Page 1

NORDAMERIKA NATIVE MUSEUM

NONAM

Indianer & Inuit Kulturen

Wenn INdianer und inuit m a ch e n

s ch u l e


11

6

8

2

Dieses H ef t beg leitet die Ausstellu ng: Lernen Über Leben - Wenn Indianer

7

5

8 . M a i 2 0 1 3 - 28 . F e b ru a r 2 0 14

12 10

und Inuit Schule Machen

K o n z e pt: Julia Tabakhova,

4

Peter Kuhn, Katharina Kägi, Veronika Ederer, Heidrun Löb, Markus RoosT und natürlich die Meister, Lehrer und Mentoren

3

G e s t a lt u n g u n d Z e i c h n u n g e n :

13

der Indianer und inuit

Julia Tabakhova Kontaktadresse: STadt Zürich

2

Nordamerika Native Museum, I n d i a n e r u n d I n u i t K u lt u r e n S e e f e l d s t r a s s e 317 8008 Zürich E-mail nonam@zuerich.ch

Cr

ee

nu Tipi na vu sp iel t ou e r Be n la re nd it Au f ü s rs S la tein Lebe cr os un n Na se d Be -a in sh ki n d - k lo er ju kaJ mp ak Ch th av e c ey re ek Zä o h l k at st s c äb s i n a hw e irr ho lz

1

w w w. n o na m .ch

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12


er

w

t

en

hs

ti

ac

en

ät

ch

he

17

19

or

vi

18

st

Pu

16

t sz

er

»

t

le

mu

hu

ra

s

tt

de

le

yt

el li n g

em s i li u c o n ge he ie C lo w ns

ns

ät

ll

ou

Sc

nu

ki

ng

rt

sio

be

i rs

«f

ki

ch

he

ls

ho

be

al

Die

w

na

15

id

rt

ru

rt

14

be

fb

bu

13

pu

au

Ge

Qu

e ill w or k

19

20

14

17

16

15

l A T. : 47 ° 3 4 ‘ N Long.: 8°56‘ W

nONAM

18

3


4

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_ _

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

du _

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

hier

_

_

_

_ _ _ _ _

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

bist

_


_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

nONAM

_ _

l A T. : 47 ° 3 4 ‘ N Long.: 8°56‘ W

5

_ _

du bist hier

_ _

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

du bist hier

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

du bist hier


6

i d e n t i tät

lernen

p u b e rtä t g e b u rt

über leben

A W ER

N E S CH

spielend lernen

rituale

zeremonien sto ry t e l li n g

ni cht fragen

a lt e u n d Ä lt este

LEHRER

MEISTER MENTOREN

selber denken


7

v o rw o rt Mal ehrli ch - ein Leben

Lernen mussten sie näm-

o h n e S ch u l e, t rä u m t i h r

li ch t rotz d e m . I n u n s e r e r

ni cht

A u s s t e l l u n g e r fa h rt i h r

auch

manchmal

davon?

mehr über das Lernen ohne Schule. Die Zeitung, die

K e i n e L e h r e r, k e i n e N ot e n

i h r g e r a d e l e s t , l i e f e rt

und

euch Tipps und Anregun-

erst

recht

Hausaufgaben.

keine

Für

die

gen für einen witzig-

Kinder der Indianer und

s p a n n e n d - u n t e r h a lt ­

I n u i t wa r e s Wi r k li ch -

samen

(und

natürli ch

k e i t. D a s tö n t zu s ch ö n ,

lehrrei chen)

Ru n d ga n g.

u m wa h r zu s e i n u n d tat -

Vi e l Ve rg nü ge n u n d f rö h -

sächli ch: das Ganze hatte

li ches Lernen ... wünscht

e i n e n g e w a lt i g e n H a k e n :

euch das NONAM-Team!


