Issuu on Google+

7LWHOB(GLLQGG




Wir sagen

DANKE!

Das erste k50-Jahr haben wir

Das hätten wir ohne Sie nicht

k50 DAS SCHÜLERMAGAZIN gibt es

geschafft! Sie halten die vierte Ausgabe

geschafft. Deshalb sagen wir im Namen

u.a. in weiterführenden Schulen, in

unseres Schülermagazins für Köln und

aller beteiligten Schülerinnen und

Jugendeinrichtungen, an Kulturorten

die Region in Händen.

Schüler: Es hat so viel Spaß gemacht!

und in Bibliotheken. Schreiben Sie uns,

Danke!

wenn auch Sie k50 auslegen möchten: info@k50-magazin.de

Wir suchen weitere Kooperationspartner. Interessiert? Infos unter kooperation@k50-magazin.de

www.k50-magazin.de k50 wird gefördert durch die

7LWHOB(GLLQGG




ERSTE STUNDE

*5(1=(1h%(5:,1'(1

IMPRESSUM

QJH *HPHLQVDP'L

k50 // Das Schülermagazin für Köln und Region

DQSDFNHQ

Redaktionsbüro // Hansemannstr. 17-21 // 50823 Köln fon // 0221 – 99 88 21-0 E-Mail // info@k50-magazin.de Web // www.k50-magazin.de Facebook // www.facebook.com/k50.magazin Kooperationen // Pressearbeit Petra Vosen fon // 0221 – 99 88 21-14 E-Mail // vosen@kaenguru-online.de Verlag // Känguru Colonia Verlag GmbH Geschäftsführung // Susanne Geiger-Krautmacher, Petra Hoffmann (ViSdP) Trägerverein // junge Stadt Köln e.V. Vorstand // Sonja Bouchireb, Golrokh Esmaili, Helgard Wedig-Dzikowski Projektleitung Schülerredaktion // Frank Liffers fon // 0221 – 99 88 21-88 E-Mail // redaktion@k50-magazin.de Schülerredaktion dieser Ausgabe // Tuna Acisu, Toni Massenberg, Merve Aydin, Carlotta Cornelius, Renée Gerber, Caroline Mülheims, Amparo Aparicio, Tabea Brauner, Thomas Lipke, Jakob Zimmermann, Jan Turowski, Christiane Schütze

Foto // Petra Hoffmann

Immer wieder stoßen wir in unserem Le-

Gemeinsam Themen suchen, diskutieren,

ben auf Grenzen. Manche fordern uns

recherchieren und Texte schreiben – sich mit

heraus und wir können sie überwinden.

Respekt begegnen, kann so einfach sein. Für

Andere sind wie Wegweiser und zeigen

uns hat sich gezeigt, dass k50 Berührungspunkte

uns, wo es lang geht. Und wieder andere

Fotos // Fabian Stock

sind wie Fesseln und tun richtig weh.

Bildagenturen // photocase.de, istockphoto.com

Unsere Schülerredakteure haben im ersten

zwischen Menschen schafft – unabhängig von Stadtteilen, Alter, Schulformen oder Herkunft. Wir hoffen, dass dieses Berührt-Sein auch

Grafik & Layout // Marion Mallmann, Saskia Overath

k50-Jahr und für die ersten vier Ausgaben des

auf euch Leser überspringt. Taucht ein in die

Lektorat // Petra Vosen

Schülermagazins mit ihren Texten, Recherchen

Geschichten der k50-Schülerredakteure und lasst

und Interviews so einige Grenzen überschrit-

euch verführen, eure eigenen Themen zu finden.

Mediaberatung // Petra Vosen // vosen@kaenguru-online.de Susanne Geiger-Krautmacher // geiger@kaenguru-online.de Auflage // 20.000 Exemplare Druck & Belichtung // Freiburger Druck GmbH & Co. KG

ten. Sie haben mit einer 12-Jährigen gesprochen, die einen Schlaganfall hatte. Sie haben einen beinamputierten Hochleistungssportler

stimmungsvolle Weihnachten und ein gutes

interviewt. Sie haben einen Mann kennenge-

neues Jahr 2014 mit vielen echten Berührungen

lernt, der als Frau geboren worden ist. Und

zwischen Menschen, Kulturen und Generationen.

das sind nur einige Beispiele. Unsere jungen

Verteilung // über Schulen, Jugendeinrichtungen, Bibliotheken, JobCenter Druckunterlagenschluss für Nr. 5 // März 2014 // 10.02.2014

Schreiber haben sich an Themen herangetraut,

Sonja Bouchireb, Frank Liffers

erwachsenen Kollegen ihre Sicht auf die Welt

und das ganze k50-Team

etwas näher gebracht. Sie haben Vorurteile lichen unserer Stadt enger zusammenrücken.

DAS

fü r FrSCHÜLER ei bu rg MAGA un d R ZIN eg io n

Es war schön zu sehen, mit welcher Leichtigkeit im letzten Jahr Grenzen überwunden wurden. Mit welcher Selbstverständlichkeit sich völlig fremde Menschen zusammengetan und ein gemeinsames Ziel verfolgt haben.

7LWHOB(GLLQGG

Viel Spaß mit der neuen Ausgabe!

die eigentlich tabu sind. Damit haben sie uns

abgebaut und mitgeholfen, dass die JugendUrheber Konzept und Layout //

k50 ist Mitglieder der

In diesem Sinne wünschen wir euch



k50 // 12.13




KLASSENFOTO

,1+$/7N Seite 4-5 // Klassenfoto Wir sind k50! Die Blattmacher dieser Ausgabe

' , ( 5 ( ' $ . 7 ,

Seite 6-9 // Hauptfach Poetry Slam: Lyrik richtig feiern

Seite 10-11 // Deutsch Das Unanständige hat Poesie

Seite 12-13 // Wirtschaft Mit Youtube Geld verdienen?

Seite 14-15 // Medien Interview mit einem Herzensbrecher

Seite 16-17 // Medien

-$17852:6.,

781$$&,68 SCHULE // Stadtgymnasium Köln-Porz, Klasse 12 ALTER // 15 Jahre BEITRAG // Mit Youtube Geld verdienen ÜBER MICH // Hier steh‘ ich nun, ich armer Tor und bin so klug, als wie zuvor. (Goethe)

SCHULE // Lessing-Gymnasium, Klasse 11 ALTER // 16 Jahre BEITRAG // Indie-Spiele ÜBER MICH // … ist Indie-Spiele-Fan

gamescom 2013 // USK // Indie-Spiele

Seite 18-19 // Sozialkunde Geschlechtsangleichung: Anders normal

Seite 20-21 // Parallelklasse Heute schon gezwitschert? // h20-Beitrag über Twitter

Seite 22-23 // Ferien

&$52/,1(0h/+(,06

Interrail: Tipps und Tricks

Seite 24-26 // Freistunde Was geht wo? Der k50-Kalender

Seite 27-30 // Jobstarter I Themen rund um die Ausbildung

7+20$6/,3.( SCHULE // Anna-Freud-Schule, Klasse 10 ALTER // 17 Jahre BEITRAG // Praktikum bei Sky ÜBER MICH // Gib immer dein Bestes, dann kannst du mit dir im Reinen sein.

SCHULE // Anna-Freud-Schule, Klasse 11 ALTER // 17 Jahre BEITRAG // Herzensbrecher ÜBER MICH // Normal ist langweilig.

Seite 32-33 // Praktikum Pay-TV-Sender Sky

Seite 34-35 // Meldungen Studienkompass // k50-Workshop // DLR

Seite 36-37 // Meldungen



5(1e(*(5%(5

Junge Akademie // Jugendfotopreis

Seite 38-39 // Jobstarter II

9(5$5,(.

Themen rund um die Ausbildung

Dein Thema nicht dabei? Werde selbst k50-Reporter! // redaktion@k50-magazin.de

SCHULE // Anna-Freud-Schule, Klasse 11 ALTER // 18 Jahre BEITRAG // Online-Redaktion ÜBER MICH // Probieren geht über Studieren.

SCHULE // Gesamtschule Holweide, Klasse 11 ALTER // 16 Jahre BEITRAG // Geschlechtsangleichung ÜBER MICH // Happiness is a choice.

k50 // 12.13

B.ODVVHQIRWRBNBBLQGG




KLASSENFOTO

 ( % $ * 6 8 $  5 ( 6 ( , '  1 7 , 2

11

11

-$.2%=,00(50$11

7$%($%5$81(5 SCHULE // Hansa-Gymnasium Köln, Klasse 12 ALTER // 18 Jahre BEITRAG // Das Unanständige hat Poesie ÜBER MICH // (Don‘t you come back no more) Oh, no baby, please! (Ray Charles)

&$5/277$/&251(/,86

SCHULE // Freie Waldorfschule, Klasse 12 ALTER // 17 Jahre BEITRAG // Poetry-Slam ÜBER MICH // „Leider nein. Leider gar nicht.“ (Dennis)

SCHULE // Stadtgymnasium Köln-Porz, Klasse 12 ALTER // 17 Jahre BEITRAG // Mit Youtube Geld verdienen ÜBER MICH // Uns halten nur die Grenzen, die wir uns selbst setzen.

)$%,$1672&.

$03$52$3$5,&,2 SCHULE // Friedrich Wilhelm Gymnasium, Klasse 11 ALTER // 18 Jahre BEITRAG // Interrail, Herzensbrecher ÜBER MICH // Schreibe den ersten Satz so, dass du den zweiten auch noch lesen willst.

721,0$66(1%(5*

SCHULE // Geschwister-Scholl-Gymnasium Pulheim, Klasse 11 ALTER // 17 Jahre BEITRAG // Fotos ÜBER MICH // Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest: Steig ab!

SCHULE // Heinrich-Mann-Gymnasium, Klasse 11 ALTER // 16 Jahre BEITRAG // Geschlechtsangleichung ÜBER MICH // You‘ve been hurt, show me someone who ain‘t / But hell a little touchup / And a little paint. (Bruce Springsteen)

$XVWDXVFKVFKOHUK

&+5,67,$1(6&+h7=( SCHULE // Stadtteilschule Horn, Klasse 10 ALTER // 16 Jahre BEITRAG // Twitter ÜBER MICH // „No matter how hard life can get, never give up.“

0(59($<',1 SCHULE // Stadtteilschule Horn, Klasse 10 ALTER // 15 Jahre BEITRAG // Twitter ÜBER MICH // „Just close your eyes and enjoy the rollercoaster that is life.“



k50 // 12.13

B.ODVVHQIRWRBNBBLQGG




  P D O 6  P H LHLQ

HAUPTFACH

Ä%H

´ W U H L H I H J  LJ W K F L U  N L U \ GLH/

ZLUG

Benjamin Weiß ist Mitbegründer und Moderator eines der größten Poetry-Slams Kölns: „Reim in Flammen“. Hauptberuflich ist er Lehrer an einer Förderschule. Jakob Zimmermann hat mit ihm telefoniert und viel Interessantes über Poetry-Slam erfahren. Text // Jakob Zimmermann Fotos // Fabian Stürtz

scht, dass llig überra vö r a w d ar. ­ rtet un ster Text w eden erwa er ein ern d chsvolle R o ru r p e s g n ti a s , lu 7 (ICH) rher lange s jetzt ein JAKOB, 1 » Ich hatte vo el Spaß macht, egal, ob e m so vi Poetry-Sla

» Ich war überwältigt. Ich habe großen Respekt davor, wie die Poetry-Slammer mit den Worten, der Sprache und dem Reden umgehen können, um sich auszudrücken. ­ MARKUS, 23

eau unterhalten!­ rde auf höchstem Niv wu Ich g. eili zw kur r » Ich fand es seh MARIE, 20

 k50 // 12.13

BB3RHWU\B6ODPLQGG

» Ich dachte vorher

, Poetry-Slam ist extrem inte llektuell und irg aber es war vie endwie abgeho l simpler und ben, einfach gute un d niveauvolle Unterhaltung. ­ SEBASTIAN, 18




HAUPTFACH zum Teil an der Jugendförderung liegt, wenn

hatten die größten Slams 200 bis 300 Zuschau-

Slammer in Schulen Workshops anbieten, zum

er maximal, das war schon fast unvorstellbar.

Cieslik kennengelernt, der mit mir ja auch den

Beispiel. Die Haltung der ganzen Szene finde

Mittlerweile gibt es Slams, bei denen 1.200

Slam macht. Er hat damals, wie er es selbst

ich toll. Es gibt keine langweiligen Lesungen in

Leute sind. Dass Poetry-Slam so populär

nennt, „Alltags-Poesie“ geschrieben und mir

irgendeiner Bibliothek, wo in der zweiten Reihe

geworden ist, liegt an der Qualitätssteigerung,

den Zugang zum gesprochenen Wort und der

die Hustenbonbons ausgepackt werden,

die über die letzten Jahre stattgefunden hat.

Lyrik nähergebracht. Wir haben dann ein

sondern bei einem Slam wird die Lyrik, das

Ein Poetry-Slam ist für die Zuschauer einfach

Projekt mit zwei weiteren Lyrikern gemacht, wo

„spoken word“, richtig gefeiert und die Worte

eine sehr attraktive Veranstaltung, weil man in

ich als DJ die drei Slammer mit ihren Texten

leben viel mehr.

einer Show lachen, weinen oder nachdenken

k50 // Wie hast du Poetry-Slam kennengelernt? Vor mittlerweile zwölf Jahren habe ich Florian

kann und man immer Abwechslung hat. Wenn

vertont habe. Irgendwann hat mir dann ein Freund, der damals den Tsunami Club in der Kölner Südstadt betrieben hat, angeboten, ich

k50 // Was braucht ein guter Poetry-Slam? Gute Slam-Poeten als allererstes. Wenn man

einem ein Text nicht gefällt, dann ist der ja nach fünf Minuten vorbei und es kommt der nächste,

könne doch einen Slam da veranstalten. Ganz

gute Slammer hat, ist das die halbe Miete.

der einem vielleicht gefällt. Ich glaube auch,

blauäugig habe ich zugesagt. Und im Oktober

Unser Slam ist inzwischen so groß, dass wir

dass die Szene selbst zur Popularität beiträgt.

werden wir acht Jahre alt mit dem Slam; seit

viel über Einladungen laufen lassen. Das hat

Das sind keine Leute, die daraus direkt ein

acht Jahren organisiere und moderiere ich den

dann nichts mit Arroganz zu tun, wenn wir

Geschäft machen wollen. Die Slammer reisen

„Reim in Flammen“-Poetry-Slam mit einem

sagen, wir laden uns die Leute ein. Erstens

durchs Land für Fahrgeld und eine Übernach-

kleinen Team zusammen.

wollen wir dem Publikum eine gewisse Qualität

tung. Mittlerweile ist schon Geld im Spiel, aber

garantieren können und zweitens Anfänger ein

so richtig verdienen kann da keiner. Das ist

k50 // Wie warst du Poetry-Slam gegenüber

bisschen vor sich selbst beschützen. Die

alles Leidenschaft, das sind alles Leute, die

eingestellt, bevor du es kanntest und was

sagen, sie wollen unbedingt auf eine Bühne

das gerne machen. Und so etwas findet man

fasziniert dich jetzt daran?

mit einem Text, den sie gut finden. Der kommt

ja immer weniger.

