Programm 32. Mittelfränkisches Jugendfilmfestival

Page 1


SPA N N UNG

_AZ-Kinotag_66x97mm.indd 1

schon ab 8,40â‚Ź

Montag & Dienstag ist Kinotag! www.cinecitta.de

30.01.2020 11:25:40


ARENA IM CINECITTA: Gewerbemuseumsplatz 3 90403 Nürnberg Tel.: 0911 - 20 666 - 0

Straßenbahn Linie 8: Haltestellen Marientor + Wöhrder Wiese U-Bahn Linien 2 und 3: Haltestelle Wöhrder Wiese

JUGENDFILMFESTIVAL-INFOS:

www.jugendfilmfestival.de Medienzentrum PARABOL Hermannstraße 33, 90439 Nürnberg Tel.: 0911 - 810 26 30 E-Mail: info@jugendfilmfestival.de

IMPRESSUM Mittelfränkisches Jugendfilmfestival c/o Medienzentrum PARABOL Hermannstr. 33 90439 Nürnberg Tel.: 0911 - 810 26 30 info@jugendfilmfestival.de Redaktion: Oliver Lieb Layout: Stefanie Gebhardt Titelbild: Antonia Neumeier Übersetzung in leichte Sprache: Cornelia Sperber V.i.s.d.P: Fabian Fiedler 3


Veranstalter Veranstalter: Medienzentrum PARABOL Zentrale Anlaufstelle für Medienpädagogik in Nürnberg und Mittelfranken Bezirksjugendring Mittelfranken Arbeitsgemeinschaft und Netzwerk der Jugendringe und Jugendverbände in Mittelfranken, Fachstelle für Jugendarbeit, Medienfachberatung für den Bezirk Mittelfranken

In Zusammenarbeit mit: • Stadt Nürnberg – Jugendamt, Abteilung Kinder- und Jugendarbeit und das Kinder- und Jugendhaus Bertha • Evangelische Medienzentrale Bayern • Kreisjugendring Nürnberg-Stadt, vertreten durch das JugendKinderKulturhaus Quibble

Gefördert von:

Partner:

Das Mittelfränkische Jugendfilmfestival ist Teil des BAYERISCHEN KINDER & JUGEND FILMFESTIVALS 4


Inhalt Veranstalter Grußwort ................................................................... 6 Programm am Freitag, 13. März Eröffnung ................................................................... 8 Filmprogramm Freitag ............................................... 8 Programm am Samstag, 14. März Workshop „Von der Idee zum eigenen Film“.............. 16 Panel „YouTube und Film“.......................................... 18 Filmprogramm Samstag ............................................. 20 Programm am Sonntag, 15. März Filmprogramm Sonntag ............................................. 29 Preisverleihung .......................................................... 36 Die Jurys .................................................................... 37 Die Preise ................................................................... 40 Filmindex (alle Filme von A-Z mit Seitenangabe) ...... 44 Dank für Unterstützung ............................................. 46

Unser Festival ist für alle da! Hörverstärkung: Für Besucher*innen mit Hörbeeinträchtigung bzw. Träger*innen von Hörhilfen gibt es eine anpassbare Tonverstärkung. Die kostenlose App „MobileConnect“ streamt den Ton direkt aufs Smartphone. Einfach mit dem CinemaConnect-WLAN verbinden und die Hörunterstützung nutzen. Nicht gut zu Fuß: Natürlich gibt es auch für Besucher*innen im Rollstuhl bzw. mit körperlichen Einschränkungen Zugang zum Festival. Auch wenn ihr selbst einen Film gemacht oder daran mitgewirkt habt, gibt es einen Weg auf die Bühne. Sprecht uns einfach rechtzeitig an der Festival-Info an. Viele Texte in diesem Heft sind auch in „Leichte Sprache“ übersetzt, damit sich alle Leser und Leserinnen gleichberechtigt informieren können. 5


Grußwort des Schirmherrn Die Jugend denkt und fühlt anders als die meisten älteren Erwachsenen und das ist auch gut so, nur so kommt es zu neuen gesellschaftlichen Entwicklungen. Das Jugendfilmfestival, das in diesem Jahr schon zum 32ten Mal durchgeführt wird, will Jugendliche anspornen, nicht „den Mund zu halten“ sondern sie vielmehr dazu ermutigen, ihre Ansichten darzustellen. Dieses Jahr freue ich mich besonders über das Thema „Demokratie“. Unsere Jugend ist entgegen aller Vorurteile politisch und gesellschaftlich engagiert. Wir möchten dies angemessen würdigen und unterstützen. Deshalb widmet sich der Bezirk Mittelfranken den Themen Bildung und Jugend mit besonderer Intensität und hohem finanziellen Aufwand. Ein Aufwand jedoch, der sich lohnt! 2019 war ein gutes Jahr für die Jugendarbeit. Bezirk und Bezirksjugendring Mittelfranken erarbeiteten einen grundlegenden Vertrag, der die Angebote für Kinder und Jugendliche im Zeichen der Chancengleichheit auch in Zukunft sicherstellen soll. Die finanzielle Unterstützung der Jugendarbeit seitens des Bezirks Mittelfranken wurde für das Jahr 2020 erneut erhöht. Dabei haben wir vor allem die gesellschaftliche Teilhabe der Menschen mit Behinderung im Blick. Wie auch im letzten Jahr werden Preisträger aus den zahlreich eingereichten Werken ausgewählt, die im Rahmen des Jugendfilmfestivals Mittelfranken im Cinecittà in Nürnberg vorgeführt werden. Ich lade Sie sehr herzlich hierzu ein. Überzeugen Sie sich davon, zu was unsere Jugend imstande ist. Ihr Armin Kroder Bezirkstagspräsident 6


