Unterstützung unserer Account Manager im IT Umfeld (B2B), Voll- + Teilzeit (ab 20 Std./Woche); Ihr Profil: MS-Office-Kenntnisse, Sprachkenntnisse (Deutsch in Wort + Schrift, Fremdsprachen von Vorteil). Sie sind kommunikativ, selbstbewusst und zuverlässig, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter 06421-16 69 69-39 oder career@infraforce.de (gewerbl.) l IT Security Unternehmen sucht technisch orientierte Mitarbeiter für NetzwerkAdministration und -Konzeption in Voll- + Teilzeit (ab 20Std./Woche). Sehr gute

Kenntnisse im Netzwerk Umfeld und Windows Server Produktwissen werden vorausgesetzt. Bewerbungen unter 0642116 69 69-39 oder career@infraforce.de (gewerbl.) l Studentische Mitarbeiterin gesucht, du sprichst 2-3 Sprachen( Englisch, Spanisch und eventuell Portugiesisch), bist Pädagogik Erfahren, kannst gut beraten und bist läuferisch begabt, dann melde dich bitte unter...... Wäre nett Chiffre: 50/11-8913 l Ich, Student, übernehme gerne für Sie fachmännisch u. zuverlässig Innenrenovierungsarbeiten (Tapezieren, Streichen, Laminatverlegung). Tel. 0178/1432006. l Tankstelle in Giessen Marburgerstr. sucht Minijober auf 400 Euro Basis für die Frühschicht ab 6 Uhr. Du solltest freundlich und zuverlässig sein sowie ein gepflegtes Äußeres haben. 0176/62981352. (gewerbl.) l Die Kita Zappel-Philipp in MR sucht ab sofort einen ausgebildete/n Erzieher/in. Mehr Infos siehe www.zappel-philipp.de o. 06421-2826777 l Tourbegleiter (Roadie) für Irish-FolkShow gesucht, Jan-April //Fr./Sa. Aufgaben: Crew-/Anlagentransport (Tour-Pkw mit kl. Anhänger), Tonanlagenauf-/abbau (im Team), Betreuung der Abendkasse. Eignung: mind. 24 Jahre, Führerschein Kl. III, Verpflegung/Hotel wird gestellt, Branchenübliche Bezahlung, Konzertbüro Nidda, Tel:06043/9869599, info@woodwindsteel.de (gewerbl.) l Junge, kreative und motivierte Menschen für Arbeit im Ausland gesucht. Sie

Ihre Anzeige erscheint bis Ihr Gebrauchter weg ist! * en

JETZT

Mit einer Kleinanzeige in unserem Fahrzeugmarkt können Sie fast 100.000 Leser erreichen!

in GI + MR 4 Zeilen nur

5,-

g uchtwa r Gebra Nur fü t a an Priv Privat

(bei identischem Text)

Ihr Auto ist verkauft? Bei Erfolg: 0 64 21/68 44-68

* Sollten wir nach 4 Erscheinungsterminen nichts von Ihnen gehört haben, gehen wir davon aus, dass Ihr Gebrauchtwagen verkauft wurde und nehmen die Anzeige raus.

PRIVAT AN PRIVAT

GEBRAUCHTWAGEN-ANZEIGENCOUPON An das Gießener & Marburger Magazin EXPRESS Stichwort: »Flohmarkt«, Ernst-Giller-Str. 20a, 35039 Marburg

Per Telefon: 0 64 21/68 44-68 Per Telefax: 0 64 21/68 44-44 Online: www.marbuch-verlag.de

Bitte veröffentlichen Sie meine private Gebrauchtwagenanzeige in der nächsten errreichbaren Ausgabe.

Erscheint in Ausgabe Nr.:

Bis 4 Zeilen ❍ Gießen und Marburg 5,00 EUR 5 Zeilen ❍ Gießen und Marburg 5,80 EUR 6 Zeilen ❍ Gießen und Marburg 6,60 EUR 7 Zeilen ❍ Gießen und Marburg 7,40 EUR Jede weitere Zeile Gießen und Marburg

0,80 EUR

Hervorhebungen sind nicht möglich

❍ Chiffre-Gebühr 4,00 EUR Alle Zuschriften kommen per Post.

Die folgenden Angaben sind für eine Veröffentlichung Ihrer Kleinanzeige erforderlich. Sie werden nicht mitgedruckt.

Fahrzeugmarkt ❏ Autos

Vor- u. Zuname: Straße, Wohnort: Scheck über EUR

Bargeld (o. Briefmarken) über EUR

Buchen Sie EUR

von meinem Konto-Nr.:

Bank:

liegt bei ab

❏ Zweiräder ❏ Sonstige Fahrzeuge ❏ Kfz-Zubehör

BLZ:

Unterschrift:

Auftrags-Nr.: (wird vom Verlag vergeben)

Annahmeschluß für donnerstags jeweils montags 14 Uhr


11-50 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 13.12.11 14:12 Seite 31

Heuchelheim oder an personal@tci.de (gewerbl.) l Wir suchen für unser Büro in Marburg Am Grün - ab Januar 2012 eine Reinigungskraft auf 400 Euro Basis. Arbeitszeit nach Absprache. 06421/889961. (gewerbl.) l Softwarehaus sucht Aushilfe m/w auf 400 Euro Basis als Sales Assistant. Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeiten (Internetrecherche, Dateneingabe /-analyse, Terminplanung, Bild-/ Videobearbeitung). Erwartet werden gute Kenntnisse in Excel-/ PPT- sowie gutes Englisch. 06421/16796-0 (gewerbl.) l Nette Bedinung im Holzwurm gesucht. Bei guter Bezahlung und vielem Trinkgeld. 0172/6701943 od. 06421/22632. (gewerbl.) l Suchen Cleaner-Vorarbeiter-in für tägliche Hotel-Zimmerreinigung in Marburg ab 1. Februar. Interessant für Hausdamenassistenten, etc. Teilzeitanstellung mit Wochenendbetrieb. Tel/AB: 0641/9607980, LSC-Heotelreinigung. (gewerbl.) l Ich suche sehr dringend Putzstelle in Marburg. Bin versiert und gründlich. Bitte alles anbieten. 0173/8461780. l Lahngarten Wehrda, freundliche Bedienung, sowie Putz- und Küchenhilfe stundenweise zur Aushilfe gesucht. Gerne

