Page 1

Katalog 8.1 Ausgabe 09/2017


INHALTSVERZEICHNIS I)

II)

III)

WISSENSWERTES 1) Ethernet IEEE 802.3 a) Allgemeines b) Zusammenhang IEEE-Norm - Category/Klasse 2) Die Verkabelungsstandards a) Allgemeines - Meßkriterien b) Category 5 (Cat.5) c) Category 5e (Cat.5e), Class D d) Category 6 (Cat.6), Class E e) Category 6A (Cat.6A), Category 6A (Cat.6A), Class EA f) Category 7 (Cat.7), Class F, Category 7A (Cat.7A), Class FA g) Leitungslängen und Montagerichtlinien 3) Die Strukturierte Verkabelung a) Allgemeines b) Verkabelungsschema c) Standard-Pinbelegungen 4) Verkabelungssysteme mit Garantie VERKABELUNGSKOMPONENTEN, UNGESCHIRMT 1) Steckverbinder, ungeschirmt a) RJ45-Stecker (Plug), ungeschirmt b) RJ45-Buchsen (Keystone), ungeschirmt, Serie "BLE" 2) Verteilerpanele und Dosen, ungeschirmt a) Verteilerpanel und Datendosen für BLE-Keystones ungeschirmt b) Verteilerpanele, LSA, 19", ungeschirmt, Cat. 5e, Cat. 6 c) Datendose, LSA, ungeschirmt, Cat. 6 3) Wandkabel (Verlegekabel), ungeschirmt, Cat. 5e, Cat. 6 4) Cat. 5e Auskreuzer ungeschirmt, Adapter-Clip für BLE-Keystones 5) Cat. 3 Telefonpanele a) Telefonpanel mit RJ11-Buchsen, ungeschirmt b) Telefonpanel mit RJ45-Buchsen, ungeschirmt 6) Patchkabel, ungeschirmt, Cat. 5e, Cat. 6 7) Telco-Panele und Anschlusskabel VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT 1) RJ45-Stecker (Plug), geschirmt 2) RJ45-Stecker, Cat. 6A geschirmt, feldkonfektionierbar 3) Keystone-Lösungen a) RJ45-Einbaubuchsen (Keystone), geschirmt, Serie „BLE“ b) RJ45-Durchführungen (Keystone), geschirmt, Serie „BLE“" c) Adapter-Clip für BLE-Keystones d) Verteilerpanel, 19-Zoll, für BLE-Keystones geschirmt e) Datendosen, für BLE-Keystones geschirmt f) Verteilerpanel, 19-Zoll, Serie "BLE", geschirmt, Cat. 5e und Cat. 6 4) Verteilerpanele und Datensteckdosen, geschirmt, LSA a) Cat. 5e und Cat. 6 Verteilerpanele, Serie "BC", 19-Zoll, geschirmt b) Cat. 6 Verteilerpanel, 19-Zoll, geschirmt, 0.5 HE c) Cat. 6 Verteilerpanel, 10-Zoll, geschirmt d) Cat, 6A Verteilerpanel, 19-Zoll, geschirmt e) Cat. 5e Datensteckdose, Serie "BC", geschirmt f) Cat. 6 Datensteckdose, geschirmt, komplett g) Cat. 6A Datensteckdose, geschirmt, komplett h) Cat. 5e und Cat. 6 Wandverteilerbox, geschirmt

Seite 8-001 A-D Seite 8-002 Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite

8-003 A-B 8-003 B 8-004 8-005 8-005 8-006 8-006

Seite Seite Seite Seite

8-007 8-008 8-009 8-010

Seite 8-040 Seite 8-041 Seite Seite Seite Seite Seite

8-042 8-043 8-044 8-044 8-046

Seite Seite Seite Seite

8-046 8-047 8-048 A-B 8-049

Seite 8-050 A-B Seite 8-050 C Seite Seite Seite Seite Seite Seite

8-051 A 8-051 B 8-051 B 8-052 8-052 8-053

Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite

8-054 8-055 A 8-055 A 8-055 C 8-056 8-059 8-061 8-062


INHALTSVERZEICHNIS 5) Hutschienenlösungen a) Hutschienenbox, LSA, 8-port b) Hutschienenadapter, für Keystones Serie "BLE" 6) Patchkabel-Kuppler, Wandkabel-Kuppler 7) Cat. 5e Splitter, geschirmt 8) Wandkabel in Spenderboxen, CCA, Low cost 9) Massivleiter-Patchkabel, Category 5e, doppelt geschirmt 10) Patchkabel, geschirmt a) Cat. 5e Patchkabel, geschirmt, PVC, CCA b) Cat. 5e Patchkabel, geschirmt, PVC, Standard c) Cat. 5e Patchkabel, doppelt geschirmt, LSZH, "short body" d) Cat. 5e Patchkabel, geschirmt, LSZH, mit Hirose TM11 e) Cat. 5e Patchkabel-Verlängerung, geschirmt f) Cat. 6 Patchkabel, doppelt geschirmt, PVC, CCA g) Cat. 6 Patchkabel, doppelt geschirmt, LSZH, Standard h) Cat. 6 Patchkabel, doppelt geschirmt, Standard, grau i) Security Cat. 6 Patchkabel, doppelt geschirmt, LSZH j) Cat. 6a Patchkabel, doppelt geschirmt, LSZH, 500 MHz k) Cat. 6a Patchkabel, doppelt geschirmt, LSZH, 600 MHz l) Cat. 6a Patchkabel, doppelt geschirmt, LSZH, "Slide Lock" m) Cat. 5e und Cat.6 Auskreuzkabel, geschirmt IV)

V)

VI)

Seite Seite Seite Seite Seite Seite

8-063 8-063 8-064 8-065 8-066 8-066

Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite

8-067 A 8-067 B 8-067 C 8-067 C 8-067 C 8-068 A 8-068 B 8-068 C 8-068 C 8-069 A 8-069 B 8-069 C 8-069 D

VERKABELUNGSKOMPONENTEN, ZUBEHÖR 1) Wire-Minder (Kabelführung), Rangierring 2) Modular/D-Sub Adapter 3) Kabelkanaldosen 4) 19-Zoll Stromdosenleisten (PDU), Serie "P" 5) Klettband 6) Tüllen für RJ45-Stecker

Seite Seite Seite Seite Seite Seite

8-072 8-073 8-074 A 8-074 B 8-074 C 8-075

VERKABELUNGSKOMPONENTEN, WERKZEUG + TESTER 1) LAN-Kabelstripper 2) Montagewerkzeuge für LSA-Leisten 3) Presszangen für RJ45-Stecker 4) (Patch)Kabel-Tester CT-1702 5) (Patch)Kabel-Tester CT-1703 6) (Patch)Kabel-Tester CT-1468 7) Kabel-Tester PAN LAN 1

Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite

8-076 8-077 8-078 8-079 A 8-079 A 8-079 B 8-079 B

TST - ÖSTERREICHISCHER TELEKOMANSCHLUSS 1) Allgemeines 2) TST-Anschlussdosen 3) TST-Stecker, TST-Symbole, Tüllen 4) TST-Anschlusskabel a) Übersicht, Pinbelegung c) TST-Anschlusskabel, 4-polig, flach d) TST-Anschlusskabel, 4-polig (Cat. 5), rund d) TST-Anschlusskabel, 6-polig, flach f) TST-Anschlusskabel, 6-polig, rund g) TST-Anschlusskabel, 10-polig, rund 5) TST/Modular - Adapter

Seite 8-094 Seite 8-094 Seite 8-095 Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite

8-097 8-098 8-098 8-098 8-099 8-099 8-099


INHALTSVERZEICHNIS VII)

ISDN- UND TELEFON-KOMPONENTEN 1) Wanddosen, Serie "UAE" 2) ISDN-Abschlusswiderstand 3) ISDN-Adapter, 2-fach Leitungsaufteiler 4) Telefon-Adapter, 4-fach Leitungsaufteiler 5) RJ11-Verlängerung Stift-Buchse 6) RJ12-Verlängerung Stift-Buchse 7) RJ45-Verlängerung Stift-Buchse

VIII) "CISCO"-ANSCHLUSSKABEL 1) "Cisco"-Kabel mit LFH60-Stecker 2) "Cisco"-Kabel mit VHC26-Stecker 3) "Cisco"-Kabel mit LFH200-Stecker

Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite

8-102 8-108 8-108 8-108 8-109 8-109 8-109

Seite 8-114 Seite 8-115 Seite 8-115

TERACON ist die preisgünstige Retail-Linie der Premium-Line KSI GmbH. Sie umfasst Komponenten für die Netzwerktechnik in Modularer Ausführung (Keystone) sowie in LSA-Aufschalttechnik. Alle derzeit gebräuchlichen Verkabelungsvarianten für Category 5e, 6, 6A werden abgedeckt und ermöglichen so Netzwerke in 1 Gbit/s und 10 Gbit/s aufzubauen. Ebenso wird die digitale Telefonverkabelung (VoiP, ISDN) abgedeckt. TERACON eignet sich vor allem für kleine und mittlere Netzwerke in unkritischer Umgebung sowie für "Mix-and-Match"-Systeme. TERACON umfasst Komponenten mehrerer Hersteller, die von PremiumLine KSI geprüft wurden oder für Premium-Line KSI in OEM hergestellt werden. Für viele Produkte liegen entsprechende Prüfzertifikate aus der Produktion oder 3rd-Party Zertifizierungen vor. Auf Anfrage können diese auch zugesandt werden. Für TERACON-Produkte gelten die gesetztlichen Gewährleistungsbestimmungen Österreichs. Für die Erlangung einer bis 25-järigen Garantie müssen Produkte aus dem Lieferprogramm Marke "PremiumLine" oder "Nexans" heran gezogen werden (siehe auch Seite 8-010 in diesem Katalog). TERACONProdukte können hier nur bedingt und gegen vorherige Anfrage eingesetzt werden. TERACON ist eine registrierte Eigenmarke der Premium-Line KSI GmbH.


Mitteilung in eigener Sache Ihre (persönliche) Preisliste! Eines der Entscheidungskriterien für den Kauf eines Produktes ist sicherlich auch der Preis - obwohl dies nicht das Hauptentscheidungskriterium sein sollte. Billig muss nicht immer auch preiswert sein. Bei vielen Billigprodukten wird auch minderwetige Qualität der Rohstoffe verwendet, was dann bei längerem Betrieb zu Störungen und Ausfällen führt. Die dadurch entstehenden Kosten übersteigen den zuerst vorhandenen Preisvorteil oft bei Weitem. Wir haben bei der Auswahl unserer Produkte versucht, die optimale Symbiose zwischen guter Qualität und gutem Preis zu schaffen. Wir bieten Ihnen eine GesamtPreisliste unseres Standard-Lieferprogramms im Format Microsoft EXCEL per E-mail. In dieser Preisliste sind alle Katalogartikel, sowie neu ins Verkaufsprogramm aufgenommene Artikel, enthalten.

Wie kommen Sie zu einer Preisliste? 1) Wann immer Sie einen Katalog oder Ware anfordern, schriftlich, telefonisch, persönlich oder über einen unserer Außendienstmitarbeiter, können Sie uns den Wunsch bekanntgeben. Bitte dabei um Bekanntgabe Ihrer Email-Adresse. 2) Die Standard-Preisliste zum vorliegenden Katalog kann auf unserer Homepage www.ksi-wien.at herunter geladen werden. Gehen Sie dazu über "Hersteller" und "Teracon" auf die entsprechende Seite. 3) Es besteht für uns die Möglichkeit, Ihnen eine “persönliche” Preisliste zu erstellen. “Persönlich” nennen wir diese Preisliste deshalb, weil wirklich Ihre Preise darauf stehen, inkl. aller Sondervereinbarungen und Sonderpreise (z.B. da Sie von einem Artikel immer größere Mengen benötigen). Auch aktuelle Angebotspreise sind vermerkt. Weisen Sie bei einer “Preislisten-Bestellung” bitte extra daraufhin, falls Sie eine solche persönliche Preisliste wünschen. Die Erstellung benötigt nur wenige Tage.

Besuchen Sie uns im Internet! Sie finden alle Artikel aus diesem Kataloge auch auf unserer Homepage

www.ksi-wien.at oder www.ksi.at Die Artikel können über unser Suchprogramm einfach über die Bestell-Nr. (bitte exakt eingeben, inkl. Leerstellen und Sonderzeichen) oder die Lager-Nr. (7-stellig, bitte ohne Leerzeichen eingeben) aufgerufen werden. Es genügt auch eine "Teil-Angabe" (z.B. nur die ersten 4 Zeichen). Auch eine Suche über Begriffe (z.B. "CAT.6 PATCHKABEL") ist möglich. Selbstverständlich kann der Katalog auch seitenweise durchgeblättert werden. Über unser Webshop können Sie alle Artikel auch über das Internet bestellen. Nach einer einmaligen Registrierung sehen Sie dann zu Ihren gewünschten Artikeln auch Ihren persönlichen tagesaktuellen Preis. Sollten Sie einen Artikel benötigen, den Sie in keinen unserer Kataloge finden können, so fragen Sie doch einfach an. Durch unsere weltweiten Verbindungen können wir oft Artikel zu guten Preisen besorgen oder, bei entsprechenden Stückzahlen, auch designen und herstellen lassen.


ETHERNET IEEE 802.3 Allgemeines Der "Ethernet-Netzwerk-Standard" wurde von Firmen wie Digital, Intel und Xerox auf den Markt gebracht. In der Norm IEEE 802.3 werden die meisten Rahmenbedingungen für diese Netzwerke vorgegeben. Untenstehend ein Überblick über die wichtigsten Normabschnitte, deren zeitliche Eingliederung und Anwendung. Einige Normen, die nie echte Marktpositionen erreicht haben, wurden weggelassen. => Koaxkabel

IEEE 802.3

=> Glasfaserkabel

=> Twisted-Pair-Kabel

=> Keine Marktbedeutung mehr 10 Mbps 10Base-5 802.3-1983

10Base-2 802.3a-1985

10Base-FOIRL 802.3d-1987

100Base-FX 802.3u-1995

100Base-T2 802.3y-1998 100Base-TX

100Base-T4

1000Base-X 802.3z-1998

1000Base-SX

10 Gbps

1000Base-LX 1000Base-LH

1000Base-T 802.3ab-1999 1000Base-ZX

1000Base-CX

10GBase-R 10GBase-W 802.3ae-2002 10GBase-LX4 802.3ae-2002 10GBase-SR

10GBase-LR

10GBase-SW

40 Gbps

10GBase-CX4 802.3ak-2004

10GBase-T 802.3an-2006

40GBase-KR4

40GBase-CR4

40GBase-T (geplant 2015)

100GBaseKR4

100GBaseCR10

10GBase-ER

10GBase-LW

10GBase-EW

40GBase-X 802.3ba-2010

40GBase-SR4

40GBase-LR4

40GBase-ER4

100 Gbps

10Base-FL 802.3j-1993

100Base-T 802.3u-1995

100 Mbps

1000 Mbps (1 Gbps)

10Base-T 802.3i-1990

40GBase-FR

100GBase-X 802.3ba-2010

!00GBaseSR10/SR4

100GBaseLR4

100GBaseER4

8-001 A


ETHERNET IEEE 802.3 Allgemeines - Fortsetzung 10Base-5 und 10Base-2: Netzwerke mit Koaxkabel, 50 Ohm , Busstruktur. Diese Netzwerke haben praktisch keine Marktbedeutung mehr und es sind auch keine Komponenten mehr erhältlich. Über einen eigenen Konverter wäre noch eine Kopplung eines vorhandenen 10Base-2 Netzes mit einem 10Base-T Netz möglich. 10Base-T: Erstes Netzwerk mit Twisted-Pair Kabel, 100 Ohm, RJ45-Stecker, Sternstruktur. Die Datenübertragung erfolgt über 2 Paare des Kabels (also nur 4 Adern). Ihren Siegeszug über die vorherigen Koaxnetze trat die Twisted-Pair-Verkabelung ("Strukturierte Verkabelung") mit der "Erfindung" der weniger störanfälligen "Category 5"-Verkabelung an. Die Basis des Netzwerks ist ein zentraler "Hub", von dem aus die Stichleitungen (max. 100 m) zu den einzelnen Datenstationen gehen. Mehrere Hubs können zusammengeschaltet werden um eine weitere Ausbreitung des Netzes zu ermöglichen. In der Praxis werden heutzutage nur mehr "Switches" eingesetzt, die aus der 100Base-TX Technologie kommen, aber "abwärtskompatibel" zu 10Base-T sind. 10Base-T ist heutzutage noch manchmal als ADSL-Anschluss im "SOHO"-Bereich in Verwendung. 10Base-FL: Erstes Netzwerk über Lichtwellenleiter, Sternstruktur, zumeist aber nur als Point-zu-Point Verbindung eingesetzt. Die maximalen Übertragungslängen sind 2 km mit Multimode-Kabeln (Wellenlänge 850 nm) und 10 km mit Singlemode-Kabeln (Wellenlänge 1310 nm). Es werden 2 Fasern für eine Datenübertragung benötigt. In der Praxis hat 10Base-FL keine Bedeutung mehr. 100Base-TX: Derzeit das noch am häufigsten verwendete Netzwerk mit Twisted-Pair Kabel, 100 Ohm, RJ45-Stecker, Sternstruktur. Die Datenübertragung erfolgt über 2 Paare des Kabels (also nur 4 Adern). Die Basis des Netzwerks ist ein zentraler "Switch", von dem aus die Stichleitungen (max. 100 m) zu den einzelnen Datenstationen gehen. Mehrere Switches können über einen "Backbone" zusammengeschaltet werden. Die meisten 100Base-TX Komponenten sind abwärtskompatibel auf 10Base-T. Der Verkabelungsstandard ist "Category 5", was in der Praxis bereits durch "Cat.5e" abgelöst wurde. Die "full duplex" Datenübertragung wurde zum Standard (IEEE 802.3x). 100Base-FX: Dies ist analog zu 100Base-TX die Verkabelung über Lichtwellenleiter. Es gelten auch die gleichen Verkabelungsregeln, nur sind wesentlich längere Übertragungswege möglich. Mit Multimode-Kabel werden Längen bis 2 km erreicht, mit Singlemode-Kabel Längen bis 60 km. Sowohl bei Multimode als auch bei Singlemode wird das optische Fenster von 1310 nm genützt. Sonderformen sind die Übertragung Singlemode bis 80 km bzw. 100 km, wo besonders starke Laser mit einer Wellenlänge von 1550 nm verwendet werden. Es werden 2 Fasern für eine Datenübertragung benötigt. Erst später hat sich die "WDM" (Wave Division Multiplexing)-Technologie entwickelt, die auch eine Übertragung über nur eine Singlemode-Faser ermöglicht. Das Sende- und Empfangssignal wird hierbei auf 2 Wellenlängen aufgeteilt, nämlich 1310 nm und 1550 nm. 1000Base-T: Dies ist das derzeit am meisten verwendete Netzwerk für Neuinstallationen mit GigabitDatenübertragung . Es wird ein Twisted-Pair Kabel mit 100 Ohm sowie der bekannte RJ45-Stecker verwendet. Die entsprechende Verkabelungsnorm ist "Category 5e". Gegenüber den früheren Netzen erfolgt die Datenübertragung über 4 Paare (also 8 Adern). Früher übliche "Split-Verkabelungen" (also 2 RJ45-Anschlüsse über nur ein Cat.5 Kabel) können daher bei der Gigabit-Datenübertragung nicht mehr eingesetzt werden. Die Sternstruktur des Netzes wird wieder über zentrale Switches verwirklicht, von dem aus die Stichleitungen (max. 100 m) zu den einzelnen Datenstationen gehen. Es kann ebenfalls ein "Backbone" gebildet werden. Die meisten 1000Base-T Geräte sind abwärtskompatibel zu 100Base-TX und 10Base-T. So können auch leicht Endgeräte mit einem "niedrigeren" Standard angeschlossen werden. 1000Base-T verwendet eine fünfstufige Pulsamplitudenmodulation (PAM5). Durch die gegenseitige Beeinflussung (Nebensprechen) ist ein aufwendiges Fehlerkompensationsverfahren in den Endkomponenten notwenig. 1000Base-SX: Gigabit-Datenübertragung über Lichtwellenleiter, Multimode, mit Wellenlänge 850 nm. Es werden 2 Fasern für die Datenübertragung benötigt. Gegenüber früheren Standards ist die maximale Reichweite bereits eingeschränkt und auch von der Art der Faser abhängig. Mit einer OM2Faser (50/125) können Distanzen bis 550 m überbrückt werden, mit Faser 62.5/125 (OM1) hingegen nur max. 275 m. Die verbesserten Multimodefasern OM3 und OM4 (beide Faser 50/125) erlauben Distanzen bis zu 900 m bzw. 1 km.

8-001 B


ETHERNET IEEE 802.3 Allgemeines - Fortsetzung 1000Base-LX: Gigabit-Datenübertragung über Lichtwellenleiter mit Wellenlänge 1310 nm. Es werden 2 Fasern für die Datenübertragung benötigt. 1000Base-LX kann sowohl mit Multimode-Kabeln als auch mit Singlemode-Kabeln eingesetzt werden. Die Reichweiten sind allerdings höchst unterschiedlich, nämlich 220 m mit Multimode-Faser 62.5/125, 550 m mit Multimode-Faser 50/125 und 5 km mit Singlemode-Faser. Mittels eines technischen Tricks lassen sich aber auch unter Multimode Reichweiten bis 2 km erreichen. Es wird hierbei ein MCP-Kabel (Mode Conditioning Patchcord) verwendet. Dies ist ein Multimode-Patchkabel, bei dem auf einer Seite auf nur einer Faser eine Singlemode-Faser mit Singlemode-Stecker aufgespleißt ist. Diese Faser wird jeweils auf den SendePort der Geräte gesteckt. Ein MCP-Kabel muss dabei natürlich auf beiden Seiten der Verkabelungsstrecke eingesetzt werden, da ja jedes Gerät sowohl einen Sende-Port (TX) als auch einen EmpfangsPort (RX) hat. 1000Base-LH: Dies ist eine erweiterte Form von 1000Base-LX, ebenfalls mit Wellenlänge 1310 nm. Die Reichweite beträgt 10 km mit Singlemode-Faser. Ansonsten gilt das Gleiche, wie bereits unter 1000Base-LX beschrieben. Auch bei 1000Base-LH werden 2 Fasern für die Datenübertragung benötigt. Es gibt aber auch hier "WDM"-Geräte (siehe auch 100Base-FX), die eine Übertragung auf nur einer Singlemodefaser ermöglichen, ebenfalls unter Nutzung des zweiten optischen Fensters von 1550 nm. 1000Base-LH wird auch oft als 1000Base-LX/LH angeführt, bei manchen Gerätebeschreibungen sogar nur als 1000Base-LX mit Reichweite 10 km. 1000Base-ZX: Gigabit-Datenübertragung über Lichtwellenleiter, Singlemode, mit Wellenlänge 1550 nm. Die maximale Verkabelungslänge ist 50 km. Mit besonderen Geräten mancher Hersteller und mit einer dispersionskompensierten Faser (DSF-Faser) sind auch Längen bis 70 km und 100 km möglich. 1000Base-ZX benutzt ebenso wie alle anderen Gigabit-Varianten die 8B/10B-Kodierung. 10GBase-SR: 10 Gigabit Datenübertragung über Lichtwelle, Multimode, bei einer Wellenlänge von 850 nm und einer 64B/66B-Kodierung. Es werden 2 Fasern für die Datenübertragung benötigt. Die maximale Reichweite beträgt nur 33 m bei einer 62.5/125-Faser und 82 m bei einer standard 50/125Faser (OM2). Mittels der neu entwickelten 50/125 OM3-Faser lassen sich Reichweiten bis 300 m erzielen, bei einer OM4-Faser sogar bis 550 m. 10GBase-SW: Prinzipiell wie 10GBase-SR, verwendet aber in der Kodierung eine Anpassung an das SDH/SONET-WAN-Frameformat. So verringert sich die erzielbare Datenrate auf 9,88 Gbps. Die Reichweiten sind analog zu 10GBase-SR. 10GBase-LR: 10 Gigabit Datenübertragung über Lichtwelle, Singlemode, bei einer Wellenlänge von 1310 nm und einer 64B/66B-Kodierung. Es werden 2 Fasern für die Datenübertragung benötigt. Die maximale Reichweite beträgt 10 km. 10GBase-LW: Prinzipiell wie 10GBase-LR, verwendet aber in der Kodierung eine Anpassung an das SDH/SONET-WAN-Frameformat. So verringert sich die erzielbare Datenrate auf 9,88 Gbps. Die maximale Reichweite beträgt 10 km. 10GBase-ER: 10 Gigabit Datenübertragung über Lichtwelle, Singlemode, bei einer Wellenlänge von 1550 nm und einer 64B/66B-Kodierung. Es werden 2 Fasern für die Datenübertragung benötigt. Die maximale Reichweite beträgt 40 km. 10GBase-EW: Prinzipiell wie 10GBase-ER, verwendet aber in der Kodierung eine Anpassung an das SDH/SONET-WAN-Frameformat. So verringert sich die erzielbare Datenrate auf 9,88 Gbps. Die maximale Reichweite beträgt 40 km. 10GBase-LX4: 10 Gigabit Datenübertragung über Lichtwelle, Multimode, bei einer Wellenlänge von 1310 nm und einer 8B/10B-Kodierung. Es werden 4 Fasern für eine Datenübertragung benötigt. Es wird auch ein Wellenlängenmultiplexverfahren (WWDM-Modus) angewendet. Die maximale Reichweite beträgt 300 mit Multimodefasern. 10GBase-EX: 10 Gigabit Datenübertragung über Lichtwelle, Singlemode, bei einer Wellenlänge von 1550 nm und einer 8B/10B-Kodierung. Es werden 4 Fasern für eine Datenübertragung benötigt. Es wird auch ein Wellenlängenmultiplexverfahren (WWDM-Modus) angewendet. Die maximale Reichweite beträgt 50 km. 10GBase-EX ist kein offizieller Standard, wird aber von einigen Herstellern aktiver Komponenten wie beschrieben angeboten.

8-001 C


ETHERNET IEEE 802.3 Allgemeines - Fortsetzung 10GBase-CX4: 10 Gigabit Datenübertragung über spezielle Kupferkabel (doppelt twinaxiales IB4XKabel). "Twinax" hat hierbei nichts mit dem aus der IBM-Welt bekannten Koaxkabel zu tun, sondern ist ein speziell geschirmtes 8-paariges Kupferkabel, das auch bei "Infiniband" benutzt wird. Das 10 Gigabit Attachment Unit Interface (XAUI) teilt den Datenstrom für die Übertragung auf vier Transmitter und Receiver auf. Jedes dieser Paare arbeitet mit einer Datenrate von 3,125 Gbit/s pro Kanal und einer 8B/10B-Codierung. Als Steckverbinder wird ein spezieller Champ-Stecker mit Metallhaube verwendet. Die Reichweite beträgt max. 15 m. Anwendung findet 10GBase-CX4 bei speziellen Switch-zuSwitch oder Server-Cluster Verbindungen. 10GBase-T: Diese 10 Gigabit Datenübertragung über Kupferkabel wurde im Sommer 2006 normiert. Es wird wieder ein 4-paariges Kabel verwendet (Datenübertragung auf allen 4 Paaren) und die Segmentlänge beträgt wieder 100 m. Zur Erfüllung dieser Norm musste der neue Kabelstandard "Category 6a" geschaffen werden. Das "a" steht hierbei für "augmented" (= vergrößert, gesteigert). Mit bisherigen Cat.6 Kabeln und Komponenten ist eine 10 Gigabit Übertragung nicht möglich. 10GBase-LRM: Ein erst im September 2006 ratifizierter Standard (IEEE 802.3aq), der eine 10 Gigabit Übertragung auf Lichtwellenleiterkabel, Multimode, Faser 62.5/125 bis 220 m ermöglicht. 40GBase-X und 100GBase-X: Die Norm IEEE 802.3ba wurde im Juni 2010 ratifiziert und beschreibt die Datenübertragung bis 40 Gigabit sowie 100 Gigabit. Die einzelnen Untergruppen sind hierbei wie folgt definiert: - 40GBase-SR4: Datenübertragung über Lichtwelle mit 4 Fasernpaaren eines Multimodekabels (mit Wellenlänge 850 nm, OM3 bis 100 m, OM4 bis 125 m). - 40GBase-LR4: Datenübertragung über Lichtwelle mit 1 Fasernpaar eines Singlemodekabels (mit Wellenlängen um 1300 nm unter Anwedung der WDM-Technologie, OS2 bis 10 km). - 40GBase-ER4: Datenübertragung über Lichtwelle mit 1 Fasernpaar eines Singlemodekabels (mit Wellenlängen um 1300 nm unter Anwedung der WDM-Technologie, OS2 bis 40 km). - 40GBase-FR: Datenübertragung über Lichtwelle mit 1 Fasernpaar eines Singlemodekabels (mit Wellenlänge 1310 nm oder 1550 nm, OS2 bis 2 km). - 40GBase-KR4: Datenübertragung über Kupfer für kurze Strecken im Backplanebereich (mit 4 Leitungspaaren, bis 1.0 m). - 40GBase-CR4: Datenübertragung über Kupfer für Switch-zu-Switch oder Server-Cluster Verbindungen (mit speziellem twinaxial Kabel, bis 10.0 Meter - QSFP-Kabel, 4 x 10 Gbps). - 40GBase-T: Datenübertragung über Kupfer unter Verwendung eines 4-paarigen Twisted-Pair Kabels, vermutlich Category 7A. An dieser Norm arbeitet derzeit eine IEEE-Arbeitsgruppe, die Ende 2014/Anfang 2015 zum Abschluß kommen soll. - 100GBase-SR10/SR4: Datenübertragung über Lichtwelle Multimode mit Wellenlänge 850 nm. SR10 verwendet 10 Fasernpaare zu je 10 Gbps, SR4 hingegen 4 Fasernpaare zu je 25 Gbps. Reichweite 100 m mit OM3/OM4 Kabel. - 100GBase-LR4: Datenübertragung über Lichtwelle mit 1 Fasernpaar eines Singlemodekabels (mit Wellenlängen um 1300 nm unter Anwedung der WDM-Technologie, OS2 bis 10 km). - 100GBase-ER4: Datenübertragung über Lichtwelle mit 1 Fasernpaar eines Singlemodekabels (mit Wellenlängen um 1300 nm unter Anwedung der WDM-Technologie, OS2 bis 40 km). - 100GBase-KR4: Datenübertragung über Kupfer für kurze Strecken im Backplanebereich (mit 4 Leitungspaaren, bis 1.0 m). - 100GBase-CR10: Datenübertragung über Kupfer für Switch-zu-Switch oder Server-Cluster Verbindungen (mit speziellem twinaxial Kabel, bis 7.0 Meter - 10 x 10 Gbps). In der IEEE 802.3 wurden aber auch wichtige Elemente für die Datenübertragung, wie sie heutzutage Standard sind, genormt. Erwähnt sei hierzu die IEEE 802.3x (1997) für die "full duplex" Datenübertragung, die IEEE 802.3ac (1998), welche durch eine Erweiterung der "frame size" (Paketgröße) erst "tagged VLAN" und "QoS" (Quality of Service) zulässt, sowie die IEEE 802.3ad (2000), die wiederum die Erweiterung der Bandbreite bei Switch-zu-Switch Verbindungen durch "link aggregation" (port trunking) ermöglicht. Für mehr Informationen zu diesen Normen siehe unseren Katalog Nr. 8.2 - "Aktive Netzwerkkomponenten" ab Seite 8-450 A. 8-001 D


