Page 1

2018

60 +4

JAHRE

F E R N R E I S E N   

R U N D R E I S E N   

AKTIVREISEN

S T Ä D T E R E I S E N    K R E U Z F A H R T E N    B A D E R E I S E N


Programmübersicht 2018 FEBRUAR 03.02.-05.02.18 Venedig - Faszination Karneval

10

MÄRZ 17.03.-26.03.18 Andalusien 23.03.-02.04.18 Marokko 25.03.-27.03.18 Florenz 26.03.-27.03.18 Radreise Südtirol 30.03.-02.04.18 Disneyland Paris 30.03.-31.03.18 Mailand 30.03.-02.04.18 Holland 30.03.-02.04.18 Paris 30.03.-02.04.18 Prag

46 42 14 88 9 11 29 32 36

APRIL 01.04.-02.04.18 Europapark Rust 02.04.-09.04.18 Sizilien 02.04.-09.04.18 Flusskreuzfahrt Rhein-Main-Donau 06.04.-07.04.18 Mailand 09.04.-16.04.18 Flusskreuzfahrt Donau 12.04.-26.04.18 Nepal 16.04.-23.04.18 Flusskreuzfahrt Donau 19.04.-20.04.18 Radreise Südtirol 22.04.-26.04.18 Genussreise Cinque Terre 22.04.-26.04.18 Wanderreise Cinque Terre 22.04.-28.04.18 Radreise Slowenien 25.04.-06.05.18 Nordspanien & Portugal 28.04.-01.05.18 Disneyland Paris 28.04.-29.04.18 Cannobio-Stresa-Lago d‘Orta 28.04.-02.05.18 Vom Piemont zur Riviera 28.04.-01.05.18 Paris 29.04.-01.05.18 Schlemmen am Gardasee 29.04.-04.05.18 Sardinien Rundreise 29.04.-01.05.18 Prag

9 54 72 11 73 84 73 88 17 83 88 46 9 12 20 32 16 18 36

MAI 01.05.-08.05.18 Jakobsweg durch Galizien 04.05.-05.05.18 Meran-Bozen 05.05.-19.05.18 China: Mythos Seidenstraße 06.05.-10.05.18 Rom 06.05.-09.05.18 Auf den Spuren Martin Luthers 07.05.-14.05.18 Sardinien 10.05.-13.05.18 Blumenriviera 10.05.-13.05.18 Holland 10.05.-13.05.18 Prag 11.05.-12.05.18 Mailand 12.05.-13.05.18 Wochenende am Gardasee 12.05.-13.05.18 Mailand-Cannobio 12.05.-13.05.18 Intra-Verbania-Cannobio 13.05.-21.05.18 Bella Italia 15.05.-20.05.18 Flusskreuzfahrt Rhein 17.05.-21.05.18 Wanderreise Cote d‘Azur 18.05.-19.05.18 Mailand-Como 19.05.-25.05.18 Kroatien 19.05.-26.05.18 Amalfiküste 19.05.-21.05.18 Prag 20.05.-21.05.18 Europapark Rust 21.05.-28.05.18 Madeira 21.05.-28.05.18 Wanderreise Madeira 23.05.-27.05.18 Friaul - Aquileia - Grado 24.05.-25.05.18 Radreise Südtirol 26.05.-27.05.18 Lago Maggiore - Cenotvalli 26.05.-12.06.18 USA: Ostküste & Südstaaten 27.05.-30.05.18 Hamburg 27.05.-02.06.18 Normandie 29.05.-03.06.18 Insel Elba-Toskana 29.05.-12.06.18 Rhodos 29.05.-03.06.18 Wanderreise Insel Elba 29.05.-03.06.18 Radreise Insel Elba 31.05.-03.06.18 Disneyland Paris 31.05.-03.06.18 Blumenriviera 31.05.-03.06.18 Paris 31.05.-03.06.18 Musikfrühling Zell am See 31.05.-03.06.18 Prag

50 11 60 21 26 56 17 29 36 11 10 12 13 23 72 82 14 30 21 36 9 51 81 22 88 13 58 27 33 19 67 83 85 9 17 32 35 36

JUNI 01.06.-03.06.18 Schlemmen am Gardasee 01.06.-03.06.18 Glacier Express 02.06.-04.06.18 Narzissenfest Ausseerland 06.06.-10.06.18 Ligurische Riviera

16 31 34 20

06.06.-10.06.18 Hamburg - Lüneburger Heide 09.06.-10.09.18 Bernina Express 10.06.-12.06.18 Florenz 12.06.-19.06.18 Rhodos 13.06.-17.06.18 Oberlausitz 14.06.-23.06.18 Malerisches Masuren 15.06.-16.06.18 Mailand 15.06.-19.06.18 Lido di Jesolo - Venedig 16.06.-17.06.18 Intra-Verbania-Cannobio 21.06.-25.06.18 Semperoper Dresden & Berlin 22.06.-23.06.18 Mailand 23.06.-24.06.18 Mailand-Cannobio 23.06.-28.06.18 Insel Rügen 23.06.-28.06.18 Radwandern Insel Rügen 23.06.-28.06.18 Wanderreise Insel Rügen 29.06.-30.06.18 Mailand 29.06.-30.06.18 Mailand-Como 30.06.-01.07.18 Mailand-Cannobio

27 31 14 67 25 28 11 18 13 24 11 12 25 86 82 11 14 12

JULI 07.07.-08.07.18 Lago Maggiore - Centovalli 07.07.-08.07.18 Bernina Express 07.07.-22.07.18 Nordkap 08.07.-15.07.18 Skandinavische Hauptstädte 12.07.-15.07.18 Marillenfest Wachau 12.07.-20.07.18 Irland 13.07.-14.07.18 Mailand 13.07.-20.07.18 Island 14.07.-21.07.18 MSC Divina: Westliches Mittelmeer 13.07.-15.07.18 Glacier Express 15.07.-21.07.18 Südengland - Cornwall 19.07.-21.07.18 Verona - Opernfestspiele 22.07.-25.07.18 Hamburg 22.07.-28.07.18 Nord- & Ostsee-Schnupperreise 25.07.-29.07.18 Dresden & Berlin 27.07.-29.07.18 Schlemmen am Gardasee 28.07.-29.07.18 Mailand-Cannobio 29.07.-06.08.18 Fjorderlebnis Norwegen 29.07.-05.08.18 Südschweden

13 31 39 38 34 44 11 66 68 31 43 23 27 37 24 16 12 40 41

AUGUST 01.08.-05.08.18 Hamburg - Lüneburger Heide 03.08.-05.08.18 Glacier Express 04.08.-05.08.18 Donau im Feuerzauber 05.09.-08.09.18 Paris 06.09.-09.09.18 Prag 10.08.-11.08.18 Mailand 11.08.-12.08.18 Bernina Express 11.08.-12.08.18 MotoGP Spielberg 11.08.-19.08.18 Schottland 11.08.-24.08.18 Costa Rica 11.08.-22.08.18 Flusskreuzfahrt Russland 12.08.-16.08.18 Radwandern Spreewald 14.08.-15.08.18 Europapark Rust 23.08.-25.08.18 Verona - Opernfestspiele 23.08.-24.08.18 Radreise Südtirol 24.08.-25.08.18 Mailand-Como 25.08.-01.09.18 Israel 26.08.-05.09.18 Georgien 30.08.-31.08.18 Wochenende am Gardasee 31.08.-01.09.18 Meran-Bozen 31.08.-02.09.18 Glacier Express 31.08.-02.09.18 Prag

27 31 26 32 36 11 31 33 45 57 74 86 9 23 88 14 52 59 10 11 31 36

SEPTEMBER 01.09.-04.09.18 Blumenkorso Zundert 01.09.-02.09.18 Bernina Express 04.09.-08.09.18 Lido di Jesolo - Venedig 05.09.-08.09.18 Disneyland Paris 05.09.-09.09.18 Ligurische Riviera 06.09.-09.09.18 Prag 06.09.-21.09.18 MS Hamburg: Kanadische Küstenwelt 07.09.-09.09.18 Schlemmen am Gardasee 20.09.-23.09.18 Blumenriviera 20.09.-21.09.18 Radreise Südtirol 22.09.-23.09.18 Cannobio-Stresa-Lago d‘Orta 23.09.-29.09.18 Radreise Slowenien 24.09.-29.09.18 Insel Rügen 24.09.-29.09.18 Wanderreise Insel Rügen 24.09.-29.09.18 Radwandern Insel Rügen

29 31 18 9 20 36 69 16 17 88 12 88 25 82 86

25.09.-30.09.18 Insel Elba - Toskana 25.09.-02.10.18 Griechenland: Athen & Makedonien 25.09.-30.09.18 Wanderreise Insel Elba 25.09.-30.09.18 Radreise Insel Elba 26.09.-30.09.18 Vom Piemont zur Riviera 26.09.-30.09.18 Friaul - Aquileia - Grado 26.09.-30.09.18 Dresden & Berlin 26.09.-30.09.18 Wanderreise Cote d‘Azur 28.09.-29.09.18 Mailand-Cannobio 29.09.-30.09.18 Südtirol im Herbst 30.09.-06.10.18 Sardinien Rundreise 30.09.-07.10.18 Amalfiküste

19 53 83 85 20 22 24 82 12 15 18 21

OKTOBER 03.10.-07.10.18 Südliche Toskana - Umbrien 03.10.-07.10.18 Musikherbst Ellmau 03.10.-12.10.18 Brasilien 04.10.-08.10.18 Genussreise Cinque Terre 04.10.-08.10.18 Wanderreise Cinque Terre 05.10.-07.10.18 Südtirol und die Dolomiten 05.10.-07.10.18 Weinfest Bardolino 05.10.-07.10.18 Schlemmen am Gardasee 06.10.-07.10.18 Lago Maggiore - Centovalli 06.10.-07.10.18 Südtirol im Herbst 10.10.-17.10.18 Kalabrien 11.10.-12.10.18 Wochenende am Gardasee 13.10.-14.10.18 Südtirol im Herbst 13.10.-21.10.18 Bella Italia 17.10.-24.10.18 Flusskreuzfahrt Provence 19.10.-21.10.18 Südtirol und die Dolomiten 20.10.-21.10.18 Intra-Verbania-Cannobio 20.10.-21.10.18 Südtirol im Herbst 21.10.-25.10.18 Rom 26.10.-27.10.18 Europapark Rust 26.10.-29.10.18 Disneyland Paris 26.10.-27.10.18 Mailand 26.10.-27.10.18 Mailand-Como 26.10.-28.10.18 Südtirol und die Dolomiten 26.10.-29.10.18 Paris 26.10.-29.10.18 Prag 26.10.-04.11.18 Andalusien 26.10.-03.11.18 Von Peking nach Shanghai 26.10.-04.11.18 Indien 27.10.-28.10.18 Mailand-Cannobio 27.10.-03.11.18 Costa Luminosa 27.10.-28.10.18 Südtirol im Herbst 28.10.-30.10.18 Florenz 28.10.-04.11.18 Costa Deliziosa

22 35 62 17 83 15 16 16 13 15 55 10 15 23 73 15 13 15 21 9 9 11 14 15 32 36 46 61 65 12 71 15 14 70

NOVEMBER 03.11.-04.11.18 Südtirol im Herbst 14.11.-18.11.18 Olivenfest Toskana 14.11.-28.11.18 Kambodscha, Laos & Vietnam 17.11.-28.11.18 Südafrika 30.11.-01.12.18 Mailand 30.11.-02.12.18 Prag 30.11.-01.12.18 Bozen 30.11.-01.12.18 Straßburg & Colmar

15 19 64 63 11 36 89 89

DEZEMBER 01.12.-02.12.18 Nürnberg 03.12.-04.12.18 Salzburg 07.12.-08.12.18 Stuttgart 07.12.-08.12.18 Bozen 08.12.-09.12.18 Nürnberg 08.12.-09.12.18 Salzburg & Gut Aiderbichl 08.12.-09.12.18 Rothenburg o. d. Tauber & Dinkelsbühl 12.12.-13.12.18 München 14.12.-15.12.18 Mailand 14.12.-15.12.18 Straßburg & Colmar 15.12.-16.12.18 Stuttgart 15.12.-16.12.18 Rothenburg o. d. Tauber & Dinkelsbühl 17.12.-18.12.18 Salzburg 21.12.-22.12.18 Salzburg & Gut Aiderbichl 21.12.-22.12.18 München

89 89 89 89 89 89 89 89 11 89 89 89 89 89 89

JÄNNER 2019 02.01.-15.01.19 Kreuzfahrt in die Antarktis

92


60 +4

JAHRE

Herburger Reisen

Herburger Reisen – Ihr zuverlässiger und erfahrener Reiseprofi in Vorarlberg! Sehr geehrte Reisegäste! Seit 64 Jahren organisieren wir, als Traditions- und Fami­ lienunternehmen, Reisen aller Art. Der Name Herburger Reisen steht für Qualität, Zuverlässigkeit, Komfort und langjährige Reiseerfahrung. Auch in diesem Jahr haben wir wieder mit größter Sorgfalt ein interessantes und vielfäl­ tiges Reiseprogramm zusammengestellt. Neben exo­ tischen Fernreisen, Städte- und Kulturreisen, Kreuzfahrten, Wellness-, Aktiv- und Badereisen, umfasst unser Programm auch eine große Auswahl an Tages- und Mehr­tagesfahrten. Stöbern Sie gerne im neuen Reisekatalog 2018! Herburger Reisen investiert 2018 in ein „brandneues“ Buchungssystem für noch zuverlässlicheres und rascheres Buchen der verschiedenen Reisen. Eines unserer obersten Ziele ist es, Sie bei Gruppen-Fernreisen kompetent zu begleiten und Ihnen ferne Länder bequem und sicher näher zu bringen. Unsere Busflotte verfügt über zehn modernste Fernreisebusse. Die Fahrzeuge sind mit modernsten Sicherheits­ einrichtungen ausgestattet sowie mit sparsamen Euro 6-Motoren. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unseres Busfahrer-Teams und genießen Sie größtmöglichen Komfort an Bord unserer Luxusbusse. Im Februar 2018 wird ein neuer 30-Plätzer Club-Bus in Betrieb genommen Sie werden begeistert sein! Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen in unseren Filialen mit viel Freude, Engagement und langjähriger Reiseerfahrung bei der individuellen Planung und Organisation Ihrer Urlaubsreise gerne zur Verfügung. Profitieren Sie von unserem Fachwissen! Viele attraktive Reiseangebote und Neuigkeiten aus der Welt des Reisens finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.herburger-reisen.at. Schauen Sie gerne rein! Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die uns im letzten Jahr einmal mehr ihr Vertrauen geschenkt haben und freuen uns schon jetzt, Sie wieder in einem unserer Herburger Reisebüros Dornbirn, Bregenz, Feldkirch, Bürs und an Bord unserer Luxusbusse begrüßen zu dürfen. Ihre Familie Herburger mit dem gesamten Herburger-Team

Unsere neueste Bus-Anschaffung 2018 – ein Setra 511 HD mit 30 Sitz­plätzen und sparsamem Treibstoffverbrauch nach Euro-6-Norm sowie auf dem höchsten Stand der Sicherheitstechnik.


Unsere Teams

Geschäftsleitung: Klaus, Dieter und Werner Herburger

Firmenzentrale Dornbirn-Schwefel

Zentrale Dornbirn, Schwefel

Dornbirn, Schwefel-Team

Dornbirn, Messepark-Team

Bregenz-Team

Feldkirch, EKZ Altenstadt-Team

Bürs, Zimbapark-Team

Unser Busfahrer-Team

4

Unsere neueste Kleinbus-Flotte von 9 bis 25 Plätzen

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Eisrevue und Musicalreisen „FACK JU GÖHTE – SE MJUSICÄL“ – München Termine: 03. 02.18, 07.07.18 Durchgeknallt, laut, jung und irgendwie voll schööön: FACK JU GÖHTE – SE MJUSICÄL bringt den sensationellen Filmerfolg von Bora Dagtekin auf die Bühne. Hip-Hop, Rap und Popballaden, rasante Choreografien, coole Sprüche, viel Humor und eine Live-Band sorgen im eigens für diese Show umgebauten Werk 7 im Münchner Werksviertel für ein hautnahes Eintauchen in die FACK JU GÖHTE-Welt. Das junge Kreativteam rund um Nicolas Rebscher, Kevin Schroeder und Simon Triebel lässt die durchgeknallte 10b durch den Saal rasen, Chantal und Danger um die Wette rappen und StreberLehrerin Lisi Schnabelstedt, zur bollywoodreifen Schula-Schula-Göttin aufsteigen. Ex-Knacki Zeki Müller ist eigentlich nur am unter der Schulturnhalle versteckten Geld interessiert – und am Ende selbst überrascht, dass er als Lehrer wider Willen zum Superpäda­gogen mutiert. Busfahrt inkl. Kat. 1 Busfahrt inkl. Kat. 2 Busfahrt inkl. Kat. 3 Busfahrt inkl. Kat. 4

€ 149.€ 139.€ 129.€ 115.-

Disneys „DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME“ – Stuttgart Termine: 30.03.18, 01.06.18, 17.08.18, 02.11.18 Das Musical ist die dramatisch-romantische Liebesgeschichte des buckeligen Glöckners Quasimodo. Der ausgestoßene Quasimodo wächst im Glockenturm der Pariser Kathedrale Notre Dame heran, abgeschirmt von der Außenwelt. Ein Straßenfest lockt ihn auf den Platz vor die Kirche, wo er von der feiernden Menge zunächst bestaunt, aber anschließend an den Pranger gestellt wird. Einzig Esmeralda hat Mitleid und befreit Quasimodo. Als sich der Zorn gegen sie richtet und sie auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden soll, bietet ihr Quasimodo Asyl im Kirchturm. Damit stellt er sich aber gegen seinen Ziehvater, den Domprobst Frollo ... Eine Geschichte um Liebe, Hass und Leidenschaft baut sich auf, aus der es kein Entrinnen gibt. Busfahrt inkl. Kat. 1 Busfahrt inkl. Kat. 2 Busfahrt inkl. Kat. 3 Busfahrt inkl. Kat. 4

€ 159.€ 149.€ 129.€ 115.-

HOLIDAY ON ICE – München Termin: 10.02.18 In der neuen HOLIDAY ON ICE-Show TIME nehmen die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer das Publikum mit auf eine Reise durch die wohl schönsten Momente des Lebens. Inspiriert von eindrucksvollen und unvergesslichen Augenblicken, zaubert die erfolgreichste Eisshow der Welt mit seiner brandneuen Produktion die schönsten Erinnerungen aufs Eis: Ob die erste große Liebe, der erste Kuss oder ein unvergessliches Abenteuer – die fulminanten Performances und packenden Stunts auf der spiegelglatten Bühne hauchen diesen Ge­­ danken neues Leben ein und lassen die Zeit für einen Mo­­ ment stillstehen. In aufwendig handgefertigten Kostümen ziehen die Eisläufer und Akrobaten die Zuschauer mit ihren beispiellosen Choreografien auf höchstem sportlichem Niveau in ihren Bann. Busfahrt inkl. Kat. 1 Busfahrt inkl. Kat. 2 Busfahrt inkl. Kat. 3 Busfahrt inkl. Kat. 4

€ 105.€ 99.€ 89.€ 79.-

„BODYGUARD – DAS MUSICAL“ – Stuttgart Termine: 01.06.18, 17.08.18, 02.11.18 Diese Story geht unter die Haut: Der fesselnde Blockbuster um den Superstar Rachel Marron und ihren Bodyguard Frank bietet jede Menge Stoff für eine Lovestory, einen Thriller und mitreißende ShowNummern live auf der Bühne. Am dichtesten wird die Atmosphäre im Saal, wenn die Zeit stehen zu bleiben scheint und nur noch die leuchtende Stimme der Soul-Diva den Raum erfüllt: Ihre leidenschaftlichen Balladen lassen das Publikum das Hier und Jetzt ebenso vergessen wie ihre glamourösen, paillettenglitzernden Auftritte. BODYGUARD – DAS MUSICAL garantiert Ihnen einen grandiosen Abend voll unvergesslicher Gänsehautmomente. Die maßgeschneiderte deutsche Inszenierung – mit Songs im englischen Original und deutschen Dialogen – sorgt für ein glamouröses Live-Ereignis à la Hollywood. Der Soundtrack zum Film „Bodyguard“ wurde weltweit mehr als 44 Millionen Mal verkauft. Im Musical erlebt das Publikum die Story noch einmal hautnah, und die zeitlosen Songs berühren, sodass sie, auch nachdem der Vorhang gefallen ist, noch lange nachklingen. Busfahrt inkl. Kat. 1 Busfahrt inkl. Kat. 2 Busfahrt inkl. Kat. 3 Busfahrt inkl. Kat. 4

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

€ 159.€ 149.€ 129.€ 115.-

5


Tagesfahrten Raus aus dem Alltag mit Unterhaltung, . . .

MÄRKTE & STÄDTE LUINO Großmarkt am Lago Maggiore

Jeden Mittwoch vom 28.03.- 24.10.18 Kinder bis 15,99 Jahre € 42,– € (Jeden 1. Mittwoch im Monat auch ab Bludenz)

46.-

CANNOBIO – Dolce Vita Großmarkt am Lago Maggiore

Jeden Sonntag vom 25.03.- 28.10.18 Kinder bis 15,99 Jahre € 45,– € (Jeden 1. Sonntag im Monat auch ab Bludenz)

48.-

MERAN – Marktbesuch

WINZERFEST in Meersburg

Frühlingserwachen am LUGANERSEE!

Der Traum eines jeden Weinfreundes erfüllt sich am Weinbrunnen, dem Symbol des Festes, aus dem zum Anlass des Winzerfestes statt Wasser Wein fließt. Rückfahrt um ca. 23.00 Uhr.  € zuzüglich Eintritt

20.04., 11.05., 25.05., 01.06., 08.06., 15.06., 22.06., 29.06., 13.07., 27.07.24.08., 07.09., 21.09., 01., 08., 15., 22.12.18 Kinder bis 15,99 Jahre € 46.– €

51.-

36.-

21.04. und 28.04.18 Wunderschöne Tagesfahrt inkl. Schifffahrt und Mittagessen während der Schiffsrundfahrt.

WEINFEST in Meersburg € 96.-

MAILAND 2-Tagesfahrten 

30.03.-31.03., 06.04.-07.04., 11.05.-12.05., 22.06.- 23.06., 15.06.-16.05., 29.06.-30.06., 13.07.-14.07., 10.08.-11.08., 26.10.-27.10., 30.11.- 01.12., 14.12.-15.12.18 Fahrt im Luxusbus, inkl. Hotelübernachtung, Frühstücksbuffet. Einzelzimmerzuschlag € 35,– Kinder bis 15,99 Jahre € 131.– €

STRASSBURG – Cityerlebnis

Samstag, 01.05, 19.05, 23.06., 28.07, 15.08., 08.09., 06.10.18 Kinder bis 15,99 Jahre € 46.- €

Jeden Samstag vom 24.03.- 08.09.18 Zusätzlich am: 22.09., 06.10., 27.10., 01.12., 08.12.18 Kinder bis 15,99 Jahre € 45,– € (Jeden 1. Samstag im Monat auch ab Bludenz)

50.-

VERBANIA – INTRA Großmarkt am Lago Maggiore Samstag, 28.04, 12.05, 16.06, 14.07, 18.08, 15.09.18 Kinder bis 15,99 Jahre € 46.– €

50.-

MAILAND – Weltstadt mit italienischem Flair

Jeden Samstag vom 24.03.- 08.09.18 Zusätzlich am: 22.09.,06.10.,27.10.,01.12., 08.12.18 Kinder bis 15,99 Jahre € 49,– € (Jeden 1. Samstag im Monat auch ab Bludenz)

08.09.18

Hier bietet sich die einzigartige Gelegenheit, Wein zahlreicher Weingüter aus der Bodenseeregion zu verkosten und somit einen Überblick über die hiesige Weinkultur zu erlangen. Rückfahrt um ca. 23.00 Uhr € zuzüglich Eintritt

36.-

136.-

COMO – Markt- und Cityerlebnis

07.07.18

51.-

ZOO-BESUCH und Städte-Erlebnis in STUTTGART

07.02., 28.03., 26.05., 13.07., 15.08., 08.09., 26.10.18 Meine Wilhelma – Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart. Tagesfahrten mit Aufenthalt bis 17.00 Uhr € Kinder bis 15,99 Jahren € 44.Zuzüglich Eintritt: Erw.ca. € 13.-, Kinder ca. € 6,50.-

49.-

UNTERHALTUNG BASEL – Tattoo

21.07.18 Das Basel Tattoo ist eine Musik-Show, die jedes Jahr im Juli in der Stadt Basel stattfindet. Start: 17.30 Uhr; Wir haben für Sie Karten besorgt. L2/R2 Preis inkl. Fahrt und Eintritt 

€ 126.-

OKTOBERFEST München

22.09., 29.09., 06.10.18 Nur Fahrt!  € Oktoberfest – Festtagsstimmung Eintritt zu den Festzelten mit Platzreservierung (auf Anfrage). Fordern Sie das Detailprogramm an.

48.-

MESSEN AUTOMOBILSALON GENF Der Genfer Autosalon in Genf ist der interna­tionale Automobil-Salon für Autos und Zubehör. Rund 200 Aussteller aus 30 Ländern präsen­tieren auf dem Autosalon Genf rund 900 Auto­modelle. 10.03., 14.03., 17.03.18 zuzügl. Eintritt ca. € 15,–

€ 58.-

AUDI-Werksbesichtigung 09.11.18 Inkl. Busfahrt, Werksbesichtigung und Eintritt AUDI-Museum

€ 69.-

53.-

6

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


. . . Sport-Events, City Erlebnis, Shopping

FIS WELTCUP SKIFLIEGEN – Oberstdorf

SPORT-EVENTS SKI WELTCUP in Schladming „the nightrace“ Nachtslalom der Herren Termin: 23.01.18 Busfahrt inkl. Eintritt Red Card  € Kinder ab Jg. 2001 € 79,– Fordern Sie bitte das Detailprogramm an.

Kitzbühel – HAHNENKAMMRENNEN Freitag, 19.01.18 Super G  Eintritt € 19,-Samstag, 20.01.18 Abfahrt  Eintritt € 29,-Sonntag; 21.01.18 Slalom  Eintritt € 24,-Kinder bis 15,9 Jahre  Rückfahrt nach der Siegerehrung

90.-

20.01.18 Einzelbwerb 21.01.18 Team – Bewerb Busfahrt inkl. Eintritt  ab € Fordern Sie bitte das Detailprogramm an.

MUSEEN 71.-

SPENGLER CUP – Davos

28.12., 29.12., 30.12., 31.12.17 inkl. Stehplatz  ab € Fordern Sie bitte das Detailprogramm an.

72.-

€ 50.€ 50.€ 50.€ 45.-

Stehplatz Kat.1, Erwachsene  Kinder bis 12,99 Jahre  Gelände-Stehplatz Kat.2, Erwachsene  Kinder bis 12,99 Jahre  INNSBRUCK – Bergisel 04.01.18 Busfahrt inkl. Eintritt Sektor C Stehplatz Erwachsene  Kinder/Jugendliche bis 17,99 Jahre 

27.03., 21.04., 19.05., 01.09., 01.12., 08.12.18 Die Margarete Steiff GmbH ist der weltweit bekannteste Spielzeugund Plüschtierhersteller und steht für höchste Qualität und geprüfte Sicherheit, vollendetes Design und erstklassige Materialien seit über 135 Jahren. Schon als Margarete Steiff 1880 das Elefäntle erfand und erlebte, wie der eigentlich als Nadelkissen gedachte Filzelefant zu einem Lieblingsspieltier avancierte, wurde ihr klar, wie wichtig gutes und liebevoll gestaltetes Spielzeug für Kinder ist.  € Leistungen: Busfahrt Vormittag Steiff Museum, Nachmittag Stadt Ulm Eintritt ins Steiff Museum ca. € 6.–

39.-

4-SCHANZEN-TOURNEE 2017/18 OBERSTDORF – Erdinger Arena 30.12.17 Busfahrt inkl. Eintritt

STEIFF-MUSEUM & STADT ULM

FORMEL 1 GRAND PRIX 2018 € 76.€ 58.€ 73.€ 55.-

€ 66.€ 48.-

01.07.18 Grand Prix Österreich – Spielberg Preis auf Anfrage, fragen Sie nach dem Detailprogramm.

DANKESCHÖN-REISE Tagesfahrt „Dankeschön-Reise“

22.07.18 Grand Prix Deutschland – Hockenheim Preis auf Anfrage, fragen Sie nach dem Detailprogramm.

04.11.18 inkl. Mittagessen, Tanz und Musik. Reise-Tombola für alle Reisegäste!

nur €

35.-

02.09.18 Grand Prix Italien – Monza Preis auf Anfrage, fragen Sie nach dem Detailprogramm.

FUN STREET PARADE Zürich 11.08.18 

€ 43.-

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

7


Freizeitpark Tagesfahrten zum Europa-Park in Rust

Der Park ist geöffnet vom 17. 3. bis 4. 11. 2018

ab

76.-

€ 

Bequemer geht’s nicht! Mit dem Reisebus in nur 3 1/2 Stunden zum Europa-Park! Auf die Besucher warten zahlreiche Highlights und Überraschungen. Mehr als 100 Attraktionen und Shows sowie 15 europäische Themenbe­ reiche warten auf 95 Hek­tar. Die fünf parkeigenen Erlebnis­ hotels machen den Europa-Park zu einer einzigar­ tigen Kurzreisedestination. Auf Abenteuerreise durch ganz Europa Ob Island, Frankreich, Russland oder Österreich – 13 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation vermitteln Urlaubsflair. Für Unter­haltung sorgen neben den zahlreichen Attraktionen 250 internationale Künst­­ler, die sich in die Herzen

blue fire Megacoaster powered by GAZPROM

der Europa-Park Besucher tanzen, zaubern, singen und jonglieren. Süße Träume in den Europa-Park-Hotels Die parkeigenen 4-Sterne Hotels „El Andaluz“ und „Castillo Alcazar“ sowie die 4-Sterne Superior Hotels „Colosseo“, „Santa Isabel“ und „Bell Rock“ bieten nicht nur kulinarisch für jeden Geschmack das Richtige. In detailgetreuem Ambiente tauchen die Besucher in das wildromantische Burgleben ein, genießen „la dolce vita“ oder begeben sich auf die Spuren der Pilgerväter und Entdecker. Zudem stehen auf dem angrenzenden Europa-Park Camping-Gelände 200 Stellplätze für Freiluftenthusias-

richshafen am Bodensee entlang über Stockach – Neustadt – Freiburg nach Rust. Ankunft ca. 10.00 Uhr, anschließend Parkbesuch. Rückfahrt 17.00 Uhr

Termine: ten bereit. Das Gästehaus Circus Rolando direkt neben dem Haupteingang ist eine komfortable und zugleich preiswerte Alternative zu den Hotels. Freizeitspaß zu jeder Jahreszeit Das Frühjahr steht ganz im Zeichen der Neuheiten, im Sommer versprechen spritzige Wasserattraktionen abenteuerliche Abkühlung. 160.000 Kürbisse tauchen den Park im Herbst in leuchtendes Orange. Düstere Gestalten bescheren den Besuchern schaurige Momente zu Halloween. Zur Winteröffnung verwandelt sich Europas beliebtester Freizeitpark in ein gigantisches Winterwunderland mit Tausenden von Christbäumen, Lichterketten, winterlichen Attraktionen und weihnacht­ lichem Showprogramm. Anreise: Sicher und bequem reisen wir mit unserem Fernreisebus über Fried­

8

25.03., 01.04., 02.04., 22.04., 01.05., 10.05., 13.05., 20.05., 21.05., 31.05., 01.07., 10.07., 15.07., 19.07., 22.07., 26.07., 29.07., 07.08., 29.07., 03.08., 14.08., 15.08., 30.08., 06.09., 30.09., 26.10., 27.10., 31.10., 04.11. Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Tageskarte Preise: Erwachsene  € 84.Kinder von 0 bis 3,99 Jahre reisen gratis (inkl. Eintritt) Kinder von 4 bis 15,99 Jahre  € 76.Geburtstagskinder am Geburtstag von 0 bis vollendetem 12. Le­­bens­jahr haben freien ­Eintritt (nur bei Vorlage des ­Ausweises). Nur Busfahrt kostet  € 47.Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Freizeitparks Europa-Park Rust

Disneyland® Paris

ab

239.-

€ 

Themen-Hotels

Deutschlands größter Freizeitpark!

Mit 1.450 Betten lockt das Hotel Colosseo mit südländischem Flair vor der Kulisse des alten Roms. Das 4-Sterne-Superior-Hotel bietet zwei thematisierte Bars, verschiedene Restaurants und ein römisches Bad mit ­Fresken­­­­­­­ma­­­lerei und Thermenbrunnen.

Das Vergnügen für Jung und Alt

Termine: 01.04.-02.04.18 20.05.-21.05.18 14.08.-15.08.18 26.10.-27.10.18

429.-

€ 

Hotel Kyriad Bercy in Paris

Hotel Colosseo Hotel Colosseo Hotel Colosseo Hotel El Andaluz

Preisbeispiele:

Kostenfreie Nutzung der Bade- und Saunalandschaften des Europa-Park Hotel Resort, sowie des neuen Fitness-Clubs. VIP-Eintritt – Für Hotelgäste gibt es einen speziellen VIP-Eingang über den ein direkter Zugang in den Europa-Park möglich ist (mit einer gültigen Eintrittskarte). Während der Sommeröffnungszeiten sind schon einige Attraktionen speziell für Hotelgäste 30 Min. vor der offiziellen Parköffnung geöffnet.

Preis im Vierbettzimmer: 2x Erwachsene im Vierbettzimmer  2x Kinder bis 11,99 Jahre im Vierbettzimmer  € 239.-

1. Tag: Anreise Sicher und bequem reisen wir mit unserem Fernreisebus über Fried­ richshafen am Bodensee entlang über Stockach – Neustadt – Freiburg nach Rust. Ankunft ca. 10.00 Uhr, anschließend Parkbesuch. Die Zimmer können ab 15.30 Uhr bezogen werden. Übernachtung im gebuchten Hotel (Abendessen fakultativ).

Max. 4 Personen pro Zimmer 5-Bett-Zimmer auf Anfrage in unseren Büros

2. Tag: Europa-Park und Heimreise Nach einem super Frühstücks­buffet können Sie bereits um 8.30 Uhr, also früher als die Tagesgäste, in den Park gelangen und genießen den ganzen Tag mit Spaß und Action. Rückfahrt nach Vorarlberg ab 17.00 Uhr.

Zuschläge: 5-Bett-Zimmer auf Anfrage!

Preis im Dreibettzimmer: 1x Erwachsene 2x Kinder bis 11,99 Jahre

€ 247.-

Preis im Doppelzimmer: 2x Erwachsene

€ 288.-

1x Gitterbett 

€ 7.-

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung mit Frühstücksbuffet • 2 x Tages-Eintrittskarten • erfahrener Chauffeur

Reiseversicherung siehe S. 91

Wenn Mickey Mouse und Donald Duck sich gute Nacht sagen und dabei ein lustiges Tänzchen mit den Panzerknackern wagen, dann sind Sie nicht in Entenhausen gelandet, sondern im Disneyland Paris. Hier werden Urlaubsträume wahr: Bei einer Pauschalreise in dieses Reich der Fantasie können Sie mit den kleinen Strolchen spielen, mit Onkel Dagobert um Geld wetten oder Tick, Trick und Track besuchen. Wandeln Sie durch wahrhaft märchen­ hafte Schlösser, besuchen Sie opulente Musicals oder erleben Sie abenteuerliche Achterbahnfahrten. 12 Millionen kleine und große Besucher im Jahr sprechen für sich: Das Disneyland Resort Paris gilt als das meistbesuchte und beliebteste T­ouris­ten­ziel Europas. 1. Tag: Anreise nach Paris Frühmorgens fahren wir von Vorarlberg über Zürich – Basel – Beaune – Auxerre nach Paris. Zimmerbezug im gebuchten Hotel. Abends erste Erkun­­digungen z. B. mit der Metro und zu Fuß auf den Montmartre den „höchsten Berg“ von Paris. Übernachtung. 2. Tag: Eigenanreise mit der S-Bahn ins Disneyland Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Metro und der RER ins 30 km entfernte Disneyland Paris (sehr gute Anbindung). Alternativ: Stadtführung und Rundfahrten in der Stadt (fakultativ, siehe Seite 33).

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

3. Tag: Eigenanreise mit der S-Bahn ins Disneyland Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Metro und der RER ins 30 km entfernte Disneyland Paris (sehr gute Verbindung). Alternativ: Stadtführung und Rundfahrten in der Stadt (fakultativ, siehe Seite 33). 4. Tag: Heimreise Nach dem reichhaltigen Frühstück, ca. 7.30 Uhr Heimreise.

Termine: 30.03.-02.04.18 28.04.-01.05.18 31.05.-03.06.18 05.09.-08.09.18 26.10.-29.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 3 x Hotelübernachtung im DZ mit Frühstücksbuffet • erfahrener Chauffeur Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 159.Eintritt Disneyland pro Tag ca. € 68.Reiseversicherung siehe S. 91

9


Italien Venedig – Faszination Karneval

Wochenende am Gardasee

259.-

€ 

4-Sterne-Hotel in Mestre

Markusplatz  enge Gassen  Masken  Kostüme Gewänder  Gondeln  ausgelassenes Treiben

Sirmione  Peschiera del Garda  Malcesine

Der Karneval in Venedig hat eine lange Tradition. Er dauert zirka 10 Tage und jedes Jahr findet er unter einem anderen Motto statt. Neben den klassischen Masken aus Venedig, den Masken der „commedia dell’arte“ und ­histori­­­schen Kostümen finden sich dort immer mehr Fantasiemasken (auch „Tüllmonster“ genannt) von höchster künstlerischer Qualität.

Entdecken Sie am Wochenende die Region Gardasee. Der Gardasee ist der größte See Italiens. Das mediterrane Klima lässt Zitronen, Oleander und Bougainville blühen. Ein Spaziergang durch die historischen Zentren, der für die Gegend charakteristischen Orte, ist ein wahrer Genuss. Genießen Sie ein unvergessliches Wochenende mit Ihren Liebsten.

1. Tag: Anreise Anreise über den San Bernardino – Mailand – Verona – Mestre. Nach­ mittags besteht die Möglichkeit mit Bahn und Schiff in die Innenstadt von Venedig zu fahren.

1.Tag: Anreise Gardasee Die wunderschönen Orte Sirmione, Peschiera, Bardolino, Malcesine, Torbole und Riva del Garda bieten sich für besonders schöne Aufenthalte an. Wir reisen entweder über Mailand in den Süden des Gardasees oder über Trento in den Norden des Sees, je nach Hotel Wahl und Verkehrslage am Anreisetag.

2. Tag: Venedig – Karneval Nach dem guten Frühstück steht Ihnen der ganze Tag in Venedig zur Verfügung. Vormittags 2-stündige Stadtführung in Venedig. Besuchen Sie auch die Inseln Murano und ­Burano. 3. Tag: Heimreise Gegen Mittag heißt es „Arrividerci Italia“. Mit vielen fantastischen Ein­­ drücken von Venedig treten wir die Heimreise nach Vorarlberg an.

2.Tag: Aufenthalt und Heimreise Nach einem guten Frühstück bleibt genügend freie Zeit in einem der schönen Orte rund um den See. Heimreise nach Vorarlberg.

Termin: 03.02.-05.02.18

Termine:

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 2 x Hotelübernachtung im 4 Sterne Hotel in Mestre • 2 x Frühstücksbuffet • Stadtführung Venedig • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag 48 Stunden, öffentliche Verkehrsmittel 

12.05.-13.05.18 (Muttertag) 30.08.-31.08.18 11.10.-12.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung mit Halbpension • inkl. Ortstaxen

€ 59.ca. € 35.-

Reiseversicherung siehe S. 91

10

179.-

€ 

Wochenende am Gardasee

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 28.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Italien Mailand

Südtirol: Meran – Bozen

136.-

€ 

Einkaufserlebnis

Neueste Mode  Mailänder Dom Galleria Vittorio Emanuele II

139.-

€ 

Wochenmarkt in Meran

Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Mailand ist mit 1,3 Millionen ­Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Lombardei sowie der ­Metropolitanstadt Mailand. Die Metropolregion war 2006 mit 7,4 Millionen Einwohnern der größte italienische Ballungsraum.

Meran liegt am Zusammenfluß von Etsch und Passer und ist ­heute die zweitgrößte Stadt in Südtirol. Gleich vier große Täler kommen im Meraner Becken zusammen: Vinschgau, Etschtal, Passeiertal und Ultental. Diese außergewöhnliche Lage inmitten der Südtiroler Bergwelt zusammen mit der mittelalterlichen ­Altstadt und dem mediterranen Flair machen Meran zu einem beliebten Urlaubsort.

1. Tag: Anreise nach Mailand Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino nach Bellinzona (kurze Pause) weiter nach Mailand zu unserem Hotel. Ankunft ca. 10.30 Uhr dann freie Zeit für Besichtigungen oder Einkäufe in dieser schönen Stadt.

2. Tag: Bozen – Heimreise Nach dem Frühstück fahren wir nach Bozen, freie Zeit bis ca.16.00 Uhr. Anschließend Heimreise über den Brennerpass – Innsbruck nach Vorarlberg.

1. Tag: Anreise Reschenpass – Meran Sicher und bequem reisen wir über den Reschenpass und das Vinschgau nach Meran zu unserem Hotel. Genießen Sie den Wochenmarkt oder die Altstadt von Meran. Empfehlenswert ist ein Besuch im Schloss Trauttmansdorff oder wandern Sie auf den Waalwegen.

2. Tag: Aufenthalt – Heimreise Nach einem reichhaltigen Frühstück können Sie nach Lust und Laune die Stadt Mailand erkunden. Heimreise gegen 16.00 Uhr.

Termine: 30.03.-31.03., 06.04.-07.04. 11.05.-12.05., 22.06.-23.06. 15.06.-16.06., 29.06.-30.06. 13.07.-14.07., 10.08.-11.08. 26.10.-27.10., 30.11.-01.12. 14.12.-15.12.18

Termine:

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/Frühstücksbuffet • inkl. Ortstaxen

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • inkl. Ortstaxen

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

04.05.-05.05.18 31.08.-01.09.18

€ 36.-

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

€ 26.-

Reiseversicherung siehe S. 91

11


Italien Mailand – Cannobio (Markt)

Cannobio – Stresa – Lago d’Orta

136.-

€ 

Einkaufserlebnis

„Die Welt gehört dem der sie genießt“

Angekommen in Mailand ist ein fixer Ausgangspunkt einer Stadtbesichtigung die Galleria Vittorio Emanuele. Man sollte sich für den Besuch dieses Tempels aus Stein, Stahl und Glas, von einem selbstbewussten Mailänder Bürgertum, mit entsprechendem Kleingeld ausrüsten. Mode von Prada, ­Gucci oder Louis Vuitton hat ihren Preis. Das nächste Ziel liegt gleich gegenüber der Galleria. Il Duomo di Santa Maria Nascente, kurz der Dom von Mailand. Dieses imposante Gebirge aus spitzen Türmchen schließt im Osten die von Tauben und Touristen gleichermaßen bevölkerte Piazza del ­Duomo ab. Ehrfürchtig betritt man etliche Jahrhunderte Bau­ geschichte (1386–1892), von der Gotik über die Spätgotik bis zur Neugotik. 1. Tag: Anreise nach Mailand Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino nach Bellinzona (kurze Pause) weiter nach Mailand

2. Tag: Mailand – Cannobio Nach einem reichhaltigen Frühstück, fahren wir zum Wochenmarkt nach Cannobio an den Lago Maggiore. Heimreise am Nachmittag.

Termine: 12.05.-13.05.18 23.06.-24.06.18 30.06.-01.07.18 28.07.-29.07.18 28.09.-29.09.18 27.10.-28.10.18

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

1. Tag: Lago d’Orta Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino nach Bellinzona (Frühstückspause), dann weiter zum Lago d’Orta. Am Ortasee wird man in die vergangene Zeit zurückver-

setzt, ohne Massentourismus. Wir be­­su­chen den Ort San Giulio mit ­­seinen Restaurants und seinen Fachgeschäften. Vom Hafen aus erreicht man mit einem Boot die malerische Insel San Giulio. Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Fahrt zu unserem schönen Hotel. 2. Tag: Cannobio Markt – Heimreise Der Tag startet mit einem italienischen Frühstück und einem guten Cappuccino. Wir kommen nach ­Cannobio, wo heute großer Wochenmarkt ist. Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt am Nachmittag über San Bernardino – Chur, nach Vorarlberg.

Termine: 28.04.-29.04.18 22.09.-23.09.18

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • inkl. Ortstaxen

€ 36.-

Reiseversicherung siehe S. 91

12

Marktbesuch in Cannobio Traumhafte Landschaft  Lago d’Orta Der Lago Maggiore und der Lago d’Orta und seine Seitentäler erwarten Sie mit einer wunderschönen Natur und einem milden Klima. S ­ chöne alte Städte, prächtige Villen und großartige Parks ziehen sich entlang dem von schneebedeckten Bergen überragten See. Diese 2-Tagesfahrt ist das perfekte Geschenk für Familie und Freunde!

zu unserem Hotel. Ankunft ca. 10.00 Uhr dann freie Zeit für Besichtigungen oder Einkäufe in dieser schönen Stadt.

149.-

€ 

Das milde, blühende Tessin!

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/ Halb­pension • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 26.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Italien Lago Maggiore – Centovalli

Intra – Verbania – Cannobio

189.-

€ 

Marktbesuch in Como

Locarno  Domodossola spektakuläre Bahnreise  Como

„Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag“

Wir reisen mit der CentovalliBahn, welche Locarno mit Domodossola verbindet. Bewundern Sie malerische Täler, tiefe Schluchten, Kastanienwälder und Weinanbaugebiete. 1. Tag: Como – Markt Sicher und bequem Reisen wir über Chur – San Bernardino – Bellinzona nach Como. Altstadtbesuch und Markttag in Como. Eventuell machen Sie einen Ausflug mit der Zahnradbahn auf den Hausberg mit fantastischem Rundblick oder eine sehenswerte Schiff-

fahrt auf dem Comer See. Anschließend fahren wir zu unserem Hotel. 2. Tag: Centovallibahn – Heimreise Nach einem guten Frühstück fahren wir nach Domodossola (Aufenthalt). Von hier geht es mit der Centovalli­ bahn nach Locarno. Die Strecke führt über gigantische Brücken und Viadukte, immer mit beeindruckenden Ausblicken. Am Nachmittag Heim­ reise über den San Bernardino nach Vorarlberg.

An der Stelle, an der der Lago Maggiore am breitesten wird, ­öffnet er sich zur Borromäischen Bucht mit den berühmten Borromäischen Inseln: Isola Bella, Isola Madre und Isola dei Pescatori. Während die Isola Bella durch die Planungen der Familie Borromeo in ein Wunder barocker Gestaltungsfreude verwandelt worden ist und die Isola Madre eine ideale Gartenlandschaft zeigt, ist die Isola dei Pescatori ihrem Charakter nach einfach und authentisch geblieben.