FA H R Z E U G M A R K T Autos l BMW Cabrio, EZ 1989, (nicht fahrbereit,kein TÜV)günstig zu verkaufen. Tel.:06421-25001 l Zuverlässiger 7-Sitzer Toyota Previa Bj.1994,172TKm,TÜV1/13,Airbag,AH K,ABS,Klima,Servo,el.SD,el.FH,ZV fernbed. Euro 2 ,8 Reifen 2200 Eur VB Tel.0171/6995989 l Toyota Starlet Top Winterauto Tüv April 2012 Treuer Familienzweitwagen Bj.95 Winterreifen Sommerreifen Radio CD VB 800, 00 Eur. 0173/3516150 l Ford Ka, BJ 5/01, TÜV 4/12, 60PS, Euro 4, Klima, Servo, Wegfahrsperre, Spritsparer, 8-fach bereift, Silbermet., 4 x Airbag. 0641/74707. l Verkaufe VW Golf BJ1992, 74 PS, 5türig, Sitzheizung, HU Nov. 2011, fahrbereit, diverse kleinere Mängel, VB Euro 750, - Kontakt: r.e.l.@t-online.de l Nissan Sunny zu verkaufen, Farbe: rot,TÜV 07/12, Kupplung und Anlasser neu, Winter- und Sommerreifen, CD-Radio, 197 Tkm, 75 PS, Bj.1995. Preis 500 Euro. Telefon: 0170-8477585 l Renault Twingo, blau, 55KW, EZ 11/04, WR+SR, 45.000Km, Klima, Radio, CD, mp3, USB, 3.100,EUR VB. 0160/93181879. l VW Polo, blau, Benzin, 60 PS, EZ 8/00, TÜV 7/13, 190Tkm, Scheckh, 8 Reifen, Dachgepäckträger, 1500 Euro, stimme@klarmail.de l VW Golf Cabrio, Bj.94, rot. 207.000 km Verdeck und Zahnriemen neu, Lack Mängel, nächster TÜV 4/2013 VB 1200 EUR ,Tel.: 06403/68215 l Fiesta EZ 4/95, orig., 79 Tkm, HU 4/12, 5-tür., RC, M+S, rot, kein Rost, 480,- EUR, Escort Kombi, EZ 96, HU 2/12, M+S, Euro II, 420,- EUR, 0176/38183116 l Fiat Seicento Bj.1998, TüV bis 03.2013,8-Fach bereift Winterreifen fast NEU,182Tkm, AT-Motor vor ca. 20Tkm, blau, CD Radio, dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren. VB Euro 650,0160/3619636 l Ich verkaufe einen angemeldeten, fahrbereiten, patrol-farbenen, VW Passat Variant 1.8 Kombi BJ. 93, Benzin mit (285.000 Km). Keine Abgabe wegen technischer Mängel sondern umständehalber! VB Euro 1000.- Tüv bis 06.13, Schadstoffarm E2 (grüne Plakette), ehem. Neumotor:185.000 Km, Anhängerkupplung, Schiebedach, Servo - Kühler neu - Kupplung 2 1/2 Jahre neu, Auspuff neu, Glanzjahresreifen 1 1/2 Jahr neu, Dachgepäck-

träger+Anbauteile, Stoßdämpfer und Federn hinten 4 J. Tel: 0173-6663385 l Mazda 2 Impression 1.5L, 103 PS, grünmetallic, EZ 08/2008, 29000 km, 1. Hand, scheckheft, Top gepflegt, inkl. Winterreifen, LM-Felgen, Tempomat, Sitzheizung, Klima, Bordcomputer, unfallfrei, Nichtraucherauto, etc. für 9.700, 00 Euro zu verkaufen. 06406/5468 l VW Caddy, BJ99, 47kw, Winterr. Radio, Klima, TÜV 07/13 Wegfahrsperre, 5-Sitz. VB 1.800 EUR 069-542446 oder 015771538157 l Marzda 323F Sprotive, 1,6, EZ 01/03, TUV 09/12, KW/PS 72/98, Euro 3, KM 109.000, 5-Türer, Schwarz, Klima, el. FH, el. beheizhbar Aussenspiegel, Alu Felgen, VB 3.300,72 Euro, Tel.: 0641-58779908 oder 0178-2085683 l Peugeot 807 Diesel 7 Sitze -Luxusausstattung - Bj 12/02 130 tkm mit elek. Schiebetüren, Bordcomputer mit Tel/Navi und Spracherkennung, ABS,AHK,Einparkhilfe,Lederaussta ttung,Alu,Sitzheizung,Standheizu ng,Tempomat, Nur eine Saison gefahrene Wr VB 7200 Euro Tel 06426-930500 l Kaufe ein Auto. Marke, TÜV, Km-Stand, Kraftstoff egal. Bitte alles anbieten. Ich schaue mit gerene alle angebote an. Tel. 0641-9724155 od. 0157-85268549 l Fiat Ceicento, Bj 2000, 83000 km, TüV 5/2013, Winterreifen, kleine Schrammen, sonst o.k., VB 800,- Euro. 06421/6970606 l VW-Polo (rot) mit Winterbereifung, Bj. 12/98, 37KW, Benziner, 3-türig, TÜV bis 03/2013, Bremsanlage komplett erneuert, 125000 km, VB 850Euro; Kontakt: fr.hammer@arcor.de l Toyota Yaris 1.3 Automatic/Multi Mode “Sol“ EZ 12/2006, 25.000km, Benzin, 64 kW, 5Gang-Automatic mit zusätzlich manuellem Modus, trotz Automatic extrem sparsam.ABS und ESP, Klimaanlage, 7 Airbags incl. Knieairbag für Fahrer, Servolenkung, Zentralverriegelung mit Fernbedienung,Silber Metallic-Lackierung, Radioanlage mit WMA/MP3-Funktion, Radiobedienung über Lenkrad, Lederlenkrad, elektrische Fensterheber, elektrisch verstellbare und beheizbare Aussenspiegel, Bordcomputer, etc. 7.790 EUR VB, Tel.: 0641 9724906 l VW Polo, EZ 08/1995, 44 KW/60 PS, dunkelgrün, ca. 285,4 tkm (1. Motor), Scheckheftgepflegt (letzte Inspektion bei 282,2 tkm), TÜV/AU 06/2012, Sitzheizung/Airbag Fahrer und Beifahrer, 4 WR

auch Anfänger. Tel. 870137. (gewerbl.) l Wir suchen für unseren Cafe ab sofort eine weibl. Servicekraft mit Erfahrung... Bei Interesse können sie uns telefonisch unter 06421303264 oder 01733465103 oder persöhnlich bei Cafe Mocca direkt gegenüber vom Cineplex vorbeikommen...06421/303264. (gewerbl.) l Für die Zeit vom 13. Dezember bis Mitte Januar 2012 suchen wir dringend sowohl eine Putzhilfe als auch eine Küchenhilfe. Bitte anrufen oder mailen: info@elisabethbraeu.de - Tel. 06421 - 183 05 44. (gewerbl.) l Zu Verstärkung unseres Aufsichtsteams suchen wir Dich als freundliche, energische und sympathische Mitarbeiterin (19-29) für unser SpielCASINO 777.Teilzeit mit bis zu 10 EURO/Std. Lebenslauf mit Bild bitte per E-Mail: casino.hessen@gmail.com (gewerbl.)