ETHERNET IEEE 802.3 Zusammenhang IEEE-Norm - Category/Klasse Ein oft gemachter Fehler ist, die IEEE-Norm und eine Verkabelungsnorm gleichzusetzen. Die IEEENorm beschreibt nur die Rahmenbedingungen einer Datenübertragung, also welche Übertragungsgeschwindigkeit mit welchen Protokollen und Kodierungen über welche Längen mit welcher Art Kabel möglich sein soll. Die letztendlich technische Umsetzung bleibt der Industrie überlassen. Diese normt dann in Ihren Gremien erst den dazu passenden Verkabelungsstandard (Category/Klasse), also welches Aussehen und Eigenschaften die verwendeten Kabel und Steckverbinder haben müssen und vor allem, welche Messungen zur Überprüfung notwendig sind. Natürlich arbeiten die Verkabelungsgremien und das IEEE "Hand-in-Hand", aber es ist in der Vergangenheit schon vorgekommen, dass eine IEEE-Norm verabschiedet wurde, die dann in der Praxis eigentlich nie zur Anwendung gekommen ist (z.B.: 100Base-T2 oder 1000Base-CX). Umgekehrt sind auch Verkabelungsnormen aufgestellt worden, die nie in einer IEEE 802.3 Norm Ihre entsprechende Anwendung fanden. So geschehen mit Category 4 oder auch mit Category 6. Vermutlich droht auch der Category 7 ein ähnliches Schicksal. So werden dann Nachnormierungen und Normanpassungen vorgenommen, die dann mit einem Zusatzbuchstaben zur ursprünglichen Norm versehen werden. Diese "Diskrepanzen" haben banale wirtschaftliche Gründe. Während das IEEE Normen herausbringen muss, die für alle Hersteller von entsprechenden Komponenten (also auch aktive Komponenten) bindend sind, kümmern sich die Verkabelungsgremien hauptsächlich nur um die "passiven" Komponenten, also die Kabel und "Steckverbindungen". Da sich ein Produkt natürlich besser verkaufen lässt, wenn es irgend einer Norm entspricht, so kommt es zu Normen, die in der Praxis dann keine echte eigene Anwendung haben. Die EIA/TIA US-Norm "Category" normiert in der entsprechenden Kategorie immer sowohl den "Channel" (also das gesamte Verkabelungssystem) als auch die einzelne Komponente. Das internationale bzw. europäische Normungsinstitut (ISO/IEC) nimmt Ihre "Channel"-Einteilung allerdings in "Klassen (Class)" vor. Die entsprechende Klasse wird statt mit einer Ziffer, mit den Buchstaben des Alphabets bezeichnet. Der ISO/IEC Komponentenstandard wird allerdings auch in "Category" eingeteilt. Untenstehende Tabelle verdeutlicht den Zusammenhang zwischen "Category" und "Class". Es ist zu beachten, dass es für manche "US-Category" keine entsprechenden Normen in der ISO/IEC gibt. Bei Category 6A hat die ISO/IEC für den Komponentenstandard etwas strengere Werte formuliert als die entsprechende US-Norm. Um dies besser zu verdeutlichen wird der ISO/IEC Standard als Category 6A (also mit tiefgestelltem Buchstaben "A") bezeichnet. Eine Komponente, die also Cat. 6A entspricht, kann somit tatsächlich etwas besser als eine, die "nur" Cat. 6A entspricht. Es gibt aber keinen Unterschied in der finalen Anwendung. Die gesamte Verkabelung kann aber nur Category 6A (US-Norm) oder Klasse EA (ISO/IEC) entsprechen. Die US-Norm für Category 7A ist noch nicht finalisiert. Trotzdem wird der Komponentenstandard der ISO/IEC aus Analogiegründen als Cat. 7A bezeichnet. EIA/TIA Category 3 (Category 4) (Category 5) Category 5e Category 6 Category 6A Category 7

ISO/IEC Class C ----Class D Category Class E Category Class EA Category Class F Category Class FA Category

5e 6 6A 7 7A

Bandbreite bis 16 MHz bis 20 MHz bis 100 MHz

Anw endungen/m ax. Datenrate 10Base-T/10 Mbps, Token Ring/16 Mbps, 100Base-T4/100 Mbps, ISDN spezielle Token-Ring Anw endung; mittlerw eile aus EIA/TIA gestrichen 10Base-T/10 Mbps, 100Base-TX/100 Mbps; mittlerw eile gestrichen

bis 100 MHz

10Base-T/10 Mbps, 100Base-TX/100 Mbps, 1000Base-T/1000 Mbps

bis 250 MHz

Anw endungsgleich mit Category 5e

bis 500 MHz

10GBase-T/10 Gbps, abw ärtskompatibel

bis 600 MHz

keine eigene Anw endung vorgesehen, kompatibel zu 10GBase-T

bis 1000 MHz Multimedia-Anw endungen, 40GBase-T (geplant) mit höherer Bandbreite

8-002


DIE VERKABELUNGSSTANDARS Allgemeines - Messkriterien Die US-Norm "Category" sowie die ISO/IEC-Norm "Klasse" spezifiziert immer die gesamte Strecke zwischen 2 elektronischen Komponenten ("Channel"), also das Wandkabel inkl. Wanddose, Verteilerpanel und Patchkabel. Bei einer Kombination von Elementen unterschiedlicher Kategorien entspricht die gesamte Übertragungsstrecke nur der des Elements mit der niedrigsten Kategorie. Es ist aber mitunter schwierig, nach erfolgter Installation von Panelen, Wandkabel und Dosen, eine echte "ChannelMessung" durchzuführen, da die Längen und Qualität der Patchkabel und Anschlusskabel oft erst danach vom Endkunden bestimmt wird. Die EIA/TIA definiert daher auch einen "Basic Link". Dieser wird an Panel und Dose (dazwischen angeschlossenes Wandkabel) mit maximal 2.0 Meter langen Patchkabel gemessen. Die ISO hingegen definiert einen "Permanent Link", ebenfalls zwischen Panel und Dose, aber ohne Patchkabel, nur inkl. Steckverbinder des Messgerätes. Daher gibt es bei den entsprechenden Messgeräten eigene "Adapter", die je nach gewünschter Mess-Klasse aufgesetzt werden. In der Praxis wird je nach Gegebenheiten und/ oder den vorhandenen Messgeräten eine der beiden Messarten (ab Klasse EA zumeist "Permanent Link") verwendet. Wichtig ist nur, ein System immer mit der gleichen Messart zu prüfen, um die Ergebnisse vergleichbar zu machen. Bei einer Datenübertragung mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit ergeben sich eine Reihe von Effekten (Störungen), die eigentlich der optimalen Datenübertragung gegenläufig sind. Diese "Störungen" können mit Messgeräten gemessen werden. Je geringer die Störungen, desto besser die Datenübertragung. Die Normen spezifiziert daher "Eckpunkte", wie groß eine gewisse Störung sein darf, so dass eine Datenübertragung gemäß der Normdefinition auf alle Fälle noch möglich ist. Alle Messungen werden in Dezibel (dB) durchgeführt. Die Werte ändern sich mit der Frequenz. Folgende "Störungen" treten bei einer Datenübertragung auf: - "Dämpfung" (Attenuation): Jedes Signal wird durch das Kabel und Steckverbindungen abgeschwächt ("gedämpft"). Es kommt daher beim Empfänger schwächer an, als vom Sender abgeschickt. Dieser Unterschied wird mit der Dämpfung gemessen. Da diese auch von der Kabellänge abhängig ist, wird als Basisbezug immer eine Länge von 100 m angenommen. Jeder Dämpfungsmessung geht daher eine Längenmessung voraus, was die Messgeräte aber automatisch vornehmen. Um eine richtige Längenmessung vornehmen zu können, ist es notwendig, den NVP-Wert (Nominal Velocity of Propagation - Charakteristische Signalausbreitungsgeschwindigkeit) des Kabels zu kennen. NVP wird in Prozent der Lichtgeschwindigkeit angegeben und ist dem Datenblatt des jeweiligen Kabelherstellers zu entnehmen. Üblicherweise liegt dieser Wert bei den in der strukturierten Verkabelung verwendeten Massivleiter-Kabeln zwischen 65%-80% (0.65-0.80). - "NEXT" (Near End Cross Talk- Nahnebensprechen): Störung, die ein Sendesignal durch Überkopplung am Empfänger eines anderen Paares auf der "gleichen Seite" verursacht. - "FEXT" (Far End Cross Talk - Übersprechen am fernen Ende)" bzw. "ELFEXT" (Equal Level Far End Cross Talk): Störung, die ein Sendesignal durch Überkopplung am Empfänger eines anderen Paares auf der "gegenüberliegenden Seite" verursacht. Der Unterschied zwischen FEXT und ELFEXT ist, dass in die entsprechende Formel einmal das Sendesignal eingesetzt wird und einmal das Nutzsignal (= Sendesignal, das am gegenüberliegenden Empfänger durch Dämpfung "geschwächt" ankommt). - "ACR" (Attenuation to Crosstalk Ratio - Signal-Störabstand): Wird mathematisch als Differenz zwischen NEXT und Dämpfung berechnet. Da die Dämpfung mit steigender Frequenz steigt, NEXT aber mit steigender Frequenz fällt, kann ACR bei hohen Frequenzen einen kritischen Wert erreichen. Bei einem ACR-Wert von unter 3.0 wird eine Datenübertragung als unmöglich angesehen .- "RL" (Return Loss - Rückflussdämpfung) und "SRL" (Structural Return Loss): Störung, die ein Sendesignal durch Rückkopplung am eigenen Empfänger des gleichen Paares verursacht. Der Unterschied bei der Messung von RL und SRL ist, dass bei SRL das andere Ende mit einem 100 Ohm Widerstand abgeschlossen wird.

8-003 A


DIE VERKABELUNGSSTANDARS Allgemeines - Messkriterien - Fortsetzung - "SKEW DELAY" (Signallaufzeitunterschiede auf verschiedenen Paaren): Wurde früher oft nicht extra gemessen, sondern dem Datenblatt des Kabelherstellers entnommen. Kann sich aber durch schlechte Verlege- oder Anschluss-Arbeit verändern. - "PS-NEXT" (Powersum Near End Cross Talk - Summe Nahnebensprechdämpfungen): Störung, die die Sendesignale aller anderen 3 Paare durch Überkopplung auf den Empfänger der gleichen Seite des zu messenden Paares verursachen. - "PS-ACR" (Powersum Attenuation to Crosstalk Ratio - Summe Signal-Störabstand): Differenz aus Dämpfung und PS-NEXT eines Paares. - "PS-FEXT" (Powersum Far End Cross Talk): Störung, die die Sendesignale aller anderen 3 Paare durch Überkopplung auf den Empfänger der gegenüberliegenden Seite des zu messenden Paares verursachen. Wird nicht extra gemessen, sondern über die Dämpfung mathematisch aus dem Messwert von "PS-ELFEXT" errechnet. - "PS-ELFEXT" (Powersum Equal Level Far End Cross Talk): Wie "PS-FEXT", aber in die entsprechende Formel wird statt dem Sendesignal das Nutzsignal (= Sendesignal, das am gegenüberliegenden Empfänger durch Dämpfung "geschwächt" ankommt) eingesetzt.

Category 5 (Cat.5) Der erste wirklich weltweit verbreitete Standard für die strukturierte Verkabelung mit Twisted-Pair Kabel war "Category 5 (Cat.5)". Dieser wurde in der Norm EIA/TIA 568 (USA-Standard) geregelt. In der ISO/ IEC 11801 (Internationale Norm) und EN 50173 (Europäische Norm) entsprach dies der "Class D". Die Entwicklung von Gigabit-Komponenten machte aber eine neue Norm notwendig, nämlich Category 5e. Bis ca. Ende 2001 existierten beide Normen nebeneinander. Dann wurde Category 5 zugunsten von Category 5e aufgelassen und auch die Klasse D wurde auf die neuen Werte adaptiert. Erweiterungen von bestehenden Cat.5-Netzen können selbstverständlich auch mit Cat.5e oder Cat.6 Komponenten durchgeführt werden. Bei Cat.5 wurde hauptsächlich auf Dämpfungswerte (dB) und NahnebensprechWerte (NEXT) bei bestimmten Frequenzen Wert gelegt. Es gibt genormte Messpunkte, die auch in entsprechenden Zertifikaten und Messprotokollen angesprochen werden. Die Werte für Category 5 entsprachen hierbei etwa jenen von Category 5e (siehe Tabelle bei Cat.5e). Category 5 war das empfohlene Verkabelungssystem für 10Base-T (Twisted-Pair Ethernet) und das vorgeschriebene System für 100Base-TX (Fast Ethernet). Da beide Systeme nur eine 2-paarige Datenübertragung benötigen, waren keine weiteren Messwerte erforderlich (vergleiche Category 5e).

8-003 B


DIE VERKABELUNGSSTANDARS Category 5e (Cat.5e, Enhanced Category 5), Class D Diese Norm wurde im November 1999 in der TIA/EIA (568-A-5) verabschiedet und und von der ISO/IEC in die "Klasse D" übernommen. Sie ermöglicht die Datenübertragung über Kupfer bis 1 Gbps (1000 Mbps). Gegenüber Cat.5 und 100Base-TX gibt es hierbei eine wichtige Änderung: Die Datenübertragung mit 1 Gbps erfolgt über ein 4-paariges Kabel, es werden also alle 8 Leiter eines Kabels verwendet. Früher übliche "Split-Verkabelungen" (also 2 RJ45-Anschlüsse über nur ein Cat.5 Kabel) können daher bei der Gigabit-Datenübertragung nicht mehr eingesetzt werden. Bei der Datenübertragung über 4 Paare, kommen neue "Störungen" hinzu, nämlich die Beeinflussung eines Leiters durch die anderen Paare. Diese werden unter dem Begriff "Powersum", abgekürzt "PS" zusammengefasst. So ergeben sich neue Messkriterien wie PS-NEXT, PS-ACR, PS-FEXT und PSELFEXT. Die Messwerte, die auch schon unter Cat.5 von Bedeutung waren, sowie die neuen "PowersumWerte" sind nachstehend aufgelistet (Angaben für Wandkabel - die Werte für einen "Basic Link" sind jeweils etwas höher in der Dämpfung, bzw. niedriger in den anderen Werten). Allgemein gilt: Je niedriger die Dämpfung eines Kabels oder Systems ist, desto besser, bzw. je höher die NEXT-, ELFEXT-, ACRsowie deren "Powersum" und SRL-Werte sind, desto besser. bei Frequenz 1 MHz 4 MHz 10 MHz 16 MHz 20 MHz 31.25 MHz 62.5 MHz 100 MHz

Dämpfung (dB/100 m)1)2) max. 2.1 max. 4.3 max. 6.6 max. 8.2 max. 9.2 max. 11.8 max. 17.1 max. 22.0

NEXT (dB) min. 65.3 min. 56.3 min. 50.3 min. 47.3 min. 45.8 min. 42.9 min. 38.4 min. 35.3

ELFEXT (dB) min. 58.0 min. 49.0 min. 40.0 min. 36.0 min. 33.0 min. 27.0 min. 23.0 min. 20.0

ACR (dB) min. 63.2 min. 52.0 min. 43.7 min. 39.1 min. 36.6 min. 31.1 min. 21.3 min. 13.3

SRL (dB) min. 23 min. 23 min. 23 min. 23 min. 23 min. 21 min. 18 min. 16

1) Dämpfung kann für Patchkabel-Litzenleiter AWG 24/7 um bis zu 20% höher liegen (nach EIA/TIA 568-A) 2) Dämpfung kann für Patchkabel-Litzenleiter AWG 26/7 um bis zu 50% höher liegen (nach ISO/IEC 11801)

bei Frequenz 1 MHz 10 MHz 16 MHz 25 MHz 100 MHz

PS-NEXT (dB) min. 57.0 min. 45.6 min. 42.3 min. 39.1 min. 29.3

ELFEXT (dB) min. 58.0 min. 40.0 min. 36.0 min. 32.1 min. 20.0

PS-ELFEXT (dB) min. 55.0 min. 37.0 min. 33.0 min. 29.1 min. 17.0

Return Loss (dB) min. 17.0 min. 17.0 min. 17.0 min. 16.4 min. 12.2

Delay Skew (10 MHz): max. 50 ns/100 m Bei modernen Switches haben alle Ports bereits die Zusatzfunktion "MDI/MDI-X auto". Bei dieser Funktion erkennt der Switch (Port) automatisch, ob er mit einem anderen Switch oder mit einer Netzwerkkarte zusammen geschaltet ist (siehe auch unseren Katalog 8.2 - "Aktive Netzwerkkomponenten"). Eine Switch zu Switch-Verbindung kann daher auch mit einem standard Patchkabel (1:1 beschalten) erfolgen und es ist kein Auskreuzkabel mehr notwendig. Ebenso verhält es sich mit modernen Netzwerkkarten. Ein Auskreuzkabel ist daher nur bei der Verbindung zweier gleichartiger Komponenten (Switch-zu-Switch, Karte-zu-Karte) nowendig, wenn diese Komponenten nicht über einen eigenen Uplink-Port oder über die "MDI/MDI-X" Funktion verfügen. Für den SOHO-Bereich (Small Office Home Office) sowie für Klein- und Mittelbetriebe ist eine Verkabelung nach Cat.5e sicher ausreichend, sofern nicht große grafische oder Multimedia-Anwendungen bearbeitet werden. Bei sehr störanfälliger Umgebung bzw. ungünstigen Verkabelungsbedingungen kann eine Cat.6 Verkabelung ein stabileres Netzwerk ergeben. 8-004


DIE VERKABELUNGSSTANDARS Category 6 (Cat.6), Class E Category 6 spezifiziert ein Verkabelungssystem mit einer Bandbreite von 250 MHz. Die Norm wurde im Juni 2002 von der EIA/TIA verabschiedet (ANSI/TIA/EIA-568-B.2.1) und wurde in die "Klasse E" der ISO 11801 übernommen. Die Messkriterien sind im Wesentlichen die gleichen wie unter Category 5e. Die Dämpfung ist, speziell im oberen Frequenzbereich, etwas weniger, aber die NEXT-, FEXT- und ELFEXTWerte, sowie deren "Powersum" sind deutlich höher. Daher ergibt sich auch ein höherer ACR-Wert, was den Schluss zulässt, dass die Datenübertragung weniger "störanfällig" ist. In den Datenblättern mancher Cat.6 Komponenten findet sich die Bezeichnung "Category 6 deembedded". Dies stammt noch aus der Anfangszeit von Cat.6 und bezeichnet Komponenten, die mit ebensolchen anderer Hersteller "interoperabel" sind, also auch in einem "Mix-and-Match"-System eingesetzt werden können. "De-embedded" ist aber keine offizielle Norm und die Interoperabilität der Komponenten ist mittlerweile auch Bestandteil der Norm. "De-embedded" Komponenten weisen daher nicht zwangsläufig irgendwelche Vorteile gegenüber nicht so bezeichneten Cat.6 Komponenten auf. Alle von uns angebotenen Category 6 Komponenten sind gemäß unserer hauseigenen Tests "de-embedded", aber aus oben genannten Gründen wird dies auf Katalogseiten und Datenblättern nicht extra erwähnt. Sicher ist jedoch, dass auch unter Cat.6 de-embedded nur eine Datenübertragung bis 1 Gbps (1000 Mbps) garantiert werden kann und keinesfalls mit dem Category 6A Standard verwechselt oder gleichgestellt werden darf. Bei günstigen Verkabelungsverhältnissen ist zwar über Cat.6 auch eine Datenübertragung von 10 Gbps auf Kurzlängen (ca. 30 m) möglich, aber weder Cat.6 Messergebnisse noch irgendwelche Cat.6 Komponentendatenblätter können hierüber eine verbindliche Aussage treffen. Der Steckverbinder ist auch unter Cat.6 weiterhin der bekannte RJ45-Plug, allerdings in einer für Cat.6 "angepassten" Version.

Category 6A (Cat.6A), Category 6 A (Cat.6 A ), Class E A Bereits im Sommer 2006 wurde die Norm 10GBase-T (IEEE 802.3an) verabschiedet, die einen Datenübertragung bis 10 Gigabit auf einer Länge von 100 m spezifiziert. Der entsprechende Verkabelungsund Komponenten-Standard hat aber bis 2008 auf sich warten lassen. Bei dem neuen Standard "Category 6A" wird die Bandbreite des Systems auf 500 MHz erhöht. Der empfohlene Steckverbinder ist weiterhin der bekannte RJ45-Stecker, allerdings in der "verbesserten" Cat.6A Version. Es hat sich herausgestellt, dass bei diesen hohen Datenübertragungen noch weitere "Störfaktoren" dazu kommen, nämlich "ANEXT" (alien near end crosstalk) und "AFEXT" (alien far end crosstalk). Dies gibt die Beeinflussung an, die andere, in der Nähe verlegte Kabel ("aliens"), auf den übertragenden Leiter ausüben. Dies ist natürlich äußerst schwer zu messen. Ein Cat.6A Netzwerk sollte man daher nur von geschultem Fachpersonal verlegen lassen, wenn man nicht will, dass der "Hauselektriker" ein Cat.5eNetzwerk daraus macht. Große Verwirrung herscht oft über die Schreibweise dieser Kategorie - hier muss man genau lesen, denn es gibt tatsächlich kleine Unterschiede. Die amerikanische Norm schreibt sich Category 6A (also mit "A" als Großbuchstaben). Die ISO/IEC hat in der "Klasse EA" nur den Channel normiert, während der Komponentenstandard als Category 6A (Buchstabe "A" tiefgestellt) bezeichnet wird und etwas strengere Werte hat als in der US-Norm Category 6A (= Channel und Komponente). Eine Komponente, die also Cat. 6A entspricht kann somit tatsächlich etwas besser sein als eine, die "nur" Cat. 6A entspricht. Es gibt aber keinen Unterschied in der finalen Anwendung. Die gesamte Verkabelung kann aber nur der Category 6A (US-Norm) oder Klasse EA (ISO/IEC) entsprechen. Manche Computersysteme können das tiefgestellte "A" auch nicht richtig abbilden und so wird "Cat.6A" geschrieben, obwohl der ISO/IEC Komponentenstandard gemeint ist. In älteren Datenblättern findet sich auch die Bezeichnung Cat.6a (also "a" klein geschrieben) - gemeint ist hier zumeist die US-Norm Category 6A. 8-005


DIE VERKABELUNGSSTANDARS Category 7 (Cat.7), Class F, Category 7 A (Cat.7 A ), Class F A Als Category 7 (Class F) wird ein Verkabelungssystem mit einer Bandbreite bis 600 MHz bezeichnet. Schon früh wurde die erste Norm für das Wandkabel verabschiedet (EN50288-4-1). Da man bald erkannte, dass der bisherige RJ45-Plug bei 600 MHz bereits "überfordert" ist, suchten die Hersteller nach Alternativlösungen. Im Juli 2002 wurde der "GG45-Stecker" von NEXANS als Steckverbinder in die Norm für Cat.7 aufgenommen. Auch das amerikanischen "Siemon Tera 7"-Stecksystem wurde zugelassen. Für Cat.7 ist derzeit keine eigene Anwendung in der IEEE 802.3 vorgesehen. Da die Norm für das Category 7 Wandkabel bereits früher als die Norm für Category 6A verhanden war, gibt es entsprechende Cat.7 Kabel bereits länger auf dem Markt. Daher sind Cat.7 Kabel mitunter preisgünstiger und leichter erhältlich als entsprechende Cat.6A Kabel. Cat.7 Kabel haben den gleichen Aufbau und bieten überdies mehr Bandbreitenreserve als Cat.6A. Daher werden in Category 6A/Class EA Installationen oft Cat.7 Wandkabel eingesetzt. Mittlerweile hat man aber erkannt, dass die Bandbreite von 600 MHz für die geplanten MultimediaAnwendungen nicht ausreicht. Für uncompressed Breitband-Video (CATV) ist eine Bandbreite von 862 MHz notwendig. Es wurde daher von der ISO/IEC die neue Norm Class FA (Channel) bzw. Category 7A (Komponenten) geschaffen, die eben eine Bandbreite von 1000 MHz spezifiziert. Die oben genannten Stecker für Cat.7 wurden von den Herstellern "adaptiert" und sind nun auch für Cat.7A entsprechend. Die GG45-Lösung von NEXANS hat den enormen Vorteil, dass die Buchse mit dem bisherigen RJ45Plug steckkompatibel ist. Man kann sich daher bereits jetzt ein zukunftssicheres Netzwerk aufbauen, aber für den Anschluss der jetzt vorhandenen Endkomponenten preisgünstige Cat.5e oder Cat.6A Patchkabel verwenden. Sollten einmal Endkomponenten angeschafft werden, die die Class FA auch tatsächlich benötigen, so braucht man dann nur die Patchkabel zu tauschen und nicht etwa die ganze Verkabelung neu machen. Hinweis: Auch unter Cat.7/Klasse F sind bereits Kabel mit einer Bandbreite von 1000 MHz auf den Markt gekommen. Diese erfüllen aber nicht zwangsläufig Category 7A, da hier wieder neue Kriterien hinzu gekommen sind. Nur wenn das Kabel explizit als Cat.7A Kabel ausgezeichnet ist, ist eine normkonforme Verwendung gesichert. Zukunftsplan: Die IEEE-Arbeitgruppe, die derzeit an der Norm 40GBase-T ("Category 8") arbeitet, wird hierfür vermutlich Kabel mit einer Mindestbandbreite von >1200 MHz vorschreiben. Die IEEE 802.3 HSSG (High Speed Study Group) arbeitet auch bereits an einer Norm für 100 Gbps über ein 4-paariges Twisted-Pair Kabel. Im Laborversuch ist dies über Kurzlängen bereits gelungen. Entsprechende Normierungen und Praxis-Anwendungen werden aber noch einige Zeit auf sich warten lassen.

Leitungslängen und Montagerichtlinien Allen zuvor genannten Verkabelungsstandards sind folgende Punkte gemeinsam: a) Die verwendeten Kabel haben einen Wellenwiderstand von 100 Ohm. b) Die maximale Gesamt-Verkabelungslänge zwischen 2 aktiven Komponenten (Switch oder Netzwerkkarte) ist 100 m. Diese Länge ist hierbei wie folgt aufgegliedert: Maximal 10 Meter als Summe der Anschlusskabeln und Patchkabel (Litzenleiter) und 90 Meter Wandkabel (Massivleiter). Beide Längen sind Maximalwerte. Eine Verkürzung eines Leiters führt daher nicht zu einer Verlängerung des anderen! c) Die Verlegerichtlinien und Biegeradien der Kabel sind unbedingt einzuhalten. Jede Verkabelung sollte durch eine der gewünschten Category/Klasse entsprechenden, finale Messung überprüft werden. Wir können solche Messungen auf Wunsch für Sie durchführen. d) Die Verkabelung sollte ausschließlich von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. In unserer KSI-Akademie bieten wir regelmäßig solche Schulungen an.

8-006


DIE STRUKTURIERTE VERKABELUNG ALLGEMEINES Die "Strukturierte Verkabelung" ist ein universelles Verkabelungssystem, besonders geeignet für die so genannte “Tertiär-Verkabelung” (Stockwerksverkabelung). Es beschreibt die "letzten 100 m" bis zur Workstation. Der standardisierte Steckverbinder für die "Strukturierte Verkabelung" ist der RJ45-Stecker (Modular 8-8).

RJ45-Stecker (Plug), ungeschirmt

RJ45-Stecker (Plug), geschirmt

Als Kabel werden spezielle, 4-paarige, verdrillte TP-Leiter (Twisted-Pair) verwendet. Diese gibt es in geschirmter und ungeschirmter Ausführung. In Europa werden großteils geschirmte Kabel bevorzugt. Dies entspricht auch den meisten nationalen Vorschriften. Wir bieten daher für die Wandverkabelung zumeist geschirmte Kabel an. Patch- und Anschlusskabel im Telefonbereich werden hingegen auch ungeschirmt verwendet. Je nach Schirmung kann man die Kabel wie folgt einteilen (gemäß ISO/IEC-11801 (2002): U/UTP: Kabel ungeschirmt, Paare ungeschirmt F/UTP: Kabel mit einem Folien-Gesamtschirm, Paare ungeschirmt SF/UTP: Kabel mit einem Doppelschirm (Geflecht+Folie), Paare ungeschirmt FF/UTP: Kabel mit einem Doppelschirm (Folie+Folie), Paare ungeschirmt U/FTP: Paare einzeln geschirmt (PiMf = Paare in Metallfolie), kein Gesamtschirm F/FTP: Paare einzeln geschirmt (PiMf = Paare in Metallfolie), Folien-Gesamtschirm S/FTP: Paare einzeln geschirmt (PiMf = Paare in Metallfolie), Geflecht-Gesamtschirm Der erste weltweit verbreitete Standard für die "Strukturierte Verkabelung" war die Norm "Category 5", die im Jahr 2001 durch die Norm "Category 5e/Class D" ersetzt wurde. Auch alle nachfolgenden Normen wie Category 6/Class E, Category 6A/Class EA, Category 7/Class F und Class FA sind bestens für die "Strukturierte Verkabelung" geeignet. Vorteile der "Strukturierten Verkabelung": + Es ist die Möglichkeit gegeben, ein Gebäude zu verkabeln, bevor die letztendlich verwendete Netzwerkart bekannt ist, mit der Gewissheit, dass die Verkabelung kompatibel ist. + Erhöhte Flexibilität der gewählten Netzwerksysteme, da diese oft ausgebaut oder ersetzt werden können, ohne die Verkabelung zu ändern. Die verwendeten RJ45-Anschlüsse sind genormt. + Kostengünstige Twisted-Pair-Kabel, eventuell mit Baluns oder Adaptern verbunden, ersetzen kostspieligere Koax-Kabel oder andere Verkabelungsarten. + Unterstützt IEEE 802.5 (Token-Ring), IEEE 802.3 (Ethernet), IEEE 802.3u (Fast Ethernet), IEEE 802.3ab (Gigabit Ethernet), ISDN, FDDI, RS232/422/485, etc. + Unterstützt IEEE 802.3an (10 Gbps) ab Category 6A/Class EA Verkabelung, sowie den vermutlich neuen Standard 40GBase-T (40 Gbps) ab Class FA Verkabelung + Unterstützt Verkabelung von Sprache (Telefon), Daten und Bild (Video, Multimedia) mit einem Medium. Somit größtmögliche Flexibilität.

8-007


DIE STRUKTURIERTE VERKABELUNG VERKABELUNGSSCHEMA Die "Strukturierte Verkabelung" beruht auf der Verwendung von Hubs/Verteilern, Verteilerpanelen und Datendosen. Hubs/Verteiler sind hierbei Geräte, die die Sternstruktur der "Strukturierte Verkabelung" zu einem logischen Ring zusammenführen. Bei modernen IP-basierenden Netzwerken ist dies fast immer ein "Switch", es könnte aber auch ein RS 232-Multiplexer oder der Verteiler einer TelefonNebenstellenanlage oder ein ISDN-Verteiler sein, je nachdem welche "Netzwerkart" über die Verkabelung betrieben werden soll. Dieser Hub/Verteiler wird über ein Anschlusskabel mit der eigentlichen Recheneinheit (Host, Server, sonstige Anlage) verbunden. Viele Systeme erlauben auch den Anschluss mehrerer Recheneinheiten simultan (Serverfarm). Die rückwärtigen Anschlüsse auf dem Verteilerpanel sind jeweils mit den Buchsen in den Datensteckdosen fix verbunden. Dies erfolgt zumeist durch in der Wand oder in Kabelkanälen verlegte Kabel. Von der Datendose führt wieder ein Anschlusskabel zu der Arbeitseinheit (Workstation). Dies kann ein PC, Laptop, oder ein Telefon (analog oder VoIP), Fax, ISDN-Gerät oder aber auch nur eine Steuer- oder Registriereinheit, etc. sein, wiederum korrespondierend mit der zu übertragenden Netzwerkart. Zwischen dem Hub/Verteiler und dem Verteilerpanel werden Patchkabel geschaltet. Es ist möglich von mehreren Hubs/Verteilern, auch von unterschiedlicher Netzwerkart, auf ein Verteilerpanel zu "patchen". Ein bestimmter Port auf einem Hub/Verteiler kann so einer bestimmten Buchse in einer Datensteckdose zugeordnet werden. Wenn dieses System "im ganzen Haus" durchgezogen wird, ergeben sich eine Reihe von Vorteilen. So kann jede Arbeitseinheit mit Ihrem Anschlusskabel an jede Datensteckdose im Haus angesteckt werden, da ja überall die gleichen Buchsen (Schnittstelle RJ45) vorhanden sind. Es muss nur zuvor das Patchkabel auf einen anderen Port auf einem Verteilerpanel gesteckt werden und die Arbeitsstation ist nach wie vor mit dem selben Anschluss des Hub/Verteiler und somit auch mit der Recheneinheit verbunden. Andererseits ist es möglich, an eine Buchse einer Datensteckdose z.B. ein Telefon anzuschließen, wo vorher noch ein PC angeschlossen war. Jetzt muss nur das Patchkabel mit dem Ende, das vorher auf den Hub führte, in den Telefonverteiler gesteckt werden. Der Port auf dem Verteilerpanel bleibt gleich.

