Page 1

MAGDEBURGER SONNTAG | 07. 10. 2017

JETZT ONLINE ANMELDEN UND 250 PUNKTE SICHERN!

Freiexemplar Im Zeitschriftenhandel 0,50 €

NEWS+

O bunter Herbst, o bunter Herbst, du kannst mir sehr gefallen! Der Herbst ist die Abschiedsparty des Sommers. Wie buntes Konfetti, fallen die Blätter von den Ästen.Welch ein Spaß durch das Laub zu rascheln! Und der Tisch ist reichlich gedeckt: mit Obst, Pilzen und leckeren Nüssen.Weitere poetische Loblieder auf die dritte Jahreszeit lesen Sie auf Seite 12.

Poolüberdachung - Verlängern Sie die Badesaison!

Fenstertechnik Fenster & Türen Beratung Produktion Montage Reparaturen von Fenstern & Türen Magdeburger Strasse 66 39167 Eichenbarleben Telefon: 03 92 06/6 80 90 Telefax: 03 92 06/6 80 91

– für kristallklares Wasser – mehr Sicherheit im Garten – geringer Einsatz von Poolchemikalien – verschiedene Formen, Farben, Materialien

Wir liefern und montieren!

Poolüberdachung - Verlängern die Badesaison! Nähere Informationen, Beratung Sie & Besichtigungen! Schwimmbad Schneider – für kristallklares Wasser Magdeburg-Biederitz • 01 77-405 92 97 – mehr Sicherheit im Garten • für kristallklares Wasser – geringer Einsatz von • mehr Sicherheit im Garten Poolchemikalien • geringer Einsatz von Poolchemikalien – verschiedene Formen, Farben, • verschiedene Formen, Farben, Materialien Materialien

Wir liefern und Wir montieren! liefern und montieren! Nähere Informationen, Beratung & Besichtigungen! Schwimmbad Schneider Magdeburg-Biederitz • 01 77-405 92 97

• Steinschlagreparaturen • Scheibenwechsel • Tönungsfolien • Fahrzeugfolierungen Berliner Allee 16 (Am ELBE-Park) 39326 Hohenwarsleben Tel.: 03 92 04/6 27 10 Fax: 03 92 04/6 27 12

24 h mobil 0171/4 16 32 35 www.autoglasschnelldienst.de


2 | MAGDEBURGERNEWS+ Nachrichten Sperrungen für den Verkehr Adelheidring. Der Adelheidring ist seit Mittwoch für rund vier Wochen voll gesperrt. Grund sind Gleisbauarbeiten der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB). Auch die dortige Abfahrt vom Magdeburger Ring ist von der Sperrung betroffen. Umleitungen werden über die MaximGorki-Straße bzw. die Liebknechtstraße ausgeschildert. Lübecker Straße. Wegen Gleisbauarbeiten der MVB ist die Lübecker Straße ab 6. Oktober für rund einen Monat zwischen der Mittagstraße und der Moritzstraße von 20 bis 6 Uhr für den Kfz-Verkehr voll gesperrt. Ausnahmen sind die Nächte von Freitag auf Samstag sowie von Samstag auf Sonntag. Die ausgeschilderten Umleitungen erfolgen über die Umfassungsstraße. Pettenkoferbrücke. Für den 7. Oktober von 11 bis 23 Uhr und den 14. Oktober von 4 bis 17.30 Uhr sind auf der Pettenkoferbrücke Sanierungsarbeiten geplant. Der Kfz-Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeleitet.

SÓLOR D. Alex/H. Lakner & Co.

Das Laub richtig entsorgen Der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb gibt wichtige Hinweise Magdeburg (eb). Anfallendes Herbstlaub muss von öffentlichen Straßen und Gehwegen entfernt und anschließend entsorgt werden. Verantwortlich dafür ist derjenige, der für die Straßenreinigung zuständig ist. Darauf weist der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb (SAB) hin. Seit einigen Tagen zeigen viele Bäume und Sträucher die ersten bunten Blätter. Was einerseits sehr schön aussieht, sorgt andererseits aber auch für viel Arbeit, denn Laub am Boden kann auf Bürgersteigen und Straßen zur Gefahr werden. In Kombination mit Feuchtigkeit bildet es häufig eine rutschige Schicht, die für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer gleichermaßen gefährlich ist. „Deshalb sollte Laub unbedingt entfernt werden, bevor es nass wird oder die ersten Nachtfröste kommen“, informiert SAB-Betriebsleiterin Doris König. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Abfallwirtschaftsbetriebes sind daher täglich mit Besen und Kehrmaschinen im Stadtgebiet im Einsatz und entfernen Laub auf Straßen und

Plätzen.“ Überall dort, wo die Mitarbeiter des SAB während des ganzen Jahres den Gehweg reinigen (Reinigungsklassen I, Ia, Ib, Ic), entfernen sie im Herbst auch das Laub. Anwohner, die jedoch selbst für die Gehwegreinigung verantwortlich sind, müssen auch das Laub entsor-

Bestattungen

gen, unabhängig davon, woher es stammt. Dies schließt auch Laub ein, das von städtischen Bäumen auf den Gehweg fällt. Für Anlieger von Straßen in der Reinigungsklasse V gilt die Reinigungspflicht bis zur Fahrbahnmitte. Laub aus dem eigenen Garten sollte am besten

zum Kompostieren oder Mulchen verwendet werden. Auch die Biotonne kann für die Laubentsorgung genutzt werden, denn dieses Material wird ebenfalls kompostiert und damit dem Naturkreislauf zurückgegeben. Sollte das nicht ausreichen, können zusätzlich 110 Liter umfassende Laub- und Grünabfallsäcke zum Stückpreis von 2,20 Euro erworben werden. Auch die Entsorgung auf den Wertstoffhöfen ist möglich. Bis zu einer Menge von einem Kubikmeter fällt bei der Anlieferung keine zusätzliche Gebühr an. Laub von der Fahrbahn sollte wegen des hohen Schadstoffanteils in der Restmülltonne entsorgt werden. Auch hier kann für erhöhte Mengen ein zusätzlicher Abfallsack für Restabfälle zum Preis von 3,60 Euro in allen BürgerBüros und im Städtischen Abfallwirtschaftsbetrieb in der Sternstraße 13 erworben werden. Bei weiteren Fragen stehen die Mitarbeiter der Abfallberatung unter der Servicerufnummer 03 91/5 40 46 66 zur Verfügung.

GbR Ehrende Trauerfeiern, würdige Bestattungen, Bestattungsvorsorge.

Ihre Helfer in schweren Stunden

Abschiednahme auch an den Wochenenden im eigenen Trauerraum. Auf Wunsch Hausbesuche.

Zeigen Sie HIER Ihre Trauerbotschaft oder Danksagung! MAGDEBURGER SONNTAG Telefon: 03 91 - 7 35 47-0 buero@magdeburgersonntag.de

Unsere Geschäftsstellen in Magdeburg: Lübecker Str. 114 Olvenstedter Str. 61 Alt Fermersleben 96 Tel.: 2 52 73 03 Tel.: 7 33 81 14 Tel.: 4 01 60 16 Tag & Nacht/Sonn- & Feiertag Tel.: 7 33 81 14 Mitglied im Bestatterinnnung Sachsen-Anhalt e.V.

Trauerfälle in Magdeburg Günter Wieczorek geboren am 04. September 1950 verstorben am 28. September 2017 Joachim Rickmann geboren am 01. Juni 1947 verstorben am 27. September 2017 Dr. Romy Beck geb. Becker geboren am 23. April 1963 verstorben am 27. September 2017 Peter Lischke geboren am 05. Juni 1946 verstorben am 25. September 2017 Klaus Vogt geboren am 09. September 1958 verstorben am 25. September 2017

Erika Kreßmann geboren am 14. September 1940 verstorben am 25. September 2017 Irmgard Müller geb. Band geboren am 2. April 1936 verstorben am 24. September 2017 Marta Julius geb. Pohl geboren am 14. Januar 1924 verstorben am 23. September 2017 Sigrid Stiebitz geb. Schröder geboren am 26. Februar 1941 verstorben am 23. September 2017 Anneliese Henniges geboren am 02. Mai 1939 verstorben am 23. September 2017

Eberhard Fölsch geboren am 21. Juli 1939 verstorben am 22. September 2017 Silvia Rolle geb. Städel geboren am 04. Mai 1961 verstorben am 21. September 2017 Heinz Wollmerstädt geboren am 28. Juli 1936 verstorben am 20. September 2017 Rolf Höpfner geboren am 31.Oktober1946 verstorben am 20. September 2017 Heinrich Schönfeldt geboren am 25. Juni 1926 verstorben am 19. September 2017

Peter Persch geboren am 03. Januar 1938 verstorben am 18. September 2017 Holger Markert geboren am 14. Mai 1961 verstorben am 18. September 2017 Franz Schulze geboren am 30. Dezember 1926 verstorben am 17. September 2017 Herbert Dommasch geboren am 11. Juli 1941 verstorben am 16. September 2017 Brigitte Barteczko geboren am 11. September 1941 verstorben am 15. September 2017

Gerhard Ulbricht geboren am 23.Dezember 1939 verstorben am 07. September 2017 Hans-Joachim Mesterjahn geboren am 20. Juli 1933 verstorben am 05. September 2017 Eduard Stapel geboren am 30. Mai 1953 verstorben am 03. September 2017 Annemarie Linse geb. Ritterbusch geboren am 18.März 1946 verstorben am 27. August 2017 Ruth Birkholz geboren am 30. Mai 1935 verstorben am 26. August 2017


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 | 3

Tierwelt-Erlebnistag in den Gewächshäusern 11. Oktober von 13 bis 16 Uhr

Magdeburg (eb). Die Gruson-Gewächshäuser laden für den kommenden Mittwoch, 11. Oktober, zum 7. Tierwelt-Erlebnistag ein und bieten Ferienkindern ein buntes Programm. Zwischen 13.00 und 16.00 Uhr stehen die tierischen Bewohner der Gewächshäuser im Vordergrund. Unter anderem sind Schaufütterungen bei den Kaimanen, Geckos, Chamäleons und Pfeilgiftfröschen sowie im Aquarium bei den Piranhas

geplant. Aktionen rund um die Tierwelt zum Mitmachen, Zuhören und Zuschauen sorgen für einen lehrreichen und unterhaltsamen Nachmittag. Leguane, Vogelspinnen, Krallenfrösche und exotische Insekten können aus der Nähe beobachtet werden. In der Botanikschule werden bei einem Workshop winzige Tierchen aus dem Gartenteich unter das Mikroskop gelegt. Und im Wintergarten werden tech-

nische Erfindungen vorgestellt, die von Tieren abgeschaut wurden. Der Erlebnistag ist für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren konzipiert. Es gelten die regulären Eintrittspreise der Gruson-Gewächshäuser (3,50 Euro, ermäßigt 2,00 Euro). Familien mit einem Erwachsenen zahlen 6,50 Euro, Familien mit zwei Erwachsenen 9,00 Euro. Die Gewächshäuser sind auch an diesem Tag von 9.00 bis 17 Uhr geöffnet.

Grippeimpfschutz im Gesundheitsamt Am 11. Oktobe in der Lübecker Str.

Magdeburg (eb). Das Gesundheits- und Veterinäramt bietet am kommenden Mittwoch, 11. Oktober, Erwachsenen wieder die Möglichkeit einer vorbeugenden Grippeschutzimpfung. Von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr kann man sich im Zimmer 306 gegen die Influenzagrippe impfen lassen. Mitgebracht werden müssen die Versichertenkarte der Krankenkasse, der Perso-

nalausweis und der Impfausweis. Bei Privatversicherten reicht die Vorlage des Personalausweises. Eine Impfung gegen die Influenzaviren bietet den besten Schutz vor einer Grippeerkrankung. Vor allem älteren, chronisch erkrankten und immungeschwächten Menschen wird empfohlen, sich impfen zu lassen, da die Ansteckungsgefahr bei ihnen besonders hoch ist.

Neuer Stadtplan für Magdeburg Magdeburg (eb). Die Landeshauptstadt Magdeburg gibt einen neuen amtlichen Stadtplan, Ausgabe 2017, heraus. Die vom Fachdienst Stadtkartographie erarbeitete Neuauflage im Maßstab 1:18.000 erscheint als Faltexemplar bzw. ungefaltet und ist ab sofort im Fachbereich Vermessungsamt und Baurecht, An der Steinkuhle 6, sowie nach erfolgtem Abverkauf im Handel für 5,00 Euro erhältlich. Der aktualisierte Plan löst die im Jahr 2009 herausgegebene Auflage ab und berücksichtigt zahlrei-

che Veränderungen der vergangenen acht Bei dem neuen amtlichen Stadtplan, Ausgabe 2017, handelt es sich um die Druckversion des interaktiven Stadtplans unter www.magdeburg.de. Diese ist beidseitig bedruckt. Auf der Vorderseite befindet sich der Stadtplan mit Deckblatt, Umgebungskarte sowie Innenstadtplan und auf der Rückseite das Straßenverzeichnis, die Legende sowie Daten und Fakten. Das Besondere an der Ausgabe 2017 ist der Druck auf syn-

thetischem Papier. Dadurch ist der Stadtplan in gewissen Grenzen reiß- und wasserfest und soll deutlich strapazierfähiger sein als die vorangegangenen Ausgaben. Im Fachbereich Vermessungsamt und Baurecht im Baudezernat der Landeshauptstadt, An der Steinkuhle 6, ist der neue amtliche Stadtplan im Zimmer 209 montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie dienstags von 14.00 bis 17.30 Uhr erhältlich.


4 | BILDUNGNEWS+

Bildung & Perspektiven

Weiterbildung zum Non-Profit-Manager

Bewirb dich jetzt um einen Ausbildungsplatz! Informatikkaufmann (m/w) Industriekaufmann (m/w) Industriemechaniker (m/w) Werkzeugmechaniker (m/w) Zerspanungsmechaniker (m/w)

citim GmbH Frau Katja Hoheisel Personalleiterin Steinfeldstrasse 7 39179 Barleben Email: Katja.Hoheisel@oerlikon.com

Unsere Ausbildungen in SchĂśnebeck: Masseur/in und med. Bademeister/in* Physiotherapeut/in (auch Nachqualifizierung*)

Unsere Qualifizierung in SchÜnebeck: Begleitkraft in Pflegeeinrichtungen nach §53c SGB XI*

Wir suchen zum 01.08.2018 Auszubildende fĂźr den Beruf des

Gebäudereinigers Voraussetzungen: Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss, Motivation, Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit.

Bewerbungen: BahnhofstraĂ&#x;e 16, 39288 Burg oder Tel.: 03921 / 93730

Als vom Bund beauftragtes Unternehmen planen, bauen und betreiben wir Anlagen zur Sicherstellung und Endlagerung radioaktiYHU$EIDOOVWRႇH Die Betriebsstätte liegt verkehrsgßnstig an der $E]Z%LQGHU1lKH der Landesgrenze zu 1LHGHUVDFKVHQ Weitere AusbildungsSODW]DQJHERWH ¿QGHQ Sie auf unserer homepage www.dbe.de

Wir bieten jungen Menschen mit ehrgeizigen Zielen die Chance, bei uns einen aussichtsreichen Beruf zu erlernen, der ihnen fĂźr die Zukunft eine interessante Perspektive verspricht. Wir suchen fĂźr unseren Betrieb in Morsleben zum 1. August 2018 Auszubildende fĂźr die Berufe

Industriemechaniker/-in .HQQ]LႇHU

Elektroniker/-in fßr Betriebstechnik .HQQ]LႇHU

Wir erwarten einen guten Sekundarabschluss I. Ferner ist Engagement sowie Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit gefragt.

*FĂśrderung u. a. durch Jobcenter oder Arbeitsagentur mĂśglich

Schnuppertag nach Anmeldung mĂśglich

Badepark 3 39218 SchĂśnebeck Tel.: 0 39 28 / 40 30 30 www.ludwig-fresenius.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise per E-Mail – unter $QJDEH GHU EHWUHႇHQGHQ .HQQ]LႇHUELVVSlWHVWHQV21.10.2017 an unten stehende Adresse. FĂźr eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Pallor aus dem 3HUVRQDOZHVHQXQWHU7HO E]Z)UDX(EHOLQJ $XVELOGXQJ%HWULHE0RUVOHEHQ XQWHU 7HO]XU9HUI JXQJ Deutsche Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern I U$EIDOOVWRႇHPE+ '%(

Personalwesen (VFKHQVWU‡3HLQH E-Mail: ausbildung@dbe.de

Tagesaktuelle Nachrichten zum Thema Bildung auf www.magdeburger-news.de

Auch in gemeinnßtzigen Einrichtungen sind immer mehr Fach- und Fßhrungskräfte mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen gefragt. Foto: djd/Wings/ Viacheslav Iakobchuk - Fotolia (djd). Fach- und Fßhrungskräfte mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen sind nicht nur in der "normalen" Wirtschaft, sondern immer mehr auch in sozialen Einrichtungen gefragt. Zwar verfolgen gemeinnßtzige Organisationen wie Verbände, Vereine und Stiftungen grundsätzlich keine wirtschaftlichen Gewinnabsichten. Sie mßssen sich aber dennoch mit Zahlen, Zielen und Bilanzen auseinandersetzen. Eine Studie desWissenschaftszentrums Berlin (WZB) bestätigte, das nicht-kommerzielle Organisationen verstärkt betriebswirtschaftliche Instrumente bei ihrer Arbeit nutzen. Fßr die etwa 500.000 sogenannten Non-ProfitOrganisationen besteht die besondere Herausforderung darin, sowohl in betriebswirtschaftlichen Dimensionen zu denken als auch die sozialen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ziele der Einrichtung im Blick zu behalten. Denn das Handeln einer Organisation muss kontinuierlich vor den Mitgliedern und Spendengebern gerechtfertigt werden. Deshalb ist der Bedarf an Menschen, die sich in beiden Welten souverän bewegen kÜnnen, nach wie vor ungebrochen. Bei Wings, dem Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar, kann man deshalb das berufsbegleitende Onlinestudium "Bachelor Management sozialer Dienstleistungen" belegen. Am Ende erhalten die Absolventen den internationalen Hochschulabschluss "Bachelor of Arts". Das Studium ermÜgliche den Teilnehmern vielfältige Aufstiegs- und Karrierechancen im sozialen Bereich, betont Studiengangsleiter Professor Joachim Winkler: "Sie qualifizieren sich fßr Fßhrungspositionen mit Verantwortung im mittleren und gehobenen Management." Die Einschreibefrist zum Wintersemester 2017 endet am 31. August. Einmal im Monat wird eine Online-Infoveranstaltung angeboten. Alle Informationen gibt es unter www.wings.de/msd.b


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 | 5

Bildung & Perspektiven

„KOLLEGEN? DIE

Buchführung in Unternehmen Magdeburg (eb). Das Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg bietet für Interessenten, die Buchführungskenntnisse erlernen oder auffrischen wollen, die berufsbegleitende Weiterbildung „Buchführung in Unternehmen“ an. Der Kurs umfasst insgesamt 60 Stunden und findet vom 8. November 2017 bis 14. März 2018 immer mittwochs von 16.30 bis 19.45 Uhr in Magdeburg statt. Nur wer die Grundlagen der Buchführung beherrscht, kann EDV-Buchführungsprogramme richtig anwenden. In der Weiterbildung werden die Grundfragen der Bilanzierung, Kontenrahmen, Kontenplan, Inventur und Inventar, Buchungsregeln, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Abschreibungen und Umsatzsteuer in Unternehmen behandelt. DieWeiterbildung richtet sich an Mitarbeiter aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und an alle Interessenten, die anhand einer korrekt geführten Buchführung den Erfolg eines Unternehmens

GIBT ES HIER NICHT. WIR SIND ALLE KUMPEL.“ Als Bergbauunternehmen fördern und veredeln wir weltweit mineralische Rohstoffe.

Für unser Werk Zielitz suchen wir Auszubildende (m/w) zu

Bergbautechnologen Chemikanten Industriemechanikern KFZ-Mechatronikern und Elektronikern für Betriebstechnik

feststellen wollen. Weitere Informationen gibt es bei der Weiterbildungsberatung im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg unter der Telefonnummer 0391 6268-172/-173, E-Mail info@bbz-bildung.de und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de.

Anlage 1 Deine Bewerbung richtest Du an: K+S KALI GmbH | Werk Zielitz Personalabteilung Farsleber Straße 1 39326 Zielitz

Anlage 1

www. ausbildung-in-zielitz.de

Anlage 1

Wir bilden aus Zum 1. August 2018 bietet das Ministerium für Justiz und Gleichstellung die folgenden Ausbildungsplätze an: zweijährige Ausbildung zum/zur Obersekretär/-in im Justizvollzugsdienst Schulische Voraussetzung: Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss zzgl. förderlicher Berufsausbildung oder gleichwertige Schulbildung

S f

dreijähriges duales Studium zum/zur Inspektor/-in im Justizvollzugsdienst

dreijähriges duales Studium Schulische Voraussetzung: dreijähriges duales Studium zum/zur Inspektor/-in im Justizvollzu dreijähriges duales Studium zum/zur Abitur/Fach- oder Hochschulreife Inspektor/-in imInspektor/ Justizvollzugsdienst S Abitur/Fach- oder Hochschulreife

S Abitur/Fach- oder Hochschu

Verfügen Sie neben dem erforderlichen Schulabschluss über Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Freude an der Arbeit mit Menschen und sind bereit, sich für die Sicherheit der Bürger zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen? Wenn Sie einen interessanten Ausbildungs- bzw. Studienplatz mit attraktiver Besoldung bereits in der Ausbildung bzw. im Studium suchen, dann informieren Sie sich über die ausführlichen Stellenausschreibungen unter www.justizvollzug.sachsen-anhalt.de, dort unter der Rubrik Justizvollzug, und bewerben sich bis zum 31. Oktober 2017 (Datum des Eingangsstempels).


Google-Bericht vom 26. September 2017

... und Sie sind bestens informiert!


SACHSEN-ANHALTNEWS+ | 7

SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017

Verschwendung von Steuergeldern Bund der Steuerzahler veröffentlicht Schwarzbuch/ Vier Fälle aus Sachsen-Anhalt Der Bund der Steuerzahler veröffentlichte am Donnerstag sein „Schwarzbuch –

Die öffentliche Verschwendung 2017/2018“. Das jährlich erscheinende Schwarz-

buch zeigt exemplarischVerschwendungsfälle aus der gesamten Bundesrepublik

„Gutachteritis“ für Parteifreunde Sachsen-Anhalt. „Brauchen Sie ein paar Euro als Zuschuss von der öffentlichen Hand? Kein Problem – werden Sie Berater der Landesregierung von Sachsen-Anhalt!“ So beginnt der Beitrag über die skandalträchtige Gutachteritis in der Landesver-

waltung 2011 bis 2016. Berateraufträge aus öffentlichen Mitteln dürfen eigentlich nur nach einer Bedarfsanalyse vergeben werden. Dazu muss ein zusätzlicher, inhaltlich und zeitlich abgrenzbarer Bedarf vorliegen, der nicht durch das vorhandene

auf. In diesem Jahr 120 Fälle, darunter vier aus SachsenAnhalt. Weitere Infor-

mationen und Fälle gibt es online unter www.schwarzbuch.de

Mehr Personal ohne neuen Aufgaben

Personal abgedeckt werden kann. Dies hat das Land Sachsen-Anhalt über Jahre missachtet. Dabei hat dieLandesregierung bestehende Regularien sehr trickreich umgangen. Letztlich wurden Aufträge häufig an Parteifreunde vergeben.

Der Steuerzahler geht baden Sachsen-Anhalt. Nach der Landtagswahl 2016 in Sachsen-Anhalt wurden zusätzliche Stellen in den Ministerien geschaffen, ohne dass mehr Aufgaben hinzugekommen wären. Der Steuerzahler muss dafür 20 Millionen Euro in fünf Jahren hinblättern. Ein markantes Beispiel dafür ist die von der Landesregierung in der Koalitionsvereinbarung vorgesehene neue Stelle eines Radwegekoordinators. Auch drei zusätzliche Stellen für Staatssekretäre – wohlge-

merkt bei gleichgebliebenem Aufgabenumfang – sind eine besonders verschwenderische Ausweitung der Personalausgaben. Allein eine Staatssekretärsstelle verschlingt jährlich rund 125.000 Euro, hinzukommen später die erheblichen Versorgungsleistungen. Außerdem wurden jedem Ministerium sieben Neueinstellungen zugestanden. Die 60 neuen Stellen binden jährlich Personalausgaben von circa 3,6 Millionen Euro.

Der Millionenwitz

Leuna/Saalekreis. Für die Sanierung der Schwimmhalle in Leuna zeichnen sich in diesem Jahr Kosten von mindestens 19,4 Millionen Euro ab. Das sind rund 12 Millionen Euro Mehrkosten gegenüber den Planungen 2011. Der geplante Eröffnungstermin (ursprünglich 2013) wurde mehrfach verschoben. Selbst im Juni 2017 konnte der neue Eröffnungstermin noch nicht genannt werden. Obwohl das Pannenprojekt seit Jahren fertig sein sollte, wird erst im September 2016 eine neue Kal-

kulation der für die Stadt anfallenden Betriebskosten erstellt. Ergebnis: die stattliche Summe von brutto 900.000 Euro. Unter der Berücksichtigung der Erträge verbleibt ein Zuschussbedarf von rund 440.000 Euro jährlich für die Stadt – und damit eine fast 50-prozentige Steigerung im Vergleich zu den anfänglich kalkulierten Kosten. Damit die errechneten Belastungen für die Stadtkasse nicht zu hoch werden, werden nun sehr ambitionierte Besucherzahlen angesetzt:

220 Schwimm- und 60 Saunagäste sollen täglich im Durchschnitt nach Leuna pilgern – eine echte Volksschwimmhalle also. Ob solche Besucherzahlen – ohne Schulschwimmen und Vereinsschwimmen wohlgemerkt – auch nur im Ansatz realistisch sind, weiß wohl nur Wassergott Neptun höchstpersönlich. Schließlich gibt es in der Nähe, insbesondere im fünf Kilometer entfernten Merseburg und selbst im 20 Kilometer entfernten Halle (Saale) genügend Badealternativen.

