Page 1

KATALOG 7.0 ELEKTRONIK - KABEL

Copyright: Premium-Line KSI GmbH Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. * = Vorzugslagertyp 03/2017


INHALTSVERZEICHNIS KSI-Serienbezeichnung I)

Die Symbol-Tabelle

Seite 7-0

---

II)

Wissenswertes über Kabel 1) Normen, Zertifikate, Leiteraufbau 2) Kabelaufbau, Aderisolation, Mantel, Isolierklassen 3) Leitermaterialien, Übertragungsverhalten 4) Impedanz, Reflexion, Dämpfung, Skin-Effekt, NEXT, ACR 5) Widerstand, Kapazität, Verseilung, Anschlussarten

Seite 7-I Seite 7-II Seite 7-III Seite 7-IV Seite 7-V

-----------

III)

IV)

V)

VI)

Litzenleiter 1) Schaltlitzen a) Schaltlitzen 0.25 mm2, 0.50 mm2 b) Schaltlitzen 0.75 mm2, 1.00 mm2 c) Schaltlitzen 1.50 mm2, 2.50 mm2 d) Schaltlitzen 4.0 mm², 6.0 mm² e) Schaltlitze 16.0 mm² 2) CONTAFLEX-Elektronikkabel a) ungeschirmt, 0.14 mm2 b) ungeschirmt, 0.25 mm2 c) ungeschirmt, 0.75 mm² d) ungeschirmt, 1.0 mm2 , 1.5 mm2 , 2.5 mm2 e) ungeschirmt, paarig, 0.14 mm2 f) geschirmt, 0.14 mm2 g) geschirmt, 0.25 mm2 h) geschirmt, 0.34 mm2 i) geschirmt, 0.50 mm², 0.75 mm2 j) geschirmt, paarig, 0.14 mm2 k) geschirmt, paarig, 0.25 mm2 l) zweifach geschirmt (PiMf), paarig, AWG 22/7 3) SCSI-Kabel, geschirmt, paarig, AWG 28/7 (UL 2990)

Seite 7-011 Seite 7-012 Seite 7-015 Seite 7-016 Seite 7-031 Seite 7-111 Seite 7-112 Seite 7-113 Seite 7-114 Seite 7-131 Seite 7-132 Seite 7-163 Seite 7-195

LIY LIY YML YMM LIY CY CY CY CY CY CY PIMFC SCSI

Massivleiter 1) Schaltdraht, 0.5 mm ø 2) PVC-Mantelleitung (Stromkabel), ungeschirmt

Seite 7-200 Seite 7-207

VY YME

Seite 7-220 Seite 7-225 Seite 7-230

KSF-AY F-VYAY XVYDVY

Seite 7-260 Seite 7-264 Seite 7-264

NT NT SNT

Telefon- und Fernmeldekabel 1) Massivleiter (Schaltkabel) a) Fernmeldekabel, geschirmt, paarig, 0.6 mm ø b) Fernmeldekabel, geschirmt, paarig, 0.5 mm ø c) Modem-Kabel, geschirmt, 0.5 mm ø 2) Litzenleiter, für Modular-Stecker a) NT-Flachkabel, ungeschirmt b) NT-Flachkabel, gewendelt, ungeschirmt c) NT-Flachkabel, geschirmt Netzwerkkabel (Cat. 5e, 6a/7), Litzenleiter (Anschlusskabel) 1) Category 5e Anschlusskabel a) AWG 26/7, ungeschirmt, 100 MHz b) AWG 26/7, geschirmt (Folie), 100 MHz, halogenfrei c) AWG 26/7, doppelt geschirmt, 300 MHz, halogenfrei 2) Category 6a/7 Anschlusskabel, 750 MHz, halogenfrei, PiMf

I-1

Seite 7-000 Seite 7-001 Seite 7-002 A Seite 7-002 B Seite 7-002 C

Seite 7-310 Seite 7-320 A Seite 7-320 B Seite 7-322

LIVY YSF YF YF YF

LUTP LSUTP LSUTPC C7

* = Vorzugslagertyp


INHALTSVERZEICHNIS KSI-Serienbezeichnung VII)

Netzwerkkabel (Cat. 5e, 6, 6A, 7, 7A), Massivleiter (Wandkabel) 1) Category 5E Wandkabel, 100 MHz a) AWG 24/1, geschirmt (FUTP) Seite 7-350 A b) AWG 24/1, geschirmt (FUTP), Twin Seite 7-350 B c) AWG 24/1, doppelt geschirmt (SFUTP), halogenfrei Seite 7-350 C d) AWG 24/1, doppelt geschirmt (SFUTP), halogenfrei, Twin Seite 7-350 D e) AWG 24/1, doppelt geschirmt (SSUTP), halogenfrei Seite 7-351 2) Category 6/6A Wandkabel, 500 MHz, halogenfrei (UFTP) Seite 7-360 3) Category 6A/7 Wandkabel, 1000 MHz, halogenfrei a) AWG 23/1, doppelt geschirmt (SFTP), Teracon Seite 7-370 A b) AWG 23/1, doppelt geschirmt (SFTP), Teracon Twin Seite 7-370 B c) AWG 23/1, doppelt geschirmt (SFTP), Nexans Seite 7-370 C 4) Category 7A Wandkabel, 1200 MHz, halogenfrei a) AWG 23/1, doppelt geschirmt (SFTP), Nexans Seite 7-370 D b) AWG 23/1, doppelt geschirmt (SFTP), Teracon Seite 7-370 E 5) Category 7A Wandkabel, 1500 MHz, halogenfrei (SFTP) Seite 7-370 F

VIII) 120 Ohm Kabel 1) Massivleiter, paarig, doppelt geschirmt (PiMf + Folie) 2) Litzenleiter, paarig, doppelt geschirmt (Folie + Geflecht)

SUTP SUTP SUTPC SUTPC ISCS C6A UFTP C7 PL TWIN C7 NEX C7 NEX C7A NEX C7A NEX C7A

Seite 7-520 A Seite 7-520 B

PCM PCM

Seite 7-540 Seite 7-550 A Seite 7-550 B Seite 7-550 C Seite 7-550 D Seite 7-551 A Seite 7-551 B Seite 7-552

--RG RG RG RG RG RG AIRCOM

X) Multi-Koaxial-Kabel 1) Twinax-Kabel (IBM PN 7362211) 2) RGB-Leitung 3) RGBWS-Leitung

Seite 7-560 A Seite 7-560 B Seite 7-560 C

TWX RGB RGBWS

XI)

Hybridkabel (8 Steuerleitungen, 3 Koaxleitungen)

Seite 7-565

HYB

XII)

Audio-Kabel, Video-Kabel 1) Lautsprecher-Zwillingsleitungen 2) RCA-Kabel (Dual, Quatro) 3) SVHS-Kabel

Seite 7-680 Seite 7-682 Seite 7-684

LIYZ RCA SVHS

Seite 7-703 Seite 7-713 Seite 7-750 Seite 7-752 Seite 7-762

FLG FLF FK2G FLG RFBLC

IX)

Koaxial-Kabel 1) Allgemeines 2) RG-Koaxialkabel 50 Ohm (RG 58, 174, 178) 3) RG-Koaxialkabel 50 Ohm (RG 213, 214, 223) 3) RG-Koaxialkabel 75 Ohm (RG 6, 11, 59, 179) 4) RG-Koaxialkabel 93 Ohm (RG 62, 71) 5) Video-Koaxialkabel 75 Ohm (RG 0.6/3.7) 6) Satelliten-Kabel 75 Ohm (RG 1.1/5.0) 7) Aircom Antennenkabel für Wireless Lan

XIII) Flachkabel 1) Grau, Raster 1.27 mm, AWG 28/7, UL 2651 2) Farbkodiert, Raster 1.27 mm, AWG 28/7, UL 2651 3) Grau, Raster 1.0 mm, AWG 28/7, UL 2651 4) Grau, Raster 0.635 mm, AWG 30/7, UL 2678 5) Rund-Flachbandkabel, Raster 1.27 mm, geschirmt

I-2

* = Vorzugslagertyp


INHALTSVERZEICHNIS KSI-Serienbezeichnung XiV) Zubehör 1) Kabelbinder 2) Kabelbinder mit Beschriftungsfeld 3) Selbstklebeplatte 4) Schrumpfschlauch 5) Klettband 6) Klettband-Kabelbinder, Softverschluss 7) Klettband-Kabelbinder, Kunststoffverschluss

Seite 7-804 KB Seite 7-804 KB-PL Seite 7-805 KP Seite 7-805 SCHRUMPF Seite 7-814 A TERACON Seite 7-814 B KB VELC Seite 7-814 B KB KLETT

XV) Anhang 1) Anhang A: Kabel-Konfektionen 2) Anhang B: "LAN" - Lokale Netzwerke 3) Anhang C: Aderkennzeichnungen 4) Anhang D: Maßumrechnungstabelle 5) Anhang E: Leiterdimensionen 6) Anhang F: Abschirmungen 7) In eigener Sache

Seite 7-A00 Seite 7-B00 bis 7-B01 Seite 7-C00 bis 7-C02 Seite 7-D00 Seite 7-E00 Seite 7-F00 Seite 7-G00

Benutzerhinweise für diesen Katalog Dieser Katalog umfasst die gebräuchlichsten Kabel und Leitungen aus unserem Lieferprogramm. Bitte beachten Sie eventuelle angegebene Verkaufs- oder Verpackungseinheiten sowie Mindestabnahmemengen. Sollten Sie ein Kabel benötigen, welches in diesem Katalog nicht aufgeführt ist, so fragen Sie uns bitte einfach. Mit unseren welweiten Verbindungen ist es uns oft möglich, auch seltene oder "ausgefallene" Typen zu "vernüftigen" Preisen aufzutreiben. Die in diesem Katalog angegebenen technischen Daten, insbesondere Maß- und Gewichtsangaben sind Richtwerte und unterliegen mitunter herstellerspezifischen Abweichungen. Preise für Kabel sind auf dem Weltmarkt Schwankungen unterworfen, die durch unterschiedliche und schwankende Kupferpreise entstehen. Wir bemühen uns, unsere Verkaufspreise konstant zu halten, aber bei Bewegungen über gewisse Grenzen müssen auch wir unsere Verkaufspreise anpassen (sowohl nach “oben” als auch nach “unten”). Wir bitten hierfür um Verständnis. Wir machen darauf aufmerksam, dass alle unsere Kabelpreise in Angeboten und Preislisten bereits "inklusive Kupferzuschlag" angegeben sind, soferne nicht ausdrücklich anders angegeben. Wir weisen darauf hin, dass bei Lieferung von Kabeln auf Trommel, für manche Trommeln ein “TrommelEinsatz” verrechnet werden muss. Bei Rückgabe der Trommel (Anlieferung “frei Haus") innerhalb von 6 Monaten wird Ihnen der verrechnete Betrag wieder gutgeschrieben.

I-3

* = Vorzugslagertyp


DIE SYMBOL-TABELLE Die Symbole beschreiben den Aufbau eines Kabels, die Anordnung der Adern und die verschiedenen Arten der Schirmung. Zur leichteren und schnelleren Identifizierung, sind bei jedem Kabel in diesem Katalog die entsprechenden Symbole angegeben.

ungeschirmt

Geschirmt (Gesamtschirm)

Geschirmt mit Alufolie

Geschirmt mit CuWickel, blank

SYMBOLE

Geschirmt mit CuWickel verzinnt

Geschirmt mit CuGeflecht blank

Geschirmt mit CuGeflecht verzinnt

Adern einzeln (Einzelader)

LEGENDE

2 Einzeladern parallel im Mantel

Adern paarig (Adernpaar)

BEISPIEL

Adern einzeln, ungeschirmt Adern einzeln, mit Gesamtschirm Adern einzeln, Einzelader geschirmt Einzelader, doppelt geschirmt Einzelader, 4-fach geschirmt 2 Einzeladern parallel, mit Gesamtschirm 2 doppelt geschirmte Einzeladern, parallel Einzeladern, doppelt geschirmt, 2 Gesamtschirme

Adern paarig, ungeschirmt Adern paarig, mit Gesamtschirm Adern paarig, 2 Gesamtschirme Adern paarig, Paare geschirmt Adernpaare geschirmt, mit Gesamtschirm Adernpaare geschirmt, 2 Gesamtschirme 7-0

* = Vorzugslagertyp


WISSENSWERTES ÜBER KABEL Je nach Anwendungsfall werden unterschiedliche Materialien und Kabelaufbauten verwendet. Auswahlhilfe bieten die jeweiligen Normen und Kundenspezifikationen. Nachfolgend einige Daten:

NORMEN Relevanten Normen für Datenkabel sind: ISO/IEC 11801, EN 50167, EN 50168, EN 50173, EIA/TIA 568 A (B), DIN 44312.

ZERTIFIKATE / Unabhängige Testinstitute Speziell in der Datenverarbeitung ist jeder bemüht erstklassige Ware einzusetzen. Es gibt unabhängige Testinstitute, welche das Einhalten von Normen überprüfen und zertifizieren. Die meisten unserer Herstellerwerke beauftragen die DELTA Electronics Testing, DK-2970 Hoersholm, Dänemark. DELTA arbeitet mit der Dänischen Akademie der Wissenschaften direkt zusammen und ist ein weltweit bekanntes und angesehenes Institut, das u.a. auch IBM zu seinen Kunden zählt.

LEITERAUFBAU Höhere Datenraten brauchen einen höheren Querschnitt. Je höher die Frequenz, desto höher ist der „Skin-Effekt“, d.h., dass der Strom nur mehr auf einer dünnen Außenhaut des Leiters transportiert wird. Bei der heutigen Übertragungstechnologie bedeutet dies, dass relativ dicke Massivleiter mit 0.5-0.6 mm Durchmesser (Cat.5/6/7) verwendet werden. In der Hochfrequenztechnik werden nur mehr Rohre als Leiter eingesetzt. Je größer die transportierende Oberfläche, desto besser ist das Übertragungsverhalten. Bei hohen Frequenzen ist aber auch die Oberflächenbeschaffenheit des Leiters wichtig. Ein blanker Kupferleiter hat bessere Werte als ein verzinnter. Die Leitfähigkeit von Kupfer ist besser. Am Besten eignet sich Silber, da dieses Metall die beste Leitfähigkeit besitzt. Man unterscheidet vom Leiteraufbau her zumeist: 1.) Litzenleiter a.) Mehrdrähtiger Aufbau (7-litzig) b.) Vieldrähtig (fein- und feinstdrähtig) 2.) Massivleiter Leiteraufbau Mehrdrähtige Leiter: Kleinere Querschnitte mit 7-litzigem Aufbau eignen sich besonders für isolationsverdrängende Anschlusstechniken. Die Flachbandkabel- und Clinch- Anschlusstechnik bevorzugt diesen Aufbau. Die symmetrische Anordnung der 7 Litzen gewährleistet einen hohen Kontaktdruck und dadurch eine sichere, gasdichte Verbindung in der Einpresszone. Größere Querschnitte, mit mehrdrähtigem Aufbau werden hauptsächlich in der Elektro-Installation verwendet, weil sie flexibler als Massivleiter sind. Die Installationsarbeit wird dadurch erleichtert. Vieldrähtige (feindrähtige) Leiter: Diese werden immer dann verwendet, wenn die Kabel im Betrieb bewegt werden (Anschlusskabel, Schweißkabel, Messleitungen etc.). Massive Leiter: Massive Leiter werden in erster Linie bei festverlegten Verdrahtungen verwendet (Wire Wrapping, Hausverdrahtungen, etc.) und finden daher immer öfter für Fernsprech- und Netzwerksverdrahtung Anwendung. * = Vorzugslagertyp 7-I


WISSENSWERTES ÜBER KABEL KABELAUFBAU Elektromagnetische Beeinflussung kann durch kurze Schlaglängen bei der Aderverdrillung wesentlich verbessert werden. In modernen Datenübertragungskabeln haben die verwendeten Aderpaare unterschiedliche, relativ kurze Schlaglängen, deren Symmetrie möglichst nicht gestört werden soll. Es gilt hier der Ausspruch eines Fachmannes, der seinen Elektriker bat, sein Cat.5-Kabel nicht auf Category 3 "herunterzuziehen". Hier ist auf Mindestbiegeradien und max. Zugkräfte zu achten.

ADERNISOLATIONEN Die verwendete Aderisolation hat eine beträchtliche Auswirkung auf die Signallaufzeiten. Weiters gibt es Kunststoffe, bei denen die Dielektrizitätskonstante durch Temperatur beeinflusst wird. Dort kann es dann in Extremsituationen zu Reflexionserscheinungen im Kabel kommen. PVC hat eine schlechte Dielektrizitätskonstante und eignet sich deshalb nur eingeschränkt für schnelle Datenübertragung. PVC ist selbstverlöschend aber schwer halogenhältig. Das Kennzeichen für PVC in einer genormten Kabelbezeichnung ist üblicherweise "Y". PE hat eine sehr gute Dielektrizitätskonstante. Dieser Kunststoff eignet sich bestens für schnelle Datenübertragung (hochfrequente Technik). PE ist nicht halogenhältig, das Brandverhalten ist aber kritisch. Das Kennzeichen für PE in einer genormten Kabelbezeichnung ist üblicherweise "2Y". PE geschäumt ist ein Kunststoff, der aufgeschäumt wurde. Er enthält viele Luftbläschen (ähnlich Styropor). Muss ein gutes elektrisches Ergebnis bei kleinen Abmessungen erzielt werden, kommt dieser Kunststoff zum Einsatz. Das Kennzeichen in einer genormten Kabelbezeichnung ist "02Y". PTFE hat ein besonders gutes Übertragungsverhalten. Es ist hochwärmebeständig und so gut wie "unbrennbar".

MANTEL Am häufigsten werden für die Innenverlegung in unkritischer Umgebung Kabel mit PVC-Mantel verwendet. Werden Kabel jedoch im Freien oder in die Erde verlegt, verwendet man eigene MantelKunststoffe. Diese sind üblicherweise PE oder PUR. Diese Kunststoffe eignen sich besonders, wenn es um die Wasseraufnahme und die Mikrobenfestigkeit geht. Auch die UV-Beständigkeit spielt eine wesentliche Rolle. In kritischer Umgebung oder öffentlichen Gebäuden ist das Brandverhalten aber ein wichtiger Faktor. Hier werden oft Kabel mit einem FRNC-Mantel verwendet. Dieses Material ist nicht nur schwer entflammbar, es gibt im Brandfall auch keine giftigen Rauchgase oder Halogene ab (LS0H, LSZH = Low Smoke, Zero Halogene). Auch Teflon (PTFE) wird hierfür manchmal eingesetzt, ist aber vergleichsweise teuer.

ISOLIERKLASSEN

Isolierklasse Y A E B F H C

Maximale Grenztemperatur 80 ° C 105 ° C 120 ° C 130 ° C 155 ° C 180 ° C > 180 ° C

7-II

* = Vorzugslagertyp


WISSENSWERTES ÜBER KABEL LEITERMATERIALIEN Hauptsächliche Leitermaterialien sind: 1. Kupfer blank, verzinnt od. versilbert 2. Aluminium 3. Stahldraht verkupfert oder versilbert 4. Gold (in der Mikroelektronik - Chip bonden) 5. Silber 6. Alloy 135 7. Nickel 8. Lichtwellenleiter als Sonderform der Signalübertragung Hochedles Leitermaterial hilft auch im Fall von Liebesqual

Eigenschaften der üblichsten Leitermaterialien: LeiterMaterial Kupfer blank Kupfer verzinnt Kupfer versilbert Kupfer vernickelt Nickel

DauerbetriebsTemperatur

Leitfähigkeit

Lötfähigkeit

Korrosionsbeständig

Biegeeigenschaften

+ 130 ° C

sehr gut

gut

gut

sehr gut

+ 180 ° C

sehr gut

sehr gut

sehr gut

gut

+ 205 ° C

sehr gut

sehr gut

befriedigend

gut

+ 260 ° C

gut

ausreichend

sehr gut

befriedigend

+ 500 ° C

befriedigend

nicht möglich

sehr gut

ausreichend

ÜBERTRAGUNGSVERHALTEN Für die verIustarme Übertragung elektrischer Signale, werden an die Kabel immer höhere Anforderungen gestellt. Zunehmende Datenmengen, verkürzte Operationszeiten und ausgedehntere Datennetze müssen beherrscht werden. Zweckentsprechende moderne Kabel müssen daher folgende Anforderungen erfüllen: a) b) c) d)

fehlerfreie Übertragung hohe Übertragungsgeschwindigkeit große Reichweite gutes Langzeitverhalten

Wichtige Größen für das Übertragungsverhalten sind: a) Wellenwiderstand - konstant über die ganze Kabellänge b) Dämpfung - möglichst klein c) Störbeeinflussung- Ein- und Abstrahlung möglichst klein Obige Werte resultieren u. a. aus folgenden Eigenschaften des Kabels: a) Nebensprechdämpfung b) Leiterwiderstand c) Kapazität d) Ableitung e) Verseilung und Schirmung

Wird allzu kräftig übertragen fühlt sich der Künstler flau im Magen

7-III

* = Vorzugslagertyp


WISSENSWERTES ÜBER KABEL Ω) WELLENWIDERSTAND, Impedanz des Kabels (Ohm/Ω Die Wellenimpedanz ist ident mit dem Abschlusswiderstand des Kabels, bei dem keine Leistungsreflexion auftritt. Die gesamte eingespeiste Leistung, abgesehen von dämpfungsbedingten Verlusten, wird bis an das Ende des Kabels übertragen. Aktive Baugruppen, die diese Kabel als Transportmedium verwenden, müssen denselben Wellenwiderstand aufweisen, da es sonst zu Signalverzerrungen kommt. Der Wellenwiderstand ist das Verhältnis zwischen Spannung und Strom an jedem Punkt des angepassten Kabels. Er ist eine der wichtigsten Kenngrößen und resultiert aus dem Durchmesserverhältnis des Innen- und Außenleiters und des Dielektrikums, bzw. der Konstante desselben. Ein angepasstes Kabel ist am Ende mit einem Widerstand abgeschlossen, der dem Wellenwiderstand numerisch gleich ist. Ist der Wellenwiderstand längs des Kabels unterschiedlich, treten Reflexionen auf, die das Signal verzerren. REFLEXIONEN: Der Reflexionsfaktor ist abhängig von der Differenz der Impedanzen vor und nach Stoßstellen (z. B. Wellenwiderstand des Kabels und Eigenimpedanz des angeschlossenen Gerätes). Werden Kabel und Geräte schlecht aneinander angepasst, werden Signale an diesen Stoßstellen reflektiert. DÄMPFUNG Ein Kabel dämpft die am Ausgang ankommende Signalamplitude. Dadurch wird z.B. die einsetzbare Länge des Kabels begrenzt. Durch das Leitermaterial und den Leiterquerschnitt ergibt sich ein ohm`scher Widerstand (Verlust) in Längsrichtung. Zusätzlich vermindert der „Skin-Effekt“ den wirksamen Leiterquerschnitt. Je höher die Frequenz wird, desto mehr kommt der „Skin Effekt“ zum Tragen. Kapazitive Verluste, abhängig vom verwendeten Isolationsmaterial, entstehen zwischen den Leitern. Aufgrund des Isolierstoffes Polyäthylen (PE) oder PTFE können im Gegensatz zu PVC kleine Dämpfungen bei hoher Frequenz erreicht werden. SKIN-EFFEKT Gleichspannungsstrom wird in einem Leiter gleichmäßig verteilt übertragen. Je höher frequent ein Wechselspannungsstrom wird, desto kleiner wird der wirksame Querschnitt des Leiters, da die leitende (übertragende) Schicht nach außen wandert. Hochfrequenzübertragungen werden z.B. über Kupferrohre durchgeführt. Interessant dabei ist natürlich die Beschaffenheit der äußeren Leiterschicht. Kupfer blank ist leitfähiger als Kupfer verzinnt. Kupfer versilbert könnte als idealer Leiter für hochfrequente Ströme angesehen werden, da die Leitfähigkeit von Silber optimal ist. NEXT (dB), Near End Cross Talk, Nahnebensprechdämpfung Wird in einem Aderpaar ein Signal übertragen, entsteht im benachbarten Aderpaar, an der gleichen Kabelseite (Near-End) ein Störsignal. Dieser Effekt ist auch vom Telefonieren bekannt, wenn man bei einem fremden Gespräch "mithört". Die Nahnebensprechdämpfung ergibt sich aus dem Leistungsverhältnis „Eingangsleistung am arbeitenden Aderpaar“ zu „Ausgangsleistung am gestörten Aderpaar“ am gleichen Kabelende. Je höher dieser Wert ist, desto besser sind die Übertragungseigenschaften. ACR (dB), Attenuation to Crosstalk Ratio Die Differenz zwischen Nahnebensprech- und der Leitungsdämpfung (bei gleicher Frequenz gemessen) ergibt den ACR-Wert. Je höher dieser Wert ist, desto besser sind die Übertragungseigenschaften. "Nebensprechdämpfung" STÖRBEEINFLUSSUNGEN: Diese können durch entsprechende Materialien und Kabelaufbauten reduziert werden. Die Summe aller Störungen von Nachbarpaaren bezeichnet man als Nebensprechen. Eine entsprechende Verseilung und Schirmung z.B. PiMF (Paare in MetalIfolie) wirkt dem entgegen. Eine große Nebensprechdämpfung bedeutet eine kleine elektrische Beeinflussung. 7-IV

* = Vorzugslagertyp


WISSENSWERTES ÜBER KABEL LEITERWIDERSTAND: Der Leiterwiderstand hängt von folgenden Faktoren ab: a) spezifischem Widerstand des Leitermaterials b) Leiterquerschnitt c) Leiterlänge d) Temperatur e) Frequenz KAPAZITÄT: Eine kleine Betriebskapazität ergibt geringe Signalverzerrungen und kurze Impulsanstiegszeiten, wodurch die Übertragung von Impulsen besser wird und die Übertragungsgeschwindigkeit dadurch steigen kann. Die Kapazität sinkt: a) durch massive Leiter b) Durch Verwendung von Isolation mit geringer Dielektrizitätszahl (z.B. PE) c) mit zunehmender Dicke der Isolation

Die Kapazität steigt: a) durch höherlitzige Leiter b) durch höheren Durchmesser bzw. Querschnitt des Leiters c) durch kleinere Wandstärken der Isolierung d) durch ungeeignete Isolierstoffe e) durch einzeln abgeschirmte Verseilelemente

ABLEITUNG: Unter Ableitung versteht man den Wirkanteil des Stroms, der durch die Isolation der Leiter eines Kabels fließt. Der Verlustfaktor (tan.) ist z.B. für Frequenzen bis 1 MHz bei PVC <0.1 und bei PE <0.0001. Das heißt, dass z.B. PVC für Frequenzen über 10 MHz wenig geeignet ist. VERSEILUNG UND SCHIRMUNG: Die Adern eines Kabels werden üblicherweise entweder "in Lagen verseilt" oder "in Paare verseilt". Zwei miteinander verseilte Leitungen bilden einen Leitungskreis. Wird eine möglichst geringe gegenseitige Beeinflussung gewünscht, muss der Kabelaufbau paarig erfolgen, wobei benachbarte Verseilelemente unterschiedliche Schlaglängen aufweisen müssen. Die unterschiedlichen Schlaglängen kann man auch durch eine Schirmung der Paare ersetzen bzw. unterstützen. Eine zusätzliche Reduzierung der elektrischen Beeinflussung erfolgt, wenn die Verseilung aller Paare im Kabel gegenläufig zur Paarverseilung ist. Kurze Schlaglängen halten äußere Beeinflussung gering, wodurch eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit möglich ist.

