Page 1

JAHR BUCH 2 0 1 7


V O RW O RT

Liebe Leserinnen und Leser, auch 2017 haben die Veränderungen, denen unsere Arbeitswelt im Zuge der Digitalisierung ausgesetzt ist, nichts von ihrer Dynamik verloren. Mehr noch, der Wandel scheint sich weiter zu beschleunigen. Selten zuvor waren kleine, agile Unternehmen in der Lage mit ihren Innovationen, traditionelle Geschäftsmodelle in Bedrängnis zu bringen, und in kürzester Zeit selbst zum hoch-gehandelten Tech-Giganten aufzusteigen. Der Veränderungsdruck auf die Traditionsunternehmen ist enorm. Am Augenscheinlichsten ist dies sicherlich derzeit in der Automobilindustrie zu beobachten. Die Personalabteilungen sitzen hier am entscheidenden Hebel. Denn ohne die entsprechenden Spezialisten ist die Kehrtwende vom Verbrennungs­motor zur Elektro-Mobilität nicht zu machen, um nur ein Beispiel zu nennen. Doch der Innovationsdruck ist nicht nur ein externer. Es geht auch darum, das Konzept Arbeit neu zu denken. Wir müssen die Rahmenbedingungen schaffen, die die Mitarbeiter dabei unterstützen, sich in ihrem gesamten Potenzial zu entfalten und gleichzeitig ihr Leben außerhalb der Werksmauern genießen zu können. Denkverbote sollten hier inzwischen der Vergangenheit angehören. Ohne Frage, die Herausforderungen sind groß. Doch die Gestaltungsmöglichkeiten, die sich HR hier bieten, sind es mindestens ebenso. Nutzen Sie sie! Wir würden uns freuen, Sie dabei zu unterstützen. Das Jahrbuch „Personalberatungen und -dienstleister“ widmet sich umfangreich den Aspekten der modernen HR-Dienstleistungen – von innovativen Beratungen und Dienstleistern über Stellenbörsen bis hin zu Software-Anbietern. Neben den Kennzahlen wie Größe des Unternehmens, dem Portfolio und den Köpfen hinter den Ansätzen und Konzepten sind weitere relevante Informationen aufgeführt, um Ihnen einen Überblick über das Leistungsspektrum in der HR-Szene zu geben. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre! Ihr Frederik Nyga Herausgeber Human Resources Manager


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

PERSONALDIENSTLEISTER

aestimamus ......................................................................................... 8

Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ ...................... 40

BEITEN BURKHARDT....................................................................... 10

cut-e ................................................................................................... 42

Bertschat & Hundertmark Gruppe ................................................ 12

dasprogramm ................................................................................... 44

CALIPER ............................................................................................. 14

Dr. Schmidt & Partner Personalwerbung .................................... 46

CAPERA ............................................................................................. 16

Hays ................................................................................................... 48

CLEVIS ............................................................................................... 18

JobTender24 ..................................................................................... 50

Dr. Schmidt & Partner Personalberatung .................................... 20

NewPlacement ................................................................................. 52

FEEDBACKPEOPLE Managementberatung ................................. 22

PBG Pensions-Beratungs-Gesellschaft mbH.............................. 54

Frazer Jones ..................................................................................... 24

PEAG Holding ................................................................................... 56

ICAS Deutschland GmbH ................................................................ 26

Piening ............................................................................................... 58

ifp | Personalberatung Managementdiagnostik ........................... 28

SD Worx ............................................................................................. 60

INTERSEARCH PERSONALBERATUNG ........................................ 30

time4you ............................................................................................ 62

Kienbaum .......................................................................................... 32

whatchado ........................................................................................ 64

Korn Ferry .......................................................................................... 34 Promerit ............................................................................................. 36


S O F T WA R E - U N D I T - D I E N S T L E I S T E R

STELLENBÖRSE

Beekeeper ......................................................................................... 68

humanresourcesmanager.de/JOBS.............................................. 86

Cornerstone ...................................................................................... 70

Indeed ................................................................................................ 88

Haufe Gruppe ................................................................................... 72

Jobware ............................................................................................ 90

Lumesse ............................................................................................ 74

StepStone .......................................................................................... 92

milch & zucker .................................................................................. 76

Süddeutsche Zeitung ...................................................................... 94

perbit .................................................................................................. 78 SAP SuccessFactors ....................................................................... 80 Workday............................................................................................. 82

WEITERBILDUNG Berlitz Deutschland GmbH ............................................................. 98 CTcon Management Consultants ................................................ 100 Semigator ........................................................................................ 102 Quadriga Hochschule Berlin ........................................................ 104 TUM School of Management ....................................................... 106


PERSONALBERATUNGEN


WERTvolle Mitarbeiter – finden, auswählen, halten. Dabei einen kompetenten, erfahrenen Partner an seiner

Seite

haben.

Sich

austauschen

können,

verstanden werden, individuelle Lösungen finden. Partnerschaftlich, ehrlich. Mit fundierter Methodenkompetenz, achtsam und nachhaltig. Nutzen wir die Chance, den anderen zu SCHÄTZEN

Wir schätzen wert – unabhängig, erfahren, professionell


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

aestimamus - „wir schätzen wert” Gründungsjahr: 2012 Hauptsitz: Düsseldorf Weitere Standorte: Berlin, Frankfurt, München, Münster Mitarbeiterzahl: 10 Beraterinnen und Berater sowie ein breites, internationales Netzwerk von Kooperationspartnern Arbeitsfelder: Management Diagnostik im Kontext von Auswahl- und Besetzungsprozessen, Standortbestimmungen, Merger- und Integrationsprojekten sowie strategischen Neuausrichtungen Kontakt: aestimamus GmbH & Co. KG Königsallee 2b (Kö-Bogen) D-40212 Düsseldorf Tel.: +49 (0) 211 / 5405 7111 info@aestimamus.com

Was bieten wir an? Bei wesentlichen Personalentscheidungen und bei der Analyse des Führungskräfteportfolios bieten wir über die Realisierung von Management-Audits (EinzelAssessments, Management Appraisals) die Funktion eines neutral-unabhängigen Sparringspartners. Erfahrene Beraterinnen und Berater unterstützen aufbauend auf praktisch erprobten wie auch wissenschaftlich fundierten Methoden bei der Minimierung von Fehlbesetzungen. Hierzu betreiben wir keine Wahrheitssuche: Wirklich ist, was wirkt, und in diesem Sinne melden wir an abgestimmten und definierten Erfolgsfaktoren orientiert bewertete Wirklichkeiten zurück. Wofür stehen wir? Ganz wesentlich und auch über die Namensgebung  „aestimamus“ verankert: für eine wertschätzende Haltung gegenüber allen Beteiligten. Dazu gehört eine klare Orientierung an definierten Beurteilungs­ kriterien. Aber auch und unbedingt: die Würdigung der Einzigartigkeit eines jeden Teilnehmers, eines jeden Kandidaten in einem Management Audit. Wir beschäftigen uns mit Individuen, d. h. mit nicht teilbaren Persönlichkeiten, und verfolgen dabei gleichsam das Ziel, diese im Abgleich mit den übergeordneten Anfor­ derungen differenziert zu beschreiben und zu bewerten. Der hiermit verbundenen Verantwortung sind wir uns bewusst. Das Selbstverständnis „Wert­schöpfung durch Wertschätzung“ ist für uns handlungsleitend.

christoph.aldering@aestimamus.com judith.hankes@aestimamus.com

Christoph Aldering Managing Partner

Dr. Judith Hankes Partner

Wer sind wir? Die bei aestimamus verantwortlich tätigen Beraterinnen und Berater bündeln jahrzehntelange Expertise im Bereich Management Diagnostik. Fundiert und stetig ergänzt wird das gewonnene Erfahrungswissen unter Einbezug von jeweils aktuellen Erkenntnissen der Wissen­ schaft. Wir konzentrieren uns auf die Beur­tei­lung von Menschen und auf die Beratung rund um das Thema Personalauswahl, Beurteilungsprozesse und -instrumente. Mehr nicht – aber auch nicht weniger!

Seite 9


P E R S O N A L B E R AT U N G E N | K A N Z L E I E N

BEITEN BURKHARDT Gründungsjahr: 1990

Kreative Lösungen für anspruchsvolle Mandanten

Standorte: Beijing, Berlin, Brüssel, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Moskau, München, St. Petersburg Arbeitsrechtler: circa 65 Tätigkeitsschwerpunkte: • Individualarbeitsrecht • Betriebsverfassungs- und Tarifrecht • Restrukturierung Internationale Verflechtungen: Eigene Standorte in Belgien, China und Russland; Dutch, Italian und Spanish Desk Regelmäßige Mandanten-Events: • quartalsweise arbeitsrechtliche Frühstücksseminare • Betriebsberater-Seminare • Deutsche Arbeitsrechtskonferenz • Legal Day Kontakt: BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Büro Berlin Kurfürstenstr. 72-74 10787 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 26471-0 Büro Düsseldorf Cecilienallee 7 40474 Düsseldorf Tel.: +49 (0) 211 / 518989-0 Büro Frankfurt Mainzer Landstraße 36

BEITEN BURKHARDT verfügt mit rund 65 Anwältinnen und Anwälten über eines der größten Arbeitsrechtsteams in Deutschland. Höchste Priorität hat eine fachkundige, kompetente und zugleich kostenbewusste Beratung. Die Umsetzung der Vorstellungen des Mandanten steht an erster Stelle. Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte von BEITEN BURKHARDT besitzen erstklassige Rechtskenntnisse und die Fähigkeit zu unternehmerischem Denken. Nur unter diesen Voraussetzungen kann optimaler Rechtsrat erteilt werden. Ihre Ansprechpartner verfügen in der Regel über die Qualifika­tion „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ und beraten auch ausländische Mandanten in ihrer Heimatsprache (Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch und Russisch). Bei den Mandanten der Kanzlei handelt es sich überwiegend um mittelständische Unternehmen, darüber hinaus werden aber auch DAX-Unternehmen beraten. BEITEN BURKHARDT ist in der Lage, neben allen individualarbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Angelegenheiten hoch komplexe personalintensive Sonderprojekte zu übernehmen. Beispielhaft sind umfangreiche Restrukturierungsmaßnahmen wie Verlagerungen von Betrieben mit mehreren hundert Beschäftigten zu nennen. Daneben geht es um komplexe Tarifvertragsverhandlungen für Unternehmen mit mehreren tausend Beschäftigten und einer Vielzahl von Standorten in Deutschland. Die Kanzlei ist außerdem beim Aufbau und der Überwachung von anspruchsvollen Compliance-Systemen tätig geworden.

ausführlichen Zeitnachweisen unterlegt. Wenn der Mandant das Kosten-Nutzen-Verhältnis nachvollziehen kann, ist dies die beste Grundlage für eine dauer­hafte vertrauensvolle Mandatsbeziehung. Die Tatsache, dass die Kanzlei über eine Vielzahl lang­jährig bestehender Mandate verfügt, ist der beste Beweis für das gerade bei diesem sensiblen Rechtsbereich so wichtige Vertrauen in kompetente, strategisch ausgerichtete, kreative, aber auch ökonomisch sinnvolle Beratung.

Christopher Melms Leiter der Praxisgruppe Arbeitsrecht

Der Bereich der betrieblichen Altersversorgung wird schwerpunktmäßig vom Büro in Düsseldorf betreut, das über eine langjährige Spezialisierung im Betriebsrentenrecht verfügt. Das Tätigkeitsspektrum wird durch Insolvenzrechtsberatung, durch ein starkes internationales Projektmanagement sowie durch die arbeitsrechtliche Kompetenz bei Entsendungsfällen abgerundet.

60325 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0) 69 / 756095-0 Büro München Ganghoferstraße 33 80339 München Tel.: +49 (0) 89 / 35065-0 www.beiten-burkhardt.com

Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte von BEITEN BURKHARDT vertreten unsere Mandanten regelmäßig vor allen deutschen Arbeitsgerichten, den Landesarbeitsarbeitsgerichten und vor dem Bundes­ arbeitsgericht. Der Kanzlei ist es außerdem überaus wichtig, die Kosten ihrer Rechtsberatung für die Mandanten im Auge zu behalten und mit den Mandanten vertrauensvoll abzustimmen. Daher werden die Kosten transparent gehalten und mit Seite 11


Passgenaue Vorruhestandsmodelle

Full-Service-Leistungen: Bertschat & Hundertmark • Neugestaltung auf Basis B&H 55Flex™ • Umsetzung bestehender Regelungen • Optimierung der Ruhestandsentgelte unter Berücksichtigung betrieblicher und gesetzlicher Rahmenbedingungen • Berechnung von Rentenansprüchen • Individuelle Beratung der Beschäftigten

www.bertschat-hundertmark.de Telefon: 06032 92670-0

• Betreuungsservice während der Zeit bis zum Renteneintritt • Rentenantragstellung einschließlich Anmeldung KV und Bescheids-Prüfung Bertschat & Hundertmark – Ihr Spezialdienstleister für den fairen Personalumbau Ihr Ansprechpartner: Manfred Bertschat m.bertschat@bertschat-hundertmark.de

Bertschat & Hundertmark Unternehmensgruppe


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

Bertschat & Hundertmark Gruppe Gründungsjahr:

Konfliktfreier Personalumbau

1997 Hauptsitz: Bad Nauheim Standorte in Deutschland: Projektstandorte deutschlandweit nach Anforderungen des Kunden Mitarbeiterzahl: 200 Arbeitsfelder: Workforce-Planning, Trainings und

Was wir bieten: Die Bertschat & Hundertmark Gruppe ist ein Spezial­ dienstleister für konfliktfreie und faire Restruk­tu­rierungsmaßnahmen in Unternehmen. Unser ganzheitliches Beratungsmodell sehen wir als einzigartige und zukunftsweisende Strategie, Personalumbau­ prozesse bzw. schwierige Beschäftigungssituationen fair und zur Zufriedenheit aller Beteiligten zu lösen. Wir begleiten Unternehmen in sozialverträglichen Personalumbau- und Trennungsprozessen mit dem Ziel, eine nachhaltige, wirtschaftliche und zukunfts­ orientierte Lösung herbeizuführen.

Bernhard Bertschat Gründer und geschäftsführender Gesellschafter

Projektmanagement, Entwicklung / Umsetzung (u.a. Abfindungsmodelle, Vorruhestandslösungen) Mediation / fachliche Beratung, schwierige Beschäftigungssituationen, berufliche Neuorien­tierung inkl. Existenzgründung, Umsetzung von Transfervereinbarungen Referenzkunden: international tätige, börsennotierte Unternehmen, der Mittelstand und öffentliche Dienstleister in den Branchen Finanzdienstleistungen, Informations­ technologie sowie Telekommunikation, Chemie, Logistik und Maschinenbau Kontakt: Ihr Ansprechpartner: Thomas Hundertmark Bertschat & Hundertmark Gruppe Lessingstrasse 10 61231 Bad Nauheim Tel.: +49 (0) 6032 / 92670 0 Fax: +49 (0) 6032 / 92670 99

Unsere Unternehmensgruppe verfügt über eine besondere Expertise in der Entwicklung und Umsetzung von kostenoptimierten Vorruhestandsmodellen. Hierzu setzen wir u. a. internetbasierte IT-Lösungen ein. Die Experten der B&H Future überprüfen Renten­ an­sprüche und optimieren Ruhestandsentgelte. Wofür wir stehen: Unser Anspruch ist, eine faire Trennungskultur im Unternehmen zu etablieren und gleichzeitig eine kosten­effiziente, schnelle und erfolgreiche Umsetzung der Restrukturierungsmaßnahmen zu realisieren. Dies geschieht in Kooperation mit Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Wer wir sind: Die Bertschat & Hundertmark Gruppe ist aufgrund der Marktanforderungen in Fachgesellschaften strukturiert und international ausgerichtet. Zu unseren Geschäftsfeldern gehören u. a. Strategie­ beratung, Akademie-Leistungen, personelle Umsetzung von Umbaumaßnahmen. Weitere Fachgesellschaften – A&H Finance und B&H Renten- und Vorsorge­­beratung, zu denen vertragliche oder gesellschaftsrechtliche Verflechtungen bestehen, runden unser Portfolio ab.

Thomas Hundertmark Gründer und geschäftsführender Gesellschafter

Manfred Bertschat Geschäftsführer

info@bertschat-hundertmark.de www.bertschat-hundertmark.de

Seite 13


Is your talent reaching new heights? Every organization has people who are integral to current and future success, and these individuals need specialized development to stay engaged and to remain loyal to the organization. Caliper helps you identify these individuals and design the activities and action plans that enhance their current value while preparing them for future roles.

Transforming Business Through People


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

CALIPER Infobox Gründungsjahr:

“Is your talent reaching new heights?”

Text Infobox USA 1961 Deutschland 2003 Hauptsitz: Princeton, New Jersey, USA Standorte: Australien, Brasilien, Kanada, China,

Seit über 50 Jahren ist Caliper im Bereich Persönlichkeitsanalysen und Talent Management Solutions tätig und unterstützt Unternehmen – von Fortune 500 Konzernen, über Betriebe des Klein- und Mittelstandes bis hin zu gemeinnützigen Organisationen – in ihren Personalentscheidungs- und Entwicklungsprozessen.

Deutschland, Frankreich, Japan, Mexiko, Schweden, Singapur, USA, Vereinigtes Königreich Mitarbeiter:

Caliper‘s Lösungskonzepte basieren auf einer einzig­ artigen Kombination von präziser Verhaltensforschung, hochmoderner Technologie, sowie jahrzehntelanger Erfahrung in Psychometrie.

rund 250 weltweit Beratungsschwerpunkte: • Einstellung und Personalauswahl • Mitarbeiterentwicklung • Führungskräfte-Entwicklung und

Ob eine wichtige Stelle zu besetzen ist, Fluktuation vermieden, Team-Effektivität erhöht oder gegenwärtige und zukünftige Führungskräfte entwickelt werden sollen, Caliper hilft die besten Talent Management Entscheidungen zu treffen.

Nachfolgeplanung • Team-Entwicklung Kontakt: Caliper Europe BV Rosenstr. 11a 40479 Düsseldorf Tel.: +49 (0) 211 / 862 836-0 www.calipercorp.com

Falsche Personalentscheidungen können den Unter­ nehmenserfolg aufhalten, denn sie belasten nicht nur finanziell, sondern auch die Beziehung zu Kunden und die Unternehmenskultur. Caliper unterstützt Personal­ entscheider die Qualitäten zu identifizieren, die für den Erfolg in der zu besetzenden Position nötig sind. Mit der kundenindividuellen Expertise der Caliper Berater und dem unternehmenseigenen PersönlichkeitsAssessments ist es möglich, starke Kandidaten, die schneller produktiv werden zu identifizieren. Neue Herausforderungen erfordern neue Strategien. Caliper unterstützt Unternehmen zu erkennen, welche Talente das nötige Potenzial haben, diese neuen Strategien mitzugestalten. Mit Caliper können Kosten, Unklarheiten und Risiken, die mit den Veränderungen einhergehen, minimiert werden. In jedem Unternehmen gibt es Mitarbeiter, die wesentlich zu dem gegenwärtigen und zukünftigen Erfolg des Unternehmens beitragen. Es ist wichtig, diese Personen gezielt zu entwickeln und ihre Loyalität zum Unter­ nehmen weiterhin zu fördern. Caliper unterstützt Unternehmen diese Mitarbeiter zu identifizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen werden AktionsPläne entwickelt, die den Wert der Mitarbeiter für das Unternehmen steigern und sie gleichzeitig auf zukünftige Rollen vorbereiten. Selbst erfolgreiche Mitarbeiter und Teams können Herausforderungen begegnen. Caliper hilft Unter­ nehmen zu erkennen, wo die Ursachen für diese Schwierig­keiten liegen. Caliper‘s Persönlichkeits- Assess­

ment und Caliper Analytics™ sind ideale Tools um Performance Probleme einzelner Personen sowie innerhalb der Teams zu diagnostizieren und zu adressieren. Kundenspezifische Konzepte werden implementiert, die helfen die Leistung zu steigern, das Klima innerhalb der Organisation zu verbessern sowie eine Erfolgskultur aufzubauen. Weltweite Erfahrung, Kompetenz vor Ort Caliper eröffnete seinen deutschen Standort in Düsseldorf im Jahr 2003. Mit engen Verbindungen zu den anderen Caliper-Standorten in Europa, den USA und weiteren Büros weltweit betreut das Team in Düsseldorf Kunden von globalen Marken bis hin zu ortsansässigen deutschen Firmen. Zu den weiteren Aufgaben des Düsseldorfer Teams gehört die internationale Praxis mit Kunden aus Osteuropa, Afrika und dem Nahen Osten. Durch den Einsatz von Psychologie und einem zeitgemäßen Business-Verständnis, sind die zuverlässigen und vertrauenswürdigen Caliper Berater ein zentraler Bestandteil der Personalentscheidungs- und Entwicklungsprozesse innerhalb der Unternehmen.

Susan Bell Regional Director Client Services EMEA

v.l.n.r. Michael Herold, Susan Bell, Ricarda Tennert, Ronja Salewski

Seite 15


Wir finden und entwickeln Persรถnlichkeiten

www.capera.de

CAPERA

GRUPPE

P E R S O N A L B E R AT U N G & P E R S O N A L E N T W I C K L U N G

Hamburg | Bremen | Berlin | Bielefeld | Hannover | Gรถttingen | Kassel | Stuttgart


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

CAPERA Gründungsjahr: 2010 Hauptsitz: Kassel Standorte: Hamburg, Bremen, Berlin, Bielefeld, Hannover, Göttingen, Kassel, Stuttgart Mitarbeiter: >20 Arbeitsfelder: Personalsuche über Anzeigen und Direktansprache, Executive Search, Personal­ auswahl durch Interview, psychologische Tests, Managerklausur und Assessment

CAPERA sorgt für passende Besetzungen und eine nachhaltige Personalentwicklung von Führungskräften und Spezialisten Wir verstehen die Anliegen und Interessen unserer Kunden, beraten sie bei den Maßnahmen und erreichen ihre Ziele gemeinsam, so die Mission von CAPERA.

CAPERA ist anders! Davon möchten wir Sie über­ zeugen. Rufen Sie uns an oder informieren Sie sich vorab auf unserer Webseite www.capera.de sowie auf unserer Karriereseite www.karriere-mit-capera.de.

Als gefragter Anbieter vielfältiger Leistungen in den Bereichen Personal, Führung und berufliche Entwicklung bieten wir eine breitgefächerte Beratungskompetenz. Im Recruiting suchen wir in allen Branchen und Funktionen. Mit angestellten Researchern, eigener Medienagentur und langjährig erfahrenen Personal­beratern finden wir Führungskräfte und Spezialisten auch in sehr engen Märkten.

Center, Führungskräfteentwicklung durch Seminare und Trainings, Outplacement- & Karriere­beratung sowie Business-Coaching Referenzkunden: In allen Branchen erfahren. Über die Hälfte unserer Personalberater, Trainer und Coaches sind länger als 15 Jahre tätig und verfügen über vielfältige Referenzen, die wir Ihnen gerne auf Anfrage mitteilen. Besonderheiten:

Neben der Suche und passgenauen Besetzung begleiten wir Menschen bei der persönlichen und beruflichen Entwicklung. Sei es durch Seminare und Trainings in der Personalentwicklung, im Rahmen eines Outplacements, einer Karriereberatung oder eines Business-­ Coachings. So sorgen wir für erfolgreiche Unternehmen sowie eine hohe berufliche Zufriedenheit zum Wohle von Menschen und Organisationen. Schon am Anfang den Erfolg im Sinn zu haben und nachhaltigen Kunden­ nutzen zu schaffen, ist dabei die Richtschnur unserer Vorgehensweise.

Frank Quathamer Geschäftsführer, Leiter der Personalberatung

25 Monate Perfekt-besetzt-Garantie (honorarfreie Neusuche bei Kündigung des Kandidaten innerhalb von 25 Monaten), SiT plus (Transfersicherung bei Trainings), angestellte Researcher (kommen mit zur Projektaufnahme, Systemresearch nach PoP4 mit Telefonident und SCMR), inter-

Wir leben Partnerschaft nach innen und außen, so unser Motto, nach dem wir unsere interdisziplinäre und eng vernetzte Zusammenarbeit zum Wohle der Kunden ausrichten. In vielen Regionen und in vielen Branchen verfügen wir über beste Kontakte und zahlreiche Referenzen.

disziplinäre Zusammenarbeit für besten Projekterfolg Kontakt: CAPERA GmbH & Co. KG Wilhelmshöher Allee 260 34131 Kassel – Bad Wilhelmshöhe Tel.: +49 (0) 561 / 400 859 - 20

Profitieren Sie auch von unseren Besonderheiten. Trennen Sie sich von einem empfohlenen Kandidaten innerhalb von 25 Monaten, suchen wir honorarfrei neu. Qualität, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit ist uns auch im Bereich Personalentwicklung besonders wichtig. Mit SiT plus erhalten Seminar-Teilnehmer je nach Ziel­setzung individuelle honorarfreie Inklusiv-Leistungen für eine noch effektivere Umsetzung im beruflichen Alltag.

Susanne Goerke Leiterin der Personalentwicklung

info@capera.de www.capera.de

2017 zählt CAPERA laut FOCUS zu den Top-Personal­ dienstleistern in der Kategorie Executive Search. Diese Auszeichnung ist eine weitere Bestätigung für die Qualität, Auswahl und Geschwindigkeit, die CAPERA ihren Kunden bietet.

Vanessa Wolfram Leiterin des Search-Centers und der Medienagentur Seite 17


Next Genera�on HR – Today. Gemeinsam mit CLEVIS zur Entrepreneurial Workforce! Die Nr. 1 in Entrepreneurial Workforce. CLEVIS Consult etabliert in Ihrem Haus eine Startup- und Innova�onskultur. Wir sind erfahren in der Implemen�erung globaler Talent Management Strukturen und wir sind gut im Gründen erfolgreicher Unternehmen.

Talent Management Entrepreneurship Über 100 zufriedene Kunden Über 150 HR-Digitalisierungsprojekte Über 60 betroffene Länder

30 Unternehmensgründungen 7 erfolgreiche Exits 10 Beteiligungen


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

CLEVIS Gründungsjahr:

Next Generation HR – Today.

