Issuu on Google+

TARIERJACKETS Das Tarierjacket ist der stabilisierende Part in Ihrem Tauchequipment. Ein SCUBAPRO Tarierjacket nimmt maßgeblich Einfluss auf Ihre Körperhaltung unter Wasser. Sie fühlen sich im Gleichgewicht, haben die Kontrolle und können die erstaunliche Unterwasserwelt in Ruhe genießen. SCUBAPRO bietet drei verschiedene Typen von Tarierjackets an, die jeweils unterschiedliche Tarierverhalten und Schwimmlagen unter Wasser ermöglichen sowie Stabilität und Sicherheit an der Oberfläche geben. Alle Tarierjackets vermeiden unnötigen Strömungswiderstand durch eine körpernahe Passform und haben viel Bewegungsfreiheit im Schulter- und Frontbereich. Der wirkliche Grund für den großen Erfolg der SCUBAPRO Jackets ist aber sicher die Liebe zum Detail, denn jedes Tarierjacket ist mit vielen durchdachten Features ausgestattet, die eine perfekte Anpassung an jede Tauchumgebung, Tauchsituation und den Ausbildungsstand des Tauchers gewährleisten. Unsere Tarierjackets sind mit innovativer Technologie ausgerüstet und garantieren Ihnen Robustheit und Stabilität, Flexibilität und Kontrolle sowie absolute Sicherheit. Ein gutes Jacket beeinflusst maßgeblich das Tauchvergnügen – deshalb: Finden Sie Ihr Gleichgewicht! Deep down, you want the best.


SCUBAPRO T–LINE: FRONT–ADJUSTABLE

T–BLACK – PERFEKTE BALANCE Das T-Black setzt neue Maßstäbe in Design und Technologie. Das Ergebnis ist ein sicheres, robustes und stabiles Jacket, das dennoch extrem komfortabel sitzt. Das T-Black ermöglicht eine präzise Änderung Ihrer Körperposition unter Wasser und gibt Ihnen somit ein erstklassiges Tauchgefühl. • Adjustable Top T-Modell • AirFlex-Tariersystem: hohes Fassungsvermögen der rückseitigen

Luftkammer, flexibel durch seitliche Gummiband-Verschnürung, ermöglicht blitzschnelles Luftablassen • Gewichtssystem mit Schnellabwurfmöglichkeit: integrierte

Bleitaschen, bis zu 5 kg pro Tasche, mit Fastex-Schnalle gesichert • Ideale Gewichtsverteilung durch Trimmbleitaschen (für 1,5 kg Blei) • Drei Luftablasssysteme erlauben das Ablassen von Luft aus

nahezu jeder Unterwasserposition • Flaschenhalterung: Gurtsystem mit Verschluss aus Edelstahl, leicht

in der Handhabung, sicherer Halt • Außenmaterial: Luftkammer aus robustem 1000er D Cordura,

Taschen und Tragesystem bestehen aus Cordura 500 und Polyester 1200 mit Karbonverstärkung • Innenmaterial: flexibles 420er D Nylonmaterial • SCUBAPRO Ablassventile und balancierter Inflator (optional AIR2) • UV- und salzwasserresistentes Cordura Material • Karbonverstärkte Schulter- und Taschenpartien • Einstellbare Brustbebänderung und elastischer Bauchklettgurt • Flexible, dehnbare Zubehörtaschen, ohne Beeinträchtigung der

Stromlinienform

TARIERJACKETS

T–FORCE – GLEICHGEWICHT DER KRÄFTE

T–SPORT PLUS – INNOVATION VON HEUTE

Das T-Force ist ein klassisches, zuverlässiges und leicht zu bedienendes Tarierjacket. Es ist pefekt geeignet für Sporttaucher und fortgeschrittene Taucher – für optimale Stabilität und Balance. • Modernes ADV-Jacket für anspruchsvolle Sporttaucher

Das T-Sport Plus ist das ideale Reisejacket – kleinste Packmaße und geringes Gewicht. Trotzdem ist es ein hochwertiges Jacket, das dem Taucher alles gibt, was er heute erwarten kann: hohe Sicherheit, guter Komfort, beste Qualität und ein tolles Design.

Das einfach zu bedienende Jacket ist das Leichteste auf dem Markt und somit das perfekte Reisejacket. Das T-One ist ideal für Tauchanfänger, Tauchschulen und Dive Center sowie für alle Taucher, die Wert auf eine gute Basisausstattung legen aber ansonsten auf weitere Features verzichten möchten.

• Gewichtssystem mit Schnellabwurfmöglichkeit: integrierte

• Hydrodynamischer Schnitt und griffige Polsterung

• Perfektes Einsteiger- und Verleihjacket

• Gewichtssystem mit Schnellabwurfmöglichkeit

• Hydrodynamischer Schnitt und griffige Polsterung

• Neues einstellbares Bauchgurt-System mit breitem Klett und

• Außenmaterial: Robustes 1000er D Cordura

Bleitaschen, bis zu 5 kg pro Tasche, mit Fastex-Schnalle gesichert • Ideale Gewichtsverteilung durch Trimmbleitaschen (für 1,5 kg Blei)

geprägtem Logo

• Drei Luftablasssysteme erlauben das Ablassen von Luft aus

nahezu jeder Unterwasserposition

• Griffige Rückentrage mit dicker, aber leichter Polsterung – höchster

Komfort ohne aufzutragen

• Flaschenhalterung: Gurtssystem mit Verschluss aus Edelstahl,

leicht in der Handhabung, sicherer Halt

• Flaschenhalterung: Gurtsystem mit Verschluss aus Polymer, leicht

in der Handhabung, sicherer Halt und leichter als Edelstahl

• Sehr abriebfestes und komfortables 500er D Cordura

• Außenmaterial: robustes 500er D Cordura

• Taschen und Tragesystem bestehen aus Cordura 500 und

Polyester 1200 mit Karbonverstärkung

• Drei Luftablasssysteme erlauben das Ablassen von Luft aus

• UV- und salzwasserresistentes Cordura Material

• Innenmaterial: Flexibles 420 D Nylonmaterial • Hochleistungsfähige SCUBAPRO Ablassventile und balancierter

Inflator • UV- und salzwasserresistentes Cordura Material • Gepolsterter Bauchklettgurt • T-One wird in sieben Größen angeboten: XXS bis XXL

nahezu jeder Unterwasserposition

• Hochleistungsfähige SCUBAPRO Ablassventile und balancierter

Inflator (optional AIR2)

T–ONE – LEICHTER EINSTIEG

T-BLACK

• Hochleistungsfähige SCUBAPRO Ablassventile und balancierter

Inflator (optional AIR2)

T-SPORT PLUS

• UV-und salzwasserresistentes Cordura Material an Taschen,

• Schultergurte mit besonders belastbaren Schnallen

Schultern und Rücken

• Einstellbare Brustbebänderung und elastischer Bauchklettgurt

• Rotierende Schnallen an den einstellbaren Schultergurten

• Rutschfeste Polster an Bauchgurt und Schulterauflage für perfekte

• 5 D-Ringe (2 Edelstahl und 3 Plastik)

Passform und angenehmes Tragegefühl

• Extra große Reißverschlusstaschen

• Rückentrage mit dicker Polsterung: höchster Komfort ohne

aufzutragen

• Ösen für Messerbefestigung

• 6 gekröpfte Edelstahl D-Ringe

• Hoher Auftrieb (18 Liter in Größe L)

• T-Force wird in sechs Größen angeboten: XS bis XXL

• T-Sport Plus wird in sechs Größen angeboten: XS bis XXL

• Zusätzliches Außenfach auf der rechten Tasche zur Aufbewahrung

der Sicherheitsboje • Rutschfeste Polster an Bauchgurt und Schulterauflage für perfekte

Passform und angenehmes Tragegefühl • T-Comfort Rückentrage, breit genug für alle Tauchergrößen, dicke

Polster für maximalen Komfort • 7 gekröpfte Edelstahl D-Ringe • T-Black wird in fünf Größen angeboten: XS bis XL

T-FORCE

T-ONE

20 | 21


PRÄZISE TARIERUNG IN ALLEN GEWÄSSERN

BELLA – DIE WEIBLICHE SEITE Bella wurde explizit für weibliche Taucherinnen entwickelt und zugeschnitten. Das Front-Adjustable Bella verfügt über alle bewährten SCUBAPRO Features und besitzt zusätzlich die einzigartige SCUBAPRO Luftblase. Diese ist so konzipiert, dass sie die Taucherin regelrecht umhüllt - ein Gefühl wie in einer Umarmung, behaglich und sicher. Der Hüftbereich ist der weiblichen Figur angepasst; die Schultergurte mit Monoprene® -Kissen tragen wesentlich zum angenehmen Tragegefühl bei, und die drehbaren Schultergurt-Schnallen lassen sich rasch lösen. Die Summe der Details macht das Bella für Frauen unwiderstehlich.