ANSCHLUSSARTEN - Löten - Schweißen - Schraubklemmen - Crimpen - Pressen - Kerben - Quetschen - Wire Wrapping - Clinchen - V-Crimptechnik -

Termi point

alle Querschnitte alle Querschnitte alle Querschnitte kleine Querschnitte alle Querschnitte größere Querschnitte größere Querschnitte Anschlussart "URBI ET ORBI" kleine Querschnitte (Massivleiter) Isolationsverdrängende Anschlusstechnik für flexible Leiter (speziell 7-litzig) kleinere Querschnitte Isolationsverdrängende Anschlusstechnik ("Schneid-Klemm"), die speziell bei Flachbandkabeln angewendet wird. Für kleine Querschnitte. Kleinere, flexible Querschnitte (speziell 7-litzig) werden mit Klammern auf Rechteck-Pfosten geheftet. * = Vorzugslagertyp 7-V


SCHALTLITZE 0.25 mm², 0.50 mm² Die ideale Schaltlitze als interne flexible Verbindung von Baugruppen, in der Mess-, Steuer- und Regeltechnik, sowie zur Verdrahtung von Fernmeldeanlagen. Weitgehend beständig gegen Öle und Lösungsmittel, soweit die Berührung nur zeitweise erfolgt. Für Innenverlegung. Nicht für Energieschaltkreise geeignet!

Technische Daten:

Schaltlitze 0.25 mm2

Schaltlitze 0.50 mm2

Leiter: Isolation: Gewicht: Cu-Gewicht: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 14 x 0.15 mm Spez. PVC, 1.5 mm ø ca. 3.4 kg/km ca. 2.5 kg/km Kleinspulen zu 250 m

Cu-Litze, blank, 16 x 0.20 mm Spez. PVC, 2.1 mm ø ca. 5.9 kg/km ca. 4.8 kg/km Karton zu 100 m

Elektrische Daten:

Schaltlitze 0.25 mm2

Schaltlitze 0.50 mm2

Nennspannung (U0/U): Prüfspannung: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

300 /500 V 2500 V ca. 79 Ω/km min. 200 MΩ x km unbewegt - 20° C bis + 70° C bewegt - 5° C bis + 70° C

300/500 V 2000 V ca. 39 Ω/km min. 200 MΩ x km unbewegt - 30° C bis + 70° C bewegt - 5° C bis + 70° C

Farbe weiß braun grün gelb grau orange blau rot schwarz

Schaltlitze 0.25 mm2 Bestell-Nr.: Lager-Nr.: LIY 0.25 WS 70 00 701 * LIY 0.25 BR 70 00 702 * LIY 0.25 GN 70 00 703 * LIY 0.25 GE 70 00 704 * LIY 0.25 GR 70 00 705 * LIY 0.25 OR 70 00 706 * LIY 0.25 BL 70 00 707 * LIY 0.25 RT 70 00 708 * LIY 0.25 SW 70 00 709 *

Farbe weiß braun grün gelb grau orange blau rot schwarz 7-000

Schaltlitze 0.50 mm2 Bestell-Nr.: Lager-Nr.: YSF 0.5 WS 70 00 801 * YSF 0.5 BR 70 00 802 * YSF 0.5 GN 70 00 803 * YSF 0.5 GE 70 00 804 * YSF 0.5 GR 70 00 805 * YSF 0.5 OR 70 00 806 * YSF 0.5 BL 70 00 807 * YSF 0.5 RT 70 00 808 * YSF 0.5 SW 70 00 809 * * = Vorzugslagertyp


SCHALTLITZE 0.75 mm², 1.00 mm 2 Harmonisierte PVC-Verdrahtungsleitung nach ÖVE-K 41. Die ideale Schaltlitze als interne flexible Verbindung für Signalanlagen sowie für innere Verdrahtung von Elektrogeräten und in bzw. an Leuchten (bei geschützter Verlegung). Lieferung nur in Karton zu 100 m.

Technische Daten:

Schaltlitze 0.75 mm2

Schaltlitze 1.00 mm2

Leiter: Isolation: Gewicht: Cu-Gewicht: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 24 x 0.20 mm PVC, 2.4 mm ø ca. 12 kg/km ca. 7.2 kg/km Karton zu 100 m

Cu-Litze, blank, 32 x 0.20 mm PVC, 2.6 mm ø ca. 14.5 kg/km ca. 9.6 kg/km Karton zu 100 m

Elektrische Daten:

Schaltlitze 0.75 mm2

Schaltlitze 1.00 mm2

Nennspannung (U 0/U): Prüfspannung: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

300/500 V 2000 V ca. 26 Ω/km min. 20 MΩ x km unbewegt - 30° C bis + 70° C bewegt - 5° C bis + 70° C

300/500 V 2000 V ca. 20 Ω/km min. 20 MΩ x km unbewegt - 30° C bis + 70° C bewegt - 5° C bis + 70° C

Farbe weiß braun grün gelb grau blau rot schwarz violett orange grün/gelb

Schaltlitze 0.75 mm2 Farbe Bestell-Nr.: Lager-Nr.: braun YSF 0.75 BR 70 01 002 grün YSF 0.75 GN 70 01 003 gelb YSF 0.75 GE 70 01 004 blau YSF 0.75 BL 70 01 007 rot YSF 0.75 RT 70 01 008 schwarz YSF 0.75 SW 70 01 009 violett YSF 0.75 VI 70 01 010 grün/gelb YSF 0.75 GN/GE 70 01 016 7-001

Schaltlitze 1.00 mm2 Bestell-Nr.: Lager-Nr.: YSF 1.0 WS 70 01 101* YSF 1.0 BR 70 01 102* YSF 1.0 GN 70 01 103* YSF 1.0 GE 70 01 104* YSF 1.0 GR 70 01 105* YSF 1.0 BL 70 01 107* YSF 1.0 RT 70 01 108* YSF 1.0 SW 70 01 109* YSF 1.0 VI 70 01 110* YSF 1.0 OR 70 01 111* YSF 1.0 GN/GE 70 01 116* * = Vorzugslagertyp


SCHALTLITZE 1.50 mm², 2.50 mm 2 Harmonisierte PVC-Verdrahtungsleitung nach ÖVE-K 41. Die ideale Schaltlitze als interne flexible Verbindung für Signalanlagen sowie für innere Verdrahtung von Elektrogeräten und in bzw. an Leuchten. In trockenen Innenräumen zur Verlegung im Rohr auf oder unter Putz sowie ohne Rohr über Putz auf geeigneten Isolierkörpern.

Technische Daten:

Schaltlitze 1.50 mm2

Schaltlitze 2.50 mm2

Leiter: Isolation: Gewicht: Cu-Gewicht: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 30 x 0.26 mm PVC, 3.0 mm ø ca. 21 kg/km ca. 15 kg/km Meterware, max. 100 m in Karton

Cu-Litze, blank, 50 x 0.26 mm PVC, 3.7 mm ø ca. 33 kg/km ca. 25 kg/km Meterware, max. 100 m in Karton

Elektrische Daten:

Schaltlitze 1.50 mm2

Schaltlitze 2.50 mm2

Nennspannung (U0/U): Prüfspannung: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

450/750 V 2500 V ca. 14 Ω/km min. 20 MΩ x km unbewegt - 30° C bis + 70° C bewegt - 5° C bis + 70° C

450/750 V 2500 V ca. 8 Ω/km min. 20 MΩ x km unbewegt - 30° C bis + 70° C bewegt - 5° C bis + 70° C

Schaltlitze 1.50 mm2 Farbe Bestell-Nr.: Lager-Nr.: weiß YF 1.5 WS 70 02 101* braun YF 1.5 BR 70 02 102* grün YF 1.5 GN 70 02 103* gelb YF 1.5 GE 70 02 104* grau YF 1.5 GR 70 02 105* blau YF 1.5 BL 70 02 107* rot YF 1.5 RT 70 02 108* schwarz YF 1.5 SW 70 02 109* violett YF 1.5 VI 70 02 110* grün/gelb YF 1.5 GN/GE 70 02 116* 7-002 A

Schaltlitze 2.50 mm2 Farbe Bestell-Nr.: Lager-Nr.: braun YF 2.5 BR 70 02 202* grün YF 2.5 GN 70 02 203* gelb YF 2.5 GE 70 02 204* blau YF 2.5 BL 70 02 207* rot YF 2.5 RT 70 02 208* schwarz YF 2.5 SW 70 02 209* violett YF 2.5 VI 70 02 210* grün/gelb YF 2.5 GN/GE 70 02 216* * = Vorzugslagertyp


SCHALTLITZE 4.0 mm², 6.0 mm² Harmonisierte PVC-Verdrahtungsleitung nach ÖVE-K 41. Für innere Verdrahtung von Elektrogeräten und in bzw. an Leuchten. In trockenen Innenräumen zur Verlegung im Rohr auf oder unter Putz sowie ohne Rohr über Putz auf geeigneten Isolierkörpern.

Technische Daten:

Schaltlitze 4.0 mm 2

Schaltlitze 6.0 mm2

Leiter: Isolation: Gewicht: Cu-Gewicht: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 56 x 0.31 mm PVC, 4.3 mm ø ca. 50 kg/km ca. 38 kg/km Meterware, max. 100 m in Karton

Cu-Litze, blank, 84 x 0.31 mm PVC, 4.9 mm ø ca. 70 kg/km ca. 58 kg/km Meterware, max. 100 m in Karton

Elektrische Daten:

Schaltlitze 1.50 mm2

Schaltlitze 2.50 mm2

Nennspannung (U0/U): Prüfspannung: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

450/750 V 2500 V ca. 5 Ω/km min. 20 MΩ x km unbewegt - 40° C bis + 70° C bewegt - 5° C bis + 70° C

450/750 V 2500 V ca. 4 Ω/km min. 20 MΩ x km unbewegt - 40° C bis + 70° C bewegt - 5° C bis + 70° C

Geeignet als Erdungsleitung z.B. für Panele innerhalb von Schaltschränken.

Farbe braun grün gelb grau blau rot schwarz violett grün/gelb

Schaltlitze 4.0 mm2 Bestell-Nr.: Lager-Nr.: YF 4.0 BR 70 02 402* YF 4.0 GN 70 02 403* YF 4.0 GE 70 02 404* YF 4.0 GR 70 02 405* YF 4.0 BL 70 02 407* YF 4.0 RT 70 02 408* YF 4.0 SW 70 02 409* YF 4.0 VI 70 02 410* YF 4.0 GN/GE 70 02 416*

Farbe braun grün gelb grau blau rot schwarz violett grün/gelb 7-002 B

Schaltlitze 6.0 mm2 Bestell-Nr.: Lager-Nr.: YF 6.0 BR 70 02 602 YF 6.0 GN 70 02 603 YF 6.0 GE 70 02 604 YF 6.0 GR 70 02 605 YF 6.0 BL 70 02 607 YF 6.0 RT 70 02 608 YF 6.0 SW 70 02 609 YF 6.0 VI 70 02 610 YF 6.0 GN/GE 70 02 616 * = Vorzugslagertyp


SCHALTLITZE 16.0 mm² Harmonisierte PVC-Verdrahtungsleitung nach ÖVE-K 41. Stabile Erdungsleitung (z.B. für Schaltschränke gegen Erde).

Technische Daten: Leiter: Isolation: Gewicht: Cu-Gewicht: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 128 x 0.41 mm PVC, 8.0 mm ø ca. 190 kg/km ca. 154 kg/km Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Nennspannung (U0/U): Prüfspannung: Leiterwiderstand: max. Isolationswiderstand: min. Temperaturbereich: unbewegt bewegt

Bestell-Nr.: YF 16.0 GN/GE

450/750 V 2500 V 2 Ω/km 20 MΩ x km - 30° C bis + 70° C - 5° C bis + 70° C

Lager-Nr.: 70 02 916*

Farbe grün/gelb 7-002 C

Außen-ø ca. mm 8.0

Mengeneinheit Meterware * = Vorzugslagertyp


CONTAFLEX-ELEKTRONIKKABEL ungeschirmt, 0.14 mm² Dieses Kabel findet Anwendung in der Steuer-, Mess- und Regeltechnik und ist geeignet für Innenverlegung in trockenen und feuchten Räumen. Die Adern sind in Lagen verseilt und es hat einen sehr flexiblen Aufbau (kleiner Außen-ø).

Technische Daten: Leiter: Ader: Adernfarben: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 18 x 0.10 mm = 0.14 mm² PE- oder PVC-Isolation, 1.0 + 0.05 mm ø, Farbcode nach DIN 47100 Spez. PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 200 m

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

Aderzahl x mm2 Bestell-Nr.: LIY 2 X 0.14 LIY 3 X 0.14 LIY 4 X 0.14 LIY 5 X 0.14 LIY 7 X 0.14 LIY 8 X 0.14 LIY 10 X 0.14 LIY 12 X 0.14 LIY 14 X 0.14 LIY 16 X 0.14 LIY 20 X 0.14 LIY 25 X 0.14 LIY 36 X 0.14 LIY 40 X 0.14

max. max. max. min. unbewegt bewegt

250 V 800 V 1.5 A 138 Ω/km 20 MΩ x km - 40° C bis + 75° C - 5° C bis + 75° C

Lager-Nr.: 70 11 020* 70 11 030* 70 11 040* 70 11 050* 70 11 070* 70 11 080* 70 11 100* 70 11 120* 70 11 140 70 11 160* 70 11 200 70 11 250* 70 11 360 70 11 400

Außen-ø ca. mm 3.2 3.4 3.6 3.9 4.2 4.9 5.2 5.6 5.8 6.1 7.0 7.8 8.6 9.3 7-011

Ader-ø in mm 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0

Kabel Kupfer kg/km kg/km 13.2 2.7 16.0 4.5 18.9 5.4 22.2 6.7 28.4 9.4 35.2 10.8 41.2 13.5 48.4 16.2 52.9 18.9 59.1 21.6 70.8 27.0 87.2 33.6 126.8 48.6 139.1 54.0 * = Vorzugslagertyp


CONTAFLEX-ELEKTRONIKKABEL ungeschirmt, 0.25 mm² Dieses Kabel findet Anwendung in der Steuer-, Mess- und Regeltechnik und ist geeignet für Innenverlegung in trockenen und feuchten Räumen. Die Adern sind in Lagen verseilt und es hat einen sehr flexiblen Aufbau (kleiner Außen-ø).

Technische Daten: Leiter: Ader: Adernfarben: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 14 x 0.15 mm = 0.25 mm² PE- oder PVC-Isolation, 1.25 + 0.05 mm ø Farbcode nach DIN 47100 Spez. PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 200 m

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

Aderzahl x mm2 Bestell-Nr.: LIY 2 X 0.25 LIY 3 X 0.25 LIY 4 X 0.25 LIY 5 X 0.25 LIY 7 X 0.25 LIY 8 X 0.25 LIY 10 X 0.25 LIY 12 X 0.25 LIY 16 X 0.25 LIY 20 X 0.25 LIY 25 X 0.25 LIY 30 X 0.25 LIY 36 X 0.25 LIY 40 X 0.25

max. max. max. min. unbewegt bewegt

350 V 1200 V 2.5 A 77 Ω/km 20 MΩ x km - 40° C bis + 75° C - 5° C bis + 75° C

Lager-Nr.: 70 12 020* 70 12 030* 70 12 040* 70 12 050* 70 12 070* 70 12 080 70 12 100 70 12 120* 70 12 160* 70 12 120* 70 12 250* 70 12 300 70 12 360 70 12 400

Außen-ø ca. mm 3.8 4.0 4.3 4.7 5.1 6.2 6.8 7.0 7.7 8.6 9.6 10.3 11.1 12.0 7-012

Ader-ø in mm 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25

Kabel Kupfer kg/km kg/km 18.0 4.8 22.0 7.2 26.2 9.6 31.0 12.0 42.0 16.8 49.2 19.2 58.0 24.0 67.0 28.8 84.3 38.4 102.0 48.0 134.0 60.0 155.0 72.0 182.2 86.4 200.0 96.1 * = Vorzugslagertyp


CONTAFLEX-ELEKTRONIKKABEL ungeschirmt, 0.75 mm² Harmonisierte leichte PVC-Schlauchleitung nach ÖVE-K 41. Für die Steuer-, Mess- und Regeltechnik, wobei sie sich auch als Stromversorgungskabel eignen (bis max. 10 A). Für feste oder flexible Innenverlegung in trockenen Räumen bei leichter mechanischer Beanspruchung. Erhältlich in den Farben schwarz und grau.

Technische Daten:

(0.75 mm2 )

Leiter: Ader: Adernfarben: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 24 x 0.21 mm = 0.75 mm² PVC-Isolation, 2.1 mm ø Farbcode nach ÖVE-K 41 Spez. PVC, grau oder schwarz Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten:

(0.75 mm2 )

Nennspannung (U 0/U): Prüfspannung: Leiterwiderstand: max. Temperaturbereich: unbewegt bewegt

Aderzahl x mm² Bestell-Nr.: YML 2 X 0.75 GR YML 3 X 0.75 GR YML 3 X 0.75 SW

300/300 V 2000 V 26 Ω/km - 40° C bis + 70° C - 5° C bis + 70° C

Lager-Nr.: 70 15 020* 70 15 030* 70 15 031*

Außen-ø ca. mm 5.5 5.8 5.8 7-015

Ader-ø in mm 2.1 2.1 2.1

Kabel kg/km 46 55 55

Kupfer Mantelkg/km farbe 15.0 grau 22.5 grau 22.5 schwarz * = Vorzugslagertyp


CONTAFLEX-ELEKTRONIKKABEL ungeschirmt, 1.0 mm², 1.5 mm², 2.5 mm² Harmonisierte PVC-Schlauchleitung nach ÖVE-K 41. Für die Steuer-, Mess- und Regeltechnik, wobei sie sich auch als Stromversorgungskabel eignen. Für feste oder flexible Innenverlegung in trockenen und feuchten Räumen bei mittlerer mechanischer Beanspruchung.

Technische Daten:

(1.0 mm2)

Leiter:

Cu-Litze, blank, 32 x 0.21 mm = 1.0 mm² PVC-Isolation, 2.5 mm ø Farbcode nach ÖVE-K 41 Spez. PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Ader: Adernfarben: Außenmantel: Liefergröße:

Technische Daten:

(1.5 mm2)

Leiter:

Cu-Litze, blank, 30 x 0.26 mm = 1.5 mm² PVC-Isolation, 2.7 mm ø Farbcode nach ÖVE-K 41 Spez. PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Ader: Adernfarben: Außenmantel: Liefergröße:

Technische Daten:

(2.5 mm2)

Leiter:

Cu-Litze, blank, 50 x 0.26 mm = 2.5 mm² PVC-Isolation, 3.2 mm ø Farbcode nach ÖVE-K 41 Spez. PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Ader: Adernfarben: Außenmantel: Liefergröße:

Elektrische Daten: Nennspannung (U0/U): Prüfspannung: Leiterwiderstand: 1.0 mm2 max. 1.5 mm 2 max. 2.5 mm 2 max. Temperaturbereich: unbewegt bewegt

Aderzahl x mm² Bestell-Nr.: YMM 2 X 1.0 GR YMM 3 X 1.0 GR YMM 2 X 1.5 GR YMM 3 X 1.5 GR YMM 2 X 2.5 GR YMM 3 X 2.5 GR

300/500 V 2000 V 20 Ω/km 13 Ω/km 8 Ω/km - 40° C bis + 70° C - 5° C bis + 70° C

Lager-Nr.: 70 16 020 70 16 030* 70 17 020 70 17 030* 70 18 020 70 18 030*

Außen-ø ca. mm 6.5 6.9 7.5 8.1 8.9 9.6 7-016

Farbe schwarz auf Anfrage erhältlich. Ader-ø in mm 2.5 2.5 2.7 2.7 3.2 3.2

Kabel kg/km 64 78 87 109 128 162

Kupfer Mantelkg/km farbe 19.2 grau 28.0 grau 29.0 grau 43.0 grau 48.0 grau 72.0 grau * = Vorzugslagertyp


CONTAFLEX-ELEKTRONlKKABEL ungeschirmt, paarig, 0.14 mm² Als flexible Verbindung in der EDV. Paarige Verseilung der Adern mit unterschiedlichen Schlaglängen unterdrückt wirkungsvoll Über- und Nebensprecheffekte. Für trockene und feuchte Räume. Bei Gefahr einer elektromagnetischen Störbeeinflussung verwenden Sie bitte die geschirmte Ausführung. Für Innenverlegung.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 18 x 0.10 mm = 0.14 mm² PE- oder PVC-Isolation, 1.0 + 0.05 mm ø je 2 Adern zum Paar, Paare konzentrisch in Lagen verseilt. Farbcode nach DIN 47100 Spez. PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

Paarzahl x 2 x mm2 Bestell-Nr.: LIY 2 X 2 X 0.14 LIY 3 X 2 X 0.14 LIY 4 X 2 X 0.14 LIY 5 X 2 X 0.14 LIY 6 X 2 X 0.14 LIY 10 X 2 X 0.14 LIY 12 X 2 X 0.14 LIY 16 X 2 X 0.14

max. max. max. min. unbewegt bewegt

250 V 800 V 1.5 A 138 Ω/km 20 MΩ x km - 40° C bis + 75° C - 5° C bis + 75° C

Lager-Nr.: 70 31 020* 70 31 030 70 31 040* 70 31 050 70 31 060* 70 31 100* 70 31 120* 70 31 160

Außen-ø ca. mm 4.8 4.9 5.5 5.7 6.2 8.0 8.2 9.1 7-031

Ader-ø in mm 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0

Kabel Kupfer kg/km kg/km 25.5 5.4 32.0 8.0 38.5 10.7 45.5 13.4 51.0 16.1 77.5 26.9 94.5 32.3 110.5 43.0 * = Vorzugslagertyp


CONTAFLEX-ELEKTRONIKKABEL geschirmt, 0.14 mm² Für die Steuer-, Mess- und Regeltechnik. Adern in Lagen verseilt. Kleiner Außendurchmesser, flexibler Aufbau. Geflechtschirm verhindert weitgehend Störbeeinflussungen. Für trockene und feuchte Räume. Für Innenverlegung.

Technische Daten: Leiter: Ader: Adernfarben: Schirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 18 x 0.10 mm = 0.14 mm² PE- oder PVC-Isolation, 1.0 + 0.05 mm ø Farbcode nach DIN 47100 Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 85% Bedeckung Spez. PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

Aderzahl x mm2 Bestell-Nr.: CY 2 X 0.14 CY 3 X 0.14 CY 4 X 0.14 CY 5 X 0.14 CY 6 X 0.14 CY 7 X 0.14 CY 8 X 0.14 CY 10 X 0.14 CY 12 X 0.14 CY 14 X 0.14 CY 16 X 0.14 CY 18 X 0.14 CY 20 X 0.14 CY 25 X 0.14 CY 32 X 0.14 CY 36 X 0.14 CY 40 X 0.14

max. max. max. min. unbewegt bewegt

250 V 800 V 1.5 A 131 Ω/km 20 MΩ x km - 40° C bis + 75° C - 5° C bis + 75° C

Lager-Nr.: 71 11 020* 71 11 030* 71 11 040* 71 11 050* 71 11 060* 71 11 070* 71 11 080* 71 11 100* 71 11 120* 71 11 140* 71 11 160* 71 11 180* 71 11 200* 71 11 250* 71 11 320 71 11 360 71 11 400

Außen-ø ca. mm 3.9 4.1 4.3 4.6 4.9 5.0 5.8 6.1 6.3 6.7 7.0 7.3 7.7 8.4 9.0 9.3 10.4 7-111

Ader-ø in mm 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0

Kabel Kupfer kg/km kg/km 20 12.0 28 13.0 33 14.3 38 15.5 39 18.2 49 19.0 56 21.2 66 28.5 78 30.4 80 32.0 90 43.0 104 48.8 116 53.9 149 63.0 164 73.6 183 83.0 210 87.5 * = Vorzugslagertyp


CONTAFLEX-ELEKTRONIKKABEL geschirmt, 0.25 mm² Anwendung in der Steuer-, Mess- und Regeltechnik. Die Adern sind in Lagen verseilt. Kleiner Außendurchmesser, flexibler Aufbau. Geflechtsschirm verhindert weitgehend Störbeeinflussungen. Geeignet für Innenverlegung in trockenen und feuchten Räumen.

