Page 1

Nr. 03

12. bis 19. Januar 2013

Taufe des Herrn

SEBASTIANSOKTAV in St. Jodok vo m 14. bis 20. Januar 2013

„wert – voll leben – Die 10 Gebote”

Liebe Mitglieder der Ravensburger Kirchengemeinden, liebe Freunde der Sebastiansoktav! Ganz herzlich laden wir Sie zur Sebastiansoktav 2013 ein. Vor einigen Jahren haben Jugendliche zehn Bilder zu den Zehn Geboten gestaltet. Sie hängen heute als Gesamtbild links an der Wand in der Jodokskirche. Es ist ein Beitrag der Jugendkirche Joel zur Renovation im Jahr 2010. Die Zehn Gebote, sie sind nicht veraltet und vergessen, sondern hochaktuell. Das lese ich aus dem Bild heraus. Zehn Gebote, die uns helfen wert – voll zu leben. Als Christen Werte leben in einer Welt, in der vieles nicht mehr selbstverständlich ist. Wir sind als Christen gefragt für unseren Glauben einzustehen, ihn zu leben, wie der Hl. Sebastian damals.

Die Sebastiansoktav als Predigtwoche beginnt in diesem Jahr mit dem Feierabend-Gottesdienst am Montag, 14. Januar 2013 um 19.00 Uhr. Das genaue Programm finden Sie unter „Kirchliche Mitteilungen“. So hoffen wir auf Ihr reges Interesse und grüssen Sie mit den besten Wünschen für das Neue Jahr. Pfarrer Hermann Riedle und Maria Eberle, 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates

C


Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV/Mitte: Samstag, 12. Januar 18.00 Uhr Eucharistiefeier in Hl. Kreuz mit den Erstkommunionkindern 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina Sonntag, 13. Januar – Taufe des Herrn 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Heilig Geist Spital 10.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen 10.00 Uhr Eucharistiefeier im Bruderhaus 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 10.30 Uhr Kinder-Wortgottes-Feier in Christkönig 11.30 Uhr Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde in St. Jodok 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 19.00 Uhr Jugendgottesdienst „Joel“ in St. Jodok Samstag, 19. Januar 09.00 Uhr Stadtgütler-Messe in St. Jodok 18.00 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Kreuz 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina

Sebastiansoktav vom 14. Januar – 20. Januar 2013 Montag, 14. Januar 19.00 Uhr Feierabend-Gottesdienst (WGD) Predigtthema: „Gott ist da – du sollst keine anderen Götter neben mir haben“ Predigter: Florian Müller, Dekanatsreferent, Ravensburg Musikalische Gestaltung: Orgel und Altsaxophon

Dienstag, 15. Januar 13.00 Uhr Beichtgelegenheit 14.00 Uhr Seniorengottesdienst mit Krankensalbung Predigtthema: „Ich ehre – Du sollst den Namen Gottes nicht verunehren“ • Prediger: Dieter Sasser, Krankenhauspfarrer OSK Ravensburg • Musikalische Gestaltung: Orgel Anschl. gemütliches Beisammensein im Gemeindesaal

Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV/West: Sonntag, 13. Januar – Taufe des Herrn 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Taldorf 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit mit gregorianischem Choral. Die Predigt hält Dr. Walter Groß, Prof. emer. aus Tübingen. 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg

KIRCHLICHE MITTEILUNGEN Seelsorgerliche Bereitschaft an Sonn- und Feiertagen: Telefon 01 60/91 69 47 10. Unter dieser Handy-Nummer erreichen Sie in Notfällen von 12 bis 18 Uhr einen Priester. Schriftlesungen der Woche Sa: 1 Joh 5,14-21; Joh 3,22-30. So: L I: Jes 42,5a.1- 4.6 -7; L II: Apg 10,34-38; Ev: Lk 3,15 -16.21-22. Mo: Hebr 1,1- 6; Mk 1,14-20. Di: Hebr 2,5 -12; Mk 1,21-28. Mi: Hebr 2,11-12.13c-18; Mk 1,29-39. Do: Hebr 3,7-14; Mk 1,40 - 45. Fr: Hebr 4,1- 5.11; Mk 2,1-12. Sa: Hebr 4,12-16; Mk 2,13 -17. Der Krippenspaziergang findet statt am Samstag, 12.01.13. • 14.00 Uhr: Barockkrippe in der Kirche St. Christina. Musikalische Gestaltung Gertraude Walser, Sopran/Flöten; Burkhard Diehm, Orgel. Texte Pastoralreferent Hermann Schoch. • 15.00 Uhr: In der Evangelischen Stadtkirche Zeit zum Betrachten der Krippe und Singen von Weihnachtsliedern. Orgel Miriam Marquardt. Gedanken und Geschichten von Josef: Irene Palm, Pfarrerin. • 16.00 Uhr: In der Jodokskirche Empfang des Konzertchores Ravensburg mit seinem Dirigenten Hans-Georg Hinderberger. An der Orgel begleitet Wolfgang Rist die Lieder der Krippenwanderer. Texte zur „Wirth-Jahreskrippe“ von Krippenbetreuer Ludwig Eberle. • 17.00 Uhr: In der Liebfrauenkirche Besuch der „Schlachter-Krippe“. Das Vocalcollegium Ravensburg singt unter Leitung von KMD Rudolf Schadt weihnachtliche Chorsätze. Meditative Texte spricht Krippenexperte HansJoachim Ryssel. Die Kommunionkinder der Kirchengemeinden St. Jodok, St. Christina, Christkönig und Liebfrauen treffen sich zur Anmeldung am Samstag, den 12. Januar um 17 Uhr im Gemeindehaus Heilig Kreuz. Anschl. um 18 Uhr Eröffnungsgottesdienst der Kommunionvorbereitung in der Kirche. 2

Mittwoch, 16. Januar 19.00 Uhr Feierabend-Gottesdienst (WGD) Predigtthema: „Dieser Tag ist heilig – Gedenke, dass du den Sabbat heiligst“ • Prediger:Werner Langenbacher, Betriebsseelsorger, Ravensburg • Musikalische Gestaltung: Orgel und Oboe

Donnerstag, 17. Januar 19.00 Uhr Feierabend-Gottesdienst (WGD) Predigtthema: „Ich respektiere meine Herkunft – Du sollst Vater und Mutter ehren“ • Prediger: Konrad Widmann, Gefängnisseelsorger JVA Ravensburg • Musikalische Gestaltung: Orgel und Querflöte • Anschließend DankeschönAbend der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen

Freitag, 18. Januar 19.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst (WGD) Predigtthema: „Ich will leben – Du sollst nicht töten“ Prediger: Martin Henzler-Hermann, Pfarrer evangelische Stadtkirche Ravensburg • Musikalische Gestaltung: Orgel

Samstag, 19. Januar 09.00 Uhr Stadtgütlermesse (EF) Predigtthema: „Ich bin treu – Du sollst nicht ehebrechen / Meine Liebe ist rein – Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau“ • Prediger: Msgr. Norbert Huber, Pfarrpensionär, Ravensburg • Musikalische Gestaltung: Orgel und Trompete

Sonntag, 20. Januar 09.00 Uhr Schützengottesdienst Predigtthema: „Ich habe genug – Du sollst nicht stehlen / Ich bin dankbar – Du sollst nicht begehren deines nächsten Hab und Gut“ Prediger: Hermann Riedle, Pfarrer, Ravensburg Musikalische Gestaltung: Kirchenchöre St. Jodok/Christkönig 19.00 Uhr Gottesdienst „Offene Mitte“ (EF) Predigtthema: „wert – voll leben – Zehn Gebote heute“ Prediger: Gemeindereferentin Christine Mauch und Team Musikalische Gestaltung: Zwischentöne Anschließend Stehempfang in der Kirche