(Top Zustand!), 4 SR mit Alufelgen, Radio/Cassette, Guter Zustand/Nichtraucher, FP 998,00 Euro. Tel. 0160/91306977 l Golf plus 1.9 TDI United, Supergepflegter Garagenwagen, EZ 12/2008, 38.000 km, Farbe grau metallic, ABS, Dachreling, ESP, Tempomat, Lederlenkrad, Park-Distance-Contol, Klimaautomatik, Anhängerkupplung uvm. VB EUR 15.499,-. 0171/3530599 l VW Passat 1.8, Bj 92, Benzin, TÜV 2J, weiß, SSD, AHK, 150.000Km, Preis VB 800,- EUR. 01577/1525775 l Nur 80,- Steuer! Astra H 1.4 ecoflex Ed.,Carbongr.-met,66 kW,67tkm,EZ5/09,1.Hd.,eFH,uffr,Z V mit FB,Top gepfl.,5trg,Klima,eFH,Designf.,C D/MP3,E10,5-Gang,8-fach- ber.,TÜV/AU 5/12,NP 19.700,-, VB 9980. Tel. 06404/2054648 ab 18 Uhr l Ford Courier, TÜV neum, versch. Gebrauchsteile neu, 133260Km, BJ 99, LKW Zul., VB 1.350,- EUR. 0173/4143904. l Opel Sintra VB 5.950,201 PS. Erstzul. '96. 89.000 km. Grau. 7 Sitze, Automatik, ABS, Airbags, Alarmanlage, Anhängerkupplung, Bordcomputer, Dachträger, Klima, Radio/CD, Schiebedach, Servo, Sitzheizung, Tempomat. 016097914636 l Audi A3, 1,8 Ambition, BJ 1/99, ca. 184000 KM, Euro 3, 125 PS, E10 geeignet, Klimaautomatik, Sportfahrwerk, WR auf Original Audi-Alufelgen, SR vorn 225/40 R 18, hinten 235/40 R 18 auf 8 1/2 und 9 1/2 J MAM-Alufelgen, Musikanlage, weitere Extras und Zubehör, GW mit regelmäßiger Wartung, VB 3700 Euro, Tel. 06422/85289 oder 015223011651. l Suche Gebrauchtwagen, D, J oder F Hersteller, auch hohe KM Leistung, m. od. ohne TÜV, Diesel od. Benziner, auch m. Unfall. Bitte alles anbieten. Auch abends und am WE: 06406/8323984 od. 0151/25515509. (gewerbl.) l Ford Taunus 15m P6, H-Zulassung 1967, 1.5l, V4 Motor, Lenkradschaltung 4 Gang, Blau mit weißem Dach. Top Zustand. Wertgutachten 7.500,- EUR. 12V Drehstrom Ausstellfenster, 2 Türer mit Ersatzteilen. Top Lack + Innenausstattung. Anschauen lohnt. In Wetter. VB 7.500,EUR. 0170/5860021

Lernen/Unterricht l Hallo! Ich suche kurzfristig Nachhilfe in Pathologie/ Histologie fürs Staatsexamen. 0176/82134094 l Starten Sie neu! Spa Specialist (Spa Massagen) und/oder ein Spa Kosmetik studieren. Meet& Greet am 14.12. + 21.12.2011 ab 19.30 Uhr. RSVP www.internationalspaschool.com Anfragen auch unter Spa Adagio, 06421/683881. (gewerbl.) l Ich biete privaten Gitarren-, Bass-und Klavierunterricht zu fairen Preisen in Giessen. Liedbegleitung, Akkordspiel und Improvisation, vor aber allem die eigene Kreativität ankurbeln. Gerne Schüler jeden Alters. Hausbesuche in Gi möglich. 0641/9721044

KFZ-Zubehör l WR, Kompletträder, Aluett, KBA 46656, für ca. 120,- EUR zu verk., 0173/3061522. l Mini WR Dunlop 175/65 R15 84T auf original Mini 5 1/2 J Stahlfelgen mit BMW Radabdeckungen. Wenig gefahren, 67mm Profil. Komplett zum Festpreis 150,EUR. 01577/3277412 l Verkaufe Winterreifen auf Stahlfelgen, 4-Loch, 165/65 R14, passend für Twingo II oder ähnliche. 1 Jahr alt, ca. 5000 km gelaufen. VB 200 EUR. Tel. 015785956357 l 4 WR auf Alufelge, Continental 185/65 R 15, von Renault Scenic, guter Zustand, VB, 120,- 06421/84921. l 4 Winterräder Dunlop Winter Sport M3 ( Testsieger ) 215-55 R16 93H auf 5-Loch Felgen 6 1/2J x 16H2, ET 41 DOT 2006, 2 x 6,5 mm, 2 x 6 mm . Nur einen Winter gefahren . die Räder waren auf einem Fiat Croma . Jetziger Neupreis über über 850 Euro . Festpreis 230 Euro . Die Reifen können gegen 25 Euro Aufpreis auf Stahlfelgen Ihrer Wahl auch umgezogen und ausgewuchtet werden . Tel. 0177 2474988 l 4 Winter-Kompletträder für Gold V mit Radkappen Größe: 195/65/15. Passend für Golf 4 und 5, außerdem für VW Beetle. Preis VB 180, -EURO. 06421/21251 l 4 neuwertige Winterreifen auf Alufelgen 205/60 R 15 91T auf Alufelgen - 4 Monate gefahren - nur 320 Euro. 0170/3160017 l Winterreifen neuwertig 1 Winter gefahren, auf 4-Loch Stahlfelgen ET 36, für Renault Clio, M+S 165/65 R14, Preis VB 180,-EUR, TEL.: 0172 4843001

TOP

Zweiräder l www.tec-motors.de (gewerbl.). l Neue und gebrauchte Fahrräder. Anund Verkauf. Kompetenter Service. Zubehör. Tel.: 0641/30190193. www.krummespeiche.de (gewerbl.) l Marken Fahrräder Kynast. 1 Herren Trekkingrad, 21 Gang, 28“, RH 57 für 85,EUR. 1 Damenrad 26“, 5 Gang, mit Rücktritt-Bremse, 100,- EUR zu verkaufen. In GI. 0174/2163612

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

führen eigenständig geplante Kinderbetreuungswochen (Kinder 2-14 Jahre) durch und sind AnsprechpartnerIn für die Eltern. Vorerfahrungen in der Arbeit mit Kindern sind nötig. Einsatzzeiten ab Ende März. Einsatzdauer mind. 4 Wochen am Stück, komplette Saisonverträge möglich. Gute Bezahlung, faire Arbeitsbedingungen. Bewerbung + mehr Infos unter www.bambino-tours.de (gewerbl.) l Guter Nebenverdienst. Die Wellness Oase in Marburg bietet unterschiedliche Massagen an, von Wohlfühlmassagen, Entspannungs- u. hot-stone-Massagen bis hin zu Erotikmassagen. Hierzu werden noch nette Kolleginnen gesucht. Massagetechniken können erlernt werden. Tel. 06421/1674127, www.wellnessoasemarburg.de (gewerbl.) l Sind Sie Kfz-Profi und wollen sich etwas dazuverdienen? Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für die Reinigung und Betreuung unseres Fuhrparks eine zuverlässige Aushilfe auf 400,Euro-Basis. Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und einen gültigen Pkw-Führerschein besitzen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung an: tci Gesellschaft für technische Informatik mbH, Personalabteilung, z. Hd. Frau Ina Wrona, Ludwig-Rinn-Straße 10-14, 35452