Technische Daten: Leiter: Ader: Adernfarben: Schirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 14 x 0.15 mm = 0.25 mm² PE- oder PVC-Isolation, 1.25 + 0.05 mm ø Farbcode nach DIN 47100 Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 85% Bedeckung Spez. PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

Aderzahl x mm2 Bestell-Nr.: CY 2 X 0.25 CY 3 X 0.25 CY 4 X 0.25 CY 5 X 0.25 CY 6 X 0.25 CY 7 X 0.25 CY 8 X 0.25 CY 10 X 0.25 CY 12 X 0.25 CY 14 X 0.25 CY 16 X 0.25 CY 18 X 0.25 CY 20 X 0.25 CY 25 X 0.25 CY 32 X 0.25 CY 36 X 0.25 CY 40 X 0.25

max. max. max. min. unbewegt bewegt

350 V 1200 V 2.5 A 75 Ω/km 20 MΩ x km - 40° C bis + 75° C - 5° C bis + 75° C

Lager-Nr.: 71 12 020* 71 12 030* 71 12 040* 71 12 050* 71 12 060* 71 12 070* 71 12 080* 71 12 100* 71 12 120* 71 12 140* 71 12 160* 71 12 180 71 12 200* 71 12 250* 71 12 320 71 12 360 71 12 400

Außen-ø ca. mm 4.5 4.7 5.0 5.6 6.0 6.1 7.1 7.5 7.7 8.0 8.4 8.8 9.3 10.7 11.4 11.8 12.7 7-112

Ader-ø in mm 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25

Kabel Kupfer kg/km kg/km 32 15.9 37 21.0 41 24.0 51 29.0 58 30.0 65 37.0 73 42.0 82 46.0 92 53.0 100 59.0 124 64.0 143 83.0 152 88.0 172 114.0 203 138.0 220 148.0 248 157.0 * = Vorzugslagertyp


CONTAFLEX-ELEKTRONIKKABEL geschirmt, 0.34 mm² Anwendung in der Steuer-, Mess- und Regeltechnik. Die Adern sind in Lagen verseilt. Kleiner Außendurchmesser, flexibler Aufbau. Geflechtsschirm verhindert weitgehend Störbeeinflussungen. Geeignet für Innenverlegung in trockenen und feuchten Räumen.

Technische Daten: Leiter: Ader: Schirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 19 x 0.15 mm = 0.34 mm² PE- oder PVC-Isolation, 1.5 + 0.05 mm ø Farbcode nach DIN 47100 Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 85% Bedeckung Spez. PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel Mindestabnahme 100 m

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

max. max. max. min. unbewegt bewegt

350 V 1200 V 4.5 A 55 Ω/km 20 MΩ x km - 40° C bis + 75° C - 5° C bis + 75° C

Diese Kabel sind kein Lagertyp. Lieferzeit ca. 1-2 Wochen. Mindestabnahmemenge: 100 m

Aderzahl x mm2 Bestell-Nr.: CY 2 X 0.34 CY 3 X 0.34 CY 4 X 0.34 CY 5 X 0.34 CY 6 X 0.34 CY 7 X 0.34 CY 8 X 0.34 CY 10 X 0.34 CY 12 X 0.34 CY 14 X 0.34 CY 16 X 0.34 CY 18 X 0.34

Lager-Nr.: 71 13 020 71 13 030 71 13 040 71 13 050 71 13 060 71 13 070 71 13 080 71 13 100 71 13 120 71 13 140 71 13 160 71 13 180

Außen-ø ca. mm 4.9 5.1 5.7 6.2 6.8 7.0 7.8 8.3 8.5 8.9 9.4 10.2 7-113

Ader-ø in mm 1.5 1.5 1.5 1.5 1.5 1.5 1.5 1.5 1.5 1.5 1.5 1.5

Kabel Kupfer kg/km kg/km 37 21.0 49 27.0 59 28.0 66 30.0 79 45.0 83 48.0 94 52.0 129 74.0 142 80.0 154 86.0 160 94.0 173 103.0 * = Vorzugslagertyp


CONTAFLEX-ELEKTRONIKKABEL geschirmt, 0.5 mm², 0.75 mm² Anwendung in der Steuer-, Mess- und Regeltechnik. Die Adern sind in Lagen verseilt. Kleiner Außendurchmesser, flexibler Aufbau. Geflechtsschirm verhindert weitgehend Störbeeinflussungen. Geeignet für Innenverlegung in trockenen und feuchten Räumen.

Technische Daten: Kabel geschirmt 0.50 mm 2 Leiter: Ader: Adernfarben: Schirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 16 x 0.21 mm = 0.5 mm² PE- oder PVC-Isolation, 1.8 mm ø Farbcode nach DIN 47100 Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 85% Bedeckung Spez. PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Technische Daten: Kabel geschirmt 0.75 mm 2 Leiter: Ader: Adernfarben: Schirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 14 x 0.15 mm = 0.75 mm² PE- oder PVC-Isolation, 2.0 mm ø Farbcode nach DIN 47100 Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 85% Bedeckung Spez. PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Elektrische Daten:

Kabel geschirmt 0.50 mm2

Kabel geschirmt 0.75 mm2

Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

max.

max.

350 V 1200 V max. 6.0 A max. 38 Ω/km min. 20 MΩ x km unbewegt - 40° C bis + 75° C bewegt - 5° C bis + 75° C

500 V 2000 V max. 7.5 A max. 26 Ω/km min. 20 MΩ x km unbewegt - 40° C bis + 75° C bewegt - 5° C bis + 75° C

Aderzahl x mm2 Bestell-Nr.: CY 2 X 0.5 CY 3 X 0.5 CY 4 X 0.5 CY 5 X 0.5

Lager-Nr.: 71 14 020* 71 14 030* 71 14 040* 71 14 050

Außen-ø ca. mm 5.6 5.9 6.3 7.0

Ader-ø in mm 1.8 1.8 1.8 1.8

Kabel kg/km 54 67 77 90

Aderzahl x mm2 Bestell-Nr.: CY 2 X 0.75 CY 3 X 0.75 CY 4 X 0.75 CY 5 X 0.75

Lager-Nr.: 71 15 020 71 15 030 71 15 040 71 15 050

Außen-ø ca. mm 6.0 6.3 7.0 7.6

Ader-ø in mm 2.0 2.0 2.0 2.0

Kabel Kupfer kg/km kg/km 64 38 76 49 92 58 109 67 * = Vorzugslagertyp

7-114

Kupfer kg/km 29 38 43 51


CONTAFLEX-ELEKTRONIKKABEL geschirmt, paarig, 0.14 mm² Als flexible Verbindung in der EDV. Paarige Verseilung der Adern mit unterschiedlichen Schlaglängen unterdrückt wirkungsvoll Über- und Nebensprecheffekte. Für trockene und feuchte Räume. Bei Gefahr einer elektromagnetischen Störbeeinflussung ist dieses Kabel besonders gut geeignet. Für Innenverlegung.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Schirm: Außenmantel:

Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 18 x 0.10 mm = 0.14 mm² PE- oder PVC-Isolation, 1.0 + 0.05 mm ø je 2 Adern zum Paar, Paare konzentrisch in Lagen verseilt Farbcode nach DIN 47100 Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 85% Bedeckung Spez. PVC, grau, weitgehend gegen Öl und Lösungsmittel beständig. Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

Paarzahl x 2 x mm2 Bestell-Nr.: CY 2 X 2 X 0.14 CY 3 X 2 X 0.14 CY 4 X 2 X 0.14 CY 5 X 2 X 0.14 CY 6 X 2 X 0.14 CY 8 X 2 X 0.14 CY 10 X 2 X 0.14 CY 12 X 2 X 0.14 CY 16 X 2 X 0.14 CY 20 X 2 X 0.14 CY 25 X 2 X 0.14

max. max. max. min. unbewegt bewegt

250 V 800 V 1.5 A 131 Ω/km 20 MΩ x km - 40° C bis + 75° C - 5° C bis + 75° C

Lager-Nr.: 71 31 020* 71 31 030* 71 31 040* 71 31 050* 71 31 060* 71 31 080* 71 31 100* 71 31 120* 71 31 160 71 31 200* 71 31 250*

Außen-ø ca. mm 5.7 5.8 6.2 6.7 7.1 8.2 8.7 8.9 10.2 11.3 12.5 7-131

Ader-ø in mm 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0 1.0

Kabel Kupfer kg/km kg/km 39 18.5 48 23.0 54 26.6 69 46.0 85 48.5 97 53.7 110 59.0 142 66.0 154 79.0 184 97.0 238 113.0 * = Vorzugslagertyp


CONTAFLEX-ELEKTRONIKKABEL geschirmt, paarig, 0.25 mm² Als flexible Verbindung in der EDV. Paarige Verseilung der Adern mit unterschiedlichen Schlaglängen unterdrückt wirkungsvoll Über- und Nebensprecheffekte. Für trockene und feuchte Räume. Bei Gefahr einer elektromagnetischen Störbeeinflussung ist dieses Kabel besonders gut geeignet. Für Innenverlegung.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Schirm: Außenmantel:

Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 14 x 0.15 mm = 0.25 mm² PE- oder PVC-Isolation, 1.25 + 0.05 mm ø je 2 Adern zum Paar, Paare konzentrisch in Lagen verseilt Farbcode nach DIN 47100 Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 85% Bedeckung Spez. PVC, grau, weitgehend gegen Öl und Lösungsmittel beständig. Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

Paarzahl x 2 x mm2 Bestell-Nr.: CY 2 X 2 X 0.25 CY 3 X 2 X 0.25 CY 4 X 2 X 0.25 CY 6 X 2 X 0.25 CY 8 X 2 X 0.25 CY 10 X 2 X 0.25 CY 12 X 2 X 0.25 CY 16 X 2 X 0.25 CY 20 X 2 X 0.25 CY 25 X 2 X 0.25

max. max. max. min. unbewegt bewegt

350 V 1200 V 2.5 A 75 Ω/km 20 MΩ x km - 40° C bis + 75° C - 5° C bis + 75° C

Lager-Nr.: 71 32 020* 71 32 030* 71 32 040* 71 32 060* 71 32 080* 71 32 100 71 32 120 71 32 160 71 32 200 71 32 250

Außen-ø ca. mm 7.0 7.1 7.6 8.5 10.3 11.0 11.5 12.5 14.3 16.1 7-132

Ader-ø in mm 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25 1.25

Kabel Kupfer kg/km kg/km 54 28.0 66 39.6 81 44.9 115 69.5 130 76.9 158 102.0 190 120.0 238 146.5 275 153.0 344 205.0 * = Vorzugslagertyp


CONTAFLEX-ELEKTRONIKKABEL 2-fach geschirmt (PiMf), paarig, 0.34 mm 2 Für Präzisionsdatenübertragung. Die niedrige Dielektrizitätskonstante, sowie die doppelte Schirmung (Paare in Metallfolie (PiMf) + Gesamtgeflechtschirm) gewährleisten ein überlegenes Übertragungsverhalten. Besonders geeignet für RS-232 und RS-422 Anwendungen. Für Innenverlegung.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Paarabschirmung: Gesamtverseilung: Gesamtschirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, verzinnt, 7 x 0.25 mm = 0.34 mm² PE-Isolation, 1.55 mm ø 4 x 2 Adern zum Paar ws/br, gn/ge, gr/rs, bl/rt Alu-kaschierte Kunststoff-Folie, Metallseite innen, darunter Beilauflitze, Cu verzinnt mit Kunststoff-Folie überlappend bewickelt Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 80% Bedeckung Spez. PVC, grau, RAL 7032, 9.4 mm ø, flammhemmend nach VDE 0482/265-2-1 Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Schleifenwiderstand: Isolationswiderstand: Betriebskapazität: Prüfspannung: Leitungsdämpfung: NEXT: Temperaturbereich:

ca. max. min. bei 800 Hz Ader/Ader Ader/Schirm bei 100 kHz bei 1 MHz bei 1 MHz unbewegt bewegt

85 Ω 115 Ω/km 5 GΩ x km < 70 nF/km 2000 V 1000 V 9.0 db/km 38.0 db/km > 75 db - 30° C bis + 70° C - 5° C bis + 70° C

Paarzahl x 2 x mm2 Bestell-Nr.:

Lager-Nr.:

Außen-ø ca. mm

Ader-ø in mm

PIMFC 4 X 2 X 0.34

71 64 040*

9.4

1.55

7-164

Kabel kg/km 103

* = Vorzugslagertyp


SCSI - KABEL (UL 2990) doppelt geschirmt, paarig, AWG 28/7 Als flexible Verbindung in der EDV und Messtechnik, speziell für SCSI-Kabel und andere hochpolige Steckverbinder. Unterschiedliche Schlaglängen unterdrücken wirkungsvoll Über- und Nebensprecheffekte. Durch den besonders dünnen Außendurchmesser der Adern und des Kabels eignet sich dieses besonders für Steckverbinder mit geringem Kontaktabstand. Sehr flexible Ausführung. 7-litziger Aufbau, daher auch für IDC-Verbindungen geeignet.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Schirm 1: Schirm 2: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, verzinnt, 7 x 0.127 = AWG 28 (0.089 mm²) PP-Isolation, 0.62 mm ø je 2 Adern zum Paar, Paare konzentrisch in Lagen Alu-kaschierte Kunststoff-Folie, Metallseite außen, darüber Beilauflitze, AWG 26/7, Cu verzinnt Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 80% Bedeckung, PVC, beige Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Nennspannung: Leiterwiderstand: max. Isolationswiderstand: min. Temperaturbereich:

Paarzahl x 2 x mm2 Bestell-Nr.: SCSI 10 X 2 X AWG 28 SCSI 25 X 2 X AWG 28 SCSI 34 X 2 X AWG 28

30 V 237 Ω/km 10 GΩ x km - 10° C bis + 80° C

Lager-Nr.: 71 95 010* 71 95 025* 71 95 034* 7-195

Außen-ø ca. mm 6.1 + 0.1 8.5 + 0.1 9.8 + 0.1

Ader-ø in mm 0.62 0.62 0.62

UL-Style UL 2990 UL 2990 UL 2990 * = Vorzugslagertyp


SCHALTDRAHT 0.5 mm ø Schaltdraht nach ÖVE-K 50, hervorragend für die interne Verdrahtung von Fernmeldeanlagen und informationsverarbeitenden Geräten geeignet. Auch geeignet für WireWrap und LSA-Verarbeitung. Nicht für Energieübertragung!

Technische Daten: Leiter: Isolation: Gewicht: Cu-Gewicht: Liefergröße:

Cu-Draht, verzinnt, 0.5 mm ø PVC, 0.90 + 0.05 mm ø ca. 2.5 kg/km ca. 2.0 kg/km Spule zu 100 m oder 350 m

Schaltdraht mit Durchmesser 0.6 mm oder 0.8 mm auf Anfrage.

Elektrische Daten: Nennspannung: Prüfspannung: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

Bestell-Nr.: VY 0.5 WS-100 VY 0.5 GE-100 VY 0.5 BL-100 VY 0.5 RT-100 VY 0.5 SW-100 VY 0.5 BR-350 VY 0.5 GN-350 VY 0.5 RT-350 VY 0.5 VI-350

max. max. min. unbewegt bewegt

500 Vss 1200 Veff 92 Ω/km 200 MΩ x km - 40° C bis + 70° C - 5° C bis + 60° C

Lager-Nr.: 72 00 101* 72 00 104* 72 00 107* 72 00 108* 72 00 109* 72 00 402* 72 00 403* 72 00 408* 72 00 410*

Farbe weiss gelb blau rot schwarz braun grün rot violett 7-200

Die Spulen zu 350 Meter sind ein Auslauftype und nur mehr lieferbar solange Vorrat reicht.

Außen-ø ca. mm 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9

Mengeneinheit

Ring zu 100 m

Spule zu 350 m

* = Vorzugslagertyp


PVC-MANTELLEITUNG Stromkabel, ungeschirmt, massiv, 1.5 mm², 2.5 mm² PVC-Mantelleitung nach ÖVE-K 41. Schaltkabel für Steuer- und Regeltechnik, für Fernmelde- und artverwandte Anlagen sowie Stromversorgung. Geeignet für feste Verlegung auf und unter Putz, in trockenen und feuchten Innenräumen. Keine Außenverlegung, aber optimal bei hausinternen Installationen.

Technische Daten:

Stromkabel, 1.5 mm2

Leiter: Ader: Adernfarben: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 1.5 mm² PVC, 2.6 mm ø Farbcode nach ÖVE-K 41 (-J) PVC, grau, RAL 7035 Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Technische Daten:

Stromkabel, 1.5 mm2

Leiter: Ader: Adernfarben: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 2.5 mm² PVC, 3.2 mm ø Farbcode nach ÖVE-K 41 (-J) PVC, grau, RAL 7035 Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Elektrische Daten: Nennspannung (U 0/U): Prüfspannung: Leiterwiderstand: max. max. Temperaturbereich: unbewegt bewegt

300/500 V 2000 V 12 Ω/km (1.5 mm2) 8 Ω/km (2.5 mm2) - 40° C bis + 70° C - 5° C bis + 70° C

Aderzahl x mm2 Bestell-Nr.: YME 3 X 1.5 YME 4 X 1.5 YME 5 X 1.5 YME 7 X 1.5

Lager-Nr.: 72 07 030* 72 07 040 72 07 050 72 07 070

Außen-ø ca. mm 9.1 9.8 10.8 11.5

Ader-ø in mm 2.6 2.6 2.6 2.6

Kabel kg/km 135 160 190 235

Aderzahl x mm2 Bestell-Nr.: YME 3 X 2.5 YME 4 X 2.5 YME 5 X 2.5

Lager-Nr.: 72 08 030 72 08 040 72 08 050

Außen-ø ca. mm 10.4 11.3 12,2

Ader-ø in mm 3.2 3.2 3.2

Kabel Kupfer kg/km kg/km 190 72 230 96 275 120 * = Vorzugslagertyp

7-207

Kupfer kg/km 43 58 72 101


TELEFON- UND FERNMELDEKABEL Massivleiter blank, geschirmt, paarig, 0.6 mm ø Schaltkabel nach ÖVE-K 35, für Fernmeldeanlagen und artverwandte Anlagen. Geeignet für feste Verlegung auf und unter Putz, in trockenen und feuchten Innenräumen.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Schirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.6 mm ø PVC, 1.2 mm ø je 2 Adern zum Paar, Paare in konzentrischen Lagen, darüber Kunststoff-Folie Farbcode nach ÖVE-K 35 Aluminiumfolie überlappend, Metallseite innen, darunter Erdungsdraht, Cu verzinnt, 0.5 mm ø PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Elektrische Daten: Betriebskapazität: Prüfspannung: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

max. Ader/Ader Ader/Schirm max. min. unbewegt bewegt

Paarzahl x 2 x mm2 Bestell-Nr.: KSF-AY 2 X 2 X 0.6 KSF-AY 3 X 2 X 0.6 KSF-AY 5 X 2 X 0.6 KSF-AY 6 X 2 X 0.6 KSF-AY 10 X 2 X 0.6 KSF-AY 15 X 2 X 0.6 KSF-AY 20 X 2 X 0.6 KSF-AY 30 X 2 X 0.6 KSF-AY 40 X 2 X 0.6 KSF-AY 50 X 2 X 0.6 KSF-AY 100 X 2 X 0.6

100 nF/km 500 V 2000 V 130 Ω/km 500 MΩ x km - 40° C bis + 70° C - 5° C bis + 70° C

Lager-Nr.: 72 20 020* 72 20 030* 72 20 050* 72 20 060 72 20 100* 72 20 150 72 20 200 72 20 300* 72 20 400* 72 20 500 72 20 999*

Außen-ø ca. mm 6.0 7.0 8.0 8.5 10.5 11.5 12.5 15.5 17.0 19.0 25.0 7-220

Ader-ø in mm 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2

Kabel Kupfer kg/km kg/km 40 13 60 19 75 30 90 36 130 59 170 87 215 115 300 172 380 228 480 285 900 568 * = Vorzugslagertyp


TELEFON- UND FERNMELDEKABEL Massivleiter verzinnt, geschirmt, paarig, 0.5 mm ø Schaltkabel nach ÖVE-K 35, für Fernmeldeanlagen und artverwandte Anlagen. Geeignet für feste Verlegung auf und unter Putz, in trockenen und feuchten Innenräumen.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Schirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, verzinnt, 0.5 mm ø PVC, 0.9 + 0.02 mm je 2 Adern zum Paar, Paare in konzentrischen Lagen, darüber Kunststoff-Folie Farbcode nach ÖVE-K 35 Aluminiumfolie überlappend, Metallseite innen, darunter Erdungsdraht, Cu verzinnt, 0.5 mm ø PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel, bei Nicht-Lagertypen Mindestabnahme 100 m

Elektrische Daten: Betriebskapazität: Prüfspannung: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

max. Ader/Ader Ader/Schirm max. min. unbewegt bewegt

Paarzahl x 2 x mm2 Bestell-Nr.: F-VYAY 2 X 2 X 0.5 F-VYAY 5 X 2 X 0.5 F-VYAY 6 X 2 X 0.5 F-VYAY 10 X 2 X 0.5 F-VYAY 12 X 2 X 0.5 F-VYAY 15 X 2 X 0.5 F-VYAY 20 X 2 X 0.5 F-VYAY 25 X 2 X 0.5 F-VYAY 30 X 2 X 0.5 F-VYAY 40 X 2 X 0.5 F-VYAY 50 X 2 X 0.5 F-VYAY 100 X 2 X 0.5

100 nF/km 500 V 2000 V 196 Ω/km 500 MΩ x km - 40° C bis + 70° C - 5° C bis + 70° C

Lager-Nr.: 72 25 020* 72 25 050* 72 25 060* 72 25 100* 72 25 120* 72 25 150* 72 25 200* 72 25 250* 72 25 300 72 25 400 72 25 500 72 25 999*

Außen-ø ca. mm 5.5 6.5 7.0 8.0 8.5 9.0 10.0 12.0 12.5 13.5 15.0 20.5 7-225

Ader-ø in mm 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9 0.9

Kabel Kupfer kg/km kg/km 35 10 60 22 65 25 80 41 85 49 110 61 140 80 170 100 200 120 250 159 320 198 600 394 * = Vorzugslagertyp


TELEFON- UND FERNMELDEKABEL Massivleiter blank, mit Wickelschirm, 0.5 mm ø Diese Modemleitung wird oft als “gelbes Postkabel” bezeichnet und als kostengünstige Steuer-, Signal- und Datenübertragungsleitung eingesetzt. Sie findet in Bereichen wie Telefonie & Telefonperipherie Anwendung. Auch für EDV ist diese Installationsleitung als fixe, mittellange Verbindung zwischen Einrichtungen mit kleinerer Übertragungsrate geeignet. Für Innenverlegung. Nicht für Energieschaltkreise.

Technische Daten: Leiter: Ader: Adernfarben: Schirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.5 mm ø PVC, 1.0 + 0.05 mm ø bl, rt, gn, sw Wendelschirm aus verzinnten Cu-Drähten Spez. PVC, gelb, 3.75 + 0.15 mm ø, Flammwidrigkeit nach ÖVE-K 50, Par. 34 Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

max. max. min. unbewegt bewegt

300 Veff 1000 Veff 98 Ω/km 500 MΩ x km - 30° C bis + 70° C - 10° C bis + 50° C

Schon in Ägypten wandte man gerne die Wickelschirmung an

Bestell-Nr.: XVYDVY 4 X 0.5-1.0

Lager-Nr.: 72 30 040*

Außen-ø ca. mm 3.75 7-230

Ader-ø in mm 1.0

Kabel Kupfer kg/km kg/km 26.0 13.3 * = Vorzugslagertyp


TELEFON- UND FERNMELDEKABEL NT-FLACHKABEL FÜR MODULAR-STECKER, UNGESCHIRMT Diese Kabel wurden speziell für Modular-Stecker gefertigt, die z.B. bei Computern und Telefonen verwendet werden. Der Aufbau ist 7-litzig (für die isolationsverdrängende Anschlusstechnik). Auf einer Seite des Kabels befindet sich, zur leichteren Verarbeitung, eine Polarisiernase. Für Innenanwendung.