2012 Hauptsitz: München Mitarbeiter:

CLEVIS Consult unterstützt Ihr Unternehmen beratend und konzeptionell. Wir vereinen Talent Management und Unternehmertum in einem zukunftsweisenden HR-Ansatz:

30 Berater Arbeitsfelder: Beratung und Projektmanagement im Kontext Entrepreneurial Workforce und Aufbau der zughörigen digitalisierten Talent Management Architektur:

•  Wir haben Erfahrung im Aufbau von einer zukunftsweisenden HR Funktion: Digitalisiert, internationalisiert und integriert •  Wir betrachten HR immer konsequent durch die Unternehmerbrille •  Wir sind leistungsstark und kundenkompatibel

• New Performance & Innovation Management • Skill Management • Talent Acquisition & Allocation Dazu begleiten unsere Berater Unter­nehmen bei der Positionierung und Optimierung einer modernen Human Resources Funktion. Referenzkunden: Über 150 erfolgreiche Projekte in über

Entrepreneurial Workforce als Antwort auf disruptive Marktveränderungen Die zunehmende Digitalisierung bietet immense Chancen für Unternehmen sich in Märkten völlig neu zu positionieren, birgt aber auch das Risiko der Marginalisierung im Falle unzureichenden Managements. Unsere Antwort auf disruptive Marktverän­derungen ist eine Entrepreneurial Workforce in Ihrem Unternehmen. Durch die Verankerung von Unter­nehmertum zeigen sich Ihre Workforce innovativer, leistungsstärker und motivierter.

CLEVIS Consult setzt mit Ihnen die für Sie passenden Schritte zur Entrepreneurial Workforce um: •  Gruppenworkshops zur Initiierung einer unternehmerischen Haltung, des zugehörigen Mindsets & der Vermittlung von Basismethoden •  Verankerung des Ansatzes in Ihrem Talent Management & Führungsverhalten •  Geschäftsplanung unter Berücksichtigung der notwendigen Freiheitsgrade bei Budget & Arbeitsressourcen •  Regelung von Grundlagen in Betriebsverein­ barungen

60 Ländern - von Konzernen über den Mittelstand bis hin zu schnell wachsenden Start-Ups: Weltweit erleben über eine Millionen Mitarbeiter durch CLEVIS Projekte eine „Next Generation HR“ Kontakt: CLEVIS GmbH Erika-Mann Straße 53 80636 München Tel.: +49 (0) 89 / 242 111-0 Fax: +49 (0) 89 / 242 111-55 m.hoefer@clevis.de www.clevis-consult.de

Erfolgreiche Unternehmen schaffen es, die unter­ nehmerischen Fähigkeiten Ihrer Workforce frei­ zusetzen. Egal ob Start-Up oder Multinational – die Gemeinsamkeit des Erfolgs basiert auf einer grund­ legenden Innovationskultur und unternehmensweiter Gründer-­DNA. Agile Organisationsstrukturen durch eine Entrepreneurial Workforce fördern die Entwicklung und eine flexible Anpassung Ihres Unternehmens. Inspirierende Ideen der Mitarbeiter werden zu neuen Lösungsansätzen, die mit aktuellen Trends Schritt halten. Mit einer Entrepreneurial Workforce und CLEVIS Consult gelingt Ihnen die digitale Trans­ formierung schneller und effizienter. Unternehmertum trifft auf Talent Management Mit bewährten Konzepten, Workshops und Tools etabliert CLEVIS Consult in Ihrem Unternehmen eine Innovationskultur und Sie erreichen somit Ihr Ziel von innovativen, leistungsstarken und eigen­ motivierten Mitarbeitern.

Matthias Höfer Geschäftsführer

Holger Ringel Geschäftsführer

Seite 19


Performer (m/w) Routiniert, erfahren, anspruchsvoll: Seit über 30 Jahren setzen Vorstände, Geschäftsführer und Personalentscheider im Executive Search auf Dr. Schmidt & Partner. Und damit auf Erfolg, Erfahrung, Methodensicherheit und Diskretion. Wir rekrutieren Top-Kandidaten für Fach- und Führungspositionen – im In- und Ausland.

Wissen, Wer passt. seit über 30 Jahren. www.drsp-group.com


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

Dr. Schmidt & Partner Personalberatung Gründungsjahr:

Wissen, wer passt. Seit über 30 Jahren.

1986 Hauptsitz: Norderstedt Standorte: Frankfurt/Main, Luzern Geschäftsfelder:

Als Spezialisten für Executive Search unterstützen wir namhafte Kunden aus dem In- und Ausland dabei, die richtigen Mitarbeiter zu finden. Denn für die Besetzung von Schlüsselpositionen gilt, dass einem die besten Kandi­daten selten von alleine zuschwimmen – gerade wenn Sie nach Spezialisten und erfahrenen Führungskräften angeln.

Executive Search, HR Consulting, Eignungsdiagnostik Kontakt: Dr. Schmidt & Partner Personalberatung GmbH Ulzburger Straße 115 22850 Norderstedt

Wir sorgen dafür, dass die passenden Leistungsträger bei Ihnen anbeißen. Jährlich besetzen wir für unsere Mandanten mehr als 80 Vakanzen im Bereich der Führungskräfte und Spezialisten. Unsere Marktkenntnis, die wir in mehr als 30 Jahren als Personalberatung erworben haben, und ein enger Kundenkontakt während der Projektabwicklung sind dabei nur ein Teil unseres Erfolgsrezepts. Darüber hinaus setzen wir auf:

Sebastian Herrgott Geschäftsführender Gesellschafter

Tel.: +49 (0) 40 / 525 00 40 personalberatung@drsp-group.com www.drsp-group.com

•  differenzierte Bedarfsanalysen •  Entwicklung detaillierter Anforderungsprofile •  Erarbeitung umfangreicher branchen- und vakanzspezifischer Zielfirmenlisten zur Iden­ti­ fikation passgenauer Kandidaten •   umfassenden telefonischen Research zur diskreten Kontaktanbahnung •  gewinnende Repräsentation des Mandanten gegen­über den Kandidaten •  Begleitung des kompletten Recruiting-Prozesses vom ersten Briefing über die Stellenbesetzung bis hin zum erfolgreichen Onboarding •   wissenschaftlich fundierte und anerkannte Eignungsdiagnostik (BIP-6F, LJI) •  maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Bedarf •  kurze Entscheidungswege und immer gleich bleibende Ansprechpartner

Oliver Stübs Senior-Berater

Je nach Bedarf kombinieren wir unsere Direkt­ an­sprachen im Executive Search mit einer anzeigen­ gestützte­n Suche, damit Sie noch schneller ans Ziel gelangen. Ein honorarbasiertes Preismodell sichert Ihnen in beiden Fällen maximale Kostentransparenz. Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder benötigen ein individuelles Angebot? Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Lothar Schmidt Senior-Berater

Seite 21


[

] inkl. virtuellem Klassenzimmer


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

FEEDBACKPEOPLE Managementberatung Gründungsjahr: 2012

Agile HR-Beratung rund um das Thema Führung

Standort: Greven (NRW) Arbeitsfelder: Management Diagnostik: Einzel-Assessment-Center, GruppenAssessment- und Development-Center, Orientierungs-Center mit Peer-Feedback Führungskräfte-Entwicklung: Trainings & Förderprogramme im Bereich überfachlicher Kompetenzen,

Aufgaben werden immer komplexer – die digitale Transformation und der resultierende Wettbewerb nehmen mehr und mehr an Geschwindigkeit auf. Unternehmen, welche bei diesem Tempo die unternehmerischen Ziele erreichen oder gar an der Spitze in ihrem Markt bleiben möchten, benötigen nicht nur hoch qualifizierte Leistungsträger. Vielmehr werden identifizierte Mitarbeiter, agile Teams sowie Führungskräfte mit ausgeprägter Veränderungskompetenz benötigt. Ohne die passende DNA im Unternehmen bleiben Erneuerungsprojekte leider oft hilflose Versuche.

Coaching von Führungskräften & Teams, Begleitung von Changeprozessen, Ausrichtung von Open Space Konferenzen FEEDBACKPEOPLE Digital: Digital Leadership Test, Business Simulationen, 360 °- Feedback, Online Motivationsfragebogen INBEMO (Inventar Berufsbezogener Motive), Standardisierte Testverfahren (BIP, BOMAT; Dunkle Triade etc.) Referenzkunden: Nationale und internationale Konzerne, Hidden Champions und Start-ups. FEEDBACKPEOPLE Digital: HR-Berater, Trainer und Coaches Ausgewählte Referenzkunden:

Wir FEEDBACKPEOPLE-Experten sind davon überzeugt,­dass das individuelle Mindset und die Motive der handelnden Menschen zu den wichtigsten „DNABausteinen“ zählen, weil sie die Unternehmenskultur prägen, welche wiederum das Herz eines jeden Transformations­prozesses darstellt. Selbstreflexion bei Führungskräften und deren eigene Veränderung in ihrem Führungs­verhalten bilden die Basis, um mit Leuchtturmprojekten kleinerer Teams ganze Teile der Organisation mitzu­reißen und Vertrauen und Sinn zu stiften. Aus diesem Grund stehen Mindset und Motive im Fokus unserer Assessments und Beratungsprojekte sowie in unseren Seminaren und Coachings zur Weiter­ entwicklung von überfachlichen Kompetenzen. Wir unter­stützen unsere Kunden dabei, die richtigen Führungs­kräfte und Potenzialträger zu identifizieren und zu entwickeln.

Zur Bindung, zum Coaching und zur individuellen Führung Ihrer Leistungsträger ist es wichtig, deren berufsbezogene Motive und Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu kennen. Mit unserem unkomplizierten, wissenschaftlich fundiertem Online-Tool INBEMO können Sie Ihre Mitarbeiter befragen und auf Basis der Erkenntnisse Maßnahmen zur individuellen Motiva­ tions­­­­steigerung ableiten. Wer wir sind – Gemeinsam vorwärts mit viel Herzblut Wir verknüpfen professionelle, handgemachte Management-Diagnostik und klassische Führungskräfte­­ ent­wicklung mit Online-Tools und digitalen Lern­ gelegenheiten. Erfahrene, andockfähige Berater, zumeist Psycho­logen, konzipieren und realisieren im Team mit Digital­experten und einem dienstleistungsorientierten Backoffice maßgeschneiderte Assessments, Testverfahren,­­ Trainings oder Führungskräfteentwicklungs­ programme. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihre Potenzial­träger und Ihre Führungsmannschaft nach vorne bringen. Als Projektpartner ist es unser Anspruch, uns durch inhaltlichen Tiefgang, klare Positionierungen und einen unkomplizierten sowie persönlich vertrauten Umgang auszuzeichnen.

1&1 (United Internet), Agravis, Bayer, Bertelsmann Stiftung, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Mitsubishi Electric, mundipharma, Nestlé, persona service, Santander Consumer Bank, Schülerhilfe, STILL, tecis, thyssenkrupp, Wachter Digital Partners (wdp), winlocal, Westfalen AG

Digital Leadership Assessment – People-centered transformation Im Rahmen von Führungskräfte-Assessments haben wir uns intensiv damit beschäftigt, welches Mindset und welche persönlichen Kompetenzen eine Führungskraft im Zeitalter der digitalen Transformation bzw. in digitalen Geschäftsfeldern mitbringen muss, um erfolgreich zu sein.

Nicole Seifert Geschäftsführerin

Kontakt: FEEDBACKPEOPLE Managementberatung GmbH „Alte Spinnerei Loft 14“ Jürgen-Hornemann-Straße 6 48268 Greven Tel.: +49 (0) 2571 / 568 865-0 info@feedbackpeople.de www.feedbackpeople.de

Gemeinsam mit echten Digital Leaders und Wissenschaftlern haben wir die Erkenntnisse spezifiziert und einen fundierten Online-Test entwickelt, der genau die relevanten Kompetenzen sowie das Mindset erfasst. Informationen über unseren DIGITAL LEADERSHIP TEST finden Sie unter www.feedbackpeople.de/dlt. Sie können ihn im Rahmen von Standortbestimmungen sowie Potenzialanalysen einsetzen.

Stefan Dickfeld Digital Hero Seite 23


PART OF THE SR GROUP Brewer Morris | Carter Murray | Frazer Jones | SR Search | Taylor Root UK | EUROPE | MIDDLE EAST | Asia | AUSTRALIA | OFFSHORE | usa


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

Frazer Jones Gründungsjahr: 1996 Hauptsitz: London Standorte: London, Düsseldorf, München, Dubai, Hong Kong, Singapur, Sydney, Melbourne und New York Mitarbeiterzahl: 80 weltweit Arbeitsfelder und Referenzkunden: Wir arbeiten über alle Industriezweige

Frazer Jones ist eine weltweit tätige Personalberatung, die sich ausschließlich auf die Rekrutierung von HR Führungskräften und Spezialisten fokussiert. Unsere Mitarbeiter rekrutieren in exklusiven Mandaten für Kunden aus allen Branchen und Größenordnungen. Wir sind sowohl in der Lage, globale Search- als auch Beratungsdienstleistungen für mittelständische Unternehmen zu erbringen, um diesen bei ihrer HR Transformation zu helfen. Unsere Mitarbeiter sind langjährig in der Auswahl von Positionen auf Führungsebenen tätig, wie CHRO, VP HR oder Senior HR Business Partnern, sowie die Auswahl von Fachpersonal aus Bereichen wie Talent Management, Learning & Develop­ment, Compensations & Benefits, Organisa­ tionsentwicklung, HR Informationssystemen, Talent Acquisition oder Human Capital Consultants.

Michael Illert Partner

hinweg, fokussieren uns jedoch aus schließlich auf die Besetzung von Fachund Führungskräften im HR Bereich. Kontakt: Frazer Jones Schwanenmarkt 15 40213 Düsseldorf René Rosso Head of Frazer Jones Germany

Mit Büros in Düsseldorf, Frankfurt, München, New York, London, Amsterdam, Mailand, Dubai, Singapur, Hong Kong, Sydney und Melbourne verfügt Frazer Jones über globale und lokale Expertise zugleich. Unsere Mitarbeiter sind Experten in Ihren Bereichen und kooperieren länderübergreifend, um Kunden und Kandidaten gleichermaßen bestmöglich zu beraten. Wir verstehen die Anforderungen und Herausforderungen des modernen Management und sprechen die Sprache von HR.

René Rosso Head of Frazer Jones Germany

Tel.: +49 (0) 211 / 2479 1130 renerosso@frazerjones.com www.frazerjones.com

Wenn Sie Interesse haben, sich über Karriereoptionen in Deutschland und weltweit auszutauschen oder einen Einblick in andere Märkte erhalten möchten, so sprechen Sie uns gerne an. Unsere Mitarbeiter sind gerne Ihre persönlichen Business Partner.

Katharina Wegera Senior Consultant

Bettina Kriegl Senior Consultant

Seite 25


EMPOWERMENT Befähigen Sie Ihre Mitarbeiter, sich um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu kümmern EFFEKTIV FRÜHZEITIG SELBSTBESTIMMT SELBSTVERANTWORTLICH

und steigern Sie so deren Gesundheitskompetenz.

ICAS Deutschland GmbH Hansaallee 22 60322 Frankfurt am Main info@icas-eap.com • www.icas-eap.com


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

ICAS Deutschland GmbH Gründungsjahr:

Frühprävention ist besser als Früherkennung

1987 Standorte: Frankfurt, Zürich, Wien, Luxemburg, Mailand Mitarbeiter: 53 Mitarbeiter und 263 NetzwerkPsychologen deutschlandweit Arbeitsfelder: Die Externen Mitarbeiterberatung EAP unterstützt Mitarbeiter/innen rund um die Uhr bei der Lösung von privaten und arbeitsbezogenen Anliegen. Die Beratung findet meistens telefonisch statt. Bei emotionalen, psychischen

Früherkennung ist die frühe Wahrnehmung eines Gesundheitsdefizits durch Außenstehende, zum Beispiel durch den Lebenspartner, Vorgesetzten oder Arzt. In ihrer Anfangsphase sind jedoch gesundheitliche Probleme selten von außen sichtbar, auch für Spezialisten nicht. Dies gilt insbesondere für emotionale und psychische Belastungen und stressbedingte Leistungsverminderungen. Wenn der negative Verlauf einmal so weit ist, dass die angeschlagene Gesundheit auch für Dritte ersichtlich ist, dann ist es bereits zu spät. Das Leiden und die privaten Probleme des Betroffenen sowie der Leistungsabfall, die Reibungsverluste unter Kollegen und in der Organisation sowie der jetzt viel längere Weg zur Genesung verursacht überproportional mehr Zeitaufwand und Kosten.

Anliegen können zusätzlich innerhalb weniger Tage persönliche Beratungs­ sitzungen in Form einer Abklärung, Lösungsfindung bzw. Kurzzeit-Therapie angeboten werden. Mit den von ICAS erstellten anonymen Auswertungen über die Nutzung der ICAS Dienste können Personal- und Gesundheitsverantwortliche erkennen, wo unternehmensintern Handlungsbedarf besteht, um bessere Voraussetzungen für Wohlbefinden, Gesundheit und Leistung zu schaffen.

Gesundheitskompetenz steigern Die Frühprävention will die Tatsache nutzen, dass Menschen psychische Belastungen und stressbedingte Leistungsverluste bei sich selbst viel früher erkennen können als Personen in ihrem Umfeld. Somit ist die wirksamste und günstigste Prävention, wenn Betroffene sofort selbst agieren. Mit der Förderung von Eigen­ verantwortung und Selbstbestimmung wird die Gesund­heitskompetenz eines jeden Einzelnen erheblich gesteigert. Der Arbeitgeber kann dazu beitragen, indem er seinen Mitarbeitern einen Zugang zu einer Externen Mitarbeiterberatung EAP (Employee Assistance Program) ermöglicht.

emotionale und psychische Belastungen frühzeitig anzugehen, um so deren potenziell noch negativere Auswirkungen auf Leistung und Gesundheit zu verhindern. Telefonische Beratung ist wirksamer Im Sinne der Frühprävention ist das telefonische Beratungsangebot des EAP von ICAS effizienter und akzeptierter als persönliche Beratungssitzungen. Es spart sowohl Kosten als auch Zeit und der Zugang ist einfacher. Am Telefon können Anrufende häufig offener über ihr Anliegen sprechen. Sie schätzen die zeitliche und örtliche Flexibilität und die Möglichkeit, anonym zu bleiben. Viele Anliegen werden außerdem in der Frühprävention nicht als so schwerwiegend erlebt, dass ein Sitzungstermin bei einem Psychotherapeuten oder Coach als eine verhältnismäßige Maßnahme erscheint. Alle Anrufe werden rund um die Uhr (24/7) von erfahrenen und gut ausgebildeten Psychologen sofort und direkt entgegengenommen. Rechtliche und lebens­ praktische Fragen werden von Rechtsanwälten und Sozialberatern beantwortet. Natürlich sollte ein EAP ebenfalls auch Face-to-Face Sitzungen mit Psychothera­ peuten oder Coaches, die innert weniger Tage organisiert werden können, beinhalten. Wenn aber der Schwerpunkt des Angebots auf das 4-Augengespräch mit einem Berater liegt, wie es bei vielen EAP-Anbietern der Fall ist, kommt die wichtige Frühprävention zu kurz oder fehlt sogar ganz.

Kontakt:

Nutzen als Qualitätsmerkmal Der entscheidende Qualitätsaspekt eines EAP ist der Nutzen für die Mitarbeiter; denn nur was nützt wird auch genutzt. Ein gutes EAP sollte daher attraktiv, praktisch, wirksam und sicher sein.

ICAS Deutschland GmbH Hansaallee 22 60322 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 69 / 663 77 980 Fax: +49 (0) 69 / 663 77 981

Das EAP von ICAS verringert wirksam unsichtbare Leistungsverluste durch Frühprävention

info@icas-eap.com www.icas-eap.com

Das Beratungsangebot des EAP von ICAS ist niederschwellig, streng vertraulich, aber vor allem hilfreich und wird somit von Mitarbeitern gerne genutzt. Diese lösungsorientierte Förderung der Eigenverantwortung und Selbstbestimmung ist eine wichtige Voraussetzung für die Frühprävention und gilt somit als der entscheidende Nutzen eines EAP. Ein EAP befähigt Menschen,

Weitere Qualitätsmerkmale sind: •  Beratung zu allen gewünschten Themen •  Gute Kommunikation des Beratungsangebots •  Permanente Erreichbarkeit rund um die Uhr •  Kostenlose, freie und unbeschränkte Nutzung •  Kompetente und schnelle Lösungsfindung •  Garantierte Vertraulichkeit und Anonymität •  Professionelle Datensicherheit und -schutz Dank der hohen Benutzung des EAP können wirklich nützliche und aussagekräftige Auswertungen der Inanspruchnahme der Dienstleistungen erstellt werden, mit denen das Unternehmen erkennt, was es auch tun kann, um Leistung, Motivation, Gesundheit und Zufriedenheit der Mitarbeiter zu erhöhen. Seite 27


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

ifp I Personalberatung Managementdiagnostik Deutschland 2003

Gründungsjahr:

Die Persönlichkeit entscheidet.

1964 Standorte: Köln Internationales Netzwerk Mitarbeiter: 100 Beratungsfelder: branchenspezifische Personalberatung, Suche und Auswahl von Führungskräften, Executive Search, Managementdiagnostik, Führungskräfteentwicklung, Potenzial­

Über den Erfolg von Führungskräften entscheidet deren Persönlichkeit oftmals mehr als ihr Fachwissen. Mit dieser Idee gründete Horst Will im Dezember 1964 das ifp, heute – nach über 50 Jahren – beraten wir nationale und internationale Organisationen aus unterschiedlichen Branchen – Konzerne ebenso wie Unternehmen aus dem Mittelstand. Wir zählen mit rund 100 Mitarbeitern zu den größten deutschen Personalberatungsgesellschaften. Neben unserer Branchenexpertise bilden unsere professio­ nellen Methoden und Prozesse und unser wissenschaftlich basiertes Vorgehen dabei die Grundlage unserer Beratungsqualität.

einschätzungen, Management-­Audits, Assessments Branchenschwerpunkte: Automotive, Banken & Sparkassen,

Um auf die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden eingehen zu können, bündelt das ifp sein Know-how in den Geschäftsfeldern Personalberatung und Managementdiagnostik:

Bildung & Wissenschaft, Chemie, Energiewirtschaft, Gesundheitswesen, Handel, Immobilienwirtschaft, Industrieller Mittelstand, Kommunale Unternehmen, Konsumgüter, Kultur, Medien, Non-Profit-Organisationen, Pharmazie & Medizintechnik, Telekommunikation & Informations­ technik, Verbände & Kammern, Versicherungswirtschaft Kontakt: Geschäftsbereich Personalberatung: Jörg Will Partner Tel.: +49 (0) 221 / 20506-71 joerg.will@ifp-online.de Geschäftsbereich Managementdiagnostik: Rainer Bäcker Partner Tel.: +49 (0) 221 / 20506-93 rainer.baecker@ifp-online.de ifp I Personalberatung Managementdiagnostik Disch-Haus, Brückenstr. 21 50667 Köln www.ifp-online.de

Personalberatung Die erfolgreiche Suche und Auswahl von Führungs­ kräften gelingt uns in einer Mischung aus ehrlicher Beratung und professionellem Handwerk. Dieser Anspruch spiegelt sich in verschiedenen Maximen unserer Arbeit wider: Die Besetzung von herausgehobenen Führungs­positionen hat weitreichende Konsequenzen für die Organisation, die Kultur und den Erfolg eines Unternehmens. Wir helfen Ihnen, die damit verbundenen Risiken zu minimieren. Bei der Zusammen­ führung von Auftraggebern und Kandidaten verstehen wir uns immer als Berater und Partner beider Seiten. Dies gilt auch über die erfolgreiche Besetzung hinaus. Durch die Spezia­lisierung unserer Teams auf einzelne Branchen können wir Ihnen eine einzigartige Kompetenz bereitstellen: Unsere Berater­innen und Berater bewegen sich konti­nu­ierlich innerhalb einer Branche und ver­f­ügen­ so über ein exzellentes Netzwerk. Sie verstehen Ihre individuellen Geschäfts­modelle sowie spezifischen Herausforderungen und leiten daraus die Anforderungen an Führungs­kräfte­ab. Die Qualität unserer Arbeit ist ein Resultat fachlicher Expertise im Suchprozess und diagnostischer Exzellenz bei der Beurteilung der Kandi­ daten. Teilstrukturierte Interviews und weitere eignungsdiagnostische Verfahren garantieren Ihnen verlässliche und fundierte Aussagen sowie ein faires und professionelles Vorgehen. Wir übernehmen Suchmandate grundsätzlich ohne zeitliche Begrenzung und setzen die Suche so lange fort, bis Sie sich für einen Kandidaten oder eine Kandidatin entschieden haben.

Managementdiagnostik Einzelne Menschen machen ein Unternehmen unverwechselbar. Überindividuelle Faktoren entscheiden aber ebenso über die Leistungserbringung und den Erfolg eines Unternehmens. Deshalb betrachten wir bei unserer Arbeit sowohl die einzelne Führungspersönlichkeit als auch das Zusammenspiel von Führungsteams und das Funktionieren von Unternehmenskulturen. Mit unserer Beratungs- und Beurteilungskompetenz unterstützen wir Unternehmen bei der Identifizierung, Entwicklung und Bindung von Leistungsträgern auf allen Führungsebenen sowie von Talenten. Zudem begleiten wir Change-­Prozesse und die Weiterentwicklung von Führungsteams. In der Managementdiagnostik arbeiten wir methodisch auf höchstem Niveau und haben dabei immer den Menschen im Blick. Bei der Konzeption unseres managementdiagnostischen Vorgehens nutzen wir neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Entwicklungen der Diagnostik und Wirtschaftspsychologie und verbinden innovative Ansätze mit bewährten Methoden, um ein hohes Qualitätsniveau sicher zu stellen. Mittels unseres Methoden-Know-hows und unserer Erfahrung in der Managementdiagnostik nehme­n wir die Mehrdimensionalität einer jeden Persönlichkeit in den Blick und treffen darauf auf­bauend differenzierte Aussagen – zu Fragen der Eig­nung oder der individuellen Entwicklung. Ein fairer, wertschätzender Umgang mit allen Teilnehmern ist für uns selbstverständlich. Dies spiegelt sich auch in der Wahl unserer Methoden wider, die sowohl der spezifischen Fragestellung als auch den Teilnehmern gerecht werden müssen. Akademie Die ifp Akademie für Managementdiagnostik ist ein Entwicklungs- und Weiterbildungsinstitut rund um die Themen der Managementdiagnostik und Managemententwicklung. Inhaltlich bietet die Akademie zwei wesentliche Schwerpunkte: Aus- und Weiterbildung in Managementdiagnostik und den Einsatz innovativer Sprachdiagnostik. Das Angebot von praxisorientierten Ausbildungen im Bereich der Managementdiagnostik vermittelt eignungsdiagnostische Grundlagen und anwendungsbezogenes Wissen, jeweils zugeschnitten auf unterschiedliche Zielgruppen, auch kunden­spe­ zifisch. Darüber hinaus bietet die Akademie durch den Einsatz modernster sprachdiagnostischer Technologie innovative Instrumente und Vorgehensweisen für eine effiziente und punktgenaue Förderung und Entwicklung von Führungskräften. Seite 29


Global Reach. Local Impact. Ihr Gateway in unser weltweites Netzwerk: InterSearch Worldwide ist mit rund 90 Büros auf allen Kontinenten vertreten und zählt zu den 15 umsatzstärksten Personalberatungen. Mehr als 450 Berater und 180 Researcher stehen Ihnen in mehr als 50 Ländern zur Verfügung.


