Page 1

DIE-INSELZEITUNG.COM

tBu i:lrc E n e lV8M h p cm m o g u rg zIüF„íw a s.h kL b n k t0 ü e i3 s b ö M U z6 E ,J“•x2 ä fH S )4 ö V d A o G P vR (p T 7 9 1 -j& D W AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Und wie war der Urlaub, mein Schatz?

INTERVIEW

Hilfe für Familien in Not

Nach einer Rekord-Saison feiert die Tourismusbranche auf Mallorca sich selbst. Doch gibt es wirklich nur Grund zur Freude?

GARTEN-TREND

Grünzeug an der Wand

10/201 6

44 AUSGABE 15 | AUGUST 2014

2016 MESSE

tz für Text & Pla xxxx xxxx am Te Crea-Special Xxxxxxxxxxxxx

xxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx J xxxxxxxxx ~=ãáí=à~ÜêÉ ~ìÑ=j~ääçêÅ

ÉêJ êìåÖ= ìåÇ ìÉääÉ=t~ëë ä~åÖÉê= bêÑ~Ü ÇáÉ=áåÇáîáÇ Éê=h~J =êÉáÅÜí=îçã oÉÑÉêÉåòÉå=ïáÉ=Ç ~ääçêÅ~=Ü~í îÉêëçêÖìåÖ ~K=^ìÑ ÅÜäìëë ~äÉ=îçå=m~äã òïÉá= t~ëJ ï~ëëÉê~åë É Éå íÜÉÇê êJ pí~Çí êÅ~= jÉëë òìã= ÉáÖÉå ë É êJ eÉ ÇÉê= j~ääç = = ÉáJ Äáë= Üáå= É= ~ìë ÉåíçQ= = = ~ìëÑçêÇÉJ åÉåK= dÉê~Ç fåJ òÉáÖí= bäÉã ãÜ~ÑJ É _êìå â∏ååÉå= ∏ëìåÖÉå=å~ e®êíÉÖÉê~Ç äÉíòíÉêÉã= =^åÄáÉJ ÖÉJ åáÖÉ=i êìåÖÉåK= ä~ ÜçÅÜ ëÅÜÉê áÉ=àÉÇÉ=pâ~ ëíçÑÑÉ= íÉê=Éìêçé®á îçå=h~äâ=Ç ÑÖêí= ÖÇÑÖ É=âÉáå ÜáJ Ü~äíë ÇëÇ= ÖÑÇñÇ ìåÇ= j~ëÅ í=ïÉêÇÉåI=Çá íÉêI= ÖÉå= éìãé ìí ëéêÉå Éê=e~ óÇÑ ÜêÉ=ÄáååÉå ÅÜ=~ìÑ=ëÉáå = ~äë ÜÑíÜÖ åÉå=ìåÇ=oç J jÉåë wÉáí= òÉêëí∏ ïÉáÖÉ= ÇÉåå í ÖÉëÅÜ âΩêòÉëíÉê= `êÉ~íÉ~ã= åìíòÉå Éáíë=ïΩåëÅÜ ï~ëëÉê= äáíëÅÜâÉ= êÉåK=^åÇÉêë t~êJ jáíJ qêáåâ qÜçã~ë=mÉê íÉKåÇ= ÇáÉ= ÖÉãÉáåÉ= Å~I=UM ëáÅÜ= ÇÉê= Ç=îÉêJ ÇÉå ã∏ÅÜ `~ääÉ=bëÅçê ê= âçëíÉå\=rå íÉäÉìêçé®É MTPMM=fåÅ~ áÖK=a~ë ~ìë íìåÖë t~ëëÉê= Éå=páÉ=êìÜ =TM=MR=QP= pÅÜäìÅâ= = åáÅÜí ìåÇ ÖäÉáÅÜ jµîáäW=STM ÉêÜ~Üå= ã~åÅÜã~ä t~ëë áëí= Üí ÇÉã= N=UU=NQ=OQ= ÜÉåK ÅÜK=bë=ÖäÉáÅ = aìëÅ qÉäKLc~ñW=VT Ö~åò=ÉáåÑ~ É~ãJ ÅÜäçêÑêÉáÉë ÄÉêΩÜãJ ÑçêÇÉJ ïïïKÅêÉ~í ÇÉã= Éê~ìë ~äë= = cΩê=ÄÉáÇÉ=e J çÑíã =^éÑÉäë ÇÉëáÖåKÅçã =Éë=îÉêëÅÜáÉ êÖäÉáÅÜ=ÇÉë W= êìåÖÉå=ÖáÄí Éå íÉå=sÉ pÜçïêççã K=pÉäí åÉK åÖÉå Éê=_áê ÉêÉ=OM^I ÇÉåÉ=i∏ëì éíK ìåÇ=Ç åÉê=ÇÉê `~ääÉ=p~å=m m~íÉåíêÉòÉ ÉåíçQ=áëí=Éá Ç~Ç= í bäÉã ~ÄÉê= Éáå= íÉê= áå m~äã~=`áì ë= áíì~íáçå=áë åÇÉå= ^åÄáÉ Zelt 1 aáÉ=t~ëëÉê å ÑΩÜêÉ êÉáíìåÖ å= òì= oÉÖáç ~ëëÉê~ìÑÄÉ oÉÖáç Zelt 3 ÇÉê=t ND îçå= STA ÇäáÅÜK= ^ìÅÜ ìåíÉêëÅÜáÉ ND

STAND

7A

Das Even t zum Them iterranean Living eda Bauen &MH andwerk auf Mallo rca

Events im Überblick

Der Himmel über Palma

STA

3

g für Sie: ausstellun Verkaufs tag Unsere jeden Mon

sa, Santa Pon16 - 18 Uhr

Zelt 3

STAND

5A

Ausflug auf die Dach-Terrassen von Mallorcas Kathedrale

Bis zu

izung rgiesparhe ärme Die Ene Wohlfühlw

– die fühlen kann se die man Qualität, und Arthro Asthma ene Luft Rheuma, heilt bei – keine trock wärme – undlich otstrahlen are Infrar Strahlungs Umweltfre Gesunde – nicht sichtb Design Zeitloses

1 | 30890 Palencia, en! Benjamin spar S.L. | Calle osten Oekoswiss Heizk 85%

GEWERBES

a | Tel.: 968 reras | Murci Puerto Lumb

os e Langostin Restaurant Castellet, 5 Puig de

C/. stag stag-Sam ada, DienUhr Cala Ratj ab 17 CH itzelhütte Heidi Schn lla, 48 de L’Agu

C/. Sie chen wirmachen Gerne besu se und n zu Hau Angebot bei Ihne ren: Ihnen ein die Balea

40 29 56

für tsvertreter 240 263 Unser Gebie Dyck, Tel. 647 Marcus

CHAU | TR EFF ESSEN & TR PUNKT | UNTERHALT INKEN | KIN UNG DERANIM ATION

fotolia

IZ-LIFE

Illustration/Collage: free vectors

9

SENDEN SIE UNS IHREN EVENT AN: VERANSTALTUNGEN@DIE-INSELZEITUNG.COM

2016

M

Zelt 1

8 SEITEN VERANSTALTUNGEN

OKTOBER

-Life

RCA ial MALLO -Spec

WIR BRINGEN IHR UNTERNEHMEN UND IHRE FINCA AUF TEMPERATUR.

KÄLTE-, KLIMA-, LUFTTECHNIK

WWW.KKPETERS.ES

NASSE WÄNDE? SCHIMMELPILZ? ISOTEC Mallorca B.W.Z. Spanien SL. +34 - 971 - 69 91 23

isotec-mallorca.es

24h: +34 638 334 467


2

EDITORIAL

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

N

MEDIAGROUP BALEAR S.L. B57951659

ach einer Rekordsaison neigt sich der touristische Sommer auf Mallorca seinem Ende entgegen. In den ChefEtagen von Hoteliers und Reiseveranstaltern reibt man sich die Hände und blickt bereits verheissungsvoll aufs nächste Jahr. Doch war die Saison wirklich so erfolgreich wie es Passagierzahlen und

Depósito Legal | DIE INSELZEITUNG DL PM 411-2013

geschäftsführuNg Roman Ebmeier VertrIeB Roman Ebmeier Tel. 971 744 467 | Mob. 663 946 871 r.ebmeier@die-inselzeitung.com Alexandra Rehagel Tel. 971 744 467 | Mob. 609 641 681 a.rehagel@die-inselzeitung.com

Weniger ernst als vielmehr atemberaubend geht es bei unserem Ausflug auf die Dachterrassen von Palmas Kathedrale zu. Wer die phantastichen Ausblicke auf Hafen und Altstadt selbst erleben will, hat nur noch bis 31. Oktober Zeit.

AUF DEM PRÜFSTAND

geschäftsstelle saNtaNyÍ Tel. 971 163 287 santanyi@die-inselzeitung.com BürO C/. Marina 104 , 1°, local 7 07620 Llucmajor Tel. 971 744 467 | Mob. 634 331 213 info@die-inselzeitung.com kleINaNzeIgeN kleinanzeigen@die-inselzeitung.com chefreDakteur Andreas John REDAKTION Marc Fischer, Sandra Stehmann redaktion@die-inselzeitung.com grafIk | layOut | satz Filine Bronckhorst grafik@die-inselzeitung.com

Bettenauslastung scheinbar eindrucksvoll belegen? IZ-Redakteur Marc Fischer hat sich in dieser Ausgabe einmal auf Antwortsuche begeben und zeigt die wirklichen Gewinner und Verlierer der mallorquinischen Ferienbranche auf.

Ein wichtiges Datum in diesem Monat ist auch der 22. und 23.10. An diesen Tagen findet in Santa Ponsa die „Mallorca Messe“ statt, bei der sich alles um die Themen Bauen, Wohnen und Handwerk auf der Insel dreht.

Dass auf der Insel nicht immer nur heiterer Sonnenschein herrscht, zeigt auch unser Interview mit den beiden Gründern des sozialen Hilfevereins „SI Mallorca“. Insbesondere unter vielen in der Tourismusbranche Beschäftigten wächst aufgrund von Kurzzeitverträgen und

Sie sehen schon. DIE INSELZEITUNG ist diesen Monat voller interessanter Neuigkeiten. Viel Spaß beim Entdecken! Ihre INSELZEITUNG

Jens Schmitz/pixelio.de/IZ

kOluMNIsteN Alexander R. Duerr, Jörg Klausmann, Juan Schmidt Coll, Kai Adamowski, Henry Jeschke, Markus Liebscher, Lars Mompour, Daniel Pires, Ellen Neuse MarketINg & WeB Manuela Rehagel Tel. 971 744 467 | Mob. 663 946 869 m.rehagel@die-inselzeitung.com

Hungerlöhnen die wirtschaftliche und soziale Misere.

INHALT

DIE-INSELZEITUNG.COM Titelbild: fotolia/ J&A Photos

INSEL-INSIDER INSELBLIck

LIFESTYLE MALLORcA

IZ-LIFE | ZUM RAUSNEHMEN

So erfolgreich war

Auf dem Dach von „La Seu“ ...18-19

FOCUS

Kooperationspartner Deutschland Die Stadtzeitung Wuppertal GmbH Mitglied im

GESUNDHEIT

Ratgeber und Tipps .................30-32

der Umweltschutzgruppe GOB ...03

Besuchen Sie uns im App Store

ROTER TEPPIcH

Leute, Leute! Promi-Tratsch..........17

Gerald Roger Hau, Mitglied

ORTSTERMIN

Eventkalender............33-35 & 45-48

Verbraucher-Tipps....................52-55

HAUS & gRUND

Tipps zum Bauen & Wohnen...56-69

INSELZEITUNg REgIONAL

GASTRO

MALLORcA MESSE 2016 |

Nord/Ost........................................70

zum Entdecken.........................21-25

Thema Bauen & Handwerk .....37-44

Kleinanzeigen ...........................72-75

gegen die Armut kämpfen......12-13

S.O.S auf dem Wasser .............26-27

LIFESTYLE MALLORcA

VERMISCHTES ..............................16

Zum Schluss wird´s kniffig........28-29

MOTOR..........................................50

die Urlaubssaison

für Mallorca wirklich.................04-10

INTERVIEW

Wie Anja Dauber und Ralf Goy

WIRTSCHAFT ...........................14-15

Tolle Restaurant-Tipps NAUTIK

GOLF

Die große Show zum

TIERE ..............................................49

f&b mosquiteras s.l. Polígono Son Bugadelles

“Pflege Deinen Rücken“

SERvIcE

Tel.: +34 971 69 69 79 eMail: info@f-und-b.com

maximconfort.es

Migjorn...........................................71

gESUcHT & gEFUNDEN SPASS & SPIEL

mit Preisausschreibungen ....76 & 78

ZUM ScHLUSS

Meinungen und Kuriositäten........79


INSEL-INSIDER

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Gerald Roger Hau von der balearischen Umweltgruppe GOB fordert politische Veränderungen

in Sachen Ferienvermietung geht auf sein Konto. Ist er aus ökologischer Sicht überhaupt noch als Politiker zu ertragen? herr Barceló ist besser, als jeder rechte PP-Politiker, von denen ja viele bekanntlich korrupt sind. er bemüht sich und ist lernfähig. Druck bekommt er auch von uns, er muss also etwas für seine Wähler – und das sind wir – machen. Die sache der ferienvermietung muss endlich angegangen werden. Wenn ein arbeitsloser spanier seine Wohnung vermietet, um überleben zu können, ist das sicher etwas anderes, als ein reicher ausländer, der einfach noch reicher werden will. aber die gier ist eben da. Wir brauchen eine neue sozial-ökologische Politik.

700 m2 Ausstellungsfläche mit außergewöhnlichen und hochwertigen Möbeln zu fairen Preisen.

privat

INTERVIEW

„Wir brauchen ein Limit für den Tourismus!“ Gerald Roger Hau ist Geograph an der Universität Tübingen und seit vielen Jahren engagiertes Mitglied der Umweltschutzgruppe GOB auf den Balearen. Wir sprachen mit ihm über die aktuelle Tourismuspolitik und deren Auswirkungen. Mallorca freut sich über eine Rekordsaison in Sachen Tourismus. Kann der GOB diese Freude teilen? Nein. Wir alle wissen, dass die Insel vom tourismus lebt und der gOB auch nicht gegen den tourismus ist, aber die Insel hat die ökologische tragfähigkeit – betrachten wir nur das thema trinkwasser – längst überschritten. Wir brauchen ein limit für den tourismus. Was kritisieren Sie genau? Im Prinzip werden die ressourcen der Insel verschleudert, sei es nun im Bereich Bauland, oder eben auch beim schon genannten trinkwasser. Gibt es seitens des GOB auch positive Einschätzungen mit Blick auf die ablaufende Saison? allenfalls die Ökosteuer. aber gegen die geht ja der hotelverband gerichtlich vor, ohne gründe zu nennen. übrigens kommen auch viele touristen nicht mehr, weil Ihnen die Insel einfach zu voll gewesen sei, wie auch uns. Mallorca

kann nicht ohne den tourismus leben, allerdings muss auch an Natur und umwelt gedacht werden. Welcher Konsens muss gefunden werden? Mallorca muss nachhaltiger werden, auch bei der solarenergie, aber keinesfalls auf landwirtschaftlichen flächen. Jedes haus könnte solaranlagen haben, aber die PP in Madrid hat entsprechende gesetze der PsOe absichtlich zerstört. einspeisung geht nicht oder ist sehr teuer. Gibt es dahingehend konkrete Vorschläge oder Projekte? grundsätzlich darf die Bettenzahl der hotels nicht erweitert werden, und es darf nicht mehr weiter gebaut werden. Damit muss endlich schluss sein. Tourismusminister Barceló hat bisher keine konkreten Lösungen für die touristische Massifizierung gefunden. Auch die immer noch unklare Situation

Barceló hat zumindest angekündigt, die Zahl der Urlauber auf den Balearen zu begrenzen. Inwieweit wäre das praktisch überhaupt möglich? Begrenzung der hotelbetten. keine ausweisung mehr von Bauland für reiche, außer für sozialwohnungen. regulierung der ferienvermietung nach sozialen gesichtspunkten. „Klasse statt Masse“ wäre in Sachen Tourismuspolitik eine Alternative. Würde aber bedeuten, dass sich die Balearen in ein Luxusreiseziel á la Florida verwandeln. Würde GOB so eine Entwicklung befürworten? Mallorca wird immer Massentourismus haben, und eine situation à la Miami Beach wird es nie geben. Wer das sagt, hat keine ahnung! Der Ballermann-tourist ist oft meist ökologischer in sachen energiebilanz, als ein reicher Deutscher in Port d‘andratx mit seinen vielen autos und dem Pool. Wir haben derzeit ohnehin nur eine tourismus-Blase, die bald wieder verschwindet, wenn man wieder in die türkei reisen kann.

Teak, verschiedene Grössen

Verfügbar in bis zu 3 Meter

Wofür sollten die Einnahmen aus der „Ecotasa“ konkret eingesetzt werden? Wofür werden sie wirklich eingesetzt? Primär für Naturschutzprojekte und nicht unbedingt, wie jetzt, zur Versorgung der Wassernetze. Welche Wünsche hat der GOB an den einzelnen Urlauber in Sachen Nachhaltigkeit? Bitte keine häuslebauer mehr, lieber touristen im hotel! Wenn dann die sozialen Bedingungen stimmen, ginge es vielen Menschen auf den Balearen besser. Was sich hier teilweise sozial abspielt, ist unverantwortlich. Wir hoffen also auf eine PsOe-Podemos regierung in Madrid, die den Menschen ihre Würde zurückgibt, denn Ökologie muss auch sozial sein. Marc Fischer

3

c/. mar Mediterranea, 74 07180 Santa Ponsa | Pol. Son Bugadelles Tel. 971 120 462 | www.casa-holanda.com Mo-Fr. 10 - 18 h | Sa. geschlossen


4

INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

a

Wäre die Insel ein Unternehmen, könnte sich die Geschäftsführung in diesen Tagen entspannt zurücklehnen: Eine Rekordsaison neigt sich dem Ende entgegen. Doch selbst die am schönsten glänzende Medaille hat zwei Seiten. Auch im Falle Mallorcas.

Quo vadis, Mallorca?

usländische touristen auf den Balearen haben in diesem Jahr so viel geld ausgegeben, wie in keiner anderen spanischen region. In den ersten sieben Monaten ließen sie über 7,21 Milliarden euro auf den Inseln, 11,4 Prozent mehr, als im Vorjahreszeitraum. Das geht aus Daten des Nationalen statistik Instituts hervor. ein rekord, von dem natürlich die Wirtschaft profitiert und das auch mehrfach deutlich kommunizierte. Das klingt zunächst einmal hervorragend, und doch darf man nicht vergessen, dass zwar insgesamt mehr geld ausgegeben wurde, dafür aber auch rund 10 Prozent

mehr touristen nach Mallorca und auf die Nachbarinseln kamen. tatsächlich zeigten sich die Inselgäste also keineswegs spendabler, als früher. Jeder urlauber gab

einzeln betrachtet weniger aus, nämlich durchschnittlich 918 euro pro aufenthalt – ein Minus von 1,1 Prozent. Das wiederum wurde durch die kürzere Verweil-

dauer ausgeglichen: urlauber blieben im schnitt nur sieben tage, gaben aber in dieser zeit pro tag 139 euro aus, ein Plus von 5,4 Prozent verglichen mit dem Vor -


INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

“Wir halten das, was andere nur versprechen” Der Sommer in Zahlen Im Juli 2016 kamen 1.837.125 Besucher nach Mallorca, ein Plus von knapp 10% ggü. dem Vorjahresmonat. auf dem flughafen von Mallorca gab es in diesem sommer fast 151.000 starts und landungen, rund 16% mehr als 2015. Mit über 26,4 Mio. Passagieren in diesem sommer hat der airport die Daten des Vorjahres um 16,5% übertroffen. Die durchschnittliche auslastung der hotels auf den Balearen lag, laut hoteliersvereinigung fehM, im sommer bei 93%. jahreswert. Vor allem im Juli, der hauptreisezeit, wurde die kürzere aufenthaltsdauer durch ein Mehr bei den ausgaben ausgeglichen.

alle Bilder: fotolia

Diese zusammenhänge machen deutlich, wie rechnerisch differenziert der Begriff „rekordsaison“ zu bewerten ist. es zeigt aber auch, dass die Balearen langfristig auf mehr urlauber angewiesen sind. umso überraschender war die forderung von VizePremier und tourismusmi-

nister Biel Barceló, der im august plötzlich zu einer art gelber Ökokarte griff und ankündigte, Mallorca und die anderen Inseln würden einen stetig steigenden anstieg der touristenzahlen nicht verkraften. gerade Mallorca sei zwar von einer überfüllung entfernt, man müsse aber schon jetzt in die zukunft blicken. Bei dieser Perspektive wurde der MésPolitiker dann auch konkret: Die Bettenzahlen sollten gedeckelt werden.

Diese Notwendigkeit wiederholt Barceló gegenüber der „Inselzeitung“, sagt aber auch deutlich, dass gäste herzlich willkommen seien. gleichzeitig weist er darauf hin, dass sein Vorschlag keineswegs neu sei. es gebe bereits seit den 1990er Jahren de facto eine „Deckelung“. Damals wurde die sogenannte „Bettenbörse“ eingeführt, um ein ungebremstes Wachstum zu verhindern. seitdem muss für jeden neuen schlafplatz ein obsoleter erworben werden, beispielsweise von einem veralteten hotel, das den Betrieb einstellt. allerdings habe die Vorgängerregierung so viele ausnahmen von dieser regelung eingeführt, dass die regulierung unterlaufen wurde, erklärt der tourismusminister. genau diese ausnahmen wolle man nun abschaffen. Dann müssten auch neu gebaute 5-sterne-

hotels oder stadthotels in Palma Plätze aus der „Bettenbörse“ erwerben. Von Begrenzung will Palmas Bürgermeister José hila nichts wissen. Der PsOeMann kritisierte indirekt die forderung des Ministers und erklärte, allein die Balearenhauptstadt habe eine Belastungsgrenze noch längst nicht erreicht. angesichts der Vielzahl von touristen könne er zwar die Besorgnis der Bürgerinnen und Bürger verstehen. Die situation sei aber weder schlecht noch sei sie überraschend, denn vor dem rekordmonat august sei es niemals zu einem derartigen ansturm gekommen. Notwendig sei vor diesem hintergrund, den kreuzfahrttourismus weiter zu koordinieren. Man habe bereits im Juli begonnen, die Besucher auf mehrere zugänge zur stadt zu verteilen und entsprechend weitere haltepunkte für die shuttlebusse geschaffen. Durch diese Maßnahme würde viel einseitiger Druck auf die altstadt genommen, so hila. Mallorca, so scheint es, befindet sich am ende einer rekordsaison in einer Identitätskrise: setzt man weiter auf Quantität, oder künftig lieber auf Qualität im tourismus? Beide Möglichkeiten haben viel Potenzial: Nach oben und nach unten. Marc Fischer

Serviceleistungen: 24h-Kundenservice Transfer zum Flughafen Autoschnellwäsche Videoüberwachung Erfrischungsgetränk auf Wunsch Batterieservice Reifendruckkontrolle Vorstellung in einer Werkstatt KfZ-Ummeldungen und vieles mehr

Jahresverträge (Jahresstellplätze) ab Euro 420,-

Gerne erfüllen wir Ihnen auch Sonderwünsche. Mietwagenvermittlung auf Anfrage – Sprechen Sie uns an! Shuttle Service & Valet Service

Ab 1,15 € pro Tag

am Flughafen Airport-Carparking-Mallorca S.L. C/ Canal de San Jordi, 1-3 07610 Poligono Son Oms, (Can Pastilla) 24 Std. Service: 0034 - 971 126 954

info@airport-parking-mallorca.com - www.airport-parking-mallorca.com

5


6

INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

fotolia

Und?

Wie ist der Sommer für Sie gelaufen? Unterm Strich ziehen die Global Player der Tourismusbranche eine positive Bilanz des Rekordsommers 2016. Man schwelgt vor allem in Eigenlob und präsentiert – wie sollte es anders sein – beste Zahlen. Doch seitens der lokalen Wirtschaft und Politik gibt es auch Meinungen, die zum Nachdenken anregen sollten.

Dort, wo Ihr Anwalt aufhört… fangen wir erst an

Schnelligkeit und Effizienz: Mitunter ist die Klärung prekärer Fragen recht einfach, wenn man weiß, welche administrative und nicht nur fortlaufenden juristische Maßnahmen ergriffen werden müssen. Unsere umfassende Kenntnis mit unseren nun 30 jährigen Tätigkeit in Spanien, Deutschland und der EU ist Garant für ein kurzfristiges und günstiges Ergebnis.

Sind Sie mit der Leistung ihrer Gestoría, Notar, Ämtern (Ayuntamiento) oder Bank sehr unzufrieden? Auch bei Anwälten, Richtern, Justiz- und Finanzbehörden machen wir bei Beratungsfehlern, Untätigkeit oder Verzögerungen nicht halt. In solchen Fällen sind wir spezialisiert, mit unserem langjährigen und umfassenden Wissen, Beschwerde verfahren einzuleiten und den Schaden geltend zu machen.

Nennen Sie uns unverbindlich Ihre Fragen oder Bedenken: Ihre erste Anfrage per WhatsApp 612.405.283 od. E-Mail: gaw@unelex.com wird Ihnen unverbindlich und kostenlos beantwortet. Ebenso finden Sie weitere unentgeltliche Hinweise zur Lösung von Problemen oder Angelegenheiten in RECHT, VERWALTUNG, JUSTIZ und INKASSO in unserem WEB: www.unelex.com

Rechtshilfe und Compliance

Pº Marítimo, 23 · 07014 Palma (ebenso samstags): 691.903.750

Deutlich weniger Last-Minute-Angebote

D

er große gewinner des reisesommers 2016 heißt spanien. Das ohnehin mit abstand beliebteste reiseland der Deutschen liegt beim umsatz und den teilnehmerzahlen weit über dem Vorjahr, dabei ragen insbesondere die kanaren mit Buchungsplus von 30 Prozent heraus. aber auch die Balearen und hier insbesondere Mallorca und Menorca liegen gut über dem Vorjahr. ausschlaggebend für das Wachstum sind mehrere faktoren: spanien profitiert besonders stark von Veränderungen der Buchungsströme auf der Mittelstrecke, insbesondere von einer schwächeren Nachfrage für Nordafrika und der türkei. zudem hatten wir sowohl die flug- und hotelkapazität für spanien bereits vor Beginn der sommersai-

son nochmals deutlich aufgestockt. als konzern haben wir insgesamt zusatzkapazitäten in höhe von 26 Millionen euro für spanien nachgekauft, um dem sich verändernden reisetrend gerecht zu werden und urlaubern Buchungsmöglichkeiten zu bieten. Mallorca ist in jedem Jahr vor allem während der sommerferien sehr gut gebucht. lediglich im august, als die meisten Bundesländer ferien hatten, wurde es bei tuI in beliebten familienhotels in den spanischen hotspots eng. auch gab es für Mallorca aufgrund der hohen Nachfrage deutlich weniger last-Minute-angebote. Mallorca wird auch künftig das lieblings-urlaubsziel der deutschen urlauber bleiben. trotz der hervorragenden zahlen in diesem Jahr ist für die spanischen hoteliers Preisdisziplin im kommenden Jahr essenziell. Die hoteliers müssen ihre Preise unterjährig flexibel gestalten und mit angeboten den Markt in nachfrageschwächeren zeiten ankur-

beln. generell reisen lediglich rund zehn Prozent der Mallorca-urlauber von tuI im Winter auf die Baleareninsel.

Verschönerungsmaßnahmen und Renovierungen für positives Erleben

M

allorca zählt seit vielen Jahren zu einem der beliebtesten reiseziele bei den thomas cook-Veranstaltern – so auch im sommer 2016 und auch die Prognosen für den herbst 2016 und den sommer 2017 sind gut. gruppenweit liegen die Balearen bei thomas cook elf Prozent im Plus. Der größte teil entfällt dabei auf Mallorca.


INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Das bisherige feedback unserer kunden war sehr positiv, die kunden haben diesen sommer wieder sehr schöne urlaube auf der Insel verbracht. zu diesem positiven erleben haben unter anderem die umfassenden hotelrenovierungen der vergangenen Jahre, aber auch die Verschönerungsmaßnahmen auf der Insel selbst beigetragen. Besonders erfreulich ist es, dass wir auf Mallorca stark mit unseren eigenen thomas cook-hotelmarken vertreten sind. Wir haben auf der Insel neun sentido-, zehn smartline-, drei sunprime- und zwei sunwing-hotels im Programm. Damit gehen wir auf die Bedürfnisse unterschiedlicher zielgruppen ein – von resorts, die sich gezielt auf familienurlaub spezialisiert haben, über Budget-hotels, die die urlaubskasse schonen, bis hin zu resorts für den so genannten adults-Onlyurlaub, in denen Paare und erwachsene freundesgruppen einen entspannten, erholsamen urlaub genießen können.

Überdurchschnittlich gute Auslastung

D

ie saison auf Mallorca ist für alltours sehr gut gelaufen. Wir liegen mit allen Veranstaltermarken derzeit 6% über den Vorjahreswerten. Die auslastung unserer allsun hotels war überdurchschnittlich gut. Durch den diesjährigen run auf Mallorca sehen wir uns einmal mehr darin bestärkt, das wir mit unserer strategie, immer mehr hotels exklusiv anzubieten, richtig liegen. Wir werden die expansion der allsun hotels auf Mallorca weiter vorantreiben. Den anfang hat bereits die kürzliche übernahme des hotels riviera Playa an der Playa de Palma gemacht. Das hotel wird im Winter einer umfangreichen sanierung und Modernisierung unterzogen und pünktlich zum Beginn der sommersaison 2017 neu eröffnet. Insgesamt sehen wir der saison 2017 auf der Insel positiv entgegen.

Präsenz auf Mallorca wird deutlich ausgebaut

W

ir registrieren einen kontinuierlichen anstieg der Nachfrage nach flügen auf und von der Insel. Wir reagieren darauf, indem wir unser angebot kontinuierlich aus-

bauen und immer mehr Palma-flüge von unseren standorten aus anbieten. und wenn wir einen neuen standort eröffnen, wie anfang 2017 in salzburg, dann sind flugverbindungen nach Mallorca meist beim startportfolio unseres angebots dabei. Palma de Mallorca gehört kontinuierlich zu den top 3 unserer Destinationen, und die Verbindungen bilden ein sehr stabiles rückgrat unseres angebots an flügen in den süden. und wir werden unsere Präsenz in Mallorca weiter ausbauen, im kommenden Jahr sogar deutlich. als fluggesellschaft freuen wir uns natürlich, dass die Menschen Mallorca so sehr lieben. Vor allem freut uns, dass die Insel inzwischen von sehr vielen Menschen als ganzjahresziel für kurzurlaube genutzt wird, und dass sich immer mehr Menschen dort sogar eine zweite heimat aufbauen. Wir reagieren darauf, indem wir von immer mehr flughäfen aus ganzjährig nach Mallorca fliegen und immer mehr flugfrequenzen auch im Winterflugplan stehen haben. so können wir unseren stammkunden auch in den kühlen Monaten attraktive angebote machen. Wir haben vor ein paar tagen angekündigt, auf Mallorca einen neuen standort zu eröffnen und zwei flugzeuge hier zu stationieren. Dies zeigt, dass wir die attraktivität der Insel sehr hoch einschätzen, die entscheidung ist für uns der nächste schritt in richtung europaweiter expansion. Wir wollen uns auf Mallorca als wichtiger Player positionieren und werden ab Mai 2017 zahlreiche preisgünstige Direktverbindungen nach Deutschland sowie in andere europäische städte anbieten. unser ziel ist es, einen der größten touristischen Märkte europas maßgeblich mitzugestalten. Die expansion von eurowings bringt Wachstum und neue arbeitsplätze für Mallorca: Wir werden hier crews für die beiden neuen Palma-flugzeuge einstellen und damit im ersten schritt 75 neue arbeitsplätze in cockpit und kabine schaffen.

Mallorca auch im nächsten Jahr gut gefragtes Ziel

M

allorca ist seit vielen Jahren im sommer ein fester Bestandteil des condor kurz- und Mittelstreckennetzwerks und war auch in diesem Jahr ein stark nachgefragtes ziel: condor wird in diesem Jahr über 800.000 fluggäste nach Mallorca und zurück fliegen.

weiter auf Seite 8

7


8

INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Wir beobachten aufmerksam den Markt auf der touristischen kurz- und Mittelstrecke und gehen nach derzeitiger einschätzung davon aus, dass Mallorca auch im nächsten Jahr ein gut nachgefragtes ziel sein wird. Da condor für den sommer 2016 die flugpläne auf der touristischen kurz- und Mittelstrecke angepasst und zum teil strecken und frequenzen verändert hat, kann derzeit noch keine Bewertung der flüge nach Mallorca erfolgen.

geführt. Wir können wirklich nichts Negatives vermelden. Obwohl es noch etwas früh für eine wirklich sichere Prognose für 2017 ist, gehen wir mit besten erwartungen in das kommende Jahr. Wir werden weiter unser hauptaugenmerk auf Qualitätsstandards für unsere Passagiere legen und diese stetig verbessern. ziel ist es, auch weiterhin mit die höchsten sicherheitsniveaus auf europäöischer ebene zu gewährleisten.

Beste Erwartungen für das kommende Jahr

Kein klarer Weg in der Tourismuspolitik

D

ie fluggastzahlen des sommers sind beeindruckend, und alles deutet darauf hin, dass es für aeNa insgesamt ein noch besseres Jahr als 2015 wird. Wir sollten dabei natürlich berücksichtigen, dass die genannten Daten bzgl. der reisenden von der tatsächlichen auslastung der flugzeuge abhängen. Die Verkehrsentwicklung am flughafen Palma de Mallorca ist wirklich überaus positiv. Wir verzeichneten in diesem Jahr ein kontinuierliches, monatliches Wachstum, das sich bereits 2015 zeigte, ausgenommen der Juni vergangenen Jahres mit einem Passagierplus von lediglich 0,4%. Der trend zeigt, dass es erst einmal so weiter geht. um den steigenden flugverkehr zu bewältigen, sind wir bei aeNa und speziell am flughafen Mallorca gut gerüstet, nicht zuletzt in sachen fluggastdienste und airlineservices. eingeführt wurde das neue automatisierte gepäck-handling (seta), das Investitionen von 3,3 Mio. euro bedingte. Das engagement aller flughafenbeschäftigten hat zu einem rundherum guten saisonergebnis

e

s war eine gute saison mit einem deutlichen anstieg der übernachtungszahlen auf den Balearen und einer durchschnittlichen hotelauslastung von 93%. Das entspricht in etwa dem Vorjahreswert. Die positive entwicklung steht im einklang mit den erwarteten umsätzen aufgrund der zahlreichen Investitionen, um hotelkategorien aufzuwerten; die ausgaben müssen sich schließlich amortisieren. zu berücksichtigen ist auch, dass rund 5% der urlauber umbeucht hatten und aus sogenannten krisenregionen zu uns kamen. Die herausforderung ist, genau diese gruppe an Mallorca zu binden und sie von service und Qualität der hotels zu überzeugen. Die gute Nachricht ist, dass der aufwärtstrend bei den gästezahlen und Belegungen bereits im februar begann und voraussichtlich bis November anhalten wird. Die Verteilung der urlauberzahlen bzw. Nachfrage immer stärker

hin auf die sogenannte Nebensaison ist der schlüssel zu einer stärkeren sozialen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit der tourismusbranche, zu mehr arbeitsplätzen, um eine überlastung der Infrastruktur zu vermeiden. Negativ ist, dass es noch immer keinen politischen Plan bzgl. Wirtschaft und tourismus gibt, der uns ein anzustrebendes Modell aufzeigt. es zeigt sich kein politisch klarer Weg, und die entscheidungen werden den unternehmen überlassen, das ist ein fehler. Die Wirtschaftspolitik einer region muss an die Wirtschaft und deren entwicklung gebunden sein und sich nach ihr richten, denn die einzige Möglichkeit zu Wohlstand und Wohlergehen läuft über die unternehmen. Die bevorstehende Wintersaison bietet weitaus bessere aussichten, als alle vorhergehenden. Wir haben im rahmen der getätigten Investitionen daran gearbeitet, den aufenthalt im herbst und Winter an sport und kulturelle angebote auf den Balearen zu knüpfen. Was den sommer 2017 angeht, liegen die erwartungen in etwa bei denjenigen dieses Jahres, wobei wir nicht vergessen dürfen, dass die guten zahlen auch auf sogenannte exogene faktoren zurückzuführen sind. unser Wachstum ist, bezogen auf die Nachhaltigkeit, so betrachtet, anfällig. Wir sollten es als Verpflichtung sehen, diesen günstigen Moment für uns zu nutzen, um uns als ziel weiter zu positionieren, indem wir eine Wettbewerbspolitik gestalten und umsetzen, die uns ermöglicht, Investitionen für eine verbesserte Produktivität einzusetzen. Damit fördern wir nicht nur die soziale sondern auch die wirtschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit des tourismus. Wir müssen das fundament legen, dass tourismus einen größeren sozialen und wirtschaftlichen Wert schafft. Wir können den erfolg einer touristischen saison nicht weiter nur an steigenden Besucherzahlen messen, sondern

es muss uns vielmehr gelingen, aus den urlauberzahlen Wachstum und Wohlstand zu generieren. Daher müssen Indikatoren für Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit entwickelt werden.