Jugendkirche JOEL. Gottesdienst am Sonntag, 13. Januar um 19.00 Uhr in St. Jodok mit Pfarrer Reinhold Hübschle. „Einfach essen“ am Mittwoch, 16. Januar 2013, 12.00 bis 13.30 Uhr. Sie sind eingeladen zu einem einfachen, schmackhaften Mittagessen zum Preis von 1 €/Pers. in das Gemeindehaus St. Jodok, Untere Breite Straße 51.


Liebfrauen

Heilig Kreuz Samstag, 12. Januar 18.00 Uhr Eröffnungsgottesdienst der Kommunionvorbereitung von Liebfrauen, St. Jodok, St. Christina und Christkönig

Samstag, 12. Januar 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Johann Keller, Maria und Josef Rueß) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Msgr. Huber) 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 17.00 Uhr Krippenspaziergang 17.30 Uhr Rosenkranz Sonntag,13. Januar – Taufe des Herrn – Silbersonntag für die Renovierung der Liebfrauenkirche 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Heilig Geist Spital 10.00 Uhr Eucharistiefeier mit Segnung von Wasser und Salz 17.00 Uhr Konzert mit dem Konzert Chor Ravensburg 17.30 Uhr Fatima-Rosenkranz im Heilig Geist Spital Montag, 14. Januar 18.15 Uhr Rosenkranz Dienstag, 15. Januar 16.30 bis 17.30 Uhr Sprechstunde mit Gott in der Marienkapelle 18.15 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung Mittwoch, 16. Januar 17.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist Spital 19.00 bis 20.00 Uhr Oase der Stille in der Marienkapelle

Sonntag, 13. Januar 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde Mittwoch, 16. Januar Wegen der Sebastiansoktav entfällt die Eucharistiefeier Samstag, 19. Januar 15.30 Uhr festliches Konzert der Suzuki Streicher 18.00 Uhr Eucharistiefeier († Frieder Rauber) Rosenkranz: In Heilig Kreuz Montag bis Freitag 17.45 Uhr.

Mitteilungen Liebfrauen und Heilig Kreuz Treffen in den Gruppen und Ausschüssen: • Gebetskreis Liebfrauen: Montag, 14. Januar, 18 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen zum Singen und Beten. • Kirchengemeinderat: Öffentliche Sitzung am Montag, 14. Januar um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen. Tagesordnung: Berichte aus den Ausschüssen, Gremien und Gruppierungen; Haus der kath. Kirche Ravensburg; Nachfolge für die Leitung der Nachbarschaftshilfe; Ausstellung in der Liebfrauenkirche; Verschiedenes. • Senioren: Dienstag, 15. Januar um 14.00 Uhr Gottesdienst mit Krankensalbung in der St. Jodokskirche, anschließend gemütliches Beisammensein im Gemeindehaus St. Jodok. • Patchwork: Mitarbeiterausschuss am Dienstag, 15. Januar um 18.00 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen. • Besuchsdienst Neuzugezogene: Dienstag, 15. Januar um 18.00 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen.