TUT Teile und Technik

Klimaservice Frauenbergstraße 14 • Marburg Tel.: 0 64 21- 4 44 94

31


11-50 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 13.12.11 14:12 Seite 32

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

TOP

32

l Konzentrationstrainingskurs mit 3-4 TN für die 1.-7.-Klasse wird vom www.Lernstudio-Zielen.de in Kirchhain ab Feb. angeboten. 10 Termine je 60 Minuten. Die ersten Anrufer zahlen nur den halben Preis. 06422/ 938 155 (gewerbl.) l Junge Familien ins Lot bringen - das macht Sinn! Infos zur Ausbildung “FamilienLotSinn“ unter 0641-42221 oder www.muetterpflege.de (gewerbl.) l Psychologie der SELBSTBEACHTUNG: Fortbildung der GAP-Akademie für psychotherapeutische Berufspraktiker vom 03.-05.02.2012 (akkreditiert für Psychologen). Info: Tel.. 06423/5439825. www.gap-akademie.de l YOGALEHRER/YOGALEHRERIN WERDEN! Start der Ausbildung im März 2012 in MR bei Yoga-Balance. Staatlich anerkennte Fort- und Weiterbildung (500

Seepark

Niederweimar Schönste Stelle in Hessen

wünscht glückliche Festtage und sagt DANKE für den enormen Zulauf

Cafe + Restaurant Fr.-So. geöffnet So. Frühstücksbuffet* 11,90 23.12. „Dankeschön-Tag“, Salat mit Putenstreifen 5,- Bier 1,- Kaffee 1,26.12. Frühstücksbrunch* 16,90 31.12. Party m. Galabuffet 45,01.01. Neujahrsbrunch 16,90 „Bitte unbedingt reservieren unter gastro@hotsport.de“ z.T. nur noch Restplätze

Betriebs/Familienfeiern Wasserski + Gleitschirmkurse wieder ab März

Gutscheine aller Art Tel. 06421/12345, www.hotsport.de Jan+Feb geschlossen, Büro auf!

Achtung

Doppelnummer Do., 22.12.11 erscheint die letzte Ausgabe in diesem Jahr! (Nr. 51/52)* *In der letzten Woche des Jahres erscheint wie immer kein

UE, 2 Jahre berufsbegleitend). Info: 06421/9790575 od. info@yoga-balance.de (gewerbl.) l EXISTENZGRÜNDUNG im GESUNDHEITSBEREICH an der HEILPRAKTIKERSCHULE WEGWARTE. Am 28.-29. Januar erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Existenzgründung. Die Referentin ist Dr. Marie Sichtermann von Geld und Rosen. Mehr Informationen erhalten Sie bei I.Lange-Methfessel 06422-938844 und S. Mai 938897 und unter www.heilpraktikerschule-wegwarte .de (gewerbl.) l GEIGE, KLAVIER, BLOCKFLÖTE. Erfahrener Musikpädagoge gibt qualifizierten Instrumentalunterricht. 06421/6909052. l Akt- und Porträtzeichenkurs in der Gipssammlung Ab Januar 2012 findet in den Räumen der Gipssammlung ein Zeichenkurs statt. Im Mittelpunkt stehen das Akt- und Porträtzeichnen. Der Vergleich von Skulpturen der Sammlung zur Anatomie des menschlichen Körpers soll die Möglichkeit für die Studierenden und Kursteilnehmer bieten, künstlerische Gestaltungswege der antiken Kunst nachzuvollziehen und eigene bildnerisch- zeichnerische Gestaltungsmöglichkeiten zu entwickeln. Hier einige wichtige Informationen: Ort: Biegenstraße 11, 35037 Marburg (Eingang durch das Universitätsmuseum) Zugang über den Garten Kursleiter: Micha Bartsch Kursbeginn: Mittwoch, den 11.01.2012 von 15 - 17 Uhr; dann jeden folgenden Mittwoch (außer in den Semesterferien) Kursgebühr: 25 uro pro Kurs; Studenten 20 uro Material: bitte Bleistift, Zeichenkohle, Papier und eine Zeichenunterlage für das Papier mitbringen. Anmeldung/ Kontakt: mb1412@gmx.de; 0177 8073493 Infos unter: www.michabartsch.de

Workshops l Komm tanzen - Einen Zauber gegen die

Schlusstermine für den Zeitraum Fr., 23.12.11 – Do., 5.1.2012 ® Veranstaltungen Fr., 16.12., 17 Uhr ® Kleinanzeigen Mo., 19.12., 14 Uhr ® Gestaltete Anzeigen Di., 20.12., 12 Uhr

