Page 1

Klimaplattform der Wirtschaft Herzlich Willkommen

8. Business Lunch

«Mit Kreislaufwirtschaft das Klima schützen» Mittwoch, 19. Juni 2019


Agenda


JĂźrgen Schulz Initiant & Projektleiter Klimaplattform der Wirtschaft ZĂźrich


Save the date 9. Business Lunch der Klimaplattform der Wirtschaft ZĂźrich Dienstag, 10. September 2019 - 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr


Stiftung Fair Recycling Klimaschutz durch Recycling Klimaschutz durch Recycling

© Fair Recycling Foundation 2019

4


Kreisläufe schliessen – Klima schonen Mit ihrem Recyclingprojekt für ausgediente FCKW-haltige Kühlgeräten in Brasilien trägt Fair Recycling nicht nur zum Klimaschutz bei, sondern schont auch wertvolle Ressourcen.

Als Partnerin des Energieeffizienz-Programmes sammelt Fair Recycling mit ihrem lokalen Partner alte, ineffiziente Geräte und recycelt diese nach Schweizer Standard in ihrer Anlage nahe São Paulo. Die in den Geräten enthaltenen Treibhausgase FCKW werden im Hochtemperaturofen vollständig verbrannt. Pro Kühlschrank kann so 1 Tonne CO2–Äquivalent vermieden werden. Die eingesetzte Shredder- und Sortiertechnologie erlaubt es, pro Kühlschrank 50 kg Wertstoffe in höchster Qualität zurückzugewinnen.

20.06.2019

5


Fair Recycling als Partner des Austauschprogramms

Das Klima profitiert dank der ZerstÜrung der FCKW sowie der energieeffizienteren Geräte gleich doppelt.

6


Ein schweizerisch-brasilianisches Erfolgsprojekt Das hat Fair Recycling gemeinsam mit dem lokalen Partner Indústria Fox in Brasilien bis Juni 2019 erreicht:

Erreicht:

• 200 Arbeitsplätze geschaffen

• 800’000 Arbeitsplätze

Moderne Recyclingfabrik

Kühlgeräte-Recycling

Kühlgeräte recycelt

• 40’000 t Rohstoffe aufbereitet

• 800’000 t CO2 Logistikservice

20.06.2019

Aus- und Weiterbildung lokaler Mitarbeiter

Information der lokalen Bevölkerung

eingespart

7


Ausbildung «Recyclist» Pilotklasse Über die Jahre hat sich gezeigt, dass Fair Recycling über die Ausbildung der lokalen Bevölkerung viel für das Klima und die Umwelt erreichen kann. Die Stiftung hat deshalb mit Unterstützung der Julius Bär Stiftung die Ausbildung zum Recyclisten, zur Recyclistin nach Schweizer Vorbild aufgebaut.

20.06.2019

8


Klimaplattform der Wirtschaft, Z체rich Danke f체r Ihre Aufmerksamkeit!

Heinz Gfeller Gesch채ftsf체hrer Stiftung Fair Recycling heinz.gfeller@fair-recycling.ch www.fair-recycling.ch

20.06.2019

9


Drehscheibe Kreislaufwirtschaft Schweiz

20.06.2019

10


Einfach… alles klar?

Mapping Circular Economy Retention Options: The Product Produce and Use Life Cycle (Reike et al. 2018).

20.06.2019

11


Kreislaufwirtschaft – «reduced to the max»

Quelle: Henkel 20.06.2019

12


Kreislaufwirtschaft - global REdesign

REthink

REcycle

REfuse

REfurbish

REduce

REmake

REpurpose

REpair REcover

REuse

âž” www.circular-economy.swiss/mitmachen 20.06.2019

13


Wieso Kreislaufwirtschaft?

20.06.2019

14


Akteure (unvollständig) Weitere International wie

«Movement», Dach Geschäftsanbahnung

Bewertung Städte Ökonomie

Wirtschaft

Gesellschaft

Ausbildung

Ökologie

Sensibilisierung

Politik

Werkzeuge, Lösungen D4R Einsatz Rezyklat Wissenschaft Unterstützer:

20.06.2019

Clean Cycle

Kooperation

Wissen -schaft

Beratung Firmen Business-Modelle Ress.-Effizienz Swiss Recycling Bau

Weitere im Bereich Nachhaltigkeit wie: 15


Treiber Marine Littering

Limitation Ökosysteme Einsatz permanent materials Innovation neue Geschäftsmodelle Klima

…?