Donnerstag, 17. Januar – Hl. Antonius 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Dr. Lothar Kräutle, Peter und Mathilde Kräutle, Afra Ott) 10.00 bis 10.45 Uhr Eucharistische Anbetung 11.00 bis 13.00 Uhr Orte des Zuhörens 18.15 Uhr Rosenkranz Freitag, 18. Januar 18.15 Uhr Rosenkranz Eucharistiefeier um 19.00 Uhr entfällt – siehe St. Jodok Samstag, 19. Januar Eucharistiefeier entfällt – 09.00 Uhr Stadtgütlermesse in St. Jodok 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 12.00 Uhr Stundengebet 17.30 Uhr Rosenkranz Planung Haus der katholischen Kirche Ravensburg – Kolloquium 18.01.2013. Die Kirchengemeinden Liebfrauen und St. Jodok und die Gesamtkirchengemeinde planen ein Haus der katholischen Kirche Ravensburg auf den Grundstücken Herrenstraße 1 und Wilhelmstraße 2 und 4. Sechs Architekten wurden beauftragt drei mögliche Varianten zu planen. In einem Kolloquium am Freitag, 18. Januar werden sie ab 10 Uhr in der Spohnmensa ihre Planungen vorstellen. Der erste Teil des Kolloquiums bis 12 Uhr ist öffentlich. Danach geht das Bewertungsgremium in einem nichtöffentlichen Teil in eine detaillierte Beschreibung und Bewertung der Entwürfe. Ziel dieser ersten Planungsphase wird sein, die genaue Aufgabe für den Realisierungswettbewerb zu beschreiben. Zum öffentlichen Teil von 10 bis 12 Uhr sind Interessierte herzlich eingeladen.

Konzert der Suzukistreicher am Samstag, 19. Januar um 15.30 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche. Bücherei im Gemeindehaus Liebfrauen. Öffnungszeiten: Montag und Freitag von 15.30 bis 18 Uhr. Mittwoch von 15.30 bis 19 Uhr. Das Büchereiteam freut sich wieder auf Besucher jung und alt ab 02. Januar! Kirche in der Stadt“ lädt ein: zur Tageszeitenliturgie in Liebfrauen. Die „Kirche in der Stadt“ lädt Sie zum Mittagsgebet nach Liebfrauen ein. Am Samstag, 19. Januar werden wir dort mit den Ordensschwestern aus Sießen und Reute die Sext beten. Diese klösterliche Tradition des Stundengebetes soll wieder mehr ins Bewußtsein gerückt werden, und uns zu einer kurzen Unterbrechung des Alltags einladen. Der Sinn des Stundengebetes ist es, einzelne Tageszeiten - hier die 6. Stunde- mit ihrer Besonderheit vor Gott zu bringen. Psalmen und eine Schriftlesung stehen im Mittelpunkt. Gönnen sie sich diese kleine Auszeit! C. Mauch 3


St.Christina

St. Jodok

Samstag, 12. Januar 14.00 Uhr Krippenspaziergang 18.30 Uhr Eucharistiefeier mit Segnung von Wasser und Salz († Hans-Peter Neubrand, Anna Moser und verstorbene Angehörige, Leni und August Waldinger, Emma und Anton Marth, Karl Rösch)

Sebastiansoktav vom 14. Januar bis zum 20. Januar 2013. Predigtthema: „wert – voll leben –Die Zehn Gebote“ Alle Gemeindemitglieder und alle Interessenten von St. Jodok laden wir herzlich zu den Gottesdiensten in dieser Gebetswoche ein.

Sonntag, 13. Januar – Taufe des Herrn s. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit

Samstag, 12. Januar 2013 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 16.00 Uhr Krippenspaziergang

Dienstag, 15. Januar 07.30 Uhr Schülergottesdienst (Eucharistiefeier) Donnerstag, 17. Januar Wegen der Sebastiansoktav entfällt die Eucharistiefeier

Sonntag, 13. Januar – Fest Taufe des Herrn 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle 11.30 Uhr Gottesdienst der Kroatischen Gemeinde 19.00 Uhr Joel-Gottesdienst

Samstag, 19. Januar 18.30 Uhr Eucharistiefeier

Montag, 14. Januar 19.00 Uhr Feierabend-Gottesdienst

Aus den Pfarrbüchern: • Getauft wurden Felix und Maximilian Möller. • Verstorben sind Anton Weger, Schornreuteweg 17 und Hildegard Faber, früher wohnhaft im Kalten Knebel 55.