8

wo ist osten?

ein kos en minia nord

west

mitte

S端d

ost


9

Cr

ee

Ti

pi

1

smos ature Im Osten geht d i e S o n n e a u f. . . Wusstest du, dass der Eingang eines Tipis

oben

f a s t i m m e r n a c h O s t e n z e i g t, i n R i c h t u n g der aufgehenden Sonne? Rund um das Tipi ist alles voller Bedeutung und Symbolik: seine Ausrichtung, die Stangen, Abdeckung, R a u c h k l a p p e n, d i e F e u e r st e l l e u s w. W e r d i e B e d e u t u n g e n v e r s t e h t, e r k e n n t i m T i p i g a n z e W e lt b i l d e r u n d L e h r e n - s i e v a r i i e r e n v o n K u lt u r z u K u lt u r . F r 체 h e r w a r e n a u c h bei uns H채user und Hausteile mit Bedeut u n g e n u n d S y m b o l e n v e r s e h e n . S i e s o l lt e n die H채user und ihre Bewohner sch체tzen. Auch viele Kirchen sind voller Symbole, und wie in den Tipis sind auch hier manch-

unten

m a l g a n z e W e lt b i l d e r m i t e i n g e b a u t.


10

Wie viele Bisonhäute Braucht’s für ein Tipi? d i e a n t w o rt i s t :

- - - - - - - -

_ _


11

_ _

Schnittmuster eines Tipis

?


12

9

3

4

16

_ _

kleben

8

10

15

1 5

11 16

2 12

6

7

13

14


13

D i e I d e e f ü r d i e B e m a lu n g e i n e s Ti p i s s t a m m T o f t a u s t r ä u m e n u n d V­ i s i o n e n . lass di ch inspirieren und erfinde d e i n e n e i g e n e n T i p i - St y l e ! sterne

TRäumen

boden


14

i ch

mit

bison

freund

laufen

essen

holen

reiten

tipi

feuer

ja

wa s s e r


15

zei chensprache Kannst Du diese Sätze mit indianischen h a n dze i ch e n a u s d rü cke n ? ja, Ich mache i ch bin durch

ein Feuer

da s Wa s s e r

im tipi

geritten Kennst du das? Ferien in einem anderen Land, Kinder, mit d e n e n d u s p i e l e n k ö n n t e s t, a b e r : d u v e r -

i ch gehe (laufe)

st e h st i h r e S p r a c h e n i c h t. Wa s n u n ?

mit meinem Freund

lich ergangen sein. Es gab so viele ver-

einen Bison essen

die wenigsten die Sprache der anderen

Den Indianern muss es früher ganz ähns c h i e d e n e i n d i a n i s c h e K u lt u r e n , d a s s verstanden.

Also

erfanden

sie

eine

geniale Sprache aus Handzeichen, die jeder verstehen und lernen konnte - viel schneller als jede andere Sprache: die Zeichensprache. Probier sie doch einfach mal aus - die nächsten Ferien kommen

- - -

mach weiter!

b e st i m m t. Die Zeichensprache hat übrigens Ähnlichkeit mit der Gebärdensprache, die bei uns vor allem von Gehörlosen Menschen verwendet wird. Dabei können Handzeichen uns allen das Leben manchmal um einiges leichter machen, findet ihr nicht?


16

morgen

n ota u s g a n g

* moderne

p i kt o g r a m m e

lager

essen

d r e i tag e

*

m i t tag

abend

pferd

biber

tipi errei chen

jagen

sehen

e n t d e c ku n g

elch jagen

hĂśren


17

Bildsprache

k a n n s t d u d i e u n t e r e B i l d r e i h e i n W o rt e 端 b e r s e t z e n ?

i ch habe einen elch gesehen, gejagt und gegessen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


18

ÂŤ N U NAV U T o u

s ch a u d i r d e n fi l m i n d e r Au s st e l lu n g a n u n d ze i ch n e e i n e


19

nu

na

kNK5nRQiK5

o u v ut r la nd

r Land»

2

sequenz dazu...