Problem “Überfüllung" lässt sich nicht verallgemeinern

V

on Juni bis ende september, also in der sogenannten hochsaison, kamen zunächst einmal mehr touristen auf die Inseln. für die unternehmen war es deshalb möglich, ihre umsätze wieder auf ein gesundes Maß zu bringen, anders als in den Jahren zuvor. erfreulich ist, dass auch in den Monaten der Nebensaison, vor allem zwischen März und Juni und, nach allen bisherigen Prognosen, auch im Oktober und November mehr Besucher nach Mallorca kommen, was sich positiv auf die konjunktur auswirkt. Negativ ist, dass der Begriff "überfüllung" im raum stand; die situation lässt sich sicher nicht verallgemeinern. Wir erwarten bessere und nachhaltigere Maßnahmen bei der Bewältigung und Verwaltung großer touristenzahlen. Das hauptproblem ist, dass die einheimische Bevölkerung in den vergangenen 15 Jahren sowohl an einkommen als auch Wohlergehen eingebüßt hat. Dieser rückgang des Bruttoinlandsprodukts kann nicht durch auflagen und einschränkungen gelöst werden, dafür aber mit einer korrekt arbeitenden Verwaltung der vorhandenen Infrastruktur, der Dienstleistungen, die wir zur Verfügung stellen sowie dem konzept


INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

und der umsetzung eines zwischen öffentlichen und privaten stellen einvernehmlichen Wandels der wirtschaftlichen Infrastruktur. ziel muss sein, die Produktivität und die Wetteberwebsfähigkeit zu steigern.

Zimmerpreise bei Hotels steigen in 2017 Pilar Carbonell, Generaldirektorin für Tourismus

W

ie bereits im vergangenen herbst aufgrund der geopolitischen entwicklung anderer Mittelmeeranrainer absehbar war, ist die zahl der Besucher auf den Balearen und speziell auf Mallorca erneut angestiegen. trotzdem kam es – ebenfalls wie erwartet – nicht zu grösseren schwierigkeiten. auch für september und Oktober sind die Buchungsprognosen der hotels sehr positiv, was sich auf die Beschäftigungsverhältnisse auswirken wird. Insofern ist das Minsterium mit dem Verlauf der saison zufrieden. Obwohl die zahl der Besucher um rund 10 Prozent zugenommen hat, sind die gesamtausgabe der urlauber etwas weniger angestiegen. Dem möchten wir entgegensteuern. ein rückgang der Nachfrage ist für das kommende Jahr nicht abzusehen, weshalb die hoteliers bereits die zimmerpreise für 2017 erhöhen. Dies könnte im extremfall dazu führen, dass potentielle urlauber mit kleinerem Budget den Inseln den rücken kehren. trotzdem rechnen wir für 2017 nicht mit einem deutlichen rückgang der urlauberzahlen - und auch private unternehmen scheinen mit einem anhaltenden Boom zu rechnen (wie man beispielsweise an der entscheidung der lufthansa-tocher eurowings festmachen kann, ab 2017 eine Basis am flughafen Palma zu eröffnen).

Eine unglaublich gute Saison

I

m Vergleich zu den Vorjahren können wir in diesem Jahr von einer unglaublich guten saison sprechen. Insbe-

sondere bei der Vercharterung von segel- und Motoryachten ohne skipper, dem sogenannten Bareboat-charter, lag die Nachfrage in diesem sommer extrem hoch. Wir haben eine rund 30 bis 40 Prozent höhere auslastung registriert als im Vergleich zum vergangenen Jahr. auch die saison ist länger. Wir haben für Mallorca noch Buchungen, die weit in den Oktober reichen. Im nächsten Jahr rechnen wir mit einer ähnlichen auslastung, auch wenn viele charterkunden immer kurzfristiger buchen. Das Problem auf den Balearen ist der Mangel an neuen yachten, insbesondere im hochpreisigen segment. Die liegekosten sind vielen eignern hier einfach zu hoch. Das schreckt viele ausländische Investoren in der charterbranche ab.

Christa Wild, Geschäftsführerin des internationalen Yachtcharterunternehmens „Rentabo.com“ in Palma

Wohin mit den vielen Touristen?

D

ie saison fing für uns mit dem februar bereits recht früh an, das lag natürlich auch ein wenig am Osterdatum. auch ohne

große statistiken sind wir mit dem saisonverlauf überaus zufrieden. es kamen spürbar mehr gäste, als im vergangenen Jahr. Vor allem der Juli und august waren kundenmäßig sehr stark. Ich kann nur gutes berichten. Neben unseren regulären gästen aus england, Deutschland und schweden waren in diesem Jahr erstmals mehr Belgier, franzosen, Dänen und holländer dabei. auffallend ist, dass wir im sommer ein anderes Publikum als im herbst haben: es gibt deutlich weniger kinder, und die kunden zeigen mehr Interesse am essen, also den verwendeten Produkten, und der kultur. Wir gehen davon aus, dass das nächste Jahr so wie dieses sein wird. Denn wo will man noch mehr touristen hinstecken? Die hotels im stadtzentrum sind ausgelastet, die ferienapartments werden immer stärker kontrolliert und organisiert. Die saison selbst hat nurmehr wenig spielraum nach oben. also kann die lösung nur eine zeitliche ausweitung sein, also hin zum februar und November. und wer weiß: eines tages ist Palma tatsächlich eine ganzjahres-Destination.

Gert Hofmann, Restaurant „L’Ospite“, Altstadt Palma

9

Das, was ich biete, gibt es nicht bei „all inclusive“

Michael Bohrmann, „Deutsches Eck“, Playa de Palma

D

ie saison war, bezogen auf die gästezahlen, umsätze und arbeit, einfach „brutal“ – in positiver hinsicht. es fing bereits im april an, und die weiteren Monate lagen wir weit über den persönlichen Bestmarken. Meine terrassengenehmigung habe ich diesmal auf zwölf Monate erweitert. und wir haben viel mehr Personal beschäftigt.

angenehm überrascht hat mich in dieser saison die vielfach kritisierte Jugend, die angeblich kein geld auf der Insel lässt. Im gegenteil: Viele jüngere leute kamen ins lokal und bestellten teils auch höherpreisige gerichte. Deshalb sehe ich auch kein „all-inclusiveProblem“. Was ich biete, gibt es eben nicht im hotel. Negativ war und ist für mich die wachsende Bevormundung seitens der Politik. Benimmregeln und kontrollen machen die arbeit für uns gastronomen nicht einfacher. Ich wünsche mir, dass die Politiker während der Winterpause nicht auf neue Ideen kommen. Wenn nichts gravierendes geschieht, wird das nächste Jahr ebenso erfreulich, wie dieses. Marc Fischer & Andreas John


10

INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Sommermärchen oder Krisenreport? Die Fakten liegen klar auf der Hand: Hinter Mallorca liegt eine Rekordsaison. Doch ist wirklich alles Gold, was glänzt?

Die Gewinner

reiseveranstalter können sich, dem beginnenden herbst zum trotz, in den warmen Bilanzen der vergangenen Wochen und Monate sonnen. Ihre Prognosen zu anfang des Jahres waren richtig; so sicherte man sich frühzeitig kontingente, die, was noch viel wichtiger ist, auch genutzt wurden. auch die hoteliers können sich freuen, denn das urlauberplus hilft dabei, die getätigten Investitionen schneller als erwartet wieder auszugleichen.

flughafenbetreiber aeNa freut sich über das Mehr an Passagieren, das nicht nur auswirkungen auf die Nutzung der flughafenservices und -dienstleistungen hatte, sondern auch mit einem anstieg der flugbewegungen einherging. Denn jeder start, jede landung, spülte weiteres geld in die ohnehin gut gefüllten kassen des erfolgreichen spanischen airportkonzerns. auch airlines verzeichneten mehr fluggäste, einerseits bedingt durch die andererseits Veranstalter, durch den einzelplatzverkauf. gut für diese klientel war, dass trotz ausgelasteter flieger weiterhin Plätze zu vergleichsweise akzeptablen Preisen verfügbar waren. Dass man im luftverkehr auch weiterhin auf die Destianation Mallorca setzt, zeigt die entscheidung von „eurowings“, ab Mai eine eigene Basis auf son sant Joan zu führen.

Mit den positiven auswirkungen der Vielzahl von urlaubern hand in hand gingen die transporte per Bus oder taxi. Nicht zuletzt Mietwagenbetreiber freuen sich über ein Buchungsplus – auch, wenn viele fahrzeuge, trotz des urlauberzustroms, ungenutzt blieben. hier sollten die bestehenden flotten zahlenmäßig dringend reguliert und den Bedürfnissen angepasst werden. zu den gewinnern gehört auch die balearische landesregierung. spät, aber nicht zu spät, trat die Ökosteuer für

touristen in kraft. seit anfang Juli wurden so bislang rund 32 Mio. euro zusätzlich in die landeskasse gespült.

liert und zeitlich möglicherweise falsch platziert – erfolgte sicher nicht ohne grund. sie zeigt: alles hat grenzen.

Die Verlierer

Die frage bleibt, auf was man künftig setzen will: Weiterhin und vornehmlich auf für jedermann bezahlbare urlaubsangebote, oder auf ansprüche einer region für den luxusurlauber? Im ersten fall muss die frage der überlastung einzelner gebiete zumindest mittelfristig gelöst werden; im anderen fall werden die touristenzahlen spürbar sinken. Im raum steht also eine wirtschaftliche unsicherheit, welche von der landesregierung hausgemacht ist und sicher noch länger die Insel und deren unternehmen, wie ihr Verband gegenüber der „Inselzeitung“ bekräftigte, beschäftigen wird.

auch, wenn sie es selbst nicht direkt und unverzüglich äußern kann: einer der größten Verlierer der touristischen rekordsaison 2016 ist zweifellos die umwelt. Mehr touristen, das bedeutete gleichzeitig mehr ressourcenverbrauch, mehr abgase, mehr Müll. Das alles bekam man in den griff, doch die Mahnung von tourismusminister Biel Barceló – wenn auch übertrieb e n f o rmu-

fotolia

B

erauschende zahlen prägen den tourismus-sommer 2016 auf Mallorca: ausgelastete hotels, ein nochmaliges Passagierplus am flughafen, teilweise überfüllte strände – wer würde da an tatsachen zweifeln: Die Insel ist als urlaubsziel so beliebt, wie nie. Doch ein rausch vernebelt oftmals die klare sicht auf negative Begleiterscheinungen, die das Positive nun einmal mit sich bringt.

auch die fluggesellschaft air Berlin gehört zu den Verlie-

rern dieser saison. trotz bester urlauberzahlen gab der konzern bekannt, sämtliche seiner Mallorca-Verbindungen an die lufthansa-tochter „eurowings“ abzugeben und sogar die flotte in anderer lackierung und auf Mietbasis dem konkurrenten zu überlassen. Dass der schritt ausgerechnet am ende einer rekordsaison erfolgte, auf die sämtliche fluggesellschaften zufrieden zurückblicken, ist ein Indiz für eine über Jahre andauernde Misswirtschaft innerhalb der airline und ihrer führungsetage. schließlich blickt auch nicht jeder gastronom auf der Insel zufrieden auf die abgelaufene hauptsaison. Denn die touristen zeigten sich nicht spendabler, sondern schauten vielmehr auf den cent. unterm strich blieben die ergebnisse in vielen fällen unterhalb der erwartungen. Marc Fischer

powered by

Sailingflatrate.com – Dein Segelclub auf Mallorca

▪ günstiges Tagessegeln ab 5 Euro pro Stunde ▪ Segeln lernen und neue Freundschaften schließen ▪ Wochenendtörns nach Cabrera und Ibiza ▪ Regatten ▪ Segelkurse ▪ Partys und Events Jahresmitgliedschaft für nur 360 Euro

Weitere Infos unter www.sailingflatrate.com oder Tel. (+34) 628 621 673


INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

INTERVIEW

Die beiden Deutschen helfen seit 2012 in soziale Not geratene Familien und hilfsbedürftige Kinder auf Mallorca mit Geld- und Sachspenden sowie administrativer Unterstützung

J&A Photos

12

„Die Bürokratie lässt Menschen am langen Arm verhungern“ Anja Dauber und Ralf Goy, Gründer des sozialen Hilfevereins „SI Mallorca“, über die Zunahme von Arbeitnehmer-Armut und mangelnde staatliche Unterstützung auf der Insel

e

in ständig leerer kühlschrank, ein auf der Parkbank schlafender Obdachloser, eine von der Polizei zwangsgeräumte Wohnung, eine nicht zu bezahlende stromrechnung oder die permanent zerschlissenen kleider von schulkindern: Die armut auf Mallorca hat viele gesichter. anja Dauber und ralf goy kennen sie fast alle. Mit ihrem hilfeverein „sI Mallorca“ unterstützen die beiden in llucmajor beheimateten Deutschen seit rund fünf Jahren viele, in soziale Not geratene Menschen auf der Insel. und deren zahl wird auf Mallorca trotz immer neuer

rekorde in der tourismusbranche ständig größer. Wie viele arme Menschen leben auf den Balearen? Das ist sehr schwierig zu beantworten. Nach zahlen des nationalen statistikamtes leben fast 22 Prozent aller Insel-Bewohner an der armutsgrenze, sprich, haben extreme schwierigkeiten, mit eigenen finanziellen Mitteln ihre grundbedürfnisse zum leben wie essen oder Wohnen abzudecken. Nur eines ist klar: es werden täglich mehr. Wo liegen die Gründe dafür, dass immer mehr

Menschen, die in einer der angeblich reichsten Regionen Spaniens wohnen, in die Misere rutschen? es ist wichtig zu verstehen, dass armut heutzutage nicht immer gleich bedeutet, dass man als Obdachloser auf der straße haust. Im regelfall handelt es sich vielmehr um Menschen, die für einen im wahrsten sinne des Wortes hungerlohn arbeiten. Insbesondere in der hiesigen tourismusbranche. Wie ist das möglich? ein Beispiel aus unserer arbeit: eine alleinstehende junge Mutter mit zwei kleinen kindern bekommt als

zimmermädchen in einem hotel einen Monatslohn von knapp 800 euro im Monat. Davon muss sie Miete, strom, telefon, essen, schulmaterial und andere ausgaben bezahlen. Da bleibt nicht viel am Ende des Monats übrig... Nehmen wir mal an, es reicht auf wunderbare Weise irgendwie. Dank der 2014 von der spanischen regierung eingeführten arbeitsrechtsreform dürfen unternehmen auf drei Monate befristete kurzzeitverträge abschließen, die je nach Belieben des arbeitgebers verlängert oder gekündigt werden können.


INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Nach saisonende und ihrer kündigung kann das zimmermädchen also zwar arbeitslosengeld beantragen, doch das reicht dann wirklich nicht mehr hinten und nicht vorne.

Warum speziell auf den Balearen? Im gegensatz zu Deutschland, wo in allen ländern die gleichen Vorgaben für die Vergabe von sozialer unterstützung gelten, bestimmen in spanien die einzelnen „autonomen regionen“ selbst, welche finanzielle Mittel sie für soziale Notdürftige bereit stellen. ein gutes Beispiel hierfür ist auch der Preis für das schulessen an öffentlichen schulen. Wieso? In der region Madrid beispielsweise darf ein schulessen nicht mehr als 4,50 euro pro schüler und tag kosten. auf den Balearen gibt es keine Preisbegrenzung. hier liegen die kosten für die schulspeisung zwischen 6,50 und 8,50 euro pro tag. Das ist gerade für alleinerziehende Mütter eine oftmals kaum zu bewältigende, finanzielle Belastung. Wie sieht es mit Kindergeld auf Mallorca aus? staatliches kindergeld – wir reden dabei übrigens von gerade einmal 30 euro pro Monat – steht ausschließlich alleinerziehenden Mütter in einem Beschäftigungsverhältnis zu. arbeitslose bekommen auf den Balearen gar nichts. Wen trifft die soziale Misere

mittel für bedürftige familien und kinderheime begonnen. Mittlerweile liegt der schwerpunkt unserer arbeit auf der familiennothilfe. Was ist darunter zu verstehen? Wir suchen beispielsweise bei zwangsräumungen eine ersatzbleibe für familien oder alleinstehende Mütter mit kindern. Oder Paten, die familien bei der zahlung der schulspeisen unterstützen. Wie wichtig sind private Initiativen zur Linderung der sozialen Misere? auch wenn man sich das auf Mallorca kaum vorstellen kann: Ohne private hilfe und Wohltäter geht heutzutage kaum etwas.

J&A Photos

In vielen Medien wurde berichtet, dass Arbeitslose in Spanien jetzt auch eine Art „Hartz IV“ wie in Deutschland erhalten könnten. Diese sogenannte „renta mínima garantizada“ existiert in der Praxis eigentlich kaum. grund dafür sind die Mindestbedingungen, die für die Beantragung daran geknüpft sind. In Deutschland hat jeder anspruch auf sozialgeld. egal, ob er arbeitet oder nicht. Das ist in spanien gänzlich anders. Beziehungsweise auf den Balearen.

13

auf der Insel am härtesten? Im regelfall sind es alleinerziehende Mütter oder Menschen, die aufgrund einer krankheit nicht mehr arbei-

ten können. Wie helfen die öffentlichen Sozialeinrichtungen? sehr schleppend. häufig ver-

gehen bis zu sechs Monate von der antragstellung bis zur ersten finanziellen stütze. Die Bürokratie lässt also viele Menschen am langen arm re-

gelrecht verhungern. Wie hilft „SI Mallorca“? Wir haben damals mit spendensammlungen für lebens-

Der Hilfsverein „SI Mallorca“ braucht für seine Arbeit dringend Spenden und Paten. Weitere Infos unter www.si-mallorca.org. Andreas John


WIRTSCHAFT

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

J&A Photos

14

Wir erwarten dich

Privatklinik „Palmaplanas“ geht in deutsche Hände

I

Fresenius Helios Gruppe übernimmt spanische Hospital-Betreiber

n spanien geht derzeit der größte übernahmedeal in der gesundheitsbranche über die Bühne. Die erst 2014 durch den zusammenschluss von IDc salud und grupo hospitalario Quirón entstandene krankenhausbetreibergruppe Quirónsalud, zu der auch die Privatklinik „Palmasplanas“

an Palmas stadtautobahn gehört, wird von der freseniushelios gruppe um 5,76 Mrd. euro übernommen. Damit entsteht europas größter privater gesundheitsanbieter, mit einem Netz von 155 krankenhäusern und mehr als 100.000 Mitarbeitern. Quirónsalud wird unter derselben Marke in spanien

weitergeführt. Mit der übernahme erhofft sich der deutsche konzern einen zusätzlichen Wachstumsimpuls. Quirónsalud, Betreiber von 43 spitälern, 39 ambulanten gesundheitszentren, rund 300 einrichtungen für betriebliche gesundheitsvorsorge und arbeitgeber für 35.000 Menschen in spanien,

Knapp 12.000 Ferienhäuser kassieren Ökosteuer

Plaza Joan Carles I Jeden Sonntag und Feiertag geöffnet von 11. bis 20.30 Uhr.

Av. Alexandre Rosselló 34 C. C. Alcampo (Marratxí) DAMEN · HERREN · JUGEND · KINDER

rund 12.000 urlaubsunterkünfte haben sich in den zensus der sogenannten Ökosteuer auf den Balearen offiziell registriert. Insgesamt schrieben sich bis zum ablauf der frist am 31. Juli 11.788 Betreiber von ferienwohnungen, apartments und hotels auf den Insel in das vom landesfinanzministerium aufgestellte register ein. grund: seit 1. Juli müssen urlauber auf den Balearen eine übernachtungsabgabe zahlen, die je nach unterkunft-kategorie zwischen 50 cent und 2 euro pro Nacht und Person beträgt. Mit dem geld will die landesregierung in zukunft nachhaltige und umweltverträgliche Projekte auf den Inseln finanzieren. für das laufende Jahr rechnet der govern Balear mit einnahmen von rund 32 Millionen euro. ein großteil des geldes soll in die Verbesserung der Wasserversorgung auf den Inseln investiert werden. Weitere Projekte will die landesregierung bis ende des Jahres bekanntgeben. J&A Photos Redaktion

verzeichnete in den letzten Jahren eine jährliche Wachstumsrate von über 5%. Quirónsalud ist in allen großen Ballungszentren des landes mit seinen modernen einrichtungen vertreten und ist Vorreiter bei der entwicklung von Public-Private-Partnerships („PPPs“) in spanien. Redaktion

Networking für Österreicher auf der Insel In kooperation mit der konsularischen Vertretung und dem österreichischen honorkonsular carlos anglada Bartholmai in Palma hatte das Österreichische außenwirtschaftscenter Barcelona am vergangenen 22. september zu einem Networkingcocktails in Palma geladen. an dem abendlichen event nahmen zahlreiche auf der Insel ansässige österreichische unternehmer sowie Vertreter der deutschsprachigen Presse auf Mallorca teil. als ehrengast war die Vize-Präsidentin der Wirtschaftskammer Österreich, frau Mag. ulrike rabmer-koller zugegen. Redaktion


WIRTSCHAFT

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

15

Mini-Insel vor Menorca zu verkaufen

^äÉñ~åÇÉê=oK=aìÉêê

e~ääç\=tç=áëí= ãÉáå=dÉäÇLdçäÇ\ Vor einigen Tagen machte eine Meldung die Runde, wonach die Deutsche Bank keine physische Auslieferung von Xetra-Gold akzeptiere. In der Stellungnahme kurz darauf hieß es hingegen sinngemäß: Jeder Inhaber kann sein Recht auf Auslieferung geltend machen. Anderslautende Meldungen seien Einzelfälle. Naja.

W

as ist eigentlich Xetra-gold? Man investiert in so genannte gold-zertifikate – also schuldverschreibungen. Diese Papiere bilden den goldkurs nach und versprechen die physische hinterlegung des angelegten Betrages in echtem gold. Das (laut Prospekt) vorhandene gold könne sich der kunde jederzeit ausliefern lassen. Nun hat eine Deutsche Bank filiale eben diese auslieferung verweigert. seltsame gedanken kommen auf: Ist das gold überhaupt da? Was ist da los? Ich bleibe dabei: Nur 100% physisches eigentum bedeutet 100% sachwert! Bei hunger hilft kein “Jamón-serranozertifikat” und bei Durst kein “san-Miguel-fonds”. kaufen sie sachwerte ausschließlich physisch, denn diese gehören Ihnen dann auch tatsächlich. Immobilien oder grundstücke, aber auch kunstwerke oder wertvolle Oldtimer erwirbt man nicht als schuldverschreibung. und wem das alles zu voluminös ist: edelmetalle und Industriemetalle sind da schon kompakter. und mit einem Diamanten können sie den Wert einer eigentumswohnung quasi am Ohr oder um den hals tragen (und somit ist Ihr sachwert sogar noch portabel). ganz nebenbei: Von den angesprochenen “Papieranlagen” im Bereich gold und silber (zertifikate, fonds etc.) gibt es zig mal so viel in euro und Dollar, als diese beiden Metalle überhaupt in kilogramm auf der erde vorrätig sind. Verkaufen also finanzberater ihren kunden tatsächlich Dinge, die nicht vorhanden sind? Na, darauf ein san Miguel. aber in “echt”. ¡salud! Passen sie auf sich und Ihr Vermögen auf! CuraMaxx - Alexander R. Duerr Font i Monteros, 6, piso 1° - 07003 Palma +34 871 / 151 198 - www.curamaxx.com Heidelberg (D) – Palma (ES) – St. Gallen (CH)

J&A Photos

îçå

Warum von einer Villa auf Mallorca träumen, wenn man auf Menorca gleiche eine ganze Insel kaufen kann? so steht nach zeitungsberichten das vorgelagerte eiland „Ila d´en colom“ derzeit zum Verkauf. 5,25 Millionen soll das rund 58 hektar große Inselchen kosten, das an seinem südlichsten zipfel nur 200 Meter von der küste Menorcas entfernt liegt. zu Insel gehören neben einer lagune mit sandstrand auch mehrere gebäude und ein Bootshaus. Die Insel steht unter strengem Naturschutz und kann nicht weiter bebaut werden. außerdem muss der neue eigentümer zahlreiche auflagen bezüglich der erhaltung von flora und fauna auf der Insel erfüllen. auf der Illa d´en colom wurde 1785 der friedensvertrag zwischen spanien und tunesien unterschrieben. Die Insel vor Menorca ist übrigens nicht das einzige Mini-eiland auf den Balearen, das derzeit zum Verkauf steht. Bereits im Juni dieses Jahres wurde bekannt, dass die Insel „s´espalmador“ bei formentera von ihren Besitzern verkauft werden soll. s´espalmador gilt aufgrund seiner schneeweißen strände und dem türkisblauen Wasser als eine der hotspots für die mediterrane yacht-society. Im sommer wird die Insel von ankernden yachten belagert. Die eigentümer haben bereits erklärt, dass sie das kleine Inselchen nur an die öffentliche Verwaltung verkaufen. Der dafür zuständige Inselrat auf Ibiza hat sich zu dem angebot noch nicht geäußert. Redaktion

Bauboom an den Küsten geht weiter Der Bauboom an den küsten der Balearen-Inseln hält trotz restriktiver gesetzesvorgaben weiter an. Nach einer jüngsten studie des spanischen forschungs-kollektivs „Observatorio de sostenibilidad“ verschwinden jährlich rund 100 hektar Insel-küste unter dem Beton, was einer fläche von mehr als 200 fußballfeldern entspricht. und: zwischen 1987 und 2011 stieg die Bebauung auf einem zwei kilometer breiten streifen an der Balearen-küste um 43 Prozent. Noch schlimmer sieht es mit der zubetonierung auf dem spanischen festland aus. Dort sind im Durchschnitt bereits rund 37 Prozent der küstenstreifen bebaut. auf den Balearen sind es dagegen nur 22 Prozent. Redaktion


VERMISCHTES

Grillen,Garten, Cleaning: Neuer Shop in Llucmajor Mit einem neuen konzept starten die firmen „Purofix“, „Martin ruf“ und „grillshop Mallorca“ in den Oktober. am 1.10. eröffnet in llucmajor – ronda Migjorn, 93 – ein geschäft, das die angebot aller drei firmen unter einen hut bringt: „Purofix“ als Premium cleaning service für hotels, gastrobetriebe und hausbesitzer, der „grillshop Mallorca“ mit seinem umfangreichen angebot an grillkursen, grill-leasing und hochwertigen außenküchen sowie Martin ruf für gartengestaltung. Der kunde kann sich in allen Bereichen umfänglich beraten lassen. lesen sie mehr in der November-ausgabe der Iz. Redaktion

Sommer-Aus mit Starkregen und Hagel Mit heftigen regenfällen, hagelschauern und gewittern ist der herbst auf Mallorca eingezogen und hat die mehrmonatige trockenheit vorerst beendet. gleich an mehreren tagen ende september sorgten die Niederschläge für überflutete straßen und keller. Besonders betroffen waren die gegen rund um Inca, der Nordosten, die Mitte sowie die Balearenhauptstadt Palma. Mehrere anschlussstellen an der autobahn von Palma nach Inca und zahlreiche kreisverkehre in Palma mussten zeitweise gesperrt werden. Das Wasser stand hier bis zu 30 zentimeter hoch. regelrechte sturzbäche flossen von höher gelegenen feldern auf die fahrbahnen und brachten trockensteinmauern zum einsturz. In Binissalem wurden knapp 48 liter regen pro Quadratmeter gemessen, in santa Maria del camí knapp 47 liter. Bunyola kam mit fast 6 litern pro Quadratmeter noch glimpflich davon. auch der luftverkehr blieb nicht verschont: Beim anflug auf den flughafen Palma de Mallorca wurden drei flugbegleiterinnen einer Maschine aus den Niederlanden verletzt. Das flugzeug war im endanflug in turbulenzen geraten. Bereits vom cockpit aus wurde das Notfallprotokoll des airports aktiviert. Nach der landung wurden die Verletzten mit Prellungen ins klinikum son llàtzer gebracht. an der cala egos bei Port d’andratx verursachte ein Blitz einen flächenbrand auf 100 QuadratRadio Aleman metern. Redaktion

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Bischof von Mallorca legt Amt nieder Der Bischof von Mallorca, Javier salinas, hat sein amt niedergelegt. Wie die Diözese erklärte, wurde salinas in den bischöflichen Dienst in Valencia abberufen. hier wird er, aller Voraussicht nach, Weihbischof bei kardinal antonio cañizares, zusammen mit José gea und arturo ros. salinas war seit November 2012 Bischof von Mallorca. er war in der funktion des Bischofs von Mallorca für den Vatikan offenbar nicht mehr tragbar, seit im Dezember vergangenen Jahres Beschwerde eines Mannes eingelegt wurde, salinas habe ein Verhältnis zu dessen frau, einer ehemaligen Mitarbeiterin in der Diözese, und damit die ehe zerstört. Nachfolger von salinas ist der bisherige Weihbischof von Barcelona, sebastià taltavull, der allerdings nur geschäftsführend eingesetzt wird, bis ein dauerhafter Bischof gefunden ist. taltavull überraschte in einem radio-Interview mit seiner aussage, es sei der zeitpunkt gekommen, bestimmte themen in der katholischen kirche neu zu überdenken. Das zölibat sei nicht die einzige Op tion. auch müsse darüber diskutiert werden, ob frauen ins Diakonat eintreten dürften. Redaktion

Diözese Mallorca

16

„Ca na Toneta“ in Caimari mit hoher Auszeichnung

PORTA & ASSOCIATES

Toby Glanville

RECHTSANWÄLTE | ABOGADOS | LAWYERS

Das kleine, von zwei schwestern geführte lokal “ca na toneta” in caimari auf Mallorca ist eines der 147 besten restaurants der Welt. zu diesem urteil kommen gastroexperten des internationalen Portals für luxusreisen condé Nast traveller. sie wählten den familienbetrieb unter die international führenden top-gourmet-tempel. Der usamerikanische kritiker andrew tarlow lobt in seiner auszeichnung das engagement von Maria und teresa solivellas und ihre hingabe für lokale Produkte. zudem wertete das Onlinemagazin positiv die Präsentation der speisen auf handgemachtem keramikgeschirr. Die solivellas-schwestern arbeiten in ihrem restaurant “ca na toneta” ausschließlich mit einheimischen Inselprodukten und lokalen herstellern; die Waren werden frisch auf dem Markt oder direkt bei den landwirten eingekauft. gekocht wird nach dem Prinzip des “slow food”. Neben dem lokal befindet sich ein handwerksladen. Wem der Name solivellas bekannt vorkommt: Die beiden Olivenöl-Produzenten, Vater und sohn Pep solivellas aus alcúdia, sind Onkel und cousin der schwestern. Redaktion

info@p-and-a.es +34 971 71 58 83

www.p-and-a.es +34 971 71 56 67

+34 673 37 85 23

Carrer de Rubí, 13, 2°-1ª | 07002 Palma de Mallorca

FÜR SIE IN PALMA DE MALLORCA & BARCELONA


ROTER TEPPICH

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

17

LEUTE, LEUTE! – GESTERN & HEUTE

Bestseller-autor Tim Boltz (“sieben beste tage”) hat in diesem Jahr einen finca-urlaub auf Mallorca gebucht. Wie er sagt, finde er so die nötige ruhe für eine neuen roman. ganz ohne action ging es allerdings nicht: Boltz wagte sich auch mal ans steuer eines sportboots.

rtl-Moderatorin Jennifer Knäble und ffhradiomann Felix Moese haben einen liebesurlaub auf Mallorca verbracht. Ihr lieblingsort: cala falcó im südwesten der Insel. Jenny gefällt die kleine, romantische Bucht, für sie “einfach traumhaft”. felix hingegen steht auf die naheliegende Beach-Bar, sozusagen als alternative.

ein Jahr nach der standesamtlichen trauung haben sänger Sasha und seine frau Julia noch einmal geheiratet. Die zeremonie fand Mitte september unter freiem himmel auf Mallorca statt. Der 44Jährige und seine 36 Jahre alte frau feierten gemeinsam mit 120 freunden eine wirkliche traumhochzeit. Mit dabei waren, neben familie, freunden und Musikerkollegen, auch die schwester der Braut und tV-koch Tim Mälzer als trauzeugen.

Der österreichische „Weltrekord-Maler“ Herbert Wallner hat am 20. september in Palma seinen dritten Weltrekord gestartet. Nach dem „längsten gemälde der Welt“ (2006, 200 Meter x 1,50 Meter) und dem „höchsten Bild der Welt“ (2008, 185 Meter x 7 Meter) will der 53-Jährige jetzt „Das allerlängste Bild der Welt“ malen. Mit je drei mal drei Metern leinwand im gepäck bereist er dafür ab anfang Oktober die Welt. Von Mallorca aus geht es für den ausnahmekünstler zuerst nach hongkong, danach weiter nach los angeles. Wallner schätzt, dass er hunderte kilo farbe und rund 36 Monate für das riesenbild benötigen wird, dessen einzelteile später in Palma zusammengenäht werden sollen. Bei der Präsentation seines Weltrekordversuches im lindner hotels von Puerto Portals stellte Wallner ein weiteres Projekt vor: gemeinsam mit dem Lions Club Palma de Mallorca will er seine einzigartigen schutzengelbilder verkaufen. Jedes Bild ist ein unikat. Von den 150 euro, die ein Bild kostet, werden 100 euro an das Projekt „comida para todos“ (Nahrung für alle) gespendet. Dabei handelt es sich um das größte charityprojekt des clubs. Weitere Infos unter www.lionsclubpalma.com.

Premium Internet zum Standardpreis Leistung und Service muss nicht teuer sein Sie suchen einen Internet Anbieter, der Ihnen einen hochwertigen Internetzugang bietet? Dann hat 107082 Telecom genau das Richtige für Sie:

107082 Surf & Phone Das ist unsere exklusive Internetanbindung mit vorinstallierter FRITZ!Box, günstigen Telefonaten in das In- und Ausland und dem einzigartigen Rundum-Service auf Deutsch.

Jetzt informieren: www.107082.es oder 971.980.640 anrufen

nur

45,o9na0t €/ M 9,9 0 € m. 1 2 + ein


18

ORTSTERMIN

ÜBER DEN DÄCHERN VON PALMA Seit Juli dieses Jahres werden erstmals geführte Touren auf die Dachterrassen von Mallorcas Kathedrale angeboten. Ein Sightseeing-Erlebnis, das selbst eingefleischten Inseln-Kennern in manchen Momenten den Atem raubt.

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

W

er Palmas altstadt einmal von oben betrachten möchte, musste dafür bisher in einen helikopter steigen. Bisher. seit Juli dieses Jahres bietet der mallorquinische Bischofssitz eine einfachere, aber vor allem kostengünstigere alternative. zum Preis von 12 euro dürfen touristen und einheimische erstmals die Dachterrassen von „la seu“, Palmas kathedrale besichtigen. und das ist ein erlebnis, das selbst eingefleischten Insel-kennern auf der rund einstündigen Besichtigungstour so manches Mal den atem rauben dürfte. und zwar bereits am anfang der Besichtigung, wenn es vom startpunkt, dem ein-

gangsportal neben dem kathedralen-Museum über eine schmale Wendeltreppe hinauf zum glockenturm geht. Nach rund 70 steilen treppenstufen hält die gruppe von maximal 25 teilnehmern erstmals im glockenturm-zimmer an, einem fast acht Meter hohen raum, an dessen Wänden repliken von Orgelpfeifen aus holz und zink hängen.

