Page 1

DIE-INSELZEITUNG.COM

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Focus-Report: Ab in die Rente auf Mallorca INTERVIEW

„Wie läuft´s an der Playa, Juan?“

SERVICE

Insel-Urlaub für Residenten

-Life

AUSGABE 15 | AUGUST 2014

SENDEN SIE UNS IHREN EVENT AN: VERANSTALTUNGEN@DIE-INSELZEITUNG.COM

Illustration/Collage: free vectors

8 SEITEN VERANSTALTUNGEN

Höllische Fiesta: Mallorca feiert „Sant Antoni“

IZ-LIFE

Events im Überblick

Viel Glück für 2018: So setzen Sie Ihre Vorsätze im Neuen Jahr um WIR BRINGEN IHR UNTERNEHMEN UND IHRE FINCA AUF TEMPERATUR.

NASSE WÄNDE? SCHIMMELPILZ? ISOTEC Mallorca B.W.Z. Spanien SL. +34 - 971 - 69 91 23

isotec-mallorca.es

KÄLTE-, KLIMA-, LUFTTECHNIK

WWW.KKPETERS.ES

24h: +34 638 334 467


02

EDITORIAL

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

MEDIAGROUP BALEAR S.L. B57951659

E

s klingt so einfach: Man hört mit der Arbeit ir­ gendwann auf, um an­ schließend als Rentner den Le­ bensabend auf Mallorca zu verbringen. Tatsächlich ist ein ungetrübtes Altwerden auf der Insel mit viel Vorbereitungs­ arbeit und Kopfzerbrechen ver­ bunden. Reicht die staatliche Altersversorgung überhaupt aus,

Depósito Legal | DIE INSELZEITUNG DL PM 411-2013

GESCHÄFTSFÜHRUNG Roman Ebmeier VERTRIEB Roman Ebmeier Tel. 971 744 467 | Mob. 663 946 871 r.ebmeier@die-inselzeitung.com Alexandra Rehagel Tel. 971 744 467 | Mob. 609 641 681 a.rehagel@die-inselzeitung.com GESCHÄFTSSTELLE SANTANYÍ Tel. 971 163 287 | Mob. 664 297 887 s.stehmann@die-inselzeitung.com

Altersvorsorge auf der Insel Ge­ danken macht, umso besser. Ein Stück weit in die Zukunft ge­ schaut haben wir auch mit Juan Miguel Ferrer von der Marke­ ting-Initiative „Palma Beach“. Sein Ziel: Die Playa de Palma von ihrem Schmuddel-Image befrei­ en. Und das scheint ebenfalls keine leichte Aufgabe...

AUF EIN NEUES!

BÜRO C/. Marina 104 , 1°, local 7 07620 Llucmajor Tel. 971 744 467 | Mob. 663 946 869 info@die-inselzeitung.com

um den Lebensstandard hal­ ten zu können? Wie sieht es mit Dienstleistungen und finanziel­ ler Unterstüzung im Pflegefall aus? Wie gut funktioniert die Zusammenarbeit zwischen aus­ ländischen und spanischen Ren­ tenbehörden beziehungsweise Krankenkassen? IZ-Autor Marc Fischer ist die­ sen und anderen Fragen einmal nachgegangen. Sein Fazit: Umso früher man sich über die eigene

KLEINANZEIGEN kleinanzeigen@die-inselzeitung.com CHEFREDAKTEUR Andreas John REDAKTION Marc Fischer, Sandra Stehmann redaktion@die-inselzeitung.com GRAFIK | LAYOUT | SATZ Filine Bronckhorst grafik@die-inselzeitung.com

Des Weiteren warten auf unsere Leser in dieser Ausgabe zahlrei­ che Tipps und Empfehlungen zum Feiern, Ausgehen, Shoppen, Essen, Wohnen und Genießen auf Mallorca. Wir wünschen Ihnen einen unterhaltsamen Start ins Neue Jahr! Ihre INSELZEITUNG

MARKETING & WEB Manuela Rehagel Tel. 971 744 467 | Mob. 663 946 869 m.rehagel@die-inselzeitung.com l.rehagel@die-inselzeitung.com DIE-INSELZEITUNG.COM Titelfotos: J&A Photos // fotolia Rentnerpaar: ©Monkey Business - stock.adobe.com

Jens Schmitz/pixelio.de/IZ

KOLUMNISTEN Jörg Klausmann, Kai Adamowski, Hellmuth Christian Krüger, Andrea Nonn, Markus Liebscher, Lars Mompour, Daniel Pires, Oliver Girharz

INHALT INSELINSIDER

Im Gespräch mit Miquel Vich, Direktor der Seniorenresidenz

Mitglied im

Es Castellot...................................03

INSELBLICK

Alt werden auf Mallorca: Alles über Rente, Pflegeld und Altersvorsorge................. 04-07 LEUTE Interview mit Juan Miguel Ferrer, Gründer der UnternehmensBesuchen Sie uns im App Store

initiative „Palma Beach“......... 08-09

VERMISCHTES..............................11

GOLF

ORTSTERMIN

Rückblick auf die IZ-Golftrophy

Spaß und Glamour

im Golf Park Puntiró.....................23

auf der Benefiz-Gala

MOTOR

von „Lachen & Weinen“...........12-13

Das Ende der Maut:

ROTERTEPPICH....................14 LIFESTYLEMALLORCA

Sóller-Tunnel wird kostenlos.........24

SERVICEZEIT.................... 26-53

Jede Menge Tipps und Infos

GASTRO

für Insel-Residenten

Gastro-Tipps & Rezept........... 16-19 GESUNDHEIT Ratgeber und Tipps................ 20-22

IZ-LIFE ǀ 8 SEITEN ZUM RAUSNEHMEN.... 29-36

Your best choice...

“Pflege Deinen Rücken“

maximconfort.es 971 25 40 14

INSELZEITUNGREGIONAL

Nord/Ost......................................54 Santanyí & Migjorn.......................55

KLEINANZEIGEN

Gesucht & Gefunden.............. 56-59

SPIEL & SPASS

mit Preisausschreibungen & tollen Gewinnen...............60 & 62

ZUM SCHLUSS

Meinungen und Kuriositäten........63


INSEL-INSIDER

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Miquel Vich ist der Direktor der Seniorenresidenz Es Castellot in Santa Ponsa.

Schließlich bieten wir verschiedene Apartments und Studios unterschiedlicher Kategorien an. Wohnungen bzw. Residenzplätze gibt es bei uns von 1.800 Euro für ein Einzelapartment bis hin zu 3.500 Euro für eine ganze Wohneinheit.

privat

Verglichen mit Deutschland... ...Ehrlich gesagt, kenne ich den deutschen Markt in Sachen Seniorenresidenzen nicht so gut. Ich habe mir aber sagen lassen, dass unsere Preise, im Vergleich zu Deutschland, eher im unteren Bereich liegen.

„Bei uns kann man auch Probe wohnen“ Miquel Vich, Direktor der Seniorenresidenz Es Castellot über Zimmerpreise, deutsches Pflegegeld und internationale Bewohner.

W

eit ab von allgemeinen Vorstellungen in Sachen Alterswohnsitz finden Senioren ab 65 Jahren in Santa Ponsa eine Einrichtung, die ihresgleichen sucht. Es Castellot ist eine Seniorenresidenz an der Küste, erbaut aus mehreren Gebäuden im mallorquinischen Stil, die für jeden Bewohner altersund anspruchsgerechte Apartments bietet. Wir sprachen mit dem Direktor der Residenz, Miquel Vich, über das Altwerden in stattlichen Gemäuern. Herr Vich, Es Castellot ist seit Jahren als deutsche Seniorenresidenz bekannt. Gibt es bei Ihnen wirklich nur die eine Zielgruppe? Nein, grundsätzlich sind wir natürlich offen für alle Nationaliäten. Allerdings wohnen in unserer Einrichtung vor allem Deutsche, Öster-

reicher und Schweizer. Das liegt sicher auch an der Geschichte von Es Castellot: Ursprünglich handelte es sich um eine Residenz der Diakonie, insofern lag das Interesse vornehmlich beim deutschen oder deutschsprachigen Publikum. Wie hat sich die Nachfrage nach einem Alterswohnsitz entwickelt? Wir werden mit Anfragen nicht überrannt. Alles in allem sind wir aber zufrieden. Die Nachfrage nach einem Wohnplatz ist seit vielen Jahren konstant. Es Castellot präsentiert sich als eine Art Luxusresidenz. Wie tief müssen ihre Bewohner denn für ein Apartment in die Tasche greifen? Das lässt sich nicht verallgemeinern.

Inwieweit greift das Pflegegeld? Zumindest das Pflegegeld wird dauerhaft auch im Ausland gezahlt. Allerdings rechnen wir nicht direkt mit der Versicherung ab. Wir stellen unsere Kosten direkt an die Bewohner, diese verrechnen es dann mit den ihnen jeweils zustehenden Zuschüssen. Wie können Senioren wissen, dass Es Castellot das Richtige für sie ist? Bei uns gibt es die Möglichkeit, auf Probe zu wohnen. Diese Probezeit umfasst ein bis maximal zwei Monate. In dieser Testphase bezieht man „sein“ Apartment, ähnlich wie ein Hotelzimmer und kann sich dann mit der Einrichtung, den Mitarbeitern oder Pflegekräften sowie dem Ablauf vertraut machen. So wird niemand ins sprichwörtlich kalte Wasser geworfen. Nun gibt es nicht nur Senioren, die ihren Alltag nicht eigenständig bewältigen können… Das ist richtig. Abseits von der Residenz gibt es einen besonderen Pflegebereich, der bei entsprechenden Bewohnern die individuellen, medizinischen Anforderungen erfüllt. Wer sich mit der Idee beschäftigt, seinen Lebensabend in der Seniorenresidenz zu verbringen, worauf sollte er/sie bereits in der Zeit vorher achten? Ich empfehle, sich möglichst rechtzeitig über alle Gegebenheiten zu informieren. Das beginnt beim Kontakt mit der Renten- und Pflegeversicherung und endet mit dem Besuch der jeweiligen Wunscheinrichtung. In Sachen Verwaltungsangelegenheiten haben wir in Es Castellot ein eigenes Büro, das den Papierkram übernimmt und auch wichtige Tipps und Hinweise gibt. Marc Fischer

03


04

INSELBLICK | FOCUS

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

So klappt’s mit der Rente im Ausland Viele Deutsche entscheiden sich im Rentenalter für ein Leben auf Mallorca. Damit die Zeit nach dem Beruf auch wirklich entspannt wird, sollten einige Dinge beachtet werden.

D

as schmucke Inseldomizil wird schon seit vielen Jahren für den Sommerurlaub und während der ruhigen Wintersaison genutzt. Doch solange es den Alltag mit seinen täglichen Pflichten in der Heimat gibt, wird der Inseltraum immer wieder jäh unterbrochen. Nicht wenige sehnen sich daher nach dem Ruhestand und, mit ihm verbunden, nach einem dauerhaften Leben auf Mallorca. Abgesehen von einer guten, allgemeinen Vorbereitung ist, nicht

©Monkey Business - stock.adobe.com

zuletzt, die finanzielle Absicherung im Ausland gerade im Alter wichtig. Wird die Rente tatsächlich auch bei einem dauerhaften Wohnsitz außerhalb Deutschlands gezahlt? Wie steht es mit der Pflegeversicherung?

Rentenzahlung auch im Ausland Ruheständler können beruhigt sein: Grundsätzlich wird die deutsche Rente in Spanien weiterhin ausgezahlt. Die Rechtsgrundlage hierzu bieten die EU-Verordnungen 1408/71 und

574/72. Allerdings unterscheidet der Gesetzgeber zwischen einem vorübergehenden und einem dauerhaften Auslandsaufenthalt, bei dem der Rentner einen entsprechenden Nachweis erbringen muss. Welche Zeitspanne der Begriff „vorübergehend“ umfasst, ist nicht eindeutig definiert. Das deutsche Konsulat bestätigt aber, dass ein Auslandsaufenthalt bis zu einem Jahr ohne Nachweis als „vorübergehend“ anerkannt wird, solange der Rentner anschlie-

ßend nach Deutschland zurückkehrt.

Problem Fremdrentengesetz Lebt man als Renter dauerhaft im Ausland, ergeben sich im Regelfall ebenfalls keine Änderungen: Der Rententräger zahlt die Rente in gleicher Höhe. Allerdings gibt es in manchen Fällen Ausnahmen von der Regel. Diese Ausnahmen hängen, laut Konsulat, beispielsweise von der Art der Beitragszeiten, dem Geburtsda-


FOCUS | INSELBLICK

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

ger. Wer in Spanien lebt kann den Antrag, der Einfachheit halber, bei der zuständigen Abteilung der spanischen staatlichen Sozialversicherung (Instituto National de la Seguridad Social) in der jeweiligen Wohnsitz-Provinz einreichen. Diese leitet den Antrag dann nach Deutschland weiter.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2018!

Kurz-, mittelund langfristiger Vermögensaufbau

Antrag rechtzeitig stellen Die Rente wird auch bei einem Wohnsitz im Ausland monatlich im voraus bezahlt. Die Zahlung erfolgt entweder auf ein deutsches Konto, per Scheck an die Wohnadresse oder aber auf ein Auslandskonto. Den Rentenantrag sollte man frühzeitig stellen, am besten einige Monate vor dem Erreichen der Altersgrenze. Wer in Deutschland wohnt, schickt den Antrag an den zuständigen Rentenversicherungsträ-

mit den Anlagekonzepten von Ramrath & Partner

3%

2 Jahre Laufzeit

Auch als ch! Sparplan mögli

Mehr Informationen zum Thema gibt es unter www.finanzamt-renteim-ausland.de Marc Fischer

Ramrath Reg-Nr. D-BDCU-T7UHF-31

solange die nationalen Voraussetzungen erfüllt waren.

Renteneinkünfte bei einem Auslandswohnsitz unterliegen natürlich auch der Besteuerung nach §49 Abs. 1 EstG. Die Steuer wird im Rahmen der Veranlagung erhoben. Zuständig für die steuerliche Veranlagung von Rentnern im Ausland, die nicht aus anderen Gründen in Deutschland veranlagt werden, ist übrigens das Finanzamt Neubrandenburg als zentrale Stelle. Das Finanzamt stellt fest, ob und in welcher Höhe tatsächlich eine Steuerschuld entstanden ist. Die Veranlagung erfolgt auf Basis des zwischen Deutschland und Spanien geschlossenen Doppelbesteuerungsabkommens.

fotolia

fotolia

Besteuerung der Rente

tum, dem Zeitpunkt der Auswanderung und dem gewöhnlichen Aufenthalt des Rentenempfängers ab. „Besonderheiten gelten vor allem für Beitragszeiten nach dem Fremdrentengesetz und für Bundesgebiets-Beitragszeiten“, heißt es im Wortlaut. Das heißt, wer in einem einzigen europäischen Land rentenversichert war, für den berechnet sich die Rente nach den Gesetzen des jeweiligen Landes. War man in mehreren europäischen Ländern rentenversichert, dann erhält man die Rente aus jedem dieser Länder gemäß den Versicherungszeiträumen,

05

Partner

Am Schornacker 6 • 46485 Wesel • Tel. 0281 460 916 0 Ronda de Migjorn 113 • 07620 Llucmajor • Tel. 871 937 666 info@ramrath-und-partner.de • www.ramrath-und-partner.de


INSELBLICK | FOCUS

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

© Robert Kneschke

06

Deutsches Pflegegeld in Spanien Das Thema Pflegegeld ist kompliziert. Das liegt an der richtigen Einstufung.

D

er Europäische Gerichtshof hat bereits im März 1998 entschieden: Rentner, die in der deutschen gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung versichert sind, erhalten auch in Spanien das deutsche Pflegegeld. Das ist erst einmal eine gute Nachricht. Doch die Höhe des Pflegegelds ist seit dem 1. Januar 2017 komplizierter denn je.

Einstufung nach Kriterien Waren es zuvor drei Pflegestufen, nach denen die Pflegebedürftigkeit ermittelt wurde, gibt es nun sechs Bereiche mit insgesamt 77 verschiedenen Kriterien, nach denen eine Einstufung in den entsprechenden Pflegegrad erfolgt. Zu diesen Bereichen gehören Mobilität, kognitive, also geistige, und kommunikative Fähigkeiten, Verhaltensweisen und psychische Problemlagen, Selbstversorgung, Bewältigung von und selbstständiger Umgang mit krankheits- und therapiebedingten

Anforderungen und Belastungen sowie, als letzten Punkt, die Gestaltung des Alltagslebens inklusive sozialer Kontakte.

und Pfegeversicherung. Unser Tipp: Sprechen Sie vor dem Besuch des Gutachters mit dem örtlichen Pflegedienst. Dieser kann wichtige Hinweise geben.

Gutachten vor Ort Wer in Spanien lebt und Pflegegeld beantragen möchte, muss dafür nicht nach Deutschland reisen. Die Gutachter kommen ins Ausland. Zuständig für Spanien ist der Medizinische Dienst Hessen. Die Beauftragung erfolgt über die gesetzliche Kranken-

Die Höhe des Pflegegeldes richtet sich nach fünf Pflegegraden, die den folgenden, monatlichen Leistungen entsprechen: Pflegegrad 1: Pflegegrad 2: Pflegegrad 3: Pflegegrad 4: Pflegegrad 5:

125,- Euro 316,- Euro 545,- Euro 728,- Euro 901,- Euro

Keine Pflegesachleistungen Pflegesachleistungen, wie beispielsweise die Betreuung in einem Seniorenheim, sind deutlich höher als das Pflegegeld. Diese können aber, nach derzeit geltenden, deutschen Vorgaben, nicht in Spanien angewendet werden. Entsprechend greifen sie dort nicht. Ein Rentner, der sich für einen Aufenthalt in einem spanischen Pflegeheim oder die Unterstützung durch einen ambulanten Dienst entscheidet, erhält zwar das Pflegeld, nicht aber eine Erstattung der Heim- oder Ambulanzkosten. Das gilt übrigens auch für Pflegesachleistungen bei Menschen, die nur vorübergehend in Spanien leben. Marc Fischer


FOCUS | INSELBLICK

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

07

Richtig versichert im Krankheitsfall Der Zugang zum spanischen Gesundheitssystem führt auch bei Rentnern über die spanische Sozialversicherung. Allerdings richten sich Art und Umfang der Sachleistungen einzig und allein nach den Vorschriften in Spanien. sicherung. Wer keine spanische Rente bezieht, kann sich selbstverständlich auch in Deutschland behandeln lassen. Übrigens: Wer als deutscher Rentner in Spanien lebt, dort, wie oben genannt, krankenversichert ist, und ins europäische Ausland reist, der braucht eine Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC). Beantragt wird diese bei der deutschen Krankenkasse, denn diese ist für den Schutz im europäischen Ausland weiter zuständig – auch, wenn man seinen Wohnsitz längst nach Spanien verlegt hat.

Erwin Wodicka / wodicka@aon.at

W

er sich als Rentner dauerhaft in Spanien niederlassen möchte, sollte an seine Krankenversicherung denken. Sie muss vorab über den Umzug informiert werden. Das geschieht mittels eines Formulars, entweder bereits mit der Bezeichnung „S1“, oder noch „E121“.

erhält eine spanische Versicherungskarte. Das klingt zunächst einmal gut und bildet die Basis der Leistungsansprüche im Krankheitsfall. Allerdings richten sich Art und Umfang der Sachleistungen im Falle von Krankheit und Pflegebedürftigkeit einzig und allein nach den Vorschriften Spaniens.

Mit diesem Dokument müssen sich deutsche Rentner bei der zuständigen Stelle der spanischen Sozialversicherung (INSS) registrieren. Damit ist man automatisch Mitglied der spanischen Krankenversicherung und

Zusatzversicherung wichtig Bestimmte Leistungen sind in Spanien nicht erfasst; dazu gehören beispielsweise Zahnbehandlungen. Deshalb empfiehlt sich der Abschluss einer Zusatzver-

Privatvorführungen mit einer Auswahl unserer Kollektion auch bei Ihnen zu Hause!

Winterkollektion bis zu 30% red

uziert!

C/ Farmacéutic González, 4 - 07157 Puerto d’Andratx Tel: +34 971 698 954

Anspruch auf alle Leistungen Im Krankheitsfall muss man zunächst ein Gesundheitszentrum der Landesgesundheitsanstalt Insalud des jeweiligen Versorgungsbezirks aufsuchen. Ein Allgemeinarzt untersucht den Patienten und überweist ihn, falls erforderlich, an einen Spezialisten oder in ein Krankenhaus. Sofern die Leistung von Vertragspartnern der spanischen Kasse erbracht wird, haben nicht nur Rentner Anspruch auf alle Leistungen des Systems, wie die spanischen Patienten. Zu den Leistungen zählen Ärzte in den Gesundheitszentren, staatliche

Krankenhäuser und Krankentransporte. Zu beachten ist allerdings, dass weniger als die Hälfte der spanischen Leistungserbringer zu den Vertragspartnern der spanischen Sozialversicherung gehören. Deutsche Ärzte in den Touristenzentren können in der Regel nicht über die spanische Kasse abgerechnet werden. Auf jeden Fall sollten Rentner vor ihrem Umzug nach Spanien verbindliche Informationen bei ihrer jeweiligen Krankenkasse einholen. Den aktuellen Stand zu den europäischen Regelungen hält die Homepage www. ec. europa.eu bereit. Marc Fischer


08

INSELBLICK | LEUTE

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

„Wir hätten uns vom Deutschen Konsulat mehr Unterstützung erhofft“

Unternehmer und Gründer der Marketing-Initiative „Palma Beach“: Juan Miguel Ferrer

Juan Miguel Ferrer, Gründer der Unternehmensinitiative „Palma Beach“, über das schleichende Ende des Sauftourismus am Ballermann. kannt, die Zahl unserer Mitglieder und Fürstreiter gestiegen. Auch von Seiten der Politiker und öffentlichen Stellen haben wir Zuspruch erfahren. Es gibt natürlich noch eine Menge zu tun.

D

er Teufel hat den Schnaps gemacht“, trällerte Schlagersänger Udo Jürgens einst in den 70er Jahren. Und eben diesen Teufel, der jeden Sommer nur allzugerne auch an der Playa de Palma wütet, versucht Juan Miguel Ferrer derzeit auszutreiben.

Unter dem Label „Palma Beach“ initiierte der mallorquinische Gastronom vor rund eineinhalb Jahren ein Unternehmenskonsortium (siehe Infokasten Seite 9), das sich zum Ziel gesetzt hat, die feucht-fröhliche Urlaubsmeile zwischen Can Pastilla und dem Yachthafen von El

Der Service ist unser Unterschied

Arenal von ihrem Schmuddel-Tourismus-Image zu befreien. Und? Hat sich Palma Beach“ als neuer Name für die Playa de Palma etabliert? Wir haben vieles erreicht. Unsere Marke und unsere Absichten sind inselweit be-

Spekulieren Sie tatsächlich noch auf die einst versprochene Finanzspritze der Zentralregierung zur Modernisierung der Playa? Nein. Sowohl aus Madrid als auch vom Govern Balear ist mit keiner finanziellen Unterstützung zu rechnen. Das war und ist alles nur heiße Luft. Wir haben die Sache selbst in die Hand genommen. In den vergangenen eineinhalb Jahren wurden in die Modernisierung und Sanierung von Hotels, Restaurants und Bars knapp 700 Millionen Euro investiert. Alles aus privater Hand. Dennoch stehen auch die

Politiker, und das insbesondere auf der Insel, in der Verantwortung, sich für unsere Initiative einzusetzen. Inwiefern? Wir fordern von der Landesregierung und der Stadtverwaltung vor allem zwei Dinge für die Playa de Palma: Sicherheit und Sauberkeit. Was nicht heißen soll, dass es hier dreckig ist. Aber gerade in Sachen Müll-Recycling gibt es noch einiges zu verbessern. Gleiches gilt für Wartungsarbeiten, wie die Ausbesserung kaputter Straßenlaternen, Bürgersteige, etc... Und dann die juristische Sicherheit. Deutschen Unternehmern, die nach Palma kommen, um hier in Geschäfte zu investieren, kann man doch nicht sagen: „Okay, fangt schon mal an!“ – um nachher zu erklären,

dass ihr Business doch keine Genehmigung bekommt. Sind die Politiker denn tatsächlich so ignorant? Es ist einfach so: Zehn Jahre lang sprachen die Politiker über die Notwendigkeit einer Radikalkur für die Playa de Palma. Nichts ist passiert. Ohne uns sähe es hier immer noch so aus wie immer. Im vergangenen Sommer ging es an der Playa de Palma erneut drunter und drüber. Insbesondere deutsche Pauschalurlauber sorgten für Randale... Wir haben damals die Deutsche Konsulin aufgesucht, um sie über das zum Teil peinliche Verhalten einiger ihrer Landsleute zu informieren. Und um sie darum zu bitten, auch in Deutschland auf das Problem von randalierenden Partyurlaubern

Wir liefern Heizöl zu Ihnen nach Hause. Inselweit, schnell und zuverlässig. Wir freuen uns auf Sie:

pedidos@balearoil.com 971 660 806 971 669 026

Balear Oil S.L. www.balearoil.com Ctra. Palma - Llucmajor Km. 23 - 07620 Llucmajor


LEUTE | INSELBLICK

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

aufmerksam zu machen. Leider ohne großen Erfolg. Wir hätten uns vom Deutschen Konsulat in dieser Sache mehr Unterstützung erhofft. Sie haben in einem Interview einmal erklärt: „Das Bier treibt uns alle in den Ruin“. War das nicht etwas übertrieben? Ich stehe nach wie vor zu dieser Aussage. Natürlich habe ich nichts gegen Bier. Aber die Playa de Palma ist eben nicht München mit einer 400jährigen Bier-Tradition. In Arenal darf auch ruhig mal „Oktoberfest“ gefeiert werden, sprich über die Stränge geschlagen werden. Punktuell, aber doch nicht acht Monate lang.

Was steht 2018 in „Palma Beach“ auf dem Programm? Ein Haufen Events: Eine „Urban Culture“-Kulturwoche, Internationaler „Beach Running“-Lauf, Paddelsurf Rennen, Rennrad-Wettbewerbe, Segelregatten, Golfturniere und, und, und...

„Palma Beach“: Imagekur für Mallorcas anrüchige Urlaubsmeile

E

s war Ende der 1970er Jahre, als Antonio Ferrer auf eine fast schon revolutionäre Idee kam: In der vor allem von deutschen Pauschalurlaubern frequentierten Ferienhochburg Playa de Palma begann der findige mallorquinische Lokalbesitzer als Erster, deutsches Fass-Bier auszuschenken. Seine Kneipe, das sogenannte „Köpi Eck“ in der Calle Miquel Pelliser oder auch „Bierstraße“, war der Anfang von unzähligen weiteren Musik- und Trink-Tempeln, in denen sich deutsche und nordeuropäische Party-Touristen jeden Sommer zum Teil hemmungslos die Kante gaben. Heute, rund 35 Jahre später, starten die drei Kinder von Antonio Ferrer an gleicher Stelle zur Gegenoffensive. Unter dem Namen „Palma Beach“ wollen Mika Ferrer, sein Bruder Juan Miguel sowie Schwester Sonia Alcoberro die Playa de Palma von ihrem gegenwärtigen Sauf- und Schmuddel-Image befreien. Zu diesem Zweck gründeten die drei vor rund eineinhalb Jahren ein Un-

Früher „Ballermann“ – heute „Beach Club No. Six“: Die vielleicht berühmteste Strandbude Europas wurde 2017 komplett modernisiert. ternehmenskonsortium, das Mallorcas wichtigstes Urlaubsgebiet schon bald in eine Qualitätsdestination verwandeln soll. Neben verschiedenen Lokal- und Restaurantbetreibern – zu denen auch die Familie Ferrer selbst gehört –, den beiden Golfplätzen Puntiro und Son Gual sowie dem Yachtclub Arenal, haben sich der Privatinitiative mittlerweile auch fünf mallorquinische Hotelketten wie „Riu“ und „Iberostar“ angeschlossen. Weitere Infos unter www.palmabeach.com

Andreas John

fotolia

Was sagen die Reiseveranstalter zu „Palma Beach“? Auch hier besteht weiterhin

Aufklärungsbedarf. Gerade die großen Reiseveranstalter stehen in der Verantwortung, „Palma Beach“ neu zu verkaufen. Also nicht wie bisher ausschließlich als Sonne, Strand- und Party-Destination. Die Playa de Palma mit ihren modernisierten 4- und 5-Sternehotels, den schicken Restaurants und Bars ist vielmehr das ideale Urlaubsquartier, um von hier aus die ganze Insel zu erkunden. Und zwar das ganze Jahr über.