N u n av ut , u n s e r L a n d I M J a h r 19 9 5 d r e h t e d e r I n u i t- F i l m e ­ m a c h e r Z­ a c h a r i a s K u n u k d i e 1 3 - t e i l i g e D o ku m e ntatio n «N u nav ut O U R L AN D». E r w o l lt e d a s t r a d i t i o n e l l e L e b e n d e r I n u i t f e s t h a lt e n , w e i l e r f ü r c h t e t e , d a s s es verlo r e n geh e. In der Aus stellu ng seht ihr einige Ausschnitte: Inuit Kinder beim Eisloch-fischen, Spielen, beim Hunde­ s ch lit t e n l e n k e n u s w. K i n d e r s i n d im m e r und überall mit dabei. Sie beobachten und probieren aus, kurz: sie lernen.


20

40

43

S PI E L E 53

S u c h e d i e O b j e kt e mit der Hilfe der Nummernschildchen i n d e r Au st e l lu n g.

34 39

57


21

sp

iel

54

en

3

62

50

51

66


22

4 be

n

Puppen

rs

it re be

i n d e r Au s st e l lu n g ?

le

Findest Du diese puppen Gib Ihnen namen...

- - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - Kleine Puppe ( S e m i n o l e n, F lo r i d a, n i c h t d at i e rt )

Teepuppen A n g e l a A n d r e w, ( I n n u , L a b r a d o r , A r k t i s , 2 0 0 9 . S t o f f, G a r n , T e e b l ä t t e r )

- - - - - - - - - - - - -

S o l c h e P u p p e n w a r e n m i t T e e g e f ü l lt. D i e M ä d c h e n d e r I n n u t r u g e n d i e s e S p i e lsachen beim Lagerwechsel mit sich und lernten dadurch schon früh, beim Transp o rt d e s H a u s h a lt s m i t z u h e l f e n .

Puppe ( A r kt i s, N I c h t d at i e rt. G e s i c h t: H o l z , Körper: Fell, Leder, Stoff)


23

s u n st e i d n be in

au

Au s St e i n und Bein

5

Mit solchen Nadeln aus TierKnochen, Haben die INuit wa s s e r d i ch t e R eg e n Ja c k e n g e n ä h t.

wusstest du, Dass die Regenbekleidung der INuit aus dem Darm von Meeressäugetieren genäht wurde? Einen solche Regenjacke kannst

Knochen-Nadeln ( R e p l i K a t, B ü r o f ü r a n g e w a n d t e Archäologie, 2013)

Nadelbüchse aus Geweih ( A r kt i s, n i c h t d at i e rt )

Du in der Dauer aus stellu ng

I n s o l c h e n B e h ä l t e r n w u r d e n d i e ­k o s t b a r e n

anschauen (Treppe Hoch -

K n o c h e n n a d e l n u n d s p ä t e r a u c h M e ta l l-

ganz hinten bei den kajaks)

n a d e l n a u f b e wa h rt u n d g e s c h ü t z t.


24

Zei chne deine persรถnli che L a c ro s s e - G e s i ch t s b e m a lu n n g. Nebenan siehst Du einige Beispiele


25

Be

ma

f ü lu n r g la cr os

se

6

L a c ro s s e. D e r k l e i n e B ru d e r d e s K ri e g e s H a s t d u s c h o n m a l v o n L a c ro s s e g e h ö rt? Das Ballspiel wird auch in der Schweiz g e s p i e lt. A b e r w e r h a t ’ s e r f u n d e n ? D a s waren für einmal nicht die Schweizer, s o n d e r n I n d i a n e r ! S i e s p i e lt e n e s a l s G e b e t, a b e r a u c h a l s k n a l l h a rt e V o r b e reitung auf den Krieg: mit einer unbegrenzten Anzahl an Spielern, manchmal üb er 10 0 0, u n d o h ne Spie l fe ldb eg r e nzu ng e n . D i e S p i e l e r s y m b o l i s i e rt e n d i e S t e r n e am Himmel, das Spielfeld die Unendlichkeit des U niversu ms. Die Flu gbahnen des Balls standen für die Wege der Himmelskörper. D a s Z i e l w a r , w e r h ä t t e e s g e d a c h t, d e n n Ball ins gegnerische Tor zu schiessen.