Kälte! BIODANZA - Vivenzia für alle am Sa., 17.12. von 16-18 Uhr in GI. Info & Anm.: Veronique Bodenstedt, 0641/8778430. (gewerbl.) l BIODANZA u. WELLNESS: Tanzen, Genießen, Entspannen! Kurzurlaub in der Rhön, 3.-6.Jan. weitere Info u. Anmeldung Erhard Söhner, Tel. 0561-4997818, www.biodanza-mitte.de (gewerbl.) l Kreative Schreibwerkstätten und Achtsamkeitskurse - Mehr auf: www.handgeschrieben.de (gewerbl.) l MEDITATION im Buddhistischen Zentrum Gießen, jeden Di, Do und So um 20Uhr, Frankfurter Str. 7, Gießen, Tel. 0641/9716398, www.diamantweg.de l Seminar-Retreats 2012 für Frauen. Info: Margit Seeling,T.641/792419 www.atem-traumatherapie.de/Semin arreisen http://www.atem-traumatherapie. de/Seminarreisen> l Neubeginn 2012 für Frauen, 7./8. Januar in Lich. Mit Atem-Körpererleben- Meditation eine klare innere Ausrichtung finden. Info: Margit Seeling, T.0641/792419. www.atem-traumatherapie.de (gewerbl.) l M-K-K Marburg Institut für Kommunikationskultur Wenn Sie wissen wollen, wie Sie mit Ihrer Wut zurecht kommen können, ohne andere zu beschimpfen oder zu schädigen, schauen Sie doch mal rein am Samstag, dem 17. Dezember 2011 von 10 bis 16 Uhr. Vertiefungsseminar “Wolfstanz - Giraffenschrei“ Anmeldung erforderlich - 06421/35457 Mail: gesu@wolfgangsutter.de Web: www.wolfgangsutter.de (gewerbl.) l MOBBING - nicht mit mir! Wege für selbstbewusstes Handeln öffnen und wieder Gerechtigkeit und Frieden finden. Tagesseminar unter psychologischer Leitung am 28.01.2012 im GAP- Zentrum für Beratung und Psychotherapie Marburg e.V.. Info und Anmeldung: 06421/22232. www.gap-pb-marburg.de l Offener Abend im GAP-Zentrum Marburg: jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr in der Schwanallee 17: kostenlose Infos über Beratungs- und Therapieangebote, Seminare und Gruppen. Nächster Termin 04.01.2012. Tel.: 06421/22232. www.gap-pb-marburg.de l SINGEN mit UTA KNOOP. Info/Anmeldung: 06421-176792, utaknoop@googlemail.com (www.bonnebalance.de). (gewerbl.) l Yogalehrerausbildung 2012, international anerkannt beginnt am 28. Januar in MR. Weitere Infos unter: www.meerayoga.de, meerayoga@web.de od. 06421/67764, 0176/54858118. (gewerbl.) l Tanzend das alte Jahr verabschieden und das Neue willkommen heißen. BIODANZA- KOMM TANZEN am 27.12. von 19-21 Uhr in Gießen, Unterer Hardthof. Info: Veronique Bodenstedt, 0641/8778430. (gewerbl.) l Die besondere Zeit zwischen den Jahren Jahren auf besondere Weise nutzen! Rückführungen und „Den Dämonen Nahrung geben“ nach Tsultrim Allione. Praxis für Körperund Energiearbeit, 06421/933777, www.charlotteburkhardt.de (gewerbl.) l ZAPCHEN - Tageskurs am So, 18. Dez: Sanfte Körperarbeit und Meditation. Infos: Claudia & Peter Häbler, ZAPCHEN Institut Gießen, Tel. 0641/389730, www.zapchen-giessen.de (gewerbl.) l PRAXIS FÜR GESTALTTHERAPIE: KOSTENFREIER INFOABEND: Jeden ersten Freitag im Monat um 18.30 Uhr in der Wettergasse 20. Anmeldung erforderlich! Körperorientierte und kreative Einzeltherapie u.a. bei Ängsten,Erschöpfungszuständen,un bewältigten Verlusten, als auch zur Klärung von zwischenmenschlichen Konflikten. C.Blass ( Heilpraktikerin f. Psychotherapie) 06421-6200727 o. www.gestaltpraxis-marburg.de (gewerbl.) l www.YOGACENTERMARBURG.de, Yogausbildung, Yogaweiterbildung, Yogaworkshops, Yogakurse... YOGA für ALLE. 06421/590117, yogacentermarburg@web.de (gewerbl.) l „Wie der weite Raum“ - Meditation kennen lernen und üben (kostenlos und auf Wunsch mit Anleitung) jeden Donnerstag um 19.30 Uhr beim offenen Abend im

Buddhistischen Shambhala Zentrum e.V., Auf dem Wehr 33, Marburg, ab 20.15 Uhr Vortrag (Themen siehe Veranstaltungshinweise oder www.marburg.shambhala-europe.org )

Tanz & Theater l AFRIKANISCH TANZEN mit Mayemouna Gaye + LiveTrommelbegleitung für AnfängerInnen und Fortgeschrittene, regelmäßige WOCHENKURSE ab 10. Januar immer dienstags in Gießen, ab 12. Januar immer donnerstags in Marburg. Infos bei mayemouna-gaye@web.de / www.mayemouna-gaye.de (gewerbl.) l BIODANZA “Tanz des Lebens“ endlich kennenlernen. Keine Vorkenntnisse erforderlich! Offener Abend 19.Januar, 20:15 Uhr im Schwanhof, MR. 14-tägige Gruppe mittwochs. Info u. Anmeldung Erhard Söhner, Tel. 0561-4997818, www.biodanza-mitte.de (gewerbl.) l 2 Gelegenheiten für den Einstieg ins Improvisationstheater: 1 laufender Kurs, mittwochs 19-21 Uhr ab 25. Januar. 1 Tages-Workshop am 04. Februar. Beide in Marburg. Infos unter www.fast-forwardtheatre.de/work shops (gewerbl.) l Seit 10 Jahren in Gießen: Ist doch alles nur gespielt! Schauspielworkshop, immer montags auf der Kleinen BÜHNE Gießen. Nähere Infos unter: 0174-725 873 9 l Orientalischer Tanz: Anfängerinnen Do., 18 - 19.20 Uhr im Danceart. www.orientaldance-marburg.de / Tel.: 06424/921920. (gewerbl.)

Kunst & Kreatives l Akt-und Porträtzeichnen: Ab dem 11.01.12 (immer Mittwochs), von 15-17 Uhr findet in den Räumen der Antikenund Abguss-Sammlung / Philipps Uni Marburg; Biegenstraße 11, (Eingang durch das Universitätsmuseum hinten über den Hof)ein Zeichenkurs Akt/ Porträt statt. Max. 10-12 Teilnehmer. Viermal kostet 100 Euro. Modellgeld inklusive. Bei Interesse bitte mail: mb1412@gmx.de oder telefonisch: 0177 807393. Geeignet auch für Anfänger. l Erotische Kunstfotografien / erotical art-photographs www.saitenmacher.de l .......UMZIEHEN WIE DIE PROFIS..... ....zügig - zuverlässig - preiswert.... 06421/794277 oder 0172/5200929.... Rudi Müller Marburg (gewerbl.) l Akt- und Porträtzeichenkurs in der Gipssammlung Ab Januar 2012 findet in den Räumen der Gipssammlung ein Zeichenkurs statt. Im Mittelpunkt stehen das Akt- und Porträtzeichnen. Der Vergleich von Skulpturen der Sammlung zur Anatomie des menschlichen Körpers soll die Möglichkeit für die Studierenden und Kursteilnehmer bieten, künstlerische Gestaltungswege der antiken Kunst nachzuvollziehen und eigene bildnerisch- zeichnerische Gestaltungsmöglichkeiten zu entwickeln. Hier einige wichtige Informationen: Ort: Biegenstraße 11, 35037 Marburg (Eingang durch das Universitätsmuseum) Zugang über den Garten Kursleiter: Micha Bartsch Kursbeginn: Mittwoch, den 11.01.2012 von 15 - 17 Uhr; dann jeden folgenden Mittwoch (außer in den Semesterferien) Kursgebühr: 25 uro pro Kurs; Studenten 20 uro Material: bitte Bleistift, Zeichenkohle, Papier und eine Zeichenunterlage für das Papier mitbringen. Anmeldung/ Kontakt: mb1412@gmx.de; 0177 8073493 Infos unter: www.michabartsch.de

Women only! l Kopf, Herz und Bauch wieder in Einklang bringen. www.zeitraum-bettinastorck.de, Bettina Storck, Heilpraktikerin (Psych), Schwanhof 29a, Marburg. Tel. 0160/96254242 l Balast abwerfen und neue Ausrichtung für 2012 finden! Rückführungen und Visionssuche in der Praxis für Körper- und Energiearbeit, 06421/933777, www.char-