Grußwort des Schirmherrn - Leichte Sprache Jugendliche denken und fühlen anders als Erwachsene. Das ist gut so und wichtig. Das Festival möchte, dass Jugendliche nicht still sind. Es möchte, dass sie mit ihrem Film zeigen, was sie denken und fühlen. Ich freue mich sehr, dass das Thema vom Jugend-Film-Festival in diesem Jahr „Demokratie“ ist. Unsere Jugendlichen interessieren sich sehr für Politik. Und sie machen auch viel für die Gesellschaft. Deswegen ist dem Bezirk Mittelfranken Bildung und Jugend sehr wichtig. Er unterstützt diese Arbeit auch mit Geld. 2019 war ein gutes Jahr für die Jugend-Arbeit. Der Bezirk hat zusammen mit dem Bezirks-Jugendring einen grundlegenden Vertrag erarbeitet. Den Vertrag gibt es, damit es auch in Zukunft Angebote für Kinder und Jugendliche geben kann. Angebote, bei denen es zum Beispiel egal ist, wo die Kinder und Jugendlichen herkommen. Ob sie viel Geld haben oder wenig. Ob sie eine Behinderung haben oder nicht. Angebote, bei denen alle Kinder und Jugendlichen mitmachen können. Deswegen wurde das Geld für die Jugend-Arbeit im Jahr 2020 weiter erhöht. Für das Jugend-Film-Festival wurden viele Filme eingesendet. Aus diesen Einsendungen wurden die Preis-Träger ausgewählt. Die Filme werden hier beim Jugend-Film-Festival gezeigt. Ich lade Sie dazu ein. Schauen Sie sich an, was Jugend alles kann.

7


Freitag 13.03. | 18:00 Uhr

Eröffnung Begrüßung und Eröffnung des 32. Mittelfränkischen Jugendfilmfestivals durch Detlef Menzke vom Jugendamt Nürnberg.

Freitag 13.03. | 18:15 Uhr A Small Pinch of Murder Tarita Domeneghetti // Schwaig 2018 // 4 min Eine Komissarin versucht einen Mord aufzudecken. Tatverdächtig ist die Ehefrau des Opfers.

Love Song To The Earth (Choir Cover) Marco Ganzmann & Chor // Ansbach 2019 // 3 min Der Song „Love Song To The Earth“ wurde von Paul McCartney geschrieben, um gezielt auf die Problematik „Umweltverschmutzung“ und „Umweltzerstörung“ aufmerksam zu machen. - Musikvideo 8


Julia und ihre Romeos Nie Wieder Shakespeare // Erlangen 2019 // 8 min Julias Familie ist gegen ihre Heirat mit Romeo. Kurzerhand findet sie neue Kandidaten. Die Worte stammen von Shakespeare, und doch hat sich die Story irgendwie verändert.

Drei Trailer zu fiktiven Roadmovies FOSBOS Weißenburg // Weißenburg 2019 // je 2 min Epiphany 1920 verliebt sich ein Mädchen Hals über Kopf in eine Mitschülerin. Ihre Mitmenschen haben dafür kein Verständnis.

System Breaker Es ist das Jahr 1918. Fünf junge Rebellinnen brechen aus den Zwängen der Gesellschaft aus und suchen nach der wahren Freiheit.

Break the Rules Vier Freundinnen tun sich zusammen, um für ihre Rechte zu kämpfen, die Rechte als Frauen! 9


RAAD – Lass mich gehen EYEZ // Nürnberg 2019 // 4 min Musikclip zum Lied „Lass mich gehen“ von RAAD.

Saka Smus Pantha Pictures // Kalchreuth 2019 // 4 min Ein romantisches erstes Date nimmt eine überraschende Wendung.

Druckausgleich Hochschule Ansbach // Ansbach 2019 // 20 min Lavender ignoriert Probleme und rennt vor Konflikten davon. Ihr Traum ist eine Tauchreise mit ihrem Freund Rashid. Doch ihre Mutter steht dem Ziel im Weg.

10


Freitag 13.03. | 20:00 Uhr

Polarisbeitrag: Die Vielen Antonia Neumeier // Nürnberg 2019 // 4 min Künstler schließen sich zusammen und demonstrieren für den Erhalt der Demokratie und Kunstfreiheit.

fesk Phosphen Produktion // Nürnberg 2019 // 15 min Auf der Insel Amrum lebt der pensionierte Leuchtturmwärter Johann. Als er erfährt, dass er nicht mehr seiner Leidenschaft nachgehen kann, verfällt er zunehmend in Depression.

KREDO – Schließ die Augen KREDO // Erlangen 2019 // 3 min „Warum denken Menschen immer über alles nach, ohne darauf zu hören, was ihr Herz zu ihnen sagt?“ Unsere Antwort auf die Frage nach dem Sinn. - Musikvideo

11


Jottwede Laura Fuchs, Maraike Krämer // Nürnberg 2018 // 12 min Ein ungleiches Paar strandet mit dem Taxi in der Pampa. Um noch rechtzeitig zum Flughafen zu kommen, müssen die beiden Dickköpfe zusammenarbeiten.

Tradition verpflichtet Fabian Zimmermann - Maria Triller - Maximilian Oschmann - Simon Albrecht // Nürnberg 2019 // 4 min Anja wird von ihrer Mutter dazu genötigt, in ihre Fußstapfen zu treten und Ballerina zu werden. Doch ihre eigentliche Leidenschaft gilt der Malerei.

Framed Nature CD films // Nürnberg 2019 // 5 min Technologie bestimmt unser ganzes Leben. Doch die Limitierung von Technologie lässt das Individuum erkennen, dass die wahre Natur unsterblich ist.

Werbung für Polaris Polarisredaktion // Nürnberg 2019 // 3 min Schon mal überlegt, was mit Medien zu machen?

12


Freitag 13.03. | 21:45 Uhr

Parsa Paper – Last Letter FOCAS-films // Rückersdorf 2019 // 3 min Der iranische Musiker Parsa Paper rappt über seine gescheiterte Liebesbeziehung und seinen Neuanfang. - Musikvideo

Abgrund Ingwer Productions // Weißenburg 2019 // 33 min Linus geht auf das Dach eines Hochhauses, um Suizid zu begehen. Dort trifft er auf Clara.