Technische Daten: Leiter: Ader: Adernfarben: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 7 x 0.12 = AWG 28/7 PP, 0.95 + 0.05 mm ø Farbcode nach DIN 47100 PVC, grau oder schwarz Meterware auf Trommel (max. 500 m in einer Länge) oder Bund zu 100 m

Aderzahl/Mantelfarbe Bestell-Nr.: NT 4 GR NT 4 SW NT 6 GR NT 6 SW NT 8 GR NT 8 SW NT 4 GR-100 NT 4 SW-100 NT 6 GR-100 NT 6 SW-100 NT 8 GR-100 NT 8 SW-100 NT 10 SW-100

Lager-Nr.: 72 60 040* 72 60 041* 72 60 060* 72 60 061* 72 60 080* 72 60 081* 72 60 540* 72 60 541* 72 60 560* 72 60 561* 72 60 580* 72 60 581* 72 60 601*

Außenmaße ca. mm 2.5 x 5.0 2.5 x 5.0 2.5 x 7.0 2.5 x 7.0 2.5 x 8.8 2.5 x 8.8 2.5 x 5.0 2.5 x 5.0 2.5 x 7.0 2.5 x 7.0 2.5 x 8.8 2.5 x 8.8 2.5 x 10.5 7-260

Ader-ø in mm 0.95 0.95 0.95 0.95 0.95 0.95 0.95 0.95 0.95 0.95 0.95 0.95 0.95

Mantelfarbe grau schwarz grau schwarz grau schwarz grau schwarz grau schwarz grau schwarz schwarz

Liefergröße

Meterware

Bund zu 100 m

* = Vorzugslagertyp


TELEFON- UND FERNMELDEKABEL NT-FLACHKABEL FÜR MODULAR-STECKER, GEWENDELT, UNGESCHIRMT Diese Kabel sind mit besonderen "Tinsel"-Leitungen gefertigt. Jeder Einzelleiter besitzt dabei eine elastische Kunststoff-Faser, um welche 4 Litzen gewickelt sind. Dies reicht für die I.D.C.- Anschlusstechnik von Modular-Plugs und gibt dem Kabel die Elastizität, so dass nach einem Auszug auch eine Rückkehr in die gewendelte Form erreicht wird. Nur an den Enden befinden sich kurze Flachstücke, an denen die (Modular)-Stecker angebracht werden. Die Auszugslänge beträgt jeweils ca. 1.8 Meter. Die Kabel finden oft bei Telefonen (z.B. Hörerschnur) Verwendung.

Technische Daten: Leiter: Ader: Außenmantel: Liefergröße:

4 Cu-Litzen, blank, um Kunststoff-Faser gewickelt PVC, 0.95 + 0.05 mm ø PVC, grau oder schwarz Wendel pro Stück

Aderzahl/Mantelfarbe Bestell-Nr.: NT 4 SW WENDEL NT 6 GR WENDEL

Lager-Nr.: 72 64 041* 72 64 060*

Für gefertigte NT-Kabel und Wendel mit verpressten Modular-Steckern, siehe auch unseren Katalog Nr. 8.3 "Schnittstellen-Adapter, -Konverter, -Kabel".

Auszugslänge ca. m 1.8 1.8

Ader-ø in mm 0.95 0.95

Mantelfarbe schwarz grau

NT-FLACHKABEL FÜR MODULAR-STECKER, GESCHIRMT Dieses Flachkabel ist speziell für Modular-Stecker geeignet und besitzt zusätzlich einen Folienschirm, sowie eine Beilauflitze zur Kontaktierung. Der Aderaufbau ist 7-litzig (für die isolationsverdrängende Anschlusstechnik). Auf einer Seite des Kabels befindet sich, zur leichteren Verarbeitung, eine Polarisiernase. Für Innenanwendung, hauptsächlich verwendet mit geschirmten Modular-Steckern.

Technische Daten: Leiter: Ader: Adernfarben: Schirm: Beilauflitze: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 7 x 0.16 = AWG 26/7 PVC, 0.95 + 0.05 mm ø ws, bn, gn, ge, gr, rs, bl, rt Alu-kaschierte Folie, Metallseite innen Cu-Litze, verzinnt, AWG 28/7 PVC, schwarz Bund zu 100 m

Aderzahl/Mantelfarbe Bestell-Nr.: SNT 4 SW-100 SNT 6 SW-100 SNT 8 SW-100

Lager-Nr.: 72 68 041 72 68 061 72 68 081

Außenmaße ca. mm 2.6 x 5.2 2.6 x 7.2 2.6 x 9.3 7-264

Ader-ø in mm 0.95 0.95 0.95

Mantelfarbe schwarz schwarz schwarz * = Vorzugslagertyp


CATEGORY 5E ANSCHLUSSKABEL (100 MHz) Litzenleiter, 4-paarig, AWG 26/7, ungeschirmt Flexible “Twisted-Pair-Leitung” für die strukturierte Verkabelung, 4-paarig, für Innenverlegung. Das Kabel entspricht den Normen IEEE 802.3ab (bis 1000 Mbps) und IEEE 802.5 und ist speziell für ungeschirmte RJ45-Stecker geeignet. Hauptsächlich angewendet als Anschlusskabel und Patchkabel bei ungeschirmten Netzwerken, sowie bei Telefonverdrahtung.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 7 x 0.16 mm = AWG 26 HDPE, 0.85 + 0.05 mm ø 4 x 2 Adern zum Paar wsbl/bl, wsor/or, wsgn/gn, wsbr/br PVC, grau, 5.3 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel (max. 500 m)

RJ45-Stecker ungeschirmt

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Schleifenwiderstand: Isolationswiderstand: Prüfspannung: Kapazität (unbalanced): Temperaturbereich:

Bestell-Nr.: LUTP 4x2xAWG26 GR

max. min. Ader/Ader max. unbewegt bewegt

100 Ω + 15% 260 Ω/km 150 MΩ x km 2500 V 330 p/100 m - 20° C bis + 60° C - 5° C bis + 50° C

Lager-Nr.: 7310040

Außen-ø ca. mm 5.3 7-310

Ader-ø in mm 0.85

Kabel kg/km 25.0

Mantelfarbe grau


CATEGORY 5E ANSCHLUSSKABEL (100 MHz) Litzenleiter, 4-paarig, AWG 26/7, geschirmt (Folie), halogenfrei Geschirmte, flexible “Twisted-Pair-Leitung”, in optimierter Ausführung für die strukturierte Verkabelung, 4-paarig, für Innenverlegung. Das Kabel ist halogenfrei und kann daher auch in öffentlichen Gebäuden problemlos angewendet werden. Erhältlich in Standardfarbe grau (RAL 7035) und 5 weiteren Mantelfarben (schwarz, blau, rot, grün, gelb). Verwendung entsprechend Category 5e als Patch- & Anschlusskabel für "High Speed Kabelnetze" (bis 1000 Mbps) zwischen Wanddose und Endgerät, bzw. zwischen den Verteilern. Speziell für geschirmte RJ45-Stecker (besonders: "Standard-Version") geeignet.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Gesamtschirm:

Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 7 x 0.16 mm = AWG 26 PE, 0.95 mm ø 4 x 2 Adern zum Paar dkbl/hlbl, dkor/hlor, dkgn/hlgn, dkbr/hlbr Alu-beschichtete Kunststoff-Verbundfolie, Metallseite innen, darunter Erdungslitze, Cu verzinnt, AWG 26/7 FRNC, 5.0 mm ø, verschiedene Mantelfarben Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Schleifenwiderstand: Isolationswiderstand: Prüfspannung:

max. min. Ader/Ader Ader/Schirm Kapazität (bei 800 Hz): nom. Temperaturbereich: unbewegt bewegt

Bestell-Nr.: LSUTP 4x2xAWG26 GR LSUTP 4x2xAWG26 SW LSUTP 4x2xAWG26 BL LSUTP 4x2xAWG26 RT LSUTP 4x2xAWG26 GN LSUTP 4x2xAWG26 GE

RJ45-Stecker geschirmt

100 Ω + 15% 260 Ω/km 2 GΩ x km 1000 V 1000 V 48 nF/km - 20° C bis + 60° C - 0° C bis + 50° C

Lager-Nr.: 7320140 7320141 7320142 7320143 7320144 7320145

Außen-ø ca. mm 5.0 5.0 5.0 5.0 5.0 5.0 7-320 A

Ader-ø in mm 0.95 0.95 0.95 0.95 0.95 0.95

Kabel kg/km 26.0 26.0 26.0 26.0 26.0 26.0

Mantelfarbe grau schwarz blau rot grün gelb


CATEGORY 5E ANSCHLUSSKABEL (300 MHz) Litzenleiter, 4-paarig, AWG 26/7, doppelt geschirmt (Folie + Geflecht), halogenfrei 2-fach geschirmte, flexible “Twisted-Pair-Leitung” in optimierter Ausführung für die strukturierte Verkabelung, 4-paarig, für Innenverlegung. Das Kabel ist halogenfrei und kann daher auch in öffentlichen Gebäuden problemlos angewendet werden. Verwendung entsprechend Category 5e als Patch- und Anschlusskabel für "High Speed Kabelnetze" (bis 1000 Mbps) zwischen Wanddose und Endgerät, bzw. zwischen den Verteilern. Speziell für geschirmte RJ45-Stecker geeignet.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Schirm 1: Schirm 2: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 7 x 0.16 mm = AWG 26/7 PE, 0.95 mm ø 4 x 2 Adern zum Paar dkbl/hlbl, dkor/hlor, dkgn/hlgn, dkbr/hlbr Alu-beschichtete Kunststoff-Verbundfolie, Metallseite außen Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 40% Bedeckung FRNC, grau, 5.7 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Schleifenwiderstand: Isolationswiderstand: Prüfspannung:

max. min. Ader/Ader Ader/Schirm Kapazität (bei 800 Hz): nom. Temperaturbereich: unbewegt bewegt

Bestell-Nr.: LSUTPC 4x2xAWG26 GR

100 Ω + 15% 260 Ω/km 2 MΩ x km 1000 V 1000 V 48 nF/km - 20° C bis + 60° C - 0° C bis + 50° C

Lager-Nr.: 7320540

Außen-ø ca. mm 5.7 7-320 B

Ader-ø in mm 0.95

Kabel kg/km 37.0

Mantelfarbe grau


CATEGORY 6A/7 ANSCHLUSSKABEL (750 MHz) Litzenleiter, 4-paarig, AWG 27/7, doppelt geschirmt (PiMf + Geflecht), halogenfrei 2-fach geschirmte (Paare in Metallfolie (PiMf) + Gesamtgeflechtschirm), flexible “Twisted-Pair-Leitung” in optimierter Ausführung für die strukturierte Verkabelung, 4-paarig, für Innenverlegung. Besonders geeignet als Patchkabel für Cat.6, Cat.6a und Cat.7 Anwendungen. Das Kabel hat eine Bandbreite von 750 MHz und ist halogenfrei und kann daher auch in öffentlichen Gebäuden problemlos angewendet werden. Erhältlich in Standardfarbe grau und 6 weiteren Mantelfarben (schwarz, blau, rot, grün, gelb, orange). Verwendung mit Standard RJ45-Steckern möglich (für Cat. 5e und Cat. 6 Anwendungen), empfohlen aber mit Spezialstecker für Category 6a. Für "High Speed Kabelnetze" bis 10 Gigabit.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Paarschirm: Gesamtschirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 0.42 mm ø = AWG 27/7 Foam-Skin PE, 0.98 mm ø je 2 Adern zum Paar bl/ws, or/ws, gn/ws, br/ws Alu-beschichtete Kunststoff-Verbundfolie, Metallseite außen Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 40% Bedeckung, FRNC, 5.8 mm ø, verschiedene Mantelfarben Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Schleifenwiderstand: Isolationswiderstand: Prüfspannung:

max. min. Ader/Ader Ader/Schirm Kapazität (bei 800 Hz): nom. Temperaturbereich: unbewegt bewegt

Bestell-Nr.: C7 LSTPC4x2xAWG27 GR C7 LSTPC4x2xAWG27 SW C7 LSTPC4x2xAWG27 BL C7 LSTPC4x2xAWG27 RT C7 LSTPC4x2xAWG27 GN C7 LSTPC4x2xAWG27 GE C7 LSTPC4x2xAWG27 OR

RJ45-Stecker geschirmt, für Cat. 6a

100 Ω + 15% 340 Ω/km 2 MΩ x km 1000 V 1000 V 43 nF/km - 20° C bis + 60° C - 0° C bis + 50° C

Lager-Nr.: 7322740 7322741 7322742 7322743 7322744 7322745 7322746

Außen-ø ca. mm 5.9 5.9 5.9 5.9 5.9 5.9 5.9 7-322

Ader-ø in mm 0.98 0.98 0.98 0.98 0.98 0.98 0.98

Kabel kg/km 39.0 39.0 39.0 39.0 39.0 39.0 39.0

Mantelfarbe grau schwarz blau rot grün gelb orange


CATEGORY 5E WANDKABEL (100 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 24/1, geschirmt (Folie) Netzwerk-Standardkabel mit einem Folienschirm, zum Verlegen in Kabelkanälen oder in die Wand. Es ist für die isolationsverdrängende Anschlusstechnik geeignet (z.B. LSA-Plus, 88/110) und verbindet hauptsächlich die Datensteckdosen mit den Rangierverteilern (Patchfeldern). Geeignet für Cat. 5e Anwendungen bis 1000 Mbps. Für Innenverlegung. Mit getesteter erweiterter Bandbreite bis 200 MHz.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Schirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.51 mm ø (= AWG 24/1) SFS-PE, 1.0 + 0.05 mm ø 4 x 2 Adern zum Paar wsbl/bl, wsor/or, wsgn/gn, wsbr/br Kunststoffkaschierte Aluminiumfolie, Metallseite innen, darunter Beilaufdraht, Cu verzinnt PVC, grau, RAL 7032, 6.1 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Schleifenwiderstand: max. Isolationswiderstand: min. Prüfspannung: NVP:

100 Ω + 15% 190 Ω/km 5 GΩ x km 700 V-AC 74 %

Temperaturbereich:

unbewegt - 20° C bis + 60° C bewegt - 0° C bis + 50° C Betriebskapazität: 50 nF/km Kopplungswiderstand: 30 mΩ/m Schirmdämpfung bis 100 MHZ: > 40 dB

Übertragungstechnische Eigenschaften gemäß Category 5e (nom. bei 20° C) Frequenz Dämpfung NEXT PS-NEXT ACR PS-ACR ELFEXT Return Loss (MHz) (dB/100 m) (dB) (dB) (dB/100 m) (dB/100 m) (dB/100 m) (db) 1 1.9 80 77 78.1 75.1 68 24 4 3.7 75 72 71.3 68.3 56 30 10 5.6 70 67 64.4 61.4 46 34 16 7.2 68 65 60.8 57.8 43 35 20 7.9 65 62 57.1 54.1 41 34 31.25 10.3 60 57 49.7 46.7 36 33 62.5 14.4 56 53 41.6 38.6 32 31 100 18.2 50 47 31.8 28.8 26 28 155 19.9 45 42 25.1 22.1 24 26 200 24.2 42 39 17.8 14.8 22 24

Bestell-Nr.: SUTP 4x2x0.5

Lager-Nr.: 7350140

Außen-ø ca. mm 6.1 7-350 A

Ader-ø in mm 1.0

Kabel kg/km 41

Mantelfarbe grau


CATEGORY 5E WANDKABEL (100 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 24/1, geschirmt (Folie), TWIN-Ausführung Twin- (Dual-)Netzwerk-Standardkabel mit je einem Folienschirm, zum Verlegen in Kabelkanälen oder in die Wand. Dieses “Zwillingskabel” senkt die Installationskosten, da in einem Arbeitsgang zwei Kabel eingezogen werden. Es für die isolationsverdrängende Anschlusstechnik geeignet (z.B. LSA-Plus) und verbindet hauptsächlich die Datensteckdosen mit den Rangierverteilern (Patchfeldern). Geeignet für Cat. 5e Anwendungen bis 1000 Mbps. Für Innenverlegung. Mit erweiterter Bandbreite bis 200 MHz.

Technische Daten:

Elektrische Daten:

Leiter: Cu-Draht, blank, 0.51 mm ø (= AWG 24/1) Ader: SFS-PE, 1.0 + 0.05 mm ø Verseilung: 4 x 2 Adern zum Paar Aderpaarfarben: wsbl/bl, wsor/or, wsgn/gn, wsbr/br Schirm: Kunststoffkaschierte Aluminiumfolie, Metallseite innen, darunter Beilaufdraht, Cu verzinnt Außenmantel: PVC, grau, RAL 7032, 2 Kabel verbunden in Twin-Ausführung, 6.1 x 12.2 mm Liefergröße: Meterware auf Bund oder Trommel

Wellenwiderstand: 100 Ω + 15% Schleifenwiderstand: max. 190 Ω/km Isolationswiderstand: min. 5 GΩ x km Prüfspannung: 700 V-AC Temperaturbereich: unbewegt - 20° C bis + 60° C bewegt - 0° C bis + 50° C NVP: 74 % Betriebskapazität: 50 nF/km Kopplungswiderstand: 30 mΩ/m Schirmdämpfung bis 100 MHZ: > 40 dB

Übertragungstechnische Eigenschaften gemäß Category 5e (nom. bei 20° C) Frequenz Dämpfung PS-NEXT ACR PS-ACR ELFEXT Return Loss NEXT (dB) (MHz) (dB/100 m) (dB) (dB/100 m) (dB/100 m) (dB/100 m) (db) 1 1.9 80 77 78.1 75.1 68 24 4 3.7 75 72 71.3 68.3 56 30 10 5.6 70 67 64.4 61.4 46 34 16 7.2 68 65 60.8 57.8 43 35 20 7.9 65 62 57.1 54.1 41 34 31.25 10.3 60 57 49.7 46.7 36 33 62.5 14.4 56 53 41.6 38.6 32 31 100 18.2 50 47 31.8 28.8 26 28 155 19.9 45 42 25.1 22.1 24 26 200 24.2 42 39 17.8 14.8 22 24

Bestell-Nr.: TWIN SUTP 4x2x0.5

Lager-Nr.: 7350240

Außen-ø ca. mm 6.1 x 12.2 7-350 B

Ader-ø in mm 1.0

Kabel kg/km 82

Mantelfarbe grau


CATEGORY 5E WANDKABEL (100 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 24/1, doppelt geschirmt (Folie + Geflecht), halogenfrei 2-fach geschirmtes Netzwerk-Kabel, mit einem Gesamtschirm aus Folie und Cu-Geflecht, zum Verlegen in Kabelkanälen oder in die Wand. Es ist für die isolationsverdrängende Anschlusstechnik geeignet (z.B. LSA-Plus, 88/110) und verbindet hauptsächlich die Datensteckdosen mit den Rangierverteilern (Patchfeldern). Das Kabel ist halogenfrei und kann daher auch in öffentlichen Gebäuden problemlos angewendet werden. Geeignet für Cat. 5e Anwendungen (bis 1000 Mbps), besonders in EMV-kritischen Umgebungen. Für Innenverlegung.

Technische Daten: Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Schirm 1: Schirm 2: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.51 mm ø (= AWG 24/1) PE, 1.1 + 0.05 mm ø 4 x 2 Adern zum Paar wsbl/bl, wsor/or, wsgn/gn, wsbr/br Alu-beschichtete Kunststofffolie, Metallseite außen Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 40% Bedeckung, darunter Beilaufdraht, Cu verzinnt, AWG 26/1 FRNC, grau, RAL 7035, 6.4 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Schleifenwiderstand: max. Isolationswiderstand: min. Prüfspannung: NVP: 67 %

100 Ω + 15% 190 Ω/km 2 GΩ x km 1000 V

Temperaturbereich: Betriebskapazität: Signallaufzeit: Laufzeitunterschied

unbewegt - 20° C bis + 60° C bewegt - 0° C bis + 50° C bei 800 Hz 48 nF/km < 535 ns/100 m < 20 ns/100 m

Übertragungstechnische Eigenschaften gemäß Category 5e (nom. bei 20° C) PS-NEXT ACR PS-ACR ELFEXT Return Loss Frequenz Dämpfung NEXT (dB) (dB) (dB/100 m) (dB/100 m) (dB/100 m) (db) (MHz) (dB/100 m) 1 1.9 71 68 69.1 66.1 68 23 4 3.7 62 59 58.3 55.3 56 24 10 6.0 56 53 50.0 47.0 48 25 16 7.6 53 50 45.3 42.3 44 25 20 8.5 51 48 43.0 40.0 42 25 31.25 10.7 49 46 37.9 34.9 38 24 62.5 15.7 44 41 28.4 25.4 32 23 100 19.8 41 38 21.2 18.2 28 22

Bestell-Nr.: SUTPC 4x2x0.5

Lager-Nr.: 7350540

Außen-ø ca. mm 6.4 7-350 C

Ader-ø in mm 1.1

Kabel kg/km 46.0

Mantelfarbe grau


CATEGORY 5E WANDKABEL (100 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 24/1, doppelt geschirmt (Folie + Geflecht), halogenfrei, TWIN-Ausführung Twin- (Dual-) 2-fach geschirmtes Netzwerk-Kabel, mit einem Gesamtschirm aus Folie und Cu-Geflecht, zum Verlegen in Kabelkanälen oder in die Wand. “Zwillingskabel” senken die Installationskosten, da in einem Arbeitsgang zwei Kabel eingezogen werden. Geeignet für die isolationsverdrängende Anschlusstechnik (z.B. LSA-Plus, 88/110). Verbindet die Datensteckdosen mit den Rangierverteilern. Das Kabel ist halogenfrei und kann daher auch in öffentlichen Gebäuden problemlos angewendet werden. Geeignet für Cat. 5e Anwendungen (bis 1000 Mbps), besonders in EMV-kritischen Umgebungen. Für Innenverlegung.

Technische Daten:

Elektrische Daten:

Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Schirm 1: Schirm 2:

Wellenwiderstand: 100 Ω + 15% Schleifenwiderstand: max. 190 Ω/km Isolationswiderstand: min. 2 GΩ x km Prüfspannung: 1000 V Temperaturbereich: unbewegt - 20° C bis + 60° C bewegt - 0° C bis + 50° C NVP: 67 % Betriebskapazität: bei 800 Hz 48 nF/km Signallaufzeit: < 535 ns/100 m Laufzeitunterschied < 20 ns/100 m

Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.51 mm ø (= AWG 24/1) PE, 1.1 + 0.05 mm ø 4 x 2 Adern zum Paar wsbl/bl, wsor/or, wsgn/gn, wsbr/br Außen Alu-beschichtete Kunststofffolie Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 40% Bedeckung, darunter Beilaufdraht, Cu verzinnt, AWG 26/1 FRNC, grau, RAL 7035, 2 Kabel nebeneinander in Twin-Ausführung, 6.5 x 13.0 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Übertragungstechnische Eigenschaften gemäß Category 5e (nom. bei 20° C) PS-NEXT ACR PS-ACR ELFEXT Return Loss Frequenz Dämpfung NEXT (dB) (dB) (dB/100 m) (dB/100 m) (dB/100 m) (db) (MHz) (dB/100 m) 1 1.9 71 68 69.1 66.1 68 23 4 3.7 62 59 58.3 55.3 56 24 10 6.0 56 53 50.0 47.0 48 25 16 7.6 53 50 45.3 42.3 44 25 20 8.5 51 48 43.0 40.0 42 25 31.25 10.7 49 46 37.9 34.9 38 24 62.5 15.7 44 41 28.4 25.4 32 23 100 19.8 41 38 21.2 18.2 28 22

Bestell-Nr.: TWIN SUTPC 4x2x0.5

Lager-Nr.: 7350640

Außen-ø ca. mm 6.5 x 13.0 7-350 D

Ader-ø in mm 1.1

Kabel kg/km 92.0

Mantelfarbe grau


CATEGORY 5E WANDKABEL (155 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 24/1, doppelt geschirmt (Folie + Folie), halogenfrei 2-fach geschirmtes Netzwerk-Kabel, mit einem Doppel-Gesamtschirm aus Alu-Folie, zum Verlegen in Kabelkanälen oder in die Wand. Es ist für die isolationsverdrängende Anschlusstechnik geeignet und verbindet hauptsächlich die Datensteckdosen mit den Rangierverteilern. Geeignet für Cat.5e Anwendungen bis 1000 Mbps. Das Kabel ist halogenfrei und kann auch in öffentlichen Gebäuden problemlos verlegt werden. Empfohlenes Kabel für das "Nexans LANmark-5" Verkabelungsystem. Dieses Kabel kann auch mit unserem Cat.5e Stecker "MODM 8-8 MASSIV" verarbeitet werden. Mit erweiteter Bandbreite bis 155 MHz. Fabrikat: Nexans, N100.402.