Einkäufe genießen Sie den Flair des Wochenmarktes. 2. Tag: Lago Maggiore – Heimreise Nach einem reichhaltigen Frühstück, fahren wir zum Wochenmarkt nach Cannobio an den Lago Maggiore. Heimreise am Nachmittag.

1. Tag: Anreise nach Intra/Verbania Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino nach Bellinzona (kurze Pause) weiter nach Intra/Verbania. Ankunft ca.10.00 Uhr, dann freie Zeit für Besichtigungen oder

Termine:

Termine:

26.05.-27.05.18 07.07.-08.07.18 06.10.-07.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/ Halb­pension • Fahrt mit der Centovallibahn Domodossola – Locarno • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

136.-

€ 

Wochenmärkte

P 26.-

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

12.05.-13.05.18 16.06.-17.06.18 20.10.-21.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 26.-

Reiseversicherung siehe S. 91

13


Italien Mailand – Como (Markt)

Florenz – Kultur und Shopping

136.-

€ 

Einkaufserlebnis

„Aller Dinge Anfang ist die Neugier“

„Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“

In Mailand finden Sie bekannte Einkaufsviertel um den Corso ­Vittorio Emanuele II zwischen Dom und San Babila, um die Via Torino (besonders für jüngere Leute), beim Corso Buenos Aires zwischen Porta Venezia und Piazzale Loreto oder am Corso Vercelli. Kunst und Antiquitäten werden im Breraviertel angeboten. Mailand ist eigentlich nur drei Mal im Jahr geschlossen: im August an den Tagen um Ferragosto (15. August) herum sowie am 7./8. Dezember und an Weih­ nachten. 1. Tag: Anreise nach Mailand Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino nach Bellinzona (kurze Pause) weiter nach Mailand zu unserem Hotel. Ankunft ca.

Schön ist bei einem Bummel durch die Gassen der verkehrs­ beruhigten Innenstadt ein rich­ tiges Stadtgefühl zu entwickeln, der beeindruckende Besuch der berühmten Uffizien und dann ein Cappuccino auf der Piazza della Signoria im Angesicht des Palazzo Vecchio.

10 Uhr dann freie Zeit für Besich­ tigungen oder Einkäufe in der Mode Metropole. 2. Tag: Lago di Como – Heimreise Nach einem reichhaltigen Frühstück, fahren wir in die Stadt Como. Es erwartet uns eine wunderbare Altstadt mit Geschäften engen Gassen und Restaurants. Immer am Samstag findet der Wochenmarkt statt. Heimreise gegen 17.00 Uhr.

Termine: 18.05.-19.05.18 29.06.-30.06.18 24.08.-25.08.18 26.10.-27.10.18

1. Tag: Anreise nach Florenz Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino nach Bellinzona (kurze Pause) weiter nach Mailand – Bologna nach Florenz zu unserem Hotel. Anschließend freie Zeit für Besichtigungen oder Einkäufe in der Stadt. 2. Tag: Florenz Nach einem reichhaltigen Frühstück, tauchen wir bei unserer Halbtagesführung in die weltberühmte Kunstmetropole und Hauptstadt der Toskana, Florenz ein. Die Fülle von Kunstwerken, Palästen, Kirchen und Museen wird uns beeindrucken. Wir besichtigen die Ponte Vecchio, eines der Wahrzeichen von Florenz mit

seinen Goldschmiedewerkstätten wie auch den gleichnamigen Palazzo Vecchio an der Piazza della Signoria. Sehenswert ist weiterhin die imposante Festungsanlage Forte di Belvedere aus dem 16 Jh. und der wunderschöne Dom Santa Maria del ­Fiore, dessen Kuppel die Silhouette der Stadt bestimmt. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung. 3. Tag: Florenz – Heimreise Nach einem guten Frühstück treten wir gegen Mittag mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise an.

Termine: 25.03.-27.03., 10.06.-12.06.18 28.10.-30.10.18

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • inkl. Ortstaxen

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 2 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Stadtführung in Florenz • inkl. Kurtaxe

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 36.-

Reiseversicherung siehe S. 91

14

299.-

€ 

inkl. Stadtführung

€ 85.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Italien Südtirol im Herbst

Südtirol und die Dolomiten

179.-

€ 

„Four Points Sheraton“ Hotel

Törggelepartie  Musik  gute Stimmung Bozen  Marktbesuch  Weinstraße

nach Bozen. Vormittags Marktbesuch in Bozen, der Hauptstadt Süd­ tirols. Nachmittags fahren wir nach Überetsch mit seinen Weingärten bis nach Kaltern – Zimmerbezug. Abends Fahrt zu einem Törggelehof. Hier erwarten uns beste Küche und ­hervorragende Weine. Rückkehr ins Hotel ca. 22.00 Uhr.

Ein Schaufensterbummel in der Bozener Altstadt unter den ­Lauben, der Obstmarkt und der Walterplatz, ein Besuch bei der Eismumie „Ötzi“ im Archäo­ logiemuseum, das Reinhold Messner Mountain Museum auf Schloss Sigmundskron oder das reichhaltige Kulturangebot der Südtiroler Landeshauptstadt: jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken und zu bestaunen. Der beliebte Südtiroler Brauch, das „Törggelen“, kommt jedes Jahr im Herbst wieder. Da duftet es in Süd­tiroler Gastbetrieben nach gebra­tenen Kastanien, ­Krapfen und ­Gerstensuppe. Natürlich darf auch eine zünftige Schlachtplatte nicht fehlen. Hotel mit Schwimmbad, Sonnen­ terrasse, Whirlpool, Sauna, türkischem Dampfbad und Fitnesszentrum (Eintritt inklusive). Solarium gegen Gebühr. 1. Tag: Anreise – Bozen Anreise über Innsbruck – Brenner

2. Tag: Heimreise – Meran Frühstück im Hotel. Heute fahren wir nach Meran, Zeit zur freien ­Verfügung. Die Heimreise führt uns über den Reschenpass und Landeck nach ­Vorarlberg zurück.

Termine: 29.09.-30.09.18 06.10.-07.10.18 13.10.-14.10.18 20.10.-21.10.18 27.10.-28.10.18 03.11.-04.11.18 (Abschlussreise Preisnachlass)

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung im 4-Sterne-Hotel, Frühstücksbuffet • Törggelepartie auf dem Bauernhof • Lustige Musikunterhaltung bei der Törggelepartie • inkl. Ortstaxen

249.-

€ 

Große Dolomitenrundfahrt!

Meran  Bozen  Törggelepartie Marktbesuch  Kaltern  Weinstraße Südtirol – das Land im Gebirge, ­südlich der Alpen, bezaubert durch seine faszinierende Bergwelt, eine bäuerlich geprägte alpenländische Kulturlandschaft, intakte Orts- und Stadtbilder, ein reiches Kultur­erbe und nicht zuletzt durch die Herzlichkeit seiner Bewohner. Verbringen Sie mit uns wunderschöne Tage im Südtirol. 1. Tag: Vorarlberg – Bozen – Törggelen auf dem Bauernhof Anreise über Reschenpass nach Meran. Aufenthalt in der roman­ tischen Kurstadt mit ihrer berühmten Promenade. Weiterfahrt über Bozen zu unserem Hotel. Abends große Törggele-Partie mit Essen, Musik und Wein (fakul­ tativ) auf unserem Törggele-Hof. 2. Tag: Bozen und die W ­ einstraße Nach dem Frühstück besuchen wir zuerst den Bozener Markt. Nach­­­­ mittags fahren wir nach Überetsch mit seinen bekannten Wein­ orten: ­Tra­­­­min, St. Michael, Kaltern usw. Dort besuchen wir einen Weinkeller oder eine Winzergenossenschaft. Weinverkostung inkl. Jause (fakultativ).

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 39.Preisnachlass 03.11.18 € 20. pro Person Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

3. Tag: Dolomitenrundfahrt – Heimreise Heute große Dolomiten-Rundfahrt, die Fahrt geht über den Karrerpass – Canazei – Sellapass (2218 m) – Wolkenstein – St. Christina – St. Ulrich (Aufenthalt) – Klausen – Brenner – Innsbruck – Vorarlberg. Bei Schlechtwetter wird ein Alternativprogramm angeboten.

Termine: 05.10.-07.10.18 19.10.-21.10.18 26.10.-28.10.18

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 2 x Hotelübernachtung mit Frühstücks-Buffet • große Dolomitenrundfahrt • Lustige Musikunterhaltung bei der Törggelepartie • inkl. Ortstaxen

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 65.Törggelepartie mit Essen, Musik€ 34.Weinprobe mit Speckbrot € 17.Reiseversicherung siehe S. 91

15


Italien Weinfest in Bardolino

Schlemmen am Gardasee

259.-

€ 

inkl. Schlemmermittagessen

Ein entspanntes Wochenende mit Freunden!

Jedes Jahr findet das traditionelle Trauben- und Weinfest in Bardo­ lino statt. Kenner und Weinlieb­ haber bereisen den malerischen Ort, um die neue Traubenernte gebührend mit den Einheimischen zu feiern. Ganz Bardolino steht im Zeichen des Weines: Gastronomische ­Stände an der Uferprome­ nade, F ­ olkloregruppen, Weinver­ kos­tungen werden angeboten. 1. Tag: Anreise an den Gardasee Sicher und bequem reisen wir über den Brenner und Bozen – Trento an den Gardasee. Die wunderschönen Orte Sirmione, Peschiera, Bardolino, Malcesine, Torbole und Riva del Garda bieten sich für schöne Aufenthalte an. Weiterfahrt und Zimmerbezug in unserem netten Hotel. Abendessen/Übernachtung. 2. Tag: Bardolino – Weinfest Vormittag Fahrt nach Peschiera del Garda. Genießen Sie die Zeit zur freien Verfügung. Anschließend ­ Fahrt nach Bardolino zum Weinfest. Es ist eine wahrhaft berauschende Atmosphäre mit einem Gläschen Bardo­lino am Ufer des Gardasees zu

stehen und sich die warme Herbstsonne ins Gesicht scheinen zu lassen. 3. Tag: Gardasee – Sirmione – Heimreise Nach einem ausgiebigen Frühstück haben Sie Zeit Sirmione zu erkunden. Flanieren Sie durch die Gassen der schönen Altstadt und lassen Sie Ihren Kurztrip ausklingen. Anschließend Heimreise.

Termin: 05.10.-07.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Schlemmermittagessen mit Wein und Wasser • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 39. Reiseversicherung siehe S. 91

16

Olivenöl-Verkostung Abendessen in der Weinkellerei Der Gardasee ist für seine zahl­ reichen Olivenbaumkulturen bekannt. Dank des milden Klimas werden hier bereits seit der ­Antike Oliven angebaut und Öl gewonnen. Auf den vielen Olivenölfesten, die während des ganzen Jahres rund um den See veranstaltet werden, kann man sich von der Qualität des „flüssigen Goldes“ überzeugen. Auch die meisten Weingüter am Gardasee erzeugen und verkaufen das „Olio Extra­ vergine“. 1. Tag: Anreise an den Gardasee Sicher und bequem reisen wir über den Brenner und Bozen – Trento an den Gardasee (Aufenthalt). Die wunderschönen Orte Sirmione, Peschiera, Bardolino, Malcesine, Torbole und Riva del Garda bieten sich für besonders schöne Aufenthalte an. Anschließend fahren wir zur Weinverköstigung inkl. Kellerführung, Brot, Olivenöl, Salami, und Käse. Weiterfahrt und Zimmerbezug in unserem netten Hotel. Abend­ essen/Übernachtung. 2. Tag: Bardolino – Peschiera Nach dem Frühstück besuchen wir Bardolino und genießen die Atmosphäre am schönen Gardasee. Am Nachmittag verbringen wir noch etwas Zeit in Peschiera bevor wir uns auf den Weg machen zum Schlemmerabendessen. Im typischen Agritourismus werden wir mit hausgemachten Pasta- und Fleischgerichten verwöhnt. Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung.

289.-

€ 

Gardasee neu entdecken

3. Tag: Sirmione – Heimreise Nach dem Frühstück fahren wir nach Sirmione, Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Heimreise über Mailand – San Bernardino nach Vorarlberg.

Termine: 29.04.-01.05.18 01.06.-03.06.18 27.07.-29.07.18 07.09.-09.09.18 05.10.-07.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • 1 x Schlemmerabendessen mit Weinbegleitung • 1 x Wein & Olivenölverköstigung • 1 x Abendessen im Hotel • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 39.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Italien Blumenriviera

Genussreise – Cinque Terre

299.-

€ 

Alle Ausflüge inklusive

Monaco  Monte Carlo  Nizza  Cannes

Meer, Strand und Sonne sind für viele Urlauber nicht der einzige Grund die französische Riviera zu besuchen. Vielmehr sind es die kulinarischen Köstlichkeiten, die Nähe zu Monte Carlo und den franzö­sischen Prestigeorten wie ­Nizza und Cannes. 1. Tag: Anreise Anreise an die Riviera dei Fiori, in den Raum Diano Marina oder Alassio, wo wir unsere Zimmer beziehen. 2. Tag: Ausflug Monaco/Monte Carlo Ausflug entlang der italienischfran­­­zösischen Riviera zum Fürstentum von Monaco – Monte Carlo. Wir besuchen das berühmte Spielcasino, den „Grimaldi-Palast“, zahlreiche Luxusgeschäfte, prächtige Gartenan-

lagen und den Yachthafen. Rückfahrt ins Hotel am späten Nachmittag. 3. Tag: Ausflug Cannes/Nizza Geführter Tagesausflug nach Cannes. Schlendern Sie an der ­ Strandpromenade mit mondänen Luxushotels entlang, machen Sie eine Bootsfahrt mit einem Kata­ maran oder bummeln Sie durch die ­ Einkaufsstraßen an schönen Geschäften und guten Fischrestaurants vorbei. Von Cannes fahren wir weiter nach Nizza mit anschließender Stadtrundfahrt. 4. Tag: Heimreise Nach einem ausgiebigen Frühstück treten wir die Heimreise über Genua – Tortona – Milano nach Vorarlberg an.

Termine: 10.05.-13.05.18 31.05.-03.06.18 20.09.-23.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 2 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • 1 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Ganztagesausflug Monaco, Monte Carlo • Ganztagesausflug Nizza, Cannes • inkl. Ortstaxen

699.-

€ 

Für Naturliebhaber!

Das Hotel „Vis-à-Vis“ hat die schönste Lage in Sestri Levante am Ligurischen Meer! 1. Tag: Anreise Sicher und bequem reisen wir mit unserem Reisebus über den San Bernardino – Mailand – Genova nach Sestri Levante. Nachmittags erste Erkundigungen von Sestri Levante, ein traumhafter Ort mit schönen Geschäften, Fußgängerzonen, Bars und Cafés. 2. Tag: Cinque Terre Mit der der Bahn fahren wir nach Manarola, hier beginnt die „Via dell‘ Amore“, derzeit leider gesperrt. Wir bummeln genüsslich durch den Ort. Wir verbringen eine gemütliche Mittagspause in Mana­ ­ rola oder in Vernaza. Nachmittags Zeit zur freien Ver­fügung. Rückfahrt ins Hotel mit der Bahn. 3. Tag: Monterosso – Riomaggiore Gut gelaunt geht es mit der Bahn nach Monterosso, zuerst spazieren wir am langen Sandstrand entlang bis in die Altstadt von Monterosso. Wir besuchen die Pfarrkirche und verbringen etwas Zeit in diesem

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 56.Ev. diverse Eintritte Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

schönen Ort (Mittagspause). Auf Wunsch – Nachmittag fakultativer Bootsausflug der Cinque Terre entlang bis Riomaggiore. 4. Tag: Rapallo – Portofino Nach dem Frühstück, fahren wir mit der Bahn nach Rapallo und weiter mit dem Ausflugsboot nach Porto­ fino. Zeit zur freien Verfügung. 5. Tag: Heimreise Heute heißt es Abschied nehmen vom Ligurischen Meer, am Vormittag Abreise über Mailand – San Bernar­ dino – Chur nach Vorarlberg.

Termine: 22.04.-26.04.18 04.10.-08.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 4 x Hotelübernachtung im 4-Sterne-Hotel VIS-à-VIS in Sestri Levante, besonders ­schöne Lage des Hotels, inkl. Halbpension • Begrüßungsgetränk • Reisebegleitung vor Ort • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 86.Bahnkarten  p.Tag ca. € 13.Schifffahrt Rapallo – Portofino retour Schifffahrt Monterosso – Riomaggiore  Reiseversicherung siehe S. 91

17


Italien Sardinien Rundreise

Typisch sardisches Mittagessen

Lido di Jesolo – Venedig

699.-

€ 

Costa Smeralda  Castelsardo Cappo Caccia  Grotta di Nettuno  Orgosolo 1. Tag: Anreise Livorno Im Laufe des Tages erreichen wir die Versiliaküste. Wir nehmen die Nachtfähre nach Olbia in 2-Bettkabinen mit DU/WC. 2. Tag: Costa Smeralda – Castelsardo – Alghero Am Morgen erreichen wir Olbia nach Arzachena und dem gleichnamigen Golf beginnt die Costa Smeralda, eine der bekanntesten und mo­­ dischsten Küsten der Welt. 3. Tag: Alghero und Capo Caccia Am Vormittag besichtigen wir das historische Zentrum von Alghero. Bei einem Rundgang fühlt man sich in die spanische Vorherrschaft zurückversetzt. Am Nachmittag unternehmen wir eine beeindruckende Fahrt entlang der wildzerklüfteten Küste zum Capo Caccia und zur „Grotta di Nettuno“ (fakultativ). 4. Tag: Bosa und Nuraghe Santu Antine Der Gemeinde von Bosa ist es gelungen, das Gebiet genau so zu erhalten, wie es Jahrtausende vorher schon war. Von Bosa fahren wir via Macomer in den Raum Torralba.

Hier steht eine der bekanntesten Nuraghen Sardiniens. 5. Tag: Nuoro – Orgosolo Die östliche Gegend um Nuoro, Orosei und Dorgali fasziniert durch aufregende Serpentinenstraßen und wilde Naturlandschaften. Dieser Tagesausflug zeigt wunderschön die abwechslungsreiche Vielfalt der Insel auf. Am frühen Abend erreichen wir schließlich Olbia und checken auf die Fähre nach Livorno ein. 6. Tag: Livorno – Heimreise Heimreise über Genua – Mailand – Como – San Bernardino – Vorarlberg.

Termin: 29.04.-04.05., 30.09.-06.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Fährüberfahrten: Livorno – Olbia – Livorno • Unterbringung in 2-Bettkabinen mit DU/WC • 2 x Frühstück an Bord • 3 x Hotelübernachtung/Halb­ pension im Hotel Corte Rosada • Halbtagesführung Alghero • Ganztagesausflüge: Costa ­Smeralda, Nuoro und Orgosolo, Bosa • Sardisches Mittagessen bei den Schäfern Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag inkl. Fähren 

€ 149.-

Reiseversicherung siehe S. 91

18

Ausflugsmöglichkeit nach Venedig

399.-

€ 

Markusplatz  Seufzerbrücke  Rialtobrücke Canale Grande  Burano  Basilika San Marco Venedig muss man gesehen haben! Egal welchen Reise­führer man gelesen hat, um sich ein Bild von der Stadt zu machen – in Wirklichkeit ist alles noch viel schöner. Das Venediggefühl muss man selbst erleben. 1. Tag: Anreise Abfahrt um ca. 22.00 Uhr über San Bernardino – Mailand nach Lido di Jesolo. Ankunft am nächsten Morgen ca. 8.00 Uhr. Ganzer Tag zur freien Verfügung, Zimmerbezug ab 13.00 Uhr möglich. 2. Tag: Baden – Relaxen Bademöglichkeit im Meer, ­besuchen Sie den Aquapark in Lido di Jesolo oder bummeln Sie die Einkaufs­ straßen von Lido di Jesolo entlang. 3. Tag: Tagesausflug Lagunenstadt Venedig (fakultativ) Ausflugsmöglichkeit nach Venedig. Wir fahren nach Punta Sabbione (bei

wenigen Teilnehmern, Fahrt mit öf­­ fent­­­lichen Verkehrsmitteln) von dort mit dem Schiff zum Markusplatz. Spa­zier­­­­gang durch Venedig zum Dogenpalast, zur Markuskirche, zur Seufzer- oder Rialtobrücke uvm. 4. Tag: Baden – Relaxen Ganzer Tag zur freien Verfügung (Baden, Shopping). 5. Tag: Heimreise Heimreise über Verona – Mailand – Chiasso – Como – San Bernardino – Vorarlberg.

Termine: 15.06.-19.06.18 04.09.-08.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 3 x Hotelübernachtung/ Halbpension • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag  € 49.Tagesausflug Venedig ca. € 39.Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Italien Insel Elba – Toskana

Olivenfest in der Toskana

599.-

€ 

Die größte Insel der Toskana

Kleine Fischerdörfer kristallklares Meer  geheimnisvolle Buchten 1. Tag: Anreise Bequeme Anreise nach Piombino. Eine Stunde Fährüberfahrt nach Porto­­­ferraio. 2. Tag: Insel Elba – Süd & West Ausflug über Portoferraio nach ­Marciana Marina (Aufenthalt), weiter über Poggio bis zum Fuße des Monte Capanne (höchster Berg ­ Elbas). Sie haben die Möglichkeit, mit der Seil­­bahn auf den 1.019 Meter hohen Berg zu fahren und von dort einen traumhaften Blick auf die ganze Insel zu genießen. Weiterfahrt über S. Andrea und Pomonte nach Marina di Campo, Portoferraio ins Hotel zurück. 3. Tag: Insel Elba – Osten Heute begeben wir uns in den Osten der Insel. Die Fahrt führt uns vorbei an Porto Azzurro, Rio Marina, Cavo und Rio nel’Elba. Unter fachkundiger Führung besichtigen wir die schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel. Kleine Mineralienmine, Weinverkostung uvm.

4. Tag: Marina di Campo Unser Bus bringt Sie nach Marina di Campo. Verbringen Sie einen erholsamen Tag am wunderschönen Sandstrand oder bummeln Sie durch die Altstadt von Marina di Campo. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel. 5. Tag: Altstadtbummel – Schifffahrt Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben Gele­ genheit zu einem Sonnenbad am Strand, einem Bummel durch die Altstadt von Portoferraio oder ev. ein Schiffsausflug mit einem Glasbodenboot zu unternehmen (fakultativ). 6. Tag: Heimreise Am frühen Morgen nehmen wir die Fähre nach Piombino und reisen ­ über Genua, Mailand zurück nach Vorarlberg.

Termine: 29.05.-03.06.18 25.09.-30.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Fähre Piombino – Portoferraio – Piombino • 5 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Reiseleitung bei den Ausflügen • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 109.Aufpreis pro Zimmer mit Meerblick  €   52.-

499.-

€ 

Trüffelfest in San Miniato

Lucca  Festung Fortezza di Montecarlo  Olivenernte Trüffelfest Sagra del Tartufo Marzuolo 1. Tag: Anreise Toskana Sicher und bequem reisen wir über Chur – San Bernardino – Mailand – Parma – La Spezia in den Raum ­Lucca. 2. Tag: Lucca und Montecarlo Nach einem guten Frühstück fahren wir nach Lucca, Stadtführung. Nachmittags besuchen wir das Dorf Montecarlo mit der beeindrucken­ den Festung Fortezza di Montecarlo. Am späten Nachmittag kommen wir zu einem typischen Weingut und verkosten Wein- und Olivenöl mit Bruschetta. 3. Tag: Olivenernte im Raum Altopascio Heute werden wir bei einem fami­ liengeführten Landgut zur Oliven­ ernte erwartet. Bei einem Imbiss werden wir mit typischen toskanischen Spezialitäten wie Bruschetta, Focaccaio und Pecorino sowie köst­ lichen Weinen verwöhnt. 4. Tag: San Miniato und Lari – Trüffelfest und Pastazauber Am heutigen Vormittag fahren wir nach San Miniato zum international berühmten Trüffelfest – Sagra del Tartufo Marzuolo. Nachmittags besuchen wir eine kleine familiengeführte Pastafabrik, in der die unterschiedlichsten Nudelsorten noch traditionell mit Herz und Hand hergestellt werden.

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

5. Tag: Heimreise Heute heißt es leider Abschied nehmen von „Bella Italia“.

Termin: 14.11.-18.11.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 3 x Hotelübernachtung/Halb­ pension • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Ganztagesführung Lucca und Montecarlo • Eintritt und Besichtigung der Fortezza di Montecarlo • 5er Weinprobe und Olivenöl­ probe mit Bruschetta • Reiseleitung zur Olivenernte im Raum Altopascio • Teilnahme an einer Olivenernte im Raum Altopascio • Mittagsimbiss auf einem Landgut im Raum Altopascio inkl. Aperitif • Ganztagesführung Toskana (Trüffelfest und Lari) • Besuch des Trüffelfests in San Minato • Besichtigung einer Nudelfabrik in Lari • Kirschlikörverkostung in Lari • Typisches 4-Gang-Trüffelmenü im Rahmen der Halbpension • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 49.Reiseversicherung siehe S. 91

19


Italien Vom Piemont zur Riviera

Tenderbahnfahrt Cuneo/Ventimiglia

Ligurische Riviera

539.-

€ 

Monaco  San Remo  Asti  Cuneo  Langhe

1. Tag: Anreise Piemont Asti – Fossano Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino – Mailand nach Asti (Stadtführung). Nachmittags fahren wir über Alba zu unserem Hotel in Fossano. 2. Tag: Langhe – Alba Heute unternehmen wir einen Ganztagesausflug, bei der wir die Schönheiten der Region Langhe kennen lernen. Unser erstes Ziel ist Alba, die „Stadt der hundert Türme“. Im Anschluss geht es weiter durch das Weinanbaugebiet Barolo zur Weinprobe. 3. Tag: Fahrt Tendabahn Cuneo – Ventimiglia – Riviera Am Morgen besuchen wir die Stadt Cuneo (Stadtführung). Am Nachmittag geht es mit der Tendabahn bis nach Ventimiglia. Die Tendabahn ist eine außergewöhnliche Eisenbahnstrecke durch die wild-romantischen Seealpen.

4. Tag: Monaco – San Remo Der heutige Vormittag ist dem benachbarten Fürstentum Monaco gewidmet. Genießen Sie das unvergleichliche Flair der örtlichen Paläste und Gärten. Im Anschluss steht San Remo auf dem Programm. Lernen Sie den historischen Stadtkern La Pigna kennen. 5. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück heißt es Abschiednehmen von der Rivera. Über Genua – Mailand – San Bernardino reisen wir nach Vorarlberg zurück.

28.04.-02.05.18 26.09.-30.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 2 x Übernachtung/Halbpension • Ganztagesführung Piemont • 4er Weinprobe mit Imbiss inkl. Besuch des Weinmuseums und Film • Stadtführung Cuneo und Asti • Tendabahnfahrt Cuneo/ Ventimiglia • Ganztagesführung Monaco und San Remo • Inkl. Ortstaxen

€ 99.-

Reiseversicherung siehe S. 91

20

549.-

€ 

Turin  San Remo  Genua Rapallo  Portofino  Cervo  Alassio 1. Tag: Anreise Turin – Riviera Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino und Mailand nach Turin (Stadtführung). Nachmittags Weiterreise an die Riviera. 2. Tag: San Remo – Hinterland Am Morgen fahren wir durch reiz­ volle und malerische Landschaften nach San Remo mit seinen prachtvollen Parkanlagen und Promenaden. Der Besuch einer antiken Ölmühle mit Olivenölprobe, ligurischen Antipasti und einem Glas Wein runden diesen Tag ab. 3. Tag: Genua – Rapallo – Portofino Eine Fahrt an den Golfo dei Tigullio steht auf dem heutigen Tagesprogramm. Wir sehen die charmante Altstadt von Genua und unternehmen eine Bootsfahrt von Rapallo nach Portofino.

Termin:

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Ev. diverse Eintritte

Olivenölprobe, ligurische Antipasti

4. Tag: Cervo – Alassio Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ganztagesausflug. Cervo ist nur wenige Kilometer vom bekannteren Badeort Alassio entfernt. Die interessante Altstadt liegt auf einem Bergsporn und wird durch eine Burg geschützt. Die Altstadt hat ihren ursprünglichen mittelalter­ lichen Charakter bewahrt und ist aufgrund der steilen und verwinkelten Gassen fast durchgängig Fußgängerzone. 5. Tag: Heimreise Mit vielen wunderschönen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

Termine: 06.06.-10.06.18 05.09.-09.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 4 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Begrüßungsgetränk • Ganztagesführung San Remo und Hinterland • Olivenölprobe mit ligurischen Antipasti in einer antiken Ölmühle • Ganztagesführung Genua, Rapallo und Portofino • Ganztagesführung Cervo – Alassio • Bootsfahrt Rapallo – Portofino – Rapallo • Stadtführung in Turin Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 26.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Italien Faszination Amalfiküste

Regionales Abendessen in Bologna!

969.-

€ 

Insel Capri  Vesuv  Pompeji  Sorrent  Assisi

1. Tag: Anreise Bologna Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino – Mailand – ­Parma nach Bologna. Die Hauptstadt der Emilia Romagna wird geprägt durch kilometerlange Arkaden, enge Gassen und trutzige Geschlechtertürme. Während einer Stadtführung durch die wunder­ schöne Altstadt, lernen wir Bologna kennen. 2. Tag: Bologna – Sorrent Die Autostrada del Sole bringt uns nach Süden. Via Florenz und Neapel fahren wir in den Raum Sorrent. 3. Tag: Sorrent – Capri Ganztägiger Ausflug zur Insel Capri. Mit dem Boot erreichen wir in etwa einer Stunde den Hafen, wo bereits ein Bus wartet. Die Reiseleitung wird uns alle Sehenswürdigkeiten der Insel ­zeigen. 4. Tag: Amalfiküste Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist sicher die Küstenfahrt. Die „schönste Küste der Welt” war jahrhundertelang nur auf dem Seeweg zugänglich. Bis zur ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bildete sie nämlich die unwegsamste Gegend der Halbinsel von Sorrent. Erst unter der Herrschaft von König Ferdinand wurde die 40 km lange Straße ­ erbaut. F­ ührung durch fachkundige Reise­ leitung und Besichtigung der kulturellen Highlights. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. 5. Tag: Pompeji – Vesuv Sorrent – Pompeji – Vesuv. Wir fahren der herr­ lichen Küstenstraße

Rom – die ewige Stadt

Forum Romanum  Kolosseum  Petersdom

e­ ntlang nach Pompeji (Eintritt fakultativ). Unter sachkundiger Führung entdecken wir die Geheimnisse dieser antiken, römischen Stadt. Nachmittags fahren wir zum Vesuv (Eintritt fakultativ).

1. Tag: Anreise Frühmorgens fahren wir über Bellinzona – Mailand – Bologna und Florenz nach Rom – Zimmerbezug im gebuchten Hotel. Abendessen im Hotel, Übernachtung.

6. Tag: Freier Tag Der heutige Tag steht Ihnen für ­eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

2. Tag: Christliches Rom Fakultativ: Nach einem guten Frühstück, fahren wir an den Hauptkirchen Roms vorbei, z.B. Basilika Santa Maria Maggiore, San Giovanni in Laterano. Unsere Reiseleiterin zeigt uns das Kolosseum, den Circo Mas­ simo, die Tiber Insel uvm. Anschließend Führung im Petersdom. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, besuchen Sie doch das Vatikanische Museum (Sixtinische Kapelle). Nachmittag kleiner Ausflug zu den Katakomben mit den unterirdischen Grabanlagen der Römer (Eintritt fakultativ).

7. Tag: Fahrt nach Assisi Nach dem Frühstück fahren wir nach Assisi. Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Zimmerbezug und Abendessen. 8. Tag: Heimreise

Termine: 19.05.-26.05.18 30.09.-07.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 7 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Super Reiseleitung an 3 Tagen • Tagesausflug Insel Capri, inkl. Schifffahrt • Tagesausflug Amalfiküste • Tagesausflug Vesuv und Pompeji • Stadtführung in Bologna • Regionales Abend­essen im Rahmen der Halbpension • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 179.Eintritte Pompeji und Vesuv Reiseversicherung siehe S. 91

569.-

€ 

Karten für Papstaudienz

3. Tag: Antikes Rom Fakultativ: Nach dem Frühstück, be­­ sichtigen wir zu Fuß das Kolosseum, das Forum Romanum, das Kapitol mit der antiken Reiterstatue des Mark Aurel u.v.m. Zeit für eine Mittags­ pause. Weiter geht es zur Piazza Navona und zum Pantheon. Der Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung. 4. Tag: Rom Heute Vormittag Papstaudienz (nur bei Anwesenheit des Papstes) auf dem Petersplatz. Der restliche Tag steht für eigene Erkundungen und Museumsbesuche zur Verfügung. Fakultativ bieten wir Ihnen einen Halb-

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

tagesausflug in die Albaner Berge, Frascati und Castel­gan­dolfo an. 5. Tag: Heimreise Nach einem guten Frühstück treten wir mit unvergesslichen Eindrücken von der ewigen Stadt, die Heimreise über Florenz – Bologna – Mailand – nach Vorarlberg an.

Termine: 06.05.-10.05.18 (Papstaudienz) 21.10.-25.10.18 (Papstaudienz) Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Karten zur Papstaudienz • 1 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 3 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • 4 Sterne-Hotel – NH Villa Carpegna • erfahrener Busfahrer • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 229.1 x Stadtrundfahrt und Führung € 25.1 x Stadtrundgang und Führung, Eintritt antikes Rom inkl. Kopfhörer  € 45.Ausflug zu den Katakomben inkl. Einritt und Führung  € 25.Halbtagesausflug Albaner Berge  € 30.Sonderpreis für das ganze Ausflugspaket:  €  119.Reiseversicherung siehe S. 91

21


Italien Südliche Toskana – Umbrien © Mihael Grmek

Friaul – Aquileia – Grado

inkl. Schifffahrt an der Lagune von Grado

539.-

€ 

San Daniele  Triest  Schloss Miramar  Weinprobe

1. Tag: Anreise Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino – Mailand – Verona – Venedig nach Grado. 2. Tag: Udine und San Daniele Nach dem Frühstück fahren wir nach Udine, Stadtführung inklusive, wir besuchen den Dom und spazieren durch die engen Gassen bis zum Piazza delle Erbe. Am Nachmittag fahren wir weiter nach San Daniele, wo wir eine Schinkenfabrik besich­ tigen und auch den weltbekannten Schinken verkosten können. 3. Tag: Grado und Aquileia Zuerst fahren wir nach Grado und unternehmen eine schöne Schiffsrundfahrt in der Lagune mit Halt auf der Insel Barbana. Am Nachmittag Ausflug mit unserer Reiseleitung nach Aquileia. Im Anschluss Wein­ kellerbesichtigung und Verkostung. Rückkehr zum Hotel für Abendessen und Übernachtung. 4. Tag: Triest Nach einem guten Frühstück fahren wir nach Triest. Mit unserem Reise­

leiter werden wir alle Schönheiten der Stadt kennen lernen. Während des Bummels im Zentrum, ist es ein Muss den köstlichen triester Kuchen und den weltberühmten Kaffee zu probieren. Am Nachmittag Weiterfahrt zum Schloss Miramare mit Besichtigung. Rückkehr zum Hotel, Abendessen und Übernachtung. 5. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück gemütliche Heimreise über Verona – Mailand – San Bernardino nach Vorarlberg.

Termine: 23.05.-27.05.18 26.09.-30.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 4 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Begrüßungsgetränk • Stadtführung in Triest • Weinprobe mit kleinem Imbiss im Collio-Gebiet • Besichtigung einer Schinken­ fabrik inkl. Verkostung • Schiffsrundfahrt in der Lagune von Grado • Kaffeeverkostung in Triest • Eintritt Schloss Miramare in Triest • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 74.-

Reiseversicherung siehe S. 91

22

Toskanische Brotzeit mit Bruschetta

499.-

€ 

„Die Welt ist ein Buch und die nicht reisen, lesen nur eine Seite“ 1.Tag: Anreise Trasimenosee Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino – Mailand – Bergamo – Florenz und kommen in die südliche Toskana, wir beziehen un­sere Zimmer am Trasimenosee. 2.Tag: Siena und San Gimignano Nach dem Frühstück besuchen wir Siena, viele Eindrücke während der heutigen Führung werden geprägt durch enge Gassen sowie hohe ­Türme und Paläste. Das historische Zentrum gruppiert sich in Form eines Dreisterns um den Palazzo Pubblico. Am Nachmittag besuchen wir San Gimignano. Bereits aus der Ferne kann man die charakteristischen Geschlechtertürme erkennen. 3. Tag: Montepulciano – Pienza und Bagni Vignoni Zuerst erleben wir die Stadt Montepulciano, majestätisch zwischen dem Val di Chiana und dem Val d’Orcia auf einem Tuffsteinhügel gelegene Ort ist bis heute nicht über seine Stadtmauern hinausgewachsen, ein Stück Mittelalter. Am Nachmittag lernen wir Bagno Vignoni ­kennen, Mittelpunkt des 3000 Jahre alten Kurortes – Etrusker und Römer waren schon hier. 4. Tag: Perugia und Lago Trasimeno Perugia, Hauptstadt von Umbrien, ist vor allem wegen seiner schönen Lage und der stattlichen Bauten bekannt. Wir besichtigen die Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Der Lago Trasimeno beeindruckt vor allem durch seine malerische Gegend und der Insel Maggiore.

5. Tag: Trasimeno – Heimreise Nach dem Frühstück gemütliche Heimreise über Florenz – Mailand – San Bernardino nach Vorarlberg.

Termin: 03.10.-07.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 4 x Übernachtung/Halbpension • Ganztagesführung Siena – San Gimignano • Ganztagesführung Montepul­ ciano – Pienza – Bagno Vignoni • Toskanische Brotzeit mit ­Bruschetta, 2 Salami inkl. Wein, Wasser in Pienza • Weinprobe + Olivenölprobe, Grappa, Schafskäse in Montepulciano • Ganztagesführung Perugia – Lago Trasimeno • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 90.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Italien Bella Italia

Verona – Opernfestspiele

Pisa  Rom  Florenz  Pompeji Amalfiküste  Venedig 1. Tag: Anreise – Versiliaküste Durch die malerischen Landschaften der Apenninen erreichen wir heute die Versiliaküste. 2.Tag: Pisa – Rom Pisa besticht nicht nur durch den schiefen Turm, sondern auch durch weitere Sehenswürdigkeiten wie den Camposanto. Weiterfahrt an der ­Küste entlang in den Raum Rom. 3. Tag: Rom Wir erleben das klassische Rom bei einer Stadtführung. Wir sehen u.a das Kolosseum, Forum Romanum, Victor & Emanuel und spazieren zur Spanischen Treppe und dem Fon­ tana di Trevi. 4. Tag: Rom – Pompeji – sorrent. Halbinsel Wir fahren an den Golf von Neapel und besichtigen Pompeji. Pompeji, eine der am besten erhaltenen antiken Stadtruinen, wurde zu einem bekannten und anerkanntem Kulturgut unserer Zeit. 5. Tag: Amalfiküste Einer der schönsten und bizarrsten Küstenabschnitte Italiens erwartet uns heute, die Amalfiküste. Auf der Strecke entdecken wir hinter jeder der zahlreichen Kurven neue, faszinierende Küstenlandschaften. 6. Tag: Sorrent. Halbinsel – Albaner Berge – Chianciano Terme Unsere Reise führt uns heute in die Albaner Berge. Die südöstlich von Rom gelegenen Albaner Berge sind bekannt für ihren Wein und dienen

999.-

€ 

Weinprobe in Frascati

Piazza delle Erbe  Arena di Verona  Ponte Scaligero

vielen Römern als Naherholungs­ gebiet. 7. Tag: Chianciano Terme – Florenz Ausflug in die weltberühmte Kunstmetropole und Hauptstadt der Toskana: Florenz. Die Fülle von Kunstwerken, Palästen, Kirchen und Museen wird uns sicher beeindrucken. 8. Tag: Venedig Früh am Morgen geht es mit dem Privatbootstransfer nach Venedig. Schon während der Überfahrt erhalten wir einen ersten Eindruck, wir werden das historische Zentrum erkunden. 9. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück Heimreise über Mailand – San Bernardino nach Vlbg.

Termine: 13.05.-21.05.18 13.10.-21.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Privatbootstransfer P. Sabbioni – Markusplatz ret. • 8 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Stadtführungen: Pisa, Rom, Florenz, Venedig • Führung Pompei, Amalfiküste • Weinprobe mit Imbiss in Frascati • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

299.-

€ 

Die Stadt von Romeo und Julia

Genießen Sie das besondere Flair der Opernstadt Verona und Bummeln Sie über die weitläufigen Piazzas, vorbei an der Arena und durch die beliebte Einkaufsstraße der Via Mazzini zur Piazza Erbe mit dem gemütlichen Markt. Vor 400 Jahren entstand hier die berühmteste Liebesgeschichte der Welt, Romeo und Julia. Besuchen Sie den berühmten Balkon der Julia und tauchen Sie ein in die Vergangenheit. Veronas Schönheit lässt sich nicht in W ­ orte fassen – man muss es selbst sehen. 1. Tag: Anreise Sicher und bequem reisen wir über den Reschenpass – Bozen nach Verona in unser Hotel. Am Abend werden wir in der Arena di Verona einen unvergesslichen Abend verbringen (fakultativ). 2. Tag: Verona Nach einem guten Frühstück starten wir zur Stadtbesichtigung. Wir erkunden die Schönheiten der mittelalter­ lichen Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie das Haus der Julia, die Scaliger-Gräber, die Piazza delle Erbe und genießen Sie das Flair der Festspielstadt. Zahlreiche Boutiquen und schöne Geschäfte in der Via Mazzini laden zum Bummeln ein. Am Abend besuchen wir nochmals die Arena di Verona (fakultativ).

€ 169.-

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

3. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück treten wir gegen Mittag die Heimreise an. Spielplan 19.07.18 Oper Aida 20.07.18 Oper Nabucco 23.08.18 Oper Aida 24.08.18 Oper Barbier von Sevilla



Termine:

19.07.-21.07.18 23.08.-25.08.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 2 x Hotelübernachtungen/ Frühstücksbuffet • Stadtführung Verona Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 69.Karte Poltroncine für die Oper Aida 19.07. €  99,Karte Poltroncine centrale für die Oper Aida 19.07. € 125,Karte Poltroncine für die Oper Nabucco 20.07. € 114,Karte Poltroncine centrale für die Oper Nabucco 20.07. € 135,Karte Gradinata numerata 2. Sektor 23.08. Aida € 105.Karte Poltrone 23.08. Aida € 149.Karte Gradinata numerata 2. Sektor 24.08. Barbier von Sevila  € 115.Karte Poltrone 24.08. Barbier von Sevila  € 159.Reiseversicherung siehe S. 91

23


Deutschland Dresden und Berlin

inkl. Kahnfahrt auf den Spreewaldkanälen

Semperoper Dresden und Berlin

499.-

€ 

Prachtvolle Uferpromenaden an der Elbe in Dresden Brandenburger Tor  Potsdamer Platz in Berlin 1. Tag: Anreise nach Dresden Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Nürnberg – Hof nach Dresden. Genießen Sie am Abend die schöne Atmosphäre der Stadt Dresden. 2. Tag: Stadtbesichtigung Dresden Unser Reiseleiter wird uns heute die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie Semperoper, Zwinger, Frauenkirche und Altmarkt der viel gerühmten Barockstadt etwas näher bringen. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen eine Fahrt mit der sächsischen Raddampferflotte. 3. Tag: Spreewald – Berlin Auf unserer Weiterreise nach Berlin stoppen wir im Spreewald. Hier werden wir zu einer Tischkahnfahrt auf den Spreewaldkanälen erwartet. Unser Kahnfährmann informiert uns unterwegs über Sitten und Gebräuche, über landschaftliche Eigen- und Besonderheiten. Weiterfahrt nach Berlin. 4. Tag: Stadtbesichtigung Berlin Heute unternehmen wir eine Stadtführung durch die Hauptstadt Berlin. Vieles wurde seit 1990 restauriert und neu gestaltet, so z. B. der Potsdamer Platz mit seinen modernen

Gebäuden. Das auffälligste Wahrzeichen Berlins ist der 368 m hohe Fernsehturm – übrigens das höchste Gebäude Deutschlands. 5. Tag: Rückreise Nach dem Frühstück treten wir mit vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen die Heimreise an.

Termine: 25.07.-29.07.18 26.09.-30.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 2 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 2 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Stadtführung in Dresden und Berlin • Kahnrundfahrt im Spreewald inkl. Aufenthalt am historischen Gasthaus. • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Ev. diverse Eintritte

€ 89.-

Reiseversicherung siehe S. 91

24

inkl. Kahnfahrt auf den Spreewaldkanälen

669.-

€ 

Charme und Flair Dresdens  Meissner Porzellanmanufaktur  Reichstag und das neue Bundeskanzleramt 1. Tag: Anreise nach Dresden Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Nürnberg – Hof nach Dresden. Genießen Sie am Abend die schöne Atmosphäre der Stadt Dresden. 2. Tag: Stadtführung Dresden und Opernbesuch Nach dem Frühstück unternehmen wir eine interessante Stadtrundfahrt mit unserer Reiseleitung. Der Charme und Flair Dresdens wird auch uns schnell in seinen Bann ­ziehen. Anschließend Schifffahrt von Dresden nach Meissen. Die be­­ rühmte Porzellanstadt lädt ein zum Bummel durch die malerische Altstadt, Porzellanmanufaktur (fakul­ tativ). Der Höhepunkt unseres Wochenendes ist die Semperopervorstellung „Carmen“ am heutigen Abend. 3. Tag: Ausflug in den Spreewald Das Biosphärenreservat Spreewald liegt im Südosten Brandenburgs und erstreckt sich entlang des Mittel­ laufes der Spree. Wir besuchen eine Flusslandschaft, die zu den schön­ sten und zugleich einzigartigsten

Naturschutzgebieten Europas ge­­ hört. Wir unternehmen eine Kahnfahrt auf den Kanälen. 4. Tag: Stadtführung Berlin Berlin hat sich in den Jahren nach der Wiedervereinigung rasant verändert. So ist es heute schwer, überhaupt noch Reste der geteilten Stadt zu finden. Die Mauer ist nur noch an wenigen Stellen der Stadt zu sehen. Die alten Stadtquartiere wie Prenzlauer Berg und Mitte sind zum Teil schon sehr schön restauriert worden. 5. Tag: Rückreise nach Vorarlberg

Termin: 21.06.-25.06.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 2 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 2 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Stadtführung in Dresden und Berlin • Schifffahrt Dresden – Meissen • 1 x Semperoper Carmen PK 3 • Kahnfahrt auf den Spreewald­ kanälen • Inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Aufpreis Semperoper Carmen PK 1  ev. diverse Eintritte

€ 99.€ 25.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Deutschland Oberlausitz – Zu Gast bei den Sorben

599.-

€ 

Folkloreprogramm in Tracht

Bautzen  Görlitz  Zittau  Bad Muskau Dampfeisenbahnfahrt  kleines Folkloreprogramm 1. Tag: Bautzen und abendliche Stadtführung Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Nürnberg – Hof – Dresden nach Bautzen. Am Abend lernen wir bei einem Stadtrundgang mit der Bautzener Türmerin die romantische Altstadt kennen. 2. Tag: Görlitz, die östlichste Stadt Deutschlands Heute steht die Europastadt Görlitz auf unserem Programm. Auf der Besichtigungstour lernen wir die wunderschöne Altstadt kennen. Am Abend genießen wir ein rustikales Abendessen im nahegelegenen historischen Gasthaus Mönchshof in Bautzen. 3. Tag: Zittauer Gebirge mit Schmalspurbahnfahrt Am heutigen Tag entführt uns der Reisebegleiter in eines der kleinsten Mittelgebirge Deutschlands, das Zittauer Gebirge. Von Zittau, der ­ Stadt im Dreiländereck, fahren wir mit dem „Zug ohne jede Eile“ einer über 100 Jahre alten Schmalspurbahn nach Oybin. 4. Tag: Bad Muskau Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ganztagesausflug in die Region Oberlausitz (Sachsen).