09

ALL IN AGENTUR NETWORKING SOCIAL MEDIA WERBEMITTEL WEBSEITEN TEXTE FOTOGRAFIE GRAFIK & DESIGN UNTERNEHMENSFILME MAGAZINE DIE INSELZEITUNG DAS INSELMAGAZIN

AUFMERKSAMKEIT KOMMT SELTEN VON ALLEINE

Ihr Partner fŸr gute Werbung C/. Marina 104 , 1°, local 7 | 07620 Llucmajor Tel. 971 744 467 | Mob. 663 946 869 www.mediagroupbalear.com


VERMISCHTES

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Flüge nach Mallorca so teuer wie nie

Neue Chiringuitos für Es Trenc

Nach der Insolvenz der österreichischen Airline Niki sind Mallorca-Flüge so teuer wie nie zuvor. Andere Airlines können aktuell die Nachfrage kaum bewältigen, es fehlen Sitzplätze und Kapazitäten. Auch vorübergehend angebotene Verbindungen durch Condor und Tuifly haben nicht zu einer Entspannung auf dem Markt geführt. Beide Airlines stellen traditionell ihre Mallorcaflüge während der Wintersaison ein und reagierten bislang nicht auf eine tiefgreifende Änderung ihrer Flugpläne. Erst ab März wird sich die Lage voraussichtlich wieder etwas entspannen. Dann soll auch Thomas Cook mit einer eigenen Mallorca-Airline an den Start gehen. Ob diese allein den Niki-Ausfall kompensieren kann, ist fraglich: Niki hatte rund ein Drittel aller Flüge zwischen Mallorca und Deutschland abgedeckt. Redaktion

Der Strand Es Trenc im Süden von Mallorca soll in diesem Sommer sechs neue Chiringuitos bekommen. Die Küstenschutzbehörde erlaubte der Gemeinde Campos den Neubau im Naturpark Es-Tren-Salobrar, allerdings unter Auflagen: So dürfen die Strandkioske nur im Abstand von 300 Metern aufgestellt werden. Auch stehen die Buden künftig weiter entfernt von den Dünen als bisher.

Bel Busquets ist neue Tourismusministerin und Vize-Präsidentin der Balearen­ regierung. Die bisherige Koordinatorin der linksökologischen Regionalpartei Més per Mallorca trat Mitte Dezember die Nachfolge von Biel Barceló an. Dieser war nach Bekanntwerden seiner vom Touristikkonzern Globalia finanzierten Karibikreise zurückgetreten. Balearenpräsidentin Franicina Armengol hatte sich zuvor gegen Busquets ausgesprochen. Ihr fehle das fachliche Profil, hieß es. Um das Kräfteverhältnis zwischen den regierenden Koalitionsparteien zu wahren, blieben die beiden Ämter aber schließlich in den Händen des kleineren Partners Més. Redaktion

Airport Palma mehr als unpünktlich

In Sachen Verspätungen hat der Flughafen von Palma de Mallorca spanienweit die Nase vorn: In den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres starteten knapp 46.400 Flüge mindestens 15 Minuten nach der geplanten Zeit. Nur auf den Airports von Barcelona und Madrid kam es zu noch mehr verspäteten Flügen. Das geht aus Zahlen des Flughafenbetreibers Aena hervor. Zu den un­pünktlichsten Fluggesellschaften zählen demnach Ryanair und Vueling. In ganz Spanien starteten zwischen Januar und September über 307.000 Flüge unpünktlich. Ob diese Flüge allerdings auch unpünktlich ankamen, ist nicht belegt. Üblicherweise können verspätete Startzeiten durch Routenwahl und WindverMF hältnisse wieder eingeholt werden. Redaktion

Scotland-Yard, übernehmen Sie

Im Falle der sogenannten „Durchfall-Masche“ britischer Touristen gegenüber Reiseveranstaltern soll jetzt Scotland-Yard ermitteln. Die spanische Nationalpolizei forderte eine entsprechende Unterstützung an. Hinter den mutmaßlichen Betrügereien steckt das Vorgehen tausender Urlauber aus Großbritannien, ihr Geld für Pauschal­reisen in All-inclusive-Hotels auf Mallorca zurückzufordern. Als Grund geben die Kunden grundsätzlich Durchfallerkrankungen durch schlechtes Hotelessen an. Das britische Verbraucherrecht ermöglicht es, dass Urlauber so ihr Geld vom Reiseveranstalter zurückfordern und zusätzlich eine Entschädigung vom Hotel verlangen können. Der Schaden soll in die Millionen gehen. Redaktion

pixabay.com

dpa

Més per Mallorca

Bel Buquets ist ​ neue Tourismusministerin

11

Jeder Chiringuito muss 20 Quadratmeter umfassen und erhält zusätzlich eine 50 Quadratmeter große Terrasse. Die Bauten stehen 40 Zentimeter über dem Sand, erhalten Solarpanel und zwei öffentliche Toiletten. Jetzt sucht die Gemeinde nach Konstruktionsfirmen und, nicht zuletzt, Betreibern, die im kommenden Sommer für Tausende von Strandgästen da sein möchten. Redaktion


12

ORTSTERMIN

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

„Lachen & Weinen“: Glanzvoller Gala-Abend für eine gute Sache Am Ende blieb tatsächlich kein Auge trocken. Mit einem glanzvollen Gala-Abend auf der Event Finca bei Portocolom endete am 13. Dezember die von der deutschen Vermögensverwaltungsgesellschaft „Ramrath & Partner“ auf Mallorca initiierte Benefiz-Aktion „Lachen & Weinen“. Über 150 Gäste nahmen an der Abendveranstaltung mit Versteigerung, Tombola und Live-Musik teil. Am Ende konnten den Betreibern des Hilfsvereins „SI Mallorca“ mehr als 4.500 Euro an Spenden überreicht werden. Die „Lachen & Weinen“-Foto-Challenge ist eine gemeinsame Idee des Theater- und Lifestyle-Fotografen Jean-Paul Assandri aus Berlin sowie dem Team der deutschen Vermögensverwaltungsgesellschaft „Ramrath & Partner“ und der „Inselzeitung“. Über einen Zeitraum von sechs Monaten wurden „Kopfgeld-Paten“ gesucht, die Bekannte, Freunde oder auch einen Prominenten aufforderten, sich von einem Profi-Fotografen einmal beim Lachen und einmal beim Weinen ablichten zu lassen. Im Gegenzug dafür spendete der „Kopfeld-Pate“ einen Geldbetrag, dessen Höhe er selbst bestimmen konnte. Der Reinerlös kam dem Wohltätigkeitsverein „SI Mallorca“ zu Gute. Die allesamt aufwendig und professionell in Szene gesetzten Fotos wurden im Laufe der vergangenen Wochen auf allen so­ zialen Media-Sites der Projekt-Initiatoren, allen voran natürlich die der IZ, veröffentlicht. Am 13. Dezember wurden schließlich

alle Bilder: J&A Photos


AUSGABE 56 | JANUAR 2018

alle Bilder in einer großen Benefiz-Gala auf Mallorca ausgestellt und unter den Gästen versteigert. Der Erlös ging ebenfalls an den Wohltätigkeitsverein „SI Mallorca“. Über „SI-Mallorca“: Vor rund sechs Jahren gründeten die beiden Deutschen Anja Dauber und Ralf Goy in Llucmajor den Wohltätigkeitsverein „SI Mallorca“. Zu den Hauptaufgaben des Vereins zählt die Hilfe und Versorgung von Familien und alleinstehenden Müttern sowie deren Kinder mithilfe von Sach- und Lebensmittelsspenden. Anja Dauber und Ralf Goy unterstützen hilfsbedürftige Familien auf der Insel zudem bei wichtigen Behördengängen, Antragstellungen und Verfahren. Von „SI Mallorca“ gefördert und unterstützt werden seit vielen Jahren auch verschiedene Kinderheime sowie Notaufnahmeheime für Kleinkinder und Kinder im Alter von 1 bis 17 Jahren. Im Bereich Familiennothilfe auf Mallorca engagieren sich Anja Dauber und Ralf Goy mit einem breit gefächerten Angebot an sozialen Hilfeleistungen, das von regelmäßigen Haus- und Heimbesuchen, Amts- und Rechtshilfe über Wohnraumbeschaffung und Krankenversicherungs­hilfe bis zu Impfungen für Neugeborene sowie der Vermittlung von Weiterbildungsmaßnahmen reicht. „SI Mallorca“ besitzt die Anerkennung verschiedener öffentlicher Sozial­hillfe-Einrichtungen auf Mallorca wie beispielsweise den Sozial­hilfe-Einrichtungen des Consell Insular (Inselrat). Redaktion

ORTSTERMIN

13


14

ROTER TEPPICH

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

LEUTE, LEUTE! – GESTERN & HEUTE Die französische Schauspielerin Juliette Binoche ist aktuell zu Dreharbeiten auf Mallorca. Gemeinsam mit dem Sänger Guillaume Canet steht sie für eine Komödie mit dem Arbeitstitel „E-Book“ vor der Kamera. Mit dabei sind auch Olivia Ross, Christa Théret, Vicent Macaigne und Pascal Greggory. Regie führt Olivier Assayas, der 2016 in Cannes den Regiepreis für „Personal Shopper“ erhielt. Gedreht wird, unter anderem, an Plätzen rund um Llucmajor. Technisch begleitet werden die Arbeiten von Palma Pictures und der Mallorca Film Commission.

GENIALE ANGEBOTE bis

Die Reederei TUI Cruises setzt im nächsten Jahr auf viel Prominenz an Bord ihrer „Mein Schiff“-Flotte von und nach Mallorca: Wie das Unternehmen ankündigte, werden Marcel Reif, Regina Halmich und Alexander Klaws zum Stop-Over auf der Insel erwartet. Während der Fußball-WM in Russland diskutiert Sportexperte Marcel Reif mit den Kreuzfahrtgästen und begleitet sie von den Balearen zu den Kanaren. Im Oktober bringt Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich im Rahmen der Fitness-Woche Passagiere gehörig ins Schwitzen. Sänger und Musical-Star Alexander Klaws sticht im Oktober an Bord von „Mein Schiff 5“ von Mallorca aus zur Atlantiküberfahrt Richtung Barbados in See.

Daniela Katzenberger hat Weihnachten diesmal auf Mallorca verbracht und noch einige freie Tage angehängt. Gemeinsam mit Ehemann Lucas Cordalis, seinem Vater Costa und dessen Frau genoss sie die Festtage ganz familiär im Haus in Santa Ponsa. Costa Cordalis bereitete ein Fischgericht zu, alles war stimmungsvoll und überaus gemütlich. Unterdessen geht der Streit zwischen Daniela und ihrer jüngeren Schwester Jenny Frankhauser auch im neuen Jahr weiter. Die 26-Jährige hatte der Katze vorgeworfen, sie nach dem Tod ihres Vaters nicht genug unterstützt zu haben. Das hingegen bestreitet Daniela Katzenberger vehement.

Plaza Joan Carles I Jeden Sonntag und Feiertag geöffnet von 11. bis 20.30 Uhr.

Av. Alexandre Rosselló 34 C.C. Alcampo (Marratxí) C.C. Fan Mallorca Shopping DAMEN · HERREN · JUGEND · KINDER

Im August waren sie noch zu einem gemeinsamen Urlaub auf Mallorca, jetzt hat sich Na­ tascha Ochsenknecht von ihrem 20 Jahre jüngeren Partner Umut Kekilli getrennt. Dabei hatten beide gerade erst mit Tochter Cheyenne eine neue Wohnung in Berlin-Mitte bezogen. Es ist nicht die erste Trennung des Paares: Im Herbst 2016 flogen schon einmal die Fetzen. Kurze Zeit später sah man beide wieder Hand in Hand auf dem Markt in Santanyí. Vielleicht verrät Natascha Ochsenknecht bald mehr über das Beziehungs-Auf- und Ab: Sie zieht im Januar ins RTL-Dschungelcamp.


fotolia


LIFESTYLE

| GASTRO

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

privat

16

EMPFEHLUNG VOM CHEF

SELTENER SPITZEN-TROPFEN AUS ITALIEN Fernseh-Koch und Restaurantbesitzer („Mirador de Cabrera“) Jörg Klausmann empfiehlt IZ-Lesern jeden Monat ausgesuchte Weine nationaler und internationaler Herkunft. Dazu gibt es ein passendes Rezept zum Nachkochen. Lassen Sie es sich schmecken!

2006 Sassicaia Einer meiner Lieblinge von den hochpreisigen Weinen. Er besteht aus 85 Prozent Cabernet Sauvignon und 15 Prozent Cabernet franc. Der Wein reift 24 Monate in Eichenfässern und hat ganz sicher noch eine Lagerzeit bis 2030. Der Wein kommt aus der Ortschaft Bolgherie. Ein wunderbarer Wein voll Frucht und Eleganz. Duft nach dunklen Früchten, Leder und Rauch. Leider ist der Wein so gut wie nicht mehr zu bekommen. Sollten Sie noch einen zu Hause haben...genießen Sie ihn.

Zutaten: 4 Wachteln/ 200g Linsen / 50g Karotten 50g Zwiebel / 50g Sellerie / 2 Tomaten Öl, Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer, Rosmarin

Dazu passend: Gebratene Wachtel auf Balsamico Linsen Gemüse

fotolia

Wachteln teilen und anbraten. Linsen kochen. Gemüse in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl anschwitzen, Linsen hinzugeben, abschmecken mit Salz, Pfeffer und Balsamico-Essig. In diesem Sinne, bon profit y salud Ihr Jörg Klausmann, Restaurante Mirador de Cabrera

DIVINO ǀ C/. Alejandro Cardunets 1 ǀ 07157 Port Andratx Phone: 0034 971 674 669 ǀ Mobil: 0034 649 256 651 info@divinomallorca.com ǀ www.divinomallorca.com

Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 11 bis 22 Uhr und tägliche Degustation

In den kommenden Wochen wird in den Straßen und auf Plätzen der Insel gegrillt wie nie zuvor. Damit es bei den abend­ lichen „Torradas“ während der Sant-Antoni-Feiern stets lecker schmeckt, sollte man folgende Tipps beachten: Vor dem Grillen sollte der Rost leicht eingeölt werden, damit das Fleisch sich hinterher besser löst. Am besten geht dies mit hitze­ stabilem Öl, wie zum Beispiel Rapsöl oder Sonnenblumenöl. Eingelegtes Fleisch aus dem Supermarkt enthält oft Farbstoffe, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Deshalb: Lie­ ber selbst marinieren. Marinade sollte vor dem Grillen etwas ab­ getupft werden. Tropft Marinade in die Glut, könnten sich krebs­ erregende Stoffe bilden. Redaktion

J&A Photos

Tipps zum perfekten Grillen während der „Sant Antoni“-Fiestas


GASTRO | LIFESTYLE

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

S

chnell, schneller, und immer schneller tanzt die Scheibe über die Fingerkuppen. Angefangen als kleines Brötchen, gewinnt der frische Hefeteig vor unseren Augen rasant an Durchmesser. Fast wird uns schwindelig von diesem Schauspiel, dabei haben wir von unserem Negroni, ein klassischer italienischer Aperitif-Cocktail aus Gin, Wermut und Campari, bisher nur genippt. Ein Besuch des L’Artista in Palma erweist sich von Beginn an als ein Restauranterlebnis der besonderen Art… Pizza, Pasta und Co. – normalerweise nicht unbedingt ein Highlight in Anbetracht der kulinarischen Vielfalt Palmas; sollte man meinen. Doch dass auch mitten in Mallorcas Hauptstadt ein „O Sole mio“ genussvoll den Gaumen verzaubern kann, beweist das in der Avenida Gabriel Roca (Paseo Maritimo) gelegene L’Artista. Eröffnet vor gut drei Jahren, findet sich mittlerweile auch in Can Pastilla ein Ableger. Chef Carlo Melucci legt die Messlatte dabei hoch. „Für uns ist die Herstellung von Pizza ein wahres Kunstwerk. Das Geheimnis unserer Kunst ist die Liebe zu ihr“, erklärt der sympathische Italiener Philosophie und Namensgebung des Restaurants. Entsprechend groß sind die Erwartungen, wenn man in dem mit Liebe zu unauffälligen Details und in dem in grader Linie eingerichteten Innenraum Platz nimmt. Begrüßt wird man nicht als „normaler Gast“; die Herzlichkeit ist nicht gespielt. Mit großen Hoffnungen und ebensolchem Hunger gesegnet, entscheiden wir uns zunächst für ei-

FLIEGENDE PIZZA AM PASEO MARITIMO

BUSINESS LUNCH Montag - Freitag | 12:30 - 16:00 Uhr

Im Restaurant L’Artista in Palma kommt leckere, italienische Lebensart auf den Teller. Der Rand ist fluffig, der Teig ist weich. Mit der Hand essen würde sehenden Auges zum Desaster werden. Doch dem Geschmack tut es keinen Abbruch; ganz im Gegenteil. Hier zeigt sich die wahre Kunst des Backens im Steinofen. Und das ganze Herz Italiens – denn nur von hier werden die Originalzutaten bezogen, und das lässt den Gaumen vibrieren. Eigentlich schon mehr als gesättigt, reizt auch die Dessertkarte. Was zählen schon Kalorien, wenn man eine Nutella-Pizza mit weißer Schokolade überzogen (9,90 Euro) und ebensolche Gnocchis mit Zuckerguss genießen kann (Preis 5,00 Euro). Man möchte nur „La dolce vita“ rufen, doch die Bissen von der Gabel lassen dies nicht zu.

RESTAURANT-TIPP

ne Vorspeise. Schon hier zeigt sich der Unterschied: die herkömmliche Tomaten-Mozzarella-Variation (6,00 Euro in der kleinen Version, 11 Euro für die große) kommt mit gebackenem Käse daher, schön dekoriert mit dem roten Liebesapfel. Bei der Wahl des Hauptganges zeigt sich die wahre Finesse des Küchenchefs. So werden verschiedene Pastas nicht nur profan auf einem Teller

serviert, sondern können wahlweise in Schüsseln aus Pizzateig bestellt werden. Und auch wenn Hamb u r g e r u n d verschiedene Salate verlockend klingen – die Wahl fällt auf Pizza. Zum einem klassisch (Raffaella Carra / a là Carbonara für 11,50 Euro) und zum anderen die Gourmetauswahl (Picasso – mit Kürbiscreme, geräuchertem Mozzarella, italienischem Speck mit schwarzem Pfeffer für 14 Euro, versehen mit einer extra Portion Büffelmozzarella).

Fazit: Wer Italien mit allen Sinnen kulinarisch genießen möchte, ist bei L’Artista an der richtigen Adresse. Ohne großes Chichi, aber mit viel Persönlichkeit und noch mehr Geschmack. Neben der Abendkarte bietet auch der Mittagstisch leckere und leichte Freuden. L‘Artista Avinguda Gabriel Roca 34, Puerta 1 & 2, Paseo Maritimo Tel. 664 113 820 info@lartistapizzeria.es Reservierung empfehlenswert Sandra Stehmann

restaurant bar lounge

CALLE ISLA DE RHODES 24 CIUDAD JARDÍN | 07007 PALMA ÖFFNUNGSZEITEN VOM 8. JANUAR BIS 4. MÄRZ Sonntag - Donnerstag | 11:00 - 19:00 Uhr Freitag - Samstag | 11:00 - 24:00 Uhr GESCHLOSSEN VOM 22. JANUAR BIS 8. FEBRUAR Reservierungen unter (+34) 971 260 583 | (+34) 637 020 616 muzo@villadelmar.group www.villa-del-mar-restaurant.com

17


18

LIFESTYLE | GASTRO

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

alle Bilder: J&A Photos

RESTAURANT-TIPP

„BON PROFIT“ IM URIGEN BODEGA-KELLER Das Restaurant „Es Celler“ in Petra gilt als Epizentrum mallorquinischer Traditionsküche. Rustikales Ambiente, relativ günstige Preise und deftige Portionen stehen hier an gleich 365 Tagen im Jahr auf der Speisekarte.

V

on wegen alle We­ ge führen nach Rom! In Petra lan­ det man – egal, aus

welcher Ecke man ins Dorf hineinfährt – dank Dutzender von Hinweisschildern stets im Keller-Restaurant „Es

Celler“. Das Lokal gilt nicht nur wegen seiner zentralen Insellage als Epizentrum mallorquinischer Tradi­

Westfälische Wurstwaren auf Mallorca

Ab sofort liefern wir inselweit jeden Donnerstag & Freitag Westfälische Wurstspezialitäten bis vor die Haustür

Sie bestellen – wir liefern ab einem Einkaufswert von 20 € kostenlos

- Räuchermettenden - Schinkenmettenden - Pfefferbeisser - Schinkenfleischwurst - Feinstes Schinkenzwiebelmett - Deutschlands wohl beste Stadionbratwurst - Knackige Brühwürstchen - Westfälische Leberwurstsorten - Westfälische Blut & Grützwurst - Westfälische Eintöpfe im 500ml Schlauch Küchenfertig - und vieles mehr Gastroanfragen erwünscht!

+34 699 397 061

westfälische wurstwaren mallorca

Lieferservice · Lieferservice · Lieferservice

tionsküche. Serviert werden hier an einfachen Holzti­ schen regionale und deftige Gastro-Klassiker wie „Llom amb col“ (Schweinelenden in Weißkohlwickel) für 12 Euro, „Arròs Brut“ (Reis­ pfanne mit Gemüse und Fleisch) für 7,40 Euro oder „Porcella al forn“ (Spanfer­ kel aus dem Ofen) für 10,80 Euro. Als Beilagen kann man zwischen frittierten Kartof­ feln oder gemischtem Salat wählen. Die Portionen sind üppig bemessen, mit Hun­ ger verlässt wohl niemand das Lokal.

Deko wie im Naturkundemuseum Alle Gerichte werden nach überlieferten Rezepten zu­ bereitet. Das gilt auch für die hausgemachte Knob­ lauch-Mayonnaise „Alioli“, die zusammen mit getoas­ tetem Brot und schwarzen

Oliven serviert wird. Die Dekoration im Res­ taurant gleicht einem mallorquinischen Natur­ kunde-Museum. An den Wänden hängen altertüm­

liche Landwirtschaftsgeräte, Keramikteller, Ölgemälde, Glasvasen und Fotos von „Anno dazumal“. Dazwi­ schen stehen riesige Fass­ deckel aus schwarzem Holz. Sie sind das Relikt aus ver­ gangenen Tagen, als „El Cel­ ler“ noch eine Wein-Bodega war. Ihr Ursprung geht auf das frühe 19. Jahrhundert zurück. In den 70- und 80er Jahren wurde der Gewölbekeller als Dorf-Pub genutzt, bis er von den heutigen Eigentümern vor rund 16 Jahren schließ­ lich in ein Restaurant ver­ wandelt wurde. Im Gegensatz zu seinem Pendant in Palma, der von


GASTRO | LIFESTYLE

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Stadtouristen hochfrequen­ tierten „Sa Premsa“, geht es im „El Celler“ wesentlich ruhiger und gemütlicher zu. Im Winter empfiehlt sich ein Sitzplatz vor dem großen Grill-Kamin, in dem Schweine-, Lamm-, und Rindfleisch zubereitet wer­ den. Das Restaurant hat im übrigen an allen Wochen­ tagen im Jahr geöffnet. Und selbst nach 22 Uhr kann man hier noch problemlos bestellen. Interessant: Auch größere Gruppen finden hier an den Tischen mit ei­ ner Gesamtkapazität von 120 Plätzen locker Platz. Natürlich darf es in einer ehemaligen Bodega nicht an Wein fehlen. Wer es rus­ tikal und günstig mag, sollte sich eine Keramik-Karaffe Hauswein – der Liter für 6,90 Euro – bestellen. Auf der Karte werden zudem ein halbes Dutzend weite­ rer mallorquinischer Trop­ fen angeboten.

Ein Glas „Herbes“ zur Verdauung Empfehlenswert sind die ebenfalls allesamt haus­ gemachten Desserts. Der „Gato d‘Ametlles“ (Man­ delkuchen) für 4,20 Euro wird selbst im Winter mit einer Kugel Mandeleis ser­ viert und schmeckt köst­ lich. Gleiches gilt für den „Pudding d‘Ensaimada“ für

4,20 Euro, einem Art Eier­ puddding mit Schmalzge­ bäck. Um die nicht gerade fettar­ me Kost zu verdauen, emp­ fiehlt sich zum Abschluss die Einnahme eines Dige­

stifs in Form eines Glas gif­ tig-grünen „Herbes“ (Kräu­ terlikörs), der wahlweise trocken, süß oder halb-süß bestellt werden kann. Fazit: Wer seine Gäste aus Deutschland mit ur-mallor­

Schweinefilet mit apfel, preiselbeerensauce & kartoffelpür ee 17,90 Euro

„SURF & TURF“ 34,90 Euro

quinischer Traditionsküche überraschen möchte, kann im „Es Celler“ nicht viel ver­ kehrt machen. Die Location ist einzigartig, die Preise re­ lativ günstig und das Essen deftig-lecker. Das Lokal eig­ net sich dabei sowohl für ro­ mantische Dinner zu zweit als auch für feucht-fröhli­ che Abende mit der ganzen Reisegesellschaft. „Es Celler“ C/. de l‘Hospital, 46 - Petra Täglich geöffnet von 12 bis 23 Uhr. Tel. 971 56 10 56 Andreas John

RESTAURANTE

BISTRO 49

Mediterranean Cuisine Mittwoch bis Samstag

LUNCH-MENÜS 12,80

4 Vorspeisen zur Auswahl Euro 4 Hauptgerichte zur Auswahl Hausgemachte Nachspeisen

Fleisch - meeresfrüchte - fisch - menüs MO. geschlossen | DI. 18:00 bis 23:00 Uhr MI. - SO.: 13:00-16:00 Uhr & 18:00 - 23:00 Uhr Gran Via, 49 - El Toro - 07180 Calviá RESERVIERUNG: 971 234 168

19


20

LIFESTYLE | GESUNDHEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

J&A Photos

von Hellmuth Christian krÜger

The Stone of Health Stein der Gesundheit

I

ch wollte Ihnen heute ganz viel Schlaues erzählen. Lauter solcher Geschichten, wie „Wir vergiften uns täglich über unsere Nahrung und Umwelteinflüsse“ oder “Unsere Entgiftungsorgane stoßen an ihre Grenzen“ oder „Allergien, Unverträglichkeiten sowie zunehmende Müdigkeit sind auf dem Vormarsch!“ Vergessen Sie‘s! Davon erzähle ich Ihnen nichts. Das kennen Sie und es interessiert Sie eh erst dann, wenn Sie völlig am Ende sind. Ich berichte Ihnen stattdessen von einem Stein: Vor Milliarden Jahren ergossen sich heiße Lavaströme in das damals noch unbelastete Meer, erstarrten und schlossen dabei Mineralien ein. Es entstand der „Zeolith“ und der für uns heute so wertvolle „Zeolith Klinoptilolith“. In Australien lange bekannt und bewährt, erobert er auch Nordeuropa und seit sechs Monaten Spanien.