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

INTERSEARCH PERSONALBERATUNG Gründungsjahr: 1985 als MR Personalberatung, 2007 umfirmiert in InterSearch Standorte: Bremen, Düsseldorf Mitarbeiter: 14 Beratungsfelder: Executive Search: • Suche und Auswahl von Führungskräften sowie hochqualifizierten Experten • Besetzung von Managementpositionen im Ausland über unser weltweites InterSearch-Netzwerk HR-Diagnostik: • Management Audit

EIN UNTERNEHMEN MIT LANGJÄHRIGER ERFAHRUNG Im Laufe unserer über 30-jährigen Beratungstätigkeit haben wir eine breit gefächerte Branchenexpertise erworben. Die Unternehmen, für die wir arbeiten, besitzen größtenteils einen technischen Hintergrund und gehören überwiegend zum deutschen Mittelstand – mit sowohl nationaler als auch internationaler Ausrichtung. Daneben zählen auch verschiedene Konzerne zu unseren geschätzten Kunden. Wir sind stolz auf unsere langjährigen Kundenbeziehungen – Zeichen einer hohen Wertschätzung unserer Arbeit als Personalberater. Unser oberstes Ziel ist es, durch passende personalwirtschaftliche Weichenstellungen den geschäftlichen Erfolg unserer Kunden langfristig sicherzustellen. Als Mitglied im Bundesverband Deutscher Unter­ nehmensberater BDU e.V., dem Wirtschafts- und Berufsverband der Management- und Personalberater, haben wir uns den Berufsgrundsätzen der Branche verpflichtet.

Mario Dänekas | Geschäftsführender Gesellschafter Bremen Energie- und Versorgungswirtschaft Technische Gebäudeausrüstung Technische Verbrauchsgüter / Werkzeuge Öffentlicher Sektor

• Assessment Center • Executive Coaching Branchen: Technische, produzierende Industrie sowie Handel und Logistik; u.a. Automobil­zulieferindustrie, Chemische Industrie, Elektronik / Elektrotechnik, Energie- und Versorgungswirtschaft, Konsumgüter / FMCG, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Metall­ verarbeitende Industrie, Öffentlicher Sektor, Technische Gebäudeausrüstung,

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN – DAS SICHERN WIR IHNEN ZU! Professionalität steht für uns an erster Stelle. Für Sie erarbeiten wir grundsätzlich spezifische Lösungen für die ganz individuellen Bedürfnisse in Ihrem Unter­ nehmen. Die offene, ehrliche und direkte Kommu­ nikation und Transparenz in der Projektdurchführung ist für uns Basis einer guten Geschäftsbeziehung. Eine hohe Qualität in der Arbeit ist unser Anspruch und gleichzeitig der Garant für unseren gemeinsamen Erfolg. Vertraulichkeit, Engagement und Effektivität sichern wir Ihnen in jeder Phase unserer Zusammenarbeit zu.

Jörg Dötter | Geschäftsführender Gesellschafter Düsseldorf Automobilzulieferindustrie Maschinen- und Anlagenbau Agrarindustrie / Landtechnik FMCG

Technische Verbrauchsgüter / Werkzeuge Kontakt: InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG Spitzenkiel 14/15 28195 Bremen Tel.: +49 (0) 421 / 16 27 99 bremen@intersearch-pb.de Benrather Schlossallee 121 40597 Düsseldorf Tel.: +49 (0) 211 / 77 92 890 duesseldorf@intersearch-pb.de www.intersearch-pb.de

DIE RICHTIGEN IDENTIFIZIEREN. UM DIE BESTEN WERBEN. DIE PASSENDEN AUSWÄHLEN. Ob Führungskraft oder hochqualifizierter Experte für alle Unternehmensbereiche – am Anfang steht immer die gründliche Analyse Ihrer Ausgangssituation gemeinsam mit Ihrem projektverantwortlichen Berater. Das Ergebnis ist ein detailliertes Anforderungsprofil für eine zielgruppengerechte Ansprache im für Sie relevanten Bewerbermarkt. Dabei können wir uns auf qualifizierte eigene Researcher verlassen, auf eigene Datenbestände und Business-Netzwerke zugreifen und uns auf unser starkes internationales Netzwerk stützen. Die Auswahl interessanter Kandidaten erfolgt durch intensive persönliche Gespräche, die bei Bedarf durch Instrumente der Eignungsdiagnostik (z.B. Management Audit) ergänzt werden können. Wann dürfen wir für Sie aktiv werden?

Widukind Baier | Partner Bremen Konsumgüter / FMCG Elektronik / Elektrotechnik Medizintechnik Chemische Industrie

Anja Steinberg | Partnerin Düsseldorf Automobilzulieferindustrie Maschinen- und Anlagenbau Chemische Industrie Engineering Services Seite 31


DIGITALE TALENTE UND NEUE POTENTIALE für Ihre Unternehmung Die Frage, wer eigentlich die digitalen Innovationen in den Unternehmen vorantreiben soll, wird immer drängender. Antworten finden wir in zweierlei Hinsicht: Wir führen strukturierte Digital Readiness Checks durch und untersuchen Organisationen systematisch nach digitalen Potenzialen in der Mitarbeiterschaft sowie in den Organisationsstrukturen, um sie fit zu machen für die Digitale Transformation und begleiten Unternehmen bei der Transformation. Wir entwickeln digitale Talente weiter und zeigen, wie Unternehmen digitale Fähigkeiten in der Führungskräfteentwicklung aufbauen und stärken. Wir suchen nach passenden Köpfen und Wegen innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens und wissen, wie man Digital Natives von Ihnen als Arbeitgeber überzeugt und Ihr Unternehmen zukunftssicher aufstellt.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und wir schneiden unsere Lösungen auf Ihre Herausforderung zu. Kienbaum Consultants International GmbH Edmund-Rumpler-Straße 5 | 51149 Köln | +49 221 801 72-0 | contact@kienbaum.de www.kienbaum.com


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

Kienbaum Gründungsjahr:

Inspirierend. Anders.

1945 Hauptsitz: Köln Standorte: 31 Büros in 18 Ländern Beratungsfelder:

Menschen machen Unternehmen erfolgreich. Deshalb stellen wir bei Kienbaum den Menschen in den Mittel­ punkt unserer Beratungsarbeit. Wir unterstützen Unter­ nehmen und Institutionen, die mit ihren Mitarbeitern wachsen wollen. Unsere Stärke: Mit unter­nehmerischen und innovativen Lösungen bewegen wir Menschen in Organisationen.

• Communication • Compensation & Performance Management • Corporate Governance & Board Services • Executive Search • Executive NewPlacement • Management Diagnostics • Management Development • Organizational Development • Process Excellence • Strategy Implementation & Change Kontakt:

Menschen finden, begeistern, entwickeln, einschätzen und wertschätzen – das ist unsere Leidenschaft. Wir stellen Organisationen zukunftsfest auf, setzen Veränderungen um und kommunizieren diese im Interesse der Mitarbeiter und des Unternehmens. Dabei folgen wir unseren Prämissen Kompetenzen stärken, Umsetzungen treiben, Wandel beschleunigen. Unsere Personal- und Managementberater stellen das individuelle Bedürfnis der Kunden an erste Stelle: Veränderungsprozesse gehöre­n genauso dazu wie Recruiting, Vergütungsfragen und Personalentwicklung. Deshalb sind unsere Kundenlösungen einzigartig – von Menschen für Menschen.

Kienbaum Consultants International Edmund-Rumpler-Straße 5 51149 Köln Dr. Walter Jochmann Geschäftsführer Tel.: +49 (0) 211 / 96 59-358 walter.jochmann@kienbaum.de Hans Ochmann Geschäftsführer Tel.: +49 (0) 211 / 96 59-2513 hans.ochmann@kienbaum.de Dr. Alexander v. Preen Geschäftsführer Tel.: +49 (0) 221 / 801 72-602 alexander.vonpreen@kienbaum.de

Kienbaum ist international. In 18 Ländern auf vier Kontinenten verfolgen wir im Sinne unserer Kunden eine internationale Wachstumsstrategie und bieten unsere Dienstleistungen in Europa, Asien, Nord- und Südamerika an. Flankiert durch ein starkes internatio­ nales Partnernetzwerk begleiten wir internationale Unternehmen in allen Personal- und Organisations­ fragen mit innovativen Lösungen.

Kienbaum ist ein Familien- und Partnerunternehmen. Bei uns werden Verlässlichkeit und der Dialog auf Augenhöhe groß geschrieben – gegenüber Kunden und den eigenen Mitarbeitern. Seit mehr als 70 Jahren entwickeln wir uns weiter und haben dabei zukunftsweisende Veränderungen bei unseren Kunden, dem Markt und der globalisierten Wirtschaft im Blick. Kienbaum ist vielfältig. Wir decken mit unseren Beratungsleistungen die gesamte Wertschöpfungskette für Personal, Organisation und Kommunikation ab. Mit unseren engverzahnten Geschäftsbereichen Executive Search, Human Capital Services, Change- und Organisations­beratung und Kommunikation vereinen wir Experten in diversen Teams und profitieren von der praxisorientierten Forschung des Kienbaum-Instituts an der International School of Management (ISM).

Dr. Walter Jochmann Geschäftsführer Organizational Development

Hans Ochmann Geschäftsführer Management Diagnostics & Management Development

Kienbaum ist ausgezeichnet. Unsere Consultants sind laut Brandeins-Branchenreport die besten, wenn es um Personal- und Organisationsfragen geht – und das seitdem es die Brandeins-Umfrage gibt. Brand eins hat dafür rund 1.500 Führungskräfte großer Beratungs­ häuser und ebenso viele Beratungskunden gefragt, welche Beratung sie je nach Beratungsbereich weiterempfehlen würden. Dr. Alexander v. Preen Geschäftsführer Executive Search & Board Services Seite 33


IHRE GLOBALE UNTERNEHMENSBERATUNG FÜR DIE BESTEN TALENTE. Korn Ferry hilft Unternehmen dabei, Mitarbeiter zu entwickeln, richtig zu vergüten und deren Potenzial zu entfalten. Mit langjähriger Expertise in den Themen Auswahl, Motivation und Förderung von Mitarbeitern trägt Korn Ferry zum Erfolg seiner Kunden bei. Unsere Kernkompetenzen für Ihren Erfolg: Strategie & Organisationsdesign Personalstrategie & Unternehmenskultur Vergütung Assessment Executive Search & Rekrutierung Führungskräfteentwicklung kornferry.com


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

Korn Ferry Infobox Gründungsjahr:

Die besten Talente

Text Infobox 1943 Standorte: Weltweit an 112 Standorten; in Deutsch-

Korn Ferry ist das führende Unternehmen für Personal-, Talent- und Organisationsberatung.

land in Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Hamburg Mitarbeiter:

Zusammen mit unseren Kunden und über 7.000 Mitarbeitern arbeiten wir über alle Zeitzonen hinweg 24 Stunden täglich.

über 7.000 Beratungsschwerpunkte: Strategie & Organisationsdesign Personalstrategie & Unternehmenskultur Vergütung Assessment Executive Search & Rekrutierung

Wir bieten weltweit einen bisher einzigartigen Ansatz: 360-Grad-Beratung zum Thema Mitarbeiter und Orga­ nisation. Vom Finden der richtigen Top-Führungskräfte und Potenzialträger (Executive Search) über die Entwicklung dieser Persönlichkeiten und Organisationsstrukturen (Hay Group) bis hin zur vollständigen externen Abwicklung von HR-Prozessen (Futurestep).

Führungskräfteentwicklung Ihr Kontakt zu Korn Ferry: Barckhausstraße 12 - 14 60325 Frankfurt am Main

Mit unserer 360-Grad Beratung garantieren wir unseren Kunden einen Service, der gezielt die Herausforderungen eines wachstumsorientierten Unternehmens identifiziert und in Abstimmung mit den richtigen Maßnahmen effizient umsetzt.

... ermöglicht es unseren Kunden, sich in einem neuen Maße auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Indem sie ihre Rekrutierung und ganze HR-Prozesse auslagern. Wir übernehmen die Einstellung von Talenten auf den mittleren und unteren Ebenen – auf Basis des welt­weiten Korn Ferry Netzwerks. So können unsere Kunden darauf vertrauen, auf allen Ebenen des Unternehmens stets die besten Talente zu beschäftigen. Gleichzeitig arbeiten wir gemeinsam mit ihnen an der Weiterentwicklung ihres Arbeitgeber-Images. Wir verstehen Ihre HR-Herausforderungen und b­egleite­n Sie in die Zukunft.

Tel.: + 49 (0) 69 / 71670-0 simone.evers@kornferry.com kornferry.com

... ist weltweit die Nummer Eins, wenn es um die erfolgreiche Besetzung von Funktionen in Aufsichtsrat/Board, Vorstand/Geschäftsführung und der zweiten Führungsebene geht. Wir finden die besten Kandidaten die zur Unternehmens- und Führungskultur unserer Kunden passen. Dazu nutzen wir verlässliche wissenschaftliche Verfahren. Wir auditieren jede Kandidatin und jeden Kandidaten hinsichtlich fachlicher Kompetenzen, beruflicher Erfahrungen, charakterlicher Eigenschaften und individueller Motivationen. Denn nur das ganze Bild gibt Aufschluss über das vorhandene Potenzial.

... entwickelt Menschen und Organisationen durch globale Entwicklungsprogramme für Führungskräfte, strategisches Nachfolgemanagement, Honorar- und Vergütungsstrategie für Management und Mitarbeiter. Das Design und die Implementierung neuer Organisationsformen und das individuelle Coaching von Top-Führungskräften sind nur ein Ausschnitt aus dem Dienstleistungsspektrum. Was alle Leistungen vereint, ist die Übereinstimmung der Ziele, Visionen und Geschäftsstrategien unserer Kunden. Denn nur Strategien, die Menschen vorleben, können Realität werden und sind authentisch.

Hubertus Douglas Managing Director Korn Ferry

Dr. Bibi Hahn Managing Director Korn Ferry Hay Group

Seite 35


HR FOR BUSINESS TRANSFORMATION

HR FOR BUSINESS TRANSFORMATION Zunehmende Veränderungsgeschwindigkeit und wachsende Komplexität – die Dynamik des Umfelds erfordert Organisationen, die agil sind und sich immer wieder neu erfinden. Promerit unterstützt Sie bei diesem Prozess. Wir sind die Beratung, die HR zum Motor der Unternehmenstransformation macht. Nutzen Sie unser Know-how und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch unter welcome@promerit.com. www.promerit.com


P E R S O N A L B E R AT U N G E N

Promerit Infobox Gründungsjahr:

HR an den Hebeln für Veränderung

Text Infobox 1999 Hauptsitz: Frankfurt am Main Standorte: Frankfurt am Main, München, Zürich, Györ Mitarbeiter: 120 Arbeitsfelder: Business Transformation: • Human Digitalisation

Die Dynamik der Märkte nimmt mit rasanter Geschwindigkeit zu, die Digitalisierung verändert jede Branche. An der Spitze bleibt, wer agil ist und sich effektiv an neue Anforderungen anpasst. Das erfordert eine hoch qualifizierte und motivierte Workforce, deren Kernkompetenz Agilität ist. Die Hebel für Veränderungsfähigkeit liegen in der Unternehmenskultur, der Führung sowie in den erfolgskritischen Kompetenzen. Mit unserem Business Transformation Consulting unterstützen wir unsere Kunden, das Potenzial ihrer Organisation zu entfalten und ihre Strategien erfolgreich umzusetzen.

Kai Anderson Partner und Vorstand Promerit AG

• New Work • Strategy Execution • Agility & Change Management HR Transformation: • HR Strategy

Wir ermöglichen die HR Transformation unserer Kunden mit neuen HR-Strategien, innovativen Konzepten und einer wirksamen HR Process Transformation. Talent Acquisition, Talent Management und Führung sind unsere Kernkompetenzen und Leidenschaft.

• HR Process Transformation • Talent & Leadership • HR Services • Talent Acquisition

Im Geschäftsfeld HR Digitalisation gestalten wir die neue Arbeitswelt mit Cloud- Technologien und Integrations-Know-how – immer ausgerichtet auf den Nutzer und praktische Anwendung.

HR Digitalisation:: • System Integration • UX Design • Cloud Services (Workday by Realright, SAP SuccessFactors, Haufe Umantis,

Promerit wurde wiederholt als eine der besten Beratungen im Personalmanagement ausgezeichnet. Durch die Kombination aus strategischer Beratung und Umsetzungskompetenz schaffen wir Lösungen, die wirken.

Armin von Rohrscheidt Partner Promerit AG

Oracle Taleo) Referenzkunden: Bayer, Bundesagentur für Arbeit,

Wir sind die Beratung, die HR zum Motor der Unternehmenstransformation macht. Wir bieten HR for Business Transformation.

Hugo Boss, Lufthansa Group, Manor, Melitta, Miele, Puma, Ricola, s.Oliver, Siemens, Sky, Santander, Swisscom, Wacker Chemie Kontakt: Promerit AG Torhaus Westhafen Speicherstraße 57-59 60327 Frankfurt Tel.: +49 (0) 69 / 50 50 08 - 600 welcome@promerit.com www.promerit.com

Seite 37


PERSONALDIENSTLEISTER


Keine berufliche Unterbrechung ist zu lang!

AA

Petra W. Elbling 42 Jahre, Betriebswirtin, 3 Kinder

1994 – 1998 Studium

1998 – 2008 Erfolgreich im Job

2008 – 2016 Familiäre Aufgaben

2016

Teilnahme am ESF-Bundesprogramm «Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen» Beratung, Coaching Weiterbildung in Projektmanagement, Office-Programmen, Zeitmanagement Teilnahme an E-Learning-Kursen «PWE-Online»

August 2016

Beruflicher Wiedereinstieg: Managt den Personalbereich einer Versicherung Curriculum Vitae Petra Werner Elbling

www.perspektive-wiedereinstieg.de Das ESF-Bundesprogramm «Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen» wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Dieses ESF-Programm wird in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des Aktionsprogramms «Perspektive Wiedereinstieg» umgesetzt.


PERSONALDIENSTLEISTER

Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ Kontakt: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) engagiert sich mit dem Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ für einen erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg und bietet Lösungen für Unternehmen mit Fachkräftebedarf.

Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ Sabine Christen Tel.: +49 (0) 30 / 18 555 1262 Sabine.Christen@bmfsfj.bund.de sowie Service- und Vernetzungsstelle für das Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ Alexandra Stieper

Die Förderung des beruflichen Wiedereinstiegs ist unter dem Aspekt der demografischen Entwicklung ein Gebot klugen unternehmerischen Handelns. Das Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ verfolgt das Ziel, Unternehmen und Betriebe für das Potenzial der Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger zu sensibilisieren und sowohl Frauen als auch Männer nach mehrjähriger familienbedingter Erwerbsunterbrechung bei einer perspektivreichen Rückkehr in das Berufsleben zu unterstützen. Damit leistet es einen wichtigen Beitrag zu mehr Chancengleichheit, fairen Einkommens­ perspektiven und zur Sicherung des Fachkräftebedarfs.

Tel.: +49 (0) 151 / 58 2175 76 perspektive-wiedereinstieg@ familienservice.de Weitere Informationen zum Aktions­ programm „Perspektive Wiedereinstieg“

Wirkungsvolle Projektbausteine, gewinnbringend verknüpft Das mehrfach ausgezeichnete Aktionsprogramm bündelt unter seinem Dach verschiedene Angebote und Initiativen:

finden Sie online auf www.perspektive-­wiedereinstieg.de.

•  Das Lotsenportal www.perspektive-wiedereinstieg. de bietet vielfältige Informationen rund um das Thema Wiedereinstieg für Wiedereinsteiger­ innen und Wiedereinsteiger, ihre Partnerinnen und Partner und Familien sowie für Arbeitgeber und Unternehmen. •  In der XING-Gruppe „Perspektive Wiedereinstieg: Klick’ dich rein für neue Wege“ tauschen sich über 1.300 Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, Personalverantwortliche und Experten der ESF-Standorte und andere zum Thema Wiedereinstieg aus. Das Spektrum der Beiträge reicht von praktischen Tipps über Veranstaltungshinweise bis hin zu Stellenangeboten. •  Vom 24. Juli bis 04. August 2017 findet eine Summer School für Wiedereinsteigerinnen statt, die sich mit einer eigenen Geschäftsidee selbstständig machen wollen. Weitere Informationen unter bpw-akademie.de •  22 Standorte des ESF-Bundesprogramms bieten vertieftes Unterstützungsmanagement für Wieder­ einsteigerinnen und Wiedereinsteiger sowie Unternehmen an: www.perspektive-wiedereinstieg.de­/Navigation/ DE/Das_Aktionsprogramm/ESF-Bundesprogramm/esf-bundesprogramm_node.html

Themenschwerpunkte: Vereinbarkeit von Pflege und Berufstätigkeit, Wege aus der Sackgasse „Minijob“ Für immer mehr Menschen wird die Vereinbarkeit von Pflegeaufgaben mit dem Beruf bzw. einem beruflichen Wiedereinstieg zur Herausforderung. Ein inhaltlicher Schwerpunkt der aktuellen ESF-Programmphase ist deshalb das Thema „Wiedereinstieg und Pflege“. Fachleute an den ESF-Standorten beraten und informieren Wiedereinstiegsinteressierte und Unternehmen zu Lösungsmöglichkeiten. Ein weiteres Augenmerk liegt auf den Potenzialen von Frauen in geringfügiger Beschäftigung: Häufig erweisen sich Minijobs als „Sackgasse“ für die berufliche Entwicklung. Das Aktions­ programm „Perspektive Wiedereinstieg“ mit seinen ESF-Standorten unterstützt geringfügig Beschäftigte dabei, beruflich neue Wege zu beschreiten. Vielfältiger Service für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber Das Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ spricht Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger gleichermaßen wie Personalverantwortliche an. An allen ESF-Standorten erhalten Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber Beratung dazu, wie sie das Potenzial der Frauen aus der sogenannten „Stillen Reserve“ für sich nutzen können. Jobbörsen, Matching-Angebote und Veranstaltungen ermöglichen den persönlichen Kontakt zwischen Unternehmen und Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteigern. Auszeichnungen für das Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“: 2013 - „Public Service Awards - United Nations“ 2016 - „Global Summit of Women“

Seite 41


Die erste Adresse für Online Assessment Ob für die Auswahl von Auszubildenden, Trainees, Mitarbeitern oder Experten, Führungskräfteentwicklung oder für das Self Assessment zur Karriereplanung – cut-e liefert die optimale Lösung für Ihre Personalarbeit: Internationaler Marktführer Über 12 Millionen Assessments pro Jahr Tests und Fragebögen in über 40 Sprachen Intelligente, maßgeschneiderte Lösungen Innovative, verlässliche Technologie Wissenschaftlich fundierte Verfahren Möchten Sie einen Test oder Fragebogen von cut-e einmal selbst kostenlos und unverbindlich ausprobieren?

www.cut-e.de

cut-e GmbH Großer Burstah 18–32 20457 Hamburg Tel.: 040-3250 389-0 E-Mail: info.germany@cut-e.com www.cut-e.de

AZ EA 5523 05.17

Fordern Sie hier Ihr kostenloses Probelogin an.


PERSONALDIENSTLEISTER

cut-e Gründungsjahr: Infobox 2002 Text Infobox Mitarbeiterzahl: 250 Standorte: Deutschland (Hamburg), Australien, Brasilien, China, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Litauen, Malaysia, Marokko, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz,

Die perfekte Passung zwischen Menschen und Unternehmenskultur, Einzelpersonen und Teams sowie Mitarbeiterbedürfnissen und Unternehmenszielen zu finden, führt zu echten Wettbewerbsvorteilen. Alles, was wir bei cut-e tun, zielt auf diese Passung. Mit unseren Online Assessments liefern wir intelligente und effiziente Lösungen, Wissen und Erfahrung für die wissenschaftliche Messung menschlicher Faktoren. Dadurch ermöglichen wir fundierte Entscheidungen über Unternehmen, Mitarbeiter, die eigene Karriere und das eigene Leben.

Ausgetretene Pfade zu verlassen und effektivere Methoden der psychometrischen Messung zu erschaffen begeistert uns. Wir sind offen für unkonventionelle Ideen und lernen und wachsen stets gemeinsam mit unseren Kunden. cut-e ist seit 15 Jahren am Markt und weltweit in über 30 Ländern vertreten. cut-e arbeitet für viele internationale Top-Unternehmen und führt mehr als 12 Millionen Online Assessments pro Jahr durch.

Saudi-Arabien, Singapur, Slowakei, Spanien, Südafrika, Türkei, Tschechische Republik, Ungarn, USA, Vereinigte Arabische Emirate Kompetenzfelder: Online Assessment, Eignungsdiagnostik, Fähigkeitstests, Persönlichkeitsfrage­ bögen, Fragebögen zu Motivation, Interessen und Werten, situations­ bezogene Fragebögen (SJQs), Realistic Job Preview, Gamified Assessment,

Weil diese Entscheidungen wegweisend sind, wissen wir, dass die Qualität unserer Produkte unerlässlich ist. Und diese Verantwortung nehmen wir bei cut-e sehr ernst: Unser wissenschaftlicher Beirat prüft als unabhängige Instanz die Qualität unserer Verfahren und trägt dazu bei, dass wir aktuelle Forschungs­entwicklungen im Fokus behalten. Darüber hinaus führen wir regelmäßig Validierungsstudien in Zusammenarbeit mit Unter­ nehmen und Universitäten durch.

360°-Feedback, Potenzialanalysen, Azubi-Auswahl, Managementdiagnostik, Self Assessment Referenzkunden: Allianz, Audi, AXA, BASF , Beiersdorf, Belden, Coca-Cola, Commerzbank, Daimler, Danone, Deutsche Lufthansa, Deutsche Rentenversicherung, Deutsche Telekom, E.ON, Freie und Hansestadt Hamburg, Gabriela Jaecker, Generali,

Wir passen unsere Lösungen zielgenau an den Bedarf unserer Kunden an und arbeiten dabei sehr eng mit ihnen, manchmal auch mit weiteren Partnern zusammen.­ Kundenservice bedeutet für uns, die Interessen und Fragestellungen unserer Kunden präzise zu erfassen und hierfür optimale Lösungen zu liefern. Wir pflegen enge Beziehungen mit unseren Kunden und beraten sie partner­schaftlich, um gemeinsam Wertschöpfung bei der Personalauswahl und -entwicklung zu erzielen.