Mittelalterliche „Graffiti“ im Turmzimmer

zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert lebten in diesem gemäuer neben arbeitern und kirchenleuten auch Verbrecher und Verfolgte, die hier schutz suchten. um sich die zeit zu vertreiben, malten einige von ihnen zeichnungen und graffiti an die stei-

nernen Wänden, von denen heute unter anderem noch das Bildnis eines segelschiffes erhalten geblieben ist. Vom glockenturmzimmer geht es über die enge, oftmals klaustrophobisch wirkende Wendeltreppe ins nächste turmgeschoss. hier steht das hohe Balkengerüst, das die vier schweren hauptglocken von „la seu“ trägt. sie wurden anfang des 14. Jahrhunderts aus Bronze gegossen und sind bis heute erhalten geblieben. Vom gerüst-raum geht es dann schließlich ins freie, auf die erste terrassenseite der kathedrale. Der Blick von hier oben auf die altstadt mit ihren bunten haussfassaden und Dächern ist kaum zu beschreiben. über einen überdachten gang gelangen wir


ORTSTERMIN

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

alle Bilder: J&A Photos

schließlich zur einer der architektonischen highlights von Mallorcas kathedrale. Mit einem Durchmesser von mehr als elf Metern zählt das sogenannte „auge der gotik“ zu einem der größten rosetten-fenster der Welt. seine mehr als 1.100 bunten scheiben wurden ende des 16. Jahrhunderts in mühevoller handarbeit eingesetzt. Noch atemberaubender sind die aussichten von der südterrasse auf den Paseo Marítimo und den almudainaPalast. rund 30 Meter unter uns bewegen sich autos und Menschen wie spielzeuge und zwerge, der rundblick ist phantastisch und dürfte nur nur so manchem hobby-fotografen das herz höher schlagen lassen. Von der südterrasse führt

uns ein schmaler gang über den haupteingang der kathedrale. Nichts für Menschen mit höhenangst, denn die Balustrade, an der man hinterschauen kann, reicht einem erwachsenen gerade mal zum Bauchnabel. Nach einer kurzen Pause auf der Nordterrasse geht es schließlich wieder über die Wendeltreppe rund 200 stufen zurück nach unten. Die zeit ist wie im flug vergangen. ganz ohne helikopter, versteht sich. Wer die Dachterrassen von Palmas Kathedrale besichtigen möchte, hat dazu noch bis zum 31. Oktober Zeit. Danach werden die Führungen – ausschließlich Spanisch oder Katalan – erst wieder ab April 2017

angeboten. Die Führungen finden bis zu sechs Mal täglich von Montag bis Samstag statt. Tickets können online über die Homepage www.catedraldemallorca. info/principal/es/visitas/ visitas-terrazas gekauft werden. Sie sind aber auch im KatedralenMuseum erhältlich. Residenten können am Samstag Vormittag die Terrassen umsonst besichtigen. Allerdings waren alle Termine dafür in diesem Jahr bereits vergeben. Tipp: Einen kleinen Vorgeschmack auf die Tour gibt es auf dem YoutubeChannel der „INSELZEITUNG“ . Andreas John

19


LIFESTYLE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

BURGERDÄMMERUNG: KLASSIK FÜR DEN GAUMEN

Marc Fischer

Badal Burger

RESTAURANT-TIPP

Wer beim Thema Burger lediglich an kreativlose Fress-und-Hopp-Modelle einschlägiger Fast-Food-Ketten denkt, für den geht im Restaurant „Badal Burger“ nahe dem Olivar-Markt von Palma die vernebelte, kulinarische Sonne in strahlendem Glanz neu auf.

E

in bisschen Loft, ein wenig Flair der Küche eines sprichwörtlich „jungen Wilden“, so lässt sich das Ambiente im kleinen Ecklokal hinter dem Mercado d‘ Olivar wohl am besten beschreiben. Hier hat seit sechs Monaten Patrick Battenberg seine neue Wirkungsstätte gefunden. Und irgendwie ist es für ihn auch ein Ort der Verwirklichung. Doch dazu später. Battenberg? Richtig, der Name ist in der Gastroszene Mallorcas nicht unbekannt. Patricks Bruder Marcel betreibt seit vielen Jahren das „Es Passeig“ in Port de Sóller. Es ist also nicht wirklich überraschend, dass der Kochlöffel nicht weit entfernt vom Topf aufschlägt. Und doch haben beide Restaurants nur eine Gemeinsamkeit: Gewöhnlich geht anders.

Die Idee zu einem BurgerRestaurant auf einer vornehmlich von Fisch, Meeresfrüchten und Tapas geprägten Insel entsteht entweder im Schlaf, oder bei einer Flasche Wodka. Lassen wir’s dahingestellt. Tatsache ist, dass Patrick im November vergangenen Jahres die „Mission Burger“ in Angriff nahm. Nach drei Jahren Zusammenarbeit in der gehobenen Küche bei Bruder Marcel war der Schritt in die Selbständigkeit „überfällig“, wie er selbst sagt. In Deutschland funktionieren Burgerlokale seit Langem. Patrick war, nach eigenen Worten, neugierig, ob sich dieser Trend auch auf Mallorca umsetzen lässt. Das umso mehr, als Einheimische den traditionellen „Hamburgueserias“ eher verhalten gegenüberstehen,

handelt es sich doch fast ausschließlich um, vorsichtig ausgedrückt, eher einfache Lokale mit wenig Pfiff. Aus diesem Grund entschied man sich für den Namen „Badal Burger“, in Anlehnung an den Namen BAttenberg und denjenigen seiner Freundin Margarita Mira NaDAL, selbst Sommelière und aktiv mit im Betrieb. Patrick Battenberg ist es gelungen, die Erfahrungen einer Qualitätsküche auf den gemeinen Burger zu übertragen und den einfachen Fleischklops letztlich zu einem echten und hochwertigen „Burger King“ zu machen. Die Brothälften stammen aus eigener Herstellung, das Fleisch wird aus ganzen Rindernacken selbst gewolft. Verwendet wird übrigens bestes Fleisch aus Uruguay; da zeigt sich der

Kenner der Szene. Dass die zugehörigen Pommes nicht aus der Tiefkühlpackung kommen, sondern selbst geschnitten und als schmackhafte Ecken mit Schale zubereitet werden, soll der Vollständigkeit halber nur angemerkt werden. Auch in Sachen Auswahl setzt Patrick Battenberg nicht auf Fließbandarbeit, sondern Individualität: Der Gast stellt seinen persönlichen Burger mittels einer kleinen Auswahlkarte und im Ankreuzmodus zusammen. Hier kann er wählen, wonach ihm gelüstet: Brot, Garstufe, Dips, und vieles mehr. Auf die Teller kommen auch vegetarische Burger, Gambas- oder Lammburger; und beim Modell „Ay Dios mio“, das unter anderem mit Foie gras, Birnenzwiebelchutney und Trüffeljus daherkommt, kann man schon mal vergessen, dass es doch eigentlich um Burger geht. – Da fällt der Ausruf gen Himmel leicht: „Wow, ist das lecker! Badal Burger Plaza Comtat de Rosselló, 7 Palma Tel. 871 238 462 www.badalburger.com Marc Fischer

21


INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

HANDWERKSKUNST FÜR GESCHMACK UND AUGE

RESTAURANT-TIPP

Sa Fusteria

22

Restaurant Sa Fusteria in Ses Salines setzt auf ehrliche Küche

E

in Besuch in der Sa Fusteria in Ses Salines ist nicht nur ein kulinarischer Genuss, sondern führt auch zurück in längst vergangene Zeiten traditioneller Handwerkskunst. In dem historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert hatte bis 1980 eine Schreinerei

(span. „Fusteria“) ihren Sitz. Nach aufwändigen Renovierungsarbeiten erweckte das Ehepaar Jaqueline und Matthias Löhndorf das zwischenzeitlich verfallene und vergessene Juwel vor wenigen Jahren zu neuem Leben – ohne die Ursprünglichkeit zu verlieren.

Fast meint man noch das Holz zu riechen; die Späne fallen zu sehen: Wo einst mit Tischlerbank und Hobel die erste Dorfschreinerei des Ortes zentraler Treffpunkt war, findet sich heute das bei Einheimischen wie Touristen beliebte Restaurant Sa Fusteria. Schwarzweiß-Bilder an den

Wänden dokumentieren die Geschichte des Gebäudes; Werkzeuge und Handwerksausstattung wurden mit Liebe zum Detail restauriert und in das Restaurant und den Garten integriert. Dabei hat Matthias Löhndorf selber Hand angelegt: Als gelernte Tischler hat er auch von der Bar bis zu

den wuchtigen Bänken alles allein angefertigt. Es ist dabei die Kombination aus dunkler Holzeinrichtung, modernen Glaselementen und hellem Santanyí-Stein, die dem zweistöckigen Innenbereich mit 42 Sitzplätzen seinen besonderen Charme verleihen. Bei der Dekoration des romanti-

ADVERTORIAL

Avda. Miramar 87 07639 Sa Rapita info@cardinellimallorca.com www.cardinellimallorca.com Tel. (+34) 971 640 132

ADVERTORIAL

Ihr Mallorca – Wir bringen Ihnen das Inselfeeling nach Hause Wir liefern Ihnen mallorquinische Weine, Spirituosen, Konfitüren, Honig, Oliven, Olivenöle, Meeressalze, Keramik und verschiedene Delikatessen und Kosmetika aus Mallorca ins Haus.

Geschenke für Familie, Freunde oder Geschäftspartner – individuell für jeden Geschmack zusammengestellt.

Besuchen Sie unseren Shop in Moers, oder rufen Sie uns an – gerne nehmen wir Ihre Bestellung telefonisch entgegen! Mallorca-Wein-Shop - Neustraße 44 - 47441 Moers

Tel.: +49 2841-9993775 - ambiente.mediteran@web.de - www.mallorca-weinshop.de

schen Innenhofes, in dem 60 Gäste Platz finden, hat hingegen Ehefrau Jaqueline das Sagen. Früher wilde Grünfläche, sitzt der Gast heute in einer Oase der Idylle und genießt als Vorspeise vielleicht das Rindercapaccio Sany Said, welches leicht angebraten mit warmer Himbeervinagrette serviert wird (15 Euro). Als Hauptgang sind die Rinderbäckchen (bis zu drei Stunden zuvor geschmort im Ofen) für 17,50 Euro oder das mallorquinische Spanferkel (18,50 Euro) ein echter Genuss. Jeden Mittwoch heißt es „noche de tapeo“: In Buffetform kann dabei aus einer Auswahl an 15 verschiedenen Tapas gewählt werden, während im Hintergrund Livemusik für die richtige Stimmung sorgt. Liest sich die Speisekarte, ergänzt durch wöchentliche Zusatzangebote, durchgängig mediterran, steht ab dem 11. November mit Gänsebraten serviert mit Rotkohl und Klößen hingegen ein deutscher Klassiker ebenfalls auf dem Programm. Doch egal ob Hausmannskost oder südländische Gerichte: Auf Schickimicki wird durchgängig verzichtet: „Wir setzen auf eine ehrliche Küche; ohne Geschmacksverstärker und nur mit frischen Zutaten.“ Eben echte Handwerkskunst! Restaurant Sa Fusteria C/. Morell 28, Ses Salines Tel. 971 642 935 www.restaurantesafusteria.com Sandra Stehmann


INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

EMPFEHLUNG VOM CHEF

CHARDONNAY AUS LLUCMAJOR Fernseh-Koch und Restaurantbesitzer („Mirador de Cabrera“) Jörg Klausmann empfiehlt IZ-Lesern jeden Monat ausgesuchte Weine nationaler und internationaler Herkunft. Dazu gibt es ein passendes Rezept zum Nachkochen. Lassen Sie es sich schmecken! Frank Maruccia

2011 wurde die Bodega Maruccia und der dazugehöre „Club de vino 953“ in Llucmajor gegründet. Auf dem 1,5 Hektar großen Anwesen gibt es einen neuen Clubbereich, in dem in diesem Jahr einige Top Sterne-Köche zu Gast sein werden. Bei meinem Wein handelt es sich um den „Oro del Huevo“, ein reiner Chardonnay, Jahrgang 2013, im Betonei ausgebaut. Er lag ein Jahr auf der Feinhefe. Charakter: Angenehme Säure bei leichter Restsüße, feiner Körper und Eleganz. Ein Wein mit Schmelz, Charme und Frische. Obst und Nussaromen mit Anklang von Gewürzen. Er besitzt eine unglaubliche Ähnlichkeit mit einem Chablis und ist für mich der beste Weißwein auf der Insel. Leider erfreuen sich der gute Frank und seine Weine wachsender Beliebtheit und sind bereits in vielen Sterne-Restaurants in Deutschland vertreten. Will heißen: die Nachfrage ist riesig und es wird auf Dauer immer schwieriger, seine Weine zu bekommen. In den kommenden Monaten werde ich auch auf seine Rotweine eingehen… ein Muss!!

Das passende Gericht: St. Petersfisch

Dazu würde ich einen sogenannten „Gallo“ essen, den Sankt-Peters-Fisch. Den Fisch filetieren oder filetieren lassen beim Händler. Die Filets in einem nicht zu bitteren Olivenöl braten, zum Schluss Sträusschen Zitronenthymian in die Pfanne mit ein paar Kirschtomaten... ein paar Minuten mitbraten, salzen und pfeffern, anrichten. Guten Appetit!

fotolia

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen, Ihr Jörg Klausmann Mirador de Cabrera und doppio.tv Gourmet-Koch

Restaurante

Bistro 49

Mediterranean Cuisine

LUNCH-MENÜS 11,80 Mittwoch bis Samstag

4 Vorspeisen zur Auswahl 4 Hauptgerichte zur Auswahl Hausgemachte Nachspeisen

euro

Fleisch - meeresfrüchte - fisch - menüs MO. GESCHLOSSEN | DI. ab 17 h | MI. bis SO. ab 13 h Gran Via, 49 - El Toro - 07180 Calviá RESERVIERUNG: 971 234 168

23


24

INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Mallorcas Gastro-Szene ist um eine echte Attraktion reicher: Ende September eröffnete das Rock-Bar-Restaurant „Los Ultimos Mohicanos“ an der Schnellstraße von Palma nach Manacor. Das im US-amerikanischen Biker-Look gestylte Lokal will vor allem Gäste „mit jeder Menge Benzin im Blut“ zur Einkehr locken. Neben der pfiffigen Deko - Harley-Motor als Zapfanlage, Ölfässer als Barhocker, etc. - werden jeden Freitag und Sonntag in „Los Ultimos Mohicanos“ verschiedene LiveEvents angeboten, wie Musik-Konzerte oder Pole Dancing. Außerdem können auf einer 15 Quadratmeter großen Videoleinwand alle Moto GP-Rennen sowie andere MotosportEvents verfolgt werden. Ein spezieller VIP-Raum steht zudem für private Veranstaltungen oder Feiern zur Verfügung.

iStock

Neues Biker-Bistro „Los Ultimos Mohicanos“ eröffnet

OFENKARTOFFELN UND ZARTE STEAKS VOM LAVASTEINGRILL Neueröffnung: Das „Bistro Patatas“ in Paguera bietet köstliche Kartoffel- und Grillgerichte in entspannter Atmosphäre

privat

Auf der Speisekarte stehen vor allem American Diner-Klassiker wie beispielsweise Hamburger, Grillfleisch oder knackige Salate. Das Lokal ist von Dienstag bis Sonntag durchgehend von 11 bis 23 Uhr geöffnet. Neben einem Tagesmenü sowie einem Biker-Frühstück am Sonntag (ab 9 Uhr) werden am Wochenende auch Open-Air Barbecues angeboten. Und als Beschallung gibt es Rockmusik vom Feinsten auf die Ohren. „Los Ultimos Mohicanos“ Carretera Manacor-Palma (Ma-15), Ausfahrt 15 (Son Gual) Weitere Infos unter www.los-ultimos-mohicanos.es

D

as neu eröffnete Bistro „Patatas“ befindet sich in Toplage mit herrlichem Blick auf die Playa Tora in Peguera. Kulinarisches Highlight sind die köstlichen Ofenkartoffeln, die in einem Spezialofen bei 300 Grad Celsius schonend gebacken werden, um sie mit verschiedenen

ADVERTORIAL

Ofenkartoffeln mit köstlichen Saucen - zarte Steaks vom Lavasteingrill B I S T R O PATATA S +34 7478 52 5 44 Pa g u e r a / C a r r e r S e b e l - l i 3 Ausfahrt La Romana / Playa de Tora

leckeren Dips wie Tzatziki, Kräuterquark, Knoblauchdip für 5,90 Euro zu servieren. Die Speisekarte bietet sowohl zartes Iberico-Rückensteak vom Lavasteingrill als auch Fisch und vegetarische Spezialitäten. Jedes Gericht wird frisch für Sie zubereitet: ob Ofen-

kartoffel mit köstlichen Saucen und Füllungen, zartes Steak vom Lavasteingrill, knackiges Gemüse, indisches Curry oder aber auch ganz traditionell Rostbratwürstchen, Frikadelle, gebratener Leberkäse oder Blutwurst. Das „Patatas“-Team freut sich auf Ihren Besuch!

“Bistro Patatas” Tel. 747 852 544 07160 Peguera Carrer Sebel - li 3 Ausfahrt La Romana / Playa de Tora Öffnungszeiten: 09.00 bis 21.00 Uhr Montags Ruhetag Redaktion

...in unmittelbarer Nähe des bezaubernden kleinen Hafens von Colonia de Sant Jordi verwöhnen wir Sie im Restaurant

ienstag Jeden D ag it und Fre sik! Livemu

Strandkorb - Cafe Bar Restaurant C/. Enginyer Gabriel Roca 95 - 07638 Colonia de Sant Jordi Tel.: 971 655 299 - restaurantstrandkorb@gmail.com - www.strandkorb-mallorca.com

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag von 11:00 - 23:00 h - Wir freuen uns auf euren Besuch.


INSELBLICK

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

25

AUSGEH-TIPP

DIE BESTEN DRINKS AUF DER INSEL

S

ascha Thielen dürfte so manchem deutschen TV-Zuschauer bekannt vorkommen. Seit rund drei Jahren gehört der Betreiber der Cocktailund Texmex-Bar „Red Rubber Duck“ in Paguera zu den festen Größen der kultigen Auswanderer-Soap „Goodbye Deutschland“. Und tatsächlich schauen auch immer wieder Menschen im Lokal vorbei, um den sympathischen „Auswanderer“und seine Frau Marina, die vor drei Jahren nach Mallorca zogen, um hier ein neues Leben zu beginnen, einmal live zu erleben.

Frische Zutaten und Fachkenntnisse ausschlaggebend für den Erfolg

„Die meisten kommen gerne ins Lokal zurück“, sagt Sascha Thielen. Doch das liege weniger an seiner Popularität als an den ausgezeichneten Speisen und Getränken, die bei ihm serviert werden. Einen echten Namen hat sich die „Rote Gummi-Ente“ mittlerweile in der mallorquinischen Cocktail-Szene gemacht. Nicht wenige Residenten und Urlauber haben in den vergangenen Monaten immer wieder das Lokal an der ersten Meereslinie von Paguera besucht, um einen von Thielens persönlich zubereiteten Cocktails oder Longdrinks zu genießen. Thielen setzt bei seiner Arbeit als Bartender auf Kreativität und ist immer auf der Suche nach neuen Geschmacks-Kombinationen, mit er er seine Gäste überraschen kann.

alle Fotos: Red Rubber Duck

Kult-Lokal von TV-“Auswanderer“ Sascha Thielen in Paguera entwickelt sich zu einer der ersten Adresse für perfekte Cocktails auf Mallorca Doch worauf kommt es bei der Zubereitung eines perfekten Cocktails an?„Auch wenn sich das jetzt sehr kitschig anhört. Aber ein guter Cocktail wird mit Liebe und Leidenschaft zubereitet“, erklärt Sascha Thielen. Will heißen: Eine Karte mit den Getränkenamen und deren Zutaten allein reichen nicht aus, um am Tresen Erfolg zu haben. „Jeder Cocktail oder Longdrink will individuell zubereitet und serviert werden. Frischeste saisonelle Zutaten sowie die genauen Kenntnisse darüber, welche von ihnen am besten miteinander harmonisieren, machen den Unterschied zu einem sehr guten Barman aus“, so Sascha Thielen. Oft bediene er auch Gäste, die anfangs gar nicht genau wissen, was sie eigentlich trinken wollen. „Dann ist Fingerspitzengefühl und viel Menschenkenntnis gefragt, um jemanden den richtigen Drink zu mischen.“ Dass Thielen dabei immer ins Schwarze trifft, zeigen übrigens auch die überdurschnittlich hohen positiven Bewertungen seines Lokals in Facebook und anderen sozialen Medien. Bistro und Cocktailbar „Red Rubber Duck“ Carrer 875, 3 in Paguera Geöffnet noch bis ca. Ende Oktober jeden Tag außer Montags von 12 bis 24 Uhr. Infos und Reservierungen unter Tel. 971 687 881 www.redrubberduck-mallorca.com Redaktion

Marina und Sascha Thielen (re. u.) betreiben seit rund drei Jahren die Bistro- und Cocktailbar in Paguera.


LIFESTYLE

J&A Photos

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

HILFE-RUF AUF HOHER SEE Seenotrettungszentrale in Palma warnt Freizeitskipper vor leichtsinnigem Verhalten an Bord

A

uch wenn es oftmals vielleicht nicht so scheint: Das Mittelmeer um Mallorca und die restlichen Balearen-Inseln ist selbst im Sommer keine ungefährliche Spielwiese für Freizeitskipper und Wassersportler. Allein im vergangenen Jahr kamen bei Seeunfällen auf den Balearen sieben Menschen ums Leben, rund 50 wurden zum Teil schwer verletzt. „In fast 95 Prozent aller Notfälle handelt es sich um fahrlässiges oder leichtsinniges Verhalten der Betroffenen“, sagt Miguel Felix, Leiter der regionalen Seenotrettungszentrale in Palmas Paseo Marítimo. „Gerade Charterurlauber vernachlässigen oftmals

wichtige Sicherheitsvorkehrungen an Bord. So werden selbst bei ruppiger See keine Rettungswesten angelegt oder das Boot in der Bucht nur unzureichend festgemacht“, weiß Feliz. Zudem seien in der Vergangenheit viele Freizeitskipper in Seenot geraten, weil sie nicht ausreichend Treibstoff an Bord hatten. „Bevor man einen Törn beginnt, muss eine Checkliste mit allen relevanten Sicherheitsvorkehrungen angefertigt werden. Das vergessen viele oftmals“, so Feliz. Insgesamt 14 Männer und Frauen warten in der Zentrale rund um die Uhr auf eingehende Notrufmeldungen per Funk oder Telefon. 2015 klingelte es dort knapp 600 Mal. Die Mehrzahl der im vergan-

genen Jahr in Seenot geratenen Menschen, rund 85 Prozent, waren Wassersportler, den Rest machten Besatzungen von Handelschiffen (9 Prozent) und Fischerbooten (6 Prozent) aus. Zwischen Mitte Juni und Mitte September ist in der Zentrale Hochsaison. „Dann müssen wir uns vor allem um abgetriebene Windsurfer, manövrierunfähige Yachten

oder im Wasser treibende Gegenstände kümmern“, sagt Felix. Für die Rettungseinsätze auf See verfügt die Zentrale über insgesamt sechs Motorboote sowie einen in Palma fest stationierten Hubschrauber. Dass ein Notruf die Einsatzzentrale auch mal nicht erreicht, will Felix übrigens nicht ausschließen. „Es kommt aus technischen Gründen

Salvamento Maritimo

26


LIFESTYLE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

immer wieder vor, dass wir einen Notruf nicht erhalten. Solange wir nicht antworten, sollte man daher immer weiter probieren“, sagt er. Dabei sei es wichtig, alle nur denkbaren Möglichkeiten der Kontaktaufnahme auszuschöpfen. „Wenn die Verbindung über Ukw-Funk nicht klappt, dann sollte man es per Handy oder übers Internet versuchen.“ Zu den gefährlichsten Ecken Mallorcas für Skipper zähle nach Meinung von Felix die Nordküste zwischen der Halbinsel von La Victoria bei Alcúdia und dem Cap Formentor. „Dort bläst meist ein kräftiger Nordwind, den viele Skipper unterschätzen“, so der Leiter. Ansonsten stellten die Gewässer um Mallorca kaum Probleme für Segler und Motorbootfahrer dar. Anders sähe das allerdings auf Ibiza aus. „Insbesondere vor Formentera liegen viele

Miguel Lorenzo

Felsen nur knapp unter der Wasseroberfläche verborgen. Hier wird der Leichtsinn von den sich zu weit an die Küsten und Strände annähern-

den Skipper meist teuer bezahlt“. Für die Rettungsaktion selbst werden aus Seenot geborgene Wassersportler übrigens

nicht zur Kasse gebeten. „Fällig werden jedoch Abschleppgebühren, die je nach Länge und Arbeitszeit der Rettungskräfte berechnet wer-

den“, erklärt Felix. Generell liegt der Tarif derzeit bei etwa zehn Euro pro Meter Bootslänge und Stunde. Größere Schiffsunfälle hat es

in den vergangenen Jahren auf Mallorca trotz der relativ hohen Verkehrsdichte auf dem Wasser nicht gegeben. „Insbesondere der von Kreuzfahrtschiffen, Fähren und Containerschiffen hoch frequentierte Hafen von Palma zählt zu den sichersten in ganz Spanien“, meint Felix. Dennoch täten gerade ausländische Freizeitskipper und Charterurlauber gut daran, sich vor dem Auslaufen stets sorgfältig vorzubereiten. „Auf unserer Webseite finden sich neben zahlreichen Infos zur Wettervorhersage, den jeweiligen Notfunksequenzen auf Mittel- und Ultrakurzwelle sowie den regionalen Sicherheitsbestimmungen auch die passenden Handy-Apps zum Download“, sagt Felix. Weitere Infos unter www.salvamentomaritimo.es Andreas John

ES IST EIN MAGISCHER ORT, FÜR MENSCHEN DIE DAS BESONDERE SUCHEN.

Romantisches Anwesen bei Alquería Blanca | Ref: 139

ALS EINE OASE DER RUHE BESCHREIBT SICH DIESES WEITLÄUFIGE ANWESEN, MIT BEZAUBERNDEM GARTEN, ALTEM BAUMBESTAND UND PARADIESISCHER VEGETATION. DIE LIEGENSCHAFT BESTEHT AUS MEHREREN GEBÄUDEN WIE HAUPTHAUS, STUDIO, GÄSTEHAUS MIT EIGENEM POOL, WIRTSCHAFTSHAUS UND ZWEI GARAGEN.

Exklusive Immobilien

+ 34 971 164 373 Alquería Blanca

+ 34 971 825 062 Santanyí

27

lucie-hauri.com


28

LIFESTYLE

von

Juan Schmidt Coll

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Spannung beim RyderCup

W

as für den Tennisspieler der Daviscup ist, ist für den Golfer der Rydercup. Hier handelt es sich um einen Mannschaftsturnier, das zwischen den USA und Europa ausgetragen wird. Alle zwei Jahre abwechselnd in Europa und Amerika. Ins Leben gerufen wurde der Rydercup von dem Briten Samuel Ryder 1937. Zuerst war es aber nur den Engländern vorbehalten, die Spieler für den Wettkampf zu stellen. Seit 1979 spielt eine europäische Auswahl gegen die besten Spieler aus Amerika. Jeweils 10 Spieler stehen den beiden Kapitänen zur Verfügung, die sich durch gute Ergebnisse in den vorangegangenen Turnieren qualifizieren müssen. In diesem Jahr findet der Ryder Cup vom 29. September bis 3. Oktober in Minnesota mit folgenden Wettkampfformen statt: Einem Fouresome, gefolgt von dem Fourball - und zu guter Letzt das Einzel am Sonntag. Im Foursome spielen 2 Teams mit jeweils 2 Spieler gegeneinander. Man spielt im eigenen Team abwechselnd einen Ball. Spieler A schlägt vom Tee, Spieler B schlägt dann den Ball auf dem Fairway weiter etc. Das Team mit dem besten Score bekommt an diesem Loch einen Punkt, bei Unentschieden wird halbiert. Beim Fourball spielen auch 2 Teams mit 2 Spieler gegeneinander, wobei aber jeder Spieler seinen eigenen Ball spielt. Das beste Ergebnis in einem Team wird gegen das beste Resultat des anderen Teams gesetzt. Punktever teilung wie oben. Die letzten Spiele am Sonntag sind dann Einzel-Matchplays oder Lochspiele. In diesem Jahr findet das Turnier wieder mit deutscher Beteiligung statt, mit anderen Worten Martin Kaymer ist am Start. Der Rydercup ist weit mehr als nur ein Golf-Turnier. Mitzuspielen ist nicht nur eine ganz besondere Ehre, sondern kann auch die Popularität und den Marktwert eines Spieler enorm steigern.Die Spieler sind aber einem enormen Streß ausgesetzt. Ist man doch beim „normalen“ Golf für seinen eigenen Ball verantwortlich, so können hier indivduelle Fehler, große Auswirkungen auf das ganze Team haben. Selbst für Nichtgolfer lohnt es sich am letzten Tag ein paar Fernsehbilder anzuschauen, denn hier wird Sport pur geboten. Der Autor ist Diplomsportlehrer und Golflehrer. Weitere Informationen unter www.golfschule.com oder www.mallorcagolf.com, Tel. 609 612 487

DES GOLFERS LETZTER SEUFER Ortstermin in Son Gual: So schön und gemein kann ein Loch 18 auf Mallorca sein

D

as letzte Loch auf einem Golfplatz ist stets etwas ganz Besonderes. Nach über vier Stunden, die ein durchschnittlicher Spieler auf dem Platz verbringt, erwartet ihn am 18. Abschlag in der Regel das große Finale, die Schlusskür vor dem heiß ersehnten Chillout im Clubhaus. Damit die letzte Bahn zum unvergesslichen i-Tüpfelchen auf dem Platz wird, haben sich deren Architek-

ten meist ein paar echte Gemeinheiten einfallen lassen. Sehr gut nachvollziehen lässt sich das zum Beispiel auf Palmas HighclassCourse Son Gual. 482 Meter misst die Bahn vom Herrenabschlag (415 Meter bei den Damen), gleich zweimal muss ein Wasserhindernis überwunden werden und der Fairway macht nach der Hälfte auch noch einen scharfen Dogleg nach links. Kurz gesagt, es kommt hier neben der richtigen Taktik,

relativ langen und sauber platzierten Schlägen vor allem auf eines an: bloß nicht die Nerven verlieren!

Longhitter sind hier gefragt

„Mit dem ersten Schlag sollte man mindestens 180 Meter vorlegen“, rät Mallorcas Golfplatz-Tester Elmar Schreiber (www.mallorca golf.info). „Wichtig ist, den Ball möglichst auf der linken Seite des Fairways zu platzieren, um somit gleich

hinter dem Dogleg Meter zu gewinnen.“ Allerdings gilt dieser Rat nur für wirklich geübte Spieler. Wer beim Abschlag auch nur eine Spur zu weit nach links verzieht, kann seinen Ball anschließend aus dem direkt an der Bahn grenzenden Wasserhindernis fischen. Auch beim zweiten Schlag sind Longhitter gefragt, die man langen Hölzern oder Eisen geübt sind, um jetzt so weit wie möglich vorzu-


LIFESTYLE

alle Bilder: J&A Photos

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

legen. Doch Vorsicht! Rund 120 Meter vor dem Green lauert links ein Bunker. Schlägt man zu weit rechts, landet der Ball im plätschernden Bach. Es geht also darum, die goldene Mitte zu treffen. Einfacher ist es dafür mit dem dritten Schlag – für viele dürfte es wohl der vierte oder fünfte sein – aufs Grün zu kommen. Das ist wie bei allen Greens in

Son Gual sehr großzügig bemessen, ein Eindruck, der durch das ebenfalls akkurat gemähte Vorgrün noch verstärkt wird. Der finale Putt ins Loch scheint nur noch Formsache, möchte man meinen, doch weit gefehlt. Das Green ist onduliert, der Ball läuft hier, je nachdem von welcher Seite aus er gespielt wird, rauf oder runter.

Auch Profis haben es nicht leicht

Spieler, die anschließend mit einem Doble-Bogey auf der Scorecard zum Clubhaus marschieren, brauchen sich aber dennoch nicht zu schämen. Selbst abgebrühte Profis haben sich an Loch 18 schon die Zähne ausgebissen. Unvergesslich bleiben dürfte jedenfalls das Stechen zwischen Mark James und

Eamonn Darcy 2009 in Son Gual beim Finale der PGA Seniors Open. Dreimal mussten der Engländer und sein französischer Kontrahent das Loch damals wiederholen, bis Mark James schließlich das Stechen mit einem Birdie für sich entschied. Doch davon dürften die meisten Gäste in Son Gual nur träumen. Andreas John

Von der Dachterrasse in den Hotel-Pool chippen

U

Erstes Terrassen-Golfturnier auf Mallorca am 20. Oktober eine neue Dimension heben. Es handelt sich um ein Beisammensein von netten und coolen Leuten bei leckeren ausgewählten Fingerfoods und Drinks. Dabei wird ein bisschen wie Mini-Golf gespielt“, erklärt Veranstalter Uwe Erensmann. Will heißen: Die angemeldeten Teilnehmer werden in Vierer- oder FünferFlights eingeteilt. Der Parcours besteht aus insgesamt neun, über die Dachterrasse verteilte Bahnen. Mit einem Putter muss jeder Spieler versuchen, den Ball mit der kürzesten Zahl an Schlägen in eines der gesetzten „Schnapplöcher“ zu versenken. Alle Bahnen sind - ähnlich wie beim traditionellen Mini-Golf mit „Hindernissen“ versehen. GolfKenntnisse sind – außer vielleicht beim Chippen von Bahn 9 – nicht erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 69 Euro inklusive Fingerfood und Getränke. Spaß und Unterhaltung gibt es

sicherlich gratis drauf zu. Anmeldung unter Tel. (0049) 172.2820692 oder per mail an anmeldung@terrassengolf.com. Andreas John

J&A Photos

nd am Ende dann der Knaller an Bahn 9: Dort muss der Ball von einer Abschlagmatte auf ein rund 50 Meter weiter unterhalb gelegenes, im Hotel-Pool schwimmendes „Loch“ gechippt werden. Der spektakuläre Abschlag dürfte das unbestrittene Highlight des „I. Internationalen Terrassengolf-Turniers“ werden, das am kommenden 20. Oktober auf Mallorca Premiere feiert. Austragungsort ist die große Dachterrasse des Hotels OD Port Portals. Organisiert wird das Event von den beiden Event-Agenturen „Golfmotion“ und „Uwe Erensmann Sport & EventConsulting“. Letztere ist Veranstalter der bisherigen „Terrassengolf“-Events, die in den vergangenen zwölf Monaten bereits zweimal in Düsseldorf ausgetragen worden sind. „Ich möchte mit meinem Event auf Mallorca den Begriff „Networking“ in

29


30

von

LIFESTYLE

Henry Jeschke

Sport macht gesund Regelmäßige Bewegung und ausgewogene Ernährung erhöhen die Lebensqualität

W

as bringt es mir, wenn ich mich gesund ernähre und dazu noch sportlich betätigen soll? Viel, sehr viel wenn man es erst einmal tut. Den meisten Menschen ist bewusst, dass sich die Lebenssqualität und das Lebensgefühl durch sportliche Betätigung signifikant steigern Kurz gesagt, man fühlt sich besser. Durch sportliche Aktivitäten wird der Stoffwechsel „angekurbelt“. Es werden Kalorien verbrannt, Kohlenhydrate und auch Fette. Hormone werden ausgeschüttet und weitere biologische Prozesse in Gang gesetzt. Viele Menschen, die sich sportlich betätigen, empfinden das Schwitzen als angenehm. Durch regelmäßige sportliche Betätigung wird das Kapillarnetz ausgebaut. Das sind die kleinsten Blutgefäße, diese bringen Blut und Nährstoffe zu den Zellen. Damit wird die Durchblutung und Sauerstoffversorgung gesteigert im gesamten Organismus, folgend verbessert sich unsere die Leistungsfähigkeit und auch unsere Psyche. Wir haben dadurch bessere Laune, können leichter abschalten und sind auch kreativer. Weiterhin sinkt das Risiko an Stoffwechselkrankheiten, Bluthochdruck, Herzinfarkt, Arthrose, Immunschwächekrankheiten zu erkran-

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

ken. Regelmäßigkeit ist natürlich Voraussetzung, um Erfolge zu erreichen. Nach einigen Wochen hat sich das Atemvolumen erhöht, der Ruhepuls ist gesunken, man fühlt sich ausgeglichener, der Bewegungsapparat ist belastbarer und unser Immunsystem ist gestärkt. Jeder sollte sich einen Sport aussuchen, der einem Freude macht. Sei es Joggen, Tanzen, Fahrrad fahren oder Volleyball. Je nach Sportart und Ausdauer nimmt die Ernährung einen hohen Stellenwert ein. Bei kurzfristiger Belastung werden vorwiegend Kohlenhydrate als Energielieferanten verbraucht und bei Ausdauersportarten die Fettreserven. Wer Muskeln aufbauen möchte sollte sich Eiweißreich ernähren. Ca. die Hälfte des täglichen Energiebedarfs sollte aus gesunden Kohlehydraten bestehen. Dies sind die wichtigsten Energielieferanten für körperliche und geistige Aktivitäten. Dazu zählen Vollkornprodukte, Kartoffeln, Obst, Gemüse, Reis. Damit wird der Körper auch ausreichend mit Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen versorgt. Bei Fetten sollte der Vorzug auf ungesättigte Fette liegen. Die nicht zwangsläufig den Cholesterinspiegel erhöhen. Bevorzugen sollte man Nüsse, pflanzliche Fette und wenig Fleisch. Ca. 30 % sollte der Anteil an Fetten bei der täglichen Nahrungsaufnahme sein. Fette sind lebenswichtig. Warum? Weil einige lebenswichtige Vitamine nur durch Fette vom Körper aufgenommen werden können. Eiweiße sollten ca. 20% des täglichen Energiebedarfs ausmachen. Auch hier sollte die Hälfte aus pflanzlichen Eiweißen bestehen. Sportarten wie Bodybuilding, Kraftsportarten verlangen natürlich einen weitaus höheren Eiweißbedarf. Wasser sollte immer ausreichen getrunken werden. 2- 3 Liter täglich. Bei sportlicher Aktivität auch das doppelte. Henry Jeschke Personaltrainer (EMS) / Masseur / Psychologischer Berater www.henryjeschke.com Tel. 971 690 549 / Santa Ponsa

ADVERTORIAL SEGWAY PALMA C/. Jaime Ferrer Nº 7 La Lonja - 07012 Palma www.segwaypalma.com Tel. 971 723 065 / 605 666 365

ABNEHMEN OHNE KOHLENHYDRATE? „Low Carb“-Diäten können fatale Nebenwirkungen haben

J&A Photos

B

ei der Atkins-Ditä oder a u c h o f t a l s „ L ow Carb“-bezeichneten Diät verzichten Diättreibende weitestgehend auf den Genuss von KohlenhydraFten, dürfen aber fett- und eiweißhaltige Speisen ohne Einschränkung essen. In der Praxis bedeutet das: keine Kartoffeln oder Nudeln, kein Brot oder Zucker. Leider sind auch einige Obstsorten in der Atkins-Diät nicht vorgesehen. Dafür sind Fleisch, Fisch, Käse, Eier, Wurst und Butter erlaubt – empfohlen wird auch Gemüse wie Spargel oder Brokkoli. Alkohol ist eben-

Ihr Partner für geführte Touren durch Palma!

