Page 1

allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort 11

OFFENER HÖRSAAL OPEN AUDITORIUM 2017 OFFENER HÖRSAAL HÖRSAAL //|| OPEN 2017 OFFENER OPEN AUDITORIUM 2017 OPENAUDITORIUM AUDITORIUM

2016

MERSEMESTER 2015

» www.leuphana.de/hochschulsport » www.leuphana.de/offener-hoersaal Infoheft_SoSe15_A5_150312.indd Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 11

» www.leuphana.de/offener-hoersaal www.leuphana.de/offener-hoersaal www.leuphana.de/offener-hoersaal 12.03.1515:47 13:17 22.09.16


Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 1

22.09.16 15:47


2

Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein Sportprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden HINWEISE VERANSTALTUNGEN Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack 4 Begrüßung 14 an. Digitale Medien ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten 6 Weiterbildung im Offenen Hörsaal 17 Geographie Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps 6 Termine 18 Kulturwissenschaften bekommtAnmeldung man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir 22 Literatur haben lange Öffnungszeiten und sehr viele 6 studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! 8 myStudy 24 Mathematik und Statistik

LAGEPLÄNE 42 43 44

Campus Scharnhorststraße Campus Rotes Feld Campus Volgershall

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

45 Impressum

10 Veranstaltungsformen 26 Naturwissenschaften meine tipps für dieses Wintersemester: 11 Abkürzungsverzeichnis 27 Pädagogik und Bildung Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp 12 Beratungsmöglichkeiten 30 Philosophie für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, blei32 Politik bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. 34 Psychologie ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch 35 Rechtswissenschaften 36 Technik 38 Theologie 39 Umweltwissenschaften 40 Wirtschaftswissenschaften nora Wieneke

und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial INHALTSVERZEICHNIS // CONTENT

3

1

Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein Sportprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden NOTICES LECTURES Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir Bewegung, entspannung 14 an. Digital media 5 Welcome address und Sport für jeden geschmack ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten 17 Geography 7 Continuing Professional Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die Studies besten insider-tipps 18 Cultural 7 Calendar bekommtGuest man Student in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir 22 Literature haben lange Öffnungszeiten und sehr viele 9 Fee studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! 24 Mathematics and statistics 9 myStudy

SITE MAPS OF THE CAMPUSES 42 Scharnhorststrasse Main-Campus 43 Rotes Feld Campus 44 Volgershall Campus nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports 45 Imprint

26 Natural Sciences 10 Class forms meine tipps für dieses Wintersemester: 27 Pedagogy and education 11 Abbreviations Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp 30 Philosophy 13 Consultations für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, blei32 Politics bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. 34 Psychology ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch 35 Jurisprudence 36 Technics 38 Theology 39 Environmental 40 Business Sciences nora Wieneke

und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


HINWEISE

THEMENBEREICHE

LAGEPLÄNE

bindliche Einschreibung als Gasthörer_in ist bis zum 2. Mai möglich. Das Anmeldeforsich einschreiben möchten. Eine verbindliche Einschreibung als Gasthörer_in ist bis zum Montag, dem 2. mular finden Sie in der Mitte dieser Broschüre. 16 möglich. DeutschDas als Anmeldeformular Fremdsprache finden Sie in der Mitte November, Broschüre. 70 dieserCampus Scharnhorststraße

4 Begrüßung 6 Weiterbildung im Offenen Hörsaal 19Semesterstart Digitalelade Medien Zum lade am Montag, den 4. 2016 um 14Feld ins Café 9 71April Rotes Zum Semesterstart ich Sieich amSie Montag, den 12. Oktober 2015 umCampus 14 Uhr ins Café 9Uhr zur Begrüßung, zur Begrüßung, Information 6 Sportprogramm AnmeldungWinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 23 und Geographie Information Einführung ein. und Einführung ein. 72 Campus Volgershall 4 OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017 6 Gasthörendenbeitrag 26 Geschichte Auch Asylsuchende sind sind herzlich dazu eingeladen, an den Veranstaltungen des Offenen Hörsaals Auch Asylsuchende herzlich dazu eingeladen, an den Veranstaltungen des Offenen teilzunehmen. 8 Erstellung eines Individuellen 28 teilzunehmen. Kulturwissenschaften Hörsaals 73 Impressum Sehr geehrte Damen und Herren, Studienprogramms Kunst Ihnen36wünsche ich viel Freude beim Durchblättern der Broschüre „Offener Hörsaal Wintersemester Ihnen wünsche ich viel Freude beim Durchblättern der Broschüre „Offener Hörsaal Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 .......................................................................................... 2015/16“ eine gute Zeit auf dem Campus! 8Bevor SieMyStudy 37 undLiteratur Das Gasthörerprogramm der Leuphana Universität Lüneburg haltenCampus! Sie in Ihren Händen. Blättern Sie in Sommersemester 2016“ und eine gute Zeit auf dem eine Veranstaltung besuchen, überprüfen Sie bitte unbedingt in myStudy (siehe S. 8 dieser Broschüre) dieser Broschüre, welche 117 Vorlesungen und Seminare der Universität enthält, die für Gasthörerinnen und Liebeund Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden Wir habenStatistik, für euch Technik ein Sport10Raum Veranstaltungsformen Mathematik, Ihr 38 wollen: Zeit der Veranstaltung, denn zwischen Gasthörer geöffnetbringen sind. Wie die auf ordentlich eingeschriebene Studierenden können Sie Veranstaltungen in programmdieser zusammengestellt, euch in entscheidungsnöte wird. den folgenden Ihr Drucklegung Broschüre und Semesterbeginn 12 Erläuterung der häufigstendasAbkürzungen 43 Naturwissenschaften können ergeben. .......................................................................................... Seitensich istÄnderungen alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a Semesterwoche wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir der ersten unverbindlich „zum Schnuppern“ besuchen und sich dann verbindlich anmelden. 14Bewegung, Beratungsmöglichkeiten 45 Pädagogik und Bildung entspannung und Sport für jeden geschmack an. Sie sich alsbald ein, denn so können Sie Nachrichten aus der Veranstaltung erreichen und Sie Bitte schreiben ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir auf wünschen euch einen guten haben48vollen Philosophie Zugriff die Materialien. Darum ist eine frühzeitige Einschreibung der Königsweg. Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps Politik bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir51 Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Auch inhaben diesemlange Semester erfolgt Ihre Anmeldung nur noch über die Online-Bewerbung: Leiterin des Hochschulsports studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach »vorbei. Wir freuen uns auf euch! 54 Psychologie bewerbung.gasthoerer.leuphana.de Das Verfahren erklären wir Ihnen auf der Seite 6 dieser Broschüre. 58 Theologie meine tipps für dieses Wintersemester: Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die59Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp UmweltZum Semesterstart ladeund ichNaturwissenschaften Sie am Montag, den 3. April 2017 um 14.00 Uhr ins Café 9 für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleizur Begrüßung, Information und Einführung ein. 63 Wirtschaftswissenschaften bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei.

1

ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch Mit herzlichen Grüßen Ihr

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


BEGRÜßUNG | WELCOME ADDRESS

5

Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial

BEGRÜßUNG // WELCOME ADDRESS ADDRESS BEGRÜßUNG | WELCOME Dear Guest students,

THEMENBEREICHE

ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten

at the latest. a guest student is a requirement and is possible until Mayth2d, 2016 by using the 4as2017 Begrüßung 16 willkommen. Deutsch12als Fremdsprache at 14:00 in Café 9, and For semester begin, I will be glad welcome youherzlich on Monday, October Start an dieser Uni! uns seidtoapplication: ihr Die, 2015 besten insider-tipps » bewerbung.gasthoerer.leuphana.de It is only possible to enrol via online registration form in Bei the middle of jederzeit this brochure. provide information andOffenen an introduction. 6Thebekommt Weiterbildung im Medien man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir19habenDigitale lange Öffnungszeiten und sehr viele procedure is explained for you Hörsaal on page 7 in this brochure. studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! semester begin,toIregister will beasglad welcome you onGeographie Monday, 2016 at apply 14:00 6ForRefugees Anmeldung 23 are invited guesttostudents. Therefore, the sections April of this 4th, brochure, which to Forall, semester start, I will be glad to welcome you on Monday, April 3rd, 2017 at 14:00 in Café 9, and provide in Café 9, and provide information and an introduction. are in German and English. 6 meineGasthörendenbeitrag 26 Geschichte tipps für dieses Wintersemester: information and an introduction. Das Erstellung nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die vor und mein geheim-tipp 8Refugees eines Individuellen 28Weihnachtsferien Kulturwissenschaften invited tobrowsing registerthrough as guest students. Therefore, sections of thisand a I wish youare much pleasure the "Open Auditorium of Winterthe Semester 2015/2016" für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleiRefugees arewhich invited to register as guest students. Therefore, theKunst sections of this brochure, which apply to all, brochure, apply to all, are in German and English. greatStudienprogramms time on campus! bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr 36 seid neugierig geworden und kommt vorbei. are in German and English. ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch 8I wish 37„Open Literatur WithMyStudy best you regards much pleasure browsing through the Auditorium of Summer Semester 2016“ and a great time on campus! 10 Veranstaltungsformen 38 Mathematik, Statistik, Technik With best regards 12 Erläuterung der häufigsten Abkürzungen 43 Naturwissenschaften With best regards 14 noraBeratungsmöglichkeiten 45 Pädagogik und Bildung Wieneke 48 Philosophie und das Hochschulsportteam 51 Politik 54 Psychologie Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

1

OFFENER HÖRSAAL | OPEN AUDITORIUM 2015/16

Dear students, Dear Guest students, It isGuest with great pleasure that we present the teaching arrangements of Leuphana University of Lüneburg, Herzlich Wintersemester 2016/2017 which areWillkommen open to guestimstudents. ItIt is with withgreat great pleasure that we present the arrangements teaching arrangements of Leuphana pleasure that we present the teaching of Leuphana University of Lüneburg, It is possible to take a first impression by “sitting-in” on teaching arrangements open to guest students University of Lüneburg, which are open to guest students. which are open to guest students. Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein Sportwithout obligation and decide whether you wish to enroll. Enrollment as a guest student is a requirement programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden and is possible Monday, November 2nd, begehrt. 2015 byonusing the formarrangements theZumba middle ofstudents this wir ist alles abgedruckt, das Von wieregistration akrobatik bis Zinwie to take a first by Herz “sitting-in” one ateaching arrangement open to guestbieten ItIt Seiten is possible possible tountil take a impression firstwas impression by “sitting-in” on teaching open brochure. Bewegung, entspannung Sportyou fürwish jeden geschmack an. without andwithout decideund whether enrol. Please enrol as soon as possible, untilEnrollment April 21st, to guestobligation students obligation andto decide whether you wish to enroll.

HINWEISE

55

DR. ANDREAS FRITZSCHE LAGEPLÄNE

Responsible for Open Auditorium Programmverantwortung Offener Hörsaal

70 71 72 73

Campus Scharnhorststraße nora Wieneke Campus Rotes Feld Leiterin des Hochschulsports Campus Volgershall Impressum

Bevor Sie eine Veranstaltung besuchen, überprüfen Sie bitte unbedingt in myStudy (siehe S. 9 dieser Broschüre) Raum und Zeit der Veranstaltung, denn zwischen Drucklegung dieser Broschüre und Semesterbeginn können sich Änderungen ergeben.

22.09.16 15:47


6

Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

HINWEISE Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Weiterbildung im Offenen Hörsaal Anmeldung Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportDer „Offener Hörsaal“ der Leuphana Universität Lüneburg richtet sich grundSie dürfen während der ersten Semesterwoche unverbindlich an Ihre​n ausprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden sätzlich an alle Bürgerinnen und Bürger der Region, die sich auf wissengewählten Veranstaltungen „zum Schnuppern“ teilnehmen. Ab der zweiten Seiten ist alles abgedruckt, was oder das Herz begehrt. Von a wie akrobatik Zumba bieten wir entschieden haben und einschreiben – spätestens bis schaftlichem Niveau weiterbilden Interessenschwerpunkte vertiefen bis Z wie Woche sollten Sie sich Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack möchten. Es sind keine besonderen Schulabschlüsse gefordert; an. eine Aufnahzum 21. April 2017. meprüfung findet nicht statt. wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten ganz besonders begrüßen die Anmeldung füllen Sie bitte die Online-Bewerbung auf der Internetseite: Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten Für insider-tipps » bewerbung.gasthoerer.leuphana.de bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora vollständig Wieneke und sorgfältig aus. Neben Kalender den Angaben zu Ihrer Person benötigen wir nur die Veranstaltungsnummer Leiterin des Hochschulsports studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Vorlesungsbeginn 3. April 2017 (zum Beispiel 30-1066583), welche Sie in der Broschüre hinter dem Titel der Empfang der Gasthörer 3. April 2017 um 14.00 Uhr Veranstaltung fett gedruckt finden. Drucken Sie bitte den Zulassungsantrag meine tipps für dieses Wintersemester: im Café 9 aus und senden diesen unterschrieben an den Studierendenservice und Einschreibungsende 21. Aprilauf 2017 Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich die Weihnachtsferien vor undüberweisen mein geheim-tipp Sie parallel den Gasthörerbeitrag. Empfang Gasthörer Juli 2017 um 14.00 für den der märz: eine Schneesportexkursion3.nach Österreich. WerUhr dort teilnimmt hat die Chance, bleiim Café 9 Nach Eingang des Zulassungsantrages und des Gasthörerbeitrages beim bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. Vorlesungsende 7. Juli 2017 Studierendenservice wird dieser die Einschreibung als Gasthörer_in vornehein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch men und Ihnen bestätigen. Gleichzeitig erhalten Sie Ihre Zugangsdaten für den „Leuphana-Account“ und können sich in das WLAN der gesamten Universität einloggen.