Als ich Florian kennengelernt gelernt habe

dann doch nicht so gut an und sie kriegen

und er mich gefragt hat, ob ich ihn vertonen

dann von 400 Leuten sozusagen die Klatsche

k50 // Zum Schluss: Hast du noch einen Tipp für

kann und ob wir nicht ein Projekt zusammen

– oder eben kein Klatschen. Das kann dann

jemanden, der mit Poetry-Slam anfangen will?

machen wollen, da hab‘ ich echt gelacht und

schon ziemlich hart sein. Ein guter Poetry-Slam

gedacht: „Ist klar!?“. Ich hatte wirklich keine

sollte ein ausgewogenes Programm haben

Slams zu gehen und mit den Slammern zu

hohe Meinung davon und war auch nicht

und mit viel Herzblut geführt sein. Es sollten

reden. Das ist eine tierisch nette Szene. Und

besonders interessiert. Das hat sich innerhalb

nicht zu viele Poeten an einem Abend dabei

dann einfach mal bei einem Poetry-Slam

von kurzer Zeit dann geändert. Logischerwei-

sein, denn irgendwann ist jeder Kopf voll. Ein

anmelden. Das muss ja nicht direkt der größte

se, sonst würde ich das ganze ja nicht

DJ schafft ein paar „Denkpausen“ und damit

in Köln sein. Es gibt ganz viele Slams und

machen. Ich finde, dass Poetry-Slam in den

Freiraum im Kopf. Aber es gibt so viele

offene Bühnen, wo man sich erst mal auspro-

verschiedene Modelle, die alle gut laufen, dass

bieren und Kritik einholen kann. Am wichtigsten:

man kein klares Rezept für den einen guten

einfach machen!

letzten Jahren ganz krass an Qualität zugelegt hat, was

Ich kann nur den Tipp geben, zu Poetry-

Poetry-Slam schaffen kann. k50 // Warum ist Poetry-Slam in den letzten Jahren immer bekannter geworden? Als wir vor acht Jahren angefangen haben, hatten wir ein Publikum von 40 Leuten. Jetzt sind wir 400 monatlich. Vor acht Jahren

‰ k50 // 12.13

BB3RHWU\B6ODPLQGG




HAUPTFACH

 P D O 6  \ U W

Photocase Š concoon

3RH

U H W K F L '  U H G  J H L U .  U H

'

Text // Joachim Krämer



Im Mittelalter zogen Turniere und Wettstreite sowohl den Adel als auch das gemeine Volk an. Neben groĂ&#x;en Rittern fochten auch die

Mittlerweile werden an vielen Orten Dichterkämpfe ausgefochten,

groĂ&#x;en Dichter ihrer Zeit Wettkämpfe aus â&#x20AC;&#x201C; einer davon war zum

bei denen nicht nur Gedichte vorgetragen werden. Oft sind es auch

Beispiel Walther von der Vogelweide. In diesen literarischen

Kurzgeschichten oder sehr experimentelle Formen, die mal mehr,

Wettkämpfen versuchten sie, den Fßrsten von ihrem Talent zu

mal weniger das Publikum begeistern. Hier liegt wohl auch der

Ăźberzeugen. Heute lebt diese Idee unter dem Namen Poetry-Slam

groĂ&#x;e Reiz des Poetry-Slams. Es ist ein sehr offener Wettkampf,

wieder auf und erfreut sich immer grĂśĂ&#x;erer Beliebtheit.

bei dem wirklich jeder auftreten darf und gewinnen kann â&#x20AC;&#x201C; sofern er das Publikum mitreiĂ&#x;t. Insofern unterscheidet sich der heutige

Doch fangen wir von vorne an. Alles begann im Chicago der

Dichterwettstreit von seinem historischen Vorläufer, denn nicht der

80er Jahre. Dem Poeten Marc Kelly Smith waren einfache Lesungen

FĂźrst entscheidet Ăźber Sieg und Niederlage, sondern alle!

zu langweilig. Er wollte das Publikum mehr einbeziehen und die Lesungen spannender gestalten â&#x20AC;&#x201C; und kam auf die Idee des Poetry-Slams ... Dichter treten in einem Wettkampf gegeneinander an. In mehreren Runden mĂźssen sie ihre Texte vor einem Publikum performen. Dazu kommt meistens ein Zeitlimit von wenigen Minuten. Am Ende jeder Runde darf das Publikum entscheiden, welcher Poet Ăźberzeugen konnte und welcher aus dem Wettkampf fliegt. Von Chicago aus verbreitete sich diese Idee Ăźber den englischsprachigen Raum bis nach Europa und zu uns nach Deutschland. Schnell wurde aus dem Undergroundevent ein populärer Trend und in immer mehr Städten entstanden eigene Poetry-Slams. Bereits 1997 lasen Dichter auf der ersten deutschen Meisterschaft.

 k50 // 12.13

BB3RHWU\B6ODPLQGG




HAUPTFACH

=RR Text // Amparo Aparicio

Eine Klasse ist auf Klassenfahrt,

Sitzen sie alle in ‘nem kleinen Raum,

Es tut mir leid für dich Berlin,

ein Bus voll mit der jungen Saat,

sitzen wie Affen auf ‘nem Baum,

es tut mir leid, dass es nur Affen sind.

repräsentieren unseren Bildungsstaat.

markieren schreiend ihr Revier,

Berlin was soll ich dir noch sagen?

schreien markierend das Vorabendbier.

Die Affen sind halt schlimme Plagen.

Berlin, Berlin ruft die junge Generation,

Dann der Abgeordnete betritt das Gehänge,

Versprechen kann ich nur,

Berlin, Berlin sie überschütten dich mit Hohn.

auf einmal alle still, kein Gerede,

ich bleib nicht auf der Affenspur.

doziert von Vater, Mutter, Kind,

Ich bin zwar Teil der Generation,

Der Bundestag, ganz oben auf der Liste,

von politischen Ambitionen,

doch ich überschütte die Affen mit Hohn.

die Nacht zuvor war ‘n noch alle auf der Piste.

macht vielen viel zu viel Wind.

Ja, ja, die Schüler überfordert von Kultur, haben keine Ahnung von Konjunktur,

Berlin, Berlin ruft die junge Generation,

warten auf die Audienz beim Parteivertreter,

Berlin, Berlin sie überschütten dich mit Hohn.

beim Leisetreter, beim Schreibtischtäter. Der grüne Vertreter seiner Partei, Berlin, Berlin ruft die junge Generation,

war wohl mal bei Greenpeace dabei,

Berlin, Berlin sie überschütten dich mit Hohn.

doch versteht das einer der Affen nicht, fragt gleich zurück mit dummem Gesicht, ob Greenpeace denn auch eine Partei ist? Was soll man dem Affen noch erzählen? Wieso sollte man ihn noch mit Bildung quälen? Er kann nichts dafür, dass er ein Affe ist Photocase © pontchen

und nichts weiteres als Affenkacke spricht.

R76,;9@:3(4 Im Januar veranstalten wir Kölns U18-Poetry-Slam! Acht junge Kölner Nachwuchsliteraten präsentieren im Cafe „Wo ist Tom?“ ihre Texte. Garantiert selbst geschrieben und von den Dichtern vorgetragen. Anschließend entscheidet das Publikum: Wer konnte überzeugen? Und wer gewinnt den Titel: k50-Nachwuchspoet!

CMYK-Werte Grün 75/42/45/12 Rot 19/88/64/6 Grau 66/54/47/22

Wann: 10. Januar 2014 um 19 Uhr Wo: Cafe „Wo ist Tom?“, Zülpicher Str. 309, Köln Wenn du auch gerne schreibst, mach doch einfach mit und bewirb dich für den k50-Slam. Schicke uns eine Mail mit drei Probeseiten. Trauriges Gedicht oder witzige Kurzgeschichte, Roman oder Drama – alles ist erlaubt, solange du es selbst geschrieben hast und nicht über 18 Jahre alt bist. Und keine Angst, falls du noch nie aufgetreten bist: Wir bieten dir Hilfestellung in einem Workshop mit einem erfahrenen Poetry-Slammer am 3. Januar 2014. Bewerbung an: info@k50-magazin.de

 k50 // 12.13

BB3RHWU\B6ODPLQGG




DEUTSCH



, . 0 +  : 5 ( f + ; :  5 , 0 ( : <5/(;76,

Tabea Brauner hat den zweimaligen Poetry Slam-Vizeweltmeister Jaromir Konecny nach einer Lesung seines neuen Buchs „Dönerröschen“ in Köln getroffen. Text // Tabea Brauner Foto // Ventil Verlag

k50 // Wir beginnen mit Jaromirs Lieblingsessen … Tschechische Kartoffelpuffer mit Knoblauch schmecken mir wahnsinnig gut! k50 // Du bist auch bekannt als Poetry-Slammer … Anfang der 90er habe ich in Deutschland angefangen, dann habe ich es 10 Jahre lang richtig intensiv betrieben. Jetzt trete ich noch hin und wieder auf, aber ich bin zu alt dafür. Die Poetry Slam-Szene braucht frisches Blut! k50 // Hattest du früher auch so einen verrückten Hund wie Napoleon aus „Dönerröschen“? Ja, das ist eine sehr traurige Geschichte, die mich seit vielen Jahren verfolgt. Als ich jung war, hatte ich einen Hund, der immer die Apfelbäumchen in der Nachbarschaft umgeknickt und Kaninchen gejagt hat. Eines Sonntags haben mich Schreie aus dem Garten geweckt. Dann bin ich rausgelaufen und habe gesehen, wie mein Schwager den Hund mit einem Spaten totgeschlagen hat. Meine Eltern haben den „Alki“ hinter meinem Rücken beauftragt, während ich geschlafen habe. k50 // Was sagst du zur sogenannten Assi-Sprache? Die Schimpfwörter und das ganze unanständige Zeug in meinen Romanen hat alles seine Poesie. Natürlich muss ich übertreiben, du kannst die Sprache nicht eins zu eins übernehmen, sonst hätte das Buch tausend Seiten und wäre gähnend langweilig. k50 // Wie stehst du zu iPhones, Sozialen Netzwerken und Co.? Oh! Ich bin der totale Freak! Letztes Jahr hab ich mir ein neues iPhone gekauft, seit drei Jahren bin ich bei Facebook und lese jeden dritten Tag eine Computerzeitschrift. Durch Soziale Netzwerke kann man mehr kommunizieren.

 k50 // 12.13

BB-DURPLUB,QWHUYLHZLQGG

k50 // Die Frauen in deinen Romanen haben sehr viel Macht … Also, wenn es um die Macht der Frauen geht, erzähle ich immer Folgendes: Ich habe drei ältere Schwestern. Wenn meine Mutter früher weggegangen ist, hat sie uns immer eine Liste geschrieben, auf der stand, was wir zu erledigen hatten. Kaum war sie weg, haben meine Schwestern mich verprügelt und ich konnte die ganze Arbeit alleine machen … aber das ist nur ein Joke ;-). Außerdem würde es zu macho klingen, wenn ich den Frauen weniger Macht verleihen würde.




DEUTSCH k50 // Du schreibst viel über Sexualität … Es ist interessanter, die Sexualität aus der

)<*/),:79,*/<5. DÖNERRÖSCHEN

Sicht der Frauen zu begreifen. Wenn ein Mann den Bestseller-Roman von Charlotte Roche

Die ersten drei Sätze treffen wie Lewandowski

verfasst hätte, wäre er wahrscheinlich nie

für Dortmund: Wochenlang packte Anne jedes

gedruckt worden. Mir wurde sogar vorgewor-

einzelne Haushaltsstück in eine Luftschutzfolie

fen, ich hätte sie kopiert, obwohl ich schon seit

ein und legte die Dinger vorsichtig in Umzugs-

30 Jahren über dieses Thema schreibe.

kartons. „Jetzt fangen wir noch mal ganz von vorne an, Baby“, sagte Dok zu Anne, als die

k50 // Wie unterscheiden sich Frauen von

Kartons voll waren und wollte das ganze Zeug

Männern?

zum Sperrmüll fahren. Anne fiel in Ohnmacht

Frauen sind eindeutig die sozialeren Wesen. Die Evolution hat das gezeigt: Während die

und alles blieb beim Alten. Meine Eltern sind immer so drauf.

Männer jagen gegangen sind und jeder für sich alleine den Feind bekämpfte, haben die

(<;69,505-6

Der Oberhachinger Jonas zieht mit seinen

Frauen sich in einer Gemeinschaft um das

Eltern Dok und Anne und dem kuchenbeses-

Jaromir Konecny, 1956 in Prag geboren

soziale Leben gekümmert. Deswegen sind

senen Hund Napoleon nach München, in das

emigrierte 1982 in die Bundesrepublik.

Frauen begabter als Männer, wenn es um das

türkische Viertel Neuperlach. Schon am ersten

Darüber hinaus verbrachte er zwei Jahre

Lesen der Gefühle und Wünsche geht. Frauen

Tag erlebt er eine kleine Prügelei auf dem

als Techniker in Libyen. Bekannt machten ihn

sollten allerdings akzeptieren, dass Männer so

Bolzplatz und lernt dabei Schnauze kennen,

seine Auftritte als Poetry Slammer, von denen

sind, statt ihnen vorzuwerfen „du verstehst

der fließend assi-deutsch spricht. Ein blonder

er über 60 gewann und zweimal Vizemeister

mich nicht“. Darüber schreibe ich ständig:

Türke? Im NORDSEE trifft er auf zwei Perlhüh-

des deutschsprachigen Poetry Slams wurde.

Beide Geschlechter sollen erkennen,

ner, die er „Hübsche“ und „Spraydose“ tauft

Auch Jaromirs Jugendromane standen

dass sie unterschiedlich sind.

– und verknallt sich in die „Hübsche“ Sibel.

erfolgsgekrönt auf der Focus-Liste der

Jonas‘ achtjähriger Gangster-Nachbar Emre ist

Besten 7. Der Neueste heißt „Dönerröschen“.

k50 // Was war das Gefährlichste, was du

ein totaler Lacher: Während er mit einer Reihe

Zurzeit wohnt der promovierte Chemiker

jemals erlebt hast?

von Schimpfwörtern den Boss mimt, wird er

mit seiner Familie in München.

Ich bin schon drei Mal fast zu Tode

unter dem Einfluss seiner Mutter und seiner

gekommen bei meinen Unternehmungen.

größeren Cousine Sibel plötzlich ganz lieb und

Anders als viele Prominente gestaltet der

Und ich bekomme immer noch eine Gänse-

brav. Hippievater Dok, der Napoleon zu

Schriftsteller seine Facebook-Seite selbst:

haut, wenn ich an die Zeit in Libyen denke.

erziehen versucht, und die labile Mutter Anne,

Dort bin ich eine steile Klippe hochgeklettert.

die dauernd in Ohnmacht fällt, bilden den

Als ich schon zwei Drittel geschafft hatte, verlor

Rahmen von Konecnys Geschichte.

ich auf einmal den Halt. Alles bröckelte unter meinen Händen weg. Es waren nur noch

www.facebook.com/ Jaromir.Konecny.Autorenseite

Jaromir Konecny ist ein wahrer Sprachkünstler

anderthalb Meter bis nach oben. Ich versuchte,

in der Jugendszene. Er versteht es bestens,

meine Panik abzuschalten. Nach einer

den bayerischen Dialekt mit modernen

endlosen Viertelstunde, während der ich (buch-

Ausdrücken zu mischen. Auch der Charakter

stäblich am seidenen Faden) an der Klippe

von Schnauze, der sich integrieren möchte, ist

hing, wurde ich schließlich mit einem Seil

sprachlich hervorragend, wenn auch ein wenig

hinaufgezogen. Den Jungs sei Dank!

überspitzt herausgearbeitet: „Für uns Türken is‘ Fußball Gott!“ oder „Meine Anne will mich auch ständig ablecken, Alta!“ Spielend greift der Poetry Slam-Star die Vorurteile gegen das

EMPFEHLUNG für Jugendliche ab 13 Jahren, aber auch ruhig darüber! VERLAG CBT 2013 ISBN 978-3-570-16134-0 PREIS 12,99 Euro

türkische Volk auf und zieht sie ins Lächerliche. Trotzdem verliert er nicht den Bezug zur Realität, da er auch die traditionelle Seite der Kultur sowie die kulinarische Welt der Deutschtürken beleuchtet. Das auffallend Sympathische ist, dass alle Frauen dieses Jugendromans das Sagen haben und die Männer ganz schön ins Schwitzen bringen.