• Wing-Jacket: Auftriebskörper befindet sich ausschließlich im

• CBRD zertifiziertes Stabilizing Jacket dank hohem

Das Master Jacket ist ideal für Berufstaucher, Tauchlehrer und sehr erfahrene Taucher. Das Jacket ist extrem robust, hat eine sehr präzise Tarierungskontrolle und ist gut geeignet für schweres Tauchgerät und kalte Umgebungen. Das Master Jacket besitzt bis heute das dynamischste Tarierverhalten aller Zeiten. Auftriebsvolumen und ohnmachtssicherer Lage an der Oberfläche • Zweischalige Bauweise: stabile Außenhülle aus 840er D Nylon

(stoßfest, kratz- und abriebresistent), Innenhülle aus Polyurethan

• Gewichtssystem mit Schnellabwurfmöglichkeit: integrierte

• Drei Luftablasssysteme erlauben das Ablassen von Luft aus

Bleitaschen, bis zu 5 kg pro Tasche, mit Fastex-Schnalle gesichert

• Gewichtssystem mit Schnellabwurfmöglichkeit: integrierte

nahezu jeder Unterwasserposition • Separate 50 mm Rückentrage-Bänderung zur präzisen

• Ideale Gewichtsverteilung durch Trimmbleitaschen

Bleitaschen, mit Fastex-Schnalle gesichert

Größenanpassung: überträgt das Gewicht der Tauchflasche auf die stabile Nylonbänderung anstatt Material und Nähte zu ermüden

• Drei Luftablasssysteme erlauben das Ablassen von Luft aus

• Ideale Gewichtsverteilung durch Trimmbleitaschen auf der Jacket-

nahezu jeder Unterwasserposition

Rückseite

• Schnelltrocknende Rücken- und Schulterpolsterung und

• Stromlinienförmige Luftkammertechnologie

• Weicher Neopren-Kragen und gepolsterte Rückentrage für

• Drehbare Schnellverschlüsse am Schultergurt

BELLA

• 2 kleine Seitentaschen mit Reißverschluss, davon eine mit

• Flexibel einstellbarer Bauchklettgurt

ausrollbarer Tasche

• Seitentaschen mit Reißverschluss • Bella wird in vier Größen angeboten: S bis XL

MASTER JACKET – MEISTERKLASSE

• Stromlinienförmiges Profil

nahezu jeder Unterwasserposition

• 6 Edelstahl D-Ringe

KNIGHTHAWK – VOLLKOMMENE FREIHEIT Ein robustes Back-Flotation-Jacket, das mit zahlreichen Leistungsfunktionen außerordentlichen Komfort und einfache Bedienung bietet. Das Knighthawk ist das perfekte Jacket für Taucher, die volle Bewegungsfreiheit im Brustbereich wünschen. Rückenbereich, automatische Volumenkontrolle der Luftkammer durch seitliche Gummiband-Verschnürung

• Drei Luftablasssysteme erlauben das Ablassen von Luft aus

optimalen Komfort

TARIERJACKETS

FOR WOMEN ONLY EXCLUSIV VON SCUBAPRO

• Flaschenhalterung: Gurt- und Tragesystem mit integrierten,

anatomisch geformten Komponenten für gleichmäßige Verteilung der Last, Verschluss aus Edelstahl, leicht in der Handhabung, sicherer Halt • Neoprennackenrolle und gepolsterte Rückenpartie

gepolsterter Bauchklettgurt für ultimativen Tragekomfort KNIGHTHAWK

• Reflektierende Taschen- und Schulteraufsätze verbessern die

Sichtbarkeit in lichtarmen Umgebungen

MASTER

• 2 selbstentwässernde Taschen • Elastoklett Halterung auf der linken Jacket-Seite zur Fixierung des

Power Inflators • 4 Edelstahl D-Ringe • Elastische Safety Light-Halterung • Master Jacket wird in fünf Größen angeboten: S bis XXL

• Bauchklettgurt mit rutschfestem Polster • 1000er D Nylon Außenmaterial, stoßfest, kratz- und

abriebresistent • 4 vorgeformte Edelstahl D-Ringe • Knighthawk wird in fünf Größen angeboten: S bis XXL

22 | 23


TECHNOLOGIE IM GLEICHGEWICHT

TARIERJACKETS

DREI TYPEN VON TARIERJACKETS

QUALITÄT UND LEBENSDAUER

Unterschiedliche Lösungen für unterschiedliche Ansprüche.

Ein robustes Jacket sollte sich durch hohe Abrieb- und Reißfestigkeit auszeichnen und dem Gewicht der Tauchflaschen standhalten, ohne den Komfort einzubüßen. SCUBAPRO erreicht dies durch die richtige Kombination von Materialien, Nahtverfahren und Verstärkungen.

Front-Adjustable Jacket - Frontverstellbare ADV-Jackets zeichnen sich vor allem durch eine variable Passform aus, die einstellbaren Schultergurte gleichen jede Anzugsstärke aus, die SchnellverschlussSchnallen sorgen für ein schnelles An- und Ablegen. Ideal für Freizeittaucher, Tauchschulen und Dive Center. Eine vielseitige Auswahl an Modellen und Größen garantiert eine maßgeschneiderte Passform. Back Flotation Jacket - Back Flotation Jackets werden vor allem von Tauchern bevorzugt, die im seitlichen und vorderen Brustund Schulterbereich eine hohe Bewegungsfreiheit wünschen. Die Auftriebskörper sind im Rückenbereich neben der Flasche - anstatt unter den Armen oder über den Schultern - positioniert. Alle Back Flotation Jackets von SCUBAPRO besitzen ein ausgeklügeltes Tragesystem, welches das Gewicht gleichmäßig auf den Hüft- und Beckenbereich verlagert. Vorteil der Wing-Jackets ist die nahezu horizontale Lage unter Wasser sowie die Freiheit im Brustbereich. Stabilizing Jacket - Das Stabilizing Jacket ist eine Entwicklung von SCUBAPRO. Bei Stabilizing Jackets sind sämtliche Luftkammern miteinander verbunden. Die Luft im Inneren des Jackets kann ungehindert zirkulieren und sammelt sich stets an der höchsten Stelle. Der Taucher ist von dieser Luftblase umgeben und bewegt sich präzise. An der Oberfläche sorgt es durch seine großen Luftkammern im Frontbereich für eine einmalig bequeme und sichere Schwimmlage.

FRONT-ADJUSTABLE JACKET

Materialien und Verstärkungen - Die Hauptkörper unserer Tarierjackets sind aus Cordura 500 oder 1000 gefertigt. Polyester und Nylon verstärken die am meisten beanspruchten Stellen der Jackets. Nahtverfahren - SCUBAPRO war der erste Hersteller, der das moderne Hightech-Nahtverfahren vor vielen Jahren für die Tauchindustrie entwickelt und erstmals angewendet hat. Mit Hochleistungs-Radiowellen wird polyurethanbeschichtetes Nylonmaterial ohne Hitze verbunden, woraus äußerst strapazierfähige und langlebige Nähte entstehen. BEHAGLICHKEIT UND SEELENRUHE Ein bequemes Jacket überträgt die schwere Last des Tauchgeräts gleichmäßig auf den Hüft- und Beckenbereich und entlastet so Wirbelsäule, Brust- und Schulterpartie des Tauchers; die Innenseite ist weich gepolstert. Alle Tarierjackets vermeiden unnötigen Strömungswiderstand durch eine körpernahe Passform und sorgen für viel Bewegungsfreiheit im Schulter- und Frontbereich.

BACK FLOTATION JACKET

Bleiintegriertes System - Die meisten SCUBAPRO Tarierjackets verfügen über ein integriertes Gewichtssystem, das den herkömmlichen Bleigurt ersetzt. Die Softbleitaschen werden in herausnehmbare Kletttaschen gesteckt und in hüfthoch angebrachten Einschubtaschen verstaut. 50 mm Fastex-Schnallen sichern das Blei vor Verlust beim Kopfüber-Abtauchen. Diese Bleitaschen können bis zu 10 kg Gewicht aufnehmen (je 5 kg pro Seite), was in der Regel für einen Sporttaucher im Nassanzug ausreichend ist. Integrierte Bleitaschen helfen dabei, Hüftgelenksund Rückenschmerzen zu vermeiden, die normalerweise von Bleigurten verursacht werden. Zudem sind sie selbst mit dicken Handschuhen leicht zu bedienen. Trimmbleitaschen - Bei den meisten Jackets sind die hinteren Trimmbleitaschen rechts und links neben der Flasche platziert. Sie fassen jeweils 1,5 kg Blei und können nicht abgeworfen werden. Zusammen mit dem Gewicht im Frontbereich optimieren sie die Schwimmlage bei wechselnden Ausrüstungskonfigurationen und Tauchbedingungen. Super Cinch Band - Kein anderes System bietet so viel Halt und Zuverlässigkeit wie dieses SCUBAPRO markenrechtlich geschützte Gurtsystem, mit dem sich Tauchgeräte aller Größen schnell, mühelos und sicher am Jacket befestigen lassen.

STABILIZING JACKET

SICHERHEIT UND KONTROLLE Adäquat auf wechselnde Bedingungen reagieren zu können und bei Bedarf schnell genügend Auftrieb herzustellen, sind die entscheidenden Kriterien für ein sicheres Tarierjacket. SCUBAPRO erreicht dies durch perfekt positionierte LuftablassVentile (Schnellablässe), die in jeder Position effektiv arbeiten. Wenn der Taucher Auftrieb benötigt, kann er im Bedarfsfall mit dem SCUBAPRO BPI (Balancierter Powerinflator) oder mit dem optional erhältlichen AIR2 die richtige Menge sofort zuführen. Diese Eigenschaften gewährleisten Stabilität und ermöglichen exakte Richtungs- und Positionswechsel. Schnellablass-Ventile - Da sich Taucher beim Luftablass nur selten in einer, zum Luftablass optimalen, aufrechten Schwimmlage befinden, sind Jackets von SCUBAPRO an mehreren Stellen mit Schnellablass-Ventilen ausgestattet: Auf der rechten Schulter mit einer geführten langen Kordel, auf der linken Schulter integriert in den Faltenschlauch und am Rücken im unteren Jacketbereich für Taucher, die kopfüber abtauchen und dabei Luft ablassen möchten. Balancierter Powerinflator (BPI) - Der kompakte SCUBAPRO Powerinflator ist mit einem balancierten Einlassventil ausgestattet und sorgt per Knopfdruck für einen kraftvollen und schnellen Lufteinlass unabhängig vom Flaschendruck. Der ergonomisch geformte Kontrollknopf lässt sich einhändig auch leicht mit Handschuhen betätigen. Der Balancierte Powerinflator und der Mitteldruckschlauch aus Kevlar mit Neopren-Beschichtung sind im Lieferumfang jedes SCUBAPRO Jackets enthalten. Alternative Luftversorgung AIR2 System - 1979 hat SCUBAPRO ein Konzept zur Integration einer 2. Stufe und eines balancierten Inflators im gleichen kompakten Gehäuse entwickelt. Der AIR2 (Alternate Inflator Regulator) war geboren. Jetzt, in der vierten Generation ist der AIR2 stromlinienförmiger, modern, ergonomisch und leichter. Perfekt für die Tauchreise, denn der AIR2 kann an jedes SCUBAPRO Tarierjacket angeschlossen werden. Die Notwendigkeit einer alternativen Notversorgung entfällt damit. Als 2. Stufe arbeitet der AIR2 wie eine klassische Downstream 2. Stufe. Der luftbalancierte Powerinflator bietet eine widerstandsfreie und zuverlässige Luftzufuhr unabhängig vom Flaschendruck. Die EinSchlauch-Konfiguration hat einen fixierten VIVA und ist optimal in der Ein-Hand-Bedienung. Eine einzige Betätigung der Luftdusche

AUFTRIEBSVOLUMEN (in Kg)

XXS

XS

S

M

L

XL

XXL

T-Black

14

18

22

23,5

27

T-Force

11

14

17

18

21

23

T-Sport Plus

11

14

17

18

21

23

11

14

17

18

21

22

10

13

14

14

16

15

21

21

21

21

20

22

23

25

25

Front Adjustable

T-One Bella

9

Back Floatation

Knighthawk Stabilizing

Master Jacket

genügt, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen. Die Lage der alternativen Notversorgung ist durch die regelmäßige Benützung des Inflators immer bekannt. Auftriebsvolumen - Um drei Dinge zu gewährleisten, müssen alle Tarierjackets ein Mindestauftriebsvolumen besitzen: neutrale Tarierung, genügend Auftrieb für den Aufstieg, Schwimmen an der Oberfläche. Der richtige Auftrieb ist von wesentlicher Bedeutung für Ihren Komfort und Ihre Sicherheit. Das Tarierjacket muss so konzipiert sein, dass sein Strömungswiderstand gering ist und beim Schwimmen nicht unnötig Energie raubt. Flaschengrößen - Maximal 15 Liter (SCUBAPRO T-BLACK bis zu 18 Liter). Unsere Jackets sind alle CE-zertifiziert.