Doschk feat. Ellymination – Lonely Saturday WoodyFilms // Altdorf 2019 // 3 min Der Song „Lonely Saturday“ handelt von einem zerstrittenen Paar, welches an einem einsamen Samstagabend erkennt, dass sie einfach nicht ohne einander leben können. - Musikvideo 13


Menschen, Tiere, WWOOF – Landleben hautnah Jeannette Wüstner // Dinkelsbühl 2019 // 17 min WWOOF steht für „World-Wide Opportunities on Organic Farms“ (Weltweite Möglichkeiten auf Biobauernhöfen). Doch was machen WWOOFer eigentlich? Der Film zeigt, den Mehrwert einer Auszeit auf dem Land.

Casualties Remix Productions // Ansbach 2019 // 7 min Ein Jugendlicher beobachtet einen Mord bei einem Drogenhandel und wird dabei entdeckt.

Bagatelle Kalahari Game Ranch Tim & Nick (KREDO) // Erlangen 2019 // 5 min Werbevideo für die Bagatelle Game Ranch - Eindrücke aus der Kalahari Wüste in Namibia.

ENDE ca. 23:25 Uhr 14


15


Samstag 14.03. | 14:00 - 16:00 Uhr Workshop Von der Idee zum eigenen Film Film ist ein spannendes und in vielerlei Hinsicht interessantes Medium, mit dem man Geschichten erzählen und nacherlebbar machen kann. Doch wie komme ich zu einem Ergebnis, mit dem ich zufrieden bin und das vorzeigbar ist? Welche Technik brauche ich dafür, wie komme ich von der Idee zum Drehbuch oder wie bringe ich viele Ideen unter einen Hut? Und vor allem: Wie setze ich meine Filmidee gestalterisch um?

Dieser Workshop richtet sich an angehende Filmemacher*innen ohne viel Vorerfahrung und gibt einen Überblick über die Grundlagen des Videodrehs. Anhand von praktischen Beispielen beschäftigen wir uns mit Bildgestaltung, Handlungsaufbau und Kameraführung. Dieses Jahr wollen wir theoretisch und praktisch auf das Filmen mit dem Smartphone eingehen.

Sylvia Höfle, Erzieherin, macht seit 2004 Medienarbeit im Quibble (JugendKinderKulturhaus des KJR Nürnberg-Stadt) und leitet dort regelmäßig Videoprojekte. Ort: Da der Workshop im Seminarraum DELTA (KJR Nürnberg-Stadt) stattfindet, treffen sich alle Interessierten um 14:00 Uhr an der JuFiFe-Infotheke im Foyer vor dem Arena-Kino. 16


Workshop Von der Idee zum eigenen Film – Leichte Sprache Mit einem Film kannst du zum Beispiel eine Geschichte erzählen. Aber wie kannst du den Film so machen, dass auch du ihn am Schluss gut findest? Dass du den Film gerne anderen Menschen zeigst? Welche Geräte brauchst du dafür? Wie kann aus deiner Idee ein Drehbuch für den Film werden? Und wie wird dann ein fertiger Film daraus? Wie kannst du deine Idee gut in Film-Bildern zeigen? Der Workshop ist für alle, die gerne einen Film machen möchten, aber noch nicht wissen, wie das geht. Ihr lernt bei dem Workshop viel darüber, wie ein Film gedreht wird. Wir schauen gemeinsam, was wichtig ist, zum Beispiel bei •

Der Bild-Gestaltung.

Dem Aufbau der Geschichte.

Der Kamera-Führung.

Wir schauen uns an, was wichtig ist, wenn wir einen Film mit dem Handy machen. Und wir probieren das Filme machen mit dem Handy auch selbst aus. Komm bis 14:00 Uhr zur Info-Theke des Jugend-Film-Festivals und wir bringen dich zum Workshop. 17


Samstag 14.03. | 14:00 - 16:00 Uhr Panel YouTube & Film – können beide voneinander lernen? Mal wird es totgesagt, mal ein ewiges Leben prophezeit – beim linearen Fernsehen scheiden sich die Geister. Benny Jungblut und Steve Heng arbeiten in der Medienbranche und betrachten das Thema von zwei unterschiedlichen Seiten: Steve Heng ist YouTuber, Benny Jungblut arbeitet als Moderator und Redakteur bei Franken Fernsehen. Beide berichten über ihre Erfahrungen in ihrer Branche und setzen sich damit auseinander, wie sich mediales Storytelling verändert. Zusammen mit euch wollen wir diskutieren: Welche Chance bietet Social Media Filmemachern? Was können YouTuber von Filmemachern lernen? Wie wird es in Zukunft mit der Medienlandschaft weitergehen? Wird lineares Fernsehen beibehalten? Wohin geht die Reise des Storytellings?

Benjamin Jungblut, Redaktion, Moderator, Franken Fernsehen

Steve Heng, YouTuber & Content Creator - Creative Producer bei Bavaria Film

Moderation: Walerija Petrowa, Moderatorin, Redakteurin, DASDING (SWR) Ort: Das Panel findet im Festival-Saal (Arena-Kino) statt. 18


Panel YouTube & Film – können beide voneinander lernen? Leichte Sprache Es gibt das lineare Fernsehen. Also ein Fernsehprogramm, das zu einer bestimmten Zeit im Fernsehen läuft. Bei dem eine Person nicht entscheiden kann, wann sie zum Beispiel den Film sehen möchte. Aber wie ist das mit dem linearen Fernsehen? Ist lineares Fernsehen die Zukunft? Oder ist lineares Fernsehen veraltet? Das schauen sich zwei Personen hier einmal von unterschiedlichen Seiten an. Die eine Person ist Steve Heng. Er ist YouTuber. Die andere Person ist Benny Jungblut. Er arbeitet als Moderator und Redakteur beim Franken Fernsehen. Sie berichten beide aus dem Bereich, in dem sie arbeiten. Sie berichten auch, wie sich das Storytelling (gesprochen: Stori Telling) in den Sozialen Medien verändert. Also auf welche Art und Weise Geschichten in den Medien erzählt werden. Gemeinsam mit euch wollen die beiden zum Beispiel darüber reden: • Welche Chance haben die Sozialen Medien für Filme-Macher? • Was können YouTuber von Filme-Machern lernen? • Gibt es das lineare Fernsehen weiterhin? 19


Samstag 14.03. | 16:15 Uhr

Sandmann – Der Film Aktivspielplatz „Goldnagel“ // Schwabach 2019 // 12 min Eine Jugendgruppe macht sich auf zu einem Zeltwochenende im Wald. Doch plötzlich verschwindet jede Nacht jemand... Wer treibt in dem Waldstück sein Unwesen?

