Page 1

1.–7. November | 44-2013

Der Wochenplaner für Frankfurt/Rhein-Main Anzeige

). -! . ) 2(%

STÄDEL NÄCHTE

Dürer renaissession Samstag, 16. November 2013, ab 21.00 Uhr · www.duerer-in-frankfurt.de · Limitierter Vorverkauf unter tickets.staedelmuseum.de und Abendkasse

GEFÖRDERT DURCH

IN ZUSAMMENARBEIT MIT

M E H R A L S 10 0 0 T E R M I N E U N T E R W W W . J O U R N A L- F R A N K F U R T . D E


TOP TAGESTIPPS DAS PERFEKTE WOCHENENDE ROCK | POP | JAZZ

NIGHTLIFE

HOUSE Disco not Disco DJs 1 August, Matthias Vogt und Oli Rowenta Der Freitag wird im Gibson fest regiert von Disco not Disco – feinste Tunes für die Ohren. 23:00, Ffm: Gibson, Zeil 85–93 DANCE CLASSICS Disco minus 50 plus DJane Vira 2 21:00, Darmstadt: Centralstation, Im Carree

3

ROCK & INDIE Biting Bats – Clubkeller Halloweenparty 21:30, Ffm: Clubkeller, Textorstraße 26

DANCE CLASSICS The Zoo – Mixed, not Mashed Eintritt: 5,– (Studenten bis 24 Uhr frei) 23:00, Ffm: Batschkapp, Maybachstraße 24 Friday Night live 28+ ab 28 Jahren 22:00, Ffm: Odeon, Seilerstraße 34 Night Of The Fright DJ Boris Bude 21:00, Ffm: Schlosskeller Höchst, Höchster Schloßplatz 16

HOUSE NOSYNC 22:00, Ffm: Nachtleben, KurtSchumacher-Straße 45

Milonga Pan y Tango DJane Karin 21:30, Ffm: Brotfabrik, Bachmannstraße 2-4

Freizeitverhalten DJs Sascha Lebemann, Alexander Aurel, Max Buchalik, Sven Poenitz u.a. 23:00, Ffm: Tanzhaus West, Gutleutstraße 294

New Generations FilmfestivalParty 22:00, Ffm: Ponyhof, Klappergasse 16

HOUSE & BLACK Hot Friday DJ Chrizz 23:00, Ffm: Skyclub, Düsseldorfer Straße 1–7

Berliner Bar 23:00, Ffm: Zoom, Brönnerstraße 5–9

7 Jahre Velvet Club DJs Nico Willius, Leonardo Aquino und Sebastian Serrano 22:00, Ffm: Velvet Club, Weißfrauenstraße 12–16 MASH-UP Yeah DJ Lunis 23:00, Ffm: Travolta, Brönnerstraße 17 PARTYSPECIALS Swingin’ Latin Funky Dancenite Eintritt: 6,– 22:00, Ffm: Jazzkeller, Kleine Bockenheimer Straße 18a

TECHNO/ELECTRO Void DJs Marco Zenker, Cloak u.a. 23:59, Ffm: Dora Brilliant, Gutleutstraße 294 URBAN Black Sushi – 100% Black Music DJs Ray D und Lil Dave 22:00, Ffm: Adlib, Schwedlerstraße 8

Wir haben für unsere Leser 5 x 2 Karten reserviert. Einfach auf www.journal-frankfurt.de/gewinnspiel teilnehmen oder per Post an: JOURNAL FRANKFURT, Ludwigstraße 33–37, 60327 Frankfurt Kennwort: Star Of Love | Teilnahmeschluss: 31.10.2013 Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an. Die Gewinner werden telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt. Gewinnkarten/Gästelistenplätze gelten nur persönlich für den Gewinner und sind nicht verkäuflich bzw. übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

CRYSTAL FIGHTERS

der sein Publikum, mit viel Emotion und tanzbarem Sound um den Finger wickelt, zum Lachen bringt und dabei berührt. 20:30, Ffm: Das Bett, Schmidtstraße 12 POP/ROCK Ohrbooten 2 Maybachstraße 19:00, Ffm: Batschkapp, 24

Freddy Langer präsentiert seine Prominentenportraits mit Schlafbrille, eine Ausstellung mit Bildern von Künstlern, Schauspielern und Kulturschaffenden. Eröffnung in der Braubachstraße, anschl. gemeinsamer Wechsel in die Galerie.F8 in die Berliner Straße 22 19:00, Ffm: Restaurant Margarete. Fenster zur Stadt, Braubachstr. 18-22

POP/ROCK The BossHoss Flames of Fame 3 19:30, THEATERSPECIALS Situa2 Ffm: Jahrhunderthalle, tion Rooms Rimini Protokoll, Pfaffenwiese 301 Multiplayer Video-Stück, max. JAZZ/BLUES/FOLK Jazz in der Freitagsküche 21:00, Ffm: Freitagsküche, Mainzer Landstraße 105 (Hinterhaus)

20 Teilnehmer pro Durchlauf 14:00, 16:00, 18:00, 20:00, 22:00, Ffm: Frankfurt LAB, Schmidtstraße 12 The King’s 3 SCHAUSPIEL Speech – Die Rede des Königs von David Seidler

MOSAiK

AZZBAR

Chanson Jazz Quartett mit Suzanne Lacan 20:00, Ffm: Mosaik Jazz & Chanson Bar, Freiligrathstraße 57 Attila Vural 20:30, Ffm: Mampf, Sandweg 64 Karolina Strassmayer und Drori Mondlak Klaro JazzTalk 097, Gewölbekeller – 20:30, Darmstadt: Jazzinstitut, Bessunger Straße 88d

ippe Herreweghe, Leitung, Werke von Mendelssohn Bartholdy und Mozart, Konzerteinführung 19 Uhr, Reihe: Barock plus Wieder ein herausragendes Konzert. Diesmal mit der Sopranistin Christiane Karg. 20:00, Ffm: Hessischer Rundfunk, Sendesaal, Bertramstraße 8 OPER/OPERETTE Ariadne 2 19:30, auf Naxos von Richard Strauss Ffm: Oper Frankfurt, Willy-Brandt-Platz OPER/OPERETTE Der Liebes3 Kooperation trank von Gaetano Donizetti, mit der Sächsischen Staatsoper Dresden 19:30, Darmstadt: Staatstheater Darmstadt, Großes Haus, Georg-Büchner-Platz 1

20:00, Ffm: Fritz Rémond Theater, Bernhard-Grzimek-Allee 1 KABARETT/COMEDY Gernot Hassknecht Das Hassknecht Prinzip – in zwölf Schritten zum Choleriker 20:00, Ffm: Neues Theater Höchst, Emmerich-Josef-Straße 46a

FREILIGRATHSTR. 57 FRANKFURT-BORNHEIM

REVUE/SHOW J Zum rosa Bock Witzischkeit unn Musik beim Äppelwoi mit Bäppi La Belle 21:00, Ffm: Theatrallalla, Friedberger Landstraße 296 Cirque du soleil – Quidam 20:00, Ffm: Festhalle, LudwigErhard-Anlage 1 SCHAUSPIEL Gatte gegrillt von Debbie Isitt 20:00, Ffm: Stalburg Theater, Glauburgstraße 80

Löwen Frankfurt – Grefrather EG Fr, 01.11.2013 19:30 Uhr Eissporthalle Frankfurt Tickets und Infos: www.loewen-frankfurt.de

EISHOCKEY J Löwen Frankfurt – Grefrather EG c 19:30, Ffm: Eissporthalle, Am Bornheimer Hang 4 FÜHRUNGEN Halloween-Special: Die Totenglocken Treffpunkt: Vor Eingang Palmengarten/Siesmayerstr. www.morticus-online.de 21:00, Ffm: Morticus KINDERTHEATER Zitronengelbundgrünwieklee Theater La Senty Menti, ab 4 Jahren 11:00, Ffm: Theaterhaus, Schützenstraße 12

Viola Engelbrecht Quartett Flyin’ Bone 21:00, Hanau: Jazzkeller, Philippsruher Allee 22

Werthers Leiden nach Johann Wolfgang von Goethe 20:00, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele, Willy-Brandt-Platz

POP/ROCK The Toten Crackhuren im Kofferraum 20:00, Ffm: Elfer, Klappergasse 5 –7

Michael Kohlhaas. Kleist Theater Willy Praml 20:00, Ffm: Naxoshalle Ostend, Wittelsbacherallee 29

Messerschmitt vs. Spitfire – a love story Theaterhaus Ensemble und Theatre Company Blah Blah Blah, ab 13 Jahren 10:00, 19:00, Ffm: Löwenhof, Löwengasse 27

Osaka Monaurail James Bar 22:30, Ffm: The English Theatre, Gallusanlage 7

Die Erle der Enthauptung von Bert Bresgen 20:30, Ffm: Kellertheater, Mainstraße 2