Vehlitz/Möckern (Jerichower Land). Bereits im Schwarzbuch 2011 hatte der Fall seinen Platz gefunden: Inzwischen kostet die Sanierung der illegalen Müllentsorgung in Möckern und Vehlitz mehr als 30 Millionen Euro. Ein Ende ist nicht abzusehen. Lediglich lächerliche 7,5 Millionen Euro hat das Land inzwischen von einem Schadensverursacher zurückgeholt. Auf dem Rest der aufwendigen und teuren Sanierungskosten bleibt der sachsenanhaltinische Steuerzahler sitzen. Die damals verantwortliche Betreiberfirma ist inzwischen pleite. Umso wichtiger wäre es, sich das Geld von den Abfalllieferanten zurückzuholen, zumal offensichtlich enge Kontakte im Firmengeflecht zwischen Tongrubenbetreiber und einzelnen Mülllieferanten be-

standen. Anstatt die Verantwortlichen in Regress zu nehmen, schloss das Land Sachsen-Anhalt mit einer Firma einen Vergleich. Diese zahlte 2016 an das Land, – ohne Anerkennung einer Rechtspflicht –, als einmalige Beteiligung lächerliche 7,5 Millionen Euro zur Beseitigung der illegalen Hinterlassenschaften. Diese Summe ist angesichts der Einsparungen des Betreibers und der Mülllieferanten durch die illegale Müllentsorgung in geschätzter zweistelliger Millionenhöhe ein absoluter Millionenwitz. Der zuständige Minister hat noch im März 2016 öffentlich geäußert, dass das Land auch auf die anderen Mülllieferanten zugehen werde, um diese ebenfalls an den Kosten zu beteiligen. Diese Absicht hat sich inzwischen zerschlagen.


8 | POLIZEINEWS+

SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017

Tagesaktuell: Ab sofort auf www.magdeburger-news.de Zwei junge Männer zusammengeschlagen und ausgeraubt

Verkehrsunfall zwischen PKW und Radfahrerin

Magdeburg (eb). Am Morgen des 4. Oktober, gegen 06.30 Uhr, kam es in Magdeburg im Bereich der Barleber Chaussee, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Radfahrerin. Der 57-jährige PKW Fahrer wollte nach links auf die Barleber Chaussee abbiegen. Dort beachtete er nicht die 16-jährige Radfahrerin, die diese Straße bereits befuhr. Durch den Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin und verletzte sich leicht.

Magdeburg (eb). In der Nacht zum 5. Oktober, gegen 1:30 Uhr, wurden zwei junge Männer im Neuen Renneweg beraubt. Die beiden 19jährigen Geschädigten waren aus einer Gruppe Unbekannter heraus aufgefordert worden, Wertgegenstände auszuhändigen. Als dies verneint wurde, schlugen mehrere Täter aus der Fünfer-Gruppe zu und forderten erneut die Herausgabe. Einer der Geschädigten übergab daraufhin eine geringe Summe Bargeld. Trotzdem schlugen die Täter im Anschluss weiter auf die beiden jungen Männer ein. Danach flüchteten sie

in unbekannte Richtung. Beide Geschädigten mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Tatverdächtigen sollen ca. 20 Jahre alt sein, Deutscher Herkunft sein und können von den Geschädigten nicht näher beschrieben werden. Lediglich zwei Personen können vage beschrieben werden. Ein Täter soll mit einem schwarzen Trainingsanzug mit roten Streifen bekleidet gewesen sein. Ein anderer Täter mit heller Hose und rotem Pullover. Hinweise nimmt die Polizei unter 0391-546 1740 entgegen.

Fuchs ausgewichen – Fahrerin schwer verletzt Magdeburg (eb). Am 4. Oktober, gegen 21 Uhr, verlor eine 26-jährige aus Blankenburg die Kontrolle über ihr Fahrzeug, als sie auf der Magdeburger Straße einem Fuchs ausweichen wollte. Die junge

Frau war in Richtung Biederitz, kurz vor der sog. „Schweinebrücke“, nach dem Ausweichmanöver mit ihrem Toyota gegen einen Baum geprallt und wurde schwer verletzt in eine Klinik verbracht.

Wechselseitig begangener Raub und Körperverletzung zweier Männer Magdeburg (eb). Am 3. Oktober, gegen 17:30 Uhr, ist es in Magdeburg, im Bereich der Kepplerstraße zur Auseinandersetzung zweier algerischer Männer gekommen. Nach ersten Zeugenaussagen, soll der eine Mann den anderen mittels Messer und Pfefferspray attakkiert haben. Die beiden Algerier im Alter von 19 und 30 Jahren, konnten vor Ort durch die eingesetzten Polizeikräfte ermittelt werden. Bei der Durchsuchung der Personen fand die Polizei unter anderem ein Messer, das Pfefferspray und eine kleine Menge Cannabis. Beide Personen wiesen Schnittver-

letzungen am Körper auf und beschuldigten sich gegenseitig das Handy des anderen geraubt zu haben. Die Ermittlungen zu dem Fall sind noch nicht abgeschlossen. Die Kriminalpolizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Tatgeschehen geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Magdeburg unter der Telefonnummer 0391/546-1740 zu melden.

Mann will Freundin abholen und wird selbst gesucht Magdeburg (eb). Am Montag, dem 2. Oktober bemerkten Sicherheitsmitarbeiter der Bahn um 17.15 Uhr eine schlafende Frau auf dem Bahnsteig 1 des Magdeburger Hauptbahnhofes. Nachdem sie aufgewacht war, stellten die Sicherheitsmitarbeiter fest, dass sie stark alkoholisiert und kaum in der Lage war, sich zu artikulieren. Daraufhin informierten sie die Bundespolizei. Eine Streife nahm die 36-jährige Frau in Gewahrsam. Nach der Vorstellung der Frau bei einem Notarzt und der Rücksprache mit der behandelnden Ärztin wurde die Frau aus dem Gewahrsam entlassen. Ihr Lebensgefährte wollte sie abholen. Die fahndungsmäßige Überprüfung seiner

Personalien im Datenbestand der Polizei ergab jedoch, dass der 35-Jähripe per Erzwingungshaftbefehl durch die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau gesucht wurde. Aufgrund einer begangenen Ordnungswidrigkeit hatte der Mann nach dem Beschluss des Amtsgerichts Zerbst vom März dieses Jahres zwei Tage Erzwingungshaft zu verbüßen. Dies konnte er mit einer sofortigen Zahlung von 70 Euro abwenden. Die Bundespolizisten eröffneten dem Mann dem Haftbefehl und sprachen ihm die Festnahme aus. Er entschloss sich die 70 Euro zu zahlen und konnte die Dienststelle anschließend mit seiner Freundin wieder verlassen.


RATGEBERNEWS+ | 9

SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017

Für erhöhte Sicherheit sorgen Smart-Home-Systeme bieten ganz neue Möglichkeiten im Einbruchschutz

Mehr Sicherheit durch Smart-Home-Systeme: Rollläden, Überwachungskameras, Beleuchtung oder Technik lassen sich bei entsprechender Vernetzung über mobile Endgeräte wie Handy oder Tablet steuern und auch überwachen. Foto: djd/HDI (djd). Den deutschen Hausratversicherern wurden 2016 nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) insgesamt 140.000 Einbrüche gemeldet. Nach wie vor wird es den Tätern oft zu leicht gemacht: Türen und Fenster etwa - Hauptangriffspunkte von Häusern und Wohnungen - sind bei rund achtzig Prozent der Haushalte unzureichend gesichert. Dabei können bereits einfache mechanische Maßnahmen wie abschließbare Griffe und Zusatzsicherungen an Türen/Fenstern Einbruchsversuche vereiteln. Denn Einbrecher arbeiten unter Zeitdruck und geben auf, wenn es kompliziert wird.

Mieter sind am schlechtesten gegen Einbrüche geschützt Wer in einer Mietwohnung lebt, ist im Übrigen am schlechtesten gegen Einbrüche geschützt. Der Grund: Viele Mieter sind nicht bereit, in fremdes Eigentum zu investieren. So besitzt nur knapp jede fünfte deutsche Mietwohnung abschließbare Fenstergriffe oder zusätzliche Sicherungen an Balkon-, Terrassen- oder Eingangstüren, den beliebtesten Einstiegsstellen von Einbrechern. Diese gehen professionell vor: Schon nach zehn bis 15 Sekunden ist ein ungesichertes Fenster geknackt. "Die Beratungsstellen der Polizei

zeigen kostenlos auf, wie man sich günstig und wirkungsvoll vor Einbrechern schützen kann. Moderne Hausratversicherungen belohnen die Umsetzung solcher Maßnahmen im Gegenzug mit einem Nachlass auf den Beitrag", erklärt Dr. Dirk Höring, Leiter Produktmanagement Privat Sach bei der HDI Versicherung AG. Smart-Home-Technik bietet zusätzliche Sicherheitsoptionen Smart-Home-Anwendungen können nicht nur die Energieeffizienz steigern und den Wohnkomfort verbessern, sondern auch die Sicherheit erhöhen. Rollläden, Überwa-

chungskameras, Beleuchtung oder Technik in Haus und Wohnung lassen sich bei entsprechender Vernetzung über mobile Endgeräte wie Handy oder Tablet aus der Ferne elektronisch steuern und auch überwachen. "SmartHome-Systeme sind kein Ersatz für mechanische Sicherungsmaßnahmen. Als Ergänzung eröffnen sie jedoch zusätzliche Möglichkeiten, das Heim gegen Einbruch und weitere unliebsame Ereignisse zu schützen", rät Dirk Höring.

mand anwesend sei. Smarte Überwachungsanlagen würden zudem über Sensoren anzeigen, ob sich ein Unbefugter an Türen oder Fenstern zu schaffen mache. "Einige Anwendungen ermöglichen beispielsweise, dass man einen Hinweis auf das Handy bekommt, wenn jemand das heimische Grundstück betritt. Über die Einbruchsicherung hinaus können die Systeme Alarm schlagen, wenn Heizung oder Strom ausfallen oder ein Wasserschaden in der Wohnung passiert", so Höring.

Bei Abwesenheit etwa könne man Fremden gegenüber gezielt den Eindruck erwecken, dass in Haus oder Wohnung je-

Tagesaktuell: Ab sofort auf www.magdeburger-news.de


10 | KLATSCHNEWS+

SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017

Gisela klatscht… Klatschen Sie mit: talklinegisela@aol.com, Mobil: 0160 /15312 97 Lesen Sie auch unter www.magdeburgernews.de

Neue Ausstellung: Robert Hettich in der Galerie „fabra ars“ Ist sie in einer anderen Stadt, gehört der Besuch von Ausstellungen zu ihrem persönlichen Pflichtprogramm. Vor zwei Jahren sah Tatyana Nindel in einer Galerie in Hannover die Werke von Robert Hettich. „Ich hätte beim Betrachten seiner Bilder am liebsten in einem Schaukelstuhl gesessen, mit einem kuschligen Plaid und einer Tasse Kakao und wäre so ein paar Stunden sitzen geblieben“, erzählt sie mir. Seine Bilder seien nicht statisch, man könne sie wie eine BBC-Fernseh- Gerade aus China zurück, sind nun Robert Hettich seine sendung stundenlang an- Werke in der Galerie „fabra ars“ zu sehen.

Sport im Steuerhaus Es hat fast die Länge eines Fußballfeldes. Aber er manövriert es sicher und präzise in den Magdeburger Hafen. „Es“ ist das Frachtschiff „Rothensee“ und „Er“, der Kapitän. Steuert den Tanker – über Elbe und Rhein, über den Nord-Ostseekanal, den Mittellandkanal und viele andere Wasserstraßen, auch bis Rotterdam und Antwerpen. Alexander Ristig ist ein echt Magdeburger Junge, aufgewachsen im Stadtteil Rothensee, dessen Name nun sein Schiff trägt. Der 31-jährige stammt aus einer Magdeburger Schifffahrer-Familie in dritter Generation, verrät er mir. Opa, Vater, Mutter, Bruder, Cousin, alle haben mit Wasserstraßen zu tun und fahren immer

noch auf einen „Kahn“. „Schon als kleiner Junge habe ich Schiffe gefahren“ verklickert mir Alexander Ristig. „Und zwar auf dem Schoß meines Vaters“, fügt er schmunzelnd hinzu. Nun ist er selbst Kapitän und hat sich diesen Kindheitstraum erfüllt. In Schönebeck-Frohse hat er den Beruf Binnenschiffer gelernt und hat seitdem nie ausgelernt. Mindestens fünf Patente – für den Rhein, die Elbe, den NordOstseekanal, für Gefahrengut-Transporte wie auch ein Patent der EU für den grenzüberschreitenden Binnenschiffs-Güterverkehr. Alexander Ristig ist stolz darauf eines der modernsten Schiffe zu fahren, ein Neubau. Sein Tanker hat doppelte Wände. Sollte

sehen und nicht satt werden. „Da ist Sujet, Musik, Duft – alles kann man sehen, spüren, riechen… Die Motive sind unterschiedlich, aber alle berühren mich irgendwie“, schwärmt die fabra ars-Galeristin. Als sie den Künstler während einer Vernissage kennen lernte, fragte sie ihn, ob er auch im Magdeburger Hundertwasserhaus ausstellen würde. Und er sagte ja. Das Problem war nur einen Termin zu finden. Seine Ausstellungen sowie seine Teilnahme an Kunstsymposien sind weltweit ge-

fragt. Er kommt gerade aus China von einer Internationalen Kunst-Biennale, zuvor war er in Italien und Frankreich. Ab dem 6. Oktober sind seine Werke nun auch in Magdeburg zu sehen. Seine Ausstellung in der Kunstgalerie fabra ars überschrieb er mit dem Titel „ Ein Bild - ein Ticket in eine andere Welt“. „Mit dem Titel möchte ich den Zuschauer in eine andere Welt, in meine Welt einladen und mit ihm meine Emotionen, meine Stimmungen, Inspirationen und Dialoge teilen“, so Robert Hettich

Indie-Rock im Turmpark

es zu einer Havarie kommen, verhindert die zweite Hülle das Austreten der Ladung. 1850 Kubikmeter (1850000 Liter) Kraftstoff kann er an Bord nehmen. Dafür müssten sich rund 32 Tanklastwagen auf den Weg machen. Für ihn und seine Crew, sowie für Freundin Stefanie Cierpka gibt es vier Kabinen, zwei Bäder und eine große Küche mit Wohnbereich. „Oft sind wir 4-5 Wochen unterwegs, bevor wir wieder den Heimathafen anlaufen, sagt der Kapitän. Da müsse ein bisschen Komfort schon sein. Was ihm fehlt, ist sein Fitnessstudio. Bei der überwiegend sitzenden Tätigkeit mache er – wann es immer geht – sein Steuerhaus zum Studio.

Bevor sich die Cupcakes auf Japantour begeben, sind sie zu Gast im Salbker Wasserturm. Welcher Rocksänger in englischer Mutterspragibt schon freiwillig zu, che immer wieder durch dass sein größtes Vorbild die Gitarrenbretter, pumMariah Carey ist? Can Mo- pende Bässe und donnarc, Frontmann der Ber- nernde Schlagzeugfiguren. liner Band „Do I smell Die Sounds der Jungs Cupcakes“. In seinem er- strahlen Lebendigkeit und sten Leben Modelagent, lassen den Indie- Sound wagt der Deutschtürke mit der frühen 2000er wieder den Cupcakes jetzt den aufleben. Im Herbst touSpagat zwischen großer ren die Cupcakes ausgieIndie- Rockoper und big durch Japan und Rhythm and Blues (R’n’B). Deutschland. Mit im GeDas Debütalbum „ Make päck haben sie ihre neue the big boys hire me“ des Single „Dance on“, einen Trios erscheint am 6. Ok- 12-armigen Schlagzeuger tober. Gemixt von US- und jede Menge Fashion Größe Chris Badami (u.a. und Passion. Und am 12. Bonaparte und Jennifer Oktober machen sie StaRostock) schraubt sich tion im Magdeburger WasKapitän Alexander Ristig (r.)und seine Crew auf dem Frachtschiff „Rothensee“ Monarcs hohe Stimmlage serturm in Salbke.


EVENTNEWS+ | 11

SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 SamStag

07. Oktober Märkte/Messen/Feste: 10:00 Leiterstraße: Wobau-Flohmarkt; Anm. über Paganini erforderlich, Tel. 5418923 10:00 - City Carré: 20 Jahre City Carré; Familienfest mit Mitmach-Aktionen Konzerthighlight: "Culture Beat"; mit Autorgrammstunde 11:30 Flugplatz: Abenteuer-Hüpfburgen-Tage über 20 Attraktionen, mit Hüpfburgen, Riesenrutsche, Wabbelberg, Fußballspaß 13:00 - HOT Alte Bude: ErnteFunkFest - Buckau kommt zusammen; Jumpstyle, Swing, Breakdance, Yoga, Streetball, Musik: Passepartout, Kelso Lane, Kreativität & Spiel: Graffiti, Kinderprogramm, Kickersyndikat

Führungen/Museum:

Musik/Konzerte:

07.10.2017 - 08.10.2017 Schiffshebewerk Rothensee: Führung am Wasserstraßenkreuz; Dauer 1,5h; Preis: 2,50 EUR

19:00 - CinemaxX: Metropolitan Opera: Bellini Norma; David McVicars Neuinszenierung - Italienisch mit dt. UT

11:00 - Hundertwasserhaus "Die Grüne ZitaSpezialführung delle": durch die Grüne Zitadelle; Preis: 6 EUR; Ermäßigt: 5 EUR (Studierende, Arbeitssuchende, Schwerbehinderte); 2,50 EUR (Kinder 6-14 Jahre)

19:30 - Opernhaus Magdeburg: Rusalka; Tschechisch mit Untertiteln

13:00 - Alter Markt: Kulinarische Stadtführung; bei Lukullus-Tours. 14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung; Tickets nur am Kartentisch im Dom erhältlich. Preis: 3,50 EUR; Ermäßigt: 1,50 EUR 16:00 - Kulturhistorisches Museum: Nachts im Museum; Taschenlampenführung und anschließende Kinovorführung „Nachts im Museum 3“ Eintritt frei für SWM Card Inhaber

20:00 - Feuerwache: Starfucker; Die "beste RollingStones-Coverband der Welt" um Frontman "Mike" Kilian hat wieder alle Klassiker der größten Rockband aller Zeiten im Gepäck! 20:00 - Moll‘s Laden: Lennocks und Freunde;

Theater/Kabarett: 15:00 und 20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Die Gedanken haben frei; polit.-satir. Kabarett m. M. Bach, H. Ronniger: Alles ist in Bewegung! ... 18:00 -Festung Mark: Wir sind wir; "Wir sind Wir" -

unter diesem Motto ist ein integratives Theaterstück unter der Leitung von Xiomara Calderón Arteaga mit Studierenden der Universität und geflüchteten Kindern und Jugendlichen entstanden. 19:30 - Schauspielhaus: Vor dem Ruhestand; Der ehemalige NS-Richter Höller lebt mit seinen beiden Schwestern zurückgezogen, und wie jedes Jahr begehen sie, ungeachtet des Endes des 2. Weltkrieges, den Geburtstag ihres geliebten Reichsführers SS Heinrich Himmler.... 19:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Lars Johansen „Lars wars – Schluss jetzt!"; ... Ein kabarettistischer Weltuntergang; 12 EUR 19:30 - Schauspielhaus: Mongos; Francis hat Multiple Sklerose. Ikarus ist seit Kurzem querschnittsgelähmt. Wie selbstverständlich zieht der aufschneiderische Ikarus über andere Leute als »Spastis« oder »Mongos« her...

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: ReTour de Frank; Frank Hengstmann über seine Fahrradfahrerkarriere mit seinem 28er „Diamant“-Fahrrad, seinen Umstieg vom Rücktritt auf Felgenbremsen bis hin zum Diebstahl des geliebten Drahtesels ... 19:30 - Strudelhof: BerniKaloe; BerniKaloe präsentieren an diesem Abend eine musikalische Auswahl Ihrer Lieblingssongs sowie Bekanntes aus eigener Feder.; 15 EUR 20:00 - Theater an der Angel: Der Dämon der Mitte; Frankophile Comicomödie über Männer und andere Irrtümer von Michele Bernier/Marie Pascale Osterieth: 20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Lars Redlich; Lars Redlichs Musik-ComedyShow "Lars but noch least" wurde bereits mit sieben Comedy- und Kabarettpreisen ausgezeichnet. 20:00 - Puppentheater: Wilde Reise durch die Nacht; Eine außergewöhn-

Fast schon mystisch

HALternativ Science Slam

Hannah Elisa gastiert in Magdeburg

Vorentscheid Ost am 13. Oktober in der Feuerwache

Magdeburg (eb). Hannah Elisa versteht es, raumgreifende Musik mit wahnsinnig persönlichen Texten zu kombinieren. Melodramatisch, ruhig, fast schon mystisch. Am 13. Oktober gibt sie um Strudelhof ein Konzert. Los geht es um 19.30 Uhr. Sie nimmt einen mit

auf die tiefe Reise in die Schönheit der Dunkelheit, gespiegelt mit Licht, Schatten und Nebel, eine unvergleichliche Stimme zu leisem Gitarrensound. Nach ihrem Konzert ist es wie ein Aufatmen und man merkt, man hatte eine Stunde lang die Armlehne umklammert.

Magdeburg (eb). Am 13. Oktober, ab 20 Uhr sind die besten Science Slammerinnen und Slammer aus dem östlichen Deutschland nach Magdeburg eingeladen. In der Feuerwache wird wird entschieden, wer bei der Science Slam Deutsch-

landmeisterschaft 2017 ins Finale kommt. Die besten Science Slammer Norddeutschlands treten gegeneinander an und stellen ihre Forschungsprojekte vor. Mit kurzweiligen und pointierten 10-MinutenVorträgen erklären sie

ihre wissenschaftlichen Projekte – und versuchen dabei, die Herzen der Zuschauer zu gewinnen. Diese Städte sind mit dabei: Halle, Magdeburg, Gotha, Chemnitz, Berlin, Jena, Dresden, Rostock, Neubrandenburg, Erfurt, Weimar.


12 | EVENTNEWS+ liche und experimentelle Form, ausgehend von dem zeichnerischen Universum des französischen Künstlers Gustave Doré und der Geschichte von Walter Moers.

Herbstfarben Ich liebe auch des Herbstes sanftes Licht, die Farben rot und gelb, orange und violett. Es scheint fast so, als käm’ der Winter lang noch nicht, weil dieser Herbst die Zeit für sich gemietet hätt’.

20:00 - KulturFabrik-Alsteinklub Haldensleben: Nonnenpoker; Komödie in drei Akten von Jennifer Hülser bei dem es ums Pokern ums große Geld, Sein oder Schein und andere Geheimnisse geht.; 3,50 EUR

Mit seinen Früchten tritt erneut er an und bringt uns dar ein Füllhorn seiner Köstlichkeit. Und wieder hebt ein herbstlich-frohes Werkeln an: Die ganze Pracht wird konserviert für kalte Zeit.

Kino/Studiofilme: 14:00 und 15:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Ich Einfach unverbesserlich 3; 15:15 - Kulturzentrum Moritzhof : Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs;

Ich bin ein Teil des Herbstes, das ist wahr, und sehe nun im Spiegel GRAU auf meinem Schopf. Doch weil der Herbst so farbenfroh und sonnenklar, trag ich ab morgen wieder BLOND auf meinem Kopf!

15:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Maleika; Doku mit atemberaubenden Naturaufnahmen um den Überlebenskampf einer Gepardenmutter und ihrer sechs Jungen. 17:00 und 19:30- Kulturzentrum Moritzhof: Radiance; Eine bildgewaltige Liebesgeschichte

Helga Schettge Entnommen aus: Sommer-Sonett. – 2. Aufl. – Magdeburg: Sich-Verl., 2013. – ISBN: 978-3-942503-08-2

17:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Hereinspaziert!; 18:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Mein Leben: Ein Tanz; 19:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Norman; Norman Oppenheimer will unbedingt Erfolg haben.

18:00 - Uni-Theke im Campus Tower: Pitchertag Jeder Pitcher (1,5 l) Bier nur 6,66 Euro

20:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Western; Eine Gruppe deutscher Bauarbeiter macht sich auf den Weg auf eine Auslandsbaustelle in der bulgarischen Provinz. ...

18:30 - Stadtpark Rotehorn: Wiesn Stimmung bis die Lederhose kracht;

21:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Mother; Ein Paar wird in der Innigkeit ihrer Beziehung sowie in ihrem Eigenheim empfindlich gestört, als ungebetene Gäste sich Zugang zum Haus und Leben des Paares verschaffen.