26

Na-ash-klo

V e r s u ch e m i t e i n e m St 端 c k Fa d e n die Form eines Tipis nachzumachen. lo s ge h t s !


27

Fa d e n s p i e l e na

-a

sh

-k

lo

7

n a - a s h - k lo Ü b e r a l l a u f d e r W e lt g i bt e s F a d e n s p i e l e , auch bei den Inuit in der Arktis und bei den Navajo im Südwesten der USA. Die Navajo nannten ihre Fadenspiele na-ashk lo. Da s b e de ute t «E wig es We b e n». Sie sagen, sie lernten die Spiele von den h e i l i g e n S p i n n e n l e u t e n . D i e s e l e h rt e n d i e Menschen, die Bilder von Sternen, Schlangen, Bären, Kojoten und anderen Tieren mit ihren Fingern zu weben - aber nur im Winter. Dann nämlich schliefen Spinnen und Schlangen und alle, die nicht sehen s o l lt e n , w a s d i e M e n s c h e n d a t r i e b e n . W e r g e g e n d a s Ta b u v e r s t i e s s, f o r d e rt e d a s S c h i c k s a l h e r a u s u n d r i s k i e rt e s e i n Leben.


28

I n u kt i t u t und die silberschrift der INUIt*

i u a w s x p i p u p a p W S X 2 t i t u t a t t g b 5 k i k u k a k r f v 4 g i g u g a g Q A Z 9 m i m u m a m u j m 7 n i n u n a n i k N 8 s i s u s a s { y h n

l i l u l a l o l M 9 j i j u j a j p J / 0 v i v u v a v

F K ? = r i r u r a r E D C 3 q i q u q a q e d c 6 n g i n g u n g a n g q a z 1 k l i k l u k l a k l O L I P *

I n u ktit ut ist die Sp r ach e der I n uit u n d b e de ute t « Sp r ach e des M e ns ch e n».

I n u kt i t u t w u r d e u r s p rü n g l i c h n u r g e s p ro c h e n . I m 19. J a h r h u n d e rt b e g a n n e n M i s s i o n a r e d i e S p r a c h e i n d i e S i l b e n s c h r i f t z u ü b e rt r a g e n, d i e w i r h e u t e k e n n e n .


29

8

kannst du kaJak auf

k ki

nd

er

ka

Ja

- - -

- -

- - -

- -

i . n u . k . t i . t u . t. s ch r e i b e n ? wk 4 t g 5

- - -

- - -

qa.ja.q We n n m a n a m pa dd e l n

Kinderkajak

ist, sind diese Kajak-

( R e p l i k a t, T h o m a s G r ö g l e r , 2 0 1 3 )

Handschuhe genial!

noch nach der traditionellen Bauweise

Sie haben zwei Daumen.

S e e h u n d f e l l e n b e s p a n n t, s o n d e r n m i t

Wenn eine Seite nass

was serdicht zu mach e n (Glü ck f ü r die

ist, kann man sie auf

kippelige Sache. Damit die Kinder nicht

die andere Seite drehen.

bekommt ein Kinderkajak Ausleger mit

In Grönland werden Kajaks auch heute g e b a u t. A l l e r d i n g s w e r d e n s i e n i c h t m it N y lo n p l a c h e, d i e l a c k i e rt w i r d, u m s i e Seehunde). Allerdings ist ein Kajak eine g l e i c h i n s e i s k a lt e W a s s e r p lu m p s e n , Pe tf l a s ch e n ( frü h er S ee hu n db l a s e n), ­d a m i t e s n i c h t k i p p t . D a s f u n k t i o n i e r t dann wie bei einem Dreirad.


