Page 1

1. Tagung

PR-ABTEILUNGEN IM DIGITALEN UMBRUCH Eine Gebrauchsanweisung zur Restrukturierung Ihrer Unternehmenskommunikation

BERLIN

www.pr-im-digitalen-umbruch.de

08 06 18


Eine Gebrauchsanweisung zur Restrukturierung Ihrer Unternehmenskommunikation

Prof. Dr. René Seidenglanz Vizepräsident der Quadriga Hochschule Berlin

Die digitale Transformation hat die Kommunikationswelt voll erfasst! Was bedeutet das konkret für PR- und Kommunikationsabteilungen? Welche enormen Chancen müssen genutzt, welche Risiken sollten umgangen werden? Klar ist: Stakeholder können schneller identifiziert und zielgenauer angesprochen werden. Kommunikationsbeziehungen werden intensiver, direkter und individueller gestaltet. Kommunikationsprozesse lassen sich schneller und effizienter steuern. Gleichermaßen birgt die digitale Transformation aber auch zahlreiche Risiken, vor allem dort, wo wichtige Entwicklungen verschlafen werden oder auf die falsche Strategie gesetzt wird. Sind bewährte Strukturen obsolet? Sind die Erfahrungen langjähriger Mitarbeiter/innen wertlos? Was zählt wirklich? Welche Trends muss man beherrschen? Blockchain. Virtual Reality. Künstliche Intelligenz. Wo verläuft die Grenze zwischen Hype und neuem Goldstandard? Die Tagung gibt einen realistischen wie fundierten Überblick und bietet nichts weniger als eine Gebrauchsanleitung für die digitale Transformation. Wir sortieren für Sie Wichtiges von Unwichtigem und machen Sie vertraut, wie digitale Transformation in PR und Kommunikation eingesteuert werden muss. Sichern Sie für Ihre Abteilung Souveränität und Innovationskraft für die Herausforderungen der kommenden Jahre und etablieren sich als Innovationstreiber für den Unternehmenserfolg. Ich freue mich, Sie in Berlin bei der 1. Tagung PR-Abteilungen im digitalen Umbruch begrüßen zu können. Ihr René Seidenglanz

„Digitale Kommunikation bedeutet Transformation. Themen wie neue Stakeholder, digitale Kanäle und agile Organisation fordern die Innovationskraft und Entwicklungsfähigkeit der Unternehmenskommunikation heraus. Das Programm der Quadriga Hochschule Berlin bietet genau dies in Form einer praxisnahen Gebrauchsanweisung durch akademisches Knowhow und spannende Einblicke in die Start-up-Szene.“ Oliver Stock Leiter Vorstandskommunikation und Editing ERGO Group AG


Programm | 8. Juni 2018 MODUL 1

 C H A N CE N DE R DIG ITAL E N TR ANSF O R MATIO N

Im Fokus dieses Moduls steht das Erkennen von Auswirkungen der Digitalisierung und des technologischen Fortschritts im Allgemeinen und spezifisch für die Unternehmenskommunikation. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Tragweite der digitalen Transformation, etwa in die Logik von Plattformen und Big Data-Ansätzen auf Basis künstlicher Intelligenz und deren Auswirkungen. 09:00 – 09:05  B E GR Ü S S U N G Prof. Dr. René Seidenglanz 09:05 – 09:20

DIE DIGITALE TRANSFORMATION UND IHRE KONSEQUENZEN FÜR DAS KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT

KEY NOTE

Thomas Mickeleit Director of Communications Microsoft Germany

09:20 – 10:15  I M P U L S E -TA L K Die Digitale Transformation und ihre Konsequenzen Prof. Dr. Christian Heinrich; Prof. Dr. Mario Voigt; Alexander Funk; Daniel Koehler; Edgar Scholler 10:15 – 11:00