Party/Disco: 17:00 - Hotel Ratswaage Happy Hour - jeden Tag von 17-19 Uhr mit Getränken zum halben Preis. 18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour, täglich von 18 bis 20 Uhr, zahlt man für jeden Cocktail sogar nur 4,90 Euro

19:00 - Damned Souls Heavy Metal Club: Cluboffener Abend, Eintritt Frei! 19:00 Cocktailbar ONE: Deep House & Tech-House mit Kurt Jansen 19:00 - Flowerpower: Rockladen MD mit DJ Don Krawallo 20:00 Moll‘s Laden: Ü30 Party mit DJ 20:00 - Factory: Serum 114; Serum 114 – Der Tag mein Feund Tour 2017; 20 EUR 21:00 - Tanzcafé Nordlicht: Tanzparty 21:00 Kunstkneipe NachDenker: Wisdom of reggae Roots, Dub, Steppas by Sista I Flow

22:00 - MonoChrome: Saturday Night Club; Musik : 90er , Charts , Black und House mit DJ Florence aus Halle 22:00 - Altes Theater am Jerichower Platz: Paloma die mega Mallorca Party; 22:00 - First Club Magdeburg: Ü25 Tanznacht; mit DJ Tobie le Freak; 8 EU 22:00 - Boys‘n‘Beats: DJ Chris de Silva; Er begeistert mit fetten Beats aus House, Dance/EDM und Black. 23:00 - Feuerwache: Schwoof - die Party - All Time Favourites, Klassiker und Evergreens 23:00 - Studentenclub Baracke: Disco mit DJ Carsten 23:00 - Prinzzclub: Bubblegumclub; Black, HipHop,Trap, Twerk, Grime, Futurebass mit DJ Sicstyle; 5 EUR

... und außerdem: 09:00 - Squash & Fitness Center MD: Squash Happy Hour - Zwei Spielen einer zahlt! 09:00 - Blutbank der Universität: Blutspenden; Jeden ersten Samstag im Monat kann in der Blutbank Blut gespendet werden. 10:00 - Vitanas Senioren Centrum Elbblick: Die Schreibkräfte: Das Buch Die Liebe meines Lebens.; Die Schreibkräfte erzählen fantasievoll über die Leidenschaft für Bücher und Lieblingsbücher. Eintritt für Gäste 5 EUR 10:00 - Literaturhaus: Die Schreibkräfte: Das Buch – Die Liebe meines Lebens.; Welches ist ihr liebstes Buch? Die Schreibkräfte fabulieren über die verlässlichste Beziehung von Schriftstellern: Ihre Leidenschaft für Bücher.

14:00 - Elbauenpark: Modellbootschau auf dem Angersee; Hier kann man den Minikapitänen des Modellsportvereins Magdeburg zusehen, wenn sie ihre schönsten Schiffe bei Trainings- und Schaufahrten präsentieren. 15:00 - Messe Magdeburg: Nachtflohmarkt; Immer weit über 150 Händler verwandeln das Messegelände in ein riesiges Antikund Trödelparadies mit Hunderttausend Raritäten. 19:00 - Festung Mark: Irische Nacht; Am 7. Oktober heißt es im Hof der Festung Mark unter dem Magic Sky „grüne Nacht irische Nacht“, mit LiveMusik, Party, Lagerfeuer, Irish Stew, Schwein am Spieß, Guinness, Kilkenny und Irish Whiskey; VVK: 12 €; AK: 15 € 21:00 - Merkur Spielbank Magdeburg: JackpotShow; mit Achim Petry und Lars Vegas


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 | 13 Sonntag

08. Oktober

denn?“, Antworten, auf die es anscheinend noch keine Fragen gibt.

Musik/Konzerte:

17:00 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Vaterschaftsklagen; Wilhelm Busch ist es wohl zu verdanken, dass Väter wissen, was Vater sein wirklich bedeutet. Er schmiedete die Crux der Vaterschaft in einen noch heute gültigen Vers: „Vater werden ist nicht schwer! Vater sein dagegen sehr!“

15:00 - Schloß Hundisburg: Hundisburger Herbstmatineen 2017; Der Kantor Matthias Müller präsentiert klassische Musik aus aller Welt an Klavier, Cembalo und dem historischen, französischen Debain Harmonium.

18:00 - Schauspielhaus Magdeburg: Antigone und Ödipus; Sophokles’ Tragödien »König Ödipus« und »Antigone«, ergänzt um Aischylos’ »Sieben gegen Theben«, erzählen die Geschichte einer Familie, die zwischen Gott und Mensch geraten ist.

18:15 - Festung Mark: Freie Klänge; Musik ist eine Sprache der Seele. Musikalisches Kleinod aus den Genres Jazz, Blues, Klezmer oder Weltmusik wird einmal monatlich in der Festung Mark präsentiert. In der Oktober-Ausgabe der „Freien Klänge“ beehren uns die Musiker von „East Drive“.

18:00 - Festung Mark: Wir sind wir; "Wir sind Wir" - ...

Märkte/Messen/Feste: 11:30 - Flugplatz: Abenteuer-Hüpfburgen-Tage über 20 Attraktionen, mit Hüpfburgen, Riesenrutsche, Wabbelberg, Fußballspaß

Theater/Kabarett: 11:00 - Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen: Theater-Matinee; Im Vorfeld der Aufführung des Stückes "Kunst" von Yasmina Resa gibt es im Kunstmuseum zwei Szenen des Stückes zu sehen und darüber hinaus die Gelegenheit, mit Schauspielern und anderen Beteiligten ins Gespräch zu kommen. 15:00 - Puppentheater: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer; Das Stück von Michael Ende in der Bühnenfassung von Pierre Schäfer handelt von der Reise ins Unbekannte von Jim und seinem Freund Lukas und der Lokomotive Emma.; ab 4 J. 15:00 - Theater Grüne Zitadelle: Ellen Obier; Ellen Obier ist die bekannteste deutsche Parodistin und in ihrem Programm "Ich bin alle Frauen" schlüpft sie in die Rollen von über zwanzig nationalen und internationalen Stars. 17:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Dummerland; Lothar Bölck sucht in seinem neuen Kabarettprogramm „Dummerland oder Was weiß ich

18:00 - Opernhaus Magdeburg: America Noir; Gonzalo Galguera begibt sich im Ballettabend in die düstere Halbwelt des amerikanischen "Film noir": Einsame Männer, mysteriöse Frauen, vergebliche Fluchten: Was ist passiert zwischen dem Mann und der Frau am dunklen Ende der Straße?

Führungen: 11:00 - Hundertwasserhaus "Die Grüne Zitadelle": Spezialführung durch die Grüne Zitadelle; Allerhand Wissenswertes von Hundertwasser und dessen Architektur mit dem Nachtwächter. Preis: 6 EUR; Ermäßigt: 5 EUR (Studierende, Arbeitssuchende, Schwerbehinderte); 2,50 EUR (Kinder 6-14 Jahre) 11:00 - Tourist-Information: Öffentlicher Stadtrundgang im Lutherkostüm; 7 EUR, Ermäßigt 3,50 EUR 15:00 - Puppentheater: Führung in der villa p.; 7 €; Ermäßigt 4 €

Kino/Studiofilme: 14:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Ich - Einfach unverbesserlich 3 14:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Sing 14:15 - Kulturzentrum Moritzhof: Louis und Luca Das große Käserennen; 15:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Das Sams;

15:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Maleika; Doku mit atemberaubenden Naturaufnahmen um den Überlebenskampf einer Gepardenmutter und ihrer sechs Jungen.

Am 27.11.2017 um 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

Altes Theater Magdeburg am Jerichower Platz, Tessenowstr. 1, 39114 Magdeburg

16:00 - Kulturzentrum Moritzhof: The Lego Movie;

(Karten erhältlich bei Biberticket, eventim, Kartenhaus Magdeburg Allee-Center)

16:15 - Kulturzentrum Moritzhof: Amelie rennt; Amelie ist 13 und eine Berliner Großstadtgöre. 17:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Dirty Dancing; Francis „Baby“ Houseman ist ein Mädchen aus reichem Hause. Sie und ihre Familie verbringen die Sommerferien 1963 in Max Kellermans Hotel, wo Baby sich in den Tanzlehrer Johnny Castle verliebt und von ihm das Mambo Tanzen beigebracht bekommt. 18:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Das Grüne Gold; Weltweit wächst die kommerzielle Nachfrage nach Anbauflächen für den globalen Markt, eine der lukrativsten neuen Spielflächen ist Äthiopien. Es folgen Zwangsumsiedlungen riesigen Ausmaßes, über 1 Millionen Kleinbauern verlieren ihre Lebensgrundlage. 18:15 - Kulturzentrum Moritzhof: Radiance; Eine bildgewaltige Liebesgeschichte 19:00 - CinemaxX: Event: Dirty Dancing; Anlässlich des 30. Geburtstags des Kultfilms bringt CinemaxX den Tanzklassiker mit Patrick Swayze und Jennifer Grey für einen Tag zurück in die Kinosäle. 19:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt 20:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Eine fantastische Frau; Marina und Orlando lieben sich und planen eine gemeinsame Zukunft. Als die beiden von einer Geburtstagsfeier nach Hause kommen, wird er leichenblass und reagiert nicht mehr. Sie verliert ihren Mann und ihr Leben liegt in Trümmern. 20:15 - Kulturzentrum Moritzhof: Mother; Ein Paar wird in der Innigkeit ihrer Beziehung sowie in ihrem Eigenheim empfindlich gestört, als ungebetene Gäste sich Zugang zum Haus und Leben des Paares verschaffen.

14:00 - Tanzcafé Nordlicht: Seniorentanz

Die Telefonnummern Magdeburger Kultureinrichtungen:

17:00 - Hotel Ratswaage Happy Hour - jeden Tag von 17-19 Uhr mit Getränken zum halben Preis.

• Magdeburg Ticket (MVGM) in der Tourist-Information Tel. 0391 5334-80

Party/Disco:

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour, täglich von 18 bis 20 Uhr, zahlt man für jeden Cocktail sogar nur 4,90 Euro 19:00 - Cocktailbar ONE: Karaoke mit DJ 19:00 - Flowerpower: Sunday Jam mit DJ Seventh Son; Open Stage: jeder Mutige kriegt ein Fassbier gratis 19:00 - Café Flair: Cocktail Happy Hour - Den Abend entspannt ausklingen lassen? Kommt zur Cocktail Happy Hour im Café Flair, jeden Sonntag und Montag ab 19 Uhr. 20:15 - Einstein: Der "Tatort" im Einstein 20:15 - Jakelwood: Tatort kieken

... und außerdem: 09:00 - GEHRKE mit laib & seele am Uniplatz und GEHRKE mit laib & seele am Hassel: FrüMi am Sonntag • Frühstück 9,90 EUR • Brunch komplett 15,90 EUR 10:30 - Technikmuseum: Familientag; Thema: „Altes Handwerk“, einschließlich „Drucktechniken“ - Vorstellung und Ausprobieren alter Handwerkstechniken, Modelleisenbahn, Basteln 18:00 - Volksbad Buckau: Fabulartistika: Märchen und Geschichten; Die drei Künstlerinnen des Erzählprojektes Magdeburg verzaubern ihre Zuhörer mit Märchen, Geschichten und Sagen.; 5 EUR

• Altes Theater Tel.: 0391-5045436 • Die Kugelblitze 0391-55758866 • Familienhaus 0391-99000099 • Feuerwache 0391-602809 • Forum Gestaltung 0391-8864197 • Gesellschaftshaus 0391-5406770 • Gruson-Gewächshäuser 0391-4042910 • IBA-Shop 0391-5442762 • Kaserne Mark 0391-6623633 • Konservatorium 0391-5406861 • Kulturhist. Museum 0391-5403501 • Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen 0391-565020 • Literaturhaus 0391-4044995 • Lukasklause 0391-56390980 • Magdeburger Zwickmühle 0391-5414426 • Moritzhof 0391-2578932 • ...nach Hengstmanns 0391-4025540 • Puppentheater 0391-5403310 • Studiokino 0391-2564925 • Technikmuseum 0391-6223906 • Theater an der Angel 0391-5556555 • Theater in der Grünen Zitadelle 0391-59 75 04 90 • Theater Magdeburg Theaterkasse: 0391-40 490 490 • Theaterschiff 01805 - 23 09 57 • Volksbad Buckau c/o Frauenzentrum Courage 0391-4048089


14 | EVENTNEWS+ MONtag

09. Oktober Märkte/Messen/Feste: 14:00 - Flugplatz: AbenteuerHüpfburgen-Tage 17:00 - City Carré: 20 Jahre City Carré - Aus der Geschichte des Quartiers;

Kino/Studiofilme im Moritzhof: 09:00 und 14:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Ich Einfach unverbesserlich 3 09:15und 15:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Bob der Baumeister 09:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Louis und Luca Das große Käserennen; 10:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Maleika; 11:00 - Kulturzentrum Moritzhof: The Lego Movie; Eine turbulente Komödie 14:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Ritter Rost; 15:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Auf Augenhöhe; 16:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Sing; 17:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Das Grüne Gold; 17:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Hereinspaziert!; 18:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Norman; 19:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Western; 19:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Eine fantastische Frau 20:00 - Oli Lichtspiele: Das goldene Zeitalter; Ein Skandalfim seiner Zeit ganz im Sinne der surrealistischen Bewegung., s/w OmU, anlässlich der Reihe "Kino der Großen Pläne, Filme aus den 20er und 30er Jahren" zum Bauhausjubiläum 2019 20:15 - Kulturzentrum Moritzhof: Mother;

Party/Disco: 13:00 - Moonlight: Burger Tag - Jeden Montag könnt ihr zu eurem Burger noch eine Portion Fleisch kos tenfrei dazu bestellen.

17:00 - Hotel Ratswaage Happy Hour - jeden Tag von 17-19 Uhr mit Getränken zum halben Preis. 18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour, täglich von 18 bis 20 Uhr, zahlt man für jeden Cocktail sogar nur 4,90 Euro 18:00 - Uni-Theke im Campus Tower: Bierzeit Das große 0,5l Pils, Hefe, Köstritzer nur 2 Euro (und die Maß 4 Euro)

DIENStag

10. Oktober Märkte/Messen/Feste: 10.10.2017 - 30.10.2017 City Carré: 20 Jahre City Carré - Aus der Geschichte des Quartiers; 14:00 - Flugplatz: AbenteuerHüpfburgen-Tage -

Comedy/Theater:

18:30 - Stadtpark Rotehorn: Wiesn Stimmung bis die Lederhose kracht 2;

09:00 und 10:30 - Puppentheater: Froschkönig; ab 3

19:00 - Cocktailbar ONE: Karaoke Show mit Dj

Kino/Studiofilme:

19:00 - Flowerpower: RockKneipe mit DJane Jules bis 23 Uhr alle Cockatils für 4,40 EUR 20:00 - Festung Mark: Jamsession im "Stübchen" Live-Session mit Musikern der Magdeburger Szene 22:00 - First Club Magdeburg: My Boyfriend is not in Town; mit Benedikt Warnke & Some 1; 8 EUR Eintritt für alle Ladies bis 24 Uhr frei; P21 22:00 - Boys‘n‘Beats: Nacht der Deutschen Einheit; Feier zur Einheit mit DJ 23:00 - Prinzzclub: Black Monday; Black, Hip Hop, Trap, Twerk, Grime, Futurebass mit DJ DNS; 5 EUR

... und außerdem: 11:00 - BiZ Magdeburg: Ausbildung bei der Landeshauptstadt Magdeburg; Zugangsvoraussetzungen, Anforderungen, Ausbildungsinhalte der Berufe werden vorgestellt. 15:00 - Hundertwasserhaus "Die Grüne Zitadelle": Spezialführung durch die Grüne Zitadelle; Allerhand Wissenswertes von Hundertwasser und dessen Architektur mit dem Nachtwächter. Preis: 6 EUR; Ermäßigt: 5 EUR (Studierende, Arbeitssuchende, Schwerbehinderte); 2,50 EUR (Kinder 6-14 Jahre) 20:00 - Kindercafe Lücke: Folk+Welt; traditionelle Tänze mit Anleitung, Eingang rechts neben der Kirche 20:00 - KulturFabrik-Alsteinklub Haldensleben: Nonnenpoker; Komödie in drei Akten. Von Jennifer Hülser; 3,50 EUR

09:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Sing; 09:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Bob der Baumeister - Das Mega Team; 10:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs; 11:00 - Kulturzentrum Moritzhof:Ritter Rost; 14:00 - Kulturzentrum Moritzhof: The Lego Movie; Eine turbulente Komödie 14:00 und 16:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Ich Einfach unverbesserlich 3 15:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Das Sams; 15:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Amelie rennt; 17:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Das Grüne Gold; 17:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Eine fantastische Frau 18:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Mother; 19:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Western; 19:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Hereinspaziert!; 20:15 - Kulturzentrum Moritzhof: Radiance; Eine bildgewaltige Liebesgeschichte

Party/Disco: 11:00 - Chicago's: Try a Cocktail - Jede Woche ei nen anderen Cocktail zum Knallerpreis von 5 EUR probieren. 17:00 - Hotel Ratswaage Happy Hour - jeden Tag von 17-19 Uhr mit Getränken zum halben Preis.

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour, täglich von 18 bis 20 Uhr, zahlt man für jeden Cocktail sogar nur 4,90 Euro 19:00 - Cocktailbar ONE: Salsakurs mit Carolin Haase - Dance CompleX Magdeburg. 19:00 - Espresso Kartell: Cocktail Happy Hour - alle Cocktails zum halben Preis 20:00 - Flowerpower: Musik Bingo mit Dj Seventh Son - bei jedem Bingo gibt es einen Hausschnaps gratis; Fasspils und Wein zu Specialpreisen; 21:00 - Jakelwood - Akustik-Jam-Session, jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist eingeladen

19:00 - Motel One: Cashflow101 "Business Event"; Der Cashflow Coaching Club Magdeburg von Andreas Köchy ist für Menschen gedacht, die ihr Wissen über Finanzen erweitern, ihre finanzielle Kompetenz steigern und die Basis für persönlichen Wohlstand verbessern wollen; 11 € 19:30 - Schauspielhaus: Literaturklub; Treffpunkt Bühneneingang. 20:00 - AMO: Jürgen von der Lippe „Wie soll ich sagen…?“;

MIttwOch

11. Oktober Märkte/Messen/Feste:

22:00 - Baracke Oldie-Disco mit DJ Carsten

14:00 - Flugplatz: AbenteuerHüpfburgen-Tage

... und außerdem:

Führungen:

10:00 - Café Seestraße: Feiertags-Frühstücksbuffet; inkl. 1 Kännchen Kaffee und ein Glas Orangensaft, klassische Live-Musik mit Herr Brandt; 18,90 EUR

12:30 - Kunstmuseum: Kunstpause; Führung in einer der Ausstellungen des Kunstmuseums; Preis: 2 EUR

11:00 - BiZ Magdeburg: Ausbildung beim Kaliwerk Zielitz; Die Zugangsvoraussetzungen, Anforderungen, Ausbildungsinhalte der Berufe werden vorgestellt. 14:00 - BiZ Magdeburg: Notfallsanitäter/in, Operationstechnische/r Assistent/in; Die Zugangsvoraussetzungen, Anforderungen, Ausbildungsinhalte der Berufe werden vorgestellt. 15:00 - Hundertwasserhaus "Die Grüne Zitadelle": Spezialführung durch die Grüne Zitadelle; 15:00 - Elbauenpark: Familienspaß: Spurensuche in Elbe und Angersee; Auf dieser Entdeckungstour erkunden die kleinen und großen Besucher die unzähligen Wasserlebewesen der Elbe und des Angersees. 16:00 - Kinder- & Familienzentrum EMMA: Willkommenscafé 17:00 - Stasi-UnterlagenBehörde, ASt Magdeburg: Archivführung; 19:00 - Stadtbibliothek Magdeburg: Matthias Flacius Illyricus erforscht die mittelalterliche Geschichte.

13:00 - Gruson-Gewächshäuser: Tierwelt-Erlebnistag; Schaufütterungen bei Kaimanen, Geckos, Pfeilgiftfröschen und Aquarien und Aktionen rund um die Tierwelt zum Mitmachen, Zuhören und Zuschauen; für Ferienkinder (6-14 Jahre) 19:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Jochen P. Heite „La vie en notier“; Im Schwarz sucht der Maler Jochen P. Heite nach Wahrheit, erforscht das Unergründliche.; mit Führung der Autorin Charlotte Buchholz und Cellistin Sarah Zucker

Theater/Kabarett: 09:00 und 10:30 - Puppentheater: Froschkönig; 19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Vaterschaftsklagen; 20:00 - Stadthalle: Julia Engelmann "Jetzt, Baby" Poesie und Musik; In ihrer humorvollen und optimistischen Art redet die Bremer Vollzeitpoetin über Themen wie „Quarter Life Crisis“, „Mental Health“, „Second-Hand-Life“ der Generationen Y und Z, „neuer Minimalismus“ oder Social Media und singt "Grapefruit.; ab 29,90


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 | 15 20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Die Gedanken haben frei; polit.-satir. Kabarett m. M. Bach, H. Ronniger: Alles ist in Bewegung! Die Briten gehen aus der EU, Pegida geht auf die Straße, Böhmermann auf die Nerven. Die Politiker shoppen heimlich Waffen, zappen sich durch Talkrunden, twittern falsche Fakten...

Kino/Studiofilme: 09:00 - Kulturzentrum Moritzhof: The Lego Movie; Eine turbulente Komödie 09:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Louis und Luca Das große Käserennen 10:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Auf Augenhöhe; 11:00 und 14:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Ich Einfach unverbesserlich 3 14:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Sing; Koala Buster Moon leitet ein Theater 15:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs; 16:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Ritter Rost ; 17:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Das Grüne Gold; 17:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Eine fantastische Frau; 18:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Mother; 19:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Mein Leben: Ein Tanz; 19:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Dirty Dancing; 20:00 - CinemaxX: Männerabend: American Assassin; Action-Thriller mit Michael Keaton um die Jagd auf einen ehemaligen CIA-Agenten, der einen Krieg anzetteln will. 20:15 - Kulturzentrum Moritzhof: Norman;

Party/Disco: 17:00 - Hotel Ratswaage Happy Hour - jeden Tag von 17-19 Uhr mit Getränken zum halben Preis. 18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour, täglich von 18 bis 20 Uhr, zahlt man für jeden Cocktail sogar nur 4,90 Euro

18:00 - Festung Mark: Scrabble, Jenga & Co. Spieleabend im Stübchen

DONNERSTAG

15:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Louis und Luca Das große Käserennen

19:00 - Deep: Gemeinde Bergfest - elektronische Mucke mit DJ AlterSchwede

12. Oktober

16:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Maleika; Doku mit atemberaubenden Naturaufnahmen

19:00 - Moonlight: Cocktail Tag - Immer mittwochs gibt´s alle Cocktails für nur 3,90 EUR! 19:00 - Flowerpower Studi-Party mit Dart-Special und DJ Jules 19:00 - First Club Magdeburg: DDR Show & Menu; Zeitreise durch die "guten alten Zeiten" mit u.a. DDR Comedy Show, 4-GängeMenü, Ivan aus der GUS, B1000 & Trabi-Vorstellung; 59,50 EUR 21:00 - Kunstkneipe NachDenker: Open Mic Night Stand up-Comedy, Poesie & Straßenmusik

... und außerdem: 12:30 - BiZ Magdeburg: Die Bundespolizei - mit Sicherheit vielfältig; Die Zugangsvoraussetzungen, Anforderungen, Ausbildungsinhalte der Berufe werden vorgestellt. 14:30 - Café Seestraße: Erzähl-Café mit Nadja Gröschner; Die Geschichte der Friedrichstadt -von den Anfängen bis zum heutigen Brückfeld mit der Kulturwissenschaftlerin Nadja Gröschner; 15€ inkl. Kännchen Kaffe und ein Stück Kuchen, Anm. erforderlich 15:00 - Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen: Kunst mit Kindern; Angebot für neugierige Museums-Entdecker ab 5 16:00 - Relaxarium: Märchenzeit für Familien; In stimmungsvoller Atmosphäre erzählt Janine Freitag das Märchen von den 2 Brüdern, dem Wolf und dem Wald aus Salz. Anmeldung direkt beim Relaxarium. 18:00 - Literaturhaus: Martin Wiehle: Bördepersönlichkeiten.; Die Börde ist kein biografisches Niemandsland! Der Historiker Martin Wiehle stellt Bördepersönlichkeiten vor, an denen die Geschichte erlebbar wird. 19:30 - Querstyle: Rüdiger Krause; Rüdiger Krause Solo mit Gitarren, Loops und Gesang; 10 EUR

Märkte/Messen/Feste: 14:00 - Flugplatz: Abenteuer-Hüpfburgen-Tage

Konzert: 20:00 - Feuerwache: Des bin I - Michael Fitz Solo 2017; 20:00 - Turmpark Salbke: Do I smell cupcakes; Can Monarc, Frontmann der Berliner Band "Do I smell cupcakes", war im ersten Leben Modellagent.

Kabarett/Theater: 09:00 und 10:30 - Puppentheater: Froschkönig; ab 3 19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Artgerechte Spaltung - Gastspiel; Michael Feindler

Führungen: 15:00 - Hundertwasserhaus "Die Grüne Zitadelle": Spezialführung durch die Grüne Zitadelle; Preis: 6 EUR; Ermäßigt: 5 EUR (Studierende, Arbeitssuchende, Schwerbehinderte); 2,50 EUR (Kinder 6-14 Jahre) 15:00 - Puppentheater: Führung in der villa p.; 7 EUR; Ermäßigt 4 EUR 19:00 - Puppentheater: Erlebnisführung durch die villa p. - Die Schnitzeljagd; ab 16 J. 19:30 - Forum Gestaltung: Ausstellungseröffnung: Ullrich Schrader – Reise in eine ungekannte Welt; In Kooperation mit der Moses Mendelssohn Akademie, Halberstadt.

17:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Western; 18:15 - Kulturzentrum Moritzhof: Eine fantastische Frau 19:00 - Oli Lichtspiele: The Artist; Michel Hazanavicius Tragikkomödie ist "rührend, charmant und voller Eleganz und einer der schönsten Filme des Kinojahres 2011." Ausgezeichnet mit 5 Oscars, u. a. Bester Film und Beste Musik 19:15 - Studiokino: Tom of Finland; 19:30 - Kulturzentrum Moritzhof: More than honey; 20:15 - Kulturzentrum Moritzhof: Mother;

Party/Disco: 17:00 - Hotel Ratswaage Happy Hour - jeden Tag von 17-19 Uhr mit Getränken zum halben Preis. 18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour, täglich von 18 bis 20 Uhr, zahlt man für jeden Cocktail sogar nur 4,90 Euro 19:00 - First Club Magdeburg: Essen in vollkommener Dunkelheit; Ein Erlebnis-Abend für alle Sinne! Genießt ein 3Gänge-Menü in völliger Dunkelheit dazu Showprogramm "120 minuten Flug" - unsichtbarer Spaß zum Mitmachen!; nur mit Reservierung!; 53.25 €

09:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Ritter Rost;

19:00 - Bistro Zwölf: Ü-40Single-Treff; Spielerisch bei Musik, Getränke und Snacks nette Leute kennenlernen.

09:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Bob der Baumeister - Das Mega Team;

19:00 - Flowerpower: 80s Monster Hits mit DJ Royal TS; mit DJ Royal TS

10:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs;

20:00 - Jakelwood: Was liest'n du da?; Manchmal ist man von einem interessanten Buch so begeistert, dass man es in die Welt herausschreien möchte. Ein Abend mit 10-minütigen Lesebeiträgen, wer mitmachen will, schreibt an thomasbuch@web.de!

Kino/Studiofilme:

11:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Sing; Koala Buster Moon leitet ein Theater 14:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Ich - Einfach unverbesserlich 3;

20:00 - Cocktailbar ONE:

Happy Hour - Diejenigen, die ihre Lieblings-Cocktails noch nicht gefunden haben können sich jeden Donnerstag durch die Karte probieren, denn dann gibt es eine riesige Cocktailauswahl zum Preis von 3,50€. 21:00 - Feuerwache Tango-Café Übungsabend

... und außerdem: 11:00 - BiZ Magdeburg: Ausbildung bei der Rossmann GmbH; Die Zugangsvoraussetzungen, Anforderungen, Ausbildungsinhalte der Berufe Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer werden vorgestellt. 14:00 - Nachbarschaftszentrum Neue Wege e.V.: Herbstliche Handarbeit; Näh- und Plauderkiste, Hier wird in gemütlicher Runde bei Kaffee so manches kreative Stück aus Wolle oder Stoff gefertigt. 14:00 - BiZ Magdeburg: Physiotherapeut/in, Podologe/Podologin; Die Zugangsvoraussetzungen, Anforderungen, Ausbildungsinhalte der Berufe werden vorgestellt 19:00 - Literaturhaus: Sven Stricker: Mensch, Rüdiger! Aus dem Leben eines Lehrers.; Sven Stricker gewann schon mehrmals den Deutschen Hörbuchpreis. Dieses Mal liest er aus seinem Werk "Mensch, Rüdiger! Aus dem Leben eines Lehrers". VVK 6 EUR, AK 8 EUR 19:30 - Stadtbibliothek: Briefe ohne Unterschrift; Susanne Schädlich entdeckte einzigartige Zeitdokumente und erzählt in ihrem neusten Werk von britischen Journalisten, die der DDR die Stirn boten, indem sie 1949 die britische Rundfunksendung „Briefe ohne Unterschrift“ starteten. 20:00 - Moritzhof: Tiere streicheln Menschen „Die Actionlesung“; Gotti liest Geschichten über Menschen, die es wirklich gibt und auch welche, die es eher noch nicht gibt. Sven van Thom singt Lieder zwischen Melancholie und Aberwitz, zwischen Humor und Boshaftigkeit.; 14 EUR AK 21:00 - Feuerwache Tango-Café Übungsabend


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017

16 | EVENTNEWS+ freitag

13. Oktober Märkte/Messen/Feste: 14:00 - Flugplatz: Abenteuer-Hüpfburgen-Tage - über 20 Attraktionen, mit Hüpfburgen, Riesenrutsche, Wabbelberg, Fußballspaß

Führungen: 14:00 - LukasklauseFührung im Otto-v.-GuerickeZentrum, kostenfrei 19:00 - Puppentheater: "es kommt noch mehr!" - Erlebnisführung; Eine Einführung in die Welt des Xaver Schichtl. Er ist ein Magdeburger Original: Xaver Schichtl, Marionettenspieler, Theaterdirektor und Visionär. Ab 12 Jahren;

Konzert: 18:00 - Festung Mark: Nashville Days „Just like Cash“; Musik von Mick Jaggers jüngerem Bruder Chris Jagger, Chuck & The Cashgang, Gunter Gabriels Duopartner auf Solowegen Heinrich Doc Wolf, Blue Steel, Dark Side of Cash, Cashley und Native-Act Scott Southworth; Filmvorführungen, Ausstellung, Party; 20 € 19:00 - Kulturhistorisches Museum: Sam Rotman Solo-Piano-Concert; Der jüdische Weltpianist Sam Rotman spielt klassische Werke aus verschiedenen Epochen, gibt spannende Einblicke in das Wirken ausgewählter Komponisten und erzählt aus seinem eigenen bewegten Leben. 19:30 - Feuerwache: Susanne Bard: Schön im Zwielicht; Ein musikalischer Abend mit Songs von Abba und Bob Dylan über Cher und Norah Jones bis hin zu Queen und Van Morrison, mit Susanne Bard 19:30 - Strudelhof: Sorje; One Man Acoustic Guitar Rock´n Roll von Classic Rock, Rock 'n' Roll, Blues bis Country, Eintritt, VVK: 12 EUR, AK: 15 EUR 20:00 - Magdeburger Dom: Orgelnacht: Ein Mann, drei Orgeln; Domkantor Barry Jordan präsentiert Werke von Schumann, Liszt, Weckmann, Lübeck, Bach und Musorgski klanggewaltig, zart, feinsinnig und frohlockend; 12 EUR (Ak)

Theater/Kabarett: 09:00 und 10:30- Puppentheater: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer; Das Stück von Michael Ende in der Bühnenfassung von Pierre Schäfer handelt von der Reise ins Unbekannte von Jim und seinem Freund Lukas und der Lokomotive Emma. ab 4 Jahren 19:00 - Schiffsanleger an der Württemberg: Theaterschiff: Shakespeare on board; Die "Nachtschwärmer", Ulrike Nocker (Gesang), Oliver Vogt (Piano+mus. Leitung) & Matthias Krizek (Gesang) begrüßen unter der Regie von Knut Müller-Ehrecke die Gäste in diesem Jahr zu ihrem "persönlichen " Sommernachtstraum.... 19:30 - Schauspielhaus Magdeburg: Antigone und Ödipus; Sophokles’ Tragödien »König Ödipus« und »Antigone«, ergänzt um Aischylos’ »Sieben gegen Theben«, erzählen die Geschichte einer Familie, die zwischen Gott und Mensch geraten ist. 19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: ReTour de Frank; Frank Hengstmann über seine Fahrradfahrerkarriere mit seinem 28er „Diamant“-Fahrrad, seinen Umstieg vom Rücktritt auf Felgenbremsen bis hin zum Diebstahl des geliebten Drahtesels ... 19:30 - Salzlandtheater: Love Letters; Ein außergewöhnlicher Theaterabend mit Lou Hoffner und Hansi Kraus. Love Letters, das 1988 uraufgeführte Stück des amerikanischen Dramatikers Albert Ramsdell Gurney, ist ein Kammerspiel der großen Gefühle und kleinen Gesten. 20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Jörg Knör: Filou; Wie hat alles angefangen? Wer war seine erste Parodie? Höhepunkte und Lebenskrisen...und die ständige Suche nach neuen Ideen. Der Bambi-Preisträger erzählt davon, wie er sich augenzwinkernd und leichtfüßig durchs Leben manövriert hat. 20:00 - Theater an der Angel: Der Dämon der Mitte; Frankophile Comicomödie über Männer und andere Irrtümer von Michele Bernier/Marie Pascale Osterieth

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Die Gedanken haben frei; polit.-satir. Kabarett m. M. Bach, H. Ronniger 20:00 - KulturFabrik-Alsteinklub Haldensleben: Nonnenpoker; Komödie in drei Akten von Jennifer Hülser; 3,50 €

Kino/Studiofilme: 16:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Hereinspaziert!; Um dem Ansatz seines eigenen Buches gerecht zu werden, nimmt der wohlhabende Jean-Etienne Fougerole notgedrungen eine vierköpfige Roma-Familie bei sich auf. 17:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Radiance; Eine bildgewaltige Liebesgeschichte über Misako, die Hörfassungen für Kinofilme schreibt, und Nakamori, einem Fotografen der langsam sein Augenlicht verliert. Gemeinsam arbeiten sie an ihrem seelischen Ballast. 18:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Körper und Seele; Die außergewöhnliche Liebesgeschichte über zwei verletzte Seelen. Die Hauptdarsteller überzeugen ebenso wie die kunstvolle Bildsprache und der feinsinnige Humor. 18:30 - Kulturzentrum Moritzhof: Im inneren Kreis; Ein Film der aus verschiedenen Perspektiven die verdeckte Spionage der linken Szene in der "Roten Flora" in Hamburg und in Heidelberg darstellt.; anschl. Gespr. mit den Filmemachern Hannes Obens und Claudia Morar 18:45 - Kulturzentrum Moritzhof: Norman; Norman Oppenheimer will unbedingt Erfolg haben. Seine Pläne gehen aber immer wieder schief. Mit einem mächtigen Freund an seiner Seite plant Norman schließlich seinen größten Coup, doch auch hier lassen Probleme nicht lange auf sich warten! 20:15 - Kulturzentrum Moritzhof: Mein Leben: Ein Tanz; Die Flamenco-Tänzerin Antonia Santiago Amador verschwand auf dem Höhepunkt ihrer Karriere von der Bühne. 21:00 - Kulturzentrum Moritzhof: Radiance; Eine bildgewaltige Liebesgeschichte

Party/Disco: 17:00 - Hotel Ratswaage Happy Hour - jeden Tag von 17-19 Uhr mit Getränken zum halben Preis. 18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour, täglich von 18 bis 20 Uhr, zahlt man für jeden Cocktail sogar nur 4,90 Euro 19:00 - Flowerpower: Berlin Blackouts, Fahrenheit& Atomic Sunrise Live; Die Berlin Blackouts und Atomic Sunrise spielen Punk Rock und Fahrenheit Rock. Aftershow mit DJ Erik 20:00 - Moll‘s Laden: Chart-Party mit DJ 20:00 - KJFE Knast: Prison Riot Fest XXIII Hip-Hop Edition; mit Waving the Guns (deutscher Hip-Hop aus Rostock) und Support von MDMH, Cheddar Mike und Sketch One; 10€, nur AK 22:00 - MonoChrome: Big Beats - Back To Classic House, Trance & Classics gemixt by DJ Ronny Liquido; P 16 22:00 - First Club Magdeburg: Ladies Night; mit DJ WAM, Verwöhnprogramm für die Ladies, Sektgutschein, Massagen, 7 EUR, Ladies Eintritt frei; P21 22:00 - Factory: After School; School's Out-Party mit Mixed Music (Charts, House, 90er, HipHop) und Konfetti Bash; 5 EUR; P16 22:00 - MonoChrome: Big Beats - Single-Party; 90er, Charts & House mit DJ Ronny Liquido & Paul K.; P 16! 22:00 - Boys‘n‘Beats: Havana Club Night; An jedem letzten Freitag im Monat holt das Boys 'n' Beats ein ganzes Fass leckeren Rum aus dem Keller und versüßt die Party mit fruchtigen Cuba Libres. Für den Preis von 2,50 EUR! 23:00 - Insel Der Jugend: Subground; Techno/Experimental/Industrial auf 2 Floors mit JoeFarr, Patrick Dre, Vinlaruss, Aromaenne, d.neub, FabrixXx, Grön Cykel, BrianB Black.Ego

... und außerdem: 09:00 - Alter Markt: Das Männerfrühstück; die Beratungsstelle "Pro Mann" des Deutschen Familienverbandes e.V. (DFV) möchte beim gemeinsa-

men Frühstück mit Männern ins Gespräch kommen und die Arbeit des DFV bekannt machen 14:00 - LKJ Sachsen-Anhalt e.V.: Mein Ehrenamt und ich – Solidarisches Handeln in ungleichen Machtverhältnissen?; zweitägiger Workshop zu ehrenamtlicher Arbeit im Kontext von Flucht, Migration und Rassismus, Referentinnen: Fanny Gruhl und Marlena Hamann (Sozial- und Kulturwissenschaftlerinnen); kostenfrei, Anm. unter Tel. 24451-76 16:30 - SchöneDingeCafé: Doodle & tea; „doodle & tea“ will Menschen zusammenbringen, die Lust haben zu zeichnen und vielleicht nach neuen Ideen und Stilen suchen. Zeichenpapier, Kulis und Fineliner sind vor Ort. Alles andere muss selbst mitgebracht werden.; Eintritt frei 19:00 - Xampanyeria 226: Cavaré Talentshow; Verborgene und offensichtliche Talente haben die Möglichkeit ihr Können auf der wohl kleinsten Showbühne Magdeburgs zu präsentieren. Es wird gesungen, musiziert, geschauspielert, getanzt, imitiert und geslamt.

„Wo was los ist“ in Magdeburg täglich online unter

www. magdeburger -news.de


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017

PROMIKLATSCHNEWS+ | 17

Wolke Hegenbarth: Das erste Mal „Dreamball“-Besuch für einen guten Zweck <Berlin> (cat). Für Wolke Hegenbarth war es das erste Mal: Die Schauspielerin war bei der diesjährigen „DKMS Life Charity Gala“ zu Gast. „Ich bin seit vier Jahren als Spenderin registriert. Auch ich habe jemanden an den Krebs verloren. Ich finde es besonders toll, dass hier Frauen geholfen wird“, erklärte die 37-Jährige ihre Teilnahme. Ihr glückliches Strahlen habe die Blondine zum einen Freund Oliver zu verdanken, den Hegenbarth 2015 in die High Society einführte und zum anderem „einem gesunden und glücklichen Leben“. „Ich glaube wenn man sich dessen bewusst ist, dass man auf zwei Beinen die Treppe hoch laufen kann, ist man schon bevorteilt vom Leben. Das weiß ich und daher kann ich jeden Tag genießen“, so der TV-Star. Wann die Hochzeitsglocken endlich läuten weiß Wolke allerdings nicht: „Das ist überhaupt keine Frage für die Frau, das müssen Sie den Mann fragen – ich habe nichts damit zu tun.“ Unter dem „Dreamball“-Motto „Träume machen Mut“ nahmen neben Hegenbarth die Models Lena Gercke, Barbara Meier, Franziska Knuppe und Stefanie Giesinger teil. Stargäste waren die Sängerinnen Natalie Imbruglia, Sarah Connor und „Spice Girl“ Melanie C, die erklärte: „Ich denke, wir haben alle jemanden in der Familie oder im Bekanntenkreis, der von dieser Krankheit betroffen ist. Deshalb ist das ein ganz wichtiger Abend für mich.“ Die Schirmherrschaft übernahm Sylvie Meis. Moderatorin war, wie bereits in den Vorjahren, Barbara Schöneberger. „Ich bin die Angela TV-Star Wolke Hegenbart ist Merkel des Dreamballs“, sagte Schöneberger und beruhigte immer noch nicht unter der gleichzeitig: „Politik soll heute Abend keine Rolle spielen.“ Haube. Foto:highgloss.de

Gerhard Schröder: Wird eine Koreanerin Ehefrau Nummer fünf? Der Politiker macht Schlagzeilen in Beruf- und Privatleben Berlin> (cat). Gerhard Schröder sorgte in letzter Zeit für einige Kontroversen. Sieben Jahre lang regierte der Alt-Kanzler Deutschland. Doch nun scheint es als habe er die Seiten gewechselt: Vor wenigen Tagen wurde der 73-Jährige in Sankt Petersburg zum Aufsichtsrats-Chef von Putins Öl-Konzern Rosneft gewählt. Den empörten Aufschrei der Massen wiegelte Schröder mit einem lapidaren Vergleich ab: „Stellt euch mal vor, ich wäre nicht für Rosneft vorgeschlagen worden, sondern für Exxon in Amerika – alle wären begeistert.“ Dumm nur, dass Rosneft kein privater Konzern ist, sondern der mächtigste Russlands, eng verwoben mit dem Kreml. Auch mit seinem Privatleben machte der ExPolitiker Schlagzeilen. Wie die Presse berichtete, hat Schröder sich zu einer neuen Frau an seiner Seite bekannt: Koreanerin So-Yeon Kim (48), die er vor zwei Jahren bei einem Manager-Meeting als Dolmetscherin kennenlernte. Noch-Ehefrau Doris Schröder-Köpf äußerte sich auf Facebook zum EheAus. „Liebe Freundinnen, liebe Freunde, aufgrund von Veröffentlichungen und zahlreichen Anfragen sehe ich mich veranlasst, einmalig und abschließend Stellung zu nehmen: Frau Kim war im Frühjahr 2016 der Anlass, wenn auch nicht der alleinige Grund, für die endgültige Trennung“, schrieb die 54-Jährige. Mit Doris Schröder-Köpf ist der Politiker (noch) in vierter Ehe verheiratet. Das Paar hatte sich im März 2015 nach 18 Jahren getrennt. Gerhard Schröder wird immer mehr „MultiKulti“. Foto: highgloss.de

Schon gewusst, dass • Cathy Hummels lange Zeit zu dünn war, um schwanger zu werden? Das behauptete die Spielerfrau, die voraussichtlich Anfang des Jahres 2018 einen Sohn zur Welt bringen wird, in einem Interview mit der „mopo“. Tatsächlich kann lang anhaltendes Untergewicht eine Störung der Hormone bewirken, die für die Reifung der Eizellen in den Eierstöcken verantwortlich sind, sagen Gynäkologen. Infolgedessen kann es zu unregelmäßigen Eisprüngen kommen oder der Eisprung kann gänzlich ausbleiben. Zudem wird die Gebärmutterschleimhaut nicht richtig aufgebaut, das befruchtete Ei kann sich nicht einnisten. Diese Probleme konnte die 29-Jährige durch regelmäßiges Essen aus der Welt schaffen. Mit ein paar Extrapfunden „ging es mit dem schwanger werden schneller, als ich dachte“, so das Model. • Veronica Ferres das Genre gewechselt hat? Die Blondine gab bei „Dirndl! Fertig! Los! Die Oktoberfestshow“ mit Florian Silbereisen ihr Schlagerdebüt! Im schwarzen Hosenanzug trällerte die 52-Jährige ihren Hit „1000 Sterne“ in dem es heißt „Schwerelos im unendlichen Traum, Elemente der Liebe schweben im Raum“ – tosender Applaus vom Publikum inklusive. „Es war eine absolute Premiere, ich habe sowas noch nie gemacht“, sagte Veronica nach ihrem Auftritt. Woher ihre Gesangsambitionen kommen, lässt sich aber erahnen: In ihrem aktuellen Film „Unter deutschen Betten“ spielt Ferres eine alternde Schlagersirene, die von ihrem Ehemann und Manager verstoßen wird, alles verliert und sich mit dem Putzen ihren Lebensunterhalt verdienen muss. Wie gut, dass der Schauspielerin das mit ihrem schwerreichen Gatten Carsten Maschmeyer nicht passieren kann. • Arnold Schwarzenegger das Bierkrugstemmen nicht sein lassen kann? Auch in diesem Jahr stattete der „Terminator“ dem Münchner Oktoberfest einen Besuch ab. In Begleitung von Schauspielkollege Ralf Moeller und einer jungen Dame schlenderte der 70-Jährige über die Wiesn. Bei dem Mädchen handelte es sich um Stella Glaubitz, die Tochter eines Stuntmans mit dem der Hollywood-Star lange Jahre befreundet war und der kürzlich verstorben ist. Im Schützen-Festzelt griff Arnold zu Freude aller zum Taktstock und dirigierte das Blasorchester. Ralf Moeller filmte die Szene und stellte das Video ins Netz.


18 | SPORT+TENNISNEWS+ 1. FC Magdeburg - Fußball: 3. Liga Spieltage 12 bis 19

Herbstrundenabschluss: 16. 12. 2017 Frühjahrsstart 2018: 20. Januar 2018 Letzter Spieltag 2018: 12. Mai 2018

12. Spieltag Fr., 13.10.17 19:00 Fortuna Köln - Erfurt : Fr., 13.10.17 19:00 Hallescher FC - Großaspach : Fr., 13.10.17 19:00 VfL Osnabrück - 1. FC Magdeburg : Sa., 14.10.17 14:00 Haching - Pr. Münster : Sa., 14.10.17 14:00 FC CZ Jena - FC Hansa : Sa., 14.10.17 14:00 Chemnitzer FC - SF Lotte : Sa., 14.10.17 14:00 Wiesbaden - SV Meppen : Sa., 14.10.17 14:00 VfR Aalen - FSV Zwickau : Sa., 14.10.17 14:00 Karlsruher SC - Würz.Kickers : Sa., 14.10.17 14:00 SC Paderborn 07 - Werd. Bremen II :

16. Spieltag Fr., 17.11.17 19:00 Wiesbaden - FC Hansa : Fr., 17.11.17 19:00 Hallescher FC - Pr. Münster : Fr., 17.11.17 19:00 VfL Osnabrück - VfR Aalen : Sa., 18.11.17 14:00 FC CZ Jena - Werd. Bremen II : Sa., 18.11.17 14:00 Chemnitzer FC - Würz.Kickers : Sa., 18.11.17 14:00 Großaspach - Erfurt : Sa., 18.11.17 14:00 Karlsruher SC - FSV Zwickau : Sa., 18.11.17 14:00 SF Lotte - SV Meppen : Sa., 18.11.17 14:00 Fortuna Köln - 1. FC Magdeburg : Sa., 18.11.17 14:00 Haching - SC Paderborn 07 :

13. Spieltag Fr., 20.10.17 19:00 Großaspach - Chemnitzer FC : Fr., 20.10.17 19:00 FC Hansa - VfL Osnabrück : Sa., 21.10.17 14:00 Würz.Kickers - Wiesbaden : Sa., 21.10.17 14:00 Werd. Bremen II - SF Lotte : Sa., 21.10.17 14:00 SC Paderborn 07 - VfR Aalen : Sa., 21.10.17 14:00 1. FC Magdeburg - Haching : Sa., 21.10.17 14:00 SV Meppen - Fortuna Köln : Sa., 21.10.17 14:00 Erfurt - Hallescher FC : Sa., 21.10.17 14:00 Pr. Münster - Karlsruher SC : So., 22.10.17 14:00 FSV Zwickau - FC CZ Jena :

17. Spieltag Fr., 24.11.17 19:00 SC Paderborn 07 - Karlsruher SC : Fr., 24.11.17 19:00 SV Meppen - Großaspach : Fr., 24.11.17 19:00 Pr. Münster - Chemnitzer FC : Sa., 25.11.17 14:00 Werd. Bremen II - Erfurt : Sa., 25.11.17 14:00 1. FC Magdeburg - Hallescher FC : Sa., 25.11.17 14:00 FC CZ Jena - VfL Osnabrück : Sa., 25.11.17 14:00 FSV Zwickau - Wiesbaden : Sa., 25.11.17 14:00 VfR Aalen - Haching : Sa., 25.11.17 14:00 FC Hansa - Fortuna Köln : Sa., 25.11.17 14:00 Würz.Kickers - SF Lotte :

14. Spieltag Fr., 27.10.17 19:00 Chemnitzer FC - Erfurt : Fr., 27.10.17 19:00 Haching - FC Hansa : Sa., 28.10.17 14:00 FC CZ Jena - SC Paderborn 07 : Sa., 28.10.17 14:00 VfR Aalen - Werd. Bremen II : Sa., 28.10.17 14:00 Hallescher FC - SV Meppen : Sa., 28.10.17 14:00 VfL Osnabrück - FSV Zwickau : Sa., 28.10.17 14:00 SF Lotte - Großaspach : Sa., 28.10.17 14:00 Fortuna Köln - Würz.Kickers : So., 29.10.17 14:00 Wiesbaden - Pr. Münster : So., 29.10.17 14:00 Karlsruher SC - 1. FC Magdeburg :

18. Spieltag Fr., 01.12.17 19:00 Hallescher FC - FC Hansa : Sa., 02.12.17 14:00 Karlsruher SC - VfR Aalen : Sa., 02.12.17 14:00 SF Lotte - Pr. Münster : Sa., 02.12.17 14:00 Fortuna Köln - FSV Zwickau : Sa., 02.12.17 14:00 Erfurt - SV Meppen : Sa., 02.12.17 14:00 Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg : Sa., 02.12.17 14:00 Wiesbaden - SC Paderborn 07 : So., 03.12.17 14:00 Großaspach - Würz.Kickers : So., 03.12.17 14:00 Werd. Bremen II - VfL Osnabrück : So., 03.12.17 14:00 Haching - FC CZ Jena :

15. Spieltag Fr., 03.11.17 19:00 Werd. Bremen II - Großaspach : Fr., 03.11.17 19:00 Pr. Münster - Fortuna Köln : Sa., 04.11.17 14:00 Würz.Kickers - Hallescher FC : Sa., 04.11.17 14:00 SC Paderborn 07 - VfL Osnabrück : Sa., 04.11.17 14:00 1. FC Magdeburg - Wiesbaden : Sa., 04.11.17 14:00 SV Meppen - Chemnitzer FC : Sa., 04.11.17 14:00 FSV Zwickau - Haching : Sa., 04.11.17 14:00 VfR Aalen - FC CZ Jena : So., 05.11.17 14:00 Erfurt - SF Lotte : So., 05.11.17 14:00 FC Hansa - Karlsruher SC :

19. Spieltag Sa., 09.12.17 14:00 VfL Osnabrück - Haching : Sa., 09.12.17 14:00 SC Paderborn 07 - Fortuna Köln : Sa., 09.12.17 14:00 1. FC Magdeburg - SF Lotte : Sa., 09.12.17 14:00 SV Meppen - Werd. Bremen II : Sa., 09.12.17 14:00 FC CZ Jena - Karlsruher SC : Sa., 09.12.17 14:00 FSV Zwickau - Hallescher FC : Sa., 09.12.17 14:00 Pr. Münster - Großaspach : Sa., 09.12.17 14:00 VfR Aalen - Wiesbaden : Sa., 09.12.17 14:00 FC Hansa - Chemnitzer FC : Sa., 09.12.17 14:00 Würz.Kickers - Erfurt :


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 | 19

Christophers Tennisnews Tennis Academy Bergling

Damen 50 des TC Germania 1926 gewannen zweites Aufstiegsspiel Magdeburg (Manfred Sieding). Den Aufstieg in die Ostliga der Damen 50 schafften die Spielerinnen des MTC „Germania“ 1926 e.V. mit einem 9:0 Sieg im zweiten Aufstiegsspiel gegen den Leipziger TC 1990 e.V. auswärts am vergangenen Wochenende. Bereits eine Woche zuvor waren sie mit gleichem Ergebnis erfolgreich gegen den TC Pro Sport Berlin-Gatow e.V. Somit spielen die Stadtfelderinnen, wie schon in vielen Jahren zuvor, erneut überregional, nachdem sie in ihrer Altersklasse Landesmeisterinnen geworden waren. Wie schon der Berliner Verein Gatow, hatte auch der sächsische Landesmeister der Damen 50 aus Leipzig nicht den Hauch einer Chance. Fünf der sechs Einzel mit Monika Emmrich, Renate Nadge, Christiane Hannemann, Maike Theel, Heidi

Blume wurden glatt in zwei Sätzen gewonnen. Allerdings konnte Katrin Lenk, an eins spielend wie schon gegen den Berliner Verein, den Sieg erst im Match- Tiebreak sichern, nach einem gewonnenen und einem verlorenen Satz. Heidi Blume - wie Renate Nadge schon eine Mitsiebzigerin - hatte beim Leipziger Spiel sozusagen Premiere. Nach 30 (!) Jahren spielte sie im Punktspiel erstmals wieder Einzel. Lange Zeit hatten sie Schmerzen geplagt. Auch diesmal war sie nicht ganz schmerzfrei. Doch für Heidi Blume gilt durchziehen. Und wie auch für die anderen MTC-Spielerinnen: gelernt ist Mannschaft Damen 50 MTC Germania 2016 e.V. gelernt plus Routine. Auch H. Blume spielte schon unter den Wettkämpfen in der Ost- in Sicht, vom TC Rotehorn ihrem Mädchennamen Liebe liga im nächsten Jahr frohen e.V. Helgrit Gebhardt als Gast, excelent in den höchsten Mutes entgegen. Denn neben aus Blankenburg Christiane Ligen der DDR. den genannten Akteurinnen, Köppke, aus Möser Martina Die MTC „Germania“ zu denen auch Silvia Rogrün- Schwetge. Sie bringt sozusa1926e.V.-Spielerinnen sehen Kanth gehört, ist Verstärkung gen "junges Blut " in die

Mannschaft. Denn sie wird erst 50 und somit gerade erst spielberechtigt, während die Stammspielerinnen schon längere Zeit in dieser Altersklasse spielen.