BB-DURPLUB,QWHUYLHZLQGG




WIRTSCHAFT

 \ W L Q X P P R &  H L G  U  I  Q H E H /  (LQ 40;@6<;<),.,3+=,9+0,5,5& :*/>,9¶(),950*/;<54k.30*/

Es ist ein Traum vieler Jugendlicher, der für manche auf der Internetplattform Youtube seine Erfüllung findet. Doch wie geht das, Geld verdienen mit Youtube? Und wie fühlt sich ein Leben als Youtube-Star eigentlich an? Wir haben uns für k50 mal umgehört – und uns mit den erfolgreichsten Youtubern Deutschlands unterhalten!

Wer hat nicht schon einmal darüber nachgedacht: berühmt zu sein und die Leute zu beeindrucken. In der realen Welt scheint das vielen unmöglich – umso begreiflicher also der Trend, der schon seit einigen Jahren immer größere Ausmaße annimmt: Youtube! Mit zuletzt vier Milliarden Videoaufrufen pro Tag gilt der Konzern, der 2006 für umgerechnet 1,31 Milliarden Euro vom Internetriesen Google aufgekauft wurde, als Marktführer im Bereich Videoportale.

Text // Tuna Acisu und Carlotta Cornelius

Über 70 Stunden Videomaterial werden dort nach letztem Kenntnisstand pro Minute hochgeladen – eine gewaltige Menge! Doch woher kommt das alles nur? Eine nicht unwichtige Rolle spielen dabei wohl die Stars der Plattform. Kanäle wie Smosh in den USA, oder Y-Titty in Deutschland unterhalten jede Woche Millionen von Menschen – und werden gefeiert wie Rock-

TUNA UND CARLOTTA MIT DEN YOUTUBERN JOYCE UND CENGIZ IM KÖLNER MEDIAKRAFT-BÜRO.

stars. Zugleich sind sie ihrer Community so nah, wie es anderen Stars kaum möglich ist. Kein Wunder also, dass sich viele von ihren Vorbildern inspirieren lassen und versuchen, es ihnen gleichzutun! „Es ist ein harter Weg und man braucht gute Nerven, um das alles durchzuhalten,“ erklärt Matthias Roll alias „TC“ vom Youtube-Kanal Y-Titty. „Man sollte das Ganze jedenfalls nicht von vornherein als Hauptkarriereziel betrachten. Man braucht eine Menge Glück und ein originelles Konzept.“ Ähnlicher Meinung ist auch Cengiz, Mitglied des Kanals ApeCrime. „Wir haben so viele Rückschläge erlitten – wir hätten eigentlich schon zehnmal aufhören müssen, ehe wir anfingen, wirklich erfolgreich zu werden. Aber wir haben die Sache durchgezogen und sind am Ball geblieben!“ Eine Möglichkeit, den Weg zum Erfolg einfacher zu gestalten, bieten seit ein paar Jahren die sogenannten „Youtuber-Netzwerke“, zu denen u. a. Internetsender wie AggroTV oder Mediakraft zählen. „Unsere Aufgabe ist es, die Youtuber, die wir unter Vertrag haben, individuell zu betreuen und mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu bringen,“ so Dietmar Bär, Netzwerkmanager im Kölner Mediakraft-Büro.

 k50 // 12.13

BB<RX7XEHLQGG

„Wir stellen nicht nur unser technisches Know-how zur Verfügung, wir sorgen auch dafür, dass erfahrene Youtuber den weniger erfahrenen dabei helfen, ihren Kanal aufzubauen.“ Doch wie kommt man dazu? Sind es nur die ganz großen, bekannten Youtuber, die in ein solches Netzwerk aufgenommen werden? Nein, weiß Bär. „Dass ein Kanal für unser Netzwerk infrage kommt, hat nichts mit der Anzahl der jeweiligen Klicks zu tun. Wichtig ist, dass das Konzept originell ist und man Talent hat.“




WIRTSCHAFT Und wenn man erst in einem guten Netzwerk

lands ist er das Aushängeschild von Media-

Wer also talentiert und ehrgeizig ist und zudem

drin ist, scheint das mit dem Erfolg auch gar

kraft. Denn während er vor wenigen Jahren

ein gutes Durchhaltevermögen besitzt, der

nicht mehr so schwer zu sein, wie das Beispiel

noch mit „nur“ ein paar Zehntausend Abon-

könnte seinem Traum von einem Leben als

Y-Titty eindrucksvoll veranschaulicht:

nenten auf Youtube publizierte, brachte er es

Youtube-Star ein ganzes Stück näher kommen!

Als erfolgreichster Youtube-Kanal Deutsch-

zuletzt auf unfassbare zweieinhalb Millionen!

=0,3,;(3,5;,)3,0),5<5,5;+,*2; Als TC unterhält er jede Woche als Mitglied

k50 // Hat eure Tätigkeit irgendwelche nennens-

große Portion Glück dazu. Es gibt auf Youtube

des Kanals Y-Titty die Massen. Wir haben den

werten Nachteile? Wie beeinflusst sie euer

viele Talente, die unglaublich coole Sachen

Zweiundzwanzigjährigen aus dem bayerischen

Privatleben?

machen, aber letztendlich einfach unentdeckt

Hilpoltstein einmal nach seinen Erfahrungen und dem Leben als Youtube-Star gefragt.

Es gibt sehr wenig Schlaf. Wir sind ja sozusa-

bleiben.

gen Vollzeit-Youtuber, da gibt es keine wirkliche Grenze zum Privatleben. Wir können nicht nach

k50 // Würdet ihr Jugendlichen zu einer

k50 // Wie sieht ein typischer Arbeitstag von

Hause gehen und sagen, so, jetzt ist Schluss.

Karriere im Netz raten?

euch aus?

Außerdem stehen wir nahezu immer in der

Es ist natürlich ein sehr harter Weg und man

Öffentlichkeit. Natürlich ist das auch schön, wenn

braucht gute Nerven, um das alles durchzuhal-

natürlich schon ein bisschen Struktur in unseren

man auf der Straße angesprochen wird, aber

ten. Wir persönlich hatten unheimlich viel Glück,

Alltag zu bringen, indem wir vorausplanen, wann

wenn man jetzt mit der Familie oder Freunden

aber es ist total wichtig am Ball zu bleiben und

wir ein Meeting haben, bzw. wann die Drehtage

unterwegs ist, kann das auch schon mal nerven.

Youtube nicht als Hauptkarriereziel zu sehen.

Den gibt es eigentlich nicht. Wir versuchen

Wenn man aber gute Ideen und Bock hat, Videos

sind – aber ansonsten ist das ziemlich frei. k50 // Wie hoch schätzt ihr die Wahrscheinlich-

zu machen und man merkt vielleicht irgendwann,

k50 // Wie kam es dazu, dass ihr angefangen

keit ein, Youtube zur hauptberuflichen Tätigkeit

aha, da kommt Geld rein, dann sollte man schon

habt, Youtube-Videos zu machen?

zu etablieren?

weitermachen.

Eigentlich kam das aus Langeweile. Phil hatte

Es ist sehr schwer. Es gibt natürlich eine große

zu Weihnachten eine Kamera geschenkt

Konkurrenz, da muss man schon versuchen,

bekommen – und da wir alle große Bully Herbig

durch etwas Neues irgendwie herauszustechen,

Fans waren, haben wir dann beschlossen,

etwas, was es so noch nicht gibt. Aber natürlich

Videos zu drehen.

k50 // Vielen Dank für das Interview!

gehört auch eine

k50 // Was übernimmt Mediakraft für Aufgaben und wie steigern sie euren Bekanntheitsgrad? Die unterstützen uns, wo sie können und sorgen für ein gutes Arbeitsumfeld, wo man der Kreativität freien Lauf lassen kann. Außerdem übernehmen sie vieles, wofür wir nicht unbedingt die Zeit haben, also das Schneiden und auch einen Teil des Drehbuchschreibens. Wir gucken aber natürlich über alles drüber, sodass wir da durchaus noch unsere eigenen Ideen unterbringen. Auf die Art haben wir mehr Zeit, um uns auf andere Dinge zu konzentrieren, was dann auch zu einem besseren Endergebnis führt.

MIT RUND ZWEI MILLIONEN ABONNENTEN IST Y-TITTY DER ERFOLGREICHSTE YOUTUBE-KANAL DEUTSCHLANDS.

BB<RX7XEHLQGG

 k50 // 12.13




MEDIEN

+<:*/(--:;,:

 6+,9+<:*/(--:;,:50*/;

Interview

  Film- und Fernsehbranche. Seit er fünf Jahre alt ist, spielt die Kamera   40;/,9A,5:)9,*/,9 eine Rolle in seinem Leben. Zuerst als Model und für Werbespots, dann für das Fernsehen. Den einen oder anderen Film hat er auch schon  ;VT/VIHJO Er ist jung. Er ist talentiert. Er ist ein Herzensbrecher!

Tom Hoßbach ist mit 15 Jahren ein alter Hase unter Newcomern der

hinter sich, so wie „Dschungelkind“. Seit November 2013 ist er in der

neuen ZDF-Serie „Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen“ zu sehen. Wir haben ihn für euch getroffen. Vor der Kamera und danach im Eiscafé. Text // Caroline Mülheims und Amparo Aparicio Foto // ©ZDF/Frank Dicks

 k50 // 12.13

BB+HU]HQVEUHFKHULQGG

k50 // Wie bist du zum Schauspielern gekommen? Das war ein Zufall. Eine Freundin meiner Mutter wollte mit ihrer Tochter nicht alleine zu einem Casting in einer Düsseldorfer Agentur. Bei den Probeaufnahmen zeigte ich keinerlei Hemmungen, und so kam ich erst in die Kartei, kurze Zeit später zu meinem ersten Job. Damals war ich fünf Jahre alt. Anfänglich habe ich Fotos und Fernsehwerbung gemacht, mit sechs dann meinen ersten Film gedreht.




MEDIEN k50 // Und wie war es, das erste Mal vor der

k50 // Wie machst du das mit dem Sport

k50 // Wir haben uns natürlich den Trailer für

Kamera zu stehen?

während eines Drehs – zum Beispiel bei

deinen neuen Film „V8“ angeschaut, und da

„Dschungelkind“?

hattest du doch eine Spinne auf dem Kopf …

Mein erster Drehtag war super. Ich war total

Da war ich auch laufen, aber natürlich ging

Das ist richtig. Sie war drauf gesprüht und

machen, was ich damals sowieso den ganzen

das bei 40°C im Urwald nicht so gut. Also bin

man konnte sie abmachen. Wir saßen alle in

Tag tat: Fußball spielen.

ich auf Bäume geklettert und an Lianen

der Maske und bekamen unsere Frisuren. Vor

geschwungen, was ich sowieso für einige

mir saß „Da Vinci“, der Rasterlocken bekam

Szenen können musste.

und ich dachte schon: „Den hat es böse

euphorisch und brauchte eigentlich nur das

k50 // Und das willst du jetzt als Beruf

erwischt …“ Dann war ich dran, und man

machen? k50 // Wie war das eigentlich bei diesem

sagte mir, dass eine Seite rasiert wird.

ist es halt so, du schaffst es oder du schaffst

Dreh? Bist du da auch im Dschungel

Ich dachte: „Nicht im ernst!“ (lacht)

es nicht. Du bist ein gut gebuchter Schauspie-

unterwegs gewesen?

Ich bin mir noch nicht ganz sicher. Beim Film

ler oder hast Schwierigkeiten, von deiner Kunst

Ich war drei Monate in Malaysia. Wir haben

zu leben. Was nützen Herzblut und Leiden-

fast die gesamte Zeit im Dschungel gelebt und

schaft für das Schauspielern, wenn du es

gedreht. In dieser Zeit habe ich Tiere gesehen,

niemanden zeigen darfst? Ich werde mal

die ich sonst nur aus dem Zoo kannte.

anfange.

kam eine Spinne da hin? Ja genau, wir haben insgesamt vier Spinnen ausprobiert, bis unser Regisseur zufrieden war und sie für gefährlich genug hielt. Wir hatten

schauen, wo die Reise in den nächsten Jahren hingeht und ob ich ein Schauspielstudium

k50 // Hört sich ja gut an. Und statt der Rasur

k50 // Was für Tiere gab es denn dort?

bei „V8“ wirklich viele verrückte Frisuren.

Es gab viele Insekten, teilweise so groß wie Teller; kleine Wildschweine, einen dressierten

k50 // Bei „V8“ waren ja besonders viele

k50 // Hast du etwas, was dir total Spaß

Kakadu, einen Tapir, Schlangen, Affen, Warane,

Jungschauspieler. Wie fängt man am besten

macht? Etwas, wofür du dich richtig ins Zeug

riesige Spinnen und vieles mehr.

mit der Schauspielerei an?

k50 // Wie war es, in diesem Film dein älteres

Agentur. Die können beurteilen, ob das Talent

„Du“ kennen zu lernen?

ausreichend ist. Eine Alternative ist auch die

Am besten man bewirbt sich bei einer

legst? Wenn ich mich mit meinem Spielpartner in eine Szene richtig reinsteigern kann und mein Spielcharakter sich dadurch weiterentwickelt.

Ich hab’ mich super mit mir verstanden. Es ist

Bekomme ich dann noch Platz zum Improvisieren,

halt auch immer so eine gewisse Skepsis da:

ist die Szene perfekt. Bei „Herzensbrecher –

„Sehe ich so aus, wenn ich älter bin?“ k50 // Wenn ein Film fertig ist, gehst du ja auch auf die Premiere. Wie ist es, sich selber

„ICH BIN IN DER ROLLE UND DANN ZÄHLT MEIN CHARAKTER NICHT MEHR.“

auf der Leinwand zu sehen?

k50 // Kannst du dich mit den Charakteren,

k50 // Bist du dann auch selbstkritisch?

die du spielst, identifizieren? Das Identifizieren ist wichtig, um die Rolle

einer Schauspielschule. k50 // Hast du einen Rat gegen Lampenfie-

Vater von vier Söhnen“ ist das ganz oft der Fall gewesen.

Theater AG in der Schule oder ein Workshop in

Das ist echt komisch, sich im TV oder Kino zu

ber für unsere Leser? Einfach immer wieder auf die Bühne oder vor die Kamera gehen ... aber ganz legt man das Lampenfieber nie ab.

sehen.

Es ist gar nicht so einfach, sich selbst in Filmen zu beurteilen. Ich bin meistens kritischer

authentisch rüber zu bringen. Je weiter der

als andere Zuschauer, die mich nicht kennen.

Spielcharakter von deinem eigenen entfernt ist,

Das ist vermutlich normal.

desto mehr muss dieser erarbeitet werden – und genau das macht am meisten Spaß.

„BEIM FILM BRAUCHT MAN DEN MUT ZUR HÄSSLICHKEIT.“

Unser Fazit:

k50 // Hattest du schon mal Angst vor einer k50 // Wenn du in eine Rolle

Tom Hoßbach ist auf jeden Fall unser

schlüpfst, bekommst du natürlich

liebster Herzensbrecher! Er hat nicht nur

nen, bei denen tiefe Emotionen ohne Worte

auch ein ganz neues Äußeres für

das Eis zum Schmelzen gebracht.

gespielt werden sollen.

den Dreh. Was war denn das

Wir sagen: Tom, wir sehen uns im Zweiten.

Rolle? Angst nicht, aber Respekt vor Schlüsselsze-

Peinlichste, was du für einen k50 // Hast du neben dem Schauspielern noch irgendwelche anderen Hobbys? Ich mache Triathlon und trainiere sechs Mal

Dreh tragen musstest? Das gab es bis jetzt nicht. Beim Film braucht man den Mut zur

die Woche im Verein schwimmen, radfahren

Hässlichkeit. Da darfst du keine

und laufen.

Grenzen haben.