Wir beraten Sie unverbindlich zu Ihrem eigenen Segway, den Sie bei uns erwerben können!

SCHOOL-RENT-SALE

SPORTS MALLORCA C/. Carretera del Arenal Nº 9 zwischen Balneario 11 & 12 - 07610 Playa de Palma Tel. 971 491 915 / 625 809 818 - www.sportsmallorca.com

fallls während der Diät tabu. „Durch diese Ernährung kann man tatsächlich kurzfristig Gewicht verlieren, aber es sind auch gefährliche Nebenwirkungen möglich", urteilt Angela Clausen, Ernährungswissenschaftlerin bei der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Mangel an Vitaminen und Ballaststoffen

Menschen, die sich nach den Regeln der Atkins-Diät ernähren, kann es an Vitaminen, Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen mangeln. Wenn Abnehmwillige vermehrt salz-

reichen Käse und Wurst essen, kann dieses Plus an Salz bei empfindlichen Personen den Blutdruck in die Höhe treiben. Weitere Nebenwirkungen können vorkommen: „Warnsignale sind Verstopfung, Kopfschmerzen, extreme Abgeschlagenheit, Muskelkrämpfe und auch Mundgeruch“, erzählt Clausen. Außerdem ist die recht einseitige Ernährung sehr schwer durchzuhalten. Bereits nach wenigen Tagen verlangt der Körper bei vielen Menschen nach Obst, Nudeln oder einer Scheibe Brot. Redaktion

Therapie & Training in portocolom

08/15 finden Sie bei mir nicht!

Meine therapeutische Arbeit ist gekennzeichnet durch ein individuelles und auf Ihr Bedürfnis zugeschnittenes Therapieprogramm.

Physiotherapie/Massagen/ Osteopathie/Prävention und Fitness/Faszientherapie/ Organtherapie/ Lymphdrainage

WO: Centro de Fisioterapia - Calle Mossen Tauler 14 - 07670 portocolom TherapeuTin: antje Wilhelm – physiocoach Mallorca / personal Trainerin anMeLDunG: therapie@antje-wilhelm.de TeL: 687 235 562


LIFESTYLE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

I

M AT R AT Z E N

AUFLAGEN

I

31

KISSEN

“Pflege Deinen Rücken“ Zentrum angeschlossen an

Spanische Rückenschule

J&A Photos

www.eede.es

UND NACH DEM SPORT EIN KÜHLES BLONDES

Mehr als 1.000 qm Ausstellungsfläche

Warum alkoholfreie Biere nach dem Schwitzen wieder fit macht

E

in hartes Match. Ein verdienter Sieg. Und dann die verbrauchten Reserven gemeinsam mit dem Sportsfreund auffüllen – mit einem kühlen, köstlichen und alkoholfreien Bier. Das klingt nach Leben. Das schmeckt nach Glück. Schöne Vorstellung, aber was sagen Mediziner dazu? “Viele alkoholfreie Biere sind isoton, dadurch können sie einen Wasser- und Mineralstoffverlust nach dem Sport schnell aus-

gleichen”, erklärt Professor Daniel König, Sportmediziner und Leiter des Arbeitsbereiches Ernährung am Institut für Sport und Sportwissenschaften der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. “Außerdem liefert alkoholfreies Bier unter anderem den Zucker Maltodextrin und füllt somit die unter Anstrengung geleerten Glykogenspeicher wieder auf”, ergänzt Sportmediziner Dr. Johannes Scherr von der Technischen Universität München, Lehrstuhl für Präventive und Rehabilitati ve Sportmedizin. Das Getränk ist also erlaubt nach Tennismatch und Fußballtraining. Deutsche Arztpraxis Ambulanta Cala D’Or Alkoholfreies Bier ist ein Seit 2001 medizinische Versorgung auf Mallorca vom Säugling bis zum Erwachsenen relativ kalorienarmes GeIhr Hotel-Finca Hausarzt im Osten der Insel tränk, vergleichbar mit -Hausbesuche InselweitApfelschorle. Wer einen EIGENES MODERNES NOTFALL-LABOR: halben Liter alkoholfreies Infarkt - Thrombose - Schlaganfall-Ausschluss, Blutbild, INR, Abstriche & Urinuntersuchungen Pils trinkt, führt sich ungeTÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE fähr 120 Kilokalorien zu. Blasen & Niereninfektionen HNO & Atemwegserkrankungen Check-up & Krebsvorsorge Chronische Erkrankungen Magen & Darmerkrankungen Wundbehandlung, kleine Chirurgie Soviel verbrennt ein 80 KiAllergien / Alternative Heilmethoden Lungenfunktionstest Sport- & Unfallverletztungen logramm schwerer Mann Ohrspülungen Rücken & Ischiasbeschwerden 12 Kanal EKG & 24-h Blutdruck-EKG Tauch- & Sportcheck-up Herz & Kreislauferkrankungen Ultraschall in etwa, wenn er ungefähr Thrombosen & Infarkte zehn Minuten Fußball 24-h-Telefon: +34 627 934 717 spielt. Zum Vergleich: Nordeutsche-arztpraxis-mallorca.de males Pils hat fast doppelt Praxissprechzeiten: so viele Kalorien wie die Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 8 bis 19 Uhr Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertag 8 bis 13 Uhr alkoholfreie Variante und Außerhalb der Öffnungszeiten und im Notfall erreichen Sie uns über unser 24 h - Telefon: + 34 627 934 717 ist wegen des Alkohols soWegbeschreibung: Von Calonge kommend über die MA-4013 am 1. Kreisel (großer Eroski Supermarkt rechter Hand) am zentralen Ortseingang von Cala D’Or wieso ein ungeeignetes immer der Hauptstrasse folgend, über den 2. Kreisel geradeaus weiter. Nach ca. 100 Meter finden Sie unsere Praxis als einzige auf der linken Strassenseite, Aveninda Benvinguts 16 (schräg gegenüber nach der Deutschen Bank Filiale). Sportlergetränk GPS-Koordinaten: Latitude 39.37614 | Longitude 3.22883 Redaktion

In unserem Geschäft im Gewerbegebiet

Son Valentí - Fertilizants, 1* *Geöffnet von 10.00 bis 20.30 Uhr Samstagnachmittag geöffnet

*Fragen Sie in unserem Geschäft nach den Modellen und Bedingungen.

BETTWÄSCHE

I

BETTDECKEN

I

KISSEN


LIFESTYLE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Mut zur Lücke?

beidem. Eine Zahnprothese ist immer ein vom Dentallabor hand- und maßgefertigtes Unikat. Der Zahnarzt wird gemeinsam mit dem Patienten nach gründlicher Begutachtung beurteilen, welche Konstruktion sich anbietet. Zahnlücken werden durch festsitzende Brücken oder herausnehmbare Prothesen geschlossen. Regelmäßige halbjährliche Kontrolle und professionelle Zahnreinigung beugen selbst-

Ein sympathisches Lebensmotto...

Zahnlücken haben eine Vorgeschichte

Als häufigste Vorgeschichte von Zahnlücken findet sich eine Entzündung des Zahnhalteapparates – bekannt als Parodontitis – und die damit einhergehende Lockerung der Zähne. Oft sind auch große, nicht mehr ausheilbare Entzündungen im Bereich der Wurzelspitze von nerv toten oder bereits wurzelgefüllten Zähnen verantwortlich. Eine weitere zahnmedizinische Ursache von Zahnlücken kann in einer sehr tief greifenden Karies liegen. Aber auch Unfälle führen zu

Zahnverlusten und es gibt sogar „angeborene Zahnlücken“: Dann fehlen die entsprechenden Erbanlagen und die Zähne werden gar nicht ausgebildet. Im Bereich der Schneidezähne beeinträchtigen sie vor allem das Aussehen und führen zu Problemen mit der Aussprache. Im Backenzahnbereich dagegen behindern Zahnlücken meist das richtige Kauen, was sich letztlich auf die Gesundheit auswirkt: So treten dadurch etwa Verspannungen in der Kaumuskulatur auf oder Veränderungen in den Kiefergelenken – in manchen Fällen begleitet von hartnäckigen

fotolia

...aber leider nicht auf die Zähne übertragbar. Denn Lücken im Gebiss können sich negativ auswirken.

Zahnersatz: Welche Möglichkeiten gibt es?

Die Zahnmedizin verfügt heute über vielfältige Möglichkeiten, Zahnersatz so zu gestalten, dass er nicht als ständig ungeliebter Fremdkörper empfunden wird. Die klassischen Zahnersatzkonstruktionen sind: festsitzender Zahnersatz (Kronen, Inlays, Veneers, Teilkronen, Brücken, Implantate), herausnehmbarer Zahnersatz und die Kombination aus

verständlich vor und können Sie vor frühzeitigen Zahnverlust schützen.

Zahnarztpraxis & Dentallabor Calle Jaime I , Nr 47, 07630 Campos Tel.: 971 651 651 clinicadental@nobledent.de www. nobledent.de

Modern Style

DEUTSCHER FRISEUR peluquería • hairdresser

Modern Style | Andrea Goebel & Team Geöffnet: Mo.-Fr. - 9:30 bis 18:30 h | Sa. - 10:00 bis 14:30 h Carrer Trasime, 19 Palma de Mallorca Tel. +34 971 263 887

C/. Rambla 44B Campos Tel. + 34 971 074 762

info@modern-style-mallorca.com

J&A Photos

von Kai Adamowsky

Kopfschmerzen oder Migräne. Oft kommt es bei Kauproblemen auch zu richtigen Verdauungsstörungen aufgrund unzureichend zerkleinerter Nahrungsmittel. Auch die Ästhetik spielt eine wichtige Rolle bei den künstlichen Zähnen, da gerade fehlende Frontzähne oder eingefallene Wangenbereiche den Gesichtsausdruck nachteilig verändern können. All dies sind sicherlich Gründe, sich nach dem passenden Zahnersatz zu erkundigen.

Wie gut sind Zahncremes zum „Weißmachen“? Turbo White, Instant White, Whitening Booster und mehr: Viele Zahncremes werben mit Weißkraft. „Der Aufhellungseffekt beruht in erster Linie auf Schmirgelstoffen, mit denen äußere Ablagerungen entfernt werden“, erklärt Dr. Helmut Kesler von der Berliner Zahnärztekammer. Wichtig sei dabei die richtige Technik beim Zähneputzen, um Schäden am Zahnfleisch, Zahnschmelz und Zahnbein (Dentin) zu vermeiden. Wenn Dentin offen liegt, zum Beispiel am Zahnhals, ist der Abtrag bei falschem Putzen immens. Betroffene sollten daher bei der Wahl der Zahncreme darauf achten, dass diese nicht zu viele Schmirgelpartikel enthält. Der RDA-Wert (Relative Dentin Abrasion) gilt als Maß für die abtragende Wirkung der Putzkörper. Laut Bundeszahnärztekammer sind RDA-Werte über 100 stark und 70 bis 80 mittel. Als empfehlenswert gelten RDA-Werte zwischen 30 und 70. Wer den RDA-Wert für eine Zahncreme wissen möchte, muss direkt beim Hersteller nachfragen oder im Internet und bei Verbraucherorganisationen nachforschen. Die RDA-Angabe auf der Tube ist bisher nicht verpflichtend. Eine sichtbare Aufhellung der Zähne lässt sich durch eine professionelle Zahnreinigung in der Praxis des Zahnarztes erreichen. Dabei werden Farbstoffablagerungen in der obersten Schmelzschicht sowie Zahnstein sachgerecht entfernt Redaktion

Was sind die Ursachen für Mundgeruch? Der Speichel im Mund ist nicht nur für den ersten Verdauungsschritt wichtig, er entsorgt Essensreste und Keime. Er hält den Mundraum feucht und “schmiert” die Stimmbänder. Fließt zu wenig Speichel, bleiben häufiger Nahrungsteilchen zurück, Bakterien und Mikroorganismen vermehren sich. Ihre Stoffwechselprodukte und Fäulnisprozesse rufen schlechten Atem hervor. Vorübergehende Mundtrockenheit entsteht im Schlaf, wenn die Speichelproduktion natürlicherweise zurückgeht. Verstärkt wird der Feuchtigkeitsmangel im Mund durch Schnarchen. Für trockenen Mund auch am Tage ist oft Rauchen verantwortlich. Ebenso führen zu geringe Tr i n k m e n g e n oder Austrocknungsgefahr bei Infektionen zu vermindertem Speichelfluss. Eine weitere Rolle spielt das Lebensalter. Redaktion

J&A Photos

32


-Lif e

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

SENDEN SIE UNS IHREN EVENT AN: VERANSTALTUNGEN@DIE-INSELZEITUNG.COM

Illustration/Collage: free vectors

8 SEITEN VERANSTALTUNGEN


IZ-LIFE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

IZ-LIFE

WICHTIGE RUFNUMMERN

2. OKTOBER FIRAS - FESTE 10:00 h – VI Fira de Salut (Gesundheits-Markt) Plaza de Campanet

NOTRUFE

Allgemeiner Notruf inselweit ........................112 Policia Local ...................................................092 Policia Nacional .............................................091 Guardia Civil ..................................................062 Feuerwehr ............................085 (für Palma 080) Ambulanz.......................................................061 Seenotruf .........................................900 202 202 ADAC Ambulance Service ...........+49 89767676 Krankenwagen Rotes Kreuz ............971 202 222 Strom (GESA) Palma........................971 274 000 Gas (GESA) Palma ...........................971 273 727 Wasser Palma ..................................971 465 353

KRANKENHÄUSER

Clinica Juaneda...............................971 73 16 47 Clinica Femenias.............................971 45 23 23 Deutsche Euroklinik........................971 44 21 21 Clinica Rotger .................................971 44 85 00 Hospital Manacor ...........................971 84 70 00 Son Espases....................................871 20 50 00 Policlinica Miramar .........................971 76 75 00 Hospital Son Llatzer .......................871 20 20 00 Clínica Palmaplanas ........................971 91 80 00

BANKKARTEN-SPERRE

Dt. Karten: Zentrale Rufnummer ....+49 116116 Spanische Karten: 4B .............................................+34 902 114 400 Servired ....................................+34 902 192 100 Euro 6000 .................................+34 902 20 6000 American Express ....................+34 902 375 637 Diners .......................................+34 902 401 112 Master Card .............................+34 900 971 231 Visa ...........................................+34 900 991 124

Llucmajor – 02. bis 17.10. Segona Fira – (zweiter Markt) – www. ajllucmajor.net

5. OKTOBER

1. OKTOBER KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY Palma – Es Baluard Museu d'Art Modern – Konzert 10:30 – 18:30 h – El dia minimúsica www.eldiaminimusica.com Palma, Trui Teatre 1.10. 20:00 h & 02.10. 18:00 h – Theater Gran Buffet Ca Ses Brutes 'Diabéticas Aceleradas' www.truiteatre.es

KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY Calviá, Finca Hotel Can Estades Konzert zum Saisonende mit Alicia Nilsson & The SYNDICATE im Finca Hotel CAN ESTADES Einlass/Empfang: 19:30h – Konzertbeginn: 20:00h Buffet: ab 20:30h – Kosten pro Person: € 16,nur Konzert, plus € 23,50 für Buffet und Getränke – Reservierung: 971 670 558 / info@can-estades.com. Limitierte Sitzplätze!

Palma, Auditorium 1.10. 19:00 h & 02.10. 18:00 h – Theater La Velocidad del Otoño www.auditoriumpalma.com Santa Maria – 19:00 h Sa Rocketa Festival XVI edició Das Rockfestival Sa Rocketa besteht aus mehreren Konzerten und Feuerspielen – Eintritt frei Factoria de So – 07320 Santa Maria del Camí

KONSULATE

Deutschland: Palma ........................971 707 737 Österreich: Palma............................971 274 711 Schweiz: Palma................................971 768 836

TIERHILFE

Tierhilfe Mallorca.............................971 235 477 SOS-Animal .....................................971 606 467 Sonnenhunde e.V.............................678 678 058 Tierschutz Mallorca Ost...................618 890 010 Euro Tierklinik Arenal ......................971 441 213 Kleintierklinik Cala Ratjada..............971 565 076 Deutsche Tierklinik ..........................971 677 606

TAXIS

Alcúdia.......................971 545 975, 679 442 695 Andratx......................971 235 544, 971 136 398 Arenal/Llucmajor .............................971 440 212 Artá..................................................971 836 202 Cala d'Or (Santanyí).........................971 657 058 Calvia ...............................................971 134 700 Inca ..................................................971 881 020 Llucmajor .........................................971 440 212 Palma ...............................................971 401 414 Pollença ...........................................649 919 332

Nikki Beach Mallorca – 13:00 h Season Closing Red Party – Nikki Beach feiert einen spektakulären Abschied des Sommers, ganz in rot. Dresscode: Strictly Red – www.eventbrite.es

Palma, Auditorium 21:00 h – Theater 'Hits'' El Tricicle www.auditoriumpalma.com

WICHTIGE WEB-ADRESSEN Rathaus Palma...........................www.a-palma.es Deutsches Konsulat .........www.spanien.diplo.de Inselrat .....................www.conselldemallorca.cat Arbeitsamt .....................................www.sepe.es Sozialversicherung ......................www.ibsalut.es Tourismus .............................www.illesbalears.es Tourismusportal deutsch ...www.infomallorca.net Mallorcas Gemeinden.....................www.felib.es

Umweltschutz .................www.gobmallorca.com TÜV.......................................www.serviciositv.es Busse Palma...........................www.emtpalma.es Busse u. Bahnen inselweit .........www.tib.caib.es Strände ...................www.platgesdebalears.com Tierschutz ...................................www.baldea.de Real Mallorca.......................www.rcdmallorca.es Apotheken .....................................www.cofib.es

Alle Fotos: Veranstalter

34


IZ-LIFE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

6. OKTOBER LIFESTYLE Cala Figuera – 20:00 h Live Music im Pura Vida BEER BAND www.pura-vida-mallorca.com, Calle Tomarinar 25

7. OKTOBER KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY Palma, Trui Teatre 20:00 h – Sing Along 'Dirty Dancing' www.truiteatre.es

8. OKTOBER KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY Muro 16:00 h – Party Miama Closing Summer #16 Miama Beach Club, Avenida del Mar, 8c www.notikumi.com

LIFESTYLE Manacor Tertulia – Sprachtisch – 19:30 h Restaurante Mig i Mig – Plaza Sa Bassa, 9 www.tertulia-idiomas-manacor.lima-city.de

35

MALLORCAS WOCHENMÄRKTE

SPORT Alaró 09:30 h – XVI PUJADA CASTELL D’ALARÓ Wettlauf auf die Burg ''Castell d'Alaro'' mit verschiedenen Teams – www.elitechip.net

11. OKTOBER

KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY palma, Carretera de S´Aranjassa km10 – 22:00 h Joris Voorn, Darius Syrossian at Es Foguero www.musicote.com – VIP Tische: 699 60 92 18

13. OKTOBER

LIFESTYLE Cala Figuera – 20:00 h Live Music im Pura Vida ONE NIGHT STAND www.pura-vida-mallorca.com, Calle Tomarinar 25 Manacor, Academia Manacor Tertulia – Filmabend – 19:30 h – zweisprachig Restaurante Mig i Mig – Plaza Sa Bassa, 9 www.tertulia-idiomas-manacor.lima-city.de

WEITER MIT IZ-LIFE GEHT’S AUF SEITE 46 Palma, Trui Teatre 21:00 h – Bustamante Der bekannter Sänger aus Spanien stellt sein neues Album ''Amor de dos'' vor. www.truiteatre.es

Dienstag: Alcúdia, Alqueria Blanca, Artà, Campanet, Llubí, Porreres, Paguera, Santa Margalida, Sóller, Arenal Mittwoch: Sineu, Andratx, Capdepera, Colònia de Sant Jordi (nachmittags), Llucmajor, Petra, Port de Pollenca, Santanyí, Selva, Sencelles, Sa Coma (abends), Cas Concos, Vilafranca de Bonany, Sóller, Sa Cabana

9. OKTOBER

Donnerstag: Arenal, Ariany, Campos, Consell, Inca, Pòrtol, Sant Joan, Sant Llorenc, Ses Salines, Sóller, S’illot (abends)

FIRAS - FESTE Llucmajor Tercera Fira (dritter Markt) www. ajllucmajor.net

Freitag: Algaida, Arenal, Binissalem, Sa Cabaneta, Ca`n Picafort, Llucmajor, Maria de la Salut, Son Servera, Sóller, Son Carrió, Pont d`Inca

KUNST-AUSSTELLUNGEN MENSING Auf nahezu 700 Quadratmetern bietet die Galerie eine attraktive Auswahl zeitgenössischer Kunst – von der Klassischen Moderne über die gegenständliche Malerei bis zur Pop-Art. Calle Colón, 8 - Palma

Montag: Cala Millor, Caimari, Calvià, Lloret de Vista Alegre, Manacor, Montuiri, Sóller

GALERIA FRANK KRÜGER Mit der Galerie in Palma setzt Frank Krüger auf einen Ort für Künstler, und Kunstliebhaber. Neben seinem berühmten Stier und vielen anderen eigenen Werken, stellen weitere Künstler Ihre Produkte aus. Costa d’en Brossa, 3 - Palma

FUNDACIO PILAR I JOAN MIRO Sonderausstellung mit späten Werken von Joan Miró in der Fundació Pilar i Joan Miró. Die Exponate – 25 Bilder, 14 Bronzeskulpturen und ein Wandteppich – stammen aus den frühen Jahren 1960-1970.

Samstag: Alaró, Búger, Bunyola, Cala Ratjada, Costitx, Lloseta, Palma, Santa Eugènia, Santa Margalida, Santanyí, Sóller, Campos, Bahia Gran, Esporles, Horta, Magaluf, Portocolom, Santa Ponsa Sonntag: Alcúdia, Inca, Felanitx, Llucmajor, Muro, Pollença, Porto Cristo, Sa Pobla, Santa María del Camí, Valldemossa, Binissalem, Consell


OKTOBER 2016

-Special

Das Event zum Thema Bauen & Handwerk auf Mallorca

fotolia

GEWERBESCHAU | TREFFPUNKT | UNTERHALTUNG ESSEN & TRINKEN | KINDERANIMATION


38

-Special MALLORCAMESSE2016

10/2016

WIR WOLLEN SIE! Liebe Besucherinnen und Besucher, als Gründer von Business de Baleares, dem Unternehmer-Netzwerk auf Mallorca, liegen mir die Selbständigen und Macher auf dieser Insel am Herzen. Es gibt zahlreiche Auswanderer, die mit viel Leidenschaft Service und Dienstleistungen anbieten und sich unter der Sonne eine Existenz aufgebaut haben. Deutsche Kunden auf Mallorca profitieren dadurch von einem Service, den Sie von zuhause gewohnt sind. Und das noch in der eigenen Sprache. Schliesslich bieten auch spanische Unternehmen mittlerweile Zuverlässigkeit und Qualität an.

Unsere Aufgabe besteht darin, Ihnen die Gesichter und Menschen hinter den Firmennamen zu zeigen. Darum werden wir nicht müde, immer wieder Meeting-Points wie „Bauen & Handwerk“ zu veranstalten, auf denen Sie diese Unternehmer kennenlernen und sich einen ersten Eindruck über deren Leistung verschaffen können. Wir laden Sie ein, uns am 22. und 23. Oktober in Santa Ponsa, direkt an der Autobahn, zu besuchen. Bestimmt wird es sich für Sie lohnen. Wir freuen uns auf Sie! Markus Liebscher

Markus Liebscher ist Präsident von Business de Baleares und Partner bei ELEMENTO 4 Foto: Danyel André Photography


-Special MALLORCAMESSE2016

10/2016

39

DIE GROSSE SHOW FÜR IMMOBILEN-BESITZER Rund 50 Aussteller präsentieren am 22. und 23. Oktober in Santa Ponsa Neuigkeiten rund um die Themen Bauen, Wohnen, Einrichten und Renovieren

S

eit Jahren veranstaltet das Qualitätsnetzwerk Business de Baleares Verbraucher-Messen auf Mallorca. Immer mit dem Ziel, Kunden und Unternehmern eine Plattform zum Kennenlernen zu schaffen. So auch wieder in diesem Jahr. Neu ist erstmalig der Standort Santa Ponsa. Da wo normalerweise im Dezember der Weihnachtsmarkt auf die geruhsamen Tage einstimmt, gibt’s nun schon im Oktober – genauer: am Samstag und Sonntag, 22. und 23. 10. – lebendiges Treiben. Zirka 50 Aussteller, darunter bekannte Namen wie Isotec, Malerwerkstätten Heinrich Schmid oder Balear Haustechnik geben sich an den zwei Tagen ein Stelldichein und präsentieren ihre Dienstleistungen und Neuigkeiten dem

interessierten Kunden. Wer im Südwesten Mallorcas wohnt, hat kurze Wege. Für alle anderen, ist die Erreichbarkeit über die Autobahn ebenso einfach. Gleich an der Ausfahrt Santa Ponsa befindet sich das Areal. Parkplätze gibt’s kostenlos und reichlich. Der Eintritt ist frei. Das Motto lautet „Bauen & Handwerk“ und somit erwartet den Besucher ein zweckmässiges Zeltdorf ohne SchickiMicki mit klarem Fokus auf Informationen. Neben den drei Zelten wird es auch Aussteller auf der Freifläche geben und in einzelnen Pavillons. Wer nach all den Informationen den kleinen Hunger verspürt, für den ist gesorgt. Passend zum Thema darf man sich auf die deftige Küche freuen.

Die Idee für die Ausstellung „Bauen & Handwerk“ kam übrigens von Holger Becker, der mit seiner Firma „Andamius & Escenarius S.L.“ nicht nur Gerüste baut, sondern auch Equipment für grosse und kleine Veranstaltungen vermietet. Mit den Vorzügen des Standortes Santa Ponsa hatte der Gerüstbauer und selbst Mitglied von Business de Baleares schnell den Präsidenten der Unternehmervereinigung, Markus Liebscher, überzeugt. Wenn das Wetter mitspielt und viele Besucher einen Abstecher zur Messe machen, dürfte dem Erfolg der Veranstaltung nichts im Wege stehen. Redaktion

AUSWAHL AN MESSE-AUSSTELLERN* 2016 STAND 1

ZELT 2

BAUKO & PARTNER

JARDINES DE TRAMUNTANA

STAND 1

ZELT 3

UWE PETRY

ZELT 1

PROMETHEUS

STAND 3

ZELT 3

MEDITERRANEAN LIVING

STAND 6

ZELT 1

HEAT 4 ALL

STAND 4

ZELT 3

SOLANDHEAT

STAND 7A

ZELT 1

ELEMENTO4

STAND 5A

ZELT 3

MARCUS DYCK KLUGHEIZEN

STAND 7B

ZELT 1

AFS SOLAR

STAND 8

ZELT 3

MONTAJES Y MAS

STAND 8

ZELT 1

PLAMECO

STAND 9

ZELT 3

KVK KAMINE

STAND 9

ZELT 1

CREATEAM

STAND 10A

ZELT 1

MALLORCA 2.0

STAND 1

PAVILLON

MORISSE METALL

STAND 10B

ZELT 1

STEINFREUND

STAND 2

PAVILLON

PIERRE KREISSL

STAND 11

ZELT 1

SCHARPF ALARMTECHNIK

STAND 4

PAVILLON

WEINWERT

STAND 12

ZELT 1

BALEAR HAUSTECHNIK

STAND 13

ZELT 1

ISOTEC

STAND 1

AUSSEN

GASTRONOMIE

STAND 14

ZELT 1

KAPFER GMBH

STAND 16

ZELT 1

F&B

STAND 1

ZELT 1

HEINRICH SCHMID

STAND 3

ZELT 1

INTER LED / MALLORCA GRILL

STAND 4

ZELT 1

STAND 5

* Änderungen vorbehalten, die endgültige Aussteller-Liste stand bei IZ-Druckschluss noch nicht fest


-Special MALLORCAMESSE2016

40

10/2016

Mission possible: Keine Chance für schimmelige und feuchte Wände auf Mallorca Modernes Solarlüftungsverfahren von AFS, ein trockenes Gebäude von Isotec und eine angenehme Strahlungswärme von Heat4all, vermeidet Schimmelbefall und Feuchtigkeitsbildung.

B

esitzer von Ferienwohnungen auf Mallorca kennen das Problem. Da kommt man nach wochenlanger Abwesenheit wieder auf die Insel und das Urlaubsdomizil riecht feucht und muffelig. Augenjucken, Kratzen im Hals und eine verstopfte Nase: für Allergiker sind dies leidvolle und doch vertraute Begriffe. Was viele Betroffene aber nicht wissen: Nicht selten verbirgt sich der Schimmel hinter Rigips-Wänden oder Möbeln, erklärt Daniel Gingerich von Isotec, die auf die Be- seitigung von Feuchtigkeits- und Schimmelschäden spezialisiert sind.

Zelt 1

Zelt 1

Zelt 1

STAND

STAND

STAND

AFS

Isotec

Heat4all

7B

13

6

J&A Photos

Das Problem: wird die wahre Ursache nicht entdeckt, so beginnt für viele Patienten eine endlos erscheinende Odyssee von Arzt zu Arzt und Wartezimmer zu Wartezimmer. Die Leidenszeit der Betroffenen verlängert sich erheblich und es kann auch zu Fehlbehandlungen- und Medikationen

kommen. Bei einer fach gerechten Sanierung des Schimmelschadens werden die betroffenen Räume staubdicht abgeschottet, sicher und dauerhaft wird der Schimmelschaden dann entfernt. Auch sorgt ein innovatives Be- und Entlüftungssystem mit Wärme und Kälte Rückgewinnung, in Verbindung z.B. mit einem Solar-Luftkollektor für eine dauerhafte Trockenhaltung und Erwärmung des Hauses, sagt der Geschäftsführer der Firma AFS Solar-Lufttechnik, Antonius Finke. Diese spezielle Solar-Lüftungsanlage der Firma „AFS Solarlufttechnik“ kann ohne größeren Aufwand an d i e Ha u s f a s s a d e , a u f s Ziegeldach oder Flachdach installiert werden. Als weiteres, sehr angenehmes Beheizungssystem, dienen die Infrarotheizplatten der Firma Heat4all. Bei dieser Art der Gebäudebeheizung macht man sich den Strahlungseffekt der Sonne zu Nutze.

Kurzwellige Strahlung trifft auf den Menschen, Möbel, Wände, Böden und Decken. Hier wird aus der kurzwelligen Strahlung nichts anderes als angenehme Wärme. Die Luft in den Räumen soll hier nicht so sehr aufgeheizt werden, das spart wertvolle Energie und erzeugt in Verbindung mit den Maßnahmen Gebäudetrockenlegung und Luftaustausch ein optimales Raumklima. Präsentation aller drei Firmen auf der “Mallorca Messe” auf Ihren Ständen am 22. und 23. Oktober 2016 in Santa Ponsa... Redaktion AFS Solar-Lufttechnik GmbH & CO KG Tel. 871 570 765 www.afs-solar.de ISOTEC Mallorca Isotec Tel. 971 699 123 www.isotec-mallorca.es Heat4all Tel. 722 280 805 www.heat4all.com

Heinrich Schmid: Gute Malerarbeiten tragen einen Namen

M

it seinen weit über 4000 Mitarbeitern und 90 Standorten in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich und Spanien, ist Heinrich Schmid eines der größten und erfolgreichsten, deutschen Malerunternehmen. Seit nun schon 16 Jahren auf Mallorca, besteht und wächst der Standort in Santa Ponsa (Son Bugadelles) stetig.

Heinrich Schmid® Maler Pintor Painter

Die Führungskräfte sind ausgebildete Maler-Lackierermeister, die in Zusammenarbeit mit den spanischen Mitarbeitern ein unschlagbares Team bilden, welches hochqualitative Malerarbeiten ausführt und Sie kompetent in spanisch, deutsch oder englisch berät. Auf der Messe wird Ihnen ein buntes und breites Spektrum präsentiert: Ob eine neue Fassaden- und Innenraumgestaltung, Spritzlackierungen,Tapezierarbeiten oder Oberflächenveredelungen, hier erfahren Sie alles was Heinrich Schmid zu bieten hat! C/. Islas Baleares 36 - 07180 Santa Ponsa - Calvià Tel.: +34 971 69 97 39 - info@heinrich-schmid.es - www.heinrich-schmid.es

Zelt 1

STAND

1


10/2016

-Special MALLORCAMESSE2016

Professionelle Sicherheit für mallorquinische Immobilien

S

Die Ergänzung der Alarmanlage mit Rauchmeldern ist zu empfehlen. Gerade in Spanien, wo es keine Pflicht zur Reinigung von Schornsteinen gibt, ist die Gefahr von Bränden, die von Kaminen ausgehen sehr hoch. Die Sicherheit der Immobilie und des Grundstücks haben Eigentümer mit einer Videoüberwachungs anlage stets im Blick. Die Bilder können per Smartphone App von überall auf der Welt abgerufen werden. Bei Villen mit großen Grundstücken bietet sich eine Außenüberwachung mittels Infrarot-Lichtvorhängen an, die wie ein virtueller Zaun wirken. Jeder Durchstieg führt zu einem

Zelt 1

STAND

Scharpf Sicherheitstechnik mit Niederlassung in Santa Ponsa eit einigen Jahren steigen die Einbruchdelikte auch auf Mallorca rasant an. Ein Einbruch ist ein traumatisches Erlebnis: Neben dem materiellen Schaden bleiben oftmals ein Gefühl der Ohnmacht und die Angst vor einer erneuten Tat. Wirksamen Schutz vor Einbrüchen und Überfällen bietet ein ganzheitliches Sicherheitskonzept, das von einem Fachunternehmen erstellt wurde. Zum optimalen Schutz einer Immobilie gehört grundsätzlich eine Alarmanlage in Verbindung mit Bewegungsmeldern und Tür- und Fensterkontakten.

