Page 1


VERLAGSVERZEICHNIS NEUERSCHEINUNGEN / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 2013

KIT SCIENTIFIC PUBLISHING Straße am Forum 2 (Geb. 30.50/30.51) D_ 76131 Karlsruhe Deutschland

Tel_ . +49 / 721_ 608-43104 Fax_ . +49 / 721_ 608-44886

www.ksp.kit.edu info@ksp.kit.edu

BESTELLUNGEN / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / Alle Bücher sind in gängigen Buchhandelsverzeichnissen (www.buchhandel.de, www.buchkatalog.de, www.amazon.de/co.uk/com u.a.) gelistet und können auch über unseren Online-Shop direkt beim Verlag bestellt werden.

OPEN ACCESS / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / Alle Bücher sind in elektronischer Form über unsere Homepage abrufbar.


INHALTSVERZEICHNIS KIT MONOGRAPHS _FACHGEBIETE ARCHITEKTUR / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 3 BAUINGENIEURWESEN / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 4 CHEMIE UND BIOWISSENSCHAFTEN / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 8 ELEKTROTECHNIK / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 11 GEISTESWISSENSCHAFTEN / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 23 GEO- UND UMWELTWISSENSCHAFTEN/ / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 27 INFORMATIK UND MATHEMATIK/ / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 29 MASCHINENBAU UND VERFAHRENSTECHNIK/ / / / / / / / / / / / / / / / / 36 PHYSIK/ / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 53 RECHTSWISSENSCHAFTEN/ / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 56 WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 57

KIT SCIENTIFIC REPORTS/ / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 63 OPEN ACCESS-ZEITSCHRIFTEN/ / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / 67


ARCHITEKTUR

3

KRISTIN BARBEY

OLAF PETERSCHRÖDER

Metropolregion im Klimawandel

Strategie der Verhinderung?

Räumliche Strategien Klimaschutz und Klimaanpassung

Zur Partizipation des Neuen Bauens in der Provinz Westfalen (1918-1933)

Klimawandel und Klimafolgen er­fordern in der Konsequenz der Erkenntnis um ihre anthropogenen Ursachen einen veränderten Umgang mit Raum und Natur. Das Projekt Natur ist der zentrale inhaltliche Ansatz des gesamt­ räumlichen Konzepts Klimaschutz und Klimaanpas­sung, das in dieser Schrift exemplarisch am Beispiel der Metropolregion Rhein-Neckar entwickelt wird, in der Absicht, gesellschaftliche Partizipation und die räumliche Umsetzung der Transformation zu befördern.

Der Streit über den „richtigen“ Weg prägte die Architektur in der Weimarer Zeit. Die Kontro­ verse war aber nicht nur ästhetisch begründet, sie spiegelte vielmehr die gesellschaftlichen Verwerfungen wider und mündete in der Stigmatisierung des Neuen Bauens. Die Untersuchung klärt, inwieweit und mit welcher Bestimmung institutionelle und prozessuale Einflüsse auf das Bau­geschehen wirkten und ob diese abseits der aufgeschlossenen Metropolen die Ausbreitung einer modernen Formensprache verhinderten.

ISBN 978-3-86644-895-7

ISBN 978-3-86644-826-1

77,00 €

59,00 €

XIV, 423 S. // DIN A5

300 S. // DIN A4


BAUINGENIEURWESEN

4

CLEMENS CHAN-BRAUN

H. J. BLAß // M. FLAIG

H. J. BLAß // M. FRESE //

Turbulent open channel flow, sediment erosion and sediment transport

Stabförmige Bauteile aus Brettsperrholz

H. KUNKEL // P. SCHÄDLE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

This work aims to contribute to a better understanding of turbulent open channel flow, sediment erosion and sediment transport. The thesis provides an analysis of high-fidelity data from direct numerical simulation of (i) open channel flow over an array of fixed spheres, (ii) open channel flow with mobile eroding spheres, (iii) open channel flow with sediment transport of many mobile spheres. An immersed boundary method is used to resolve the finite-size particles.

Brettsperrholz (CLT) besitzt im Gegensatz zu Brettschichtholz verhältnismäßig hohe Schubund Querzugfestigkeiten. Bauteile aus CLT sind daher weniger empfindlich gegenüber Rissen und weisen eine größere Robustheit auf. Im Rahmen eines Forschungsvorhabens wurde das Tragverhalten von CLT-Trägern mit Ausklinkungen, Durchbrüchen und Queranschlüssen sowie Trägern mit schräg zur Faserrichtung angeschnittenen Rändern untersucht und Bemessungsansätze für die verschiedenen Trägerformen entwickelt.

Acetylierte Radiata Kiefer, das Produkt einer speziellen Holz­modifikation, besitzt eine ver­ besserte Dauerhaftigkeit und Formstabilität. Sie ist grundsätzlich für die Herstellung von Brettschichtholz frei bewitterter Konstruktionen geeignet. In der Forschungsarbeit werden entsprechende Kennwerte, die für die Bemessung von Bauteilen und von Verbindungsmitteln erforderlich sind, mit wissenschaft­ lichen Verfahren hergeleitet.

Brettschichtholz aus acetylierter Radiata Kiefer

ISBN 978-3-86644-900-8

ISBN 978-3-86644-922-0

ISBN 978-3-7315-0007-0

51,00 €

39,00 €

40,00 €

XXXII, 154 S. // DIN A4

VIII, 171 S. // DIN A5

185 S. // DIN A5


BAUINGENIEURWESEN

5

H. J. BLAß // M. FRESE

MARCUS FLAIG

GUNNAR GEBHARDT

Dauerhaftes Laubrundholz für Holzbauwerke Grundlagen für die Bemessung

Biegeträger aus Brettsperrholz bei Beanspruchung in Platten­ ebene

Holzfaserdämmplatten als aussteifende Beplankung von Holztafeln

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Eiche, Edelkastanie und Robinie können als Rundholz grund­ sätzlich für tragende Bauteile verwendet werden. Von Vorteil sind die hohe Festigkeit und Dauerhaftigkeit. Probleme be­ reitet die natürliche Stammform bei der Abschätzung der Tragfähigkeit und beim Entwurf von Verbindungen. Die Forschungsarbeit umfasst grundlegende Lösungsansätze zu diesen Pro­ blemstellungen. Sie betreffen das Modellieren der Drucktrag­ fähigkeit von natürlich gewachsenem Rundholz und den Entwurf von Verbindungen.

In der vorliegenden Arbeit wurden die Anwendungs­ möglichkeiten von Biegeträgern aus Brettsperrholz bei Beanspruchung in Platten­ ebene untersucht. Mit Hilfe numerischer und analytischer Methoden wurden die für die Bemessung von Brettsperrholzträgern erforderlichen Ansätze für den Nachweis der Biege- und der Schubtragfähigkeit sowie zur Berechnung der Verformungen entwickelt und hergeleitet.

Für die Verwendung von Holz­ faserdämmplatten als aussteifende Beplankung von Holztafeln wurden die Grundlagen ermittelt. Für die Berechnung der Tragfähigkeit der Verbindung zwischen Beplankung und Rippen wurden bereits bekannte Gleichungen verwendet und erweitert sowie die Eingangsparameter in Ver­suchen ermittelt. Weitere Ma­terialkennwerte wurden experimentell bestimmt. Das Trag- und Verformungsverhalten von Holz­tafeln wurde in Versuchen untersucht und Berechnungsmodellen gegenübergestellt.

ISBN 978-3-7315-0062-9

ISBN 978-3-7315-0052-0

ISBN 978-3-86644-892-6

35,00 €

42,00 €

51,00 €

103 S. // DIN A5

XXI, 223 S. // DIN A5

266 S. // DIN A5


BAUINGENIEURWESEN

6

ISABEL ANDERS

MICHAEL STEGEMANN

RAINER GÖRLACHER (Hrsg.)

Stoffgesetz zur Beschreibung des Kriech- und Relaxationsverhaltens junger normal- und hochfester Betone

Großversuche zum Leckageverhalten von gerissenen Stahlbetonwänden

Karlsruher Tage 2012 – Holzbau

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurde ein Stoffgesetz entwickelt, welches das Kriechund Relaxationsverhalten normal- und hochfester Betone für junge und höhere Belastungsalter korrekt zu beschreiben vermag. Es basiert auf einem alternden thermodynamisch korrekt definierten rheologischen Modell und berücksichtigt das komplexe nichtlineare Kriechverhalten unter konstanten und veränderlichen Spannungen. Die Berechnung der Relaxation erfolgt anhand eines numerischen Algorithmus.

Kenntnisse über die Luft- und Dampfdichtheit, sowie das Leckageverhalten des Containments sind von essentieller Bedeutung zur Sicherheitsbeurteilung kerntechnischer Anla­gen. Das Ziel der Arbeit ist, den thermo-hydraulischen Prozess der Dampf-Luft-Leckage durch bekannte Rissmuster eines Betoncontainments experimen­tell zu überprüfen. Ergänzend werden reine Lufttests durchgeführt, um die entsprechenden Leckagen bei dem erzeugten Rissbild vergleichen zu können.

Forschung für die Praxis Karlsruhe, 04. Oktober – 05. Oktober 2012

Es werden die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der massiven Holzbauweisen vorgestellt. Als Gegensatz zu den massiven Bauweisen sind aber auch neue Entwicklungen bei Fachwerkträgern zu nennen, die zu einer Renaissance des Fachwerkträgers im Holzbau führen können. Aus der Praxis werden über neue An­wendungen von Vollgewindeschrauben und über Erfahrungen bei Langzeitüberwachungen von Holztragwerken berichtet. Ferner wird die Eilat-Kuppel am Roten Meer vorgestellt.

ISBN 978-3-7315-0043-8

ISBN 978-3-86644-860-5

ISBN 978-3-86644-913-8

52,00 €

68,00 €

45,00 €

XII, 221 S. // 17 x 24 cm

XIII, 223 S. // 17 x 24 cm

97 S. // DIN A4


BAUINGENIEURWESEN

7

DIRK KÜHLERS Einfluss eines Hochwasserreten­ tionsraums auf den Anteil infiltrierten Flusswassers in Grundwasser-Entnahmebrunnen

Es wird ein allgemeingültiges Prozessverständnis der Grundwasserströmung zwischen einem Hochwasserretentionsraum und den Brunnen eines nahen Wasserwerks entwickelt. Auf dieser Grundlage wird eine Methode entworfen, mit der überschlägig abgeschätzt werden kann, ob durch den Retentionsraum infiltriertes Flusswasser in die Brunnen gelangt. Weiterhin werden geeignete Methoden für den Aufbau eines numerischen Aquifersimulators, mit dem der Einfluss bei Bedarf quantifiziert werden kann, aufgezeigt.

ISBN 978-3-86644-897-1 66,00 € XX, 223 S. // DIN A4


CHEMIE UND BIOWISSENSCHAFTEN

8

PARIS A. FOKAIDES

YU LIANG

ZHEN LIU

Experimentelle Analyse der Stabilisierungseigenschaften von abgehobenen eingeschlossenen nicht-vorgemischten Drallflammen

Ultrafast Dynamics of

Einfluss der Vermischung auf chemische Reaktionen im TaylorCouette Reaktor am Beispiel der Polymerisation von Methacrylat

Gegenstand dieser Arbeit war die experimentelle Untersuchung einer eingeschlossenen, abgeho­ benen, nicht-vorgemischten Drall­ flamme durch Verwendung einer neuartigen Airblast-Düse. Für die zeitaufgelöste Bestimmung aller drei Geschwindigkeitskomponenten wurde eine Messkampagne unter Verwendung eines kommerziellen 3-D LDA Systems durchgeführt. Konzentrationsund Temperaturmessungen im Feld wurden zum besseren Ver­ständnis der komplexen turbulenten chemischen Interaktion auch durchgeführt.

Ultraschnelle Dynamik von ver­schiedenen organischen und an­organischen molekularen Systemen wurde unter Verwendung der zeitaufgelösten AnregungsAbfrage-Technik in Kombination mit anderen spektroskopischen Methoden untersucht. Diese Dynamik umfasst z.B. die Re­ laxationsprozesse in Metalloporphyrins, den Ladungstransfer zwischen Donor und Akzeptor durch DANN-Doppelhelix sowie die Dynamik von Ladungsträger in anorganischen nanostrukturierten zyklischen koordinierten Eisen-Lanthanoide Clustern.

Metalloporphyrins, DNA and Iron-Lanthanide Clusters in the Liquid Phase

In dieser Arbeit wurde der TaylorCouette-Reaktor hinsichtlich seiner Anwendbarkeit im konti­ nuierlichen Polymerherstellungsprozess des PMMA grundlegend charakterisiert. Es wurde der Einfluss der Vermischung auf ein polymerisierendes Reaktionssystem, bei dem es im kontinuierlichen Prozess zum Viskositätsanstieg kommt, untersucht. Die Variation der Prozessbedingungen und die Modellierung des Ablaufs der Polymerisationsreaktion stellen die Kernthemen dieser Arbeit dar.

ISBN 978-3-86644-472-0

ISBN 978-3-86644-999-2

ISBN 978-3-7315-0014-8

43,00 €

43,00 €

38,00 €

XII, 183 S. // DIN A5

XII, 159 S. // DIN A5

167 S. // DIN A5


CHEMIE UND BIOWISSENSCHAFTEN

9

MARKUS MENGES

MAX MÜLLER

MARTIN ROßBACH

Untersuchungen zum MTOProzess an AlPO4-gebundenen ZSM-5-Extrudaten und Be­ schreibung der Reaktionskinetik

Zum Stofftransport schwer flüchtiger Additive in Polymerbeschichtungen –

Untersuchung der Bildung und Oxidation von Ruß in Motoren mit Direkteinspritzung

Ziel dieser Arbeit war es, ein formalkinetisches Reaktions­ modell für den MTO-Prozess an AlPO4-gebundenen ZSM5-Extrudaten zu erstellen. Dazu wurde eine Prozessstudie unter typischen MTO-Prozessbedingungen durchgeführt sowie ausgewählte Olefine einzeln und zusammen mit Methanol zu­dosiert. Anhand der experi­ mentellen Daten konnte ein geeignetes Reaktionsnetz ab­geleitet und ein Modell der Reaktionskinetik entwickelt werden.

Schwerpunkt dieses Buchs ist es, den Einfluss von schwer flüchtigen Additiven auf die Mobilität von Lösemitteln zu quantifizieren sowie die Mobilität der Additive in Polymersystemen zu bestimmen. Ausgangspunkt hierfür war die Hypothese, dass sich Fick‘sche Diffusionskoeffizienten einzelner Spezies in Polymersystemen durch Anpassung von Simulationsrechnungen an gemessene Beladungsprofile zu verschiedenen Zeitpunkten eines Konzentrationsausgleichsprozesses bestimmen lassen.

Untersuchungen mit Hilfe der konvokalen Mikro-RamanSpektroskopie

Die Entstehung und Oxidation von Ruß in Verbrennungsmotoren mit Kraftstoffdirekteinspritzung wurde experimentell und nume­risch untersucht. Für die ex­peri­mentellen Untersuchungen wurde die RAYLIXTechnik, eine bildgebende, zweidimensionale, laserbasierte Messtechnik eingesetzt. Die RAYLIX- Messungen wurde an zwei Einhubtriebwerken, für den dieselmotorischen und den ottomotorischen Ver­ brennungsprozess, einem Einzylinder DI-Ottomotor und einem Einzylinder DIDiesel­motor durchgeführt.

ISBN 978-3-86644-908-4

ISBN 978-3-86644-997-8

ISBN 978-3-7315-0040-7

39,00 €

41,00 €

58,00 €

III, 187 S. // DIN A5

X, 224 S. // DIN A5

217 S. // 17x24


CHEMIE UND BIOWISSENSCHAFTEN

10

WOLFGANG WOIWODE

THOMAS J. A. WOLF

MARIO WOLTER

Qualification of the airborne FTIR spectrometer MIPAS-STR and study on denitrification and chlorine deactivation in Arctic winter 2009/10

Ultrafast photophysics and photochemistry of radical precursors in solution

Charge Transport in DNA

This work describes the qualifi­ cation of the airborne FourierTransform infrared spectrometer Michelson Interferometer for Passive Atmospheric SoundingSTRatospheric aircraft (MIPASSTR) and studies on ozone-re­ levant processes in the Arctic winter stratosphere. Using MIPAS-STR measurements, correlative in-situ measurements and simulations of the Chemical Lagrangian Model of the Stratosphere (CLaMS), the processes denitrification and chlorine de­ activation are investigated.