Stefan Häussermann Managing Director cut-e Germany

Hamburg Port Authority, HP, Kaufland, Krones, Land Berlin, Landeshauptstadt Düsseldorf, Leadership Development Worldwide, LIDL, Linde, Lufthansa AirPlus Servicekarten, Otto Group, PAUL HARTMANN, Profil M, ProSiebenSat.1 Media, Puma, R+V, REWE, Santander, Siemens, Stadt Frankfurt am Main, STILL, ThyssenKrupp , Uniper, v. Rundstedt & Partner, Volkswagen Kontakt: cut-e GmbH Großer Burstah 18-32 D-20457 Hamburg Tel.: +49 (0) 40 / 3250 3890 info.germany@cut-e.com ww.cut-e.de

cut-e verfügt über ein bemerkenswertes Portfolio an internetbasierten und mobilfähigen Fragebogen- und Testverfahren, mit dem wir das Spektrum von Auszubildenden über Fach-, Service- und Vertriebskräfte bis zu Hochschulabsolventen und Senior Managern abdecken können. Vor allem aber verfügen wir über ausgefeilte Algo­ rithmen, mit deren Hilfe wir die Ergebnisse für die unterschiedlichen Nutzer im Unternehmen effektiv als Entscheidungsunterstützung aufbereiten können. Durch den Einsatz von Itemgeneratoren und adaptiven Test- und Fragebogenformaten sind unsere Instrumente verfälschungssicher, gefeit vor Musterlösungen und in kurzer Zeit zu bearbeiten. Durch den modularen Aufbau unserer Systeme können wir maßgeschneiderte Systeme kosteneffizient bauen und schnell liefern.

Stefan Hinrichsen Director Sales & Managing Consultant cut-e Germany

Seite 43


PERSONALDIENSTLEISTER

dasprogramm Gründungsjahr: 2009

Virale Videos für Ihre Zielgruppe! Wir konzipieren maßgeschneiderte Videoformate mit Wiedererkennungswert.

Hauptsitz: Berlin Arbeitsfelder: Konzeption und Produktion von Bewegtbild,

Als Bewegtbildagentur haben wir uns auf die Konzeption und Produktion von Online Content spezialisiert. Seit 2009 beraten wir Unternehmen, Verbände, Parteien und NGOs in ihrer Onlinekommunikation mit Videos.

Strategieentwicklung, Coaching, Beratung Referenzkunden: Amnesty International, oxfam, Bundes­ ministerium für Bildung und Forschung, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Bundesministerium für Finanzen, Bündnis 90/Die Grünen, Heinrich Böll

Unser eingespieltes Team gestaltet Ihre Filme mit Leidenschaft, Sachverstand und mit Liebe zum Detail. Besonders wichtig ist uns dabei das ganzheitliche Denken und Handeln. Daher beraten wir Sie von der Strategie über die Konzeption bis hin zur Format­ entwicklung und Verbreitung. Jeder Film hat ein individuelles Ziel. Wir helfen Ihnen, dies zu erreichen.

Stiftung, Sozial­verband Deutschland, Fraunhofer Gesellschaft, Bundesverband

Leistungen und Formate

Verbraucherzentrale, ERGO Direkt, BDI, Deutsche Bank, Daimler, Deutsche Messe, Springer Nature, KMPG, Westlotto, Heraeus, Stada, Bombardier, Union Investment, Sanofi, CeBit, Deutsches Rotes Kreuz, Bundesrat, NABU, Diakonie, Deutsche Umwelthilfe, Deutsche Welle, Grüne Liga, Deutsche Krebs­gesellschaft, uvm. Kontakt: dasprogramm GmbH Oranienstraße 183 10999 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 61623610

Influencer-Marketing Blogger, Vlogger und Social Media Influencer sind die Meinungsführer der digitalen Welt. Nutzen Sie die Reichweiten dieser Multiplikatoren und schaffen Sie mit unserer Unterstützung zielgruppengerechten Content. Wir finden den passenden Influencer für Ihren Film. Strategie & Beratung Als Coaching-Experten konzipieren wir maßgeschneiderte Workshops und Seminare. Darin geben wir Ihnen detaillierte Einblicke in die Konzeption von Bewegtbild und entwickeln gemeinsam mit Ihnen individuelle Formate für Ihren Online-Content.

Statementclip Für Ihre erfolgreiche Kommunikation ist die persönliche Ansprache das A und O. Erreichen Sie Ihre Kunden und Mitarbeiter mit zielgruppenrelevanten Informa­ tionen. Statements geben einen direkten Einblick in Ihre Arbeit und halten Kunden wie Mitarbeiter stets auf dem Laufenden. Reportage Unsere Reportagen rücken nicht nur Fakten in den Mittelpunkt. Sie schaffen einen persönlichen Zugang zu Ihrem Anliegen und transportieren Meinungen. Ob Portrait, Dokumentation oder Reportage: Mit Gefühl erwachen Ihre Geschichten zum Leben. Eventfilm Damit Ihre Veranstaltungen ein möglichst breites Publikum erreichen, begleiten wir Ihre Kongresse, Tagungen oder Workshops mit der Kamera. In abwechslungsreichen Clips geben wir die Highlights Ihrer Veranstaltung atmosphärisch und informativ wieder. Seedingkampagnen Sie haben einen hervorragenden Film produziert, aber Ihnen fehlen die Viewer? Mit Seeding-Kampagnen streuen wir Ihren Film im Netz und sorgen für eine optimale Verbreitung. Für Ihren Inhalt finden wir die passenden Kanäle und garantieren Ihnen eine verbesserte Sichtbarkeit.

Fax: +49 (0) 30 / 84859200 info@dasprogramm.de www.dasprogramm.de youtube.com/user/dasprogrammwebTV

Erklärfilm Ob Realbild, Illustration, Stop Motion oder 3DAnimation – wir finden das richtige Format, um neue Produkte, Kampagnen oder Prozesse leicht verständlich und charmant zu erklären. In einem individuell gestalteten Video erhalten Ihre Zuschauer alle wichtigen Informationen. Imagefilm Der erste Eindruck zählt: Mit Imagefilmen stellen Sie Ihre Produkte, Abteilungen, Unternehmensgeschichte oder Kernphilosophie optimal vor. Ob mit einem Drohnen­flug, emotionalen Detailaufnahmen oder dynamischen Kamerafahrten – der gestalterischen Umsetzung Ihrer Botschaft sind keine Grenzen gesetzt.

Nike Wessel Geschäftsführerin

Seite 45


Storyteller (m/w) Kreativ, prägnant, wirksam: Wer Kandidaten für sich begeistern möchte, benötigt gute Geschichten. Als Agentur für Personalmarketing unterstützen wir Sie dabei, sich erfolgreich zu positionieren – vom grundlegenden Konzept bis zur crossmedialen Umsetzung.

At | trak | ti | vi | tät f 1 allg. zwischenmenschliche Anzie‑ hungskraft, die u. a. auf äußerlichen Merkmalen, Wesenseigenschaften oder sozialer Stellung beruhen kann 2 ökon. Fähigkeit, die besten Köpfe für sich zu begeistern und langfristig im Unternehmen zu halten; beruht neben entsprechend attraktiven Rahmenbe‑ dingungen ganz wesentlich auf überzeugender und mitreißender HR‑Kommunikation

Wissen, Was Wirkt. seit über 30 Jahren. www.drsp-group.com


PERSONALDIENSTLEISTER

Dr. Schmidt & Partner Personalwerbung Gründungsjahr: 1986 Hauptsitz: Norderstedt Standorte:

Wie begeistere ich die besten Köpfe für meine Aufgaben? Welche Kanäle muss ich bespielen, um meine Ziel­ gruppen treffsicher zu erreichen? Was bindet Leistungsträger ans Unternehmen? Als verlässlicher Agentur­ partner helfen wir Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen und unterstützen Sie mit Lösungen für Recruiting und Personalmarketing in einer digitalen Welt.

Frankfurt/Main, Luzern Mitarbeiter: 25 Geschäftsfelder: Employer Branding Personalmarketing Stellenanzeigen

Wir verstehen uns als Generalisten in einem hoch spezialisierten Bereich. Deshalb liefern wir Ihnen Analyse, Konzept und Umsetzung aus einer Hand, sind Berater, Trendscout, Media-Agentur und Kreativ­ schmiede in einem. Ein interdisziplinäres Team erfahrener Spezialisten findet für Sie die passgenaue Lösung. Wir hören zu, hinterfragen, denken quer und sind mit ganzem Herzen bei unserer Sache: HR-Kommunikation, die mitreißt.

Matthias Adrion Head of Employer Branding

Referenzkunden: Hermes, WMF Group, BSH Hausgeräte,

Unser Leistungsportfolio umfasst:

BAUR, Salzgitter, E.ON, Uniper, Lufthansa, Siemens, Sysmex Kontakt: Dr. Schmidt & Partner Personalwerbung GmbH Ulzburger Straße 115 22850 Norderstedt Tel.: +49 (0) 40 / 525 00 10 agentur@drsp-group.com www.drsp-group.com

•  Planung und Umsetzung von Personal­marketingKampagnen •  Konzeption und Erstellung von Karriere-Websites •  Search Engine Advertising und Social Media Marketing •  Optimierung und Schaltung von Stellenanzeigen •  Beratung zur Verbesserung Ihrer Candidate Experience •  Entwicklung von EVP und Arbeitgebermarke •  Interne Kommunikation Von WhatsApp bis Broschüre, Großflächenplakat bis Facebook-Kampagne, Radiospot bis Online-Profil: Wir denken crossmedial und entwickeln maßgeschneiderte Personalmarketing-Konzepte, die Ihr individuelles Budget ebenso berücksichtigen wie das Informationsverhalten Ihrer Zielgruppe.

Marcel Kloska Head of HR Media

Was uns wichtig ist: Wir setzen lieber auf fundierte Beratung als auf vorschnellen Aktionismus. Bevor wir Ihnen einen Trend wirklich empfehlen, haben wir ihn auf Herz und Nieren geprüft. Dazu nutzen wir unter anderem die Ergebnisse relevanter Mediennutzungs­ studien und die Performance-Kennzahlen bestehender Plattformen. Wir wissen, wie man Texte für Such­ maschinen optimiert, Social Media-Kanäle erfolgreich bespielt und AdWords-Kampagnen aufsetzt. Wir beraten unabhängig und plattformübergreifend – und sind so in der Lage, Sie nachhaltig bei Konzeption, Umsetzung und Optimierung Ihrer Personal­marketingStrategie zu unterstützen. Was können wir für Sie tun?

Sabine Schmidt Head of Communications Seite 47


Erfolg ist nichts, was man in Auftrag gibt. Erfolg ist etwas, was wir gemeinsam erreichen. Wie beispielsweise unsere Kunden – gemeinsam mit den passenden Experten von uns.

hays.de


PERSONALDIENSTLEISTER

Hays Personaldienstleistung nach Maß Gründungsjahr: 1995 Hauptsitz: Mannheim Standorte: Berlin, Bonn, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart, Ulm, Wien, Basel, Bern, Genf und Zürich

Über die richtigen Experten für anstehende Aufgaben zu verfügen, ist heute mehr denn je der entscheidende Faktor für den kurz- und langfristigen Unternehmenserfolg. Als führender Personaldienstleister rekrutiert Hays hoch qualifizierte Spezialisten für den privaten und den öffentlichen Sektor. Unser Anspruch ist es, Kunden und Spezialisten passgenau und zuverlässig zusammen­ zubringen. Durch ein proaktives Rekrutierungsmanagement kennen wir die richtigen Experten bereits, wenn es zu einem Personalbedarf kommt.

Dirk Hahn Vorstand Hays AG

Mitarbeiter: über 2.000 Arbeitsfelder: Vermittlung hoch qualifizierter Experten

Mit externen Freiberuflern haben Sie zuverlässige Partner an Ihrer Seite, die Sie mit ihrem Know-how und einer langjährigen Erfahrung bei Projekten jeglicher Größenordnung und Dauer entscheidend voranbringen.

aus den Berufsgruppen Construction & Property, Engineering, Finance, Healthcare, IT, Legal, Life Sciences, Marketing & Sales sowie Retail

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung unterstützen unsere qualifizierten Spezialisten Sie zeitlich befristet und ermöglichen Ihnen somit eine hohe Flexibilität je nach Aufgabenvolumina.

Referenzkunden: Auf Anfrage erteilen wir Ihnen gerne Auskunft über unsere Referenzkunden Kontakt: Hays

Auch bei Festanstellungen oder der Executive Search können Sie Hays als Recruiting-Spezialist mit einer langjährigen Expertise vertrauen. Mit uns finden Sie schnell und passgenau die Mitarbeiter, die Ihrem gewünschten Profil exakt entsprechen.

Christian Borkowski Director Hays AG

Willy-Brandt-Platz 1-3 68161 Mannheim Tel.: +49 (0) 621 / 1788 - 0 Fax: +49 (0) 621 / 1788 - 1299 info@hays.de www.hays.de

Als umfassender Lösungsanbieter für EngineeringServices unterstützen wir Sie bei Ihren Projekten und bei der Bearbeitung technischer Arbeitspakete gemäß Lastenheft mit Ergebnisverantwortung im Bereich der Werkverträge. Mit Hays Talent Solutions, dem intelligenten Workforce-Management, bieten wir umfangreiche Services für das interne und externe Personalmanagement. Als Managed Service Provider (MSP) übernimmt Hays die Beschaffung und das Management externer Spezialisten, beispielsweise das Lieferantenmanagement sowie die Zeitwirtschaft und Abrechnung.

Barbara Lang Head of Recruitment Process Services Hays Talent Solutions GmbH

Unsere Recruitment Process Services (RPS) umfassen zudem die Übernahme und Optimierung der internen und externen Rekrutierungsprozesse von Unternehmen. Durch Onsite- und Offsite-Support unterstützen wir Sie bei der Steigerung der Prozesseffizienz und der Passgenauigkeit.

Seite 49


PERSONALDIENSTLEISTER

JobTender24 Gründungsjahr: 2015

JobTender24 digitalisiert und revolutioniert die Zusammenarbeit von Unternehmen und professionellen Kandidaten­ lieferanten wie Personalberatern, Head­ huntern oder Researchern.

Standort: Düsseldorf Arbeitsfelder: Branchenübergreifend Referenzkunden: Zahlreiche Konzerne, führende Mittelständler sowie schnell wachsende Unternehmen mit hohem Personalbedarf. Kontakt: JobTender24 GmbH Kronprinzenstr. 97 40217 Düsseldorf Tel.: +49 (0) 211 / 93670010 Fax : +49 (0) 211 / 93670099 info@jobtender24.com

Das JobTender24-System ermöglicht Ihnen die sehr einfache, standardisierte und Compliance-gerechte Ausschreibung von Suchmandaten sowie die Steuerung und Kontrolle von Headhuntern und deren Kandidaten­ vorschlägen in einem zentralen System. Dabei können Sie mit ihren vorhandenen Headhunting-Partnern effektiver zusammenarbeiten oder Ihre Vakanzen an das gesamte JobTender24-Partnernetzwerk mit über 6.000 Headhuntern in mehr als 20 Ländern diskret aus­schreiben. Dabei bestimmen Sie selbst die Aus­ schreibungsvariante und die Höhe der Vermittlungs­ provision. Headhunter bewerben sich auf Ihre Aus­schreibung und nur die zugelassenen Headhunter erfahren den Firmennamen und die Freigabe Ihnen Kandidaten vorschlagen zu dürfen. Je nach Aus­ schreibungsvariante begleitet das JobTender24-Team Sie im gesamten Prozess bis zur Einstellung. Auf Wunsch erhalten Sie auch eine Pay-Back-Garantie für einen definierten Zeitraum.

Tonio Riederer von Paar Managing Director

www.jobtender24.com

Für Sie bedeutet das ganz konkret eine spürbare Arbeitsund Budget-Entlastung, schnellere Besetzungen, mehr Kontrolle und bessere Performance-Analysen. Zu den Kunden von JobTender24 gehören zahlreiche internationale Konzerne, führende Mittelständler sowie schnell wachsende Unternehmen mit hohem Personalbedarf.

Oliver Michels Country Manager DACH

Ihre Vorteile im Überblick: •  Zentrales Management von Headhuntern und deren Kandidatenvorschläge •  Schnelle Einbindung neuer geprüfter und erfolgreicher Headhunter •  Erfolgsbasierte Ausschreibungen mit standardisierten Konditionen •  Schneller Kandidatenvorschläge erhalten •  Kürzere Besetzungszeiten •  Entlastung Ihrer Ressourcen und HR-Budgets •  Viel Zeit im Recruiting-Prozess sparen •  Unkomplizierte Cloud-Lösung

Jetzt Free-Account mit Live-Demo sichern unter www.jobtender24.com

Seite 51


Wir verstehen Menschen Unternehmen Karrieren

Erfolgreiche Partnerschaft auf Augenhöhe ■ NewPlacement-Coaching ■ OutPlacement-Beratung ■ Gruppen-NewPlacement

■ Gruppen-OutPlacement ■ Transfermaßnahmen ■ Trennungsprävention

Immer dort, wo Sie uns brauchen: Coaching und Beratung an mehr als 60 Standorten in • Belgien • Deutschland • Frankreich • Luxemburg • Österreich • Spanien • Schweiz

Tel: +49.(0)40.18 198 668 info@NewPlacement.de

Mitgliedschaften: ACF Association of Career Firms (Europe and International) BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.


PERSONALDIENSTLEISTER

NewPlacement Gründung:

Die hohe Kunst der fairen und respektvollen Trennung

Die Ursprungsgesellschaft wurde 1992 von Gerd Löffler gegründet, die NewPlacement AG 2005 durch Gerd Löffler und Hans-Christoph Nagel. Organisation: 24 Partner/innen, die an über 60 Stand­ orten in Belgien, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Österreich, Spanien und derSchweiz tätig sind. Arbeitsfelder: NewPlacement-Coaching, OutPlacementBeratung, Karriere- und BusinessCoaching für Manager, Spezialisten und High-Potentials. USP: Das Coaching und die Beratung erfolgen ausschließlich durch profilierte Partner

Zugegeben, nicht jede Aufgabe ist dankbar und verursacht Glücksgefühle. Und wenn man Führungskräfte befragt, ist das Thema Trennung auf der Hitliste der beliebtesten Tätigkeiten vermutlich nicht zu finden. Allzu gerne wird um dieses emotional und juristisch schwierige Thema von den disziplinarischen Vorgesetzten ein mehr oder weniger eleganter Bogen gemacht. Wofür hat man schließlich die HR-Manager?

diesem speziellen Punkt eine Vertrauenskultur – diese setzt ein etabliertes und bewährtes Trennungsmanagement voraus. Alle Mitarbeiter sollten dabei erleben, dass derartige Maßnahmen nicht leichtfertig ergriffen werden und den Betroffenen wirkungsvoll und entschlossen unter die Arme gegriffen wird. So lässt sich in der wünschenswerten Art und Weise entspannt mit dem herausfordernden Thema Trennung umgehen.

Wichtig ist, das Thema Trennung nicht zu dämoni­sieren. Auch wenn man eine Trennungssituation nicht ohne Not anstrebt, so kann man sie professionell bewältigen, sie gehört zum Alltag des Managements und erst recht des HR-Managements. Allerdings bedarf es dazu einer entsprechenden Haltung und Vorbereitung. Wie in privaten Lebenssituationen auch, ist Trennung ein sehr normaler Vorgang, vorausgesetzt man geht sie fair und unter Wahrung der legitimen Interessen aller Betroffenen an.

Hierfür zu werben und diese Vision für die betroffenen Manager und Mitarbeiter wahr werden zu lassen, ist unsere Mission. Verletzungen und juristische Implikationen lassen sich selten auf absolut null stellen, aber niemandem ist damit geholfen, wenn diese in den Vorder­ grund treten und den Trennungsprozess dominieren.

mit ausgewiesener Management- und Führungserfahrung, die an der NewPlacement AG beteiligt sind und so als Unternehmer agieren. Dadurch wird eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, mit hohem persönlichem Engagement und auf höchstem Qualitätsniveau sichergestellt. Mitgliedschaften:

Natürlich ist das zuvorderst die Aufgabe des Personalmanagements. Es ist nicht zu erwarten, dass die Führungskräfte, die ja oft an den Trennungsgründen nicht unbeteiligt sind, sich dem Thema Trennung aktiv und konzeptionell stellen. In der Tat sind hier die HR-Pr­ofis gefragt. Schwierig ist eine Situation aber vor allem dann, wenn sie ad hoc erfolgt. Besser ist es, wenn die Szenarien durchgespielt und vertraut sind.

Wir helfen gerne, Trennungssituationen professionell zu managen. Bei vertieften Interesse zur Relevanz des Trennungsmanagements empfehlen wir Ihnen die Service-Broschüre Trennungsmanagement des BPM (s. QR-Code) oder Sie rufen uns einfach an.

ACF Association of Career Firms (Europe and International) BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. Kontakt: NewPlacement AG Ulmenstraße 23 B 22299 Hamburg

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit mit hohem Erfolgs­und Veränderungsdruck. Es ist daher normal, dass Entscheider immer wieder Ihr Verhältnis zueinander neu justieren und mitunter grundlegend neu bewerten müssen. Unternehmen benötigen die passenden Manager für aktuelle und zukünftige Herausforderungen. Dabei kann man schnell zu der Einschätzung gelangen, dass der gestern noch sehr wertvolle Mitarbeiter, denen nicht gewachsen ist.

Vorstand Hans-Christoph Nagel und Aufsichtsratsvorsitzender Norbert Roseneck

Tel.: +49 (0) 800 6686 (gebührenfrei) International: +49 (0) 40 / 181 986 68 info@newplacement.de www.newplacement.de

Das ist prinzipiell undramatisch, sofern man neben dem Lösungsansatz für das Unternehmen auch die berufliche Perspektive dieses Mitarbeiters als zentral betrachtet. Eine diesbezüglich vertrauensvolle, ehrliche und klare Kommunikation ist dabei der Schlüssel zum Erfolg. Vertrauen zu den von Trennung betroffenen Mitarbeitern baut sich aber nicht durch singuläre Maßnahmen auf. Wollen Sie mit dem Thema Trennung ernsthaft und verantwortungsvoll umgehen, brauchen Sie auch in

Seite 53


VORSORGE FÜR DIE ZUKUNFT Lösungen, die passen: Die PBG Pensions-BeratungsGesellschaft findet gemeinsam mit Ihnen ideale Modelle für die betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten.

Betriebliche Altersversorgung Zeitwertkonten Zuverlässige Beratung

www.pbg.de


PERSONALDIENSTLEISTER

PBG Pensions-Beratungs-Gesellschaft mbH Gründungsjahr: 1981 Management Buy Out: 2004

Seit mehr als 35 Jahren berät die PBG PensionsBeratungs-Gesellschaft mbH inhabergeführt mit 25 Mitarbeitern - Rechtsanwälten, Aktuaren, Betriebs­wirten und IT-Spezialisten - von Idstein aus ihre Kunden in allen Fragen der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) und zu Zeitwertkonten.

Mitarbeiter: Mathematiker, Juristen, Betriebswirte, IT-Spezialisten Standort: Idstein Arbeitsfelder: Unternehmensberatung mit Spezialisierung auf die betriebliche

Als einem der wesentlichen Werkzeuge des Personal­ bereichs zur Rekrutierung, Bindung und Motivation von Mitarbeitern kommt der bAV eine bedeutende Rolle zu. In Verbindung mit Zeitwertkonten ergeben sich sinnvolle Lösungen für den Wunsch nach bezahlten Eltern- und Pflegezeiten, für Sabbaticals und für flexible Übergänge in den Ruhestand. Tarifvertragliche Vorgaben werden in sinnvolle unternehmensindividuelle Lösungen umgesetzt.

Der Gutachtenservice Für ein gelungenes Zusammenspiel von Personal- und Finanzbereich liefert die PBG versicherungsmathe­ matische Gutachten zur Bewertung von Versorgungs-, Jubiläums-, Altersteilzeit- und Zeitwertkontenverpflichtungen nach allen nationalen und internationalen Vorschriften. Kompetent, zeitnah, flexibel und kostengünstig. Die Versicherungs- und Fondslösungen Versicherungslösungen sind in der bAV weit verbreitet; Ausfinanzierungen werden verstärkt nachgefragt. Aber auch sie müssen verwaltet werden, auch sie benötigen Know-how und Erfahrung, um die für Mitarbeiter und Unternehmen richtige Lösung und den besten Anbieter zu finden.

Altersvorsorge und Zeitwertkonten, versicherungsmathematische Gutachten, Finanzierung, Insolvenzschutz, CTA-Modelle, Versicherungslösungen, Anwärter- und Rentenverwaltung, bAV-Software Kunden:

Der 360°-bAV Service© Die PBG ist der ideale Partner der Personalabteilung, da ihre Dienstleistungen alle Aspekte einer bAV und bei Zeitwertkonten abdecken. Von der Konzeption über die Fundierung bis hin zur Organisation und externen Abwicklung - mit oder ohne Integration von Versicherungskomponenten.

Ihre ersten Ansprechpartner sind wir:

Mittelständische Unternehmen jeder Größe, deutschlandweit und branchenübergreifend Kontakt: PBG Pensions-Beratungs-

Der bAV-Sparplan© der PBG Als Lösung bei der Neueinführung oder der Umgestaltung und Vereinheitlichung historisch gewachsener bAV-Systeme hat sich der bAV-Sparplan© der PBG bewährt.

Gesellschaft mbH Black & Decker-Str. 17b 65510 Idstein Heide Engelstädter

Die Eigenbeteiligung der Mitarbeiter, ein flexibler Unternehmensaufwand und optimale Liquiditäts­effekte verbinden sich zu einem personalwirtschaftlich effektiven Instrumentarium.

Heide Engelstädter Gesellschafter-Geschäftsführerin Rechtsanwältin

Tel.: +49 (0) 6126 / 589 -111 heide.engelstaedter@pbg.de www.pbg.de

Die Zeitkontenlösungen Die Lebensarbeitszeitmodelle der PBG organisieren Arbeitszeitkonten für Unternehmen und Mitarbeiter und helfen den Übergang in die Rente flexibel zu gestalten. Das bAV-Portal Informationen zur bAV sind die unabdingbare Basis für alle Planungen und Entscheidungen von Mitarbeitern und Unternehmen. Das internetgestützte bAV-Portal der PBG hilft dem Personalbereich diese Informationen sofort und aktuell zur Verfügung zu stellen.