Wir werden den Kurort Bad Muskau mit unserer Reiseleitung kennenlernen und besichtigen. 5. Tag: Heimreise Bautzen – Vorarlberg Nach dem Frühstück treten wir mit vielen neu gewonnenen Eindrücken leider schon die Heimreise an.

Termin: 13.06.-17.06.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 3 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • abendlicher Stadtrundgang mit der Bautzener Türmerin • Ganztagesausflug Görlitz inkl. Stadtrundgang • Schlemmen und Zechen im ­mittelalterlichen Restaurant in Bautzen • Kleines Folkloreprogramm in Tracht im sorbischen Restaurant • Fahrt mit der Dampfeisenbahn von Zittau nach Oybin • Ganztagesführung Zittauer Gebirge • Eintritt und Besichtigung ­Senfmuseum in Bautzen • Ganztagesausflug Bad Muskau Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag ev. diverse Eintritte

Insel Rügen – das Naturjuwel

599.-

€ 

inkl. Ausflug Insel Hiddensee

Traumhafte Eindrücke werden wir während erholsamer Tage an der Küste erleben 1. Tag: Anreise Insel Rügen Sicher und bequem reisen wir über Nürnberg – Hof – Berlin zur Insel Rügen. Zimmerbezug und erste Erkundungen – Spaziergänge. 2. Tag: Ausflug Sellin und Binz Nach einem guten Frühstück, werden wir einen Tagesausflug auf der Insel Rügen unternehmen. Wir erfahren dabei was es mit dem „Finnischen Krieger“ auf sich hat. Wir sehen das Biosphärenreservat SüdOst Rügen uvm. 3. Tag: Ausflug Insel Hiddensee Wir fahren heute von Schaprode aus mit der Fähre zur Insel Hiddensee. Die kleine, langgestreckte Ostsee­ insel Hiddensee ist der Insel Rügen westlich vorgelagert. Es wohnen rund 1300 Einwohner auf der 17 km langen und an manchen Stellen nur 125 m breiten Insel. 4. Tag: Ausflug Juliusruh – Kap Arkona – Putgarten Nach einem guten Frühstück starten wir zum Tagesausflug. Der Bus bringt uns nach Juliusruh und weiter zum Kap Arkona. Immer wieder mit schönen Ausblicken auf die Ostsee bis zum denkmalgeschützten Fischerdörfchen Vitt. Hier besich­

€ 89.-

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

tigen wir die kleine Uferkapelle, den kleinen Ortskern sowie den Hafen. 5. Tag: Ausflug Sassnitz Die Stadt Sassnitz ist ein staatlich anerkannter Erholungsort an der Ostsee und liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen. Es bieten sich Spaziergänge an der Promenade und „Fischbuden“ und Restaurants zum Verweilen an. 6. Tag: Heimreise Heute treten wir mit vielen neugewonnen Eindrücken die Heimreise an.

Termine: 23.06.-28.06.18 24.09.-29.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 5 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Fährüberfahrten Insel Hiddensee • Reiseleitung vor Ort. Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag ev. diverse Eintritte

€ 99.-

Reiseversicherung siehe S. 91

25


Deutschland Donau im Feuerzauber

Auf den Spuren Martin Luthers

239.-

€ 

Stadtführung in Passau

Regensburg  Passau  Schifffahrt auf der Donau Feuerwerk  gutes Essen und Live-Musik am Schiff 1. Tag: Anreise nach Passau Sicher und bequem reisen wir über Landsberg – München – Landshut – Deggendorf nach Passau. Die alte Bischofsstadt Passau, die sich auch als Universitätsstadt einen Namen gemacht hat, liegt einzigartig schön an der Vereinigung der Donau mit dem Inn und der Ilz, unmittelbar an der österreichischen Grenze. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, nützen wir die Möglichkeit die nähere Umgebung bei einem Spaziergang zu erkunden. Am Abend werden wir in Passau mit dem gebuchten Schiff zu einer 5-stündigen Fahrt donauabwärts ablegen. Zu großen Melodien der klassischen Musik wird am Ufer synchron ein Feuerwerk gezündet, das vom Schiff aus auf besonders eindrucksvolle Weise mitverfolgt werden kann. An Bord erhalten wir ein schmackhaftes 3-Gang-Abendessen. Für die musi­ kalische Unterhaltung sorgt eine Livekapelle. Gegen Mitternacht kehren die Schiffe in den Heimat­ ­ hafen Passau zurück. Fahrt zum Hotel, Übernachtung.

2. Tag: Passau – Regensburg – Heimreise Nach einem guten Frühstück verlassen wir Passau und fahren in die Unesco Kulturerbe Stadt Regensburg. Hier werden wir mit dem kleinen Zug eine 45 min. City-Tour ­ unternehmen, anschließend Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Heimreise über München – Landsberg – Memmingen nach Vorarlberg.

Termin: 04.08.-05.08.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Stadtführung Passau • Schifffahrt – Donau im Feuerzauber mit Feuerwerk und Live Musik • 3-Gang-Menü an Bord des Schiffes • City Tour mit kleinem Zug in Regensburg • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 40.-

Reiseversicherung siehe S. 91

26

429.-

€ 

Lutherhaus in Wittenberg

„Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt. Sieh sie dir an“ 1. Tag: Anreise Eisenach Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Würzburg nach Eisenach. Weltbekannt und aus allen Himmelsrichtungen bestens zu erreichen, markiert Eisenach Deutschlands ­Mitte. Fast eintausend Jahre ist die Burg wehrhafte Festung und präch­ tige Residenz. Weiterfahrt nach Leipzig zu unserem Hotel. 2. Tag: Wittenberg Auf den Spuren Martin Luthers führt es uns heute nach Wittenberg, die Stadt der Reformation und des UNESCO-Welterbes. Sie besticht mit einer faszinierenden Fülle an herausragenden geschichtsträchtigen Ge­­ bäuden, Kirchen und Museen. Wittenberg bietet eindrucksvolle Originalschauplätze der Reformation. Von hier ging eine weltweite Veränderung der christlichen Kirche aus. Hier erleben Sie Weltgeschichte! 3.Tag: Eisleben Wir besichtigen heute die Lutherstadt Eisleben und entdecken den kulturhistorischen Reichtum der Stadt. Wir besuchen das Geburts-

sowie Sterbehaus Luthers und beide Kirchen. Aber nicht nur die Lutherstätten sind Ziele der Besucher, sondern auch das Kloster Helfta, die Stätten des Kupferschieferbergbaus, der berühmte Eisleber Wiesenmarkt, zahlreiche Kirchen, Sehenswürdigkeiten und Museen. 4. Tag: Heimreise über Erfurt Erfurt ist Martin Luthers geistige Heimat, hier studierte er von 1501– 1505 an der schon damals be­­ rühmten Universität. Er wurde 1505 Mönch im Augustinerkloster.

Termin: 06.05.-09.05.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 3 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Eintritt Wartburg inkl. Audio­ guide • Stadtführung Wittenberg • Eintritt Lutherhaus, Wittenberg • Eintritt Stadtkirche St. Marien, Wittenberg • Stadtführung Eisleben • Eintritt Geburt- und Sterbehaus Luther • Eintritt Kirchen (St. Petri-Pauli/ St. Andreaskirche) in Eisleben • Thematische Führung – Martin Luther • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 74.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Deutschland Hamburg – Alstervergnügen

Hamburg – Lüneburger Heide

599.-

€ 

inkl. Stadt-/Hafenrundfahrt

Kutschenfahrt durch die Heide  Speicherstadt Containerhafen in Hamburg  Altes Land 1. Tag: Anreise Lüneburger Heide Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Würzburg – Kassel – Hannover nach Schneverdingen in die Lüne­ burger Heide. Abendessen/Übernachtung 2. Tag: Lüneburger Heide Die heutige Rundfahrt führt uns durch das größte Heidegebiet Deutschlands, dessen Landschaft um das Dorf Wilsede bereits 1921 zum ersten deutschen Naturschutzpark erklärt wurde. Bestimmt werden wir auch die eine oder andere „Schnuckenherde“ am Wegesrand sehen. 3. Tag: Weiterfahrt nach Hamburg Heute fahren wir weiter nach Hamburg. Nachmittags unternehmen wir eine große Hafenrundfahrt mit dem Ausflugsboot. Am Abend besteht die Möglichkeit die längste Vergnügungsmeile, den Kiez, kennen zu lernen. 4. Tag: Aufenthalt Hamburg Nach dem Frühstück steht die große Stadtrundfahrt mit unserem Reiseführer auf dem Programm. Wir be­­ sich­tigen die Luxusvillen der Promis am Ufer der Alster, werfen einen

größter Seehafen Deutschlands

439.-

€ 

Hamburg  Speicherstadt  Containerhafen St. Pauli  Hafenrundfahrt 1. Tag: Anreise Hamburg Anreise über Ulm – Würzburg – Kassel – Hannover – Hamburg. Am Abend haben wir die Möglichkeit, die längste und sündigste Vergnügungsmeile der Welt, den Kiez, näher kennen zu lernen. Abendessen im Hotel / Übernachtung.

Blick in die ehemaligen Wohnungen der Krameramtswitwen und werden feststellen, dass diese Stadt Ihren ganz eigenen Charme besitzt. 5. Tag: Heimreise

Termine: 06.06.-10.06.18 01.08.-05.08.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 4 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 1 x Hafenrundfahrt, Stadtrundfahrt in Hamburg • 1 x Stadtrundgang in Lüneburg mit Führung • Kutschenfahrt durch die Heide • Ganztagesausflug Lüneburger Heide • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

2. Tag: Hamburg – Hafenrundfahrt und Stadtführung Heute unternehmen wir eine interessante Hafenrundfahrt auf einer Barkasse, wir sehen die riesigen Containerschiffe und werfen einen Blick in die Schwimm- und Trockendocks. Anschließend Stadtrundfahrt mit unserem Reiseführer. Der Rest des Tages steht in der Weltstadt zur freien Verfügung. Für den Abend ­ organisieren wir gerne Karten für eines der unzähligen Theater oder Musicals. 3. Tag: Aufenthalt Hamburg oder St. Peter Ording, Nordseeküste Der heutige Tag steht zur freien Verfügung in der Hansestadt Hamburg oder fakultativ Tagesausflug an die Nordsee nach St. Peter Ording.

€ 89.-

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

Genießen Sie den weiten Strand und den netten Ort mit seinen Geschäften. 4. Tag: Heimreise Nach einem reichhaltigen Frühstück treten wir mit vielen neuen Eindrücken die Rückreise nach Vorarlberg an.

Termine: 27.05.-30.05.18 22.07.-25.07.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 2 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • 1 x Hafenrundfahrt, Stadtrundfahrt • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 116.Tagesausflug an die Küste nach St. Peter Ording  € 34.Reiseversicherung siehe S. 91

27


Polen Malerisches Masuren Köslin nach Stettin. Szczecin, zu deutsch Stettin, ist eine der größeren Städte Polens, die wir heute während einer Stadtführung näher kennen lernen. Am Marktplatz erhebt sich das Altstädter Rathaus, dessen Ursprünge bis ins 14. Jh. reichen.

999.-

€ 

Schifffahrt auf dem Oberlandkanal Breslau  Thorn  Masuren Johannisburger Heide  Danzig  Stettin  Leipzig

9.Tag: Stettin – Leipzig Heute geht es weiter nach Leipzig. Wie wäre es mit einer Stadtführung? Wir sehen u.a. das neue Messegelände, das 1996 eröffnet wurde, das Gohliser Schlösschen, welches als bauliches Kleinod mit einer beson­ deren Stilverbindung von Rokoko und Barock gilt, und das ebenfalls in Gohlis liegende Schillerhaus, ein Balkenbau aus der Zeit um 1700. Das Abendessen nehmen wir im Auerbachs Keller ein. 10. Heimreise nach Vorarlberg

Termin: 14.06.-23.06.18

1. Tag: Anreise nach Breslau Heute reisen wir in die Hauptstadt Niederschlesiens und viertgrößten Stadt Polens, nach Breslau. „Die ­Blume Europas“ nannte man Breslau einst. Das heutige Wroclaw blüht schöner als je zuvor. Mehr als 1.000 Jahre alt ist die Stadt an der Oder und dennoch jung und vital geblieben. 2. Tag: Breslau – Thorn Über zwei Jahrhunderte gehörte Breslau den Habsburgern. Von der reichen Vergangenheit zeugen die vielen erhalten gebliebenen Bau­ werke auf der Sand- und Dominsel. Schmuckstück ist der Marktplatz, der von wunderschönen Bürgerhäusern und Restaurants geziert wird. Nach der Stadtführung fahren wir weiter nach Thorn. 3. Tag: Thorn – Masuren Heute erwartet uns die Geburtsstadt des Astronomen Nikolaus Kopernikus. Torun, zu deutsch Thorn, ist beiderseits der Weichsel gelegen und an gotischen Bauwerken reichste Stadt Polens. Ein Thorner Exportschlager sind die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Lebkuchen. 4. Tag: Nördliche Masuren Nach dem Frühstück, genießen wir die Schönheit der unberührten Landschaft und entdecken bei der Rund-

28

fahrt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser Region, u.a. das Kloster Heilige Linde, die Wolfsschanze (Hitlers ehemaliges Hauptquartier) und Rastenburg. 5. Tag: Johannisburger Heide Wir besichtigen heute das größte geschlossene Waldgebiet Polens – die Johannisburger Heide und kommen nach Eckertsdorf zum russischen Philipponenkloster. Ein besonders beliebtes Unterhaltungsprogramm sind Stakenbootsfahrten auf der Kruttinna, zu der wir auch heute eingeladen sind inkl. Mittagessen Picknick. 6. Tag. Masuren – Oberlandkanal – Danzig Gut gestärkt vom Frühstück geht es heute zum Höhepunkt der Reise: Eine Schifffahrt auf einer der Teilstre-

cken (z. B. Buchenwalde-Maldeuten) auf dem Oberländerkanal. Der Mitte des 19. Jh. gebaute Kanal überwindet einen Höhenunterschied von ca. 100 m. An mehreren geneigten Ebenen werden deshalb die Schiffe jeweils auf Schienen über Land transportiert. Weiterfahrt nach Danzig. 7. Tag: Danzig heißt uns heute willkommen! Der Tag beginnt mit einer umfang­ reichen Stadtrundfahrt. Die über 1000 Jahre alte Stadt bezaubert jeden Gast durch die Schönheit ihrer Bürgerhäuser im Renaissancestil und ihrer Kirchen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 8. Tag: Danzig – Stettin Entlang der Ostseeküste geht es weiter über die Städte Stolp und

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 8 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Stadtführung Breslau, Thorn, Danzig, Stettin. • Ganztagesführung Masuren • Mittagessen/Picknick während des Ausflugs Johannisburger Heide • Besuch Rastenburg • Besuch Kloster Heilige Linde • Eintritt und Führung Wolfsschanze • Masuren-Schifffahrt • Schifffahrt auf dem Oberland­ kanal • Ausflugspaket Johannisburger Heide • Ganztagesführung, Eintritt Philipponenkloster Eckertsdorf • Eintritt Ernst Wiechert Museum • 1 Std. Stakenbootsfahrt auf der Kruttinna • Grill-Abendessen in Kruttinnen mit Lagerfeuer und einem Gläschen Wodka • Abendessen im Auerbachs Keller in Leipzig Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Ev. div. Eintritte

€ 199.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Niederlande Blumenkorso Zundert

inkl. Tribünenticket Blumenkorso Zundert

Holland – Blumenpracht

459.-

€ 

Antwerpen  Zeeland  Wunderschöne Dahliengebilde  Middelburg  Vlissingen 1. Tag: Anreise Antwerpen Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Heilbronn – Mannheim – Koblenz – Aachen nach Antwerpen. 2. Tag: Blumenkorso Zundert Nach dem Frühstück besuchen wir Antwepen und erfahren bei einer Führung mehr über die Stadt. Anschließend fahren wir nach Zundert, wo wir Tribünenplätze für den Blumenkorso reserviert haben. Der große Blumenkorso blickt auf eine lange Tradition zurück. Er entstand 1936 als Umzug geschmückter Fahrräder und Wagen anlässlich des Geburtstages von Königin Wilhel­ mina. Das blütenreiche Ereignis im Herbst, Dahliengebilde von überwältigender Schönheit erwartet uns. 3. Tag: Tagesausflug Zeeland Das heutige Zeeland ist eine der jüngsten Landschaften der Erde, welche dem Meer erst während der letzten 1.800 Jahre durch Ein­ deichungen abgerungen wurde. Die Hauptstadt ist Middelburg, Vlissingen ist ein wichtiger Seehafen, ebenso Terneuzen. Eine architektonische Meisterleistung ist das Brückenbauwerk Zeelandbrug, das Schouwen-

Duiveland mit Noord-Beveland verbindet. Eine Zeit lang war dies die längste Brücke der Welt. 4. Tag: Heimreise Mit vielen spannenden Erlebnissen treten wir heute die Heimreise an.

Termin: 01.09.-04.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 3 x Hotelübernachtung / Frühstücksbuffet • Eintritt Blumenkorso Zundert • Tribünenticket beim Blumen­ korso • Stadtführung in Antwerpen • Ganztagesausflug Zeeland • Besuch der Deltawerke, Sturmfluhtwehr Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag ev. diverse Eintritte

€ 129.-

4-Sterne-Hotel Van der Valk Breukelen

429.-

€ 

Wir besuchen Amsterdam, Delft und den weltbekannten Keukenhof 1. Tag: Anreise nach Breukelen Anreise über Ulm – Koblenz – Eindhoven – Breda – Dordrecht in den Raum Utrecht nach Breukelen. 2. Tag: Amsterdam – Zaanse Schans Bei einer Stadtführung durch Amster­­ dam sehen Sie das historische Zentrum mit seinen Grachtengürteln mit über 1000 Brücken, den Domplatz und den königlichen Palast, die Gracht mit der Magere Brug und das Museumsviertel. Anschließend machen wir einen Ausflug in das Windmühlendorf Zaanse Schans. 3. Tag: Tulpenblühte Keukenhof – Porzellanstadt Delft Wir fahren zum größten Blumengarten der Welt, dem berühmten Keukenhof. Umgeben von Hyazinthen, Tulpen, Narzissen und vielen weiteren wunderschönen und wohlduftenden Blumen, stellen sich Frühlingsgefühle der ganz besonderen Art ein. Am Nachmittag geht es weiter nach Delft. Erkunden Sie die historische Stadt mit ihren Patrizierhäusern aus der Renaissance und den Einflüssen der Brabanter Gotik. Anschließend wird Ihnen in der 400 Jahre alten Manufaktur „Royal Delft“ die Geschichte des „weißen Goldes“ näher gebracht. 4. Tag: Heimreise Nach einem guten Frühstück, reisen wir über Venlo – Köln – Ludwigs­ hafen – Heilbronn nach Vorarlberg zurück.

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

Termine: 30.03.-02.04.18 10.05.-13.05.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 3 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Reiseleitung Amsterdam und Grachtenrundfahrt • Führung Windmühlendorf Zaanse Schans • Eintritt Keukenhof • Führung Porzellanmanufaktur Royal Delft Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 102.-

Reiseversicherung siehe S. 91

29


Kroatien Kroatien einmal ganz anders

000.-

€ 

899.-

€ 

Nationalpark Plitvizer Seen

Zagreb  Nationalpark Krka  Nationalpark Kornati Pag  Zadar  Opatija  Rovinj 1. Tag: Anreise nach Zagreb Heute erfolgt die Anreise nach Zagreb, des wohl bekanntesten Urlaubsortes Kroatiens. Unterkunft und Abendessen im Hotel Diamant 4* in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums. 2. Tag: Nationalpark Plitvicer Seen Es erwartet uns ein erlebnisreicher Tag im beliebtesten kroatischen Na­­ tionalpark „Plitvicer Seen“. Spaziergänge auf romantischen Wegen und hölzernen Brücken, elektrische Bootsfahrten und Besichtigungen von atemberaubenden Seen, Wasserfällen und dichten Wäldern. Unter anderem sehen Sie den See Kaluđerovac, bekannt als „Silbersee“ aus dem Film „Der Schatz im Silbersee“.

3. Tag: Nationalpark Krka Wasser­ fälle und Sibenik Am Morgen besuchen wir die Altstadt von Sibenik und flanieren durch die engen Gassen bis zur Kathedrale des Hl. Jakobs welche wegen ihrer einzigartigen Bauweise in das UNESCO Weltkulturregister eingetragen wurde. Anschließend fahren wir zum Nationalpark Krka Wasserfälle welcher schon den Kaiser Franz Josef mit seiner Naturschönheit faszinierte. 4. Tag: Nationalpark Kornati Insel An diesem Tag heißt es „Schiff ahoi!“ Wir gleiten gemütlich über das Meer zu dem Naturwunder der Kornati Inseln, welche laut Legende, aus den Tränen Gottes entstanden ist als er sah wie schön die Welt wurde welche er erschuf. Am Abend besuchen wir einen ­Hersteller des bekannten Dalmatinischen Rohschinken und genießen in seinem Olivenhain ein Dalmatinisches traditionelles Mittagessen. Kalbsfleisch welches unter dem Tondeckel gebraten wird – die sogenannte Peka – ein Genuss. 5. Tag: Zadar – Pag – Opatija Nach dem Frühstück fahren wir nach Zadar und deren Geschichtsreiche Altstadt. Die Architektur ihres Stadtkerns – dekoriert mit vielen Kirchen und Museen – wird uns bezaubern.

30

Zu den neuesten Attraktionen der Stadt – einzigartig in der Welt – zählen die „Meeres-Orgel“ und der „Gruß der Sonne.“ Nach dem Rundgang fahren wir weiter nach Pag. Pag ist eine der wenigen erhaltenen Renaissance-Städte und das Zentrum der gleichnamigen Insel, be­­ kannt für die traditionelle Produktion von Salz, Käse und der Verarbeitung von Lamm als kulinarische Spezia­ lität. Weiterfahrt zur bekannten Käserei Gligora wo der exzellente Schafs­ käse von Pag produziert wird welcher mehrere Weltpreise für seine Qualität bekommen hat. Rundgang durch die Produktion und anschließend Käseverkostung mit Wein und Olivenöl. 6. Tag: Istrien Erkundung Nach dem Frühstück fahren wir zur Stadtbesichtigung nach Rovinj, die Perle der Nordadria, wessen Gassen und Cafés zum Genießen einladen. Weiter fahren wir in den Limfjord wo wir ein köstliches Mittagessen direkt am Meer genießen und eine kleine Panoramabootsfahrt im Limfjord machen. 7. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück fahren wir voller Eindrücke über Triest – Mestre – Verona – Mailand – San Bernardino nach Vorarlberg zurück.

Termin: 19.05.-25.05.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 5 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Rundreiseleitung in Kroatien • Stadtbesichtigung: Rovinj, Sibenik, Zadar • Spezialitätsmittagessen im Limfjord • Panoramafahrt mit Schiff im Limfjord • Eintritt und Führung in den Nationalpark Plitvicer Seen • Spezialitätsmittagessen im Dalmatinischen Haus des Schinkens (peka) • Ganztagesschiffsausflug Insel Kornati inkl. Mittagessen (Fisch oder Fleisch) • Käse und Weinverkostung in der Käserei Gligora auf Pag • Eintritt Krka Wasserfälle • Eintritt Kathedrale des Hl. Jakobs – Sibenik Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 145.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Schweiz Glacier Express

Der langsamste Schnellzug der Welt

Bernina Express

399.-

€ 

Chur  Oberalppass  Brig Täsch  Zermatt  Panoramawagen Mit den berühmten Schweizer Gebirgsbahnen von Chur nach Brig. Eine 5-stündige Bahnfahrt über unzählige Brücken, durch Tunnels, über den 2033 m hohen Oberalppass. Eine Panoramafahrt durch die Hochalpen im Herzen der Schweiz. Glacier Express – auch der schönste Reiseweg zwischen den Sehens­würdigkeiten in der Ferienecke Graubünden. 1. Tag: Anreise Chur – Brig Um ca. 10.00 Uhr besteigen wir in Chur den weltbekannten Glacier Express und fahren mit dem Pano­ ramawagen durch die zauberhafte Landschaft des Oberrheintales, des Goms und des Wallis bis nach Brig. Danach geht es mit unserem Bus zum Hotel. 2. Tag: Täsch – Zermatt Nach dem Frühstück erleben wir einen weiteren Höhepunkt der Reise. Von Täsch aus fahren wir mit dem

Von Filisur über St. Moritz nach Poschiavo eine besondere Bahnfahrt, UNESCO-Weltkulturerbe Neben dem Glacier-Express ­präsentiert sich ein weiteres ­touristisches Glanzstück, die ­Berninabahn. Sie ist nicht nur hinsichtlich der Eisenbahntechnik, sondern auch und vor allem aufgrund des ­herrlichen Naturschauspiels, das sich den Gästen bietet ein einmaliges Bahnerlebnis.

Zug ins autofreie Zermatt am Fuße des weltbekannten Matterhorns. Wir genießen den Tag im schönen Bergdorf (fakultativ Zahnradbahn Gornergrat). 3. Tag: Heimreise Heute fahren wir über den Furkapass nach Andermatt und weiter zum Vierwaldstättersee nach Luzern. Aufenthalt, anschließend Heimreise.

1. Tag: Anreise nach Filisur – Zernez Sicher und bequem fahren wir mit unserem Reisebus über Chur – Thusis nach Filisur wo nach einem kurzen Aufenthalt bereits der Bernina Express auf uns wartet. Wir steigen um und genießen die Bahnfahrt auf der Albula und der Bernina Strecke, gerade das Teilstück zwischen Filisur und St. Moritz ist sehr spektakulär. Aber auch die Strecke über den Berninapass bis Poschiavo werden wir

Termine:

gemeinsam genießen. In Poschiavo erwartet uns ein Mittagessen, anschließend fahren wir mit unserem Reisebus nach Livigno. Aufenthalt und Möglichkeit zum Einkaufen und spazieren gehen. 2. Tag: Zernez – Heimreise Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise über das Engadien – Scuol - Landeck (Mittagspause - Aufenthalt) und den Arlbergpass an.

Termine: 09.06.-10.06.18 07.07.-08.07.18 11.08.-12.08.18 01.09.-02.09.18

01.06.-03.06.18 13.07.-15.07.18 03.08.-05.08.18 31.08.-02.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Fahrt mit dem Glacier Express Chur – Brig • Zugfahrt Täsch – Zermatt – Täsch • 2 x Hotelübernachtung/ Halbpension Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

259.-

€ 

Zollfrei einkaufen in Livigno!

€ 52.-

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/Halbpension • Fahrt mit dem Bernina Express von Filisur nach Poschiavo 2 Kl. • Mittagessen in Poschiavo • Ausflug nach Livigno Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 28.-

Reiseversicherung siehe S. 91

31


Frankreich Paris – Stadt der Liebe g !

h uc bar a h ist uch Ac eise nd b 9) a e e R eyl eit s S n e Di Dis ehe m (si zu

n tu

inkl. Mittagessen auf dem Eiffelturm!

499.-

€ 

Montmartre  Eiffelturm  Arc de Triomphe  Place de la C ­ oncorde Schloss Versailles  La Défense  sprühendes Nachtleben Paris – ein unvergess­ liches Erlebnis! Sprühende Lebenslust im Q ­ uartier Latin. Kunstschätze im Louvre und Centre Pompidou. Verrückte Mode bei Haute C ­ outuriers und in flippigen B ­ outiquen. Gemütliche Bistros, weltberühmte Gourmetlokale und nächtlicher Glitzer und ­Glamour! Kommen Sie mit uns in die Welt­stadt an der Seine! 1. Tag: Anreise nach Paris Frühmorgens fahren wir von Vorarlberg über Zürich – Basel – Beaune – Auxerre nach Paris – Zimmerbezug. Abends erste Erkundigungen z.B. mit der M ­ etro und zu Fuß auf den Montmartre, den „höchsten Berg“ von Paris. 2. Tag: Paris Stadtrundfahrt Fakultativ: Nach dem Frühstück, steht eine Stadtrundfahrt unter fachkundiger Führung auf dem Programm. Wir sehen die alte und die neue Oper, die Madeleine Kirche, den Place de la Concorde, die Champs Elysees mit den berühmten Modehäusern und Juweliergeschäften, sowie den Arc de Triomphe, den Eiffelturm uvm. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist das Mittagessen auf dem Eiffelturm, wir bekommen ein dreigängiges Mittagessen mit Aperitif, Wein, Wasser und

32

­affee. Nachmittag Zeit zur freien K Verfügung: Einkaufen, Bummeln, Museumsbesuche eben was das Herz begehrt. Am Abend auf Wunsch Busfahrt durch das beleuchtete Paris (fakultativ). Übernachtung. 3. Tag: Paris und Versailles Fakultativ: Heute steht der zweite Teil der Stadtrundfahrt auf dem Programm. Wir sehen den Gare du Nord, das weltbekannte Moulin Rouge, den Invalidendom mit dem Grabmal von Napoleon und das „Neue Paris“, La Defense uvm. Um

die Mittagszeit besteht die Möglichkeit zu einer Bootsfahrt auf der Seine (fakultativ). Nachmittag fahren wir mit unserer Reiseleitung zum Schloss Versailles (fakultativ). Der Abend steht zur ­ freien Verfügung, besuchen Sie doch das „Moulin Rouge“ oder das „Paradis Latin“. Fragen Sie in unseren Reisebüros ­ nach Karten. Übernachtung. 4. Tag: Heimreise Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren wir durch die fruchtbare Champagne und Lothringen über

­ itry – Epinal und Basel nach VorarlV berg zurück. Wir sind 3 Nächte im Hotel Kyriad Bercy untergebracht. Metro-Anschluss in der Nähe.

Termine: 30.03.-02.04.18 28.04.-01.05.18 31.05.-03.06.18 05.09.-08.09.18 26.10.-29.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 3 x Hotelübernachtung/­ Frühstücksbuffet • Mittagessen auf dem Eiffelturm, inkl. 3-Gangmenü, Wein, Wasser • erfahrener Chauffeur, sehr gute Reiseleitung bei den Stadtrundfahrten • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag  Stadtrundfahrt (Tag 1) Stadtrundfahrt (Tag 2) Ausflug Schloss Versailles ohne Eintritt  Lichterfahrt durch Paris  Sonderpreis für das ganze Ausflugspaket: 

€ 159.€ 28.€ 28.€ 25.€   18.€ 90.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Frankreich / Österreich Die Normandie

MotoGP in Spielberg

999.-

€ 

inkl. Picknick in Le Beuvron

Paris  Honfleur  Le Havre Landungsstrände  Caen  Deauville Jahrhunderte lang bildete die Normandie die reichste franzö­ sische Region. Davon zeugen Kathedralen, wie die von Rouen. 1. Tag: Anreise nach Paris Sicher und bequem reisen wir über Basel – Beaune – Auxerre nach Paris. 2. Tag: Stadtführung Paris – Romantik im Seinetal – Raum Honfleur Ausführliche Stadtbesichtigung von Paris mit unserem Reiseleiter. Der Nachmittag ist den Impressionisten im Seinetal gewidmet. In Giverny entdecken wir das Wohnhaus und die weltberühmten Gärten des Malers Monet. Anschließend besuchen wir die mächtige Festung Les Andelys von Richard Löwenherz. 3. Tag: Etretat – Fécamp – Le Havre Wir besuchen zuerst den romantischen Fischerort Honfleur, anschließend überqueren wir die Seine auf der größten Hängebrücke Europas und erreichen Le Havre, dessen ­Zentrum zum Weltkulturerbe erklärt ­wurde. 4. Tag: Caen – Landungstrände – Bayeux Geführter Tagesausflug in der Normandie mit der Stadt Caen. Die im Zweiten Weltkrieg heftig umkämpfte Stadt war früher der Sitz der Herzöge der Normandie, die hier zwei präch­ tige Abteien errichten ließen. Anschließend Weiterfahrt nach Arromanches zu den Landungsbrücken der Alliierten im Zweiten Weltkrieg.

Weltklasse-Stimmung – Hotel in Graz

5. Tag: Lisieux – Le Beuvron en Auge – Deauville – Trouville Vormittags geführte Besichtigung der Stadt Lisieux. In einem wunderschönen normanischen Dorf erwartet uns ein Picknick in einem typischen ursprünglichen Haus wo wir einige Spezialitäten genießen werden inkl. Calvados-Probe. Anschließend besuchen wir das Seebad Deauville. 6. Tag: Rouen – Reims Vormittag Stadtbesichtigung von Rouen, die Stadt der 1000 Fachwerkhäuser. Nach der Mittagspause geht es weiter in die Champagne nach Reims. Geführte Besichtigung. 7. Tag: Heimreise

Termin: 27.05.-02.06.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 6 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Eintritt: Haus und Garten Claude Monet • Eintritt: Chateau Gaillard in Les Andelys • Eintritt: Palais Benedictine, Herrenabtei in Cean. • Picknick in Le Beuvron, Calvados Probe • Reiseleitung vor Ort • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

164.-

€ 

Hautnah am Ring!

Die Königsklasse des Motorradrennsports kommt zurück nach Österreich! Nach dem Comeback 2016 macht sich die MotoGP schon für ihren dritten Besuch am Red Bull Ring bereit – und das können wir auch! Im August 2018 werden die Top-Stars um Marc Marquez, Valentino Rossi, Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa wieder am Spielberg kräftig Gas geben und uns begeistern. Packende Rennaction, heiße Rad-an-RadDuelle und ein sehenswertes Rahmenprogramm erwarten uns auch im kommenden Jahr am „schönsten Spielplatz Österreichs“. 1. Tag: Anreise Spielberg – Graz Am frühen Morgen starten wir die Reise und fahren über München – Salzburg – Bischofshofen – St. Mi­­­ chael – Murau nach Spielberg. Wir besuchen den MotoGP. Abends fahren wir nach Graz. Übernachtung in Graz.

€ 278.-

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

2. Tag: MotoGP – Heimreise Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der MotoGP. Wir werden ­ morgens nach Spielberg fahren und das Rennen mit verfolgen. Nach dem Rennen werden wir die Heimreise nach Vorarlberg antreten.

Termin: 11.08.-12.08.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Eintritt Stehplatz  Eintritt Sitzplatz Tribüne Nord  Weitere Tickets sind auf Anfrage und je nach Verfügbarkeit erhältlich.

€ 45.€ 109.€ 165.-

Reiseversicherung siehe S. 91

33


Österreich Narzissenfest im Ausseerland

59. Narzissenfest im Ausseerland

Marillenfest in der Wachau

279.-

€ 

Wolfgangsee  Attersee  Hallstättersee  Grundlsee

Wenn der Frühling die weißen ­Blütensterne verschwenderisch über die Wiesen streut, ist es Zeit für ein großes Fest. Unzählige ­Narzissen werden gepflückt und anschließend in mühevoller Handarbeit zu erstaunlichen Blüten­skulpturen verarbeitet. Weiters erwarten Sie verschie­ dene Musikgruppen, Tanzgruppen, Armbrustschützen, original Ausseer Trachten, Oldtimer und, und, ... 1. Tag: Anreise nach Bad Ischl Sicher und bequem reisen wir über Salzburg in die Kaiserstadt Bad Ischl. Aufenthalt und Besuch der Lehar­ villa. Im großen Arbeitszimmer der Villa entstanden die meisten von Franz Lehárs berühmten Operetten. Die wunderschöne Villa befindet sich an der rechten Uferseite der Traun und diente dem Komponisten von 1910 bis 1948 als Wohnsitz. Das

Anwesen, welches Lehár 1912 von der Herzogin von Sabran erwarb, bewahrt heute noch den edlen Glanz der damaligen Zeit. 2. Tag: Narzissenfest – Salzkammergut Nach dem Frühstück fahren wir nach Bad Aussee, hier haben wir am Vormittag die Möglichkeit umrahmt von Volksmusik, Brauchtum und Handwerk, im Stadtzentrum ausgestellte Figuren zu bestaunen. Das Narzissenfest schenkt seinen Gästen mit dem Stadtkorso Zeit, sich den Figuren zu widmen und die wunderschöne Stadt im Mittelpunkt Österreichs zu entdecken. Der Bootskorso am Grundlsee beginnt gegen 14.30 Uhr. 3. Tag: Salzkammergut – Heimreise Mit wunderschönen Eindrücken treten wir die Heimreise über Salzburg – Innsbruck an.

Termin: 02.06.-04.06.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 2 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 1 x Tageskarte für das 59. Narzissenfest • Kulturführung durch Bad Ischl • Eintritt und Führung in der Leharvilla • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 27.-

Reiseversicherung siehe S. 91

34

349.-

€ 

Hotel Wachauerhof

Melk  Krems  Wachau  Dürnstein Spitz  Langenlois An diesem Wochenende steht die Stadt Krems im Zeichen der Marille – alles dreht sich um die typische Wachauer Frucht. In der Region wachsen auf ca. 350 Hek­ tar geschätzte 100.000 Marillenbäume. Landschaft und Kultur der Wachau und des Weinviertels werden Sie begeistern. 1. Tag: Anreise Wachau – Stift Melk Im Fernreisebus fahren wir über Salzburg in die schöne Wachau. Zuerst besuchen wir das Stift Melk, an­­ schlie­­ ßend Weiterfahrt in unser schönes Hotel. 2. Tag: Marillenfest – Krems Heute steht das Marillenfest in der Kremser Innenstadt auf dem Programm: Es erwartet uns allerhand Kulinarisches rund um die Marille. Krems an der Donau ist auch abseits des Festes einen Besuch wert! Am östlichsten Ausgangspunkt der Wachau gelegen, besichtigen wir die mehr als 1000 Jahre alte Stadt unter anderem durch historische Bauten – ein UNESCO Weltkulturerbe. Wir genießen die verschiedenen Gesich-

ter der Stadt, wenn wir durch die Altstadt mit ihren Geschäften, Restaurants und Kaffeehäusern spazieren. 3. Tag: Tagesausflug in die Wachau Nach dem Frühstück fahren wir der Donau entlang in die schöne Wachau. Wir sehen Dürnstein, Langenlois, Spitz uvm. Heurigenbesuch. 4. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück, Rückfahrt nach Vorarlberg mit Zwischenstopp.

Termin: 12.07.-15.07.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 3 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Stadtführung in Krems • Marillenfest Krems • Eintritt Stift Melk mit Führung • Fahrt zum Heurigenbesuch Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 49.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Österreich Musikfrühling in Zell am See

Superstars der Volks- und Schlagermusik!

Musikherbst in Ellmau

449.-

€ 

Hansi Hinterseer  die Wildecker Herzbuben Francine Jordi  Vincent und Fernando

1. Tag: Anreise Sicher und bequem reisen wir über Innsbruck – Wörgl – Lofer in den Raum Zell am See. Zimmerbezug und Aufenthalt. 2. Tag: Dampfzugfahrt und die Krimmler Wasserfälle Auf der Strecke der Pinzgauer Lokalbahn tuckeln wir heute mit einer nostalgischen Bahn durch eine der reizvollsten Landschaften der Alpen. Wir nehmen Platz in den ebenfalls nostalgischen Wagons und fahren mit dem Dampfzug „Pinzga‘ Dampfzügl“ von Zell am See bis Mittersill oder umgekehrt. Im Anschluss besuchen wir die imposanten dreistu­ figen Krimmler Wasserfälle. Ab 20 Uhr: Grüß Gott im Salzburger Land, zünftiger Heimatabend mit farbenprächtigen Tänzen und der Bürgermusikkapelle Zell am See. 3. Tag: Frühschoppen am Kitzsteinhorn Guten Morgen Sonnenschein – hinauf auf den Berg und den Tag genießen mit viel Spaß und Geselligkeit. Mit der Seilbahn erreichen wir bequem das Alpinzentrum am Kitzsteinhorn-Gletscher, wo uns ein zünftiger Frühschoppen erwartet. Ab 19.30 Uhr: Starabend mit Hansi

Das volkstümliche Fest der Superlative!

Hansi Hinterseer  Kastelruther Spatzen  Andy Borg Amigos  Marc Pircher  Howard Carpendale  Nik P uvm.

Tiroler Gastfreundschaft, eine imposante Bergkulisse und die Topstars der Volks- und Schlagermusik: dieser gelungene Mix hat den Alpenländischen Musikherbst in Ellmau zum Erfolgreichsten Volksmusikfest im Alpenraum werden lassen, 25 jähriges Jubi­ läum! ­ interseer, den Wildecker HerzbuH ben, Francine Jordi, Vincent und Fernando. 4. Tag: Heimreise Sag zum Abschied leise Servus: Nach dem Frühstück, gemütliche Heimreise mit Zwischenstopp in Innsbruck.

Termin: 31.05.-03.06.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 2 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstückbuffet • 1 x Brettljause in der Festhalle • Eintritt in die Festhalle mit reservierte Sitzplätze • Seilbahnfahrt Kitzsteinhorn, Eintritt zum Frühschoppen • Dampfzugfahrt mit der nostal­ gischen Bahn • Eintritt Krimmler Wasserfälle Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

559.-

€ 

1. Tag: Anreise Sicher und bequem reisen wir über Innsbruck – Wörgl in den Raum Ellmau. Zimmerbezug. Ab 20.00 Uhr: Eröffnungsgala mit Tiroler Volkstanzgruppe und Konzert der Bundesmusikkapelle Ellmau. Die Show beginnt. 2. Tag: Schifffahrt auf dem Achensee Vormittags unternehmen wir einen schönen Ausflug zum Achensee inkl. Schifffahrt. Ab 20.00 Uhr „Star-Auftakt“ mit den Kastelruther Spatzen, Marc Pircher und mit dem FamilienEnsemble Oesch’s die Dritten. 3. Tag: Frühschoppen am Berg Heute geht es hoch hinaus! Bei einer Bergfahrt in der Region Kitzbühler

€ 39.-

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

Alpen mit schöner Aussicht in die Bergwelt darf getanzt und gefeiert werden mit zünftiger Musik. Ab 20.00 Uhr Schlagerabend mit Andy Borg, die Amigos, Howard Carpendale. 4. Tag: Großer Bauernmarkt in Ellmau Ein Erlebnis für die Sinne ist der traditionelle Bauernmarkt mit Spezialitäten aus der Region. Ab 20.00 Uhr Starabend mit Hansi Hinterseer, Sigrid & Marina und Nik P. 5. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück geht es gut gelaunt mit Zwischenstopps nach Vorarlberg zurück.

Termin: 03.10.-07.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 4 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • 3 x 3 Gang-Abendessen • 1 x Brettljause am Anreisetag • 4 x Eintritt ins Festzelt und reservierte Sitzplätze • Schifffahrt auf dem Achensee • Fahrt mit der Bergbahn und ­Eintritt zum Frühschoppen • Eintritt Bauernmarkt in Ellmau Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 46.-

Reiseversicherung siehe S. 91

35


Tschechien Schnupperreise Prag

Prag – Goldene Stadt an der Moldau

299.-

€ 

inkl. Brauereiführung in Pilsen

Wenzelsplatz  Prager Burg  Karlsbrücke St. Veitsdom uvm. Prag ist zu jeder Jahreszeit beliebt und eine Reise wert. Kommen Sie mit in die Stadt an der Moldau mit ihren vielen schönen Brücken. 1. Tag: Anreise nach Prag Sicher und bequem Reisen wir über Memmingen – Ulm – Nürnberg – Pilsen nach Prag. Erste Erkundigungen mit unserer Reiseleitung, z. B. Spaziergang durch das Burgviertel. Abendessen. 2. Tag: Prag – Stadt Nach dem Frühstück starten wir zum zweiten Teil der Stadtführung, wir sehen den Hradschin mit St. Veitsdom, Prager Burg, Wenzelskapelle, Königsgarten und die Kleinseite. Der Spaziergang über die Karlsbrücke

gehört zu den schönsten Erlebnissen. Nachmittag, Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Möglichkeit zu einer Moldauschifffahrt inkl. Musik und Abendessen (fakultativ). 3. Tag: Heimreise über Pilsen Nach einem guten Frühstück fahren wir nach Pilsen, Stadtführung und Bierbrauerei-Besichtigung von Pilsner Urguell. Anschließend Heimreise über Nürnberg – Ulm nach Vorarlberg.

Termine: 29.04.-01.05.18 19.05.-21.05.18 31.08.-02.09.18 30.11.-02.12.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 2 x Hotelübernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel • 1 x Abendessen am 1 Abend • 2 x Stadtrundfahrt und Rundgang mit Reiseleitung • 1 x Stadtführung in Pilsen, inkl. Brauereiführung • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 84.-

Moldau Schifffahrt inkl. Abendessen und Live-Musik € 28.Reiseversicherung siehe S. 91

36

399.-

€ 

inkl. Böhmischer Abend

Wenzelsplatz  Prager Burg Karlsbrücke  St. Veitsdom  Krumau 1. Tag: Anreise nach Prag Sicher und bequem reisen wir über Memmingen – Ulm – Nürnberg – ­Pilsen nach Prag. Erste Erkundigungen am späten Nachmittag, abends Gelegenheit Prag bei Nacht kennen zu lernen. (Abendessen)

Hauptpromenade. Zeit zur freien Verfügung und Rückfahrt nach Prag. Am Abend erwartet uns ein Folkloreabend mit Tanz und Böhmischer Musik, gutes Essen mit unbegrenzter Konsumation von Wein, Bier und alkoholfreien Getränken.

2. Tag: Prag – Stadt Nach dem Frühstück Stadtführung, wir sehen den Hradschin mit St. Veits­ dom, Wenzelskapelle, Königsgarten und die Kleinseite. Der Spaziergang über die Karlsbrücke gehört zu den schönsten Erlebnissen. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Möglichkeit zu einer Moldauschifffahrt inkl. Musik und ­ Abendessen (fakultativ).

4. Tag: Heimreise über Pilsen Nach einem guten Frühstück fahren wir nach Pilsen, Stadtführung und Bierbrauereibesichtigung von Pilsner Urguell. Anschließend Heimreise über Nürnberg – Ulm nach Vlbg.