41

6 Alarm und warnt die Bewohner rechtzeitig vor möglichen Übergriffen. Die Alarmanlage sollte mit einer Notrufzentrale verbunden sein. Da viele Residenten nicht perfekt spanisch sprechen, erst recht nicht in einer Stresssituation, ist es wichtig, dass die Mitarbeiter in der Notrufzentrale die Muttersprache des Eigentümers sprechen. Scharpf Sicherheitstechnik S.L. Dipl.-Ing. Ralf Becker C/. Alicante 27, 07180 Santa Ponsa Tel.: +34-971 57 99 56 info@sicherheit.es

Zelt 1

STAND

11

NETATMO und Mallorca 2.0 Steigern Sie Ihren Komfort mit den innovativen Smart Home Produkten von NETATMO... Wetterstation für Smartphones, Smart-Home-Kamera „welcome“, die Indoor Sicherheitskamera mit Gesichtserkennung und „presence“, die Outdoor Sicherheitskamera mit Erkennung von Menschen, Fahrzeugen und Tieren. Mit der NETATMO Wetterstation haben Sie das Wetter und die Luftqualität im Griff. Messen Sie drinnen und draußen die Temperatur, den Luftdruck, die Luftfeuchtigkeit und die Luftqualität. Das Indoor-Modul der Wetterstation misst z.B. den Komfort im Haus, liefert wichtige Informationen und warnt Sie, wenn es Zeit ist, die Räume durchzulüften, um die Luftqualität zu verbessern. Wollen Sie wissen, wer bei Ihnen ein und ausgeht – selbst wenn Sie nicht zuhause sind? Kein Problem! Die SmartHome-Kamera Welcome von NETATMO dient als Sicherheitskamera, die Ihnen auf dem Smartphone mitteilt, wenn eines Ihrer Familienmitglieder, oder auch ein ungebetener Gast, Ihr Haus betritt. Zelt 1 Weitere Smart-Home Produkte von der Firma NETATMO erwarten Sie, lassen Sie sich überraschen STAND und sichern Sie sich die unschlagbaren Messeangebote. Mehr Infos unter www.netatmo.de und natürlich auf der Mallorca Messe am Stand von Mallorca 2.0!

10A


42

-Special MALLORCAMESSE2016

10/2016

Zelt 1

STAND

Machen Sie mehr aus Ihrer Terrasse: Cabrio-Feeling selbst im Herbst und Winter

16

Die Firma „F&B“ in Santa Ponsa bietet innovative und moderne Lösungen für Immobilienbesitzer in Sachen Markisen, Insektenschutz und Bauelementen rund ums Haus

“O

ben ohne” gehört auf Mallorca bekanntlich zum guten Ton. Doch damit sind nicht etwa freizügige Strandbesucher gemeint, sondern alle diejenigen, die auf der Insel gerne im Freien sitzen. Doch der Freiluft-Genuss auf der Terrasse, im Garten oder Patio ist trotz mediterranen Klimas nicht immer so einfach. Im Sommer brennt tagsüber die Sonne auf den Kopf und abends stechen die Mücken, im Herbst bläst einem der Wind um die Nase und im Frühjahr und Winter sorgt der ein oder andere Regenschauer für nasse Füsse. Wer auf Mallorca das ganze Jahr über ungetrübtes Openair-Feeling genießen will, sollte einmal bei „F&B“ in Santa Ponsa vorbeischauen. Seit 1997 bietet das von Susanne und Holger Fischer geleitete Unternehmen ein breites Spektrum an innovativen Ideen für Sicht-, Sonnen-, Wind- und Insektenschutz auf der Insel. „F&B“ arbeitet dabei ausschließlich mit deutschen Qualitätsmarken-Herstellern zusammen, wie unter anderem „Weinor“ (Markisen), „Neher“ (Insektenschutz), „Hör-

mann“ (Garagentore), „Ehret“ (Alu-Klappläden) oder „roma“ (Rollläden). Zu den derzeit angesagtesten Trends in Sachen TerrassenSchutz zählen die von „F&B“ angebotenen Glasoasen-Konzepte des Herstellers „Weinor“. Dabei handelt es sich um SchiebeglasSysteme, mit denen sich aus jeder Terrasse ein eleganter, aber vor allem vor Wind und Wetter geschützter Ganzjahres-Raum schaffen lässt. Und: Design, Ausstattung und Größe lassen sich den individuellen Wünschen und Vorstellungen des Hausbesitzers anpassen: Von stimmungsvoller LED-Beleuchtung für romantischschöne Abendstunden auf der Terrasse, bis hin zur Erweiterung mit seitlichen Glaselementen, durch welche die Terrasse sich in eine Art Wintergarten umfunktionieren lässt, sind den persönlichen Vorlieben keine Grenzen gesetzt. Ähnlich interessant für mallorquinische Freiluft-Fans dürften auch die von „F&B“ angebotenen Pergola-Dächer der Marke „Weinor“ sein. Der Clou: Bei gutem Wetter genießt man das volle CabrioGefühl mit komplett geöffnetem Dach. Neben der Funktion als Son-

nenschutz dient es zusätzlich bei Wind und Regen als vollwertiger Wetterschutz. Komplett ausgefahren und per Motor gespannt hält es auch starkem Wind bis Stärke 8 stand, ab einer Neigung von 8° ist eine kontrollierte Entwässerung gewährleistet. Die Bespannung aus PVC ist mittlerweile auch als teil-transparente Version erhältlich – für noch mehr Licht auf der

Terrasse. „F&B“ arbeitet stets kundenorientiert. Will heißen: Von der Planung bis zur letzten Installationsphase wird der Kunde ausführlich über die verschiedenen Arbeitsgänge informiert. Service und Ausführung entsprechen dabei deutschem Qualiätsstandard. Auf der „Mallorca Messe“ stellt „F&B“ alle Neuigkeiten in Sachen Sonnen- und Insektenschutz wie

flexibler Terrassengestaltung vor. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und lassen Sie sich Holger Fischer und seinem Team kompetent beraten. Redaktion f&b mosquiteras S.L. C/. Mar Mediterraneo 61, Lokal 1 07180 Santa Ponsa Tel. 971 696 979

alle Bilder: f&b / weinor


-Special MALLORCAMESSE2016

Zelt 1

STAND

6

DI E-

DIE-IN SELZE

IN SE

LZ EIT

UN

G.CO

M

ITUNG.COM

Hilfe fü FaITUNG m .COM r in N ilien ot

Grün an zeug Hilfe für W der a Familien nd t in NoGART EN-TREND

AUGUST 2014

VERANSTALTU

NGEN

SENDEN SIE UNS VERANSTALTU

IHREN EVENT NGEN@DIE-INS

AN: ELZEITUNG.CO

free Illustration/Collage:

Der übe Himme r Pa l

8 SEITEN VERANSTALTUNGEN

Zelt 1

-Special

xxxxxxx xxxxxxx xxxxxxx

áí=à~ÜêÉJ ìåÇ ~ìÑ=j~ääçêÅ~=ã bêÑ~ÜêìåÖ= É=ÇÉê=h~J É=t~ëëÉêJ ä~åÖÉê= oÉÑÉêÉåòÉå=ïá ~äã~K=^ìÑ ÇáÉ=áåÇáîáÇìÉää áÅÜí=îçã jÉëëÉ íÜÉÇê~äÉ=îçå=m îÉêëçêÖìåÖ=êÉ åëÅÜäìëë ~ääçêÅ~=Ü~í j~ääçêÅ~= = = = = ÉáJ t~ëJ ÉáÖÉåÉå ÇÉê= pí~Çíï~ëëÉê~ òïÉá= òìã= ~ìë 10/2016bäÉãÉåíçQ= eÉ êJ =å~ãÜ~ÑJ òÉáÖí= Äáë= Üáå= dÉê~ÇÉ= ë É êJ fåJ åáÖÉ=i∏ëìåÖÉå Éê=^åÄáÉJ _êìååÉåK= â∏ååÉå= ~ìëÑçêÇÉJ ÖÇÑÖ ÜçÅÜÖÉJ íÉê=Éìêçé®áëÅÜ äÉíòíÉêÉã= ÖÑÇñÇÑÖêí= e®êíÉÖÉê~ÇÉ I=ÇáÉ=âÉáå íÉêI= ÇëÇ= ÇÉ=pâ~ä~ Ü~äíëëíçÑÑÉ= êìåÖÉåK= ÜÑíÜÖóÇÑ j~ëÅÜáJ éìãéí=ïÉêÇÉå åÉê=e~ìí îçå=h~äâ=ÇáÉ=àÉ ìåÇ= ~äë `êÉ~íÉ~ã= É=ÄáååÉå jÉåëÅÜ=~ìÑ=ëÉáÇÉåå= ëéêÉåÖÉå= ÅÜâÉ= åìíòÉå òÉêëí∏J ÖÉëÅÜïÉáÖÉ= åÉå=ìåÇ=oçÜê M wÉáí= t~êJ qÜçã~ë=mÉêäáíë =ïΩåëÅÜí qêáåâï~ëëÉê= ÇáÉ= âΩêòÉëíÉê= `~ääÉ=bëÅçêÅ~I=U jáíJ MTPMM=fåÅ~ ã∏ÅÜíÉKåÇ= råÇ=îÉêJ êÉåK=^åÇÉêëÉáíë R=QP= ÇÉê= ÖÉãÉáåÉ= ÇÉå íìåÖëâçëíÉå\= ÜáÖK=a~ë ëáÅÜ= jµîáäW=STM=TM=M=NQ=OQ= ~ìë åáÅÜí J qÉäKLc~ñW=VTN=UU ïïïKÅêÉ~íÉ~ã ÇÉëáÖåKÅçã= pÜçïêççãW= OM^I íÉå=sÉêÖäÉáÅÜ=Ç = cΩê=ÄÉáÇÉ=eÉê~ îÉêëÅÜáÉJ `~ääÉ=p~å=mÉêÉ= ~ìÑ=j~ääçêÅ~=ãáí=à~ÜêÉJ ÇáÉ=áåÇáîáÇìÉääÉ=t~ëëÉêJ åK=pÉäíÉå ìåÇ=ÇÉê=_áêåÉK ÉáåÉê=ÇÉêáå ~ääçêÅ~=Ü~í êìåÖÉå=ÖáÄí=Éë= m~äã~=`áìÇ~Ç ä~åÖÉê= bêÑ~ÜêìåÖ= ìåÇ îÉêëçêÖìåÖ=êÉáÅÜí=îçã bäÉãÉåíçQ=áëí= ^åÄáÉíÉê= òïÉá= t~ëJ ÇÉåÉ=i∏ëìåÖÉ Zelt 3 Éáå= m~íÉåíêÉòÉéíK oÉÑÉêÉåòÉå=ïáÉ=ÇÉê=h~J ÉêÉáíìåÖ ~íáçå=áëí pí~Çíï~ëëÉê~åëÅÜäìëë ÑΩÜêÉåÇÉå= ë É êJ eÉ êJ ~ÄÉê= oÉÖáçå íÜÉÇê~äÉ=îçå=m~äã~K=^ìÑ STAND ÇÉê=t~ëëÉê~ìÑÄ Äáë= Üáå= òìã=òì=ÉáÖÉåÉå aáÉ=t~ëëÉê=ëáíì 10/2016 oÉÖáçå= ~ìë ÇÉê= j~ääçêÅ~= jÉëëÉ ÜK= ^ìÅÜ dÉê~ÇÉ= _êìååÉåK= îçå= = = = = ÉáJ â∏ååÉå= fåJ òÉáÖí= bäÉãÉåíçQ= äÉíòíÉêÉã= ìåíÉêëÅÜáÉÇäáÅ ÜçÅÜÖÉJ åáÖÉ=i∏ëìåÖÉå=å~ãÜ~ÑJ Ü~äíëëíçÑÑÉ= éìãéí=ïÉêÇÉåI=ÇáÉ=âÉáå íÉê=Éìêçé®áëÅÜÉê=^åÄáÉJ ÖÑÇñÇÑÖêí= ÖÇÑÖ jÉåëÅÜ=~ìÑ=ëÉáåÉê=e~ìí íÉêI= ÇëÇ= ÖÉëÅÜïÉáÖÉ= ÇÉåå= ~äë ÜÑíÜÖóÇÑ

ÖäÉáÅÜÉå=páÉ=êì íÉäÉìêçé®Éê=t~ëëÉê= ìåÇ Xxxxxxxxxxxxx ã~åÅÜã~ä=ë=ÖäÉáÅÜí áëí= pÅÜäìÅâ= t~ëëÉêÜ~Üå= ÄÉêΩÜãJ Ö~åò=ÉáåÑ~ÅÜK=b aìëÅÜÉåK ÇÉã= ÇÉã= xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Éë=^éÑÉäë ìëÑçêÇÉJ çÑíã~äë= ÅÜäçêÑêÉáÉë=

1 Zelt~ìëÑçêÇÉJ

g

9

3

åÉå=ìåÇ=oçÜêÉ=ÄáååÉå âΩêòÉëíÉê= wÉáí= òÉêëí∏J

êÉåK=^åÇÉêëÉáíë=ïΩåëÅÜí ëáÅÜ= ÇÉê= ÖÉãÉáåÉ= jáíJ ÇÉå íÉäÉìêçé®Éê= pÅÜäìÅâ= t~ëëÉê= ~ìë ÇÉã= t~ëëÉêÜ~Üå= ìåÇ

VERANSTALTUNGEN

Zelt 1

qêáåâï~ëëÉê= åìíòÉå `êÉ~íÉ~ã= ã∏ÅÜíÉKåÇ= ÇáÉ= t~êJ qÜçã~ë=mÉêäáíëÅÜâÉ= íìåÖëâçëíÉå\=råÇ=îÉêJ `~ääÉ=bëÅçêÅ~I=UM ÖäÉáÅÜÉå=páÉ=êìÜáÖK=a~ë MTPMM=fåÅ~ åáÅÜí ÅÜäçêÑêÉáÉë= aìëÅÜÉåK áëí= ã~åÅÜã~ä= jµîáäW=STM=TM=MR=QP= ~ääçêÅ~=Ü~í Ö~åò=ÉáåÑ~ÅÜK=bë=ÖäÉáÅÜí cΩê=ÄÉáÇÉ=eÉê~ìëÑçêÇÉJ ÇáÉ=áåÇáîáÇìÉääÉ=t~ë qÉäKLc~ñW=VTN=UU=NQ=OQ= òïÉá= t~ëJ çÑíã~äë= ÇÉã= ÄÉêΩÜãJ êìåÖÉå=ÖáÄí=Éë=îÉêëÅÜáÉJ îÉêëçêÖìåÖ=êÉáÅÜí=î ëÉêJ ïïïKÅêÉ~íÉ~ãJ ë É êJ eÉ ~ìÑ=j~ääçêÅ~=ãáí=à~Ü êJ pí~Çíï~ëëÉê~åëÅÜäíÉå=sÉêÖäÉáÅÜ=ÇÉë=^éÑÉäë ÇÉåÉ=i∏ëìåÖÉåK=pÉäíÉå ÇÉëáÖåKÅçã= çã ~ìëÑçêÇÉJ ä~åÖÉê= êìåÖÉåK= ìåÇ=ÇÉê=_áêåÉK ~ÄÉê= Éáå= bêÑ~ÜêìåÖ= êÉJ Äáë=m~íÉåíêÉòÉéíK ìëë Zelt 1 e®êíÉÖÉê~ÇÉ pÜçïêççãW= oÉÑÉêÉåòÉå=ïáÉ=ÇÉê= ìåÇ îçå=h~äâ=ÇáÉ=àÉÇÉ=pâ aáÉ=t~ëëÉê=Üáå= òìã= ÉáÖÉåÉå bäÉãÉåíçQ=áëí=ÉáåÉê=ÇÉê ëáíì~íáçå=áëí _êìååÉåK= STAND ^åÄáÉíÉê= áå h~J `~ääÉ=p~å=mÉêÉ=OM^I íÜÉÇê~äÉ=îçå=m~äã~K ëéêÉåÖÉå= dÉê~ÇÉ= ÑΩÜêÉåÇÉå= ~ä~ òì= oÉÖáçå îçå= oÉÖáçå= äÉíòíÉêÉã= ìåÇ= j~ëÅÜáJ ~ìë m~äã~=`áìÇ~Ç= ÇÉê= j~ääçêÅ~= åÉå=ìåÇ=oçÜêÉ=Äáå =^ìÑ â∏ååÉå= ÇÉê=t~ëëÉê~ìÑÄÉêÉáíìåÖ ìåíÉêëÅÜáÉÇäáÅÜK= Ü~äíëëíçÑÑÉ= ^ìÅÜ fåJ òÉáÖí= bäÉãÉåíçQ= jÉëëÉ âΩêòÉëíÉê= åÉå für Sie: ÜçÅÜÖÉJ éìãéí=ïÉêÇÉåI=ÇáÉ=â wÉáí= òÉêëí∏J Zelt 3 = = = = ÉáJ åáÖÉ=i∏ëìåÖÉå=å~ãÜ êÉåK=^åÇÉêëÉáíë=ïΩåë stellung jÉåëÅÜ=~ìÑ=ëÉáåÉê=e Éáå Montag íÉê=Éìêçé®áëÅÜÉê=^å ~ÑJ ëáÅÜ= ÇÉê= STAND ÅÜí Verkaufsaus ÖÉëÅÜïÉáÖÉ= jeden ÖÉãÉáåÉ= ~ìí Unsere íÉêI= ÇëÇ= íÉäÉìêçé®Éê= jáíJ ÄáÉJ Ponsa,- 18 Uhr ÖÑÇñÇÑÖêí= qêáåâï~ëëÉê= ÇÉåå= ~äë 16 Santa ÜÑíÜÖóÇÑ pÅÜäìÅâ= ÖÇÑÖ ÇÉå 5 Langostinos åìíòÉå ã∏ÅÜíÉKåÇ= t~ëëÉê= ÇÉã= t~ëëÉêÜ~Üå= ~ìë Restaurante de Castellet, ÇáÉ= t~êJ mstag íìåÖëâçëíÉå\=råÇ=î C/. Puig ÅÜäçêÑêÉáÉë= ìåÇ Dienstag-Sa `êÉ~íÉ~ã= aìëÅÜÉåK ÖäÉáÅÜÉå=páÉ=êìÜáÖK= ÉêJ cΩê=ÄÉáÇÉ=eÉê~ìëÑçê CH qÜçã~ë=mÉêäáíëÅÜâÉ= Ratjada,ab 17 Uhr áëí= ã~åÅÜã~ä= a~ë Cala arheizunge êìåÖÉå=ÖáÄí=Éë=îÉêëÅ ÇÉJ Schnitzelhütte48 `~ääÉ=bëÅçêÅ~I=UM Ö~åò=ÉáåÑ~ÅÜK=bë=ÖäÉåáÅÜí Heidi de L’Agulla, Wohlfühlwärm ÇÉåÉ=i∏ëìåÖÉåK=pÉ ÜáÉJ wir Sie – die C/. çÑíã~äë= Die Energiesp áÅÜí MTPMM=fåÅ~ kann ÇÉã= ÄÉêΩÜãJ ~ÄÉê= Éáå= machen äíÉå jµîáäW=STM=TM=MR=QP= fühlen besuchenund m~íÉåíêÉòÉéíK íÉå=sÉêÖäÉáÅÜ=ÇÉë=^é und Arthrose Luft aáÉ=t~ëëÉê= die man qÉäKLc~ñW=VTN=UU=NQ=OQ Gerne zu Hause Asthma trockene ìåÇ=ÇÉê=_áêåÉK ÑÉäë ëáíì~íáçå=áëí Qualität, ein Angebot die Balearen: = lich – keine bei Rheuma, ïïïKÅêÉ~íÉ~ãJ bäÉãÉåíçQ=áëí=ÉáåÉê bei Ihnen er für 240 263 Infrarotstrahlen Ihnen – heilt rme sichtbare ÑΩÜêÉåÇÉå= Tel. 647 =ÇÉê ÇÉëáÖåKÅçã= Umweltfreund Gebietsvertret – nicht Dyck, ^åÄáÉíÉê= Unser Strahlungswä ÇÉê=t~ëëÉê~ìÑÄÉêÉáí Design pÜçïêççãW= áå Marcus Gesunde `~ääÉ=p~å=mÉêÉ=OM^I Zeitloses ìåÖ

9

3

Zelt 1

STAND

9

Zelt 3

STAND

5A

îçå= oÉÖáçå= òì= oÉÖáçå ìåíÉêëÅÜáÉÇäáÅÜK= ^ìÅÜ

m~äã~=`áìÇ~Ç=

Illustration/Collage:

| Murcia

Zelt 3

STAND

5A

Bis

zu 85%

ten Heizkos

sparen!

S.L. |

5A

Bis zu 85% Gesunde

Bis zu 85% Heizkosten

Calle

Benjamin

Zelt 3 Puerto 1 | 30890 Palencia,STAND

Oekoswiss

die Wohlfühlwärme

sparen!

Heizkosten

S.L. | Calle

Benjamin

ERB

sparen!

GEWER

Oekoswiss S.L. | Calle Benjamin Palencia,

1 | 30890 Puerto Lumbreras | Murcia

BESCH

Die Energiesparh Qualität, die man Strahlungswärme fühlen eizung kann – – heilt die Wohlfühlwärme bei Rheuma, Zeitloses Umweltfreundlich Asthma und Arthrose Design – keine – nicht sichtbare trockene Luft Infrarotstrahlen

Unsere

| Tel.: 968 40 29 56

968 40

29 56

16 - 18 Uhr Restaurante Langostinos C/. Puig de Castellet, 5

Cala Ratjada, Dienstag-Samstag ab 17 Uhr Heidi Schnitzelhütte CH C/. de L’Agulla, 48

Gerne besuchen wir Sie bei Ihnen zu Hause und machen Ihnen ein Angebot Unser Gebietsvertreter für die Balearen: Marcus Dyck, Tel. 647 240 263

AUSanta | Ponsa, ng für Sie: ESSEN TREFF jedenPUNKT Montag 16 - 18 Restaurante Uhr & TRINK Langostinos | UNTER C/. Puig de Castellet, EN Cala | KINDE

GEW

Oekoswiss

| Tel.:

Lumbreras

3 Sie: Unsere Verkaufsausstellung für Santa Ponsa, jeden Montag

Die Energiesparheizung

Qualität, die man fühlen kann –

bei Rheuma, Asthma und Arthrose Gesunde Strahlungswärme – heilt Luft Umweltfreundlich – keine trockene Infrarotstrahlen Zeitloses Design – nicht sichtbare

Zelt 3

STAND

Palencia,

ESC

1 | 30890

Verkaufsausstellu

Ratjada,

5

Dienstag-Samst

ab 17 Uhr Heidi Schnitzelhütte C/. de L’Agulla, CH

Puerto

Lumbreras

| Murcia

Gerne 48 bei Ihnen besuchen zu Hause wir Sie

ag

HALTU NG RANIM ATION

Ihnen und machen HAU ein Angebot Unser Gebietsvertreter Marcus für die ESS | TRE Dyck, Balearen: Tel. 647 240 263 EN & TRI FFP UNK NKE N T | UNT | KIN DER ERH ANI ALTUNG MAT ION | Tel.: 968

40 29 56

IHR WIR BRINGENEN UNTERNEHM FINCA UND IHRE ATUR. AUF TEMPER WIR BRINGEN IHR 638 334 467 UNT ECHNIKEHM -, LUFTTERN 24h: EN +34 WIR KÄLTE-, KLIMAUND KÄLT BRIN ETERIHRE S.ES FINCA E-, KL KÄLTE-, KLIMA- UN .KKP AUF IMATE , LUFTTE WWW WW , LU RN GEN IHTEMPERATUR. U W.K FTTE ND CHNIK R CH .KKPA KPE WWW IHR EH24h: M ETER UF TE S.ES E FI EN+34 638 334 467 TERS NIK NCA MPER .ES 24 h: +3 ATU 4 63 R. 8 33 fotolia

EVENT AN: COM UNS IHREN SENDEN SIE VERANSTALTUNGEN@DIE-INSELZEITUNG.

xxxx xxxxxx Team xx Crea-Special Xxxxxxx xxxxxxx

Text & Platz für xxxxxxxx CreaTeam -Special

E2016

êìåÖÉåK= e®êíÉÖÉê~ÇÉ STAND îçå=h~äâ=ÇáÉ=àÉÇÉ=pâ~ä~ ëéêÉåÖÉå= ìåÇ= j~ëÅÜáJ

STAND

7A

16 z für ESSE20 & Plat xxxx Text CAM

ORCA MESS

Text Das Event CreaTeam & Platzean fürn Livin nea ran xxxxx -Sp iter erra xxx zum Thema edit Med Mecia l Xxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxx Bauen & Handwerk xxx Mallorca aufM Das Eve nt zum Thema editerranean Living Mediterranean Bauen M Da & Han Ev Mallor dwerk zu s auf en m ca Ba Them t ue Medi editerrane au n M nean f M & Ha a terra an Living allo nd GEWERBESCHAU | TREFFPUNKT | UNTERHALTUNG rca wer ESSEN & TRINKEN | KINDERANIMATION k

Zelt 1

2014

MALL

M

7A

free vectors

8 SEITEN

15 | AUGUST

LOR

M

7A

Zelt 1

STAND

free vectors

AUSGABE

ecial MAL

-Special MALLORCAMESSE2016

STAND

44

Illustration/Collage:

COM

-Sp

44

44

lma Aus flug von De f dmm MallrauHi -Life orca ie Dacel IZ-LIFE über h-Te s Klm Pa atha edra rrassen Events im Ausflug auf elle Überblick Dach-Terrass Der Hidiemm von Ma llor PaKat a rale en lmhed übercas errassen die Dach-T IZ-LIFE Ausflug auf rale cas Kathed Events im von Mallor Überblick SENDEN SIE UNS IHREN EVENT AN: VERANSTALTUNGEN@DIE-INSELZEITUNG.

NAS S SCHIM E WÄ N D MELP E? ILZ? NASSE WÄ NDE ? SCHIMMELP ILZ? ISOTEC Mallorca ? B.W.Z. Spanien SL. NASSE WÄ NDE +34 - 971 69 91 23 ILZ? SCHIMMELP

ISOTEC B.W.Z. Mallor Spanie ca +34 - 971 n SL. - 69 91 23

isotec-m

Print | online | Service

10/2016

OKTOBER 2016

2014

2016

15 | AUGUST

20 16

OKTOBER

AUSGABE

BE R

R 2016

-Life nzeug EveGrüder n Übe ants im rb Wa licnd k

vectors

M

REND GARTEN-T IZ-L IFE

TO

aiso h lbsGru nch nur t. Dnd n fe au ude o zure Fre nur ch gibt f Ma?llo iert Gru nd z es wirk rca li ur F reud ch e?

AUSGABE 15 |

41 | OK

OKTOBE

8 SEITEN

AB E

fotolia

-L

ife Grünzeug an der Wand

2016

AU SG

TEN -TRE ND

W INTERVIE

41 | OKTO BER

ie war wnd Und U wie ,war rlUau ndb w der dUer Url z?auibe,w at ch S d n ei m mein Se rfeieat a U rt r meiisonch z? laub r er Rekord-Sa Mallorca Nach ein Nausb ch ein che auf n Sklicchfeie raner , N rism wirison ach Rek es -Sa die tord die Tou h Tou gib rism d Doc rt ie e a usb st. ? ineche Touri ran tz? sich selb auf ude r Fre zur sich selb Gru sDoc mnd RekordMallorca snur ichst. -S klic se ushbgib ra t es wir

Hilfe für Familien in Not GAR

Danyel André Photography

2016

BER 41 | OKTO

AUSG ABE

DIE-IN SELZE

INTERVIE W

h g rg m klb B z6zLp b )d in P ä :in JM a D fm x9 p H so u A ü „l(íR ö j3 2 w cF e 8 ItE 7 0 AUSG ABE

INTE RVIE W

fotolia

10/2016

allorca. es

isotec-mallorca.es

ISOTEC Mallorca SL. B.W.Z. Spanien 69 91 23 +34 - 971 -

isotec-mallorca.es

4 46 7

Modernisieren mit Wärmepumpen. Feuern Sie die alten Brenner. Befreien Sie Ihre Kunden von Öl und Gas. Denn WärmepumpenHeiztechnik rechnet sich vor allem durch Energiekosteneinsparung. Zum Beispiel bei einer Modernisierung mit der neuen Generation ŶĒĉq‚ļă¼ĤşăĤ¼ĉăêŒäĒ›ä¼ÏÐſê¼ĉŒ¼ļ.ĉŶ¼ļŒ¼ļéŗĪƃé`¼›äĉĒùĒÖ꼨 Sie passt ihre Leistung ganz genau dem Wärmebedarf an und spart dadurch noch mehr Energie. Verhelfen Sie so Ihren Kunden zu zukunftssicherer Heiztechnik.

Inverter-Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 25 AC mit Inverter-3.0-Technologie

› Hohe Effizienz durch bedarfsabhängige Regelung des Inverter-Verdichters

› Patentierte Kompressor-Kühlung für hohe Vorlauftemperaturen

› Aktive Kühlung durch Kreislaufumkehr › Zeitoptimierte und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung

› Hohe Leistungszahl für geringe Betriebskosten Weitere Infos zu allen Vorteilen der WPL 25 AC: www.stiebel-eltron.de/waermepumpen

Balear Haustechnik S.L.U. | Avenida de Paguera No. 16A | 07160 Paguera | www.balear-haustechnik.com

STAND

12

43

koMPetent kreativ PerSönlich FÜR IHREN ERFOLG

c/. Marina 104 , 1°, local 7 07620 llucmajor tel. (+34) 971 744 467 Mobil (+34) 663 946 871 www.mediagroupbalear.com


-Special MALLORCAMESSE2016

44

10/2016

Viel mehr als nur eine Tischlerei „CreaTeam“ ist Spezialist für individuelle Innenausbauten, Möbel und Design

Zelt 1

STAND

7A

W

Zelt 1

STAND

9

er auf Mallorca n a c h einer individuellen Inneneinrichtung für sein InselDomizil sucht, kommt an „CreaTeam“ nicht vorbei. Seit mehr als 20 Jahren zählt das von Thomas Perlitschke in Inca geleitete Unternehmen zu den ersten Adressen in Sachen Interieur-Gestaltung und maßgefertige Möbel sowie Bau-Elemente aus Holz. Ob beim Einbau von Fernstern, Türen, Klappläden, Treppen oder Sichtschutz: „CreaTeam“ hat stets

auf den Kunden und seine persönlichen Wünsche maßgeschneidete Lösungen parat. Auch beim Innenausbau von gewerblichen Betrieben, Büros, Restaurants oder Ladenlokalen bietet die Firma einen umfassenden Service. „CreaTeam“ greift dabei auf ein professionelles und bewährtes Netzwerk aus Branchenspezialisten zurück, wie Glaser, Schlosser, Pols terer, Lackierer und Raumgestalter. Zu den Spezialitäten der Firma zählt nicht zuletzt der maßgefer-

tigte Bau von Möbeln. „CreaTeam“ vereint dabei auf meisterhafte Weise innovative Gestaltungsideen mit traditioneller Handwerkskunst. Schauen Sie doch einfach mal vorbei! Redaktion Createam Thomas Perlitschke Calle Escorca, 80 07300 Inca Móvil: 670 70 05 43 Tel./Fax: 971 88 14 24 www.createamdesign.com Showroom: Calle San Pere 20A, Palma Ciudad Zelt 3

Mediterranean Living

STAND

3

Vom einzelnen Möbelstück bis hin zur kompletten Einrichtung Das seit 1997 in El Toro (oberhalb Port Adriano) ansässige Unternehmen bietet ein kleines aber ausgesuchtes Sortiment für alle Wohnbereiche. So findet sich neben modernen Sofas, Esszimmern und Betten aus meist spanischer Fertigung selbstverständlich auch eine breite Palette von Gartenmöbeln. Eine umfangreiche Auswahl an Stoffen sowie Rollos und Jalousien lassen auch den Deko-Bereich nicht zu kurz kommen. Auf der Messe „Bauen & Handwerk“ präsentiert Mediterranean Living die Traumbetten von Hasena, die auf Mallorca exklusiv vertrieben werden: 14 Serien von Betten aus Massivholz und MDF, bis hin zu komfortablen Boxspring-Betten, die jedes Schlafzimmer zur Wohlfühloase machen. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielfalt der Möglichkeiten. Mehr Infos auch unter www.mediterranean-living.info Plaza del Mediodía 3 • 07180 El Toro • Tel. 971 234 016 • Mo-Fr 10-14 Uhr Zelt 3

STAND

Unsere Verkaufsausstellung für Sie:

5A

Santa Ponsa, jeden Montag

Die Energiesparheizung

Qualität, die man fühlen kann – die Wohlfühlwärme

Gesunde Strahlungswärme – heilt bei Rheuma, Asthma und Arthrose Umweltfreundlich – keine trockene Luft Zeitloses Design – nicht sichtbare Infrarotstrahlen

ren! osten spa k iz e H % Oekoswiss S.L. | Calle Benjamin Palencia, 1 | 30890 Puerto Lumbreras | Murcia | Tel.: 968 40 29 56 Bis zu 85

16 - 18 Uhr Restaurante Langostinos C/. Puig de Castellet, 5

Cala Ratjada, Dienstag-Samstag ab 17 Uhr Heidi Schnitzelhütte CH C/. de L’Agulla, 48

Gerne besuchen wir Sie bei Ihnen zu Hause und machen Ihnen ein Angebot Unser Gebietsvertreter für die Balearen: Marcus Dyck, Tel. 647 240 263


46

IZ-LIFE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

15. OKTOBER

21. OKTOBER

KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY Palma, Trui Teatre 21:00 h – Comedy Zoo www.truiteatre.es Palma – 23:30h Gran Festa Final Quintos Lloret! Plaça de S'Arada Palma – 23:50 h Bolo Young Party HIP-HOP, R&B, DANCEHALL Boulevard Maritimo Club, Avenida Gabriel Roca 28

16. OKTOBER FIRAS - FESTE Llucmajor Darrera Fira (Letzter Markt) – www. ajllucmajor.net KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY Palma, Trui Teatre 12:30 h und 17:00 h – Comedy Zoo www.truiteatre.es

KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY Palma, Auditorium 21:00 h – Siempre Así ''Palma siempre así'' Die Band aus Sevilla ''Siempre así'' präsentiert im Auditorium ihr neues Album ''Corazón''. Mit neuen und auch alten Liedern bringt die Gruppe Palma zum Tanzen – www.auditoriumpalma.com Palma, Trui Teatre 21:00 h – Faemino & Cansado www.truiteatre.es

22. OKTOBER

LIFESTYLE Megapark – Arenal ab 12:00 h – 27. bis 30.10 Custom Days Mallorca Wie schon 2015 wird es auch 2016 unsere Custom Days Mallorca geben.... Nur eben noch cooler und noch größer! www.custom-days-mallorca.com

SPORT Palma – Parc de la Mar ab 9:00 h Palma Marathon Infos über Zeitabläufe & Veranstaltungen unter www.palmademallorca marathon.com

Cala Figuera – 20:00 h Live Music im Pura Vida MAYDAY www.pura-vida-mallorca.com, Calle Tomarinar 25

28. OKTOBER

17. OKTOBER

KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY Palma, Trui Teatre 21:00 h – NAJWAJEAN www.truiteatre.es

FIRAS - FESTE Llucmajor– Abschluss der Festtage Firó (Großer Markt) – www. ajllucmajor.net

18. OKTOBER

KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY Palma, Auditorium 21:00 h – Konzert Pimpinela ''Son todos iguales'' www.auditoriumpalma.com

27. OKTOBER

KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY Palma, Auditorium 18:00 h – Beatles for Kids www.auditoriumpalma.com

LIFESTYLE Nuevo Pueblo Español 28. bis 30.10. ab 11:00 h Outlet Nautic Mallorca Die erste NautikMesse in Spanien! www.puebloespa nolmallorca.com

Palma, Auditorium 21:30 h – Abbey Road 'The Beatles Show" 1962-1970 www.auditoriumpalma.com

29. OKTOBER

19. OKTOBER LIFESTYLE Manacor Tertulia – Sprachtisch – 19:30 h Restaurante Mig i Mig – Plaza Sa Bassa, 9 www.tertulia-idiomas-manacor.lima-city.de

KULTUR - THEATER - MUSIK - PARTY Palma, Auditorium 21:00 h – Raphael Sinphonico www.auditoriumpalma.com

20. OKTOBER LIFESTYLE Cala Figuera – 20:00 h Live Music im Pura Vida VICTOR URIS www.pura-vida-mallorca.com, Calle Tomarinar 25

Palma, Trui Teatre 21:30 h – The Rocky Horror Picture Show 'Sing Along' – www.truiteatre.es


IZ-LIFE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Manacor Tertulia – Event – 17:30 h Besichtung und Weinprobe Bodega Miquel Gelabert – 15 € für Wein und Tapas www.tertulia-idiomas-manacor.lima-city.de

Alle Fotos: Veranstalter

LIFESTYLE Port Adriano – 11:00 h V Festival de Comida Callejera Port Adriano Das bekannteste gastronomische Event der Insel findet in Port Adriano statt. Mit leckeren Menús werdet ihr auf dem Food Festival verwöhnt. www.portadriano.com

47


Live

Übertragung von

Sport events

HOHE GEWINN CHANCEN

www.fun-games-baleares.com

Gepflegte Atmosphäre Übertragung von Sportevents Neueste Geräte Kalte Getränke Vollklimatisierte Räume Mehrsprachiges Service-Team

9x

auf MALLORCA

PALMANOVA · Avda. de la Playa 7 | POLLENSA · C/. Mendez Nuñez / Metge LLopis PAGUERA · Avda. de Paguera 31 | CALA MILLOR · Cristófol Colom / Calle Flor INCA · Gran Via Colon 141 | INCA II · General Luque 74 | PUERTO ALCÚDIA · Avda. Gabriel Roca 7 MANACOR · Ronda des Port, C/. Bas | SANTA PONSA · Ramon De Moncada 19

UND JETZT AUCH IN PALMA Camino de la Vileta 39


LIFESTYLE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

49

Alle Bilder: Mallorca Tierrettung & privat

Felix und seine neue Familie

„ER WURDE UNS VOM HIMMEL GESCHICKT“ Freude und Leiden in der Tierrettung Mallorca

M

anchmal liegen Tränen der Trauer und der Freude ganz nahe beieinander. So wie am 05. August; als mit Paul ein Hund von seinem Schicksal erlöst wurde und er doch keine Chance mehr hatte. Und Felix an diesem Tag seinen Weg ins neue Familienglück fand… Paul. Ausgesetzt am Tierheim,

die Kette zu eng an seinem Hals. Unter der heißen Sonne hatte er fast aufgegeben, als das Schicksal es doch anders mit ihm meinte… Monika und Erik und ihr Sohn Peter – vom Flughafen aus gab es für sie nur ein Ziel: Die Tierrettung Mallorca. Kurz zuvor war ihr Ratero verstorben, den sie Jahre zuvor ebenfalls aus Spanien adoptiert hatten. Bei

Manuela Spengler, die ehrenamtlich auf ihrem Anwesen und mehreren Pflegestellen rund 60 Hunde in Not betreut, wollten die drei sich nach einem neuen Familienmitglied umschauen. Doch war es die frühe Zeit am Morgen oder der Flugstress – die drei fanden sich vor dem Tierheim in Felanitx wieder. Hier waren sie für Paul die sprichwörtlich letzte Rettung. Ein Anruf, und

gemeinsam mit Manuela brachten sie den verlorenen Kämpfer zur Tierrettung. Wo dann ihre ganz eigene Geschichte ihren Anfang nahm… „Hunde finden ihre Familie. Nicht umgekehrt. Aber so deutlich wie bei Felix habe ich es selten erlebt“. Noch immer treiben die Erinnerung an diesen Tag Tränen in die

Wir suchen ein neues Zuhause Warum wurde ich zu Müll?