24 | 25


COMPUTER UND INSTRUMENTE Der beste Freund eines Tauchers ist sein persönlicher Tauchcomputer. Die schnelle und einfache Ablesbarkeit von Informationen ist für jeden Taucher extrem wichtig: zur Überwachung der Tauchzeit und gegebenenfalls des Luftvorrats, zur Kontrolle der Tiefe, und zur Berechnung der Stickstoffaufnahme. Wir bei SCUBAPRO UWATEC vereinen modernste Technologie mit Benutzerfreundlichkeit. SCUBAPRO UWATEC Instrumente bereiten die Tauchgangsinformationen zuverlässig und genau auf und sind mit einem leicht lesbaren, hoch auflösenden Display ausgestattet. So können Sie sich mit gutem Gefühl in Ihr Tauchabenteuer begeben. SCUBAPRO UWATEC bietet für Ihre individuellen Ansprüche und Bedürfnisse unterschiedliche Computer an. “Was für einen Computer würdet ihr entwickeln, wenn ihr keinerlei Limits hättet?” – Das war die Frage, die wir unserem Entwickler-Team gestellt hatten. Eine spannende Herausforderung! Das Ergebnis: Der revolutionäre Galileo, ein Tauchcomputer mit topmodernen Features und bahnbrechender Technologie.


ANGEWANDTE WISSENSCHAFT – GALILEO

Der Galileo SOL ist unser ultimativer Tauchcomputer, mit absolut neuen, bisher nicht gekannten Eigenschaften in der Tauchindustrie. Der Galileo TERRA besitzt die gleiche Kerntechnologie wie der Galileo SOL und nahezu alle seine Merkmale; weitere Features, wie z.B. der Herzfrequenzmonitor, können bei späteren Bedarf nachträglich als Update erworben werden. GALILEO SOL • Einzigartiger Herzfrequenzmesser: UWATEC ist der einzige

Tauchcomputerhersteller der Welt, der die Auswirkungen einer erhöhten Belastung während eines Tauchgangs berücksichtigt, indem er die persönliche Herzfrequenz für die Berechnung der Arbeitsleistung einbezieht und diese dann in der Kalkulation mitberechnet. UWATEC kooperiert mit Polar, dem weltweit führenden Hersteller bei Herzfrequenzüberwachungsinstrumenten, um Ihnen diese innovative Technologie zu bieten. Jeder Taucher ist einzigartig und jeder Körper reagiert bei einem Tauchgang anders. Aus diesem Grund haben wir den Galileo SOL mit der Fähigkeit ausgestattet, die in den individuellen Tauchsituationen auftretenden Belastungen in den Algorithmus der Dekompressionsberechnungen mit einzubeziehen. Auch unter harten Bedingungen erhalten Sie die sichersten Berechnungen für Nullzeit- und Dekompressionstauchgänge. • Digitalkompass mit Peilungsspeicher: Ein vollständiges

Navigationssystem mit integriertem Digitalkompass und Peilungsspeicher, praktisch uneingeschränkte Funktion bei jeder Neigung - ein Novum in der Tauchindustrie. Zum Navigieren können Sie mit einem Knopfdruck Peilung auf einen gewünschten Zielpunkt setzen, sowohl an der Oberfläche wie auch unter Wasser. Der Galileo bestätigt Ihre Einstellungen mit einer Meldung und stellt die Richtung grafisch dar. Wenn Sie von der eingestellten Peilung abweichen, erscheinen Pfeile, die Sie zurück auf den Kurs weisen. Der Galileo zeigt zudem Markierungen auf 90°, 120° und 180° an, um Ihnen die Navigation im Quadratkurs, Dreieckskurs und Umkehrkurs zu erleichtern. Die eingestellten Peilungen werden im Speicher des Galileo festgehalten und erscheinen nach dem Herunterladen auf ihrem PC.

COMPUTER UND INSTRUMENTE

errechnet auf Grund der bisherigen Stickstoffaufnahme Ihres Körpers und der verwendeten Mischgas-Typen einen Zwischenstopp. Dieser Zwischenstopp ermöglicht Ihrem Körper die Aufnahme von Gasen zu verringern und den Stickstoff langsam freizugeben, während Sie Ihren Tauchgang weiterhin genießen. PDIS ist ein einzigartiger Algorithmus auf wissenschaftlicher Basis.

• Extragroßes Display: Auf Grund der Ölfüllung konnten wir ein

extragroßes, rechteckiges Display mit einem schlanken Design kombinieren. Der Galileo verfügt über ein grafisches PunktmatrixDisplay und große Speicherkapazität. Sie können bis zu 100 Bitmap-Graustufenbilder eines Tauchstandorts oder einer Wrackkarte übertragen und diese unter Wasser zur Orientierung anzeigen. Speichern Sie Tauchtabellen für technische Tauchgänge oder wichtige Textmeldungen. Prüfen Sie Ihre Tauchprofile anhand einer grafischen Darstellung, einschließlich der vollständigen Liste der Dekostopps. Sie können sogar den Status der Gewebesättigung in jedem Kompartiment ablesen und damit die Sättigungs- und Entsättigungsdaten genauer einschätzen. Direkt nach jedem Tauchgang können Sie die Tiefen-, Temperatur- und die Herzfrequenzprofile im integrierten Logbuch auf dem Galileo anschauen. Der Galileo speichert die Tauchdaten der letzten 100 Stunden in Intervallen von 4 Sekunden.

• Vorausplanender Multigas-Algorithmus: Damit können

Sie die Vorteile des Tauchens mit Ihrem Hauptatemgas und Zusatzgasen mit hoher Sauerstoffkonzentration voll genießen. Der Algorithmus ZH-L8 ADT MB PMG plant die Wechsel der Gasgemische und schließt diese Daten in der Dekompressionsberechnung mit ein. Er fordert Sie in den korrekten Tiefen zum Gemischwechsel auf, basierend auf dem vor dem Tauchgang für jede Mischung eingestellten bevorzugten Sauerstoffpartialdruck. Galileo berechnet gleichzeitig die Dekompressionsstufen für alle möglichen Gaskombinationen. Sollten Sie einen Wechsel zum neuen Gemisch auslassen, passt Galileo die Berechnung entsprechend an. Sie können alle möglichen Kompressionsberechnungen jederzeit durch einen Knopfdruck abrufen.

• Schlauchlos und gasintegriert: Mit einem Smart-Sender werden

der Flaschendruck und die reell verbleibende Grundzeit (RBT) auf dem Display angezeigt. Die RBT berücksichtigt alle Parameter, wie Flaschendruck, Atemfrequenz, Tiefe, ideale Aufstiegsgeschwindigkeit, Dekostopps und die vom Taucher eingestellte Gasreserve. Mit der tatsächlichen RBT können Sie unbeschwert die maximale Zeit in der Tiefe genießen und sicher sein, dass Sie mit der gewünschten Gasreserve die Oberfläche erreichen werden. Der Galileo und der Sender müssen nur einmal beim ersten Gebrauch synchronisiert werden. Mit unserer patentierten, codierten Sendertechnologie treten keine Interferenzen auf.

• Updates und Upgrades: Der Galileo lässt sich über die integrierte

Infrarotschnittstelle neu programmieren. Sie können Ihren Computer daher einfach mit neuen Funktionen und Leistungsmerkmalen, die Sie von unserer Website herunterladen können, aktualisieren. Sie können ein erweitertes Software-Paket herunterladen oder beispielsweise eine neue Sprache hinzufügen. • Drei voreingestellte Displayansichten zur Auswahl: Wählen Sie

• PDIS (Profile Dependent Intermediate Stops - profilabhängige

Tiefenstopps): PDIS ist eine Innovation auf wissenschaftlicher Basis zum bereits hohen Sicherheitsalgorithmus. Profilabhängige Tiefenstopps (PDIS) verhindern während des Aufstiegs von einem Tieftauchgang die Ausdehnung von Mikroblasen und erhöhen dadurch Ihre Sicherheit. PDIS interpretiert Ihr Tauchprofil und

GALILEO SOL

auf dem extragroßen grafischen PunktmatrixDisplay aus drei voreingestellten Anzeigemodi. Im Anzeigemodus FULL werden alle Daten auf einmal angezeigt, im Modus LIGHT die wichtigsten Daten in großen Ziffern. CLASSIC bildet das perfekte Gleichgewicht zwischen FULL und LIGHT. Tiefe, Tauchzeit, Dekoinformationen, Flaschendruck, RBT und Temperatur werden immer angezeigt.