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

Sobald Sie sich selber einen myStudy Account eingerichtet haben, werden Sie zu den gewählten Veranstaltungen angemeldet. Ab dann können Sie auf die veranstaltungsinternen Materialen zugreifen und erhalten Nachrichten von den Lehrenden.

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial HINWEISE // NOTICE

7

1

Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 NOTICE Continung Professional Development the werden Open Auditorium Application Liebe Hochschulsportfans und die, (CPD) die esinjetzt wollen: Wir haben für euch ein SportThe CPD program at Leuphana University of Lüneburg is referred to as “Open During first week of the semester you may attend courses without obligaprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den the folgenden Auditorium” and aims to welcome all citizens from the region wishing to extion. From the second week on you should have decided and enrolled – until Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir tend their knowledge and skills or centre of interest at academic level. April, 21st at the latest. In order to apply, please fill in carefully the online entspannung undcertificates Sport für jeden geschmack an. It Bewegung, requires neither special school nor admission exam. application form on the internet page: ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten » bewerbung.gasthoerer.leuphana.de

Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten undfrom sehryour viele Wieneke Apart personal data, wenora need the number of the class (i.e. 30Leiterin Hochschulsports 1066583) which you find behind the title.des Print out the admission certificate studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Calendar and send it to Infoportal. The service will then confirm your successful enrolBegin of lectures April, 3rd ment as a guest student. At the same time you will receive your data for the Reception April, 3rd at 14:00 in Café 9 meine tipps für dieses Wintersemester: “Leuphana Account” and can use WLAN throughout the university. Latest enrolment April, 21st Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp Reception July, 3rd at 14:00 in Café 9 fürofden märz: eine Schneesportexkursion die Chance, blei-set up your own myStudy account, you will be registered As soon as you have End lectures July, 7th nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat in your chosen classes. From then on, you can use all documents concerning bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. your course and receive information from the teaching staff. ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


8

Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Gasthörerbeitrag MyStudy Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Die Leuphana erhebt folgende Gasthörendenbeiträge: Bei der Belegung von In myStudy haben Sie die Möglichkeit, sich einen Stundenplan anzulegen und bis zu 4 Semesterwochenstunden (SWS) 102,00 Euro und bei der Belegung sich über Lehrende der Universität zu informieren. MyStudy wird von allen Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein Sportvon mehr als 4 SWS 153,00 Euro. Lehrenden genutzt, um Seminarunterlagen bereitzustellen und den Teilnehprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden mer_innen ihrer Veranstaltung Informationen zur Verfügung zu stellen. ZuSeiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir dem werden hier kurzfristige Änderungen von Veranstaltungsterminen oder -orten bekannt gegeben. Deswegen möchten wir Sie bitten, vor jeder VeranBewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. ............................................................................................................................................... staltung kurz in myStudy nach eventuellen Änderungen zu schauen. ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einennoch guten

Den Gasthörerbeitrag überweisen Sie bitte an folgende Bankverbindung:

Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps (ohne „www“) gibt es unter „AcAuf und der Startseite bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten sehr viele» mystudy.leuphana.de nora Wieneke Norddeutsche Landesbank count einrichten“ die Möglichkeit, sich einen „Gasthörenden-Account“ einzuLeiterin des Hochschulsports IBAN: DE 26 2505mitarbeiterinnen. 0000 0199 916 917Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! studentische

richten: Halten sie dazu Ihre Matrikelnummer, die Sie im Bestätigungsbrief erhalten werden, bereit. Wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort ............................................................................................................................................... meine tipps für dieses Wintersemester: (mindestens 6 Zeichen) sowie den Zugang als „Gasthörende“ (ankreuzen). Sie Ihre persönlichen Daten eingeben und im nächsten Schritt Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undDann meinkönnen geheim-tipp Ihren Anschließend können Sie beginnen, myStudy zu Erstellung eineseine Stundenplans für den märz: Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat dieAccount Chance,bestätigen. bleidurchsuchen. Geben Sie einfach in der Rubrik „Veranstaltungen“ unter „suDie vorliegende Broschüre bietet Ihnen Vorlesungen (V) und Seminare (S), bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. chen“ den Veranstaltungstitel oder den Namen des Lehrenden ein, um nähedie Sie frei wählen können. Hierzu stehen Ihnen sechzehn Themengebiete zur ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch re Informationen zu den Veranstaltungen zu erhalten. Verfügung. Die Veranstaltungen enthalten kurze Beschreibungen zu Inhalten Lernzielen. Eventuelle Termin- oder Raumänderungen entnehmen Sie bitund te myStudy. BIC: NOLADE 2 HXXX Verwendungszweck: Studiengebühr Gasthörende

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial HINWEISE // NOTICE

9

1

Guest Student Fee MyStudy Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 For attendance at up to 4 weekly semester periods (SWS), a guest student fee MyStudy gives you the possibility to create your own timetable, become acof 102 Euro must be paid. If you attend more than 4 SWS, a fee of 153 Euro quainted with the curriculum and to learn about the University’s teaching Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein Sportwill be charged. staff. MyStudy is used by all teaching staff to provide course materials and by programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden students to store information about the class. In addition, it gives information .................................................................................................................................................................... Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir to dates or locations. This is why we would ask you to on short-term changes Please transfer Guest-Student fees, indicating the briefly look into myStudy before each class in case of last-minute adjustment. Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. reasons for payment, to the following account:

ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten the homepage » mystudy.leuphana.de (without “www”), under “Account Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten On insider-tipps Norddeutsche Landesbank einrichten”, have the possibility to set up a “Guest Student Account”: IBAN: DE 26 2505 0000 0199 916 917 bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehryou viele nora Wieneke click on “set up account” and selectLeiterin a userdes name and a password least 6 chaBIC: NOLADE 2 HXXX Hochschulsports studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! racters long, then click a cross into the box of “Gasthörende”. Then enter your personal data and the next step is to start to investigate myStudy. Just enter meine tipps für dieses Wintersemester: the title of the class or the name of the lecturer in the rubric “classes” and Individual Study Programme to display more detailed information on the teaching arrangements. Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und“search” mein geheim-tipp This Lectures (V) and Seminars (S) from which you can für brochure den märz:provides eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleichoose freely. Fifteen subject areas are available. Short descriptions of the bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. contents and learning objectives are provided for the corresponding classes. einchange fröhliches undor bewegtes Wintersemester wünschen euch Any of time place is indicated in myStudy. Reasons for payment (Note to Payee): Guest-Student

....................................................................................................................................................................

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 10

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Veranstaltungsformen Class forms Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Die Lehrveranstaltungen der Universität werden in unterschiedlicher Form Teaching sessions at the University are held in various forms. These types of abgehalten. Ein Hinweis zum entsprechenden Veranstaltungstyp ist der jeclasses held are indicated below with their corresponding short description. Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein Sportweiligen Kurzbeschreibung einer Veranstaltung beigefügt. In general, we differentiate between the following types of teaching sessions programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden (Abbreviation, name german/english, description):

Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir

V Bewegung, = Vorlesungentspannung Bei einer Vorlesung handeltfüresjeden sich um eine themen und Sport geschmack an.spezifische Vortragsreihe von Lehrenden vor einer Anzahl von Studierenden. Aufgrund der V=Vorlesung/Lecture A lecture is a theme-based series of sessions held by ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten Teilnehmerzahl ist der Raum für Rückfragen oder Diskussionen begrenzt. a lecturer, mostly in front of a large number of students. These are highStart an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps attendance sessions, leaving little room for questions or discussions. in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke S bekommt = Seminarman Ein Seminar bildet grundsätzlich einen Dialog zwischen LehrenLeiterin des Hochschulsports studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! den und Studierenden sowie den Studierenden untereinander. Das gemeinS=Seminar/Seminar A seminar basically forms a dialogue between lecturers same Erarbeiten und Lösen von Problemstellungen setzt aktive Teilnahme and students as well as between students. They work and solve problems voraus. together. These tasks require active participation. meine tipps für dieses Wintersemester:

Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp

Open Lecture Hall – Programm für Flüchtlinge Open Lecture Hall – Programme of Refugees für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleiBei Fragen zu dem Programm ‚Open Lecture Hall‘ wenden Sie sich bitte an In case of questions please contact bendeReinbach: Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei.openlect@leuphana.de Moritz openlect@leuphana.de Moritz Reinbach:

ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch

...............................................................................................................................................

Haben Sie Fragen? Kommen Sie gern auf uns zu und fragen nach einem persönlichen Beratungsgespräch oder kommen Sie am 3. April 2017 um 14.00 Uhr ins nora Wieneke Café 9 zu unserer Einführungsveranstaltung.

und das Hochschulsportteam

...............................................................................................................................................

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

....................................................................................................................................................................

Do you have any Questions on the utilisation of the MyStudy Account? You are invited to come to us and request a personal consultation or come along to the Introduction Session, where we will discuss myStudy and its advantages. The Introduction Session will be held on April, 3rd at 14:00 at the venue and time indicated in the preface.

....................................................................................................................................................................

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial HINWEISE // NOTICE

11

1

Erläuterung der häufigsten Abkürzungen 2016/2017 Explaination of the most frequently used Abbreviations Herzlich Willkommen im Wintersemester A Altbau Volgershall Old building at Volgershall Campus in A Altbau Volgershall, conjunction with a room number (in Verbindung mit Raumnummern) Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportC Campus, Scharnhorststraße 1 Main Campus, C Campus Scharnhorststraße programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Scharnhorststrasse 1, in conjunction with a building (in Verbindung mit Gebäude- /Raumnummern) alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten number,wir a room or lecture hall number HSSeiten istHörsaal HS Hörsaal Lecture theatre 1-5 on Main Campus in conjunction Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. (1-5: Campus Scharnhorststraße) einen with begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch gutena building number, lecture hall number V ganz besonders Altbau Volgershall V Altbau Volgershall Old building at Volgershall an (in Verbindung Start dieser Uni! Beimit unsRaumnummern) seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps Campus in conjunction with a room number N bekommt Neubau Volgershall man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten viele Volgershall Newnora Wieneke N und sehr Neubau building at Volgershall Leiterin des Hochschulsports (in Verbindung mit Raumnummern) studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Campus in conjunction with a room number P Rotes Feld, Wilschenbrucher Weg 69 P Rotes Feld, Wilschenbrucher Weg 69 Campus on (in Verbindung mit Raumnummern) Rotes Feld* The address is Wilschenbrucher Weg 69 in meine tipps für dieses Wintersemester: RW Rotes Feld, Rotenbleicher Weg 67 conjunction with a room number Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp (in Verbindung mit Raumnummern) RW Rotes Feld, Rotenbleicher Weg 67 Rotes Feld* für den eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleiSWS märz: Semesterwochenstunden The address is Rotenbleicher Weg 67 in zu schließen.Weg Wir84 hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. Wbende Freundschaften Rotes Feld, Wilschenbrucher conjunction with a room number ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch (in Verbindung mit Raumnummern) SWS Semesterwochenstunde Academic period (45 minutes) W Rotes Feld, Wilschenbrucher Weg 84, Rotes Feld* The address is Wilschenbrucher Weg 84 in conjunction with a room number ............................................................................................................................................... BITTE noraBEACHTEN WienekeSIE: Die in diesem Verzeichnis angegebene Räume und Zeiten können sich aus technischen undorganisatorischen das Hochschulsportteam oder Gründen nach dem Druck dieser Broschüre noch ändern, bitte überprüfen Sie daher für Ihre gewünschte Veranstaltung unbedingt in myStudy den aktuellen Status! ............................................................................................................................................... Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