Der kleine Ritter Trenk Blinklichter Theater, ab 5 Jahren 15:30, Ffm: Kinderhaus Goldstein, Am Kiesberg 3

Broadway Bound von Neil Simon, Frankfurt English Speaking Theatre FEST 20:00, Ffm: Die Katakombe, Pfingstweidstraße 2

Die kleine Hexe musikalisches Märchen von Otfried Preußler 16:00, Ffm: Papageno-Musiktheater im Palmengarten, Zeppelinallee 8

Die Planlosen 5 Support: Lene Wood 21:00, Aschaffenburg: Colos-Saal, Rossmarkt 19 Mads Langer 20:00, Mainz: Frankfurter Hof, Augustinerstraße 55 Uzi and Ari 21:45, Offenbach: Hafen 2, Nordring 129 Maybebob Weniger sind mehr 20:00, Rüsselsheim: Theater Rüsselsheim, Am Treff 7

2 | JOU R NA L PL A N ER

UND SONST

POP/ROCK Flo Mega & The LITERATUR Blind Date VernisKLASSIK hr-Sinfonieorches1 ter Christiane Karg, Sopran, 1 Unbestreitbar Ruffcats Support: Lary 1 sage und Literatur mit Hannelore Martin Helmchen, Klavier, Philist Mega einer, Elsner und Bodo Kirchhoff

The Red Cup Party DJs Shamir Liberg und E-Roll 22:00, Ffm: APT – Apartment, Hanauer Landstraße 190

JOURNAL AKTION

5. November 2013, 20 Uhr Sankt Peter, Frankfurt www.crystalfighters.com

THEATER | LITERATUR

J

JOURNAL präsentiert

Lucrezia Borgia von Victor Hugo, teAtrum VII 20:00, Ffm: Gallus Theater, Kleyerstraße 15 Was ihr wollt von William Shakespeare 20:00, Ffm: Die Dramatische Bühne/ Exzess-Halle, Leipziger Straße 91

c Aktion für Citycard-Inhaber

E Restkarten

AKTION

INDEPENDENT FILM FESTIVAL 1.–3. 11. 2013 Orfeos Erben Kino, Frankfurt www.orfeos.de

l Ausverkauft

F Abgesagt

m Verschoben

Fotos: benyaweller. Jörg Baumann, hr/Steven Haberland

FREITAG, 1.11.


TOP TAGESTIPPS SAMSTAG, 2.11. NIGHTLIFE

CLASSICS Club 78 1 DANCE – Cold days, hot nights Ein Klassiker des Frankfurter Clubbings. Und ob Gay oder nicht, hier ist jeder willkommen. 22:00, Ffm: Union Halle, Hanauer Landstraße 184 CLASSICS Tanz 2 DANCE der Vampire – Halloween 100%iger Vampire-Dresscode

3

MASH-UP Scary Kitchen DJ Rockster 22:00, Ffm: APT – Apartment, Hanauer Landstraße 190

22:00, Ffm: Pik Dame, Elbestraße 31 HOUSE & BLACK Liquid XXL DJs Marshall, Locomania, Antonio Alterino, E-Roll und Etto 22:00, Ffm: Velvet Club, Weißfrauenstraße 12–16

Clubkeller Sixties Lounge pres. The Up-Club DJs Diamond und Marc-André Brucker 21:30, Ffm: Clubkeller, Textorstraße 26 TECHNO/ELECTRO Hit Happens 23:00, Ffm: Zoom, Brönnerstraße 5–9

nachtbus-frankfurt.de

Swingers Club Electro Swing 22:00, Ffm: Ponyhof, Klappergasse 16 Delusion DJs Octave, Pik Fein, Sven Sievert, Dominic Weichselbaum u.a. 23:00, Ffm: CK-Studio, Alte Gasse 5

DANCE CLASSICS JoyDance DJ Param 21:00, Ffm: Brotfabrik, Bachmannstraße 2-4 Alles 90er 23:00, Ffm: Batschkapp, Maybachstraße 24 Air Crew Clubbing DJs Duke und Kenny, Live AirCrewDancer 22:00, Ffm: Odeon, Seilerstraße 34

THEATER | LITERATUR

POP/ROCK Musik Monks 1 einzige Deutschlands erste und Seeed-Tribute-Band

THEATERSPECIALS Situa1 Multiplayer tion Rooms Rimini Protokoll, Video-Stück,

hat die Tanzsäle, Konzerthallen, Festivals und Open-Airs der Republik im Sturm erobert. 21:00, Aschaffenburg: ColosSaal, Rossmarkt 19

PARTYSPECIALS Standard Latein 20:00, Ffm: Tanzschule Carsten Weber, Bolongarostraße 113 ROCK & INDIE Britpop Strikes Again 23:00, Ffm: Nachtleben, KurtSchumacher-Straße 45

nachtbus frankfurt

ROCK | POP | JAZZ

DER NEUE RESTAURANTFÜHRER FÜR RHEIN-MAIN

NEU! 5,80 €

journal-frankfurt.de/shop

2

POP/ROCK 6-Zylinder 20:00, Ffm: Die Käs, Waldschmidtstraße 19

3

POP/ROCK Nate57 und Telly Tellz 20:00, Ffm: Zoom, Brönnerstraße 5–9

CHANSON/SCHLAGER Alix Dudel und Sebastian Albert „Konsequenz des Herzens”, Gesang und Gitarre, Lyrik von Mascha Kaléko 20:00, Ffm: Das Internationale Theater, Hanauer Landstraße 5-7 JAZZ/BLUES/FOLK Catalina Olea & Karsten Lüpke 20:00, Ffm: Mosaik Jazz & Chanson Bar, Freiligrathstraße 57 Debating Club 20:30, Ffm: Mampf, Sandweg 64 The Jeremy Monteiro Trio plus One Jazz from Singapore 21:00, Ffm: Jazzkeller, Kleine Bockenheimer Straße 18a Banjoory 20:00, Neu-Isenburg: Treffpunkt, Bahnhofstraße 50 O-Ton 20:00, Rüsselsheim: Festungskeller, Hauptmann-Scheuermann-Weg 4

HOUSE Gibson loves Saturdays DJs Le Alen und Oli Roventa 23:00, Ffm: Gibson, Zeil 85–93

URBAN Geil DJ Dennis Smith 23:00, Ffm: Travolta, Brönnerstraße 17

Tanzhaus West & Dora Brilliant Colours DJs Kaiserdisco, u.a. 23:00, Ffm: Tanzhaus West, Gutleutstraße 294

Shake – 100% Black Music DJs Durak, Sensay und Headschot 23:00, Ffm: Skyclub, Düsseldorfer Straße 1–7

ALLE TERMINE AN

HOUSE & BLACK We are Saturdayz DJs Phantim und Monique 22:00, Ffm: King Kamehameha Club, Hanauer Landstraße 192

1 Jar Stereobar und Midnite Funk 22:00, Ffm: Stereobar, Abtsgässchen 7

POP/ROCK Orange Sector, Armageddon Dildos und Robotiko Rejekto Music 19:00, Ffm: Elfer, Klappergasse 5–7

termine@mmg.de

Augmented Reality, maximal 20 Teilnehmer pro Durchlauf Rimini Protokoll schickt die Zuschauer auf Parcours. 14:00, 16:00, 18:00, 20:00, 22:00, Ffm: Frankfurt LAB, Schmidtstraße 12 Made in 2 THEATERSPECIALS Hessen 20:00, Wiesbaden: Kammerspiele Wiesbaden, Lehrstraße 6 Michael Kohl3 SCHAUSPIEL haas. Kleist Theater Willy Praml 20:00, Ffm: Naxoshalle Ostend, Wittelsbacherallee 29

AKTION

LITERATURFEST METROPOLITAN

DIE ERZÄHLTE STADT

29. 10.– 2.11. 2013 Romanfabrik,Frankfurt und Rhein Main www.metropolitan-frm.de

LITERATUR Amir Hassan Cheheltan liest aus „Teheran Revolutionsstraße”, Literaturfestival Metropolitain – Die erzählte Stadt 18:30, Ffm: Romanfabrik, Hanauer Landstraße 186 Ildefonso Falcones liest aus „Die Kathedrale des Meeres”, Literaturfestival Metropolitain – Die erzählte Stadt 20:30, Ffm: Romanfabrik, Hanauer Landstraße 186 PERFORMANCE All Ears Kate McIntosh 20:00, Ffm: Mousonturm, Waldschmidtstraße 4 REVUE/SHOW J Zum rosa Bock Witzischkeit unn Musik beim Äppelwoi mit Bäppi La Belle 21:00, Ffm: Theatrallalla, Friedberger Landstraße 296