• Alarm und Warnungen in der Sprache Ihrer Wahl: Alle Alarme und

Warnungen werden als Text angezeigt, damit Sie nie einen entscheidenden Warnton falsch verstehen. Warnungen können wahlweise optisch, akustisch oder optisch und akustisch ausgeben werden. • Leicht zu bedienende Benutzeroberfläche: Die Benutzeroberfläche

von Galileo ist so einfach zu bedienen wie ein Mobiltelefon. Alle Menüs, Einstellungen und Funktionen werden in der von Ihnen ausgewählten Sprache angezeigt. Die Buttons sind beschriftet; wenn die Funktion wechselt, ändert sich auch die Beschriftung. Die Menüführung ist so einfach, dass Sie versucht sein werden, das Manual nicht zu lesen lesen Sie die Anleitung bitte trotzdem!

GALILEO TERRA UWATEC fühlt sich verpflichtet, Computer zu konstruieren, die die unterschiedlichsten Ansprüche und Bedürfnisse der Taucher erfüllen. Deshalb entwickelten wir den Galileo TERRA. Er ist für den Taucher konzipiert, der die zukunftsweisenden Qualitäten und Technologien eines Galileo SOL haben möchte, wie z.B. PDIS (Profilabhängige Tiefenstopps) oder den programmierbaren Prozessor, aber den traditionellen Finimeter bevorzugt. Die Funktionen ‘Multi-Gas’ und ‘Herzfrequenz-Monitor’ sind als Upgrades bei einem autorisiertem Fachhändler oder unter https://galileo.uwatec.com erhältlich.

• Personalisieren Sie Ihren Galileo: Sie können bis zu 20 Zeilen

persönliche Daten und Notfallinformationen in Ihrem Galileo speichern. Geben Sie eine Notfalladresse und die Daten Ihrer Tauchversicherung ein, sowie etwaige Allergien oder medizinische Informationen. Bei einem Unfall lässt sich diese Seite mit einem Knopfdruck (mit SOS gekennzeichnet) auf dem Bildschirm anzeigen. Dadurch erhalten Retter und medizinisches Notfallpersonal die erforderlichen Informationen, um Ihnen besser helfen zu können. • EN-Zertifikat bis zu 330 m Tauchtiefe: Durch die Ölfüllung ist der

Galileo der einzige Tauchcomputer auf dem Markt, der den Standard EN 13319 bis auf eine Tiefe von 330 m erfüllt. • Batteriewechsel: Durch ein separates, luftgefülltes Batteriefach

lässt sich die Batterie vom Benutzer auswechseln. Sie können sogar die Batterie zwischen zwei Wiederholungstauchgängen austauschen, ohne dass die Entsättigungsdaten verloren gehen. • Infrarottechnologie und PC-Downloadfunktion: Mit der

Infrarottechnologie von UWATEC, der PC-Downloadfunktion und SmartTRAK können Sie Ihre Tauchdaten auf einen PC herunterladen, Ihr Logbuch führen, Daten organisieren, analysieren, Einzelheiten jedes Tauchgangs drucken und sogar Ihr Tauchprofil mit dem Tauchprofil Ihres Tauchpartners vergleichen.

GALILEO TERRA

28 | 29


ALADIN COMPUTER

SMART COM Smart COM wurde für Taucher entwickelt, die sämtliche Informationen in einer Konsole vereinigt haben wollen. Die Konsole erfasst den Flaschendruck über einen herkömmlichen Schlauch, der an der ersten Stufe angeschlossen ist. Er verfügt über einen Tauchplaner und Infrarottechnologie zum Herunterladen von Daten mit SmartTRAK. Sein Speicher fasst Tauchprofile für 50 Stunden, aufgezeichnet in Intervallen von 4 Sekunden. • Moderner luftintegrierter Nitroxcomputer: 21 - 100% O2-

kompatibel (in 1%-Abstufungen)

COMPUTER UND INSTRUMENTE

Kommentare mit SmartTRAK im Profil ein

• Planer für Nullzeittauchgänge

• Höhenmesser: misst präzise die Höhe in 15 Meter-Schritten. Der

• Timer für Sicherheitsstopp

Höhenalarm warnt den Taucher, wenn er sich einer Höhe nähert, die mit seinem Sättigungsstatus aus einem vorhergehenden Tauchgang inkompatibel ist

• Rückstellfunktion der Entsättigung über Sicherheitscode • Während des Tauchgangs lassen sich über Druckschalter

wahlweise die maximale Tiefe, Temperatur, Uhrzeit und die Hintergrundbeleuchtung aufrufen bzw. aktivieren

• Urheberrechtlich geschütztes Programm zur Verminderung von

Mikroblasen (MB)

• Erhältlich als Armbandcomputer und als 2/1 Konsole (3

• Einzigartiger prognostischer Multigas-Algorithmus (PMG), der

Instrumente, 2-seitige Konsole) mit analogem 400 barManometer und FS-1 Kompass

alle geplanten Gasumstellungen während eines Tauchgangs berücksichtigt

• Schnellkupplung und Hochdruckschlauch

• Einstellbarer ppO2 Grenzwert von 1,0 bis 1,6 bar

• Zeigt den aktuellen Flaschendruck und die verbleibende Grundzeit

DIGITAL–TIEFENMESSER 330

• Batteriewechsel durch Benutzer möglich

Dieser praktische, digitale Tiefenmesser mit moderner Mikroprozessor-Technologie, erstmals 2007 auf den Markt gebracht, ist die perfekte Entwicklung aus dem klassischen digitalen Tiefenmesser, den UWATEC 1989 vorgestellt hat. Auf Grund seiner Einsatztiefe von bis zu 330 Meter und seiner Features ist der DIGITAL 330 ideal für technische Taucher. Der DIGITAL 330 vereint mehrere Instrumente in einem kompakten Informationscenter und ist somit für Einsteiger und fortgeschrittene Taucher ein idealer Begleiter.

(RBT) an • ZH-L8 ADT MB (adaptiver) Algorithmus mit moderner Technologie

zur Vermeidung von Mikroblasen • Berechnung der tatsächlich verbleibenden Grundzeit • Vergrößerte, hoch auflösende Anzeige/ersetzbarer Displayschutz • Vom Benutzer einstellbare Displaybeleuchtung • Tauchgangsplaner • Temperaturanzeige auf dem Bildschirm

ALADIN TEC 2G Der TEC 2G, ist ein leicht zu bedienender Zweigas-Nitroxcomputer (21% bis 100%) und ein klares Beispiel für die stetige Weiterentwicklung bei UWATEC. Er kombiniert präzise Algorithmen mit dem kompakten Format und der Erschwinglichkeit der Aladin-Linie und bietet besondere Funktionen für technische Taucher, die völlige Freiheit bei höchster Sicherheit suchen.

ALADIN PRIME Der PRIME verkörpert den Kern der Aladin-Linie. Er wurde speziell für leidenschaftliche Sporttaucher entwickelt, die vollständige und einfach zugängliche Informationen schätzen. Der Aladin PRIME ist der umfassendste Tauchcomputer seines Segments. Er bietet großartige Funktionen, wie z.B. Nitrox-Einstellungen in 1%-Abstufungen, vollständige Uhrfunktionen und grundlegende Einstellmöglichkeiten, die keinen PC voraussetzen.

ALADIN TEC 2G

• Präzisionstiefenmesser und Thermometer: zeigt die

aktuelle und maximale Tiefe, die Tauchzeit und die Temperatur (Wasser und Luft) an

• Nitroxcomputer für 21-50% O2 • Einstellbarer ppO2 Grenzwert von 1,0 bis 1,6 bar

• Maximale Einsatztiefe: bis zu 330 Meter • Automatische Aktivierung • Anzeige der Aufstiegsgeschwindigkeit in %: Warnung bei

erhöhter Aufstiegsgeschwindigkeiten (7-20 m/Minute) für sicheres Tauchen • Anzeige der Oberflächenzeit bis zu 999 Stunden 59

• Tiefenmessermodus: arbeitet als Tiefenmesser bis auf eine Tiefe

Minuten

von 120 m, mit Einknopf-Stoppuhrfunktion

• Logbuchspeicher für die letzten 19 Tauchgänge

• Einzigartig in der Tauchindustrie zeigt er die laufend aktualisierte

• Automatische Höhenanpassung

Durchschnittstiefe an, die vom Taucher - wie beim Galileo SOL und Galileo TERRA - jederzeit zurückgesetzt werden kann

• Erhältlich als Armbandinstrument und 2/1-Konsole

• Aktive Displaybeleuchtung mit Ein-/Aus-Funktion • Lesezeichenfunktion während des Tauchens: Halten Sie besondere

Momente mit einem Knopfdruck fest und fügen Sie später

Eine Übersicht aller technischen Spezifikationen finden Sie auf Seite 34

SMART COM

ALADIN PRIME

2/1 KONSOLE

DIGITAL 330M TIEFENMESSER

2/1 KONSOLE

30 | 31


UWATEC INSTRUMENTE – PRÄZISION UND GENAUIGKEIT

SCUBAPRO MAKO KONSOLE

• Exakte Tiefenmessung auch im Flachwasserbereich

Die kompakt und leicht lesbare Manometer- und Kompass-Konsole ist ein perfektes Back-Up-Instrument und ideal für die Reise.

• Analoge Temperaturanzeige

• 400 bar-Modell

UWATEC STANDARD UW–MANOMETER

• Ölgefüllter Kompass mit Polykarbonatgehäuse, seitliches

Fluoreszierende Skala und noch längere Lebensdauer, als Hauptoder Ersatzsystem gleichermaßen geeignet.