*............................................................................................................................................... This is the name of an Area of Lüneburg; it means “the Red Field” PLEASE NOTE: The classroom and lecture room numbers given in this catalogue may change for technical or organizational reasons after going to print. Therefore, it is absolutely necessary that you check the current status of the seminars you wish to attend on myStudy! ............................................................................................................................................... 22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 12

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Beratungsmöglichkeiten Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Manchmal hilft ein Gespräch. Eine persönliche Beratung erhalten Sie von: Dr. Andreas Fritzsche, Scharnhorststraße. 1, C 16.031 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportFon 04131.677-2787 programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Mobil 0169.97987288 Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir fritzsche@uni.leuphana.de

Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an.

ganz Sie besonders begrüßenRückfragen wir die erstsemester-Studierenden. Sollten organisatorische haben, wenden Sie sich bitteWir an:wünschen euch einen guten Silja Neumann Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps offener-hoersaal@leuphana.de bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

Bei Fragen zu dem Programm ‚Open Lecture Hall‘ wenden sie sich bitte an: Moritz Reinbach meine tipps für dieses Wintersemester: openlect@leuphana.de

Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp für den eine Schneesportexkursion Fragen zurmärz: Einschreibung richten Sie bitte an:nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleibende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch Infoportal Scharnhorststraße 1, C 8.018 Fon 04131.677-2277 FAX 04131.677-2266 infoportal@uni.leuphana.de

nora Wieneke

»und bewerbung.gasthoerer.leuphana.de das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial HINWEISE // NOTICE

13

1

Consulting Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Sometimes, a discussion is what helps. You can request a personal consultation at: Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportDr. Andreas Fritzsche programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Scharnhorststr. 1, C 16.031 Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir Phone 04131.677-2787 fritzsche@uni.leuphana.de Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. Consultations hoursbegrüßen by appointment ganz besonders wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten

Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps

For any organizational questions, please contact: bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele Silja Neumann studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! offener-hoersaal@leuphana.de

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

Questions concerning enrolment are delt with at: meine tipps für dieses Wintersemester:

Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp

Infoportal für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleiScharnhorststr. 1, C 8.018 bende04131.677-2277, FreundschaftenFax zu 04131.677-2266 schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. Phone ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch infoportal@uni.leuphana.de

Open Lecture Hall – Program of Refugees Moritz Reinbach: openlect@leuphana.de

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 14

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

VERANSTALTUNGEN // Wintersemester LECTURES 2016/2017 Herzlich Willkommen im

Datenstrukturen und Algorithmen 70-1066198 Prof. Dr. Ulrich Hoffmann V, 4 SWS Digitale medien // Digital media allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort wöchentlich | Dienstag | 14.15 - 15.45 | W HS 3 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein Sportwöchentlich | Donnerstag | 12.15 - 13.45 | W HS 3 Einführung die Künstliche Intelligenz in entscheidungsnöte 70-1067322 programminzusammengestellt, das euch bringen wird. auf den folgenden Diese Vorlesung behandelt die programmiersprachlichen Konzepte für DatenProf. Dr. Ulf V, 2 SWS bis Z wie Zumba bieten wir Seiten ist Brefeld alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik strukturen und Algorithmen, sowie anwendungsorientierte Basisalgorithmen wöchentlich | 10.15und - 11.45 W 301 Bewegung,| Mittwoch entspannung Sport| für jeden geschmack an. und ihr Laufzeitverhalten. Es wird ein Überblick über die zentralen Themen gegeben. Begonnen wird ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten mit historischen Grundlagen, philosophische und ethische Aspekte werden Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps im späteren Verlauf Erwähnung finden. Rechnerarchitekturen und Betriebssysteme 70-1066225 bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports Prof. Dr. Ulrich Hoffmann V, 4 SWS studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! wöchentlich | Dienstag | 12.15 - 13.45 | W HS 3 Einführung in die intelligente Datenanalyse 70-1067323 wöchentlich | Donnerstag | 10.15 - 11.45 | W HS 2 Prof. Dr. tipps Ulf Brefeld, Maryam Tavakol V, 4 SWS meine für dieses Wintersemester: In dieser Vorlesung werden Rechnerarchitekturen und Betriebssysteme bewöchentlich | Dienstag bereitet | 10.15 -euch 11.45sportlich | C 12.105auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp Das nikolausi-turnier handelt. Unter anderem wird der grundlegende Aufbau von Rechnern vermitwöchentlich | Donnerstag | 16.15 - 17.45 | C 12.105 für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat blei- von Betriebssystemen sowie das Zusammenwirken telt die undChance, Besonderheiten Esbende werden grundlegende Kenntnisse des maschinellen Lernens vermittelt, Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und vorbei. vonkommt Hardware und Software thematisiert. die zur intelligenten Datenverarbeitung notwendig sind. Verschiedene Proein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch blemstellungen, Standardverfahren und Strategien für eine allgemeine Her angehensweise und Versuchsaufbauten für eine solide empirische Evaluation werden behandelt.

SPORTPROGRAMM WINTERSEMESTER 2016/2017

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial DIGITALE MEDIEN // DIGITAL MEDIA

15

1

Grundlagen digitaler Medientechnik 70-1066633 Softwarearchitektur 70-1065701 Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Prof. Dr. Wolfgang Hagen, Olaf Krafft, Malte Pelleter, Thomas Slotos V, 4 SWS Dr. Paul Ferdinand Siegert, Prof. Dr. Martin Warnke V, 2 SWS Einzeltermin | 21. April, 08.15 - 17.45 | C 4.308b Edulab Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein Sportwöchentlich | Mittwoch | 12.15 - 13.45 | C HS 4 Einzeltermin | 22. April, 08.15 - 17.45 | C 4.308b Edulab programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Anhand verschiedener Medientypen werden die Strukturen und Formate diEinzeltermin | 5. Mai, 08.15 - 17.45 | C 4.308b Edulab Seiten ist alles abgedruckt, was das begehrt. Zumba bieten wir gitaler Medien herausgearbeitet, miteinander verglichen und systematisiert. Einzeltermin | 6. Mai, 08.15 - 17.45 | C Herz 4.308b Edulab Von a wie akrobatik bis Z wie Bewegung,| entspannung Sport jedenEdulab geschmack an. Die Teilnehmer sollen nach der Vorlesung unter anderem digitale Strukturen Einzeltermin 12. Mai, 08.15und - 17.45 | Cfür 4.308b ganz besonders begrüßen die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen verstehen guten und in der Lage sein, sie zwischen den Medientypen zu erkennen, Einzeltermin | 13. Mai, 08.15 wir - 17.45 | C 4.308b Edulab um sie bewusst zu verwenden oder vermeiden zu können. Die Vorlesung gibtUni! einen den architektonischen Aufbau von Start an dieser BeiÜberblick uns seidüber ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten übertragen, insider-tipps Software unter Verwendung von Entwurfsund Architekturmustern. Anhand bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports WebPublishing 70-1066634 einer vorgegebenmitarbeiterinnen. Projektaufgabe wird inkrementell/iterativ studentische Schaut einfach vorbei.und Wirtestgetrieben freuen uns auf euch! Dr. Paul Ferdinand Siegert S, 2 SWS die Softwarearchitektur entwickelt. wöchentlich | Freitag | 12.15 - 13.45 | C HS 5 meine tipps für dieses Wintersemester: Die Veranstaltung bietet eine grundlegende Einführung in HTML, der SpraDas nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undche mein geheim-tipp in der Webseiten kodiert werden und CSS, der Sprache mit der Webseiten Datenbanken 70-1066528 für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, gestaltet werden.bleiProf. Dr. Dieter Riebesehl V, 2 SWS bende Freundschaften zu schließen. ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. wöchentlich | Dienstag | 10.15 - 11.45 | CWir HS hoffen, 4 ein fröhliches und bewegtes euch WEB Sciences, WEB 4.O 70-1066770 wöchentlich | Dienstag | 10.15 - Wintersemester 11.45 | C 4.308b wünschen Edulab Prof. Dr. Eckhard C. Bollow S, 2 SWS Kenntnisse über Datenbankarchitekturen und Datenbankentwürfe werden wöchentlich | Montag | 14.15 - 15.45 | C 16.110 vermittelt. An den aktuellen Stand der Datenbanktechnik wird herangeführt. In dieser Veranstaltung werden die wesentlichen Merkmale des Web 2.0 Unter anderem wird die Einordnung von Aufgaben und Problemen der Datentheoretisch und an Hand von Beispielen und Anwendungen vorgestellt. banksysteme in theoretische Zusammenhänge vorgenommen. Es erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen nora Wieneke Wirkungskontexten.

und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 16

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Sustainability, Digital Media and Information Society 70-1067550 Grundlagentexte zum Computer als Medium 2016/2017 70-1066920 Herzlich Willkommen im Wintersemester Prof. Dr. Eckhard C. Bollow, Prof. Dr. Andreas Möller S, 2 SWS Dr. Prof. Martin Warnke S, 3 SWS wöchentlich | Dienstag | 10.15 - 11.45 | C 11.307 wöchentlich | Montag | 16.00 - 18.00 | C 5.326 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportMain focus of the seminar is on technology assessments in the field of smart Es soll ein Überblick zu den einschlägigen Medientheorien des Computers erprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden home and internet of things (IoT). These key words describe a new dimension worben werden. Die Inhalte der theoretischen Auseinandersetzung sollen auf Seiten ist alles abgedruckt, was das Herzund begehrt. a wieübertragen akrobatik bis Z wie Zumbacomputer bieten wirinteraction, new forms of technology-based communicaof human die diversen Phänomene der Computerkultur medialeVon Formen Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. tion and interpersonal relationships. und angewendet werden können.

ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps 3D-Druck Digital Aesthetics Artivism bekommt man inand sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben70-1067125 lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports Dr. Uwe Mylatz Prof. Dr. Christoph Brunner S, 2 SWS studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

70-1066503 S, 3 SWS

wöchentlich | Mittwoch | 09.15 - 11.45 | C 4.308b Edulab Es sollen 3D-Modelle entworfen werden und mit einem 3D-Drucker (mit PLAKunststoff) ausgedruckt werden. Es soll unter anderem behandelt werden, Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undwelche mein geheim-tipp besonderen Anforderungen an das Modell für den 3D-Druck gestellt für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, werden müssen. bleibende zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. WebundFreundschaften mobile Anwendungsentwicklung 70-1065698 ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch S, 4 SWS Thomas Slotos wöchentlich | Montag | 10.15 - 13.45 | C 4.308b Edulab Im Seminar werden wichtige Konzepte und Technologien zur Erstellung von Web- und mobilen Anwendungen dargestellt. Diese werden anhand eines Web-Shops bzw. einer Todo-App konkretisiert. Als zugrunde liegende Programmiersprache wird Java verwendet. wöchentlich | Dienstag | 10.15 - 11.45 | C 5.311 Das Seminar befasst sich mit der Frage was digitale Ästhetik ist bzw. wie meine tipps für dieses Wintersemester: sich Wahrnehmungskontexte unter digitalen Bedingungen verstehen lassen.

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial GEOGRAPHIE // GEOGRAPHY

17

1

Grundfragen der Wirtschaftsgeographie 42-1066899 Prof. Dr. Peter Pez S, 2 SWS wöchentlich | Mittwoch | 10.15 - 11.45 | C HS 5 Geomorphologie 42-1066286 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportDieses Seminar vermittelt passend zur Vorlesung die elementaren GrundlaProf. Dr. Martin Pries V, 2 SWS programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden gen zum Verständnis raumwirtschaftlichen Handeln des Menschen und damit wöchentlich | Mittwoch | 10.15 - 11.45 | C 14.001 Seiten ist alles abgedruckt, was dasder Herznatürlichen, begehrt. Von a wie akrobatik Zumba bieten wir wirtschaftsgeographischer Literatur und Forschung. Die Vorlesung behandelt die Erkenntnis formbildenden Pro- bis Z wie Bewegung, entspannung und Sport für geschmackAuswirkungen an. zesse für Naturlandschaften, gekoppelt mitjeden den vielfältigen ganz die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten auf die besonders Nutzbarkeit begrüßen bzw. reale wir Nutzung des Raumes durch den Menschen. 42-1066892 Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten Kulturgeographie insider-tipps Prof. Dr. Peter Pez S, 2 SWS bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports wöchentlich | Donnerstag | 14.15 15.45 | C 5.311 Kulturraumentwicklung 42-1066288 studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Die Veranstaltung führt in grundlegende Erhebungsmethoden geographischer Prof. Dr. Martin Pries V, 2 SWS Forschung, eingebettet in die Methoden der Kultur- und Sozialwissenschafwöchentlich | Donnerstag | 14.15 - 15.45 | C 12.108 meine tipps für dieses Wintersemester: ten, ein. Auch Auswertungsverfahren sowie Parameter für die VerschriftliDie Vorlesung vermittelt elementare Grundlagen zum Verständnis der Genese Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undchung mein wissenschaftlicher geheim-tipp Texte werden besprochen. der norddeutschen Kulturlandschaft. Zunächst werden die geologischen Profür den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleizesse erläutert, die das Relief im nordgermanischen Becken geprägt haben. GEOGRAPHIE //HoCHSCHUlSPort GEOGRAPHY allGEMEiNEr Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch Beiträge der Geowissenschaften zu unserem Weltbild Prof. Dr. Ulf Amelung Grundfragen der Wirtschaftsgeographie 42-1066897 Prof. Dr. Peter Pez V, 2 SWS wöchentlich | Dienstag | 10.15 - 11.45 | C 9.102 Die Vorlesung vermittelt die elementaren Grundlagen zum Verständnis raumwirtschaftlichen Handeln des Menschen und damit wirtschaftsgeographinora Wieneke scher Literatur und Forschung.