Produzenten-Verantwortung EPV Verlängerte Wertschöpfungskette Reduktion Toxizität

20.06.2019

Qualität vor «Ramsch» as a service EU-Kreislauf-Paket Design4Recycling Kauf Funktionalität Ökonomische Vorteile Nutzen statt Besitzen

16


Barrieren

20.06.2019

17


Drehscheibe Kreislaufwirtschaft - Schwerpunkte

Informationen, Wissen, Austausch wie Plattformen und Forum… Indikatoren / Ziele «Recycling 2030»

Rezyklierbarkeit / Zirkularität

Sensibilisierung / Awareness

«Design4Recycling» / «Einsatz Rezyklat»

«Next generation»

Digitalisierung «Ermöglicher»

Konkrete Werkzeuge wie Checklisten, Empfehlungen, Standards, Label…

20.06.2019

18


Rezyklierbarkeit

20.06.2019

19


Rezyklierbarkeit

Umsetzungsorientierte Massnahmen für mehr Kreislauffähigkeit Ihrer Organisation ➔Offerte verlangen!

20.06.2019

20


Ihr Beitrag?

REdesign

REthink

RE-…

REcycle

REfuse

REfurbish

REduce

REmake

REpurpose

REpair REcover

20.06.2019

REuse

21


Ihr Beitrag?

Produkt-Design ganze Kette

20.06.2019

22


Ihr Beitrag?

Design for Recycling «Am Anfang schon das Ende…»

20.06.2019

23


Fazit Kreislaufwirtschaft ist kein Zauber – aber auch kein Selbstläufer! RE-…, z.B. RE-Think Produkt-Design ganze Kette Design for Recycling

➔Verankerung in Organisation

Quelle: www.philaseiten.de

20.06.2019

24


Diskussionsrunden Recycling im Bau – Chance oder Risiko? Karl Martin, Akquisition Umbau & Renovation, Losinger Marazzi AG

Recycling in der Mode – Illusion oder Realität Sebastian Lanz, Gründer rrrevolve Umweltschutz im Unternehmen – Aufwand oder Ertrag Patrik Geisselhardt, Geschäftsführer Swiss Recycling Produktdesign – Anfang oder Ende? Raymond Schelker, Initiant Allianz Design for Recycling Plastics

20.06.2019

25


Recycling im Bau – Chance oder Risiko?

18.06.19 KLIM A PLAT TFO RM ZH KA RL M A RTIN, LO SING ER M A RA ZZI 20.06.2019

26


Recycling im Bau – Chance oder Risiko?

20.06.2019


Recycling im Bau – Chance oder Risiko?

20.06.2019


Recycling im Bau – Chance oder Risiko?

Ellen MacArthur Foundation

20.06.2019


Recycling im Bau – Chance oder Risiko?

https://msutoday.msu.edu/news/2012/msu-concrete-recycling-saves-dollars-environment/


Recycling im Bau – Chance oder Risiko?

https://www.bmiaa.com/circular-pavilion-building-with-recycled-materials-in-paris/


DISKUTIEREN SIE MIT UNS.


Recycling in der Mode – Illusion oder Realität?

Sebastian Lanz – RRREVOLVE 20.06.2019

33


Recycling in der Mode – Illusion oder Realität?

• zweitschmutzigste Industrie der Welt • Vervierfachung des Kleiderkonsums seit den 80ern

20.06.2019

34


Recycling in der Mode – Illusion oder Realität?

• • • •

20.06.2019

reduce reuse recycle repurpose

35


Umweltschutz im Unternehmen – Aufwand oder Ertrag?

20.06.2019

36


Produktdesign – Anfang oder Ende?

20.06.2019

37


Diskussionsrunden Recycling im Bau – Chance oder Risiko? Karl Martin, Akquisition Umbau & Renovation, Losinger Marazzi AG GRÜN → Esszimmer Recycling in der Mode – Illusion oder Realität Sebastian Lanz, Gründer rrrevolve BLAU → Innenhof

Umweltschutz im Unternehmen – Aufwand oder Ertrag Patrik Geisselhardt, Geschäftsführer Swiss Recycling SCHWARZ → Perle Produktdesign – Anfang oder Ende? Raymond Schelker, Initiant Allianz Design for Recycling Plastics ROT → Wohnzimmer

20.06.2019

38

Profile for Klimaplattform der Wirtschaft Zürich

8. Business Lunch der Klimaplattform der Wirtschaft Zürich vom 19.06.2019  

Präsentationen von Heinz Gfeller, Geschäftsführer Fair Recycling, Patrik Geisselhardt, Geschäftsführer Swiss Recycling, Karl Martin, Akquisi...

8. Business Lunch der Klimaplattform der Wirtschaft Zürich vom 19.06.2019  

Präsentationen von Heinz Gfeller, Geschäftsführer Fair Recycling, Patrik Geisselhardt, Geschäftsführer Swiss Recycling, Karl Martin, Akquisi...

Advertisement