3. Tag: Prag – Karlsbad Nach einem guten Frühstück fahren wir nach Karlsbad, interessante Stadtführung im Kurort Karlsbad. Die Heilwirkung der Karlsbader Thermalquellen ist wohl schon im 14. Jahrhundert bekannt gewesen. Zur Entdeckung gibt es die Sage, wonach ein durstiger Hirsch mit seinen Hufen die erste warme Quelle freigelegt haben soll. Daran erinnert der Hirschensprung (Jelení skok) oberhalb des Tals der Tepla mit der

Termine: 30.03.-02.04.18 10.05.-13.05.18 31.05.-03.06.18 06.09.-09.09.18 26.10.-29.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 3 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet. • 1 x Abendessen • Stadtrundfahrt, Stadtbesich­ tigung • Reiseleitung in Prag und Karlsbad • 1 x Böhmischer Abend mit Musik, Essen und Getränke • Stadtführung in Pilsen, Brauereibesichtigung • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 109.Moldau Schifffahrt inkl. Abendessen und Live-Musik € 28.Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Deutschland / Skandinavien Nord- und Ostsee Schnupperreise

Hamburg  Hindenburgdamm  Insel Sylt Dänemark  Schweden  Insel Rügen  Berlin Mit dem Reisebus über den Hinden­ burgdamm – ein beeindruckendes Erlebnis. Unsere Gäste im Reisebus werden begeistert sein, so hoch oben im Bus auf dem Sylt Shuttle durch das einmalige Naturschutz­ gebiet Wattenmeer zu reisen wird unvergessen bleiben. 1. Tag: Anreise nach Hamburg Frühmorgens reisen wir über Ulm – Würzburg – Kassel – Hannover nach Hamburg, wo uns eine interessante Hafenrundfahrt auf der Elbe er­­ wartet. 2. Tag: Hamburg – Sylt – Römö – Ribe – Middelfart Nach dem Frühstück, fahren wir Richtung Sylt, ab Niebüll mit der

899.-

€ 

Mit der Insel Sylt!

Bahn über den Hindenburgdamm erreichen wir Westerland/Sylt. Am Hafen genehmigen wir uns noch ein Fischbrötchen mit Champagner, in der nördlichsten Fischbude Deutschlands! Anschließend wird es hyggellig (dänisch für gemütlich). Wir kommen auf die beschauliche Insel Römö und überqueren den 10 km langen Steindamm, der Römö mit dem Festland verbindet. Weiter geht die Fahrt auf die Insel Fünen, in Middelfart flanieren wir an der schönen Hafenfront mit vielen Cafes. 3. Tag: Middelfart – Odense – Kopenhagen Bei der heutigen Stadtführung lernen wir die Stadt und ihren berühmten Geschichtenerzähler kennen. In der

berühmt sind die 112 m hohen Kreidefelsen – nicht zuletzt durch das gleichnamige Bild des Romantikers C. D. Friedrich.

Märchenstadt Odense wurde Hans Christian Andersen geboren. Weiter geht es nach Kopenhagen zur ausführlichen Stadtrundfahrt. Zeit zur freien Verfügung.

6. Tag: Insel Rügen – Berlin Nachdem wir wunderschöne Inseln in Nord- und Ostsee kennen lernen konnten, betreten wir nun wieder festen Boden und fahren in die Hauptstadt Berlin. Berlin findet seinen alten Weltstadt-Rhythmus wieder und überall gibt es viel Neues zu entdecken. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 7. Tag: Berlin – Heimreise

4. Tag: Kopenhagen – Malmö – ­Trelleborg – Insel Rügen Nach dem Frühstück fahren wir Richtung Malmö und überqueren die imposante Öresundbrücke. Seit dem Bau der Hafenanlage im 18. Jh. gehört Malmö zu den bedeutendsten Hafenstädten Skandinaviens. Weiter geht die Reise nach Trelleborg zur Passage nach Sassnitz (Insel Rügen). 5. Tag: Insel Rügen – Tagesausflug Heute unternehmen wir eine ge­­ führte Inselrundfahrt. An der 571 km langen Küste wechseln sich Buchten und Bodden, Steilhänge und Flachstrand ab. Nationalparks und Naturschutzgebiete machen die Insel Rügen zu einem einzigartigen naturbelassenen Reservat und Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welt­

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

Termin: 22.07.-28.07.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • sämtliche Bahn und Fährüberfahrten • 6 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Stadtführungen: Odense, Kopenhagen, Berlin • Hafenrundfahrt in Hamburg • Inselrundfahrt auf Rügen • inkl. Kurtaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag€ 199.Reiseversicherung siehe S. 91

37


Skandinavien Dänemark – Schweden – Finnland – Norwegen

Lübeck  Kopenhagen  Malmö Stockholm  Helsinki  Oslo  Hamburg 1. Tag: Anreise nach Lübeck Sicher und bequem reisen wir in unserem Luxusbus über Würzburg – Kassel – Hannover nach Lübeck. 2. Tag: Lübeck – Kopenhagen – Malmö Nach einer kurzen Fahrt zur Fährpassage nach Dänemark erreichen wir heute die erste der skandinavischen Hauptstädte - Kopenhagen. Wir lernen die pulsierende dänische Metropole mit ihren prachtvollen Bauten, hübschen Plätzen und unzähligen anderen Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtführung näher kennen. Anschließend fahren wir über die Öresundbrücke und erreichen Malmö, die drittgrößte Stadt Schwedens. 3. Tag: Malmö – Stockholm – Fähre Am Morgen werfen wir noch einen Blick auf das spektakuläre Hochhaus „Turning Torso“, das mit seiner um 90 Grad zur Spitze hin verdrehten Fassade beeindruckt. Durch die lieblichen schwedischen Landschaften Skane und Smaland reisen wir nun nach Norden, vorbei am funkelnden Vättern, dem zweitgrößten See Schwedens. Am frühen Abend erreichen wir Stockholm. Hier nehmen wir nun Kurs auf Finnland: Mit einem der modernen Kreuzfahrt-Fährschiffe der Tallink Silja Line reisen wir über Nacht nach Turku.

38

1.049.-

€ 

Vier auf einen Streich

4. Tag: Turku – Helsinki – Turku – Fähre Ausschiffung in Turku und Weiterfahrt in die finnische Hauptstadt die gibt sich lebhaft, modern und ist für ihre Kirchen bekannt. Dazu gehören die unterirdische Felsenkirche, der Dom und die orthodoxe UspenskiKathedrale. Wie wäre es außerdem mit einem Bummel über den Marktplatz und die Prachtstraße Esplanadi mit ihren vielen Cafés? Gegen Abend heißt es dann wieder: Leinen los! Wir fahren von Turku aus zurück nach Stockholm. 5. Tag: Stockholm – Karlstad Willkommen zurück in Schweden – am frühen Morgen legt die Fähre in Stockholm an. Die schwedische Hauptstadt gilt es heute zu entdecken. Bei einer Stadtführung werden wir die Altstadt Gamla Stan mit dem mächtigen Königlichen Schloss, die Riddarholm-Kirche und das Stadshuset bewundern. Anschließend fahren wir weiter und erreichen Karlstad,

die Provinzhauptstadt von Värmland ist bekannt für die längste Stein­ brücke Schwedens – die Östra Bron.

unternehmen eine interessante Hafenrundfahrt und eine Stadtrundfahrt.

6. Tag: Karlstad – Oslo – Fähre Gegen Mittag erreichen wir Oslo, die norwegische Hauptstadt. Sie liegt wunderschön am Oslofjord, umgeben von dichten Wäldern. Die Stadt hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt und wird durch teils spektakuläre moderne Architektur bereichert. Gegen 19.30 Uhr heißt es Abschied nehmen von Oslo – das Fährschiff der Stena Line nimmt Kurs auf Dänemark.

8. Tag: Hamburg – Heimreise

7. Tag. Frederikshavn – Hamburg Am frühen Morgen legt das Schiff in Frederikshavn an. Nun fahren wir durch Jütland in die Freie Hansestadt Hamburg. Der bedeutende Hafen und die Werftanlagen machten die Stadt ebenso bekannt wie die zahlreichen Verlagshäuser. Wahrzeichen der Stadt ist der „Michel“ – der Turm der St. Michaelis-Kirche. Wir

Termin: 08.07.-15.07.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Fährüberfahrten: Puttgarden-Rödby, 1 x Stockholm-Turku in 2 Bett­ kabinen, Frühstücksbuffet und Abendessen 1 x Turku-Stockholm in 2 Bett­ kabinen, Frühstücksbuffet und Abendessen 1 x Oslo-Frederikshavn in 2 Bettkabinen, Frühstücksbuffet und Abendessen • Hotelübernachtungen: 4 x Hotelübernachtung / Halbpension • Stadtführungen in Kopenhagen, Stockholm, Helsinki, Oslo, Hamburg. • Hafenrundfahrt in Hamburg Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag auch auf den Fähren  € 379.Ev. diverse Eintritte Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Skandinavien Nordkap – auf zur Mitternachtssonne INFO-AB

END

TERMIN: 25.0 in der Herb 1.18, 19 Uhr urger-Zen trale. Anmeldu ng in all en Herburg er-Reise büros!

Stadt Norwegens. Der viel besuchte Nida­­­ros Dom ist seit 1814 Krönungsstätte der norwegischen Könige. (ca. 480 km) 14. Tag: Trondheim – Oslo Durch das beeindruckende Gudbrandsdal kommen wir in die Olympiastadt Lillehammer. Weiterreise nach Oslo. Die Stadt liegt wunderschön am ruhigen Oslofjord, umgeben von den bewaldeten Höhen der Nordmarka. (ca. 500 km) 15. Tag: Oslo – Kiel Stadtführung in Oslo. Gegen Mittag Einschiffung auf eines der modernsten Fährschiffe. Genießen Sie die Fahrt durch den Oslo­fjord.

Frühbucherbonus € 50.- bis 25.01.18

€ 2.699.-

Kopenhagen  Stockholm  Helsinki  Polarkreis Nordkapfelsen  Lofoteninseln  Oslo  modernste Fährschiffe 1. Tag: Anreise Vorarlberg – Lübeck Sicher und bequem reisen wir in unserem Luxusbus über Würzburg – Kassel – Hannover – Hamburg nach Lübeck. (ca. 870 km) 2. Tag: Lübeck – Jönköping Vormittag Fahrt auf die Insel Fehmarn nach Rødby und weiter bis in die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Stadtrundfahrt. Kennen Sie schon die ­Kleine Meerjungfrau? Über die Öre­ sund­brücke ­kommen wir nach Schweden, gegen Abend erreichen wir Jönköping am Vätternsee (ca. 600 km) 3. Tag: Jönköping – Stockholm – Nachtfähre Wir erreichen Stockholm. Die Stadt auf 14 Inseln befindet sich in einer einzigar­tigen Schärenlandschaft. Stadtrundfahrt. Am Abend verlassen wir Schweden mit der modernen Fähre in Richtung Turku. (ca. 325 km) 4. Tag: Turku – Helsinki – Kuopio Ankunft in Turku und weiter in die Hauptstadt Helsinki. Stadtrundfahrt (fakultativ), Gäste mit Fluganreise kommen heute Nachmittag zur ­Gruppe dazu. Am Nachmittag verlassen wir Helsinki und fahren durch das wunderschöne Gebiet der finnischen Seenplatte nach Kuopio. (ca. 550 km) 5. Tag: Kuopio – Kuusamo Genießen wir heute die Fahrt durch die grüne Landschaft, vorbei an

unzähligen Seen. Kuusamo ist ein idealer Ausgangspunkt für viele Aktivitäten. (ca. 420 km) 6. Tag: Kuusamo – Ivalo – Saariselkä Weiterfahrt nach Rovaniemi, dem Mittelpunkt und Haupthandelsplatz ­ Finnisch-Lapplands. Seit alters her Tauschhandelsplatz der Samen. Am Polarkreis, kurz hinter Rovaniemi, gilt es dem Weihnachtsmann „Guten Tag“ zu sagen. (ca. 380 km) 7. Tag: Saariselkä – Nordkap Am Abend steht ein weiterer Höhepunkt auf unserem Programm, das Nordkap-Plateau. Genießen wir gemeinsam den einmaligen Anblick der Mitternachtssonne. (ca. 450 km) 8. Tag: Nordkap – Alta Kurzer Abstecher nach Hammerfest, der nördlichsten Stadt der Welt. Die Felszeichnungen gehören zum Weltkulturerbe. (ca. 300 km)

11. Tag: Inselgruppe der Lofoten Heute unternehmen wir mit einem örtlichen Reisebus, einen Halbtagesausflug inkl. Reiseleitung und kommen bis zum Ort Å (fakultativ). In Å befindet sich heute das Norwe­ gische Fischereimuseum und das Stockfisch-Museum. 12. Tag: Lofoten – Mo i Rana Heute nehmen wir die Fähre nach Skutvik ca. 2 Stunden Überfahrt. Es steht die zweite Überquerung des Polarkreises auf unserem Programm. Ein kurzer Stopp am Polarkreiscenter ist geplant (Cafeteria, Souvenir-Shop, Ausstellungen etc.) (ca. 400 km) 13. Tag: Mo i Rana – Trondheim Zunächst führt die Strecke nach ­Mosjøen am Vefsnafjord. Wir passieren das Tal der Vefsna.Trondheim ist Bischofssitz und die drittgrößte

9. Tag: Alta – Tromsø (ca. 320 km) Heute fahren wir entlang der wildzerklüfteten nordnorwegischen Küste nach Tromsø. Sehenswert ist hier insbesondere die Eismeerkathedrale. 10. Tag: Tromsø – Lofoten Entlang der norwegischen Fjordlandschaft fahren wir über das Inselreich der Vesteralen und kommen auf die Lofoten-Inseln nach Svolvaer.

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

16. Tag: Heimreise (ca. 900 km)

Termin:  07.07.-22.07.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 13 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 2 x Nachtfähren in 2-Bettkabinen Du/WC • 2 x Frühstücksbuffet und Abendessen an Bord • Stadtrundfahrten mit Führung: Kopenhagen, Stockholm, ­Helsinki, Oslo • Nordkap-Gebühr, Landkarte pro Zimmer • schöne Hotels auf der Rundreise • super Bordservice im Reisebus • 2 erfahrene Busfahrer Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag inklusive 2 x Fähren € 769.Aufpreis Doppelkabine außen hin und retour € 56.Ausflug Lofoten-Inseln inklusive Reiseleitung € 45.Reiseversicherung siehe S. 91 13 Tage Nordkaptour mit Fluganreise 11.07.-22.07.18  Flug nach Helsinki Preis: € 2.790.11 x Hotelübernachtung/ Halbpension 1 x Nachtfähre in 2-Bettkabine DU/WC, Abendessen, Frühstück Aufpreis Doppelkabine außen retour € 29.Einzelzimmerzuschlag auch auf dem Schiff:  € 750.Flughafentransfer: ab Vlbg. € 40.-

39


Skandinavien Fjorderlebnis Norwegen

Fahrt mit der berühmten Flambahn!

1.499.-

€ 

Oslo  Trollstigen  Flambahn  Geirangerfjord Sognefjord  Bergen  Hamburg 1. Tag: Anreise Kiel – Fähre Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Würzburg – Kassel – Hannover nach Kiel. Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Bei der Fahrt durch die Kieler Förde bieten sich schöne Ausblicke auf die Küste. 2. Tag: Göteborg – Oslo – Hamar Ausschiffung in Göteborg gegen 9.00 Uhr. Sie ist die zweitgrößte Stadt Schwedens und besitzt den größten Exporthafen Nordeuropas. Auf dem Weg nach Norden überqueren wir die Grenze nach Norwegen und erreichen bald Oslo. Hier erwartet uns eine Stadtführung. 3. Tag: Hamar – Trollstigen – Geiranger Weiterreise entlang des Mjösasees zur reizvollen Stadt Lillehammer, die durch die Olympischen Winterspiele 1994 bekannt wurde. Wir kommen zu der Ringebu-Stabkirche, anschließend erwartet uns einer der Höhepunkte dieser Reise, die Passstraße Trollstigen. Diese schlängelt sich in unglaublich engen Kurven den Berg hinauf, vorbei am mächtigen, 180 m hohen Wasserfall Stigfossen. 4. Tag: Geiranger – Sognefjord Eine Schifffahrt auf dem berühmten Geirangerfjord erwartet uns heute. Die hohen Berge rundum und die Wasserfälle, die von den Hängen

40

stürzen, bieten wunderschöne Fotomotive. Durch lange Tunnel geht es weiter an den Sognefjord: Er reicht über 200 km ins Land hinein und ist damit der längste Fjord Europas. Mit seinen hoch aufragenden Bergen ist er auch einer der schönsten. 5. Tag: Sognefjord – Hardangerfjord Bei der kurzen Fährpassage nach Fodnes haben wir schöne Ausblicke auf die Fjordlandschaft. Nicht weit entfernt liegt Laerdal, das für seine unter Denkmalschutz stehenden Holzhäuser und das Wildlachscenter bekannt ist. Wir kommen zur berühmten Flambahn, auf der nur 20 km langen Strecke durch eine

wunderbare Gebirgslandschaft überwindet der Zug einen Höhenunterschied von 866 m! 6. Tag: Hardangerfjord – Bergen Morgens steht zunächst die reizvolle Fährüberfahrt von Kinsarvik nach Kvanndal auf dem Programm. Anschließend führt eine schöne Strecke entlang des Fjordes nach ­ Steinstö. Beim Wasserfall Steindalsfoss bei Norheimsund lohnt ein Halt, denn hier führt ein Fußweg sogar hinter die Wasserwand! Bergen, die wohl schönste Stadt des Landes, ist das heutige Ziel. 7. Tag: Bergen – Fähre Bei einer Stadtführung lernen wir Bergen heute näher kennen. Die hübschen, dicht gedrängten Holzhäuser des ehemaligen Hansekon­ tores sind ein Besuchermagnet und zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe! Am Nachmittag heißt es leider schon Abschied nehmen – das Schiff legt in Richtung Dänemark ab. 8. Tag: Fähre – Hirtshals – Raum Hamburg Ankunft in Hirtshals das norddänische Städtchen ist bekannt für ­seinen bedeutenden Fischereihafen sowie für das Nordsee-Ozeanarium. Am späten Nachmittag unternehmen wir eine interessante Hafenrundfahrt in Hamburg.

9. Tag: Raum Hamburg – Heimreise Nach dem Frühstück treten wir die letzte Etappe unserer Heimreise an.

Termin: 29.07.-06.08.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Fährüberfahrt: Kiel – Göteborg in 2-Bettkabinen mit Frühstück/ Abendessen • Fährüberfahrt: Bergen – Hirtshals in 2-Bettkabinen mit Frühstück/Abendessen • sämtliche kleine Fährverbin­ dungen in Norwegen • 6 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Stadtführungen in Oslo und Bergen • Flambahnfahrt • Bootsfahrt auf dem Geiranger­ fjord Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag auch auf den Fähren  ev. diverse Eintritte

€ 279.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Skandinavien Südschweden – Kurt Wallander und Inga Lindström

Liebesgeschichten von Inga Lindström!

999.-

€ 

Lübeck  Ystad  Elchpark Hyttsill im Glasreich  Gränna  Vättersee  Stockholm 1. Tag: Anreise Lübeck – Travemünde – Fähre Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Würzburg – Kassel – Hannover nach Lübeck. Die Hansestadt Lübeck begeistert uns durch ihre malerische Altstadt und vor allem durch das Holstentor und das prachtvolle Rathaus. Eine Fähre der TT-Line bringt uns über Nacht nach Schweden. 2. Tag: Trelleborg – Ystad – Växjö Morgens Ankunft in Trelleborg, der südlichsten Stadt Schwedens. Der erste Höhepunkt unserer Reise ist das Städtchen Ystad: Zahlreiche Fachwerkhäuser machen den Reiz des malerischen Stadtbildes aus. Weltweit bekannt wurde Ystad durch die hier spielenden Wallander-Krimis von Henning Mankell. Unser heutiges Ziel ist Växjö, die Hauptstadt des sogenannten Glasreichs. In dieser Region hat das Handwerk der Glasbläserei eine lange Tradition. Von einst über 70 Glashütten gibt es heute noch etwas mehr als ein Dutzend - viele davon sind weltbekannt. 3. Tag: Växjö – Hyttsill im Glasreich „Typisch schwedisch“ lautet das Motto des Tages. Wie wäre es morgens mit einem Bummel durch die Innenstadt von Växjö, vorbei am Dom und durch den Linné Park? Der berühmte Naturforscher Carl von Lin-

né, nach dem er benannt wurde, lebte mehr als 30 Jahre lang in der Stadt. Wir besuchen anschließend einen Elchpark und beobachten den König der Wälder aus der Nähe. 4. Tag Växjö – Jonköping – Vättersee – Raum Stockholm Der zweitgrößte See Schwedens, der Vättern, liegt auf unserer Route nach Norden. Die Stadt Jönköping, die an der Südspitze des Sees liegt, war früher für ihre Streichholzproduktion bekannt. Im hübschen Städtchen Gränna können wir in einer der Zuckerbäckereien zusehen, wie die berühmten Polkagrisar entstehen und das Original probieren. 5. Tag: Raum Stockholm – Ausflug Inga Lindström-Land Die Provinz Sörmland ist vielen bekannt aus den Verfilmungen der Liebesgeschichten von Inga Lindström. Hübsche Städtchen mit

engen Gassen sowie Herrenhäuser prägen die Region. Bei einer Führung sehen wir einige der Originalschauplätze, unter anderem den Badeort Trosa. 6. Tag: Ausflug Stockholm Ein Ausflug ins Zentrum Stockholms steht heute auf dem Programm: Die Stadt liegt wunderschön, verteilt auf vierzehn Inseln, an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee. Mit ihren prächtigen Bauten und zahlreichen Museen, umgeben vom Wasser, zählt sie zu den schönsten Hauptstädten Europas. Bei einer Führung sehen wir unter anderem die Altstadt Gamla stan mit ihren idyllischen Gassen, das Rathaus (Stadshuset) und das prächtige Königliche Schloss. 7. Tag: Raum Stockholm – Vänersee – Göteborg – Fähre In der Nähe von Mariefred steht das durch einen Roman von Kurt Tucholsky bekannte Schloss Gripsholm. Es liegt eindrucksvoll auf einer Insel im Malärensee und zählt zu den bekanntesten Bauwerken Schwedens. Hier lohnt sich ein Fotostopp. Durch dichte Wälder, vorbei an Wiesen und Feldern reisen wir weiter an den Vänern: Der größte See Schwedens ist etwa zehnmal so groß wie der Bodensee! Am Spätnachmittag legt das Fährschiff der Stena Line in Richtung Kiel ab.

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

8. Tag: Fähre – Kiel – Heimreise Mit wunderschönen Eindrücken von Schweden, treten wir die Heimreise an.

Termin: 29.07.-05.08.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Fährüberfahrt: Travemünde – Trelleborg in 2-Bettkabinen mit Frühstücksbuffet an Bord • Fährüberfahrt: Göteborg – Kiel in 2-Bettkabinen mit Frühstücksbuffet an Bord. • 4 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 1 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Stadtführung in Ystad und ­Hyttsill • Eintritt Grönasens Elchpark • Typisches Abendessen inkl. Glasblasen • Stadtführung Stockholm • Ganztagesführung Störmland – Inga Lindström-Plätze Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag auch auf den Fähren: 

€ 219.-

ev. diverse Eintritte Reiseversicherung siehe S. 91

41


Marokko Marokko – Traumreise in den tiefen Süden

Folkloreshow am Abend – Fantasia

1.499.-

€ 

Barcelona  Tanger  Fes  Erfoud Quarzazate  Sanddünen  Marrakesch  Casablanca  Rabat 1. Tag: Anreise Barcelona – Einschiffung Anreise nach Barcelona, der Hauptstadt Kataloniens, zur Einschiffung auf die Fähre nach Tanger am frühen Nachmittag. 2. Tag: Ankunft in Tanger – Ausschiffung Nach der Ankunft im Hafen von Tanger gegen Abend werden wir ­ bereits von unserem marokkanischen Gästeführer erwartet, der uns während der kommenden Tage die Schönheiten Marokkos näherbringen wird. 3. Tag: Tanger – Fes Fes ist die älteste und bedeutendste der vier Königsstädte Marokkos. Bis zum Jahre 1912 war Fes die Hauptstadt Marokkos. Seit 1980 zählt Fes zu den UNESCO-Weltkulturerben. Im Rahmen einer Stadtführung lernen wir die Königsstadt näher kennen.

4. Tag: Fes – Erfoud Wir genießen heute die vielfältige Landschaft des Atlasgebirges bis zur Grenze der Sahara. Am Abend erreichen wir Erfoud am Fuße des Djebel. Die verhältnismäßig junge Stadt ­wurde von den Franzosen auf dem Reißbrett geplant. Davon zeugen die schachbrettartig angelegten breiten Straßen. 5. Tag: Erfoud – Ouarzazate Empfehlenswert ist heute ein Ausflug in pistensicheren Fahrzeugen in die Sanddünen zum Sonnenaufgang (gegen Aufpreis). Anschließend begeben wir uns auf die Straße der Kasbahs. Kasbahs sind in den Oasensiedlungen der Berber vorwiegend aus Stampflehm erbaute Großfamilienhäuser. 6. Tag: Ouarzazate – Marrakesch Ouarzazate ist durch seine zentrale Lage, zwischen Hohem Atlas und Anti-Atlas (eine Gebirgskette), Mittel-

punkt von Tourismus und Handel. Weiterfahrt nach Marrakesch. Von dort kann man auf den Palmengürtel im Norden und dem meist von Schnee bedecktem Hohen Atlas im Süden blicken. 7. Tag: Königsstadt Marrakesch Die Königsstadt bietet unzählige, kunsthistorische interessante Baudenkmäler, wie zum Beispiel: eine Moschee aus dem Jahre 1162, eine Festung aus dem 12. Jh. und ein Tempel aus dem 14. Jh. Außerdem wurde die Altstadt von Marraeksch zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Auf einer geführten Tour gewinnen wi einen Eindruck von der märchenhaften Stadt. 8. Tag: Marrakesch – Casablanca Heute ist Casablanca die größte Stadt Marokkos. In der Medina erlebt der Besucher eine gelungene Verbindung marokkanischer und moderner Architektur. Die Hauptsehenswürdigkeit ist die gewaltige Hassan II. Moschee. Weiterfahrt nach Rabat. 9. Tag: Rabat – Tanger – Einschiffung Alter und neuer Charme machen den Reiz der heutigen Hauptstadt Rabat aus. Mit dem Hassanturm besitzt die Königsstadt eines der bekanntesten Wahrzeichen Marokkos. Nach der Stadtrundfahrt fahren wir entlang der Küste zurück nach Tanger. Am Nachmittag Einschiffung auf die Fähre

42

nach Barcelona. Übernachtung an Bord. 10. Tag: Barcelona – Costa Brava Wir genießen die Annehmlichkeiten an Bord und lassen die Eindrücke der letzten Tage in Marokko Revue passieren. In der Nacht Ankunft in Barcelona und Weiterfahrt. 11. Tag: Heimreise

Termin: 23.03.-02.04.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 8 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 2 x Fährverbindung Barcelona – Tanger – Barcelona • mit 2 x Vollpensionspaket Frühstück/Mittag/Abendessen • durchgehend Reiseleitung ab/bis Tanger inkl. Stadt­ führungen laut Programm • Eintritte: Badi Palast, Bahia Palast, Chellah in Rabat • Folkloreshow am Abend – Fantasia Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag auch auf den Fähren:  ev. diverse Eintritte

€ 289.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


England Südengland – Cornwall

1.049.-

€ 

Inkl. Eintritt Stonehenge!

Plymouth  Bath  Land’s End  Exeter  Dartmoor  London

Abwechslungsreiche Küstenge­ biete von Kreidefelsen über Granitfelsen, Steilklippen und Sandstrände begleiten uns durch das zauberhafte Cornwall, das Land von Rosamunde Pilcher und König Arthur. 1. Tag: Anreise – Hoek van Holland (Fährüberfahrt) Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Heilbronn – Koblenz – Rotterdam nach Hoek van Holland. Hier wartet bereits unsere Nachtfähre nach Harwich.

4. Tag: Cornwall – Land’s End Heute wandeln Sie auf den Spuren von Rosamunde Pilcher, denn St. Michael’s Mount, Lands End und Penzance sind oft erwähnte Orte in ihren Romanen. Am äußersten Zipfel der englischen Küste unterhalb der Klippen von Land’s End treffen Atlantik und Ärmelkanal aufeinander. Ebenso besuchen wir St. Ives, ein wunderschönes Fischerdorf.

5. Tag: Cornwall – Raum Bristol Fahrt entlang der Küste nach Padstow. Kurzer Aufenthalt, an­­schlie­­ ßend geht’s weiter zur Ruine Tin­ tagel, wo der Legende nach König Arthur geboren wurde. Mittagspause im Fischerdorf Boscastle. Am Nachmittag erreichen wir Bristol (kurze Führung).

2. Tag: Harwich – Raum Exeter Wir frühstücken noch an Bord, bevor wir englischen Boden betreten. Anschließend fahren wir nach Salisbury, besuchen die Kathedrale und machen auch noch einen Abstecher zu den geheimnisvollen Steinkreisen von Stonehenge. Weiter zum Hotel im Raum Exeter. 3. Tag: Exeter – Cornwall Heute besuchen wir die alte Hafenstadt Plymouth, von hier aus setzten die Pilgerväter die Segel der „Mayflower“ in Richtung Amerika und Sir Francis Drake startete zu einer Weltumseglung. Wir sehen auch einen Teil des Dartmoor Nationalparks. Hier wurden Romane von Rosa­ munde Pilcher, z.B. „Wolken am Horizont“, „Möwen im Wind“ und nicht zu vergessen „Blüte des Lebens“ verfilmt.

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

6. Tag: Bristol – Bath – London Heute besuchen wir das elegante Bath, das mit seinen Häuserzeilen aus dem 18. Jahrhundert zu den schönsten Städten Europas gehört. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist eine Stadtrundfahrt in London. Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt zur Fähre nach Harwich. 7. Tag: Heimreise Nach einem guten englischen Frühstück an Bord, treten wir die Heim­ reise an.

Termin: 15.07.-21.07.18 Leistungen: • Fahrt mit Herburger Luxusbus • Fährüberfahrt Hoek van Holland – Harwich retour in 2-Bettkabinen • DU/WC, Frühstücksbuffet • 4 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Rundreiseleitung ab/bis London • Eintritt und Führung Stonehenge Visitor Center • erfahrener Chauffeur Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag, auch auf der Fähre  ev. diverse Eintritte

€ 219.-

Reiseversicherung siehe S. 91

43


Irland Die Grüne Insel – Irland

1.299.-

€ 

Erlebnis „Ring of Kerry“

Reims  Rosslare  Cork  Killarney  Cliffs of Moher  Dublin

1. Tag: Anreise nach Reims Sicher und bequem reisen wir über Basel – Straßburg – Metz in den Raum Reims. Wir genießen vor den Tagen in Irland ein bisschen „Savoirvivre“. Abendessen und Übernachtung in/bei Reims. 2. Tag: Reims – Cherbourg – Nachtfähre Nach einem guten Frühstück, fahren wir über Rouen – Caen nach Cherbourg. Hier legt um 18.00 Uhr unsere Fähre nach Rosslare ab. Viel Spaß

bei der Minikreuzfahrt mit vielfältigem Unterhaltungsprogramm! Abendessen und Übernachtung an Bord in 2-Bettkabinen DU/WC. 3. Tag: Rosslare – Cork – Killarney/ Tralee Heute geht es entlang der Südküste über Wexford in die Kristallstadt Waterford und das wunderschön direkt am Meer gelegene Dungarvan, weiter nach Cork. Wir besuchen das Blarney Castle mit dem sagenumworbenen Blarney Stone. 4. Tag: Erlebnis Ring of Kerry Der Ring of Kerry, eine der schönsten Panoramastraßen Europas, wird uns alle begeistern. Von Killorglin aus führt die Route fast immer entlang der Küste. Wir genießen zu beiden Seiten herrliche Ausblicke, wildromantische Natur und eindrucksvolle Küstenlandschaften. Am Nachmittag durchfahren wir den Killarney Nationalpark, den schon Queen Victoria besucht hat. Wenn es die Zeit erlaubt besuchen wir die Familie Kissane auf ihrer Schaffarm zwischen Kenmare und Killarney. Die Demonstration der geschickten Hüte­­­hunde ist sehenswert! 5. Tag: Killarney/Tralee – Cliffs of Moher – Galway Richtung Norden geht die Reise weiter nach Limerick. Nicht weit entfernt liegt Bunratty Castle und dessen Folk

44

Park. Über Ennis erreichen wir die Westküste und ein Highlight unserer Reise. Die „Cliffs of Moher“ zählen zu den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Irlands. Bis zu 200m stürzen hier die Klippen senkrecht in den tosenden Atlantik. 6. Tag: Galway – Clonmacnoise – Kilbeggan – Dublin Nach dem Frühstück geht es Richtung Osten. Bei Athlone legen wir einen Stopp an der Klosterruine von Clonmacnoise ein. Hier, an einer wichtigen Kreuzung von Handelswegen, siedelten bereits im 6. Jahrhundert die ersten Mönch. Weiter geht es nach Dublin, die pulsierende Hauptstadt Irlands. 7. Tag: Dublin Am Vormittag zeigt uns ein profes­ sioneller Gästeführer die Sehens­ würdigkeiten Dublins wie z.  B. die St. Patrick’s und die Christ Church Cathedral, das Trinity College, monumentale Bauwerke an den Ufern des Flusses Liffey und vereinzelt immer wieder die berühmten, bunten Dublin Doors. Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. 8. Tag: Dublin – Holyhead – Hull – Nachtfähre Früh am Morgen verlassen wir Dublin mit der Fähre und setzen nach Holyhead über. Wir queren mittel England über Conwy – Manchester

– Leeds und kommen zum Fährhafen von Hull. In Hull liegt bereits die Nachtfähre von P&O am Pier und los geht es nach Zeebrügge/Rotterdam. Abendessen und Übernachtung an Bord in 2-Bettkabinen DU/WC. 9. Tag: Zeebrügge/Rotterdam – Heimreise Gegen 8.00/8.30 Uhr erreichen wir das europäische Festland. In aller Ruhe findet das Ausschiffen statt, bevor wir die Heimreise antreten.

Termin: 12.07.-20.07.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 6 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Alle Fährpassagen, 2-Bettkabinen DU/WC • 2 x Abendessen an Bord der Fähren • Ganztagesführung Ring of Kerry • Stadtführung in Dublin • Eintritt Cliffs of Moher • Eintritt Blarney Castle • Besuch einer Schaffarm mit Vorführung Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag auch auf den Fähren

€ 329.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Schottland Die Äußeren Hebriden Inseln 7. Tag: Aviemore – Edinburgh Whisky, Berge und Schlösser – ein Tag zum Erleben des ursprünglichen Schottlands! Zunächst lohnt ein Besuch einer der zahlreichen Destillerien auf dem Whisky Trail, bevor es durch die herrlichen Grampian Mountains geht. Sie sind für viele das wahre Schottland, wo noch heute die Clans das Leben bestimmen. Nachmittag erreichen wir Edinburgh, wir sehen das Castle, der Palace of Holyrood House und die St Giles Cathedrale. Am Abend erleben wir einer der Höhepunkte dieser Reise, das weltbekannte „Military Tattoo – wir haben bereits Plätze reserviert.

inkl. Military Tattoo in Edinburgh!

1.599.-

€ 

Newcastle  Fort William  Ullapool Stornoway  Isle of Lewis  Inseln der Äußeren Hebriden  Edinburgh 1. Tag: Anreise nach Amsterdam – Fähre Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Heilbronn – Koblenz – Venlo – Utrecht nach Amsterdam zum Fährhafen, Überfahrt in 2 Bett Kabinen DU/WC. 2. Tag: Newcastle – Fort William Nachdem unsere Fähre im Hafen von Newcastle (Stadtführung) angelegt hat, geht es mit dem Reisebus durch die grünen Hügellandschaften Nordenglands und der Grenzregion. Für einen ersten Zwischenstopp auf schottischem Boden eignet sich der für seine Hochzeitstradition bekannte Ort Gretna Green. Durch die Southern Uplands fahren wir bis in die größte Stadt Schottlands, Glasgow und weiter dem Loch Lomond entlang, dem größten See des Landes. Weiter geht es anschließend durch Glencoe, das „Tal der Tränen“, bis nach Fort William. 3. Tag: Fort William – Ullapool Nach dem Frühstück, fahren wir in Richtung des Küstenort Ullapools. Auf dem Weg dorthin durchqueren wir die traumhafte Landschaft von Wester Ross und passieren den romantischen Loch Maree. Die Inverewe Gardens, einem der am nördlichsten gelegenen botanischen Gärten der Welt, bieten sich für einen Zwischenstopp an. Die Wärme des Golfstroms lässt hier ganzjährig

auch exotische Pflanzen blühen. Anschließend nehmen wir wieder Fahrt auf und erreichen bald schon Ullapool. 4. Tag: Ullapool – Stornoway Am Morgen verlassen wir den Raum Ullapool, um an Bord der Fähre zu gehen, die uns auf die nördlichste Insel der Hebriden bringt - Isle of Lewis. Wir nutzen die Gelegenheit um erste Eindrücke auf der Insel zu bekommen.

5. Tag: Ganztagesausflug – Isle of Lewis Auf Lewis, der nördlichsten Insel der Äußeren Hebriden, gibt es nur eine richtige Stadt: das im 17. Jh. vom Clan MacKenzie of Seaforth gegründete Stornoway. Der Naturhafen der Stadt ist für die Fischerei von erhebliche Bedeutung. Sehenswert sind die Standing Stones of Callernish, der wohl schönste Steinkreis in Schottland, und der Broch of Carloway, ein 50m über der See von den Pikten erbauter Wehrturm mit 3m dickem Mauerwerk, ebenfalls an der Westküste. Harris ist Teil der Hauptinsel Lewis, die wichtigste Stadt hier heißt Tarbert. Berühmt ist die Insel wegen des Harris-Tweed, der früher in Handwebereien, heute fast ausschließlich in Fabriken hergestellt wird. 6. Tag: Stornoway – Ullapool – Aviemore Im Naturhafen von Stornoway legt an diesem Morgen unsere Fähre ab, die uns zurück auf das schottische Festland bringt. Nach einer ca. 3 Stunden langen Fährfahrt gehen wir in Ullapool von Bord. Das Fischerdorf, welches zu den beliebtesten Ferienorten in den nordwestlichen Highlands zählt, liegt am malerischen Loch Broom und besticht durch hübsche weiß verputzte Häuschen. Durch das Schottische Hochland fahren wir, vorbei an Inverness und weiter nach Aviemore.

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

8. Tag: Edinburgh – Newcastle Mit den vielen tollen Eindrücken der zurückliegenden Tage müssen wir uns heute leider schon wieder auf die Heimreise machen und sich von Schottland verabschieden. Genießen wir während der Fahrt durch die schottisch-englische Grenzregion noch einmal die atemberaubend schöne Landschaft und erhaschen einen Blick auf Melrose Castle und Jedburgh Abbey, die wir auf dem Weg nach Newcastle passieren. 9. Tag: Amsterdam – Heimreise Nach einem super Frühstück an Bord treten wir die Heimreise an.

Termin:  11.08.-19.08.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Fährüberfahrt: Amsterdam – Newcastle und retour • In 2-Bettkabinen DU/WC 2 x Frühstück/Abendessen an Bord. • Fährüberfahrt: Ullapool – Stornoway und retour. • 5 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Ganztagesführung Isle of Lewis • Stadtführung: Edinburgh und Newcastle • Sitzplätze im weltberühmten „Military Tattoo“ PK3 • Besuch einer Whiskey Distillery Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag auch auf den Fähren: 

€ 430.-

ev. diverse Eintritte Reiseversicherung siehe S. 91

45


Schottland / Spanien Nordspanien – Porto

inkl. Stadtführung in Santiago de Compostela

Traumreise Andalusien

1.399.-

€ 

San Sebastian  Bilbao  Santiago de Compostela Porto  Burgos  Zaragoza  Barcelona

Valencia  Malaga  Granada  Alhambra Sevilla  Cordoba

1. Tag: Anreise nach Clermont-Ferrand Sicher und bequem reisen wir über Genf - Lyon in die Auvergne, das Land der hundert Vulkane.

fahren zurück nach Spanien. Auf dem Weg nach Burgos, dem heutigen Tagesziel, liegt Salamanca, wo wir einen Aufenthalt machen werden.

1. Tag: Anreise an die Costa Brava Über Genf – Orange – Perpignan und Girona kommen wir an die Costa Brava.

2. Tag: Clermont-Ferrand – San Sebastian Nach dem Frühstück fahren wir nach San Sebastian und erreichen den mondänen spanischen Badeort in herrlicher Lage an der LaConcha-Bucht.

9. Tag: Burgos – Zaragoza Nach dem Frühstück geht unsere Fahrt weiter nach Zaragoza, der Haupt­­stadt Aragons. Imposant er­­ scheinen die unterschiedlich hohen Azulejoskuppeln der „Basilica de Nuestra Seora del Pilar“ am Ebro-Ufer.

2. Tag: Malgrat de Mar – Valencia Über Barcelona fahren wir an die Costa del Azhar, die Orangenblütenküste. In Valencia angekommen, unternehmen wir eine sehr interessante geführte Stadtrundfahrt.

3. Tag: San Sebastian – Bilbao Stadtführung in San Sebastian und freie Zeit in der Stadt.

10. Tag: Zaragoza – Barcelona Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und erwartet uns mit vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

4. Tag: Bilbao – Raum Gijon Fahrt von Bilbao nach Gijon, entlang der Costa Verde. Zwischen dem Meer und dem hochaufragenden Kantabrischen Gebirge bietet sich dem Besucher eine der schönsten Küstenlandschaften Spaniens.

11. Tag: Barcelona – Valence Nach einem guten Frühstück, fahren wir über Girona nach Valence zur Zwischenübernachtung.

3. Tag: Valencia – Granada Wir verlassen die Costa Azahar und kommen ins hügelige Hinterland in die Stadt Granada. 4. Tag: Granada – Alhambra – Benalmadena Tagesausflug nach Granada, die Stadt wurde zum Nationalmonument erklärt. Wir besuchen die berühmte Alhambra. Anschließend Weiterfahrt nach Benalmadena.

12. Tag: Valence – Heimreise 5. Tag: Raum Gijon – Santiago de Compostela Santiago de Compostela wurde für und wegen der Kathedrale erbaut. 6. Tag. Santiago de Compostela – Porto Weiterfahrt nach Porto, Porto ist bekannt wegen seiner Lage auf einer Granitfelsenge am Fluss Douro. 7. Tag. Aufenthalt Porto Nach dem Frühstück, interessante Stadtführung in Porto. Trinken Sie gerne ein Glas Portwein? 8. Tag: Porto – Burgos Heute verlassen wir Portugal und

46

5. Tag: Benalmadena – Malaga Tagesausflug nach Malaga. Malaga besitzt einer der ältesten Häfen am Mittelmeer.

Termin: 25.04.-06.05.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 11 x Hotelübernachtung/­ Halbpension • Stadtführungen: San Sebastian, Bilbao, • Santiago de Compostela, Porto, Barcelona. Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag ev.diverse Eintritte

€ 399.-

Reiseversicherung siehe S. 91

999.-

€ 

inkl. Eintritt in die Alhambra!

6. Tag: Sevilla Ganztagesausflug nach Sevilla inkl. Führung, die ehemalige Hauptstadt von Andalusien.

7. Tag: Ronda – Mijas Der heutige Tag gehört Ronda und Mijas. Die Stadt Ronda liegt auf einer Höhe, das von tiefen Schluchten seitlich umgeben ist. Die älteste Stierkampf Arena befindet sich in Ronda. 8. Tag: Cordoba – Albacete Heute geht es nach Cordoba mit seinen wunderschönen Innenhöfen der Blumenpracht wie Rosen und Geranien. Wir besuchen die Mesquita – Kathedrale und das Judenviertel. 9. Tag: Albacete – Costa Brava Nach dem Frühstück fahren wir wieder Richtung Norden an die ­ ­Costa Brava. 10. Tag: Costa Brava – Heimreise Nach dem Frühstück fahren wir über Perpignan – Lyon – Genf – Zürich nach Vorarlberg zurück.

Termine: 17.03.-26.03.18 26.10.-04.11.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 9 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Reiseleitung bei den Ausflügen: Valencia, Malaga, Granada, ­Ronda, Sevilla, Cordoba, Ronda und Mijas • Eintritt in die Alhambra • inkl.Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 259.Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


VIEL SONNE ZU COOLEN PREISEN!

KOS, MARMARI SANDY BEACH aaaa 1 Woche im Aktions-Familienzimmer, All Inclusive z. B. am 02.05.2018 ab München 1-2 Kinder 2-14 Jahre ab 201,- €

p. P. ab

ZUFRIEDENHEITSVERSPRECHEN

RHODOS, KOLYMBIA SENTIDO PORT ROYAL VILLAS & SPA aaaaa 1 Woche im Spar-Doppelzimmer, Frühstück z. B. am 11.05.2018 ab München bzw. ab Zürich (+ € 150,-)

599,– €

p. P. ab

589,– €

NEC NAH 54266A 2Y AI

NEC FOLA 54110A 2S FR

TÜRKISCHE RIVIERA, SIDE TRENDY SIDE BEACH aaaa+

BULGARISCHE RIVIERA, SONNENSTRAND TIARA BEACH aaaa

1 Woche im Doppelzimmer, All Inclusive z. B. am 05.06.2018 ab Friedrichshafen, ab Zürich (+ € 79,-) bzw. ab München (+ € 89,-)

p. P. ab

589,– €

NEC NAH 40818A 2A AI | Preis inkl. € 99,Frühbucherrabatt bis 31.12.2017!

ZUFRIEDENHEITSVERSPRECHEN

ZUFRIEDENHEITSVERSPRECHEN

1 Woche in der Junior-Suite, All Inclusive z. B. am 01.07.2018 ab München FAMILIENKOMPLETTPREIS 2 Erw. + 2 Ki. 2-14 J.

ab

1.878,– €

NEC NAH 42195A 2D AI | Preis inkl. € 266,- Frühbucherrabatt bis 30.11.2017 & inkl. € 400,- Abschlag solange der Vorrat reicht!

INFORMATION UND BUCHUNG IN JEDEM HERBURGER REISEBÜRO!

ZUFRIEDENHEITSVERSPRECHEN


Erlebe besondere

Reiseziele

Direktflüge ab Altenrhein und Memmingen

Menorca Lefkas & Epirus Kefalonia Korsika

´18

enland Griech

iten schönhe und Natur Strand- irus, Kefalonia Neu! Lefkas, Ep

Menor ca

´18

ika Kors

Balearen

s schöne

´18

Unbekann

te

e

ntrast

r Ko Insel de

Jetzt bei

HERBURGER REISEN Mehr Infos in den Rhomberg-Hauptkatalogen 2018

buchen!