Der Zeolith revolutioniert den Gesundheitsmarkt Seine Wirkung gleicht der eines Schwammes. Er wirkt ausschließlich im Darm und gibt dort per Ionentausch über 30 Mineralien an den Körper ab. Aber jetzt kommt‘s: Auf dem Weg in die Kloschüssel saugen sich die Kristalle auf Grund ihrer einzigartigen Struktur voll mit Schlacken und Giften. Erstaunlich einfach und völlig natürlich bekommt Ihr Körper mit einem befreiten Darm wieder Energie und Widerstandskraft. Ein langsamer, aber sehr nachhaltiger Prozess. Ein wichtiger Hinweis zum Schluss für die Google-Gemeinde. Im Internet wird Ihnen Zeolith in diversen Körnungen zu unterschiedlichsten Preisen angeboten. Doch einzig der „Zeolith Klinoptiolith“, zertifiziert als medizinisches Produkt gem. europ. Richtlinie 93/42 EWG / EN Iso 13485, ist für den menschlichen Verzehr zugelassen, da er permanent im Labor auf Schadstoffe und Wirksamkeit überprüft wird. Alles andere ist Dünger und Tierfutter! Mehr Infos und aufschlussreiches Videomaterial fordern Sie unverbindlich an unter steinalt.gesund@gmail.com.

VITAMINBOMBEN IM VERGLEICH Nicht nur Zitrusfrüchte sind reich an Vitamin C – auch Kohlgemüse hilft Abwehrkräfte aufzubauen.

Z

itrusfrüchte gelten als die klassischen Hauptlieferanten von Vitamin C. Zu ihnen gehören neben Orangen auch Grapefruits und Zitronen. Doch einige Obst- und Ge­ müsesorten haben noch einen weitaus größeren Vi­

IL NEU IN CALA M

ta­ min-C-Anteil als Oran­ gen & Co. So kann Kohlgemüse – et­ wa Brokkoli, Rosenkohl und Grünkohl – durchaus mit Zitrusfrüchten mithal­ ten. Manche Sorten über­ treffen sie sogar deutlich, wobei dieser Überschuss zum Teil beim Kochen ver­

LOR

BIG STYLE

XXL

Exclusive Damenmode bis Grösse 60 Cala Millor

Calle de la Platja 22 (schräg gegenüber der Post)

Der Autor ist Partner von LavaVitae

Tel. 971 58 55 74

loren geht. Am meisten Vi­ tamine und Mineralstoffe enthalten Obst und Gemü­ se im Rohzustand. Vitamin C ist wasserlöslich und hitzeempfindlich. Gemüse sollte deshalb nach Mög­ lichkeit nur kurz und mit wenig Wasser gedünstet werden.

Die Obstsorten mit dem höchsten Anteil an Ascor­ binsäure sind übrigens kaum bei hiesigen Händ­ lern erhältlich. Dazu ge­ hören die Acerolakirsche (etwa 1700 Milligramm pro 100 Gramm) und die Früchte des im Amazo­ nasgebiet heimischen Ca­ mu-Camu-Strauchs (et­ wa 2000 Milligramm pro 100 Gramm). Der Spitzenreiter kommt aus Down Under: Das Fruchtfleisch der austra­ lischen Buschpflaume enthält bis zu 3000 Mil­ ligramm pro 100 Gramm, besteht also zu rund drei Prozent aus Vitamin C. Redaktion


GESUNDHEIT | LIFESTYLE Aussprache. Im Backenzahnbereich dagegen behindern Zahnlücken meist das richtige Kauen, was sich letztlich auf die Gesundheit auswirkt: So treten dadurch etwa Verspannungen in der Kaumuskulatur auf oder Veränderungen in den Kiefergelenken – in manchen Fällen begleitet von hartnäckigen Kopfschmerzen oder Migräne. Oft kommt es bei Kauproblemen auch zu richtigen Verdauungsstörungen aufgrund unzureichend zerkleinerter Nahrungsmittel. Auch die Ästhetik spielt eine wichtige Rolle bei den künstlichen Zähnen, da gerade fehlende Frontzähne oder eingefallene Wangenbereiche den Gesichtsausdruck nachteilig verändern können. All dies sind sicherlich Gründe, sich nach dem passenden Zahnersatz zu erkundigen.

von Kai

Adamowsky

Mut zur Lücke? Ein sympathisches Lebensmotto...

...A

ber leider nicht auf die Zähne übertragbar. Denn Lücken im Gebiss können sich negativ auswirken.

Zahnlücken haben eine Vorgeschichte Als häufigste Vorgeschichte von Zahnlücken findet sich eine Entzündung des Zahnhalteapparates – bekannt als Parodontitis – und die damit einhergehende Lockerung der Zähne. Oft sind auch große, nicht mehr ausheilbare Entzündungen im Bereich der Wurzelspitze von nervtoten oder bereits wurzelgefüllten Zähnen verantwortlich. Eine weitere zahnmedizinische Ursache von Zahnlücken kann in einer sehr tief greifenden Karies liegen. Aber auch Unfälle führen zu Zahnverlusten und es gibt sogar „angeborene Zahnlücken“: Dann fehlen die entsprechenden Erb­anlagen und die Zähne werden gar nicht ausgebildet. Im Bereich der Schneidezähne beeinträchtigen sie vor allem das Aussehen und führen zu Problemen mit der

Zahnersatz: Welche Möglichkeiten gibt es? Die Zahnmedizin verfügt heute über vielfältige Möglichkeiten, Zahnersatz so zu gestalten, dass er nicht als ständig ungeliebter Fremdkörper empfunden wird. Die klassischen Zahnersatzkonstruktionen sind: festsitzender Zahnersatz (Kronen, Inlays, Veneers, Teilkronen, Brücken, Implantate), herausnehmbarer Zahnersatz und die Kombination aus beidem. Eine Zahnprothese ist immer ein vom Dentallabor hand- und maßgefertigtes Unikat. Der Zahnarzt wird gemeinsam mit dem Patienten nach gründlicher Begutachtung beurteilen, welche Konstruktion sich anbietet. Zahnlücken werden durch festsitzende Brücken oder herausnehmbare Prothesen geschlossen. Regelmäßige halbjährliche Kontrolle und professionelle Zahnreinigung beugen selbstverständlich vor und können Sie vor frühzeitigen Zahnverlust schützen.

Zahnpflege: So putzen Sie richtig Man soll sich bekanntlich zweimal täglich mindestens zwei Minuten lang die Zähne putzen. Dabei darf es auch mal schneller gehen – zum Beispiel am Morgen. Aber: Einmal am Tag sollte man sich mehr Zeit nehmen, um Zahnbelag und Speisereste gründlich zu entfernen – vor allem in den ­Zahn­­zwischenräumen.

Vorsicht mit der Zahnpasta! Zahnpasten sollten schonend reinigen, Fluoride enthalten und den Zahnschmelz nicht angreifen. Vorsicht ist bei Produkten geboten, die weißere Zähne versprechen. Das gelingt durch grobe Putzkörper mit einer abrasiven,

also schleifenden Wirkung. Das schädigt auf Dauer jedoch die Zähne. Achten Sie daher auf den ­sogenannten RDA-Wert auf der Packung. Werte zwischen 30 und 70 eignen sich für die regelmäßige Anwendung. Werte über 80 gelten als stark abrasiv.

Elektrische Bürsten

Zahnarztpraxis & Dentallabor Geschäftsführer Zahntechnikermeister Kai Adamowsky Calle Jaime I , Nr 47 - 07630 Campos - Tel. 971 651 651 clinicadental@nobledent.de - www.nobledent.de

DEUTSCHER FRISEUR • peluquería • hairdresser

Modern Style

Andrea Goebel & Team

Geöffnet: Di.-Fr. von 9:30 bis 18:30 h & Sa. von 10:00 bis 14:00 h

in Campos: 971 07 47 62 C/. Rambla 44

an der Playa de Palma: 971 26 38 87 Carrer Trasimé 19

21

J&A Photos

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Man kann auch mit der Handzahnbürste die Zähne gut reinigen – wenn man die Technik sicher beherrscht. Das tun aber die wenigsten. Hier kommen elektrische Bürsten ins Spiel. Die Rotationen oder Schwingungen verzeihen manche Anwendungsfehler. Dennoch gilt: Mit wenig Druck putzen. Die Putzköpfe sollten alle drei Monate ausgetauscht werden. Redaktion

AB JANUAR IN CAN PASTILLA: C/. Tranmuntana 20 - 871 209 323 Neben “Handy Christian“ – mit Parkplätzen – direkt an der Autobahnabfahrt Nr. 8

7 Tage in der Woche!

Modern Style Xpress TÄGLICH GEÖFFNET

AUCH AN SONN- & FEIERTAGEN!


LIFESTYLE | GESUNDHEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Andrea Nonn ist Heilpraktikerin mit Herz und Seele, Kommunikationstrainerin,Yogalehrerin und Autorin mit umfassenden Fachwissen und praktischem Erfahrungsschatz. In ihrer Tätigkeit in Deutschland und auf Mallorca verbindet sie Yoga mit ganzheitlichen Heilmethoden.

fotolia

22

Mehr über Andrea und ihre Tätigkeit finden Sie unter www.my-numen.de

365 NEUE TAGE. 365 NEUE CHANCEN. 365 NEUE MÖGLICHKEITEN. 365 NEUE TATEN. 365 BESTE WÜNSCHE. Tipps und Tricks damit Ihre guten Vorsätze für 2018 auch wahr werden.

N

eues Jahr – neues Glück – neue, gute Vorsätze? Was steht nicht alles auf unserer Liste: weniger Stress, mehr Bewegung, mit dem Rauchen aufhören, eine gesündere Ernäh­ rung und mehr Zeit für die liebe Familie und Freunde. Alles was uns heute oder im letzen Jahr so unglaublich schwer gefallen ist, was uns stört oder was wir unbedingt ändern wol­ len, erscheint uns mit dem Jahreswechsel auf einmal möglich. Eine Nacht, 3 Gläser Cham­ pagner und ein bisschen Feuerwerk später, wollen wir auf einmal eine übermenschliche Willenskraft entwickelt haben, die es uns er­ laubt, all die guten Vorsätze auf einmal umzu­ setzen. Nach den ersten Wochen des neuen Jahres hat uns das beliebteste Haustier der Welt, unser innerer Schweinehund, allerdings wieder fest im Griff. Die Motivation ist schnell vorbei und die guten Vorsätze sind Schnee von gestern. Doch warum versuchen wir ei­ gentlich immer wieder, zum Beginn eines neuen Jahres unser Leben umzukrempeln? Und warum scheitern wir damit in wieder­ kehrender Regelmäßigkeit?

Dass sich nach ein paar Tagen oder Wochen die alten Gewohnheiten wieder einschlei­ chen, muss nicht sein! Mit ein paar Tipps lassen sich Fallstricke umgehen und Ziele besser erreichen. Die Zeit zwischen den Jah­ ren eignet sich, um innezuhalten, Bilanz zu ziehen und neue Ziele ins Auge zu fassen.

Momenten, in denen Sie ins „Straucheln“ kommen, fragen Sie sich: Dient das meinem großen Ziel? Wenn nein, verändern Sie Ihr Verhalten. Bei allen Vorhaben halte ich eine Sache für ganz wichtig: Fangen Sie bitte gar nicht erst an, mit Ihrem internen Dialog zu diskutieren, ob und wann Sie tätig werden Sie können nur verlieren.

Werden Sie konkret! Viele Menschen scheitern an ihrem Vorha­ ben, weil sie ihre Ziele nicht klar formulieren. Im neuen Jahr möchte ich ein paar Pfunde abnehmen, eine solche Wischiwaschi - Ent­ scheidung aus dem Bauch heraus geht meis­ tens schief. Wichtiger ist es, sich genau zu überlegen, wann und wie das geschehen soll. Oft sind die angestrebten Veränderungen auch zu groß, oder es sind in der Summe zu viele Veränderungen auf einmal, so dass Sie diese im Alltag nur schwer umsetzen kön­ nen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, sein Vorhaben klar zu formulieren, wann und wie das Ergebnis aussehen soll. Setzen Sie sich kleine Ziele, über einen definierten Zeitraum und arbeiten Sie zielgerichtet darauf hin. In

If you can dream it – you can do it! Stellen Sie sich vor, Sie hätten einen Zau­ berstab in der Hand. Wie würde Ihr erstre­ benswertes Ziel aussehen, sich anfühlen, riechen, welche Farben und Töne können Sie wahrnehmen? In dem Moment, wo Sie „im Film“ sind, werden gute Gefühle, Emotionen produziert und Ihr Unterbewusstsein hat keine andere Wahl, als dem Folge zu leisten. Je klarer Ihre Vision, desto mehr Kraft können Sie daraus schöpfen.

Halten Sie Ihr Ziel schriftlich fest Besonders wichtig für den Erfolg ist, dass Ihre guten Vorsätze konkret und umsetzbar sind. „Abnehmen“ oder „mehr Sport“ sind zwar

ehrenwerte Ziele, aber was bedeutet das ei­ gentlich genau? Wie können Sie beurteilen, ob Sie Ihrem Ziel ein Stück näher gekommen sind? Am besten funktioniert das, indem Sie Ihre höheren Ziele in konkrete Handlungen und Verhaltensweisen überführen, machen Sie sich einen Zeitplan. Welche Tätigkeit üben Sie täglich, alle 2 Tage oder wöchentlich aus, um im Nachhinein beurteilen zu können, ob sie der Zielsetzung entsprechend ausgeführt wurden? Schreiben Sie sich Ihre Ziele auf. Vielleicht kann Ihnen dabei ein Tagebuch be­ hilflich sein, in dem Sie Erfolge und Misser­ folge festhalten. Beispielsweise können auch kleine Zettel in Ihrem Zuhause oder Büro ver­ teilt Sie an Ihr Ziel erinnern.

Misserfolge kalkulieren Gehen Sie liebevoll und achtsam mit sich um. Bleiben Sie locker bei Rückschlägen, so­ fern diese nicht täglich stattfinden. Seien Sie nicht gleich frustriert und begraben alle Plä­ ne. Behalten Sie Ihr großes Ziel im Fokus!

Teilen Sie Ihr Vorhaben mit Ihren Mitmenschen Wichtig ist, an den einmal gefassten Plänen festzuhalten, so stärken Sie auch Ihre Resi­ lienz. Freunde und Bekannte helfen Ihnen bestimmt gerne, wenn Sie sie mit einbinden und über die Ziele unterrichten. Sie werden sich somit stärker verpflichtet fühlen. Nicht zu vergessen: Belohnen Sie sich, auch für kleine Erfolge! Das streichelt die Seele, sorgt für Glücksmomente und motiviert Sie, Ihr Ziel weiter zu verfolgen. In einer Zeit mit so vielen Einflüssen (Job, Familie, Social Me­ dia, Verkehr, Reisestress,…) sind Inseln der Ruhe extrem wichtig. Tägliche Achtsamkeit, gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf, Yo­ ga und Meditation, zum Beispiel mit Hilfe einer App, helfen Ihnen, in Ihre innere Mit­ te zu kommen und zu bleiben. Wenn Sie es nicht auf Anhieb schaffen, sollten Sie nicht verzweifeln – denn genau genommen bie­ ten sich neue Gelegenheiten. Spätestens im nächsten Jahr haben Sie 365 neue Chancen, Ihr Leben zu verändern. Silvester ist dafür im Prinzip nicht besser oder schlechter geeignet als irgendein anderer Zeitpunkt. Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Liebe und Gute! Ihre Andrea Nonn


GOLF | LIFESTYLE

23

alle Bilder: J&A Photos

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

fotolia

RÜCKBLICK

II. NIKOLAUS GOLFTROPHY Am vergangenen Nikolaus-Tag (6.12.) fand die zweite Ausgabe der „Nikolaus Golftrophy“ im Golfpark Puntiró mit rund 100 teilnehmenden Spielern sowie weiteren 50 Gästen zur Aprés-Party statt. Sonniges Wetter, der hervorragende Platzzustand, ein leckeres Büffet sowie die perfekte Organisation um das Clubteam von Puntiró und das Clubrestaurant „Cati&Fran“ sorgten für ein glänzendes Event, das erneut von der INSELZEITUNG gesponsort wurde. Wir sagen Dankeschön an alle Teilnehmer, Gäste und nicht zuletzt an die Sponsoren. Bei der Benefiz-Tombola kamen über 700 Euro Spenden für das Hilfswerk „SI-Mallorca.org“ zusammen. Redaktion


24

LIFESTYLE | MOTOR

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Fahrt duch Sóller-Tunnel seit Ende Dezember nun doch kostenlos

J&A Photos

Wer mit dem Auto oder Motorrad in Zukunft nach Sóller fährt, braucht nichts mehr für die Nutzung des Tunnels zu bezahlen. Seit dem 29. Dezember ist die Durchfahrt für Einheimische und Urlauber kostenlos. Bereits im vergangenen September sollte die Durchfahrt gratis sein, ein juristisches Tauziehen zwischen der regionalen Straßenbe­ hörde und dem Konzessionsunternehmen, das bisher bis zu fünf Euro pro Pkw und Richtung kassierte, hatte jedoch zu einer Verzögerung geführt. Am Ende entschied das balearische Landesgericht, dass Mallorcas Inselrat „nur“ 16 statt wie den vom Betrei­ berunternehmen geforderten 17 Mil­ lionen Euro als Entschädigung für die Kündigung der Konzession zahlen muss. Verkehrsexperten warnen jedoch vor allzu großer Freude unter den Auto­ fahrern der Insel. Grund: Die kosten­ freie Durchfahrt könnte spätestens im Sommer zu kilometerlangen Staus vor den Tunnelröhren führen. Redaktion

Trotz schlechtem WM-Jahr blickt Jorge Lorenzo zuversichtlich in die Zukunft

J&A Photos

Jorge Lorenzos zehnte MotoGP-Saison sollte als die bisher schlechteste in der Karriere des fünfmaligen Weltmeisters eingehen. Kein Sieg, nur 137 WM-Punkte und Rang sieben in der Fahrerwertung waren sicher nicht das, was sich der mallorquinische Motorradrenn­ fahrer nach dem Wechsel zu Ducati erhoffte. Während Teamkollege Andrea Dovizioso sechs Rennen gewann, stand Lorenzo deutlich im Schatten des Italieners. Enttäuscht ist Lorenzo aber nicht. Er geht gestärkt aus der Saison 2017: „Ehrlich gesagt denke ich, dass ich jetzt ein besserer Fahrer bin als vor zwei Jahren. Ich fahre ein anderes Motorrad mit positiven und negativen Eigenschaften. Schritt für Schritt bringe ich es ans Limit. Ich den­ ke, es ist noch Potenzial vorhanden.“, erklärte der Mallorquiner in einem In­ terview mit „Eurosport“. Redaktion

Seat

PREMIERE: SEAT IBIZA JETZT AUCH MIT DIESEL Ab Januar 2018 wird der „spanische Polo“ mit spritsparenden TDI-Motoren und mit bis zu 115 PS Leistung angeboten.

S

eit Sommer 2017 ist die neue Gene­ ration des Seat Ibi­ za auf dem Markt. Bislang gab es den „spani­ schen Polo“ nur mit Ben­ zinmotoren. Doch jetzt legt Seat einen 1,6-Liter-Die­ sel in drei Leistungsstufen nach. Los geht es mit 80 PS. Zumindest beim Drehmo­ ment macht der kleine Die­ sel einen nicht mehr ganz so schwachbrüstigen Ein­ druck: Mit 230 Nm, die ab 1400 Umdrehungen anlie­ gen, schafft er gerade mal 20 Nm weniger als seine bei­ den Brüder. Der Spurt von 0 auf 100 km/h ist dennoch erst in etwas behäbigen 13,3 Sekunden absolviert, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 172 km/h. Den Verbrauch gibt Seat mit 3,8 Litern auf 100 Kilometer an – nicht weniger als die zwei stärkeren Versionen. Der kraftvollste Motor des

Diesel-Trios liefert 115 PS und ein maximales Drehmo­ ment von 250 Nm ab 1500 U/min. Das reicht für einen Spurt von 0 auf 100 km/h in zehn Sekunden und für ei­ ne Höchstgeschwindigkeit von 195 km/h. Er kommt auf einen Durchschnittsver­ brauch von 3,9 Liter auf 100 Kilometer.

Mehr Kick im „Sportmodus“ Die beste Wahl bei den drei Selbstzündern ist der mit der mittleren Leistungs­ entfaltung: 95 PS haben mit dem 1253 Kilogramm schweren Ibiza ein leichtes Spiel. Und das maximale Drehmoment liegt mit 250 Nm exakt auf dem Niveau des 115-PS-Modells. Die Spurtfähigkeit von 0 auf 100 km/h in elf Sekunden reicht im Alltag durchweg aus. Schaltet man in den Sport­ modus, dann sind Überhol­

vorgänge und innerstädti­ sche Spurts erst recht kein Problem. Der Motor hängt willig am Gas, die Beschleu­ nigung ist gleichmäßig, der Geräuschpegel durchaus zurückhaltend – auch wenn man den Diesel deutlich her­ aushört. Mit 3,8 Litern Die­ sel auf 100 Kilometer liegt der 95-PS-Diesel gleichauf mit der 115-PS-Version. Re­ al muss man je nach Fahr­ weise mindestens einen Liter draufschlagen. Vorerst wird der Ibiza Diesel nur mit Handschaltung aus­ geliefert, ein DSG-Getriebe (1500 Euro Aufpreis) ist für Ende Januar eingeplant.

Preise ab rund 16.000 Euro Preislich fängt der Seat Ibi­ za Diesel bei 15.990 Euro an. Der 95-PSer kostet ab 18.090 Euro. Der Top-Diesel kommt auf 18.890 Euro. Redaktion


26

SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

ADVERTORIAL Wir fahren für Sie: Umzugsgut Neumöbel Maschinen Pakete Autos Baumateriel etc.

Wöchentlich ch von und na a Mallorc

Zuverlässig, pünktlich mit persönlichem Service

▪ Immer Mittwoch eintreffend auf Mallorca ▪ Vom Sprinter bis zum 40 t ▪ Lager in Bochum und Lager in Llucmajor

von Lars

Wurzer GmbH - info@wurzer-spedition.de - www.wurzer-spedition.de Deutschland: Frenkingstr 21 - 44894 Bochum - Tel.: 0234 - 296969 - Fax: 0234 - 296868 Mallorca: Poligono Son Noguera - Avd. Son Noguera 5 - 07620 Llucmajor Tel.: 0034 971 22 61 56 - Fax: 0034 971 66 47 65

Mompour

„Live Location“: Fluch oder Segen? Zeigen Smartphone-Apps wie WhatsApp, Facebook, Massanger & Co. eigentlich automatisch meinen Aufenthaltort?

„Schonmodus“: iPhones werden mit der Zeit langsamer

W

Die Prozessor-Geschwindigkeit von iPhones nimmt im Laufe der Zeit ab. Das bestätig­ te der Unternehmenskonzern Apple, nachdem im Netz immer wieder Nachrichten über langsam werdende Smartphones aufgetaucht waren. „Bei Kälte, niedriger Batterieladung oder im Laufe der Zeit sind Lithium-Ionen-Batterien immer weniger in der Lage, Spit­ zenstrombelastungen zu liefern, was dazu führen kann, dass das Gerät unerwartet heruntergefahren wird, um seine elektroni­ schen Komponenten zu schützen“, erklärte Apple in einer Pressemitteilung. Die gute Nachricht: Der sogenannte „Schonmodus“ in den iPhones ist nur mit komplizierten Messeinrichtungen festzustellen. Im All­ tagsgebrauch ist er faktische gar nicht spür­ bar. Redaktion

Vorteile einer solchen Funktion sind die einfachere Absprache und Koordination von kurzfristigen Treffen mit anderen Menschen. Auch bei Konzerten, in Einkaufszentren oder anderen Veranstaltungen mit vielen Menschen kann die Live-Location-Funktion sich als nützlich erweisen, um Freunde und Bekannte schneller treffen zu können. Der Standort wird über eine Karte im Messenger angezeigt. Wird der Standort geteilt, kann die Freigabe als Nachricht weitergegeben werden. In der Nachricht wird zudem angege­ ben, wie lange der Standort sichtbar bleibt. Laut eigener Auskunft sollen WhatsApp und Facebook zu keinem Zeitpunkt Einblick in den Standort bekommen. Und wer sicher gehen will, keinen Standort zu senden, kann das unter Datenschutzein­ stellungen ändern. Wer unterbinden möchten, dass Apps per GPS und WLAN auf den eigenen Standort zugreifen dürfen, navigiert nach: „Einstellungen | Standortzugriff“ und deaktiviert die Funktion. Bei der Standortfreigabe kann man auch festlegen, ob Google die GPS-Koordi­ naten im Hintergrund scannen darf.

Wir fahren täglich für Sie Deutschland-Mallorca / Mallorca-Deutschland Lebensmittel - Tiefkühl, Frische, Trockenware, Baumaterial, Beiladungen, vom Paket bis zur Komplettladung. Lagermöglichkeit in Deutschland und Mallorca vorhanden.

Ich wünsche spurenloses Chatten. Weitere Infos zum Thema Computer und Internet unter www.pcnetmallorca.es

J&A Photos

hatsApp, Facebook, Massanger & co. sind derzeit auf nahezu jedem Smart­ phone zu finden. Mit den Messaging-Apps könnt ihr Textnachrichten mit Freunden austauschen und dabei auf zahlreiche Zusatzfunktionen zugrei­ fen. Die neue “Live Location”-Funktion ermöglicht es, den Standort von Euren Freun­ den in WhatsApp zu teilen. Die neue Funktion soll dabei kein willkürliches Stalken der WhatsApp-Kontakte ermögli­ chen. Vielmehr ist die Ermittlung des Standorts auf Kontakte beschränkt, mit denen man sich in einem Gruppenchat oder privaten Chat befindet. Die „Live Location“-Funktion ist nach dem Update vorerst deaktiviert. Erst wenn man den entsprechenden Chat öffnet und auf das Plus-Zeichen klickt und „Standort“ wählt, kann man die Funktion wählen. Hier kann man nun einmalig den aktuellen Standort senden oder fortlaufend die Bewe­ gungen an den Chat-Partner verschicken. Enthalten ist die Funktion in den Versionen 2.16.399 (Android) und 2.17.3.28 (iOS). Live-Location ist eine spezielle Form des GPS-Trackings, bei dem die Geopositionen, die in Längen- und Breitengraden angegeben werden, nicht wie bei einem Datenlogger ge­ speichert und später via PC über eine USB-Schnittstelle ausgelesen, sondern direkt in ei­ ner Applikation (GPS-Portal) verarbeitet und angezeigt werden. Der Vorteil des Live-Tra­ ckings liegt in der verzögerungsfreien Anzeige der Trackpunkte beziehungsweise einer Route.

ADVERTORIAL Fahrzeugtransporte von/nach Mallorca

Transporte Europaweite logistik Event - Sport Fahrzeug – erzollung ontainer – V Übersee – C ervice istributionss Lager- und D jeglicher Art

Rolf Benzinger Baleares S.L. E-07620 Llucmajor - Pol Ind. Son Noguera - Avda. Son Noguera 14 Tel.: +34 971 66 98 17 - Fax: +34 971 66 47 42 e-mail: mallorca@benzinger-spedition.com Hauptsitz : D- 71292 Friolzheim


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

27

Wir suchen ein neues Zuhause Der Gelehrige

Der Verträgliche

Kalle – 7 Monate, franz. Bulldogge-Schäferhund Mit meinen knapp sieben Monaten bin ich genau in dem Alter, wo ich viel lernen möchte. Meine Mama ist eine französische Bulldogge und mein Papa ein Schä­ ferhund-Mix. Manuela ist sehr stolz auf mich, denn ich bin sehr ge­ lehrig und absolut auf Men­ schen fixiert. Doch auch mit anderen Hunden verstehe ich mich sehr gut. Ich werde nur gut mittelgroß und auch mein Bewegungsdrang hält sich im Rahmen.