Schema einer Strukturierten Verkabelung Die Anschlusskabel und die Patchkabel sind üblicher Weise als Litzenleiter ausgeführt. Ein Patchkabel ist auf beiden Seiten, ein Anschlusskabel zumindest auf einer Seite mit einem RJ45-Stecker (Plug) versehen. Hub/Verteiler, Verteilerpanel und Datendosen weisen RJ45-Buchsen auf (bei manchen Hubs/ Verteilern müssen noch spezielle Adapter zwischengeschaltet werden um die Schnittstelle auf RJ45 zu konvertieren). Der Anschluss des Wandkabels auf dem Verteilerpanel kann über mehrere Systeme vorgenommen werden, es hat sich hier aber die LSA-Anschlusstechnik sowie I.D.C. durchgesetzt. Das Wandkabel ist üblicher Weise ein Massivleiter (Steifleiter). 8-008


DIE STRUKTURIERTE VERKABELUNG STANDARD-PINBELEGUNGEN Die meisten Standardsysteme sind bezüglich der Beschaltung des RJ45-Steckverbinders genormt, wie die untenstehende Grafik aufzeigt. Daher werden Patchkabel auch immer voll belegt. Nur bei Verwendung von Adaptern und Baluns muss man auf die richtige Beschaltung achten.

Von enormer Wichtigkeit ist die "paarweise" Aufschaltung beim RJ45-Steckverbinder. Alle verwendeten Kabel bei der "Strukturierten Verkabelung" sind paarweise verdrillt. Jeweils ein zusammengehöriges Paar muss auf den Pins 1+2, 3+6, 4+5, 7+8 aufgeschaltet werden. Bezüglich der Auswahl der Paare haben sich zwei Systeme durchgesetzt: EIA/TIA-568A und EIA/TIA-568B.

Beide Beschaltungen sind äquivalent funktionsfähig. Wichtig ist nur, dass zwei zusammengehörige Enden einer Verbindungsstrecke (z.B.: Panel-Dose) die gleiche Beschaltung aufweisen. Danach kann theoretisch "gewechselt" werden. Ein Patchkabel mit Beschaltung nach EIA/TIA-568B kann also auf Panele und Dosen die beide nach EIA/TIA-568A aufgeschalten sind, ohne Probleme angesteckt werden.

8-009


VERKABELUNGSSYSTEME MIT GARANTIE Manche Hersteller geben für Ihr Verkabelungssystem besondere Garantien, sowohl für die verwendeten Komponenten als auch für die auf diesem System zu übertragenden Protokolle. Im Garantiefall wird eine entsprechende Komponente oder ganzes System während der Garantiezeit kostenlos ersetzt. Die Voraussetzungen zur Erlangung einer solchen Systemgarantie sind wie folgt: a) Alle Verkabelungskomponenten (Dosen, Panele, Wandkabel) müssen vom gleichen System sein oder für dieses zugelassen sein. Es wird empfohlen, auch Patchkabel vom gleichen System zu verwenden. Diese sind aber nicht Gegenstand der Garantie, da sie nicht vor Ort gemessen werden. b) Die Verkabelung hat von einem für dieses Verkabelungssystem zertifizierten Fachpersonal zu erfolgen. Die Premium-Line KSI bildet in Zusammenarbeit mit Ihren Partnern derartiges Fachpersonal aus. Wir arbeiten bei Installationen nur mit solchen zertifizierten Subfirmen zusammen. Wir nennen Ihnen bei Bedarf aber auch gerne eine Fachfirma in Ihrer Nähe, die die entsprechende Zertifizierung bei uns erlangt hat. c) Das System muss nach den Verlegearbeiten von einem zertifizierten Messtechniker gemessen und "abgenommen" werden. Zumeist ist das Fachpersonal für die Verlegung auch als Messtechniker zertifiziert, da die entsprechenden Kurse Hand-in-Hand gehen. d) Die Messprotokolle müssen zu uns oder unserem Partner eingesendet werden. Nach Durchsicht dieser Messprotokolle und deren "Genehmigung" erhält der Endkunde ein Garantiezertifikat. e) Die Garantie gilt nicht für mutwillige oder versehentliche Beschädigung und auch nicht für unvorhersehbare äußere Einflüsse wie Überschwemmung, Erdbeben, Brand, etc.. f) Die Garantie erlischt bei unsachgemäßer Handhabung, Fehlbedienung oder "Eigen-Erweiterung" des Systems. Muss ein System erweitert werden, so kann eine Zusatzgarantie erwirkt werden, wobei hierfür wieder alle zuvor genannten Punkte eingehalten werden müssen. Unsere Systeme mit Garantie: 1) Premium-Line: Verkabelungssystem nach Category 5e, Category 6 oder Category 6A Standard, erhältlich in einer LSA- oder einer Keystone-Version. Garantiegeber: "Premium-Line Systems GmbH, Deutschland". Komponentengarantie: 25 Jahre. Protokollgarantie: 25 Jahre 2) Nexans Lanmark-5: Verkabelungssystem nach Class D/Category 5e Standard, erhältlich in einer KeystoneVersion. Garantiegeber: "Nexans CS Belgien". Komponentengarantie: 25 Jahre. Protokollgarantie: zeitlich unbegrenzt 3) Nexans Lanmark-6, Lanmark-6A: Verkabelungssystem nach Class E/Category 6 Standard, erhältlich in einer KeystoneVersion oder Class EA/Category 6A , erhältlich in einer Keystone-Version. Garantiegeber: "Nexans CS Belgien". Komponentengarantie: 25 Jahre. Protokollgarantie: zeitlich unbegrenzt 4) Nexans Lanmark-7, Lanmark-7A: Verkabelungssystem nach Class F/Category 7 Standard, geeignet für 10 Gbps Anwendungen nach IEEE 802.3an oder nach Class FA, geeignet für 40 Gbps Anwendungen. Beide erhältlich in einer Keystone-Version (GG45). Garantiegeber: "Nexans CS Belgien". Komponentengarantie: 25 Jahre. Protokollgarantie: zeitlich unbegrenzt Wir beraten Sie gerne zu den einzelnen Komponenten, sowie zu den garantierten Protokollen. Weiterführende Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage www.ksi-wien.at und in der Premium-Line KSI-Akademie. Zertifizierungen von Fachpersonal findet ebenfalls in der Premium-Line KSI-Akademie statt.

8-010


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, UNGESCHIRMT RJ45-STECKER (Plug), ungeschirmt a) RJ45-Plug, "Standard", ungeschirmt, für Flachkabel 8-poliger Steckverbinder, nur für Litzenleiter AWG 24-28 (max. Aderisolation 1.0 mm). Verwendung ausschließlich für Patch-Kabel. Die Kabeleinführung ist flach, daher ist dieses Stecker besonders für Telefonflachkabel (Serie "NT" - siehe auch unseren Katalog Nr. 7.0 - "ElektronikKabel") geeignet. Geeignet für UTP Cat.5e-Anwendungen.

Bestell-Nr. MOD 8-8

Lager-Nr. 6350088

Beschreibung RJ45-Stecker, "Standard", 8-pol., ungeschirmt, für Flachkabel

b) RJ45-Plug, "Standard", ungeschirmt, für Rundkabel 8-poliger Steckverbinder, nur für Litzenleiter AWG 24-28 (max. Aderisolation 1.0 mm). Verwendung ausschließlich für Patch-Kabel. Die Kabeleinführung ist abgerundet, daher ist dieses Stecker besonders für ungeschirmte Rundkabel geeignet. Geeignet für UTP Cat.5e-Anwendungen.

Bestell-Nr. MOD 8-8 RUND

Lager-Nr. 6350588

Beschreibung RJ45-Stecker,"Standard", 8-pol., ungeschirmt, für Rundkabel

c) RJ45-Plug, "short body", ungeschirmt, für Flachkabel 8-poliger Steckverbinder, nur für Litzenleiter AWG 24-28 (max. Aderisolation 1.0 mm). Verwendung ausschließlich für Patch-Kabel. Der Steckerkörper ist besonders kurz. Daher wird dieser Stecker gerne bei eingeschränkten Platzverhältnissen verwendet. Die Kabeleinführung ist flach, daher besonders für Telefonflachkabel geeignet. Er kann aber auch mir Rundleitern mit kleineren Querschnitt verwendet werden. Gütestufe 2, ca. 500 Steckzyklen, erfüllt Cat.5e Standard.

Bestell-Nr. MOD 8-8 SHORT

Lager-Nr. 6350188

Beschreibung RJ45-Stecker, "short body", 8-pol., ungeschirmt, für Flachkabel

d) RJ45-Plug, "Standard", ungeschirmt, für Rundkabel, Cat. 6 8-poliger Steckverbinder, nur für Litzenleiter AWG 24-28 (max. Aderisolation 1.0 mm). Verwendung ausschließlich für Patch-Kabel. Die Kabeleinführung ist abgerundet, daher ist dieses Stecker besonders für ungeschirmte Rundkabel geeignet. Mit speziellem "Insert" zum leicheteren Einlegen und Auffächern der Leiter. Gütestufe 1, über 1000 Steckzyklen, erfüllt Category 6 Standard.

Bestell-Nr. MOD 8-8 C6

Lager-Nr. 6350860

Beschreibung RJ45-Stecker, Cat. 6, 8-pol., ungeschirmt, für Rundkabel

8-040


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, UNGESCHIRMT RJ45-BUCHSEN (Keystone), ungeschirmt, Serie "BLE" Die RJ45-Keystone Buchsen der Serie "BLE" können in Verteilerpanele und Datensteckdosen der Serie "BLE" eingeclipst werden, aber auch in Fremdprodukte, sofern diese über Standard KeystoneAusschnitte verfügen (Einbaumaß (Ausschnitt): min. 14.6 x 19.2 mm, Materialstärke: max. 1.8 mm). Passend in folgende Artikel: - Panel: 8318116/PANEL BLE 16/1 OHNE 8318124/PANEL BLE 24/1 OHNE

- Dose:

8336922/C6A BLE45 BG OHNE 8336924/C6A BLE45 WS OHNE

a) Cat. 5e RJ45-Einbaubuchse, ungeschirmt: Ungeschirmte RJ45-Keystone Einbaubuchse der Serie "BLE", Farbe Weiss, mit LSA-Aufschalttechnik (180O), geeignet für Cat. 5e Anwendungen bis 100 MHz für Massivdraht AWG 24/1 und AWG 23/1. Als Besonderheit wird die Buchse inklusive aufsteckbaren Schließern geliefert. b) Cat. 6 RJ45-Einbaubuchse, ungeschirmt: Ungeschirmte RJ45-Keystone Einbaubuchse der Serie "BLE", Farbe Weiss, "toolless" (90O), geeignet für Cat. 6 Anwendungen bis 250 MHz für Massivdraht AWG 24/1 und AWG 23/1. Es werden alle 8 Leitungen gleichzeitig verpresst. Die Verpressung kann mit den Fingern oder mit Hilfe einer ParallellPresszange erfolgen. c) Cat. 6A RJ45-Einbaubuchse, ungeschirmt: Ungeschirmte RJ45-Keystone Einbaubuchse der Serie "BLE", Farbe Weiss+Schwarz, "toolless" (180O), geeignet für Cat. 6A Anwendungen bis 500 MHz für Massivdraht AWG 24/1 und AWG 23/1. Nach dem Einlegen der Leiter in den Vorsortierer werden alle 8 Leitungen gleichzeitig verpresst und danach überstrehende Drähte abgeschnitten. Die Verpressung kann mit den Fingern oder mit Hilfe einer Parallell-Presszange erfolgen. d) Cat.5e RJ45-Durchführung, ungeschirmt: Ungeschirmte RJ45-Keystone Durchführung der Serie "BLE", Farbe Schwarz. Dieser Adapter ermöglicht einen beidseitigen Anschluss mittels Patchkabel für Cat. 5e Anwendungen bis 100 MHz. Die Verdrahtung im Adapter ist 1:1. e) Cat.6 RJ45-Durchführung, ungeschirmt: Ungeschirmte RJ45-Keystone Durchführung der Serie "BLE", Farbe Schwarz. Dieser 1:1 Adapter ermöglicht einen beidseitigen Anschluss mittels Patchkabel für Cat. 6 Anwendungen bis 250 MHz.

MOD 8BLE EBU C5E

Bestell-Nr. MOD 8BLE EBU C5E MOD 8BLE EBU C6-TL MOD 8BLE EBU 10G MOD 8BLE DFG C5E MOD 8BLE DFG C6

MOD 8BLE EBU C6-TL

Lager-Nr. 8301208 8301217 8301238 8301288 8301298

MOD 8BLE EBU 10G

MOD 8BLE DFG C5E

MOD 8BLE DFG C6

Beschreibung RJ45-Keystone-Einbaubuchse, ungeschirmt, Cat. 5e RJ45-Keystone-Einbaubuchse, ungeschirmt, Cat. 6 RJ45-Keystone-Einbaubuchse, ungeschirmt, Cat. 6A RJ45-Keystone-Durchführung, ungeschirmt, Cat. 5e RJ45-Keystone-Durchführung, ungeschirmt, Cat. 6

8-041


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, UNGESCHIRMT VERTEILERPANELE, 19", für BLE-Keystones ungeschirmt Die Verteilerpanel haben 16 bzw. 24 Ausnehmungen, in welche Keystones der Serie "BLE" eingeclipst werden können. Da die Halterung aus Kunststoff ist, eignen sich diese Panel hauptächlich für ungeschirmte Keystones. Die Panel sind für 19-Zoll Rack-Einbau geeignet, 1 HE, Farbe Schwarz. Die Panele besitzen keine Zugentlastung oder Kabelhalterung für die ankommenden Leitungen. Bei Bedarf kann hierzu ein eigener Kabelabfang extra dazu bestellt werden. Auch die gewünschte Anzahl und Ausführung an Keystones ist extra zu bestellen.

PANEL BLE 24/1 OHNE PANEL BLE 16/1 OHNE Besonders geeignet für folgende Keystones: - 8301208/MOD 8BLE EBU C5E - 8301217/MOD 8BLE EBU C6-TL - 8301238/MOD 8BLE EBU 10G - 8301288/MOD 8BLE DFG C5E - 8301298/MOD 8BLE DFG C6

PANEL BLE ABFANG Bestell-Nr. PANEL BLE 16/1 OHNE PANEL BLE 24/1 OHNE PANEL BLE ABFANG

Lager-Nr. 8318116 8318124 8318190

Beschreibung Panel mit 16 Ausnehmungen für BLE-Keystones, 1 HE Panel mit 24 Ausnehmungen für BLE-Keystones, 1HE Kabelabfang- und Zugentlastungsschiene, 1 HE

DATENDOSEN, für BLE-Keystones ungeschirmt Datendose mit 1 oder 2 Ausnehmungen, mit Schließer, in welche Keystones der Serie "BLE" eingeclipst werden können. Stabiler Metalltragering auf der Rückseite. Innenrahmen (50 x 50 mm) mit Beschriftungsfeld, Lieferung inkl. Außenrahmen 80 x 80 mm. Erhältlich in der Farbe "beige" (RAL 1013, nur 2-fach)) und "weiß" (RAL 9010, 1-fach und 2-fach). Die Keystones für die Datendose sind extra zu bestellen! Mittels Aufputzrahmen (extra zu bestellen) kann die Dose auch Aufputz montiert werden. Geeignet für folgende Keystones: - 8301208/MOD 8BLE EBU C5E - 8301217/MOD 8BLE EBU C6-TL - 8301238/MOD 8BLE EBU 10G - 8301288/MOD 8BLE DFG C5E - 8301298/MOD 8BLE DFG C6

Bestell-Nr. C6A BLE45-1 WS OHNE C6A BLE45-2 BG OHNE C6A BLE45-2 WS OHNE APR PL BG APR PL WS

Lager-Nr. 8336914 8336922 8336924 8327697 8327698

Beschreibung Unterputzdose, 80 x 80 mm, weiss, 1 Steckplatz Unterputzdose, 80 x 80 mm, beige, 2 Steckplätze Unterputzdose, 80 x 80 mm, weiss, 2 Steckplätze Aufputzrahmen zu Unterputzdose, beige Aufputzrahmen zu Unterputzdose, weiß

8-042


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, UNGESCHIRMT CAT. 5e VERTEILERPANELE, LSA, 19-Zoll, ungeschirmt 19"-Verteilerpanel zum Einbau in Verteilerschränken. Mit "Dual-Block" LSA-Aufschalttechnik auf der Rückseite und eingebauten RJ45-Buchsen auf der Vorderseite, für Cat. 5e Anwendungen (1 Gbps, 100 MHz). Erhältlich mit 16, 24, 32 und 48 RJ45-Buchsen in verschiedenen Höheneinheiten. Beschriftungsfelder unter den Buchsen erleichtern spätere Rangierarbeiten. Alle RJ45-Buchsen sind 8-polig beschalten. Frontansicht: RJ45-Klinke unten, Farbe Panel: Schwarz. Im Lieferumfang enthalten sind jeweils 10 Kabelbinder und 4 Stk. Schrauben M4. Die 16- und 32-port Panele sind Auslauftypen und nur mehr lieferbar, solange Vorrat reicht.

PANEL UTP 16 C5E

PANEL UTP 24 C5E

PANEL UTP 48 C5E (Vorderseite)

PANEL UTP 48 C5E (Rückseite)

Die Panele besitzen keine Zugentlastung oder Kabelhalterung für die ankommenden Leitungen. Bei Bedarf kann bei den Panelen mit 1 HE hierzu ein eigener Kabelabfang extra bestellt werden.

Bestell-Nr. PANEL UTP 16 C5E PANEL UTP 24 C5E PANEL UTP 32 C5E PANEL UTP 48 C5E PANEL BLE ABFANG

Lager-Nr. 8318416 8318424 8318432 8318448 8318190

PANEL BLE ABFANG

Beschreibung Cat. 5e 19"-Panel, 16 ungeschirmten RJ45-Buchsen Cat. 5e 19"-Panel, 24 ungeschirmten RJ45-Buchsen Cat. 5e 19"-Panel, 32 ungeschirmten RJ45-Buchsen Cat. 5e 19"-Panel, 48 ungeschirmten RJ45-Buchsen Kabelabfang- und Zugentlastungsschiene

Höhe 1 HE 1 HE 2 HE 2 HE 1 HE

CAT. 6 VERTEILERPANEL, LSA, 19-Zoll, ungeschirmt 19"-Verteilerpanel zum Einbau in Verteilerschränken. Mit LSA-Aufschalttechnik auf der Rückseite und 24 eingebauten RJ45-Buchsen auf der Vorderseite, für Cat. 6 Anwendungen (1 Gbps, 250 MHz). Beschriftungsfelder über den Buchsen erleichtern spätere Rangierarbeiten. Zugentlastung und Erdungskabel im Panel integriert. Alle RJ45-Buchsen sind 8-polig beschalten. Frontansicht: RJ45-Klinke oben, Farbe Panel: Schwarz.

Bestell-Nr. PANEL UTP 24 C6

Lager-Nr. 8318768

Beschreibung Cat. 6 19"-Panel, 24 ungeschirmten RJ45-Buchsen

8-043

Höhe 1 HE


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, UNGESCHIRMT CAT. 6 DATENSTECKDOSE, LSA, Serie "PL", ungeschirmt Ungeschirmte Unterputz-Datensteckdose mit 2 Steckplätzen in 45° Steckrichtung, mit Schließer. Die Dose hat einen Innenrahmen von 50 x 50 mm und kann somit auch in Mehrfachrahmen oder Rahmen anderer Hersteller eingebaut werden. Der Außenrahmen mit 80 x 80 mm ist aber im Lieferumfang jedenfalls integriert. Mittels eines Aufputzrahmens kann die Dose auch Aufputz montiert werden. Erhältlich nur in Farbe "weiß" (RAL 9010). + + + +

Geeignet für Category 6 bis 250 MHz. Aufschaltung über LSA-Leisten. Einfache Montage, auch geeignet für Bodentankeinbau. Kann sowohl nach EIA/TIA 568 A oder B aufgeschalten werden. Entsprechende Farbmarkierung auf der LSA-Leiste angebracht. + Kabelzuführung von 2 Seiten möglich (links, rechts). + Beidseitig Zugentlastung. + Aufputzmontage mit eigenem Aufputzrahmen (extra zu bestellen) möglich. Bestell-Nr. MOD 8 UP-2 C6 PL APR PL WS

Lager-Nr. 8316002 8327698

Beschreibung Category 6 Datendose, Unterputz, LSA, 2xRJ45 ungeschirmt Aufputzrahmen zu Unterputzdose, weiß

WANDKABEL (Verlegekabel, Massivleiter), ungeschirmt a) Wandkabel, Category 5e, ungeschirmt Cat. 5e Wandkabel, ungeschirmt (U/UTP), 4x2xAWG24/1, Mantelisolation PVC, Bandbreite 100 MHz. Erhältlich in einer Low-cost Version (Leiteraufbau CCA) und einer Standard-Version (Leiteraufbau 100% Kupfer). Verpackungseinheit: Karton-Abspulbox zu 305 Meter. b) Wandkabel, Category 6, ungeschirmt Cat. 6 Wandkabel, ungeschirmt (U/UTP), 4x2xAWG23/1, Bandbreite 250 MHz, Leiteraufbau 100% Kupfer, Aderisolation HDPE. Erhältlich sowohl mit Mantelisolation PVC als auch mit Mantelisolation LSOH (geeignet für öffentliche Gebäude). Verpackungseinheit: Karton-Abspulbox zu 305 Meter. Fabrikat: Premium-Line.

UTP C5 4x2x0.5-305LC UTP C5 4x2x0.5-305

PL 206141115 PL 206142115 Hinweis: CCA Massivkabel sind für PoE-Anwendungen nur bedingt geeignet.

Bestell-Nr. UTP C5 4X2X0.5-305LC UTP C5 4X2X0.5-305 PL 206141115 PL 206142115

Lager-Nr. 7345303 7345503 4006001 4006002

Beschreibung Cat. 5e Wandkabel, PVC, CCA, Grau Cat. 5e Wandkabel, PVC, 100% CU, Grau Cat. 6 Wandkabel, PVC, 100% CU, Grau Cat. 6 Wandkabel, LSOH, 100% CU, Grau

8-044

VP Box/305 m Box/305 m Box/305 m Box/305 m


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, UNGESCHIRMT CAT. 5e AUSKREUZADAPTER, ungeschirmt Dieser Auskreuzadapter kann leicht zwischen jede Patchkabelverbindung geschalten werden, um eine "Crossover-Verbindung" herzustellen. Ebenso leicht kann die Auskreuzung wieder entfernt werden. Ideal als Zubehörteil für Monteure, wenn auf der Baustelle nur 1:1 Patchkabel vorhanden sind, aber eine Auskreuzung hergestellt werden muss. Ausführung Stift-Buchse, ungeschirmt, Farbe rot. Belegung: 1-3, 2-6, 3-1, 4-7, 5-8, 6-2, 7-4, 8-5. Bestell-Nr. MOD 8-SB CROSS ADP

Lager-Nr. 8301888

Beschreibung Cat.5e Auskreuzadapter, Stift-Buchse, ungeschirmt

ADAPTER-CLIP, für BLE Keystones Adapter-Clip, schwarz, zur kreativen Platzierungen eines RJ45-Ports. Der Adapter-Clip für Keystones kann in alle Ausschnitte 17 x 23.8 mm und Wandstärke ca. 0.6 mm eingeclipst werden. In den Adapter-Clip wird dann der gewünschte Keystone eingesetzt. Geeignet für alle von uns angebotenen Keystones der Serie "BLE" (geschirmt und ungeschirmt). Die Keystones sind extra zu bestellen. Die Forderfront des Keystones schließt dann plan mit der Forderfront des Clip ab. Clip einzeln erhältlich in Farbe schwarz. Andere Farben in Packung zu 1000 Stk. auf Anfrage. Bestell-Nr. FA-621-MOD SW

Lager-Nr. 8301901

Beschreibung Adapter-Clip für Keystone-Module, schwarz

CAT. 3 TELEFONPANEL, mit RJ11-Buchsen, ungeschirmt Dieses Telefon-Verteilerpanel besitzt an der Vorderseite 25 ungeschirmte RJ11-Buchsen (6P4C), sowie auf der Rückseite pro Buchse eine 4-polige LSA-Leiste. Der Vorteil der RJ11-Buchsen liegt in der Anschlusskompatibilität mit den meisten analogen Geräten wie Telefon, Fax, Anrufbeantworter. Es können daher als Patch- und Anschlusskabel preisgünstige Kabel mit 4-poliger Telefonflachleitung und RJ11-Plug verwendet werden. Da eine 4-polige Aufschaltung erfolgt, kann das Panel auch für ISDN oder ADSL herangezogen werden. Aus Gründen der Anschlusskompatibilität empfehlen wir hierfür aber Panele mit RJ45Buchsen. Dieses Panel ist ein Auslauftyp und nur mehr lieferbar, solange Vorrat reicht.

Bestell-Nr. PANEL 6-4 TEL 25

Lager-Nr. 8318645

Beschreibung Telefonpanel, 19-Zoll, 24 x RJ11-Buchse, ungeschirmt, 1 HE

8-046


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, UNGESCHIRMT CAT. 3 TELEFONPANELE, mit RJ45-Buchsen, ungeschirmt a) LSA-Verteilerpanel, Serie "ISCS", ungeschirmt, Category 3 19"-Verteilerpanel mit 24 ungeschirmten RJ45-Buchsen zum Einbau in Verteilerschränken. Mit LSAAufschalttechnik auf der Rückseite. Category 3, Verwendung nur als Telefonverteiler. Im Lieferumfang enthalten sind Kabelbinder als Zugentlastung sowie 4 Schrauben und Muttern zur Montage des Panels in einem 19"-Schrank. Die Buchsen sind auf der Frontseite nicht nummeriert. Durch die Beschriftungsfelder über den Buchsen kann aber eine individuelle, unverwechselbare Beschriftung angebracht werden. Alle RJ45-Buchsen sind 8-polig beschalten. Frontansicht: RJ45-Klinke unten, Farbe Panel: Grün.

Dieses Panel ist ein Auslauftype und nur mehr lieferbar solange Vorrat reicht.

Bestell-Nr. PANEL TEL 24 ISCS

Lager-Nr. 8318624

Beschreibung 19"-Telefonpanel, mit 25 ungeschirmten RJ45-Buchsen, 1 HE

b) LSA-Verteilerpanel, Serie "TEL", ungeschirmt, Category 3 Diese Telefon-Verteilerpanele eignen sich auch für eine ISDN-Verkabelungen im "Structured Wiring System". Sie besitzen an der Vorderseite 25 bzw. 50 ungeschirmte RJ45-Buchsen, sowie auf der Rückseite pro Buchse eine 4-polige LSA-Leiste. Alle Buchsen sind nur 4-polig (Pins 3, 4, 5, 6) beschalten. Bei großen Telefonverkabelungen sind diese Panele ideal in Verwendung mit vielpaarigen Fernmeldekabeln. Speziell mit einem 50-paarigen bzw. 100-paarigen Kabel kann ein gesamtes Panel mit nur einem zuführenden Kabel voll belegt werden. Im Lieferumfang enthalten sind jeweils 25 Kabelbinder zur Kabel-Zugentlastung, sowie 4 Montageschrauben M6 und 4 Käfigmuttern M6 zur Rackbefestigung.

PANEL TEL 25 - Vorderansicht

PANEL TEL 50 - Vorderansicht

PANEL TEL 50 - Rückansicht Bestell-Nr. PANEL TEL 25 PANEL TEL 50

Lager-Nr. 8318525 8318550

Beschreibung 19"-Telefonpanel, mit 25 ungeschirmten RJ45-Buchsen, 1 HE 19"-Telefonpanel, mit 50 ungeschirmten RJ45-Buchsen, 1 HE

8-047


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, UNGESCHIRMT CATEGORY 5e PATCHKABEL, ungeschirmt Patchkabel mit beidseitig ungeschirmten RJ45-Steckern, 1:1 verbunden, mit ungeschirmtem, flexiblen Twisted Pair Rundkabel (U/UTP, Litzenleiter AWG 24/7, Ader- und Mantelisolation PVC, Leiteraufbau 100% Kupfer). Geeignet für Category 5e Anwendungen (1 Gbps, 100 MHz). Farbe Grau.

Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m

Farbe Grau Bestell-Nr. MOD 8BLE-PATCH 0.5 MOD 8BLE-PATCH 1.0 MOD 8BLE-PATCH 1.5 MOD 8BLE-PATCH 2.0 MOD 8BLE-PATCH 3.0 MOD 8BLE-PATCH 5.0 MOD 8BLE-PATCH 7.5 MOD 8BLE-PATCH 10.0 MOD 8BLE-PATCH 15.0 MOD 8BLE-PATCH 20.0

Lager-Nr. 8309005 8309010 8309015 8309020 8309030 8309050 8309075 8309100 8309150 8309200

Andere Längen können auf Kundenwunsch gefertigt werden. Andere Farben auf Anfrage möglich oder verwenden Sie ungeschirmte Cat.6 Patchkabel (siehe nächste Kapitel)

CATEGORY 6 FLACH-PATCHKABEL, ungeschirmt Diese "Slimwire"- Patchkabel sind 1:1 verbunden, mit ungeschirmtem, flexiblen Twisted Pair Flachkabel, beidseitig mit ungeschirmten RJ45-Steckern und angespritzer Tülle. Die Kabelhöhe ist nur 1.5 mm, die Breite 6.0 mm. Diese Kabel sind ideal zum Verlegen unter Teppich oder Laminat, sowie hinter Wandleisten und Möbel.Geeignet für Category 6 Anwendungen (1 Gbps, 250 MHz). Vorzugslagertyp! Grau

Farbe

Weiss

Blau

Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.0 m 10.0 m 15.0 m Farbe

Lager-Nr. 8346000 8346001 8346004 8346002 8346003 8346005 8346007 8346010 8346015

Bestell-Nr. FPK C6UTP GR 0.5 FPK C6UTP GR 1.0 FPK C6UTP GR 1.5 FPK C6UTP GR 2.0 FPK C6UTP GR 3.0 FPK C6UTP GR 5.0 FPK C6UTP GR 7.0 FPK C6UTP GR 10.0 FPK C6UTP GR 15.0 Rot

Lager-Nr. 8346100 8346101 8346104 8346102 8346103 8346105 8346107 8346110 8346115

Bestell-Nr. FPK C6UTP WS 0.5 FPK C6UTP WS 1.0 FPK C6UTP WS 1.5 FPK C6UTP WS 2.0 FPK C6UTP WS 3.0 FPK C6UTP WS 5.0 FPK C6UTP WS 7.0 FPK C6UTP WS 10.0 FPK C6UTP WS 15.0 Grün

Lager-Nr. 8346200 8346201 8346204 8346202 8346203 8346205 8346207 8346210 8346215

Bestell-Nr. FPK C6UTP BL 0.5 FPK C6UTP BL 1.0 FPK C6UTP BL 1.5 FPK C6UTP BL 2.0 FPK C6UTP BL 3.0 FPK C6UTP BL 5.0 FPK C6UTP BL 7.0 FPK C6UTP BL 10.0 FPK C6UTP BL 15.0 Schw arz

Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.0 m 10.0 m 15.0 m

Lager-Nr. 8346300 8346301 8346304 8346302 8346303 8346305 8346307 8346310 8346315

Bestell-Nr. FPK C6UTP RT 0.5 FPK C6UTP RT 1.0 FPK C6UTP RT 1.5 FPK C6UTP RT 2.0 FPK C6UTP RT 3.0 FPK C6UTP RT 5.0 FPK C6UTP RT 7.0 FPK C6UTP RT 10.0 FPK C6UTP RT 15.0

Lager-Nr. 8346400 8346401 8346404 8346402 8346403 8346405 8346407 8346410 8346415

Bestell-Nr. FPK C6UTP GN 0.5 FPK C6UTP GN 1.0 FPK C6UTP GN 1.5 FPK C6UTP GN 2.0 FPK C6UTP GN 3.0 FPK C6UTP GN 5.0 FPK C6UTP GN 7.0 FPK C6UTP GN 10.0 FPK C6UTP GN 15.0

Lager-Nr. 8346600 8346601 8346604 8346602 8346603 8346605 8346607 8346610 8346615

Bestell-Nr. FPK C6UTP SW 0.5 FPK C6UTP SW 1.0 FPK C6UTP SW 1.5 FPK C6UTP SW 2.0 FPK C6UTP SW 3.0 FPK C6UTP SW 5.0 FPK C6UTP SW 7.0 FPK C6UTP SW 10.0 FPK C6UTP SW 15.0

Andere Farben auf Anfrage

8-048 A


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, UNGESCHIRMT CATEGORY 6 PATCHKABEL, ungeschirmt Cat. 6 Patchkabel, ungeschirmt (U/UTP), 4x2xAWG 24/7, 250 MHz, Ader- und Mantelisolation PVC, Leiter CCA, Tülle mit Laschenschutz und Längenangabe. Erhältlich in 10 verschiedenen Farben. Kein Lagertyp. Durchschnittliche Lieferzeit 1-2 Wochen. Farbe Grau Bestell-Nr. C6 8UTP-SLIM GR 0.5 C6 8UTP-SLIM GR 1.0 C6 8UTP-SLIM GR 1.5 C6 8UTP-SLIM GR 2.0 C6 8UTP-SLIM GR 3.0 C6 8UTP-SLIM GR 5.0 C6 8UTP-SLIM GR 7.5 C6 8UTP-SLIM GR 10.0 C6 8UTP-SLIM GR 15.0 C6 8UTP-SLIM GR 20.0 Farbe Rot Länge Lager-Nr. Bestell-Nr. 0.5 m 8310305 C6 8UTP-SLIM RT 0.5 1.0 m 8310310 C6 8UTP-SLIM RT 1.0 1.5 m 8310315 C6 8UTP-SLIM RT 1.5 2.0 m 8310320 C6 8UTP-SLIM RT 2.0 3.0 m 8310330 C6 8UTP-SLIM RT 3.0 5.0 m 8310350 C6 8UTP-SLIM RT 5.0 7.5 m 8310375 C6 8UTP-SLIM RT 7.5 10.0 m 8310396 C6 8UTP-SLIM RT 10.0 15.0 m 8310397 C6 8UTP-SLIM RT 15.0 20.0 m 8310398 C6 8UTP-SLIM RT 20.0 Farbe Orange Länge Lager-Nr. Bestell-Nr. 0.5 m 8310605 C6 8UTP-SLIM OR 0.5 1.0 m 8310610 C6 8UTP-SLIM OR 1.0 1.5 m 8310615 C6 8UTP-SLIM OR 1.5 2.0 m 8310620 C6 8UTP-SLIM OR 2.0 3.0 m 8310630 C6 8UTP-SLIM OR 3.0 5.0 m 8310650 C6 8UTP-SLIM OR 5.0 7.5 m 8310675 C6 8UTP-SLIM OR 7.5 10.0 m 8310696 C6 8UTP-SLIM OR 10.0 15.0 m 8310697 C6 8UTP-SLIM OR 15.0 20.0 m 8310698 C6 8UTP-SLIM OR 20.0 Farbe Weiss Länge Lager-Nr. Bestell-Nr. 0.5 m 8310905 C6 8UTP-SLIM WS 0.5 1.0 m 8310910 C6 8UTP-SLIM WS 1.0 1.5 m 8310915 C6 8UTP-SLIM WS 1.5 2.0 m 8310920 C6 8UTP-SLIM WS 2.0 3.0 m 8310930 C6 8UTP-SLIM WS 3.0 5.0 m 8310950 C6 8UTP-SLIM WS 5.0 7.5 m 8310975 C6 8UTP-SLIM WS 7.5 10.0 m 8310996 C6 8UTP-SLIM WS 10.0 15.0 m 8310997 C6 8UTP-SLIM WS 15.0 20.0 m 8310998 C6 8UTP-SLIM WS 20.0

Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m

Lager-Nr. 8310005 8310010 8310015 8310020 8310030 8310050 8310075 8310096 8310097 8310098

Farbe Schw arz Bestell-Nr. C6 8UTP-SLIM SW 0.5 C6 8UTP-SLIM SW 1.0 C6 8UTP-SLIM SW 1.5 C6 8UTP-SLIM SW 2.0 C6 8UTP-SLIM SW 3.0 C6 8UTP-SLIM SW 5.0 C6 8UTP-SLIM SW 7.5 C6 8UTP-SLIM SW 10.0 C6 8UTP-SLIM SW 15.0 C6 8UTP-SLIM SW 20.0 Farbe Grün Lager-Nr. Bestell-Nr. 8310405 C6 8UTP-SLIM GN 0.5 8310410 C6 8UTP-SLIM GN 1.0 8310415 C6 8UTP-SLIM GN 1.5 8310420 C6 8UTP-SLIM GN 2.0 8310430 C6 8UTP-SLIM GN 3.0 8310450 C6 8UTP-SLIM GN 5.0 8310475 C6 8UTP-SLIM GN 7.5 8310496 C6 8UTP-SLIM GN 10.0 8310497 C6 8UTP-SLIM GN 15.0 8310498 C6 8UTP-SLIM GN 20.0 Farbe Violett Lager-Nr. Bestell-Nr. 8310705 C6 8UTP-SLIM VI 0.5 8310710 C6 8UTP-SLIM VI 1.0 8310715 C6 8UTP-SLIM VI 1.5 8310720 C6 8UTP-SLIM VI 2.0 8310730 C6 8UTP-SLIM VI 3.0 8310750 C6 8UTP-SLIM VI 5.0 8310775 C6 8UTP-SLIM VI 7.5 8310796 C6 8UTP-SLIM VI 10.0 8310797 C6 8UTP-SLIM VI 15.0 8310798 C6 8UTP-SLIM VI 20.0 Lager-Nr. 8310105 8310110 8310115 8310120 8310130 8310150 8310175 8310196 8310197 8310198

8-048 B

Lager-Nr. 8310205 8310210 8310215 8310220 8310230 8310250 8310275 8310296 8310297 8310298 Lager-Nr. 8310505 8310510 8310515 8310520 8310530 8310550 8310575 8310596 8310597 8310598 Lager-Nr. 8310805 8310810 8310815 8310820 8310830 8310850 8310875 8310896 8310897 8310898

Farbe Blau Bestell-Nr. C6 8UTP-SLIM BL 0.5 C6 8UTP-SLIM BL 1.0 C6 8UTP-SLIM BL 1.5 C6 8UTP-SLIM BL 2.0 C6 8UTP-SLIM BL 3.0 C6 8UTP-SLIM BL 5.0 C6 8UTP-SLIM BL 7.5 C6 8UTP-SLIM BL 10.0 C6 8UTP-SLIM BL 15.0 C6 8UTP-SLIM BL 20.0 Farbe Gelb Bestell-Nr. C6 8UTP-SLIM GE 0.5 C6 8UTP-SLIM GE 1.0 C6 8UTP-SLIM GE 1.5 C6 8UTP-SLIM GE 2.0 C6 8UTP-SLIM GE 3.0 C6 8UTP-SLIM GE 5.0 C6 8UTP-SLIM GE 7.5 C6 8UTP-SLIM GE 10.0 C6 8UTP-SLIM GE 15.0 C6 8UTP-SLIM GE 20.0 Farbe Magenta Bestell-Nr. C6 8UTP-SLIM MG 0.5 C6 8UTP-SLIM MG 1.0 C6 8UTP-SLIM MG 1.5 C6 8UTP-SLIM MG 2.0 C6 8UTP-SLIM MG 3.0 C6 8UTP-SLIM MG 5.0 C6 8UTP-SLIM MG 7.5 C6 8UTP-SLIM MG 10.0 C6 8UTP-SLIM MG 15.0 C6 8UTP-SLIM MG 20.0


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, UNGESCHIRMT TELCO-PANELE und ANSCHLUSSKABEL a) TELCO-Panel 19"-Verteilerpanel zum Einbau in Verteilerschränken. Der Anschluss auf der Rückseite erfolgt über 50pol. Centronics (Telco)-Stift- oder Buchsen-Stecker. Die Vorderseite ist mit 24 RJ45-Buchsen bestückt. Ein Telco-Stecker versorgt jeweils 12 RJ45-Buchsen. Datenübertragung bis 10 Mbps, Einbauhöhe jeweils 1 HE.

Beschaltung der RJ45-Buchse: Pin 1 - Transmit Data + Pin 2 - Transmit Data Pin 3 - Receive Data + Pin 6 - Receive Data PANEL TELCO 24/2S (Vorderseite/Rückseite)

Die Telco-Panele sind ein Auslauftyp und nur mehr lieferbar, solange Vorrat reicht. PANEL TELCO 24/2F (Vorderseite/Rückseite)

Bestell-Nr. PANEL TELCO 24/2S PANEL TELCO 24/2F

Lager-Nr. 8319242 8319243

Beschreibung Telco-Panel, 2 x Telco-Stifte auf 24 RJ45-Buchsen Telco-Panel, 2 x Telco-Buchsen auf 24 RJ45-Buchsen

b) HYDRA- (Telco) Anschlusskabel Anschlusskabel mit einem gewinkelten 50-pol. Telco(Centronics)-Stecker (Stift) und Aufteilung auf 12 RJ45Plugs (ungeschirmt). Geeignet für Datenübertragung bis 10 Mbps. RJ45-Plugs beschalten auf den Pins 1, 2, 3, 6. Kabel: flexibles Twisted-Pair-Kabel. Länge: 2.0 Meter. Andere Längen oder andere Ausführungen auf Anfrage.

Bestell-Nr. HYD S12XMOD 8/4 2.0

Lager-Nr. 8319992

Beschreibung Hydra-Kabel, Telco-Stift auf 12 RJ45-Plugs, 2.0 m

8-049


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT RJ45-STECKER (Plug), geschirmt a) Category 5e Stecker, geschirmt, Standard 8-pol. Steckverbinder, nur für Litzenleiter AWG 24-28 (max. Aderisolation 1.0 mm) geeignet. Verwendung ausschließlich für Patch-Kabel (Litzenleiter). Die Verpressung kann mit allen Werkzeugen erfolgen, die für "RJ45-Plug standard" geeignet sind (siehe auch Kapitel "Verkabelungskomponenten, Werkzeug"). Die Lieferung erfolgt ohne Tülle (passende Tüllen siehe Kapitel "Verkabelungskomponenten, Zubehör"). Bestell-Nr. MODM 8-8

Lager-Nr. 6352088

Beschreibung Standard RJ45-Plug, 8-polig, geschirmt, unkodiert

b) Category 5e Stecker, geschirmt, mit Crimphülse 8-poliger Steckverbinder, dreiteilig (Steckerkörper, Crimphülse, Tülle), nur für Litzenleiter AWG 24-26 (max. Aderisolation 1.0 mm) geeignet. Verwendung nur für Patch-Kabel (Litzenleiter). Schirmkontaktierung 360 Grad mittels Crimphülse, daher besonders für Kabel mit Geflecht-Schirm geeignet. Maximaler Kabeldurchmesser bis 6.0 mm. Zum Verpressen ist eine eigene Crimpzange notwendig (siehe auch Kapitel "Verkabelungskomponenten, Werkzeug"). Die Lieferung erfolgt inkl. Tülle. Gütestufe 2, ca. 500 Steckzyklen. Bestell-Nr. MODM 8-8 C+T 6.0

Lager-Nr. 6352286

Beschreibung RJ45-Plug, geschirmt, inkl. Tülle, für Kabel max. 6.0 mm

c) Category 5e Stecker, geschirmt, Crimp, mit Insert 8-pol. Steckverbinder, geeignet für Litzenleiter AWG 24-28 und Massivleiter AWG 24-26. Dieser Stecker kann auch auf unsere Cat. 5e Wandkabel "SUTP 4 X 2 X 0.5" und "ISCS SSUTP 4x2x0.5" direkt aufgepresst werden. Er ist aber auch für alle Patch-Kabel (Litzenleiter) geeignet. Mit "Insert" zur Positionierung der Einzeladern. Zum Verpressen ist eine eigene Crimpzange notwendig (siehe Kapitel "Verkabelungskomponenten, Werkzeug"). Die Lieferung erfolgt ohne Tülle (passende Tüllen siehe Kapitel "Verkabelungskomponenten, Zubehör"). Gütestufe 1, über 750 Steckzyklen. Bestell-Nr. MODM 8-8 CHS MAS+LI

Lager-Nr. 6352388

Beschreibung RJ45-Plug, 8-polig, geschirmt, Crimp, für Cat.5e

d) Category 6/6A Stecker, geschirmt, Standard 8-pol. Steckverbinder, nur für Litzenleiter AWG 24-28 (max. Aderisolation 1.0 mm) geeignet. Verwendung ausschließlich für Patch-Kabel (Litzenleiter). Mit "Insert" zur Positionierung der Einzeladern. Zum Verpressen des Steckers ist eine Ratschen-Crimpzange empfohlen (siehe auch Kapitel "Verkabelungskomponenten - Werkzeug"). Der Stecker wird ohne Tülle geliefert. Gütestufe 1, über 750 Steckzyklen, geeignet für Cat. 6 und Cat. 6A/Class EA Anwendungen (10GBase-T, IEEE 802.3an). Bestell-Nr. MODM 8-8 C6A

Lager-Nr. 6352386

Beschreibung RJ45-Plug mit Insert, 8-polig, geschirmt, Cat.6 und Cat.6A

8-050 A


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT RJ45-STECKER (Plug), geschirmt - Fortsetzung e) Category 5e Stecker, geschirmt, für Massivleiter, Standard 8-pol. Steckverbinder, für Massivleiter AWG 24-28 (max. Aderisolation 1.0 mm) geeignet. Dieser Stecker kann auf unser Cat. 5e Wandkabel "ISCS SSUTP 4x2x0.5" direkt aufgepresst werden. Die Verpressung kann mit den selben Werkzeugen erfolgen wie beim Standard-Plug für Litzenleiter (siehe auch Kapitel "Verkabelungskomponenten, Werkzeug"). Die Lieferung erfolgt ohne Tülle (passende Tüllen siehe Kapitel "Verkabelungskomponenten, Zubehör"). Bestell-Nr. MODM 8-8 MASSIV

Lager-Nr. 6352188

Beschreibung RJ45-Plug, 8-polig, geschirmt, unkodiert, für Massivleiter

f) Category 5e Stecker, geschirmt, Crimp, Hirose TM11 8-pol. Steckverbinder, nur für Litzenleiter AWG 24-28 (max. Aderisolation 1.0 mm) geeignet. Verwendung ausschließlich für Patch-Kabel (Litzenleiter). Mit "Insert" zur Positionierung der Einzeladern. Zum Verpressen ist eine eigene Crimpzange notwendig (siehe Kapitel "Verkabelungskomponenten, Werkzeug"). Die Lieferung erfolgt ohne Tülle (passende Tüllen siehe Kapitel "Verkabelungskomponenten, Zubehör"). Gütestufe 1, über 750 Steckzyklen. Fabrikat: Hirose, TM11. Bestell-Nr. MODM 8-8 C+T HIROSE

Lager-Nr. 6352287

Beschreibung Cat.5e RJ45-Plug, 8-polig, geschirmt, Hirose TM11

g) Category 6 Stecker, geschirmt, Crimp, Hirose TM21 8-pol. Steckverbinder, nur für Litzenleiter AWG 24-28 (max. Aderisolation 1.0 mm) geeignet. Mit "Insert" zur Positionierung der Einzeladern. Zum Verpressen ist eine eigene Crimpzange notwendig (siehe Kapitel "Verkabelungskomponenten, Werkzeug"). Die Lieferung erfolgt inkl. Tülle, ausschließlich in Verpackungseinheiten zu 100 Stück. Gütestufe 1, über 750 Steckzyklen. Fabrikat: Hirose, TM21. Bestell-Nr. HIR TM21 GR-100 HIR TM21 GE-100 HIR TM21 RT-100 HIR TM21 BL-100 HIR TM21 GN-100

Lager-Nr. 6353321 6353325 6353326 6353327 6353328

Beschreibung RJ45-Plug, geschirmt, RJ45-Plug, geschirmt, RJ45-Plug, geschirmt, RJ45-Plug, geschirmt, RJ45-Plug, geschirmt,

Hirose TM21, Hirose TM21, Hirose TM21, Hirose TM21, Hirose TM21,

inkl. inkl. inkl. inkl. inkl.

Tülle grau, VP=100 Stk. Tülle gelb, VP=100 Stk. Tülle rot, VP=100 Stk. Tülle blau, VP=100 Stk. Tülle grün, VP=100 Stk.

h) Category 6A Stecker, geschirmt, Crimp, Hirose TM31 8-pol. Steckverbinder, nur für Litzenleiter AWG 24-28 (max. Aderisolation 1.0 mm) geeignet. Mit "Insert" zur Positionierung der Einzeladern. Zum Verpressen ist eine eigene Crimpzange notwendig (siehe Kapitel "Verkabelungskomponenten, Werkzeug"). Nur erhältlich inkl. grauer Tülle, in Verpackungseinheiten zu 100 Stück. Gütestufe 1, über 750 Steckzyklen. Fabrikat: Hirose, TM31. Geeignet für Cat. 6A/Class EA Anwendungen (10GBase-T, IEEE 802.3an). Bestell-Nr. HIR TM31 GR-100

Lager-Nr. 6353421

Beschreibung RJ45-Plug, geschirmt, Hirose TM31, inkl. Tülle grau, VP=100 Stk.

8-050 B


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT RJ45-STECKER, Cat.6A geschirmt, feldkonfektionierbar a) Category 6A Stecker, geschirmt, feldkonfektionierbar, Premium-Line 8-pol. Steckverbinder, geeignet für Litzenleiter AWG 24-26 und Massivleiter AWG 22-24. Dieser Stecker kann auch auf alle Wandkabel direkt "toolless" (ohne Werkzeug) aufgepresst werden (ParallelPresszange empfohlen). Die Lieferung erfolgt inkl. Tülle (Farbe transparent-blau) für Kabel mit Durchmesser Ø 5.5-6.0 mm. Bei Kabel mit höheren Durchmesser muss die Tülle entweder gekürzt oder weggelassen werden. Max. Kabel-Durchmesser ca. 8.5 mm. Geeignet für schnelle Reparaturen vor Ort, aber auch als dauerhafte Point-to-Point Verbindung. Entspricht DIN EN 60529 Schutzklasse IP20, Gütestufe 1, > 1500 Steckzyklen. Geeignet für Cat. 6 und Cat. 6A/Class EA Anwendungen (10GBase-T, IEEE 802.3an).

besonders preisgünstig! Bestell-Nr. PL 159210001

Lager-Nr. 4007010

Beschreibung RJ45-Plug, 8-polig, geschirmt, feldkonfektionierbar, Cat.6/Cat.6A

b) Category 6A Stecker, geschirmt, feldkonfektionierbar, Metz Connect 8-pol. Steckverbinder, geeignet für Litzenleiter AWG 24-26 und Massivleiter AWG 22-24. Dieser Stecker kann auch auf alle Wandkabel direkt "toolless" (ohne Werkzeug) aufgepresst werden (ParallelPresszange empfohlen). Für Kabel mit Durchmesser Ø 5.5-8.5 mm. Geeignet für schnelle Reparaturen vor Ort, aber auch als dauerhafte Point-to-Point Verbindung. Entspricht DIN EN 60529 Schutzklasse IP20, Gütestufe 1, > 1000 Steckzyklen. Geeignet für Cat. 6 und Cat. 6A/Class EA Anwendungen (10GBase-T, IEEE 802.3an).

Bestell-Nr. 88031.1

Lager-Nr. 8320008

Beschreibung RJ45-Plug, 8-polig, geschirmt, feldkonfektionierbar, Cat.6/Cat.6A

8-050 C


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT RJ45-EINBAUBUCHSEN (Keystone), geschirmt, Serie "BLE" Die RJ45-Keystone Einbaubuchsen der Serie "BLE" können in das Verteilerpanel und die Datensteckdosen der Serie "BLE" eingeclipst werden, aber auch in Fremdprodukte, sofern diese über Standard Keystone-Ausschnitte verfügen (Einbaumaß (Ausschnitt): min. 14.6 x 19.2 mm, Materialstärke: max. 1.8 mm). Passend in folgende Artikel: - Panel: 8336934/C6A PANEL BLE 24/1 (ausgenommen Artikel 8320266)

- Dose:

8336922/C6A BLE45 BG OHNE 8336924/C6A BLE45 WS OHNE

a) Cat. 5e RJ45-Einbaubuchse, geschirmt, LSA: Geschirmte RJ45-Einbaubuchse der Serie "BLE", mit LSA-Anschluss (180O), geeignet für Cat. 5e Anwendungen bis 100 MHz, für Massivdraht AWG 22/1 - AWG 24/1. Vollflächige Schirmauflage (360 Grad Schirmabgriff). Fixierung der Zugentlastung über Kabelbinder. Gütestufe 2, über 500 Steckzyklen. b) Cat. 6 RJ45-Einbaubuchse, geschirmt, LSA: Geschirmte RJ45-Einbaubuchse der Serie "BLE", mit LSA-Anschluss (90O), geeignet für Cat. 6 Anwendungen bis 250 MHz, für Massivdraht AWG 22/1 - AWG 24/1. 360 Grad Schirmung mit Schnappverschluss. Gütestufe 2, über 500 Steckzyklen. Diese Buchse kann nicht in das 24-Port Panel eingebaut werden! c) Cat. 6 RJ45-Einbaubuchse, geschirmt, toolless: Geschirmte RJ45-Einbaubuchse der Serie "BLE", mit I.D.C.Anschluss (90O), geeignet für Cat. 6 Anwendungen bis 250 MHz, für Massivdraht AWG 22/1 - AWG 24/1. Vollschirmung durch Druckgussgehäuse. 180 Grad Schirmauflage. Fixierung der Zugentlastung über Kabelbinder. Gütestufe 2, über 500 Steckzyklen. Die Aufschaltung kann ohne Werkzeug erfolgen (toolless). d) Cat. 6A RJ45-Einbaubuchse, geschirmt, toolless: Geschirmte RJ45-Einbaubuchse der Serie "BLE", mit I.D.C.Anschluss (90O), geeignet für Category 6A/ Class EA Anwendungen (10 Gbps) bis 500 MHz, für Massivdraht AWG 22/1 - AWG 24/1. Vollschirmung durch Druckgussgehäuse. 180 Grad Schirmauflage. Fixierung der Zugentlastung über Kabelbinder. Gütestufe 1, über 1000 Steckzyklen. Die Aufschaltung kann ohne Werkzeug erfolgen (toolless).

MODM 8 BLE EBU C5E

MODM 8 BLE EBU C6

MODM 8 BLE EBU C6-TL

Bestell-Nr. MODM 8BLE EBU C5E MODM 8BLE EBU C6 MODM 8BLE EBU C6-TL MODM 8BLE EBU 10G

Lager-Nr. 8320258 8320266 8320267 8320270

MODM 8 BLE EBU 10G

Beschreibung Cat.5e RJ45-Einbaubuchse, 8-polig, geschirmt, LSA Cat.6 RJ45-Einbaubuchse, 8-polig, geschirmt, LSA Cat.6 RJ45-Einbaubuchse, 8-polig, geschirmt, toolless Cat.6A RJ45-Einbaubuchse, 8-polig, geschirmt, toolless

8-051 A


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT RJ45-DURCHFÜHRUNGEN (Keystone), geschirmt Die RJ45-Keystone Durchführungen der Serie "BLE" können in Verteilerpanele und Datensteckdosen der Serie "BLE" eingeclipst werden, aber auch in Fremdprodukte, sofern diese über Standard KeystoneAusschnitte verfügen (Einbaumaß (Ausschnitt): min. 14.6 x 19.2 mm, Materialstärke: max. 1.8 mm). Von beiden Seiten der Durchführung kann der Anschluss über ein Patchkabel erfolgen. Die Verdrahtung in der Durchführung ist 1:1. Passend in folgende Artikel: - Panel: 8336934/C6A PANEL BLE 24/1 - Dose: 8336914/C6A BLE45-1 WS OHNE - Hutschienenadapter: 8336910/MODM 8BLE HTSA

- Dose: - Dose:

8336922/C6A BLE45-2 BG OHNE 8336924/C6A BLE45-2 WS OHNE

a) Cat. 5e RJ45-Durchführung, geschirmt: Buchse/Buchse-Adapter (Einbaudurchführung) in Keystone-Ausführung der Serie "BLE", geschirmt, geeignet für Cat.5e Anwendungen bis 1 Gigabit, 100 MHz. b) Cat. 6 RJ45-Durchführung, geschirmt: Buchse/Buchse-Adapter (Einbaudurchführung) in Keystone-Ausführung der Serie "BLE", geschirmt, geeignet für Cat. 6 Anwendungen bis 1 Gbps, 250 MHz.

Buchse 12345678

8 7 6 5 4 3 2 1

Buchse MODM 8BLE DFG C5

Bestell-Nr. MODM 8BLE DFG C5E MODM 8BLE DFG C6

MODM 8BLE DFG C6

Lager-Nr. 8320288 8320296

Verdrahtung 1:1

Beschreibung RJ45-Einbau-Durchführung, geschirmt, Category 5e RJ45-Einbau-Durchführung, geschirmt, Category 6

ADAPTER-CLIP, für BLE-Keystones Der Adapter-Clip für Keystones kann in alle Ausschnitte 17 x 23.8 mm und Wandstärke ca. 0.6 mm eingeclipst werden. In den Adapter-Clip wird dann der gewünschte Keystone eingesetzt. Geeignet für alle von uns angebotenen Keystones der Serie "BLE“. Die entsprechenden Keystones sind extra zu bestellen. Die Forderfront des Keystones schließt dann plan mit der Forderfront des Clip ab. Clip einzeln erhältlich in Farbe schwarz. Andere Farben in Packung zu 1000 Stk. auf Anfrage.

Bestell-Nr. FA-621-MOD SW

Lager-Nr. 8301901

Beschreibung Adapter-Clip für Keystone-Module, schwarz

8-051 B


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT VERTEILERPANEL, 19", für BLE-Keystones geschirmt 19-Zoll Verteilerpanel zum Einbau in Verteilerschränken, unbestückt, mit 24 Ausnehmungen zur Aufnahme von geschirmten Keystones der Serie "BLE". Das Panel benötigt nur 1 HE. Durch den engeren Einbau-Abstand ist das Panel nur für bestimmte Keystones der Serie "BLE" geeignet. Die entsprechenden Buchsen sind jedenfalls extra zu bestellen. Durch die hintere Kabelführung ist es möglich, die zuführenden Kabel mit Kabelbinder (im Lieferumfang enthalten) zusätzlich zu befestigen und so auch für eine gute Zugentlastung zu sorgen. Ein Erdungskabel mit Ringzunge ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Farbe Panel schwarz, Beschriftungsfelder weiß. Besonders geeignet für folgende Keystones: - 8320258/MODM 8BLE EBU C5E - 8320267/MODM 8BLE EBU C6-TL - 8320270/MODM 8BLE EBU 10G - 8320288/MODM 8BLE DFG C5E - 8320296/MODM 8BLE DFG C6

Bestell-Nr. C6A PANEL BLE 24/1

Lager-Nr. 8336934

Beschreibung Verteilerpanel, Serie "BLE", 24 Ausstanzungen, 1 HE

DATENDOSEN, für BLE-Keystones geschirmt Datendose mit 1 oder 2 Ausnehmungen, mit Schließer, in welche Keystones der Serie "BLE" eingeclipst werden können. Stabiler Metalltragering auf der Rückseite. Innenrahmen (50 x 50 mm) mit Beschriftungsfeld, Lieferung inkl. Außenrahmen 80 x 80 mm. Erhältlich in der Farbe "beige" (RAL 1013, nur 2-fach)) und "weiß" (RAL 9010, 1-fach und 2-fach). Die Keystones für die Datendose sind extra zu bestellen! Mittels Aufputzrahmen (extra zu bestellen) kann die Dose auch Aufputz montiert werden. In diese Datendosen können alle Keystones der Serie "BLE eingeclipst werden. Ungeschirmte Keystones: - 8301208/MOD 8BLE EBU C5E - 8301217/MOD 8BLE EBU C6-TL - 8301238/MOD 8BLE EBU 10G - 8301288/MOD 8BLE DFG C5E - 8301298/MOD 8BLE DFG C6 C6A BLE45-1 WS OHNE Geschirmte Keystones: - 8320258/MODM 8BLE - 8320266/MODM 8BLE - 8320267/MODM 8BLE - 8320270/MODM 8BLE - 8320288/MODM 8BLE - 8320296/MODM 8BLE

C6A BLE45-2 BG OHNE

C6A BLE45-2 WS OHNE

EBU C5E EBU C6 EBU C6-TL EBU 10G DFG C5E DFG C6

APR PL BG

Bestell-Nr. C6A BLE45-1 WS OHNE C6A BLE45-2 BG OHNE C6A BLE45-2 WS OHNE APR PL BG APR PL WS

Lager-Nr. 8336914 8336922 8336924 8327697 8327698

APR PL WS

Beschreibung Unterputzdose, 80 x 80 mm, weiss, 1 Steckplatz Unterputzdose, 80 x 80 mm, beige, 2 Steckplätze Unterputzdose, 80 x 80 mm, weiss, 2 Steckplätze Aufputzrahmen zu Unterputzdose, beige Aufputzrahmen zu Unterputzdose, weiß

8-052


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 5e VERTEILERPANEL, 19", Serie "BLE", geschirmt 19-Zoll Verteilerpanel mit 24 geschirmten RJ45-Buchsen zum Einbau in Verteilerschränken, für Category 5e Anwendungen. Das Panel besteht aus dem Leerpanel C6A PANEL BLE 24/1 (siehe Seite 8-052) und 24 Stk. beigelegten RJ45-Einbaubuchsen (Keystones) MODM 8 BLE EBU C5E (siehe Seite 8-051 A). + Geeignet für Category 5e-Anwendungen (100 MHz, 1 Gbps). + Leerpanel mt 24 beigelegten geschirmten RJ45-Buchsen (Keystones) mit vertikaler LSA-Aufschaltung + Vollflächiger rundum Schirm-Abgriff + Kabelzugentlastung über rückwärtige Kabelführung mittels beigelegter Kabelbinder + Erdungskabel mit Ringzunge + Einfache Montage: Zuerst werden die Keystones auf die ankommenden Kabel montiert und dann die Buchsen in das Panel eingeclipst + Set-Preis (günstiger als einzeln gekauft)!

Bestell-Nr. PANEL BLE 24/1 M C5E

Lager-Nr. 8328524

Beschreibung Verteilerpanel, mit 24 Cat.5e RJ45-Keystones, 19", 1 HE

CAT. 6 VERTEILERPANEL, 19", Serie "BLE", geschirmt 19-Zoll Verteilerpanel mit 24 geschirmten RJ45-Buchsen zum Einbau in Verteilerschränken, für Category 6 Anwendungen. Das Panel besteht aus dem Leerpanel C6A PANEL BLE 24/1 (siehe Seite 8-052) und 24 Stk. beigelegten RJ45-Einbaubuchsen (Keystones) MODM 8 BLE EBU C6-TL (siehe Seite 8-051 A). + Geeignet für Category 6-Anwendungen (250 MHz, 1 Gbps). + Leerpanel mt 24 beigelegten geschirmten RJ45-Buchsen (Keystones) "toolless" + Vollflächiger Schirm-Abgriff + Kabelzugentlastung über rückwärtige Kabelführung mittels beigelegter Kabelbinder + Erdungskabel mit Ringzunge + Einfache Montage: Zuerst werden die Keystones auf die ankommenden Kabel montiert und dann die Buchsen in das Panel eingeclipst + Set-Preis (günstiger als einzeln gekauft)!