Spanien Entlang des Jakobswegs durch Galizien die Möglichkeit auch zu einer ausführlichen Besichtigung des Alcazar, der alten Festungsanlage. Am Nachmittag kommen Sie im Raum Madrid an. 8. Tag: Rückflug nach Deutschland Ein Transfer zum Flughafen Madrid ist für Sie organisiert, von dort aus folgt der Rückflug nach Friedrichs­ hafen. Transfer vom Flughafen im Herburger Reisebus nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 01.05.-08.05.18

1.549.-

€ 

Flug ab/bis Friedrichshafen

Wanderungen entlang des tausendjährigen Pilgerwegs

Entdecken Sie mit uns den wunderschönen Norden Spaniens, der mit seiner üppigen grünen Landschaft, malerischen Tälern, mächtigen Gebirgszügen, einer unglaublich reichen Geschichte und Kultur und seinem angenehmen Klima zu unvergesslichen Urlaubstagen verlockt. 1. Tag: Flug nach Madrid und Weiterfahrt nach Burgos Transfer ab Vorarlberg nach Friedrichshafen. Flug nach Madrid und Abfahrt nach Burgos. Anschließend werden Sie Burgos mit seinem sehenswerten alten Stadttor und vor allem das Kloster Las Huelgas besichtigen. 2. Tag: Burgos – Bilbao – Burgos Heute steht ein Ganztagesausflug nach Bilbao an. Zu Beginn fahren Sie zum Aussichtspunkt Mirador de Artxanda, von wo sich aus 800 m Höhe ein ultimativer Blick über die Stadt bietet. Bei einem Rundgang durch das Casco Viejo lernen Sie die hübsche Altstadt Bilbaos kennen, wobei Sie die Möglichkeit zum Besuch des Guggenheim Museums haben. 3. Tag: Burgos – zweistündige leichte Wanderung – Leon Fahrt nach Fromista, wo Sie eine einfache, etwa zweistündige Wanderung auf dem berühmten Jakobsweg unternehmen. Am Nachmittag errei-

50

chen Sie Leon und besichtigen die ehemalige Hauptstadt des Königreiches Leon. Es folgt ein Abendessen und eine Übernachtung im 4-Sterne Hotel in Leon.

sterre zum „Ende der Welt“ und machen dort eine einfache Wan­ derung. Gegen Abend fahren Sie zurück nach Santiago de Compostela.

4. Tag: Leon – Astorga – Ponferrada – Santiago de Compostela Unser erstes Ziel heute ist der Bischofssitz Astorga. Es folgt ein kurzer Rundgang durch die Altstadt mit Besichtigung der Hauptsehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Santa Maria und dem Bischofspa­ last. Nach der Weiterfahrt nach Ponferrada machen Sie dort eine Wanderung. Am späten Nachmittag erreichen Sie Santiago de Compostela, wo Sie das Abendessen einnehmen und im 4-Sterne Hotel übernachten.

6. Tag: Santiago de Compostela – Ourense – Valladolid Abfahrt von Santiago nach Ourense. Dort werden die heißen Quellen von As Burgas und das Thermalbecken besichtigt. Am frühen Nachmittag fahren Sie nach Valladolid, wo Sie zu Abend essen.

5. Tag: Santiago de Compostela Am Vormittag besichtigen Sie San­ tiago de Compostela. Mit einem Ortsführer sehen Sie die Kathedrale aus dem 11. bis 13. Jahrhundert. Nachmittags fahren Sie nach Fini­

7. Tag: Valladolid – Wanderung und Führung durch die Altstadt von Segovia – Madrid Vormittags besuchen Sie ein Weingut und kommen in den Genuss einer Weinverkostung. Anschließend folgt die Weiterfahrt nach Segovia, welches von der Unesco zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt wurde. Sie unternehmen eine etwa zweistündige Wanderung und Führung durch die Altstadt. Es besteht

Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg nach Friedrichshafen • Flug ab/bis Friedrichshafen nach Madrid • Transfers im Zielgebiet lt. Programm • 7 x Übernachtungen in Hotels der Kategorie **** 2 x in Burgos (Hotel Corona de Castilla o.ä.) 1 x in Leon (Hotel Tryp Leon o.ä.) 2 x im Raum Santiago de Compostela (Hotel Congreso o.ä.) 1 x in Valladolid (Hotel Olid o.ä.) 1 x im Raum Madrid (Hotel Avant Aeropuerto o.ä.) • 7 x Frühstücksbuffet • 7 x Abendessen in den Hotels • Rundreise im Luxusbus mit ­Klimaanlage und höchster Sicherheitsausstattung • Stadtbesichtigung Burgos; Stadtbesichtigung Bilbao; Stadtbesichtigung Leon; Mehrere leichte Wanderungen entlang des Jakobsweg; Stadtbesichtigung Santiago de Compostela; Ausflug nach Finisterre; Besichtigung der As Burgas; Besuch eines Weinguts mit Weinverkostung; Stadtbesichtigung Segovia • Deutsch sprechende Reise­leitung vor Ort • Reiseliteratur Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 275.Alle anfallenden Eintrittsgelder ca. € 50.(Änderungen vorbehalten) Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Globalis Erlebnisreisen

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Portugal Erlebnisreise Madeira

Charterflug ab/bis Friedrichshafen

1.349.-

€ 

Madeira – Ein Fleckchen Natur mitten im Atlantik

1. Tag: Anreise Transfer ab Vorarlberg nach Friedrichshafen. Flug von Friedrichshafen nach Funchal. Transfer zum Hotel. Abendessen im 5*Hotel Enotel Lido. 2. Tag: Exkursion in den Westen Aufbruch zum Weindorf Estreito de Cámara de Lobos, zur Steilklippe von Cabo Girão und Ponta do Sol. Besichtigung einer Bananenplantage in Madalena do Mar. Fahrt nach Paúl da Serra (1400 m), wo Sie ein Naturschutzgebiet sehen werden, das zum Unesco Weltkulturerbe gehört. Weiter geht es ins Dorf Porto Moniz an der Nordwestküste mit seinen berühmten natürlichen Wasserbecken, die sich in die Lava gegraben haben. Sie fahren ein Stück die Küstenstraße entlang, die Sie zum Dorf São Vicente an der Nordküste führt. Nach dem Mittagessen verlassen Sie die Küste Richtung Encumeada-

Pass, der auf 1007 m liegt. Durch das Serra d’Agua-Tal und den Laurissila-Wald gelangen Sie an die Südküste, bevor Sie nach Funchal zurückkehren. 3. Tag: Funchal Am heutigen Tag können Sie auf eigene Faust die Hauptstadt Funchal besuchen. 4. Tag: Exkursion in den Osten Abfahrt Richtung São Lourenço, wo Sie ein Farbenspiel der Lava und den Blautönen des Meeres erleben wer-

den. Weiterfahrt zur Nordostküste und erster Halt in Porto da Cruz, einem kleinen, gemütlichen Küstendorf. Kurzer Zwischenstopp in Guindaste, von wo aus Sie einen herr­ lichen Panoramablick auf die wild­ romantische Nordküste genießen können. Anschließend spazieren Sie durch das Dörfchen Santana, dies ist be­­ rühmt für seine kleinen strohbedeckten Häuser inmitten von Blumen, Weinstöcken und Apfelbäumen. Nach dem Mittagessen in Faial, fahren wir weiter nach Ribeiro Frio, wo Sie eine Forellenzucht besichtigen werden. Fortsetzung der Fahrt über den PoisoPass (1400 m) nach Pico do Arieiro auf 1810 m. Anschließend Rückkehr nach ­Funchal ins Hotel. 5. Tag: Funchal Am heutigen Tag empfehlen wir Ihnen einen Besuch des botanischen Gartens mit über 2000 verschiedenen Pflanzen. In der Anlage befindet sich auch der Loiro Park mit verschiedenen Papageien aus der ganzen Welt. 6. Tag: Traditionelles Funchal Der traditionelle Markt in Funchal mit all seinen Gemüse-, Obst- und Blumenständen wird Sie begeistern. Anschließend besichtigen Sie eine Stickereimanufaktur, bevor Sie den Ausflug bei einer Weinverkostung ausklingen lassen. Nachmittag zur freien Verfügung.

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

7. Tag: Funchal Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten im Hotel oder erkunden Sie die Umgebung. 8. Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Friedrichshafen. Transfer von Friedrichshafen nach Vorarlberg Bitte Detailprogramm anfordern!

Termine: 21.05.-28.05.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg nach Friedrichshafen • Flug ab/bis Friedrichshafen nach Funchal • Flughafentransfer vor Ort • 7 x Nächte im 5*-Hotel Enotel Lido mit all inklusive Card • Tagesexkursion West • Tagesexkursion Ost • Halbtagesexkursion Funchal • Exkursionen inkl. Reiseleitung und Bus • Alle Steuern und Abgaben Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 199.-

Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Travel Europe

51


Israel Auf den Spuren von Jesus INFO-AB

END

TERMIN: 22.0 in der Herb 2.18, 19 Uhr urger-Zen trale. Anmeldu ng in all en Herburg er-Reise büros!

Leitung: Pfarrer Mag. Erich Baldauf

1.690.-

€ 

Galiläa  Nazareth  See Genezareth Jerusalem  Ölberg  Bethlehem  Totes Meer Pfarrer Erich Baldauf blickt auf eine jahrelange Erfahrung zurück und hat bereits viele Reisen ins Heilige Land unternommen. 1. Tag: Anreise nach Tel Aviv Transfer von Dornbirn nach Zürich, Linienflug mit Swiss nach Tel Aviv. 2. Tag: Kaharnaum – Chorazim Den ersten Tag am See Genezareth starten Sie mit einer Bootsfahrt über den See vom Kibbuz Ginosar. Das Boot bringt Sie nach Kapharnaum, der Hauptwirkstätte Jesu. Am Nachmittag besuchen Sie Chorazim. Anschließend besuchen Sie den Berg der Seligpreisung. Mit einer Wanderung nach Tabgha schließen Sie Ihre Besichtigungen am heutigen Tag. 3. Tag: See Genezareth Dieser Tag führt Sie zunächst um den See, wo Sie die Taufstelle Jesu am Jordan besuchen. Danach fahren Sie an Gamla vorbei auf den Golan.

52

Sie sehen alte Grabstätten und haben einen Blick auf Kuneitra, die Stadt an der Grenze zu Syrien. Anschließend besuchen Sie Caesarea Philippi, auch Quellort des Jordan genannt, wo Sie einen wunderbaren Spaziergang machen. 4. Tag: Fahrt nach Jerusalem Auf unserem heutigen Weg nach Jerusalem besuchen wir zunächst Kana. Hier hat Jesus Wasser in Wein verwandelt. Weiters sehen wir Sepphoris, jenen Ort, in dem Josef und Jesus gearbeitet haben. Über Nazareth, dem Wohnort der Heiligen Familie kommen wir nach Jericho, der tiefst gelegenen Stadt der Welt. Am Abend unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt von Jerusalem mit Besichtigung der Grabeskirche und der Klagemauer. 5. Tag: Ölberg Heute besuchen Sie die wichtigen Heiligen Stätten. Sie beginnen mit dem Ölberg, in Bethphage und

sehen die Himmelfahrts-/Vaterunserkirche. Danach wandern Sie nach Dominus Flevit zur Kirche der Nationen. Am Nachmittag steht der Abendmahlssaal auf dem Programm. Ein Besuch in Galli Cantu zeigt Ihnen jene Stiege, über die Jesus in der Nacht vor dem Leiden die Stadt verließ. 6. Tag: Jerusalem – Bethlehem Sie besuchen den Tempelplatz mit der El-Aqsa Moschee und dem sogenannten Felsendom, für Muslime der drittwichtigste Ort des Glaubens. Im Anschluss besuchen wir das Holocaust Museum Yad Vashem und danach En Karem, der Ort wo sich Maria und Elisabeth begegneten. Der Nachmittag führt Sie zu den ­Hirtenfeldern und zur Geburtskirche nach Bethlehem. Ein Besuch beim Bab Hospital konfrontiert uns mit dem oft fordernden Leben in Palä­s­ tina. 7. Tag: Totes Meer Sie fahren heute durch die Wüste Juda in Richtung Totes Meer, besuchen dabei das Georgskloster im Wadi Kelt und wandern nach Jericho. In Jericho suchen Sie den Tel es Sul­­­­ tan auf, ein Zeitzeuge einer 1000-jährigen Menschheitsgeschichte. In Qumran gibt es wertvolle Funde von Texten der Heiligen Schrift. Eine Bademöglichkeit im Toten Meer schließt das Programm im Jordan­

graben. Zum Sonnenuntergang – zugleich Beginn des Sabbats – besuchen Sie die Klagemauer. 8. Tag: Rückreise Um 12.15 Uhr Transfer zum Flug­ hafen. Rückflug um 16.05 Uhr nach Zürich und Transfer nach Vorarlberg. Programmänderungen sind dem Reiseführer vorbehalten! Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 25.08.-01.09.18 Leistungen: • Flüge mit Swiss von Zürich nach Tel Aviv und zurück • Transfers, Flugtaxen und Sicherheitsgebühren • Rundreise laut Programm, Eintrittsgebühren und Pilgerleitung • 7x Hotelübernachtung/ Halb­pension • Reisebegleitung Pfarrer Mag. Erich Baldauf • Informationsabend vor Reise­antritt • 1 Reiseführer pro Zimmer Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Bustransfer Vorarlberg – Zürich – Vorarlberg 

€ 350.€ 70.-

Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Herburger Reisen

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Griechenland Athen und Makedonien besuchen Sie nach Tut Ench Amun und den Steinernen Soldaten von China, die drittgrößte archäologische Entdeckung des Jahrhunderts. Später fahren Sie zurück an den Olymp nach Litochoro, ein malerisches Bergdorf am Fuße des Olymps, wo Sie durch das Dorf bummeln können, sowie Gelegenheit zum Mittagessen haben. Nachmittags werden Sie zurück in Ihr Hotel gebracht. 8. Tag: Rückreise nach Deutschland Transfer zum Flughafen von Thessaloniki und Flug nach Friedrichshafen. Von Friedrichshafen werden Sie mit unserem Herburger Luxusbus zurück nach Vorarlberg gebracht.

1.495.-

€ 

Flüge ab/bis Friedrichshafen Einzigartige Schätze der klassischen Antike

1. Tag: Flug nach Athen Transfer ab Vorarlberg nach Friedrichshafen. Am Flughafen in Athen erwartet Sie Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Strandhotel an der Attischen Küste nahe Athen. 2. Tag: Stadtbesichtigung Athen und Akropolis Athen, Wiege der Demokratie und der Kultur, aufregende Mischung aus orientalischem Basar und Weltstadtflair. Sie erleben die Plaka, das weltberühmte Altstadtviertel mit seinen schmalen Gassen, Treppen und Läden. Während einer Stadtrundfahrt erkunden Sie heute die griechische Hauptstadt. Am Abend fahren Sie zurück zu Ihrem Strandhotel nahe Athen. 3. Tag: Piraeus und Kap Sounion Am späten Vormittag geht es nach Piräus, einem der größten Häfen des Mittelmeers mit seinem Jachthafen Mikrolimano. Ein Spaziergang entlang der Promenade mit Blick auf die Schiffe aus aller Welt wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. Entlang der attischen Küste geht es weiter zum Kap Sounion, wo Sie rechtzeitig zum Sonnenuntergang sein werden.

Verfügung. Gerne können Sie auch einen Ausflug in die Welt der Antike buchen, bei dem Sie den Kanal von Korinth passieren und „die Insel“ Peloponnes bewundern können. Hier erwartet Sie das weltberühmte Asklepios-Heiligtum von Epidaurus, eines der wichtigsten Zentren antiker Heilkunst. Mythologien und Myste­ rien begegnen Ihnen in der sagenumwobenen Ausgrabsstätte Mykene. 5. Tag: Delphi – Olympische Riviera Die heutige Fahrt führt über Thiva und Livadia nach Delphi, der berühmtesten Orakelstätte der Antike, die seinerzeit auch „Nabel der Welt“ genannt wurde. Das kleine Museum von Delphi lohnt auf jeden Fall einen Besuch und ist für Sie inklusive. Anschließend fahren Sie in Richtung Norden über den Brallos-Pass, der das Parnass-Gebirge durchfährt und durch die fruchtbaren Ebenen Thessaliens zur Olympischen Riviera, wo Sie auch übernachten werden.

6. Tag: Meteora-Klöster Nach dem Frühstück brechen Sie zu den wohl außergewöhnlichsten Bauten Griechenlands aus byzantinischer Zeit auf, den Meteora-Klöstern. Zunächst geht es ins Herz des Landes und durch die Region Thessalien nach Kalambaka. Steile Felsen erheben sich über das Tal des Pinios und dort oben thronen sie: die sechs byzantinischen Klöster, auch „schwebende Klöster“ genannt. Zudem haben Sie die Möglichkeit am Fuße der Meteora-Felsen die Stadt Kalambaka zu besichtigen und in der Umgebung Ihr Mittagessen zu genießen. Danach werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. 7. Tag: Vergina mit Besuch von Litochoro-Olymp (nur vor Ort buchbar) Gerne können Sie für den heutigen Tag einen Ausflug nach Vergina buchen. Unternehmen Sie eine Zeitreise in die griechische Antike und

4. Tag: Zusatzausflug Epidaurus und Mykene (nur vor Ort buchbar) Der heutige Tag steht Ihnen zum Genießen am Strand Ihres Hotels zur

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 25.09.-02.10.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg nach Friedrichshafen • Flug ab Friedrichshafen nach Athen und retour von Thessaloniki • Alle Transfers im Zielgebiet laut Programm • 4 x Übernachtung in ausge­ wählten komfortablen 4-SterneStrandhotels an der attischen Küste nahe Athen • 3x Übernachtungen in ausgewählten komfortablen 4-SternStrandhotels an der Olympischen Riviera • 7 x Frühstücksbuffet im Hotel • 7 x Abendessen im Hotel • Deutsch sprechende Reise­ leitung vor Ort • Reiseliteratur • Ganztagesausflug Stadtbesich­ tigung Athen mit Akropolis • Halbtagesausflug Kap Sounion • Besichtigung von Delphi • Ganztagesausflug zu den ­Meteora-Klöster Zusatzausflug (nur vor Ort buchbar) • Zusatzausflug Epidaurus und Mykene  € 96.• Zusatzausflug Vergina mit Besuch in LitochoroOlymp  € 65.Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 295.-

Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Globalis Erlebnisreisen

53


Italien Ursprüngliches Sizilien

Flugreise ab/bis Friedrichshafen

1.395.-

€ 

Ätna  Toarmina  Syrakus  Palermo  Liparische Inseln  Cefalù

Zauberhafte Küsten, malerische Hafenstädte, Orangenhaine, Palmen und Zypressen, das angenehme mediterrane Klima, die Lebensfreude der Sizilianer und nicht zuletzt die bekannte sizilianische Küche begeistern jeden Besucher. 1. Tag: Flug nach Sizilen Transfer ab Vorarlberg nach Friedrichshafen. Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung empfängt Sie am Flughafen und bringt Sie zum Hotel. 2. Tag: Ätna – Toarmina Die Erkundung des höchsten, noch aktiven Vulkan Europas - der Ätna, ist eines der weiteren Highlights dieser Reise. Durch Weingärten, karge Berglandschaften und erkaltete Lavaströme fahren Sie mit dem Bus, in Begleitung eines Geologen, hinauf in eine fremdartig anmutende Mondlandschaft. Rückfahrt mit der Seilbahn nach Mazzarò und Weiterfahrt mit dem Bus zum Hotel.

3. Tag: Syrakus – Noto Heute besuchen Sie Syrakus, die Weltstadt der Antike – schon Cicero beschrieb sie als schönste und größte aller griechischen Städte. Zum krönenden Abschluss des Tages erwartet Sie das „Barockjuwel“ Noto, das mit seinen prunkvoll gestalteten Adelspalästen und Kirchen vom Glanz vergangener Zeiten erzählt.

birge der Welt“. Bei einem Bummel durch die bunten Bazarstraßen des alten jüdischen Viertels Palermo, erleben Sie hautnah den „arabischen“ Markt von Ballarò: hier klingt, riecht und schmeckt alles wie im Orient! Weiter westlich von Palermo entdecken Sie das wundervolle Benediktinerkloster Monreale, der größte Sakralbau seiner Epoche.

4. Tag: Piazza Armerina – Agrigent Die heutige Fahrt führt Sie tief in das Landesinnere nach Piazza Armerina. Das Colce Vita der Römer erahnen wir beim Besuch der spätantiken Villa del Casale. Einen weiteren ­ Höhepunkt der Reise erreichen Sie im Laufe des Tages: das Tal der Tempel von Agrigent – die „schönste Stadt der Sterblichen.“ Am Abend werden Sie zu Ihrem Hotel im Raum Cefalù geführt.

6. Tag: zur freien Verfügung – Zusatzausflug Liparische Inseln (wetterabhängig) Der heutige Tag steht Ihnen zur ­freien Verfügung. Buchen Sie vor Ort einen Ausflug auf die Liparischen Inseln.

5. Tag: Palermo Besuch der quirligen Hauptstadt Palermo mit dem „schönsten Vorge-

7. Tag: Madonie – Cefalù Heute geht es in den idyllischen und einzigartigen Naturpark Madonie: Vögel und Grillen geben hier in der Tat ein wunderschönes Konzert! Zunächst besuchen Sie das um ein Kastell herum entstandene Dorf Castelbuono. An diesem Tag darf natürlich auch das kleine, vor Charme sprühende Städtchen Cefalù nicht fehlen! 8. Tag: Rückreise Sie werden zum Flughafen gebracht und fliegen retour nach Friedrichshafen. Transfer nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

54

Termin: 02.04.-09.04.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg – Friedrichshafen • Flug ab/bis Friedrichshafen nach Sizilien • 3 x Übernachtung in einem Hotel der Kategorie **** im Raum Acireale • 4 x Übernachtung in einem Hotel der Kategorie **** im Raum Cefalu • 7 x Halbpension • 1 x sizilianische Köstlichkeiten mit Wein in einem Agritourismo auf dem Ätna • 1 x „Streetfood“ in den Bazarstraßen von Palermo • 1 x sizilianische Snacks inkl. Wein im Adelspalast von Conte Federico • 1 x typisch sizilianisches Mittagessen auf einem Bauernhof inkl. ­Wasser und Wein • Reise­leitung vor Ort Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 195.Alle Eintrittsgelder  ca. € 65.Lip. Inseln + Vulcano ohne Eintrittsgelder  € 95.Ortstaxe vor Ort zahlbar Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Globalis Erlebnisreisen

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Italien Kalabrien – Reizvolle Rundreise

Pizzo  Tropea  Capo Vaticano  Scilla Reggio Calabria  Gerace  Lorci  Zungri Ob malerische Küstenstreifen, Berglandschaften bei Oliven­ bäumen oder vulkanische Inseln – die kalabrische Natur bietet ­reiche Einblicke in das unberührte südliche Italien. Auf dieser Reise entfalten sich vor Ihren Augen die touristischen Geheimnisse der kalabrischen Region. 1. Tag: Flug nach Lamezia Terme Transfer zum Flughafen Friedrichs­ hafen. Flug nach Lamezia Terme. Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Fahrt ins Hotel. 2. Tag: Pizzo – Tropea – Capo Vaticano Das kalabrische Pizzo ist eines der schönsten und berühmtesten Fischerdörfer des südlichen Italiens. Charakteristisch sind die typisch italienischen engen Gassen und kleinen Plätze, die auf einem Spaziergang erkundet werden. Es folgt eine

Stadtbesichtigung von Tropea. Anschließend geht es der malerischen Küste entlang zum Capo Vaticano. 3. Tag: Äolische Inseln Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ können Sie vorab einen Ausflug zu den Äolischen Inseln buchen. Auf dieser kleinen Kreuzfahrt erleben Sie Stromboli, Lipari und Vulcano. 4. Tag: Scilla und Reggio Calabria Entdecken Sie heute Scilla, eines der schönsten Dörfer Kalabriens. Anschießend unternehmen Sie einen Ausflug in die Stadt Reggio Calabria. Vor Ort besichtigen Sie das archäo­ logische Museum, die Promenade Gabriele D’Annunzio, die antiken römischen Bäder, die griechische Stadtmauern Mura Greche und den Dom der Stadt.

1.190.-

€ 

Flugreise ab/bis Friedrichshafen

5. Tag: Gerace – Locri Fahrt nach Gerace. Nach der Erkundung der kleinen Stadt der hundert Kirchen, geht es weiter nach Locri, ein wichtiges, kulturelles und touristisches Zentrum Kalabriens. Auf dem Weg durch die Stadt fallen die markanten bürgerlichen Gebäude auf. 6. Tag: Taormina Erholen Sie sich heute in Ihrem Standorthotel, unternehmen einen Ausflug in die Umgebung auf eigene Initiative oder buchen Sie vorab den Ausflug auf die gegenüber liegende Insel Sizilien. 7. Tag: Zungri Zungri heißt das heutige Ziel, eine kalabrische Gemeinde in der Hochebene von Poro. Vor Ort lassen sich die in Höhlen errichteten Siedlungen entdecken. Der Ausflug führt Sie auch zu einem regionalen Familienbetrieb, der die pikante kalabrische Salami „Nduja“, regionalen Wein, Käse und Gemüse herstellt. Verkostung vor Ort. Neben der historischen Altstadt und dem örtlichen Museum gilt der Besuch der Kirche Madonna della Neve. 8. Tag: Rückreise Transfer zum Flughafen und Flug nach Friedrichshafen. Transfer nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

Termin: 10.10.-17.10.18 Leistungen: • Flug ab/bis Friedrichshafen nach Lamezia Terme • Flugabhängige Steuern und Gebühren • Alle Transfers im Zielgebiet laut Programm • 7 x Übernachtung im Hotel der Kategorie 4* • Willkommenstrunk • 7 x Buffetfrühstück im Hotel • 7 x Abendessen im Hotel • Reise­leitung vor Ort • Ausflugspaket laut Programm: Ganztagesausflug Pizzo, Tropea und Capo Vaticano; Ganztages­ ausflug Scilla und Reggio Calabria; Ganztagesausflug Gerace und Locri; Ganztagesausflug nach Zungri Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 225.-

Zusatzausflüge: (nur vorab buchbar) • Zusatzausflug Äolische Inseln (wetterbedingt) € 65.• Zusatzausflug Taormina auf Sizilien  € 45. (Mindestteilnehmer: 20 Personen) • Eintrittsgelder und Ortstaxe vor Ort zahlbar Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Globalis Erlebnisreisen

55


Italien Sardinien

Charterflug ab/bis Friedrichshafen

1.375.-

€ 

Olbia  Orgosolo  Gallura  San Pantaleo  Orodei  Isola Maddalena

1.Tag: Flug nach Olbia Transfer von Vorarlberg nach Friedrichshafen und Flug nach Olbia. Dort empfängt Sie Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und begleitet Sie zur Ihrem 4-Sterne-Hotel. 2. Tag: Isola Maddalena und Costa Smeralda Heute lernen Sie die zauberhafte Costa Smeralda kennen. Die Straße windet sich entlang der vielen weißen Sandstrände und Badebuchten und gibt immer wieder den Blick auf das smaragdfarbene Mittelmeer frei. In Porto Cervo, dem bekanntesten Touristenort mit seinen kleinen, noblen Boutiquen, Bars und dem Yachthafen, lädt Sie die Promenade zu einem gemütlichen Bummel ein 3. Tag: Alghero an der Westküste Ihr heutiger Ausflug führt Sie nach Alghero. Nachdem Sie die altertümlichen Sehenswürdigkeiten mit ihren stattlichen Türmen und Bastionsmauern in den engen Gassen der Altstadt erkundet haben, können Sie an der Uferpromenade zum Entspannen verweilen. 4. Tag: Barbagia – Orgosolo Buchen Sie vor Ort einen Ausflug in die Provinzhauptstadt Nuoro. Dort werden Sie das sardische Trachtenmuseum mit der umfangreichen Sammlung volkskundlicher Exponate besichtigen. Im berühmten Bandi-

56

ten-Bergdorf Orgosolo erkennen Sie in den Wandmalereien des Ortes die Probleme der politischen Situation dieses Dorfes. 5. Tag: Gallura Sie fahren nach Arzachena, wo Sie das Tombe dei Gigant, das Grab der Giganten, besichtigen. Anschließend geht es weiter durch Sardiniens nördliche Region, der Gallura, die mit ihren bizarren Karstbergen und zahllosen Korkeichen beeindruckt. 6. Tag: Orosei oder Korsika Vor Ort können Sie heute einen Ausflug nach Orosei buchen. Dieses fasziniert durch sein kontrastreiches Umland mit weißen Kalkbergen, braunem Lavagestein und einem fruchtbaren Flusstal. Bei einem Rundgang lernen Sie die spanisch wirkende Altstadt besser kennen. Oder entscheiden Sie sich für einen Ausflug auf die Nachbarinsel Korsika. Von Santa Teresa di Gallura geht es in einer ca. 1-stündigen Überfahrt

mit der Fähre nach Bonifacio im Süden Korsikas, wo Sie die spektakuläre Altstadt besichtigen. Sie haben auch noch Zeit durch die Altstadt zu bummeln. 7. Tag: San Pantaleo Am Morgen fahren Sie von Ihrem Hotel aus in das kleine verschlafene Bergdorf San Panteleo, wo Sie einen Markt besuchen. Neben zahlreichen Köstlichkeiten aus der Region, wird allerhand Notwendiges und auch zum Teil Originelles gehandelt. Nach dem Marktbesuch fahren Sie weiter zum Weingut Surrau. Dort werden Sie durch die Weinkeller geführt und genießen einige der besten Weine des Familienbetriebs. 8. Tag: Rückflug Transfer zum Flughafen Olbia und Rückflug nach Friedrichshafen. Transfer im Herburger Luxusbus nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 07.05.-14.05.18 Leistungen: • Bustransfer Vorarlberg – Friedrichshafen – Vorarlberg • Flug ab/bis Friedrichshafen nach Olbia • 7x Hotelübernachtung/ Halbpension • Ausflug an die Costa Smeralda • Besuch von Porto Cervo • Fährbootsfahrt zur Insel La Maddalena • Besuch des Seebades Alghero • Besichtigung des Tombe dei Giganti • 1x rustikales Mittagessen mit landestypischen Spezialitäten • Besuch von Tempio Pausania • Halbtagesausflug San Pantelo Markt und Sardiniens Weine • Reiseleitung vor Ort Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 245.Zusatzausflüge (nur vor Ort buchbar) Barbagia – Orgosolo € 55.Orosei Cala Gonone mit Bootsfahrt zur Marino Grotte€ 55.Bonifacio auf Korsika ca. € 75.Eintrittsgelder für inkludierte Ausflüge ca. € 22.Ortstaxen vor Ort zahlbar Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Globalis

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Costa Rica Naturparadies zwischen Karibik und Pazifik INFO-AB

END

TERMIN: 23.0 in der Herb 1.18, 19 Uhr urger-Zen trale. Anmeldu ng in all en Herburg er-Reise büros!

2.795.-

€ 

Flug ab/bis Zürich

San José  Tortuguero Puerto Viejo de Sarapiqui  Arenal  Manuel Antonio Costa Rica beeindruckt durch spektakuläre und unberührte Landschaften und eine einzigar­ tige Vielfalt an Flora und Fauna, vom tropischen Regenwald und Vulkanen bis zu den Traumstränden an der Karibik- und Pazifikküste.

4. Tag: Tortuguero Tortuguero ist einer der exotischsten und artenreichsten Region Costa Ricas. Vormittags unternehmen Sie eine geführte Wanderung. Nach dem Mittagessen entdecken sie auf einer Bootsfahrt durch die Kanäle die vielfältige Tierwelt des Nationalparks.

8. Tag: Arenal Vulkan Fahrt zum Vulkan Arenal. Sie wandern auf den imposanten Hänge­ brücken, die in den Baumkronen des Arenal Vulkano Nationalparks gespannt sind. Von hier bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick auf den Vulkan.

1. Tag: Zürich – San José Transfer nach Zürich und Flug nach San José via Frankfurt. Nach Ankunft, Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.

5. Tag: Tortuguero – Puerto Viejo de Sarapiqui Heute verlassen Sie mit dem Boot den Amazonas Costa Ricas. Vom Bootsanleger geht die Fahrt weiter mit dem Bus nach Puerto Viejo de Sarapiqui.

9. Tag: Arenal – Tamarindo Nach dem Frühstück Fahrt nach Tamarindo, in Ihr Strandhotel. In der Nähe sind das staatliche Tierschutzgebiet und der Las Baulas Nationalpark zu finden, in welchem jedes Jahr die Lederschildkröten nisten. Tamarindo ist ein wunderschöner Strandort, ein tropisches Paradies sowie multikultureller Treffpunkt.

2. Tag: San José – Irazu Vulkan Nationalpark Der Irazu Vulkan ist mit 3432 m der höchste aktive Vulkan des Landes. Vom Gipfel aus hat man einen atemberaubenden Blick auf den Braulio Carrillo Nationalpark, das Tiefland, die Karibik- und die Pazifikküste. Anschließend besuchen Sie die Basílika de Nuestra Señora de los Ángeles, die wichtigste Sehenswürdigkeit in Cartago. 3. Tag: San José – Tortuguero Morgens fahren Sie durch den Braulio Carrillo Nationalpark bis zur Karibikküste. Hier unternehmen Sie eine ca. 2-stündige Bootsfahrt durch den Tortuguero Nationalpark zu Ihrer Lodge mitten im Regenwald. Ein Strandspaziergang zum malerischen Fischerdorf Tortuguero, führt Sie zum Schildkröten Informationszentrum.

6. Tag: Puerto Viejo de Sarapiqui – Arenal Heute besuchen sie eine Kakaoplantage im Tirimbina Reservat. Sie erhalten einen Einblick in die Prozesse der Kakao- und Schokoladenherstellung und genießen eine Verköstigung. Anschließend Weiterreise nach ­Arenal. 7. Tag: Arenal Auf dem heutigen Programm steht der Besuch einer Schule, hier werden Sie von den Schülern mit tradi­ tionellen Tänzen und Musik empfangen. Anschließend besichtigen Sie eine Kaffeeplantage und erfahren Wissenswertes über den Anbau und die Verarbeitungsprozesse.

10. – 12.Tag: Manuel Antonio Ab dem heutigen Tag beginnt Ihre Badeverlängerung in Tamarindo. Genießen Sie entspannende Tage in Ihrem Resort Hotel oder unternehmen Sie Ausflüge in die Umgebung. 13. Tag: Manuel Antonio – San José – Zürich Transfer zum Flughafen San José und Rückflug nach Zürich via Frankfurt. 14. Tag: Zürich Ankunft in Zürich und Transfer nach Vorarlberg Bitte Detailprogramm anfordern!

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

Termin: 11.08.-24.08.18 Leistungen: • Flug ab/bis Zürich via Frankfurt nach San José mit Lufthansa • 12x Übernachtung in Hotel und Lodges der Mittelklasse • 12x Frühstück • 4x Mittagessen • 2x Abendessen • Rundreise laut Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder • Bootsfahrten und Wanderungen im Tortuguero Nationalpark • Nutzung Thermalquellen im Hotel in Arenal • Reiseleitung vor Ort • Herburger Reisebegleitung Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 700.Bustransfer ab/bis Vorarlberg nach Zürich € 50.Ausreisesteuer Costa Rica (Stand 04.11.17)  USD 30 Trinkgelder Bei nicht erreichen der Mindesteilnehmeranzahl von 25 Personen wird ein Kleingruppenaufschlag von € 100.- pro Person verrechnet. Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Der Touristik Deutschland GmbH

57


USA Ostküste und Südstaaten INFO-AB

END

TERMIN: 15.0 in der Herb 2.18, 19 Uhr urger-Zen trale. Anmeldu ng in all en Herburg er-Reise büros!

15. Tag: Orlando Unternehmen Sie auf eigene Faust einen Ausflug nach Disney World, oder bummeln Sie durch die Innenstadt. 16. Tag: Orlando – Miami Auf dem Weg nach Miami besuchen Sie das Raumfahrtzentrum Kennedy Space Center. 17. Tag: Miami Spazieren Sie den Ocean Drive entlang und tauchen Sie ein in das pulsierende Leben der Stadt.

3.599.-

€ 

Direktflug ab/bis Zürich

New York City  Washington  Atlanta  Nasthville  New Orleans  Miami

18. Tag: Miami – Zürich Am Nachmittag Transfer zum Flug­ hafen und Direktflug mit Swiss nach Zürich. 19. Tag: Zürich – Vorarlberg Sie landen am Vormittag in Zürich. Transfer nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: Vom Big Apple aus durchqueren Sie bei dieser vielfältigen Reise 11 Staaten in 19 Tagen. Entdecken Sie spannende Metropolen wie New York City und Washington D.C. 1.Tag: Anreise Transfer von Vorarlberg nach Zürich. Direktflug mit Swiss nach New York City, von wo aus Sie nach Manhattan zu Ihrem Hotel gebracht werden. 2. Tag: New York City Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, bei der Sie berühmte ­Plätze und Gebäude, wie den Times Square sehen werden. Als starken Kontrast erleben Sie das sympa­ thische und idyllische Greenwich Village, Soho und Chinatown. Zur ­ Krönung des Tages machen Sie einen Abstecher nach Brooklyn. 3. Tag: New York City – Philadelphia – Washington D.C. Fahrt nach Philadelphia, um die Hall of Independence zu besuchen. Weiterfahrt nach Washington D.C. 4. Tag: Washington D.C. Heute machen Sie eine Stadtrundfahrt mit Besuch der wichtigsten Gebäude der USA, wie das White House. Am Nachmittag können Sie gerne eines der SmithsonianMuseen besuchen, oder die schöne Stadt auf eigene Faust erkunden.

58

5. Tag: Washington D.C. – New Bern Abfahrt nach New Bern in North Carolina, eine der ältesten Städte der USA. 6. Tag: New Bern – Charleston Weiterfahrt in die „Perle des Südens“, Charleston. Die Metropole gehört zu den elegantesten Städten in den USA. Keine Wolkenkratzer, keine Schornsteine und keine Ge­­ treidesilos überragen die historische Altstadt. 7. Tag: Charleston – Savannah Während Ihres Stadtrundgangs lernen Sie Charleston besser kennen. Die Hafenstadt ist ein architekto­ nisches Juwel. Weiterfahrt nach Savannah, eine der schönsten Städte im Süden der USA, am Savannah River gelegen. 8. Tag: Savannah – Atlanta Heute geht es in Richtung Westen weiter nach Atlanta, wo Sie ein mildes Klima und die legendäre Gastfreundschaft der Südstaatler erwartet. Während einer Stadtrundfahrt werden Ihnen Sehenswürdigkeiten dieser spannenden Metropole näher gebracht. 9. Tag: Atlanta – Nashville Fahrt via Chattanooga nach Nash­ville, die Hauptstadt von Tennessee und Heimat der Country-Musik, oft auch als „Music City USA“ bezeichnet.

10. Tag: Nashville – Memphis Ihre Reise führt Sie heute weiter nach Memphis, wo Sie Graceland, Elvis Presley’s ehemaligen Wohnsitz, besuchen. 11. Tag: Memphis – New Orleans In Richtung Süden geht es weiter nach New Orleans, die faszinierende Stadt im Mississippi-Delta gelegen und Heimat des Jazz. 12. Tag: New Orleans Auf einem Spaziergang lernen Sie den historischen Teil der Stadt, das Vieux Carre oder auch French Quarter genannt, kennen. Tauchen Sie ein in das pulsierende Leben der Stadt. 13. Tag: New Orleans – Pensacola Beach Weiterfahrt nach Pensacola Beach, ein Badeort mit weißen Stränden, landschaftlicher Schönheit und his­ torischem Charme. Spazieren Sie an einem der kilometerlangen weißen Strände entlang oder entdecken Sie eines der Museen in der Stadt. 14. Tag: Pensacola Beach – Orlando Heute fahren Sie in das Freizeitparadies Orlando.

25.05.-12.06.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg nach Zürich • Direktflug ab Zürich mit Swiss nach New York City retour ­Miami/ Economy Class, Bordverpflegung nach Tageszeit • Alle Taxen und Gebühren • 17x Übernachtung in Hotels der Mittelklasse mit Frühstück • Fahrten und Transfers im ­landesüblichen Reisebus laut Programm (Größe entsprechend der Teilnehmerzahl) • Ausflüge, Exkursionen und Besichtigungen laut Programm • Eintritte zu den angegebenen Besichtigungen • Qualifizierte Deutsch spre­ chende Reiseleitung vor Ort • Ausführliche und informative Reiseunterlagen inkl. Kofferband • Herburger Reisebegleitung • 1 Reiseführer pro Zimmer • Infoabend Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag ESTA-Einreisegenehmigung für die USA  Kleingruppenzuschlag (20 – 25 Teilnehmer):  (15 – 19 Teilnehmer):

€ 990.USD 14.€ 3.899.€ 4.399.-

Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Herburger Reisen

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Georgien Von den Gipfeln des Kaukasus zum Schwarzen Meer INFO-AB

END

TERMIN: 27.0 in der Herb 2.18, 19 Uhr urger-Zen trale. Anmeldu ng in all en Herburg er-Reise büros!

Reisebegleitung ab/bis Vorarlberg

1.780.-

€ 

Tiflis  Ananuri  Mestia  Ushguli  Batumi  Schwarzmeerküste

1. Tag: Anreise nach München Nachmittags Bustransfer nach München und Abflug um 21:45 Uhr nach Tiflis. 2. Tag: Tiflis Stadtbesichtigung Am späten Vormittag beginnen Sie mit der Entdeckung der georgischen Hauptstadt Tiflis, die wunderschön am Fluss Kura gelegen ist. Die Tour startet mit einem Stadtrundgang durch die Altstadt von Tiflis. Sie besichtigen die mittelalterlichen Kirchen Metechi, Antschischati und Sioni. Weiter führt Sie der Weg zur Synagoge und der Moschee von ­Tiflis sowie zur Narikala-Festung. Die nächsten Ziele sind der Freiheitsplatz und die Rustaweli-Avenue. 3. Tag: Dawit Garedscha – Sighnaghi Sie besuchen das Lawra Kloster von Dawit Garedscha. Erst fahren Sie durch die liebliche Landschaft der Weinregion Kachetien, dann durch die zerklüftete Halbwüste Ostgeorgiens bis Dawit Garedscha. Am Nachmittag fahren Sie weiter in das als „Stadt der Liebe“ bekannte Städtchen Sighnaghi. Abendessen und Weinverkostung in einem lokalen Weinkeller und Restaurant. 4. Tag: Gremi – Alaverdo – Tsinadali – Tiflis Nach dem Frühstück Fahrt nach Gremi, zur alten Hauptstadt Kachetiens, eine der wichtigsten Städte der Sei-

denstraße. Sie besuchen den Gremi Kloster Komplex mit der Kirche der Erzengel, danach sehen Sie die Alaverdi Kathedrale. Im Anschluss geht es nach Tsinandali. Hier besuchen Sie das Sommerhaus der Fürstenfamilie Chavchavadze mit schönem Garten und Weinkeller (Weinverkostung). 5. Tag: Tiflis – Ananuri – Kazbegi – Gudauri Fahrt auf der georgischen Heer­ straße ins Bergdorf Stepanzminda, früher Kazbegi. Sie fahren entlang des Tergi Flusses mit Blick auf hochalpine Landschaften. Nachdem Sie die 470 Höhenmeter bewältigt haben, ist genug Zeit, sich an der Aussicht satt zu sehen. Danach fahren Sie weiter nach Gudauri und unter anderem durch die imposante und eindrucksvolle Darjali-Schlucht. 6. Tag: Gudauri – Gori – Uplisziche – Kutaissi Heute fahren Sie entlang der berühmten Seidenstraße in Richtung Kutaissi. Ein Zweig der Seidenstraße führt uns zunächst in die Kartli-­ Region zur Höhlenstadt Uplisziche, wo Sie gegen Mittag ankommen. Sie besichtigen die riesige Anlage mit ihren bizarren Gesteinsformationen, begehbaren Grotten und wunderbaren Ausblicken ins Tal.

7. Tag: Kutaissi Tour – Mestia Sie besuchen die Muttergotteskirche von Bagrati in der Stadt Kutaissi. Sie sehen weiters das Kloster Gelati, das heute zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Nach der Stadtbesichtigung geht es weiter nach Swanetien. 8. Tag: Mestia – Ushguli Heute geht es mit Jeeps nach Ushguli, Europas höchstgelegenem, ganz­­jährig bewohntem Dorf mit mittelalterlichen Wehrtürmen. Ein be­­ sonderes Heiligtum der Swanen ist die Wallfahrtskirche Lamaria. 9. Tag: Mestia – Zugdidi – Batumi an der Schwarzmeerküste Ihre Tagesroute führt Sie nach Zug­ didi, um dort das Schloss des geor­ gischen Fürsten Dadiani zu besuchen. Danach geht es weiter zur imposanten Hafenstadt Batumi an der Schwarzmeerküste. Besichtigung der Altstadt mit den schönen Prachtbauten, der astrologischen Uhr, der Marienkathedrale und dem Batumi Platz. 10. Tag: Batumi – Mzcheta – Tiflis Heute steht ein letzter Höhepunkt auf dem Programm: Die alte Hauptstadt Mzcheta (UNESCO Weltkulturerbe). Sie besuchen die Dschwari Kirche und die Swetizchoweli Kathedrale.

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

11. Tag: Heimreise Am Morgen Fahrt zum Flughafen und Flug nach München. Anschließend Transfer mit dem Herburger Reisebus nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 26.08.-05.09.18 Leistungen: • Flug mit Lufthansa ab/bis ­München nach Tiflis inkl. Taxen • Transfers mit klimatisiertem Reisebus und 4x4 Jeeps in Mestia und Kazbegi • 10x Übernachtungen in 4-Sterne Hotels • 10x Frühstück und 9x Abend­ essen • 1x Weinprobe in Zinandali • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen • Alle Eintritte laut Programm • Eine Flasche Wasser pro Tag • Infoabend vor Reisebeginn • 1 Reiseführer pro Zimmer • Reisebegleitung Gabi Schwarz Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Bustransfer Vorarlberg – München – Vorarlberg

€ 390. € 70.-

Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Herburger Reisen

59


China Mythos Seidenstraße INFO-AB

END

TERMIN: 20.0 in der Herb 2.18, 19 Uhr urger-Zen trale. Anmeldu ng in all en Herburg er-Reise büros!

2.795.-

€ 

Linienflug ab/bis München

Bunte Basare und sagenhaft schöne Landschaften

Folgen Sie der berühmten ­Seidenstrasse und erleben Sie ein wahres Kultur- und Natur­ epos. Es erwarten Sie atem­ beraubende Landschaften, prachtvolle Bauwerke, faszinierende Kulturen und lebhafte Basare. 1. Tag: Flug nach Peking Transfer von Vorarlberg nach München und Flug mit Air China nach Peking. 2. Tag: Peking – Verbotene Stadt und Tien an Men Sie landen am frühen Morgen in Peking. Transfer zum Hotel. Gegen Mittag unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem Tiananmen-Platz. Durch das Tor des Himmlischen Friedens gelangen Sie in die „Verbotene Stadt“. 3. Tag: Mutianyu – Lama Tempel Ihr heutiger Ausflug führt zu einem der malerischsten Abschnitte der Chinesischen Mauer, dem Mutianyu Pass. Bereits auf dem Weg dorthin wird Sie die wunderschöne Berglandschaft beeindrucken. Auf dem Rückweg besuchen Sie den LamaTempel Yonghe. 4. Tag: Peking – Urumqi – Turfan Flug von Peking nach Urumqi, die Hauptstadt der Region Xinjang, durch die Sie Ihre Reise führen wird.