Technische Daten:

Elektrische Daten:

Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Schirm 1: Schirm 2:

Wellenwiderstand: 100 Ω + 15% Schleifenwiderstand: max. 186 Ω/km Isolationswiderstand: min. 10 GΩ x km Prüfspannung: 1000 V Temperaturbereich: unbewegt - 20° C bis + 60° C bewegt 0° C bis + 50° C NVP: 68 % Betriebskapazität: bei 800 Hz 46 nF/km Signallaufzeit: < 536 ns/100 m Laufzeitunterschied < 45 ns/100 m

Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.51 mm ø (= AWG 24/1) Foam-Skin, 1.0 + 0.05 mm ø 4 x 2 Adern zum Paar ws/bl, ws/or, ws/gn, ws/br Alu-kaschierte Folie, Metallseite außen Alu-kaschierte Folie, Metallseite innen, darunter Beilaufdraht, Cu verzinnt, AWG 26/1 halogenfreier Compound (LSZH), orange, RAL 7035, 6.2 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Übertragungstechnische Eigenschaften gemäß Category 5e (nom. bei 20° C) Frequenz Dämpfung NEXT PS-NEXT ACR PS-ACR ELFEXT Return Loss (MHz) (dB/100 m) (dB) (dB) (dB/100 m) (dB/100 m) (dB/100 m) (db) 1 2.1 68.3 65.3 66.2 63.2 63.8 20.0 4 4.0 59.3 56.3 55.3 52.3 51.7 23.0 10 6.3 53.3 50.3 47.0 44.0 43.8 25.0 16 8.0 50.3 47.3 42.3 39.3 39.7 25.0 20 9.0 48.8 45.8 39.8 36.8 37.7 25.0 31.25 11.4 45.9 42.9 34.5 31.5 33.9 23.6 62.5 16.5 41.4 38.4 24.9 21.9 27.9 21.5 100 21.3 21.3 35.3 17.0 14.0 23.8 20.1 155 27.2 27.2 32.5 8.3 5.3 19.9 18.7

Bestell-Nr.: ISCS SSUTP 4x2x0.5

Lager-Nr.: 7351240

Außen-ø ca. mm 6.2 7-351

Ader-ø in mm 1.0

Kabel kg/km 45.0

Mantelfarbe orange


CATEGORY 6/6A WANDKABEL (500 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 23/1, geschirmt (PiMf), halogenfrei Netzwerk-Kabel, Paare in Metallfolie (PiMf), für Category 6 und 6A Anwendungen. Dieses Kabel hat eine Bandbreite von 500 MHz und ist daher auch für Category 6A Anwendungen bis 10 Gbps (10GBase-T, IEEE 802.3an) geeignet. Für Innenverlegung als Wandkabel zwischen Dosen und Verteiler. Kann auch mit Cat.5e und Cat.6 Komponenten verwendet werden, dann aber nur mit entsprechend niedriger Bandbreite.

Technische Daten:

Elektrische Daten:

Leiter: Ader: Verseilung:

Wellenwiderstand: 100 Ω + 25% Schleifenwiderstand: max. 150 Ω/km Isolationswiderstand: min. 5 GΩ x km Prüfspannung: 700 V-AC Kopplungswiderstand: max. 30 mΩ/m Temperaturbereich: unbewegt - 20° C bis + 60° C bewegt - 0° C bis + 50° C NVP: 78 % Betriebskapazität: nom. 45 nF/km Schirmdämpfung bis 500 MHz: > 60 dB

Aderpaarfarben: Paarschirm: Beilaufdraht: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.58 mm ø (= AWG 23/1) SFS-PE, 1.41 mm ø 2 Adern zum Paar, 4 Paare zur Seele ws/bl, ws/or, ws/gn, ws/br kunststoffkaschierte Aluminiumfolie, Metallseite außen Cu verzinnt, AWG 26/1 FRNC, orange, 7.3 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Übertragungstechnische Eigenschaften, bei 20° C, entsprechend Category 6A Frequenz Dämpfung NEXT PS-NEXT ACR PS-ACR ELFEXT (MHz) (dB/100 m) (dB) (dB) (dB/100 m) (dB/100 m) (dB/100 m) 1 1.9 100 97 98.1 95.1 103 4 3.5 100 97 96.5 93.5 103 10 5.6 100 97 94.4 91.4 98 16 7.0 100 97 93.0 90.0 96 20 7.9 100 97 92.1 89.1 95 31.2 9.8 100 97 90.2 87.2 91 62.5 14.2 100 97 85.8 82.8 87 100 17.8 98 95 80.2 77.2 80 155 22.1 95 93 72.9 70.9 78 200 25.1 93 91 67.9 65.9 72 300 31.0 88 85 57.0 54.0 70 400 36.4 85 82 48.6 45.6 68 500 41.8 83 80 41.2 38.2 62

Bestell-Nr.: C6A UFTP 4x2x0.6

Lager-Nr.: 7360140

Außen-ø ca. mm 7.3 7-360

Ader-ø in mm 1.41

RL (db) 24 28 30 30 30 30 30 30 29 28 26 24 23

Kabel kg/km 54

Mantelfarbe orange


CATEGORY 6A/7 WANDKABEL (1000 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 23/1, doppelt geschirmt (PiMf + Geflecht), halogenfrei, Teracon Netzwerk-Kabel, Paare in Metallfolie (PiMf) und Gesamt-Geflechtschirm, für Category 7 Anwendungen. Dieses Kabel mit einer Bandbreite von 1000 MHz ist auch für Category 6A Anwendungen bis 10 Gbps (10GBase-T, IEEE 802.3an) geeignet. Für Innenverlegung als Wandkabel zwischen Dosen und Verteiler. Kann auch mit Cat.5e und Cat.6 Komponenten verwendet werden, dann aber nur mit entsprechend niedriger Bandbreite. Das Kabel ist halogenfrei und kann daher auch in öffentlichen Gebäuden problemlos verlegt werden.

Technische Daten:

Elektrische Daten:

Leiter: Ader: Verseilung:

Wellenwiderstand: 100 Ω + 25% Schleifenwiderstand: max. 145 Ω/km Isolationswiderstand: min. 5 GΩ x km Prüfspannung: 700 V-AC Kopplungswiderstand: max. 8 mΩ/m Temperaturbereich: unbewegt - 20° C bis + 60° C bewegt - 0° C bis + 50° C NVP: 78 % Betriebskapazität: nom. 45 nF/km Schirmdämpfung bis 1000 Mhz: > 75 dB

Aderpaarfarben: Paarschirm: Gesamtschirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.58 mm ø (= AWG 23/1) SFS-PE, 1.41 mm ø 2 Adern zum Paar, 4 Paare zur Seele ws/bl, ws/or, ws/gn, ws/br kunststoffkaschierte Aluminiumfolie, Metallseite außen Cu-Geflecht verzinnt, ca. 40% Bedeckung FRNC, orange, 7.6 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Übertragungstechnische Eigenschaften, bei 20° C, entsprechend Category 7 Frequenz Dämpfung NEXT PS-NEXT ACR PS-ACR ELFEXT (MHz) (dB/100 m) (dB) (dB) (dB/100 m) (dB/100 m) (dB/100 m) 1 1.8 105 102 103.2 100.2 95 4 3.3 105 102 101.7 98.7 93 10 5.3 105 102 99.7 96.7 92 16 6.7 105 102 98.3 95.3 91 20 7.5 105 102 97.5 94.5 90 31.2 9.6 105 102 95.4 92.4 86 62.5 13.8 103 101 89.2 87.2 82 100 17.3 100 97 82.7 79.7 77 155 22.6 98 95 75.4 72.4 73 200 24.8 95 92 70.2 67.2 70 300 30.7 93 90 62.3 59.3 67 500 39.7 87 84 47.3 44.3 62 600 44.2 85 82 40.8 37.8 60 800 50.8 83 80 32.2 29.2 56 1000 59.0 80 77 21.0 18.0 50

Bestell-Nr.: C7 STPC 4x2x0.6 PL

Lager-Nr.: 7370680

Außen-ø ca. mm 7.6 7-370 A

Ader-ø in mm 1.41

RL (db) 25 28 30 32 34 35 34 33 30 29 27 24 23 22 20

Kabel kg/km 60

Mantelfarbe orange


CATEGORY 6A/7 WANDKABEL (1000 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 23/1, doppelt geschirmt (PiMf + Geflecht), halogenfrei, TWIN-Ausführung, Teracon Twin- (Dual-) Netzwerk-Kabel, Paare in Metallfolie (PiMf) und Gesamt-Geflechtschirm, für Category 7 Anwendungen. Das Kabel hat eine Bandbreite von 1000 MHz und ist daher auch für Category 6A Anwendungen bis 10 Gbps (10GBase-T, IEEE 802.3an) geeignet. Für Innenverlegung als Wandkabel zwischen Dosen und Verteiler. Das Kabel ist halogenfrei und kann daher auch in öffentlichen Gebäuden problemlos verlegt werden.

Technische Daten:

Elektrische Daten:

Leiter: Ader: Verseilung: Aderpaarfarben: Paarschirm:

Wellenwiderstand: 100 Ω + 25% Schleifenwiderstand: max. 145 Ω/km Isolationswiderstand: min. 5 GΩ x km Prüfspannung: 700 V-AC Kopplungswiderstand: max. 8 mΩ/m Temperaturbereich: unbewegt - 20° C bis + 60° C bewegt - 0° C bis + 50° C NVP: 78 % Betriebskapazität: nom. 45 nF/km Schirmdämpfung bis 1000 Mhz: > 75 dB

Gesamtschirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.58 mm ø (= AWG 23/1) SFS-PE, 1.41 mm ø 2 Adern zum Paar, 4 Paare zur Seele ws/bl, ws/or, ws/gn, ws/br kunststoffkaschierte Aluminiumfolie, Metallseite außen Cu-Geflecht verzinnt, ca. 40% Bedeckung FRNC, orange, 2 Kabel nebeneinander in Twin-Ausführung, 7.6 x 15.2 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Übertragungstechnische Eigenschaften, bei 20° C, entsprechend Category 7 Frequenz Dämpfung NEXT PS-NEXT ACR PS-ACR ELFEXT (MHz) (dB/100 m) (dB) (dB) (dB/100 m) (dB/100 m) (dB/100 m) 1 1.8 105 102 103.2 100.2 95 4 3.3 105 102 101.7 98.7 93 10 5.3 105 102 99.7 96.7 92 16 6.7 105 102 98.3 95.3 91 20 7.5 105 102 97.5 94.5 90 31.2 9.6 105 102 95.4 92.4 86 62.5 13.8 103 101 89.2 87.2 82 100 17.3 100 97 82.7 79.7 77 155 22.6 98 95 75.4 72.4 73 200 24.8 95 92 70.2 67.2 70 300 30.7 93 90 62.3 59.3 67 500 39.7 87 84 47.3 44.3 62 600 44.2 85 82 40.8 37.8 60 800 50.8 83 80 32.2 29.2 56 1000 59.0 80 77 21.0 18.0 50

Bestell-Nr.: TWIN C7 STPC 4x2x0.6

Lager-Nr.: 7370840

Außen-ø ca. mm 7.6 x 15.2 7-370 B

Ader-ø in mm 1.41

RL (db) 25 28 30 32 34 35 34 33 30 29 27 24 23 22 20

Kabel kg/km 120

Mantelfarbe orange


CATEGORY 6A/7 WANDKABEL (1000 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 23/1, doppelt geschirmt (PiMf + Geflecht), halogenfrei, Nexans Netzwerk-Kabel, Paare in Metallfolie (PiMf) und Gesamt-Geflechtschirm, für Category 7 Anwendungen. Dieses Kabel hat eine Bandbreite von 1000 MHz und ist daher auch für Category 6A Anwendungen bis 10 Gbps (10GBase-T, IEEE 802.3an) geeignet. Für Innenverlegung als Wandkabel zwischen Dosen und Verteiler. Kann auch mit Cat.5e und Cat.6 Komponenten verwendet werden, dann aber nur mit entsprechend niedriger Bandbreite. Das Kabel ist halogenfrei und kann daher auch in öffentlichen Gebäuden problemlos verlegt werden. Empfohlenes Kabel für das "LANmark-6" und das "LANmark-6A" sowie das "LANmark-7" - Verkabelungssystem. Fabrikat: Nexans, N100.365

Auf Anfrage auch als "Twin"-Kabel erhältlich. Technische Daten:

Elektrische Daten:

Leiter: Ader: Verseilung:

Wellenwiderstand: 100 Ω + 15% Schleifenwiderstand: max. 150 Ω/km Isolationswiderstand: min. 5000 MΩ x km Prüfspannung: 1000 V Temperaturbereich: unbewegt - 20° C bis + 60° C bewegt - 0° C bis + 50° C NVP: 82 % Betriebskapazität: bei 800 Hz 45 nF/km Signallaufzeit: < 420 ns/100 m Laufzeitunterschied < 25 ns/100 m

Aderpaarfarben: Paarschirm: Gesamtschirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.59 mm ø (= AWG 23/1) Foam-Skin PE, 1.42 mm ø 2 Adern zum Paar, 4 Paare zur Seele ws/bl, ws/or, ws/gn, ws/br Alu-beschichtete Kunststofffolie, Metallseite außen Cu-Geflecht verzinnt, ca. 50% Bedeckung LSZH, orange, 7.0 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Übertragungstechnische Eigenschaften, bei 20° C, entsprechend Category 7 Frequenz Dämpfung NEXT PS-NEXT ACR PS-ACR ELFEXT Return Loss (MHz) (dB/100 m) (dB) (dB) (dB/100 m) (dB/100 m) (dB/100 m) (db) 1 1.9 100 98 98.1 96.1 95 23 4 3.5 100 98 96.5 94.5 93 26 10 5.5 100 98 94.5 92.5 92 28 16 6.8 100 98 93.2 91.2 91 28 20 7.7 100 98 92.3 90.3 90 28 31.2 9.6 100 98 90.4 88.4 86 26 62.5 14.0 100 98 86.0 84.0 82 25 100 17.7 100 98 82.3 80.3 77 24 155 22.8 96 93 73.2 70.2 73 23 250 29.0 94 91 65.0 62.0 70 22 300 32.1 92 88 59.9 55.9 67 20 500 41.0 91 87 50.0 46.0 62 20 600 45.5 90 86 44.5 40.5 60 20 1000 60.0 80 76 20.0 16.0 50 18

Bestell-Nr.: NEX C7 1000 AWG23

Lager-Nr.: 7370870

Außen-ø ca. mm 7.0 7-370 C

Ader-ø in mm 1.42

Kabel kg/km 61.0

Mantelfarbe orange


CATEGORY 7A WANDKABEL (1200 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 23/1, doppelt geschirmt (PiMf + Geflecht), halogenfrei, Nexans Netzwerk-Kabel, Paare in Metallfolie (PiMf) und Gesamt-Geflechtschirm, für Category 7A Anwendungen. Dieses Kabel hat eine Bandbreite von 1200 MHz und ist daher auch für Category 6A Anwendungen bis 10 Gbps (10GBase-T, IEEE 802.3an) und Multimedia-Anwendungen (CATV) geeignet. Für Innenverlegung als Wandkabel zwischen Dosen und Verteiler. Das Kabel ist halogenfrei und kann daher auch in öffentlichen Gebäuden problemlos verlegt werden. Speziell geeignet für die Verwendung mit GG45Buchsen. Fabrikat: Nexans, N100.371

Auf Anfrage auch als "Twin"-Kabel erhältlich.

Technische Daten:

Elektrische Daten:

Leiter: Ader: Verseilung:

Wellenwiderstand: 100 Ω + 15% Schleifenwiderstand: max. 150 Ω/km Isolationswiderstand: min. 5000 MΩ x km Prüfspannung: 1000 V Temperaturbereich: unbewegt - 20° C bis + 70° C bewegt - 5° C bis + 60° C NVP: 80 % Betriebskapazität: bei 800 Hz 56 nF/km Signallaufzeit: < 536 ns/100 m Laufzeitunterschied < 25 ns/100 m

Aderpaarfarben: Paarschirm: Gesamtschirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.59 mm ø (= AWG 23/1) Foam-Skin PE, 1.45 mm ø 2 Adern zum Paar, 4 Paare zur Seele ws/bl, ws/or, ws/gn, ws/br Alu-beschichtete Kunststofffolie, Metallseite außen Cu-Geflecht verzinnt, ca. 65% Bedeckung FRNC, orange, 7.7 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Übertragungstechnische Eigenschaften, bei 20° C, entsprechend Category 7A Frequenz Dämpfung NEXT PS-NEXT ACR PS-ACR ELFEXT Return Loss (MHz) (dB/100 m) (dB) (dB) (dB/100 m) (dB/100 m) (dB/100 m) (db) 1 1.7 100 98 98.3 96.3 92 20 4 3.4 100 98 96.6 94.6 91 26 10 5.3 100 98 94.7 92.7 91 28 16 6.6 100 98 93.4 91.4 91 28 20 7.4 100 98 92.6 90.6 91 28 31.25 9.3 100 98 90.7 88.7 91 26 62.5 13.5 100 98 86.5 84.5 79 24 100 17.1 100 98 82.9 80.9 71 23 155 25.0 100 98 75.0 73.0 57 21 300 31.0 96 92 65.0 61.0 55 20 600 47.1 94 88 46.9 40.9 45 20 1000 61.9 91 78 29.1 16.1 40 18 1200 64.0 88 73 24.0 9.0 35 17

Bestell-Nr.: NEX C7A 1200 AWG23

Lager-Nr.: 7370873

Außen-ø ca. mm 7.7 7-370 D

Ader-ø in mm 1.45

Kabel kg/km 62.0

Mantelfarbe orange


CATEGORY 7A WANDKABEL (1200 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 23/1, doppelt geschirmt (PiMf + Geflecht), halogenfrei, Teracon Netzwerk-Kabel, Paare in Metallfolie (PiMf) und Gesamt-Geflechtschirm, für Category 7A Anwendungen. Dieses Kabel hat eine Bandbreite von 1200 MHz und ist daher auch für Category 6A bis 10 Gbps (10GBase-T, IEEE 802.3an) und Multimedia-Anwendungen (CATV) geeignet. Für Innenverlegung als Wandkabel zwischen Dosen und Verteiler. Das Kabel ist halogenfrei und kann daher auch in öffentlichen Gebäuden problemlos verlegt werden.

Technische Daten:

Elektrische Daten:

Leiter: Ader: Verseilung:

Wellenwiderstand: 100 Ω + 25% Schleifenwiderstand: max. 145 Ω/km Isolationswiderstand: min. 5 GΩ x km Prüfspannung: 700 V-AC Kopplungswiderstand: max. 3 mΩ/m Temperaturbereich: unbewegt - 20° C bis + 60° C bewegt - 0° C bis + 50° C NVP: 78 % Betriebskapazität: nom. 45 nF/km Schirmdämpfung bis 1000 Mhz: > 85 dB

Aderpaarfarben: Paarschirm: Gesamtschirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.60 mm ø (= AWG 23/1) SFS-PE, 1.45 mm ø 2 Adern zum Paar, 4 Paare zur Seele ws/bl, ws/or, ws/gn, ws/br Kunststoffkaschierte Aluminiumfolie, Metallseite außen Cu-Geflecht verzinnt, ca. 60% Bedeckung FRNC, gelb, 7.6 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Übertragungstechnische Eigenschaften, bei 20° C, entsprechend Category 7a Frequenz Dämpfung NEXT PS-NEXT ACR PS-ACR ELFEXT (MHz) (dB/100 m) (dB) (dB) (dB) (dB/100 m) (dB/100 m) 1 1.7 105 102 103.3 100.3 95 4 3.2 105 102 101.8 98.8 93 10 5.2 105 102 99.8 96.8 92 16 6.5 105 102 98.5 95.5 91 20 7.3 105 102 97.7 94.7 90 31.2 9.4 105 102 95.6 92.6 86 62.5 13.6 103 100 89.4 86.4 82 100 17.0 100 97 83.0 80.0 77 155 22.2 98 95 75.8 72.8 73 300 30.2 93 90 62.8 59.8 67 500 39.1 87 84 47.9 44.9 62 600 43.5 85 82 41.5 38.5 60 800 50.0 83 80 33.0 30.0 56 1000 58.1 80 77 21.9 18.9 50 1200 62.5 78 75 15.5 12.5 48

Bestell-Nr.: C7A STPC 4x2x0.6

Lager-Nr.: 7372080

Außen-ø ca. mm 7.6 7-370 E

Ader-ø in mm 1.45

Return Loss (db) 25 28 30 32 34 35 34 33 30 27 24 23 22 20 18

Kabel kg/km 60.0

Mantelfarbe gelb


CATEGORY 7A WANDKABEL (1500 MHz) Massivleiter, paarig, AWG 22/1, doppelt geschirmt (PiMf + Geflecht), halogenfrei, Nexans Netzwerk-Kabel, Paare in Metallfolie (PiMf) und Gesamt-Geflechtschirm, für Category 7A Anwendungen. Dieses Kabel hat eine Bandbreite von 1500 MHz und ist daher auch für Category 6A bis 10 Gbps (10GBase-T, IEEE 802.3an), Multimedia-Anwendungen (CATV) und dem beabsichtigten 40 GigabitStandard IEEE 802.3ba geeignet. Es ist auch optimiert für den PoE-Standard IEEE 802.3at. Für Innenverlegung als Wandkabel zwischen Dosen und Verteiler. Das Kabel ist halogenfrei und kann daher auch in öffentlichen Gebäuden problemlos verlegt werden. Speziell für GG45-Buchsen geeignet. Fabrikat: Nexans, N100.391

Technische Daten:

Elektrische Daten:

Leiter: Ader: Verseilung:

Wellenwiderstand: 100 Ω + 10% Schleifenwiderstand: max. 150 Ω/km Isolationswiderstand: min. 5000 MΩ x km Prüfspannung: 1000 V Temperaturbereich: unbewegt - 20° C bis + 60° C bewegt - 0° C bis + 60° C NVP: 80 % Betriebskapazität: bei 800 Hz 56 nF/km Signallaufzeit: < 536 ns/100 m Laufzeitunterschied < 25 ns/100 m

Aderpaarfarben: Paarschirm: Gesamtschirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, blank, 0.60 mm ø (= AWG 22/1) Foam-Skin PE, 1.45 mm ø 2 Adern zum Paar, 4 Paare zur Seele ws/bl, ws/or, ws/gn, ws/br Alu-beschichtete Kunststofffolie, Metallseite außen Cu-Geflecht verzinnt, ca. 80% Bedeckung LSZH, orange, 7.5 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Übertragungstechnische Eigenschaften, bei 20° C, entsprechend Category 7a Frequenz Dämpfung NEXT PS-NEXT ACR ACR-F PS-ACR-F (MHz) (dB/100 m) (dB) (dB) (dB) (dB) (dB) 1 1.7 100 98 98.3 98 96 4 3.4 100 98 96.6 98 96 10 5.3 100 98 94.7 98 96 16 6.6 100 98 93.4 96 94 20 7.4 100 98 92.6 94 92 31.25 9.3 100 98 90.7 90 88 62.5 13.5 100 98 86.5 84 82 100 17.1 100 98 82.9 75 73 155 25.0 100 98 75.0 70 68 300 31.0 96 92 65.0 66 64 600 44.0 94 88 50.0 54 52 800 51.3 92 78 40.7 50 48 1000 57.5 91 76 33.5 38 34 1200 63.0 90 68 27.0 36 34 1500 72.0 80 65 8.0 30 28

Bestell-Nr.: NEX C7A 1500 AWG22

Lager-Nr.: 7370884

Außen-ø ca. mm 7.5 7-370 F

Ader-ø in mm 1.45

Return Loss (db) 24 26 28 28 28 26 24 23 21 20 20 18 18 16 16

Kabel kg/km 62.0

Mantelfarbe orange


120 Ohm Kabel Massivleiter, paarig, doppelt geschirmt (PiMf + Folie) Symetrisches Schaltkabel mit Wellenwiderstand 120 Ohm. Verwendung als WAN-Anschluss (G.703Schnittstelle) für Datenübertragung bis 2 MBit/s und in UMTS-Anlagen. Jedes Paar hat eine Schirmung aus Alufolie und einen eigenen Beidraht. Somit ist eine hohe Abstrahlsicherheit gegeben und es werden gute NEXT-Werte auch bei niedrigen Frequenzen erreicht. Geeignet für feste Verlegung in Innenräumen. Das Kabel ist auch gut geeignet für die LSA-Aufschalttechnik (z.B. "Krone"-Leisten).

Technische Daten: Leiter: Aderisolation: Verseilung: Aderpaarfarben: Paarschirm:

Paarkennzeichnung: Gesamtschirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Draht, verzinnt, 0.4 mm ø Foamskin-PE je 2 Adern zum Paar blau (a-Ader), weiß (b-Ader) Alu-Verbundfolie, Metallseite außen, darüber Cu-Beidraht, verzinnt, 0.4 mm ø, darüber Kunststofffolie mit gelber Markierung fortlaufende Nummerierung auf gelber Markierung aufgedruckt Alu-Verbundfolie, Metallseite innen, darunter Cu-Beidraht, verzinnt, 0.4 mm ø PVC, grau Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Schleifenwiderstand: Isolationswiderstand: Kapazität bei 800 Hz Dämpfung bei 1 MHz NEXT bei 1 MHz Temperaturbereich: unbewegt bewegt

120 Ω + 5 Ω < 300 Ω/km 2 GΩxkm 47 nF/km 3.7 dB/100 m 80.0 dB/100 m - 30° C bis + 70° C - 5° C bis + 50° C

Bestell-Nr.:

Lager-Nr.:

Außen-ø ca. mm

PCM 2 X 2 X 0.4 PCM 8 X 2 X 0.4

7520002 7520008

6.5 9.0

7-520 A

Kabel kg/km 30.0 75.0

Mantelfarbe grau grau


120 Ohm Kabel Litzenleiter, paarig, doppelt geschirmt (Folie + Geflecht), halogenfrei Dieses 4 x 2-paarige Kabel mit Wellenwiderstand 120 Ohm wird vor allem als Patchkabel mit verpressten RJ45-Steckern verwendet. Es dient hauptsächlich als WAN-Anschluss (G.703-Schnittstelle) für Datenübertragung bis 2 MBit/s, kann aber auch in LAN's wie ein Category 5e-Patchkabel verwendet werden. Wir liefern auch konfektionierte Patchkabel aus eigener Fertigung in jeder Länge.