41-1067224 S, 2 SWS

wöchentlich | Montag | 10.15 - 11.45 | C 12.112 Die Geowissenschaften liefern Fakten, die uns Menschen helfen, zu begreifen, dass wir die Art des Umganges mit der Natur ändern müssen. Sie werden in diesem Seminar mit verschiedenen Erkenntnismodellen vertraut gemacht.

SPORTPROGRAMM WINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 18

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Kunst und Archäologie 78-1067102 Prof. Dr. Susanne Leeb S, 2 SWS wöchentlich | Dienstag | 14.15 - 15.45 | RW 18 Paradigmen der Kulturwissenschaften 78-1066848 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportDas Seminar geht den materiellen und aktuellen Dimensionen von ArchäoProf. Dr. Anna Henkel, Dr. Steffi Hobuß, Prof. Dr. Ulf Wuggenig V, 2 SWS programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden logie als Praxis und (künstlerische) Methode nach und schaut sich unter wöchentlich | Donnerstag | 16.15 - 17.45 | C HS 1 ist alleswerden abgedruckt, das Herz der begehrt. Von a wie akrobatik Zumba wir Rekurs aufbieten die Geschichte der Archäologie an, wie Archäologie in der Kunst InSeiten der Vorlesung zentralewas Paradigmen Kulturwissenschaften ein- bis Z wie Bewegung, entspannung und Sport fürund jeden und visuellen Kultur derzeit diskutiert wird - nicht zuletzt im Hinblick auf die führend erarbeitet: Kulturwissenschaften dergeschmack Begriff desan. Paradigmas ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einenRaubgrabungen guten aktuellen und Zerstörungen archäologischer Stätten, etwa in von Thomas S. Kuhn, Kulturwissenschaften und Kulturphilosophie, Kultursooder im Irak. ziologie unddieser -anthropologie u.a.m. Start an Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten Syrien insider-tipps KULTURWISSENSCHAFTEN // CULTURAL2016/2017 STUDIES allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester

bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele

nora Wieneke

Leiterin des Hochschulsports Sammeln: Theorie und Praxis 78-1067632 studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Sociological Aspects of Popular Music 83-1067774 Prof. Dr. Susanne Leeb S, 2 SWS Dr. Alenka Barber-Kersovan S, 2 SWS wöchentlich | Dienstag | 16.15 - 17.45 | C 12.105 meine tipps für dieses Wintersemester: wöchentlich | Mittwoch | 12.15 - 13.45 | C 16.204 Parallel zum Seminar Archäologie und zeitgenössische Kunst befasst sich Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undThis meincourse geheim-tipp will thematise the socio-musical relationships on the macrodas Seminar mit dem Thema Sammeln als eine Grundlage jeglicher Musefür den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die blei-life. Popular music will be embedded into the broader scale ofChance, the musical umskultur. bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. amateur and professional musical practices and explored context of diverse ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch with regard to the question, which features are similar to other musical fields Klassik für heute 83-1067446 and which apply to popular music only. Dr. Alenka Barber-Kersovan S, 2 SWS wöchentlich | Dienstag | 10.15 - 11.45 | C 16.222 Totgesagte leben bekanntlich lange. Das trifft auch auf die klassische Musik zu, deren Verschwinden bereits seit Jahrzehnten beklagt wird. Ferner wird – teilweise unterstützt durch empirische Studien – ein radikaler Rückgang des nora Wieneke klassischen Publikums diagnostiziert.

SPORTPROGRAMM WINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial KULTURWISSENSCHAFTEN // CULTURAL STUDIES

19

1

Mensch und Musik 83-1066673 Komposition – Medien 83-1066042 Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Dr. Wolf-Reinhard Kemper S, 2 SWS Prof. Dr. Michael Ahlers, Thomas Dorsch S, 2 SWS wöchentlich | Donnerstag | 10.15 - 11.45 | C 16.310 wöchentlich | Montag | 14.15 - 15.45 | C 16.310 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportIndividuelle Affinität zu Klang und deren soziokulturellen oder ökonomischen Das Seminar wird in enger Zusammenarbeit mit Studierenden aus Kompoprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Aspekte werden aus Sicht von Historie und Gegenwart verdeutlicht. Zudem sitionsklassen der Musikhochschule Hannover sowie dem Theater Lüneburg Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bieteneine wir mögliche zukünftige Entwicklung von Musik, MusiksollZumba im Seminar durchgeführt. Gemeinsam werden musikalische und ästhetische Ideen ange- bis Z wie Bewegung, entspannung undKonzepte Sport für jeden geschmack an. schaffenden und Konsumenten entworfen werden. hört und daraufhin gemeinsam erarbeitet und diskutiert.

ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps Popmusikproduktion Methoden Musikwissenschaft bekommtder man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben83-1066643 lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports PD Dr. Jens Gerrit Papenburg Malte Pelleter S, 2 SWS studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

83-1067461 S, 2 SWS

wöchentlich | Montag | 14.15 - 15.45 | C 5.325 wöchentlich | Donnerstag | 14.15 - 15.45 | C 5.326 Populäre Musik wird produziert – nicht nur aufgenommen. In der PopmusikDas Seminar bietet eine Einführung in die methodisch-theoretischen Grundmeine tipps für dieses Wintersemester: produktion wird Technologie zum konstitutiven Bestandteil von Klang. lagen der historischen und systematischen Musikwissenschaft und ihre NutzDas nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp barkeit im Hinblick auf aktuelle Phänomene auditiver Kultur.

für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleibende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und Derkommt Diskursvorbei. der Popular Music ein fröhliches und PD Dr. Jens Gerrit Papenburg Sozialgeschichte derbewegtes Jazzmusik Wintersemester wünschen euch 83-1066672 wöchentlich | Montag | 16.15 - 17.45 | C 5.325 Dr. Wolf-Reinhard Kemper S, 2 SWS wöchentlich | Dienstag | 14.15 - 15.45 | C 16.310 In dem Seminar soll das Verhältnis zwischen Mensch und Musik aus sozialund kulturwissenschaftlicher Perspektive analysiert werden. Sowohl Stilrichtungen und deren Bedeutung für Hörer, wie auch gesellschaftliche Komponora Wieneke nenten stehen im Zentrum der Fragestellungen.

83-1067462 S, 2 SWS

In dem Seminar wird ein Überblick über zentrale Texte, Themenfelder, Methoden und Fragestellungen der Popular Music Studies erarbeitet und in Bezug auf von den Teilnehmenden ausgewählte Klangbeispiele entwickelt.

und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 20

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Diskurs und Raum 78-1067050 Die technologische Reproduzierbarkeit des 2016/2017 Lebens 78-1066730 Herzlich Willkommen im Wintersemester Anja Saretzki S, 2 SWS Laura Hille S, 2 SWS wöchentlich | Dienstag | 14.15 - 15.45 | C 5.019 wöchentlich | Donnerstag | 12.15 - 13.45 | C 5.325 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportIm Zuge der Renaissance des Raumbegriffs – dem sog. „spatial turn“ – ist Konkrete Informationen zu Inhalten und Zielsetzung dieser Veranstaltung erprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden es zur Ausbildung eines neuen, kritischen Raumverständnisses gekommen, halten Sie zu Beginn des Semesters in myStudy. Wir bitten um Ihr Verständnis. Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten dass Räume nichtwir länger als quasi-natürlich gegeben voraussetzt, sondern Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. die soziale Produktion bzw. Konstruktion von Räumen und Räumlichkeit in ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen gutender Analyse stellt. den Vordergrund Methoden kultureller Kommunikation 78-1066610 PDStart Dr. Elize BisanzUni! S, 2 SWS an dieser Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps Einzeltermin | 6. in April, 14.15 - 15.45 | Catmosphäre. 11.307 bekommt man sportlich-lockerer Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports ARD/ZDF Netzangebot „Funk“ 82-1067193 Einzeltermin | 13. April, 14.15 15.45 | C studentische mitarbeiterinnen. Schaut11.307 einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Prof. Dr. Wolfgang Hagen S, 2 SWS Einzeltermin | 20. April, 14.15 - 15.45 | C 11.307 wöchentlich | Donnerstag | 10.15 - 11.45 | C 14.202 Einzeltermin | 28. April, 09.00 - 16.00 | C 11.307 meine tipps für dieses Wintersemester: Unter dem Namen „Funk“ ist seit Oktober 2016 ein so genanntes „JugendEinzeltermin | 29. April, 09.00 - 16.00 | C 11.307 Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undangebot“ mein geheim-tipp von ARD und ZDF im Netz „auf Sendung“. Entstanden sind unterZeichen und Zeichensysteme, wie Sprache, Bild, Film, religiöse Zeichen, pofür den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleischiedliche Netzangebote, die in diesem Seminar analysiert werden sollen. litische Systeme und digitale Medien, sind die Grundlagen individueller und bende Freundschaften schließen. Wir hoffen, neugierig geworden und kommt vorbei. kollektiver Kommunikation.zuSie sind kulturelle Medien,ihrdieseid Kommunikationsein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen und euchdas Wissen situationen und Diskurse strukturieren sowie die Erfahrungen Historische Geschlechterforschung 16-1067214 einer Kultur speichern. M. Nadine Schiel S, 2 SWS wöchentlich | Freitag | 10.15 - 11.45 | C 5.310 Im Seminar wird die Geschichte des Feminismus nach 1945 in einer wissensgeschichtlichen Perspektive betrachtet.

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial KULTURWISSENSCHAFTEN // CULTURAL STUDIES

21

1

Afrikanische Stadtforschung 14-1069314 Der WestenWillkommen und seine Ursprünge 05-1069174 Herzlich im Wintersemester 2016/2017 Dr. Ilsemargret Luttmann S, 2 SWS Christian Brückner S, 2 SWS wöchentlich | Mittwoch | 10.15 - 11.45 | C 6.317 wöchentlich | Montag | 10.15 - 11.45 | C 16.129 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportUrbane Lebenswelten in Afrika – wie überall auf der Welt – sind nicht das Unser sogenanntes christliches Abendland versteht sich heute als eine Grupprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden vornehmliche Studienfeld einer ganz bestimmten Disziplin, vielmehr treffen pe freiheitlicher und demokratischer Gesellschaften humanistischer Prägung Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir hier Architekten, Entwicklungsplaner, Wirtschaftswissenschaftler, Geograund christlicher Wurzeln. Dabei berufen wir uns in unserem Wertekanon auf phen, Soziologen, Politologen, aber auch Ethnologen und Kunsthistoriker Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack die philosophischen und gesellschaftlichen Konzepte und Idealean. der griechiaufeinander. ganzAntike besonders wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten schen sowiebegrüßen auf die Glaubensätze, Gebote und Regeln des Christentums Spätzeit Reiches. Startseit ander dieser Uni!des BeiRömischen uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps

bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele in Afrika nora Wieneke Männlichkeitsbilder Leiterin des Hochschulsports studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Dr. Ilsemargret Luttmann

14-1069327 S, 2 SWS

Die Genese der Architektur Asiens 14-1069192 wöchentlich | Mittwoch | 08.15 - 09.45 | C 11.307 Dr. Séraphia Heitmann S, 2 SWS Durch den jahrelangen starken Einfluss der Feminismus-Studien auch in meine tipps für dieses Wintersemester: Einzeltermin | 22. April, 09.00 - 15.30 | W 307 Afrika-Forschung Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undder mein geheim-tipp war der Blick auf die Domäne des Männlichen insofern Einzeltermin | 9. Mai, 09.00 - 15.30 | W 223 verstellt worden, als Männlichkeit einseitig als dominante und hegemoniale für den märz: die Chance, bleiEinzeltermin | 13.eine Mai,Schneesportexkursion 09.00 - 15.30 | W 307 nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat Ideologie aufgefasst wurde, die die privilegierte Stellung der Männer in der bende Freundschaften zu schließen. kommt vorbei. Einzeltermin | 1. Juni, 09.00 - 15.30 | WWir 223hoffen, ihr seid neugierig geworden und Gesellschaft legitimieren hilft. einVeranstaltung fröhliches und Wintersemester wünschen euch anhand Die hatbewegtes zum Ziel, die Architektursprache Südostasiens ausgesuchter Beispiele aus unterschiedlichen Epochen eines Zeitraums von 2000 Jahren Architekturgeschichte zu untersuchen. Asiens Vergangenheit ist in Asiens Gegenwart lebendig.