60

Nach dem Besuch des roten Berges, unternehmen Sie eine Busfahrt in die Oasenstadt Turfan, am Rande der tiefsten Senke der Erde. 5. Tag: Turfan Unweit von Turfan liegen die Flammenden Berge, die ihren Namen durch die rötliche Farbe und das durch Erosion entstandene Muster erhielten. Sie besuchen die BuddhaGrotten von Bezeklil, die Ruinen der Stadt Gaochang und das Weintraubental. Das Abendessen genießen Sie bei einer Familie der uigurischen Minderheit. 6. Tag: Turfan – Korla Turfan liegt in der trockensten Gegend Chinas, dennoch eine Oase ohne Wassermangel. Sie besuchen das 2000 Jahre alte Bewässerungssystem Karez, ein Bauwunder, welches das frische Wasser aus dem Tianshan-Gebirge bis in die Oase transportiert. Weiterfahrt zu der ­Ruinenstadt Jiaohe. 7. Tag: Korla – Kucha Von Korla geht es entlang dem Tianshan-Gebirge nach Kucha. Sie besuchen die Klosterruinen von Subashi, einst eine reiche und bedeutende Klosterstadt. 8. Tag: Kucha – Aksu Mit einer Reihe von Feuersignal­ türmen wurde die Handelsroute ent-

lang des Tianshan bewacht. In Kizil besuchen Sie einen solchen, noch erhaltenen Turm. Ebenfalls sehen Sie die Buddha Grotten, bevor die Fahrt weiter nach Aksu geht. 9. Tag: Aksu – Taklamakan Wüste Von Aksu aus geht es auf dem Taklamakan-Highway in die gewaltige Sandwüste. Heute übernachten Sie in Zelten. Im Freien genießen Sie ein Barbecue und können den beeindruckenden Sternenhimmel bewundern (Änderung möglich). 10. Tag: Taklamakan Wüste – Hotan Heute geht es weiter zur Stadt Hotan, eine der Oasenstädte auf dem Zweig der Seidenstraße. Sie unternehmen einen Spaziergang durch die Altstadt, besuchen den orientalischen Basar und die Seidenmanufaktur. 11. Tag: Hotan – Yarkant – Kaschgar Während Ihrer Busfahrt entlang der Taklamakan nach Kaschgar machen Sie einen Zwischenstopp in Yarkant.

In der Altstadt sehen Sie die große Moschee, das Mausoleum der Dichter und Könige und den schönen Basar. 12. Tag: Kaschgar – Karakul-See Sie besichtigen den berühmten Karakul-See auf 3.900m Höhe, am legendären Karakorum Highway. Die Straße führt vorbei an mächtigen, ­ schneebedeckten Bergriesen des Karakorum- und Pamirgebirge. 13. Tag: Kaschgar – Urumqi Hier besuchen Sie die Altstadt mit der Handwerkerstraße, dem größten Basar in Mittelasien, sowie die Id Kha Moschee, die größte Moschee Chinas und das Abahoja Mausoleum. Flug nach Urumqi. 14. Tag: Urumqi Gegen Mittag Transfer zum Flug­ hafen und Rückflug via Peking nach München. 15. Tag: Ankunft in München Ankunft in München und Transfer nach Vorarlberg Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 05.05.-19.05.18 Leistungen: • Linienflug ab/bis München nach Peking • Flug Peking – Urumqi • Fug Kashgar – Urumqi • 11 Nächte in 4-Sterne-Hotels, 10 x Halbpension, 1x Vollpension • 1x Übernachtung im Zelt mit Halbpension • Alle Transfer und Rundreise in klimatisiertem Reisebus • Alle Eintritte, Besichtigungen und Ausflüge lt. Programm • Reiseleitung vor Ort • Herburger Reisebegleitung • Infoabend vor Reisebeginn • 1x Reiseführer pro Zimmer Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 420.Bustransfer ab/bis Vorarberg nach München € 70,-Reiserversicherung Chinesisches Visum (Gruppen) € 50,-Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Herburger Reisen

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


China Von Peking nach Shanghai INFO-AB

END

TERMIN: 20.0 in der Herb 2.18, 19 Uhr urger-Zen trale. Anmeldu ng in all en Herburg er-Reise büros!

Reisebegleitung ab/bis Vorarlberg

1.890.-

€ 

Tradition und Moderne kompakt

Nirgendwo prallen Tradition und Moderne krasser aufeinander als in Chinas Metropolen. Sie besuchen die Verbotene Stadt, spazieren entlang der großen Mauer, sausen mit dem ICE von Metropole zu Metropole, gondeln auf idyllischen Kanälen und schlendern durch das lebhafte Shanghai. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise zwischen Tempeln, ­Wolkenkratzern und Prachtboulevards. 1. Tag: Anreise Am Vormittag Transfer nach München. Geplanter Abflug um 14.15 Uhr mit Air China nonstop nach Peking 2. Tag: Peking – Verbotene Stadt, Tien An Men Ankunft in Peking und Transfer zum Hotel und Begrüßung durch Ihren Reiseleiter. Sie starten gleich mit einer Stadtrundfahrt und besichtigen den Ten An Men-Platz. Danach geht es zur verbotenen Stadt, dem ehemaligen Kaiserpalast. 3. Tag: Peking – Große Mauer, Hutongtour Der Tag führt Sie in das ca. 80 km entfernte Mujianyu zur Großen ­Mauer. Sie ist das Wahrzeichen und der ganze Stolz Chinas und wurde vor mehr als 2000 Jahren während der Qin-Dynastie gebaut. Zudem bringt Sie eine Seilbahn auf das

kolossale Befestigungswall, welches Ihnen einen grandiosen Ausblick über die umliegende Berglandschaft bietet. Auf dem Rückweg sehen Sie das Gelände, wo 2008 die Olympischen Sommerspiele stattfanden. Danach starten Sie zu einer Fahrrad Rikscha-Tour und erleben die Atmosphäre des traditionellen Peking mit den Hutongs, den kleinen Gassen und Hofhäusern der Altstadt. 4. Tag: Peking – Sommerpalast, Himmelstempel Morgens Fahrt zum Sommerpalast, der am schönsten gelegene Landschaftsgarten Chinas. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist der 728 m lange Wandelgang mit seinen ­ Deckenmalereien. An seinem westlichen Ende liegt das 36m lange Marmorschiff. Nach dem Mittagessen sehen Sie den Himmelstempel. Er gilt als das schönste Bauwerk Chinas und stammt aus der Ming-Zeit. 5. Tag: Peking – Shanghai Transfer zum Südbahnhof. Fahrt mit dem neuen Hochgeschwindigkeitszug mit 350 km/h nach Shanghai. Nach der Ankunft steht bereits eine erste Entdeckungstour entlang der berühmten Uferpromenade, dem „Bund“ auf dem Programm. Sie sehen auch den Stadtteil Pudong, wo der Kontrast zwischen alter Tradition und Moderne enorm ist.

6. Tag: Shanghai Nach dem Frühstück Bummel durch die Altstadt mit einem Gewirr von engen Gassen und dem berühmten Teehaus mit seiner Zick-Zackbrücke. Danach Besichtigung der aus der Ming-Zeit stammende Yu-Garden, mit seiner typischen südchinesischen Gartenbauarchitektur. Während einer einstündigen Bootsfahrt auf dem Huangpu können Sie zum Kontrast die glitzernden Wolkenkratzer der Skyline Pudongs bewundern. 7. Tag: Tongli Ca. 100 km westlich von Shanghai befindet sich das historische Dorf Tongli mit seinen malerischen Wasserkanälen. Hier unternehmen Sie eine romantische Gondelfahrt und erhalten interessante Einblicke in das Dorfleben. Anschließend entspannen Sie sich in einem klassischen Garten mit einem alten Teehaus. 8. Tag: Shanghai – Pudong, Transrapid, Rückflug Heute erleben Sie die Superlative von Shanghai. Im starken Kontrast zum traditionellen Shanghai sehen Sie heute Pudong, das mit 2 Brücken und Tunnel mit Shanghai verbunden ist. Als ein besonderes Erlebnis wird Ihnen eine Fahrt mit der MagnetSchwebebahn dem „Transrapid“ in Erinnerung bleiben. Am späten Abend fliegen Sie mit Air China via Peking nach München.

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

9. Tag: Ankunft Geplante Ankunft in München um 5 Uhr. Rücktransfer nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 26.10.-03.11.18 Leistungen: • Flug mit Air China München – Peking und Shanghai – München • Alle Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren • Fahrten 1. Klasse mit dem Hochgeschwindigkeitszug Peking – Shanghai • 6 Übernachtungen in 4-SternHotels • Halbpension (Frühstück und Mittag- oder Abendessen, davon 1x Peking-Ente-Essen) • Alle Transfers und Eintritte laut Programm • Reise­leitung vor Ort • Info-Abend vor Reisebeginn • Herburger Reisebegleitung • 1 Reiseführer pro Zimmer Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Chinesisches Visum (Gruppen)  Transfer ab/bis Vorarlberg nach München

€ 280.€ 50.€ 70.-

Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Herburger Reisen

61


Brasilien Naturschönheit Brasilien INFO-AB

END

TERMIN: 23.0 in der Herb 1.18, 19 Uhr urger-Zen trale. Anmeldu ng in all en Herburg er-Reise büros!

Vom Zuckerhut zum Palmenstrand

2.950.-

€ 

Rio de Janeiro  Iguassù  Salvador da Bahia  Praia do Forte

Brasilien, das klingt nach Samba, nach Copacabana, nach beschwingtem Leben jenseits aller Alltagssorgen. Auch faszi­ nierende Naturschönheit mit malerischen Bergpanoramen, Regenwäldern und scheinbar endlosen Stränden bietet Brasilien.

4. Tag: Rio de Janeiro – zur freien Verfügung Gerne können Sie einen Ausflug in die Guanabara Bucht zum Marina da Gloria Pier buchen. Hier gehen Sie an Bord eines Schoners, für eine ca. 2-stündige Fahrt entlang der Küstenlinie von Rio, vorbei an den Stränden.

1. Tag: Friedrichshafen – Rio de Janeiro Transfer im Herburger Luxusbus von Vorarlberg nach Friedrichshafen. Flug ab Friedrichshafen via Frankfurt nach Rio de Janeiro.

5. Tag: Rio de Janeiro – Iguassù Flug nach Iguassù. Eines der größten und eindrucksvollsten Naturwunder Südamerikas sind die Wasser­ fälle von Iguassù. Am Nachmittag machen Sie eine Wanderung an den Wasserfällen auf der brasilianischen Seite.

2. Tag: Rio de Janeiro Morgens Ankunft am internationalen Flughafen von Rio de Janeiro und Begrüßung durch Ihre deutschsprechende Reiseleitung. Auf einer orientierenden Stadtrundfahrt besuchen Sie das traditionelle Café Colombo, das an ein Wiener Kaffeehaus erinnert. Am Nachmittag besuchen Sie die historische Innenstadt. Später erwartet Sie eine malerische Fahrt mit der Seilbahn zum berühmten Zuckerhut. 3. Tag: Rio de Janeiro Am Vormittag erleben Sie das Wahrzeichen Rios, die weltberühmte Christusstatue. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Am Abend besteht die Möglichkeit, zum Besuch der Ginga – Tropical Show inklusive Barbecue-Abendessen (Aufpreis).

62

6. Tag: Iguassù Am Vormittag besichtigen Sie die Wasserfälle auf der argentinischen Seite. Sie wandern ganz nah zwischen den einzelnen Fällen hindurch. 7. Tag: Iguassù – Salvador da Bahia Flug von Iguassù via Sao Paulo nach Salvador da Bahia. Nach Ankunft unternehmen Sie die sogenannte „Historische Rundfahrt“ durch die farbenprächtige Hauptstadt des Bundesstaates Bahia. Der Höhe­ punkt ist der Besuch des Pelourinho, des historischen Zentrums von Salvador, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

8. Tag: Salvador da Bahia Der Tag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Entdecken Sie auf eigene Faust die Unterstadt und die sehenswerte Hafengegend von Salvador mit ihren bunten Schonern und kleinen Segelbooten. 9. Tag: Salvador da Bahia – Friedrichshafen Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug via Sao Paulo und Frankfurt nach Friedrichshafen, oder Transfer für Ihren Verlängerungsaufenthalt. 10. Tag: Friedrichshafen Ankunft am Flughafen Friedrichs­ hafen am frühen Abend. Transfer im Herburger Luxusbus nach Vorarlberg. 9. Tag – 12. Tag: Badeverlängerung Salvador da Bahia 6 Tage / 4 Nächte Das Catussaba Beach Resort Hotel ***(*), direkt am Palmenstrand ge­­ legen, bietet 2 Restaurants (Buffet, sowie à-la-carte), 2 Bars, 4 Swimmingpools, Handtücher und Sonnenliegen am Strand. Das Hotel befindet sich ca. 25 km vom Stadtzentrum von Salvador da Bahia entfernt und liegt inmitten einer großen, hotel­ eigenen Gartenanlage. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 03.10.-12.10. (mit Badeverlän­ gerung bis 16.10.2018) Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg zum Flughafen Friedrichshafen • Linienflug mit Lufthansa und LATAM in der Economy Class von Friedrichshafen via Frankfurt nach Rio de Janeiro und zurück von Salvador da Bahia inkl. Gebühren • Inlandsflüge Rio de Janeiro – Iguassù, Iguassù – Salvador da Bahia • Transfers laut Reiseverlauf • 7 Nächte in Hotels der gehobenen Mittelklasse inkl. Frühstück • Rundreise laut Programm im ­klimatisierten Reisebus • Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung • Reiseführer • Herburger Reisebegleitung Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Badeverlängerung mit Frühstück Einzelzimmerzuschlag Badeverlängerung

€ 400.€ 325.€ 250.-

Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: DER Touristik Frankfurt

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Südafrika Die ganze Welt in einem Land INFO-AB

END

TERMIN: 15.0 in der Herb 2.18, 19 Uhr urger-Zen trale. Anmeldu ng in all en Herburg er-Reise büros!

2.435.-

€ 

Flugreise ab/bis München

Kapstadt  Garden Route Johannesburg  Pretoria  Krüger-Nationalpark An der südlichen Spitze des afrikanischen Kontinents liegt Süd­afrika, die Regenbogennation. 1. Tag: Flug nach Kapstadt Ihr Linienflug geht abends von München über Johannesburg nach Kapstadt. 2. Tag: Ankunft Am Nachmittag werden Sie bei Ankunft am Flughafen Kapstadt von der deutschsprachigen Reiseleitung empfangen. Am Nachmittag ist eine Rundfahrt durch Kapstadt vorgesehen. Gegen Abend besuchen Sie die Victoria & Alfred Waterfront, wo sich optionale Aktivitäten anbieten. 3. Tag: Kap-Halbinsel Der heutige Ausflug führt Sie zur Kap-Halbinsel. Die Fahrt orientiert sich entlang der idyllischen atlantischen Küste. Vorbei geht es an Sea Point, den Stränden Clifton und Camps Bay bis hin zu Hout Bay und zum eigentlichen Ziel, das Kap der Guten Hoffnung. Abschließend geht es zur kleinen Gemeinde von Fish Hoek, wo sich ein lockerer Bummel entlang von Jager’s Walk anbietet. 4. Tag: Route 62, Oudtshoorn und Straußenfarm in Klein Karoo Die Route 62 ist als Südafrikas längste Weinroute bekannt. Nach dem Halt in Barrydale werden die für Ihre handgewobenen Teppiche und Klei-

dungsstücke bekannten Barrydale Hand Weavers besucht. Die Ankunft in Oudtshoorn erfolgt am Nachmittag. In Klein Karoo machen Sie dann eine neue Erfahrung – den Besuch einer Straußenfarm. 5. Tag: Garden Route und Knysna-Lagune Am Morgen verlassen Sie Oudtshoorn über die idyllische Garden Route und reisen entlang des pittoresken Outeniqua Passes hinab nach George, wo die Route direkt an der Küste durch Knysna nach Plettenberg Bay führt. Zum Rundgang gehören der Besuch eines typischen Township-Geschäfts, einer ShebeenBar und ein Einblick in das häusliche Leben der Region. Gegen Nachmittag ist eine Sonnenuntergangsfahrt mit dem Schiff entlang der KnysnaLagune geplant. 6. Tag: Stellenbosch und Kapstadt Heute geht es zurück nach Kapstadt. Unterwegs halten Sie bei dem Haus der Aloen in Albertinia. Anschließend führt die Reise zum Wildebraam Berry Estate nahe Swellendam, wo regionaler Likör produziert wird. Nachmittags besuchen Sie die Universitätsstadt Stellenbosch, nahe den Weingütern der Cape Winelands. 7. Tag: Johannesburg Flug nach Johannesburg und Weiterfahrt nach Soweto. Die Erkundung

führt zur berühmtesten Straße Sowetos: Vilakazi, die einzige Straße der Welt, in der zwei Nobelpreisträger lebten. Am Nachmittag besuchen Sie den Nelson Mandela Square mit seiner sechs Meter hohen Statue Mandelas. 8. Tag: Panorama Route Auf dem Weg zur Panorama Route machen Sie einen Zwischenstopp im Pretoria und besuchen das historische Zentrum. Auf der Panorama Route bietet sich das idyllische und fotogene Panorama von God’s Window, den drei sich erhebenden Rondavels, sowie dem Aussichts­ punkt am Blyde River Canyon. 9. Tag: Krüger-Nationalpark Der Krüger-Nationalpark zählt zu den größten Wildreservaten in Afrika. Tagsüber ist eine ausführliche Fahrt durch das Parkgebiet vorgesehen, bis am späten Nachmittag die Unterkunft erreicht wird. 10. Tag: Zur freien Verfügung Heute können Sie selbst entscheiden, ob Sie einen erholsamen Tag verbringen oder einen eigenständigen Ausflug unternehmen möchten. 11. Tag: National Botanical Gardens und Rückflug nach München Am Morgen führt Sie die Fahrt nach Nelspruit, wo die Lowveld National Botanical Gardens besucht werden.

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

Transfer zum Flughafen Johannesburg und Rückflug nach München. 12. Tag: Ankunft in München Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 17.11.-28.11.18 Leistungen: • Flug von München über Johannesburg nach Kapstadt und zurück von Johannesburg • Inlandflug Kapstadt – Johannesburg • Transfer im Zielgebiet laut Programm • 9 x Hotelübernachtung in 4* Hotels, Halbpension • Rundreise und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder laut Programm • Alle Fahrten im klimatisierten Bus • Deutsch sprechende Reise­ leitung vor Ort • Reiseliteratur • Herburger Reisebegleitung Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Transfer: Vorarlberg – München – Vorarlberg

€ 345.€ 70.-

Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Globalis

63


Indochina Kambodscha, Laos und Vietnam INFO-AB

END

TERMIN: 06.0 in der Herb 2.18, 19 Uhr urger-Zen trale. Anmeldu ng in all en Herburg er-Reise büros!

c­ hinesischen Gemeinschaft, der Ja­­ pa­­­­nischen Brücke und eines historischen Hauses. 13. Tag: Saigon Tagesausflug zu den Cu Chi Tunneln sowie eine Stadtrundfahrt durch Saigon. Sie sehen das alte Stadtzentrum bis zur chinesischen Handelsstadt Chalon. 14. Tag: Saigon – Cai Be – Vinh Long – Can Tho Sie machen einen Ausflug ins Mekongdelta wo Sie einen Einblick in das einfache Leben auf dem Fluss erhalten. Sie fahren mit einheimischen Booten zum schwimmenden Markt in Cai Be.

Siem Reap  Luang Prabang Hanoi  Halong Bucht  Hue  Hoi An  Saigon 1. Tag: Anreise Flug ab München via Bangkok nach Siem Reap.

Dann besteigen Sie ein Boot und fahren auf dem Mekong flussaufwärts.

2. Tag: Ankunft Ankunft in Siem Reap, wo Sie Ihr deutschsprachiger Reiseleiter erwartet. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel und Check-In. Am Abend können Sie auf eigene Faust die verschiedenen Naschmärkte von Siem Reap erkunden.

6. Tag: Luang Prabang – Kuang Si Wasserfälle, Bären Zentrum Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie den lokalen Markt „Phousi“. Dann fahren Sie zu den wunder­ schönen Kuang Si Wasserfällen. Sie halten unterwegs in Dörfer der Völker Hmong und Khamu.

3. Tag: Ankunft Siem Reap Nach dem Frühstück geht es nach Angkor Thom, der letzten Hauptstadt des großen Khmer-Reiches. Von hier aus fahren Sie später weiter zum Bayon-Tempel, der genau in der Mitte der Stadt liegt.

7. Tag: Luang Prabang – Hanoi Am Morgen fahren Sie von Ihrem Hotel zum Morning Market. Nach einem kurzen Spaziergang entlang der Straßen gelangen Sie zum Wat Mai. Neben dem Tempel Wat Mai ist auch das National Museum (ehemaliger Königspalast) sehr sehenswert. Danach Transfer zum Flughafen und Flug nach Hanoi.

4. Tag: Siem Reap – Luang Prabang Sie besteigen ein Boot auf dem Tonle Sap See, um eine Pagode auf einer Insel zu erreichen. Erleben Sie dort eine Schule, die von Mönchen geführt wird. Danach besuchen Sie einen Teil des schwimmenden Dorfes Kompong Khleang, das von einer vietnamesischen Minderheit be­­ wohnt wird. 5. Tag: Luang Prabang – Pak Ou Sie besuchen zunächst Wat Sene, den ältesten Tempel der Stadt und den herausragenden Tempel Wat Xieng Thong mit seinen tief nach unten geschwungenen Dächern.

64

2.995.-

€ 

Flug ab/bis München

8. Tag: Hanoi Heute machen Sie eine ganztägige Stadtrundfahrt. Sie besichtigen das Ho Chi Minh Mausoleum, den Ba Dinh Platz, den Präsidentenpalast.

15. Tag: Can Tho – Saigon Heute unternehmen Sie eine Bootsfahrt von Cai Rang nach Ba Cong. Sie entdecken eine der Städte mit den schönsten Kanälen der Welt. Ankunft beim schwimmenden Markt von Cai Rang. Danach fahren Sie in die ­kleinen Kanäle damit Sie die Atmosphäre und das tägliche Leben auf den Wasserstraßen kennenlernen können. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München. 16. Tag: Ankunft in München Bitte Detailprogramm anfordern!

9. Tag: Hanoi – Ha Long Heute gehen Sie an Bord der Baitho Deluxe Dschunke, wo Sie 2 Tage und 1 Nacht verbringen werden. Auf ihrer Fahrt durch die Halong Bucht besuchen Sie die Sung Sot Höhle und die Titop Insel. 10. Tag: Ha Long – Hanoi / Hue Weiterfahrt durch die Halong Bucht und Besichtigung der Man’s head Insel und der Tortoise Insel. Erkunden Sie eine der bekanntesten ­Höhlen der Halong Bucht, die Luan Höhle. Anschließend besichtigen Sie noch die But Thap Pagode. 11. Tag: Hue – Hoi An Bootsfahrt zur Thien-Mu-Pagoda. Besuch des Königspalastes und des Don Ba-Marktes. Später fahren Sie weiter über den Wolkenpass oder den Hai Van Tunnel nach Hoi An. 12. Tag: Hoi An – Da Nang / Saigon Heute machen Sie einen Stadtrundgang im alten Viertel Hoi Ans mit Besichtigung des Geschichtsmuseums, der Versammlungshalle der

Termin: 14.11.-29.11.18 Leistungen: • Flug ab/bis München via ­Bangkok nach Siem Reap, retour von Saigon via Bangkok • Alle Flugtaxen und -gebühren • Deutschsprachiger ­Reiseleiter • Klimatisierte Fahrzeuge • 13x Übernachtung in 4* Hotels • Alle Mahlzeiten gemäß ­Programm • Eintritts- und Bootsgebühren • Steuern und Gebühren • 4x Inlandsflüge • Herburger Reisebegleitung Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Transfer ab/bis München Visumgebühren ca.  Persönliche Ausgaben Trinkgelder, Getränke

€ 570.€ 70,€ 170.-

Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Herburger Reisen

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Indien Goldenes Dreieck mit Udaipur INFO-AB

END

TERMIN: 06.0 in der Herb 2.18, 19 Uhr urger-Zen trale. Anmeldu ng in all en Herburg er-Reise büros!

1.690.-

€ 

Reisebegleitung Gabi Schwarz

Delhi  Udaipur  Jaipur  Bharatpur  Fatehpur  Agra  Delhi

Auf unserer langjährig bewährten Reise lernen Sie den zauber­ haften Norden Indiens mit all ­seinen Facetten und Gegensätzen kennen und lieben. 1. Tag: Anreise Bustransfer nach München und Flug mit Lufthansa nach Delhi. 2. Tag: Delhi Gegen Mitternacht Ankunft in Delhi. Begrüßung durch Ihren deutschsprachigen Reiseleiter und Fahrt zum Hotel. Nach dem Frühstück fliegen Sie am Mittag nach Udaipur. Umgeben von den sanften Hügeln der Aravalli-Berge ist Udaipur noch heute eine der schönsten Städte Indiens. Man sucht im restlichen Rajasthan vergebens nach einer ähnlichen Stadt.

3. Tag: Udaipur Der prachtvolle Maharajapalast am Ufer des Pichola-Sees ist ganz sicher ein architektonisches Juwel Udai­ purs, den Sie heute besichtigen. Danach besuchen Sie den Jagdish Tempel. Ein Highlight zum Ausklang des Tages: Bei Sonnenuntergang unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Pichola-See, vorbei am komplett vom See umspülten Lake ­Palace Hotel, wo James Bonds Octopussy gedreht wurde. 4. Tag: Udaipur – Jaipur Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen und Flug nach Jaipur. Transfer zum Hotel und Check In. Nachmittags Start mit dem Besichtigungsprogramm der Hauptstadt des Bundesstaates Rajasthan. Tauchen Sie ein in das Getümmel der Altstadt­ gassen und lassen Sie sich von der pulsierenden Atmosphäre der Ba­­ sare faszinieren. 5. Tag: Jaipur – Amber Fort Frühmorgens fahren Sie nach Amber, der zu den schönsten Palästen ­Rajasthans gehört. Auf dem Rücken eines Elefanten bewältigen Sie den steilen Anstieg zum Palast. Der prunkvolle Spiegelpalast mit seinen Mosaiken, wird Sie bezaubern. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Rikschafahrt durch den Basar der Altstadt zur Sternwarte Jantar Mantar. Anschließend sehen Sie noch

In der Abendsonne besichtigen die sagenumwobene verlassene Stadt. 8. Tag: Bharatpur – Delhi Am Morgen Fahrt nach Delhi. Hier besuchen Sie den wunderschönen Tempel der Sikhs. Am Tempelsee verrichten die Gläubigen ihre Waschungen und Zeremonien. In einem großen Saal werden täglich bis zu 10.000 Essensportionen an Bedürftige ausgegeben. Ein ganz besonderes Erlebnis! 9. Tag: Neu und Alt Delhi Frühmorgens Beginn der spannenden Stadtrundfahrt durch Indiens Hauptstadt. Bestaunen Sie unter anderem die imposante Jama Masjid (Freitagsmoschee), das India Gate, den wunderschönen Regierungsbezirk mit den Parlamentsgebäuden, das Humayum-Grabmal, welches als Vorläufer des Taj Mahal gilt, sowie das Wahrzeichen der Stadt, das Qutab Minar. Abends erwartet Sie ein Abschiedsessen in einem hervorragenden Hotel. Gegen 22.00 Uhr Transfer zum Flughafen. 10. Tag: Rückreise Abflug gegen 1.00 Uhr und Rückflug, Landung früh morgens in München Bustransfer nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

den City Palast und den „Palast der Winde“ mit seiner in unzählige Erkern, Nischen und 953 Fenstern aufgelösten Fassade. 6. Tag: Jaipur – Bharatpur Morgens besichtigen Sie den wunderschönen Lakshmie Narayan Hindutempel bevor es zum idyllischen Ort Bharatpur am Rande des berühmten Keoladeo Nationalparks geht. Das 29 km² große Schutzgebiet hat eine einzigartige Vielfalt von über 360 Vogelarten. Zudem können Sie Antilopen, Hirsche, Affen und Wildschweine beobachten. 7. Tag: Bharatpur – Fatehpur – Agra Heute fahren Sie zum Höhepunkt jeder Indienreise, dem Taj Mahal, dem „Grabmal der Liebe“ aus weißem Marmor. Der Mogulkaiser Shah Jahan baute dieses Mausoleum für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal. Im Anschluss besichtigen Sie das imposante Rote Fort von Agra, welches von Kaiser Akbar erbaut wurde.

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

Termin: 26.10.-04.11.18 Leistungen: • Flüge mit Lufthansa ab/bis München nach Delhi • 2 x Inlandsflüge: Delhi – Udaipur und Udaipur – Jaipur • Rundreise lt. Programm inkl. Eintritte • 8 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Delhi • Ein Reisehandbuch pro Zimmer • Infoabend vor Reisebeginn • Herburger Reisebegleitung ­Gabriela Schwarz Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 320.Bustransfer ab/bis Vorarlberg nach München € 70.Indisches Visum € 100.Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Herburger Reisen

65


Island Reykjavik – Die nördlichste Hauptstadt der Welt

2.220.-

€ 

Herburger Reisebegleitung

Reykjavik  Whale Watching  Halbinsel Snaefellsnes  Golden Circle

1. Tag: Anreise Keflavik – Reykjavik Flug von München nach Keflavik und Transfer zum Hotel in Reykjavik. Hier, in der nördlichsten Hauptstadt der Welt leben etwa zwei Drittel der Bevölkerung Islands!

haus, das Nationalmuseum und die Hallgrimskirkja, das Wahrzeichen der Stadt. Alternativ können Sie in See stechen und für eine fantastische Wal-Beobachtungstour zu den fas­ zinierenden Riesen des Atlantiks aufbrechen.

2. Tag: Reykjavik – Halbinsel Reykjanes und Blaue Lagune (inkl. Eintritt) Während der Stadtführung sehen Sie das Skulpturen-Museum des bekannten Künstlers Asmundur ­Sveinsson, das Höfdi Haus und den Hafen. Nachmittags wartet der Ausflug auf die Halbinseln Alftanes und Reykjanes auf Sie.

4. Tag: Südküste Beim Ausflug zur Südküste sehen Sie Fischerdörfer und fruchtbare Agrargebiete. Am Fuß des Gletschers Eyjafjallajökull ist der Wasserfall Seljalandsfoss zu bestaunen. Sie kommen zum volkskundlichen Mu­­ seum in Skogar, bevor Sie den südlichsten Punkt Islands erreichen.

3. Tag: Reykjavik oder Whale Watching Heute können Sie Reykjavik auf ­eigene Faust erkunden, z. B. das Rat-

5. Tag: Borgarfjördur Wie wäre es heute mit einem Ausflug zum Borgarfjördur: Auf dem Weg dorthin, in der Nähe von Reyk-

holt, liegen die bekannten Lava-­ Wasserfälle Hraunfossar und Barnafossar. 6. Tag: Halbinsel Snaefellsnes Beim heutigen Ausflug erleben Sie die Halbinsel Snaefellsnes die schon alleine wegen Ihrer Form ganz besonders ist. Ähnlich eines Fingers ragt sie weit ins Wasser hinein. Inmitten dieser Insel zieht sich eine Bergkette durch die Landschaft die von dem 1146 m hohen Vulkan Sneafellsjökull gekrönt ist. 7. Tag: Golden Circle Die Tour „Golden Circle“ vereint wie keine zweite die Kultur, Natur, Geschichte und Geologie Islands. Wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte in Thingvellir, wo das älteste Parlament der Welt zu finden

ist, beobachten Sie den in die Höhe sprudelnden Geysir und lassen Sie sich von den Wassermassen des schönsten Wasserfalls Islands, dem Gullfoss in den Bann ziehen. 8. Tag: Rückflug nach München Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen. Aufgrund der frühen Abflugzeit ist kein Frühstück im Hotel vorgesehen. Bei Ihrem Flug zurück können Sie der Insel der Gletscher und Vulkane noch einmal zuwinken! Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 13.07.-20.07.18 Leistungen: • Flug ab/bis München nach Keflavik • Transfer Keflavik – Reykjavik und zurück • 7 x Hotelübernachtung/ Frühstücksbuffet • Alle Ausflüge laut Programm • Herburger Reisebegleitung Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Bustransfer Vorarlberg – München – Vorarlberg

€ 599. € 70.-

Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Herburger Reisen

66

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Griechenland

in A kl ll us iv e!

Rhodos – Insel der Sonne

890.-

€ 

Flug ab/bis Friedrichshafen Musik und Spaß mit Wolfram Herburger

Rhodos ist die größte Insel der Dodekanes. Kilometerlange Strände, malerische Buchten und die faszinierende Altstadt beeindrucken mit einzigartigem Charme! Landschaftliche Highlights und klares Wasser sorgen für Urlaubsvergnügen pur. 1. Tag: Anreise Transfer ab Vorarlberg nach Friedrichshafen. Flug mit Germania nach Rhodos. Nach Ankunft werden Sie mit dem Bus zum Hotel Alfa Beach in Kolymbia gebracht. Checken Sie ein und genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels und der Umgebung. 2. bis 7. oder 14. Tag: Unternehmen Sie erlebnisreiche Ausflüge mit Wolfram Herburger, ­ler­­­­nen Sie mit ihm die Insel Rhodos kennen. Entdecken Sie malerisch,

versteckte Buchten, historische Plätze und typisch griechische Märkte. 8. oder 15. Tag: Heimreise Heute heißt es Abschied nehmen. Sie werden mit dem Bus vom Hotel zum Flughafen nach Rhodos ge­­ bracht. Nach Ankunft in Friedrichs­ hafen bringt Sie unser Herburger Reisebus zurück nach Vorarlberg. Hotel Alfa Beach**** Das Alfa Beach Hotel ist ein komfortables und mit Geschmack einge­ richtetes Hotel mit 158 Zimmern. Es befindet sich in der r­uhigen Gegend von Kolymbia und liegt – von einem Garten umrundet – an einem schönen Kies-/Sandstrand. Das Hotel hat einen schönen Außenpool mit separatem Spielplatz und Kinderbecken. Im Hotel befindet sich ein 25 m Innenpool. Liegen und Sonnen­

schirme am Pool ohne Gebühr. Auf dem Gelände befindet sich auch ein Tennisplatz und ein kleiner Einkaufsshop. Das Hotel liegt etwa in der Mitte zwischen den zwei historischen Städten Rhodos und Lindos. Direkt vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle mit regelmäßigem Busverkehr nach Rhodos, Lindos, den Dörfern und Stränden. Etwa 10 Gehminuten ist es zum Zentrum ortes, dort finden Sie des Urlaubs­ eine Vielfalt von Geschäften, Restaurants und Bars. All Inklusive: Die Speisen werden in Buffetform angeboten, die Getränke zu den Mahlzeiten werden serviert.

Alkoho­ lische und alkoholfreie Ge­­ tränke werden von morgens bis abends (23.30 Uhr) an der Beach Bar serviert, die einen wunderschönen Blick auf das blaue Meer bietet. Wenn Sie am Pool relaxen wollen, können Sie sich auch an der Pool Bar bedienen. Eine weitere Bar steht ihnen abends auf der Terrasse des Hotels zur Verfügung. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 12.06.-19.06.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg nach Friedrichshafen • Flug ab/bis Friedrichshafen nach Rhodos mit Germania • Transfer ab/bis Rhodos Flug­hafen zum Hotel • 7 Übernachtungen im Hotel Alfa Beach**** • Verpflegung all inklusive • Reisebegleitung vor Ort ­ erburger Wolfram H Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 180.-

Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Herburger Reisen

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

67


Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit MSC DIVINA eine Stadtführung durch die weltweit bekannte Hafenstadt. Sie beginnen Ihren Besuch in der Basiliska Notre Dame de la Garde, die sich maje­ stätisch auf einem Hügel erhebt. Entlang der Küsten geht es danach zur Burg Borely. Selbstverständlich schauen Sie sich auch das Stadtzentrum von Marseille an. 8. Tag: Genua Sie erreichen am Morgen Genua. Lassen Sie Ihre Eindrücke von dieser Reise bei einem ausgiebigen Frühstück Revue passieren. Ihr Bus wartet schon am Hafen auf Sie. Rückfahrt nach Vorarlberg im Herburger Luxusbus.

ab

929.-

€ 

Bustransfer inklusive

Genua  Civitavecchia (Rom)  Palermo Cagliari  Palma de Mallorca  Valencia  Marseille  Genua 1. Tag: Abfahrt Genua Sie fahren mit unserem Herburger Luxusbus von Vorarlberg nach Genua. Einschiffung auf die MSC DIVINA. Genießen Sie die ersten Stunden an Bord bei einem genussvollen Abendessen.

Sie einen spektakulären Blick auf den alten Hafen, die Vorstadt Cala Mayor und die malerischen Buchten der Küstenstadt Illetas. Um Ihre Tour perfekt zu machen, werden Ihnen auf dem Katamaran ein leichter Imbiss und ein Getränk serviert.

2. Tag: Civitavecchia/Rom Buchen Sie eine ganztägige Tour durch die Ewige Stadt. Sehen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten, wie das Kolosseum, die Spanische Treppe und die schmetterlingsför­ mige Piazza di Spagna. Später haben Sie Zeit für einen Einkaufsbummel oder ein Mittagessen in einem der vielen Cafés, Restaurants oder einer Bar. Danach führt Sie Ihr Weg weiter zum Pantheon, einem der besterhaltenen antiken Tempel Roms, sowie zur berühmten Piazza Navona, die sich im römisch-barocken Stil präsentiert.

6. Tag: Valencia Das mittelalterliche Valencia, das von den Römern gegründet wurde und sich am früheren Verlauf des Flusses Turia erstreckt, ist unbedingt einen Besuch wert. Buchen Sie einen Ausflug beginnend mit einer malerischen Busfahrt durch einige der vielen reizvollen Straßen und Plätze der Stadt. Es folgt eine Führung durch die Stadt, bei der Sie die unter anderem die Kathedrale von Valencia besichtigen.

3. Tag: Palermo Gerne können Sie eine PanoramaBesichtigungstour durch die leben­ dige sizilianische Stadt buchen. Sie besuchen die Hauptsehenswürdigkeit, die Palatine Kapelle, sowie den Normannischen Palast und die Kathedrale. Als Abschluss erleben Sie den Capo Markt, wo Sie den Händlern beim Feilschen zusehen können. Bevor Sie zum Schiff zurückkehren, passieren Sie das Teatro Massimo.

68

4. Tag: Cagliari Frische Luft, Sonne, eine herrliche Landschaft und eine gesunde Por­ tion körperlicher Betätigung erwarten Sie bei Interesse auf dieser halbtägigen Wanderung, die mit einer kurzen Busfahrt nach Calamosca auf der westlichen Seite der Landspitze Capo Sant’Elia oder Sella del Diavolo beginnt. Die Wanderung führt durch mediterrane Landschaft mit Wacholder und wilden Olivenbäumen vorbei am Poetto-Strand und in Richtung der Lagune von Molentargius. Der Blick auf die Bucht ist atemberaubend. 5. Tag: Palma de Mallorca Bei Interesse können Sie die zauberhafte Küste von Palma vom Wasser aus betrachten. Auf Ihrem Katamaran fahren Sie zunächst an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. Außerdem erhalten

7. Tag: Marseille Freuen Sie sich bei Interesse, auf

Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 14.07.-21.07.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg nach Genua • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie • Vollpension an Bord • Internationale Show- und ­Veranstalterprogramme • Benützung des Poolbereichs, Fitnesscenter und Nutzung aller Open-Air-Sportanlagen • Ein- und Ausschiffungs­ gebühren • 5 verschiedene Kinderclubs mit altersgerechten Veranstaltungen für Kinder und Teenager Zuschläge: Landausflüge Getränkepaket Persönliche Ausgaben: Friseur, Massage, Sauna, Kosmetik, ­ärztliche Behandlung, etc.) Optionales Trinkgeld/Service­ entgeld, Getränke an Bord, 15% Servicezuschlag Reiseversicherung siehe S. 91 Unser Angebot: Kabinenkategorie: Preise p. Person 2-Bett Innenkabine Bella € 929.2-Bett Innenkabine Fantastica € 999.2-Bett Kabine mit Meerblick Bella € 1.079.2-Bett Kabine mit Meerblick Fantastica € 1.159.2-Bett Balkonkabine Bella € 1.239.2-Bett Balkonkabine Fantastica€ 1.319.Familien- und Einzelkabine auf Anfrage Veranstalter: Herburger Reisen

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Kreuzfahrt Grönland und die kanadische Küstenwelt mit der MS Hamburg oder ein Stadtrundgang mit Kutschenfaht. 14. Tag: Montréal / Kanada Es steht ein Ausflug zu den Lauren­ tian Mountains, oder eine Stadtrundfahrt durch Montréal zur Auswahl. 15. Tag: Ausschiffung Transfer zum Flughafen Montreal und anschließender Rückflug nach Zürich. 16. Tag: Ankunft in Zürich Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin:

€ 

Grandiose Naturerlebnisse Grönland  Neufundland  Kanada

Wer bei Grönland nur an Eis und Schnee denkt, lernt schnell dazu: Auf Ihrer Safari zum Nuuk-Fjord streift Ihr Blick bunte Holzhäuser, schiefgraue Felsen und erd­ braune Hügel. Als hätte jemand einen kleinen Spritzer Sonne in die Farbe gemischt empfängt Sie Neufundland in frischem Grün. 1. Tag: Kangerlussuaq / Grönland Flug ab Zürich via Düsseldorf oder Frankfurt nach Kangerlussuaq und Einschiffung. Die MS Hamburg legt in Richtung Nuuk ab. 2. Tag: Nuuk / Grönland Genießen Sie Ihren Ausflug in das Nationalmuseum, oder lassen Sie sich auf eine atemberaubende Safari zum Nuuk-Fjord verleiten. 3. Tag: Paamiut / Grönland Ankunft in Paamiut. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gerne berät Sie das Lektoren Team über die besonderen Landausflüge, die Ihnen zur Verfügung stehen.

3.909.-

ab

4. Tag: Qaqortoq / Grönland Heute können Sie einen Besuch bei den Einheimischen des Landes nutzen, um mehr über die faszinierende Kultur zu erfahren.

8. Tag: Cap-aux-meules / Magdalenen-Insel / Kanada Entscheiden Sie sich zwischen einer Inselrundfahrt, oder erleben Sie die Cap-Aux-Meules Highlights.

5. Tag: Erholung auf See Genießen Sie diesen schönen Tag auf der MS Hamburg und lassen die weite See auf sich wirken.

9. Tag: Gaspé / Québec / Kanada Entdecken Sie heute den Percé Rock, oder machen einen Rundgang durch Gaspé. Sie können auch bei einer Walbeobachtung die Giganten des Meeres zu Gesicht bekommen.

6. Tag: Red Bay / Labrador / Kanada Nutzen Sie den Wellnessbereich, oder schlürfen ein erfrischendes Getränk. Nachmittags erwartet Sie auf Wunsch ein geschichtlicher Stadtrundgang. 7. Tag: Norris Point / Neufundland / Kanada Heute erleben Sie einen schönen Ausflug zum nördlichen Gros Morne Nationalpark, oder machen eine Wanderung zu den Bakers Brook Falls. Weiterfahrt nach Woody Point. Dort können Sie einen Ausflug zum südlichen Gros More Nationalpark, oder eine Wanderung zu den Lookout Hills unternehmen.

10. Tag: Baie-Comeau / Kanada Erleben Sie die Höhepunkte von Baie-Comeau & Manic - 2 Dam oder machen einen historischen Stadtrundgang. 11. Tag: Passage Saquenay La Baie / Port Alfred / Kanada Heute haben Sie freien Landgang. Gerne berät Sie die Crew über mög­ liche Ausflugsziele. 12. Tag: Pointe-au-Pic / Kanada Genießen Sie einen Tag auf See mit einem Zwischenstopp in Pointe-auPic. Gegen 21.00 Uhr erreichen Sie Ihr Ziel Québec. 13. Tag: Québec / Kanada Gerne können Sie einen Ganztagesausflug in Québec und Region Charlevoix unternehmen. Alterna­ tiven sind Halbtagesausflüge wie, eine Stadtrundfahrt durch Québec,

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

06.09.-21.09.18 Leistungen: • Flug ab/bis Zürich via Düsseldorf oder Frankfurt zurück von Montréal • Luftverkehrssteuer und 1 Gepäckstück à 23 kg pro Person • Transfer ab/bis Flughafen zum Schiff • Schiffsreise gemäß Programm inkl. Vollpension • Unterbringung in Kabinen der gebuchten Kategorie • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord • Sämtliche Hafen– und Passagiergebühren • Deutschsprachige Reiseleitung und Lektorate • Kostenlose Nutzung der Bordeinrichtungen (Friseur, Massage, Kosmetik und ähnliche Dienstleistungen gegen Gebühr) • Ausführliche Reiseunterlagen • Ganztägige Kaffee- und Teestation • Begrüßungs- und Abschiedscocktail an Bord • Sekt zum Frühstück • Getränke nach Ausflugsrückkehr Zuschläge: Landausflüge (ca. 6 Wochen vor Anreise buchbar) Persönliche Ausgaben Weitere Getränke an Bord Reiseversicherung siehe S. 91 Unser Angebot: Kabinenkategorie: Preise p. Person 2-Bett Innen € 3.909.2-Bett Außen, limitierte Anzahl € 4.999.Weitere Kategorien und Einzelkabinen auf Anfrage buchbar! Veranstalter: Plantours

69


Kreuzfahrt Mittelmeerkreuzfahrt mit der Costa Deliziosa

inkl. Bustransfer nach Venedig und zurück

ab

799.-

€ 

Venedig  Bari  Korfu  Santorin  Athen  Dubrovnik  Venedig

1. Tag: Abfahrt Venedig Frühmorgens werden Sie mit unserem Herburger Luxusbus von Vorarlberg nach Venedig gebracht.

der Altstadt von Korfu zu spüren.

2. Tag: Bari Die Küste vor Bari breitet sich von Molfettam im Norden bis Monopoli im Süden aus. Dort mischt sich der Reiz der Natur mit dem Charme der malerischen Orte, die durch groß­ artige Burgen und wunderschöne Kathedralen bestechen.

4. Tag: Santorin Santorin, die atemberaubende Geschichte einer Insel, die sich aus dem schäumenden Meer erhob, und in der Mitte geteilt ist, ihr weltweit einzigartiger archäologischer Reichtum. Ihre eindrucksvolle, traditionelle Architektur und ihr Zauber, den kein Foto einzufangen vermag, machen Santorin zu einer Insel voller Überraschungen.

3. Tag: Korfu Auf der Insel Korfu finden sich auch heute noch die Spuren der verschiedensten kulturellen Einflüsse. Dies ist sehr gut in der Architektur der Insel und ganz besonders deutlich, in

5. Tag: Athen – Piräus Die Geschichte besagt, dass Athen durch König Kekrops I gegründet wurde. Ihre Entstehung reicht 7.500 Jahre zurück und damit ist Athen eine der ältesten Städte Europas.

70

Nach dem Glauben der Bevölkerung stand Athen schon immer unter besonderem Schutz des Gottes Zeus, sowie der schützenden Athene. 6. Tag: Seetag Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Schiffes. Entspannen Sie im Wellnessbereich, nützen Sie die Sportmöglichkeiten an Bord oder ­lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. 7. Tag: Dubrovnik Die Altstadt ist auf alle Fälle der interessanteste und schönste Teil von Dubrovnik. Da sie nur eine vergleichsweise kleine Fläche belegt, ist es am besten, sich zu Fuß fortzubewegen. Beim Wandern durch die romantischen Gassen werden Sie nicht nur die interessantesten Se­­ henswürdigkeiten entdecken, sondern auch die besondere, etwas mystische Atmosphäre spüren können, die aus den antiken Steinwänden aufsteigt.