Shorty – ca. 6 Jahre, kleiner Mix Mit anderen Hunden vertrage ich mich gut. Aber ich gehe ihnen lieber aus dem Weg. Genauso bin ich auch Zweibeinern gegen­ über anfangs zurück­ haltend. Ich brauche halt immer meine Zeit zum Kennenlernen, denn zu­ nächst bin ich generell immer erstmal vorsichtig. Doch wenn ich einmal Vertrauen gefasst habe, freue ich mich auf ausgiebige Kuschelrunden. Mein neues Rudel darf genau wie ich bereits etwas älter sein.

Infos: www.mallorca-tierrettung.com // Facebook: Mallorca Tierrettung

Digitale Sprach-Assistenten: Ungewollte Aufzeichnungen

Bei Flugstorno immer auf Rückzahlung bestehen

Digitale Sprachassistenten wie Amazons interaktiver Lautsprecher „Echo“ mit dem Sprachdienst „Alexa“ sind mit dem Internet verbunden und haben stets ein offenes Ohr, um auf mögliche Sprachbefehle reagieren zu können. Aufgezeichnet und auf die Server des An­ bieters übertragen werden die Befehle aber – laut Amazon – erst, wenn Alexa das festgelegte Signalwort erkennt. Einem Test der deut­ schen Verbraucherzentrale zufolge stimmt das nicht. Das Gerät zeichne auch bei ähn­ lich klingenden Wörtern Unterhaltungen auf. „Durch das ungewollte Aufzeichnen von Gesprächen kann Amazon Einblick in die Privatsphäre nehmen, ohne dass der Nutzer dies möchte – im Zweifel bekommt er es nicht einmal mit“, warnen die Ver­ braucherschützer. Redaktion

Immer wieder beschweren sich Flugreisende darüber, dass ihnen die Airline nach einer Stornierung entweder gar kein oder nur wenig Geld zurückzahlte. Dennoch: Die ausgewie­ senen Steuern und Gebühren sowie weitere ersparte Kosten zum Beispiel für Verpflegung und Kerosin sind immer zu erstatten, wenn ein Passagier den gebuchten Flug nicht antritt. Darüber hinaus muss die Fluggesellschaft nach einem aktuellen Urteil auch den ver­ bleibenden Flugpreis zurückzahlen, wenn sie nicht nachweisen kann oder will, welche Erlöse durch einen anderweitigen Ticket­ verkauf erzielt wurden oder welche weitere Kosteneinsparung zu verzeichnen war. Dies gilt insbesondere bei Stornierungen lange vor Flugantritt. Info bei den Verbraucherbe­ J&A Photos ratungsstellen in Deutschland. Redaktion

J&A Photos

ADVERTORIAL

Deutscher Verein

NEWS IM JANUAR

Sonntag, 07. Januar 20 18 um 16.00 Uhr koste nfreier Unterricht im Disco-Fox im Vere insheim. Wer dann Fr eu de am Tanzen hat, kann in Santa Ponsa – Urbanisacion Galatzo – am Tanzkurs für Paare und Singles am 12. Januar um 20 .00 Uhr teilnehmen. Samstag, 20. Januar 2018 malen wir im Ve reinsheim mit Acryl, Öl und Aqua rell ab 15.00 Uhr.

Weitere Infos unter: 0034 642 327 376 Deutscher Sozial-Kulturverein e.V. Gemeinde Calvià (DSKV) C/ Huguet d‘es Far, 20 - 07180 Santa Ponsa Tel. 0034 971 690 554 - info@dskv.net - www.dskv.net


28

SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

GESEGNETE SCHWEINE UND TEUFELSSPEKTAKEL

N

ach den Feier­ tagen ist vor den Feiertagen: Auf Mallorca steht der Januar ganz im Zeichen des Feuers und der Volksfeste. Gleich zwei Hei­ ligen wird gedacht – und ge­ feiert wird dabei bis in den Morgengrauen...

Die Nacht des 16. Januar: Der Heilige Sant Antoni Er gilt als der erste christ­ liche Mönch. Geboren im Jahr 251 in Ägypten, erwies er sich als standhaft gegen­ über den Versuchungen des Teufels. Mit Feuer und Flamme wehrte Antoni sich in der Wüste gegen den Herrscher der Unterwelt. Etliche Male durch Dämo­

nen in Frauengestalt in Ver­ führung heimgesucht, war es die heiße Glut, die ihn beschützte. Barfuss soll er durch die glühende Kohle gelaufen sein, um unkeu­ sche Gedanken abzuwen­ den. Schutz fand bei ihm auch ein schwächliches Ferkel. Vom Tode gezeichnet, seg­ nete es Antoni und es ward daraufhin lebendig und sein ständiger Wegbegleiter. Gefeiert wird der Heilige Sant Antoni am 17. Januar; die Nacht zuvor ist eine Mi­ schung aus religiöser Ver­ ehrung und Volksfest. Bei große Feuern (foguerons), kommen die Menschen der Orte zusammen; gemein­ sam wird gefeiert und mit­ gebrachtes Fleisch in der

POL KAUKA

www.polkauka.de

alle Bilder: J&A Photos

Im Januar tanzen auf Mallorca nicht nur die Teufel zu Ehren von„Sant Antoni“. Musikkonzerte und Grillfeuer auch in Palma bei „San Sebastián“.

heißen Glut zubereitet. Die „dimonis“, die Dämonen in Teufelsmaskerade und Dreizack, treiben dabei ihr höllisches Spiel. Nur in die­ ser Nacht gilt übrigens ein „Freibrief“: Kirche und Poli­ tik dürfen in zum Teil recht zotigen Reden auf‘s Korn genommen werden.

Am eigentlichen Ehrentag sind es Tiersegnungen in Erinnerung an das Ferkel, welche die Leute zusam­ menführen. Die Nacht auf den 17. Janu­ ar wird in vielen Gemeinden gefeiert, doch insbesondere Sa Pobla hat sich einen Na­ men gemacht. Hier dauern

die Feierlichkeiten fast eine Woche an.

Der 20.Januar: Palma feiert „San Sebastián“ Legenden und Mythen ran­ ken sich um den Mann, wel­ cher als Märtyrer des Chris­ tentums seinen Namen in den Geschichtsbüchern

verewigt hat. Zum Tode verurteilt durch sein Reli­ gions-Bekenntnis, gelangte ein Armknochen des einst römischen Soldatens als Re­ liquie nach Palma. Er wurde der Inselhauptstadt zum En­ de der Pestepedimie im Jah­ re 1523 zugesprochen und seither gilt San Sebastián als Schutzheiliger der Stadt. Bereits am Vorabend wird in der Inselhauptstadt groß gefeiert. Tausende von Men­ schen versammeln sich bei Musik, Tanz und an öffent­ lichen Grillplätzen. Am 20. Januar hingegen trifft man sich in den Straßen der Hauptstadt, um (in feuer­ fester Kleidung) dem Teufel­ stanz der „dimonis“ beizu­ wohnen und abschließend das Feuerwerk vor der Ka­ thedrale zu genießen.

Fazit: Ein Januar auf Mallorca...

Erhältlich in der Casa Creativa C/. Bisbe Taixaquet 60 · Fußgängerzone Llucmajor · Tel. 622 029 558 Mo. - Do. 10.30 - 13.30 & 15.00 bis 18.00 · Fr. 10.00 - 15.00 h · Sa. 10.00 - 13.00 h

Es sind mit die wichtigsten Festtage der Insel und ge­ ben Einblick in Kultur und Leben der Mallorquiner. Trauen Sie sich – und feiern Sie mit! Sandra Stehmann


-Life

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Illustration/Collage: free vectors

8 SEITEN VERANSTALTUNGEN


30

IZ-LIFE

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

WICHTIGE KONTAKTDATEN NOTRUFE

Allgemeiner Notruf inselweit.............................................112 Policia Local........................................................................092 Policia Nacional..................................................................091 Guardia Civil.......................................................................062 Feuerwehr................................................ 085 (für Palma 080) Ambulanz...........................................................................061 Seenotruf..............................................................900 202 202 ADAC Ambulance Service............................... +49 89767676 Krankenwagen Rotes Kreuz.................................971 202 222 Strom (GESA) Palma............................................971 274 000 Gas (GESA) Palma................................................971 273 727 Wasser Palma.......................................................971 465 353

KRANKENHÄUSER

Clinica Juaneda...................................................971 73 16 47 Clinica Femenias.................................................971 45 23 23 Deutsche Euroklinik............................................971 44 21 21 Clinica Rotger......................................................971 44 85 00 Hospital Manacor................................................971 84 70 00 Son Espases........................................................871 20 50 00 Policlinica Miramar..............................................971 76 75 00 Hospital Son Llatzer............................................871 20 20 00 Clínica Palmaplanas.............................................971 91 80 00

BANKKARTEN-SPERRE

Dt. Karten: Zentrale Rufnummer......................... +49 116116 Spanische Karten: 4B................................................................. +34 902 114 400 Servired........................................................ +34 902 192 100 Euro 6000..................................................... +34 902 20 6000 American Express........................................ +34 902 375 637 Diners........................................................... +34 902 401 112 Master Card................................................. +34 900 971 231 Visa............................................................... +34 900 991 124

KONSULATE

Deutschland: Palma.............................................971 707 737 Österreich: Palma.................................................971 274 711 Schweiz: Palma.....................................................971 768 836

TIERHILFE

Tierhilfe Mallorca.................................................971 235 477 SOS-Animal .........................................................971 606 467 Sonnenhunde e.V.................................................678 678 058 Tierschutz Mallorca Ost.......................................618 890 010 Euro Tierklinik Arenal...........................................971 441 213 Kleintierklinik Cala Ratjada..................................971 565 076 Deutsche Tierklinik...............................................971 677 606

Noch bis 06.01. Weihnachtsmarkt in Palma: Plaza Espanya, Rambla, Porta Pintada, Plaza Major und die Via Roma Noch bis 07.01. Christmas Market in Puerto Portals 12:00 - 21:00 h Noch bis 07.01. Eisbahn in Port Adriano 12:00 - 20:00 h www.portadriano.com Noch bis 07.01. Zirkus Alegria – Son Fusteret Camí vell de Bunyola, s/n – Palma Mit mehr als 40 Künstlern aus verschiedenen Ländern 01. JANUAR KULTUR - THEATER - SHOW - MUSIK - PARTY Teatre Principal Palma – Carrer de la Riera, 2 20:00 h Neujahrskonzert – Sinfonieorchester Balearen www.teatreprincipal.com

FAMILIE 02. - 04.01. Auditorium Palma – Paseo Marítimo, 18 18:00 h Kindertheater Mickey Mouse Musical mit den Disney-Charakteren Mickey Mouse, Mini Mouse, u.v.m. – www.auditoriumpalma.com LIFESTYLE C/ Puig de s‘Espart 11 – 07157 Port Andratx 18:30 - 20:30 h – BITCOIN WORKSHOP Cashflow Club Mallorca & Frei Leben informieren über praktische Anwendung von Bitcoin & Kryptowährungen plus umfassende Anlage- und Einkommensmöglichkeiten. Anmeldungen unter: welcome@bitcoin-workshop.com oder Telefon 634 31 62 49 (nur mit Voranmeldungen). 03. JANUAR

02. JANUAR KULTUR - THEATER - SHOW - MUSIK - PARTY Auditorium Palma – Paseo Marítimo, 18 21:00 h Neujahrskonzert – Johann Strauss Orchester www.auditoriumpalma.com

LIFESTYLE Bar Rest. Mig i Mig – Plaza sa Bassa 9 – Manacor 19:30 - 21:00 h Tertulia Sprachstammtisch www.tertulia-idiomas-manacor.lima-city.de

TAXIS

Alcúdia...........................................971 545 975, 679 442 695 Andratx..........................................971 235 544, 971 136 398 Arenal/Llucmajor..................................................971 440 212 Artá......................................................................971 836 202 Cala d‘Or (Santanyí).............................................971 657 058 Calvia....................................................................971 134 700 Inca.......................................................................971 881 020 Llucmajor..............................................................971 440 212 Palma....................................................................971 401 414 Pollença................................................................649 919 332

WEB-ADRESSEN

Rathaus Palma............................................... www.a-palma.es Deutsches Konsulat.............................www.spanien.diplo.de Inselrat..........................................www.conselldemallorca.cat Arbeitsamt......................................................... www.sepe.es Sozialversicherung.......................................... www.ibsalut.es Tourismus................................................. www.illesbalears.es Tourismusportal deutsch...................... www.infomallorca.net Mallorcas Gemeinden......................................... www.felib.es Umweltschutz......................................www.gobmallorca.com TÜV........................................................... www.serviciositv.es Busse Palma...............................................www.emtpalma.es Busse u. Bahnen inselweit.............................. www.tib.caib.es Strände........................................www.platgesdebalears.com Tierschutz....................................................... www.baldea.de Real Mallorca........................................... www.rcdmallorca.es Apotheken......................................................... www.cofib.es

WOCHENMÄRKTE Montag: Cala Millor, Caimari, Calvià, Lloret de Vista Alegre, Manacor, Montuiri, Sóller Dienstag: Alcúdia, Alqueria Blanca, Artà, Campanet, Llubí, Porreres, Paguera, Santa Margalida, Sóller, Arenal Mittwoch: Sineu, Andratx, Capdepera, Colònia de Sant Jordi (nachmittags), Lluc­major, Petra, Port de Pollenca, Santanyí, Selva, Sencelles, Sa Coma (abends), Cas Concos, Vilafranca de Bonany, Sóller, Sa Cabana Donnerstag: Arenal, Ariany, Campos, Consell, Inca, Pòrtol, Sant Joan, Sant Llorenc,

Ses Salines, Sóller, S’illot (abends) Freitag: Algaida, Arenal, Binissalem, Sa Cabaneta, Ca`n Picafort, Llucmajor, Maria de la Salut, Son Servera, Sóller, Son Carrió, Pont d`Inca Samstag: Alaró, Búger, Bunyola, Cala Ratjada, Costitx, Lloseta, Palma, Santa Eugènia, Santa Margalida, Santanyí, Sóller, Campos, Bahia Gran, Esporles, Horta, Magaluf, Portocolom, Santa Ponsa Sonntag: Alcúdia, Inca, Felanitx, Llucmajor, Muro, Pollença, Porto Cristo, Sa Pobla, Santa María del Camí, Valldemossa, Binissalem, Consell


IZ-LIFE

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

31

Erleben Sie im Festival Park Marratxí tolle Events auf einer Kino-Grossleinwand

Thema: Sant Antoni – Traditionsfest in Manacor am 16. & 17. Januar. Bitte interessante Materialien zum Thema mitbringen

16.01. – 20:15 h – Rigoletto – Oper – Live-Übertragung aus dem Royal Opera House 19.01. – 20:00 h – Mazinger Z Infinity – Japanischer Manga Film 25.01. – 19:00 h – Lohengrin. Semperoper Dresden – Oper – Dresden Mehr Infos unter: 29.01. – 19:30 h – El holandés errante – Oper – Teatro Real www.cinesa.es/Eventos ANZEIGE

KULTUR - THEATER - SHOW - MUSIK - PARTY 03.- 04.01. Auditorium Palma – Paseo Marítimo, 18 20:00 h Ballet de Moscú – Das Moskauer Ballet kommt nach Mallorca. „Schwanensee“ (03.01.) und „Der Nussknacker“ (04.01.)

06. JANUAR 05. JANUAR KULTUR - THEATER - SHOW - MUSIK - PARTY Auditorium Palma – Paseo Marítimo, 18 22:00 h Alabama Gospel Choir www.auditoriumpalma.com

LIFESTYLE Die Berliner, (Bullen) Peter und (DJ M3) Micha wollen das ehemalige Heilige Drei Königstreffen wieder aufleben lassen.Deswegen gibt es die 1. Strandparty zum Heiligen Drei Königstreffen um 13:00 h in Paguera, direkt am Palmira Strand, im Beach Club. Für Musik sorgt DJ Micha. Eine Anmeldung für Residenten und Gäste ist nicht nötig.

07. JANUAR KULTUR - THEATER - SHOW - MUSIK - PARTY Auditorium Palma – Paseo Marítimo, 18 19:00 h – Supertramp Tribute Logicaltramp Die Tribute-Band Logicaltramp präsentiert die bekanntesten Lieder der Band Supertramp. www.auditoriumpalma.com FAMILIE Inselweite Umzüge der Heiligen Drei Könige Einer der größten Umzüge durchläuft die Stadt Palma. Er beginnt um 18:00 h im Hafen Port Vell über Avinguda Antoni Maura, Passeig del Born, Plaça del Rei Joan Carles I, Carrer de la Unió, Carrer Barí de Binopar, Avinguda Portugal, Passeig de Mallorca, Avinguda Jaume III, Plaça Joan Carles I, Passeig del Born, Plaça de la Reina, Plaça Cort und endet um 20:15 h am Rathaus.

KULTUR - THEATER - SHOW - MUSIK - PARTY Trui Teatre – Camí Son Rapinya, 29 – Palma 06.01. 19:30 h / 07.01. 19:00 h Film Symphony Orchestra – Filmmusik Die beste Musik aus bekannten Filmen wie La La Land, Titanic, Up, Pearl Harbour, etc. – www.truiteatre.es Auditori d‘Alcúdia 19:00 h Traditionelles Konzert – Tag der Könige

09. JANUAR LIFESTYLE C/ Puig de s‘Espart 11 – 07157 Port Andratx 18:30 - 20:30 h – BITCOIN WORKSHOP Cashflow Club Mallorca & Frei Leben informieren über praktische Anwendung von Bitcoin & Kryptowährungen plus umfassende Anlage- und Einkommensmöglichkeiten. Anmeldungen unter: welcome@bitcoin-workshop.com oder Telefon 634 31 62 49 (nur mit Voranmeldungen).


34

IZ-LIFE

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Auditorium Palma – Paseo Marítimo, 18 21:00 h Think Floyd - The Definitive Pink Floyd Experience Tribute Band von Pink Floyd www.auditoriumpalma.com 14. JANUAR SPORT Ca‘n Picafort 10:00 h VI Duatló Sprint Ca‘n Picafort www.elitechip.net 12. JANUAR KULTUR - THEATER - SHOW - MUSIK - PARTY Auditorium Palma – Paseo Marítimo, 18 21:00 h Wax & Boogie - Swing-Night Der Swing der 30er und 40er gemischt mit Blues der 50er ergibt einen musikalischen Abend mit der Band Wax & Boogie Rythm Combo. www.auditoriumpalma.com 13. JANUAR KULTUR - THEATER - SHOW - MUSIK - PARTY Palau De Congressos Palma Carrer de Felicià Fuster, 10 – Palma 19:00 h Ainhoa Arteta – La voz y el poeta Ainhoa Arteta kombiniert in dem Stück „La voz y el poeta“ – Musik, Tanz und Literatur. Das Konzert eröffnet das diesjährige „Festival de Música Clàssica d‘Hivern“ welches zum 23. Mal statt findet. www.euroclassics.es


IZ-LIFE

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

16. JANUAR FESTE Manacor – Sa Pobla – Artà – Vielerorts Sant Antoni Am 16.01. finden in Manacor, Sa Pobla, Artà und vielen anderen Ortschaften die großen Feierlichkeiten von Sant Antoni statt. Mit Feuertänzen, Musik, Feuerwerk, etc. werden die Städte einzigartig in Szene gesetzt. Die Städte füllen sich mit Menschen und in den Bars wird gefeiert. Am 17.01. wird die traditionelle Taufe der Haustiere in den einzelnden Dörfern zelebriert. C/ Puig de s‘Espart 11 – 07157 Port Andratx 18:30 - 20:30 h – BITCOIN WORKSHOP Cashflow Club Mallorca & Frei Leben informieren über praktische Anwendung von Bitcoin & Kryptowährungen plus umfassende Anlage- und Einkommensmöglichkeiten. Anmeldungen unter: welcome@bitcoin-workshop.com oder Telefon 634 31 62 49 (nur mit Voranmeldungen).

KULTUR - THEATER - SHOW - MUSIK - PARTY 19.01. - 21.01. Auditorium Palma – Paseo Marítimo, 18 21:00 h El Amor sigue en el aire – Comedy-Musical (Die Liebe liegt weiterhin in der Luft) Ein Comedy-Musical mit den bekannten Darstellern Bibiana Fernández, Manuel Bandera und die Sänger Alaska und Mario Vaquerizo. www.auditoriumpalma.com 20. JANUAR SPORT Costitx V Cursa Popular de Costitx 2018 – www.elitechip.net

19. JANUAR FESTE San Sebastián San Sebastián ist das größte Fest was in Palma gefeiert wird. Jährlich werden an verschieden Orten in der Stadt Konzerte gegeben und gefeiert.

KULTUR - THEATER - SHOW - MUSIK - PARTY Auditorium Palma – Paseo Marítimo, 18 21:00 h La Porteña Tango Trío – Konzert Tango-Konzert mit Eugenia Giordano www.auditoriumpalma.com 27. JANUAR Auditorium Palma – Paseo Marítimo, 18 21:30 h Symphonic Rhapsody of Queen Die Musik der bekannten Band Queen ausgeführt als eine Mischung aus Rock und Klassischer Musik. www.auditoriumpalma.com

LIFESTYLE C/ Puig de s‘Espart 11 – 07157 Port Andratx 18:30 - 20:30 h – BITCOIN WORKSHOP Cashflow Club Mallorca & Frei Leben informieren über praktische Anwendung von Bitcoin & Kryptowährungen plus umfassende Anlage- und Einkommensmöglichkeiten. Anmeldungen unter: welcome@bitcoin-workshop.com oder Telefon 634 31 62 49 (nur mit Voranmeldungen).

KULTUR - THEATER - SHOW - MUSIK - PARTY Teatre Principal Palma – Carrer de la Riera, 2 20:00 h Highlands Project – Konzert Die mallorquinische Band präsentiert ihr neues Projekt Voiceover vol.1 in dem brasilianische Musik, Töne aus New Orleans, Hip Hop mit den typischen Jazz-Klängen kombiniert wird. www.teatreprincipal.com LIFESTYLE Bar Rest. Mig i Mig – Plaza sa Bassa 9 – Manacor 19:30 - 21:00 h Tertulia Sprachstammtisch www.tertulia-idiomas-manacor.lima-city.de Thema: Start ins neue Jahr mit gesunder Ernährung: vegan, vegetarisch oder…? Bitte interessante Materialien zum Thema mitbringen

26. JANUAR

30. JANUAR

17. JANUAR

SAN SEBASTIÁN : LIVE-MUSIK IN PALMA Plaza Major – 20:30 h – Ball de Bot y músicas el mundo: Arreu (Mallorca), Qanarusa (Mallorca), Nakany Kanté (Guinea Konakry), Motherfolkers (Mallorca) y Jès (Mallorca)

23. JANUAR LIFESTYLE C/ Puig de s‘Espart 11 – 07157 Port Andratx 18:30 - 20:30 h – BITCOIN WORKSHOP Cashflow Club Mallorca & Frei Leben informieren über praktische Anwendung von Bitcoin & Kryptowährungen plus umfassende Anlage- und Einkommensmöglichkeiten. Anmeldungen unter: welcome@bitcoin-workshop.com oder Telefon 634 31 62 49 (nur mit Voranmeldungen).

35

Plaza de Cort – 21:00 h – Techno-Musik: Pedro Trotz (Mallorca), John Grvi (Madrid), Paula Serra (Mallorca) y Uner (Barcelona) Porta de Santa Catalina – 21:00 h – Jazz: Eva Fernández (Barcelona), Highlands Projet (Mallorca), Romeo (Mallorca) y Sessokho Afro Plaza del Rei Joan Carles I – 21:00 h – Pop/Ska/ Reggae: Jorra y Gomorra (Mallorca), Cirko (Mallorca), Txarango (Barcelona) y La Gran Orquesta Republicana (Mallorca) Plaza de la Reina – 20:30 h – Flamenco/Rumba/ Rock: Aurora (Barcelona), Medina Azahara) (Cór­ doba), Taiva(Mallora) y La Rumba Nostra (Mallorca) Plaza de España – 20:30 h – Pop-Rock: Lilis House (Mallorca), The Dreaming Spires (Reino Unido), Urtain (Mallorca), Maldita Nerea (Murcia) y Maranges (Mallorca) Plaza del Olivar – 21:00 h – Swing/Latino-Musik: Timba Tumbet (Mallorca), Drty Rices (Mallorca) y O Sister (Sevilla) Plaza de Jacint Verdaguer – 20:15 h – Alternative Musik: Jansky (Mallorca), Beach Beach (Mallorca), Peter & The Test Tube Babies (Reino Unido), The Patrots (Madrid) y Saim (Mallorca)


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

37

DEUTSCHE RENTE AUF MALLORCA VERSTEUERN? Wer länger als 183 Tage im Jahr auf der Insel lebt, muss gleich zweimal Steuern zahlen

Wo ist mein Lebensmittelpunkt? Grundsätzlich gilt: Wenn man seinen Lebensmittelpunkt auf der Insel hat, so gelten bezüglich der Renten­besteuerung sowohl

die Vorschriften des alten als auch des neuen Doppel­besteuerungsabkommens. J&A Photos

F

ür viele deutsche Rentner ist die Frage der Steuerpflicht ein echtes Problem. Bin ich als deutscher Rentner eigentlich sowohl in meiner Heimat als auch in Spanien steuerpflichtig?

Seit 1. Januar 2015 greift das Doppelbesteuerungsabkommen Will heißen: Alle diejenigen, die vor dem 1. Januar 2015 erstmals eine deutsche Rente bezogen haben und ihren Lebensmittelpunkt in Spanien haben, sind allein dort steuerpflichtig. Für Bundesbürger, die ab

diesem Datum eine Rente beziehen, und mehr als 183 Tage pro Jahr (am Stück oder gestückelt!) auf der Insel leben, gilt folgende Regel: Die deutsche Rente ist in Spanien steuerpflichtig und muss zusätzlich mit fünf

Prozent ihrers Betrages in Deutschland versteuert werden. Der spanische Fiskus muss jedoch die in Deutschland gezahlte Steuer auf die spanische Steuer anrechnen. Redaktion


38

SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

VERMIETER OHNE GRENZEN

E

s gibt einige Gründe, warum man als ausländischer Immobilienbesitzer auf Mallorca sein Ferien-Domizil vermieten möchte: Zum Beispiel weil man bereits vor dem Kauf darauf abzielte, durch Mieteinnahmen Renditen zu erwirtschaften. Ober aber weil man die Insel-Immobilie kaum oder gar nicht mehr nutzt. Die große Frage ist dabei allerdings: Was kommt an steuerlichen Belastungen auf mich zu, wenn ich als sogenannter „Nicht-Steuer­ resident“ auf Mallorca eine Immobilie vermieten möchte? Die Antwort darauf hängt immer von zwei Faktoren ab: Wer ist der Eigentümer oder Nutznießer der Immobilie? Und: Will ich an Urlauber vermieten oder nicht? Hier einmal die möglichen Fall-Beispiele:

Der ausländische Eigentümer möchte seine Immobilie langfristig vermieten. Das ist wohl das einfachste Szenarium. In diesem Fall müssen Sie 19 Prozent Einkommensteuer auf die Miet­ einahmen entrichten. Oder

J&A Photos

Wie Sie als nichtsteuerpflichtige Personen, bei Vermietung Ihrer Mallorca-Immobilie, die Steuern richtig deklarieren und nicht in die Finanzamt-Falle tappen. 24 Prozent, wenn Sie nicht aus dem EU-Raum stammen.

rem Steuerberater die für Sie beste Zahlungsmöglichkeit zu besprechen.

Der ausländische Eigentümer möchte seine Immobilie tage- oder wochenweise an Urlauber vermieten.

Wie im vorherigen Fall müssen Sie auch eine Einkommensteuer in Höhe von 19 Prozent oder 24 Prozent entrichten, je nachdem ob Sie EU-Bürger sind oder nicht. Zusätzlich müssen Sie eine Steuer auf den Gewinn entrichten, den Sie aus der Vermietung erzielen.

