Issuu on Google+

Island – Abenteuer im arktischen Winter


Februar 2011: Wir reisen zur Fotoproduktion in den Norden Islands und treffen 5 junge Isländer aus der Region zu einem Wochenend-Abenteuer rund um Dalvík.

Für sie ist Winter ein Kinderspiel: Orri

Þorm

ar

Birta


r i m r y St

Ăžordis


ige Kuhstall , der ehemal us ha en ri Fe ich. : Das irre gemütl t s Erst mal raus i , k í v l a Skeið bei D ee! Das in den Schn auf dem Hof b a o s l a , hamsa. st es hell Wanja und C Aber noch i n e t u t S n e d die bei finden auch

Gasthaus Skeid bei Dalvik


Aktion


n o i t k a e R


DalvĂ­k : Am Strand von er Me am n io ss Mi nhelles enteurer knoche finden die 5 Ab uren im verwaschene Sp Treibholz und nd die ri und Birta si dunklen Sand. Or perten. Navigations-Ex

Dalv ik


Scho


okozeit Meerluft macht Hunger. Nachdem alle so richtig durchgepustet wurden, ist erst mal eine Stärkung angesagt: mit heißem Kakao und einem großen Blech Schokokuchen.


Treffpunkt: Hafen. Unsere 5 Matrosen schippern mit einem Fischkutter in den Fjord Ejaförður. Þordis und Styrmir testen, wie die Fische so drauf sind. Und alle halten Ausschau nach Anzeichen von den Weißen Rauchern. Aus den drei Untersee-Schornsteinen (bis zu 45 m hoch!) bei Akureyri sprudelt heißes Wasser (72°C!).


otani B n e n. nur d lanze f nicht P s n e ier dene ibt ús: H schie yri g h r e a e r n v u n k o 0 In A onni“ das N r 640 ! N e t f „ b e u ü d a r de mit sers Gelan auf I Autor esond arten b G r r e h e n u c d e si nte sch uf, t Abe freut on a b s e r s a l n m r i r Þo Sve ni e de. Jón d Non l s e h H Freun c u n 5 w e r e ser r. De ie un w Büche u a Gen land.

Akureyri


e n i e t h e t s Hier ent . t f a h c s d n u e r F e l l o v r e d wun


Besuch bei Sveinbjörn "Simbi" Hjörleifsson und seinem Reitstall Hringsholt, 15 min von Skeið entfernt. Beim gegenseitigen Kennenlernen vor dem Ausritt findet jeder der Fünf schnell „sein“ Islandpony. Orri ist übrigens seit diesem Besuch Feuer und Flamme fürs Reiten, auch wenn seine Herzensdame sich hier noch etwas kamerascheu gibt.


Auf dem Kaldbakur (1167 m). Der Berg macht seinem Namen „Kaltrücken“ alle Ehre: Der Wind pfeift allen mächtig um die Ohren. Um unsere Kräfte fürs Schneeschuhwandern und Rodeln aufzusparen, sind wir mit dem Schneemobil raufgeflitzt.

K

r u k a b la d


d n e b A r e t z Let

Zurück auf Skeið wird erst mal Feuer gemacht. Damit es so richtig gemütlich ist, wenn noch mal alle Abenteuer der letzten Tage gesammelt werden – als Vorrat fürs Tagträumen, wenn Montag die Schule wieder beginnt.


Warmhalter fürs Winterwunderland:

KIDS ATMOSPHERE DOWN JACKET Fast so wie unterm Federbett fühlt man sich in dieser extrem windabweisenden Daunenjacke. Sie hat einen Systemreißverschluss und kann deswegen als Innenjacke in unseren wasserdichten TEXAPORE-Jacken verwendet werden, die auch mit diesem Reißverschluss ausgestattet sind.

KIDS HOODED HIGHOFT HACKET Für diese Kapuzenjacke verwenden wir unser wärmstes Fleece NANUK 300 HIGHLOFT. Darum ist sie auch so kuschelig warm.


KIDS ARCTURUS XT PARKA Super robuster, sehr warm wattierter Wetterschutz-Parka mit einer Kapuze wie sie die Polarforscher haben und großen Taschen für gesammelte Schätze. Hinter dem Außenmaterial mit Baumwollanteil hält ein wasserdichtes, sehr atmungsaktives Futter Regen, Schnee und Wind ab.

GIRLS SERPENTINE JACKET Diese warme 3-in-1-Jacke besteht aus einer wasserdichten und atmungsaktiven Außenjacke und einer Innenjacke aus warmem Fleece. Jetzt im Winter werden die beiden meist kombiniert. Im Sommer kann man beide auch prima einzeln tragen.

KIDS SNOW DIVER TEXAPORE Der wasserdichte Winterstiefel aus synthetischem Nubukleder ist schön warm gefüttert und hat einen hohen Schaft – Schnee bleibt also draußen. Die wasserdichte, hoch atmungsaktive TEXAPORE O2-Membran sorgt für den Wetterschutz. Und dank der drei Klettverschlüsse kann man ihn kinderleicht anund ausziehen.


Islands Norden 3 Tage dauerte unsere Fotoproduktion rund um Dalvík im Februar 2011. Dass wir hier oben nah am Polarkreis waren, machte sich nicht nur an der Schneemenge deutlich bemerkbar, sondern auch am eisigen Wind. Unsere Foto-Abenteurer blieben jedoch stets gelassen. www.dalvik.is www.travel2dalvik.com

Anreise Flug nach Reykjavík, z.B. ab Frankfurt, Köln/Bonn, München oder Hamburg. Dann Weiterreise nach Akureyri mit dem Wagen, Bus oder einem Inlandsflug. Von Akureyri aus sind es mit dem Auto noch 45 km bis Dalvík.

Übernachten Das Gästehaus Skeið liegt 18 km von Dalvík entfernt im Tal Svarfaðardalur. Die Geschichte des Hofs reicht zurück bis ins 11. Jahrhundert. Das Ferienhaus ist ein ehemaliger Kuhstall; nebenan leben im Winter die beiden Pferde. Weitere Übernachtungs-Möglichkeiten gibt es im Wohnhaus (z.B. die Schlafsack-Unterkunft im Dachgeschoss). www.thule-tours.com/

Draussensein In den winterlichen Bergen um Skeið kann man nicht nur Rodeln und Schneeschuh-Wandern. Auch Langläufer und Pistenfahrer finden hier beeindruckende Routen. Im Sommer stehen hier Ausritte, Mountainbike-Touren oder auch Wanderungen für unterschiedliche Ansprüche hoch im Kurs.


Jack Wolfskin Tourenbuch Island