Dienstag, 15. Januar 13.00 Uhr Beichtgelegenheit für Senioren 14.00 Uhr Seniorengottesdienst mit Krankensalbung

Der Krippenspaziergang der Museumsgesellschaft Ravensburg e.V. am Samstag, 12. Januar beginnt um 14.00 Uhr vor der barocken Weihnachtskrippe in St. Christina. Wir hören dabei Musik von Burkhart Diehm und Gertraude Walser und Texte von Pastoralreferent Schoch.

Mittwoch, 16. Januar 19.00 Uhr Feierabend-Gottesdienst

Sebastiansoktav: Um Ihnen eine Teilnahme an den täglichen Feierabend-Gottesdiensten vom 14. - 18. Januar zum Thema „Wert-voll leben: Die Zehn Gebote heute“ jeweils um 19.00 Uhr zu ermöglichen, entfällt die Werktagsmesse in St. Christina am Donnerstag, 17. Januar um 18.30 Uhr. Die Jugendleitung trifft sich zur ersten Sitzung im neuen Jahr am Mittwoch, 16. Januar um 19.00 Uhr im Jugendraum. Der Liturgieausschuss ist am Mittwoch, 16. Januar um 20.00 Uhr zu einer Sitzung ins Gemeindehaus eingeladen. Die Weihnachtskrippe in St. Christina ist bis zum 2. Februar täglich zu den Öffnungszeiten der Kirche bis zum Einbruch der Dämmerung zu besichtigen. Postkarten mit Motiven der St. Christina-Krippe sind im Schriftenstand der Kirche und im Pfarrbüro St. Christina zu erhalten. Weihnachtsgrüße und gute Wünsche zum neuen Jahr kamen vom Vorsitzenden der „Obreria de Santa Cristina“ in Lloret de Mar Salvador Palaudelmas und von vielen Christina-Freunden aus St. Christina Herzebock, unter anderem auch von Pfarrer Kortmann. Ausgehend von den spanischen Freunden gibt es die Idee einer internationalen Begegnung vom 31. Mai bis zum 03. Juni dieses Jahres in Bolsena, wo in diesem Jahr die 750-jährige Wiederkehr des Eucharistischen Wunders am Grab unserer Kirchenpatronin gefeiert wird. Wer an einer Teilnahme an dieser Begegnung in Italien interessiert ist, kann sich den Termin schon mal vormerken und sich bei Familie Schoch dazu anmelden.

4

Donnerstag, 17. Januar 16.00 bis 18.00 Uhr Orte des Zuhörens 19.00 Uhr Feierabend-Gottesdienst Freitag, 18. Januar 19.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst Keine Eucharistiefeier in der Mühlbruck-Kapelle Samstag, 19. Januar 09.00 Uhr Stadtgütlermesse 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens Aus den Pfarrbüchern: Getauft wurde Fabian Pape, Zeughausstrasse 4. Verstorben sind: Alfons Wollek, Salamanderweg 15 und Benno Nachbaur, Friedbergweg 10. Mitteilungen zur Sebastiansoktav • Dienstag, 15.01.2013, 13.00 Uhr Beichtgelegenheit für die Senioren und um 14.00 Uhr Seniorengottesdienst mit Krankensalbung, anschließend gemütliches Beisammensein im Gemeindesaal • Donnerstag, 17.01.2013, 19.00 Uhr Feierabend-Gottesdienst, anschließend Dankeschön-Abend der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen • Samstag, 19.01.2013, 09.00 Uhr Stadtgütlermesse, anschließend Frühschoppen im Gemeindesaal • Sonntag, 20.01.2013, 09.00 Uhr Schützengottesdienst und zum Abschluß um 19.00 Uhr Gottesdienst „Offene Mitte“, anschließend Stehempfang in der Kirche. Zu allen diesen Veranstaltungen herzliche Einladung. Hinweis: Anschlässlich der Sebastiansoktav entfällt am Freitag, 18. Januar 2013 um 18.00 Uhr die Eucharistiefeier in der Mühlbruck-Kapelle.