Bella, 4 Jahre Rasse: Basset, weiblich Charakter: schmusig Einst war ich als Ablenkung gedacht… Das Kind meines „Familienrudels“ war krank; ich sorgte mit meinem liebevollen Wesen für die Nähe, die es brauchte. Wir verbrachten eine wunderschöne Zeit miteinander, bis ich krank wurde. Meine Erkrankung ist heilbar, aber erfordert Aufmerksamkeit. Mein „Rudel“ wollte oder konnte sie mir nicht geben und steckte mich in einen Sack. Mittlerweile wieder gesund, suche ich Nähe zu Menschen und vertrage mich auch mit anderen Hunden.

Als Welpe ausgesetzt

Esme, 5 Jahre Rasse: Shar-Pei-Mix, weiblich Charakter: Liebevoll, ruhig Vor fünf Jahren fanden ich und meine Geschwister Zuflucht in der Tierrettung… Ich bin scheu, brauche meine Zeit. Daher hatten meine süßen und lebensfrohen Brüder und Schwestern schnell ein neues Zuhause. Nur mein Schwesterherz Cynthia und ich, wir warten noch. Am meisten freue ich mich auf eine ruhige Person, am besten alleinstehend. Ihr möchte ich meine ganze Liebe geben, während wir zusammen viel Zeit mit Kuscheln verbringen…

Augen von Manuela. Felix – der einjährige Ratero fand in Peter sofort seinen neuen Gefährten. Noch mitgenommen von der emotionalen Rettung von Paul, suchte der Junge auf dem „Hundespielplatz“ nach Ablenkung – und fand direkt Felix bei sich auf dem Schoss. Tagtäglich führte die Familie der Weg dann nach Felanitx – was auch der junge Rüde schnell verinnerlichte, der treu immer vor dem Tor wartete, bis er endlich sein „neues Rudel“ hörte. Sieben Tage lang verbrachten die vier zusammen – um am Ende gemeinsam den Weg nach Deutschland anzutreten. „Unsere Hündin hat uns Felix aus dem Himmel geschickt“. Paul hingegen – sein letzter Weg wartet auf ihn. Zu geschwächt durch Krankheiten,

genießt er seine verbleibenden Tage in liebevollen Händen. Seine Rettung kam leider zu spät…

Paul in liebevollen Händen

Weitere Infos www.mallorcatierrettung.com Find us on Facebook: Mallorca Tierrettung Sandra Stehmann

ADVERTORIAL

uf bei ” a k h ic “ e! mbient A G DO Ihr dog-SHOP mit hochwertigen Accessoires und Hundenahrung!

Paseig de Son Mas, 21 - Andratx Tel. 971 236 482 / 691 480 237 - info@dog-ambiente.com www.dog-ambiente.com - www.facebook.com/DogAmbiente


50

LIFESTYLE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

EINEN HALBEN TAG LANG VOLLGAS

A

m kommenden 21. und 22. Oktober heulen auf der Kartrennbahn von Can Picafort wieder die Motoren. Wie bereits seit vielen Jahren organisiert der Kartsport-Club „Karting Berlin“ zum Saisonabschluss sein 12-Stunden-Rennen von Mallorca. Die Kartrennbahn in

Can Picafort ist mit einer Streckenlänge von 1.100 Meter eine der längsten und schnellsten Outdoor-Bahnen Europas.

21 Teams am Start

Und: Sie bietet aufgrund der großzügigen Streckenführung viele Überholmöglichkeiten und somit spannende Posi-

tionskämpfe. Das ist nicht zuletzt für die Zuschauer interessiert, die sowohl beim Qualifying am Freitag als auch beim eigentlichen Rennen am Samstag kostenlose Gelegenheit haben, die Mini-Boliden in Action zu erleben. Gefahren wird auf Rennkarts mit 390 Kubikzentimeter großen Motoren.

J&A Photos

Am 22. Oktober findet erneut das traditionelle 12-Stunden-Rennen auf der Kartrennbahn in Can Picafort statt

Für das 12-Stunden-Rennen sind nach Angaben der Veranstalter insgesamt 21 Teams gemeldet, darunter über ein halbes Dutzend von der Insel. Das Kartrenn-Wochenende beginnt am Freitag, den 21. Oktober mit dem freien Training um 17.30 Uhr. Ab 18 Uhr beginnt das Qualifying. Zwischen 19 und 22 Uhr findet

dann ein 3-Stunden-Rennen statt. Am Samstag um 9 Uhr fällt schließlich der Startschuss für das eigentliche 12-StundenRennen. Nach der Siegerehrung um 22 Uhr steht wie jedes Jahr die „Drivers Party“

zum Abschluß der Veranstaltung auf dem Programm. Weitere Infos zum Kartrenn-Wochenende auf Mallorca gibt es unter www.karting-berlin.de Redaktion

Leasing von Elektro-Fahrzeugen für Firmen und Selbständige Das spanische Fahrzeug-Leasingunternehmen „Northgate Flexible Renting“ hat Ende September seine erste Niederlassung in Palma de Mallorca eröffnet. „Northgate“ bietet Firmen und Selbständigen die Möglichkeit an, Nutz- und Transportfahrzeuge in einem Zeitraum zwischen 48 Stunden oder fünf Jahren zu mieten beziehungsweise zu leasen. Das Unternehmen ist zudem das einzige in Spanien, das vollelektrische LeasingFahrzeuge anbietet. Auf den Balearen hofft „Northgate Flexible Renting“ in den kommenden Jahren bis zu 2.500 Fahrzeuge an Firmen und Freiberufler zu vermieten. Für den Kauf der Leasing-Flotte und den Geschäftssitz in Palma hat das Unternehmen nach eigenen Angaben rund 5,5 Millionen J&A Photos Euro investiert. Redaktion

mallorca-motorbike.com Colonia St. Jordi - Tel: 971 65 53 95

Harley Honda & Yamaha im Verle ih!


SERVICE

îçå

i~êë=jçãéçìê

^ääÉ=g~ÜêÉ ïáÉÇÉêKKK

B

...oder wie lange halten Festplattenlaufwerke?

ei einem Festplattenlaufwerk handelt es sich um ein magnetisches Speichermedium, das im Inneren aus einer Vielzahl an mechanischen Einzelkomponenten besteht. Zwar gelten Festplatten im Allgemeinen als zuverlässig, dennoch unterliegen sie im Betrieb einer Belastung, die sie anfällig für Defekte macht. Vom Verschleiß sind dabei in der Regel die beweglichen Schreib- und Leseköpfe sowie die, für die Scheibenrotation verantwortlichen, Elektromotoren betroffen. Die voraussichtliche Lebensdauer von Festplatten lässt sich anhand von Software-Tools abschätzen, die weiterhin auch dazu in der Lage sind, Festplattendefekte frühzeitig erkennen zu können.

Abnutzungserscheinungen mit Hilfe von S.M.A.R.T-Werten frühzeitig erkennen

In sämtlichen modernen Festplatten ist eine

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Technologie zur Eigendiagnose integriert, die unter der Bezeichnung “Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology” – kurz S.M.A.R.T – bekannt ist. Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um ein System, das wichtige Parameter im Betrieb überwacht und dem Nutzer anschließend zur Verfügung stellt. Anhand dieser Daten lässt sich eine Aussage bezüglich der Ausfallsicherheit und der voraussichtlichen Lebensdauer von Festplatten treffen. Demnach überleben 80 Prozent der Festplatten diese Belastung für 4 Jahre oder etwas länger. Rund fünf Prozent der Laufwerke fallen schon in den ersten 1,5 Jahren aus, danach sinkt die Fehlerquote extrem auf 1,4 Prozent ab, bis sie dann ab dem dritten Jahr wieder deutlich auf 11,8 Prozent der noch vorhandenen Laufwerke ansteigt. Zur Vorbeugung gegen Datenverlust werden daher häufig folgende Maßnahmen ergriffen: Von wichtigen Daten sollte immer eine Sicherungskopie (Backup) auf einem anderen Datenträger existieren. Systeme, die zwingend hochverfügbar sein müssen und bei denen ein Festplattenfehler keine Betriebsunterbrechung und Datenverlust verursachen darf, verfügen meistens über RAID. Eine Konfiguration ist zum Beispiel das Mirrorset (RAID 1), bei dem die Daten auf zwei Festplatten gespiegelt werden und sich somit die Ausfallsicherheit erhöht. Effizientere Konfigurationen sind RAID 5 und höher. Ein Stripeset (RAID 0) aus zwei Festplatten erhöht zwar die Geschwindigkeit, jedoch steigt das Ausfallrisiko. RAID 0 ist deshalb keine Maßnahme, um Datenverlust zu verhindern oder die Verfügbarkeit des Systems zu erhöhen. ATA-Festplatten verfügen seit circa Ende der 1990er-Jahre über S.M.A.R.T., eine interne Überwachung der Festplatte auf Zuverlässigkeit. Der Status kann von außen abgefragt werden. Ein Nachteil ist, dass S.M.A.R.T. kein Standard ist. Weitere Infos zum Thema Computer und Internet unter www.pcnetmallorca.es

ADVERTORIAL Wir fahren für Sie: Umzugsgut Neumöbel Maschinen Pakete Autos Baumateriel etc.

tlich Wöchen nach von und r Mallo ca

Zuverlässig, pünktlich mit persönlichem Service

▪ Immer Mittwoch eintreffend auf Mallorca

▪ Vom Sprinter bis zum 40 t ▪ Lager in Bochum und Lager in Llucmajor

Wurzer GmbH - info@wurzer-spedition.de - www.wurzer-spedition.de Deutschland: Frenkingstr 21 - 44894 Bochum - Tel.: 0234 - 296969 - Fax: 0234 - 296868 Mallorca: Poligono Son Noguera - Avd. Son Noguera 5 - 07620 Llucmajor Tel.: 0034 971 22 61 56 - Fax: 0034 971 66 47 65

„Snapchat“ entwickelt Sonnenbrille mit Kamera Die Fotoplattform Snapchat hat eine Sonnenbrille mit Kamera entwickelt. Das Gerät mit dem Namen „Spectacles“ kann zehn Sekunden lange Videos aufnehmen. Um ein Video aufzunehmen, muss man die Brille an der Seite antippen. Ein Licht zeigt dann an, dass die Aufnahme läuft. Die Kamera nehme die Umgebung in einem Winkel von 115 Grad auf, und das Format der Videos sei rund. Die Clips werden per Bluetooth-Funk ans Smartphone übermittelt. Unklar ist aber noch, wie hoch die Qualität der Aufnahmen ist. Snapchat, das mit seinen von allein verschwindenden Fotos bekannt wurde, ist inzwischen zu einer Medienplattform geworden. Aktuell wird der Dienst von 150 Millionen Nutzern tägxxxxxx lich besucht. Redaktion J&A Photos

Danyel André Photography

52

ADVERTORIAL Fahrzeugtransporte von/nach Mallorca Wir fahren täglich für Sie Deutschland-Mallorca / Mallorca-Deutschland Lebensmittel - Tiefkühl, Frische, Trockenware, Baumaterial, Beiladungen, vom Paket bis zur Komplettladung. Lagermöglichkeit in Deutschland und Mallorca vorhanden.

Transporte Europaweite istik vent - Sportlog Fahrzeug – E llung tainer – Verzo Übersee – Con rvice istributionsse Lager- und D jeglicher Art

Rolf Benzinger Baleares S.L. E-07620 Llucmajor - Pol Ind. Son Noguera - Avda. Son Noguera 14 Tel.: +34 971 66 98 17 - Fax: +34 971 66 47 42 e-mail: mallorca@benzinger-spedition.com Hauptsitz : D- 71292 Friolzheim


SERVICE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

53

WIE GROSS IST DENN NUN MEIN HAUS? Grundbuch und Kataster sind auf Mallorca seit vielen Jahren zwei Paar Schuhe. Eine neue Gesetzesreform soll das ändern. Weg gebracht: Eintragungen und Änderungen im Grundbuch sollten nur noch dann erfolgen, wenn gleichzeitig die entsprechende Katasterreferenznummer („referencia catastral“) und der Katasterbeschrieb („certificación catastral descriptiva y gráfica“) mitangegeben werden. In der Praxis blieb jedoch weitgehend alles beim Alten. Im vergangenen Jahr nahm der spanische Gesetzgeber einen zweiten Anlauf. Im Zuge einer Reform des Hypothekengesetzes soll die Kom-

munikation von Kataster und Eigentumsregister durch einen „wechselseitigen Informationsaustausch von Angaben des Grundbuches und des Katasters“ erneut verbessert werden. So sollen die Lagepläne des Katasters im Grundbuch eingeführt werden. Bei gesetzlich festgelegten Ausnahmefällen hingegen sollen Grundbuchinformationen vorrangig benutzt werden. Diese grafische Darstellung der im Grundbuch eingetragenen Immobilien ist ab jetzt Pflicht. Redaktion

J&A Photos

I

mmobilienbesitzer – oder solche, die es werden wollen – können auf Mallorca so manche Überraschung erleben. So kommt es in nahezu allen Kommunen der Insel zu katastrophalen Divergenzen zwischen Grundbuch- und Katasteramt. Grund ist ein gänzlich fehlender oder mangelnder DatenAbgleich und Austausch zwischen den beiden Instanzen. Um diesen Missstand zu beseitigen, hatte der spanische Staat bereits 1996 eine Gesetzesreform auf den

ALS UNABHÄNGIGER VERSICHERUNGSMAKLER FINDEN WIR UNTER ZAHLREICHEN ANBIETERN DIE BESTE VERSICHERUNG FÜR SIE:

· Krankenversicherungen · Geschäfts-, Bau- und Haftpflichtversicherung · Autoversicherung und Autoummeldung · Boot- und Jetskiversicherung UNSERE GEBÄUDE- UND HAUSRATVERSICHERUNGEN

· alle sonstigen Versicherungen

In Ruhe leben und wohnen +34 971 699 096 info@iberiaversicherungen.com www.iberiaversicherungen.com Sassan Mikhtchi D-J49T-K1UTK-80 Denise Latocha D-SZN7-BDA64-32


SERVICE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

J&A Photos

54

WENN ARBEITEN KEINE GRENZEN MEHR KENNT

F

Mobiles Telefonsekretariat sichert fortwährende Erreichbarkeit

este Bürozeiten und fortwährende Erreichbarkeit – für Selbstständige und Pendler zeitlich kaum zu schaffen; mit Blick auf den Kostenfaktor auch für Firmen häufig ein Knackpunkt. Doch in Zeiten der Schnelllebigkeit ist es eben diese Dauerpräsenz; die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme, die im Geschäft der Kundengewinnung und – bindung von entscheidender Bedeutung sind. Die Lösung findet sich in einem mobilen

Telefonsekretariat, mit dem regionale und zeitliche Grenzen der Vergangenheit angehören. Das Telefon klingelt. Es kann ein neuer Kunde, ein neuer Auftrag sein. Wenn niemand abhebt – ruft er wohl nochmal an? Oder eher die Konkurrenz? Doch man selber ist in einem Termin, im Auto oder vielleicht sogar im Flieger nach Deutschland. „Wer die Möglichkeiten des mobilen Telefonsekretariats für sich nutzt,

ADVERTORIAL

Ihr professioneller Uhren-Service

Bis zu 2 Jahre Garantie auf unsere Reparatur

C/D´en Vilanova 2, 2B - Palma - T: 871 716 597 sat@shoradesrellotge.com - www.shoradesrellotge.com

kann sich immer sicher sein, dass Anrufe kompetent und freundlich entgegengenommen werden. Und dass an sieben Tagen in der Woche in der Zeit von 6 bis 22 Uhr“, erklärt Jessica Greiner. Als Geschäftsführerin der Mobile Office GmbH bietet sie ihren Kunden individuelle und bedarfsgerechte Lösungen und somit ein Höchstmaß an Flexibilität – sowohl zeitlich wie auch regional. Ihr Team arbeitet von ganz Deutschland aus und übernimmt alle Aufgaben einer Telefonzentrale;

von der Annahme der Anrufe über Auftrags- und Bestellabwicklung bis hin zum First Level Support. Der Kunde hat dabei online sowie über eine App Zugriff auf seine Kundendaten sowie alle Informationen und wird direkt über Anrufer und deren Anliegen informiert. „Fairness und Transparenz sind dabei für uns oberste Priorität. Es wird nur die gesprochene Zeit und das minutengenau abgerechnet“. Die Mobile Office GmbH arbeitet deutschsprachig und

A

Verstärkung gesucht!

ls einer der führenden Anbieter im Bereich des mobilen Telefonservice legt das Unternehmen Mobile Office großen Wert auf ein gutes Betriebsklima getreu dem Motto „Spaß im Job muss kein Luxus sein“. Die Mitarbeiter arbeiten mit moderner Technik selbstständig, eigenverantwortlich und schätzen die flexible Gestaltung der Arbeitszeit. Dies sehen auch die Unternehmen, denn einen gut gelaunten Kollegen aus dem Serviceteam erkennt man schnell an der Stimme. Aufgrund des stetig wachsenden Kundenstammes freut sich Mobile Office auf neue Teamkollegen. „Wer eine Möglichkeit sucht, Beruf und Privatleben optimal in Einklang zu bringen und vom Homeoffice aus ein vielseitiges Aufgabenspektrum zu übernehmen, sollte sich bei uns melden“, so Jessica Greiner. branchenunabhängig. Zu ihren Kunden zählen neben Maklern und Handwerkern auch Steuerberater und Rechtsanwälte oder Autohäuser und Dienstleistungsunternehmen. Wer sich von dem Angebot überzeugen

möchte – das mobile Telefonsekretariat kann sieben Tage kostenfrei getestet werden. www.mobile-office.de Tel. 0049 40 761 299 00 Sandra Stehmann


SERVICE

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

stellen Immobilien dar – allerdings sind die Preise in den gefragten Lagen in Deutschland förmlich explodiert. Wer in Deutschland heute noch einsteigt kann auch gleich an der Börse spekulieren.

a~åáÉä=máêÉë

pçããÉêI pçååÉ=ìåÇ= Éáëâ~äíÉ= wáåëÉå

N

ormalerweise macht man einen Jahresrückblick immer zum Jahresende. Heute möchte ich aber schon einen kleinen Einblick gewähren wie das Jahr 2016 bis dato gelaufen ist. Unser Finanzunternehmen hat dieses Jahr bis zum heutigen Tag bereits mehr fakturiert als im gesamten Rekordjahr 2015. Woran liegt das? Mallorca profitiert gerade ungemein von den gefühlt unruhigen geopolitischen Umständen und den dramatischen finanzpolitischen Entscheidungen. Man bekommt für sein Geld keine Zinsen mehr bei der Bank – im Gegenteil: die Banken fangen nun an Negativzinsen durchzusetzen. Die Alternative hierzu

Zinsen im Tiefflug: 1,02 % bei bester Bonität

Nie war es günstiger mallorquinisches Betongold zu finanzieren. Bei guter Bonität kann der ausländische Käufer einen Zinssatz von 1,02 Prozent per anno vereinbaren. Die Banken finanzieren gerne 50 bis 60 Prozent des Investments, bei besonders guten Lagen sogar 70 Prozent.

Unser letzte Kunde hat die günstigen Schenkungssteuersätze in Deutschland zum Anlass genommen einen Teil seines Vermögens auf seine Kinder zu übertragen. Auf die Frage warum er dafür seine Mallorca-Villa beleihe, folgte die Antwort, dass er die günstige Steuerregelung mitnehmen möchte und mit Sorge die politische Entwicklung in Deutschland mit den anstehenden Bundestagswahlen 2017 betrachte.

AUTOTRANSPORTE www.mallorcar.net

SMART FINANCE „Besser als die Bank“ Font i Monteros 6 - 2. OG ES 07003 Palma de Mallorca www.smartfinance.es info@smartfinance.es Tel. 971 571 059

Verkäufer: Liquidität finanzieren statt verkaufen

Linienverkehr für Privatfahrzeuge

2x WÖCHENTLICH Nehmen Sie Ihr eigenes Fahrzeug mit nach Mallorca!

Da die Immobilienpreise gerade stark steigen, zögern viele Verkäufer den Verkauf der Ferienimmobilie hinaus, da “abwarten” eine gute Rendite verspricht. Einige wollen eigentlich auch gar nicht verkaufen, sondern die Immobi-

Wir transportieren für Sie: Privatfahrzeuge von und nach Palma de Mallorca – auch aus der Schweiz, Österreich und Schweden.

fotolia

îçå

Kein Wunder, dass der Bürger da gerne einen sicheren Hafen mit paradiesischem Wetter ansteuert. Mallorca hat sich weltweit in der Eliteliga etabliert und der Immobilienmarkt steigt seit einigen Jahren wieder an. Also genau der richtige Zeitpunkt ein Investment auf Mallorca zu tätigen. Im vergangenen Jahr wurde fast jede zweite Immobilie an einen Ausländer verkauft! Unter den Käufern finden sich Deutsche, Briten, Schweden und Käufer aus Drittländern.

lie noch etwas länger genießen und einfach etwas Liquidität aus der lastenfreien Mallorca-Villa ziehen. Die Gründe hierfür können vielfältig sein.

Boote und Jet-Skis bis zu 8 Meter Länge auf eigenem Trailer. Motorräder und Bikes im offenen und auf Anfrage auch im geschlossenen Transport unter Plane. Pulverbeschichtung – Kompletter Korrosionsschutz Ihre Materialien sind bei uns in besten Händen.

P

Wir kooperieren mit allen führenden Parkplatzanbietern auf Mallorca. Inkl. 24h-Shuttleservice zum Airport.

RAVEN Logistic GmbH · Am Harzofen 12a · 64297 Darmstadt

Mit modernsten Fertigungstechniken werden diese nach Ihren Wünschen beschichtet. Beste Qualität und termingerechte Fertigung ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Calle Son Pieres, 9 - Pol. Son Noguera 07620 Llucmajor Tel. +34 971 664768 - Mob. +34 608 417989 www.balearpowdercoating.com

Tel. +49 (0) 6151.9187826 Fax +49 (0) 6151.9187832

dispo@mallorcar.net

EIN SERVICE DER

55


56

HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

WENN DER GARTEN PLÖTZLICH SENKRECHT STEHT Vertikale Begrünug kommt auch auf Mallora in Mode. Landschaftsgärtner Johannes Dütsch gibt Tipps zur Bepflanzung und Pflege.

G

raue Betonflächen verwandeln sich in grüne Landschaften; die richtige Bepflanzung schafft innen wie außen einen echten Hingucker. Mit den sogenannten „Grünen Wände“ entstehen Oasen der Idylle – und das bei minimalen Platzbedarf.

Insbesondere StadthausBewohner kennen die Situation – mal mag es eine Wand sein, die verschönert werden soll; mal ist es ein optisches Highlight, welches das Auge ablenkt. „Gründe Wände sind in ihrer Idee einzigartig – wenn auch

schon seit Jahrzehnten bekannt“, weiß Johannes Dütsch. Der Landschaftsarchitekt verwandelt nicht nur kahle Landschaften in blühende Ebenen, sondern ist auch der richtige Ansprechpartner für die augenscheinlich „kleinen“ Lösungen.

Ausgangssituation

Der Patio ist schön dekoriert; die Sitzmöbel laden zum Verweilen ein. Doch – es ist der Blick auf die Wand, welcher tagtäglich für Unmut sorgt. Der Raum und damit die Möglichkeiten sind sehr begrenzt, aber die graue Fläche stört das Gesamtbild.

Die Idee

Die sogenannte vertikale Begrünung kann die Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Bereich lenken oder unerwünschte Ausblicke verschleiern. Klassiker sind Weinstock und Efeu und andere blühende Reben; generell finden aber die glei-

chen kleinwüchsigen Pflanzen Verwendung, wie sie auch im mediterranen Außen bereich oder in der Innenraumbegrünung vorkommen. „Vorzugsweise wird dabei auf kletternde oder kriechende Pflanzenarten zurückgegriffen, die dann mit einigen Highlights wie Grä-

enjoy ! we do the rest ! Balear Boat Service bietet Ihnen seit 1995 im Südwesten einen persönlichen Service an. Mit verschiedenen Dienstleistungen bieten wir Ihnen einen hochwertigen Rund-um-Service.

• Einlagerung | Winterlager • Exclusiver Verkauf der FAMIC MARINE LUXUSSCHLAUCHBOOTE & Verkauf von Gebrauchtbooten • Charter von verschiedenen Yachten in unterschiedlichen Größen • Concierge Service: Dienstleistungen über das Boot & Yacht hinaus (z.B. Shuttle) • alle Servicedienstleistungen • mechanische Arbeiten | optische Arbeiten | Teakarbeiten & Pflege • Wartung | Inspektion | Reinigung & Polierarbeiten • Transport | Überführungen durch unsere Skipper • Arbeiten unter Wasser (siehe Tauchangebot) • Schiffselektrik • Ersatzteilbeschaffung weltweit

Büro: Port d’Andratx Ctra. des Port, 118 - Loc. 3 Bootsplatz & Werkstatt: Santa Ponça Gewerbegebiet Son Bugadelles Tel. 971 67 34 32 www.balearboatservice.com


HAUS & GRUND alle Bilder: Jardins de Tramuntana

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

57

-LV-QQSFMPMIRTEVXRIVMQ2SVHSWXIR 4IVJIOXIV7IVZMGIÂŻEYGLREGL-LVIQ)MR^YK %VXkˆˆHILEEW$KQ\RIX

[[[HILEEWMQQSFMPMIRGSQ

Finca mit Blick auf die Burg UQ;SLRžmGLIˆUQ+VYRHWX‚GOˆ%VXk 7>&mHIV;SLR)WW^MQQIVQMX/EQMR/‚GLI+mWXI %TTEVXIQIRX4SSPZMIPI8IVVEWWIRWGL}RIV+EVXIRYZQ Âşˆ6IJ2V

sern oder Farne ergänzt werden“ erklärt DĂźtsch. Vertikale GrĂźnflächen verschĂśnern dabei nicht nur den Patio, sondern finden sich auch immer mehr in Häusern und BĂźros wieder. Wandteppiche mit individueller Textur und herrlichen Farben sind optische Hingucker und geben

dem Zimmer seine ganz persĂśnliche Note.

Die Umsetzung

Grundsätzlich ist fast jede Wand, sowohl innen als auch auĂ&#x;en, fĂźr eine Bepflanzung geeignet. weiter auf Seite 58

DRAUSSEN ZUHAUSE Neher Insektenschutz

Ihr weinor Fachhändler

Roma Rollläden

f&b mosquiteras s.l. C/. Mar Mediterraneo 61, Local 1 PolĂ­gono Son Bugadelles E-07180 Santa Ponsa/Calvia

Ehret Alu-Klappläden HÜrmann Garagentore Kneer Fenster

Markisen Terrassendächer GlasoasenŽ

Tel.: +34 971 69 69 79 Fax: +34 971 69 35 91 eMail: info@f-und-b.com


58

HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

„Zuvor müssen nur einige Voraussetzungen bezüglich Abdichtung, Entwässerung oder Bewässerung geklärt werden“, so der Landschaftsarchitekt. Mithilfe von Gittern, die am Boden oder in großen Töpfen befestigt wer-

werden, die von sich aus nicht viele Nährstoffe enthalten.“ Auch sollte bei einer großflächigen vertikalen Begrünung die Stabilität der Wand sichergestellt sein. Daher sei es ratsam, in diesem Fall einen Fachmann zu

den, können die Pflanzen sich dann ihren Weg nach oben suchen. Bei größeren Projekten sollte in die teils aufwändigere Bewässerungsanlage noch ein automatischer Dünger-Dosierer eingebaut werden, um eine fortwährende Versorgung mit Nährstoffen sicherzustellen. „Hintergrund ist, dass die Pflanzen meistens nur in Taschen aus dickem Geotextil oder in Matten aus zum Beispiel Hochlandmoos oder Steinwolle gepflanzt

Rate zu ziehen. Einfacher ist es hingegen bei kleineren Flächen. Hier ist es auch ausreichend, dem Giesswasser regelmäßig Dünger hinzuzufügen. Noch einfacher geht es mit sogenannten Systemlösungen. Diese haben die Größe eines Bildes (ca. 150 x 150 Zentimeter) und können ohne jegliche Voraussetzung an jede feste Wand montiert werden. Bewässerung und Pumpe sind innerhalb dieses Systems integriert.

Auch die Pflanzen werden mitgeliefert und können nach einer kleinen Anleitung selbst, nach eigenem Geschmack gepflanzt werden.

Die Pflege

Grüne Wände sind sehr pfle-

geleicht und bedürfen keiner besonderen Fachkenntnisse. „Es gilt, auf Rückschnitt, Formschnitt und Auslichten der Pflanzen zu achten, vergleichbar mit jedem anderen Blumenbeet!“

Die Vorteile

Saftiges Grün und kräftige Farben – vertikale Gärten sind ein echter Hingucker. Doch es ist nicht nur die Optik, die für eine Wandbegrünung sprechen. Im Innenraum gepflanzt, verbes-

sert und reguliert sich durch die von den Blättern abgegebene Feuchtigkeit das Raumklima und die Raumluft. Dies kommt insbesondere im Winter zum Tragen, wenn Ofen oder Heizung die Luft austrocknen. Auch

reichern Pflanzen die Luft mit Sauerstoff an, filtern Feinstaub und Schadstoffe. Bei großflächigeren Wandbegrünungen verbessert sich ebenfalls die Akustik und es hallt nicht mehr so sehr. „Vor allem in größeren Büros erfreuen sich grüne Wände daher zunehmend an Beliebtheit“.

Die Ursprünge

Die Erfindung der sogenannten grünen Wände geht


HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

alle Fotos: Jardins de Tramuntana

Landschaftsarchitekt Johannes Dütsch

auf ein Patent aus dem Jahr 1938 zurück. Doch bekannt gemacht hat das Verfahren der französische Botaniker Patrick Blanc. Im Alter von 19 Jahren zog es ihn als Student nach Thailand. Hier machte er die entscheidende Entdeckung: Pflanzen können an fast jedem erdenklichen Ort wachsen und keinen Erdboden brauchen, wenn sie nur Wasser und Licht bekommen. Nach seiner Rückkehr entwickelte er 1982 in seinem Haus in Paris seinen ersten vertikalen Garten.

Experten-Tipp

Man ist häufig unterwegs; eine regelmäßige Bewässerung ist nicht sichergestellt oder man hat einfach keinen „grünen Daumen“? Der Tipp von Dütsch, der nach acht Jahren bei Jardins de Tramuntana als Landschaftsarchitekt vor zwei Jahren ein eigenes Büro in Palma eröffnet hat: „Mittlerweile gibt es auch sehr realistische grüne Wände in Form von künstlichen Pflanzen“. Diese können als fertige Platten im Standardformat erworben werden; häufig zum Einsatz kommen sie bereits an öffentlichen Plätzen und Einrichtungen wie zum Beispiel Flughäfen.

Alle echten Pflanzen, Materialien und Tipps für die individuelle grüne Wandbepflanzung finden sich hingegen im Gartencenter von Jardins de Tramuntana: Auf einer Fläche von 2 Hektar bleiben hier keine Wünsche offen. Jardins de Tramuntana info@ jardinstramuntana.com www.jardinstramuntana.com siehe auch Anzeige Seite 60 Sandra Stehmann

ADVERTORIAL

Professioneller Garten- und Landwirtschaftsbau seit 1910

Pflanzen ng für Blumen tu ra Be he lic ch Fa se Zubehör - Gehäu Bäume - Erde -

Carretera de Manacor, km 6.6 - Son Ferriol www.canjuanito.com

vorher nachher

59


HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

J& A Photos

60

WOHNUNGSTREND: BLACK IS BACK!

IHRE GARTEN & LANSCHAFTSPLANER AUF MALLORCA

S

Schwarz galt als Farbe in der Inneneinrichtung als tabu. Bisher.