30

jump the

N W

S


31

creek

k

cr

ju

ee

mp

th

e

9

N

S

O Ü b e r- d e n - F lu s s S p ri n ge n D i e s e s S p i e l s p i e lt e n F r a u e n u n d M ä d c h e n . A m b e s t e n s c h n a p p s t d u d i r e i n e S p i e lanleitung auf dem Spieletisch und nimmst sie mit nach Hause. Die Stäbe kannst du selber machen, z.B. aus Glacéstäbchen oder flachen Stöckchen, in die du Muster e i n rit zt o d e r a u f m a lst. D u k a n n st a b e r a u c h e i n f e rt i g e s S e t i m M u s e u m s s h o p am Eingang kaufen.


32

Wie heisst diese Figur und wa s i st i h r e b e d e ut u n g ?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


33

ka

ts

in

a

10

C h ave yo K at s i n a Hopi, Südwesten, um 1900 (Pappelholz, Federn, Farbe, Maisfasern) D i e C h av e y o K at s i n a g e h ö rt z u r G ru p p e der Menschenfresser-Katsinas. Das sind Geistwesen, welche die Hopi Indianer einmal im Jahr besuchen. Chaveyo sorgt dafür, dass die Kinder schön brav sind u n d i h r e Ä m t l i o r d e n t l i c h e r l e d i g e n ; -) . Andernfalls werden sie in den Sack gesteckt und... na, du weisst schon.


34

Siehst Du im Spiegel unter d e m Z ä h l stab d e n s e e lÜwe n ? Versuch ihn aus der E ri n n e ru n g zu Z e i ch n e n .


35

hl

st

äb

e

11

wusstest du das? d i e Z ä h l stäb e s i n d a u s

Z ä h l stä b e

Wa l ro s s Z ä h n e n g e m a ch t !

( I n u i t, A r k t i s , n i c h t d a t i e rt. Wallrosszahn) Die Inuit lernten durch den Kontakt mit Walfängern und Pelzhändlern auch euro­ pä i s c h e K a rt e n s p i e l e k e n n e n . U m d e n P u n k t e s t a n d b e i d e n S p i e l e n f e s t z u h a lten, schnitzten sie Zählstäbe mit vielen kleinen Löchern, in die kleine Stäbchen g e s t e c kt w u r d e n . O f t v e r z i e rt e n s i e d i e s e « c r i b b a g e b o a r d s » m i t k u n s t v o l l e n R i t zbildern auf Ober- und Unterseite.


36


37

Sc

hw

irr

ho

lz

12

Schwirrholz o d e r B ru m m e r (Hopi, Südwesten, um 1900. Holz, Schnur, Farbe) Schwirrhö lzer waren beliebte Kinderspielzeuge. Wenn das Holz an einer Schnur schnell durch die Luft geschwungen wird, erzeugt es einen Brum mton. Manchmal wird es deshalb einfach nur a ls « B ru m m e r» b e z e i c h n e t.


38

Schau dir die muster auf der Rechten Seite an und zei chne hier deine eigenen SchwirrHolz-Designs.


39


40

Nabelschnur

Fa u l e n z e rst i ch

N a b e l s ch n u rAmulette (Plains, n.d) Leder, Glasperlen, Metallhülsen. In der Wildnis waren Babies und kleine Kinder vielen Gefahren ausgesetzt und nicht alle überlebten. NabelschnurA m u l e t t e s o l lt e n s i e i n i h r e n e r s t e n Lebensjahren schützen. Darin nähte die Mutter ein Stück der Nabelschnur des K i n d e s e i n . M ä d c h e n e r h i e lt e n A m u l e t t e in Form von Schildkröten, Jungen erh i e lt e n E i d e c h s e n u n d Z w i l l i n g e S c h l a n g e n . A l l d i e s e T i e r e g a lt e n a l s z ä h u n d widerstandsfähig, waren schwer zu fangen u nd zu töten o der lebten lange. D i e s e E i g e n s c h a f t e n s o l lt e n s i e a u f d a s K i n d ü b e rt r a g e n u n d e s v o r e i n e m v o rzeitigen Tod bewahren.

bist du ein Mädchen? Du kannst eine Seite Weiter blättern...


