Issuu on Google+

Certificate of Advanced Studies CAS

Online Communication and Marketing Institut f端r Kommunikation und Marketing IKM


Institut für Kommunikation und Marketing IKM CAS Online Communication and Marketing

Ziele Die Studierenden erwerben im Rahmen des Certificate of Advanced Studies CAS Online Communication and Marketing die notwendigen Kenntnisse und Kompetenzen zur Planung, Entwicklung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationskonzepten in Online-Medien. Das CAS thematisiert die Eigenheiten des Internets als Kommunikationsraum und vermittelt Handlungskompetenz bei der strategischen Entscheidung, Planung, Umsetzung und Kontrolle von Online-Medien in Unternehmen und Organisationen im Rahmen der integrierten Kommunikation. Konzept Innerhalb des berufsbegleitenden CAS Online Communication and Marketing werden an 24 Unterrichtstagen (ohne Qualifikationsschritte) zehn Themengebiete aus der Online Kommunikation und dem Online Marketing umfassend behandelt. Der vier bis fünf Monate dauernde Kurs kann durch den Besuch zweier weiterer CAS sowie die Absolvierung eines Diplomsemesters zu einem Master of Advanced Studies MAS in Communication Management oder MAS Brand and Marketing Management ausgebaut werden. Aktuell werden dafür neben dem CAS Online Communication and Marketing folgende CAS angeboten: Strategic Communication, Corporate Communication, Internal and Change Communication, Marketing Communication, Brand Management, International Marketing and Communication, Sales and Distribution Management und Marketing Intelligence. Zielpublikum Das CAS Online Communication and Marketing richtet sich an Leiterinnen und Leiter von Kommunikations- und Informationsabteilungen sowie Verantwortliche für das Online Marketing oder die Online Kommunikation. Angesprochen sind ferner Personen mit Führungs- und Koordinationsaufgaben für Kommunikationsplattformen wie z.B. Internet-/ Intranet-Manager und Content-Manager in Unternehmen, Medien/Verlagen, Institutionen und Behörden. Geeignet ist das CAS zudem für Mitarbeitende in Beratungsunternehmen sowie in Kommunikations- und New-Media-Agenturen. Ort Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten der Hochschule Luzern – Wirtschaft statt. Der Studienort direkt am Bahnhof ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen, bietet diverse Parkmöglichkeiten und verfügt über modernste Infrastrukturen. Aufnahmebedingungen und Zahl der Studierenden Voraussetzungen für die Aufnahme in das CAS Online Communication and Marketing sind eine mehrjährige Berufserfahrung im Kommunikationsbereich oder in einem angrenzenden Tätigkeitsgebiet sowie der Abschluss einer Hochschule (Universität oder Fachhochschule) und ein Mindestalter von 28 Jahren. Personen ohne Hochschulabschluss werden je nach fachlicher Vorbildung «Sur Dossier» und nach einem Aufnahmegespräch mit Motivationsschreiben zugelassen. Eine Klasse umfasst in der Regel 24 Studierende. Abschluss und Titel Die Studierenden erhalten nach dem erfolgreichen Abschluss des CAS ein Zertifikat der Hochschule Luzern mit der Bezeichnung «Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Online Communication and Marketing». Wird es mit dem Abschluss zweier weiterer CAS sowie des Diplomsemesters zum MAS Communication Management oder zum MAS Brand and Marketing Management ergänzt, erhalten die Studierenden ein eidgenössisch anerkanntes Diplom. Sie sind berechtigt, den Titel «Master of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Communication Management» oder «Master of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Brand and Marketing Management» zu tragen.

Umfang und Gebühren Umfang: 168 Lektionen Unterricht (plus Qualifikationsschritte) Gebühren: siehe Anmeldeformular

Start und Unterrichtstage Starttermine: siehe Anmeldeformular Unterrichtstage: Freitagnachmittag und Samstag, jeweils 7 Lektionen

Anmeldung Bitte senden Sie das Anmeldeformular für das CAS Online Communication and Marketing bzw. für den Einstieg in den MAS Communication Management oder den MAS Brand and Marketing Management an das Sekretariat Institut für Kommunikation und Marketing IKM, Zentralstrasse 9, Postfach 2940, 6002 Luzern, ikm@hslu.ch