Für weitere informationen kontaktieren Sie uns bitte unter: projects@mylandscapinggroup.com (+34) 663 051 830 www.mylandscapinggroup.com

chwarz ist als Farbe für Autos, Kleidung oder bei elektronischen Geräten sehr beliebt. Auch in der Wohnraumgestaltung kann sie überzeugen. Aber Vorsicht: Sie muss richtig kombiniert und mit Bedacht ausgewählt werden, um nicht düster, kalt und erdrückend zu wirken Das Badezimmer ist ein geeigneter Ort, um dem Einrichtungstrend in Schwarz auszuleben. Hochwertige Materialien, wie Natursteinfliesen oder Keramik, die hier zum Einsatz kommen können, wirken in Schwarz besonders edel. Die Kombination mit Armaturen aus Edelstahl, Glaselementen und weißen oder farblichen Akzenten in Form von Textilien und Accessoires runden das Bild perfekt ab. Schwarz in der Küche ist besonders schick und elegant. Bei einer offenen Küchengestaltung kann die dunkle

Farbe großflächig eingesetzt werden und ist das optische Highlight des Raumes. Sowohl grifflose Fronten als auch solche mit Edelstahlgriffen machen das Erschei-

nungsbild noch eindrucksvoller. Beliebt sind auch Kombinationen mit Holzflächen. Da beim Kochen, Backen und Spülen viel Licht benötigt wird und dieses

durch eine dunkle Gestaltung oft geschluckt wird, sollte auf ein ausgeklügeltes Beleuchtungssystem geachtet werden. Redaktion


HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

61

NEUE DEKO UND ACCESSOIRES FÜR HAUSBESITZER IN ANDRATX

D

ie schicke HundeBoutique „Dog Ambiente“ am Paseig de Son Mas von Andratx ist vielen Haustierbesitzern im Südwesten Mallorcas sicherlich ein Begriff. Vor ein paar Wochen haben ihre beiden Betreiber, Rebecca Mohr und Lars Liewald, direkt nebenan einen Deko- und Einrichtungsshop eröffnet. Unter dem Namen „Liewald Ambiente“ stehen hier ab sofort unzählige Wohnaccessoires und Design-Artikel für Haus-

und Gartenbesitzer zur Auswahl. Im Angebot finden sich beispielsweise hochwertige Outdoor-Möbel wie Sonnenliegen und Sonnenschirme von „Weishäupl“ oder Designer-Möbel von „Jan Kurtz“. Darüberhinaus findet sich in dem Geschäft eine schier endlose Zahl piffiger DekoAccessoires wie Schüsseln, Becher, Servietten, Kerzen oder Untersetzer. „Bisher mussten Hausbesitzer in Andratx oder Umgebung zum Kauf von Deko-Artikeln und

Wohnaccessoires nach Palma fahren. Wir bieten ihnen jetzt die Möglichkeit, sich den weiten Weg zu sparen“, sagt Rebecca Mohr mit einem Augenzwinkern. Aber auch wer schnell mal ein Geschenk benötigt, ist bei „Liewald Ambiente“ an der richtigen Adresse. „Bei uns findet jeder schöne und ausgefallene Artikel – und das oftmals auch zum günstigen Preis“, so Rebecca Mohr. Besonders praktisch: Außer an den Markttagen findet man eigentlich immer gleich einen Parkplatz vor dem Ladenlokal. Wenn es darauf ankommt, besuchen Mohr und Liewald ihre Kunden auch zuhause, um sie bei der Auswahl der im Geschäft angebotenen, hochwertigen Terrassen- und Gartenmöbel zu beraten. Und wie gesagt. Wer nach dem Shoppen noch ein paar schicke und praktische Accessoires für seinen Hund benötigt, findet gleich nebenan bei „Dog Ambiente“ alles, was das Herz von Wuffi höher schlagen lässt. „Liewald Ambiente“ Deko, Möbel und Accessoires für Haus und Garten Paseig de Son Mas, 21 Andratx Öffnungszeiten: Mo/Mi/Fr: 10-13 u. 16-19 Uhr Di/Do: 10-13 Uhr Tel. 971 236 482 Redaktion

alle Bilder: J& A Photos

„Liewald Ambiente“ bietet pfiffige Design-Objekte sowie eine große Auswahl an hochwertigen Deko- und Geschenkartikeln für Haus und Garten


62

HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

NEUE MÖBEL AUS ALTEN HOLZ-PALETTEN

Up-Recyling kommt auch auf Mallorca in Mode. Wer Lust auf ausgefallenes Design hat, kann sich seine Einrichtung aus ausrangierten Euro-Paletten selber bauen. verschiedenen Objekten zusammensetzen. Besonders gut lassen sich Europaletten zu Möbeln verarbeiten. Denn als Mehrwegpaletten sind sie schwerer (etwa 20 bis 25 Kilo) und stabiler gebaut als die leichteren Einwegpaletten, die häufig nur einmal benutzt

und dann entsorgt werden. Eine Europalette besteht aus elf Brettern, neun Holzklötzen und 78 Spezialnägeln. Normiert misst sie 120 Zentimeter in der Länge, 80 Zentimeter in der Breite und 14,4 Zentimeter in der Höhe. Im Gegensatz zur Europalette

können Einwegpaletten unterschiedliche Größen haben. Bevor man sie kombiniert, sollte man prüfen, ob sie dieselben Maße besitzen. Auch in der Konstruktion unterscheiden sich die Paletten: So gibt es Kantholzpaletten, Paletten mit ausgeschnittenen

VEN, ELIGE TU SOFÁ... DECORA TU HOGAR

POLÍGONO SON VALENTÍ - Alimentación, 2 - 971 25 40 14

www.maximconfort.es PARKPLÄTZE GRATIS

KOSTENLOSE LIEFERUNG UND MONTAGE INSELWEIT

Kanthölzern und Klotzpaletten. Europaletten findet man auf Mallorca in vielen Superoder Baumärkten. Oftmals können sie dort kostenlos oder für einen geringen Preis einfach mitgenommen werden. Bauanleitungen für Paleten-Möbel findet man anschließend haufenweise im Internet. Wichtig: Egal, ob gebraucht oder neu, man sollte stets auf die Brennstempel achten, die auf den Paletten angebracht sind. Auf dem Mittelklotz sollte sich ein IPPC-Stempel befinden. Zudem sollte man auf das EPAL-Zeichen achten, denn diese verwenden ausschließlich trockenes Holz und Schimmelbildung wird so vermieden. Ist eine Palette mit einem „HT“ gekennzeichnet, so bedeutet dies, dass sie hitzebehandelt wurde und könnte zudem mit Chemikalien behandelt worden sein – was bedeutet, dass sich das Holz auch nicht zum Verbrennen eignet.

I

Weißwein-Schorle in lockerer Lounge-Atmosphäre ein. Denn: Wer heutzutage “en vogue” wohnen will, braucht selbst gemachte Möbel aus alten Europaletten. Mit ihren normierten Maßen kann man sie leicht wie in einem Baukastensystem zu

dg mbpcomunicación

V

om Industrielager ins heimische Wohnzimmer: Europaletten dienen heutzutage nicht nur dazu, Blumenerde, Getränkekästen und Co. durch Lagerhäuser zu schieben, sondern laden zum abendlichen Entspannen mit einer

Alle Bilder: J&A Photos

Redaktion


HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

I

KLEINE KRATZER IM PARKETT

m Alltag muss der natürliche und langlebige Parkettboden unterschiedlichen Belastungen standhalten – Kratzer sind da keine Seltenheit. Erfahrene Heimwerker können kleinere Reparaturen aber durchaus selbst angehen. Besuch, der die Straßenschuhe anbehält, tobende Kinder und von Zeit zu Zeit auch ein herunterfallender Gegenstand – Fußböden müssen einiges mitmachen. Besonders im hochwertigen Parkettboden sind auffällige Gebrauchsspuren ärgerlich, denn sie sind nicht nur ein optischer Makel, sondern beschädigen unter Umständen sogar die Versiegelung. Eintretende Feuchtigkeit kann den Schaden im Echtholzboden dann deutlich vergrößern. Kratzer sollten deshalb ausgebessert werden. Je nach Tiefe und Ausmaß bieten sich dafür unterschiedliche Reparaturmöglichkeiten an.

Bereits mit einfachen Mitteln lassen sich leichte Beschädigungen in Holzböden ausbessern

63

Bei oberflächlichen Kratzern hilft Einölen

Bei kleinen Kratzern zeigen schon einfache Maßnahmen Wirkung. Auf nicht lackiertem Parkett zum Beispiel fallen oberflächliche Kratzer schon allein durch Einölen weniger ins Auge. Dazu sollte ein klares Holzöl mit einem feinporigen Baumwolllappen auf die betroffenen Stellen aufgetragen und einmassiert werden. Wichtig ist es, zunächst einen hellen Farbton zu verwenden. Wer gleich mit einer dunklen Farbe beginnt und dann feststellt, dass sie doch nicht dem Farbton des Holzes entspricht, muss den Kratzer im Endeffekt doch herausschleifen. Wenn das Öl deutlich heller ist als das Holz, kann in einem zweiten Arbeitsschritt der Farbton korrigiert werden. Bei Unsicherheit empfiehlt sich die Verwendung von farblosem Holzöl. Redaktion

ADVERTORIAL

ECO-Eigenschaften:

logisch abbaubar 100% natürlich & 100% bio

Qualitätsfachbetrieb für Klimaanlagen Die Luft aus Ihrer Klimaanlage, die Sie atmen, ist verschmutzt und teuer! Wir reinigen Ihre Klimaanlage! Und befreien Sie von BAKTERIEN & gefährlichen KRANKHEITSERREGERN.

Sparen Sie bis zu 35% beim STROMVERBRAUCH

H. Buck Maurer-und Betonmeister Ihr Baufachbetrieb aus der Inselmitte für Modernisieren*Renovieren*Umbauen

her vorher / nach

Vertrauen Sie auf Qualität beim Haus-Umbau Sie haben neue Pläne für Ihr Haus?

Dann bauen Sie bei der Wahl Ihrer Handwerker auf 40 Jahre Erfahrung und konzeptionelle Umsetzung. Wir bieten Ihnen einen rund-um-sorglos Service für Umbau, Ausbau, Pool-bau, Pool-Sanierung, Renovierung, Modernisierung und Sanierung zu Festpreisen. Bei uns können Sie sich mit allen Anliegen an Ihren persönlichen Ansprechpartner wenden, der sich um die Koordination aller Spezialisten kümmert und die Arbeiten verlässlich abstimmt. Bei uns bekommen Sie Brief und Siegel auf alle Arbeiten • ein persönlicher Ansprechpartner • garantierte Festpreise • keine nachträglichen Kosten • wöchentliches Bauprotokoll mit Fotos per Mail • Lieferung aller Baustoffe • professionelle Handwerker aller Gewerke • termingerechte Fertigstellung • Sauberkeit beim Verlassen der Baustelle

Fragen Sie nac h unseren Angeb oten für einen Pool auf Mallorca

So garantieren wir den reibungslosen Ablauf von der Planung bis zur Realisierung. Viele Kunden bevorzugen unser Unternehmen. Harry Buck Ihr Baufachbetrieb auf Mallorca ist Ihr kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner für alle Arten der Modernisierung, Renovierung und Sanierung sowie für An- und Umbauten. Von der Badrenovierung bis hin zur kompletten energetischen Optimierung Ihres Hauses.

07143 Biniali-Baleares | Tel. +34 648 409 229 | Tel. Buck: +34 657 244 274 | www.harry-buck-ihr-baufachbetrieb-auf-mallorca.com Montag bis Freitag von 8.00 bis 14.00 und von 17.00 bis 21.30 Uhr | Samstag von 8.00 bis 16.00 Uhr

AC Cleaner ist führendes Unternehmen in Europa bei mikrobiologischer Reinigung und Desinfektion aller KLIMAANLAGEN!

Tel. +34 971 571 426 & 661 593 693 accleaner.baleares@accleanerbaleares.com WWW.ACCLEANER.EU www.facebook.com/ACCleaner-Baleares

GRATIS KOSTENVORANSCHLAG mit diesem Code: ACIZ


HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

J&A Photos

64

WELCHE DÄMMUNG PASST AM BESTEN?

E

Nicht jeder Dämmstoff ist für eine energetische Sanierung der Richtige. Was es zu beachten gilt. s gibt eine Vielzahl an leistungsstarken Dämmstoffen. Allerdings sind Fragen wie „Welche Dämmung bringt am meisten?“, „Wie dick muss sie sein?“ und „Was kostet das alles?“ nicht pauschal zu beantworten. Der Hauptgrund dafür ist, dass nicht alle Dämmstoffe für alle Maßnahmen gleich gut geeignet sind.

Es werden grundsätzlich drei DämmstoffGruppen unterschieden. Mineralische Dämmstoffe können sowohl synthetischen als auch natürlichen Ursprungs sein. Gemeinsam sind die Ausgangsstoffe: Sand, Stein, Kalk und verschiedene Mineralien. Daraus entstehen unter anderem Glas- und Steinwolle, Schaumglas oder Blähton. Erdöl ist die Basis synthetischer

Dämmstoffe wie Polystyrol und Polyurethan. Es wird in Kombination mit Luft zu Hartschaumstoffen veredelt. Natürliche Dämmstoffe bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen, zum Beispiel Holzfasern, Hanf oder Jute. Jedes Bauteil hat eigene Herausforderungen. Die Dämmung des Daches muss beispiels-

weise in besonderem Maße wind- und luftdicht ausgeführt werden. Eine Fassadendämmung stellt hohe Anforderungen an die Witterungsresistenz. Die Dämmung des Kellers oder der Bodenplatte – die sogenannten erdberührenden Bereiche – verlangen feuchteresistente Dämmmaterialien. Redaktion

Der nächste Regen kommt bestimmt !!!

Seit 1997 auf Mallorca Dachdecker, Zimmerei u.Konstruktionsbetrieb

Ihr deutscher Dachdecker - Frank Lipp Montuiri - Lipp TEJADOS SL. Tel.: 0034 971 64 61 06

dernaechsteregen@hotmail.de

Mobil: 0034 671 93 00 62

http://dernaechsteregen.wix.com/frank-lipp

Infrarotstrahler

Infrarotheizungen

Direktheizgeräte

SolandHeat Der Exclusiv-Partner von ▪ Inselweite, kostenlose und persönliche Beratung ▪ Kompetenz im Elektroheizungsbereich

mit 35 Jahren Erfahrung

▪ Modernes Design ▪ Wartungsfrei – leichte Installation

d spüren UNG erleben un MUSTERWOHN ng her Vereinbaru nach telefonisc

Tel.: +34 971 680421 Tel.: +49 151 109 59062 www.solandheat.com


HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

65

VORHÄNGE ODER LIEBER GARDINEN?

Robert Kneschke - fotolia

M

Ramrath & Partner feiert Insel-Jubiläum Rund ein Jahr ist es her, dass die renommierte deutsche Anlage-, Vermögens, und Finanzierungsagentur „Ramrath & Partner“ ihre erste Mallorca-Niederlassung in Llucmajor eröffnete. Aus diesem Grund lud das Unternehmen Freunde und Kunden am vergangenen 24. September zu einer Jubiläums-Feier in die Insel-Filiale. Begrüßt wurden die Gäste von Geschäftsführer Gernot Ramrath sowie seinen Niederlassungs-Leiterinnen Maya Arlt und Connie Burisch. „Ramrath & Partner“ bietet auf der Insel ein breites Spektrum an Anlage- und Investmentkonzepten wie unter anderem Kinder- und Ausbildungspläne, Möglichkeiten zur Altersvorsorge sowie Spar- und Finanzierungs-Konzepte an. Zudem schneidet das Unternehmen die Versicherungsangebote (zum Beispiel Kfz, Haushalt, Krankenversicherung, etc.) von 680 verschiedenen Gesellschaften maßgerecht auf jeden Kunden zu. Weitere Informationen unter www.ramrahtund-partner.de. Redaktion

it der Auswahl des richtigen Stoffes, Schnitts und Musters sind Vorhänge und Gardinen keinesfalls altbacken, sondern können ein Zimmer aufwerten und zum Blickfang werden. Im Volksmund werden Vorhang und Gardine häufig als Synonym füreinander verwendet, dabei sind damit eigentlich zwei verschiedene Textilien gemeint.

Fenstertextilien machen einen Raum gemütlicher. Zudem bieten sie attraktiven Sicht- und Sonnenschutz. Den Unterschied macht dabei die Blickdichte des Stoffes aus. Während Gardinen recht lichtdurchlässig und transparent sind, verdunkeln Vorhänge mit ihrem eher schweren Stoff einen Raum.

Unbedingt Maß nehmen vor dem Kauf

Bei beiden muss vor dem Kauf unbedingt Maß genommen werden. Für die Ermittlung der

richtigen Stoffgröße sollten zusätzlich die Maße der Wände bekannt sein. Soll der Stoff später an einer Gardinenstange befestigt werden, ist es zu empfehlen, dass diese mindestens 60 cm länger ist als die Breite des Fensters. Dadurch kann der Vorhang oder die Gardine komplett zur Seite geschoben und die Sicht nach draußen frei gemacht werden. Redaktion

ADVERTORIAL

e Natürlich s n o Filtrati ne h o n re verfah n vo Einsatz lien a ik m e h C

"Natürlich" Schwimmen Naturpools & Schwimmteiche Neu- und Umbauten

Wir garantieren kristallklares Wasser in Ihrem Pool Finca S’Hort Nou - Ctra. PM 3020 - km 8 gegenüber Biniali - Sencelles Tel. +34 610 78 33 66 & +34 667 51 87 10 jarfoma@gmail.com J&A Photos

www.piscinasnaturalesmallorca.com


66

HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Nach Manacor und Port Andratx hat das bekannte Möbel- und Einrichtungshaus „Intermobel“ jetzt eine weitere Mallorca-Niederlassung im Industriegebiet Son Bugadelles von Santa Ponsa eröffnet. Auf rund 1.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche – inklusive Terrasse und Patio – finden sich dort Betten, Sofas, Tische, Schränke, Wohnaccessoires und Terrassenmöbel renommierter Marken wie unter anderem „Ruf Betten“, „Hukla“, „Dedon“ oder „Wiemann“. Neben den im Showroom ausgestellten Möbeln, die innerhalb von einem Tag geliefert werden, können alle Intermobel-Angebote auch über die in Santa Ponsa ebenfalls offerierte Katalog-Auswahl geordert werden. Besonderer Service: Lieferung und Aufbau der Möbel sind stets kostenlos. Die „Intermobel“-Niederlassung in Santa Ponsa ist ganzjährig geöffnet. Öffnungszeiten sind von Montags bis Freitags von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr. Der Showroom befindet sich in der Calle Mediterránia, 35 im Industriegebiet (Polígono) Son Bugadelles von Santa Ponsa. Weitere Informationen zum Angebot von „Intermobel“ auf Mallorca gibt es im Internet unter www.intermobel.es. Redaktion

J&A Photos

„Intermobel“ auch in Santa Ponsa


HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

J&A Photos

KÜCHE MEETS WOHNZIMMER

K

Was es bei der wandfreien Verbindung zwischen Salon und Küche zu beachten gilt

ochen, Essen und Wohnen verschmelzen in der heutigen Raumplanung miteinander. Daher sollte die Küche sich optisch zurücknehmen und eher den Eindruck von Wohn- als Küchenmöbeln hinterlassen. Vor allem schlichte Möbel mit einer klaren Formensprache können hier gestalterisch sehr gut als Übergang zwischen den einzelnen Wohnbereichen eingesetzt und kombiniert werden. Koch- und Arbeitsinseln sind von allen Seiten begehbar und bilden eine formschöne Abgrenzung zum Essbereich hin. Wem eine Kochinsel zuviel Platz einnimmt, kann sich auch für eine Esstheke entscheiden. Sie vereint die-

selben Vorteile und bringt dabei als rollbare Variante noch mehr Bewegung ins Spiel, indem sie sich flexibel im Raum verschieben lässt.

Küchengeräte sollten leise sein

Bei der Wahl der Küchengeräte sollte vor allem auf besonders leise Geräte zurückgegriffen werden, damit kein lautes Summen des Geschirrspülers den verdienten Fernsehabend auf dem Sofa stört. Auch die Dunstabzugshaube verdient in einer Wohnküche mehr Beachtung. Aufgrund des offenen Raumes muss sie ausreichend stark geplant werden, um zuverlässig alle unangenehmen Gerüche von Essund Wohnbereich fernzu-

halten. Neue, designorientierte Hauben sind dabei längst nicht mehr nur funktional sondern frei schwebend über der Kochinsel auch ein Eyecatcher. Die Möbel der unterschiedlichen Bereiche sollten formal harmonieren, etwa durch die Farbwahl oder die einheitlich gewählte Holzart. Gerade Naturholz-Modelle haben sich hier bewährt: Die warme, natürliche Ausstrahlung von Holz schafft eine angenehme Atmosphäre. Die Gemütlichkeit, die durch die Anmutung des Holzes ausgestrahlt wird, kann im Essbereich durch loungeartige Stühle und Bänke noch erhöht werden. Redaktion

67


68

HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

the italian art of cooking

Hochwertige Pizza und Heiz-Öfen für den Innen- & Außenbereich in neuartigem Design ▪ Öfen zum Beheizung von Innenräumen, Wintergärten oder Aussenküchen einsetzbar ▪ Bauart nach original italienischen Steinöfen - Heizen - Backen - genießen ▪ 90 Sek. Garzeit für eine Pizza ▪ Betriebstemperatur von 400°C in 15 - 20 Minuten ▪ Öfen auf Rädern, standortvariabel ▪ Große und kleine Ausführungen ▪ Können auch mit Gas betrieben werden ▪ Auch für Gastronomie-Betriebe in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich ▪ Erhältlich auch als Einbausatz für Küchen mit tollen Designs

ca r o l l a M f u Für Sie a Alfa Pizza Italien

Mehr Infos erhalten Sie über Sun Pool S.L. Tel. 971 16 66 66 - Mobil 629 75 22 98 service@sunpool.de - www.sunpool.de

DIE HEISSESTEN TRENDS IN DIESEM JAHR

L

Neuheiten für Neubau und Sanierung von Heizungsystemen in Wohnungen und Häusern

ange war der Heizungskeller nur ein Eldorado für technikbegeisterte Hausbesitzer. Trends bei der Heizung? Undenkbar! Das könnte sich jetzt ändern, denn die neuen Heizungsmodelle setzen nicht nur auf innovative und energiesparende Technik, sondern auch auf ein attraktives Design. Damit machen Sie nicht nur im Heizungskeller, sondern im ganzen Haus eine gute Figur. Wir haben einen Blick auf die aktuellen Heizungstrends geworfen.

Trend 1: Hybridheizung steht im Mittelpunkt

Ob Altbau oder Neubau: Die Hybridheizung ist auf dem Vormarsch. Der Gedanke dahinter: Wenn die Wärmeversorgung mit erneuerbaren Energien unterstützt wird, sinken insgesamt die Heizkosten und Hausbesitzer machen sich unabhängiger von einzelnen Energieträgern. Denkbar sind die unterschiedlichsten Kombi-

nationen: Ob Gas-Brennwertheizung, Solarthermie und Kaminofen oder Wärmepumpe – alles ist machbar unter der Voraussetzung, dass die Hybridheizung zum Haus und zum Wärmebedarf sowie zu den Ansprüchen der Bewohner passt. A und O für einen energieeffizienten Betrieb der Heizung ist die optimale Abstimmung aller Heizungskomponenten aufeinander. Damit das gewährleistet ist und die Wärmeversorgung langfristig stimmt, sollten sich Hausbesitzer ausführlich von ihrem Heizungsinstallateur über die Möglichkeiten beraten lassen. Übrigens: Seit September 2015 klebt das Energielabel auf neuen Heizungen. Damit können Sanierer ganz schnell die Energieeffizienz neuer Heizsysteme vergleichen. Allerdings bietet das Energielabel nur eine grobe Orientierung und gibt nicht an, für welche Gebäudeart sich die Heizung eignet und wie hoch der Verbrauch

ist. Zum Vergleich: Eine Gas-Brennwertheizung kann maximal Klasse A erreichen, als Hybridheizung im Zusammenspiel mit Solarthermie A+. Wärmepumpen können bis zur derzeit höchsten Effizienzklasse A++ kommen.

Trend 2: Schickes Design wertet den Heizungskeller auf

Natürlich wird niemand seine neue Heizung nach dem Äußeren aussuchen, aber wenn die Technik stimmt, warum soll nicht auch das Design überzeugen? Viele Heizungshersteller haben das Kesseldesign ihrer Geräte komplett überarbeitet und die neuen Heizungen machen nicht nur im Heizungskeller eine gute Figur, sondern können sich auch als Etagenheizung in allen oberen Geschossen sehen lassen. Auch die Außengeräte von Wärmepumpen passen sich zum Beispiel durch eine neue Farbgebung besser


HAUS & GRUND

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

69

an die Umgebung an. Verbessert wurde aber nicht nur das Design, auch die Bedienbarkeit wurde vereinfacht und die schnellere Montage freut Bauherr und Fachbetrieb.

Trend 3: Kamin und Kachelofen sorgen für Wohlfühlatmosphäre

alle Bilder: J&A Photos

Ob Kaminofen, Kachelofen oder Pelletofen – Einzelfeuerstätten sind weder aus dem Neubau noch aus dem Altbau mehr wegzu denken. Der Trend zur wohligen Wärme ist ungebrochen und die so genannten Einzelfeuerstätten sind in allen erdenklichen Formen und Farben zu haben. Hier schließt sich auch der Kreis zur Hybridheizung, denn mit Wassertasche lassen sich Kamin und Kachelofen in das Heizungssystem integrieren.

Trend 4: Alles ganz smart im Heizungskeller

Das Smarthome ist auf dem Vormarsch und macht auch vor dem Heizungskeller nicht halt. Ver-

Rund-um-Service für Zelte in unterschiedlichen Größen und Variationen

andamios y escenarios s.l. Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner in den Bereichen: • Gerüstbau Mit uns sind Sie gut gerüstet! • Bühnen Wir bauen Ihre Bühne! • Zelte Wir verleihen Zelte, mit und ohne Bestuhlung.

„Wir haben alles was Sie brauchen. Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht!“ Ein Zelt gibt einer Veranstaltung eine ganz besondere Atmosphäre! Ob ein kleines Familienfest oder eine große Party: Es ist das Gesamtbild, was darüber entscheidet ob eine Veranstaltung ein Erfolg wird. Holger Becker und sein Team bieten dabei alles aus einer Hand: „Andamios y Escenarios“ stellt nicht nur das Zelt, sondern die komplette Ausstattung. Von der Bestuhlung über das Catering bis zur Dekoration wird alles genauestens geplant und mit Liebe zum Detail umgesetzt. Auch bei Licht- und Tontechnik kommen die Experten zum Einsatz.

Seit 13 Jahren Gerüstbau-Meister im Eventbereich auf Mallorca Andamios y Escenarios S.L. C/. Valencia, 17 - 07180 Santa Ponca Mobil 661 534 038 - www.andamios-y-escenarios.com

netzte Haustechnik hat viele Vorteile: Sie macht das Wohnen energiesparender, komfortabler und auch sicherer. Deshalb haben so gut wie alle neuen Heizungen eine Internet-Schnittstelle. So lässt sich die Heizung einfach über das Smartphone oder Tablet steuern und auf die eigenen Nutzungsgewohnheiten und Bedürfnisse anpassen – auch von unterwegs. Wer in seinem Eigenheim schon Smarthome-Lösungen umgesetzt

hat, kann die neue Heizung unkompliziert in das bestehende System einbinden. Und sollte einmal eine Störung im Heizungskeller auftreten, kann auch der Heizungsinstallateur schnell weiterhelfen: Bei vernetzten Geräten werden ihm die Störung und mögliche Lösungen angezeigt, so dass er zur Reparatur gleich die benötigten Ersatzteile mitbringen kann. Das spart Zeit und damit Geld. Redaktion


70

INSELZEITUNG

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Was im Nordosten der Insel passiert, erfahren Sie auf unseren IZ-Regionalseiten… Für Sie vor Ort: Carlos Wolff – Aussendienstmitarbeiter der IZ, telefonisch erreichbar unter 971 851 105 oder 646 489 853

Iscomar: Keine Fähren mehr zwischen Alcúdia und Menorca

Pollensa: Einbrecher gefasst

Seit Mitte September hat das mallorquinische Fährunternehmen „Iscomar“ seine Verbindungen zwischen Alcúdia und Ciutadella auf Menorca eingestellt. Als Grund gab die Fährgesellschaft die größer werdende Konkurrenz anderer Unternehmen an. So kündigte beispielsweise das Unternehmen „Balearia“ an, seine Verbindungen zwischen Alcúdia und Menorca im kommenden Winterjahr zu verdoppeln. „Iscomar“ befindet sich zudem in einem laufenden Insolvenzverfahren. Iscomar hatte den Norden Mallorcas mit Menorca seit mehr als 18 Jahren verbunden. Bis zu ihrer Einstellung verkehrten pro Jahr bis zu 540 Iscomar-Fähren zwischen den beiden Nachbarinseln. Redaktion

Die Polizei hat Ende September ein spanisches Ehepaar festgenommen, das unter dem Verdacht unter anderem im Großraum Pollensa Dutzende von Hauseinbrüchen begangen zu haben. Die mutmaßlichen Täter sollen auch für zahlreiche Einbrüche in Santa Ponsa und Andratx verantwortlich sein. Weitere Information hält die Lokalpolizei in Pollensa bereit. Redaktion

www. finde-meinjob.com

Reservierung unter 971 85 13 38


INSELZEITUNG

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

71

Was in und um Santanyí passiert, erfahren Sie auf unseren IZ-Regionalseiten… Für Sie vor Ort: Sandra Stehmann & Marc Ziehbold C/. Rafalet 10 | Santanyí Tel. 971 163 287 santanyi@die-inselzeitung.com

Autobahn soll bis Campos verlängert werden Kommend vom Flughafen, endet aktuell die Autobahn Richtung Migjorn in Llucmajor. Um eine schnellere und sicherere Verbindung zu gewährleisten, soll diese nach Plänen des Consells bis nach Campos ausgebaut werden. Dies gab die zuständige Inselrätin Mercedes Garrido bekannt. Unzählige Fahrzeuge bahnen sich insbesondere in den Sommermonaten ihren Weg in den beliebten Süd-Osten der Insel. Einspurig ausgelegt, ist die Straße zwischen Llucmajor und Campos dabei einer der Gefahrenpunkte der Insel; lassen sich Autofahrer trotz deutlicher Verbote doch zu zum Teil waghalsigen Überholmanövern verleiten. Garrido geht davon aus, dass noch vor Weihnachten das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Fischerei grünes Licht zum Ausbau der Autobahn gibt und so bereits im ersten Quartal 2017 mit den Arbeiten begonnen werden kann. Die Bauphase soll innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen sein. Redaktion

Kommentar von Sandra Stehmann

Auf die richtige Mischung kommt es an

Das liebevoll dekorierte Restaurant Can Gust erwartet den Gast am Abend mit einer leichten, mediterranen Küche. Das Team liest Wünsche buchstäblich von den Lippen ab, man braucht sich nur noch zurückzulehnen und verwöhnen lassen – endlich Zeit für ausgiebigen Genuss! Ein kleiner Auszug aus unserer Karte...

Café und Bistro Mittwoch bis Montag 8.00 - 18.00 Uhr Abendrestaurant Mittwoch bis Montag 18.30 - 22.00 Uhr

ADVERTORIAL

Bodega - Tapas - Café Mi. + Sa. 10 - 18 Uhr Plaça Porta Murada, 2 Santanyí Tel. 971 654 163 www.anoa-santanyi.com

BIENVENIDO A LA TELEFON!A CON

SENT!DO COMÚN Jetzt noch günstiger telefonieren und surfen! Z.B. 100 Freiminuten für Europa und USA für nur 8 € inkl. IVA – und mobiles Internet schon ab 3 € inkl. IVA! Jetzt wieder erhältlich: 500 Freiminuten In-/Ausland plus 1 GB Internet für nur 14.90 € inkl. IVA!

IN INT TER ERN NATI AT TIO ON NAL

new

L INTERNATIONA

VOICE VOIC E

14 25

200 MIN 200

plan

INTERN INTE RNET ET

1 GB

AL calls! with INTERNATION

E OICE VOIC V

ET RNET TERN INTE IN

1 GB

€/MON IIVA VA INC

‘90

400 MIN 400 AND MANY MORE

‘90

+ 100 N NATIO AT TION NAL AL S SMS MS

V VOIC OICE E

200 MIN

Sie gehört zu den gefährlichsten Landstraßen der Balearen. Laut offizieller Unfallstatistik kamen auf der Strecke zwischen Llucmajor und Campos im vergangenen Jahr acht Menschen ums Leben – bei inselweit 49 Toten aufgrund von Verkehrsunfällen. Es bleibt zu hoffen, dass das zuständige Ministerium tatsächlich sein „Go“ für die Erweiterung gibt. Auch wenn die geplante, rund zweijährige Bauphase Residenten wie Urlauber so manches Mal zum Verzweifeln bringen wird.

ADVERTORIAL

ADVERTORIAL

INTE INTERN RNET ET

DESTINATIONS!

14

‘90

4 GB

€/MON

AUTHORIZ AUTHOR IZED ED M MASMOV ASMOVIL IL

€/MON IVA IVA INC

+ 100 N NATIO ATION NAL AL S SMS MS

DISTRIBUTOR TOR

IVA IVA INC

+ 100 NATIONAL

Included

destinations: SMSARGEN ARGENT TIN INA,

A, AUSTRAL AUSTRALIIA, A, A AUSTRIA USTRIA,, BANGL CHILE, CHIN BANGLA CHINA, ADESH, DESH, BEL A, COLOMB COLOMBIIA, BELGIUM GIUM, A, DENMAR DENM K, FINLAND GREECE, NE FINLAND, FRANCE, , BRAZIL, NETHERL THERLANDS, HONG ARK, GERMAN GERMANY,, KONG, INDIA, KONG, NORWAY NORWAY, NEW ZEALAND INDIA, IRELAND IRELAND, ITALY, ZEALAND, PARAGU ITAL PARAGUAY, LY, JAPAN, JAPAN, Y, PERU, POL KINGDOM, ROMANI POLAND ROMANIA, SINGAPO A AND, PORTUG PORTUGAL, AL, UNITED UNITED RE, SWEDEN, THAILAN URUGUA URUGUAY Y,, VENEZUEL THAILAND D,, UNITED LA. UNITED STATES, A. STATES,

Plan valid valid nationwide nationwide with payment payment method calls prices (once direct direct debit and the voice and automatic voice bundle automatic top bundle is over): top up. National over): 0 cts/min 5 minutes; 3.63 National 3.63 cts/min starting + call set up (18,15 starting on minute (1 bundle is over): 6. 6. National browsing 8,15 cts) for the first first over): 3,63cts/M 3,63cts/MB B.. National prices (once internet National SMS prices browsing exceeded) ex ceeded):: 9,68cent/S 9,68cent/SMS. (once (once the 100 MS. Internation International 100 SMS bundle 14,9€/mon 1 al plan with 200min+1 4,9€/month. is th. International 200min+1GB GB+100SM +100SMS plan with 400min+4 S monthly monthly fee: 400min+4GB+100SM See rest rest of conditions fee: GB+100SMS S monthly fee: and valid valid internation fee: 25,9€/mon 25,9€/month. al calls calls destination th. s at www.masm www.masmovil.es ovil.es

Santanyí Mobile Shop - Catherine Gautschi Mo. bis Fr. 10-14 und 17-20 Uhr - Sa. 10-14 Uhr J&A Photos

Calle Bisbe Verger 5 bajo - 07650 Santanyí Tel. 971 65 31 42 - Móvil: 694 42 04 20

Mittagsmenü 0 bis 15.30 Uhr tägl. von 12.0 stücks-Buffet Grosses Früh hr .00 bis 14.00 U Sonntags ab 10

Carrer Santa Domingo 2 07660 Es Llombards Tel. 971 641 624 booking@cangust.com www.cangust.com

Mediterrane Küche anders erleben – Persönlich, mit viel Herz und noch mehr Leidenschaft in der Küche: Saisonal, immer frisch und mit vielen heimischen Kräutern abgeschmeckt erwartet Sie ein Streifzug durch die internationale Küche mit überraschenden Menükreationen.

Für Spanier ein Stück Heimat, für Spanienfreunde ein unvergesslicher Urlaubstag – Genießen Sie eine erlesende Auswahl mallorquinischer und spanischer Weine in stimmungsvollem Ambiente und entspannter Atmosphäre. Freuen Sie sich auf unsere tagesfrischen Tapas-Empfehlungen!