The photoinduced dynamics of radical precursors in solution were investigated by means of femtosecond transient absorption spectroscopy assisted by quantum chemical calculations. The investigated systems show a wide range of excited state lifetimes ranging from tens of femtoseconds to nanoseconds. Thus, in the first case, on the investigated time scale the dynamics of the generated radicals can be additionally investigated. In the latter case only the excited singlet lifetime is observable.

In this work, the charge transport and charge transfer (CT) capabilities of deoxyribonucleic acid (DNA) are investigated. Special attention is drawn to the DNA structure and the CT under conditions resembling the experimental setup. The experimental investigations are conducted under conditions not represented accurately in most theoretical approaches until now.

Insights from Simulations

ISBN 978-3-7315-0077-3

ISBN 978-3-86644-940-4

ISBN 978-3-7315-0082-7

42,00 €

43,00 €

49,00 €

XI, 182 S. // DIN A5

XVI, 183 S. // DIN A5

VI, 139 S. // 17x24


ELEKTROTECHNIK

11

MARTIN WOLFGANG KRÜGER

CHRISTOPHER SCHILLING

MATHIAS WILHELMS

Personalized Multi-Scale Modeling of the Atria :

Analysis of Atrial Electrograms

Multiscale Modeling of Cardiac Electrophysiology :

Heterogeneities, Fiber Architecture, Hemodialysis and Ablation Therapy

Adaptation to Atrial and Ventricular Rhythm Disorders and Pharmacological Treatment

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

This book targets three fields of computational multi-scale cardiac modeling. First, advanced models of the cellular atrial elec­trophysiology and fiber orientation are introduced. Second, novel methods to create patientspecific models of the atria are described. Third, applications of personalized models in basic research and clinical practice are presented. The results mark an important step towards the patient-specific model-based atrial fibrillation diagnosis, understanding and treatment.

This work provides methods to measure and analyze features of atrial electrograms – especially complex fractionated atrial electrograms (CFAEs) – mathematically. Automated classification of CFAEs into clinical meaningful classes is applied and the newly gained electrogram information is visualized on patient specific 3D models of the atria. Clinical applications of the presented methods showed that quantitative measures of CFAEs reveal beneficial information about the underlying arrhythmia.

Multiscale modeling of cardiac electrophysiology helps to better understand the underlying mechanisms of atrial fibrillation, acute cardiac ischemia and pharmacological treatment. For this purpose, measurement data reflecting these conditions have to be integrated into models of cardiac electrophysiology. Several methods for this model adaptation are introduced in this thesis. The resulting effects are investigated in multiscale simulations ranging from the ion channel up to the body surface.

ISBN 978-3-86644-948-0

ISBN 978-3-86644-894-0

ISBN 978-3-7315-0045-2

53,00 €

47,00 €

42,00 €

XVI, 297 S. // DIN A5

VI, 214 S. // DIN A5

IX, 181 S. // DIN A 5


ELEKTROTECHNIK

12

STEFAN BEER

FRIEDERIKE BRENDEL

LARS REICHARDT

Methoden und Techniken zur Integration von 122 GHz Antennen in miniaturisierte Radarsensoren

Millimeter-Wave Radio-over-Fiber Links based on Mode-Locked Laser Diodes

Methodik für den Entwurf von kapazitätsoptimierten Mehr­ antennensystemen am Fahrzeug

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Diese Arbeit beschreibt Methoden und Techniken zur Realisierung eines vollintegrierten Radarsensors im Frequenz­ bereich oberhalb von 100 GHz. Der hohe Frequenzbereich er­möglicht die Integration von Antennen und einem Radar-IC in ein gemeinsames Chip-Ge­ häuse, da die Antenne durch die Wellen­länge im Millimeterbereich ähnliche Abmessungen hat wie der IC selbst. Durch diese Integration resultiert ein abgeschlossenes Hochfrequenzsystem innerhalb des Gehäuses.

Radio communications in the range of 60 GHz enable multiGigabit/s network access in indoor environments. Due to the propagation characteristics of such signals only very short range radio transmission is feasible. In order to distribute these signals across large distances, analog transmission over optical fiber is considered. In this work, mode-locked laser diodes serve as optoelectronic oscillators for the generation of such signals. Their system-relevant properties are studied in detail.

In der vorliegenden Arbeit wird eine Methodik entwickelt und evaluiert, die es erlaubt, Mehr­ antennensysteme zu optimieren. Schwerpunkt ist hierbei die Syn­these kapazitätsoptimierter Richt­charakteristiken basierend auf spezifischen Einschränkungen des Antennendesigns. Die Grund­ idee hinter dieser Synthese ist es, Antennensysteme mit einem auf ein Volumen bezogenes Kanal­ wissen zu optimieren.

ISBN 978-3-7315-0051-3

ISBN 978-3-86644-986-2

ISBN 978-3-7315-0047-6

37,00 €

46,00 €

36,00 €

XV, 219 S. // DIN A5

XXIII, 241 S. // DIN A5

XIX, 206 S. // DIN A 5


ELEKTROTECHNIK

13

CHRISTIAN STURM

SVEN DUDECK

MARCO KRUSE

Gemeinsame Realisierung von Radar-Sensorik und Funkkommunikation mit OFDM-Signalen

Kamerabasierte In-situ-Überwachung gepulster Laserschweißprozesse

Mehrobjekt-Zustandsschätzung mit verteilten Sensorträgern am Beispiel der Umfeldwahrnehmung im Straßenverkehr

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

In der vorliegenden Arbeit wird ein neuartiges Systemkonzept für ein multifunktionales Radarund Kommunikationssystem beschrieben, das es erlaubt, Radar-Sensorik und Funkkommunikation simultan und auf Basis einer gemeinsamen Sende­ signal­form zu realisieren. Als Sendesignalform kommen hierbei klassische OFDM-Signale zum Einsatz, die die technologische Basis vieler aktueller Funkstandards bilden. Beispielhaft wird eine Anwendung des Verfahrens im Automobilbereich betrachtet.

Spektrale Analysen liefern In­ formationen zur Auslegung eines kamerabasierten Überwachungssystems für gepulste Laserschweißprozesse. Aufbauend auf diesen prozessphysikalischen Erkenntnissen wird ein bildbasiertes, schwach-überwacht lernendes Klassifikationssystem zur industriellen Prozessüberwachung anhand der Prozessabstrahlung entwickelt. Der Einsatz einer schmalbandigen Beleuchtung sowie divergenzbasierter Kantendetektionsfilter ermöglicht die Segmentierung der Prozesszonenoberfläche.

Umfeldwahrnehmung im auto­mobilen Kontext kann als Zu­standsschätzproblem mit mengenwertigem Systemzustand betrachtet werden. Basierend auf FISST wird eine SLAM-ähnliche Methodik gewählt, welche ex­plizit die Unsicherheit bei der Lokalisierung des Sensorträgers berücksichtigt. Diese wird auf die PHD-, JIPDA- und MEMBERFilteransätze angewandt. Hierbei ist eine Modifikation des Standardmessmodells nötig, um zu implementierbaren Korrektur­ gleichungen zu gelangen.

ISBN 978-3-86644-879-7

ISBN 978-3-7315-0019-3

ISBN 978-3-86644-982-4

42,00 €

38,00 €

41,00 €

X, 180 S. // DIN A5

X, 260 S. // DIN A5

X, 189 S. // DIN A5


ELEKTROTECHNIK

14

WENQING LIU

CAROLA OTTO

LUCA ALLOATTI

Emulation of Narrowband Powerline Data Transmission Channels and Evaluation of PLC Systems

Fusion of Data from Heterogeneous Sensors with Distributed Fields of View and Situation Evaluation for Advanced Driver Assistance Systems

High-Speed, Low-Power and MidIR Silicon Photonics Applications

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

This work proposes advanced emulation of the physical layer behavior of NB-PLC channels and the application of a channel emulator for the evaluation of NB-PLC systems. In addition, test procedures and reference channels are proposed to improve efficiency and accuracy in the system evaluation and classification. This work shows that the channel emulator-based solution opens new ways toward flexible, reliable and technology-independent performance assessment of PLC modems.

In order to develop a driver assistance system for pedestrian protection, pedestrians in the environment of a truck are detected by radars and a camera and are tracked across distributed fields of view using a Joint Integrated Probabilistic Data Association filter. A robust approach for pre­diction of the system vehicles trajectory is presented. It serves the computation of a probabilis­ tic collision risk based on reach­able sets where different sources of uncertainty are taken into account.

In this book, the first high-speed silicon-organic hybrid (SOH) is demonstrated by exploiting a highly-nonlinear polymer cladding and a silicon waveguide. By using a liquid crystal cladding instead, an ultra-low power phase shifter is obtained. A third type of device is proposed for achieving three-wave mixing on the silicon-organic hybrid (SOH) platform. Finally, new physical constants which describe the optical absorption in charge accumulation/inversion layers in silicon are determined.

ISBN 978-3-7315-0071-1

ISBN 978-3-7315-0073-5

ISBN 978-3-7315-0056-8

41,00 €

45,00 €

37,00 €

VI, 222 S. // DIN A5

VIII, 238 S. // DIN A5

X, 92 S. // DIN A5


ELEKTROTECHNIK

15

RENÉ BONK

JINGSHI LI

JAN BAUER

Linear and Nonlinear Semiconductor Optical Amplifiers for Next-Generation Optical Networks

Optical Delay Interferometers and their Application for Self-coherent Detection

Effiziente und optimierte Darstellungen von Informationen auf Grafikanzeigen im Fahrzeug: Situationsadaptive Bildaufbereitungsalgorithmen und intelligente Backlightkonzepte

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

In this book, semiconductor optical amplifiers (SOAs) are studied with a view to linear and non­- linear applications in next-generation optical net­works. Quantum-dot SOAs can be opti­ mized for linear amplification of signals with different modulation formats and multiplexing techniques. Conversely, bulk SOAs can be easily optimized for operation in the nonlinear regime. How­ever, due to the fast carrier re­covery times in QD SOAs we also look into nonlinear applications with these devices.

Self-coherent receivers are promising candidates for reception of 100 Gbit/s data rates in optical networks. Self-coherent receivers consist of multiple optical delay interferometers (DI) with highspeed photodiodes attached to the outputs. By DSP of the photo currents it becomes possible to receive coherently modulated optical signals. Especially promising for 100 Gbit/s networks is the PolMUX DQPSK format, the self-coherent reception of which is described in detail.

Inhalte für Displays werden für relativ dunkle Umgebungslicht­ bedingungen (0.5-500lx) opti­miert. Unsere Wahrnehmung dieser Inhalte ist im Automobil durch die wechselnden Lichtbedingungen (0.5-100klx) starken Variationen unterworfen. Ziel dieser Arbeit ist es, durch intelligente Steuerung der Displayhelligkeit, Modifizierung der dar­gestellten Inhalte und Optimierung der Hinterleuchtungstechnik die darzustellenden Inhalte dynamisch in Echtzeit optimal an die visuelle Wahrnehmung anzupassen.

ISBN 978-3-86644-956-5

ISBN 978-3-86644-957-2

ISBN 978-3-86644-961-9

52,00 €

42,00 €

41,00 €

VIII, 246 S. // DIN A5

XX, 142 S. // DIN A5

VIII, 137 S. // DIN A5


ELEKTROTECHNIK

16

CHRISTIAN JEBAS

CHRISTOPH KAISER

MANFRED SCHOLDT

Physiologische Bewertung aktiver und passiver Licht­systeme im Automobil

Mikrowellenangeregte quecksilberfreie Hochdruckgasentladungslampen

Temperaturbasierte Methoden zur Bestimmung der Lebensdauer und Stabilisierung von LEDs im System

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Der Mensch definiert die funk­ tionalen Anforderungen an Licht­systeme im Automobil. So stellt sich mit der Integration neuer Konzepte im Fahrzeug vor allem die Frage nach deren Einfluss auf die Wahrnehmungsleistung des Fahrers. Daher bildet die physiologisch-psychologische Bewertung von Lichtfunktionen ein wichtiges Glied in der Ent­ wicklungskette lichttechnischer Komponenten. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden aus­gewählte Systeme im In- und Exterieurbereich psychophysikalisch analysiert.

Der Ersatz von Quecksilber in Gasentladungslampen ist Ge­gen­stand aktueller Forschung. Hierbei ist ein elektrodenloser Betrieb von Vorteil. Eine Möglichkeit hierfür ist die Anregung mittels plasmageführter Mikrowellen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Lampenfüllungen auf Indiumiodidbasis. Diese Ent­ladungen zeichnen sich durch eine stark ausgeprägte Untergrundstrahlung mit sehr hohen Farbwiedergabeindizes aus. Die Strahlung wurde auf die molekulare Emission des Indiumiodids zurückgeführt.

In dieser Arbeit wird einerseits die Lebensdauer der LEDs im System aus der Datenblattangabe der Hersteller und dem gemessenen Betriebspunkt in Abhängigkeit der Umgebungstemperatur berechnet. Alternativ wird die Lichtstromdegradation des Gesamtsystems über mehrere tausend Stunden gemessen und auf den L70-Wert extrapoliert. Um dabei den Messfehler aufgrund mangelnder thermischer Stabilisierung zu eliminieren, wurde eine Methode zur analy­­tischen Beschreibung der Stabilisierung entwickelt.

ISBN 978-3-86644-937-4

ISBN 978-3-7315-0039-1

ISBN 978-3-7315-0044-5

43,00 €

53,00 €

47,00 €

X, 271 S. // DIN A5

XII, 255 S. // DIN A5

V, 215 S. // DIN A5


ELEKTROTECHNIK

17

MAHTAB NIKNAHAD

CHRISTIAN BARTH

AXEL STOCKHAUSEN

Using Fine Grain Approaches for highly reliable Design of FPGA-based Systems in Space

High Temperature Superconductor Cable Concepts for Fusion Magnets

Optimization of Hot-Electron Bolometers for THz Radiation

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Nowadays using SRAM based FPGAs in space missions is in­ creasingly considered due to their flexibility and reprogrammability. A challenge is the devices sensitivity to radiation effects that increased with modern architectures due to smaller CMOS structures. This work proposes fault tolerance methodologies, that are based on a fine grain view to modern reconfigurable architectures. The focus is on SEU mitigation challenges in SRAM based FPGAs which can result in crucial situations.

Three concepts of high tempera­ ture superconductor cables carrying kA currents (RACC, CORC and TSTC) are investigated, optimized and evaluated in the scope of their applicability as conductor in fusion magnets. The magnetic field and temperature dependence of the cables is measured; the thermal expansion and conductivity of structure, insulation and filling materials are investigated. High temperature superconductor winding packs for fusion magnets are calculated and compared with corresponding low temperature superconductor cases.

Hot-electron bolometers are fast and low noise radiation detectors which can be used for many different applications. The aim of this work was to optimize the fabrication process of hotelectron bolometers and gain a deeper understanding of the underlying processes. To achieve this, the fabrication of the super­conducting thin films was opti­ mized and the superconducting properties of the films were analyzed. Detectors fabricated using the results showed a record value for the noise temperature.

ISBN 978-3-7315-0038-4

ISBN 978-3-7315-0065-0

ISBN 978-3-7315-0066-7

56,00 €

62,00 €

48,00 €

IX, 146 S. // 17 x 24 cm

IX, 232 S. // 17 x 24 cm

IX, 127 S. // 17 x 24 cm


ELEKTROTECHNIK

18

PETRA THOMA

DINO KLOTZ

ALEXANDER KROMP

Ultra-fast YBa2Cu3O7-x direct detectors for the THz frequency range

Characterization and Modeling of Electrochemical Energy Conversion Systems by Impedance Techniques

Model-based Interpretation of the Performance and Degradation of Reformate Fueled Solid Oxide Fuel Cells

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

For the analysis and optimization of the picosecond pulsed terahertz radiation generated by electron storage rings or other pulsed sources, ultra-fast detectors are required which are able to resolve picosecond dynamic processes directly in the time domain. In this book, a new direct terahertz detector technology based on the high-temperature superconductor YBa2Cu3O7-x has been developed which opens new routes in the analysis of picosecond time-domain pro­ cesses with a wide dynamic range.