UND SONST

Cirque du soleil – Quidam 16:00, 20:00, Ffm: Festhalle, Ludwig-Erhard-Anlage 1 SCHAUSPIEL Gatte gegrillt von Debbie Isitt 20:00, Ffm: Stalburg Theater, Glauburgstraße 80 Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt 19:30, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus, Willy-Brandt-Platz Emil – Drei Engel von und mit Emil Steinberger 20:00, Ffm: Die Komödie, Neue Mainzer Straße 14-18 Die Erle der Enthauptung von Bert Bresgen 20:30, Ffm: Kellertheater, Mainstraße 2 Broadway Bound von Neil Simon, Frankfurt English Speaking Theatre FEST 20:00, Ffm: Die Katakombe, Pfingstweidstraße 2

hr-Sinfonieorches1 terKLASSIK Christiane Karg, Sopran, Martin Helmchen, Klavier, Philippe Herreweghe, Leitung, Werke von Mendelssohn Bartholdy und Mozart, Konzerteinführung 19 Uhr, Reihe: Barock plus Wieder ein herausragendes Konzert. Diesmal mit der Sopranistin Christiane Karg. 20:00, Ffm: Hessischer Rundfunk, Sendesaal, Bertramstraße 8 Die Zauberflöte von Wolfgang 2 OPER/OPERETTE Amadeus Mozart 19:00, Ffm: Oper Frankfurt, Willy-Brandt-Platz Kennen Sie 3 on,OPER/OPERETTE Wagner? June Card, Moderatifestlicher Opernabend zum Wagner-Jahr 2013 (Premiere) 19:30, Ffm: Papageno-Musiktheater im Palmengarten, Zeppelinallee 8

The King’s Speech – Die Rede des Königs von David Seidler 20:00, Ffm: Fritz Rémond Theater, Bernhard-Grzimek-Allee 1 Bleiwe losse Hessische Katastrophen von Wolfgang Deichsel 20:00, Ffm: Cantate-Saal – Fliegende Volksbühne, Großer Hirschgraben 21 Was ihr wollt von William Shakespeare 20:00, Ffm: Die Dramatische Bühne/ Exzess-Halle, Leipziger Straße 91 Werthers Leiden nach Johann Wolfgang von Goethe 20:00, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele, Willy-Brandt-Platz

FUSSBALL Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg 1. Bundesliga 18:30, Ffm: Commerzbank-Arena, Mörfelder Landstraße 362

Der Menschenfeind von Molière 20:00, Ffm: Freies Schauspiel Ensemble im Titania, Basaltstraße 23

MÄRKTE/MESSEN Vinyl- und CD-Flohmarkt 11:00-17:00, Ffm: ExZess, Leipziger Straße 91

Lucrezia Borgia von Victor Hugo, teAtrum VII 20:00, Ffm: Gallus Theater, Kleyerstraße 15

Kreativ Welt Mitmach-Messe für kreative Menschen, Publikumsmesse 10:00-18:00, Wiesbaden: RheinMain-Hallen, Rheinstraße 20

Hard Skin und Sidewalk 21:00, Ffm: In der Au, In der Au 14–16

U

13 20

63 19

,

Bommi M 21:00, Hanau: Jazzkeller, Philippsruher Allee 22

R DW E S T NO

ANKENH A

S

KR

Fotos: Jörg Baumann, hr/Anna Meuer/Tim Wegner

Halloween of Doom Vol. IV live: Obelyskkh, Black Shape of Nexus, Union of Sleep u.a. 19:00, Darmstadt: Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42

Fortschritt aus Tradition

Ensemble Savas Benefizkonzert zugunsten der integrativen Kita „Arche Noah” 17:00, Mühlheim: Friedenskirche, Mozartstraße 15

INFO-VERANSTALTUNG

Augenärzte berichten über die Behandlungsmethoden der Kurz- und Weitsichtigkeit

2. November 2013, 12:00 Uhr Für höchste Standards bei Sicherheit und Qualität.

Hilfe nach Noten – Rüsselsheimer Schulen musizieren Benefizkonzert 19:00, Rüsselsheim: Theater Rüsselsheim, Am Treff 7

Über 5000 Termine im Netz unter www.journal-frankfurt.de/kalender

JOU R NA L PL A N ER | 3


TOP TAGESTIPPS SONNTAG, 3.11.

POP/ROCK Laurie Anderson 1 nale Zum Abschluss der „B3 Biendes bewegten Bildes” gibt Musikerin und PerformanceKünstlerin Laurie Anderson ein exklusives Deutschlandkonzert in Frankfurt. Ein multimediales Spektakel ist garantiert. 21:00, Ffm: Gibson, Zeil 85–93

2 3

JAZZ/BLUES/FOLK John Mc Laughlin – Remember Shakti 19:30, Darmstadt: Staatstheater Darmstadt, Großes Haus, Georg-Büchner-Platz 1 POP/ROCK Hercules & Love Affair 21:00, Ffm: Zoom, Brönnerstraße 5–9

JAZZ/BLUES/FOLK Christian Golusda und Martin Lejeune Operation Cole Porter, Das Lied von der Leber und andere Gesundheitsgesänge 11:00, Ffm: Stalburg Theater, Glauburgstraße 80 Bakad Kapeyle Klezmer 19:00, Ffm: Das Internationale Theater, Hanauer Landstraße 5-7

OPER | BALLETT

Leszek Zadlo European Ensemble 21:00, Ffm: Jazzkeller, Kleine Bockenheimer Straße 18a

Blackmail 20:00, Ffm: Nachtleben, KurtSchumacher-Straße 45 Continental Band und 61 Lightorgan 20:00, Ffm: Elfer, Klappergasse 5 –7 Blazing Trails 21:00, Ffm: Dreikönigskeller, Färberstraße 71 Red Hot Chilli Pipers 20:00, Mainz: Frankfurter Hof, Augustinerstraße 55 The Cat Empire Steal The Light 20:00, Offenbach: Capitol, Kaiserstraße 106

Gluck, Holzfoyer Hier erfahren wir Spannendes und Wissenswertes zu Enescus „Oedipe” 11:00, Ffm: Oper Frankfurt, Willy-Brandt-Platz

2 3

OPER/OPERETTE Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg von Richard Wagner, mit kostenloser Kinderbetreuung, von 3 bis 9 Jahren 15:30, Ffm: Oper Frankfurt, Willy-Brandt-Platz OPER/OPERETTE La Bohème von Giacomo Puccini (Wiederaufnahme) 18:00, Wiesbaden: Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Großes Haus, Christian-Zais-Straße 3

BALLETT Cinderella von Pascal Touzeau, Musik von Sergej Prokofjew, Touzeau ballettmainz 14:00, Mainz: Staatstheater Mainz, Kleines Haus, Gutenbergplatz 7

Wir haben für unsere Leser 5 x 2 Karten reserviert. Einfach auf www.journal-frankfurt.de/gewinnspiel teilnehmen oder per Post an: JOURNAL FRANKFURT, Ludwigstraße 33–37, 60327 Frankfurt Kennwort: Sondermann-Gala | Teilnahmeschluss: 3.11.2013 Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an. Die Gewinner werden telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt. Gewinnkarten/Gästelistenplätze gelten nur persönlich für den Gewinner und sind nicht verkäuflich bzw. übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

© Bernd Pfarr / Gestaltung: Hardy Burmeier, FFM

MIT: INGOLF LÜCK HANS ZIPPERT BERND EILERT ANDREAS PLATTHAUS LEO FISCHER KATHARINA GREVE HILKE RADDATZ UND THE SOUND OF FRANKFURT MODERATION: OLIVER MARIA SCHMITT

III. SONDERMANN-SPENDENGALA FÜR DIE OPFER KARNEVALISTISCHER UMTRIEBE

4 | JOU R NA L PL A N ER

KINDER

bieten hat, im entspannten Rahmen! 16:30, 20:00, Ffm: Tigerpalast, Heiligkreuzgasse 16–20 THEATERSPECIALS Situation Rooms Rimini Protokoll, 2 Multiplayer Video-Stück, Augmented Reality, maximal 20 Teilnehmer pro Durchlauf 14:00, 16:00, 18:00, 20:00, 22:00, Ffm: Frankfurt LAB, Schmidtstraße 12

Die Ausstellung wird den Besucher zu den Schattenseiten des Glücks begleiten, ihn mit auf eine Reise ins Dunkel nehmen. 10:00-18:00, Ffm: Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17 MUSEEN 2 derAUSSTELLUNGEN Echo Release Stipendiaten Hessischen Kulturstiftung 11:00-18:00, Wiesbaden: Nassauischer Kunstverein, Wilhelmstraße 15

MUSICAL/MUSIKTHEATER J Saturday Night Fever 3 18:00, AUSSTELLUNGEN MUSEEN Ffm: The English Still bewegt Videokunst und 3 Theatre, Gallusanlage 7 Alte Meister 10:00-18:00, Bad Homburg: ALTANA Kulturstiftung im Sinclair-Haus, Löwengasse 15/ Eingang Dorotheenstraße