BB+HU]HQVEUHFKHULQGG

„HERZENSBRECHER – VATER VON VIER SÖHNEN“ samstags, 19.25 Uhr, ab November im ZDF




JDPHVFRP 

MEDIEN

2LPUL:WPLS]LYKLYILY

Im August fand in KĂśln die weltgrĂśĂ&#x;te Messe fĂźr Games und Gamer statt. Das Jugendforum NRW stellte in Halle 10 verschiedene medienpädagogische Angebote fĂźr Jugendliche vor. k50 war als Teil der Jugendredaktion beim Jugendforum NRW dabei! Junge Medienmacher berichteten fĂźnf Tage lang mit Texten, Fotos, Videos und Radiobeiträgen von den Aktivitäten des Jugendforums und der gamescom. Text // Tuna Acisu Foto // Denise Brosda

Wer gedacht hat, dass die USK â&#x20AC;&#x201C; die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle, die die Altersfreigabe fĂźr Computerspiele bestimmt, aus lauter gemeingefährlichen Sadisten besteht, denkt sicher auch, dass Super Mario der neue Marvel-Superheld ist. AuĂ&#x;erdem kursiert die Vorstellung, dass die Mitarbeiter der USK den lieben langen Tag herumsitzen und selbst nie einen Controller in die Hand genommen haben. Doch die Realität ist davon weit entfernt.

+PL7YH_PZapOS[ â&#x20AC;&#x17E;Wir spielen jedes Spiel komplett durchâ&#x20AC;&#x153;, verrät uns Uwe Engelhard, der ständige Vertreter der Obersten LandesjugendbehĂśrden bei der USK. Das kann bei bis zu 3.000 PrĂźfungen im Jahr eine ganze Menge werden. Aber: â&#x20AC;&#x17E;Das ist wichtig, denn es kann ja sein, dass in irgendeinem kleinen Nebenlevel Dinge auftauchen, die relevant fĂźr die Einstufung sind.â&#x20AC;&#x153; Und seine Kollegin, die Diplompädagogin Lidia Grashof, die ebenfalls ständige Vertreterin bei der USK ist, fĂźgt hinzu: â&#x20AC;&#x17E;Die Spielesichter, die das machen, sind grĂśĂ&#x;tenteils junge Leute, Gamer, die in ihrer Freizeit viel spielen.â&#x20AC;&#x153; Dann wird das Spiel in allen Fällen, in denen eine Altersfreigabe Ăźber 6 Jahre erwartet wird, einem Gremium von fĂźnf Sachverständigen vorgestellt, das gemeinsam eine Einstufung vornimmt. â&#x20AC;&#x17E;Dabei wird neben den â&#x20AC;&#x17E;hartenâ&#x20AC;&#x153; Faktoren, wie Gewaltdarstellung und SchimpfwĂśrter auf die Atmosphäre, das Setting des Spiels geachtetâ&#x20AC;&#x153;, so Lidia Grashof, â&#x20AC;&#x17E;Spannungsaufbau und Realismus spielen auch eine Rolle. All das beeinflusst den Spieler.â&#x20AC;&#x153;

5PJO[:WPLSLU]LYKLYILU ZVUKLYU)L^\ZZ[ZLPUZJOHMMLU â&#x20AC;&#x17E;Manche Gamer sehen uns als Spielverderber, weil wir mit den Freigaben verhindern wollen, dass uneingeschränkt auf das Spiel zugegriffen wirdâ&#x20AC;&#x153;, berichtet Uwe Engelhard â&#x20AC;&#x17E;Dabei sind diese Einstufungen in erster Linie dazu da, Jugendliche zu schĂźtzen und ein neues Bewusstsein beim Spielen zu schaffen. Unser Hauptziel auf der

 k50 // 12.13

BB*DPHVFRPLQGG

gamescom ist, jugendlichen Gamern und ihren Eltern ein Bewusstsein fĂźr die Spiele, die eine Altersfreigabe bekommen, zu vermitteln. Nur wenn sie verstehen, warum ein Spiel diese Einordnung erfahren hat, kĂśnnen sie es nachvollziehen und halten sich eher daran. Denn am Ende liegt die Entscheidung bei ihnen.â&#x20AC;&#x153;




MEDIEN

0UKPL:WPLSL! -YPZJOLY>PUKMÂ&#x2026;YKPL :WPLSLPUK\Z[YPL

Hintergrund super aus. Ich habe selten eine so

Durch diese Neuerungen und die Detailver-

gute Physics-Engine gesehen: Egal, ob Feuer,

liebtheit im Design hat Beatbuddy bereits viele

Flßssigkeit, Holz- oder Steinblock, alles verhält

groĂ&#x;e Preise verliehen bekommen und erfreut

sich so, wie man es in der Realität erwarten

sich allgemeiner Beliebtheit. Beatbuddy fĂźhlt

wĂźrde. Was mich jedoch am meisten an

sich frisch an. Es sieht phänomenal aus und

diesem Spiel begeistert, ist der Schwierigkeits-

hĂśrt sich noch besser an. Eine Sache, die

Es hat auf der gamescom teilweise drei bis vier

grad. Sowohl die Holz- und Steinblock-Rätsel

auĂ&#x;erdem noch auffällt, ist die Story hinter dem

Stunden gedauert, bis man die langen

als auch die SprĂźnge werden von Level zu

Spiel. Anders als bei Super Mario, wo die Story

Schlangen vor Spielen hinter sich gelassen

Level schwieriger â&#x20AC;&#x201C; bis man schlieĂ&#x;lich kurz

eher eintĂśnig wirkt, besitzt Beatbuddy eine

hat. Zur Indie Arena in Halle 9 hat sich jedoch

davor ist, aufzuhĂśren, aber dann doch immer

klassische, dennoch klug durchdachte

kaum einer verirrt. Klar, es macht SpaĂ&#x;, wie in

wieder zu diesem Spiel zurĂźckkommt.

Geschichte. Symphonia, der Ort der Handlung,

Assasins Creed 4, mit Piratenschiffen Festun-

www.beatbuddy.com

wird bedroht vom bĂśsen Prinz/ce Maestro.

Text // Jan Turowski

Dieser hat Beatbuddys Schwester Melody

gen zu zerstĂśren oder wie in Sims 4 einmal

entfĂźhrt und nun muss sich Beatbuddy

kontrollieren, aber wirklich innovativ ist das

4P[)LH[I\KK` ;HR[NLMÂ&#x2026;OSIL^LPZLU

nicht. Echte Neuerungen habe ich hauptsäch-

Beatbuddy lässt sich am besten als eine

etwas schon mal gehÜrt, aber die Gespräche

lich bei den Indie-Entwicklern gefunden.

Mischung aus Rhythmusspiel und den bereits

zwischen Beatbuddy und den anderen

Ethan â&#x20AC;&#x201C; Meteor Hunter und Beatbuddy sind

beschriebenen â&#x20AC;&#x17E;Platformernâ&#x20AC;&#x153; beschreiben: Jeder

Charakteren, die Ăźbrigens alle mit Beatboxen

zwei davon. Sie sind â&#x20AC;&#x17E;Platformerâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; Spiele also,

Gegner, jedes Transportmittel und eigentlich

im Takt vertont werden, verlieren nie an Witz.

bei denen man in einer zweidimensionalen

jedes bewegliche Element in diesem Spiel

www.ethan-game.com

Welt von Plattform zu Plattform springt,

repräsentiert ein im wundervollen Soundtrack

um das Ende des Levels zu erreichen.

vertretenes Instrument, und man muss starkes

Wie ihr seht, ist die Indie-Szene alles

Gott zu spielen und eine ganze Stadt zu

aufmachen, sie zu retten. NatĂźrlich hat man so

TaktgefĂźhl beweisen, um mit diesen zu

andere als Ăśde und wer weiĂ&#x;, vielleicht ist

:WYÂ&#x2026;UNLTP[KLY4H\Z,[OHU

harmonieren. AuĂ&#x;erdem ist Beatbuddy meines

euer nächstes Computerspiel ja auch

Die franzĂśsischen Entwickler von Seaven

Wissens nach das erste nicht-lineare Musik-

ein Indie-Spiel.

Studio entwickelten die Maus Ethan, die

spiel: Das bedeutet, dass der Titel nicht

unglĂźcklicherweise von einem Meteor getroffen

einfach im Hintergrund abgespielt wird,

wurde. Nun hat Ethan telekinetische Fähigkei-

sondern sich mit dem Fortschritt des Spielers

ten, mit denen er die Zeit anhalten und

im Level aufbaut, indem immer mehr

Gegenstände bewegen kann. Dies ermÜglicht

spielerische und auch

ihm, sich HolzblĂścke fĂźr schwierige SprĂźnge

musikalische

zurechtzulegen oder mit leitenden Steinen

Elemente

Stromrätsel zu lÜsen. Man kann sowohl die

auftauchen.

Position als auch die Rotation der Objekte verändern. Diese Art von Telekinese wurde in bisherigen Spielen noch nicht gesehen! Klar, oft kann man in Actionspielen mit magischen

Ž ,;/(5­

Kräften Gegenstände verschieben, ohne sie zu berßhren, aber das hat dann weniger mit einem Rätsel zu tun. Das Spiel läuft absolut flßssig, sieht grafisch mit tollen Details und zweieinhalbdimensionalem

Ž ),(;)<++@­

BB*DPHVFRPLQGG



k50 // 12.13




SOZIALKUNDE

Geschlechtsangleichung

 Anders? - Anders normal! â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen, dass die Leute einfach wissen: Hallo, wir sind ganz was Tolles, Besonderes, Normalesâ&#x20AC;&#x153;, sagt Sam Vincent auf seinem Youtube-Kanal Schweig.SAM.er. Dort und auf seiner Internetseite â&#x20AC;&#x17E;schweigsamer.atâ&#x20AC;&#x153; kann man auch seinen Weg durch die geschlechtsangleichenden Veränderungen verfolgen â&#x20AC;&#x201C; sein Weg von einer biologischen Frau zu dem Mann, der er psychisch schon immer gewesen ist: Von der Namensänderung Ăźber das psychiatrische Gutachten, das ihm die medizinische Richtigkeit einer Geschlechtsangleichen bescheinigte, bis heute, wo er schon ganz in seinem Leben als Mann angekommen ist. k50 hat ihn zu seinem Weg befragt, um zu zeigen, dass â&#x20AC;&#x17E;anders normalâ&#x20AC;&#x153; nicht krank oder unnatĂźrlich ist. Und um anderen Betroffenen zu zeigen: Du bist nicht allein. Text // RenĂŠe Gerber und Toni Massenberg

Sam Vincent Schweiger

 k50 // 12.13

BB*HVFKOXPZDQGOXQJLQGG

ist ein â&#x20AC;&#x17E;anders normalerâ&#x20AC;&#x153; Mann. Am 13.2.1975 ist er mit weiblichen Geschlechtsmerkmalen auf die Welt gekommen. Trotzdem ist er psychisch schon immer ein Mann gewesen. Er ist transident. Seine geschlechtsangleichende Operation hat er bereits hinter sich. Heute lebt er mit seiner Freundin und deren Tochter in Wien.




SOZIALKUNDE k50 // Wusste Ihre Frau von Anfang an, dass

nahme der Krankenkassen verlief problemlos.

Barthaar enorm gefreut. Ich wĂźrde jederzeit

Sie auch mal eine waren?

Die Operationen kosten nach einer positiven

wieder jeden Schmerz und jede OP auf mich

Bewilligung fĂźr uns Betroffene nichts. Nur die

nehmen, um jetzt so leben zu kĂśnnen. Es ist

drei Jahren mit meiner derzeitigen Freundin

Gutachten und Namens- und Personenstands-

nichts im Vergleich zu den Schmerzen, die ich

und ihrer Tochter zusammen. Sie hat mich Ăźber

änderungen sind selber zu bezahlen sowie die

vorher seelisch erlitten habe. Die Penoidauf-

Facebook kennengelernt. Dass ich ein

gesamte Therapie. Das sind auf längere Zeit

bau-OP ist fĂźr viele ebenfalls sehr wichtig.

Transmann bin, hat sie erst gewusst, als sie

gesehen doch einige tausend Euro. Aber jetzt

Allerdings ist es ein sehr schwerer kĂśrperlicher

meinen Blog gelesen hat. Es ist fĂźr sie egal,

lebe ich rechtlich offiziell als der Mann, der ich

und komplizierter Eingriff und sollte gut

weil sie mich von Anfang an männlich erlebt

schon immer war.

Ăźberlegt sein! Ein Mann definiert sich nicht

Ich bin nicht verheiratet, lebe aber seit knapp

Ăźber seinen Penis, sondern Ăźber seine Seele.

und wahrgenommen hat. Sie liebt den Menschen und macht das nicht vom Ge-

k50 // Wie haben Ihre Familie und Ihre Freunde

schlecht abhängig. Wir leben eine Mann-Frau-

reagiert, als Sie Ihnen Ihre Entscheidung

Beziehung, wie viele Menschen auch und es

mitgeteilt haben?

gibt keinen Unterschied im Zusammenleben.

Alle positiv! Sie haben es ja schon immer

k50 // Bereuen Sie manchmal Ihre Entscheidung? Es ist keine Entscheidung dafĂźr oder dagegen, sondern der logische und normale

Auch meine Stieftochter mit ihren elf Jahren

mitbekommen, dass da was â&#x20AC;&#x17E;andersâ&#x20AC;&#x153; ist und

Verlauf, wenn man als Mann in einem weib-

sieht das als natĂźrlich an.

waren erleichtert, als ich endlich was gesagt

lichen KĂśrper geboren wird. Ich bereue keinen

habe. Wirklich alle haben anerkennend und

einzigen Schritt. Ich bin demĂźtig und dankbar

k50 // Gab es ein ausschlaggebendes

super reagiert. Meine Mutter hat ein wenig

dafĂźr, als der Mann geboren worden zu sein,

Ereignis, ab dem Sie wussten, dass Sie im

gebraucht, sich umzugewĂśhnen, aber sie

der ich heute bin. Ich bereue es nicht, das

falschen KĂśrper stecken?

stand immer hinter mir. Meine Freundin

GefĂźhlsleben einer Frau kennengelernt zu

respektiert und akzeptiert jeden Schritt und

haben. Man versteht vieles besser. Ich bin stolz

aber im Kindergarten noch nicht einordnen

steht mir bei. Auch beruflich gab es keine

darauf, beide GefĂźhlswelten in mir zu vereinen

kĂśnnen. Man wird nicht zum Mann, sondern ist

Probleme. Wenn Menschen es nicht akzeptie-

und mĂśchte es nicht anders haben. Ich bin

es seelisch und geistig schon immer, auch

ren oder zumindest tolerieren, ist das egois-

gerne ein â&#x20AC;&#x17E;anders normalerâ&#x20AC;&#x153; Mann, mit

wenn die äuĂ&#x;eren weiblichen Geschlechts-

tisch, weil es mein Leben ist und nicht ihres!

besonderen Merkmalen und Eigenschaften.

k50 // War das Ergebnis nachher so, wie Sie es

k50 // Was wĂźrden Sie Menschen raten, die

sich vorgestellt hatten?

Ă&#x201E;hnliches vor sich haben?

Nein. Ich habe es schon sehr frĂźh gespĂźrt,

merkmale der Umwelt etwas anderes zeigen. k50 // Wie hat sich, nachdem Sie sich fĂźr eine Geschlechtsangleichung entschieden haben, alles entwickelt?