This thesis introduces (i) amendments to basic electrochemical measurement techniques in the time and frequency domain suitable for electrochemical energy conversion systems like fuel cells and batteries, which enable shorter measurement times and improved precision in both measurement and parameter identification, and (ii) a modeling approach that is able to simulate a technically relevant system just by information gained through static and impedance measurements of laboratory size cells.

Solid oxide fuel cells offer great prospects for the sustainable, clean and safe conversion of various fuels into electrical energy. In this thesis, the per­formancedetermining loss processes for the cell operation on reformate fuels are elucidated via electrochemical impedance spectroscopy. Model-based analyses reveal the electrochemical fuel oxidation mechanism, the coupling of fuel gas transport and reforming chemistry and the impact of fuel impurities on the degradation of each loss process.

ISBN 978-3-7315-0070-4

ISBN 978-3-86644-903-9

ISBN 978-3-7315-0006-3

53,00 €

50,00 €

47,00 €

XI, 165 S. // 17 x 24 cm

IX, 166 S. // 17 x 24 cm

III, 120 S. // 17 x 24 cm


ELEKTROTECHNIK

19

J.BEYERER // F. PUENTE LEÓN // T. LÄNGLE (Hrsg.)

F. PUENTE LEÓN // M. HEIZMANN (Hrsg.)

OCM 2013 – Optical Characterization of Materials – Conference Proceedings

Forum Bildverarbeitung 2012

TAGUNGSBAND

TAGUNGSBAND

The state of the art in optical characterization of materials is advancing rapidly. New in­sights into the theoretical foundations of this research field have been gained and exciting practical developments have taken place, both driven by novel applications that are constantly emerging. This book presents latest research results in the domain of Characteriza­tion of Materials by spectral characteristics of UV (240 nm) to IR (14 µm), multispectral image analysis, X-Ray, polarimetry and microscopy.

Bildverarbeitung spielt in vielen Bereichen der Technik zur effizienten und objektiven Informationserfassung eine Schlüsselrolle und hat sich in vielen Anwen­­dungen einen unverzichtbaren Platz erobert. Von besonderer Bedeutung ist dabei eine ziel­führende Verarbeitung der er­­fassten Bildsignale. Das „Forum Bildverarbeitung 2012“ greift diese hochaktuellen Entwick­ lungen sowohl hinsichtlich der theoretischen Grundlagen, Be­schreibungsansätze und Werk­ zeuge als auch relevanter An­­wendungen auf.

MATHIAS BACH Near Infrared Laser Sensor System for In-Line Detection of Conversion in UV-Cured Polymer Coatings

The work describes a method for the determination of the conversion by radical photopolymeriza­ tion of acrylic coatings that is suitable for an in situ monitoring during the coating process. The applied method is based on the 1620 nm overtone absorption of the acrylate end group. The capability of the sensor to dis­ criminate between polymerized and unpolymerized coatings on metal substrates down to a coating thickness of less than 16µm is demonstrated and proved by reference measurements.

ISBN 978-3-86644-965-7

ISBN 978-3-86644-927-5

ISBN 978-3-86644-839-1

52,00 €

58,00 €

41,00 €

X, 285 S. // DIN A5

X, 356 S. // DIN A5

VII, 129 S. // DIN A5


ELEKTROTECHNIK

20

ANDREAS BAUER

TOBIAS BOCKSROCKER

NICO CHRIST

ZnO:Al-Elektroden in semitransparenten organischen Solarzellen und Tandemsolarzellen

Technologien für das Lichtmanagement in organischen Leuchtdioden

Modellierung und Simulation der Stromtransienten und U-I-Kennlinien organischer Photodioden und Solarzellen

Diese Arbeit untersucht gesputtertes Aluminium-dotiertes Zinkoxid als transparente Kathode in semitransparenten organischen Solarzellen. Die optischen Eigen­schaften der transparenten Elek­troden werden eingehend unter­ sucht, einschließlich ihrer Auswirkung auf das Lichtmanagement innerhalb dieses Solarzellentyps. Hierauf basierend werden Tan­demsolarzellen mit einer zusätz­ lichen, mittleren Elektrode ent­ wickelt, die die optoelektronische Charakterisierung ihrer Subzellen erlaubt.

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Lichtauskopplung aus organischen Leuchtdioden (OLEDs). Es werden verschiedene Technologien vorgestellt bzw.untersucht und gezeigt, dass eine Kombination verschiedener Technologien notwendig ist, um effizient Licht aus OLEDs auszukoppeln.

In dieser Arbeit werden die in organischen Solarzellen und Photodioden auftretenden phy­ sikalischen Prozesse an­hand des Vergleichs numerischer DriftDiffusions-Simulationen mit ex­ perimentellen Daten unter­sucht und charakterisiert. Zentrale Themen sind hierbei die Unter­ suchung der Generations- und Verlustprozesse sowie des Ladungsträgertransports. Ein Schwerpunkt dieser Arbeit liegt dabei auf der vielversprechenden Methode der zeitaufgelösten Untersuchung der transienten Stromantwort.

ISBN 978-3-86644-910-7

ISBN 978-3-7315-0048-3

ISBN 978-3-86644-943-5

44,00 €

48,00 €

48,00 €

VIII, 202 S. // DIN A5

VIII, 225 S. // DIN A5

XIV, 247 S. // DIN A5


ELEKTROTECHNIK

21

THAI HUNG DO

ENRIQUE KREMERS

FLORIAN MAIER-FLAIG

Flüssigprozessierte funktionale Schichten für organische Halb­ leiterbauelemente

Modelling and Simulation of Electrical Energy Systems through a Complex Systems Approach using Agent-Based Models

Silizium-Nanokristalle für optoelektronische Anwendungen

Die organische Elektronik hat sich in den letzten Jahren aus den Forschungslaboren heraus zur Marktreife entwickelt. Dis­plays aus organischen Halbleitern werden mittlerweile von Firmen wie Samsung in Mobil­ telefonen verbaut. Auch organische Solarzellen versprechen künftig einen großen Markt vieler Produkte. Ziel der Be­ mühungen dieser Arbeit ist die Verwendung von kostengünstigen Druck- und Beschichtungsprozessen zur Herstellung großflächiger organischer Halb­leiterbauelemente.

Complexity science aims to better understand the processes of both natural and man-made systems which are composed of many interacting entities at different scales. A disaggregated approach is proposed for simulating elec­tricity systems, by using agentbased models coupled to continuous ones. The approach can help in acquiring a better understanding of the operation of the system itself, e.g. on emergent phenomena or scale effects; as well as in the improvement and design of future smart grids.

In dieser Arbeit wird die Herstellung erster siliziumbasierter Leuchtdioden (SiLEDs) auf Basis von Silizium-Nanokristallen demonstriert. In einer detaillierten Studie werden zudem die optoelektronischen und morphologischen Eigenschaften der SiLEDs eingehend untersucht. Weitere Anwendungsgebiete der SiliziumNanokristalle von der Biomedizin bis hin zum Lasersintern der Partikel sowie eine umfassende spektroskopische Untersuchung dieses neuartigen Nanomaterials runden diese Arbeit ab.

ISBN 978-3-86644-959-6

ISBN 978-3-86644-946-6

ISBN 978-3-7315-0068-1

48,00 €

59,50 €

45,00 €

XIII, 229 S. // DIN A5

XIV, 181 S. // 17 x 24 cm

218 S. // DIN A5


ELEKTROTECHNIK

22

MICHAEL MEIßER

MANUEL REINHARD

ZHENHAO ZHANG

Resonant Behaviour of Pulse Generators for the Efficient Drive of Optical Radiation Sources Based on Dielectric Barrier Discharges

Hybride Dünnschichtphotovoltaik auf der Basis von Cu(In,Ga)Se2 und organischen Halbleitern

Nanoscale Investigation of Potential Distribution in Operating Cu(In,Ga)Se2 Thin-Film Solar Cells

Dielectric barrier discharge (DBD) excimer lamps emit vacuum-UV optical radiation. This work pre­­sents novel methods for efficient­ ly operating DBDs with short, high-voltage pulses. Transformerless systems utilising SiC power semiconductor switches are pre­sented. Pulse frequencies of up to 3.1 MHz and peak inverter efficiencies of 92 % were achieved. The work encloses both mathematical backgrounds of pulsed resonant circuits and practical implementation of low-inductive power stages.

In dieser Arbeit wurden hybride Bauelementarchitekturen für effiziente Dünnschichtsolarzellen konzipiert, experimentell realisiert und charakterisiert. Neben hybriden Konzepten für flüssig prozessierbare Elektrodensysteme wurden vor allem Ansätze verfolgt, hocheffiziente Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid-Absorber mit perspektivisch druckbaren organischen Halbleitern sowohl in Einzel- als auch in TandemSolarzellen zu kombinieren.

The distribution of the electro­ static potential in and between the materials in Cu(In,Ga)Se 2 thin-film solar cells has a major impact on their superior performance. This book reported on the nanoscale imaging of the electrostatic potential on untreated cross sections of operating Cu(In,Ga)Se2 solar cells using Kelvin probe force microscopy.

ISBN 978-3-7315-0083-4

ISBN 978-3-7315-0058-2

ISBN 978-3-86644-978-7

54,00 €

43,00 €

42,00 €

210 S. // DIN A4

X, 187 S. // DIN A5

VII, 170 S. // DIN A5


GEISTESWISSENSCHAFTEN

23

P. EISEWICHT // T. GRENZ // M. PFADENHAUER (Hrsg.)

MICHAEL HARTMANN

JÜRGEN SCHMIESING

Der Weg zum KIT : Eine Darstellung nach den Aussagen von Zeitzeugen

1933 - Die Gleichschaltung des politischen Katholizismus in Baden

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Die Entstehung des Karlsruher Instituts für Technolgie (KIT) wird als Prozess beschrieben, der auf jahrzehntelanger Annäherung der 2009 zum KIT vereinigten Partner beruhte. Bei der Gründung des Kernforschungszentrums Karlsruhe begann 1956 eine Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Karlsruhe, die über gemeinsame Berufungen und Institutsgründungen hin zu einer strategischen Partnerschaft und schließlich zur Fusionsidee im Rahmen des Exzellenzwettbewerbs des Bundes und der Länder führte.

Die Untersuchung befasst sich mit der “Gleichschaltung“ des politischen Katholizismus in Baden. Der ausgewertete Nachlass des Karlsruher Zentrumspolitikers Franz Xaver Schmerbeck ermöglicht eine Betrachtung der nationalsozialistischen Machtübernahme aus der seltenen Perspektive der lokalpolitischen bürgerlichen Opposition. Gezeigt werden die bestehenden auch innerparteilichen Spannungsfelder und die sich zunehmend verengenden Handlungsspielräume.

Technik und Kultur als Gegensätzlichkeiten zu verstehen gilt als überholt. Erwartungen sind in Apparate ebenso eingeschrieben, wie Funktionsweisen in typische Handlungsstrukturen. Unser Vorschlag ist es, Techniken aus einer Perspektive erhandelter Zugehörigkeit zu verstehen. In diesem Band sind Arbeiten versammelt, die die sozialen Bedingungsverhältnisse von Technik und Kultur als Verknüpfungstechnik, Aneignungstechnik und Aushandlungstechnik diskutieren.

Techniken der Zugehörigkeit

ISBN 978-3-7315-0032-2

ISBN 978-3-7315-0013-1

ISBN 978-3-86644-887-2

29,50 €

41,00 €

54,00 €

91 S. // 17 x 24

V, 116 S. // 17 x 24 cm

IV, 264 S. // 17 x 24cm


GEISTESWISSENSCHAFTEN

24

ARMIN GRUNWALD

PHILIPP HASSINGER

ROLF-ULRICH KUNZE

Technikzukünfte als Medium von Zukunftsdebatten und Technikgestaltung

Zwischen Evolution und Revolution – Der Werkstoffwandel im Flugzeugbau

Langeoog. Eine historische Erzählung,1930–1980

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Technikzukünfte – der Plural ist Programm! – stellen wesentliche und häufig kontroverse Themen gesellschaftlicher Zukunftsdebatten dar. Dieses Buch widmet sich der Frage, in welcher Weise technikbezogene Zukunftsvorstellungen unsere gegenwärtigen Diskussionen und Entscheidung­ en prägen und wie sie für die weitere Ausgestaltung des wis­ senschaftlich-technischen Fortschritts genutzt werden können. Beispielfelder sind Synthetische Biologie, das „Human Enhancement“, Nanotechnologie und Energie.

Eine Werkstoffgeschichte der Luftfahrt von den Anfängen bis heute. Dabei wird beleuch­tet, welche Materialien warum ein­gesetzt wurden, welches Verhältnis die Konstrukteure zu den Materialien hatten und wieso sich manche Materialien durchsetzten bzw. nicht durchsetzten.

Wer Nordsee sagt, meint Lange­oog, heißt es auf einem Werbe­ prospekt für 1931/32. Aber wo­für steht Langeoog? Welche sozialen Konstruktionen haben sich zwischen den 1930er und 1980er Jahren mit der Insel verbunden? Wer waren ihre Träger und was waren deren Vorstellungen von Nordseeurlaub? Was wandelt sich daran vor, während und nach dem Nationalsozialismus? Diesen Fragen gehen die erzählenden Essays zu ausgewählten Aspekten der Sozial- und Mentalitätsgeschichte Langeoogs im 20. Jahrhundert nach.

ISBN 978-3-86644-928-2

ISBN 978-3-86644-998-5

ISBN 978-3-86644-945-9

56,00 €

62,00 €

60,00 €

289 S. // DIN A5

340 S. // 17 x 24

X, 149 S. // 17 x 24 cm


GEISTESWISSENSCHAFTEN

25

ROLF-ULRICH KUNZE

MATTHIAS MARING

Meine Materialproben.

Globale öffentliche Güter in interdisziplinären Perspektiven

Beiträge zur historischen Erzählung sozialer und soziotechnischer Konstruktionen im 20. Jahrhundert

SCHRIFTENREIHE

Materialprobe ist wörtlich zu verstehen. Die Essays aus dem Bereich der historischen Technikakzeptanzforschung prüfen die Beschaffenheit von Artefakten und Vorstellungen von Dingwelten auf ihren Wert als Quelle historischer Darstellung. Der Alltag und die Dinge in unserer Nähe stehen dabei im Vordergrund. Das erkenntnisleitende Interesse ist es, beschreibend den Dingen auf die Spur zu kommen, wie sie uns nahe sind.

C. R. VON TROTHA // J. MUÑOZ MORCILLO (Hrsg.) Öffentliche Wissenschaft und Neue Medien. Die Rolle der Web 2.0-Kultur in der Wissenschaftsvermittlung

SCHRIFTENREIHE

Im vorliegenden Band werden „Globale öffentliche Güter in in­terdisziplinären Perspektiven“ behandelt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den unterschiedlichen Disziplinen untersuchen u.a. wie globale öffentliche Güter geschützt bzw. gefördert werden können. Zu diesen Gütern gehören beispielsweise der Weltfrieden, das Weltklima bzw. der Klimawandel, die globale Umweltverschmutzung, das Internet, sauberes Wasser und saubere Luft, der weltweite Mülltourismus, die globale Gerechtigkeit und globale Standards für die Globalisierungsprozesse.

TAGUNGSBAND

Im Internet ist mit dem Web 2.0 eine neue Kultur des Austauschs und der Partizipation entstanden. Damit wird auch die Öffentliche Wissenschaft vielfältiger und attraktiver. Sie steht jedoch auch vor offenen Fragen: Befördern die Neuen Medien den Dialog von Wissenschaft und Öffentlichkeit? Und worin besteht die Rolle der wissenschaftlichen Ins­titutionen in diesem Prozess? Der Sammelband beleuchtet aus inter- und transdisziplinären Perspektiven den aktuellen Wandel in der Wissenschaftsvermittlung.