HSV-News von Michael Jahns www.hsv-magdeburg.de Sachsen-Anhalt-Liga: C-Mädels gewinnen Spitzenspiel Die weibliche C-Jugend des HSV Magdeburg hatte am Sonntag im Spitzenspiel der Sachsen-Anhalt-Liga den Barleber HC zu Gast. Nach 50 spannenden Minuten setzten sich Gastgeberinnen etwas zu hoch mit 31:24 (14:13) durch. Von Anfang an entwickelte sich eine sehr spannende aber auch gutklassige Partie. Während auf Gästeseite vor allem Charlene Paul und Hanna Köllner, aber auch die quirlige Lillian Wild die Akzente setzten, zeigten beim HSV insbesondere Lucy Gündel und Annika Titsch sowie, zumindest im Angriff, auch Friederike von Wangelin eine starke Partie. Dadurch stand es nach einer spannenden 1. Halbzeit 14:13 für den HSV. Auch im zweiten Durchgang blieb es bis zum 18:17 in der 31. Minute beim knappen

beiden Seiten ein tolles CJugendspiel war. Jetzt sind erstmal wieder zwei Wochen Pause, ehe es für den neuen Tabellenführer aus Magdeburg am 21. Oktober in Jessen weitergeht. HSV: Weyer; - Girrmann; Titsch (7); Gündel (10); Halloul (2); Jannasch (1); Kramß (2); Huber (3); Beinroth (1); von Wangelin (5) BHC: Steinmann; - Paul (4); Rothe (1); Siedentopf (1); Köllner (2); Wild (5); Aßmann; Kupgisch (3); Reek (4); Wascher (1); Arendt (3) Spielstand, ehe sich die Heimsieben durch Tore von Titsch, Gündel und Jil Huber erstmals auf vier Tore (21:17) absetzen konnte. Im weiteren Verlauf schafften es die stark kämpfenden Gäste nun

nicht mehr, den Abstand entscheidend zu verringern. Mehr noch. Die größeren Kraftreserven lagen eindeutig bei den Stadtfelderinnen und sie bauten den Vorsprung bis zum Schlusspfiff auf 31:24 wei-

ter aus. Vielleicht war der Sieg am Ende doch etwas zu hoch. Aber auf jeden Fall waren sich beide Seiten einig, dass es trotz einiger Fehler und der dieses Mal nicht ganz so starken Torhüterleistungen auf


AUCH HIER ERHALTEN SIE IHRE MAGDEBURG 39104 MD Friseur Exklusive Alter Markt 4 Saffias Lederwaren Alter Markt 5 Sonnenklar Reisebüro Alter Markt 5 Fotoatelier Schröder Am Krökentor 9 Info Hundertwasserhaus Grüne Zitadelle Breiter Weg 8 Goldschmuck Kretzer Breiter Weg 8 Fabularium im Hundertwasserhaus Breiter Weg 8 Optik Diederichs Breiter Weg 10 Karutz Reinigung Breiter Weg 11a Ihr Friseur Breiter Weg 39 Apotheke Am Theater Breiter Weg 40 Bäcker Gehrke Breiter Weg 40 Meister Hübner Breiter Weg 120 Volksbank Service-Center Breiter Weg 212 Bingöl - Grill Breiter Weg 231 Magdeburger Sonntag Service-Center Domplatz 12 Backshop Beims Elbstraße 1 Alleecenter Ernst-Reuter-Allee 11 Pluspunkt Apotheke Ernst-Reuter-Allee 11 Touristeninformation Ernst-Reuter-Allee 11 Inturia Reisebüro Ernst Reuter Allee 30 Unafredo Döner Ernst-Reuter-Allee 40 Schäfers Brot & Kuchen Ernst-Reuter-Allee 45 Friseur Abschnitt Goldschmiedebrücke 13 Kiosk am Hassel Hallesche Straße 4 ADAC Hasselbachplatz 4 City Carree Info Kantstraße 4 Zappendorf Fleischerei Kantstraße 5 Friseur Liebelt Leibnitzstraße 2 Asteria der Grieche Leiterstraße 4 Bäcker Beims Leiterstraße 7 Delikata Feinkost Leiterstraße 7 Curry 54 Hr. Bernhard Otto-von-Guericke-Str. 54

Bistro Schönebecker Str.16 Buckauer Weinladen Schönebecker Str. 25 Der Frisörladen Schönebecker Str. 26 Schäfers Brot & Kuchen Schönebecker Str. 35-36 Hörreich Schönebecker Str. 43 Getränkequelle Schönebecker Str. 74 Sultan Grill Schönebecker Str. 75 Schäfer Moden Schönebecker Str. 105 Eiscafe Bortscheller Schönebecker Str. 106 Puppentheater Warschauerstraße 25 Café am Domfelsen Zum Domfelsen 1 39106 MD MWG Letzlinger Straße 5 39108 MD DiVa Kosmetik Albert-Vater-Straße 102 Tante Emma Laden Hr. Zahalka Arndtstraße 37 Griechisches Restaurant Asteria Ebendorfer Straße 3 Friseur Seguin Ebendorfer Straße 49 Lebensart G.-Hauptmann-Straße 10 Ihr Landbäcker Goethestraße 4 Sunpoint Gr. Diesdorfer Str. 23 Bäcker Beims & Altmärker Fleischer Gr. Diesdorfer Str. 28 Hair&More Friseursalon Gr. Diesdorfer Str. 31 Friseursalon Almasija Reinecke Gr. Diesdorfer Str. 41 Discount Getränkemarkt Gr. Diesdorfer Str. 210 LIDL "Ihr Landbäcker" Gr. Diesdorfer Str. 210 Der Hörgeräteladen Gr. Diesdorfer Str. 220 Matratzen Concord Gr. Diesd. Str. 228/229 Reisebüro Da Luna Gr. Diesdorfer Str.227 Märtens Intercoiffeur Maxim-Gorki-Straße 44 Ihr Landbäcker Motzstraße 2-5 Goethe-Apotheke Olvenstedter Platz 3 Cactus das Reisebüro Olvenstedter Straße 15 Agip Olvenstedter Straße 22

Dominos Olvenstedter Straße 28 Ihr Landbäcker Winkelmannstr. 16 (Schellheimerplatz) AKM Orthopädie Zur Viehbörse 5 39110 MD REWE Markt Albert-Vater-Straße Bördefleischwaren im NP Alt Diesdorf 40 Blumen am Walbecker Platz Flechtinger Straße 2 Volksbank Magdeburg eG Gr. Diesdorfer Str. 58/59 Friseur & Kosmetik Gr. Diesdorfer Str. 63 Cafe Gloria Gr. Diesdorfer Str. 66 a Blumenparadies Gr. Diesdorfer Str. 67 Blumen Krause Gr. Diesdorfer Str. 90 Bäckerei Otto Gr. Diesdorfer Str. 169 Hörgeräte Gilgert Gr. Diesdorfer Str. 203 Blumenhau Kümmelsberg 50 Jelloware PC Spezialist Liebknechtstraße 66 Esso Tankstelle Westring 48 39112 MD Praxisklinik Sudenburg Bahrendorfer Str. 19-20 Viola's Pizza Stübchen Braunschweiger Str. 105 Technikmuseum Magdeburg Dodendorfer Straße 65 Eulenspiegel Apotheke Halberstädter Str. 55 Bäcker Otto Halberstädter Str. 175 OKM Bürosysteme Humboldtstraße 9 Lucky Fitness Salzmannstraße 23 39114 MD Bäckerei Lüder Alt Prester 71 Sportbar Berliner Chaussee 41 Cafe Bördeland Berliner Chaussee 45 Altmärker Berliner Chaussee 48 Monas Blumestübchen Berliner Chaussee 51 Getränke Weise Berliner Chaussee 172 Life Fitnessstudio Herrenkrugstraße 40 Penny - Markt "Ihr Landbäcker" Jerichower Str. 28/30 Bürgerbüro Ost Tessnowstraße 15

39116 MD Ottersleber Krug Große Schulstraße 2 Hotel Alento Halberstädter Ch. 123 Mc Donald's W.-von-Siemens-R. 13 Studio 84 Seguin Wilhelm-Höpfner-Ring 6 39118 MD Edeka Bördepark Im Bördepark Burger King Salbker Chaussee 67 39120 MD MACO Möbel Gustav-Ricker-Str. 63 39122 MD Ideen aus Blumen Alt Fermersleben 104 39124 MD Sport- und Gesundheitsclub Epperlein Lübecker Straße 75 Polstermöbel Möbelhaus 78 Lübecker Straße 78-82 Autovermietung Jahnel Lübecker Straße 85b Little John Bikes Lübecker Straße 92 Dominos Pizza Haus Lübecker Straße 115 Futterhaus Lübecker Straße 130 Sonderpreis Baumarkt Lübecker Straße 131 39126 MD Begegnungsstätte Caritas Forsthausstraße 26 Zahnarzt Dr. Boese, AWO Gesundheitszentrum Dr.-Grosz-Straße 1 Gemeinschaftspraxis Arnhold, Dr. Sydow, Dr. Arndt, Dr. Schliephake, Frau Dr. Trimpert, Frau Dr. Kallmeyer, Physiotherapie Arnold & Trampe, Dr.-Grosz-Straße 2 Mc Donald's Glindenberger Weg 1 Tauro Magdeburg GmbH Körbelitzer Straße 7 HEM Tankstelle August-Bebel-Damm 7 Lotto Nepomuk am Brunnen Neustädter Platz 11 Sonnenapotheke Salvador-Allende-Str. 38 Ihr Landbäcker im Penny Markt Scheidebusch 30 39128 MD Kannenstiegcenter "Ihr Landbäcker" Hanns-Eisler-Platz 11 NP - Markt "Ihr Landbäcker" Holzweg 40

Bördefleischwaren im NP Holzweg 40 Friseur Holzweg 36 FitnessStudio Sport Factory Milchweg 1 Burger King Neuer Sülzeweg 101 Sitzgruppe Florapark Mitteleingang Olvenst. Graseweg 37 Vodafone Florapark Olvenst. Graseweg 37 Lotto Florapark Olvenst. Graseweg 37 39130 MD Fleischerei Kroll Agrarstraße 26 Bäckerei Sprung Agrarstraße 26 Bürgerbüro West Bruno-Beye-Ring Sozialkaufhaus MD Olvenstedt Bruno-Taut-Ring 119 Apotheke Phönix Olvenstedter Ch. 127 LIDL "Ihr Landbäcker" Rennebogen 177 ANGERN Post Lottoshop Teichstr. 1 BARLEBEN Hotel Sachen Anhalt An der Backhausbreite 1 Orthopädie Küßner Breite Weg 49 Dr. Birk Breite Weg 49 Barleber Reisebüro Breite Weg 53 Apotheke Breite Weg Eiscafe Am Hirtentor Breite Weg 53 Blütezeit Blumengeschäft Breite Weg 53 Eiscafe Todzi Breite Weg 146 Edessa Breite Weg 146 Optik Kurz Breite Weg 141 Blumen Wudick Breite Weg 142 Duponia Getränkemarkt Breite Weg 110 Mecklenburger Versicherung Breite Weg 144 Getränke Weise Ebendorfer Straße 19 Bistro Jasmin Ebendorfer Straße 19 Blumenladen Rosenrot Ebendorfer Straße 19 Kfz Dennecke Ebendorfer Straße 19


NEWS+ Eiscafe J.Igel Friedensplatz 5 IVOM Industrie Vertretung O. MathoI Steinfeldstraße 5 (GZ) Pizza Haus Barleben Olvenstedter Weg 5 BEHNSDORF Bäcker Bartels Flechtinger Str. 2 BIEDERITZ Optiker Augenblick Ruthenstraß 5 Zum Gänsekrug Woltersdorferstraße 10 BIERE Friseur Chic Brausewinkel Blumenparadies Hoffmann Ernst-Thälmann-Straße CALBE Shell Tankstelle An der Hospitalstr. Bistro & Restaurant Antalya Arnstedter Straße Fußpflege Daßler Barbyer Straße Tankcenter Calbe Friedensplatz Autohaus Kretschmann Gewerbering West Betreutes Wohnen Lindehof Gr. Mühlenbreite Autohaus Calbe Hospitalstraße AWO Krankenhaus Hospitalstraße Landbäckerei Meyer Lessingstraße Duponia Getränkescheune Magdeburger Straße Edeka Neukauf Salzer Straße

Edeka Getränkemarkt Salzer Straße Esso Station Salzer Straße Eiskaffee Ernemann Schloßstraße Hotel zur Altstadt Schloßstraße Elektro GmbH A. Conrad Schloßstraße Ihr Friseur Wilhelm-Löwe-Straße City-Snack Wilhelm-Löwe-Straße Bäckerei Schwarz Wilhelm-Löwe-Straße Caffee Ernemann Wilhelm-Löwe-Straße Der Bücherfreund Wilhelm-Löwe-Straße Landbäckerei Meyer Wilhelm-Löwe-Straße Salon Jutta Wilhelm-Löwe-Straße COLBITZ Eisdiele Colbitz Blumendiele Colbitz EBENDORF Froschkönig Cafe & Bistro Olvenstedter Straße 7 NH Hotel Olvenstedter Str. 2 a Pflegeheim Hoheneck Magdeburger Str 28 Post & Lotto Service Friedrich Ebert Str. schnittigerHaarGruß Haldensleber Straße 8 star Tankstelle Curt Schröder Str. GROSS AMMENSLEBEN Ihr Friseur Haldensleber Str. 8 Tante Silke’s Laden Magdeburger Str. 16

UNSERE AUSLAGESTELLEN IN MAGDEBURG UND IM UMLAND. IMMER FREITAGS AB 9 UHR IST DIE NEUE AUSGABE ONLINE AUF: WWW.MAGDEBURGER-NEWS.DE GROSS MÜHLINGEN Lebensmittel Padberg Am Anger

KLEIN MÜHLINGEN Gärtnerei Sperl Kreisstraße

HALDENSLEBEN Apotheke Althaldensleben Neuhaldensleber Straße 64c AMEOS Klinikum Kiefholzstraße 4 Asia & Dönerbistro Waldring 110 Bäcker A. Nisar Süplinger Straße 16 Bäcker Pfeiffer Kaufland Bördehofer Fleischer Neuhaldensleber Straße 46 E Center Am Gänseanger EDEKA Milkert Waldring 110 EP Flohr Am Gänseanger 1 Getränke Universum Waldring 115 Landfleischerei Heinicke Dammmühlenweg Möbelwelt HDL Güntherstraße Pizzeria Jasmin Waldring 110 SB Tankstelle Gerickestraße SL - Ihr Friseur Waldring 64a

LINDHORST Mühlenbäcker Düsedau Lindenstr. 23

HEYROTHSBERGE Bäckerei Dennhardt Eberhardt Königsborner Straße Salon Preuß Königsborner Straße KLEIN AMMENSLEBEN Landfleischerei Heinecke Lange Str. 18

LOSTAU Apotheke Lindenstraße 7a Bäcker Steinecke Lindenstraße 14 MÖSER Q 1 Tankstelle Chaussee Lotto Totto Thälmannstraße SAMSWEGEN Altmark Quelle Bornsche Straße 15 Haar Gefühl Breite Straße 45 Hermesshop/Geschenkart Wolmirstedter Str. 8 SCHÖNEBECK Ärztehaus komplett Am Stadtfeld Hagebaumarkt Schönebeck Am Stremsgraben AGR Reha Badepark Fußpflege Daßler Berliner Straße Hotel Domizil Friedrichstraße Kurparkinformation Im Kurpark Shell Tankstelle Jacobstraße Agip Tankstelle Magdeburger Straße Q 1 Tankstelle Magdeburger Straße

Zweiradmarkt Magdeburger Straße Rathaus Markt Stadtinformation Markt Friseur Chic Moskauer Straße Friseur Chic Pfännerstraße Friseur Chic W.-Helge-Straße SWB W.-Helge-Straße Friseur Chic Krokusweg Friseur Chic Am Stadtfeld Friseur Chic Salzer Straße Edeka Tankstelle Stadionstraße Sonnenstudio Sun Treff Welsleber Straße Black Pearl Friedrichstraße Schuer Reisen Zackmünder Straße Volkssolidarität Krausestraße WOLMIRSTEDT Blumenstil-Hammann August-Bebel-Straße 31 Eisdiele Ingolf Paul Burgstraße 26 Raststätte B 189 Colbitzer Straße 23 Steinemann Polstermöbel Nordbreite 1 ZIELITZ Blumenstübchen Zielitz Fleischerei Gäpler Friedensring 9 Gasthof zur Eintracht Schricker Str. 1

AUCH SIE MÖCHTEN DIE NEWS+ VOM MAGDEBURGER SONNTAG AUSLEGEN? DANN RUFEN SIE UNS AN ODER SENDEN EINE E-MAIL 0391/73 54 730 o. buero@magdeburgersonntag.de


22 | GESUNDHEITNEWS+ ÄRZTE-NOTDIENSTE MAGDEBURG

Interessante Einblicke

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Telefon: 116 117 (ohne Vorwahl) www.116117info.de

Uni-Augenklinik lädt zum „Tag der offenen Tür“

APOTHEKEN MAGDEBURG WOCHEN-NOTDIENST Sonntag, 08. Oktober • Westernplan Apotheke Motzstr. 4, Tel. 734 80 66 • Sonnen-Apotheke Salvador-Allende-Str. 38 Tel. 253 84 79 Montag, 09. Oktober • Flora-Park-Apotheke Olvenstedter Graseweg 37 Tel. 509 52 54 • Apotheke Groß Ottersleben Halberstädter Chaussee 37 Tel. 631 12 10 Dienstag , 10. Oktober • Elfen-Apotheke Große Diesdorfer Str. 186/187 Tel. 734 89 68 • Sudenburger Apotheke Halberstädter Str. 118 Tel. 605 99 89 Mittwoch, 11. Oktober • Einhorn-Apotheke Lübecker Str. 100, Tel. 252 17 01 • Die Kosmos-Apotheke Bördepark Salbker Ch. 67, Tel. 621 27 31 Donnerstag, 12. Oktober • Börde-Apotheke Alt Diesdorf 40 Tel. 734 61 21 • Friedrich-Sertürner-Apotheke Leipziger Str. 60, Tel. 622 66 84 Freitag, 13. Oktober • Goethe-Apotheke Olvenstedter Platz 3, Tel. 722 26 00 • Apotheke im Kannenstieg-Center H.-Eisler-Platz 11, Tel. 252 12 77 Samstag, 14. Oktober • Neustadt-Apotheke Lübecker Str. 23, Tel. 252 09 07 • Hansa-Apotheke Halberstädter Chaussee 123 Tel. 635 21 0

•Kassenärztlicher Hausbesuchsdienst Telefon 0391 - 62 16 777 Mo., Di., Do. 18 bis 07 Uhr Mi. 14 bis 07 Uhr Freitag 14 Uhr bis Montag 07 Uhr •Medico-Center, Leipziger Str. 16 Notdienst, Tel. 0391 - 62 79 600 Mo., Di., Do. 18 bis 24 Uhr Mi. und Fr. 14–24 Uhr Sa., So., Feiertag 7–24 Uhr •Kinderärztlicher Notfalldienst Der kinder- und jugendärztliche Notdienst findet in der Notfallpraxis Leipziger Straße 44, Haus 10 in 39120 Magdeburg statt. Rufnummer: 0391 - 62 79 600 Mo., Di., Do. 18 bis 24 Uhr Mi. und Fr. 14–24 Uhr Sa., So., Feiertag 7–24 Uhr In besonders dringenden Notfällen suchen Sie bitte sofort die Universitäts-Kinderklinik Wiener Str. auf. •Zahnärztlicher Notdienst NEU SEIT 1. MAI 2017: Unter 0391/66 250 29 (über Firma ProSafe) erfahren Patienten dann, welche Zahnärzte in Magdeburg in der sprechstundenfreien Zeit (wochentags 19-22 Uhr und am Wochenende von 9-12 Uhr sowie von 19-22 Uhr) eine Notfall-Sprechstunde anbieten.

Magdeburg (eb). Mit einem „Tag der offenen Türen“ lädt die Universitätsaugenklinik die interessierte Öffentlichkeit am Donnerstag, dem 12. Okto•Tierärztlicher Notdienst ber , von 10 bis 13 Uhr in 06.10. (19 Uhr) bis 13.10. (19 Uhr) die Ambulanz im Haus 60 b TÄ Butryn Tel. 0173/48 35 835 (Erdgeschoss) auf dem Ge+ Tiermed. Versorgungszentrum lände des Uni-Klinikums Magdeburg 0391 - 73 18 64 0 mh_2017_500_163/1006753_mm Magdeburg an der LeipziMo.-Fr. 07 - 21 Uhr und ger Straße 44 ein. Sa/So 10 - 11.30 u. 17 - 18 Uhr Die Besucher haben die Möglichkeit, an Vorführun-

WICHTIGE RUFNUMMERN 110

Feuerwehr/Rettungsdienst

112

Behördenrufnummer

115 116 116

für Bank-, Kredit- und Simkarten, Mitarbeiterausweise, Kundenkarten mit Zahlungsfunktion, Online-Banking, Email-Accounts

Kostenlose Ärzte-Hotline

116 117

des ärztlichen Bereitschaftsdienstes. Von dort aus werden Sie automatisch mit dem nächstliegenden Bereitschaftsdienst verbunden.

Kassenärztl. Notdienst

das zur Messung der Netzhautdicke und Darstellung von Netzhauterkrankungen eingesetzt wird. Ebenfalls gibt es Vorführungen am Bildschirm-Lesegerät und am Sprachausgabe-Gerät. Weiterhin stellt sich die „Sehschule“ der Klinikambulanz und der Blindenund Sehbehinderten-Verband Sachsen Anhalt e. V. (BSVSA) mit einem Infostand vor.

Dauernd müde – dicke Beine – keine Luft

Polizei

Allg. Sperrnummer

gen von neuesten Untersuchungsgeräten teilzunehmen. Dazu gehört zum Beispiel das Pachymeter, ein Gerät zur Messung der Hornhautdicke oder die Demonstration einer HRTUntersuchung, bei der eine Laser-Kamera dreidimensionale Bilder vom Sehnervenkopf erstellt und dann sofort computermäßig auswertet. Des Weiteren wird ein OCT-Gerät vorgestellt,

0391-6279600

Giftnotruf (Toxikol. Notfalldienst) 0391-67 01 Kinder- u. Jugendtelefon 0800 111 03 33 Fundbüro 0391-5402065 Fundbüro MVB 0800 548 1245

-Anzeige-

Herzschwäche erkennen und aktiv werden

Nach wenigen Treppenstufen fehlt schon die Luft, die Schuhe sind auf einmal zu eng und anhaltende Müdigkeit raubt die Energie für den Tag – das kommt Ihnen bekannt vor? Dann ist es Zeit zu handeln!