Ich hatte bis jetzt nur die GaOP, das heiĂ&#x;t

Sie sollten sich aktiv UnterstĂźtzung holen,

eine Mastektomie (Brustentfernung) und eine

und zwar bei Freunden, Familie, Selbsthilfe-

Hysterektomie (Entfernung der inneren

gruppen, Therapeuten und Vereinen. Man

Ich habe 2010 mit der Therapie begonnen,

Geschlechtsorgane). Die finale Penoidaufbau-

sollte darĂźber reden und sich nicht verstecken.

konnte bald meine Namensänderung machen

OP fehlt mir noch, ist aber momentan fĂźr mich

Keiner sollte diesen Weg unbegleitet gehen.

und habe dann meine Hormone bewilligt

nicht zwingend notwendig. Ich lebe glĂźcklich

Jugendliche finden in Gruppen auf Facebook

bekommen (Testosteron). Nach einem Jahr

als Mann, mit tiefer Stimme, Bartwuchs und

und im Internet bei Vereinen und Beratungs-

Therapie habe ich endlich meine erste Spritze

kÜrperlichen Veränderungen. Ein Penis macht

stellen Ansprechpartner, die zu einem groĂ&#x;en

mit den männlichen Hormonen erhalten. Dann

mich nicht mehr oder weniger zum Mann. Das

Teil selbst betroffen sind. Menschen,

folgte die Personenstandsänderung von Frau

Ă&#x201E;uĂ&#x;erliche hat nichts mit der Identität zu tun.

die spĂźren, sie sind besonders, sollten sich auf

zu Mann, neue Dokumente und Ausweise und

Auch transidenten Menschen steht das volle

keinen Fall verstecken! Seid stolz darauf, wie

zum Schluss die GaOP (geschlechtsanglei-

Spektrum der sexuellen Orientierung offen.

ihr seid und wendet euch an Organisationen,

FĂźr mich hat sich alles sehr positiv entwickelt.

chende Operation) sechs Monate nach der

die euch bei eurer Entfaltung unterstĂźtzen!

ersten Hormongabe. Es dauert einige Jahre,

k50 // Wie haben Sie sich nach der Operation

Holt euch Hilfe. Geht nach vorn und kehrt dem

bis man als der Mensch leben kann, der man

gefĂźhlt?

Leben niemals den RĂźcken zu! Seht euch

in Wahrheit ist.

Die kÜrperlichen Veränderungen sind sehr zufriedenstellend. Der KÜrper fßhlt sich nun wie

k50 // War es schwer, Genehmigungen zu

ein MännerkÜrper an und ich muss mich nicht

bekommen und das ganze Vorhaben finanziell

mehr verstecken. Es ist befreiend und trägt

umzusetzen?

enorm zur seelischen Zufriedenheit und zum

Es gibt einige bĂźrokratische und rechtliche

GlĂźcklichsein bei, wenn man als Mann endlich

HĂźrden, wie die medizinischen Gutachten.

ohne Brßste, EierstÜcke und Gebärmutter

Erst, wenn man das alles hat, kĂśnnen die

leben kann. Man fĂźhlt sich wie neu geboren

Krankenkassen die OPs und die Hormongabe

und die Veränderungen (Vermännlichung)

bewilligen. Ich hatte keine Probleme, Gutach-

durch die Hormone machen den Rest. Es ist

ten zu bekommen und auch die KostenĂźber-

groĂ&#x;artig und ich habe mich Ăźber jedes

BB*HVFKOXPZDQGOXQJLQGG

selber als den besonderen, groĂ&#x;artigen Menschen, der ihr seid!

 k50 // 12.13




PARALLELKLASSE h20

=ZLWVFKHU

PLW=HLFKHQ Das soziale Netzwerk Twitter hat an Beliebtheit Facebook mittlerweile überholt „Please follow us :) we LOVE you! Directioner forever! You are the best for us :) x <3“.

Ursprünglich war Twitter (auf Deutsch

Diesen Tweet haben wir im Frühjahr an unsere Lieblingsband One Direc-

„zwitschern“) ein Forschungs- und Entwick-

tion geschrieben. Leider haben wir noch keine Antwort erhalten. Wir, das

lungsprojekt zur internen Kommunikation für

sind die h20-Reporterinnen Christiane und Merve. Wir twittern seit knapp

Mitarbeiter einer Medienfirma in San Francisco.

einem Jahr leidenschaftlich gern. Dieses Hobby teilen wir mit 1,5 Milliar-

Twitter erschien am 15. Juli 2006 und gewann

den Menschen, die dieses soziale Netzwerk nutzen. Warum ist ausgerech-

sehr schnell an Popularität. Die neue Kommuni-

net dieses Medium so unglaublich erfolgreich? Wir haben nachgeforscht.

kationsform wurde zwar in den USA gegründet, verbreitete sich aber rasend schnell weltweit und

Text // Merve Aydin, Christiane Schütze

wird heute in mehr als 20 Sprachen praktiziert. Täglich kommen mehr Sprachen hinzu. Twitter ist ein Echtzeit-Informationsnetzwerk, das heißt, durch Twitter kann man Nachrichten, Ideen, Meinungen und Fotos mitteilen, die im Augenblick passieren. Damit ist es schneller als jede Tageszeitung. Twitter wird sowohl von Privatpersonen als auch von Printmedien genutzt, die auf diese Weise Nachrichten verbreiten und auf ihre Homepage hinweisen wollen. Um selbst twittern zu können, muss man sich auf der Twitter-Homepage anmelden, es gibt allerdings eine Altersbegrenzung von 13 Jahren. Jedoch wird das Alter nicht wirklich kontrolliert. Wie wichtig Twitter weltweit als Kommunikationsmittel ist, zeigen sowohl die Unruhen in der Türkei als auch die jüngste Hochwasser-

 k50 // 12.13

BB3DUDOOHONODVVHLQGG

katastrophe in Ost- und Norddeutschland. Jedes Twitter-Mitglied wird ständig auf dem Laufendem gehalten, ob es nun um den Hochwasserpegel der Elbe geht oder den brutalen Polizeieinsatz auf dem Taksim-Platz in Istanbul. Nicht nur Stars wie Justin Bieber oder Lady Gaga, sondern auch der Präsident der USA, Barack Obama, nutzen dieses soziale Netzwerk, um für sich und ihr Anliegen zu werben.




PARALLELKLASSE h20

HUQ Justin Bieber schrieb zum Beispiel an seine Fans: „https://twitter.com/search?q=

Twitter eingeladen, sich den Film anzusehen. Als Tyler von dem Tweet erfuhr und sah, wie sich alle über ihn lustig machten, sprang er von einer Brücke.

%2340MillionBeliebers&src=hash“ 40 Million Beliebers - thank u. i love u. „https://twitter.com/

Unser Tipp: Pass gut auf, was du postest, mach dir immer klar, dass

search?q=%23grateful&src=hash“ grateful.“

1,5 Milliarden Menschen deinen Tweet lesen können. Wir wissen das und

(40 Millionen Belibers – Danke. Ich liebe Euch.

sind auch vorsichtig, aber wir bleiben trotzdem auf Twitter – in der Hoffnung,

Bin dankbar).

dass uns unsere Lieblingsband doch noch irgendwann zurückschreibt.

Lady Gaga entschuldigte sich für ihren Konzertabbruch auf Twitter: “To the fans in Chicago Detroit & Hamilton: I hope you can forgive me, as it is nearly impossible for me to forgive

Top Ten der Stars und Promis mit den meisten Followern:

myself. I am devasted & sad.“ (An meine Fans in Chicago Detroit und Hamilton: Ich hoffe, ihr

1. Justin Bieber 40.308.163 Follower

könnt mir vergeben, es ist für mich selber fast

„https://twitter.com/justinbieber/followers“

unmöglich, mir selber zu vergeben. Ich bin

2. Lady Gaga 38.158.402 Follower

trostlos und traurig.)

„https://twitter.com/ladygaga/followers“

Und Obama forderte seine Follower über

3. Katy Perry 37.716.548 Follower

Twitter zur Unterstützung auf: „We can‘t miss this

„https://twitter.com/katyperry/followers“

chance to fix our broken immigration system.

4. Barack Obama 32.603.923 Follower

Debate in the Senate begins today - show your

„https://twitter.com/BarackObama/followers“

support.“ (Wir dürfen nicht versäumen, unser

5. Rihanna 29.968.045 Follower

kaputtes Immigrationssystem zu erneuern. Die Debatte beginnt heute im Senat - zeigt eure Unterstützung.)

„https://twitter.com/rihanna/followers“

pp: Buchti ok, Facebo iegler: Z l e u n Ma sicher! o. Aber C t. & r te Interne Twit rwegs im te n u s o 6,90 € Gefahrl Verlag,1 it vielen Hanser eber m tg a R r e ktisch umsich Ein pra m sich u , s p u en Tip egen z wichtig w“ bew w w „ tig im . können

6. Taylor Swift 29.064.404 Follower „https://twitter.com/taylorswift13/followers“ 7. Britney Spears 27.954.384 Follower

So gut und schnell Twitter auch funktioniert – das Medium hat auch seine dunklen Seiten. In der Vergangenheit gab es immer wieder Fälle, in denen Twitter-Mitglieder so sehr gemobbt wurden, dass sie schließlich Selbstmord begingen. Ein trauriges Beispiel ist der Fall des homosexuellen Studenten Tyler Clementi. Sein Mitbewohner hatte ihn mit seiner Web-Cam heimlich bei Zärtlichkeiten mit seinem Freund gefilmt und Mitstudenten über

BB3DUDOOHONODVVHLQGG

„https://twitter.com/britneyspears/followers“ 8. Justin Timberlake 21.378.227 Follower „https://twitter.com/jtimberlake/followers“ 9. Shakira 21.003.014 Follower „https://twitter.com/instagram/followers“ 10. Ellen DeGeneres 20.100.012 Follower „http://twittercounter.com/TheEllenShow“

 k50 // 12.13




FREISTUNDE 123RF © bowie15



Interrail



;077:(5+;90*2:(96<5+,<967,

Du stehst vor der großen blauen Tafel am Bahnhof. Immer neue Städtenamen tauchen auf. Du denkst: „Was, wenn ich einfach in einen der vielen Züge einsteige und losfahre, egal wohin?“ Du willst alles sehen und raus aus dem Alltag? Es ist Zeit für Abenteuer? Dabei coole, neue Leute aus aller Welt kennenlernen?

»1

Und ungebunden sein? Dann mach es mir nach: Ich habe mich letzten Sommer in einen Zug gesetzt und bin losgefahrenen nach Paris, Madrid, Lissabon, Lagos, Sevilla, Barcelona, Cannes, Nizza und Rom. Und das alles in vier Wochen. Aber beachten solltest du: Spontan ist gut, aber spontan am Bahnhof schlafen nicht wirklich (hab’ ich getestet). Deshalb: Nimm diese

Plane im Voraus. Nein, nicht jedes Detail, aber wann du los willst und wann du zurückkommst.

Tipps mit auf deine Reise. Und anschließend rein in den Zug, Kopfhörer voll aufdrehen und los geht’s! Text // Amparo Aparicio

»2

»3

Erstelle eine ungefähre Route. Beim Interrail geht es nicht darum, genau zu wissen, wo du langfährst. Aber du solltest eine ungefähre Vorstellung haben. Zum Beispiel wusste ich, dass ich in den Süden Europas reisen wollte (Spanien, Portugal, Frankreich und Italien) und konnte somit einen Flug aus Rom zurück in die Heimat buchen. WICHTIG! Das Zugticket ist nicht in deinem Heimatland gültig. Dort fährst du zu den normalen Tarifen.

Was dir das Planen bringt, wenn du spontan bleiben willst? Nur, wenn du ungefähr weißt, wo du hin willst, kannst du zum Beispiel herausfinden, wie viel Aufschlag du zahlen musst. Denn mit dem Kauf des Interrail Tickets sind deine Transportkosten noch lange nicht abgedeckt. So gut wie jeder Zug, der nicht in jedem noch zu kleinen Kaff anhält, kostet extra.



»4

4.

Kaufe dir einen guten Rucksack! Keinen Koffer, keinen Rolli, sondern einen Rucksack. Du wirst es mir danken, wenn einer deiner Züge ausfällt oder ihr euer Gepäck im Zug verstauen müsst. Oder wenn du mit all dem (größtenteils unnötigen) Gepäck durch die kleinen Gassen europäischer Städte läufst. Was mich zum nächsten Punkt bringt …

k50 // 12.13

BB,QWHUUDLOLQGG




FREISTUNDE

»6 »5 Bevor es los geht: Packe alles ein, wovon du denkst, dass du es brauchst – und dann schmeiße die Hälfte wieder raus. Dann hast du die richtige Menge an Gepäck (im besten Fall unter 11 Kilo). Beachte: Du wirst waschen. Also keine zehn Shirts und vier Hosen einpacken.

Verstaue auf der Reise dein Interrail Ticket, dein Geld und deine Papiere in einer Tasche nah an deinem Körper und leicht erreichbar.

»7

»8

Zieh etwas Bequemes an, wenn du im Zug sitzt. Niemanden interessiert es, was du an hast. Hier noch ein Tipp extra: Nimm immer einen Pulli mit in den Zug, die Klimaanlagen haben es in sich. Ich tippe mal, eine Erkältung steht nicht auf deiner Urlaubswunschliste.

»9 So gut wie jeder Zug ist reservierungspflichtig, also wenn du in einer Stadt ankommst, informiere dich. Wann fahren die Züge? Wie viele Plätze sind frei? Und wenn du dir sicher bist, wann du fahren willst, buche den Zug.

»10

INTERRAIL IST EINE SPANNENDE SACHE, denn du weißt nie, wohin die Reise geht. Aber genau so soll es sein. Du bist jung und du bist spontan. Mach‘ was draus. Werde Backpacker!

Such dir im Voraus eine Liste von Hostels, die du gut findest. Ruf‘ an und frag‘ nach Betten. Beachte: Zimmer mit mehreren Betten und Unisex sind viel billiger und du lernst mehr Leute kennen. Spaß bleibt hier nicht aus.

»11 Du willst lieber zelten? Auch Zelten kann teuer sein, so haben wir 80 € für zwei Nächte ausgegeben. Hinzu kommt: Zelte sind sperrig und schwer, also überlege es dir.

Nimm eine EC-Karte mit und setzte deine Eltern für eine Bevollmächtigung ein. So können sie deinen Kontostand abfragen, denn das ist unterwegs nicht so einfach. Hol‘ dir immer nur das Geld für eine Woche. So verhinderst du, alles auf einmal auszugeben.

Amparos Blog mit ihren Erlebnissen findet ihr hier: amparosworld.blogspot.de

»13 »12

Wichtiges Thema: Essen. Wenn du mit Freunden unterwegs bist, könntet ihr eine Haushaltskasse eröffnen. Jeder zahlt den gleichen Betrag ein und ihr wechselt euch mit dem Einkauf jede Woche ab. Essen gehen ist nämlich nicht, und wenn doch, ist es die Ausnahme.

Der wichtigste Tipp: Sei offen für alles. Werde nicht sauer, wenn mal etwas nicht so läuft, wie du es dir vorgestellt hast. Nimm es mit Humor. Wir Interrailer leben für die Erfahrung! Vielleicht endest du dann so wie ich auf einem Segelschiff und segelst von Lissabon nach Lagos.

LINKTIPPS www.interrail.eu www.raildude.com www.bahn.de

 k50 // 12.13

BB,QWHUUDLOLQGG




FREISTUNDE

Mehr Termine und Infos unter www.k50-magazin.de

:RJHKWZDV" Foto // photostock.com © Allard1

SONNTAG 1.12.

MONTAG 2.12.

FREITAG 6.12.

SAMSTAG 7.12.

Markt

Musik

Theater

Musik

Jack in the Box, 12 Uhr

LOFT in Ehrenfeld, 20.30 Uhr

Forum Leverkusen, 20 Uhr

Palladium, 19.30 Uhr

Weihnachtlicher Markt in Ehrenfeld für Design und Selbstgemachtes. www.produkte-aus-deiner-stadt.de

Improvisatorisches Forschungsprojekt bei dem folgende Regeln gelten: 1. Kein Stück dauert länger als 60 Sekunden. 2. Auf jedes Stück folgt eine Pause in derselben Länge. www.academycologne.org

Leverkusener Schüler bringen beim Projekt „Young Stage“ ihr eigenes Musical auf die Bühne. www.kulturstadtlev.de

Man prophezeit der aussichtsreichen jungen Sängerin Klara eine glanzvolle Karriere als Wagnerinterpretin – vorausgesetzt, sie verlässt die Lehranstalt und wird die Privatschülerin ihres Professors. Doch diese Beziehung ist eine unheilvolle ... Uraufführung! Tel. 0221 – 221-284 00 oder www.operkoeln.com

HOMEMADE Cologne

Event

Timothy Dwyer

Gemeinsam die Welt retten

SAMSTAG 7.12.