ISBN 978-3-86644-949-7

ISBN 978-3-86644-931-2

ISBN 978-3-86644-844-5

75,00 €

57,00 €

39,50 €

319 S. // 17 x 24 cm

314 S. // 17 x 24 cm

236 S. // 17 x 24 cm


GEISTESWISSENSCHAFTEN

26

LI LIU

F. SCHOLZE // R. TOBIAS (Hrsg.)

SUZAN STUTZ

Carl Sternheim und die Komödie des Expressionismus

24 Stunden sind eine Bibliothek :

2. Auflage

Islam und Moderne – Ein Abriss über die innermuslimische Diskussion im 20. Jahrhundert

Die KIT-Bibliothek des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ist eine der modernsten Bibliotheken Deutschlands. Seit über 30 Jahren gehört sie zu den Vorreitern im Bereich der innovativen Informationsdienste und sichert sich im alljährlichen Bibliotheksranking Bibliotheksindex BIX regelmäßig einen der Spitzenplätze. Heute ist sie für das KIT und die Region Karlsruhe ein leistungsstarkes Servicezentrum für Informationsund Kommunikationsmedien, das seinen Nutzern rund um die Uhr zur Verfügung steht.

In diesem Buch wird das Verhält­ nis zwischen dem Islam und der Moderne, insbesondere aus der muslimischen Perspektive, behandelt. Ausgangspunkt hierfür ist die, vor allem im Westen, weit verbreitete Annahme, der Islam habe den Anschluss an die Moderne verpasst, welche auch als Erklärung für die Rückständigkeit in der muslimischen Welt dient. So soll das muslimische Denken beleuchtet werden, wo­bei Themen wie Demokratie, Modernisierung, Säkularisierung im Fokus stehen.

Diese Studie hat durch eine gründ­liche Analyse des Inhalts, der Form, der Sprache und der Komik von Carl Sternheims Ko­mödien von 1910 bis 1920 eine genuin expressionistische Ko­mödie festgestellt. Anhand der Darstellung ihrer antiklassischen Form und antiethischen Konzeption wird diese Komödie als ein fester Bestandteil der avantgardistischen Moderne erwiesen. Durch einen Vergleich mit anderen deutschen Komödien wird ihre Affinität zum Typ der ernsten Komödie und zur Tragikomödie aufgezeigt.

Lernen, Forschen, Kooperieren – die innovative Bibliothek

ISBN 978-3-7315-0033-9

ISBN 978-3-7315-0010-0

ISBN 978-3-86644-995-4

40,00 €

38,00 €

38,00 €

201 S. // DIN A5

130 S. // 17 x 24 cm

279 S. // DIN A5


GEO- UND UMWELTWISSENSCHAFTEN

27

HARALD NEIDHARDT

MARION HITZEROTH

BEATA LI -SZKLINIARZ

Arsenic in groundwater of West Bengal: Implications from a field study

Institutionelle Kooperations­ probleme auf den Strommärkten in Südosteuropa :

Energy Planning in Selected European Regions – Methods for Evaluating the Potential of Renewable Energy Sources

Simulation von Liberalisierungsund Integrationseffekten

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

This publication presents results of an interdisciplinary field study assessing the contribution of biological and inorganic processes in the mobilisation and accumulation of arsenic in groundwater of the Bengal Delta Plain, West Bengal. Investigations were focussed on the distribution of arsenic in sediments and shallow groundwater of two representative study sites. All results were combined in an effort to develop a conceptional model describing the mobility of arsenic in West Bengal aquifers.

Nach den Erfordernissen der EUEnergiepolitik hinsichtlich der Liberalisierung und Integration sollen die Länder Südosteuropas das Vorbild des EU-Energiemarkt­ modells übernehmen. Die vor­liegende Arbeit hat sich deshalb mittels eines partiellen Gleichgewichtsmodells mit den Kooperations- und Umsetzungsproblemen in einem gemeinsamen südost­ europäischen Strommarkt beschäftigt. In der Simulation dieses Modells wurden verschiedene Wettbewerbs- und Kooperationsszenarios miteinander verglichen.

Given their potentially positive impact on climate protection and the preservation of fossil resources, alternative energy sources have become increasingly important for the energy supply over the past years. However, the questions arises what economic and ecological impacts and potential conflicts over land use resources are associ­ated with the promotion of renewable energy production. Using the examples of Regions in Poland, France and German, the book discusses these questions and examines the potential and con­ sequences of an intensified usage of renewable energy sources.

ISBN 978-3-86644-941-1

ISBN 978-3-86644-841-4

ISBN 978-3-86644-951-0

49,00 €

36,00 €

74,00 €

XX, 295 S. // DIN A5

VII, 109 S. // DIN A4

XV, 272 S. // DIN A4


GEO- UND UMWELTWISSENSCHAFTEN

28

DAVID RIEPL Knowledge-Based Decision Support for Integrated Water Resources Management with an application for Wadi Shueib, Jordan

This book takes a two-staged approach to contribute to the contemporary Integrated Water Resources Management (IWRM) research. First it investigates subbasin-scale IWRM modelling and scenario planning. The Jordanian Wadi Shueib is used as exemplary case study. Then, it develops a framework to collaboratively manage planning and decision making knowledge on the basis of semantic web technologies. Future IWRM initiatives can benefit from the valuable insights achieved in the presented study.

ISBN 978-3-7315-0011-7 63,00 â‚Ź XXII, 241 S. // 17 x 24


INFORMATIK

29

J. BEYERER // A. PAK (HRSG.)

CHRISTIAN FRESE

MIRIAM SCHLEIPEN

Proceedings of the 2012 Joint Workshop of Fraunhofer IOSB and Institute for Anthropomatics, Vision and Fusion Laboratory

Planung kooperativer Fahrmanöver für kognitive Automobile

Adaptivität und semantische Interoperabilität von Manufac­ turing Execution Systemen (MES)

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

This book is a collection of eleven review technical reports summa­ rizing the presentations at the 2012 Joint Workshop of Fraunhofer IOSB and Vision and Fusion Laboratory at KIT Karlsruhe, made by the students of the both institutions. The topics in­clude image processing, visual inspection, pattern re­cognition and classification, human-machine interaction, world modeling, and optical signal processing.

Fahrerassistenzsysteme eröffnen die Möglichkeit für automatische Eingriffe in Gefahrensituationen und bieten dadurch ein Potenzial zur Unfallvermeidung und zur Minimierung der Unfallschwere im Straßenverkehr. Die Handlungen mehrerer kognitiver Fahrzeuge können über Funkkommunikation miteinander koordiniert werden. Diese Dissertation untersucht potenziell echtzeitfähige Bewegungsplanungsalgorithmen zur Planung von Fahrmanövern, die von mehreren Fahrzeugen kooperativ ausgeführt werden können.

MES (Manufacturing Execution Systems) sind zwischen der Automatisierungs- und der Unternehmensleitebene von Änderungen in der Produktion betroffen. Darum ist ihre Adap­ tivität im Lebenszyklus der Produktionsanlagen erfolgs­ kritisch. Zusätzlich agieren MES als Daten- und Informationsdrehscheibe. Daher müssen sie möglichst gut und nahtlos mit anderen Systemen zusammen­arbeiten: MES müssen interoperabel werden und dabei die Semantik im Griff haben. Die vorliegende Arbeit begegnet beiden Aspekten.

ISBN 978-3-86644-988-6

ISBN 978-3-86644-798-1

ISBN 978-3-86644-955-8

40,00 €

46,00 €

59,00 €

IV, 143 S. // DIN A5

XX, 235 S. // DIN A5

XIII, 388 S. // xxx


INFORMATIK

30

HAUKE-HENDRIK VAGTS

MARTIN GRAFMÜLLER

EVGENIYA BALLMANN

Privatheit und Datenschutz in der intelligenten Überwachung :

Verfahrensfortschritte in der robusten Echtzeiterkennung von Schriftzeichen

Physics-Based Probabilistic Motion Compensation of Elastically Deformable Objects

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Überwachungssysteme haben sich in den letzten Jahren zu intelligenten Anlagen entwickelt. Sie erzeugen eine große Menge von sensiblen Informationen. Die rechtlichen Datenschutzgrundlagen für diese Systeme werden in dieser Arbeit heraus­gearbeitet. Es wird der tech­ nische Aufbau eines Überwachungssystems nach Privacy by Design aufgezeigt, das ge­ringer in die Privatsphäre der Betroffenen eingreift als konventionelle Systeme und dabei die technischen Vorteile intelligenter Verarbeitung bietet.

In den meisten industriellen An­ wendungen sind schnelle und zuverlässige Algorithmen zur Zeichenerkennung gefordert. Dazu werden verschiedene Zeichensegmentierungsansätze vorgestellt, die sich größtenteils adaptiv an die Gegebenheiten in den Aufnahmen anpassen. Weiterhin wird ein Segmentierungsverfahren beschrieben, das mögliches Vorwissen mit berücksichtigt. Zudem wurden Kombinationen von Merkmalen und Klassifikatoren bezüglich deren Robustheit unter dem Einfluss von Rauschen untersucht.

Motion compensation of elastically deformable objects is of high importance for many industrial and medical applications. It concerns, for example, the computer-assisted surgery system for operations on a beating heart. During an operation, the beating heart is observed by a multicamera system in order to enable the synchronization of the surgical robot with the heart surface. At the same time, the spatially and temporally varying beating heart is represented to the surgeon as being motionless by means of visual motion compensation.

Ein datenschutzgewährendes System, entworfen nach dem „Privacy by Design“ Prinzip

ISBN 978-3-7315-0041-4

ISBN 978-3-86644-979-4

ISBN 978-3-86644-862-9

48,00 €

43,00 €

44,00 €

VIII, 297 S. // DIN A5

XVIII, 214 S. // DIN A5

XIX, 212 S. // DIN A5


INFORMATIK

31

MARCUS BAUM

PETER KRAUTHAUSEN

ANTONIA PÉREZ ARIAS

Simultaneous Tracking and Shape Estimation of Extended Objects

Learning Dynamic Systems for Intention Recognition in HumanRobot-Cooperation

Haptic Guidance for Extended Range Telepresence

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

This book is concerned with intention recognition for a humanoid robot and investigates how the challenges of uncertain and incomplete observations, a high degree of detail of the used models, and real-time inference may be addressed by modeling the human rationale as hybrid, dynamic Bayesian networks and performing inference with these models. The key focus lies on the automatic identification of the employed nonlinear stochastic dependencies and the situation-specific inference.

A novel navigation assistance for extended range telepresence is presented. The haptic information from the target environment is augmented with guidance commands to assist the user in reaching desired goals in the arbitrarily large target environment from the spatially restricted user environment. Furthermore, a semi-mobile haptic interface was developed, one whose lightweight design and setup configuration atop the user provide for an absolutely safe operation and high force display quality.

This work is concerned with the simultaneous tracking and shape estimation of a mobile extended object based on noisy sensor measurements. Novel methods are developed for coping with the following two main challenges: i) The computational complexity due to the nonlinearity and high-dimensionality of the problem and ii) the lack of statistical knowledge about possible measurement sources on the extended object.

ISBN 978-3-7315-0078-0

ISBN 978-3-86644-952-7

ISBN 978-3-7315-0035-3

41,00 €

43,00 €

43,00 €

XII, 162 S. // DIN A5

XIV, 210 S. // DIN A5

XIII, 196 S. // DIN A5


INFORMATIK

32

HENNING GROENDA

CHRISTOPH RATHFELDER

CHRISTIAN BAUER

Certifying Software Component Performance Specifications

Modelling Event-Based Interactions in Component-Based Architectures for Quantitative System Evaluation

Secure and Efficient IP Mobility Support for Aeronautical Communications

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

In component-based software engineering, performance pre­ diction approaches support the design of business information systems on the architectural level. They are based on behavior specifications of components. This work presents a round-trip approach for using, assessing, and certifying the accuracy of parameterized, probabilistic, de­terministic, and concurrent per­ formance specifications. Its applicability and effectiveness are demonstrated using the CoCoME benchmark.

This book presents an approach enabling the modelling and quality-of-service prediction of event-based systems at the architecture-level. Applying a two-step model refinement transformation, the approach integrates platform-specific per­formance influences of the under-­ lying middleware while enabling the use of different existing analytical and simulation-based pre­diction techniques.

Motivated by the future Internet Protocol (IP) based aeronautical telecommunications network supporting air traffic control communications, this book specifies a route optimization protocol for Network Mobility (NEMO) that is both secure and efficient. Furthermore, a new certificate model is defined that is particularly suitable for the aeronautical environment. The improvements of the new concepts in terms of security and efficiency are demonstrated and compared to the state of the art.

ISBN 978-3-7315-0080-3

ISBN 978-3-86644-969-5

ISBN 978-3-7315-0001-8

58,00 €

52,00 €

49,00 €

XIV, 486 S. // DIN A5

XIV, 358 S. // DIN A5

XVIII, 304 S. // DIN A5


INFORMATIK

33

H.BUCHWALD // M. ELSTERMANN Propädeutikum Java: Ein Buch zum Selbststudium

NICOLAS GORGES

CHRISTIAN HÜBSCH

Haptische Objekterkennung mit einer humanoiden Roboterhand

Flexible Application-Layer Multicast in Heterogeneous Networks

Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der Analyse haptischer Sensor­ daten einer humanoiden Roboter­hand mit dem Ziel der Erkennung der Objektform. Der Leitfaden ist dabei die Betrachtung unter­ schiedlicher Fusionsansätze für haptische Sensordaten, mit denen sich Objekte sowohl grob in wenigen als auch detailliert mit mehreren Abtastungen un­terscheiden lassen. Ein Teil des vorgestellten Systems ist ein Auf­merksamkeitsraum, der eine Ab­taststrategie und damit eine aktive Klassifikation ermöglicht.

This work develops a set of peerto-peer-based protocols and extensions in order to provide Internet-wide group communication. The focus is put to the question how different access technologies can be integrated in order to face the growing traffic load problem. Thereby, protocols are developed that allow autonomous adaptation to the current network situation on the one hand and the integration of WiFi domains where applicable on the other hand.

2. Auflage

LEHRBUCH

Propädeutikum Java ist ein Ein­ führungskurs in die Programmier­ sprache Java für Schüler und Abiturienten, die sich auf das Studium vorbereiten möchten. Die Autoren – erfahrene Dozenten, Übungsleiter und Tutoren am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) – ermöglichen Anfängern den Einstieg in die faszinierende Welt der Programmierung anhand einer Vielzahl einfacher und ein­prägsamer Beispiele, die den Ein­stieg in die Programmierung mit Java im Selbststudium ermöglichen.

ISBN 978-3-86644-914-5

ISBN 978-3-7315-0072-8

ISBN 978-3-7315-0021-6

19,50 €

44,00 €

62,00 €

202 S. // DIN A5

VII, 241 S. // DIN A5

XXIII, 268 S. // 17 x 24 cm


INFORMATIK

34

HOLGER MÖNNICH

MARTIN RÖHRICHT

THOMAS SCHUSTER

Ein Steuersystem für die telemanipulierte und autonome robotergestützte Chirurgie

Advanced Signaling Support for IP-based Networks

Modellierung, Integration und Analyse von Ressourcen in Geschäftsprozessen

Die Arbeit entwickelt ein komplettes System für die telemanipulierte und autonome robotergestützte Chirurgie. Beschrieben werden die hierfür notwendigen Komponenten: Softwarearchitek­ tur, Entwicklungsumgebung, Planung mit Validierung und Verifizierung, Einbindung der Sensordaten, Bahnplanung, Steuerung und Regelung der Aktorik. Die Funktionsfähigkeit des Systems wird anhand zweier Operationen gezeigt (Abdominalen Aortenaneurysma (AAA), Laserknochenschneiden mit einem CO2 Laser).

This work develops a set of advanced signaling concepts for IP-based networks. It pro­ poses a design for secure and authentic signaling and pro­vides QoS signaling support for mobile users. Furthermore, this work develops methods which allow for scalable QoS signaling by realizing QoSbased group communication mechanisms and through aggregation of resource reservations.

Geschäftsprozess- und Ressourcenmodelle können bislang nur eingeschränkt zur Untersuchung des Ressourceneinsatzes genutzt werden, da relevante Eigenschaften nicht adäquat abgebildet werden. Aus diesem Grund wird in dieser Arbeit die Resource Modeling Language (RML) konzipiert und durch Ressourcen-Netze in die Geschäftsprozessmodellierung integriert. Zur Modellierung und Analyse wird das Werkzeug RAvEN konzipiert. Die Analyse des Ressourceneinsatzes erfolgt durch Simulationsexperimente.