Sichtfenster für präzise Peilung beim Schwimmen • Stark leuchtender Stellring für einfaches Ablesen bei schlechten

Sichtverhältnissen • Öse zum Anbringen einer Sicherheitsleine

UWATEC U–LINE TWIN KONSOLE Diese leichtgewichtige, kompakte und gleichzeitig bedienerfreundliche Konsole beherbergt Manometer und Tiefenmesser. Perfekt als Hauptinstrument oder Back-Up-Lösung. • Ergonomisches Design mit griffiger Oberfläche: auch mit dicken

Handschuhen leicht zu bedienen • Manometer: Mess-Skala bis 400 bar • Tiefenmesser: 60 Meter Skala und Schleppzeiger • Optionaler C-1 Kompass • Öse zum Anbringen einer Sicherheitsleine

UWATEC U–LINE UW–MANOMETER Der leichte, kompakte und benutzerfreundliche UW-Manometer ist perfekt als Hauptinstrument oder Back-Up-Lösung. • Ergonomisches Design mit griffiger Oberfläche • Mess-Skala bis 400 bar • Optionaler C-1 Kompass • Öse zum Anbringen einer Sicherheitsleine

UWATEC STANDARD–TIEFENMESSER ANALOG Mit fluoreszierender Mess-Skala, integriertem Thermometer und bequemem Armband garantiert dieses Instrument eine präzise Tiefenmessung durch Bourdon’sches Röhrendesign. • Tiefenmesser im robusten Nylongehäuse, ölgefüllt (permanente

Schmierung aller inneren Bauteile) • 60 m lineare Skala mit Schleppzeiger für Maximaltiefe

COMPUTER UND INSTRUMENTE

• Mess-Skala bis 400 bar • Instrument mit Bourdon‘scher Röhre

UWATEC C-1 KOMPASS

• Rot gekennzeichneter Reservebereich zwischen 50 bar und 0 bar • Lineare Skala, einfach auf einen Blick ablesbar

UWATEC FS–1 KOMPASS Ein robustes, akkurates Instrument zur präzisen Unterwassernavigation. Das Ablesen und die Navigation sind durch das seitliche Peilungsfenster auch für wenig erfahrene Taucher leicht möglich. • Ölgefülltes, druckstabiles Gehäuse aus Polykarbonat-Kunststoff • Ziffernblatt Skala in 10° Schritten

SCUBAPRO MAKO KONSOLE

UWATEC STANDARD TIEFENMESSER

SCUBAPRO KOMPAKT TWIN-KONSOLE

2/1 KONSOLE

• Fluoreszierender, arretierbarer Stellring • Seitliches Sichtfenster zur Richtungskontrolle und exakten Peilung

SCUBAPRO KOMPAKT TWIN–KONSOLE Diese perfekte Back-Up-Lösung zeigt Luftverbrauch und Tauchtiefe auf einen Blick. • Mess-Skala bis 400 bar, Tiefenmesser bis 70 m, N2-gefüllt • Rot gekennzeichneter Reservebereich zwischen 50 und 0 bar • Parabolskala für zuverlässige Ablesbarkeit in geringer Tauchtiefe • Schleppzeiger für die maximale Tiefe • Öse zum Anbringen einer Sicherheitsleine

SCUBAPRO KOMPAKT UW– MANOMETER Das kleinste Back-Up-Instrument. • Mess-Skala bis 400 bar

UWATEC U-LINE TWIN KONSOLE

FS-1 KOMPASS CLIPKONSOLE

UWATEC U-LINE UW-MANOMETER

• Mit allen Hochdruck-Systemen kompatibel • Rot gekennzeichneter Reservebereich zwischen 50 und 0 bar • Zwei seitliche Ösen zum Befestigen einer Sicherungsleine

UWATEC STANDARD UW-MANOMETER

UWATEC FS-1 KOMPASS

SCUBAPRO KOMPAKT UW-MANOMETER

Eine Übersicht aller technischen Spezifikationen finden Sie auf Seite 34

32 | 33


UWATEC INNOVATIONEN UND TECHNOLOGIEN

Vom Beginn der Entwicklung von Tauchcomputern setzte UWATEC die Standards in der Tauchindustrie durch die Markteinführung von vielzähligen innovativen Tauchcomputern und Instrumenten. ADAPTIVE COMPUTER BÜHLMANN ZH-L8 ADT (ADAPTIVER) ALGORITHMUS Innovative, adaptive Computer von UWATEC sind herkömmlichen Computern immer einen Schritt voraus. Mit dem mathematischen Algorithmus Bühlmann ZH-L8 ADT passen sich diese Computer dem Tauchverhalten und den Umweltbedingungen an, indem sie Variablen, wie die Wassertemperatur, die Aufstiegsgeschwindigkeit und die körperliche Verfassung des Tauchers berücksichtigen. MIKROBLASEN-MANAGEMENT BÜHLMANN ZH-L8 ADT MB (ADAPTIVER MIKROBLASEN-) ALGORITHMUS Mit dieser Variation des Bühlmann-Algorithmus kann der Taucher das Entstehen von Mikroblasen vermindern. Mikroblasen sind winzig kleine, jedoch sehr gefährliche Luftblasen, die im Gewebe eines Tauchers entstehen. Ohne sichtbare Symptome können Mikroblasen weiche Gewebe verletzen und zur Dekompressionskrankheit führen. Der ZH-L8 ADT MB Algorithmus verfügt über sechs vom Taucher wählbare Sicherheitslevels zur Verminderung der Mikroblasenbildung: von L0 (minimale Mikroblasenverminderung entsprechend dem UWATEC ZH-L8 ADT Algorithmus) bis L5 (höchster Grad der Mikroblasenverminderung). Der Taucher kann die Sicherheitslevels zur Verminderung der Mikroblasenbildung seiner persönlichen Kondition und der jeweiligen Tauchumgebung anpassen. In der Praxis führt das entweder zu kürzeren Nullzeiten oder tieferen und längeren Dekompressionsstopps (Levelstopps). Als Konsequenz daraus nimmt der Körper weniger Stickstoff auf oder kann mehr abgasen, bevor der Taucher an der Oberfläche ankommt. Dadurch wird die Anzahl der am Ende des Tauchgangs im Körper vorhandenen Mikroblasen verringert. MULTIGASTAUCHEN BÜHLMANN ZH-L8 ADT MB PMG (MULTIGAS VORAUSBERECHNEND) Der Galileo SOL und der Aladin TEC 2G verfügen über einen vorausplanenden Multigas-Algorithmus, der alle geplanten Gaswechsel des Tauchgangs berücksichtigt. Im Hintergrund

berechnet der Algorithmus die Dekompressionsstufen für das derzeit aktive Gas, damit der Computer - für den Fall, dass Sie in der angestrebten Tiefe vergessen auf “Dekogas” umzuschalten schnell zu dieser Berechnung zurückkehren kann. Das bedeutet, dass der Dekompressionsplan, den Sie vom Display ablesen können, die tatsächliche Gesamtaufstiegszeit angibt. Sobald Sie die geplante Wechseltiefe erreichen, empfiehlt Ihnen der Computer automatisch den Gaswechsel. Der Taucher muss diesen jedoch manuell bestätigen. Ein Wechsel kann zudem jederzeit von Hand eingegeben werden. Dadurch sind Sie bei der Verwendung der Dekogase völlig frei und verfügen stets über die aktuellsten Dekompressionsberechnungen. NITROX-KOMPATIBILITÄT Alle UWATEC Tauchcomputer sind Nitrox-kompatibel. Mit Nitrox (mit Sauerstoff angereicherte Luft) werden Atemgase bezeichnet, die Sauerstoff-Stickstoffgemische mit einem Sauerstoffanteil von über 21% enthalten. Da Nitrox weniger Stickstoff enthält als Luft, ist die Stickstoffsättigung im Körper des Tauchers in gleicher Tiefe geringer als bei Pressluft. Da jedoch die Sauerstoffkonzentration bei Nitrox erhöht ist, entsteht in gleicher Tiefe ein höherer Sauerstoffpartialdruck (ppO2) im Atemgasgemisch, der auf den menschlichen Körper toxische Auswirkungen haben kann. UWATEC-Computer schützen Sie vor diesen potenziellen negativen Auswirkungen: • Sie verfügen über einen Alarm für die maximale Einsatztiefe,

wenn der Sauerstoffteildruck (ppO2) das maximal erlaubte Niveau erreicht (ppO2 max). • Sie überwachen die zeitabhängige Belastung der relativen Toxizität

des zentralen Nervensystems (CNS O2). Bei Anteilen von 100% und höher besteht das Risiko von Auswirkungen bei entsprechend langer Einwirkung. Der Alarm wird automatisch aktiviert, sobald dieser Level des CNS O2 erreicht wird. REELLE VERBLEIBENDE GRUNDZEIT (RBT) ERRECHNET MIT GALILEO SOL UND SMART GASINTEGRIERTEN COMPUTERN Die RBT (Remaining bottom time) ist die Zeit, die ein Taucher auf der aktuellen Tiefe verweilen darf, bevor er den Aufstieg einleiten soll, um mit einer im Computer voreingestellten minimalen Gasreserve

COMPUTER UND INSTRUMENTE

(20-120 bar, Standardeinstellung 40 bar) die Oberfläche zu erreichen. Galileo SOL und Smart COM berechnen die RBT anhand aller Parameter, die den Aufstieg beeinflussen, wie Flaschendruck, Atemfrequenz, Tiefe, ideale Aufstiegsgeschwindigkeit, alle notwendigen und aufkommenden Dekompressionsauflagen sowie die eingestellte Gasreserve. Zusätzlich wird der Flaschendruck temperaturkompensiert, um die beim Aufstieg auftretenden Temperaturveränderungen zu berücksichtigen. Alle diese Faktoren werden vom Galileo SOL und Smart COM zum Berechnen der reellen RBT einbezogen. Jede Variable wird konstant überwacht und die Berechnungen werden bei Bedarf laufend aktualisiert, damit die RBT stets präzise angezeigt wird. SMARTTRAK UND INFRAROT– TECHNOLOGIE Mittels Infrarottechnologie kann der Taucher seinen Computer mit einem PC einfach kabellos verbinden, um sein Tauchprofil herunterzuladen. SmartTRAK ist die eigens dafür entwickelte Software. Damit kann der Taucher Tauchgänge loggen, die Einzelheiten jedes Tauchgangs aufzeichnen, organisieren, analysieren und drucken. Die Memory des Computers speichert hierfür alle 4 Sekunden Ihre Daten! Außerdem können Funktionen und Alarme des Computers eingestellt werden. Die vierfarbige Software ist für alle Plattformen erhältlich, einschließlich Windows Vista, Windows CE, Macintosh und Palm OS. Diese leistungsstarke Software gehört zum Lieferumfang jedes UWATEC Tauchcomputers. Kostenlose Aktualisierungen der Software können unter www.scubapro.com heruntergeladen werden. PCs OHNE INFRAROT–SCHNITTSTELLE Falls Ihr Laptop oder PC keine integrierte Infrarot-Schnittstelle besitzt, benötigen Sie einen Infrarotschnittstellenadapter, den Sie an den USB-Port Ihres Computers anschließen. Der InfrarotSchnittstellenadapter ist Macintosh-kompatibel. Sie benötigen lediglich die Mac-Software JTRAK Version 1.1.4., die Sie auch als Download auf www.scubapro.com finden.