In diesem Fall muss der Eigentümer für zwei weitere Steuern aufkommen:Die Mehrwertsteuer (IVA) sowie die „Ecotasa“ (Übernachtungssteuer für Touristen). Da Sie für jeden der Miet-Aufenthalte eine Mehrwertsteuer in Höhe von 10 Prozent entrichten, müssen Sie jedes Quartal die entsprechenden Abrechnungen durchführen, die die Differenz zwischen der von Ihnen gezahlten Mehrwertsteuer für Dienstleistungen enthalten, die Sie als Mieter ausüben. Außerdem müssen Sie von Ihren Urlaubs-Mietern die auf den Balearen vorgeschriebene Übernachtungssteuer („Ecotasa“) kassieren, die in der Regel rund einen Euro pro Urlauber und Übernachtung beträgt. Die Abführung der Steuer ans Finanzamt kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Um dabei kein Geld zu verlieren, ist es ratsam, mit Ih-

Der ausländische Eigentümer vermietet seine Immobilie an eine Person, die sie wiederum an Urlauber vermietet. Hier besteht der wesentliche Unterschied darin, dass die Steuer, die der Eigentümer dem Mieter berechnen muss, 21 Prozent für die sogenannte Untervermietung beträgt. Die Mehrwertsteuer, die der Mieter den Touristen berechnen muss, beträgt je-

doch 10 Prozent, weil er touristische Dienstleistungen anbietet. Der Unterschied ist wichtig für den Mieter, da er normalerweise immer eine negative Steuer hat, um eine Rückerstattung zu beantragen. In diesem Fall darf der Eigentümer keine Ökosteuer erheben oder bezahlen, sondern nur die Person, die das Eigentum vermietet. In diesem Fall handelt es sich also um den Mieter.

Der ausländische Eigentümer vermietet seine Immobilie über eine Agentur an Urlauber.

Bezüglich des Gewinns, den der Eigentümer aus der Vermietung seiner Immobilie verdient, wird er die Regeln der vorherigen Fälle befolgen, für die er die Einkommensteuer in Höhe von 19 oder 24 Prozent zahlen muss, je nachdem, ob der Immobilienbesitzer EU-Bürger ist oder nicht. Zusätzlich muss der Eigentümer eine Steuer auf den Gewinn entrichten, den er aus der Vermietung erzielt.

Bezüglich des Gewinns, den der Eigentümer aus der Vermietung seiner Immobilie verdient, wird er die Regeln der vorherigen Fälle befolgen, für die er die Einkommensteuer in Höhe von 19 oder 24 Prozent zahlen muss, je nachdem, ob der Immobilienbesitzer EU-Bürger ist oder nicht. Zusätzlich muss der Eigentümer eine Steuer auf den Gewinn entrichten, den er aus der Vermietung erzielt.

In diesem Fall hat der Besitzer die Touristenlizenz und zahlt die Ökosteuer. Er berechnet auch Miete mit 10 Prozent Mehrwertsteuer an den Mieter. Der Mieter wiederum muss Touristen die MwSt. in Höhe von 10 Prozent in Rechnung stellen.

Immobilienrecht | Gesellschaftsrecht | Tourismusrecht | Erbrecht | Buchhaltung

Weitere Möglichkeiten: Natürlich gibt es noch an anderer Fall-Szenarien, wie zum Beispiel, dass der Besitzer eine spanische Firma oder eine ausländische Firma ist. In diesen Fällen besteht der grundlegende Unterschied darin darin, dass man anstelle einer Steuer in Höhe von 19 oder 24 Prozent eine Körperschaftsteuer von 25 Prozent zahlen muss, obwohl es unter bestimmten Bedingungen auch nur 15 Prozent sein können. Möchten Sie mehr Information über dieses Thema erfahren, können Sie gerne bei uns einen Termin vereinbaren unter Tel. 971 288 442 Omnia Consulting SLU Anwaltskanzlei und Steuerberatung Calle Sant Miquel, 46 07002 Palma de Mallorca www.omniaconsulting.com


SERVICE-ZEIT

39

J&A Photos

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Ihr Immobilienpartner im Nordosten. Perfekter Service – auch nach Ihrem Einzug! Artà • +34 - 971 83 69 72 • dehaas@gmx.net

www.dehaas-immobilien.com

Individuelles Stadthaus mit exzellenter Ausstattung und vielen Highlights

178 m² Wohnfläche • 123 m² Grundstück • Artà 2 SZ, 1 Bad. Großer Patio. Fussbodenheizung und Klimaanlage. € 459.000 • Ref.-Nr. 9021

MALLORCA-IMMOBILIE ALS REISEPASS

Pulverbeschichtung – Kompletter Korrosionsschutz Ihre Materialien sind bei uns in besten Händen.

Mit einem „Goldenen Visum“ können sich auch Investoren von außerhalb des Schengen-Raums in Europa frei bewegen.

M

it der Europäischen Union ist es so eine Sache. Denn für alle Nicht-Unionseuropäer stellen die Grenzen zu den Ländern des Schengen-Raums eine nur schwer zu überwindende Hürde dar. Insbesondere für finanzkräftige Investoren aus Russland, China oder den arabischen Staaten, die seit geraumer Zeit nach Luxus-Immobilien und Anlagemöglichkeiten in der EU Ausschau halten, dabei jedoch aufgrund der strikten, außereuropäischen Visa-Pflicht in ihrer Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt sind. Aus diesem Grund hat Spanien 2013 als drittes EU-Land nach Portugal und Zypern eine Ausnahmeregelung für die Aufenthaltsbestimmungen von NichtEU-Bürgern eingeführt, die so genannte „Goldene Visa“. Im Klartext: Wer in Spanien eine Immobilie im Wert von mindestens 500.000 Euro kauft, erwirbt

damit gleichzeitig die Voraussetzung für den Erhalt einer Aufenthaltsgenehmigung, mit der er sich anschließend frei in allen EU-Ländern bewegen kann, die das Schengen-Abkommen unterzeichnet haben.

Ausnahme-Visum gilt auch für Familienmitglieder Und noch aus einem anderen Grund dürfte diese Bestimmung für viele wohlhabende Ausländer attraktiv sein. „Das Ausnahme-Visum gilt nämlich auch für alle Familienangehörigen des Antragstellers. Und beinhaltet ebenfalls das Recht, im Schengen-Raum eine Arbeit auszuüben“, sagt Lucía González, Marketing-Beauftragte der renommierten Anwaltskanzlei „Bufete Frau“ in Palma. Die „goldene Visa“ ist übrigens nicht allein an den Erwerb von Liegenschaften gebunden. „Sie gilt auch für den Kauf von Staatsanleihen in Höhe von zwei

Millionen Euro sowie die Investition in Aktien privater, in Spanien ansässiger Unternehmen ab einem Wert von einer Million Euro“, erklärt González. Die Sonder-Aufenthaltsgenehmigung in Spanien für Investoren außerhalb der EU könnte nach Ansicht von Experten in den kommenden Jahren zu einem neuen Immobilienboom auf der Insel führen. Im Nachbarland Portugal, wo die „goldene Visa“ bereits seit 2012 ausgestellt wird, stieg die Höhe von Investitionskapital aus dem außereuropäischen Ausland in den vergangenen Monaten rasant. So erteilte die staatliche Ausländerbehörde in Lissabon in den ersten drei Monaten nach ihrer Einführung knapp 400 solche, im Gegenzug für Investitionen in Höhe von knapp 250 Millionen Euro aus Asien, Amerika und Afrika. Den Löwenanteil davon stellten Immobilienkäufe im Wert von rund 215 Millionen Euro. Redaktion

Mit modernsten Fertigungstechniken werden diese nach Ihren Wünschen beschichtet. Beste Qualität und termingerechte Fertigung ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Calle Son Pieres, 9 - Pol. Son Noguera 07620 Llucmajor Tel. +34 971 664768 - Mob. +34 608 417989 www.balearpowdercoating.com


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

alle Bilder: J&A Photos

40

chen Rendite von 4 Prozent und einer Mindestlaufzeit von 6 Jahren“.

Systemsparpläne vs. Rentensparpläne

ENTSPANNT ALT WERDEN AUF MALLORCA Was es bei der privaten Altervorsorge auf der Insel zu beachten gilt

I

rgendwann ist er da. Der Tag, an dem man nicht mehr arbeiten muss, will oder kann. Um aber als Renter auf Mallorca entspannt in die Zukunft schauen zu können, sprich, den bisherigen Lebensstandard halten zu können, empfiehlt es sich, eine private Altervorsorge in die Wege zu leiten. Die private Altervorsorge ist im Grunde nichts anderes als eine langfristge Vermögensbildung. Je nach individueller Lebenssituation können dafür verschiedene Strategien gewählt werden. Neben Wertpapieren, Fonds oder Immobilien werden auch Versicherungen als Vorsorgeprodukte angeboten.

Welche Angebote gibt es auf Mallorca? Neben den Banken bieten auch Versicherungsunternehmen und Vermögens-

verwaltungsunternehmen sogenannte „Rentenpläne“, also Planes de Pensiones an. Sie funktionieren wie ein Sparkonto, auf das man jeden Monat eine vorher festgesetzte Summe einzahlt. „Selbst mit einem monatlichen Beitrag von 25 Euro kann sich jeder eine zusätzliche private Rente

aufbauen“, sagt Maya Arlt vom deutschen Vermögensverwaltungsunternehmen „Ramrath & Partner“ mit Niederlassung in Llucmajor. Ihr Unternehmen bietet gleich mehrere Produkte für die private Altersversorgung an. „Neben den klassischen Lebensversicherungen gibt es bei uns auch Fondspar-

pläne, die sich im Hinblick auf eine lange Laufzeit mit sehr guten Renditen durchsetzen“, erklärt Arlt. „Eine sehr gute Alternative zu den herkömmlichen Möglichkeiten sind aber auch Sparpläne in den Bereichen der Kapitalanlagen, wie z.B. Genussrechte oder stille Beteiligungen mit einer jährli-

Bei der AXA-Versicherungsagentur „Anke Sevenster“ setzt man auf zwei schwerpunktmäßige Angebote: Den „Plan de Pensiones“ und die „Pias“ (Planes Individuales de Ahorro Sistemático“ – Individuelle Systemsparpläne). „Größter Vorteil des Plan de Pensiones ist, dass die eingezahlten Beiträge bei der Steuererklärung bis zu 45 Prozent absetzbar sind“, sagt Eva Bennasar Sevenster. „Bei den System­ sparpläne sind die Renditen steuerfrei, wenn die Auszahlung als Rente deklariert wird“, so Sevenster.

Einmalige Auszahlung oder monatlich? Ist das Ende des Pensionssparplanes erreicht, kann man zwischen zwei Auszahlungs-Modi wählen: die einmalige Auszahlung oder die monatliche Zahlung. „Eine Einmalauszahlung macht Sinn, um sich dann auf dem Markt die Anlagemöglichkeiten anzusehen und selbst zu entscheiden, was mache ich mit dem Geld“, weiß Maya Arlt von Ramrath & Partner. „Es gibt sehr gute Konzepte, die Entnahmepläne beinhalten – ob mit oder ohne Kapitalverzehr. Es ist wichtig, vor der Auszahlung genau zu überlegen, was ich mit meinem Kapital machen möchte“, sagt Arlt. „Bei der Entscheidung des Auszahlungsmodus muss man sehr aufpassen“, warnt auch Eva Bennasar Sevenster von AXA. „Bei einem Plan de Pensiones wird der Auszahlungsbetrag als Lohneinkommen deklariert. Um die steuerliche Belastung zu reduzieren, empfehlen wir die Auszahlung in Rentenform“.

frühzeitige Sparen“, sagt AXA-Versicherungsberaterin Sevenster. „Der zweite Schritt ist dafür zu sorgen, dass die Beitragshöhe hoch genug ist, um ein ausreichendes Kapital anzusparen. Der dritte Schritt sollte die Erhöhung der Rentabiliät an den Finanzmärkten sein“, so Sevenster. Ähnlich sieht man es bei Ramrath & Partner. „Den richtigen Zeitpunkt kann man nicht pauschal bestimmen. Generell gilt, dass ein früherer Beginn durch den damit verbundenen höheren Zinseszinseffekt besser ist. Man sollte also bereits in jungen Jahren mit kleinen Spar-Beiträgen starten und diese immer wieder nach oben hin anpassen, ohne die vertraglich vereinbarten Zinssätze zu verlieren“, sagt Maya Arlt. Um die verschiedenen Möglichkeiten einer privaten Zusatzrente zu verstehen und den eigenen, persönlichen sowie finanziellen Verhältnissen anzupassen, ist ein persönliches Beratungsgespräch unumgänglich.

Nützliche Adressen: „Ramrath & Partner“ Vermögensverwaltung Ronda de Migjorn, 113 Llucmajor Tel. 871 93 76 66 www.ramrath-undpartner.de „IBERIA Versicherungen“ Santa Ponsa: Gran Via Puig des Castellet, 1 Tel. 971 69 90 96 Campos: Straße Palma-Campos, km 36 Tel. 971 16 05 12 www.iberia versicherungen.com „AXA Anke Sevenster“ Versicherungsagentur mit Niederlassungen in Palma, Santa Ponsa und Llucmajor. www.ankesevenster.com

Wann beginnen? „Der erste Schritt einer Rentenplanung ist das

Redaktion


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

von Daniel

Pires

Heizen Sie Ihr Vermögen auf Wandeln Sie Ihre Minus-Zinsen in beständige Renditen. Investieren Sie in Ihren Auslands-Wohnsitz und genießen Sie Ihre Zeit in der Sonne, statt mit Ihrem Vermögen im Kalten festzusitzen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass es im Moment aufgrund der aktuellen Zinsangebote der Banken im Vergleich zu den Mietpreisen der Insel attraktiver ist, den eigenen Wohnsitz zu finanzieren anstatt Miete zu bezahlen. Der Mietpreis auf Mallorca bewegt sich zwischen 9,80 und 13,00 Euro pro Quadrat-Meter. Insbesondere der Immobilienmarkt ist im Kauf-Segment stark in Bewegung und hat zu Preissteigerungen von

über 10% geführt. Hintergrund dieser Entwicklung ist eine große Anfrage von skandinavischen und deutschen Interessenten. Mittlerweile liegt der Anteil an ausländischen Immobilienkäufern bei 40%. Viel wichtiger als diese Entwicklungen ist es, sich im Alter entspannt zurück zu legen und die erworbene Immobilie sorgenfrei zu genießen. ®

Als eingetragene Servicemarke steht SMART SERVICIOS für Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Verantwortungsbewusstsein in Organisation und Umsetzung aller Dienstleistungen. Smart Servicios (0034) 971 571 044 / (0049) 030 2295 7009 info@smart-servicios.com www.smart-servicios.com Font i Monteros 6 - 07003 Palma Montag bis Freitag 9 bis 19 Uhr

J&A Photos

G

erade in der Weihnachtszeit beschäftigt man sich verstärkt mit dem eigenen Leben und der Zukunft für sich und seine Familie. Man hält Rückblick auf die vergangenen Jahre, zieht seine Lehren und beginnt das Neue Jahr mit Zielen, wie einer Ferienwohnung, die später zum Altersruhesitz wird. Alternativ kann man auch eine Fototapete

Bankgebühren sind auf Mallorca „Verhandlungssache“

In den vergangenen Monaten haben sich die Beschwerden über steigende Bankgebühren bei der balearischen Verbraucherschutzbehörde in Palma gehäuft. „Aufgrund der niedrigen Zinsen greifen viele Finanzinstitute derzeit in die Gebühren-Trickkiste“, so ein Sprecher der Behörde. Und „erfinden“ immer neue Kontoführungsgebühren.

J&A Photos

mit Strand und Palmen in der jetzigen Wohnung anbringen? Sich einen Indoor-Pool einbauen? Ein Solarium aufstellen oder den Garten mit Sand aufschütten? Warum improvisieren, wenn Sie es realisieren können. Das Leben ist eine einmalige Chance und sollte auch so verstanden werden. Ihr Glück und Ihre Zufriedenheit stehen an erster Stelle. Ist es nicht umso schöner, im eigenen Pool zu sitzen, die Kinder oder Enkelkinder beim Planschen zu beobachten oder in wenigen Minuten das Meer vor der Haustüre zu genießen? Die Wellen und die Sonnenstrahlen zu spüren?

41

„Grundsätzlich müssen Banken jegliche Tarifveränderungen ihren Kunden mindestens zwei Monate vorher mitteilen. Und zwar in schriftlicher Form. Tun sie es nicht, sind die Erhöhungen nicht zulässig“. Ganz wichtig für die Kunden: Bankgebühren sind in der Regel Verhandlungssache. „Wer sich über zu hohe Tarife für Kontoführungen oder gar Überweisungen ärgert, sollte sofort seinen zuständigen Bankdirektor aufsuchen und eine Senkung der Gebühren fordern. Normalerweise geben die Banken diesen Forderungen nach, um ihre Kundschaft nicht zu verärgern. Nur wer nichts sagt, bleibt auf den hohen Gebühren am Ende sitzen“, so der Verbraucherschützer. Redaktion


42

SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Castillo Hotel Son Vida

www.niallclutton.com

Castillo Hotel Son Vida

MINI-URLAUB AUF MALLORCA ZUM SPAR-TARIF Verschiedene Hotels bieten in den kommenden Wochen Sonderangebote für Insel-Resideten an.

N

ach stimmungsvo l l e n W e i h nachtstagen und einer rauschen-

den Silvesternacht startet Mallorca in das neue Jahr. Noch ist es ruhig auf der Insel und es heißt Kräfte sammeln

für eine weitere anstrengende Saison. Wie wäre es da mit einem Kurzurlaub? Dabei muss man sich gar nicht

in ein Flugzeug setzen – die Erholung ist näher als man denkt. Einige Hotels bieten für Inselbewohner spezielle Winter-Specials an. Hier eine kleine Auswahl.

Be Live Collection Son Antem

Vertrau en und Erf a h r u entsteh t nicht ü ng b e r Na Seit übe r 20 Jah cht. ren erfolgre iche Immobil ienverm ittlung auf Mall orca.

Das 5-Sterne-Hotel bietet alle Annehmlichkeiten für einen entspannten Kurzurlaub – ob als Familie oder romantisches Wochenende zu zweit. Unweit von Llucmajor gelegen, kommen nicht nur Golfspieler im Be Live Collection, welches über drei Golfplätze Be Live Collection Son Antem

Sie wollen 2018 verkaufen? Wir haben oder finden für Sie den passenden Käufer zu individuellen Verkaufskonditionen! Schober & Partner S.L. Avenida Son Bon Temps, 30 | Loc 11 | 07560 Cala Millor T +34 971 586 031 | F +34 971 813 244 | info@schober-partner.com www.schober-mallorca-immobilien.com

verfügt, ganz auf ihre Kosten: Der Spa- und Wellnessbereich lädt zum ausgiebigen Relaxen ein – und wer nach den Feiertagen einige Kalorien abtrainieren möchte, findet im hoteleigenen Fitness-Center hervorragende Möglichkeiten. Im Januar kostet die Übernachtung pro Person 59 Euro, ein Kind übernachtet gratis (für das zweite ist nur die Hälfte des Preises zu bezahlen). Zusätzlich darf für einen reduzierten Preis ausgiebig geschlemmt werden beim Sonntagsbrunch. www.belivehotels.com Standort: Son Antem Buchungscode: LIVE-BALEARES18

Castillo Hotel Son Vida Hoch über den Dächern Palmas gelegen, befindet sich das Castillo Hotel Son Vida auf dem gleichnamigen Landgut. Wer in dem im 13. Jahrhundert gebauten Schloss übernachtet, genießt einen traumhaften Ausblick auf die Bucht von Palma. Erholung pur wird in diesem Hotel groß geschrieben. Der Wellness-Bereich umfasst 420 Quadratmeter – und Spa-Behandlungen sind für Inselresidenten ab 16 Uhr um 20 Prozent reduziert. Wer in einem der 164 Zimmer übernachten möchte, bezahlt inclusive Frühstück 109 Euro (Einzelzimmer) oder 129 Eu-

ro (Doppelzimmer). Möchte man sich ebenfalls am Abend kulinarisch verwöhnen lassen, sind in Summe 139 beziehungsweise 189 Euro zu bezahlen. Die einmalige Lage und das majestätische Ambiente lassen einen Kurzurlaub auf dem „Balkon Mallorcas“ unvergesslich werden. www.castillosonvidamallorca.com

Sheraton Mallorca Arabella Golf Wer als Inselresident jetzt hier einen Kurzurlaub verbringt, wird morgens von warmen Sonnenstrahlen geweckt: Genächtigt wird nämlich im Superior Window-Room oder einem Zimmer mit „Queen Balcon“. Mit einem leckeren Frühstück startet man in den Tag, den man entweder auf einem der aktuell drei geöffneten Golfplätze in der Region verbringt, oder ganz relaxt im großen Wellnessbereich des Hotels mit Dampfbad, Sauna, Whirlpool und Indoor-Pool. Darf es ein bisschen mehr Entspannung sein? Ab 16 Uhr sind alle Spa-Behandlungen um 20 Prozent reduziert. Für eine Übernachtung incl. Frühstück sind im Doppelzimmer 149 Euro zu bezahlen (Einzelzimmer 99 Euro). Wer auch abends hier speisen möchte, bezahlt 190 bzw. 135 Euro. Übrigens: Mehr als 40 glutenfreie Gerichte stehen auf der Karte. www.sheratonmallorca golfhotel.com

Steigenberger Golf & Spa Resort Entdecken Sie den Süd-Westen der Insel – während eines Aufenthaltes in diesem 5-Sterne-Hotel. Fünf Kilometer von Andratx gelegen, bietet das Steigenberger Golf &


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Spa Resort alle Annehmlichkeiten für einen entspannten Kurzurlaub. Das Zimmer mit Blick auf den Golfplatz (nach Verfügbarkeit) kostet 115 Euro die Nacht; begrüßt wird man mit mallorquinischer Herzlichkeit und einem Welcome-Drink. Bucht man als Inselbewohner dieses Winter-Special, erhält man zuzüglich 10 Prozent Rabatt auf eine der vielen Spa-Behandlungen wie Massagen, Spezialbäder oder Beauty-Anwendungen. Ein Besuch des 1.400 Quadratmeter großen Wellness-Bereichs ist selbstverständlich kostenfrei. Abends bieten die verschiedenen Restaurants des Resorts kulinarische Abwechslung von internationaler über spanische bis zur mallorquinischen Küche. Der direkt am Hotel gelegene Golfplatz „Golf de Andratx“ fasziniert durch seinen einmaligen Meerblick sowie uralte Oliven- und Mandelbäume. www.hotelcampdemar.com

Park Hyatt Mallorca Hier schlagen RomantikHerzen höher… Genießen Sie zu zweit ein Wochenende der besonderen Art. Das Park Hyatt in Canyamel Steigenberger Golf & Spa Resort

Park Hyatt Mallorca

bietet für Paare der Insel ein Winterspecial für (frisch-) Verliebte. Gelegen in einem ruhigen Tal, ist es ein Ort der Ruhe und Zuflucht. Gestartet wird in den Tag mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet. Während des Aufenthaltes sind zwei Massagen (jeweils 50 Minuten) im Preis inbegriffen; abends schlemmt es sich hervorragend bei einem 3-Gänge-Menü. Hinzu kommt noch der kostenfreie Eintritt in den Cap Vermell Country Club. Für nur 590 Euro genießt man einen romanti-

schen Wochenausklang… Wer weniger Zeit hat, bucht – mit den gleichen Inhalten – nur eine Übernachtung für 370 Euro (inclusive Abendessen) oder wahlweise für 280 Euro ohne Dinner. www.mallorca.park. hyatt.com

Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous Afrikanischen Flair versprüht dieses Hotel, unweit vom Luxus-Yachthafen Portals Nous gelegen. Das exotische Design allein wischt jedes Alltagsgrau weg und lädt

Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous

zum Träumen und Entspannen ein. Für Inselbewohner bietet das Lindner Hotel eine Übernachtung im Doppelzimmer für 99 Euro an. Langschläfer kommen hier ganz auf ihre Kosten – bis 11 Uhr kann gefrühstückt werden. Der Bahari-Spa-Bereich steht den Gästen bei diesem Angebot kostenfrei zur Verfügung. Im Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous wird neben der ausgezeichneten Küche auch der Wohlfühlfaktor groß geschrieben. „Soulfood“ für anspruchsvolle Genießer und die entspannte, gemütliche Stimmung in den verschiedenen Restaurants und Bars sorgen im wahrsten Sinne des Wortes immer für ein gutes Gefühl im Bauch. www.lindner.de Standort Mallorca

Mehr als 1.000 qm Ausstellungsfläche

Schlussverkauf Bis z u

Sheraton Mallorca Arabella Golf

43

NACHLASS*

Be Live Collection Palace de Muro Be Live Collection Palace de Muro

Wie wäre es mit einem sportlichen Wochenende im März? Im 5-Sterne-Hotel im Norden der Insel kann man den Winterspeck abtrainieren und sich fit machen für die Sommersaison. Nur 61 Euro im Doppelzimmer (57 Euro im Einzelzimmer) kostet die Übernachtung im Be Live Collection Palace de Muro. Buchungszeitraum ist vom 09. bis 11. März. Insbesondere an dem Samstag stehen schweißtreibende Sport-Kurse auf dem Programm. Für Kinder ist nur 50 Prozent des Zimmerpreises zu bezahlen. www.belivehotels.com Standort: Muro Buchungscode: RESIDENTE BALEAR Sandra Stehmann

unsere Geschäfte in

Polígono Son Valentí - Textil, 1* *geöffnet von 10.00 bis 20.30 Uhr - Samstagnachmittag geöffnet

PALMA Avenida Gabriel Alomar i Villalonga, 7

Calle Cataluña, 2 Aragón, 38 (Ecke Fausto Morell) - Eusebi Estada, 92 INCA Jaime II, 3 (Neben dem Kreisverkehr Llubi) *Fragen Sie in unserem Geschäft nach den Modellen und Bedingungen. von den 7 Januar 18 zu den 7 März 18

Besuchen Sie uns in einer unserer 10 Filialen.

beds.es


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

alle Bilder: fotolia

44

WHATSAPPEN MIT SPANISCHER NUMMER Für ausländische Insel-Residenten lohnt sich mitunter der Abschluss eines spanischen Handyvertrages. Hier die wichtigsten Tarife im Überblick.

THE ITALIAN ART OF COOKING Hochwertige Pizza und Heiz-Öfen für den Innen- & Außenbereich in neuartigem Design ▪ Öfen zur Beheizung von Innenräumen, Wintergärten oder Aussenküchen einsetzbar ▪ Bauart nach original italienischen Steinöfen - Heizen - Backen - Genießen ▪ 90 Sek. Garzeit für eine Pizza ▪ Betriebstemperatur von 400°C in 15 - 20 Minuten ▪ Öfen auf Rädern, standortvariabel ▪ Große und kleine Ausführungen ▪ Können auch mit Gas betrieben werden ▪ Auch für Gastronomie-Betriebe in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich ▪ Erhältlich auch als Einbausatz für Küchen mit tollen Designs

A

m 15. Juni 2017 hat sich die Mobilfunkwelt innerhalb Europas tiefgreifend verändert: Die Roaming-Gebühren wurden endgültig abgeschafft, dafür müssen Telefonanbieter nun mindestens einen Tarif anbieten, der Telefonie zu den jeweiligen Inlandstarifen des EU-Heimatlandes abrechnet. Seitdem müssen sich auch deutsche Residenten auf Mallorca weniger Sorgen um die Wahl des richtigen, oder besser, günstigsten Mobilfunktarifes machen: Sie nutzen einfach ihr vertrautes Handy ihres deutschen Anbieters wie gewohnt weiter. Doch ein spanisches Handy mit Vertrag oder als Prepaid-Version kann reizvoll sein. Wir haben die günstigsten Angebote der vier großen Anbieter verglichen.