ISBN 978-3-86644-777-6

ISBN 978-3-7315-0037-7

ISBN 978-3-86644-889-6

44,00 €

81,00 €

56,00 €

V, 298 S. // DIN A5

XXX, 333 S. // 17 x 24 cm

IV, 286 S. // 17 x 24 cm


INFORMATIK

35

ROBERT VAUPEL

LARS VÖLKER

OLIVER WEEDE

High Availability and Scalability of Mainframe Environments

Automatisierte Wahl von Kommunikationsprotokollen für das heutige und zukünftige Internet

Wissensbasierte Planung für die minimal-invasive Chirurgie

Das erfolgreiche Internet basiert auf einer großen Anzahl unterschiedlicher Kommunikations­ protokolle. Diese erfüllen wesentliche Aufgaben wie Adressierung, Datentransport oder sichere Kommunikation. Wählt man die richtigen Protokolle aus, so können gewünschte Eigenschaften der Kommunikation erreicht werden. Die vorliegende Arbeit betrachtet die automatisierte Wahl von Kommunikationspro­ tokollen und die damit erreich­ bare Verbesserung von z. B. Sicherheit.

In der minimal-invasiven Chirur­ gie ist die Wahl der Zugänge für den Erfolg einer Operation entscheidend. Beim Einsatz eines Robotersystems besteht Kollisionsgefahr der Roboterarme. Die vorgestellte wissensbasierte Planung ermöglicht effizientere und effektivere Operationen. Der Operationsablauf wird er­lernt und in einer probabilistischen Wissensbasis gespeichert. Das Wissen wird zudem für ein prädiktives Kameraführungssystem genutzt. Die Metaheuristik STO wird vorgestellt.

LEHRBUCH

Mainframe computers are the backbone of industrial and commercial computing, hosting the most relevant and critical data of businesses. One of the most important mainframe environments is IBM System z with the operating system z/OS. This book introduces mainframe technology of System z and z/OS with respect to high availability and scalability. It highlights their presence on different levels within the hardware and software stack to satisfy the needs for large IT organizations.

ISBN 978-3-7315-0022-3

ISBN 978-3-86644-916-9

ISBN 978-3-7315-0000-1

60,00 €

43,00 €

45,00 €

XVI, 322 S. // 17 x 24 cm

XXIII, 260 S. // DIN A5

XII, 208 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

36

F. HOFFMANN // E. HÜLLERMEIER (Hrsg.)

M. GEIMER // P.-M. SYNEK (Hrsg.)

Proceedings

Hybridantriebe für mobile Arbeitsmaschinen:

22. Workshop Computational Intelligence

4. Fachtagung des VDMA und des Karlsruher Instituts für Technologie , 2013

STEFANIE GROLLIUS Analyse des gekoppelten Systems Reifen-Hohlraum-Rad-Radführung im Rollzustand und Entwicklung eines Rollgeräuschmodells

SCHRIFTENREIHE

TAGUNGSBAND

SCHRIFTENREIHE

Dieser Tagungsband enthält die Beiträge des 22. Workshops „Computational Intelligence“ des Fachausschusses 5.14 der VDI/ VDE-Gesellschaft für Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) und der Fachgruppe „Fuzzy-Systeme und Soft-Computing“ der Gesellschaft für Informatik (GI), der vom 6.-7. Dezember 2012 in Dortmund stattfindet. Der Workshop steht in der Tradition der bisherigen Fuzzy-Workshops, hat aber seinen Fokus in den letzten Jahren schrittweise erweitert.

Der Tagungsband “Hybridantriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ enthält die gesammelten Beiträge zu den Vorträgen der 4. Fachtagung am 20.02.2013. In 14 Artikeln wird über den Stand der Forschung und neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Hybridantriebe für mobile Arbeitsmaschinen berichtet. Die Themenschwerpunkte liegen auf Systemauslegung und Betriebsstrategien, der Potenzialabschätzung, der Simulation und Modellbildung, den elektrischen Antriebslösungen sowie Praxiserfahrungen.

In diesem Buch werden der komplizierte Rollzustand des gekoppelten Systems ReifenHohlraum-Rad-Radführung, der Kontakt mit der rauen Fahrbahn sowie die Schwingungsanregung des Reifens durch die Fahrbahn experimentell untersucht. Die Erkenntnisse werden dazu genutzt , ein Rollgeräuschmodell aufzubauen. Dieses enthält neben der Strukturdynamik von Reifen und Rad auch das Hohlraummedium und bildet die Wechselwirkungen mit der Radführung sowie die fahrbahnbedingte Schwingungsanregung ab.

ISBN 978-3-86644-917-6

ISBN 978-3-86644-970-1

ISBN 978-3-7315-0029-2

49,50 €

38,00 €

48,00 €

441 S. // DIN A5

162 S. // DIN A5

X, 360 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

37

TOBIAS RADKE

HANS-JOACHIM UNRAU

FLORIAN KOVAC

Energieoptimale Längsführung von Kraftfahrzeugen durch Einsatz vorausschauender Fahrstrategien

Der Einfluss der Fahrbahnober­ flächenkrümmung auf den Rollwiderstand, die Cornering Stiffness und die Aligning Stiffness von Pkw-Reifen

Untersuchung der Auswirkungen einer RFID-gestützten Bauzustandsdokumentation auf die Dokumentationsqualität in der Erprobungsphase

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der energieoptimalen Längsführung von Kraftfahrzeugen, die vorausschauend bekannte Streckendaten nutzt, um eine maximal energieeffiziente Fahrstrategie nach Fahrerwunsch zu realisieren. Zur Lösung dieses Optimierungsproblems wird ein ressourceneffizienter Algorithmus entwickelt und in einem eingebetteten Fahrerassistenzsystem zur automatisierten Längsführung prototypisch zum Einsatz gebracht. Das System erzielt eine Kraftstoffeinsparung von etwa 10%.

In der Industrie und in den Forschungsinstitutionen werden die unterschiedlichsten Prüfstandskonzepte eingesetzt, um die Reifeneigenschaften messtechnisch zu erfassen. Ziel der vorliegenden Forschungsarbeit war es, den Einfluss der Fahrbahnoberflächenkrümmung auf Rollwiderstandsmessergebnisse sowie auf die Ergebnisse von CorneringStiffness- und Aligning-StiffnessMessungen genau zu erfassen und die Wirkung unterschiedlicher Versuchsparameter auf den Fahrbahnkrümmungseinfluss aufzuzeigen.

Die Erprobung von Versuchsträgern unter Realbedingungen stellt einen elementaren Bestandteil der Fahrzeugentwicklung dar. Für eine korrekte und aussagekräftige Auswertung von Ergebnissen aus Testfahrten ist eine stets aktuelle und vollständige Dokumentation der Fahrzeugkonfiguration erforderlich. Im Rahmen dieser Arbeit wird gezeigt, dass mit dem Einsatz von RFID eine im Vergleich zur konventionellen Dokumentationsmethode höhere Qualität der Bauzustandsdokumentation erreicht werden kann.

ISBN 978-3-7315-0069-8

ISBN 978-3-86644-983-1

ISBN 978-3-7315-0053-7

40,00 €

42,00 €

40,00 €

195 S. // DIN A5

262 S. // DIN A5

XXI, 196 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

38

JÉRÔME ACKER

SOFIE BURGER

ABDULLAH FATIH ÇETINEL

Einfluss des Alkali/NiobVerhältnisses und der Kupferdotierung auf das Sinterverhalten, die Strukturbildung und die Mikrostruktur von bleifreier Piezokeramik (K0,5Na0,5)NbO3

High Cycle Fatigue of Al and Cu Thin Films by a Novel HighThroughput Method

Oberflächendefektausheilung und Festigkeitssteigerung von niederdruckspritzgegossenen Mikrobiegebalken aus Zirkoniumdioxid

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Kalium-Natrium-Niobat (KNN) ist eine bleifreie ferroelektrische Keramik. Seine Herstellung ist aufgrund des hygroskopischen Verhaltens von Alkalikarbonat und Verdampfung bei hohen Temperaturen eine Herausfor­ derung. Während des Her­ stel­lungsverfahrens wird die er ­wünschte Stöchiometrie schwanken. Undotierte und kupferdotierte KNN mit Alkalioder Niobüberschüssen wurden hergestellt. Ihre Strukturbildung, Sinterverhalten, Mikrostrukturbildung und ihre elektrischen Eigenschaften werden untersucht.

In the last two decades, the reliability of small electronic devices used in automotive or consumer electronics gained researchers attention. Thus, there is the need to understand the fatigue properties and damage mechanisms of thin films. In this book a novel high-throughput testing method for thin films on Si substrate is presented. The specialty of this method is to test one sample at different strain amplitudes at the same time and measure an entire lifetime curve with only one ex­periment.

Während der thermischen Ent­binderung von keramischen Mikroteilen wurde ein einzigartiger Effekt beobachtet, der häufig auch zu einer Verbesserung der Oberflächengüte führt. Mit Hilfe einer kontrollierten Prozessführung ist es möglich, den so genannten Effekt der Oberflächendefektausheilung gezielt auszunutzen. In dieser Arbeit werden die komplexen und bis­­her teils unbekannten Zusammenhänge zwischen Prozessführung, Defektausheilung und sich daraus ergebender Festigkeitssteigerung vorgestellt.

ISBN 978-3-86644-867-4

ISBN 978-3-7315-0025-4

ISBN 978-3-86644-976-3

41,00 €

41,00 €

40,00 €

V, 158 S. // DIN A5

XII, 140 S. // DIN A5

214 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

39

YING CHEN

ZHIMING CHEN

ABHIK CHOUDHURY

Deformation Behavior of Thin Metallic Wires under Tensile and Torsional Loadings

Modelling the plastic deformation of iron

Quantitative phase-field model for phase transformations in multi-component alloys

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Size effects are widely observed in the mechanics of materials at the micron scale. However, the underlying deformation mecha­ nisms remain ambiguous, partic­ ularly in the presence of strain gradients. In this work, com­bined microstructural investi­ gations and mechanical tests (tension and torsion) were con­ ducted on polycrystalline gold micro wires to determine the in­fluences of specimen size, grain size, strain rate and loading type on the deformation behavior of the wires.

The 1/2<111> screw dislocations in bcc iron are studied by atomistic simulations. An analytical yield criterion captures correctly the non-Schmid plastic behavior. A model Peierls potential develops a link between the atomistic modeling at 0 K and the thermally activated dislocation motion. All predicted features agree well with experimental observations. This work establishes a consistent bottom-up model that provides an insight into the microscopic origins of the plastic behavior of bcc iron.

Phase-field modeling has spread to a variety of applications involving phase transformations. While the method has wide applicability, derivation of quantitative predictions requires deeper understanding of the coupling between the system and model parameters. The book highlights a novel phase-field model based on a grand-potential formalism allowing for an elegant and efficient solution to problems in phase transformations.

ISBN 978-3-7315-0049-0

ISBN 978-3-86644-968-8

ISBN 978-3-7315-0020-9

43,00 €

40,00 €

46,00 €

V, 158 S. // DIN A5

XII, 146 S. // DIN A5

263 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

40

CHRISTIAN DETHLOFF

MATTHIAS FUNK

SASCHA HALLER

Modeling of Helium Bubble Nucleation and Growth in Neutron Irradiated RAFM Steels

Microstructural stability of nanostructured fcc metals during cyclic deformation and fatigue

Gestaltfindung :

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Reduced Activation Ferritic/Martensitic (RAFM) steels are first candidate structural materials in future fusion technology. In this work a physically based model using Rate Theory is developed to describe nucleation and growth of helium bubbles in neutron irradiated RAFM steels. Several modifications of the basic diffusion limited model are presented allowing a comprehensive view of clustering effects and their influence on expected helium bubble size distributions.

Nanostructured metals with maximal grain or twin sizes of less than 100 nm have advanced properties like increased strength. As beneficial as these microstructures can be for the strength of materials, they are not infinitely stable. During mechanical loading these metals tend to coarsen and lose their beneficial structure. Besides electron microscopic analysis of fatigued samples, in situ cycling tests were con­ ducted in order to observe structural degradation during mechanical loading.

Bei der Entwicklung technischer Bauteile wird dem Leichtbau in vielen Phasen eine große Bedeutung zugeschrieben. Einen Teil des Leichtbaus stellt die Strukturoptimierung dar, bei der unter anderem eine möglichst optimale Anordnung der Bauteilelemente gesucht wird. Im Gegensatz zu Computerprogrammen vereinfacht die Kraftkegelmethode diesen Prozess deutlich. Die An­­wendung erfolgt rein grafisch und führt zu einem tieferen funktionellen Verständnis technischer und natürlicher Strukturen.

Untersuchungen zur Kraftkegelmethode

ISBN 978-3-86644-901-5

ISBN 978-3-86644-918-3

ISBN 978-3-7315-0050-6

42,00 €

41,00 €

43,00 €

XXII, 159 S. // DIN A5

XIV, 190 S. // DIN A5

IV, 129 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

41

THILO HAMMERS

SPYRIDON KORRES

JOCHEN LOHMILLER

Wärmebehandlung und Recken von verbundstranggepressten Luftfahrtprofilen

On-Line Topographic Measurements of Lubricated Metallic Sliding Surfaces

Investigation of deformation mechanisms in nanocrystalline metals and alloys by in situ synchrotron X-ray diffraction

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Beim Verbundstrangpressen von Luftfahrtprofilen der Legierungen EN AW-6056 und -2099, verstärkt mit Federstahl- oder Kobaltbasis­draht, ist das Verhalten bei Wärme­behandlung und Recken von Interesse. Durch das Strangpressen und die mehrfache Einschnürung des Drahts im Verbund weichen die Verbunde vom Modell ab. Die Grenzfläche wird durch die Wär­mebehandlung zum Teil zerstört und beeinflusst so das Verbundverhalten. Eine Lebensdauerprognose der Verbunde unter Ermüdungsbeanspruchung ist möglich.

Moderne Methoden wurden kombiniert, um die topographische Änderungen von gleitenden geschmierten metallischen Oberflächen on-line zu untersuchen. Die Experimente wurden mit einem neuartigen Tribometer durchgeführt, welches in-situ topographische Messungen ermöglicht. Die Ergebnisse zeigen, wie lamellare Verschleißpartikel auf gleitenden Kupfer-Oberflächen entstehen. Weitere Versuche ermöglichten die Entwicklung einer Näherungsmethode zur Trennung von Pflüg- und Scherbeiträge der Reibkraft.

In this work, different nanocrystalline metals and alloys were investigated by a synchrotronbased in situ XRD mechanical testing technique in order to investigate the dominant deformation mechanisms. All tested samples show a succession and coexistence of several mechanisms, regardless of grain size, loading condition, or sample geometry. However, the relative shares of the individual mechanisms strongly vary and depend on parameters such as grain size, sample purity, and alloy composition.

ISBN 978-3-86644-947-3

ISBN 978-3-7315-0017-9

ISBN 978-3-86644-962-6

39,00 €

37,00 €

47,00 €

III, 188 S. // DIN A5

X, 145 S. // DIN A5

X, 223 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

42

CHRISTIAN MENNERICH

MATTHIAS MERZKIRCH

JENS REISER

Phase-field modeling of multi-domain evolution in ferromagnetic shape memory alloys and of polycrystalline thin film growth

Verformungs- und Schädigungsverhalten der verbundstranggepressten, federstahldrahtver­ stärkten Aluminiumlegierung EN AW-6082

Duktilisierung von Wolfram : Synthese, Analyse und Charakterisierung von Wolframlaminaten aus Wolframfolie

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

The phase-field method is a powerful tool in computeraided materials science as it allows for the analysis of the time-spatial evolution of microstructures on the mesoscale. A multi-phase-field model is adopted to run numerical simulations in two different areas of scientific interest: Polycrystalline thin films growth and the ferro­ magnetic shape memory effect. FFT-techniques, norm conservative integration and RVE-methods are necessary to make the coupled problems numerically feasible.

Im Zuge dieser Arbeit werden neben der Bestimmung der Grenzflächenhaftung zwischen den Komponenten die unterschiedlichen Verformungs- und Schädigungsmechanismen auf Probenebene unter quasi-statischer Zug- und Druckbelastung, zyklischer Ermüdungsbeanspruchung sowie ebenfalls das zyk­ lische Rissausbreitungsverhalten auf Profilebene beschrieben und geklärt. Daraus abgeleitete Modelle sowie die Verwendung und Modifikation bereits vorhandener Modelle erlauben eine Abschätzung des Verbundverhaltens.