AKTION

SATURDAY NIGHT FEVER

Ein Stück über Mut und Freundschaft. 14:00, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus, Willy-Brandt-Platz KINDERTHEATER Das schönste Ei der Welt von Helme Heine, 2 Theater Salz und Pfeffer 11:00, 15:00, Mainz: Kulturzentrum KUZ, Dagobertstraße 20b SONSTIGES Lampiontag 10:00-17:00, Ffm: Frankfurter 3 Feldbahnmuseum, Am Römerhof 15a

UND SONST Schöne Desserts 1 derKOCHKURSE selbst gemacht mit dem Team Genussakademie Mit diesen Ideen können Sie später Zuhause glänzen. www. genussakademie-frankfurt.de 11:00-15:00, Ffm: Die Genussakademie Fressgass, Große Bockenheimer Straße 24

2. 11. 2013 –16. 2. 2014 English Theatre, Frankfurt www.english-theatre.de

13.10.2013 —23.02.2014

JOURNAL AKTION

11. November 2013, ab 19 Uhr Depot 1899, Frankfurt www.sondermannverein.org

KUNST

Oper VARIETÉ 25 Jahre JubiläAUSSTELLUNGEN MUSEEN KINDERTHEATER Kiebich 1 OPER/OPERETTE Extra zur Neuinzenierung von 1 umsrevue Herbst-Winter 1 Draußen im Dunkel Weiter1 und Dutz von F. K. Waechter, machen nach der Mode „Ezio” von Christoph Willibald Das Beste, was Varieté zu ab 5 Jahren

Heiko Hubmann Quartett Jazz-Fabrik 20:30, Rüsselsheim: Das Rind, Mainstraße 11 POP/ROCK Pedro Soriano 20:30, Ffm: Mampf, Sandweg 64

THEATER | LITERATUR

LITERATUR Doris Illian liest aus „Liebesbriefe und Passierscheine”, Bibliothek der Alten 15:00-17:00, Ffm: Historisches Museum, Fahrtor 2 MUSICAL/MUSIKTHEATER Rinaldo 14:00, Mainz: Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7 PERFORMANCE All Ears Kate McIntosh 18:00, Ffm: Mousonturm, Waldschmidtstraße 4 REVUE/SHOW Cirque du soleil – Quidam 13:00, 17:00, Ffm: Festhalle, Ludwig-Erhard-Anlage 1 SCHAUSPIEL The King’s Speech – Die Rede des Königs von David Seidler 18:00, Ffm: Fritz Rémond Theater, Bernhard-Grzimek-Allee 1 Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt 19:30, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus, Willy-Brandt-Platz Der talentierte Mr. Ripley von Patricia Highsmith 18:00, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele, Willy-Brandt-Platz Wälsungenblut von Thomas Mann 21:00, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Box, Willy-Brandt-Platz Broadway Bound von Neil Simon, Frankfurt English Speaking Theatre FEST 19:00, Ffm: Die Katakombe, Pfingstweidstraße 2

J

JOURNAL präsentiert

1.FFC Frankfurt – VfL Sindelfingen Frauenfußball 2 FUSSBALL 11:00, Ffm: Stadion am Brentano-

STILL BEWEGT 3 VIDEOKUNST UND ALTE MEISTER

BAD HOMBURG V. D. HÖHE www.altana-kulturstiftung.de

AUSSTELLUNGEN MUSEEN Rembrandt. Landschaftsradierungen aus dem Städel Museum 10:00-18:00, Ffm: Städel Museum, Schaumainkai 63 J Hélio Oiticica Das große Labyrinth 10:00-18:00, Ffm: Museum für Moderne Kunst, Domstraße 10

bad, Rödelheimer Parkweg 36 FESTE Tag der offenen Tür 13:00-17:00, Darmstadt: Tierheim und Tierschutzverein Darmstadt, Alter Griesheimer Weg 199

AKTION

INDEPENDENT FILM FESTIVAL 1.–3. 11. 2013 Orfeos Erben Kino, Frankfurt www.orfeos.de

MÄRKTE/MESSEN Bornheimer Flohmarkt 10:00-15:00, Ffm: Saalbau Bornheim, Arnsburger Straße 24

Alexandre Wollner Grafikdesign aus Brasilien 10:00-18:00, Ffm: Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17 Dreh Dein Ding – das Handyfilmprojekt 11:00-19:00, Ffm: Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53 Außer Kontrolle? Leben in einer überwachten Welt 11:00-19:00, Ffm: Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53 Géricault Bilder auf Leben und Tod 10:00-19:00, Ffm: Schirn Kunsthalle Frankfurt, Römerberg

c Aktion für Citycard-Inhaber

E Restkarten

50er – 70er Jahre Designmarkt 10:00, Wiesbaden: Bürgerhaus Erbenheim, Am Bürgerhaus 5 l Ausverkauft

F Abgesagt

m Verschoben

Fotos: Lucie Jansch, Wolfgang Runkel, Tigerpalast, sxc/tresure

ROCK | POP | JAZZ

DAS PERFEKTE WOCHENENDE


TOP TAGESTIPPS MONTAG, 4.11. ROCK | POP | JAZZ

THEATER | LITERATUR

DIENSTAG, 5.11. UND SONST

ROCK | POP | JAZZ

Arctic Monkey VORTRAG/DISKUSSION WüsPOP/ROCK Alter Bridge SCHAUSPIEL Rapunzel-Re1 DiePOP/ROCK Special Guest: The Strypes 1 tenblume nach dem Bestseller 1 Special Guest: Halestorm 1 port von Alexandra Maxeiner, Arctic Monkeys aus von Waris Dirie, Filmabend des Die Band ist metallischer, mit Stefani Kunkel Sheffield zählen zu den erfolgreichsten und aufregendsten Indierock-Bands des zurückliegenden Jahrzehnts. 20:00, Offenbach: Stadthalle, Waldstraße 312 Joseph Arthur Support: Rene Lopez 2 POP/ROCK 21:00, Ffm: Mousonturm,

Was passiert nach dem Märchen-Happy-End? 20:00, Ffm: Stalburg Theater, Glauburgstraße 80 Die Frau, die 2 SCHAUSPIEL gegen Türen rannte von Roddy Doyle 20:00, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele, Willy-Brandt-Platz

Waldschmidtstraße 4

3

POP/ROCK Tito & Tarantula c 19:00, Ffm: Batschkapp, Maybachstraße 24

POP/ROCK U.D.O. Support: Bloodbound und Pike’s Edge 19:30, Aschaffenburg: Colos-Saal, Rossmarkt 19

3

SCHAUSPIEL Woyzeck von Georg Büchner (Wiederaufnahme) 19:30, Wiesbaden: Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Kleines Haus, Christian-Zais-Straße 3

LITERATUR Wolfram Fleischhauer liest aus „Schweigend steht der Wald” 20:00, Bad Soden: Bücherstube Gundi Gaab, Platz Rueil Malmaison 1 SCHAUSPIEL Goethe: Faust I von und mit Philipp Mosetter und Michael Quast 20:00, Ffm: Cantate-Saal – Fliegende Volksbühne, Großer Hirschgraben 21

Wo Möbel fast wie neu sind! Jeden Tag neue Einzelstücke, Erstklassige gebrauchte Möbel und Einrichtungsgegenstände. Alles zu Schnäppchenpreisen. Schnell vorbeikommen und zuschnappen. Was weg ist, ist weg! Lärchenstr. 135, FFM-Griesheim

Infos/Angebote neufundland-frankfurt.de

OPER | BALLETT KLASSIK Berliner Philhar1 Leitung, moniker Sir Simon Rattle, Werke von Boulez und Bruckner Die Philharmoniker haben sich intensiv mit den Arbeiten Pierre Boulez befasst. 20:00, Ffm: Alte Oper, Großer Saal, Opernplatz 1 Staatsorchester 2 KLASSIK Darmstadt Werke von Messiaen, Berlioz u.a. 2.