Termin: 28.10.-04.11.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg nach Venedig • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie • Vollpension an Bord • Internationales Show- und Veranstaltungsprogramm • Benützung des Poolbereichs, Fitnesscenter und Nutzung aller • Open-Air-Sportanlagen • Trinkgelder • Ein- und Ausschiffungs­ gebühren Zuschläge: Getränkepaket und Trinkgelder an Bord Persönliche Ausgaben Landausflüge Reiseversicherung siehe S. 91

8. Tag: Ankunft Venedig Während die Costa Deliziosa in Venedig anlegt, genießen Sie das reichhaltige Frühstück. Am Hafen von Venedig wartet schon unser Herburger Reisebus auf Sie und bringt Sie sicher nach Vorarlberg. Ankunft in Vorarlberg am Abend.

Unser Angebot: Kabinenkategorie: Preise p. Person 2-Bett-Innenkabine Classic € 799,2-Bett-Innenkabine Premium € 849,2-Bett-Außenkabine Classic € 949,2-Bett-Außenkabine Premium € 999,2-Bett-Balkonkabine Classic € 1.049,2-Bett-Balkonkabine Premium € 1.149,Einzel- und Familienkabinen Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage!

Bitte Detailprogramm anfordern!

Veranstalter: Herburger Reisen

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Kreuzfahrt Mittelmeerkreuzfahrt mit der Costa Luminosa

inkl. Bustransfer nach Venedig und zurück

ab

599.-

€ 

Venedig  Bari  Athen  Katakolon  Kotor  Split  Venedig

1. Tag: Abfahrt Venedig Sie fahren mit unserem Herburger Luxusbus von Vorarlberg nach Venedig. Venedigs Sehenswürdigkeiten sind weltberühmt. Highlights wie die venezianische Architektur, der Canal Grande, die Museen und Kirchen ziehen auf überaus charmante Weise in den Bann. 2. Tag: Bari Die Küste vor Bari breitet sich von Molfetta m Norden bis Monopoli im Süden aus. Dort mischt sich der Reiz der Natur mit dem Charme der malerischen Orte, die durch großartige Burgen und wunderschöne Kathe­ dralen bestechen. 3. Tag: Erholung auf See Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Schiffes. Entspannen Sie im

Wellnessbereich, nützen Sie die Sportmöglichkeiten an Bord oder lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. 4. Tag: Athen – Piräus Die Geschichte besagt, dass Athen durch König Kekrops I gegründet wurde. Ihre Entstehung reicht 7.500 Jahre zurück und damit ist Athen eine der ältesten Städte Europas. Nach dem Glauben der Bevölkerung stand Athen schon immer unter besonderem Schutz des Gottes Zeus sowie der schützenden Athene. 5. Tag: Katakolon Unweit von diesem kleinen Hafen können Sie die archäologische Stätte der antiken Stadt Olympia besichtigen, dem Austragungsort der ersten olympischen Spiele. Seit der Antike hat Olympia ausgeprägte Ideale. Es

ging nicht nur um die Spiele, sondern auch um den Ruhm, den Frieden, den Kampf und den Körper – alles in einem. 6. Tag: Kotor Kotor ist eine alte mediterrane Handels- und Hafenstadt und überregionales Kulturzentrum am südöstlichen Ende der Bucht von Kotor in Montenegro.Die Stadt mit ihren bedeutenden kulturhistorischen Bauwerken und ihrer Lage ist 1979 in das UNESCO-Weltkultur- und Naturerbe aufgenommen worden. 7. Tag: Split Aufgrund der besonderen Architektur und deren hohen Erhaltungs­ grades wurde die Altstadt von Split zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Hauptattraktion dieses Teils ist der Diokletianspalast, der sich über die Jahrhunderte hinweg stets verändert hat. 8. Tag: Ankunft Venedig Während die Costa Luminosa in Venedig anlegt, genießen Sie das reichhaltige Frühstück, bevor Sie auschecken müssen. Am Hafen von Venedig wartet schon unser Herburger Reisebus auf Sie und bringt Sie sicher wieder nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 27.10.-03.11.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg nach Venedig • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie • Vollpension an Bord • Internationales Show- und ­Veranstaltungsprogramm • Benützung des Poolbereichs, Fitnesscenter und Nutzung aller Open-Air-Sportanlagen • Trinkgelder • Ein- und Ausschiffungs­ gebühren Zuschläge: Getränkepaket und Trinkgelder an Bord Persönliche Ausgaben Landausflüge Reiseversicherung siehe S. 91 Unser Angebot: Kabinenkategorie: Preise p. Person 2-Bett-Innenkabine Classic € 599,2-Bett-Innenkabine Premium € 649,2-Bett-Außenkabine Classic € 699,2-Bett-Außenkabine Premium € 799,2-Bett-Balkonkabine Classic € 849,2-Bett-Balkonkabine Premium € 949,Einzel- und Familienkabinen Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage! Veranstalter: Herburger Reisen

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

71


Flusskreuzfahrten Reiseperle auf dem Rhein

1.190.-

€ 

inkl. Ausflüge und Getränke

Mit der MS Gèrard Schmitter von Straßburg nach Amsterdam 1. Tag: Anreise nach Straßburg Anreise im Herburger Luxusbus von Vorarlberg nach Straßburg. 2. Tag: Straßburg – Rüdesheim Fahrt in Richtung Rüdesheim. Am Nachmittag erreichen Sie das alte Weinbaustädtchen Rüdesheim, wo Sie für die Besichtigung des Musikmuseums von Bord gehen. Verpassen Sie nicht den Besuch der berühmten Drosselgasse. 3. Tag: Rüdesheim – Koblenz – Köln Fahrt zur Rheinmetropole Köln. Am Nachmittag legt Ihr Schiff an der Altstadt fest, wo Sie das Zentrum mit dem Kölner Dom erkunden können. 4. Tag: Köln – Nijmegen Fahrt nach Holland, wo Sie durch die älteste Stadt der Niederlande bummeln werden. Am Abend wartet ein festliches Gala-Dinner mit Tanzabend im Salon auf Sie. 5. Tag: Nijmegen – Amsterdam Weiterfahrt nach Amsterdam, mit geführter Stadtbesichtigung. Am Abend Rundfahrt mit einem Pano­ ramaboot. 6. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück werden Sie mit unserem Herburger Luxusbus wieder nach Vorarlberg gebracht. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 15.05.-20.05.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg mit dem Herburger Luxusbus • 5 Nächte an Bord der MS Gérard Schmitter***** in der gebuchten Außenkabine • Vollpension • Wein, Bier, Wasser, Soft­ getränke und Espresso während den Mahlzeiten • Alle Bargetränke (außer ­Getränke der Exklusivkarte) • Begrüßungsdrink • Galadinner im Rahmen der ­Vollpension • Deutsch sprechender Gäste­ service • Bordveranstaltungen • Hafengebühren • Kleiner Reiseführer • Fahrt mit dem Winzerexpress in Rüdesheim • Besuch des Musikmuseums in Rüdesheim • Stadtführung in Amsterdam • Grachtenrundfahrt • Die inkludierten Ausflugsfahrten werden mit unserem Herburger Reisebus durchgeführt Unser Angebot: Kabinenkategorie: Preise p. Person Hauptdeck € 1.190.Mitteldeck € 1.350.Oberdeck  € 1.390.Einzelkabine Hauptdeck € 1.550.Reiseversicherung siehe S. 91

72

Rhein-Main-Donau-Kanal

1.138.-

€ 

Von Straßburg nach Passau

Mit der MS Swiss Diamond

1. Tag: Einschiffung Fahrt mit dem Herburger Reisebus nach Straßburg am frühen Morgen. Um 14:00 Uhr erwartet Sie die Swiss Diamond zur Einschiffung. 2. Tag: Frankfurt am Main Machen Sie eine geführte Stadtrundfahrt durch Frankfurt am Main, vorbei am Bankenviertel, über den Römer bis nach Sachsenhausen. 3. Wertheim Nachmittags erreichen Sie Burg Wertheim. Die imposante Burg überragt die nördlichste Stadt Baden Württembergs. Gerne können Sie einen organisierten Stadtrundgang buchen. 4. Tag: Würzburg Gleich nach dem Frühstück haben Sie Zeit, Würzburg auf einem Stadtrundgang, oder individuell zu erkunden. 5. Tag: Bamberg Machen Sie einen geführten Stadtrundgang in Bamberg. Abends fahren Sie weiter nach Nürnberg. 6. Tag: Nürnberg Buchen Sie eine Sightseeing-Tour durch Nürnberg und erkunden dann noch auf eigene Faust die schöne Stadt. 7. Tag: Regensburg Am Nachmittag erreichen Sie Regensburg, die letzte Station Ihrer Reise. Hier können Sie einen geführten Stadtrundgang machen.

8. Tag: Ausschiffung Nach dem Frühstück erfolgen die Ausschiffung und der Transfer im Herburger Luxusbus nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 02.04.-09.04.18 Leistungen: • Transfer ab Vorarlberg nach Straßburg und zurück von Passau • 7x Übernachtung auf MS Swiss Diamond • Alle Hafentaxen und Gebühren • Willkommenscocktail • Vollpension an Bord • Kapitäns-Empfang und -Dinner • Benutzung sämtlicher WellnessEinrichtungen • Bordveranstaltungen • Deutschsprachige Leitung • Reiseliteratur Unser Angebot: Kabinenkategorie: Preise p. Person 2-Bett-Kabine, Smaragd-Deck € 1.138.2-Bett-Kabine, Rubin-Deck€ 1.338.2-Bett-Kabine, SmaragdDeck Einzelbelegung € 1.438.2-Bett-Kabine, Rubin-Deck Einzelbelegung  € 1.638.Zuschläge: Getränke und Trinkgelder an Bord Persönliche Ausgaben Nur an Bord buchbare Landausflüge Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Globalis

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Flusskreuzfahrten Entlang der Donau im Frühling

1.238.-

€ 

Von Passau bis Budapest Mit der Swiss Diamond

1. Tag: Anreise nach Passau – Einschiffung Fahrt nach Passau im Herburger Luxusbus, wo Sie schon die MS Swiss Diamond erwartet. 2. Tag: Melk – Wachau – Wien Machen Sie einen Ausflug nach Melk, wo schon ein erstes Highlight dieser Reise auf Sie wartet – die Besichtigung des Benediktinerstifts. 3. Tag: Wien Es steht bei Interesse eine Stadtrundfahrt, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bestaunen können, auf dem Programm. 4. Tag: Budapest Sie können die ungarische Hauptstadt auf einer Stadtrundfahrt kennenlernen. 5. Tag: Budapest – Bratislava Am Nachmittag erreichen Sie Bratislava, die junge Hauptstadt der Slowakei. Dort können Sie einen Stadtrundgang machen. 6. Tag: Wachau – Dürnstein Zurück in der Wachau besuchen Sie heute Dürnstein, wo Sie an einem Stadtrundgang teilnehmen und den Nachmittag dann frei gestalten können. 7. Tag: Linz Auf dem Weg nach Passau liegt Linz, eine der interessantesten und mo­­ dernsten Städte Österreichs. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie diese Stadt bei Interesse besser kennen.

8. Tag: Passau – Ausschiffung Unser Herburger Luxusbus erwartet Sie bereits in Passau und bringt Sie zurück nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termine: 09.04.-16.04.18 16.04.-23.04.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg nach Passau • 7x Übernachtung auf MS Swiss Diamond • Alle Hafentaxen und Gebühren • Willkommenscocktail • Vollpension an Board • Benutzung sämtlicher WellnessEinrichtungen • Bordveranstaltungen • Deutschsprachige Leitung • Reiseliteratur Unser Angebot: Kabinenkategorie: Preise p. Person 2-Bett-Kabine, SmaragdDeck € 1.238.2-Bett-Kabine, Rubin-Deck€ 1.438.2-Bett-Kabine, SmaragdDeck Einzelbelegung € 1.438.2-Bett-Kabine, Rubin-Deck Einzelbelegung € 1.638.Reiseversicherung siehe S. 91 Zuschläge: Getränke und Trinkgelder an Bord Persönliche Ausgaben Diverse Ausflüge vor Ort buchbar Veranstalter: Globalis

Frankreich – Faszinierende Provence

1.244.-

€ 

Rhône – Saône

Mit der MS Swiss Gloria durch Burgund bis in die Camargue 1. Tag: Lyon – Einschiffung Einschiffung ab ca. 16 Uhr. Von Lyon aus starten Sie um 18 Uhr Richtung Chalon-sur Saône. 2. Tag: Chalon-sur-Saône Heute können Sie einen Stadt­ rundgang durch Chalon-sur-Saône machen. 3. Tag: Vienne Machen Sie eine kurze Fahrt durch die bekannte Weinregion Burgund zum Benediktinerkloster Cluny. Nach einer ausführlichen Besichtigung Rückkehr zum Schiff. 4. Tag: Chateauneuf-du-Pape – Arles Auf Wunsch können Sie einen Landausflug zu den Schluchten der Ardèche vor Ort buchen. 5. Tag: Arles – Avignon Gerne können Sie den Stadtrundgang durch Arles, das durch eine Mischung aus römischer, romanischer, provenzalischer und Zigeunerkultur fasziniert, genießen. Es folgt bei Interesse eine weitere Besich­ tigung von der Stadt Avignon. 6. Tag: Avignon – Chateauneufdu-Rhône Sie legen kurz in Chateauneuf-duRhône an und können den Ausblick während Ihres Frühstücks genießen. Weiterfahrt nach Le Poulin. 7. Tag: Le Pouzin – Tain l’Hermitage Zunächst fahren Sie zum Hügel Fourvière, wo Sie die Aussicht über die am Zusammenfluss von Rhône und Saône liegende Stadt erleben wer-

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

den. Anschließende Fahrt in die Altstadt von Vieux Lyon. 8. Tag: Lyon – Ausschiffung Ausschiffung und Transfer nach Vorarlberg im Herburger Luxusbus. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 17.10.-24.10.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg • 7x Übernachtung auf MS Swiss Gloria • Alle Hafentaxen und Gebühren • Willkommenscocktail • Vollpension an Bord • Kapitäns-Empfang und -Dinner • Benutzung sämtlicher WellnessEinrichtungen • Bordveranstaltungen • Deutschsprachige Leitung Unser Angebot: Kabinenkategorie: Preise p. Person 2-Bett-Kabine, Smaragd-Deck € 1.244.2-Bett-Kabine, Rubin-Deck€ 1.444.2-Bett-Kabine, Diamant-Deck € 1.544.2-Bett-Kabine, SmaragdDeck Einzelbelegung € 1.644.2-Bett-Kabine, Rubin-Deck Einzelbelegung € 2.044.Zuschläge: Diverse Ausflüge vor Ort buchbar Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Globalis

73


Flusskreuzfahrt Von Moskau bis St. Petrsburg

facebook.at/Mohrenbrauerei

Biertradition erleben!

www.mohrenbrauerei.at

Mohren Museum

2.429.-

€ 

Vollpension an Bord

Öffnungszeiten Mohren Museum Do 10 – 20 Uhr Fr, Sa 10 – 18 Uhr So 10 – 17 Uhr

Auf Newa und Wolga zu den Schätzen Russlands

1. Tag: Anreise Flug ab Zürich via Berlin nach Moskau und Transfer zum Schiff.

11. Tag: St. Petersburg Buchen Sie für den heutigen Tag einen Ausflug zu der Eremitage.

2. Tag: Moskau Sie entdecken die imposante Weltstadt mit ihren Zeugen der Vergangenheit.

12. Tag: Ausschiffung Nach dem Frühstück heißt es von der MS Rossia Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug via Berlin nach Zürich.

3. Tag: Moskau Heute können Sie einen Rundgang durch das Kreml-Gelände buchen. 4. Tag: Uglitsch Die „Blutskirche“ am Seeufer ist schon von weitem mit ihren Zwiebeltürmen zu erkennen. 5. Tag: Jaroslawl Rundfahrt durch eine der ältesten Städte Zentralrusslands. 6. Tag: Gorizy Von hier aus geht es weiter zum wohl berühmtesten Kloster Russlands, dem „Kloster des Heiligen Kirillow vom Weißen See“ in Kirillow. 7. Tag: Kishi Auf der Museumsinsel Kishi besuchen Sie das Freilichtmuseum. 8. Tag: Mandrogi Mandrogi war einst ein Fischerdorf. 9. Tag: St. Petersburg Sie gilt als eine der schönsten Städte der Welt. St. Petersburg bezaubert mit der Mischung aus altmodischem Charme und neuem Lifestyle. 10. Tag: St. Petersburg Bei Interesse können Sie einen Ausflug zum Peterhof buchen.

74

Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 11.08.-22.08.18 Leistungen: • Alle Flüge laut Programm • Transfers lt. Programm • Vollpension an Bord • Vorträge über Land und Leute • Ein-, Ausschiffungs- und Hafengebühren • Ausführliches Informations­ material • Landausflüge lt. Reiseverlauf • Besorgung der russischen ­Einladung für das Visum Unser Angebot: Kabinenkategorie: Preise p. Person 2-Bett-Komfort Hauptdeck€ 2.429,2-Bett-Deluxe Oberdeck € 2.759,2-Bett-Deluxe Bootsdeck € 2.959,Zuschläge: Visagebühren, Trinkgelder Ausflugspaket (Kreml + Kathedrale, Peterhof, Eremitage) € 145,Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Plantours Kreuzfahrten

Bodenseepromenade Bregenz

DIE SCHÖNSTE GEGEND,

UM BERGE ZU VERSETZEN. WER VIEL VORHAT, KOMMT ZU UNS.

Mit der Hypo Vorarlberg an Ihrer Seite können Sie alles erreichen – von privaten Zielen bis hin zum Aufbau eines internationalen Unternehmens. Sie werden staunen, was ausgezeichnete Beratung und schnelle Entscheidungen alles bewirken können. Also: Welcher Berg darf’s sein? Hypo Vorarlberg in Dornbirn, Rathausplatz 6, T +43 50 414-4000 www.hypovbg.at/dornbirn

1710_INS_BergeVersetzen_HerburgerReisen_92x121.indd 1

03.11.2017 12:2

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Lido di Jesolo

Was für ein wunderbarer Strand – 15 km lang, flach abfallend und sehr gepflegt. Nicht zufällig gehört Lido di Jesolo zu den beliebtesten Stränden ­Italiens. Sehr einladend ist der feine goldgelbe Sandstrand so weit das Auge reicht. Sich an der Adria zu langweilen ist ein Kunststück, das schwerlich gelingen dürfte: Abends flaniert es sich herrlich in der ­Fußgängerzone von Jesolo, mit attraktiven Boutiquen, Cafés und Bars.

em d t i M

R E D BÄ

S S E R EXP

! b u a l Ur n e d in

F Familienhits!

TRANSFER-INFORMATIONEN: Fahrt mit Luxusbus, Abfahrt jeweils Freitag ab ca. 22.00 Uhr, Anreise über San Bernardino – Mailand – Venedig – Lido di Jesolo. Ankunft in Jesolo ca. 8.00 Uhr, Zimmerbezug ab 14.00 Uhr, Appartementbezug ab 16.00 Uhr Rückfahrt: jeweils samstags ab 9.00 Uhr über Venedig – ­Mailand – San Bernardino – Vorarlberg, Ankunft ca. 18.00 Uhr. Nur Fahrt hin und zurück für Erwachsene € 170,– Nur Fahrt hin und zurück für Kinder (bis 12 Jahre) € 90,– Selbstfahrernachlass  € 50,– Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

75


Lido di Jesolo Hotel Cambridge**** – am feinen Sandstrand von Jesolo

ab

Herburger Spezial!

639.-

€ 

 Liegen am Strand inklusive

Frühbucherbonus 5 % (für alle Buchungen bis 31. 5. 18) und 1 Flasche Wein/Zimmer am Ankunftstag zum Abendessen inkl.

Lage: Das Hotel ist fantastisch gelegen, direkt am Meer und nur wenige Meter von der berühmten Piazza Mazzini entfernt. Die Fußgängerzone mit Boutiquen, Cafés, Bars und ­italienischen Eisdielen erreichen Sie in nur wenigen Metern bequem zu Fuß. Ausstattung: 4*-Hotel in familiärer Führung, mo­­ dern und elegant. Gediegene Hotellobby, Frühstücksraum mit ­Terrasse, Speisesaal, 2 Lifte. Neu gemachter Pool, beheizt, mit Hydromassage.

Pro Zimmer sind 2 Liegen + 1 Sonnenschirm am Strand im Preis inklusive. Die Liegen am Pool sind gegen Gebühr (€ 3.– pro Pers./Tag). Zimmer: Geschmackvolle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Balkon, Klima­­ an­lage (in HS), Fön, Sat-TV, Minibar, Safe, seitlicher Meerblick. WIFI gratis Verpflegung: Das Hotel legt großen Wert auf eine frische und gute Küche: Frühstücksbuffet und Abendmenü (teilweise auch in Buffetform). Kinderpreis im Zimmer von 2 Erwachsenen: 0–2,99 Jahre 50 % Ermäßigung 3–9,99 Jahre 30 % Ermäßigung 10–13,99 Jahre 15% Ermäßigung ab 14 Jahre 10 % Ermäßigung Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag: € 170.–/Person/Woche (gesamte Saison) Kurtaxe vor Ort zu bezahlen! Preis pro Person/Woche im DZ inkl. Halbpension und Bustransfer in Euro Juni

Juli

August

Tag

15

22

29

6

13

20

27

3

10

17

24

31

Preis

659

659

719

719

719

719

739

739

739

739

699

639

Verlängerungswoche: Preis lt. Tabelle abzüglich € 90,- (bei Saisonüberschneidung wird der Preis der nächsten Saisonzeit berechnet).

76

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Lido di Jesolo Hotel Universo***+

Hotel Bristol***

ab

€ 759.-

Liegen am Strand inklusive

Das Hotel liegt direkt am feinen Sandstrand

Superior-Zimmer oder Suiten gegen Aufpreis buchbar. Verpflegung: Sehr gute Küche, Frühstücksbuffet, reichhaltiges Abendessen

Ausstattung: Sehr gepflegtes und beliebtes 4*-Hotel. Rezeption mit Lobby, Bar, sehr schöne Frühstücksterrasse, Gartenanlage mit kl. Swimmingpool, Lift, Fahrradverleih gratis im Hotel (nach Verfügbarkeit). 3 kleine IndoorWhirl-Becken mit 32 Grad und ­Hydro­massage. Kinderspielplatz am Strand. Pro Zimmer sind 2 Liege­ stühle + 1 Sonnenschirm am Strand inklusive. Die Liegen am Pool sind gegen Gebühr.

Kinderpreis im Zimmer von 2 Erwachsenen: 0–2,99 Jahre im Gitterbett vor Ort zu begleichen P 15.–/Nacht 3–9,99 Jahre 50 % Ermäßigung 10–14,99 Jahre 35 % Ermäßigung ab 15 Jahren 20 % Ermäßigung Zuschlag: Einzelzimmerzuschlag im DZ: ab € 100.–/Person/Woche (gesamte ­Saison)

Zimmer: Unterkunft im schönen StandardZimmer mit DU/WC, TV, Klimaanlage (in HS), Telefon, Balkon. Die neuen

739.-

€ 

Liegen am Strand inklusive

Familiär geführtes Hotel in bester Lage

Lage: Direkt am Meer, wunderbare Lage im Zentrum von Jesolo.

ab

Kinderpreis im Zimmer von 2 Erwachsenen: 0–1,99 P 15.–/Tag (vor Ort zu bezahlen) 2–4,99 Jahre 70 % Ermäßigung 5–8,99 Jahre 50 % Ermäßigung 9–13,99 Jahre 30 % Ermäßigung ab 14 Jahre 15 % Ermäßigung

Lage: Direkt am Meer und nur ca. 30 m zur Fußgängerzone. Ausstattung: Sehr gepflegtes 3*-Hotel mit Re­­zep­­ tion, Bar, Frühstücksraum mit schöner Sonnenterrasse, Lift, Gar­ ­ ten­anlage mit Swimmingpool. Fahrradverleih gratis im Hotel (nach Verfügbarkeit). Pro Zimmer sind 2 Liegen + 1 Sonnenschirm am Strand im Preis inklusive. Die Liegen am Pool sind gegen Aufpreis zu bekommen..

Zuschlag: Einzelzimmerzuschlag: € 166.-/Woche (gesamte Saison) Kurtaxe vor Ort zu bezahlen!

Zimmer: Moderne Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage (in HS), Telefon, TV, Balkon. Zimmer mit Meerblick gegen Aufpreis buchbar: € 42.–/Person/Woche.

Kurtaxe vor Ort zu bezahlen!

Verpflegung: Frühstücksbuffet, abends Menüwahl mit Salatbuffet.

F Familienhit! Preis pro Person/Woche im DZ inkl. Halbpension und Bustransfer in Euro Juni

Juli

Preis pro Person/Woche im DZ inkl. Halbpension und Bustransfer in Euro

August

Juni

Juli

August

Tag

15

22

29

6

13

20

27

3

10

17

24

31

Tag

15

22

29

6

13

20

27

3

10

17

24

31

Preis

759

789

789

799

799

799

799

809

809

789

789

759

Preis

739

759

759

789

789

789

789

799

799

799

759

739

Verlängerungswoche: Preis lt. Tabelle abzüglich € 90.–/Vollzahler. Kinder laut Ermäßigung (bei Saisonüberschneidung wird der Preis der nächsten Saisonzeit berechnet).

Verlängerungswoche: Preis lt. Tabelle abzüglich € 90.–/Vollzahler. Kinder laut Ermäßigung (bei Saisonüberschneidung wird der Preis der nächsten Saisonzeit berechnet).

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

77


Lido di Jesolo Svezia & Scandinavia****

Hotel Eden****

€ 659.-

ab

 Liegen am Strand inklusive

Modernes Hotel an der Piazza Mazzini für Junge und Junggebliebene

Hotelzimmer: Alle Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, Sat-TV, kleiner Kühlschrank, Klimaanlage (in HS) und Balkon. Meerblickzimmer auf An­­ frage/Aufpreis.

Ausstattung: Das 4*-Haus verfügt über Hotelzimmer (Svezia) sowie Appartements (Scandinavia). Alle Gäste können die gesamte Infrastruktur des Hauses nützen: Rezeption, Lift, Frühstücksraum, Speisesaal, Snackbar, Leseraum mit Bibliothek, TV-Raum, Terrasse, großer Pool (Whirlpool und Hydromassage gegen Gebühr), sep. Kinderbecken. In der Hochsaison stundenweise Miniclub. Pro Zimmer sind zwei Liegestühle und ein Sonnenschirm am Strand inklusive. Die Liegen am Pool sind gegen Gebühr.

529.-

€ 

Liegen am Strand inklusive

Seit Jahren beliebtes Hotel inkl. Halbpension und Tischgetränke Lage: Das Hotel befindet sich direkt am Strand, optimale Lage zwischen ­Piazza Milano und Piazza Drago.

ab

Verpflegung: Frühstück und Abendessen in Buffetform. Tischwein, Wasser und Softdrinks sind inkludiert. Kinderpreis im Zimmer von 2 Erwachsenen: 0–1,99 Jahre gratis 2–4,99 Jahre 60 % Ermäßigung 5–11,99  Jahre 40 % Ermäßigung ab 12 Jahre 25 % Ermäßigung

Verpflegung: Halbpension. Die Halbpension be­­ steht aus Frühstücks- und Abend­ buffet. Kinderpreis im Zimmer von 2 Erwachsenen: 0–1,99 Jahre gratis 2–12,9 Jahre 10 % Ermäßigung Lage: Im Zentrum von Jesolo, direkt an der Piazza Mazzini gelegen, wenige Meter zum Privatstrand.

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag: € 329,-Baby-Zustellbett: € 14,– pro Nacht (vor Ort bezahlbar)

Ausstattung: Das moderne Haus wurde im Sommer 2007 eröffnet und verfügt über Rezeption, Aufenthalts- und Fernsehraum, Restaurant, Bar mit Terrasse, Swimmingpool mit Sonnenterrasse. Durch das Hotel führt eine elegante Galerie, mit einigen Läden und einem Restaurant. Pro Zimmer sind zwei Liegestühle und ein Sonnenschirm am Strand inklusive.

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag: € 96.–/Person/Woche (gesamte Saison) Kurtaxe vor Ort zu bezahlen!

Kurtaxe vor Ort zu bezahlen!

Zimmer: Alle 93 Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Fön, Klimaanlage/Heizung, Safe, LCD-Sat-TV, Telefon, kostenlosem WIFI-Internetzugang; Comfort Zimmer mit Blick auf den Innenhof. Deluxe Zimmer gegen Aufpreis (sind geräumiger mit Terrasse und Panoramablick) Preis pro Person/Woche im DZ inkl. Halbpension und Bustransfer in Euro Juni

Juli

Preis pro Person/Woche im DZ inkl. Halbpension und Bustransfer in Euro

August

Juni

Juli

August

Tag

15

22

29

6

13

20

27

3

10

17

24

31

Tag

15

22

29

6

13

20

27

3

10

17

24

31

Preis

669

749

749

759

759

759

759

779

779

779

759

659

Preis

529

529

599

599

629

629

629

669

669

629

629

529

Verlängerungswoche: Preis lt. Tabelle abzüglich € 90.–/Vollzahler. Kinder laut Ermäßigung (bei Saisonüberschneidung wird der Preis der nächsten Saisonzeit berechnet).

78

Verlängerungswoche: Preis lt. Tabelle abzüglich € 90.–/Vollzahler. Kinder laut Ermäßigung (bei Saisonüberschneidung wird der Preis der nächsten Saisonzeit berechnet).

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Lido di Jesolo Hotel Nelson***

Hotel Diana***

ab

ab

Liegen am Strand inklusive Familiär geführtes Hotel

Lage: Ruhig gelegen. Zum Strand sowie zur Piazza Nember sind es ca. 50 m.

€ 549.-

Herburger Spezial!

Kinderpreis im Zimmer von 2 Erwachsenen: 0–1,99 P 15.–/Tag 2–4,99 Jahre 50 % Ermäßigung 5–8,99 Jahre 30 % Ermäßigung 9–13,99 Jahre 15 % Ermäßigung ab 14 Jahre 10 % Ermäßigung

Ausstattung: Gepflegtes Hotel mit Rezeption, Bar, Restaurant, Dachterrasse mit Swimmingpool, Lift. Pro Zimmer sind zwei Liegen und ein Sonnenschirm am Strand inklusive.

Frühbucherbonus 3 % (für alle Buchungen bis 60 Tage vor Anreise)

Lage: Im Zentrum von Jesolo direkt in der Fußgängerzone. Nur ca. 50 m vom Strand entfernt. Ausstattung: Kleines, nettes Hotel mit Rezeption, Bar, Speisesaal, Lift, Fernsehraum. Pro Zimmer sind zwei Liegestühle und 1 Sonnenschirm am Strand inkl.

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 155.–/Person/Woche (gesamte Saison) Kurtaxe vor Ort zu bezahlen!

Zimmer: Gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage (in HS), Telefon, Sat-TV, Balkon mit seit­lichem Meerblick.

499.-

€ 

Liegen am Strand inklusive

Zimmer: Unterkunft im Zimmertyp „Komfort“, mit Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Safe, Klimaanlage (in HS), teilweise Balkon. Maximale Belegung: 2 Erw. + 2 Kinder.

Verpflegung: Frühstücksbuffet

Verpflegung: Frühstücksbuffet, abends Menüwahl mit Salatbuffet.

Kinderpreis im Zimmer von 2 Erwachsenen: 0–1,99 Jahre im Gitterbett € 12.–/Tag 2–3,99 Jahre Festpreis P 17.–/Nacht 4–11,99 Jahre 50 % Ermä­ßigung ab 12 Jahre 10 % Ermäßigung Zuschlag: Einzelzimmerzuschlag: € 199.–/Person/Woche (gesamte Saison) Kurtaxe vor Ort zu bezahlen!

Preis pro Person/Woche im DZ inkl. Frühstück und Bustransfer in Euro

Preis pro Person/Woche im DZ inkl. Halbpension und Bustransfer in Euro Juni

Juli

August

Juni

Juli

August

Tag

15

22

29

6

13

20

27

3

10

17

24

31

Tag

15

22

29

6

13

20

27

3

10

17

24

31

Preis

549

589

589

639

639

639

639

659

659

659

599

589

Preis

519

519

569

589

589

589

629

659

659

659

509

499

Verlängerungswoche: Preis lt. Tabelle abzüglich € 90.–/Vollzahler. Kinder laut Ermäßigung (bei Saisonüberschneidung wird der Preis der nächsten Saisonzeit berechnet).

Verlängerungswoche: Preis lt. Tabelle abzüglich € 90.–/Vollzahler. Kinder laut Ermäßigung (bei Saisonüberschneidung wird der Preis der nächsten Saisonzeit berechnet).

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

79


Lido di Jesolo Appartement Bali

Hotel Ruhl***

ab  Liegen am Strand inklusive

F Familienhit!

ab

€ 839.-

1 FAMILIE = 1 PREIS

Top-Lage am Meer – Pool mit Jacuzzi

Preis für 2 Erwachsene + 2 Kinder

Lage: Direkt am Meer, im oberen Teil von Jesolo

Lage: Modernes Haus, ca. 80 Meter vom Strand entfernt.

Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 140.–/Person/Woche

Einrichtung: Bar, neuer Speisesaal, TV-Raum, ­Terrasse mit Swimmingpool, Liegen und Sonnenschirme am Strand in­­ klusive.

Ausstattung: Bestehend aus 22 Appartements auf 4 Stockwerke verteilt. Ausgestattet mit Lift, Schwimmbad, am Strand pro Appartement zwei Liegen und ein Sonnenschirm inklusive.

Unsere Meinung: Kinderfreundliches Hotel. Bei Stammgästen sehr beliebt. Kinderpreis im Zimmer von 2 Erwachsenen: 0– 3,99 Jahre 50 % Ermä­ßigung 4– 7,99 Jahre 30 % Ermäßigung 8–13,99 Jahre 20 % Ermäßigung

Zimmer: Renovierte Zimmer, DU/ WC, Balkon, Telefon

Appartement: Res. Bali bilo: Maximalbelegung 4 Personen. Schlafzimmer mit­Dop­­­ pelbett, Wohnraum mit Schlafgelegenheiten für 2 Personen, Kochzeile, Bad mit Dusche/WC, Balkon.

Hinweise: Registrierung/Schlüsselübergabe/ Kaution: ca. 50 m vom Appartement Bali (Agentur Immobilservice) Check in ab 16 bis 19 Uhr. Check out bis 10 Uhr. Im Preis enthalten: Gas, Wasser, Strom.

Res. Bali trilo: Maximalbelegung: 5 Personen. Ausstattung wie Res. Bali bilo mit einem weiteren Schlafzimmer für 2 Personen (Stockbett). Überbelegung 5. Person auf Anfrage

Im Preis nicht enthalten: Bettwäsche; Handtücher (Reservierung möglich).

Verpflegung: ohne Verpflegung

Kaution: € 200.- / Appartement Haustiere bitte anmelden.

709.-

€ 

Liegen am Strand inklusive

Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet, abends Menüwahl

Kurtaxe vor Ort zu bezahlen!

Sport: Wassersport am Strand Unterhaltung: Luna Park und Discos ca. 1 km entfernt. Bars und Tavernen in der Nähe. Besonderes: Mittags täglich GRATIS Pastagericht! Frühstücksbuffet bis 10.30 Uhr.

Kurtaxe vor Ort zu bezahlen!

Preis pro Appartement (Res. Bali bilo)/Woche inkl. Bustransfer für 2 Personen. Jede zusätzliche Person Erwachsene € 120.– / Kinder € 70.– (0–15,99 Jahre) für die Busfahrt Juni

Juli

Preis pro Person/Woche im DZ inkl. Halbpension und Bustransfer in Euro

August

Tag

15

22

29

6

13

20

27

3

10

17

24

31

Preis

759

759

869

959

959

1039

1039

1159

1159

989

729

699

Appartementtyp Res. Bali trilo + € 75.–/Appartement/Woche (gesamte Saison) Verlängerungswoche: Preis lt. Tabelle abzüglich € 150.–/Appartement (bei Saison­ überschneidung wird der Preis der nächsten Saisonzeit berechnet).

80

Juni

Juli

August

Tag

15

22

29

6

13

20

27

3

10

17

24

31

Preis

709

759

779

779

779

779

779

829

829

779

759

739

Verlängerungswoche: Preis lt. Tabelle abzüglich € 90.–/Vollzahler. Kinder laut Ermäßigung (bei Saisonüberschneidung wird der Preis der nächsten Saisonzeit berechnet).

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Wanderreise Wandern auf Madeira

Charterflüge ab/bis Friedrichshafen

10.30409.-.-

€€   

Erleben Sie die Blumeninsel – Funchal  Levada Boa Morte  Levada do Rei  Rabacal 1. Tag: Anreise Transfer von Vorarlberg zum Flug­ hafen Friedrichshafen. Flug von Friedrichshafen nach Funchal. Transfer zum Hotel. Abendessen im 5*-Hotel Enotel Lido. 2. Tag: Funchal Am heutigen Tag können Sie die Hauptstadt Funchal auf eigene Faust besuchen. 3. Tag: Wanderung Levada Boa Morte/Quinta Grande Ihre heutige Wanderung führt Sie Richtung Boa Morte. Genießen Sie den herrlichen Blick von Campanário bis nach Ponta do Sol.

4. Tag: Funchal Am heutigen Tag empfehlen wir Ihnen einen Besuch des botanischen Gartens mit über 2000 verschiedenen Pflanzen. 5. Tag: Wanderung Levada do Rei Der Weg Ihrer heutigen Wanderung führt durch einen Wald und bietet einen herrlichen Blick auf die landwirtschaftlichen Nutzflächen von São Jorge und Santana. 6. Tag: Funchal Genießen Sie Ihren freien Tag in Funchal und spazieren Sie

durch die Gassen der Stadt, unternehmen Sie einen Ausflug auf der Insel. 7. Tag: Wanderung Rabacal Auf Ihrer heutigen Wanderung ist Schwindelfreiheit und Trittsicherheit gefragt. Highlights sind beeindruckende Wasserfälle, die Lagune „Lagoa das 25 Fontes“ und Vieles mehr. 8. Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Friedrichshafen. Transfer von Friedrichshafen nach Vorarlberg. Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 21.05. – 28.05.18 Leistungen: • Transfer ab/bis Vorarlberg – Friedrichshafen • Flug Friedrichshafen – Funchal retour • Flughafentransfer vor Ort • 7 x Nächte im Hotel Enotel Lido 5* / Halbpension • Wanderung „Levada do Rei“ • Wanderung „Levada Boa Morte“ • Wanderung „Rabacal“ • Wanderführer und Lunchpaket bei den Wanderungen • Alle Steuern und Abgaben Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Travel Europe

Ursprünglichkeit trifft auf Moderne

Das FTI Highlight of the Year: Texas! Wilder Westen, Cowboys & Pioniergeist: Jeder kennt den Mythos von Texas. Mit seinen Sandstränden am Golf von Mexiko, den mächtigen Tälern des Rio Grande, den Wüstenregionen und Sumpflandschaften, den endlosen Prärien und trendigen Metropolen ist Texas jedoch noch weit mehr als das. Texas steht für Barbecue und Lagerfeuerromantik – aber zusätzlich zu den kulinarischen Höhepunkten hat insbesondere Houston, neben dem NASA Space Center, einem der größten Theaterdistrikte sowie einem der bedeutendsten Museumsviertel und mehr als 10.000 Restaurants, ebenfalls viele weitere Facetten zu bieten.

USA | Texas Mietwagenrundreise „Auf den Spuren der Cowboys“ 14 Tage/13 Nächte ab/bis Houston Eingeschlossene Leistungen:

$ Flug ab/bis Zürich $ 13 Übernachtungen in Unterkünften der Standard Kategorie $ Digitales FTI Roadbook $ 14 Tage Mietwagen von Alamo in der Economy Kategorie $ inkl. Vollkasko & Zusatz- Haftpflichtversicherung p.P. (bei 2er Belegung) ab Unsere Partner:

1.899€

Preis gültig z.B. am 26.08.2018

Beratung und Buchung in Ihrem Reisebüro. Veranstalter: FTI Touristik GmbH, Kaisergasse 16a, 4020 Linz

€ 199.-


Wanderreisen Insel Rügen – das Naturjuwel

Wandern an der Côte d‘Azur

649.-

€ 

inkl. Ausflug Insel Hiddensee

Insel Rügen – hier schlagen „Wanderherzen“ höher!

Traumhafte Eindrücke werden wir während erholsamer Tage an der Küste auf einer der schönsten Ostseeinseln erleben. Die landschaftliche Vielfalt und die traumhaften Strände laden, genauso wie die riesigen Nationalparks und charmanten Städte, zum Wandern und Verweilen ein. 1. Tag: Anreise Insel Rügen Sicher und bequem reisen wir über Nürnberg – Hof – Berlin zur Insel Rügen. Zimmerbezug und erste Erkundungen – Spaziergänge. 2. Tag: Ausflug Sellin und Binz Heute starten wir von Sellin aus zu einer einfachen Wanderung entlang der Küste nach Binz. Wir erfahren dabei was es mit dem „Finnischen Krieger“ auf sich hat. Vorbei am mystischen „Schwarzen See“, welcher eingebettet in einem Märchenwald liegt, geht es über verschlungene Pfade durch das Biosphärenreservat Süd-Ost Rügen. Schwierigkeitsgrad: einfach 3. Tag: Ausflug und Wanderung auf der Insel Hiddensee Wir fahren heute von Schaprode aus mit der Fähre zur Insel Hiddensee. Die kleine, langgestreckte Ostseeinsel Hiddensee ist der Insel Rügen westlich vorgelagert. Es wohnen rund 1300 Einwohner auf der 17 km langen und an manchen Stellen nur 125 m breiten Insel. 4. Tag: Ausflug und Wanderung ­Juliusruh – Kap Arkona – Putgarten Der Bus bringt uns nach Juliusruh

82

und von hier aus starten wir die Wanderung zum Kap Arkona. Immer wieder mit schönen Ausblicken auf die Ostsee bis zum denkmalgeschützten Fischerdörfchen Vitt. Hier besichtigen wir die kleine Uferkapelle, den kleinen Ortskern sowie den Hafen. 5. Tag: Ausflug und Wanderung Raum Sassnitz Die Stadt Sassnitz ist ein staatlich anerkannter Erholungsort an der Ostsee und liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen. Es bieten sich Spaziergänge an der Promenade und „Fischbuden“ und Restaurants zum Verweilen an. 6. Tag: Heimreise Heute treten wir mit vielen neugewonnen Eindrücken die Heimreise an.

Termine: 23.06.-28.06.18 24.09.-29.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 5 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Fährüberfahrten Insel Hiddensee • Wanderführung vor Ort. Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag ev. diverse Eintritte

€ 99.-

Reiseversicherung siehe S. 91

Wanderführung: „Moses“ Markus Moosbrugger!

069090.-

€ 

Cap Dramont  Nizza Cap d‘Antibes  Cannes  Ile Sainte Marguerite 1. Tag: Anreise an die Côte d‘Azur Fahrt von Vorarlberg nach Cap Esterel. Abendessen und Übernachtung im „Hôtel de l’Esterel“ im Herzen von Cap Esterel. 2. Tag: Cap Dramont Rundwanderung an der Esterel-­ Küste. Das Cap Dramont wird umrundet mit Blick auf die goldene Insel „Ile d’Or“. Möglichkeit zum weither sichtbaren Leuchtturm aufzusteigen und die fantastische Aussicht zu genießen. (6 km, 4 h, 250 hm). 3. Tag: Nizza und Cap d’Antibes Nach dem Frühstück, fahren wir nach Nizza und besichtigen die Altstadt und den bekannten Blumenmarkt. Anschließend Wanderung um das Cap d’Antibes (3,5 km, 2 h) es lohnt sich auch die Altstadt von Antibes zu besichtigen, bevor es zurück nach Cap Esterel geht. 4. Tag: Cannes und Ile SainteMarguerite Fahrt in die schöne Stadt Cannes. Interessante Führung durch die Altstadt. Bootsfahrt von Cannes auf die

vorgelagerte Insel Sainte-Marguerite. Auf der Insel einmaliges Picknick mit provenzalischen Spezialitäten und dem typischen Rosé der Provence. Rückfahrt ins Hotel. 5. Tag: Heimreise Mit vielen schönen Eindrücken treten Sie die Heimreise nach Vorarlberg an.

Termine: 17.05.-21.05.18 26.09.-30.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 4 x Hotelübernachtung / Halbpension • Wanderführer „Moses“ • Bootsfahrten auf die Insel Sainte Marguerite hin – retour • Besichtigungen lt. Programm • provenzalisches Picknick auf der Insel mit Wein. • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 169.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Wanderreisen Wandern in der Cinque Terre

699.-

€ 

 Für Naturliebhaber!

Das Hotel „Vis-à-Vis“ hat die schönste Lage in Sestri Levante am Ligurischen Meer! 1. Tag: Anreise Sicher und bequem fahren wir mit unserem Reisebus über den San Bernardino – Mailand – Genua nach Sestri Levante. Nachmittags erste kleine Wanderung von Sestri Levante über Punta Manara zum Aussichtspunkt und wieder zurück. Wanderung ca. 2 Std. 2. Tag: Wanderung Corniglia Mit der der Bahn fahren wir nach Manarola, hier beginnt die „Via dell‘ Amore“ (derzeit immer noch ge­­ sperrt). Wir wandern von Manarola über Volastra nach Corniglia (Mittagspause). Nachmittags Zeit zur ­freien Verfügung. Rückfahrt ins Hotel mit der Bahn. 3. Tag: Wanderung Monterosso Gut gelaunt geht es mit der Bahn nach Levanto, hier beginnt unsere heutige Wanderung. Zuerst durch den imposanten Ort und dann geht’s bergauf inmitten von Eichen- und Pinienwälder bis nach Monterosso (ca. 2,5 Std.) Zeit zur freien Verfü-

gung, auf Wunsch – Nachmittag fakultativer Bootsausflug der Cinque Terre entlang bis Riomaggiore. 4. Tag: Wanderung Portofino Nach dem Frühstück fahren wir mit der Bahn nach Rapallo und weiter mit dem Ausflugsboot nach Portofino – San Fruttuoso, Wanderung zurück nach Portofino (ca. 2 Stunden). 5. Tag: Heimreise Heute heißt es Abschied nehmen vom Ligurischen Meer. Am Vormittag Fahrt über Mailand – San Bernar­ dino – Chur nach Vorarlberg.