Der in dieser Arbeit untersuchte Ansatz ist die Duktilisierung von Wolfram durch Synthese eines Wolframlaminats. Da Wolframfolie duktil ist und sich selbst bei Raumtemperatur plastisch verformen lässt, könnte es durch Übereinanderschichten und ge­eignetes Verbinden mehrerer Folienlagen gelingen, die duktilen Eigenschaften der Wolframfolie auf ein Massivbauteil zu über­ tragen.

ISBN 978-3-7315-0009-4

ISBN 978-3-86644-933-6

ISBN 978-3-86644-902-2

44,00 €

41,00 €

48,00 €

XVIII, 254 S. // DIN A5

201 S. // DIN A5

XVI, 265 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

43

WOLFGANG RHEINHEIMER

SIMONE SCHREIJÄG

MAXIMILIAN SCHWENK

Zur Grenzflächenanisotropie von SrTiO3

Microstructure and Mechanical Behavior of Deep Drawing DC04 Steel at Different Length Scales

Numerische Modellierung der induktiven Ein- und Zwei­ frequenzrandschichthärtung

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Die Materialgruppe der Perowskite enthält viele wichtige Funktionskeramiken, welche sich durch herausragende elektrische Eigenschaften auszeichnen. In vielen Anwendungen besteht jedoch ein starker Einfluss der Mikrostruktur und daher auch des Kornwachstums. Zur Modellierung des Kornwachstums ist die Kenntnis der Parameter Korngrenzmobilität und -energie nötig. In dieser Arbeit wurden beide Parameter für das perowskitische Modellsystem SrTiO3 abhängig von Temperatur und Atmosphäre gemessen.

The deformation behavior of steels is strongly influenced by their microstructure which is a result of the alloying elements and thermal treatments. In this work, the microstructure and the deformation behavior of a non-alloyed deep drawing DC04 steel was investigated. The microstructure was analyzed during heat treatment by EBSD, then microcompression experiments were performed on selected microstructural units and then bulk steel samples were mechanically tested by tensile experiments.

Ein Prozessmodell zur Abbildung der induktiven Ein- und Zwei­frequenzhärtung unter Berücksichtigung prozessspezifischer Aspekte wurde entwickelt. Am Beispiel des Werkstoffes 42CrMo4 im vergüteten Zustand kann ge­zeigt werden, dass Bauteilcharakteristika wie Eigenspannungs- und Härtetiefenverläufe gut wiedergegeben werden. Basierend auf der Modellierung kann gezeigt werden, dass die Abweichung der quantitativen Wiedergabe der Eigenspannungen auf der Unterschätzung der Umwandlungsplastizität beruht.

ISBN 978-3-7315-0027-8

ISBN 978-3-86644-967-1

ISBN 978-3-86644-929-9

43,00 €

42,00 €

40,00 €

IV, 183 S. // DIN A5

XIII, 162 S. // DIN A5

188 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

44

ANDREAS SEDLMAYR

MELANIE SENN

MICHAEL TEUTSCH

Experimental Investigations of Deformation Pathways in Nanowires

Optimale Prozessführung mit merkmalsbasierter Zustandsverfolgung

Entwicklung von elektrochemisch abgeschiedenem LIGA-Ni-Al für Hochtemperatur-MEMS-Anwendungen

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

This work deals with the experimental investigation of the mechanical properties of nanowires. Experiments are conducted in a dedicated system inside the electron microscope. The mechanical response of various material systems is probed, the underlying deformation mechanisms are elucidated and subsequently put into context with mechanical size effects.

In dieser Arbeit wird eine Methodik für die optimale Führung von einzelnen Fertigungsprozessen in einer Prozesskette entwickelt. Zur Regelung eines Prozesses anhand seines nicht zugänglichen Zu­ stands werden echtzeitfähige und robuste Beobachtermodelle mittels statistischer Modellierung erstellt, um den Prozesszustand aus wenigen observablen Mess­größen zu rekonstruieren. Die Machbarkeit wird durch Anwendung auf mehrere Prozesse des Tiefziehens unterschiedlicher Komplexität und einen Prozess des Widerstandspunktschweißens demonstriert.

Ni-Al-Superlegierungen sind be­ kannt für ihre guten mechanischen Eigenschaften unter hohen Temperaturen. Die elektrochemische Abscheidung von Ni mit AlNanopartikeln in LIGA-Strukturen und folgender Wärmebehandlung bietet die Möglichkeit, Ni-AlSuperlegierungen für Hochtem­pe­ratur-LIGA-MEMS nutzbar zu machen. Über LIGA abgeschiedene Ni-Al-Mikrozugprüfkörper zeigen in Mikrozug- sowie Mikro­­kriechversuchen eine verbesserte thermische Stabilität gegen plastische Verformung.

ISBN 978-3-86644-905-3

ISBN 978-3-7315-0004-9

ISBN 978-3-7315-0026-1

44,00 €

45,00 €

40,00 €

VIII, 202 S. // DIN A5

XVI, 222 S. // DIN A5

XIII, 175 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

45

THOMAS WEBER

MATTIA DEL GIACCO

MARKO BRAMMER

Entwicklung und Optimierung von gradierten Wolfram/ EUROFER97-Verbindungen für Divertorkomponenten

Investigation of Fretting Wear of Cladding Materials in Liquid Lead

Modulare Optoelektronische Mikrofluidische Backplane

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Ein Problem beim Fügen von Wolfram mit Stahl sind thermisch induzierte Spannungen. Der hier gewählte Ansatz zur Reduzierung dieser Spannungen ist der Einsatz einer funktional gradierten Zwischenschicht. Vier verschiedene Herstellungsverfahren wurden erprobt, mit dem Ziel, gradierten Wolfram/Stahl-Zwischenschichten zu realisieren. Nach erfolgreicher Produktion und Charakterisierung wurden die gradierten Schichten mit Stahlbzw. Wolframvollmaterial mittels Diffusionsschweißen gefügt.

One promising concept for future nuclear reactors uses liquid metals like Pb as reactor coolant. In this work, fretting of fuel clad materials is investigated in Pb environment at relevant operating conditions. A novel test apparatus is presented that allows fretting tests in liquid lead with high accuracy and reproducibility also during long term tests. Tolerable operating conditions concerning fretting wear by evaluating the specific wear coefficient and the concept of fretting maps are given.

Unter Gesichtspunkten einer modularen Produktentwicklung bieten sich Konzepte an, die es erlauben, Elemente zu verschiedenen Systemen einer Produktfamilie zu verschalten. Im Rahmen dieser Arbeit wurden Backplanemodule für die Zu­sam­menschaltung einer beliebigen Anzahl und Anordnung von Funktionsmodulen zu einem konfigurierbaren optofluidischen Analysesystem entwickelt. Ins­ besondere wurden verschiede­ ne elektronisch steuerbare Schaltkonzepte zur definierten Leitung von Fluiden und Licht entwickelt.

ISBN 978-3-86644-993-0

ISBN 978-3-86644-960-2

ISBN 978-3-86644-920-6

47,00 €

49,00 €

41,00 €

282 S. // DIN A5

XV, 246 S. // DIN A5

VIII, 115, XVIII S. // DIN A5


MASCHINENBAU

46

JULIAN HARTBAUM

JOHANNES KENNTNER

CHRISTIANE NEUMANN

Magnetisches Nanoaktorsystem

Herstellung von Gitterstrukturen mit Aspektverhältnis 100 für die Phasenkontrastbildgebung in einem Talbot-Interferometer

Entwicklung einer Plattform zur individuellen Ansteuerung von Mikroventilen und Aktoren auf der Grundlage eines Phasen­ überganges zum Einsatz in der Mikrofluidik

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Ziel dieser Arbeit ist die Ent­ wicklung eines metallischen Nanoaktors, dessen mechanisches Ver­halten über magnetische Felder gesteuert werden kann. Mit Hilfe der in der Mikrotechnik etablierten Technologien werden Titan-Nanobiegebalken realisiert, deren Vor­derenden mit einem magnetischen Element funktionalisiert sind. Prozess­ ablauf und Charakterisierungsmethoden werden ausführlich beschrieben und liefern wert­volle Erkenntnisse für den Betrieb solcher Nanoaktoren in zukünf­ tigen Nanosystemen.

Für Objekte mit sehr ähnlichen Absorptionskoeffizienten wie gesundes und karzinogenes Gewebe liefert der Absorptionskontrast häufig unzureichende Informationen. Eine vielversprechende Methode einer kontrastreichen Bildgebung bietet jedoch die Phasenkontrastbildgebung in einem Talbot-Interferometer. Hierfür werden Gitter mit hohen Aspektverhältnissen benötigt. Im Rahmen dieses Buchs wird der LIGAProzess genutzt, um erstmalig Gitter mit einem Aspektverhältnis von mindestens 100 herzustellen.

Im Rahmen dieser Arbeit wurde eine Plattform zur individuellen Ansteuerung einer Vielzahl thermisch aktivierter Mikroventile und Aktoren, auf Grundlage eines Phasenüberganges, zum Einsatz in der Mikrofluidik ent­wickelt. Ventile dienen dazu, den Fluidstrom in komplexen mikrofluidischen Systemen aus Einsatzgebieten wie der Biologie, Chemie oder Biotechnologie, zu manipulieren. Mit steigender Komplexität der Mikrosysteme steigt auch die Anzahl der be­ nötigten, individuell steuerbaren Mikroventile.

ISBN 978-3-86644-981-7

ISBN 978-3-7315-0016-2

ISBN 978-3-86644-975-6

35,00 €

44,00 €

41,00 €

VII, 133 S. // DIN A5

XII, 186 S. // DIN A5

XXVIII, 144 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

47

MANUEL NORBERT LOOS

FABIAN WUTTKE

KATJA JÖCHEN

Daten- und termingesteuerte Entscheidungsmethodik der Fabrikplanung unter Berücksichtigung der Produktentstehung

Robuste Auslegung von Mehrkörpersystemen :

Homogenization of the Linear and Non-linear Mechanical Behavior of Polycrystals

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Die Fabrikplanung ist heute mit diversen Trends und Herausforderungen konfrontiert, wie beispielsweise der Planung nachhaltiger Fabriken oder der Integration von Produkt und Fabrik. Hierzu leistet die vorliegende Arbeit einen Beitrag, virtuelle Methoden termingesteuert in einen Planungsprozess zu implementieren. Anhand einer generischen Vorgehensweise wird die Integration des Planungsprozesses in die Produktentstehung definiert, was durch zwei Industriebeispiele validiert wird.

Im Rahmen dieser Arbeit wird eine Methodik erarbeitet, um im Kontext modulbasierter Ent­­wicklungsprozesse im automo­ bilen Umfeld zu einer optimal robusten Auslegung von Modulen zu kommen. Hierfür werden Un­sicherheiten automobiler Entwicklungsprozesse identifiziert und quantifiziert. Vertiefender Schwerpunkt der Arbeit ist die Modulklasse Kinematikmodule, deren Module jeweils durch Mehrkörpersysteme modelliert werden können.

This work is dedicated to the numerically efficient simulation of the material response of polycrystalline aggregates. Therefore, crystal plasticity is combined with a new non-linear homogenization scheme, which is based on piecewise constant stress polarizations with respect to a homogeneous reference medium and corresponds to a generalization of the HashinShtrikman scheme. This mean field approach accounts for the one- and two-point statistics of the microstructure.

Frühzeitige Robustheitsoptimierung von Fahrzeug­modulen im Kontext modulbasierter Entwicklungsprozesse

ISBN 978-3-86644-963-3

ISBN 978-3-86644-896-4

ISBN 978-3-86644-971-8

41,00 €

45,00 €

43,00 €

XVI, 186 S. // DIN A5

XI, 226 S. // DIN A5

IX, 192 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

48

ANDREAS GEIGER

HEIDI LOOSE

FRANK MOOSMANN

Probabilistic Models for 3D Urban Scene Understanding from Movable Platforms

Dreidimensionale Straßenmodelle für Fahrerassistenzsysteme auf Landstraßen

Interlacing Self-Localization, Moving Object Tracking and Mapping for 3D Range Sensors

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

This work is a contribution to understanding multi-object traffic scenes from video sequences. All data is provided by a camera system which is mounted on top of the autonomous driving platform AnnieWAY. The proposed probabilistic generative model reasons jointly about the 3D scene layout as well as the 3D location and orientation of objects in the scene. In particular, the scene topology, geometry as well as traffic activities are inferred from short video sequences.

Durch die Einführung von drei Splinefunktionen in die Straßenmodellierung ist es möglich, den komplexen Straßenverlauf auf Landstraßen zu beschreiben. Hierdurch können im Horizontalen enge Krümmungswechsel und im Vertikalen der Anstieg und Abfall einer Straße dargestellt werden. Zusätzlich wird die Veränderung der Straßenquerneigung durch eine unabhängige Modellierung des rechten und linken Straßenrandes realisiert. Zur Vermessung der Umgebung wird ein Stereokamerasystem eingesetzt.

This work presents a solution for autonomous vehicles to detect arbitrary moving traffic participants and to precisely determine the motion of the vehicle. The solution is based on three-dimensional images captured with modern range sensors like e.g. high-resolution laser scanners. As result, objects are tracked and a detailed 3D model is built for each object and for the static environment. The performance is demonstrated in challenging urban environments that contain many different objects.

ISBN 978-3-7315-0081-0

ISBN 978-3-86644-942-8

ISBN 978-3-86644-977-0

42,00 €

43,00 €

40,00 €

V, 162 S. // DIN A5

X, 183 S. // DIN A5

XVIII, 128 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

49

HOLGER RAPP

MARTIN ROSER

ULRICH BITTNER

Reconstruction of Specular Reflective Surfaces using Auto-Calibrating Deflectometry

Modellbasierte und positions­ genaue Erkennung von Regen­tropfen in Bildfolgen zur Verbesserung von videobasierten Fahrerassistenzfunktionen

Strukturakustische Optimierung von Axialkolbeneinheiten – Modellbildung, Validierung und Topologieoptimierung

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

This book discusses deflecto­me­ try as a reconstruction method for highly reflecting surfaces. It focuses on deflectometry alone and does not use other recon­struction techniques to supple­ ment with additional data. It explains the measurement process and principle and provides a crash course into an efficient mathe­matical representation of the principles involved. Using this, it reformulates existing three-dimensional reconstructing methods, expands upon them and develops new ones.

Witterungsbedingte Effekte, ins­besondere Regentropfen auf der Windschutzscheibe, führen zu einer starken Beeinträchtigung gegenwärtiger videobasierter Fahrerassistenzfunktionen. In dieser Arbeit wird ein Verfahren zur Erkennung von Regentropfen auf der Windschutzscheibe vorgestellt, das auf einer physikalischen und signaltheoretischen Regentropfen-Modellierung so­wie der Betrachtung des Bildentstehungsprozesses in realen optischen Systemen basiert.

In diesem Buch wird ein FE-Modell zur Vorhersage der Geräuscheigenschaften einer Axialkolbeneinheit entwickelt. Die Modellbildung geht vertieft auf die verschraubten Fügestellen und Randbedingungen ein, die das Schwingungsverhalten maßgeblich beeinflussen. Das Modell wird in mehreren Schritten zusammengefügt und mit Messergebnissen validiert. Für die zielgerichtete Verbesserung der Geräuscheigenschaften wird mit Hilfe einer Topologieoptimierung die Oberflächenschnelle minimiert.

ISBN 978-3-86644-966-4

ISBN 978-3-86644-926-8

ISBN 978-3-86644-938-1

40,00 €

42,00 €

53,00 €

XI, 135 S. // DIN A5

XII, 152 S. // DIN A5

XX, 143 S. // 17 x 24 cm


MASCHINENBAU

50

LAURENT INEICHEN

ALEXANDER KARMAZIN

SIETZE VAN BUUREN

Konzeptvergleich zur Bekämpfung der Torsions­ schwingungen im Antriebs­strang eines Kraftfahrzeugs

Time-efficient Simulation of Surface-excited Guided Lamb Wave Propagation in Composites

Modeling and simulation of porous journal bearings in multibody systems

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Torsionsschwingungen im An­ triebsstrang sind aus Komfortund Festigkeitsgründen uner­ wünscht. Anhand von Minimalmodellen werden Konzepte von Isolatoren und Tilgern zur Bekämpfung der Torsionsschwingungen unter­sucht. Eine semiaktive hydraulische nichtlineare Variante wird vorgeschlagen. Außerdem wird ein steuerbares Fliehkraftpendel untersucht. Das Schalten zwischen den Tilgerordnungen wird be­t rachtet und eine optimale Schaltstrategie vorgeschlagen.