Martin Felten Gesellschafter-Geschäftsführer Aktuar DAV

Seite 55


PERSONALDIENSTLEISTER

PEAG Holding Gründungsjahr:

Wir bewegen Personal

1997 Hauptsitz: Dortmund Standorte:

PEAG Personal GmbH – Wir eröffnen Perspektiven Wir überlassen Ihnen die richtige Person, mit den richtigen Qualifikationen, zum richtigen Zeitpunkt.

bundesweit Mitarbeiter intern: Über 150 Arbeitsfelder:

PEAG Transfer GmbH – Wir vermitteln Personal Wir begleiten Firmen und deren Mitarbeiter/innen in betrieblichen Umbruchsituationen - prozessorientiert sowie persönlich und individuell.

PEAG Holding GmbH Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, beteiligen wir uns aktiv am politischen Geschehen in allen arbeitsmarktpolitischen Bereichen. Damit sind wir Impulsgeber für Akteure des Arbeitsmarktes und Trendsetter im Bereich Personalmanagement. PEAG Personaldebatte zum Frühstück Newsletter sind out, deshalb bringen wir jeden Monat Experten zu Diskussionen zusammen.

PEAG Personal GmbH Arbeitnehmerüberlassung, Fachkräftepool, Beschäftigungssicherung, Altersteilzeitmodelle, Onsite Management PEAG Transfer GmbH

PEAG HR GmbH – Wir entfalten Potenzial Wir nehmen Ihnen Verwaltungsdienstleistungen wie zum Beispiel Payroll Services und Controlling ab, damit Sie mehr Zeit für das Wesentliche haben.

Begleitung von betrieblichen Trans­ formationsprozessen, Einzel- und Gruppen­outplacement, Transfer­ gesellschaften, Personalvermittlungen PEAG HR GmbH Payroll Service, Personalverwaltung,

PEAG-Mitarbeiter-Beteiligungs-GmbH – Wir teilen Erfolge Vertrauen Sie uns, unsere Mitarbeiter vertrauen uns auch. Lassen Sie sich von uns ein Konzept zur Mitarbeiterbeteiligung für Ihr Unternehmen erarbeiten, um die Bindung Ihrer Mitarbeiter zu festigen.

Um Sie über die aktuellsten Positionen und Heraus­ forderungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu informieren, veranstalten wir monatlich unsere PEAG Personaldebatte zum Frühstück in Berlin. Hier diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden, Gewerkschaften, Journalisten und natürlich Sie über die wichtigsten Entwicklungen des Arbeitsmarktes.

Sicherheitstechnische Betreuung PEAG-MitarbeiterBeteiligungs-GmbH Modell der Mitarbeiterbeteiligung: Beratung, Einführung und Anwendung individueller Modelle Referenzkunden: Mehr als 4.000 umgesetzte Personal­ projekte in den letzten 20 Jahren. Dabei sind namhafte Unternehmen aller Größen und Branchen, u.a. thyssenkrupp AG, KARSTADT Warenhaus GmbH, Hewlett Packard GmbH, Alcatel-Lucent Deutschland. Kontakt: PEAG Holding GmbH Märkische Straße 8-10 44135 Dortmund Tel.: +49 (0) 231 / 56785-171 Fax :+49 (0) 231 / 56785-172 info@peag-online.de

Geschäftsführer der PEAG Unternehmensgruppe: Sven Kramer, Oliver Claßen, Angelika Preiß, Christian Stollberg, Dr. Benedikt Jürgens, Gerd Galonska

www.peag-online.de Seite 57


Personallösungen aus einer Hand! Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt in der Zukunft immer stärker von den richtigen Menschen auf den richtigen Arbeitsplätzen ab. Deshalb  unterstützen wir Sie engagiert bei der Bewerbersuche,  fördern die persönliche sowie berufliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter und  finden mit Ihnen Personallösungen für die digitale Arbeitswelt. Sie möchten Ihre Produktivität steigern, Zeit sparen und Ihre Personalressourcen besser nutzen? Wir beraten Sie gerne: Telefon 05205 1004-0 • Info@PieningGmbH.de

Wir bewegen Menschen, Menschen bewegen uns. www.piening-personal.de


PERSONALDIENSTLEISTER

Piening Gründungsjahr: 1979

Industrie 4.0 – Agile Führungskultur schaffen, gezielt qualifizieren

Standorte: mehr als 70 deutschlandweit Mitarbeiter: rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Arbeitsfelder:

Wenn Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über die Chancen der Industrie 4.0 sprechen, stehen nicht selten technologische Aspekte im Vordergrund. Dabei bringt der industrielle Wandel für Unternehmen auch neue Perspektiven im Hinblick auf Führungskultur und Mitarbeiterqualifikation mit sich.

Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing Kontakt: Piening GmbH Altmühlstraße 30 33689 Bielefeld Tel.: +49 (0) 5205 / 1004-407 Info@PieningGmbH.de www.piening-personal.de

Holger Piening Geschäftsführer

Eine zunehmend digital vernetzte Wirtschaft eröffnet Unternehmen neue Chancen im globalen Wettbewerb. Zugleich gibt sie Anlass, die eigene Führungskultur auf ihre Eignung für die Industrie 4.0 hin zu überprüfen. Mit der Arbeit in vernetzten und teils virtuellen Unternehmensstrukturen verändern sich die Anforderungen an die Führungskompetenz und das Führungsver­ ständnis leitender Mitarbeiter. In einer von technischen Ver­ änderungen und schnelleren konjunkturellen Wechseln geprägten Wirtschaft, greifen starre Top-Down getrie­be­n­e­Führungsprozesse wohlmöglich nicht mehr. Gefragt sind stattdessen flachere Hierarchien und eine agile Führungskultur, um flexibel zu handeln und schnell reagieren zu können. Die Führungskraft der Industrie 4.0 sollte daher ein verändertes Rollenverständnis mitbringen, das sich darauf fokussiert, Mitarbeiter in ihrem jeweiligen Arbeitsumfeld zu inspirieren und zu motivieren. Als sogenannter „Change Agent“ begleitet sie ihre Mitarbeiter durch den stetigen Wandel, erkennt deren Potenziale und weiß diese wertzuschätzen. In der Rolle eines Coaches ermöglicht sie ihnen, in komplexeren Unternehmensstrukturen anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen, eigenständig Lösungen zu entwickeln und in ihrem Verantwortungsbereich zu entscheiden. Qualifizieren für die Anforderungen der Industrie 4.0 Zu den Aufgaben dieser Führungskräfte gehört es, in der Belegschaft fehlende Kompetenzen für die Industrie 4.0 rechtzeitig zu erkennen und sie gegebenenfalls zu beschaffen. Einen Beitrag dazu leisten effektivere Rekrutierungsprozesse, eine moderne Potenzial­ diagnostik und nicht zuletzt geeignete Employer Branding Strategien. Zeichnet sich dennoch zwischen dem Profil des Bewerbers und den Anforderungen der ausgeschriebenen Position eine Lücke ab, initiieren wir als Personaldienstleister gemeinsam mit Kundenunternehmen gezielte Qualifizierungsmaßnahmen für Bewerber. Das Unternehmen ist dabei direkt an der inhaltlichen Gestaltung beteiligt, was eine passgenaue und praxisnahe Qualifizierung gewährleistet.

Besonderes Augenmerk verlangt die Kompetenzerweiterung und Weiterbildung bestehender Mitarbeiter für die vielschichtigen Bedarfe der Industrie 4.0. Daher ist es sinnvoll, diese gebündelt – unter einem Dach – zu schulen, wie es beispielsweise das „Industrie 4.0 Hybridzentrum“ unseres Kooperationspartners ermöglicht. Im modernen in Verl ansässigen Trainingscenter vermitteln wir Fähigkeiten und Wissen in der Metallbearbeitung, Elektroinstallation sowie Automati­ sierungs- und Steuerungstechnik. Bei Projekten wie dem Bau von Roboter-Prototypen und dem Arbeiten mit 3D-Druckern kommt neueste Technologie zum Einsatz.

Als Change Agent Mitarbeiter fördern und coachen

Praxisnahe Qualifizierungen zur gezielten Weiterbildung

Seite 59


ZEIT FÜR ZUKUNFT MEHR

360° HR-Services für zukunftsorientiertes HR-Management Unsere digitalen 360° HR-Services unterstützen Sie in allen relevanten Prozessen des Mitarbeiter-Lifecycles: in der Payroll, in der HR-Administration und im Talent Management. Mit unserer herausragenden Servicequalität, einzigartigen Kundennähe und internationalen Kompetenz geben wir Ihnen wertvolle Impulse für Recruiting und Onboarding, Vergütungs- und Benefit-Management bis hin zu eLearning-Angeboten. Und schenken Ihnen mehr Zeit für Ihre strategischen Zukunftsthemen.

SD Worx — intelligenter arbeiten.

Informieren Sie sich unter www.sdworx.de/mehrzeitfuerzukunft


PERSONALDIENSTLEISTER

SD Worx Zahlen und Fakten:

Intelligenter Arbeiten

SD Worx wurde 1945 gegründet und hat seinen Hauptsitz im belgischen Antwerpen. Das Unternehmen bietet mit gut 3.600 Mitarbeitern weltweit für mehr als 60.000 Kunden umfassende

In unserer modernen Arbeitswelt ist der Kampf um begehrte Talente der entscheidende Erfolgsfaktor für das Personalmanagement. Nicht nur an dieser Stelle macht der richtige HR-Partner den Unterschied.

Dienst­leistungen und kompetente Beratung in den Bereichen Payroll und HR. Maß­geschneiderte SoftwareLösungen für Personalabteilungen und Onsite-Support runden das Angebot ab. SD Worx führt jeden Monat 4,15 Millionen Entgeltabrechnungen für seine Kunden in verschiedenen Ländern durch. Damit ist das Unternehmen der zweitgrößte HR-Serviceanbieter in Europa mit Niederlassungen in Belgien (HQ), Deutschland, Frankreich, Irland, Luxemburg, Mauritius, den Niederlanden, Österreich, Großbritannien und der Schweiz. Die SD Worx GmbH mit Hauptsitz in Dreieich bietet einen 360 Grad-Service in den Bereichen Payroll, HR-Administration und Talent-Management. Zu den Referenzkunden in Deutschland gehören die Credit Suisse Deutschland, die AREVA GmbH sowie das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung (RWI). Weitere Informationen: www.sdworx.de

Nie waren junge Talente mit Perspektive so wertvoll wie in unserer heutigen Zeit knapper Fach- und Nachwuchskräfte, die Zukunft unserer Unternehmen hängt entscheidend von ihnen ab. Doch zunächst müssen die besten Köpfe für morgen erst einmal gefunden und in einem zweiten Schritt für das eigene Unternehmen begeistert werden. Das HR-Management steht hier vor einer gewaltigen strategischen Herausforderung, da bleibt kaum mehr Zeit für aufwendige administrative Aufgaben. An exakt dieser Stelle brauchen Sie den richtigen Partner - Sie brauchen uns. Wir von SD Worx sorgen dafür, dass Sie den nötigen Raum für die entscheidenden und werthaltigen Dinge haben - den Rest erledigen wir für Sie. Wir denken ganzheitlich. Unser 360°-Leistungs­ spektrum bildet den gesamten HR-LifeCycle Ihrer Mitarbeiter ab, vom Eingang der ersten Bewerbung bis zum Austritt aus dem Unternehmen. Wir unterstützen Sie rundum, von Payroll-Services, administrativen Prozessen und modernen Lösungen für Ihre Zeitwirtschaft über Talent Management und „Software as a Service“-Leistungen bis hin zu Struktur- und Prozessberatung in der HR - es gibt nichts, das unsere international erfahrenen Experten auf dem weiten Feld der HR nicht für Sie tun können. Und wir sind für jedes Unternehmen in jeder Branche da, ob groß oder klein, ob lokal oder international, ob im öffentlichen Sektor oder in der Privatwirtschaft.

Wir verfügen über 70 Jahre HR-Erfahrung. Unsere 3.600 Spezialisten betreuen international mehr als 60.000 Kunden. In Deutschland kümmern sich 750 Experten an 15 Standorten um die Belange unserer Kunden. Intelligenter arbeiten ist das Gebot des HR-Managements unserer Zeit. Wir unterstützen Sie dabei! Weitere Informationen: www.sdworx.de/mehrzeitfuerzukunft

Jean-Luc Barbier CEO SD Worx GmbH

Sie entscheiden, was Sie brauchen. Wir schnüren für Sie exakt das Paket, das genau zu Ihrem Betrieb passt - ohne jedes Risiko. Sie können die Zusammenarbeit mit uns jederzeit und ohne finanzielle Nachteile beenden. Das ist unser Angebot. Patrick Weber Managing Director SD Worx GmbH

Seite 61


>

– n e r ie in a r t iv t k e f Ef il b o m , iv t k a r e t in , e in onl

IBT® SERVER Mobil

Kompetenz

Interaktion

WBT

Social Learning Content


PERSONALDIENSTLEISTER

time4you Arbeiten 4.0: was bedeutet das für Personalentwicklung und Weiterbildung?

Gründungsjahr: 1999 Standort: Karlsruhe Mitarbeiterzahl: 25 Arbeitsfelder: Software und Dienstleistungen für E-Learning, Personalentwicklung und

„Digitale Revolution“, „HR 4.0“, „New Work“ – diese Themen stehen in den nächsten Jahren auf der Tagesordnung der Unternehmen und führen in Personalmanagement und Personalentwicklung zur Neuausrichtung. Die These: nur mit softwarege­stützten Lösungen können Organisationen im stark wissensorientierten Wettbewerb von morgen bestehen.

Weiterbildung. Lern- und Informationsportale, Produktschulungen, Kompetenzund Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, Corporate Learning. Eine Auswahl unserer Referenzkunden: DEG/KFW, Deutsche Telekom, Falke, GIZ, Globetrotter, Gothaer Versicherung, ImmobilienScout 24, KfH, Manor,

Axel Wolpert Senior Sales Consultant

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, R+V Versicherung, Stadt Düsseldorf, Würth Fordern Sie unsere Checklisten an: • Mobiles Lernen • E-Didaktik und -Methodik • E-Learning Projekte erfolgreich managen • Datenschutz und Informationssicherheit • Social Learning Kontakt: time4you GmbH Maximilianstraße 4 76133 Karlsruhe Tel.: +49 (0) 721 / 83016-0 sales@time4you.de www.time4you.de

Lernplattform

Individualcontent

Trainingsmanagement

Kompetenzmanagement

Im Mittelpunkt der Arbeit der time4you GmbH stehen deshalb seit der Gründung im Jahr 1999 die HRBereiche E-Learning, Personalentwicklung und Weiter­ bildung. Mit der IBT® SERVER-Software bietet der Software- und Prozessspezialist eine professionelle Lösung für E-Learning, Personalentwicklung und Weiterbildung. Standardschnittstellen ermöglichen eine einfache Integration in vorhandene IT-Infrastrukturen wie die Anbindung an bestehende ERP-Systeme. Das schafft Übersichtlichkeit in der organisations­ internen IT-Landschaft. Der konsequent modulare Aufbau sorgt für passgenaue Lösungen für alle Unternehmensgrößen auch bei wechselnden Anforderungen und garantiert die Ausbaufähigkeit in der Zukunft. Weiterbildungsmanagement 4.0: Blended Learning, die Kombination aus Online-Lernen und Präsenzphasen, ist eines der erfolgreichsten Lernformate der vergangenen zehn Jahre und wird auch in Zukunft eine zentrale Rolle spielen. Je größer der Weiterbildungsbedarf einer Organisation ist, desto wichtiger wird ein effizientes softwaregestütztes Veranstaltungsmanagement. IBT®Resource Management aus der IBT® SERVER-Softwarefamilie ist ein leistungsfähiges Werkzeug, um Präsenztrainings, E-Learning und Blended Learning effizient und komfortabel zu planen, zu verwalten und zu steuern. Die effiziente Weiterbildung auf digitalen Kanälen lebt von interessanten praxisnahen Inhalten. Für langfristige Akzeptanz im digitalen Lernen sorgt jedoch nur die Interaktion: in didaktisch und medial gut gemachten

Anwendungen. Die Umsetzung - online, mobil, mit Social-Media-Integration, spielerischen Elementen/ Games, authentischen Video- und Audio-Sequenzen und für die verschiedenen Branchen - ist immer wieder eine Herausforderung. Produktschulung 4.0 - Digital und einzigartig: Effizient ist die Content-Produktion im eigenen Unternehmen vor allem bei einem stetigen Bedarf an neuen Lerninhalten und bei häufigen Änderungen und An­ passungen der Inhalte. Mit Hilfe des LearningContent-Management-Systems der IBT® SERVERSoftwarefamilie erstellen Autorenteams aus internen und externen Fachleuten Lerninhalte im „moment of need“. Den Aufbau der Inhouse-Produktion von ­E-Learning-Inhalten unterstützt time4you mit einer eigens entwickelten kooperativen Beratungs- und Coaching- Methode, der Content-Solution. In einem viel­fach bewährten Prozess übernimmt der Kunde zunehmend mehr Arbeitspakete in der Content-Produktion. Die Experten der time4you GmbH begleiten den Pro­zess, coachen und liefern Support nach Bedarf. Der Full Service erstreckt sich vom methodisch-didaktischen Design über Drehbuch­-schreiben bis hin zur Produk­tion eines WBTs, einer Simulation, interaktiven Manuals, Trickfilmen bzw. Videos. IBT® SERVER-Software für Corporate Learning 4.0 Auf der Basis der IBT® SERVER-Software realisieren unsere Kunden, die Vorreiter von „New Work“ und „Corporate Learning 4.0“, bereits heute erfolgreich zentrale Aufgaben für ihre Organisationen. Der intelligente Einstieg ins E-Learning und das digitale Corporate Learning sind genauso wichtig wie das interne Marketing und der Change-Prozess bezüglich der Lern- und Entwicklungskultur. Mit Fach-, Methoden-, Branchenund Prozess-Know-how ist das time4you-Team verlässlicher Partner für die Einführung, Betrieb und Weiterentwicklung zukunftsfähiger HR-Lösungen. Die gewählten Lösungen passen sich der vorhandenen IT-Infrastruktur an, sind modular und ausbaufähig. Die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten reicht dabei von der klassischen WBT-Nutzung über komplexe BlendedLearning-Szenarien und MOOCs bis hin zur Seminarverwaltung mit automatisierter Termin- und Ressourcenplanung und Talent Management. Die IBT® SERVER-Software steht für ein flexibles Lizenzierungsmodell mit der Wahl zwischen Kauflizenzen (on premise) oder einer Mietlösung (SaaS). Seite 63


DIE SUCHE HAT EIN ENDE. Arbeitgebermarke stärken

Recruitingkosten senken

Zielgruppe erreichen

Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Unternehmensbotschaftern und lassen Sie sich von Ihrer Zielgruppe entdecken!


PERSONALDIENSTLEISTER

whatchado Gründungsjahr:

WARUM WHATCHADO?

IHRE VORTEILE

In einer komplexen Welt, in der Menschen mit einer Vielfalt von Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten konfrontiert sind, hat whatchado es sich zur Aufgabe gemacht, verschiedene Karrierepfade und Berufsbilder transparent zu machen. Mit unseren Business Lösungen helfen wir Unter­ nehmen, die passenden Kandidaten auf sich aufmerksam zu machen und einen authentischen Eindruck von Tätigkeitsbereichen, Arbeitsplatz und Firmenkultur zu vermitteln – im Stile eines persönlichen Gesprächs, mit Ecken und Kanten und auf Augenhöhe.

ARBEITGEBERMARKE STÄRKEN Heben Sie sich als attraktiver Arbeitgeber hervor und transportieren Sie Ihre Unternehmenskultur. Das zeitgemäße Videoformat und der Einsatz Ihrer Mitarbeiter als Unternehmensbotschafter ermöglichen Ihnen dabei eine Ansprache der Zielgruppe im Stile eines persönlichen Vieraugengesprächs.

2012 Standort: Wien Mitarbeiter: 50+ Arbeitsfelder: Employer Branding, HR Marketing, Berufsorientierung, Education Referenzkunden: McDonald’s, EDEKA, Polizei Berlin,

UNSERE LÖSUNGEN

KPMG, Siemens Kontakt: whatchado GmbH Möllwaldplatz 4/39 1040 Wien Österreich +43 (0) 1 890 3855 50 kontakt@whatchado.com www.whatchado.com

Sprechen Sie Ihre Zielgruppe an! Das zeitgemäße Format des Videointerviews ermöglicht die Darstellung verschiedenster Berufe und komplexer Tätigkeitsbereiche. Sprechen Sie mit den whatchado Videos Schüler, Studenten, Absolventen sowie Profes­ sionals an. Setzen Sie Ihre Mitarbeiter als Unternehmensbotschafter ein und zeigen Sie die Vielfältigkeit Ihres Unternehmens. Dabei beantworten die Inter­viewten stets die sieben klassischen whatchado Fragen.

RECRUITINGKOSTEN SENKEN Sparen Sie wertvolle Ressourcen im HR und senken Sie Ihre Kosten. Durch bessere Passung von Bewerbern zu Ihrer spezifischen Unternehmenskultur erzielen Sie eine höhere Bewerberqualität, beschleunigen den Bewerbungsprozess und akquirieren zufriedenere Mitarbeiter. ZIELGRUPPE ERREICHEN Nutzen Sie die Reichweite unserer Plattform, Social Media Kanäle und Partnerschaften und steigern Sie damit Ihre Bekanntheit. Die Auffindbarkeit über unser whatchado Matching ermöglicht Ihnen zusätzliche Aufmerksamkeit von Kandidaten, zu denen Sie sonst kaum Zugang haben.

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen! Das Unternehmensprofil auf whatchado ermöglicht einzigartige Einblicke in Ihre Arbeitswelt und die authentische Darstellung Ihrer Unternehmenskultur. Teilen Sie spannende Informationen, veranschaulichen Sie Ihre Benefits sowie Entwicklungsmöglichkeiten und schalten Sie Stellenanzeigen direkt in Ihrem Profil. Zeigen Sie Usern die Vorzüge Ihres Unternehmens und erreichen Sie die geeignetsten Mitarbeiter. Die neue Art des Gefundenwerdens! Lassen Sie sich mit dem whatchado Matching von Usern entdecken und finden Sie die Mitarbeiter, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen. Basierend auf gemeinsamen Interessen, die anhand eines Fragebogens ermittelt­werden, entsteht ein optimaler Match zwischen Mitarbeiter und User. Auf diese Weise können Ihre whatchado Videos entdeckt und Sie als relevanter Arbeitgeber wahrgenommen werden.

Jubin Honarfar CEO & Co-Founder whatchado

Seite 65


SOFTWARE- UND IT-DIENSTLEISTER


ACHIEVE MORE TOGETHER Ihre Mitarbeiter einfach und direkt erreichen. Jederzeit und überall.

Erfahren Sie mehr auf beekeeper.de


S O F T WA R E - U N D I T - D I E N S T L E I S T E R

Beekeeper Gründungsjahr: 2012

Die Mitarbeiter-App Beekeeper: Jeden einzelnen Mitarbeiter direkt erreichen

Hauptsitz: Zürich, Schweiz Standorte: Zürich, San Francisco, London, Berlin Mitarbeiterzahl: 60 Mitarbeiter in der Schweiz, den USA, Deutschland und England Arbeitsfelder: Mit unserer Mitarbeiter-App und Kommunikationsplattform unterstützen wir Unternehmen mit einer großen Anzahl an gewerblichen und mobilen Mitarbeitern, alle Arbeitskräfte effektiv

Jeden einzelnen Mitarbeiter messbar erreichen, regel­ mäßig informieren und gleichzeitig motivieren? Trotz zunehmender Digitalisierung stellt diese Aufgabe heute noch viele Unternehmen vor eine Heraus­­for­derung, insbesondere in Branchen wie Hotellerie, dem Einzelhandel oder in produzierenden Unter­nehmen. Gut informierte und engagierte Mitarbeiter sind aber gerade im Hinblick auf ein immer dyna­mischeres Markt­ umfeld von essentieller Bedeutung. Deshalb bieten wir von Beekeeper mit unserer Mitarbeiter-App eine Lösung, welche insbesondere gewerbliche Angestellte ins alltägliche Kommunikationsgeschehen eines Unternehmens besser einbindet und gleichzeitig ihre Produktivität steigert.

zu erreichen, einfach zu verbinden und

Effektivität der internen Kommunikation in Echtzeit zu messen und schnell zu reagieren. Einfache Workflows, sogenannte Worker Bees, unterstützen die Automatisierung und Personalisierung von Kommunikations­ abläufen. Unsere innovativen Pulsumfragen auf Basis eines Chatbots bieten eine einfache Möglichkeit zum Einholen von Feedback. Zusätzlich kann das Design der Plattform optisch dem Corporate Design des Unternehmens angepasst werden. Beekeeper kann sowohl über Mobile und Web als auch auf Digital Signage Displays genutzt werden.

messbar zu motivieren. Wir arbeiten weltweit mit Unternehmen aus Branchen wie dem Hotel- und Gastgewerbe, Einzelhandel, Produktion, Logistik und dem Baugewerbe zusammen. Referenzkunden: Aspen Skiing Company, Dnata, Dufry, elobau GmbH, Europa-Park GmbH, Heathrow, gategroup, Globus AG, JENSEN-GROUP, Leonardo Hotels, Marché International, Midor AG, Ricola, Seaboard Foods, SportxX, Wireless Vision, Kontakt: Beekeeper AG Hönggerstrasse 65

Die Mitarbeiter-App als Employee Communication Hub Unsere prämierte Lösung ist mittlerweile in mehr als 130 Ländern im Einsatz. So nutzen unter anderem Unter­ nehmen wie Leonardo Hotels, Europa Park und Leffers sowie Dnata oder Heathrow unsere Mitarbeiter-­App.

8037 Zürich CH: +41 (0 ) 44 / 271 28 16 DE: +49 (0) 69 / 204 578 11 contact@beekeeper.de beekeeper.de

Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir die Plattform durch Integrationen mit bestehenden Systemen (z.B. HRMS oder Sharepoint) zum zentralen Kommunika­­ tionshub, zum Employee Communication Hub, weiterentwickelt. Aktuell bieten wir Integrationen mit über 500 Systemen, sowie verschiedenen Tools für Ent­wickler. Ein smartes Dashboard ermöglicht es die Effizienz und

Christian Grossmann (CEO) und Flavio Pfaffhauser (CTO) Gründer von Beekeeper

Seite 69


Fachkräftemangel? Nicht mit uns! Einfache und efďŹ ziente Talentacquise, Weiterentwicklung, Nachfolgeplannung und Personalmanagement mit Cornerstone cornerstoneondemand.de info_DE@csod.com Youtube.com/user/csodsocial twitter.com/csod_DE linkedin.com/company/cornerstone-ondemand facebook.com/csodcommunity


S O F T WA R E - U N D I T - D I E N S T L E I S T E R

Cornerstone Gründungsjahr: 1999

Willkommen im neuen Zeitalter des Human Capital Managements

Hauptsitz: 1601 Cloverfield Blvd, Ste 600, Los Angeles, CA 90404 Standorte: Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Niederlande, Dänemark, Schweden, Italien, Israel, Südafrika, Australien, Indien, China, Singapur, Japan, Argentinien, Kolumbien, Brasilien Mitarbeiterzahl: > 1.800 Tätigkeitsfelder:

• Human Capital Management • Talent Management • Recruiting • Onboarding • Learning • Social Collaboration Tool • Performance Management •Vergütungsmanagement • Nachfolgeplanung • Mitarbeiterentwicklung • Extended Enterprise • Cornerstone Link • Cornerstone for Salesforce • Analytics Referenzkunden: Die Lösungen sind bei über 2.900 Kunden weltweit im Einsatz und werden von knapp 30 Millionen Anwendern in 191 Ländern und in 42 Sprachen genutzt.