 GE N DA S E S S I O N Lessons from Politics A Prof. Dr. Mario Voigt

11:00 – 11:20

KAFFEEPAUSE

MODUL 2  DIG ITA L E TR ANSF O R MATIO N DE R KO MMUNIK ATIO N In diesem Modul erfahren die Teilnehmer, wie sich Unternehmenskommunikation in Zeiten der digitalen Transformation positionieren muss und wie Online-Kanäle, insbesondere Social Media, erfolgreich eingesetzt werden können. Ausgehend von digitalen Herausforderungen bei Kommunikationsstrategie und Stakeholderkommunikation werden etwa Aspekte digitalen Kommunikationscontrollings vorgestellt. 11:20 – 11:50

I M P U L S E -TA L K Strategies for Digital Media – theory and practice Prof. Dr. Ana Adi engl./ dt.

11:50 – 12:40

 ASE ST U DY C From Social Media to AI for communicators Prof. Dr. Ana Adi engl./ dt.

12:40 – 13:30

MITTAGSPAUSE

AG E N DA S ES S IO N Digital Trends & Technology Scouting Prof. Dr. Christian Heinrich

AGEN DA S ES S IO N Automatisierung in der Kommunikation Prof. Dr. Andrea Kindermann

CAS E STUDY Lessons from Politics: Big Data und digitalisierte Wahlkämpfe Prof. Dr. Mario Voigt


WO R K S HO P S 13:30 – 14:30

 S 1 W Creating Social Media content that sticks Prof. Dr. Ana Adi engl./ dt.

14:30 – 15:00

W RAP- U P WO R K S H O P- S E S S I O NS Präsentation der Ergebnisse Leitung: Prof. Dr. Ana Adi Mitwirkung: Prof. Dr. Christian Heinrich; Prof. Dr. Andrea Kindermann; Prof. Dr. Mario Voigt

15:00 – 15:15

KAFFEEPAUSE MODUL 3

WS 2 Wie setze ich Digitale Trends im Unternehmen ein? Prof. Dr. Christian Heinrich

WS 3 Bots & Co: Dialogorientierte Schnittstellen Prof. Dr. Andrea Kindermann

WS 4 Erfolgreich Kampagnen und Kommunikation managen Prof. Dr. Mario Voigt

DIG ITA L E TR ANSF O R MATIO N & AG IL E O R GANISATIO N

Wie werde ich agiler? Wie können die schnelleren Handlungs- und Entscheidungszyklen in meine Organisationsstruktur eingebaut werden? Formen der agilen oder auch adaptiven Organisation, breitere und verantwortlichere Themenkompetenz in der Unternehmenskommunikation sind unabdingbar. In diesem Modul lernen die Teilnehmer kollaborative Formen und moderne Tools für die Praxis in der Unternehmenskommunikation kennen. 15:15 – 15:45 AGE N DA S E S S I O N Lessons for Communicators from the Network Society Prof. Dr. Ana Adi 15:45 – 16:15  A GE N DA S E S S I O N New Ways of Working – Neue Formen des Führens und der Zusammenarbeit mit Digital Mindset Prof. Dr. Christian Gärtner 16:15 – 16:25

KAFFEEPAUSE WO R K S HO P S

16:25 – 17:45

 S 1 W SCRUM @ WORK Prof. Dr. Christian Gärtner

WS 2 SCRUM @ WORK Prof. Dr. Andrea Kindermann

WS 3 SCRUM @ WORK Prof. Dr. Ana Adi

17:45 – 18:15

W RAP- U P WO R K S H O P- S E S S I O NS Präsentation der Ergebnisse Leitung: Prof. Dr. Christian Gärtner Mitwirkung: Prof. Dr. Ana Adi; Prof. Dr. Andrea Kindermann; Prof. Dr. René Seidenglanz; Prof. Dr. Mario Voigt


Referenten

P r o f. D r. A na A d i

Al exande r Funk

P rof. D r. C hri st i an Gä rtner

Quadriga ­Hochschule

COO & Founder

Quadriga ­Hochschule

Berlin

Medabo

Berlin

Expertin für angewandte Kommunikation, digitale Kommunikation und Social Media, CSR, Storytelling; Kosmopolitin mit Lehrerfahrungen u.a. in USA, Großbritannien, Belgien, Bahr­ain, Thailand und Rumänien.