Fotos: Harald Schröder, Michiel Goudswaard

Sinfoniekonzert, 20:00, Darmstadt: Staatstheater Darmstadt, Großes Haus, Georg-Büchner-Platz 1

3

KLASSIK Interreligiöser Projektchor „Tehillim – Psalmen: Im Dialog Wort und Musik zu Psalm 91” 19:30, Ffm: Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9

Himmel, Arsch und Zwirn 20:30, Darmstadt: Comedy Hall / Kikeriki Theater, Heidelberger Straße 131 Der Bürger als Edelmann von Molière, Tour de Force Theatre Company, American Drama Group München, in franz. Sprache, ab 16 Jahren 11:00, Rüsselsheim: Theater Rüsselsheim, Am Treff 7 THEATERSPECIALS Fit für den Erfolg KörperSpracheTraining 20:00, Ffm: Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee 45 Abgestellt Eine Textinstallation im Parkhaus, Theatergarage, Marlene Schäfer, Leitung, Treffpunkt: Foyer Kammerspiele 20:00, Darmstadt: Staatstheater Darmstadt, Georg-Büchner-Platz 1

Zonta Clubs Frankfurt II RheinMain, anschl. Podiumsdiskussion, Benefizveranstaltung zugunsten des Vereins FORWARD Germany, Aktion gegen ritualisierte Gewalt, Frankfurt Geboren in Somalia, wächst Waris im Kampf ums tägliche Überleben auf. Als sie mit 13 Jahren zwangsverheiratet werden soll, flieht sie. Eintritt: 20,– (Anmeldung erforderlich) 19:00, Ffm: Deutsches Filmmuseum/Deutsches Filminstitut – DIF, Schaumainkai 41 Vor 2 EinVORTRAG/DISKUSSION Adorno war Paul Bekker – vergessenes Deutungsangebot in Wagners Werk von Richard Klein, Politische Romantik oder Der Schatten Richard Wagners, Vortragsreihe im Zusammenhang mit dem Projekt Impuls Romantik 19:00, Ffm: Oper Frankfurt, Willy-Brandt-Platz AUSSTELLUNGEN SONS3 Revolutionär TIGE ORTE Georg Büchner mit Feder und Skalpell multimediale Präsentation zu Leben und Werk des Dichters, Revolutionärs und Naturwissenschaftlers aus Anlass seines 200. Geburtstags 10:00-18:00, Darmstadt: Darmstadtium, Schlossgraben 1 KINDERTHEATER Der Herkules ist weg! Herr Müller und seine Gitarre, ab 5 Jahren 15:00, Ffm: Kinder- und Jugendhaus Riederwald, Rümelinstraße 3 VORTRAG/DISKUSSION Frankfurt City Cargo 2020 – perfekte Prozesse für schnelle Fracht von Prof. Dr. Kai-Oliver Schocke, Gebäude 4, 1. Stock, Raum 106 11:45-12:30, Ffm: Fachhochschule Frankfurt, Nibelungenplatz 1

weniger poppig und definitiv rougher als es Creed je waren und gelten zurecht als eines der Flaggschiffe ihres Genres. 19:00, Wiesbaden: Schlachthof, Murnaustraße 1 Al Andaluz Project 2 JAZZ/BLUES/FOLK 20:00, Ffm: Brotfabrik, Bachmannstraße 2-4

3

POP/ROCK The Naked and Famous Indiepop 20:00, Ffm: Gibson, Zeil 85–93

JAZZ/BLUES/FOLK Gabriel Groh 21:00, Ffm: Casablanca Bar, Wiesenhüttenplatz 28–38 Alex Schlosser & The Night Of The Tickling Tenors 21:00, Ffm: Jazzkeller, Kleine Bockenheimer Straße 18a POP/ROCK Eleven Laima Jansone, Kokle, Olafs Okonovs, Video, Artis Orubs, Percussion, audiovisueller Zusammenklang, Improvisationen auf der Kokle, dem traditionellen lettischen Zupfinstrument, Europa-Kulturtage der EZB 2013 – Geheimnisvolles Lettland 19:30, Ffm: Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Eschersheimer Landstraße 29-39 Crystal Fighters Cave Rave 20:00, Ffm: Sankt Peter, Stephanstraße 6 Sara Jackson Holman 21:00, Ffm: Ponyhof, Klappergasse 16 Verleihung des Darmstädter Musikpreises 2013 an Tilman Hoppstock, Gitarrist und Musikwissenschaftler, Übergabe des Stipendiums an The Basstubation, anschließend Preisträgerkonzert 19:00, Darmstadt: Centralstation, Im Carree

THEATER | LITERATUR

AUSSTELLUNGEN MUSEEN Otto de Kat liest 1 Still bewegt Videokunst und 1 LITERATUR aus „Eine Tochter in Berlin” Alte Meister Otto de Kat ist ein Meister der leisen Zwischentöne. Er schreibt kurze, eindringliche Romane. Sein neues Buch erzählt eine dramatische Geschichte aus nationalsozialistischen Zeiten. 19:00, Darmstadt: Literaturhaus/Kennedyhaus, Kasinostraße 3 MUSICAL/MUSIKTHEATER 2 19:30, J Saturday Night Fever Ffm: The English Theatre, Gallusanlage 7 Friedrich 3 LITERATUR Christian Delius liest aus „Die linke Hand des Papstes” 19:30, Ffm: Literaturhaus Frankfurt, Schöne Aussicht 2 KABARETT/COMEDY Henni Nachtsheim Den Schal enger schnallen und in die Ohren spucken 20:00, Ffm: Die Käs, Waldschmidtstraße 19 LITERATUR Edney Silvestre liest aus „Der letzte Tag der Unschuld ”, Reihe: BrasiLesen Eintritt: frei 19:30, Ffm: Zentralbibliothek mit Musikbibliothek, Hasengasse 4 REVUE/SHOW Black Rabbit – magic theatre Close-up-MagieTheater mit Harry Keaton 20:30, Ffm: Buzzano, An der Welle 3 Zeitgeist – Sternstunden Die Geschichte des Denkens 20:00, Mainz: Mainzer Kammerspiele, Rheinstraße 4 SCHAUSPIEL Der Prinz von Homburg von Heinrich von Kleist 10:30, Ffm: Die Katakombe, Pfingstweidstraße 2 Emil – Drei Engel von und mit Emil Steinberger 20:00, Ffm: Die Komödie, Neue Mainzer Straße 14-18 Sex. Oder so von Michael Herl 20:00, Ffm: Stalburg Theater, Glauburgstraße 80

www.journal-d er-tag.de

The King’s Speech – Die Rede des Königs von David Seidler 20:00, Ffm: Fritz Rémond Theater, Bernhard-Grzimek-Allee 1

Ihr MO–FRMagazin per E-Mail

Maskerade von Susanne Fey (Premiere) 20:00, Ffm: Landungsbrücken, Gutleutstraße 294

KLASSIK Junge Künstler stellen sich vor Förderkonzert, Foyer 19:30, Wiesbaden: Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Großes Haus, Christian-Zais-Straße 3 Über 5000 Termine im Netz unter www.journal-frankfurt.de/kalender

KUNST

Himmel, Arsch und Zwirn 20:30, Darmstadt: Comedy Hall / Kikeriki Theater, Heidelberger Straße 131 Wer hat Angst vor Virginia Woolf? von Edward Albee 19:30, Mainz: Staatstheater Mainz, Kleines Haus, Gutenbergplatz 7 VARIETÉ 25 Jahre Jubiläumsrevue Herbst-Winter 19:00, 22:00, Ffm: Tigerpalast, Heiligkreuzgasse 16–20

Die Ausstellung zeigt das klassische Stillleben in über 50 barocken Gemälden und stellt ihnen Videoarbeiten von zeitgenössischen Künstlern gegenüber. 14:00-20:00, Bad Homburg: ALTANA Kulturstiftung im Sinclair-Haus, Löwengasse 15/ Eingang Dorotheenstraße MUSEEN 1607 – Aus den frühen 2 AUSSTELLUNGEN Tagen der Globalisierung 10:00-18:00, Ffm: Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17 MUSEEN 3 AUSSTELLUNGEN Rembrandt. Landschaftsradierungen aus dem Städel Museum 10:00-18:00, Ffm: Städel Museum, Schaumainkai 63 AUSSTELLUNGEN MUSEEN J Hélio Oiticica Das große Labyrinth 10:00-18:00, Ffm: Museum für Moderne Kunst, Domstraße 10 Draußen im Dunkel Weitermachen nach der Mode 10:00-18:00, Ffm: Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17

UND SONST KLASSIK Sara Mingardo, Dal Monte und 1 Giorgio Ivano Zanenghi Lieder von Monteverdi, Vivaldi, Pergplesi, Händel, Gluck u.a. Eine Italierin von Weltrang: Mingardo begann ihre Karriere bereits 1987 als Siegerin beim „Concorso Toti dal Monte”. 20:00, Ffm: Oper Frankfurt, Willy-Brandt-Platz MUSIK Ensemble 2 NEUE Modern Hilary Summers, Mezzosopran, Jean Deroyer, Leitung, Werke von Boulez, Schöllhorn und Mahler, Konzerteinführung 19 Uhr 20:00, Ffm: Alte Oper, Mozart Saal, Opernplatz 1 BALLETT Schwanensee von 3 Pascal Touzeau, Musik von Tschaikowskij (Wiederaufnahme) 19:30, Mainz: Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7 VORTRAG/DISKUSSION Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit. Zur gesellschaftspolitischen Aktualität von Georg Büchner Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Rita Süssmuth, Prof. Dr. Gesine Schwan, Aleksander Smolar, Michal Sutowski und Piotr Buras, Moderation 19:00, Darmstadt: Orangerie, Bessunger Straße 44 JOU R NA L PL A N ER | 5


TOP TAGESTIPPS TOP TAGESTIPPS

NIGHTLIFE

ROCK | POP | JAZZ

THEATER | LITERATUR

Salsa 1 DiePARTYSPECIALS Disco DJ Fred Party für Leute, die

POP/ROCK Instrumenti Pop-Avantgarde aus Lettland, 1 Europa-Kulturtage der EZB 2013