S ammelt Briefmarken

Krippendarstellung: In unserer Weihnachtskrippe sehen Sie bis zum 19. Januar das Bild vom „Leben im Hause Nazareth“.

Briefmarken aller Art – gewöhnliche, Sondermarken, Auslandsmarken – sind eine wertvolle Hilfe für die Mission. Bitte geben Sie Ihre Briefmarken in ihren Pfarrämtern ab.

Krippenspaziergang: Herzliche Einladung zum traditionellen Krippenspaziergang der Museumsgesellschaft Ravensburg am Samstag, 12. Januar 2013. Gegen 16.00 Uhr ist an der Jahreskrippe von St. Jodok Station. Empfang durch den


Konzertchor Ravensburg mit seinem Dirigenten Hans-Georg Hinderberger. An der Orgel begleitet Wolfgang Rist die Lieder der Krippenwanderer. – Texte zur „Wirth-Jahreskrippe“ von Krippenbetreuer Ludwig Eberle.

Christkönig

Einladung zum „Einfach essen“ am Mittwoch, 16. Januar von 12.00 – 13.30 Uhr im Gemeindehaus St. Jodok. Sie bekommen ein einfaches, schmackhaftes Mittagessen zum Preis von 1 Euro pro Person, Kinder sind frei. Samstag, 12. Januar 2013 17.00 Uhr Rosenkranz Sonntag, 13. Januar – Taufe des Herrn 10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Segnung von Wasser und Salz – anschl. Kirchencafé – parallel Kinderwortgottesdienst im Gemeindesaal 17.00 Uhr Rosenkranz Montag, 14. Januar 8.00 Uhr Eucharistiefeier († Remigius und Elisabeth Hummler, Pfarrer Franz Hummler) 17.00 Uhr Rosenkranz Dienstag, 15. Januar 17.00 Uhr Rosenkranz

Liebfrauen: Montag, Mittwoch bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr. Montag und Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarrbüro: 3 61 96 - 0 · Telefax: 3 61 96 – 20 E - Mail: pfarramt@liebfrauen-rv.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 013 963, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg Bankverbindung für Kirchenrenovation: Kto.-Nr. 101 007 768, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Christina: Montag von 15.00 bis 18.00 Uhr Donnerstag von 15.00 bis 18.30 Uhr Telefon des Pfarramtes: 2 51 68 · Telefax: 3 5413 46 E - Mail: pfarramt@sankt-christina.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 027 306, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Jodok Montag, Dienstag und Freitag von 9.00 bis 11.00 Uhr. Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 36 36 16-0 · Telefax: 36 36 16 -18 E - Mail: StJodok.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 015 277, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

Christkönig: Montag, Mittwoch und Freitag von 8.00 bis 11.30 Uhr. Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 59 92 · Telefax: 2 26 38 E - Mail: Christkoenig.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 011 525, BLZ 650 50110 bei der KSK Ravensburg

Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit RV-Mitte Hermann Riedle, Pfarrer von Liebfrauen, St. Christina, Christkönig und St. Jodok: Tel. 3 61 96 10 Gemeindereferentin Heike Blick: Telefon 36 19 60 Pfarrer Steffen Giehrl: Telefon 3 52 43 82 Diakon Raimund Klenota: Telefon 36 36 16 14 Gemeindereferentin Christine Mauch: Telefon 36 36 160 Pastoralreferent Hermann Schoch: Telefon 2 28 96 Diakon Gerhard Walter: Telefon 5 57 84 77 Kantor Udo Rüdinger: Telefon 3 52 56 30 Kantorin Carolin Buchwald: Telefon 2 96 58 14