Bestell-Nr. C6 PANEL BLE 24/1 M

Lager-Nr. 8336624

Beschreibung Verteilerpanel, mit 24 Cat.6 RJ45-Keystones, 19", 1 HE

8-053


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 5e VERTEILERPANEL, 19", Serie "BC", geschirmt 19-Zoll Verteilerpanel mit 24 geschirmten RJ45-Buchsen zum Einbau in Verteilerschränken, 1 HE, für Category 5e Anwendungen. Frontansicht: RJ45-Klinke oben, Farbe Panel: Grau (RAL 7035). + Geeignet für Category 5e-Anwendungen (100 MHz, 1 Gbps). + Aufschaltung über LSA-Leisten. Geeignet für Massivleiter AWG 26/1 - AWG 22/1. + Besonders gute Abschirmung durch Metallabdeckung. + Vollflächige Schirmauflage über die Zugentlastung. + Auch sehr gut geeignet für doppelt geschirmte Kabel und "Twin"-Kabel. + Im Lieferumfang enthalten: - Erdungskabel mit Ringzunge M3 - 24 Stk. Kabelbinder (75 x 1.9 mm) - 4 Montageschrauben und Muttern M6 - Belegungsplan/Aufschaltplan

Bestell-Nr. PANEL BC 24 M C5E

Lager-Nr. 8328324

Beschreibung Cat. 5e Verteilerpanel, 24 RJ45-Buchsen, geschirmt, LSA

CAT. 6 VERTEILERPANEL, 19", Serie "BC", geschirmt 19-Zoll Verteilerpanel mit 24 geschirmten RJ45-Buchsen zum Einbau in Verteilerschränken, 1 HE, für Category 6 Anwendungen. Frontansicht: RJ45-Klinke oben, Farbe Panel: Grau (RAL 7035). + Geeignet für Category 6-Anwendungen (250 MHz, 1 Gbps) + Aufschaltung über LSA-Leisten. Geeignet für Massivleiter AWG 26/1 - AWG 22/1. + Besonders gute Abschirmung durch Metallabdeckung. + Vollflächige Schirmauflage über die Zugentlastung. + Auch sehr gut geeignet für doppelt geschirmte Kabel und "Twin"-Kabel + Im Lieferumfang enthalten: - Erdungskabel mit Ringzunge M3 - 24 Stk. Kabelbinder (75 x 1.9 mm) - 4 Montageschrauben und Muttern M6 - Belegungsplan/Aufschaltplan

Bestell-Nr. C6 PANEL BC 24

Lager-Nr. 8336224

Beschreibung Cat. 6 Verteilerpanel, 24 RJ45-Buchsen, geschirmt, LSA

8-054


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 6 VERTEILERPANEL, 19", geschirmt, 0.5 HE Category 6 Panel, mit 24 geschirmten RJ45-Ports, LSA-Anschluss. Einbauhöhe nur 0.5 HE (somit halb so hoch wie herkömmliche Panele). Bei großen Verkabelungen kann dies enorm Platz sparen im Verteilerschrank. Daher auch ideal für Rechenzentren, Großbanken, Versicherungen und Großindustrie. Frontansicht: RJ45-Klinke oben, Farbe Panel: Schwarz. + Geeignet für Category 6-Anwendungen (250 MHz, 1 Gbps) + 24 geschirmte RJ45-Ports + LSA-Anschluss geeignet für Massivleiter AWG 24/1 - AWG 23/1 + Vollflächige Schirmauflage über die Zugentlastung + Auch sehr gut geeignet für doppelt geschirmte Kabel und "Twin"-Kabel • Inklusive Erdungskabel • Inklusive Metallabdeckung

Bestell-Nr. C6 PANEL PL 24 0.5HE

Lager-Nr. 8336524

Beschreibung Cat. 6 Verteilerpanel, 24 RJ45-Buchsen, geschirmt, LSA

CAT. 6 VERTEILERPANEL, 10-Zoll, geschirmt Verteilerpanel mit 12 geschirmten RJ45-Buchsen zum Einbau in 10-Zoll Verteilerschränke, 1 HE, für Category 6 Anwendungen. Frontansicht: RJ45-Klinke oben, Farbe Panel: Grau (RAL 7035). + Geeignet für Category 6-Anwendungen (250 MHz, 1 Gbps) + Aufschaltung über LSA-Leisten. Geeignet für Massivleiter AWG 26/1 - AWG 22/1. + Besonders gute Abschirmung durch Metallabdeckung. + Vollflächige Schirmauflage über die Zugentlastung. + Auch sehr gut geeignet für doppelt geschirmte Kabel und "Twin"-Kabel

Bestell-Nr. MVTS PANEL 12 C6

Lager-Nr. 3910662

Beschreibung Cat. 6 Verteilerpanel, 12 RJ45-Buchsen, geschirmt, LSA, 10"

Für andere Einbauten in 10-Zoll Verteilerschränke siehe unseren Katalog 3.0 - "Verteiler-Schränke".

8-055 A


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 6A VERTEILERPANEL, 19", Serie "BC", geschirmt 19-Zoll Verteilerpanel mit 24 geschirmten RJ45-Buchsen zum Einbau in Verteilerschränken, 1 HE, für Category 6A Anwendungen. Frontansicht: RJ45-Klinke oben, Farbe Panel: Grau (RAL 7035). + Geeignet für Category 6A-Anwendungen (500 MHz, 10 Gbps) + Aufschaltung über LSA-Leisten. Geeignet für Massivleiter AWG 26/1 - AWG 22/1. + Besonders gute Abschirmung durch Metallabdeckung. + Bessere HF-Dichtheit durch leitende Abdecklippe bei der Kabeleinführung + Vollflächige Schirmauflage über die Zugentlastung. + Sehr gut geeignet für doppelt geschirmte Kabel (PiMf) und "Twin"-Kabel + Im Lieferumfang enthalten: - Erdungskabel mit Ringzunge M3 - 24 Stk. Kabelbinder (75 x 1.9 mm) - 4 Montageschrauben und Muttern M6 - Belegungsplan/Aufschaltplan Bestell-Nr. C6A PANEL BC 24 LSA

Lager-Nr. 8337024

Beschreibung Cat. 6A Verteilerpanel, 24 RJ45-Buchsen, geschirmt, LSA

CAT. 6A VERTEILERPANEL, 19", Serie "BLE", geschirmt 19-Zoll Verteilerpanel mit 24 geschirmten RJ45-Buchsen zum Einbau in Verteilerschränken, für Category 6A Anwendungen. Das Panel besteht aus dem Leerpanel C6A PANEL BLE 24/1 (siehe Seite 8-052) und 24 Stk. beigelegten RJ45-Einbaubuchsen (Keystones) MODM 8 BLE EBU 10G (siehe Seite 8-051 A). + Geeignet für Category 6A-Anwendungen (500 MHz, 10 Gbps). + Leerpanel mt 24 beigelegten geschirmten RJ45-Buchsen (Keystones) "toolless" + Vollflächiger Schirm-Abgriff + Kabelzugentlastung über rückwärtige Kabelführung mittels beigelegter Kabelbinder + Erdungskabel mit Ringzunge + Einfache Montage: Zuerst werden die Keystones auf die ankommenden Kabel montiert und dann die Buchsen in das Panel eingeclipst + Set-Preis (günstiger als einzeln gekauft)!

Bestell-Nr. C6A PANEL BLE 24 M

Lager-Nr. 8336988

Beschreibung Verteilerpanel, mit 24 Cat.6A RJ45-Keystones, 19", 1 HE

8-055 C


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 5e DATENSTECKDOSE, Serie "BC", geschirmt Geschirmte Unterputz-Datensteckdose mit 2 Steckplätzen in 45° Steckrichtung. Die Dose hat einen Innenrahmen von 50 x 50 mm und kann somit auch in Mehrfachrahmen oder Rahmen anderer Hersteller eingebaut werden. Der Außenrahmen mit 80 x 80 mm ist aber im Lieferumfang jedenfalls integriert. Mittels eines Aufputzrahmens kann die Dose auch Aufputz montiert werden. Dosen und Aufputzrahmen sind nur erhältlich in der Farben "weiß" (RAL 9010). + Geeignet für Category 5e Anwendungen (Gigabit). + Aufschaltung über LSA-Leisten. + Besonders gute Abschirmung durch massive Druckgussteile, die die gesamte Dose umschließen. + Einfache Montage, auch besonders gut geeignet für "doppelt" geschirmte Kabel sowie Bodentankeinbau. + Kann sowohl nach EIA/TIA 568 A oder B aufgeschalten werden. Übersichtlicher Anschlagplan in jeder Dose vor der LSA-Leiste. Zusätzlich Nummern-Aufdruck auf der LSA-Leiste. + Kabelzuführung von 2 Seiten möglich (links, rechts). Durch die "Doppelzugentlastung" besonders für "Twin"Kabel geeignet. + Nur kurze Abisolierung des Kabels notwendig - Verdrillung bleibt daher möglichst lange optimal erhalten. + Deutsche Montageanleitung in jeder Dosenpackung.

MODM 8 UP-2 BC WS (komplett)

Aufschaltblock (Rückseite)

Bestell-Nr. MODM 8 UP-2 BC WS

Lager-Nr. 8327544

Beschreibung Cat. 5e Unterputzdose, 2xRJ45 geschirmt, 45°-Abgang, weiß

Aufputzrahmen Aufputzrahmen, der aus einer Unterputzdose eine Aufputzdose macht. Geeignet für Datensteckdosen der Serie "BC". Zwei Schrauben für Befestigung der Unterputzdose sind im Lieferumfang enthalten. Rahmenmaß: 80 x 80 x 40 mm, Farbe "weiß" (RAL 9010).

Bestell-Nr. APR BC WS

Lager-Nr. 8327598

Beschreibung Aufputzrahmen, 80 x 80 x 40 mm, weiß

8-056


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 6 DATENSTECKDOSE, geschirmt Geschirmte Unterputz-Datensteckdose mit 2 Steckplätzen in 45° Steckrichtung, mit Schließer. Die Dose hat einen Innenrahmen von 50 x 50 mm und kann somit auch in Mehrfachrahmen oder Rahmen anderer Hersteller eingebaut werden. Ein Außenrahmen mit 80 x 80 mm und ein entsprechender Aufputzrahmen (Höhe 40 mm) sind bereits im Lieferumfang integriert. Nur erhältlich in der Farbe "weiß" (RAL 9010). + Geeignet für Category 6 bis 250 MHz + Beide Steckplätze mit Schließer, die nicht benutze Ports automatisch vor Staub, Verunreinigung und Berührung schützen. + Aufschaltung über LSA-Leisten. + Besonders gute Abschirmung durch massive Druckgussteile, die die gesamte Dose umschließen. + Einfache Montage, auch besonders gut geeignet für PIMF-Kabel sowie Bodentankeinbau. + Kann sowohl nach EIA/TIA 568 A oder B aufgeschalten werden. Anschlagplan auf jeder Dosen zwischen den LSA-Leisten angebracht, sowie Farbmarkierung auf der LSA-Leiste selbst. + Kabelzuführung von 2 Seiten möglich (links, rechts). Durch die "Doppelzugentlastung" auch besonders für "Twin"-Kabel geeignet. + Durch den rundum gehenden Tragering ist diese Dose auch mit seitlichem Abgang in vertikalen Kabelkanälen montierbar. + Nur kurze Abisolierung des Kabels notwendig - Verdrillung bleibt daher möglichst lange optimal erhalten. + Aufputzrahmen (80 x 80 x 40 mm) im Lieferumfang enthalten.

Bestell-Nr. C6 UP-2 WS

Lager-Nr. 8336004

Beschreibung Cat. 6 Datendose komplett, 2 x RJ45 geschirmt, LSA, weiß

8-059


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 6A DATENSTECKDOSE, geschirmt Geschirmte Unterputz-Datensteckdose mit 2 Steckplätzen in 45° Steckrichtung, mit Schließer. Die Dose hat einen Innenrahmen von 50 x 50 mm und kann somit auch in Mehrfachrahmen oder Rahmen anderer Hersteller eingebaut werden. Ein Außenrahmen mit 80 x 80 mm und ein entsprechender Aufputzrahmen (Höhe 40 mm) sind bereits im Lieferumfang integriert. Nur erhältlich in der Farbe "weiß" (RAL 9010). + Geeignet für Category 6A bis 500 MHz (10 Gigabit) + Beide Steckplätze mit Schließer, die nicht benutze Ports automatisch vor Staub, Verunreinigung und Berührung schützen. + Aufschaltung über LSA-Leisten. + Besonders gute Abschirmung durch massive Druckgussteile, die die gesamte Dose umschließen. + Einfache Montage, auch besonders gut geeignet für PIMF-Kabel sowie Bodentankeinbau. + Kann sowohl nach EIA/TIA 568 A oder B aufgeschalten werden. Anschlagplan auf jeder Dosen zwischen den LSA-Leisten angebracht, sowie Farbmarkierung auf der LSA-Leiste selbst. + Kabelzuführung von 2 Seiten möglich (links, rechts). Durch die "Doppelzugentlastung" auch besonders für "Twin"-Kabel geeignet. + Durch den rundum gehenden Tragering ist diese Dose auch mit seitlichem Abgang in vertikalen Kabelkanälen montierbar. + Nur kurze Abisolierung des Kabels notwendig - Verdrillung bleibt daher möglichst lange optimal erhalten. + Aufputzrahmen (80 x 80 x 40 mm) im Lieferumfang enthalten.

Bestell-Nr. C6A UP-2 WS

Lager-Nr. 8337002

Beschreibung Cat. 6A Datendose komplett, 2 x RJ45 geschirmt, LSA, weiß

8-061


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 5e und CAT. 6 WANDVERTEILERBOX, geschirmt Wandverteiler (oder "Desktop"), mit 8 oder 12 geschirmten RJ45-Buchsen, jeweils erhältlich in einer Cat.5e- und einer Cat.6-Version. Alle Wandverteilerboxen sind voll abgeschirmt, die Aufschaltung erfolgt über LSA-Leisten. Mit Kabelzugentlastung, vollflächiger Schirmauflage und Erdungsleiter mit Ringzunge (M3 bei Cat.5e Boxen, M4 bei Cat.6 Boxen). Kabelbinder zur Kabelbefestigung sind im Lieferumfang enthalten. Farbe: Lichtgrau (RAL 7035). Abmessungen: Cat.5e: Cat.6:

8-Port: 12-Port: 8-port: 12-port:

162 x 112 x 44 mm 212 x 130 x 44 mm 247 x 116 x 44 mm 247 x 116 x 44 mm

WB 08 M C5E, Vorderansicht (geschlossen)

WB 12 M C5E, Vorderansicht (geschlossen)

C6 WB 08 M, Vorderansicht (geschlossen)

Bestell-Nr. WB 08 M C5E WB 12 M C5E C6 WB 08 M C6 WB 12 M

Lager-Nr. 8328858 8328859 8336808 8336812

Rückansicht (geöffnet)

Rückansicht (geöffnet)

C6 WB 12 M Vorderansicht (geschlossen)

Beschreibung Cat. 5e Wandverteiler, 8 x RJ45-Buchsen, geschirmt Cat. 5e Wandverteiler, 12 x RJ45-Buchsen, geschirmt Cat. 6 Wandverteiler, 8 x RJ45-Buchsen, geschirmt Cat. 6 Wandverteiler, 12 x RJ45-Buchsen, geschirmt

8-062


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT HUTSCHIENENBOX, LSA, 8-Port Hutschienenverteiler, mit 8 geschirmten RJ45-Buchsen,geeignet für Category 6 Anwendungen. Die Hutschienenbox ist voll abgeschirmt, die Aufschaltung erfolgt über LSA-Leisten. Mit Kabelzugentlastung, vollflächiger Schirmauflage und Erdungsleiter mit Ringzunge M4. Kabelbinder zur Kabelbefestigung sind im Lieferumfang enthalten. Hutschienenlösungen werden oft bei Industrie-Anwendungen bevorzugt. Abmessung: 247 x 116 x 44 mm, Farbe: Grau (RAL 7035).

Ausführung mit 12 Ports auf Anfrage.

Bestell-Nr. C6 HSB 08 M

Lager-Nr. 8336885

Beschreibung Cat. 6 Hutschienenverteiler, 8 x RJ45, geschirmt

HUTSCHIENENADAPTER, für Keystones Serie "BLE" Dieser Adapter aus Metall kann auf eine Hutschiene montiert werden und kann alle Buchsen (Keystones) der Serie "BLE" aufnehmen. Die Buchsen sind extra zu bestellen. Eine Erdungsschraube ist im Lieferumfang enthalten. Daher ist der Hutschienenadapter eher für geschirmte Keystones zu empfehlen. Folgende unserer Keystones können in diesen Hutschienenadapter eingebaut werden: Ungeschirmte Keystones: - 8301208/MOD 8BLE EBU C5E - 8301217/MOD 8BLE EBU C6-TL - 8301238/MOD 8BLE EBU 10G - 8301288/MOD 8BLE DFG C5E - 8301298/MOD 8BLE DFG C6 Geschirmte Keystones: - 8320258/MODM 8BLE EBU C5E - 8320266/MODM 8BLE EBU C6 - 8320267/MODM 8BLE EBU C6-TL - 8320270/MODM 8BLE EBU 10G - 8320288/MODM 8BLE DFG C5E - 8320296/MODM 8BLE DFG C6

Bestell-Nr. MODM 8BLE HTSA

Lager-Nr. 8336910

Beschreibung Hutschienenadapter für Keystones der Serie "BLE"

8-063


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT PATCHKABEL-KUPPLER, geschirmt Buchse/Buchse-Adapter, geschirmt, zum beidseitigen Einstecken und Verlängern von Patchkabeln. Pro gesamter Übertragungsstrecke (PC oder Switch zu Endgerät) darf gemäß Norm nur ein Kuppler gesetzt werden. Die gesamte Übertragungsstrecke entspricht dann weiterhin den relevanten Normen. Die Verdrahtung im Adapter erfolgt mittels Spezial-Platine und ist 1:1. Geeignet für Category 5e-Anwendungen (100 MHz) und Category 6Anwendungen (250 MHz) ,1 Gbps.

Bestell-Nr. MODM 8-8 KUP C5E/6

Lager-Nr. 8320688

Beschreibung Cat. 5E/6 6 Kuppler, RJ45-Buchse/Buchse, geschirmt

WANDKABEL-KUPPLER, geschirmt Wandkabelkuppler sind geschirmter Adapter mit 2 x 2 x 4-poligen LSA-Anschlussleisten. Von jeder Seite wird ein Wandkabel zugeführt und in die Leisten (links+rechts) verpresst. Der Schirm kann auf die leitende Fläche der Printplatte gelegt werden und mit der ebenfalls ableitenden Zugentlastung fixiert werden. Die gesamte überbrückte Strecke entspricht dann weiterhin den entsprechenden Vorschriften. Pro gesamter Übertragungsstrecke darf gemäß Norm nur ein Kuppler gesetzt werden. Die Verdrahtung im Adapter erfolgt mittels Spezial-Platine und ist 1:1. Die Pin-Nummer sind auf der Platine neben den LSA-Leisten aufgedruckt. Mittels beigelegtem doppelseitigen Klebestreifen kann der Wandkuppler auch auf Möbelstücken oder anderen glatten Flächen aufgebracht werden. a) Cat. 5e/Cat. 6 Kuppler, für Wandkabel, geschirmt Geeignet für Category 5e (100 MHz) sowie Category 6 (250 MHz) Anwendungen, 1 Gbps, für Massivleiter AWG 22/1 - AWG 26/1 mit Kabeldurchmesser 5.0 - 6.0 mm. Abmessungen (LxBxH): 68 x 41 x 26 mm. b) Cat. 7 Kuppler, für Wandkabel, geschirmt Geeignet für Category 7 Anwendungen (bis 600 MHz) und somit auch für Category 6A/Class EA verwendbar, 10 Gbps, für Massivleiter AWG 22/1 - AWG 24/1 mit Kabeldurchmesser 5.5 - 8.5 mm. Abmessungen (LxBxH): 84 x 36 x 22 mm.

C5E/6 KABEL-KUPPLER Bestell-Nr. C5E/6 KABEL-KUPPLER C7 KABEL-KUPPLER

Lager-Nr. 8320800 8320807

C7 KABEL-KUPPLER Beschreibung Category 5e/6 Kupplung, für Wandkabel, geschirmt Category 7 Kupplung, für Wandkabel, geschirmt

8-064


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 5e SPLITTER, geschirmt a) Ethernet-Splitter, geschirmt Der Ethernet-Splitter ermöglicht es, 2 Datenleitungen bei (Fast-)Ethernet Twisted-Pair über ein 4-paariges Netzwerkkabel zu betreiben. Bis Fast-Ethernet werden für eine Datenübertragung nur 2 Paare benötigt. Der Splitter schaltet eine zweite Datenübertragung auf die ungenützten Paare auf bzw. trennt diese wieder. Somit wird der Splitter prinzipiell "paarweise" eingesetzt, nämlich an jedem Kabelende (z.B. 1 x am Panel, 1 x an der Dose). Nicht geeignet bei Gigabit-Datenübertragung! Mit seitlichen Laschen zur Wand- oder Möbelbefestigung. Gesamtlänge: ca. 21 cm.

Bestell-Nr. C5 ETHERNET-SPLITTER

Lager-Nr. 8320828

Beschreibung Ethernet-Splitter, 1 x RJ45-Plug auf 2 x Buchse

b) ISDN-Splitter, geschirmt Der ISDN-Splitter ermöglicht es, 2 ISDN-Datenleitungen über ein 4-paariges Netzwerkkabel zu betreiben. Bei ISDN werden für eine Datenübertragung nur 2 Paare benötigt. Der Splitter schaltet eine zweite Datenübertragung auf die ungenützten Paare auf bzw. trennt diese wieder. Somit wird der Splitter prinzipiell "paarweise" eingesetzt, nämlich an jedem Kabelende (z.B. 1 x am Panel, 1 x an der Dose). Gesamtlänge: ca. 20 cm.

Bestell-Nr. C5 ISDN-SPLITTER

Lager-Nr. 8320834

Beschreibung ISDN-Splitter, 1 x RJ45-Plug auf 2 x Buchse

c) ISDN+Ethernet-Splitter, geschirmt Der ISDN+Ethernet-Splitter ermöglicht es, eine ISDN-Datenleitungen und eine (Fast-)Ethernet Datenleitung über ein 4-paariges Netzwerkkabel zu betreiben. Bei beiden Übertragunsarten werden für eine Datenübertragung nur 2 Paare benötigt. Der Splitter schaltet die beiden Datenleitungen zusammen bzw. trennt diese wieder. Somit wird der Splitter prinzipiell "paarweise" eingesetzt, nämlich an jedem Kabelende (z.B. 1 x am Panel, 1 x an der Dose). Mit seitlichen Laschen zur Wand- oder Möbelbefestigung. Gesamtlänge: ca. 25 cm.

Bestell-Nr. C5 ISDN/ET-SPLITTER

Lager-Nr. 8320836

Beschreibung ISDN+Ethernet-Splitter, 1 x RJ45-Plug auf 2 x Buchse

8-065


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT WANDKABEL in Spenderboxen zu 305 m, Low cost a) Cat. 5e Wandkabel, geschirmt (F/UTP), PVC, CCA Cat. 5e Wandkabel, geschirmt, 4x2xAWG24/1, Isolation PVC, Leiteraufbau CCA, 100 MHz. Nur geeignet für Fast-Ethernet (100 Mbps) bis 100 m oder Gigabit-Ethernet ( 1 Gbps) bis 40 m. Verpackungseinheit: Karton-Abspulbox zu 305 Meter. Bestell-Nr. SUTP 4X2X0.5-305LC

Lager-Nr. 7350305

Beschreibung Cat. 5e Wandkabel, F/UTP, CCA, Low cost

b) Cat. 6 Wandkabel, geschirmt (S/FTP), PVC, CCA Cat. 6 Wandkabel, doppelt geschirmt (PiMf + Gesamt-Geflechtschirm), 4x2xAWG23/1, Aderisolation PVC, Mantelisolation FRNC, Leiteraufbau CCA, 250 MHz. Für PoE-Anwendungen nur bedingt geeignet. Verpackungseinheit: Karton-Abspulbox zu 305 Meter. Bestell-Nr. C6 STPC 4X2X0.6-305LC

Lager-Nr. 7360040

Beschreibung Cat. 6 Wandkabel, S/FTP, 250 MHz, bis 1000 Mbps

Massivleiter-Patchkabel (Verlegekabel mit Steckern) Massivleiter-Datenkabel leisten eine wesentlich bessere Datenübertragung als flexible Leiter, die bei Patchkabel verwendet werden. Sie haben z.B. einen um 5-10% geringeren elektrischen Widerstand. Es gibt Sonderfälle, in denen lange Patchkabel gebraucht werden, die auch eine Übertragungsrate von 1Gigabit/s erzielen. Mit diesen Massivleiter-Patchkabeln können Geräte einfach, schnell und sicher über große Distanzen zusammengeschaltet werden. Die Kabel bestehen aus dem Verlegekabel ISCS SSUTP 4x2x0.5 mit zwei geschirmten RJ45-Massivleiter-Steckverbindern und Knickschutztülle. Kabelfarbe orange, Tülle Grau (andere Tüllenfarbe auf Anfrage). Jede Länge kann auf Kundenwunsch kurzfristig hergestellt werden.

Länge 10.0 m 15.0 m 20.0 m 30.0 m 40.0 m 50.0 m 60.0 m 70.0 m 80.0 m 90.0 m 100.0 m

Bestell-Nr. SONDER ISCS-SS SONDER ISCS-SS SONDER ISCS-SS SONDER ISCS-SS SONDER ISCS-SS SONDER ISCS-SS SONDER ISCS-SS SONDER ISCS-SS SONDER ISCS-SS SONDER ISCS-SS SONDER ISCS-SS

10.0 15.0 20.0 30.0 40.0 50.0 60.0 70.0 80.0 90.0 100.0

Lager-Nr. 0021650 0022828 0022827 0020233 0020245 0020232 0021806 0021477 0022435 0022873 0022763

8-066

Beschreibung Massivleiter Patchkabel, Massivleiter Patchkabel, Massivleiter Patchkabel, Massivleiter Patchkabel, Massivleiter Patchkabel, Massivleiter Patchkabel, Massivleiter Patchkabel, Massivleiter Patchkabel, Massivleiter Patchkabel, Massivleiter Patchkabel, Massivleiter Patchkabel,

2xRJ45 2xRJ45 2xRJ45 2xRJ45 2xRJ45 2xRJ45 2xRJ45 2xRJ45 2xRJ45 2xRJ45 2xRJ45

Stecker Stecker Stecker Stecker Stecker Stecker Stecker Stecker Stecker Stecker Stecker


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 5e PATCHKABEL, geschirmt, PVC, CCA Cat. 5e Patchkabel, geschirmt (F/UTP), 4x2xAWG 26/7, 100 MHz, Ader- und Mantelisolation PVC, Leiter CCA, mit Laschenschutz. Beidseitig geschirmter "Standard"-RJ45-Plug mit schmaler, angespritzter Tülle (Breite ca. 11.0 mm), Meterangabe auf der Tülle. Besonders preisgünstig. Lagertyp in Farben Grau und Schwarz, andere Farben fallweise lagernd bzw. durchschnittliche Lieferzeit ca. 1-2 Wochen. Farbe Länge 0.25 m 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m Farbe Länge 0.25 m 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m Farbe Länge 0.25 m 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m Farbe Länge 0.25 m 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m

Grau Bestell-Nr. MODM 8-SLIM GR 0.25 MODM 8-SLIM GR 0.5 MODM 8-SLIM GR 1.0 MODM 8-SLIM GR 1.5 MODM 8-SLIM GR 2.0 MODM 8-SLIM GR 3.0 MODM 8-SLIM GR 5.0 MODM 8-SLIM GR 7.5 MODM 8-SLIM GR 10.0 MODM 8-SLIM GR 15.0 Rot Lager-Nr. Bestell-Nr. 8325302 MODM 8-SLIM RT 0.25 8325305 MODM 8-SLIM RT 0.5 8325310 MODM 8-SLIM RT 1.0 8325315 MODM 8-SLIM RT 1.5 8325320 MODM 8-SLIM RT 2.0 8325330 MODM 8-SLIM RT 3.0 8325350 MODM 8-SLIM RT 5.0 8325375 MODM 8-SLIM RT 7.5 8325396 MODM 8-SLIM RT 10.0 8325397 MODM 8-SLIM RT 15.0 Orange Lager-Nr. Bestell-Nr. 8325602 MODM 8-SLIM OR 0.25 8325605 MODM 8-SLIM OR 0.5 8325610 MODM 8-SLIM OR 1.0 8325615 MODM 8-SLIM OR 1.5 8325620 MODM 8-SLIM OR 2.0 8325630 MODM 8-SLIM OR 3.0 8325650 MODM 8-SLIM OR 5.0 8325675 MODM 8-SLIM OR 7.5 8325696 MODM 8-SLIM OR 10.0 8325697 MODM 8-SLIM OR 15.0 Weiss Lager-Nr. Bestell-Nr. 8325902 MODM 8-SLIM WS 0.25 8325905 MODM 8-SLIM WS 0.5 8325910 MODM 8-SLIM WS 1.0 8325915 MODM 8-SLIM WS 1.5 8325920 MODM 8-SLIM WS 2.0 8325930 MODM 8-SLIM WS 3.0 8325950 MODM 8-SLIM WS 5.0 8325975 MODM 8-SLIM WS 7.5 8325996 MODM 8-SLIM WS 10.0 8325997 MODM 8-SLIM WS 15.0

Lager-Nr. 8325002 8325005 8325010 8325015 8325020 8325030 8325050 8325075 8325100 8325150

Schw arz Bestell-Nr. MODM 8-SLIM SW 0.25 MODM 8-SLIM SW 0.5 MODM 8-SLIM SW 1.0 MODM 8-SLIM SW 1.5 MODM 8-SLIM SW 2.0 MODM 8-SLIM SW 3.0 MODM 8-SLIM SW 5.0 MODM 8-SLIM SW 7.5 MODM 8-SLIM SW 10.0 MODM 8-SLIM SW 15.0 Grün Lager-Nr. Bestell-Nr. 8325402 MODM 8-SLIM GN 0.25 8325405 MODM 8-SLIM GN 0.5 8325410 MODM 8-SLIM GN 1.0 8325415 MODM 8-SLIM GN 1.5 8325420 MODM 8-SLIM GN 2.0 8325430 MODM 8-SLIM GN 3.0 8325450 MODM 8-SLIM GN 5.0 8325475 MODM 8-SLIM GN 7.5 8325496 MODM 8-SLIM GN 10.0 8325497 MODM 8-SLIM GN 15.0 Violett Lager-Nr. Bestell-Nr. 8325702 MODM 8-SLIM VI 0.25 8325705 MODM 8-SLIM VI 0.5 8325710 MODM 8-SLIM VI 1.0 8325715 MODM 8-SLIM VI 1.5 8325720 MODM 8-SLIM VI 2.0 8325730 MODM 8-SLIM VI 3.0 8325750 MODM 8-SLIM VI 5.0 8325775 MODM 8-SLIM VI 7.5 8325796 MODM 8-SLIM VI 10.0 8325797 MODM 8-SLIM VI 15.0

Lager-Nr. 8325102 8325105 8325110 8325115 8325120 8325130 8325150 8325175 8325196 8325197