LITERATUR Norbert Gstrein MUSEEN SONSTIGES Bilder im Raum 1 AUSSTELLUNGEN Rembrandt. Landschaftsraliest aus „Eine Ahnung vom 1 Anfang” 1 mit Kim Schulz dierungen aus dem Städel Kunst ganz neu begreifen.

wirklich tanzen können (oder es lernen wollen). 21:45, Ffm: Brotfabrik, Bachmannstraße 2-4 DANCE CLASSICS After Work Party 2 18:00, Ffm: Katana Club, Taunustor 2 HOUSE & BLACK Disco Eintritt: 5,– (Studen3 tenFrankfurt frei bis 24 Uhr) 22:00, Ffm: Velvet Club, Weißfrauenstraße 12–16 DANCE CLASSICS Time Clash – Die Party ohne Grenzen Time Clash DJ-Team (Studenten bis 0 Uhr frei) 22:00, Offenbach: MTW, Nordring 131 TECHNO/ELECTRO Tanztrieb 23:59, Ffm: Nachtleben, KurtSchumacher-Straße 45

– Geheimnisvolles Lettland Zwischen „ernster” und Unterhaltungsmusik eine Grenze zu ziehen, halten die Musiker aus Lettland im 21. Jahrhundert für anachronistisch. c 21:00, Ffm: Gibson, Zeil 85–93 POP/ROCK Airbourne Australiens Hard-Rock 2 20:00, Wiesbaden: Schlachthof, Murnaustraße 1 POP/ROCK Down Below 19:00, Ffm: Nachtleben, Kurt3 Schumacher-Straße 45 CHANSON/SCHLAGER Marc Marshall Show & Band For once in my life 20:00, Rüsselsheim: Theater Rüsselsheim, Am Treff 7 JAZZ/BLUES/FOLK Arroganzallianz Jazz-Trio 20:00, Ffm: Mosaik Jazz & Chanson Bar, Freiligrathstraße 57 Miriam Ast Quartett 20:30, Ffm: Mampf, Sandweg 64

Pop-Konzert „Instrumenti“ 6. November, 21.00 Uhr Gibson Club www.ecb.europa.eu/kulturtage Info-Hotline: 069-1344 5555

Paolo Fornara and friends 20:00, Wiesbaden: Thalhaus, Nerotal 18 POP/ROCK Leprous Support: Blindead 20:30, Ffm: Das Bett, Schmidtstraße 12 Shakatak 20:00, Aschaffenburg: Colos-Saal, Rossmarkt 19 Simon Phillips und Band c 20:00, Mainz: Frankfurter Hof, Augustinerstraße 55

JOURNAL AKTION

Wenn man der Jury des diesjährigen Buchpreises einen Vorwurf machen kann, dann denn den, dass sie Gstreins großartigen Roman „Eine Ahnung vom Anfang” nicht ausreichend gewürdigt hat. Überzeugen Sie sich selbst. 19:00, Bad Homburg: ALTANA Kulturstiftung im SinclairHaus, Löwengasse 15/Eingang Dorotheenstraße

Premieren in der Historischen Villa Metzler, Schaumainkai (Museumsufer) 15 MUSICAL/MUSIKTHEATER J Saturday Night Fever 3 19:30, Ffm: The English Theatre, Gallusanlage 7 KABARETT/COMEDY Claus von Wagner Theorie der feinen Menschen 20:00, Ffm: Stalburg Theater, Glauburgstraße 80

SCHAUSPIEL Der Prinz von Homburg von Heinrich von Kleist 19:00, Ffm: Die Katakombe, Pfingstweidstraße 2

Kennwort: Mi Scusi | Teilnahmeschluss: 29.10.2013

Emil – Drei Engel von und mit Emil Steinberger 20:00, Ffm: Die Komödie, Neue Mainzer Straße 14-18

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an. Die Gewinner werden telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt. Gewinnkarten/Gästelistenplätze gelten nur persönlich für den Gewinner und sind nicht verkäuflich bzw. übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert 20:00, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele, Willy-Brandt-Platz

Foto: Thomas Rabsch

The King’s Speech – Die Rede des Königs von David Seidler 20:00, Ffm: Fritz Rémond Theater, Bernhard-Grzimek-Allee 1

TEHO TEARDO, BLIXA BARGELD 20. November 2013, 21 Uhr Mousonturm, Frankfurt www.mousonturm.de

6 | JOU R NA L PL A N ER

KINDER

Museum In seinen Zeichnungen und Druckgrafiken thematisiert Rembrandt intensiv das Phänomen „Landschaft” 10:00-21:00, Ffm: Städel Museum, Schaumainkai 63 MUSEEN 2 undAUSSTELLUNGEN Géricault Bilder auf Leben Tod 10:00-22:00, Ffm: Schirn Kunsthalle Frankfurt, Römerberg

Mirko Bonné AUSSTELLUNGEN GALERIEN liest aus „Nie mehr Nacht”, 2 LITERATUR Cécile Schortmann, Moderation 3 Hans Scheib und Peter Herrmann Dies und Das – Oskar 19:00, Ffm: Frankfurter

Dietmar Wischmeyer Deutsche Helden 19:00, Ffm: Batschkapp, Maybachstraße 24

Wir haben für unsere Leser 5 x 2 Karten reserviert. Einfach auf www.journal-frankfurt.de/gewinnspiel teilnehmen oder per Post an: JOURNAL FRANKFURT, Ludwigstraße 33–37, 60327 Frankfurt

KUNST

Der Menschenfeind von Molière 19:30, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus, Willy-Brandt-Platz Maskerade von Susanne Fey 20:00, Ffm: Landungsbrücken, Gutleutstraße 294 Kaspar von Peter Handke 19:30, Mainz: Staatstheater Mainz, Kleines Haus, Gutenbergplatz 7

und die Beine von Dolores, Skulpturen und Malerei 14:00-18:30, Ffm: Kunstraum Bernusstraße, Bernusstraße 18

AUSSTELLUNGEN MUSEEN 1607 – Aus den frühen Tagen der Globalisierung 10:00-20:00, Ffm: Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17 Draußen im Dunkel Weitermachen nach der Mode 10:00-20:00, Ffm: Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17 Künstlerin sein! Ottilie W. Roederstein. Emy Roeder. Maria von Heider-Schweinitz 12:00-19:00, Ffm: Museum Giersch, Schaumainkai 83 Dreh Dein Ding – das Handyfilmprojekt 09:00-18:00, Ffm: Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53 Taming the Narrative Eine Gruppenausstellung 11:00-19:00, Ffm: Basis Gutleutstraße, Gutleutstraße 8–12 Interferenzen – Interférences 11:00-20:00, Ffm: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Schaumainkai 43 Außer Kontrolle? Leben in einer überwachten Welt 09:00-18:00, Ffm: Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53 AUSSTELLUNGEN SONSTIGE ORTE Ina Holitzka On The Run 10:00-17:00, Ffm: Kulturamt, Brückenstraße 3–7 Georg Büchner Revolutionär mit Feder und Skalpell 10:00-18:00, Darmstadt: Darmstadtium, Schlossgraben 1

Die Zoogeschichte von Edward Albee 20:00, Mainz: Staatstheater Mainz, Orchestersaal, Gutenbergplatz 7 THEATERSPECIALS Prozess Auschwitz Peter Weiss szenische Collage aus dem Werk von Peter Weiss, von Ulrich Meckler (Premiere) 20:00, Ffm: Gallus Theater, Kleyerstraße 15 J

JOURNAL präsentiert

DER NEUE RESTAURANTFÜHRER FÜR RHEIN-MAIN

NEU! 5,80 €

11:00, Ffm: Museum für Moderne Kunst, Domstraße 10 Familien Lounge Austausch, Infos, 2 SONSTIGES Frühstück für Eltern und Kinder, von 1 bis 6 Jahren Eintritt: frei 10:00-12:00, Ffm: Katholische Familienbildungsstätte Frankfurt, Tituscorso 2b KINDERKONZERTE Eroica von Ludwig van Beethoven, 3 Hermann Bäumer, Leitung und Moderation, 1. Konzert für junge Leute, Klangwerkstatt 18 Uhr, Foyer 19:00, Mainz: Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7 KINDERTHEATER Rumpelstilzchen nach den Gebrüdern Grimm, ab 5 Jahren, Bühne 1 08:30, 11:00, Aschaffenburg: Stadttheater, Schlossgasse 8

UND SONST

1 VORTRAG/DISKUSSION Frankfurt 1914 – Panoptikum eines dramatischen Jahres von Michael Quast Unterhaltsam, intelligent und informativ: Quast gibt mal wieder alles. 18:30, Ffm: Historisches Museum, Fahrtor 2

2 VORTRAG/DISKUSSION Mehrsprachige Erziehung – Herausforderung und Chance von Elizabeth Nolte 20:00, Ffm: Haus der Volksarbeit, Eschenheimer Anlage 21 FÜHRUNGEN Das Mainufer 3 Mains – Ein Rundgang entlang des Anmeldung erforderlich: www.frankfurter-stadtevents.de 18:00-19:30, Ffm: Frankfurter Stadtevents FÜHRUNGEN After-Work-Führung für Jugendliche und Erwachsene, Vom Warengeld zur Banknote 18:00, Ffm: Geldmuseum der Deutschen Bundesbank, WilhelmEpstein-Straße 14 KLASSIK Tetzlaff Quartett, Arcanto Quartett und Paul Rivinius Klavier, Werke von Mendelssohn, Schostakowitsch und Enescu, Künstlergespräch mit Christian Tezlaff 20:00, Ffm: Alte Oper, Mozart Saal, Opernplatz 1 VORTRAG/DISKUSSION Weiterbildung Rhein-Main Beratung der Walter-Kolb-Stiftung über allgemeinbildende, schulische und berufliche Weiterbildung 16:30-18:30, Ffm: Zentralbibliothek mit Musikbibliothek, Hasengasse 4

journal-frankfurt.de/shop

c Aktion für Citycard-Inhaber

E Restkarten

l Ausverkauft

F Abgesagt

m Verschoben

Fotos: Peter-Andreas Hassiepen, Reinhold Kiss/pixelio.de

MITTWOCH, 6.11.