Technische Daten: Leiter: Ader: Aderpaarfarben: Verseilung: Schirm 1: Schirm 2: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 7 x 0.16 mm = AWG 26/7 Foam-Skin PE, 0.98 mm ø wsbl/bl, wsor/or, wsgn/gn, wsbr/br 4 x 2 Adern zum Paar, darüber Kunststofffolie Alu-beschichtete Kunststoff-Verbundfolie, Metallseite außen Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 60% Bedeckung, darunter Cu-Beilauflitze, AWG 26/7 LSZH compound, grau RAL 7001, 5.8 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: 120 Ω + 5% Schleifenwiderstand: < 150 Ω/km Isolationswiderstand: min. 5 GΩ x km Prüfspannung: 1000 V Kapazität (bei 800 Hz):nom. 45 nF/km Ausbreitungsgeschwindigkeit: 78% Frequenz (MHz) Dämpfung (dB/100 m) NEXT (dB) 1 < 2.7 > 62 4 < 5.4 > 53 10 < 7.8 > 47 16 < 9.3 > 44 20 < 10.5 > 42 31.25 < 13.2 > 40 62.5 < 18.7 > 35 100 < 23.5 > 32

Bestell-Nr.: PCM 4x2xAW G26/7 GR

Lager-Nr.:

Außen-ø ca. mm

Ader-ø in mm

Kabel kg/km

7520704

5.8

0.98

40.0

7-520 B

Mantelfarbe grau


KOAXIAL - KABEL Allgemeines Koaxial-Kabel werden in weiten Bereichen der Hochfrequenz-Technik eingesetzt. Sie dienen der dämpfungsarmen und verzerrungsfreien Übertragung von Frequenzen großer Bandbreite. Von der Unterhaltungs- u. Industrieelektronik, Sende- und Empfangsanlagen bis in den Computerbereich finden sich viele Anwendungsbereiche. Für Innenverlegung.

DIE RG-TYPENREIHE kommt aus dem militärischen Bereich (MIL-C-17). Durch die entsprechenden Prüfvorschriften dieser Norm kann eine international anerkannt hohe Qualität gewährleistet werden. Deshalb werden auch im industriellen HF-Gebiet diese Kabel bis in den Gigahertzbereich gerne eingesetzt. Die weltweite Standardisierung nach MIL-C-17 ermöglicht auch die problemlose Verwendung genormter Anschlussverbindungen. Innenleiter: Der Innenleiter besteht meist aus blankem oder versilbertem oder auch verzinntem Elektrolytkupfer massiv oder aus flexibler Litze. Wegen der hoher Zugfestigkeit und wegen dem "Skin Effekt" wird auch kupferplattierter Stahldraht (Staku) verwendet. Dielektrikum: Das Dielektrikum besteht aus hochwertigem Voll- oder Schaumpolyäthylen aber auch Teflon. Ein Hohlraumdielektrikum erbringt bei gleichem Außendurchmesser geringere Dämpfungswerte. Außenleiter: Als Außenleiter über dem Dielektrikum befindet sich der Schirm. Wegen der Flexibilität wird meistens ein Kupfergeflecht blank, verzinnt oder versilbert mit einem hohen Bedeckungsgrad eingesetzt. Außenmantel: Ein je nach Einsatzbedarf entsprechender Außenmantel ausPVC, NC-PVC (nicht kontaminierendes PVC), Polyäthylen oder Teflon sorgt für mechanischen Schutz.

RG - KOAXIALKABEL ÜBERSICHT (nach MIL-C-17D, MIL-C-17G) RG 06 A/U RG 08 A/U RG 09 /U RG 11 A/U RG 58 C/U RG 59 B/U RG 62 A/U RG 63 B/U RG 71 B/U RG 122 /U RG 141 A/U RG 142 B/U RG 174 /U

75 Ohm 50 Ohm 51 Ohm 75 Ohm 50 Ohm 75 Ohm 93 Ohm 125 Ohm 93 Ohm 50 Ohm 50 Ohm 50 Ohm 50 Ohm

RG 178 RG 179 RG 180 RG 187 RG 187 RG 188 RG 212 RG 213 RG 214 RG 216 RG 223 RG 303 RG 316

B/U B/U /U A/U A/U A/U /U /U /U /U /U /U /U

50 Ohm 75 Ohm 95 Ohm 75 Ohm 75 Ohm 50 Ohm 50 Ohm 50 Ohm 50 Ohm 75 Ohm 50 Ohm 50 Ohm 50 Ohm Die RG-Typenreihe kommt aus dem militärischen Bereich.

7-540


RG - KOAXIALKABEL 50 Ohm

Technische Daten:

RG 58 C/U

RG 174 /U

RG 178 B/U

Innenleiter Durchmesser

Cu-Litze, verz., 19x0.18 mm 0.9 mm

Stahl-Cu-Litze, blank, 7x0.16 mm 0.48 mm

Stahl-Cu-Litze, versilbert, 7x0.1 mm 0.3 mm

Dielektrikum Durchmesser

PE 2.95 mm

PE 1.50 mm

TEFLON 0.84 mm

Außenleiter (Schirm)

Cu-Geflecht, verzinnt, Bedeckung ca. 95%

Cu-Geflecht, verzinnt, Bedeckung ca. 90%

Cu-Geflecht, versilbert, Bedeckung ca. 96%

Mantel Außen-ø

NC-PVC, schwarz 4.9 mm

PVC, schwarz 2.8 mm

FEP, braun 10.3 mm

Biegeradius einmalig mehrmalig

50 mm 150 mm

30 mm 80 mm

20 mm 70 mm

Kabel kg/km

40.0

11.0

9.0

Elektrische Daten:

RG 58 C/U

RG 174 /U

RG 178 B/U

Wellenwiderstand (Ohm)

50 + 2

50 + 2

50 + 2

Kapazität pF/m

101

101

95.8

Dämpfung ca. dB/100m bei 10 MHz 100 MHz 200 MHz 400 MHz 700 MHz 1000 MHz

4.9 17.7 26.6 40.7 58.1 74.8

10.8 27.6 41.0 62.3 88.6 111.5

18.4 45.9 62.3 91.9 121.4 150.9

Betriebsspannung (max.)

1.4 kV

1.1 kV

0.75 kV

NVP

66%

66%

69.5%

Premium-Line KSI HF-Steckverbinderkennung:

"58"

"174"

"179"

Bestell-Nr.: Lager-Nr.:

RG 58 C/U 7550058

RG 174 /U 7550174

7-550 A

RG 178 B/U 7550178


RG - KOAXIALKABEL 50 Ohm

Technische Daten:

RG 213 /U

RG 214 /U

RG 223 /U

Innenleiter Durchmesser

Cu-Litze, blank, 7x0.75 mm 2.30 mm

Cu-Litze, versilbert, 7x0.75 mm 2.26 mm

Cu-Draht, versilbert, 0.9 mm

Dielektrikum Durchmesser

PE 7.24 mm

PE 7.24 mm

PE 2.95 mm

Außenleiter (Schirm)

Cu-Geflecht, blank, Bedeckung ca. 97%

doppeltes CuGeflecht, versilbert, Bedeckung ca. 95% + 97%

doppeltes CuGeflecht, versilbert, Bedeckung ca. 95% + 97%

Mantel Außen-ø

NC-PVC, schwarz 10.3 mm

NC-PVC, schwarz 10.80 mm

NC-PVC, schwarz 5.4 mm

Biegeradius einmalig mehrmalig

100 mm 300 mm

150 mm 300 mm

55 mm 170 mm

Kabel kg/km

152.0

192.0

Elektrische Daten:

RG 213 /U

RG 214 /U

54.0 RG 223 /U

Wellenwiderstand (Ohm)

50 + 2

50 + 2

50 + 2

Kapazität pF/m

101.0

101.0

101.0

1.8 6.2 8.9 13.4 21.3 26.2

3.9 13.5 19.7 28.9 39.4 47.6

3.7 kV

3.7 kV

1.7 kV

66%

66%

"213"

"214"

Dämpfung ca. dB/100m bei 10 MHz 100 MHz 200 MHz 400 MHz 700 MHz 1000 MHz Betriebsspannung (max.) NVP Premium-Line KSI HF-Steckverbinderkennung:

Bestell-Nr.: Lager-Nr.:

2.0 6.9 9.8 14.8 22.4 26.9

RG 213 /U 7550213

RG 214 /U 7550214

7-550 B

66% "58" + Crimphülse "223"

RG 223 /U 7550223


RG - KOAXIALKABEL 75 Ohm

Technische Daten:

RG 6 A/U

RG 11 A/U

Innenleiter Durchmesser

Stahl-Cu-Draht, blank 1.0 mm

Cu-Litze, Stahl-Cu-Draht, verzinnt, 7x0.404 mm blank 1.20 mm 0.58 mm

Stahl-Cu-Litze, versilbert, 7x0.10 mm 0.3 mm

Dielektrikum Durchmesser

PE 4.57 mm

PE 7.24 mm

PE 3.71 mm

PTFE 1.53 mm

Außenleiter (Schirm)

Cu-Geflecht, verzinnt, Bedeckung ca. 61 % über Alu-Folie

Cu-Geflecht, blank, Bedeckung ca. 97%

Cu-Geflecht, blank, Bedeckung ca. 95%

Cu-Geflecht, versilbert, Bedeckung ca. 94%

Mantel Außen-ø

PVC, schwarz 6.86 mm

NC-PVC, schwarz 10.3 mm

NC-PVC, schwarz 6.15 mm

FEP, hellbraun 2.54 mm

Biegeradius einmalig mehrmalig

90 mm 250 mm

100 mm 300 mm

60 mm 180 mm

20 mm 60 mm

Kabel kg/km

46.0

135.0

53.0

16.0

Elektrische Daten:

RG 6 A/U

RG 11 A/U

RG 59 B/U

RG 179 B/U

Wellenwiderstand (Ohm)

75 + 3

75 + 3

75 + 3

75 + 3

Kapazität pF/m

53.1

67.3

67.3

63.0

Dämpfung ca. dB/100m bei 10 MHz 100 MHz 200 MHz 400 MHz 700 MHz 1000 MHz

2.3 6.6 9.2 13.1 17.4 21.3

2.2 6.6 9.8 15.4 21.7 27.9

3.6 11.2 16.1 23.0 31.8 39.4

17.4 32.8 41.0 52.5 64.6 78.7

Betriebsspannung (max.)

0.3 kV

3.7 kV

1.7 kV

0.9 kV

NVP

82%

66%

66%

71%

---

"59"

"179"

Premium-Line KSI --HF-Steckverbinderkennung:

Bestell-Nr.: Lager-Nr.:

RG 6 A/U 7550006

RG 11 A/U 7550011

7-550 C

RG 59 B/U

RG 59 B/U 7550059

RG 179 B/U

RG 179 B/U 7550179


RG - KOAXIALKABEL 93 Ohm

Technische Daten

RG 62 A/U

RG 71 B/U

Innenleiter Durchmesser

Stahl-Cu-Draht, blank 0.635 mm

Stahl-Cu-Draht, blank 0.635 mm

Dielektrikum Durchmesser

PE Hohlraum 3.71 mm

PE Hohlraum 3.71 mm

Außenleiter (Schirm)

Cu-Geflecht, blank, Bedeckung ca. 95%

Doppeltes Cu-Geflecht, blank + verzinnt, Bedeckung ca. 93% + 94%

Mantel Außen-ø

NC-PVC, schwarz 6.15 mm

PE, schwarz 6.22 mm

60 mm 180 mm

60 mm 180 mm

Kabel kg/km

52.0

62.0

Elektrische Daten

RG 62 A/U

RG 71 B/U

Wellenwiderstand (Ohm)

93 + 5

93 + 5

Kapazität pF/m

44.3

44.3

Dämpfung ca. dB/100m bei 10 MHz 100 MHz 200 MHz 400 MHz 700 MHz 1000 MHz

2.8 8.9 12.5 17.4 23.9 28.5

2.8 8.9 12.5 17.4 23.9 28.5

Betriebsspannung (max.)

0.75 kV

0.75 kV

NVP

84%

84%

HF-Steckverbinderkennung: HF-Steckverbinderkennung:

"62"

"62"

Biegeradius

Bestell-Nr.: Lager-Nr.:

einmalig mehrmalig

RG 62 A/U 7550062

7-550 D

RG 71 B/U 7550071


VIDEO-KOAXIALKABEL 75 Ohm 0.6L/3.7 flex. Dieses Koaxkabel wird wegen seiner Flexibilität hauptsächlich als Verbindungskabel für Videoübertragungen eingesetzt. Verwendung in Fernsehstudios, Videoshops und für bewegliche Überwachungskameras. Für Innenverlegung. Das Kabel wird hauptsächlich im Frequenzbereich bis 10 MHz eingesetzt. Verwendung mit BNCStecker für RG 59 und mit RCA-Steckverbindern.

Technische Daten: Leiter: Dielektrikum: Schirm: Außenmantel: Biegeradius:

Cu-Litze, blank, 7x0.20 = AWG 24 (0.227 mm²) PE, 3.7 mm ø Cu-Geflecht, blank, ca. 84% Bedeckung Spez. PVC, grün, 6.0 mm ø einmalig: 60 mm mehrmalig: 180 mm

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: 75 Ω + 1 Ω Kapazität: 68 pF/m Dämpfung: bei 1 MHz: 1.2 dB/100 m bei 5 MHz: 2.6 dB/100 m bei 10 MHz: 3.6 dB/100 m NVP: 66 % Betriebsspannung: für Impulsbetrieb HF-Betrieb (Spitze) Gleichstrombetrieb

3.6 kV 1.8 kV 8.0 kV

Wir liefern dieses Kabel auch fertig konfektioniert, wahlweise mit BNC-Steckverbeindern oder RCASteckverbindern in jeder gewünschten Länge.

Bestell-Nr.: RG 0.6/3.7 VIDEO

Lager-Nr.:

Außen-ø ca. mm

Ader-ø in mm

Kabel kg/km

7551006

6.0

3.7

52.0

7-551 A

Mantelfarbe grün


SATELLITEN - KABEL 75 Ohm RG 1.1/5.0 SAT Durch die niedrige Dämpfung eignet sich dieses Kabel optimal für das Satelliten- und Digitalfernsehen. Die doppelte Schirmung und das verzinnte Geflecht verhindern ein Ansteigen der Dämpfungswerte bei Witterungseinflüssen, bzw. sorgen für eine optimale Abschirmung gegen äußere Störeinflüsse (Schirmungsmaß > 100 dB, Class A). Für Innenverlegung. Üblicherweise wird dieses Kabel mit HFSteckern der Baureihe “F“ verwendet.

Technische Daten: Leiter: Dielektrikum: Außenleiter: Außenmantel: Biegeradius: Lieferweise:

Cu-Draht, blank, 1.13 mm ø Zell-PE, 5.0 mm ø Polyesterfolie, beidseitig Alu-beschichtet, darüber Alu-Geflecht, 128 x 0.12 PVC, weiß, 6.8 mm ø mind. 40 mm Meterware auf Bund oder Trommel, oder Bund zu 100 Meter

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Dämpfung bei

NVP:

75 Ω + 3 Ω 100 MHz: 200 MHz: 300 MHz: 500 MHz: 800 MHz: 1000 MHz: 1350 MHz: 1750 MHz: 2050 MHz: 82%

5.2 dB/100 m 7.2 dB/100 m 8.8 db/100 m 12.3 dB/100 m 15.6 dB/100 m 18.3 dB/100 m 21.8 dB/100 m 24.9 dB/100 m 28.6 dB/100 m

Für F-Steckverbinder siehe unseren Katalog Nr. 6.7 "Hochfrequenz-Steckverbinder".

Bestell-Nr.: RG 1.1/5.0 SAT RG 1.1/5.0 SAT-100

Lager-Nr.:

Außen-ø ca. mm

7551011 7551012

6.8 6.8

7-551 B

Ader-ø in mm 5.0 5.0

Kabel kg/km 48 48

Liefergröße Meterware Bund zu 100 m


AIRCOM® ANTENNENKABEL FÜR WIRELESS LAN AIRCOM® PREMIUM Prinzipiell kann als Antennekabel für Wireless Lan jedes Koaxkabel mit Wellenwiderstand 50 Ohm verwendet werden. So finden sich auch häufig Anwendungen mit Kabel RG 58 C/U oder RG 213 /U. Diese Kabel weisen aber bereits bei kurzen Längen eine relativ hohe Dämpfung auf, die einen Großteil des Antennengewinns wieder zunichte macht. Das Kabel AIRCOM® PREMIUM wurde extra als Antennenkabel entwickelt und weist nur eine geringe Dämpfung auf. Verwendung hauptsächlich mit Steckverbindern "N" und "RP-TNC".

Technische Daten: Leiter: Dielektrikum: Außenleiter: Außenmantel: Biegeradius: Lieferweise:

Aluminium-Draht, verkupfert, 2.75 mm ø Zell-PE, 7.20 mm ø Kupferfolie überlapend darüber Cu-Geflecht, ca. 75% Bedeckung PVC, schwarz, 10.2 mm ø mind. 40 mm Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: 50 Ω 78.0 nF/km 10 MHz: 100 MHz: 500 MHz: 1000 MHz: 2000 MHz: 2400 MHz: 3000 MHz: 4000 MHz: 5000 MHz: 6000 MHz: 8000 MHz: 10000 MHz: 12000 MHz: Leiterwiderstand: < 5.0 Ω/km Isulationswiderstand: > 10 GΩ*km NVP: 85% Wellenwiderstand: Kapazität (1 kHz): Dämpfung bei

Bestell-Nr.: AIRCOM PREMIUM

Wir liefern dieses Kabel auch fertig konfektioniert, wahlweise mit NSteckverbinder oder mit RP-TNCSteckern in jeder gewünschten Länge.

1.1 dB/100 m 3.6 dB/100 m 8.5 dB/100 m 12.5 dB/100 m 18.2 dB/100 m 20.0 dB/100 m 23.0 dB/100 m 27.0 dB/100 m 31.0 dB/100 m 35.0 dB/100 m 45.0 dB/100 m 60.0 dB/100 m 75.0 dB/100 m

Bezüglich Steckverbinder siehe auch unseren Katalog Nr. 6.7 "Hochfrequenz-Steckverbinder".

Lager-Nr.:

Außen-ø ca. mm

Ader-ø in mm

Kabel kg/km

7552100

10.2

7.20

129

7-552

Mantelfarbe schwarz


TWINAX-KABEL 105 Ohm IBM PN 7362211 Doppelkoaxial-Leiter, zum Anschluss von Datenstationen, Druckern, zentralen Rechnern und Steuereinheiten, bei IBM AS400-Anwendungen. Für Innenverlegung. Dieses Kabel ist ein Auslauftyp und nur mehr lieferbar solange Vorrat reicht!

Technische Daten: Leiter 1: Leiter 2: Dielektrikum: Innenmantel: Schirm: Außenmantel: Biegeradius: Liefergröße:

Cu-Litze, blank, 7 x 0.31 mm = 0.5 mm² Cu-Litze, verzinnt, 7 x 0.31 mm = 0.5 mm² PE Hohl-PE auf 6.1 mm Cu-Geflecht, verzinnt, 24 x 7 x 0.15 mm, min. 92% Bedeckung PVC, schwarz, 8.3 + 0.2 mm 40.8 mm Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Wellenwiderstand:

Gleichstromwiderst.: Nennspannung: Prüfspannung: Betriebskapazität: NVP: Dämpfung: Temperaturbereich:

111 Ω + 5% bei 0.5 MHz 107 Ω + 5% bei 1.0 MHz 105 Ω + 5% bei 2.0 MHz Leiter: max. 36 Ω/1000 m Schirm: max. 10 Ω/1000 m 600 V Ader/Ader: 3000 V Ader/Schirm: 1500 V ca. 54 pF/m max. 66% bei 1 MHz 1.3 dB/100 m bei 50 MHz 8.2 dB/100 m unbewegt - 40° C bis + 80° C bewegt - 10° C bis + 70° C

Bestell-Nr.:

Lager-Nr.:

Außen-ø ca. mm

Kabel kg/km

Kupfer kg/km

TW X 7362211

7560020

8.3

98.0

50.8

7-560 A


MULTIKOAXIALKABEL 75 Ohm RGB - Leitung Dieses Multikoaxial-Kabel dient zur Ansteuerung von Farbbildröhren mit den Primärfarbartsignalen R (rot), G (grün) und B (blau) und ist für Farbbildschirme der Datentechnik, wie z.B. Nachrichtenagenturen, Börsen, Casinos, etc. geeignet. Für Innenverlegung.

Technische Daten: Leiter: Dielektrikum: Schirm: Adermantel: Gesamtschirm:

Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, verzinnt, AWG 28/7 Schaum-PE, 1.6 + 0.07 mm ø Cu-Wickel, verzinnt PVC, 2.5 + 0.1 mm ø Aluminium-Mylar-Folie, min. 25% überlappend, Metallseite innen, darunter Erdungslitze, Cu verzinnt, AWG 24/7 PVC, schwarz, 7,2 + 0.2 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel (max. 250 m)

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Leiterwiderstand: max. Isolationswiderstand: min. Prüfspannung: Relative Ausbreitungsgeschwindigkeit: Temperaturbereich:

75 + 5 Ω 237 Ω/km 100 MΩ x km 500 V 78% - 10° C bis + 80° C

Bestell-Nr.:

Lager-Nr.:

Außen-ø ca. mm

Ader-ø in mm

Kabel kg/km

RGB-LEITUNG

75 60 130*

7.2

1.6/2.5

53.0

7-560 B


MULTIKOAXIALKABEL 75 Ohm RGBWS - Leitung Multikoaxial-Kabel nach UL 2919, hauptsächlich zur Ansteuerung von hochauflösenden Monitoren (z. B. Grafikbildschirm), Flachbildschirmen und Videorecordern oder Kameras. Adernfarben: R (Rot), G (Grün), B (Blau), W (Weiß), S (Schwarz). Für Innenverlegung.

Technische Daten: Leiter: Dielektrikum: Schirm: Adermantel: Verseilung: Gesamtschirm: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, verzinnt, AWG 28/7 Schaum-PE, 1.6 + 0.07 mm ø Cu-Wickel, verzinnt PVC, 2.5 + 0.1 mm ø 5 Kabelelemente um Füller konzentrisch verseilt Aluminium-Mylar-Folie, Metallseite innen darunter Erdungslitze, Cu verzinnt, AWG 24/7 PVC, schwarz, 9.0 + 0.2 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel (max. 250 m)

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Leiterwiderstand: max. Isolationswiderstand: min. Prüfspannung: Relative Ausbreitungsgeschwindigkeit: Temperaturbereich:

Bestell-Nr.: RGBW S-LEITUNG

75 + 5 Ω 237 Ω/km 100 MΩ x km 500 V 78% - 10° C bis + 80° C

Lager-Nr.:

Außen-ø ca. mm

Ader-ø in mm

Kabel kg/km

7560150

9.0

1.6/2.5

90.0

7-560 C


HYBRIDKABEL 8 Steuerleitungen, 3 Koaxleitungen, doppelt geschirmt Hybridkabel nach UL 2919 dienen hauptsächlich zur Ansteuerung von hochauflösenden Monitoren , Farbbildschirmen und Kameras. Dieses Kabel ist das typische VGA-Kabel in kritischen Bereichen und geeignet für Längen bis ca. 60m. Frequenz: bis 1 GHz. Für Innenverlegung. Mit den 3 Stk. 75 Ohm Leitungen werden 8 Adern (4 x 2 Paare) mit niedrigerer Kapazität als Datenleitung mitgeführt.

Technische Daten: Koaxialleitungen: Leiter: Dielektrikum: Schirm: Ader: Adernfarben: Steuerleitungen: Leiter: Ader: Paar-Aderfarben: Außenschirm 1: Außenschirm 2: Außenmantel: Liefergröße:

Cu-Litze, verzinnt, AWG 28/7, 0.38 mm ø Schaum-PE, 1.6 mm ø Cu-Wickel, verzinnt PVC, 2.5 + 0.1 mm ø rot, blau, grün Cu-Litze, verzinnt, AWG 24/7, 0.60 mm ø SR-PVC, 1.1 mm ø sw/gn, rt/or, bl/bn, ge/ws Alu-Folie, Metallseite außen Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 85% Bedeckung, darunter Erdungslitze, Cu verzinnt, AWG 24/7 PVC, schwarz, 9.0 + 0.2 mm ø Meterware auf Bund oder Trommel (max. 250 m)

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Koax: 75 Ω + 5% Isolationswiderstand: min. 20 MΩ x km Prüfspannung: 300 V Leiterwiderstand: AWG 28 max. 237 Ω/km AWG 24 max. 93 Ω/km Temperaturbereich: - 10° C bis + 80° C

Bestell-Nr.: HYB 8 + 3 KOAX

Lager-Nr.:

Außen-ø ca. mm

Ader-ø in mm

7565380

9.0

2.5 (Koax)

7-565

Ader-ø in mm 1.1 (Steuer)

Kabel kg/km 125


AUDIO-KABEL Lautsprecher-Zwillingsleitungen Diese Leitungen bestehen aus 2 feindrähtigen, parallelliegenden Leitern in einer gemeinsamen, jedoch trennbaren PVC-Isolierhülle. Jeweils eine Ader ist schwarz, die zweite Ader rot gekennzeichnet. Geeignet als Verbindung zu beweglichen Teilen in Fernmeldeanlagen und zum Anschluss von Lautsprechersystemen und ähnlichen. Nicht als Energieleitung zulässig! Die Lautsprecherleitungen können in verschiedenen Leiterquerschnitten geliefert werden

Technische Daten: Leiterquerschnitt 0.5 mm2

Technische Daten: Leiterquerschnitt 0.75 mm2

Leiter:

Cu-Litze, blank, 23 x 0.12 (= 0.5 mm2) Aderisolation: PVC, 2 Adern parallell Abmessungen: 2.5 x 4.8 mm Aderkennzeichnung: 1 Ader schwarz, 1 Ader rot

Leiter:

Technische Daten: Leiterquerschnitt 1.5 mm2

Technische Daten: Leiterquerschnitt 2.5 mm 2

Leiter:

Leiter:

CCA-Litze, blank, 30 x 0.25 (= 1.50 mm 2) Aderisolation: PVC, 2 Adern parallell Abmessungen: 3.1 x 6.5 mm Aderkennzeichnung: 1 Ader schwarz, 1 Ader rot

Cu-Litze, blank, 42 x 0.12 (= 0.75 mm 2) Aderisolation: PVC, 2 Adern parallell Abmessungen: 2.4 x 5.3 mm Aderkennzeichnung: 1 Ader schwarz, 1 Ader rot

Cu-Litze, blank, 80x 0.19 (= 2.50 mm 2) Aderisolation: PVC, 2 Adern parallell Abmessungen: 4.5 x 8.1 mm Aderkennzeichnung: 1 Ader schwarz, 1 Ader rot

Andere Ausführungen und Leiterquerschnitte auf Anfrage. High Quality Kabel für professionelle Anwendungen auf Anfrage.