Denn bei vielen Anzeichen einer Herzschwäche denkt man selten an eine mögliche Herzerkrankung. Den meisten Betroffenen erscheinen die Symptome nicht wichtig genug, um sie beim Arzt anzusprechen. Ein Fehler, der möglicherweise Folgen hat: Ans Herz denken Denn Herzschwäche, mediziWas viele Menschen für normale nisch Herzinsuffizienz, ist eine Alterserscheinungen halten, könnte ei- fortschreitende, nicht heilbare ne andere Ursache haben: das Herz! Erkrankung. Unbehandelt kann sie zu starken Einschränkungen im Alltag und auch zu Notfallsituationen führen, die eine Behandlung im Krankenhaus erfordern.

Der Arzt kann helfen Frühzeitig erkannt, ist Herzschwäche gut behandelbar. Darum sollten Sie mögliche Symptome unbedingt beizeiten mit Ihrem Arzt abklären. Das gilt

auch dann, wenn diese Beschwerden auftreten, obwohl Sie bereits wegen Herzschwäche behandelt werden. Nur wenn Sie Ihren Arzt darüber informieren, kann er Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen behandeln.

Herzschwäche erkennen

Sie möchten mehr zur Herzschwäche erfahren? Unter www. herzschwäche.de finden Sie aktuelle Informationen rund um die Erkrankung sowie praktische Tests zur Einschätzung möglicher Symptome und zu dem persönlichen Risiko, an Herzschwäche zu erkranken. Das kostenlose Informationspaket können Sie auch unter der Hotline 0800 10 42 012 (gebührenfrei) anfordern. Eine Initiative der Novartis Pharma GmbH.


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 | 23 35. AMEOS Medizinforum „Lebensmüdigkeit – letzter Ausweg Suizid?“ 11. Oktober 2017, 17:00 - 19:00 Uhr, Schulungsraum. Offen für alle Interessierten. Dr. med. U. Sandmann erläutert in seinem Vortrag verschiedene Situationen/Krisen aus denen Lebensmüdigkeit/Suizidalität resultieren kann und gibt Hinweise zum besseren Verständnis der Betroffenen. Er wird zu Risikofaktoren informieren und Hilfsmöglichkeiten für Betroffene und Angehörigen aufzeigen. Anschließend bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Fragerunde und Diskussion. Referent: Dr. med. U. Sandmann, Chefarzt der Klinik für Akutpsychiatrie AMEOS Klinikum Haldensleben Kiefholzstr. 27, D-39340 Haldensleben, Tel. +49 (0)3904 474-0 www.ameos.eu -Anzeige-

AMEOS Medizinforum: „Lebensmüdigkeit – letzter Ausweg Suizid?“ Magdeburg (eb). Das AMEOS Klinikum Haldensleben informiert im Rahmen der regelmäßigen Medizinforen zum Thema Lebensmüdigkeit und Suizid. Am 11. Oktober von 17 bis 19 Uhr sind alle Interessierten im Schulungsraum in der Kiefholzstraße 27 willkommen. Lebensmüdigkeit (Suizidalität) ist ein Zustand, in dem Gedanken, Fantasien, Impulse oder Handlungen anhaltend, wiederkehrend oder in bestimmten Krisensituationen darauf ausgerichtet sind, gezielt den eigenen Tod herbeizuführen. Wenn Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit sich weit zugespitzt haben, scheint der eigene Suizid

für betroffene Menschen die einzige Lösung zu sein. Jährlich sterben in Deutschland deutlich mehr Menschen durch Suizide (ca. 10 000) als durch Verkehrsunfälle. Eine traurige Statistik belegt: Seit vielen Jahren ist Sachsen-Anhalt das Bundesland mit den meisten Suiziden in der Bundesrepublik. „Nicht nur depressive Menschen bringen sich um, sondern auch bei anderen psychischen Erkrankungen und Lebensumständen, die mit großem seelischem Leid einhergehen, kann es zu suizidalen Krisen kommen.“, erläutert Dr. Sandmann. In seinem Vortrag wird er auf Fragen eingehen wie, „Welche Risikofaktoren gibt es?“, „Ist Suizidali-

Dr. U. Sandmann tät ansteckend oder gar vererbbar?“ und auch „Wer und wie kann man in sol-

Kochstudio für Krebsbetroffene Magdeburg (eb). Am Mittwoch, den 18. Oktober, findet das Kochstudio der SachsenAnhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) in Magdeburg statt. Der Kochkurs beginnt 16.30 Uhr in den BBS Schulen Magdeburg, „Hermann Beims“, Gastronomie und Ernährung, in der Salzmannstraße 9-15. Zusammen mit Diätassistentin Silke Zur steht die Frage „Ernährung bei Krebs“ im Vordergrund. Während praktischer Anwendungen im Kochen und Zubereiten, werden ernährungsbezogene Problematiken nach und während einer Therapie besprochen und Lösungsansätze ausgetauscht. Eine Anmeldung ist rvor Kursbeginn unter Telefon 0345 4788110 oder info@sakg.de möglich.

Foto: AMEOS chen Situationen oder Krisen helfen?“. Angehörige und/oder

Bekannte sind in der Regel die ersten, die erahnen, dass jemand suizidal ist. Häufig stehen sie jedoch überfordert und hilflos vor der Problematik und wissen nicht wie sie mit dem Betroffenen umgehen sollen. Der Vortrag soll Hinweise zum Verständnis geben und einen besseren Umgang mit Betroffenen ermöglichen. Die kostenlose Veranstaltung richtet sich neben den Angehörigen, Freunden, Bekannten und Interessierten auch an Betroffene selbst. Das Medizinforum im AMEOS Klinikum Haldensleben findet regelmäßig zu unterschiedlichen Themen statt. Das nächste Forum am 18. Oktober bietet Informationen zum Thema „Chronische Wunden“.

Hörgenuss für alle!

-Anzeige-

„Smartes Hören“ sorgt für Komfort im Alltag Es sind oft winzige Unterschiede, die das Leben lebenswert machen: Musik hören macht in guter Qualität mehr Spaß. Telefonate und Gespräche in der Kneipe mühelos zu verstehen ist Lebensqualität! Menschen mit Hörverlust, die fachgerecht versorgt wurden, hören in vielen Situationen besser als Normalhörende. Menschen ohne Hörverlust können ebenfalls von der modernen Technologie profitieren. Hörsysteme können inzwischen mehr als hören. Die Kopplung mit Telefonen, TV-Geräten, Stereoanlagen und PCs macht Hörgeräte zu nützlichen Alltagshelfern. Via Bluetooth wird über die Hörsysteme an Termine erinnert oder Haushaltsgeräte können gesteuert werden. Hörsystemnutzer – mit und ohne Hörverlust – schätzen die erstklassige Klangqualität beim Telefonieren oder Musikhören. Martin Blecker, Präsident der Europäischen

Union der Hörakustiker e. V., empfiehlt: „Wer sich für mehr Hörqualität interessiert und selbst einmal ausprobieren möchte, wie viel Lebensqualität durch moderne Hörsysteme möglich ist, sollte sich beim Hörakustiker vor Ort informieren. Er kann auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Hörlösungen vorstellen und die Technik anpassen.“

Foto: WavebreakmediaMicro/ fotolia.com


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017

24 | RATGEBERNEWS+

Unbeschwerte Urlaubstage mit dem Hund Im Oberharz warten tierfreundliche Gastgeber, reizvolle Wanderungen und Ausflüge

Urlaub mit Hund in der Tourismusregion Oberharz am Brocken: viel Natur, viel Freiraum, kein Trubel. Foto: djd/Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken - Rübeländer Tropfsteinhöhlen

(djd). In der Tourismusregion Oberharz am Brocken können Hundebesitzer mit ihrem Liebling wirklich unbeschwerte Urlaubstage genießen: In diesen dreizehn Ortschaften im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt dürfen die Vierbeiner ohne Leine laufen, rundherum laden unzählige Wiesen und Wälder zum Spielen und Toben ein. Der schöne Luftkurort Hasselfelde, der auf einem Hochplateau mitten im Naturpark Harz liegt, ist beispielsweise Ausgangspunkt für reizvolle Rundwanderungen: Eine erlebnisreiche Tour auf den Pfaden der Harzköhlerei und auf naturbelassenen Wegen führt über

gut acht Kilometer zum Talsperrenblick Rotestein. Weitere Rundwanderungen zum Waldseebad, zur Hasselvorsperre, zum Bienenlehrpfad oder zum Naturlehrpfad bieten auch den Zweibeinern interessante Naturerlebnisse. Zudem lädt in Hasselfelde eine moderne Hundeschule mit Ausbildungshalle und Hundeplatz Mensch und Tier zum gemeinsamen Lernen und Üben ein. Camping oder Ferienwohnung, Pension oder Hotel In allen Ortsteilen der Tourismusregion Oberharz am Brocken gibt es hundefreundliche Gast-

geber der verschiedenen Kategorien, von familiären Pensionen über Ferienwohnungen und -häuser bis zu Hotels. Zwischen Hasselfelde und Stiege liegt zudem die Domäne Stiege, ein ausgesprochen tierfreundliches Gästehaus mit Campingplatz in Alleinlage, eingebettet in Buchen- und Fichtenwälder im schönsten Teil des Ostharzes. Hier finden neben Hundebesitzern auch Wanderreiter eine passende Unterkunft für Mensch und Tier. Und wer kein eigenes Pferd mitgebracht hat, kann von hier aus Kutsch- und Schlittenfahrten in die Harzer Bergwelt unternehmen. Schöne Wanderrouten

führen rund um den Stieger See, zum historischen Kanonenplatz mit einer nachgebauten Schanzanlage aus dem Dreißigjährigen Krieg sowie auf den Fernwanderweg Selketal-Stieg, der bis nach Quedlinburg reicht. Informationen sind unter www.oberharzinfo.de zu finden. Zeitreise in den Wilden Westen Ein besonders erlebnisreiches Ausflugsziel für tierliebe Familien ist die Westernstadt Pullman City. In diesem Freizeitpark haben Hunde freien Eintritt, müssen allerdings an der kurzen Leine bleiben. Denn sie

begegnen vielen anderen Tieren: In Pullman City leben beispielsweise Bisons, Long Horn Rinder und Esel. Auf den Pferden und Ponys dürfen die Besucher auch reiten. Und im Streichelzoo treffen die Kinder viele zahme Haustiere. Wie auf einer Zeitreise lässt sich das Leben der Cowboys und Indianer hier nachempfinden. Neben Abenteuerspielflächen stehen auch zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in Blockhäusern, Ranches oder im Grand Silver Star Hotel zur Verfügung. Dazu erwarten die Gäste eine große kulinarische Vielfalt und tägliche Live Musik im Big Moose Saloon.

Tagesaktuell: Ab sofort auf www.magdeburger-news.de


REISENEWS+ | 25

SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017

Baustellen bremsen Herbsturlauber aus

Harz

Ostsee Ostseebad-Kühlungsborn-Ost

ADAC-Stauprognose für das Wochenende vom 6. Oktober bis 8. Oktober

Hotel „Zur Sonne“, Dünenstr. 9a Tel. 03 8293/6 06-40 · Fax: 6 06-44 Inhaberin: Berbel Ettrich 08.10. – 15.10. = Ü/F 2 Personen 500,- € 15.10. – 22.10. = Ü/F 2 Personen 500,- € 22.10. – 29.10. = Ü/F 2 Personen 500,- € 22.12. – 27.12. = Ü/HP 2 Personen 500,- € Herzlich Willkommen!

• Hotel • Restaurant • Café Lange Straße 31 • 38700 Hohegeiß Tel.: 0 55 83 - 94 88 - 0 • Fax: - 13 www.silbertanne.de

UNSER ANGEBOT FÜR SIE: 4 ÜN mit HP 148,- 3 p. P. 7 ÜN mit HP 248,- 3 p. P. incl. Transfer Wir holen und bringen Sie l. Hote kostenlos von zu Haus bis ins Gilt ab 2 Personen und einem Aufenthalt von 1 Woche.

Ostseebad Rerik ...immer ein Erlebnis! Wunderschöne Natur, tolle FeWos, super Erholung www.reisecenter-rerik.de Telefon: 03 82 96- 7 47 60

• Restaurant mit gutbürgerlicher Küche, Wild- und Fischgerichte • Café mit hausgebackenen Kuchen • alle Zi. mit Du/WC, TV/Telefon • freier Eintritt ins Waldschwimmbad

Unser Landgasthaus ist kinderfreundlich und Ihren vierbeinigen Freund können Sie gern mitbringen.

Wir wünschen einen schönen Urlaub!

"Pension Schmidt" Auch an diesem Wochenende sind wieder etliche Staus programmiert. Schuld daran sind die zahlreichen Baustellen und ein reger Urlaubsverkehr. In Hessen beginnen jetzt zweiwöchige Herbstferien. In Bremen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und dem Saarland freuen sich die Schulkinder über eine zweite schulfreie Woche. Viele Urlauber steuern die Wandergebiete der Alpen, Mittelgebirge und die Küsten an. Auch im benachbarten Ausland füllt der Herbstreiseverkehr vor allem bei schönem Wetter die Straßen. Bei der Einreise von

Österreich nach Deutschland kann es ebenfalls zu Wartezeiten kommen. Am stärksten gefährdet sind die drei Autobahnübergänge Suben, Walserberg und Kiefersfelden. An den Grenzen von Österreich zu Ungarn, Slowenien und der Slowakei (bei der Einreise nach Österreich) sowie an den Übergängen zwischen Kroatien und Slowenien sind ebenfalls Verzögerungen möglich. Österreich behält sich außerdem vor, auch an der Brennergrenze zu Italien Kontrollen durchzuführen. Detaillierte Informationen gibt es unter: http://bit.ly/adac_grenzkontrollen.

Weihnachten und Silvester in den Bergen Brockenstr. 13, Schierke am Brocken Telefon 03 94 55/ 333 www.pension-schmidt.de

Erzgebirge

Bayern

Inh. Christine u. Wolfgang Rehm GbR

Baustellenstrecken mit großer Staugefahr: Fernstraßen von und zur Nord- und Ostsee A 1 Köln - Bremen - Hamburg A 2 Dortmund - Hannover - Braunschweig A 3 Köln - Frankfurt - Nürnberg - Passau A 4 Dresden - Erfurt - Kirchheimer Dreieck A 5 Hattenbacher Dreieck - Karlsruhe - Basel A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte A 7 Hamburg - Flensburg A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg A 9 München - Nürnberg - Berlin A 93 Inntaldreieck - Kufstein A 95/ B 2 München - Garmisch-Partenkirchen A 96 München - Lindau A 99 Umfahrung München

Das Schloss Wernigerode

Tagesaktuell: Ab sofort auf www.magdeburger-news.de


26 | STELLENNEWS+

Zeitarbeit ist oft ein Türöffner Für Bewerber ist die Personaldienstleistungsbranche heute attraktiver denn je

Für viele deutsche Firmen ist die Personaldienstleistung zu einem unverzichtbaren Instrument der flexiblen Personalplanung geworden. Foto: djd/Randstad Deutschland/thx (djd). Nach jahrelangem dynamischen Wachstum steht die Personaldienstleistungsbranche in Deutschland vor neuen Herausforderungen. Grund sind vor allem die Vorgaben aus der Politik, die zum 1. April 2017 wirksam wurden. Die wichtigsten Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz waren die Einführung einer Höchstüberlassungsdauer auf im Regelfall 18 Monate sowie das sogenannte "Equal Pay" nach neun Monaten. Spätestens dann muss der Zeitarbeitnehmer mit einem vergleichbaren Festangestellten des Kundenunternehmens gleichgestellt sein und dieselbe Vergütung er-

halten. "Für viele deutsche Unternehmen ist die Personaldienstleistung zu einem unverzichtbaren Instrument der Personalplanung geworden, insofern haben alle Beteiligten auf die neuen Regelungen flexibel reagiert", betont Petra Timm, Pressesprecherin bei Randstad, Deutschlands führendem Personaldienstleister. In einer globalisierten Wirtschaft biete Zeitarbeit den Firmen die dringend notwendige Flexibilität. Auftragsspitzen ließen sich besser bewältigen, ein Engpass im Personalbereich könne durch geeignete Mitarbeiter überwunden wer-

den. Einstiegschance bei begehrten Arbeitgebern Vor allem aber auch für Bewerber ist Personaldienstleistung viel mehr als Zeitarbeit. "Oftmals sind Unternehmen, die Zeitarbeitnehmer beschäftigten, große Konzerne oder größere mittelständische Firmen. Sie zeichnen sich durch Internationalisierung und Innovation aus", so Petra Timm. Die Zeitarbeit biete über wechselnde Einsätze die Möglichkeit, bei einem vom Mitarbeiter begehrten Unternehmen einen Einsatz zu haben. Viele Arbeitnehmer, etwa

Berufsanfänger, würden zudem ganz bewusst nach innovativen, abwechslungsreichen Beschäftigungsmodellen, Projektarbeit und flexiblen Arbeitsformen suchen: "In kurzer Zeit können sie vielfältige Erfahrungen sammeln und sich besonders qualifizieren." Wer über Jobs in der Zeitarbeit beim Kunden überzeugen könne, werde in 20-30 Prozent der Fälle in die Direktanstellung vom jeweiligen Unternehmen übernommen. Reguläre Jobs werden nicht verdrängt Von einer Verdrängung regulärer Jobs durch atypi-

sche Beschäftigungsverhältnisse könne im Übrigen keine Rede sein, so Petra Timm. Sie verweist auf die bedeutende Fachexpertise der Personaldienstleister im Bereich der Personalvermittlung - angesichts des Fachkräftemangels in vielen Branchen sei dies eine Dienstleistung, die von den Unternehmen zunehmend geschätzt werde: "Darüber hinaus stehen bedarfsgerechte und nachfrageorientierte Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Mitarbeiter zu Fachkräften in Kooperation mit namhaften Bildungsträgern immer stärker im Mittelpunkt unserer Aktivitäten."

Tagesaktuell: Ab sofort auf www.magdeburger-news.de


STELLENMARKTNEWS+ | 27

SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 Wir wachsen, wachsen Sie mit Gebäudetechniker m/w Die Fa. Dussmann Service Deutschland GmbH Vollzeit in Magdeburg (keine Hausmeistertätigk.) sucht mehrere Technische Ausbildung und Führerschein erforderlich. Sicherheitsmitarbeiter (m/w) Einsatzort Haldensleben, Vollzeit, telefonische Bewerbung unter Einsatz sofort, Sachkundeprüfung nach Tel. 0173 / 6011869 oder per E-Mail: § 34 Abs. 1 Satz 6 Gewo und FS erforderlich uwe.otto@dussmann.de Herr Otto freut sich Fax auf 0391/6261699 Ihren Anruf. Tel. 0391/6261620, schriftlich: Dussmann Dussmann ServiceService Deutschland GmbH Deutschland GmbH Uwe Otto Zweigniederlassung 39114 Magdeburg, Badestraße 2 Badestr. 2 39114 per E-MailMagdeburg uwe.otto@dussmann.de

!

Gebäudereinigungsunternehmen

sucht ab sofort zuverlässige

Reinigungskräfte

mit eigenverantwortlichen Aufgaben auf geringfügiger und steuerpflichtiger Basis in Magdeburg

Wir freuen uns auf Sie:

01 72/ 31 57 125

STELLENANGEBOT 11,50 €/h + NZ für Lagerhelfer zahlt die HKS GmbH (Hanseatischer Kurierservice) in Osterweddingen. Telefon: 040/ 537 981 001 oder per Email: jobs@hks-hamburg.de

Ihre Chance 2017! Kraftfahrer m/w f. LKW u. Bus

werden dringend gesucht. FS-Ausbildg. und Vermittlg. in Arbeit durch uns (keine ZA); auch Kurierfahrer, Weiterb. Kraftfahrer, Kostenübernahme durch ARGE und JC mgl.; Auskunft u. Beratung:

FAZ

% 039200 - 66 05 80 oder info@faz-stoy.de

Wir suchen Auslieferungsfahrer für Paketdienst am Standort Barleben. Zustellgebiet Magdeburg Bewerbungen unter Tel.: 01 72/7 12 90 02 oder per e-mail: erlerheiko@t-online.de

Die +HUPHV)XO±OPHQW*PE+ ist ein Unternehmen der Otto Group und managt für verschiedenste Kunden aus dem E-Commerce die logistischen Abläufe an unseren insgesamt vier Standorten in Deutschland. Werden Sie Teil der Hermes-Familie und bringen Sie Ihre Talente bei uns ein – als

Mitarbeiter (m/w) im Lagerbereich Unser Angebot: • Einsatz im Versandzentrum Südhafen oder Hamburger Straße in Haldensleben (130 Std./Monat, ggf. 150 Std./Monat möglich) • Einstieg ab sofort, zunächst befristet auf 1 Jahr • Arbeit im 2- bzw. 3-Schicht-System Was bieten wir Ihnen? • Attraktive, tarifgebundene Vergütung (11,03 €/Std.) sowie Urlaubsgeld und Sonderzahlungen • 5-Tage-Woche (in Einzelfällen 6-Tage-Woche und bezahlte Mehrarbeit) • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr • Personalrabatt bei den Firmen der Otto Group Bewerben Sie sich bitte online unter www.hermesworld.com/karriere-hf oder schicken Sie Ihre Bewerbung an: +HUPHV)XO±OPHQW*PE+ Human Resources Hamburger Straße 1 39340 Haldensleben Lebe dein Talent. www.hermesworld.com/karriere-hf

Jeden Mittwoch Bewerber tag Anmeldun g unter: 03904 / 61 2902


28 | KLEINANZEIGENNEWS+

So gelingt Kindern der Start mit dem Smartphone Tipps für Eltern und eine Checkliste für den Umgang mit dem ersten Smartphone (djd). Spätestens zum Wechsel von der Grund- auf eine weiterführende Schule möchten die meisten Kinder ein Smartphone - vor allem für die Kommunikation mit Freunden etwa per WhatsApp. Ob ein Kind bereit ist für das erste Smartphone, ist weniger eine Altersfrage als eine Frage der Reife und des Verantwortungsbewusstseins. Wenn sich das Kind an klar vereinbarte Regeln hält und genügend Zeit für Schule, Freunde und Hobbys bleibt, sind die ersten Voraussetzungen für das eigene Smartphone gegeben. "Beim ersten Smartphone sollten Eltern zunächst den Kinderschutz aktivieren. Für das iPhone von Apple etwa sind die internen Sicherheitseinstellungen über den Menüpunkt 'Einschränkungen' hilfreich, für AndroidSmartphones bieten sich Kinder- und JugendschutzApps an", rät Celina Kranich von der Computerhilfe der Telekom. Vor allem bei jungen Kindern sollten auch jegliche In-App-Käufe deaktiviert sowie Drittanbieter, Sonderrufnummern und Auslandsverbindungen gesperrt werden. So können kostspielige Überraschungen vermieden werden. Experten stehen mit Rat und Tat zur Seite Trotz aller Vorbereitung bleibt bei vielen Eltern ein ungutes Gefühl. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann auf die Hilfe von Experten zurückgreifen. Die Computerhilfe Plus der Telekom etwa bietet zuverlässigen Schutz: Eltern und Kinder erhalten hier präventive Tipps und Anleitungen zum sicheren Umgang mit

Daten in sozialen Netzwerken und Messenger-Diensten. Die Profis gehen gemeinsam alle Einstellungen durch und schieben so auch Mobbing im Internet den Riegel vor. Mehr Informationen gibt es unter www.telekom.de/computerhilfe-plus. Checkliste für Eltern - Nutzungsdauer und pausen festlegen. Auch handyfreie Zeiten wie etwa gemeinsame Mahlzeiten oder Schule vereinbaren. Wer möchte, dass das Handy vor dem Schlafengehen ausgeschaltet und weggelegt wird, sollte dies ebenfalls klar vereinbaren. - Eltern sind auch bei der Handynutzung Vorbilder. Also sollten sie mit gutem Vorbild vorangehen und sich ebenfalls an handyfreie Zeiten halten. Eltern, Kinder und Jugendliche können sich präventive Tipps und Anleitungen zum sicheren - Die Identität schützen Umgang mit Daten in sozialen Netzwerken und Messenger-Diensten holen. und deshalb mit dem Kind Foto: djd/Telekom Deutschland GmbH vereinbaren, dass persönliche Daten nicht an Unbekannte oder an Dienste weitergegeben werden. - Bei vielen Geräten oder Spielen lassen sich per Timer Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Sport und Kultur Zeitbegrenzungen einstellen. aus Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland So müssen Eltern nicht stänund der weiten Welt ... dig zum Ausschalten ermahnen. Außerdem Polizei-, Verkehrs- und - Wenn Kinder im Internet aktuelle Blitzermeldungen. etwas sehen, das sie nicht verstehen oder ihnen Angst macht, sollte das Vertrauensverhältnis so gut sein, dass sie mit den Eltern darüber spre+++ Notdienste der Apotheken, Ärzte und Tierärzte chen - ohne einen erhobenen in Magdeburg +++ Die Magdeburger Bürgerbüros Zeigefinger befürchten zu +++ WO WAS LOS IST +++ u.v.m. müssen. - Wenn Abmachungen nicht eingehalten werden, hilft manchmal eine Auszeit aber nur für eine gewisse Zeit und mit ausdrücklicher Ankündigung.