11-50 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 13.12.11 14:13 Seite 33

Kinder l Schönes Puppenhaus aus Holz mit div.Möbeln und Puppen, leicht auf- und abbaubar, mit 2 Lampen als Beleuchtung, 65.- abzugeben. Tel.: 06421/489393 l Kindergruppe Quarknasen vom ElternKind-Verein, sucht für Sommer 2012 Verstärkung!!!!!!!!!!!!!!! Einen Jungen, geboren im Sommer

ST E L L E N M A R KT Info & Annahme: Telefon 06421-6844-0 Fax 06421-6844-44

Heilerziehungspfleger, Erzieher, Heilpädagoge für die Teilzeit-Mitarbeit in einer der Hausgemeinschaften der Gemeinschaft in Kehna zur Betreuung von 10 Menschen mit geistiger Behinderung gesucht. Michael Gehrke, Gemeinschaft in Kehna, Kenenstr. 6, 35096 Weimar-Kehna, 06421-9744-91 www.in-kehna.de, info@in-kehna.de

Stefan Lowski Parkettlegermeister

2009!!!!!!!!!!!! Tel.06421-161618 oder christinaimhof72@web.de l Fitness für Mama gemeinsam mit Baby! Marburg, Lich + Gießen! Ab Januar auch Outdoor mit Buggy! www.supermamafitness.de Heike: 0177-7888110! (gewerbl.) l Schaukelpferd. Stokke-Hippo, naturfarbenes Buchen-Formholz. Zu nutzen von Kindern und Erwachsenen. 06421/164044. l Starke Kinder sind gewappnet für die Herausforderungen des Alltags. Unsere Drachenkinder (4-6 J.) lernen spielerisch motorische Fähigkeiten sowie den Umgang mit Themen rund um Sicherheit. Informieren Sie sich auch über unsere Kung-Fu Programme für Schulkinder unter Tel. 06421/64063 o. www.asiazentrum.de (gewerbl.) l WENDO: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für jugendliche Mädchen (12-15Jahre). Mehrwöchiger Kurs Montags 16:30-18:00. Start 06.02.-26.03.2012. Info + Anmeldung bei WENDO Marburg e.V. Tel.:064218891609, wendo-marburg.de l WENDO: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Mädchen (8-11 Jahre) neuer Kurs Montags 15:0016:30. Start 06.02.-26.03.2012. Info + Anmeldung bei WENDO Marburg e.V. Tel.:06421-8891609, wendo-marburg.de l Hilfe! Alleinerziehender Vater (Tochter, 12J), durch Krebserkr., erwerbsunf. und Grundsi.-Empfänger bittet um Geldspenden f. Kleidung und Weihnachtsgeschenk für Tochter. 0171/9206905, micanis662@freenet.de l Baby-Tragetücher, Manducas, u.a. Beratung jeden Montag 18-19 Uhr im Setzkasten, Biegenstr., MR. Verkauf Di-Fr, 1119, Sa 11-16 Uhr. Tel. 06421/979744. (gewerbl.)

Parkett ok? Tel. (0171) 4 96 81 61 AB + Fax (0 64 21) 3 55 73

SCHORNSTEINE SERVICE, der unterscheidet Ketzerbach 8 35037 Marburg 06421-9998945

www.das-feuer-haus.de

Reisen/MFG l Ski- und Snowboard-Gruppenreisen in fam. Atmosphäre, Edel-Chalets in ausgesuchten Skigebieten, ab/an Gießen. Info/Kontakt: www.diegelmann-sport.de o. 0171/6343666 (gewerbl.) l Ferienhaus direkt am Meer auf La Palma, Kanarische Inseln, zu vermieten. Tel. 06085/3147 oder 0034922/485096 (gewerbl.). l Segeln in den schönsten Revieren der Welt, zu jeder Jahreszeit. Auch ohne Segelkenntnis. www.arkadia-segelreisen.de Tel. 040/28050823. (gewerbl.) l Tagesski- u. Snowboardreisen in TopSkigebiete der Alpen ab 69,- EUR mit Skitours Giessen. Samstags alle 14 Tage: Busfahrt, Skipass, Frühstück ab Giessen. Info-Tel: 06419303636 www.skitours-giessen.de (gewerbl.)

Sport & Freizeit Sie sind spontan, redegewandt und überzeugend im Gespräch, dazu ehrgeizig und zuverlässig und wollen mit all dem Geld verdienen? Wir sind eine der führenden Telemarketingagenturen in Deutschland mit namhaften Kunden aus Handel, Bankgewerbe und Industrie mit einem Standort in Gießen. Bei Interesse an flexibler Arbeitsplanung, guter Bezahlung und angenehmer Arbeitsatmosphäre sind Sie bei uns genau richtig! Dann sind wir Ihr nächster Job! Wir freuen uns auf Ihren Anruf epsilon GmbH Tel.: 0641 - 2 09 89 23

l AIKIDO, jap. Kampfkunst, www.aikikaimarburg.de, 06421/67675, 0162/9614602.

Suche Wohnung l W34, berufstätig, NR, will wieder nach MR zurück und sucht ab 1.2.2012: mind. 30qm als gr 1Z-App oder 2ZKB oder 2Z in Berufstätigen-WG im Radius 15Min per Fahrrad / 30Min zu Fuß zum Rudolphsplatz, bis EUR 500 WM. Da vorher nicht vor Ort, Besichtigungen 20.-23.12. erbeten. 0176/32172883

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

lotteburkhardt.de (gewerbl.) l Der Frauennotruf Marburg e.V. bietet Beratung bei Vergewaltigung, Belästigung und Stalking. Tel. Beratung Mo 16-18 Uhr & Do 9-11 Uhr. 06421/21438. www.frauennotruf-marburg.de l WENDO: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Frauen. Wochenendkurs am 21. + 22. Januar Sa 10.00 - 16.00 + So 10.00 - 14.00 Uhr. Infos: WENDO Marburg e.V., Tel.: 064218891609 oder www.wendo-marburg.de

TOP

Biete Wohnung l Schöne Stud. Zi. +20qm Küche, 16qm Bad, verkehrsg. nach MR und GI gelegen, alle Einkaufsmögl. in unmittelb. Nähe, Zug und Busverb. sehr gut, in Lollar, sofort frei, preiswert zu vermieten. Auf Wunsch teilmöbl. An NR, leider keine Haustiere mög-

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)

33


11-50 Flohmarkt Marburg_ Musterseite Flohmarkt Marburg.qxd 13.12.11 14:13 Seite 34

Fahrzeugmarkt: 1 x zahlen – erscheinen bis Ihr Fahrzeug verkauft ist

TOP Indisches

Restaurant

Noch Termine für Weihnachtsfeiern frei!