Bestell-Nr.: LIYZ 2 X 0.5 SW/RT LIYZ 2 X 0.75 SW/RT LIYZ 2 X 1.5 SW/RT LIYZ 2 X 2.5 SW/RT

Lager-Nr.: 7680050 7680071 7680152 7680253

Farbe Ader 1 schwarz schwarz schwarz schwarz 7-680

Farbe Ader 2 rot rot rot rot

Leiterquerschnitt 0.50 mm² 0.75 mm² 1.50 mm² 2.50 mm²


AUDIO-KABEL RCA-Kabel (Dual, Quatro) RCA-Kabel kommen vorzugsweise im Audiobereich, seltener auch im Video-Bereich (da kein definierter Wellenwiderstand) zum Einsatz. Sie werden zumeist mit 2-poligen Steckverbindern (Innen- und Außenleiter) wie RCA-Stecker (Chinch-Stecker) oder Mono-Klinkenstecker eingesetzt. Sie sind als Dual-Leitung (zwei Leiter als "Zwillingskabel" zusammengespritzt) oder Quatro-Leitung (4 Leiter zusammen) erhältlich. An den Enden können die Leiter leicht aufgetrennt werden und so einzelne Steckverbinder montiert werden. Jeder Leiter ist einzeln geschirmt und ergibt somit ein optimales Nebensprechverhalten.

Technische Daten:

Dual-Kabel

Leiter: Aderisolation: Leiterabschirmung: Verseilung: Außenmantel:

Cu-Litze, blank, 10 x 0.12 PVC, rot und weiß, 1.0 mm + 0.1 ø Wendelschirm, 28+3 Cu-Litzen, 1.2 mm ø 2 Adern parallelliegend PVC, schwarz, 2.6 x 5.2 mm, trennbar zwischen den Leitern

Technische Daten:

Quatro-Kabel

Leiter: Aderisolation:

Cu-Litze, blank, 10 x 0.12 PVC, schwarz, rot, weiß, gelb, 1.0 mm + 0.1 ø Wendelschirm, 28+3 Cu-Litzen, 1.2 mm ø 4 Adern parallelliegend PVC, schwarz, 2.5 x 10.0 mm, trennbar zwischen den Leitern

Leiterabschirmung: Verseilung: Außenmantel:

Wir liefern dieses Kabel auch fertig konfektioniert, wahlweise mit RCA-Steckverbinder oder KlinkenSteckern in jeder gewünschten Länge.

Bestell-Nr.: RCA-CABLE X 2 RCA-CABLE X 4

Lager-Nr.:

Ausführung

Außen-ø in mm

Kabel kg/km

7682102 7682104

Dual Quatro

2.60 x 5.20 2.50 x 10.00

24.3 42.6

7-682


SVHS VIDEO-KABEL S-VHS KABEL Das S-VHS Kabel ist eigentlich eine 2-fach Koaxleitung in einem gemeinsamen Mantel. Es wurde hier besonders auf unverfälschte Signalübertragung Wert gelegt. Ende der 80er-Jahre wurden die ersten SVHS-Anschlüsse mit den damals neuen S-VHS-Camcordern und High8-Videokameras eingeführt. Man bezeichnete diese Anschlussart auch als "S-Video" oder "Super VHS". Der mit diesem Kabel verwendete 4-polige Steckverbinder sieht einem Mini-Din Stecker sehr ähnlich, hat aber etwas dickere Pins. Der Stecker wurde von der Firma "Hosiden" erstmals auf den Markt gebracht, weshalb man Ihn auch fallweise als "Hosiden-Stecker" bezeichnet, bzw. das Anschlusskabel dann auch "Hosiden-Kabel" genannt wird. Über S-VHS werden nur zwei Signale übertragen: Y = Hell/Dunkel und C = Farbe. S-Video hat im Heimkino-Bereich den Vorteil, dass über diesen Kanal häufig die OSD-Menue-Einblendungen der AV-Receiver mitübertragen werden. Das Kabel entspricht der Norm CENELEC HD 516 S1-A1. Verwendung in der professionelle Studio-, Video-, Medizin-, Präsentations-, Projektoren-Technik mit einer max. Kabellänge von bis zu 50 m.

Technische Daten: Leiter: Dielektrikum: Schirm: Adermantel: Verseilung: Außenmantel:

Cu-Litze, blank, 7 x 0.125 mm (ø 0.35 mm) Zell-PE, 1.8 mm ø Cu-Geflecht, blank PVC, 2.7 + 0.1 mm ø 2 Kabelelemente um Füller verseilt PVC, schwarz, 6.5 + 0.2 mm ø

Elektrische Daten: Wellenwiderstand: Isolationswiderstand: Prüfspannung: Temperaturbereich: Dämpfung: bei 5 MHz: bei 10 MhZ:

Fertig konfektionierte SVHSKabel siehe unseren Katalog Nr. 8.3 - "Schnittstellen-Adapter, -Konverter, - Kabel"

75 + 5 Ω min. 100 MΩ x km 500 V 0° C bis + 60° C ca. 4.3 dB/100 m ca. 4.8 dB/100 m

Bestell-Nr.:

Lager-Nr.:

Außen-ø ca. mm

Ader-ø in mm

SVHS-KABEL

76 84 004*

6.5

2.7

7-684

Kabel kg/km 48

* = Vorzugslagertyp


FLACHBANDKABEL, GRAU, Raster 1.27 mm UL-Style 2651, AWG 28/7 Flachbandkabel, AWG 28 (0.089 mm2), mit beidseitiger Profilierung für exakte Positionierung in Flachband-Kabelstecker (V-Crimp-Stecker). Alle Adern grau (RAL 7032), aber zur leichteren Verarbeitung ist die Ader Nr. 1 Rot farbmarkiert. Die Adern lassen sich auch "aufspleißen" um verschiedenen Anwendungszwecken und Verbindungsmöglichkeiten gerecht zu werden.

Technische Daten: Leiter:

Cu-Litze, verzinnt, 7 x 0.127 mm = AWG 28 (0.089 mm2) Isolation: Spezial-PVC Flammwidrigkeit: UL 94 VW-1, FT1/FT2 (CSA C22.2, 210.2) Härte: 94 Shore (A) Liefergröße: Meterware, bis max. 30.5 m (= 1 Spule) oder 100 m-Spule

Elektrische Daten: max. max. max. max. min.

300 V/50 Hz 2000 V/50 Hz 1.0 A 50 pF/m 216 Ω/km 100 MΩ x km - 30° C bis + 105° C

Bestell-Nr.: FLG 09 FLG 10 FLG 14 FLG 15 FLG 16 FLG 20 FLG 25 FLG 26 FLG 34 FLG 36 FLG 37 FLG 40 FLG 50 FLG 60 FLG 64

Lager-Nr.: 77 03 090* 77 03 100* 77 03 140* 77 03 150* 77 03 160* 77 03 200* 77 03 250* 77 03 260* 77 03 340* 77 03 360* 77 03 370* 77 03 400* 77 03 500* 77 03 600* 77 03 640* 7-703

Spule zu 100 Meter

Aderzahl 9 10 14 15 16 20 25 26 34 36 37 40 50 60 64

Meterware, bis max. 30.5 m (= 1 Spule)

Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Kapazität: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

Bestell-Nr.: FLG 10-100 FLG 14-100 FLG 16-100 FLG 20-100 FLG 25-100 FLG 26-100 FLG 34-100 FLG 37-100 FLG 40-100 FLG 50-100 -

Lager-Nr.: 77 08 100* 77 08 140* 77 08 160* 77 08 200* 77 08 250* 77 08 260* 77 08 340* 77 08 370* 77 08 400* 77 08 500* * = Vorzugslagertyp


FLACHBANDKABEL, FARBKODIERT, Raster 1.27 mm UL-Style 2651, AWG 28/7 Flachbandkabel, AWG 28 (0.089 mm2), mit beidseitiger Profilierung für exakte Positionierung in Flachband-Kabelstecker (V-Crimp-Stecker). Farbkodierte Flachbandkabel werden speziell dann verwendet, wenn nur einseitig ein Stecker aufgepresst wird. Die 2. Seite wird zumeist aufgespleißt und extra verdrahtet. Dies wird durch die Farberkennung wesentlich erleichtert. Der Farbcode besteht aus 10 Farben und wiederholt sich bei höher-poligen Kabeln.

Technische Daten: Leiter:

Cu-Litze, verzinnt, 7 x 0.127 mm = AWG 28 (0.089 mm2) Isolation: Spezial-PVC Flammwidrigkeit: UL 94 VW-1, FT1/FT2 (CSA C22.2, 210.2) Härte: 94 Shore (A) Liefergröße: Meterware, bis max. 30.5 m (= 1 Spule)

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Kapazität: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

max. max. max. max. min.

300 V/50 Hz 1500 V/50 Hz 1.0 A 60 pF/m 216 Ω/km 100 MΩ x km - 30° C bis + 105° C

Aderzahl 10 14 16 20 26 34 40 50

Bestell-Nr.: FLF 10 FLF 14 FLF 16 FLF 20 FLF 26 FLF 34 FLF 40 FLF 50

Lager-Nr.: 77 13 100* 77 13 140* 77 13 160* 77 13 200* 77 13 260* 77 13 340* 77 13 400* 77 13 500*

Strombelastbarkeit in %

Verminderung der Strombelastbarkeit bei Flachkabel

Leiteranzahl pro Kabel

7-713

* = Vorzugslagertyp


FLACHBANDKABEL, GRAU, Raster 1.00 mm UL-Style 2651, AWG 28/7 Flachbandkabel, AWG 28 (0.089 mm2), mit beidseitiger Profilierung für exakte Positionierung in Flachband-Kabelstecker (V-Crimp-Stecker). Alle Adern grau, aber zur leichteren Verarbeitung ist die Ader Nr. 1 farbmarkiert (rot). Die Adern lassen sich leicht "aufspleißen" um den verschiedenen Anwendungszwecken und Verbindungsmöglichkeiten gerecht zu werden.

Technische Daten: Leiter:

Cu-Litze, verzinnt, 7 x 0.127 mm = AWG 28 (0.089 mm2) Isolation: Spezial-PVC Flammwidrigkeit: UL 94 VW-1, FT1/FT2 (CSA C22.2, 210.2) Härte: 94 Shore (A) Liefergröße: 44-polig: Meterware, bis max. 30.5 m (= 1 Spule) 50-polig: Meterware (Auslauftype) 10-,16-,20-polig: Spule zu 30.5 Meter

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Kapazität: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

max. max. max. max. min.

300 V/50 Hz 1500 V/50 Hz 1.0 A 60 pF/m 215 Ω/km 100 MΩ x km - 30° C bis + 105° C

Das 50-polige Kabel ist ein Auslauftype und nur mehr lieferbar solange Vorrat reicht.

Aderzahl 10 16 20 44 50

Bestell-Nr.: FK2G 10 FK2G 16 FK2G 20 FK2G 44 FK2G 50

Lager-Nr.: 77 50 010 77 50 016 77 50 020 77 50 044* 77 50 050*

7-750

Maß A 10.0 16.0 20.0 44.0 50.0

Maß B 9.0 15.0 19.0 43.0 49.0

* = Vorzugslagertyp


FLACHBANDKABEL, GRAU, Raster 0.635 mm UL-Style 2678, AWG 30/7 Flachbandkabel, AWG 30 (0.057 mm2), mit beidseitiger Profilierung für exakte Positionierung in Flachband-Kabelstecker (V-Crimp-Stecker). Alle Adern grau, aber zur leichteren Verarbeitung ist die Ader Nr. 1 farbmarkiert (rot). Die Adern lassen sich "aufspleißen" um den verschiedenen Anwendungszwecken und Verbindungsmöglichkeiten gerecht zu werden.

Technische Daten: Leiter: Isolation: Liefergröße:

Cu-Litze, verzinnt, 7 x 0.102 mm = AWG 30 (0.057 mm2) Spezial-PVC, besonders temperaturbeständig, Flammtest VW-1 (nach UL 2678) Meterware, bis max. 30.5 m (= 1 Spule)

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Kapazität: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

Aderzahl 50 68

max. max. min.

150 V 1500 V 0.5 A 80 pF/m 377 Ω/km 100 MΩ x km - 40° C bis + 105° C

Bestell-Nr.: FLG 50 SCSI 0.635 FLG 68 SCSI 0.635

Lager-Nr.: 77 52 050* 77 52 068* 7-752

Maß A 31.75+0.15 43.18+0.25

Maß B 31.12+0.15 42.55+0.25 * = Vorzugslagertyp


RUND-FLACHBANDKABEL, geschirmt UL-Style 20267, AWG 28/7 Vereinigt die Vorteile eines Flachbandkabels mit denen eines Rundkabels wie z.B.: - leichte Verlegung wie ein Rundkabel - rationelle Verarbeitung wie ein Flachbandkabel - optimale Abschirmung Geeignet für Steckverbinder in Schneid-Klemmtechnik (I.D.C.).

Technische Daten: Leiter: Adernfarben: Schirm 1: Schirm 2: Mantel: Liefergröße:

Cu-Litze, verzinnt, AWG 28/7, 7 x 0.127 = 0.089 mm2 grau, Leiter 1 blau markiert Alu-kaschierte Polyesterfolie, Metallseite außen Cu-Geflecht, verzinnt, ca. 90% Bedeckung PVC, grau, Brandverhalten nach UL VW-1 Meterware auf Bund oder Trommel

Elektrische Daten: Betriebsspannung: Prüfspannung: Strombelastbarkeit: Kapazität: Leiterwiderstand: Isolationswiderstand: Temperaturbereich:

Adernzahl 10 14 16 20 25 26 34 36 37 40 50 60 64

max. max. min.

300 V 2000 V 1A 75 pF/m 230 Ω/km 1 GΩ x km - 30° C bis + 80° C

Bestell-Nr.: RFBLC 10 RFBLC 14 RFBLC 16 RFBLC 20 RFBLC 25 RFBLC 26 RFBLC 34 RFBLC 36 RFBLC 37 RFBLC 40 RFBLC 50 RFBLC 60 RFBLC 64

Lager-Nr.: 77 62 010 77 62 014 77 62 016 77 62 020 77 62 025 77 62 026 77 62 034 77 62 036 77 62 037 77 62 040 77 62 050 77 62 060 77 62 064 7-762

Außen-ø ca. mm 7.0 7.5 8.4 8.5 9.2 9.8 10.5 10.6 10.6 11.3 11.6 13.0 13.5

Leitungsbreite flach ca. mm 12.70 17.78 20.30 25.40 31.75 33.02 43.20 45.72 47.00 50.80 63.50 76.20 81.30 * = Vorzugslagertyp


ZUBEHÖR KABELBINDER Diese Kabelbinder sind aus Polyamid 6.6 hergestellt. Sie sind selbstverlöschend (UL-94V2), naturfarbig und beständig gegen Schimmel und Öle. Temperaturbereich: - 40° C bis + 85° C. Abgabe nur in Packungseinheiten zu 100 Stück. Farbige Kabelbinder auf Anfrage.

Bestell-Nr.: KB 2.5 X 100 WS KB 2.5 X 150 WS KB 2.5 X 200 WS KB 3.6 X 140 WS KB 3.6 X 200 WS KB 4.6 X 180 WS KB 4.8 X 300 WS KB 4.7 X 370 WS

Lager-Nr.: 78 04 210* 78 04 215* 78 04 220* 78 04 314* 78 04 320* 78 04 418* 78 04 430* 78 04 437*

Abmessung in mm 2.5 x 100 2.5 x 150 2.5 x 200 3.6 x 140 3.6 x 200 4.6 x 180 4.8 x 300 4.7 x 370

Bündel- Zugfestigkeit bereich min. in kp 18 mm 8.1 38 mm 8.1 48 mm 8.1 33 mm 18.2 48 mm 18.2 45 mm 20.8 76 mm 22.2 102 mm 21.5

Packungsgröße (Stk.) 100 100 100 100 100 100 100 100

KABELBINDER MIT BESCHRIFTUNGSFELD Diese Kabelbinder sind aus Polyamid 6.6 hergestellt. Sie sind selbstverlöschend (UL-94V2), naturfarbig und beständig gegen Schimmel und Öle. Sie bieten ein zusätzliches Beschriftungsfeld, das mit entsprechenden Filzstiften direkt beschrieben werden kann oder auch mit einem Selbstklebeetikett (nicht im Lieferumfang) beklebt werden kann. Temperaturbereich: - 40° C bis + 85° C. Abgabe nur in Packungseinheiten zu 100 Stück.

Bestell-Nr.: KB-MBFU 2.5 X 100 KB-MBFO 2.5 X 110 KB-MBFO 2.5 X 130 KB-MBFU 2.5 X 200 KB-MBFO 2.5 X 210

Lager-Nr.: 78 05 400* 78 05 401* 78 05 402* 78 05 403* 78 05 404*

Abmessung in mm 2.5 x 100 2.5 x 110 2.5 x 130 2.5 x 200 2.5 x 210 7-804

Bündelbereich 18 mm 18 mm 30 mm 48 mm 48 mm

Größe Feld (mm) 8 x 25 10 x 20 27 x 20 8 x 25 10 x 20

Packungsgröße (Stk.) Bild 1 100 2 100 100 3 100 1 100 2 * = Vorzugslagertyp


ZUBEHÖR SELBSTKLEBEPLATTE Diese naturfarbige Selbstklebeplatten mit doppelseitigem Klebeband bieten eine einfache Möglichkeit der Kabelmontage auf glatten Flächen. Der Kabelbinder wird durch die Öffnungen der Selbstklebeplatte gezogen, und somit das Kabel fixiert. Zusätzlich kann die Selbstklebeplatte noch durch eine ausbrechbare Mittelöffnung verschraubt werden. Temperaturbereich: - 40° C bis + 85° C. Abgabe nur in Packungseinheiten zu 100 Stück.

Bild 1

Bestell-Nr.: KP 19 X 19 WS KP 28 X 28 WS

Bild 2

Lager-Nr.: 78 05 190* 78 05 280*

Bild 1 2

max. Kabelbinder Breite in mm (A) 3.6 4.8

Maße in mm (B) 19 x 19 28 x 28

SCHRUMPFSCHLAUCH Schrumpfschläuche sind ein unentbehrliches Hilfsmittel vor allem bei der Kabelkonfektion. Sie dienen der Verbindungsverfestigung, der Staub- und Schmutzabwehr und der elektrischen Isolation. Die Schrumpfschläuche sind halogenfrei, cadmiumfrei und selbstverlöschend nach UL-Norm. Sie sind für verschiedene Kabeldurchmesser in den Farben "schwarz" und "transparent" erhältlich. Andere Farben auf Anfrage.

Technische Daten: Liefergröße: Schrumpfrate: Schrumpftemperatur: Material: Betriebstemperatur:

Meterware 2:1 > 120° C Polyolefin - 50° C bis + 105° C Maße in mm

Farbe "Transparent" Bestell-Nr.: Lager-Nr.: 79 90 016* SCHRUMPF 1.6 TR 79 90 024* SCHRUMPF 2.4 TR 79 90 032* SCHRUMPF 3.2 TR 79 90 048* SCHRUMPF 4.8 TR 79 90 064* SCHRUMPF 6.4 TR 79 90 095* SCHRUMPF 9.5 TR SCHRUMPF 12.7 TR 79 90 127* SCHRUMPF 19.1 TR 79 90 191*

Farbe "Schwarz" Bestell-Nr.: Lager-Nr.: Maß D 1.6 SCHRUMPF 1.6 SW 79 91 016* 2.4 SCHRUMPF 2.4 SW 79 91 024* 3.2 SCHRUMPF 3.2 SW 79 91 032* 4.8 SCHRUMPF 4.8 SW 79 91 048* 6.4 SCHRUMPF 6.4 SW 79 91 064* 9.5 SCHRUMPF 9.5 SW 79 91 095* 12.7 SCHRUMPF 12.7 SW 79 91 127* 19.1 SCHRUMPF 19.1 SW 79 91 191* 7-805

Maß N Maß W 0.8 0.43 1.2 0.51 1.6 0.51 2.4 0.52 3.2 0.65 4.7 0.65 6.8 0.65 9.5 0.77 * = Vorzugslagertyp


ZUBEHÖR KLETTBAND Klettbänder sind die Weiterentwicklung von Kabelbindern. Sie bestehen aus einem textilen Gewebe, das auf einer Seite mit Haken und auf der anderen Seite mit Schlaufen bestückt ist. Klettbänder dienen der Bündelung von Kabeln gemäß ÖVE EN 50173, EN 50174 und BICSI Standards Committee. Klettbänder haben folgende Vorteile: - Einfache Verwendungsweise, sehr einfachen Montage. - Sehr flexibel im Bündelungsdurchmesser. Kleine Lagerhaltung, da nicht viele verschiedene Kabelbinderlängen auf Lager liegen müssen. - Der Klettverschluss hält sehr fest, ist aber trotzdem jederzeit leicht zu öffnen - Durch mehrfaches Öffnen und Schließen des Halters kann flexibel auf Änderungen bei der Kabelverlegung reagiert werden. Es kann leicht ein Kabel hinzugefügt oder wieder entfernt werden. - Durch die Breite des Klettbands entsteht eine große Auflagefläche, die empfindliche LWL-Kabel, Kupferkabel oder weiche Pneumatikschläuche nicht eingeschnürt oder beschädigt. - In den Verlegerichtlinien für Datenkabel der Kategorie 6a, 7 und 7a wird die Verwendung von Klettbändern nachdrücklich empfohlen. - Die TERACON Klettbänder sind immer wieder verwendbar. Nach 1000 Öffnungszyklen ist die verbleibende Haltekraft noch bei 85%. - Klettbänder vermindern den Kunststoffabfall. Bei der Montage wird die richtige Länge abgeschnitten. Beim Öffnen eines Kabelbündels muss man einen Kabelbinder aufschneiden und wegwerfen, ein Klettband hingegen nicht.

Technische Daten: Liefergröße: Breite: Materialstärke: Material: Scherfestigkeit: Reißfestigkeit: Betriebstemperatur:

Bund zu 5 Meter ca. 14 mm ca. 2.5 mm Polyamid, gewebt > 7 N/cm2 > 120 N/cm - 35° C bis + 120° C

Kabelbündelung richtig Bestell-Nr.: TERACON 14 SW TERACON 14 OR

Lager-Nr.: 78 14 013* 78 14 014*

Kabelbündelung falsch Breite 14.0 mm 14.0 mm 7-814 A

Bund zu 5.0 m 5.0 m

Farbe schwarz orange * = Vorzugslagertyp


ZUBEHÖR KLETTBAND-KABELBINDER, SOFTVERSCHLUSS Velcro-Kabelbinder mit Softverschluss, zum Ordnen und Zusammenfassen verschiedenen Kabel oder kleinerer Kabelbündel. Farbe Schwarz. Verpackungseinheit: 100 Stk. Großpackungen (1000 Stk.) auf Anfrage. -

Geeignet zur Bündelung von Kabeln gemäß ÖVE EN 50173 Einfache Verwendungsweise, sehr einfachen Montage Der Klettverschluss hält sehr fest, ist aber trotzdem jederzeit leicht zu öffnen Durch die Breite des Klettbands entsteht eine große Auflagefläche, die empfindliche LWL-Kabel, Kupferkabel oder weiche Pneumatikschläuche nicht eingeschnürt oder beschädigt. Weicher Softverschluss, der keinesfals auf das Kabel drückt

Bestell-Nr.: KB VELC 20 X 150-100 KB VELC 20 X 230-100

Lager-Nr.: 78 14 315* 78 14 323*

Breite 20.0 mm 20.0 mm

Länge 150.0 mm 230.0 mm

VP 100 Stk. 100 Stk.