The methods of time-efficient simulation of surface-excited wave propagation in plate-like multilayered composites are presented. The mathematical model of wave propagation in laminated plate based on the elasticity theory is transformed and then solved in wavenumberfrequency domain. The numerical methods for computation of inverse transform in time-space domain are developed and used for analysis of wave and energy propagation phenomena occurring in composite plates due to surface excitation.

A specific cost-efficient type of plain journal bearing is the porous journal bearing, which possesses a pervious bush that serves as a lubricant reservoir. The current work is concerned with modeling porous journal bearings in multibody systems, for which dynamical models are needed to investigate the bearing‘s behavior. Such porous journal bearing models as well as models of elementary rotorbearing systems including these, were developed and investigated during the course for this work.

ISBN 978-3-7315-0030-8

ISBN 978-3-86644-935-0

ISBN 978-3-7315-0084-1

50,00 €

52,00 €

47,00 €

X, 182 S. // 17 x 24 cm

X, 200 S. // 17 x 24 cm

XXI, 144 S. // 17 x 24 cm


MASCHINENBAU

51

HEIKE VOGT

MATTHIAS KERN

ZHEN LI

Zum Einfluss von Fahrzeugund Straßenparametern auf die Ausbildung von Straßen­ unebenheiten

Modellierung kinetisch kontrollierter, turbulenter Flammen für Magerbrennkonzepte

Fortgeschrittene Methoden zur Beschreibung der WirbelschichtSprühgranulation

Gegenstand dieser Veröffentlichung ist die Untersuchung des Einflusses verschiedener Reduktionsmodelle auf die Modellierung turbulenter, reagierender Strömungen über chemische Tabellen unter Verwendung einer vorangenommenen Form der Verbundwahrscheinlichkeitsdichtefunktion zur Beschreibung der Turbulenz-Reaktion-Kopplung sowie die Übertragung dieses Modellansatzes auf LES-Simulationen und die Anwendung zur Modellierung zweiphasiger, reagierender Strömungen.

Für die Produktion von Feststoffpartikeln aus Lösungen und Suspensionen gewinnt das gezielte Einstellen von Produkteigenschaften neben Kosten und apparativem Aufwand immer mehr an Bedeutung. Je nach Anwendungsgebiet spielen verschiedene Produkteigenschaften eine entscheidende Rolle für die Kaufentscheidung des Kunden. Für den Einsatz von Farbpigmenten und Instantpulvern für Getränke wünscht man sich eine gute Redispergierbarkeit, um die Produkte möglichst schnell und vollständig wieder in Lösung zu bringen.

SCHRIFTENREIHE

Die vorliegende Arbeit untersucht den Einfluss unterschiedlicher Fahrzeug- und Straßenparameter auf die Ausbildung von longitudinalen Straßenunebenheiten. Hierzu wird ein abstra­ hiertes Fahrzeugmodell zur Ab­bildung der Vertikaldynamik von Lkw formuliert sowie ein phänomenologisches Gesetz zur Berechnung der bleibenden Straßenverformung verwendet. Mit Hilfe von analytischen und semianalytischen Methoden wird die Entwicklung einzelner Spektralanteile der Straßenoberfläche prognostiziert.

ISBN 978-3-7315-0023-0

ISBN 978-3-7315-0075-9

ISBN 978-3-7315-0087-2

55,00 €

49,00 €

43,00 €

VII, 212 S. // 17 x 24 cm

297 S. // DIN A5

VIII, 216 S. // DIN A5


MASCHINENBAU

52

MARKUS MENGES

MAX MÜLLER

Untersuchungen zum MTO-Prozess an AlPO4-gebundenen ZSM5-Extrudaten und Beschreibung der Reaktionskinetik

Zum Stofftransport schwer flüchtiger Additive in Polymerbeschichtungen - Untersuchungen mit Hilfe der konvokalen MikroRaman-Spektroskopie

Ziel dieser Arbeit war es, ein formalkinetisches Reaktionsmodell für den MTO-Prozess an AlPO4gebundenen ZSM-5-Extrudaten zu erstellen. Dazu wurde eine Prozessstudie unter typischen MTO-Prozessbedingungen durchgeführt sowie ausgewählte Olefine einzeln und zusammen mit Methanol zudosiert. Anhand der experimentellen Daten konnte ein geeignetes Reaktionsnetz abgeleitet und ein Modell der Reaktionskinetik entwickelt werden.

Schwerpunkt dieses Buchs ist es, den Einfluss von schwer flüchtigen Additiven auf die Mobilität von Lösemitteln zu quantifizieren sowie die Mobilität der Additive in Polymersystemen zu bestimmen. Ausgangspunkt hierfür war die Hypothese, dass sich Fick‘sche Diffusionskoeffizienten einzelner Spezies in Polymersystemen durch Anpassung von Simulationsrechnungen an gemessene Beladungsprofile zu verschiedenen Zeitpunkten eines Konzentrationsausgleichsprozesses bestimmen lassen.

ISBN 978-3-86644-908-4

ISBN 978-3-86644-997-8

39,00 €

41,00 €

III, 187 S. // DIN A5

X, 224 S. // DIN A5


PHYSIK

53

JULIA KELLER

KRISTINA LUNDGREN

SUSANNA MOHR

Diagnosing the Downstream Impact of Extratropical Transition Using Multimodel Operational Ensemble Prediction Systems

Direct Radiative Effects of Sea Salt on the Regional Scale

Änderung des Gewitter- und Hagelpotentials im Klimawandel

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

The study examines the predictability during the extratropical transition (ET) of tropical cyclones using the THORPEX Interactive Grand Global Ensemble (TIGGE), a multimodel ensemble prediction system (EPS). It is shown that TIGGE exhibits more possible development scenarios than a single EPS. By analysing the eddy kinetic energy budget of forecast scenarios for two ET cases, extracted from an EPS, the impact of the transitioning tropical cyclones on the midlatitude flow is studied in detail.

This work aims to quantify the direct radiative effects of sea salt aerosol in the atmosphere. The online coupled regional scale model system COSMO-ART is extended for this objective with respect to the sea salt aerosol. Furthermore, a new sea salt optical parameterisation is developed for both the shortwave and longwave spectrum. Based on numerical simulations with the extended model system, the direct radiative effects of sea salt aerosol are investigated.

In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, inwieweit sich die Häufigkeit und Intensität von Gewitter- und Hagelereignissen in den vergangenen Jahren in Deutschland und Europa verändert hat. Mit Hilfe von regionalen Klimasimulationen wird abgeschätzt, mit welchen Änderungen des Hagelpotentials – bedingt durch den anthropogenen Klimawandel – in der Zukunft zu rechnen ist.

ISBN 978-3-86644-984-8

ISBN 978-3-86644-773-8

ISBN 978-3-86644-994-7

46,00 €

48,00 €

50,00 €

X, 246 S. // DIN A5

V, 242 S. // DIN A5

IV, 246 S. // DIN A5


PHYSIK

54

TIM PETERS

MICHAEL RIEMER

ROMI SASSE

Ableitung einer Beziehung zwischen der Radarreflektivität, der Niederschlagsrate und weiteren aus Radardaten abgeleiteten Parametern unter Verwendung von Methoden der multivariaten Statistik

Außertropische Umwandlung tropischer Wirbelstürme : Einfluss auf das Strömungs­muster in den mittleren Breiten

Analyse des regionalen atmosphärischen Wasserhaushalts unter Verwendung von COSMO-Simulationen und GPSBeobachtungen

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

In der Anwendung von Z-RBeziehungen ist eine der Hauptfehlerquellen bei der Ableitung von Niederschlagsintensitäten aus Radardaten zu sehen. Eine Verbesserung der radarge­stüt­z­ ten Niederschlagsmessung wird durch die Clusterung der Nieder­schläge in Teilkollektive erreicht. Für die entstandenen Niederschlagsklassen wird anhand neuronaler Netze eine Abbildungsvorschrift zwischen Parametern, die aus dem Vertikalprofil der Reflektivität abgeleitet wurden, und der Niederschlagsrate entwickelt.

Die Wechselwirkung zwischen tropischen Wirbelstürmen, die außertropische Umwandlung (ET) durchlaufen, und dem synoptisch-skaligen Strömungsmuster der mittleren Breiten wird anhand numerischer Experimente mit idealisierten Anfangsbedingungen untersucht. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf dem Einfluss auf die mittleren Breiten stromabwärts des ET-Systems.

Verbesserte Kenntnisse über die Prozesse im regionalen Wasser­ haushalt sind wesentlich für das Verständnis von Klimaänderungen sowie die Entwicklung geeigneter Klimaanpassungsstrategien. Diese Arbeit geht der Frage nach, wie sich kurzfristige Änderungen der synoptischen Bedingungen und variierende Landoberflächeneigenschaften auf den atmosphärischen Wasserhaushalt auswirken.

ISBN 978-3-86644-323-5

ISBN 978-3-86644-766-0

ISBN 978-3-86644-774-5

45,00 €

44,00 €

45,00 €

VII, 226 S. // DIN A5

180 S. // DIN A5

V, 213 S. // DIN A5


PHYSIK

55

KATJA TRÄUMNER

WINFRIED KOELZER

ALEXANDER VOROBYEV

Einmischprozesse am Oberrand der konvektiven atmosphärischen Grenzschicht

Lexikon zur Kernenergie

A Smoothed Particle Hydrodynamics Method for the Simulation of Centralized Sloshing Experiments

Die Kernenergienutzung war in Deutschland seit langerZeit umstritten. Die Energiewende hat den Streit hierzulande im Wesentlichen beigelegt. Aber im Ausland werden neue Kernkraftwerke errichtet, in Deutschland Reaktoren noch Jahre betrieben, und der Abbau wird viele Jahre dauern. Eine Diskussion über Kernenergie setzt eine gewisse Kenntnis der fachspezifischen Begriffe voraus. Rund eintausend Stichworte aus dem Sachumfeld der Kernenergie werden in diesem Lexikon in Kurzfassung erläutert.

The Smoothed Particle Hydrodynamics (SPH) method is proposed for studying hydrodynamic processes related to nuclear engineering problems. A problem of possible recriticality due to the sloshing motions of the molten reactor core is studied with SPH method. The accuracy of the numerical solution obtained in this study with the SPH method is significantly higher than that obtained with the SIMMER-III/IV reactor safety analysis code.

SCHRIFTENREIHE

Der Prozess des Einmischens von Luft aus der freien Atmosphäre in die konvektive Grenzschicht wird mit Hilfe eines Doppler Lidars und konzeptioneller Ansätze untersucht. Durch detaillierte Betrachtung der Vorgänge an der Oberkante der Grenzschicht einerseits und der quantitativen Erfassung der Wirkung dieser Vorgänge andererseits, konnte eine Erweiterung des Prozessverständnisses erfolgen sowie Möglichkeiten zu einer robusteren numerischen Beschreibung des Prozesses aufgezeigt werden.

ISBN 978-3-86644-771-4

ISBN 978-3-7315-0059-9

ISBN 978-3-86644-953-4

49,00 €

39,90 €

47,00 €

245 S. // DIN A5

259 S. // DIN lang

XIV, 122 S. // 17 x 24 cm


RECHTSWISSENSCHAFTEN

56

ALEXANDER DIX

THOMAS VESTING

KAI VON LEWINSKI

Datenschutz und transatlantische Freihandelszone

Die Tagesschau-App und die Notwendigkeit der Schaffung eines „Intermedienkollisionsrechts“

Datenflut und Recht – Informationsrecht als Deich, Kanal, Wasserhahn oder Rettungsring?

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Die Verhandlungen über eine transatlantische Freihandelszone geben Anlass, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Bereich des Datenschutzes zu beleuchten. Während die USA das Sammeln von Daten als unproblematisch und erst deren Nutzung als regelungsbedürftig ansehen, ist in Europa schon die Datenerhebung ein rechtfertigungsbedürftiger Eingriff in Rechte des Betroffenen. Die Enthüllungen über die Praktiken der NSA machen eine internationale Verständigung über die Begrenzung von Geheimdienstaktivitäten unumgänglich.

The article takes up the example of online news-services to describe the overall purpose of Germany‘s public broadcasting corporation within the new networks of electronic media. It argues that the rise of the Internet is an evolutionary jump in the history of media. For this reason the traditional constitutional regime of guaranteeing pluralism in broadcasting can no longer be applied as a rationale and justification. Rather, a new constitutional type of conflict of law rules should be inaugurated to cope with the rising economic competition between public and private online news-services.

Die Menschheit kämpft mit immer größeren Datenmassen, was nicht nur lästig, sondern in der Informationsgesellschaft ein existentielles Problem ist. Bemerkenswerterweise adressiert das Recht dieses Problem der in­formationellen Überforderung bislang kaum. Das vorliegende Essay stellt die punktuell durchaus bestehenden rechtlichen Regelungen zusammen. Es werden rechtliche Lösungsansätze für den informationellen Überfluss formuliert, aber auch vor der damit einhergehenden Freiheitsbeschränkung gewarnt.

ISBN 978-3-7315-0086-5

ISBN 978-3-7315-0055-1

ISBN 978-3-86644-989-3

22,50 €

23,50 €

23,50 €

24 S. // 17 x 24 cm

31 S. // 17 x 24 cm

30 S. // 17 x 24 cm


WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

57

H. BARTUSCH // A. M. FERNÁNDEZ ALCALDE // M. FRÖHLING // F. SCHULTMANN // F. SCHWADERER

DOGAN KELES

FREDERIK TRIPPE

Uncertainties in energy markets and their consideration in energy storage evaluation

Techno-ökonomische Bewertung alternativer Verfahrenskon­ figurationen zur Herstellung von Biomass-to-Liquid (BtL) Kraftstoffen und Chemikalien

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

SCHRIFTENREIHE

Aufgrund der zunehmenden Ver­knappung von Rohstoffen und der Emissionen klimarelevanter Gase, wurden in den letzten Jahren verstärkte Anstrengungen zur effizienten Nutzung von Res­sourcen und Energie in der Eisen-, Stahl- und Zinkindustrie unternommen. Zielsetzung dieses Forschungsvorhabens ist die Untersuchung der Auswirkung von internen und externen Verwertungsmaßnahmen zur Steigerung der Ressourceneffizienz unter Beachtung der Energieeffizienz, CO2-Emissionen und Wirtschaftlichkeit.

This book successfully illustrates the modeling of electricity prices with the help of stochastic processes. The relatively new phenomenon of negative prices is also integrated into the models. The integration of feed-in from wind power plants in energy models is also very innovative. This approach helps to simulate electricity prices in order to take into account the “merit-order effect of renewable energy“. Finally, the models are used for the techno-economic evaluation of energy storages.

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, aus technischer sowie öko­nomischer Sicht vielversprechen­ de verfahrenstechnische Konfigurationen eines Biomass-to-Liquid (BtL) Konzepts zur Herstellung von Kraftstoffen und Chemikalien aus Biomasse zu identifizieren und zu bewerten. Am Beispiel des bioliq-Verfahrens wird ein techno-ökonomisches Bewer­ tungsmodell entwickelt, das verfahrenstechnische Auslegungsparameter direkt mit ihren wirtschaftlichen Auswirkungen verknüpft.

Erhöhung der Energie- und Ressourceneffizienz und Reduzierung der Treibhaus­gasemissionen in der Eisen-, Stahl- und Zinkindustrie (ERESTRE)

ISBN 978-3-86644-857-5

ISBN 978-3-7315-0046-9

ISBN 978-3-7315-0031-5

35,00 €

41,00 €

45,00 €

XVI, 161 S. // DIN A5

XII, 236 S. // DIN A5

XIV, 291 S. // DIN A5


WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

58

P. JOCHEM // W.-R. POGANIETZ A. GRUNWALD // W. FICHTNER (Hrsg.) Alternative Antriebskonzepte bei sich wandelnden Mobilitätsstilen

JÜRGEN BOCK

FABIO GENOESE

Ontology Alignment using Biologically-inspired Optimisation Algorithms

Modellgestützte Bedarfs- und Wirtschaftlichkeitsanalyse von Energiespeichern zur Integration erneuerbarer Energien in Deutschland

It is investigated how biologically-inspired optimisation methods can be used to compute alignments between ontologies. Independent of particular similarity metrics, the developed techniques demonstrate anytime behaviour and high scalability. Due to the inherent parallelisability of these population-based algorithms it is possible to exploit dynamically scalable cloud infrastructures - a step towards the provisioning of Alignmentas-a-Service solutions for future semantic applications.