Medabo ist ein Rezepte-Online-Service mit der Vision der maximalen vertikalen Integrierung der Wertschöpfung im Retail Pharmabereich. Zuvor digitalisierte Alexander als Head of Business Development mit Caroobi schon den Autoservice-Markt.

Professor für BWL und Experte für Digitale Transformation und Leadership. Seit über 15 Jahren Organisationsberater bei mittelständischen und großen Firmen, Verbänden und Vereinigungen, u.a. Berater bei Capgemini Consulting in Berlin.

P r o f. D r. C h r i s t i a n He i nri c h

P rof. D r. Andre a K i nde rmann

D ani e l Koehler

Quadriga ­Hochschule

Quadriga ­Hochschule

CEO & Founder

Berlin

Berlin

Weddyplaces

Experte für Digitalisierung, Herausforderungen digitaler und disruptiver Geschäftsmodelle, digitale Kanäle; Gründer, Start-up-Unternehmer.

P r o f. D r. Ren é S e i d e ng l a nz

Professorin für Digitale Transformation und Expertin für innovative Kommunikationsstrate­ gien und der Digitalisierung von Geschäftsmodellen. Beraterin und langjährige Corporate­ Erfahrung in der Marketingkommunikation.

Edg ar S c h ol l e r

Quadriga ­Hochschule

CEO & Founder

Berlin

Getaway

Seit 12 Jahren in der Top-Level-Ausbildung für Unternehmenskommunikation, Experte für die Konzeption und Umsetzung executive-orientierter Aus- und Weiterbildungsprogramme, Berater für Unternehmenskommunikation.

Seit August 2015 ist er mit Getaway auf der Mission, das Mobilitätsangebot in Deutschland zu demokratisieren und nachhaltig zu verbessern. Zuvor krempelte er bereits als Mitgründer via eines iGaming-Anbieters den Glücksspielmarkt um.

Weddyplaces - die Hochzeitsplanung 2.0 - der Marktplatz, der Hochzeitsdienstleistungen digitalisiert. Zuvor war Daniel Gründer & COO von Finance Fox Deutschland und transformierte Teile der Versicherungsbranche.

P rof. D r. Mari o Voigt

Quadriga ­Hochschule Berlin

Professor für Digitale Transformation und Politik, Experte für digitale Mobilisierung und digitales Campaigning, begleitet internationale Wahlkämpfe unter dem Fokus Digitalisie­rung, berät politische Akteure und Unternehmen zu digitaler Unternehmenskommunikation und Interessenvertretung. Spezialist für digitale Anwendungen und Big Data.


Hat Sie unsere Tagung begeistert? Die Quadriga Hochschule Berlin entwickelt auch gerne für Ihre PR-Abteilung maßgeschneiderte Programme zum Themenkomplex der digitalen Transformation. Kontakt

Preise & Konditionen Nicola Fox Director of Business Development Tel +49 30 44729 516 nicola.fox@quadriga.eu

www.quadriga-hochschule.com Folgen Sie uns auf Twitter: @QuadrigaBerlin

Veranstalter

Anmeldung, AGB und weitere Informationen: www.pr-im-digitalen-umbruch.de Frühbucherpreis (bis einschließlich 23. Mai 2018): 890 Euro (zzgl. MwSt). Standardpreis: 1090 Euro (zzgl. MwSt).

Veranstaltungsort Quadriga Forum Werderscher Markt 13 / 15 10117 Berlin

PR-Abteilungen im Digitalen Umbruch  
PR-Abteilungen im Digitalen Umbruch