KLETTBAND-KABELBINDER, KUNSTSTOFFVERSCHLUSS Klettband-Kabelbinder mit Kunststoffschluss, zum Ordnen und Zusammenfassen verschiedenen Kabel oder kleinerer Kabelbündel. Binder Farbe Schwarz, Verschluss Farbe rot. Verpackungseinheit: 10 Stk. -

Geeignet zur Bündelung von Kabeln gemäß ÖVE EN 50173 Einfache Verwendungsweise, sehr einfachen Montage Der Klettverschluss hält sehr fest, ist aber trotzdem jederzeit leicht zu öffnen Durch die Breite des Klettbands entsteht eine große Auflagefläche, die die Kabel nicht eingeschnürt oder beschädigt. Stabiler Kunststoffverschluss, der auch bei langer Beanspruchung nicht nachgibt. Hauptsächlich geeignet für Kupferkabel mit härterem LSZH-Mantel.

Bestell-Nr.: KB KLETT 25 X 195-10 KB KLETT 25 X 360-10

Lager-Nr.: 78 14 520* 78 14 536*

Breite 25.0 mm 25.0 mm 7-814 B

Länge 195.0 mm 360.0 mm

VP 10 Stk. 10 Stk. * = Vorzugslagertyp


ANHANG A: KABEL - KONFEKTIONEN Für unsere Kunden besteht die Möglichkeit fertig assemblierte Kabel zu beziehen. Wir benötigen dazu entweder ein Muster, eine Zeichnung oder entsprechende Angaben. Bitte spezifizieren Sie Ihre Kabelkonfektionen möglichst genau, um Irrtümer zu vermeiden. Beachten Sie bitte, dass kundenspezifische Kabelkonfektionen nicht zurückgenommen oder umgetauscht werden können. Für Details bzgl. “Elektronik-Steckverbinder" siehe unsere Kataloge der Produktgruppe 6. Flachkabel-Einheiten Durch entsprechende Verarbeitungswerkzeuge, wie Ablängautomaten, Crimp-Maschinen, Spleissund Aufpress-Geräte ist für eine rationelle und schnelle Fertigung sowie gute Preise gesorgt. Wir verwenden werkseitig vorgeschriebenes Material und Presswerkzeuge um eine einwandfreie Qualität gewährleisten zu können. Rundkabel-Einheiten Rundkabel werden üblicherweise gelötet, in “Clinch-”, “Wrap-” oder "Crimp-" Technik verarbeitet. Wir haben alle Verarbeitungsmöglichkeiten und fertigen bei entsprechenden Abnahmemengen auch in Sonderfarben. Kabel-Kennzeichen Es besteht die Möglichkeit eine Kabelkennzeichnung aufzubringen. Diese erfolgt entweder durch Etikett unter transparentem Schrumpfschlauch oder - bei entsprechender Stückzahl - über Bedruckungsautomaten. Sicht-Prüfung Alle Kabelmontagen werden auf Sicht geprüft. In Zweifelsfällen steht ein Stereomikroskop zur Verfügung. Elektrische Prüfung Alle Kabelmontagen werden auch elektrisch mit einem eigenen Kabeltester auf Kurzschlüsse und richtige Verbindungen (Brücken, Pinbelegung, etc.) geprüft. Jedes geprüfte Kabel wird mit einem Etikett “Test O.K.” und unserer Konfektionsnummer versehen. Auf Wunsch kann den Kabeln ein Prüfprotokoll mit Prüfdatum beigelegt werden.

Kabel-Schnitzerei

7-A00

* = Vorzugslagertyp


ANHANG B: "LAN" - LOKALE NETZWERKE WAS IST EIN LAN? LAN's (Local Area Network) sind Kommunikationseinrichtungen, die über ein Ring-, Stern-, oder Busnetz Datenendgeräte (z.B. Computer, Textverarbeitungsmaschinen, Prozessrechner, Drucker) miteinander verbinden und kommunikationsfähig machen. Typische Merkmale eines LAN's sind: -

der Betreiber ist in der Regel eine einzige Organisation, Unternehmen oder Betriebsgesellschaft.

-

die geografische Ausdehnung ist begrenzt. Im allgemeinen reicht der Wirkungsradius von wenigen Metern (SOHO = Small Office Home Office) über einige hundert Meter (EN = Enterprise Network) bis zu wenigen Kilometern (Enterprise to Enterprise Network).

-

einige oder mehrere selbständige Rechner oder “intelligente” Stationen sind derart miteinander verbunden, dass jeder mit jedem kommunizieren kann.

-

die Datenübertragungsrate liegt zwischen 2 Mbit/sec und 40 Gbit/sec.

-

als Übertragungsmedium dienen symmetrische Kabel, Twisted-Pair-Kabel mit unterschiedlichen Schlaglängen, Koaxialkabel oder Lichtwellenleiter.

LANs werden in der Bürokommunikation, Forschung, Ausbildung und Produktion eingesetzt. Sie können Daten, Texte, Sprache und Bilder übertragen und verarbeiten, Produktionsdaten erfassen, Fertigungsprozesse steuern und überwachen.

STRUKTUREN Die wichtigsten Strukturen sind die Stern-, Ring- oder Busstruktur. Der Vorteil von Bus und Ring besteht darin, dass sie, im Gegensatz zum Stern, den direkten Datenaustausch zwischen Stationen erlauben, ohne dabei eine Zentraleinheit (Verteiler) zu beanspruchen. In der Regel sind die einzelnen erlaubten Leitungslängen beim Ring oder Bus größer als beim Stern. Der Vorteil von Sternstrukturen ist oft, dass bei einem "Defekt" in einer Datenleitung, nicht zwangsläufig das gesamte Netz "steht", sondern nur die entsprechende Strecke oder Station(en) "abgeschaltet" wird. Auch Erweiterungen sind einfacher zu realisieren, da von der Zentraleinheit einfach eine neue Stichleitung gezogen wird. In der modernen Verkabelungstechnik (Structured Wiring) hat sich daher die Sternverkabelung durchgesetzt.

Stern

Ring 7-B00

Bus * = Vorzugslagertyp


ANHANG B: "LAN" - LOKALE NETZWERKE SCHIRMAUSFÜHRUNGEN BEI LAN-DATENKABELN Moderne Datenkabel werden als TP-Kabel (Twisted Pair), 4-paarig (8 Adern) produziert. Je nach Anwendung werden die Kabel unterschiedlich geschirmt. Da es in der Vergangenheit viele uneinheitliche und verwirrende Bezeichnungen gab, hat die ISO/IEC-11801 (2002) Annex E eine einheitliche Regelung geschaffen:

1 2 3 4 5 6

Neue Bezeichnung nach ISO/IEC U / UTP UTP (Unshielded Twisted Pair) U / FTP FTP (Foiled Twisted Pair) F / FTP SFTP, SSTP S / FTP STPC F / UTP SUTP SF / UTP SUTPC

7

Sonderform ITP – Industrial Twisted Pair, 2-paariger Aufbau mit S / FTP Schirmung

Nr. Alte Bezeichnungen

7-B01

Gesamtschirm

Paarschirm

Kein Gesamtschirm Kein Gesamtschirm Folien-Gesamtschirm Geflecht-Gesamtschirm Folien-Gesamtschirm Geflecht+Folie Gesamtschirm

Kein Paarschirm Folien-Paarschirm Folien-Paarschirm Folien-Paarschirm Kein Paarschirm Kein Paarschirm

* = Vorzugslagertyp


ANHANG C: ADERKENNZEICHNUNGEN FARBFOLGE VIELADRIGE KABEL DIN 47100 Ader-Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Aderfarbe

Ader-Nr. Aderfarbe

Ader-Nr. Aderfarbe

weiß braun grün gelb grau rosa blau rot schwarz violett graurosa rotblau weißgrün braungrün weißgelb gelbbraun weißgrau graubraun weißrosa rosabraun

21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40

41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60

weißblau braunblau weißrot braunrot weißschwarz braunschwarz graugrün gelbgrau rosagrün gelbrosa grünblau gelbblau grünrot gelbrot grünschwarz gelbschwarz graublau rosablau graurot rosarot

grauschwarz rosaschwarz blauschwarz rotschwarz weißbraunschwarz gelbgrünschwarz graurosaschwarz blaurotschwarz weißgrünschwarz braungrünschwarz weißgelbschwarz gelbbraunschwarz weißgrauschwarz graubraunschwarz weißrosaschwarz rosabraunschwarz weißblauschwarz braunblauschwarz weißrotschwarz braunrotschwarz

FARBFOLGE PAARIGE VERSEILUNG DIN 47100 Aderfarbe Paar-Nummer

a-Ader

b-Ader

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

weiß grün grau blau schwarz grau rosa weißgrün weißgelb weißgrau weißrosa weißblau weißrot weißschwarz graugrün rosagrün grünblau grünrot grünschwarz graublau graurot grauschwarz blauschwarz

braun gelb rosa rot violett rotblau braungrün gelbbraun graubraun rosabraun braunblau braunrot braunschwarz gelbgrau gelbrosa gelbblau gelbrot gelbschwarz rosablau rosarot rosaschwarz rotschwarz

23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44

45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66

Die erste Farbe gibt die Grundfarbe der Aderisolierung, die zweite Farbe gibt die Farbe des aufgedruckten Ringes an. Bei Angabe von drei Farben sind die zweite und dritte Farbe alternierend auf die Grundfarbe (1. Farbe) aufgedruckt. * = Vorzugslagertyp 7-C00


ANHANG C: ADERKENNZEICHNUNGEN ADERKENNZEICHNUNG nach ÖVE-K 35

Laufende Nummer der Verseilelemente

bl

Farbe der b-Adem ge gn br sw

1 6 11 16 21 26 31 36 41 46

2 7 12 17 22 27 32 37 42 47

3 8 13 18 23 28 33 38 43 48

4 9 14 19 24 29 34 39 44 49

Farbe der a-Adern

5 10 15 20 25 30 35 40 45 50

wsbl wsge wsgn wsbr wssw rtbl rtge rtgn rtbr rtsw

ADERNKENNZEICHNUNG nach ÖVE-K 41 (z.B.: YML, YME) Anzahl der Adern

- 0 = ohne ge/gn Schutzleiter

- J = mit ge/gn Schutzleiter

2 3 4 5 6 und mehr

br, bl sw, bl, br sw, bl, br, sw sw, bl, br, sw, sw Adern sw mit Zahlenaufdruck, von innen beginnend mit 1

gnge, br, bl gnge, sw, bl, br gnge, sw, bl, br, sw gegn/weitere Adern sw m.Zahlenaufdruck, von innen beginnend mit 1, gnge in der Außenlage

ADERNKENNZEICHNUNG nach VDE 0293 Anzahl der Adern 2 3 4 5 6 und mehr

- 0 = ohne ge/gn Schutzleiter

- J = mit ge/gn Schutzleiter

sw/hbl sw/hbl/br sw/hbl/br/sw sw/hbl/br/sw/sw Adern sw mit Zahlenaufdruck, von innen beginnend mit 1

gegn/sw/hbl gegn/sw/hbl/br gegn/sw/hbl/br/sw gegn/weitere Adern sw m.Zahlenaufdruck, von innen beginnend mit 1, gegn in der Außenlage

KURZZEICHEN FÜR ADERFARBEN BG = beige BL = blau BR = braun GE = gelb GR = grau GN = grün

OR = orange RS = rosa RT = rot SW = schwarz VI = violett WS = weiß

Die zulässigen Farbabweichungen unserer Erzeugnisse richten sich nach der Festlegung des Herstellers oder nach Vereinbarungen. 7-C01

* = Vorzugslagertyp


ANHANG C: ADERKENNZEICHNUNGEN FARBREGISTER RAL 840 HR (AUSZUG) DIN 47002, MIL-STD-104 B RAL-Farbtabellen Im „RAL“, Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung, Bonn, sind die Spitzenorganisationen der Industrie, Handwerks, Handels, Verbraucherorganisationen und Bundesministerien vertreten. Der RAL, der seit über 50 Jahren besteht, hat sich u.a. auch zum Ziel gesetzt, rationalisierend in die Farbenwirtschaft einzugreifen. Es wurden Farben genormt, die in weiten Bereichen der Wirtschaft und anderen Großverbrauchern (Bahn, Post, Kfz-Industrie, etc.) benutzt werden. Durch die konstante Farbsicherung sind große Einsparungen in der Herstellung, Lagerung und im Vertrieb erreicht worden. Die RAL-Farbregister werden in weiten Bereichen der Wirtschaft benutzt.

RAL-NUMMER

FARBE

HILFSBEZEICHNUNG

1001 1013 1014 1016 1021

beige weiß elfenbein gelb gelb

beige perlweiß elfenbein schwefelgelb kadmiumgelb

2000 2003

orange orange

gelborange pastellorange

3000 3002 3004 3015

rot rot rot rosa

feuerrot karminrot pupurrot hellrosa

4003 4005

violett violett

erikaviolett blaulila

5002 5014 5015

blau blau blau

ultramarinblau taubenblau himmelblau

6001 6018 6027

grün grün türkis

smaragdgrün gelbgrün lichtgrün

7000 7001 7032 7035 7037

grau grau postgrau grau grau

fehgrau silbergrau kieselgrau lichtgrau zementgrau

8003 8011 9001 9005 9007 9010

braun braun weiß schwarz silbergrau weiss

lehmbraun nussbraun cremeweiß tiefschwarz graualuminium reinweiß 7-C02

* = Vorzugslagertyp


ANHANG D: MASSUMRECHNUNGSTABELLE

Länge 1 mil 1 inch ( in.,“) 1 foot (ft.,’) 1 yard (yd.) 1 statute mile (mi.) 1 intern. naut. mile (sm)

= = = = = =

0.0254 25.4 0.305 0.914 1.609 1.852

mm mm m m km km

= = = = = =

16.39 0.0283 0.765 159 3.79 4.55

cm3 m3 m3 L L L

= = = =

0.0284 0.454 1016 907

kg kg kg kg

= = = = = =

0.621 1.609 0.621 3.278 3.278 3.278

Volumen 1 cubic inch 1 cubic foot (cft.) 1 cubic yard (cyd.) 1 barrel 1 US gallon (US gal.) 1 UK gallon (UK gal.)

Gewicht 1 ounce (oz.) 1 pound (lb.) 1 Brit. ton (long ton) 1 US ton (short ton)

Elektrische Werte 1 μF/mile 1 MΩ x mile 1 decibel/mile 1 pF/foot 1 decibel/1000 ft 1 Ω /1000 ft

μF/km MΩ x km dB/km pF/m dB/km Ω/km

7-D00

* = Vorzugslagertyp


ANHANG E: LEITERDIMENSIONEN mm² 0.033 0.034 0.051 0.057 0.08 * 0.081 0.089 0.128 0.14 * 0.141 0.155 0.205 0.227 0.241 0.25 * 0.325 0.34 * 0.355 0.382 0.50 * 0.50 * 0.519 0.563 0.616 0.75 * 0.75 * 0.824 0.897 0.963 1.00 * 1.229 1.307 1.430 1.50 * 1.50 * 1.936 2.082 2.50 * 2.50 * 3.085 3.301 4.00 * 4.00 * 4.743 5.006 5.260 6.00 * 6.00 * 8.367 8.579 10.00 * 10.00 * 13.300 13.553

AWG 32 32 30 30 28 28 26 26 26 24 24 24 22 22 22

20 20 20

18 18 18 16 16 16

14 14

12 12

10 10 10

8 8

6 6

Anzahl der Einzeldrähte 1 7 1 7 10 1 7 1 18 7 19 1 7 19 14 1 7 7 19 7 16 1 7 19 7 24 1 7 19 7 19 1 7 7 30 19 1 7 50 19 1 7 56 37 49 1 7 84 1 133 7 80 1 133

Einzeldraht ø. in mm 0.203 0.079 0.254 0.102 0.100 0.320 0.127 0.404 0.100 0.160 0.102 0.511 0.203 0.127 0.150 0.643 0.250 0.254 0.160 0.310 0.210 0.813 0.320 0.203 0.370 0.210 1.024 0.404 0.254 0.430 0.287 1.290 0.510 0.530 0.260 0.361 1.628 0.670 0.260 0.410 2.052 0.850 0.310 0.404 0.361 2.588 1.050 0.310 3.264 0.287 1.350 0.400 4.110 0.361 7-E00

Gesamt. Leiter-ø 0.203 0.237 0.254 0.306 0.400 0.320 0.381 0.404 0.500 0.480 0.510 0.511 0.609 0.635 0.660 0.643 0.750 0.762 0.800 0.930 0.940 0.813 0.960 1.015 1.110 1.200 1.024 1.212 1.270 1.290 1.435 1.290 1.530 1.590 1.600 1.805 1.628 2.010 2.100 2.275 2.052 2.550 2.700 2.828 2.946 2.588 3.000 3.210 3.264 3.820 3.800 4.164 4.110 4.805

el.Wid. Ohm/km bei 20 ° C 559.00 559.00 357.00 326.00 244.00 221.00 210.00 139.00 136.00 132.00 120.00 86.60 82.30 77.50 75.40 54.70 54.30 52.60 48.80 35.30 37.10 34.20 32.50 30.30 24.30 24.70 21.60 20.40 19.40 18.00 15.20 13.60 12.80 11.80 12.70 9.40 8.53 7.41 7.60 5.92 5.37 4.72 4.71 3.86 3.65 3.38 3.08 3.14 2.12 2.17 1.80 1.82 1.33 1.34 = Vorzugslagertyp *= *metrische Größen


ANHANG F: ABSCHIRMUNGEN Transfer-Impedanz Der Leiterwiderstand des Schirmes vergrößert sich mit steigender Frequenz

Wickelschirm Hier werden Kupferlitzen um die Ader/Adern gewickelt (wendelartig). Der Vorteil ist, dass der Schirm leicht angeschlossen werden kann. Die Schirmung eignet sich aber nur bis rd. 50 KHz.

Cu-Geflecht-Schirm Hier werden dünne Kupferlitzen um die Ader/Adern geflochten. Der Schirm wird leichter kontaktierbar, wenn ein Beilaufdraht oder eine Beilauflitze mitgeführt wird. Geflechtsschirme eignen sich für Hochgeschwindigkeitsübertragungen bis in den GHz-Bereich.

Alu-Folien-Schirm Aluminiumfolie, die auf ein Kunststoffband aufkaschiert ist, wird um die Adern gelegt. Dies kann wendelartig oder längslaufend erfolgen. Die elektrische Kontaktierung des Schirmes erfolgt über einen Beilaufdraht, der über die gesamte Kabellänge mit der Alu-Folie mitgeführt wird. Die Schirmung ist 100% dicht, eignet sich jedoch nur bedingt für höhere Frequenzen. Dauerbiegebeanspruchung muss unterbleiben.

Kombinierter Schirm Die häufigste Doppelschirmkombination ist Folie + Geflecht. Diese Schirmungart eignet sich für Übertragungen bis rd. 2GHz. 7-F00

* = Vorzugslagertyp


ANHANG G MITTEILUNG IN EIGENER SACHE Ihre (persönliche) Preisliste! Uns ist klar, dass Sie gültige Preise oder zumindest eine Preisidee von den Artikel haben wollen, die Sie interessieren. Wir bieten Ihnen eine Preisliste im Format Microsoft EXCEL per E-mail. In dieser Preisliste sind alle Katalogartikel, sowie neu ins Verkaufsprogramm aufgenommene Artikel, enthalten.

Wie kommen Sie zu einer Preisliste? 1) Wann immer Sie einen Katalog oder Ware anfordern, schriftlich, telefonisch, persönlich oder über einen unserer Außendienstmitarbeiter, können Sie uns den Wunsch bekanntgeben. Bitte dabei um Bekanntgabe Ihrer Email-Adresse. 2) Sie können eine Preislisten auch über unsere Homepage im Internet anfordern (www.ksi.at). 3) Es besteht für uns die Möglichkeit, Ihnen eine “persönliche” Preisliste zu erstellen. “Persönlich” nennen wir diese Preisliste deshalb, weil wirklich Ihre Preise darauf stehen, inkl. aller Sondervereinbarungen und Sonderpreise (z.B. da Sie von einem Artikel immer größere Mengen benötigen). Auch aktuelle Angebotspreise sind vermerkt. Weisen Sie bei einer “Preislisten-Bestellung” bitte extra daraufhin, falls Sie eine solche persönliche Preisliste wünschen. Die Erstellung benötigt nur 1-2 Tage. 4) Wenn Sie Ihre Preisliste aktualisieren wollen, lassen Sie uns das wissen. Wir senden Ihnen sofort eine neue Preisliste per Email zu. Automatisieren lässt sich der Versand leider nicht. Wir bemühen uns, stets aktuelle und marktgerechte Preise zu bieten und geben daher Preisreduktionen immer sofort an unsere Kunden weiter.

Besuchen Sie uns im Internet! Sie finden alle Artikel dieses Kataloges auch auf unserer Homepage

www.ksi.at Die Artikel können über unser Suchprogramm einfach über die Bestell-Nr. (bitte exakt eingeben, inkl. Leerstellen und Sonderzeichen) oder die Lager-Nr. (7-stellig, bitte ohne Leerzeichen eingeben) aufgerufen werden. Es genügt auch eine "Teil-Angabe" (z.B. nur die ersten 4 Zeichen). Auch eine Suche über Begriffe (z.B. "KOAXKABEL") ist möglich. Selbstverständlich kann der Katalog auch seitenweise durchgeblättert werden. Über unser Webshop können Sie alle Artikel auch über das Internet bestellen. Nach einer einmaligen Registrierung sehen Sie dann zu Ihren gewünschten Artikeln auch Ihren persönlichen tagesaktuellen Preis. Sollten Sie einen Artikel benötigen, den Sie in keinen unserer Kataloge finden können, so fragen Sie doch einfach an. Durch unsere weltweiten Verbindungen können wir oft Artikel zu guten Preisen besorgen oder, bei entsprechenden Stückzahlen, auch designen und herstellen lassen.

7-G00

* = Vorzugslagertyp


AUSZUG AUS DEN LIEFERBEDINGUNGEN Produkthaftung Zum Schutz vor Gefahren durch elektrische Energie weisen wir darauf hin, dass der Einsatz von Kabeln und isolierten Leitungen, sowie anderen elektromechanischen Bauteilen, nur im Rahmen der technischen Bestimmungen, insbesondere der Elektrotechnikerverordnung 1987 - BGB. Nr. 592/1987 - und nur durch befugte Fachleute, wie z.B. behördlich konzessionierte Elektrotechniker, vorzunehmen ist. Der Hersteller übernimmt keine Haftung im Sinne des Produkthaftungsgesetzes für Schäden, die durch unsachgemäßen Einsatz entstehen.

Auszug aus den Lieferbedingungen 1. Grundlage „Allgemeine Lieferbedingungen der Elektroindustrie Österreichs“ (Ausgabe September 2000). Diese liegen bei uns zur Einsichtnahme auf, werden auf Wunsch gerne zugesandt oder können auf unserer Homepage heruntergeladen werden (www.ksi.at). 2. Bei Einzel-Bestellungen unter EURO 25,- Netto-Gesamtwert (excl. MWSt.) werden EURO 5,Bearbeitungsgebühr berechnet. 3. Der Versand erfolgt generell unfrei soferne keine anderslautende schriftliche Vereinbarung von uns vorliegt. Anderslautende Vermerke auf Bestellformularen oder ähnliche Hinweise auf Einkaufsbedingungen werden nicht anerkannt. Wir behalten uns das Recht vor, Lieferungen nur gegen Barzahlung oder Nachnahme vorzunehmen. 4. Wenn keine anderslautende schriftliche Vereinbarung vorliegt, gelten die von uns auf Auftragsbestätigungen und Rechnungen angegebenen Zahlungsbedingungen. Anderslautende Vermerke auf Bestellformularen oder ähnliche Hinweise auf Einkaufsbedingungen werden nicht anerkannt. 5. Falsch bestellte Lagerware kann innerhalb von 14 Tagen ab Lieferscheindatum retourniert und gutgeschrieben werden, wobei es uns freisteht, Wiedereinlagerungskosten in angemessener Höhe zu verrechnen. Sonderartikel, resp. nach Ihren Angaben gefertigte Artikel, können nicht zurückgenommen werden. 6. Wird bestellte Ware - aufgrund eines Kundenwunsches - zur Abholung bereitgestellt, gilt mit dem Datum der Bereitstellung die Ware als geliefert. Bei telefonischem Aviso gilt das Datum der ersten Verständigung. Ab diesem Datum laufen alle Leistungs- und Zahlungsfristen. Wird die Ware binnen 10 Tagen ab diesem Datum nicht abgeholt, so erfolgt ohne weitere Verständigung der Versand zu Lasten des Kunden. 7. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Beim Verzug der Zahlung erklären Sie sich bereit, eventuelle Eintreibungskosten bzw. bankmäßige Verzugszinsen zu bezahlen. 8. Bei Lieferverzug muss eine angemessene Nachfrist gesetzt werden Erst nach Verstreichen dieser Nachfrist besteht ein Recht auf Storno der bestellten Ware. Forderungen wegen Mehraufwand durch Lieferverzug sind ausgeschlossen, sofern dies nicht vor Bestellung und Festsetzung des Liefertermins von uns schriftlich vereinbart wurde. Eine Auftragsbestätigung gilt nicht als solche Zusage. 8. Die Preisstellung in Angeboten und Preislisten erfolgt in EUR, excl. Mwst.

Weitere Auskünfte finden Sie unter http://firmena-z.wko.at/ecg.asp?mg=0612299

* = Vorzugslagertyp

Elektronik - Kabel  

Katalog 7.0