KESLA LKW- UND INDUSTRIEKRANE DEU

Page 1

LKW- UND INDUSTRIEKRANE

MATCHING YOUR TALENT


MATCHING YOUR TALENT Kesla ist führender Experte für moderne LKW- und Industriekrane. Basierend auf jahrzehntelanger Felderfahrung wissen wir, wie herausfordernd die Arbeitsbedingungen sein können. Aus diesem Grund behalten wir den Benutzer stets im Fokus, bieten die beste Ergonomie und Bedienbarkeit für die anspruchsvollsten Bedürfnisse. Mit seinen langlebigen, benutzerfreundlichen Produkten ist Kesla immer der Partner der Wahl für alle Erfordernisse, unabhängig von Talent oder Plattform seiner Kunden.

Willkommen bei der stolzen Kesla Gruppe!

Werkzeuge, um den Bedürfnissen der besten Profis gerecht zu werden Für uns bei Kesla ist der Fahrer der König. Die besten Fahrer sind nachgesuchte Profis, die geeignete Werkzeuge für ihre jeweiligen Bedürfnisse benötigen. Unter Beachtung dessen haben wir die Produktivität unserer Krane und deren Arbeitsbedingungen so entwickelt, dass sie den Bedürfnissen der besten Profis gerecht werden. Seit seiner Gründung im Jahr 1960 hat Kesla seinen Betrieb auf die firmeninterne Produktentwicklung gestützt. Im Laufe von mehr als 60 Jahren haben wir Zehntausende Krane hergestellt und diese in fast 50 Länder exportiert. Dies hätte niemals funktioniert, wenn wir die Bedürfnisse unserer Kunden nicht verstanden und ihnen nicht tagtäglich zugehört hätten. Wir können nachvollziehen, dass die Investition beträchtlich ist und Überlegung erfordert. Daher ist keine Frage zu unwichtig, um unser Verkaufsteam nicht zu kontaktieren.


GERADER ARM ODER PLATZSPARENDER Z-ARM Zusätzlich zu den Modellen mit geraden Armen umfasst das KESLA Sortiment Krane mit Z-Armen, die den Vorteil der platzsparenden Transportposition bieten.

EFFIZIENTER BETRIEB

STEUERUNGSOPTIONEN DER AUSRÜSTUNG

Die Hydrauliklösungen unserer Kräne wurden Platz bietend entwickelt. Dadurch fallen die Bewegungen harmonischer aus und der Kraftstoffverbrauch wird reduziert. Das Weitwinkelgelenk gleicht die Hubkraft in verschiedenen Armpositionen aus.

Kesla LKW-Kräne können mit einem Hochsitz oder einer Kabine ausgestattet werden. Mehrere Optionen beider Arten stehen zur Verfügung.

ENDDÄMPFUNG FÜR HARMONISCHE BEWEGUNGEN

FUNKTIONEN LANGLEBIGKEIT Wir nutzen unser neuestes Fachwissen und die Ausrüstung im Produktionsbereich, um die Maßhaltigkeit und nahtlose Kompatibilität unserer Komponenten sicherzustellen. Für unsere Kräne setzen wir hochwertigen hochfesten Stahl (Strenx TM) ein. Unsere Kranoberflächen-Behandlungsreihe steht für modernste Technologie und garantiert eine langlebige Oberflächenbehandlung. Die Rohre und Schläuche des Krans sind im Inneren des Armes untergebracht und sind so geschützt. Dies gilt auch für den Gelenkmechanismus zwischen den Hub- und Knickarmen.

EINFACHE WARTUNG Der Schwerpunkt bei der Projektierung der Kräne der Serie KESLA 21 liegt aug der Wartungsfähigkeit. Dies ist an vielen technischen Lösungen und der Positionierung der Servicepunkte ersichtlich. Die Kräne können auch mit zentralisierter oder sogar automatischer Schmierung ausgestattet werden. Diese Lösungen, die auch die betriebliche Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Kräne verbessern, werden von unseren Kunden geschätzt.