GALILEO SOL

GALILEO TERRA

Herzfrequenzmesser für zusätzliche auf die Physiologie abgestimmte Dekompression

Als Upgrade erhältlich

Digitalkompass mit Peilungsspeicher und Navigationshilfe

Dot-Matrix-Grafik-Display mit höchster Flexibilität

Sehr großer Speicher und grafisches Logbuch für über 100 gespeicherte Tauchstunden und Bilder

Ansichtsfunktion für Bilder, Karten und Mitteilungen

Grafisches Tauchprofil mit grafischer Darstellung der Dekompression und der Gewebesättigung

Interferenzfreie, schlauchlose Gasintegration, bis zu 4 Sender, auch die Flaschen der Tauchpartner

ALADIN TEC 2G

ALADIN PRIME

InnovationEN

Vorausplanender Multigasalgorithmus berechnet die Dekompression für bis zu 3 Nitroxgemische

Als Upgrade erhältlich

Re-Programmierbarer Mikroprozessor für herunterladbare Aktualisierungen

Tiefenlimit: 330 m im Gauge-Modus; 120 m für Dekompression; getestet bis 400m

Mehrere Bildschirmkonfigurationen für die Auswahl der Anzeigegröße und Informationen

Warnungen und Alarme als ganzer Text

Einfache Menüführung wie bei Mobiltelefonen

Mehrere Sprachen: 6 vorinstallierte Sprachen und weitere zum Herunterladen verfügbar

Personalisierung der Anzeige der Besitzerdaten und Notfallinformationen

Warnungen konfigurierbar auf Aus/Optisch/Akustisch/Beides

Stoppuhr

2 Gase

120m

120m

Nur Aus/An

Nur Aus/An

Im Gauge Mode

PERSÖNLICHE EINSTELLUNGEN

UWATEC KERNTECHNOLOGIE

Luft-/Ölgefülltes Design mit vom Benutzer wechselbarer Batterie

Luftgefüllt/Selbst wechselbar

Luftgefüllt/Selbst wechselbar

Sicherheitsstopptimer (1-5 Min. und automatisch oder manuell)

Manuell

3 Min. Manuell

Adaptiver Algorithmus ZH-L8 ADT MB PMG (berücksichtigt Verhalten, Arbeitsleistung und Temperatur)

PMG als Upgrade

Nur ADT

Nitroxkompatibilität (% Sauerstoffkonzentration) 21-100%

21-50%

Sättigungswarnung Sauerstofftoxizität/zentrales Nervensystem (CNS) bei 100% & Warnoption bei 75%

Einstellbarer Sauerstoffpartialdruck (ppO2) mit MOD-Alarm (1,2 bis 1,6 bar) mit Aus-Option

Einst. 1.0 bis 1,6 bar

Einst. 1,0 to 1,6 bar

Lesezeichenfunktion mit optischer Bestätigungsmeldung

Anzeigenbeleuchtung 2-12 Sekunden oder An/Aus-Taste

Gauge-Modus bis zu 330 m mit Stoppuhr und zurücksetzbarer Durchschnitts-Tiefe

120m

Lautlos-Option

Alarm Maximaltiefe vom Benutzer zwischen 5-300 m einstellbar

6 Sekunden

Tauchzeitalarm mit Halbzeitwarnung (Umkehrzeit)

Automatische Höhenanpassungen für Bergseetauchgänge

Reaktionsschneller Temperatursensor und Temperaturanzeige

Tauchplaner für Nullzeit- und Dekotauchgänge mit frei wählbarem Oberflächenintervall

3 Gas Deko Plan

3 Gas Deko Plan

2 Gas Deko Plan

Nullzeit Planer

Speichern von Tauchprofilen bis zu 100 Stunden in Intervallen von 4 Sek. zum Herunterladen

25 Stunden

25 Stunden

Ersetzbarer Bildschirmschutz aus Polycarbonat und zusätzliche 3M Haftfolie

Infrarottechnologie zum Download auf SmartTRAK, für Aktualisierungen und Hochladen von Bildern

Nur SmartTRAK

Nur SmartTRAK

Thermogeformte Tragetasche

Höhenmesser mit 10 m-Auflösung

Vollständige Uhrenfunktionen

Konstant überwachter Batteriestatus mit Alarm bei schwacher Batterie

Rückstellen der Entsättigung

Druckknöpfe mit entsprechend den Funktionen wechselnder Beschriftung

Aktivierung durch Wasserkontakt An/Aus

Temperatur Display

34 | 35


ANZÜGE Wohin führt Sie Ihr nächster Tauchgang? Ob an ein tropisches Riff oder unter den härtesten Bedingungen unter Eis, Sie wollen den richtigen Anzug für die entsprechenden Bedingungen! SCUBAPRO bietet mehr als nur einen einzelnen Anzug - um Ihren individuellen Ansprüchen gerecht zu werden, können unsere ausgeklügelten und aufeinander abgestimmten Anzugsysteme miteinander kombiniert werden. Mit unserer Anzuglinie konzentrieren wir uns auf individuelle Schutzlösungen und bekräftigen unsere Verpflichtung zur Innovation für Ihren maximalen Komfort. Mit unseren Premiumanzügen machen Sie stets eine gute Figur – unter und über Wasser. SCUBAPRO verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen bei der Entwicklung und Herstellung von Anzügen und bietet Ihnen so die optimale Bekleidung für einen sicheren und komfortablen Tauchgenuss. Mit unserer Verpflichtung dem einzelnen Taucher gegenüber und unseren Innovations- und Qualitätsbestrebungen stellen wir sicher, dass unsere Anzüge mit den hochwertigsten Materialien entwickelt und hergestellt werden. Alle unsere Anzüge sind CE geprüft und werden ständig auf chemische Bestandteile kontrolliert. Unsere Anforderungen hierbei sind höher als die europäischen Normen vorschreiben.


ULTIMATIVER SCHUTZ

FJORD HD TROCKENTAUCHANZUG

ANZÜGE

• 4 mm neues, hochdichtes Neopren garantiert eine optimale

• Hochwertiges, schnell trocknendes Cordura-Material

• Das balancierte, seitlich bedienbare SI-Tech-Einlassventil und

• Leichtes Gewicht • Abnehmbare Hosenträger • Das Teleskopsystem wird im Hüftbereich mit einem Schrittgurt fixiert.

Sie erhalten dadurch volle Bewegungsfreiheit , ideale Passform und der Anzug engt im Schritt nicht ein

einstellbare Auslassventil erleichtern die Tarierung • Umgekehrt als Rollkragen konstruierte Neopren-Halsmanschette

• Drehbares SI-Tech-Einlassventil und einstellbares Automatik-

• Wasserdichter Trockenreißverschluss am Rücken mit • Elastisches, einstellbares und entfernbares Hosenträgersystem

• 2 leicht zugängliche Taschen an den Oberschenkeln mit integriertem

• Die 5 mm/6,5 mm anatomisch geformte Kopfhaube hält Sie

und zum Schutz der Latexmanschette im Halsbereich • Doppelte Materialstärke an allen besonders beanspruchten Stellen • Socken aus weichem Compressed-Neopren für Füßlinge oder HD

Rock Boots • Separate 6,5 mm Kopfhaube mit flauschigem Heliospan-Material im

Halsbereich • Transporttasche, auch verwendbar als Fußmatte beim Umziehen

FJORD HD ROCK BOOTS • Robuste Trockentauchschuhe zur Kombination mit dem Fjord HD

Trockentauchanzug • Widerstandsfähiges Heavy Duty Material, 3,5 mm Neopren mit

vulkanisierter Gummibeschichtung

Armen und im Schritt, hinter den Knien und Waden für Komfort und Passform • Innenkaschierung aus Plüsch: angenehm zu tragende und

wärmende Innenseite • Robuster, wasserdichter Rückenreißverschluss quer über die

Neoprenschutzabdeckung

• I-SAFE Instrumentenhalter am linken Ärmel

• Neoprenkragen EverFlex Warm-Neck für zusätzlichen Wärmekomfort

• 6,5 mm Nylon-Neopren mit EverFlex Stretchpanelen unter den

erleichtert das An- und Ausziehen, garantiert wasserdichten Schutz, ohne an den Haaren zu reißen oder die bei herkömmlichem Latex möglichen Allergien hervorzurufen • Einfach reparierbare Neopren-Armmanschetten

Fach für Wet-Notes und je 2 D-Ringen

Das Konzept der SCUBAPRO Halbtrockenanzüge vereint zahlreiche Vorteile von Nass- und Trockenanzügen in einem kompletten und komfortablen Anzug. Er bietet wirklich das Beste aus zwei Welten! Der NovaScotia 6.5 ist eng anliegend geschnitten und bietet im Wasser hohe Dichtung und guten Schutz - ohne auftragende Unterbekleidung. Der minimale Wassereintritt und die Flexibilität sind auch bei anspruchsvollen Tauchbedingungen gewährleistet.

Isolationsleistung, wiegt aber 50 % weniger und ist bedeutend weicher als bei herkömmlichen Trockentauchanzügen

• Flexible Nahtabdichtung durch innovative Vulkanisationstechnik

Auslassventil (Einlass Brustmitte, Auslass linker Oberarm)

NOVASCOTIA 6.5

seinem leichtgewichtigen Design für völlige Bewegungsfreiheit innerhalb und außerhalb des Wassers. Er ist der perfekte Reisebegleiter, wo immer Sie auch tauchen werden.

Der brandneuen Fjord HD steht für Heavy Duty durch das qualitativ hochwertige Cordura-Material des Anzugs. Der Trockentauchanzug kann durch den diagonalen Frontreißverschluss schnell und leicht ohne Hilfe angezogen werden. Eine Frontabdeckung aus Cordura schützt den Trockenzip gegen Beschädigung.