8-067 A

Blau Bestell-Nr. MODM 8-SLIM BL 0.25 MODM 8-SLIM BL 0.5 MODM 8-SLIM BL 1.0 MODM 8-SLIM BL 1.5 MODM 8-SLIM BL 2.0 MODM 8-SLIM BL 3.0 MODM 8-SLIM BL 5.0 MODM 8-SLIM BL 7.5 MODM 8-SLIM BL 10.0 MODM 8-SLIM BL 15.0 Gelb Lager-Nr. Bestell-Nr. 8325502 MODM 8-SLIM GE 0.25 8325505 MODM 8-SLIM GE 0.5 8325510 MODM 8-SLIM GE 1.0 8325515 MODM 8-SLIM GE 1.5 8325520 MODM 8-SLIM GE 2.0 8325530 MODM 8-SLIM GE 3.0 8325550 MODM 8-SLIM GE 5.0 8325575 MODM 8-SLIM GE 7.5 8325596 MODM 8-SLIM GE 10.0 8325597 MODM 8-SLIM GE 15.0 Magenta Lager-Nr. Bestell-Nr. 8325802 MODM 8-SLIM MG 0.25 8325805 MODM 8-SLIM MG 0.5 8325810 MODM 8-SLIM MG 1.0 8325815 MODM 8-SLIM MG 1.5 8325820 MODM 8-SLIM MG 2.0 8325830 MODM 8-SLIM MG 3.0 8325850 MODM 8-SLIM MG 5.0 8325875 MODM 8-SLIM MG 7.5 8325896 MODM 8-SLIM MG 10.0 8325897 MODM 8-SLIM MG 15.0

Lager-Nr. 8325202 8325205 8325210 8325215 8325220 8325230 8325250 8325275 8325296 8325297


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 5e PATCHKABEL, geschirmt, PVC, Standard Cat. 5e Patchkabel, geschirmt (F/UTP oder SF/UTP, je nach Verfügbarkeit), 4x2xAWG 26/7, 100 MHz, Aderisolation PE, Mantelisolation PVC, Leiter 100% Kupfer. Beidseitig geschirmter "Standard"-RJ45Plug mit angespritzter Tülle und Laschenschutz, Meterangabe auf der Tülle. Lagerartikel mit hoher Verfügbarkeit. Grau

Farbe

Schw arz

Blau

Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m 30.0 m Farbe

Lager-Nr. 8324005 8324010 8324015 8324020 8324030 8324050 8324075 8324096 8324097 8324098 8324099

Bestell-Nr. MODM 8-PF GR 0.5 MODM 8-PF GR 1.0 MODM 8-PF GR 1.5 MODM 8-PF GR 2.0 MODM 8-PF GR 3.0 MODM 8-PF GR 5.0 MODM 8-PF GR 7.5 MODM 8-PF GR 10.0 MODM 8-PF GR 15.0 MODM 8-PF GR 20.0 MODM 8-PF GR 30.0 Rot

Lager-Nr. 8324105 8324110 8324115 8324120 8324130 8324150 8324175 8324196 8324197 8324198 8324199

Bestell-Nr. MODM 8-PF SW 0.5 MODM 8-PF SW 1.0 MODM 8-PF SW 1.5 MODM 8-PF SW 2.0 MODM 8-PF SW 3.0 MODM 8-PF SW 5.0 MODM 8-PF SW 7.5 MODM 8-PF SW 10.0 MODM 8-PF SW 15.0 MODM 8-PF SW 20.0 MODM 8-PF SW 30.0 Grün

Lager-Nr. 8324205 8324210 8324215 8324220 8324230 8324250 8324275 8324296 8324297 8324298 8324299

Bestell-Nr. MODM 8-PF BL 0.5 MODM 8-PF BL 1.0 MODM 8-PF BL 1.5 MODM 8-PF BL 2.0 MODM 8-PF BL 3.0 MODM 8-PF BL 5.0 MODM 8-PF BL 7.5 MODM 8-PF BL 10.0 MODM 8-PF BL 15.0 MODM 8-PF BL 20.0 MODM 8-PF BL 30.0 Gelb

Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m 30.0 m

Lager-Nr. 8324305 8324310 8324315 8324320 8324330 8324350 8324375 8324396 8324397 8324398 8324399

Bestell-Nr. MODM 8-PF RT 0.5 MODM 8-PF RT 1.0 MODM 8-PF RT 1.5 MODM 8-PF RT 2.0 MODM 8-PF RT 3.0 MODM 8-PF RT 5.0 MODM 8-PF RT 7.5 MODM 8-PF RT 10.0 MODM 8-PF RT 15.0 MODM 8-PF RT 20.0 MODM 8-PF RT 30.0

Lager-Nr. 8324405 8324410 8324415 8324420 8324430 8324450 8324475 8324496 8324497 8324498 8324499

Bestell-Nr. MODM 8-PF GN 0.5 MODM 8-PF GN 1.0 MODM 8-PF GN 1.5 MODM 8-PF GN 2.0 MODM 8-PF GN 3.0 MODM 8-PF GN 5.0 MODM 8-PF GN 7.5 MODM 8-PF GN 10.0 MODM 8-PF GN 15.0 MODM 8-PF GN 20.0 MODM 8-PF GN 30.0

Lager-Nr. 8324505 8324510 8324515 8324520 8324530 8324550 8324575 8324596 8324597 8324598 8324599

Bestell-Nr. MODM 8-PF GE 0.5 MODM 8-PF GE 1.0 MODM 8-PF GE 1.5 MODM 8-PF GE 2.0 MODM 8-PF GE 3.0 MODM 8-PF GE 5.0 MODM 8-PF GE 7.5 MODM 8-PF GE 10.0 MODM 8-PF GE 15.0 MODM 8-PF GE 20.0 MODM 8-PF GE 30.0

Auf Wunsch können alle unsere angebotenen Patchkabel mit einer individuellen Beschriftung, auch fortlaufende Nummer, versehen werden. Es ist sowohl eine Beschriftung direkt am Kabelmantel möglich (schwarze Schrift, daher nicht bei schwarzen Kabel) als auch eine Beschriftung in Wunschfarbe auf weißem Etikett mit transparenter Schutzfolie. Letztere Beschriftung kann auch mehrzeilig erfolgen. Auch andere Kabel aus unserem Lieferprogramm können so beschriftet werden. Bei Bedarf bitten wir um Ihre entsprechende Anfrage.

8-067 B


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 5e PATCHKABEL, doppelt geschirmt, LSZH Cat.5e Patchkabel, doppelt geschirmt (SF/UTP), 4x2xAWG 26/7, Aderisolation PE, Mantelisolation LSZH, Leiter 100% Kupfer, bis 300 MHz. Beidseitig geschirmter "Short body"-RJ45-Plug mit Tülle, ohne Laschenschutz. KSI-Eigenproduktion - jede Länge wird auf Bestellung gefertigt (Rohkabel: Artikel LSUTPC 4 X 2 X AWG26, Stecker: Artikel MODM 8-8 C+T 6.0).

Bestell-Nr. MODM 8C-PATCH ..... (Meter)

Beschreibung Cat. 5e Patch-Kabel, doppelt geschirmt, 2xRJ45, "short body"

(Bitte gew ünschte Länge in Meter angeben)

Lagernummern 8322...

CAT. 5e PATCHKABEL, geschirmt, LSZH, mit Hirose TM11 Cat.5e Patchkabel, geschirmt (F/UTP), 4x2xAWG 26/7, 100 MHz, Aderisolation PE, Mantelisolation LSZH, Leiter 100% Kupfer, bis 300 MHz. Beidseitig geschirmter "HIROSE TM11" RJ45-Plug mit Tülle, ohne Laschenschutz. Erhältlich in den Farben: Grau, Blau, Rot, Grün, Gelb, jeweils in den Standardlängen: 0.5 m, 1.0 m, 1.5 m, 2.0 m, 3.0 m, 5.0 m, 7.0 m (BL, RT, GE), 7.5 m (GR, GN), 10.0 m. Andere Längen können auf Kundenwunsch gefertigt werden.

Bestell-Nr. MODM 8-CH GR ..... (Meter) MODM 8-CH BL ..... (Meter) MODM 8-CH RT ..... (Meter) MODM 8-CH GN ..... (Meter) MODM 8-CH GE ..... (Meter)

Beschreibung Cat. 5e Patch-Kabel, Cat. 5e Patch-Kabel, Cat. 5e Patch-Kabel, Cat. 5e Patch-Kabel, Cat. 5e Patch-Kabel,

geschirmt, geschirmt, geschirmt, geschirmt, geschirmt,

(Bitte gew ünschte Länge in Meter angeben)

2x 2x 2x 2x 2x

RJ45, RJ45, RJ45, RJ45, RJ45,

Crimp Crimp Crimp Crimp Crimp

Farbe grau blau rot grün gelb

Lagernummern 8323...

CAT. 5e PATCHKABEL-VERLÄNGERUNG, geschirmt Category 5e Patchkabel-Verlängerung (Stift-Buchse), geschirmt (F/UTP). In die RJ45-Buchse kann jedes andere Cat. 5e Patchkabel angesteckt werden und so eine längere Strecke überbrückt werden. Die Category 5e Längenbeschränkungen sind hierbei zu beachten. Pro gesamter Übertragungsstrecke darf gemäß Norm auch nur ein Kuppler gesetzt werden. Kabelfarbe grau bei Länge 2.0 m. Kabelfarbe schwarz bei Länge 5.0 m.

Bestell-Nr. MODM 8-SB 2.0 MODM 8-SB 5.0

Lager-Nr. 8320920 8320950

Beschreibung Category 5e Verlängerung, geschirmt, Stift-Buchse, 2.0 m Category 5e Verlängerung, geschirmt, Stift-Buchse, 5.0 m

8-067 C


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 6 PATCHKABEL, doppelt geschirmt, PVC, CCA Cat. 6 Patchkabel, geschirmt (S/FTP), 4x2xAWG 27/7, 250 MHz, Aderisolation PE, Mantelisolation PVC, Leiter CCA (Längen 15 m und 20 m Mantel LSZH, Leiter 100% Kupfer), mit Laschenschutz. Beidseitig geschirmter RJ45-Plug mit schmaler, angespritzter Tülle mit Meterangabe. Preisgünstig! Lagerartikel mit hoher Verfügbarkeit. Länge Farbe 0.25 m 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m Farbe 0.25 m 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m Farbe 0.25 m 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m Farbe 0.25 m 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m

Lager-Nr. Bestell-Nr. Grau 8333002 C6 8-SLIM GR 0.25 8333005 C6 8-SLIM GR 0.5 8333010 C6 8-SLIM GR 1.0 8333015 C6 8-SLIM GR 1.5 8333020 C6 8-SLIM GR 2.0 8333030 C6 8-SLIM GR 3.0 8333050 C6 8-SLIM GR 5.0 8333075 C6 8-SLIM GR 7.5 8333096 C6 8-SLIM GR 10.0 8333097 C6 8-SLIM GR 15.0 8333098 C6 8-SLIM GR 20.0 Rot 8333302 C6 8-SLIM RT 0.25 8333305 C6 8-SLIM RT 0.5 8333310 C6 8-SLIM RT 1.0 8333315 C6 8-SLIM RT 1.5 8333320 C6 8-SLIM RT 2.0 8333330 C6 8-SLIM RT 3.0 8333350 C6 8-SLIM RT 5.0 8333375 C6 8-SLIM RT 7.5 8333396 C6 8-SLIM RT 10.0 8333397 C6 8-SLIM RT 15.0 8333398 C6 8-SLIM RT 20.0 Orange 8333602 C6 8-SLIM OR 0.25 8333605 C6 8-SLIM OR 0.5 8333610 C6 8-SLIM OR 1.0 8333615 C6 8-SLIM OR 1.5 8333620 C6 8-SLIM OR 2.0 8333630 C6 8-SLIM OR 3.0 8333650 C6 8-SLIM OR 5.0 8333675 C6 8-SLIM OR 7.5 8333696 C6 8-SLIM OR 10.0 8333697 C6 8-SLIM OR 15.0 8333698 C6 8-SLIM OR 20.0 Weiss 8333902 C6 8-SLIM WS 0.25 8333905 C6 8-SLIM WS 0.5 8333910 C6 8-SLIM WS 1.0 8333915 C6 8-SLIM WS 1.5 8333920 C6 8-SLIM WS 2.0 8333930 C6 8-SLIM WS 3.0 8333950 C6 8-SLIM WS 5.0 8333975 C6 8-SLIM WS 7.5 8333996 C6 8-SLIM WS 10.0 8333997 C6 8-SLIM WS 15.0 8333998 C6 8-SLIM WS 20.0

Lager-Nr. Bestell-Nr. Schwarz 8333102 C6 8-SLIM SW 0.25 8333105 C6 8-SLIM SW 0.5 8333110 C6 8-SLIM SW 1.0 8333115 C6 8-SLIM SW 1.5 8333120 C6 8-SLIM SW 2.0 8333130 C6 8-SLIM SW 3.0 8333150 C6 8-SLIM SW 5.0 8333175 C6 8-SLIM SW 7.5 8333196 C6 8-SLIM SW 10.0 8333197 C6 8-SLIM SW 15.0 8333198 C6 8-SLIM SW 20.0 Grün 8333402 C6 8-SLIM GN 0.25 8333405 C6 8-SLIM GN 0.5 8333410 C6 8-SLIM GN 1.0 8333415 C6 8-SLIM GN 1.5 8333420 C6 8-SLIM GN 2.0 8333430 C6 8-SLIM GN 3.0 8333450 C6 8-SLIM GN 5.0 8333475 C6 8-SLIM GN 7.5 8333496 C6 8-SLIM GN 10.0 8333497 C6 8-SLIM GN 15.0 8333498 C6 8-SLIM GN 20.0 Violett 8333702 C6 8-SLIM VI 0.25 8333705 C6 8-SLIM VI 0.5 8333710 C6 8-SLIM VI 1.0 8333715 C6 8-SLIM VI 1.5 8333720 C6 8-SLIM VI 2.0 8333730 C6 8-SLIM VI 3.0 8333750 C6 8-SLIM VI 5.0 8333775 C6 8-SLIM VI 7.5 8333796 C6 8-SLIM VI 10.0 8333797 C6 8-SLIM VI 15.0 8333798 C6 8-SLIM VI 20.0

8-068 A

Lager-Nr. Bestell-Nr. Blau 8333202 C6 8-SLIM BL 0.25 8333205 C6 8-SLIM BL 0.5 8333210 C6 8-SLIM BL 1.0 8333215 C6 8-SLIM BL 1.5 8333220 C6 8-SLIM BL 2.0 8333230 C6 8-SLIM BL 3.0 8333250 C6 8-SLIM BL 5.0 8333275 C6 8-SLIM BL 7.5 8333296 C6 8-SLIM BL 10.0 8333297 C6 8-SLIM BL 15.0 8333298 C6 8-SLIM BL 20.0 Gelb 8333502 C6 8-SLIM GE 0.25 8333505 C6 8-SLIM GE 0.5 8333510 C6 8-SLIM GE 1.0 8333515 C6 8-SLIM GE 1.5 8333520 C6 8-SLIM GE 2.0 8333530 C6 8-SLIM GE 3.0 8333550 C6 8-SLIM GE 5.0 8333575 C6 8-SLIM GE 7.5 8333596 C6 8-SLIM GE 10.0 8333597 C6 8-SLIM GE 15.0 8333598 C6 8-SLIM GE 20.0 Magenta 8333802 C6 8-SLIM MG 0.25 8333805 C6 8-SLIM MG 0.5 8333810 C6 8-SLIM MG 1.0 8333815 C6 8-SLIM MG 1.5 8333820 C6 8-SLIM MG 2.0 8333830 C6 8-SLIM MG 3.0 8333850 C6 8-SLIM MG 5.0 8333875 C6 8-SLIM MG 7.5 8333896 C6 8-SLIM MG 10.0 8333897 C6 8-SLIM MG 15.0 8333898 C6 8-SLIM MG 20.0


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 6 PATCHKABEL, doppelt geschirmt, LSZH, Standard Cat. 6 Patchkabel, geschirmt (S/FTP), 4x2xAWG 27/7, 250 MHz, Aderisolation PE, Mantelisolation LSZH, Leiter 100% Kupfer. Beidseitig geschirmter RJ45-Plug mit angespritzter Tülle und Laschenschutz, Meterangabe auf der Tülle. Kein Lagerartikel, Lieferzeit ca. 1-2 Wochen.

Grau

Farbe

Schwarz

Blau

Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m 25.0 m Farbe

Lager-Nr. 8331005 8331010 8331015 8331020 8331030 8331050 8331075 8331096 8331097 8331098 8331099

Bestell-Nr. C6 8-PF GR 0.5 C6 8-PF GR 1.0 C6 8-PF GR 1.5 C6 8-PF GR 2.0 C6 8-PF GR 3.0 C6 8-PF GR 5.0 C6 8-PF GR 7.5 C6 8-PF GR 10.0 C6 8-PF GR 15.0 C6 8-PF GR 20.0 C6 8-PF GR 25.0 Rot

Lager-Nr. 8331105 8331110 8331115 8331120 8331130 8331150 8331175 8331196 8331197 8331198 8331199

Bestell-Nr. C6 8-PF SW 0.5 C6 8-PF SW 1.0 C6 8-PF SW 1.5 C6 8-PF SW 2.0 C6 8-PF SW 3.0 C6 8-PF SW 5.0 C6 8-PF SW 7.5 C6 8-PF SW 10.0 C6 8-PF SW 15.0 C6 8-PF SW 20.0 C6 8-PF SW 25.0 Grün

Lager-Nr. 8331205 8331210 8331215 8331220 8331230 8331250 8331275 8331296 8331297 8331298 8331299

Bestell-Nr. C6 8-PF BL 0.5 C6 8-PF BL 1.0 C6 8-PF BL 1.5 C6 8-PF BL 2.0 C6 8-PF BL 3.0 C6 8-PF BL 5.0 C6 8-PF BL 7.5 C6 8-PF BL 10.0 C6 8-PF BL 15.0 C6 8-PF BL 20.0 C6 8-PF BL 25.0 Gelb

Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m 25.0 m Farbe

Lager-Nr. 8331305 8331310 8331315 8331320 8331330 8331350 8331375 8331396 8331397 8331398 8331399

Bestell-Nr. C6 8-PF RT 0.5 C6 8-PF RT 1.0 C6 8-PF RT 1.5 C6 8-PF RT 2.0 C6 8-PF RT 3.0 C6 8-PF RT 5.0 C6 8-PF RT 7.5 C6 8-PF RT 10.0 C6 8-PF RT 15.0 C6 8-PF RT 20.0 C6 8-PF RT 25.0 Orange

Lager-Nr. 8331405 8331410 8331415 8331420 8331430 8331450 8331475 8331496 8331497 8331498 8331499

Bestell-Nr. C6 8-PF GN 0.5 C6 8-PF GN 1.0 C6 8-PF GN 1.5 C6 8-PF GN 2.0 C6 8-PF GN 3.0 C6 8-PF GN 5.0 C6 8-PF GN 7.5 C6 8-PF GN 10.0 C6 8-PF GN 15.0 C6 8-PF GN 20.0 C6 8-PF GN 25.0 Magenta

Lager-Nr. 8331505 8331510 8331515 8331520 8331530 8331550 8331575 8331596 8331597 8331598 8331599

Bestell-Nr. C6 8-PF GE 0.5 C6 8-PF GE 1.0 C6 8-PF GE 1.5 C6 8-PF GE 2.0 C6 8-PF GE 3.0 C6 8-PF GE 5.0 C6 8-PF GE 7.5 C6 8-PF GE 10.0 C6 8-PF GE 15.0 C6 8-PF GE 20.0 C6 8-PF GE 25.0 Weiss

Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m 25.0 m

Lager-Nr. 8331605 8331610 8331615 8331620 8331630 8331650 8331675 8331696 8331697 8331698 8331699

Bestell-Nr. C6 8-PF OR 0.5 C6 8-PF OR 1.0 C6 8-PF OR 1.5 C6 8-PF OR 2.0 C6 8-PF OR 3.0 C6 8-PF OR 5.0 C6 8-PF OR 7.5 C6 8-PF OR 10.0 C6 8-PF OR 15.0 C6 8-PF OR 20.0 C6 8-PF OR 25.0

Lager-Nr. 8331805 8331810 8331815 8331820 8331830 8331850 8331875 8331896 8331897 8331898 8331899

Bestell-Nr. C6 8-PF MG C6 8-PF MG C6 8-PF MG C6 8-PF MG C6 8-PF MG C6 8-PF MG C6 8-PF MG C6 8-PF MG C6 8-PF MG C6 8-PF MG C6 8-PF MG

Lager-Nr. 8331905 8331910 8331915 8331920 8331930 8331950 8331975 8331996 8331997 8331998 8331999

Bestell-Nr. C6 8-PF WS 0.5 C6 8-PF WS 1.0 C6 8-PF WS 1.5 C6 8-PF WS 2.0 C6 8-PF WS 3.0 C6 8-PF WS 5.0 C6 8-PF WS 7.5 C6 8-PF WS 10.0 C6 8-PF WS 15.0 C6 8-PF WS 20.0 C6 8-PF WS 25.0

8-068 B

0.5 1.0 1.5 2.0 3.0 5.0 7.5 10.0 15.0 20.0 25.0


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 6 PATCHKABEL, doppelt geschirmt, Standard Cat. 6 Patchkabel, geschirmt (S/FTP), 4x2xAWG 27/7, 250 MHz, Aderisolation PE, Mantelisolation LSZH oder PVC, Leiter 100% Kupfer. Beidseitig geschirmter RJ45-Plug mit schmaler, angespritzter Tülle (Breite ca. 11.0 mm) und Laschenschutz, Meterangabe auf der Tülle. Nur erhältlich in Farbe Grau. Lagerartikel - besonders preisgünstig.

Bestell-Nr. C6 8-PATCH 0.5 C6 8-PATCH 1.0 C6 8-PATCH 1.5 C6 8-PATCH 2.0 C6 8-PATCH 3.0 C6 8-PATCH 5.0 C6 8-PATCH 7.5 C6 8-PATCH 10.0 C6 8-PATCH 15.0 C6 8-PATCH 20.0

Lager-Nr. 8332005 8332010 8332015 8332020 8332030 8332050 8332075 8332100 8332150 8332200

Beschreibung Cat.6 Patchkabel, Cat.6 Patchkabel, Cat.6 Patchkabel, Cat.6 Patchkabel, Cat.6 Patchkabel, Cat.6 Patchkabel, Cat.6 Patchkabel, Cat.6 Patchkabel, Cat.6 Patchkabel, Cat.6 Patchkabel,

geschirmt, geschirmt, geschirmt, geschirmt, geschirmt, geschirmt, geschirmt, geschirmt, geschirmt, geschirmt,

LSZH, grau, 0.5 m LSZH, grau, 1.0 m LSZH, grau, 1.5 m PVC, grau, 2.0 m PVC, grau, 3.0 m PVC, grau, 5.0 m PVC, grau, 7.5 m PVC, grau, 10.0 m PVC, grau, 15.0 m PVC, grau, 20.0 m

SECURITY CAT. 6 PATCHKABEL, verriegelbar, LSZH Cat. 6 Patchkabel, geschirmt (S/FTP), 4x2xAWG 26/7, 250 MHz, Aderisolation PE, Mantelisolation LSZH, Leiter 100% Kupfer. Beidseitig geschirmter RJ45-Plug mit angespritzter Tülle mit speziellem Verriegelungsmechanismus. Dieser verriegelt automatisch beim Anstecken des Patchkabels. Nur mit einem eigenen Schlüssel kann die Verriegelung wieder gelöst werden und das Patchkabel abgezogen werden. Der Mechanismus trägt nicht auf, wodurch diese Patchkabel auch bei großen Packungsdichten eingesetzt werden können. Der Schlüssel wird extra geliefert und ist in der gewünschten Anzahl (unabhängig von der Anzahl Patchkabel) extra zu bestellen. Der Schlüssel ist für alle Patchkabel gleich. Im Verteilerbereich der EDV gibt es sensible Anwendungen, bei denen nur begrenztes Personal für Änderungen in Frage kommt (z.B. Flughafen, Universität, Bahnhof, Schule, Krankenanstalt, Bank, etc.). In diesen Bereichen besteht hohes Interesse daran, das nicht ungewollt irgendwer Patchkabel abzieht oder umsteckt. Hier helfen die Security Cat. 6 Patchkabel. Die Kabelfarbe ist immer grau, der Schlüssel bzw. Verriegelungsmechanismus ist immer rot. Bestell-Nr. C6 8-SECU GR C6 8-SECU GR C6 8-SECU GR C6 8-SECU GR C6 8-SECU GR SECU KEY

0.5 1.0 2.0 3.0 5.0

Lager-Nr. 8334005 8334010 8334020 8334030 8334050 8334000

Beschreibung Security Cat. 6 Patchkabel S/FTP, 0.5 m, ohne Schlüssel Security Cat. 6 Patchkabel S/FTP, 1.0 m, ohne Schlüssel Security Cat. 6 Patchkabel S/FTP, 2.0 m, ohne Schlüssel Security Cat. 6 Patchkabel S/FTP, 3.0 m, ohne Schlüssel Security Cat. 6 Patchkabel S/FTP, 5.0 m, ohne Schlüssel "Schlüssel" zu SECU-Patchkabel, extra zu bestellen

8-068 C


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 6A PATCHKABEL, doppelt geschirmt, LSZH, 500 MHz Category 6A Patchkabel, geschirmt (S/FTP), 4x2xAWG 26/7, 500 MHz, Aderisolation PE, Mantelisolation LSZH, Leiter 100% Kupfer. Geeignet für 10GBase-T (IEEE 802.3an). Beidseitig geschirmter RJ45-Plug mit angespritzter Tülle und Laschenschutz, Meterangabe auf der Tülle. Lagerartikel mit hoher Verfügbarkeit.

Farbe Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m Farbe Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m Farbe Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m Farbe Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m

Grau Bestell-Nr. C6A DS-SLIM GR 0.5 C6A DS-SLIM GR 1.0 C6A DS-SLIM GR 1.5 C6A DS-SLIM GR 2.0 C6A DS-SLIM GR 3.0 C6A DS-SLIM GR 5.0 C6A DS-SLIM GR 7.5 C6A DS-SLIM GR 10.0 C6A DS-SLIM GR 15.0 Rot Lager-Nr. Bestell-Nr. 8341305 C6A DS-SLIM RT 0.5 8341310 C6A DS-SLIM RT 1.0 8341315 C6A DS-SLIM RT 1.5 8341320 C6A DS-SLIM RT 2.0 8341330 C6A DS-SLIM RT 3.0 8341350 C6A DS-SLIM RT 5.0 8341375 C6A DS-SLIM RT 7.5 8341396 C6A DS-SLIM RT 10.0 8341397 C6A DS-SLIM RT 15.0 Orange Lager-Nr. Bestell-Nr. 8341605 C6A DS-SLIM OR 0.5 8341610 C6A DS-SLIM OR 1.0 8341615 C6A DS-SLIM OR 1.5 8341620 C6A DS-SLIM OR 2.0 8341630 C6A DS-SLIM OR 3.0 8341650 C6A DS-SLIM OR 5.0 8341675 C6A DS-SLIM OR 7.5 8341696 C6A DS-SLIM OR 10.0 8341697 C6A DS-SLIM OR 15.0 Weiss Lager-Nr. Bestell-Nr. 8341905 C6A DS-SLIM WS 0.5 8341910 C6A DS-SLIM WS 1.0 8341915 C6A DS-SLIM WS 1.5 8341920 C6A DS-SLIM WS 2.0 8341930 C6A DS-SLIM WS 3.0 8341950 C6A DS-SLIM WS 5.0 8341975 C6A DS-SLIM WS 7.5 8341996 C6A DS-SLIM WS 10.0 8341997 C6A DS-SLIM WS 15.0 Lager-Nr. 8341005 8341010 8341015 8341020 8341030 8341050 8341075 8341096 8341097

Schw arz Bestell-Nr. C6A DS-SLIM SW 0.5 C6A DS-SLIM SW 1.0 C6A DS-SLIM SW 1.5 C6A DS-SLIM SW 2.0 C6A DS-SLIM SW 3.0 C6A DS-SLIM SW 5.0 C6A DS-SLIM SW 7.5 C6A DS-SLIM SW 10.0 C6A DS-SLIM SW 15.0 Grün Lager-Nr. Bestell-Nr. 8341405 C6A DS-SLIM GN 0.5 8341410 C6A DS-SLIM GN 1.0 8341415 C6A DS-SLIM GN 1.5 8341420 C6A DS-SLIM GN 2.0 8341430 C6A DS-SLIM GN 3.0 8341450 C6A DS-SLIM GN 5.0 8341475 C6A DS-SLIM GN 7.5 8341496 C6A DS-SLIM GN 10.0 8341497 C6A DS-SLIM GN 15.0 Violett Lager-Nr. Bestell-Nr. 8341705 C6A DS-SLIM VI 0.5 8341710 C6A DS-SLIM VI 1.0 8341715 C6A DS-SLIM VI 1.5 8341720 C6A DS-SLIM VI 2.0 8341730 C6A DS-SLIM VI 3.0 8341750 C6A DS-SLIM VI 5.0 8341775 C6A DS-SLIM VI 7.5 8341796 C6A DS-SLIM VI 10.0 8341797 C6A DS-SLIM VI 15.0 Lager-Nr. 8341105 8341110 8341115 8341120 8341130 8341150 8341175 8341196 8341197

8-069 A

Blau Bestell-Nr. C6A DS-SLIM BL 0.5 C6A DS-SLIM BL 1.0 C6A DS-SLIM BL 1.5 C6A DS-SLIM BL 2.0 C6A DS-SLIM BL 3.0 C6A DS-SLIM BL 5.0 C6A DS-SLIM BL 7.5 C6A DS-SLIM BL 10.0 C6A DS-SLIM BL 15.0 Gelb Lager-Nr. Bestell-Nr. 8341505 C6A DS-SLIM GE 0.5 8341510 C6A DS-SLIM GE 1.0 8341515 C6A DS-SLIM GE 1.5 8341520 C6A DS-SLIM GE 2.0 8341530 C6A DS-SLIM GE 3.0 8341550 C6A DS-SLIM GE 5.0 8341575 C6A DS-SLIM GE 7.5 8341596 C6A DS-SLIM GE 10.0 8341597 C6A DS-SLIM GE 15.0 Magenta Lager-Nr. Bestell-Nr. 8341805 C6A DS-SLIM MG 0.5 8341810 C6A DS-SLIM MG 1.0 8341815 C6A DS-SLIM MG 1.5 8341820 C6A DS-SLIM MG 2.0 8341830 C6A DS-SLIM MG 3.0 8341850 C6A DS-SLIM MG 5.0 8341875 C6A DS-SLIM MG 7.5 8341896 C6A DS-SLIM MG 10.0 8341897 C6A DS-SLIM MG 15.0 Lager-Nr. 8341205 8341210 8341215 8341220 8341230 8341250 8341275 8341296 8341297


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 6A PATCHKABEL, doppelt geschirmt, LSZH, 600 MHz Category 6A/Class EA Patchkabel, geschirmt (S/FTP), 4x2xAWG 26/7, 600 MHz, Aderisolation PE, Mantelisolation LSZH, Leiter 100% Kupfer. Geeignet für 10GBase-T (IEEE 802.3an). Beidseitig geschirmter RJ45-Plug mit angespritzter Tülle und Laschenschutz. Lagerartikel mit hoher Verfügbarkeit. Andere Farben auf Anfrage.