NACHRICHTEN IN ECHTZEIT

SCHNELLER GEHT ES NICHT

www.magdeburger-news.de

Telefon: 0391 50 95 95 63

www.schrader-haus.de

Musterhaus: Zur Kirschblüte 2 (Holzweg/Nähe Florapark)


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 | 29 HANDWERKL. ARBEITEN

präsentiert Sudoku #40/2017

NEU! Mein Gruß an Dich

Verlegen von Fliesen aller Art, Fliesen Sterling. 0391/5442969 o. 0160/1565887 ••••••••••••••••••••••• Maler-, Tapezier- u. Fußbodenarbeiten. Tel./Fax 0391/7270482 o. 0171/3822984 ••••••••••••••••••••••• Maurer-, Trockenbau- u. Renovierungsarbeiten u.v.m. JL-Bau 01577/1733114, www.JL-Bau.de ••••••••••••••••••••••• zufangen!

Das Wunderbare ist, dass es so einfach ist, Migefühl zu zeigen. Ruhe, Frieden und Geborgenheit wünsche ich Dir, lieber Manfred. Immer schön lächeln! Bis bald Ilona ... Fang’ nie an, aufzuhören; hör nie auf, an-

Wir wünschen ein schönes Wochenende.

„Ich habe heut an Dich gedacht…! ANKAUF

Grüßen Sie all Ihre Lieben, Freunde, Bekannten und Verwandten, mit einer kostenlosen Grußanzeige im

Tischler sucht Omas alte Möbel, Spielzeug, Bilder, auch stark defekt!  039292 - 28887 od. 0172-3992809 Hier setzen Sie bitte Ihren Text ein (maximal drei handgeschriebene Zeilen) und senden ••••••••••••••••••••••• den Coupon bis jeweils mittwochs 18 Uhr, an die unten stehende Adresse. Sammler kauft aus dem 1. u. 2. Weltkrieg sowie DDR, Säbel, Dolche, Uniformen, Orden, Abz., Urk., Fotos, Helme, Ehrengeschenke usw. Bezahlung! Bitte alles anbieten! 0171 7529354 ••••••••••••••••••••••• Der Sonntag GmbH & Co. KG Alte Blechspielzeug, Modellautos, Domplatz 12, 39104 Magdeburg Modelleisenbahn, Massefiguren, oder Fax 03 91/7 35 47-50 Flugzeuge, Schiffe, Metallbaukästen Jetzt können Sie Ihre Grüße auch online aufgeben! usw. von Sammler zu kaufen gesucht! E-mail: satz@magdeburgersonntag.de Auch DDR! 0157-88850383 ••••••••••••••••••••••• AUFGEPASST! Kaufe Pelze, Porzellan, Bestecke, Modeschmuck&Silber, Uhren und Teppiche, Bernstein, Asia- Tschechisch, Unterricht für Urlaub Uhrmachermeister repariert Ihre tika,alte Briefmarken&Postkarten,Ge- oder Kur und Übersetzungen, Tel: Wand-Standuhr. Tel: 0171-7963728 mälde u. Puppen. 0176-760 703 36 0391/9906419 www.luise.kukma.net ••••••••••••••••••••••• Übernehmen kurzfristig kostengün••••••••••••••••••••••• stig Umzüge aller Art u. Transporte mit 7,5 t LKW. Bitte melden unter 0170/ 3115049 Ma, Dt, Engl, Franz. 6,90 €/45 Min ••••••••••••••••••••••• Kl.4 -Abitur 015792323199 Küchen- u. Möbelmontagen/ Umbau/Planung/Herd- u. Wasseranschluß. 0391/7337845 u. 0170/ Modelleisenbahn und altes Spiel5148032 Stolzenhain zeug gesucht (auch defekt). Bitte alles ••••••••••••••••••••••• anbieten. Telefon 039403-94168 Sie suchen einen Maler ? Kaminholz- und Ofenholz-Verkauf Jetzt haben Sie ihn gefunden ! Rufen Forsthof Schönfeld (bei Stendal), Sie gleich an:  0391 - 85 20 200 ! Maler auch für Senioren ! 039324/237 •••••••••••••••••••••••

Magdeburger Sonntag

DOLMETSCHERIN

Die Spielregeln in Kürze: Füllen Sie die leeren Felder so aus, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem 3-x-3-Kästchen alle Zahlen von 1 bis 9 stehen.

DIENSTLEISTUNGEN

UNTERRICHT

SUCHE

DIENSTLEISTUNGEN

Arbeitnehmer, Beamte Rentner betreuen wir von A - Z im Rahmen einer Mitgliedschaft bei der

Einkommenssteuererklärung,

IN DIE LUFT GEHEN ... Verkaufen Gutscheine für Rundflüge über Magdeburg. Rundflüge immer Montag-Samstag von 10-18 Uhr. Flüge mit Gyrocopter (offen), Gyrocopter (geschlossen) und UL Flugzeug COMCO IKARUS C42 möglich. Preise von 80,-€-200,-€. (variiert nach Flugzeugtyp und Flugzeit). Service-Center des Magdeburger Sonntag, Domplatz 12, Tel.: 0391-7354732 •••••••••••••••••••••••

BALLON FAHREN

I MPR ESS UM Wir kaufen jedes alte

AUTO Ziegelei Olvenstedt

TELEFONKONTAKT Echter Telefonsex! 0800-0000 571 Analgeile Sie - privat 089-20197773

Kfz-Ankauf Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de Fa.

KONTAKTE DIENSTLEISTUNGEN

Verkaufen Ballon-Fahrscheine. Preis von 169 €. Service-Center des NEWS+ Magdeburger Sonntag Domplatz 12, 39104 Magdeburg Tel.: 0391-7354730

Fahrzeugverwertung

SMK Autoverwertung GmbH Mo.-Fr. 10.00–18.00 Uhr Tel.: 03 91-7 27 04 87 www.smk-autoverwertung.de

wenn sie Einkünfte ausschließlich aus nichtselbstständiger Tätigkeit haben.

Beratungsstelle: 39108 Magdeburg M.-Gorki-Str. 42 Ansprechpartner: Matthias Lorenz Tel.: 0391/7 33 75 44

KAMINHOLZ

SANDSTRAHLEN Glasperlenstrahlen

www.gangbang-magdeburg.de

Reinigen, Entlacken, Entrosten sämtlicher Oberflächen

KWM, Ölweide 15 in MD Tel. 0391-4018703, www.kwm-energie.de Öffz.: Mo.-Do. 7-16.30, Fr. 7-14.00 Uhr

NEWS+ MAGDEBURGER SONNTAG 24. JAHRGANG Geschäftsführer: Michael Gefeke Redaktions- und Anzeigenleitung: Peter Bernhard Domnick Redaktion: Florian Schreiter, Hans-Peter Lippert, Gisela Lichtenecker, Annett Szameitat Gastautoren: Helga Schettge, Margit Seebach, Manfred Ernst, Birgit Malchow, Michael Jahns, Christopher Bergling, Uta Luise Zimmermann-Krause Verlag: Der Sonntag GmbH & Co. KG Domplatz 12 39104 Magdeburg eMail: DerSonntag@t-online.de Täglich aktuell: www.magdeburger-news.de und www.magdeburgernews.de (auch als APP, kostenlos im APP- und PLAY-Store).

Anzeigen: Telefon: 03 91 / 7 35 47 -0 Fax: 03 91 / 7 35 47 -50 anzeigen@magdeburgersonntag.de Redaktion: Telefon: 03 91 / 7 35 47 -65 03 91 / 7 35 47 -66 redaktion@magdeburgersonntag.de Postanschrift: Der Sonntag GmbH & Co. KG Domplatz 12, 39104 Magdeburg Internet: www.zeitungsklick.de Erscheinungsweise: Wöchentlich freitags zum Wochenende Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe vertreten nicht in jedem Fall die Meinung der Redaktion. Weiterverwendung der eigens für den Verlag entworfenen Anzeigen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Für die Richtigkeit telefonisch aufgenommener Anzeigen oder Änderungen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Es gilt die Preisliste vom 1. August 2015.

Druck: DruckHaus RIECK Haldensleben GmbH, J.-G.-Nathusius-Straße 05, 39340 Haldensleben

Tagesaktuell: Ab sofort auf www.magdeburger-news.de


30 | IMMOBILIENNEWS+

Zu Hause im Dschungelfieber Einrichtungstrends: Wohninspirationen aus dem tropischen Regenwald (djd). In Sachen Einrichtung ist heute erlaubt, was gefällt. Jeder sucht sich unter zahlreichen Optionen den Stil aus, der am besten zu seiner Stimmung und zu seiner Individualität passt. Ein solcher persönlicher und moderner Look lässt sich vor allem auch sehr unkompliziert und günstig verwirklichen - nach einer gewissen Zeit setzt man dann eben wieder andere Akzente. Wie wäre es beispielsweise mit dem angesagten "Dschungelstil"? Die entsprechenden Möbel und Accessoires stekken wie der Urwald selbst voller Überraschungen und Abenteuer, sie geben Räumen einen frischen und spannenden Look. Der Dschungel-Stil setzt auf natürliche Farben und Materialien, die vielen unterschiedlichen Grünschattierungen des tropischen Regenwaldes sorgen immer wieder für Erstaunen. Dazu kann man die Wohnung mit Grünpflanzen dekorieren, die ebenfalls zu einem entspannten Raumklima beitragen. Mit Möbel und Accessoires, die vom Dschungel inspiriert sind, lässt sich die eigene Wohnung in eine exotische Welt verwandeln. Das satte Grün des Regenwaldes, Wärme und Abenteuer prägen auch die neue Einrichtungskollek-

Mit Möbeln und Accessoires, die vom Dschungel inspiriert sind, lässt sich die eigene Wohnung in eine exotische Welt verwandeln. Foto: djd/www.hoeffner.de/kollektion tion "Pura Vida" von Höffner. Dabei dreht sich alles um das Einrichten mit grünen Pflanzen, Holz-Möbeln und Accessoires im

Dschungel-Look. Die Einrichtung erinnert an den feuchtwarmen tropischen Regenwald mit seinen mächtigen Blättern, den satten

Grüntönen, riesigen Farnen, Sukkulenten und geheimnisvollen Tierstimmen. Zwischen den Pflanzen kann man sich in gemütlichen

Holzmöbeln mit einem kräftigen Mustermix aus großen und Mini-Drucken in den Regenwald träumen. Bei den Möbeln dominieren natürliche Materialien wie Sisal, Bastgeflechte und Holz sowie die vielfältigen Farbabstufungen des Regenwaldes. Erhältlich ist die neue Kollektion ab dem 7. Juli 2017 in allen 19 Einrichtungshäusern und online. Unter www.hoeffner.de gibt es alle Informationen dazu. Zum Träumen lädt auch die Bettwäsche im Dschungellook ein, mit ihr kann man es sich sommerlich gemütlich machen. Ein Blickfang sind Kommoden im Apothekerstil, umgeben von Grünpflanzen, die den Urwaldlook noch aufregender und abwechslungsreicher gestalten. Auch der Esstisch wird mit Geschirr mit Pflanzendrucken dekoriert. Und Gewächshäuser gibt es im Miniaturformat für die Wohnung - man kann sie mit Sukkulenten oder Kakteen füllen und auf diese Weise für ein tropisches Ambiente sorgen. Bilder mit Pflanzendrucken schließlich verzieren die Wände im Dschungel-Design. Dekotipp: Wer eine Feier veranstaltet, kann große, grüne Blätter mit Namen verzieren, schon hat man eine tolle Platzkarte.

Der tropische Einrichtungsstil entfaltet eine ganz besondere Wirkung. Textilien erhalten mit Blätterprint eine ganz besondere Note. Foto: djd/www.hoeffner.de/kollektion Foto: djd/www.hoeffner.de/kollektion


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 | 31 MUSTERHAUS

HAUSVERKAUF

Gepflegte Doppelhaushälfte Magdeburg-Lemsdorf - Im Erdgeschoss Eingangsbereich, gemütli- che Diele mit Blick auf die Galerie, Flur, ein GäKüche und das 32m² Sa. Uhr stezimmer, große Wohnzimmer mit Kamin. Oben Galerie, 2 weitere Zimmer sowie ein kleiner Dachboden. Das Objekt ist teil unterkellert und verfügt über eine Gasheizung,welche mit Flüssiggas betrieben wird. Im liebevoll gestalteten Gartenbereich sorgt ein kleiner Pool an warmen Sommertagen für Erfrischung und im massiven Gartenhaus befindet sich neben einem kleinen Werkstattbereich eine Sauna, welche für Entspannung an kalten Wintertagen sorgt. Eine massive Garage rundet das ganze Angebot ab. Grst. ca.: 556m², Wfl.: ca 123 m², Preis: 189.000 Euro zzgl. Provision, hegelimmobilien.de, Tel.0391/5976960, Funk. 0172/ 9463421 Schönebeck - sanierungsbedürftihegel-immobilien.de Kostenfreie Be- ges Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnwertung und Vermarktung Ihrer Immo- einheiten und kleinem Ladengebilie - nutzen Sie unsere Erfahrung!!! Hegel-Immobilien, Schleinufer 14, 39104 Magdeburg, Tel. 0391/ 5976960, Funk. 0172/ 9463421 …wir freuen uns auf Ihren Anruf!!

Musterhaus: „Zur Kirschblüte 2”

13 - 15

Tel. 0391 50 95 95 63 schrader-haus.de

IMMO-BEWERTUNG

schäft (ca. 50m²) sowie umfangreichen Nebengelass. Grst.: 770m², Wfl.: ca 300m + 50m² Ladenlokal, Preis 65.000 Euro zzgl. Provision, hegel-immobilien.de, Tel.0391/5976960, Funk: 0172/ 9463421 Wanzleben - OT Eggenstedt, großzügiges Zweifamilienhaus mit vermieteter Einliegerwohnung und Seeblick zu verkaufen, 8 Zimmer, 3 Garagen (1 Doppelgarage, 1 Garage mit Gartenhaus, 1 Garage im Haus), 3 Kamine + 1 Kaminofen,3 Balkone, überdachter Grillbereich, 4 Bäder (1x Dusche + Wanne, 1x Dusche+Whirlpool, 1x Dusche+Sauna mit Schwalldusche,1x altengerecht mit Dusche), 2 Einbau- küchen, Hauswirtschaftsraum mit Wasseranschluss aus Regen- u. Trinkwasser, Grst.ca.: 2750m², Wfl.:ca 470m², Preis 340.000 Euro zzgl. Provision, hegel-immobilien.de, Tel.0391/5976960, Funk. 0172/ 9463421

IHRE UMZUGSPROFIS IN MAGDEBURG UND UMGEBUNG Mylius

Seit über 50 Jahren in Magdeburg

Büro: Berliner Chaussee 106-112

% 03 91-4 02 01 59 • Fax: 03 91-4 02 01 61 ‰ Nah-Fern-Übersee, Vollservice ‰ Küchenmontagen ‰ Handwerkerservice ‰ Möbellagerung

www.mylius-umzuege.de e-mail: mylius-umzuege@t-online.de

Umzüge INTERNATIONALE SPEDTION

Stadt-, Fern- und Auslandsumzüge Ihr Spezialist für Flügel- und Klaviertransporte • Umzugsbesichtigung und Beratung kostenfrei

• Außenaufzug bis 35 m Höhe – Möbelmontagen auch Einbauküchen – Elektrofachkraft zertifiziert – Möbellagerung • Lagercontainer – Entsorgung

• Service für Selbstumzieher – Fahrzeuge mit Ladebordwand – Verpackungen, Decken, Gurte – Schräglastaufzüge mit Bedienung - Kartonagen • Aufstellen von Halteverbotszonen

(03 91) 8 18 00-25, Fax (03 91) 8 18 00 20 %www.twsSpedition.de, e-mail: info@twsSpedition.de • Berliner Chaussee 106-112, 39114 Magdeburg

WOHNEN WOHNEN in SCHÖNEBECK In schöner Lage tlw. mit herrlichem Weitblick auf das Umland, vermieten wir in Schönebeck, ab sofort, gepflegte, helle und neu renovierte 2-Zi.-Whg. KM ab 268,00 € zzgl. NK/HK; 3-Zi.-Whg. KM ab 290,00 € zzgl. NK/HK; 4-Zi.-Whg. KM ab 320,00 € zzgl. NK/HK; Eine Umzugshilfe i. H. von 500,- € wlrd gewährt. Zögern Sie nicht, uns anzurufen!

ETW Wernigerode - hochwertige 2+3Raum-Wohnungen in kleinem Mehrfamilienhaus mit 6-8 Wohneinheiten, gebaut nach der neuesten Energiesparverordnung. Die Wohnanlage entsteht in idyllischer Lage direkt am Waldrand und wird durch ein kleines Flüsschen begrenzt. Alle Wohnungen sind barrierefrei und verfügen standardmäßig über Fußbodenheizung, Fahrstuhl sowie Tiefgaragenstellplatz. …gerne beraten wir Sie in unserem Büro über weitere Details. Provisionsfrei, hegelimmobilien.de, Tel. 0391/ 5976960, Funk. 0172/ 9463421

www.eberlein-immobilien.de Sagen Sie später nicht, Sie hätten es nicht gewußt!

GEWERBE Komplett ausgestattete KFZ-Werkstatt mit Bürobereich und angeschlossener Autoverwertung auf ca.3500m² Eigentumsland. Das Objekt befindet sich auf halber Höhe zwischen Magdeburg und Helmstedt in direkter Nähe zur A2 - Grst. ca. : 3500m², Nutzfl. : ca 300m², Preis 119.000 Euro zzgl. Provision, hegel-immobilien.de, Tel.0391/5976960, Funk.0172/9463421

WVS GmbH - Tel.: 038303 - 126 890 Mobil: 0162 - 4951780 -Anzeige-

Störende Heizkörpergeräusche vermeiden, Kosten sparen Effizient entgasen mit Reflex – jetzt auch in Kleinanlagen Die Heizung gluckert oder gibt störende Geräusche von sich? Die Wärmeabgabe der Heizkörper ist unregelmäßig? Das kann sich jetzt nachhaltig ändern: Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern können nämlich künftig auf eine Technologie zurückgreifen, die bislang nur Industrieanlagen oder größeren Heizungsanlagen vorbehalten war. Der häufigste Grund für Geräusche in Heizungsanlagen sind Luft beziehungsweise Gase im Heizungswasser. Die Reflex-Technologie der Vakuum-Sprührohrentgasung eliminiert die störenden Gase im Heizkreislauf. Das gasfreie Wasser sorgt für eine bessere Nutzung der Wärme und damit auch für eine gleichmäßigere Wärmeverteilung. Die Vorteile: eine geräuscharm funktionierende Heizungsanlage, eine bessere Wärmenutzung und weniger Energieverbrauch, woraus sich geringere Energiekosten ergeben. Je nach Anlagenkonfiguration

GRUNDSTÜCKE Kennen Sie Ihr Herzinfarkt-Risiko?

bis zu 10,6 Prozent. Dabei sorgt die Servitec Mini für mehr Wohnkomfort in allen Räumen. Und bei der Finanzierung hilft zusätzlich noch der Staat mit einem satten Zuschuss: Bis zu 30 Prozent der Kosten für Kauf und Installation der Servitec Mini werden im Zusammenhang mit einer Heizungsoptimierung mittels eines hydraulischem Abgleich staatlich gefördert. Mehr unter: www.servitec-mini.de.

Rund 300.000 Menschen erleiden in Deutschland jedes Jahr einen Herzinfarkt. Testen Sie Ihr Risiko! Deutsche Herzstiftung

Kosten sparen mit der Servitec Mini.

Jetzt unter www.herzstiftung.de

Telefon: 0391 50 95 95 63

www.schrader-haus.de

Wir suchen ständig Grundstücke zum Ankauf in Magdeburg und Umgebung

Tel. 0391 50 95 95 63 schrader-haus.de Wir suchen Bauträgerfeie Grundstücke für ausgesuchte Kunden in Magdeburg. Bitte auch mit evtl. abrissreifen Immobilien bebaute Grundstücke anbieten. Hegel-Immobilien, Schleinufer 14, 39104 MD, Tel. 0391/5976960, Funk. 0172/ 9463421 …wir freuen uns auf Ihren Anruf!!!

Musterhaus: Zur Kirschblüte 2 (Holzweg/Nähe Florapark)


32 | RATGEBERNEWS+

Fit bleiben statt verkrampfen Sport und Freizeit: Mit Magdebsium gegen Wadenkrämpfe und Leistungstief

Eine gesunde Mischkost mit Vollkornprodukten kann dazu beitragen, einen Mineralstoffmangel zu verhindern. Foto: djd/Wörwag Pharma/Colourbox (djd). Wenn Sportler schwächeln oder häufig an Wadenkrämpfen leiden, liegt das nicht unbedingt an zu wenig Kondition. Auch ein Mangel an Magnesium kann dahinter stecken. Denn der Mineralstoff hat eine Schlüsselfunktion im Energiestoffwechsel: Er wird für die Steuerung der Muskelkontraktion und -entspannung benötigt. So kommt es, dass Muskelkraft und Ausdauer leiden, wenn der Körper nicht ausreichend mit Magnesium versorgt ist. Dadurch können aber auch neuromuskuläre Störungen auftreten, die sich in Form von Muskelkrämpfen äußern. Nicht zuletzt

leidet auch der Herzmuskel unter einem solchen Mangel - die Gefahr für Herzerkrankungen wie etwa Herz-RhythmusStörungen steigt. Doch diesen Risiken kann man entgegensteuern - etwa mithilfe von Magnesiumorotat, einer Verbindung aus Magnesium und Orotsäure. Sie ist beispielsweise in "magnerot Classic N" enthalten, das es rezeptfrei in der Apotheke gibt. Die vitaminähnliche Substanz Orotsäure spielt wie das Magnesium eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel. Magnesiumorotat unterstützt so eine gesunde, leistungsfähige Muskulatur und wirkt Muskelkrämpfen entgegen.

Wissenschaftler der Universität Gießen zeigten in einer Studie mit Triathleten, dass diese durch die Einnahme von Magnesiumorotat über vier Wochen ihre Leistungsfähigkeit gegenüber anderen Sportlern deutlich steigern konnten. Zudem war die körperliche Anstrengung mit einer verminderten Stressreaktion verbunden: Die Sportler hatten geringere Konzentrationen des Stresshormons Cortisol im Blut. Aus den Blutuntersuchungen folgerten die Wissenschaftler, dass durch die Ergänzung von Magnesiumorotat ein Mangel ausgeglichen und der Energiestoff- Wenn Sportler schwächeln oder unter Wadenkrämpfen wechsel optimiert werden leiden, kann dies auch an einem Magnesiummangel liegen. Foto: djd/Wörwag Pharma/Colourbox konnte

Tagesaktuell: Ab sofort auf www.magdeburger-news.de


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 | 33

Mit einer App vieles erledigen Bonusprogramme: Kunden können nun per Smartphone ihre Einkäufe vereinfachen

Payback bietet mit seiner App neben der "digitalen Kundenkarte" zahlreiche weitere Funktionen an. So können beispielsweise die passenden Coupons aktiviert und auch das eigene Bankkonto mit der App verknüpft werden, um an der Kasse mobil zu bezahlen. Foto: djd/www.payback.de (djd). Über einen Mangel an Werbung können sich die Bundesbürger nicht beklagen: Täglich flattern Prospekte mit verlockenden Angeboten von unterschiedlichen Unternehmen in den Briefkasten oder ins E-Mail-Postfach. Der Überblick geht da manchmal verloren und beim schnellen Einkauf nach der Arbeit fehlt dann auch noch der richtige Coupon in der Tasche. Das Smartphone hingegen ist immer dabei. Deshalb gibt es auch ShoppingApps, die das Einkaufen vereinfachen sollen. Die Pay-

back App beispielsweise vereint Kundenkarte, Coupons und Zahlungsfunktion. Mit dem Handy Coupons aktivieren, punkten und bezahlen Deutschland größtes Bonusprogramm bietet mit seiner neuen App neben einer "digitalen Kundenkarte" zahlreiche weitere Funktionen an. So können zum Beispiel der Punktestand kontrolliert, die passenden Coupons ausgewählt und aktiviert und zu-

sätzlich auch das eigene Bankkonto mit der App verknüpft werden, um an der Kasse mobil zu bezahlen. Die Geldbörse muss also nicht mehr mitgenommen werden. Einkäufe und vor allem der Kassenprozess werden dadurch noch komfortabler und schneller. Ab sofort ist das Punktesammeln per App bei allen großen Partnern des Bonusprogramms sowie das Bezahlen bei Alnatura, Aral, dm-drogerie markt, Galeria Kaufhof, real,-, REWE, Thalia und TeeGschwendner möglich. Mehr als 11,5 Millionen

Kunden haben die neue App inzwischen heruntergeladen. Insgesamt nutzen knapp 30 Millionen Kunden das führende deutsche Bonusprogramm. Unter www.payback.de gibt es alle Informationen. Punkte können auch für einen guten Zweck gespendet werden Durch den Einsatz von Coupons - ob als Papiercoupon oder auf dem Handy aktiviert - gibt es viele zusätzliche Punkte auf das Konto. Man sollte deshalb

vor dem Einkauf in jedem Fall kurz nachsehen, ob es attraktive VervielfachungsCoupons für das jeweilige Partnerunternehmen gibt. Gesammelte Punkte können anschließend in Form von Wertgutscheinen beim nächsten Einkauf an der Kasse verrechnet oder gegen Prämien im Prämienshop eingelöst werden. Man kann aber nicht nur sich selbst, sondern auch anderen mit der Sammelleidenschaft etwas Gutes tun: Denn die Punkte können auch für einen guten Zweck gespendet werden.