Kaum eine Branche oder eine Unternehmensfunktion bleibt von der Digitalisierung verschont. Ob Industrie 4.0, Smart Home oder Connected Car – die Art und Weise wie wir produzieren, konsumieren, wirtschaften, kommunizieren und arbeiten ändert sich von Grund auf. Diese Entwicklung bleibt auch nicht ohne Aus­ wirkungen auf das Talent Management – ein Großteil der Unternehmensprozesse muss vollkommen neu gedacht werden und an den hohen Komplexitätsgrad sowie die neue Marktdynamik anpasst werden. Vor diesem Hintergrund beginnen Unternehmen, ihr Personalmanagement in einen größeren Zusammen­hang zu setzen. Statt sich mit Insellösungen nur auf einzelne Teilaspekte zu konzentrieren, begreifen Unternehmen HR mittler­weile als vernetzten ganzheitlichen Prozess. Dies spiegelt sich in einer steigenden Nach­frage nach organischen Softwarelösungen wider, die diesen Ansatz technologisch abbilden können. Realise Your Potential Cornerstone OnDemand ist ein Pionier in der Entwicklung von Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, die Potenziale der neuen Arbeitswelt zu realisieren. Als einer der weltweit führenden Anbieter von Cloud-basierter Software für Human Capital Management ermöglicht Cornerstone kontinuierliche Weiterbildung und Entwicklung. Diese sind wichtig für die Entwicklung der Mitarbeiter und die Organisationen. Von Recruiting, Onboarding, Training und Kollaboration über Performance Management, Ver­gütung und Nachfolgeplanung bis zu People Adminis­tration und Analytics, bietet Cornerstone Lösungen für alle Phasen des Mitarbeiterzyklus an.

Weitere Informationen zu unseren Kunden finden Sie hier: www.cornerstoneondemand.de/clients Kontakt: Cornerstone OnDemand Maximilianstr. 35a 80539 München Tel.: +49 (0) 89 / 230 77 072 Fax: +49 (0) 89 / 723 42 95 info_DE@csod.com www.cornerstoneondemand.de

100 % Cloud-basiert Neben hoher Akzeptanz und gesteigertem Engagement bei den Mitarbeitern sparen Unternehmen mit der 100%ig Cloud-fähigen Lösung von Cornerstone zudem aufwändige Installationen ein, die möglicherweise auch noch mit dem Betriebssystem der Computer inkompatibel sind. Darüber hinaus können sie schneller auf den steigenden Innovationsbedarf in allen Bereichen der HR reagieren. Denn die damit einhergehenden Updateanforderungen können aufgrund der hohen Release-­Dichte (vier Releases / Jahr) bei Cornerstone wesentlich schneller bedient werden – die Lösung wächst damit einheitlich mit den Kundenanfor­derungen.

100 % sicher Die Human-Capital-Management-Lösungen von Cornerstone werden ausschließlich über gesicherte Internetverbindungen zur Verfügung gestellt. Die Daten unserer Kunden werden zudem in europäischen Rechenzentren gespeichert, die den umfassenden Sicherheitsauflagen der EU unterliegen. Alle unsere Cloud-Lösungen liegen zudem auf Backupservern und sind DIN ISO 27001 konform. 100 % organisch Cornerstone OnDemand bietet die einzige HumanCapital-Management-Lösung, die vollständig organisch (im eigenen Haus) entwickelt wurde und sich als Servicemodell bewährt hat. Cornerstone setzt damit von Anfang an auf eine einheitliche Architektur und Datenbasis. Statt also für jeden HR-Prozess auf separate Datenbanken zurückzugreifen, zieht Cornerstone alles aus einer einheitlichen Codebasis. Auf diese Weise werden Insellösungen im gesamten HR-Prozess, aber auch bei der Datenanalyse vermieden. Daten können prozessübergreifend miteinander verglichen werden und stehen deutlich schneller zur Verfügung. 100 % kundenorientiert Wir bei Cornerstone glauben, dass wir nur erfolgreich sind, wenn unsere Kunden es sind. Deshalb haben wir mit dem „Client Success Framework“ ein standardi-­ siertes Kundenerfolgssystem entwickelt, das unsere operativen Abteilungen permanent mit Informationen versorgt und eine kontinuierliche Partnerschaft mit unseren Kunden vor, während und nach der Implementierung gewährleistet. Der Kundenservice bei Cornerstone ist 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr für Sie erreichbar.

Seite 71


MOVE YOUR COMPANY TO A NEW BEAT

Michael Staiblin Bereichsleiter Business Analyse und Consulting Haufe

Entdecken Sie Rhythmix von Haufe Ein agiler Ansatz für individuelle HR-Lösungen, der Mitarbeiter stärkt, Ergebnisse messbar darstellt und dadurch Unternehmen erfolgreicher macht.

rhythmix.haufe.com


S O F T WA R E - U N D I T - D I E N S T L E I S T E R

Haufe Gruppe Gründungsjahr:

Transform or die

Deutschland, 1951

Neu denken, umdenken, Lego spielen: ein innovativer Erfolgsansatz Hauptsitz: Freiburg Standorte: Barcelona, Boston, Huntsville, Leipzig, München, St. Gallen, San Francisco, Peking Mitarbeiterzahl: rund 1.650 Arbeitsfelder: Software, Weiterbildung, Beratung rund

Agil, innovativ und schnell muss es sein: Das Unternehmen der Zukunft. Wo Wandel zur Vorschrift wird, muss Starres hinterfragt und Neues gefunden werden. Dazu braucht es Menschen, Strategien und Strukturen, die genau dies ermöglichen. Woher kommt die nötige Stabilität für so viel Flexibilität? Die digitale Transformation fordert die Arbeits­welt heraus. Doch Ursache und Lösung gehen hier Hand in Hand: Statt in zwei Dimensionen müssen wir heute dreidimensional denken, um in komplexen Märkten bestehen zu können.

um die Themen Talent-, Wissens-, und Zeugnismanagement, Transformation und Leadership, Change Begleitung, Strategieberatung, Digitales Onboarding, Complience Management Referenzkunden: Über fünf Millionen Nutzer in rund

Der 3D-Ansatz für Change-Prozesse in HR und Führung Die Dimensionen einer erfolgreichen Organisation in einer Welt, die sich immer schneller dreht, sind: •  Menschen, die das Richtige tun •  das für diese Menschen passende Organisationsdesign

100.000 Unternehmen und Organisationen aller Branchen und Größen arbeiten erfolgreich mit Lösungen von Haufe. Zu den Kunden zählen Airbus, Allianz, BMW Group, Carglass, Carl Zeiss,

Die Umsetzung: Design Thinking, Gamification und Software treffen aufeinander Der integrierte Ansatz unterstützt da, wo es wirklich notwendig ist, um Gewinner der digitalen Transformation zu werden. Dabei werden Prozesse beleuchtet, Pain Points herauskristallisiert und visualisiert – denn wenn Probleme sichtbar werden, werden Ziele (be)greifbar und umsetzbar. Der neue Ansatz schafft so ein interaktives Zusammenspiel der drei entscheidenden Dimensionen: Mitarbeiter, Organisation und Technologie. Wandeln und wachsen: Serviceangebot und eigener Erfahrungsbericht Im eigenen Wandel hat die Haufe Gruppe gelernt, wie Transformation zum Erfolg wird: vom klassischen Verlag entwickelte sich das Unternehmen zur digitalen Mediengruppe. Die Erkenntnisse aus dem Change will Haufe weitergeben – auf ihrer Basis führt das Unternehmen seine Kunden in eine dreidimensionale Zukunft.

Doch in Zeiten der digitalen Transformation reichen diese zwei Dimensionen nicht mehr aus. Die dritte, notwendige Zutat lautet: •  Technologie, die Mensch und Organisation befähigt, ihre Ziele tatsächlich zu erreichen

Deutsche Telekom, EDEKA, Infineon, PricewaterhouseCoopers und Siemens Kontakt: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Diese speichert Daten, vernetzt Menschen, vereinfacht Prozesse und ermöglicht schnelles Reagieren. Somit ist klar: Ohne Technologie ist heute kein Unternehmen mehr erfolgs-, wettbewerbs- oder gar zukunftsfähig.

Bernhard Münster Munzinger Str. 9 79111 Freiburg Tel.: +49 (0) 761 / 898 3302 bernhard.muenster@haufe.de www.haufe.com/vision www.haufe.com/rhythmix

Spielerisch und kollaborativ: Beratung, Training und Technologie aus einer Hand Transformations-Prozesse sind für HR und Führung allerdings eine große Herausforderung. Doch mit ganzheitlichen Lösungsansätzen können nachhaltige Business-Strategien erfolgswirksam umgesetzt werden. Haufe bietet mit dem innovativen Erfolgskonzept ‚Rhythmix‘ Lösungen, die begeistern: Mithilfe von Gamification-Methoden wie Lego® Serious Play®, fundierten Analysen wie der Haufe Metro-Map und passenden Software-Produkten arbeiten die Experten mit gebündeltem Know-how am Erfolg der Zukunft. Dabei ist das Team des Unternehmens stets gefordert und aktiv an der Lösungsfindung beteiligt.

Stephan Grabmeier Chief Innovation Evangelist Haufe-umantis AG

Joachim Rotzinger Geschäftsführer Haufe Seite 73


leading the movement

to people-driven

engagement

Innovate

Grow xx

Source

Perform

Recruit

Engage Distribute

Learn

Open

Reward Onboard

Content

HR Core

Insight

people centric

TALENT MANAGEMENT software

www.lumesse.com

www.etwebempower.de


S O F T WA R E - U N D I T - D I E N S T L E I S T E R

Lumesse Gründungsjahr:

Ohne Talent Management keine Industrie 4.0

1996 Standorte: Luton, London UK Sowie in mehr als 40 Ländern,unter anderem: Düsseldorf (D),Solothurn (CH), Wien (A), London (UK), Paris (F), Stockholm (S), Leiden (NL), Austin (US), Hongkong (CN) etc. Mitarbeiter: 700 Arbeitsfelder: Talent Management, Learning und Talent Acquisition Software in mehr als 50 Sprachen Referenzkunden: 1.500 Kunden in mehr als 70 Ländern,

Grundsätzlich haben die meisten Unternehmen die Auswirkungen von Industrie 4.0 und IoT1 für Human Resources bereits auf dem Schirm: Chief Digital Officer kommen zum Zuge, ebenso schaffen sie beispielsweise Jobs für Data Scientists. Mittelständische Unternehmen gründen Niederlassungen in attraktiven Großstädten, um vor Ort qualifizierten Führungskräfte-Nachwuchs zu gewinnen. Und mit „Vertrauensarbeitsorten“ oder flexiblen Homeoffice-Regelungen konkurrieren Großunternehmen längst um die „Digital Natives“. Doch mit diesen Maßnahmen allein ist es längst nicht getan: Denn die Veränderung der Arbeitswelt wird in den kommenden Jahren und Jahrzehnten selbst den hin­tersten Winkel des Unternehmens durchdringen. Von daher ist es entscheidend, dass ein ganzheitliches Talent Management zum Einsatz kommt, das heißt abteilungsübergreifend und mit nachhaltiger Integration in Unternehmensprozesse und bestehende Systeme.

unter anderem BASF, Bayer, Deutsche Telekom, thyssenkrupp, Heineken und Vodafone Kontakt: Lumesse GmbH Flughafenstraße 103 40474 Düsseldorf Tel.: + 49 (0) 211 / 86282 - 0 Fax: + 49 (0) 211 / 86282 - 555 de@lumesse.com

Warum das so wichtig ist, haben die Berater von PWC untersucht. Sie gehen davon aus, dass Werkstücke schon bald „mitdenken“ werden: Sie organisieren in Eigen­regie ihre Herstellung, mit Funkmodulen, Sensoren und Minichips. Auf diese Weise designt sich das Produkt selbst und vernetzt sich mit anderen Produkten. Daraus folgert sich die Frage der PWC-Consultants: „Was macht dann noch der Mensch? Wenn alles gut läuft: vertrauen, kontrollieren, entscheiden, Strategien entwickeln“. Das verdeutlicht, dass der Qualifikationsgrad der Mitar­beiter in den kommenden Jahren trotz de facto weniger Arbeit deutlich höher sein muss als heute.

www.lumesse.com/de

Welche Fähigkeiten dabei entscheidend sind, hat die Unternehmensberatung Deloitte in der Untersuchung „Welche Schlüsselkompetenzen braucht es im digitalen Zeitalter?“ herausgefiltert. Neben Kreativität und sozialer­­Intelligenz als Soft Skills, gehören vor allem ICT-Kenntnisse zu den zukunftsweisenden Kompetenzen. Um diese Potenziale zu heben, sei es allerdings absolut entscheidend, der Weiterbildung mehr Platz im Unternehmen einzuräumen.

1

Internet of Things

Jedoch kommt adäquate Weiterbildung nicht unauf­ gefordert ins Haus. Warum sollten Mitarbeiter die Dringlichkeit erkennen und für sich akzeptieren? Keine Frage, der Weg muss ein anderer sein. Deloitte meint dazu: „Die Unternehmensattraktivität kann durch individualisiertes Talent Management und durch die Förderung der Arbeitsmarktfähigkeit der Mitarbeiter erhöht werden. Dadurch steigen Motivation und Produktivität der Mitarbeiter – Faktoren, die im

digitalen Zeitalter besonders wichtig sind, um gute Mitarbeiter im Unternehmen zu behalten oder neue zu gewinnen. Dasselbe gilt für die Förderung der Weiterbildung. Unternehmen sollten unternehmensrelevante Weiterbildung in der Unternehmenskultur verankern und mithilfe digitaler Technologien neue Angebote und Möglichkeiten integrieren.“ Herkömmliche Personalmanagementlösungen reichen dazu aber längst nicht mehr aus. Diese hier einzu­setzen käme einem Kleinwagen gleich, mit dem ein Renn­fahrer Champion werden soll. Moderne TalentManagement-Lösungen wie ETWeb empower von Lumesse aber versetzen Mitarbeiter in die Lage, die im Personal­gespräch identifizierten, aktuellen und zukünftigen Qualifika­tionsanforderungen und Lernziele direkt in bedarfs­orientierte Weiterbildungsmaßnahmen umzu­ setzen. Hier werden Schulungen nicht nach einem unpassenden zeitlichen Rhythmus über die Mitarbeiter willkürlich „ausgekippt“, sondern fortlaufend und nach dem tatsächlichen Bedarf zielführend und individuell festgelegt. Mitarbeiter und Unternehmen bekommen damit gleicher­maßen die nötigen Werkzeuge für eine effiziente Verwaltung, Analyse und Optimierung ihrer Talent-Management-Prozesse an die Hand. Und: Sol­che­Ansätze­sind mitarbeiterzentriert, man spricht dabei auch von „Empowerment“. Dieser Begriff steht dafür, dass HR-Abteilungen und leitende Manager ihren Führungsanspruch ein Stück weit aufgeben und diesen an den Mitarbeiter weiterreichen, er wird also „empowert“, bekommt ein Stück der Macht ab, kann aktiv mitgestalten. Fazit: Wenn Weiterbildung entscheidend für den Unternehmenserfolg in der automatisierten Arbeitswelt von Industrie 4.0 und IoT ist – dann braucht es dafür auch entscheidende technologische Lösungen.

Dr. Carsten Busch CEO Business Unit ETWeb Seite 75


Talent Management

Talent Acquisition

SCHUBLADEN SIND UNS ZU ENG. Denn eigentlich sind wir Software-Hersteller, Agentur, SAAS-Anbieter und Strategieberatung in einem. Das Duett von Ratio & Emotio ist in unseren Köpfen fest verankert. Arbeitgebermarken, Recruiting, Talent Management oder Talent Relationship Management: All das sind unsere Leidenschaften und wir arbeiten beständig daran, die Disziplinen rund um Talent Acquisition & Talent Management als Ganzes weiterzuentwickeln. Wir sind Kommunikatoren, Entwickler, Berater und Problemlöser aus Überzeugung. Ihre Wettbewerbsfähigkeit für die Welt von morgen zu steigern ist unser Ansporn. Sehen Sie uns als Vor- und Querdenker. Als belebendes Element Ihrer Arbeitgebermarke. Als Wegbereiter Ihrer Candidate Journey und als Partner für die digitale Transformation zum Finden und Binden Ihrer Kandidaten. Kurzum: Wir bringen Sie mit den passenden Talenten zusammen und sorgen dafür, dass es so bleibt.

Save the Date Die milch & zucker Fusion Days 2017 08. November www.milchundzucker.de/fusion-days

FD 17

FD 17


S O F T WA R E - U N D I T - D I E N S T L E I S T E R

milch & zucker Gründungsjahr: 1998 Hauptsitz: Bad Nauheim (ab 01.12.2017 Gießen) Standorte: Hamburg Mitarbeiterzahl: rund 120 Arbeitsfelder: E-Recruiting, Employer Branding & Personalmarketing, Talent Relationship Management, Anzeigenmanagement Referenzkunden: ALDI SÜD, Bosch, Commerzbank, Kuka, Lufthansa, Porsche, Telekom, Union Investment, Vetter Pharma Kontaktdaten: milch & zucker Talent Acquisition & Talent Management

Seit 1998 entwickeln mittlerweile rund 120 Mitarbeiter­ innen und Mitarbeiter integrierte Lösungen für die Bereiche Talent Management und Talent Acquisition – ­durch sinnvolles Verschmelzen von Technologie, Software-Produkten und Kommunikation. Bewerbermanagement Software für Konzerne In Sachen E-Recruiting und TRM bildet die in Deutschland entwickelte und weltweit einsetzbare BeeSite Recruiting Edition das technische Rückgrat aller milch & zucker E-Recruiting-Lösungen. Sie ist ein Rundum-sorglos-Paket für den gesamten Recruitingund Talent-Relationship-Prozess: vom Styleguidekonformen, mobilen Stellenposting über das komplette Bewerbermanagement bis zur nachhaltigen Betreuung von Talenten mittels Talentpools. 2016 erhält die BeeSite das Gütesiegel „Beste Bewerber­ management-Software 2016“ des ICR, Institute for Competitive Recruiting. In der Kategorie über 10.000 Mitarbeiter konnte sie vor allem in prozesskritischen Kriterien wie Nutzerfreundlichkeit für Bewerber, Datensicherheit, Veröffentlichung von Stellenanzeigen sowie Eingang, Pflege und Verwaltung von Bewerbungen überzeugen.

milch & zucker bietet selbstverständlich von der technischen Lösung des Multipostings bis zum Anzeigenmanagement (Planung, Layout, Text, Schaltung, Erfolgsmessung) alle notwendigen Services. Zu den Kunden gehören u. a. Bosch, Commerzbank, Kuka, Kiekert, Lufthansa, Porsche, Telekom, Union Investment, Vetter Pharma und der WDR. Seit 2003 betreibt und vermarktet milch & zucker zudem die Jobbörse JobStairs®.

Ingolf Tetz CEO

Company AG Küchlerstraße 1 61231 Bad Nauheim

milch & zucker berät bereits beim Aufsetzen der Pro­zesse und betreut von der Implementierung über die Schulung bis zum Support.

Tel.: +49 (0) 60 / 32 93400 info@milchundzucker.de www.milch&zucker.de

Employer Brand Management Im Rahmen einer ganzheitlichen Betreuung analysiert und entwickelt milch & zucker Arbeitgebermarken und schärft die Arbeitgeberkommunikation sowie sämtliche Recruiting-Prozesse für eine durchgängige Candidate Experience: beginnend mit einheitlicher Kommunikation, der Vereinheitlichung von Stellenanzeigendaten unter­ schiedlichster Systeme für ein nutzerfreundliches Jobboard über eine konsistente User Experience innerhalb der gesamten Karrierewebsite bis hin zu Bewerbungs­prozessen und nachgelagerten Candidate Self Services.

David Rosenberg COO

Auch hier gilt: Wer ein & hat, braucht kein „oder“ – denn Kreation, Kommunikation und Technologie kommen sinnvollerweise aus einem Haus. Abgerundet wird das Portfolio durch effizientes Anzeigen­management und Multiposting.

Kai Pawlik CCO

Seite 77


Individualität mit System Software für das Personalmanagement

perbit ist der Spezialist für individualisierbare Software für das Personalmanagement.

Die flexible und individualisierte HRM-Software unterstützt Personalabteilungen, indem sie HR-Prozesse optimiert und dabei auf die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens anpassbar ist.

Zu mehr Effizienz in der Personalarbeit verhilft die Einstiegslösung perbit.insight base. Die SaaS-Lösung ist ideal für Unternehmen, die keine eigenen Ressourcen für die Systembetreuung haben.

Was immer Sie vorhaben, wir beraten Sie gerne.

www.perbit.de


S O F T WA R E - U N D I T - D I E N S T L E I S T E R

perbit Gründungsjahr:

Schritt für Schritt in die digitale Zukunft

1983 Hauptsitz: Altenberge Standorte: Münster, Trossingen Mitarbeiterzahl: 80 Arbeitsfelder: Human-Resources-Management-Systeme,

Die Vorteile einer SaaS-Lösung liegen in geringen Investitionskosten und schneller Einsatzfähigkeit. Die perbit Software GmbH bietet einen weiteren, unschlagbaren Vorteil: Wachsen die Anforderungen an die Software, kann das Unternehmen jederzeit von der Einstiegslösung perbit.insight base zur individuali­ sierbaren HRM-Software perbit.insight wechseln. Die Datenbasis und das Look-and-Feel bleiben gleich. Mit diesem unkomplizierten Wechsel in die individuelle HR-Welt können Personalmanager die Kontinuität ihrer Personal­arbeit wahren und gleichzeitig ihre HR-Prozesse auf ein neues Level heben.

unternehmensspezifisches Customizing, HR-Prozessautomatisierung • Demografiemanagement • Bewerbermanagement / E-Recruiting • Personalentwicklung • Talentmanagement • Performancemanagement • Personalkostenplanung und –controlling • HR-Prozessmanager • Personaladministration • Elektronische Personalakte • perbit.insight mobile • perbit.insight base Referenzkunden: Brenntag AG, Caritasverband Dortmund e.V., Deerberg GmbH, Heimat Krankenkasse, Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn, Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co.KG, NWD Gruppe Nordwest Dental GmbH & Co. KG, Westlotto GmbH & Co. OHG Kontaktdaten: perbit Software GmbH Siemensstraße 31 48341 Altenberge Tel.: +49 (0) 2505 / 930093 Fax: +49 (0) 2505 / 930044 info@perbit.de www.perbit.de

perbit.insight base: schneller Einstieg in die HR-Arbeit Freiräume für die strategische Weiterentwicklung der Personalarbeit schafft der Einsatz einer Standardsoftware für das HR-Management, die im Unternehmen schnell zum Einsatz kommen kann. Beste Voraussetzungen hierfür bringt perbit.insight base mit, eine Lösung, die sich durch einen hohen Standardisierungsgrad aus­zeichnet­und als Software-as-a-Service (SaaS) zur Verfügung steht. perbit.insight base benötigt keine ITKapazitäten im Unternehmen, ist schnell funktions­fähig und kann die HR-Mitarbeiter ohne großen Installations­ aufwand von administrativen Aufgaben entlasten. Die Software mit ihren einfach bedienbaren, modernen Funktionalitäten unterstützt bei klassischen Personalaufgaben wie dem Mitarbeitermanagement und dem Abwesenheitsmanagement. Sie liefert Auswertungs­ möglichkeiten und ist um ein Bewerbermanagement und einen Online-Stellenmarkt erweiterbar. Ändern sich die Anforderungen im Unternehmen, ist ein Wechsel­zur flexiblen HRM-Software perbit.insight möglich. Der Clou dabei ist: Personalmanager müssen sich nicht sofort zwischen einer standardisierten SaaS-Lösung und einer fest installierten, individualisierbaren Software entscheiden, sondern können zunächst mit perbit.insight base die Basis schaffen. perbit.insight: Aufstieg in die individualisierte HR-Welt Die Erweiterung auf perbit.insight und der Wechsel von der SaaS-Lösung zur On-Premise-Software sind jeder­zeit möglich, wenn das Unternehmen weitere, komplexere und vor allem stärker individualisierte HR-Prozesse abbilden will. Damit bietet perbit eine inhaltliche

und funktionale Erweiterung, die in Deutschland einzigartig ist. Personalmanager haben auf diese Weise die Möglichkeit, stufenweise eine hoch funktionale HRM-Software einzuführen, die ganz auf die Bedürfnisse ihres Unternehmens angepasst wird. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Die HRMit­arbeiter­können ihre Personalarbeit bereits von Anfang an softwaregestützt durchführen. Damit erhalten sie Freiräume für neue Ideen und können sich verstärkt qualitativen Fragestellungen widmen. Steht der Wechsel zu perbit.insight an, müssen sie keine neue Software erlernen, sondern können auf den bisherigen Arbeitsweisen aufbauen. Auch gegenüber den Mit­ arbeitern bleibt durch die evolutionäre Erweiterung die Identität der HR-Arbeit gewährleistet. perbit.insight mobile: der Schritt in die mobile Zukunft Einen dritten Schritt in die digitalisierte Zukunft stellt die iOS-App perbit.insight mobile dar. Sie ist ins­­be­son­ dere­für Führungskräfte interessant, die mit ihrem iPhone oder iPad personalwirtschaftliche Aufgaben erledigen wollen. Urlaubsanträge geneh­ migen, Bewerberent­scheidungen treffen oder Seminar­einträge vor­nehmen: Die App macht das Personal­management frei von örtlichen und zeitlichen Beschränkungen. Sie nutz dieselben Rollen- und Zugriffsrechte wie die WebAnwendung und kann zusätzlich genutzt werden, ohne dass neue Anwendungen erlernt werden müssen. Mit perbit.insight mobile können Unter­nehmen einen weiteren Evolutions­schritt in die digitale Zukunft ihres HR-Bereichs gehen und dabei stets die Identität ihrer HR-Arbeit wahren.