Die Dreh-, Ausschub-, Kabinenhub- und Kabinenabsenkbewegungen der KESLA Krane sind

STÜTZFÜSSE Für die meisten Kräne können die Käufer einen separaten Stützfußbalken anstelle der eingebauten Stützfußbalken wählen, um die Flexibilität der Karosserie zu erhöhen. Kranstützfüße sind in einer breiten Auswahl von Zylinderlängen erhältlich und es gibt viele alternative Transportpositionen für die Füße.

AUFBAU DER KNICKARME Der Aufbau der Knickarme ist einfach und zuverlässig. Die Schläuche sind im Inneren der Arme geschützt und ihr Austausch dauert weniger als 10 Minuten.

STEUERUNGSSYSTEME KESLA Kräne können mithilfe von mechanischen oder elektrischen Steuerungslösungen gesteuert werden. Das beliebteste elektrische Steuerungssystem ist KESLA proC.

STANDARDODER HOHE SÄULE Die meisten Kräne mit geradem Arm können neben der Standard- mit einer hohen Säule ausgestattet werden, damit der Laderaum effizient genutzt werden kann.


KRÄNE

MIT GERADEM ARM KESLA Kräne mit geradem Arm sind für ihre traditionelle Lösung bekannt. Unser Sortiment umfasst Kräne mit geradem Arm aus der 9-tm-Klasse bis hin zur 24-tm-Klasse. Sie eignen sich insbesondere für den CTL (Cut-to-Length)-Betrieb, wobei die stärksten Kräne sogar Langholz handhaben können. Unsere Kräne sind auch bei Hacker-Zufuhr- und festen Industrieinstallationen beliebt.

Mehr über das Kransortiment mit geradem Arm erfahren


„WIR LEGEN VOR ALLEM WERT AUF LANGLEBIGKEIT.“ Die Frischfaser Karton GmbH stellt Pappkarton her. Das Unternehmen nutzt KESLA 2115 Kräne. Neben ihrer Langlebigkeit ist das Unternehmen mit der Kabine zufrieden, die komfortablen Arbeitsbedingungen bietet. Reinhold Moser, Frischfaser Karton GmbH


„WIE WENN MAN VON SEINEM EIGENEN SOFA AUS ARBEITET.“ Die Transport Lucet Frouin transportiert Holz zu den Sägewerken vor Ort. Der neueste Kran ist der KESLA 2028, der die Handhabung von langem und schwerem Holz ermöglicht. Die Handhabung des Krans und die Arbeitsbedingungen in der Kabine haben schon viel Lob erfahren. Jean-Philippe Frouin, Transports Lucet Frouin SARL


„EINE TRADITIONELLE 4-HEBEL-EINRICHTUNG IN DER ELEKTRISCHEN VARIANTE“ Die Kräne von Gröhn Transport sind 12 tm KESLA Krane mit geraden Armen. Die neuesten Kräne sind mit den KESLA proC Steuerungssystemen in Form einer 4-Hebel-Lösung ausgestattet, was den Fahrern den Übergang von der traditionellen zur elektrischen Steuerung erleichtert. Kari Gröhn, Gröhn Transport Oy

„DIE ZUVERLÄSSIGKEIT HAT OBERSTE PRIORITÄT“ Der aktuell von Pejun Kuljetus eingesetzte Kran ist mit einem KESLA proC Steuerungssystem mit 4 Hebeln ausgestattet, das genaue Einstellungen je nach Fahrerwunsch gewährleistet. Die Nutzungsrate des Krans ist hoch, weswegen sowohl Zuverlässigkeit wie auch komfortable Arbeitsbedingungen wichtig sind.

ammattilaisen työkalut Jussi Pesonen, Pejun Kuljetus Oy


KRÄNE MIT Z-ARM Kräne mit Z-Arm sind ausgezeichnete Alternativen, wenn es um die optimale Nutzung des Laderaums geht. Daher überrascht es nicht, dass Z-Modell-Krane Jahr für Jahr immer beliebter werden. Unsere Auswahl umfasst Z-Arm-Kräne ab der 9-tm-Klasse. Die größten Z-Kräne können zeitweise eine Hubkraft von 24 tm entwickeln. Z-Kräne eignen sich perfekt als CTL-Kräne, wobei die größeren Modelle auch für die Verarbeitung von Holz in Baumlänge eingesetzt werden können.