MONTAG 2.12.

Markt

Ausbildung

Schloss Arff, 13-19 Uhr

Eintritt frei. www.temporarygallery.org

Agentur für Arbeit Köln, 13-16 Uhr

Weihnachtsbasar

Theater

Die Bundespolizei informiert über die Laufbahnen im mittleren und gehobenen Dienst. Weitere Veranstaltungsorte und -termine auf www.bundespolizei.de und www.arbeitsagentur.de

Erlebt heute und morgen fernab vom Trubel der vorweihnachtlichen Großstadt einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt. Eintritt frei! www.eventschloss-arff.de

Temporary Gallery, 15 Uhr

Die Akademie der Künste der Welt lädt ein.

Studiobühne Köln, 15 Uhr

Alles wird anders

Egal wie du aussiehst, egal wo deine Eltern herkommen, egal wen du liebst – du bist Deutschland! Gleiche Rechte, gleiche Pflichten, gleiche Chancen ... aber stimmt das wirklich? Murat oder Kevin ... wirklich kein Unterschied? Chorweiler oder Rodenkirchen ... total egal? Warum gibt es Unterschiede, und wer will uns eigentlich weiß machen, dass man als Tellerwäscher Millionär werden kann? Tel. 0221 – 470 45 13 www.studiobuehne-koeln.de

Sprechstunde Bundespolizei

MITTWOCH 4.12. Theater Horizont Theater, 11 Uhr

„Leben des Galilei“

Berthold Brecht schafft es, Felsen in handliche Steinchen zu verwandeln: schwere politische und moralische Brocken leicht gemacht. www.horizont-theater.de

Musik Kölner Jugendpark, 19 Uhr

Starthilfefestival

Mit dabei sind Twenty Seven, Die Kleinen, Alternateen, Sundaze, Sound Stoned, JAB. Eintritt 5 €. www.koelner-jugendpark.de

Musik

Sonstiges Kölner Tafel, 10-15 Uhr

Fröhliche Weihnachten für alle

Wer Lebensmittel für Bedürftige spenden möchte, kann heute Pakete mit ausschließlich ungekühlt haltbaren Lebensmitteln in den Räumen der Kölner Tafel, Kirschbaumweg 18a abgeben. www.koelner-tafel.de

Event ZAK – Zirkus- und Artistikzentrum Köln, 19.30 Uhr

Circus Kicks

Nachwuchskünstler treten vor Publikum in einen freundschaftlichen Wettstreit. In vier Vorrunden werden die besten Nummern für das große Finale am 15. März 2014 ausgewählt. www.zak-koeln.com

24

B.DOHQGHUBNBLQGG




FREISTUNDE SONNTAG 8.12.

Musik

Markt

LANXESSarena, 18 Uhr

Körnerstraße in Ehrenfeld, 11 Uhr

Weihnachtsmarkt Einfach Kult. www.koernerstrasse.org

Bauspielplatz Friedenspark, 12-18 Uhr

Adventlicher Indoor-Handwerkermarkt „Rudolph“

Schönes und/oder Leckeres – geklöppelt, genäht, gestrickt, geschreinert, gebastelt, eingemacht, gebacken, gefädelt oder gefilzt. Im Adventscafé gibt es Kaffee und Kuchen. www.baui.jugz.de

MONTAG 9.12. Theater Horizont Theater, 11 Uhr

„Werther I like“

Spannende Reise durch Gedanken- und Gefühlswelten junger Menschen. www.horizont-theater.de

DIENSTAG 10.12. Ausbildung Deutsches Museum Bonn, 10-15 Uhr

Berufsorientierung kompakt

In der ExperimentierKüche können 13- und 14-jährige Jugendliche mit Interesse an Naturwissenschaften experimentieren und dabei verschiedene Ausbildungsberufe kennen lernen. Info: www.deutsches-museum-bonn.de Agentur für Arbeit Köln

Sprechstunde

Heute ist von 14-16 Uhr offene Sprechstunde mit dem Wehrdienstberater im BIZ. Infos auch unter Tel. 0221 – 93 71 43 87. Wer wissen möchte, ob er in den Polizeiberuf passt, kann von 14.30-17 Uhr ein unverbindliches Gespräch mit dem Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Köln, Bodo Buks, führen. Infos auch unter Tel. 0221 – 229-3754 www.arbeitsagentur.de

Kultur

Young Voices

Das Chorprojekt bringt Kinder und Jugendliche zusammen und lässt sie als großen Mitmach-Chor für einen Abend auftreten. Auch das Publikum ist zum Mitsingen, Feiern und Tanzen eingeladen. www.youngvoices-koeln.de Akademie der Künste der Welt, 19.30 Uhr

Weihnachtsspecial mit Gospel, Soul, R’n’B

Bei Snacks und Drinks darf gejammt und zu Hip Hop und Dancehall getanzt werden. Ihr könnt hier auch mehr über die Junge Akademie für Kunstbegeisterte zwischen 16 und 25 Jahren erfahren. Eintritt frei. www.academycologne.org

SONNTAG 15.12. Musik Oper am Dom, 18 Uhr

„Hänsel und Gretel“

Das Märchenspiel von E. Humperdinck ist eines der schönsten musikalischen Märchen – für alle Altersgruppen! www.operkoeln.com

DONNERSTAG, 19.12. Theater Kölner Künstler Theater, 20 Uhr

Punch & Judy in Afghanistan Stuffed Puppet Theatre www.k-k-t.de

FREITAG, 20.12. Theater Kölner Künstler Theater, 10-13 Uhr

Workshop Neville Tranter: The power of the Puppet.

Sprache: deutsch. Stuffed Puppet Theatre www.k-k-t.de

SAMSTAG 21.12. Markt

Philharmonie, 19-22 Uhr

Brückenforum Bonn, 12-22 Uhr

Geschenke für Kölner Obdachlose

HOMEMADE Bonn

Täglich bis 14. Dezember können nützliche Weihnachtsgeschenke unter dem Baum im Foyer abgelegt werden. www.koelner-philharmonie.de

Weihnachtsbazar für Design und Selbstgemachtes. Upcycling, Genähtes, Gebasteltes, Designtes sowie Mode, Schmuck, Möbel und Accessoires. Infos unter www.produkte-aus-deiner-stadt.de.

DONNERSTAG 12.12.

Event

Literatur

HighFive Köln, 10-15 Uhr

junges literaturhaus, 20 Uhr

Einzigartige Geschenke basteln und Weihnachtsbräuche aus aller Welt auf Englisch hören für Jugendliche von 11 bis 15 Jahren. Anmeldung erforderlich. www.highfive-koeln.de

Schön, dass du fragst. Reihe für junge Literatur

Mit dem Dichter Tom Schulz sprechen Marie T. Martin und Stefan Swat. Anschließend Party mit Jazz/Funk. www.junges-literaturhaus.de

Last minute for unusual gifts

SONNTAG 22.12.

FREITAG 13.12.

Markt

Markt

Bürgerhaus Stollwerck, 11-19 Uhr

Alte Feuerwache, 17-21 Uhr

Super Weihnachtsmarkt

Fashion-Unikate, einmalige Accessoires, Schmuck, Papeterie, Kunst, Fotografie, Möbel- & Produktdesign sowie leckeres Bio-Slow-Food. www.dersupermarkt.net

schöner schenken – design- & kreativmarkt

In entspannter Atmosphäre shoppen. Ein wunderbarer Mix aus innovativen Ideen, Techniken und kreativer Handwerkskunst. Auch Sa. und So. von 11 bis 21 Uhr.

Event Volkssternwarte (Schiller-Gymnasium), 19.30 Uhr

ISON Ein neuer großer Komet am Abendhimmel? Vortrag und Beobachtung im Observatorium. www.volkssternwarte-koeln.de

SAMSTAG 14.12. Markt Jack in the Box, Ehrenfeld, 17-23.30 Uhr

Nachtkonsum

Trödel, Ramsch, Mode & Design, Kram & Kuriositäten. Dazu eine Band auf der kleinen Bühne. www.nachtkonsum.com

SAMSTAG 28.12. Musik LANXESSarena, 20 Uhr

Fettes Brot

Drei is ne Party. www.fettesbrot.de

SAMSTAG 4.1. Musik Philharmonie, 15 Uhr

Fluch der Karibik

Captain Jack is back – und nimmt mit seinem Piratenschiff Black Pearl wieder Kurs auf säbelscharfe Abenteuer! Film & Konzert. www.koelner-philharmonie.de

25

B.DOHQGHUBNBLQGG




FREISTUNDE SAMSTAG 11.1. Markt Jack in the Box, Ehrenfeld, 17-23.30 Uhr

Nachtkonsum

Trödel, Ramsch, Mode & Design, Kram & Kuriositäten. Dazu eine Band auf der kleinen Bühne. www.nachtkonsum.com

Theater COMEDIA Theater, 18 Uhr

„Taksi to Istanbul“

Recherchestück mit Kindern und Jugendlichen über das, was uns trennt und das, was uns gemeinsam ist. Über uns und die anderen. Heute ist PREMIERE! www.comedia-koeln.de

SAMSTAG 18.1. Ausbildung Carl Duisberg Centren, 15-18 Uhr

Schulaufenthalt im Ausland

Die Vertreter von 10 Internatsschulen aus den USA, Kanada und Großbritannien geben Einblicke in die Möglichkeiten, die ein Internatsaufenthalt bietet. Veranstaltungsort: Marriott Hotel, Johannisstr. 76-80, Köln. Anmelden unter 0221 – 16 26-201 oder mirjam.auweiler@cdc.de

MONTAG 20.1. Theater Casamax Theater, 10.30 Uhr

„Stille Nacht. Ein Kriegsspiel“

Wer man wirklich ist, ist schwer zu sagen. Im Medienzeitalter gehört das Spiel mit wandelbaren Identitäten, die Selbstdarstellung und Selbstinszenierung zur alltäglichen Routine. „Mydentity“ ist eine Spurensuche nach dem eigenen Ich im Dickicht des modernen Lebens. Das Junge Ensemble Marabu spielt für Jugendliche ab 14 Jahren. www.buehnederkulturen.de

FREITAG 31.1. Theater Junges Theater Bonn, 10 und 19.30 Uhr

„Nichts –Was im Leben wichtig ist“

Der Schüler Pierre Anthon aus der 7. Klasse bricht aus dem Schulalltag aus ... Eine erschütternde Parabel über das Erwachsenwerden, Erziehung und Gewalt in unserer Gesellschaft. Ab 13 Jahren. www.jt-bonn.de

Theater COMEDIA Theater, 11 und 19 Uhr

„Dunkles Land“

Nach einem globalen Unfall sind sämtliche elektronischen Geräte der Welt vernichtet. Das Stück ist ein Thriller in bester Tradition postapokalyptischer Klassiker. Was passiert mit einer Welt, die auf Mobilität, Konsum und Verschwendung aufgebaut ist, wenn man nirgendwo mehr hingehen kann, es nichts zu konsumieren gibt und nichts mehr da ist, was man verschwenden könnte? Ab 14 Jahren. www.comedia-koeln.de

FREITAG 7.2.

DONNERSTAG 23.1.

Einstieg Köln

Handwerkskammer Köln, 15-19.30 Uhr

parentum Köln

Elternabend für die Berufswahl: Zahlreiche Unternehmen, Hochschulen, Fachschulen und Institutionen präsentieren sich und informieren und beraten Eltern in persönlichen Gesprächen über zahlreiche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten für ihre Kinder. www.erfolg-im-beruf.de

FREITAG 24.1. Ausbildung

Ausbildung KölnMesse, 9-16 Uhr Auf der Studien- und Berufswahlmesse in Halle 7 gibt es heute und morgen Beratung von rund 350 Ausstellern. Vor Ort sind Unternehmen, Studienberater, Auszubildende und Verbände. www.einstieg.com

SAMSTAG 8.2. Ausbildung Goldenberg Europakolleg, Stadt Hürth, 9-14 Uhr

Ausbildungsbörse

60 verschiedene Firmen und Institutionen präsentieren über 100 verschiedene Ausbildungsberufe. www.huerth.de

eva-gGmbH in Ehrenfeld, 10-14 Uhr

SAMSTAG 15.2.

Infos rund um Ausbildung und Beruf. www.evaggmbh.de

Kultur

SAMSTAG 25.1.

Wie im Film: Kraut & Rüben

Ausbildungsbörse

Musik CVJM Köln, 19 Uhr

TEN SING Konzert

Die musikalisch-kreative Jugendgruppe TEN SING bringt ihr Konzert „Mach die Welt lauter!“ auf die Bühne. Veranstaltungsort: Königin-Luise-Schule, Innenstadt. Infos unter www.cvjmkoeln.de

Sport ZAK –Zirkus- und Artistikzentrum Köln, 15-20 Uhr

Luftakrobatik

Workshop Für Anfänger, Fortgeschrittene und Multiplikatoren ab 16 Jahren. Infos unter 0221 – 702 1678 und www.zak-koeln.com

SONNTAG 26.1. Ausbildung Historisches Rathaus, 10-16 Uhr

SchülerAustausch-Messe in Köln

Für Schüler, Eltern und Pädagogen gibt es hier umfassende Informationen für den Weg in die Welt. www.schueleraustausch-portal.de

FREITAG 31.1. Theater Junges Theater Bonn, 10 und 19.30 Uhr

„Nichts –Was im Leben wichtig ist“

B.DOHQGHUBNBLQGG

„Mydentity“

Theaterstück über Gewalt in unserem Alltag, aber auch über die Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit, Akzeptanz und Identität. Vormittags nur nach Vorbestellung.

Ausbildung

26

Bühne der Kulturen Ehrenfeld, 20 Uhr

Der Schüler Pierre Anthon aus der 7. Klasse bricht aus dem Schulalltag aus ... Eine erschütternde Parabel über das Erwachsenwerden, Erziehung und Gewalt in unserer Gesellschaft. Ab 13 Jahren. www.jt-bonn.de

Oscar-Romero-Haus in Bonn

Bei diesem Kochworkshop für Jugendliche ab 15 Jahren kommen ein Wochenende lang Gemüsesorten in den Topf, die gerade wachsen oder problemlos den Winter über gelagert werden können. Während die einen den Kochlöffel schwingen, halten die anderen die Kamera drauf. Kosten 20 € www.bundjugend-nrw.de

DIENSTAG 18.2. Ausbildung Deutsches Museum Bonn, 10-15 Uhr

Berufsorientierung kompakt – Meine Zukunft gestalten In der ExperimentierKüche können 13- und 14-jährige Jugendliche mit Interesse an Naturwissenschaften experimentieren und dabei verschiedene Ausbildungsberufe kennen lernen. 5 €. www.deutsches-museum-bonn.de

FREITAG 21.2. Ausbildung AbenteuerHalleKALK, 10-14 Uhr

Abenteuer Beruf

Infos rund um Ausbildung und Beruf. Kontakt: Tel. 0221 – 88 08 408 und www.facebook.com/abenteuerberufkalk

FREITAG 28.2. Karneval Hotel im Wasserturm, 17-22 Uhr

Kölle Alarm – die Karnevalsparty

Teens von 12 bis 16 Jahren können hier feiern ohne Zoff und Stoff. € 7,50 inkl. 2 Verzehrbons www.koellealarm.de