Hendrik Kellermeyer Geschäftsführer

Jörg Klausch Geschäftsführer

Seite 79


GUTE LEUTE KÖNNEN SIE LANGE SUCHEN. ODER EINFACH FINDEN. PERSONALMANAGEMENT IST LIVE.

© 2017 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Die besten Fachkräfte im richtigen Moment in die richtigen Positionen bringen. Talente fördern, fordern und begeistern – Lösungen von SAP® SuccessFactors® und SAP® Fieldglass® unterstützen Sie dabei. So bleiben Sie am Puls Ihres Unternehmens: an Ihren Mitarbeitern. Mehr auf sap.de/livebusiness


S O F T WA R E - U N D I T - D I E N S T L E I S T E R

SAP SuccessFactors Gründungsjahr: 1972 Gründung SAP 2001 Gründung von SuccessFactors, seit 2012 im Besitz der SAP SE Hauptsitz: Walldorf, Deutschland Standorte: Standorte in über 130 Ländern Mitarbeiter: über 78.000

SAP® SuccessFactors® ist laut Analysten wie Gartner, Deloitte und IDC der führende Anbieter von HRLösungen für Unternehmen jeder Größe. Die cloud­basierte Software deckt alle Bereiche des Personalwesens ab: von Recruiting über Talent- und Lernmanagement, Personalverwaltung und Nachfolgeplanung. Darüber hinaus enthält sie Tools für die Zusammenarbeit und unterstützt bei der Personalstrategie, -analyse und -planung. Wissen, was kommt Die Welt ist digital – auch in der HR. Für Unternehmen eröffnen sich damit neue Chancen: HR-Entscheider sagen den Personalbedarf der Zukunft zuverlässig voraus. Sie wissen anhand fundierter Personalanalysen jederzeit, welche Jobprofile in einigen Jahren gefragt sein werden, und bereiten das Unternehmen darauf vor. So entwickelt sich die HR zum strategischen Partner der Geschäftsleitung.

Arbeitsfelder: Recruiting Onboarding Talentmanagement Learning und Mitarbeiterentwicklung Leistungsbewertung und Zielvereinbarung Kernprozesse im Personalwesen Vergütungsmanagement Nachfolgeplanung Workforce Analytics und Planning Mobiles HCM Zusammenarbeit in sozialen Netzwerken Referenzkunden: Cirque du Soleil, Hilton, Siemens, Alcatel-Lucent, Panalpina, sonova, Software AG und viele mehr Kontakt: SAP Deutschland SE & Co. KG Hasso-Plattner-Ring 7 69190 Walldorf Tel.: +49 (0) 800 / 534342 - 4 Fax: +49 (0) 800 / 534342 - 0 info.germany@sap.com * gebührenfrei in Deutschland

Im Alltag einfach schneller SAP-SuccessFactors-Lösungen erleichtern den täglichen Arbeitsalltag: mit Self-Services und einfacheren Pro­zessen, die Mitarbeiter motivieren und schneller zum Ziel führen. HR-Manager haben eine 360-Grad-Sicht auf alle Mitarbeiter und verfolgen Performance und Entwicklung jedes Einzelnen. Sie finden die besten Kandidaten auf dem Arbeitsmarkt und fördern den Wissensaustausch zwischen Mitarbeitern. Anhand umfangreicher Analysen finden sie frühzeitig heraus, wer Wechselgedanken hat, und können diese möglicher­weise verhindern. Mit SAP-SuccessFactors-­ Lösungen lassen sich zudem externe Mitarbeiter und Dienstleister anbinden und leistungsstarke Teams ­zusammenstellen. So trägt die HR aktiv zum Unter­ nehmenserfolg bei.

Die HR-Lösungen von SAP SuccessFactors bündeln die gesamte Personalverwaltung und strategische Planung an einer Stelle. Damit lassen sich unter anderem: •  Strategien effektiver umsetzen •  Self-Service-Prozesse etablieren •  Ein Learning-Management-System etablieren •  Abrechnungsprozesse auch international vereinfachen und standardisieren •  Die besten Mitarbeiter finden und einstellen •  Mitarbeiter besser motivieren und Talente zielgerichtet weiterentwickeln

Startklar für die Zukunft Die Benutzeroberfläche der SAP-SuccessFactors-­ Lösungen lässt sich intuitiv bedienen und erfüllt die Erwartungen der Anwender – von vordefinierten Workflows bis hin zum Look-and-Feel sozialer Netzwerke. Und: Je nach Anforderungen und Unternehmensgröße sind die Cloud-Anwendungen von SAP SuccessFactors binnen weniger Wochen startbereit, komplett eigenständig oder integriert in SAP ERP.

www.sap.de/hr www.successfactors.de Kostenloser Online-Newsletter www.sap.de/newsletter

Seite 81


So so…. Du bist also der Neue?

Wie viel Terabyte hast du?

Richtig.

Ich glaube, deine 8 ist umgefallen.

Mitunter fällt die Trennung von einer angestammten Finanz- und HR-Managementlösung schwer. Aber jetzt ist die Zeit gekommen. Eröffnen Sie völlig neue Möglichkeiten. Mit Workday erhält Ihr Team die Einblicke, die es für eine bessere Entscheidungsfindung und für die Schaffung neuer Wachstumsmöglichkeiten benötigt. Unsere Lösungen sind exakt auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten und mit 97 % Kundenzufriedenheit marktführend.

workday.com/de

Basierend auf einer 2016 von Workday bei Executive Sponsors durchgeführten Kundenumfrage. Workday, das Workday-Logo und „built for the Future“ sind Marken von Workday, Inc., die in den USA und weiteren Ländern eingetragen sind. ©2017 Workday, Inc. Alle Rechte vorbehalten.


S O F T WA R E - U N D I T - D I E N S T L E I S T E R

Workday Gründungsjahr: 2005 Hauptsitz: Pleasanton, California, USA Workday Büros (Europa): Amsterdam, Belfast, Berlin, Kopenhagen, Dublin, Frankfurt, Helsinki, London,

Viele Anforderungen. Eine Lösung in der Cloud. Workday bietet für jeden Unternehmensbereich eine Lösung. Workday Human Capital Management (HCM) umfasst die Bereiche Personalmanagement und -planung, Vergütung, Talentmanagement, Learning, Recruiting, Zeiterfassungs- und Abwesenheitsmanagement – in nur einem einzigen System mit Financial Management, Finance Performance Management, und natürlich Analytics.

Madrid, Mechelen, München, Oslo, Paris, Stockholm, Wien, Zürich Anzahl Mitarbeiter (weltweit): 6.900+ Arbeitsfelder:

Durch die einheitliche Struktur von Workday wird die gegenseitige Integration von Anwendungen innerhalb der Suite überflüssig. Besser noch: Workday bildet Geschäftsprozesse funktionsübergreifend ab. Sämtliche Anwender profitieren von einer einheitlichen und personalisierten Echtzeitansicht.

Human Capital Management • Personalmanagement • Personalplanung • Vergütung • Talentmanagement • Learning • Recruiting

So arbeitet man heute – Intuitive Bedienung Workday funktioniert wie viele Ihrer Lieblingsapplikationen. Deshalb können Sie Workday auch ohne viel Training nutzen. Schon nach dem ersten Einloggen wird klar, wie man Workday bedient und Anwender können schnell alle erforderlichen Aufgaben erledigen.

• Zeiterfassungs- und Abwesenheits­ management Financial Management Finance Performance Management Prism Analytics Professional Services Automation

So mobil wie Ihre Mitarbeiter Nicht nur in einem globalen Unternehmen sind die Mitarbeiter viel unterwegs. Da ist es gut zu wissen, dass die mobilen Workday-Anwendungen für iPhone, iPad und Android optimiert sind und dazu auf allen HTML5-fähigen Geräten laufen. Das heißt für Sie: Eine Anwendung für alle Geschäftsprozesse.

Referenzkunden: Baumann Group, Daimler TSS, Ferring, GEA Group, Heraeus Kulzer, HP, ING Bank, Kuoni, Lonza, Marquard & Bahls, Netflix, Sanofi, Scout24, Siemens CVC, TomTom, TripAdvisor und viele mehr Kontakt: Workday GmbH Grillparzerstrasse 14

Behalten Sie den Überblick Mit Workday ist es ganz einfach, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Denn unsere Anwendungen erlauben es Ihnen, alle Daten – von den Finanzen bis hin zu der Belegschaft – schnell einzusehen. Wenn Sie Handlungsbedarf erkennen, können Sie jederzeit tätig werden. Was übrigens auch für die Mitarbeiter gilt. Für sie ist Workday Informationsquelle, Kollaborationsplattform und Werkzeug – alles in einem.

In der ganzen Welt zu Hause Ihr Unternehmen ist global. Ihre Unternehmens­ anwendung sollte es auch sein. Mit Workday müssen Sie Ihre Anwendungen nicht mehr für mehrere Sprachen, Währungen, Formate oder Verordnungen konfigurieren. Denn Workday bietet globalen Unternehmen eine einheitliche Basis. Und berücksichtigt dabei zugleich lokale Erfordernisse. Ihr Unternehmen wächst. Workday auch. Unternehmenswachstum bedeutet nicht nur, größer zu werden. Sondern vor allem smarter. Mit unseren von Grund auf neu und einheitlich entwickelten HR- und Finanzmanagement-Lösungen entdecken Sie neue Märkte, identifizieren Top-Kandidaten und entscheiden auf Basis von Daten anstatt Mutmaßungen. Unsere Systeme helfen Ihnen Fragen zu beantworten, an die Sie zuvor noch nicht einmal gedacht haben. Und mit 97% Kundenzufriedenheit sind unsere Lösungen markt­führend. Damit Ihr Unternehmen smart wächst. Während sich Ihr Wettbewerb noch mit Einsparungsmaßnahmen herumschlägt. Und mit Workday Integration Cloud Connect können Sie Anwendungen und Services von Drittanbietern anbinden – ohne standortgebundene Middleware. Über Workday Workday (NYSE: WDAY) bietet Cloud-Anwendungen für das Finanz- und Personalmanagement. Dabei ist Workday auf die Arbeitsabläufe in modernen Unter­ nehmen zugeschnitten. Workday wurde von den ehemaligen PeopleSoft-Pionieren Aneel Bhusri und David Duffield gegründet.

81675 München Tel.: +49 (0) 89 / 550565-111 Fax: +49 (0) 89 / 550565-002 info.de@workday.com www.workday.com/de

Seite 83


STELLENBÖRSEN


Make better hiring choices. www.humanresourcesmanager.de/jobboerse


STELLENBÖRSEN

humanresourcesmanager.de/JOBS Infobox Gründungsjahr:

Branchen-Insights und Karrieresprungbrett

Text Infobox 2013 Standorte: Berlin Mitarbeiter:

Der Human Resources Manager ist DAS Magazin für modernes Personalmanagement im deutschsprachigen Raum und wendet sich an Führungskräfte in Unternehmen, Verbänden und Organisationen.

7 in der gesamten Mediengruppe Arbeitsfelder: E-Recruiting Referenzkunden: Bayer AG Borussia Dortmund

Human Resources Manager informiert über Trends und Entwicklungen in allen relevanten Personalmanagement-­ Disziplinen, bietet spannende Geschichten, Interviews sowie Hintergrundinformationen. Jede Ausgabe vermittelt praxisorientierte sowie relevante HR-Themen und bereitet diese verständlich und unterhaltsam auf. Das Magazin erscheint sechs Mal im Jahr.

Gregor Ringsdorf Leiter Stellenmärkte

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH Heraeus Group Hyundai Motor Company IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Der Human Resources Manager berichtet darüber hinaus exklusiv über Aktivitäten und Veranstaltungen des Bundesverbandes der Personalmanager (BdPM).

Kienbaum Communications GmbH & Co. KG Leica Camera AG OBI Services GmbH Penny Markt Gmb Weleda AG Kontakt:

Die Webseite HumanResourcesManager.de ergänzt die Printausgabe mit Beiträgen zu Kernthemen des Personal­ managements und bietet eine Plattform zur fach­lichen Debatte. Außerdem informiert die Webseite über Studien, Termine und Personalwechsel aus der Vertriebs-Community.

Jonas Zabel Junior Account Manager

Magazin Human Resources Manager Quadriga Media Berlin GmbH Werderscher Markt 13 10117 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 84 85 90 Fax: +49 (0) 30 / 84 85 92 00 Gregor Ringsdorf Leiter Stellenmärkte Quadriga Media Berlin GmbH gregor.ringsdorf@quadriga.eu www.humanresourcesmanager.de

HumanResourcesManager.de informiert fortlaufend über die gesamte Bandbreite der professionellen Personal­arbeit. HumanResourcesManager JOBS ist eine auf Personal­ positionen spezialisierte Online Stellenbörse, ange­gliedert an den Online-Auftritt des Fachmagazins Human Ressource Manager. Die Stellenbörse richtet sich exklusiv an Fach- und Führungskräfte. Arbeitgebern ermöglichen wir so eine zielgruppenspezifische Bewerberansprache ach bei latent suchenden Kandidaten. Zusätzliche Aufmerksamkeit und Mehrwert generieren unsere drei wochen- und tagesaktuellen Newsletter Personalszene, HRM Arbeitsmarkt und unsere Presseschau, die insgesamt über 70.000 Personaler erreichen. In der Stellenbörse ausgeschriebene Vakanzen können nämlich auch in diesen redaktionell erstellten News­ lettern veröffentlicht werden.

Seite 87


Finden Sie Ihren nächsten Mitarbeiter mit Indeed. Als weltweite Nr. 1 der Online-Jobportale erreicht Indeed mehr Kandidaten als jedes andere Jobportal1. Auch in Deutschland war Indeed im Januar die meistbesuchte Jobsite im Markt2. 1 2

gemäß comScore, bezogen auf Visits

comScore, Multi-Platform, Unique Visitors im Januar 2017

Ihr besonderer Vorteil gegenüber anderen Jobseiten: Bei Indeed zahlen Sie pro Anzeigenaufruf, also erst dann, sobald Ihr Angebot angeklickt wird - natürlich bei voller Kostenkontrolle.

Sie möchten mehr über Indeeds faires Recruitment-Modell erfahren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!

Kontakt 0800-723 6786 | de.indeed.com/recruiting/kontakt | de.indeed.com/recruiting


STELLENBÖRSEN

Indeed Gründungsjahr: 2004 Standorte: Düsseldorf, weltweit 25 Büros Mitarbeiter: über 4000 weltweit

Mit eigener Website in mehr als 60 Ländern und 28 Sprachen ist Indeed die reichweitenstärkste Jobseite der Welt1. Weltweit nutzen mehr als 200 Mio. Kandidaten2 monatlich Indeed für die Suche nach ihrem nächsten Job und finden mehr als 20 Mio. Stellenangebote. Auch in Deutschland war Indeed im Januar 2017 die meistbesuchte Jobsite.3 460.000 neue Jobs werden jeden Monat für den deutschen Markt auf Indeed eingestellt.

Produkte: • Anzeigenschaltung (Indeed Premium Jobs) • Indeed Top-Arbeitgeber (Employer Branding) • Unternehmensprofil (kostenlos)

Faires Recruiting mit Indeed: Pay for Performance und maximale Transparenz Neben der größten Reichweite im Markt profi­ tieren Arbeitgeber von einem Preismodell, das maximale Flexibilität bei der Anzeigenschaltung ermöglicht. Indeed steht für faires Recruitment.

Produkte und Lösungen: • Pay for Performance statt leistungs­ unabhängigem Festpreis • Maximale Transparenz und volle Kostenkontrolle • Meistbesuchte Jobsite in Deutschland im Januar 20173 • Anbieter der am häufigsten herunter­ geladenen Job-App im Apple und Google-Playstore in mehr als 30 Ländern4 Kontakt: 0800 7236786 recruiting-de@indeed.com de.indeed.com/recruiting

Im Gegensatz zu traditioneller Online-Werbung wird bei den Premium-Stellenanzeigen das Costper-Click-Modell genutzt. Das bedeutet, dass erst dann Kosten anfallen, wenn die PremiumStellenanzeigen angeklickt werden. Sie ent­ scheiden, wie Ihr monatliches Budget aussehen soll. Alles Weitere wird von unserer Technologie optimiert. So erhalten Sie Ergebnisse, die Ihrem gewünschten Kosten- und Budgetrahmen entsprechen. Über Ihr kostenloses Kundenkonto erhalten Sie jederzeit Einblick in sämtliche Details Ihrer Kampagnen, zum Beispiel über die Anzahl der Anzeigenaufrufe oder die der eingegangenen Bewerbungen.

auffindbar sind. Mit der Indeed App bietet Indeed die am häufigsten heruntergeladene App für die Jobsuche in über 30 Ländern weltweit5 an. Damit sind wir weltweiter Vorreiter der mobilen Jobsuche und helfen auch Ihnen dabei, alle Jobsuchenden zu erreichen. Mit der Indeed Bewerben-Funktion (Indeed Apply) können sich Kandidaten mit ihrem bei Indeed hinterlegten Lebenslauf auf Millionen von Jobs direkt mobil bewerben. Unternehmen erhalten diese Bewerbungen per E-Mail oder über ihr bestehendes Bewerbermanagementsystem. Bei Fragen zu Indeed und unseren Produkten freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!

Einfache Anbindung von Bewerbermanagementsystemen (ATS) Unternehmen, die ein Bewerbermanagement­system nutzen, helfen wir, Indeed in die bestehenden Lösungen zu integrieren. So gelangen Bewerbungen direkt in den von Ihnen gewünschten Kanal und der Bewerbungsrücklauf über Indeed wird direkt messbar. Wir unterstützen Sie bei der Umstellung auf mobile Bewerbungsprozesse 59 Prozent der Suchen bei Indeed in Deutschland erfolgen mobil4. Um alle Kandidaten anzu­ sprechen, ist es daher wichtig, dass Ihre Stellen­ anzeigen auch über Smartphones und Tablets

Fußnoten 1 gemäß comScore, bezogen auf Visits 2 Google Analytics, Unique Visitors, September 2016 3 gemäß comScore, Multi-Platform, bezogen auf Unique Visitors 4 Suchen auf Indeed für den deutschen Markt, Q1 2017 5 für iPhone oder Android, Business category, Similarweb, Januar 2017

Seite 89


www.jobware.de

Finden Sie die Besten! Jobware – Die Jobbörse an Ihrer Seite

50 Mio. 2,5 Mio.

TV-Zuschauer

Unsere Investition. Ihr Profit.

Seitenbesuche pro Monat für mehr Sichtbarkeit.

400

Partnerplattformen

garantieren das Erreichen Ihrer Zielgruppe.

Jobware

ERSTKLASSIGE JOBS. ERSTKLASSIGE BEWERBER.


STELLENBÖRSEN

Jobware Gründungsjahr:

Ihre Stellenschaltung mit Erfolg

1996

Jobware, die Jobbörse an Ihrer Seite, steht für hervorragende Bewerber und besten Service Standort: Paderborn Mitarbeiter: 180 Arbeitsfelder: Stellenmarkt, Personalberatung, Verlagsdienstleistungen

Entscheiden Sie sich für eine Stellenschaltung bei Jobware, wenn Sie Fach- und Führungskräfte zusätzlich, kostenlos dort erreichen wollen, wo sich diese täglich informieren, zum Beispiel auf Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, Badische Zeitung, Echo-Online, Freie Presse, Rhein-Main-Presse, Hau­f­e­oder Heise. Über bis zu 400 Plattformen erreichen Sie so auch die Kandidaten, die aktuell nicht aktiv auf Jobsuche sind.

Referenzkunden: Aareal Bank ADAC ALDI SÜD Allianz Amprion Bosch

Erzielen Sie mit Ihrer Stellenschaltung maximale Aufmerksamkeit: Jobware ist präsent in der TV-Werbung, der Zeitung im Zug und auf Deutschlands größten Personal- und Karrieremessen. Jobware spricht für Sie qualifizierte, wechselwillige Kandidaten dort an, wo sie sich informieren oder aufhalten.

Wer noch nicht oder nicht mehr weiß, wie es geht, erstellt mit Bewerbung2go in kurzer Zeit erfolgreich ansprechende Anschreiben und Lebensläufe. So bauen wir Brücken. Haben wir Sie neugierig gemacht? Aktuelle Studien zum Potenzial von Virtual Reality in der Personalwerbung, zum Eye-Tracking von Stellenanzeigen und zum Mobile Recruiting erhalten Sie bei uns kostenlos. Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne: Herr Nils Christian Bruhn, Tel. 05251/5401-190, n.bruhn@jobware.de

Celanese Daimler Dr. Heimeier & Partner dSPACE Endress+Hauser ESG Ford

Daher sind Mobil-optimierte Stellenanzeigen (MOPS) die erste Wahl, um auch die Kandidaten zu erreichen, die ausschließlich oder überwiegend per Smartphone das Internet nutzen. Wir verwandeln Ihre Stellen­anzeige zusätzlich und kostenlos in eine MOPS. Sie überzeugen so 35 Prozent mehr Leser.

Fresenius Harting Heise Medien INEOS Interhyp invenio Kärcher Melitta Salzgitter SICK Sportscheck Swiss Re TUI Viega

Vertrauen Sie auf Jobware, wenn Sie Ihre Arbeit­ gebermarke stärken möchten und sich eine längere Verweildauer auf Ihren Stellenanzeigen wünschen: Mit einer Virtual Reality-Panorama-Galerie, einge­­bunden in Ihre Stellenanzeige oder auch in Ihre Karrierewebsite, machen Sie den zukünftigen Arbeitsplatz, die Kantine, die Montagehalle oder den Messe­auftritt hautnah erlebbar und verfestigen so das Interesse potenzieller Bewerber an Ihrem Unter­nehmen. Eine Untersuchung der Hochschule RheinMain belegt, dass zwei von drei Testguckern 360-Grad-Inhalte im Rahmen der Jobsuche für geeignet halten, ihr Inte­resse an einem Stellenangebot zu wecken.

Dr. Ulrich Rust Vertriebsleiter Jobware GmbH

Wirecard WISAG Kontakt: Jobware GmbH Technologiepark 32 33100 Paderborn Tel.: +49 (0) 5251 / 5401 - 0 Fax: +49 (0) 5251 / 5401 - 111 info@jobware.de www.jobware.de

Vermeiden Sie mit Jobware unnötige Risiken: Die Ferienzeit, der Nichtantritt oder ein Abgang in der Probezeit sind typische Risiken der Personalgewinnung. Verlängern Sie die Laufzeit Ihrer Stellenanzeige um vier Wochen oder schalten Sie erneut. Die Jobware AdSurance schützt umfassend.

Nils Christian Bruhn Kundenberater Jobware GmbH

Sprechen Sie mit „Jobware Campus“, dem Stellenmarkt für den akademischen Nachwuchs, die Fach- und Führungskräfte von morgen an. Bieten Sie hier Ihre Praktika und Studentenjobs an, um Young Professionals frühzeitig kennenzulernen. Seite 91


STELLENBÖRSEN

StepStone Gründungsjahr:

StepStone – Deutschlands Jobbörse Nr. 1

1996 Hauptsitz in Deutschland: Düsseldorf (vertreten in 20 Ländern weltweit) Kennzahlen: • Nr. 1, wenn es um Jobs geht * • Mehr als 14 Mio. Besuche im März 2016 (Quelle: IVW). • Mehr als 2.000 Mitarbeiter • Tochter der Axel Springer SE • Mehr als 16 Mio. Besuche im März 2017 (Quelle: IVW).

Das Angebot von StepStone ist mit im Schnitt mehr als 14 Millionen Besuchen pro Monat das meist­genutzte im deutschen Wettbewerbsumfeld (Quelle: IVW). Die Jobplattform verschafft rekrutierenden Unternehmen Zugang zu Millionen Kandidaten unterschied­lichster Berufsgruppen. So finden Arbeitgeber über StepStone.de qualifizierte Fachkräfte und Führungspersonal aus allen relevanten Branchen und Berufsfeldern – ganz gleich, ob hochqualifizierte Young Professionals oder erfahrene Spezialisten und insbe­sondere für Schlüsselpositionen in Branchen wie der IT, dem Ingenieur- oder Gesundheitswesen.

• Kostenlose Mehrfachveröffentlichung Ihrer Stellenanzeigen auf bis zu 450 Partnerseiten • Mehr als 1,4 Mio. App-Downloads der StepStone App für iPhone und Android für die mobile Jobsuche • Mehr als 5,6 Mio. Job Agenten

Von Kandidaten ausgezeichnet StepStone wurde 2016 zum neunten Mal in Folge von Internetnutzern zur „Beliebtesten Karriere-Website des Jahres“ gewählt. Das Ergebnis bestätigt: Wenn es um ihren nächsten Karriereschritt geht, setzen regelmäßig Millionen Kandidaten auf StepStone.

(E-Mail-Benachrichtigungen von Kandidaten mit passenden Jobangeboten) • Fast 3 x mehr Bewerber als bei anderen Wettbewerbern (Quelle: TNS Studie 2016/2017) Kontakt: StepStone Deutschland GmbH Völklinger Straße 1 40219 Düsseldorf

Erreichen Sie nicht nur die meisten – sondern auch die Besten StepStone ist laut unabhängiger IVW-Messung die mit Abstand meistbesuchte Online-Jobbörse der dort gelisteten Portale. Darüber hinaus zeigt die aktuelle Auswertung unserer Nutzerstatistik: Gerade Fach- und Führungs kräfte besonders gefragter Berufsfelder wie IT, Telekommuni­ka­tion, Ingenieurwesen und Technik nutzen StepStone.de für die Jobsuche. Weit mehr als die Hälfte der StepStone-Nutzer sind Akademiker.

Höchste Reichweite, Bewerberresonanz und -qualität Gemäß einer unabhängigen TNS-Studie erhalten Arbeitgeber über StepStone fast dreimal so viele Bewerbungen und daraus resultierende Vorstellungs­ gespräche wie beim nächstplatzierten Wettbewerber. Zur Rekrutierung setzen zahlreiche renommierte Unternehmen auf StepStone, darunter DAX-Unter­ nehmen wie Continental, Siemens und Lufthansa. Umfassende Lösungen und Services Die persönliche Beratung zum optimalen Rekru­ tierungsmix von Stellenanzeigen, Employer Branding und DirectSearch leistet ein Team fester Ansprech­ partner. Setzen Sie auf eine herausragende Reichweite Ihrer Stellenanzeigen und machen Sie mit den StepStone Employer-Branding-Produkten effektiv auf sich aufmerksam. Mit der StepStone DirectSearch Database finden Sie Ihre Wunschkandidaten mittels intelligenter Matching-Technologie einfach und direkt. Als Gründungs­mitglied von THE NETWORK ist StepStone außerdem Partner für die internationale Rekrutierung in mehr als 135 Ländern. Besonderer Vorteil: Die Schaltung der Stellenanzeige erfolgt in Zusammenarbeit mit einem Team fester StepStone Ansprechpartner in Deutschland.