Termine: 22.04.-26.04.18 04.10.-08.10.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 4 x Hotelübernachtung im 4-Sterne-Hotel VIS-à-VIS in Sestri Levante • besonders schöne Lage des Hotels, inkl. Halbpension • Begrüßungsgetränk • Wanderbegleitung • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag € 86.Bahnkarten pro Tag: ca. € 13.Schifffahrt Rapallo – Portofino ret. Schifffahrt Monterosso – Riomaggiore

Wandern auf der Insel Elba

599.-

€ 

 Die größte Insel der Toskana

Kleine Fischerdörfer kristallklares Meer  geheimnisvolle Buchten 1. Tag: Anreise Bequeme Anreise nach Piombino. Eine Stunde Fährüberfahrt nach ­Portoferraio. 2. Tag: Wanderung Süd & West Ganztagesausflug über Portoferraio nach Marciana Marina mit dem Bus (Aufenthalt), weiter geht’s zu Fuß nach S.   Andrea (Wanderung ca. 2 1/2 Stunden). Anschließend Mit­­ tags­­­­­pause in S.  Andrea und Zeit zum Baden gehen. Weiterfahrt über Pomonte – Seccheto nach Marina di Campo (Aufenthalt). Anschließend Fahrt zu unserem Hotel. 3. Tag: Wanderung Osten Heute begeben wir uns in den Osten der Insel, mit vielen Besichtigungspunkten. Fahrt nach Rio nell Elba. In dem kleinen Bergarbeiter Dorf haben wir be­­stimmt noch Zeit einen gemütlichen Capuccino zu trinken. Hier starten wir eine schöne Wan­ derung nach Porto Azzurro (ca. 2 1/2 Stunden). Mittagspause in Porto Azzurro, wenn möglich besuchen wir noch die k­leine Mineralien Mine, Weinverkostung uvm. 4. Tag: Wanderung zur Calamita Halbinsel Die heutige Rundwanderung beginnt im Bergdorf Capoliveri. Wir werden immer mit schönen Ausblicken auf’s offene Meer belohnt (Wanderung ca. 2 1/2 Stunden). Entweder werden wir heute Picknicken oder eine ­Trattoria in Capoliveri aufsuchen.

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

5. Tag: Altstadtbummel – Schifffahrt Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben Gele­ genheit zu einem Sonnenbad am Strand, einem Bummel durch die ­Altstadt von Portoferraio oder einen Schiffsausflug. Alternativ: Bei mindestens zehn Teilnehmern (fakul­­­tativ), Fahrt über Procchio nach Marciana Alta. Hier beginnt der Pilgerweg zur kleinen Kirche Madonna del Monte und w ­ eiter bis Pomonte (ca. 4 Stunden). 6. Tag: Heimreise Am frühen Morgen nehmen wir die Fähre nach Piombino und reisen ­ über Genua, Mailand zurück nach Vorarlberg.

Termine: 29.05.-03.06.18 25.09.-30.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • Fähre Piombino – Portoferraio – Piombino • 5 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Wanderführung bei den Ausflügen • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Aufpreis pro Zimmer mit Meerblick  (max. 5 Zimmer möglich)

€ 109.€ 52.-

Reiseversicherung siehe S. 91

83


Nepal Rundreise im Land der Sherpas 13. Tag: Busfahrt oder Flug nach Kathmandu / Patan Rückfahrt mit Bus oder Flug zurück nach Kathmandu. Besichtigung der Altstadt von Patan. Beim gemeinsamen Lunch auf einer der vielen Dachterassen genießen Sie einen Überblick auf den Durbar Square. 14. Tag Besuch der Theo Fritsche Schule in Lhubu Nach dem Frühstück besuchen wir die Schulprojekten des Vorarlbergs Theo Fritsche. Danach besuchen wir Thamel. Am Abend genießen Sie ein gemeinsames Abschiedsessen.

Kathmandu  Bhaktapur  Namobudha Pokhara  Trekkingtour  Begnas-See  Kathmandu Erleben Sie die verschiedenen Welten Nepals bei unserer einmaligen Komfort-Rundreise mit einer leichten viertägigen Trekkingtour im Annapurna-Nationalpark. 1. Tag: Anreise nach Nepal Transfer zum Flughafen München und Flug nach Kathmandu. 2. Tag: Ankunft in Kathmandu Ankunft in Kathmandu. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. 3. Tag: Besichtigung von Bhaktapur und Nagarkot Nach Ihrem Frühstück besichtigen Sie die Königsstadt Bhaktapur, der höchsten Pagode Nepals. Nachmittags Weiterfahrt nach Nagarkot. 4. Tag: Dhulikel – Namobudha Heute starten Sie nach Namobudha über Sanga und besichtigen eine der höchsten Shiva Statuen weltweit. Gegen Abend erreichen Sie Namobudha. 5. Tag: Namobudha Heute erkundigen Sie bei einer gemütlichen 3-4 stündigen Wanderung die Umgebung von Namobudha mit seinen Stupas und den vielen Klöstern. 6. Tag: Fahrt nach Pokhara Mit einem komfortablen Überland-

84

3.590.-

€ 

Inklusive 4-tägige Trekkingtour

bus fahren Sie durch das Kathmandu Tal. Während der erlebnisreichen Fahrt nach Pokhara mit Zwischenstopps, erreichen Sie gegen Abend das Atithi Resort & Spa und genießen den Blick auf die Hügel und Berge des Annapurna Massivs.

ruk auf 2.000 Hm. Hier genießen Sie die einmaligen Bergriesen von der Annapurna und dem berühmten „Fishtail“. Gehzeit ca. 5 Stunden, Aufstieg ca. 700 Hm und Abstieg ca. 350 Hm

7. Tag: Phedi – Dhampus Heute beginnen Sie Ihre gemütliche 4-tägige Trekkingtour hinab zum Modi Khola Tal Richtung Birethanti zu Ihrer Komfort Lodge.

10. Tag: Birethanti Über Natursteintreppen steigen Sie fast 1000 Höhenmeter ab und erreichen unsere letzte Etappe der Trekkingtour – das schöne Dorf Birethanti. Gehzeit ca. 6 Stunden, Aufstieg ca. 50Hm und Abstieg ca. 1000 Hm

8. Tag: Landruk In vier bis fünf Stunden, in stetigem bergauf und -ab, durch kleine Dörfer und Felder, erwandern Sie Ihr Ziel, das Gurungdorf Landruk. Gehzeit ca. 5 Stunden, Aufstieg ca. 500 Hm und Abstieg ca. 250 Hm

11. Tag: Nayapul – Pokhara Heute wandern Sie in einer Stunde nach Nayapul. Weiter geht es mit unserem Bus zu Ihrem Resort in ­Pokhara.

9. Tag: Ghandruk Heute geht es steil hinab zum Modi Khola Fluss auf ca. 1.300 m über eine Hängebrücke und wieder steil hinauf zu unserem Tagesziel Ghand-

12. Tag: Wanderung und Erholung am Begnas See und Umgebung Heute haben Sie die Möglichkeit eine halbtägige Wanderung zu unternehmen, oder Sie erkunden die ­direkte Umgebung des Resorts.

15. Tag: Tag zur freien Verfügung und Rückreise Transfer mit dem Bus zum Flug­hafen Kathmandu und Flug nach München. Nach Ihrer Ankunft, Transfer nach Vorarlberg Bitte Detailprogramm anfordern!

Termin: 12.04.-26.04.18 Leistungen: • Flug ab/bis Deutschland nach Kathmandu • derzeitige Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren • Transfer ab/bis Vorarlberg nach München Flughafen • 13 x Übernachtung in sehr guten 4*–5* Sterne Komfort­ hotels, Resorts oder Lodges • Vollpension ab dem dritten Tag bis zum 13. Tag (bei der Wanderung von Phedi nach Nayapul am Mittag eventuell Lunchpaket) • Abendessen am 2. Tag • Englisch sprechender nepale­ sischer Reiseleiter ab/bis ­Kathmandu • Reisebegleitung mit unserem Nepalspezialisten Alwin Leitner • Gepäckstransport durch Träger • Eintrittsgebühr für Bhaktapur • Trekkingpermit für Annapurna Nationalpark • Alle Transfers • Bustransfer oder Flug nach Kathmandu (wetterabhängig) Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Visum vor Ort derzeit  (Stand 19.05.17)

€ 690.US$ 40.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Radreisen Insel Elba

Iller Radweg

599.-

€ 

Schönes 4-Sterne-Hotel!

Kleine Fischerdörfer geheimnisvolle Buchten  schattige Wälder 1. Tag: Anreise Bequeme Anreise nach Piombino. Eine Stunde Fährüberfahrt nach ­Portoferraio. 2. Tag: Biken in den Osten der Insel Nach einem guten Bikerfrühstück radeln wir der Küste entlang über Bagnaia – Nisporto – Rio nell Elba – Cavo – Rio Marina – Porto Azzurro in unser Hotel zurück. Ca. 50 km und 1000 hm. 3. Tag: Halbinsel Calamita Heute ist die Halbinsel Calamita auf unserem Programm. Über Capolivere und Innamorata an unzähligen Badebuchten vorbei umrunden wir die Halbinsel. Lassen Sie sich überraschen von dieser schönen Bike-Tour.

Aktiv mit dem eigenen Fahrrad!

Genussradfahren am Iller Radweg: Von Immenstadt nach Memmingen

4. Tag: Große Inselrundfahrt Heute möchten wir die große Inselrundfahrt machen. Über Marino di Campo – Cavoli – Pomonte – S. Andrea – Marciana Alta – Marciana ­Marina – Porto­­ferraio fahren wir zurück zu unserem Hotel zurück. Ca. 80 km / 1400 hm.

Streckenlänge: ca. 65 Kilometer

5. Tag: Altstadtbummel – Schifffahrt Der heutige Tag steht Ihnen zur ­freien Verfügung. Sie haben Gelegenheit zu einem Sonnenbad am Strand, einem Bummel durch die A ­ ltstadt von Portoferraio oder einem Schiffsausflug mit einem Glasboden­boot.

Abfahrt in Bürs 06.30 Uhr Bürs Lünersee Bushalte stelle 06.50 Uhr Rankweil OBI Markt 07.10 Uhr Hohenems MC Donald 07.20 Uhr Dornbirn Kika 07.40 Uhr Busparkplatz Vorarlberger Landesversicherung (vis-à-vis Bahnhof)

6. Tag: Heimreise Am frühen Morgen nehmen wir die Fähre nach Piombino und reisen über Genua, Mailand zurück nach Vorarlberg.

Gut gewartete Fahrräder, Bereifung, Bremsen sind Voraussetzung. Achtung! Die Radtour ist keine geführte Tour, jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr teil.

Termine: 29.05.-03.06.18 25.09.-30.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus mit Radanhänger • Fähre Piombino – Portoferraio – Piombino • 5 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Bikebegleitung ab 10 Personen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag Aufpreis pro Zimmer mit Meerblick  (max. 5 Zimmer möglich)

Rennrad, Mountainbike, Citybike oder handelsübliche E-Bikes sind möglich. Bitte bei E-Bikes beim Transport immer den Akku ausbauen.

Ankunft am Alpsee Immenstadt im Allgäu um ca. 9.00 Uhr. Von dort geht

€ 109.€ 52.-

49.-

€ 

es mit dem eigenen Fahrrad im selbstbestimmten Tempo los. Die Gesamtlänge beträgt ca. 65 km, der Großteil der Strecke ist eben. Die Fahrzeit liegt bei etwa 4 bis 5 Stunden. Ein großer Teil der Strecke ist nicht asphaltiert aber sehr gut befahrbar. Der Illerradweg ist geprägt von der idyllischen Landschaft des Allgäus; im Oberlauf ist die Iller ein wilder Gebirgsbach mit blaugrünem Wasser, gesäumt von saftigen Wiesen, faszinierenden Bergformationen und – weiter flußabwärts – von den sanften Hügeln des Allgäu. Unterwegs laden malerische Dörfer mit ihren typischen, bayrischen Zwiebelkirchtürmen zu einer Pause ein. Im weiteren Verlauf ändert sich die Landschaft, die Berge werden flacher und der Fluss breiter, bis er dann in Ulm in die Donau mündet. Städte wie Kempten, Memmingen ergänzen diese Radtour durch ihr kulturelles ­ Angebot. Der Iller Radweg verläuft überwiegend am Fluss entlang, teilweise auf festgepressten Schotterund Kieswegen.

Termine: 02.04., 28.04., 26.05., 23.06., 21.07., 15.08., 01.09., 29.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus mit Radanhänger Zuschläge: Reiseversicherung siehe S. 91

Reiseversicherung siehe S. 91

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

85


Radreisen Radwandern auf der Insel Rügen

649.-

€ 

inkl. Ausflug Insel Hiddensee

Insel Rügen – hier schlagen „Radler-Herzen“ höher!

Traumhafte Eindrücke werden wir während erholsamer Tage an der Küste auf einer der schönsten Ostseeinseln erleben. Die landschaftliche Vielfalt und die traumhaften Strände laden, genauso wie die riesigen Nationalparks und charmanten Städte, zum Radfahren und Verweilen ein. 1. Tag: Anreise Insel Rügen Sicher und bequem reisen wir über Nürnberg – Hof – Berlin zur Insel Rügen. Zimmerbezug und erste Erkundungsfahrten mit dem Rad. 2. Tag: Radausflug Sellin und Binz Nach einem guten Frühstück, werden wir einen Tagesausflug auf der Insel Rügen unternehmen. Wir erfahren dabei was es mit dem „Finnischen Krieger“ auf sich hat. Wir sehen das Biosphärenreservat SüdOst Rügen uvm. 3. Tag: Radausflug Insel Hiddensee Wir fahren heute von Schaprode aus mit der Fähre zur Insel Hiddensee. Die kleine, langgestreckte Ostseeinsel Hiddensee ist der Insel Rügen westlich vorgelagert. Es wohnen rund 1300 Einwohner auf der 17 km langen und an manchen Stellen nur 125 m breiten Insel. 4. Tag: Radausflug Juliusruh – Kap Arkona – Putgarten Nach einem guten Frühstück starten wir zum Tagesausflug nach Juliusruh und weiter zum Kap Arkona. Immer wieder mit schönen Ausblicken auf die Ostsee bis zum denkmalgeschützten Fischerdörfchen Vitt. Hier

86

Radwandern im Spreewald

Entdecken Sie mit uns den Spreewald und die einmalige Landschaft der Region 1. Tag: Anreise nach Lübbenau Sicher und bequem reisen wir über Ulm – Nürnberg – Hof nach Dresden. Hier erwartet uns die Stadtführung zu einem interessanten Rundgang in der Altstadt. Anschließend Weiterfahrt nach Lübbenau zu unserem Hotel.

besichtigen wir die kleine Uferka­ pelle, den kleinen Ortskern sowie den Hafen. 5. Tag: Radausflug Sassnitz Die Stadt Sassnitz ist ein staatlich anerkannter Erholungsort an der Ostsee und liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen. Es bieten sich Spaziergänge an der Promenade und „Fischbuden“ und Restaurants zum Verweilen an. 6. Tag: Heimreise Heute treten wir mit vielen neugewonnen Eindrücken die Heimreise an.

055090.-

€ 

inkl. Stadtführung in Dresden

2. Tag: Radtour auf dem Gurkenradweg (ca. 30 km) Nach dem Frühstück, geführte Radtour. Wir lernen die wichtigsten Merkmale des Spreewalds kennen: Die einmalige Landschaft, gute Luft und die Spreewaldgurke. Am Nachmittag starten wir zu einer idyllischen zweistündigen Kahnfahrt. Genießen Sie die Ruhe und Gelassenheit – das tut gut und macht Lust auf mehr … 3. Tag: Der Unterspreewald bis Schlepzig (ca. 60 km) Lernen Sie heute den weniger be­­

suchten Unterspreewald kennen – ein urwaldähnliches, fast unberührtes Naturschutzgebiet erwartet uns. Wir genießen die Beschaulichkeit des Spreewalddorfes Schlepzig, besuchen die Brauerei und kosten dort die ­entstandenen Bier-Spezialitäten. An­­ schlie­­­ßend geht es an der Hauptspree durch ein kilometer­langes Seengebiet zurück nach Lübbenau. 4. Tag: Radtour durch den Spreewald (ca. 50 km) Wir fahren ab Lübben in den Oberspreewald nach Straupitz mit Besichtigung der Schinkelkirche und der alten Holländermühle. Über Burg und den idyllischen Hochwald führt unser Weg zurück nach Lübbenau. 5. Tag: Heimreise Mit vielen schönen Eindrücken vom Spreewald treten wir die Heimreise an.

Termine:

Termin:

23.06.-28.06.18 24.09.-29.09.18

12.08.-16.08.18

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 5 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Fährüberfahrten Insel Hiddensee • Radbegleitung vor Ort ab 10 Personen. Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag ev. diverse Eintritte

€ 99.-

Reiseversicherung siehe S. 91

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus • 4 x Hotelübernachtung/ Halbpension • 3 x Radwanderbegleitung • 2-stündige Kahnfahrt • lustige Gurkenverkostung • Stadtführung in Dresden • inkl. Ortstaxen Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

P 136.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Radreisen Genussradfahren am Lechradweg

49.-

€ 

Aktiv mit dem eigenen Fahrrad!

Familienfreundlicher Radwanderweg von Reutte bis Steeg entlang des Lech

Vom Reschensee nach Meran

Vinschgauer Radroute Reschensee – Meran

Steeg (1.120 m) nach Reutte (850 m) Streckenlänge: ca. 52 Kilometer

Strecke ist eben. Die Fahrzeit liegt bei etwa 3,45 Stunden.

Rennrad, Mountainbike oder City­­bikes sind möglich.

Rennrad, Mountainbike, Citybike oder handelsübliche E-Bikes sind möglich. Bitte bei E-Bikes beim Transport immer den Akku ausbauen.

Der leicht befahrbare Radweg führt uns durch eine atemberaubende Fluss- und Gebirgslandschaft, vorbei an idyllischen Dörfern des Lechtals, immer in Sichtweite des letzten Wildflusses Europas. Zudem durchqueren wir dabei den Naturpark Tirol Lech mit seinen unzähligen naturkundlichen Besonderheiten. Auf der gesamten Radstrecke gibt es meh­ rere gemütliche Einkehrmöglichkeiten und Rastplätze.

Abfahrt in Bregenz 05.10 Uhr Busparkplatz Vorarlberger Landesversicherung (vis a vis Bahnhof) 05.30 Uhr Dornbirn Kika 05.40 Uhr Hohenems Mc Donald 06.00 Uhr Rankweil Baumax 06.15 Uhr Bürs Lünersee Bushaltestelle

Abfahrt in Bregenz 06.30 Uhr Busparkplatz Vorarlberger Landesversicherung (vis a vis Bahnhof) 06.45 Uhr Dornbirn Kika 07.00 Uhr Hohenems MC Donald 07.15 Uhr Rankweil OBI Markt 07.30 Uhr Bürs Lünersee Bushaltestelle

Programmablauf Ankunft in Graun am Reschensee ca. 8.30 Uhr. Anschließend ausladen der Fahrräder und los geht’s, jeder

Achtung! Die Radtour ist keine geführte Tour, jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr teil. Ankunft in Steeg (Tirol, nähe Warth) um ca. 8.30 Uhr. Von dort geht es mit dem eigenen Fahrrad im selbstbestimmten Tempo los. Die Gesamtlänge beträgt 52 km, der Großteil der

Gut gewartete Fahrräder, Bereifung, Bremsen sind Voraussetzung. Achtung! Die Radtour von Graun bis Meran ist keine geführte Tour jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr teil.

Gut gewartete Fahrräder, ­Bereifung, Bremsen sind Voraussetzung.

54.-

€ 

Für Genuss-Radfahrer

nach seinem Tempo in Richtung Meran. ca. 80 km, 90 % der Strecke geht abwärts. Bei der Vinschgauer Radroute von Graun am Reschensee nach Meran handelt es sich um einen super ausgebauten Radweg durch den ­ gesamten Vinschgau. Traumhafte neu geteerte Radwege werden zeitweise von Schotterwegen unterbrochen (ca. 8 km). Sie stellen aber kein Problem dar. Man kann die Teilabschnitte auf Schotter gut mit dem Rennrad bewältigen. Von Graun am Reschensee fährt man bis auf wenige kurze Anstiege immer nur bergab oder geradeaus nach Meran. Die Beschilderung endet dann in Meran. Kartenmaterial wird im Bus verteilt. Handy-Kontakt mit dem Busfahrer jederzeit möglich. Treffpunkt für die Radler um ca. 16.30 Uhr beim Thermenparkplatz in Meran. Fahrrad-Verladung und Heimreise. Die Busfahrt ist auch für einen Partner der nur den Wochenmarkt in Meran besuchen möchte buchbar.

Termine: 27.05., 10.06., 24.06., 22.07., 05.08., 26.08.18

20.04., 11.05., 25.05., 01.06., 08.06., 15.06., 22.06., 29.06., 13.07., 27.07.24.08., 07.09., 21.09.18

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus mit Radanhänger

Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus mit Radanhänger

Zuschläge: Reiseversicherung siehe S. 91

Zuschläge: Reiseversicherung siehe S. 91

Termine:

Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

87


Radreisen Radfahren im Südtirol

Genussradwoche in Slowenien

139.-

€ 

Für Genuss-Radfahrer

Strunjan  Izola  Piran  Salinen von Portoroz

Meran  Bozen  Klausen  Brixen  Sterzing

Gut gewartete Fahrräder, Bereifung, Bremsen sind Voraussetzung.

1. Tag: Anreise nach Strunjan Sicher und bequem reisen wir über den San Bernardino – Mailand – Triest – Koper – Izola nach Strunjan.

Achtung: Die Radtour von Graun bis Meran und Bozen bis Sterzing ist keine geführte Tour jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr teil. 1. Tag: Anreise zum Brennerpass Anreise über Bludenz – Landeck – Innsbruck zum Brennerpass, hier laden wir unsere Fahrräder aus und die Radtour beginnt auf der alten Brennerbahntrasse (Radweg) Richtung Brixen – Klausen nach Bozen. Übernachtung in Bozen. 2. Tag: Reschensee – Meran Nach dem Frühstück fahren wir mit unserem Reisebus zum Reschensee ca. 9.30 Uhr Ankunft. Anschließend ausladen der Fahrräder und los geht’s, jeder nach seinem Tempo in Richtung Meran (ca. 80 km). Bei der Vinschgauer Radroute von Graun am

Reschensee nach Meran handelt es sich um einen super ausgebauten Radweg durch das gesamte Vinschgau. Traumhafte neu geteerte Radwege werden zeitweise von Schotterwegen unterbrochen (ca. 8 km). Sie stellen aber kein Problem dar. Treffpunkt in Meran beim Thermenbusparkplatz ca. 16.30 Uhr. Heim­ reise nach Vorarlberg mit dem Reisebus.

Termine: 26.03.- 27.03.18 19.04.- 20.04.18 24.05.- 25.05.18 23.08.- 24.08.18 20.09.- 21.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus mit Radanhänger • 1 x Hotelübernachtung/ Halbpension Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag 

€ 26.-

Reiseversicherung siehe S. 91

88

065090.-

€ 

4-Sterne-Hotel Salinera

2. Tag: Strunjan – Radausflug Erste Fahrradetappe zum Einge­ wöhnen. Start um den Landschaftspark Strunjan. Fahrt nach Portorož durch den Tunnel der alten Eisenbahnstrecke „Parenzana“, die die Orte zwischen Triest und Porec verband. (ca. 16 km, Fahrzeit mit Rad ca. 3,5 Std. auf Asphalt). 3. Tag: Radausflug – Savudrija Fahrt bis Lucija und am Kanal von Jernej und den Salinen von Secovlje entlang bis zur kroatischen Grenze. Weiter auf dem Parenzana-Weg mit Überquerung der Staatsgrenze (Personalausweis nötig). Leichte Auffahrt (ca. 4 %) zu einem Aussichtspunkt, von wo die Salinen mit den Ruinen von Salinen-Häusern und Kanälen sichtbar sind. Weiterfahrt bis zum Dorf Savudrija. Zur Stärkung ein ­istrisches Mittagessen (fakultativ). (ca. 48 km, Fahrzeit ca. 4 Std. auf Asphalt und Kies). 4. Tag: Radausflug – Portoroz Radeln entlang dem Fluss Dragonja und durch typische istrische Dörfer, Weinberge und Olivenhaine. Der Weg führt durch Portorož, an Seca und an den Salinen von Secovlje ­vorbei, dann weiter durch das Dorf Dragonja. Wir fahren durch das Dragonja-Tal, wo einst 41 Wasser­ mühlen aktiv waren.

5. Tag: Freier Tag 6. Tag: Radausflug – Korte – Secovlje Zum Abschluss heute noch einmal ein leichterer Ausflug, wieder vom Hotel aus. Auf dem Parenzana-Weg geht es bis Izola, dann eine längere Auffahrt auf der kurvigen Straße bis Šared mit freier Aussicht auf Izola. (ca. 28 km, Fahrzeit ca. 2,5 Std. auf Asphalt). 7. Tag: Heimreise

Termine: 22.04.-28.04.18 23.09.-29.09.18 Leistungen: • Fahrt im Herburger Luxusbus mit Radanhänger • 6 x Hotelübernachtung/ Halbpension • Radbegleitung bei den Radausfahrten • Geheiztes MeerwasserHallenbad Zuschläge: Einzelzimmerzuschlag

€ 99.-

Reiseversicherung siehe S. 91

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Weihnachtsmärkte Zu den romantischsten Weihnachtsmärkten im Advent

Fragen Sie in unseren Büros nach den Detailprogrammen

ab

Bei allen Weihnachtsreisen bekommen Kinder bis 15,99 Jahren pro Tag € 5.– Ermäßigung

TAGESFAHRTEN Metzingen Outletcenter und Ulmer Weihnachtsmarkt Termine: 08.12.18  € 48.Rückfahrt ab Ulm um 18:00 Uhr Nürnberg Termine: 01., 15.12.18  Rückfahrt um 17:00 Uhr

€ 50.-

Augsburg Termin: 30.11., 07.12.18 Rückfahrt um 17:00 Uhr

€ 45.-

München Termine: 01.,08.,15, 22.12.18 € 47.Rückfahrt um 17:00 Uhr Bozen Termine: 01.,08.,15.,22.12.18 € 51.Rückfahrt um 17:00 Uhr Meran Termine: 01.,08.,15, 22.12.18 € 51.Rückfahrt um 16:30 Uhr Ulm mit IKEA Termine: 08.,15.12.18 Rückfahrt um 18:00 Uhr Ulm Termine: 01.,08., 12., 15., 19.12.18  Rückfahrt um 20:30 Uhr

€ 37.-

Stuttgart Termine: 01., 08., 12., 15., 19.12.18 Rückfahrt um 19:30 Uhr

32.-

€ 

MEHRTAGESFAHRTEN € 47.-

Ravensburg Termine: 03., 22.12.18 Rückfahrt um 17:00 Uhr

€ 32.-

Rothenburg ob der Tauber Termine: 08., 13.12.18 Rückfahrt um 16:30 Uhr

€ 49.-

Colmar – Sehenswerte Altstadt 01., 08., 15.12.18 € 49.Rückfahrt um 16:30 Uhr Konstanz am Bodensee 01., 08., 15.12.18 Rückfahrt um 17.30 Uhr

€ 36.-

Innsbruck 01., 08.,15.,22.12.18 Rückfahrt um 18.30 Uhr

€ 48.-

Mailand Modebummel 01., 08.12.18 Rückfahrt um 17.00 Uhr

€ 53.-

Prag – Die goldene Stadt Weihnachtsmarkt und „Shopping“ Termin: 30.11.-02.12.18 2 x Hotelübernachtung/Frühstücksbuffet, 1 x Abendessen am 1 Abend, 2 x Stadtrundfahrt und Rundgang mit Reiseleitung, 1 x Stadtführung in Pilsen, inkl. Brauereiführung in Pilsen. € 299.fakultativ: Moldau Schifffahrt inkl. Abendessen und Musik. Nürnberg – Weihnachtsmarkt Termine: 01.12.-02.12., 08.12.-09.12.18 Busfahrt, Hotelübernachtung / Frühstück  € 166.Stuttgart - Weihnachtsmarkt Termine: 07.12.-08.12., 15.12.-16.12.18 Busfahrt, Hotelübernachtung / Frühstück  € 149.Musical auf Anfrage ab ca. € 110.Salzburg – Weihnachtsmarkt Termine: 03.12.-04.12., 17.12.-18.12.18 Busfahrt, Hotelübernachtung / Frühstück  € 159.Adventsingen – Karten auf Anfrage

€ 39.-

Weihnachtsmarkt Salzburg und Gut Aiderbichl Termin: 08.12.-09.12., 21.12.-22.12.18 Busfahrt, 1 x Hotelübernachtung/Frühstück € 159.Mailand – Weihnachtsshopping Termin: 30.11.-01.12., 14.12.-15.12.18 Busfahrt, Hotelübernachtung / Frühstück  € 136.Bozen – Weihnachtsmarkt Termine: 30.11.-01.12., 07.12.-08.12.18 Busfahrt, Hotelübernachtung / Frühstück  € 146.München – Weihnachtsmarkt Termin: 12.12.-13.12., 21.12.-22.12.18 Busfahrt, Hotelübernachtung / Frühstück  € 136.Rothenburg ob der Tauber und Dinkelsbühl – Traumhafte mittel­ alterliche Städte und Weihnachtsmärkte Termin: 08.12.-09.12., 15.12.-16.12.18 Busfahrt, Hotelübernachtung / Frühstück  € 149.Straßburg – Colmar Weihnachtsmärkte Termin: 30.11.-01.12., 14.12.-15.12.18 Busfahrt, Hotelübernachtung / Frühstück  € 159.-

Silvesterreise 2018/2019 Fragen Sie in unseren Büros nach den Detailprogrammen. Weitere Reise-Informationen finden Sie unter: www.herburger-reisen.at · Mail: zentrale@herburger-reisen.at

89


Endless Summer STÖBERN SIE IN DEN JUBILÄUMSKATALOGEN UND FINDEN SIE TOLLE IDEEN FÜR IHREN SOMMERURLAUB 2018.

IHR REISEBERATER VON HERBURGER-REISEN HILFT IHNEN DIE BESTEN FRÜHBUCHER-ANGEBOTE ZU FINDEN.

Endlos Urlaub gewinnen

HERBURGER REISEN: ALLGEMEINE REISEBEDINGUNGEN Allgemein: Es gelten die „Allgemeinen Reisebedingungen des Fachverbandes der österreichischen Reisebüros“. Die ungekürzte Ausgabe dieser Reisebedingungen erhalten Sie in unseren Büros oder im Internet unter www.herburgerreisen.at . Sie sind integrierter Bestandteil jeder Buchung. Bei nicht von uns als Herburger Reisen gebuchten oder angebotenen Reisen und Ausflügen übernehmen wir keine Haftung! Es gelten die AGB des jeweiligen Veranstalters. Buchung: Die Sitzplätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Es besteht kein Rechtsanspruch. Telefonische Anmeldungen sind genauso wie schriftliche Anmeldungen verbindlich. Durchführung: Alle Rundreisen, Flugreisen und Kreuzfahrten werden ab einer Teilnehmerzahl von 20 Personen durchgeführt. Radreisen ab 10 Personen. Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, die Reise abzusagen oder in geänderter Form durchzuführen. Ein Wechsel der namentlich genannten Reisebetreuer bleibt vorbehalten. Zahlungsbedingungen: Zahlen Sie nicht mehr als 20 vH des Reisepreises als Anzahlung, die Restzahlung nicht früher als zwanzig Tage vor Reiseantritt. Preisänderungen: Herburger Reisen behält sich vor bei Änderungen der derzeitigen Steuergesetze, starken Kursschwankungen, Treibstofferhöhungen, Erhöhung der Flugsicherungsgebühren, sowie Druckfehlern eine Preisänderung durchzuführen. Alle

90

Preise sind nach den im Oktober des Vorjahres geltenden Kosten und Wechselkursen errechnet. Rücktritt – Stornierung: Als Reisepreis ist der Gesamt- bzw. Pauschalpreis der vereinbarten Leistungen zu verstehen. Wir verrechnen Ihnen folgende Stornogebühren: Bis 30. Tag vor Reiseantritt 10 % ab 29.Tag bis 20.Tag vor Reiseantritt 25 % ab 19.Tag bis 10. Tag vor Reiseantritt 50 % ab 09 Tag bis 04. Tag vor Reiseantritt 65 % ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt 85 % bei Nichtantritt der Reise 90 % Gesonderte Stornobedingungen: Herburger Reisen kann für einzelne Reiseangebote anderweitige Stornobedingungen veranschlagen. Diese sind schriftlich auf einer der Reiseunterlagen vermerkt (Verkaufsunterlagen, Rechnung etc.) Bei vorzeitigem Abbruch einer Reise besteht kein Anspruch auf Rückvergütung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen. Versicherungen a) Reiseversicherung: Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne über eine HanseMerkur Reiseschutzversicherung. Versicherungsbedingungen siehe unter www.hansemerkur.at (Startseite/Service/ Versicherungsbedingungen) b) Reisegepäck: Das Reisegepäck wird auf der ganzen Reise im Kofferraum des Reisebusses gratis befördert. Da keine Haftung für

Diebstahl, Verlust oder Beschädigung des Reisegepäcks übernommen wird, ist der Abschluss einer Gepäckver­ sicherung empfehlenswert, welche Sie in unseren Büros abschließen können. Pass- und Visaformalitäten: Für die Einhaltung sämtlicher Pass-, Visa und Impfvorschriften ist jeder Reiseteilnehmer selbst verantwortlich. In unseren Büros geben wir Ihnen gerne Auskunft über die zum Zeitpunkt Ihrer Buchung geltenden Bestimmungen. Jeder Teilnehmer ist für die Mitführung der notwendigen gültigen Reisedokumente selbst verantwortlich. Absicherungen von Kundengeldern gemäß Reisebüroversicherungsverordnung (RSV) Unsere Kundengelder sind im Rahmen der Bestimmungen der Reisebürosicherungsverordnung bei der Hypo Bank Dornbirn abgesichert. Garantienr.: 49188 Abwickler: call us Assistance International GmbH., Waschhausgasse 2, 1020 Wien, Tel. +43 (1)31670-893, Fax: +43 (1) 31670-70893 Herburger-Reisen@call-us.com Veranstalterverzeichnis-Nr. 1998/0314. Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters sind sämtliche Ansprüche bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von acht Wochen ab Eintritt der Insolvenz bei o.a. Abwickler anzumelden. Für Buchungen ab dem 1. 7. 2018 treten die Bestimmungen des Pauschalreisegesetzes (PRG) an die Stelle des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG).

HOTLINE: Zimbapark 05552/67930 · Feldkirch 05522/90890 · Dornbirn 05572/22415 · Messepark 05572/29583 · Bregenz 05574/90880


Storno- & Reiseschutzpaket PAUSCHALREISEN LEISTUNGSÜBERSICHT 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.

Sorglos Storno: Ersatz der Stornokosten bei Nichtantritt der Reise 1) Premium Storno: Ersatz der Stornokosten für 14 weitere Stornogründe 1) Reiseabbruch 1) P) Extra-Rückreise 1) P) Stationäre Behandlung Ambulante Behandlung Medizinisch sinnvoller Rücktransport zum Krankenhaus am Wohnsitz (inklusive Ambulanzjet)

SORGLOS

PREMIUM

BUSPAKET

+ – + + bis zu 300.000,– EUR 100%

+ + + + 100% 100%

+ – – + bis zu 300.000,– EUR 100%

100%

100%

100%

Rücktransport zum Krankenhaus am Wohnsitz bei längerer stationärer Behandlung Überführungs-/Bestattungskosten Kosten für eine Begleitperson Telefonkosten für die Kontaktaufnahme mit der Notrufzentrale Bergungskosten Reise-Assistance: Hilfe bei Strafverfolgung, Verlust von Zahlungsmitteln, Dolmetscherkosten bis 3.000 EUR, uvm.

100%

100%

100%

100% 2.500,– EUR – 5.000,– EUR

100% 100% 25,– EUR 15.000,– EUR

100% 2.500,– EUR – –

+

+

+

14.

Schutzengel für Ihr Haus bei Schäden am Eigentum. Kostenübernahme für erforderliche Notreparaturen

bis 500,– EUR

15.

Reisegepäck-Versicherung

16.

Verspätete Auslieferung (Nicht am selben Tag)

Einzel: 2.000,– EUR Familie: 4.000,– EUR 250,– EUR 750.000,– EUR

Einzel: 3.500,– EUR Familie: 7.000,– EUR 400,– EUR 1.000.000,– EUR

Einzel: 2.000,– EUR Familie: 4.000,– EUR 250,– EUR –

8. 9. 10. 11. 12. 13.

17.

Reise-Haftpflichtversicherung 1)

max. Deckungssumme entsprechend der gebuchten Reisepreisstaffel

P)

weitere Premium-Vorteile

Prämien für Pauschalreisen gültig bis 31 Tage

EINZEL EUROPA

WELTWEIT

Reisepreis* bis EUR 250,– 500,– 750,– 1.000,– 1.500,– 2.000,– 3.000,– 750,– 1.000,– 1.500,– 2.000,– 3.000,– 4.000,–

Sorglos Storno 21,– 33,– 39,– 49,– 55,– 63,– 69,– 65,– 75,– 85,– 95,– 125,– 179,–

Premium Storno 31,– 45,– 55,– 65,– 70,– 75,– 85,– 75,– 89,– 99,– 109,– 165,– 215,–

Prämien für Busreisen

FAMILIE EUROPA

WELTWEIT

Reisepreis* bis EUR 750,– 1.000,– 1.500,– 2.000,– 3.000,– 4.000,– 5.000,– 1.000,– 1.500,– 2.000,– 3.000,– 4.000,– 5.000,–

Sorglos Storno 69,– 79,– 85,– 95,– 115,– 139,– 185,– 95,– 125,– 145,– 169,– 189,– 235,–

Premium Storno 85,– 95,– 115,– 130,– 145,– 170,– 215,– 135,– 175,– 205,– 219,– 239,– 295,–

gültig für 31 Tage in Europa Reisepreis* bis EUR 75,– 150,– 300,– 450,– 700,– 1.000,– 1.400,– 1.800,– 2.500,– 3.000,–

EINZEL 7,– 11,– 18,– 24,– 28,– 38,– 49,– 69,– 79,– 89,–

FAMILIE – – – 27,– 45,– 59,– 69,– 85,– 109,– 129,–

Prämien für höhere Reisepreise auf Anfrage. Reisepreise in allen Tarifen bis max. 10.000,– EUR.

PREMIUM Informieren Sie sich über unsere Premium-Vorteile – wie z.B. zusätzliche Ereignisse im Stornofall, bei Reiseabbruch und Extra-Rückreise, höhere Deckungssummen bei Reisegepäck und zusätzliche Leistungen in der Reise-Krankenversicherung – und maximieren Sie Ihre Sicherheit auf Reisen. ABSCHLUSSFRIST FÜR DEN STORNOSCHUTZ Jeder Versicherungsvertrag, der die Stornoschutzversicherung enthält, muss innerhalb von 3 Tagen nach der Reisebuchung abgeschlossen werden. Bei späterem Abschluss der Versicherung besteht Versicherungsschutz für diese nur für Ereignisse, die ab dem 10. Tag nach Versicherungsabschluss eintreten („Karenzzeit“), vorausgesetzt, die Prämie ist gezahlt. FAMILIE Maximal zwei Erwachsene und Kinder bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis – insgesamt bis zu 7 Personen. EUROPA Es gilt der geographische Begriff Europa. Die afrikanischen und asiatischen Mittelmeer- Anrainerstaaten, die Kanarischen Inseln, die Azoren, Madeira und Jordanien werden als Ausnahme zu Europa gerechnet. RISIKOPERSONEN – GÜLTIG FÜR STORNOSCHUTZ UND REISEABBRUCH Risikopersonen gemäß Ziffer 2.1 (Abschnitt Storno- und Abbruchschutz) der Versicherungsbedingungen sind: ❍ versicherte Personen, die gemeinsam eine Reise gebucht und versichert haben;

die Angehörigen einer versicherten Person; hierzu zählen der Ehepartner oder Lebensgefährte einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft, die Kinder, Adoptivkinder, Stiefkinder, Pflegekinder, die Eltern, Adoptiveltern, Stiefeltern, Pflegeeltern, Großeltern, die Geschwister, Enkel, Schwiegereltern, Schwiegerkinder und Schwäger; ❍ diejenigen Personen, die nicht mitreisende minderjährige oder pflegebedürftige Angehörige einer versicherten Person betreuen; ❍ eine nahestehende Person, die bei Reisebuchung angegeben werden muss; Haben mehr als 5 Personen gemeinsam eine Reise (bei Familienprodukten: Sieben Personen) gebucht und versichert, gelten nur die jeweiligen Angehörigen der versicherten Person und deren Betreuungspersonen als Risikopersonen, nicht alle versicherten Personen untereinander. ❍

HINWEIS ZUR STORNIERUNG IHRER REISE Bei der Buchungsstelle ist eine unverzügliche Stornierung erforderlich, um die Stornokosten so gering wie möglich zu halten! Höhere Stornokosten werden nicht erstattet, wenn Sie aufgrund Nicht-Eintritt einer erhofften Besserung oder Heilung die Reise zu spät stornieren! TARIFBESCHREIBUNGEN/ VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN Die detaillierten Leistungen für das Storno- & Reiseschutzpaket für Pauschalreisen finden Sie in der Tarifbeschreibung TB_UR_A1202 und den Allgemeinen Versicherungsbedingungen der HanseMerkur Reiseversicherung AG – VB-RKS 2012 (T-A); für Busreisen in den VB-RKS 2015 (T-A). Diese erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder unter www.hansemerkur.at/service. Außergerichtliche Schlichtungs- und Beschwerdeverfahren: Schlichtungsstelle der FMA Finanzmarktaufsicht, Otto, Wagner-Platz 5, 1090 Wien, Tel.: +43 1 24959–0, Fax +43-1 24959–5499 , www.fma.gv.at

Gerne helfen wir Ihnen weiter! Unser Service-Center steht Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

per Telefon: per E-Mail:

+43 (0)1 317 78 59 reiseservice@hansemerkur.at

RS 760 11.17

Allgemeine Bestimmungen


Vorankündigung für 2019 aus unserem Reiseprogramm Kreuzfahrt in die Antarktis und nach Feuerland

4.709.-

€ 

Für Abenteurer mit Fernweh!

Argentinien  Antarktis  Chile  Argentinien

Termin: 02.01.-15.01.19

Half Moon Island, Paradise Bay, Kap Hoorn – allein die Namen wecken Sehnsucht nach Abenteuer, nach Einsamkeit, nach Glück. Im dämmernden Abendlicht schlängeln wir uns durch den Beagle-Kanal, umrunden das Kap Hoorn und passieren die Drakestraße, vorbei an der Elefanten Insel, die dem Polarforscher Ernest Shackelton 1916 eine rettende Zuflucht bot.

und ist Heimat von zahlreichen See­vögeln. Erkunden Sie die Whalers Bay der Deception Island. Sie kreuzen durch den Passage Neumayer Kanal, dieser trennt die Anvers-Insel von der ­Wiencke Inseln. Auf der Wiencke Insel befindet sich der Naturhafen Port Lockroy. Entdecken Sie in dieser Zeit die Antarktis mit uns und lassen Sie sich von Ihrer kühlen Schönheit begeistern.

1. Tag: Anreise Flug von München via Frankfurt nach Ushuaia in Argentinien.

10. Tag: Drake Passage Über die Drake Passage machen Sie sich wieder auf den Weg nach Chile.

2. Tag: Ushuaia/Argentinien Ankunft in Ushuaia, Transfer zur MS Hamburg und Einschiffung auf die MS Hamburg. Im dämmernden Abendlicht beginnen Sie Ihre Kreuzfahrt durch den Beagle-Kanal.

11. Tag: Kap Hoorn/Chile Heute erreichen Sie Kap Hoorn. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit mit dem Lektorenteam eine Zodiac-Anlandung zu unternehmen.

3. Tag: Drake Passage Die Drake Passage befindet sich zwischen Cape Hoorn und der Nordspitze der Antarktischen Halbinsel und ist die kürzeste Verbindung zwischen der Antarktis und dem Rest der Welt. 4. – 9. Tag: Antarktis Je nach Wind-, Wetter- und Eislage sind in der Ant­ arktis Schlauchbootlandungen und Rundfahrten geplant. Kreuzen Sie durch die Passage Antarctic Sound und vorbei an der Hope Bay Bucht. Besichtigen Sie die polnische Antarktis-Station Arctowski auf der King George Insel. Die sichelförmige Insel Half Moon Insel, stellt den Kraterrand eines einstigen Vulkans dar

ZENTRALE Herburger Reisen GmbH Schwefel 37, Dornbirn Tel. 0043 (0) 5572 22415 zentrale@herburger-reisen.at

12. Tag: Ushuaia/Argentinien Nutzen Sie die Möglichkeit und unternehmen Sie einen Ausflug zum Nationalpark Tierra del Fuego. Zu den landschaftlichen Attraktionen im Nationalpark zählen Gletscher, tiefe Täler und Schluchten, Flüsse und Seen sowie Torfmoore. 13. Tag: Ushuaia/Argentinien – Ausschiffung Heute heißt es Abschied nehmen. Nach der Ausschiffung treten Sie Ihre Rückreise an. Sie werden zum Flughafen gebracht und fliegen via Frankfurt nach München. 14. Tag: Ankunft in Deutschland Landung in München.

FILIALE MESSEPARK Herburger Reisen GmbH Messestraße 2, Dornbirn Tel. 0043 (0) 5572 29583 messepark@herburger-reisen.at

FILIALE ZIMBAPARK Herburger Reisen GmbH Almteilweg 1, Bürs Tel. 0043 (0) 5552 67930 zimbapark@herburger-reisen.at

Leistungen: • Flug ab/bis München via Frankfurt nach Ushuaia • Gepäcktransfer vom Pier in die Kabine und von Bord • Verpflegung auf dem Schiff: Frühstück, ­Mittagessen, Nachmittagstee oder -Kaffee mit Gebäck, Abendessen und täglicher ­Mitternachtsimbiss sowie Würstchenstation für den Hunger zwischendurch • Buffet- und Service-Restaurant zur Auswahl • Ganztägige Kaffee- und Tee-Station • Begrüßungs- und Abschiedscocktail an Bord • Kapitänsdinner am Anfang und am Ende der Reise • Sämtliche Hafen- und Passagiergebühren • Ausführliche Informationen zu den ­Land­ausflügen • Lektorate über Ihre Reiseziele sowie ­thematische Vorträge • Plantours Kreuzfahrten-Reiseleitung Unser Angebot: Kabinenkategorie: 2-Bett-Innenkabine 2-Bett-Außenkabine

Preise p. Person € 4.709,€ 5.799,-

Weitere Kabinen auf Anfrage Zuschläge: Serviceentgelt vor Ort zahlbar € 6.-/Nacht Landausflüge (6 Wochen vor Abreise buchbar) Reiseversicherung siehe S. 91 Veranstalter: Plantours Kreuzfahrten

FILIALE FELDKIRCH Herburger Reisen GmbH Königshofstraße 79, Feldkirch Tel. 0043 (0) 5522 90890 feldkirch@herburger-reisen.at

FILIALE BREGENZ Herburger Reisen GmbH Bahnhofstraße 12, Bregenz Tel. 0043 (0) 5574 90880 bregenz@herburger-reisen.at

Reisekatalog 2018 gesamt1  
Reisekatalog 2018 gesamt1  
Advertisement