SPECIAL +++ SPECIAL ++ + SPECIAL +++

R + E T + R A + T S L A JOB I C SPE

+ + + L A I C PE S + + + L A I C E SP B-REVWDUWHUBNBBLQGG

Foto // © jugendfotos.de




28

B-REVWDUWHUBNBBLQGG




Ausbildung · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

:LUZDUHQGDEHL «EHLP-XJHQGIRUXP15:LP5DKPHQGHUJDPHVFRP

JOBSTARTER

Was ist ein Testimonial? Ein Magazin wie k50 herzustellen kostet viel Geld. Es müssen Redakteure bezahlt werden, die die Schülerredaktion betreuen, anleiten und deren Texte redigieren. Es müssen Grafiker bezahlt werden, die k50 layouten. Es muss eine Druckerei bezahlt werden, die k50 druckt. Es müssen Ausfahrer bezahlt werden, die k50 in eure Schulen, Bibliotheken, Einrichtungen bringen. Ihr seht, da kommt einiges zusammen. Weil wir das Schülermagazin k50 nicht verkaufen wollen, sondern jedem von euch kostenfrei zur Verfügung stellen möchten, suchen wir immer Firmen und Einrichtungen, die unser Schülermagazin und die Idee dahinter gut finden und die uns finanziell unterstützen. Diese Unterstützer sind unsere

ion Foto // Fototeam der Jugendredakt

Kooperationspartner. Eine solche Partnerschaft beruht immer auf Gegenseitigkeit: k50 bekommt Geld und der

… als Teil der großen Jugendredaktion mit fast 50 Teilnehmern. Fünf Tage haben die Print-, Online-, Foto-, Video- und Radioteams live vom Jugendforum NRW berichtet. Das Jugendforum bündelt im

Entstanden sind Texte, Fotos, Radio- und

Partner erhält dafür ein Logo, eine namentliche

Videobeiträge für www.jugendforum-nrw.de

Nennung als Unterstützer, Raum für eine Anzeige

sowie für zwei gedruckte Messezeitungen. Bei

oder er kann sich ein Redaktionsmodul wün-

der Produktion mussten alle Teams zusam-

schen. Letzteres nennen wir ein „Testimonial“.

menarbeiten und haben erfahren, was es heißt,

Und wie funktioniert das? Schüler aus der

Rahmen der gamescom alle medienpäda-

unter Zeitdruck und in einer lauten Messehalle

Redaktion oder unser eigenes Redaktionsteam

gogischen Angebote für junge Erwachse-

ihre Beiträge zu erstellen. Die Ergebnisse kön-

besuchen ein Unternehmen und befragen die

ne. An allen Ständen war Mitmachen und

nen sich sehen lassen. Zwei Texte findet ihr auf

Azubis nach ihren Aus- und Weiterbildungswe-

Ausprobieren angesagt. Natürlich waren

den Seiten 16 und 17.

gen. Hierbei entstehen Texte im Rahmen der

die Reporter auch auf der gamescom un-

k50 wurde von Carlotta, Fabian, Jakob

terwegs und haben mit Spieleentwicklern

und Tuna vertreten. Und vielleicht beim näch-

und Gamern gesprochen.

sten Mal auch von dir! 2014 geht die Jugend-

Berufsorientierung für Schüler. Solche Texte sind als Testimonials gekennzeichnet. k50

redaktion beim Jugendforum NRW wieder an den Start. Lade schon mal die Batterien für das Diktiergerät und die Kamera! Frank Liffers

WANZEIGE

29

B-REVWDUWHUBNBBLQGG




JOBSTARTER

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · Testimonial

=XNXQIWJHVXFKW %HUXIVEHUDWHUGHU%XQGHVDJHQWXUIU$UEHLW Kreativität // Welche neuen Projekte könnten für Jugendliche spannend sein? Vielleicht einmal die Berufe am KölnBonner Flughafen entdecken? Hier ist Ideenreichtum gefragt. Motivation // Nicht immer sind die ersten Bewerbungen auch gleich ein Erfolg. Als Berufsberater musst du Mut machen und anspornen. NACHGEFRAGT // SCHÖNE BERUFSERLEBNISSE... ...von Katja Moosburger (Teamleiterin der Berufsberater, linksrheinisch) // „Einige Berater bekommen selbstgebastelte Postkarten von Jugendlichen, denen es in ihrer Ausbildung gut geht.“ ...von Uschi Kolter (Teamleiterin der Berufsberater, rechtsrheinisch) // „Manches

Teamleiterinnen der Berufsberatung

Mal melden sich Eltern bei uns und bedanken In diesem Job hilfst du anderen bei einer

berater helfen Insassen der JVA. Gemeinsam

der wichtigsten Entscheidung des Lebens:

überlegen sie mit ihnen, wie es nach der

den richtigen Beruf finden. Was machst du

Haftentlassung weiter geht. Vielleicht eine

als Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit eigentlich genau? Und wie wirst

sich für die Hilfe.“

Ausbildung? Oder doch erst mal in ein Projekt Text // Anja Tischer Foto // Agentur für Arbeit

der Arbeitsagentur?

du das? Wir haben nachgefragt bei den

Projekt „Knigge“ // Teilnehmer lernen hier,

Teamleiterinnen der Berufsberatung für

wie sie sich im Berufsalltag „gut benehmen“.

Jugendliche unter 25 Jahren.

Krönender Abschluss: In einem Hotel schick essen gehen und dabei eine gute Figur abgeben. Ungewöhnliche Orte // Welche IT-Berufe gibt

AUFGABEN // SO KÖNNTE DEIN

es eigentlich in den Kranhäusern? Wer arbeitet

ARBEITSTAG AUSSEHEN

im RheinEnergie-Stadion? Als Berufsberater

Vormittags // In einer Schule hilfst du Schülern

entdeckst du mit Jugendlichen Berufe an

bei ihren Bewerbungen. Oder du stellst ihnen

besonderen Orten.

in einem Gruppenprojekt verschiedene Berufe vor. Natürlich musst du dir vorher überlegen,

SKILLS // DAS BRAUCHST DU ALS

wie du das spannend gestaltest.

BERUFSBERATER

Nachmittags // Zurück in der Arbeitsagentur

Flexibilität // Du triffst viele verschiedene Men-

machst du Einzelgespräche mit Jugendlichen,

schen und musst dich auf sie einstellen.

die eine Ausbildung suchen. Du dokumentierst

Fingerspitzengefühl // „Meine Eltern wollen,

die Ergebnisse der Gespräche im PC. Wenn

dass ich Bankkaufmann lerne, aber ich will

du eine Stelle findest, auf die sich ein Jugend-

lieber Mediengestalter werden“ – In solchen

licher bewerben könnte, schickst du ihm einen

oder ähnlichen Beratungssituation brauchst du

Vermittlungsvorschlag.

Empathie.

INFOS // So wirst du Berufsberater: Studium // Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Standort Mannheim, www.hdba.de Schulabschluss // Abitur, Fach-Abi, fachgebundene Hochschulreife oder vergleichbarer Abschluss Studienbeginn // jedes Jahr im September Studiendauer // 3 Jahre Bewerbung // bei der Agentur für Arbeit in deiner Nähe bis Dezember des Jahres vor Studienbeginn Kennenlernen // über ein Praktikum bei der Bundesagentur für Arbeit, www.arbeitsagentur.de (Rubrik „Karriere BA“) Kontakt // www.arbeitsagentur.de/beratungswunsch und Tel. 0800 – 455 55 00 (kostenfrei)

Zielorientierung // Bis wann bewerbe ich HIGHLIGHTS // ABWECHSLUNG IM

mich wo? Habe ich einen Plan B? Gemeinsam

ARBEITSALLTAG

steckst du mit jedem Jugendliche Ziele für

Beratung von Haftinsassen // Einige Berufs-

seine Zukunft ab.

30

B-REVWDUWHUBNBBLQGG




B-REVWDUWHUBNBBLQGG




JOBSTARTER

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · Praktikum

Fotos: Sky // Text: Thomas Lipke

'LHVSHNWDNXOlUVWHQ:RFKHQ PHLQHV/HEHQV 0HLQ3UDNWLNXPEHLP3D\796HQGHU6N\ Pokal. Der Zweite beschäftigt sich mit anderen

Allianz-Arena zur Eröffnung der 51. Bundesli-

ein zweiwöchiges Praktikum beim Pay-

Sportarten wie der Formel 1, Beach-Volleyball

gasaison – FC Bayern München vs. Borussia

TV-Sender Sky in der Sportredaktion in

oder Wrestling. Und dann gibt es noch die

Mönchengladbach. Das wird der ereignis-

News-Redaktion, die unter anderem live von

reichste Tag des Praktikums! Als wir am frühen

Pressekonferenzen berichtet.

Abend die Arena erreichen, erinnert außer den

In den Sommerferien 2013 absolvierte ich

München-Unterföhring.

zahlreichen Übertragungswagen rund ums In den zwei Praktikumswochen soll ich Ich bin natürlich aufgeregt, als ich mich

Stadion nichts an ein Bundesliga-Eröffnungs-

einen möglichst tiefen Einblick in alle Bereiche

spiel. Nach der Ablaufbesprechung kommt der

zum ersten Mal von meiner Unterkunft in Rich-

bekommen. Es geht damit los, dass ich zwei

Moment, auf den ich lange hingefiebert habe:

tung Medienpark begebe. Doch es ist eine An-

Tage lang bei einem Fotoshooting mithelfen

Wir gehen ins Stadion. Ein überwältigendes

gespanntheit, die sich schnell legen soll, denn

darf, bei dem Fotos für die neuen Autogramm-

Gefühl. Überwältigend vor allem, den riesigen

ich werde in den Kreis der Sportjournalisten

karten der Moderatoren entstehen. So bin ich

FCB-Tempel einmal leer zu sehen. Der normale

und Moderatoren sehr nett aufgenommen.

direkt drin, im Sky-Modus.

Besucher oder Fernsehzuschauer bekommt

Die Sky-Sportredaktion gliedert sich in drei große Bereiche. Der größte widmet sich dem Fußball mit der Bundesliga oder dem DFB-

immer nur die Stimmung in der Arena mit, Ein Traum wird Wirklichkeit. Und dann ist es wirklich soweit: Ich darf mit in die

wenn sie picke-packe voll ist. Jetzt läuft nur laute Musik.

32

B-REVWDUWHUBNBBLQGG




· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

JOBSTARTER

Wie vor jeder Live-Übertragung proben wir den Ablauf der Sendung. Dabei werden auch die Licht- und Kameraeinstellungen sowie die Mikrofone getestet. Und dann darf ich Lichtdouble spielen. Damit der Moderator sich mental auf die Interviewpartner einstimmen kann, wird ihm ein Lichtdouble bei der Probe gegenüber gestellt, dem er einige Fragen stellen kann. Das Lichtdouble muss also auf die Fragen eine Antwort parat haben. Für einige Minuten darf ich so in die Rolle des FC BayernManagers Matthias Sammer und des Gladbacher Managers Max Eberl schlüpfen sowie den Sänger des Sky-Songs Christian Venus verkörpern. Traumberuf: Sportjournalist! Das Ganze hat großen Spaß gemacht, auch wenn ich am Anfang etwas nervös und zugleich überwältigt von der ganzen Kulisse war. Aber ich glaube, ich habe meine Aufgabe gut gemacht. Bis zum Anpfiff stehe ich an der Seitenauslinie. Das Spiel darf ich von der Tribüne aus verfolgen. Nach dem Match geht es zur weiteren journalistischen Aufgabe: Die Übertragung der Pressekonferenz von Pep Guardiola. Dieser Abend ist ein Erlebnis, das ich wohl nie mehr vergessen werde ... Neben den aufregenden Events habe ich mich bei Sky natürlich auch mit richtiger Journalistenarbeit beschäftigt: recherchieren, recherchieren, recherchieren. Zum Abschluss durfte ich dann ein Spiel für mich selbst kommentieren. Insgesamt war das ein großartiges Praktikum. Die zwei Wochen haben mich in meinem Wunsch bestärkt, Sportjournalist zu werden. Ein harter, aber ein erlebnis- und abwechslungsreicher Beruf. München und das selbstständige Leben. München ist großartig, gemütlich und einfach schön. An zwei Tagen habe ich die Stadt kennengelernt. Die Sehenswürdigkeiten und Biergärten befinden sich alle im Zentrum, so dass man sie schnell zu Fuß erreichen kann. Zudem ist das Münchner U- und S-Bahn Netz gut organisiert. Ich mag München wirklich sehr. Fahrt´s hin und macht euch selbst ein Bild von der bayerischen Landeshauptstadt. Servus und Pfüati! INFOS // www.info.sky.de

B-REVWDUWHUBNBBLQGG




JOBSTARTER

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · Studium

/RWVHLP%HUXIVGVFKXQJHO 'DV)|UGHUSURJUDPPÅ6WXGLHQNRPSDVV´ Mitten im Schulstress die Karriere zu organisieren, ist anstrengend. Viele Gedanken

Bei der persönlichen Orientierung in

bzw. die Organisation eines Studiums zu er-

Sachen Zukunftsgestaltung hilft in diesem

leichtern. Für Schüler aus Köln und der Region,

schwirren durch den Kopf: Was ist der

Fall das Förderprogramm „Studienkompass“.

die 2016 das Abitur erwerben und deren Eltern

richtige Weg für mich – Ausbildung oder

Es wurde 2007 mit der Absicht, die Bildungs-

nicht studiert haben, startet die nächste sechs-

gerechtigkeit in Deutschland zu erhöhen,

wöchige Bewerbungsphase voraussichtlich

oder Fachhochschule? Und welcher ist

ins Leben gerufen. Nach wie vor bestimmt

im Februar 2014. Insgesamt stehen wieder 30

überhaupt der passende Studiengang?

hierzulande nämlich der Schulabschluss des

Plätze bereit.

Studium? Wenn studieren, dann wo – Uni

Vaters und der Mutter den beruflichen Weg

Petra Vosen

der Kinder. Das bedeutet, dass die meisten Studenten aus Akademikerfamilien stammen. Da ein Studium bessere Karrierechancen und Die Vielzahl an Fragezeichen kann ein-

größere Beschäftigungssicherheit verspricht,

schüchternd und abschreckend wirken. Da ist

berät und motiviert das Team des Studienkom-

es vorteilhaft, wenn man Rat bei Eltern findet,

passes gezielt SchülerInnen aus Elternhäusern

die selber studiert haben. Sie können aus

ohne akademische Erfahrung.

ihrer Erfahrung berichten und Antworten auf viele Fragen liefern. Was aber, wenn man aus

Ziel der dreijährigen Betreuung (zwei

einer Familie ohne akademischen Background

Jahre vor Schulabschluss inklusive des ersten

kommt?

Jahres an der Hochschule) ist, die Aufnahme

INFOS // www.studienkompass.de Ansprechpartnerin: Alexandra Braun a.braun@sdw.org // Tel. 030 – 278 90

WANZEIGE

34

B-REVWDUWHUBNBBLQGG




Meldungen · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

JOBSTARTER

N:RUNVKRS 7DEXVEUHFKHQ 3RUWUlWVHUVWHOOHQEHU0HQVFKHQPLW XQGRKQH%HKLQGHUXQJ Wie komme ich an die wirklich interessanten Geschichten eines Interviewpartners? Welche Fragen darf ich stellen? Wie stelle ich die richtigen Fragen? Lilian Masuhr ist Mitglied des Leidmedien-Projektteams, das durch Workshops und Publikationen ein neues Bewusstsein für Sprache wecken und mit Floskeln aufräumen möchte. „Tapfer meistert sie ihr Schicksal ...“ Darf/Soll/Kann man das in Bezug auf eine junge Frau schreiben, die im Rollstuhl sitzt? Lilian kommt extra aus Berlin, um mit euch über diese und ähnliche Fragen zu sprechen. Ein Workshop für alle Schreiber, die ihre Interviewtechniken verbessern und noch bessere Geschichten erzählen wollen. Foto // © Lilian Masur

Frank Liffers

INFOS // Samstag, 22. Februar 2014 von 9.30-16 Uhr, Ehrenfelder Verein für Arbeit und Qualifikation (eva), Herbrandstr. 10, 50825 Köln. Kostenfrei. www.k50-magazin.de und Tel. 0221 – 99 88 21-88.