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 22

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Exilliteratur 1933-1945 10-1066767 Prof. Dr. Sven Kramer S, 2 SWS wöchentlich | Donnerstag | 12.15 - 13.45 |C 12.010 Contemporary Irish short stories 11-1065717 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportZwischen 1933 und 1945 musste ein großer Teil der literarischen Intelligenz Prof. Dr. Emer O‘Sullivan S, 2 SWS programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Deutschland verlassen, darunter Thomas, Heinrich und Klaus Mann, Lion wöchentlich | Mittwoch | 08.15 - 09.45 | C 5.311 Seiten ist alles dasof Herz begehrt. a wie akrobatik Zumba bieten wir Brecht, Anna Seghers und Irmgard Keun. Viele Autoren Feuchtwanger, Bertolt This seminar will abgedruckt, examine the was theory the short storyVon generally and ask bis Z wie Bewegung,why entspannung Sportatfürthejeden engagierten sich politisch, fast alle schrieben weiter. specifically the Irish areund so good form,geschmack and why thean.short story ganz besonders begrüßen die erstsemester-Studierenden. Wir Irish wünschen euch einen guten has been such a central and wir influential narrative form within modern literature. Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps Realismuskonzepte Film 10-1066715 bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele in Literatur und nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports Prof. Dr. Sven Kramer S, 2 SWS The evil child in literature and film 11-1066362 studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! wöchentlich | Dienstag | 10.15 - 11.45 | C 5.325 Prof. Dr. Emer O‘Sullivan S, 2 SWS Die Bezeichnung ›Realismus‹ gehört zu den wichtigsten Orientierungsvokawöchentlich | Dienstag | 14.15 - 15.45 | C 5.311 meine tipps für dieses Wintersemester: beln in den ästhetischen Debatten seit dem 19. Jahrhundert. Dabei umfasst Konkrete Informationen zu Inhalten und Zielsetzung dieser Veranstaltung erDas nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undder mein geheim-tipp Terminus ganz unterschiedliche Anwendungen. So wird er entweder als halten Sie zu Beginn des Semesters in myStudy. Wir bitten um Ihr Verständnis. für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleiStil- oder als Epochenbegriff, oder aber in programmatischer Absicht benutzt. LITERATUR //HoCHSCHUlSPort LITERATURE allGEMEiNEr Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei.

ein fröhliches bewegtes Wintersemester wünschen euch Picturing Alice inund Wonderland 11-1067319 Prof. S, 2 SWS Dr. Emer O‘Sullivan wöchentlich | Montag | 14.15 - 15.45 | C 4.215 Lewis Carroll famously wrote in the opening pages of „Alice in Wonderland“: „‘and what is the use of a book,‘ thought Alice, ‚without pictures or conversations!“‘.

SPORTPROGRAMM nora WienekeWINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial LITERATUR // LITERATURE

23

1

Erkenntniswege beim Schreiben 10-1069181 Introducing North American Studies. 2016/2017 11-1065655 Herzlich Willkommen im Wintersemester Marcus Fiebig S, 2 SWS PD Dr. Maria Moss S, 2 SWS Einzeltermin | 12. Mai, 12.00 - 20.30 | C 1.209 wöchentlich | Mittwoch | 10.15 - 13.45 | C 5.019 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportEinzeltermin | 13. Mai, 10.00 - 19.15 | C 11.008 Since the North American continent is one of the most diverse places in the programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Einzeltermin | 14. Mai, 10.00 - 19.15 | C 11.008 world with a rich immigrant history, a vibrant political culture, and an influSeiten ist alles Herz approaches begehrt. Von wie akrobatik wir EinZumba Seminarbieten über Erkenntniswege beim Schreiben lohnt sich, weil hier komential media and abgedruckt, arts industry,was this das seminar itsatopics not only bis Z wie Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack munikationswissenschaftlich und wissenschaftstheoretisch wichtige Grundfrom a socio-cultural and historical point-of-view, but also froman. a genre- or ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen besprochen guten lagentexte und diskutiert werden, die für die Teilbereiche Wissen, media-specific perspective. und Kommunikation interessant sind. Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten Information insider-tipps

bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele

nora Wieneke

Leiterin des Hochschulsports Literatur des 19.mitarbeiterinnen. Jahrhunderts 10-1068940 studentische Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Methoden der Textanalyse 10-1069191 Thomas Gann S, 2 SWS Marcus Fiebig S, 2 SWS 14-täglich | Montag | 12.15 - 15.45 | Beginn 3. April | C 9.102 meine tipps für dieses Wintersemester: Einzeltermin | 30. Juni, 12.00 - 20.30 | C 14.001 Im 19. Jahrhundert ereignete sich in der deutschsprachigen Literatur ein Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undEinzeltermin mein geheim-tipp | 1. Juli, 10.00 - 19.15 | C 11.008 Vorgang, der als „Schließung des Horizonts“ bzw. „Annullierung der Ferne“ für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, Einzeltermin | 2.bleiJuli, 10.00 - 19.15 | C 11.008 bezeichnet worden ist. Prominent formuliert wurde dieser Befund in der bis bende Freundschaften schließen. Wir hoffen,des ihrHorizonts“ seid neugierig geworden und vorbei. Daskommt Seminar umfasst das Einüben verschiedener Formen der Textanalyse heute intensiv diskutiertenzuStudie „Die Geschichte des Konsein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch (z.B. Exzerpt, Cluster) und Textkritik (Rost 2012; vgl. Materialordner); die tanzer Literaturwissenschaftlers Albrecht Koschorke. Erarbeitung von Blitzreferaten; die Entwicklung von Argumentationen; die Fähigkeit der Vermittlung von Thesen und Fragen an die Mit-Studierenden.

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 24

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Ingenieur-Mathematik 34-1066354 Prof. Dr. Dieter Riebesehl V, 6 SWS Analysis I 34-1065751 wöchentlich | Montag | 12.15 - 13.45 | VA GHS Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportProf. Dr. Kathrin Padberg-Gehle V, 4 SWS wöchentlich | Dienstag | 12.15 - 13.45 | VA GHS programm| zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden wöchentlich Montag | 10.15 - 11.45 | C 12.108 wöchentlich | Donnerstag | 16.15 - 17.45 | VA GHS Seiten ist alles abgedruckt, das| CHerz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumbaund bieten wir werden Themen dieser Veranstaltung sein. Kompewöchentlich | Mittwoch | 12.15 -was 13.45 12.108 Numerik Stochastik Die Vorlesung behandelt den Aufbau der Analysis. Darunter fallen unter andeBewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. tenzen im Bewältigen mathematischer Probleme der Ingenieurwissenschafrem diebesonders Konstruktion der reellen sowie die Stetigkeit und Differenzierganz begrüßen wirZahlen die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einenerlangt guten werden. ten sollen barkeit mit Anwendungen der Differenzialrechnung. MATHEMATIK UND STATISTIK // MATHEMATICS AND STATISTICS allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports Mathematics and Statistics studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Mathematik I:

34-1066026 Prof. Dr. Henrik von Wehrden V, 2 SWS Algebraische Strukturen und Diskrete Mathematik 34-1066207 wöchentlich | Dienstag | 08.15 - 09.45 | C HS 3 meine dieses Wintersemester: Prof. Dr. tipps Ulrich für Hoffmann V, 2 SWS The lecture is the main basis of gaining and understanding of quantitative wöchentlich | Montag | 12.15 - 13.45 | Wsportlich HS 1 Das nikolausi-turnier bereitet euch auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp analyses in environmental and sustainability science. The lecture will focus Infür dieser werden Grundlagen, diskrete Mathematik den Veranstaltung märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wersowie dorteleteilnimmt hat die Chance, blei- and will thus enable you to construct complex research on applied knowledge, mentare Zahlentheorie behandelt. bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommtwhich vorbei. designs, can be considered a basis for further research projects and ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch your thesis, should you choose to work with quantitative methods.

Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler 34-1066541 Prof. Dr. Dieter Riebesehl V, 2 SWS wöchentlich | Montag | 10.15 - 11.45 | C HS 1 Diese Vorlesung soll mit den grundlegenden mathematischen Methoden der Wirtschaftswissenschaften vertraut machen und die entsprechenden Fertignora Wieneke keiten herausbilden und schulen. und das Hochschulsportteam

SPORTPROGRAMM WINTERSEMESTER 2016/2017

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial LITERATUR // LITERATURE

25

1

Business 34-1066434 HerzlichStatistics Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Prof. Dr. Deniz Karaman Örsal V, 2 SWS wöchentlich | Dienstag | 12.15 - 13.45 | W HS 1 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportIn this lecture initially various areas of probability theory are discussed. These programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden will serve as a background in the field of inductive (inferential) statistics. Seiten ist alles abgedruckt, Herz begehrt. Von a the wie(unknown) akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir Different methods and conceptswas willdas be introduced to assess Bewegung, undand Sport für jedendistributions, geschmack point an. estimapopulation of aentspannung sample: Discrete continuous ganz besonders begrüßen wir dietests erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten tion, interval estimation, parameter and distribution tests.

Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele Was war Kybernetik? 34-1066731 studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

Christoph Görlich S, 2 SWS wöchentlich | Montag | 12.15 - 13.45 | C 6.321 meine tipps für dieses Wintersemester: Konkrete Informationen zu Inhalten und Zielsetzung dieser Vorlesung erhalten Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp Sie zu Beginn des Semesters in myStudy. Wir bitten um Ihr Verständnis.

für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleibende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. ein fröhliches bewegtes Wintersemester wünschen euch Mathematik und und Computer 34-1065779 Prof. S, 2 SWS Dr. Kathrin Padberg-Gehle wöchentlich | Mittwoch | 08.15 - 09.45 | C 12.108 Mathematische Konzepte sollen betrachtet werden unter Betonung verschiedener kultureller, zeitgeschichtlicher, innermathematischer und informatischer Aspekte.

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 26

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Spiritualität und Wissenschaft 33-1067746 Prof. Dr. Ralf Schottke V, 2 SWS wöchentlich | Montag | 18.15 - 19.45 | RW 114 Grundlagen der Biologie 40-1067468 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportIn der Vorlesung werden Denkweisen über die Klärung von Ursache und WirKirstin Jansen V, 2 SWS programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden kung behandelt und in Erwägung gezogen, dass die Intuition dabei an Bewöchentlich | Mittwoch | 12.15 - 13.45 | C 12.006 Seiten ist alles abgedruckt, was dasdes Herz begehrt. a wievon akrobatik Zumbaverliert. bieten wir deutung Die Vorlesung behandelt die Moleküle Lebens, denVon Aufbau Zellen, bis Z wie Bewegung, entspannung und Sport für der jeden geschmack an. des Aufzelluläre Stoffwechselprozesse, Grundlagen Genetik, Grundlagen ganzund besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten baus der Struktur von Lebewesen, Ökologie, biogeochemische Kreisläufe 37-1066973 und nachhaltige Start an dieserLandnutzung. Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten Atmosphärenchemie insider-tipps Dr. Wolf-Ulrich Palm S, 2 SWS bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports wöchentlich | Montag | 08.15 09.45 | C 12.101 b studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Grundlegende Zusammenhänge der atmosphärischen Chemie sollen vermitChemie 37-1066994 telt werden. Dr. Wolf-Ulrich Palm V, 2 SWS meine tipps für dieses Wintersemester: wöchentlich | Dienstag | 10.15 - 11.45 | C HS 3 Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp Diese Vorlesung handelt unter anderem von dem Aufbau der Materie, von für denStoffkreisläufen, märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dortdem teilnimmt hat die Chance, bleiEnergie, dem Verhalten im Kompartiment Wasser sowie bende Freundschaften schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. Verhalten im KompartimentzuAtmosphäre. NATURWISSENSCHAFTEN // NATURAL SCIENCES allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch

SPORTPROGRAMM nora WienekeWINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial PÄDAGOGIK UND BILDUNG // PEDAGOGY AND EDUCATION

27

1

Theories of Second Language Acquisition 30-1065722 Prof. Dr. Torben Schmidt V, 2 SWS wöchentlich | Dienstag | 14.15 - 15.45 | C HS 5 Naturwissenschaften vermitteln 30-1066583 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportThis lecture will cover different theoretical approaches to foreign language Prof. Dr. Simone Abels V, 2 SWS programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden learning. We will briefly look at the ideas behind the behaviourist Audio-linwöchentlich | Donnerstag | 14.15 - 15.45 | C HS 5 Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir investigate the criticism formulated by Chomsky and gual Method and will Die Veranstaltung umfasst die Einführung in die Naturwissenschafts-didakBewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an.Kompetenothers, which in turn lead to new models of learning (or acquisition) procestik, Lernen in den Naturwissenschaften, Lehrpläne, Lernziele und ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten ses through insights into the nature of learner languages, errors/mistakes zen, Strukturierung der Unterrichtsinhalte und Planung von Naturwissenschaftsunterricht. Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten etc. insider-tipps PÄDAGOGIK UND BILDUNG // PEDAGOGY2016/2017 AND EDUCATION allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester

bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

Bildungsprozesse beforschen 30-1067513 Bildung für eine nachhaltige Entwicklung 30-1067499 Prof. Dr. Matthias Barth S, 2 SWS Prof. Dr. Matthias Barth V, 2 SWS meine tipps für dieses Wintersemester: wöchentlich | Dienstag | 14.15 - 15.45 | W HS 2 wöchentlich | Dienstag | 08.15 - 09.45 | C HS 4 Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undMit mein geheim-tipp Kurzinputs bzw. Flipped Classroom Elementen und einer Vertiefung und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung ist kein neues „Thema“ für den für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleiErprobung in seminaristischen Übungsphasen wird einerseits das Verhältnis Unterricht, sondern ein innovatives Konzept, das Bildungsprozesse generell bende Freundschaften zu schließen. Wir Perspektive hoffen, ihr seid geworden und vonkommt Theorievorbei. und Empirie problematisiert, andererseits werden Bedingungen unter einer sehr grundsätzlich veränderten siehtneugierig – mit Konseein fröhliches bewegtes Wintersemester wünschen euch und Techniken empirischer Projekte und ihres forschungslogischen Ablaufs quenzen für Ziele,und Inhalte, Methoden und Arbeitsweisen. thematisiert.

SPORTPROGRAMM nora WienekeWINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 28

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Geschichtsdidaktik und –methodik 30-1068812 Task-Based Language Learning 30-1065736 Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Dr. Elisabeth Schwabe-Ruck S, 2 SWS Prof. Dr. Torben Schmidt S, 2 SWS Einzeltermin | 28. April, 14.00 - 20.00 | RW 118 wöchentlich | Donnerstag | 08.15 - 09.45 | C 5.325 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportEinzeltermin | 29. April, 09.00 - 17.00 | RW 118 The course will be divided into three parts: In the first part, students will be programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Einzeltermin | 30. Juni, 14.00 - 20.00 | RW 118 introduced to basic concepts of task-based language teaching (TBLT) in the Seitenas istaalles abgedruckt, was das Herz Von a wie Zumba bieten wir 09.00 - 17.00 | RW 118 Einzeltermin | 1. Juli, English foreign language classroom. Thisbegehrt. will be followed by akrobatik a critical bis Z wie Bewegung, entspannung Sport für jeden geschmack an.the frameTeilnehmende erarbeiten auf Grundlage zentraler fachdidaktischer und melook at a number of tasks andund activities for teaching language in ganz die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten thodischer Texte Voraussetzungen für gelingenden Geschichtsunterricht an work of besonders an EFL/ESL begrüßen curriculum,wir including project work and computer assisted language Start anlearning. dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten Grundschulen. insider-tipps

bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

Einführung in die politische Bildung 30-1067893 Learning and Teaching Strategies 30-1065737 Dr. Julia Oppermann S, 2 SWS Prof. Dr. Torben Schmidt S, 2 SWS meine tipps für dieses Wintersemester: wöchentlich | Mittwoch | 08.15 - 09.45 | C 12.009 wöchentlich | Donnerstag | 10.15 - 11.45 | C 5.310 Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undDas mein geheim-tipp Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten klassischen und geThe course will be divided into three parts: In the first part, students will be für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, blei- die Aufgaben und Ziele der politischen Bildung und genwärtigen Theorien, introduced to basic concepts of task-based language teaching (TBLT) in the bende as Freundschaften zu schließen. hoffen, seid neugierig geworden und kommt vorbei. stellt unterschiedliche fachdidaktische Konzeptionen vor. English a foreign language classroom.WirThis will beihrfollowed by a critical einatfröhliches bewegtes Wintersemester wünschen look a numberund of tasks and activities for teaching languageeuch in the framework of an EFL/ESL curriculum, including project work and computer assisted language learning.

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial PÄDAGOGIK UND BILDUNG // PEDAGOGY AND EDUCATION

29

1

Einführung in die politische Bildung 2016/2017 30-1067892 Herzlich Willkommen im Wintersemester Prof. Dr. Tonio Oeftering S, 2 SWS wöchentlich | Mittwoch | 08.15 - 09.45 | C 12.101 b Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportDas Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten klassischen und geprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden genwärtigen Theorien, die Aufgaben und Ziele der politischen Bildung und Seiten ist alles abgedruckt, was dasKonzeptionen Herz begehrt. stellt unterschiedliche fachdidaktische vor.Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir

Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten Methoden politischen 30-1067894 Start an der dieser Uni! Bei Bildung uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps Prof. Dr. Tonio Oeftering S, 2 SWS bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele wöchentlich | Dienstag | 12.15 - 13.45 | C 1.312 studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

In dieser Lehrveranstaltung werden unterschiedliche Methoden der politischen Bildung im Kontext der fachdidaktischen Prinzipien erarbeitet und meine tipps für dieses Wintersemester: reflektiert.

Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleibende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. Speaking and Debating 30-1067083 ein Dwenger fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch S, 2 SWS Inga wöchentlich | Mittwoch | 10.15 - 11.45 | C 12.108 Disagreements and conflicts are prevalent constituents of our culture and play an important role in various domains. Understanding their role in different contexts contributes to a broader understanding of human culture and society.

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 30

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Hölderlin: Empedokles 04-1066596 Prof. Dr. Christoph Jamme S, 2 SWS wöchentlich | Montag | 10.15 - 11.45 | C 5.111 Einführung in die Philosophie 04-1066499 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportKonkrete Informationen zu Inhalten und Zielsetzung dieser Veranstaltung erProf. Dr. Christoph Jamme V, 2 SWS programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden halten Sie zu Beginn des Semesters in myStudy. Wir bitten um Ihr Verständnis. wöchentlich | Freitag | 10.15 - 11.45 | C HS 5 Seiten ist alles abgedruckt, wasund dasZielsetzung Herz begehrt. VonVeranstaltung a wie akrobatik Konkrete Informationen zu Inhalten dieser er- bis Z wie Zumba bieten wir Bewegung, entspannung und Sport für jeden halten Sie zu Beginn des Semesters in myStudy. Wir geschmack bitten um Ihran. Verständnis. PHILOSOPHIE // PHILOSOPHY allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten denken? Religionsphilosophie Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten Gott insider-tipps Dr. Andreas Tierethik. Philosophische Grundlagen 04-1067604 bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehrFritzsche viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports wöchentlich | Montag | 10.15 - 11.45 | C 14.102a Prof. Dr. Christoph Jamme, Prof. Dr. Richard David Precht S, 2 SWS studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! wöchentlich | Montag | 14.15 - 15.45 | C 12.108 Konkrete Informationen zu Inhalten und Zielsetzung dieser Veranstaltung ermeine tipps für dieses Wintersemester: halten Sie zu Beginn des Semesters in myStudy. Wir bitten um Ihr Verständnis.

04-1066201 S, 2 SWS

Das Seminar führt anhand klassischer Positionen und Texte in die Religionsphilosophie, zu der auch die Religionskritik gehört, ein, prüft deren Relevanz für uns heutige Menschen und lässt sich von ihrer Fremdheit inspirieren.

Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleibende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch

SPORTPROGRAMM nora WienekeWINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial PHILOSOPHIE // PHILOSOPHY

31

1

Staatstheorien 04-1067904 Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Anna-Sophie Schönfelder S, 2 SWS wöchentlich | Mittwoch | 12.15 - 13.45 | C 16.222 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportIn diesem Seminar geht es um eines der grundlegenden Themen der politiprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden schen Philosophie und Ideengeschichte: die Begründung und Beschreibung Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir des modernen Staates.

Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten Ethik 04-1068933 Startund anTiere dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps Jens Ole Beckers S, 2 SWS bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele Einzeltermin | 13.mitarbeiterinnen. Mai, 11:00 - 19:00 | C 11.308 studentische Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

Einzeltermin | 14. Mai, 11:00 - 19:00 | C 11.308 Einzeltermin | 17. Juni, 11:00 - 19:00 | C 11.308 meine tipps für dieses Wintersemester: Einzeltermin | 18. Juni, 11:00 - 19:00 | C 11.308 Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp Seit Mitte der 1970er Jahre gibt es eine sich ausdifferenzierende Diskussidenden märz: eine Schneesportexkursion nach Wer um dortihrer teilnimmt hat die Chance, bleionfür über moralischen Status von Tieren. Mit derÖsterreich. Frage, ob Tiere bendewillen Freundschaften schließen. Wirsind, hoffen, ihr seid geworden und kommt vorbei. selbst moralisch zuzuberücksichtigen stehen nichtneugierig nur etablierte ein fröhliches und bewegtes euch sondern gesellschaftliche Praktiken und Wintersemester Einstellungen aufwünschen dem Prüfstand, auch vermeintliche blinde Flecken der anthropozentrischen Ethik.

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 32

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Marktkonforme Demokratie 23-1067727 Dr. Mareike Teigeler S, 2 SWS 14-täglich | Mittwoch | 10.15 - 13.45 | Beginn 12. April | C 14.201 Einführung in die Politikwissenschaft 23-1067875 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportDas Seminar interessiert sich für die titelgebenden Bestandteile: In welchem Prof. Dr. Marion Reiser V, 2 SWS programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Verhältnis stehen Markt, Demos und Herrschaft, inwieweit kann oder soll eine wöchentlich | Mittwoch | 12.15 - 13.45 | C HS 5 Seiten ist alles was daseinen Herzsystematischen begehrt. Von aÜberblick wie akrobatik Zumba bieten wir politische Herrschaftsform mit einem ökonomischen Organisationsprinzip Die Vorlesung gibtabgedruckt, den Teilnehmenden über bis Z wie Bewegung, undFaches. Sport für jedenKonzepte, geschmack an. konform sein? die wichtigstenentspannung Teilgebiete des Zentrale theoretische Anganzund besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten sätze methodische Zugänge werden anhand exemplarischer Problembzw. Fragestellungen Start an dieser Uni!erläutert. Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps Demokratie Zeiten des Rechtspopulismus 23-1068944 bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehrinviele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports Sven Prien-Ribcke S, 2 SWS Das deutsche Regierungssystem 23-1067869 studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! 14-täglich | Mittwoch | 10.15 - 13.45 | Beginn 12. April | RW 210 Prof. Dr. Marion Reiser V, 2 SWS Der europaweite Rechtspopulismus stellt die demokratischen Gemeinschafwöchentlich | Montag | 14.15 - 15.45 | C 12.006 meine tipps für dieses Wintersemester: ten vor die Herausforderung, die „offene Gesellschaft“ für die Zukunft auszuDie Vorlesung bietet eine systematische Einführung in das Regierungssystem Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undbuchstabieren. mein geheim-tipp Wie können wir die erschöpften Energien unserer Demokratie der Bundesrepublik Deutschland im europäischen Kontext. für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleierneuern? bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. Rechtsextremismus und Nachhaltigkeit 23-1067473 fröhliches bewegtes Wintersemester wünschen euch S, 2 SWS Dr.ein Norman Laws und wöchentlich | Montag | 12.15 - 13.45 | C 14.202 Wie sieht es mit dem Thema Nachhaltigkeit und Rechtsextremismus aus? In diesem Seminar soll untersucht werden, welche aus dem Bereich der Nachhaltigkeit bekannten Motive von rechtsextremen Organisationen und Personen für ihre Argumentation aufgenommen und genutzt werden. POLITIK // POLITICS allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

SPORTPROGRAMM nora WienekeWINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial POLITIK // POLITICS

33

1

Vergewaltigung - politische Betrachtungen 2016/2017 23-1069323 Herzlich Willkommen im Wintersemester Laura Wolters S, 2 SWS wöchentlich | Mittwoch | 12.15 - 13.45 | C 6.317 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportDie Themen Vergewaltigung und sexuelle Gewalt sind nach der Silvesternacht programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden 2015/16 und der Novellierung des deutschen Sexualstrafrechts zurück in der Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Vondie a wie öffentlichen Debatte. Ansätze unterschiedlicher Disziplinen, sichakrobatik mit dem bis Z wie Zumba bieten wir Bewegung, entspannung Sport für jeden geschmack an. Thema beschäftigen - u.a. und Rechtswissenschaften, Sozialwissenschaften, ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten Psychologie und Biologie -, werden dargestellt.

Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele ‚Der Flüchtling’mitarbeiterinnen. in der GeschichteSchaut der politischen 23-1068938 studentische einfach Ideen vorbei. Wir freuen uns auf euch!

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

Simone Beate Borgstede S, 2 SWS wöchentlich | Freitag | 12.15 - 13.45 | C 12.001 meine tipps für dieses Wintersemester: Es geht darum, aktuelle Diskurse um Flucht und Migration einordnen zu könDas nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp nen sowie die Rolle von Ideen und der durch sie geprägten Bilder im Kampf fürgesellschaftliche den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleium Kräfteverhältnisse zu verstehen. Das erlaubt, diese bende Freundschaften zu schließen. Wirund hoffen, seid neugierig geworden und kommt vorbei. Kräfteverhältnisse als historisch bestimmt also ihr veränderbar zu begreiein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch fen.

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 34

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

PSYCHOLOGIE // PSYCHOLOGY allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Diagnostik 28-1066202 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportProf. Dr. Jürgen Deller V, 2 SWS programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden wöchentlich | Dienstag | 10.15 - 11.45 | W HS 4 Seiten ist alles abgedruckt, was dasder Herz begehrt. Von aDiagnostik, wie akrobatik Sie erwerben Kenntnisse zu Grundlagen psychologischen ler- bis Z wie Zumba bieten wir Bewegung, entspannung und Sport fürVerfahren jeden geschmack nen in Vorlesung und Übung ausgewählte kennen undan. führen diese ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten durch.

Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele Grundlagen dermitarbeiterinnen. Psychologie 28-1067386 studentische Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

Daniela Gundert S, 2 SWS wöchentlich | Mittwoch | 08.15 - 09.45 | W HS 1 meine tipps für dieses Wintersemester: Im Modul Grundlagen und Methoden der Psychologie werden Sie anhand von 9 Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp Selbstversuchen in die grundlegenden Messmethoden und die experimentelle für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. dort teilnimmt hat die Chance, bleiMethodik der Psychologie eingeführt. Am Beispiel „klassischerWer psychologibende Freundschaften Wirund hoffen, ihr seidvon neugierig geworden und kommt vorbei. scher Experimente“ lernenzuSieschließen. die ArbeitsDenkweise Psychologen einunterschiedliche fröhliches und Arbeitsfelder bewegtes Wintersemester und der Psychologiewünschen kennen. euch

SPORTPROGRAMM nora WienekeWINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial RECHTSWISSENSCHAFTEN // JURISPRUDENCE

35

1

Fragen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts 25-1066279 Prof. Dr. Joachim Sanden S, 2 SWS 14-täglich | Donnerstag | 18.15 - 21.45 | C 12.013 Strafrecht I 25-1065872 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportDas Seminar behandelt die Grundlagen des Verhältnisses von Staat und WirtProf. Dr. Peter Bringewat V, 3 SWS programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden schaft. wöchentlich | Donnerstag | 10.00 - 12.15 | W HS 3 alles abgedruckt, das Herz begehrt. Von a wie akrobatik InSeiten dieser ist Vorlesung erwerben Siewas Grundwissen im allgemeinen Strafrecht, im bis Z wie Zumba bieten wir Bewegung, entspannung und und Sport jeden geschmack an. strafrechtlichen Sanktionenrecht imfür Strafzumessungsrecht. ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten Zivilverfahrensrecht und Streitbeilegung 25-1065902 Dr. Axel Halfmeier S, 3 SWS Strafrecht II 25-1065885 Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten Prof. insider-tipps wöchentlich | Donnerstag | 10.00 12.15 | C 14.110 Prof. Dr. Peter Bringewat V, 3 SWS bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports Durch die Einführung in Ablauf und Bedingungen eines Zivilverfahrens erwöchentlich | Dienstag | 08.00 - 10.15 | P 03einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! studentische mitarbeiterinnen. Schaut werben die Teilnehmer/innen die Kompetenz, die Risiken und Chancen eines Ausgewählte Straftatbestände aus dem Strafrecht werden behandelt. KenntZivilprozesses oder alternativer Streitbeilegungsformen beurteilen zu können. nisse über diverse Delikte und Deliktsbeschreibungen des besonderen Teils meine tipps für dieses Wintersemester: des Strafrechts werden erworben. RECHTSWISSENSCHAFTEN // JURISPRUDENCE allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleiÖffentliches Wirtschaftsrecht 25-1065650 bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. Prof. Dr. Jörg Philipp Terhechte S, 2 SWS ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wöchentlich | Montag | 12.15 - 13.45 | C 4.215 wünschen euch Innerhalb des Seminars wird das fachspezifische Wissen für einen sicheren Umgang mit dem Öffentlichen Wirtschaftsrecht der Bundesrepublik Deutschland erworben. Hierzu wird Wissen aus dem allgemeinen Verwaltungsrecht sowie dem Öffentlichen Wirtschaftsverwaltungsrecht vermittelt.

SPORTPROGRAMM nora WienekeWINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 36

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Kühlen mit Sonne 69-1069401 Prof. Dr. Anthimos Georgiadis S, 2 SWS wöchentlich | Montag | 14.15 - 15.45 | VA GHS Elektromagnetische Felder und Wellen 71-067744 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportLernziel der Veranstaltung ist fundiertes Wissen und Praxiserfahrung über Prof. Dr. Jens Oberrath V, 2 SWS programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden solarthermisch betriebene Kühlverfahren zu gewinnen. Unter anderem werden wöchentlich | Dienstag | 10.15 - 11.45 | V 00.112 ist allesgeht abgedruckt, das Herzund begehrt. Von a wie von akrobatik bieten wir aus der Thermodynamik und die Systemtechnik zum dasZumba benötigte Wissen InSeiten der Vorlesung es um daswas Verständnis die Berechnung elekt- bis Z wie Bewegung, entspannungFeldern und Sport für jeden geschmack an. Wellen in Kühlen vermittelt. rischen und magnetischen bis hinzu elektromagnetischen ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten verschiedenen Konfigurationen. TECHNIK // TECHNICS allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports Modellbildung in den Ingenieurwissenschaften Technische Mechanik 33-1067740 studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

69-1067985 Prof. Dr. Jens Oberrath S, 2 SWS Prof. Dr. Benjamin Klusemann, Syed Hasan Raza V, 5 SWS wöchentlich | Donnerstag | 16.15 - 17.45 | V 00.115 wöchentlich | Donnerstag | 12.15 - 15.45 | V 00.112 meine tipps für dieses Wintersemester: Es geht darum ein kleines Forschungsprojekt im Bereich der Modellierung wöchentlich | Dienstag | 16.15 - 17.45 | V 00.112 Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp und Simulation von technischen oder physikalischen Fragestellungen zu beIn der Vorlesung werden Grundlagen der Elastostatik, Dynamik, Schwinfür den märz: eine Schneesportexkursion die Chance, bleiarbeiten. gungslehre und Thermodynamik vermittelt. nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat

bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch

SPORTPROGRAMM nora WienekeWINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial THEOLOGIE // THEOLOGY

37

1

Tod und Auferstehung im AT 02-1066658 PD Dr. Karin Schöpflin S, 2 SWS wöchentlich | Montag | 12.15 - 13.45 | C 16.203 Einführung in das Alte Testament 02-1066655 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportIn unterschiedlichen Textbereichen thematisiert das AT Leiden (Psalmen, PD Dr. Karin Schöpflin V, 2 SWS programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Hiob), Sterben und Tod (z.B. prominente Todesfälle wie Jakob, Mose, David), wöchentlich | Montag | 08.15 - 09.45 | C 16.129 Seiten ist alles abgedruckt, was das begehrt. Von a wieals akrobatik Zumba bieten wirüber ein Jenseits (Jes 14; Psalmen) und vielleicht auch bietet Andeutungen Die Vorlesung bietet einen Überblick überHerz die Geschichte Israels Entste- bis Z wie Bewegung, entspannung undSchriften Sport fürdes jeden über ein Auferstehen der Toten. hungskontext der kanonischen Altengeschmack Testaments.an.Die Einzelganz besonders wir dieund erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten schriften werden inbegrüßen Aufbau, Inhalten ihren theologischen Schwerpunkten vorgestellt. Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps Hoffnung überviele den Tod hinaus im nora NT 02-1066659 bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr Wieneke Leiterin des Hochschulsports PD Karin Schöpflin S, 2 SWS Einführung in das Neue Testament 02-1066657 studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! wöchentlich | Mittwoch | 12.15 - 13.45 | C 16.203 PD Dr. Karin Schöpflin V, 2 SWS Im Mittelpunkt stehen zunächst die Darstellungen von Passion, Kreuzestod wöchentlich | Montag | 14.15 - 15.45 |C 14.006 meine tipps für dieses Wintersemester: und Auferstehung Jesu in den Evangelien mit ihren je eigenen Akzenten. Hinzu Die Vorlesung bietet einen Überblick über den historischen EntstehungskonDas nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undkommt mein geheim-tipp die paulinische Auslegung dessen sowie insbesondere die Frage nach text der neutestamentlichen Schriften. Die einzelnen Bücher – insbesondere für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat Chance,des bleider die Bedeutung Themenfeldes für die Glaubenden. die Evangelien und die Paulusbriefe – werden in Aufbau, Inhalten und theobende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. logischem Profil vorgestellt. THEOLOGIE // THEOLOGY allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch

Kirche und Glaube 02-1066665 Dr. David Andrew Gilland V, 2 SWS wöchentlich | Mittwoch | 08.15 - 09.45 | C 16.129 Konkrete Informationen zu Inhalten und Zielsetzung dieser Veranstaltung erhalten Sie zu Beginn des Semesters in myStudy. Wir bitten um Ihr Verständnis.

SPORTPROGRAMM nora WienekeWINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 38

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Theologie Reformation 02-1066664 Herzlich der Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Dr. David Andrew Gilland S, 2 SWS wöchentlich | Mittwoch | 12.15 - 13.45 | RW 102 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportIn diesem Seminar werden wir eine Auswahl der wichtigsten Hauptexte der programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Reformation lesen, bearbeiten und diskutieren. Die Betonung wird vor allem Seiten istZwingli alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir auf Luther, und Calvin liegen.

Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten Religiöser Kunst am 02-1068952 Start an dieser Uni!Vorabend Bei uns der seidReformation ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps Dirk Schumann S, 2 SWS bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele Einzeltermin | 15.mitarbeiterinnen. April, 12.15 - 16.45 | RW 119 studentische Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

Einzeltermin | 29. April, 12.15 - 16.45 | RW 119 Einzeltermin | 6. Mai, 12.15 - 16.45 | RW 118 meine tipps für dieses Wintersemester: Einzeltermin | 20. Mai, 12.15 - 16.45 | RW 118 Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp Einzeltermin | 27. Mai, 12.15 - 16.45 | RW 118 fürprominenten den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer Ausstatdort teilnimmt hat die Chance, bleiDie Lüneburger Beispiele sakraler Bauten sowie ihre bende lassen Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid und kommt vorbei. tungen sich schließlich exemplarisch mit Blick auf neugierig Prozesse geworden und ein fröhlichesinund bewegtes Wintersemester wünschen euch Entwicklungen Norddeutschland verallgemeinern, die schließlich auch Ausgangspunkte für die Transformationsprozesse der Reformation bildeten.