41

na bel a m s ch n u l ur et te

-amulette

13

Nabelschnur-Amulett M o d e l l « E i d e c h s e» f ü r B u b e n

du bist ein Junge? Hier Kannst Du dein Eigenes Perlenmuster malen!


42

Nabelschnur-Amulett im Schildkröten-Look für Mädchen

BisT Du ein Mädchen? Hier Kannst Du dein Eigenes Quill-muster g e s t a lt e n !


43

«Quill» wird

ho s c h e hu Qu le d ill es w or k

woaaah..

die

Q u i l lw o r k

14

aus den Spitzen Borsten des B a u m sta ch l e rs gemacht!

St i c k e r e i e n m i t B a u m sta ch l e r- B o r st e n Bevor Glasperlen aus Europa nach Norda m e r i k a k a m e n, v e r z i e rt e n i n d i a n i s c h e Mädchen und Frauen Kleider und Gegenstände mit den Stacheln des nordamerikanischen Baumstachlers. Ein Baumstachler o d e r U r s o n l i e f e rt 2 0 ‘ 0 0 0 - 3 0 ‘ 0 0 0 S ta cheln. Die Arbeit damit war sehr aufwändig u n d e r f o r d e rt e v i e l G e d u l d u n d g ro s s e s Können. In tage- und wochenlanger Arbeit w u r d e n d i e S t a c h e l n e n t s p i t z t, w e i c h ­ g e k a u t u n d e i n g e fä r bt. E r s t d a n n wa r e n sie für die weitere Verarbeitung bereit u n d w u r d e n g e s t i c k t, g e w e b t, g e f l o c h t e n o d e r g e w i c k e lt. E i n B a u m s t a c h l e r h a t s i c h im 2 . Sto c k in d e r Dau e r au s st e l lu n g ve rs t e c kt. F i n d e s t d u i h n ?


44

« Wa l k i n g


45

w alk ou ing t

out»

15

Finde den weg zum baum

Wa l k i n g o ut Wenn kleine Kinder die ersten Schritte t u n, f e i e r n d i e C r e e d i e « Wa l k i n g o u t» Z e r e m o n i e . « Wa l k i n g o u t» b e d e u t e t « H i nau s g e h e n». Da n n nä m lich s pa zier e n die Kinder auf eigenen Beinen zum Tipi hinaus, h i n a u s i n d i e W e lt. U n d s i e w e r d e n a u f i h r e z u kü n f t i g e n A u fg a b e n v o r b e r e i t e t: Mädchen tragen eine kleine Holzaxt bei sich und sammeln Holz, Jungen bekommen ein Holzgewehr und bringen die (vorbereitete) Beute heim. Ihre Beiträge sind wichtig, auch wenn sie noch so klein sind. Die Erwachsenen danken ihnen und lo b e n s i e . U n d d a n n w i r d g e f e i e rt.


46

BAu m sta ch l e r

beobac

- - - - - - -

- - - - - - -


47

ll

biber

fir

st

ki

hten

16

elch

welche spuren gehören zu welchem tier? «First Kill» Erste Beute Wenn ein Junge erstmals ein essbares Tier erlegte, wurde der first kill mit

- - - - - - -

e i n e r Z e r e m o n i e g e f e i e rt. D i e B e u t e ko n n t e ein Fisch, ein Vogel, ein Hase oder ein anderes kleines Tier sein oder aber ein Reh, ein Karibu- oder sogar ein Bisonkalb. I n m a n c h e n K u lt u r e n lu d e n d i e E lt e r n Verwandte und andere Gäste ein, um am grossen Ereignis teilzuhaben und das Essen gemeinsam zu verzehren. Die Gäste bezeugten, dass der Junge nun in der Lage war, einen eigenen, wichtigen Beitrag zur Ernährung seiner Familie und der Gemeinschaft zu leisten.