Star Wars – Das Holocron Klasse 8 m (David Cappell), Dürer-Gymnasium Nürnberg // Nürnberg 2019 // 8 min Jedi und Sith sind auf der Suche nach dem magischen Holocron, um dessen Macht für sich zu nutzen.

Das Grab ist leer. featuring faith // Roth 2019 // 6 min Ein Krimi der anderen Art. Mord ohne Todesopfer! Die Auferstehung in unserer Zeit.

20


mc airian – wollt ihr wieder stress? deltoxstudios // Nürnberg 2019 // 4 min Musikvideo zur Single „wollt ihr wieder stress?“ von mc airian (prod. by matthew).

Segelfliegen am Flugplatz Lauf-Lillinghof Jonas August // Nürnberg 2019 // 11 min Ob lautlos durch die Lüfte gleiten oder Kunstflug, beim Segelfliegen kann man immer wieder Neues erleben.

Kaleidoscope Cornelia Bräutigam // Lauf 2019 // 7 min Der triste Alltag einer jungen Frau wird durch das Finden eines Kaleidoskops durchbrochen.

21


Zieh deinen Plan durch Firmlinge Lauf-Neunkirchen-Kersbach // Lauf 2019 // 2 min Warum fährt ein geheimnisvolles Mädchen heimlich in der Dämmerung zum Seiteneingang einer Kirche und verschwindet?

Sommerfilm 2018 Langwasser Kids // Oberasbach 2018 // 5 min Wann Winter ist, entscheidest du!

Samstag 14.03. | 18:15 Uhr – Webvideo-Block Minions erkunden Nürnberg Minion Deutschlandtour // Nürnberg 2019 // 3 min Die drei Minions präsentieren euch heute ihre Heimatstadt Nürnberg. Nach den ganzen Ausflügen und Touren muss einfach mal ein Stadtrundgang sein. Er hat aber eine Besonderheit…

22


Was wähle ich da eigentlich? unbequem Erlangen // Erlangen 2019 // 5 min Wie funktioniert die Europawahl? Das Video erklärt die komplizierte europäische Gesetzgebung. Es verrät auch, welcher Teil der Gremien eigentlich zur Wahl steht.

10 Tipps für die erste Japan-Reise JALEY // Nürnberg 2019 // 6 min Nervös wegen der ersten Japan Reise? In diesem Webvideo sind 10 Tipps, die euch beim Planen helfen können!

Agent 404 - Episode 01 Die inaktiven Kreativen // Nürnberg 2019 // 5 min Justin Case ist Agent 404. Er wird aus dem Ruhestand gerissen um herauszufinden, was die Criminal Dicks United vorhaben. Doch wo soll er anfangen?

10 Dinge, die du auf der Bergkirchweih niemals tun solltest funklust // Erlangen 2019 // 4 min Tipps für das Überleben auf der Erlanger Bergkirchweih

23


Irland – die grüne Insel Malte Veh // Fürth 2019 // 2 min Im Rahmen einer einwöchigen Reise durch Irland hat Filmemacher Malte Veh seine Eindrücke der Insel in diesem kurzen Video festgehalten.

Comic Wahnsinn in Erlangen! unbequem Erlangen // Erlangen 2018 // 7 min 2020 findet wie alle zwei Jahre wieder der Comic Salon in Erlangen statt. Das Team von „unbequem“ hat 2018 auf der größten deutschen Comic-Messe Eindrücke gesammelt.

Hörgeschädigte auf Tinder?! Das Experiment ALEY // Nürnberg 2019 // 10 min Heutzutage nutzen immer mehr Menschen Apps wie Tinder, um jemanden kennenzulernen. Doch unterscheiden sich die Reaktionen beim Online-Dating für Menschen mit Behinderung?

24


Samstag 14.03. | 20:00 Uhr

Breathe Langwasser Kids // Oberasbach 2019 // 15 min Ein Mädchen versucht, sich aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Doch draußen trifft sie auf eine zerstörte Welt. Bei diesem interaktiven Film liegt es am Zuschauer, seinen Weg zu wählen.

RAAD – 9 Milly-Onen EYEZ // Nürnberg 2019 // 3 min Musikclip zum Lied „9 Milly-Onen“ von RAAD.

Dunkelgraukunterbunt Rebecca Kottenbrink // Ansbach 2019 // 20 min Die junge Barkeeperin Mia ist frisch verliebt und stellt ihren Kollegen den hübschen Liam vor. Doch etwas scheint nach dem Treffen nicht in Ordnung zu sein. 25


Tokyo Nights Alena Schickler // Nürnberg 2019 // 3 min Funkelnde Skyline, bunte Neonschilder, pulsierende Lichter - dieses Musikvideo nimmt Euch mit auf eine Reise durch Tokyos faszinierendes Nachtleben.

Lens of Love KINOCLIP deutsch-slowenische Koproduktion // Nürnberg 2019 // 22 min Fotograf Robin findet im Park eine Kamera. Auf dieser sind Selfie-Bilder und -Videos eines Mädchens gespeichert, dem die Kamera offenbar gehört. Fasziniert von der Eigentümerin beschließt Robin, sie zu suchen.