TOP TAGESTIPPS DONNERSTAG, 7.11. ROCK | POP | JAZZ

THEATER | LITERATUR

KUNST

KINDER

Thirty Seconds To VARIETÉ 25 Jahre JubiläAUSSTELLUNGEN MUSEEN SONSTIGES Vorlesestunde Géricault Bilder auf Leben 1 1 POP/ROCK Mars Love Lust Faith & Dreams 1 umsrevue Herbst-Winter 1 „Eichhörnchen” von 5 bis 12 und Tod „Wir haben uns musikalisch an Das Beste, was Varieté zu Jahren einen ganz anderen Ort bewegt, der aufregend, unerwartet und unglaublich inspirierend ist”, erklärt Jared Leto. 20:00, Ffm: Festhalle, LudwigErhard-Anlage 1 POP/ROCK Okta Logue 2 21:00, Support: Bees Village c Ffm: Zoom, Brönnerstraße 5–9 JAZZ/BLUES/FOLK Faun 3 Maybachstraße 19:00, Ffm: Batschkapp, 24 JAZZ/BLUES/FOLK Hello Iso Orchestra 21:00, Ffm: Casablanca Bar, Wiesenhüttenplatz 28–38 Swinging Jazznight Piet Klinger, Sax und Moderation, Jam Session Eintritt: frei 21:00, Ffm: Old Fashioned Bar, Klappergasse 35–39 Grant Stewart European Quartet 21:00, Ffm: Jazzkeller, Kleine Bockenheimer Straße 18a Marcus Miller & Band 20:30, Darmstadt: Centralstation, Im Carree Matt Andersen & Can 20:00, Eppstein: Wunderbar Weite Welt Eppstein, Am Stadtbahnhof 1 Pasion de Buena Vista c 20:00, Mainz: Frankfurter Hof, Augustinerstraße 55 Shebeen Connection Eintritt: frei 20:30, Offenbach: Bogside Irish Pub, Domstraße 93 POP/ROCK Dritte Wahl – 20:00, Ffm: Nachtleben, KurtSchumacher-Straße 45

Fotos: Tigerpalast, Jörg Kleinschmidt/pixelio.de

Versus the World und Templeton Pek 20:00, Ffm: Elfer, Klappergasse 5–7

Géricault spielte mit seinen Bildern von Wahnsinn und Tod bei der Konstituierung und Sichtbarmachung des modernen Subjekts eine entscheidende Rolle. 10:00-22:00, Ffm: Schirn Kunsthalle Frankfurt, Römerberg

bieten hat, im entspannten Rahmen! 19:00, 22:00, Ffm: Tigerpalast, Heiligkreuzgasse 16–20 Push-Up von Roland Schimmelpfennig 2 SCHAUSPIEL 20:00, Ffm: Landungsbrücken, Gutleutstraße 294 Mirko Bonné liest aus „Nie mehr Nacht”, 3 LITERATUR Literaturinitiative Darmstadt e.V. 20:00, Darmstadt: Künstlerkeller im Darmstädter Schloss, Marktplatz 15 KABARETT/COMEDY Russell Brand Messiah Complex m 20:00, Ffm: Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301

BÜRGERHÄUSER DREIEICH Tel. 06103/60000

Do. 7.11.2013, 20 Uhr

Gönn Dir ne Auszeit

SISSI PERLINGER

2

AUSSTELLUNGEN SONSTIGE ORTE Sigma Christiane Feser und Kathrin Feser 09:00-18:00, Ffm: Oberfinanzdirektion, Zum Gottschalkhof 3

Gernegroß, Ruprecht von Kaufmann und Matthias Ludwig 13:00-18:00, Ffm: Leuenroth, Fahrgasse 7 AUSSTELLUNGEN MUSEEN Rembrandt. Landschaftsradierungen aus dem Städel Museum 10:00-21:00, Ffm: Städel Museum, Schaumainkai 63 J Hélio Oiticica Das große Labyrinth 10:00-18:00, Ffm: Museum für Moderne Kunst, Domstraße 10 Draußen im Dunkel Weitermachen nach der Mode 10:00-18:00, Ffm: Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17

LITERATUR Monika Held „Der Schrecken verliert sich vor Ort – der Horror von Auschwitz aus der Sicht eines Häftlings” Eintritt: frei 19:30, Ffm: BockenheimBibliothek, Kurfürstenstraße 18

Künstlerin sein! Ottilie W. Roederstein. Emy Roeder. Maria von Heider-Schweinitz 12:00-19:00, Ffm: Museum Giersch, Schaumainkai 83

SCHAUSPIEL Männerhort von Kristof Magnusson 20:00, Ffm: Theater Lempenfieber, Berkersheimer Obergasse 12

Gefährliches Pflaster Kriminalität im Römischen Reich 10:00-18:00, Ffm: Archäologisches Museum Frankfurt, Karmelitergasse 1 Monica Bonvicini und Sterling Ruby 10:00-18:00, Mainz: Kunsthalle Mainz, Am Zollhafen 3–5 Klaus Lomnitzer Malerei 11:00-17:00, Marburg: Marburger Kunstverein, Gerhard-Jahn-Platz 5

Nicolas Sturm & Das Klingen Ensemble Support: The Earhart Light 20:30, Ffm: Das Bett, Schmidtstraße 12

Der Prinz von Homburg von Heinrich von Kleist 10:30, 20:00, Ffm: Die Katakombe, Pfingstweidstraße 2

Paradies Lost Very Special Guests: Lacuna Coil & Katatonia 19:00, Aschaffenburg: Colos-Saal, Rossmarkt 19

The King’s Speech – Die Rede des Königs von David Seidler 20:00, Ffm: Fritz Rémond Theater, Bernhard-Grzimek-Allee 1

Meret Becker und Buddy Sacher 20:30, Bensheim: Musiktheater Rex, Promenadenstraße 10 –12

Der Menschenfeind von Molière, 19:30, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus, Willy-Brandt-Platz

AUSSTELLUNGEN SONSTIGE ORTE Jörg Sasse Arbeiten am Bild 11:00-19:00, Ffm: Art Foyer DZ Bank, Platz der Republik/Eingang Friedrich-Ebert-Anlage

Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert, 20:00, Ffm: Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele, Willy-Brandt-Platz

Georg Büchner Revolutionär mit Feder und Skalpell 10:00-18:00, Darmstadt: Darmstadtium, Schlossgraben 1

Ich war nie da von Lukas Linder (Wiederaufnahme) 20:00, Darmstadt: Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele, GeorgBüchner-Platz 1

VERNISSAGEN Jutta Heun, Susanne Kraißer, Thorsten Larbig, Ruth Lucenhofer, Ralph Zoller You are so beautiful! Zum Jahresende. Malerei, Mixed Media und Skulptur 19:00, Ffm: Söffing, Hamburger Allee 35

Schöner Essen und Trinken

www.genussakademie.com Hotline: (069) 97460 666

Das Schummelbuch Herr Müller 2 undKINDERTHEATER seine Gitarre, ab 3 Jahren 15:00, Ffm: Kinderhaus Nied, An der Wörthspitze 1

3

AUSSTELLUNGEN GALERIEN Pitbullbutterfly Tilo 3 Baumgärtel, Jan Dörre, Falk

Sissi Perlinger Gönn’ dir ’ne Auszeit 20:00, Dreieich: Bürgerhaus Sprendlingen, Fichtestraße 50

MUSICAL/MUSIKTHEATER J Saturday Night Fever 19:30, Ffm: The English Theatre, Gallusanlage 7

Alles rund um die pelzigen Nager. 15:00, Mainz: Naturhistorisches Museum, Reichklarastraße 10

KINDERKONZERTE Eroica von Ludwig van Beethoven, Hermann Bäumer, Leitung und Moderation, 1. Konzert für junge Leute, Klangwerkstatt 18 Uhr, Foyer 19:00, Mainz: Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7

KINDERTHEATER Exit Junges Ensemble, ab 14 Jahren 11:00, 19:00, Ffm: Theaterhaus, Schützenstraße 12

UND SONST Altstadt Frankfurt – Zwischen Fachwerk 1 &FÜHRUNGEN Protest Kaum ein Stadtteil wurde und wird jemals so kontrovers diskutiert wie unsere schöne Altstadt. Anmeldung erforderlich: www.frankfurter-stadtevents.de 18:30-20:00, Ffm: Frankfurter Stadtevents Gott 2 derVORTRAG/DISKUSSION steckt im Detail Die Freiheit Antigone, von Jan Roß u.a.