Movistar

ALFA 1977 ITALIEN Mehr Infos erhalten Sie über Sun Pool S.L. Tel. 971 16 66 66 - Mobil 629 75 22 98 service@sunpool.de - www.sunpool.de

Der günstigste Mobilfunktarif „Tarifa #2“ liegt bei 15 Euro pro Monat. Telefonate sind gebührenfrei, zudem kostet jeder ausgehende Anruf 30 Cent an Grundgebühr. Das Datenvolumen umfasst 2 GB, wer weitere 2 GB benötigt, zahlt 3 Cent pro MB, und das bei bester, zugesicherter Geschwindigkeit. Der Preis für eine SMS liegt bei 25 Cent, im europäischen Ausland gilt der Inlandstarif. Die einfachste Prepaid-Karte „Tarjeta

paid-Karte liegt bei 10 Euro. Enthalten sind 3,6 GB an Datenvolumen und ausgehende Anrufe von 15 Minuten.

Orange

prepago Habla 6“ kostet... nichts. Dafür werden für nationale Telefonate 6 Cent pro Minute zzgl. 30 Cent Verbindungsaufbau und für internationale Telefonate 1,21 Cent pro Minute zzgl. 36,30 Cent Verbindungsaufbau berechnet. Wer (zumindest ein kleines) Datenvolumen benötigt, greift besser zum „Tarifa prepago #1“: Nationale Telefonate kosten 3 Cent pro Minute zzgl. der 30 Cent für den Verbindnungaufbau, internationale Telefonate 1,21 Cent pro Minute zzgl. 36,30 Cent Verbindungsaufbau. Enthalten sind 1 GB an Datenvolumen.

Vodafone Der kleinste Tarif heißt „Mini Voz“. Er kostet monatlich 10 Euro. Das Datenvolumen liegt bei überschaubaren 100 MB, Telefonate von Handy zu Handy sind gebührenfrei, es wird allerdings eine Grundgebühr von 25 Cent pro ausgehenden Anruf berechnet. Der Preis für die günstigste Pre-

Der preiswerteste Handy- und Datentarif „Esencial“ liegt bei 12,95 Euro pro Monat. Er umfasst 1,5 GB Volumen und gebührenfreie Anrufe, ein Verbindungsaufbau wird nicht berechnet. Derzeit gibt es den Tarif mit einem Rabatt: In den ersten drei Monaten zahlt man mit 6,48 Euro lediglich die Hälfte des üblichen Preises. Die günstigste Prepaid-Karte inklusive Datenvolumen kostet 8,95 Euro. Darin enthalten sind Anrufe von Handy zu Handy für 0 Cent pro Minute und immerhin 2 GB.

Yoigo Die günstigste Handy-Vertragskarte kostet 12 Euro. Sie beinhaltet ein Datenvolumen von 1,5 GB. Telefonate von Handy zu Handy sind gebührenfrei. Der Preis für eine günstige Prepaid-Karte liegt bei 15 Euro pro Monat und umfasst 100 Minuten Telefonie sowie 4 GB an Datenvolumen. Marc Fischer


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

45

HANDY UND TABLET FÜR 80 EURO IM MONAT

D

ie katalanische Bank „Caixa Bank“ bietet Freiberuflern auf Mallorca jetzt auch die Gelegenheit, das oftmals kostspielige Office-Equipment wie Computer, Laptop oder Smartphone in monatlichen Raten zu leasen (Auf Spanisch „Renting“). Der Clou dabei: Die Laufzeit des „Rentings“ ist auf zwei Jahre begrenzt und beinhaltet neben der Reparatur von kaputt gegangenen Geräten auch eine Ersatzversiche-

rung bei Verlust oder Diebstahl. Nach Ende der Rentingzeit kann man die „alten“ Geräte gegen die neuesten Modelle eintauschen – und weiterleasen. So kostet beispielsweise das Renting-Angebot für ein iPhone 8 mit 64 GB Speicher (Neupreis ca. 800 Euro) sowie ein iPad Pro Tablet 10,5 Zoll mit Sim-Kartenslot und 64 GB Speicher (Kaufpreis ca. 900 Euro) 88,80 Euro pro Monat bei einer Laufzeit von 2 Jahren.

J&A Photos

Die „Caixa“-Bank bietet Freiberuflern auf Mallorca jetzt auch Leasing-Angebote fürs Büro-Equipment.

Ein HP ProDesk Computer 400 G4 (i5-Prozessor, 8 GB Ram und 1 TB Speicher) plus Samsung Galaxy Tab S3 mit 32 GB Speicher sowie ein Samsung Galaxy S8-Handy mit 64 GB Speicher schlägt mit 103,90 Euro pro Monat zu

Buche. Voraussetzung für die Rentingangebote ist ein Kundenkonto bei der „Caixa Bank“. Infos unter www.caixabankequipment.com Redaktion


46

SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

WENN ES IM HAUS GEMÜTLICH KNISTERT Kaum jemand kann sich dem faszinierenden Anblick und der heimeligen Aura eines Kaminofens entziehen. Vor dem Kauf gibt es jedoch Einiges zu beachten.

A

u c h we n n e s schon lange her ist, seit der Mensch das Feuer gebändigt hat, üben die knisternden Flammen nach wie vor eine ungebrochene Faszination aus. Das leuchtende Glühen der Holzscheite, die wohl einzigartige Hitze und der Funkenschlag, wenn ein Scheit in sich zusammenfällt: Meditativer als mit einem Kaminofen lässt sich ein Raum wohl

kaum heizen. Sogar große Räume und ganze Häuser können bei geschickter Planung innerhalb kürzester Zeit durch ein Kaminfeuer auf die ideale Raumtemperatur hochgeheizt werden. Die wohlige, natürliche Wärme sorgt zusammen mit der gemütlichen Aura des Ofens für eine heimelige Stimmung, besonders wenn draußen die Winterkälte die Oberhand gewonnen haben. Doch lohnt sich

ein Kaminofen in Zeiten von Niedrigenergiehäusern überhaupt noch und was muss vor der Installation beachtet werden?

Diverse Modelle zur Auswahl Holz ist nach wie vor eine attraktive Möglichkeit, das Eigenheim oder die Mietwohnung im Winter zu beheizen. Moderne Öfen funktionieren meist entweder teilautomatisch oder

mit elektronischer Unterstützung auch vollautomatisch. Holz und Glut müssen also nicht mehr permanent überwacht werden, denn die Luftzufuhr und damit Temperatur und Verbrennung regelt der Ofen selbst. In den Fachhandlungen der Baumärkte finden sich

mit Holz und Holz-Ersatzstoffen befeuerte Öfen und Dauerbrandöfen. Ob rund, eckig oder oval, in historischer Gusseisenoptik oder gemütlich als Kachelofen mit umlaufender Sitzbank – den Formen sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Wasserführende Fabrikate ermöglichen neben dem

DRAUSSEN ZUHAUSE Neher Insektenschutz

Ihr weinor Fachhändler

Roma Rollläden & ZipScreens

f&b mosquiteras s.l. C/. Mar Mediterraneo 61, Local 1 Polígono Son Bugadelles E-07180 Santa Ponsa/Calvia

Ehret Alu-Klappläden Hörmann Garagentore Kneer Südfenster

Markisen Terrassendächer Glasoasen®

Tel.: +34 971 69 69 79 Fax: +34 971 69 35 91 eMail: info@f-und-b.com

Heizen auch die Erwärmung von Brauchwasser, Speicheröfen verfügen über einen Wärmespeicher, der auch dann noch heizt, wenn das Holz bereits verglüht ist.

Wo lässt sich ein Kaminofen einbauen? Grundsätzlich kann ein Ofen überall dort eingebaut


SERVICE-ZEIT alle Bilder: J&A Photos

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

werden, wo ein Schornstein­ anschluss vorhanden sowie die statische Tragfähigkeit gewährleistet ist. Denn je nach Größe bringt ein Ofen ordentlich Gewicht auf die Waage. Zudem muss ein ausreichender Brandschutz vorliegen, etwa in Form einer Bodenplatte. Letztlich entscheidet der Eigentümer, wo und ob ein Kaminofen in einem Haus oder einer Wohnung installiert werden darf. Neben der Größe des Ofens bestimmt er, welche Voraussetzungen hinsichtlich des Abluftsystems, also des Schornsteins vorliegen, ob es Raumluft unabhängige Anschlüsse gibt oder ob ein solcher nachgerüstet werden muss.

wie der Baum während seines Wachstums aus der Luft aufgenommen hat – ein natürlicher Vorgang, denn auch bei der Verrottung würde diese Menge an CO2 wieder freigesetzt. Durch die hohe Energieeffizienz (diese liegt bei modernen Kaminöfen bei fast 90 Prozent) verbrauchen Kaminöfen zudem nur wenig Brennmaterial und erzeugen nur geringe Emissionswerte, was ihnen einen zusätzlichen Pluspunkt auf der Umweltskala einbringt.

Gefahr bei falschem Anschluss

Auf die richtige Dämmung kommt es an Dämmung, dichte Fenster, Dunstabzugshauben und Lüftungsanlage sind in Bezug auf einen Kaminofen in modernen Häusern oft ein Problem. Hier schafft neben einem Abluftanschluss ein Druckwächter Abhilfe. Damit lässt sich in nahezu jeder Raumsituation ein Kaminofen installieren und gemütlichen Winterabenden steht ab sofort nichts mehr im Wege. Auch die La-

47

gerung des Brennholzes ist unproblematisch. Es wird lediglich ein trockener Ort benötigt, Tank- oder Speichervorrichtungen sind überflüssig.

Vor- und Nachteile Der wohl größte Vorteil eines Kaminofens dürfte die schnelle Wärmebereitstel-

lung und der verhältnismäßig geringe Platzbedarf, sowie die hohe Flexibilität des Auf- und Abbaus sein. Im Gegensatz zum festen Kamin kann er nämlich bei einem Umzug einfach demontiert und mitgenommen werden. Auch der relativ günstige Anschaffungspreis macht

Tel.: 971 669 696 Mobil: 647 916 804 info@immobilien-mallorca-dahoff.com Polígono Son Noguera Calle Marroig 5, Nave 6 07620 Llucmajor www.immobilien-mallorca-dahoff.com

den Kaminofen zu einer beliebten Heizart. In Verbindung mit einer Ummantelung (Speckstein, Naturstein, Kacheln) kann der Kaminofen die durch das Feuer generierte Wärme zudem nicht nur sehr schnell als Konvektionswärme abgeben, sondern ebenso Wärme speichern und

somit als Strahlungswärme nutzen. Die Umweltfreundlichkeit ist ein weiterer Vorteil moderner Kaminöfen, denn sie nutzen nachwachsende Rohstoffe und damit alternative Energien zur Wärmeerzeugung. Bei der Verbrennung von Holz wird nämlich nur so viel CO2 frei,

Allerdings weist ein Kaminofen nicht nur Vorteile auf, ebenso ist er mit Nachteilen behaftet, die angesichts der vielen positiven Aspekte allerdings kaum ins Gewicht fallen. Der größte Nachteil: Die Gefahren, die von einem Kaminofen ausgehen können. Ist er nicht korrekt angeschlossen oder falsch dimensioniert, kann schnell ein echtes Desaster folgen. Diesen Nachteil auszumerzen obliegt dabei dem Betreiber, denn der kann einiges für den sicheren Betrieb seines Kaminofens tun. Redaktion

WUNDERSCHÖNE FINCA AM FUSSE DES BERGES GALDENT

Grst. 7000 qm, Wfl. 240 qm, grosser Wohnsalon (ca. 42 qm), 4 Schlafzimmer (3 davon mit Bad/WC en suite), 1 weiterer Wohn/Schlafraum in der CASITA, grosszügiger Eingangsbereich und Diele, grosse neuwertige Küche. Nebengebäude: CASITA 20 qm, als weiteres Zimmer nutzbar, Keller - der Erdkeller wärmt das Gebäude im Winter von unten und sorgt dafür, dass die Bodenbeläge im Wohntrakt nicht auskühlen. Ref. 0601 - Preis: 799.000 €


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Das BUSINESS DE BALEARES® UNTERNEHMER-FRÜHSTÜCK! Wir wollen Sie kennenlernen – und Sie sollten uns kennenlernen. Mit diesem Voucher ist der Mittwochmorgen für Sie als Erstbesucher völlig kostenlos.

WIR LADEN SIE GERNE AUF EIN GEMEINSAMES FRÜHSTÜCK EIN:

andamios y escenarios s.l.

...und weitere erfolgreiche Unternehmer

Im Januar findet das Frühstück um 07.45 Uhr im DEUTSCHEN ECK an der Playa de Palma statt. Wir freuen uns auf Sie – Anmeldung erbeten unter: contact@bdeb.eu

Elegante moderne NEUBAU Villa in Cala Murada

Mietrecht: Welche „Nebenkosten“ zahlt der Mieter?

Immobilienkauf: Wer zahlt die „Plusvalia“-Steuer?

Sämtliche „Betriebskosten“ der Miet-Immobilie, Abgaben und Lasten sind vom Mieter zu tragen. Steuern, Gebühren wie Müllentsorgung und die sogenannte IBI („Impuestos de bienes Inmuebles“ – die Grundsteuer) dürfen laut neuem spanischen Mietgesetz auf den Mieter umgelegt werden. Die Gemeinschaftskosten oder auch „Costes de Comunidad“ müssen auch vom Mieter bezahlt werden. Allerdings sind sie in der Regel von dem Eigentümer bereits im Mietpreis mitberechnet worden. Nur die Kosten von Versorgungsleistungen, wie Strom, Wasser, Gas usw. sind getrennt zu zahlen. Größere „Verschleiß-Erscheinungen“ von Haushaltsgeräten, die Bestandteil des Mietvertrages sind, müssen vom Vermieter kompensiert werden. Die Kosten für kleinere Reparaturen, welche die Abnutzung durch den täglichen Gebrauch der Immobilie mit sich bringt, müssen vom Mieter getragen werden. Redaktion

Bei der Wertzuwachssteuer („Plus Valia“) handelt es sich um eine kommunale Abgabe. Sie besteuert den Wertzuwachs des Grund und Bodens seit der letzten Änderung im Grundbuch. Aus diesem Grund ist diese Steuer beim Erwerb von Bestandsimmobilien auf Mallorca eher gering. Die Höhe der Steuer wird durch die Gemeinde festgelegt. Aus diesem Grund ist es ratsam, den aktuellen Steuersatz bei der jeweiligen Kommune anzufragen. Dies kann man beispielsweise in vielen Rathäusern über deren Homepages machen. Die Wertzuwachssteuer muss nach dem Gesetz vom Verkäufer der Immobilie gezahlt werden. Doch es ist schon häufiger vorgekommen, dass der Verkäufer versucht, sie dem Käufer auf‘s Auge zu drücken. Es empfiehlt sich daher, eine ausdrückliche vertragliche Regelung zur Zahlung dieser Steuer in den Kaufvertrag aufzunehmen. Redaktion

€ 390.000,Erstklassige freistehende Villa im modernen Design mit hochwertigen Materialien. Klare Linien mit Aplikationen aus Stein und Keramik in Holzimitat machen den unverwechselbaren Charakter dieses Chalets mit 3 Schlafzimmern und 3 Bädern aus. Bezugsfertig schon ab Februar 2018. Auf Wunsch auch mit Pool und Komplettausstattung erhältlich. Ein Musterhaus kann besichtigt werden.

J&A Photos

Elegante Villa: € 390.000,-

Provisionsfrei – direkt vom Bauträger. Besuchen Sie unser Musterhaus in der Cala Murada. Für weitere Infomationen: Bernward Neutzler +34 971 828 oder schreiben Sie uns:

213

mallorca@tmgrupoinmobiliario.com

J&A Photos

48


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

de Leitungen, wie Regen-, Abwasser- und Trinkwasserleitungen. Die Ursachen sind vielfältig, wobei die häufigsten Fehler bei den Abrechnungen sicherlich nicht vorsätzlich passieren. Es handelt sich vielfach um Flüchtigkeitsfehler, oder nicht korrekt erstellte Aufmaße. Aber immer wieder finden wir auch Fehler im Leistungsbeschrieb von Bauarbeiten, die sich letztendlich sehr teuer auf die Baumaßnahme auswirken können und oftmals auch im Streit enden.

von OLIVER

GIRHARZ

Bauen auf Mallorca: die überwachung

L

aut eines Gemeinschaftsprojektes des Bauherren-Schutzbund e.V, der AIG AG und dem Institut für Bauforschung aus dem Jahr 2015, hatten sich die durchschnittlichen Bauschadenskosten von 33.000.- Euro im Jahr 2002 auf 67.000.- Euro im Jahr 2013 mehr als verdoppelt, Tendenz stark steigend. Die durchschnittlichen Streitwerte bei Baurechtsstreitigkeiten beliefen sich auf 42.000.- Euro. Ca. 22% der Bauschäden treten während der Bauzeit auf, 54% erst nach 1-3 Jahren. Weiterhin hat eine Untersuchung des Instituts für Bauforschung und dem Bauherren-Schutzbund e.V. ergeben, dass die Ursachen der wesentlichen Mängel mit 21% auf Planungsfehler, 25% auf Bauleitungsfehler, 45% auf Bauausführungsfehler und 6% auf Materialfehler zurück zu führen sind. Nur 3% sind auf unvorhersehbare Einflüsse zurück zu führen. Auch wir als Ingenieur- und Projektmanagementbüro führen regelmäßig Kosten- und Qualitätskontrollen durch. Sei es bei durch uns überprüfte Baustellen, oder auch anhand von durch uns erstellte Gutachten. Die Ergebnisse dieser Kontrollen sind, dass 4 von 5 Abrechnungen fehlerhaft sind, und das fast ausschließlich zu Ungunsten des Auftraggebers, und die in den Rechnungen ausgewiesenen Beträge waren zwischen 5% und 8% zu hoch ausgestellt. Bei einem durchschnittlichen Auftragswert von ca. 1,2 Mio. Euro eine beacht­ liche Summe. Weiterhin müssen wir leider immer noch feststellen, dass fast 90% aller durchgeführten Abdichtungsarbeiten zum Teil schwerwiegende Mängel aufweisen. Damit erklärt sich auch von alleine, dass Feuchtigkeitsschäden bei Bestandsgebäuden nach wie vor die unangefochtene Nr. 1 bei den Bauschäden sind. Seien es Abdichtungsmängel von erdberührten Bauteilen, Terrassen und Dachflächen, aber auch fehlerhaft montierte wasserführen-

Viele der Bauausführungsfehler dagegen könnten vermieden werden, wenn man sich denn z.B. strikt an die Herstellerempfehlungen halten würde. Ein aktuelles Beispiel ist die Abdichtung eines Kellers bei einem unserer Projekte auf Ibiza. Bei der Überprüfung der Abdichtungsarbeiten war uns aufgefallen, dass ein Arbeitsschritt schlichtweg ausgelassen wurde. In diesem speziellen Fall wurde ein vom Hersteller geforderter Haftgrund nicht aufgebracht, was zur Folge hatte, dass sich die bereits aufgebrachte Abdichtung fast problemlos von Hand wieder ablösen ließ. Neben der Qualitätskontrolle durch die beauftragten Architekten, sollte der Bauherr auch selbst mit in die Kontrolle des Bauablaufs eingreifen. Bereits mit der Anwesenheit auf der Baustelle wird meistens ein positiver Druck auf die Baufirma ausgeübt. Das Anlegen eines Bautagebuchs mit dazugehöriger Fotodokumentation ist der erste Schritt einer erfolgreichen Bauüberwachung durch einen fachlichen Laien, wobei der Aufbau recht einfach ist: Neben einer generellen Baubeschreibung sollten die Verträge und Vereinbarungen mit den jeweiligen Handwerksfirmen aufgeführt werden, sowie die Namen von allen am Bau beteiligten Unternehmen und Firmen. Zudem sollten Sie sich eine Terminplanung für den Baufortschritt erstellen, in dem Fristen für Lieferungen von Baumaterialien oder die Umsetzung der einzelnen Bauabschnitte durch die Firmen eingetragen werden. Nun entwickeln Sie sich ein Formular für das „Tagesgeschäft“. Hier tragen Sie die durchge­ führten Arbeiten ein, welche Mängel Sie feststellen konnten und wer zum Zeitpunkt Ihrer Anwesenheit auf der Baustelle arbeitet. Und wie oben schon erwähnt: Fotos, Fotos und noch einmal Fotos! Wer sich diese Arbeiten nicht zutraut, nicht der spanischen Sprache mächtig ist, oder es zeitlich einfach nicht schafft, sollte sich professionelle Hilfe suchen und sich durch einen Projektmanager oder Bauherrenvertreter vertreten lassen. Denn wie immer gilt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Der Autor ist Geschäftsführer des Ingenieur- und Projektmanagementbüros Matrol Servicios y Peritajes SL Tel. 971 10 40 25 - www.matrol.es

Der nächste Regen kommt bestimmt !!! Seit 1997 auf Mallorca Dachdecker, Zimmerei u. Konstruktionsbetrieb

Ihr deutscher Dachdecker - Frank Lipp Montuiri - Lipp TEJADOS SL. Tel.: 0034 971 64 61 06 dernaechsteregen@hotmail.de

Mobil: 0034 671 93 00 62 http://dernaechsteregen.wix.com/frank-lipp

49


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

J&A Photos

50

WAS IST EIGENTLICH EIN „APAREJADOR“?

Technische Architekten spielen bei jedem Bauprojekt auf Mallorca eine wichtige Rolle. Ihre Bedeutung wird aber oftmals unterschätzt.

D

er Neu- oder Umbau einer Immobilie auf Mallorca ist nicht selten eine höchst komplexe Angelegenheit mit diversen Aufgabenbereichen. Neben dem Bauunternehmen und den Handwerkern sind da­ ran maßgeblich der Architekt und der technische Architekt beteiligt. Letzterer wird in Spanien als „aparejador“ bezeichnet und hat wesentlichen Anteil am Gelingen eines Bauprojektes – auch wenn viele Bauherren seine Bedeutung heutzutage oftmals unterschätzen. Das war nicht immer so. „Der Beruf des ‚Aparejadores’ geht bereits auf das 16. Jahrhundert zurück“, weiß Gabriel Ferra Mir, technischer Architekt und Projektmanager bei der Firma „Edificam“ in Calvià. „Schon damals zählte zum Aufgabenbereich dieser Berufsgruppe die technische Überwachung am Bauplatz vor Ort. Der Aparejador war und ist auch noch heute dafür verantwortlich, dass die vom Architekten erarbeiteten Vorgaben hinsichtlich Statik, Bauweise und Materialien

eingehalten werden“, sagt Mir. Doch was genau steckt hinter diesen Aufgaben? „Der technische Architekt bildet neben dem Architekten die eigentliche Bauleitung“, erklärt Gabriel Pérez Moreno, der ebenso wie Gabriel Ferra Mir bereits seit vielen Jahren auf Mallorca als Aparejador tätig ist. Die Arbeiten des Architekten und des technischen Architekten sind hinsichtlich ihrer Verantwortung strikt getrennt. „Man kann das am besten am Unterschied zwischen Komponist und Dirigent erklären. Der Komponist komponiert das Musikstück, während der Dirigent anschließend die Noten mithilfe seines Orchesters in ein Konzert umsetzt“, sagt Moreno. Will heißen: Der Architekt gibt dem technischen Architekten zwar vor, wie das Haus, die Villa und der Umbau auszusehen hat, doch der technische Architekt übernimmt die praktische Umsetzung des Architektenplanes. Er bestimmt die zu verwendenden Materialien, die Art der Ausführung und übernimmt letztendlich auch die Ausführungskontrolle.

Zum Verantwortungsbereich des „Aparejador “ gehören auch die Kosten- und Qualitätskontrollen. „Wird Material für einen Neu- oder Umbau angeliefert, kontrolliert der technische Architekt die Abrechnungen“, sagt Gabriel Pérez Moreno. Auf gleiche Weise überprüft er, ob sich bei den Arbeiten technische oder bauliche Mängel einschleichen oder ob das bestellte Material der vorgegebenen Qualität entspricht. „Er ist damit die wichtigste Bezugsperson für alle am Bau beteiligten Firmen“, so Gabriel Pérez Moreno. Doch ist ein technischer Architekt für jeden Neu- oder Umbau auf Mallorca gesetzlich vorgeschrieben? „Sowohl bei Neubauten als auch größeren Renovierungsprojekten sollte ein technischer Architekt immer beauftragt werden“, sagt Gabriel Ferra Mir von „Edicam“. „Er bürgt sowohl für die Qualität der auszuführenden Arbeiten als auch für die Professionalität der am Bau beteiligten Unternehmen.“ Gerade bei kostenaufwendigen Projekten sollte ein Aparejador daher immer mit dabei sein. Redaktion


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

51

RICHTIG AUSMISTEN WILL GELERNT SEIN

U

m sich von Gerümpel im Haus zu befreien, sollten Sie sich zuerst verschiedene Kisten besorgen, in denen Sie die ausgemisteten Sachen stecken. So halten Sie sich nicht lange damit

auf, Dinge in Ihrer Wohnung hin und her zu räumen, sondern misten zügig und konzentriert aus – ohne abzuschweifen. Machen Sie sich schwungvolle Musik an, die nicht zum Träumen animiert. Dann stellen Sie

die Kisten auf. Wer sich gut entscheiden kann, nimmt vier Kisten und beschriftet diese zum Beispiel mit den Anweisungen Entsorgen, Reparieren, Behalten und Übergang. In die Übergangskiste kom-

J&A Photos

Wer seine Wohnung von unnützem Hausrat befreien will, sollte systematisch und mit Köpfchen vorgehen. men Dinge, von denen Sie sich (noch) nicht trennen können. Diese Kiste sollte eine befristete Lebenszeit haben: Die Gegenstände darin, die Sie nach einem Jahr nicht wieder verwendet haben, werden Sie auch künftig

nicht mehr brauchen und können Sie getrost entsorgen. Die Übergangskiste sollte nach dem Ausmisten nicht überquellen. Versuchen Sie sich zu entscheiden. Am Anfang fällt das schwer, wird im Laufe des Ausmistens aber

immer leichter. Überprüfen Sie auch große Möbelstücke immer wieder auf Funktionalität: Was im Weg steht, stört oder nicht passt, muss gehen – zum Sperrmüll, Flohmarkt oder in karitative Einrichtungshäuser. Redaktion

enjoy ! we do the rest ! Balear Boat Service bietet Ihnen seit 1995 im Südwesten einen persönlichen Service an. Mit verschiedenen Dienstleistungen bieten wir Ihnen einen hochwertigen Rund-um-Service.

• Einlagerung | Winterlager • Exclusiver Verkauf der FAMIC MARINE LUXUSSCHLAUCHBOOTE & Verkauf von Gebrauchtbooten • Charter von verschiedenen Yachten in unterschiedlichen Größen • Concierge Service: Dienstleistungen über das Boot & Yacht hinaus (z.B. Shuttle) • alle Servicedienstleistungen • mechanische Arbeiten | optische Arbeiten | Teakarbeiten & Pflege • Wartung | Inspektion | Reinigung & Polierarbeiten • Transport | Überführungen durch unsere Skipper • Arbeiten unter Wasser (siehe Tauchangebot) • Schiffselektrik • Ersatzteilbeschaffung weltweit

AB SOFORT AUCH IN PALMA! INDOOR LAGERUNG UND WORKSHOP! Carrer Setze de Julio I, 41 | Palma de Mallorca | Son Castelló Tel. 971 67 34 32 | www.balearboatservice.com


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

J&A Photos

52

EIN EVERGREEN FÜR DAS WOHNZIMMER Das Einblatt ist ein echter Klassiker unter den Zimmerpflanzen. Allerdings hat es auch seine Tücken.