Samstag 14.03. | 22:00 Uhr

Vom Schwimmen Super Film Group / quadratkollektiv // Nürnberg 2019 // 18 min Nadine und Josef führen schon seit mehreren Jahren eine feste Beziehung. Doch als Josef ihr gesteht, dass er auch an Männern interessiert ist, fängt die Beziehung an sich zu wenden. 26


Parsa Paper – Berlin Memories FOCAS-films // Rückersdorf 2019 // 4 min Parsa Paper rappt in seinem Song „Berlin Memories“ über die Erinnerungen an seine Geliebte in Berlin und verarbeitet die Trennung. - Musikvideo

NoPhuture X Portfolio Maximilian Magerl // Nürnberg 2019 // 4 min Impressionen der Punk Band „NoPhuture“ bei einem Auftritt im Rahmen der NN-Rockbühne im Quibble.

Revoir Hirsch Pictures // Lauf 2019 // 7 min Liam geht nach dem Tod seiner Schwester durch eine schwere Zeit. Geplagt von geheimnisvollen Vorstellungen verschwimmt für ihn die Grenze zwischen Traum und Realität. 27


LUCI – Wunderbar (Official Video) // prod. by LUCI deltoxstudios // Nürnberg 2019 // 4 min Musikvideo zum Song „Wunderbar“ des Nürnberger Interpreten LUCI.

Zeit Nina Raab und Fabian Fella // Erlangen 2019 // 17 min Eine alte Frau erinnert sich an ihre Jugend. Was wohl passiert wäre, wenn sie in der Vergangenheit eine andere Entscheidung getroffen hätte?

ENDE ca. 23:25 Uhr

16 –19 JULI 2020 WÜRZBURG www.bkjff.de

28

In Zusammenarbeit mit dem Bezirksjugendring und weiteren Partnern


Sonntag 15.03. | 12:15 Uhr

Antike Sagen modern interpretiert – Sisyphos Schüler der Klasse 6a im Schuljahr 18/19 des SMG // Gunzenhausen 2019 // 5 min Sisyphos zog sich den Zorn des Göttervaters Zeus zu. Dieser schickt den Tod aus, um Sisyphos zu bestrafen.

Die Gästeliste TroubleBubbles, KJR ERH // Vestenbergsgreuth 2019 // 12 min Auf eine private Verkleidungsparty schmuggeln sich ungeladene Gäste und stellen die Fete komplett auf den Kopf. Plötzlich verschwinden zwei Mädchen und die Party nimmt ihren Lauf.

Diegos Schmiedekunst ViTeRo (Video Team der Oskar-von-Miller-Realschule Rothenburg) // Rothenburg ob der Tauber 2019 // 7 min Der 12-jährige Diego hat ein außergewöhnliches Hobby: Er schmiedet. ViTeRo besucht ihn in seiner Werkstatt und erhält Einblicke in eine fast vergessene Handwerkskunst. 29


Cross the line – in Gebärdensprache handsandsound // Nürnberg 2019 // 6 min Musik ist Teil unserer Kultur. Auch schwerhörige und taube Menschen sind von Musik umgeben, erfahren aber Musik anders. Mit der Übersetzung des Videoclips von der Band „Jamaram“ in die Gebärdensprache wird die Musik auch für sie lebendig.

Seelenwahn Stefanie Spehl und Sarah Tschaikowski // Ansbach 2019 // 14 min Leonie leidet an psychischen Problemen und Wahnvorstellungen seitdem ihre beste Freundin Mila verstorben ist.

Sonntag 15.03. | 13:45 Uhr From Now On – CAST.-Version CAST. // Veitsbronn 2019 // 7 min Ein Musical-Cover mit einem Arrangement in fünf verschiedenen Musikstilen.

30


Aussehenseiter featuring faith // Roth 2018 // 17 min Bin ich überhaupt noch ich? Ansehen, Äußeres, Anpassung und besonders: Schönheitswahn. Darum geht es im bunten Mix aus Clips.

Einsicht Felicitas Stößel // Lauf 2019 // 8 min Cecilia ist mit ihrem Freund picknicken, doch dieser benimmt sich merkwürdig. Als er beim Namen einer Bekannten regelrecht ausrastet, wird sie misstrauisch.

Lupiz – Stress Lupiz & KREDO // Erlangen 2019 // 2 min Lupiz beschreibt in diesem Lied seine Gedanken und Gefühle während der stressigen Abi-Zeit. Dabei setzt er sich auch kritisch mit den Algorithmen von YouTube & Co. auseinander. - Musikvideo 31


Polarisbeitrag: Segelfliegen Marika Wagner und Leon Meckler // Nürnberg 2019 // 4 min Wo kann man Segelfliegen erlernen und wer kann kann es erlernen? Marika nimmt euch mit und zeigt euch, worauf es dabei ankommt.

Sollte er einst gehen POSUTV // Nürnberg 2019 // 19 min Posus kleiner Bruder ist schwer krank. Deshalb bittet er seine Freunde um Geld. Doch diese geben ihm keinen Cent. Da entscheidet sich Posu, ihren Laden auszurauben.

Sonntag 15.03. | 15:30 Uhr Mir geht‘s gut Agnes Lengenfeld // Fürth 2019 // 27 min Was macht man, wenn einem die beste Freundin mitteilt, dass sie Depressionen hat? Wie kann man damit umgehen? Was gibt es für Probleme? Und vor allem: Wie kann man helfen? 32


Iral Alex Gröpel // Nürnberg 2019 // 6 min Ein unangenehmer, assoziativer Ritt durch verschiedene Zustände und Stimmungen.

Die Ungewissheit des Sommers Amrei Wesinger // Erlangen 2019 // 22 min Zwei Freundinnen begegnen sich nach einer Weile wieder. Inzwischen hat sich jedoch nicht nur die Lebenshaltung, sondern auch die Beziehung zueinander verändert.

Cat‘s Life Keyholefilms // Nürnberg 2019 // 5 min Eine Katze gelangt nach ihrem Tod in einen Museumsgang, in dem Bilder ausgestellt werden. Durch die Bilder inspiriert, erinnert sich die Katze an verschiedene Episoden ihrer früheren Leben. 33


Sonntag 15.03. | 16:45 Uhr

Get together Während im Kinosaal die Preisverleihung vorbereitet wird, besteht im Foyer nochmals die Möglichkeit, sich kennenzulernen, geknüpfte Kontakte zu vertiefen, eine Kleinigkeit zu essen oder zu trinken – oder einfach nur gespannt die Preisverleihung zu erwarten.