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial UMWELTWISSENSCHAFTEN // ENVIRONMENTAL

39

1

Steuerung von Nachhaltigkeits-Transformationen 41-1066351 Prof. Dr. Jens Newig S, 2 SWS wöchentlich | Montag | 14.15 - 15.45 | C 11.308 Introduction to sustainability communication, behavior Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportDas Seminar handelt von Prozessen, in denen sich gekoppelte Systeme aus change & related social behavior 41-1065797 programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Institutionen, Praktiken und Technologien nachhaltig entwickeln. Dr. Maik Adomßent, Prof. Dr. Eckhard C. Bollow, Seiten ist alles abgedruckt, das Möller, Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir Prof. Dr. Daniel Fischer, Prof. Dr.was Andreas Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. V, 2 SWS Hanna Selm, Prof. Paul Upham ganz besonders begrüßen wir -die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einenSprache, guten Handlung Symbole, 26-1066773 wöchentlich | Dienstag | 12.15 13.45 | C HS 2 Dr. Eckhard C. Bollow S, 2 SWS wöchentlich | Donnerstag - 11.45 | C HS 1 herzlich willkommen. Die besten Prof. Start an dieser Uni! Bei| 10.15 uns seid ihr jederzeit insider-tipps wöchentlich | Dienstag | 14.15 15.45 | C 1.005 The course is mostly in English but a proportion of lectures may be in German. bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke des Hochschulsports Grundlagen der Die Auseinandersetzung mit den Leiterin sozialwissenschaftlichen The module explains why individualSchaut behavioreinfach changevorbei. rarely arises from comstudentische mitarbeiterinnen. Wir freuen uns auf euch! Nachhaltigkeitskommunikation wird in diesem Seminar fortgesetzt. munication efforts alone, but rather requires attention to broader social and infrastructural factors. UMWELTWISSENSCHAFTEN // ENVIRONMENTAL allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

meine tipps für dieses Wintersemester: Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor undgender mein geheim-tipp - MACHT – nachhaltigkeit 26-1066485 für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat bleiProf.die Dr.Chance, Sabine Hofmeister S, 2 SWS Forschungsmethoden in der bende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. wöchentlich | Montag | 14.15 - 15.45 | C 11.117 Nachhaltigkeitswissenschaft 41-1066028 ein fröhliches und bewegtes wünschen Einschlägige Texte zum Themenfeld Nachhaltigkeit aus der Perspektive der John-Oliver Engler, Robert Feller, Wintersemester Prof. Dr. Henrik von Wehrden euch S, 2 SWS Geschlechter- und Intersektionalitätsforschung werden gelesen und diskuwöchentlich | Montag | 08.15 - 09.45 | C 12.006 Within the seminar you will learn how to use a wide array of research methods that are applied in sustainability science. The course will also teach the students to obtain information on how to learn more about methods, and how to learn new methods and apply these in their work.

tiert.

SPORTPROGRAMM nora WienekeWINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 40

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Financial Accounting 29-1065926 Prof. Dr. Patrick Velte V, 2 SWS wöchentlich | Dienstag | 08.15 - 11.45 | Beginn 23. Mai | W HS 1 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportWe will examine the fundamentals, the internationalization process and the Marktforschung, Konsumentenverhalten, Kommunikation 29-1066912 programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden institutional & conceptual framework of international accounting. We will Prof. Dr. Jürgen Lürssen V, 4 SWS Seiten ist alles abgedruckt, das Herz Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir trends of nonfinancial reporting as a reaction to the also discuss the current wöchentlich | Donnerstag | 08.15was - 11.45 | W HSbegehrt. 4 Bewegung, undanderem Sport fürmesstheoretische jeden geschmack an. financial crisis 2008/09 and talk about future accounting topics. Die Vorlesung entspannung behandelt unter Grundlagen, Erganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten hebungsverfahren in der Ad-hoc-Forschung, Datenauswertung sowie die Anwendung von Marktforschungsmethoden in der herzlich Praxis des KonsumgüterStart an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit willkommen. Die besten insider-tipps Sustainable Accounting 29-1065937 Marketings. bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehrManagement viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports Prof. Dr. Patrick Velte V, 2 SWS studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! wöchentlich | Dienstag | 09.15 - 11.45 | C HS 2 The themes will be the “Fundamentals of accounting and bookkeeping” and Institutionelle Grundlagen der Bankwirtschaft 29-1065891 meine tipps für dieses Wintersemester: “Sustainable Management accounting”. Prof. Dr. Ulf G. Baxmann V, 4 SWS Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp wöchentlich | Dienstag | 14.15 - 15.45 | C 12.001 für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleiwöchentlich | Donnerstag | 10.15 - 11.45 | C 12.006 Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr von seidKreditinstituten neugierig geworden und kommt vorbei. Audit 29-1065948 Inbende der Veranstaltung werden zunächst Besonderheiten einder fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch Prof. Dr. Patrick Velte V, 2 SWS und daraus resultierende Bedarf einer spezifischen „Bankbetriebslehre“ wöchentlich | Dienstag | 14.15 - 17.45 | C 12.101 a aufgezeigt. Danach werden institutionelle Grundlagen der Kreditwirtschaft In dieser Vorlesung werden Sie sich mit zentralen Problemen der externen vermittelt und innovative Aspekte des Bankgeschäfts erörtert. Abschlussprüfung nach nationalen und internationalen Standards befassen. Der Fokus liegt in der Rechtsform der börsennotierten Aktiengesellschaft. WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN // BUSINESS SCIENCES allGEMEiNEr HoCHSCHUlSPort Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

SPORTPROGRAMM nora WienekeWINTERSEMESTER 2016/2017 und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN // BUSINESS SCIENCES

41

1

Kulturtourismus 29-1068772 Praxis der Willkommen Unternehmensberatung 2016/2017 29-1066369 Herzlich im Wintersemester Prof. Dr. Edgar Kreilkamp S, 2 SWS Prof. Dr. Marco Becker S, 3 SWS wöchentlich | Dienstag | 16.15 - 17.45 | C 12.001 Einzeltermin | 12. Mai, 10.00 - 18.00 | C 16.129 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein SportIm Seminar wird basierend auf wissenschaftlichen Modellen und Ansätzen Einzeltermin | 13. Mai, 10.00 - 18.00 | C 16.129 programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden ein realistisch umsetzbares und ganzheitlichen Konzept für ein nachhaltiges Einzeltermin | 19. Mai, 10.00 - 18.00 | C 16.129 Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wirEco Lodge“) erarbeitet. Gästehaus („Mawun Einzeltermin | 20. Mai, 10.00 - 18.00 | C 16.129 Bewegung,| entspannung Sport jeden geschmack an. Einzeltermin 16. Juni, 10.00 und - 18.00 | C für 16.129 ganz besonders begrüßenund wirPraxisbeispielen die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten Vorstellung von Grundlagen aus der Unternehmensbera29-1067000 tung sowie die Bearbeitung von praxisnahen Fallstudien. BetriebswirtschaftStart an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten Personalmanagement insider-tipps Dr. Thorsten Jochims S, 3 SWS liches Grundwissen soll Angewendet werden. bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports wöchentlich | Dienstag | 14.00 16.15 | C 14.027 studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Funktionen und Instrumente der Eingliederung werden behandelt sowie die Gestaltung der betrieblichen Anreizsysteme und Sozialbeziehungen. Ein Tourismusmanagement 29-1065679 meine tipps für dieses Wintersemester: Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet des „Organizational Behaviors“. Prof. Dr. Edgar Kreilkamp, Gina Wagener S, 2 SWS Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp wöchentlich | Dienstag | 10.15 - 11.45 | C 3.120 fürVeranstaltung den märz: eine Schneesportexkursion Österreich. touristischen Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleiDie gibt einen Überblick übernach die wichtigsten bende Freundschaften schließen. seid neugierig und kommt vorbei. theoretischen Ansätze im zu Tourismus undWir diehoffen, aktuelleihr Marktsituation in geworden den ein fröhlichesMärkten. und bewegtes Wintersemester wünschen euch verschiedenen

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 42

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

LAGEPLÄNE Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 // SITEMAPS OF THE CAMPUSES

Scharnhorststraße

P 12

Campus Center

Studio 21

meine tipps für dieses Wintersemester: Bibliothek 19 22 Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien 20vor und mein geheim-tipp für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort35 teilnimmt hat die Chance, bleibende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch

Biotopgarten

5600 5606 5620

16

5600 5610 5620

Uelzener Straße

HS 5 13

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports Zentralgebäude

raße

ernst

Wich

18

15

14

P 26 Kulturhalle

 Uelzen

Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis 28 Z wie Zumba bieten wir P 10 6 4 1 Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. 8 3 Mensa ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten 2 9 Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps 11 7 5 1 HS 2 HS bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele 17 Sportrasen studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! HS 3 HS 4 5001

Lüneburg Zentrum



Blücherstraße

.......................................................... CAMPUS SCHARNHORSTSTRASSE 5011 5011 5012 5012 Scharnhorststraße 1 5600 5600 SportLiebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch 5919 ein ASM 5920 21335 Lüneburg programm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden 5011 .......................................................... 5012 Scharnhorststraße

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial LAGEPLÄNE // SITEMAPS OF THE CAMPUSES

43

Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017 Feldst

raße

ru

m

ße

Ze

rg

bu

ne

bruc

chen

Rotenb

Wils

e

rück

leiche r Weg

bert-B

rich-E

Kefers

tra

.......................................................... CAMPUS ROTES FELD Wilschenbrucher Weg 69 und 84 21335 Lüneburg ..........................................................

Fried

her W eg

lds

nt

Fe

à

Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein Sportprogramm zusammengestellt, das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. RW ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele HS studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch!

1

teinst

chen

bruc

her

Wi

Weg

lly

-B

ran

dt-

Str

e

raße

P

W

nora Wieneke Leiterin des Hochschulsports

Teilbibliothek Mensa

ßU

elze

n

Wils

meine tipps für dieses Wintersemester: P HS Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp P für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleibende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Sportprogramm WinterSemeSter 2016/2017 // Editorial 44

OFFENER HÖRSAAL // OPEN AUDITORIUM 2017

1

Herzlich Willkommen im Wintersemester 2016/2017

......................................................... CAMPUS VOLGERSHALL Volgershall 1 Liebe Hochschulsportfans und die, die es jetzt werden wollen: Wir haben für euch ein Sport21339 Lüneburg programm zusammengestellt, .......................................................... das euch in entscheidungsnöte bringen wird. auf den folgenden

hall

rs Volge

P Universität P Jobcenter

nora Wieneke rum à rg Zent Lünebu Leiterin des reHochschulsports

shall

Volger

Seiten ist alles abgedruckt, was das Herz begehrt. Von a wie akrobatik bis Z wie Zumba bieten wir Bewegung, entspannung und Sport für jeden geschmack an. VA ganz besonders begrüßen wir die erstsemester-Studierenden. Wir wünschen euch einen guten Start an dieser Uni! Bei uns seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Die besten insider-tipps bekommt man in sportlich-lockerer atmosphäre. Wir haben lange Öffnungszeiten und sehr viele Jobcenter V studentische mitarbeiterinnen. Schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch! Cafeteria Mensa

5013 5200

Vor dem

Jobcenter

meine tipps für dieses Wintersemester: Das nikolausi-turnier bereitet euch sportlich auf die Weihnachtsferien vor und mein geheim-tipp für den märz: eine Schneesportexkursion nach Österreich. Wer dort teilnimmt hat die Chance, bleibende Freundschaften zu schließen. Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und kommt vorbei. ein fröhliches und bewegtes Wintersemester wünschen euch Tore

5919

Jä g e r te ic h

n

ause

alzh

ßS

5013 5200 5202

Am

uen

m Ne

e Vor d

Neuen To

nora Wieneke und das Hochschulsportteam

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 2

22.09.16 15:47


Impressum

Herausgeber: Dr. Andreas Fritzsche, Programmverantwortung Offener Hörsaal | Redaktion: Silja Neumann | Redaktionsende: 15. Februar 2017 | Druck: Altstadt-Druck Altenmedingen | Auflage: 2.500 Exemplare.

Imprint

EDITOR: Dr. Andreas Fritzsche, Open Auditorium |EDITOR’S DESK: Silja Neumann | EDITORIAL CLOSING DATE: February, 15th 2017 |PRINT: Altstadt-Druck Altenmedingen | CIRCULATION: 2,500 copies

Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 51

22.09.16 15:51


Offener Hörsaal Dr. Andreas Fritzsche andreas.fritzsche@leuphana.de Fon 04131.677-2787 Mobil 0169.97987288 Silja Neumann offener-hoersaal@leuphana.de

2017 /02 · gedruckt auf recyclingpapier

Leuphana Universität Lüneburg Scharnhorststraße 1 21335 Lüneburg

» www.leuphana.de/offener-hoersaal Infoheft_WiSe1617_A5_aktuell.indd 52

22.09.16 15:51

Offener Hörsaal | Open Aiditorium 2017  

Hiermit stellen wir Ihnen die Veranstaltungen der Leuphana Universität Lüneburg vor, die für Gasthörerinnen und Gasthörer geöffnet sind. A...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you