Mehr über die Auswahl der Z-Arm-Kräne erfahren


„DER 25. KESLA KRAN“ Die Kuljetusliike Eskola setzt in erster Linie Z-Modell-Kräne ein, weil sie eine bessere Nutzung des Laderaums und einen harmonischeren Arbeitsprozess sicherstellen. Die Transporthöhe ist ebenfalls niedriger, was Fahrten unter Brücken erleichtert. Der neueste Kran ist der KeSLA 2212Z, der mit einer noch besseren Hydraulik ausgestattet ist. Pasi Eskola, Kuljetusliike Eskola Oy


„WIR BRAUCHTEN EIN Z-MODELL“ ...weil der Arm hinter der Kabine gefaltet werden kann. Neben der Kabine machten die perfekte Größe des Modells KESLA 2217Z sowie sein Komfort und die Hubkraft einen großen Eindruck auf den Unternehmer in der Kaufphase. Der Kran wird elektrisch mit Minijoysticks gesteuert, was nach den mechanischen Bedienelementen gewöhnungsbedürftig ist, wobei es viel leichter auf den Schultern sitzt. Kenneth Storbjörk, SK Trans Ab Oy


„FUNKTIONIERT AUSSERORDENTLICH GUT!“ Das Unternehmen nutzt 14 KESLA Kräne. Die Kräne sind vorn gefaltete Z-Kräne. Dadurch wird der Laderaum des LKWs maximiert. KESLA Kräne zeichnen sich außerdem durch überragende Hubkraft und Ausladung aus. Darüber hinaus sind die Hydraulikeinstellungen großartig. Und die Fahrer wissen die Kabine zu schätzen. Kari Malmstedt, KM Malmstedt Oy

„QUALITÄT, STÄRKE, HANDHABUNG“ Das Unternehmen verwendet fünf KESLA Kräne, einen mit Z-Arm und einige mit geraden Armen. Geschäftsführer Cameron Smith schätzt den After Sales Support und die hohe Qualität, Stärke und Handhabung der Kräne. Die Vorteile eines Z-Krans sind eindeutig: Nutzung des Laderaums und die niedrigere Transporthöhe. Cameron Smith, Sheffield & Co Ltd


KOMFORTABLES ARBEITEN TRADITIONELLER HOCHSITZ ODER KABINE? Kranfahrer sind die besten Fachleute auf Ihrem Gebiet. Damit können sie auch Bedingungen verlangen, die ihre Arbeit unterstützen.

TRADITIONELLER HOCHSITZ

Ein Hochsitz ist eine gute Wahl für kürzere Arbeitseinsätze und er kann auch mit Wetterschutz ausgestattet werden. Bei Bedarf kann die Ergonomie durch Ausstattung des Hochsitzes mit dem elektronischen KESLA proC Steuerungssystem mit zwei wetterfesten Maximalhebeln und -pedalen weiter verbessert werden. Für längere Arbeitseinsätze ist eine Kabine die beste Wahl. Die Kabine schützt Sie vor dem Wetter und ist üblicherweise mit Heizung und einer Klimaanlage oder einem Kühlgerät ausgestattet. Die Kabinen können außerdem mit vielerlei Zubehör ausgestattet werden, die dem Komfort und der Arbeitseffizienz des Fahrers dienen.

360°-Darstellung

KESLA VISION STANDARD

KESLA VISION KABINE

KESLA VISION XL KABINE

HOCHSITZ proC

KABINE

360°-Darstellung

360°-Darstellung

360°-Darstellung

360°-Darstellung


WIR EMPFEHLEN EINE ELEKTRISCHE STEUERUNG! PROBIEREN SIE DIE ELEKTRISCHE STEUERUNG! Die elektrische Steuerung bietet zweifelsfrei Vorteile. Die Steuerungsbewegungen sind kurz und leicht. Hierdurch wird die Steuerungsergonomie verbessert, insbesondere für die Schultern, die häufig durch die mechanischen Steuerungen überlastet werden. Die Bewegungen sind individuell anpassbar und die Einstellungen können beispielsweise unter dem Namen des Fahrers gespeichert werden. All dies zusammen sichert äußerste Präzision und dadurch ausgezeichnete Produktivität. Zögern Sie nicht, sie zu auszuprobieren! STEUERUNGSMETHODEN IN DER KABINE

Die Kabinen KESLA Vision und Vision XL bieten unglaubliche Arbeitsbedingungen. Für die Kabine stehen vier verschiedene Steuerungsmethoden auf Basis des KESLA proC Steuerungssystems zur Verfügung.