Ansprechpartnerin Seraina Mohr, lic. phil. I Leiterin CAS Online Communication and Marketing T +41 41 228 99 52 seraina.mohr@hslu.ch

Administration T +41 41 228 99 50 ikm@hslu.ch


Institut für Kommunikation und Marketing IKM CAS Online Communication and Marketing

Kursinhalte Themengebiet 1

4 Tage, 28 Lektionen

Entwicklung zum Social Web Technische Grundlagen der Online-Kommunikation; Rahmenbedingungen der Netzwerkgesellschaft; Bedeutung von Anwendungen wie Blogs, Wikis, Social Tagging etc. für Marketing und Kommunikation; Ausblick auf Semantic Web, Geschäftsmodelle und andere Entwicklungen

Themengebiet 2

3 Tage, 21 Lektionen

Online-Public Relations Einsatz von digitalen Medien in der Organisationskommuni­ kation; Kommunikationspartner und -konstellationen; Management von Eigen- und Fremdmedien; Online-Kommunikation im Rahmen des unternehmerischen Handelns; Einsatz und Gestaltung von Online-Medien in der Kommunikation mit Professionals; Verfahren und Methoden für das Reputationsund Issues-Management, Online Monitoring

Themengebiet 3

2 Tage, 14 Lektionen

Internet im Marketing Konzepte und Strategien von Online-Plattformen für das absatzseitige Marketing; Grundlagen und Erfolgsfaktoren des Multi Channel- und Customer Relationship Management

Themengebiet 4

3 Tage, 21 Lektionen

Konzeption von Online-Medien Planung und Konzeption von Online-Medien; Planungsschritte, Zusammenstellung von Projektteams und Erfolgsfaktoren für die Realisation und den Einsatz von Online-Medien; Einsatz und Nutzung von Profil- und Kontaktdaten; Planungs- und Entscheidungskriterien im Entwicklungsprozess: Usability und Accessibility

2 Tage, 14 Lektionen Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing Bedeutung von Suchmaschinen; Suchmaschinenoptimierung bestehender Angebote; Suchmaschinenmarketing: Kampagnenkonzeption, Reporting und Controlling Themengebiet 5

Themengebiet 6

2 Tage, 14 Lektionen

Texte, Redaktion, Content Text Usability: Eigenheiten von Text in Online-Medien: Stil-, Struktur- und Ordnungsprinzipien; Bedeutung der Textgestaltung für die Verständlichkeit; Arbeiten mit einem CMS: Einsatzmöglichkeiten, Mehrfachverwertung von Inhalten

Themengebiet 7

1 Tag, 7 Lektionen

Rechts- und Risikomanagement Rechtliche Aspekte der elektronischen Kommunikation in Unternehmen; Sicherheits­risiken von Online-Projekten

Themengebiet 8

4 Tage, 28 Lektionen

Online-Kampagnen/Social Media Marketing Formen und Konzepte der Online-Marketingkommunikation: Online-Werbung; Viral- und Mobile-Marketing; NewsletterMarketing; Social Media Marketing; Grundlagen der integrierten Media-Planung; Anwendungsbeispiele und Erfolgsfaktoren von Cross Media-Kampagnen; Grundlagen des Online Marketing-Controlling; Monitoring und Erfolgsmessung von OnlineKampagnen

Themengebiet 9

2 Tage, 14 Lektionen

Webanalytics Erfolgsmessung und -optimierung; Besucherverhalten aus­ werten und verstehen; Auswertung der Daten zur WebsiteNutzung; Controlling und Optimierung

Themengebiet 10

1 Tag, 7 Lektionen

Trends Aktuelle Entwicklungen, Ausblick, Vertiefung von Themen in Workshops

Qualifikationsschritte

Präsentationstag Erarbeiten und Präsentieren der Planung und Umsetzung einer Themenstellung in die Praxis

Thesengespräch Erarbeiten und Präsentieren einer These zur Online-Kommunikation


Kontakt Hochschule Luzern – Wirtschaft Institut für Kommunikation und Marketing IKM Zentralstrasse 9 Postfach 2940

T +41 41 228 99 50 F +41 41 228 99 51 ikm@hslu.ch www.hslu.ch/ikm

07-2011,V1

CH-6002 Luzern


CAS Online Communication and Marketing