Filmförderung Im Projekt RISE antworten Jugendliche auf die Frage, wie extremistischen Positionen begegnet werden kann. Hierfür wird eine Förderung mit bis zu 2000 Euro und jede Menge Expertise zur Verfügung gestellt! Die entstandenen Filme werden auf der Plattform rise-jugendkultur.de veröffentlicht. In einer so vielfältigen Gesellschaft wie unserer, die auch von vielen verschiedenen Medien geprägt ist, möchte das Projekt somit ein demokratisches Werteverständnis fördern. Für mehr Informationen sprecht uns einfach während der Pause vor der Preisverleihung im Foyer vor dem Arena-Kino an. 34


Get together – Leichte Sprache (gesprochen: get tugeser) Das bedeutet zusammen kommen. Wenn alle Filme gezeigt wurden, wird der Kino-Saal für die Preis-Verleihung vorbereitet. In dieser Zeit können sich vor dem Kino-Saal alle Besucher kennen lernen und miteinander sprechen. Oder die Pause zum Essen und Trinken nutzen.

Unterstützung bei der Film-Erstellung – Leichte Sprache Bei uns leben viele verschiedene Menschen. Die meisten kommen gut miteinander aus. Manche Menschen sind aber gegen alle, die anders sind als sie. Die zum Beispiel andere Haut-Farben, Religionen oder Meinungen haben. Manche wollen sogar alle bekämpfen, die anders sind. Dies nennt man Ex-tre-mis-mus. Das Wort Extremismus kommt von dem Wort extrem. „RISE“ (gesprochen: rais) ist der Name von einem Projekt gegen Extremismus. Bei diesem Projekt können Jugendliche Filme machen. Alle Filme für das „RISE“-Projekt sind gegen Extremismus. Hast du selbst auch eine Idee für einen Film gegen Extremismus? Dann kannst du Geld bekommen, damit du den Film machen kannst. Dieses Geld ist zum Beispiel, um dir eine Kamera auszuleihen oder für Bus und Bahn. Du bekommst auch Hilfe, zum Beispiel wenn du ein Dreh-Buch für deinen Film machst. Die fertigen Filme von dem Projekt kann man dann im Internet anschauen. Auf der Seite: www.rise-jugendkultur.de. Wenn du noch Fragen hast, dann kannst du sie beim Festival stellen. Am Sonntag-Nachmittag vor der Preis-Verleihung vor dem Arena-Kino. 35


Sonntag 15.03. | 18:00 Uhr

Preisverleihung Die Preisträger des 32. Mittelfränkischen Jugendfilmfestivals werden feierlich bekannt gegeben und durch die Jury ausgezeichnet. Jeder Preisträger erhält eine Laudatio, eine Urkunde und einen „Lobo“. Die Preise werden überreicht durch Armin Kroder, Bezirkstagspräsident von Mittelfranken und Schirmherr des 32. Mittelfränkischen Jugendfilmfestivals. Neben den Hauptpreisen in drei Kategorien werden vier Sonderpreise sowie ein Publikumspreis verliehen (nähere Angaben s. Seite 40). Jede prämierte Produktion wird nochmals kurz angespielt. Durch die Preisverleihung führen Anna Hagner und Philipp Lutz.

Preisverleihung – Leichte Sprache Für die Gewinner beim Jugend-Film-Festival gibt es eine feierliche Preis-Verleihung. Für jeden Gewinner gibt es eine Rede. Die Gewinner kommen auf die Bühne und bekommen eine Urkunde und einen Preis überreicht, den „Lobo“. Die Preise werden von unserem Schirmherrn und Bezirkstags-Präsidenten Armin Kroder überreicht. 36


Zu den Jurys Die Jurymitglieder: Lilith Klaus Filmemacherin (19, Jugendvertreterin) Benjamin Klahr Student (19, Jugendvertreter) Christiane Schleindl Kino-Kuratorin, Filmhaus Nürnberg Detlef Menzke Jugendamt Nürnberg

Thomas Kupser Medienpädagoge, JFF – Institut für Medienpädagogik Benjamin Jungblut Redaktion, Moderator, Franken Fernsehen Andreas Holzmüller Editor, Medienwerkstatt Franken Webvideo-Jury: Steve Heng YouTuber & Content Creator - Creative Producer bei Bavaria Film Walerija Petrowa Moderatorin, Redakteurin, DASDING (SWR) Alex Cio Filmemacher & Onlineaktivist Kevin Dammer Content Creator von Comeday, Mediengestalter beim SWR 37


Zu den Jurys Eine VORJURY, die sich aus Vertreter*innen der Veranstalter und einigen Jugendlichen zusammensetzt, sichtete nach dem Einsendeschluss alle eingereichten Produktionen und stellte eine Vorauswahl und das Festivalprogramm zusammen. Später tagte die unabhängige PREISJURY. Ihr gehören Fachleute aus den Bereichen Film, Fernsehen und Medienpädagogik an sowie Jugendliche im teilnahmefähigen Alter. Der Sonderpreis Webvideo wurde von einer eigenständigen Webvideo-Jury ausgewählt. Einige Preisträger*innen werden von der Jury für die Teilnahme am BAYERISCHEN KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL nominiert, das vom 16. bis 19. Juli 2020 in Würzburg stattfindet. Sie vertreten dort den Bezirk Mittelfranken. Die Prämierungen durch die Jurys spiegeln deren Meinung wider, die Ergebnis der Diskussion der einzelnen Produktionen ist. Nicht prämierte Produktionen sollen damit nicht abgewertet werden – nicht selten steht die Entscheidung Spitz auf Knopf. Alle Einreichungen tragen zum Gelingen des Festivals bei und sind wichtiger Bestandteil jugendlicher Medienproduktion und Sichtweisen!