D

as Einblatt (Spathiphyllum) ist ein wahrer Evergreen unter den Zimmerpflanzen. Der Name leitet sich von der typischen Form des kolbenförmigen Blütenstands der Pflanze her. Die charakteristische Blüte macht das Einblatt zum edlen Hingucker. Denn das Hochblatt in Weiß- und Creme-Tönen bildet dekorative Kontraste zu den dunkelgrünen Blättern. Am besten gedeiht das Einblatt, wenn es immer gleichmäßig Wasser erhält. Es darf nie austrocknen. Die Pflanze blüht im Frühling und Spätsommer, bedarf dafür aber guter Pflege. Das Einblatt sollte während der Blüte regelmäßig mit Blumendünger versorgt werden. Die Pflanze scheut direkte Sonneneinstrahlung und ist auch mit einem dunk-

leren Standort sehr zufrieden. Kühle Temperaturen mag das Einblatt nicht. Auch im Winter sollte die Temperatur nicht unter 15 Grad fallen. Auch eine hohe Luftfeuchtigkeit zählt zu den Pflege-Faktoren des Einbaums. Die Pflanze eignet sich daher gut fürs Badezimmer. Ansonsten kann man die grünen Blätter mit kalkarmem Wasser besprühen.

schen Amerika und vom Westrand des Pazifiks. Im Jahr 1870 wurde die erste Spathiphyllum von Reisenden nach Europa gebracht. Mittlerweile reiht sich das Einblatt auch in unsere heimische Fauna ein: Durch Verwilderung einzelner Zierpflanzen ist sie auch außerhalb der ursprünglichen Siedlungsgebiete in der Natur anzutreffen. Die meisten Pflanzen bleiben aber lieber im Zimmer.

Einblatt beim Umtopfen teilen

Pflegetipp

Die Pflanze lässt sich leicht teilen. Der beste Zeitpunkt dafür ist gekommen, wenn sie im Frühling umgetopft wird. Man schneidet den Wurzelball einfach mit einem scharfen Messer durch und pflanzt die einzelnen Stücke in eigene Töpfe. Ursprünglich kommt das Einblatt aus dem tropi-

Das Einblatt reagiert empfindlich auf trockene Luft. Wenn Sie Ihrer Zimmerpflanze etwas Gutes tun möchten, besprühen Sie sie regelmäßig mit einem Nebel aus kalkfreiem Wasser. Der Wassernebel erhöht die Luftfeuchtigkeit in der direkten Umgebung der Pflanze. Auch das Substrat sollte immer gleich-

mäßig feucht gehalten werden, damit der Wurzelballen nicht austrocknet. Im Herbst und Winter ist das Düngen hingegen nicht notwendig.

Ist das Einblatt giftig? In der Familie der Aron­ stabgewächse, zu der das Einblatt zählt, sind alle Pflanzenteile giftig. Gerade Kleinkinder sollten nicht die Möglichkeit bekommen, sich Pflanzenteile in den Mund zu stecken. Eine hohe Fensterbank oder ein schwebend wirkender Hängetopf schaffen hier Abhilfe. Auch Haustiere wie zum Beispiel Katzen mögen ab und an etwas Grün zum Knabbern. Damit hierbei nicht die Wahl auf unser Einblatt fällt, ist das Anbieten von Katzengras eine gute Alternative. Redaktion


SERVICE-ZEIT

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

53

Staubwischen im Haus: Auf den richtigen Lappen kommt es an! Nicht nur beim Frühjahrsputz ist Staubwischen eine der lästigsten Angelegenheiten. Kaum hat man den Staub weggewischt, ist er auch schon wieder da. Und gerade für Allergiker kann sich hohes Staubaufkommen zu einer echten Qual entwickeln. Zum Staubwischen verwendet man am besten ein weiches, leicht angefeuchtetes Baumwolltuch, so wird der Staub beim Wischen nicht gleich wieder aufgewirbelt. Das Tuch sollte allerdings nicht zu nass sein, da empfindliche Oberflächen, wie zum Beispiel furnierte oder unbehandelte Holzmöbel, durch zu viel Feuchtigkeit Schaden nehmen könnten. Am besten wäscht man das Tuch hin und wieder aus, bevor man mit dem Staubwischen weitermacht. Verwenden Sie einfach lauwarmes Wasser, eventuell mit ein wenig sanftem Allzweckreiniger. Ein zusätzlicher Vorteil: Durch ein feuchtes Tuch werden auch leichte Flecken gleich mit entfernt. Vorsicht mit trockenen Mikrofasertüchern! Sie können Möbel zerkratzen. Redaktion

J&A Photos

J&A Photos

Tipps für ein sicheres Kaminfeuer

Auch wenn ein Kaminfeuer attraktiv ist, ist ein sachgemäßer Umgang unverzichtbar. In einem Abstand von mindestens 40 Zentimetern sollten sich keine leicht entzündlichen Materialien befinden. Den Fußboden am besten durch eine Bodenplatte aus Glas, Stein oder Stahlblech vor herausspringender Glut schützen. Ist ein Raum zu gut abgedichtet, etwa durch moderne Fenster, könnte ein Unterdruck entstehen, der Abgase aus dem Ofen in den Raum hinein saugt. Lüftungsschlitze in Türen oder Fenstern sorgen hingegen für den notwendigen Zustrom an Frischluft und für einen sicheren Betrieb des Ofens. Zur Befeuerung sollte ausschließlich naturbelassenes, luftgetrocknetes Holz verwendet werden, das im Gegensatz zu Zeitungen, behandeltem Holz und Plastikabfällen keine Schadstoffe freisetzt. Maximal 25 Prozent sollte der Feuchtegehalt im Holz betragen, um Rußbildung und damit eine dauerhaft schlechte Brennleistung zu vermeiden. Frisch geschlagenes Holz sollte ein bis drei Jahre an der Luft trocknen und ebenso trocken gelagert werden, bevor es im Ofen verfeuert wird. Ist man sich unsicher, ob das Holz bereits trocken genug ist, kann dies der Schornsteinfeger vor Ort mit einem Feuchtemessgerät überprüfen. Zum Entzünden des Feuers hat sich das Anzünden von oben bewährt. Redaktion

Harry Buck Ihr Baufachbetrieb aus der Inselmitte Neu- und Betonbau S.L Maurer- und Betonbaumeister für Ihren professionellen kompetenten Rundum-Service!

Vertrauen Sie auf Qualität beim Haus-Umbau. Sie haben neue Pläne für Ihr Haus oder Ihren Pool? Dann bauen Sie bei der Wahl Ihrer Handwerker auf 41 Jahre Erfahrung im Bauhandwerk. Davon mehr als 17 Jahre auf Mallorca! Wir bieten Ihnen einen rund-um-sorglos-Service für Umbau, Ausbau, Pool-Bau, Pool-Sanierung, Renovierung, Modernisierung und Sanierung, Tischlerei, Zimmerei, Elektrik, Klempnerei, Heizung, Klimatechnik. Kostenfreie Angebote inselweit. Bei uns können Sie sich mit allen Anliegen an Ihren persönlichen Ansprechpartner wenden, der sich um die Koordination aller Spezialisten kümmert und die Arbeiten verlässlich abstimmt. Bei uns bekommen Sie Brief und Siegel auf alle Arbeiten: • ein persönlicher Ansprechpartner • garantierte Festpreisangebote • keine nachträglichen Kosten • Bauprotokolle mit Fotos per Mail • Lieferung aller Baustoffe • professionelle Handwerker aller Gewerke • termingerechte Fertigstellung • Sauberkeit beim Verlassen der Baustelle

Harry Buck Neu- un d Betonbau S.L. Ihr Baufachbetrie b- und Baustoffe aus Biniali info@harry-buck.c om www.harry-buckihr-baufachbetrie b-auf-mallorca.co Telefon: 0034 657 m 244 274

So garantieren wir den reibungslosen Ablauf von der Planung bis zur Realisierung. Viele Kunden bevorzugen unser Bauunternehmen. Harry Buck aus der Inselmitte ist Ihr kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner.

Office/Bauhof Baustoffe*Schutttransport | 07143 Biniali | Tel. +34 648 409 229 oder Tel. 657 244 274 info@harry-buck.com | www.harry-buck-ihr-baufachbetrieb-auf-mallorca.com Montag - Freitag von 8.00 - 14.00 und 17.00 - 20.00 Uhr | Samstag von 8.00 - 13.00 Uhr


54

INSELZEITUNG | REGIONAL NORD/OST

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Was im Nordosten der Insel passiert, erfahren Sie auf unseren IZ-Regionalseiten… Für Sie vor Ort: Carlos Wolff – Aussendienstmitarbeiter der IZ, telefonisch er­reichbar unter 971 851 105 oder 646 489 853

Talayot-Dorf „Ses Païsses“ bei Artà: Ausflug in die Eisenzeit

J&A Photos

Wer im Januar nach einem historischen Ausflugsziel Ausschau hält, solte unbedingt einmal einen Abstecher zu den „Ses Paisses“ bei Artà machen. Hier siedelten sich vor rund 3.000 Jahren die ersten Menschen im Nordosten Mallorcas an. „Ses Paisses“ wird die archäologische Fundstätte dort heute genannt, die ihren Besuchern Aufschluss über eben diese sogenannte frühzeitliche Talayot-Kultur auf Mallorca gibt. Das als eine Art Freilichtmuseum konzipierte Frühzeit-Dorf ist eines der am besten erhaltenen Zeugnisse der Megalithkultur auf den gesamten Balearen. Zu seiner Blütezeit war es von einer fast dreieinhalb Meter hohen, aus Quadersteinen gebauten Mauer umgehen, von der sich ein Teil bis heute erhalten hat. Im Zentrum der etwa 10.000 Quadratmeter großen Siedlung stand ein Turm, der sogenannte „Talayot“, der nach Meinung von Forschern für religiöse Zeremonien genutzt wurde. Redaktion Info „Ses Paisses“ Anfahrt: Die Talayot-Siedlung befindet sich etwa 400 Meter südöstlich des Stadtrandes von Artà und 700 Meter vom Ortszentrum. Am dritten Kreisverkehr auf der Straße nach Cala Ratjada geht es rechts auf den Camí de Sa Corballa ab. Eintritt: 2 Euro Öffnungszeiten: 10 bis 14 Uhr und 15 bis 18 Uhr

www. die-inselzeitung .com


REGIONAL SANTANYÍ | INSELZEITUNG

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

55

Was in und um Santanyí passiert, erfahren Sie auf unseren IZ-Regionalseiten… Für Sie vor Ort: Sandra Stehmann & Marc Ziehbold C/. Rafalet 10 | Santanyí Tel. 971 163 287 santanyi@die-inselzeitung.com

Abtauchen im Winter: Der Meeresgrund Mallorcas Ein Besuch des Aquariums von Colònia St. Jordi bietet Spaß und Wissenswertes für Klein und Groß. – schon von außen lässt sich erahnen, dass sich hinter den Mauern des einem prähistorischen Talayot nachempfundenen Baus mehr verbirgt als ein Aquarium.

IM

D

er Winter ist lang. Viele Geschäfte haben geschlossen und Palma ist weit weg. Trotzdem der Langeweile entgehen? Wie wäre es mit einem Besuch des Aquariums in

Colònia Sant Jordi...? Dieses Museum bietet für Erwachsene wie Kinder so manches zu entdecken. Über 15 Meter ragt der Turm des Parcs Nacional Cabrera in Colònia St. Jordi in die Höhe

Neue Investition: Es werde Licht an der Cala SantanyÍ

Beliebt bei Touristen wie Einheimischen, wird die Cala Santanyí aufgehübscht, Rund 56.000 Euro lässt es sich die Gemeinde kosten, den Strandabschnitt schöner zu machen. Zu den Aufbesserungsarbeiten zählen eine Erneuerung des Bodenbelags und vor allem ein neues Beleuchtungssytem. Insbesondere in den Sommermonaten ist der Strand beliebter Treffpunkt – neben Sicherheitsaspekten spielt somit auch die Attraktivität für Touristen eine Rolle. Redaktion

TERMINKALENDER 06.01. | Inselweit Els Reis Mags - Landung der hlg. 3 Könige 17.01. | Inselweit Feierlichkeiten zu Ehren von San Antoni Mehr unter www.die-inselzeitung.com

Cabrera – wegen seines außergewöhnlichen Ökosystems erhielt der rund 17 Kilometer vor der Küste liegende Archipel das Siegel eines Naturschutzparkes. Das Besucherzentrum in Colònia bietet spektakuläre Einblicke in diese einmalige Unterwasserwelt und führt durch Natur und Geschichte der Felsinsel. Zum Greifen nah können in den 18 Meeresaquarien

mit über 5000 Fischen rund 200 Arten bewundert werden, die in den Gewässern rund um Cabrera heimisch sind. Gefühlt befindet man sich unter dem Meeresspiegel; ein Blick nach oben lässt die Wasseroberfläche erahnen. In die Höhe führt der Rundgang anschließend – wenn man über mehrere Stockwerke hinweg innerhalb des Talayots (katalanisch für Wachturm) ein Wandgemälde von Miguel Mansanet „erkundet“. In eindrucksvollen Bildern hat der Künstler Naturschätze und Geschichte Cabreras auf die Innenwände des Turms

Breitere Bahn, sicheres Fahren: Straßenbau in die Inselmitte Insbesonders im Frühjahr und im Herbst bringt die Strecke zwischen Llucmajor und s‘Estanyol die Autofahrer auf gefühlte 180 „Emotions-Stundenkilometer“. Dank enger Fahrbahnen, angrenzenden Steinmauern und Kurven gibt es kaum eine Überholmöglichkeit. Dies soll sich nach Entscheidung des Inselrates dieses Jahr ändern. Zunächst sollen die letzten vier Straßen-Kilometer bis zum Stadtkern von s‘Estanyol verbreitert werden. Allein dies wird seitens der Gemeinde positiv aufgenommen, zeigt die Straße doch aufgrund der Gegebenheiten ein großes Risikopotenzial. Seitens der Opposition wird bemängelt, dass nur ein Teilausbau genehmigt wurde. Als zentrale Zufahrt in die Inselmitte sei eine generelle Ausbesserung notwenig, so Mauricio Rovira. Die Bauarbeiten sollen dieses Jahr beginnen und innerhalb der kommenden zwölf Monate abgeschlossen sein. Redaktion

g e b r a c h t ; i m w e i t e n Ko n text der mediterranen Kultur. Oben wird der Anstieg belohnt – mit einem traumhaften Ausblick auf die Naturschutzinsel. Das Besucherzentrum befindet sich an der Promenade von Colònia St. Jordi. Die Öffnungszeiten sind von 10-14 Uhr und von 15-18 Uhr (letzter Einlass mittags 13 Uhr, abends 17 Uhr). Eintrittspreis: Erwachsene Euro, Kinder 4 Euro (Residenten 50% Rabatt, Familienpreis), mehr Infos unter www.cvcabrera.es. Sandra Stehmann

ADVERTORIAL

Santanyí Mobile Shop Catherine Gautschi

rife für d internationale Ta Neue nationale un rate ich Sie, be e rn Ge r. Internetnutze d un er ier on lef Te Vielr richtige ist. r Sie persönlich de welcher Anbieter fü

Mo. bis Fr. 10-14 und 17-20 Uhr - Sa. 10-14 Uhr

Calle Bisbe Verger 5 bajo - 07650 Santanyí Tel. 971 65 31 42 - Móvil: 694 42 04 20


56

GESUCHT & GEFUNDEN

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

hier eine sehr schöne, moderne und im letzten Jahr frisch sanierte und komplett neu eingerichtete Wohnung für bis zu 4 Personen (2 Erw. + 2 Kinder oder 3 Erw.) E-Mail: lorenznoll@ aol.com

IMMOBILIEN

DERZEIT NOCH MÖGLICH: IMMOBILIENSCHENKUNG AN KINDER ZU 7 % ODER 1 % auch für NICHTRESIDENTEN

Zustand, ruhig, große gemeinsame Terrasse mit schöner Aussicht auf die Kathedrale. Preis 149.000,- Euro. Tel.: 619 31 67 19 (spa.) 659 57 70 69 (dt.)

Info: Anwaltskanzlei Menth, Manacor Tel.: 971 – 55 93 77 email: info@kanzlei-menth.de

ATTRAKTIVE STADTWOHNUNG IN MANACOR ZU VERKAUFEN 2 Bäder, 2 Schlafzimmer, geräumiger Wohnzimmerbereich, Terrasse, grosser Gemeinschaftspool, Satellitenfernsehen, WiFi, Gaszentralheizung, Tiefgaragenparkplatz, zentrale Lage am Bahnhof mit Supermarkt Mercadona im Erdgeschoss. Preis: 172.000 € Tel. 971 55 93 77 (09 - 18 Uhr) infogmenth@gmail.com

VERKAUF Mallorca-express.net Nur Seifenblasen können wir nicht verpacken

UMZÜGE

In- und Ausland Europaweit Möbelaußenaufzug mit Bediener Möbellager: Mallorca u. Aachen +34 634 328 337 Campos, typisches Dorfhaus, Erdgeschoss, renovierte Badezimmer, Terrasse, Garage und Keller. In einer breiten Strassen mit Geschäften. VB: Tel: 638 077322 (español) 659 577069 (deutsch) oder per Email: sebastianabaron@gmail.com Immobilien in Calvia gesucht Costa de la Calma. Wir suchen ein kleines Haus mit Garten in der Straße Sa Madona zu kaufen. Angebote unter Email: bozkova.dagmar@seznam.cz oder Tel: 0042 0777 595 123 (deutsch) Von Privat! Wunderschöne 120 qm Wohnung nahe Santa Ponsa zu verkaufen. 2 SZ, 2 Bäder, große Terrasse, überdachter Abstellplatz für 2 PKW und Lagerraum. Unverbaubarer, direkter Meerblick, Poolanlage. KP: 580.000,- €. Tel: 604 111864 Wohnung Palma: 4. Stock (ohne Aufzug) 70 qm, 2 SZ, 1 Bad, Küche, Waschraum, sehr guter

Cas Catala - Elegante Duplex Wohnung mit Garten, 126m2, 3 SZ, 2 Bäder, 1 Gäste-WC, Wohn- u. Eßzimmer, komplette Einbauküche, 2 Abstellräume, 2 Tiefgaragenstellpl. Mail: julian stock@icloud.com

GEWERBE Bürogebäude “Marina” in Llucmajor

• Büro 92 qm Strom - Telefon - Wasser 750 € / Monat • Büro 71 qm Strom - Telefon - Wasser 525 € / Monat • Parkplätze 60 € / Monat Infos unter Tel. 971 744 467

Bürobeteiligung Port Andratx1 bis 2 abgeschlossene. Räume inkl. Küchen, Bad und Gartennutzung. Internet und Regale/ Schränke vorhanden. Bei Interesse: info@fineestatesmallorca. com. Keine Courtage zu bezahlen !! 390,-- Euro 1 Raum, 550,--

2 Räume. inkl. Nutzung Küche / WC Garten.

Cafeteria zu verkaufen. Porto Colom / Plaza Es Corso. Cafeteria 55 qm, nah am Meer, mit 2 Terrassen und 2 Eingängen, neu renoviert mit Einphasen- und Dreiphasen-elektrischem Strom, neue Sanitäranlagen, Bar u. Veranda aus Edelstahl, Keller 55 qm, 1 WC + 1 WC für Behinderte, mit allen Papieren. VB: 185.000,Tel.: 684 13 59 96 / 699 72 00 26 (spa.) 659 57 70 69 (dt.) Existenz Mallorca Baufirma SL mit allem Inventar aus Altersgründen nach VB zu verkaufen.Ich übernehme alle anfallenden Kosten zur Überschreibung einschließlich Notar! bau-tec-sl@hotmail.com

MIETE Wohnung gesucht! Pensionär sucht kleine, möblierte Wohnung. Tel.: 666 004006 Mitbewohner gesucht - Ich suche eine Mietbewohnerin oder Mietbewohner auf einer Finca bei Andratx mit Gästehaus und gr. Garten. jacksguesthouse@ riedenburg.net Langzeitmiete Mallorca/Alcudia. Machen Sie bei uns günstig Langzeiturlaub ab 499€ im Monat, je nach Saison! Mallorca, Platja de Àlcudia. Ich vermiete

Ferienvermietung in Son Bielo, Schönes Familienhaus in ruhiger Wohngegend. Nur 100 Meter vom Meer und 2 km vom Strand Es Trenc entfernt, der schönste auf Mallorca. Gelegen in der Region Levante / Poniente, genießen Sie die Aussicht von den zwei Terrassen aus. Beschreibung: zwei Etagen, vier Zimmer, zwei Badezimmer, eine Toilette, Grill, zwei Terrassen, ein sehr großer Hof. Tel: 639 446083 (spanisch) 659 577069 (deutsch) oder per Email: miquelclepat@hotmail.com „Überwintern auf Mallorca‘‘ Wohnungen / Finca‘s / Apartments von November bis März inkl. Fahrzeug ab 550,- € / mtl. Mail: info@harley-finca-mallorca .de - Tel: 634 357000

Mallorca-express.net Nur Seifenblasen können wir nicht verpacken

UMZÜGE

In- und Ausland Europaweit Möbelaußenaufzug mit Bediener Möbellager: Mallorca u. Aachen +34 634 328 337 Sonnige elegante Wohnung an der Westküste zu vermieten. 1. Meereslinie, eigener Meerzugang, Terrasse, Poollandschaft, großes Wohn-Esszimmer, Garten, 2 SZ, Bad, Küche, möbiliert. 980€. Tel. 603 280802 Suche Wohnung. Zahle pünktlich, ggfs. im vorraus. Bin sauber, ruhig und hilfsbereit. Eine 1-2 Wohnung würde ausreichend sein. Tel. 666 004 006 WG-Zimmer auf einer schönen und ruhig gelegenen Finca mit Ambiente und Wärme gesucht. Gerne möchte ich den Raum für

ca. 6 Monate bewohnen. Gerne Inselmitte bis Nordwesten. Ab Mitte Dezember : meameha@ gmail.com - 250€ Schöne WOHNUNG in Cala Ratjada Nähe Son Moll ab sofort bis Ende April zu vermieten !!! Bei Interesse einfach melden info@schien.de

GRUNDSTÜCK 2 Parzellen, zusammen ca. 6000 qm in Son Mario Llucmajor altershalber günstig zu verkaufen. Email: epplerpalma@ gmail.com oder Tel: 606 060222

DIENSTLEISTUNG

ABFALLBESEITIGUNG ENGLISCHE BAUFIRMA ENTFERNT UND ENTSORGT IHREN BAUSCHUTT, GARTENABFALL, SPERRMÜLL, ETC. 971 23 16 23 / 629 547 685 info@singleton.es

BAUARBEITEN RENOVIEREN HAUS DACH POOL KÜCHE BAD ZISTERNEN FLIESEN TROCKENMAUERN BETONIEREN Mobil 685 240830 bau-tec-sl@hotmail.com K&K Komplett & Kompetent aus 1. Hand Umbau Renovierung Fliesenverlegung Büro: 634 346 166 Mobil: 616 609 508 frank_wolf15@yahoo.com Fühlen Sie sich nicht immer sicher an Ihrem Computer? Wir

nehmen uns Zeit für Sie. Säubern Ihren Rechner und machen ihn schneller. Infos unter kontakt@computer- hilfe-mallorca. com /645 295 615 Ich (be)hüte Ihr Haus, Wohnung, Finca ganzjährig, äusserst zuverlässig und gewissenhaft. Im Raum Cala Ratjada, Capdepera, Font de Sa Cala, Canyamel. Bei Interesse bitte melden Sie sich unter Tel: 666 999344 Sooty & Sweep

SCHORNSTEINFEGER KAMINBAU WIR ARBEITEN INSELWEIT MIT 8 JAHREN ERFAHRUNG AUF MALLORCA 971 23 16 23 / 629 547 685 info@singleton.es Facebook: www.facebook.com/ sootyandsweet/ Erfahrenes Ehepaar bietet inHaus BETREUNG von Mensch, Kind, Tier, Haus, Garten. Chauffeur / Koch möglich. Sicherheits Orientation und Erfahrung. 695 876 833 Spanisch-Unterricht Lehrerin mit vielen Jahren Erfahrung gibt Spanischunterricht in Campos/Llucmajor und Umgebung. Tel.: 659 57 70 69

Fleissiges, zuverlässiges Duo bietet TOP-Service wir sind ein eingespieltes, zuverlässiges und gut organisiertes Frauenteam, das Sie bei der kommenden Feriensaison gerne unterstützt: Reinigung Ihres Ferienobjektes- Gästebetreuung- Wäscheservice- Schlüsselübergabe und Endreinigung- Poolpflege- Vorort Betreuung Ihrer Gäste-Früchtekorb etc. ebspain69@gmail. com

Tel.: 971 721 898 • E-mail: service@inm-immobilien.com • Web: www.inm-immobilien.com • Carrer Sant Pere 20A • 07012 Palma

HELPING YOU FIND THE PROPERTY OF YOUR DREAMS. 20 18 FELIZ AÑO NUEVO

Mediterrane Villa in Sa Torre/LLucmajor Ref. SSFB638 Preis 840.000 Euro 340 m² Wfl.., 1.092 m² Grd. 4 SZ, 3 BZ, Pool, Meerblick-Terrasse, Ferienvermietungslizenz

Traumhafte Finca zum Erstbezug bei Artà Ref. INM1210 Preis 375.000 Euro 250 m² Wfl., 11.103 m² Grd. 3 SZ, 2 BZ, Elektoinstallation vorinstalliert, Pool, Obstbäume

Renoviertes Reihenhaus in Bendinat Ref. INM1206 Preis 699.000 Euro 170 m² Wfl., 4 SZ, 2 BZ 350 Meter vom Strand, gemütliche Terrasse, mobiler Pool

Neubau-Maisonette-Whg. in Colonia Sant Jordi Ref. INM1220 Preis 380.000 Euro 106 m² Wfl., Nutzfl. 170 m² inklusve Terrasse, Tiefgaragenstellplatz, Fertigstellung vrs. Mai 2019


GESUCHT & GEFUNDEN

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Mallorca-express.net Nur Seifenblasen können wir nicht verpacken

UMZÜGE

In- und Ausland Europaweit Möbelaußenaufzug mit Bediener Möbellager: Mallorca u. Aachen +34 634 328 337

Wir wünschen allen Freunden und Geschäftspartnern für 2018 alles Gute!