Tel.: +49 (0) 211 / 93 4 93 – 0 Fax: +49 (0) 211/ 93493-5900 info@stepstone.de

Ø Bewerbungen pro Anzeige

* beste Bewerberresonanz und -qualität

17,2

(Quelle: TNS)

Monster

6,2

Jobware*

5,7

Indeed

3,9

LinkedIn*

3,4

Xing

3,3

x 2,8 x 3,0 x 4,4 x 5,1 x 5,2

Quelle: Studie des Marktforschungsinstituts TNS. Umfragezeitraum: März 2016 - März 2017, n = 8.673. Weitere Informationen über service@stepstone.de *Die dargestellten Werte basieren für den Erhebungszeitraum auf einer geringen Fallzahl und sind daher statistisch nur eingeschränkt aussagekräftig.

Seite 93


Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten. Setzen Sie auf einen Stellenmarkt, der qualifizierte Fach- und Führungskräfte mit erfolgreichen Arbeitgebern effizient zusammenführt. Erfahren Sie mehr unter jobs.sz.de oder in der Süddeutschen Zeitung am Wochenende.


STELLENBÖRSEN

Süddeutsche Zeitung Gründungsjahr: 1945 Hauptsitz: München Mitarbeiter: 800 Arbeitsfelder: Medien Kontakt: Süddeutsche Zeitung GmbH Karriere und Leben Hultschiner Straße 8

Stellenmarkt Die Süddeutsche Zeitung ist die größte überregionale Qualitätstageszeitung in Deutschland mit einer Reichweite von 1,13 Mio. Lesern (MA 2016) am Tag und zeichnet sich durch meinungsfreudigen und unab­ hängigen Journalismus aus. 13,9 % der Top-Entscheider aus Wirtschaft und Verwaltung vertrauen täglich auf Aktuelles und Hintergründiges aus den Bereichen Politik, Wirt­schaft, Feuilleton und Sport und Wissenschaft – die Süddeutsche Zeitung ist damit in dieser Zielgruppe erneut die unangefochtene Nummer 1 (LAE 2016). Der Stellenmarkt der Süddeutschen Zeitung profitiert von dieser starken Leserschaft und bietet Ihnen somit ein ideales Umfeld für Recruiting und Employer Branding.

PLAN W – Frauen verändern Wirtschaft PLAN W ist das Wirtschaftsmagazin für Frauen und liegt dreimal im Jahr der Süddeutschen Zeitung am Wochenende bei. In jeder Ausgabe widmen sich Redakteure der SZ der Frage, wie Frauen die Wirtschaft verändern. PLAN W ermutigt Frauen, Debatten anzustoßen und Netzwerke zu knüpfen. Es werden erfolgreiche Wege jenseits der gewohnten Formen des Lebens und Arbeitens skizziert, Vorbilder porträtiert und Veränderungen im Berufsleben diskutiert – ein perfektes Werbeumfeld für Unternehmen, die Frauen ansprechen und sich als innovative Arbeitgeber präsentieren möchten.

81677 München Tel.: +49 (0) 89 / 2183 - 8273 Fax: +49 (0) 89 / 2183 - 8719 stellen-anzeigen@sueddeutsche.de jobs.sz.de

SZ.de Die Online-Nachrichtenplattform SZ.de zählt ebenfalls zu den führenden Nachrichtenseiten Deutschlands. Dieser kostenfreie Zugang ist durch SZ Plus, das digitale Bezahlangebot, erweiterbar und bietet den Lesern exklusive Reportagen und große Lesestücke, die komplette Zeitung und das SZ-Magazin im Netz und in der SZ Digital App. Der Online-Stellenmarkt unter jobs.sz.de komplettiert den reichweitenstarken Onlineauftritt der Süddeutschen Zeitung und bietet durch intelligente Serviceangebote, wie der Content-Ad-Funktionalität, flexible Produkte und exklusive Platzierungen ein hochwertiges Umfeld für Stellenausschreibungen und Employer Branding. jetzt Die junge Redaktion von jetzt teilt die Interessen der Zielgruppe, sie kommt aus ihrer Lebenswelt und spricht ihre Sprache. Fundiert recherchierte Inhalte und journalistische Akkuratesse verbinden sich in jetzt mit menschlichen ­Geschichten, emotionaler Kraft Lust am Erzählen und dem Sound der jungen Generation. In jeder Ausgabe erhält die junge Leserschaft durch zusätzliche Ratgeber-Seiten zu den Themen Ausbildung, Job und Karriere Orientierung. jetzt bietet somit ein ideales Umfeld, um junge Menschen für Ihr Unternehmen zu begeistern – sei es über eine klassische Anzeige oder über verschiedene innovative und exklusiv für das jetzt-Magazin entwickelte Advertorialformen.

PLAN W

ausgabe 01 2017

Das junge Magazin

Frauen verändern Wirtschaft

n° 02/17

nicHts Haben: scHluss mit dem verlogenen minimalismus-Hype viel neHmen: Wie Wir mit Konsum arme länder KnecHten alles geben: coco lebt freiWillig als sKlavin iHres freundes

her damit! ein heft über Verantwortung

Hast du sie noch alle? Mein Haus, mein Auto, mein Boot? Längst vorbei. Ein Heft über die Frage, was Besitz heute bedeutet

Christine Tolksdorf Anzeigenleiterin Karriere und Leben

Seite 95


WEITERBILDUNG


BERLITZ SPRACHTRAININGS UND BUSINESS SEMINARE Gute Gründe sprechen für Berlitz. Sprechen Sie mit!

Die Kombination starker Vorteile für Ihren maximalen Weiterbildungserfolg Seit Gründung der ersten Berlitz Sprachschule im Jahr 1878 dreht sich bei uns alles um ein Ziel: Sie dabei zu unterstützen, erfolgreich zu kommunizieren. Was als reines Fremdsprachentraining begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem differenzierten Angebot an Sprach- und Kommunikationstrainings für die globale Arbeitswelt entwickelt – weltweit an 500 Standorten in über 70 Ländern. Entdecken Sie unser Angebot zum Ausbau Ihrer Sprachkompetenz, interkulturellen Kompetenz und Management- sowie Führungskompetenz. Wir beraten Sie gerne.

www.berlitz.de


WEITERBILDUNG

Berlitz Deutschland GmbH Gründungsjahr: 1878

Weiterbildung mit Innovationskraft und 140 Jahren Erfahrung

Hauptsitz Berlitz Deutschland: Frankfurt am Main Standorte: Weltweit mit mehr als 550 Center in über 70 Ländern vertreten, in Deutschland gibt es rund 60 Center zwischen Flensburg und Rosenheim. Mitarbeiter: ca. 2.000 in Deutschland Kompetenzfelder: Sprachtrainings, Business Seminare, Interkulturelle Trainings, Kids & Teens Ferienkurse & Sprachcamps, E-Learning Angebote Referenzkunden: Alfred Kärcher GmbH & Co. KG Bastei Lübbe AG Covidien Haufe Gruppe

Wer seit 140 Jahren erfolgreich als Weiterbildungs­ partner am Markt positioniert ist, weiß genau, wie man Herausforderungen der Zeit begegnet. International zusammenwachsende Märkte, Arbeiten 4.0 und viele weitere Zukunftsaspekte erfordern besondere Kompetenzen. Der Weiterbildungsanbieter Berlitz vermittelt diese Fertigkeiten maßgeschneidert und flexibel. Das umfassende Trainingsangebot lässt sich in drei Kompetenzbereiche kategorisieren. Sprachkompetenz: Mit Fremdsprachenkenntnissen überzeugen Ob unternehmensintern mit Kollegen an internatio­­nalen Standorten oder mit globalen Geschäftskontakten und Kunden – fremdsprachliche Kommunikation ist in nahezu allen Berufsfeldern unverzichtbar geworden. Im Mittelpunkt der Berlitz Sprachtrainings steht die einzigartige Berlitz Methode®, die durch die aktive Kommunikation mit muttersprachlichen, hoch qualifizierten Trainern den schnellen Abbau von Sprach­ hemmungen zum Ziel hat.

Präsenztraining, Blended und Distance Learning Ein besonderes Berlitz Plus: Alle Trainings sind nicht nur in puncto Lerninhalte, sondern auch in den Formaten maximal flexibel. Unternehmen erhalten ein individuelles Weiterbildungskonzept, das auf Präsenztraining, Online-Einheiten oder Live-Unterricht im virtuellen Klassenraum basiert. Mit Unterstützung des Berlitz Bildungscontrolling wird zudem der betriebswirtschaftliche Nutzen aller Trainings­ maßnahmen ermittelt. Dank der globalen Präsenz von Berlitz können Unternehmen mit internationalen Standorten ihre Weiter­ bildung komplett mit Berlitz abwickeln – von der Planung über die Organisation bis hin zur Evaluation. Allein in Deutschland gibt es 56 Berlitz Center und ein bundesweit tätiges Beraterteam speziell für Firmenkunden. Weitere Informationen telefonisch unter 069-6660890, per E-Mail an info@berlitz.de und auf www.berlitz.de.

DB Schenker Kontakt: Berlitz Deutschland GmbH Hahnstraße 68-70 60528 Frankfurt a.M. Tel.: +49 (0) 69 / 666089 - 0 Fax: +49 (0) 69 / 666089 - 222 info@berlitz.de www.berlitz.de

Interkulturelle Kompetenz: Grenzenlos kommunizieren Internationale Geschäftspartner und Mitarbeiter zeigen in vielen Situationen neben den sprachlichen Hürden auch ein anderes Verhandlungs-, Kooperations- und Führungsverhalten. Wenn global operierende Unter­ nehmen diese kulturellen Gegensätze kennen, wirkt es sich positiv auf die Geschäftsbeziehungen und den Workflow aus. Berlitz verfolgt bei seinen Trainings einen praxisnahen Ansatz, um interkulturelles Wissen lebendig, vielseitig und tiefgründig zu vermitteln. Management- und Führungskompetenz: Effizienz und Motivation steigern Über berufliche Fachkenntnisse hinaus werden von vielen Mitarbeitern inzwischen auch strategische Kompetenz, effiziente Arbeitstechniken und kommunikative Fähigkeiten erwartet. Hier setzen die Berlitz Business Seminare an: Ein Expertenteam mit lang­ jähriger Arbeitserfahrung im In- und Ausland schult sowohl Berufseinsteiger, Mitarbeiter des mittleren Managements als auch Führungskräfte in ihrer Management- und Führungskompetenz.

Annette Mainka Vice President Europe Region

Seite 99


Ihr Navi bekommt regelmäßig ein Update. Und Ihre Leute?

Zielführung starten unter: + 49 89 8 20 81 76-72


WEITERBILDUNG

CTcon Management Consultants Gründungsjahr: 1992 Standorte: Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, München, Vallendar Arbeitsfelder: Consulting & Training Kontakt: CTcon GmbH Thomas Erfort Lindenstraße 15

Orientierung ist alles. Neue Wege erweitern den professionellen und persönlichen Aktionsradius Ihrer Fach- und Führungskräfte. Mit unseren Inhouse-Trainings bringen wir Ihre Zielgruppe exakt auf dem Terrain weiter, auf dem Ihre größten Erfolgs­ chancen liegen. Seit nahezu 25 Jahren schaffen wir intelligente Quali­ fizierungs- und Entwicklungslösungen. Gemeinsam mit unseren Kunden – Spezialisten aus der Führungskräfte- und Personalent-wicklung und Vertretern der Fach­abteilungen – definieren wir Ziele und Inhalte der Trainingsprogramme, die auf die speziellen Etwicklungs­­bedarfe Ihrer Fach- und Führungskräfte zugeschnitten sind.

Unser erfahrenes Referententeam aus mehr als 80 Wissenschaftlern und Praktikern versteht es, die Trainings für die Teilnehmer zu einem nachhaltig wirkenden Lernerlebnis zu gestalten. Auf dem Weg zu Ihrem nächsten Wettbewerbs­vor­sprung kümmern wir uns um alles, was Sie brauchen, in allen Phasen der Veranstaltungen. Mit unserem erfahrenen Projektmanagement begleiten wir die Trainings ganzheitlich von der Planung und Vor­bereitung über die Durchführung bis zum Praxistransfer. So stellen wir sicher, dass Ihre Teilnehmer auch nach dem Training die richtige Orientierung behalten.

60325 Frankfurt/Main Tel.: +49 (0) 69 / 257808-62 t.erfort@ctcon.de Bernd Peltzer Burggrafenstraße 5a 40545 Düsseldorf Tel.: +49 (0) 211 / 577903-79 b.peltzer@ctcon.de www.ctcon.de

Inhaltliche Schwerpunkte sind: •  General-Management-Programme national und international: Strategieumsetzung, Wert­ steigerung, Finanzen, operative Exzellenz, Veränderung, Führung, Erfahrungsaustausch und Vernetzung •   Führung und Change für Führungskräfte: Persönlichkeit, Führungsrolle, Führungs­­ver­-­ halten, Kommunikation und Zusammen­arbeit, Veränderung und Umsetzung, inter­kulturelle Herausforderungen und Selbstführung •  Campus-Konzepte für Fach- und Führungs­kräfte: Fachwissen, gemeinsame Sprache, Best Practice Sharing und Community Building in Finance, Human Resources, Logistik, Marketing und Vertrieb •  Betriebswirtschaft für Nicht-Ökonomen: Strategie, Finanzen, Markt und Kunden, Supply Chain Management sowie Innovation und Veränderung •  Controlling für Controller und Nicht-Controller: Steuerungskonzepte, Instrumenten- und Methodenwissen sowie Business Partnering Ein abwechslungsreicher und stimmiger Methodenmix unterstützt die Teilnehmer dabei, ihre Lernziele erreichen. In enger Abstimmung mit unseren Kunden kommen Lernformate zum Einsatz, die zur Lernkultur, zu den Lernzielen, der Infrastruktur und auch zu den individuellen Ressourcen passen. Wählen Sie aus unserem umfangreichen Mix an Lernformaten:

Thomas Erfort Principal bei CTcon

Bernd Peltzer Principal bei CTcon

Mehr zu unserer Expertise in Training und Consulting erfahren Sie auf www.ctcon.de!

• Digitale Lernkonzepte wie E-Learning, Mobile oder Social Learning • Klassische Formate wie Action Learning, Classroom, Business Games oder Events • Blended Learning, Coaching oder Learning on the Job Seite 101


„Das beste Seminar auf den ersten Klick.“ Gefunden. Gebucht. Gelernt!

 ! R H E K N DA


WEITERBILDUNG

Semigator Kontakt: Semigator GmbH Am Treptower Park 75 12435 Berlin Tel.: +49 30 / 555760970

Mit semigator.de betreiben wir die führende Buchungsplattform für Seminare, Tagungen und Kongresse in Deutschland mit mehr als 1 Mio. tagesaktuellen Veranstaltungen. Als junges Berliner Technologieunternehmen entwickelt Semigator darüber hinaus digitale Lösungen für das betriebliche Lernen.

info@semigator.de www.semigator.de Ihre Ansprechpartner: Dipl. Pädagoge Christian Hohendorf Head of Business Development & Marketing

„Semigator Corporate“: Individuellen Lernbedarf im Unternehmen zeitnah decken Für viele Unternehmen ist die qualitative Bedarfs­deckung bei unüberschaubarer Angebotsvielfalt und zunehmender Prozesskomplexität eine enorme Herausforderung. Mit „Semigator Corporate“, dem Buchungsportal für Großunternehmen, ermöglichen wir HR-Verantwortlichen ihren Mitarbeitern im Unternehmen aus der Vielfalt der Angebote die beste fachliche Weiterbildung bereitzu­ stellen – und das einfach und effizient.

Christian Hohendorf Head of Business Development & Marketing

Manja Hellmann verantwortlich für die Unternehmenskommunikation

Wie funktioniert das? „Semigator Corporate“-Kunden erhalten einen auf ihren Bedarf zugeschnittenen Webshop, wählen ihr Wunschangebot aus und integrieren bei Bedarf ihre internen Weiterbildungsangebote. Die Mitarbeiter des Unternehmens können dann über einen zentralen Bestellprozess die passende Weiterbildung finden und nach firmenspezifischem Freigabeprozess direkt buchen. Warum sich Semigator lohnt Mit „Semigator Corporate“ kann der gesamte Weiterbildungsprozess von der Suche bis zur Abrechnung und Dokumentation digital abgebildet werden.

Manja Hellmann verantwortlich für die Unternehmenskommunikation

Für HR bedeutet das: volle Transparenz über die Buchungsentwicklung und durch die Auswertung der Teilnehmerfeedbacks wertvolle Erkenntnisse zur Sicherung der externen Weiterbildungsqualität. So können negativ bewertete Weiterbildungsanbieter ausgeschlossen oder bewährte Anbieter entsprechend bevorzugt angezeigt werden. Weniger Aufwand und mehr Geschwindigkeit für den Weiterbildungsprozess Um auftretenden Wissensbedarf zeitnah zu decken, braucht der Weiterbildungsprozess mehr Geschwindigkeit. Dank automatisierter Bestellung und Freigabe profitiert HR mit Semigator Corporate von einer spürbaren Entlastung im administrativen Aufwand. Und auch für den Mitarbeiter wird die Beschleunigung spürbar. So können beispielsweise Veranstaltungen auch noch kurzfristig vor dem Termin gebucht oder Buchungs­änderungen vom Mitarbeiter selbst vorgenommen werden.

Seite 103


„HR muss zum Gestalter von Transformationsprozessen in Organisationen werden.“ Prof. Dr. Jörg Ritter Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung Quadriga Hochschule Berlin

MBA Leadership & Human Resources www.quadriga-hochschule.com/mba-hr


WEITERBILDUNG

Quadriga Hochschule Berlin Gründungsjahr:

Eine qualitativ neue Dimension von HR

2009 Standort: Berlin Mitarbeiter: 38 Studiengänge: MBA Leadership & Human Resources

Die Quadriga Hochschule Berlin ist eine private Hochschule für Management in den Bereichen Public Relations und Kommunikation, Politik und Public Affairs, Human Resources, Vertrieb und Marketing. Die staatlich akkreditierte Hochschule leistet inter­disziplinäre Wissensvermittlung und einen hohen Praxisbezug in Forschung und Lehre und ist Teil der Quadriga Unternehmensgruppe.

Internationale Perspektiven Internationale Fragen und Problemstellungen durchdringen alle Programme der Hochschule. Mit einem einwöchigen Auslandsaufenthalt in den USA schärfen die Studierenden ihre internationalen Perspektiven und erhalten Einblicke in renommierte Institutionen.

MBA Leadership & Sales Management MBA Communication & Leadership M.A. Communication & Leadership MBA Public Affairs & Leadership Executive-Education: Tagungen Seminare E-Learning Kurse Nächster Studienstart: 8. November 2017 Kontakt: Quadriga Hochschule Berlin Werderscher Markt 13 10117 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 44 72 94 00 Fax: +49 (0) 30 / 44 72 93 00 info@quadriga-hochschule.com www.quadriga-hochschule.com Facebook: @QuadrigaHochschule Twitter: @QuadrigaBerlin

MBA-Programm Unser gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben ist dynamischer und vernetzter denn je. Dies stellt auch Personaler vor neue Herausforderungen: Sie müssen agiler werden und Disruptions- und Transformationsprozesse in Arbeits- und Organisationsstrukturen aktiv begleiten. Hierfür brauchen Führungskräfte aus dem HR-Bereich neben einem breiten betriebswirtschaftlichen Wissen Kenntnis zeitgemäßer Leadership- Tools und Methoden und strategisches Verständnis. Das strategische Gestaltungsvermögen zu stärken, ist Ziel des MBA-Studien­gangs Leadership & Human Resources der Quadriga Hochschule Berlin. Er verknüpft Managementwissen aus allen Bereichen der betrieblichen Wertschöpfung mit Kommunikationskompetenz und kompetenz- und potenzial­ basierten Assessment- und Evaluierungs­ methoden, die dazu beitragen, den Wertbeitrag von HR innerhalb der betrieblichen Wertschöpfung zu realisieren. Die Studierenden erhalten über die Einbindung in das Forschungsprojekt „Rethinking HR“ die Gelegenheit, ihre Sichtbarkeit in der HR-Community als neue Generation von Führungskräften zu stärken. Darüber hinaus umfasst das Executive EducationProgramm der Hochschule verschiedene Fachtagungen, Seminare und Online-Kurse für Personalmanager und Führungskräfte. Das Seminarangebot legt einen besonderen Fokus auf die Herausforderungen der digitalen Transformation und der Organisationsformen der Zukunft. Starke Partnerschaften Die Quadriga Hochschule Berlin ist offizieller Partner des Personalmanagementkongresses und steht dem BPM bei der Programmgestaltung und Organisation mit ihrer Expertise zur Seite. Die Studenten und Alumni profitieren von einem exklusiven, lebenslangen Netzwerk zu hochrangigen Wissenschafts- und Praxisvertretern, die den Studierenden als Beiratsmitglieder und Mentoren zur Seite stehen. Zudem unterstützen namhafte Unternehmen wie Egon Zehnder, Knauf und 50Hertz das Stipendienprogramm der Hochschule.

Prof. Dr. Jörg K. Ritter Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisations­entwicklung, Quadriga Hochschule Berlin

Dr. Katharina Herrmann Vorsitzende des Beirats des MBA Leadership & Human Resources; Arbeitsdirektorin, 50Hertz Transmission GmbH, Berlin

Fabian Klein Studienberatung MBA, Quadriga Hochschule Berlin

Seite 105


TUM School of Management

Executive Executive

Educ ation Education Executive MBA Programs Certificate Programs Executive Trainings Customized Programs Besuchen Sie uns auf dem Personalmanagement­ kongress, Stand Nr. 16!

www.eec.wi.tum.de


WEITERBILDUNG

TUM School of Management Infobox Gründungsjahr: Text Infobox 1868 Hauptsitz: München Standorte: Brüssel, Garching, Kairo, Mumbai, Peking, Sao Paulo, Singapur, Weihenstephan

Die Technische Universität München (TUM) zählt zu den besten Universitäten Europas. Spitzenleistungen in Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Talent-förderung zeichnen sie aus. Dazu kommen starke Allianzen mit Unternehmen und mit wissenschaftlichen Einrichtungen auf der ganzen Welt. Die TUM ist eine der drei ersten Exzellenz-Universitäten Deutschlands. Im internationalen Shanghai-Ranking (ARWU) erreichte sie 2016 erneut den Spitzenplatz aller deutschen technischen Universitäten.

Mitarbeiterzahl: ca. 10.000 Arbeitsfelder: Forschung & Lehre Referenzkunden: Santander Bank, Sky Deutschland, TaylorWessing, TÜV Süd, Wacker Neuson Kontaktdaten: TUM School of Management Executive Education Center Arcisstr. 21 80333 München Tel.: +49 (0) 89 / 289 28474

Die TUM School of Management ist eine der besten und forschungsstärksten Wirtschaftsfakultäten Deutschlands und hat einen einmaligen Ansatz – Forschung und Lehre in höchster Qualität direkt an der Schnittstelle zwischen Management und Technologie. Dafür stehen mehr als 35 Professuren und über 250 Mit­arbeiter. Die Kombination aus evidenz-basiertem Management und hohem praktischen Know-how ermöglicht die Aus­ bildung qualifizierter und verantwortungsvoller Führungskräfte, was die TUM School of Management als Schwerpunktaufgabe versteht. Die Angebote der TUM School of Management genießen national und international einen hervorragenden Ruf – so erhielten die MBA-Programme im Jahr 2015 die renommierte AMBA-Akkreditierung, gefolgt von der EQUISAkkrediterung der TUM School of Management im Juni diesen Jahres.

Info.eec@wi.tum.de www.eec.wi.tum.de

Das Executive Education Center (EEC) nimmt sich dieser Aufgabe an und bündelt die Weiterbildungspro-gramme für Fach- und Führungskräfte der TUM School of Management. Das EEC orientiert sich an den thematischen Lehr- und Forschungsschwerpunkten der Fakultät u.a. aus den Bereichen Finanzwesen, Führung, Innovation und Change Management. Als Teil­ nehmer/-in an unseren Seminaren erhalten Sie Einblicke in aktuelle Grundlagenforschung unserer Experten, praxis­orientiert vermittelt und genau nach Ihren beruflichen Anforderungen. Wählen Sie aus den verschiedenen Weiterbildungs­ möglichkeiten am EEC das optimale Programm für Ihre persönlichen Bedürfnisse.

Zertifikatsprogramme: •  Strategy and Enterprise Architecture, SEA – In 3 Modulen in 3 Ländern zum Enterprise Architekten •  Building Information Modeling (BIM) Professio­ nal – In 2 Modulen alle Aspekte zur BIMMethodik •   Certified Private Equity Analyst, CPEA – In 5 Modulen alle wesentlichen Schritten einer erfolgreichen Beteiligung •  Employer Brand Manager – 2-Länder-Zertifikats­kurs zu den wesentlichen Aspekten zur Etablierung einer überzeugenden Arbeit­gebermarke Executive Trainings: •   Neue Herausforderung Change – Praxis­ orientiertes 2-Tage Training zu Veränderungs­ management •  Innovatives Verhandeln für Senior Manager – Praxisorientiertes 2-Tage Training zu innovativen Verhandlungsstrategien •  Leadership & Communication – Praxisorientiertes 2-Tage Training zu Führungskompetenz •  Management Keys – In 4 Tagen alle wichtigen Aspekte zu zeitgemäßem Management Customized Programs: •  Firmenprogramme speziell auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt •  Flexible Lösungen: vom 1-Tages-Seminar bis zu modularen Programmen über mehrere Monate

Bernhard Kraus Managing Director

Claudia Paul-Helten Head of Representative Office

Zu unserem Angebot gehören beispielsweise: Executive MBA Programme: •  Executive MBA für Manager und Führungskräfte •  Executive MBA in Business & IT - Management im Zeitalter der digitalen Transformation •  Executive MBA in Innovation & Business Creation für Gründer und Innovationsmanager

Prof. Dr. Claudia Peus Vice Dean Executive Education

Seite 107


Sie mÜchten Ihr Unternehmen im JAHRBUCH 2018 präsentieren? Wenden Sie sich bitte an: Norman Wittig Quadriga Media Berlin GmbH Werderscher Markt 13 10117 Berlin Tel. +49 (0) 30 / 84 85 92 51 norman.wittig@quadriga.eu


Human Resources Manager Quadriga Media Berlin GmbH Werderscher Markt 13 10117 Berlin Tel. +49 (0) 30 / 84 85 90 Fax +49 (0) 30 / 84 85 92 00 info@humanresourcesmanager.de www.humanresorucesmanager.de

HR-Jahrbuch 2017  
HR-Jahrbuch 2017