Farbe Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m Farbe Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m Farbe Länge 0.5 m 1.0 m 1.5 m 2.0 m 3.0 m 5.0 m 7.5 m 10.0 m 15.0 m 20.0 m

Lager-Nr. 8339005 8339010 8339015 8339020 8339030 8339050 8339075 8339096 8339097 8339098 Lager-Nr. 8339305 8339310 8339315 8339320 8339330 8339350 8339375 8339396 8339397 8339398 Lager-Nr. 8339505 8339510 8339515 8339520 8339530 8339550 8339575 8339596 8339597 8339598

Grau Bestell-Nr. C6A DS-PATCH GR 0.5 C6A DS-PATCH GR 1.0 C6A DS-PATCH GR 1.5 C6A DS-PATCH GR 2.0 C6A DS-PATCH GR 3.0 C6A DS-PATCH GR 5.0 C6A DS-PATCH GR 7.5 C6A DS-PATCH GR 10.0 C6A DS-PATCH GR 15.0 C6A DS-PATCH GR 20.0 Rot Bestell-Nr. C6A DS-PATCH RT 0.5 C6A DS-PATCH RT 1.0 C6A DS-PATCH RT 1.5 C6A DS-PATCH RT 2.0 C6A DS-PATCH RT 3.0 C6A DS-PATCH RT 5.0 C6A DS-PATCH RT 7.5 C6A DS-PATCH RT 10.0 C6A DS-PATCH RT 15.0 C6A DS-PATCH RT 20.0 Gelb Bestell-Nr. C6A DS-PATCH GE 0.5 C6A DS-PATCH GE 1.0 C6A DS-PATCH GE 1.5 C6A DS-PATCH GE 2.0 C6A DS-PATCH GE 3.0 C6A DS-PATCH GE 5.0 C6A DS-PATCH GE 7.5 C6A DS-PATCH GE 10.0 C6A DS-PATCH GE 15.0 C6A DS-PATCH GE 20.0

Lager-Nr. 8339205 8339210 8339215 8339220 8339230 8339250 8339275 8339296 8339297 8339298 Lager-Nr. 8339405 8339410 8339415 8339420 8339430 8339450 8339475 8339496 8339497 8339498

Blau Bestell-Nr. C6A DS-PATCH BL 0.5 C6A DS-PATCH BL 1.0 C6A DS-PATCH BL 1.5 C6A DS-PATCH BL 2.0 C6A DS-PATCH BL 3.0 C6A DS-PATCH BL 5.0 C6A DS-PATCH BL 7.5 C6A DS-PATCH BL 10.0 C6A DS-PATCH BL 15.0 C6A DS-PATCH BL 20.0 Grün Bestell-Nr. C6A DS-PATCH GN 0.5 C6A DS-PATCH GN 1.0 C6A DS-PATCH GN 1.5 C6A DS-PATCH GN 2.0 C6A DS-PATCH GN 3.0 C6A DS-PATCH GN 5.0 C6A DS-PATCH GN 7.5 C6A DS-PATCH GN 10.0 C6A DS-PATCH GN 15.0 C6A DS-PATCH GN 20.0

High Quality Erhöhte Bandbreite bis 600 MHz durch Verwendung eines Cat. 7 Kabel.

8-069 B


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CAT. 6A PATCHKABEL, geschirmt, LSZH, "Slide-Lock" Diese Patchkabel haben beidseitig geschirmte RJ45-Stecker und Tüllen mit speziellem Verriegelungsmechanismus. Herkömmliche RJ45-Stecker haben eine Verriegelungslasche, die beim Einstecken automatisch verriegelt. Beim Entriegeln des Steckers muss die Lasche herunter gedrückt werden und gleichzeitig muss man den Stecker nach hinten aus der Buchse ziehen. Bei engen Platzverhältnissen (z.B. bei mehreren voll bestückten Panelen in einem Verteilerschrank) ist dies gar nicht so einfach. Speziell wenn das Patchkabel noch über einen Laschenschutz verfügt, hat man sich schon öfters die Fingernägel beschädigt (oder das Patchkabel oder die Verriegelungslasche) oder versehentlich das daneben befindliche Patchkabel auch entriegelt. Hier schaffen diese "Slide-lock" Patchkabel Abhilfe. Beim Anstecken wird zuerst die Tülle nach hinten geschoben, der Stecker in die Buchse gesteckt und dann die Tülle nach vorne Richtung Buchse geschoben. Dies betätigt einen Verriegelungsmechanismus und das Patchkabel sitzt fest in der Buchse. Zum Entriegeln schiebt man die Tülle wieder nach hinten, fasst das Kabel dann hinter der Tülle und zieht das Patchkabel heraus. Das verwendete Kabel ist halogenfrei (LSZH), doppelt geschirmt (PiMf + Gesamtgeflecht), und hat eine Bandbreite von 500 MHz. Es ist auch für Category 6A/Class EA-Anwendungen (10GBase-T, IEEE 802.3an) geeignet. Die "Slide-Lock" Patchkabel sind mit ca. 90% der am Weltmarkt befindlichen RJ45Buchsen kompatibel und verriegeln mit diesen, so auch mit allen von uns angebotenen Buchsen, einschließlich GG45. Nicht verwendbar mit RJ45-Buchsen von R&M. Die Patchkabel sind in der Farbe grau in den Standardlagerlängen 1.0 m, 2.0 m, 3.0 m, 5.0 erhältlich. Andere Farben oder Längen können auf Kundenwunsch gefertigt werden.

Bestell-Nr. C6A SL-LOCK GR C6A SL-LOCK GR C6A SL-LOCK GR C6A SL-LOCK GR

1.0 2.0 3.0 5.0

Lager-Nr. 8343010 8343020 8343030 8343050

Beschreibung Category 6A Slide-Lock Category 6A Slide-Lock Category 6A Slide-Lock Category 6A Slide-Lock

8-069 C

Patchkabel. Patchkabel. Patchkabel. Patchkabel.

grau, grau, grau, grau,

1.0 Meter 2.0 Meter 3.0 Meter 5.0 Meter


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, GESCHIRMT CROSSOVER-KABEL (Auskreuzkabel), geschirmt Crossover-Kabel werden für benötigt, wenn 2 Hub's/Switches oder 2 PC's miteinander verbunden werden sollen und die Verbindung nicht über einen "Uplink"-Port erfolgt und die Ports nicht über MDI/MDI-X Funktion verfügen. Belegung jeweils 1-3, 2-6, 3-1, 4-7, 5-8, 6-2, 7-4, 8-5. a) Cat. 5e Auskreuzkabel, geschirmt (F/UTP), PVC, CCA Geeignet für Category 5e Anwendungen, mit schmaler, angespritzter Tülle (Breite 11.0 mm), mit Laschenschutz. Leiter CCA, Kabel PVC, einfach geschirmt (Folienschirm), 100 MHz, Farbe grau, Tüllen grün. Standardlängen: 0.5 m, 1.0 m, 2.0 m, 3.0 m, 5.0 m, 7.5 m, 10.0 m. Bestell-Nr. MODM 8-CROSS ..... (Meter)

Beschreibung Cat. 5e Auskreuzkabel, einfach geschirmt, 2 x RJ45, "Slim"

(Bitte gewünschte Länge in Meter angeben)

Lagernummern 8740...

b) Cat. 5e Auskreuzkabel, doppelt geschirmt (SF/UTP), LSZH Geeignet für Category 5e Anwendungen, mit angespritzter Tülle mit Laschenschutz. Leiter 100% Cu, Kabel LSZH, doppelt geschirmt (Folie+Geflecht), 200 MHz, Farbe grau, Tüllen rot. Standardlängen: 0.5 m, 1.0 m, 1.5 m, 2.0 m, 3.0 m, 5.0 m, 10.0 m. Bestell-Nr. MODM 8C-CROSS ..... (Meter)

Beschreibung Cat. 5e Auskreuzkabel, 2 x RJ45, doppelt geschirmt

(Bitte gewünschte Länge in Meter angeben)

Lagernummern 8741...

c) Cat. 6 Auskreuzkabel, doppelt geschirmt (S/FTP), LSZH Geeignet für Category 6 Anwendungen, mit angespritzter Tülle mit Laschenschutz. Leiter 100% Cu, Kabel LSZH, doppelt geschirmt (PiMf+Gesamtschirm), 250 MHz, Farbe grau, Tüllen grün. Standardlängen: 0.5 m, 1.0 m, 2.0 m, 3.0 m, 5.0 m, 7.5 m, 10.0 m. Bestell-Nr. C6 8-CROSS ..... (Meter)

Beschreibung Cat. 6 Auskreuzkabel, doppelt geschirmt (PiMf), 2xRJ45

(Bitte gewünschte Länge in Meter angeben)

Lagernummern 8742...

d) Cat. 5e Auskreuzadapter, geschirmt (F/UTP), Stift-Buchse Dieser Auskreuzadapter (Stift-Buchse) kann leicht zwischen jede Patchkabelverbindung geschalten werden, um eine "Crossover-Verbindung" herzustellen. Ebenso leicht kann die Auskreuzung wieder entfernt werden. Ideal als Zubehörteil für Monteure, wenn auf der Baustelle kurzfristig eine Auskreuzung hergestellt werden muss. Geschirmt, Farbe schwarz, Länge ca. 25 cm. Bestell-Nr. MODM 8-SB CROSS 0.25

Lager-Nr. 8320848

Beschreibung Cat. 5e Auskreuzadapter, Stift-Buchse, Länge 25 cm

8-069 D


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, Zubehör KABELFÜHRUNG (WIRE-MINDER) Wire-Minder dienen zur übersichtlichen Anordnung der Patchkabel zwischen den Verteilerfeldern in einem Verteilerschrank (siehe auch unseren Katalog Nr. 3.0 - "Verteiler-Schränke"). Die Wire-Minder sind in mehreren Ausführungen erhältlich. a) Wire-Minder, Typ "MINI": Panel mit 5 Kunststoff-Halterungen. Diese bieten besonders viel Platz zur Aufnahme größerer Kabelstränge. Erhältlich in Farbe grau (RAL 7035) und schwarz (RAL 9005). Einbauhöhe: 1 HE b) Wire-Minder, Typ "AKA": Panel in Farbe Grau (RAL 7035) mit 4 schwarzen Kunststoff-Halterungen. Diese haben einen schrägen Kabeleinlass, der ein Herausfallen der Kabel verhindert. Einbauhöhe: 1 HE c) Wire-Minder, Typ "TOP": Panel mit 4 Metall-Halterungen. Die Einführöffnung zeigt nach oben zum Panel, die Kabel sind daher besonders gegen "Herausfallen" geschützt. Erhältlich in Farbe grau (RAL 7035) und schwarz (RAL 9005). Einbauhöhe: 1 HE d) Wire-minder, Typ "PL": Panel mit montiertem Schlitzkanal. Die Kabel können durch die Schlitze nach oben und unten geführt werden, sowie in den Schrankinnenraum. Mit abnehmbaren Deckel.der ein Herausfallen der Kabel verhindert. Nur erhältlich in Farbe schwarz (RAL 9005).

Bestell-Nr. WIRE MINDER 1 MINI WIRE MINDER 1 MINI SW WIRE MINDER 1 AKA WIRE MINDER 1 TOP WIRE MINDER 1 TOP SW WIRE MINDER 1 PL SW

Lager-Nr. 8318980 8318981 8318984 8318988 8318989 8318991

Beschreibung Wire-Minder mit Wire Minder mit Wire Minder mit Wire Minder mit Wire Minder mit Wire Minder mit

8-072

5 Kunststoff-Halterungen, Grau 5 Kunststoff-Halterungen, Schwarz 4 schwarzen Kunststoff-Halterungen 4 Halterungen aus Stahlblech, Grau 4 Halterungen aus Stahlblech, Schwarz Schlitzkanal und Deckel, Schwarz


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, Zubehör MODULAR/ D-SUB ADAPTER, ungeschirmt Adapter von RJ45-Buchse auf 9-polige oder 25-polige D-Sub Stecker. Einteiliges Kunststoffgehäuse, mit langen Handverriegelungsschrauben. Hauptsächliche Anwendung bei RS232/422/485 Datenübertragung über eine strukturierte Verkabelung. Die Verbindung erfolgt beim D-Sub Stecker über einsetzbare Crimpkontakte und kann somit jeder Schnittstellenkonfiguration angepasst werden. Andere Ausführungen siehe unseren Katalog Nr. 8.3 - "Schnittstellen-Adapter, -Konverter, -Kabel".

Modular-Adapter auf 9-pol. D-Sub Bestell-Nr. MODA 8-S09 MODA 8-F09 MODA 8-S25 MODA 8-F25

Lager-Nr. 8011801 8011802 8011821 8011822

Modular-Adapter auf 25-pol. D-Sub Beschreibung Adapter, RJ45-Buchse, Adapter, RJ45-Buchse, Adapter, RJ45-Buchse, Adapter, RJ45-Buchse,

ungeschirmt, ungeschirmt, ungeschirmt, ungeschirmt,

auf 9-pol. D-Sub Stift auf 9-pol. D-Sub Buchse auf 25-pol. D-Sub Stift auf 25-pol. D-Sub Buchse

MODULAR/ D-SUB ADAPTER, geschirmt Adapter, geschirmte RJ45-Buchse auf 9-poligen oder 25-poligen D-Sub Stecker (Stift oder Buchse). Einteiliges Gehäuse, geschirmt (Kunststoff metallisiert), mit langen Handverriegelungsschrauben. Hauptsächliche Anwendung bei RS232/422/485 Datenübertragung über eine strukturierte Verkabelung. Die Verbindung erfolgt beim D-Sub Stecker über einsetzbare Crimpkontakte und kann somit jeder Schnittstellenkonfiguration angepasst werden.

Modular-Adapter auf 9-pol. D-Sub Bestell-Nr. MODA 8M-S09 MODA 8M-F09 MODA 8M-S25 MODA 8M-F25

Lager-Nr. 8326091 8326092 8326251 8326252

Modular-Adapter auf 25-pol. D-Sub

Beschreibung Adapter, geschirmte Adapter, geschirmte Adapter, geschirmte Adapter, geschirmte

8-073

RJ45-Buchse auf 9-pol. D-Sub Stift RJ45-Buchse auf 9-pol. D-Sub Buchse RJ45-Buchse auf 25-pol. D-Sub Stift RJ45-Buchse auf 25-pol. D-Sub Buchse


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, Zubehör KABELKANALDOSE BR 70 Diese geschlossene Einbaudose für Brüstungskanäle ist für alle herkömmlichen Stecker- und Schaltersysteme geeignet. Sie ist anreihbar und es können somit problemlos 2er- oder 3er-Kombinationen hergestellt werden. Die Dose wird auf auf den Mittelsteg im Brüstungskanal aufgeschnappt und lässt sich leicht seitlich verschieben. Erst beim Festschrauben der Klemmschrauben wird ein Klemm-Mechanismus betätigt, der die Dose fixiert. Es kann somit optimal “spaltfrei” gearbeitet werden. Werden die Klemmschrauben gleichzeitig als Befestigung für die Einbauten (Steckdose, Schalter) verwendet, ergibt sich ein optimierter Arbeitsablauf. Durch den großen Innenraum ist eine leichte Montage der Steckdosen und Schalter gewährleistet und geforderte Biegeradien können eingehalten werden.

Bestell-Nr. KABELKANALDOSE BR 70

Lager-Nr. 3501970

Beschreibung Geschlossene Einbaudose für Brüstungskanal, Blau

KABELKANALDOSE OF 70 Diese Einbaudose für Brüstungskanäle ist für alle herkömmlichen Stecker- und Schaltersysteme geeignet. Die Dose wird auf den Mittelsteg im Brüstungskanal aufgeschoben. Durch eine eigene Schraube wird ein Klemm-Mechanismus betätigt, der die Dose fixiert. Sie kann aber noch leicht seitlich verschoben werden. Erst beim Schließen des Kabelkanals mit dem Deckel wird eine entgültige Justierung erreicht, wobei seitlich angebrachte “Zapfen“ den Deckel zusätzlich fixieren. Es kann somit optimal “spaltfrei” gearbeitet werden. Die Dose ist besonders für Kabelkanäle geeignet, in welchen viele Kabel untergebracht werden müssen. Durch den seitlichen Freiraum können andere Kabel leicht an der Dose vorbei geführt werden. Weiters ist die Einbaudose optimal für Dosen mit Keystone-Montage geeignet, da so die erforderlichen Biegeradien leichter eingehalten werden können. Farbe: weiß.

Bestell-Nr. KABELKANALDOSE OF 70

Lager-Nr. 3501978

Beschreibung Offene Einbaudose für Brüstungskanal, Weiss

8-074 A


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, Zubehör 19-ZOLLSTROMDOSENLEISTEN (PDU), Serie "P" Die 19-Zoll Steckdosenleisten (PDU - "Power Distribution Unit"), sind geeignet für max. 250 V, 16 A, nach DIN 49440 (2-polig mit Schutzkontakt), mit Anschlusskabel und Stecker nach ÖVE und VDE. Die Steckdosenleisten der Serie “P“ haben eine universelle Befestigung und können daher fast überall in einem Schrank eingebaut werden, so natürlich auch auf den 19“-Rasterprofilschienen im vorderen oder hinteren Schrankbereich. a) 9-fach Dosenleiste, ohne Schalter, mit extra langem Kabel 19-Zoll Steckdosenleiste, schwarz mit Aluminiumprofil, 1 HE, mit 9 Steckplätzen (CEE 7/4, 45 Grad gedreht). Anschlusskabel schwarz (3 x 1,5 mm2, ca. 2.3 m) mit einem gewinkelten Schukostecker. Geeignet für Netzspannung bis 250 V, 16 A, 3.5 KW. Bestell-Nr. VTS DOSEN-P X 9/19

Lager-Nr. 3311009

Beschreibung Steckdosenleiste, 9-fach, ohne Schalter, 2.3 m Kabel

b) 8-fach Dosenleiste, mit Schalter 19-Zoll Steckdosenleiste, schwarz mit Aluminiumprofil, 1 HE, mit geschütztem und beleuchteten Ein-/Aus-Schalter und 8 Steckplätzen (CEE 7/4, 45 Grad gedreht). Anschlusskabel schwarz (3 x 1,5 mm2, ca. 2.0 m) mit einem gewinkelten Schukostecker. Geeignet für Netzspannung bis 250 V, 16 A, 3.5 KW. Bestell-Nr. VTS DOSEN-PS X 8/19

Lager-Nr. 3311081

Beschreibung Steckdosenleiste, 8-fach, mit Schalter

c) 7-fach Dosenleiste, mit Überspannungsschutz 19-Zoll Steckdosenleiste, schwarz mit Aluminiumprofil, 1.5 HE, mit 7 Steckplätzen (CEE 7/4, 45 Grad gedreht) und Anschlusskabel schwarz (3 x 1,5 mm2, ca. 2.0 m) mit einem gewinkelten Schukostecker. Mit einem zusätzlichen Überspannungsschutz, um StromSchäden an den angeschlossenen Geräten weitestgehend zu vermeiden. Geeignet für Netzspannung bis 250 V, 16 A, 3.5 KW. Bestell-Nr. VTS DOSEN-PU X 7/19

Lager-Nr. 3311172

Beschreibung Steckdosenleiste, 7-fach, mit Überspannungsschutz

d) 6-fach Dosenleiste, mit Überspannungsschutz + Schalter 19-Zoll Steckdosenleiste, schwarz mit Aluminiumprofil, 1.5 HE, mit 6 Steckplätzen (CEE 7/4, 45 Grad gedreht) und Anschlusskabel schwarz (3 x 1,5 mm2, ca. 2.0 m) mit einem gewinkelten Schukostecker. Mit Überspannungsschutz und geschütztem, beleuchteten Ein-/Aus-Schalter. Geeignet für Netzspannung bis 250 V, 16 A, 3.5 KW. Bestell-Nr. VTS DOSEN-PUS X 6/19

Lager-Nr. Beschreibung 3311263 Steckdosenleiste, 6-fach, Überspannungsschutz+Schalter

Andere Steckdosenleisten und Ausführungen siehe auch unseren Katalog 3.0 - Schaltschränke. 8-074 B


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, Zubehör KLETTBAND Klettbänder sind die Weiterentwicklung von Kabelbindern. Sie bestehen aus einem textilen Gewebe, das auf einer Seite mit Haken und auf der anderen Seite mit Schlaufen bestückt ist. Klettbänder dienen der Bündelung von Kabeln gemäß ÖVE EN 50173, EN 50174 und BICSI Standards Committee. Klettbänder haben folgende Vorteile: - Einfache Verwendungsweise, sehr einfachen Montage. - Sehr flexibel im Bündelungsdurchmesser. Kleine Lagerhaltung, da nicht viele verschiedene Kabelbinderlängen auf Lager liegen müssen. - Der Klettverschluss hält sehr fest, ist aber trotzdem jederzeit leicht zu öffnen - Durch mehrfaches Öffnen und Schließen des Halters kann flexibel auf Änderungen bei der Kabelverlegung reagiert werden. Es kann leicht ein Kabel hinzugefügt oder wieder entfernt werden. - Durch die Breite des Klettbands entsteht eine große Auflagefläche, die empfindliche LWL-Kabel, Kupferkabel oder weiche Pneumatikschläuche nicht eingeschnürt oder beschädigt. - In den Verlegerichtlinien für Datenkabel der Kategorie 6a, 7 und 7a wird die Verwendung von Klettbändern nachdrücklich empfohlen. - Die TERACON Klettbänder sind immer wieder verwendbar. Nach 1000 Öffnungszyklen ist die verbleibende Haltekraft noch bei 85%. - Klettbänder vermindern den Kunststoffabfall. Bei der Montage wird die richtige Länge abgeschnitten. Beim Öffnen eines Kabelbündels muss man einen Kabelbinder aufschneiden und wegwerfen, ein Klettband hingegen nicht.

Technische Daten: Liefergröße: Breite: Materialstärke: Material: Scherfestigkeit: Reißfestigkeit: Betriebstemperatur:

Bund zu 5 Meter ca. 14 mm ca. 2.5 mm Polyamid, gewebt > 7 N/cm 2 > 120 N/cm - 35° C bis + 120° C

Kabelbündelung richtig Bestell-Nr. TERACON 14 SW TERACON 14 OR

Lager-Nr. 7814013 7814014

Kabelbündelung falsch Beschreibung Teracon Klettband, schwarz, Rolle zu 5.0 Meter Teracon Klettband, orangz, Rolle zu 5.0 Meter

8-074 C


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, Zubehör TÜLLEN für RJ45-STECKER, Standard Weiche PVC-Tülle mit Bruchschutz für Arretierungslasche beim RJ45-Stecker. Geeignet für folgende Stecker: MOD 8-8, MOD 8-8 RUND, MOD 8-8 MASSIV, MODM 8-8, MODM 8-8 MASSIV, MOD 8-8 C6, MODM 8-8 C6. Andere Farben auf Anfrage.

Bestell-Nr. MOD 8 TUELLE SW MOD 8 TUELLE GR MOD 8 TUELLE BL MOD 8 TUELLE RT MOD 8 TUELLE GN MOD 8 TUELLE GE

Lager-Nr. 6354080 6354081 6354082 6354083 6354084 6354085

Farbe max. Kabel-ø schwarz 6.0 mm grau 6.0 mm blau 6.0 mm rot 6.0 mm grün 6.0 mm gelb 6.0 mm

TÜLLEN für RJ45-STECKER "CHS" und "HIROSE" Alle untenstehenden Tüllen sind geeignet für folgenden RJ45-Plug: MODM 8-8 CHS MAS+LI. Die Tüllen für Kabeldurchmesser 5.8 mm und 6.6 mm sind auch für den original Hirose-Stecker (TM11) geeignet (Artikel MODM 8-8 C+T HIROSE).

Kabeldurchmesser 5.8 mm

Bestell-Nr. MODM 8 TUEL-H 5.5 GR MODM 8 TUEL-H 5.8 SW MODM 8 TUEL-H 5.8 GR MODM 8 TUEL-H 5.8 BL MODM 8 TUEL-H 5.8 RT MODM 8 TUEL-H 5.8 GN MODM 8 TUEL-H 5.8 OR MODM 8 TUEL-H 6.2 BL MODM 8 TUEL-H 6.2 RT MODM 8 TUEL-H 6.2 GN MODM 8 TUEL-H 6.2 GE MODM 8 TUEL-H 6.6 SW

Kabeldurchmesser 6.2 mm

Lager-Nr. 6354661 6354670 6354671 6354672 6354673 6354674 6354677 6354682 6354683 6354684 6354685 6354690

Farbe max. Kabel-ø grau 5.5 mm schwarz 5.8 mm grau 5.8 mm blau 5.8 mm rot 5.8 mm grün 5.8 mm orange 5.8 mm blau 6.2 mm rot 6.2 mm grün 6.2 mm gelb 6.2 mm schwarz 6.6 mm

8-075

Kabeldurchmesser 6.6 mm

Die Tüllen für Kabeldurchmesser 5.5 mm und 6.2 mm sind Auslauftypen und nur mehr lieferbar solange Vorrat reicht!

Andere Farben mit Kabeldurchmesser 5.8 mm auf Anfrage.


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, Werkzeug LAN-KABELSTRIPPER Abisolierwerkzeug für Rundkabel, speziell LANNetzwerkkabel. Geeignet für Kabel U/UTP, F/UTP und S/FTP. + Handlich und leicht, einfache Bedienung + Abmanteln: Öffnen des Abisolierloches durch Zusammendrücken des Werkzeugs. Dann Kabel einführen, Druck loslassen und das Werkzeug 2-3 Mal um das Kabel drehen. + Einstellbare Einschneidtiefe + Schwedisches Profiwerkzeug mit spezialgehärteter Schneide für lange Haltbarkeit

Abisolierloch geöffnet

Stellung beim Abisolieren Bestell-Nr. ODEN PM

Lager-Nr. 1030811

Beschreibung Mantel-Abisolierwerkzeug für LAN-Kabel

UNIVERSAL-KABELSTRIPPER Universalwerkzeug zum Schneiden und Abmanteln. Speziell geeignet für Kabel mit Kunststoffisolation, wie z.B. Lichtwellenleiter und Netzwerkkabel (UTP, SUTP), sowie Telefonflachleitungen (NT-Kabel, 4 bis 10-polig). + Handlich und leicht, einfache Bedienung + Abmanteln: Das Werkzeug wird über das Kabel geklappt und im Uhrzeigersinn ein- bis dreimal gedreht. + Messerklingen austauschbar (Ersatzmesser auf Anfrage, jedoch kein Lagertyp). A ... Abmantelwerkzeug für Telefonflachkabel (z.B. NT 4, NT 6, NT 8, NT 10) und Lautsprecherkabel B ... Abmantelwerkzeug für Rundkabel C ... Einstellschraube für die Tiefe des Einschnitts beim Abmanteln von Rundkabel D ... Messer zum Schneiden von Kabeln und Drähten

Bestell-Nr. HT 501

Lager-Nr. 1030501

Beschreibung Universal-Kabelstripper für Rundkabel und Telefonflachkabel

8-076


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, Werkzeug MONTAGEWERKZEUGE für LSA-Leisten Viele Komponenten in der Netzwerktechnik besitzen als Anschluss Leisten mit LSA-Aufschalttechnik. Das Anschlagen der Leitungen sollte hier mit einem eigenen Werkzeug erfolgen. Viele Anschluss- und Verkabelungsfehler werden durch Verwendung unpassender Werkzeuge verursacht. Untenstehende Werkzeuge pressen die anzuschließende Leitung richtig zwischen die Kontaktklemmen der LSALeiste. Manche schneiden beim Pressvorgang auch gleich die überstehende Leitung ab. Modell KRONE 6417 1 830-00: Einfaches Kunststoffwerkzeug zum Pressen der Leitung in die Kontaktklemmen der LSA-Leiste. Überstehende Leitungen müssen noch extra abgeschnitten werden. Geeignet für Kleinstmontagen oder dringende Reparaturarbeiten. Modell HT PD224C: Einfaches Metall-Handwerkzeug mit Metallklinge, das bei der Verpressung auch gleich die überstehende Leitung abschneidet. Geeignet für Kleinmontagen oder Reparaturarbeiten. Modell HT 39931: Einfaches Kunststoff-Handwerkzeug mit Metallklinge, das bei der Verpressung auch gleich die überstehende Leitung abschneidet. Geeignet für Kleinmontagen oder Reparaturarbeiten, auch für 110-Leisten. Mit Abisoliervorrichtung. Modell HT 110KR: Universal-Werkzeug mit Metallklingen, das bei der Verpressung auch gleich die überstehende Leitung abschneidet. Der Anpressdruck ist in Stufen regulierbar. Modell HT 514: Profi-Werkzeug, das vor allem bei häufigen Anschlüssen auf Dosen und Verteilerpanelen mit LSA Plus-Leisten Verwendung findet. Bei der Verpressung wird auch gleich die überstehende Leitung abgeschnitten. Weiters enthält das Werkzeug einige für Reparatur- und Wartungsarbeiten nützliche Zusatzfunktionen. Es ist in einer "Original KRONE"-Version (Qualitätswerkzeug) und in einer preisgünstigeren "Nachbau"-Version erhältlich.

KRONE 6417 1 830-00

HT 110KR

HT PD224C HT 514 KRONE OR

HT 39931 Bestell-Nr. KRONE 6417 1 830-00 HT PD224C HT 39931 HT 110KR HT 514 KRONE OR HT 514 KRONE LC

HT 514 KRONE LC Lager-Nr. 5210001 1283124 1283131 1283310 1283512 1283514

Beschreibung Einfaches Kunststoff-Werkzeug, ohne Abschneider Metall-Handwerkzeug, mit Abschneider Kunststoff-Handwerkzeug, mit Abschneider Punch-Down Handwerkzeug, mit Abschneider Original "KRONE"-Werkzeug, mit Abschneider Nachbau "KRONE"-Werkzeug, mit Abschneider

8-077


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, Werkzeug PRESSZANGEN für RJ45-Stecker Presszangen für in diesem Katalog angeführten RJ45-Plugs. Für Detailbeschreibungen sowie Presszangen für andere Modular-Plugs siehe unseren Katalog Nr. 1.0 - "Elektronik-Werkzeuge". a) Modell "MOD 8 TA": Preisgünstiges Metall-Presswerkzeug mit Abisolier- und Abschneidvorrichtung für Telefonflachkabel, speziell zum Verpressen von ungeschirmten RJ45-Plugs ("MOD 8-8"). b) Modell "MOD 8 TA SHORT": Metall-Presswerkzeug für ungeschirmten RJ45-Plug "short body" ("MOD 8-8 SHORT"). c) Modell "MOD 6/8 TA": Preisgünstiges Metall-Presswerkzeug mit Abisolier- und Abschneidvorrichtung, zum Verpressen von 6-poligen + 8-poligen Modular-Plugs ungeschirmt, sowie für geschirmte RJ45-Plugs "Standard". d) Modell "MOD TA KOMBI": Universal Metall-Presswerkzeug, geeignet für 4-polige, 6-polige und 8-polige Modular-Plugs ungeschirmt, sowie speziell für geschirmte RJ45-Plugs "Standard". e) Modell "MODM 8 TA MOL": Presszange für geschirmten Crimp-RJ45-Plug "MODM 8-8 C+T". Gleichzeitige Verpressung von Kontakten und Crimphülse. f) Modell "MODM 8 TA CHS": Presszange für geschirmten Crimp-RJ45-Plug "MODM 8-8 CHS MAS+LI". Gleichzeitige Verpressung von Kontakten und Zugentlastung. g) Modell "MODM 8 TA HIROSE": Presszange für geschirmten Crimp-RJ45-Plug "HIROSE TM11" und "HIROSE TM21". Gleichzeitige Verpressung von Kontakten und Zugentlastung.

MOD 8 TA

MOD 8 TA SHORT

MODM 8 TA MOL 6.0

MODM 8 TA HIROSE

Bestell-Nr. MOD 8 TA MOD 8 TA SHORT MOD 6/8 TA MOD TA KOMBI-8/2 R MODM 8 TA MOL 6.0 MODM 8 TA HIROSE MODM 8 TA CHS

MOD 6/8 TA

Lager-Nr. 1200008 1200108 1200014 1200550 1200816 1200831 1200855

MOD TA KOMBI-8/2 R

MODM 8 TA CHS

Beschreibung Presszange für RJ45-Plugs "Standard", ohne Ratsche Presszange für RJ45-Plug "short body" Presszange für Modular-Plugs RJ11/RJ12/RJ45, mit Ratsche Universal-Presswerkzeug für Modular-Plugs, mit Ratsche Presszange für geschirmten RJ45-Plug MODM 8-8 C+T 6.0 Presszange für geschirmte RJ45-Plugs HIROSE TM11/TM12 Presszange für geschirmten RJ45-Plug MODM 8-8 CHS

8-078


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, Tester (PATCH)KABEL-TESTER Kabel-Tester werden hauptsächlich bei Netzwerk-Verkabelungen, sowie bei der Fertigung von Patchund Anschlusskabeln verwendet. So kann leicht überprüft werden, ob Drähte richtig aufgeschaltet sind, bzw. wird die Fehlersuche erleichtert. Die Tester sagen allerdings nicht über die Qualität von Verbindungen aus, sondern nur über deren (richtige) Beschaltung. a) Kabel-Tester CT-1702 Dieser Tester weist folgende Anschlüsse auf (alles Buchsen): RJ45 geschirmt (8P8C), RJ12 (6P6C), BNC und USB. Das Gerät testet auf Unterbrechung und Kurzschluss, sowie auf die richtige Beschaltung der Drähte. Bei 10Base-2 Segmenten kann zusätzlich getestet werden, ob die Strecke richtig beidseitig terminiert ist. Die LED-Anzeigen werden durch charakteristische "Beep"-Signale unterstützt. So ist auch eine akustische Überwachung gegeben. Der Tester besteht aus einem Hauptgerät und einem integrierten "Remote Unit". Gespeist wird das Hauptgerät von einer 9 V Batterie. Diese ist extra zu bestellen! Der Zustand der Batterie wird über eine eigene LED angezeigt. Das Hauptgerät besitzt alle oben genannten Ports (bei USB Typ "B"), das "Remote Unit" aber nur Ports für RJ45 (STP, 8P8C), RJ12 (6P6C), und USB (Typ "A"). Der Tester wird in einer Kunststofftasche mit praktischer Gürtelhalterung geliefert und kann somit optimal bei Montagen verwendet werden.