Schultern zur Vermeidung des ersten spürbaren Kälteschocks • 3 mm Glattneopren-Halsmanschette zum Umschlagen – sorgt mit

FJORD HD

der Kopfhaube für maximale Wärme und Wasserabdichtung

trocken und sorgt für Komfort: verlängerter Kragen, weiche Gesichts- und Halsmanschetten, Luftablasssystem

• 6 mm Haube mit 3 mm Gesichtsabdichtung • Doppelte 3 mm Arm- und Halsmanschetten aus Glattneopren für

• Stromlinienförmige robuste Stiefel mit weicher Neoprenfütterung,

zusätzliche Abdichtung

Antirutsch-Eigenschaften und Flossenbandfixierung - die leichtgewichtige Konstruktion vermindert Ermüdungen

• Tatex Knieschoner sorgen für die lange Lebensdauer des Anzugs • Herrengrößen erhältlich in Schwarz/Rot, Damengrößen in

VANCOUVER UNTERZIEHER (nicht abgebildet)

Schwarz/Blau

• Ideal unter Membrantrockenanzüge • Aus atmungsaktivem Oberstoff, innen aus 100% Micro-Polarfleece,

das die Feuchtigkeit nach außen transportiert • Zweiseitiger Frontreißverschluss, verschiedene Taschen • Elastische Fußbänder, Arm- und Bundabschlüsse • Kleinste Packmaße

CLIMATEC UNTERZIEHER (nicht abgebildet)

• Feste Laufsohle mit rutschfestem Profil und Schnürverschluss

• Die optimale Ergänzung für den EverDry4 und alle Neopren-

EVERDRY4

• Leichtgewichtiges, wasserabstoßendes, atmungsaktives, weiches

Weich und komfortabel wie ein Nasstauchanzug, aber warm und wasserdicht wie ein Trockentauchanzug! Der EverDry4 steht mit

• Zweiseitiger Frontreißverschluss, Fußschlaufen sowie Velcro

FJORD HD ROCK BOOTS

Trockenanzüge Material aus zwei Lagen Halsabschlüsse

EVERDRY4

NOVASCOTIA 6.5

38 | 39


FREIHEIT IN DER BEWEGUNG

ANZÜGE

EVERFLEX

EVERFLEX FRONT ZIP WESTE

Unsere fortschrittliche, außerordentlich bequeme EverFlex-Linie gibt Ihnen ultimative Bewegungsfreiheit. Alle Overalls sind vorgeformt, damit der Anzug sich noch natürlicher anpasst und bewegt. Er bietet unübertroffenen Komfort, Flexibilität und Stretch. Für zusätzlichen Schutz und Isolation ist der Oberkörperbereich der Overalls innen mit Heliospan ausgestattet. EverFlex Anzüge bieten eine exzellente Passform für eine Vielzahl von Tauchern. Wenn auch Sie des mühevollen Einstiegs in Ihren Anzug überdrüssig sind, dann ist der EverFlex genau richtig für Sie!

Dank EverFlex Material eine multifunktionale Weste mit integrierter Haube, ideal in Kombination mit unseren EverFlex Overalls oder solo getragen als warmer Shorty. • Beinschnitt im Radlerhosenstil und kurze Ärmel für Komfort und

Passform • Front-Reißverschluss für einfaches Anziehen und geringerem

Wassereintritt • Erhältlich in 7 mm, Damen- und Herrengrößen

EVERFLEX OVERALLS Dieser professionelle Overall vereint die bewährten Eigenschaften mit all den zusätzlichen Vorteilen, die das einzigartige EverFlex Material in Punkto Tragekomfort, Beweglichkeit und Robustheit mit sich bringt. Dieser Overall bietet durch sein besonders dehnfähiges Material eine variable Passform im gesamten Größenspektrum. • 100% EverFlex Neoprenkonstruktion • Innenbeschichtung im Oberkörperbereich mit absorbierendem

EVERFLEX 5 UND 7 MM OVERALL

Heliospan Material – saugt das Wasser auf und ist äußerst angenehm auf der Haut • Doppelte Blindstichnähte außen und einfache Blindstichnähte

innen bringen nahezu dichte Nähte, Langlebigkeit und Komfort • Glideskin-Material am Halsabschluss • Reißverschlüsse an den Beinen und Armen mit Glideskin-

Manschetten • Nichtdrückender Halsabschluss • Doppelt dichtende Reißverschlussunterlegung in Kombination

mit einem Spine Pad - für verbesserte Dichtung und Schutz der Wirbelsäule

7 MM WAHLWEISE ALS FRONTZIP

• Daumenschlaufen aus Nylon am Ende des diagonal verlaufenden

Rückenreißverschlusses für einfaches Anziehen • Integrierte Tatex Knie- und Schulterpads für hohe Abriebfestigkeit,

Abriebschutz an den Ellbogen

I-SAFE

• Robuster, leicht gleitender Metall-Reißverschlussschlitten • I-Safe Computerhalterung am Arm • Erhältlich in den Stärken 5 und 7 mm

EVERFLEX 3 MM HERREN OVERALL

EVERFLEX 3 MM DAMEN OVERALL

EVERFLEX HERREN WESTE

EVERFLEX DAMEN WESTE

40 | 41


FÜR ALLE GELEGENHEITEN

ANZÜGE

ONE SUIT OVERALL

PROFILE KINDER SHORTY

• 100% N2S Neoprenkonstruktion für maximale Abriebfestigkeit

Leichter Neoprenshorty aus robustem und schnell trocknendem 2,5 mm N2S-Neopren für Ihren Tauchernachwuchs.

• Doppelte Blindstichnähte außen und einfache Blindstichnähte

innen bringen nahezu dichte Nähte, Langlebigkeit und Komfort • Glideskin-Dichtlippe in Armen und Beinen für minimale

Wasserzirkulation • Extralange Reißverschlüsse an Armen und Beinen für besonders

leichtes Anziehen • Front-Reißverschluss für einfachen Einstieg

• Superstretch Einsätze für leichtes An- und Ausziehen • Delphin-SCUBAPRO-Logo auf der Brust • Unterlegter Rückenreißverschluss • Sehr gute Passform durch kindgerechte Maße • Erhältlich in drei Größen: 6/8, 8/10, 10/12 Jahre

• Nichtdrückender Halsabschluss • Tatex Kniepads mit hoher Abriebfestigkeit

HOODED VEST

• Robuster, leicht gleitender Metall-Reißverschlussschlitten am

Einfach zum Anziehen und schnell trocknend bietet die Hooded Vest zusätzliche Isolierung für den Oberkörper. Kann unter dem Anzug oder auch solo als Sonnenschutz beim Schnorcheln und Schwimmen getragen werden.

Hauptreißverschluss • Farbcodiertes Logo an den Schultern und am Bein und

Größendruck im Arm zur schnellen Erkennung der Größe • Erhältlich in der Stärke 6 mm

• 2,5 mm Neopren am Torso sowie an der Kopfhaube und

ONE SUIT WESTE

• Innen mit Glideskin-Material

(Nicht abgebildet) • 100% N2S Neoprenkonstruktion für maximale Abriebfestigkeit • Einstieg über Frontreißverschluss • Beinschnitt im Radlerhosenstil, minimiert den Wassereintritt und

lässt die Verwendung als Shorty zu • Erhältlich in der Stärke 6 mm

PROFILE SHORTY Ein leichter und sportlich geschnittener Neoprenshorty, der sicher bald auch Ihr ständiger Begleiter bei Tropentauchgängen und beim Schnorcheln wird. • Robustes und schnell trocknendes 2,5 mm N2S-Neopren • Rückenreißverschluss für ergonomische Passform und starkes

Aussehen • Flachstichnähte für hohen Tragekomfort ohne Druck- und

T-FLEX

T-FLEX

PROFILE KINDER KIDS SHORTY

HOODED VEST

T-FLEX

0,5 mm super dehnbare Nyloneinsätze seitlich • Wasserabweisend mit exzellenten Dichteigenschaften

T-FLEX SHIRTS Trendige und hochwertige Lycrashirts mit UVSchutzfaktor. Die Shirts können als zusätzliche Isolation unter dem Anzug oder solo als Sonnenschutz beim Schnorcheln und Schwimmen getragen werden. • Figurbetonter Schnitt • Erhältlich als Kurzarmshirt • Herrengrößen erhältlich in den

Farbkombinationen Schwarz/ Grau und Schwarz/Silber, Damengrößen in Schwarz/ Blau und Schwarz/Rot

PROFILE HERREN SHORTY

Scheuerstellen

PROFILE DAMEN SHORTY

• Weicher Halsabschluss für wesentlich besseren Tragekomfort im

Vergleich zum traditionellen Rollkragenabschluss • Erhältlich in Damen und Herrengrößen ONE SUIT OVERALL

42 | 43


NEOPREN ZUBEHÖR

ANZÜGE

DECK SOLE BOOTS

K–GRIP HANDSCHUHE

KOPFHAUBE MIT KRAGEN

• 6,5 mm, ideal für Boottauchen in gemäßigtem oder kaltem Wasser

• Ergonomisches Design und Passform für ausgezeichnete

• Kombination aus 3 und 5 mm Neopren mit 3 mm flexibler

• Unterlegter Reißverschluss, Fersenkappe mit integriertem

Flossenbandhalter • Scheuer- und druckstellenfreie Verarbeitung • Rutschfeste Decksohle, färbt nicht ab • Vorgeformte 105° Neigung im Fußgelenkbereich für die natürliche

Fußhaltung beim Schwimmen

Fingerbeweglichkeit – für gemäßigte und kalte Gewässer • 5 mm Neopren, mit Doppelmanschette, elastischem Band und

Velcro-Verschluss Fingerspitzen mit außerordentlich hoher Abriebfestigkeit EVERFLEX HANDSCHUHE • 5 mm, EverFlex Material auf dem Handrücken

• 5 mm oder 6,5 mm, geeignet für Tauchgänge in gemäßigten oder

• Extraweiche Silverskin-Kaschierung

kalten Gewässern

• Hoher Tragkomfort

• Kevlar® -Verstärkung an den Handflächen, Fingern und

DELTA 5 und 6,5 BOOTS

• Unterlegter Reißverschluss für einfaches Anziehen

Gesichtsmanschette und Halspartie • Glideskin-Innenbeschichtung für verbesserte Abdichtung