24.12. geschlossen 25.-31.12. mittags + abends, 1.1. ab 18 Uhr geöffnet Alle Speisen auch zum Mitnehmen Biegenstr. 23, MR, Tel. 69 03 66

RESTAURANT

www.gartenlaube-marburg.de Steinweg 38 • 35037 Marburg

Intensivkurs Theorie in den Weihnachtsferien Mo. 02.01.12 bis Mo. 09.01.12

Jetzt anmelden! Pilgrimstein 32 Tel. 0 64 21/2 46 00 Fax: 0 64 21/92 49 11 Einsteigen - Abfahren!

lich. 0152/26925422. l Hallo, biete ca. 52 qm, 2,5 Zimmer, Küche, Tageslichtbad 2009 saniert, EUR 430 + NK/Monat, Marburg/Cappel, ab 1. Feb 2012, Busanbindung Linie 2, bitte keine Raucher und/oder Tierhalter, Besichtigung am 17. und 18. Dezember, email: dariushbahreini@gmx.de l Wir Entrümpeln und Entsorgen fasst ALLES Wohnungen, Keller, Dachböden, Lagerhallen u.s.w P.S. Tel:0162-7261081. (gewerbl.) l Ich suche eine/n tierliebe Mitbewohner/in für eine 2er-WG am Ortenberg (wenige Min. zum Hbf) zum 15.12 oder 01.01. Ich bin 23, w, Studentin und habe 2 Zimmer (15+10qm für 360 WM) in einer neu renovierten Wohnung (70qm) frei. Bad und Küche würden wir gemeinsam nutzen (Waschmaschine+Spülmaschine sind vorhanden), sowie einen kleinen Garten. Bitte melden unter: lara.wienke@gmx.de l Giessen: Suche Mitbewohnerin für schönes WG-Zimmer 16 qm in 2 ZKB in kleinem 3 Parteienhaus, gr. Wohnküche mit EBK, gr. Bad, P-Platz, kl. Garten, zentral an Vet-Med/ Human-Med gelegen, 5 min zum Hbf, 8 min zum Waldrand, ab 10.12., Tel. 0171-6904207 l Haus, Reisk.-Ettingshausen ab 01.01.12 zu verm., ca. 110 qm, 5 ZKB, Keller, Dachboden, ruhige Lage, Tierhaltung / Pferd möglich, EBK kann übernommen werden, KM 45o,- EUR + NK + 2 MM Kt. 0178-25 26 232 od. 0172-66 98 509. l Mitbewohnerin gesucht. Für unsere Altbauwohnung suchen wir ab Anfang oder Mitte Dezember eine neue Mitbewohnerin. Berufstätige, Doktoranden oder „Höhere Semester“, die ein gemütliches Wohnen zu schätzen wissen, sind uns am liebsten. Wir: m27, w31, m42, m45. Die Wohnung ist zentral in MR gelegen, hat 7 Zimmer auf 2 Etagen, 2 Küchen, OE, 3x Bad, 3x WC. Das Zimmer hat 18qm, 3 Fenster, ein eigenes Bad und kostet 300,EUR, inkl. + Strom. Ruf: 0151-55592185 oder 0176-22828942. l .......UMZIEHEN WIE DIE PROFIS..... ....zügig - zuverlässig - preiswert.... 06421/794277 oder 0172/5200929.... Rudi Müller Marburg (gewerbl.) l Zwischenmiete für +/- ein Jahr, 3 ZKB, Balkon, Garten, Keller, Garage, am Ortenberg, ab 02/12. Möbliert, an NR zu verm., kein Student. 06421/67764, 0176/54858118. l 87,5qm großes exclusives Einraumap. mit riesigem Balkon, Hochbett, EBK, Badezi., 2 Kamine, PKW Stellpl., Keller, 2min zum Bus, 599,- EUR, ab sofort. 0172/6701943. l Gewerberäume, Marburg Mitte, verkehrsgünstig, 3 Stellplätze, ca. 60qm (evtl. zus. Abstellfläche möglich), Du, WC, Starkstrom. Als Speiselieferservice, Übungsraum o.a., 490, EUR + NK. AB, 06421/983882. l 2 ZKB, 63qm,WC,Abstellraum, Keller,Stellplatz, OT-Ortenberg, 550KM/tel. 06421590605 l Kurzzeitmiete od. Zwischenmiete in möbl. Einzelzimmern. 4 Wochenpauschale 450,- warm, keine KT. Bistro Pension Plateau, Jakob-Kaiser-Str. 1, 0160/94611006. l Gemütliche 3 Zimmer-Whg. in restauriertem Fachwerkhaus, Kleinseelheim, 1.OG., 60qm, 297,- EUR + NK, Kaution 300,- EUR, frei ab 01.12.2011, 06633/5055, Wohnberechtigungsschein erforderlich.

Gruß & Kuss l Wer Fleisch isst, gibt den Auftrag zum Töten. www.tierschutzpartei.de, www.globetransformer.org, www.daswort.com

34

l SUPER PARADISE ON ICE - queerer Eispalast am Fr, 16.12., 16-22h am Aquamar (MR)! superparadisebeach.de l Tag Frau L. sollte ihre Arbeitskollegin Frau P. nicht unverzüglich ihr Nachstellen meinerseits einstellen, werde ich meine sichergestellten Beweise und Fotos mit Datum u. Zeit meinem Anwalt übergeben und der führt den Fall nicht so halbherzig zuende wie andere. l Schmusi, danke für alle Höhen und auch für die Tiefen! Ich werde dich so sehr vermissen und wünsche dir alles Glück der Welt, denn du hast es verdient, richtig glücklich zu sein!!! Dein Sweety l Do., 08.12., ca. 18.30 Uhr Auto Unger MR Halle 1. Ich, weiblich, silberner Ford Ka. Du, männlich, groß, kurze braune Haare/Augen. Hast mein Auto nach Ölstand kontrolliert. Fand dich sympathisch :-) Lust auf einen Glühwein? 0177/3450660