38


Jurys - Leichte Sprache Für das Jugend-Film-Festival werden jedes Jahr viele Filme eingesendet. Deswegen gibt es verschiedene Jurys (gesprochen: Schüris). Eine Jury ist eine Gruppe von Menschen. Die Gruppe entscheidet darüber, welche Jugendlichen mit ihrem Film einen Preis gewinnen. Die Vor-Jury In der Vor-Jury sind zum Beispiel Veranstalter vom Jugend-Film-Festival und Jugendliche. Die Vor-Jury schaut sich alle Filme an, die für das Festival eingesendet wurden. Sie sucht dabei Filme heraus, die einen Preis gewinnen könnten. Die Vor-Jury macht auch das Programm für das Festival. Die Preis-Jury Sie trifft sich nach der Vor-Jury. Die Gruppe entscheidet, wer einen Preis für seinen Film bekommt. In der Preis-Jury sind zum Beispiel Fach-Leute aus Film und Fernsehen. Aber auch Jugendliche sind in der Preis-Jury. Die Preis-Jury nominiert auch Filme für das Bayerische Kinder & Jugend Film-Festival. Das heißt, sie sagt einigen Preis-Trägern, dass sie mit ihrem Film für Mittelfranken an dem Bayerischen Festival teilnehmen dürfen.

39


Die Preise Hauptpreise Die Jury vergibt in drei Kategorien jeweils zwei Hauptpreise. Sie kann außerdem „Lobende Erwähnungen“ aussprechen, die mit einem Sachpreis (z.B. Kinokarten) honoriert werden. Hauptpreis – Coming up In der Kategorie „Coming up“ werden zwei Hauptpreise an jüngere Teilnehmer*innen mit wenig Vorerfahrung vergeben. Die Preise werden gestiftet vom Jugendamt der Stadt Nürnberg. Hauptpreis – Talent In der Kategorie „Talent“ gibt es zwei Hauptpreise für Teilnehmer*innen mit Erfahrung bzw. über 18 Jahre. Die Preise werden gestiftet vom Kreisjugendring Nürnberg-Stadt. Hauptpreis – Professional Die Kategorie „Professional“ richtet sich an Teilnehmer*innen mit einschlägiger Ausbildung/Studium im Bereich Film. Die Preise werden gestiftet vom Förderverein Filmhaus Nürnberg und Filmbüro Franken – Verein für die freie Filmszene. Franken Fernsehen Kurzfilmpreis In der Kürze liegt die Würze. Franken Fernsehen stiftet einen Preis für den besten Kurzfilm mit einer Länge von maximal fünf Minuten. Musikclip-Preis Musikvideos lassen sich mit anderen Kurzfilmen schwer vergleichen und bilden ein eigenes wichtiges Genre. Daher vergibt die Jury einen Sonderpreis für den besten Musikclip. 40


WebVideoPreis YouTube-Formate bilden ebenfalls ein ganz eigenes Genre. Hier gibt es jede Menge witzige und spannende Formate. Deshalb wird auch die beste Webvideo-Produktion mit einem Sonderpreis prämiert. Sonderthema „Demokratie“ Der Beitrag, der das Sonderthema „Demokratie“ des BAYERISCHEN KINDER & JUGEND FILMFESTIVALS nach Meinung der Jury am besten aufgreift, erhält einen Sonderpreis. Publikumspreis Auch die Zuschauer*innen können einen Preis vergeben und an der Infotheke ihren Lieblingsfilm wählen. Der Publikumspreis wird gestiftet vom Förderverein Evangelische Medienzentrale Bayern.

41


Die Preise - Leichte Sprache Beim Jugend-Film-Festival können die Jugendlichen mit ihrem Film einen Preis gewinnen. Es gibt verschiedene Preise zu gewinnen. Haupt-Preise Die Jugendlichen können mit ihrem Film 3 verschiedene Haupt-Preise gewinnen. Bei jedem Haupt-Preis gibt es einen 1. Platz und einen 2. Platz. Es gibt auch Jugendliche, die mit ihrem Film keinen 1. Platz oder 2. Platz gewinnen. Die Jury kann den Jugendlichen trotzdem einen Preis geben. Sie können dann zum Beispiel Kino-Karten gewinnen. Das heißt dann „lobende Erwähnung“. Haupt-Preis: Coming up (gesprochen: Kamming Ap) Den Haupt-Preis können Jugendliche gewinnen, die noch jünger sind. Jugendliche, die noch nicht viel Erfahrung mit dem Filme machen haben. Den Preis spendet das Jugend-Amt der Stadt Nürnberg. Haupt-Preis: Talent Der Preis geht an Jugendliche, die schon mehrere Filme gemacht haben. Oder die über 18 Jahre alt sind. Den Preis spendet der Kreis-Jugend-Ring Nürnberg-Stadt. Haupt-Preis: Professional (gesprochen: profeschenell) Den Preis können Jugendliche gewinnen, die schon Erfahrung mit Film haben. Die zum Beispiel etwas mit Film studieren. Oder eine Ausbildung im Bereich Film machen oder gemacht haben. Den Preis spendet der Förder-Verein Filmhaus Nürnberg und das Film-Büro Franken – Verein für die freie Film-Szene. 42


Weitere Preise Neben den verschiedenen Haupt-Preisen gibt es auch weitere Preise zu gewinnen: Franken Fernsehen Kurz-Film-Preis Der Preis wird vom Franken Fernsehen gespendet. Gewinnen können den Preis die Jugendlichen, die den besten Kurz-Film gemacht haben. Der Film darf höchstens 5 Minuten dauern. Musik-Clip-Preis Den Preis können die Jugendlichen gewinnen, die das beste Musik-Video gemacht haben. Web-Video-Preis Bei dem Preis können die Jugendlichen gewinnen, die das beste Internet-Video gemacht haben. Sonder-Thema „Demokratie“ Jugendliche können einen Preis gewinnen, wenn sie einen besonders guten Film zum Thema „Demokratie“ gemacht haben. „Demokratie“ ist in diesem Jahr das Sonder-Thema. Das hat das Bayerische Kinder und Jugend Film-Festival festgelegt. Publikums-Preis Die Zuschauer beim Jugend-Film-Festival können ihren eigenen Lieblings-Film wählen. Sie können eine Stimme für ihren Lieblings-Film abgeben. Der Film mit den meisten Stimmen gewinnt. Der Preis wird vom Förder-Verein Evangelische Medien-Zentrale Bayern gestiftet. 43