a n t w o rt :

1: Elch

2: Biber

3 : B a u m sta ch l e r


48

St i l l s i tz e n u

rrahggghh


49

und Zuhören welches Tier bist du? ahouuuu

p ro b i e r e i n m a l da s Tier nachzumachen..

krrkrr

Pssssst! H a s t d u s c h o n e i n m a l v e r s u c h t, m u c k s mäuschenstill zu sein und einfach nur zu lauschen? Eine Minute lang oder zwei? Vielleicht sogar fünf Minuten oder ... eine Stunde? Unvorstellbar? Nicht für indianische Kinder. Vo n klein auf übten und lernten sie das, was uns oft am a l l e rs c h w i e ri g st e n e rs c h e i n t. F ü r s i e wa r es überlebenswichtig - bei der Jagd und auch im Krieg: dann durfte das Wild nicht verscheucht und der Feind nicht angelockt werden. Indianische Kinder lernten sehr früh, all ihre Sinne zu gebrauchen und sie zu schärfen. Und dazu muss man mucks...mäuschen...still...sein. Pssssst!


50

visionssuche Wer bist du? ... Und was ist deine Bestimmung? Diese grossen Fragen mussten indianische K i n d e r u n d J u g e n d l i c h e b e a n t w o rt e n, wenn sie etwa zehn bis fünfzehn Jahre a lt w a r e n . D a z u v e r b r a c h t e n s i e e i n i g e Tage und Nächte ohne Nahrung, mit wenig Wasser und mutterseelenallein in der W i l d n i s . A n e i n e m e n t l e g e n e n O rt wa rt e t e n s i e a u f e i n e V i s i o n . D i e s e s o l lt e i h n e n h e l f e n, d i e F r a g e n z u b e a n t w o rt e n, Ihnen zeigen, wofür sie im Leben bestimmt waren und auf welche Schutzgeister sie zählen konnten. Eine Vision ist so etwas w i e e i n T r a u m, b e i d e m m a n n i c h t s c h l ä f t. D i e V i s i o n s s u c h e g a lt i n v i e l e n K u lt u r e n als wichtigstes Ereignis im Leben eines Menschen.

zei chne Deine eigene vision in die leere fläche


51

vi sio su nsch e

17

T o l l e Ta s ch e ( A nis hinab e/Ojibwe, Wa ld l a n d, nicht d a t i e r t . F i l z , S t o f f, W o l l e , G l a s p e r l e n ) Indianische Männer waren offenbar recht m o d e b e w u s s t. W e r e s s i c h l e i s t e n ko n n t e, trug solch schicke Taschen zur Dekoration. Au f d e r Ta s ch e in u n s e r e r Au s st e l lu n g erkennst du ein grosses X. Wahrscheinlich s t e l lt e s e i n e n D o n n e r v o g e l d a r . W e i l M i s s io na r e di e Da rst e l lu n g d e r m ächt ig e n Geistwesen verboten, vereinfachten indianische Frauen die Form so lange, bis kein Missionar mehr einen Donnervogel darin erkennen konnte. Nur wer das Zeichen kannte, wusste, was sich dahinter verbarg. Donnervögel durften nur Personen dars t e l l e n , d e n e n d a s m y t h i s c h e V o g e lw e s e n in einer Vision erschienen war.