Anoa Restaurant Di. - So. 18 - 23 Uhr C/. Aljub, 32 Santanyí Tel. 971 653 315 www.anoa-santanyi.com


72

GESUCHT & GEFUNDEN Paseo Jaime III, 1-A 07620 Llucmajor Tel. +34 971 596 128 M. +34 607 641 852 info@palsmallorca.com www.palsmallorca.com

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Tel.: 971 669 696 Mobil: 647 916 804 info@immobilien-mallorca-dahoff.com Poligono Son Noguera Calle Marroig 5, Nave 6 07620 Llucmajor www.immobilien-mallorca-dahoff.com

IMMOBILIEN

Verschiedene Baugrundstücke im Raum von Llucmajor ab 110.000€

Landhaus in Llucmajor

ToLLES LANdHAuS LLuCMAjoR AM fuSSE dES bERGES GALdENT - GRST. 7000 qM- WfL. 240 qM + GäSTEHAuS - GESA - ZHZ - INTERNET ToP PREIS 799.000 €

ANWALTSKANZLEI MENTH – Immobilien- und Erbrecht – Rechtsinfos unter: www.kanzlei-menth.de Tel. 971 – 55 93 77 IMMobILIEN VERKAUF

Ausbaubares Anwesen mit 203 qm Wohnfläche inkl. 36 qm Veranda auf einem Grundstück von ca. 15.000 qm in Ortsnähe. MAS0690 - 298.000€ Stadthaus in Llucmajor

Hübsches Stadthaus mit 160 qm Wohnfläche auf 2 Ebenen auf Grundstück von 127 qm. Frisch renoviert, im Innenhof ein separates Studio oder Gästezimmer. PUE0762 - 289.500€

LANdHAuS - RuHIGE GEGENd ALGAIdA - GRST. 7200 qM- WfL. 120 qM + 2 LAGERHäuSCHEN GESA - ZHZ - INTERNET ToP PREIS 340.000 €

REIHENHAuS PLAYA dE PALMA RuHIGE ZoNE - ToP GEPfLEGT 3 SZ - 3 bädER - GR. TERRASSE ToP PREIS 425.000 €

Sie wollen verkaufen oder vermieten? Für bestehende Kundenkontakte sind wir immer auf der Suche nach neuen Objekten. Sprechen Sie uns an! Wohnung in Llucmajor

Mittem im Zentrum, 3 Schlafzimmer / 2 Badezimmer, 95 qm + 30 qm Terrassen, ausgestattet mit Zentralheizung, Klimaanlage, Parkplatz PIS0610 - 200.000€

LANdHAuS - VILLA 360 GRAd WEITbLICK ZWISCHEN fELANITX uNd MANACoR GRoSSES HAuPTHAuS + CASITA PREIS: 1.195,00 €

CHARMANTES LANdHAuS MIT PANoRAMAbLICK LLuCMAjoR GRoSSE GARAGE - PooL ALLES LEGAL - PREIS 520.000 €

Stadthaus in Llucmajor

Stadthaus in felanitx mit Garage und Innenhof, 140 qm Wohnfläche + Nebenräume sofort frei. Festpreis 100.000,- €. Tel. 871 870499, mobil 0049 171 4011597 - deutsch, englisch, spanisch sprechend. Von Privat an Privat, Südwestküste nahe Port Adriano und Golfclub, 140 qm Wohnfläche, zzgl. 35 qm Terrasse, 2 Schlafzimmer, 2 Bäder, Wohnzimmer mit Essplatz, Einbauküche, Tiefgaragenplatz und Gemeinschaftspool. Kaufpreis 485.000.-€ Tel: 971 672808 o. 619 63 8726 Rustikales Haus, an die parallele Strasse zur Manacor 138, Wohnzimmer, Küche, Bad, zwei Schlafzimmer, Waschküche und Garten. Das Haus ist 1 km von Portixol (Strand) entfernt . Preis 130.000 €. Kontakt über Whats App, weil wir kein Deutsch verstehen 672 698922 binissalem - Im Zentrum des mallorquinischen Weinanbaugebietes, sehr schönes ehemaliges Weingut, 40.000 m² in traumhafter idealer Ortsrandlage, wunderschönem Panoramablick und altem Obstbaumbestand. Stilvolles Haupthaus und Stallungen. Neben Weinanbau auch zur Tierhaltung geeignet. Hervorragende Verkehrsanbindung und Infrastruktur. Als solides Investitionsobjekt und sichere Kapitalanlage geeignet. Privatverkauf 845.000,- €. Tel. 689 950 035

GEWERBE

bürogebäude “Marina” in Llucmajor • büro 92 qm Strom - Telefon - Wasser 750 € / Monat • büro 71 qm Strom - Telefon - Wasser 525 € / Monat • Parkplätze 60 € / Monat

Infos unter Tel. 971 744 467

Mallorca-express.net

UMZÜGE Nur Seifenblasen können wir nicht verpacken

In- und Ausland Europaweit Möbelaußenaufzug mit Bediener Möbellager: Mallorca u. Aachen +34 634 328 337

Suche kleines Hotel-finca nur v. Besitzer! Email: ArjuMax@hot mail.com

MIETE

Sa Coma – zu Vermieten - modernes Zimmer mit Bad, Einzelbett, deutsches SatTV, WiFi, wahlweise mit Terasse oder Balkon kurz oder langfristig zu vermieten ab 260 € / Monat. Zudem stehen noch 2 Gemeinschaftsküchen, Waschmaschine und ein schöner Garten mit Grillbereich zur Verfügung. Besichtigung gerne unter Tel. 603 103212

Gesucht wird eine Wohnung an der Playa de Palma oder Can Pastilla zur Langzeitmiete Solventer Mieter sucht moderne Wohnung mit 2-3 SZ, großem Balkon oder Terrasse gerne auch in Anlage mit Pool. MB wünschenswert aber kein Muss. Infos an: m.rehagel@ die-inselzeitung.com

GRUNDSTÜCKE

Geschäftsübernahme - Einmalige Gelegenheit

Herrenhaus von 1880, geschmackvoll renoviert und modernisiert unter Beibehaltung der ursprünglichen Architektur. PUE0736 - 1.200.000€

GERäuMIGES NATuRSTEINHAuS - LLuCMAjoR übERdACHTE uNd fREIE TERRASSEN WERKSTATT - RuNdER PooL ALLES LEGAL - PREIS: 222.000 €

Bist Du Computerprofi? Und hast Du schon immer davon geträumt, eine sicher Existenz auf einer der schönsten Inseln der Welt zu haben? Der Computer-Service-Point liegt an hervorragender Lage mit guter Erreichbarkeit und reichlich Parkplätzen in unmittelbarer Umgebung. Das Geschäft selbst wird überwiegend von deutscher Klientel frequentiert, die zum Teil wiederkehrenden Support benötigen. In der ZEHNJÄHRIGEN Existenz konnten wir eine stetig wachsende Zahl an Stammkunden aufbauen. Mittlerweile weisst unsere Datenbank nachweisbar über 300 Kunden aus. Kontakt: +34 635 963 772


GESUCHT & GEFUNDEN

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

Vilafranca Grundstück zu verkaufen, Nahe am Dorf, 2.236 qm, mit herrlichem Panoramablick, sehr ruhig ohne Nachbarn für 10.000,- €. Tel.: 658 599973 Ariany rustikales Grundstück von 1917 m², sehr versteckter Ort, hervorragend für Wohnmobile oder Camper mit Waldbäumen oder Grundstück zum Bepflanzen für 8.500,- €. Tel.: 658 599973

KFZ // ZWEIRAD

ten Stoßstange, ansonsten sehr gepflegt übliche Gebrauchspuren, aber keine Beulen, Rost oder sonstige Schäden. Zu besichtigen in Cala Morlanda/S'Illot, Nähe Pto Cristo 2.800,- € Tel: 971 811203 oder 608 571 753

MINI Cabrio, nur 44.000 km british racing green metallic, Stoff grau gemustert, Bj. 2007, technisch und optisch perfekt, Alu Felgen, Walnußholz-Armaturenbrett, Abstandssensor, Windschott u.a.m. auf Wunsch bei Übernahme mit spanischen Kennzeichen und Zulassungssteuer bezahlt 9.950,- €. Tel: (0034) 672 415140

Harley Davidson Heritage, Bj. 1998, viel Crom, neu bereift, dt. Zulassung, 2 Jahre Tüv, neue Speziallackierung, Top Zustand! Preis: 12.800 €. Auskunft unter Tel. 697 991 121 Mountenbike Rache RM 400 26 Zoll, weiß-blau, Shimano, 21 Gang, wie neu, NP: 480,-€. Tel: 628 843203

SUCHE & GEBOTE

Reinigungskraft Hausfee (52) mit noch freier Kapazität sucht Reinigungsstelle im Privathaushalt. Bei Abwesenheit wird für Haus und Garten gesorgt. Raum Campos, Llucmajor, Cala Pi, Santanyí …. Großer Erfahrungsschatz vorhanden. Zuverlässigkeit, Fleiß und Loyalität bringe ich selbstverständlich mit. Mobilität gegeben. Tel.: 663 775 009

Renault Laguna Automatik, 2003, 153.000 km, TOP Zustand, Unfallfrei. Spanisches Kennzeichen. Bei dem Fahrzeug wurde die Elektronik komplett erneuert, mit Garantie bis Februar 2017. ITV neu. Leichte Kratzer unterhalb der hinteren rech-

Mallorca-express.net

24h Pflege/betreuung Assistentin für Senioren mit 30 J. Berufserfahrung, bietet Betreuung/Pflege und Haushaltführung für Paare, Alleinstehende oder Angehörige! Gerne bieten wir uns als Verwalterpaar(ER)für Pflege des Anwesens, Garten, Technik und alle anfallende Arbeiten an! Alle Details und ausführliche Infos auf Anfrage mit Ihrer Mail Adresse, Namen und Ihres persönlichen Anliegen. Nur sozialversicherungspflichtige Angebote erwünscht. Einstellung ab März/April 2017 Emails an mario.85@email.de

UMZÜGE Nur Seifenblasen können wir nicht verpacken

In- und Ausland Europaweit Möbelaußenaufzug mit Bediener Möbellager: Mallorca u. Aachen +34 634 328 337

Leistungsbeschreibung bekommen Sie Per Mail oder auch Telefonisch!! Harry Buck Bau-

Spanisch - unterricht, Lehrerin mit vielen jahren Erfahrung gibt Spanischunterrich in Campos/Llucmajor und umgebung. Tel.: 659 57 70 69

Sachbearbeiter/in für unser Büro in Santa Ponsa in Vollzeit gesucht. Deutsche, englische und spanische Sprachkenntnisse, sowie ein gewisses Maß an technischem Verständnis, sollten gegeben sein. Einen Führerschein und den Willen zur Fortbildung setzen wir voraus. Ihre Aufgabe ist es Kunden, Anfragen und Aufträge zu bearbeiten, Office-Tätigkeiten und -Kenntnisse wären von Vorteil. Wenn ein gutes Klima, ein sicherer Arbeitsplatz und gute Leistungen Sie interessieren, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung. f&b mosquiteras s.l. C/. Mar Mediterraneo 61, Local 1 Polígono Son Bugadelles E-07180 Santa Ponsa/Calvia

Zur unterstützung bei aktuellen Projekten suchen wir einen Joomla/Wordpress Profi! Auf Selbständiger Basis oder Teilzeit in Absprache, Kentnisse beider Systeme, SQL Datenbanken, Daten im und exporten usw. sind zwingend Voraussetzung! Tel: 971 744467 E-Mail: m.rehagel@ die-inselzeitung.com

oldtimer gesucht von KFZ Meister, gerne mit Restarbeiten, bitte alles anbieten. Tel: 0049 163 8187373 oder 666 842001

DIENSTLEISTUNG

oldie-Autoradio von Blaupunkt, funktionsfähig, für 70,- €. in Palma zu verkaufen. Tel: 971 452102

ZWEIRAD Cartec S.L. - Ihre deutsche KfZ Meisterwerkstatt. Ihre professionelle Autowerkstatt auf Mallorca. Sicherheit wird "GROSS" geschrieben. Termin- und fachgerechte Fertigstellung Ihres Fahrzeugs ist für uns ebenso selbstverständlich wie ein faires PreisLeistungsverhältnis. Durch regelmäßige Schulung und Weiterbildung sowie Erneuerung der Diagnose Tools garantieren wie Ihnen einen gleichbleibend hohen Standard bei Service und Reparatur. Als erstes ATE Bremsen Center auf Mallorca garantieren wir Ihnen einen Service Ihrer Bremsanlage in Erstausrüsterqualität. www.mallorca-cartec.net. Tel: +34 971 652006

Wir suchen Selbständige/Autónomos. Mit eigenen PKW auf Mallorca 1 Maurer und Dachdecker 1 Bauhelfer. Tel: 648 409 229 oder per E-Mail: info@ harry-buck.com

73

Tel.: +34 971 69 69 79 Fax: +34 971 69 35 91 eMail: info@f-und-b.com

Wir suchen für sofort Bürokräfte in 2 Schichtsystemen Wenn Ihre Muttersprache Deutsch ist, Sie Spanisch & Englisch in Wort und Schrift beherrschen – einen Führerschein und PKW setzen wir voraus – dann sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an airport-parking@hotmail.com einsenden oder vereinbaren Ihr Vorstellungsgespräch direkt unter Tel. 634 344 510. Airport-Carparking-Mallorca S.L. C/ Canal de San Jordi, 1-3 - 07610 Poligono Son Oms, (Can Pastilla) info@airport-parking-mallorca.com - www.airport-parking-mallorca.com


74

GESUCHT & GEFUNDEN

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

biete Tierbetreuung Sie möchten das Ihre Tiere in gewohnter Umgebung bleiben während Ihrer Abwesendheit. Bin mobil flexibel. Referenzen vorhanden. tel. Tel.: 677 576135

Hi fi Rack von der Fa. Stark, Farbe Bordeaux, Breite 167 cm, Höhe 140 cm, Tiefe 40 cm, mit getönten Glasplatten. Kaufpreis 350,- €.Tel: 619 638726

unternehmen und Baustoffe Office:Tel: 0034 648 409 229 Cami de Son Arrosa,s/n 07143 BinialiBaleares Unsere Öffnung: MO. bis FR. von 8- 20 h,SA von 8-14 h

Mallorca-express.net

UMZÜGE Nur Seifenblasen können wir nicht verpacken

In- und Ausland Europaweit Möbelaußenaufzug mit Bediener Möbellager: Mallorca u. Aachen +34 634 328 337

Windows Computer Hilfe - Finden Sie Ihre Dateien/Bilder/Videos/eMails nicht wieder? Haben Sie die richtigen Anti-Virenprogramme und sind diese auf aktuellem Stand? Bieten Hilfe mit Schritt-für-Schritt Erklärungen und praktischen Übungen. Sehr gerne auch für Leute 60+. Wir nehmen uns Zeit für Sie. Säubern Ihren Rechner und machen ihn schneller. Notwendige Programme werden von uns installiert. Sie brauchen nur gute Laune, für alles andere sorgen wir. Infos unter “kontakt@com puter-hilfe-mallorca.com” oder Tel: 645 295615 Wartung, Reparaturen und Instandhaltung Finca - Garten – Pool GUT, SCHNELL, ZUVERLÄSSIG UND GÜNSTIG Wartung von Fincas, Häuser, Pools und Gärten. Renovierungen, Bauarbeiten, streichen, Elekro, Reinigung, Fliesen, Reparaturen, Umzäunungen, Gartenneuanbau, Bewässerung. Kostenloser und unverbindlicher Kostenvoranschlag unübertrefflich günstig u. professionell. Handy/ Whatsapp: 630 058866 Email: anjagmi@yahoo.es

Massiver Schrank für Küche, WEZ, Flur, handbemalt – antikes kleines Wandregal – schöne Deckenlampe – schöne Behälter für Zeitungen oder Papiermüll – alte Wand-Kerzenleuchter... Tel. 633 563 495

bAuARbEITEN RENoVIEREN HAuS dACH PooL KüCHE bAd ZISTERNEN fLIESEN TRoCKENMAuERN bEToNIERENMobil 685 240830 bau-tec-sl@hotmail.com Ich behüte ihr Haus/Anwesen während ihrer kurz-oder längerfristigen Abwesenheit auf Mallorca. Südwesten, Umgebung Palma und Llucmajor bevorzugt. Zu mir: Pensionierter Beamter, alleinstehend, Nichtraucher, eig. PKW, seriös und zuverlässig. Referenzen bei Ärzten und Künstler vorhanden. Seit 9 Jahren auf Mallorca in Mietwohnung. Sprachen: deutsch, englisch, etwas spanisch. Kontakt bitte per email: alegro234@gmail.com

TECHNIK

Mobile fußpflege Santanyí Unsere Füße tragen uns 2-3 mal um die Welt und bekommen dafür kaum Aufmerksamkeit. Ändern Sie das! Tel: +34 626 398 004

Massage - spezialisiert auf Rückenbeschwerden www.henryjeschke.com Tel: 971 237 601

2 Teakholz deckchairs zu verkaufen, je 150,- €. Tel: 636 937 046 mail: bijathielen@gmail.com Vintage Mode und Vintage Kleinmöbel, Esstisch, Schreibtisch mit passendem Aktenschrank, Computertisch, Lamellenschrank, Korbstuhl, Haushaltwaren, CD's Bücher etc. Email: : agnetaboerg@hotmail.com

oldie-Autoradio von Blaupunkt, funktionsfähig, für 70,- € in Palma. Tel: 971 452102 dVb-T, digitale Zimmerantenne HD compertible, keine Satelliten-Schüssel erforderlich, nur für spanische Sender geeignet, 10,€. Tel: 619 63 8726 dVb-T box, Receiver von Karcher für 15,- €. Tel: 619 638726 Polariod Sofortbildkamera "IMAGE" Elite in schwarz, Kaufpreis 15,- €. Tel: 619 638726

GESUNDHEIT

Nokia N 73 mit Kamera, gebrauchtes Handy, frei geschaltet, Farbe weiß und rot, 19,- €. Tel: 619 638726 Nokia X3 mit Kamera von MOVISTAR, gebraucht, weiß, Kaufpreis 29,- €. Tel: 619 638726

IM / UMS HAUS

Nokia Lumia 520 mit Kamera, von Movistar, gebraucht, Farbe schw./ blau, 39,- €. 619 6387 26

Mallorca-express.net

24h-Seniorenbetreuung auf Mallorca: www.betreuerinaus-osteuropa.de +49 9181 5209681

dunstabzugshaube von Bosch in Chrome, TYP D-FX 41-4 mit 260 Watt, B 90 cm x T 50 cm, fast neu, KP: 39,- € Tel: 619 63 8726 Thermische Solarplatte, 2,5 qm, neu original verpackt, Spitzenqualität, Grosshandelspreis 595,- € + IVA, Abholpreis 350,€. Palma - Tel: 637 830648

feliz Animal – Wunderschöne Hundewelpen suchen ein Zuhause. Sie werden klein bleiben, bis circa 12kg. Die Welpen sind weiss mit brauner und schwarzer Zeichnung. Alles sind ganz wunderbare kleine Racker. Sie sind alle gesund und entwickeln sich prächtig. Weitere Infos Tel: 676 366 814 (Mo.-Sa. 9.0013.00h) - www.felizanimal.com feliz Animal Es ist wieder soweit, viele Katzenkinder suchen ein Zuhause bei lieben Menschen. Auch in unserem Katzengehege leben viele liebenswerte Stubentiger die auf ein eigenes Zuhause warten. Alle erwachsenen Katzen sind kastriert, geimpft und getestet. Besuchen Sie unser Katzengehege und lernen Sie unsere Samtpfoten kennen. Weitere Infos unter: Tel: 676 366 814 (Mo.-Sa. 9.00-13.00h) - www. feliz animal.com SoS ANIMAL CALVIA – er ist da, der Kalender für 2017 mit all' den schönen Fotos von denHunden und Katzen, die ein neues Zuhause gefunden haben, eerhältlich in unserem Tiereim in Calvia. In Deutschland kann er bestellt werden unter doris.bongartz@yahoo.de zum Preis von 10,- € plus 2,- € Versandkosten oder hier auf der Insel unter der Handynummer 0034 622 645 897. Auch ideal als kleine Geschenkidee! TIERHEIM SoS ANIMAL CALVIA – unsere Besuchszeiten im Tierheim sind ab 1. Oktober Mo. bis Fr. 10 bis 12:30 h, nachmitags 16-18 h, Sa., So. und u. Feiertags 10-14 Uhr. Straße Calvia-Palmanova, Kilometerstein 3 abbiegen, dem Verlauf nach und Sie sind da.

UMZÜGE Nur Seifenblasen können wir nicht verpacken

In- und Ausland Europaweit Möbelaußenaufzug mit Bediener Möbellager: Mallorca u. Aachen +34 634 328 337

IZ-Kleinanzeigen Privat < 40 Wörter Privat > 40 Wörter - 60 Wörter gewerblich < 40 Wörter gewerblich > 40 Wörter 40 Wörter und Bild 40 Wörter gerahmt u. farblich

Photovoltaik-Modul (1) neu, 250 Watt, alufarbend, wg. Zuvielkauf, Abholpreis 150,- €. Palma - Tel: 637 830648 Holz-Terrassenüberdachung in einer massiven Konstruktion. Unsere Leistungen werden Sie bei allen Fragen rund um die Themen Terrassenüberdachungen, Sanieren, Bauen, Dachdecker und Zimmerei überzeugen. Tel: Harry Buck 657 244 274, Biniali-Balearen. www. harry-buck-ihr-baufachbetriebauf-mallorca.com

TIERE

Ich als geprüfte Tierheilpraktikerin und Pferdetherapeutin biete Ihnen Physiotherapie, Osteopathie und Akupunktur für Ihren Hund, Ihr Pferd oder Ihre Katze an! Ich komme zu Ihnen nach Hause bzw. in Ihren Pferdestall egal wo Sie auf der Insel wohnen! Für weitere Informationen stehe ich gerne telefonisch, per WhatsApp o. Mail zur Verfügung! Tel.: +49 172 791 6921

bequeme Couch mit Chaiselongue, weicher Velourstoff, fleckenunempfindlich, große Matratze, 160 x 200 günstig abzugeben Tel: +49 15 20 190 2118 Vintage Möbel und andere Kleinmöbel zu verkaufen. Email: agnetaboerg@hotmail.com

kostenlos 15,50 € zzgl .IVA 15,50 € zzgl. IVA auf Anfrage 25 € zzgl. IVA 25 € zzgl. IVA

Kleinanzeigenpreise werden vor Abdruck fällig, Einsendeschluss am 20. eines Vormonats.

Aufgabe unter kleinanzeigen@die-inselzeitung.com im Büro in Llucmajor

per SMS* 663 946 869

(*Einsendungen nur als Textnachricht möglich)


GESUCHT & GEFUNDEN

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

DIES & DAS

Dekoration - Möbel - Lampen - Bilder

VERKAUFEN UND KAUFEN SIE

Mallorca-express.net

UMZÜGE Nur Seifenblasen können wir nicht verpacken

In- und Ausland Europaweit Möbelaußenaufzug mit Bediener Möbellager: Mallorca u. Aachen +34 634 328 337

www.ihrebesten.de Insel Tipps A - Z die kostenlose Lösung für Ihr Problem oder Angelegenheit in RECHT, VERWALTuNG, juSTIZ und INKASSo finden Sie im WEb www.unelex.com beinhaltet ebenso eine Antwort gratis auf Anfrage per WhatsApp oder E-Mail

Tel. Nr.: 686 67 69 37

C/ Juan Muntaner Bujosa, 45 (am Ende der C/ Fco. Martí i Mora) Palma Montag bis Freitag 10.00 - 15.00 Uhr, Donnerstags bis 18 Uhr

"Ihr deutscher Lesezirkel auf Mallorca" verkaufe Zeitschriften von 2016, Stern, Bunte, Gala, Spiegel, Focus,P M, Vital, Flora, Essen und Trinken und Freizeit Revue u.s.w. für 0,50 Cent das Stück. Tel: 619 638726 deko-Artikel für den Garten Biete diverse Deko-Artikel, Kerzenständer, Paellapfannen etc. für komplett 40€ nähe Porto Cristo Tel: 661 034521 Markeninlineskates weiss/schwarz

für Damen gr. 40 ganz neu nicht benutzt umständehalber für 25,€. abzugeben Neupreis 99,- €, 2 Cd/Cassetten/radiorekorder für 15,- €./Stck. Tel: 655 682 443 Extravagante modische damengarerobe abzugeben Gr. 36-42, zum Teil kostenlos oder für wenig Entgelt. Einiges ist Designerware, manches neu, und anderes 2Hand, Modeaccessoires, Schuhe. Email: agneta boerghotmail.com bluray von Il divo, Robbie Williams, queen, ACdC, Konzert , Live in London, neuwertig. Bitte per e-Mail an: xangobaron@ web.de oder direkt anrufen, Tel: 695 110766

HIPERMERCADO SA COMA

Adidas damen-dauenjacke, NEU mit Etikett, Grösse S = 34/36 perfekter Schnitt in einer sehr schönen Farbkombination oder auch in schwarz. Bitte per E-Mail an: xangobaron@web.de oder direkt anrufen Tel: 695 110766

www. finde-mein-job .com Zeitschriften einfach clever lesen! Wir bieten Ihnen topaktuelle Zeitschriften – Sie sparen 40%

Rainer Sturm/pixelio.de

• • • •

mieten oder kaufen auch für Sie privat zu Hause kostenloser Zustell- und Abholservice Preisvorteil bis zu 75%

Zum Beispiel: jede Woche frisch aus der Druckerei im Paket STERN · BUNTE · FOCUS · FRAU IM SPIEGEL · FREUNDIN oder FÜR SIE (im Wechsel) · Monatshefte: Essen & Trinken, Flora, PM und Vital im wöchentlichen Wechsel. Aktuelle Woche inkl. Lieferung und Abholung 16,- (Ladenpreis 26,-)

Wöchentliche Lieferung frei Haus! Keine Vertragsbindung fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Leseprobe an (5 Zeitschriften) Telefon: 971 67 28 08 · Mobil: 619 63 87 26 lesezirkel-mallorca@web.de · www.lesezirkel-mallorca.com

original SWARoVSKI Käfer mit Magnet und Mund als Zettelhalter, Sammlerstück. Größe: 4,5 cm lang mit Fühler, ohne 3,3 cm. VIVENTY damen Echtschmuck, uNd VIELES MEHR. Bitte per E-Mail an: xangobaron @web.de oder direkt anrufen Tel: 695 110766 www.ihrebesten.de Insel Tipps A - Z

BEKANNTSCHAFTEN

Paar sucht Möglichkeit zum Mitsegeln. Er, erfahrener Skipper (weltweit) kann wertvolle Tips geben. (auch Überführungen) Email: nubi2511@gmx.de Tel: 619 097414

75


RÃ&#x201E;TSEL

Gewinnen Sie je einen Einkaufs-Gutschein im Wert von jeweils 30,- Euro, gesponsert von LIEWALD AMBIENTE & DOG AMBIENTE in Andratx

76 AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

IHR GEWINN AUF SEITE 78


78

RÄTSEL

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

IHR LÖSUNGSWORT RÄTSEL S. 76

SUDOKU

SO GEHTS: Senden Sie uns das richtige Lösungswort des Kreuzworträtsels von S. 76 dieser IZ-Ausgabe an: gewinnspiel@die-inselzeitung.com oder per Post: Die Inselzeitung, C/. Marina 104 , 1° - local 7 | 07620 Llucmajor Einsendeschluss ist der 20.10., die Gewinner werden in der kommenden Ausgabe bekannt gegeben.

IHRE GEWINNCHANCE

GESPONS GEWINNEN SIE,

ERT VON

TE & DOG AMBIEN E T N IE B M A LD LIEWA

LIEWALD AMBIENTE – Design für Haus und Garten Paseig de Son Mas, 21 - Andratx

jE EINEN EINKAUFS-G UTSCHEIN IM WERT VO N jEWEILS 30 ,RÄTSELAUFLÖSUNG DER VORHERIGEN AUSGABE Gewinner der Gutscheine für ein McMenú & ein HAPPY MEAL der Ausgabe 40 September, gesponsert von McDonald’s INCA*:

DOG AMBIENTE Dog-SHOP mit hochwertigen Accessoires und Hundenahrung! Paseig de Son Mas, 21 - Andratx

Max Reichelt Ilona und Detlef Knickenberg Oliver Deutsch Götz Middeldorf Doris und Klaus Grzanna *Gewinn nur Einzulösen in der McDonald’s-Filiale in Inca Richtiges Lösungswort 40: McDonald’s


ZUM SCHLUSS

AUSGABE 41 | OKTOBER 2016

ABER HA LLO!

D

Du kommst hier nicht rein!

er balearische Vize-Premier und Tourismusminister Biel Barceló ist schon ein Fuchs. Während in Deutschland die politischen Parteien endlos über die Einführung einer Obergrenze für Flüchtlinge diskutieren, schafft der spanische Politiker klare Fakten. Natürlich sei jeder Urlauber weiterhin herzlich willkommen auf Mallorca. Nur müsse man eben die Bettenzahlen begrenzen. Soll heißen: Ist die Insel ausgebucht, ist sprichwörtlich Schicht im Schacht. Oder anders: Barceló will die Obergrenze für Urlauber einführen. Faszinierend ist dabei sein geradezu feinsinniger Umweg über die Hintertür: Nicht blockieren, sondern einfach Schlafplätze wegräumen. Grandiose Idee! Darauf ist der Seehofer noch gar nicht gekommen. Aber, lieber Biel Barceló, haben Sie auch an die Sache mit der Verteilung gedacht? Wir haben die Lösung: Damit sich die nach Sonne hungrigen Schiet-

Wetter-Flüchtlinge aus deutschen Landen nicht an einem Ort bündeln, müssen sie gleichmäßig den verschiedenen Urlaubs-Hotspots auf der Insel zugesprochen werden. Das kann nur über ein Verteilzentrum funktionieren, welches in seinen Grundfesten bereits besteht: Das ehemalige Projekt Einkaufszentrum in Ses Fontanelles. Die Urlauber kommen am Flughafen an, werden in Bussen eben nicht mehr in ihr Hotel sondern erst einmal zur Sammelstelle gebracht und dann inselweit gleichmäßig verteilt. Auf diese Weise bekommt der Name „Palma Springs“ eine völlig neue Bedeutung. Und wenn die Insel wirklich einmal dicht ist, heißt es im Flieger aus Köln dann spätestens über Marseille: „Wie wir gerade erfahren haben, sind auf Mallorca im aktuellen Moment alle Betten belegt. Seien Sie aber unbesorgt, wir fliegen Sie jetzt auf die wunderschöne Insel Lesbos in Griechenland.“ Merken Sie, wie sich der Kreis schließt? fw

HOHN-SPIEGEL

Kein Erbarmen für Beamte

S

chon im zarten Kindesalter bekam ich von meinem Vater immer wieder gepredigt: „Wehe, Du wirst Beamter!“. Damals wusste ich noch nicht so recht warum. Doch jetzt ist mir natürlich klar: Beamte sind wirklich arme Schweine, die von ihren Vorgesetzten stets gnadenlos ausgebeutet werden. So auch neulich im Rathaus von Andratx. Dort sollen die Kommunalangestellten bereits unter schwersten Stress-Attacken leiden. Schuld daran hat nach Meinung der linken Oppositionspartei „Més per Andratx“ der Bürgermeister höchstpersönlich, wie es die Zeitung „El Mundo“ am 13. September in ihrer Online-Ausgabe vermeldete. Seit Jahren sollen die

Beamten dort unter ständiger „Überbelastung“ leiden. Insbesondere in der Abteilung „SAC“, die sich um die Bürgeranfragen kümmert, fehle es an Personal, um den täglichen Ansturm von sowohl neugierigen als auch unwissenden Einwohnern überhaupt noch standhalten zu können. Stressig sei für die „SAC“-Beamten auch die Tatsache, dass ihre Gehälter seit 2007 immer noch nicht deutlich angehoben wurden. Das, so die Opposition im Rathaus,

hätte dazu geführt, dass einige öffentliche Angestellten sogar mit Depressionen zu kämpfen hätten. Krankschreibungen wären die Folge und damit eine weitere Reduzierung von Arbeitskräften am Bürgersprechschalter. „Eine echte Schande!“, möchten wir einmal ganz deutlich sagen. Und meinen Vater an dieser Stelle für seine konsequente Erziehungshaltung danken. „Wehe, Du wirst Beamter!“. Keine Angst, Papi. Ganz bestimmt nicht!

79

kÉìäáÅÜ=ãáí=^áê=_ÉêäáåW

aÉê=pçããÉê=ÖÉÜíI= Ç~ë=^äíÉê=âçããí

A

dilppb=îçå

biibk=kbrpb=

nfang Oktober: Der Sommer geht, selbst hier auf unserer geliebten Sonneninsel. Die Tage werden kürzer, die Abende kühler, die Regenstunden mehren sich. Trotzdem sind die Flugzeuge von Air Berlin Richtung Mallorca gut gefüllt, mit älteren Menschen, mit alten Menschen und mit ganz alten Menschen. Verständlich, da die Sommerferien, wenn Familien mit schulpflichtigen Kindern verreisen, vorbei sind, und auch die jugendlichen bis mittelalten Kegel- und Saufclubs nicht mehr herfliegen, deren kulturell wenig begeisterte Mitglieder ja nun nicht mehr 12 Stunden täglich regungslos in der Sonne brutzeln können, bevor sie mit krebsroter Haut die „10 Longdrinks zum Preis für 1“-Bars stürmen. Somit verändert sich auch die Atmosphäre im Flieger. Es ist stiller geworden, gesitteter. Und langsamer. Viel langsamer. Sehr viel langsamer – gerade beim Einsteigen und Aussteigen. Da ist es hilfreich, wenn man in Geduld (= die Fähigkeit oder Bereitschaft, etwas ruhig und beherrscht abzuwarten oder zu ertragen) geübt ist. Seinen Sitzplatz bzw. erst einmal die entsprechende Reihe zu finden, ist aber auch wirklich nicht einfach, wenn die Bezeichnungen sooo klein und hoch oben versteckt angebracht sind. Ganz fiese Typen, diese Flugzeugbauer! Mir, nur weil ich blond und nicht ganz so klein bin, wird momentan des Öfteren mit einer arg burschikosen Handbewegung eine Bordkarte unter die Nase gehalten, was mir einmal sogar einen kleinen Schnitt an der Nasenspitze eingebracht hat. Aber wirklich nur einen ganz klitzekleinen. Hat kaum geblutet. „Wo sitz’ ich denn??“, folgte die hilfesuchende Frage. Man hilft ja gerne, kein Problem. So habe ich schon einige Male

ältere Damen zu ihren Sitzplätzen geleitet; so oft, dass ich mich schon gefragt habe, wie mir das Air BerlinFlugbegleiter-Outfit wohl stehen würde…Die, denen die Erfüllung dieser Aufgabe eigentlich gebührt, also das Bordpersonal, halten sich heutzutage gerne aus dem Anfangsgeschehen heraus; man steht viel lieber souverän und festgemeißelt mit einem freundlichen Lächeln am Einstieg, aber nicht mehr im Flieger verteilt, denn da könnte man angesprochen werden und sich kümmern müssen. Die Passagiere sollen sich doch bitte selber durchwurschteln, sind ja schließlich alt genug, und geklappt hat es bisher auch immer – dauert eben nur alles etwas länger! Auch in den Restaurants auf Mallorca ist der Altersdurchschnitt entsprechend nach oben geschnellt – was die Gastronomen allerdings sehr freut. Denn natürlich sitzen ältere Insulaner auf Zeit gerne länger am Tisch, können sich grundsätzlich benehmen, legen Wert auf ansprechende Qualität & Quantität der Speisen und Getränke, und den Bedienungen rennen nicht ständig 20 bis 50 Kinder über die Füße. Weitaus angenehmer! Also heißen wir unsere betagteren Mitmenschen doch herzlich Willkommen und sehen ihnen die ein oder andere Zeitverzögerung, die sie auf unserem gemeinsamen Flug eventuell auslösen, großzügig nach. Denn auch wir werden einmal älter und alt sein, versprochen! Und dann hoffentlich auch noch nach Mallorca fliegen können – wenn auch langsam.

Vielfliegerin Ellen Neuse lebt auf Mallorca und schildert monatlich in der IZ augenzwinkernd ihre Flug-Erlebnisse.

Hier gibt‘s Angebote wie Sand am Meer! Wir sprechen deutsch! Terminvereinbarung und weitere Information unter Buergo@mediamarkt.es oder 871 203 203

Palma de Mallorca (C.C. Ocimax): C/ Bisbe Pere Puigdorfila, 1


Die inselzeitung mallorca oktober 2016  

Die Inselzeitung Mallorca zieht Bilanz - Rekordsaison im Touristikbereich = Rekordsaison für die Insel? Auch dieser "Hochsommer" hatte seine...

Die inselzeitung mallorca oktober 2016  

Die Inselzeitung Mallorca zieht Bilanz - Rekordsaison im Touristikbereich = Rekordsaison für die Insel? Auch dieser "Hochsommer" hatte seine...