• Sehr flexibles Material, extrem leicht an- und auszuziehen

FJORD HD KOPFHAUBE • Ventilationssystem durch Labyrinthventil • EverFlex-Material, außer an der Gesichts-Dichtmanschette, für

maximalen Tragekomfort • Halsbereich innen mit Heliospan Beschichtet für beste

Wärmeisolierung und minmalen Hitzeverlust

DELTA SHORT BOOTS

K-GRIP HANDSCHUHE

TROPIC PRO AMARA

DECK SOLE BOOTS

NEOPRENSOCKEN

EVERFLEX HANDSCHUHE

KOPFHAUBE MIT KRAGEN

DELTA 5 & 6,5 MM BOOTS

VANCOUVER SOCKS

HYPERFLEX HANDSCHUHE

FJORD HD KOPFHAUBE

• Macht spezielle Dichttechniken am Handgelenk überflüssig

• Zehen- und Fersenkappen, Flossenbandhalter • Rutschfeste, scheuer- und druckstellenfreie Sohle

HYPERFLEX HANDSCHUHE • Ausgezeichnete Fingerbeweglichkeit – für gemäßigte und kalte

DELTA SHORT BOOTS • 5 mm dick mit bequemer Gummisohle, ideal für warme Gewässer • Fersenkappe mit integrierter Flossenbandfixierung • Äußerst vielseitig, für verstellbare Flossen • Schlupfmodell einfach zum An- und Ausziehen ohne

Reißverschlüsse NEOPRENSOCKEN • 5 mm, Socke zum Schlüpfen • In alle Füßlinge für zusätzliche Wärmeisolierung oder alleine zu

tragen

Gewässer • 5 mm Neopren, elastisches Band mit Velcro-Verschluss am

Handgelenk • Anti-Slip Griffprofil auf den Handinnenflächen und Fingerkuppen für

besseren Griff und Abriebfestigkeit TROPIC PRO AMARA • 1,5 mm weiches, dünnes Neopren für warme Gewässer • Handinnenflächen aus griffigem Amara-Material als Schutz gegen

Verletzungen - bleibt auch im trockenen Zustand geschmeidig • Erhältlich in Schwarz/Grau

VANCOUVER SOCKS • Aus atmungsaktivem Außenstoff, innen aus 100% Micro-

Polarfleece, das die Feuchtigkeit nach außen transportiert • Für angenehme trockene und warme Füße, hohe Isolationsleistung

44 | 45


PREMIUM PASSFORM UND EIGENSCHAFTEN

HIGH TEC ANZUGMATERIALIEN SCUBAPRO verwendet nur die besten Materialen für die Herstellung seiner Tauchanzüge – für höchsten Komfort, Schutz und Lebensdauer. EverFlex - Ein super dehnbares Material mit hoher Abriebfestigkeit. EverFlex wird auf der Innen- und Außenseite der Overalls und Jacken in der EverFlex-Line verwendet und bietet maximalen Komfort, Dehnbarkeit und Dauerhaftigkeit. Auch in anderen Modellen kommt es in Bereichen, die zusätzliche Dehnbarkeit erfordern, zum Einsatz, wie unter den Armen, hinter den Knien und Waden. Multi-Flex - In alle Richtungen dehnbares Nylongewebe für viel Komfort und eine bessere Passform, ohne die Robustheit zu beeinträchtigen. Es wird in unseren Allround-Modellen in kritischen Bereichen für zusätzliche Beweglichkeit eingesetzt.

geschaffen für unseren revolutionären EverDry4 Trockenanzug: weich und komfortabel wie ein Nasstauchanzug, aber warm und wasserdicht wie ein Trockentauchanzug. Leichtgewichtig mit hohen Isolationswerten. ANZÜGE MIT HOHEM KOMFORT Ein bequemer Anzug verleiht Flexibilität und Bewegungsfreiheit und sorgt in jeder Phase des Tauchgangs für eine optimale Isolationsleistung. Ein bequemer Anzug besteht aus anziehfreundlichen Materialien und verhindert dadurch die Überhitzung vor dem Sprung ins Wasser. Im Wasser sorgen ausgeklügelte Isolationskonzepte für einen minimalen Wassereintritt. Sie bieten dadurch viel Wärme und Wohlbefinden sowie ein Maximum an Flexibilität.

Heliospan - Superfeines Fleece-Gewebe für Innenbeschichtung. Weich und komfortabel auf der Haut, rutscht leicht und erleichtert so das An- und Ausziehen. Es saugt sich schnell mit Wasser voll und bietet dadurch eine extra Isolierung.

Allerdings wissen wir bei SCUBAPRO auch, dass echtes Wohlbefinden nicht nur durch technische Features erreicht wird, sondern auch vom Design und modischen Aspekten abhängt. Unsere Anzugslinie bietet modische Schnitte und aktuelle Farben, damit Sie sich über wie unter Wasser sicher und gut fühlen.

Plüsch - Für die Innenkaschierung unserer Halbtrockenanzüge. Dank einer ausgereiften Webtechnik verfügt das Material über hohe thermische Isolationswerte und bietet Komfort. Darüber hinaus lassen sich solche Anzüge einfach an- und ausziehen.

Vorkomprimierte Reißverschlussunterlegung mit Wirbelsäulenpolsterung - Erhöht die Dichtheit des Anzugs im Reißverschlussbereich und schützt die Wirbelsäule vor den schweren Tauchgeräten.

Micro-Plüsch - Für die Innenkaschierung mancher Overalls. Er fühlt sich auf der Haut weich und angenehm an und der Anzug lässt sich einfach an- und ausziehen.

Flex Panels - Dehnbare Neopreneinsätze in Nassanzügen in Bereichen, in denen hohe Mobilität erforderlich ist, z.B. Kniekehlen, Ellenbogen, Achseln, Schrittbereich.

Glideskin - Extraweiches, nicht poröses Glattneopren für doppelte Dichtmanschetten, Halsmanschetten und einige Innenflächen. Einfach zum An- und Ausziehen mit großartiger Dichtung.

Glattneopren-Halsabschluss - Sehr komfortables Design mit mehr Tragekomfort als der traditionelle rollierte Abschluss.

Fairskin - Texturiertes Skin-Neopren, das sehr schnell trocknet und eine hohe Verschleißfestigkeit aufweist. Ideal für kritische Panelen in Hightech-Konstruktionen. Powertex - Abriebfestes Material, partial eingesetzt bei den EverFlex-Jacken für längere Lebensdauer. N2S (2-seitig mit Nylon kaschiertes Neopren) - Beidseitig mit Nylon beschichteter Neoprenschaum, das klassische Material für Allrounder, Verleihanzüge und Nassanzüge für Tropentauchgänge. Hochdichtes Neopren - Eine mittlere Dichte zwischen vorkomprimiertem und herkömmlichem Neopren, gerade zu

ANZÜGE

ANZÜGE MIT LANGER LEBENSDAUER Ihr Tauchanzug sollte sitzen wie eine zweite Haut: flexibel und doch eng anliegend. Um die richtige Haltbarkeit und einwandfreie Funktionsweise sicherzustellen, verwendet SCUBAPRO ausgewählte Techniken, um Nähte haltbar zu machen und wichtige Bereiche zu verstärken. Doppelte Blindstichnaht - Diese robuste Qualitätsnaht wird mit zwei Fäden genäht und löst sich auch bei der Beschädigung einer Nahtstelle nicht weiter auf. Tatex Kniepads - SCUBAPRO perfektioniert die Verarbeitung von TPR (thermoplastischer Gummi) und setzt die Knieschoner in einem speziellen Verfahren direkt auf die Außenseite des Anzuges – ohne Kleben und Nähen. Die ergonomische Formgebung und Positionierung der Pads bietet Abriebschutz, wo er benötigt wird, ohne die Bewegungsfreiheit im Kniebereich einzuschränken. Tatex Schulterpads - Wie bei unseren Kniepads wird Tatex auf unseren höherwertigen Anzügen direkt aufgetragen, um den Anzug vor Abrieb durch das Jacket zu schützen. Abriebfeste Stoffe - Mit einer besonderen Webtechnik werden hochfeste und chemisch resistente Materialen für besonders exponierte Bereiche eines Anzugs hergestellt. UV-Beständigkeit - Die von SCUBAPRO ausgewählten Neoprene und Stoffe bieten einen hohen Schutz gegen UV-Einwirkungen und verlängern die Lebensdauer Ihres Anzugs.

DER RICHTIGE ANZUG FÜR SIE GRÖSSENTABELLE HERREN Größe

Brustumf. (cm)

Taille (cm)

Hüfte (cm)

Höhe (cm)

Gewicht (kg)

48/S

91-97

74-79

89-94

173-178

61-79

50/M

97-102

79-84

94-99

175-180

68-79

26/MR

102-107

84-89

99-104

175-180

79-91

98/ML

97-102

79-84

94-99

181-186

72-83

52/L

102-107

84-89

99-104

180-185

77-89

27/LR

107-112

84-94

104-109

180-185

89-91

102/LL

101-106

85-90

101-106

186-192

94-99

54/XL

107-112

89-94

104-109

185-188

86-98

56/XXL

112-117

94-99

109-114

188-191

95-107

58/XXXL

117-121

99-104

114-119

191-194

109-117

GRÖSSENTABELLE DAMEN Größe

Brustumf. (cm)

Taille (cm)

Hüfte (cm)

Höhe (cm)

Gewicht (kg)

Flachstichnähte - Spezielles Nahtverfahren, das kaum aufträgt, flexibel nachgibt und bei Anzügen bis 2,5 mm eingesetzt wird.

36/XS

79-84

53-58

81-86

157-163

50-52

Doppelte Dichtmanschetten mit entgegengesetztem Reißverschlusskonzept - Ein bewährtes Isolationskonzept um die Dichte zu maximieren.

38/S

84-89

58-64

86-91

160-165

50-57

40/M

89-94

64-69

91-97

163-168

54-61

42/L

94-99

69-74

97-102

165-170

59-66

44/XL

99-104

74-79

102-107

168-173

64-70

Doppelt vernähte Daumenschlaufen - aus Nylon an allen Rückenreißverschlüssen: Strategische Positionierung für selbstständiges Ankleiden. Einfache Blindstichnaht - Traditioneller Blindstich, der wegen seiner flachen Oberfläche an der Innenseite des Anzuges angewandt wird und hohen Tragekomfort bietet.

Die Verfügbarkeit der Größen kann von Modell zu Modell unterschiedlich sein.

46 | 47


vonTarierjacketsan,diejeweilsunterschiedlicheFrontbereich.DerwirklicheGrundfürdengroßenErfolgderSC