Ticket-Service. Und das Leben ist doch ein Wunschkonzert Ob Show, Konzert oder Sportereignis: Mit dem Ticket-Service Ihres Sparkassen-PrivatKontos Komfort Plus haben Sie immer gute Karten. Einfach bequem online oder per Telefon bestellen – ganz ohne Theater. Und ohne Versandkosten.*

* Gilt nur für Ticketbuchungen über CTS EVENTIM.

Plus: TicketService

Plus: Plus-Konto Portal

19:30, Ffm: Haus am Dom, Domplatz 3

3

DANCE CLASSICS J Fun Fraternity: Studenten ins Weiße Haus DJ Lexx, Die StudentenNacht, Gratis Buffet und Happy Hour bis Mitternacht, Best Party-Tunes c 22:00, Ffm: Odeon, Seilerstraße 34

Echo Release Stipendiaten der Hessischen Kulturstiftung 14:00-18:00, Wiesbaden: Nassauischer Kunstverein, Wilhelmstraße 15

Über 5000 Termine im Netz unter www.journal-frankfurt.de/kalender

n Sie spare kosten nd a s r die Ve

Plus: SchlüsselfundService

Plus: 24 h-NotfallService

Plus: RechtsberatungsRechtsschutz

W W W. F U N - F R AT E R N I T Y. D E

Plus: Plus-Konto Hotline

Plus: Dokumentenschutz

Plus: NotgeldService

Plus: ReisebuchungsService mit 5 % Rückvergütung

FÜHRUNGEN 50 plus Einführung in das Science Center, Experiment mit Diskussion und Ausstellungsbesuch 14:00, Ffm: Experiminta Science Center, Hamburger Allee 22–24 KLASSIK 30 Minuten Orgelmusik Martin Lücker, Rieger-Orgel 16:30, Ffm: St. Katharinenkirche, An der Hauptwache 1 JOU R NA L PL A N ER | 7


TIPPS DER WOCHE

Simon Rattle/Berliner Philharmoniker chester umgearbeitet. Als Bearbeitungen will er seine Orchesterfassungen jedoch nicht verstanden wissen – er sieht sie eher als Neukompositionen, für die sich der „Originaltext zu einer Art Geistererscheinung wandelt, die in dieser neu entstandenen Welt nur mehr spukhaftes Dasein besitzt“. Auf die „Notations“ I bis IV und VII folgt Anton Bruckners siebte Sinfonie, die den Durchbruch des Komponisten als Sinfoniker markiert.Pierre Boulez’ „Notations“ stehen übrigens auch am folgenden Tag, 5. November, in der Alten Oper im Zentrum eines Konzerts: Das Ensemble Modern führt Boulez’ Klavierzyklus in einer Ensemblefassung auf.

>> Berliner Philharmoniker, Klassik, Ffm: Alte Oper, Opernplatz 1,4.11., 20 Uhr, Eintritt: 36,50–145,50

Kommendes Highlight

Eivør Kulturprojekt 21 Ffm: Brotfabrik, Bachmannstraße 2–4, 17.11., 20 Uhr, Eintritt: 21,20

IMPRE S SUM © Presse Verlagsgesellschaft für Zeitschriften und neue Medien mbH, Ludwigstraße 33–37, 60327 Frankfurt am Main, Tel. 069 97460-0 (zugleich auch ladungsfähige Anschrift für die im Impressum genannten Verantwortlichen und Vertretungsberechtigten), verantwortlicher Redakteur: Nils Bremer Druck: Westdeutsche Verlags- und Druckerei GmbH, Mörfelden-Walldorf; Erscheinung: wöchentlich donnerstags kostenfrei in Frankfurt und Rhein Main; Vertrieb: Patrick Stürtz, Tel. 069 97460-340, E-Mail: vertrieb@mmg.de; Anzeigenschluss: Montag, 12 Uhr, Anzeigenleitung: Melanie Hennemann, Tel. 069 97460-360, E-Mail: mhennemann@mmg.de, Anzeigendisposition: Petra Löb, Tel. 069 97460-370, E-Mail: ploeb@mmg.de, Geschäftsführer: Dr. Jan-Peter Eichhorn, Gerhard Krauß, Stefan Wolff, Termine: termine@mmg.de, Redaktion: redaktion@journal-frankfurt.de, Tel. 069 97460-0

Thirty Seconds To Mars Ein charismatisches Kerlchen, dieser Jared Leto, der nicht nur die großen Rockbühnen dieser Welt, sondern auch Hollywood eroberte und in dessen Filmografie Streifen wie „Requiem For A Dream“, „Alexander“ und „Panic Room“ stehen. Aber diese Popularität soll nicht in Verbindung mit seiner Musik gebracht werden, so vergessen wir es gleich wieder. Mit „Love Lust Faith + Dreams“ erschien im Mai das vierte Album der erfolgreichen Alternative Rocker, auf dem sie bewusst Neuland betreten wollten. „Wir haben uns musikalisch an einen ganz anderen Ort bewegt, der aufregend, unerwartet und unglaublich inspirierend ist“, betont Leto. >> Thirty Seconds To Mars, Alternative Rock, Ffm: Festhalle, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 7.11., 20 Uhr, Eintritt: 45,90

Das aktuelle kt ll JOURNAL O FRANKFURT, jetzt auch als App!

TOP 5: NEU IM VORVERKAUF

1

Madcon Icon Ffm: Gibson, Zeil 85–93, 26.1.2014, 20 Uhr, Eintritt: 29,50

TOP 5: TICKETS JETZT SICHERN

1

Enno Bunger Support: Woods of Birnam Ffm: Mousonturm, Waldschmidtstraße 4, 11.11., 21 Uhr, Eintritt: 14,20

2

Jason Derulo Tattoos Offenbach: Stadthalle, Waldstraße 312, 7.3.2014, 20 Uhr, Eintritt: 43,–

2

Gregory Porter und Lizz Wright Jazz Nights Ffm: Alte Oper, Opernplatz 1, 19.11., 20 Uhr, Eintritt: 37–52,–

3

Sascha Grammel Keine Ahnung Ffm: Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301, 2.9.2014, 20 Uhr, Eintritt: 36–41,–

3

Hurts Britischer Synthiepop Ffm: Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301, 14.11., 20 Uhr, Eintritt: 36,60/43,50

4

Adel Tawil Lieder Ffm: Festhalle, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 11.4.2014, 20 Uhr, Eintritt: 37,90–57,90

4

Moop Mama Mit Pauken und Trompeten Ffm: Brotfabrik, Bachmannstraße 2–4, 21.11., 20 Uhr, Eintritt: 19,40

5

Scala & Kolacny Brothers Black Moon Neu-Isenburg: Frankfurter Straße 152, 12.4.2014, 19 Uhr, Eintritt: 31,60–48,85

5

Nick Cave & The Bad Seeds Support: Shilpa Ray Offenbach: Stadthalle, Waldstraße 312, 13.11., 20 Uhr, Eintritt: 50,55 www.journal-frankfurt.de/tickets

Foto: Monika Rittershaus

Einige Neuerungen hat der Intendant der Alten Oper, Stephan Pauly, seit seinem Amtsantritt bereits eingeführt – an einem will er aber weiterhin festhalten: die ganz großen Künstler des internationalen Musiklebens in das Konzerthaus zu bringen. Eines der Highlights auch in dieser Spielzeit ist dabei sicherlich ein Konzert der Berliner Philharmoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten Sir Simon Rattle. Allein ein solcher Name zieht schon, zumal die Berliner bereits in den vergangenen Jahren im Herbst immer wieder hier in Frankfurt zu Gast waren. Doch Rattle hat dieses Mal keinen Strawinsky, keinen Mahler oder Beethoven im Programm, für deren Interpretationen er weltberühmt ist. Er setzt sich stattdessen mit Pierre Boulez und Anton Bruckner auseinander. Bislang fünf seiner insgesamt zwölf kurzen, unter dem Titel „Douze Notations“ veröffentlichten Klavierstücke aus dem Jahr 1945, hat Pierre Boulez bislang für Or-

JournalPlaner Rhein-Main  

Programm vom 1.-7. November 2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you