Tagesaktuell: Ab sofort auf www.magdeburger-news.de


34 | LANDKREISBÖRDENEWS+

SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017

Vortrag über Myanmar

APOTHEKEN WOCHEN-NOTDIENST für die Bereiche

Haldensleben & Wolmirstedt

Im Mehrgenerationenzentrum

Sonntag, 08. Oktober Löwen-City Apotheke, Breiteweg 141, Barleben Löwen-Apotheke, Geschw.-Scholl-Str.22, Calvörde

Montag, 09. Oktober Apotheke Althaldensleben, Neuhaldensleber Str. 46c, Haldensleben

Dienstag, 10. Oktober Corvinus-Apotheke, Wilhelmstr. 10, Colbitz Hirsch-Apotheke, Magdeburger Str. 5, Eichenbarleben

Mittwoch, 11. Oktober Moritz-Apotheke, Schnarsleber Str. 11, Niederndodeleben Ohre-Apotheke Ohre-Park, Friederich-Schmelzer-Straße 2, Haldensleben

Donnerstag, 12. Oktober Sonnen-Apotheke, Waldring 64a, Haldensleben Apotheke Am Heiderand, Wolmirstedter Straße 1, Niedere Börde/Samswegen

Freitag, 13. Oktober Rathaus-Apotheke, August-Bebel-Str. 32, Wolmirstedt

Samstag, 14. Oktober Löwen-Apotheke, Ebendorfer Str. 19, Barleben Schloss-Apotheke, Zur Spetze 2, Flechtingen

TIERÄRZTLICHER NOTDIENST 06.10.17 - 12.10.17 Dr. Graf, Berenbrock, 0172-5289233 Dr. Fürst, Angern, 039363-97652 13.10.17 - 19.10.17 FTA Thurmann, Bregenstedt, 039052-552, 0171-7720959 TÄ Engelbrecht, Rogätz, 039208-24908, 0170-4347139 FTÄ Behrens, Barleben, 039203-644158, 01520-1771381 Der tierärztliche Notdienst beginnt um 8 Uhr und endet am nächsten Tag ebenfalls um 8 Uhr. Tiermed. Versorgungszentrum Magdeburg 0391 - 73 18 64 0 Mo.-Fr. 07 - 21 Uhr und Sa/So 10 - 11.30 u. 17 - 18 Uhr

WEITERE NOTDIENSTNUMMERN •Giftnotruf – Toxikologischer Notfalldienst Telefon: 0391/67 01 •Kinder- und Jugendtelefon Telefon 0800 111 03 33 •Frauenhaus-Beratungsstelle der Stadt Magdeburg (Sekretariat) Telefon: 0391/540 36 01

Plattdeutsch sprechen in gemütlicher Runde Wolmirstedt (eb). Die Freunde der plattdeutschen Sprache treffen sich am 10. Oktober um 14 Uhr im Museum Wolmirstedt auf der Schlossdomäne. In der Plattsprecherstunde geht es dieses Mal um das Thema: „Wie dat Lewen sau speelt“. (Wie das Leben so spielt). Interessenten sind herzlich eingeladen. Informationen unter: 039201/ 21363.

Barleben (eb). Die gemeinschaftlichen Veranstaltungen zwischen dem NABU und dem Mehrgenerationenzentrum e.V. Barleben sind schon eine gute Tradition geworden. Wieder als Referent zu Gast ist am 26. Oktober um 17 Uhr Dr. Edgar Appenrodt. In seinem Reisebericht wird er den interessierten Zuhörern Myanmar mit seinen Schönheiten, aber auch Problemen vorstellen. Das frühere Burma, heute offiziell Republik der Union Myanmar, ist ein Vielvölkerstaat. Das Land zieht sich vom Himalaja zwischen Thailand, Laos, China, Indien und Bangladesch nach Süden an den Golf von Bengalen. Es ist etwa doppelt so groß wie Deutschland. Für 52 Millionen Menschen, größtenteils streng gläubige Buddhisten, bedeutet es Heimat. Einst galt es als reichstes Land Südostasiens. Tausende goldene Pagoden zeugen noch heute davon. Mit der Machtübernahme der Militärs 1962 begann der wirtschaftliche Abstieg. Heute belegt Myanmar im Index der menschlichen Entwicklung nur Rang 145 von insgesamt 188 aufgelisteten Staaten. Viele Menschen leben in bitterer Armut, Kinderarbeit und Hunger sind an der Tagesordnung. Fehlende Infrastruktur ist ein großes ökonomisches Hemmnis. Nach Ende der Militärdiktatur 2013 kam es zur Öffnung des Landes. Erste freie Wahlen konnten das Militär nicht vertreiben. Immer noch beansprucht es ein Viertel der Sitze im Parlament und hat damit Zugriff auf Schaltstellen in Politik und Wirtschaft. Durch diese politische Entwicklung wurde Myanmar bislang vom Massentourismus verschont. In vielen Dörfern scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, was den Reiz eines Besuchs so unvergesslich macht. In den letzten Jahren konnten durch internationale Hilfen wichtige kulturhistorische Bauwerke restauriert werden, um sie als Weltkulturgut zu erhalten. Lassen sie sich am 26.10.2017 um 17.00 Uhr in der Begegnungsstätte des MGZ verzaubern von den Schönheiten des Landes. Dr. Appenrodt steht auch für ihre Fragen zur Verfügung. Der Eintritt von 2,- € wird dem NABU als Spende übergeben. Mitglieder des NABU haben freien Eintritt. Anmeldung zur Veranstaltung unter 039203/5652181 oder 039203/5652183.


Ein Blumenschiff für die Partnerschaft“

NEUES

Städtepartnerschaft mit Wittmund gefeiert

aus Haldensleben und Wolmirstedt Gaststätte „Alte Süplingen

Sonntagsmenue

12.00

1 p.P. Öffnungszeiten: täglich ab 11.00 Uhr, Feierlichkeiten bis 80 Personen möglich.

Telefon: 03 90 53/2 04

Schmiede“ Altmärkische Hochzeitssuppe, Tessiner Teller, Buttererbsen, Kroketten, Dessert

Kater Quincy sucht geduldige Menschen Tierheim Wolmirstedt

Eine Geste der Freundschaft: Die Barleber Erntekönigin Cordelia Kaufmann überreicht ein Blumenschiff an den Wittmunder Günter Hille. Foto: Skubowius Barleben (eb). Das traditionelle Barleber Erntefest am Tag der Regionen stand an diesem letzten Samstag im September ganz im Zeichen der Partnerschaft mit der ostfriesischen Stadt Wittmund. Denn die Wittmunder haben tatkräftig mitgeholfen, dieses Fest auf dem Hof der Mittellandhalle zu gestalten. Günter Hille und Klaus Gawenat haben mit ihren Ehefrauen teilweise im leichten Regen stundenlang ausgehalten und alle Ergebnisse der Barleber auf der eigens für dieses Fest aufgebauten Klüterbahn in die Protokolle eingetragen. Gemeinsam mit dem Heimatverein Barleben luden die Wittmunder auf einer Klüterbahn die Besucher zu diesem ostfriesischen Spaß mit der Boßelkugel ein. Lothar Klahn aus Barleben stellte sich hier am geschicktesten an und konnte zudem Fragen zur Partnerstadt

richtig beantworten. Der Lohn ist ein Wochenendaufenthalt in Wittmund. Nach der Ehrung des Klüter-Wettbewerbs setzte die neue Erntekönigin Cordelia Kaufmann noch ein sichtbares Zeichen der Freundschaft mit Wittmund, indem sie ihr Blumenschiff, mit dem sie gerade den Erntewettbewerb gewonnen hatte, Günter Hille und Klaus Gawenat schenkte. „Zur lieben Erinnerung an diesen Tag“, nannte Cordelia Kaufmann ihre Geste. „Schließlich besteht unsere Partnerschaft am 3. Oktober bereits 20 Jahre.“ Ja, vor 20 Jahren, am 3. Oktober 1997, unterzeichneten die damals amtierenden Bürgermeister der Gemeinde Barleben, Horst Blume, und der Stadt Wittmund, Karl-Heinz Krüger, den Partnerschaftsvertrag zwischen Barleben und Wittmund. Was mit einer reinen Amtshilfe zur Haushaltsführung durch

den damaligen Kämmerer und heutigen BarlebenBeauftragten Günter Hille begann, entwickelte sich zu einer Freundschaft. Heute, nach 20 Jahren gemeinsamer Zusammenarbeit, könne man von einer tiefen Verbundenheit sprechen, sagte Barlebens Bürgermeister Franz-Ulrich Keindorff am Rande des Tages der Regionen. „Gezeichnet ist die Partnerschaft von regelmäßigen Kontakten der Heimatund Sportvereine, Feuerwehren, Schulen und Wirtschaftsfördereinrichtunge n.“ 2010 wurde die Partnerschaft zwischen den beiden Kommunen übrigens von der Deutschen Gesellschaft, ein Verein zur Förderung politischer, kultureller und sozialer Beziehungen in Europa, im Rahmen einer Studie als eine von fünf beispielhaften deutsch-deutschen Partnerschaften vorgestellt.

Das Tierheim Wolmirstedt sucht für Quincy Menschen mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen, denn der hübsche kleine Kater ist noch nicht handzahm. Quincy wurde im Mai geboren. Er sit kastriert, geimpft und gechipt. Das Tierheim hat von Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Eine telefonische Terminvereinbarung ist unter der Rufnummer (039201) 22 314 möglich.


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017

36 | RATGEBERNEWS+

Damit smart auch sicher ist Schutz vor Risiken der mobilen kommunikation

Auch Fußgänger können schwerwiegende Unfälle verursachen. (djd). Der Kopf ist leicht nach vorn geneigt, der Schritt oft ein wenig verlangsamt, der Arm angewinkelt und in der Hand liegt: das Smartphone. Der Mensch und sein mobiles Endgerät scheinen zu einer Einheit zu verschmelzen. Das wird von manchen scharf kritisiert, von anderen täglich gelebt. Doch wie auch immer man sich in dieser Frage positioniert: Im Straßenverkehr gelten andere Prioritäten. Ob Fußgänger, Rad- oder Autofahrer, der Überblick über die jeweilige Verkehrssituation

und die eigene Reaktionsfähigkeit haben absoluten Vorrang. Und das Smartphone gehört in die Tasche. Dennoch nutzen laut einer Erhebung der Dekra Unfallforschung aus 2016 in sechs europäischen Städten 16,9 Prozent der Fußgänger das Smartphone im Straßenverkehr. Gut abgesichert im Straßenverkehr Die Folgen der Unaufmerksamkeit können auch für unbeteiligte Unfallopfer dramatisch sein. Jeder Ver-

kehrsteilnehmer sollte sich daher gegen Haftpflichtansprüche Dritter absichern. Während Autofahrer sich auf ihre Kfz-Haftpflichtversicherung verlassen können, springt bei Radfahrern und Fußgängern die private Haftpflichtversicherung ein, wenn sie andere Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr schädigen. "Dabei leistet die Versicherung nicht nur finanziellen Ersatz", erklärt Ralf Michl von der Nürnberger Versicherung. "Werden unberechtigte Ansprüche an nicht motorisierte Ver-

Foto: djd/Nürnberger Versicherung/Getty kehrsteilnehmer gestellt, wehrt die private Haftpflichtversicherung diese ab und übernimmt im Fall eines Rechtsstreits die Prozesskosten." Im Schadensfall sind oft auch die Daten weg Die private Haftpflichtversicherung kann übrigens auch einspringen, wenn der Versicherungsnehmer versehentlich das Smartphone eines anderen zerstört hat. Doch die Risiken, die mehr gefürchtet werden, sind eher der Verlust des Geräts

oder der gespeicherten Daten. Während man das Gerät meistens zumindest ersetzen kann, sind die Daten unwiederbringlich verloren, wenn man sich nicht um ihre Sicherung gekümmert hat. Ob man sich dabei für ein Backup in einer Cloud, also an einem virtuellen Speicherplatz, auf einer gut verwahrten Festplatte oder mithilfe spezieller Systeme entscheidet, richtet sich nach den individuellen Rahmenbedingungen. Entscheidend ist aber, dass man sich rechtzeitig dafür entscheidet.

Tagesaktuell: Ab sofort auf www.magdeburger-news.de


Letzte „Pfännertour“ für dieses Jahr

NEUES

Am 13. Oktober/ Treffpunkt Reha-Klinik

aus der Stadt Schönebeck Nachrichten Bürgersprechstunde entfällt Schönebeck (eb). Die turnusmäßige Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters am 10. Oktober entfällt wegen Urlaubs des Stadtoberhaupts. Die nächste Bürgersprechstunde findet dann wieder wie gewohnt am zweiten Dienstag des Monats statt. Der nächste Termin ist am 14. November.

Stadtbibliothek erweitert Angebot Schönebeck (eb). Ende Oktober 2015 hat die Stadtbibliothek Schönebeck (Elbe) ihr Medienangebot um die Onleihe erweitert. Seitdem können in der Bibliothek angemeldete Nutzer und Nutzerinnen eMedien aus dem Verbund Onleihe Sachsen-Anhalt biblio24.de zur weiteren Verwendung auf ihre elektronischen Endgeräte herunterladen. Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt diese Maßnahme. So wurde für das laufende Kalenderjahr 2017 ein weiterer Fördermittelbescheid ausgereicht.

Traditionell gekleidet und mit großem Wissen rund um die Geheimnisse des Salzsiedens werden die besucher durch Bad Salzelmen geführt. Foto: Veranstalter Schönebeck (eb). Sie bestimmen das Stadtbild und die Geschichte Bad Salzelmens bzw. des früheren Groß-Salzes: die Pfänner. Einer von ihnen ist – traditionell gekleidet und mit großem Wissen rund um die Geheimnisse des Salzsiedens und des damaligen Alltags bestückt – regelmäßig im Kurpark und im Zentrum Bad Salzelmens auf Tour. Die letzte „Pfännertour“ in diesem Jahr findet am Freitag, den 13. Oktober 2017, um 19 Uhr statt. Treffpunkt ist vor der Reha-Klinik Bad Salzelmen. Gut gelaunt nimmt der

Pfänner seine Gäste mit zum ehemaligen Rathaus und früheren Sitz der Pfännerschaft, dem heutigen Kreismuseum. Anschließend geht es zur imposanten St. Johanniskirche, die umgangssprachlich auch als Pfännerkirche in die Geschichte eingegangen ist. Noch beeindruckender als die Außenansicht gestaltet sich der Blick ins Innere während der Kirchenführung. Der kenntnisreiche Pfänner erzählt seinen neugierigen Zuhörern natürlich auch, wo er zur damaligen Zeit die Stadtmauer hat bauen

lassen und zeigt deren gut erhaltene Überreste. Und natürlich führt sein Weg auch an den Bürgerhäusern in der Rosmarinstraße, so z.B. dem schmalsten Haus, am Malerwinkel und am letzten, noch erhaltenen Siedehaus vorbei. Die Tour dauert ca. zwei Stunden und kostet 6 Euro pro Person. Für Gruppen ab zehn Personen ist eine Anmeldung erforderlich. Bis Oktober ist der Pfänner jeweils am zweiten Freitag im Monat unterwegs. Für Gruppen können darüber hinaus jederzeit Termine vereinbart werden.

Schausieden am Sonntag Schönebeck (eb). Der Kunsthof Bad Salzelmen lädt am Sonntag, den 08. Oktober 2017, zum nächsten sonntäglichen Schausieden ein. Von 14 bis 17 Uhr lassen sich die Salzsiederinnen und Salzsieder bei der Arbeit im Schausiedehaus über die Schultern schauen und beantworten dabei gern Fragen zu diesem alten Handwerk, das die Schönebecker Stadtgeschichte maßgeblich geprägt hat. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, sich auf einen geführten Rundgang durch den Soleturm und – abhängig von den Witterungsbedingungen – auf

das Gradierwerk zu begeben (Foto). Von dort aus können die Besucher die Aussicht aus 20 Metern Höhe in den Kurpark sowie in die Magdeburger Börde genießen.


38| FAMILIENEWS+V Verrückte Feiertage Tag der Kuriositäten Montag, 9. Oktober

Familientag im Technikmuseum Magdeburg

Witzig Auf einer Bank saßen drei Männer. Alle drei hießen Josef, bis auf Karl, der hieß Peter.

Bei all den mysteriösen Erscheinungen, die es auf der Welt gibt, ist der Tag der Kuriositäten perfekt, um etwas über deren Hintergründe und Erklärungen zu erfahren. Sogar Alien-Sichtungen auf der Erde sind am Tag der Kuriositäten kein Tabu.

It's My Party DayDonnerstag, 5. Mittwoch, 11. Oktober

Wer einen guten Grund sucht, um eine Party zu feiern, der sollte seine Chance am It's My Party Day ergreifen. Dabei braucht es keinen sonstigen Anlass, um mit dem Feiern zu beginnen. Kein Geburtstag, Jubiläum oder Abschlussfest. Es ist Party, einfach weil It's My Party Day ist und es macht auch Spaß ausgelassen fröhlich Party zu machen, ohne dass es einen Grund dafür gibt.

Wer trägt den ganzen Tag eine Brille und sieht trotzdem nichts? - Eine Kloschüssel. Magdeburg (eb). Am Sonntag, den 8. Oktober findet in der Zeit von 10 bis 14 Uhr der nächste Familientag im Technikmuseum Magdeburg statt. Der steht unter dem Titel „Altes Handwerk“. An diesem Tag werden die unterschiedlichsten Techniken nicht nur vorgestellt, sondern können fast alle auch ausprobiert werden. An 18

Stationen wird unter anderem Aluminium gegossen, graviert, geschmiedet und Zinnfiguren hergestellt. Kinder können sich beim Buch-, Tief- oder Siebdruck versuchen, Linolschnitte herstellen, mit Griffel auf Schiefertafeln schreiben, ihren Namen in Brettchen brennen oder in Aluminiumschilder schlagen, ihr Geschick am

Nachbarschaftszentrum lädt ein

heißen Draht ausprobieren, einen 3D-Drucker in Funktion erleben, Fahrkarten drucken und vieles mehr. Vorgeführt werden beispielsweise eine über 100 Jahre alte Transmissionsanlage, Originaldampfmaschinen aus zwei Jahrhunderten und der einzige in Europa noch vorhandene Hallenkran mit Kurvenfahrwerk.

„Ich war doch gestern gar nicht so betrunken, oder?“ „Alter, du hast den Duschkopf in den Arm genommen und gesagt er soll aufhören zu weinen!“

Vermittlung Tierheim Magdeburg

Die Redaktion freut sich über eure Post! Liebe Kinder! Diese Seite könnt ihr mitgestalten! Ihr habt Themenvorschläge oder Fragen? Schickt uns eine E-Mail an redaktion@ magdeburgersonntag.de oder einen Brief an Magdeburger Sonntag Domplatz 12 39104 Magdeburg

Magdeburg (eb). Der Herbst steht vor der Tür und jetzt lässt es sich prima wieder gemütlich zu Haus im Warmen ein paar Accessoires für die kalte Jahreszeit stricken, häkeln oder nähen. Wer dies nicht allein machen möchte und sich gern mit Gleichgesinnten austauscht, ist bei der Näh-und Plauderkiste des Nachbarschaftszentrums

des Neue Wege e. V. herzlich willkommen. Hier wird in gemütlicher Runde bei Kaffee so manches kreative Stück aus Wolle oder Stoff gefertigt. Die Näh- und Plauderkiste trifft sich am Donnerstag, dem 12. Oktober von 14 bis 15 Uhr. Um eine telefonsiche Anmeldung wird bis zum 11.Oktober unter 391/2529229 gebeten.

Magdeburg (fs). Die vierjährige Dogge Wotan ist sehr agil und verspielt. Aufgrund des Tempraments und ihrer Größe, sucht das Tierheim Magdeburg hundeerfahrene Halter. Mit Kindern kommt Wotan zurecht, siel sollten allerdings älter als 12 Jahre sein. Wei-

tere Informationen gibt es unter der Rufnummer 0391/25 37 631 und zu den Öffnungszeiten des Tierheims Magdeburg (montags, mittwochs, freitags und samstags von 9 bis 12 Uhr und dienstags sowie donnerstags von 13 bis 18 Uhr).


SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 | 39

Graffitti ist... lters! A s e d e g a r F e n i e ...k

Oma und Opa versuchen sich an der Spraydose - Graffiti-Workshop im „Haus Ikarus“ Magdeburg (eb). Einen Workshop der etwas anderen Art erlebten kürzlich die Bewohner im Servicewohnen „Haus Ikarus“. Die MWG-Stiftung bot anlässlich des bundesweiten Tages der Stiftungen einen GraffitiWorkshop an, der durch die Künstler der Magdeburger Firma Strichcode angeleitet wurde. Zunächst erstellten die Teilnehmer nach eigenen Ideen Skizzen für die spätere Umsetzung. Nach einer kurzen Einführung über die grundlegenden Techniken des GraffitiSprühens erarbeiteten die Senioren ihre eigenen Kunstwerke, die demnächst auch im Clubraum und im Hausflur der Einrichtung gezeigt Die Teilnehmer hatten großen Spaß: Eva Becker, Thomas Fischbeck, Ekle Nitschke, Thomas-Lang, Gisela-Krietsch, Gerhard Post, Gordon Motsch, Günter-Krietsch, Carmen Chladek Fotos: Kevin Lüdemann/ Marcus Lahn werden sollen.

Gerhard Post (87)

Gisela Krietsch (75) „Es war schwerer als gedacht, aber mit den Insider-Tipps, die wir bekommen haben, hat es wirklich super funktioniert. Es hat definitiv viel Spaß gemacht und ich würde es wieder machen.“

­

„Es hat mir sehr gut gefallen. Mit meinem Tablet habe ich die Ergebnisse auch gleich dokumentiert. Ich habe früher gern als Hobby gemalt, aber gesprüht habe ich noch nicht. Es ärgert mich, wenn manche so wild an den unmöglichsten Stellen in der Stadt drauflossprühen. Wenn es aber richtig ordentlich gemacht wird und auch sehenswert ist, dann habe ich nichts dagegen.“

Tagesaktuell: Ab sofort auf www.magdeburger-news.de


40 | BAURATGEBERNEWS+

Investition in die Zukunft

HQ L O )DPL 9RQ HQ L O )DPL  Â U I XU W HN W KL F $U XQG   HXU QJHQL , DQXQJ SO PDO 'HQN   +DXV  KU ,  Â U I  

SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017

 DÂ&#x2030;H U 6W +RKH HEHQ O :DQ]  DGW 6W        )D[       GH QH L RQO  JPEK#W  V W DU  V L DU   O 0DL (

Eine energetische Sanierung rechnet sich auf vielfältige Weise

Terrassendach 3x4m3. â&#x20AC;˘Fenster â&#x20AC;˘TĂźren 832,â&#x20AC;˘Wintergärten Jetzt 2. ontage zzgl. M â&#x20AC;˘Sonnenschutzanlagen

484,â&#x20AC;&#x201C;

www.alu-factory.com

ALU FACTORY INGERSLEBEN UG Hinterdorfstr. 23, 39343 Ingersleben, OT Ostingersleben Tel.: 03 90 52-4 78, Fax: 03 90 52-66 77

Komplettleistung: Beratung â&#x20AC;&#x201C; AufmaĂ&#x; â&#x20AC;&#x201C; Fertigung â&#x20AC;&#x201C; Montage

HRE SPEZIALISTEN SPEZIALI ISTEN FFĂ&#x153;R Ă&#x153;R ERDWĂ&#x201E;RME ERDWĂ&#x201E;RME UND W Ă&#x201E;RMEP PUMPEN! WĂ&#x201E;RMEPUMPEN! ZERTIFIZIERUNG ZER TIFFIZIERUNG

p

p

W 120120-2 -2 Geothermie Geothermie

Erst planen, dann sanieren: Zunächst sollten Hausbesitzer stets einen erfahrenen Energieberater fßr eine fundierte Vor-Ort-Beratung einschalten. Foto: djd/Qualitätsgedämmt e. V./thx

Reg.-Nr.: 7.0 7.01.0 01.0

Wassermann GmbH Paul-Ecke-Str. 8, 39114 Magdeburg Tel: +49 391 886 984 99 Fax: +49 391 886 984 98

www.wassermann-waermepumpen.de

Tagesaktuelle Nachrichten online lesen: magdeburger-news.de

(djd). Mit dem Stichwort energetische Sanierung dßrften die meisten Hausbesitzer das naheliegende Ziel verbinden: Die Wärmeverluste ßber Fassade, Fenster und Dach zu verringern und somit Energie sowie bares Geld zu sparen. Dabei ist eine gut geplante und fachgerecht ausgefßhrte Wärmedämmung zugleich immer eine Investition in die Zukunft mit Vorteilen fßr die Eigentßmer, die sich erst auf lange Sicht zeigen. Gleichwohl empfiehlt es sich, diese Aspekte in eine Kosten-Nutzen-Rechnung einzubeziehen. Eine Fassadendämmung etwa

schßtzt die wertvolle Bausubstanz vor Witterungseinflßssen und trägt damit erheblich zum Werterhalt der Immobilie bei. Noch mehr als das: Je wichtiger die energetische Effizienz von Gebäuden als Entscheidungskriterium fßr Käufer oder Mieter wird, umso mehr kann die Dämmung auch wertsteigernd wirken. Nach der Sanierung sind Eigentßmer daher gut beraten, einen Energieausweis erstellen zu lassen. Dieser kann die Attraktivität der Immobilie am Markt verbessern und etwa bei einem späteren Verkauf oder einer Vermietung zu hÜheren Einnah-

men fßhren. Mieter oder Käufer wiederum kÜnnen mit dem Ausweis die Qualität eines Angebots objektiver nachvollziehen und die zu erwartenden Nebenkosten besser einschätzen. Wichtig dabei: Vor Beginn der energetischen Sanierung sollten Hausbesitzer stets einen Energieberater zur Analyse des Ist-Zustandes und zur Erstellung eines individuellen Sanierungsfahrplans einschalten. Auf www.dämmen-lohntsich.de beispielsweise findet man zertifizierte Energieberater aus der Nähe fßr eine fundierte Vor-Ort-Beratung.

NEWS+ 7. OKTOBER 2017  

Die aktuelle Ausgabe des MAGDEBURGER SONNTAG

Advertisement