52

der Mythos von Gelber B l端t e n sta u b


53

«na’ii’ees» Wenn ein Mädchen zur Frau wird

pu ber z e tät re s mo ni e

ch a n gi n g wo m a n

18

I n v i e l e n i n d i a n i s c h e n K u lt u r e n i s t e s e i n gro s s e s E re i g n i s, da s vo n Z e re m o n i e n u n d Fe st li ch k e i t e n b eg l e i t e t i st. B e i d e n Apa ch e n h e i s st e s « n a ’ i i ’ e e s » u n d d a u e rt v i e r Ta g e l a n g . F ü r d i e M ä d ch e n s i n d d i e s e Tag e a u f r e g e n d u n d ­a n s t r e n g e n d . S i e s c h l a f e n w e n i g u n d l a ch e n d ü r fe n s i e a u ch n i ch t. S i e t r ag e n ein Kleid aus Hirschleder, mit langen Fransen und Anhängern aus Zinn. An der Zeremonie nimmt die ganze Gemeinschaft teil. Sie segnet die Mädchen mit g e l b e m B l ü t e n s ta u b . D a f ü r ü b e rt r a g e n die M ­ ädchen heilende Kräfte auf die Teilnehmenden.

Kleid für die P u b e rt ä t s z e r e m o n i e ( West lich e Apach e ( I n dé ), c a . 1940. G e s a m m e lt i n W h i t e r i v e r , W h i t e Mountain Apache Reservation, Arizona Leder, Zinn, Glasperlen)


54

Heilige


55

he i li g c lo e w ns

Clowns

19

Imitiere wie e i n C low n d e i n e Geschwister oder F r e u n d e : m a ch , wa s sie machen und w i e d e r h o l e a l l e s, wa s s i e s ag e n . . . u n d s ch a u , wa s p a s s i e rt.

H e i li g e C low n s, V e r k e h rt e W e lt Indianische Clowns sind heilig. Sie dürfen alles. Und am liebsten machen sie alles v e r k e h rt. S i e e r s c h e i n e n a l s M ä n n e r i n F r a u e n k l e i d e r n u n d m a n c h m a l a u c h s p litt e r n a c k t. A lt e t u n s o , a l s s e i e n s i e j u n g u n d J u n g e t u n , a l s s e i e n s i e a lt. I m m e r tanzen sie aus der Reihe. Und weil sie s i c h n i e a n d i e R e g e l n h a lt e n , k a n n m a n einiges von ihnen lernen. Ob du‘s glaubst oder nicht - indianische Clowns zählen zu den wichtigsten Lehrern. Sie zeigen d e n L e u t e n , w a s p a s s i e rt, w e n n m a n s i c h v o l l d a n e b e n b e n i m m t, w e n n j e d e r t u t, w a s e r w i l l , w e n n d i e W e lt s o r i c h t i g a u f d e n K o p f g e s t e l lt w i r d .


56

Bist du auch ein kleiner Ko j ot e ?

Ni cht fragen selber denken


57

Rate-spiel Wofür sind die Pet-Flaschen am KinderKajak?

- - - - - - - - - - - - - - - - A n w e n e r i n n e rt Di ch die Chaveyo­K a t s i n a ? Kleiner Hinweis: 6. Dezember!

- - - - - - - - - - - - - - - - 1 . « St ü t z r ä d l i » f ü r s W a s s e r 2 . S a m i ch lu a s u n d S ch m utz li


58

I n u i t ( 1 9 49 ) C o p p e rm i n e, R . H a rri n g to n


59

Cheyenne (1907) L.o.C.


Ein Heft zum Entdecken, Malen und Basteln mit tipps für d i e E r ku n d u n g d e r Au st e l lu n g «lernen über Leben». Ab 8 Jahren

NONAM Seefeldstr. 317 8008 Zürich www.nonam.ch

Ein Kulturangebot des Schul- und Sportdepartements

ÖFFNUNGSZEITEN Di bis Fr 13 – 17 Uhr Sa und So 10 – 17 Uhr Mo geschlossen

FACEBOOK

“Wenn Indianer und Inuit Schule machen”  

“Wenn Indianer und Inuit Schule machen” – “When Native Americans and Inuit make school” is an interactive booklet accompanying kids througho...

“Wenn Indianer und Inuit Schule machen”  

“Wenn Indianer und Inuit Schule machen” – “When Native Americans and Inuit make school” is an interactive booklet accompanying kids througho...

Advertisement