Auch im neuen Ja hr sind wir wiede r für Sie unterweg s. Nächster Anliefe rungs-/ Abholterm in ab dem 15.01.20 18

SUCHE & GEBOTE

Ich suche einen Job im Bereich

Grafik (Print & Web), Webdesign, Datenbank-Programmierung. Langj. Erfahrung im gesuchten Bereich. Vertraut und sicher im Umgang mit allen gängigen Programmen (Joomla, Wordpress, Office, Grafik, HTML, etc.) Ebenfalls vertraut mit PC-Technik und Netzwerkkonfiguration. Mail: dirk.peeters @web.de / Tel. +34 689 900 951 / Wohnort: VILAFRANCA

Schlosser/in für unseren produzierenden Betrieb in Santa Ponça in Vollzeit gesucht Wir suchen für die Produktion einen Mitarbeiter in Vollzeit. Sie sollten über eine Ausbildung als Schlosser, Metallbauer oder Feinmechaniker verfügen, technisches Verständnis haben und sich einbringen wollen. Führerschein, Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und Spanisch sollten gegeben sein. Ihre Aufgaben: Kundenaufträge selbständig auf Maß zu fertigen, Bestellungen und Lagerwirtschaft in Absprache mit der Geschäftsleitung abzuarbeiten. Office-Tätigkeiten und -Kenntnisse wären von Vorteil. Wenn Sie ein gutes Arbeitsklima, einen sicheren Arbeitsplatz und gute Leistungen suchen, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per e-Mail an info@netec-mosquiteras.com

NETEC MOSQUITERAS | C/. Mar Mediterraneo 61, Loc. 1 Pol. Son Bugadelles | E-07180 Santa Ponsa Tel. (+34) 971 698 081 | info@netec-mosquiteras.com www.netec-mosquiteras.com

Als Model suche ich Pay-Jobs hier auf Mallorca, auch Hardcore. Ich bin aber auch reisebereit, europaweit. Ich arbeite für Amateurfotografen, Profis und Foto- o. Video-Produktionen. Ich bin pünktlich, zuverlässig und sehr sexy. Meine Sedcard sende ich Ihnen gerne auf Anfrage. Freue mich auf Aufträge. Kontakt-Adresse: RomiFischer@gmx.es

Lust auf Show-Tanzen? Zur Gründung einer kleinen Tanzgruppe suche ich drei Mädchen, die Lust aufs Tanzen mit öffentlichen Auftritten haben. Stil: Disco-Latino-Musik. Alter: 18 bis 30 Jahre. Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht erforderlich. Romy-Sun@gmx.es Für Restaurant in Llucmajor zum sofortigen Dienstantritt Kellner/in gesucht.Vollzeit, bei Eignung Festanstellung. Deutsch und Spanisch sprechend! Terminvereinbarunge unter Mobil: 600 789 823 31 jähriges Au-Pair Mädchen, deutsch/englisch in Wort u. Schrift sucht im Raum Llucmajor deutschsprachige Familie mit Kindern. KFZ vorhanden. Ab sofort! Tel. 677 125 461 - Nancy Erdmann Für das Kurzfilmprojekt „Mord auf der Finca“ bietet die Artfactory Mallorca (AFM) weiblichen und männlichen Darstellern im Alter von 18 bis 80 Jahre die Möglichkeit ihr Talent zu beweisen. Interessierte können sich direkt über WHATSAPP unter

der Rufnummer +34 651 323 670 mit kurzer Vorstellung und Fotos und/oder einem Video bewerben. mail: mordaufderfinca @afm.one

57

Alleinkoch/köchin gesucht per sofort für deutsches Restaurant in Llucmajor. Bedingung: Deutsche Hausmannskost , mit Berufserfahrung Tel. 600 789 823


58

GESUCHT & GEFUNDEN

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Kamine

Sachbearbeiter/in für unser Büro in Santa Ponsa in Vollzeit gesucht.

inselweit

Deutsche, englische und spanische Sprachkenntnisse, sowie ein gewisses Maß an technischem Verständnis, sollten gegeben sein. Einen Führerschein und den Willen zur Fortbildung setzen wir voraus. Ihre Aufgabe ist es Kundenanfragen und -aufträge zu bearbeiten, Office-Tätigkeiten und -Kenntnisse wären von Vorteil.

Die Kaminspezialisten von Prometheus CB beraten, planen und bauen für Sie Ihren Wunschkamin.

Wenn ein gutes Klima, ein sicherer Arbeitsplatz und gute Leistungen Sie interessieren, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Kathrin Eckelt und Stefan Winter Tel. 971 564 549 | Mobil 676 366 819 email: Prometheuscb@yahoo.com

▪ Kamine, Kaminöfen für Holz, Pellet u. Gas ▪ Schornsteinreinigung ▪ Schornsteinsanierung ▪ Für offene Kamine gibt es Heizkassetten nach Mass zum Nachrüsten

Fiat Punt, weiss, Bj. 7/11 ca.100.000 KM, Benziner, 3.900 € Tel 634 357 000

f&b mosquiteras s.l. C/. Mar Mediterraneo 61, Local 1 Polígono Son Bugadelles E-07180 Santa Ponsa/Calvia

Ford K, Bj: 2010, 2.900 € Tel.634 357 000

Tel.: +34 971 69 69 79 Fax: +34 971 69 35 91 eMail: info@f-und-b.com

Renault Twingo, Bj. 2010 - weiss 3.900 € Tel. 634 357 000 Po r s c h e 9 9 7 - S p e e d s t e r 22.000 KM - Service neu – perfekt € 299.900,- Inzahlungnahme oder Tausch Immo (Wertausgleich mgl.) - DL11@gmx.de

Daytona Spider Mc-Burnie Erstzulassung 1975 - H-Kennzeichen - kaum Kosten - ideal um Kontakte zu knüpfen - viel Spass Herbstangebot: 59.000,- Inzahlungnahme - DL11@gmx.de Verkaufe VW Polo 1.4, BJ 1997, ITV bis 05/2018. Original, 85.000 Km, Automatik, sehr gutem Zustand, Pioneer CD-Radio, Klima, Insp. 1950 € VB Tel. 674750187

KFZ // ZWEIRAD

ca.100.000 KM, Benziner, 7-Sitzer, 3.900 € Tel.634 357 000

VW Bus T4 Multivan. Viele Extras - 1.450 € - Deutsches Kennzeichen - 330.000 KM - 5 Z Diesel Tel. 634 357 000

Fiat Duplo Multijet Bj.2006 Silber mit Anhängerkupplung 3.900€ Tel. 634 357 000

2 Rollatoren, 1 x mit Sitz + 4 Rädern, VB: 90,- €. 1 x mit 2 Rädern + 2 Füßen, VB: 35,- €. beide neuwertig. 1 Toilettenstuhl VB: 50,- €. alle Teile zusammen 900,- €. Tel: 0034 971 656382 oder 0049 152 22970318

IM / UMS HAUS

ZWEIRAD Wunderschöne Yamaha XVS 1100. Komplettumbau. Umbau auf 280 Heck, Metzler. Acid Bilkes, vorverlegte FR Anlage und der Rest auf den Bildern. Ansaugkompressor mit ABE. Bj 2003, wenig KM (ca 16.000), Fahrzeug ist neuw. und Um- und unfallfrei. TÜV /AU 06/2017. Dt. Zulassung. E-Mail: tbrinken@ yahoo.de

richtung wegen Wegzug zu verkaufen. Tel. 603 220802

Privater Hausverkauf: 3 Schlafzimmer, 2 + 1 Bäder, Wohnzimmer mit Kamin, Esszimmer, Küche, Fußbodenhzg., Dachterrasse, Pool, Outdoor-Küche, Freisitz, Carport, Garten mit Palmenbestand, ca. 200 qm Wfl. Preis: VB, Kontakt: 0049 174 3105205

e-Bike FLYER, bester Zustand, 45er Rahmenhöhe, Federgabel, Federsattel, tiefer Einstieg, Panasonic Motor, 8Gang Shimano Nabenschaltung, silber, VB 680,- €. Tel. 697 755423

Büromöbel: Schreibtisch, Schränke, Regal. Wir würden gerne alles zusammen und nicht einzeln verkaufen. Verkaufspreis: 185€ Im guten Zustand, nur leichte Gebrauchsspuren. Weitere Infos gerne per Whatsapp: 676 573 996 oder unter info@tierkommu nikation-mallorca.com

Hi Fi Rack von der Fa. Stark, Farbe Bordeaux, Breite 167 cm, Höhe 140 cm, Tiefe 40 cm, mit getönten Glasplatten. Neupreis war 980.-€, jetzt Kaufpreis 350,€, Tel. 619 63 87 26

Harley Davidson Sportster 48. Bj. 2014. Extras: Screaming Eagle Super Tune Pro Kit mit passendem HD Luftfilter - Auspuffanlage: Vance & Hines Twin Slash Black - Lenker: original Harley Davidson Hollywood Bars (verlängerte Bremsleitungen) - Leder Einzelsitz - Leder Satteltasche... Alle ausgetauschten Originalteile sind noch vorhanden und Teil des Angebots: tom@vinyl-west.de

Ledercouch mit Bettkasten, 3-sitzig, ausziehbar, schwarz, ca. 3 Jahre alt, kaum benutzt und sehr gepflegt , NP 999,-- Euro, VB 280 ,-- Euro, Tel.: 004915788219819

Kinder Fahrrad 24 Zoll mit Kettenschaltung, Preis € 50.- Tel. 971 641094, Mobil 687 35 35 38

Porsche 911 SC 3.0 Targa - Zulassung: 23-08-1980 - braune Leder­ ausstattung - Preis: 69.500 €. CARTEC, Tel. 971 652 006

Porsche 914/6 Le Mans - Umbau mit 220 PS und 3,0 Liter Motor. Das Fahrzeug hat eine Straßenzulassung und einen FIA Pass. Das perfekte Auto für Klassik Rallyes. Preis: 76.400 €. CARTEC, Tel. 971 652 006

Oldtimer gesucht von KFZ Meister, gerne mit Restarbeiten, bitte alles anbieten. Tel: 0049 163 8187373, 666 842001 Daccia Logan, weiss, Bj. 05/10

Porsche 356 Speedster Replika „Outlaw“ - EZ: 05/1975 - Dt. Zulassung - KM: 7.313. Preis: 19.356 €. CARTEC, Tel. 971 652 006

Topcase / Koffer der Firma Shad zu verkaufen. Zustand gebraucht aber funktionsfähig. Ein Schlüssel und Montageplatte inklusive.15 €. Weitere Infos gerne per Whatsapp: 676 573 996, info@tierkommunikation -mallorca.com

GESUNDHEIT

Porsche 911 Turbo - Baujahr 1979, 3,3 Liter Oakgrün. Einer von 840 gebauten Autos. Preis 143.500 €. CARTEC, Tel. 971 652 006

Mini Cooper Diesel, Bj.2009 weiss 4.500 € Tel.634 357 000 Mini Cooper Clubman, Bj.2009 - rot 4.900 € Tel.634 357 000

Porsche 911 Carrera 3.2 Coupé - Zulassung 28-02-1985 - blaue Lederaustattung - Preis: 59.500 €. CARTEC, Tel. 971 652 006

Massage - spezialisiert auf Rückenbeschwerden www.henryjeschke.com Tel: 971 237 601

Orientalisches Lampenset, bestehend aus 2 Hängeleuchten inkl. Halogenbirnen und 2 Deckenlampen. Kombination aus farbigem Glas und Metall. 100 € Tel. 659-957104 VERKAUFE wg. Umzug: Luftentfeuchter 25 Euro (kaum benutzt), Ventilator 15 Euro (vertikal, Drehvorrichtung), Ent­ safter 10 Euro, Samsonite Aktentasche 15 Euro (grau, neu), Radiator 15 Euro, Senseo Kaffeemaschine schwarz 7 Euro, Weinkühlschrank für 15 Flaschen: 35 Euro. Telefon: 62 88 38 798 Komplette edle Wohnungsein-

Springbrunnen für den Garten mit Pumpe - 2 Jahre alt von Bauhaus, Neupreis war 180 € - Kaufpreis jetzt 85 €, Tel. 619 63 87 26

Mallorca-express.net Nur Seifenblasen können wir nicht verpacken

UMZÜGE

In- und Ausland Europaweit Möbelaußenaufzug mit Bediener Möbellager: Mallorca u. Aachen +34 634 328 337


GESUCHT & GEFUNDEN

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

Nokia N 73 mit Kamera, gebrauchtes Handy, frei geschaltet, Farbe weiß und rot, Kaufpreis 19,- €. Tel: 619 638726 Nokia X3 mit Kamera von MOVISTAR, gebrauchtes Handy, Farbe weiß, Kaufpreis 29,- €. Tel: 619 638726 Nokia Lumia 520 mit Kamera von Movistar, gebrauchtes Handy, Farbe schwarz und blau, Kaufpreis 39,- €. Tel: 619 6387 26

Kippstuhl - braune Wildleder­ imitation, 2 Stk., Tel: 633 563 495

Kerzenleuchter - 2 Stück, Tel: 633 563 495

TECHNIK

Apple iPad Air 2, 128 GB, Silber, mit Pinkfarbenen Cover, Top Zustand mit Original Karton. Tel: 971 641094 oder 687 353538

TIERE

Retten Sie einen Hund! Holen Sie einen Hund aus der Canera in Llucmajor nahe Policia Local. Sie retten damit Leben! Von 7 bis 13 Uhr geöffnet. E-Mail: johannesgruenke2003@web.de TIERHEIM SOS ANIMAL CALVIA – Unsere Öffnungszeiten: montags geschlossen, dienstags bis freitags 10 - 13 h, nachmittags 17 - 19 h, samstags, sonntags u an Feiertagen 10 14 h. Straße Palmanova-Calvia, Kilometerstein 3 abbiegen, dem Verlauf nach. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Tel: 670 022 963 Wunderschönes PRE Hengstfohlen mit viel Potenzial. Aus privaten Gründen müssen wir unsere liebevolle Privat-Zucht verkleinern und geben ihn deswegen ab. 3.700 EUR Telefon und Whatsapp: 617 726450

DIES & DAS

Musik Pyramide mit W-LAN, noch original verpackt, mit 3 versch. Deko-Membranen, Kaufpreis 280.-€, Tel. 619 63 87 26

www.ihrebesten.de Insel-Tipps A-Z

CAFETERIA Eroski-Syp Grosse Auswahl an Bocadillos, Gebäck und Tagesgerichten. Wir empfehlen unseren ausgesuchten Kaffee. Sie finden uns im Supermercado Eroski-Syp in Cala D‘OR Zu verschenken: Klassiker Gesamtausgaben: Shakespeare, Schiller, Lessing, Goethe, Kleist, Klopstock etc. Tel 696626728 Sammlung von gut erhaltenen Walt Disney lustigen Taschenbüchern (ca. 500 Stück). LTB2 - LTB 474 plus diverse Sonder­ editionen wie z.B. 60 Jahre knackige Zeiten (Panzerknacker) oder 65 Jahre Dagobert Duck. Preis ca 1-2 € pro Buch oder gesamte Sammlung (Preis zu verhandeln). Mail an: info@tier kommunikation-mallorca.com Verschiedene Mineralien und Heilsteine. Diese vielfältige Sammlung, aus über 70 Steinen, ist aus einem Nachlaß Erhältliche Steine: Achat grau-braun, Ambra ,Aprikosen-Achat ,Augenachat ,Baum-Achat, Bernstein, Botswana Achat, Brekzien Jaspis, Cariner Turmali, Karneol, Chrysokoll, Chrysopras, Citrin, Citrino-Calcit, Erdbeerquarz, Feuerachat Feueropal, Grossular, Honig Opal, Leoparden Jaspis, Magnesit, Maladit, Nephrit, Obsidian, Ocean Achat, Poppy Jaspis, Rosenquarz, Roter Jaspis, Roter Achat Turitella Achat. mail: info@tierkommunikationmallorca.com Lamm-Fell Decke groß, EdelMohair 50%, Toscana-Lamm 50%, Naturhaar im Flor 100%, Größ3: breite = 130 cm, Länge = 197 cm purper.wolfgang@ web.de Sammlung von über 200 Hörbüchern bzw. Hörspielen. Vorwiegend Krimis und Thrillers, aber auch Gruselgeschichten, Komödien, usw. von Autoren wie z.B. John Grisham, Ken Follet, Peter James, Patricia Cornwall, Kathy Reichs, Charlotte Link, Leonie Swann, Edgar Allan Poe, Agatha Christie, Jerry Cotton, Ingo Appelt, Dieter Nur, Rüdiger Hoffmann... mail: info@ tierkommunikation-mallorca.com Sunseeker Tomahawk - tolle Yacht zum Winterpreis. Bieten

unser Boot an zu einem unschlagbaren Winterpreis, aus Zeitmangel, das Boot hat 2 Volvo Penta Diesel Motoren die beide dieses Jahr einen grossen Service bekommen haben, ein Turbo wurde zudem erneuert - der zweite müsste noch erneuert werden 57750 € - Tel. +34609206760 Hausauflösung, zu verkaufen: feine Glaserei: diverse Gegenstände -12- (z.B. Teeservie, etc) und Gemälde von diversen Malern (RiMeuser, Rino LiCausi, Naomi Nakamoto, usw.) Tel. 692 938 289 auch Whatsapp Waschmaschine Samsung 7kg neuwertiger Zustand Abholung Llucmajor 180 € Tel: +4915775737193 Wäschetrockner Candy 9kg Wärmepumpentechnik neuwertiger Zustand 180 € Tel: +4915775737193 Hochwertige Kosmetikprodukte auf natürlicher Basis. tierversuchsfrei, hipoallergen, ohne Parabene etc. an. Bei nicht gefallen 14-tägiges rückgaberecht. Tel.652 447 365 o. einhorn.mariechen@gmail.com

Zu Zweit die Insel genießen? Möchten Sie das Alleine sein beenden? Partnerservice Mallorca vermittelt Damen zwischen 50 und 70 Jahren KOSTENLOS an seriöse Herren. Anruf unter: +49 170 551 50 80 | +34 680 749 981 00496187/23647;619907701 wengastoll@t-online.de

Mallorca-express.net Nur Seifenblasen können wir nicht verpacken

UMZÜGE

In- und Ausland Europaweit Möbelaußenaufzug mit Bediener Möbellager: Mallorca u. Aachen +34 634 328 337

Verkaufe Multi-Kraftstation DS Compact von DOMYOS. Neupreis 200€, wie neu weil kaum benutzt. 635300796 oder mlwv73@gmail Delanta 78 LS; Bj.1983; Diesel Yanmar 15 PS;Furlex;Echolot; Sloop; Spinnaker; WC-Vakuum; Selbststeueranlage; UKW;LP Pto.Alcudia VB: 7.000€

junggeblieben, vielseitig interessiert, u.a. reisen, tanzen, Kino, Bücher, Kunst, möchte niveauvollen, netten Herrn mit gleichen Interesse kennenlernen. Email: summer985@yahoo.com Begeisterte Tänzerin 1,72m, 60 kg, sucht netten Tanzpartner zwischen 62 - 72 Jahren im Norden der Insel. Tel.: 648776564

EROTIK

www.ihrebesten.de Insel-Tipps A-Z Verkaufe Privat: „Antikes mallorkinische Wandklavier, Marke LLADO, vom Ende 1800 j.h. Preis (v.b.), 2.000,-€ Telefon 616 46 93 93 auch Wats App. Schicke Fotos Eckla Ovalbügel Stahldachträger für Kajak / Kanu zu verkaufen. Guter Zustand, nur ganz selten benutzt.20 €- Weitere Infos gerne per Whatsapp: 676 573 996 oder unter info@tierkommunikation-mallorca.com

BEKANNTSCHAFTEN

Partner für Expansion einer florierenden Charterfirma (Mallorca / Ibiza) gesucht.Tel.Nr.: 676 594 098/ islasbaleares@mail.ru Teilhaberschaft an schönem 50-Fuß Daycruiser zu vergeben. Charterlizenz möglich. Kapitalbedarf 125.000,-. Liegeplatz in Puerto Portals und Palma. Gute Rendite-Chancen.Tel.Nr.: 676 594 098/ islasbaleares@mail.ru

59

Exklusive Escort Agentur mit deutsch und englisch sprechenden Damen.

Netter Herr gesucht. Dame, 57, kultiviert, warmherzig, nett,

www.mallorca-escort.de 0034 664 010 518

GESUCHT & GEFUNDEN ONLINE JETZT NOCH ÜBERSICHTLICHER & BENUTZERFREUNDLICHER Online-Kleinanzeigen – gewerblich und privat – auch weiterhin vollkommen gratis! Einzelne Anzeigen werden noch besser und detaillierter dargestellt. Eine neue Karten-Funktion hilft beim „Aufstöbern“ von Suchartikeln in der Nähe. Alle Artikel sowie die Verkäufer können erstmals bewertet werden. Kleinanzeigen können auf den eigenen Social-Media Seiten wie Facebook & Co. geteilt werden. Online-Kleinanzeigen können schnell und einfach auch für die gedruckte Ausgabe aufgegeben werden. Wichtig: Wer bereits User auf der „alten“ Homepage der INSELZEITUNG war, braucht statt einer Neu-Registrierung nur ein neues Password anzufordern. Alle Usernamen und dazugehörige Mailadressen wurden beim Relaunch automatisch übernommen. Erst als registrierter User kann man auf der Homepage Kleinanzeigen aufgeben.

GESUCHT & GEFUNDEN PRINT Aufgabe über online oder unter: kleinanzeigen@die-inselzeitung.com, im Büro in Llucmajor oder per SMS 663 946 869 (nur als Textnachricht möglich)

Privat < 40 Wörter Privat > 40 Wörter - 60 Wörter gewerblich < 40 Wörter gewerblich > 40 Wörter 40 Wörter und Bild 40 Wörter gerahmt u. farblich

kostenlos 15,50 € zzgl .IVA 15,50 € zzgl. IVA auf Anfrage 25 € zzgl. IVA 25 € zzgl. IVA

Kleinanzeigenpreise werden vor Abdruck fällig, Einsendeschluss am 20. eines Vormonats.


RÃ&#x201E;TSEL

Gewinnen Sie ein MARKETING STARTER-SET, gesponsert von Mediagroup Balear

60 AUSGABE 56 | JANUAR 2018


62

RÄTSEL

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

IHR LÖSUNGSWORT RÄTSEL S. 60

SUDOKU

SO GEHTS: Senden Sie uns das richtige Lösungswort des Kreuzworträtsels von S. 60 dieser IZ-Ausgabe an: gewinnspiel@die-inselzeitung.com oder per Post: Die Inselzeitung, C/. Marina 104 , 1° - local 7 | 07620 Llucmajor Einsendeschluss ist der 20.01., der Gewinner wird in der kommenden Ausgabe bekannt gegeben.

IHRE GEWINNCHANCE

AUFMERKSAMKEIT KOMMT SELTEN VON ALLEINE TARTER-SET: S G IN T E K R A M IN E GEWINNEN SIE

A5, inklusive Gestaltung 1000 Visitenkarten & 1000 Flyer DIN (beidseitig bedruckt, ohne Logoentwicklung)

RÄTSELAUFLÖSUNG DER VORHERIGEN AUSGABE Gewinner eines Induktions-Topfset im Wert von 180 Euro, gesponsert vom Nolte Home Studio

fotolia

Ute Katharina Roelver

Ihr Partner fŸr gute Werbung C/. Marina 104 , 1°, local 7 | 07620 Llucmajor | Tel. 971 744 467 | Mob. 663 946 869 | www.mediagroupbalear.com

Richtiges Lösungswort 55: Feliz navidad


ZUM SCHLUSS

AUSGABE 56 | JANUAR 2018

ABER HAL LO!

Rote Karte für den Minister

D

er „Fluch der Karibik“, wie einst – das Ergebnis der Bundestagswahl vor Augen – so treffend die „Zeit“ titelte, ist offenbar länderübergreifend unterwegs. Erst die deutsche Bundeskanzlerin, die kurz vor Jamaika baden ging, jetzt der balearische Tourismusminister und Vize-Premier Biel Barceló. Mit dem Unterschied, dass der Minister nicht vor, sondern erst nach der Karibik abtauchte. Er war einer Einladung ins Sonnenparadies nachgekommen, eigentlich nichts Schlimmes. Dumm nur, dass die Reise vom Fernsehsender Canal 4 und dem Touristikkonzern Globalia finanziert wurde und er sich hatte hofieren lassen. Nun spürte man bei Barceló allein schon im Namen die Nähe zum Tourismus – die Nähe zu fremdfinanzierten Urlaubsreisen hingegen war dem Betrachter bislang unbekannt. „Und wieder erlag ein Amtsträger dem schnöden Mammon“, seufzte es durch die Gassen der Altstadt von Palma. Die Konsequenzen folgten bei Biel Barceló auf dem Fuße: Er zog sie selbst und trat noch am Tage der Veröffentlichung zurück. Jener Politiker, dem man seit der Einführung der Touristensteuer und dem Regelwerk zur Ferienvermietung praktisch alles zugetraut hatte, nur eben keine fremdfinanzierte Reise.

Der medienerfahrene Barceló hätte es wissen müssen. Sich ganz privat und unbeachtet von der Öffentlichkeit einladen zu lassen und keinen Cent für eine Karibikreise zu bezahlen, grenzt allein schon an politischen Selbstmord. Sich aber während dieser Reise auch noch mit Canal-4- und Air-Europa-Shirt am Buffet hinter einer Paella fotografieren zu lassen, um anschließend bei Instagram zu erscheinen, ist schlichtweg bekloppt. Und doch ist es um den guten Barceló irgendwie schade. Da krempelt jemand die Mischpoke der Balearenregierung mit teils wirklich guten Ideen um, macht gezielte Vorlagen, die nur noch ins Tor weitergeleitet werden müssen – und zieht für sich selbst die rote Karte. Eines muss man Barceló trotz allem lassen: Er handelte damit konsequent. Zu oft war er schon mit Gelb verwarnt worden, sei es wegen vermuteter Auftragsvergaben an den ehemaligen Wahlkampfleiter seiner Partei Més per Mallorca, oder als mutmaßlicher Mitwisser bei Vorzugsbehandlungen rund um den Klüngel namens Megapark. Das war der Regelverletzungen einfach zu viel. Die Karibik hat das Spiel des balearischen Tourismusministers frühzeitig beendet. Kanzlerin Merkel, um auf die Einleitung zurückzukommen, geht in die Verlängerung. maf

HOHN-SPIEGEL

...Krümel-Kekse mit Olivenöl zu den beliebtesten Speisen für Mallorquiner zählen?

Z

u diesem Ergebnis kommt zumindestens eine jüngste Umfrage des balearischen Umweltministeriums unter rund 180 Familien mit schulpflichtigen Kindern auf der Insel. Im Ranking der am häufigsten verzehrten Nahrungsmittel liegen das „Pan Payés“ (Bauernbrot) sowie die Paprikaschmierwurst „Sobrassada“ auf den ersten beiden Plätzen – gefolgt von den oben erwähnten „Quely“Keksen. Ebenfalls sehr beliebt sind Kartoffeln, Mandel­ kuchen und Spanferkel.

Ärger um Niki

¡NO!

len. Nein? Na, dann schalten Sie demnächst doch mal zu „Real Mallorca TV“ um. Oder sind Sie etwa auch so ein Angsthase? ajo

Wir sprechen deutsch! Termine für Einzelberatung:

¡SI!

„Sóller, wir kommen!“. Denn jetzt kann uns wirklich nichts mehr davon abhalten, dem Orangen-Tal an Mallorcas Westküste einen Besuch abzustatten. Die Fahrt durch den Tunnel ist seit Ende Dezember kostenlos. Das dürfte nicht zuletzt vor allem Geschäftsleute und Immobilienmakler freuen.

D

as hat uns Fußball-Fans auf der Insel gerade noch gefehlt: Drittligist Real Mallorca geht mit einem eigenen Fernsehsender online. 24 Stunden lang nonstop, so wie die Zeitung „El Mundo“ berichtet. FC „Barca“ und Real Madrid hätten schließlich auch ihr eigenes Web-TV, heißt es als Begründung von Seiten des Inselclubs, der ja immerhin bereits seit mehreren Wochen in Folge die Tabelle der „Segunda División“ anführt. Man fragt sich nur, wer sich für den 24-Stunden-Provinz-Fußball überhaupt interessiert. Apropos: Hätten Sie gewusst, dass Grusel-Filme zu den populärsten Film-Genres zäh-

Unglaublich, dass der Verbraucherschutz innerhalb der Europäischen Union immer noch so löchrig wie ein Schweizer Käse ist. Hunderte von Mallorca-Residenten und Urlauber, die mit „Niki“ einen Flug von und nach Deutschand gebucht haben, verloren durch die Pleite der Airline Zeit, Nerven und viel Geld.

Wie können wir Ihnen helfen? Produktpersonalisierung:

Telefonservice: Media Markt FAN MALLORCA: 00 34 871 20 38 00 munoz@mediamarkt.es

HÄTTEN SIE GEWUSST, DASS

Tunnel ist kostenlos

24 Stunden Horror-Film

63

Media Markt C.C. OCIMAX: 00 34 871 20 32 03 buergo@mediamarkt.es

Lösungen für Ihr Unternehmen:

Lieferung:


Die Inselzeitung Mallorca Januar 2018  
Die Inselzeitung Mallorca Januar 2018  

Mit der Inselzeitung in ein neues Jahr – wir bedanken uns bei all unseren Lesern für Ihre Treue und freuen uns dass Sie auch dieses Jahr 201...