Mittwoch, 16. Januar 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.00 Uhr Rosenkranz Donnerstag, 17. Januar 8.00 Uhr Schülergottesdienst (Eucharistiefeier) 17.00 Uhr Rosenkranz Freitag, 18. Januar 8.00 Uhr Eucharistiefeier († Eltern und verst. Angehörige der Familien Rostohar und Dubrovcic) 17.00 Uhr Rosenkranz Samstag, 19. Januar 17.00 Uhr Rosenkranz Kirchencafé: Nach dem 10.30 Uhr – Gottesdienst am Sonntag, 13. Januar, gibt es im hinteren Teil der Kirche ein Kirchencafé. Sie haben die Möglichkeit Gemeinschaft zu erleben und Gespräche zu führen bei Kaffee/Tee und Gebäck. Herzliche Einladung an Alle! Wichtel - Treff: Montags von 9.15 bis 11.15 Uhr (Faschingshut basteln) im Gruppenraum unter dem Christkönigskindergarten sowie montags von 9.30 bis 11.30 Uhr im Kindergarten St. Theresia. Gebetskreis: Montag, 14. Januar um 19.30 Uhr im kl. Gemeindesaal.

St. Jodok und Christkönig Probe Zwischentöne: Freitags, um 19.00 Uhr Probe Kirchenchor: Freitags, um 20.00 Uhr Probe Kinderchor: Samstags, um 10.00 Uhr jeweils im Gemeindesaal Christkönig.

EINLADUNG zum Kinder-Wortgottesdienst am Sonntag, 13. Januar um 10.30 Uhr im Gemeindesaal unter der Christkönigskirche Beginn in der Kirche! Wir freuen uns auf Euch! 5


Dreifaltigkeit

Sonntag, 13. Januar – Taufe des Herrn L1: Jes 42,5a.1-4.6-7 L2: Apg 10,34-38 Ev: Lk 3,15-16.21-22 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Taldorf 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit mit gregorianischem Choral. Die Predigt hält Dr. Walter Groß, Prof. emer. aus Tübingen 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Dienstag, 15. Januar 18.30 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier; anschl. stille Anbetung bis 20.00 Uhr († Jahrtag Theresia Sadlek) Mittwoch, 16. Januar Eucharistiefeier in Schmalegg entfällt 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Eschau Donnerstag, 17. Januar 19.00 Uhr Sternstunde in St. Felicitas: Stille, Meditation, Gebet Freitag, 18. Januar 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit († Hans Ruf, Klara Knaak, Erika Schühle und Alfons Seyfried) 15.00 Uhr Eucharistiefeier im Seniorenzentrum-West Im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst, 13. Januar 2013 lädt das "Tischlein.-Deck-Dich-Team" zu einem guten, einfachen Mittagessen ein. Anmeldungen bitte bis spätestens Freitag vormittag, 11. Januar im Pfarrbüro Dreifaltigkeit. Lassen Sie sich verwöhnen. Am Dienstag, 15. Januar 2013 trifft sich der Liturgieausschuss der Seelsorgeeinheit um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Dreifaltigkeit zur Reflexion der Advents- und Weihnachtszeit 2012 und zur Planung der Fasten- und Osterzeit 2013.