Filmindex

Freitag

Samstag

Sonntag

10 Dinge, die du auf der Bergkirchweih niemals tun solltest ... 23 10 Tipps für die erste Japan-Reise ........................................... 23 A

B

C

D

E F

H I J

44

K

A Small Pinch of Murder ......................................................... 8 Abgrund ................................................................................. 13 Agent 404 - Episode 01 ........................................................... 23 Antike Sagen modern interpretiert - Sisyphos ......................... 29 Aussehenseiter ....................................................................... 31 Bagatelle Kalahari Game Ranch .............................................. 14 Break the Rules ...................................................................... 9 Breathe .................................................................................. 25 Casualties ............................................................................... 14 Cat‘s Life ................................................................................. 33 Comic Wahnsinn in Erlangen! ................................................. 24 Cross the line - in Gebärdensprache ........................................ 30 Das Grab ist leer. . ................................................................... 20 Die Gästeliste ......................................................................... 29 Die Ungewissheit des Sommers .............................................. 33 Diegos Schmiedekunst ............................................................ 29 Doschk feat. Ellymination - Lonely Saturday . .......................... 13 Druckausgleich ....................................................................... 10 Dunkelgraukunterbunt ........................................................... 25 Einsicht . ................................................................................. 31 Epiphany ................................................................................ 9 fesk ........................................................................................ 11 Framed Nature ....................................................................... 12 From Now On - CAST.-Version ................................................. 30 Hörgeschädigte auf Tinder?! Das Experiment . ........................ 24 Iral.......................................................................................... 33 Irland - die grüne Insel ............................................................ 24 Jottwede ................................................................................ 12 Julia und ihre Romeos . ........................................................... 9 Kaleidoscope .......................................................................... 21


Filmindex L

M

N P

R

S

T V W Z

Freitag

Samstag

Sonntag

KREDO - Schließ die Augen ..................................................... 11 Lens of Love . .......................................................................... 26 Love Song To The Earth (Choir Cover) ...................................... 8 LUCI - Wunderbar (Official Video) // prod. by LUCI . ................ 28 Lupiz - Stress . ......................................................................... 31 mc airian - wollt ihr wieder stress? ......................................... 21 Menschen, Tiere, WWOOF - Landleben hautnah . ................... 14 Minions erkunden Nürnberg . ................................................. 22 Mir geht‘s gut ......................................................................... 32 NoPhuture X Portfolio ............................................................ 27 Parsa Paper - Berlin Memories ................................................ 27 Parsa Paper - Last Letter ......................................................... 13 Polarisbeitrag: Die Vielen ....................................................... 11 Polarisbeitrag: Segelfliegen . ................................................... 32 RAAD - 9 Milly-Onen ............................................................... 25 RAAD - Lass mich gehen . ........................................................ 10 Revoir ..................................................................................... 27 Saka Smus .............................................................................. 10 Sandmann - Der Film .............................................................. 20 Seelenwahn . .......................................................................... 30 Segelfliegen am Flugplatz Lauf-Lillinghof . ............................... 21 Sollte er einst gehen ............................................................... 32 Sommerfilm 2018 ................................................................... 22 Star Wars - Das Holocron ........................................................ 20 System Breaker . ..................................................................... 9 Tokyo Nights ........................................................................... 26 Tradition verpflichtet .............................................................. 12 Vom Schwimmen . .................................................................. 26 Was wähle ich da eigentlich? .................................................. 23 Werbung für Polaris . .............................................................. 12 Zeit ......................................................................................... 28 Zieh deinen Plan durch ........................................................... 22

45


Danksagungen Dank für Unterstützung Für die Förderung des Mittelfränkischen Jugendfilmfestivals durch die Stiftung von Sachpreisen sowie durch sonstige Leistungen bedanken wir uns bei: • • • • • •

• • • •

Cinecittà, Gewerbemuseumsplatz 3, Nürnberg Hirsch, Vogelweiherstraße 66, Nürnberg Filmhaus, Königstraße 93, Nürnberg Sparkasse Nürnberg curt Magazin Antonia Neumeier mit Markus Jurchen, Ulrike Biella, Alexandru Ciocea, Christina Guss, Johannes Hofmann, Matthias Schröter, Erik Siegert, Jennifer Reif, Christian Weigel (Titelfotos und Wettbewerbstrailer) Kevin, Jakob & Benny von Comeday mit Steve Heng von BreakoutTV, Saso, Gianluca „Der Dude“, Marco „lordswiggy“ (Einreichungstrailer WebVideoPreis ) Louis Lüttig (Festivaltrailer) Markus Kreuz (Technik Filmeinspielung) Cornelia Sperber (Übersetzung Leichte Sprache) Stefanie Gebhardt (Gestaltung der Druckerzeugnisse)

Moderation der Programmblöcke: • • • • • • 46

Anna Hagner Antonia Neumeier Willi Biessmann Markus Wintrich Peter Romir Brian (WebVideoBlock)


DU liebst Filme? WIR auch! Alles über die neuesten Kinofilme und Highlights auf Netflix und Prime Video in der NewsApp von nordbayern

Jetzt downloaden Erhältlich bei 2020-0044_1219_cs_mob


FÜR

NÜRNBERG Unterstütze gemeinnützige Projekte in Deiner Region: www.gut-fuer-nuernberg.de Spende für gemeinnützige Projekte oder gewinne Unterstützer für Deine Initiative. Jede Spende geht zu 100 % an die Projekte.

STADT UND LAND