,FKVHK·GLH6WHUQH '/5BQH[WJRHVPRELOH

Ist das da oben Sirius? Oder doch der Jupiter? Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, wie der leuchtende „Punkt“ heißt, der gerade über euch hell vom Himmel strahlt? Oder ob es vielleicht gar kein Stern, sondern ein Planet ist? Antworten auf die meisten Fragen zwischen Himmel und Erde bietet euch die mobile App von DLR_next. DLR steht dabei für Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, der Unterstrich mit dem „next“ bezeichnet das Jugendportal des DLR. Und das ist wirklich großartig. Per Klick verwandelt die App euer Smartphone zum Beispiel in eine mobile Sternwarte und zeigt in Echtzeit an, welche Sterne und Planeten ihr von der eigenen Position aus gerade am Himmel sehen könnt. Außerdem liefert die App spannende Infos über aktuelle DLR-Projekte und beson-

Foto // © DLR

dere interaktive Features wie den 3D-Globus, der euch zeigt, wo sich die Internationale Raumstation ISS gerade befindet. Petra Hoffmann

INFOS // Kostenfrei im Google Play Store, die Version für iPhones ist in Vorbereitung. www.dlr.de/next // Die DLR_next App benötigt aktivierte Ortungsdienste und eine Internet-Verbindung.

35

B-REVWDUWHUBNBBLQGG




JOBSTARTER

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · Meldungen

-XQJH$NDGHPLH GHU.QVWHGHU:HOW 0LWJOLHGHUJHVXFKW

ELEKTROFACHGROSSHANDEL Wir sind ein innovatives Unternehmen und zukunftsweisend mit unseren Produkten rund um die Bereiche Automatisierungstechnik, Niederspannungsschalttechnik, Sicherheits- und Netzwerktechnik, Antennentechnik, Licht und Leuchten, Installationsmaterialien, Kabel und Leitungen sowie regenerative Energien. Für das Jahr 2014 (Start ist der 01.08.2014) suchen wir Auszubildende in folgenden Bereichen: • Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel • Bürokauffrau/-mann • Fachkraft für Lagerlogistik In unserem Familienbetrieb erwartet Sie eine fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung, in der Sie die Abteilungen Lager, Verkauf, Einkauf und Buchhaltung durchlaufen und ebenso an die Technik unserer Produkte herangeführt werden.

Foto // © Marta Nendza Ultramaryna

Wir streben eine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Auszubildenden an, die weit über den Ausbildungszeitraum hinausgehen soll. Interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien) bitte an:

Du interessierst dich für Kunst und Kultur? Du hast Ideen für

ETL Paul Schlegel Holding GmbH z.Hd. Frau Funk (vertraulich) Carl-Friedrich-Gauß-Str.1, 50259 Pulheim-Brauweiler E–Mail: lfunk@schlegel-gruppe.de

künstlerische Projekte und willst dich mit anderen austauschen? Dann ist die Junge Akademie der Künste der Welt vielleicht genau das Richtige für dich.

www.schlegel-gruppe.de

Die Kölner Künstlergemeinschaft besteht aus jungen kreativen Köpfen, die zusammen etwas bewegen wollen. Gründungsmitglied Marvin Ilonga macht leidenschaftlich Hip Hop, Anna Kozikowski bloggt, Arif Baynaz kreiert Musikvideos, andere tanzen, fotografieren oder malen. Die Akademie ist ihre Plattform, auf der sie sich austauschen, sich mit der Kölner Kunstszene vernetzen, Workshops organisieren, Lounges veranstalten, eigene Projekte präsentieren und sich bei ihren Ideen gegenseitig unterstützen. Foto // © Arif Baynaz

„Lounge von Arif Baynaz“ Wir sind ein traditionsreicher, international tätiger Logistik-Dienstleister mit Hauptsitz in Köln und Marktführer im Bereich Kunst- und Kulturgutlogistik. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser Anspruch, deren Nutzen die Maxime unseres Handelns. Zum 01.09.2014 suchen wir für unsere Zentrale in Köln-Frechen eine/n Auzubildende/n

Foto // © Anna Verena Müller

„Lounge von Josephine Stamer“

Und du kannst dabei sein! Wenn du Ideen für ein eigenes Projekt hast und zwischen 16 und 25 Jahren alt bist, kannst du dich um eine Mitgliedschaft in der Akademie bewerben.

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Schicke bis zum 31. Dezember 2013 deinen Lebenslauf, Arbeits-

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind Kaufleute des nationalen und internationalen Güterverkehrs. Sie sind in Unternehmen tätig, die den Transport von Gütern und sonstige logistische Dienstleistungen planen, organisieren, steuern, überwachen und abwickeln. Schulabgänger mit dem Abschluss Abitur oder Fachabitur bewerben sich bitte mit den üblichen Unterlagen. hasenkamp Internationale Transporte GmbH | Personalabteilung | Europaallee 16 – 18 | 50226 KölnFrechen | bewerbung@hasenkamp.com

proben und ein Motivationsschreiben an jungeakademie@academycologne.org. Termine // Weihnachtsspecial am 14. Dezember: Gospels, coole Soul Tracks und R’n’B Klassiker. Weitere Infos findest du im k50-Kalender. INFOS // www.academycologne.org und www.facebook.com/JuAkademie

36

$1=BKDVHQNDPSB.LQGG

B-REVWDUWHUBNBBLQGG






¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡¡

JOBSTARTER

$QGLH.DPHUDIHUWLJORV 'HXWVFKHU-XJHQGIRWRXQG-XJHQGYLGHRSUHLV Mit dem Zoom etwas hervorheben, das

Beim Deutschen Jugendvideopreis ist

oftmals Ăźbersehen wird. Die Welt unter

es freigestellt, ob Spielfilme, Dokus, Music

einem anderen Blickwinkel sehen â&#x20AC;&#x201C; die

Clips oder Animationen eingereicht werden.

Kamera machtâ&#x20AC;&#x2122;s mĂśglich. Egal, ob es um

Genauso offen ist die Wahl des Mottos. Wem

Foto- oder Filmaufnahmen geht, ein Klick

allerdings etwas zum Jahresthema â&#x20AC;&#x17E;Jetzt oder

auf den AuslĂśser und schon sind spontane

nie!â&#x20AC;&#x153; einfällt, der kann auch dazu einen Beitrag

EindrĂźcke fĂźr die Ewigkeit eingefangen.

produzieren. Insgesamt gibt es Preise im Gesamtwert von 13.500 Euro. Einsendeschluss Foto // Plakatmotiv 2014

ist der 15. Januar 2014. Um diese Faszination drehen sich zwei Medienwettbewerbe, die Kinder und Jugendli-

Etwas länger, bis zum 1. März 2014,

Bilder gefragt. Den Gewinnern winken Preise

che unter 26 Jahren zum Mitmachen aufrufen:

kĂśnnen Bilder fĂźr den Deutschen Jugendfo-

im Gesamtwert von mehreren tausend Euro

der Deutsche Jugendfotopreis und der Deut-

topreis eingeschickt werden. Auch hier sind

und die Ausstellung der Werke auf der photoki-

sche Jugendvideopreis. Beide werden vom

eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Neben

na 2014 in KĂśln.

Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland

dem Sonderthema â&#x20AC;&#x17E;DrauĂ&#x;en vor der TĂźrâ&#x20AC;&#x153;,

(KJF) durchgefĂźhrt. Und beide sind in Alters-

das inspirierend wirken kann, lädt die Wett-

stufen eingeteilt, um eine gerechte Beurteilung

bewerbskategorie â&#x20AC;&#x17E;Next Levelâ&#x20AC;&#x153; Liebhaber der

zu gewährleisten: bis 10 Jahre, 11 bis 15

digitalen Fotokunst zum Aktivsein ein. Hier sind

Jahre, 16 bis 20 Jahre, 21 bis 26 Jahre.

beispielsweise am PC erstellte fotorealistische

Petra Vosen

INFOS // www.jugendfotopreis.de oder www.jugendvideopreis.de

WANZEIGE

37

B-REVWDUWHUBNBBLQGG




JOBSTARTER

¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ ¡ Testimonial

$ELQV$XVODQG

0HVVH(LQVWLHJ.|OQ

0|JOLFKNHLWHQIÂ UMXQJH5HLVHOXVWLJH

)LQGHGHLQHQ7UDXPEHUXI BWL studieren? Karriere

Du mĂśchtest die groĂ&#x;e, weite Welt kennenlernen

bei der Polizei machen? Oder

und internationale Kontakte

lieber erst mal Work & Travel

knĂźpfen? Eine Sprache dort

in Kanada? Welchen Plan du

lernen, wo sie gesprochen

auch immer fĂźr die Zeit nach der

wird? Erste Schritte ins Ausland

Schule hast, auf der Studien-

ermĂśglichen dir SchĂźlersprach-

und Berufswahlmesse Einstieg

reisen, die auf Wunsch auch

KĂśln gibt es Beratung von rund

Einblicke in Beruf und Studium

350 Ausstellern.

vermitteln. Fßr einen längeren Aufenthalt kannst du an einer High School

Am 7. und 8. Februar beantworten dir unter anderem Siemens, Daimler,

oder in einem Internat die Schulbank drĂźcken. Aber auch die Zeit nach

das Hilton Cologne, die Commerzbank, der Berufsverband Deutscher

dem Abi eignet sich hervorragend fĂźr ein Praktikum, einen Job, Freiwil-

Schauspieler und der VDI Verein Deutscher Ingenieure alle Fragen zur

ligenarbeit oder Work & Travel in der Ferne. Die neuen BroschĂźren der

beruflichen Zukunftsplanung. Studienberater der Hochschule Bonn-

Carl Duisberg Centren informieren dich kostenlos Ăźber die unterschied-

Rhein-Sieg, der University of South Florida und der FH MĂźnster freuen

lichsten Programme fĂźr 2014.

sich auf deinen Besuch. Foto // Š Carl Duisberg Centren

INFOS // Carl Duisberg Centren // Hansaring 49-51 // 50670 KĂśln // Tel. 0221 â&#x20AC;&#x201C; 16 26-289 sprachreisen@cdc.de // www.carl-duisberg-sprachreisen.de

Foto // einstieg kĂśln

INFOS // Einstieg KĂśln 2014 // 7. u. 8. Februar // 9-16 Uhr // Halle 7, Koelnmesse // Tageskarte: 5 Euro // Ab 14.30 Uhr freier Eintritt. www.einstieg.com/koeln

GRWHFKQLN 'DVGXDOH6WXGLXPEHL)RUGYHUELQGHW$XVELOGXQJXQG6WXGLXP Fordâ&#x20AC;&#x153;, so die 24-Jährige, â&#x20AC;&#x17E;AppLink sorgt dafĂźr,

Foto // Š Ford

abschlieĂ&#x;en. Das duale Studium war fĂźr sie

fahrt sicher zu nutzen, z.B. per Sprachsteuerung,

erste Wahl, vor allem wegen der vielen Vorteile

ohne an dem Handy rumfummeln zu mĂźssen.â&#x20AC;&#x153;

wie z.B. ein festes Gehalt während des gesam-

Zu Danielas Job gehĂśrt auch die Zusammenar-

ten Studiums und die MÜglichkeit, schon wäh-

beit mit App-Herstellern, wie dem internationalen

rend des Studiums ein Automobilunternehmen

Musikdienst â&#x20AC;&#x17E;Spotifyâ&#x20AC;&#x153;. Daniela gefällt vor allem

intensiv kennenzulernen. Sie freut sich auch

die Abwechslung in ihrem Job: â&#x20AC;&#x17E;Die Kombi-

schon auf die Zeit nach ihrem Studium: â&#x20AC;&#x17E;Voll in

nation der eindrucksvollen Automobilindustrie

die Produktentwicklung einzusteigen und das

gepaart mit der schnellen Welt der App-Entwick-

Auto von morgen mitzuentwickeln â&#x20AC;&#x201C; ich kann

lung lässt es hier nie langweilig werdenâ&#x20AC;&#x153;.

mir nichts Spannenderes vorstellen! Das do2-

Immer das neueste Smartphone â&#x20AC;&#x201C; fĂźr viele

Programm hat mir die optimale Vorbereitung

Studenten nur ein Wunschtraum, fĂźr Danie-

Das duale Studium bei Ford dauert insge-

la Rauhut Arbeitsalltag. Sie befindet sich in

samt 4,5 Jahre. Im ersten Jahr liegt der Schwer-

der letzten Phase ihres dualen Elektrotech-

punkt auf der fachpraktischen Berufsausbil-

nik-Studiums â&#x20AC;&#x17E;do2technikâ&#x20AC;&#x153; bei Ford in KĂśln

dung. Nach 2,5 Jahren schlieĂ&#x;t man diese mit

und schreibt ihre Bachelor-Thesis in der Abteilung â&#x20AC;&#x17E;Connected Servicesâ&#x20AC;&#x153;.

auf mein späteres Arbeitsleben geboten.â&#x20AC;&#x153;

einem IHK-Abschluss (Elektroniker fĂźr Betriebstechnik bzw. Industriemechaniker) ab. Bereits nach einem Jahr beginnt parallel das Studium

Dabei beschäftigt sie sich mit der Pro-

Im März 2014 wird Daniela ihr Studium

die Smartphone-Apps auch während einer Auto-

an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, welches

grammierung von Apps: â&#x20AC;&#x17E;Momentan befasse

mit dem Bachelor of Engineering (Elektrotechnik

ich mich mit der neuen Technologie AppLink von

bzw. Maschinenbau) abgeschlossen wird.

INFOS // FĂźr den Jahrgang 2014 werden noch technisch interessierte Abiturienten fĂźr das Programm do2technik gesucht. www.ford.de/do2

38

B-REVWDUWHUBNBBLQGG




Meldungen · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

JOBSTARTER

.$86$

(LQ-DKUIUGHLQH*HVFKLFKWHQ

1HXH6HUYLFHVWHOOHIU$XVELOGXQJVIUDJHQ

%LV(QGH-DQXDUIUGLH.|OQHU6FKUHLEVFKXOHEHZHUEHQ

Es gibt mehr als 300 aner-

Wenn du gern Kurzge-

kannte Ausbildungsberufe in

schichten, Erzählungen,

Deutschland. Und welcher ist

Gedichte, Theaterstücke oder

der Richtige für dich? Die KAU-

Drehbücher schreibst, findest

SA „Koordinierungsstelle Aus-

du in der Kölner Schreibschule

bildung und Migration“ berät

jede Menge Zeit und Platz,

Jugendliche mit Migrationshin-

deine Ideen und Visionen auf Papier zu bringen. Vor allem

tergrund bundesweit rund um Foto // iStock.com © lentolo

die duale Ausbildung.

Foto // photocase.com © cydonna

wirst du auf Gleichgesinnte

Nun gibt es auch eine Servicestelle in Köln! Dort bekommen junge

treffen, mit denen du deine Text weiterentwickeln kannst.

Menschen Unterstützung bei der Wahl des richtigen Ausbildungsberufs

Ein Jahr lang kannst du an fünf Wochenenden gemeinsam mit Profis

und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Außerdem will KAUSA

an deinen Texten feilen, Charaktere ausarbeiten, Erzähltechniken lernen

weitere Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund

und deine Geschichten lebendig gestalten.

für die Berufsausbildung gewinnen, die Ausbildungsbeteiligung von

Jugendliche im Alter zwischen 15 bis 20 Jahren können sich bis zum

Jugendlichen mit Migrationshintergrund generell erhöhen und Eltern über

31. Januar 2014 bewerben. Die Teilnahme kostet für das gesamte Jahr

die berufliche Ausbildung informieren.

125 Euro. Frank Liffers

Frank Liffers

INFOS // KAUSA Servicestelle Köln // Christina Alexoglou-Patelkos, Bonner Str. 536, 50968 Köln, Tel. 0221 – 93 72 99 71 // www.jobstarter.de/KAUSA-Servicestellen // E-Mail patelkos@dhwv.de.

INFOS // Bewerbungen an // SK Stiftung Kultur, Im Mediapark 7, 50670 Köln. Einsenden musst du einen kurzen Lebenslauf sowie eigene Texte auf maximal drei Seiten – und natürlich deine vollständige Adresse. www.sk-kultur.de/literatur WANZEIGE

39

B-REVWDUWHUBNBBLQGG




B-REVWDUWHUBNBBLQGG




K50 Das Schülermagazin für Köln und Region 4/2013