KESLA proC MINI 2

KESLA proC MAXI 2

KESLA proC MAXI 2 + 2

KESLA proC 4 + 2

STEUERUNGSMETHODEN IM HOCHSITZ

Ein Hochsitz kann ebenfalls mit der elektrischen Steuerung verbunden werden. Für die

KESLA proC MAXI 2

KESLA proC MAXI 2 + 2

KESLA QUICK - mix and match!

Kabine sind zwei verschiedene

Alle Profis haben ihre persönlichen Vorlieben. Unsere Kräne können diese im Blick auf die Steuerungsmethoden nun für viele

Steuerungsmethoden für

Profis auf einmal erfüllen. Für die elektrisch gesteuerten Krane können Sie ein KESLA Quick System erwerben, dass einen

die offene Steuervorrichtung

Wechsel zwischen den Steuerungsmethoden innerhalb von 15 Minuten ermöglicht. Alle vier Methoden sind verfügbar für die

auf Basis des KESLA proC

Kabine und zwei für die Hochsitze.

Steuerungssystems verfügbar.

Sehen Sie sich das Video an!


GREIFER KESLA PROG GREIFER Die KESLA proG Greiferreihe bietet für jeden KESLA Kran den optimalen Greifer. Die Serie ProG ist mit 0,18 - 0,5 m2 Holzgreifern und einer Vielzahl von Spike-Greifern für die Handhabung von Bioenergieholz und anderen Materialien ausgestattet. Die Geometrie der Greifer macht die Handhabung von Holz leichter und effizienter und die strukturellen Lösungen stellen die ausgezeichnete Langlebigkeit und Zuverlässigkeit sicher.

TECHNISCHE DATEN

KESLA proG

KESLA proGE

Gewicht (kg)

Fläche (m2)

Betriebsdruck (MPa)

Greifkraft (kN)

Maximallast (kg)

28

170

0.27

25

13

3 000

30

200

0.3

25

16

3 500

30E

245

0.21

25

18

3 500

35

215

0.35

26

16

4 000

40

265

0.4

26

21

5 000

40E3

300

0.25

26

21

4 000

40E

325

0.25

26

21

5 000

46

270

0.46

26

21

5 000

50L

225

0.5

26

17

3 500

50

280

0.5

26

21

5 000

50E

380

0.46

26

21

5 000

50E6

450

0.46

26

21

5 000

ABMESSUNGEN

A (mm)

B (mm)

C (mm)

D (mm)

E (mm)

F (mm)

28

1 610

100

480

434

835

590

30

1 565

100

480

442

890

580

30E

1 630

70

510

500

820

570

35

1 570

125

480

442

950

615

40

1 990

140

540

503

1005

675

40E3

1 955

70

575

471

965

610

40E

1 955

70

575

561

965

610

46

1 955

140

540

503

1 055

660

50L

1 960

130

540

495

1 150

680

50

1 960

130

540

503

1 150

680

50E

1 980

140

575

561

1 120

675

50E6

1 980

140

575

561

1 120

675


AUSRÜSTUNG Standardstufen

Spezialstufen

Zusatz-Stufen 1, 2

Waagen-Rohrsatz

Die Funktion Standardstufe

Die Spezialstufen ähneln einer

Die optionalen Zusatzstufen

Der werkseitig befestigte

zeichnet sich durch zwei Fußhal-

Leiter und ermöglichen den

erleichtern den Zugriff auf

Waagen-Rohrsatz enthält alle

terungen aus, die frei auf den

Kranzugriff in allen Stützfußpo-

die Steuerungsposition. Die

Rohre und Kabel, die zur Instal-

Stützfüßen platzierbar sind.

sitionen.