Der Übergang zu einem klima­freundlichen Energiesystem ist eines der zentralen Ziele deutscher und europäischer Energiepolitik. Der Ausbau er­neuerbarer Energien ist eine wichtige Voraussetzung für das Erreichen dieses Ziels, wo-­ bei der Stromsektor aufgrund seiner großen Potenziale eine tragende Rolle spielt. In dieser Arbeit werden die Auswirkungen fluktuierender Stromerzeugung untersucht sowie der Bedarf und die Wirtschaftlichkeit von Energiespeicheichern analysiert.

TAGUNGSBAND

In diesem Tagungsband wird die künftige Mobilität diskutiert: Wird sie stärker von neuen Antriebskonzepten (insbesondere Elektromobilität und Biokraftstoffe) oder von sich ändernden Mobilitätsstilen (Multimodalität) beeinflusst? Werden wir eine breit akzeptierte integrierte multimodale Mobilität haben und wann? Der Tagungsband gibt mögliche Einschätzungen aus unterschiedlichen Disziplinen.

ISBN 978-3-86644-944-2

ISBN 978-3-86644-936-7

ISBN 978-3-7315-0002-5

40,00 €

41,00 €

42,00 €

X, 208 S. // DIN A5

XIV, 220 S. // DIN A5

254 S. // DIN A5


WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

59

STEFAN HELLFELD

RAINER HOFFMANN

GÜNTER LADWIG

Hybride Simulation mobiler Geschäftsprozesse

Dynamic Capacity Control in Air Cargo Revenue Management

Efficient Optimization and Processing of Queries over Text-rich Graph-structured Data

Die Methode zur teilautomatisierten Identifikation mobiler Teilprozesse ermöglicht eine computergestützte, kriterienspezifische Analyse der In­schriften von Geschäftspro­zess-Schemata und gibt Empfehlungen für potenziell mobile Teilprozesse. Die Methode zur hybriden Simulation erlaubt die Abbildung spezifischer Auf­gabenausführungen mobiler Aufgabenträger auf Interaktionen mit mobilen Geräten. Diese werden realitätsnah in der simulativen Analyse des modellierten Geschäftsprozesses ausgeführt.

This work studies air cargo capacity control problems. The focus is on analyzing decision models with intuitive optimal decisions as well as on developing efficient heuristics and bounds. Three different models are studied: First, a model for steering the availability of cargo space on single legs. Second, a model that simultaneously optimizes the availability of both seats and cargo capacity. Third, a decision model that controls the availability of cargo capacity on a network of flights.

Many databases today capture both, structured and unstructured data. Making use of such hybrid data has become an important topic in research and industry. The efficient evaluation of hybrid data queries is the main topic of this book. Novel techniques are proposed that improve the whole processing pipeline, from indexes and query optimization to runtime processing. The contributions are evaluated in extensive experiments showing that the proposed techniques improve upon the state of the art.

ISBN 978-3-86644-992-3

ISBN 978-3-7315-0003-2

ISBN 978-3-7315-0015-5

66,00 €

40,00 €

56,00 €

LXXXI, 282 S. // 17 x 24 cm

VI, 225 S. // DIN A5

XX, 231 S. // 17 x 24 cm


WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

60

MIRJA MEYBORG

ULRICH SCHOLTEN

NELLY SCHUSTER

The role of German universities in a system of joint knowledge generation and innovation.

Dynamic Network Notation : A Graphical Modeling Language to Support the Visualization and Management of Network Effects in Service Platforms

Coordinating Service Compositions :

Service platforms have moved into the center of interest in both academic research and the IT industry due to their economic and technical impact. These multitenant platforms provide own or third party software as metered, on-demand services. Corresponding service offers exhibit network effects. The present work introduces a graphical modeling language to support service platform design with focus on the exploitation of these network effects.

Electronic documents frequently include contributions from different human and non-human sources. The Web, for instance, offers ever-changing content and services which can perform activities during document creation. This book introduces a solution for collaborative document creation which maps contributions of human and non-human participants to software services. The joint flexible composition and coordination of these services leads to a novel understanding of dynamic Web-based documents.

A social network analysis of publications and patents with a focus on the spatial dimension

There is broad consensus that universities play a key role as knowledge platform in regional economic development. This book exactly picks up this line of thought and explores the role of the German universities in a system of joint knowledge generation and innovation. The overall aim of this book is to provide new insight into the German universities&#8217; behavioural patterns regarding their knowledge generation, innovation and collaboration function.

Model and Infrastructure for Collaborative Creation of Electronic Documents

ISBN 978-3-7315-0085-8

ISBN 978-3-7315-0057-5

ISBN 978-3-7315-0034-6

47,00 €

39,00 €

50,00 €

XIX, 271 S. // DIN A5

XI, 236 S. // 17 x 24 cm

X, 179 S. // 17 x 24 cm


WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

61

FRANK SCHWADERER

SASCHA SCHWEITZER

ANDREAS SONNENBICHLER

Integrierte Standort-, Kapazitätsund Technologieplanung von Wertschöpfungsnetzwerken zur stofflichen und energetischen Biomassenutzung

Large-scale Multi-item Auctions :

An Access Definition and Query Language :

Die industrielle Nutzung von Biomasse als Alternative zu klassischen Kohlenstoffträgern gewinnt aus ökologischen und ökonomischen Gründen an Be­deutung. Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung und Anwendung eines strategischen Pla­nungsmodells für biomasse­ basierte Wertschöpfungsnetzwerke, in dem Standorte und Kapazitäten unter Berücksich­ tigung von Größendegressions­ effekten, verschiedener Produktionsschritte einer Prozesskette sowie entscheidungsrelevanter Energie- und Stoffströme be­ stimmt werden.

This book presents two experimental studies that deal with the comparison of multi-item auction designs for two specific applications: the sale of 2.6 GHz radio spectrum rights in Europe, and the sale of emissions permits in Australia. In order to tackle the complexity of these experiments, a cognitively based toolkit is proposed, including modularized video instructions, comprehension tests, a learning platform, a graphical one-screen user interface, and comprehensionbased group matching.

Evidence from Multimediasupported Experiments

Towards a Unified Access Control Model

In this work we suggest a meta access control model emulating established access control models by configuration and offering enhanced features like the delegation of rights, egocentered roles, and decentralized administration. The suggested meta access control model is named \‘\‘Access Definition and Query Language\‘\‘ (ADQL). ADQL is represented by a formal, context-free grammar allowing to express the targeted access control model, policies, facts, and access queries as a formal language.

ISBN 978-3-86644-919-0

ISBN 978-3-86644-904-6

ISBN 978-3-7315-0088-9

38,00 €

49,50 €

36,00 €

XII, 217 S. // 17 x 24 cm

XVI, 195 S. // 17 x 24 cm

IX, 216 S. // DIN A5


WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

62

SEBASTIAN SPEISER

NINA TEICHERT

Usage Policies for Decentralised Information Processing

Innovation in General Purpose Technologies: How Knowledge Gains when It Is Shared

Owners impose usage restrictions on their information, which can be based e.g. on privacy laws, copyright law or social conventions. Often, information is processed in complex constellations without central control. In this work, we introduce technologies to formally express usage restrictions in a machine-interpretable way as so-called policies that enable the creation of decentralised systems that provide, consume and process distributed information in compliance with their usage restrictions.

This book tackles the different as­pects of the creation and transmission of knowledge in the context of the characteristics of a general purpose technology. Nanotechnology is investigated as showcase example. Particular emphasis is put on the role of the composition of knowledge as well as the corresponding knowledge spillovers on the one hand and on the concrete impact of collaboration and knowledge sharing in innovator networks on the other hand.

ISBN 978-3-86644-987-9

ISBN 978-3-86644-915-2

46,00 €

64,00 €

XIII, 174 S. // 17 x 24 cm

XXVII, 333 S. // 17 x 24 cm


63

KIT SCIENTIFIC REPORTS

KIT SCIENTIFIC REPORTS / / / / / / In der Reihe KIT Scientific Reports (KIT-SR) werden ausge­wählte Forschungsberichte des Karlsruher Instituts für Techno­logie publiziert. Alle KIT Scientific Reports sind elektronisch im Internet ver­ fügbar. Druckausgaben von KIT Scientific Reports mit ISBN können über Amazon weltweit bestellt werden.

KIT-SR 7607

KIT-SR 7621

OLIVER KRAFT (Hrsg.)

INGRID PLELI (ed.)

Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung urgeformter Mikrobauteile aus metallischen und keramischen Werkstoffen

Nuclear Fusion Programme : Annual Report of the Association Karlsruhe Institute of Technology (KIT) / EURATOM

ISBN 978-3-86644-812-4

-

Maschinenbau

Physik

344 S. // DIN A4

XIII, 455 S. // DIN A4

KIT-SR 7622

KIT-SR 7625

Y. G. GEORGIEV // J. STUCKERT

M. ALTMAIER // C. BUBE // B. KIENZLER // V. METZ // D. REED (Hrsg.)

Analysis of the QUENCH-12 bundle experiment with the ATHLET-CD2.2A code

Proceedings of the International Workshop ABC-Salt (II) and HiTAC

ISBN 978-3-86644-909-1

ISBN 978-3-86644-912-1

Physik

Physik

IV, 56 S. // DIN A4

184 S. // DIN A4


KIT SCIENTIFIC REPORTS

64

KIT-SR 7626

KIT-SR 7627

M. ALTMAIER // B. KIENZLER // L. DURO // M. GRIVÉ // V. MONTOYA (Hrsg.)

CHRISTOPH HAAS

4th Annual Workshop Proceedings of the Collaborative Project „Redox Phenomena Controlling Systems“

Critical Heat Flux for Flow Boiling of Water at Low Pressure on Smooth and Micro-Structured Zircaloy Tube Surfaces

ISBN 978-3-86644-921-3

ISBN 978-3-86644-923-7

Geo- und Umweltwissenschaften

Maschinenbau

III, 397 S. // DIN A4

IX, 164 S. // DIN A4

KIT-SR 7628

KIT-SR 7629

KIT-SR 7630

A. KONOBEYEV // U. FISCHER // P. E. PERESLAVTSEV // D. ENE

T. RABUNG // J. MOLINERO // D. GARCIA // V. MONTOYA (Hrsg.)

JAN KOWALSKI // AXEL SCHAFFER (Hrsg.)

Evaluated activation cross section data for proton in­duced nuclear reactions on W up to 3 GeV incidence energy

1st Workshop Proceedings of the Collaborative Project „Crystalline Rock Retentio Processes“ (7th EC FP CP CROCK)

Das Karlsruher Institut für Technologie - Impulsgeber für Karlsruhe und die Technologieregion

ISBN 978-3-86644-924-4

ISBN 978-3-86644-925-1

ISBN 978-3-86644-934-3

Physik

Physik

Wirtschaftswissenschaften

IV, 387 S. // DIN A4

III, 194 S. // DIN A4

134 S. // DIN A4

KIT-SR 7631

KIT-SR 7632

J. REIMANN // A. ABOU-SENA // R. NIPPEN // C. FERRERO

P. KOHLHEPP // J. BUCHGEISTER

The dense packing of granular materials (pebble beds) in cavities is important in many technical applications

Exergy-based Planning and Thermography-based Monitoring for energy efficient buildings – Progress Report

ISBN 978-3-86644-939-8

-

Physik

Umwelttechnik

46 S. // DIN A4

XIII, 173 S. // DIN A4


KIT-SR 7634

CH. M. MARQUARDT (Hrsg.)

J. STUCKERT // M. GROSSE // Z. HÓZER // M. STEINBRÜCK

Interaction and Transport of Actinides in Natural Clay Rock with Consideration of Humic Substances and Clay Organic Compounds

Results of the QUENCH-16 Bundle Experiment on Air Ingress

-

ISBN 978-3-7315-0008-7

Chemie

Physik

Getr. Zählung // DIN A4

XI, 186 S. // DIN A4

KIT-SR 7635

KIT-SR 7636

B. KIENZLER // M. ALTMAIER // CH. BUBE // V. METZ

LEO BÜHLER

Radionuclide Source Term for Irradiated Fuel from Prototype, Research and Education Reactors, for Waste Forms and Uranium Tails

MHD pressure drop at bare welding positions in pipes of DCLL blankets

ISBN 978-3-86644-964-0

-

Physik

Physik

XII, 66 S. // DIN A4

17 S. // DIN A4

KIT-SR 7637

KIT-SR 7638

Y. IGITKHANOV // B. BAZYLEV // I. LANDMAN // R. FETZER

FRANK GERHARD (Hrsg.)

Design Strategy for the PFC in DEMO Reactor

Jahresbericht 2012 / KIT-Sicherheitsmanagement

-

-

Physik

Allgemeines, Hochschulwesen

56 S. // DIN A4

VI, 110 S. // DIN A4

65

KIT SCIENTIFIC REPORTS

KIT-SR 7633


KIT SCIENTIFIC REPORTS

66

KIT-SR 7639

B. KIENZLER // V. METZ // L. DURO // A. VALLS (Hrsg.) 1st Annual Workshop Proc. of the Collaborative Project “Fast / Instant Release of Safety Relevant Radionuclides from Spent Nuclear Fuel”

KIT-SR 7640

W. BREH // K. SCHÄTZLER (Hrsg.) Chancen der Energiewende – wissenschaftliche Beiträge des KIT zur 1. Jahrestagung des KITZentrums Energie, 19.06.2012

ISBN 978-3-86644-980-0

ISBN 978-3-86644-985-5

Physik

Geo- und Umweltwissenschaften

288 S. // DIN A4

X, 248 S. // DIN A4

KIT-SR 7641

KIT-SR 7642

MANFRED THUMM

FABRIZIO FRANZA

State-of-the-Art of High Power Gyro-Devices and Free Electron Masers

Tritium transport analysis in HCPB DEMO blanket with the FUS-TPC Code

Update 2012

-

ISBN 978-3-7315-0012-4

Elektrotechnik

Physik

133 S. // DIN A4

X, 74 S. // DIN A4

KIT-SR 7643

KIT-SR 7648

KIT-SR 7650

JOHN JELONNEK (Hrsg.)

HORST HAFFNER (Hrsg.)

Annual Report 2012

Jahresbericht 2012 / Institut für Angewandte Informatik

P. VLADIMIROV // J. REIMANN (Hrsg.)

Institute for Pulsed Power and Microwave Technology

Proceedings of the 10th IEA International Workshop on Beryllium Technology, September 19 - 21, 2012, Karlsruhe

-

-

-

Elektrotechnik

Informatik

Werkstoffkunde // Fertigungstechnik

52 S. // DIN A4

61 S. // DIN A4

349 S. // DIN A4


OPEN ACCESS ZEITSCHRIFTEN

67

ULRICH GEHMANN, ROLF-ULRICH KUNZE (Hrsg.) Journal of New Frontiers in Spatial Concepts. Sociohistorical, Sociotechnical, and Transcultural Analysis

Die Zeitschrift ist ein Forum des Ideenaustauschs 체ber die R채ume, in denen wir leben, und deren fundamentale Umgestaltung durch technische und soziokulturelle Prozesse. Besuchen Sie unser eJournal auf unserer Homepage unter http://ejournal.uvka.de/spatialconcepts.

Volltext frei zug채nglich seit Jg. 1 (2009) ISSN 1868-6648 Geisteswissenschaften


WWW.KSP.KIT.EDU VERLAGSPROFIL KIT Scientific Publishing verlegt Fachliteratur aus allen Disziplinen des Karlsruher Instituts für Technologie. Das Spek­trum der Veröffentlichungen umfasst die Schwerpunkte Natur- und Ingenieurwissenschaften, Wirt­schafts­­wissen­schaften und Informatik bis zur Architektur und den Geisteswissenschaften. Parallel zur gedruckten Ausgabe sind alle Veröffentlichungen frei im Internet verfügbar.

Verlagsverzeichnis KIT Scientific Publishing 2013  

Neuerscheinungen von KIT Scientific Publishing aus dem Jahr 2013. KIT Scientific Publishing verlegt Fachliteratur aus allen Disziplinen des...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you