Bestell-Nr. CT-1702

Lager-Nr. 1710170

Beschreibung Kabeltester mit "Remote Unit", für RJ45, RJ12, BNC, USB

b) Kabel-Tester CT-1703 Kabeltester mit LCD-Display, speziell für die “Strukturierte Verkabelung” und RJ45-Patchkabel. Das Gerät besitzt 2 geschirmte RJ45-Buchsen, mit denen hauptsächlich Patchkabel getestet werden. Für den Test von Wandleitungen wird zusätzlich der "Terminator 01" verwendet, der am anderen Leitungsende angesteckt wird. Das Testergebnis wird immer am Display des Hauptgerätes angezeigt. In der ersten Zeile erscheinen immer die Pins 1-8 + G (Ground, Schirm), in der zweiten Zeile die zugeordneten Pins, je nach Beschaltung. Der Tester kennt bereits einige Standardbeschaltungen (z.B. Cat.5e Patchkabel oder Crossover-Kabel) und zeigt nach dem "Pintest", um welche Art Beschaltung es sich handelt. Mit einem einfachen Knopfdruck kann zwischen der Anzeige der Pinbelegung und der Ergebnisanzeige gewechselt werden. Unbekannte Beschaltungen, sowie offensichtliche Fehler wie Kurzschlüsse oder gar kein Durchgang, werden als solche angezeigt. Es können dem Tester bis zu 4 zusätzliche "User defined"-Beschaltungen eingegeben oder "angelernt" werden. Diese werden dann auch als ein "richtiges" Ergebnis angezeigt. Die zusätzlichen Beschaltungen bleiben auch nach Abschalten des Testers gespeichert, solange eine gute Batterie im Tester ist, bzw. ein Batteriewechsel binnen 1 Minute gelingt. Das Gerät wird von einer 9 V Batterie gespeist, welche extra zu bestellen ist.

Bestell-Nr. CT-1703 CT-BAT

Lager-Nr. 1710173 1710909

Beschreibung Kabeltester mit "Remote Unit", für RJ45-Verkabelung 9 V Batterie für Kabeltester CT-1702 und CT-1703

8-079 A


VERKABELUNGSKOMPONENTEN, Tester KABEL-TESTER CT-1468 Kabeltester mit LED's, zur Überprüfung der Beschaltung von RJ45-Patchkabeln und Verbindungen bei der “Strukturierten Verkabelung”. Das Gerät besitzt 2 geschirmte RJ45-Buchsen, mit denen hauptsächlich Patchkabel getestet werden. Für den Test von Wandleitungen wird zusätzlich das "Remote Modul" verwendet, das am anderen Leitungsende angesteckt wird. Zum Testen wird zuerst die Leitung gesteckt und dann das Gerät mit dem Schiebeschalter eingeschaltet. Die Anzeige erfolgt über LED's für 8 Einzeladern und Schirmung. Es können Verkabelungsfehler wie Unterbrechung, Kurzschluss und Vertauschung herausgetestet werden. Das Gerät wird von einer 9 V Batterie gespeist, welche extra zu bestellen ist. Lieferung inkl. Schutztasche. Bestell-Nr. CT-1468

Lager-Nr. 1710468

Besonders preisgünstig!

Beschreibung Kabeltester für RJ45-Verbindungen, mit "Remote Unit"

KABEL-TESTER PAN LAN 1 Kabeltester mit wertvollen Zusatzfunktionen. Die Lieferung erfolgt in einer Tasche inklusive Bedienungsanleitung, div. Prüf- und Adapterkabel, Adapter und Batterien. Das Gerät wird mit 2 Stk. 1.5 V AAA-Batterien und einer 9 V Blockbatterie betrieben. Zum Einsetzen und Wechseln der Batterie muss das gelbe Kunststoff-Schutzgehäuse heruntergenommen werden. * * *

* * * * * * * * *

Bestell-Nr. PAN LAN 1

Lager-Nr. 1710911

Digitalanzeige, 21 mm hoch, beleuchtet LAN-Test auf Durchgang, Unterbrechung und Kurzschluss Anzeige der aktuellen Pin Konfiguration von 10Base-2, 10Base-T, 100Base-TX, RJ45/RJ11 Modular, 258A, TIA-568A/568B, Token-Ring Diodentest Akustischer Durchgangsprüfer Max-Wert-Speicher und Data Hold Genauigkeit 0,5 - 2,5% Automatische Bereichswahl und Abschaltung für Multimeterfunktionen Gewicht: ca. 308 g Abmessungen: 75 x 162 x 44 mm Anschlüsse: 2xRJ45 geschirmt (Hauptgerät), 1xRJ45 geschirmt (Remote) Im Lieferumfang enthalten: - 1 x Kabel RJ45 auf RJ45 ungeschirmt - 2 x Adapterkabel RJ45 auf BNC - 2 x Reduzierer RJ45 auf RJ12 - 1 x BNC-Adapter, Stift-Stift - 2 x Messkabel (rot, schwarz)

Beschreibung Multifunktions-Kabeltester mit "Remote Unit"

8-079 B


TST - ÖSTERREICHISCHER TELEKOMANSCHLUSS ALLGEMEINES 1989 hat die österreichische Post (nun "A1 Telekom"), als damaliger Monopolist, ein neues Steckersystem für Telefonverkabelungen (damals nur "analog") eingeführt, das im wesentlichen das bis dahin verwendeten ADO-8 Stecksystem ersetzte. Dieses "TST-Stecksystem" ist 10-polig und nicht steckkompatibel mit dem deutschen TAE-System (6-polig). Trotz mittlerweile neuerer Systeme wie "ISDN" und/oder "Structured Wiring System" ist das "TST-System" nach wie vor verbreitet. Es dient zum Anschluss von Fernmeldeanlagen (Telefon, Anrufbeantworter, Fax, Modem) und ist auch bekannt als "TDO" oder "TSS". Das TST-System besteht aus eigenen Anschlussdosen und Anschlusskabeln. Die einzelnen Buchsen der Dosen sind mit eigenen Symbolen (Hörer, Dreieck, Kreis) gekennzeichnet. Die Anschlusskabel haben am TSTAnschlussstecker ebenfalls korrespondierende Symbole. So ist eine einfache Zuordnung und auch Aussage über den Verwendungszweck möglich.

TST - ANSCHLUSSDOSEN Diese Steckdosen sind für 3 Steckplätze ausgelegt. Per Steckplatz befinden sich 2 Öffnerkontakte in der Steckdose. Beim Anstecken eines Gerätes wird der Schaltkreis aufgetrennt und die Signale über das Gerät geführt. Beim Abstecken wird der Schaltkreis wieder geschlossen. Dies ermöglicht ein Installationssystem, bei dem mehrere Steckdosen hintereinander geschaltet werden und z.B. der Telefonapparat beliebig angesteckt werden kann. Nachgeschalteten Steckdosen werden dadurch abgeschlossen (Gesprächsgeheimnis bleibt gewahrt). Die Dosen sind in einer Aufputz- und einer Unterputzausführung erhältlich. Farbe: RAL 1015 (elfenbein), Abmessungen 80x80 mm. Technische Daten Material:

Gehäuse: Kontakteile:

Anschluss: Betriebsspannung: Betriebsstrom: Isolationswiderstand: Spannungsfest: Kontaktbelastung:

ABS-Kunststoff, schlagfest; Au/Ag Pd 2 Schraubanschluss (max. 3 Leiter 0.6 mm ø) 60 V 50 Hz 0.2 A > 200 MW 1000 V/50 Hz < 6 W/Kontakt Die Punkte E, I, und F2 sind bei "neuen" Dosen nicht mehr aufgeschalten, da diese keinen Verwendungszweck mehr besitzen.

TST UP 3x10 Bestell-Nr. TST UP 3x10 TST AP 3x10

TST AP 3x10 Lager-Nr. 8736000 8736001

Beschreibung TST-Unterputzdose, 3 x TST-Buchse 10-polig, für TST-Kabel TST-Aufputzdose, 3 x TST-Buchse 10-polig, für TST-Kabel

8-094


TST - ÖSTERREICHISCHER TELEKOMANSCHLUSS TST - STECKER, TST - SYMBOLE Der österreichische TST-Steckverbinder besteht aus 2 verschiedenen Gehäusehälften, die miteinander beim Zusammenstecken verriegeln, sowie einem 10-poligen Kontaktblock. Da je nach Verwendungszweck eine unterschiedliche Anzahl von Kontakten benötigt werden kann, sind die Kontakte in der gewünschten Anzahl extra zu bestellen. Der TST-Stecker kann ebenfalls mit verschiedenen Symbolen (Höhrer, Kreis, Dreieck) bestückt werden. Diese können in den bereits zusammen gebauten Stecker nachträglich "eingeclipst" werden. Die gewünschten Symbole sind ebenfalls extra zu bestellen.

TSS-Stecker (2 Gehäusehälften+Kontaktblock)

Bestell-Nr. TST-STECKER TST-FKS-TAE CBK TST SYM HOERER TST SYM DREIECK TST SYM KREIS

Lager-Nr. 8736020 8736029 8736100 8736101 8736102

Crimpkontakte

Beschreibung TST-Stecker, 10-polig, ohne Kontakte, ohne Symbol Crimpkontakt zu TST-Stecker Symbol "Höhrer", passend in TST-Stecker Symbol "Dreieck", passend in TST-Stecker Symbol "Kreis", passend in TST-Stecker

TÜLLEN In die Kabelöffnung der TST-Stecker passen besonders gut die DIN-Tüllen der Serie "ADO". Sie können so eingebaut werden, dass sie unverrückbar halten und einen guten Knickschutz ergeben. Es gibt eine Tülle speziell für das 4-polige Telefon-Flachkabel und eine speziell für das 6-polige Rundkabel.

ADO TUELLE D6 SW Bestell-Nr. ADO TUELLE D6 SW ADO TUELLE WABE F4

Lager-Nr. 6355907 6355954

ADO TUELLE WABE F4 Beschreibung DIN-Tülle, schwarz, für Rundkabel bis 6.0 mm Wabentülle, schwarz, für 4-poliges Flachkabel

8-095


TST - ÖSTERREICHISCHER TELEKOMANSCHLUSS TST - ANSCHLUSSKABEL

Bei "alten" TST-Anschlussdosen waren die Punkte 7+4 (T1+T2) in der Dose durchgeschalten. Daher sind diese Punkte bei Anschlusskabeln mit RJ45-Plug (MOD 8-8) belegt. So war es möglich, dass sich ein Modem durch Drücken der Datentaste am Telefon (sofern vorhanden) selbstständig auf die Leitung schaltet.

Steckverbinder Modular-Plug

Da derartige Telefone und Modems kaum mehr im Handel sind, unterstützt die Telekom diese Vorgangsweise seit 1.1.2000 nicht mehr. Daher sind bei "neuen" TST-Dosen diese Punkte nicht mehr belegt. Modems mit RJ45-Anschluss können zwar angeschlossen werden, aber obige Vorgangsweise ist nicht mehr möglich.

Pin-Nr. Modular-Plug

8-097

Pin-Nr. TST-Stecker

Pin-Nr. Dose


TST - ÖSTERREICHISCHER TELEKOMANSCHLUSS TST - ANSCHLUSSKABEL a) TST-Anschlusskabel, 4-adrig, flach Verwendung üblicherweise als Anschlusskabel für Telefon, Anrufbeantworter, Fax. Auslieferung standardmäßig mit Symbol "Hörer". Andere Symbole müssen extra bestellt und selbst getauscht werden. Erhältlich in einer Ausführung mit montiertem RJ09-Stecker (4P4C) oder RJ11-Stecker (6P4C) in Länge 3.0 m. Andere Längen auf Anfrage.

Bestell-Nr. TST 04F 440 3.0 TST 04F 640 3.0

Lager-Nr. 8730403 8730503

Beschreibung TST-Kabel, 4-pol. flach, mit RJ09-Plug (4P4C), 3.0 m TST-Kabel, 4-pol. flach, mit RJ11-Plug (6P4C), 3.0 m

b) TST-Anschlusskabel, 4-adrig (2-paariges Cat.5 Kabel), rund Verwendung als Anschlusskabel für Telefon, Fax, DSL-Modem. Auch für digitale Datenübertragung bis 100 Mbps geeignet. Auslieferung standardmäßig mit Symbol "Kreis". Andere Symbole müssen extra bestellt und selbst getauscht werden. Erhältlich in einer Ausführung mit montiertem RJ11-Stecker (6P4C) oder RJ45-Stecker (8P4C) in Länge 10.0 m. Diese Kabel sind ein Auslauftype und nur mehr erhältlich solange Vorrat reicht. Bestell-Nr. TST 04RC5 640 10.0 TST 04RC5 880 10.0

Lager-Nr. 8730510 8730810

Beschreibung TST-Kabel, mit Cat.5 Kabel, RJ11-Plug (6P4C), 10.0 m TST-Kabel, mit Cat.5 Kabel, RJ45-Plug (8P4C), 10.0 m

c) TST-Anschlusskabel, 6-polig, flach Verwendung üblicherweise als Anschlusskabel für Fax und Modems. Auslieferung standardmäßig mit Symbol "Dreieck". Erhältlich mit montiertem RJ12-Plug (6P6C). Die Kabel werden auf Bestellung gefertigt. Andere Längen auf Anfrage.

Bestell-Nr. TST 06F 660 3.0 TST 06F 660 6.0 TST 06F 660 10.0

Lager-Nr. 8733603 8733606 8733610

Beschreibung TST-Kabel, 6-pol. flach, mit RJ12-Plug (6P6C), 3.0 m TST-Kabel, 6-pol. flach, mit RJ12-Plug (6P6C), 6.0 m TST-Kabel, 6-pol. flach, mit RJ12-Plug (6P6C), 10.0 m

8-098


TST - ÖSTERREICHISCHER TELEKOMANSCHLUSS TST - ANSCHLUSSKABEL (Fortsetzung) d) TST-Anschlusskabel, 6-polig, rund Verwendung üblicherweise als Anschlusskabel für Fax und Modems. Auslieferung standardmäßig mit Symbol "Dreieck". Andere Symbole müssen extra bestellt und selbst getauscht werden. Erhältlich mit montiertem RJ12-Plug (6P6C) in Länge 3.0 und 10.0 m. Diese Kabel sind ein Auslauftype und nur mehr erhältlich solange Vorrat reicht.

Bestell-Nr. TST 06R 660 3.0 TST 06R 660 10.0

Lager-Nr. 8732603 8732610

Beschreibung TST-Kabel, 6-polig, rund, mit RJ12-Plug (6P6C), 3.0 m TST-Kabel, 6-polig, rund, mit RJ12-Plug (6P6C), 10.0 m

e) TST-Anschlusskabel, 10-polig, rund Verwendung als Anschlusskabel für ältere Modems. Auslieferung standardmäßig mit Symbol "Kreis". Andere Symbole müssen extra bestellt und selbst getauscht werden. Erhältlich mit montiertem RJ45-Plug (8P8C) in den Längen 3.0, 6.0 und 10.0 m. Diese Kabel sind ein Auslauftype und nur mehr erhältlich solange Vorrat reicht.

Bestell-Nr. TST 10R 880 3.0 TST 10R 880 6.0 TST 10R 880 10.0

Lager-Nr. 8734803 8734806 8734810

Beschreibung TST-Kabel, 10-polig, rund, mit RJ45-Plug (8P8C), 3.0 m TST-Kabel, 10-polig, rund, mit RJ45-Plug (8P8C), 6.0 m TST-Kabel, 10-polig, rund, mit RJ45-Plug (8P8C), 10.0 m

TST/MODULAR - ADAPTER Manche Geräte besitzen bei Ihrem Anschlusskabel keinen TSTSteckverbinder sondern nur einen Modular-Plug. Mit einem "TST/ Modular-Adapter" können solche Geräte dennoch an eine TST-Dose angeschlossen werden. Adapter von 10-poligem TST-Stecker auf eine RJ11-Buchse (6P4C).

Beschaltung MOD64-Adapter TST-Stecker 6P4C-Buchse 6+5 .....................2+3 (gebrückt) 1+10 ................... 4+5 (gebrückt)

Bestell-Nr. TST/MOD64-ADAPTER

Lager-Nr. 8736264

Beschreibung TST/Modular-Adapter, TST-Stecker auf RJ11-Buchse

8-099


ISDN- UND TELEFON-KOMPONENTEN WANDDOSEN, SERIE "UAE" Die Wanddosen der Serie “UAE” (Universal-Anschluss-Einheit) besitzen an der Vorderseite ungeschirmte RJ45-Buchsen mit Kabelabgang 45-Grad nach unten. Auf der Rückseite versorgt je eine Stichleitung jeweils eine RJ45-Buchse. Es gibt eine Version mit Schraubklemm-Anschluss (nur Aufputz) und eine Version mit LSA-Plus-Anschluss. Farbe: Perlweiß (RAL 1013). a) UAE-Dosen mit Schraubklemmanschluss Nur Aufputz erhältlich, 1-fach oder 2-fach. In die einzelnen Schraubklemmen können bis zu 3 Drähte mit Durchmesser 0.4-0.6 mm “geklemmt” werden. Abmessungen: 60 x 80 mm.

8-poliges Steckgesicht reduziert auf 6-polig für 6-polige Stecker 8-poliges Steckgesicht ohne Reduzierung für 8polige Stecker UAE AP8-1 Durch die im Lieferumfang enthaltenen Reduzierstücke können diese UAE-Dosen sowohl für 6-polige als auch für 8-polige Stecker verwendet werden. Sie sind daher universell einsetzbar, z.B. in Analog- und in ISDNNetzen. Um 8-polige Stecker stecken zu können, sind die Reduzierstücke zu entfernen.

UAE AP8-2 Bestell-Nr. UAE AP8-1 UAE AP8-2

Lager-Nr. 8174810 8174820

Beschreibung UAE-Aufputzdose, Schraubklemme, 1xRJ45-Buchse, ungeschirmt UAE-Aufputzdose, Schraubklemme, 2xRJ45-Buchse, ungeschirmt

b) UAE-Dosen mit LSA-Plus-Anschluss Aufputz und Unterputz erhältlich, mit jeweils 2 RJ45-Buchsen (Doppeldose). In jeden Kontakt der LSAPlus-Leiste können maximal 2 Drähte mit Durchmesser 0.4-0.6 mm “geklemmt” werden. Abmessungen: Aufputz: 60 x 80 mm, Unterputz: 80 x 80 mm.

UAE AP8-2 LSA Bestell-Nr. UAE AP8-2 LSA UAE UP8-2 LSA

Lager-Nr. 8174824 8174825

UAE UP8-2 LSA

Beschreibung UAE-Aufputzdose, LSA-Plus, 2xRJ45-Buchse, ungeschirmt UAE-Unterputzdose, LSA-Plus, 2xRJ45-Buchse, ungeschirmt

8-102


ISDN- UND TELEFON-KOMPONENTEN ISDN-ABSCHLUSSWIDERSTAND Der ISDN-Abschlusswiderstand wird in die letzte Buchse eines S0Bus gesteckt. Der Bus ist dann ordnungsgemäß terminiert. Mit 2 100 Ohm Widerständen zwischen den Pins 4+5 bzw. 3+6.

Bestell-Nr. ISDN-MOD8 TERM

Lager-Nr. 8178080

Beschreibung Externer ISDN-Abschlusswiderstand, 100 Ohm, 1/4 Watt

ISDN-ADAPTER, 2-FACH LEITUNGSAUFTEILER Dieser ISDN-Leitungsaufteiler verdoppelt einen RJ45-ISDN-Steckplatz. Ein RJ45-Plug, beschalten auf den Pins 3+4+5+6 wird auf 2 parallel geschaltene RJ45-Buchsen aufgeteilt. Farbe: schwarz. Gesamtlänge Adapter: ca. 20 cm.

Bestell-Nr. ISDN-AD 1-2 OHNE

Lager-Nr. 8178102

Beschreibung 2-fach Leitungsaufteiler ohne Widerstände, ungeschirmt

TELEFON-ADAPTER, 4-FACH LEITUNGSAUFTEILER Dieser Telefon-Adapter teils die 8 Leitungen eines RJ45-Plug auf 4 RJ45-Buchsen mit jeweils 2 Leitungen. Die paarweise Aufschaltung bei der strukturierten Verkabelung wird dabei berücksichtigt, so dass jede Buchse durch ein ankommendes Leitungspaar versorgt wird. So können z.B. 4 Telefonanschlüsse gleichzeitig über ein verlegtes Category 5 Kabel geführt werden. Der Adapter braucht nur an beiden Enden der Verkabelung angeschlossen werden. Im Lieferumfang ist ein kurzes, doppelseitiges Klebeband enthalten, so dass auch eine Montage auf glatten Flächen möglich ist (z.B. Tisch, Kasten, etc.). Kabellänge ca. 14 cm.

Bestell-Nr. TEL-AD 1-4/2

Lager-Nr. 8179148

Beschreibung Telefon-Adapter, 4-fach Leitungsaufteiler, 2 Leitungen pro Buchse

8-108


ISDN- UND TELEFON-KOMPONENTEN RJ11-VERLÄNGERUNG, STIFT-BUCHSE Verlängerungskabel, RJ11 (6P4C) Stift-Buchse, Farbe schwarz, Länge 3.0 Meter, geeignet für Telefonanwendungen, Beschaltung 1:1.

Bestell-Nr. MOD 64-SB 3.0 SW

Lager-Nr. 8179403

Beschreibung RJ11 Verlängerungskabel, ungeschirmt, 3.0 m, schwarz

RJ12-VERLÄNGERUNG, STIFT-BUCHSE Verlängerungskabel, RJ12 (6P6C) Stift-Buchse, Farbe schwarz, Länge 3.0 Meter, geeignet für Telefonanwendungen, Beschaltung 1:1.

Bestell-Nr. MOD 66-SB 3.0 SW

Lager-Nr. 8179603

Beschreibung RJ12 Verlängerungskabel, ungeschirmt, 3.0 m, schwarz

RJ45-VERLÄNGERUNG, STIFT-BUCHSE Verlängerungskabel, RJ45 (8P8C) Stift-Buchse, Farbe schwarz, Länge 3.0 Meter, geeignet für Telefonanwendungen, Beschaltung 1:1.

Bestell-Nr. MOD 8-SB 3.0 SW

Lager-Nr. 8179803

Beschreibung RJ45 Verlängerungskabel, ungeschirmt, 3.0 m, schwarz

8-109


"CISCO"-ANSCHLUSSKABEL "CISCO"-KABEL MIT LFH60-STECKER Die Firma "Cisco" verwendete früher bei einigen Geräten (vorwiegend Router) einen speziellen Anschlussstecker "LFH60" (auch bekannt als DB60). Dies ist ein 60-poliger Stecker in einem Gehäuse ähnlich einem standard D-Sub-Stecker. An diesem Anschluss wird auf serielle Übertragungsarten für den WAN-Bereich, wie X.21, RS232, V.35, etc. umgesetzt. Es gibt daher eine Reihe von verschiedenen Verbindungskabeln, die wir in den Standardlängen von 3.0 m und 5.0 m anbieten (X.21-Stift auch in Länge 10.0 m und 15.0 m). Andere Längen sind auf Anfrage möglich. Alle Kabel geschirmt, mit vergossenen Steckerhauben, lange Handverriegelungsschrauben, Farbe blaugrün.

Bestell-Nr. CISCO-RS232-S 3.0 CISCO-RS232-S 5.0 CISCO-RS232-B 3.0 CISCO-RS232-B 5.0 CISCO-X21-S 3.0 CISCO-X21-S 5.0 CISCO-X21-S 10.0 CISCO-X21-S 15.0 CISCO-X21-B 3.0 CISCO-X21-B 5.0 CISCO-RS449-S 3.0 CISCO-RS449-S 5.0 CISCO-V35-S 3.0 CISCO-V35-S 5.0

Lager-Nr. 8970003 8970005 8970103 8970105 8970203 8970205 8970210 8970215 8970303 8970305 8970403 8970405 8970603 8970605

Beschreibung Cisco-Kabel, LFH60 auf DB25-Stift, 3.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf DB25-Stift, 5.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf DB25-Buchse, 3.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf DB25-Buchse, 5.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf DA15-Stift, 3.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf DA15-Stift, 5.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf DA15-Stift, 10.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf DA15-Stift, 15.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf DA15-Buchse, 3.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf DA15-Buchse, 5.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf DC37-Stift, 3.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf DC37-Stift, 5.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf V35-Stift, 3.0 m Cisco-Kabel, LFH60 auf V35-Stift, 5.0 m

8-114

Cisco-Nr. CAB-232MT CAB-232MT CAB-232FC CAB-232FC CAB-X21MT CAB-X21MT CAB-X21MT CAB-X21MT CAB-X21FC CAB-X21FC CAB-449MT CAB-449MT CAB-V35MT CAB-V35MT


"CISCO"-ANSCHLUSSKABEL "CISCO"-KABEL MIT VHC26-STECKER Bei manchen "Cisco"-Geräten (Router) wird ein kleiner 26-poliger Stecker mit Schraubanschluss verwendet. Er entstammt der "VHC"-Baureihe (Very High-Density Connector) und dient der Umsetzung auf serielle Übertragungsarten für den WAN-Bereich, wie X.21, RS232, RS449, V.35, etc. Er wird daher auch oft als "Smart Serial Connector (SS)" bezeichnet. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Verbindungskabeln, die wir in der Standardlänge von 3.0 m anbieten. Andere Längen auf Anfrage.

Bestell-Nr. Lager-Nr. Beschreibung Cisco-Nr. CAB-SS-RS232-S 3.0 8972003 Cisco-Kabel, VHC26/DB25-Stift, 3.0 m CAB-SS-232MT CAB-SS-RS232-B 3.0 8972103 Cisco-Kabel, VHC26/DB25-Buchse, 3.0 m CAB-SS-232FC CAB-SS-X21-S 3.0 8972203 Cisco-Kabel, VHC26/DA15-Stift, 3.0 m CAB-SS-X21MT CAB-SS-X21-B 3.0 8972303 Cisco-Kabel, VHC26/DA15-Buchse, 3.0 m CAB-SS-X21FC CAB-SS-RS449-S 3.0 8972403 Cisco-Kabel, VHC26/DC37-Stift, 3.0 m CAB-SS-449MT CAB-SS-232MT/TA 3.0 8972503 Cisco-Kabel, VHC26/DB25-Stift, 3.0 m CAB-SS-232MT/TA CAB-SS-V35-S 3.0 8972603 Cisco-Kabel, VHC26/V.35-Stift, 3.0 m CAB-SS-V35MT

"CISCO"-KABEL MIT LFH200-STECKER Der LFH200-Stecker wird bei manchen "Cisco"-Geräten (Router) als serieller Multiport-WAN-Anschluss verwendet. Er ist dem LFH60-Stecker (siehe Seite 114) ähnlich, hat aber 200 Pins und wird hauptsächlich bei "Octal"-Kabeln (Kabel mit 8 Anschlüssen) verwendet. Wir bieten das bei dieser Serie am häufigsten verwendete Kabel "CAB-OCT-X21MT" mit DA15-Anschluss, zur Umsetzung auf X.21, mit einer Standardlänge von 1.8 m. Auslauftype - nur mehr lieferbar solange Vorrat reicht.

Bestell-Nr. CAB-OCT-X21MT 1.8

Lager-Nr. 8971818

Beschreibung Cisco-Octal-Kabel, LFH200 auf 8 x DA15-Stift, 1.8 m

8-115


AUSZUG AUS DEN LIEFERBEDINGUNGEN Produkthaftung Zum Schutz vor Gefahren durch elektrische Energie weisen wir darauf hin, dass der Einsatz von Kabeln und isolierten Leitungen, sowie anderen elektromechanischen Bauteilen, nur im Rahmen der technischen Bestimmungen, insbesondere der Elektrotechnikerverordnung 2002/A2, mit Änderungen lt. BGBl. II Nr. 223/2010, und nur durch befugte Fachleute, wie z.B. behördlich konzessionierte Elektrotechniker, vorzunehmen ist. Die Hersteller und die Firma KSI übernehmen keine Haftung im Sinne des Produkthaftungsgesetzes für Schäden, die durch unsachgemäßen Einsatz entstehen.

Auszug aus den Lieferbedingungen 1. Grundlage „Allgemeine Lieferbedingungen der Elektroindustrie Österreichs“ (Ausgabe September 2011). Diese liegen bei uns zur Einsichtnahme auf, werden auf Wunsch gerne zugesandt oder können auf unserer Homepage heruntergeladen werden (www.ksi.at). 2. Bei Einzel-Bestellungen unter EURO 25,- Netto-Gesamtwert (excl. MwSt.) werden EURO 5,Bearbeitungsgebühr berechnet. 3. Der Versand erfolgt generell unfrei, sofern keine anderslautende schriftliche Vereinbarung von uns vorliegt. Anderslautende Vermerke auf Bestellformularen oder ähnliche Hinweise auf Einkaufsbedingungen werden nicht anerkannt. Wir behalten uns das Recht vor, Lieferungen nur gegen Barzahlung oder Nachnahme vorzunehmen. 4. Wenn keine anderslautende schriftliche Vereinbarung vorliegt, gelten die von uns auf Auftragsbestätigungen und Rechnungen angegebenen Zahlungsbedingungen. Anderslautende Vermerke auf Bestellformularen oder ähnliche Hinweise auf Einkaufsbedingungen werden nicht anerkannt. 5. Falsch bestellte Lagerware kann innerhalb von 14 Tagen ab Lieferscheindatum retourniert und gutgeschrieben werden, wobei es uns freisteht, Wiedereinlagerungskosten in angemessener Höhe zu verrechnen. Sonderartikel, resp. nach Ihren Angaben gefertigte Artikel, können nicht zurückgenommen werden. 6. Wird bestellte Ware - aufgrund eines Kundenwunsches - zur Abholung bereitgestellt, gilt mit dem Datum der Bereitstellung die Ware als geliefert. Bei telefonischem Aviso gilt das Datum der ersten Verständigung. Ab diesem Datum laufen alle Leistungs- und Zahlungsfristen. Wird die Ware binnen 10 Tagen ab diesem Datum nicht abgeholt, so erfolgt ohne weitere Verständigung der Versand zu Lasten des Kunden. 7. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Beim Verzug der Zahlung erklären Sie sich bereit, eventuelle Eintreibungskosten bzw. bankmäßige Verzugszinsen zu bezahlen. 8. Bei Lieferverzug muss eine angemessene Nachfrist gesetzt werden Erst nach Verstreichen dieser Nachfrist besteht ein Recht auf Storno der bestellten Ware. Forderungen wegen Mehraufwand durch Lieferverzug sind ausgeschlossen, sofern dies nicht vor Bestellung und Festsetzung des Liefertermins von uns schriftlich vereinbart wurde. Eine Auftragsbestätigung gilt nicht als solche Zusage. 8. Die Preisstellung in Angeboten und Preislisten erfolgt in EUR, excl. MwSt.

Weitere Auskünfte finden Sie unter http://firmena-z.wko.at/ecg.asp?mg=0612299

Netzwerktechnik basic (Teracon)  

Katalog 8.1 (Teracon)