Plattformen können auf der

lation einer Waage erforderlich

rechten oder linken Seite des

sind.

Krans eingebaut werden und passen sowohl zu den Kränen mit geradem Arm als auch denen mit Z-Arm.

Rotatoren

Gelenke und Adapter

Lastüberwachung CE

Lastüberwachung - Comfort

Rotatorenmodelle erhältlich.

Kräne der Serie KESLA 20 sind mit einem 80/35 und die der

KESLA CE ist ein Steuerungs-

Umfasst die Überwachung

Balrotors GR 12S oder Indexator GV12SA.

Serien 21 und 22 mit einem KES-

Für die KESLA Kräne sind starke

Link 60/45 Gelenk ausgestattet. Zu letzterem ist ein Adaptersatz erhältlich.

system für die Last- und Transportposition, das den EUVerordnungen entspricht.

der Last und der Stützfüße, Neigungssensoren, einen Notstoppschalter, Schalter für die Beleuchtung und den beheizbaren Sitz, Drehzahleinstellung und zwei Schalter für die kundenspezifischen Anwendungen.

„KESLA KRÄNE

WERDEN IN ZUSAMMENARBEIT PROJEKTIERT.“ Sehen Sie sich das Video an!


AUSRÜSTUNG Entladeventil

Notstopp

Sperrventil

Dämpfer

Das Entladeventil steuert den

Der Notstoppschalter kann auf

Bei den Z-Kränen hält das

Dämpfer sind für die Hebe-

unter Druck stehenden Ölfluß

dem Stützfußarm als Zubehör

Sperrventil den Kran in Posi-

bzw. Drehfunktionen der

vom Twist-Anschlussblock zum

angebaut werden. Er kann zum

tion, wenn er vom LKW gelöst

KESLA Kräne erhältlich. Sie

Tank. Das OPS-System benötigt

Anhalten des Kranbetriebs auf

wurde.

harmonisieren die vollen

ein Entladeventil für den Be-

einen Tastendruck benutzt

Bewegungen des Krans und

trieb bei Kabinenkränen.

werden. Die Betriebspositionen

reduzieren die Auswirkung der

sind serienmäßig mit einem

Belastung auf den Kran.

Beleuchtung

Hubzylinderschutz

Stammfuß

beleuchtung von Nordic Lights

Der Hubzylinderschutz ist

Handhabung von Langholz. Er

Zur Sicherstellung des

steht für die KESLA Kabinen

eine Ausstattung zum Schutz

kann auf dem Hubarm und – je

Kranbetriebs ist die regelmäßige

und die offenen Steuervorrich-

der Zylinder gegen Stöße und

nach Kranmodell - auf dem

Schmierung wichtig. Mit

tungen zur Verfügung. Die

Kratzer.

Knickarm montiert werden.

automatischer Schmierung oder

Die Scorpius LED Arbeits-

Der Stammfuß erleichtert die

Zentralschmierung

offenen Steuervorrichtungen

Zentralschmierung von einer

und Kabinen werden serien-

Stelle aus ist die Schmierung

mäßig mit zwei Arbeitsbeleuch-

einfach (LINCOLN).

tungen geliefert. Auf dem Knickarm können als Zubehör auch zwei weitere Arbeitsbeleuchtungen installiert werden.

Die auf den Fotos dargestellten Produkte können zusätzliche Ausstattung aufweisen. Kesla behält sich das Recht auf jegliche Änderungen vor.

Notstoppschalter versehen.


Sehen Sie sich das Video an

MEHR ÜBER UNSERE ANDEREN PRODUKTGRUPPEN LESEN: Citykrane – Forstkrane – Harvester-Aggregate - Hacker – Laderkrane für Traktoren – Forstanhänger für Traktoren

Kesla Oyj

Hauptsitz

Kesälahti werk

Ilomantsi werk

Tel. +358 207 862 841

Kuurnankatu 24

Metsolantie 2

Teollisuustie 8

www.kesla.com

FI-80100 JOENSUU

FI-59800 KESÄLAHTI

FI-82900 ILOMANTSI

Schauen Sie doch mal rein!