Kontakt l Ich, w, 32J suche einen Mann, ab 2845. Du solltest mit beiden Beinen im Leben stehen. Spontan, lebensfroh... sein. Würde mich über positive Antworten freuen! Nur Mut :-) Chiffre: 50/11-8971 l Attr., junger Mann sucht nette, liebevolle Frau mit Empathie und Tiefgang für sinnliche Begegnungen. Viel. fühlst Du Dich angesprochen? romance@gmx.biz l Er, 42, normale Figur, 1,90m, berufstätig sucht Sie zur Gründung einer Familie. Du solltest do wie ich tierlieb, unternehmungslustig und lebenslustig sein. Du kannst auch etwas kräftiger sein aber dein Herz am richtigen Fleck haben. 0151/57754854. l Hallo, ich, Türke, 28, m, suche eine Frau für's Leben. BmB und etwas erklärendes schreiben. Chiffre: 50/118969 l Er, 38, sucht eine junge, attraktive und liebenswerte Frau für feste Beziehung und gemeinsame Unternehmungen am Wochenende (Disco, Party, Cafe- und Kneipenbesuche). Nur ernstg. Anrufe: 0152/23339346. l Mann, 49J, 1,73m, kräftig, sucht Frau unter 60J für gelegentliche erotische Treffen.100% Diskretion und Sauberkeit. Tel.: 015156751111 l Welche Frau zwischen 23 und 43, lebhaft und sportlich, aber auch belesen und tiefgehend, möchte mit mir (33, m., Akad.) ein paar spannende Freizeitaktivitäten unternehmen? eMail: vivalavida@gmx-topmail.de l Ich (25) bin ein einfacher Durchschnittstyp wie Peter Parker und suche meine eigene Mary Jane Watson... Du kommst aus Gießen oder Umgebung, bist in den Zwanzigern, schlank, ein bisschen verrückt und liebenswert? Mit dir könnte das abendliche Zähneputzen in einer Wasserschlacht enden? Du bevorzugst eher Cafès und Bars als Diskos und fällst durch Natürlichkeit statt durch Styling und Profiling auf? Wenn du ein wenig zwischen den Zeilen gelesen hast und den Durchschnittstyp hinter dieser Anzeige kennenlernen möchtest, der die Einfachheit der Dinge schätzt, mehr als nur “tageslichttauglich“ ist und von einem Couch-Potato weit entfernt ist, dann würde ich mich über eine kreative Message mit Foto von dir freuen - und vielleicht heißt es dann auch für dich: “Sie haben Post.“ ny152@gmx.net l Wir sind eine kleine Gruppe von Leuten, die einen Stammtisch für Behinderte und nicht Behinderte Menschen. Wir treffen uns einmal monatlich in einem sehr schönen Lokal. Hast du Interesse? Dann melde dich einfach und du erfährst mehr. 0172/6978703.

l Welche junge, dev. Studentin sucht, schlagkräftige Unterstützung zur Erreichung ihrer Studienziele. Bewerbung und erste Kontaktaufnahme thales@gmx.tm l Studentin gesucht, die ihre dom. Seite ausleben will. Bin für alles offen. Kfi. Erste Kontaktaufnahme p_dev@gmx.tm l Es ist wieder Spaß angesagt im GIESSEN-TREFF 32, der erotische Partytreff für Paare, Single-Damen und Single-Herren. 0641/9481099. l Einsamer Schneemann, 46, sucht nette, junge Frau 38-48J. Wer bringt das Eis zum Schmelzen dem Schneemann welche Frau. Von schlank bis vollschlank, aber bitte nur ernstgemeinte Anrufe: 0176/79628629. l Ausgebildete Masseurin. Erotische Massagen Anti-Stress, Öl, Wellnessmassagen bieten wir in unserem Angebot an. 0641/95089099, 0152/51870534. Von 918 Uhr. (gewerbl.) l Trennungsberatungsstelle. Alle Informationen und Hilfestellungen zu Trennung und Scheidung. Tel. 06421/686368. l Unternehmer, 43, 1,79, 79KG, schlank, gebunden, sucht Sie, gebunden oder nicht, für gelegentliche erotische Treffen, nicht mehr, keine Beziehung. 0152/58498443. l Er, Südländer, 38 Jahre, aus Athen, 1,72m, 78KG, normale Figur, sucht nette, sympathische Frauen für Saunagänge und für erotisches Verhältnis. 0177/3620620. l Single-Männer vor! Singletreff Reiskirchen sucht wegen massivem Frauenüberhang dringend nette, niveauvolle Single-Männer von Junior bis Senior mit echtem Interesse am Aufbau einer tragfähigen Partnerschaft. 06408/965923 (bitte auch auf AB sprechen). clemens.beoethy@t-online.de (gewerbl.) l Treff 28, der private Partykreis im Herzen von Gießen. Neues Team lädt zu erotischen Frühstückspartys ab 10 Uhr ein. 0641/79046. l Er, 35, freundlich, berufstätig, sucht schöne Frau zum Kennen lernen und bei Sympathie auch gerne mehr. 0172/4976367 l Wir tanzen weiter! Afterwork-Party jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat im Knubbel ab 19 Uhr mit Buffet, Snacks und DJ Teofilo Talamonti. Wir freuen uns auf euren Besuch. Euer Knubbel-Team. Alles Liebe vom Knubbel-Peter l Er, Anfang 40, sucht eine nette Sie für geleg. erotische Treffen zw. 20 und 50J. Sauberkeit wird geboten und erwartet. 100% Diskretion. 0152/08373258.

Kleinanzeigen: Telefon 0 64 21-68 44 68 (Mo 9–14, Di–Fr 9 –17) • Fax 68 44-44 (non-stop)


U3-Marburg11-50_U3-MarburgMuster.qxd 12.12.11 12:05 Seite 3

Nach den überfüllten letzten Konzerten mit Straight Bourbon und Jailbreaker macht der Soundexpress, die Konzertreihe des Marburger und Giessener Express, eine kleine Verschnaufpause. Aber nach der besinnlichen Zeit präsentieren wir Euch 2012 in der zweiten Hälfte der Spielzeit wieder drei Spitzenkonzerte:

Wolfenmond Sa, 11.02.2012, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10.-

Wolfenmond ist seit vielen Jahren eine feste Größe im Umfeld von Mittelalter-, Gothic-, und New Wave-Sounds. Zuletzt haben sie ihre mittelalterlichen Stücke mit Elektro kombiniert, was von den Fans begeistert aufgenommen wurde. Im Knubbel gibt es neues Material von Wolfenmond zu hören!

Moonages Captain Overdrive & Mother’s Milk Sa, 17.03.2012, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10.Ohne Castings, Agenturen oder Plattenfirma, allein durch die absolute Qualität und Vielseitigkeit ihrer Rockmusik haben Moonages sich eine große Fangemeinde erspielt und in der Fachpresse viel Lob eingeheimst.

Sa, 21.04.2012, Knubbel, Einlass 19.00, Beginn 21.00, Eintritt 10.Die geballte Ladung Funk und Rock aus Giessen! Das musikalisch einzigartige Konzept von Captain Overdrive (Posaune statt Gesang!) erzeugt ebensoviel Power wie die Songs der Red Hot Chili Peppers, zelebriert von Mother´s Milk.

Vorverkauf:

powered by:

www.marbuch-verlag.de • www.knubbel.net • www.francisaudio.de

• Marburg: Knubbel, Schwanallee 27–31 MTM-Touristinformation, Pilgrimstein 26 Marbuch-Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a Musikhaus Am Biegen, Biegenstr. 20 Music Attack, Steinweg 22 • Gießen: Dürerhaus Kuehn, Kreuzplatz 6 Gießener Allgemeine, Geschäftsstelle Marktplatz Marbuch-Verlag, Ostanlage 12 MAZ Kartenshop, Katharinengasse 12 • Online: www.marbuch-verlag.de


U4-Marburg11-50_U4-MarburgMuster.qxd 12.12.11 12:44 Seite 4


Marburger Magazin Express 50/2011