trägen Flüssen, Tiefmooren und phantastischen Parkanlagen. Die Vergangenheit ist allgegenwärtig: neolithische Gräber, verfallende Kirchen und Klöster, Überreste imposanter Schlösser und Herrensitze. Termin: Freitag, 25. Januar 2013, 19.30 Uhr im Gemeindehaus Dreifaltigkeit. Referent: Günter Welde, Ravensburg. Anmeldung ist nicht erforderlich, herzliche Einladung. „Café- Treff“, Domäne Hochberg, Gertrud-EhrleWeg 33 – herzliche Einladung zu Tee- und Kaffeespezialitäten und Kuchen. Öffnungszeiten des Cafés: immer am Dienstag 16.00 – 18.15 Uhr und am Freitag von 14.30 – 18.15 Uhr. • Programm für Kinder am Dienstag, 15. Januar: „Sternsinger kommen“, dazu Sternchensuppe. • Programm für Kinder am Freitag, 18. Januar: „Dreikönige“; dazu Fischstäbchen mit Pommes. • LILA“ - „Lernen in lässiger Atmosphäre“ – im „CaféTreff“: Immer freitags von 14.30 -15.30 Uhr für Grundschüler/innen, anschließend: Vorlesen und Sprachförderung bis 16.15 Uhr. Und immer mittwochs von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr für Haupt- und Realschüler/innen ab Klasse 5. • Öffnungszeiten unserer mehrsprachigen Bücherei im Café-Treff: dienstags und freitags jeweils von 16.00 bis Ihr Café- Treff u. Bücherei – Team 18.30 Uhr. Unsere Gemeindebücherei ist mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 18.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Unsere Chorproben wöchentlich zu folgenden Zeiten: Kirchenchor mittwochs 19.30 Uhr Jugendchor donnerstags 18.30 Uhr Ansagedienst für die Sonn- und Feiertagsgottesdienste in unserer SE Ravensburg-West. Sie erfahren unter der Telefonnummer 7 91 24 37 die aktuellen Gottesdienstzeiten unserer fünf Gemeinden für das kommende Wochenende. Besuchen Sie uns auf unserer Website: www.dreifaltigkeitrv.de oder www.kath-rv.de. Seelsorgerliche Bereitschaft an Sonn- und Feiertagen: Telefon 01 60/91 69 47 10. Unter dieser Handy-Nummer erreichen Sie in Notfällen von 12 bis 18 Uhr einen Priester.

Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit RV-West Reinhold Hübschle, Pfarrer von RV- Dreifaltigkeit, Schmalegg, Taldorf, Bavendorf und Eggartskirch, Telefon 7 91 24 - 30,

Der Vormittagskreis der Frauen findet am Donnerstag, 17. Januar von 09.00 – 12.00 Uhr im Gemeindehaus Dreifaltigkeit statt. Frau Hülser-Schubert spricht über das Thema "Afrika für Anfänger".

Pastoralreferentin Angelika Böhm, Telefon 7 91 24 -33

Zur Erinnerung: Während unserer Sonntagsgottesdienste dürfen Eltern mit kleinen Kindern gerne unsere Kinderspielecke hinten in der Kirche benützen. Falls der Schlüssel an der Schatzkiste mit den Spielzeugen nicht stecken sollte, bitte – auch während des Gottesdienstes – selber in der Sakristei holen.

Diakon Christof Hemberger, Telefon 7 91 60 91

Voranzeige: Filme über Natur und Kultur – die KEB lädt zum Filmabend ein: Der erste Film (7 Min.) zeigt die Plitwitzer Seen, den Nationalpark und gleichzeitig Weltkulturerbe mit den fallenden Seen. Natur pur und Sie hören Händels Wassermusik. Der zweite Film (70 Min) zeigt Irland, die grüne Insel der Klöster und Heiligen, eine Rundreise durch sanfte Landschaft mit magischen Seen, 6

Pastoralreferent Björn Held, Telefon 7 91 24 -44 Gemeindereferentin Beate Vallendor, Telefon 7 9124-42

Fax 7 91 24 - 40 • E-Mail: info@dreifaltigkeit-rv.de Konto des Pfarramts: 48 039 040 bei KSK RV Pfarramt Taldorf: Telefon 0 75 46/2142, Fax 26 34

Für Herausgabe und Inhalt verantwortlich: Katholische Pfarrämter, Ravensburg Layout, Druck & Auslieferung: Gebr. Ehrat, Adolf-Kolping-Straße 1, Ravensburg, Tel. 2 30 08 An- und Abmeldungen sowie Adressänderung: Kath. Verwaltungszentrum, Tel. 36 33 40.

Kirchenblatt 03/2013  

http://www.kath-rv.de/fileadmin/kath-rv/kirchenblatt/KBNr_03_.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you